Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. Januar 2005

anzeigen

Regional (111)

"Wir kommen uns vor wie ein tapferer Schwimmer, der nicht vorwärts kommt, weil die Strömung zu stark ist. Auch der kräftigste Armzug des OB als Vorschwimmer nützt da nichts." Kurt Pfisterer, Stadtkämmerer weiter
  • 180 Leser
Die Stiftung Schloss Fachsenfeld muss auf 10 00 Euro Zuschuss verzichten. Nach fast einer Stunde Kulturdebatte, in der die FDP bei der 50-Jahr-Jubiläumsreihe für den Schubart-Preis und Norbert Rehm beim Jazzfest sparen wollte, platzte OB Pfeifle der Kragen. Und sagte in seiner Eigenschaft als Stiftungsvorsitzender: "Dann verzichtet die Stiftung eben weiter
  • 158 Leser
Keine Schräglage, sondern Gymnastik in der Vormittagspause der ganztägigen Haushaltsplanberatungen des Aalener Gemeinderates. Die Schlipsträger links hinten: Kämmerer Siegfried Staiger und OB Ulrich Pfeifle, rechts die Rats-Trainerin Sonja Lang, dahinter Hauptamtsleiter Harald Wörner. weiter
  • 279 Leser
Auch im Ries ist Spendenbereitschaft für die Flutopfer groß. Alle Kreditinstitute vermelden täglich Überweisungen an die verschiedensten Hilfsorganisationen. Aber nicht nur Südostasien ist Adressat für Hilfsgüter, auch bei der von den Johannitern und den Antenne-Bayern ins Leben gerufenen "Hilfe für Osteuropa" hat sich der Johanniter-Regionalverband-Nordschwaben weiter
  • 143 Leser
Das Agendaprojekt "Klappe, die 1." zeigt am heutigen Donnerstag sowie am Dienstag, 18. Januar, um 20.30 Uhr, am Sonntag, 16. Januar, und Montag, 17. Januar, um 18 Uhr im Filmpalast Aalen den Film: Das Mädchen mit dem Perlenohrring. Der Film erhielt Oscar-Nominierungen in den Kategorien "Beste Kamera", "Beste Ausstattung" und "Bestes Kostümdesign". Tauschringtreffen weiter
Am kommenden Montag, 17. Januar, 17.30 Uhr, trifft sich der Ortschaftsrat Röhlingen zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung im Dorfhaus in Röhlingen. Auf der Tagesordnung steht die Beratung des Haushaltsentwurfs und der kommunale Finanzplanung 2005. Ortschaftsrat Schrezheim Ebenfalls am Montag, 17. Januar, trifft sich der Ortschaftsrat Schrezheim zu weiter
Heute Gemeinderat Heute um 17 Uhr findet eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Rathauses in Hüttlingen statt. Auf der Tagesordnung steht neben verschiedenen Bauvorhaben der Haushaltsplan für das Jahr 2005. Jahreshauptversammlung Die Kolpingfamilie Abtsgmünd lädt am Samstag, 15. Januar, um 19.30 Uhr zur Jahreshauptversammlung ins Josefshaus weiter
  • 100 Leser
Heute findet beim Post-SV Aalen in der Trainingshalle des Vereinsheims ein Karate-Anfängerkurs für Erwachsene statt. Der Kurs beginnt um 18.30 Uhr, dauert 10 Abende und kostet 35 Euro. Das Vereinsheim liegt eine Kurve oberhalb des Besucherbergwerks Aalen, nahe Röthardt. Bitte T-Shirt und Jogginghose mitbringen. Zwergenmusik Die Familienbildungsstätte weiter
  • 154 Leser
Am Samstag, 22. Januar, 19.30 Uhr, in der Stauferhalle in Bopfingen, findet der diesjährige Kolping-Faschingball statt. Karten gibt es im Vorverkauf im Optik- und Uhrengeschäft "Jürgen Nille". Tanzkeis Das DRK bietet im Rahmen seines Gesundheitsprogrammes in Bopfingen im Rotkreuzheim geselliges Tanzen bis ins hohe Alter. Getanzt wird mit oder ohne Partner weiter
Die schmale Fuchswasenstraße in Essingen befuhr ein Lkw-Lenker und bog nach rechts in den Fohlochweg ein. Hierbei kam der Auflieger des Lkw zu weit nach links und beschädigte ein dort geparktes Auto. Der LKW-Fahrer fuhr davon, konnte jedoch ermittelt werden. Sachschaden: 3 000 Euro. Unfallflucht II Von der Kanalstraße in Aalen bog am Montagabend zwischen weiter
  • 118 Leser
Informationen über DMP Brustkrebs (Disease Management Programm) gibt es am heutigen Donnerstag um 18.30 Uhr beim Offenen Gesprächskreis für Frauen mit Krebs in St. Anna. Lebensmittelhygiene Die erste Monatsversammlung des Bienenzüchtervereins im Jahr 2005 am Freitag, 14. Januar, um 19 Uhr im Gasthaus Krone in Zimmern bietet ein Referat zum Thema "Lebensmittelhygiene weiter
Der Museumsverein bietet am Mittwoch, 19. Januar, um 18.30 Uhr eine Führung im Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie in der Katharinenstraße 17 an. Dabei wird Institutsleiter Dr. Andreas Zielonka einen Einblick in die wichtigsten Aufgabengebiete und Forschungsprojekte des Instituts geben. Interessierte sollten sich bis Montag, 17. Januar, weiter
Die Schützengesellschaft 1832 Heubach lädt am Samstag, 15. Januar, zum Preisbinokel in das Vereinsheim an der Bärenhalde. Anmeldung ab 19 Uhr, so dass pünktlich um 19.30 Uhr begonnen werden kann. Es gibt Geld- und Sachpreise. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Mit "Herberts Stubenmusikanten" Die Katholische Kirchengemeinde St. Vitus Heuchlingen lädt weiter
Beim Befahren der Königsturmstraße in Richtung Untere Zeiselbergstraße missachtete am Dienstag, gegen 15.30 Uhr, ein Audi-Lenker das Rotlicht der Lichtzeichenanlage und stieß mit seinem Fahrzeug mit einem von der Rosenstraße nach rechts abbiegenden Omnibus zusammen. Beim Unfall entstand Schaden in Höhe von rund 8000 Euro. Unerlaubt entfernt In der Nacht weiter
PRÄVENTION / Auf der Ostalb entwickeln Landratsamt, Staatsanwaltschaft, Polizei, Justiz und Suchtberatung verbindliche Strukturen für junge Drogenkomsumenten

"Bast" - eine Beratungsauflage als frühes Mittel gegen Sucht

Kaum einer kennt das Konzept bis jetzt - und trotzdem haben sich schon Leute angemeldet. Ganz offensichtlich haben die Partner richtig erkannt, was in Sachen Frühprävention für Drogenkonsumenten dringend fehlt: "Bast" - eine so genannte "Beratungsauflage Sucht". weiter
  • 170 Leser
KALTER MARKT / Der stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Bauernverbands kritisiert die Agrarpolitik von Renate Künast

"Die ganze Welt lacht über uns"

Die Stadthalle war gestern Vormittag natürlich bis auf den letzten Platz besetzt. Politiker, Behördenleiter, Banker, Unternehmer und Landwirte lassen die traditionelle Bauernkundgebung zum Kalten Markt nicht aus. Gestern sprach mit Heinz Christian Bär ein Lobbyist ganz nach dem Geschmack der Bauernschaft. weiter
  • 146 Leser

"Ernst und Heinrich"

Am Freitag, 21. Januar gastiert um 20 Uhr das Duo "Ernst und Heinrich" im Bürgersaal Stödtlen. Ernst Mantel und Heinrich Reiff präsentieren sich als zwei seriöse Herren im grauen Anzug mit Sketchen, Szenen und viel Musik. Karten gibt es im Rathaus Stödtlen oder unter Tel. (07964) 900912. weiter
  • 194 Leser
AALENER GEMEINDERAT / Erster Tag der Haushaltsberatungen

"Frage der Selbstachtung"

Marmoriert von kleinen, teilweise scharfen Wortgefechten zwischen der Verwaltungsspitze und einzelnen Gemeinderäten arbeitete sich der Gemeinderat gestern durch den Haushaltsplanentwurf 2005 für die Stadt. Die Beratungen werden heute fortgesetzt. weiter
  • 154 Leser
PESTALOZZISCHULE / OB zu Zusammenführung in Herlikofen

"Ist nicht möglich"

"Ich hätte es gerne gemacht. Doch es ist nicht möglich." So erklärte OB Wolfgang Leidig gestern im Gemeinderat, dass die Verwaltung eine Zusammenführung der Pestalozzischule in Herlikofen zurzeit aus finanziellen Gründen nicht befürwortet. weiter
BIBELKUNDE / Ein Kurs der evangelischen Erwachsenenbildung

(K)ein Buch mit sieben Siegeln

Die Bibel muss kein Buch mit sieben Siegeln sein. Das will die evangelische Erwachsenenbildung mit einem Kurs beweisen. weiter
  • 100 Leser

3100 Euro für Kinder in Thailand

Unter dem Motto "Auch Kinder haben eine Stimme" waren in diesem Jahr 40 Sternsinger in Unterschneidheim unterwegs, um den Segen Gottes in jedes Haus zu bringen. Die Jugendlichen zogen von Haus zu Haus, sangen und baten um Spenden, für notleidende Kinder in Thailand. Mit Erfolg: Am Ende hatten Unterschneidheims Sternsinger rund 3100 Euro gesammelt.(SP/Foto: weiter
  • 172 Leser

6500 Euro für einen guten Zweck

Auch in Fachsenfeld, Waiblingen und Himmlingsweiler waren die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde "Herz Jesu" aus Fachsenfeld unterwegs. Rund 70 Mädchen und Jungen zogen nach dem Aussendungsgottesdienst von Haus zu Haus und verkündeten die frohe Botschaft von Christus' Geburt. Dabei sammelten die 9 bis 16-jährigen Kinder und Jugendlichen, als weiter
  • 181 Leser
ABGEORDNETE / Lange schlägt Gesetzesverschärfung vor

Alle Einkünfte offenlegen

Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange wirbt bei der morgen beginnenden Klausurtagung der SPD-Bundestagsfraktion dafür, dass Abgeordnete ihre Nebeneinkünfte restlos offenlegen müssen. weiter
  • 139 Leser
FIRMENPORTRAIT / Das Heubacher Modell- und Formenbau-Unternehmen Karl Jenewein setzt auf breites Angebotsspektrum

Aller Anfang ist immer die Form

Der Modell- und Formenbau, von dem Bernd Jenewein aus Heubach spricht, hat nichts mit den in der Nachbarschaft kurvenden Flugmodellen zu tun und auch nichts mit Dessous-Modellen für Triumph. In der Karl Jenewein Modell- und Formenbau GmbH geht es um handfeste Stahlformen und Gießereimodelle, zum Beispiel für den Zylinderkopf im BMW von Ralf Schumacher weiter
  • 103 Leser
POLIZEI / Alkohol wird zum "größten Problem"

Andrang in Ausnüchterungszellen

Beinahe 4200 Personen durften oder mussten im letzten Jahr in Ausnüchterungszellen der Stuttgarter Polizei ihren Rausch ausschlafen. Die Polizei beklagt eine dramatische Zunahme dieser Zahl. weiter

Arbeitsamt hat zu

Am Freitag, 14. Januar, ist das Arbeitsamt in Aalen geschlossen. Die Beschäftigten müssen umziehen, weil mit Hartz IV, die Zuständigkeiten neu geregelt worden sind. Alle Ansprechpartner für die Bezieher von Arbeitslosengeld II sollen im zweiten Stock des Gebäudes untergebracht sein, um einen guten Service gewährleisten zu können. Das Berufsinformationszentrum weiter
  • 204 Leser
MALTESER HILFSDIENST / Blutspenderehrung bei der Jahresfeier

Arbeitsreiches Jahr absolviert

Der Ortsbeauftragte des Malteser Hilfsdienstes Dalkingen, Franz Schenk, freute sich darüber, dass die "Linde" zur Jahreshauptversammlung vollbesetzt war. weiter
  • 132 Leser

Badminton-Spieler feiern das vergangene Jahr

Erst schwitzen beim Badmintonspiel, dann schwitzen und ausruhen in der Waldsauna in Waldstetten und danach gut essen. So sah die Jahresfeier des Freizeit-Vereins Badminton Waldstetten aus. Am Badmintonspiel Interessierte können donnerstags um 19.30 Uhr zum Schnuppern ins Squash und Fit in Waldstetten kommen. Das nächste Jedermann-Turnier für Jung und weiter
  • 162 Leser

Bauarbeiten an der B 298 wieder angelaufen

Die Arbeiten ab der Ortsumgehung Mutlangen werden fortgesetzt. Vorbei ist es mit der Feiertagsruhe. Mit schweren Maschinen wird die Baustelle für den Belag vorbereitet. Spezialmaschinen sollen dazu die umliegenden Felsbrocken in Schotter verwandeln. Die endgültige Fertigstellung der Ortsumgehung ist etwa im Juni vorgesehen. Ab Ostern soll der Verkehr weiter
  • 128 Leser
WALDAU

Besucherrekord auf dem Eis

Das Eissportzentrum Waldau kann für die Weihnachtsferien einen Besucherrekord vermelden: In der Zeit vom 26. Dezember bis zum 6. Januar kamen insgesamt 23 294 Besucher aufs Eis. Die Besucherzahl vom Vorjahreszeitraum (18 135) konnte somit deutlich übertroffen werden. weiter
  • 141 Leser
BAUGRUND / Gemeinde Hüttlingen zeigt Interesse an einer Streuobstwiese in Niederalfingen

Chance für den alten Bebauungsplan?

Ein Besitzerwechsel nährt im Hüttlinger Rathaus die Hoffnung, neuen Baugrund in Niederalfingen zu erschließen. Das Gelände wäre leicht zu erschließen und in guter Lage - doch der neue Besitzer will vorerst an der Nutzung als Streuobstwiese festhalten. weiter
  • 158 Leser

Da Christbaum plündera

BREZGA-BLASE
Dr Leser K. hot me 's scho vor acht Tag wissa lossa: En Aufhausa zum Beispiel dädet d'Leut so zu dem Vorgang saga, der sich bei ons en de letzte Täg "in Palast und Hütte" abspielt: Ma holt de leere Karto aus 'm Kruuscht-Zimmer ond packt dia ganza Christbaum-Pracht oder des, was no drvo übrig ischt, wieder drennei. Do isch et bloß oi Kugl ragfalla au weiter
  • 161 Leser
GESANG- UND MUSIKVEREIN CÄCILIA HUSSENHOFEN / Generalversammlung mit Wahlen und Ehrungen

Das 110-jährige Bestehen im Blick

Das musikalische Niveau stimmt und in vielen Bereichen hat sich die Cäcilia Hussenhofen neue Ziele gesteckt. Doch in der Nachwuchsförderung liegt man im Soll, so die Bilanz der Generalversammlung. weiter
  • 120 Leser
STADTHALLE / Der Theaterring Aalen präsentierte eine bunte Varieté-Show zum Neuen Jahr

Der Alltag blieb draußen

Das neue Jahr wurde am Montag Abend in der Stadthalle in Aalen ganz international begrüßt: Varietékünstler aus aller Welt gaben sich die Ehre in einer Show mit dem Titel "Happy New Year". weiter
  • 112 Leser
GUTEN MORGEN

Die große Welle

Da hätte die große Welle - Sie wissen schon - um ein Haar sogar die Narren in Friedrichshafen am Bodensee plattgemacht: Stundenlang haben die debattiert und diskutiert, gestern nun kamen sie zu einem Entschluss. Wie ein Fels in der Brandung stand der Zunftmeister vor den zahlreich versammelten Journalisten und gab die Entscheidung seines immerhin 300 weiter
MODELLPROJEKT / Die Stiftung "Zeit für Menschen" engagiert sich besonders in den Ostalb-Werkstätten der Samariterstiftung

Ehrenamtliche - langfristig gesucht

"Zeit für Menschen" - dass dieses Stiftungsziel Anhänger findet, daran zweifelte bei der Samariterstiftung niemand. 43 Gründer aus ganz Baden-Württemberg, darunter 20 Politiker, waren schnell gewonnen. Jetzt lebt die Idee in konkreten Projekten weiter - zum Beispiel in Aalen mit einem Konzept, das Ehrenamtliche langfristig gewinnen will. weiter
  • 102 Leser
LIEDERKRANZ SCHWABSBERG / Anton Bühler verabschiedet sich vom Theaterspiel

Ein Original geht von der Bühne

Insgesamt sechsmal konnte sich das Publikum am Theater des Liederkranzes Schwabsberg während der abgelaufenen Spielzeit erfreuen (wir berichteten). Vorsitzender Wolfgang Abele verabschiedete mit großem Bedauern den Vollblutschauspieler Anton Bühler, der nach 30 aktiven Jahren die Bühne verlassen hat. weiter
  • 128 Leser
VESPERKIRCHE / Treffen der ehrenamtlichen Mitarbeitern der Vesperkirche

Ein weites Herz für Mitmenschen

Im voll besetzten Gemeindehaus begrüßte Pfarrerin Ursula Richter die große Schar Helferinnen und Helfer, die bei der 9. Vesperkirche mit anpacken werden. weiter
  • 303 Leser

Eine Hilfe für Tansania

"Kinder haben eine Stimme." Mit diesem Motto sind die Sternsinger der Münstergemeinde durch die Straßen der Innenstadt gezogen. Sie wollten ihre eigene Stimme den gehörlosen Kindern in Tansania leiehn. Mit den Spenden ist es möglich, dass die Jüngsten dort eine Schulbildung bekommen und später einen Beruf lernen können. Die Sternsinger der Münstergemeinde weiter
  • 148 Leser

Ellwanger Seniorenrat: Das Angebot im neuen Jahr

Die gestrige Vortragsveranstaltung mit dem ehemaligen Bundestagspräsidenten Philipp Jenninger war nur der Auftakt: Der Ellwanger Seniorenrat hat daneben noch weitere interessante Veranstaltungen für das neue Jahr zusammengestellt. Hier eine Übersicht: weiter
  • 169 Leser
MONTESSORI-SCHULE / Neugründung in Nördlingen

Erste Klasse beginnt im Herbst

Eltern aus bayerischen Ries und dem angrenzenden Baden-Württemberg arbeiten an der Gründung einer Montessori-Schule im Nördlinger Teilort Löpsingen. Die private Grundschule kann bereits im kommenden Herbst den Schulbetrieb aufnehmen. weiter
  • 113 Leser
9. GUGGAGAUDI / Am Samstag mindestens 450 Schrägtöner auf dem Waldstetter Kirchberg

Erste Schweizer Guggen

Wenn 450 bis 500 Guggen den Waldstetter Kirchberg erzittern lassen, dann ist Guggagaudi in Waldstetten. Am Samstag ist es soweit. weiter

Etat 2005 in Zahlen

Verwaltungshaushalt 98,134 Mio Vermögenshaushalt 22,760 Mio Sonderrechnung Gügling 1,900 Mio Eigenbetriebe 27,121 Mio Hospitalstiftung 1,559 Mio Hebesätze von Grundsteuer A270 % Gewerbesteuer 360 % GrundsteuerB(Anhebung)370 % Investitionen gesamt 19,962 Mio Defizit Verwaltungsh. 4,653 Mio Kreditaufnahme 5.462 Mio Pro-Kopf-Verschuldung 879 Gewerbesteuereinn. weiter
NACHTUMZUG / In der sechsten Auflage des Gaudiwurms der Narrenzunft Waldhausen sind morgen rund 50 Gruppen mit dabei

Gaudispektakel und Hexentanz in "Waldhasien"

Beim Nachtumzug am morgigen Freitag ist ganz Waldhausen in Party-Stimmung. Rund 50 Gruppen von der Ostalb bis zum Bodensee werden sich in den Gaudiwurm der Kreativgestalten einreihen, der um 19 Uhr in der Albstraße startet. weiter
  • 216 Leser

Geheimräte spenden 1250 Euro

Beim "9. Theaternachmittag für einen guten Zweck" konnten "Die Geheimräte" die Summe von 1250 Euro als Reinerlös für einen guten Zweck in der Gemeinde Essingen erwirtschaften und spenden. Anlass dieser Aktion war das Theaterstück "Frauenpower", aufgeführt von den Weilemer Streithähnen, am vergangenen Sonntag in der Essinger Remshalle. Der Reingewinn weiter
  • 135 Leser
PORTRÄT / Gertrud Ocker schreibt mundartliche Theaterstücke für die "Nachtgrabba" in Pommertsweiler

Gertrud Ocker greift gern zur Feder

Gerade in der Zeit nach Weihnachten haben Laientheater Hochkonjunktur. Dazu gehören auch die erfolgreichen Auftritte der Nachtgrabba aus Pommertsweiler. Doch die Gruppe hat einen Vorteil: Das Drehbuch wird selbst geschrieben und zwar von Gertrud Ocker. weiter
  • 133 Leser
HAUSHALT 2005 / Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Stadtkämmerer Kurt Pfisterer stellen Entwurf fürs laufende Jahr vor

Gmünd spart und wächst trotzdem

"Schwäbisch Gmünd wächst, entwickelt sich gegen den Trend." Für einen "zufriedenen" Oberbürgermeister ist dies das Ergebnis einer "klugen Politik", mit der man eine Stadt auch in schwierigen Zeiten voranbringen könne. Dies sagte Wolfgang Leidig gestern, als er im Gemeinderat den Haushaltsentwurf 2005 vorstellte. weiter
FEUERWEHR PFAHLHEIM / Kameradschaftsabend

Hans Ziegler geehrt

Die Pfahlheimer Feuerwehr-Abteilung hat sich zu ihrem traditionellen Kameradschaftsabend getroffen. Ein Höhepunkt der Veranstaltung: die Ehrung von Hans Ziegler, der seit 45 Jahren seinen Dienst bei der Pfahlheimer Feuerwehr versieht. weiter
  • 159 Leser

Heimo: Insolvenz wohl abgewendet

Die von Kündigung bedrohten rund 50 Mitarbeiter der Firma Heimo in Jagsthausen im Kreis Heilbronn können in einer Beschäftigungsgesellschaft unterkommen. Dies vereinbarten jetzt Heimo-Geschäftsleitung, Betriebsrat und die Vertreter der Gewerkschaft IG-Metall. Dafür stellte die Unternehmerfamilie eine sechsstellige Summe bereit. Mit dieser Vereinbarung weiter
  • 511 Leser
FASCHING / Zum zweiten Mal lockt "Guggstock", dazu treiben Kochertal- und Schlosshexen ihr Unwesen

Hexen und Guggen erobern das Kochertal

Es wird närrisch in Abtsgmünd. Schon am Wochenende in Untergröningen, und am 22. Januar locken die "Kocher-Lein-Kracher" in die Kochertal-Metropole. Und natürlich wird in der Faschingswoche kräftig gefeiert. Ein Überblick. weiter
  • 148 Leser
FASCHING / Zum zweiten Mal lockt "Guggstock" in Abtsgmünd

Hexen und Guggen sind los

Es wird närrisch in Abtsgmünd. Am 22. Januar locken die "Kocher-Lein-Kracher" in die Kochertal-Metropole. Und natürlich wird in der Faschingswoche kräftig gefeiert. Ein Überblick. weiter
  • 118 Leser

Hilfe für Flutopfer

Die Stadt soll im Haushalt 2005 7000 Euro für ein konkretes Hilfsprojekt für Flutopfer vorhalten. Dies schlug OB Wolfgang Leidig gestern im Gemeinderat vor. Gmünd hatte in den vergangenen Jahren regelmäßig Mittel für Entwicklungshilfe im Haushalt. Aus 2004 sind 7000 Euro übrig, andere Projekte gehen so nicht leer aus. weiter
  • 225 Leser

IHK: Lehrgang für Ausbilder

Die IHK-Akademie der Wirtschaft startet am Dienstag, 25. Januar, in Schwäbisch Gmünd einen neuen berufsbegleitenden Lehrgang Berufs- und Arbeitspädagogik. Um Ausbilder noch besser auf ihre neuen Aufgaben vorzubereiten, wurde ein zeitgemäßer, handlungsorientierter Lehrgang für die Ausbilderinnen und Ausbilder entwickelt. Mitgewirkt am Konzept haben Vertreter weiter
  • 547 Leser

In Abschiebehaft

Am Dienstag wurde in Ellwangen ein Ausländer aufgegriffen, der bereits im November des vergangenen Jahres mit einem gefälschten Pass über Frankreich nach Deutschland eingereist war. Nach Vorführung beim zuständigen Gericht wurde er jetzt in Abschiebehaft genommen. weiter
  • 258 Leser

Jahresabschluss Sänger Leinroden

Zur Jahresabschlussfeier fanden sich die Sänger des Liederkranzes Leinroden mit ihren Familien und den Helfern des Sommerfestes in der Zehntscheuer in Abtsgmünd ein. Der Vorsitzende Adolf Steinemann überreichte Präsente an den Dirigenten Halbgewachs, und an Herbert Köble, der sich durch sein vielseitiges Engagement im vergangenen Vereinsjahr viel Arbeit weiter
  • 131 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Jugendförderpreis geht nach Waldstetten, Bopfingen und Aalen

Jury verzichtet auf Reihenfolge

Drei Sieger gibt es im Jugendwettbewerb des Schwäbischen Albvereins. "Insgesamt war das Niveau der Einsendungen hervorragend. Bei den drei besten Arbeiten - aus Aalen, Bopfingen und Waldstetten - hat die Jury deshalb auf eine Reihenfolge verzichtet", erklärte Angelika Rieth-Hetzel, die Vorsitzende des Nordostalb-Gaus gestern bei Verleihung des Jugendpreises weiter
  • 202 Leser

Kleiner Laster für den großen Spendentopf

Die Stadt Aalen wird sich auf Vorschlag von Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle zunächst mit einem Betrag von 10 000 Euro aus städtischen Mitteln und weiteren 10 000 Euro aus der Kasse der Stadtwerke an der weltweiten Hilfsaktion für die Seebeben-Regionen in Asien beteiligen. Pfeifle bezeichnete diese Beträge als "Grundstock" eines größeren, mittel- und weiter
  • 161 Leser

Kommentar

Gerhard Königer
Da war also wieder ein Funktionär beim Kalten Markt, der den Bauern aus der Seele sprach, indem er die nationale Agrarpolitik geißelte. Bei all den Punkten, die Heinz Christian Bär ja vielleicht ganz zu Recht anprangerte, es bleibt ein fader Nachgeschmack: Was hilft es den Bauern, wenn sich letzten Endes doch nichts ändert? Wilhelm Pflanz verabschiedete weiter

KOMMENTAR

VON MICHAEL LÄNGE
Gmünd hat kein Geld, wenig zu verteilen und deshalb vermutlich wenig zu diskutieren. Die Pestalozzischule - sie wird ein Knackpunkt sein. Zumal der Oberbürgermeister einen Vorschlag gemacht hat, der ein Nachdenken verdient. Ansonsten zieht Optimismus durch den Haushaltsentwurf. Zum einen, etwas gewagt, bei den Prognosen für die Gewerbesteuer. Zum anderen weiter
  • 103 Leser

Krippe zeigt die Weihnachtsfreude

Zum ersten Mal wurde dieses Jahr die liebevoll gestaltete Weihnachstkrippe im Altarraum der St.-Konrad-Kirche in Lorch aufgebaut. Dort haben sich im mit Stroh ausgelegten Stall, wie es sich gehört, Maria und Josef mit dem Jesus-Kindlein samt Tieren und die Heiligen Drei Könige versammelt. weiter
  • 211 Leser

Kürzungen schwächen Malteser Hilfsdienst

Die Zuschüsse im Katastrophendienst werden immer stärker gekürzt, so dass die Fahrzeuge kaum mehr einsatzfähig sind, beklagte Malteser-Bezirksgeschäftsführerin Sabine Würth anlässlich eines Besuches des CDU-Bundestagsabgeordneten Georg Brunnhuber und des CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack beim Malteser Hilfsdienst. Die Malteser betonten, dass die weiter
FREIZEITCLUB ELLENBERG / Theatergruppe zeigt das Lustspiel "Jedem die Seine und mir die Meine"

Lachsalven für einen guten Zweck

Die Theatergruppe des Freizeitclub Ellenberg hat in der Elchhalle die Komödie "Jedem die Seine und mir die Meine" von Franz Rieder präsentiert. Ein Volltreffer. Das Publikum kam aus dem Lachen kaum heraus und honorierte die gelungene Vorstellung am Ende mit viel Beifall. weiter
  • 169 Leser
B 29 / Die Autobahn und der Verkehr auf der Bundesstraße - Stimmen aus der Region

Lastwagenlawine befürchtet

Spült die Lastwagenmaut noch mehr Verkehr auf die bereits überlastete Bundesstraße 29? In Schwäbisch Gmünd und Mögglingen wird dies zumindest nicht ausgeschlossen. weiter
  • 101 Leser
B 29 / Die Autobahn und der Verkehr auf der Bundesstraße - Stimmen aus der Region

Lastwagenlawine befürchtet

Spült die Lastwagenmaut noch mehr Verkehr auf die bereits überlastete Bundesstraße 29? In Schwäbisch Gmünd und Mögglingen wird dies zumindest nicht ausgeschlossen. weiter
  • 139 Leser

Lob der Verzweiflung

Liederabend? Theater? Revue? Man kann nicht so genau sagen, was die Zuschauer am 27. Januar um 20 Uhr in der Eugen-Bolz-Realschule erwarten wird. Die beiden Berliner Künstler Harald Hahn und David Fuhr werden ihr Projekt "Lob der Verzweiflung" vorstellen - ein trunken-melancholisches Programm über Verfolgung, Exil, Widerstand und das pralle Leben. Im weiter
  • 160 Leser
KRÄMERMARKT / Über 300 Händler und Gewerbetreibende bevölkerten gestern die Innenstadt

Markt platzt aus allen Nähten

Fahrende Händler, Marktschreier, Originale: Die ganze Bandbreite bewährter und lautstarker Verkaufsstrategien erleben konnten gestern die Besucher des Krämermarkts. weiter
  • 131 Leser
TOURISMUS / Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald auf der CMT

Mit dem Limes als Pfund wuchern

Eine idyllische Erholungslandschaft direkt vor den Toren der Landeshauptstadt Stuttgart - mit diesem Standortargument wirbt die Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald ab kommenden Samstag bei der Touristikmesse CMT auf dem Stuttgarter Killesberg. weiter
  • 133 Leser
KOMMUNALPOLITIK / Bürgermeister Ottmar Schweizer blickt zurück auf ein Jahr mit Höhen und Tiefen

Mit der Idee online ins Mögglinger Rathaus

Die Gemeinde Mögglingen hat ein Ideenforum auf der Homepage eingerichtet, um die Bevölkerung an wichtigen Themen zu beteiligen. Dies berichtet Bürgermeister Ottmar Schweizer in seinem Jahresrückblick. weiter
LESER-REISEN 2005

Mit der Queen nach New York

"Ich war noch niemals in New York..." mag für viele nicht mehr gelten. Aber mit der Queen Mary 2, dem Super-Ozeanliner der Cunard-Reederei, waren bestimmt noch nicht viele in New York. Die SchwäPo bietet diese klassische Passage als Leser-Reise an: mit dem Flugzeug nach England, in Southampton an Bord, vier Tage auf See nach New York. Dort drei Tage weiter
  • 110 Leser
HAUSHALT 2005 / Kämmerer Kurt Pfisterer rät zum Sparen

Mit schwäbischer Tugend nach vorne

Für den Stadtkämmerer zählt der Etat 2005 nicht zu den Wunschkindern. Erneut muss er den Haushalt mit Kredit ausgleichen. 5,4 Millionen werden nötig. Das trotz erheblicher Einsparungen im Verwaltungshaushalt. weiter

Narrenbaum wartet

Das "Wilde Heer" der Röhlinger Sechtanarren stellt am Samstag, 15. Januar, in Röhlingen den Narrenbaum auf. Um 19 Uhr wird der Baum vom Rathausplatz mit einem Pferdegespann zum Platz vor dem Feuerwehrhaus gebracht. Dort wird der Baum aufgestellt. Anschließend lädt das "Wilde Heer" zur Narrenbaumparty. weiter
  • 217 Leser

Nazi-Symbole

Nazi-Symbole beschäftigen die Polizei im Nachbarkreis: Offenbar übers Wochenende ritzten Unbekannte in die Glasscheiben der zweiflügeligen Eingangstüre der Herwartsteinhalle in Königsbronn Hakenkreuze und Parolen ein (Schaden rund 1 000 Euro). Im gleichen Zeitraum verklebten Unbekannte mit Sekundenkleber die Schlösser an den vier Einganstüren der Georg-Elser-Schule weiter
  • 177 Leser
ABTEI NERESHEIM

Neue Sänger für den Chor

In dieser Woche nimmt der Knabenchor Abtei Neresheim neue Sänger in seine Vorschola auf: heute, 13. Januar, um 15.30 Uhr und am Freitag, 14. Januar, um 15 Uhr. weiter
  • 132 Leser

Neues Programm von "Aalen Sportiv"

Für die Gesundheit und Fitness im neuen Jahr bieten 26 Aalener Sportvereine im Rahmen des neuen Semesterprogramms "Frühjahr/Sommer 2005" von "Aalen Sportiv" über 100 Kurse an; für alle, die Spass und Freude an ungezwungener sportlicher Betätigung suchen. Die Semesterbroschüren liegen unter anderem im Rathaus Aalen, in den Ortschaftsverwaltungen, der weiter
  • 158 Leser

Neujahrskonzert in Untergröningen

Die Evangelische Kirchengemeinde Untergröningen lädt am Sonntag, 16. Januar, um 17 Uhr zu einem Neujahrskonzert mit dem Sinfonieorchester Leonberg in die Festhalle Untergröningen ein. Unter Leitung von Dirigentin Sabine Schönberger werden Stücke wie der Frühlingsstimmenwalzer von Johann Strauß, die Ouvertüre "Die Macht des Schicksals" von Guiseppe Verdi weiter
  • 128 Leser
OFFENE JUGENDARBEIT / Programm beginnt Ende Januar

Neustart am Bahnhof

Das Wiedereinweihungsfest ist zwar noch nicht genau terminiert, aber in Oberkochen will man mit Programm und Aktionen bereits Ende diesen Monats im Jugendtreff am Bahnhof starten, wie Projektleiterin Sigrun Meißner mitteilte. weiter
  • 131 Leser

Nuber spielt nicht

Das für kommenden Sonntag, 16. Januar, im Schwäbisch Gmünder Gemeindezentrum Brücke geplante Konzert mit dem Pianisten Michael Nuber muss wegen einer Fingerverletzung auf den 24. April verlegt werden. Die für 30. Januar und 20. Februar vorgesehenen Konzerte finden wie geplant statt. weiter
  • 142 Leser

Pappelholz zum Abtransport bereit

Beendet sind die Baumfällarbeiten in der Friedrichstraße entlang des Kochers. Insgesamt acht etwa 60 Jahre alte Pappeln waren nicht mehr verkehrssicher und mussten gefällt werden (wir berichteten). Bereits in den vergangenen Jahren waren mehrfach Äste abgebrochen und auf den Geh- und Radweg gefallen. weiter
  • 239 Leser

Pfarrhauskonzert

In unserer gestrigen Meldung zu dem Walxheimer Pfarrhauskonzert hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen: Das Konzert findet am Samstag, 15. Januar, statt. Um 15 Uhr werden Adrian Lazar (Violine), Markus Kern (Violine), Johannes Zahlten (Viola), Wolfgang Bergius (Violoncello) und Caroline Bergius (Klavier) zunächst in der Walxheimer Kirche konzertieren. weiter
  • 121 Leser

Pfarrhauskonzert

SCHAUFENSTER
Werke von Georg Friedrich Händel, Henry Purcell und Johann Sebastian Bach stehen am kommenden Samstag um 15 Uhr beim 35. Pfarrhauskonzert im Unterschneidheimer Ortsteil Walxheim auf dem Programm. Ausführende sind Adrian Lazar, Markus Kern (beide Violine), Johannes Zahlten (Viola) und Wolfgang Bergius (Cello) - allesamt Mitglieder des Bayerischen Staatsorchesters weiter
  • 111 Leser

Photovoltaik für die Sporthalle

Um die Errichtung einer Photovoltaik-Anlage auf der Alfdorfer Sporthalle und die Bestätigung der Wahlen bei der Feuerwehr geht es in der nächsten Sitzung des Alfdorfer Gemeinderates am kommenden Montag, 17. Januar, im Rathaus. Außerdem stehen verschiedene Baugesuche sowie der Aufstellungsbeschluss für eine Ergänzungssatzung zum Baugebiet Rienharz Süd weiter
  • 105 Leser

Plus-1-Treff

Der nächste Plus-1-Treff für werdende Mütter und Väter ist am kommenden Dienstag ab 20 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals. Dabei können die künftigen Eltern die Klinik kennenlernen und sich mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen. weiter
  • 203 Leser

Polit-Kabarett

Am kommenden Sonntag, 16. Januar, lädt der Verein Kultur-Mix-Tour Heubach zur ersten Veranstaltung 2005. Mit Mathias Tretter kommt ab 19 Uhr eine viel versprechende Neuentdeckung des politischen Kabaretts auf die Bühne im Kulturhaus Silberwarenfabrik. Tretter spielt Lorenz Lauer, M.A., den verschrobenen Gefängnis-Bibliothekar, der über den Niedergang weiter
MARIENHÖHE / Neujahrsempfang im Altenpflegeheim

Portion Glück fürs neue Jahr

Mit vielen - teilweise ganz spontanen - Liedvorträgen, Gedichten, Grußworten, Christkind und einem kleinen schwarzen Glücksbringer begrüßten die Bewohner des Altenpflegeheim Marienhöhe besinnlich und nachdenklich das neue Jahr. weiter
  • 166 Leser
FUNKTECHNIK / Polizei und Rettungskräfte müssen mit veralteter Funktechnik arbeiten

Rauschen oder Musik aus dem Vatikan

Bis heute verständigen sich Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste bundesweit bei ihrer drahtlosen Kommunikation während der Einsätze mit analogen Funkgeräten. Diese Technik ist veraltet, störanfällig, sie hat nur eine geringe Reichweite und kann leicht abgehört werden. Mit diesen Tücken kämpfen auch in Aalen die Polizei, das Deutsche Rote Kreuz und weiter
  • 184 Leser
BÜRGER HELFEN BÜRGERN / Weihnachtsaktion der Stadt

Rund 10 000 Euro

Die Weihnachtsaktion 2004 der Stadt Ellwangen fand wieder eine sehr positive Resonanz: Rund 10. 000 Euro gingen bei der Stadtkasse von 73 verschiedenen Personen, Betrieben, sozialen und kirchliche Institutionen ein. weiter
  • 113 Leser
WANDERUNG

Rund um Waldstetten

Die nächste Nachmittagswanderung der Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins steht an. Ziel ist die Landschaft rund um Waldstetten. weiter
  • 124 Leser
DORFCUP / Sieben Mannschaften spielten um den Wanderpokal des SVL

Räte machen Vorstände nass

Wer Lauterns Ortsvorsteher Bernhard Deininger als Fußballspieler erleben wollte, musste zum Dorfcup des Lauterner Sportvereins (SVL) in die Heubacher Realschulhalle kommen. Beim Hobbyturnier siegte das Oberdorf vor dem Team Bürglesbühl/Streng. Die Vereinsvorstände unterlagen dem Ortschaftsrat beim Einlagespiel. weiter
  • 135 Leser
WSV / Auch ohne gesetzliche Grundlage wollen viele Gmünder Händler mitmachen

Schlussverkauf bleibt ein Renner

Gute Nachricht für Einzelhändler und Kunden: Auch wenn die gesetzliche Grundlage abgeschafft ist, wird es in Gmünd voraussichtlich wieder einen Winterschlussverkauf geben - allerdings eine Woche früher als in den vergangenen Jahren. weiter
WSV / Viele wollen mitmachen

Schlussverkauf bleibt ein Renner

Gute Nachricht für Einzelhändler und Kunden: Auch wenn die gesetzliche Grundlage abgeschafft ist, wird es in Gmünd voraussichtlich wieder einen Winterschlussverkauf geben - allerdings eine Woche früher als in den vergangenen Jahren. weiter
  • 164 Leser
AUSSTELLUNG / Hege- und Fischereiverein Eger präsentiert "Fische in Eger und Sechta"

Schützenswerte heimische Artenvielfalt

Parallel zur Wanderausstellung "Erlebnisraum Fließgewässer" präsentiert der Hege- und Fischereiverein Eger "Fische in Eger und Sechta" in der ehemaligen Grundschule Stadtmitte. Gezeigt wird die Vielfalt der heimischen Fischarten. weiter
  • 193 Leser
VORTRAG / Dr. Philipp Jenninger spricht vor rund 70 Zuhörern über "Erlebnisse als Botschafter beim Heiligen Stuhl"

So spannend kann der Vatikan sein

Der Ex-Bundestagspräsident Dr. Philipp Jenninger war gestern auf Einladung des Ellwanger Seniorenrates zu Gast im Palais Adelmann, um über seine Aufgabe als Botschafter beim Heiligen Stuhl in Rom zu berichten. Von 1995 bis 1997 hatte Jenninger dort als Diplomat gewirkt. Anekdotenreich, pointiert und mit viel Verve plauderte der gebürtige Rindelbacher weiter
  • 193 Leser

Spenden gesammelt

Bei ihrer Jahresabschlussfeier haben die Mitglieder der Fußballabteilung des SSV Aalen durch eine Tombola 300 Euro Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien gesammelt. Von den Eintrittsgeldern beim 10. VR-Bank-Cup am 22. und 23. Januar in der Greuthalle werden pro verkaufter Karte weitere 50 Cent an das Kinderhilfswerk der Unicef überwiesen weiter
  • 221 Leser

Sternsinger in Untergröningen

Auch in Untergröningen waren die Sternsinger wieder unterwegs. Sie folgten dem Stern, zogen von Haus zu Haus und schrieben an die Türen "20-C+M+B-05", was steht für: "Christus segne dieses Haus." Und das Ergebnis ihres Engagements für Kinder in Not, diesmal besonders für die Kinder in den Katastrophengebieten Thailands, kann sich sehen lassen: 4100 weiter
GEMEINDERAT

Tafelsilber und Mobilfunkantennen

Durlangen muss ans Tafelsilber ran. Darum und um eine Resolution wegen Mobilfunkantennen geht es in der nächsten Sitzung des Gemeinderats am Mittwoch, 26. Januar, ab 19 Uhr. weiter
  • 125 Leser
GUTEN MORGEN

Theo-Logie

Es war 1.30 Uhr in der Frühe. Das Telefon klingelt. Aus Tiefschlafphase Nummer zwei erweckt, erhebt er sich. Da muss etwas passiert sein. Oder aus Amerika, weil die sind ja hinterher. So seine Gedanken. Am Telefon eine Stimme, weiblich, alkoholisiert. Denn merklich schwammig geraten Dentale und Labiale - jene Laute, die mit Zähnen und Lippe gebildet weiter
KUNST AM WEGE / Der Straßdorfer Bernsteinkünstler Manfred Schwarz kreiert maritimes Leben

Transparenz versteinerter Sonnenstrahlen

Es gibt nur wenige Künstler in Deutschland, die sich dem Bernstein verschrieben haben. Manfred Schwarz aus Straßdorf arbeitet seit mehr als zehn Jahren mit dem Material, von dem die Griechen glaubten, es seien versteinerte Sonnenstrahlen. Maritimes Leben ist das Thema seiner Skulpturen. weiter
TOURISMUS / Aalener Reisebüros verzeichnen noch so gut wie überhaupt keine Nachfrage nach Thailand- und Sri Lanka-Reisen

Tsunami hinterlässt weiße Flecken auf Urlaubs-Landkarte

Zweieinhalb Wochen nach der Flutkatastrophe tritt das Ereignis langsam wieder in den Hintergrund des öffentlichen Interesses. Dem Tsunami folgte eine Welle weltweiter Hilfsbereitschaft und das Allergröbste ist beseitigt. Langfristig gibt den Menschen in Südasien allerdings nur die Rückkehr der Touristen eine Perspektive. Doch die machen sich bisher weiter
  • 194 Leser

Unterkochener Sternsinger sammeln 8005 Euro

Auch die 36 Sternsinger und Sternsingerinnen der Kirchengemeinde St. Maria in Unterkochen stießen bei ihrer diesjährigen Aktion auf eine große Spendenbereitschaft. Mit 8005 Euro erzielten sie ein bisher nie erreichtes Sammelergebnis. Schwerpunktland der diesjährigen Wohltätigkeits-Aktion ist Thailand. weiter
  • 266 Leser

Ursula Bortolazzi spricht im Palais Adelmann

Am Samstag, 29. Januar von 14 bis 17 Uhr veranstaltet die Gruppe "Frauenbusiness Regional Ellwangen" in Zusammenarbeit mit der Frauen-, Familien- und Jugendbeauftragten der Stadt, Evi Saur, im Palais Adelmann ein Regionaltreffen zum Thema "Selbständige Frauen in der Männerwelt". Referentin ist Ursula Bortolazzi, Geschäftsführerin von Bortolazzi Straßenbau weiter
  • 170 Leser
NÄRRISCH / Fasching 2005 in Untergröningen

Verrücktes Kochertal

Die Narren im Kochertal fiebern dem Höhepunkt entgegen: Am 15. Januar ist Hexenfest, am 3. Februar Weiberfasching, am 5. Februar Prunksitzung und am 6. Februar Kinderfasching. weiter
  • 126 Leser
LEUTE AUS AALEN / Stadtkirchen-Trio setzt Suche fort

Verschollene Fenster

Die Rettung von verschwundenen Glasfenstern der Stadtkirche hat eine Fortsetzung gefunden, wie Dr. Eugen Hafner in seinem gut besuchten Vortrag über "Leute aus Aalen" im Torhaus berichtete. weiter
  • 215 Leser
FIRMUNG / Jung und alt angesprochen

Vorbereitungszeit beginnt Ende Januar

Am 25. Juni diesen Jahres wird in der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte - das umfasst die Gemeinden St. Franziskus, Heilig-Kreuz-Münster, St. Michael und St. Peter und Paul - die Firmung gespendet. Um sich auf dieses wichtige Ereignis vorzubereiten, beginnt Ende Januar die Vorbereitungszeit. weiter
DURCHSUCHUNG / Vom Bolzenschussgerät bis zur Handgranate

Waffenarsenal in Wohnung und Gartenhaus

Ermittler haben in einem Gartenhäuschen und einer Wohnung im Stuttgarter Süden drei Handgranaten, scharfe Schusswaffen und eine größere Menge Munition sichergestellt. weiter
  • 107 Leser
VHS-ZENTRUM / Literaturwissenschaftler zu Neuerscheinungen

Wegweiser im Bücherdschungel

Der Stuttgarter Literaturwissenschaftler Dr. Michael Krämer bespricht am kommenden Dienstag ab 19.30 Uhr im VHS-Zentrum im Prediger interessante Neuerscheinungen deutschsprachiger Autoren. weiter
  • 149 Leser
SANGESLIEBE BRONNEN / Jahreshauptversammlung

Wieder mehr Sänger

Die Mitglieder der Sangesliebe Bronnen haben sich kürzlich zur ihrer Jahreshauptversammlung getroffen. Vorsitzender Hubert Fuchs konnte dabei auf ein abwechslungsreiches Jahr 2004 zurückblicken. Erfreulich: Zuletzt sind fünf junge Sänger bei der Sangesliebe neu eingestiegen. weiter
  • 178 Leser

Zöbingens Sternsinger sammeln 2544 Euro

Am Dreikönigstag hat Pater Ziegler von den Comboni-Missionaren 16 Buben und Mädchen als Sternsinger ausgesandt. An viele Türen schrieben sie 20+C+M+B+05 und erfreuten die Menschen mit ihrem Gesang. Belohnt wurde dieser ehrenamtliche Einsatz mit insgesamt 2544 Euro. Zöbingens Sternsinger wurden von Renate Bühler, Dagmar Erhardt, Monika Holzinger und weiter
  • 189 Leser

Regionalsport (9)

FUSSBALL / Einlagespiel bei den "3. Indoor Tagen"

Bambinis gesucht

Vor den Besten spielen die Jüngsten. Bevor die Finalspiele bei den "3. Indoor Tagen" des FC Normannia Gmünd angepfiffen werden, dürfen zwei Bambinimannschaften in einem Einlagespiel ran. Wer hat dazu Lust? weiter
  • 121 Leser
HANDBALL / Schulung

Besuch bei Bundesliga

Bundesligahandball live im Rahmen einer Schiedsrichterschulung erleben, dazu hatte Frisch Auf Göppingen erneut die Schiedsrichter des Bezirks Stauferland eingeladen. weiter
  • 137 Leser
FUSSBALL / B-Junioren - Hallensaison beendet

FCN erfolgreich

Die B-Junioren des FC Normannia haben die Hallensaison mit zwei Erfolgen beendet. Dem Sieg in Wasseralfingen folgte ein vierter Platz im topbesetzten Turnier des SV Böblingen. weiter
  • 118 Leser
SKISPRINGEN / Degenfelder gewinnt bei den Schwäbischen Meisterschaften in Isny den Titel

Horlacher fliegt Konkurrenz davon

Kevin Horlacher vom SC Degenfeld holte sich in Isny bei den Schwäbischen Meisterschaften im Skispringen mit der stärksten Leistung aller Teilnehmer den Titel des Schwäbischen Jugendmeisters. weiter
TISCHTENNIS

In Bettringen

Die Kreisrangliste der Herren wird am 16. Januar ausgespielt. Spielberechtigt sind alle Spieler, die in den Kreisklassen des Tischtennis-Kreises Gmünd spielen. Auch Jugendspieler, die in den Mannschaften gemeldet sind dürfen teilnehmen. Beginn ist 9 Uhr in der Turnhalle des Scheffold-Gymnasiums. Meldungen sind bei Klaus Stösser abzugeben. Meldeschluss weiter
HANDBALL / Bezirksklasse - Vor heimischem Publikum

TVW besiegt Frisch Auf 31:28

Die Bezirksklassen-Handballer des TV Wißgoldingen setzten sich in ihrem ersten Rückrundenheimspiel gegen Frisch Auf Göppingen II mit 31:28 durch. weiter
TENNIS / Erster Weltranglistenpunkt für Klier

Umjubelter Sieg

Mit 6:3 und 7:5 gewann David Klier vom TV Gmünd das Finale der Internationalen Württembergischen Meisterschaft gegen den Franzosen Nicolas Tourte. weiter

Überregional (93)

OPERNBALL / Geri Halliwell an der Seite des Baulöwen Lugner

'Mörtel' will heuer 'etwas Jüngeres'

Der Baulöwe und Dauergast beim Wiener Opernball, Richard Lugner, wird sich in diesem Jahr mit dem Ex-Spice-Girl Geri Halliwell auf dem 'Ball der Bälle' zeigen. weiter
  • 426 Leser
PROZESS / Lebensgefährtin und gemeinsamen Sohn umgebracht

15 Jahre im 'Fall Kevin'

Die Mordmerkmale fehlen: Gericht erkennt auf Totschlag
Im 'Fall Kevin' hat das Landgericht Stuttgart gestern eine Gefängnisstrafe von 15 Jahren gegen den Mann verhängt, der seine Freundin und seinen Sohn getötet hat. Zur Überraschung der Beobachter erkannte das Gericht auf Totschlag, nicht auf Mord. weiter
  • 408 Leser
UMWELT / Grüne gegen Aufteilung des neue Amtes

Appell an Regierung

Die bayerischen Grünen warnen vor einer Teilverlagerung des neuen Umweltamtes von Augsburg nach Hof. Die Aufgabenteilung sei ökologisch schädlich. weiter
  • 405 Leser
UNIVERSITÄTEN / Beispiel Ulm und Freiburg macht Schule

Auch Stuttgart und Hohenheim werden rauchfrei

Rauchfreie Universitäten machen im Land Schule: Dem Beispiel von Ulm und Freiburg wollen die Hochschulen von Stuttgart und Hohenheim folgen. Dagegen hält der Staatsrat für Gesundheitsschutz, Konrad Beyreuther, nichts von einem Verbot. Der CDU-Politiker setzt auf die Eigenverantwortlichkeit der Raucher. 'Durch solche Verbote wird die Zahl der Raucher weiter
  • 422 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Efes-Pilsen-Cup in Antalya/Türkei Bor.Dortmund-SpartakMoskau i.E.3:0 (2:2,1:2) ·Testspiele 1860 München-Anorthosis Famagusta 0:0 RSC Anderlecht - Hertha BSC 2:3 (1:2) Bayer Leverkusen - Sparta Prag 3:2 (0:2) Fenerb. Istanbul - Werder Bremen4:1 (3:0) Hansa Rostock - FC Nordsjaelland 2:0 (1:0) Unterhaching - FC Utrecht 3:1 (2:0) Hannover 96 weiter
  • 352 Leser
AUTOBAHN

Ausbau beginnt erst später

Der Baubeginn für den sechsspurigen Ausbau der A 8 zwischen Heimsheim (Enzkreis) und Leonberg (Kreis Böblingen) verzögert sich wegen unkorrekter Angaben von Bietern um mehrere Monate. Die Ausschreibung für die rund zehn Kilometer lange Strecke müsse wegen eines Urteils des Bundesgerichtshofs (BGH) aufgehoben werden, teilte das Verkehrsministerium in weiter
  • 369 Leser

Ausstellung

Die Kraft der Herzen 34 Galerien sind dabei, und sie zeigen Werke ebenso vieler Künstlerinnen und Künstler, darunter Jürgen Brodwolf, Piero Dorazio, Hamish Fulton und Magdalena Jetelova: Der Landesverband Galerien in Baden-Württemberg präsentiert ab dem Wochenende im Badischen Kunstverein Karlsruhe die Ausstellung Europäische Kunst in der Südwestkurve. weiter
  • 374 Leser
MEDIZIN / Beamter gewinnt Prozess gegen Landesamt

Beihilfe für Viagra

Egal, was in der Beihilfeverordnung steht: So lange ein Arzt sie verschreibt, haben Beamte Anspruch auf Zuschüsse auch für Potenz steigernde Mittel. weiter
  • 342 Leser
LUFTFAHRTBUNDESAMT / Warnung vor Dramatisierung

Beim Airbus Rissbildung an Flügeln entdeckt

Das Luftfahrtbundesamt (LBA) in Braunschweig lässt die Airbus-Modelle A 330 und A 340 auf Rissbildung an den Flügeln untersuchen. Ein Sprecher der Behörde habe aber vor einer Dramatisierung der Situation gewarnt, berichtete die 'Financial Times Deutschland'. Weltweit seien fast 600 Flugzeuge betroffen. Solche Anweisungen würden praktisch für jedes größere weiter
  • 338 Leser
ALTERSSICHERUNG / Deutsche Bank legt alarmierende Zahlen vor

Bestenfalls Teillösungen

Überfälliger Ausbau privater Vorsorge schwächt Konsum
Die private Vorsorge fürs Alter ist viel zu gering. Die Riester-Rente ist ein Flop. Vor allem die heute 30-Jährigen müssen mit der Rente massive Abstriche bis aufs Sozialhilfeniveau hinnehmen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Deutschen Bank. weiter
  • 571 Leser
AUTOFAHRER

Betrunken zur Schule

Ein betrunkener Autofahrer ist auf dem Weg zur Schule mit seinen beiden Kinder von der Polizei in Nassenheide (Brandenburg) gestoppt worden. Der Mann hatte 2,58 Promille. Der 34-Jährige war der Polizei aufgefallen, weil er bei erlaubten 50 Stundenkilometer 63 fuhr. Die beiden schulpflichtigen Kinder wurden zu Hause der Mutter übergeben. dpa weiter
  • 446 Leser
MEDIZIN

Blutegel rettet Daumen

Eine ungewöhnliche Nachbehandlung mit Blutegeln hat einen 52-jährigen Berliner Bauleiter vor dem Verlust seines Daumens bewahrt. Der Mann hatte sich beim Kaminholz-Hacken im Dezember das Daumengelenk durchtrennt. In einer vierstündigen Operation nähten Ärzte des Berliner Helium-Klinikums Buch das Daumenstück wieder an. Der Erfolg der Operation hing weiter
  • 360 Leser
FUSSBALL

BVB drückt Schulden

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund macht bei der Abtragung des Schuldenberges nach eigenen Angaben erste Fortschritte. Der Klub habe den Schuldenstand von 118,8 Millionen Euro auf weniger als 98 Millionen Euro gedrückt', sagte BVB-Manager Michael Meier. Der Verein will im Februar seine Halbjahresbilanz vorlegen. dpa weiter
  • 424 Leser
HLX

Deutliches Plus

Die TUI-Tochter Hapag-Lloyd Express (HLX) beförderte im vergangenen Jahr 2,7 Mio. Passagiere (plus 38 Prozent). Im dritten Quartal erreichte HLX erstmals die Gewinnschwelle. Für Sommer 2005 sind weitere vier Flugverbindungen geplant, womit neue Arbeitsplätze entstehen. Rund 60 neue Flugbegleiter beginnen ihre Ausbildung, teilte das Unternehmen mit. weiter
  • 572 Leser
UNTERNEHMENSBETEILIGUNGEN / Ausländische Übernahmen steigen deutlich an

Die große Stunde der Finanzinvestoren

Die deutsche Wirtschaft steckt im Umbruch. Mitgestaltet wird er in großen Teilen von ausländischen Finanzinvestoren. Sie steigen in Unternehmensteile ein, von denen sich heimische Konzerne trennen. Kasse machen ist oft wichtiger als langfristiges Engagement. weiter
  • 563 Leser
FLUTKATASTROPHE / Bund, Länder und Kommunen starten Patenschaften

Die konkrete Hilfe läuft an

Hunderte deutsche Schulen nehmen an Aktion teil
Bei der Fluthilfe für Südostasien zieht ganz Deutschland an einem Strang. Bund, Länder und Kommunen haben bei einem Treffen bei Bundeskanzler Schröder den Weg freigemacht für dauerhafte Patenschaften mit betroffenen Städten und Regionen in Indonesien und Sri Lanka. weiter
  • 383 Leser
BIATHLON / Weltcup-Staffelrennen in Ruhploding

Die zwei Gesichter der Kati Wilhelm

Erst Strafrunde, dann Turbo-Endspurt: Kati Wilhelm hat den greifbar nahen Weltcup-Staffelsieg der deutschen Biathletinnen vergeben, den zweiten Platz aber gerettet. weiter
  • 381 Leser
vfb stuttgart

Ein Paraguayer fürs Mittelfeld?

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart ist auf der Suche nach Verstärkungen laut südamerikanischen Medienberichten fündig geworden. Nach Meldungen von Zeitungen aus Paraguay will der VfB Julio dos Santos von Cerro Porteno Asuncion verpflichten. Der Mittelfeldspieler soll etwa 1,5 Millionen Dollar Ablöse kosten. 'Im Moment ist nichts Konkretes dran', sagte weiter
  • 402 Leser
SCHLOSSPARK / Besondere Attraktion in 20 Metern Höhe

Ein Super-Baumhaus mit eigenem Caf

In Großbritannien ist für umgerechnet 4,2 Millionen Euro das wohl teuerste Baumhaus Europas gebaut worden. Im Park von Schloss Alnwick in der nordostenglischen Grafschaft Northumberland entstand das Baumhaus in 20 Meter Höhe. Das fantasievolle Gebilde ruht auf 16 Bäumen. Es ist so konstruiert worden, dass die Bäume weiter wachsen können, ohne den Bau weiter
  • 869 Leser
POLEN

Elisabethanisches Theater in Danzig

Die polnische Hafenstadt Danzig soll bis zum Jahr 2008 wieder einen historisch orientierten, elisabethanischen Theaterbau erhalten. Das Theater, das sich an Vorbildern der Shakespeare-Zeit orientiert, wird nach einem Entwurf des italienischen Architekten Renato Rizzi gebaut. An dem Entwurf wurde insbesondere die Anpassung des Theaters an die von Mittelalter weiter
  • 419 Leser
FASNET / Narrenruf ertönt auch nach der Flutkatastrophe

Es bleibt bei 'DWelle kommet'

Die Bodenseenarren in Friedrichshafen rufen trotz der Flutkatastrophe auch in diesem Jahr: 'DWelle kommet - dugget euch'. Der Zunftmeister der 'Häfler Bodenseenarren', Jürgen Durski, sagte: 'Gemeinsam sind wir zu dem Schluss gekommen, unseren Narrenruf auch in dieser Saison beizubehalten.' Die Zunft mit 300 Mitgliedern hat das Wellenmotto seit 22 Jahren. weiter
  • 370 Leser
FEUERWERKSFABRIK

Explosion: 25 Tote

Mindestens 25 Menschen sind bei einer Explosion in einer Feuerwerksfabrik in der nordchinesischen Provinz Shanxi getötet worden. Die meisten Opfer seien junge Frauen gewesen, berichteten staatliche Medien. Kurz vor dem chinesischen Neujahrsfest am 9. Februar herrscht Hochbetrieb in den vielen kleine Fabriken für Feuerwerkskörper in China. dpa weiter
  • 393 Leser
QUEBEC

Feldzug gegen Qualm

Nach Italien will auch die kanadische Provinz Quebec ein Rauchverbot für Bars und Restaurants verhängen. Betroffen ist vor allem Montreal, neben den Niagara-Fällen die größte Touristenattraktion Kanadas. Gesundheitsminister Philippe Couillard: 'Es ist eine moralische Verpflichtung, die Bevölkerung vor Rauch aus zweiter Hand zu schützen.' dpa weiter
  • 413 Leser
OPER / New Israeli Opera Tel Aviv beteiligt sich an Erfurter Projekt

Fidelio in KZ-Gedenkstätte Buchenwald

Die New Israeli Opera Tel Aviv unterstützt das Projekt des Theaters Erfurt, in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald bei Weimar Beethovens Oper 'Fidelio' aufzuführen. Die israelische Intendantin Hanna Munitz wolle mit Orchester und Chor an der für das Jahr 2007 geplanten Aufführung mitwirken, sagte der Erfurter Generalintendant Guy Montavon. Die Idee stammt weiter
  • 378 Leser
HÄFTLINGE

Filmreifer Fluchtversuch

Fast wäre drei Häftlingen in Schweinfurt eine filmreife Flucht aus dem Gefängnis gelungen: Mit einem Messer und Rasierklingen hat das Trio ein Loch in die Außenmauer der Haftanstalt gegraben. Die 22, 25 und 26 Jahre alten Männer wurden kurz vor ihrem Ausbruch bei einem Kontrollgang von Wachen erwischt. Die Gefangenen hatten eine Stahlmatte durchsägt weiter
  • 333 Leser
BÜHNE

Forman am Theater

Der tschechische Oscar-Regisseur Milos Forman ('Amadeus') hat erstmals einen Inszenierungs-Auftrag des renommierten Nationaltheaters in Prag angenommen. Der 72-Jährige werde in der Saison 2006/2007 an dem Stück 'Gut bezahlte Spaziergänge' von Jiri Suchy und Jiri Slitr arbeiten. Zuvor verfilmt Forman noch 'Die Glut' nach Sandor Marai. dpa weiter
  • 410 Leser
STUDIE / Erklärung für die längere Lebenserwartung

Frauen-Herzen sind einfach stärker

Frauen werden deshalb älter, weil sie die stärkeren Herzen haben. Zu diesem Schluss gelangte ein Forscherteam der John Moores-Universität in Liverpool um Professor David Goldspink. Danach büßen Männer in der Zeit zwischen ihrem 18. und 70. Lebensjahr bis zu einem Viertel der Pumpkraft ihres Herzens ein. Bei Frauen hingegen ändert sich dies im gleichen weiter
  • 319 Leser

Freiburger Wahrzeichen. Schon ...

...um das Jahr 1200 haben die Freiburger ihren Besuchern einen eindrucksvollen Empfang bereitet. Damals wurde das Martinstor gebaut. Anfang 1900 wurde es aufgestockt. Heute ist es das Eingangstor zur Fußgängerzone. weiter
  • 421 Leser
KOMMUNEN / Investitionen durch Zuschüsse

Förderung als Motor für die Wirtschaft

Städtebauförderung ist auch ein Motor für die Wirtschaft, wie die Bilanz der Regierung von Schwaben für das Jahr 2004 zeigt. Neben dem eigentlichen Zweck der Stadtsanierung und -entwicklung führt jeder Euro aus der Städtebauförderung zu einem Vielfachen an Investitionen. weiter
  • 358 Leser
INTEL

Gewinn kräftig erhöht

Der weltgrößte Computerchip-Hersteller Intel hat 2004 mit einem Rekordumsatz und einem kräftigen Gewinnanstieg abgeschlossen. Der Jahresumsatz wuchs um 13,5 Prozent auf 34,2 Mrd. Dollar (etwa 26,1 Mrd. EUR). Damit übertraf Intel die bisherige Rekordmarke von 33,7 Mrd. Dollar aus dem Boomjahr 2000. Der Jahresgewinn stieg um ein Drittel auf 7,5 Mrd. Dollar weiter
  • 610 Leser
ajax-stürmer

Gladbach holt Sonck

Der Wechsel des belgischen Torjägers Wesley Sonck von Ajax Amsterdam zum Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist perfekt. Der Angreifer erhält bei der Borussia einen Vertrag über dreieinhalb Jahre bis 2008. Das gab Ajax Amsterdam bekannt. Der 26 Jahre alte Nationalstürmer ist die vierte Neuverpflichtung in der Winterpause. sid weiter
  • 727 Leser
LOTTOGEWINNERIN

Glücksschein im Müll

Ein ärgerliches Missgeschick hat eine Frau in Würzburg um einen 10 000-Euro-Lottogewinn gebracht. Die Gewinnerin hatte zwar ihren Lottoschein aufgehoben, aber die dazu gehörende Spielquittung in den Müll geworfen. Nur mit dieser Quittung aber könne der Gewinn ausgezahlt werden, erklärte der Inhaber des Lottogeschäfts in Würzburg. dpa weiter
  • 435 Leser
MAN / Allianz, Commerzbank und Münchener Rück steigen aus

Großaktionäre verabschieden sich

Allianz, Commerzbank und Münchener Rück kehren MAN den Rücken. Der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugkonzern verliert damit seine Großaktionäre. weiter
  • 663 Leser
FERNSEHEN / Gebührenausfälle befürchtet

Hartz IV bringt Sender in Not

Empfänger können sich befreien lassen
ARD und ZDF drohen durch Hartz IV Gebührenausfälle von bis zu 300 Millionen Euro pro Jahr. Grund: Hartz-IV-Empfänger sind von Rundfunkgebühren befreit. weiter
  • 346 Leser
VATERSCHAFT

Heimliche Tests rechtswidrig

Heimliche Vaterschaftstests sind vor Gericht als Beweismittel unzulässig. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) gestern entschieden. Nach dem Grundsatzurteil verstößt die Untersuchung des genetischen Materials eines anderen Menschen ohne dessen ausdrückliche Zustimmung gegen das Grundrecht auf 'informationelle Selbstbestimmung', also die Befugnis, selbst weiter
  • 422 Leser
EINBÜRGERUNG

Hohe Hürde bei Deutsch-Test

Ein Ausländer hat nur dann einen Anspruch auf die deutsche Staatsbürgerschaft, wenn er auch schriftliche Deutschkenntnisse vorweisen kann. weiter
  • 343 Leser
TEXTILWIRTSCHAFT

Industrie hängt Handel ab

Der Textileinzelhandel in Deutschland hat auch im vergangenen Jahr nicht den ersehnten Aufschwung erlebt, sondern erneut Umsatzeinbußen von rund 2 Prozent verkraften müssen. Das Marktvolumen der Branche sei 2004 auf rund 56 Mrd. EUR gesunken - 1 Mrd. EUR weniger als im Vorjahr, berichtete der stellvertretende Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes weiter
  • 650 Leser
FUSSBALL

Jensen nach Bochum

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist VfL Bochum hat den dänischen Nationaltorhüter Peter Skov Jensen verpflichtet. VfL-Trainer Peter Neururer hatte auf die Verpflichtung eines neuen Torwartes gedrängt, da sowohl Stammkeeper Rein van Duijhoven als auch dessen Stellvertreter Christian Vander nach einer Meniskus-Operation nicht fit sind. dpa weiter
  • 384 Leser
VERBRAUCHER / Nachwuchs wird regelrecht gemästet

Keine XXL-Portionen für Kinder

Die Hamburger Verbraucherzentrale hat das Angebot von XXL-Portionen in Kinos und Schnellrestaurants für Kinder und Jugendliche kritisiert. Die jungen Kunden würden mit Produkten wie 1,5-Liter Brausegetränken oder Riesen-Portionen Popcorn regelrecht gemästet, sagt Silke Schwartau von der Verbraucherzentrale. 'Je größer die Menge, desto billiger die Kalorien weiter
  • 423 Leser
NATIONALTEAM / Reservistendasein ohne Auswirkungen

Klinsmann beruhigt Lehmann

Der beim FC Arsenal zum Ersatztorhüter degradierte Jens Lehmann muss auch bei anhaltendem Reservistendasein im Verein keine Auswirkungen für die Nationalmannschaft befürchten. Dies erklärte Bundestrainer Jürgen Klinsmann. 'Ich habe länger mit ihm gesprochen und ihm gesagt, dass diese Situation bis zum Saisonende keine Konsequenz für die Nationalmannschaft weiter
  • 361 Leser
ski alpin

Knauß droht lange Sperre

Österreichs Skistar Hans Knauß muss mit einer bis zu zweijährigen Sperre wegen Dopings rechnen. Auch die B-Probe ergab einen positiven Befund, sagte die Generalsekretärin des Internationalen Skiverbandes FIS, Sarah Lewis. Knauß ist nun bis zu einer Stellungnahme vor der Doping-Kommission der FIS von allen Alpin-Rennen suspendiert. Seine Teilnahme an weiter
  • 310 Leser
TEUERUNG

KOMMENTAR: Politisch verordneter Schub

NIKO FRANK Der Preisanstieg war 2004 so hoch wie seit drei Jahren nicht mehr. Bei einer Teuerung von 1,6 Prozent klingt das freilich dramatischer als es ist. Sie bewegte sich damit auch im längerfristigen Vergleich überdurchschnittlich nahe am Stabilitätsziel. Der Preisauftrieb des vergangenen Jahres geht ganz eindeutig aufs Konto politisch verordneter weiter
  • 566 Leser
ISLAMISTEN

KOMMENTAR: Wachsamkeit reicht nicht

ELISABETH ZOLL Das Netzwerk ist extrem gut organisiert und nur schwer zu durchschauen. Umso bemerkenswerter ist der Ermittlungserfolg der Polizei gegen eine Reihe islamischer Organisationen. Wieder spielen islamistische Gruppen aus dem Land eine unrühmliche Rolle und wieder macht der Raum Ulm als Zentrum so genannter 'Hardcore-Islamisten', wie Landesverfassungsschützer weiter
  • 289 Leser
MOTORSPORT / Dakar-Rallye geht weiter

KTM rät seinen Piloten zur Aufgabe

Motorradhersteller KTM rät seinen Piloten die Rallye Dakar abzubrechen. Nach dem Tod Fabrizio Meonis denken die Österreicher an den Rückzug aus dem Rallye-Sport. weiter
  • 359 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis zieht wieder an Der Ölpreis ist gestern wegen gesunkener Ölvorräte in den USA gestiegen. Ein Barrel Öl zur Auslieferung im Februar kostete 46,15 Dollar. Das waren 47 Cent mehr als am Vortag. Zuvor hatte der Preis wegen Spekulationen um eine Senkung der Produktion der Organisation Erdöl exportierender Länder zugelegt. Wachstum von 1,7 Prozent weiter
  • 633 Leser

KURZ UND BÜNDig

Aus Notwehr geschossen Ein Mannheimer Wirt, der nach einem Überfall auf seine Kneipe einen Mann erschossen hat, handelte aus Notwehr. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit, die nun die Ermittlungen gegen den Wirt eingestellt hat. Ende 2003 hatten das Opfer und zwei Begleiter die Kneipe demoliert und den Wirt angegriffen. Dieser gab zunächst zwei Warnschüsse weiter
  • 370 Leser
LANDTAG / Abgeordnete wollen über ihr Gehalt nicht mehr abstimmen

Künftig automatisch mehr Geld?

Die Landtags-Abgeordneten wollen nicht mehr selbst über ihr Gehalt entscheiden. Denn das schafft regelmäßig nur Verdruss. Eine Entscheidung steht noch aus. weiter
  • 354 Leser

Kässbohrer AG in Zahlen

In Mio. EUR 03/04 02/03 Umsatz 154130 davon im Ausland 148124 Investitionen1,7 4,1 Betriebsergebnis 16,89 Jahresüberschuss 10 4,3 Bilanzsumme 102100 Eigenkapital 4233 Dividende in EUR 0,40 0,30 Mitarbeiter 427430 weiter
  • 699 Leser

Leute im Blick

Hannes Jaenicke Schauspieler Hannes Jaenicke ärgert sich darüber, dass oft unbedeutende Leute der Filmbranche die meisten Schlagzeilen machen: 'Hier führen sich Leute divenmäßig auf, die von einem wahren Star meilenweit entfernt sind', sagte der 44-Jährige, der auch Erfahrungen in internationalen Produktionen zum Beispiel mit Catherine Zeta-Jones hat weiter
  • 372 Leser
BAHNUNFALL

Lok verliert Eisenstange

Der Stromabnehmer eines Regionalzuges ist gestern in Freiburg von der Lok gerissen und umhergeschleudert worden. Eine in dem Abnehmer installierte 1,5 Meter lange Eisenstange durchbrach die Eingangstüre eines zehn Meter von den Gleisen entfernt stehenden Einfamilienhauses. Die Bewohner kamen mit dem Schrecken davon, verletzt wurde niemand, teilte ein weiter
  • 468 Leser
BERLIN

Luxemburg-Andenken

Der deutsch-amerikanische Konzeptkünstler Hans Haacke soll in Berlin-Mitte ein 'Denkzeichen' für Rosa Luxemburg gestalten. Dazu will er auf dem Rosa-Luxemburg-Platz vor der Volksbühne auf Gehwegen und angrenzenden Fahrbahnen bis zu sieben Meter lange Betonstreifen einlassen. Darin werden mit Messingbuchstaben Zitate Luxemburgs eingefasst. dpa weiter
  • 433 Leser
KANTINEN / Der Kostendruck wächst

Mehr Fertigprodukte

Die Kantinen geraten immer mehr unter Kostendruck, müssen mit weniger Zuschüssen und Kunden auskommen. Ihre Reaktion: mehr industrielle Fertigprodukte. weiter
  • 827 Leser
EINZELHANDEL / Branche in Deutschland spaltet sich in zwei Lager

Mit Erfolg aggressiv

Metro-Konzern und Discounter wachsen gegen den Trend
Deutschlands führender Handelskonzern Metro und die Discountketten wachsen, während viele andere Einzelhändler in den vergangenen Jahren hohe Einbußen hinnehmen mussten. Die Erfolgsformel in der Branche lautet: aggressive Werbung und Preisgestaltung. weiter
  • 696 Leser
EHEPAAR

Mit totem Baby an Bord

Mit seinem toten Kind wollte ein in Graz lebendes ägyptisches Ehepaar vom Wiener Flughafen Schwechat nach Kairo fliegen. Nach Angaben der Polizei hatte das Paar bereits die Passkontrolle passiert. Bei einer Sicherheitsüberprüfung wurde die Frau dann aufgefordert, eine Decke aufzuschlagen - in diese war die Leiche des Mädchens gehüllt, das im Alter von weiter
  • 450 Leser
FUSSBALL

Morientes in Liverpool

Der spanische Fußball-Nationalspieler Fernando Morientes wechselt für eine Ablösesumme von neun Millionen Euro von Real Madrid zum englischen Rekordmeister FC Liverpool. Der Stürmer soll bereits am kommenden Samstag gegen Manchester United sein Debüt an der Anfield Road feiern. Der 28-Jährige erhält einen Viereinhalb-Jahres-Vertrag. dpa weiter
  • 426 Leser
KÄSSBOHRER GELÄNDEFAHRZEUG / Skigebiete weltweit investieren verstärkt in Pistenbullys

Nach dem Rekordjahr geht es weiter bergauf

Nach dem Rekordjahr 2003/ 2004 geht es beim Pistenbully-Produzenten Kässbohrer Geländefahrzeug weiterhin bergauf. Die Bestellungen der Skiliftbetreiber nehmen zu. Mit einer Prognose für das neue Jahr ist der Vorstand jedoch wegen des noch milden Winters vorsichtig. weiter
  • 616 Leser
NEU IM KINO / 'Napola - Elite für den Führer' von Dennis Gansel

Narben auf der Seele

Die NS-Erziehungsanstalten und das Trauma der Schüler
Regisseur Dennis Gansel schlägt ein bislang wenig beachtetes Kapitel deutscher Geschichte auf: das der nationalpolitischen Erziehungsanstalten, wo Hitler seine Elite ausbilden lassen wollte. Ein bemerkenswerter Film, der allerdings das Gute und das Böse sehr eindeutig verteilt. weiter
  • 694 Leser
SUSPENDIERUNG

Pilotin war betrunken

Eine vermeintlich betrunkene britische Pilotin ist kurz vor dem Start ihres mit 120 Passagieren besetzten Flugzeugs in Berlin gestoppt worden. Ein Sprecher der Fluggesellschaft Easyjet bestätigte den Vorfall vom vergangenen Wochenende. Nach britischen Zeitungsberichten wurde die Frau nach einem 'Hinweis' bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen Schönefeld weiter
  • 321 Leser
ALLERGIKER

Pollen fliegen jetzt schon

Frühlingshafte Temperaturen und erste Pollenflüge von Haselnuss und Erle machen Allergikern frühzeitig in diesem Winter zu schaffen. Empfindliche Menschen klagten bereits über Augenjucken und Schnupfen, sagte gestern Prof. Gerhard Schultze-Wernighaus, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie. Gereizte Schleimhäute weiter
  • 332 Leser
URHEBERRECHT

Private CD-Kopie weiterhin erlaubt

Die Neuregelung der Urheberrechte von Autoren, Musikern und anderen Künstlern im Zeitalter von CD-Brennern und Internet nimmt konkrete Formen an. Nach Diskussionen mit den Künstler- und Autoren-Verbänden und den Geräteherstellern stellte Bundesjustizministerin Brigitte Zypries gestern ihren Entwurf für eine Überarbeitung des Urheberrechts vor. Einen weiter
  • 338 Leser
FRAUENMORD

Prozess wird neu aufgerollt

Der Prozess gegen einen Ex-Manager aus Bayern wegen Mordes an einer Anhalterin aus Obersontheim im Kreis Schwäbisch Hall wird neu aufgerollt. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob den Freispruch für den 54-Jährigen auf und wies das Landgericht Würzburg an, den Fall neu zu verhandeln. Dies teilte gestern ein BGH- Sprecher mit. Die 51 Jahre alte Geschäftsfrau weiter
  • 345 Leser
AUSFALL

Ratte legt Strom lahm

Eine Ratte hat in der Limburger Innenstadt die Stromversorgung lahm gelegt. Eine knappe halbe Stunde standen am Vormittag Aufzüge still, Ampeln fielen aus, Kühlschränke und Haushaltsgeräte funktionierten nicht. Das Tier habe in einer Trafo-Station einen Kurzschluss verursacht, hieß es bei der Energieversorgung Limburg (Hessen). dpa weiter
  • 462 Leser
fc bayern

Rau sagt dem 'Club' ab

Der Wechsel von Fußball-Nationalspieler Tobias Rau vom FC Bayern München zum 1. FC Nürnberg ist in letzter Minute geplatzt. Der Bundesliga-Aufsteiger habe dem 23 Jahre alten Abwehrspieler abgesagt, berichtete Bayern-Manager Uli Hoeneß gestern im Trainingslager des deutschen Rekordmeisters in Dubai. Die beiden Vereine hatten bereits Einigung über einen weiter
  • 376 Leser
NUTZFAHRZEUGE

Rekordwerte eingefahren

Starke Exportzahlen und ein kräftiges Inlandsgeschäft bei schweren Lastwagen haben 2004 für ein Boom-Jahr bei den deutschen Nutzfahrzeugherstellern gesorgt. Die Produktion und der Export von schweren Nutzfahrzeugen über sechs Tonnen habe ein Rekordniveau erreicht, zog der Verband der Automobilindustrie (VDA) in Frankfurt Bilanz. Auf für die Branche weiter
  • 619 Leser
STATISTIK / Wieder sieben Minuten mehr

Rekordzeit vor dem Fernseher

Die Bundesbürger haben im vergangenen Jahr so lange vor dem Fernseher gesessen wie noch nie. Nach Angaben der Pro-7- Sat-1-Tochter Sevenone Media verbrachte der Durchschnittsdeutsche exakt dreieinhalb Stunden täglich vor der heimischen Flimmerkiste - sieben Minuten länger als noch ein Jahr zuvor und damit der fünfte Rekord in Folge. Am meisten Sitzfleisch weiter
  • 360 Leser
SKI ALPIN / Saisonende nach Sturz beim Super-G in Cortina dAmpezzo

Riesch als Pech-Marie

Niederschmetternde Diagnose: Kreuzbandriss - Ertl Dritte
Die steile Karriere von Maria Riesch im alpinen Ski-Weltcup ist auf schmerzhafte Weise gestoppt und der Traum von einer WM-Medaille gut zwei Wochen vor den Titelkämpfen jäh geplatzt. Das größte Ski-Talent Deutschlands zog sich einen Kreuzbandriss zu. weiter
  • 376 Leser
EXTREMISMUS / Polizei nimmt mindestens 22 Verdächtige fest

Schlag gegen islamistische Szene

Schwerpunkte der Aktion in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen
In einer bundesweiten Razzia hat die Polizei Moscheen, Wohnungen und Geschäftsräume mutmaßlicher Islamisten durchsucht. Es gab zahlreiche Festnahmen. weiter
  • 429 Leser
KINDERMÖRDER

Schon Hinweise vor Felix Tod

Die Sonderkommission Levke hatte bereits Wochen vor der Ermordung des achtjährigen Felix Hinweise auf den Mörder Marc Hoffmann erhalten. Ein Jugendfreund des geständigen 31-Jährigen hatte die Ermittler auf Hoffmann hingewiesen. Um entsprechende Hinweise hatte die Polizei die Öffentlichkeit im vergangenen Herbst gebeten, nachdem die Leiche der achtjährigen weiter
  • 358 Leser
DESIGN / Karim Rashid in der Pinakothek der Moderne

Schöne neue Warenwelt

Er mischt, zitiert und entwirft so eine doch neue, schöne bunte Warenwelt. Die Münchner Pinakothek der Moderne präsentiert den Designer Karim Rashid. weiter
  • 414 Leser

Silberstreif für Schmuckindustrie.Nach ...

...mehreren Jahren mit hohen Einbußen hat sich der Umsatzrückgang der Schmuck- und Uhrenindustrie 2004 auf ein einstelliges Minus abgeschwächt. 'Bei sehr vorsichtiger Betrachtung kann man von einem leichten Silberstreif am Horizont sprechen,' sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Schmuck und Uhren, Alfred Schneider. 2003 war der Umsatz weiter
  • 590 Leser
FLUGSICHERUNG

Skyguide bleibt im Geschäft

Die schweizerische Flugsicherung Skyguide darf auch ohne eine entsprechende Rechtsgrundlage weiterhin den Flugverkehr im süddeutschen Grenzgebiet sichern. Das teilte die Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Union im Bundestag in Berlin mit. Den Angaben der Regierung zufolge gibt es vorbereitende Gespräche für die Aufnahme neuer Verhandlungen weiter
  • 320 Leser
FINANZEN / Schlussverkauf beim Firmenbesitz

SPD: Wir sanieren den Landeshaushalt

Vor allem mit dem Verkauf von Unternehmen will die SPD den Landesetat mittelfristig sanieren. Auch sollen in den kommenden zehn Jahren 10 000 Stellen wegfallen. weiter
  • 338 Leser
EURO

Sprung nach oben

Ein Rekorddefizit in der US-Handelsbilanz hat den Eurokurs gestern Nachmittag wieder auf 1,3277 Dollar getrieben. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs vor Veröffentlichung der Daten noch auf 1,3139 (Vortag 1,3143) Dollar festgesetzt. Der Dollar war damit 0,7611 (0,7609) Euro wert. 'Die Defizitsituation in den USA spitzt sich überraschend weiter
  • 590 Leser
AKTIENMÄRKTE

Stimmung weiter schlecht

Trotz guter Geschäftszahlen von Intel konnte gestern keine Kaufstimmung aufkommen. Als Grund wurde vor allem die wachsende Furcht vieler Anleger vor einer Abschwächung des US-Wachstums genannt. Die Gewinne gehen offenbar etwas zurück. Zudem gehe ein nicht unerheblicher Teil des Gewinnwachstums auf das Konto der Dollar-Schwäche, hieß es. Eine unerwartet weiter
  • 598 Leser
INFLATION / Gesundheitsreform wirkt als Preistreiber

Teuerung zieht an

Die Teuerung zog 2004 deutlich an. Hauptpreistreiber war die Gesundheitsreform. Mit 1,6 Prozent verzeichnete die Inflationsrate den höchsten Anstieg seit 3 Jahren. weiter
  • 634 Leser

Tipp des tages: Steuervorteil bei Sanierung

Vermietern winkt ein Steuervorteil, wenn sie zusätzlich zur bestehenden Heizung eine Solaranlage einbauen lassen. Die Investition zähle zu den sofort abziehbaren Werbungskosten, berichten Verbraucherschützer und verweisen auf ein Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH). Auch die Ausgaben für den Austausch einer Heizungsanlage oder der Einbau von Geräten, weiter
  • 546 Leser
PARTNERSCHAFT

Treue Deutsche

Treue steht bei den Paaren in Deutschland offenbar hoch im Kurs. Bei einer repräsentative Umfrage des Emnid-Instituts im Auftrag der Frauenzeitschrift 'Lisa' zumindest gaben 89 Prozent der Frauen und 83 Prozent der Männer an, während einer festen Beziehung weder eine längere Liebschaft noch einen One-Night-Stand gehabt zu haben. dpa weiter
  • 408 Leser
INFINEON / Nach Kritik von Aktionärsschützern an möglichen Schadenersatzforderungen lenkt der Halbleiterhersteller ein

Treuepflicht für Anteileigner in abgeschwächter Form

Im Streit um die Treuepflicht von Aktionären reagiert der Chip-Konzern Infineon auf die heftige Kritik von Investoren und Aktionärsschützern. 'Wir wollten und wollen unseren Aktionären keine Rechte einschränken oder ihnen drohen', sagte Infineon-Syndikus Markus Kaum . Daher habe das Unternehmen seinen Antrag auf eine Satzungsänderung, mit dem die Treuepflicht weiter
  • 571 Leser
LERNEN / Intelligenz von Tieren fasziniert den Menschen

Tricks statt Grips bei rechnenden Hunden

Rechnende Pferde, Hunde, die des Lesens mächtig sind, und Ratten, die Zahlen schätzen können: Die Intelligenz von Tieren hat den Menschen schon immer fasziniert. Fest steht, Tiere sind in gewisser Weise klug - doch anders, als Menschen sich das vorstellen. weiter
  • 413 Leser
LANDRATSAMT / Neubau kostet 34 Millionen Euro

Tübinger Behördenviertel bald vollständig

Das Tübinger Behördenviertel wächst. Zum sternförmigen Regierungspräsidium, dem Hochhaus der Landespolizeidirektion, der Polizeidirektion und der Agentur für Arbeit kommen zwei Gebäude hinzu: Das Landratsamt und die Kreissparkasse. Beide Institutionen räumen ihre Büros in der Stadtmitte und ziehen auf die Mühlbachäcker. Dem Baubeschluss fürs neue Landratsamt weiter
  • 399 Leser
JAGDUNFALL / Jäger trifft versehentlich einen Kollegen

Tödlicher Schuss in die Schlagader

Eine Wildsau wollte er erlegen, doch sein Schuss traf einen Jagdkumpan: Ein 57-jähriger Jäger hat im Donauwörther Stadtforst versehentlich einen Kollegen angeschossen. Dieser verblutete noch im Wald. Das Amtsgericht Nördlingen verhängte eine Bewährungsstrafe. weiter
  • 467 Leser
LITERATUR

Uhland-Preis an Bosch

Der Ludwig-Uhland-Preis 2005 des Adelshauses Württemberg geht an den Schriftsteller Manfred Bosch (57) aus Lörrach. Damit werde ein Gesamtwerk gewürdigt, das sowohl viele Veröffentlichungen in schwäbischer Mundart umfasse als auch Arbeiten zur baden-württembergischen Kulturgeschichte. Die Auszeichnung ist mit 10 000 Euro dotiert. dpa weiter
  • 429 Leser
AVA / Edeka-Tochter hält Mitarbeiterzahl nahezu stabil

Umsatz leicht gesteigert

Der Marktkauf-Betreiber AVA rechnet für das abgelaufene Jahr mit einem leichten Wachstum. Der Umsatz sei nach vorläufigen Zahlen um 1,3 Prozent auf 5,7 Mrd. EUR gestiegen, teilte die Allgemeine Handelsgesellschaft der Verbraucher AG (AVA) in Bielefeld mit. Vorstandssprecher Helmut Metje sagte, er erwarte beim Vorsteuergewinn einen Anstieg im Vergleich weiter
  • 599 Leser
KONFLIKT / Experten kehren ohne einen einzigen Fund in die Heimat zurück

USA stellen Waffensuche im Irak ein

Knapp zwei Jahre nach Beginn des Irak-Krieges ist die Suche nach Massenvernichtungswaffen ohne jeglichen Fund stillschweigend eingestellt worden. Das berichtete die 'Washington Post' unter Berufung auf US-Regierungsbeamte. Der Leiter der für die Suche zuständigen Expertengruppe, Charles Duelfer vom Geheimdienst CIA, sei inzwischen in die USA zurückgekehrt. weiter
  • 323 Leser
TITELMISSBRAUCH

Von Hagens soll Strafe zahlen

Das Amtsgericht Heidelberg hat gegen den 'Körperwelten'-Erfinder Gunther von Hagens zwei Strafbefehle wegen Titelmissbrauchs in Höhe von insgesamt 312 000 Euro erlassen. Das teilte gestern das Institut für Plastination in Heidelberg mit. Eine Institutssprecherin kündigte Rechtsmittel an. Die Universität Heidelberg hatte eine Strafanzeige gegen den Leichenplastinator weiter
  • 366 Leser
NATUR / Dauerregen in den USA und Brasilien - Buschfeuer in Australien

Wetterchaos rund um den Globus

Abgerutschter Hügel begräbt Häuser in einer kalifornischen Ortschaft unter sich
Tote bei Erdrutschen in den USA, schwere Stürme mit Todesopfern in Großbritannien und auch tödliche Erdrutsche nach Dauerregen in Brasilien. In Australien wüten zur gleichen Zeit die schwersten Buschfeuer seit langem. Bis gestern gab es dort neun Todesopfer. weiter
  • 354 Leser
KONZERTPLÄNE

Wirbel um Domspatzen

Ein geplanter Auftritt der Regensburger Domspatzen mit Chick Corea, bekennender Anhänger der Scientology-Sekte, hat für Wirbel gesorgt. Der Organisator der Festspiele im Thurn-und-Taxis-Schloss hatte für den 22. Juli ein Konzert mit dem Chor sowie den Jazz-Musikern Bobby McFerrin und Corea angekündigt. Domspatzen-Manager Christof Hartmann stellte klar, weiter
  • 349 Leser
MORDPROZESS

Zuhörer geschockt

Im Prozess um den Mord an einer 16 Jahre alten Mannheimerin haben gestern die Obduktionsergebnisse Entsetzen unter den Zuhörern ausgelöst. Mehrere Menschen verließen den Saal im Landgericht, als der Richter und ein Gerichtsmediziner schilderten, wie das Mädchen zu Tode kam. Es war mit Steinen erschlagen und danach missbraucht worden. lsw weiter
  • 373 Leser
OPEL / Konzern vertröstet ältere Beschäftigte

Ärger um Abfindungen

Der Stellenabbau bei Opel soll über freiwilliges Ausscheiden und Abfindungen erfolgen. Doch ältere Beschäftigte werden nun vom Konzern vertröstet. weiter
  • 603 Leser