Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. Februar 2005

anzeigen

Regional (47)

Durch die heftigen Schneefälle kam es im Ostalbkreis zu sieben witterungsbedingten Verkehrsunfällen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt; der Sachschaden beträgt 25 500 Euro. Mehrere umgestürzte Bäume wurden vor allem aus dem Raum Gmünd gemeldet. Die Polizei und die Feuerwehr konnten die Störungen gemeinsam schnell beseitigen. Brieftasche geraubt weiter
Mit einem gemeinsamen Gottesdienst feiert die deutsche und die polnische Gemeinde am heutigen Mittwoch, 2. Februar, um 18 Uhr "Mariä Lichtmess" mit Kerzenweihe in der Schwäbisch Gmünder Kirche St. Pius. Denn "Mariä Lichtmess", der Tag mit dem sich der weihnachtliche Festkreis schließt, ist auch der Festtag der geweihten Kerzen und des Lichtes. Pius-Nachmittag weiter
  • 117 Leser
Das Computer-Bildungszentrum der Gmünder VHS bietet heute zwei kostenlose Beratungstermine zum Kursangebot an. Um 17 Uhr informiert VHS-Dozent Hans Huth im Seniorentreff der Spitalmühle über die Computerkurse für Senioren. Um 19 Uhr wird im VHS-Zentrum im Prediger das Gesamtprogramm vorgestellt. Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos bei der VHS, Telefon weiter
MINIKÖCHE / Heubacher Gruppe kredenzte Gaumenfreuden für Eltern und Sponsoren

"Ich bin so stolz auf meine Gruppe"

Blattsalat mit Früchten und Pute in Cornflakesmantel, Kraftbrühe mit Kräuterflädle, Schweinefiletspieß mit handgeschabten Spätzle, Schupfnudeln und Gemüse und zum Abschluss Ofenschlupfer mit Sahnehäubchen, Walnusseis und Vanillesauce - die Heubacher Miniköche haben für Eltern und Sponsoren ein leckeres Abschluss-Menü zubereitet. weiter

"Narrete" Wanderung in Waldstetten

Die Waldstetter Albvereinsortsgruppe bietet ihre traditionelle "narrete Wanderung" am Faschingsdienstag, 8. Februar. Start ist um 13 Uhr beim Autohaus Vogt in der Bettringer Straße. Treffpunkt für Nichtwanderer zu einer zünftigen und gemütlichen Einkehr ist um 16 Uhr im Gasthaus "Löffele" am Malzeviller Platz. Mitwandern und teilnehmen können Mitglieder, weiter
INVESTITION / Seniorenanlage hätte 50 Arbeitsplätze in den Stadtteil Hirschmühle gebracht

Ablehnung ärgert Bürger

Eine Senioreneinrichtung, die sich auch um Demenzkranke kümmert: Das wäre im Gmünder Stadtteil Hirschmühle fast Realität geworden. Die Stadt lehnte das Baugesuch ab. Jetzt ärgern sich dort Bürger, die sich nicht nur eine bauliche Verschönerung, sondern auch bis zu 52 Arbeitsplätze erhofft hatten. weiter
GRUND- UND HAUPTSCHULSEMINAR / Willkommensgruß für 131 neue Anwärterinnen und Anwärter

Auch mal auf Umwegen ans Ziel kommen

Angehende Grund- und Hauptschulpädagogen starteten gestern mit ihrem Vorbereitungsdienst am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in der Alten Pädagogischen Hochschule. Unter anderem Landrat Klaus Pavel und Oberbürgermeister Wolfgang Leidig wünschten viel Erfolg beim weiteren beruflichen Werdegang. weiter

Blutspendeaktion morgen in Alfdorf

Einwohner von Alfdorf und Umgebung können am Donnerstag, 3. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Alfdorfer Mehrzweckhalle Blut spenden. Das Deutsche Rote Kreuz bietet dabei den Spendern eine nützliche gesundheitliche Vorsorgeleistung. Vor jeder Spende überprüft ein Arzt die Spendewilligen auf ihren Gesundheitszustand. Außerdem werden verschiedene weiter

Dieb in der Lorcher Stadthalle

Während einer Faschingsveranstaltung in der Stadthalle entwendete ein Unbekannter ein Tanzgardenkostüm und eine Geldbörse mit diversen Papieren im Gesamtwert vom etwa 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an den Polizeiposten Lorch. weiter
  • 249 Leser
WIRTSCHAFTSJUNIOREN / Neuer Vorstand hat sich formiert

Dieter Steck neuer Vorsitzender

Neuer Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren ist Dieter Steck, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Heidenheim. Sein Stellvertreter ist Bernd Elsenhans, Geschäftsführer EOS Sicherheitsdienst in Steinheim. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden gewählt: Mario Hubel, Geschäftsleitung der Schülen GmbH & Co. KG in Bopfingen, Bernd Junginger, Geschäftsführer weiter
  • 352 Leser
SAV / Mögglinger Ortsgruppe besucht Renninger Krippe

Ein Krippenkind bewegt die Welt

Die erste Wanderung des Mögglinger Albvereins im Neuen Jahr wurde als Kultur-Ausfahrt zur Renninger Krippe nach Malmsheim angeboten. Über 40 Wanderfreunde nahmen anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Krippe an der Ausfahrt teil. weiter
DRK / Jugendrotkreuz in Bartholomä bietet Langläufern und Wanderern Aufwärmung

Eine Oase in Schwäbisch-Sibirien

Als "Oase im Schnee" bezeichneten Besucher den "Langläuferstopp am Kühholzparkplatz" des Bartholomäer Jugendrotkreuzes (JRK). Dort versorgte das JRK die Langläufer am Wanderparkplatz Kühholz mit Kaffee, Tee, Glühwein und selbst gebackenen Kuchen. weiter

Fasching beim TV Heuchlingen

Ab Gumpendonnerstag ist in Heuchlingen TVH-Fasching pur angesagt. Nach dem Rathaussturm bietet der TV Heuchlingen die Weiberfasnet in der TV-Halle. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag gibt's ab 10 Bockmusik in der Tennishütte, nachmittags ab 14.30 Uhr ist Kinderfasching in der Gemeindhalle. Höhepunkt ist die Rosenmontagsparty mit "Good Life" und den "Gassafetza". weiter
  • 178 Leser
NÄRRISCHER ABEND / Von einem Höhepunkt zum anderen führte das Programm des Katholischen Müttervereins

Fotogene Bürgermeister und die Pfeifen

"Was in Gmünd und anderswo passiert, wird mit den passenden Hits garniert", lud Moderator Ernst Kittel zur "Närrischen Hitparade" mit Büttenreden, Sketchen und Tänzen ein. Gute Laune und Lachen, Schunkeln und Mitsingen - die Stimmung im voll besetzten großen Saal des Prediger ließ gestern Abend nicht zu wünschen übrig. weiter
PRESSEHÜTTE / Bericht von Mutlangens Bürgermeister Seyfried

Gegen Atomwaffen

Die Bürgermeister von Rom, Paris, München haben mit Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried eines gemeinsam: Sie sind "Major of Peace", Bürgermeister für den Frieden. Seyfried berichtete gestern in der Mutlanger Pressehütte über ihr Treffen in Berlin. weiter
KIRCHE / Evangelischer Kirchenchor Eschach wird geehrt und feiert

Große Ehrung zum 140-Jährigen

Der evangelische Kirchenchor Eschach feierte sein Jahresfest. Traditionell bereicherte der Chor den Gottesdienst mit verschiedenen Liedern. In diesem wurde dem Chor für 140-jähriges Bestehen eine Urkunde des Verbandes evangelischer Kirchenchöre überreicht. weiter
WERKZEUGMASCHINEN

Größtes Projekt der Geschichte

Nach neun Monaten Fertigungszeit liefert die SHW-Werkzeugmaschinen GmbH jetzt das bisher größte Maschinenprojekt der Firmengeschichte an den Putzmeisterkonzern. Auftragsvolumen: 5,3 Millionen Euro. weiter
  • 278 Leser
LIEDERKRANZ MAITIS / Harmonische Hauptversammlung mit Ehrungen und Wahlen

Jubiläum sehr gelungen

"Lied klinge auf", sangen die Mitglieder des Liederkranz' Maitis unter der Leitung von Manfred Stegmaier zu Beginn der Hauptversammlung. Der Vorsitzende Max Baumhauer eröffnete die Sitzung und blickte zurück auf ein erfolgreiches Jahr. Höhepunkt war das Jubiläum des Frauenchores. weiter

Jugendherberge wird moderner

Die Jugendherberge der Landeshauptstadt wird für rund elf Millionen Euro modernisiert und erweitert. Das barrierefreie Haus soll bis zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 fertig sein. Während der Umbauarbeiten soll ein neues Eingangsgebäude gebaut werden, ebenso sollen die Zimmer eigene Duschen und Toiletten und neue Möbel erhalten. Die offizielle Eröffnung weiter

Kinderfasching in Böbingen

Jungnarren, aufgepasst: Am kommenden Sonntag, 6. Februar, ist wieder der Kinderfasching des TSV und GMV Böbingen in der Römerhalle statt. Pünktlich um 13.29 Uhr beginnt das närrische Treiben für die kleinen Gäste. Auf dem Programm stehen verschiedene akrobatische Aufführungen der Turnjugend aus Böbingen sowie als Höhepunkt die Kindergarde des TSV. Für weiter
KULTURWOCHE / Schorndorf

Kunst und Küche aus China

Als Auftakt zum "Forum der Nationen - Heimattage Baden-Württemberg" bietet der Förderverein für Deutsch-Chinesische Freundschaft Schorndorf zum chinesischen Neujahrsfest eine Reihe von Veranstaltungen und Kursen zum Mitmachen an. weiter

Lehrerkonzert im Bürgerhaus

Ein Lehrerkonzert bietet die Musikschule Lorch. Am Donnerstag, 3. Februar, 17.30Uhr findet ein Lehrerkonzert mit Siegrun Krätschmer, Viola im großen Saal des Bürgerhauses in Lorch statt. Am Flügel wird sie von Wolfgang Walter, Dozent an der Musikhochschule Stuttgart, begleitet. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Brahms, Britten und Hoffmeister. weiter
STAATLICHES REALSCHULSEMINAR / Willkommensfeier für 170 neue Referendare mit viel Musik und Optimismus

Mutig anpacken und Schule mitgestalten

170 Referendarinnen und Referendare - so viel wie keiner zuvor - zählt der 22. Kurs am Realsschulseminar. Gestern wurden die "Neuen" im Stadtgarten begrüßt - mit einem bunten Programm, warmen Worten und Optimismus pur. weiter

MV Bettringen feiert 5. Jahreszeit

"Die Götter müssen verrückt sein" - unter diesem Motto feierte der MV Bettringen seinen jährlichen Vereinsfasching, auch liebevoll "Kappaobend" genannt. Götter und (B)Engel, afrikanische Gralsdamen und etliche Colabüchsen fanden sich zum närrischen Abend auf Wolke Silcherheim ein. Unbestrittener Höhepunkt des Abends war der Auftritt des Männerballetts weiter
SCHLOSSHEXEN

Mächtig kräftig gegen Klausi

Am Schmotzigen Donnerstag übernehmen in Heubach wieder die Schlosshexen das Ruder. Ab 14.30 Uhr werden Marie-Luise, die Mächtige, und Gerhard, der Kräftige, die Bevölkerung auf dem Schlossplatz auf den kommenden Rathaussturm einstimmen. weiter

Platz für Rechberg

Der Bauausschuss des Gemeinderats berät heute ab 16 Uhr im Rathaus über den Bebauungsplan "Hartäcker", der neue Bauplätze in dem Stadtteil bringen soll. Außerdem geht es um eine Vergabe für das Landesgymnasium für Hochbegabte. weiter
  • 216 Leser
ZF-RENTNERCHOR / Jahresfeier

Prima Botschafter der ZF-Senioren

In der "Kleinen Schweiz" wurden die Gäste von den aktiven Sängern des ZF-Rentnerchores mit ihrem Dirigenten Karl Bosch musikalisch begrüßt - und auch das gesprochene Wort brachte Angenehmes. weiter
GERICHT / Mit Auto auf Disco-Türsteher zugefahren

Rache für Bruder

Ein Racheakt für seinen Zwillingsbruder, der von einem Türsteher an einer Discothek abgewiesen wurde, hat einem jungen Mann vor dem Landgericht vier Jahre Haft eingebracht. weiter
FASCHING / 26. Rathaussturm in Waldstetten

Rose I. plant dem Vernehmen nach eine Überraschung

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert ist er das Topereignis der Waldstetter Fasnacht schlechthin. Gemeint ist der Rathaussturm der Waldstetter Wäschgölten. Am morgigen "schmotzga Donnstig" um 11 Uhr 11 sieht das Waldstetter Rathaus zum 26. Mal der Belagerung ausgesetzt. Die Gerüchteküche kocht: Man munkelt von einer faustdicken Überraschung. Was die weiter
COMEDY / VHS und Gemeinde präsentieren Marlies & Gertrud

Rätselhafte Frauen

Eine "spezische Aurora" war beim Auftritt von Heike Sauer und Gertrud Bundschuh alias "Schnädderbix" Marlies und "Babbelgosch" Gertrud im ausverkauften Bürgersaal in Iggingen zu spüren. Das Publikum erlebte einen schwäbisch-badischen Abend mit viel Witz. weiter
SCHÜTZENVEREIN LEINZELL / Dreikönigsschießen - Siegerehrung

Schützenkönig Kurt Schermann

Ein wichtiges Ereignis im Vereinsjahr der Leinzeller Schützen ist das Dreikönigsschießen. Dabei wird auch der Schützenkönig gekürt. Jener heißt heuer Kurt Schermann. weiter

Steigen Gebühren?

Die Änderung der Friedhofssatzung und der Friedhofsgebührenordnung beschäftigt heute ab 17 Uhr im Rathaus den Verwaltungsausschuss des Gemeinderats. Auch die Satzung über Erlaubnisse und Gebühren für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen steht an. Weiteres Thema: Aufhebung der Wiederbesetzungssperre für eine Stelle beim Eigenbetrieb weiter
EINWOHNERZAHL / Landeshauptstadt bleibt Magnet für die Region

Stuttgart zieht an und verliert

Die Landeshauptstadt gewinnt aufgrund des Ausbildungsplatz- und Arbeitsplatzangebotes Einwohner aus allen Teilen Deutschlands, verliert die meisten von ihnen aber auf kurz oder lang wieder an die Städte und Gemeinden des Umlandes. weiter
SCHNEEFALL / Sieben Unfälle

Störung im Berufsverkehr

In der Nacht auf Dienstag hat es erneut starke Schneefälle in Aalen gegeben. Sieben leichte Unfälle hat die "weiße Pracht" verursacht. Konsequenter Räumdienst und die Disziplin der Autofahrer haben Schlimmeres verhindert. weiter
GUTEN MORGEN

Toller Text

Dieses Land soll mal das "Land der Dichter und Denker" gewesen sein! Das klingt gut: Hesse, Heine, Marie von Ebner-Eschenbach und so weiter, in der ganzen Welt bekannt. "Seltsam, im Nebel zu wandern..." Danke, Hesse! Oder: "Der Klügere gibt nach, das bedeutet die Weltherrschaft der Dummheit." Danke , Marie. Gescheite Frauen und Männer braucht das Land! weiter

Umhängetasche entrissen

Beim Münster stieß ein unbekannter Täter am Montag gegen 20.10 Uhr eine 65-jährige Fußgängerin gegen den Löwenbrunnen und entriss ihr ihre schwarze Lederumhängetasche mit persönlichen Gegenstände. Die Frau wurde leicht verletzt. Der Täter war vermutlich Südländer, 180 bis 190 Zentimeter groß. Er trug eine leichte beige-braune Jacke. Das Raubgut wurde weiter
WIRO / Aufsichtsrat konstituiert sich neu

Vorsitzende bestätigt

"Die regionale Wirtschaftsförderung WiRO steht auf soliden Beinen." Das stellte der Aufsichtsrat bei seiner konstituierenden Sitzung fest. Ostalb-Landrat Klaus Pavel wurde als Aufsichtsratsvorsitzenden wiedergewählt. Sein Heidenheimer Kollege Hermann Mader ist Stellvertreter. Dr. Ursula Bilger ist als Geschäftsführerin bestätigt. weiter
  • 348 Leser
SENIORENZENTRUM RIEDÄCKER / MdL Stefan Scheffold ist optimistisch

Winkt ein Landeszuschuss?

Vorsichtig optimistisch zeigt sich der CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold nach den Haushaltsberatungen im Finanzausschuss zu einem möglichen Zuschuss aus Stuttgart für das Seniorenzentrum Riedäcker in Bettringen. weiter
RIEGER-AREAL / Wohnbebauungs-Pläne will die Stadtverwaltung dem Stadtrat im März präsentieren, 100 Parkplätze fallen weg

Wohnpark neben dem Ärztehaus

Vielleicht kommt in diesem Jahr Bewegung ins Quartier zwischen der Aalener Weidenfeldstraße und Nördlicher Stadtgraben: Während auf dem ehemaligen Möbel-Krauss-Gelände das Ärztehaus aus dem Boden wachsen soll, könnten nebenan auf dem Rieger-Areal die Bagger für Wohnhäuser anrücken. weiter
HÖLLTAL / Bürgerinitiative richtet sich Wenn Dachzeile dann keine Unterzeile

Zugeständnisse an Hölltal-Betreiber

Die Bürgerinitiative Hölltal hat die Tür zu weiteren Verhandlungen mit dem Schützenverein und der Jägervereinigung noch nicht zugeschlagen. Das geht aus einer gestern veröffentlichten Mitteilung der BI hervor. In einem Schreiben an Landrat Klaus Pavel unterbreiten die Weststadt-Bürger neue Angebote. weiter

Öffnungszeiten des Mütterzentrums

Das Heubacher Mütterzentrum gibt die aktuellen Öffnungszeiten des Mütterzentrums bekannt: Dientags ist von 9 bis 12 Uhr Minikindergarten/Kinderbetreuung, mittwochs von 9.30 bis 11.30 Uhr Cafébetrieb und Second Hand Shop, am Donnerstag 9 bis 12 Uhr Minikindergarten/Kinderbetreuung. Der Mittwochabendtreff findet vorläufig nicht mehr statt. Das Mütterzentrum weiter

Regionalsport (14)

FECHTEN / Baden-württembergische Meisterschaften

Bronze für Tobias

Bei den Württembergischen Meisterschaften der B-Jugend im Florettfechten war die Fechtabteilung des TSB Gmünd mit drei Jugendlichen vertreten. Andreas Tobias sicherte sich den dritten Rang. weiter
FAUSTBALL / Schwabenliga - Blamable Vorstellung der Heuchlinger Faustballer

Die Luft wird dünner

Auch nach dem vorletzten Spieltag der Faustball-Schwabenliga steckt Liganeuling TV Heuchlingen nach zwei Niederlagen gegen Vaihingen und Stammheim mitten im Abstiegsstrudel. weiter
LEICHTATHLETIK / Mehrkampf-Hallenmeisterschaften

Eberhardt Fünfter

Mit einem fünften Platzim Siebenkampf der männlichen Jugend A kehrte Tobias Eberhardt (LG Staufen) zufrieden von den deutschen Hallenmehrkampfmeisterschaften aus Halle an der Saale zurück. weiter
  • 121 Leser
JUDO / Landesmeisterschaften

Gute Ergebnisse

Bei den Landeseinzelmeisterschaften in der Altersklasse U 20 belegte Johann Heinrichs den ersten und Martina Ocker Platz drei. weiter
LEICHTATHLETIK / Schülersportfest

In großer Arena

Riesenandrang herrschte wieder beim landesoffenen Schülersportfest in der Stuttgarter Schleyerhalle. Mitten im Getümmel war auch der Nachwuchs der LG Staufen mit einer Bettringer Gruppe zu finden. weiter
LEICHTATHLETIK / B-Jugend-Hallenmeisterschaften

Kugel fliegt weit

Die Bronzemedaille für Kugelstoßer Raphael Krätschmer war das einzige Edelmetall für die LG Staufen bei den baden-württembergischen Hallenmeisterschaften der B-Jugend in Karlsruhe. weiter
SKI ALPIN / 2. Quiksilver-Cup am Hirtenteich - Boarder-Cross-Rennen

Rennen einer anderen Art

Das Thermometer zeigt unter minus 10 Grad Celsius, doch davon lassen sich über 50 Skisportler am Skizentrum Hirtenteich nicht abschrecken. Der vom Skiclub Großdeinbach und der Aalener Sportbörse initiierte 2. Quiksilver-Cup ist die Attraktion an diesem Tag. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse - Bettringen gewinnt 26:23

Sieg im Derby

Eine völlig unerwartete 23:26-Niederlage kassierten Wißgoldingens Handballer bei ihrem Gastspiel in der Bettringer Uhlandhalle. weiter
FUSSBALL / Testspiel

Spiel fällt aus

Nichts war's mit dem Spiel gegen die U 17 des VfB Stuttgart. Das Testspiel der A-Junioren des FC Normannia Gmünd gegen die "Roten" gestern Abend musste abgesagt werden. "Wir hätten sehr gerne gegen den VfB gespielt. Aber der Kunstrasen war einfach zu rutschig und glatt. Das wäre für alle zu gefährlich gewesen", sagte FCN-Trainer Thomas Fischer. Ein weiter
FUSSBALL / Kreisliga B

TSV: Pfluger kehrt zurück

Der B-Ligist TSV Ruppertshofen setzt auf Bewährtes. Roland Pfluger kehrt als Trainer zu seinem Ex-Club zurück und wird Nachfolger von Franco Di Benedetto. Außerdem wurden zwei neue Spielleiter geholt. weiter
FUSSBALL / Regionalliga

VfR kauft ein

Nach Branko Okic hat der Fußball-Regionalligist VfR Aalen in der Winterpause noch einen Neuen verpflichtet: Regillio Nooitmeer wechselt vom holländischen Zweitligisten Dordrecht 90 zum VfR. Der 21-Jährige soll in Aalen das defensive Mittelfeld verstärken. Er unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2006. Gestern Abend flog Nooitmeer ins Trainingslager weiter
TISCHTENNIS / Verbandsklasse - Untergröningen siegt

Überraschend hoch

Ein ausgezeichnetes Tischtennis-Match lieferten Untergröningens Damen in der Verbandsklasse gegen Böblingen ab und gewannen 8:3. weiter

Überregional (102)

STAATSBESUCH

'Ein echter Freund Israels'

Bundespräsident Horst Köhler hat bei seinem ersten Staatsbesuch in Israel die Notwendigkeit des Kampfes gegen ein Wiederaufflammen des Antisemitismus betont. Deutschland werde alle politischen Möglichkeiten nutzen, um Fremdenfeindlichkeit zu bekämpfen, versicherte Köhler zum Auftakt seiner Reise in Jerusalem. Der viertägige Staatsbesuch steht ganz im weiter
  • 347 Leser
GESUNDHEIT / Kabinett beschließt Programm

165 Millionen Euro für die Krankenhäuser

Mit rund 165 Millionen Euro fördert das Land den Neu- und Umbau von Krankenhäusern.Das ist mehr als geplant. Der Förderetat kommt 15 Bauprojekten zu Gute. weiter
  • 285 Leser

Ab nach China. ...

...Die Porzellan-Manufaktur Meissen will China als neuen Markt erschließen. Während der Verkauf in Europa stagniere, nehme er in Japan, Taiwan und den USA zu. Die Manufaktur erzielt 2004 mit 900 Mitarbeitern 36 Mio. EUR Umsatz, 6 Prozent mehr als 2003. weiter
  • 582 Leser
INDONESIEN

Abfuhr für Rebellen

Die indonesische Polizei hat ein von den Rebellen in der Provinz Aceh gefordertes Referendum über den künftigen Status des Gebietes abgelehnt. Die Rebellen hatten erklärt, sie seien bereit, ihren Kampf auszusetzen, wenn die Regierung eine Volksabstimmung in den nächsten fünf bis zehn Jahren zusage. Vermittler hoffen dennoch auf weitere Gespräche. AP weiter
  • 304 Leser
IRAK

Angebot an Aufständische

Der scheidende irakische Übergangspräsident Ghasi Al-Jawar will den radikalen Schiiten-Prediger Muktada Al-Sadr und sunnitische Wahlboykotteure an der Ausarbeitung einer neuen Verfassung beteiligen. Al-Jawar sagte zwei Tage nach der Wahl im Irak: 'Wir rufen alle, die Gewalt abgelehnt haben, auf, sich am Formulieren der Verfassung zu beteiligen. Ein weiter
  • 368 Leser
AUSSTELLUNG / Edvard Munchs Einfluss auf die Moderne

Angst, Liebe und Leidenschaft

Der große norwegische Expressionist inspiriert bis heute Künstler
Den Einfluss des norwegischen Malers Edvard Munch auf europäische Künstler des 20. Jahrhunderts macht eine große Ausstellung in Dortmund anschaulich. weiter
  • 428 Leser
FORSCHUNG / Für Fotos geben sie sogar von ihrem geliebten Fruchtsaft ab

Auch Affenmänner sehen gerne nackte Hintern

Affen sind ähnlich wie viele Männer durch Bilder von weiblichen Hinterteilen ansprechbar. Nach Erkenntnissen von US-Forschern 'zahlen' sie sogar für Blicke auf sexuell interessante Artgenossen, wie das Magazin 'Nature' berichtete. Rhesusaffen hätten in einer Studie der Duke-Universität in Durham, North Carolina, bereitwillig Fruchtsaft dafür hergegeben, weiter
  • 509 Leser
FUSSBALL

Auch erste Liga im Zwielicht

Im Skandal um manipulierte Fußballspiele ist erstmals auch eine Begegnung der ersten Bundesliga ins Zwielicht geraten. Der Schiedsrichter Robert Hoyzer, der gestanden hat, von der Wettmafia bestochen worden zu sein, soll seinem Kollegen Jürgen Jansen vorgeworfen haben, die Partie Kaiserslautern gegen Freiburg am 27. November 2004 manipuliert zu haben. weiter
  • 311 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Testspiel Carl Zeiss Jena - Erzgebirge Aue 2:2 (0:2) ·Frankreich: Bastia - Olymp. Lyon 1:1 Tabellenspitze: 1. Olymp. Lyon 24 Spiele/49 Punkte, 2. Lille 24/44, 3. AS Monaco 23/42. ·4-Nationen-Turnier, Frauen in Quanzhou China - Deutschland 0:2 (0:2) Deutschland: Angerer (Potsdam/46. Rottenberg/Duisburg) - Stegemann (Heike Rheine), Krahn (Duisburg), weiter
  • 349 Leser
SINGSPIEL / Mozarts 'Zaide' in Baden-Baden

Aufstand der Sklaven

Nur selten zu hören ist Mozarts unvollendetes Singspiel 'Zaide'. In Baden-Baden wurde es konzertant aufgeführt - ein unterhaltsamer, aufschlussreicher Abend. weiter
  • 354 Leser
OETKER / Brausparte auf Sanierungskurs

Aus für Berliner Kindl-Brauerei

Mit der Schließung zweier Brauereien in Berlin und Dortmund und dem Abbau von 450 Arbeitsplätzen will Deutschlands größter Bierbrauer, die Bielefelder Oetker-Gruppe, das immer schwieriger werdende Geschäft mit Hopfen, Gerste und Malz sanieren. Der Chef der Oetker-Brausparte, Ulrich Kallmeyer, kündigte an, im kommenden Jahr werde der Betrieb in der Dortmunder weiter
  • 458 Leser
AKTIENMÄRKTE

Auto-Papiere geben Gas

Die Aktienmärkte legten gestern leicht zu. Im Vorfeld einer erwarteten Erhöhung des US-Leitzinses um 25-Basispunkte hielten sich jedoch die Investoren mit größeren Engagements zurück, heißt es. Die US-Notenbank will ihrer Zinsentscheidung heute bekannt geben. Eine Hochstufung des Automobilsektors durch Analysten verhalfen BMW, Daimler-Chrysler und VW weiter
  • 411 Leser
WALTER BAU / Augsburger Konzern meldet für Dachgesellschaft Insolvenz an

Banken drehen Geldhahn zu

IG Bau: Pleite bedroht im Unternehmen und bei Zulieferern 20 000 Arbeitsplätze
Die Augsburger Walter Bau AG ist zahlungsunfähig: Das Bauunternehmen hat gestern Insolvenz angemeldet. Die IG Bau sieht dadurch rund 20 000 Jobs in Gefahr. weiter
  • 365 Leser
JUNGE UNION

Bareiß will in den Bundestag

Der Landesvorsitzende der Jungen Union, Thomas Bareiß, will für den Bundestag kandidieren. Er strebt für die Bundestagswahl 2006 eine Kandidatur im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen an. Dieser Wahlkreis ist vakant, seit die Bundestagsabgeordnete Tanja Gönner im Sommer des vergangenen Jahres ihr Mandat wegen der Berufung zur baden-württembergischen Sozialministerin weiter
  • 317 Leser
KNABENCHOR / Reaktionen nach Misshandlungsvorwürfen

Beringer lässt Amt vorerst ruhen

Der mit Misshandlungsvorwürfen konfrontierte Leiter des renommierten Windsbacher Knabenchors, Karl-Friedrich Beringer, lässt sein Amt vorläufig ruhen. Das bestätigte gestern die Kuratoriums-Vorsitzende Johanna Haberer. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Beringer wegen des Verdachts der vorsätzlichen Körperverletzung und der Misshandlung Schutzbefohlener. weiter
  • 367 Leser
ALKOHOL / Steinpoller umgefahren

Betrunkener beißt Polizistin

Ein betrunkener Autofahrer hat am späten Montagabend bei Bruchsal (Kreis Karlsruhe) die Polizei auf Trab gehalten: Wie die Beamten gestern mitteilten hatte der 42-Jährige zunächst mit dem Auto einen Steinpoller umgefahren. Da sein Wagen nicht mehr fahrtüchtig war, flüchtete er zu Fuß, konnte aber festgenommen werden. Auf der Wache biss er eine Beamtin weiter
  • 316 Leser
KRIMINALITÄT

Brachte Pfleger 29 Kranke um?

Die Tötungsvorwürfe gegen einen Krankenpfleger aus Sonthofen weiten sich aus. Die Justiz wirft dem 26-Jährigen vor, für den Tod von 29 Patienten im städtischen Krankenhaus verantwortlich zu sein. Das teilte die Staatsanwaltschaft Kempten gestern nach der Obduktion von 42 exhumierten Leichen mit. Der Pfleger hatte bereits gestanden, 16 Menschen mit Giftspritzen weiter
  • 428 Leser
FEUER / Polizei: Fahrlässigkeit mögliche Ursache

Brandbeschleuniger benutzt?

Fahrlässige Brandstiftung könnte das Feuer mit vier Toten in einem Einfamilienhaus in Hoßkirch (Kreis Ravensburg) am vergangenen Samstag ausgelöst haben. Der bei dem Brand schwer verletzte 31-jährige Mann habe möglicherweise beim Anzünden des Holzofens einen Brandbeschleuniger benutzt, um nasses Holz zum Brennen zu bringen, teilte die Polizei gestern weiter
  • 389 Leser
PROZESS / Verfahren um spielsüchtigen Banker

Casino in der Pflicht?

Mittels eines Gutachtens soll jetzt geklärt werden, ob die Spielbank Baden-Baden zur Kasse gebeten wird. In dem Zocker-Prozess geht es um drei Millionen Euro. weiter
  • 405 Leser

Cd-tipp

Grandiose Dynamiker Das Esbjörn Svensson Trio hat es also doch geschafft, noch überraschen zu können. Bei den jüngsten Live-Konzerten schienen die Drei selbstverliebt in ihrem, mit geschickt eingesetzten Effekten aufgedonnerten, melancholischen Jazz festzustecken. Und nun 'Viaticum' (ACT Music), das musikalische Antidepressiva mit gleichzeitiger Wirkung weiter
  • 300 Leser

Das stichwort: Spektakuläre Pleiten am Bau

Jährlich gehen in der Baubranche tausende Firmen Pleite und zehntausende Arbeitsplätze verloren. Für Schlagzeilen sorgten aber nur einige Großbetriebe: Philipp Holzmann (2002): Zwei Jahre nach einer spektakulären Rettungsaktion von Bundeskanzler Gerhard Schröder ist der zweitgrößte Baukonzern insolvent. Die meisten der 11 000 Mitarbeiter im Inland (weltweit weiter
  • 414 Leser
Formel 1

Der schnellste Inder der Welt

Als erster Inder wird Narain Karthikeyan Fahrer in der Formel 1. Der 28-Jährige nahm gestern ein Angebot des Teams Jordan Grand Prix für die Saison 2005 an. Den Vertrag werde er in den nächsten Tagen unterzeichnen, sagte Karthikeyan vor Journalisten in der indischen Wirtschaftsmetropole Bombay. In seiner Heimat wird der Rennfahrer auch der 'schnellste weiter
  • 355 Leser
SKI ALPIN / Meteorologe Herbert Pümpel leistet auch McLaren-Mercedes gute Dienste

Der Wetterfritze und der ausgeisternde Höhenwind

Die Wetterkapriolen machten den Aktiven bei der alpinen Ski-Weltmeisterschaft gestern mächtig zu schaffen. Wenn der Nordfön übers Stilfser Joch nach Bormio herein bricht, dann ist 'Kachelmann' Herbert Pümpel gefordert. Der Innsbrucker leitet die Wetterstation. weiter
  • 517 Leser
KONJUNKTUR / IHK Region Stuttgart: 2 Prozent Wachstum

Die Dynamik hält an

Der Südwesten bleibt auf Wachstumskurs. Mit 2 Prozent wächst er auch 2005 schneller als die Republik insgesamt, so die Prognose der IHK Region Stuttgart. weiter
  • 484 Leser
KARSTADT-QUELLE / Der angeschlagene Handelskonzern gerät weiter unter Druck

Die Gläubigerbanken gehen auf Distanz

Immer mehr Gläubigerbanken gehen auf Distanz zum angeschlagenen Handelskonzern Karstadt-Quelle und trennen sich von ihren Kreditengagements bei Europas größtem Warenhaus- und Versandhandelskonzern. Die Landesbank Baden-Württemberg, die Hypo-Vereinsbank, die Westdeutsche Landesbank und die Hessisch-Thüringische Landesbank hätten zusammen bereits Darlehen weiter
  • 579 Leser
KRIMINALITÄT / Besitzer freut sich über neuen Glanz

Diebe möbeln altes Auto auf

Manchmal kann Verbrechen sich doch lohnen - für das Opfer: Denn der Diebstahl seines alten Autos hat für den Belgier Daniel Résimont durchaus angenehme Seiten gehabt. Der Mann aus Lüttich bekam seinen Toyota mit 300 000 Kilometern auf dem Tacho in deutlich verbessertem Zustand zurück, wie die Zeitung 'Het Laatste Nieuws' berichtete. Die Diebe hatten weiter
  • 338 Leser
ELEFANT

Dompteur getötet

Beim Verladen in einen Lkw in Fort Wayne (US-Staat Indiana) hat ein Elefant seinen Dompteur totgetrampelt. Der Mitarbeiter des Tarzan Zabrini Circus starb einige Stunden nach dem Vorfall in einer Klinik an einer schweren Verletzung des Brustkorbes. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist nicht bekannt. Elefanten können bis zu 6,5 Tonnen wiegen. AP weiter
  • 327 Leser
HANDWERK / Präsident Otto Kentzler warnt Kommunen

Drehtüreffekt durch Ein-Euro-Jobs

Der neue Präsident des deutschen Handwerks, Otto Kentzler, schöpft Hoffnung, dass es im Handwerk wieder aufwärts geht, weil die Betriebe mehr ausbilden. Er warnt aber davor, dass Kommunen mit Ein-Euro-Jobs reguläre Arbeit ersetzen. Dann drohe ein Erdrutsch. weiter
  • 465 Leser
NATIONALELF

Ein Korb von Deisler

Sebastian Deisler vom FC Bayern gehört nicht zum Aufgebot für das Fußball-Länderspiel am 9. Februar in Düsseldorf gegen Argentinien. 'Erst will ich mich im Verein durchsetzen', sagte der 25-Jährige nach einem Treffen mit Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff. Das bislang letzte seiner 22 Länderspiele bestritt Deisler am 9. Oktober 2004 gegen Iran weiter
  • 272 Leser
GESELLSCHAFT / Immer mehr Italiener bleiben daheim

Ein Leben an Mamas Rockzipfel

Immer mehr erwachsene Italiener können sich nicht vom Rockzipfel der geliebten Mamma lösen. Allein in den vergangenen zehn Jahren habe sich der Anteil der 'Mammoni', wie Muttersöhnchen in Italien genannt werden, fast verdoppelt. 27 Prozent aller 30- bis 34-Jährigen wohnen noch bei Muttern, melden Zeitungen. Finanzielle Gründe seien dabei oft nur Vorwand. weiter
  • 311 Leser
Staatsanwalt nimmt Vorstands-Chef unter die Lupe

ENBW: Claassen im Gegenwind

Weiterhin Unklarheit über die künftige Eigentümerstruktur
Der Energiekonzern ENBW kommt nicht zur Ruhe. Noch ist offen, wer in einigen Jahren das Sagen hat beim drittgrößten deutschen Energieunternehmen. Damit nicht genug: Jetzt prüft die Staatsanwaltschaft auch noch Ermittlungen gegen Vorstandschef Utz Claassen. weiter
  • 692 Leser
TEUERUNG

Entspannung bei den Preisen

Die Teuerungsrate in Baden- Württemberg lag im Monat Januar mit 1,5 Prozent deutlich niedriger als im Dezember. Im Dezember 2004 lag die Teuerungsrate noch bei 2,1 Prozent. Wie das Statistische Landesamt weiter mitteilte, seien vor allem Pauschalreisen gegenüber dem Vormonat um 23,9 Prozent sowie Beherbungsdienstleistungen um 17,2 Prozent günstiger weiter
  • 528 Leser
WM-TICKETS / Vorverkauf für Spektakel 2006 beginnt mit Ansturm im Internet

Erste Bestellung nach 31 Sekunden

Der Internet-Vorverkauf für Karten bei der Fußball-WM hat den ersten Härtetest bestanden: Die Server hielten. Schwer tut sich, wer telefonische Auskünfte wünscht. weiter
  • 356 Leser
PREMIERE / Fit für den Börsengang

Erstmals schwarze Zahlen

Der Abo-Sender Premiere hat pünktlich zum bevorstehenden Börsengang 2004 erstmals schwarze Zahlen im operativen Geschäft geschrieben. Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen sei ein Ergebnis von 82,9 Mio. EUR verbucht worden nach einem Minus von 21,2 Mio. EUR im Vorjahr. Unter dem Strich standen allerdings 2004 noch immer Verluste von 80,6 Mio. EUR nach weiter
  • 419 Leser
ISLAMISMUS

Fahd-Akademie im Visier

Nach der Festnahme des mutmaßlichen Al-Kaida-Aktivisten Yasser Abu S. in Bonn hat der Kölner Regierungspräsident Jürgen Roters die umstrittene König-Fahd-Akademie aufgefordert, alle Kontakte zu Terrorverdächtigen zu beenden. Die Akademie habe nur dann eine Zukunft, 'wenn es keine personellen Verquickungen mit Terrorverdächtigen gibt', sagte Roters. weiter
  • 334 Leser
BRANDSTIFTUNG

Frau muss in die Psychiatrie

Ein halbes Jahr nach einem Feuer in der psychiatrischen Abteilung des Städtischen Klinikums Karlsruhe soll die Brandstifterin in der Psychiatrie untergebracht werden. Das teilte das Landgericht Karlsruhe gestern mit. Bei dem Brand am 1. August wurden neun Menschen verletzt. Dem Gericht zufolge befand sich die 27-Jährige damals zur Behandlung einer paranoid-halluzinatorischen weiter
  • 320 Leser
DIOXIN

Freilandeier kaum belastet

Die meisten Freilandeier aus Baden-Württemberg sind nach ersten Untersuchungsergebnissen nicht mit dem Krebs-Gift Dioxin belastet. Nur in Einzelfällen seien die Grenzwerte überschritten worden, sagte ein Sprecher des Agrarministeriums. Erhöhte Dioxinwerte hätten sich auf Hühnereier aus einigen Kleinbetrieben beschränkt. Getestet worden seien Proben weiter
  • 378 Leser
MORDPROZESS

Freispruch oder Lebenslang?

Im Prozess gegen einen 45 Jahre alten Mann, der an Fasching 1982 in Aalen eine junge Frau vergewaltigt und erdrosselt haben soll, hat die Staatsanwaltschaft lebenslange Haft wegen Mordes gefordert. Der Angeklagte sei 'mit brachialer Gewalt' vorgegangen. Der Verteidiger hingegen plädierte auf Freispruch. Sein Mandant habe allenfalls einen Totschlag begangen. weiter
  • 310 Leser
EUROPA / Wettbewerbskommissarin stößt mit Plänen zur Reform der Beihilfen auf Kritik

Front gegen den Rasenmäher

Neelie Kroes will nur noch zukunftsträchtige Unternehmen fördern
Die Reform des Beihilferechts durch EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes löst verbreitet Empörung aus. Kritiker fürchten um Arbeitsplätze und Investitionen. Europa-Abgeordnete schmähen die geplanten Einschnitte als 'Rasenmäher-Kahlschnitt'. weiter
  • 358 Leser
KABARETT / Sigi Zimmerschieds neues Programm 'Scheißhaus-Sepp

Furioser Humor aus dem Klohäuschen

Sigi Zimmerschieds zehntes Kabarettprogramm heißt 'Scheißhaus-Sepp', und der Titel gibt die Richtung vor: Derb geht es zu, aber dabei komisch und zielsicher. weiter
  • 314 Leser
HANDBALL-WM / Beim 26:29 gegen Kroatien misslingt die Revanche für Athen

Gebeuteltes Team zahlt Lehrgeld

Schlechteste Platzierung seit 1938 droht - Brand will nur bis 2008 weitermachen
Die deutschen Handballer haben bei der Weltmeisterschaft in Tunesien weiter Lehrgeld gezahlt und gegen Kroatien mit 26:29 (11:15) verloren. Sie müssen nach der dritten Niederlage in Folge die schlechteste Platzierung seit Einführung der WM im Jahr 1938 befürchten. weiter
  • 279 Leser
KÖRPERVERLETZUNG / Kinder geschlagen

Geldstrafe für Polizei-Chef

Das Amtsgericht Oberndorf am Neckar (Kreis Rottweil) hat den Leiter der Polizeidirektion Sigmaringen wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt. Der 54-Jährige soll Kinder geschlagen haben, die ihn geärgert hatten. Das Disziplinarverfahren gegen ihn wurde bis zum Abschluss des Prozesses ausgesetzt. Das Landesinnenministerium machte gestern weiter
  • 305 Leser
FILMFESTIVAL / Programm der Berlinale vorgestellt

Großer Promi-Aufmarsch

350 Wettbewerbsfilme, große Stars, aktuelle Themen - die Berlinale verspricht ein glamouröse Angelegenheit, zugleich aber auch ein politisches Festival zu werden. weiter
  • 395 Leser
Beach-Soccer

Grünes Licht für WM

Der Fußball-Weltverband Fifa wird in diesem Jahr erstmals eine offizielle Beach-Soccer-Weltmeisterschaft ausrichten. Das Turnier, an dem zwölf Teams teilnehmen sollen, wird voraussichtlich in Brasilien stattfinden. Bereits seit dem Jahr 1995 gab es jährlich interkontinentale Titelkämpfe, jedoch bislang ohne die offizielle Anerkennung der Fifa. sid weiter
  • 448 Leser
KÄLTEEINBRUCH

Hund rettet Nachbar

Ein Hund hat einen Mann im Nordosten Kroatiens vor dem Erfrieren gerettet. Der 54-jährige Stjepan Peserlin hatte in hohen Schneewehen das Bewusstsein verloren. Er war dem Kältetod nahe, als der Nachbarhund ihn fand und mit heftigem Bellen sein Herrchen alarmierte. Bei Temperaturen bis minus 23 Grad ist dies der strengste Winter in Kroatien seit 50 Jahren. weiter
  • 376 Leser
USA

Höheres Sterbegeld

US-Präsident George W. Bush will das Sterbegeld für gefallene US-Soldaten drastisch erhöhen. Im Haushaltsentwurf, der kommende Woche im Kongress vorgestellt wird, schlägt der Präsident vor, den Angehörigen 100 000 Dollar (77 000 Euro) zu zahlen. Zur Zeit liegt das Sterbegeld bei 12 420 Dollar. Familien erhalten darüber hinaus weitere Zuwendungen. dpa weiter
  • 379 Leser
SCHÖNHEITSOPERATIONEN / Vergrößerung der Brüste

Infektionen gehören zum Risiko

Brustvergrößerungen sind nicht ungefährlich: Immerhin 2 bis 2,5 Prozent der Patientinnen haben nach dem Eingriff mit einer Infektion zu kämpfen. Prof. Brigitte Pittet vom Genfer Universitätskrankenhaus warnt außerdem, dass unbemerkt verlaufende Infektionen langfristig zu einer Einkapselung des Implantats führen könnten, der häufigsten Langzeit-Komplikation weiter
  • 361 Leser
HARTZ IV / Selbst Ende Januar noch kein Geld auf dem Konto

Initiativen beklagen massive Verschlechterung

Erwerbslosen- und Sozialhilfeinitiativen haben eine verheerende erste Bilanz der Arbeitsmarktreform Hartz IV gezogen. Die massiven, gesetzlich vorgegebenen Verschlechterungen für Erwerbslose würden durch zahlreiche Pannen und eine rechtswidrige Leistungsgewährung verschärft, erklärte eine Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft der Erwerbslosen- und weiter
  • 299 Leser
FUSSBALL / Der Skandal weitet sich auf die Bundesliga aus

Jansen als neuer Buhmann

Hoyzer und Toppmöller belasten den Essener Schiedsrichter
Jetzt steht auch ein Bundesligaspiel unter Manipulationsverdacht. Skandal-Referee Robert Hoyzer hat vor der Berliner Staatsanwaltschaft den Kollegen Jürgen Jansen beschuldigt, die Partie zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und SC Freiburg nicht korrekt geleitet zu haben. weiter
  • 352 Leser
SOZIALES / Hoffnung auf niedrigere Sätze in der Krankenversicherung erfüllt sich nicht

Kaum Bewegung bei den Kassenbeiträgen

Die Krankenkassenbeiträge sind bisher kaum gesunken. Der durchschnittliche Satz verringerte sich im vergangenen Jahr lediglich von 14,3 auf 14,2 Prozent, wie aus Expertenkreisen verlautete. Damit erfüllte sich die zuletzt von der Sozialministerin Ulla Schmidt (SPD) geäußerte Erwartung nicht, dass der Satz bis zum Jahresende 2004 zumindest 14 Prozent weiter
  • 352 Leser
ISRAEL

KOMMENTAR: Deutscher Interessenkonflikt

WILHELM HÖLKEMEIER Es bedurfte keines Beweises, dass die Geschichtsklittereien der Neonazis in deutschen Parlamenten im Ausland Stirnrunzeln und Sorge auslösen. Gleichwohl ist bemerkenswert, dass der erste Staatsbesuch des neuen Bundespräsidenten in Israel offenbar im Schatten der Tiraden einer Minderheit steht. Und es steht symbolisch für die immer weiter
  • 355 Leser
MORDSERIE

KOMMENTAR: Fragen an die Klinik

PATRICK GUYTON Der mutmaßliche Mörder vom Sonthofener Krankenhaus hat sich im Pflegerkittel getarnt. Als Helfender gab er sich aus, um - so die Ermittlungsergebnisse - arg- und wehrlose Menschen totzuspritzen. Was ihn zu den Wahnsinnstaten getrieben hat, wird das Gericht klären müssen. Bei der Vorstellung der Obduktionsergebnisse ist allerdings eine weiter
  • 373 Leser
ENBW

KOMMENTAR: Negativ-Publizität

NIKO FRANK Die ENBW gleicht immer mehr einem Tollhaus. Kaum ein Tag, an dem der drittgrößte Energieversorger der Republik nicht in den Schlagzeilen auftaucht - Utz Claassen als quirliger Vorstandsvorsitzender der Karlsruher vorneweg. Zu allem Überfluss lässt sich auch der Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke als mittlerweile nur noch zweitgrößter weiter
  • 478 Leser
FLUGHAFEN / Griffigkeitsprüfung mit Gespür und Skiddometer

Kontrollfahrt auf der Landebahn

Gerade im Winter überwacht die Verkehrsaufsicht des Stuttgarter Flughafens die Griffigkeit der Piste besonders sorgfältig. Bei Glatteis oder Schnee könnten Maschinen bei der Landung von der Piste rutschen. Ein Skiddometer misst die Griffigkeit der Landebahn. weiter
  • 506 Leser
MAFIA

Krieg der Clans ohne Ende

Der Krieg der Mafiaclans in Neapel nimmt immer grausamere Formen an: Unbekannte Killer haben im Kampf um das lukrative Drogengeschäft drei junge Männer eines verfeindeten Clans in einen Hinterhalt gelockt, mit Handschellen gefesselt und getötet. Bei den Opfern handelt es sich um Vorbestrafte im Alter zwischen 23 und 25 Jahren. Sie gehörten zu den Gefolgsleuten weiter
  • 361 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Euro-Referenzkurs ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,3027 (Vortag: 1,3035) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7676 (0,7672) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,69255 (0,6912) britische Pfund, 135,16 (134,96) japanische Yen und 1,5516 (1,5473) Schweizer Franken weiter
  • 504 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Teuerungsrate geht zurück Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich zum Jahresanfang deutlich abgemildert. Im Januar sank die jährliche Inflationsrate auf 1,6 Prozent, nach 2,1 Prozent im Dezember 2004. Dies teilte das Statistische Bundesamt mit. EU droht mit Klage Im wieder aufgeflammten Konflikt um die Sanierung des Alstom-Konzerns hat die EU-Kommission weiter
  • 479 Leser
RODELN / Organisatoren spielen die Serie von schweren Stürzen in Cesana herunter

Lebensgefahr auf der Olympiabahn

Lebensgefährliches Chaos auf der olympischen Bob- und Rodelbahn in Cesana. Der brasilianische Rodler Renato Mizoguchi erlitt bei einem Sturz schwere Kopfverletzungen, aber auch erfahrenere Sportler hat es erwischt. Die Deutschen erheben nun schwere Vorwürfe. weiter
  • 385 Leser
KREMATORIUM / 334 Tote nicht verbrannt

Leichen jahrelang gehortet

Ein Krematoriumsbesitzer im US-Bundesstaat Georgia, der 334 Leichen nicht verbrannte sondern jahrelang in Särgen und Lagerräumen stapelte, ist zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden. Die teilweise stark verwesten Leichen waren vor zwei Jahren auf dem Gelände des Krematoriums entdeckt worden. Mehr als 100 Leichen konnten nicht mehr identifiziert werden. weiter
  • 426 Leser
WALTER BAU

LEITARTIKEL: Exodus auf Raten

ALEXANDER BÖGELEIN Die Befürchtungen der Mitarbeiter der Augsburger Walter-Bau AG haben sich bewahrheitet. Das Rettungskonzept ist gescheitert, das Kernstück des drittgrößten deutschen Bauunternehmens zahlungsunfähig. Überraschend kommt der Insolvenzantrag freilich nicht. Schon seit Jahren galt der ertrags- und eigenkapitalschwache Branchenriese als weiter
  • 351 Leser

Leserbrief: Nicht einfach weglaufen

ZUM KOMMENTAR DIE WENDE WAGEN VOM 25. JANUAR:
Die Quintessenz des Kommentars von Herrn Scheerer, der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart solle in Sachen Timo Hildebrand die Wende wagen, hat absolute Priorität. Es nützt beiden Seiten nichts zu schmollen und auszuloten, wer im Vertragspoker an welcher Stelle Fehler gemacht hat oder ungeschickt war. Timo Hildebrand wird schon einsehen, dass er bei weiter
  • 357 Leser

Leute im Blick

Heiner Lauterbach Schauspieler Heiner Lauterbach und seine Ehefrau Viktoria sind von den Lesern der Zeitschrift 'Gala' zum 'Paar des Jahres 2005' gewählt worden. 'Er raucht nicht mehr, er trinkt nicht mehr, er schaut keine anderen Frauen mehr an, er hat sich schon sehr verändert', meint Viktoria Lauterbach (32) über ihren Ehemann, der früher eher sein weiter
  • 721 Leser
UMWELT / Bundesamt für Strahlenschutz warnt

Lungenkrebs durch Raumluft

Edelgas Radon als 'vergessenes Risiko
Jeder elfte tödliche Lungenkrebsfall in Europa geht auf das radioaktive Gas Radon aus dem Erdboden zurück. Das hat jetzt eine EU-weite Studie ergeben. weiter
  • 438 Leser
DIESELRUSSFILTER

Länder wollen Geld vom Bund

In der Debatte um Steueranreize für Dieselautos mit Rußfilter haben die Länder-Finanzminister Bedenken angemeldet. Sie dringen bei einer Förderung umweltschonender Diesel-Autos auf eine tragfähige Gegenfinanzierung und warnen vor Einnahmeverlusten für die Länderkassen. Teils wird eine steuerliche Förderung von Rußfiltern auch ganz abgelehnt. Eine Förderung weiter
  • 444 Leser
Ski Alpin

Maier zittert um die Abfahrt

Neuschnee und starker Wind haben das Programm bei den alpinen Weltmeisterschaften durcheinander gebracht, doch Martina Ertl kam die Absage des Abfahrtstrainings gerade recht. Die Weltmeisterin von 2001 musste wegen ihrer Knieblessuren nach dem Sturz im Super-G vom Sonntag auch gestern behandelt werden. Drei Tage vor dem Kombinations-Wettbewerb wachsen weiter
  • 324 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 53,65 bis 60,73 (57,75) 1501 bis 2000 l 50,70 bis 55,78 (52,80) 2001 bis 2500 l 49,05 bis 49,82 (49,44) 2501 bis 3500 l 47,55 bis 50,33 (48,58) 3501 bis 4500 l 46,05 bis 47,86 (46,87) weiter
  • 420 Leser
BAUVORHABEN / Millionenprojekt in Künzelsau

Mehrzweckhalle gegen Umgehung

Der Bau einer Halle für große Veranstaltungen scheitert in Heilbronn am Geld. Die Firma Würth dagegen verwirklicht ein solches Millionenprojekt in Hohenlohe. weiter
  • 353 Leser
VERBRECHEN / Anklage wegen Totschlags

Nach 18 Jahren vor Gericht

LKA-Zielfahnder in Brasilien erfolgreich
Ein 46-Jähriger, der 1987 seine Freundin getötet haben soll, muss wegen Totschlags vor Gericht. Das Opfer blieb jahrelang verschwunden, der Verdächtige tauchte unter. weiter
  • 453 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Nein zur Todesstrafe Die Regierung in Usbekistan hat zugesagt, die Todesstrafe abzuschaffen. Ein Zeitpunkt wurde jedoch nicht genannt. Zuvor hatte die Europäische Union das Land aufgefordert, Schritte zur Stärkung des Rechtsstaates und der demokratischen Strukturen zu unternehmen. Gespräch über Atomprogramm Südkorea erwartet, dass die Gespräche über weiter
  • 383 Leser
BÖRSENTABELLE

Neuerungen bei Fonds + Aktien

Mit dem heutigen Tag erhält unsere Börsenttabelle ein neues Gesicht. Wir haben die Fonds in einen eigenen Teil ausgegliedert und nach Anbietern geordnet. Außerdem wurden die Fondswerte von 170 auf 300 erweitert. Damit wollen wir dem gestiegenen Interesse nach Fonds gerecht werden und mehr Übersichtlichkeit in die vielen Zahlen und Daten bringen. Dafür weiter
  • 412 Leser
JUSTIZ / Auch Fitness-Studios müssen Behinderten Zugang ermöglichen

Ohne Aufzug keine Genehmigung

Auch Fitness-Studios müssen behindertengerecht gestaltet werden. Dieses Urteil hat der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof gestern gefällt. weiter
  • 336 Leser
FERNSEHPIONIER

Otto Höpfner gestorben

Otto Höpfner, einer der ersten deutschen Rundfunk- und Fernsehstars, ist tot. Er starb nach Angaben seiner Familie am Montag völlig überraschend im Alter von 80 Jahren. In den 50er und 60er Jahren gehörte er als erster Wirt des 'Blauen Bock' zu den bekanntesten TV-Stars in Deutschland. Zuvor hatte Höpfner den 'Frankfurter Wecker' im Radio moderiert, weiter
  • 403 Leser
RAD / Sportgerichtshof überstimmt Weltverband

Phonak darf bei Pro-Tour starten

Das Phonak-Team darf bei der Pro-Tour der Radprofis starten. Das entschied der Internationale Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne. Der Internationale Radsport-Verband UCI hatte dem Team im November 2004 wegen der nicht restlos geklärten Dopingvorwürfe gegen den Amerikaner Tyler Hamilton und den Spanier Santiago Perez die Lizenz verweigert. Dagegen legten weiter
  • 288 Leser
FINANZIERUNGSMODELL

Private Partner im Schulbau

Städte können Schulbauvorhaben laut einer Studie mit 'Public-Private-Partnership-Modellen' (PPP) deutlich schneller und günstiger verwirklichen. Wie Wirtschaftsminister Ernst Pfister gestern in Stuttgart berichtete, könnten Kommunen mit privaten Partnern um bis zu 19 Prozent billiger bauen als mit einer rein öffentlichen Finanzierung. 'Public Private weiter
  • 351 Leser
HAFTSTRAFE

Racheakt für Zwillingsbruder

Ein 21-Jähriger ist wegen versuchten Totschlags vom Stuttgarter Landgericht zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Weil er sich dafür rächen wollte, dass sein Zwillingsbruder vom Türsteher einer Discothek abgewiesen wurde, fuhr er im vergangenen Juli in einem Auto mit 45 Stundenkilometern auf den Türsteher und drei weitere Männer zu. Er habe sie erschrecken weiter
  • 393 Leser
MASCHINENBAU

Rekord bei Bestellungen

Der deutsche Maschinenbau hat trotz eines leichten Auftragsminus im Dezember das Gesamtjahr 2004 mit Rekordwerten abgeschlossen. Zum Jahresschluss sanken die Aufträge um 1 Prozent. Das Inlandsgeschäft fiel im Dezember um 4 Prozent, die Auslandsnachfrage stagnierte auf dem hohen Vorjahresniveau. 'Die Auslandsorders hatten vor einem Jahr um sensationelle weiter
  • 396 Leser
FUSSBALL

SC Feucht insolvent

Dem 1. SC Feucht droht der Zwangsabstieg aus der Fußball-Regionalliga Süd. Nach der Insolvenz des Hauptsponsors, des Maschinenbauunternehmens Nürmont, meldet der Tabellenzehnte ebenfalls vorsorglich Insolvenz an. Firmenchef Manfred Kreuzer ist zugleich Vorsitzender des SC, der zwei Monate mit Gehaltszahlungen an seine Spieler in Verzug ist. dpa weiter
  • 445 Leser
RAD

Scharping als Chef?

Der frühere Bundesverteidigungsminister Rudolf Scharping strebt offenbar das Präsidentenamt beim Bund Deutscher Radfahrer an. Seit dem Rücktritt von Sylvia Schenk im September ist die Stelle vakant, bis zu den Neuwahlen im März übt Vize Fritz Ramseier den Posten kommissarisch aus. Der 57-Jährige Scharping ist seit Jahren dem Radsport sehr verbunden. weiter
  • 1864 Leser

Ski-Spitzen: Das Spektakel der Büchsen

THOMAS GRUBER Winteraustreiben - in vielen Regionen der Alpen gibt es hierzu verschiedene Bräuche. So auch im Veltlin, dem Schauplatz der Ski-WM. In Tirano etwa freuen sich die Kinder alljährlich auf den 31. Januar. Mit aneinander gebundenen Blechdosen im Schlepptau ziehen sie durch die Altstadt. Die Büchsen springen auf den Pflastersteinen wild durcheinander. weiter
  • 327 Leser
HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN / Auftragseingang zieht kräftig an

Sparkurs nach Sanierung fortgesetzt

Der weltgrößte Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck hält auch nach dem erfolgreichen Konzernumbau an seinem strikten Sparkurs fest. Finanzchef Herbert Meyer kündigte eine weitere Senkung der Personal- und Herstellungskosten an. Ein zusätzlicher Arbeitsplatzabbau oder der Verkauf weiterer Sparten sei jedoch nicht geplant. Über das zu erwartende weiter
  • 503 Leser
TRIATHLON

Startverbot für Schumacher

Triathletin Katja Schumacher aus Heidelberg wird nach Abschluss ihres Dopingverfahrens aus der Ergebnisliste des Ironman Germany gestrichen. Die 36-Jährige darf nie mehr bei dem Rennen in Frankfurt/Main an den Start gehen. Das bestätigte der Präsident der Veranstaltung, Kurt Denk: 'Wir können sie dem Publikum und den Helfern gar nicht mehr zumuten, weiter
  • 310 Leser
VERKEHR

Staus am Wochenende

Skifahrer und Narren im Kolonnenverkehr: Für das kommende Faschingswochenende erwartet der ADAC einen ersten Höhepunkt im Winterreiseverkehr. Vor allem Richtung Alpen müssten Autofahrer damit rechnen, zeitweise nur im Schritttempo vorwärts zu kommen. Zum Beginn der Winter- und Faschingsferien in Bayern, Sachsen, Thüringen, Belgien und den Niederlanden weiter
  • 322 Leser

Stolzer Wikinger. Der ...

...zweijährige Calvin nimmt als Wikinger verkleidet an einem Umzug in Lerwick auf den Shetland Inseln teil. Jedes Jahr erinnert ein Festival an die Beziehung der Inseln zu Skandinavien. weiter
  • 409 Leser
BILDUNGSPOLITIK / Hochschulen müssen Ausfallfonds einrichten

Studiengebühr: Viele Fragen offen

Teufel sieht nach Verfassungsgerichtsurteil Chance für Föderalismuskommission
Die Hochschulen können nicht mit dem vollen Aufkommen der Studiengebühren rechnen. Sie müssen vielmehr Ausfallfonds einrichten, um den Banken die Studienkredite zu ersetzen, die Studenten mangels Einkommen nach ihrem Abschluss nicht bedienen können. weiter
  • 297 Leser
SUDAN / In einem Bericht über Darfur vermeiden die Vereinten Nationen den Vorwurf des Völkermordes

Taktische Scheu vor dem G-Wort

Es ist kein Völkermord, aber ganz nah dran: Experten der Uno wollen die sudanesische Regierung nicht in Gänze verurteilen, wohl aber einzelne Mitglieder. weiter
  • 390 Leser
RÜSTUNG / Berlin verzögert brisantes Geschäft

Tauziehen um Waffen für Israel

Israel wünscht sich zum 40-jährigen Bestehen der diplomatischen Beziehungen mit Deutschland ein umfangreiches Rüstungsgeschäft. Auf 100 gepanzerte Truppentransporter und zwei neue U-Boote hoffen Militärvertreter. In Berlin herrscht darüber Schweigen. weiter
  • 326 Leser
GESCHÄFTSIDEE / Wenn Angehörige nicht Abschied nehmen können

Telefonieren mit dem Toten im Grab

Telefonieren mit einem toten Angehörigen: Die Geschäftsidee klingt absurd, doch der Erfinder Jürgen Bröther aus Osnabrück hat schon einige Handys fürs Grab verkauft. weiter
  • 339 Leser

Telegramme

fussball:Arminia Bielefeld, in der Bundesliga-Rückrunde noch ohne Treffer, hat den serbischen Angreifer Radomir Dulovic (22) von NK Zagreb bis 2006 ausgeliehen. FUSSBALL: In der Regionalliga verpflichteten die Amateure des VfB Stuttgart zwei Talente des Bezirksligisten FV Löchgau: Marco Pischorn und Julian Schuster, beide 19. Enrico Kern verstärkt derweil weiter
  • 321 Leser
VERFASSUNGSRICHTER

Teufel mahnt zu Zurückhaltung

SNach der Kritik an den beiden höchsten deutschen Verfassungsrichtern wegen ihrer Äußerungen zu einem zweiten NPD-Verbotsverfahren hat auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) gestern Bedenken angemeldet. 'Ich möchte mich zwar nicht zum Richter über das Bundesverfassungsgericht erheben, aber sicher ist Zurückhaltung von Richtern weiter
  • 296 Leser
DNA-ANALYSE / Landesregierung uneins über Ausweitung

Teufel und Goll streiten

Justizminister will Bayerns Bundesratsinitiative nicht stützen
Eine Ausweitung der DNA-Analyse in der Strafverfolgung stößt mittlerweile parteiübergreifend auf Zustimmung. Doch strittig ist, wie weit der Gesetzgeber gehen soll. In der Landesregierung entzweit der Streit CDU und FDP. Und ein Kompromiss ist nicht in Sicht. weiter
  • 397 Leser

Tipp des tages: Arbeitgeber müssen zahlen

Arbeitgeber müssen alleine für die medizinische Behandlung nach Arbeitsunfällen aufkommen. Dies hat das Frankfurter Sozialgericht bestätigt. Es verurteilte einen Unternehmer, weiterhin am System der gesetzlichen Unfallversicherung teilzunehmen und Beiträge zu entrichten. Die Regelungen verstoßen nach Auffassung des Frankfurter Gerichts auch nicht gegen weiter
  • 513 Leser
FRAUENFUSSBALL

Trotz 2:0 nur Dritter

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf hat das Vier-Nationen-Turnier in China auf dem dritten Platz abgeschlossen. Im abschließenden Spiel in Quanzhou besiegte Welt- und Europameister Deutschland Gastgeber China mit 2:0 (2:0). Dank der Treffer von Britta Carlson (7.) und Renate Lingor (22.) reichte es zwar zum Prestigeerfolg gegen die Chinesinnen, wegen weiter
  • 346 Leser
UMFRAGE

Tägliche Tasse Kaffee

· Drei von vier Bundesbürgern trinken jeden Tag Kaffee. Nach einer Umfrage von TNS Infratest in Bielefeld geben 76 Prozent der Deutschen an, dass sie täglich Kaffee zu sich nehmen. Zwölf Prozent greifen nur gelegentlich zur Kaffeetasse, elf Prozent trinken Kaffee sehr selten oder gar nicht. Für die Studie wurden 4300 Menschen befragt. dpa weiter
  • 439 Leser
WETTER / Mindestens vier Tote und hoher Sachschaden bei zahlreichen Unfällen

Verkehrschaos durch Schnee und Eis

Viele Straßen gesperrt - Am Münchner Flughafen mussten mehr als 100 Flüge storniert werden
Starke Schneefälle und Glatteis haben in der Nacht zum Dienstag in vielen Teilen Deutschlands für ein Verkehrschaos gesorgt. Bei witterungsbedingten Unfällen kamen mindestens vier Menschen ums Leben. Viele Straßen wurden gesperrt und es gab hohen Sachschaden. weiter
  • 341 Leser
DOPING / Neues Designer-Steroid entdeckt

Wada einen Schritt voraus

Kanadische Wissenschaftler haben ein neues Dopingmittel entdeckt, das bisher nicht nachgewiesen werden konnte. Wie die Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) gestern mitteilte, wurde das Desoxy-Methyl-Testosteron (DMT) genannte Steroid durch einen anonymen Hinweis identifiziert. Wada-Wissenschaftsdirektor Olivier Rabin sagte, dass die Substanz Ähnlichkeit weiter
  • 351 Leser
TENNIS

Weingärtner schlägt Hingis

Martina Hingis hat ihr erstes Match nach fast 28 Monaten Tennis-Pause verloren. Die frühere Weltranglistenerste aus der Schweiz musste sich in Pattaya/Thailand Marlene Weingärtner mit 6:1, 2:6, 2:6 geschlagen geben. Für die Leimenerin war es der erste Sieg im dritten Vergleich gegen die fünfmalige Grand-Slam-Gewinnerin. Ob die 24-jährige Hingis, die weiter
  • 318 Leser

Wohnburg. So wenig ...

...fürstlich diese Wohnburg in Karlsruhe auch wirken mag, ihre Adresse macht durchaus etwas her: 'Am Rüppurrer Schloss'. Ein Schloss gibt es dort allerdings nicht mehr. weiter
  • 332 Leser
ski alpin

Zugabe für Garmisch

Zugabe für Garmisch-Partenkirchen. Im traditionsreichen Wintersport-Ort findet eine zusätzliche Weltcup-Abfahrt statt. Am 18. Februar wird dort das vor zehn Tagen in Kitzbühel wegen schlechten Wetters ausgefallene Herrenrennen nachgeholt. Ein Tag später findet die bisher schon feststehende Abfahrt statt, am 20. Februar ein Weltcup-Super-G. dpa weiter
  • 415 Leser
WALTER BAU / Stuttgarter Tochter will künftig auf eigenen Beinen stehen

Züblin sieht keine Gefahr

Gesellschafterfamilie Lenz arbeitet an tragfähiger Lösung
Der Stuttgarter Züblin-Konzern sieht sich durch den Insolvenzantrag seines Mehrheitsgesellschafters, der Augsburger Walter Bau AG, nicht gefährdet. Er strebt jetzt eine neue Aktionärsstruktur an, mit der er seine Eigenständigkeit wieder erlangen will. weiter
  • 855 Leser

Leserbeiträge (2)

Aufruf an alle

Eine Lesermeinung zur Ampeldiskussion in Mutlangen: Der erhoffte Aufschrei aller Betroffenen blieb leider aus. Die meisten Leute meckern nur über Unzulänglichkeiten, wollen aber selbst nichts dagegen tun. Immerhin bekam ich einige zustimmende Rückmeldungen aus der Bevölkerung und sogar von prominenter Seite. Dafür möchte ich mich in aller Form bei Herrn weiter
  • 404 Leser