Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 10. Februar 2005

anzeigen

Regional (45)

STRASSEN Weniger Geld für die Ausbesserung von Schlaglöchern in Gmünder Verkehrswegen

Autofahrer spüren den Sparzwang

Aus Bettringen kommen die Klagen ebenso wie aus der Weststadt, aus Straßdorf oder Großdeinbach: Autofahrer kritisieren die vielen Schlaglöcher in Gmünder Straßen. Die Vermehrung der Holperfallen hat ihre Gründe - unter anderem im städtischen Haushaltsplan. VON WOLFGANG FISCHER SCHWÄBISCH GMÜND "Die Mittel für die Reparatur der Straßen sind zurückgefahren weiter
Das Computer-Bildungszentrum der VHS Gmünd bietet ab kommenden Montag einen Grundkurs Internet an. Anmeldung und weitere Infos bei der VHS, (07171) 925150. In die Lenzerheide Die Lindacher Schibären veranstalten von 4. bis 6. März eine Skiausfahrt in die Lenzerheide (Graubünden). Information und Anmeldung unter 07171 / 76909 oder 0179 / 4514998. Besinnungstag weiter
Am Jugendzentrum West-Side-Park in der Bahnhofstraße schlug ein unbekannter Täter übers vergangene Wochenende das Fenster rechts vom Haupteingang ein. Hinweise erbittet der Polizeiposten Heubach. Bettringen Auf dem PH-Parkplatz riss ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag vier elektrische Parkleuchten aus der Verankerung, wodurch ein Schaden von 1000 weiter

"1001 Nacht" in Böbingen

In der orientalisch geschmückten SGV-Halle in Böbingen fand der Weiberfasching des Sport- und Gesangvereins Oberböbingen unter dem Motto "1001 Nacht" statt. Zum Vortrag über die Geschichte der klugen Tochter eines indischen Wesirs tanzten orientalische Schönheiten zu morgenländischer Musik. Für große Stimmung sorgten dann die Prinzengarde und die Gazelle weiter

"Premium-Firma" fürs Margaritenhospital

Mit der europaweit agierenden Häussler-Gruppe hat Landrat Klaus Pavel eine "Premium-Firma" als Investor für die Nachnutzung des Margaritenhospitals gefunden. Weitere Informationen zum "Deal", der am Dienstag Thema im Kreistag sein wird, lesen Sie auf der Ostalb-Seite dieser Ausgabe. weiter
  • 169 Leser

"Unser Brecht" in der Theaterwerkstatt

"Ich fürchte fast, das Scheusal hat Talent", sagte Thomas Mann von Bertholt Brecht. In "Unser Brecht" gibt es Einblicke ins Leben und Werk des Dichters und Schriftstellers. Ralf Büttner, Moni und Alfons Niemöller stellen den unbequemen und modernen Klassiker vor. Musikalisch erweitert und vertieft wird der Abend in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch weiter
PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE / Professoren Bay, Hunkemöller und Kuhnert gestern feierlich in den Ruhestand verabschiedet

Abschied von drei Hochkarätern

Gestern hat die Fakultät II der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd die Professoren Dr. Friedrich Bay, Dr. Jürgen Hunkemöller und Dr. Reinhard Kuhnert in den Ruhestand verabschiedet. Die drei Professoren haben über Jahrzehnte hinweg die PH und ihre Entwicklung tief greifend geprägt, aber auch aktiv das kulturelle Leben in Schwäbisch Gmünd mitgestaltet. weiter

AG Fasnet sucht Narrenplakette 1939

Da hat Winfried Breitweg von der AG Fasnet doch beim Umzug ein älterer Mann eine Plakette, "in etwa so groß wie ein Zwei-Euro-Stück" unter die Nase gehalten. "Gmünder Fasching 1939 stand da auf der einen Seite und auf der anderen war das Silbermännle aufgeprägt", sagt Breitweg. Eine echte Rarität, die sich die AG Fasnet sehr gerne genauer ansehen möchte. weiter
31. FASNET-UMZUG / Polizei zieht Bilanz

Alkohol bringt Streit

Viel Lob prasselte gestern beim närrischen Heringsessen auf den Gmünder Polizeichef Helmut Argauer. Einen prima Job hätten seine Beamten beim Umzug gemacht, souverän dafür gesorgt, dass keiner über die Stränge schlug. Ein paar Unvernünftige aber gab es dennoch. weiter

Alte Ansichten

Rund eine Million alter Ansichtskarten sind am kommenden Samstag im Kongresszentrum Liederhalle im Angebot. Dort findet von 8.30 bis 15.30 Uhr zum 25. Mal die Stuttgarter Ansichtskartenmesse, ein Spezialmarkt für Gedrucktes aus alter Zeit, statt. Info: Telefon (0711) 240819. weiter
  • 106 Leser

Asche aufs Haupt zum Beginn der Fastenzeit

"Asche aufs Haupt" bekamen gestern Gläubige in vielen katholischen Kirchen im Gmünder Raum. Das damit gezeichnete Kreuz ist Hinweis auf die Vergänglichkeit des Menschen, die Asche stammt von verbrannten Palmzweigen. Das Aschenkreuz ist ein sehr alter Brauch, der den Übergang von Fasching zur Fastenzeit symbolisiert. Unser Bild zeigt Dekan Hermann Friedl weiter

Bilderreise nach Sardinien

Einen Insel-Urlaub für Aktive schlägt Ralf Glaser am kommenden Montag mit seiner Multivisions-Diashow im großen Saal des Prediger vor. Auf Einladung der Gmünder Alpenvereinssektion berichtet er über das "Abenteuer Sardinien". Der Referent zeigt die spektakulärsten Kletterrouten zum Beispiel am Monte Arci in Cala Gonone, die Welt der Tropfsteinhöhlen, weiter

Börse in Bettringen

Der Kommunalpolitische Frauentreff Bettringen veranstaltet am Samstag, 26. Februar, von 10 bis 12 Uhr in der Kleinen Uhlandhalle eine Kinderbedarfsbörse. Tischreservierungen und weitere Info unter 07171 / 81346 (Dorothee Weseloh), 88002 (Rita Ocker) oder 989400 (Karin Wamsler). weiter
  • 148 Leser
FASCHING / "Waschtag" beendet fünfte Jahreszeit in Waldstetten

Ein Denkmal für Wäschgölten

Selbst in Waldstetten währt die fünfte Jahreszeit nicht ewig. Gestern wurde die Fasnet zu Grabe getragen.Hoffnungsschimmer: Von einem Wäschgölten-Denkmal ist die Rede. weiter
ERSTE FASNETSBEERDIGUNG

Fetza-Hex muss weichen

Gestern hatte die Lorcher Fasnetgesellschaft die traurige Aufgabe, die Fetza-Hex vom Narrenbaum zu entfernen. Sie bleibt bis zum nächsten Jahr in ihrem dunklen Quartier. weiter
KINDERKINOFESTIVAL

Filme im Unterricht

Filme können den Schulunterricht bereichern. Wie das geht, erfahren Lehrer aller Schularten und Klassenstufen bei einem Seminar im 12. KinderKinoFestival Schwäbisch Gmünd. weiter
VEREIN / Kirchenchor St. Petrus und Paulus hält Jahreshauptversammlung

Für die Gemeinschaft engagiert

Bei der Jahreshauptversammlung des Kirchenchores St. Petrus und Paulus in Mögglingen blickte man auf ein erfolgreiches Jahr 2004 zurück. Bei zahlreichen Auftritten leistete man einen kulturellen Beitrag in der Gemeinde. weiter
FUSSBALL / Der marode Rasen im Daimler-Stadion macht den Kickern und den Verantwortlichen zu schaffen

Galgenfrist bis zum Freiburg-Spiel

Nicht nur die Kicker stehen bei Heimspielen des VfB Stuttgart im Blickpunkt, sondern auch der marode Rasen des Daimler-Stadions.Mit Beginn der Bundesliga-Rückrunde wurde der "Acker" wieder zum Thema. weiter

Gmender Geigerla in Heubach

und Lebensart des Mittelalters und der Renaissance, volksnah, voll derbem Witz oder mit liebevollen Details kann man im Rahmen der Veranstaltung "Heubach entdecken" erleben. Die Gmender Geigerla treten am Donnerstag, 10. März um 20 Uhr im Heubacher Schloß auf. Karten zu 6 ?51 (Vorverkauf) oder 7 ?51 (Abendkasse): Stadt Heubach (07173)181-54 Stadtbibliothek weiter
  • 106 Leser
TERRE DES HOMMES / Appell zum Valentinstag - Mit Blumen aus fairem Handel grüßen

Gmünder Floristen besonders aufgeschlossen

Zum Valentinstag erinnert die Gmünder terre des hommes-Arbeitsgruppe daran, dass auf vielen Blumenfarmen in Dritte-Welt-Ländern unmenschliche Arbeitsbedingungen herrschen. Dies solle bei der Kaufentscheidung für Blumen berücksichtigt werden. weiter

Gymnastik für die Wirbelsäule

Die Volkshochschule Waldstetten bietet ab kommenden Montag, 14. Februar, zwei Kurse für Wirbelsäulengymnastik an. Die Kurse finden im Musiksaal der Bergschule bei Ingrid Bauder statt. Kurs 1 beginnt um 17.15 und geht bis 18.15 Uhr, Kurs 2 beginnt um 18.15 Uhr und geht bis 19.15 Uhr. Anmelden können sich Interessierte zu beiden Kursen im Waldstetter weiter

Helau und Alaaf im Pflegewohnheim

Die Kinder des Schechinger Kindergartens Regenbogen sorgten gemeinsam mit den Heggastritzer Hexen am Rosenmontag für Fastnachtsstimmung bei den Bewohnern des Pflegewohnheims Schechingen. Am Faschingsdienstag wurde die große Fastnachtsparty gestartet. Bei einer Büttenrede, Liedern, Musik und Tanz hatten alle Bewohner ihren Spaß und waren mit Begeisterung weiter
FLUTHILFE / Gmünder haben bislang rund 35 500 Euro gespendet

Hilfe ist unterwegs

"Die Gmünder haben ein großes Herz", freut sich Dekan Hermann Friedl über den großen Erfolg der hiesigen Spendenaktion zugunsten der Flutopfer-Waisenkinder in Sri Lanka. Exakt insgesamt 35 492,36 Euro sind bislang auf das Spendenkonto eingegangen. weiter
GUTEN MORGEN

In 30 Wochen

ASeit fünf Wochen ging es von einer Hochzeitsmesse zur nächsten. Am Wochenende ist die letzte. In Schwäbisch Gmünd. Gott sei dank, denkt sich der gestresste künftige Ehegatte. Beim Einwand seiner Liebsten wird es ihm dann doch wieder feucht auf der Stirn. "Die Hochzeit ist erst im Oktober, das sind noch dreißig Wochen" strahlt sie ihn an. Und erfährt, weiter
AKKORDEON / Neu an der Musikschule

Instrument schnuppern

Ab März bietet die Musikschule Lorch das Instrument Akkordeon neu im Unterricht an. Als Lehrkraft konnte der Akkordeonpädagoge Udo Penz aus Schwäbisch Gmünd gewonnen werden. weiter

Internet für Einsteiger

Einen Internetkurs bietet der Förderverein des Gymnasiums Lorch an. An vier Abenden, beginnend am Montag, 21. Februar, um 19.15 Uhr wird der Umgang mit dem Web vermittelt. Der Kurs richtet sich an Menschen mit keinen oder geringen Kenntnissen. Anmeldung: "Hardware4Friends", Manuela Matera, (07151) 139245, E-Mail: info@remsmurr.de. weiter
  • 154 Leser

Junger Räuber

Bei einem Raubüberfall auf eine Tankstelle erbeutete ein maskierter Täter mehrere Hundert Euro. Der auffallend junge Täter bedrohte eine 34 Jahre alte Bedienstete mit einer Schusswaffe forderte er sie auf, alles Geld herauszugeben. Bei der Waffe soll es sich laut Angaben der Frau um eine größere Waffe, ähnlich einer Maschinenpistole, gehandelt haben. weiter
AG FASNET / Narren geben Macht wieder in die Hände der Stadtverwaltung - fordern aber künftig bessere Rahmenbedingungen

Leichenschmaus mit Hering, Lob und kritischen Tönen

Vorbei ist's mit der Narrenregentschaft, die Fasnet ist beerdigt. Beim Leichenschmaus mit Hering reichte gestern eine trauernde Narrenschar die Schlüsselgewalt fürs Rathaus wieder an Baubürgermeister Hans Frieser zurück. weiter

Lernen über Kinder in der Pubertät

Um "Mein Kind in der Pubertät" geht es bei einem Tagesseminar, angeboten vom Landfrauenverein Spraitbach. Rita Reichenbach, Bildungsreferentin des Landfrauenverbands spricht zum Thema am Samstag, 19. Februar, von 9.30 bis 16.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus. Die Seminargebühren betragen für Mitglieder zehn, für Nichtmitglieder 20 Euro. Interessierte weiter

Machtwechsel in Grabbenhausen

Schweren Herzens gab der Carnevalsverein Grabbenhausen nach tollen Tagen gestern die Macht und den Schlüssel zum Bezirksamt wieder an den Ortsvorsteher zurück. Der Grabb, Symbolgestalt der Fasnet in Herlikofen, kann wieder im Wald schlummern - bis zum 11. November. weiter
  • 213 Leser

Mindestens eine Transfusion im Leben

Jeder Mensch braucht statistisch gesehen bis zu seinem 72. Lebensjahr mindestens einmal eine Bluttransfusion, darauf weist das Deutsche Rote Kreuz Baden-Württemberg hin. Und darauf, dass diese Konserven knapp sind. Doch hilfsbereite Menschen können Abhilfe schaffen. Etwa beim Blutspendetermin am Dienstag, 1. März, in der Durlanger Gemeindehalle. Dort weiter

Mit der Häswäsche verabschiedet sich die fünfte Jahreszeit in Mögglingen

Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer hat die Schlüsselgewalt fürs Rathaus zurück. Am Marktbrunnen verkündete er vor vielen ehemaligen Narren und Gästen das Ende der fünften Jahreszeit. Die Remsgöckel und viele weitere Faschingsaktive konnten zur Geldbeutel- und auch Häswäsche schreiten. Alle nahmen es gelassen, schließlich kommt der nächste 11. weiter
  • 111 Leser
JUGENDSCHÖFFENGERICHT / 22-Jähriger schröpfte Bekannten

Mit Messer Geld erpresst

Gestern musste sich ein 22-Jähriger vor dem Gmünder Jugendschöffengericht wegen Unterschlagung und schwerer räuberischer Erpressung verantworten. weiter
"AUREZWICKER" / Mit Schwoba-Rap und Schalk im Nacken

Mundart und Kabarett vereint

Der Schwäbische Albverein installiert in Kooperation mit der Gemeinde Waldstetten seine dritte "Mundartbühne" im Kreis. Los geht's mit den "Aurezwickern". weiter
WIRTSCHAFT REGIONAL / Absichtserklärung zur Zukunftssicherung der seitherigen Wettbewerber wurde im Dezember unterzeichnet:

Pfleiderer AG will Kunz-Holding kaufen

Der oberpfälzische Möbel- und Bauzulieferer Pfleiderer AG mit Sitz in Neumarkt will die gesamten Holzwerkstoffaktivitäten der Kunz Holding GmbH & Co. KG mit Sitz in Unterensingen im Landkreis Esslingen übernehmen. Für das Holzwerk Kunz GmbH & Co. am Firmengründungsstandort Gschwend sollen sich daraus keine negativen Folgen ergeben. weiter
  • 305 Leser

Raser oder Schleicher?

Zu "Schleichende Schulmeister". "Klar sind sie ein Ärgernis die Langsamfahrer. Klar stört es das Vorwärtskommen, wenn jemand vor mir ist, der langsamer fährt als ich. (. . ). Ob aber ein weniger schnell fahrender Verkehrsteilnehmer eine Mitschuld bei einem Verkehrsunfall trägt, ist dann schon wieder eine ganz andere Frage. (. . ) Und beim Weiterlesen weiter

Schwerer Unfall durch Alkohol und sonstige Einflüsse

Auf der Mutlanger Straße war ein 20-jähriger Autofahrer am Mittwoch kurz vor ein Uhr unterwegs. Aufgrund beschlagener Frontscheibe, Alkoholeinwirkung und vermutlichtem Drogeneinfluss übersah er einen 39-jährigen Fußgänger, der verbotenerweise auf der Fahrbahn in Richtung Mutlangen ging. Der ebenfalls unter Alkoholeinwirkung stehende Fußgänger wurde weiter

Schützt vor Halsweh

St. Blasius schützt vor Halsschmerzen, so sagt es die Legende. Mit gekreuzten Kerzen erteilen die Pfarrer den entsprechenden Segen - so wie in der Katholischen Kirche Alfdorf Pfarrer Roland Maurer. weiter
  • 193 Leser

Seminar zum Selbst- und Zeitmanagement

Das Steinbeis-Transferzentrum Mittelstandsberatung veranstaltet vom 17. bis 18. März ein offenes Seminar zum Thema "Selbst- und Zeitmanagement" im Stuttgarter Haus der Wirtschaft. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer Methoden und Techniken kennen, die ihnen helfen, ihr Tagesgeschäft besser zu bewältigen und auch langfristige Pläne zu verwirklichen. weiter
  • 214 Leser

Stimmung bei den Mutlanger Senioren

Wie in den vergangenen Jahren waren die Mutlanger Senioren zur Fünften Jahreszeit in die Begegnungsstätte im Seniorenzentrum eingeladen, um gemeinsam Fasching zu feiern. Für musikalische Stimmung sorgte Helmut Marx, die Polonaise brachte alle Teilnehmer in Schwung. Gerhard Wassermann berichtete in Reimform von seinen Erfahrungen als gestresster Pensionär. weiter

Tanzend in den Süden

Die Lollipops und die Discogirls des Tanzkreises Wißgoldingen hatten viel Spaß beim Kinderfasching in der Stuifenhalle Waldstetten. Unter dem Motto "Ab in den Süden" zeigten sie ihr tänzerisches Können und auch beim "Discotanz" waren die Narren ganz aus den Häuschen. weiter
  • 124 Leser

Regionalsport (7)

"Lieber absteigen als einkaufen"

Drei Kandidaten, ein Absteiger: Die Gewichtheber des SGV Oberböbingen haben den Klassenerhalt selbst in der Hand. In den letzten beiden Wettkämpfen der 2. Bundesliga geht es gegen die direkten Konkurrenten. "Wir wollen am Samstag gegen die HG Fellbach / Magstadt gewinnen, dann haben wir mehr als die halbe Miete", sagt Timo Zimmermann. weiter
FUSSBALL / SCHWÄBISCHE POST präsentiert 2005 zwei Waldstetter Fußball-Camps: Beim ersten geht es für drei Tage nach Berlin

Beim DFB-Pokalfinale live im Stadion

Der Nachwuchs muss auf nichts verzichten. Trainingsprogramme, DFB-Abzeichen, Spiele und ein Stargast. Neu hinzu kommt in diesem Jahr ein ganz besonderes Highlight: Erstmals geht's zum DFB-Pokalfinale nach Berlin. Deshalb präsentiert die SCHWÄBISCHE POST zwei Waldstetter Fußball-Camps. weiter
LEICHTATHLETIK / Württembergische Schülerhallenmeisterschaften - Carmen Volk holt zwei Mal Bronze

Drei Medaillen gewonnen

Die Stuttgarter Schleyerhalle war Schauplatz der württembergischen Schülerhallenmeisterschaften. Für die LG Staufen gab es eine Vizemeisterschaft durch Carmen Volk, zwei Bronzemedaillen und acht Endkampf-Platzierungen. weiter
FUSSBALL / D-Junioren des FC Normannia gewinnen Bezirkshallenmeisterschaft

Keeper hält Titel fest

Die D-Junioren des FC Normannia verteidigten bei der Hallenbezirksmeisterschaft ihren Vorjahres-Titel. Im Finale gewannen sie gegen die DJK-SV Aalen im Neunmeterschießen. weiter

Krieg Dritter beim Reußensteinpokal

Weltcup-Flair wurde den 1500 begeisterten Zuschauern beim "28. Reußensteinpokal" der alpinen Skifahrer in Neidlingen geboten. Der Waldstetter Patrick Krieg (auf dem Bild) belegte bei dem traditionellen Riesentorlauf den dritten Platz mit der Zeit von 1:25,22 Minuten. Sein Bruder Dominik erreichte in der Zeit von 1:28,59 Minuten den achten Platz. weiter
  • 130 Leser
SKISPRINGEN / Internationales Springen in Degenfeld

Rekord wackelt

Mehrere Vereine haben für das am Sonntag in Degenfeld angesetzte Skispringen (Beginn: 13.30 Uhr) ihr Kommen zugesagt. Ein hochklassiges Teilnehmerfeld ist garantiert und der Schanzenrekord von 98 Metern dürfte wackeln. weiter

Überregional (121)

FASTENZEIT

'Kein Konzept für Diätpläne'

Gegen einen Missbrauch der religiösen Fastenzeit hat sich der Direktor des Wallfahrtsortes Maria Vesperbild (Kreis Günzburg), Monsignore Wilhelm Imkamp, ausgesprochen. 'Die Fastenzeit ist kein Sinnstiftungskonzept für Diätpläne', sagte Imkamp am Aschermittwoch. Sie sei keine 'Wellnesskur mit religiösem Gütesiegel'. 'Weniger Alkohol trinken und weniger weiter
  • 263 Leser
MISSBRAUCH

131 Fälle gestanden

Ein 31-jähriger Familienvater aus Höchstädt (Landkreis Dillingen) ist beim Landgericht Augsburg wegen 131 Fällen des schweren sexuellen Missbrauchs seiner drei Stiefkinder angeklagt worden. Die beiden Mädchen und der Bub sind heute zwischen 14 und 20 Jahre alt sind. Er sei stets betrunken gewesen, räumte der Mann in seinem Geständnis ein. lby weiter
  • 346 Leser
FLUTKATASTROPHE

14 Tote aus Bayern

Die Zahl der bestätigten Todesopfer aus Bayern bei der Flutkatastrophe in Asien hat sich auf 14 erhöht. Dagegen sei die Zahl der aus dem Freistaat stammenden Vermissten seit der Vorwoche von 145 auf 138 zurückgegangen, teilte das Bayerische Landeskriminalamt gestern mit. Das 14. Todesopfer ist ein 33-jähriger Mann aus Niederbayern. lby weiter
  • 364 Leser
FOOTBALL

600 Millionen Dollar für Tipps

Die 39. Auflage des Super Bowls hat in Las Vegas zu einem Rekordumsatz bei Sportwetten geführt. Fast 100 Millionen Dollar wurden von Zockern in der Wüste Nevadas auf den Ausgang des Endspiels der National Football League (NFL) gesetzt. Im Internet platzierten die Tipper zudem Wetten mit einem geschätzten Volumen von weiteren 500 Millionen Dollar. Dass weiter
  • 284 Leser
KULTURZENTRUM / Burjatisches Künstlerpaar rettet architektonisches Denkmal

92 Jahre altes Kino wird restauriert

Finanzierung des Projekts noch nicht ganz gesichert - Tanz, Kabarett und Theater
Das Central-Theater in Esslingen ist ein architektonisches Denkmal. Mit den Jahren hat es sehr gelitten. Jetzt macht sich der Esslinger Kulturtreff daran, das älteste noch erhaltene deutsche Kino zu restaurieren. Die Finanzierung des Projekts ist aber noch nicht ganz gesichert. weiter
  • 704 Leser
GESELLSCHAFT / Lotto wird 50 Jahre alt

Am Anfang stand die Unglückszahl

Das Spiel um Millionen und für Millionen
Das Prinzip ist für jeden verständlich, und die Teilnahme ist unkompliziert. Das sind wohl die Gründe für die Beliebtheit des Zahlenlottos. Und das seit 50 Jahren. weiter
  • 259 Leser
ASCHERMITTWOCH

Attacken gegen Atomaufsicht

Im oberschwäbischen Biberach treffen sich die Grünen seit 1996 zum politischen Aschermittwoch. Hauptredner gestern war Bundesumweltminister Trittin. weiter
  • 241 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Länderspiele Deutschland - Argentinien2:2 (2:1) Hongkong - Brasilien 1:7 (0:3) Japan - Nordkorea 2:1 (1:0) Ver. Arabische Emirate - Schweiz 1:2 (1:1) Rumänien - Slowakei 2:2 (1:2) Slowenien - Tschechien 0:3 (0:1) Georgien - Litauen 1:0 (0:0) Israel - Kroatien 3:3 (1:1) Malta - Norwegen0:3 (0:0) Südafrika - Australien1:1 (1:0) Algerien - Burkina weiter
  • 333 Leser

Ausstellung

Unerschrocken Mit der Ausstellung 'Leidenschaft für die Kunst - Otto van de Loo und seine Galerie' würdigt die Pinakothek der Moderne München eine der herausragenden deutschen Galeristen- und Sammlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Gezeigt werden knapp 100 Werke der Künstler des Informel sowie insbesondere der Gruppen Cobra und Spur, die eine weiter
  • 311 Leser
TERRORISMUS

Autobombe explodiert

Vor der Eröffnung einer internationalen Kunstschau durch das spanische Königspaar sind bei einem Anschlag mutmaßlicher Eta-Terroristen auf die Madrider Messe mehr als 40 Menschen leicht verletzt worden. Vor dem Gelände explodierte am Mittwoch eine 30 Kilogramm schwere Autobombe, wie der spanische Innenminister José Antonio Alonso mitteilte. Rund 40 weiter
  • 335 Leser
AUKTION

Beckmann erneut teuer verkauft

Das Gemälde 'Dame mit Spiegel' von Max Beckmann (1884-1956) ist in London für vier Millionen Euro versteigert worden. Im Auktionshaus Sothebys ging das aus dem Jahr 1943 stammende Bild an einen namentlich nicht genannten Bieter. Beckmann schuf das Gemälde während seiner Jahre in Amsterdam, die zu den innovativsten seiner Karriere zählten. Bei der Versteigerung weiter
  • 276 Leser
TARIFRECHT / Grundlegende Reform für Beschäftigte des Bundes und der Kommunen

Beförderung künftig nach Leistung

Im Westen dreimal 300 Euro - Öffnungsklauseln bei Arbeitszeit - Länder ausgeschert
Die Beschäftigten von Bund und Kommunen erhalten ein neues Tarifrecht mit weit reichenden Regelungen für leistungsbezogene Bezahlung und flexiblere Arbeitszeiten. weiter
  • 272 Leser
WELTKULTURERBE

Bewerber Schwetzingen

Die Stadt Schwetzingen will mit ihrem Schloss und dem Schlossgarten in die Liste des Unesco-Weltkulturerbes aufgenommen werden, teilte Finanzminister Gerhard Stratthaus (CDU) in Stuttgart mit. Bis Ende 2007 müssen die Unterlagen eingereicht sein. Als Koordinator der Bewerbung wurde der Kunsthistoriker Andreas Förderer bestimmt. dpa weiter
  • 355 Leser
SKILANGLAUF

Björndalen wechselt

Der fünfmalige Biathlon-Olympiasieger Ole Einar Björndalen verzichtet auf den Start beim Weltcup und Olympiatest im italienischen San Sicario und wird stattdessen beim Skilanglauf-Weltcup am Wochenende in Reit im Winkl antreten. Björndalen will die Wettkämpfe in Reit im Winkl als Vorbereitung für die nordische Ski-WM in Oberstdorf nutzen. dpa weiter
  • 395 Leser
DIPLOMATIE / Condoleezza Rice setzte auf ihrer Europa-Tour auf versöhnliche Töne

Brückenschlag ins alte Europa

'Wir haben eine gemeinsame Zukunft' - Klare Worte an Teheran
Ganz auf Ausgleich bedacht hat sich US-Außenministerin Condoleezza Rice bei ihrer jüngsten Tour durch europäische Hauptstädte gezeigt. Zum Abschluss reichte sie gestern in Brüssel den Gegnern des Irak-Krieges innerhalb der Nato die Hand zur Versöhnung. weiter
  • 290 Leser
GRIECHENLAND / EU-Kommission fordert Einhaltung des Sparkurses

Brüssel stellt Ultimatum an Defizitsünder

Mit einem Ultimatum will die EU-Kommission Griechenland als größten Defizitsünder der Euro-Zone zum Sparen zwingen: Das laufende Strafverfahren soll dazu weiter mit Sanktionen verschärft werden. Bis zum 21. März müsse die griechische Regierung in Brüssel erklären, wie im kommenden Jahr die Defizit- Grenze von drei Prozent wieder eingehalten wird, entschied weiter
  • 219 Leser
SPORTARTIKELBRANCHE / Hersteller setzen verstärkt auf Frauen

Buhlen um die Sympathie der Sportlerinnen

Die Sportartikelbranche setzt auf die Frauen. Sie sollen dem Geschäft wieder auf die Sprünge helfen. Dabei wollen sich die Hersteller den Umstand zu Nutze machen, dass sich die weibliche Kundschaft doppelt so häufig mit neuen Sportutensilien entdeckt, wie Männer. weiter
  • 456 Leser
PREMIERE

Börsengang Anfang März

Der Bezahlfernsehsender Premiere will Anfang März an die Börse gehen: Die Aktie des Unternehmens soll erstmals am 9. März gehandelt werden, wie Premiere in München mitteilte. Die Veröffentlichung der Aktien-Preisspanne ist für den 22. Februar geplant. Am Tag darauf soll die Zeichnungsfrist für Anleger beginnen und bis zum 8. März laufen. 'Die Rahmenbedingungen weiter
  • 408 Leser
RAUMFAHRT / Zweite Chance für die 'Super-Ariane' nach ihrem dramatisch gescheiterten Jungfernflug 2002

Der Countdown zerrt an den Nerven

Start wegen eines defekten Teils verschoben - Am Samstag soll es endlich losgehen
Morgen wäre es eigentlich um die Wurst gegangen: Dann hätte die europäische Ariane-5-ECA nach dem gescheiterten Jungfernflug 2002 endlich ins All starten sollen. Doch nun kann die Rakete wegen eines defekten Teils erst am Samstag abheben. Die Spannung steigt. weiter
  • 245 Leser
ASCHERMITTWOCH / Oettinger gibt eine Art Regierungserklärung ab

Der Kandidat läuft sich warm

Seit zwei Monaten ist er Ministerpräsident im Wartestand und weitere zweieinhalb Monate muss er es auch noch sein: Erwin Teufels designierter Nachfolger Günther Oettinger. Doch er läuft sich warm. Seine Aschermittwochsrede klang wie eine Regierungserklärung. weiter
  • 292 Leser
GESCHICHTE / Churchill-Museum in Londoner Bunker

Der Mann hinter der Legende

Das erste Winston Churchill-Museum Europas kann 40 Jahre nach dem Tod des britischen Premierministers jetzt in London besucht werden - unter der Erde. In dem Bunker, wo Churchill (1874- 1965) während des Zweiten Weltkrieges die Regierungsgeschäfte führte, illustrieren mehr als 170 Exponate, zahlreiche Dokumente, Filme und Bilder das Leben des britischen weiter
  • 296 Leser
UMFRAGE / Der Arbeitsplatz ist auf Rang zwei: Jede sechste Liebesbeziehung entsteht dort

Der Partner fürs Leben wartet meist im Freundeskreis

16 Prozent der Deutschen haben ihren Partner bei der Arbeit kennen gelernt. Die meisten Liebesbeziehungen (26 Prozent) entstehen jedoch über Freunde und Bekannte, ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Magazins 'Playboy'. 14 Prozent kamen bei einer Party und zwölf Prozent in der Disco zusammen. Die Chancen, den Lebenspartner woanders kennen weiter
  • 307 Leser
GERICHT

Diabetes-Streit geht weiter

Ausgerechnet zu Beginn der Fastenzeit befasst sich das Landgericht Essen heute erneut mit der Klage eines zuckerkranken Richters gegen Coca-Cola. Er will seit drei Jahren Schmerzensgeld und Schadenersatz erstreiten, weil er seinen langjährigen Cola-Konsum mitverantwortlich dafür macht, dass er an Diabetes erkrankte. Das Ende 2001 begonnene Verfahren weiter
  • 337 Leser
KONDRATIEFF / Warum die Menschen 200 Jahre alt werden können

Die Lokomotiven des Wohlstandes

So wenig erbaulich die momentane Wirtschaftslage in Deutschland sein mag - aus langfristigem Blickwinkel besteht Anlass zu Optimismus. Bahnbrechende Innovationen werden auch künftig Lokomotiven des weltweiten Wohlstandes sein. Das besagt die Kondratieff-Theorie. weiter
  • 447 Leser
LEICHTATHLETIK / Weibliches Super-Talent ein Mann

Durch nackte Tatsachen entlarvt

Samukeliso Sithole wurde in Simbabwe vom gefeierten Sport-Sternchen zum Betrüger. Das 17 Jahre alte Multitalent ist in Harare in Haft genommen worden, nachdem sich herausstellte, dass es sich um einen Mann handelt. Ein Freund von Sithole hatte dies nach Ansicht der 'nackten Tatsachen' bei der Polizei angezeigt. Der Vorwurf lautete auf Vortäuschung falscher weiter
  • 256 Leser
TELEFONAKTION / Übergewicht und Altersdiabetes bei Kindern

Eltern müssen Therapie mittragen

Immer mehr Kinder und Jugendliche sind übergewichtig, die Zahl derer, die an Diabetes erkranken, steigt. Dazu beantworten Experten am Montag, 14. Februar, Fragen. weiter
  • 416 Leser
PAION

Emission überzeichnet

Die Aktien des Biotechnologie-Unternehmen Paion kommen nach einer Senkung der Preisspanne und einer Verlängerung der Zeichnungsfrist zu 8 EUR pro Anteilsschein an die Börse. Die Emission war deutlich überzeichnet, teilte das Aachener Unternehmen gestern mit. Bei 5 Mio. platzierten Aktien betrage das Emissionsvolumen 40 Mio. EUR. Die Aktie wird am kommenden weiter
  • 466 Leser
SPANIEN / Anschlag in Madrid weckt schlimme Erinnerungen an den 11. März 2004

Eta meldet sich mit Autobombe zurück

Eine Autobombe explodierte gestern an der Zufahrt zum Messegelände in Madrid. Der Anschlag geht auf das Konto der baskischen Untergrundorganisation Eta. weiter
  • 293 Leser
Chemische Industrie

Export bringt Schub

Getragen vom Export hat die deutsche Chemieindustrie 2004 erstmals seit drei Jahren wieder bei Produktion und Umsatz zugelegt. 'Die Chemie-Konjunktur ist im Verlauf des vergangenen Jahres in die Gänge gekommen', teilte der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) in Wiesbaden mit. Der Gesamtumsatz wuchs von Januar bis November im Vergleich zum Vorjahr weiter
  • 460 Leser
MOTORSPORT / Rennzirkus Formel 1 zu teuer

Ferrari dachte an Ausstieg

Branchenführer Ferrari hat mehrmals über einen Rückzug aus der Formel 1 nachgedacht. 'Wir haben sehr oft darüber diskutiert, die Formel 1 zu verlassen, weil sie zu viel Geld kostete', sagte Teamchef Jean Todt der englischen Zeitung 'The Times'. Mit der Zustimmung zu einem neuen Concorde Agreement von 2008 bis 2012 garantierten die Italiener indes bereits weiter
  • 291 Leser
HEWLETT-PACKARD / Chefin erfüllt Erwartungen nicht

Fiorina rausgeworfen

Carly Fiorina muss gehen. Die Chefin des Computerkonzerns Hewlett-Packard lag mit dem Verwaltungsrat wegen der Umsetzung ihrer Strategie über Kreuz. weiter
  • 461 Leser
RAVENSBURGER / Puzzle sind die wichtigsten Stütze des Geschäfts

Fußball rollt für die Oberschwaben

Der Umsatz wächst kräftig gegen den Trend des Gesamtmarktes
Der Ravensburger Puzzleball wird auch zur Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland rollen und den Umsatz des Spieleherstellers nach vorne treiben. 2004 schloss das oberschwäbische Unternehmen mit einem Rekordergebnis ab und konnte gegen den Markt weiter wachsen. weiter
  • 537 Leser

Für Ministerpensionen soll künftig die Altersgrenze 60 gelten

Nach der Kritik an den Pensionsansprüchen baden-württembergischer Minister will der künftige Ministerpräsident Günther Oettinger die Altersgrenze auf 60 Jahre festschreiben. 'Ich glaube, dass man in Zukunft Ministerpensionen nicht mehr vor dem 60. Lebensjahr versprechen kann', sagte Oettinger beim politischen Aschermittwoch der Landes-CDU in Fellbach weiter
  • 359 Leser
FILME / Dreharbeiten für ein Hollywood-Märchen

Ganz Gengenbach trägt Wollstrümpfe

Hollywood im Kinzigtal: Für ein Fantasy-Abenteuer werden am Sonntag in der Innenstadt von Gengenbach einige Szenen mit heimischen Komparsen gedreht. weiter
  • 786 Leser
MENSCHENSCHMUGGEL / Per Taxi ins Ausland

Gefängnis für zwei Schleuser

Geständnisse mit milden Strafen belohnt
Drei Asiaten schleusten Chinesen in Taxis nach Paris und Padua. Sie gehörten zu einer internationalen Bande. Nach ihrer Verhaftung geht der Menschenschmuggel weiter. weiter
  • 392 Leser
KRIMINALITÄT

Geldfälscher vor Gericht

Zwei wegen Geldfälschung angeklagte Männer haben gestern vor dem Landgericht Stuttgart die Aussage verweigert. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, 1995 und 1996 insgesamt 123 gefälschte italienische Inhaberschuldverschreibungen einer römischen Bank in Umlauf gebracht zu haben. Alle Versuche der 65 und 62 Jahre alten Angeklagten, die Urkunden im weiter
  • 326 Leser

Geringere Personalausgaben

Die Einnahmen der Kommunen stiegen 2004 um 3,2 Prozent auf 146 Milliarden Euro. Dazu trug die Gewerbesteuer nach Abzug der Umlage an Bund und Länder 20,5 Milliarden Euro bei, ein Plus von 35 Prozent. Aus der Einkommensteuer bekamen die Gemeinden 18,3 Milliarden Euro, ein Minus von 6,4 Prozent. Die direkten Zuweisungen von Bund und Ländern stiegen auf weiter
  • 319 Leser

Gewaschenes Säckel. Der ...

...Münchner Oberbürgermeister Christian Ude hat am Aschermittwoch im Fischbrunnen auf dem Münchner Marienplatz am Rathaus vor zahlreichen Zuschauern den leeren Geldbeutel der Stadt gewaschen. Nach den närrischen Tagen hofft man, so die Überlieferung, dass dadurch schnell neues Geld ins Säckel kommt. Früher machten mit diesem Brauch die Dientboten darauf weiter
  • 326 Leser
ABGEORDNETE / Landtagspräsident gegen Verbot von Nebentätigkeiten

Glück für einheitliche Regeln

Vor der Konferenz der Landtagspräsidenten heute in München hat sich Alois Glück gegen ein Verbot der Nebentätigkeiten von Abgeordneten ausgesprochen. weiter
  • 284 Leser
FUSSBALL

Griechenland hofft wieder

Mit einem 2:1-Sieg über Dänemark ist Europameister Griechenland in der WM-Qualifikationsgruppe 2 auf den zweiten Platz vorgerückt und kann nun wieder auf eine Teilnahme an der Endrunde in Deutschland hoffen. Theo Zagorakis (25. Minute) und Angelos Basinas (31./Foulelfmeter) machten im Karaiskaki-Stadion von Piräus für die Mannschaft von Trainer Otto weiter
  • 334 Leser
FUSSBALL

Grippevirus in Rostock

Ein Grippevirus bedroht Fußball-Bundesligist Hansa Rostock. Elf Spieler haben sich bis Mittwoch krank vom Training abgemeldet. Daraufhin informierte der Verein die Deutsche Fußball Liga (DFL). Sogar eine Absage des Spiels am Samstag in Kaiserslautern scheint nicht ausgeschlossen, weil zudem Marcus Allbäck und Tim Sebastian gesperrt sind. sid weiter
  • 366 Leser
KRANKHEIT

Grippewelle im Kommen

Deutschland steht am Beginn einer Grippewelle. Vor allem in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland seien bereits zahlreiche Menschen erkrankt, sagte Andrea Grüber von der Arbeitsgemeinschaft Influenza gestern in Marburg. 'Wir können noch nicht abschätzen, ob eine starke oder eine normale Grippewelle auf uns zukommt.' Besonders weiter
  • 241 Leser
OLYMPIA / Italiens Regierung rettet Turin-Haushalt

Grünes Licht für Winterspiele

Ein Jahr vor den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin hat das Organisationskomitee Toroc mit Unterstützung der italienischen Regierung das Haushaltsloch von 180 Millionen Euro gestopft. Die mit Wirtschaftsförderung in Italien beschäftigte Agentur Sviluppo Italia soll die ausstehende Summe garantieren, so dass der Gesamthaushalt der Spiele verabschiedet weiter
  • 285 Leser
EISHOCKEY

Gut gespielt, aber verloren

Dem Rekord-Weltmeister alles abverlangt, die Negativserie aber weiter verlängert: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat mit dem 1:4 (0:1, 1:0, 0:3) gegen Kanada auch das fünfte Länderspiel unter Bundestrainer Greg Poss verloren. Ausgerechnet Lokalmatador Chris Herperger (9.) von den Krefeld Pinguinen, Mike Green (45.) und Greg Leeb (57.), die weiter
  • 306 Leser
SOZIALES / Einsparungen haben jetzt die Bauernhöfe erreicht

Helferinnen in Gefahr

Neben den Kassen geben auch die Kommunen weniger aus
Die Nachfrage ist ungebrochen, aber die Einsparungen im Gesundheitswesen gefährden zunehmend auch den Einsatz der DorfhelferinnenDoch ohne deren Einsatz sind viele Höfe in Bayern in ihrer Existenz bedroht, weil es kaum mehr Nachbarschaftshilfe gibt. weiter
  • 395 Leser
INTERNET / Jugendliche betreuen Gleichaltrige mit Selbstmordgedanken

Hilfe per Mausklick

Mit 7500 Klicks per Monat ist 'youth-life-line.de' keine gewöhnliche Internetseite: Via Mail betreuen hier Jugendliche selbstmordgefährdete Gleichaltrige. weiter
  • 292 Leser
KÖRPERVERLETZUNG / Ermittlungen gegen die Halterin

Hundebiss mit Folgen

Nach dem Biss, den ein Hund einer Postbotin zugefügt hat, hat die Polizei Ermittlungen gegen die Halterin eingeleitet. Der Hund wurde mittlerweile eingeschläfert. weiter
  • 564 Leser
BRAUCHTUM / Die närrische Zeit ist vorbei

Jammervoller Abschied von der Fastnacht

Mit großem Jammern und Wehklagen haben die Narren in Baden-Württemberg am Aschermittwoch Abschied von der diesjährigen Fastnacht genommen. In den Hochburgen der schwäbisch-alemannischen Fasnet wurden Narrenbäume gefällt und versteigert, die Fasnet in Form einer Stroh-Hexe verbrannt, ersäuft oder vergraben. In Wolfach (Ortenaukreis) und Freiburg kamen weiter
  • 341 Leser
BIATHLON / Greis triumphiert in San Sicario

Jubel-Premiere für Kunstschützen

Erfolgserlebnis für Biathlet Michael Greis: Der Kunstschütze strahlte nach dem ersten Weltcup-Sieg seiner Karriere mit der Sonne von San Sicario um die Wette. weiter
  • 396 Leser
FUSSBALL / Bayern-Torhüter hatte sich den Länderspiel-Start 2005 anders vorgestellt

Kahns Fürsprecher blitzen ab

Klinsmanns Rotations-Prinzip verärgert das Trio Beckenbauer, Hoeneß, Magath
Den Start ins Länderspiel-Jahr 2005 hatte sich Oliver Kahn ganz anders vorgestellt. Nach seinen guten Bundesliga-Leistungen beim FC Bayern hatte der Münchner Keeper fest mit dem Zuschlag fürs gestrige Fußball-Länderspiel gegen Argentinien gerechnet. weiter
  • 317 Leser
SKI-WM / Beste Bedingungen, aber wegen Streiks kein Riesenslalom

Kasper und das TV-Theater

Präsident des Weltverbandes ist sauer: Schon wieder Bormio
Beste Pistenbedingungen, tolles Winterwetter, 156 Riesenslalom-Läufer startbereit - aber kein Rennen. Wo gibts denn so etwas? In Italien. Ein illegaler Streik des Fernsehsenders RAI legte gestern den Betrieb bei der Ski-Weltmeisterschaft in Bormio lahm. Eine Blamage. weiter
  • 337 Leser
EURO

Kaum Bewegung

Der Euro-Referenzkurs hat sich gestern kaum verändert. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,2762 (Vortag 1,2764) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7836 (0,7835) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6858 (0,6876) britische Pfund, 134,85 (134,85) japanische Yen und 1,5575 (1,5591) Schweizer Franken fest. weiter
  • 469 Leser
INTERNET / Online-Portal zum deutschen Film startet

Kinofans sollen flanieren

Umfassende und kostenlose Information zum deutschen Film, seinen Machern und Darstellern bietet ab morgen ein Online-Portal des Deutschen Filminstituts. weiter
  • 280 Leser
GEMEINDEFINANZEN

KOMMENTAR: Gebeutelte Kommunen

DIETER KELLER Über die 'klebrigen Hände' der Bundesländer hatten Städte und Gemeinden schon häufiger Grund zum Klagen. Bei der jüngsten Arbeitsmarktreform ist es besonders schlimm: Eigentlich hatte der Bund den Kommunen versprochen, sie um 2,5 Milliarden Euro zu entlasten. Doch er kann das Geld nur auf dem Umweg über die Länder überweisen. Dort bleibt weiter
  • 294 Leser

KOMMENTAR: Imageschaden

THOMAS GRUBER 'Das Veltliner Tal mit Leben füllen und attraktiv präsentieren.' Das war das Motiv, warum sich Bormio und Santa Caterina um die Ski-WM beworben haben. Entgegen vielerlei Bedenken hat der Veranstalter bis Aschermittwoch alles hinbekommen - bis der staatliche Fernsehsender RAI durch einen wilden Streik dem Skiort einen gewaltigen Imageschaden weiter
  • 326 Leser
TARIFREFORM

KOMMENTAR: Kehraus im Staatsdienst

WILHELM HÖLKEMEIER Hut ab! Während andere sich in nutzlosem Parteienstreit ergingen oder zu Beginn der Fastenzeit nochmal auf den Putz hauten, haben die Staatsdiener demonstriert, dass noch richtige Reformen möglich sind in Deutschland. Mit erstaunlich wenig Nebengeräuschen wurde über vier Jahrzehnte gewachsenes Tarifrecht von Grund auf reformiert - weiter
  • 275 Leser
HEWLETT-PACKARD

KOMMENTAR: Zu viel von allem

THOMAS VEITINGER Viele Übernahmen von Unternehmen gehen schief. Die Hewlett-Packard-Chefin Carly Fiorina dürfte dabei ein Opfer ihrer eigenen Strategie geworden sein: Lange Zeit für die Fusion mit dem Computerbauer Compaq gefeiert, gab es wohl auch drei Jahre nach der Übernahme Machtkämpfe hinter den Kulissen. Nun ist eine der bekanntesten Managerinnen weiter
  • 411 Leser
FUSSBALL

Konzentration auf den Verein

Fast alle Nationalspieler des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg legen ihre Priorität auf den Verein. Trainer Volker Finke muss vor der Partie gegen Hannover am Samstag (15.30 Uhr) im Training lediglich auf den Österreicher Andreas Ibertsberger verzichten. Der deutsche U-21-Kapitän Sascha Riether stieß gestern wieder zur Mannschaft. Fünf weitere Profis weiter
  • 243 Leser
BOXEN / Ausscheidung in Stuttgart gegen Whitaker

Krasniqi winkt WM-Kampf

Schwergewichtsboxer Luan Krasniqi (33) erhält die Chance auf einen Weltmeisterschaftskampf. Der Europameister aus Rottweil steigt am 16. April in Stuttgart gegen den US-Amerikaner Lance Whitaker in den Ring. Der Sieger soll WBO-Champion Lamon Brewster herausfordern dürfen. In Krasniqis Bilanz stehen 27 Siege, eine Niederlage, ein Unentschieden, in Whitakers weiter
  • 340 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Betrug in der Apotheke Um eine halbe Million Euro soll eine Apotheken-Angestellte in Titisee-Neustadt (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ihren Arbeitgeber betrogen haben. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Freiburg sagte, wird gegen die 47-Jährige wegen Untreue und Unterschlagung ermittelt. Die Frau habe gestanden, in den vergangenen fünf Jahren weiter
  • 317 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Spätschicht fällt aus Nach zweitägiger Zwangspause wegen fehlerhafter Dieselpumpen ist gestern die Autoproduktion im Daimler-Chrysler-Werk Sindelfingen wieder aufgenommen worden. Allerdings wurde nur in der Frühschicht gearbeitet - die Spätschicht fiel aus, weil die Produktion erst langsam wieder anläuft. Reisen werden selbst geplant Nach den vergangenen weiter
  • 437 Leser
WETTER

Kälte fordert sechs Tote

Arktische Kälte auf dem Balkan hat mehrere Menschen das Leben gekostet. In Bulgarien wurde gestern mit minus 34 Grad der tiefste Wert seit 15 Jahren gemessen. In Rumänien, Ungarn und der Türkei erfroren bei Temperaturen unter minus 20 Grad insgesamt sechs Menschen. In Rumänien kamen seit Wochenbeginn drei Menschen in der Eiseskälte ums Leben. Ein 75 weiter
  • 233 Leser
FUSSBALL

Lazio Rom droht die Pleite

Der italienische Fußball-Erstligist Lazio Rom steht wieder vor der Pleite. Ohne eine Umwandlung der Steuerschuld von 150 Millionen Euro aus den Jahren 2002 bis 2004 werde Lazio nicht zu retten sein, sagte Klub-Präsident Claudio Lotito. Er forderte das Finanzamt auf, dem Verein eine Rückzahlung der Schulden in Raten zu genehmigen. Hinzu muss Lazio dem weiter
  • 352 Leser
FUSSBALL

Leistungstests für den Erfolg

Jürgen Klinsmann treibt seine WM-Vorbereitungen mit immer neuen Ideen voran. Vor dem nächsten Länderspiel am 26. März gegen Slowenien will er rund 35 WM-Kandidaten zu einem Leistungstest einladen. 'Alle Spieler, die für die Weltmeisterschaft in Frage kommen, sollen erfasst werden', sagte der Mediendirektor des Deutschen Fußball-Bundes, Harald Stenger. weiter
  • 318 Leser
VISA-AUSSCHUSS

LEITARTIKEL: Brisante Mischung

GUNTHER HARTWIG Die Opposition kann sich die Hände reiben. Sie hat, in Sichtweite wichtiger Wahltermine, einen Hebel gefunden, mit Joschka Fischer den beim Volk so außerordentlich beliebten Vizekanzler der rot-grünen Koalition auf die Anklagebank zu bringen. Der Außenminister muss sich alsbald vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestages zu jener weiter
  • 319 Leser
TENNIS

Letzte Hoffnung: Noah

Die ehemalige Weltranglistenerste Amelie Mauresmo hat von Frankreichs Tennis-Idol Yannick Noah, 44, Hilfe erbeten, um vielleicht endlich einen Grand-Slam-Titel gewinnen zu können. Die 25-Jährige verspricht sich von ihrem Landsmann, der 1983 als letzter Franzose die French Open gewonnen hat, vor allem Unterstützung im mentalen Bereich. sid weiter
  • 375 Leser

Leute im Blick

Sarah Jessica Parker Der 'Sex and the City'-Star Sarah Jessica Parker (39) will gemeinsam mit dem Kosmetikunternehmen Lancaster Group einen eigenen Duft entwickeln. Das Parfüm wird voraussichtlich im Herbst auf den Markt kommen, teilte das Unternehmen mit. Die Duftkreation solle 'das Talent, den Stil und das Selbstvertrauen' der Schauspielerin widerspiegeln, weiter
  • 338 Leser

Luftakrobatik. Ein Fliegerteam ...

...der indischen Luftwaffe stellt seine Präzision und sein Geschick bei der Eröffnungszeremonie der Show 'Aero India 2005' bei Bangalore in Indien unter Beweis. weiter
  • 420 Leser
DÄNEMARK / Regierungschef Rasmussen untermauert seinen Wahlerfolg von 2001

Mann der Mitte auf Erfolgskurs

Die Dänen haben sich bei der Parlamentswahl am Mittwoch für die Fortsetzung der Mitte-Rechts-Regierung ausgesprochen. Mit Anders Fogh Rasmussen wurde erstmals in Dänemark ein liberaler Ministerpräsident im Amt bestätigt. Dabei gilt der 52-Jährige als ausgesprochen kühl. weiter
  • 312 Leser
ÄRZTESCHAFT

Ministerium hegt Bedenken

Die Gehälter der Spitzenfunktionäre der baden-württembergischen Ärzteschaft stoßen auf Kritik. Auch das Sozialministerium hat Bauchschmerzen. weiter
  • 285 Leser
THEATER

Mit dem Bus in Schillers Gehirn

Mit dem Bus werden sich Theaterbesucher der Koproduktion 'Schiller - geräubert!' im Frühjahr auf die Spuren des Dichters machen. Für die Rundreise mit Stationen in Ludwigsburg und Marbach arbeiten das Staatstheater Stuttgart, das Alte Schauspielhaus sowie das Schiller-Nationalmuseum und das Deutsche Literaturarchiv Marbach zusammen. 'Wir wollen Schiller weiter
  • 277 Leser
ASYLBEWERBER / Zweifel an Selbstmord

Mit Handschellen selbst angezündet?

Der Tod eines Asylbewerbers in einer Dessauer Polizeistelle beschäftigt die Ermittler. Mittlerweile mehren sich Zweifel, dass der Mann sich selbst angezündet habe. weiter
  • 335 Leser
FUSSBALL

Mit Spielfreude an die Spitze

Nach dem überzeugenden 4:0-Sieg in Wrexham gegen Wales hat sich die deutsche U-21-Auswahl vor dem Duell gegen England eine sehr gute Ausgangsposition erarbeitet. Sie schob sich dadurch mit zwei Toren Vorsprung vor die punktgleichen Rivalen auf Platz eins. Das Nahziel sind nun drei Punkte in England und mindestens Platz zwei in der Gruppe. Damit wäre weiter
  • 306 Leser

Mittwoch-LOTTO: 6.AUSSPIELUNG

6 aus 49: 10, 15, 19, 39, 44, 46, Zusatzzahl: 20. Superzahl: 3. Spiel 77: 9, 4, 6, 9, 6, 1, 8. Super 6: 4, 4, 1, 9, 2, 3. (Ohne Gewähr) weiter
  • 431 Leser
RODELN

Mizoguchi aus Koma erwacht

Der brasilianische Rodler Renato Mizoguchi, der vor zehn Tagen bei den Olympiatests in Cesena einen schweren Trainingsunfall gebaut hatte, ist aus dem Koma erwacht. Nach Angaben des Turiner Krankenhauses, in dem der Südamerikaner japanischer Abstammung mit mehreren Gesichtsfrakturen und Kopfverletzungen eingeliefert worden war, muss der Rodler noch weiter
  • 342 Leser
MEDIZIN

Muttermilch macht schlank

Babys werden durch Muttermilch nicht nur vor Krankheiten geschützt. Sie beeinflusst auch die Entwicklung des Geschmackssinnes und des Fettgewebes. Das Risiko, später einmal dick zu werden, ist umso kleiner, je länger gestillt wird. Noch wissen die Forscher nicht genau, warum das so ist. Fest steht jedoch, dass Muttermilch eine einzigartige Zusammensetzung weiter
  • 255 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Trittin will Endlagergesetz Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) will noch in diesem Jahr ein Gesetz zur Endlagerung von Atommüll vorlegen. Er sagte gestern, es laufe die Vorabklärung mit der Bundesregierung und der Industrie. 'Wir liegen im Zeitplan und haben unsere Hausaufgaben gemacht', sagte Trittin. Mordverfahren gegen SS-Mann Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 294 Leser
AKTIENMÄRKTE

Neuer Höchststand

Am Aktienmarkt verlief das Geschäft gestern den ganzen Tag über ruhig. Der Dax konnte mit 4387 Punkten zunächst den höchsten Stand seit Juli 2002 erzielen. Der Aufschwung wurde durch die Hoffnung auf eine freundliche Tendenz der US-Finanzmärkte getragen. Da die Wall Street jedoch, abgesehen von Einzel-Werten wie Hewlett-Packard, recht verhalten begann, weiter
  • 412 Leser
RÜCKTRITT / Dortmunds Geschäftsführer geht

Niebaum beendet Ära

Geschäftsführer Gerd Niebaum hat mit seinem Rücktritt die Konsequenz aus der Finanzmisere des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund gezogen. weiter
  • 282 Leser
KANZLERKANDIDATUR

Oettinger drängt Union

Der designierte baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) rüttelt am Zeitplan der Union für die Festlegung auf die Kanzlerkandidatur 2006. Bereits im Herbst dieses Jahres müsse die Frage geklärt werden, wer CDU und CSU in die Bundestagswahl im Herbst 2006 führe, sagte der CDU-Fraktionschef im Landtag gestern in Fellbach. 'Ich weiter
  • 234 Leser
ENBW

OEW nimmt erste Hürde

Der Kreistag des Alb-Donau-Kreises stimmte gestern einstimmig für den Kauf von 4,49 Prozent Aktien der Energie Baden-Württemberg AG (ENBW/Karlsruhe). Das teilte ein Sprecher des Alb-Donau-Kreises mit. Gemeinsam mit acht weiteren Landkreisen gehört der Kreis zum Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke (OEW), der traditionelle Großaktionär der weiter
  • 420 Leser
LITERATURFEST

Ost-West-Begegnung

Mit Beiträgen deutscher, russischer und englischer Dichter beginnt heute das Augsburger Brecht-Literaturfest 2005. Die Texte werden zusätzlich inszeniert und sollen das diesjährige Thema der viertägigen Veranstaltung als literarische Begegnung von Ost und West veranschaulichen. Zu den Höhepunkten gehören Lesungen mit Manfred Krug und Pavel Kohout.dpa weiter
  • 247 Leser
ERDBEBEN

Panik auf Sumatra

Ein Erdbeben der Stärke 6,2 auf der Richterskala hat gestern die Einwohner des stark zerstörten Banda Aceh auf Sumatra in Panik versetzt. Gut sechs Wochen nach der Flutkatastrophe vom 26. Dezember erschütterte ein 60 Sekunden dauernder Erdstoß die Provinzstadt im Norden Sumatras. Aus Angst vor einem neuen Tsunami flohen viele Menschen in Panik. dpa weiter
  • 307 Leser

Personalien

Ulrich Wöhr ist zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden des Ludwigsburger Autozulieferers Beru AG gewählt worden. Der promovierte Diplom-Kaufmann, der fast 20 Jahre bei VDO und dort zehn Jahre als Vorsitzender des Vorstands tätig war, arbeitet heute als Unternehmensberater und sitzt auch in den Aufsichtsräten von Grohe, Varta und Pirelli Deutschland. dpa weiter
  • 455 Leser
ANSCHRIFT

Post sucht Hitler

Geht es nach der Deutschen Post, so ist der vor 60 Jahren gestorbene Adolf Hitler im Bundestag erreichbar. Dort wurde eine Postkarte aus England zugestellt. 'To Führer Adolf Hitler, Reichstag, German Parliament, Berlin, Germany' stand als Adresse darauf. Die Post stellte sie mit der Bemerkung zu: 'Sendung nachadressiert wegen unkorrekter Anschrift. weiter
  • 327 Leser

PRESSESTIMMEN: Was meist fehlt, sind Taten

Mit vorsichtigem Optimismus beurteilen die internationalen Zeitungen die Ergebnisse des Nahost-Gipfels in Scharm Al-Scheich. Der in Zürich erscheinende Tages-Anzeiger schreibt: 'Auch in der Weltpolitik ist weniger mitunter mehr. So war es vorteilhaft, dass der Gipfel ohne sichtbare Präsenz der Amerikaner über die Bühne ging. Der kleinere Rahmen . . weiter
  • 301 Leser
AUWÄRTER / Bushersteller meldet Insolvenz an

Produktion soll in verringerter Form weiter laufen

Der traditionsreiche Busbauer Ernst Auwärter in Steinenbronn (Kreis Böblingen) hat Insolvenz angemeldet. Wie die Auwärter Karosserie und Fahrzeugbau KG mitteilte, sind 130 Mitarbeiter von der Insolvenz betroffen. Pro Jahr baute das Unternehmen, das im vergangenen Jahr sein 150-jähriges Bestehen feierte, rund 220 Busse. Der letztjährige Umsatz lag bei weiter
  • 710 Leser
REWE

Qualität statt Preis

Die Rewe-Gruppe will den Preiskampf im Lebensmittelhandel nicht von sich aus verschärfen und verstärkt die Themen Qualität und Genuss in den Vordergrund stellen. Der Handelskonzern verfolgt eine Doppelstrategie: Die Discounttochter Penny geht in die Offensive und zugleich treibt Rewe den Umbau der Supermarktsparte voran. Geplant ist die Eröffnung von weiter
  • 428 Leser
JUBILÄUM

Reihe für La Roche

Zum 275. Geburtstag der Schriftstellerin Sophie von La Roche gedenkt Kaufbeuren vom 19. Februar an mit einer Veranstaltungsreihe der berühmten Tochter. Die Literatin, die wegen ihres Enkels Clemens Brentano als 'Großmutter' der deutschen Romantik gilt, teilt sich das Jubiläumsjahr mit Ludwig Ganghofer, der ebenfalls aus Kaufbeuren stammt. lby weiter
  • 298 Leser
ROTES KREUZ

Rekord bei Blutspenden

Die Bayern haben im vergangenen Jahr so viel Blut gespendet wie kaum jemals zuvor. Mit 518 591 Spenden verzeichnete der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) 2004 nach Angaben vom Mittwoch ein Rekordergebnis, das nur nach der Zugkatastrophe 1998 in Eschede übertroffen worden war. Damals schnellte die Zahl der Spenden auf 529 000 hoch. weiter
  • 296 Leser
UNGARN

Roma erleben plötzlichen Zuwachs

Der Umgang der Ungarn mit Minderheiten nimmt zunehmend bizarre Züge an. Um ein Stipendium zu ergattern, wollen immer mehr Studenten Roma sein. weiter
  • 256 Leser
KRIMINALITÄT / 18-Jähriger am Arm verletzt

Schuss auf Spaziergänger

Auf dem Heimweg ist ein 18-jähriger Tübinger von einem Unbekannten beschossen worden. Das Projektil traf den jungen Mann im Oberarm. Der 18-Jährige war in der Nacht auf Mittwoch entlang dem Flüsschen Ammer auf einem Fußweg einer Gruppe mit drei jungen Männern begegnet. Als der letzte dieser drei an ihm vorbeiging, knallte es und der Tübinger verspürte weiter
  • 281 Leser
US-Gesetz

Sichtbare Slips unter Strafe

Amerika ist bekannt für einen gewissen Hang zur Prüderie, der recht kuriose Auswirkungen haben kann. So muss jeder im US-Staat Virginia, der seine Hosen so weit herunterhängen lässt, dass die Unterwäsche sichtbar wird, künftig mit einer Geldstrafe rechnen. Nach einer hitzigen Debatte billigten die Abgeordneten des Regionalparlaments in Richmond eine weiter
  • 267 Leser

Ski-wm heute

·Riesenslalom Männer 9.30 Uhr/13.30 Uhr (live in ZDF und Eurosport) Strecke: Stelvio - Start: 1696 m Höhe. - Ziel: 1251 m Höhe - Höhenunterschied: 445 m. Weltmeister 2003: Bode Miller (USA). Olympiasieger 2002: Stephan Eberharter (Österreich). Favoriten: Bode Miller (USA), Thomas Grandi (Kanada), Benjamin Raich (Österreich), Massimiliano Blardone (Italien). weiter
  • 242 Leser
UNGLÜCK / Deutscher tot geborgen

Skifahrer unter Lawine begraben

Ein 42 Jahre alter Tourenskifahrer aus Bayern ist in Vals im Osten der Schweiz von einer Lawine begraben und getötet worden. Nach Angaben der Polizei hatte sich im Gebiet Selva-Stafel in Graubünden auf rund 1860 Metern Höhe ein Schneebrett gelöst. Der Mann wurde von den Schneemassen verschüttet. Zwei Begleiter des 42-Jährigen, die vorausgefahren waren, weiter
  • 298 Leser
KOMMUNEN / Städten geht das Geld für Investitionen aus

Sozialkosten explodieren

Neuer Schub durch Hartz IV - Roth verteidigt Gewerbesteuer
Obwohl die Gewerbesteuer sprudelt, drohen den Städten 2005 deutlich größere Haushaltslöcher. Hauptgrund: Die Länder geben die Entlastungen der Arbeitsmarktreformen nicht weiter. Daher lehnt Städtetags-Präsidentin Petra Roth eine Steuersenkung für Firmen ab. weiter
  • 198 Leser
NATUR / Ätzender Cocktail wird in einer zwanzigstel Sekunde verspritzt

Speikobras spucken Gift gezielt in die Augen

Speikobras spucken Angreifern einen ätzenden Giftcocktail ins Gesicht und wollen dabei gezielt die Augen treffen. Das fanden Bonner Zoologen heraus, berichtet die Universität Bonn gestern. Die Kobras versuchten ihre Trefferquote dadurch zu maximieren, dass sie den Kopf hin und her bewegen, während sie das Gift (Toxin) blitzschnell aus ihren Fangzähnen weiter
  • 322 Leser

Sport aktuell: 2:2 gegen Argentinien

DÜSSELDORF· Die Fußball-Nationalmannschaft hat das Länderspiel-Jahr mit einem 2:2 (2:1) gegen Argentinien begonnen. Vor 52 000 Zuschauern brachten Torsten Frings (28.) und VfB-Torjäger Kevin Kuranyi (45.) die offensiv eingestellte Klinsmann-Elf zweimal in Führung. Hernan Crespo (AC Mailand) glich jeweils aus. eb weiter
  • 314 Leser
Württ. Leben

Stabiler Überschuss

Die Württembergische Lebensversicherung hat 2004 ihre Beitragssumme um 87 Prozent auf 5,2 Mrd. EUR steigern können. Mit dem bislang stärksten Wachstum habe das Unternehmen den kräftigen Anstieg in der Branche noch um mehr als die Hälfte übertroffen. Für die Versicherten konnte die Überschussbeteiligung stabil bei 4,25 Prozent gehalten werden. dpa weiter
  • 500 Leser

Stenogramm

Deutschland - Argentinien2:2 (2:1) Deutschland: Lehmann (Ars. London) - Owomoyela (Arm. Bielefeld), Mertesacker (Hannover), Wörns (Bor. Dortmund), Hitzlsperger (Aston Villa) - Schneider (Leverkusen), Frings (FC Bayern), Ernst (W. Bremen), Schweinsteiger (FC Bayern) ab 74. Schulz (W. Bremen) - Kuranyi (VfB Stuttgart), Asamoah (Schalke 04) ab 29. Freier weiter
  • 247 Leser
SOLARWORLD / Fertigungskapazitäten ausgebaut

Strommodule auch in China

Der Bonner Solarkonzern Solarworld verstärkt das internationale Fotovoltaik-Geschäft und will auch in China Strommodule produzieren. Zu diesem Zweck sei mit dem chinesischen Solarproduzenten Suntech Power Inc. eine Lizenzvereinbarung geschlossen worden, teilte Solarworld gestern mit. Die Produktion ergänze die eigene Modulfertigung an den Standorten weiter
  • 452 Leser
FLUTKATASTROPHE / Bayerisches Rotes Kreuz hilft beim Wiederaufbau auf Sri Lanka

Tausende Tsunami-Opfer leben noch in Camps

Das Bayerische Rote Kreuz hilft Tsunami-Opfern auf Sri Lanka beim Wiederaufbau ihrer Häuser. In der Region um Matara sollen 1200 Gebäude für obdachlos gewordene Menschen errichtet werden. Doch die Helfer kümmern sich auch um Alltägliches wie Mittel zur Körperpflege. weiter
  • 308 Leser

Telegramme

FUSSBALL:Ex-Spieler Laurent Fournier soll den angeschlagenen französischen Vizemeister FC Paris St. Germain nach der Entlassung von Vahid Halilhodzic als neuer Trainer aus der Krise führen. Fussball:Fortuna Köln hat die Mannschaft aus der Oberliga Nordrhein zurückgezogen. Nach einem erneuten Insolvenzantrag soll das Team kommende Saison in der fünftklassigen weiter
  • 287 Leser

TIPP des TAGES: Anrechnung für Arbeitslose

Die Berücksichtigung von Einkommen aus einer Nebenbeschäftigung beim Arbeitslosengeld ist vereinfacht worden. Seit 2005 gibt es für Arbeitslosengeld-Empfänger einen einheitlichen Freibetrag von 165 EUR monatlich, wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilt. Das gelte auch für selbstständige Tätigkeiten sowie Tätigkeiten mithelfender Familienangehöriger. weiter
  • 440 Leser
UNFALL

Tod beim Rodeln

Ein vierjähriger Bub aus dem oberbayerischen Petting nahe dem Waginger See ist beim Rodeln tödlich verunglückt. Das Kind war nach Angaben der Polizei beim Schlittenfahren gegen einen Baum geprallt und mit schwersten Kopfverletzungen ins Klinikum Traunstein gebracht worden. Dort erlag der Bub seinen Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. lby weiter
  • 402 Leser
DEUTSCHE BANK / Stoiber greift Vorstands-Chef Ackermann scharf an

Unruhe unter Mitarbeitern

Breuer erwartet weiteren Personalabbau in der Branche
Die Deutsche Bank kommt nicht aus den Schlagzeilen wegen des geplanten Stellenabbaus. Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber griff Bank-Chef Josef Ackermann scharf an. Unterdessen brodelt es auch unter den Mitarbeitern des größten deutschen Geldhauses. weiter
  • 497 Leser
EXPLOSION / Zwei verletzte Frauen noch in Krankenhäusern

Ursache für Kasernenunglück weiterhin unklar

Die bei einer Gasexplosion in einer Mainzer Bundeswehrkaserne verletzten Frauen befinden sich auf dem Weg der Besserung. Die 29-jährige medizinisch-technische Assistentin und die 32 Jahre alte Veterinärin hatten bei dem Unfall Brandverletzungen erlitten, eine 24-jährige Soldatin kam dabei ums Leben. Die Ursache der Explosion, die sich am Dienstag gegen weiter
  • 276 Leser
SCHERING / Der Pharmakonzern zurück auf Rekordkurs

Verhütungspillen legen kräftig zu

Der drittgrößte deutsche Pharmakonzern Schering ist dank kräftiger Zuwächse für seine Verhütungspillen Yasmin und Mirena zurück auf Rekordkurs. Nach Einbrüchen im Vorjahr stieg der Betriebsgewinn 2004 um 11 Prozent auf die neue Höchstmarke von 761 Mio. EUR. Die Aktionäre sollen eine höhere Dividende von 1 EUR (Vorjahr: 0,93 EUR) erhalten. Der Konzern-Umsatz weiter
  • 404 Leser
WALTER

Verkauf bringt Plus

Der Tübinger Werkzeugspezialist Walter AG hat seinen Umsatz 2004 um 18 Prozent auf 264 Mio. EUR gesteigert. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern habe das Unternehmen von 18,2 auf 46,3 Mio. EUR zugelegt. Dabei spielte allerdings der Verkauf der Maschinensparte eine wesentliche Rolle. Der Auftragseingang sei um 3 Prozent auf 266 Mio. EUR gestiegen. dpa weiter
  • 416 Leser
EXPLOSION

Viele Tote bei Grubenunglück

Bei einer Grubengas-Explosion in einem sibirischen Kohlebergwerk sind mindestens 21 Arbeiter umgekommen. Vier Männer wurden in der eingestürzten Schachtanlage in 400 Metern Tiefe noch vermisst, teilte der Zivilschutz in Nowokusnezk, 3500 Kilometer östlich von Moskau, mit. Das Unglück ereignete sich im Bergwerk 'Jessaulskaja'. Helfer bargen zahlreiche weiter
  • 289 Leser
SKILANGLAUF

Vittoz trainiert schon wieder

Der französische Skilangläufer Vincent Vittoz hat bekräftigt, niemals ein verbotenes Mittel genommen zu haben. Damit reagierte er gestern in seinem Heimatort La Clusaz auf die widersprüchlichen Ergebnisse der A- und B-Probe vom Weltcup-Rennen am 15. Januar in Nove Mesto. 'Bei der A-Probe muss ein Fehler vorliegen', sagte der 29-Jährige. Den positiven weiter
  • 290 Leser
ski-WM

Vogl sieht fast nichts

Erneuter Schlag für die deutsche Mannschaft bei der Alpinen Ski-WM in Bormio: Alois Vogl wird voraussichtlich für den Herren-Slalom am Samstag (10/13 Uhr) ausfallen. Der 32-Jährige hat eine Entzündung am rechten Auge. 'Er sieht fast nichts. Die Chance auf einen Einsatz tendiert gegen Null', erklärte Mannschaftsarzt Dr. Ernst-Otto Münch. Die deutsche weiter
  • 294 Leser
GELEHRTER / Vor 250 Jahren starb Montesquieu

Vordenker mit Wirkung

Der französische Staatstheoretiker und Schriftsteller Charles de Montesquieu zählt zu den geistigen Ahnherren der Demokratie. Heute ist sein 250. Todestag. weiter
  • 332 Leser
PINGUINE

Weibchen erfolglos

Der Versuch, homosexuelle Pinguine im Bremerhavener Zoo für das weibliche Geschlecht zu erwärmen, stößt nicht nur auf Zustimmung: Eine österreichische Schwuleninitiative hat gegen die 'Bekehrungsversuche' protestiert. Der Protest ist aber offenbar überflüssig: Bislang hatten die Weibchen noch keinen Erfolg bei den Männchen. AP weiter
  • 368 Leser
Scheller Cosmetics

Wieder in Gewinnzone

Der Eislinger Kosmetikhersteller Scheller hat im vergangenen Jahr nach den vorläufigen Zahlen wieder ein positives Ergebnis vor Steuern erzielt. Der Umsatz sei um 3,5 Prozent auf rund 80 Mio. EUR gesteigert worden, teilte die Firma mit. Für 2005 rechnet der Vorstand mit einem Umsatzwachstum sowie einem Vorsteuergewinn von über 2 Mio. EUR. dpa weiter
  • 511 Leser
FUSSBALL / 52 000 Zuschauer können sich am 2:2 zwischen Deutschland und Argentinien erfreuen

Wieder kein Sieg gegen 'Großen'

Frings und Kuranyi treffen für DFB-Auswahl - 'Gauchos' kommen spät zum Remis
Trotz einer starken Leistung hat die deutsche Nationalmannschaft ihre leidige Negativserie gegen große Fußball-Nationen auch bei ihrem ersten Auftritt im Jahr 2005 nicht beenden können. Die DFB-Auswahl musste sich gegen Argentinien mit einem 2:2 (2:1) begnügen. weiter
  • 298 Leser
JUSTIZ / Skandal in den USA: Richter befriedigte sich während der Verhandlung

Zischende Geräusche unter der Robe

Gerichte gelten als würdevolle Orte. In Oklahoma bekommt dieses Bild Risse: Ein Richter hatte sich im Saal regelmäßig befriedigt - während der Verhandlungen. weiter
  • 392 Leser
MUNDART / Erneut eine Molière-Bearbeitung im Theater Lindenhof

Zwischenspurt im Amoklauf

Melchinger Ensemble macht dem'Schwäbischen Tartüff' Beine
Und weiter gehts mit schwäbelnden Molière-Adaptionen durch den Melchinger Lindenhof. Nun wurde dem Heuchler Tartuffe auf den Zahn gefühlt, vor allem wurden ihm Beine gemacht. In einer turbulenten bunten Mundart-Comedy, inszeniert von Franz Xaver Ott. weiter
  • 439 Leser

Leserbeiträge (5)

Am Stammtisch kommt's gut an

zu "Leute mit Ein-Euro-Jobs ran an die Schaufel" vom 3. Februar: Nicht an einem mit Tabakqualm und Weingeist umwaberten Stammtisch ist nach "Ein-Euro-Job Leuten" mit Schneeschaufeln gerufen worden, sondern in einem Ortschaftsrat. Dort vermutet man sonst eigentlich die Intelligenz einer Dorfgemeinschaft. Nüchtern nachgedacht, könnte man erkennen, dass weiter
  • 544 Leser

Am Stammtisch kommt's gut an

zu "Leute mit Ein-Euro-Jobs ran an die Schaufel" vom 3. Februar: Nicht an einem mit Tabakqualm und Weingeist umwaberten Stammtisch ist nach "Ein-Euro-Job Leuten" mit Schneeschaufeln gerufen worden, sondern in einem Ortschaftsrat. Dort vermutet man sonst eigentlich die Intelligenz einer Dorfgemeinschaft. Nüchtern nachgedacht, könnte man erkennen, dass weiter
  • 320 Leser

Besser 'nen Blitzer

Zur Frage 30-km/h-Zone in Affalterried? Die Anwohner der Mönchsbuchstraße in Affalterried sind gut beraten, wenn Sie auf die 30-er-Zone zugunsten eines Blitzers verzichten, denn 30-km/h-Zonen werden von den wenigsten Zeitgenossen respektiert. Das wissen wir seit Jahren an unserer Fachsenfelder Straße in Abtsgmünd aus leidvoller Erfahrung. Es mangelt weiter
  • 435 Leser

Besser 'nen Blitzer

Zur Frage 30-km/h-Zone in Affalterried? Die Anwohner der Mönchsbuchstraße in Affalterried sind gut beraten, wenn Sie auf die 30-er-Zone zugunsten eines Blitzers verzichten, denn 30-km/h-Zonen werden von den wenigsten Zeitgenossen respektiert. Das wissen wir seit Jahren an unserer Fachsenfelder Straße in Abtsgmünd aus leidvoller Erfahrung. Es mangelt weiter
  • 450 Leser

Gebühren treffen auch die Eltern

Zum Thema "Studiengebühren": Innovativ, zukunfts-orientiert und fortschrittlich - so sieht sich die CDU in Baden-Württemberg mit ihrem designierten Ministerpräsident Oettinger gerne. Mit ihrem Entschluss, so schnell wie möglich Studiengebühren einzuführen, tut sie jedoch das Gegenteil und setzt gleichzeitig einen der wenigen noch verbliebenen Standortvorteile weiter
  • 493 Leser