Artikel-Übersicht vom Montag, 17. Januar 2005

anzeigen

Regional (28)

Die Sprengung eines Kamins auf dem Gelände der Firma Erhard und Söhne am morgigen Dienstag um 14 Uhr ist gut und doch aus sicherer Entfernung von der Klepperlestrasse oberhalb des Firmengeländes zu sehen. Dort ist auch nicht damit zu rechnen, dass der Beobachtungsplatz aus Gründen der Sicherheit verlassen werden muss. Das teilt die Stadtverwaltung mit. weiter
Bei Verkehrskontrollen am Samstagfrüh wurden in Mutlangen und Umgebung zwei Autofahrer festgestellt, die vermutlich schon längere Zeit ohne Fahrerlaubnis unterwegs sind. Der 29-jährige Mann sowie die 45-jährige Frau wurden angezeigt. Mit Alkohol Ein 38-jähriger Autofahrer prallte mit seinem Wagen in der Rattenharzer Straße in Lorch-Waldhausen gegen weiter
SPORTLEREHRUNG / Mario Capezzuto ehrt in der Lorcher Stadthalle die 119 erfolgreichsten Sportler und lobt die hervorragende Arbeit der Vereine

"Sport setzt Signale - Sport tut Lorch gut"

Trotz der finanziellen Kürzungen im Sport war das Credo des Stadtverbandsvorsitzenden Mario Capezzuto bei der Lorcher Sportlerehrung: "Jammern gilt nicht." Bei 119 zu ehrenden Sportlern war auch niemand zu Jammern zu Mute. weiter

Auch heute Demo

Die Montagsdemo der Initiative "Gmünder gegen Hartz IV" findet auch heute wieder statt. Sie beginnt um 18 Uhr am Marienbrunnen. Wie gewohnt gibt es das "offene Mikrofon". weiter
SCHULE / Seminarschulrat Hubert Krieger verabschiedet

Auch musikalisch engagiert

In einer kleinen Feierstunde verabschiedete die Direktorin des Seminars für Didaktik und Lehrerbildung Grund- und Hauptschulen, Mariette Arndt, Seminarschulrat Hubert Krieger in den Ruhestand. weiter
  • 1017 Leser
BÜRGERBALL / Sportakrobatik, Kunstradfahrer und zahlreiche Ehrungen von Sportlern, Musikern und Blutspendern in Böbingen

Babynahrung für den Bürgermeister . . .

Einmal im Jahr stehen Sportler, Musiker und Blutspender einen ganzen Abend lang in Böbingen im Mittelpunkt. Am Samstag gab es so wieder den Bürgerball, zu dem die Tanzband "The Silver" aus der französischen Partnergemeinde Coustines aufspielte. Doch bevor das Tanzbein geschwungen wurde, ehrte Bürgermeister Jürgen Stempfle die engagierten Böbinger Bürger weiter

Der Narrenbaum steht und Lorch ist im Faschingsfieber

Die Lorcher Faschingsgesellschaft gab mit der Aufstellung des Narrenbaums das Signal für die heiße Faschingsphase. Begleitet von den "Altstadtfegern" zogen die Faschingsanhänger durch die Stadt zum Bäderbrunnen am Rathaus. Dort wurde der Narrenbaum aufgerichtet, Hexentanz und Hexentaufe folgten. weiter
  • 243 Leser
GUGGA-GAUDI / Mit schillernden Gewändern und fetzigem Sound erobern Guggenmusiker aus dem ganzen Land und der Schweiz die Publikumsherzen

Der Waldstetter Kirchberg wird zur Guggenbastion

Alle Wege schienen am Samstag in Waldstetten zum Kirchberg zu führen. Denn aus allen Richtungen strömten die Zuschauer auf den Platz zwischen Bürgerhaus und Kirche. Wäschgölt-Gründungsmitglied Helmut Herkle begrüßte bei der neunten Gugga-Gaudi insgesamt zwölf Guggengruppen aus der Region und zum ersten Mal auch aus der Schweiz. weiter
CMT / Tourismuskooperationen stärken die Stadt

Ein Stück heile Welt für Gmünd-Gäste

Die Mischung ist bunt und einladend. Gmünds Touristiker setzen auf Kooperationen und bewerben auf der CMT sowohl Tagestouristen als auch Fernreisende in die Region. Ein Anziehungspunkt war am Eröffnungssamstag die Welt von Steiff. weiter

Gemeinderat tagt

Der Alfdorfer Gemeinderat tagt am heutigen Montag um 19 Uhr im Rathaus. Dabei geht es um Überlegungen zur Zukunft des Amtsblatts der Gemeinde. Außerdem stehen eine Reihe von Bauanfragen und Bekanntgaben auf der Tagesordnung. weiter
  • 175 Leser

Georg Letzgus verabschiedet sich

Er ist seit 28 Jahren Vorstandsvorsitzender der Stiftung Haus Lindenhof: Georg Letzgus. Im Sommer geht er, wie schon berichtet, in den Ruhestand. Die Stiftung verabschiedet ihren langjährigen Chef mit einem Festakt am 21. Juni im Gmünder Stadtgarten. Nachfolger von Georg Letzgus ist Jürgen Kunze, derzeit Bereichsleiter "Sozialpolitik und soziale Hilfen" weiter
  • 270 Leser

Handwerk schafft Ausbildungsplätze

Die seit Jahren höchste Ausbildungsquote erfüllt das Handwerk im Kreis. Das sagte Kreishandwerksmeister Hans Kolb beim Neujahrsempfang. Handwerkskammer-Präsident Horst Schurr ehrte gestern bei dieser Veranstaltung im Haus des Handwerks Innungsobermeister Eugen Bläse mit der Goldenen Ehrennadel für sein Engagement in vielen Gremien. Mehr über den Empfang weiter
  • 103 Leser

Hilfe für Klein und Groß

Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu möchte für Eltern und alleinerziehende Mütter und Väter eine Anlaufstelle sein, bei der man die Möglichkeit hat, Kontakte zu knüpfen oder einfach in Ruhe einkaufen zu gehen. Daher bietet es donnerstags von 10 bis 12 Uhr eine offene Spielgruppe an. Mittwochs und freitags ist von 9 bis 12 Uhr Kinderbetreuung. Ehrenamtliche weiter
  • 100 Leser
FRAUENFORUM / Neujahrsempfang im Gmünder Prediger

Hintersinnig und ganz heiter

Kleinkunst mit dem Trio "Die Buletten" und hintergründige Informationen mit der Unternehmerin Carolin Frey sorgten beim gestrigen Neujahrsempfang für Frauen im Gmünder Prediger für einen gelungenen Mix. Gedanken zum Thema "Frauen in der Verantwortung" regten zum Austausch und zum Knüpfen neuer Netzwerke an. weiter
  • 136 Leser
VEREIN / Liederkranz Pfahlbronn ehrt langjährige Mitglieder

Holzmichel und Hüttenzauber

Zünftig ging es zu bei der Jahresfeier des Liederkranzes Pfahlbronn am Samstagabend. Das Bürgerzentrum im Lindengarten war umdekoriert zur Berghütte, und das Liedprogramm des Chores war abgestimmt auf das diesjährige Motto "Hüttenzauber". weiter
  • 104 Leser

Im Kloster auf Pilgerspur

Margot und Erich Baierl beschäftigen sich seit fast 20 Jahren mit dem Jakobs-Pilgerweg und haben ihn sowohl mit dem Fahrrad als auch zu Fuß zurückgelegt. In einem Vortrag am Donnerstag, 20. Januar um 19 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen (Bergstraße 20) wollen sie ihre Eindrücke schildern und die Hintergründe aufzeigen. weiter
  • 236 Leser
JUBILÄUM / Bürgerball zur 1150-Jahr-Feier in Iggingen

Immer auf der Höhe - auch beim Feiern

Einen rundum tollen Start ins Jubiläumsjahr erlebten die Igginger am Samstagabend in der Gemeindehalle: Alle Vereine präsentierten ein Programm, das einer 1150-Jahr-Feier mehr als würdig war. weiter

Inhaftierte Frauen spenden

Gefangene der Justizvollzugsanstalt sammelten für die Opfer der Flut. Das teilt die Leiterin der Einrichtung, Sibylle von Schneider-Holl mit. Bei der von den Frauen selbst initiierten Aktion kamen 605 Euro zusammen, die an die Unicef überwiesen wurden. Das sei um so bemerkenswerter, als von den 370 Frauen die Hälfte ihren Beitrag zur Linderung der Opfer weiter

Kinderbedarfsbörse in Spraitbach

Der Kindergarten "Wirbelwind" veranstaltet am Samstag, 19. Februar, von 10 bis 13 Uhr eine Frühjahrsbörse für gebrauchte Kinderkleidung und Kinderspielzeug in der Gemeindehalle Spraitbach. Für die kleinen Gäste gibt es auch dieses Jahr wieder das "Kasperle und seine Freunde". Mit selbstgemachten Kuchen, Waffeln und Getränken ist für das leibliche Wohl weiter
  • 125 Leser

Lärm am Bahngleis

Entlang der Remstallinie müssen Anwohner bis zum Mittwoch mit nächtlichem Lärm rechnen. Im Bereich Lorch werden Gehölze am Bahngleis geschnitten. Zwischen 20 und 5 Uhr müssen Maschinen und Warnhörner eingesetzt werden. weiter
  • 249 Leser
Ausstellung / "Lebensspuren" im Altenpflegeheim Spital

Mit Bildern in Beziehung treten

"Lebensspuren - Spuren zum Leben" ist der Titel einer Ausstellung, die im Altenpflegeheim Spital zum Heiligen Geist eröffnet wurde und noch bis zum 3. Februar im Foyer zu sehen ist. weiter
GUTEN MORGEN

Nicht Duden-frei

Technische Errungenschaften sollen das Leben so angenehm wie möglich machen. Fernbedient öffnen sich Autotüren und schalten Heizungen ein. Und wer am PC schreibt, kann sich voll und ganz auf ein Rechtschreibprogramm verlassen. Sagen die Hersteller. Aber Vorsicht. Ein zu eiliger Mausklick auf die angebotenen Alternativen für ein vermeintlich falsch geschriebenes weiter
VOLKSHOCHSCHULE / VHS-Leiter Dr. Reinhard Nowak im Gespräch mit der GMÜNDER TAGESPOST

Nutzen soll deutlicher gemacht werden

Durlangen ist aus dem Verbund der Volkshochschulen ausgetreten. GT-Redakteur Jürgen Steck sprach mit VHS-Leiter Dr. Reinhard Nowak über den Austritt und mögliche Folgen. weiter
  • 102 Leser

Schulen informieren über Bildungsplan

Die Schulen in Schwäbisch Gmünd informieren über den neuen Bildungsplan. "Bildung - Reform im Dialog" ist die Veranstaltung überschrieben, die am Montag, 21. Februar um 19 Uhr in der Schiller-Realschule stattfinden wird. Dabei soll über den gemeinsamen Erziehungsauftrag mit den Eltern gesprochen werden. Vertreter aller Schularten werden nach einem Impulsreferat weiter
GAUDIWURM / Carnevalsverein Grabbenhausen präsentiert farbenfrohen Faschingsumzug mit 34 Gruppen zum 22-jährigen Bestehen

Viel "Hochadel" und verschmuste Hexen

Ein lautstarker und farbenfroher Gaudiwurm schlängelte sich gestern durch die Straßen von Herlikofen. Tausende Zuschauer riefen die einzelnen Schlachtrufe der 34 Umzugsgruppen, die bei blauem Himmel den letzten Winterschläfer aus dem Schlummer rissen. weiter
FASNETSMESSE / Die Heubacher Schlosshexen luden zum Gottesdienst ein - Pfarrer Bischoff reimte seine Predigt

Vom Feiern auf einer gemeinsamen Wellenlänge

"Seid willkommen zur besinnlichen Stund, wir haben dazu auch guten Grund." So begrüßte Pfarrer Hans Peter Bischoff die zahlreichen Kirchengäste am Samstagabend. Die Heubacher Schlosshexen luden zur Fasnetsmesse in die Lauterner Kirche ein. Pfarrer Bischoff machte mit und hielt seine Predigt in Büttenform. weiter
HOCHZEIT / Beim Infotag in Mutlangen ließen sich viele Besucher auf den großen Tag einstimmen

Wenn der Traum wahr wird

Hochzeitskleid und Brautschmuck, Eheringe und schöne Fotos gehören zu einer Hochzeit dazu wie Standesamt und Feier. Sich rechtzeitig informieren und planen steigert die Vorfreude und bewahrt vor Enttäuschungen. Bei Pro-foto in Mutlangen konnten sich am Sonntag interessierte Paare umschauen und beraten lassen. weiter

Regionalsport (12)

LEICHTATHLETIK / Deutsche Bestenliste 2004 der Aktiven

16 Plätze für LG Staufen

Der Deutsche Leichtathletikverband veröffentlichte die 50-Besten-Liste 2004 der Männer und Frauen. Insgesamt sechzehnmal sind darin Athleten der LG Staufen erwähnt, dreimal die Ultra-Langstreckler der DJK Gmünd. weiter
LEICHTATHLETIK / Hallenbezirksmeisterschaften der Aktiven

Christine Fritz holt Titel

Sowohl leistungs- als auch zahlenmäßig hatten die Hallenbezirksmeisterschaften der Aktiven in Ulm unter der zeitgleichen Konkurrenz des Sindelfinger Meetings zu leiden: 30 Athleten weniger als 2004 traten diesmal in der Ausstellungshalle sechs an. weiter
SPORTPIONIER / Johannes Oettle ausgezeichnet

Ein Mann der Tat

"Johannes Oettle war in seiner über drei Jahrzehnten dauernden ehrenamtlichen Tätigkeit immer ein Mann der Tat", war Mario Capezzuto voll des Lobes über den heute 70-jährigen "Sportpionier 2005" der Stadt Lorch. weiter
SKI NORDISCH / Prima Vorbereitung der Langläufer

Hoch trainiert

Nach einer intensiven und kontinuierlichen Vorbereitung in den letzten Monaten im Raum Weiler und Heubach starteten die Langläufer der Region gut in die neue Saison. weiter

Michael Hieber

"Das war's nicht wert." Michael Hieber konnte sich nach Armin Riegs Verletzung nur bedingt über den TSB-Sieg freuen. Umso mehr begeisterte ihn die Leistung von Holger Sohnle und Jens Schamberger. weiter
AM RANDE BEMERKT...

OB wird zum Stammgast

Wolfgang Leidig hat seinen Vorgängern Gerhard Rembold, Wolfgang Schuster und Norbert Schoch etwas voraus. "20 Jahre lang ist kein Oberbürgermeister zu den Stadtmeisterschaften erschienen. OB Leidig war bereits das zweite Mal da. Das wertet unsere Titelkämpfe auf", freute sich Gunter Halbich vom Veranstalter DJK Gmünd. * Von den Schiedsrichtern gab's weiter
FUSSBALL / FC Normannia II besiegt bei den 22. Stadtmeisterschaften im Finale den TV Herlikofen 4:1 / Markus Gögelein Torschützenkönig

Rückstand in 48 Sekunden umgebogen

Dem FC Normannia reichte die zweite Garnitur. Die Oberliga-Reserve gewann souverän die 22. Gmünder Stadtmeisterschaften im Hallenfußball. Im Endspiel besiegten die Youngsters aus dem Schwerzer den TV Herlikofen klar mit 4:1. Die Torjägerkrone holte sich Markus Gögelein (DJK Gmünd) mit neun Treffern. weiter
  • 114 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

SGB schafft die Revanche

Phasenweise ausgesprochen eindrucksvoll meldeten sich die Bettringer Handballdamen in die Rückrunde zurück und gewannen 25:17 gegen Altenstadt. weiter
FUSSBALL / Göggingen wird Zweiter beim Turnier des FV Hohenstadt

Spannung bis zum Schluss

Erst gab's Verlängerung, dann sogar Neunmeterschießen. In einem spannenden Finale beim Germania-Cup des FV Hohenstadt setzte sich Bühlerzell mit 7:6 nach Neunmeterschießen gegen den SV Göggingen durch. weiter

Spiel ohne Sieger

Handball im Liegen? Ganz und gar nicht. Im Derby der Bezirksklasse ging es zwischen der Zweiten Mannschaft der SG Bettringen und dem TV Bargau richtig zur Sache. Am Ende gab es aber keinen Sieger und es hieß 22:22. Ein ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 171 Leser

Verbandsliga Staffel I

31:29 TV Talheim - TSB Gmünd 30:35 VfL Pfullingen - SG Bietigheim 27:31 TV G'sachsenh. - Spvgg Möhring. 15:26 TSV Bönnigheim - TSV Schmiden 18:28 SG Schorndorf - SG Haslach II 30:26 1. Schmiden 13 10 1 2 370:299 21:5 2. TSB GD 12 9 2 1 385:304 20:4 3. Möhring. 12 9 0 3 358:301 18:6 4. Kornw. 13 8 1 4 384:366 17:9 5. Bietigh. 12 8 0 4 353:335 16:8 6. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Armin Rieg reißt sich beim 35:30-Sieg des TSB Gmünd in Talheim das Innen- und wohl auch das Kreuzband

Zwei Hiobsbotschaften und zwei Punkte

Die erste Hiobsbotschaft hat der TSB Gmünd gut verdaut, die zweite liegt dem Handball-Verbandsligisten aber noch schwer im Magen: Ohne Steffen Krieg und Armin Rieg gewann der Tabellenzweite mit 35:30 in Talheim. Während der Torwart bald wieder fit sein wird, fehlt Rieg mindestens bis zum Saisonende. weiter

Überregional (93)

ZÜCHTERIN

'Daisy wird ihn vermissen'

Mit dem ermordeten Rudolph Moshammer verband Hundezüchterin Christel Nicklis aus Jockgrim (Rheinland-Pfalz) ein besonderes Verhältnis. Von der 63-Jährigen hatte Moshammer seine über alles geliebte Yorkshire-Hündin Daisy bezogen. Daisy selbst wird von der Züchterin als 'Persönlichkeit' beschrieben. 'Der Hund war gefestigt in sich, kein Hektiker, kein weiter
  • 324 Leser
WISSENSCHAFT / Huygens liefert vom zum Saturnmond Titan fantastische Daten

'Die ersten Ergebnisse haben mich umgehauen'

Die europäische 'Huygens'-Mission zum Saturnmond Titan hat fantastische Daten und Bilder einer fremden Welt geliefert. 'Die ersten Ergebnisse haben mich umgehauen', sagte ESA-Wissenschaftsdirektor David Southwood bei der Präsentation in der Darmstädter Raumfahrtkontrollstation Esoc. Alle sechs Geräte hätten fehlerfrei gearbeitet. Getrübt werde der Erfolg weiter
  • 353 Leser
FUSSBALL

18 oder 20?

Der von Eintracht Frankfurts Vorstandschef Heribert Bruchhagen gestellte Antrag auf Aufstockung der Bundes- und Zweiten Liga von 18 auf 20 Teams spaltet den deutschen Fußball in zwei Lager. Die 'großen' Vereine sind wegen der Zusatz-Belastung der Spieler dagegen, die 'Kleinen' versprechen sich durch vier zusätzliche Spieltage Mehreinnahmen. sid weiter
  • 721 Leser
FRAUEN-HANDBALL / Nürnberg und Leipzig im Europapokal weiter

Achtelfinale ohne Meister Frankfurt

Das Achtelfinale in den europäischen Handball-Pokalwettbewerben der Frauen findet ohne den deutschen Meister FHC Frankfurt/Oder statt. Die Brandenburgerinnen verloren beim ungarischen Vertreter CA Szekesfehervar das Rückspiel im EHF-Pokal mit 23:27 (13:13), und verspielten damit den Ein-Tor-Vorsprung aus dem Hinspiel (26:25). Dagegen erreichten der weiter
  • 357 Leser
SKISPRINGEN

Adler stürzen mal wieder ab

Deutschlands Skisprung-Rumpfteam ist eine Woche nach dem Sieg von Willingen mit der schwächsten Flugleistung seit acht Jahren abgestürzt. Bundestrainer Peter Rohwein und Kapitän Martin Schmitt erlebten am Fernseher mit, wie Michael Uhrmann beim Skiflug-Weltcup in Bad Mitterndorf mit einem 7. Platz für das beste deutsche Resultat sorgte. Das schwache weiter
  • 247 Leser
AUSBILDUNGSBERUF

Alles aus Naturstein

Steinmetze stellen nicht nur Grabsteine her. Sie verlegen Natursteinböden und -treppen, restaurieren Gebäude und fertigen als Bildhauer Steinskulpturen an. weiter
  • 494 Leser
BASKETBALL

Allstars stellen Arbeit kurz ein

Zu einer Demonstration für mehr Mitsprache in Spielerbelangen haben die Akteure das Allstar-Spiel genutzt, das der Süden mit 110:103 gegen den Norden gewann. weiter
  • 329 Leser
LUFTSICHERHEIT

Auch Goll hat Bedenken

Die im umstrittenen Luftsicherheitsgesetz vorgesehene Erweiterung der Entscheidungsbefugnisse der Bundeswehr hält auch Baden-Württembergs Justizminister Ulrich Goll (FDP) für 'verfassungsrechtlich hochproblematisch'. 'Der Verfassungsgeber hat mit Bedacht und gutem Grund dem Einsatz der Bundeswehr im Innern enge Grenzen gesetzt', sagte Goll. Gegen eine weiter
  • 284 Leser
OPEL / Gute Nachrichten für Rüsselsheim und Bochum

Auch künftig Schlüsselrolle

Die Opel-Standorte Rüsselsheim und Bochum werden offenbar auch künftig eine Schlüsselrolle für General Motors (GM) in Europa spielen. Rüsselsheim werde wahrscheinlich die Verantwortung für die Entwicklung sämtlicher Kompaktfahrzeuge von GM weltweit erhalten. Europachef Carl-Peter Forster wird mit den Worten zitiert: 'Rüsselsheim hat gute Chancen.' Laut weiter
  • 477 Leser

AUS DEM INHALT

handball Formsuche (I): Brand-Auswahl verliert WM-Testsfussball Formsuche (II): VfB vor Start in die Rückrunde mäßigbiathlon Volksfest (I): Gute Platzierungen in Ruhpoldingboxen Volksfest (II): 'Fliege' Regina Halmich begeistertrodeln Erfolgskurs: Sylke Otto und Georg Hackl triumphierenbasketball Top-Vergleich: Süd bezwingt Nord im Allstar-Spiel weiter
  • 327 Leser
EISHOCKEY / Lions fehlt die Erfahrung

Aus nach zwei Niederlagen

Trotz des frühen Ausscheidens hat Eishockey-Meister Frankfurt Lions ein positives Fazit vom Europacup in St. Petersburg gezogen. 'Wir haben uns gut verkauft, auch wenn uns Erfahrung und der nötige Bonus bei den Schiedsrichtern gefehlt haben', sagte Trainer Rich Chernomaz nach dem 3:6 (1:3, 0:2, 2:1) gegen Finnlands Meister Kärpät Ouloun, der im Finale weiter
  • 366 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

daten + namen + zahlen FUSSBALL ·Testspiele Hansa Rostock - Heracles Almelo 2:2 (2:0) VfB Stuttgart - Wacker Burghausen1:3 (1:1) FC Schalke 04 - Galatasaray Istanbul 0:1 (0:1) Rot-Weiß Essen - Bayer Leverkusen0:6 (0:2) Twente Enschede - Hertha BSC 2:2 (1:1) Hamburger SV - Werder Bremen2:2 (1:1) 1. FC Köln - FC Bayern 0:1 (0:0) Rot-Weiß Oberhausen - weiter
  • 378 Leser
EISHOCKEY / Mühsamer 2:1-Erfolg der Kölner in Augsburg

Die Haie schwimmen jetzt ganz oben

Die Kölner Haie sind neuer Tabellenführer in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Sie verdrängten die gestern spielfreien Nürnberg Ice Tigers. Allerdings können die Franken am Freitag im Spiel gegen Meister Frankfurt kontern. Die Haie brauchten beim 2:1-Erfolg über in Augsburg allerdings einen starken Schlussspurt, um nach müden zwei Dritteln doch noch weiter
  • 289 Leser
SCHLAGER / Dieter Thomas Kuhn startet sein Comeback

Die Rückkehr der Föhnwelle

13 000 Fans in der ausverkauften Stuttgarter Schleyerhalle
Fünf Jahre ist es her, da hatte sich Dieter Thomas Kuhn nach mehr als 800 Konzerten von der Bühne verabschiedet - mit kahl rasiertem Haupt. Nun meldete sich die Föhnwelle in der ausverkauften Stuttgarter Schleyerhalle zurück, von seinen Fans euphorisch gefeiert. weiter
  • 311 Leser
FOLTERSKANDAL / US-Soldat wegen Misshandlung von Häftlingen im Irak verurteilt

Die Verantwortlichen haben ihren Sündenbock

Der mutmaßliche Rädelsführer für die Misshandlungen im Gefängnis Abu Ghoreib ist verurteilt worden. Der Verdacht drängt sich auf, dass er ein Bauernopfer darstellt. weiter
  • 399 Leser
RECHTSEXTREME

DVU schließt Pakt mit NPD

Die beiden rechtsextremistischen Parteien NPD und DVU wollen ihre Wahlchancen verbessern: Sie treten zunächst bis 2009 bei Bundestags-, Europa- und Landtagswahlen nicht mehr gegeneinander an. Einen entsprechenden 'Deutschlandpakt' unterzeichneten die Vorsitzenden Udo Voigt (NPD) und Gerhard Frey (DVU) in München. 'Der Bruderkampf ist eingestellt', heißt weiter
  • 261 Leser
EIFERSUCHT

Ehefrau verbrannt

Aus Eifersucht hat ein 52-jähriger Familienvater in der Nähe von Aachen seine Ehefrau bei lebendigem Leib verbrannt. Der neue Freund der 36-Jährigen erlitt bei dem Feuer lebensgefährliche Verletzungen, wie die Staatsanwaltschaft Aachen mitteilte. Der Täter konnte noch vor Ort festgenommen werden und sitzt in Untersuchungshaft. 'Er hat im Kern ein Geständnis weiter
  • 387 Leser
BIATHLON / Olga Pylewa profitiert vom Sturz der Chinesin Xianying Liu

Eine Siegerin fast wider Willen

Ricco Groß erkämpft Platz drei - Überflieger Ole Einar Björndalen
Ein Pechvogel und ein Überflieger haben das Biathlon-Wochenende in Ruhpolding bestimmt. Für die deutschen Skijäger sprangen gute Platzierungen heraus. weiter
  • 327 Leser

Eiskaltes Vergnügen. Diese ...

...chinesische Familie vergnügt sich beim Eisschlitten-Fahren auf dem Houhai-See bei Peking. In hiesigen Breitengraden ist ans Schlittschuhlaufen im Augenblick nicht zu denken. Auch während der nächsten Tage bleibt es im Südwesten eher mild mit gelegentlichen Sonnenstrahlen. weiter
  • 390 Leser

Entwaffnung der Extremisten reicht nicht

Mahmud Abbas braucht nach Ansicht der Franziskaner im Heiligen Land mehr Zeit für die Entwicklung von Friedensperspektiven. Es sei notwendig, mit allen Gruppen einen Dialog zu führen, auch mit den Extremisten, betonte Franziskaner-Custos Pater Pierbattista Pizzaballa nach der Vereidigung von Abbas. Es reiche nicht aus, die gewaltbereiten Gruppen zur weiter
  • 331 Leser
RUSSLAND / Wegfall von Vergünstigungen sorgt in Moskau und St. Petersburg für Ärger

Erboste Rentner machen Druck auf Putin

Die Proteste russischer Rentner gegen die zum Jahresbeginn in Kraft getretene Streichung von Vergünstigungen weiten sich aus. In St. Petersburg, der Heimatstadt von Präsident Wladimir Putin, gingen die Menschen gestern den zweiten Tag in Folge auf die Straße. Auch in anderen Städten kam es zu Demonstrationen. Putin sieht sich damit der größten Protestwelle weiter
  • 355 Leser
VERTRIEBENE

Erinnerung an Deportation

Vor 60 Jahren sind Deutsche, die als Minderheiten in südosteuropäischen Ländern lebten, in die Sowjetunion zur Zwangsarbeit verschleppt worden. An das Leid der Vertriebenen ist am Wochenende in Ulm, einem Zentrum der Donauschwaben, gedacht worden: Evangelische und katholische Donauschwaben feierten am Samstag in der Ulmer Donauhalle einen ökumenischen weiter
  • 276 Leser
SCHIEDSRICHTER

Forum und Chip im Ball

Mit einem geplanten Forum unter Beteiligung von Bundesliga-Spielern und -Trainern sowie einem klaren Bekenntnis zum 'Chip im Ball', mit dem beispielsweise nachgewiesen werden soll, ob der Ball die Torlinie überschritten hat, haben Deutschlands Elite-Referees den Weg im Kampf gegen Betrüger und notorische Foulspieler freigemacht. Insgesamt 16 Mitglieder weiter
  • 346 Leser
DOPING

Freizeitsport als Absatzquelle

Drei Tage haben in Heidelberg 80 Experten in Sachen Anti-Doping-Kampf getagt. Sie forderten weit reichende Maßnahmen im Kampf gegen Doping, die sie in der 'Heidelberger Erklärung' festhielten. Darin ist von einer dramatischen Entwicklung im Hochleistungs- aber auch im Breitensport die Rede. 'Doping erfasst in immer größerem Maße den Freizeit- und Fitnessbereich', weiter
  • 274 Leser
HANDWERK

Für Praktikum in den Schulen

Das Handwerk verlangt einjährige Betriebspraktika für Schüler. So würden sie besser auf den Beruf vorbereitet, sagte der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, Otto Kentzler: 'Das Fach Berufsalltag muss in den Lehrplan aufgenommen werden.' Es sei eine Schande, dass jedes Jahr 200 000 junge Leute die Schule verließen, ohne richtig rechnen weiter
  • 417 Leser
EINBRECHER

Gebiss verloren

Nach einem zahnlosen Einbrecher fahndet die Wuppertaler Polizei. Der Unbekannte sei bei einer panikartigen Flucht mit zwei Mittätern von einem glitschigen Garagendach drei Meter in die Tiefe gerutscht und habe dabei sein Gebiss verloren, berichtet die Polizei. Das Trio war nach einem Einbruch in eine Doppelhaushälfte vom Hauseigentümer überrascht worden. weiter
  • 287 Leser

Gerg meldet sich zurück

Mit der Rückkehr auf das Siegertreppchen hat Hilde Gerg aus Lenggries knapp zwei Wochen vor Beginn der Ski-WM ihr kurzes Zwischentief offenbar überwunden. Sie belegte bei den beiden Weltcup-Abfahrtsrennen im italienischen Cortina dAmpezzo die Plätze vier und drei. dpa weiter
  • 374 Leser
NAHOST / Israel weitet Militäroperation wieder aus

Gewaltspirale dreht sich

Abbas will mit Radikalen über Waffenruhe verhandeln
Eine Woche nach der Wahl von Mahmud Abbas zum palästinensischen Präsidenten hat sich die Lage im Nahen Osten wieder zugespitzt: Israels Regierungschef Ariel Scharon ordnete die Ausweitung der Militäroperationen im Gazastreifen an, um weitere Anschläge zu stoppen. weiter
  • 311 Leser

GEWINNZAHLEN: 2. AUSSPIELUNG

LOTTO:6, 17, 28, 37, 41, 45, Zusatzzahl: 10, Superzahl 3. Toto:2, 1, 0, 0, 0, 2, 1, 0, 0, 1, 1, 0, 0. 6 aus 45: 3, 5, 8, 12, 17, 19, Zusatzspiel: 20. Spiel 77:2 4 6 2 8 5 1. Super 6:2 6 9 1 0. (Ohne Gewähr) weiter
  • 418 Leser
REGIERUNG / Parteienrechtler kritisiert Ministerpensionen

Grob unangemessen

Die Pension für den 42 Jahre alten Ex-Minister Christoph Palmer ist zwar 'grob unangemessen', aber korrekt, urteilt der Parteienrechtler Hans Herbert von Arnim. weiter
  • 361 Leser
SKI ALPIN / Abfahrtsrennen in Cortina dAmpezzo

Hilde Gerg fährt sich langsam in WM-Form

Mit der Rückkehr aufs 'Stockerl' hat Hilde Gerg knapp zwei Wochen vor Beginn der Ski-Weltmeisterschaften ihr kurzes Zwischentief offenbar überwunden. weiter
  • 286 Leser
GEWICHTHEBEN / Steinhöfel positiv getestet

Hustensaft als Verhängnis

Im deutschen Gewichtheben gibt es einen Doping- Fall. Ingo Steinhöfel, Olympia-Zweiter von 1988, wurde im November positiv auf Clenbuterol getestet. Der 37-Jährige gab an, dass er in der Nacht vom 6. zum 7. November wegen eines Hustenanfalls zum Hustensaft seines Sohnes gegriffen hatte. Am 7. November sei er im Training getestet worden. Als er dem Kontrolleur weiter
  • 326 Leser
AFGHANISTAN

Häftlinge freigelassen

Die US-Streitkräfte haben rund 80 Häftlinge aus ihren Militärgefängnissen in Afghanistan entlassen. Die meisten waren während des Afghanistan-Kriegs Ende 2001 von den US-Truppen und ihren Verbündeten als 'feindliche Kämpfer' festgenommen worden. Offiziellen Angaben zufolge sitzen noch 400 Afghanen in US-Militärgefängnissen in ihrer Heimat. AP weiter
  • 395 Leser
NEBENEINKÜNFTE

Härtere Strafen gefordert

· Bundestagsabgeordnete sollen künftig für geheim gehaltene Nebentätigkeiten bestraft werden. Die Fraktionsspitzen von SPD und Grünen vereinbarten am Wochenende, die Verhaltensregeln für die Parlamentarier so schnell wie möglich zu ändern. 'Wir dürfen das nicht auf die lange Bank schieben', sagte Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt bei dem weiter
  • 348 Leser
Deutsche Post

Interesse an Japans Post

Die Deutsche Post interessiert sich einem Bericht zufolge für den Kauf der japanischen Staatspost Yubin, die 2007 privatisiert werden soll. Deutsche-Post-Chef Klaus Zumwinkel werde diese Woche in Tokio ein Privatisierungskonzept erläutern. Wie das deutsche Unternehmen befördert das japanische täglich 73 Mio. Briefe und Pakete. Yubin habe aber mit 24 weiter
  • 459 Leser
MOOSHAMMER

Iraker gesteht den Mord

Rudolph Moshammer hat sich seinen Mörder selbst ins Haus geholt. Ein 25-jähriger Iraker, den der Münchner Modezar kurz vor seinem gewaltsamen Tod als Liebhaber engagiert hatte, gestand gestern die Tat: Nach dem Sex habe Moshammer die vereinbarten 2000 Euro nicht bezahlt; im Streit habe er den 64-Jährigen mit einem Stromkabel erdrosselt. Heimtückischen weiter
  • 248 Leser
FORMEL 1 / Russischer Geschäftsmann solls richten

Jordan-Rennstall vor Verkauf

Teamchef Eddie Jordan hat angeblich dem Verkauf seines Formel-1-Rennstalls an den russischen Geschäftsmann Alex Shnaider zugestimmt. Das berichtet das Magazin Autosport auf seiner Website. 'Ein Deal ist noch nicht perfekt, aber meine Rolle wird sich ändern', wird Jordan zitiert. Shnaider hatte ursprünglich geplant, 2006 mit seinem eigenen Midland-Rennstall weiter
  • 343 Leser
FAMILIE

KOMMENTAR: Schädliches Frauenbild

KAREN EMLER Selten waren sich Spitzenpolitiker, Arbeitgeber und Gewerkschafter so einig wie beim Thema Familienpolitik. Alle wissen, dass es angesichts der zunehmenden Vergreisung der deutschen Bevölkerung höchste Zeit ist, zu handeln. Und alle wissen, woran es vor allem gebricht: So lange gut ausgebildete Frauen sich zwischen Beruf und Familie entscheiden weiter
  • 363 Leser
PALÄSTINA

KOMMENTAR: Wem kaum mehr zu helfen ist

DETLEV AHLERS Hoffnungen, die so schnell verblühen, waren dann doch nur Augenwischerei. Endlich, so hieß es vor kaum einer Woche, habe das palästinensische Volk mit Mahmud Abbas einen ordentlich gewählten Präsidenten und damit eine Perspektive auf Friedensverhandlungen mit Israel. Endlich werde miteinander gesprochen statt aufeinander gebombt. Nun geschieht weiter
  • 341 Leser

Kultur im Land

Kremer in Göppingen: Kremerland? Hier geht es nicht um Geographie sondern um Musik. Gidon Kremer und seine Kremerata Baltica haben so ihre jüngste CD getauft, die sie jetzt live vorstellen. Der einzige Termin im Südwesten ist am Mittwoch, 20 Uhr, in der Stadthalle Göppingen. Karten: 07161/65 02 92. 'Xerxes' in Schwäbisch Gmünd: Händels 'Xerxes' ist weiter
  • 250 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kampfhund beißt Herrchen Bei einer Beißerei zwischen einem Kampfhund und einem Mischling sind die beiden 'Herrchen' verletzt worden. Der Kampfhundbesitzer musste ins Krankenhaus. Der Mann hatte seinen Hund am Samstag nicht angeleint ausgeführt. Unterwegs griff das Tier den angeleinten Mischling eines anderen Mannes an. Beim Versuch die beiden zu trennen weiter
  • 315 Leser
SMART

LEITARTIKEL: Zurück in die Nische

SIEGFRIED BAUER Es ist wie verhext bei Daimlers. Kaum sind die Ängste um ein Mitglied der internationalen Familie verflogen, schon taucht das nächste Sorgenkind auf. Denn ausgerechnet in einer Zeit, in der der krisengeschüttelte US-Autobauer Chrysler endlich in wirtschaftlich stabilen Spuren zu fahren scheint, schwächelt die Marke mit dem Stern und weiter
  • 325 Leser

Leute im Blick

Catherine Deneuve Die französische Schauspielerin Catherine Deneuve (61) hat sich werbewirksame Auftritte in der Öffentlichkeit von dem algerischen Geschäftsmann Rafic Khalifa teuer vergüten lassen. Deneuve räumte erst bei einer zweiten Vernehmung ein, von dem mittlerweile bankrotten Khalifa 85 700 Euro erhalten zu haben. Dafür habe sie 2002 einem Fest weiter
  • 351 Leser

LOtterie

In der Ziehung der Süddt. Klassenlotterie ergaben sich folgende Gewinne: 1 Million Euro auf die Losnummer 2 468 734; je 100 000 Euro auf die Losnummern 1 006 042, 1 886 851, 2 159 014, 2 259 478; je 10 000 Euro auf die Endziffern 21 334 und 57 375; je 1000 Euro auf die Endziffern 1491 und 7341; je 125 Euro auf die Endziffern 10 und 52. Glücksspirale:Endz. weiter
  • 387 Leser
OPER / Kent Nagano dirigiert 'Billy Budd

Matrose am Kreuz

Diven haben hier Pause. Brittens 'Billy Budd' ist eine Oper über Männer auf einem Kriegsschiff und nur mit Männern besetzt: See und Seele, Schuld und Sühne; Machtspiele. Ovationen an der Bayerischen Staatsoper für Kent Nagano, den künftigen Generalmusikdirektor. weiter
  • 404 Leser
KROATIEN

Mesic bleibt Staatschef

Der amtierende Präsident Kroatiens, Stjepan Mesic, bleibt für weitere fünf Jahre das Staatsoberhaupt seiner Heimat. Mesic feierte bei der Stichwahl mit rund 71 Prozent der Stimmen einen triumphalen Sieg, berichtete das Staatsfernsehen gestern Abend. Seine Konkurrentin, die stellvertretende Regierungschefin Jadranka Kosor, habe 29 Prozent erreicht. Beim weiter
  • 278 Leser
SHORTTRACK

Nachbar bricht den Bann

In Deutschland ist Nachbar schon lange 'Mr. Shorttrack', nun hat er auch international den Durchbruch geschafft. Der 28-Jährige krönte seine Leistung bei der Mehrkampf-EM in Turin mit Silber und sorgte damit für den größten deutschen Erfolg aller Zeiten. Zuvor hatte er auf der Olympiabahn von 2006 über die 1500 m als erster deutscher Shorttracker ein weiter
  • 276 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Bischof gegen Türkei-Beitritt Mit der Türkei als Mitglied entwickle sich die EU zur Freihandelszone. Geplant sei aber eine Vertiefung. Deshalb kann sich der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Wolfgang Huber, einen Beitritt der Türkei nicht vorstellen. Der Berliner Bischof lehnt den Beitritt auch ab, weil die 'Liste der Defizite weiter
  • 335 Leser
BRAUCHTUM / Umzüge locken zehntausende Zuschauer nach Lörrach, Ulm und Immendingen

Narren beherrschen die Straßen

Sonderbusse und -züge eingesetzt - Sammlung für Opfer der Flutkatastrophe
Das närrische Volk beherrscht derzeit wieder die Straßen im Land. Zu Umzügen und Narrentreffen kamen zehntausende Aktivisten und Zuschauer. weiter
  • 384 Leser
FUSSBALL-TESTS / Zickler schießt Bayern-Tor beim 1:0 in Köln

Nicht nur VfB noch im Winterschlaf

Eine Woche vorm Rückrundenstart in Mainz ist beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart wahrlich nicht alles in Butter. Die mäßige Form in der Vorbereitung setzte sich beim 1:3 gegen Zweitligist Wacker Burghausen fort - und Torwart Timo Hildebrand pokert weiter. weiter
  • 348 Leser
HANDBALL / Zwei WM-Testspielniederlagen in Slowenien

Noch keine Turnierreife erreicht

Zwei Schlappen und viele Fragezeichen: Die neu formierte deutsche Handball-Nationalmannschaft sucht eine Woche vor Beginn der WM in Tunesien ihre Turnierform. weiter
  • 346 Leser
BOXEN / Regina Halmich gewinnt 37. WM-Kampf

Nur ein Veilchen stört

Profi-Boxerin Regina Halmich hat ihren Weltmeistertitel im Fliegengewicht erfolgreich verteidigt. Die 28 Jahre alte Karlsruherin bezwang Marylin Hernandez. weiter
  • 493 Leser
RODELN / 33. Weltcup-Sieg für Georg Hackl und Sylke Otto

Operation gelungen

Es war ein großer Tag für Georg Hackl und Sylke Otto in Igls. Die deutschen Ausnahmerodler stellten mit jeweils 33 Weltcup-Erfolgen den Weltrekord ein. weiter
  • 318 Leser
STRASSENVERKEHR

Pferde waren Kamele

Sechs Kamele haben am frühen Sonntagmorgen für Aufregung in Wiesbaden gesorgt. Ein Autofahrer teilte der Polizei mit, dass Pferde auf der Straße stünden. Als die Beamten ankamen, sahen sie, dass es sich um ausgewachsene Kamele handelte. Ihr Versuch, die Tiere einzufangen, schlug fehl. Erst die Pfleger eines Zirkus konnten die Tiere einfangen. dpa weiter
  • 355 Leser
GEBURTENRATE / SPD und CDU wollen Vereinbarkeit von Elternschaft und Beruf stärken

Plädoyer für mehr Kinder

Bundespräsident Köhler mischt sich in die Debatte ein
Deutschland geht der Nachwuchs aus. Um diese Misere zu bekämpfen, wollen Politik, Wirtschaft und Gewerkschaften für ein familienfreundlicheres Klima sorgen. weiter
  • 301 Leser
VERBRECHEN / Gen-Finagerabdruck soll klassischen Fingerabdruck gleichgesetzt werden

Politiker wollen DNA-Analyse erleichtern

Nach dem Ermittlungserfolg im Mordfall Moshammer haben Politiker und Ermittler eine Ausweitung der DNA-Analyse zur Verbrechensbekämpfung gefordert. Unionsfraktionsvize Wolfgang Bosbach sprach sich dafür aus, dass Gen-Analysen von anonymen Spuren am Tatort künftig auch ohne richterliche Anordnung gemacht werden dürften. Ähnlich äußerten sich auch Bayerns weiter
  • 345 Leser

POLITISCHES BUCH: Kratzen am Mythos Rommel

Generalfeldmarschall Erwin Rommel, 'Wüstenfuchs' und Befehlshaber des Afrika-Korps, wird auch 60 Jahre nach seinem Tod noch vor allem mit militärischen Heldentaten in Verbindung gebracht, schreibt der Historiker Ralf Georg Reuth. Zu Recht? Der Autor kratzt kräftig am Mythos Rommel. Dieser war von Beginn an ein glühender Verehrer Hitlers. 'Es ist doch weiter
  • 287 Leser
MordFall Felix

Polizei: Es gab keine Pannen

Die Polizei hätte nach eigener Einschätzung den Mord an dem achtjährigen Felix nicht verhindern können. Der Sprecher der Soko 'Levke' und 'Felix', Torsten Oestmann, wies am Wochenende Vorwürfe zurück, es habe bei der Suche nach dem geständigen Mörder Levkes, der später nach eigener Aussage auch Felix tötete, Ermittlungspannen gegeben: 'Wir sind überzeugt weiter
  • 299 Leser
WALTER BAU / Stützen Banken das Rettungskonzept?

Probleme zugespitzt

Bei Walter Bau haben sich die finanziellen Probleme zugespitzt. Eine Entscheidung steht offenbar bevor, ob die Banken das Rettungsprogramm stützen oder nicht. weiter
  • 551 Leser
EISSCHNELLLAUF

Raus aus der Kirmesgruppe

Monique Garbrecht-Enfeldt im 'tiefen schwarzen Loch', Sabine Völker mit tollem Comeback: Eine Woche vor Beginn der Sprint-Weltmeisterschaften konnten die Gefühlslagen der deutschen Eissprinterinnen kaum unterschiedlicher sein. Während die neunmalige Weltmeisterin aus Berlin nach zweiwöchiger Zwangspause wegen einer Allergie beim Eisschnelllauf-Weltcup weiter
  • 302 Leser
FUSSBALL / Diskussion um TV-Bundesliga-Rechte

Rummenigge droht Sportschau

Branchenführer FC Bayern München macht in der Diskussion über eine Erhöhung der Preise für die TV-Rechte an der Fußball-Bundesliga weiter Druck. Nachdem Manager Uli Hoeneß zuletzt eine Summe von 500 Millionen Euro statt der momentan 300 Millionen gefordert hatte, legt nun Bayern-Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge nach. Er drohte der ARD als weiter
  • 325 Leser
SEGELN / Fernsehvertrag kurz vor Unterzeichnung

Rückenwind bei Sponsor-Suche

Nach langen Verhandlungen stehen ARD und ZDF kurz vor der Unterzeichnung eines umfangreichen Vertrags über die Übertragungsrechte zum America's Cup 2007. Geplant sind nicht nur Übertragungen von der Herausforderer-Serie Louis Vuitton Cup und dem 32. America's Cup 2007, sondern auch über Vorbereitungs-Serien. Für die deutsche Cup-Kampagne 'Fresh 17' weiter
  • 250 Leser
PATENTE

Siemens und Bosch vorne

Mit rund 205 000 Patentanmeldungen seit dem Jahr 2000 liegen die USA weltweit auf Rang eins. Danach folgen in der Liste der erfinderischsten Länder nach UN-Angaben Japan (72 900) und Deutschland (70 500). Japan hatte Deutschland vor zwei Jahren überholt. In der Unternehmenswertung liegt der niederländische Elektronikkonzern Philips an der Spitze. Die weiter
  • 518 Leser

Ski-zahlen

SKI ALPIN ·Weltcup in Wengen/Schweiz Abfahrt: 1. Walchhofer 2:27,05 Min., 2. Gruber (beide Österr.) 0,09 Sek. zurück, 3. Miller (USA) 0,18, 4. Maier 0,62, 5. Franz (beide Österr.) 0,72, 6. Sulzenbacher 1,11, 7. Fill (beide Italien) 1,14, 8. Kjus (Norwegen) und Fattori (Italien) je 1,26, 10. Kröll (Österreich) 1,38, . . . 27. Rauffer (Leitzachtal) 2,79, weiter
  • 393 Leser
RINGEN

Spannung erst nach der Farce

Im letzten Kampf der Ringer-Bundesliga siegte der KSV Aalen gegen den VfK Schifferstadt mit 25,5:5. Dabei trat der deutsche Meister nur mit seiner zweiten Mannschaft an. Die 800 enttäuschten Zuschauer in der Greuthalle sahen beim ersten Aalener Auftritt nach der Ära Maier meist einseitige Kämpfe ohne Spannung. Schifferstadt stand schon vorher als Süd-Titelträger weiter
  • 310 Leser
PARTEIEN / Vogt und Beck gegen Einführung einer Pkw-Maut

SPD-Präsidien lehnen weitere Belastung für Autofahrer ab

Die Präsidien der SPD Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz lehnen die Einführung einer Pkw-Maut ab. Dies gaben die Landesvorsitzenden Ute Vogt und Kurt Beck gestern nach einer gemeinsamen Sitzung der Präsidien in Karlsruhe bekannt. 'Man kann die Leute nicht ständig abzocken', sagte Vogt. Die Pkw-Maut habe wegen der vielen Pendler auch eine soziale weiter
  • 374 Leser

Sport aktuell: Slalom-König Vogl

'Ich bin am Ziel meiner Träume', kommentierte der 32-jährige DSV-Skiläufer Alois Vogl aus Lohberg seinen gestrigen Sieg beim Weltcup-Slalom im schweizerischen Wengen. Der Deutsche gestaltete den zweiten Lauf zu einer rasanten Aufholjagd. Nach dem ersten Durchgang hatte er noch auf Platz vier gelegen. Der DSV-Läufer sorgte vier Wochen nach dem deutschen weiter
  • 353 Leser
MOTORSPORT / Tross der Dakar-Rallye im Ziel

Statt Schampus-Bad andächtige Ankunft

Die Rallye Dakar stand unter keinem günstigen Stern. Dennoch: Jeder, der bei der berühmt-berüchtigten Marathon-Rallye ankommt, ist ein Sieger. weiter
  • 367 Leser
STAATSREFORM

Straub schlägt Konvent vor

Landtagspräsident Peter Straub (CDU) hat die Arbeit der gescheiterten Föderalismuskommission kritisiert und einen Neuanfang gefordert. Dazu solle ein Konvent einberufen werden, der sich auch entscheidenden Fragen wie der Neugliederung der Länder und dem Finanzausgleich annimmt, sagte er der 'Stuttgarter Zeitung'. Nach Straubs Einschätzung waren der weiter
  • 325 Leser
fussball-kopfnuss

Streithähne wieder vereint

Die Vorbereitung des deutschen Fußballmeisters Werder Bremen auf die Bundesliga-Rückrunde ist völlig verpatzt. Nach dem Kopfstoß-Eklat von Johan Micoud gegen Fabian Ernst versuchen die Werder-Verantwortlichen nun, mit Geldstrafen und Beschwichtigungen Ruhe in die Mannschaft zu bekommen. Beide Streithähne müssen Beträge in unterschiedlicher Höhe in die weiter
  • 329 Leser
LANGLAUF / Tobias Angerer springt in die Bresche

Teichmann sitzt im Januar-Loch

Tobias Angerer hat das Januar-Tief von Weltcup-Spitzenreiter Axel Teichmann in den Hintergrund gedrängt. Der dritte Platz über 15 Kilometer im freien Stil war sein bislang bestes Saisonergebnis. Teichmann hingegen landete auf Platz 24 - und bleibt dennoch die Ruhe selbst. weiter
  • 337 Leser

Telegramme

volleyball:Bundesligist VfB Friedrichshafen muss drei Wochen auf Peter Nagy verzichten. Der Ungar hat sich die Bänder im linken Fußgelenk gerissen. Hingegen ist Diagonalangreifer Jochen Schöps nach zweimonatiger Verletzungspause wieder einsatzbereit.Leichtathletik:Beim Hallenmeeting im Sindelfinger Glaspalast hat Tobias Unger (Kornwestheim/Ludwigsburg) weiter
  • 314 Leser
GRENZSCHÜTZER

Todessturz von Sprungschanze

Der Deutschlandcup der Skispringer und Nordischen Kombinierer in Schonach (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist wegen eines Todesfalls abgesagt worden. Am Samstagmorgen wurde unterhalb der Langenwaldschanze die Leiche eines 31-Jährigen gefunden, teilte die Polizei in Villingen-Schwenningen mit. Der Mann war Trainer und Beamter des Bundesgrenzschutzes. Er stürzte weiter
  • 1437 Leser
GESELLSCHAFT / Beschmiert kostenfrei, sauber teuer

Toiletten-Maut in einer Schule

Eine Schule verlangt seit kurzem offenbar von ihren Schülern eine Art 'Toiletten-Maut'. Wie die Jungen Liberalen Nordrhein-Westfalen mitteilten, haben Gesamtschüler in Sprockhövel seit vorigen Montag die Wahl zwischen einer beschmierten, übel riechenden Toilette und einem Luxusklo mit Marmorwaschbecken, für dessen Benutzung aber 10 Cent bezahlt werden weiter
  • 358 Leser
GESELLSCHAFT / 32. Filmball in München

Treffen der Promis und Stars

Uschi Glas kam mit ihrem neuen Freund
Zahlreiche Promis aus Film und Medien haben am Samstag beim 32. Filmball in München gefeiert. Ein Thema war trotzdem der Mord an Mode-Zar Rudolph Moshammer. weiter
  • 392 Leser
BASKETBALL

Tübingen blitzt ab

Die Begegnung der Basketball-Bundesliga (BBL) zwischen Ludwigsburg und Aufsteiger Tübingen wird doch nicht wiederholt. So hat das Schiedsgericht geurteilt. Tübingen hatte Protest gegen den Ludwigsburger 88:86-Sieg wegen einer falschen Tatsachenentscheidung eingelegt. Dem hatte die BBL-Spielleitung zunächst stattgegeben und die Partie neu angesetzt. weiter
  • 348 Leser
WISSENSCHAFT / Landesakademie unglücklich über Trennungsabsichten

Unbequeme Fragen nicht erwünscht

Geisteswissenschaftler wollen auch künftig über neue Technologien und ihre Folgen diskutieren. Auch wenn Ingenieure im Land eine eigene Akademie erhalten. weiter
  • 315 Leser
TOURISMUS / CMT in Stuttgart eröffnet

Urlaub soll nicht teurer werden

Die deutschen Reiseveranstalter erwarten in diesem Jahr wieder Wachstum. Dies sagten Sprecher der Branche am Samstag bei der Eröffnung der Internationalen Tourismusmesse CMT in Stuttgart, auf der sich bis zum 23. Januar 1400 Aussteller aus 81 Ländern präsentieren. Zum Auftakt kamen 50 000 Besucher zur CMT (Caravan, Motor, Touristik), Europas größter weiter
  • 373 Leser
FUSSBALL

VfB als Hauptgewinn

Öfter mal was Neues. Im Toto und bei der Oddset-Kombi-Woche kann in der kommenden Ausspielung je ein Fußball-Freundschaftsspiel gegen die Bundesligisten VfB Stuttgart und SC Freiburg gewonnen werden. Die Gewinner, die am 25. Januar ausgelost werden, erhalten entweder 5000 Euro oder können 'ihren' Fußball-Verein benennen, der gegen die Bundesligisten weiter
  • 296 Leser
SÄNGERINNEN

Victoria de los Angeles tot

Die spanische Sopranistin Victoria de los Angeles ist tot. Sie erlag am Samstag im Alter von 81 Jahren in einer Klinik in Barcelona den Folgen einer Bronchitis. Die Grande Dame des spanischen Gesangs galt als eine der größten Opern-Interpretinnen des 20. Jahrhunderts und feierte unter anderem Erfolge in Bayreuth. Ihr Debüt hatte sie 1944 in ihrer Geburtsstadt weiter
  • 401 Leser
SKI ALPIN / Sensation beim Slalom in Wengen

Vogl beendet Durststrecke

Erster deutscher Weltcup-Sieg im Stangenwald seit 1990
Alois Vogl schlug die Hände vors Gesicht, dann setzte er ein breites Grinsen auf und streckte die Fäuste in den blauen Himmel. Mit eisernen Nerven und zwei soliden Läufen fuhr der 32-Jährige aus Lohberg beim Weltcup-Slalom in Wengen zu seinem ersten großen Sieg. weiter
  • 321 Leser

Vom Börsenparkett: Erst einmal wieder Atem holen

Zwischen den Feiertagen präsentierten sich auch die Börsen in Festlaune, der Deutsche Aktienindex (Dax) kletterte auf ein Zwei-Jahres-Hoch. Doch in der vergangenen Woche war die Party fürs Erste wieder vorbei. Der Dax verlor rund zwei Prozent und notierte am Freitagabend bei 4232 Zählern. Einen grundlegenden Stimmungsumschwung wollen die Experten darin weiter
  • 465 Leser
VERBRECHEN / Nach nicht einmal 48 Stunden schlug die Münchner Spezialeinheit zu

Vor Moshammer-Mord Streit um Liebeslohn

25-jähriger Iraker hat Tat gestanden - Mode-Zar hatte seinen späteren Mörder am Bahnhof angesprochen
Der Mörder des Münchner Mode-Zaren Rudolph Moshammer wurde nicht einmal 48 Stunden nach der Tat festgenommen. Der 25-jährige Iraker Herisch A. ist geständig. Angeblich gab es in der Grünwalder Villa Streit um den Liebeslohn. Der Täter erdrosselte Moshammer. weiter
  • 374 Leser
LAWINENTOTE

Warnungen missachtet

Bei einem Lawinenunglück in den Rocky Mountains sind vermutlich fünf Skifahrer ums Leben gekommen. Mehr als einen Tag nach dem Lawinenabgang im US-Staat Utah hatten Suchmannschaften noch keine Spur von den Vermissten gefunden. Sechs Suchtrupps kämmten sich mit Lawinensuchhunden durch die teilweise neun Meter hohen Schneemassen im Wintersportgebiet The weiter
  • 301 Leser
FLUTWELLE / Auf Sri Lanka streiten neun Eltern um einen Buben

Wer hat Anspruch auf Baby 81?

Nach der verheerenden Flutwelle in Südostasien kommen jetzt immer mehr Einzelschicksale zum Vorschein. Auf Sri Lanka streiten sich neun Eltern um ein Baby, das angeblich das ihre ist. Ein Gentest soll nun Klarheit bringen, wem der Säugling gehört. weiter
  • 383 Leser
KRAFTFAHRZEUGE / Renaults Logan jetzt nicht mehr nur für Osteuropa

Wettrennen bei Billigautos

Fords 'Ka'-Variante für 8000 Euro - VW setzt auf den 'Fox
Ein Auto für 5000 EUR? Dafür gebe es in Deutschland keinen Markt, sagen die Experten. Aber das 7500-EUR-Fahrzeug ist in einigen Monaten zu haben. Erst unlängst kündigte Renault seine Billigmarke Logan an; jetzt kontert Ford mit dem 'Ka Student' für weniger als 8000 EUR. weiter
  • 591 Leser
WINTERTRIATHLON

Wieder Sigrid Lang

Sigrid Lang (Aidlingen) hat erneut den WM-Titel im Wintertriathlon geholt. Die 28-Jährige siegte am Kniebis bei Freudenstadt nach 7,5 km Laufen, 16 km Mountainbike und 10 km Langlauf in 1:40:20 Stunden. Bei den Männern kam Alessandro De Gasperi (Italien/1:29:12) als Erster an. Nina Morgenstern (Dettingen/Erms) siegte bei den Juniorinnen. sid weiter
  • 500 Leser
FERNSEHEN / Heute beginnt die letzte Staffel von 'Edel & Starck

Witzige Dialoge statt unsinniger Action

Schade. Zwar soll man aufhören, wenn es am schönsten ist. Dennoch wird der Abschied von der gelungenen Anwaltsserie 'Edel & Starck' vielen Fans schwer fallen. weiter
  • 321 Leser
KUNST / Hirst-Objekt in die USA verkauft

Zehn Millionen für einen Hai in Formaldehyd

Das bekannteste Werk des Brit-Art-Künstlers Damien Hirst, ein Tigerhai in Formaldehyd, ist aus Großbritannien in die USA verkauft worden. Ein amerikanischer Sammler habe das umstrittene Objekt für fast 7 Millionen Pfund (10 Millionen Euro) gekauft und werde es wohl dem Museum of Modern Art in New York schenken, berichtete die Zeitung 'The Sunday Times'. weiter
  • 312 Leser
URAUFFÜHRUNG

Zeitlos aktuelle Hacks-Groteske

Als Uraufführung hat das Theater Erlangen 'Tatarenschlacht' des Dramatikers Peter Hacks auf die Bühne gebracht. Regisseur Marc Pommerening zeigt das Spätwerk des 2003 gestorbenen Autors als eine zeitlos aktuelle Groteske um Macht und Liebe. Das Publikum belohnte die kurzweilige Aufführung mit viel Applaus. Vordergründig erzählt Hacks in 'Tatarenschlacht' weiter
  • 426 Leser
FLUGZEUGABSTURZ

Zwei Deutsche tot

Beim Absturz eines Seeflugzeugs auf den Philippinen sind gestern zwei Deutsche ums Leben gekommen. Wie die Luftwaffe mitteilte, stürzte das Flugzeug aus noch ungeklärter Ursache in Strandnähe des Touristenortes Puerto Galera ab, 150 Kilometer südlich der Hauptstadt Manila. Taucher versuchten, Pilot und Passagier zu retten, kamen aber zu spät. dpa weiter
  • 405 Leser
67-Jährige

Älteste Mutter

Eine 67-jährige Rumänin hat gestern in Bukarest ein Mädchen zur Welt gebracht und ist damit als weltweit älteste Frau Mutter geworden. Adriana Iliescus Tochter wiegt 1,4 Kilogramm. Mutter und Kind sind gesund. Die Frau war durch künstliche Befruchtung schwanger geworden. Sie hatte Zwillinge erwartet. Der zweite Fötus hat sich nicht zu Ende entwickelt. weiter
  • 372 Leser