Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. Februar 2005

anzeigen

Regional (67)

1. GMÜNDER MODEL-CONTEST

Bewerben für den Laufsteg

Schön sein, bewundert werden und im Rampenlicht stehen - diese Vision zieht viele in ihren Bann. Die GMÜNDER TAGESPOST bietet Euch erstmals die Möglichkeit dazu. SCHWÄBISCH GMÜND Wer mit seiner Bewerbung beim Gmünder Modelcontest in Kooperation mit Optik Müller und der Classic Fashion Company erfolgreich sein möchte, muss eine ganze Reihe von Voraussetzungen weiter
Heute ab 14.30 Uhr ist in der kleinen Uhlandhalle in Bettringen wieder ein Seniorennachmittag. Pfarrer Karl-Heinz Scheide, jüngst zum "Mann des Jahres" gewählt, wird über seine Arbeit für die Küche der Barmherzigkeit in Armenien berichten. Wegen der schlechten Witterung wurde ein Busdienst eingerichtet. Abfahrt ist ab 14 Uhr beim HL in Oberbettringen, weiter
Der Haushalt des Jahres 2005 ist der wichtigste Punkt auf der Tagesordnung des Gemeinderates in Durlangen. Dieser tagt am Freitag, 25. Februar, um 19 Uhr im Rathaus. Haupversammlung bei den Schützen Die Hauptversammlung des Schützenvereins Waldeslust Brend ist am kommenden Freitag, 25. Februar, um 20 Uhr im Schützenhaus Brend. Auf der Tagesordnung stehen weiter
Die Ganzglas-Eingangstür eines Computerspielgeschäfts im Buhlgäßle wurde in der Nacht zum Samstag zerstört, um in den Laden zu gelangen. Aus den Auslagen dort wurden sechs Spielkonsolen und mehrere Spiel-Cassetten hauptsächlich für X-Box und ein Verstärker der Marke Pioneer gestohlen. Das Diebesgut hat einen Verkaufswert von rund 4400 Euro. Sachschaden weiter
Stefan Jürgens gastiert heute um 20.30 Uhr im Spielplatz. Die scharfkantige Vorwitznase aus dem Westfälischen gab fünf Jahre lang bis 1997 ihren komödiantischen Senf in der dann eingestellten "RTL-Samstag-Nacht"-Show. Der gelernte Bühnenschauspieler ernster Rollen (Schauspielschule Bochum) liebäugelt immer wieder mit dem Kabarett und schreibt sich sein weiter
WETTER / Von der Gastronomie bis zu den großen Bäumen - die enormen Schneemengen bringen Vor- und Nachteile

"Dieser Winter wird richtig teuer"

Die meisten Menschen haben sich mal wieder einen schneereichen Winter gewünscht. Aber musste er so reich werden? Die weißen Massen, die derzeit den Gmünder Raum zudecken, haben Auswirkungen in vielen Bereichen. weiter
  • 182 Leser
HAUSHALT / Mutlanger Gemeinderat beschließt Etat, der keine neuen Projekte beinhaltet

"Ein Jahr Verschnaufpause"

"Aus dem was wir haben, müssen wir das Optimum machen", warnte gestern Abend Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried vor zu viel Pessimismus. Zwar muss auch Mutlangen wegbrechende Einnahmen und steigende Umlagen verkraften, doch machte Seyfried deutlich: "Alles Jammern nützt uns herzlich wenig." weiter
VERKEHRSPOLITIK / B 297

"Guten Gewissens nicht vertretbar"

Angesichts des erneut gestiegenen LKW-Verkehrs hat SPD-Landtagsabgeordneter Mario Capezzuto an Landesverkehrsminister Stefan Mappus appelliert, die B 297-Anbindung an die B 29 schnell zu bauen. weiter
  • 1489 Leser

"Happy Hour Night" mit DJ Thommy

Eine "Happy Hour Night" mit DJ Thommy veranstaltet die Jugend des FC Alfdorf am kommenden Samstag, 26. Februar, ab 20 Uhr. Bis 21 Uhr ist der Eintritt in die Alte Halle verbilligt, danach kostet er 4 Euro. Mitfeiern dürfen alle Interessierten ab 18 Jahre. Die verbilligten Getränke werden per Glücksrad ermittelt. weiter
  • 655 Leser

"Ich Dich auch"

Um die vielen möglichen Antworten auf den Satz "Ich liebe Dich" geht es in den poetischen Chansons, die Fabian Schläper morgen ab 20 Uhr im Kulturhaus Schwanen singt. Er stellt damit sein neues Programm vor, das eigentlich erst am 6. März im Stuttgarter Renitenz-Theater Premiere hat. weiter
  • 243 Leser
TELEFONAKTION / Morgen von 18 bis 19.30 Uhr

"Zeit ist Hirn" - Gegen Schlaganfall

Morgen Abend geben namhafte Experten Auskunft zum Thema Schlaganfall. "Jedes Risiko ernst nehmen." Das ist die zentrale Aussage von Oberarzt Dr. Stefan Waibel, Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Klinische Geriatrie des Klinikums Schwäbisch Gmünd in Mutlangen. weiter

Babyschwimmen bei der DLRG Gschwend

Die DLRG Ortsgruppe Gschwend bietet für Eltern mit Säuglingen (zwischen 4. und 8. Lebensmonat) ein Babyschwimmen an. Hierbei werden die Eltern mit ihren Kindern unter fachlicher Anleitung im Umgang mit dem Element Wasser spielerisch vertraut gemacht. Der Kurs beläuft sich über acht Einheiten, jeweils donnerstags von 14.15 bis 15 Uhr im Hallenbad Gschwend. weiter
  • 367 Leser
ARBEITSKREIS / 16 Lorcher setzen sich ehrenamtlich für die Natur ein

Bausteine für den Umweltschutz

Hochwasserschutz, Radwegekonzept, Maßnahmen in der Landschaftspflege und der Erntedankmarkt in Lorch haben einen gemeinsamen Nenner: den Arbeitskreis für Ökologie und Umwelt (AKÖ). Unter dem Vorsitz von Helga Knödler leisten die Mitglieder einen großen Beitrag für ihre Stadt. weiter
TOURISMUS / Noch nie kamen so viele ausländische Besucher nach Stuttgart - Absoluter Rekord im Oktober

Chinesen entdecken die Spätzle-Metropole

Der Tourismus in Stuttgart boomt: Im vergangenen Jahr stiegen die Übernachtungen um 1,8 Prozent auf 2 184 293 und die Anzahl der Gäste nahm um 3 Prozent auf 1 201 625 Personen zu, wie Touristikdirektor Klaus Lindemann gestern berichtete. Es seien noch nie so viele Besucher aus dem Ausland registriert worden. weiter

Dias vom "Pilgerritt"

Der Heubacher Eugen Hofmann zeigte heute ab 14 Uhr beim Seniorennachmittag im katholischen Gemeindehaus Dias über seinen "Pilgerritt" auf dem Jakobusweg nach Santiago. Der Jakobusweg führt auch durch Bargau. weiter
  • 264 Leser
CDU-STADTVERBAND / Günther Oettinger kommt nach Gmünd

Die Chance nutzen

"Das Nominierungsverfahren des neuen Ministerpräsidenten hat uns Gmündern nur gut getan", unterstrich Stadtverbandsvorsitzender Hermann Reichert. Günther Oettinger verbinde mit Gmünd beste Erinnerungen "und dies müssen wir nutzen". weiter

Die TAGESPOST kommt

Heute halten Sie die Beilage "Die TAGESPOST kommt nach Lorch" mit Beiträgen rund um Lorch und seine Menschen in Händen. Am kommenden Freitag, 25. Februar, haben alle interessierten Bürger die Möglichkeit, mit den GT-Redakteuren und -Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Beim Presseabend ab 19 Uhr in der "Sonne" freuen wir uns auf Ihre Meinung, konstruktive weiter
  • 201 Leser
GESCHICHTE / Wie Lorch zu zwei Schiller-Häusern gekommen ist

Doppelt schillernd

"Es kommt schon vor, dass man auf Dinge stößt, die das Geschichtsbild verändern." Das sagt der Lorcher Stadtarchivar Simon Haag. Genau das ist ihm passiert. Er hat ein falsches Schiller-Haus entlarvt. weiter

Dreijähriger zündet sein Hemd an

Ein drei Jahre alter Junge hat am Montagabend in Aalen einen Zimmerbrand verursacht. Wie die Polizei gestern mittelte, zündete der Junge sein Hemd an, weil es ihm nicht mehr gefiel. Er entdeckte es am Wäscheständer im Schlafzimmer der Eltern. Möbel und Holzdecke fingen Feuer, es entstand Schaden in einer Höhe von etwa 10 000 Euro. Die Feuerwehr konnte weiter

Eckart Häußler

Manchmal ist der Mensch einfach nicht mehr er selbst. Das traf im vergangenen Jahr besonders auf den Lorcher Eckart Häußler zu. Er schlüpfte zum Mörike-Jahr des öfteren in die Rolle des Dichters. weiter
  • 103 Leser

Einer ist immer dabei

Zu einem ökumenischen Jugendgottesdienst unter dem Motto "Never walk alone" trafen sich Jugendliche der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Lorch, um mit den Pfarrern Steffen Engelhart und Roland Maurer spürbar zu machen, dass keiner seinen Weg allein geht. In Szenen, Liedern, und Texten wurde vermittelt, dass einer immer mit durch die Höhen weiter
GESANGVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND 1823 e.V. / Mitgliederversammlung im Schwörhaus

Einstimmiges Votum für Walter Stütz

Fleißig Aktive beim Gesangverein 1823: Chorleiter Wolfgang Frankenreiter zeigte sich mit der Probenarbeit äußerst zufrieden. Die verschiedenen Auftritte seien vom Chor mit Bravour gemeistert worden. Das sagte er bei der Hauptversammlung im Schwörhaus. weiter
  • 130 Leser
RADFAHRER-VEREIN 1924 / Kassiersamt weiterhin vakant

Engagierte gesucht

Zur Hauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Radfahrer-Vereins Lorch. Der Verein kämpft mit Personalproblemen. weiter
STAATSBESUCH / Bush in Mainz - Barthle und Lange in Berlin

Fern des Protokolls

1300 Gullys zugeschweißt, rund 15 000 Polizisten im Einsatz, Straßen gesperrt, Bahnstrecken stillgelegt, auf dem Frankfurter Flughafen geht für 30 Minuten nichts - US-Präsident George W. Bush besucht Deutschland. Die hiesigen Bundestagsabgeordneten bleiben in Berlin. weiter

Gelber Sack im Blick

In Stuttgart kontrollieren die Müllmänner künftig verstärkt den Inhalt der Gelben Säcke. Sind Dinge drin, die nicht reingehören, wird der Bürger darauf mit einem roten Aufkleber aufmerksam gemacht. Zumindest vorläufig sollen keine Bußgelder erhoben werden. Allerdings bleiben die falsch befüllten Säcke stehen. weiter
  • 312 Leser

Geschichten vom Dörflein klein

Aus seinen "Geschichten vom Dörflein klein am Rosenstein" liest und erzählt Dr. Edmund Köhler im Lauterner Gasthaus "Adler" im Anschluss an die Hauptversammlung des Heimat und Geschichtsvereins Lautern. Die Hauptversammlung ist am kommenden Freitag, 25. Februar, und beginnt um 20 Uhr. Der Heimat und Geschichtsverein freut sich über viele Gäste und hofft weiter

Gmender Geigerla in Heubach

Musik und Lebensart des Mittelalters und der Renaissance, volksnah, voll derbem Witz oder mit liebevollen Details gibt's bei der "Heubach entdecken". Die Gmender Geigerla treten am Donnerstag, 10. März, um 20 Uhr im Heubacher Schloss auf. Karten sind erhältlich bei folgenden Verkaufsstellen: Stadt Heubach, Tel.: (07173) 18154; Stadtbibliothek Heubach, weiter
  • 132 Leser

Gästeführer in den Startlöchern

Zur Vorbereitung auf die Stadtführungen im Schillerjahr hat Manfred Schramm (v.) eine Route durch die Lorcher Innenstadt ausgearbeitet. Im Schillerjahr 2005 werden die Lorcher Gästeführer ab April an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 14 Uhr ab dem Lorcher Bahnhof Themenführungen anbieten. Die erste wird am 20. März, dem Palmsonntag, sein - mit weiter

Hauptversammlung des Liederkranzes

Der Liederkranz Bartholomä hält am Freitag, 25. Februar, seine 165. Hauptversammlung. Diese ist im Gasthaus Küferstube, Beginn ist um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, dann Aussprache. Zudem werden treue Chormitglieder geehrt. Die Vereinsleitung bietet Mitgliedern, Freunden und an der Chormusik Interessierten die Möglichkeit, sich über Aktivitäten weiter
SCHULPARTNERSCHAFT / Lorcher Realschüler erleben unvergessliche Tage in Australien

Hautnahe Erfahrungen in "down under"

16 Schülerinnen und Schüler der Realschule Lorch mit ihren Begleitlehrern hatten die große Reise gewagt: Drei Wochen lang besuchten sie ihre Partnerschule in Australien. weiter
SENIOREN / Ehrenamtliches Engagement am Pflegeheim St. Johannes

Herzlichkeit in der Gemeinde

Das Herz und die Herzlichkeit. Darum ging es in der Josef-Leicht-Begegnungsstätte des Seniorenzentrums Waldstetten beim "Wohlfühlnachmittag", der von Ehrenamtlichen gestaltet wurde. weiter

Heute: Bewegung bis ins Alter

Mit dem Gesundheitsprogramm "Bewegung bis ins Alter" machen das DRK und GEK allen ab 55 Jahren in Hussenhofem ein Angebot zur Erhaltung der Vitalität. Unter Anleitung von Angelika Penzkofer und Elisabeth Schiek ist ab heute jeden Mittwoch von 9 bis 10 Uhr in der Mozarthalle Treffen der Gruppe. weiter
  • 291 Leser
PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE / Hariolf Schmid, langjähriger Vorsitzender des PH-Freundeskreises verabschiedet

Im Handeln stets präzise und überparteilich

Gestern ging für den Verein der Freunde der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd eine Epoche zu Ende: Hariolf Schmid, der bisherige Vorsitzende des Vereins, schied aus seinem Amt aus. In der Mitgliederversammlung wurde er feierlich verabschiedet. Seine Nachfolge übernimmt Professor Dr. Josef Lauter. weiter
  • 102 Leser
UMZUG / Die Evangelische Heimstiftung im Kloster Lorch zieht generalstabsmäßig nach Pfahlbronn um

In einer Woche über die Bühne

Im Herbst ziehen die 80 Bewohner des Klosters Lorch allesamt in ihr neues Domizil "Im Haubenwasen" in Pfahlbronn. Zeitgleich fällt der Startschuss für die Umbaumaßnahmen im Mittelbau des Klosters. Dort entstehen 34 neue Pflegeplätze. "Das wird ein ereignisreiches Jahr", kündigt Heimleiter Günther Herrmann an. weiter
KIRCHE / Gemeindeversammlung der Katholischen Kirchengemeinde Hohenstadt

Interimspfarrer kommt aus dem Kongo

Nach der erfolgreichen Veranstaltung zur Orthodoxie im vergangenen Herbst will die katholische Kirchengemeinde Hohenstadt ihre Vortragsreihe "Die großen Weltreligionen" in diesem Jahr fortsetzen: Bereits am kommenden Donnerstag ist im Sidonienstift ein Abend dem Judentum gewidmet. weiter

Konzert für Flöte und Orgel

In der Lorcher Stadtkirche ist am kommenden Sonntag um 17 Uhr ein Konzert für Flöte und Orgel zu hören. Die Konzertflötistin Natalia Gerakis, die auch an der Lorcher Musikschule unterrichtet, spielt Werke von Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach, Johann Pachelbel, Christoph Willibald Gluck und Claude Debussy. An der Orgel begleitet wird sie weiter
MACKILOHALLE / In Mögglingen nach zwölf Jahren Pause

Messe mit Restaurant

"Es ist eine Menge geboten", sagt Helmut Bullinger. "Insgesamt sind 31 Aussteller aus den verschiedensten Bereichen und Fachrichtungen vor Ort." Nach zwölf Jahren organisiert die Mögglinger Aktions Gemeinschaft (MAG) wieder eine Mögglinger Messe. weiter

Minister kommt

Auf Einladung des Gmünder Handels- und Gewerbevereins sprechen der baden-württembergische Wirtschaftsminister Ernst Pfister und der Präsident des baden-württembergischen Einzelhandelsverbands, Jürgen Vietz, morgen ab 19.30 Uhr im Prediger. Das Thema: Städte als Standort für Handel, Dienstleister und Gewerbe stärken. weiter
  • 283 Leser

Mit "Reizwäsch" in Heubach

Das Duo i-Dipfele bietet Schwäbisches Kabarett bei der Veranstaltung "Heubach entdecken" am Sonntag, 13. März ab 19 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach. Karten sind zu 12 Euro (Vorverkauf) und 13 Euro (Abendkasse) erhältlich. Die Verkaufsstellen sind: Stadt Heubach (07173) 18154; Stadtbibliothek: (07173) 929820; Musikschule: (07173) 3637. weiter
GARTENFREUNDE ESSINGEN / Hauptversammlung mit Ehrungen von langjährigen Mitgliedern

Neue Mitglieder gesucht

Auf ein arbeitsreiches Jahr mit vielen Veranstaltungen, auch der Frauengruppe, blickten die Essinger Gartenfreunde bei ihrer Hauptversammlung im "Bären" zurück. weiter
SCHLEICH SPIELFIGUREN / Überzeugender Auftritt bei der Messe in Nürnberg

Optimismus fürs Jahr 2005

Mit der Internationalen Spielwarenmesse vom 10. bis zum 15. Februar zeigte sich die Firma Schleich in Schwäbisch Gmünd-Herlikofen bereits zum 5. Mal in diesem Jahr seinen Kunden auf Messen. weiter
HANDY-PARKEN / In einem Pilotprojekt ersetzt das Handy in Berlin bereits herkömmliche Parkscheinautomaten

Parken per Handy in Aalen noch kein Thema

Dass man mit dem Handy sein Auto wie James Bond einparken kann, soweit ist es noch nicht. Aber immerhin können die mobilen Telefone mittlerweile den Parkschein ersetzen. In Berlin läuft dazu ein Pilotprojekt, in Aalen zeigt man sich noch zurückhaltend. Doch Experten sind sich sicher: Das Bezahlen per Handy nimmt stetig zu. weiter
SPD SPRAITBACH

Petzchen bleibt Vorsitzender

Bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Spraitbach ist Willi Petzchen einstimmig erneut zum Vorsitzende gewählt worden. Petzchen hat dieses Amt bereits mehrere Jahre inne. weiter
KRIMINALITÄT

Polizei überprüft Gewaltbereite

Noch immer hat die Polizei keine heiße Spur zu dem Unbekannten, der in der Schillerstraße ein Mädchen brutal zusammenschlug und mit dem Messer lebensgefährlich verletzte. Derzeit werden alle Männer, in der Vergangenheit durch aggressive Taten aufgefallen sind, überprüft. weiter
INTERVIEW / Lorchs Bürgermeister Karl Bühler im Gespräch mit der GMÜNDER TAGESPOST

Porto-Kassen-Ärger und unbezahlbare Erkenntnisse

Lorch ist mit Nachwuchs unterversorgt. Der Direktanschluss der B 297 an die B 29 lässt seit Jahren auf sich warten. Die Stadtkasse ist leer. Wie die Stadt Lorch mit diesen und anderen Schwierigkeiten umgeht, darüber hat Bürgermeister Karl Bühler mit GT-Redakteurin Anja Müller gesprochen. weiter

Praxis statt Mode

Im ersten Obergeschoss des ehemaligen Modehauses Röttele in der Kornhausstraße zieht eine Logopädin ein. Nachdem derzeit die Umbauarbeiten laufen, wird die Praxis voraussichtlich Mitte März eröffnen. weiter
  • 260 Leser

Rat tagt in Leinzell

Der Gemeinderat Leinzell tagt am Dienstag, 1. März, um 19.30 Uhr im Rathaus. Themen dabei: der Haushalt 2005 und die Kindergartensituation. weiter

Salz geht zur Neige

Weil die Streusalzvorräte knapp werden, muss die Stadt Waiblingen den Streudienst einschränken. Das Salz ist bis auf weiteres für die Hauptstraßen reserviert, auf den Nebenstraßen kann nur noch Splitt ausgebracht werden. Die Stadt mahnte die Autofahrer deshalb zur erhöhten Vorsicht. weiter
  • 313 Leser
GUTEN MORGEN

Schau an

Karriere machen nur Frauen - Männer dagegen sind erfolgreich. So hätten es manche gern. Aber es kommt noch schlimmer: "Harte Gesichtszüge fördern die Karriere", natürlich nur bei Frauen. Also muss eine Frau männliche Züge haben, um erfolgreich zu sein. Aussehen wie ein Mann! Aber wie sieht denn ein Mann aus? Von "hart" kann oft keine Rede sein, das weiter

Scherbenhaufen blockiert die Buchstraße

Wegen eines großen Scherbenhaufens musste gestern Nachmittag die Gmünder Buchstraße für mehr als drei Stunden gesperrt werden. An einem Getränke-Lkw war in einer Kurve der Seitenverschlag aufgegangen. Rund 380 Kästen mit Bier- und Colaflaschen, die Hälfte noch gefüllt, rutschten auf die Straße und zerbrachen. Die Ladung wurde per Baggerarm auf einen weiter

Silberne Ehrennadeln für Albvereinsmitglieder

Bei der Hauptversammlung der Ortsgruppe Eschach des Schwäbischen Albvereins wurden langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Dr. Hagen Nowottny wurde für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Günter Wahl, Werner Wendelin und Hans Krätschmer wurde die silberne Ehrennadel des Schwäbischen Albvereins überreicht. Im Bild die Geehrten zusammen mit der Vorsitzenden weiter

Spaß auf der Piste bei Treffelhausen

Der lang ersehnte Schnee brachte viele Kinderaugen zum Leuchten. Drei Tage durften alle Kinder bis Klasse 5 der Hörgeschädigtenschule St. Josef in Treffelhausen in verschiedenen Leistungskursen Ski fahren. Dank der bewährten Organisation durch die Lehrer Eli Müller und Christoph Schön klappte alles bestens. weiter
  • 242 Leser
HAUSHALT / Debatte um Pestalozzischule

Stadt sagt Nein

Die Stadtverwaltung lehnt den Bau der Pestalozzischule in Herlikofen in diesem Jahr ab. CDU, SPD, Grüne und FWF hatten dies in ihren Haushaltsreden gefordert. Heute entscheidet der Haushaltsausschuss über dieses und weitere Vorhaben. weiter
STADTBIBLIOTHEK / Bücherflohmarkt mit großer Auswahl für Leseratten

Stundenlang nach Schnäppchen stöbern

Flinke Finger greifen in den Wust geballter Literatur. Dort wird ein Buch herausgepickt, dort drüben schmökert schon einer. Als echter Publikumsmagnet erweist sich inzwischen der Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek - kein Wunder, hier gibt's echte Schnäppchen. weiter

Ulrich Koegst

Bis zum Frühsommer vergangenen Jahres hatte Ulrich Koegst den Titel Hauptamtlicher Ortsvorsteher von Waldhausen. Der ist nun abgeschafft, die Geschäfte gehen weiter. weiter

Variationen mit Fisch

Bei der Volkshochschule Waldstetten beginnt am kommenden Dienstag ein Kochkurs mit dem Thema "Fischvariationen". Geleitet wird der Kurs von Hauswirtschaftsleiterin Traude Laiple-Hammer. Der Kochkurs erstreckt sich über zwei Abende und findet in der Küche der Musikschule statt. Der Kurs geht jeweils von 19 bis 22 Uhr. Anmeldungen sind möglich bei Karin weiter
  • 139 Leser

Volksbank fördert Philharmonischen Chor

Im Oktober 2005 bietet der Philharmonische Chor zusammen mit hochkarätigen Gesangssolisten und der Philharmonie Jena einen großen Opern-Gala-Abend. Ein solcher Opern-Gala-Abend, der zusammen mit der Jenaer Philharmonie aufgeführt wird, erfordert einen hohen finanziellen Aufwand. Dafür übergab Volksbank-Vorstandssprecher Udo Effenberger einen Scheck weiter
FLURNEUORDNUNG / Gegner melden sich zu Wort - Kritik an Informationspolitik der Gemeinde

Vorwurf: Flugblatt nicht objektiv

Es geht nicht gegen Bürgermeister Jürgen Stempfle oder den Gemeinderat: Das ist ihnen wichtig. Dennoch formulieren Gegner der Flurneuordnung in Böbingen Kritik. Einmal an der Neuordnung als solcher. Und zudem an der Art, wie die Gemeinde über die Bürgerbefragung informiert. weiter
THEMENFÜHRUNG / Museum im Prediger

Wegbereiter Parler

Der Name der Parler steht für eine berühmte Familie von Baumeistern. Was es mit dem Baustil auf sich hat, erläutert Dr. Monika Boosen in der Museums-Themenführung am morgigen Donnerstag um 18 Uhr. weiter
KLEINTIERZUCHTVEREIN GSCHWEND / Hauptversammlung

Zahl der Mitglieder steigt

Generalversammlung des Kleintierzüchtervereins Gschwend: Neben beachtlichen Erfolgen bei Kleintierschauen freuten sich die Mitglieder insbesondere über Zuwachs. Der Verein konnte drei Mitglieder dazu gewinnen. weiter
SENIOREN / "Treff ab 60" empfängt die "Singenden Hausfrauen"

Zeit bedeutet Liebe füreinander

Einen besonderen Höhepunkt erlebten die 70 Besucherinnen und Besucher des "Treffs ab 60" im Waldhäuser evangelischen Gemeindehaus. Zu Gast waren die Singenden Hausfrauen aus dem Remstal mit Christel Höfle an der Zither. weiter
DORFGEMEINSCHAFT / Kirnecker pflegen Zusammenhalt

Ziel erreicht

Zusammenhalten ist für die Bürger aus dem Lorcher Teilort Kirneck kein Fremdwort. Aber am 5. April 1997 rückten sie noch ein bischen näher zusammen: Die Dorfgemeinschaft Kirneck wurde mit 100 Mitgliedern gegründet. Gemeinsames Ziel: der Bau eines Dorfgemeinschaftshauses. weiter
BAHN / Gestern Abend Chaos zwischen Stuttgart und Aalen

Zugpanne führt zu Verspätungen

Eine Panne hat gestern Abend nach 17.45 Uhr zu Zugausfällen und Verspätungen im Bahnverkehr zwischen Aalen und Stuttgart geführt. Bahn-Sprecher Martin Schmolke sagte, gegen 17.45 Uhr sei ein aus Richtung Stuttgart kommender Zug bei Mögglingen wegen eines Schadens liegen geblieben. Die Lokomotive eines Zuges, der um 18.35 Uhr den Aalener Bahnhof in Richtung weiter
  • 127 Leser

Zwei Weltmeister- und ein Vizeweltmeistertitel

Die Weltmeisterschaft der Vogelzüchter, die COM-Schau, lief in diesem Jahr in Bad-Salzuflen. Dabei wurde für drei Gmünder Vogelzüchter ein Traum wahr. Angelika Streicher wurde Weltmeisterin mit einem Mischling, Alariogirlitz x Kanarie. Walter Rösler freute sich über den Vizeweltmeistertitel für seine Magelanzeisige (Foto links oben) und Patrick Wahl weiter

Regionalsport (12)

FUSSBALL / DFB-Boss Gerhard Mayer-Vorfelder spaltet die Meinung der hiesigen Fußball-Experten

"Ein Gschmäckle bleibt"

Geht er, wird er gegangen? Jetzt bleibt DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder wohl im Amt. Und was sagen Fußball-Fachleute aus der Region dazu? Eine Kurz-Umfrage mit Manfred Raaf, Uwe Spies und Manfred Horch. weiter
  • 158 Leser

Alpine Meisterschaften

Die Skiabteilung des TV Mögglingen veranstaltet am Freitag am Hirtenteich ihre offenen Vereinsmeisterschaften (Riesentorlauf, Start: 18 Uhr). Anmeldung bei Bernhard Weber, Tel. (07174) 5865 bis Donnerstag 20 Uhr. weiter
  • 213 Leser
SCHIESSEN / Luftgewehr/Luftpistole - Entscheidungen gefallen.

Aufsteiger stehen fest

Der SV Brend und die SG Hussenhofen verlassen die Bezirksliga Mittelschwaben Luftpistole. Mit dem Luftgewehr hat es die SK Oberböbingen erwischt. SV Durlangen II wurde Kreisoberliga-Meister Luftpistole. SV Waldstetten II wurde Meister mit dem Luftgewehr. weiter
KUNSTRAD / RV Ebnat punktet auf Bezirksebene

Aufwärmen für die Meisterschaft

Einen weiteren Wettkampf hatten die Kunstradsportler in der Junioren- und Aktivenklasse zu absolvieren. Die Meisterschaft des Bezirks Ostalb-Donau wurde in Hofen ausgetragen. Mit der Qualifikation zu den Württembergischen in der Tasche stellten sich vom RV Ebnat fünf Teams der Konkurrenz. weiter

Kein Fußball im Freien

Sämtliche am Wochenende geplanten Fußballspiele im Freien des Bezirks Kocher/Rems wurden abgesetzt. Abgesetzt ist auch bereits die für Samstag geplante Oberligapartie der Gmünder Normannia gegen Reutlingen. weiter
  • 472 Leser

Mit dem Bus zum TSB

Zum Auswärtsspiel der TSB-Verbandsliga-Handballer in Schmiden (Samstag, 19.45 Uhr) fährt ein Fanbus. Abfahrt zu diesem Spitzenspiel ist um 18.15 Uhr an der Großsporthalle, Anmeldung bei Oliver Gaiser unter Tel. (0176) 240 61 509, die Busfahrt kostet 5 Euro. weiter
  • 218 Leser
FUSSBALL / B-Junioren

Mit Hattrick

Die Fußballer der B I des FC Normannia Gmünd konnten ein weiteres Testspiel absolvieren: Mit 5:3 gewann der FCN gegen die B I des FV Ravensburg. weiter
HANDBALL / Landesliga - Bargau verschenkt Punkte

Remis im Derby

Hart umkämpft war das Derby zwischen den Frauen des TV Bargau und des TSV Lorch. Beim 23:23 teilten sich die Landesliga-Handballerinnen die Punkte. weiter
HANDBALL / Bezirksliga: SC Korb ohne Chance

Sicher Sieg für den TSV

Keine ernst zu nehmende Gefahr stellte der SC Korb in der Alfdorfer Sporthalle für den Tabellenführer der Bezirksliga dar. Eine durchschnittliche Leistung genügte dem Gastgeber, um die Korber mit 34:26 (17:14) nach Hause zu schicken. weiter
LEICHTATHLETIK / Württembergische Mehrkampf-Hallenmeisterschaft in Ulm

Siebenkampf-Titel für LGS

Die LG Staufen knüpft mit einem Titelgewinn durch Tobias Eberhardt und zwei Vizemeisterschaften bei den württembergischen Hallen-Mehrkampfmeisterschaften wieder an alte Erfolge an. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Überraschung geglückt

Für eine kleine Sensation sorgten Bettringens Handballer in der Bezirksliga. Verdient siegte die SGB beim Spitzenreiter TV Treffelhausen mit 32:25. weiter

Überregional (130)

DEUTSCHE BÖRSE / LSE-Entscheidung bis Ende März

'Gut im Rennen'

Werner Seifert, Chef der Deutschen Börse, gibt sich im Übernahme-Kampf um die Londoner Börse optimistisch. Bis Ende März rechnet er mit einer Entscheidung. weiter
  • 537 Leser
JUGENDBANDE

150 Delikte auf dem Kerbholz

Die Polizei in Oberkirch (Ortenaukreis) macht eine Jugendbande für mehr als 150 Straftaten allein im vergangenen Jahr verantwortlich. Die sieben Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 21 sollen für jeden siebten Kriminalfall in der Stadt verantwortlich sein. Ermittelt werde unter anderem wegen Drogendelikten, Brandstiftung, Erpressung, Diebstahl und weiter
  • 355 Leser
PANNE / Polizei stoppt Autofahrerin

460 Kilometer weit abgeschleppt

Nach einer ungewöhnlich langen Abschleppfahrt von 460 Kilometern hat die Polizei eine Autofahrerin gestoppt. Die 21-Jährige hatte den Wagen ihrer Mutter im französischen Lyon an den Haken genommen. Ziel war Frankfurt am Main. Nach sieben Stunden Fahrt über die Autobahn wurde das Gespann aber bei Freiburg angehalten. Die Frau muss nun mit einer Geldbuße weiter
  • 374 Leser
VERSAMMLUNGSRECHT

Abstimmung verschoben

Die Union hat Zustimmung zu der von Rot-Grün geplanten Verschärfung des Versammlungsrechts signalisiert. Sie will aber die Gesetzesänderungen, die Neonazi-Aufmärsche erschweren sollen, nicht schon am Freitag im Bundestag verabschieden. Weil die Materie so schwierig sei, fordere die CDU/CSU-Fraktion eine Sachverständigen-Anhörung am 7. März, sagte ihr weiter
  • 401 Leser
vfb stuttgart

Abwehrsorgen vor Parma-Spiel

Der VfB Stuttgart muss im Uefa-Cup-Rückspiel morgen (20.30 Uhr) gegen den italienischen Erstligisten FC Parma möglicherweise erneut seine Abwehr umbauen. Markus Babbel (Schlag auf die Achillessehne), Fernando Meira (Schmerzen im Knie) und Boris Zivkovic (muskuläre Probleme) konnten gestern nicht trainieren. 'Zumindest bei Boris wird es eng', sagte Günther weiter
  • 309 Leser
JULIUS BÄR / BGH weist Klage ab

Anleger ziehen den Kürzeren

Schadenersatzklagen gegen die deutsche Tochter der Züricher Privatbank Julius Bär sind endgültig vom Tisch. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat das Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt bestätigt, wonach die in Frankfurt am Main ansässige Kapitalanlage AG im Prospekt für ihre Kreativ-Anlagefonds keine mangelhaften Angaben gemacht hatte. Damit weiter
  • 484 Leser
STATISTIK / Deutsche vorne dabei

Auch Billigflieger sicher unterwegs

Turkish Airlines unrühmliches Schlusslicht
Viele Menschen haben Angst vor dem Fliegen. Statistisch gesehen gibt es bei vielen Gesellschaften keinen Grund dafür. Bei den meisten sind die Passagiere sicher unterwegs. weiter
  • 413 Leser

Audi in Zahlen

In Mio. EUR 2004 2003 Umsatz 2450623406 davon im Ausland 1883819700 Investitionen20562047 Cash-Flow 26902786 Jahresüberschuss 871811 Bilanzsumme 1480614024 Ergebnis v. St. 11421101 Eigenkaptialquote in % 40,4 39,8 Mitarbeiter 5314452689 weiter
  • 609 Leser
KOMBINATION

Auf den Spuren von Weinbuch

18 Jahre nach dem letzten WM-Triumph einer deutschen Mannschaft in Oberstdorf wollen die Kombinierer in die Fußstapfen von Bundestrainer Hermann Weinbuch treten und wieder Gold mit dem Team holen. 'Wer mich kennt, der weiß, wie ehrgeizig ich bin', kündigte Einzel-Weltmeister Ronny Ackermann für heute einen heißen Fight an. Er startet gemeinsam mit dem weiter
  • 338 Leser
KOMBINATION

Auf den Spuren von Weinbuch

18 Jahre nach dem letzten WM-Triumph einer deutschen Mannschaft in Oberstdorf wollen die Kombinierer in die Fußstapfen von Bundestrainer Hermann Weinbuch treten und wieder Gold mit dem Team holen. 'Wer mich kennt, der weiß, wie ehrgeizig ich bin', kündigte Einzel-Weltmeister Ronny Ackermann für heute einen heißen Fight an. Er startet gemeinsam mit dem weiter
  • 412 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Portugal Benfica Lissabon - Vitória Guimarães 2:1 Tabellenspitze: 1. Benfica Lissabon 22 Spiele/ 41 Punkte, 2. FC Porto 22/41, 3. Sporting Lissabon 22/39, 4. Boavista Porto 22/39. TENNIS ·Herren-Turnier in Dubai (975 000 Dollar), 1. Runde: Kiefer (Hannover) - Safin (Russland/Nr. 2) 7:6 (7:2), 6:4, Schüttler (Korbach) - El Aynaoui (Marokko) weiter
  • 405 Leser
KURZSTRECKE

Behle löst Team auf

Skilanglauf-Bundestrainer Jochen Behle hat nach der Pleite der deutschen Sprinter die Auflösung des Kurzstreckenteams angekündigt. 'Ich kann schon jetzt sagen, dass das Sprintteam nicht beibehalten wird, der Erfolg ist einfach nicht da', sagte Behle: 'Die Sprinter werden wieder ins Distanzteam eingeordnet und trainieren in den Stützpunkten.' sid weiter
  • 406 Leser
KURZSTRECKE

Behle löst Team auf

Skilanglauf-Bundestrainer Jochen Behle hat nach der Pleite der deutschen Sprinter die Auflösung des Kurzstreckenteams angekündigt. 'Ich kann schon jetzt sagen, dass das Sprintteam nicht beibehalten wird, der Erfolg ist einfach nicht da', sagte Behle: 'Die Sprinter werden wieder ins Distanzteam eingeordnet und trainieren in den Stützpunkten.' sid weiter
  • 431 Leser
ERMITTLUNGEN

BGS-Beamte im Visier

Die Staatsanwaltschaft Ulm ermittelt gegen zwei Beamte des Bundesgrenzschutzes (BGS) wegen Verdachts auf fahrlässige Tötung. Wie die Anklagebehörde gestern mitteilte, geht es um einen 37 Jahre alten Mann, der Mitte Februar in der Universitätsklinik Ulm an schweren Hirnblutungen gestorben ist. Er war einige Tage zuvor betrunken im Ulmer Hauptbahnhof weiter
  • 370 Leser
NATO / Gipfeltreffen mit US-Präsident George W. Bush verläuft in schönster Eintracht

Bündnis gewährt Hilfe für den Irak

Schröder gewinnt für seine Reformvorschläge immer mehr Befürworter
Die Nato-Mitgliedsstaaten haben auf ihrem Brüsseler Gipfeltreffen mit US-Präsident George W. Bush weitere Hilfe für den Aufbau der irakischen Armee beschlossen. Unterdessen wächst trotz der anfänglichen Kritik an Schröders Vorstoß zu einer Reform der Nato der Konsens. weiter
  • 428 Leser
GENOSSENSCHAFTSVERBAND / Immer höhere Kosten beklagt

Bürokratie erwürgt Banken

Württembergs Institute verdienen besser und stärken Eigenkapital
Die Bürokratie macht insbesondere kleinen und mittelgroßen Kreditinstituten immer mehr zu schaffen. Erwin Kuhn, Präsident des Württembergischen Genossenschaftsverbandes, fordert deshalb weniger Vorschriften und mehr Eigenverantwortung. weiter
  • 518 Leser

Cd-Tipp: Klangreisen aus Rom

15 Musiker aus elf Nationen und vier Kontinenten bringen ihre Musik, ihre Kultur und ihre ganze Lust, gesungen in acht Sprachen, in das LOrchestre Di Piazza Vittorio mit ein (Worldmusic Records/Soulfood). Das Ergebnis ist nicht nur eine Musik der Brüderlichkeit, sondern eine Verschmelzung von indischen und arabischen Melodien und Rhythmen, südamerikanischer weiter
  • 316 Leser
NATURGEWALT / Schwere Erschütterungen im Iran

Das Beben überraschte viele im Schlaf

Zahlreiche Dörfer dem Erdboden gleichgemacht - Hunderte Opfer befürchtet
Gut ein Jahr nach dem schweren Beben in Bam ist der Südosten des Iran erneut von heftigen Erdstößen der Stärke 6,4 erschüttert worden. Nach offiziellen Angaben kamen mindestens 280 Menschen ums Leben. Rettungskräfte gingen allerdings von weit höheren Zahlen aus. weiter
  • 314 Leser

DAS STICHWORT: Mainzer Dom

Mit seinen sechs Türmen erhebt sich der Mainzer Dom prächtig inmitten der Altstadt, nur wenige hundert Meter vom Rheinufer entfernt. Die auch auf Eichholzpfählen gebaute 1000 Jahre alte Kathedrale hat zwei Patrone: Sankt Martin und Sankt Stephan. Seit jeher ist das Gotteshaus Bischofskirche, heutzutage die Kirche des Mainzer Bischofs Kardinal Karl Lehmann. weiter
  • 341 Leser
WEINWIRTSCHAFT / Bordeaux-Winzer leiden unter Preisverfall

Dem Übel an die Wurzel gehen

Überproduktion drückt die Preise. Das macht jetzt auch den französischen Bordeaux-Winzern schwer zu schaffen. Ihre Reaktion: Sie reißen Weinstöcke heraus. weiter
  • 540 Leser
FANKRAWALLE / Dresden legt Widerspruch gegen Strafantrag ein

Der Vorverkauf für zwei 'Geisterspiele' läuft

Der Zweitligist Dynamo Dresden hat beim Deutschen Fußball-Bund Widerspruch gegen den Strafantrag des DFB-Kontrollausschusses eingelegt. Als Konsequenz aus den Zuschauer-Ausschreitungen in der Partie beim Karlsruher SC (1:1) drohen den Sachsen zwei Heimpartien ohne Zuschauer. Sollte das Urteil des DFB-Sportgerichts rechtskräftig werden, kämen laut Geschäftsführer weiter
  • 320 Leser
LIVERPOOL / Legionär will in die Bundesliga

Didi Hamann schäkert mit Thomas Doll

Für Dietmar Hamann war es ein besonderes Spiel. Mit seinem FC Liverpool traf er gestern im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League auf Bayer Leverkusen. weiter
  • 300 Leser
TELEFONAKTION

Die Ernährung umstellen

Auch wenn es derzeit nicht so aussieht: Der Frühling kommt bestimmt. Und mit ihm der Wunsch nach einer guten Figur. Die Pölsterchen, die sich angesammelt haben, müssen weg. Um das Ziel zu erreichen, gibt es verschiedene Möglichkeiten: Eine ist, eine Crash-Diät zu machen, das heißt, in kurzer Zeit viel abzunehmen. Doch wer danach in sein altes Essverhalten weiter
  • 409 Leser
OPERNHAUS / Streik und Streit an der Mailänder Scala

Die Premiere ist geplatzt

Der seit Monaten dauernde Streit an der Mailänder Scala spitzt sich weiter zu: Wegen eines Streiks der Bühnenarbeiter musste die für Dienstagabend geplante Premierenvorstellung von Tschaikowskys 'Pik Dame' abgesagt werden. Auch alle weiteren Premieren in dieser Saison sollen ausfallen, drohen die Gewerkschaften. Wegen Restaurierung des Scala-Hauses weiter
  • 354 Leser
ABGEORDNETE

Diskussion um die Diäten

Die Bezahlung der baden-württembergischen Landtagsabgeordneten muss aus Sicht des Bundes der Steuerzahler dringend reformiert werden. Der Landesvorsitzende Wilfried Krahwinkel forderte gestern in Stuttgart, die 'üppige Altersversorgung' und die steuerfreien Pauschalen der Parlamentarier abzuschaffen. Im Gegenzug könnten die Diäten der Abgeordneten erhöht weiter
  • 389 Leser
KUNSTMARKT

Drei Messen in Köln

Kunstwerke aus acht Jahrtausenden bieten von heute an die drei Frühjahrskunstmessen in Köln. Bis Sonntag zeigen 182 Galeristen aus neun Ländern erlesenes Kunsthandwerk, archäologische Objekte und Kunst auf der KunstKöln, der Westdeutschen Kunstmesse und den Antiquariatstagen. Teuerstes Stück ist ein Stillleben von Fernand Léger (1,75 Millionen Euro). weiter
  • 523 Leser
VERFASSUNGSGERICHT / Aktion der Ermittler gegen Zeitschrift 'Max' war unberechtigt

Durchsuchung beeinträchtigt die Pressefreiheit

Der Durchsuchung von Redaktionsräumen sind höchstrichterliche Grenzen gesetzt. Die in Zusammenhang mit der Ausstellung 'Körperwelten' veröffentlichten Leichenfotos berechtigten nicht zur Durchsuchung aller Redaktionsräume der Zeitschrift 'Max', hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Die Begründung: Die Aktion habe wegen ihrer möglicherweise einschüchternden weiter
  • 331 Leser
JUBILÄUM / Ein Abend beim Rotary-Club Ebingen

Ego-Vortrag vor Freunden

Bei den Treffen wird auf starke Präsenz Wert gelegt
Die insgesamt 110 Rotarier-Clubs in Baden-Württemberg begehen heute das 100-jährige Bestehen ihres weltweiten Netzwerks. Einer davon ist der Rotary-Club Ebingen. Die 62 Mitglieder versammeln sich jeden Montag zum Meeting. Wir waren an einem Abend zu Besuch. weiter
  • 4470 Leser
SAMMLER

Ein teurer Penny

Los Angeles· Ein Kupfer-Penny aus dem 18. Jahrhundert ist im kalifornischen Los Angeles für 437 000 Dollar (342 500 Euro) versteigert worden. Die 1792 geprägte Münze ist eine von neun Exemplaren dieser Art. Der Penny wurde bisher von Nachkommen Oliver Wolcotts, Unterzeichner der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung, in einer Tabakdose aufbewahrt. weiter
  • 336 Leser
LITERATUR / Exil-Autor Cabrera Infante gestorben

Eine Symbolfigur der Castro-Gegner

Der kubanische Autor Guillermo Cabrera Infante, Symbolfigur des Widerstands gegen das Castro-Regime und einer der bedeutendsten spanischsprachigen Literaten der Gegenwart, ist tot. Er starb in seinem Londoner Exil im Alter von 75 Jahren an einer Blutvergiftung, einer Folge mehrerer Krankheiten. Der seit fast 40 Jahren in Großbritannien lebende Schriftsteller weiter
  • 431 Leser
AUSSTELLUNG / Malerei von Tim Eitel in Backnang

Erbe der Romantiker

Die Galerie der Stadt Backnang präsentiert Tim Eitel, der mit seiner vielschichtig interpretierbaren Malerei zu einer der Jungstars der 'Leipziger Schule' geworden ist. weiter
  • 393 Leser
SV WERDER / Im Uefa-Cup gab es 1999 eine dramatische Partie gegen Lyon

Erinnerung an eine Bremer Sternstunde

Fußball-Meister Werder Bremen will den Bundesliga-Höhenflug in der Champions League fortsetzen. Erstes Opfer soll am heutigen Mittwoch Olympique Lyon sein. weiter
  • 394 Leser
FUSSBALL / DFB hält an der Doppelspitze fest, dennoch muss Mayer-Vorfelder Kompetenzen abgeben

Erneuter Machtverlust für 'MV'

Talentförderung nun Zwanzigers Sache - Nationalelf auch bald in anderen Händen
Die Geschicke des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) werden auch zukünftig von der Doppelspitze mit den Präsidenten Gerhard Mayer-Vorfelder und Theo Zwanziger bestimmt. Dennoch wurde 'MV' bei der gestrigen außerordentlichen Präsidiumssitzung ein Stück entmachtet. weiter
  • 345 Leser
FREENET

Erstmals Dividende

Der Internet-Dienstleister Freenet.de erwartet 2005 ungebrochenes Wachstum bei weiterhin hohen Gewinnen. Der Umsatz soll von 472 Mio. EUR auf mehr als 650 Mio. EUR steigen. Der Gewinn vor Steuern verdoppelte sich 2004 auf 98 Mio. EUR. Der Vorstand will der Hauptversammlung zum ersten Mal die Zahlung einer Dividende von 35 Cent pro Aktie vorschlagen. weiter
  • 641 Leser
LANDTAG

Etat wird beschlossen

Der Stuttgarter Landtag verabschiedet heute den Doppelhaushalt 2005/2006. Er sieht bei einem Gesamtvolumen von knapp 63 Milliarden Euro eine Neuverschuldung von vier Milliarden Euro vor. Das Zahlenwerk ist laut Finanzminister Gerhard Stratthaus 'der schwierigste Haushalt in der Geschichte des Landes'. rer Leitartikel weiter
  • 436 Leser
AUSSENPOLITIK / Staats- und Regierungschefs setzen auf Frieden im Nahen- und Mittleren Osten

EU bietet Bush Irak-Gipfel an

Kein US-Angriff auf den Iran geplant - Schröder: Einigung mit Teheran möglich
Europa und die USA haben eine neue Einigkeit in der Weltpolitik beschworen. Vor allem im Nahen und Mittleren Osten treten sie für Frieden ein. Die EU will mit den USA eine Irak-Konferenz ausrichten. US-Präsident Bush sagte, ein Angriff auf den Iran stehe nicht bevor. weiter
  • 388 Leser

Europacup

CHAMPIONS LEAGUE ACHTELFINAL-HINSPIELE ·Die Spiele von gestern FC Bayern - FC Arsenal 3:1 (1:0) FC Liverpool - Bayer Leverkusen 3:1 (2:0) Real Madrid - Juventus Turin 1:0 (1:0) PSV Eindhoven - AS Monaco 1:0 (1:0) ·Die Spiele heute Werder Bremen - Olympique Lyon 20.45 Uhr FC Porto - Inter Mailand 20.45 Uhr FC Barcelona - FC Chelsea 20.45 Uhr Manchester weiter
  • 366 Leser

First Lady Laura Bush macht bei Deutschland-Besuch Soldaten Mut

Der Besuch der amerikanischen First Lady Laura Bush auf dem pfälzischen US-Militärflugplatz in Ramstein lässt Annabelle Punla wieder stolz sein. 'Ich weiß jetzt, dass uns US-Präsident Bush und seine Frau nicht vergessen und unsere Opfer schätzen', sagt die Soldaten-Frau, die vor sechs Jahren aus Oakland (Kalifornien) nach Deutschland kam. Hier ärgert weiter
  • 315 Leser
VISA-AFFÄRE / Außenminister will NRW-Wahlkampf als Forum nutzen

Fischer sucht die Auseinandersetzung

Drei Monate vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen will Außenminister Joschka Fischer in der Visa-Affäre in die Offensive gehen. Grünen-Spitzenkandidatin Bärbel Höhn kündigte an, Fischer werde sich auf Wahlkampfveranstaltungen der Debatte stellen, falls eine rasche Aussage im Visa-Ausschuss des Bundestages nicht möglich sei. 'Wir werden uns unsere weiter
  • 396 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Leverkusener 1:3

Francas später Treffer lässt Funken Hoffnung

Das späte Ehrentor des Brasilianers Franca lässt Bayer Leverkusen nach dem 1:3 in Liverpool wenigstens noch etwas Hoffnung aufs Viertelfinale der Königsklasse. weiter
  • 392 Leser
CDU / Wissenschaftsminister übernimmt Vorsitz in Mannheim

Frankenberg soll zerstrittenen Kreisverband einen

Wissenschaftsminister Peter Frankenberg hat sich bereiterklärt, für mindestens zwei Jahre den Vorsitz des Mannheimer CDU-Kreisverbands zu übernehmen. Der Minister soll den extrem zerstrittenen Verband wieder einen. Seine Wahl auf der Mitgliederversammlung am Freitag gilt als sicher. Die Grabenkämpfe im kurpfälzischen Kreisverband wurden im Herbst 2004 weiter
  • 308 Leser
ADEL / Spekulationen in Japan

Frauen auf dem Kaiser-Thron?

In Japan sollen offenbar künftig auch Frauen den Kaiserthron besteigen können. Die Nachrichtenagentur Kyodo berichtete, die dreijährige Prinzessin Aiko werde nach ihrem Vater, dem 44-jährigen Kronprinzen Naruhito, den nächsten Platz in der Thronfolge einnehmen. Die Agentur berief sich auf einen Regierungsbeamten, den sie mit den Worten zitierte: 'Prinzessin weiter
  • 383 Leser
NEUSEELAND / Klub ließ prominente Tiere wegen eines Turniers abschießen

Golfsport ist Entenmord

Tierfreunde in Neuseeland sind empört über den Gulf Harbour Country Club in Auckland. Wegen eines Golfturniers ließ er einige Enten abknallen. weiter
  • 330 Leser
SPERRE

Golz hat einmal Pause

Das DFB-Sportgericht hat Torwart Richard Golz vom SC Freiburg wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Pflichtspiel und 3500 Euro Geldstrafe belegt. Golz war am Samstag in der Bundesligapartie in Bochum in der 70. Minute für ein Foul an Vratislav Lokvenc 40 Meter vorm Tor von Schiedsrichter Knut Kircher (Rottenburg) des Feldes verwiesen weiter
  • 321 Leser
SPARKASSENVERBAND

Haasis auf dem Sprung?

Der Präsident des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg, Heinrich Haasis, soll nach einem Medienbericht Chef des Deutschen Sparkassenverbandes werden. Der 59-jährige Haasis habe die aussichtsreichsten Chancen, im kommenden Jahr Nachfolger von Dietrich Hoppenstedt zu werden. Eine Mehrheit der Vertreter von Sparkassen, Landesbanken und Kommunen stehe weiter
  • 464 Leser
'fall hoyzer

Haching zieht Protest zurück

Die SpVgg Unterhaching hat gestern seinen Einspruch gegen die Wertung des Zweitliga-Spiels vom 28. November 2004 gegen den 1. FC Saarbrücken zurückgezogen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Damit wird das DFB-Sportgericht am Freitag (15.30 Uhr) nur noch über vier der zwölf vorliegenden Einsprüche gegen Spiele entscheiden, die unter den weiter
  • 353 Leser
BASKETBALL / Bundesligist Würzburg kämpft unverdrossen

Heute: Rettung oder Insolvenz

Die Entscheidung über die Zukunft des finanziell angeschlagenen Basketball-Bundesligisten TSK Würzburg fällt heute. Kurzfristig benötigt der Klub 300 000 Euro, um die Insolvenz abwenden und den Spielbetrieb aufrecht halten zu können. Bis gestern waren 115 000 Euro auf einem Treuhandkonto eingegangen. Auf Grund 'vieler ermutigender Signale seitens der weiter
  • 354 Leser
MEDIEN / NTV mit neuem Finanzierungsmodell

Hilfswerke bezahlen Fernsehberichte selbst

Dass Hilfswerke als Objekte der Berichterstattung selbst für ihre eigene Mediendarstellung zahlen, scheint zur gängigen Praxis privater Fernsehsender zu werden. weiter
  • 367 Leser
BEHINDERTE / Sozialministerin kündigt Gleichstellungsgesetz an

Hindernisse werden aus dem Weg geräumt

Behinderte Menschen sollen am gesellschaftlichen Leben teilhaben können wie alle anderen auch. Ein Gesetz zur Gleichstellung soll beim Abbau von Barrieren helfen. weiter
  • 309 Leser
RAD / Friedrichshafen, Singen und der Feldberg Etappenorte bei der Deutschland-Tour

Im August führt der Weg ganz weit nach oben

Von der Generalprobe der Tour de France zur Revanche: Die Deutschland-Tour wurde in den August verlegt. Mit Singen, Friedrichshafen und dem Feldberg stehen zwei baden-württembergische Etappenziele auf dem Plan der Radprofis. Zudem müssen sie hoch hinaus. weiter
  • 364 Leser
HANDBALL / Göppingen in Minden, Pfullingen in Schwerin

Im Zeichen des Abstiegskampfes

Heute (jeweils 19.30 Uhr) sind die schwäbischen Klubs in der Handball-Bundesliga auswärts im Einsatz. Frisch Auf Göppingen (21:19 Punkte) könnte dem VfL Pfullingen einen Bärendienst erweisen, wenn beim Drittletzten, GWD Minden (7:31) gepunktet wird. Die Pfullinger (9:31) selbst sind beim Schlusslicht SV Post Schwerin gefordert. 'Das muss ein Pflichtsieg weiter
  • 334 Leser
SCHNÄPPCHEN

Irrtum korrigierbar

Ein Käufer, der mit einem Notebook für nur 245 EUR ein Schnäppchen gemacht zu haben glaubte, muss seinen Computer wieder an den Internet-Händler zurückgeben. Der tatsächliche Preis sollte mit 2650 EUR mehr als das Zehnfache betragen. Durch einen Softwarefehler war das Notebook aber zum Super-Angebot auf die Website des Computer-Händlers geraten. Nachdem weiter
  • 454 Leser
GLAUBEN / Bundesverwaltungsgericht untersucht den Begriff Religionsgemeinschaft

Islam-Unterricht beschäftigt die Richter

Handelt es sich beim Islam um eine anerkannte Religionsgemeinschaft? Mit dieser Frage beschäftigt sich heute das Bundesverwaltungsgericht. Von seiner Antwort hängt ab, ob es in Deutschland ein Recht der Muslime auf Islam-Unterricht an allen öffentlichen Schulen gibt. weiter
  • 352 Leser
TEUERUNG / Statistisches Bundesamt hat einen persönlichen Preisindex entwickelt

Jetzt gibt es Fakten und nicht nur ein Gefühl

Die Experten des Statistischen Bundesamtes liefern jetzt Fakten statt Gefühlen: Künftig kann jeder Verbraucher seine persönlichen Preisindex ausrechnen. weiter
  • 498 Leser
SCHALKE

Kein Problem trotz Schulden

Der Bundesligist Schalke 04 hat keine Probleme mit einem Schuldenstand von 110 Millionen Euro. Gerd Voss, der Vereinssprecher des Tabellenzweiten, sagte in Gelsenkirchen, es handele sich um ein 'überschaubares Risiko'. Die Schulden seien 'keine Kennziffer'. Wichtig sei, dass der Verein den Schuldendienst leisten könne. 'Wir haben keine Finanzprobleme weiter
  • 396 Leser
OPER / Doris Dörrie inszeniert in München einen affigen 'Rigoletto

King Kongs Liebste

Diana Damrau als Gilda ist der leuchtende Stern im All-Allerlei
Den neuen 'Rigoletto' der Bayerischen Staatsoper hat Doris Dörrie auf dem Planeten der Affen angesiedelt. Man könnte aber auch die ganze Aufführung auf den Mond schießen, denn sie bietet nur bunte Science-Fiction-Bilder. Dafür klingt Verdis Musik sehr irdisch. weiter
  • 430 Leser
ERFURT

Kocian ersetzt Müller

Jan Kocian ist ab sofort der neue Cheftrainer des Fußball-Zweitbundesligisten FC Rot-Weiß Erfurt. Der Thüringer Verein präsentierte ihn gestern bereits zwei Tage nach der Trennung von René Müller. Kocian war einst Libero und später Trainer beim FC St. Pauli in Hamburg, wo er bereits mit dem Erfurter Manager Stephan Beutel zusammenarbeitete. dpa weiter
  • 420 Leser
SOZIALHILFE

KOMMENTAR: Auf dem Rücken der Ärmsten

DIETER KELLER Koma-Patienten, die von Kommunen als erwerbsfähig gemeldet werden, um sie von der Liste der Sozialhilfeempfänger streichen zu können - das ist das beste Futter für Kabarettisten, um den Zustand Deutschlands zu beschreiben. Nun stammt dieser Vorwurf von Wirtschaftsminister Wolfgang Clement, dem flotte Sprüche sehr schnell über die Lippen weiter
  • 336 Leser
PREMIERE

KOMMENTAR: Kein Schnäppchen

SIEGFRIED BAUER Es ist schon eine erstaunliche Leistung von Georg Kofler, Premiere fit für einen Börsengang gemacht zu haben. Immerhin galt der Bezahlsender noch vor nicht allzu langer Zeit als Milliardengrab und kaum sanierungsfähig. Kofler hat das Gegenteil bewiesen - und will jetzt den Lohn für seine Anstrengungen einfahren. Zahlen sollen ihn die weiter
  • 443 Leser
BÜNDNIS

KOMMENTAR: Oberfläche geglättet

WILHELM HÖLKEMEIER Wenigstens gehen sie wieder freundlich miteinander um und nicht wie zänkische Eheleute vor der Scheidung. Doch auch wenn George Bush wieder 'french fries' isst und nicht mehr 'freedom fries' aus Protest gegen das sich dem Irak-Krieg verweigernde 'alte Europa' - unter der geglätteten Oberfläche bleiben Risse. Die Gemeinsamkeit in Sachen weiter
  • 348 Leser
ARBEITSZEIT / Schulleiter ordnen Zusatzstunden an

Kritik von Verbänden

Es bleibt bei der Mini-Reform: Schulleiter können künftig festlegen, ob ein Lehrer zwei Stunden mehr oder weniger arbeiten muss. Die Verbände sind dagegen. weiter
  • 418 Leser
EURO

Kräftiges Plus

Der Euro schaffte gestern den Sprung über die Marke von 1,32 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,3193 (Vortag 1,3055) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7580 (0,7660) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6913 (0,6891) britische Pfund und 137,42 (137,76) japanische Yen fest. weiter
  • 476 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Dreijähriger zündet Hemd an Ein drei Jahre alter Bub hat am Montagabend einen Zimmerbrand in Aalen (Ostalbkreis) verursacht, weil ihm sein Hemd nicht mehr gefiel: Nach Angaben der Polizei zündete der Junge das ungeliebte Kleidungsstück kurzerhand an, als er es auf dem Wäscheständer im Schlafzimmer seiner Eltern sah. Es entstand ein Schaden in Höhe von weiter
  • 336 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Preis für Opec-Öl steigt Der Preis für Opec-Rohöl ist wieder über die Marke von 43 Dollar gestiegen. Nach Angaben des Opec-Sekretariats wurde der Durchschnittspreis für sieben wichtige Sorten am Montag mit 43,12 Dollar für ein Barrel (159 Liter) festgesetzt. Das waren 44 Cents mehr als am Freitag. Auch Zollernalbkreis stimmt zu Als letzter der neun weiter
  • 440 Leser
LOTTOGEWINNER

Kurzes Glück

Ein 34-jähriger Lotto-Gewinner in der griechischen Hafenstadt Piräus konnte sich gerade einmal eine Nacht lang über seinen 200 000 Euro-Gewinn freuen. Er hatte darauf bestanden, seinen Gewinn in Bargeld zu erhalten und die Scheine mit nach Hause genommen. Nachts stieg ein Unbekannter in die Wohnung des Mannes und stahl das Geld. dpa weiter
  • 439 Leser
Ritual-Morde

Lange Haft für Satanisten

Wegen Beteiligung an drei satanischen Ritual-Morden sind zwei Mitglieder einer italienischen Heavy-Metal-Band zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Der Drahtzieher der Morde muss für 30 Jahre ins Gefängnis, ein zweiter Angeklagter erhielt eine Strafe von 16 Jahren, ein drittes Mitglied der Band 'Biester des Satans' wurde freigesprochen. Die weiter
  • 558 Leser
LANDESETAT

LEITARTIKEL: Teufels bitterer Nachlass

REINER RUF Wenn Erwin Teufel in acht Wochen die politische Bühne verlässt, kann er dies erhobenen Hauptes tun, und niemand wird ihm den Respekt versagen. Doch weist seine Schlussbilanz auch dunkle Flecken auf, deren hässlichster heute im Stuttgarter Landtag verhandelt wird. Dort steht der Landeshaushalt für die Jahre 2005 und 2006 zur Abstimmung. Die weiter
  • 376 Leser

Leute im Blick

Klausjürgen Wussow Der Schauspieler Klausjürgen Wussow (75) ist wegen Fahrens ohne Führerschein zu einer Geldstrafe von 3150 Euro verurteilt worden. Zudem darf der TV-Star ('Schwarzwaldklinik') laut Strafbefehl des Amtsgerichts Berlin-Tiergarten ein Jahr lang nicht selbst Auto fahren, teilte das Berliner Landgericht mit. Der Strafbefehl wurde nach Angaben weiter
  • 390 Leser
AKTIENMÄRKTE

Lpreis drückt die Stimmung

Die Aktienmärkte gaben gestern zwar nach, konnten sich jedoch vom Tagestief etwas lösen. Gedrückt wurde die Stimmung vom starken Euro, dem wieder gestiegenen Ölpreis sowie den leichteren Vorgaben vieler asiatischer Börsen. Henkel büßten kräftig ein. Zwar waren die vorgelegten Zahlen gut, der Ausblick aber enttäuschte, meinen Händler. Zu den Verlierern weiter
  • 513 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 55,00 bis 60,32 (57,45) 1501 bis 2000 l 52,45 bis 53,36 (52,91) 2001 bis 2500 l 50,80 bis 51,27 (49,88) 2501 bis 3500 l 49,30 bis 49,30 (49,30) 3501 bis 4500 l 47,80 bis 49,11 (48,35) weiter
  • 445 Leser
TENNIS

Mayer jenseits von Afrika

Jenseits von Afrika muss der deutsche Tennis-Aufsteiger des Jahres 2004 den neuerlichen Anlauf seiner Daviscup-Kollegen in Richtung Erstklassigkeit verfolgen. weiter
  • 313 Leser

Medaillen

LANGLAUF, Sprint (klassisch) ·GOLD: Wassili Rotschew (Russland) ·SILBER: Tor Arne Hetland (Norwegen) ·BRONZE: Tobias Fredriksson (Schweden) 4. Lind (Schweden), 5. Hjelmeset (Norwegen), 6. Larsson (Schweden). - Nicht im K.o.-Rennen: 18. Schlütter (Oberhof), 20. Göring (Zella-Mehlis). FRAUEN, LANGLAUF, Sprint (klassisch) ·GOLD: Emelie Öhrstig (Schweden) weiter
  • 350 Leser

Medaillen

LANGLAUF, Sprint (klassisch) ·GOLD: Wassili Rotschew (Russland) ·SILBER: Tor Arne Hetland (Norwegen) ·BRONZE: Tobias Fredriksson (Schweden) 4. Lind (Schweden), 5. Hjelmeset (Norwegen), 6. Larsson (Schweden). - Nicht im K.o.-Rennen: 18. Schlütter (Oberhof), 20. Göring (Zella-Mehlis). FRAUEN, LANGLAUF, Sprint (klassisch) ·GOLD: Emelie Öhrstig (Schweden) weiter
  • 372 Leser
PREMIERE

Milliarden für Alteigentümer

Der bisher größte Börsengang in der deutschen Mediengeschichte soll mehr als 1 Mrd. EUR in die Kassen des Bezahlsenders Premiere und seiner Alteigentümer spülen. Die Aktien der Premiere AG sollen beim Börsengang am 9. März 24 EUR bis 28 EUR kosten. 'Die Preisspanne orientiert sich klar am unteren Ende der Analystenbewertungen', sagte Premiere-Chef Georg weiter
  • 595 Leser
AUDI / Produktneuheiten sollen Verkauf in Deutschland und den USA ankurbeln

Mit neuem Gesicht zum Erfolg

Absatzrekord im vergangenen Jahr - Geländewagen kommt 2006
Audi sieht mehrere Gründe zu feiern: Rekordzahlen 2004, erwarteten stabilen Gewinn 2005 und 25 Jahre Quattro-Technik. Wenn nur der schleppende Absatz in den USA und Deutschland nicht wären. Neue Modelle und der erste Audi-Geländewagen, der Q7, sollen dies ändern. weiter
  • 495 Leser
FRANKREICH / Das große Comeback eines verstorbenen Staatspräsidenten

Mitterrands Rückkehr aus dem Jenseits

Frankreichs verstorbener ehemaliger Staatspräsident Mitterrand bleibt lebendig: in den Köpfen der Bürger, in Büchern und im Kino. Und doch: Er ist eine Legende. weiter
  • 455 Leser
GEDENKEN / Vor 60 Jahren ging Pforzheim unter

Nach 17 Minuten alles in Trümmern

Erstickt, verbrannt, erschlagen: 20 000 Menschen starben im Bombenhagel
Alle Welt redet von Dresden und Hiroshima. Das verheerendste Bombardement im Zweiten Weltkrieg aber war das von Pforzheim - heute vor 60 Jahren. weiter
  • 378 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Ex-Schill-Partei löst sich auf Ein Jahr nach ihrer vernichtenden Niederlage bei der Hamburger Landtagswahl löst sich die ehemalige Schill-Partei in der Hansestadt auf. Der Vorsitzende Hagen Riemann des Landesverbandes der Partei Rechtsstaatlicher Offensive gab das gestern per Fax bekannt. Als Grund nannte er die Entfremdung vom Bundesverband, der inzwischen weiter
  • 443 Leser
LBBW

Neue Vorstände

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) vervollständigt ihren Vorstand. Wie das Stuttgarter Institut mitteilte, ernannte die Gewährträgerversammlung Dr. Bernhard Walter und Hans-Joachim Strüder zu neuen Vorstandsmitgliedern. Walter, der bislang der Vorstand der Baden-Württembergischen Bank AG angehört, wird Nachfolger von Dr. Karl Heidenreich, der Ende weiter
  • 546 Leser

Nizza in Weiß

...Am Strand im französichen Nizza strahlte gestern nicht der Sand so weiß, sondern Schnee. An der Côte dAzur fielen bis zu zehn Zentimeter. Auch Spanien wird von einer Kältewelle heimgesucht. Der Norden versinkt im Schnee. Sogar auf Mallorca waren die Berge bei minus 4,5 Grad in den Höhenlagen weiß. weiter
  • 415 Leser
KONJUNKTUR

Nur der Start war stark

Die anhaltende Konsumzurückhaltung und geringe Investitionen der Unternehmen haben die deutsche Wirtschaft zum Jahresende 2004 am Wachstum gehindert. Wegen der schwachen Inlandsnachfrage schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im vierten Quartal saison- und kalenderbereinigt real um 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorquartal, berichtete das Statistische weiter
  • 494 Leser
ARBEITGEBER

Nur wenig zu verteilen

Für Lohnerhöhungen gibt es 2005 nach Ansicht der Arbeitgeber kaum Spielraum. Zusätzliche Arbeitsplätze dürften trotz Lohnzurückhaltung nicht entstehen. weiter
  • 443 Leser
TOLLWUT

Patient war geimpft

Der Transplantations-Patient in Heidelberg ist bereits vor dem Erhalt einer infizierten Leber gegen Tollwut geimpft worden, haben die Ärzte nach Tests festgestellt. Er hatte ein Organ von einer infizierten Frau erhalten und ist nicht erkrankt. Zwei andere Organempfänger sind bereits an dem Tollwutvirus gestorben, ein weiterer schwebt weiter in Lebensgefahr. weiter
  • 370 Leser

PRESSESTIMME: Tragfähiges Modell?

DIE KIELER NACHRICHTEN ZUR WAHL IN SCHLESWIG-HOLSTEIN:
Solange eine rot-grüne Minderheitsregierung in Schleswig-Holstein unter Duldung des SSW eines von mehreren Denkmodellen war, wurde es eher belächelt als ernsthaft ins Kalkül gezogen. Dabei war es durchaus bemerkenswert, wie früh sich der SSW auf eine Aussage zu Gunsten der Regierungskoalition festlegte. Er schwang sich zum Königinnenmacher auf, was weiter
  • 392 Leser
BETRUGSAFFÄRE

Rathaus will Schadenersatz

In der Friedrichshafener Betrugsaffäre will die geschädigte Stadtverwaltung von drei bereits gekündigten Mitarbeitern Schadenersatz fordern, kündigte das Rathaus gestern an. Der Stadt war ein Schaden von knapp 45 000 Euro entstanden, der nur teilweise von der Versicherung übernommen werde. Eine der drei Beschuldigten soll seit 1997 Rechnungen für angebliche weiter
  • 350 Leser
TOURISMUS

Rekordjahr für Stuttgart

Die Landeshauptstadt ist als Reiseziel so beliebt wie nie zuvor. Ein Jahr vor der Fußballweltmeisterschaft meldet Stuttgart-Marketing einen neuen Besucherrekord. Mit mehr als 2, 2 Millionen Übernachtungen 2004 hat sich die Zahl in den vergangenen zwölf Jahren verdoppelt. 'Stuttgart ist in, Stuttgart boomt im Tourismus', sagt Klaus Lindemann, Geschäftsführer weiter
  • 306 Leser

Ruf nach mehr Arbeitsplätzen

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hält Wirtschaftsminister Clements Kritik an den Kommunen für unberechtigt. Die klare Regelung zur Erwerbsfähigkeit sei auf ausdrücklichen Wunsch der Kommunen in das Gesetz geschrieben worden. Damit sollten Verschiebebahnhöfe zwischen Sozialhilfe und Alg II vermieden werden, sagte Präsidialmitglied Gerd Landsberg. weiter
  • 327 Leser
FUSSBALL / Magath hat den verletzungsanfälligen Techniker fit gemacht

Scholl im dritten Frühling

Champions League ist ein ruppiges Geschäft
Selbst Optimisten hatten Mehmet Scholl keinen dritten Fußball-Frühling zugetraut. Doch in seinem 13. Dienstjahr beim FC Bayern könnte der 34-Jährige zur Trumpfkarte des Bundesliga-Spitzenreiters im Meisterkampf und sogar der Champions League werden. weiter
  • 279 Leser
IRAN

Schweres Erdbeben

14 Monate nach dem verheerenden Erdbeben von Bam ist der Iran gestern erneut von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Laut dem iranischen Innenministerium kamen in der Provinz Kerman mehr als 280 Menschen ums Leben. Das ganze Ausmaß des Bebens mit der Stärke 6,4 auf der Richterskala war aber zunächst noch nicht abzusehen. AP weiter
  • 440 Leser

Selbstloses Dienen

Am 23. Februar 1905 gründete der Rechtsanwalt Paul Harris mit drei Freunden in Chicago Rotary. Sie verabredeten regelmäßige Treffen - rotierend - in ihren Büros. So entstand der Name 'Rotary'. Das Logo von Rotary ist ein Zahnrad als Symbol für Kultur und Fortschritt. Seit 1989 dürfen auch Frauen Mitglied sein. Der Wahlspruch der Rotarier lautet 'Selbstloses weiter
  • 415 Leser
TENNIS

Senat hilft dem Verband

Der Deutsche Tennis-Bund (DTB) hat mit seinen jahrelangen Bemühungen um die Nutzung des Tennisstadions am Hamburger Rothenbaum einen wichtigen Teilerfolg erzielt. Der Senat der Hansestadt beschloss, der DTB könne an bis zu zehn Tagen im Jahr 'nicht-tennisbezogene Veranstaltungen' dort durchführen. Der Verband hofft dadurch auf neue Einnahmequellen. weiter
  • 436 Leser

So spielten sie

·FC Liverpool - Leverkusen 3:1 (2:0) Liverpool: Dudek - Finnan, Carragher, Hyypiä, Traore - Garcia, Hamann, Biscan, Riise (89. Smicer) - Baros (85. Potter), Kewell (77. le Tallec). Leverkusen: Butt - Schneider, Callsen-Bracker, Juan, Placente - Freier (83. Bierofka), Ramelow, Ponte (65. Donovan), Krzynowek - Berbatow, Woronin (65. Franca). Tore: 1:0 weiter
  • 340 Leser

So spielten sie

·FC Bayern - Arsenal London3:1 (1:0) Bayern: Kahn - Sagnol, Lucio, Kovac, Lizarazu - Salihamidzic (75. Hargreaves), Demichelis, Frings, Ze Roberto (57. Scholl) - Makaay, Pizarro (68. Guerrero). Arsenal: Lehmann - Lauren, Cygan, Toure, Clichy (83. Cole) - Pires, Vieira, Edu (36. Flamini), Reyes - Ljungberg (76. van Persie), Henry. Tore: 1:0, 2:0 Pizarro weiter
  • 459 Leser
schleswig-holstein

SPD drängt zur Macht

Zwei Tage nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein haben SPD und der SSV, die Partei der dänischen Minderheit, Gespräche über die Tolerierung einer Minderheitsregierung aufgenommen. Es sei ein 'sehr gutes und sehr offenes Gespräch' gewesen, sagte SSW-Spitzenkandidatin Anke Spoorendonk nach der anderthalbstündigen Runde. Die Gespräche würden fortgesetzt, weiter
  • 389 Leser
GESCHICHTE

Spiegel kritisiert Hochhuth

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Paul Spiegel, hat die Parteinahme des Schriftstellers Rolf Hochhuth für den umstrittenen britischen Historiker und Holocaust-Leugner David Irving scharf kritisiert. Was Hochhuth in einem Interview von sich gegeben habe, passe zur Serie der Tabubrüche und Versuche, revisionistische Geschichtsfälschung weiter
  • 364 Leser

Sport aktuell: Pizarros Doppelschlag

Bayern München hat sich im Achtelfinale der Champions League eine gute Ausgangsposition geschaffen. Im Hinspiel besiegte der deutsche Fußball-Rekordmeister Arsenal London mit 3:1 (1:0). Pizarro (4./58.) und Salihamidzic (65.) trafen für die Bayern, Toure (88.) für die Engländer. Mit demselben Resultat unterlag Leverkusen in Liverpool. Torschütze für weiter
  • 434 Leser
FINANZEN

Staatsdefizit fällt kleiner aus

Das deutsche Staatsdefizit ist 2004 geringer ausgefallen als befürchtet. Mit 3,7 Prozent statt den erwarteten 3,9 Prozent lag es aber zum dritten Mal in Folge deutlich über der im Maastrichtvertrag festgelegten Verschuldungsgrenze von drei Prozent des Bruttoinlandsproduktes (BIP), teilte das Statistische Bundesamt mit. Doch wirtschaftlich verzeichnet weiter
  • 344 Leser
SOZIALES / Bund muss mehr Arbeitslose finanzieren als angenommen

Streit um Erwerbsfähigkeit

Clement wirft Kommunen Trickserei vor - Neue Finanzlücke
Zwischen Bund und Kommunen ist ein Streit über die Arbeitsfähigkeit ehemaliger Sozialhilfe-Bezieher entbrannt. Wirtschaftsminister Clement wirft Städten und Gemeinden vor, dem Bund massenweise Arbeitsunfähige übergeben zu haben. Die Kommunen weisen dies zurück. weiter
  • 348 Leser

Telefonaktion: Fragen an fünf Experten

Die Telefonaktion unserer Zeitung zum Thema 'Existenzgründung und Selbstständigkeit im Mittelstand' wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit unterstützt. Leserinnen und Leser können am morgigen Donnerstag, von 15 bis 17 Uhr die folgenden fünf Experten über die folgenden Telefonnummern anrufen: Holger Richter, Wirtschaftsministerium; (0731) weiter
  • 485 Leser

Telegramme

leichtathletik: Kugelstoß-Olympiasiegerin Astrid Kumbernuss (Neubrandenburg) verzichtet wegen Knieproblemen auf die Hallen-Europameisterschaften Anfang März in Moskau. In Sindelfingen hatte sie am Wochenende die deutsche Meisterschaft mit Weltjahresbestweite (18,93 Meter) gewonnen. tischtennis: Im Achtelfinale der Europameisterschaft steht das deutsche weiter
  • 313 Leser
SLOWAKEI

Treffen von Bush und Putin als Ritterschlag

Die Slowakei strotzt vor Selbstbewusstsein. Das liegt auch - aber nicht nur - daran, dass sich die Politik-Giganten Bush und Putin in dem kleinen Land treffen. weiter
  • 340 Leser
BRANDSTIFTUNG

Verdacht gegen Vermieter

Nach zwei Brandstiftungen in einem Mehrfamilienhaus in Mehlbach (Kreis Kaiserslautern) ist der Hausbesitzer verhaftet worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, wird der 34-Jährige aus dem Raum Heilbronn verdächtigt, einen 26 Jahre alten Hausbewohner zur ersten Brandstiftung am 28. August 2004 angestiftet zu haben. Bei dem Brand war eine Frau schwer weiter
  • 337 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Bayern München schlägt Arsenal London mit 3:1

Viertelfinale im Visier

Claudio Pizarro mit zwei Toren und einer Vorarbeit
Oliver Kahn hat mit Bayern München das erste Champions-League-Duell mit Jens Lehmann und Arsenal London klar für sich entschieden. Nach dem 3:1 (1:0) steht der deutsche Rekordmeister erstmals seit 2002 wieder dicht vor dem Einzug ins Viertelfinale der 'Königsklasse'. weiter
  • 354 Leser
HANDBALL

Wallau feuert Aksen

Der finanziell angeschlagene Handball-Bundesligist SG Wallau/Massenheim hat sich von seinem Manager Bülent Aksen getrennt. Der 39-Jährige Aksen hat noch einen Vertrag bis 2007 und war zuletzt wegen einiger Personal- und Management-Entscheidungen in die Kritik geraten. Dazu gehörten auch offene Gehaltszahlungen an die Spieler. dpa weiter
  • 444 Leser
HEIDELCEMENT

Weiter auf Sparkurs

Der zweitgrößte europäische Zementhersteller Heidelberg Cement will im Ausland spürbar wachsen und seinen Sparkurs fortsetzen. Impulse erwartet Deutschlands führender Zementhersteller im laufenden Geschäftsjahr aus den USA, Osteuropa und Asien. Auf dem heimischen Markt sei dagegen wie im Jahr 2004 von einer rückläufigen Nachfrage auszugehen. Steigende weiter
  • 507 Leser
WAHLEN / CSU und FDP geben sich gegenseitig die Schuld an der Wahlniederlage in Schleswig-Holstein

Wenn der Junggeselle mit dem Oberlehrer schimpft

Union und FDP geben sich gegenseitig die Schuld für die Niederlage bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein. An Polemik sparen die Spitzenkräfte dabei nicht. weiter
  • 386 Leser
KALISALZ / Abraumhalde verseucht Grundwasser

Wer bezahlt die Sanierung?

Der 'Kalimandscharo', eine salzhaltige Abraumhalde, verseucht das Grundwasser im Markgräflerland. Der VGH muss jetzt entscheiden, wer die Sanierung zahlt. weiter
  • 315 Leser
KINO / 1949 wurde in Oberstdorf unter kuriosen Umständen 'Das goldene Edelweiß' gedreht

Wie der Hauptdarsteller an der Höfats das große Zittern bekam

24 Fernseh-Stationen senden WM-Bilder von Triumphen und Tragödien. Vor 56 Jahren stand Oberstdorf schon einmal im Blickpunkt der Kameras. Vier Monate lang wurde der Kino-Film 'Das goldene Edelweiß' gedreht. Die Heimatschnulze entstand unter kuriosen Umständen. weiter
  • 366 Leser
KINO / 1949 wurde in Oberstdorf unter kuriosen Umständen 'Das goldene Edelweiß' gedreht

Wie der Hauptdarsteller an der Höfats das große Zittern bekam

24 Fernseh-Stationen senden WM-Bilder von Triumphen und Tragödien. Vor 56 Jahren stand Oberstdorf schon einmal im Blickpunkt der Kameras. Vier Monate lang wurde der Kino-Film 'Das goldene Edelweiß' gedreht. Die Heimatschnulze entstand unter kuriosen Umständen. weiter
  • 404 Leser

Wieder Pommes

Das sichtbarste Zeichen der neuen Entspannung im Verhältnis zwischen den USA und Europa war der Speisekarte zu entnehmen: Das Menü für das Abendessen von George W. Bush und Jacques Chirac in der Residenz des Brüsseler US-Botschafters führte keine 'freedom fries' auf, sondern 'french fries' - klassische Pommes frites aus dem alten Europa. Auf dem Höhepunkt weiter
  • 381 Leser
TIERSEUCHE / Sieben Füchse und ein Reh verendet

Wieder Tollwutfälle an der Grenze zu Hessen

Trotz Köder-Impfaktionen ist die Tollwut unter Wildtieren im Norden Baden-Württembergs noch nicht unter Kontrolle. Seit Mitte Dezember 2004 wurden sieben verendete Füchse und ein Reh mit Tollwut gezählt. 'Der Infektionsherd lag in Hessen. Obwohl wir vorsorglich geimpft haben, kam die Tollwut mit den Füchsen über die Grenze', sagte Christiane Renner weiter
  • 369 Leser
STROMMARKT

Wind hängt Wasser ab

Fast ein Zehntel des deutschen Stromverbrauchs ist im vergangenen Jahr aus alternativen Energien gedeckt worden. Insgesamt waren es 55,9 Terawattstunden. Das berichtete der Bundesverband Erneuerbare Energien. Die Quote stieg von 7,9 Prozent 2003 auf 9,3 Prozent. Bezogen auf den gesamten Energieverbrauch ist der Anteil der erneuerbaren Energien von 3,1 weiter
  • 400 Leser
AUTOVERMIETUNG

Winterreifen nicht inklusive

Nur jeder dritte Mietwagen ist derzeit mit Winterreifen ausgerüstet. Dies ist das Ergebnis einer Branchenumfrage, die der Auto Club Europa (ACE) gestern in Stuttgart veröffentlicht hat. Der ACE wies darauf hin, dass Autovermieter gesetzlich nicht dazu verpflichtet seien, ihre Fuhrparks mit Winterreifen auszustatten. Falls nun ein Unfall auf winterglatter weiter
  • 333 Leser

WM Heute

NORDISCHE KOMBINATION, Team Springen(11 Uhr ZDF/Eurosport) 4x5-km-Staffel (15 Uhr ZDF/Eurosport live) ·Weltmeister: Österreich ·Favoriten: USA, Deutschland, Österreich, Finnland ·Deutsche Starter: Ronny Ackermann (Dermbach), Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt), Georg Hettich (Schonach-Rohrhardsberg), Sebastian Haseney (Zella-Mehlis). weiter
  • 773 Leser

WM Heute

NORDISCHE KOMBINATION, Team Springen(11 Uhr ZDF/Eurosport) 4x5-km-Staffel (15 Uhr ZDF/Eurosport live) ·Weltmeister: Österreich ·Favoriten: USA, Deutschland, Österreich, Finnland ·Deutsche Starter: Ronny Ackermann (Dermbach), Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt), Georg Hettich (Schonach-Rohrhardsberg), Sebastian Haseney (Zella-Mehlis). weiter
  • 680 Leser

Wm-splitter

MUNITION:Der als Trainer von Evi Sachenbacher bei der WM beschäftigte Wolfgang Pichler empfing eine SMS: 'Brauche 100 Schuss Munition'. Geschrieben hatte sie der Norweger Lars Berger, der im Auftaktrennen von Oberstdorf Platz fünf belegt hatte. Jetzt bereitet sich der laufstarke Berger in Ruhpolding auf die WM in der Hauptsportart Biathlon vor, hatte weiter
  • 351 Leser

Wm-splitter

MUNITION:Der als Trainer von Evi Sachenbacher bei der WM beschäftigte Wolfgang Pichler empfing eine SMS: 'Brauche 100 Schuss Munition'. Geschrieben hatte sie der Norweger Lars Berger, der im Auftaktrennen von Oberstdorf Platz fünf belegt hatte. Jetzt bereitet sich der laufstarke Berger in Ruhpolding auf die WM in der Hauptsportart Biathlon vor, hatte weiter
  • 371 Leser
ARCHITEKTUR

Überdachung an Uffizien gestoppt

Moderne Architektur sorgt für einen Konflikt beim Umbau der Uffizien in Florenz. Der Japaner Arata Isozaki darf eine Stahl-Glas-Überdachung nicht bauen. weiter
  • 361 Leser
SCHWARZARBEIT / Erstmals weniger Delikte

Zahl der Fahnder wird erhöht

Die Schwarzarbeit im Land ist 2004 erstmals nach langer Zeit zurückgegangen. Dennoch sollen künftig noch mehr Fahnder auf die Jagd nach Illegalen gehen. weiter
  • 356 Leser
HYGIENE

Zu viel geputzt

In deutschen Haushalten wird mehr geputzt als notwendig. Das schließt der Hygieniker Klaus-Dieter Zastrow aus dem hohen Reinigungsmittel-Absatz in Deutschland. Dabei sei blitzblank aber nicht unbedingt bakterienfrei. Das meint auch TV-Moderator Rick Mulligan 'Viele kochen ihre Bettwäsche zu Tode, aber die Matratzen sind sieben oder acht Jahre alt.' weiter
  • 416 Leser
HANNAWALD

Zwei Monate Bedenkzeit

Sven Hannawald muss sich in den nächsten zwei Monaten entscheiden, ob er auf die Schanze zurückkehrt. 'Im April muss Sven wissen, ob er nochmal angreift, später macht es wegen des Beginns der Olympiavorbereitung kaum noch Sinn', sagte DSV-Sportdirektor Thomas Pfüller. Bundestrainer Peter Rohwein hatte schon seit längerem ein Gespräch mit dem einstigen weiter
  • 458 Leser
HANNAWALD

Zwei Monate Bedenkzeit

Sven Hannawald muss sich in den nächsten zwei Monaten entscheiden, ob er auf die Schanze zurückkehrt. 'Im April muss Sven wissen, ob er nochmal angreift, später macht es wegen des Beginns der Olympiavorbereitung kaum noch Sinn', sagte DSV-Sportdirektor Thomas Pfüller. Bundestrainer Peter Rohwein hatte schon seit längerem ein Gespräch mit dem einstigen weiter
  • 397 Leser
HENKEL / Umsatz und Gewinn kräftig gesteigert

Zwei Werke vor dem Aus

Europas führender Waschmittelhersteller Henkel setzt sein striktes Sparprogramm auch nach einem Rekordgewinn im vergangenen Jahr fort. In Deutschland schließt der Konzern zwei Werke. Von den 3000 Arbeitsplätzen, die der Konzern bis Ende 2006 weltweit von seinen insgesamt 51 000 Stellen streicht, entfallen rund 500 auf Deutschland. Das sind fast 5 Prozent weiter
  • 474 Leser
SEXUALMORD

Zypries weist Vorwurf zurück

Nach dem Sexualmord an dem neunjährigen Peter aus München hat die Bundesregierung Vorwürfe über Versäumnisse zurückgewiesen. Es stimme nicht, dass der Bund im Umgang mit psychisch kranken Straftätern zu nachsichtig sei, sagte Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD). 'Es wäre gut, wenn die Bayern alle bestehenden Gesetze anwenden würden', sagte weiter
  • 347 Leser
UNFALL / Gefahrguttransporter umgekippt

Ätzende Lauge auf der Autobahn

Bei einem Unfall auf der A 5 bei Appenweier (Ortenaukreis) ist gestern früh der Anhänger eines Gefahrguttransporters mit ätzender Lauge umgekippt. Der Fahrer hatte mit seinem Sattelzug einen unbeleuchteten Lastwagen gerammt, der langsam vor ihm her fuhr. Verletzt wurde niemand. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 200 000 Euro. Zum Glück sei der weiter
  • 454 Leser

Leserbeiträge (10)

Zu Christoph Palmers Auftritt beim Dekanats-Männertag: Schade, dass sich Dr. Christoph Palmer zu dieser Ohrfeige hat hinreissen lassen. Dies war sicher eine Affekthandlung und allzu menschlich. Ich hoffe sehr, dass er bald in die Politik zurückkehrt, denn er ist ein hochintelligenter, in vielen Bereichen kompetenter und wahrscheinlich der hoffnungsvollste weiter
  • 556 Leser
Zu Christoph Palmers Auftritt beim Dekanats-Männertag: Schade, dass sich Dr. Christoph Palmer zu dieser Ohrfeige hat hinreissen lassen. Dies war sicher eine Affekthandlung und allzu menschlich. Ich hoffe sehr, dass er bald in die Politik zurückkehrt, denn er ist ein hochintelligenter, in vielen Bereichen kompetenter und wahrscheinlich der hoffnungsvollste weiter
  • 504 Leser

"Hut ab vor so viel Zivilcourage"

Zur verhinderten Abschiebung einer Iranerin: Bei diesem tollen Beispiel für Menschlichkeit ist jedoch mal wieder eines klar geworden: Trotz aller Gefahren, die dieser Frau in ihrem Heimatland drohen, soll sie abgeschoben werden. In unseren zuständigen Behörden scheinen Menschen mit Steinen statt Herzen im Leib zu sitzen, das haben wir in Aalen ja bereits weiter
  • 465 Leser

"So wird sich nie was ändern"

Zum Haushaltsplan der Stadt Aalen: In den letzten Wochen und Monaten nahmen verschiedene Mandatsträger der Verwaltungsspitze sehr positiv Stellung zu von ihnen eingeschlagenen Wegen zur Kosteneinsparung (positiv für sich selbst). Diese zeigten bereits Erfolge, auch in Zukunft würden weitere beträchtliche Einsparungen erzielt. Zudem sei es erfreulicherweise weiter
  • 515 Leser

Evangelische Pfarrerschaft keinesfalls gehorsame Diener der Politik

Zum Leserbrief von Prof. Dr. Reinhard Kuhnert, Ursache und Wirkung "Wer mit dem Zeigefinger auf andere zeigt, auf den zeigen immer drei Finger zurück. Dieses Sprichwort hat sich im Leserbrief von Prof. Dr. Reinhard Kuhnert als sehr wahr erwiesen. Von einem promovierten CDU-Stadtrat hätte ich eigentlich erwartet, dass er die Maßstäbe und Forderungen, weiter
  • 553 Leser

Hauptsache, Geld kommt herein

Autofahrer werden abgezockt: Aalen entwickelt sich zunehmend zur totalen Verkehrsüberwachung, egal ob ruhender oder fließender Verkehr. Beispiel: Ich habe vor dem Bahnhofsvorplatz für zirka eine halbe Minute auf dem breiten Gehweg zum einsteigen meiner Frau angehalten. Ich wollte den hinter mir fahrenden Bus nicht behindern. Dieses so genannte Verkehrsvergehen weiter
  • 484 Leser

Inhalte statt Fragen

"'Fragen an Martin Hohmann', so überschreibt Michael Länge seinen Kommentar vom 19. Februar in der GT. In Wirklichkeit transportiert er dabei Inhalte von zweifelhafter Art: 1. Die Behauptung: 'Aus Gmünd war dazu (die Schönblick-Veranstaltung) vorwiegend Ablehnung zu vernehmen'. Eine fragwürdige Behauptung: Noch nie haben so viele Menschen aus dem Gmünder weiter
  • 538 Leser

Nicht gastfreundlich

"Als ortsansässiger messianischer Jude hatte ich ein großes Interesse daran mir bei der Veranstaltung von Herrn Hohmann auf dem Schönblick selbst darüber eine Meinung zu bilden, ob der Gast etwa eine antisemitische oder ausländerfeindliche Aussage oder Atmosphäre verbreitet. Deshalb hatte ich mich und meinen Begleiter sehr wohl schriftlich für den Vortrag weiter
  • 767 Leser

Stadt-Mitarbeiter stört den Abschied

Zu Kritik an Pfarrer Retzbach in Fachsenfeld: Bei einer der letzten Beerdigungen wurden Trauergäste am Sarg zurückgewiesen und durften sich nicht mehr verabschieden. Besagte Kritik des Bürgers richtete sich allerdings nicht an Herrn Pfarrer Retzbach. Einer der städtischen Mitarbeiter aber, hatte sich eigenmächtig mindestens zweimal vor die anstehenden weiter
  • 631 Leser