Artikel-Übersicht vom Freitag, 04. Februar 2005

anzeigen

Regional (180)

B 29 Oberbürgermeister Wolfgang Leidig zur Diskussion über Tunnelfinanzierung

"Informationen der CDU unzutreffend"

Die Information der Gmünder CDU-Fraktion im Gemeinderat zur Tunnel-Finanzierung ist unzutreffend. Diese Meinung vertrat gestern Oberbürgermeister Wolfgang Leidig in einem Pressegespräch. Er forderte die CDU auf, "ihre Arbeit endlich auf eine sachliche, wahrheitsgemäße und vor allem faktenorientiertere Basis zu stellen". Alfred Baumhauer widersprach. weiter
Mit Trommeln und Fackeln zieht "Der Pennäler Schnitzelbank" nach Ellwangen ein. Gespenstisch und unheimlich wirkt die Schar der Vermummten, die in den Wirtschaften ihr "Femegericht" abhalten. SportZeit Wer gerne reitet und auch eine Leidenschaft für Kunstturnen hat, der ist bei Voltigieren genau richtig. Reise Das Hotel "Übergossene Alm" liegt eine weiter
  • 143 Leser
Beim Thema Sparkurs für die Grün- und Parkanlagen "orakelte" Hüttlingens Bürgermeister Ensle bereits zwei Wochen nachdem der Minus-Rekordhaushalt 2005 verabschiedet worden war, düster über den Haushalt 2006: "Die harte Runde kommt im nächsten Jahr." Winterdienst Der reduzierte Winterdienst sei trotz den Einsparungen gut organisiert, lobte Anton Schneider weiter
Die Nachfrage nach Bauplätzen ist in Abtsgmünd immer noch groß. Deshalb will die Gemeinde das Baugebiet "Weiheräcker II, dritter Bauabschnitt" erschließen. Der Bauabschnitt sieht 39 Bauplätze vor, von denen bereits zehn verkauft sind. Die Erschließung (Erdarbeiten) wird die Firma Traub, Ebnat, für 633 000 Euro vornehmen, die Rohrlieferung die Firma weiter
  • 150 Leser
Keine Chance hatten gestern die "Krawattenschnipsel" von Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Bürgermeister Karl Bux. FCV-Sitzungspräsident Dieter Groß kassierte von den beiden Stadtoberhäupten kurzerhand die "Schlipsüberreste", um damit den 9,99 Meter hohen Narrenbaum zu schmücken, der unter tatkräftigen Mithilfe aller Ellwanger Fasnachtszünfte am weiter
  • 103 Leser
Am Samstag, 5. Februar um 13.30 Uhr ist wieder Kinderfasnacht in Rotenbach angesagt. Um 13.30 Uhr bei der "Linde" ist Treffpunkt, dann geht es durch den ganzen Ort, wo es an verschiedenen Stellen "Süßes oder Saures" geben dürfte. Angeführt wird der närrische Zug, an dem natürlich auch Großeltern, Eltern, Onkel und Tanten teilnehmen dürfen, von der Kapelle weiter
Jungen im Alter von sechs bis neun Jahren können immer freitags von 17.15 Uhr bis 18.15 Uhr in der Steigfeldhalle in Unterriffingen turnen. Die erste Übungsstunde findet heute statt. Faschingstreiben In der Gemeindehalle in Baldern herrscht närrisches Treiben am Samstag, 5. Februar, ab 19.59 Uhr. Auf dem Programm stehen die Gardemädchen von Ellenberg, weiter
  • 144 Leser
Am morgigen Samstag, 5. Februar, treten auf dem großen DJK-Faschingsball in der Sängerhalle in Wasseralfingen "The Candys" als Topact des Abends auf. Das Fest beginnt um 20 Uhr, Karten gibt es an der Abendkasse. Kinderfasching Ein abwechslungsreiches Programm mit speziellen Gags für die Kleinsten wird auf auf einem Faschings-Kinderball am kommenden weiter
  • 132 Leser
In der Nacht zum gestrigen Donnerstag wurden im Stadtgebiet Aalen und in Wasseralfingen insgesamt sieben Pkw aufgebrochen. Aus den Fahrzeugen wurden Handys, Jacken, ein Navigationssystem und Geldbeutel mit Inhalt entwendet. In der Allgäuer Straße wurde das Cabriodach eines Pkw aufgeschlitzt. Der Gesamtschaden dürfte sich auf insgesamt rund 2500 Euro weiter
Am Samstag, 5. Februar, bietet die Narrenzunft Neresheim ab 20 Uhr in der Härtsfeldhalle in Neresheim ein abwechslungsreiches Programm. Jugendliche unter 16 Jahren haben zu dieser Veranstaltung keinen Zutritt. Karten gibt es bei Maler Farben Rupp in Neresheim, oder an der Abendkasse. Seminar im Klosterhospiz Neresheim Am 11. und 12. Februar findet ein weiter
  • 109 Leser
Fasching Untergröningen Am morgigen Samstag, 5. Februar, findet um 19.61 Uhr die große Prunksitzung in der Festhalle statt, am Sonntag ist von 14 bis 17.30 Uhr dort Kinderfasching angesagt. weiter
  • 282 Leser
TripleP Für Eltern, die bei problematischen Verhaltensweisen ihrer Kinder Unterstützung und Rat suchen, bietet das Haus am Regenbaum ein Elternseminar am vier Samstagen unter Anleitung von Thomas Thelen an . Der Kurs beginnt am Samstag, 12. Februar, von 10 Uhr bis 12 Uhr. Anmeldung: Haus am Regenbaum, Telefon (07361) 5559723. Erziehungsseminar Am Dienstag, weiter
  • 114 Leser
Ein Panorama der "Passionen" von Thomas Raschke ist ab Freitag, 18. Februar, in der Galerie im Prediger in Schwäbisch Gmünd zu sehen. Rund 50 Arbeiten sind bis zum 12. Juni zu einer Installation arrangiert, die auf die Geschichte des Ausstellungsraums als ehemaliges Kirchenschiff eines Dominikanerklosters Bezug nimmt. Zusammen mit ganz neuen Arbeiten weiter
  • 141 Leser
Zur aktuellen Situation im Kindergarten in Schrezheim: "In Ellwangen-Schrezheim gibt es noch überdurchschnittlich viele Kinder. Gut für unser Land, möchte man meinen, angesichts des täglich von der Politik beklagten Kindermangels. Die Stadt Ellwangen sieht dies scheinbar anders: Die Situation im überfüllten Schrezheimer Kindergarten wird als Belastung, weiter
Wilde Indianer vom "Sunshine"-Stamm eroberten das Alfdorfer Rathaus im Nu. Bürgermeister Michael Segan musste nicht nur schwierige Aufgaben lösen, sondern landete gar an einem Marterpfahl. Doch mit vielen Süßigkeiten konnte er sich schließlich doch noch freikaufen. Die Macht über das Rathaus ist er jedoch bis zum Aschermittwoch los. Bis dahin sind die weiter
Albuchhexen, Guggenmusiker, ein Heringspräsident, ein Bürgermeister und viele fröhliche Gesichter, das ist Rathaussturm in Bartholomä. Listig war er schon der Bürgermeister Georg Haas, als er seinen Rathausschlüssel unter einem kleinen Schneehaufen vor der Oberhexe Marianne versteckte. Doch da stand die Oberhexe nicht nach, sie hatte ihre Helfer, und weiter
Ein bisschen wie in der Schwarzwaldklinik sahen sie aus, die Rathausbediensteten um den Böbinger Bürgermeister Jürgen Stempfle. Als Chirurgen hatten sie sich verkleidet, der Schultes gar als Rauschgoldengelein. Genutzt hat es nichts. Guggen und Piraten stürmten das Böbinger Rathaus. Abends gab's noch eine Faschingsdisco in der Schule. Am Samstag wird weiter
Mit Trommeln und Fackeln zieht "Der Pennäler Schnitzelbank" nach Ellwangen ein. Gespenstisch und unheimlich wirkt die Schar der Vermummten, die in den Wirtschaften ihr "Femegericht" abhalten. 1851 entstand die "Schwarze Schar". SportZeit Wer gerne reitet und auch eine Leidenschaft für Kunstturnen hat, der ist bei Voltigieren genau richtig. Auch bei weiter
Es hat zwar etwas gedauert, bis die Heubacher Schlosshexen Bürgermeister Klaus Maier im Rathaus fanden. Doch dann wurde er in einem Wäschezuber auf den Schlossplatz gekarrt, wo ihm Oberhexe Birgit (o.l.) die Leviten las: "Wollet mir die Stadthall': nutza, müsset wir zuerst mal putza", schimpfte sie und empfahl: "Holt 'nen Schieber, reißet des Gemäuer weiter
Leintalhexen ließen sich in Heuchlingen auch nicht von unzähligen Kartons im Gang des Rathauses abhalten. Gnadenlos zogen sie Bürgermeister Peter Lang aus seinem Büro. Oberhexe Lisbeth las ihm die Leviten, aber sie lobte ihn auch. Schließlich trage er nun endlich Krawatten auf den Zeitungsbildern. Also habe er seit dem vergangenen Rathaussturm durchaus weiter
Wegen interner Arbeiten ist das Sekretariat der Gmünder Volkshochschule am Rosenmontag und Faschingsdienstag, 7. und 8. Februar, geschlossen. Ab Aschermittwoch, 9. Februar, ist wieder offen. Das neue Semester beginnt am Montag, 14. Februar. Bedarfsbörse für Kinder Im Kinderhaus "Villa Kunterbunt", Rauchbeinstraße 4, gibt es am Samstag, 12. März, von weiter
Seiner kommunalen Macht beraubt ist der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer. Nur kurz widersetzte er sich der stürmenden Meute. Dann: Die Mögglauer Jecken hielten ein gar schauerliches Narrengericht mit dem Schultes. Kindern erging es besser, sie bekamen von den Remsgöckeln Bonbons und die Kindergarde zeigte, was sie drauf hat. Im Anschluss begaben weiter
Ein 31-jähriger Asylbewerber wurde am Dienstag wegen des Verdachts des Handels mit Heroin und Kokain in der Asylbewerberunterkunft in der Oberbettringer Strasse festgenommen. Aufgrund der Beweislage beantragte die Staatsanwaltschaft Ellwangen einen Haftbefehl. Ein Richter verfügte die Einlieferung in eine Vollzugsanstalt. Airbag und Radio weg Nach Einschlagen weiter
Obwohl sich Schechingens Bürgermeister Werner Jekel als Vogelscheuche verkleidet hatte, erkannten ihn die "Heggastritzer-Hexa". Oberhexe Corina stürmte mit ihrer Horde das Rathaus. (jan/Foto: jan) weiter
  • 244 Leser
Keine Gnade kannten die "Flower-Power-Ladies" mit Bürgermeister Dieter Gerstlauer. Sie fesselten ihn kurzerhand und schleppten ihn aus dem Rathaus. Alle Verteidigung war sinnlos, hilflos musste das Personal mit ansehen, wie der Bürgermeister entführt wurde. "Gnade, bitte, bitte", flehte Gerstlauer - aber alles war umsonst. Und dann wurde er auch noch weiter
Trotz Polizeiuniform und fester Stimme war es Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann nicht vergönnt, den Rathausschlüssel zu verteidigen. Die Badseehexen rund um Oberhexe Ellen ließen vor allem an einer Tatsache nicht locker: Die Badseehexen wollen das alte Waaghäusle für sich haben. Sogar einen kleinen Scheiterhaufen hielten sie für Kottmann parat, den weiter
Mit vollen Händen brachte Ruppertshofens Schultes Thomas Dörr die Bonbons unters Narrenvolk. Doch dieser Bestechungsversuch war umsonst, die Hexen entmachteten ihn dennoch. Voller Tatendrang stürmten sie ins Rathaus und zogen den "Chef" raus. Dieser rückte schließlich den Rathausschlüssel raus und zog mit den Damen von dannen. (jan/ Foto: jan) weiter
Teuflisch mutete Walter Weber als Gögginger Bürgermeister gestern an. Doch den Burgstuhlhexen wurde es dennoch nicht Bang. Den ganzen Tag über hatten sie ihn im Schlepptau, zogen mit ihm durchs ganze Dorf. Der Nachmittag hielt für ihn die Rede von Oberhexe Elke bereit - und die brachte einige "Schandtaten" des Schultes ans Tageslicht. (jan/Foto: jan) weiter
Mit grauem Kräuselbart und grüner Zipfelmütze präsentierte sich Iggingens Bürgermeister Klemens Stöckle beim Rathaussturm. Doch die Zwergen-Nummer bewahrte ihn nicht davor, von Hexen, Butzen und wildgewordenen Schulkindern bestürmt zu werden. Mit von der Partie war Rektor Erich Roll, der in musikalischem Reim die Forderungen der Kinder vorbrachte. "Hei weiter
Wilde Kühe machten gestern den Rathausplatz unsicher. Mit eisernem Willen und einer Schubkarre voll Mist näherten sie sich der Verwaltung. Landei Elvira ließ das Jahr Revue passieren, wobei sie besonders einen Umstand bemängelte: In der Spraitbacher Internetpräsenz finden sich die Landeier nicht! Außerdem erinnerten sie den Schultes daran, dass dringend weiter
SCHNEE UND MATSCH / Bei diesem Wetter zeigt sich Qualität an den Füßen

"Elchtest" für die Schuhe

Ein kleiner Spaziergang durch Schnee und Matsch. Und schon sind die Füße nass? Besonders in diesen Tagen zeigen Schuhe und Stiefel, was sie wert sind. weiter
  • 193 Leser

"Faule Drohnen" aus Rathaus vertrieben

Obwohl die Untergröninger Ortschafts- und Gemeinderäte standhaft versuchten, das Rathaus zu verteidigen, mussten sie nach mehreren Angriffswellen von Elferrat, Gardemädchen, Kindergarten, Schlosshexen und Bierappel das Feld den Angreifern überlassen. Dem stellvertretenden Ortsvorsteher Thomas Bacher lasen Bierappel Gerrit Horlacher und Sitzungspräsident weiter
  • 156 Leser
RATHAUSSTURM WASSERALFINGEN / Milde für den "Kaba von Lodschia"

"Granadalomba" beurlaubt

"Mid Guadsle ond Wasserbomba, henn se gschmissa, dia Granadalomba. Doch oser Mannschaft war gewitzter ond hod se gschnabbd, dia Griffelspitzer." "O-Töne" vom Rathaussturm Wasseralfingen. weiter
  • 166 Leser

"The ReBeatles"

Covern ist in. Auf der Bugwelle großer Namen surfen viele. Als "Auferstehung der Beatles" werden zum Beispiel "The ReBeatles" gefeiert. Mit ihrer Erfolgsproduktion "Beatles Fieber" gastieren sie am Mittwoch, 23. Februar, 20 Uhr, im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd. Karten gibt es im i-punkt in Schwäbisch Gmünd und bei allen bekannten Easy Ticket-Vorverkaufsstellen. weiter
  • 183 Leser

"Willkommen Zuhause"

Der Kunstverein Schwäbisch Hall zeigt bis 27. März in der Galerie am Markt in der Ausstellung "Willkommen Zuhause" Arbeiten der aus dem Main-Tauber-Kreis stammenden Künstler Gert Bendel (geb. 1973) und Peter Freitag (geb. 1972). Beide leben und arbeiten seit mehreren Jahren als freischaffende Künstler in Berlin und haben in zahlreichen Ausstellungen weiter
  • 225 Leser
LANDESGARTENSCHAU 2006 / Heidenheims OB Bernhard Ilg zur Festlegung der Eintrittspreise:

"Wir sind familienfreundlich!"

"Wir sind generell eine familienfreundliche Stadt und wollen dies besonders bei der Landesgartenschau 2006 unter Beweis stellen", erklärte Oberbürgermeister Bernhard Ilg gestern im "Alten Zollhaus" bei der Bekanntgabe der Eintrittspreise und der Parkgebühren. weiter
  • 292 Leser
RATHAUS-STURM ESSINGEN / Haugga bangen um ihren Bürgermeister

"Wolfi" muss bald zum TÜV

Viele Wahrheiten im närrischen Kleid bejubelten die Haugga-Narra Essingen beim gestrigen Rathaussturm. In kompletter Besetzung und viel Getöse waren die Haugga mit Elferrat, Prinzenpaar, Fanfarenzug und Garde gen Rathaus gezogen. weiter
DRK OHMENHEIM / 1518 Stunden im Dienst am Nächsten

132 fördernde Mitglieder

Schwerpunkte im Rotkreuz-Berichtsjahr entfielen auf die Sanitätsdienste auf dem Sportplatz, bei dem Blutspendetermin, die Aus- und Weiterbildung und die Haus- und Straßensammlung. weiter

Alle Faschingstermine in Neuler: Vom Großen Festzug bis zum Rosenmontagsball

Der Musikverein Neuler lädt am Faschingssamstag, 5. Februar zu seinem Großen Musikerball ein. Es spielt - wie schon in den vergangen Jahren - die Stimmungsband "Escorial". Tolle Einlagen werden vom Rock'n Roll-Club Schwenningen und der Jazztanzgruppe des TV Neuler geboten. Ansonsten gilt das Motto raus aus dem Alltagsstreß - rein in die Party. Beginn weiter
  • 114 Leser
GUTEN MORGEN

Alte Freunde

Die überraschenden Freuden, die sind doch die schönsten. Wenn plötzlich Besuch kommt und erklärt, er bleibt die Nacht über da. Wenn alte Freunde kommen und den Kühlschrank leer fressen. Oder gute Kumpels mal eben kurz auf ein Bierchen vorbei schauen. Und dann den Keller leer saufen. Das kittet die Freundschaft, das schweißt zusammen. Und es freut den weiter
OB-WAHL / Ältestenrat schlägt Termine vor, Bewerbungsfrist ist vom 11. April bis 30. Mai

Am 26. Juni wird gewählt

Jetzt ist es offiziell: Der Ältestenrat hat den 26. Juni als Wahltermin festgelegt. Vom 11. April bis 30. Mai können sich jetzt Kandidaten für den Oberbürgermeister beim Rathaus melden. Die Parteien bereiten sich indes auf den Wahlkampf vor und suchen Kandidaten. weiter
  • 111 Leser
GUTEN MORGEN

Armer Chef

Der Chef war nahe dran, seinen Glauben an das Gute im Menschen zu verlieren. Hatte er doch gestern am Gumpendonnerstag eine prächtige Krawatte umgebunden, die (so hatte es seine Frau entschieden) Opfer der Schere in weiblicher Hand werden sollte. Das gute Stück entsprach - vorsichtig ausgedrückt - nicht mehr ganz dem aktuellen Zeitgeschmack. Doch die weiter

Auch für die GOA ist Fasching

Die Abfallgesellschaft GOA weist darauf hin, dass am Faschingsdienstag die Verwaltung und die Wertstoffhöfe nachmittags geschlossen haben. Die Entsorgungszentren Ellert und Reutehau sowie die Erdaushub- und Bauschuttdeponie Herlikofen machen keine Faschingspause. Bei den Abfuhren von Hausmüll, Gelben Säcken und Bioabfall kann es wegen der Faschingsumzüge weiter
  • 181 Leser

Auf der Blumenbank Der Zierspargel

Die chinesische Feng-Shui-Lehre sagt: Pflanzen strahlen bestimmte Energien aus und wirken damit auf Menschen und Räume in ihrer Umgebung. Der Zierspargel (botanischer Name: Asparagus-Hybriden) wirkt aktivierend und motivierend. Feng-Shui-Anhänger glauben, dass der Zierspargel alles, was nicht richtig "im Fluss" ist, wieder in Bewegung versetzen und weiter
  • 104 Leser

Auf der Bühne

Die Eisvögel - Uraufführung von Tine Rahel Völcker Nach der Derniere von Goethes "Clavigo" gehen am Theater der Stadt Aalen auch Tine Rahel Völckers Eisvögel in die letzte Runde. Mitte Februar muss die Produktion im Alten Rathaus den Vorbereitungen für die nächste Premiere von "Das große Heft" weichen, bis dahin ist die Dreiecksgeschichte um einen Mann weiter
  • 203 Leser

Auf in die Sauna

"Endlich ergreift das Hallenbad Schwäbisch Gmünd wieder Eigeninitiative mit einer "Finnischen Saunanacht". So wird am Samstag, 19. Februar, von 17 bis 23.30 Uhr allen Saunisten/innen die Gelegenheit geboten, einige Besonderheiten eines Eurolandes kennen zu lernen. Wie der Bademeister Thomae berichtet, kann er das von seinen Finnlandbesuchen her bestens weiter
SPARDA-BANK / Gmünder Filiale wächst 2004 um 18 Prozent

Aufwärtstrend bleibt ungebrochen

Der positive Trend der Sparda-Bank in Schwäbisch Gmünd hält an: 2004 wuchs das Kundenvolumen erneut um 18 Prozent auf 139 Millionen Euro. Die Zahl der Kunden stieg um ein Viertel auf 6000. weiter

Ausweg aus dem Labyrinth

Die spektakuläre Kunst-Ausstellung "Labyrinthe und Irrgärten" auf Schloss Honhardt ist nur noch am Sonntag, 6. Februar, von 14 bis 18 Uhr, geöffnet. Mit einer Finissage wird das Ende der ausgesprochen erfolgreichen Schau begangen, in der nicht weniger als 53 Künstler aus 13 Nationen ihre rund 100 Visionen von Labyrinthen und Irrgärten aus den Bereichen weiter
  • 177 Leser

Beerdigung der Lorcher Fasnet

Die Beerdigung der Lorcher Fasnet ist bei der Lorcher Fasnetgesellschaft am Aschermittwoch ab 11 Uhr. Der Narrenbaum wird gefällt und die darauf befestigte Hexe, die Lorcher Fetza-Hexa, kommt in den Käfig. Die Fasnetgesellschaft wird Weißwürste mit Brezeln anbieten. Da in diesem Jahr kein Rathaussturm stattgefunden hat, ist die Lorcher Fasnetgesellschaft weiter
  • 114 Leser

Beschäftigungspflicht für schwer Behinderte

Mit dem Gesetz zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit von schwer behinderten Menschen wurden die Vorschriften zur Beschäftigungspflicht und zur Ausgleichsabgabe geändert. Die Beschäftigungspflicht richtet sich jetzt nach der Zahl der Arbeitsplätze im Jahresdurchschnitt. Private und öffentliche Arbeitgeber mit mindestens 20 Arbeitsplätzen im Sinne des Paragraphen weiter
  • 368 Leser

Blues-Abend

Im Kloster in Herbrechtingen treten zu einem Benefizkonzert "The houserockin' nightcats" und "Making Blues" an. Die beiden Bands werden am Samstag, 5. Februar um 20 Uhr ihrem Publikum einen besonderen Blues-Abend bereiten. Während die "The houserockin' nightcats" von Rockabilly bis erdigen Slow-Blues alles servieren, bietet "Making Blues" Blues pur: weiter
  • 212 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Degenfeld will Tourismus stärken

Blumenschmuck und Kreuzweg

Die Glaubenswege mit Veranstaltungen beleben, Touristen mit interessanten Angeboten ins Dorf locken und die Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen vertiefen - das sind die Ziele, die sich der Degenfelder Ortschaftsrat in diesem Jahr gesetzt hat. weiter

Bridge bei der VHS

Einen Bridge-Kurs für Fortgeschrittene gibt es ab Montag, 14. Februar, von 17 bis 18.30 Uhr in der Grundschule Großdeinbach. Anmeldung unter Tel. (07171) 75314. weiter
  • 159 Leser

Brunnhuber-Besuch in Westhausen

Nachdem er an der Ausstellungseröffnung am 24. Januar terminlich verhindert war, ließ es sich Bundestagsabgeordneter Georg Brunnhuber nicht nehmen, die Fotoausstellung "Der Wald ist schön" im Rathaus Westhausen kürzlich selbst zu besichtigen. Die Ausstellung zeigt Fotografien von und mit geistig behinderten Kindern und Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen weiter

Carl Trinkl folgt auf Kamran Ehsani

Der Wirtschaftsclub Ostwürttemberg wählte in seiner Mitgliederversammlung Carl Trinkl, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Ostalb, zum neuen Vorsitzenden. Trinkl trat die Nachfolge von Kamran Ehsani an, der den Wirtschaftsclub im letzten Jahr geleitet hatte. Rudi Feil, GEO DATA PLAN GmbH, Westhausen wurde stellvertretender Vorsitzender. In ihrem Vorstandsamt weiter
  • 690 Leser

Chaos-Ensemble lässt grüßen

"Ach, wie gut, dass niemand weiß" heißt es am 7. Februar um 20 Uhr, in der Zachersmühle Adelberg bei Göppingen. Wenn das "Zacher Chaos Ensemble" und die "Heinz, Frau Wirtin und die Bembel" zur Tat schreiten und für Stimmung sorgen. Reservierung (07166) 255 erforderlich.Zachersmühle Adelberg 20 Uhr weiter
  • 407 Leser

Das Programm im Jugendzentrum

Im Jugend- & Kulturzentrum Ellwangen finden in der kommenden Zeit einige besondere Veranstaltungen statt. Hier die wichtigsten Termine: Montag, 11. Februar, 17 bis 22 Uhr Rosenmontagsparty für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren. Spezial-Samstage: 5. Februar, 5. März und 19. März jeweils von 15 bis 19 Uhr Jugendcafé. Samstag, 19. Februar, 20.30 weiter

Der "Rote Karle" von den Bären gefangen

Da staunte der Karle Maier nicht schlecht, als er plötzlich in der Schandgeige abgeführt wurde. Völlig überraschend hatten die Bärenfanger gestern den Unterkochener Amtsbunker gestürmt und im Handstreich genommen. Der abgesetzte Ortsvorsteher und seine Gefolgschaft mussten sich anschließend von den siegestrunkenen Narren einiges anhören. weiter
  • 179 Leser

Der Ball rollt

30 Mannschaften treten bei der 18. Auflage des Toto-Lotto-Cups des SV Waldhausen am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Februar in der Aalener Greuthalle an. Der Nachwuchs von gleich neun Bundesligisten gibt sich am Faschingswochenende ein Stelldichein am Kocher. Den völkerverbindenden Charakter des C-Junioren-Turniers unterstreicht die Teilnahme des Teams weiter
  • 152 Leser

Dewanger Narhalla

Die Stimmungswogen gingen hoch beim Liederkranz-Fasching in dem zur Narhalla umfunktionierten vollen Dewanger Probenraum. Die Akteure hatten ein tolles Programm vorbereitet. Kein Auge trocken blieb gleich zu Beginn beim Auftritt der "heiratswilligen Frauen". Viel Beifall galt auch Brunhilde Weingart und Hans Wiedmann (Bild), die als Geschwister mit weiter
SCHULE / Schüler löst Polizeieinsatz aus

Die Rektorin bedroht

Mit eindeutigen Gesten, nämlich der, dass er ihr die Kehle durchschneiden will, hat ein vermutlich 13 Jahre alter Schüler einer Fellbacher Schule die Rektorin bedroht. weiter
MUSIKWINTER / Schiiten-Experte Dr. Wilfried Buchta sprach in der Reihe Weltreligionen

Die Wirklichkeit ist viel komplizierter

Je mehr ich weiß, desto mehr weiß ich, dass ich nichts weiß. Das würden viele der gut 60 Zuhörer im Bilderhaus am Ende des Vortrages von Dr. Wilfried Buchta unterschrieben haben. Mehr noch: Auch wenn er es nicht wörtlich formulierte, hatte der Schiiten-Kenner klargemacht, warum westliche Demokratie nur schwer und nicht schnell übertragen werden kann weiter
  • 175 Leser

Die zersägte Jungsau

Seit über zwölf Jahren räumen Topas und Helge Thun mehr Preise ab, als alle anderen Zauberkünstler zusammen. Und nachdem sie bereits zweimal gemeinsam vor der Kamera standen, wirken sie nun das erste Mal zusammen auf der Bühne. Die beiden lassen gemeinsam die zersägte Jungsau raus. Weil sich die Männer schon immer gerne überschätzt haben, werden sie weiter
  • 214 Leser

Diffizile Turnübungen hoch zu Ross

Reiten ist die Leidenschaft vieler junger Damen. Und viele haben sich zusätzlich dem Kunstturnen verschrieben. Warum also nicht beides kombinieren? Auf der Suche nach einer passenden Sportart hierfür landen viele beim Voltigieren. Wer außerdem als Heranwachsender die Angst vor den Pferden verlieren möchte, dem sei das Volti-Training empfohlen. Jeden weiter

DJ Blümchen

Am Freitag, 4. Februar beginnt ab 21 Uhr die zweite Happy Hippy Party im Aalener Live- Club Rock It. Alle Liebhaber der guten, alten und handgemachten Musik der 60/70er Jahre, werden voll auf ihre Kosten kommen. DJ Blümchen (Cafe Wunderlich Haus-DJ) bietet mit ihren heißen Scheiben ein breites Spektrum dieses Sounds, der vor Jahrzehnten die ganze Welt weiter
  • 201 Leser
RAZZIA / Bundesweite Aktion gegen mutmaßliche Islamisten auch im Rems-Murr-Kreis

Drei Wohnungen durchsucht

Bei der bundesweiten Polizeiaktion gegen mutmaßliche Islamisten wurden auch drei Wohnungen im Rems-Murr-Kreis durchsucht. In Weinstadt, Remshalden und Schwaikheim klopften die Fahnder an. weiter

Edle Rösser - gemalt und aus Ton geformt

Unter dem Motto "Pferdedarstellungen" steht die Ausstellung, die noch bis 20. Februar in der Galerie im Alten Schloss in Gaildorf zu sehen ist. Die beiden Künstlerinnen Inge Speidel-Sauter und Gabriele Steinhäußer setzen sich künstlerisch auf sehr unterschiedliche Art mit dem Pferd auseinander. Die in Balingen lebende Kunstmalerin Inge Speidel-Sauter weiter
  • 104 Leser
MOTORRADFREUNDE TANNHAUSEN / Hauptversammlung

Ein Jahr ohne Unfälle und Defekte

Ein Jahr ohne Unfälle und nennenswerte Defekte sei das Erfreulichste, was Walter Krause, der Vorsitzende der Motorradfreunde Tannhausen, zu Beginn der 14. Generalversammlung im Vereinslokal "Adler" feststellte. Dies liege einerseits an der besonnenen Fahrweise der fünfzig aktiven Mitglieder, andererseits beweise dies auch den hervorragenden technischen weiter

Ein Mörderisches Spiel

Spaß, Spannung und ein Mord sind garantiert - in der Kombination aus Theater, Krimi und Dinner, welches die Creative Partners aus Sindelfingen in immer neuen Fällen praktizieren. Der Erfolg spricht für sich, denn die Spiele, unter anderem im Stuttgarter SI-Centrum, sind regelmäßig ausgebucht. Klassentreffen. 15 Jahre nach dem Abitur. Lieder aus der weiter
UNFALL / Ein 250-Tonnen-Laster bleibt vor Abtsgmünd stecken, Bundesstraße gestern stundenlang voll gesperrt

Ein Riesenmotor blockiert die B 19

Nur kurz ist der Lastwagenfahrer von der Straße abgekommen. Doch das hat ausgereicht, dass sich zehn Räder einen Meter tief in den aufgeweichten Boden gebohrt haben. Der Laster hat einen gigantischen Motor an Bord, der über Heilbronn bis nach Libyen in eine Ölförderanlage kommen soll. Den ganzen Tag gab es auf der B 19 Umleitungen. weiter
  • 177 Leser

Ein Sonderpreis

Für vorbildliche Stadtsanierung im Bereich des Ortskerns hat Herbrechtingen beim Landeswettbewerb "Zukunftsfähige Stadterneuerung" einen Sonderpreis erhalten. 137 Kommunen hatten sich mit 146 Projekten beteiligt. Elf Einsendungen wurden prämiert. weiter
  • 321 Leser

Eine Garderobe für den Technikraum

In Zusammenarbeit mit der Abtsgmünder Firma Kessler & Co fertigten Schüler der Alemannenschule Hüttlingen im Rahmen eines Projektes für ihren Technikraum eine Garderobe. Zug um Zug hatte man in der Vergangenheit den Raum im Untergeschoss der Schule den Erfordernissen des modernen Technikunterrichts angepasst. Lediglich eine Garderobe fehlte noch. weiter
  • 118 Leser
NARRENZUNFT / Verdiente Mitglieder geehrt

Einfach unbezahlbar

Im Namen des Landesverbands württembergischer Karnevalsvereine (LWK) ehrte der erste Zunftmeister der Narrenzunft Klaus Ziemons bei der Prunksitzung verdiente Mitglieder. weiter

Eintrittspreise

Tageskarten: Erwachsene:13 Euro Begünstigte:11 Euro Kind/Jugend: 5 Euro Familie:30 Euro Alleinerziehende:17 Euro Abendkarte: 6 Euro Gruppenkarte:12 Euro Dauerkarten: (in Klammern Vorverkaufspreise bis zum 31. Dezember 2005) Erwachsene:95 Euro (85) Begünstigte:85 Euro (75) Kind/Jugend:20 Euro (15) Familie:190 Euro (170) Alleinerziehende:95 Euro (85) weiter
  • 417 Leser
FREIZEIT

Eisstockbahn eröffnet

Spätestens seit Curling für 1998 Nagano ins Olympische Programm aufgenommen wurde, erfreut sich das Eisstockschießen - eigentlich eine bayrische Tradtionssportart - größter Beliebtheit. Wer Lust auf eine Partie hat, findet in Ellenberg beste Vorausetzungen. weiter

Emotionen

Die Musical Superstars Uwe Kröger, Leah delos Santos, Marika Lichter, Karim Khawatmi und special guest Anna Maria Kaufmann singen die größten Musicalsongs und Welthits bei der neues Musicalshow "Emotions" am Freitag, 11. Februar im Beethoven-Saal der Stuttgarter Liederhalle ab 20 Uhr. Die Besucher erwartet ein glanzvolles Musicalrepertoire aktueller weiter
  • 270 Leser
WIRTSCHAFT / VR-Bank Aalen mit stabilem Geschäftsvolumen, guter Ertragslage und tollen Ergebnissen im Vermittlungsgeschäft

Erhoffte Trendwende in 2004 geglückt

"Die VR-Bank Aalen hat sich im Geschäftsjahr 2004 positiv entwickelt. Mit 955 Millionen Euro hat sich ihr Bilanzvolumen gegenüber dem Vorjahr stabilisiert. Mit einem betreuten Kundenvolumen von 2,014 Milliarden Euro konnte sie ihr Position als größtes Genossenschaftsinstitut in der Region behaupten. Der Bilanzgewinn beträgt 2,2 Millionen Euro, das ist weiter
  • 158 Leser

Fachsenfelder stürmen das Rathaus

Ortsvorsteherin Barbara Fuchs war das 1. Opfer beim Fachsenfelder Rathaussturm - doch auch Geschäftsstellenleiterin Sonni Bantel und die Verwaltung wurden abgesetzt. Hexen, Cheerleader, Schlossgugga, Schneewittchen und die sieben Zwerge, die Römer der Klasse 4 der Grund- und Hauptschule, die Zwergenaufständler, die Fachsenfelder Bulli-Mafia und die weiter
  • 161 Leser

Faschingsendspurt mit "Voyage"

Music goes fun - zu deutsch - wenn Musik zum Spaß wird. Diesen Leitspruch hat sich die PartybandVoyage zum musikalischen Grundsatz gemacht. Ihn gilt es auch beim furiosen Endspurt der diesjährigen Faschingstour 2005 dem Publikum näher zu bringen. Davon überzeugen lassen kann man sich bei einem der nachfolgenden Termine: Freitag, 20 Uhr Sportlerball weiter

Faschingsnachmittag auf dem Rehnenhof

Kirche, Vereine und Schule boten Kindern auf dem Rehnenhof einen abwechslungsreichen Faschingsnachmittag in der Sporthalle der Friedensschule. Rund 80 verkleidete Kinder sowie Eltern und Großeltern waren dabei. Fürs leibliche Wohl sorgten die Vereine und beide Kirchen. Die Schülerinnen der Sozial-AG der Friedenschule lieferten das bunte Programm. weiter
  • 1118 Leser

Faschingsparty der Concordia Durlangen

Am Faschingssamstag, 5. Februar, steigt in der Durlanger Gemeindehalle ab 20 Uhr eine Mega-"Zigeuner-Fete". Also: alte Klamotten herausgesucht, schwarze Perücke aufgesetzt, große Ohrringe angesteckt und nichts wie hin nach Durlangen. Für Stimmung sorgt in bewährter Weise die Tanz- und Showband "Sunrise". Auch die "Gmendr Gassafetza" sind mit dabei. weiter

Fasnacht-Führung

Am Sonntag, 6. Februar wird um 11 Uhr eine öffentliche Führung im Alamannenmuseum angeboten. Das Thema lautet: "Was die schwäbisch-alemannische Fastnacht mit den Alamannen zu tun hat". Auch der Fastnachtsbrauch der Ellwanger Schnitzelbank wird bei dem etwa einstündigen Rundgang durch das Museum angesprochen. Treffpunkt ist die Museumstheke; es ist nur weiter
  • 210 Leser

Feuerwehrfasching in Pommertsweiler

Einem tolles Faschingsprogramm boten die Frauen und Männer der Feuerwehr Pommertsweiler. Anstatt zu löschen, heizten sie das Stimmungsfeuer immer wieder von neuem an. Für den rasanten Auftakt sorgte die Feuerwehrkindergarde (Alexandra Schmid) als kleine Feuervögel. In der originalgetreuen Kostümierung der Village-People zeigten die Jungfeuerwehrmänner weiter
  • 372 Leser
MV MUTLANGEN

Flötenkinder im Reich der Flöten

Interessante Einblicke in Geschichte der Flöten und ihre Musik erhielten die Flötenkinder des Musikvereins Mutlangen beim Konzert mit Clown Pipo und dem Ensemble Dreiklang im Prediger. weiter
GERICHT / Keine Beweise für den Vorwurf der Vergewaltigung

Freispruch für den Ehemann

War es eine Vergewaltigung oder war der Vorwurf nur ausgedacht? Diese nicht leichte Frage versuchte gestern das Schöffengericht zu klären. weiter
EVANG. KIRCHENGEMEINDE

Freude über große Spendensumme

Nach Angaben von Kirchenpflegerin Werngard Boé belaufen sich die Einnahmen aus Opfern, Spenden, Verkaufserlösen und freien Haushaltsmitteln für die Renovierung der Versöhnungskirche auf 91 864 Euro. weiter
  • 130 Leser

Friedhofskultur

"Mit großer Freude hörten wir, Zuhörer im Verwaltungsausschuss der Stadt, dass alle drei größeren Fraktionen im Rathaus sich kritisch zur beabsichtigten Änderung der städtischen Bestattungsordnung äußerten. Tritt sie in Kraft, werden künftig 18 arme Mitbürger auf einem halben Quadratmeter beerdigt werden. Ein solches gemeinsames Armengrab wird auch weiter
GRAULESHOFSCHULE / Geld- und Sachspenden sammeln

Förderverein gegründet

"Die Grauleshofschule in ihren Bildungs- und Erziehungsaufgaben zu unterstützen" - das ist das erklärte Ziel eines Fördervereins, der jetzt an der Schule gegründet wurde. Den Vorsitz übernimmt Jürgen Krauß, seine Stellvertreterin ist Ute Förde. weiter

Geheimtipp unter dem Narrenvolk: Neulermer Umzug

Bis zu 20 000 Zuschauer säumen zeitweise die Straße vom "Hirsch" über die Haupt-, Schwenninger- und Hardtstraße bis zur Kirche, um die publikumswirksamste Veranstaltung im Jahresverlauf von Neuler zu bewundern. Mit teils 18 Meter langen Wagen, wie dem Mississippi-Dampfer, 12 Meter hohen Figuren, wie dem Gulliver aus dem Märchen Gullivers Reisen und weiter
  • 144 Leser

Gitarrenpunk

Die australische Band "The Saints" spielen Gitarrenrock, der sich durch exquisite Gitarrenarbeit, grandiose Melodien und gute lyrische Texte auszeichnet. Obwohl die "Saints" nie eine ausgemachte Punk-Band waren, spielten sie Punk lange vor den "Sex Pistols" und lange, bevor dieser Begriff als Synonym für eine Rockmusik- und Jugendrebellion benutzt wurde. weiter
  • 170 Leser
AKTIONSTAG / Biotechnologie im Gmünder Wirtschaftgymnasium praktisch vermittelt

Gmünder Schüler analysieren ihr eigenes Erbgut

Drei Jahre hat das Gmünder Wirtschaftsgymnasium auf das rollende Labor "BioLab" der Landesstiftung Baden-Württemberg gewartet, um den Schülern die Biotechnologie ganz praktisch zu vermitteln. Gestern machte der knapp 17 Meter lange, mit einem Genlabor ausgerüstete Truck vor dem Schulgebäude Halt. weiter

Gutes von Abdullah Ibrahim

"Good news from africa" hat Abdullah Ibrahim zum "11. Aalener Jazzfest" anno 2002 mitgebracht. Wer das Konzert des Trios miterlebt hat, gerät noch heute ins Schwärmen. Im vergangenen Jahr ist der Jazzer aus Südafrika 70 geworden. weiter
  • 169 Leser
THEATER / "Die Frau in Schwarz" geistert durch Aalens Stadthalle

Gänsehaut im Watt

Ellen Schwiers hatte am Ende der Vorstellung in Aalens gut besetzter Stadthalle noch den beruhigenden Rat gegeben, sie bloß nicht anzusehen, falls man auf dem Nachhauseweg einer Frau in Schwarz begegnen sollte. Das Wetter war ja auch danach. Aber wer glaubt schon an Gespenster. Es war trotzdem irgendwie beruhigend, als in der nassen Nacht die warmen weiter
  • 135 Leser

Hartwurstmucke aus Polen

Ernstzunehmende Hartwurstmucke kommt schon längst nicht mehr nur aus den USA, England und Skandinavien - von deutschen Landen ganz zu schweigen. Auch die Polen haben diesbezüglich so einiges zu bieten und dieser Viererpack der unter dem Namen "The ultimate Domination-Tour" durch Europa walzt stellt dies eindrucksvoll unter Beweis. Die Headliner "Decapitated" weiter
  • 146 Leser
TROCKNUNGSGENOSSENSCHAFT / Neues wird heute vorgestellt

Heizen mit Holzpellets

Über "Holzpellets als Alternative zu Heizöl und Gas" referiert heute bei der Trocknungsgenossenschaft um 10.30 Uhr Prof. Dr. Stefan Pelz von der Fachhochschule für Forstwirtschaft. weiter
  • 105 Leser

Hofener 50-er fahren mit Sonja nach Bartholomä

Ausgiebig haben die Hofener ihr 50-er Fest gefeiert. Zur Einstimmung traf man sich bei Altersgenosse Wolfgang Egetenmeyer in der "Frischen Quelle" beim "Woisch no Abend" zu gemütlicher Runde. Dabei nutzten die Hofener die Gelegenheit, so manche Erinnerung auszutauschen. Zu den Gästen zählten auch die ehemaligen Lehrer F. Höcherl, H. Pfister und H. Ring. weiter
  • 132 Leser
SCHÖNBLICK / Veranstaltung des christlichen Erholungsheim erregt Aufmerksamkeit

Hohmann Gast der Schönblick-Gespräche

Das Christliche Erholungsheim Schönblick hat den früheren CDU-Bundestagsabgeordneten Martin Hohmann als Gastredner für die Schönblick-Gespräche am 19. Februar eingeladen. Thema ist "Der Fall Hohmann und die Meinungsfreiheit". Hohmann hat zugesagt. weiter

Honky-Tonk-Country-Kracher

Am Freitag, 11. Februar, 20 Uhr, bringt die Gruppe "Driftwood" den Blues ins Café beim Naturtheater in Heidenheim. Und zwar in allen Variationen: stampfende Bluessongs, Honky-Tonk-Country-Kracher, Countryballaden und dazu die rechte Prise New-Orleans-Klang, dafür stehen Bernd Rinser, Rainer Wöffler und Uwe Knüppel. Das Trio zeigt, dass die Verbindung weiter
  • 251 Leser

Ilgs letzter Gruß

"Habe nichts verbrochen, regier' doch erst seit ein paar Wochen": Die Beschwichtigungsformeln von Hofens Ortsvorsteher Patriz Ilg nutzen gestern Morgen wenig. Nur einige Minuten Aufschub konnte er vor den lautstark durch die "Wasserschnalzer Schludda-Gugga" unterstützten, vor dem Rathaus versammelten Kindergartenkindern schinden. Mit einem Trampolinsprung weiter
  • 159 Leser

Im Bücherregal Die Tochter der Hexe

Deutschland 1599. Die Flammen der Scheiterhaufen lodern allerorten gen Himmel. Mitten im Geschehen steht Marthe-Marie. Sie ist eine junge Mutter und Witwe, die sich auf die Suche nach ihrem Vater begibt. "Die Tochter der Hexe", so heißt der Roman von Astrid Fritz, reist durch Süddeutschland, dem Tod immer nur ein Schrittchen voraus. Nicht nur, dass weiter

Im CD-Regal: Tocotronic Pure Vernunft darf niemals siegen

Deutscher Rock liegt im Trend. Es gibt heldenhafte Nachahmungen mit Pseudo-metapherischen Texten à la "Perfekte Welle". Es gibt eine Radioquote für deutschsprachige Musik. Und es gibt jetzt "Pure Vernunft darf niemals siegen", das siebte Album von Tocotronic. Gott sei Dank. Für die einen sind Tocotronic die Band mit den langweiligen, nichtsagenden weiter

Im Dialog mit dem Islam

Kaum ein Thema beschäftigt die Menschen derzeit so wie der Islam. Doch sehr schnell kann man feststellen, dass das Interesse auch einer großen Unkenntnis über die am schnellsten wachsende Weltreligion entspringt. Der Tübinger Theologe Prof. Hans Küng hat sich angeschickt, diese Wissenslücke zu schließen. weiter
  • 100 Leser

Im innigen Dialog der Klangfarben

In innigem Dialog kommunizieren Harfe und Saxophon am 27. Februar um 17 Uhr miteinander. Wenn auf Einladung des Serviceclubs Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg, Evelyn Huber und Thilo Kreitmeier in der Aalener Musikschule gastieren. Evelyn Huber spielte mit Größen wie Deborah Henson-Conant und Carrol McLaughlin, begleitete den weltbekannten Klarinettisten weiter
  • 170 Leser

Irische Nacht

Am Montag, 14. März, um 20 Uhr ist es wieder soweit. Bereits zum 16. Mal wird in der Festhalle Fachsenfeld das "St. Patrick's Day Celebration Festival" gefeiert. Die drei Bands "Pipeline", "Beolach" und "Quilty" sorgen mit Dudelsäcken, Gitarre, Fiddlen und Whistles für Stimmung. Das Trio "Beolach" bieten Stepptanz. Dazu gibt's Irish Snacks, Guinness weiter
  • 157 Leser

Jo sind bis Mittwoch die Hände gebunden

Heldenhaft aber wie immer erfolglos war der Widerstand der Waldhausener Rathausbesatzung. Dem geballten Ansturm der Waldhasen war die Amtsbastion um Befehlshaber Jo Brenner am gestrigen Gumpendonnerstag nicht gewachsen. Doch der Ortsvorsteher nahm seine Entmachtung - wie immer - mit Humor. weiter
  • 303 Leser

Kampf der Ringer-Giganten

Sportlicher Höhepunkt am närrischen Wochenende ist der Halbfinal-Hinkampf um die Deutsche Ringer-Mannschaftsmeisterschaft. Der KSV Aalen empfängt am Samstag um 19.30 Uhr in der Abtsgmünder Kochertalmetropole die Weltklassemannschaft des Luckenwalder SC. Internationale Spitzenringer stehen im Team der Luckenwalder, die bislang keinen Saisonkampf auf weiter
  • 187 Leser

Kein Augenarzt für Heubach

Auf Anfrage sagte Bürgermeister Klaus Maier, dass es wohl nicht klappe, einen Augenarzt in Heubach anzusiedeln. Möglich wäre es laut Hauptamtsleiter Eckehard Häffner, einen Hals-Nasen-Ohren-Arzt oder einen Psychotherapeutischen Arzt nach Heubach zu bekommen. jhs weiter
  • 288 Leser
FH-NEUBAU / Baustopp wegen Walter Bau-Insolvenz

Keinerlei Prognosen

Bis auf weiteres ruhen seit vergangenem Dienstag die Bauarbeiten für den Neubau der Fachhochschule im "Burren". Grund ist die Insolvenz der bauausführenden Firma Walter Bau, Augsburg, angemeldet am vergangenen Montag beim Augsburger Amtsgericht. weiter
  • 151 Leser

Klassik total

Das Akademische Orchester Stuttgart, mit 80 Musikern, spielt am Sonntag, 6. Februar in der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf. Auf dem Programm stehen die Ouvertüre aus Richard Wagners "Fliegender Holländer" sowie Ludwig van Beethovens Konzert für Klavier, Violine und Violoncello in C-Dur, op.56. Nach der Pause ist die Sinfonie Nr.3 in F-Dur, op.90 weiter
  • 199 Leser

Klavierkabarett

Bodo Wartke ist bekannt für sein "Klavierkabarett in Reimkultur", das die Schwäbische Post am 12. Februar um 20 Uhr, im Rahmen des Keinkunst-Treffs Aalen, in der Stadthalle präsentiert. In "Achillesverse" widmet er sich der Liebe: mal ausschließlich auf weißen Tasten, mal mit tiefschwarzem Humor, mal einfühlsam und tiefsinnig, mal auf Finnisch. Letztes weiter
  • 220 Leser
4. INFOTAGE ENERGIE

Kompetente Energie-Beratung

Informationen und Beratung rund ums Thema Energie bieten die 4. Infotage Energie vom 11. bis 13. Februar im Aalener Rathaus. Energiesparende Passivhäuser stehen im Blickpunkt. weiter
  • 180 Leser
KAUFMÄNNISCHE SCHULE / Angehende Industriekaufleute lernten am praktischen Beispiel

Kreativ, fleißig, praxisnah

Neue Wege des Lernens und der schulübergreifenden Zusammenarbeit geht man in den Industrieklassen der Kaufmännischen Schule Aalen. weiter
  • 132 Leser

Kurz und bündig

Christoph Traub: Skulptur und Zeichnung Rathausgalerie Aalen, Öffnungszeiten: Di, Do, Fr. 14-17 Uhr, Mi 9-17 Uhr, Sa, So 10-12 Uhr u. 14-17 Uhr, Mo geschlossen. Rudolf Thelen - Meine Bilder Bildungszentrum, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-18 Uhr Verjährtes ganz günstig Birgit Barth, Cornelia Baumann, Andreas Böhm, Martina Ebel, Susanne Engel, Fee Heartfelt, weiter

Lady's Night

Am Samstag, 5. Februar geht die Lady's Night, die jeden ersten Samstag im Monat anzutreffen ist, bereits in die vierte Runde. Der Name ist Programm. Das heißt, Ladies bekommen alles zum halben Preis. Vom Eintritt bis zu den Getränken. Für Stimmung sorgt DJ Ben Ross mit R'n'B, Soul, House und Latin. Am Mikrofon begleitet Clubrocker Jesse Malik aus Stuttgart weiter
  • 216 Leser

Lastwagen kommt ins Schleudern und fällt Baum

Beim Befahren der Landstraße zwischen Hülen und Aalen-Waldhausen kam am gestrigen Donnerstag gegen 6 Uhr morgens ein Lkw-Fahrer auf schneeglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte Verkehrseinrichtungen und prallte gegen einen Baum, der auf die Fahrbahn fiel. Der Baum wurde anschließend von der Feuerwehr Waldhausen beseitigt. Der weiter
  • 169 Leser

Lauchheimer Frauen im "Land des Lächelns"

Gartenfrüchte, Brezeln, Tennisschläger, Getränkedosen und andere Asessoires schmückten Damenhüte - vorgestellt wurden die Kreationen auf dem Laufsteg beim Fasching im Alten Pfarrhaus in Lauchheim. Sketche gaben Einblicke, was "Frau" so durch den Kopf geht, unter Begleitung "buddhistischer Mönche" erschienen fernöstliche Geishas und für Stimmung sorgte weiter
  • 271 Leser

Lauchheims Schultes muss ab in den Käfig

Die Leiter war schon angelehnt, doch als sich die KVL-Narren anschickten, über sie das Obergeschoss des Rathauses zu erreichen, hatten ihnen Amtsleiter Hubert Stenzenberger und sein getreuer Diener Hans Gruber einen Streich gespielt und das Klettergerüst ins Innere des Hauses gezogen. Doch es galt Erbarmen und bald öffnete sich "Gasthaus Rössle", als weiter
  • 159 Leser

Leben bis Männer

Von Thomas Brussig ist das Ein-Mann-Stück "Leben bis Männer", das im Theaterhaus Stuttgart zu sehen ist. Stefan Feddersen-Clausen gibt den komisch-tragischen Monolog eines Fußballtrainers. Fußball ist sein Leben, seine Passion, daraus lässt sich alles ableiten, das ganze Universum, frei nach der Devise: the world is a ball! Aufführungen: Freitag, 4. weiter
  • 143 Leser
RATHAUSSTURM / In Stödtlen regieren wieder die Narren

Leinberger im Joch

Unerlaubt beim Christbaumschmücken erwischt wurde gestern das gesamte Stödtlener Rathaus-Team, als die Molgebach-Gugga und die Narren des Freizeitclubs zum zweiten Mal zum Sturm auf's neue schmucke Rathaus bliesen. weiter
  • 200 Leser

Letzte Chance

Die Ausstellung "Der Maler und Dichter Karl Stirner und das Stuttgarter Hutzelmännlein" im Museum im Hirsch in Remshalden-Buoch ist wegen der großen Nachfrage vom Heimatverein Buoch als Veranstalter verlängert worden. Die Schau über den schwäbischen Malerpoeten aus Ellwangen ist letztmals morgen, Samstag von 14 bis 16 Uhr und Sonntag von 10 bis 12 und weiter
  • 174 Leser
FISCHEREIVEREIN UNTERGRÖNINGEN / Hauptversammlung

Mehr Jugendliche

Die Jugendarbeit nimmt beim Fischereiverein Untergröningen einen immer höheren Stellenwert ein. Der Zuwachs sei enorm. Dies wurde bei der Hauptversammlung im Gasthof "Adler" hervorgehoben. weiter

Meisterkonzert

Das Hilliard Ensemble, das in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert, gilt heute als eines der weltbesten Vokalensembles. Die Formation hat sich auf die Musik vor 1600 spezialisiert, das Repertoire reicht jedoch bis zu Werken zeitgenössischer Komponisten wie Arvo Pärt und Brian Elias, die zum Teil eigens Stücke für sie geschrieben haben. Beim weiter
  • 135 Leser

Mieterverein Ostalb stellte sich vor

Die Aufgaben und Tätigkeit des Mietervereins Ostalbkreis und die wesentlichen Merkmale des seit 2001 geltenden neuen Mietrechts stellte der Vorsitzende des Vereins, Rechtsanwalt Michael Beyer aus Heubach, im Rahmen eines Referats bei der Volkshochschule vor. Der Mieterverein hat zurzeit Beratungsstellen in Schwäbisch Gmünd, Heubach, Aalen und Ellwangen, weiter
  • 119 Leser

Mini Mutig und das Meer

Eine Piratenparty erobert das Gmünder Hallenbad am Samstag, 5. Februar von 14 bis 17 Uhr. Kinder von vier bis 14 Jahren können sich mit wassergeeigneten Kostümen verkleiden und erleben auch noch ein rasantes Abenteuer mit dem Theater Sturmvogel. "Mini Mutig und das Meer" erzählt das Abenteuer der kleinen Piratin Mini. "Tochter, du bist einfach nicht weiter
BMW CLUB SCHWÄBISCH GMÜND / Clubmeister bei Hauptversammlung geehrt

Motorsport-Event im Schießtal

Die Vereinsmeister der vergangenen Saison kürte der Gmünder BMW-Club. Beim Blick aufs laufende Jahr sticht der Lauf zum Slalom-Cup-Deutschland ins Auge, der für den 9. Juli auf dem ZF-Gelände im Schießtal geplant ist. weiter

Musikerball

Der Musikverein Neuler lädt ein zu seinem Großen Musikerball am Faschingssamstag, 5. Februar um 20 Uhr in der Schlierbachhalle Neuler. Es spielt - wie schon in den vergangen Jahren- die Stimmungsband "Escorial". Dazu werden tolle Einlagen vom Rock'n'Roll-Club Schwenningen und der Jazztanzgruppe des TV Neuler geboten. Ansonsten gilt für den Musikerball weiter
  • 199 Leser
SV LAUTERN / Großer Faschingsball unter Beteiligung aller Abteilungen - klasse Büttenrede des Ortsvorstehers

Nachveranlagung "Unwort des Jahres"

Einen Fasching der besonderen Art feierte Lautern: Jede fasnetsbegeisterte Abteilung des SVs und sogar der Liederkranz hatten mindestens einen besonderen Programmpunkt zum SV-Sportlerball vorbereitet. weiter

Neue Orchideen-Züchtungen im Gartentreff

Wie schaffte man es, Messeneuheiten blitzschnell präsentieren zu können? Eugen und Birgit Lutz vom Ellwanger Gartentreff können derzeit funkelnagelneue Orchideen-Züchtungen zeigen, von putzigen Mini-Phalaenopsis bis hin zu faszinierenden Farbgebungen, etwa der "Sexy Pink", die hier von Birgit Lutz vorgestellt wird. Woanders kommen disese floralen Schönheiten weiter
  • 422 Leser
CHARLOTTENSTRASSE / Grünes Gestänge ohne "Starenkasten"

Neuer Asphalt für Blitzer

Noch bleiben Geschwindigkeitsüberschreitungen ungesühnt für Autofahrer, die auf der Charlottenstraße unterhalb des Rötenbergs etwas zu stark aufs Gas drücken. Aus Richtung Wasseralfingen kommend nämlich steht zwar auf Höhe der Rötenbergbrücke ein grünes Gestänge - bislang aber ohne "Starenkasten". weiter
  • 147 Leser
TAGESPFLEGE / SPD-Bundestagsabgeordnete Marga Elser im Ostalb-Elternverein Pate

Neues Gesetz bringt Gleichstellung

Der Name ist sperrig: Tagesbetreuungsausbaugesetz. So sperrig, dass die Politiker es selbst in TAG verkürzt haben. Das seit 1. Januar geltende Gesetz umfasst auch Änderungen für die Tagespflege von Kindern. SPD-Bundestagabgeordnete Marga Elser stellte die Neuerungen auf Einladung von Pate, dem Verein für Pflegeeltern, Adoptiveltern, Tagesmütter und weiter

Närrisches Wochenende

Die Haugga-Narra aus Essingen, die Hupfdolls und die Prinzengarde gastieren beim Faschingsball des Musikvereins Ruppertshofen am Samstag, 5. Februar, in der Gemeindehalle Rupperstofen. Ab 19.59 Uhr startet Musiker Franky durch. Dabei wird es viel Zeit zum Tanzen und Schunkeln geben. Das Getränke- und Speiseangebot wird durch eine Kölsch-Bar erweitert. weiter

Patientenverfügung überarbeitet

Die Malteser haben ihre 2003 entwickelte Patientenverfügung mit Vorsorgevollmacht überarbeitet. Die Verfügung biete neben einer erklärenden Anleitung einen Formulierungsvorschlag, der die folgenden Punkte berücksichtige, teilten die Malteser in einer Presseerklärung mit: Für welche Situationen soll diese Erklärung gelten? Gewünschte oder abgelehnte weiter
  • 135 Leser
AALENER RATHAUSSTURM / "Ulrich der Rote" letztmals Gefangener der Narren

Pfeifle ungeniert in Fesseln abgeführt

Die vereinigte Narrenstreitmacht aus Aalener Fasnachtszunft und Unterkochener Bärenfangern hat gestern nach kurzem, aber lautstarkem Kampfe die Betonburg des Rathauses am Marktplatz eingenommen. Unterstützt wurde sie dabei von einer Abteilung der "Sauerbachnarren" der Weststadt. Die Ostalb-Ruaßgugga begleiteten den stürmischen Zug und das Scharmützel weiter
SHW / Betriebsrat sauer:

Politiker kontraproduktiv

Richtig sauer ist Hans-Jürgen Pfitzenmaier auf die Landesregierung und auf den CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack: "Deren Äußerungen zum Verkauf der Landesteile an den Schwäbischen Hüttenwerke GmbH Wasseralfingen (wir berichteten) sind kontraproduktiv für derzeit laufende Übernahmegespräche", klagte der SHW-Betriebsratsvorsitzende. weiter
RATHAUSSTURM BOPFINGEN

Rapp weg

Der Rathaussturm durch die Burgnarren mit dem gesamten Hofstaat unter Prinzessin Carmen I. und Prinz Marcel I. machte vor der Lokalpolitik und deren Vertretern nicht halt. Während die Burgnarren das Klammern an der unechten Teilortswahl durch Knobloch und Herdeg anprangerten, gab sich der seines Amtes enthobene Schultes Bernhard Rapp diplomatisch und weiter

Ray Wilson CDs gewinnen

Ray Wilson war der Nachfolger von Phil Collins bei "Genesis", doch diese Karriere dauerte nur das Album "Calling all Stations". Mit seinem Pop-Album "Change" legte der Schotte nach und wandelt seither auf Solopfaden. Sein neues Album heißt "The next best thing". Das kann man gewinnen, wenn man eine Email an a.rettenmaierk sdz-medien.de schickt. Am 12. weiter
  • 154 Leser

Reggae-Spaß-Party

Reggae-Spaß und Karibik-Feeling sind im La Cantina Garantie, wenn zum fünften Mal die Reggae-DJs Toadie und Fireman ihre Platten-Koffer öffnen, um dem feierbegierigen Publikum das neueste Musik-Repertoire vorzustellen. Damit wirklich jeder Gast auf seine Kosten kommt, wird es wie immer eine bunte Mischung sämtlicher Reggae-Genres geben. Den Start macht weiter
  • 205 Leser

Ringelnatz-Reime

Am Samstag, 5. Februar, 20 Uhr geht in der Schranne in Giengen ein vergnüglicher Abend mit dem Lyrik-Bühne Duo Professor Harald Vogel und Johannes Weigle über die Bühne. Die beiden widmen sich in ihrem Programm "Bei meiner Tante im Strumpfband - Lyrik & Musik" dem Autor und Dichter Joachim Ringelnatz. Ringelnatz war bekannt für seinen Humor, der weiter
  • 227 Leser

Rock for Hope

Die Cover-Band "2Age" rockt am Freitag, 4. Februar für die Hoffnung. Die Band verbindet mit viel musikalischer Kraft zwei Musikergenerationen. Die sechs Bandmitglieder versprechen ab 20 Uhr im Haus der Jugend in Aalen Covermusik und selbst entworfene Videoclips. Von "Black Sabbath" über "Pink" bis hin zu "Blink 182" ist jeder Musikstil vertreten, so weiter
  • 200 Leser

Rockmonster

Rock, Country und Oldies bringt Herbie Rockmonster - Entertainer und Musiker - auf die Bühne in der Scheuer in Fichtenberg. Er arbeitete unter anderem mit Stars wie Percy Sledge, "The Platters" und "Manhattans" zusammen. Mit Marino Sozzi brachte Herbie 1988 seine erste CD "Von Kultur keine Spur" auf den Markt. Nach diversen Besetzungswechseln kristallisierte weiter
  • 237 Leser

Rodeln muss nicht langweilen

Rodeln scheint wieder im Trend zu sein. Wer den klassischen Holzrodel als zu antiquiiert empfindet, sollte auf die modernen "Rodelgeräte" zurückgreifen. Verschiedene Spielarten stehen zur Auswahl. Skifox Der Sitz des Skifox ist gefedert auf einem kurzen Carvingski montiert, am Sitz befinden sich Haltegriffe. Die Fahrer tragen Schneegleiter an den Schuhen, weiter
  • 250 Leser
GMENDER FASNET / Narren erobern im Handumdrehen das Gmünder Rathaus

Rote Teufel und ein Engel

Ein Engel unter vielen Teufeln vor der Rathaustür - doch auch er, in Gestalt eines leibhaftigen Oberbürgermeisters, vermochte es nicht, die Narren aufzuhalten. Sie nahmen gestern das Rathaus ein. Vertrieben den Engel, nicht jedoch, ohne ihn einmal noch anzuhören. weiter

Saunanacht

Saunieren ist gesund. Am 19. Februar weist eine finnische Saunanacht im Gmünder Hallenbad, in die Geheimnisse des Saunabadens ein. In der Zeit von 17.30 bis 23.30 Uhr stehen verschiedene Aufguss-Aktionen an. Wie in Finnland üblich, werden Würstchen über dem Saunaofen gegrillt und Birkenquast, Saunahonig und Fruchtstücke runden die Aufgüsse ab. Passende weiter
  • 288 Leser

Schräg und klar

Die Münchner Kabarettistin Martina Schwarzmann gastiert am Freitag, 18. Februar, 20 Uhr, mit ihrem Programm "Schräge Töne - Klare Worte" auf der Kulturbühne im Alten Schulhaus in Mögglingen. Karten sind im Vorverkauf im Rathaus Mögglingen Telefon (07174)8990016, bei der Gmünder VHS Telefon (07171)925150 sowie im web unter www.gmuender-vhs.de zu haben. weiter
  • 157 Leser
RATHAUSSTURM ABTSGMÜND / Dschungelshow mit Räten

Schultes im Camp

Georg Ruf als Kandidat im Dschungelcamp: Da waren die Rollen im Abtsgmünder Rathaus mal ganz anders verteilt. Die Narren haben die Macht übernommen, und die Kommunalpolitiker mussten wortwörtlich die Suppe auslöffeln. weiter
  • 149 Leser
AKTIONSTAG / Biotechnologie im Gmünder Wirtschaftgymnasium praktisch vermittelt

Schüler analysieren eigenes Erbgut

Drei Jahre hat das Gmünder Wirtschaftsgymnasium auf das rollende Labor "BioLab" der Landesstiftung Baden-Württemberg gewartet, um den Schülern die Biotechnologie ganz praktisch zu vermitteln. Gestern machte der knapp 17 Meter lange, mit einem Genlabor ausgerüstete Truck vor dem Schulgebäude Halt. weiter
JUBILÄUM / Paula Geyer feierte 102. Geburtstag

Sehr beliebte, herzliche "Omi"

Viel gesehen und erlebt hat Paula Geyer, schließlich ist sie über 100 Jahre alt. Exakt 102 wurde sie gestern. Gefeiert wurde im Seniorenstift Haus Edelberg in Großdeinbach. weiter

Sekt und Fastnachtsküchle als "Auslösung"

Um 11.11 Uhr haben der Westhausener Carnevalsverein unter Präsident Wolfgang Westhäuser und der Reichenbacher Carnevalsverein mit seiner 2. Vorsitzenden Heike King gestern das Rathaus in Westhausen gestürmt. Die Narrenpolizei und die Reichenbacher Holzkatzen legten Bürgermeister Herbert Witzany in Ketten. Als Gegenleistung für Freiheit forderten die weiter
  • 157 Leser

Selbstheilung durch "Reiki"-Heilkunst

Der alten japanischen Heilkunst "Reiki" verschrieben hat sich seit neuestem Angela Brandstetter in ihrer Rosenberger Praxis in der Lindenstraße 12. Geist und Seele werden dabei wieder in ein gesundes Gleichgewicht gebracht. "Reiki" (übersetzt: universelle Lebensenergie) aktiviert die eigenen Selbstheilungskräfte, löst Blockaden und entgiftet den Körper. weiter
  • 184 Leser
NARRENSTÜRME / Großdeinbach, Weiler und Herlikofen erobert

Sieg auf ganzer Linie

Wenn die Narren zum Sturm ansetzen hat die Obrigkeit nur eine Wahl: Kapitulation und zwar bedingungslose. So dankten die gestern die "Großkopfeten" in Großdeinbach, Herlikofen und Weiler ab - zumindest bis Aschermittwoch. weiter

Spekulationen um Pflegeheim

In Heubach gibt es Überlegungen, ein weiteres Altenpflegeheim zu bauen. Dies sagte Bürgermeister Klaus Maier im Verwaltungsausschuss. Dies sei auch im Hinblick auf die bekannt gewordenen Zahlen aus der Bevölkerungsstatisktik für Heubach sinnvoll. Diese zeigen, dass die Bevölkerung im Vergleich zu 1990 älter geworden ist, und man könne daraus ableiten, weiter

Stimmgewaltig

Franz Benton hat seit seinem 1986 erschienen Debütalbum seinen festen Platz in der deutschen Musikszene. Durch Tourneen mit Chris de Burgh, Eric Clapton und Joe Cocker etablierte er sich als einer der stimmgewaltigsten deutschen Sänger von internationalem Format. Am Freitag, 4. Februar, ab 20 Uhr wird Benton seine markante Stimme im Café des Naturtheaters weiter
  • 152 Leser
BILDUNG / Angehende Gewerbelehrer erfahren wie Haupt- und Sonderschüler in den Job finden

Stärken und Schwächen ausloten

Haupt- und Sonderschüler tun sich beim Übergang in die berufliche Ausbildung oft besonders schwer. An der Gmünder PH gab es im Studiengang "Gewerbelehrer" einen Gastvortrag "Konzepte und System beruflicher Bildung" zu diesem Thema. weiter
RÖHLINGER FASNACHT / Die Rösena heizten dem Oberbürgermeister bei ihrer Prunksitzung ganz schön ein

Super-Stimmung am Sechtastrand

In der ausverkauften Sechtahalle empfing Rösena-Präsident Kurt Schlosser zur ersten Prunksitzung am Mittwoch neben vielen Repräsentanten der umliegenden Fasnachtsvereine auch den Oberbürgermeister Karl Hilsenbek. Die Sechtanarren nahmen das Stadtoberhaupt im Laufe des Abends ordentlich auf die Schippe. weiter

The Good Life

Die Songs von "The Good Life" klingen melodisch, boshaft und fröhlich zugleich. Das aktuelle, dritte Werk "Album of the Year" ist vielschichtig. Dass die in Nebraska ansässige Plattenfirma Saddle Creek-Label ein Händchen für gute Gruppen hat, bewies sie bereits mit den Gruppen "Bright Eyes" und "The Faint". Die poetischen Texte des Sängers Tim Kasher weiter
  • 205 Leser
SCHLAGGAWÄSCHER / Der Oberkochener Narrenbaum steht

Totes Meer im Wasserbett

"Des Bäumle muss hoch, der Schlagg muss rauf", bettelte gestern Abend der erste Zunftmeister der Schlaggawäscher Klaus Ziemons, nachdem die Stadtkapelle und der Fanfarenzug die Stimmung so richtig aufgeheizt hatten. weiter
  • 137 Leser

Umzug der Kinder

Mit ihrem Umzug im Schäle haben die Kindergärten Arche Noah und Lebenshilfe mit den Wasserschnalzer Schludda Gugga die Gäste begeistert. Mehr darüber in unserer morgigen Ausgabe. weiter
  • 182 Leser

Unser Brecht

"Ich fürchte fast, das Scheusal hat Talent", sagte Thomas Mann von Bertholt Brecht. In "Unser Brecht" gibt es Einblicke ins Leben und Werk des Dichters und Schriftstellers. Ralf Büttner, Moni und Alfons Niemöller stellen den unbequemen und modernen Klassiker vor. Musikalisch erweitert und vertieft wird der Abend in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch weiter
  • 232 Leser
TECHNISCHE SCHULE

Unternehmer begeistert Schüler

Mit einem Fachvortrag begeisterte Waldemar Kiener die Mitglieder des Fördervereins der Technischen Schule Aalen. Der Chef der Kiener Maschinenbau hielt seinen Fachvortrag über neueste Entwicklungstendenzen in der Montagetechnik vor großem Publikum. weiter
  • 121 Leser

Unterwegs mit Hexen

Bevor die Narren ihre Masken einmotten, belebt am Faschingsdienstag, 8. Februar, 13.30 Uhr, in gewohnter Weise der Gmünder Fasnetsumzug die Gassen der Stadt. Die Motive und der Gestaltungsreichtum von 74 Gruppen, 11 Fahrzeugen und sieben Pferden, die in der Katharinengasse starten, lassen auch in diesem Jahr wieder einen Gaudiwurm mit Überraschungen weiter
  • 189 Leser

Veranstaltungstipps

20.30, Beutelsbach Jochen Feucht Quartett, Jazzclub Armer Konrad 20.30, Singen/Hohentwiel Chris Jarrett Trio, Gems-Kulturzentrum 21.00, München Cake, Muffathalle BÜHNE 19.30 bis 22.00, Stuttgart Alcina, Staatstheater, Opernhaus, Georg Friedrich Händel 20.00, Gaisbach Die Tupperparty, Alma-Würth-Saal, ungewöhnliche Kabarettrevue 20.00, Stuttgart Grüß weiter
  • 100 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS / Bericht der Stadtjugendpflege

Verstärkt an Schulen

Über seine verschiedenen Arbeitsfelder berichtete Andreas Dionyssiotis. Er ist seit gut vier Monaten in der Heubacher Stadtjugendpflege tätig. weiter
KLEINTIERZÜCHTER NEULER / Jahreshauptversammlung

Viel Arbeit - viele Erfolge

Die Verantwortlichen des Kleintierzuchtvereins Neuler konnten bei der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim in Neuler allesamt von einem erfolgreichen Jahr 2004 berichten. weiter
JUGEND DEBATTIERT / Ellwanger und Gmünder Schüler beim Schulverbundsfinale am Parler-Gymnasium

Vier Fahrkarten zum Landeswettstreit

Erweiterte Redekunst - die Debatte nämlich - stand auf der Tagesordnung als Schüler der drei Partnerschulen des Verbunds Gmünd-Ellwangen im Parler-Gymnasium zusammenkamen. Mehr noch: Es ging um das Schulverbundsfinale im Debattieren. Jeweils vier Mittelstufenschüler aus der Schiller-Realschule, der Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen und des Parler-Gymnasium weiter
  • 164 Leser

Vom Wehen der Palmen des Bossa Novas

Vocal Jazz nennt sich die Stilrichtung, der sich das Quartett um Yara Linss und Alex Bayer verschrieben hat. Am Freitag, 4. Februar erzählen sie vom Wehen der Palmen des brasilianischen Bossa Novas und liefern jazzige Sounds des American Songbooks. Bis zu energiegeladenen urbanen Klängen reicht das musikalische Spektrum dieses Quartetts um die deutsch-brasilianische weiter

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Heftige Angriffe gegen das Regierungspräsidium und der Vorwurf, den Plan für die B-29-Ortsdurchfahrt der Stadt Schwäbisch Gmünd bewusst zu verschleppen: Das muss sich Oberregierungsrat Gruber im Gmünder Gemeinderat anhören. Indes stellt der Verkehrsplaner Walther Frede eine Studie vor, nach der der Stadt am besten gedient weiter
SPORTPLATZ LAUCHHEIM / Schatten begünstigt Moos

Weiden werden "auf Stock gesetzt"

Den alten Weiden an der Jagst im Bereich des Lauchheimer Sportplatzes geht's ans Leder. Sie werden "auf Stock gesetzt" - sprich: bis auf einen Stumpf abgesägt. Der Sportplatz leidet unter ihrem Schatten. weiter
  • 109 Leser

Willen zum Experiment

Während sich Bands aus dem Untergrund oft ziemlich schnell aufreiben und in ihre menschlichen Bestandteile auflösen, weil der Weg an die Öffentlichkeit ein sehr beschwerlich anstrengender ist, halten wenige durch. Eine dieser Durchhalte-Combos ist "The Ex" aus den Niederlanden. Ursprünglich in der Hausbesetzungs-szene angesiedelt und schnell der aufbrausend-aufgeregt-aufregenden weiter
RATHAUSSTURM / Ein Angriff von oben auf die kommunale Schaltzentrale

Wo Narren stets am Werken sind

"I wett, em nächsta Jahr schwebt das Oberwäschweib am Fallschirm ei", orakellte ein jung gebliebener Waldstetter beim Rathaussturm. Grund: Rose I. (Rose Baur) war, zusammen mit angriffslustigen Mitstreitern, aus der Luft vor der kommunalen Schaltzentrale gelandet, um ins Finale der turbulenten Besetzung dieses Gebäudes durch die Aktiven ihres Wäschgöltenvereins weiter

Übergossene Alm: Hochgenuss in Hochkönigs Winterreich

Wer skifahren will, aber ein gepflegtes Hotel mit vielfältigen Wellness- und Beautyeinrichtungen bevorzugt, wer Schneesicherheit bis in den April sucht, aber bei schlechtem Wetter die angenehme Atmosphäre gehobener Herbergen nicht missen möchte, der ist auf der "Übergossenen Alm" richtig: Eine Autostunde von Salzburg entfernt liegt das Vier-Sterne-Haus weiter
DIREKTVERMARKTUNG / Rems-Murr-Kreis verstärkt Unterstützung für regionale Lebensmittel

Übers Internet zum Remstal-Schnaps

Die Menschen im Rems-Murr-Kreis sollen ihre Äpfel nicht aus Südtirol oder Chile, sondern aus dem Remstal beziehen. Dafür intensiviert die Landkreisverwaltung die Unterstützung für Direktvermarkter im Rems-Murr-Kreis. weiter
DONZDORFER FASNETUMZUG

Zehntausende Besucher erwartet

Zum 48. Male startet am Sonntag, 6. Februar, der Donzdorfer Fasnetsumzug mit mehr als 2400 Teilnehmern. Zehntausende von Besuchern werden zu dieser traditionsreichen Veranstaltung erwartet. weiter
KTZV DURLANGEN / Hauptversammlung

Zu wenig Kaninchen

Ausführliche Berichte der Vereinsfunktionäre bildeten den Schwerpunkt der Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Durlangen. weiter
NAHVERKEHR / Junge Leute

Zum Fasching per "fiftyFifty-Taxi"

Das "fiftyFifty-Taxi" fährt weiter auf Erfolgskurs. Dank der finanziellen Unterstützung des Ostalbkreises, der Aktionspartner TRW Automotive, Triumph International, der Kreissparkasse Ostalb sowie weiterer Sponsoren, war es möglich, die jugendfreundliche Idee fortzuführen. weiter

Regionalsport (15)

Bauer gewinnt bei EM Gold und Silber

Als Mitglied des deutschen Teams startete Gerold Bauer (hintere Reihe links) vom BSC Wetzgau in Portugal bei der Europameisterschaft im Brazilian Jiu Jitsu. Im Super-Schwergewicht über 100 kg sicherte sich der 43-Jährige die Goldmedaille. Zudem erreichte er in der offenen Klasse einen hervorragenden zweiten Platz und sicherte sich die Silbermedaille. weiter
  • 100 Leser
SNOWBOARD / Boardercross in Reit im Winkel

Bis ins Finale

Beim ersten German Snowboard-Cup im Boardercross in Reit im Winkel starteten auch Tobias Waldenmaier und Bernd List für das "Racing Foxteam" der Rennmannschaft der Deinbacher Snowboarder. weiter
HANDBALL / HVW-Pokal - TSB Gmünd bestreitet morgen um 15 Uhr das Viertelfinale gegen den TSV Altensteig

Der Traum vom zweiten Wunder

Die Chance ist minimal, aber vorhanden: Der TSB Gmünd würde mit einem Sieg gegen den TSV Altensteig einen riesigen Schritt in Richtung DHB-Pokal machen. Angepfiffen wird das HVW-Pokal-Viertelfinale am morgigen Samstag um 15 Uhr in der Gmünder Großsporthalle. weiter
VOLLEYBALL / Bezirksliga

DJK weiter in Führung

Die Frauen der DJK Gmünd ließen in Hofherrnweiler nichts anbrennen und gewannen diese Volleyball-Bezirksligabegegnung ganz souverän mit 3:0. weiter
FUSSBALL / Testspiel - FC Normannia Gmünd morgen bei den SF Dorfmerkingen

Ein optimaler Gegner

Nur noch starke Schneefälle können das prestigeträchige Testspiel verhindern. Die SF Dorfmerkingen empfangen morgen den Oberligisten FC Normannia Gmünd. Anpfiff auf dem von der Gemeinde perfekt geräumten Kunstrasen: 14 Uhr. weiter
  • 118 Leser
FUSSBALL / 18. Internationales C-Jugend-Turnier des SV Waldhausen

FCN gegen VfL Bochum

In der Aalener Greuthalle rollt morgen ab 8.30 Uhr wieder das runde Leder. 30 Mannschaften aus Italien, Schweiz, Ungarn und Deutschland kämpfen beim 18. Internationalen C-Jugend-Turnier des SV Waldhausen um den Titel. weiter
FUSSBALL / Hallenturniere in Alfdorf

Hobbykicker und Ü 50

Der FC Alfdorf richtet heute ein Gerümpelturnier für Hobbymannschaften in der Alfdorfer Sporthalle aus. Morgen greifen dann die Ü 50-Teams ein. weiter
RINGEN / Endrunde - KSV Aalen empfängt morgen in Abtsgmünd im ersten Halbfinale den 1. Luckenwalder SC

Hoffen auf Fortuna und Heimkulisse

Das Ringer-Großereignis des Jahres steigt morgen in der Kochertalmetropole Abtsgmünd, wenn im Halbfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft die beiden Teams vom KSV Germania Aalen und dem 1. Luckenwalder SC aufeinander treffen. Kampfbeginn ist um 19.30 Uhr. weiter
TISCHTENNIS /

In einer anderen Halle

Aufgrund von technischen Problemen mit der Heizung wird die Tischtennis-Jungen-Kreisrangliste am Sonntag von Spraitbach nach Bettringen verlegt. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga - SGB Siegt mit 8:5

Knapper Erfolg

Ein vernünftiger Start in die Rückrunde der Tischtennis-Landesliga gelang den Damen der SG Bettringen beim TV Reichenbach II. Mit 8:5 wurde der Tabellenletzte aus Reichenbach knapp, aber verdient in eigener Halle besiegt. weiter
SKI ALPIN

Offen für Gäste

Aufgrund der guten Schneelage werden die Vereinsmeisterschaften des Skiteams vom TSGV Waldstetten kurzfristig morgen unter Flutlicht ausgetragen. Gestartet wird getrennt nach Vereinszugehörigkeit und in der Gästeklasse. Die Anmeldung erfolgt in der Skihütte von 16.30 bis 17.30 Uhr, Rennbeginn ist um 18 Uhr. Infos gibt es über das Schneetelefon mit der weiter
  • 104 Leser
LEICHTATHLETIK / Landes-Winterwurfmeisterschaften

Siege im Visier

Nur die Wetterfrösche wissen, ob die Werfer der LG Staufen bei ihren Baden-Württembergischen Wintermeisterschaften in Mühlacker starten können. Hammerwerfer Dirk Rösinger brennt auf eine Titelverteidigung. weiter
SNOWBOARD / 2. Quicksilver Ostalb Boarder/Skier-Cross - 32 Boarder und 20 Skifahrer nahmen teil

Spektakuläre Flüge über zehn Meter

Beim 2. Quicksilver Ostalb Boarder/Skier-Cross am Hirtenteich konnten 32 Boarder und 20 Skifahrer begrüßt werden. Die Reise nach Frankreich sicherte sich Andreas Weber (Böbingen/Deinbach). weiter
LEICHTATHLETIK / Auftakt für die Schülerhallenmeisterschaften morgen in der Gmünder Großsporthalle

Sämtliche Titelverteidiger am Start

In der Gmünder Großsporthalle beginnt morgen um 10 Uhr die Serie von vier Hallenbezirksmeisterschaften der Schüler. Dieses Mal fangen die 12- und 13-jährigen Schüler und Schülerinnen B an. weiter

Überregional (118)

SCHAUSPIEL

'Die Weber' nur als Text-Collage

Die strittigen Passagen aus der Dresdner Inszenierung von Gerhart Hauptmanns 'Die Weber' bleiben dem Theaterpublikum erhalten. Als Reaktion auf das gerichtlich erwirkte Verbot der Inszenierung bringt das Staatsschauspiel Dresden am 14. Februar eine Textcollage mit dem Titel 'Die Dresdner Weber' heraus. 'Es wird kein Hauptmann gespielt, es ist eine Hommage weiter
  • 487 Leser
FUSSBALL / Interview mit Jürgen Jansen

'Ich bin hier das Bauernopfer'

Schiedsrichter weist alle Vorwürfe zurück
Fußball-Schiedsrichter Jürgen Jansen wehrt sich gegen Vorwürfe, am Manipulationsskandal beteiligt zu sein. Der 44-Jährige fühlt sich als Opfer - auch des DFB. weiter
  • 417 Leser
EINKOMMEN / Studentenvertreter fürchten, dass sich die Schere zwischen Arm und Reich weiter öffnet

'Menschen mit weniger Geld haben noch geringere Chancen'

'Eine Katastrophe' ist das Karlsruher Urteil für den 'Freien Zusammenschluss von StudentInnenschaften' (fzs). Wer Studiengebühren befürworte, schreibt der fzs den unionsregierten Bundesländern ins Stammbuch, sei dafür verantwortlich, 'dass Menschen mit weniger Geld zukünftig noch geringere Chancen haben'. Auch der Präsident des Deutschen Studentenwerks, weiter
  • 406 Leser
SKILANGLAUF

100 km mit Rucksack

Ein abenteuerlicher Skilanglauf um den Wäldercup: Am Samstag um 7 Uhr startet im Skistadion Schonach der Rucksacklauf über 100 km zum Belchen. Auf der gesamten Distanz sind 2300 Höhenmeter zu überwinden. Jeder Teilnehmer ist selber für Verpflegung und Wachs zuständig. Aus Sicherheitsgründen ist ein Rucksack mit Kälteschutz, Wachs und Taschenlampe mitzuführen. weiter
  • 399 Leser
Deutsche bank

6400 Stellen auf Streichliste

· Die Deutsche Bank streicht im Ausland nochmals Tausende von Stellen, um Kosten zu senken. Zusammen mit dem bereits in Deutschland angekündigten Personalabbau fallen insgesamt 6400 Stellen weg. Gleichzeitig sollen in Niedriglohnländern 1200 neue Arbeitsplätze entstehen. Die Gewerkschaft Verdi fordert die Bank auf, den Stellenabbau zurückzunehmen. Der weiter
  • 358 Leser
WELTUMSEGLUNG

87 Tage, 10 Stunden

Vincent Riou ist der neue Held der Einhandsegler. Der Franzose absolvierte die Nonstop-Weltumseglung mit seiner Yacht PRB in 87 Tagen, 10 Stunden, 47 Minuten und 55 Sekunden und überquerte in der Nacht zu gestern als Ester die Ziellinie beim 'Vendée Globe'-Rennen. Er hält nun die neue Bestmarke im Einrumpf-Yachten. Der Zweitplatzierte Jean Le Cam erreichte weiter
  • 394 Leser
NAHOST

900 Gefangene kommen frei

Die israelische Regierung will als Zeichen der politischen Entspannung 900 inhaftierte Palästinenser freilassen. Die ersten 500 Gefangenen sollen unmittelbar nach dem israelisch-palästinensischen Gipfeltreffen in Ägypten kommenden Dienstag entlassen werden. Die Freilassung der übrigen 400 wird nach offiziellen Angaben über drei Monate gestaffelt. Auf weiter
  • 420 Leser
JUSTIZ / Kritik an Antidiskriminierungsgesetz

Arbeitsrichter rechnen mit einer Klageflut

Skeptisch hat sich der Präsident des Landesarbeitsgerichts über das Antidiskriminierungsgesetz geäußert. Er erwartet, dass eine Klageflut auf die Richter zukommt. weiter
  • 334 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Italien: Juventus Turin - Sampdoria Genua 0:1, Livorno - Reggina 1:1, Lecce - AS Rom 1:1, Udinese - Chievo Verona 3:0, Messina - AC Mailand 1:4, Florenz - Palermo 1:2, Inter Mailand - Atalanta Bergamo 1:0, Lazio Rom - Brescia 0:0, Siena - Cagliari 2:2. - Tabellenspitze: 1. Juventus Turin 22 Spiele/50 Punkte, 2. AC Mailand 22/45, 3. Inter Mailand weiter
  • 477 Leser
EUROPA

Aus für linke Symbole

Kommunistische Symbole sollen verboten werden. Das forderten das frühere litauische Staatsoberhaupt Vytautas Landsbergis und sein konservativer Parteifreund Jószef Szájer aus Ungarn, unterstützt von osteuropäischen Mitgliedern der Europäischen Volkspartei. Wenn die EU Nazi-Symbole untersage, müsse man auch Zeichen aus der Sowjet-Ära verbieten. dpa weiter
  • 525 Leser
RUSSFILTER / Steuer-Förderung macht es möglich

Autobauer geben Gas

Die geplante Steuerförderung für Rußfilter bringt die Autobauer auf Trab. In den kommenden Jahren sollen die meisten Diesel-Modelle mit Filtern bestückt werden. weiter
  • 549 Leser
TV-DOKUMENTATION / Aufstieg und Fall der Firma Egeria in Tübingen

Bademäntel für die Päpste

Im Vatikan und in Adenauers Badezimmer hingen sie: Egeria-Bademäntel. Aufstieg und Niedergang dieses Tübinger Textilherstellers zeichnet das Südwestfernsehen nach. weiter
  • 415 Leser
AUSSTELLUNG / Die kleinste Retrospektive der Welt begnügt sich mit 13 Originalen

Besessen vom ewigen Erfinden

Malerei-Entdeckungen mit Carel Fabritius und Gillis Mostaert in Schwerin und Köln
Eine Forschungsarbeit, die künstlerisch reich belohnt wird: Das Kölner Wallraf-Richartz-Museum hat sich mit Gillis Mostaert einen Flamen des 16. Jahrhunderts, das Staatliche Museum Schwerin mit Carel Fabritius einen Holländer des 17. Jahrhunderts vorgenommen. weiter
  • 462 Leser
TISCHTENNIS

Boll bester Europäer

Ex-Europameister Timo Boll (Gönnern) hat trotz seines frühen Aus bei den Croatian Open seinen vierten Platz in der Tischtennis-Weltrangliste gehalten. Der Linkshänder ist bester Europäer und bleibt dem Führungstrio aus China mit Wang Liqin, Ma Lin und Wang Hao auf den Fersen. Zweitbester Deutscher ist Bolls Vereinskollege Jörg Roßkopf (27.). dpa weiter
  • 444 Leser
SEXUALVERBRECHER

Brutale Selbstjustiz

Wegen Selbstjustiz an einem Kinderschänder müssen demnächst zwei Frauen und zwei Männer aus Bodenwerder (Niedersachsen) vor Gericht. Ihnen wird unter anderem vorgehalten, dem 47-Jährigen ein Ohr fast vollständig abgeschnitten zu haben. Unter den Verdächtigen ist die Mutter des Buben, den der Mann missbraucht hatte. Das Jugendschöffengericht in Holzminden weiter
  • 453 Leser

Buchtipp

Aus der Werkstatt Anlässlich des Welttags des Buches hatte Günter Grass 2001 seinen Werkstattbericht 'Vier Jahrzehnte' fortgeschrieben und in einem kleinen Buch veröffentlicht. Jetzt ist im Steidl Verlag diese bilderkräftige Autobiografie des Nobelpreisträgers in einem Prachtband erschienen: Fünf Jahrzehnte (472 S., 49.50 Euro). Der Dichter und Künstler weiter
  • 345 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / In Untertürkheim wird die Geschichte des Automobils archiviert

Das 'gute Gewissen' des Konzerns ist im Keller

Wer über Automobilgeschichte schreibt, kommt am Archiv des Daimler-Chrysler-Museums nicht vorbei. 9000 Bücher liegen in Untertürkheim, 2,3 Mio. Fotos und die Filme der legendären Silberpfeil-Rennen. Wer will, kann sich eine Art Geburtsurkunde ausstellen lassen. weiter
  • 676 Leser

Das Stichwort: Georgien im Wandel

Auf Georgien kommen nach dem Tod von Regierungschef Surab Schwania möglicherweise unsichere Zeiten zu. Ein Grund dafür ist die rechtliche Lage: Mit dem Rücktritt oder dem Tod des Ministerpräsidenten muss in Georgien automatisch auch ein neues Kabinett gebildet werden. Diese Aufgabe fällt nun Präsident Michael Saakaschwili zu. Für den Präsidenten dürfte weiter
  • 414 Leser
HANDBALL-WM / Christian Schöne vor Wechsel nach Göppingen

Dauerrivale als Aufbau-Gegner

Einen Prestige-Erfolg haben die deutschen Handballer zum Abschluss der WM-Hauptrunde gefeiert. Sie bezwangen Dauerrivale Schweden mit 27:22 (14:13). weiter
  • 404 Leser
WINTER / Starker Schneefall legt den Verkehr lahm

Der Kinder Freud, der Fahrer Leid

Schüler bekommen schneefrei, Straßen teilweise stundenlang gesperrt
Ein halber Meter Neuschnee binnen weniger Stunden hat Südbayern in ein Verkehrschaos gestürzt. Tausende Autofahrer steckten auf der Autobahn München-Salzburg fest und wurden mit heißen Getränken versorgt. Am Wochenende soll sich das Wetter wieder beruhigen. weiter
  • 447 Leser
GESCHICHTE / Wieder glanzvoll: Die 'Karlsbüste' aus dem Aachener Domschatz

Der Knochen des Kaisers

Karl der Große erstrahlt in neuem Glanz. Die 'Karlsbüste' von 1349, eines der bedeutendsten Kunstwerke aus dem Aachener Domschatz, ist konserviert worden. weiter
  • 453 Leser
AUTOREN

Der Preis der Buchmesse

15 Autoren können sich Hoffnung auf den in diesem Jahr erstmals vergebenen 'Preis der Leipziger Buchmesse' machen. In der Kategorie Belletristik hat die Jury Christoph Hein ('In seiner frühen Kindheit ein Garten'), Eva Menasse ('Vienna'), Terezia Mora ('Alle Tage'), Uwe Tellkamp ('Der Eisvogel') und Karl-Heinz Ott ('Endlich Stille') nominiert. Im Bereich weiter
  • 387 Leser
UNIVERSITÄT / Studiengebühren von 1000 Euro im Jahr würden wenig am desolaten Zustand ändern

Die Mängelliste ist lang

Professoren befürchten, dass sich der Staat weiter aus der Finanzierung zurückzieht
Die Situation an den Unis ist desolat. Es gibt viel zu wenig Betreuung für die Massen an Studenten. Auch fehlt das Geld für Bücher und längere Bibliotheksöffnungszeiten. Studiengebühren in der geplanten Höhe würden wenig daran ändern, meint man an der Universität Tübingen. weiter
  • 377 Leser

Dieselpumpen: Probleme werden größer

Die Probleme bei deutschen Autobauern wegen fehlerhafter Bosch-Dieselpumpen weiten sich aus. Nun werde auch im Daimler-Chrysler-Werk Bremen teilweise die Produktion gestoppt, teilte der Stuttgarter Autokonzern mit. Am 11. und 18. Februar falle die Frühschicht der C- und CLK-Montage aus. Außerdem hätten sich Werksleitung und Betriebsrat in den Bereichen weiter
  • 673 Leser
FREILANDEIER

Dioxin-Werte unbedenklich

Viel Lärm um wenig: In Freilandeiern findet sich nicht mehr Dioxin als in Eiern von Käfighühnern. Die festgestellten Giftmengen sind vermutlich nicht gefährlich. weiter
  • 358 Leser
BANKRAUB

Doppelter Überfall

Wegen eines spektakulären Bankraubs hat das Landgericht Lübeck zwei Männer zu neun beziehungsweise zehn Jahren Haft verurteilt. Die 33 und 38 Jahre alten Angeklagten hatten einen Bankangestellten zu Hause überfallen und die Zahlenkombination für den Tresor verlangt. Bei dem anschließenden Überfall auf die Bank hatten sie rund 73 000 Euro erbeutet. dpa weiter
  • 405 Leser
KUNST

Ein Beckmann kehrt zurück

Max Beckmanns 1927 in Frankfurt entstandenes Porträt von Marie Swarzenski ist nach Deutschland zurückgekehrt. Der Amerikaner Wolfgang Swarzenski hat die in seinem Besitz befindliche Pastellzeichnung dem Frankfurter Städel geschenkt. Das vom Städel vorgestellte Bild gilt als ein Schlüsselwerk Beckmanns, da es dessen Hinwendung zu Farbe belegt. Die porträtierte weiter
  • 428 Leser
WM-Tickets

Eine Million Buchungen

Bereits zwei Tage nach dem Start der Ticket-Lotterie zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 haben die weltweiten Buchungen die Millionengrenze überschritten. 'Der Ansturm ist gewaltig und sehr positiv. Die meisten Fans aus weit über 100 Ländern wollen beim Finale dabei sein, doch insgesamt verteilen sich die Bestellungen auf alle 64 Spiele. Es bleibt dabei, weiter
  • 434 Leser

Es bleibt nur wenig

Die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie bekommen, wie im Tarifabschluss 2004 vereinbart, vom 1. März an 2,7 Prozent mehr Geld. Zwar gab es eine Revisionsklausel, nach der die Erhöhung im Licht der aktuellen Konjunkturentwicklung nochmals überprüft werden sollte. Doch verzichteten Gewerkschaft und Arbeitgeber hierauf. Wachstum, Beschäftigung weiter
  • 433 Leser
SICHERHEIT

Fahren ohne Schleier

Kuwait-Stadt · Als Teil eines Pakets mit Anti-Terror-Maßnahmen hat die Regierung Kuwaits das Autofahren mit Gesichtsschleier verboten. Einige Tage zuvor hatten islamistische Extremisten, die als Frauen verkleidet und verschleiert waren, unerkannt eine Straßensperre passiert. Das Innenministerium erklärte, die Polizei werde das Verbot sofort durchsetzen. weiter
  • 403 Leser
LEITZINSEN

Fed legt vor EZB folgt nicht

Die Schere zwischen dem Zinsniveau in den USA und im Euro-Raum öffnet sich weiter. Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) ließ gestern den wichtigsten Leitzins unverändert bei 2,0 Prozent. Die amerikanische US-Notenbank Fed hatte dagegen am Vorabend ihren Zins um einen Viertelprozentpunkt auf 2,5 Prozent erhöht - zum sechsten Mal seit Juni 2004. weiter
  • 578 Leser
NARRENGERICHT

Freispruch für CDU-Politiker

Bei nasskaltem Wetter haben gestern in vielen Orten die Narren das Regiment übernommen. In den Hochburgen der schwäbisch-alemannischen Fastnacht begann der 'Schmotzige Dunschtig' in der Frühe mit dem Wecken durch Fanfarenzüge. Später wurden Schulen 'befreit', Rathäuser gestürmt und bunt geschmückte Narrenbäume aufgestellt. In Stockach am Bodensee musste weiter
  • 481 Leser
USA / Außenministerin Rice will auf ihrer ersten Auslandsreise gut Wetter in Europa machen

Friedensangebot für die Kriegsgegner

Annäherung zu den Verbündeten besonders im 'alten' Europa - dieses Ziel hat sich die neue US-Außenministerin Condoleezza Rice für ihre erste Auslandsreise gesetzt. weiter
  • 358 Leser

Früh übt sich. ...

...Zum Brauch der sorbischen 'Vogelhochzeit' küssen sich die Braut Ronja und der Bräutigam Simon vom sorbischen Kindergarten 'Mato Rizo' in Sielow bei Cottbus. Mit dem Brauch wird das nahende Ende des Winters gefeiert. Die Sorben sind eine westslawische Volksgruppe, die vor allem im Spreewald lebt. weiter
  • 489 Leser
MUSLIME

Gebet auf Autobahn

Ein offenbar strenggläubiger Muslim hat auf der Autobahn 8 die Zeit im Stau zum Beten genutzt. Der 33 Jahre alte Türke entrollte nach Angaben der Polizei auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn seinen Gebetsteppich. Weder Schneetreiben noch vorbeifahrende Autos störten ihn dabei. Erst nach der Aufforderung der Polizei brach er das Gebet ab. dpa weiter
  • 546 Leser
LBS / Bausparkasse stellt sich auf Aus für Eigenheim-Zulage ein

Gebremstes Neugeschäft

Viele Kunden rufen zuteilungsreife Bauspardarlehen nicht ab
Nach Jahren hoher Zuwächse stellte sich die Landesbausparkasse Baden-Württemberg mittelfristig auf schwierigere Zeiten ein. Die Zahl neuen Verträge sank gegenüber dem Rekordjahr 2003 um 15,6 Prozent. Dennoch blieb das Institut Marktführer in Baden-Württemberg. weiter
  • 615 Leser
JUSTIZ / Verteidigung will Akten aus früherem Verfahren prüfen

Gericht setzt Prozess gegen Lidl-Erpresser vorläufig aus

Der Prozess gegen einen 47-Jährigen, der die Firma Lidl erpresst haben soll, ist gestern nach der Verlesung der Anklage bis Mitte Februar ausgesetzt worden. Die Verteidigung hatte das beantragt, weil sie die Akten aus einem früheren Verfahren noch nicht einsehen konnte. Die Anklage wirft dem Mann versuchte schwere räuberische Erpressung vor. Als Kopf weiter
  • 360 Leser
RODELN

Gesamtsieg für Niedernhuber

Cesana· Die Sanitäter im Dauereinsatz, mehrere Athleten mit schweren Verletzungen im Krankenhaus - ein Jahr vor den Olympischen Winterspielen in Turin endete die Generalprobe der Rennrodler auf der neuen Olympia-Bahn im italienischen Cesana in einem Desaster. Nach einer Serie folgenschwerer Stürze hatte der Rodel- Weltverband (FIL) das Weltcup-Finale weiter
  • 387 Leser
DICHTER

Goethes Rheinwein

Das Frankfurter Goethe-Museum hat ein handschriftliches Loblied des Dichters auf den Rheinwein auf einer Auktion für 3000 Euro ersteigert. Mit den Zeilen hatte sich Johann Wolfgang von Goethe 1831 für 48 Flaschen Rheinwein bedankt, die ihm seine Frankfurter Freunde zu seinem 82. Geburtstag nach Weimar geschickt hatten. dpa weiter
  • 551 Leser
ISRAEL / Bundespräsident beendet heute Staatsbesuch

Großes Lob für Köhlers Auftritt in der Knesset

Bundespräsident Horst Köhler hat sich zuversichtlich über die Chance auf einen Frieden im Nahen Osten geäußert. Die politischen Führer müssten die Grundlage für das schaffen, was jetzt möglich scheine, sagte Köhler gestern während seines heute endenden Staatsbesuches in Israel. Der Bundespräsident zeigte sich erfreut und ermutigt über die positiven weiter
  • 454 Leser
ARCHITEKTUR / Platz für Läden und Büros im Neubau am Kleinen Schlossplatz

Hinter dem Königsbau entstehen Einkaufspassagen

Die Mitte Stuttgarts verändert sich von Jahr zu Jahr. Hinter dem Königsbau beim Kleinen Schlossplatz wird an neuen Läden gebaut. Die Königsbau-Passagen sind an das denkmalgeschützte Gebäude aus der Mitte des 19. Jahrhunderts angebunden, dessen Kolonnaden die mittlere Königstraße prägen. Die Untergeschosse sind bereits fertig. Ein elliptisch geformter weiter
  • 467 Leser
SHELL / Dividende von mindestens 10 Milliarden Dollar

Höchster Gewinn der Geschichte

Die Rekordölpreise haben dem Mineralölkonzern Royal Dutch/Shell 2004 mit 18,5 Mrd. US-Dollar den höchsten Jahresgewinn in seiner Unternehmensgeschichte beschert. Wie der britisch-niederländische Ölmulti berichtete, legte der Nettogewinn damit im Vergleich zum Vorjahr (12,5 Mrd. Dollar) um 48 Prozent zu. Zum guten Ergebnis beigetragen hat ein starkes weiter
  • 699 Leser
ANKLAGE

Illegal am Bus-Steuer

Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat Anklage gegen sechs Mitglieder einer Busfirma im Rhein-Neckar-Raum erhoben, die 125 ausländische Fahrer illegal beschäftigt haben soll. Die Busfahrer hatten nur eine Genehmigung für den Linienverkehr von Russland nach Deutschland, sie sollen aber auch viele andere Touren in Deutschland gemacht haben. lsw weiter
  • 488 Leser
WETTER / Zwei Tote durch Regengüsse und Sommerstürme

In Australien herrscht Welt unter

Wetterkapriolen und schwere Sommerstürme haben in Australien mindestens zwei Menschen das Leben gekostet. Ein Mädchen wurde von einem Baum erschlagen, der auf ihr Zelt fiel. Ein Junge ertrank nach heftigen Regenfällen in einem reißenden Fluss. Ein Sandsturm suchte die Stadt Brisbane im Osten heim, während Melbourne im Süden die schwersten Niederschläge weiter
  • 414 Leser
HEIDELCEMENT

In der Verlustzone

Der zweitgrößte europäische Zementhersteller Heidelberg Cement wird wegen erheblicher Sonderbelastungen das Geschäftsjahr 2004 mit einem Fehlbetrag von bis zu 400 Mio. EUR abschließen. Grund sei die Neubewertung von Firmenwerten in den Regionen West- und Nordeuropa sowie der indonesischen Tochter Indocement, sagte Vorstandschef Bernd Scheifele in Heidelberg. weiter
  • 575 Leser

INTERVIEW: Später bezahlen

Studiengebühren machen Sinn, wenn dadurch das Studium, die Betreuung und die Ausstattung der Unis besser werden, sagt Ulrich Müller vom Centrum für Hochschulentwicklung in Gütersloh. Für finanziell schwächere Studenten müssen Bildungskredite angeboten werden. weiter
  • 396 Leser
Us-präsident

Iran erzürnt über Bush-Rede

Washington· US-Präsident George W. Bush hat in seiner Rede zur Lage der Nation ein entschlossenes Vorgehen gegen Regierungen angekündigt, die Terroristen unterstützen und Massenvernichtungswaffen anstreben. Er versprach die weitere Ausbreitung der Freiheit. Der Iran bleibe 'heute der weltweit wichtigste Staat, der den Terrorismus fördert und nach Atomwaffen weiter
  • 348 Leser
LOTTO

Jackpot geknackt

Der Lotto-Jackpot mit 11,3 Millionen Euro ist weg: Gewinner ist eine vierköpfige Tipprunde aus dem Ruhrgebiet. Sie streicht sogar 12,6 Millionen Euro ein, weil kein zweiter Tipper zur Mittwochsziehung sechs Richtige auf dem Schein hatte. Somit bekommt das Quartett neben der Jackpot-Summe noch 1,3 Millionen Euro aus der zweiten Gewinnklasse. AP weiter
  • 503 Leser
WIRTSCHAFTSPOLITIK / Deutschen fehlt Vertrauen

Keine Basis für Risikobereitschaft

Skepsis und fehlendes Vertrauen der Deutschen in die Politik bremsen nach Meinung eines Experten für Wirtschaftethik den Aufschwung in Deutschland. 'Die Erwartungen der Deutschen sind so schlecht, wie in keinem Industriestaat der ganzen Welt', sagte Dominik Enste, Experte für Wirtschaftsethik beim arbeitgebernahen Institut der Deutschen Wirtschaft (IW). weiter
  • 603 Leser
AKTIENMÄRKTE

Keine Inspiration

Der Deutsche Aktienindex ging gestern etwas zurück. Weder die Leitzinsentscheidung der Fed, die Zinsen um 25 Basispunkte zu erhöhen, noch die Ansprache des US-Präsidenten hätten die Märkte inspiriert, sagten Händler. Impulse gab es lediglich von der Deutschen Bank, die Zahlen vorgelegt hatte. Die Zahlen und der Ausblick seien positiv, heißt es. Vor weiter
  • 600 Leser
BEGRÄBNIS / Mann wollte für Vater nicht bezahlen

Kinder in der Pflicht

Normalerweise ist für die Bestattung der Ehepartner zuständig. Gibt es diesen nicht, sind die erwachsenen Kinder in der Pflicht - auch wenn das Verhältnis gestört war. weiter
  • 433 Leser
DEUTSCHE BANK

KOMMENTAR: Ackermanns Vision nicht zu sehen

ROLF OBERTREIS Die Zahlen können sich sehen lassen. Mit einem Nettogewinn von 2,5 Mrd. EUR hängt die Deutsche Bank ihre Konkurrenz in Deutschland um Längen ab. Josef Ackermann und seine Kollegen können die Bilanz 2004 insofern mit stolz geschwellter Brust präsentieren. Trotzdem: Auch nach fast drei Jahren Ackermann ist die Bank noch lange nicht da, weiter
  • 596 Leser
MAYER-VORFELDER

KOMMENTAR: Hängende Spitze

WILHELM HÖLKEMEIER Gerhard Mayer-Vorfelder hat einen nicht unbeträchtlichen Teil seines politischen Lebens damit zugebracht, Rücktrittsforderungen zurückzuweisen. Bislang erfolgreich: Keine der Affären und Affärchen, die ihm als Minister in Stuttgart oder als VfB-Präsident angehängt werden sollte, blieb so haften, dass es den CDU-Haudegen in die Tiefe weiter
  • 371 Leser
BUSH

KOMMENTAR: Reiner Wein

PETER DE THIER, Washington Den Vorwurf, es fehle ihm an politischer Konsequenz, musste sich US-Präsident Bush noch nie gefallen lassen. Seine erste Regierungserklärung seit der Wiederwahl im vergangenen November nutzte Bush, um seine Landsleute auf Reformen des Renten- und Steuersystems sowie auf drastische Sparmaßnahmen zur Bekämpfung des Haushaltsdefizits weiter
  • 390 Leser
PROZESS / Mordversuch nach zehn Jahren aufgeklärt

Komplize packt bei der Polizei aus

Fast zehn Jahre nach der Tat hat das Landgericht Karlsruhe jetzt einen Mordversuch geahndet und einen Mann zu knapp neun Jahren Gefängnis verurteilt. weiter
  • 479 Leser
USA / Je teurer, desto besser ist das Studium

Kräftig zur Ader gelassen

Wer in den USA viel bezahlt, bekommt eine sehr gute Hochschulausbildung. Danach winken Einstiegsgehälter, von denen man in Europa nur träumen kann. weiter
  • 398 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Randale vor Schülerdisco Nach Randale vor einer Schülerdisco hat die Polizei am Mittwochabend in Bretten (Kreis Karlsruhe) 30 Jugendliche für kurze Zeit in Gewahrsam genommen. Bei den Auseinandersetzungen wurden die Ko-Rektorin und ein Polizist leicht verletzt. Insgesamt hatten rund 50 Jugendliche unerlaubt die Disco in der Schule besuchen wollen. Vier weiter
  • 484 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Briefmonopol soll früher fallen Das Briefmonopol der Deutschen Post AG bei Standardbriefen soll nach dem Willen der Bundesländer bereits zum Jahresende 2005 fallen und damit zwei Jahre früher als nach dem Postgesetz geplant. Während die CDU-regierten Länder den Antrag befürworten, stimmen die SPD-Länder dagegen. Schweizer Uhren gefragt Schweizer Uhren weiter
  • 692 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Euro-Referenzkurs ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,3001 (Vortag 1,3061) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7692 (0,7656) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6894 (0,6923) britische Pfund, 135,54 (135,30) japanische Yen und 1,5583 (1,5528) Schweizer Franken fest. weiter
  • 736 Leser
ISRAEL

LEITARTIKEL: Köhlers Verantwortung

GUNTHER HARTWIG Richard von Weizsäcker und Johannes Rau, die beiden Bundespräsidenten, die bislang das höchste Ansehen in Israel genossen, haben sich vor allem durch kluge Reden um das Verhältnis der Deutschen zum Staat der Juden verdient gemacht. Horst Köhler, der in diesen Tagen den großen Spuren seiner Vorgänger folgte, hat seine Gastgeber weniger weiter
  • 418 Leser

Leser-umfrage: Soll 'MV' im Amt bleiben?

Im Zusammenhang mit dem Wettskandal im deutschen Fußball kommen heute unsere Leser zu Wort: Soll DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder im Amt bleiben?, lautet die Frage, die Sie heute am Telefon zum Ortstarif beantworten können. Die Rufnummern lauten: · 0180-1-001185-4 für 'Ja' und · 0180-1-001185-6 für 'Nein'. Die Leitungen sind von 0 Uhr bis 18 Uhr weiter
  • 429 Leser

Leute im Blick

Paris Hilton Die millionenschwere Hotel-Erbin Paris Hilton muss nun doch nicht mehr mit strafrechtlichen Konsequenzen ihres Ladendiebstahls rechnen. Auf einem mit einer Überwachungskamera aufgenommenen Video ist zu sehen, wie die blonde 23-Jährige an einem Zeitungsstand ein paar Magazine kauft, sie bezahlt und plötzlich eine Kopie des von ihrem ehemaligen weiter
  • 463 Leser
SKI-WM / Gehirnerschütterung macht Probleme

Martina Ertl und die Sache mit dem Kopf

Arg gebeutelt ist derzeit das deutsche Frauen-Team bei der alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Santa Caterina. Bei der heutigen Kombination versuchen die angeschlagene Martina Ertl sowie Monika Bergmann-Schmuderer die Kohlen aus dem WM-Feuer zu holen. weiter
  • 460 Leser

Medaillen& Plätze

KOMBINATION ·GOLD:1. Benjamin Raich (Österreich) 3:19,10 Min. (1:53,41/1:25,69) ·SILBER:Aksel Lund Svindal (Norwegen) 3:20,01 (1:53,70/1:26,31) ·BRONZE:3. Giorgio Rocca (Italien) 3:20,08 (1:54,30/1:25,78) 4. Walchhofer (Österreich) 3:20,55 (1:51,76/ 1:28,79), 5. Zurbriggen (Schweiz) 3:20,98 (1:53,95/1:27,03), 6. Kjus (Norwegen) 3:21,34 (1:53,76/1:27,58). weiter
  • 465 Leser

Meine TV-woche

Lorenz Koch, Sonderthemen + Reise: Jahrzehnte wars ein Pflichttermin: 'Mainz bleibt Mainz - wie es singt und lacht' (ARD heute 20.15 Uhr) . Ich tus mir nicht an, schaue 'Die Konferenz' (arte, 20.45 Uhr) - ein Psychodrama um Lehrer, die über einen Schüler richten müssen. · Lachen steht am Samstagabend an: 'Bean - Der ultimative Katastrophenfilm' (Pro weiter
  • 409 Leser
FUSSBALL / Affäre um Schiedsrichter-Manipulationen zieht Kreise

Mindestens zehn Spiele verpfiffen

Hoyzer: Wenn der Falsche gewann, Geld zurückgezahlt - DFB-Spitze unter Druck
Der Skandal um manipulierte Fußball-Spiele zieht Kreise. Die Spitze des Deutschen Fußball-Bundes um Präsident Mayer-Vorfelder gerät zunehmend unter Druck. weiter
  • 451 Leser

Mini-Cayenne zum Golfen. ...

...Porsches Geländewagen Cayenne will nun auch die Golfplätze erobern. Der Stuttgarter Sportwagenbauer hat jetzt zwei Cayenne als Golfcars nach Mallorca ausgeliefert. Der offene Zweisitzer im Maßstab 1:2 erreicht mit einem 3,2 PS-Elektromotor maximal 24 Stundenkilometer. weiter
  • 727 Leser
GEORGIEN / Gerichtsmediziner: Keine Spuren von Gewaltanwendung

Ministerpräsident Schwania stirbt bei Gasunfall

Der georgische Ministerpräsident Surab Schwania ist in der Nacht zum Donnerstag bei einem Gasunfall im Haus eines Freundes in Tiflis ums Leben gekommen. Schwania hatte am Mittwoch Abend seinen Bekannten Raul Jussupow, den Vizegouverneur der Region Kwemo-Kartli, in dessen Wohnung in Tiflis besucht. Dort hat nach Angaben der städtischen Gaswerke ein Gasofen weiter
  • 421 Leser
TRADITION / Schnellere und billigere Katamarane verdrängen alte Schiffe

Mit den Börtebooten geht ein Wahrzeichen verloren

Zu Helgolands Wahrzeichen zählt nicht nur der Felsen 'Lange Anna', sondern auch die traditionellen Börteboote. Die schweren Holzboote setzen Besucher von den Dampfern zur Insel über. Nun drohen sie von billigeren und schnelleren Katamaranen verdrängt zu werden. weiter
  • 911 Leser
EINKOMMEN / Lohnsteigerungen gleichen gerade noch Preiserhöhungen aus

Mitarbeiter müssen darben Immer mehr Betriebe scheren aus der Tarifbindung aus

Tarifabschlüsse haben im vergangenen Jahr noch die Steigerung der Lebenshaltungskosten aufgefangen. Viel mehr blieb bei den Beschäftigten aber nicht hängen. Das geht aus der Bilanz der Tarifrunde 2004 vor, die das gewerkschaftsnahe Wirtschaftsinstitut WSI vorlegt. weiter
  • 433 Leser
TISCHTENNIS

Müder Meister

Der große Schritt Richtung Play-off-Teilnahme war es zwar nicht. Dennoch konnte Tischtennis-Bundesligist TTF Ochsenhausen mit dem 5:5 gegen Borussia Düsseldorf gut leben. Mit 3:5 lag der müde wirkende amtierende amtierende Meister gegen den Tabellenzweiten schon zurück. Großen Anteil am Remis hatte der Russe Fedor Kuzmin mit zwei Einzelsiegen. rk weiter
  • 448 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Keine Rüstungsgeschäfte Nach monatelangen Gesprächen hat sich Berlin gegen größere Rüstungsgeschäfte mit Israel entschieden. Die Bundesregierung blockiert den Verkauf deutscher Truppentransportfahrzeuge über die USA an Israel. 'Das Geschäft wird es unter dieser Regierung nicht geben', hieß es in Berliner Regierungskreisen. 'Das wissen auch die Israelis.' weiter
  • 401 Leser
LEICHTATHLETIK

Nein zu Weltcup

Die Stadt Stuttgart bewirbt sich entgegen ursprünglicher Planungen doch nicht um den Leichtathletik-Weltcup im September 2006. Dies beschloss der Gemeinderat. Als Grund nannte Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) u. a. das zu erwartende Defizit von bis zu zwei Millionen Euro. Ob sich nun eine andere deutsche Stadt bewirbt, ist noch offen. dpa weiter
  • 462 Leser
EISHOCKEY

Olaf Kölzig im Team

Nach seinem Transfer zu den Eisbären Berlin in die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) soll Olaf Kölzig (34) jetzt auch kurzfristig für Deutschland spielen. Der Weltklasse-Schlussmann, der für die verbleibende Dauer des Lockout in der nordamerikanischen Profiliga NHL in Europa aktiv ist, reist zum Spiel der Nationalmannschaft gegen das DEL-All-Star-Team am weiter
  • 390 Leser
ERDBEBEN

Panik auf Marianen

· Ein Erdbeben der Stärke 6,3 hat am Mittwoch die Menschen auf den Marianeninseln und auf Guam im Pazifik in Schrecken versetzt. Trotz Hinweisen der Behörden, dass keine Gefahr eines Tsunami bestehe, rannten die Bewohner aus ihren Häusern und blickten auf den Pazifischen Ozean. Verletzt wurde offenbar niemand. Vereinzelt wurden Schäden gemeldet. AP weiter
  • 490 Leser
American Football

Patriots auf Superbowl-Kurs

Die New England Patriots strotzten vor dem 39. Superbowl am Sonntag gegen die Philadelphia Eagles vor Selbstbewusstsein. 'Wir haben die Superbowl noch nicht, aber wir sind Kampf erprobt', sagte Patriots-Spieler Brian Dawkins. Schließlich gewann der Titelverteidiger in den vergangenen vier Jahren zwei Mal die Trophäe und gilt erneut als Favorit im Finale weiter
  • 363 Leser
BELÄSTIGUNG

Porno statt Nachhilfe

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen 62-Jährigen aus dem Kreis Biberach, der gestanden hat, einer Schülerin bei einer Nachhilfestunde pornographische Bilder gezeigt zu haben. Das teilte die Polizei gestern mit. Das Kind erzählte seinen Eltern davon, diese alarmierten die Polizei. In der Wohnung des Mannes fanden die Beamten einschlägige Beweise. weiter
  • 847 Leser
VERBRECHEN

Pornos im Internet

Die griechische und die US-Polizei haben einen Kinderporno-Ring im Internet zerschlagen. Ein Grieche (72) hatte rund 3000 Videofilme mit Kinderpornographie über eine Internetseite in den USA veröffentlicht. Dort waren Vergewaltigungen von zwei- bis siebenjährigen Kindern zu sehen. Auch der Inhaber der Seite in den USA wurde verhaftet. dpa weiter
  • 559 Leser

Programm

FUSSBALL ·Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: Hannover - Dortmund, VfL Bochum - Bielefeld, Mainz 05 - Hertha BSC, Nürnberg - Hamburger SV, VfB Stuttgart - Kaiserslautern, FC Bayern - Leverkusen, Hansa Rostock - Schalke. - Sonntag, 17.30: VfL Wolfsburg - Werder Bremen, Mönchengladbach - Freiburg. ·2. Bundesliga - Freitag, 19 Uhr: Duisburg - Oberhausen, weiter
  • 418 Leser
STUDIUM

Protest gegen Gebühren

Knapp 20 000 Studenten haben gestern in mehreren deutschen Städten gegen Studiengebühren protestiert. Die größten Demonstrationen gab es in Hamburg und Leipzig. Es waren die ersten bundesweit koordinierten Proteste, nachdem das Bundesverfassungsgericht vergangene Woche das generelle Studiengebührenverbot der rot-grünen Regierungskoalition aufgehoben weiter
  • 351 Leser
BASKETBALL

Puste ausgegangen

Für Basketball-Meister Opel Skyliners Frankfurt ist der Traum vom Einzug in die Zwischenrunde der Euro-League endgültig geplatzt. Nach der 69:90-Niederlage beim spanischen Klub Tau Ceramica ist für die Hessen trotz der beiden noch ausstehenden Heimspiele gegen Panathinaikos Athen und ZSKA Moskau ein Platz unter den besten 16 nicht mehr drin. sid weiter
  • 539 Leser

QuOten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49:Gewinnklasse 1: 12 656 972,50 Euro, 2: unbesetzt, 3: 37 482,50 Euro, 4: 3995,40 Euro, 5: 217,10 Euro, 6: 51,80 Euro, 7: 27,90 Euro, 8: 11,60 Euro. spiel 77:Gewinnklasse 1: 670 000,00 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 490 Leser
HENKEL

Rekordgewinn erzielt

Der Waschmittel- und Kosmetikhersteller Henkel (Persil, Schwarzkopf, Pritt) erntet jetzt die Früchte seiner Einkaufstour in den USA. Die Übernahme des US-Konkurrenten Dial und des kalifornischen Haarpflegespezialisten Advanced Research Laboratories haben den Umsatz des Düsseldorfer Markenartiklers um 12,3 Prozent auf 10,6 Mrd. EUR klettern lassen. Dank weiter
  • 626 Leser
TSUNAMI

Rettung nach 38 Tagen

Die Flutkatastrophe in Asien hat auch viele Eingeborene auf den zahllosen, entlegenen kleinen Inseln getroffen. Jetzt wurden neun Überlebende entdeckt und gerettet. weiter
  • 470 Leser
FUSSBALL / Torhüter Cech verbessert Rekord

Rückendeckung für Lehmann

Der FC Chelsea bleibt in der englischen Fußball-Liga auf Titelkurs. Die 'Blues' gewannen bei den Blackburn Rovers mit 1:0 und feierten damit den 20. Sieg im 25. Spiel. Chelsea hat nun elf Punkte Vorsprung. Zudem verbesserte Keeper Peter Cech durch das achte Ligaspiel in Folge ohne Gegentor (781 Minuten) den Rekord des früheren Manchester-Torhüters Schmeichel weiter
  • 397 Leser
Walter bau

Rückzug vom Präsidentenamt

Nach dem Zusammenbruch des Bauriesen Walter Bau hat sich Firmengründer Ignaz Walter von der Spitze des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie zurückgezogen. Walter habe mit sofortiger Wirkung das Präsidentenamt niedergelegt, teilte der Verband in Berlin mit. Bis zur nächsten Mitgliederversammlung werde Stellvertreter Thomas Bauer die Geschäfte des weiter
  • 597 Leser
VfB Stuttgart

Sammer mahnt Kuranyi

Matthias Sammer hat beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart Torwart Timo Hildebrand erneut ein Ultimatum gestellt und auch Angreifer Kevin Kuranyi in die Pflicht genommen. 'Wir sollten uns darauf konzentrieren, dass unser Arbeitgeber der VfB ist', forderte der Trainer vor der Begegnung am Samstag gegen den 1. FC Kaiserslautern. Kuranyi, dessen bis weiter
  • 414 Leser
EPCOS / Nachfrage geht deutlich zurück

Schlechtes Jahr erwartet

Der Bauelemente-Spezialist Epcos stellt sich nach einem schlechten Start ins Geschäftsjahr auf weitere Rückschläge ein. Für das Gesamtjahr 2004/05 rechne das Unternehmen angesichts der deutlichen Nachfrageschwäche jetzt mit einem Rückgang von Umsatz und Ergebnis, sagte Epcos-Chef Gerhard Pegam. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2004/05 (30. September) weiter
  • 642 Leser
GESUNDHEIT / Ministerium rät zur Impfung

Schon 53 Grippekranke

Die Vorboten einer Grippewelle haben das Land erreicht. In den ersten drei Februar-Tagen sind bereits 53 Menschen an der gefährlichen Influenza erkrankt. weiter
  • 478 Leser
UNFALL / Mann erleidet schwere Kopfverletzungen

Selbst gebaute Konfettikanone explodiert

Bei der Explosion einer Konfettikanone hat ein Karnevalist in Mettmann (Nordrhein-Westfalen) schwere Kopfverletzungen erlitten. Der 29-Jährige hatte die Konfettikanone selbst gebaut. Er wollte sie in der Scheune einer örtlichen Karnevalsgesellschaft für den Rosenmontagszug testen. Der Mann hatte seine Kanone mit einer Sauerstoffflasche verbunden. Er weiter
  • 376 Leser
BARTEC / Unternehmensgründer zieht sich zurück

Sicherheitstechnik für den A 380

Die Bartec-Gruppe (Bad-Mergentheim) hat eine neue Geschäftsführung. Reinhold A. Barlian, der Gründer des mittelständischen Unternehmens, zieht sich nach 3 Jahrzehnten aus als Vorsitzender der Geschäftsführung zurück. Der Spezialist für Sicherheitstechnik wird künftig von den Geschäftsführern Werner Gröger (Finanzen ) und Lothar Mezger (Marketing und weiter
  • 790 Leser
KAMMERSPIELE / Jon Fosses Stück 'Winter

Sprachlose Menschen

Jossi Wieler hat an den Münchner Kammerspielen Jon Fosses 'Winter' inszeniert. Im Ungesagten liegt das ganze Schicksal der nach Liebe suchenden Menschen. weiter
  • 391 Leser
GESCHENK

Stadt belohnt junge Familien

Geschenke für Senioren halten viele Städte und Gemeinden bereit. Wer 70 oder 80 Jahre alt wird, bekommt vom Bürgermeister eine Flasche Wein, ein Buch oder Blumen. In Stutensee (Kreis Karlsruhe) sollen jetzt aber Neugeborene mit einem Geschenk der Stadt begrüßt werden. Ein Gemeinderat der Jungen Liste Stutensee (JLS) hat mit seinem Antrag dafür gesorgt, weiter
  • 420 Leser
EDEKA

Stark trotz Discounter

Deutschlands führender Lebensmittel-Händler Edeka hat sich im vergangenen Jahr im Wettbewerb mit den Discountern behaupten können. In einem leicht schrumpfenden Markt erhöhte Edeka den Umsatz um rund 1 Prozent auf 31,3 Mrd. EUR, teilte das Unternehmen mit. 'Natürlich könnten wir uns üppigere Wachstumsraten vorstellen', sagte der Vorstandsvorsitzende weiter
  • 586 Leser
VERKEHR

Staus am Wochenende

Am kommenden Faschingswochenende müssen Autofahrer vor allem Richtung Alpen mit Staus rechnen, warnt der ADAC. Ursache ist der Ferienbeginn in Bayern, Sachsen, Thüringen, Belgien und den Niederlanden sowie gute Wintersportbedingungen. Ferien beginnen auch in Wien und Niederösterreich. Italien ist wegen der Skiweltmeisterschaften betroffen. AP weiter
  • 477 Leser
DEUTSCHE BANK / Trotz Gewinnsprungs noch weit hinter eigenen Vorgaben

Stellenabbau im Ausland

Ziel: 25 Prozent-Rendite - 200 000 Euro Abfindung pro Kopf
Die Deutsche Bank hat 2004 im Vergleich zum Vorjahr prächtig verdient. Im internationalen Vergleich und gemessen an ihren eigenen Zielen hinkt sie noch weit hinterher. Die Folge ist ein weiterer Stellenabbau: Weltweit sollen 5200 Stellen abgebaut werden. weiter
  • 626 Leser

STUTTGARTER SZENE

Abgeordnete in die Gendatei Bei der SPD-Fraktion ging dieser Tage interessante Post ein: Landtagsabgeordnete könnten jetzt 'ihrer Vorbildfunktion in hervorragender Weise' gerecht werden, hieß es darin. Mit der Abgabe einer Haar- oder Speichelprobe sollten sie zum Aufbau einer öffentlichen Gendatei beitragen. Praktischer Nebeneffekt: 'Verbrechen im besonders weiter
  • 427 Leser

Telegramme

Fussball: Torwart-Idol Ray Clemence (56) ist an Prostatakrebs erkrankt. Der Torwarttrainer der englischen Elf wird ab sofort behandelt. Handball: TuSEM Essens Trainer Juri Tschewtsow wird zur neuen Saison zum Zweitligisten SG Kronau/Östringen wechseln. Eishockey: Die Chancen für eine Rettung der Saison in der nordamerikanischen Profiliga NHL schwinden. weiter
  • 482 Leser
ABGEORDNETE

Teufels Mandat ist begehrt

Um die Nachfolge von Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) als Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Schwarzwald-Baar zeichnet sich eine Kampfabstimmung mit drei Bewerbern ab. Die Parteimitglieder sollen den Nachfolgekandidaten Teufels am 30. April auf einer Nominierungsversammlung wählen. Zuvor sollen sich die Bewerber auf vier Gebietskonferenzen vorstellen, weiter
  • 416 Leser
BASKETBALL

Tigers erwarten 'Punkteklauer'

'Wir brauchen unbedingt ein Erfolgserlebnis', fordert Harald Prinz, Manager des Basketball-Bundesligisten Walter Tigers Tübingen, ausgerechnet vor dem Heimspiel morgen (20 Uhr) gegen ENBW Ludwigsburg. Der Aufsteiger wartet bereits seit fünf Begegnungen auf einen Triumph. Nach Gesprächen mit dem Management fühlt sich Trainer Pat Elzie ein wenig erleichtert. weiter
  • 515 Leser
SKI-WM / In der Kombination gibt es erstes Gold für Österreich

Toller Raich bei Miller-Show

Amerikanischer Top-Favorit verliert in der Abfahrt einen Ski
Erstes Gold für Österreich bei der Ski-WM in Bormio: Benjamin Raich gewann gestern verdient die Kombination vor dem Norweger Aksel Lund Svindal und dem Italiener Giorgio Rocca. Superstar Bode Miller (USA) schied mit einer spektakulären Ein-Bein-Nummer aus. weiter
  • 432 Leser
GrupPe 47

Treffen der Veteranen

Zu ihrer ersten gemeinsamen Lesung seit 1967 wollen sich Günter Grass, Hans Magnus Enzensberger und Peter Rühmkorf am 15. April in Lübeck treffen. Die Schriftsteller waren Mitglieder der 'Gruppe 47', der auch Heinrich Böll und Ingeborg Bachmann angehörten. Die Gruppe wurde 1977 aufgelöst, weil sie in verschiedene politische Lager zerfallen war. dpa weiter
  • 390 Leser
ALCATEL

Trendwende geschafft

Der französische Telekomausrüster Alcatel hat 2004 die Rückkehr in die schwarzen Zahlen geschafft. Die Aktionäre müssten aber auf eine Dividende verzichten, teilte Alcatel mit. Eventuell werde es für das laufende Geschäftsjahr eine Ausschüttung geben. 2004 wurde ein Nettogewinn von 281 Mio. EUR erzielt. Im Vorjahr gab es noch 1,94 Mrd. EUR Verlust. weiter
  • 566 Leser

Verbrauchertipps: Die richtige Baufinanzierung

Es gibt noch einige Spezialitäten bei der Vereinbarung eines Hypothekendarlehens. Beispielsweise lässt sich ein Zins variabel gestalten. Das bedeutet, dass er sich an die aktuellen Konditionen des Kreditmarkts anpasst und monatlich oder vierteljährlich verändert wird. Steigen die Kapitalmarktzinsen, steigt auch der Zins für das Darlehen; fallen sie, weiter
  • 627 Leser

Verdächtigte und Beschuldigte

· Verdächtigte Schiedsrichter: Robert Hoyzer, Jürgen Jansen, Felix Zwayer, Dominik Marks sowie Betreuer Wieland Ziller. · Betroffene Vereine: LR Ahlen, Chemnitzer FC, Energie Cottbus, Dynamo Dresden, Kickers Offenbach und SC Paderborn. · Hausdurchsuchungen bei den Spielern: Maik Wagefeld (Nürnberg/ehemals Dresden), Tomislav Piplica (Cottbus), Bruno weiter
  • 434 Leser

Verzwickte Sache. Gar ...

...nicht so einfach ist es für die beiden Pelikane in der Stuttgarter Wilhelma, ausgiebig zu schnäbeln. Ihre großen Schnäbel sind dauernd im Weg. weiter
  • 466 Leser
SKILANGLAUF

Vittoz positiv getestet

Der französische Langläufer und Gesamtweltcup-Zweite Vincent Vittoz ist positiv auf die verbotene Substanz Furosemid getestet worden. Dem 29-Jährigen, der bislang drei Saisonrennen gewonnen hat und zu den größten Konkurrenten der deutschen Asse bei der WM in Oberstdorf (15. bis 27. Februar) gehört, war die Probe nach seinem Erfolg über 15 km im freien weiter
  • 435 Leser
SCHULPFLICHT / Strafe für 16-jährigen Schwänzer

Weizenbier statt Sporttag

Kultusministerium bittet Polizei um mehr Kontrolleinsätze
Der notorische Schulschwänzer fehlte sogar bei seiner eigenen Gerichtsverhandlung. Er war angezeigt worden, weil er einen Großteil des Unterrichts versäumte hatte. Das Kultusministerium will nun mit Hilfe der Polizei verstärkt gegen Schulschwänzer vorgehen. weiter
  • 447 Leser
ABBERUFUNG / Sigmaringer rätseln über Verhalten ihrer Spitzenbeamten

Wieder Pech mit dem Polizeichef

Zum zweiten Mal seit 1998 musste jetzt ein Direktor der Sigmaringer Polizei seinen Hut nehmen. Im Ort rätselt man: Warum setzen sich die Chefs so oft in die Nesseln? weiter
  • 438 Leser
POLIZEI / Beamte erschießen gesuchten Straftäter

Wilde Verfolgungsjagd endet tödlich

Nach einer wilden Verfolgungsjagd mit Geschwindigkeiten bis zu 230 Stundenkilometern ist ein gesuchter Straftäter von der Polizei erschossen worden. Als der 34-Jährige in Karlskron bei Ingolstadt eine Straßensperre umfahren wollte, blieb er mit seinem Wagen in einer Hecke stecken. Bei dem Versuch, den Mann festzunehmen, gab ein Polizeibeamter den tödlichen weiter
  • 391 Leser
SCHWIMMEN

WM-Organisator tot

Der Organisations-Chef der abgesagten Schwimm- Weltmeisterschaft in Montreal, Yvon DesRochers, ist tot. Der 59-Jährige soll sich in seinem Auto erschossen haben. Vor knapp zwei Wochen hatte Montreal die für Juli geplanten Titelkämpfe wegen Finanzproblemen zurückgeben müssen. DesRochers stand seitdem heftig in der Kritik. Am 15. Februar will der Schwimm-Weltverband weiter
  • 424 Leser

Wo steht Deutsche?

Die Deutsche Bank belegt international bei der Bilanzsumme Platz 6, den Erträgen Platz 10 und der Marktkapitalisierung (das ist der Börsenwert, also der Kaufpreis) nur Platz 23. Vorn liegt die Citigroup (USA). In Europa sind die UBS (Schweiz), Crédit Agricole (Frankreich) und die HSBC (Großbritannien) größer. dpa weiter
  • 696 Leser
MIGRATION / Immer mehr Deutsche wandern in die Schweiz aus

Wohnsitz in attraktiver Lage

Immer mehr Deutsche zieht es in die Schweiz. Das kleine Nachbarland ist offenbar insbesondere für jüngere und gut qualifizierte Männer als Lebensmittelpunkt attraktiv. weiter
  • 422 Leser
SCHWARZMARKT

Ärzte handeln mit Faltenkiller

In den USA sind zwei Ärzte verhaftet worden, weil sie einen Verschnitt des hochgiftigen Antifaltenmittels 'Botox' hergestellt und verkauft haben sollen. Der Verschnitt hatte die zehnfache Konzentration des herkömmlichen Stoffes. Vier Personen wurden dadurch gelähmt. Die beiden Mediziner aus Arizona verkauften 3081 Fläschchen für 1,5 Millionen Dollar weiter
  • 440 Leser