Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 26. Januar 2005

anzeigen

Regional (52)

Ein herrlicher Ausblick belohnte die Wanderer immer wieder auf ihrer Tour. Der erste Höhepunkt war der Bläsishof mit den interessant aussehenden Alpakas, dann führte der Weg steil bergan, wobei so mancher kräftig ins Schnaufen gekommen ist. Ziel war der Braunhof, hier konnte ein hochprozentiges "Stuifenwässerle" gekostet werden. Weiter führte die Wanderung, weiter
Ein neues Geschäft macht in der Heubacher Bahnhofstraße auf. Wie Bürgermeister Klaus Maier gestern sagte, zieht in den ehemaligen "Aktivmarkt" ein Bekleidungsgeschäft ein und zwar ein NKD. Zudem informierte Maier über Gedankenspiele, die Bushaltestelle in der Bahnhofstraße "wegzukriegen". Edeka darf erweitern Der Inhaber des Gebäudes des Edeka-Neukaufs weiter
Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu und der Deutsche Hausfrauenbund bieten am Samstag, 29. Januar von 10 bis 13 Uhr eine Kinderbetreuung im Jugendhaus. Die Kleinen basteln Faschingsmasken. Epilepsie-Sprechstunde Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke hält am Donnerstag, 27. Januar von 15 bis 17 Uhr eine Sprechstunde im Büro Kappelgasse 13a. Birgit Bauer, weiter
Über das vergangene Wochenende drangen bislang unbekannte Täter in die Räume einer Firma im Gmünder Pfeifergäßle ein. Aus den Büroräumen wurden sechs Flachbildschirme, ein Computer und eine Tastatur gestohlen. Den Wert des Diebesgutes beziffert die Polizei auf rund 3250 Euro. Um Hinweise bittet die Gmünder Polizei. Kundin belästigt Im Edeka-Markt in weiter
GMENDER FASNET / Wolfgang Pösselt stellt "Guggenmusik in mittelalterlichen Gassen" vor

"Dies ist ein echtes Ostalbbuch"

Für OB Wolfgang Leidig ist's ein Buch, "mit dem man renommieren kann, wenn man Gäste in der Stadt hat", für Fasnetschef Albert Scherrenbacher ein "Volltreffer": Guggenexperte Wolfgang Pösselt stellte gestern Abend sein Buch über 22 Jahre Guggenmusik in Gmünd vor. weiter
VOLKSHOCHSCHULE / VHS-Leiter Dr. Jörg Jeschke im Torhaus verabschiedet, Dr. Jürgen Wasella begrüßt

"Glücksfall" geht in den Ruhestand

Von Brüderlichkeit sang sie und dass sich alles verändere. Damit hatte Verónica González bei der Feier am Montagabend im Torhaus im wesentlichen beschrieben, was die Ära Jeschke an der Volkshochschule Aalen ausgemacht hat. Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle brachte die Wertschätzung für den scheidenden Leiter auf den persönlichen Nenner: "Ein Glücksfall". weiter
  • 337 Leser
GEMEINDERAT / Infos zu Betreutem Wohnen in Bartholomä

17 mal barrierefrei

17 Wohnungen für Senioren könnten in der Ortsmitte von Bartholomä entstehen. "Eine wichtige Aufgabe für die Zukunft", meinte Bürgermeister Georg Haas gestern im Rat. weiter
GEMEINDERAT MUTLANGEN / Bericht über Jugendraum

25 Besucher täglich

Sie kümmerten sich beim Mutlanger Dorffest um die Kinderbetreuung. Der einzige öffentliche "Auftritt", denn sonst trifft sich der Nachwuchs im Jugendraum. Über die dortigen Aktivitäten berichtete gestern Betreuer Philip Corrinth. weiter

AGV 1970 im Kleinwalsertal

Jüngst trafen sich Mitglieder des AGV 1970 zu einer Skiausfahrt. Ziel war das Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand. Bereits am Freitag Morgen machte sich eine erste Gruppe Skihungriger auf den Weg ins Kleinwalsertal, um die optimalen Wetterverhältnisse ausgiebig zu nutzen. Ihr Quartier nahmen die Altersgenossen im Schwäbisch Gmünder Haus in Riezlern. Der Wettergott weiter
TRACHTENGRUPPE GSCHWEND / Mitgliederhauptversammlung

Auf Jugend setzen

Dieter Joos, der Vorsitzende, begrüßte etwa die Hälfte Mitglieder der Trachtengruppe Gschwend zur Mitgliederhauptversammlung in Horlachen. In den einzelnen Berichten wurde eine große Vielzahl von Terminen, Auftritten und Veranstaltungen beleuchtet. weiter
ARBEITSAGENTUR / Nikolaus Baumgardt ist der neue Leiter

Auf Partner setzen

Nikolaus Baumgardt ist neuer Geschäftsstellenleiter der Arbeitsagentur in Gmünd. In einem Pressegespräch formulierte er gestern seine Ziele. weiter
B 29 / Christdemokraten in Schreiben an OB Wolfgang Leidig

CDU: Jetzt handeln - OB: Schon geschehen

Die CDU-Fraktion im Gmünder Gemeinderat vertritt die Meinung, dass in Sachen B 29 und Tunnel "jetzt gehandelt werden muss". Dies geht aus einem Brief hervor, den die Fraktion an den Oberbürgermeister richtet. "Die Stadt ist auf allen Ebenen aktiv", sagt dazu Wolfgang Leidig. weiter
  • 1959 Leser
EnBW/ODR / Gaspreise

Das Kartellamt lässt sich Zeit

Zahlen die Kunden der EnBW/ODR überhöhte Gaspreise? Die ODR streitet nachdrücklich ab, was das Bundeskartellamt da vermutet. Das Ermittlungsverfahren läuft nun schon mehrere Wochen, Fortschritte gibt es aber augenscheinlich keine. weiter

Das Warten auf die Müllabfuhr hat ein Ende

Heute hat der unschöne Anblick in den Lorcher Straßen ein Ende: Die GOA holt die Gelben Säcke ab. Seit dem 10. Januar sammelten sich die Müllsäcke an den Straßenrändern. Der blaue Abfuhrkalender hatte eigentlich dieses Datum angegeben. Dass im neuen Abfallkalender der heutige Tag angegeben war, haben offenbar viele Bürger nicht bemerkt und ihre Säcke weiter
  • 111 Leser
GUTEN MORGEN

Der Klatschbaserich

Am liebsten klatschen sie über die gynäkologischen Probleme der Königshäuser, über Hochzeiten und Trennungen der Promis. Auch über das Liebesleben von Bekannten, über ihr Aussehen, ihre Geldsituation und manches andere. Da stehen sie nun im Treppenhaus, vor dem Supermarkt oder auf der Straße und reden, reden, reden. "Klatschbasen" sagen manche Männer weiter
MISS-WAHL / Die Waiblingerin Lilian Böhringer wurde 1968 zur schönsten Frau Deutschlands gewählt

Der Weg vom Rampenlicht ins Remstal

Ihre Schärpe hat Lilian Böhringer noch immer. Ebenso wie das türkisfarbene Abendkleid mit der bunten Stickerei, dass die Waiblingerin an jenem unvergesslichen Abend vor fast 37 Jahren trug: Im Mai 1968 wurde die damals 20-Jährige in München zur schönsten Frau Deutschlands gewählt. weiter
BRIEFMARKENSAMMLERVEREIN GAMUNDIA / Ehrungen im Mittelpunkt der Jahresfeier

Die Liebe zu zackiger Schönheit

Im "Hölzle" in Weilerstoffel standen bei der Gamundia besondere Ehrung an: Hermann Kurr erhielt die Bronzemedaille des Landesverbands und Erwin Marek wurde für 50-jährige Vereinsmitgliedschaft gewürdigt. weiter
BLUTSPENDEN / Das Blutspenden allein dauert etwa zehn Minuten - Untersuchungen und ein Essen gehören dazu

Die Schritte bis zum guten Gefühl

"Danach hat man ein gutes Gefühl, geholfen zu haben", sagt Michael Kraus, Referent des Blutspendediensts Baden-Württemberg/Hessen. Das Gefühl danach mag eine tolle Sache sein. Doch was muss der Freiwillige beim Blutspenden alles machen? Die GT war dabei und hat die einzelnen Schritte mitverfolgt. weiter
BAUAUSSCHUSS

Droht weitere Beitragswelle?

Droht in Heubach eine erneute Beitragswelle für Häuslesbesitzer? Als gestern im Bauausschuss über Kanalsanierungen gesprochen wurde, schloss Bürgermeister Klaus Maier das für manche Straßen zumindest nicht aus. weiter
NEUJAHRSEMPFANG / Katholischer Kirchenchor Bartholomä ehrt

Echte Vorbilder

Beim Neujahrsempfang der Katholischen Kirchengemeinde feierte der Kirchenchor St. Bartholomäus seine schon zur Tradition gewordene Jahresfeier. Dabei wurden auch Mitglieder des Chores geehrt. weiter
HISTORIE / Ein 80 Jahre alter Zirkuswagen macht am Kalten Markt Station

Einst der Salon der Hagenbecks

Am Kalten Markt in Schwäbisch Gmünd gastiert kein Zirkus. Das historische Gefährt ist Verkaufsraum von Optik Leonhard, der in diesen Wochen die Geschäftsräume umbaut. Dieser Zirkuswagen hat eine prominente Geschichte. weiter

Faschingswogen schlugen hoch

Mit einem fulminanten abendfüllenden Programm war auch dieses Jahr der traditionelle Feuerwehrball in Mutlangen gespickt. Büttenreden, eine Ballettaufführung der Feuerwehrfrauen, eine Parodie auf die Einweihung der Verkehrsumfahrung von Mutlangen, aufgeführt von den Männern der Feuerwehr, umrahmt von den fetzigen Klängen der Tanzkapelle "Feedback" begeisterten weiter
HEUBACHER HÖHLENVEREIN / Hauptversammlung mit Ehrungen

Führungen werden sehr gut angenommen

Die höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein/Heubach hielt ihre Jahreshauptversammlung ab. Der Vorsitzende Gerhard Novak gab dabei einen ausführlichen Bericht über ein von vielen Aktionen geprägtes Jahr. weiter
PROJEKTARBEIT / Hilfe aus Schwäbisch Gmünd kommt auf dem "Dach der Welt" an

Für ein selbstbestimmtes Leben

Seit dem Jahr 2001 finanziert die in Schwäbisch Gmünd ansässige Stiftung "pro vita" sämtliche Projektkosten für das "Prevention Home Chisopani". Jetzt reiste der Schwäbisch Gmünder Unternehmer Harald Röder nach Nepal, um das Projekt zu besuchen. weiter

Für Südasien

Wieder zeigten sich das Team und die Inhaberin von "Juttas Haartreff" in Iggingen, Jutta Röhrich, großzügig gegenüber den sozial Schwachen. Sie sammelten das Trinkgeld. Der Betrag wurde von Jutta Röhrich auf 500 Euro gerundet und dem ehrenamtlichen Koordinator der Christoffel-Blindenmission (CBM), Eckart Baither, übergeben. Diese Summe lindert die Not weiter
IHK OSTWÜRTTEMBERG / Bilanz für das Jahr 2004, mehr Unternehmensgründungen

Gründersaldo 2004 verdoppelt

Die IHK Ostwürttemberg zieht Bilanz des Gründerjahres 2004. Die Zahl der Gewerbeanmeldungen in Ostwürttemberg hat gegenüber dem Jahr 2003 um rund 17 Prozent zugelegt und lag bei 2886 Anmeldungen. Damit ist der höchste Stand seit fünf Jahren erreicht. weiter
  • 238 Leser

Gründungsakt der "Allianz der Mitte"

Eine neue Partei, die "Allianz der Mitte" (ADM), will auch auf der Ostalb einen Kreisverband gründen. Treffpunkt hierzu ist heute Abend um 19 Uhr das Gasthaus "Adler" in Aalen-Unterkochen. Die ADM ging aus der "Rentner-Initiative 2004" hervor. Jeder, der sich politisch beteiligen möchte, ist zur Gründungsversammlung willkommen. weiter
  • 219 Leser

Imkerverein tagt

Die Imker des Welzheimer Waldes treffen sich am Sonntag, 6. Februar zu ihrer diesjährigen Hauptversammlung im "Lamm" in Welzheim. Beginn ist um 14 Uhr. Neben den Berichten der Vorstandschaft und den Ehrungen langjähriger Mitglieder bietet sich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. weiter
  • 218 Leser
MÖGGLAUER REMSGÖCKEL / Mit rund 150 Mitgliedern beginnt die Faschingssaison 2005

Ins närrische Europa starten

Rund 150 Mögglauer Remsgöckel starten in die kommende Faschingssaison durch. Elferrat, Funkenmariechen und Hofmarschall, eine Tenniegarde und die original Remsgöckel mit Kostüm in Rot und Grün sind in der närrischen Zeit wieder vertreten. weiter

Jahresfeier mit Musik und Tanz

Der Sängerkranz Alfdorf lädt zu seiner Jahresfeier am Samstag, 29. Januar, ein. Unter dem Motto "Musik ist international, Gesang rund um die Welt" wird den Gästen ein unterhaltsamer Abend geboten. Mit dabei: Claudia Schwarz (Sopran), Bernd Büttner (Flügel), Liederkranz Heuchlingen, Chorus Lein, Sängerkranz Alfdorf. Die Jahresfeier beginnt um 19.30 Uhr weiter

Kinderfaschingstreiben im Leintal

Auch dieses Jahr veranstaltet die Grundschule Täferrot am Faschingssonntag, 6. Februar, ihren traditionellen Kinderball in der Werner-Bruckmeier-Halle. Geboten wird ein buntes Unterhaltungsprogramm, an dem alle Kinder teilnehmen können. Ein reichhaltiges Kuchenbüfett und sonstige Speisen und Getränke sorgen fürs leibliche Wohl. Der Erlös kommt der Grundschule weiter
PARTY / Zum vierten Mal in Stuttgart

Kontaktbörse für Geschäftsleute

Kontakte unter Geschäftsleuten zu schaffen, ist das Ziel der 4. Stuttgarter Visitenkartenparty am Montag, 31 Januar, im Holiday Inn in Stuttgart. weiter
KRIMINALFALL

Mann erliegt Verletzungen

Ein 46 Jahre alter Mann, der am Samstag um 1.37 Uhr auf dem Hochbahnsteig der Haltestelle Untertürkheim Bahnhof lebensgefährlich verletzt gefunden wurde, ist inzwischen in einem Stuttgarter Krankenhaus an den Folgen seiner schweren Kopfverletzungen gestorben. weiter
  • 102 Leser
ANTRITTSVORLESUNG / Prof. Jürgen Bischof aus Vorarlberg

Mit Controlling steuern

"Mit Controlling ein Unternehmen wie ein Flugzeug steuern": Darüber sprach Prof. Dr. Jürgen Bischof in seiner Antrittsvorlesung an der Hochschule Aalen. Der von der Fachhochschule Vorarlberg an den Studiengang Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen nach Aalen berufene Professor stellte darin die wichtigsten Aspekte des Controlling vor. weiter
  • 209 Leser

Montessori-Pädagogik kennen lernen

Die Gmünder Montessori-Initiative und die Erzieherinnen der Montessori-Gruppe des evangelischen Johanneskindergarten in Herlikofen, Burgstraße 7, bieten am Samstag, 29. Januar von 14 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür. Es besteht die Möglichkeit, Demonstrationen der Montessori-Pädagogik in der täglichen Kindergartenpraxis und die entsprechenden Materialien weiter

Mögliche Jobs

Der Gemeinderat Ruppertshofen trifft sich am Donnerstag, 27. Januar, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Themen des Abends sind unter anderem Haushaltssatzung und -planentwurf 2005 mit verschiedenen Anträgen, Beschäftigungsmöglichkeiten im kommunalen Bereich nach dem Hartz-IV-Gesetz sowie diverse Bekanntgaben und Bausachen. weiter
  • 167 Leser
GUGGENMUSIK / Die Waldstetter Lachabatscher und die Lebenshilfe starten gemeinsame Gruppe

Nach Lust und Laune mitschrubben

"Es hat alles geklappt, wir kriegen das locker hin" - zufriedene Gesichter bei der Handvoll Lachabatscher, die zusammen mit den rund zehn Bewohnern des Hauses der Lebenshilfe für eine besondere Premiere proben: Heute Abend wird im Café Spielplatz Guggenmusik von Menschen mit und ohne Behinderung geboten. weiter
FASCHING / Böbinger Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Narren laufen sich warm

Die Böbinger Faschingsvorbereitungen laufen auf Hochtouren. Es wird eine närrische Zeit in Böbingen erwartet. weiter
  • 125 Leser
JUGENDGEMEINDERAT / Im März Neuwahl in Waiblingen

OB fordert Jugendliche zur Kandidatur auf

Die zweijährige Amtszeit des fünften Waiblinger Jugend-Gemeinderats läuft im Frühjahr aus. Deshalb hat das Gremium in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die Neuwahlen vom 9. bis 11. März anzusetzen. weiter

Prunksitzung in Grabbenhausen

"22 Jahre CVG" - unter diesem schlichten Motto veranstaltet der Carnevalsverein Grabbenhausen am Samstag seine traditionelle Prunksitzung in der Gemeindehalle Herlikofen. Los geht's um 19.31 Uhr. Den Gästen wird wie immer ein buntes Programm geboten und danach wird munter getanzt. Karten gibt's im Vorverkauf bei Jürgen Kolhep, In der Hub 14 (07171)/989330 weiter
MUSIK

Spazierwegkonzert im Kloster

Am Sonntag, 30. Januar findet um 17 Uhr im Refektorium des Klosters Lorch das zweite Benefizkonzert zu Gunsten der Renovierung und Vollendung der Orgel in der Lorcher Stadtkirche statt. Zwei Mitglieder der Stuttgarter Philharmoniker spielen Werke von Mozart bis zur Café'hausmusik. weiter

Teure Geige aus der Hand gerissen

Eine 47-jährigen Passantin wurde am Montag gegen 17.40 Uhr auf dem Kalten Markt von einem unbekannten Mann angerempelt. Der Täter entriss der Frau dabei einen schwarzen Geigenkasten und flüchtete. In diesem befand sich eine etwa 100 Jahre alte Geige, deren Wert sich auf etwa 4000 Euro beläuft. Der Täter war etwa 175 Zentimeter groß, dunkel gekleidet weiter

Unternehmerische Fähigkeiten bewiesen

Beim Planspielwettbewerb "PriManager" maßen sich zwei Teams des Gmünder Wirtschaftsgymnasiums mit sechs anderen Teams in Göppingen. Beim Wettbewerb geht es darum, ein Unternehmen zu leiten. In diesem Fall eines, das Mountainbikes fertigt und verkauft. Die Schüler mussten sämtliche unternehmerischen Entscheidungen selbst treffen. Alle Daten wurden am weiter
  • 105 Leser
KINDERKINOFESTIVAL / Kinder drehen Kinderfilm in Gmünd

Wer hat Lust mitzumachen?

Zum KinderKinoFestival (24. bis 27. Februar 2005) drehen Kinder erstmals einen Kurzfilm für Kinder. Wer mitmachen will, kann sich bewerben. weiter

Wolf bietet Tag der offenen Türe

Besucher strömten zum "Tag der offenen Türe" in der Heubacher Firma "Wolf Haustechnik". Wolf gehört zu den profiliertesten Anbietern in Sachen Heizung, Sanitär und Bad. Davon konnten sich die Gäste in angenehmer Atmosphäre überzeugen. weiter
  • 203 Leser
WÜRTH-GRUPPE / Einstieg bei einem wichtigen Automotive-Unternehmen

Würth-Gruppe übernimmt iBE aus Thyrnau

Die Würth Gruppe hat den Stabkerndrossel-Spezialisten iBE aus Thyrnau bei Passau übernommen. Das Unternehmen beschäftigt 630 Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von 20 Millionen Euro. weiter
  • 361 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Überraschungs-Gast Wolfgang Leidig in Konfrontation mit Ortsvorsteher Piazza

Zank um Herlikofens Schulen

Was soll wann mit der Theodor-Heuss-Schule und der Pestalozzischule in Herlikofen geschehen? Diese Frage wurde gestern Abend im Ortschaftsrat des Stadtteils heftiger diskutiert als erwartet. Die beiden Hauptkonkurrenten dabei: Ortsvorsteher Celestino Piazza und der überraschend erschienene Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. weiter

Regionalsport (13)

VON SASCHA KURZ UND WERNER RÖHRICH
Jetzt ist es amtlich. Fußball-Verbandsligist SF Dorfmerkingen erhält aus der Partie gegen den VfL Kirchheim vom August drei Punkte und drei Tore zugesprochen, weil die Kirchheimer einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt haben. Eine gute Kunde für das Team von SFD-Trainer Norbert Stippel , das morgen um 18 Uhr Regionalligist VfR Aalen zum Testspiel weiter
FC-BAYERN-FANKLUB "LEINTAL" 1987 / Ein Portrait

"Deutscher Meister wird nur der FCB"

Über 2000 Fanklubs mit mehr als 132 000 Mitgliedern unterstützen den FC Bayern München. Von Flensburg bis Kiefersfelden, von den Philippinen bis in den Iran - organisierte Bayern-Fans gibt es weltweit. Auch in Täferrot haben sich einige FCB-Anhänger im Fanclub "Leintal" organisiert. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Alfdorf ohne Probleme

Ein Klassenunterschied war beim Bezirksliga-Spiel des TSV Alfdorf gegen Korntal zu erkennen. Ohne Mühe markierte der TSV einen 39:15-Erfolg. weiter
HANDBALL / Landesliga - TVB schlägt Schmiden 28:20

Auf Platz zwei

Gegen den Tabellenvorletzten der Handball-Landesliga wollten sich die Bargauer Damen keine Blöße geben. Mit 28:20 konnte der HSC Schmiden/Öffingen dann auch deutlich kontrolliert werden. weiter
VOLLEYBALL / Frauen - In Pokal und Liga siegreich

DJK Gmünd an der Spitze

Der Rückrundenstart der DJK-Frauen ist geglückt. Im Pokal war man mit 3:0 über Dettingen und in der Bezirksliga mit 3:1 über Waiblingen erfolgreich. weiter

Erster Turniersieg für Geschwister Molinari

In Freiberg am Neckar wurde von der Tanzsportakademie Ludwigsburg ein Hauptgruppe B Lateinturnier ausgerichtet. Das Turnierpaar Sara und Diego Molinari vom TC Rot Weiß Schwäbisch Gmünd nahm die Gelegenheit wahr und startete mit sieben Tanzpaaren in der Vorrunde. Das Geschwisterpaar qualifizierte sich mit 23 von 25 möglichen Kreuzen für das Finale. In weiter
TENNIS / Hallen-Bezirksmeisterschaften der Aktiven 2005

Favoriten zeigen Klasse

Julia Wais (TC Göppingen) und Bogdan Ivascu (TC Heidenheim) sind die neuen Hallen-Bezirksmeister der Aktiven in der Kategorie A, Bezirksliga und Verbandsebene. In der Spielklasse darunter, Kreis- bis Bezirksklasse, gewannen Cosima Schneider (TC Aalen) und der Heidenheimer Dominic Hannemann. weiter
SCHIESSEN / SV Göggingen I hat den Klassenerhalt in der Verbandsliga Württemberg noch nicht sicher

Noch nicht alle Entscheidungen gefallen

Trotz des Sieges gegen den SV Metlangen-Reitprechts ist der Verbleib der Gögginger in der Verbandsliga nicht sicher. In der Bezirksoberliga hat Göggingens Zweite das Ziel erreicht. weiter
LEICHTATHLETIK / Baden-Württembergische Meisterschaften der A-Jugendlichen in Sindelfingen

Schürle knapp an Medaille vorbei

Parallel zu den Aktiven trug die A-Jugend ihre Baden-Württembergischen Meisterschaften im Sindelfinger Glaspalast aus. Dabei blieb die LG Staufen diesmal ohne eine einzige Medaille. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Siegesserie hält an

Durch einen 29:24-Sieg über die TG Geislingen bleibt der TV Wißgoldingen im dritten Rückrundenspiel der Bezirksklasse zuhause weiterhin ungeschlagen. weiter
HANDBALL / B-Jugend

TSB-Express siegt weiter

Nachdem die TSB-B-Jugend in der Württemberg Oberliga in Leonberg siegte, sollte auch im Heimspiel gepunktet werden. Mit 31:28 ging die Rechnung auf. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Unnötige Niederlage

Gegen Winnenden II hatte der TSV Lorch in der Handball-Bezirksklasse zwei Punkte eingeplant, verlor jedoch völlig unerwartet mit 25:27. weiter

Überregional (109)

oscar-Favoriten

'Der Untergang' ist nominiert

Die Howard-Hughes-Biografie 'The Aviator' ist gestern für elf Oscars nominiert worden, unter anderem als bester Film. Auch Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett und Alan Alda sowie Regisseur Martin Scorsese können sich Hoffnungen auf eine Trophäe machen. In der Kategorie bester nicht englischsprachiger Film wurde der deutsche Hitler-Film 'Der Untergang' weiter
  • 344 Leser
TENNIS / Agassi verneigt sich bei Australian Open vor Federer

'Er spielt so wunderbar'

Waske darf auf Endspiel-Einzug im Doppel hoffen
Vorjahressieger Roger Federer hat mit einem glatten 6:3, 6:4, 6:4-Sieg in 98 Minuten über den Amerikaner Andre Agassi das Halbfinale der Australian Open erreicht. weiter
  • 341 Leser
TERRORPROZESS / FBI-Beamter sagt im Prozess gegen Al-Motassadeq aus

32 Minuten in der Gewalt der Flugzeugentführer

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Helfer der Attentäter vom 11. September 2001, Mounir Al-Motassadeq, hat ein FBI-Ermittler gestern die letzten Minuten an Bord des Todesfluges 'American Airlines 11' geschildert. Bis zum Einschlag des Flugzeuges in den Nordturm des World Trade Centers seien die Passagiere 32 Minuten der Gewalt ihrer Entführer ausgesetzt weiter
  • 402 Leser
GEDENKEN

Absage an rechte Hetzer

Zum 60. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz hat Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) die historische Verantwortung Deutschlands betont und zur Bekämpfung von Antisemitismus aufgerufen. Alle Demokraten müssten der 'widerlichen Hetze der Neonazis' entschieden entgegentreten, sagte Schröder bei einer Gedenkveranstaltung des Internationalen weiter
  • 367 Leser
VERKEHRSZEICHEN / Symbolwert für Gleichberechtigung

Ampelfrau mit Führungsqualität

An Dresdens Fußgängerampeln herrscht von sofort an etwas mehr Gleichberechtigung: Seit Montag weisen an einer Kreuzung in der Innenstadt die ersten Ampelfrauen den Passanten einen sicheren Weg über die Straße. Dresden ist nach Zwickau die zweite Stadt, die sich mit der weiblichen Variante des ostdeutschen Ampelmännchens schmückt. 'An diesem Beispiel weiter
  • 443 Leser
TÜV / Vermehrt technische Mängel an Autos

An Sicherheit gespart

Der technische Zustand der Pkw auf deutschen Straßen hat sich seit neun Jahren ständig verschlechtert. Mittlerweile fällt fast jedes fünft Auto beim Tüv durch. weiter
  • 533 Leser
PROZESS / 41-Jährigen zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt

An Tankstellen Daten von EC-Karten ausspioniert

Das Amtsgericht Heilbronn hat einen 41-Jährigen wegen Manipulation von EC-Karten zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. Nach Ansicht des Gerichts hat der Mann im Jahr 2001 zusammen mit zwei bereits verurteilten Komplizen in zwei Tankstellen in Heilbronn und Kirchheim am Neckar (Kreis Ludwigsburg) Geräte eingebaut, mit denen Daten von EC-Karten weiter
  • 341 Leser
KOMA

Andreas Brehme bangt um Sohn

Fußball-Weltmeister Andreas Brehme bangt offenbar um das Leben seines Sohnes Ricardo. Wie die Münchner Zeitung 'tz' berichtet, brach der 16-Jährige am Montag in der Schule plötzlich zusammen. Er sei während des Religionsunterrichts einfach vom Stuhl gefallen, schrieb das Blatt. Nachdem ihn Rettungskräfte reanimiert hätten, sei der Schüler per Hubschrauber weiter
  • 416 Leser
BÜROKRATIE / Land fordert Vorschriftenabbau

Appelle Richtung Berlin und Brüssel

Der Abbau bürokratischer Hemmnisse wäre ein lohnenswertes Unterfangen. Die Landesregierung verknüpft damit aber auch ideologische Ansprüche. weiter
  • 373 Leser
MENSCHENRECHTE

Auch Iraker foltern

Die Übergangsregierung in Bagdad hat Menschenrechtsverstöße der irakischen Sicherheitskräfte im Umgang mit Gefangenen eingeräumt. 'Wir versuchen beständig, das Innen- und Justizministerium über die Verstöße zu informieren, von denen wir wissen', sagte der Menschenrechtsminister Bachtiar Amin im staatlichen irakischen Fernsehen. 'Wir haben die betroffenen weiter
  • 358 Leser
SKI ALPIN / Margreiter baut auf Eigenverantwortung

Auf Aufwärtsfahrt

Ein Österreicher hat den leidgeprüften deutschen alpinen Ski-Herren den Erfolg zurückgebracht. Mit Cheftrainer Werner Margreiter geht es wieder aufwärts. weiter
  • 382 Leser
FUSSBALL / 2:2 zwischen Nationalmannschaft und Bundesliga-Auswahl

Benefizspiel erfüllt guten Zweck

Über vier Millionen Euro und vier Tore: Das Benefizspiel des deutschen Fußballs für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien hat seinen guten Zweck erfüllt. weiter
  • 450 Leser
TENNIS

Berrer gut aufgelegt

Beim mit 125 000 Dollar dotierten Tennis-Turnier 'Heilbronn Open' in Talheim hat der Stuttgarter Michael Berrer als erster der neun Deutschen die zweite Runde erreicht. Der 24-Jährige besiegte den Italiener Daniele Bracciali 4:6, 7:5 und 6:3. Marc Rosset, der Olympiasieger von 1992 in Barcelona, greift erst heute ins Turniergeschehen ein. dpa weiter
  • 466 Leser
RESOZIALISIERUNG

Betrunken die Chance verspielt

Zwei betrunkene Jugendliche haben im Resozialisierungsprojekt 'Chance' in Creglingen (Main-Tauber-Kreis) einen Betreuer angegriffen. Sie wurden in die Jugendvollzugsanstalt Adelsheim zurückgebracht, wo sie ihre Haftstrafen absitzen müssen. Die Täter seien unter massivem Alkoholeinfluss gestanden, teilte die Leitung der als vorbildlich geltenden Einrichtung weiter
  • 393 Leser
ROCK

Bono live in München

Ende März startet die irische Supergruppe 'U2' in den USA mit ihrer Vertigo-Tour. Mit den Songs des elften Albums 'How to dismantle an Atomic Bomb' kann man Sänger Bono und seine Kollegen in Deutschland in der Gelsenkirchener Arena Auf Schalke (12. 6.), am 7. Juli im Berliner und am 3. August im Münchner Olympiastadion live erleben. weiter
  • 429 Leser
KUREN

Bundesagentur tritt auf Bremse

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will die Kostensteigerungen bei beruflichen Rehabilitationsmaßnahmen stoppen. Die entsprechenden Ausgaben für 2005 seien auf dem Vorjahres-Niveau eingefroren worden, teilte BA-Vorstandsmitglied Heinrich Alt mit. Lediglich für die Rehabilitation behinderter Jugendlicher sei im BA-Haushalt 2005 ein leichter Zuwachs vorgesehen, weiter
  • 458 Leser
USA / Haushaltsbudget für das laufende Jahr reicht dem Präsidenten nicht aus

Bush will mehr Geld für Militäreinsätze

Die Militäreinsätze im Irak und Afghanistan werden für die USA noch teurer als erwartet. Präsident George W. Bush will zusätzlich 80 Milliarden Dollar für das laufende Haushaltsjahr im Kongress beantragen, berichteten US-Zeitungen übereinstimmend. Das Geld werde überwiegend im Irak für Sicherheitsmaßnahmen benötigt, hieß es. Die Zahl der US-Soldaten weiter
  • 334 Leser

CD-Tipp

Wach auf dem Sofa Die Red Hot Chili Peppers schlafen und erheben sich nur gelegentlich für einen kleinen Konzertauftritt. Nur einer ist noch wach: Gitarrist John Frusciante. Sechs Platten hat er seit Juni 2004 aufgenommen. Jetzt ist seine Veröffentlichungswut zu einem vorläufigen Ende gekommen. Am Montag ist Curtains erschienen, der Abschluss seiner weiter
  • 429 Leser
FRAKTIONSWECHSEL

CDU nimmt Dederer auf

Die CDU-Fraktion im Landtag hat gestern die ehemalige finanzpolitische Sprecherin der Grünen, Heike Dederer, aufgenommen. Es gab zwei Gegenstimmen bei acht Enthaltungen. Kurz zuvor hatte Ministerpräsident Erwin Teufel, der in seiner Eigenschaft als CDU-Landesvorsitzender als erster Kontakt mit der Überläuferin hatte, den Fraktionswechsel der 35-jährigen weiter
  • 423 Leser
FILMSTAR / Paul Newman wird heute 80

Charme und Salatsoße

Ein Oscar, zwei blaue Augen, viele Erfolge - natürlich mit seinen Filmen, aber auch mit Salat- und Nudelsoßen: Paul Newman feiert heute seinen 80. Geburtstag. weiter
  • 429 Leser
MUSEEN

Chefin in Hildesheim

Katja Lembke (39) wird neue Chefin des Hildesheimer Roemer- und Pelizaeus-Museums. Die Ägyptologin aus Göttingen wird im Juni Eleni Vassilika nachfolgen. Deren Vertrag war nicht verlängert worden. Das Museum beherbergt eine renommierte altägyptische Sammlung. Schon bald soll es eine Sonderausstellung zum Thema 'Hildesheimer in Ägypten' geben. dpa weiter
  • 431 Leser
KONJUNKTUR / Bundesregierung erwartet 1,6 Prozent Wachstum

Das Inland soll es richten

Jahreswirtschaftsbericht: Schuldenobergrenze eingehalten
Die Bundesregierung setzt auf die Binnenkonjunktur. Im Jahreswirtschaftsbericht erwartet Wirtschaftsminister Wolfgang Clement ein Wachstum von 1,6 Prozent. Außerdem geht die Regierung davon aus, dass sie die Schuldenobergrenze einhalten kann. weiter
  • 503 Leser

Das Schengener Abkommen

Der Name Schengen steht für ein Europa ohne Grenzkontrollen. Am 14. Juni 1985 unterzeichneten zunächst Deutschland, Frankreich und die Benelux-Staaten im luxemburgischen Schengen das Abkommen, das Halteschlangen und Schlagbäume zwischen den Mitgliedstaaten beseitigen sollte. Nach weiteren zehn Jahren fielen auch Personenkontrollen an Bahnübergängen, weiter
  • 362 Leser
FUSSBALL / Bayern-Profi Salihamidzic hat die Flutkatastrophe miterlebt

Das Trauma überwunden

Hasan Salihamidzic, Fußball-Profi beim FC Bayern München, hat die Flutkatastrophe in Südostasien hautnah miterlebt - und das Trauma überwunden. weiter
  • 396 Leser
SCHWEDEN / Kampagne für Mundhygiene

Dauerkuss-Rekord angepeilt

Schwedens Apotheker wollen den Weltrekord im Dauerküssen in den Norden holen. Wie Verbandssprecher Andreas Rosenlund in Stockholm mitteilte, wird diese Woche ein Paar präsentiert, das die Weltbestleistung von 30 Stunden, 59 Minuten und 27 Minuten am Valentinstag (14. Februar) überbieten soll. Die beiden Kussspezialisten seien 'nicht mehr so ganz blutjung' weiter
  • 347 Leser
VERBÄNDE / Das Haus des Sports eröffnet ganz neue Möglichkeiten

Die Funktionäre dürfen endlich schwitzen

Der Sport im Land hat eine neue Adresse. Hinter dem Stuttgarter Daimlerstadion wird am 4. Februar das Haus des Sports eröffnet. Der Württembergische Landessportbund (WLSB) und die schwäbischen Turner (STB) gaben den Anstoß, elf andere Verbände schlossen sich an. weiter
  • 414 Leser
TIPPER

Doppeltes Lotto-Glück

Ein 35-jähriger Lottospieler aus Nürnberg scheint das Glück gepachtet zu haben: Vor zehn Jahren hatte er 123 000 Mark gewonnen, jetzt räumte er zum zweiten Mal ab, wie die Staatliche Lotterieverwaltung mitteilt. Mit einem Sechser im Samstagslotto erhält er weitere 232 000 Euro. Der Mann will sich ein neues Haus und ein Auto kaufen und Urlaub machen. weiter
  • 396 Leser
INFINEON / Aktionärsschützer kritisieren die Abfindung für Ex-Chef Schumacher

Drei Glasfaser-Werke werden geschlossen

Mit der Schließung von drei Standorten will der Halbleiterhersteller Infineon sein kriselndes Glasfasergeschäft aus den roten Zahlen bringen. Das Berliner Werk mit 280 Mitarbeitern wird zugemacht, wie Vorstandschef Wolfgang Ziebart bei der Hauptversammlung sagte. Einen großen Teil des Glasfasergeschäfts verkauft Infineon an Finisar. Die Mitarbeiter weiter
  • 538 Leser
GESELLSCHAFT / Mit Hilfe der Polizei fand ein junger Mann ins normale Leben zurück

Drei Jahre lang als Einsiedler im Wald gelebt

Dreieinhalb Jahre lang hat ein Mann aus freiem Stücken im Wald gehaust. Jetzt kehrt er wieder zurück. Polizei und ein anonymer Helfer haben das geschafft. weiter
  • 650 Leser
HAFTSTRAFE / Deutscher randalierte

Drohung: Sprenge das Flugzeug

Ein deutscher Staatsangehöriger ist gestern von einem Gericht in der sibirischen Stadt Ob zu drei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Er hatte während eines Fluges von Hannover nach Nowosibirsk am 7. November 2004 damit gedroht, das Flugzeug in die Luft zu sprengen, sagte der Ankläger. Der 40-jährige Deutschrusse sei völlig betrunken gewesen, als er weiter
  • 358 Leser
VfB Stuttgart

Ein Brasilianer fürs Mittelfeld

Neuzugang beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Aus Brasilien kommt Mittelfeldspieler Elson. Der 23-Jährige erhält einen Vertrag bis zum Jahr 2009. weiter
  • 343 Leser
STRAFVOLLSTRECKUNG

Ein-Euro-Jobs als Konkurrenz

Ein-Euro-Jobs verringern die Möglichkeiten zu gemeinnütziger Arbeit von Straftätern. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen geht davon aus, dass sich das Angebot für Verurteilte in diesem Jahr drastisch verringert. 'Das wird ganz eng', sagte der Chef der Anklagebehörde, Uwe Schlosser, gestern. Dabei muss sein Amt immer mehr Verurteilte unterbringen. Waren weiter
  • 331 Leser
ALTERSVORSORGE / Sozialministerin Schmidt will Ifo-Institut nicht folgen

Erst mit 67 in Rente?

Bundessozialministerin Ulla Schmidt will Ruhe bei der Altersvorsorge: Sie möchte vorerst weder das Rentenalter anheben noch die Riester-Rente zur Pflicht machen. weiter
  • 555 Leser
LBBW-VORSTAND / Wechselt Banker Dirk Notheis (CDU)?

Erwin Teufel schiebt

In der Landesbank Baden-Württemberg werden Vorstandssitze frei. Auf einem will Noch-Ministerpräsident Erwin Teufel Parteifreund Dirk Notheis sehen. weiter
  • 691 Leser
FLOWTEX-BETRUG / Gericht weist Staatshaftungsklage ab

Etappensieg für das Land

Klagende Firma hat ihren Schaden nicht schlüssig dargestellt
Das Landgericht Karlsruhe hat gestern die Staatshaftungsklage einer früheren Flowtex-Tochter abgewiesen. Die Firma wollte vom Land Baden-Württemberg eine halbe Million Euro, weil Landesbehörden die Aufklärung der Scheingeschäfte verschlafen hätten. weiter
  • 367 Leser
LANDESREGIERUNG / Marktwirtschaftliche Profilierung in der Debatte um ENBW-Mehrheit

FDP geht auf Gegenkurs zu Oettingers Industriepolitik

Der Energiekonzern ENBW gerät zwischen die Mahlsteine der Politik. Das Regierungslager ist uneins - es geht um Profilierung, aber auch um Grundsätzliches. weiter
  • 332 Leser
ENERGIEPOLITIK

FDP: Absage an Oettinger

Die Landes-FDP stellt sich gegen den Versuch des designierten Ministerpräsidenten Günther Oettinger, eine Mehrheitsübernahme an der Energie Baden-Württemberg durch die französische EDF zu verhindern. 'Der Wettlauf ist nicht zu gewinnen', sagte Wirtschaftsminister Ernst Pfister unserer Zeitung. Zuvor hatte bereits der FDP-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, weiter
  • 332 Leser

Flughafen im Aufwind. ...

...Die Zahl der Fluggäste auf dem Münchner Flughafen hat sich 2004 um knapp 11 Prozent auf 26,8 Mio. Passagiere erhöht. Mit mehr als 370 000 Starts und Landungen wurde auch bei den Flugbewegungen ein neuer Rekord (plus 8 Prozent) erzielt. Der Umsatz der Flughafen-Gesellschaft FMG kletterte um 5 Prozent auf 654 Mio. EUR, das Ergebnis vor Steuern, Zinsen weiter
  • 557 Leser
DEMOKRATIE / Kontroverse um Bannmeile und schärferes Versammlungsrecht

Front gegen NPD-Aufmarsch

Aufregung um geplante Demonstration nahe des Holocaust-Mahnmals in Berlin
Zum Jahrestag des Kriegsendes am 8. Mai will die NPD in Berlin aufmarschieren. Darüber entspinnt sich ein Streit um ein engmaschigeres Versammlungsrecht. weiter
  • 319 Leser
TARIFPOLITIK

Gewerkschaft zieht mit

Dieter Hundt ist nicht nur Chef des Automobil-Zulieferers Allgaier, sondern auch Präsident des Bundesverbandes der deutschen Arbeitgeber (BDA) und damit eine gewichtige Stimme in der Tarifpolitik. Sein Unternehmen ist eines von denen, die auf das so genannte Pforzheimer Modell zurückgreifen. Danach können auch wirtschaftlich gesunde Firmen vom Tarifvertrag weiter
  • 506 Leser
SIZILIEN / Cosa Nostra plant Rückkehr zum Bombenterror

Großeinsatz gegen die Mafia

Siziliens Mafia will dem italienischen Staat offenbar wieder den Krieg erklären. Doch der war schneller: In einer Nacht nahm die Polizei 46 mutmaßliche Mitglieder fest. weiter
  • 394 Leser
HOLLYWOOD / Nominierungen für die 'Goldene Himbeere

Halle Berry und Bush als Spottpreis-Kandidaten

Hollywood hat wieder seine Kandidaten für die 'Goldene Himbeere' nominiert. Kandidaten für den Spottpreis sind Halle Berry, Colin Farrell und - Präsident George W. Bush. weiter
  • 326 Leser

Hintergrund: Religiöse Feste und Panik

BEI RELIGIÖSEN FEIERN KOMMT ES IMMER WIEDER ZU FÄLLEN VON MASSENPANIK.
1. Februar 2004: Während der Hadsch-Wallfahrt in Saudi-Arabien werden in Mina nahe der heiligen Stadt Mekka 251 Menschen zu Tode getrampelt. · 27. August 2003: In Indien werden mindestens 41 Menschen bei einer Massenpanik während des Hindu-Festes Kumbh Mela in Nashik getötet. Millionen Menschen hatten sich zu einem rituellen Bad am Ufer des Flusses weiter
  • 335 Leser
MUSICAL

Hundertwasser untergegangen

Wegen Finanzschwierigkeiten und zu geringer Nachfrage wird das Hundertwasser-Musical in Uelzen mit Musik von Konstantin Wecker nach nur einer Saison eingestellt. Die Spielzeit 2005 sei wegen des zu hohen finanziellen Risikos gestrichen worden, sagte der bisherige Geschäftsführer der Produktionsgesellschaft, Thomas Parr. Eine spätere Wiederaufnahme sei weiter
  • 339 Leser

Imposant. Mitten im ...

...Schönbuch liegt das einstige Zisterzienserkloster Bebenhausen bei Tübingen. Die imposante Anlage, Ende des 12. Jahrhunderts gegründet, gehört heute zu den wichtigsten Baudenkmälern im Land. Von 1947 und 1952 diente das Kloster als Sitz des Landtags von Württemberg-Hohenzollern. weiter
  • 464 Leser
swr-orchester

In Japan hoch geschätzt

Die Gastkonzerte des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart sind bei der Umfrage einer Musikzeitschrift in Japan zum 'besten musikalischen Ereignis 2004' gewählt worden. 35 Kritiker, Journalisten und Wissenschaftler wählten das SWR-Orchester unter Leitung von Sir Roger Norrington gemeinsam mit dem Concertgebouworkest Amsterdam auf den ersten Platz.dpa weiter
  • 355 Leser
TÜV

Jedes fünfte Auto fällt durch

Der TÜV schlägt Alarm: Inzwischen fällt fast jedes fünfte Auto wegen erheblicher Sicherheitsmängel bei der Hauptuntersuchung durch. Das sei ein neuer Höchststand, berichtete der TÜV-Verband gestern. Die Quote der 'erheblichen Mängel', bei denen die Prüfer die Plakette bis zur Reparatur verweigern, stieg in allen Altersklassen. Offenbar werde zunehmend weiter
  • 301 Leser
EHRUNG / Unger-Coach Corucle unter den Auserwählten

Jury kürt zwölf Trainer

Micky Corucle (Köngen) hat als einer von zwölf Auserwählten den Trainerpreis des Landessportverbandes Baden-Württemberg erhalten. Der Coach von 200-m-Läufer Tobias Unger wurde zum Trainer des Jahres gekürt. Auch Gundi Gramminger-Pawasserat (Ludwigshafen/Short Track) Ina Metzner (Schönwald/Ski nordisch), Martin Heuberger (Schutterwald/Handball), Gerhard weiter
  • 589 Leser
AFFÄRE / Ex-Minister will die Folgen seines Umgangs mit CDU-Schwarzgeldern nicht geahnt haben

Kanthers Verteidigungslinie bröckelt

Ist der Vorwurf der Untreue gegen Manfred Kanther im CDU-Schwarzgeldprozess haltbar? Nach bisherigem Verlauf: eher ja. Zumindest scheint wenig glaubhaft, dass der Ex-Minister die Folgen eines eigenen Gesetzes nicht gekannt haben will. Das Urteil ist nicht in Sicht. weiter
  • 411 Leser
DISKRIMINIERUNG

Kauder sorgt für Eklat

Der neue CDU-Generalsekretär Volker Kauder hat mit Äußerungen zum Antidiskriminierungsgesetz einen Eklat ausgelöst. Politiker von SPD und Grünen hielten ihm vor, den Gesetzentwurf mit NS-Rassengesetzen verglichen zu haben. Das sei ein 'beschämender Fehlstart' und eine 'schlimme Entgleisung'. Sie forderten Kauder auf, sich zu entschuldigen. Kauder hatte weiter
  • 337 Leser
IRAK

KOMMENTAR: Ein demokratischer Folterstaat?

DETLEV AHLERS Es ist schwierig, einen Staat zwischen Europa und Afghanistan zu benennen, in dem nicht systematisch gefoltert wird. Wie eine Seuche sind die dortigen Polizeistationen und Gefängnisse davon befallen; traurigen Ruhm haben sich dabei nicht nur die Türken in Diyarbakir, die Iraner im Teheraner Evin-Gefängnis und die Amerikaner in Abu Ghoreib weiter
  • 258 Leser
BANNMEILE

KOMMENTAR: Nicht fackeln

GUNTHER HARTWIG Der Ruf nach einer großräumigen Bannmeile rund um den Reichstag ist nicht neu. Doch erscheint die Forderung der Union in der Debatte über die rechtliche und politische Bekämpfung der NPD untauglich. Es gibt seit dem Umzug des Parlaments an die Spree einen 'befriedeten Bezirk', der das Hohe Haus ausreichend schützt. Der Zugang der Abgeordneten weiter
  • 364 Leser
TARIFPOLITIK

KOMMENTAR: Tue Gutes und schweige darüber

HELMUT SCHNEIDER In einer späteren historischen Betrachtung der deutschen Tarifpolitik werden mit Sicherheit die Namen Bocholt und Kamp-Lintfort als Meilensteine auftauchen. In den dortigen Handy-Werken des Elektronik-Weltkonzerns Siemens hat die IG Metall im vergangenen Jahr die Wende eingeleitet - zu der sie sich aus politischen Gründen nicht öffentlich weiter
  • 520 Leser
EISHOCKEY / Frustrierter Fan in Kanada

Kuriose Todesanzeige

Die Todesanzeige eines 84-Jährigen hat im Mutterland des Eishockeys für Trauer und Schmunzeln gleichzeitig gesorgt. Der Kanadier Archie Bennitz ließ durch seinen Sohn David kurz nach seinem Ableben über die Tageszeitung nicht nur mitteilen, dass er verstorben war, sondern zudem, dass er die Schuldigen am Streik der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga weiter
  • 376 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Euro-Referenzkurs ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,3025 (Vortag: 1,3065) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7678 (0,7654) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6956 (0,6956) britische Pfund, 134,85 (134,34) japanische Yen und 1,546 (1,5441) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 569 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tot nach Streit in U-Bahn Ein Mann, der am Samstag in Stuttgart mit schweren Kopfverletzungen gefunden wurde, ist jetzt gestorben. Eine Untersuchung habe ergeben, dass sich der 46-Jährige die Verletzungen nicht durch einen Sturz zugezogen habe, teilte die Polizei mit. Zeugen hatten beobachtet, wie zwei Jugendliche den Mann in der Nacht zum Samstag in weiter
  • 312 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Preis für Opec-Öl steigt Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist über die Marke von 42 US-Dollar gestiegen. Wie das Opec-Sekretariat mitteilte, lag der Korbpreis für die sieben wichtige Rohölsorten bei 42,49 Dollar für ein Barrel (159 Liter). Das waren 86 Cent mehr als am Freitag. Bundesweite Razzia Bei einer bundesweiten weiter
  • 571 Leser
AUSCHWITZ

LEITARTIKEL: Ohne Verjährung

WILHELM HÖLKEMEIER 'Das Vergessenwollen verlängert das Exil, und das Geheimnis der Erlösung heißt Erinnerung.' Mit der jüdischen Weisheit sei denen begegnet, die sich morgen, 60 Jahre nach der Befreiung der letzten 7000 Auschwitz-Häftlinge durch russische Soldaten, wieder der wehleidigen Klage hingeben, es sei nun endlich genug mit der Selbstgeißelung weiter
  • 371 Leser

Leute im Blick

Joanne K. Rowling Die Verfasserin der Harry-Potter-Bücher, Joanne K. Rowling (39), hat ihr drittes Kind zur Welt gebracht. 'Mutter und Baby sind wohlauf und die Eltern begeistert', sagte eine Sprecherin der Kinderbuchautorin. Das Mädchen wurde am Sonntagabend in einem Krankenhaus in Edinburgh geboren, dem Wohnort der Familie. Am Montag konnte Rowling weiter
  • 408 Leser
SIEMENS / Jobgarantie für Mitarbeiter in Niederlassungen

Längere Arbeitszeit

Siemens hat mit der IG Metall längere Arbeitszeiten für die Mitarbeiter in den deutschen Vertriebs-Niederlassungen vereinbart. Die Stellen sind bis 2009 gesichert. weiter
  • 545 Leser
USA / Verteidigungsminister Rumsfeld erweitert seinen Einflussbereich

Machtspiele mit Geheimtruppe

Sonderabteilung sorgt für Verstimmung zwischen Pentagon und CIA
Das amerikanische Verteidigungsministerium und der weltgrößte Rüstungsetat sind ihm offenbar nicht genug: Nun will der Chef des Pentagon, Donald Rumsfeld, auch noch die Kontrolle über die wichtigsten Geheimdienstoperationen der Vereinigten Staaten haben. weiter
  • 387 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 53,82 bis 56,46 (55,14) 1501 bis 2000 l 50,49 bis 52,49 (51,42) 2001 bis 2500 l 49,65 bis 50,40 (50,03) 2501 bis 3500 l 47,82 bis 48,53 (48,23) 3501 bis 4500 l 46,63 bis 47,48 (47,01) weiter
  • 442 Leser
FUSSBALL-WM / Bundesinnenminister ist mit Vorbereitungen zufrieden

Mehr Grenzkontrollen?

Sicherheit geht vor - Bundespolizei soll Einreise überwachen
Deutschland macht sich fit für das sportliche Großereignis des Jahres 2006: Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) will vor allem dafür sorgen, dass es mit den Sicherheitsvorkehrungen rund um die Fußball-WM klappt. Deshalb denkt er über schärfere Grenzkontrollen nach. weiter
  • 323 Leser
EISHOCKEY

Meistermacher als Chefcoach

Vier Monate nach der Entlassung des ehemaligen Kölner Meistermachers Hardy Nilsson hat der siebenmalige Eishockey-Weltmeister Schweden wieder einen hauptamtlichen Trainer. Den Posten übernimmt bereits ab dem 14. Februar der frühere NHL-Profi Bengt-Ake Gustafsson, der bislang beim schwedischen Erstligisten Färjestad BK unter Vertrag stand. Nilsson war weiter
  • 392 Leser
JUSTIZ / Bestattungskosten für verstorbenen Mann

Misshandelte Ehefrau muss nicht zahlen

Eine von ihrem Ehemann schwer misshandelte Frau muss nach dessen Tod nicht die Bestattungskosten zahlen. Das entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz. Die Klägerin hatte unter Berufung auf das Bundessozialhilfegesetz von der Stadt Koblenz die Übernahme der Bestattungskosten ihres verstorbenen Ehemannes in Höhe von 2561 Euro beantragt. weiter
  • 329 Leser
SKI ALPIN / Die beiden Cheftrainer benennen ihr Aufgebot - Neuer Teamwettbewerb

Mit elf Athleten zur WM nach Italien

Der Deutsche Skiverband (DSV) ist mit elf Athleten bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Bormio und Santa Caterina (28. Januar bis 13. Februar) vertreten. Auf weitere Nominierungen verzichteten die Cheftrainer Wolfgang Maier und Werner Margreiter. Bei den Damenrennen in Santa Caterina werden Monika Bergmann-Schmuderer (Lam), Martina Ertl, Annemarie weiter
  • 312 Leser
CITIGROUP

Mitarbeiter angezeigt

Gegen sechs Mitarbeiter des US-Finanzkonzerns Citigroup ist wegen angeblicher Kursmanipulationen bei der Staatsanwaltschaft Frankfurt Anzeige erstattet worden. Die Behörde prüft nach eigenen Angaben nun, ob ein Ermittlungsverfahren gegen die größte Bank der Welt eingeleitet wird. Angezeigt wurden die sechs von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht weiter
  • 489 Leser
WAHN / Angeklagter muss auf Dauer in die Psychiatrie

Mitbewohner getötet

Ein 78-Jähriger, der aus religiösem Wahn einen Heimbewohner mit Benzin übergossen und angezündet hat, muss in die Psychiatrie. Das ordnete ein Gericht an. weiter
  • 339 Leser
URTEIL / Lebenslang für Susannes Mörder

Mädchen mit Stein erschlagen

Vor der Bluttat Pornovideos angesehen
Schuldspruch: Ein 24-Jähriger, der ein Mädchen erschlagen und es dann vergewaltigt hat, wurde gestern wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. weiter
  • 410 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Einsatz gegen Drängler Im Kampf gegen Drängler auf Autobahnen hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) mehr Beamte gefordert. Die Polizei müsse wieder in die Lage versetzt werden, den Verkehr flächendeckend zu überwachen, sagte der GdP-Vorsitzende Konrad Freiberg vor Beginn des Verkehrsgerichtstags in Goslar. Der Kongress befasst sich auch mit härteren weiter
  • 400 Leser
FRANKREICH / Präsident Chirac weiht in Paris größtes Shoah-Mahnmal ein

Namenszüge in Granit erinnern an den Holocaust

76 000 Namen in Granittafeln gemeißelt - mit diesem Mahnmal erinnert Frankreich nun an die Opfer des Holocaust. Die Gedenkstätte hat eine lange Vorgeschichte. weiter
  • 421 Leser
AUSBLICK / Württembergischer Kunstverein Stuttgart unter neuer Leitung

Netzwerke werden geknüpft

Wie die Nutzung des Kunstgebäudes mit dem Land geteilt wird
Ein neues Direktoren-Duo, viel mehr Platz für Ausstellungen, jedenfalls das halbe Jahr über, ein auf Kooperation setzendes Konzept und zeit- und gesellschaftsbezogenes Programm: Beim Württembergischen Kunstverein Stuttgart ist eine neue Epoche angebrochen. weiter
  • 327 Leser
EU-Verfassung

Niederländer gefragt

Die Niederländer sollen in ihrem ersten Referendum überhaupt über die Verfassung der EU entscheiden. Die Erste Kammer des Parlaments hat mit Mehrheit gestimmt, jedoch ohne die Stimmen der größten Regierungspartei CDA, für dieses Verfahren. Das Referendum wird das Parlament zwar nicht binden, doch viele Abgeordnete wollen dem Votum folgen. dpa weiter
  • 438 Leser

Noch ein Schnabeltier? ...

...Neugierig macht sich der Pinguin im Safaripark im schottischen Stirling an der Nase des Schneemanns zu schaffen, den das Park-Personal gebaut hat. Das Tier im Frack stellt dabei fest, dass sich der 'Schnabel' des Schneemanns ganz leicht entfernen lässt. Seltsam, welche Wunder die Natur bereithält. weiter
  • 461 Leser
HANDBALL / Ruhetag bei der WM in Tunesien

Nächster Gegner Katar

Nach dem überraschenden Kälteeinbruch in Tunesien hat auch Handball-Bundestrainer Heiner Brand ein raueres Klima bei der WM angekündigt. weiter
  • 378 Leser
ERMITTLUNGEN

Plädoyer für die Prügelstrafe

Gegen einen Vater von 15 Kindern, der sich zur Prügelstrafe bekannte, hat die Staatsanwaltschaft Tübingen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. weiter
  • 420 Leser
WELTSOZIALFORUM

Porto Alegre, die etwas andere Stadt

Für Globalisierungskritiker ist die Stadt Porto Alegre ein Mekka. Dort treffen sie sich zum Weltsozialforum, einer Gegenveranstaltung zum Treffen der Reichen in Davos. weiter
  • 379 Leser
SV-VERSICHERUNG / 240000 Lebensversicherungsverträge

Positive Bilanz nach Fusion

Die SV Sparkassen-Versicherung (SV) hat eine positive Bilanz ihres ersten Geschäftsjahres gezogen. 2004 seien 240 000 Lebensversicherungen neu vermittelt worden. Das sei ein Plus von 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilte das Unternehmen in Stuttgart mit. Die Kapitalanlagen seien um 3,9 Prozent auf 17,3 Mrd. EUR gestiegen. Die SV Gebäudeversicherung weiter
  • 560 Leser
SKI ALPIN / Deutsches Slalom-Trio in Schladming raus

Pranger prachtvoll

Der überragende Österreicher Manfred Pranger hat den Weltcup-Slalom in Schladming (Steiermark) vor seinem Landsmann Benjamin Raich gewonnen. weiter
  • 376 Leser
SÜSSWAREN / Jeder Bürger vertilgt im Schnitt 31,4 Kilo

Preise bleiben stabil

Die deutsche Süßwarenindustrie ist bislang von der Konsumflaute im Einzelhandel verschont worden. Handel und Industrie rechnen auch für 2005 mit einem leichten Umsatzzuwachs. Preisanhebungen soll es nach Angaben des Verbandes nicht geben. Jeder Bundesbürger verzehrte im vergangenen Jahr 31,4 kg Süßwaren mit einem Produktionswert von 112,50 EUR. Das weiter
  • 502 Leser

RANDNOTIZ: Kuss und Co.

EBERHARD GROSSE Küssen soll Spaß machen. Zwar bedarf es manchmal einer gewissen Geduld, wenn das Pärchen im Auto vor einem bei Rot an der Ampel beginnt und bei Grün vergisst, dass es eigentlich fahren sollte. Aber seis drum. Irgendwann gehts weiter. Es ist kaum wahrscheinlich, dass zwei Verliebte im Auto versuchen, einen neuen Weltrekord im Küssen aufzustellen. weiter
  • 344 Leser
fall kevin

Revision eingelegt

Staatsanwaltschaft und Verteidigung haben gegen das Urteil im Fall 'Kevin' Revision beim Bundesgerichtshof eingelegt. Das Landgericht Stuttgart hatte den 27-jährigen Angeklagten am 12. Januar wegen zweifachen Totschlags zu 15 Jahren Haft verurteilt. Nach Ansicht des Gerichts hatte der Mann im April vergangenen Jahres seine ehemalige Lebensgefährtin weiter
  • 364 Leser
ATOMMÜLL

Schweiz sucht Alternative

Die Landesregierung hat die Absicht der Schweiz begrüßt, eine Alternative zu einem Atommüll-Endlager im Zürcher Weinland zu suchen. Das teilte das Umweltministerium gestern nach einer Sitzung des CDU/FDP-Kabinetts mit. Das Land macht sich dafür stark, dass die Eidgenossen die grenznahen deutschen Regionen an dem Entscheidungsprozess beteiligen. Zudem weiter
  • 313 Leser
UNTERRICHT

Schüler stören nicht mehr

Schüler in Bruchsal verpflichten sich per Vertrag, für störungsfreien Unterricht zu sorgen. Die Albert-Schweitzer-Realschule hat auf eigene Initiative eine Schulverfassung und einen Schulvertrag erarbeitet. Direktor Hans-Jörg Betz verspricht sich davon eine größere Verbindlichkeit. Immerhin haben alle 900 Schüler und Lehrer diese Verträge unterschrieben. weiter
  • 335 Leser
URAUFFÜHRUNG / Albert Ostermaiers neues Stück 'Nach den Klippen' in Wien

Selbstbild der Circe als alte Frau

Die 'Odyssee' des Homer war Inspiration für das neue Stück Albert Ostermaiers. Der poetische Monolog wurde mit Elisabeth Orth als Circe in Wien uraufgeführt. weiter
  • 370 Leser
LEICHTATHLETIK

Sindelfingen als Neubeginn

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) will bei den nationalen Titelkämpfen am 19./20. Februar in Sindelfingen einen ersten Schritt aus der Krise machen. 'Wir sind in den vergangenen Jahren nicht vom Erfolg verwöhnt worden. Die Meisterschaft könnte ein Signal sein', sagte DLV- Veranstaltungsmanager Siegfried Schonert. Nach dem Debakel von den Olympischen weiter
  • 311 Leser
UMFRAGE / Die Deutschen fahren auf Romantik ab

Sonnenuntergang das höchste der Gefühle

Die Deutschen stehen auf Romantik. Sie kommen bei einem Candlelight-Dinner, einem prasselnden Kaminfeuer oder Kuscheln bei Sonnenuntergang so richtig in Stimmung, wie eine repräsentative Umfrage des Emnid-Instituts ergab. Demnach fahren 93 Prozent der Befragten besonders auf gemeinsames Betrachten eines Sonnenuntergangs am Meer ab. 88 Prozent - Mehrfachnennungen weiter
  • 373 Leser
SIEMENS / Heinrich von Pierer räumt den Chef-Sessel und wechselt in den Aufsichtsrat

Sportlich sein und immer gewinnen

Er hat den deutschen Weltkonzern Siemens umgebaut, profitabel und für die Zukunft fit gemacht. Dabei schien Heinrich von Pierer den Riesendampfer lange Zeit nicht richtig im Griff zu haben. Heute verlässt der Steuermann die Brücke, bleibt aber weiter an Bord. weiter
  • 595 Leser
ALLGAIER / Rohstoffkosten steigen um rund 15 Millionen Euro

Stahlharter Preisdruck

Mehr Umsatz, weniger Ertrag und mehr Arbeitsplätze
Personalabbau und Jobverlagerung sind beim Automobil-Zulieferer Allgaier kein Thema. Wohl aber die gestiegenen Rohstoffpreise. Sie will das Unternehmen an die Autohersteller weiterreichen. Stahl-Mehrkosten von 15 Mio. EUR machten ein Vielfaches des Gewinns aus. weiter
  • 521 Leser

Stichwort: Auschwitz-Birkenau

In Auschwitz-Birkenau, dem Menschen-Vernichtungslager der Nazis nahe der polnischen Kleinstadt Oswiecim an der Weichselmündung, wurden nach verschiedenen Schätzungen 1,1 bis 1,5 Millionen Menschen ermordet. Als die Rote Armee das Lager am 27. Januar 1945 befreite, fanden die Soldaten noch 350 000 Männeranzüge, 837 000 Frauenkleider und 7,7 Tonnen Menschenhaar. weiter
  • 356 Leser
SPANIEN / Heftiger Schneefall und Kältewelle

Strenger Winter auf Mallorca

Heftiger Schneefall hat in Spanien zu Straßensperrungen geführt. Betroffen sind nach Behördenangaben drei Gebirgsstraßen auf der Ferieninsel Mallorca und auf dem nördlichen Festland in den Regionen Kantabrien und Katalonien. Die Regierung hat 675 Schneepflüge und viele Tonnen Salz für den heute und morgen erwarteten Höhepunkt der Kältewelle bereitgestellt. weiter
  • 322 Leser

Telegramme

fussball:Kapitän Paolo Di Canio (Lazio Rom) muss sich wegen seiner faschistischen Geste (wir berichteten) im Derby gegen den AS Rom vor der Disziplinarkommission des italienischen Verbandes verantworten.fussball:Der ehemalige italienische Nationaltorhüter und spätere Nationaltrainer Dino Zoff kehrt nach 40 Monaten wieder zurück. Der 62-Jährige ist ab weiter
  • 360 Leser
eiskunstlauf-em

Toller Start für deutsches Duo

Die deutschen Meister Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy aus Chemnitz sind glänzend in ihre erste gemeinsame Europameisterschaft gestartet und haben mit Rang vier nach dem Kurzprogramm sogar die Chance auf eine Medaille. Die ukrainische Junioren-Weltmeisterin von 2000 und der gebürtige Sachse beeindruckten gestern die 7000 Zuschauer in der olympischen weiter
  • 349 Leser
THAILAND

Touristen-Boot gekentert

Beim Untergang eines mit Touristen vollbesetzten Schnellbootes im Golf von Thailand sind sieben Menschen ertrunken, darunter mindestens vier westliche Ausländer. Bis gestern wurden unter den Toten ein Amerikaner und ein Brite identifiziert. Berichte, wonach ein Deutscher nach dem Unfall vermisst wird, blieben unbestätigt. Das Boot war auf dem Weg von weiter
  • 364 Leser
LEBENSHILFE / Nicht immer ist nur Telefonseelsorge gefragt

Trost und Hilfe per E-Mail

Seelsorger helfen Jugendlichen in Not auch über das Internet. Vielen Ratsuchenden fällt es leichter, ihre Sorgen per E-Mail statt am Telefon anzusprechen. weiter
  • 429 Leser
HOMOEHE

Union mauert

Die rot-grüne Koalition unternimmt einen neuen Anlauf, homosexuelle Lebenspartner auch im Erbschafts- und Steuerrecht Eheleuten gleichzustellen. Bis zum Sommer soll ein Gesetzentwurf auf den Weg gebracht werden. 'Ein Schlag gegen die Ehe', sagte der CSU-Bundestagsabgeordnete Bartholomäus Kalb. Die Union werde die Initiative im Bundesrat blockieren. weiter
  • 285 Leser
WELTRAUM / Neues Vorhaben im November

Venus-Express auf heißer Tour

Messungen im gebührenden Abstand
Die Europäer sind mutig geworden: Nachdem sie mit einer Sonde dem Saturnmond Titan zu Leibe rückten, wollen sie noch in diesem Jahr zur heißen Venus starten. weiter
  • 401 Leser
FUSSBALL / Skandal um Schiedsrichter Hoyer

Vier Kollegen als Informanten

Boss Roth verlangt Ehrenkodex
Den Skandal um Fußball-Schiedsrichter Robert Hoyzer haben vier Kollegen des Berliners in Gang gebracht. Sie haben dem DFB Verdachtsmomente mitgeteilt. weiter
  • 392 Leser
ALPEN

Vier Lawinentote

Lawinenabgänge haben in den französischen Alpen vier Menschenleben gefordert. Zwei Skifahrer, die bei den Wintersportorten Val Thorens und Les Arcs in Savoyen außerhalb der Pisten fuhren, starben. In Plagne wurde eine Skifahrerin tot geborgen. Ein weiterer Skifahrer, der in den Schneemassen begraben wurde, erlag später seinen schweren Verletzungen. weiter
  • 384 Leser
EISKUNSTLAUF / Die Geschwister Beier wollen in Turin die Nachfolge von Winkler/Lohse antreten

Von den Philippinen in den Olympia-Eispalast

Die Fußstapfen der WM-Dritten Kati Winkler und Rene Lohse sind noch ein bisschen zu groß: Über einen 17. Platz im Pflichttanz ist das deutsche Geschwisterpaar Christina und William Beier gestern beim Start der Eiskunstlauf-EM in Turin nicht hinausgekommen. weiter
  • 448 Leser
URTEIL / Gemeinden müssen Zusatz-Aufgaben schultern

Warten auf das Geld

Wenn das Land den Kommunen Aufgaben überträgt, darf die Bezahlung nicht fehlen. Das steht in der Verfassung. Der finanzielle Ausgleich ist aber nicht sofort fällig. weiter
  • 384 Leser
MUSIKHOCHSCHULE

Weimar gründet Ableger in Korea

Die Musikhochschule 'Franz Liszt' Weimar wird vom 4. März an als erste deutsche Musikhochschule dauerhaft im Ausland präsent sein. An der südkoreanischen Kangnam University in Seoul eröffnet sie ein College of Music. Die German School of Music Weimar biete Bachelor-Studiengänge in sechs Fachrichtungen, teilte die Hochschule in Weimar mit. Der Deutsche weiter
  • 344 Leser

Winter-Grafik. Der Winter ...

...hat auch seine schönen Seiten. Dieser Weinberg an einem Neckarhang bei Stuttgart-Münster wirkt nach den jüngsten Schneefällen wie eine kunstvolle Grafik. weiter
  • 348 Leser
INDIEN / Massenpanik mit hunderten Opfern bei Pilgerfest am Mandhardevi-Tempel

Zu Tode getrampelt und verbrannt

Vermutlich Feuer gelegt - Viele Frauen und Kinder unter den Opfern
Als es brannte, brach eine Massenpanik aus: Hunderte Menschen sind gestern bei einem Pilgerfest in Westen Indiens zu Tode getrampelt worden und verbrannt. Die Polizei berichtete darüber hinaus von mindestens 1000 Verletzten in den engen Gassen rund um den Tempel. weiter
  • 397 Leser
BANKAUTOMAT

Zu ungeduldig

Eine Bankkundin muss ihre Ungeduld an einem Bonner Geldautomaten teuer bezahlen. Als das Gerät die angeforderten 1000 Euro nicht sofort ausspuckte, ging die 58-Jährige in den Schalterraum, um nachzufragen. Dort erfuhr sie, dass das Gerät zeitverzögert arbeitet. Als die Kundin zum Automaten zurückkehrte, waren die Scheine bereits weg. dpa weiter
  • 794 Leser
AKTIENMÄRKTE

Zuversicht wächst

Positive US-Konjunkturdaten sowie Erleichterung über einige US-Zwischenberichte sorgten gestern für Zuversicht an den deutschen Aktienmärkten. Auf der Gewinnerseite standen Henkel. Das Sentiment für Konsumwerte sei sehr gut. Charttechnisch seien die Papiere zudem auf ein neues Hoch gestiegen, was Anschlusskäufe auslöste, sagten Händler. Es gab aber weiter
  • 479 Leser

Leserbeiträge (5)

Dolchstoßlegenden

Zu den Artikeln über mehr Verkehr auf der B 29 in Mögglingen: "Wie kann man sich erklären, dass gerade diejenigen, die alles in ihrer Macht Stehende versuchen, zusätzliche Industrie und Anwohner anzusiedeln, jetzt dermaßen übertrieben gegen die Konsequenzen dieses Tuns protestieren. Man spricht von "Dolchstoß" und ähnlichem. Die Wortwahl entspricht weiter
  • 550 Leser

Langfristige Planungssicherheit

Zum Nachwuchsmangel in Deutschland: Seit Wochen geistert das Thema Nachwuchsmangel herum. Allerlei Gründe, auch die katholische Soziallehre und Segen der Gebote Gottes werden bemüht. Daran denkt wohl niemand, dass junge Eltern für eine Familie langfristige Planungssicherheit brauchen. Das gegenwärtige Arbeitsplatzrisiko verhindert Planungssicherheit weiter
  • 532 Leser

Vollkommener Unsinn

Zu: Busspur Bahnhofstraße Der gesunde Menschenverstand sagt, dass diese Busspur ein vollkommener Unsinn ist und dass die Lösung alles andere als überzeugend ist, sondern eher einem Schildbürgerstreich gleichkommt. Hier wird die Funktion der Busspur (erzieherischer Effekt ??) im wahrsten Sinne des Wortes als billige Notlösung für ein fehlendes bzw. nicht weiter
  • 596 Leser

Weltfremde Politiker

Zur Forderung nach "mehr Kindern in Deutschland": Die SPD fordert die Menschen auf, mehr Nachwuchs zu bekommen. Gleichzeitig steht ein Artikel über Kinderarmut in Deutschland in der Zeitung. Unsere Regierung sollte sich lieber um die Kinder kümmern, die schon da sind! Für Familien, die unter Hartz IV leiden, muss diese Aussage wie ein Schlag ins Gesicht weiter
  • 601 Leser