Artikel-Übersicht vom Dienstag, 01. März 2005

anzeigen

Regional (48)

Ein ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag ist am Freitag, 4. März, um 19 Uhr im Käthe-Luther-Gemeindehaus in Leinzell. Die evangelische und katholische Kirchengemeinden aus Göggingen und Leinzell laden Angehörige aller Konfessionen dazu ein. Die Liturgie, die in diesem Jahr Frauen aus Polen zusammengestellt haben, lautet: "Lasst uns Licht sein", weiter
Nach Einschlagen eines Fensters stieg ein unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag in die Büroräume einer Firma in der Möhlerstraße ein. Dort entwendete er zwei Notebooks der Marke Dell und einen Flachbildschirm im Wert von zusammen etwa 3400 Euro. Sachschaden überdies: rund 700 Euro. Um Hinweise bittet die Gmünder Polizei. Mutlangen Von einer Parkbucht weiter
  • 139 Leser
BUCH / Mit dem neuen Werk von Walter Kleesattel auf Zeitreise durch die Erdgeschichte

Abenteuer Evolution: Ursprünge des Lebens

Auf eine spannende Zeitreise vom Ursprung der Erde bis in die Gegenwart führt das neue Buch des Gmünder Autors Dr. Walter Kleesattel. Wie hat sich der Mensch entwickelt? Weshalb kam es zu der enormen Vielfalt unterschiedlicher Lebewesen? weiter
SOZIALAUSSCHUSS / Arbeitsgemeinschaft Abo ab März in eigenen Räumen

Abo erhofft Signale aus Berlin

Warum Wirtschaftsminister Clement Kreise und Kommunen angreift? Diese Frage kann beantworten, wer die Hartz IV-Zahlen im Ostalbkreis anguckt. Von 6000 Hilfeempfängern war Berlin ausgegangen und will der Arbeitsgemeinschaft Abo dafür 9,8 Millionen Euro zur Verfügung stellen. Die Statistik zeigt jetzt: Es sind 8200 Menschen betroffen und das Geld reicht weiter
EHRENAMT / Hauptversammlung des Angelvereins Gschwend

Aktiv in der Gemeinde

Auf ein aktives Jahr können die Mitglieder des Angelvereins Gschwend zurückblicken. Vorsitzender Frank Schrotz konnte bei der Jahresversammlungim Höniger Dorfhaus viele Höhepunkte aufzählen. weiter
  • 132 Leser
GT-FASHION-NIGHT / Model-Scouts waren am Wochenende erfolgreich in Aalen unterwegs

Auf der Suche nach dem perfekten Typ

Dass es auf der Ostalb attraktive Mädchen gibt, erfuhren die Model-Scouts von der Agentur Classic Fashion Company am Wochenende in Aalen. "Wir haben sehr hübsche Mädchen entdeckt, mit individueller Ausstrahlung und strahlendem Lächeln. Schön wäre es jetzt, wenn die Frequenz bei den eigenen Bewerbungen der Mädchen noch weiter nach oben ginge, obwohl weiter
SAROSE / Schulverein mit facettenreichem Angebot

Bald neues Programm

Trotz eisiger Kälte erschienen viele Mitglieder zur Jahreshauptversammlung von SaRose, dem Schulverein am Heubacher Rosenstein-Gymnasium. Der konnte im vergangenen Jahr viele Veranstaltungen und Zulauf verzeichnen. weiter
LIEDERKRANZ HEUCHLINGEN / Winfried Stäb bleibt Vorsitzender

Beiträge höher

Winfried Stäb ist der alte und neue Vorsitzende des Liederkranzes Heuchlingen. Neu ist: Der Mitgliedsbeitrag wird um fünf Euro herhöht, weil der Beitrag für den Silchergau sich verdoppelt hat. weiter

Bestattungsfeier für Totgeburten

Eine ökumenische Bestattungs- und Gedenkfeier für Tot- und Fehlgeburten ist am heutigen 1. März um 16 Uhr auf dem anonymen Grabfeld des Dreifaltigkeitsfriedhofs. Die Feier wird gestaltet von den Pfarrern Kloker und Wenzlaff, der Selbsthilfegruppe Regenbogen, dem Münsterchörle, der Flötengruppe und Mitarbeiter des Klinikums Schwäbisch Gmünd. Durch eine weiter
WINTER / Die kälteste Nacht des Winters zum meteorologischen Frühlingsanfang

Bewährungsprobe bei klirrender Kälte

Mit frostigen Temperaturen, Eis und Schnee hält der Winter die Region fest im Griff. Glatte Straßen und viel zu wenig Streusalz lassen Autofahren zur Rutschpartie werden. Die nächtlichen Minusgrade sind für manch eine Autobatterie jedoch zu viel. Etliche Autos ließen sich gar nicht erst starten. weiter

Dekanatsrat tagt

Eine Sitzung des Katholischen Dekanatsrats Schwäbisch Gmünd ist für den morgigen Mittwoch um 19.30 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna vorgesehen. Im öffentlichen Teil geht es um das Jahresprogramm von Dekanat und Dekanatsverband sowie den Haushaltsplan 2005. weiter
  • 274 Leser

Demenz ist ein Thema

Die Sozialstation Abtsgmünd und ihre Partner (die katholischen und evangelischen Kirchengemeinden in Fachsenfeld/Dewangen und Nachbarschaftshilfe Fachsenfeld) laden alle am "Tanzcafé Vergißmeinnicht" - dem Kommunikationsangebot für Demenzkranke - interessierten Menschen zu einer Info-Veranstaltung ein. Am 16. März stellt sich die Leiterin des Tancafés, weiter

Deponien in der Sommerzeit

Vom heutigen Dienstag an gelten für die Deponien im Rems-Murr-Kreis wieder die Sommer-Öffnungszeiten. Von Montag bis Freitag können bereits ab 7 Uhr Müll, Wertstoffe, Erdaushub und Grünschnitt abgegeben werden. Samstags öffnen die Deponien weiterhin ab 7.30 Uhr. weiter
  • 184 Leser

Ehrung für verdiente Mitglieder

Zur Hauptversammlung bittet der Ortsverein Alfdorf des Deutschen Roten Kreuzes am kommenden Freitag, 4. März. Vorgesehen sind unter anderem die Berichte des Vorstands sowie Ehrungen verdienter Mitglieder. Die Veranstaltung im Feuerwehrgerätehaus beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 471 Leser
SLOW-FOOD-BEWEGUNG / Schulverein M'Agnesium informiert

Essen mit allen Sinnen

Der Schulverein M'Agnesium hatte jüngst zu einer Informationsveranstaltung über die "Slow-Food-Bewegung" gebeten. Diese ist in Italien als Antwort auf die Ausbreitung des Fast Food Essens entstanden. weiter
JUSTIZ / Jugendgericht untersucht Auseinandersetzung im vergangenen Sommer in Heuchlingen

Exempel gegen Fest-Schlägerei

Bei fast jedem öffentlichen Fest gibt es mittlerweile eine Schlägerei. Diese Entwicklung sieht der Gmünder Jugendrichter Thomas Hegele und verhängte deshalb gestern auch exemplarische Verurteilungen. Verhandelt wurde eine Auseinandersetzung beim Wegfest in Heuchlingen im letzten Sommer, an deren Ende es vier Verletzte gegeben hatte. weiter
HEIMATABEND / Ortsgruppe Waldhausen feiert 110-jähriges Bestehen

Festtagslaune und Theater

Knapp vierhundert Interessierte kamen zum Heimatabend in die Remstalhalle in Waldhausen. Viele befreundete Ortsgruppen des Albvereins kamen zu Besuch. Grußworte und viel Unterhaltung sorgten für einen abwechslungsreichen Abend. weiter
JUSTIZ / Stuttgarter Staatsanwälte melden Rekord

Flut von Verfahren

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat 2004 mehr Strafverfahren bearbeitet als je zuvor. Besonders die Drogen- und Wirtschaftsstraftaten hätten zugenommen, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Johannes Häcker nun in einer Bilanz. weiter

Für Flurbereinigung

Mit 393 zu 303 Stimmen haben sich die Wahlberechtigten für eine Flurneuordnung in Böbingen ausgesprochen. Insgesamt haben in der vergangenen Woche 696 Wahlberechtigte Böbinger und auswärtige Grundstücksbesitzer ihre Stimme bei einer Bürgerbefragung abgegeben. Die Entscheidung, ob es in Böbingen eine Flurneuordnung geben wird, liegt beim Landratsamt. weiter

Für Große und Kleine

"Mode für Groß und Klein" gibt es bei der Bedarfsbörse des Kindergartens St. Vitus am Samstag, 5. März, in der Heuchlinger Gemeindehalle. Von 13.30 bis 15.30 Uhr finden Interessierte dort Kinder, Damen- und Herrenbekleidung sowie Spielzeug und Schwangerschaftskleidung. Außerdem werden Kaffee und Kuchen auch zum Mitnehmen angeboten. weiter
  • 195 Leser
GUTEN MORGEN

Genug!!!!!!!!!

Der Kollege schwärmt schon wieder von der tollen Schneelage, den idealen Langlaufbedingungen. Der Nachbar lobt die klare, kalte Luft. Und ich widerspreche beiden mit schöner Regelmäßigkeit. Die Grundlage für den idealen Langlauf muss ich fast täglich beiseite schippen. Der Haufen, der sich dadurch inzwischen gebildet hat, würde für ein Abfahrtsrennen weiter
DORFGEMEINSCHAFT / Baumeister Friedrich von Schmidt

Großer Sohn Gschwends

Friedrich von Schmidt war ein großer Baumeister und einer der bedeutendsten Söhne der Gemeinde Gschwend. Ihm zu Ehren wird derzeit eine Veranstaltungsreihe vorbereitet. Mitglieder der Gemeinde, der Kirchengemeinde und der Dorfgemeinschaft sind engagiert. weiter

Haushalt und städtische Einnahmen

Der Lorcher Gemeinderat kommt am kommenden Donnerstag, 3. März, zu einer öffentlichen Sitzung im Rathaussaal zusammen. Es geht unter anderem um die Einbringung des Haushaltsplan-Entwurfs, um die Verbesserung der städtischen Einnahmen über Grundsteuer und Bestattungsgebühren, die Sanierung des Regenüberlaufbeckens in Waldhausen sowie um Bauvoranfragen weiter

Heute Sprechstunde

Die Como-Selbsthilfegruppe bietet am heutigen Dienstag eine Sprechstunde an. Im GEK-Gebäude in der Oberbettringer Straße1 können sich Betroffene und Interessierte von 14 bis 16 Uhr informieren. Das Büro ist dann auch telefonisch erreichbar unter (07171) 91313. weiter
  • 188 Leser
GRÜNDUNG / Bullyland-Chef Volkmar Klaus und Gattin Jane bieten 100 000-Euro-Grundstock für Foundation

Initialzündung für den Ostalbkreis

Ab sofort stehen in Spraitbach 100 000 Euro für Verbesserungen der Infrastruktur, etwa für Beleuchtung und Wanderwege, zur Verfügung. Die stattliche Summe stiftete Volkmar Klaus gemeinsam mit Gattin Jane. Zu seinem 65. Geburtstag beschloss er: "Ich tu extra was für die Gemeinde." weiter

Kabarett vom Feinsten in Mutlangen

Die Kabarettistin Heidi Friedrich (eine von der Kabarettgruppe "Die Tanten") aus Bamberg gastiert mit ihrem Programm "Kannibalen" auf Einladung der VHS am Freitag, 4. März um 20 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle in Mutlangen. Bitterböser, schwarzer Humor, von leichter Hand serviert - in ihrem zweiten Soloprogramm beweist sich die Ex-Tante H. H. Friedrich weiter
INHORGENTA 2005 / Bilanz der Schwäbisch Gmünder Aussteller nach Ende der größten Schmuckmesse Europas in München:

Keine Euphorie, aber leichter Aufwärtstrend

Die große Euphorie ist in der Schmuckbranche noch nicht ausgebrochen, doch die rund 20 Aussteller aus Schwäbisch Gmünd schöpfen nach der 32. Inhorgenta Europe, die gestern in München zu Ende ging, wieder Hoffnung, dass die Talsohle endlich durchschritten ist und die Nachfrage wieder anzieht. weiter
FLUTWAISEN / Am Samstag auf dem Wochenmarkt gibt's die DVD vom Benefizkonzert im Stadtgarten

Konzertmitschnitt und Hilfe vom Landkreis

Gewaltige Spendenresonanz hat das Benefizkonzert für Flutwaisen in Sri Lanka entfacht. Wer den Abend im Stadtgarten verpasst hat oder gar nicht genug davon kriegt, der kann das Ereignis jetzt auf DVD genießen - und so gleich nochmal helfen. weiter

Lebensglück durch Achtsamkeit

"Mach aus Dir, was in Dir steckt - mehr Lebensglück durch Achtsamkeit" heißt eine Veranstatung der VHS am Donnerstag, 3. März. Martin Noll, Diplom-Soziologe, spricht um 19:30 Uhr im VHS-Zentrum im Prediger zu diesem Thema. Der Vortrag gibt den Zuhörern Tipps, wie Lebensglück durch Achtsamkeit verwirklicht werden kann. weiter
  • 280 Leser

Max und Luzy aus dem Koffer

Das Kindertheater "Topolino" gastiert am Freitag, 4. März, auf Einladung der Volkshochschule in Alfdorf. Das Theater spielt das Stück "Hans im Glück" im Katholischen Jugendheim. Max und Luzy erleben so allerlei: Sie reisen einfach in einem Koffer durch die Gegend und landen so auf einem Flohmarkt. Mit Hilfe der kleinen Theaterzuschauer machen sie dort, weiter
INNENSTADT / Bauhütte ist künftig mit der Johanniskirche beschäftigt

Münster nach 30 Jahren ohne Gerüst

Das Gmünder Münster wird in diesem Herbst erstmals nach 30 Jahren ohne größere Gerüste zu sehen sein. Die derzeit noch verdeckte Westfassade ist dann saniert. Die Aktivitäten der Münsterbauhütte gelten dann der Johanniskirche und dem Münster-Glockenturm. weiter

Nicht nur für Zwillingseltern

Der Urbacher Zwillingseltern-Stammtisch lädt ein zur "5. Urbacher Zwillingsbörse" am Sonntag, 6. März, ab 14 Uhr in der Auerbachhalle in Urbach. Vieles gibt's im Doppelpack. Angeboten werden Zwillings-Kinderwagen, Spielsachen, Kindersitze und vieles mehr. Für Kinder ist eine Malecke eingerichtet.Der Erlös der Börse kommt der Kindergartenarbeit in Urbach weiter
ÜBERFALL / Mädchen daheim

Noch immer keine heiße Spur

Wer hat am 5. Februar gegen 18 Uhr in Gmünd das 14-jährige Mädchen brutal überfallen und mit einer Stichwaffe schwer verletzt? Noch immer keine Antwort hat die Polizei auf diese Frage, die nicht nur Eltern schwer beschäftigt. weiter
BEBAUUNG / Sieben neue Bauplätze entstehen im Igginger Ortsteil Schönhardt

Rekord-Planung und eine Kämpfernatur

Im November 2004 stimmte der Igginger Gemeinderat für die Aufstellung eines Bebauungsplans für eine 1,2 Hektar große Fläche im Ortsteil Schönhardt. Und bereits im Sommer sollen die Bauherren zum Zuge kommen. "Das ist Planung in Rekordzeit", freute sich Bürgermeister Klemens Stöckle in der gestrigen Gemeinderatssitzung, in der der Entwurfsbeschluss erfolgte. weiter
POLIZEI

Rund 700 000 Euro veruntreut

Ein Angestellter einer Fellbacher Bank ist ins Visier der Fellbacher Kripo gerückt. Er soll seit März 2004 Kundengelder in Höhe von mindestens 700 000 Euro veruntreut haben. weiter
MUSIKUNTERRICHT

Saxophon und Akkordeon lernen

Am kommenden Freitag beginnt an der Musikschule Lorch der Saxophonunterricht mit Andreas Friedrich aus Stuttgart. Außerdem gibt es ein neues Angebot für Akkordeon-Schüler. weiter
AUSSTELLUNG / Spitalmühle

Surrealismus von Jeanine Kunert

Surrealistische Bilder - überwiegend Ölbilder und Bleistiftzeichnungen - von Jeanine Kunert, einer jungen Frau aus Mutlangen, sind jetzt in der Galerie der Spitalmühle zu sehen. Die Ausstellung trägt den Titel: "Befreiung aus dem Zwang der Realität hinein in den lebendigen Surrealismus". weiter

SWR dreht heute in Mögglingen

Der Südwestrundfunk sendet am Donnerstag aus Mögglingen: Dabei steht die Situation in Mögglingen und auf der B 29 seit der Einführung der Lkw-Maut im Mittelpunkt. Bereits heute ist ein Kamerateam vor Ort und dreht einen Kurzbeitrag. Berichtet wird dabei auch über die Aktion der GMÜNDER TAGESPOST und der SCHWÄBISCHEN POST, viele staugeplagte Ostälbler weiter
  • 127 Leser
B 29 / SWR-"Ländersache" diskutiert über Lkw-Maut

SWR in Mögglingen

Der SWR sendet am Donnerstag aus Mögglingen: Das Team der Sendung "Ländersache" berichtet zum Thema Lkw-Maut und deren Folgen für die B 29 in Mögglingen, Böbingen, Gmünd und Lorch. Mit im Boot: die GMÜNDER TAGESPOST und die SCHWÄBISCHE POST mit ihrer Aktion "B 29 - Ausbau sofort". weiter
  • 1917 Leser

Tolle Skitage in Südtirol verbracht

Die Ski- und Snowboardschule "Schwäbisch Gmünd Kaltes Feld" verbrachte eine Woche in Meransen bei Brixen in Südtirol. Eine Woche sonniges Wetter und bestens präparierte Pisten fanden die 32 Skifahrer vor. Die Skigebiete Plose und Vals/Jochtal wurden ebenfalls besucht. Gefahren wurde in vier von Skilehrern betreuten Gruppen. Untergebracht war die Gruppe weiter

Tödlicher Sturz

Zu einem tragischen Unfall kam es am vergangenen Freitagnachmittag, als ein 58-jähriger Mann versuchte, Schnee von seiner auf dem Dach installierten Solaranlage zu fegen. Der Mann rutschte ab, fiel vom Dach und zog sich tödliche Verletzungen zu. weiter
  • 757 Leser
SCHILLER / Waiblingen gedenkt des großen Dichters

Wurzeln im Remstal

Der 200. Todestag Friedrich Schillers ist auch in Waiblingen ein wichtiges Thema. Schließlich waren die Vorfahren des Dichters, eine Bäckerdynastie, mehr als 200 Jahre lang in Neustadt, Waiblingen und Bittenfeld zu Hause. weiter
BARGAUER KINDERGARTEN / "Hilfe für Sri Lanka" ein toller Erfolg

Über 5000 Euro erzielt

Das Bargauer Kindergartenteam und der Elternbeirat initiierten Ende Januar eine Spendenaktion mit dem Titel "Hilfe für Sri Lanka" zugunsten Betroffener der Flutkatastrophe. Dabei kam eine Menge Geld zusammen. weiter
B 297

Zeiten übriger Gelder vorbei

Winnenden hat das große Los gezogen. Für 61 Millionen Euro finanziert der Bund dort den B-14-Tunnel. Lorch braucht für den B-297-Anschluss nur knapp ein Zehntel dieses Betrages: rund sechs Millionen Euro. Doch es tut sich offenbar nichts. weiter

Zur EU-Verfassung

Um die EU-Verfassung geht es der Attac-Gruppe Schwäbisch Gmünd am morgigen Mittwoch ab 9 Uhr an ihrem Info-Stand in der Gmünder Bocksgasse. Das Parlament wird den Vertrag wohl am 9. Mai ratifizieren. Am 8. März gibt's um 19.30 Uhr einen Vortrag dazu im Franziskaner. weiter
  • 186 Leser

Regionalsport (9)

FUSSBALL / Jugend - "Max-Kraus-Gedächtnisturniere" in Lorch

40 Teams in vier Turnieren

Beim großen Max-Kraus-Gedächtnisturnier der Sportfreunde Lorch zeigten am Samstag die C- und D- Jugendlichen und am Sonntag die E- und F-Junioren in der Schäfersfeldhalle spannende Spiele. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Selbstkritik ist gefragt - Spielertrainer Michael Hieber gefrustet - Kapitän Frank Koseck verletzt

Chancenverwertung der Knackpunkt

"Eine bessere Chancenauswertung", fordert Spielertrainer Michael Hieber. Trotz der zweiten Niederlage in Folge, hat der TSB Gmünd noch alle Möglichkeiten, da auch der Erste Möhringen patzte. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A I - Albert Nill wechselt von Bargau zu Spraitbach - Böbingen und Herlikofen wollen noch ins Titelrennen eingreifen

Die Liga rüstet sich zur Jagd auf Spraitbach

Einsam zog der FC Spraitbach vor der Winterpause in der Kreisliga A seine Kreise. Für die Rückrunde hat das Team sich jetzt mit Albert Nill vom Bezirksligisten FC Bargau verstärkt. weiter
  • 115 Leser
RADBALL / Bezirksliga - Gmünd I in guter Form

Drei Spiele, drei Siege

Am achten Spieltag der Radball-Bezirksliga verlor Gmünd II gegen Gmünd I mit 1:8. Danach gewann Gmünd I noch gegen Gerlingen und Reichenbach. weiter
SKI ALPIN / Bezirksmeisterschaft - TV Mögglingen muss den Mannschaftstitel an Giengen abgeben

Julian Schwarz Doppelsieger

Die Skiabteilung des TV Mögglingen war Ausrichter der Bezirksmeisterschaften am Schetteregg im Bregenzer Wald. Bei der bestens organisierten Meisterschaft stellte der TVM, mit Julian Schwarz, den Doppelsieger bei der männlichen Jugend. weiter
  • 228 Leser
TENNIS / LBS-Junior-Cup

Knapp raus

Bei den württembergischen Nachwuchsmeisterschaften in Stuttgart-Stammheim, die dieses Jahr als Ersatz für die Titelkämpfe der Aktiven ausgetragen wurden, ging auch Aaron Ehinger vom TV Gmünd an den Start. Für Ehinger war allerdings im Viertelfinale gegen Timo Gulde (TC Hechingen) Endstation. Mit 6:3, 4:6 und 0:6 musste er sich geschlagen geben. weiter
SCHIESSEN / Auszeichnungen beim 53. Bezirksschützentag: Werner Sapper Ehrenbezirkssportleiter - Ehrenkreuz für Horst Blauhut, Günter Schweizer und Michael Vaas

Roland Fröhlich beerbt Bernhard Kucher

Der Schützenverein Buch war Ausrichter des Bezirksschützentages Mittelschwaben. In der Jagsttalhalle in Rainau-Schwabsberg wurden zahlreiche Schützen geehrt und Roland Fröhlich als Nachfolger von Bernhard Kucher gewählt. weiter
  • 178 Leser
RADSPORT / Drei persönliche Bestleistungen

Stadelmaier Erste

Bei den Bezirksmeisterschaften im Kunstradsport in Aalen-Hofen holten die Lorcher Radsportler neben guten Platzierungen auch drei persönliche Bestleistungen. weiter

Überregional (118)

MESSE

'Art Karlsruhe' wächst

Nach ihrem erfolgreichen Debüt 2004 präsentiert sich die Kunstmesse 'Art Karlsruhe' im zweiten Jahr deutlich größer. Mit rund 25 000 Quadratmetern hat die erste internationale Messe für moderne Kunst in Baden-Württemberg ihre Ausstellungsfläche im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Vom 3. bis zum 6. März werden 143 Galerien aus 12 Ländern erwartet. dpa weiter
  • 344 Leser
FUSSBALL / Anspruch, Wirklichkeit und ein wütender Stuttgarter Torwart Hildebrand

'Das ist nicht der VfB, den ich kenne'

Das 1:1 in Leverkusen - versöhnliches Ende eines Bundesligaspiels, das den VfB Stuttgart leicht hätte weiter zurückwerfen können. Eine wirkliche Verbesserung war es nicht, meint zumindest Torwart Timo Hildebrand. Seine klaren Worte kommen dem Trainer gerade recht. weiter
  • 347 Leser
UNIVERSITÄTEN

'Landeskinder' in der Überzahl

Fast 72 Prozent der Studenten im Südwesten kommen auch aus Baden-Württemberg. Von den 194 200 eingeschriebenen deutschen Studenten im Wintersemester 2003/04 haben 139 600 ihr Abi im Land gemacht, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. 54 600 Studenten hatten die Reifeprüfung im übrigen Bundesgebiet oder im Ausland abgelegt. Diesem 'Import' weiter
  • 325 Leser
HAUSHALTE

1394 Milliarden Euro Schulden

Trotz aller Sparanstrengungen sind die Schulden der öffentlichen Haushalte in Deutschland 2004 erneut gestiegen. Wie aus den vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden veröffentlichten Zahlen hervorgeht, war der Anstieg bei den Ländern noch größer als beim Bund. Die Schuldenaufnahme bei den Kommunen blieb stabil; dort löste jedoch eine Explosion der kurzfristigen weiter
  • 351 Leser
MATHEMATIK / Arzt entdeckt neue Primzahl

2 hoch 25 964 951-1

Über 7,816 Millionen Stellen hat die Primzahl, die ein württembergischer Augenarzt entdeckt hat. Er übertraf den bisherigen Rekord um eine halbe Million Stellen. weiter
  • 401 Leser
WETTER / Auf der Alb liegt der Schnee einen halben Meter hoch

32 Grad unter Null gemessen

Viel Schnee, Minustemperaturen und Sonne - Baden-Württemberg erlebt zurzeit einen Traumwinter. Auf der Alb sorgen Schneehöhen von 40 Zentimetern und mehr für beste Wintersportbedingungen. Auf dem Feldberg liegt der Schnee sogar mehr als eineinhalb Meter hoch. weiter
  • 406 Leser
sammlung schäfer

830 Werke versteigert

Rund 820 Werke aus der bedeutenden Kunstsammlung des Schweinfurter Industriellen Georg Schäfer sind für insgesamt etwa neun Millionen Euro versteigert worden. Die vor allem aus dem 19. Jahrhundert stammenden Kunstwerke waren bislang in den Händen der Familie Schäfer, die sich aus nicht näher genannten Gründen davon trennen wollte. dpa weiter
  • 364 Leser
schalke 04

Ailton wirbelt nur nach Spiel

Nur abseits des Fußballfeldes sorgt Ailton momentan für Aufregung. Er kündigte an, Schalke 2006 zu verlassen. Mike Hanke könnte sein Nachfolger werden. weiter
  • 323 Leser

Aktion 'Grüne Karte'

Unter dem Motto 'Fair gewinnt' startet der Deutsche Fußball-Bund eine Aktion pro Schiedsrichter und sauberen Fußball. Vor dem Pokalspiel zwischen Schalke und Hannover heute sowie Freiburg und den Bayern morgen sollen die Fans beim Einlaufen der Teams als Symbol ihrer Solidarität mit den Schiedsrichtern eine grüne Karte hochhalten. 'So kann jeder dem weiter
  • 402 Leser
ARZTBESUCHE

Arme gehen seltener

Sozialhilfeempfänger in Deutschland sollen nach Ansicht der Nationalen Armutskonferenz (Nak) von finanziellen Belastungen durch die Gesundheitsreform wie Praxisgebühr und Medikamentenzuzahlung befreit werden. Seit der Reform gingen Sozialhilfeempfänger seltener zum Arzt, so das Ergebnis eines Berichts, den die Nak gestern vorstellte. dpa weiter
  • 417 Leser
MATHEMATIK

Arzt entdeckt neue Primzahl

Ein Augenarzt aus Michelfeld bei Schwäbisch Hall hat eine neue Primzahl (siehe Info) entdeckt, die größte bisher bekannte. Ausgeschrieben habe die Zahl mehr als 7,8 Millionen Stellen (genau: 7 816 230), teilte das Mersenne-Projekt in Orlando (US-Staat Florida) gestern mit. Das seien über eine halbe Millionen Stellen mehr als der vorangegangene Primzahlenrekord. weiter
  • 302 Leser
UMWELT / Petitionsausschuss segnet Fabrikneubau ab

Auenwald darf abgeholzt werden

In Teningen (Kreis Emmendingen) darf ein 13,2 Hektar großer Auenwald abgeholzt werden, damit dort eine Fabrik gebaut werden kann. Der Landesnaturschutzverband protestierte vergeblich dagegen; auch beim Petitionsausschuss des Landtags ist er abgeblitzt. 'Es ist gelungen, einer regional bedeutsamen Firma in ihren Entwicklungswünschen entgegenzukommen', weiter
  • 431 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 23. Spieltag Greuther Fürth - MSV Duisburg 1:3 (0:2) Tore: 0:1 Grlic (3.), 0:2, 0:3 van Houdt (21., 81.), 1:3 Eigler (87.). - Grlic (D./89.) schießt Foulelfmeter an den Pfosten. - Zuschauer: 8106. 1 MSV Duisburg23143637:2345 2 1. FC Köln22135443:2444 3 Greuther Fürth23134638:2743 4 Eintr. Frankfurt23114841:3337 5 1860 München23107632:3037 weiter
  • 333 Leser
AIRBUS / EADS-Tochter setzt sich gegen Boeing durch

Auftrag über 19 Milliarden Euro

Airbus hat von der britischen Luftwaffe einen Milliardenauftrag für Tankflugzeuge erhalten und hofft nun auf eine noch größere Bestellung aus den USA. Der britische Verteidigungsminister Geoff Hoon bezifferte den Wert des Leasing-Auftrags auf 19 Mrd. EUR . Das vom Airbus-Mutterkonzern EADS geführte Air-Tanker-Konsortium mit den Partnern Rolls-Royce, weiter
  • 444 Leser
BEZIRKSUMLAGE

Augsburg will keine Erhöhung

Die Stadt Augsburg will die Erhöhung der Bezirksumlage um 1,8 Prozentpunkte nicht hinnehmen. Dies würde der in finanzieller Not befindlichen Stadt pro Jahr Mehrkosten von 3,4 Millionen Euro bringen, teilte die Stadt am Montag mit. Finanzreferent Gerhard Ecker sagte, dass den Bezirken die Ausgleichszahlung für Sozialhilfe um 100 Millionen Euro erhöht weiter
  • 337 Leser
FESTNAHME / Frau in Pilsen umgebracht

Aussiedler unter Mordverdacht

Drei Spätaussiedler aus Öhringen (Hohenlohekreis) sind verhaftet worden, weil sie eine Frau im tschechischen Pilsen vergewaltigt und ermordet haben sollen. Die Leiche der 37-Jährigen war am 12. Februar von Spaziergängern gefunden worden. Wie die Kriminalpolizei Künzelsau gestern berichtete, führte eine Spur nach Hohenlohe zu einem 18-Jährigen, der aus weiter
  • 328 Leser
PLUTONIUMDIEBSTAHL

Bald Einigung über Reinigung

Im Fall des Karlsruher Plutoniumdiebstahls zeichnet sich bei den Verhandlungen über die Erstattung von Reinigungskosten eine Lösung zwischen dem Land Rheinland-Pfalz und der ehemaligen Wiederaufarbeitungsanlage Karlsruhe (WAK) ab. Es sei nicht auszuschließen, sagte der Sprecher des Mainzer Umweltministeriums, dass man sich noch in diesem Jahr verständige. weiter
  • 353 Leser

Balu, die Ersatzmutter. ...

...Die siebenjährige Hündin Balu hat im Zoo von Schanghai schon einige Erfahrung als Ersatzmutter. In den zurückliegenden fünf Jahren zog sie zwölf Tiger-Babys auf, die von ihren jeweiligen Müttern nicht angenommen worden waren. Ihre augenblicklichen Zöglinge sind drei Monate alt. weiter
  • 459 Leser
borussia Dortmund

Blatter versteht die Welt nicht

Joseph Blatter, Präsident des Fußball-Weltverbandes Fifa, hat scharfe Kritik gegenüber Borussia Dortmund selbst und der Deutschen Fußball Liga geübt. Und nicht nur er. weiter
  • 352 Leser
IRAN / Fortschritte bei Überprüfung der Atomanlagen

Bush erwägt neue Taktik

US-Präsident George W. Bush erwägt nach Medienberichten eine Änderung seiner Haltung im Atomkonflikt mit Iran. Bush habe mit Regierungsmitgliedern und Sicherheitsberatern über wirtschaftliche Anreize gesprochen, die Iran im Fall der Aufgabe seiner Atom-Ambitionen erhalten könnte. Bisher hatten die USA darauf bestanden, dass Teheran ohne Zugeständnisse weiter
  • 289 Leser
zweite liga

Bärenstarke Duisburger

3:1-Sieg bei Greuther Fürth: Der MSV Duisburg ist mit einer eindrucksvollen Leistung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga zurückgekehrt. weiter
  • 298 Leser
GRUNDSATZPROGRAMM / Partei verschiebt Beschluss

CDU in Zeitnot

Die CDU verschiebt die Erörterung ihres Grundsatzprogramms: Der Parteitag in Ulm wird ganz im Zeichen des Wechsels von Teufel zu Oettinger stehen. weiter
  • 356 Leser
FESTIVAL / Wer in welchem Kleid auftrat war mindestens genauso wichtig, wie der Preis selbst

Das Defilee der Oscar-Schönen

Viel Haut, Figur sowie die Farben Gelb und Blau dominierten das Schaulaufen der Stars in Hollywood
Die weiblichen Stars zeigten bei der Oscar-Verleihung viel Haut und perfekte Körper. Wer was trug, war wie jedes Jahr mindestens genauso wichtig, wie der Preis selbst. weiter
  • 421 Leser

Das Stichwort: Aktionsplattform Frauenrechte

Die Aktionsplattform der Weltfrauenkonferenz von Peking gilt als Meilenstein für die weltweite Durchsetzung der Rechte der Frauen. Das Dokument wurde 1995 von 189 Staaten in Peking akzeptiert, ist aber völkerrechtlich nicht verbindlich. Die wichtigsten Ziele im Überblick: Armut: Weil weltweit weitaus mehr Frauen in extremer Armut leben als Männer, soll weiter
  • 303 Leser
STUDIE / Kinderkrankheiten für Italiener weniger bedrohlich als Fettleibigkeit

Der Nachwuchs soll schlank bleiben

Die größte Sorge italienischer Eltern ist offenbar, dass ihre Kinder zu dick werden. Das ergab eine repräsentative Umfrage unter rund 1000 italienischen Paaren mit kleinen Kindern, berichtet die Zeitschrift 'Salute Naturale'. In der Heimat von Pizza und Pasta seien manche Eltern vom Gedanken an gesunde, wenig kalorienreiche Ernährung nachgerade besessen. weiter
  • 421 Leser
EURO

Deutlich gestiegen

Der Euro-Referenzkurs ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,3257 (Vortag: 1,3165) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7543 (0,7596) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68975 (0,68975) britische Pfund, 138,04 (138,74) japanische Yen und 1,5392 (1,5426) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 542 Leser
RAUB / 100-Millionen-Beute in Amsterdam

Diamanten kaum zu versilbern

Kostbare Ware ohne Gewalt gestohlen
Ohne Probleme haben Diebe Diamanten aus der Frachtzone des Amsterdamer Flughafens gestohlen. Ein Problem dürfte aber sein, die Steine in Geld umzusetzen. weiter
  • 420 Leser
WINTER / Gewaltige Nachfrage im Salzbergwerk

Die Geduld der Trucker

Warten, warten, warten. Viele Stunden, manchmal auch die ganze Nacht, müssen sich Trucker gedulden, die Streusalz in Heilbronn abholen wollen. Die Zeit vertreiben sie sich mit schlafen und schwätzen. Ein Festplatz ist jetzt das Fahrerlager, wo es Gratisessen gibt. weiter
  • 337 Leser
ARBEITSPLATZ / Familienfreundlichkeit hat bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall Tradition

Die Hürden stehen im Kopf

Sozialministerin Tanja Gönner: 'Zeit ist jetzt reif' - Mehr als nur Betreuungsaspekt
Beruf und Familie - für viele Frauen ist das bis heute nicht einfach zu organisieren. Doch offenbar ist jetzt die Zeit für die Einsicht reif, dass sich Familienfreundlichkeit für Unternehmen bezahlt macht. Die Bausparkasse Schwäbisch Hall ist davon schon lange überzeugt. weiter
  • 489 Leser
TENNIS / Rückkehr in die Weltgruppe als großes Daviscup-Ziel

Die Kollegen stacheln Kiefer an

Nicolas Kiefer gilt als schwierig und hat im Daviscup keine Top-Bilanz. Aber er ist vor dem wichtigen Match in Südafrika fit und hat sich nach und nach integriert. weiter
  • 363 Leser

Die wichtigsten Oscar-Gewinner

Film: 'Million Dollar Baby' Regie: Clint Eastwood ('Million Dollar Baby') Hauptdarstellerin: Hilary Swank ('Million Dollar Baby') Hauptdarsteller: Jamie Foxx ('Ray') Nebendarstellerin: Cate Blanchett ('Aviator') Nebendarsteller: Morgan Freeman ('Million Dollar Baby') Original-Drehbuch: Charlie Kaufman, Michel Gondry, Pierre Bismuth ('Vergiss mein nicht!') weiter
  • 363 Leser
LINDE

Dividende soll steigen

Der Anlagenbauer und Gasespezialist Linde hat 2004 das operative Ergebnis um 14,9 Prozent auf 785 Mio. EUR gesteigert. Der Jahresüberschuss lag mit 274 Mio. EUR um das Zweieinhalbfache über dem Wert des Vorjahres. Der Umsatz legte um 4,8 Prozent auf 9,4 Mrd. EUR zu. Der Vorstand der Linde AG will deshalb die Dividende von 1,13 EUR auf 1,25 EUR je Aktie weiter
  • 482 Leser
MAFIAKRIEG

Drahtzieher verhaftet

Einer der Drahtzieher des neapolitanischen Mafiakrieges ist von der spanischen Polizei in Barcelona festgenommen worden. Der 39-jährige Raffaele Amato wurde gemeinsam mit fünf Begleitern gefasst, als er ein Spielkasino verlassen wollte. Die Fehde der Mafiaclans in Neapel forderte allein seit Jahresbeginn mehr als 20 Tote, im vergangenen Jahr starben weiter
  • 377 Leser
1. fc nürnberg

Driller klagt vergeblich

Im Streit um eine Verlängerung seines Vertrags hat das Arbeitsgericht Nürnberg eine Klage des früheren Stürmers Martin Driller gegen den Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg abgelehnt. Der Spieler habe nicht schlüssig nachweisen können, dass er vom 'Club' absichtlich weniger als die vertraglich vereinbarten 15 Spiele eingesetzt worden sei. dpa weiter
  • 671 Leser
BOB-WM / Der dritte Vierer-Titel von Andre Lange war offenbar nicht nur generalstabsmäßig geplant

Drohende Tracht Prügel als heimliche Motivation

Für wenige Augenblicke war Andre Lange nach seinem historischen Gold-Triumph allein: Der 31-Jährige lief in der Eisrinne von Calgary durch den Auslauf, dachte an die vielen Probleme auf dem Weg zum dritten Viererbob-Titel in Serie und sinnierte über die Winterspiele 2006. weiter
  • 486 Leser
BGAG / Autobanker soll Gewerkschaftsholding wieder flott machen

Ein harter Job für den Sanierer

Die BGAG kommt nicht aus den Schlagzeilen. Die Gewerkschaftsholding braucht einen Sanierer: Der Autobanker Norbert Massfeller soll die Schieflage beheben, in die die BGAG nicht zuletzt wegen der Probleme im Immobiliengeschäft geraten ist. weiter
  • 582 Leser
Deutsche Bahn

Einigung im Tarifstreit

Bahn und Gewerkschaften haben ein Scheitern der Tarifverhandlungen für die 140 000 Beschäftigen abgewendet. Vereinbart wurden monatliche Zahlungen von 50 Euro ab 1. Juli bis zum 30. Juni 2007. Danach wird das Entgelt um 1,9 Prozent erhöht. Die Arbeitskosten sinken um 5,5 Prozent durch Einführung der 40-Stunden-Woche sowie Streichen eines Urlaubstages. weiter
  • 238 Leser
BORUSSIA DORTMUND / Vorwurf der Kursmanipulation

Erneut Verlust eingespielt

Der einzige börsennotierte Fußballclub in Deutschland, Borussia Dortmund (BVB), hat für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2004/2005 (30. Juni) abermals einen Verlust von 30,8 (Vorjahr: 29,4) Mio. EUR eingespielt. Zuzüglich einer 'Drohverlustrückstellung zur Berücksichtigung eines Markenwertrisikos' von 24 Mio. EUR ergibt sich ein Minus von 55 Mio. weiter
  • 411 Leser
West LB

Ertragswende geschafft

Die von der EU erzwungene Rückzahlung von Milliardenbeihilfen der öffentlichen Hand hat der Westdeutschen Landesbank (West LB) 2004 zum dritten Mal in Folge tiefrote Zahlen beschert. Statt der noch vor einem Dreivierteljahr erhofften die Rückkehr in die schwarzen Zahlen präsentierte West LB-Chef Thomas Fischer für 2004 einen Fehlbetrag von 920 Mio. weiter
  • 428 Leser
WETTER / Wieso für die Meteorologen heute der Frühling beginnt

Europäische Kältekammer

Ein Blick nach draußen lässt es kaum wahrscheinlich klingen. Aber es ist wahr: Heute beginnt der Frühling. Zumindest für die Meteorologen ist der Winter zu Ende. weiter
  • 384 Leser
GOLF / 1,3 Millionen Dollar Prämie für Matchplay-Titel

Feines Händchen zahlt sich aus

US-Golfprofi David Toms hat die 'World Matchplay Championship' im kalifornischen Carlsbad gewonnen und mit der Siegprämie von 1,3 Millionen Dollar das größte Preisgeld seiner Karriere kassiert. Im Endspiel setzte sich der 38-Jährige gegen seinen Landsmann Chris DiMarco durch. Nach 31 von 36 Löchern in dem Zwei-Runden-Finale lag Toms mit dem Rekordergebnis weiter
  • 359 Leser
KONFERENZ / Auch UN-Generalsekretär Kofi Annan sieht noch Nachholbedarf

Frauen fordern weltweit mehr Rechte für sich ein

Frauenorganisationen haben die Regierungen aufgefordert, sich erneut und uneingeschränkt zu den Ergebnissen der Weltfrauenkonferenz von Peking im Jahr 1995 zu bekennen. Den Worten müssten Taten folgen, verlangte Gladys Mutukwa aus Sambia als Sprecherin afrikanischer Frauen bei einer Vorkonferenz in New York zur Sitzung der UN-Frauenrechtskommission, weiter
  • 294 Leser
KANZLERREISE / In Saudi-Arabien und Kuwait Millionen-Aufträge vereinbart Schröder auf Werbetour

Gastländer interessieren sich für deutsche Rüstungsgüter

Auf seiner Reise durch die Golfregion will Kanzler Gerhard Schröder nicht nur politische Kontakte pflegen, sondern auch für deutsche Unternehmen werben. In Kuwait und Saudi-Arabien wurden schon Auftragspakete im Wert von mehreren Millionen Euro geschnürt. weiter
  • 359 Leser
BETRUG / Leasing-Firmen hintergangen - 2003 ins Ausland abgesetzt

Gesuchter Autohändler in den Arabischen Emiraten festgenommen

Ein wegen Betruges in über 580 Fällen gesuchter Autohändler aus Warendorf ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten festgenommen worden. Nach Polizeiangaben wird dem 49-Jährigen vorgeworfen, über Scheinfirmen so genannte 'Flottenverträge' mit Daimler-Chrysler-Niederlassungen in Berlin und Hamburg abgeschlossen zu haben. Diese Verträge ermöglichten weiter
  • 403 Leser
LBBW

Gewinn kräftig gestiegen

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW/Stuttgart) hat im vergangenen Jahr ihr Betriebsergebnis um 13,4 Prozent auf rund 1,1 Mrd. EUR steigern können. Das teilte die Bank gestern mit. Dabei fiel insbesondere die niedrigere Risikovorsorge ins Gewicht, die 'trotz unverändert strenger Maßstäbe' um 44 auf 527 Mio. EUR zurückgefahren werden konnte. Vor Risikovorsorge weiter
  • 393 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 8 143 485,00 Euro, Gewinnklasse 2: 914 806,10 Euro, Gewinnklasse 3: 50 448,80 Euro, Gewinnklasse 4: 2811,90 Euro, Gewinnklasse 5: 189,40 Euro, Gewinnklasse 6: 37,80 Euro, Gewinnklasse 7: 27,50 Euro, Gewinnklasse 8: 8,80 Euro. toto:Gewinnklasse 1: 17 793,60 Euro, Gewinnklasse 2: 312,10 Euro, Gewinnklasse 3: 23,80 weiter
  • 341 Leser
EUROPÄISCHE UNION / Kritik von Attac

Globalisierungsgegner: Verfassung ändern

Die sozialen Ziele der geplanten EU-Verfassung finden auch die Globalisierungsgegner von Attac erstrebenswert. Nur gebe es zu viele Relativierungen. weiter
  • 379 Leser
URTEIL

Haft nach Mordversuch

Ein 52 Jahre alter Mann muss wegen eines Mordversuches für sechseinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Hechingen sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte im Juni 2004 einer ehemaligen Nachbarin mit einem Messer in den Bauch gestochen hatte. Die 50 Jahre alte Frau überlebte den Angriff nur durch eine Notoperation. Das Motiv der Tat ließ sich weiter
  • 394 Leser
VERKEHR

Im Schritttempo zum Skifahren

Die Autofahrer in Süddeutschland müssen sich auch am ersten März-Wochenende wieder einmal auf lange Staus einstellen. Wegen der ausgezeichneten Schneeverhältnisse werden Winterurlauber, aber auch Heimkehrer vor allem am Samstag streckenweise nur im Schritttempo voran kommen, wie der ADAC gestern in München prognostizierte. Kolonnenverkehr wird vor allem weiter
  • 324 Leser
BILDUNG

In Kindergärten mehr fördern

Zum Auftakt der Messe 'Didacta' hat sich die baden-württembergische Kultusministerin Annette Schavan (CDU) für eine bessere Sprachförderung im Kindergarten ausgesprochen. Auch Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt wies auf die wichtige Stellung der Kindergärten hin, die 'ihren Bildungsauftrag aber gezielter wahrnehmen' müssten. Auf der 'Didacta', zu der weiter
  • 316 Leser

INTERVIEW: Viele heikle Fragen

Wird die Gendiagnostik zur Vorhersage von Krankheiten genutzt, kann das hilfreich sein, sagt Professor Claus Bartram, Humangenetiker an der Universität Heidelberg. Danach gelte es, schwierige Entscheidungen zu treffen. Umso wichtiger, dass Scharlatane keine Chance haben. weiter
  • 339 Leser
FRANKREICH

Ja zu EU-Referendum

Mit überwältigender Mehrheit hat das französische Parlament den Weg für ein EU-Referendum frei gemacht. 730 von 900 Abgeordneten stimmten auf einer Sondersitzung für eine Änderung der Verfassung, um sie in Einklang mit dem europäischen Vertragswerk zu bringen. In Dänemark soll das Referendum am 27. September stattfinden, wie Kopenhagen mitteilte. AP weiter
  • 274 Leser
UNGLÜCK

Jugendlicher stirbt in der Iller

Nach einem Starkbierfest ist ein 17- jähriger Jugendlicher aus Memmingerberg im Unterallgäu tödlich verunglückt. Seine Leiche wurde nach Polizeiangaben am Montag unter einer Autobahnbrücke in der Iller gefunden. Der vermisste Jugendliche wurde von einem Suchhubschrauber aus in dem vereisten Fluss liegend entdeckt. Der 17-Jährige sei eindeutig identifiziert weiter
  • 385 Leser
FORSCHUNG / Die rot-grüne Bundesregierung will alle wichtigen Fragen der Gendiagnostik regeln

Kein Einblick für Arbeitgeber

Versicherungen sollen nur in Ausnahmefällen Informationen erhalten
Das Wissen über das Genom des Menschen wächst rasch. Zwar sind die Forscher erstaunt, dass das Erbgut weit weniger Gene aufweist als erwartet. Ärzte und Labors aber bieten immer mehr Tests an. Grund genug, den Umgang mit diesen sensiblen Daten zu regeln. weiter
  • 385 Leser
PORSCHE / Im ersten Halbjahr mehr Produktion, Ertrag und Mitarbeiter

Kein Ende der Rekordfahrt

Sportwagenbauer übt Kritik an Plänen der Deutschen Börse
Der Sportwagen-Hersteller Porsche ist nicht zu bremsen. Nachdem im ersten Halbjahr Absatz, Umsatz, Ertrag und Mitarbeiterzahlen gestiegen sind, wollen die Stuttgarter ihrer Bilanz bis Geschäftsjahresende einen weiteren Rekord hinzufügen. Kritik setzt es für die Deutsche Börse. weiter
  • 482 Leser
SPRACHE / Paragrafen bedürfen einer dringenden stilistischen Überarbeitung

Klare Botschaften statt unverständlicher Satz-Ungetüme

Das 'Gesetz über die genetische Untersuchung bei Menschen' braucht gerade mal 38 Paragrafen, um den Umgang mit Gentests zu regeln. Der Diskussionsentwurf umfasst lediglich 28 Seiten. Inhaltlich wird es dennoch dem Ziel weitgehend gerecht, die Menschenwürde zu wahren, ohne die moderne biomedizinischen Forschung zu sehr zu beschränken. Um das Gesetz, weiter
  • 462 Leser
OSCARS

KOMMENTAR: Grund zum Strahlen

MAGDI ABOUL-KHEIR Die Bilder vieler strahlender und ein paar zerknirschter Gesichter gehen nach den Oscar-Verleihungen um die Welt - so auch dieses Jahr wieder. Dass Martin Scorsese, einer der ganz großen Filmemacher, zum siebten Male ohne Goldjungen nach Hause geschickt wurde, wird so manchen Cineasten verstören; zumal mit Clint Eastwood ein Mann seine weiter
  • 331 Leser
PHILIPPSBURG

KOMMENTAR: Kraftmeierei schafft kein Vertrauen

Es sind recht einfach gestrickte Machtspielchen und Scheingefechte: Mag sich Bundesumweltminister Jürgen Trittin nun als großer Interessenwahrer der Sicherheit vor allem von der eigenen Anhängerschaft feiern lassen, hat er doch nichts weiter getan als die bestehende Rechtslage klargestellt. Will heißen: Wird ein Atomkraftwerk nicht wie genehmigt beherrscht, weiter
  • 308 Leser
IRAK

KOMMENTAR: Saddams Schergen

JÖRG BISCHOFF Allmählich nimmt kaum noch jemand Notiz von der Serie von Anschlägen im Irak. Aber wenn die Selbstmordattentäter so zuschlagen wie gestern in der schiitischen Stadt Hilla, so fühlen sich selbst Großbritanniens Premier Tony Blair und Bundeskanzler Gerhard Schröder wieder einmal berufen, ihr Beileid auszudrücken. Das gehört sich auch so, weiter
  • 381 Leser
DEUTSCHE BÖRSE

KOMMENTAR: Stratege und Hasardeur

ROLF OBERTREIS Werner Seifert bläst der Wind mächtig ins Gesicht. Es hagelt Kritik an seinen Plänen, die Londoner Börse zu schlucken. Kritische Aktionäre sägen bereits an dem Stuhl des Frankfurter Börsenchefs. Spätestens seit die weltgrößte Fondsgesellschaft Fidelity Widerspruch gegen den Kauf angemeldet hat, wird es für Seifert eng. Jetzt hat sich weiter
  • 385 Leser

Kultur-tipp

Puppenspieler und DJs Das Kunstmuseum Stuttgart wird am Wochenende eröffnet, und das mit einem besonderen Programm und langen Öffnungszeiten. Am Samstag ist das Museum von 10 bis 24 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 22, im Foyer bis 24 Uhr. Am Samstag gibt es nach der offiziellen Eröffnung (10 Uhr) ein Kinderprogramm mit Puppenspielern (12 bis 17 weiter
  • 294 Leser

KURZ UND BÜNDIG

26 Flutopfer identifiziert Zwei Monate nach der Flutkatastrophe in Südasien ist die Zahl der bayerischen Todesopfer von 22 auf 26 gestiegen. Die vier jetzt identifizierten Toten stammten allesamt aus München, teilte das Landeskriminalamt am Montag mit. Es handle es sich um vier Männer im Alter zwischen 39 und 60 Jahren. 126 Menschen aus dem Freistaat weiter
  • 315 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Arbeitslosenquote steigt Die Zahl der Arbeitslosen ist im Februar Medienberichten zufolge auf den Rekordstand von 5,216 Millionen gestiegen. Das entspricht einer Quote von 12,6 Prozent. Fachleute führten den erneuten Anstieg auf den Wintereinbruch sowie auf statistische Effekte im Zusammenhang mit der Hartz-IV-Reform zurück. Sand bei Märklin Andreas weiter
  • 504 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zu langsam auf der Autobahn Ein 24-Jähriger ist auf der Autobahn Bühl (Kreis Rastatt) so langsam unterwegs gewesen, dass er von der Polizei angehalten wurde. Den Beamten erklärte er, dass er wegen seinen Sommerreifen nicht Gas geben könne. Pech für ihn: Der Streife fiel die Fahne des Offenburgers auf. Der Alcomat-Test ergab 0,8 Promille. Bußgeld und weiter
  • 301 Leser
WINZER / Weinsberger Forschungsinstitut experimentiert mit Mittelmeer-Sorten

Künftig Rieslinglese in der Dunkelheit

Mit der Erderwärmung droht deutschen Winzern Konkurrenz aus dem Norden: Riesling aus Schweden. Doch auf den Klimawandel sind Rebforscher vorbereitet. Sie experimentieren mit mediterranen Sorten, wollen die Arbeit in Weinberg und Keller anpassen. weiter
  • 612 Leser
FLUGHAFEN

Lahr feiert Etappensieg

Im Rechtsstreit um die künftige Nutzung des Lahrer Flughafens hat das Land vor dem Verwaltungsgerichtshof in Mannheim eine juristische Schlappe erlitten. weiter
  • 313 Leser
ATOMKRAFTWERK / Bund sieht Sicherheit in Gefahr

Land lehnt schärfere Auflagen ab

Im Streit um die Sicherheit im Atomkraftwerk Philippsburg ist das Land vom Bund zu schärferen Vorschriften verpflichtet worden. Die Atomaufsicht in Stuttgart hält die Auflagen allerdings für rechtswidrig. Steht das Kraftwerk still, sind Schadenersatzklagen zu erwarten. weiter
  • 367 Leser
ARABIEN

LEITARTIKEL: Hoffnungsstaaten

DETLEV AHLERS Seine Arabienreise bringt den Bundeskanzler in einige Staaten, in denen man erleben kann, dass dieser Teil der Welt nicht völlig verknöchert und reformunfähig ist. Wie sonst nur in Marokko, wo der König mit einer Rechtsreform den großen Schritt zur Gleichberechtigung der Frau wagt, zeigen manche Herrscher am Golf, dass sie Lehren aus der weiter
  • 374 Leser

Leute im Blick

Barbara Becker Die Ex-Frau von Boris Becker, Barbara (38), hat sich von ihrem Hausschwein getrennt. 'Porky und meine Familie haben fast zwei Jahre lang eine schöne Zeit miteinander verbracht. Aber jetzt musste ich ihn leider abgeben, weil das Schwein größer geworden ist als mein Golden Retriever. Offensichtlich ist es zum größten Miniaturschwein der weiter
  • 376 Leser
VERBRECHEN

Lord vermisst - Mörder gefasst

Im Fall eines seit knapp vier Monaten spurlos verschwundenen britischen Adligen hat die Polizei dessen Schwager in Bayern festgenommen. Der 41-jährige, in Frankreich geborene Tunesier soll am Mord an Anthony Ashley Cooper Lord Shaftesbury beteiligt gewesen sein. Die dritte Ehefrau des 66 Jahre alten Opfers war bereits am vergangenen Freitag in Cannes weiter
  • 382 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 21.-25.02.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:49-55 EUR, (52,00 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 53-58 EUR (54,90). Notier. 28.02.05: minus 1,90 weiter
  • 545 Leser
STADTDERBY

Milan beendet die Inter-Serie

Titelverteidiger AC Mailand hat mit einem 1:0 (0: 0)-Sieg im 260. Stadtderby gegen Inter die Tabellenführung in der italienischen Fußball-Meisterschaft verteidigt. Mit 57 Punkten behauptete 'Milan' die Spitzenposition in der Serie A dank des besseren Torverhältnisses gegenüber dem punktgleichen Rekordmeister Juventus Turin, der den AC Siena deutlich weiter
  • 490 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Erster Hybrid-Transporter kommt

Mit Strom und Benzin

Er sieht aus wie ein Transporter, klingt aber nicht so: Daimler-Chrysler bringt den ersten Transporter auf den Markt, der mit Strom und Benzin fährt. weiter
  • 538 Leser

Männer sind noch immer Teilzeit-Exoten

Zahlen und Fakten zum Thema (alle bezogen auf das Jahr 2003): In Deutschland sind 59 Prozent der Frauen (und 70 Prozent der Männer) berufstätig; dies ist im Vergleich der Industriestaaten ein Platz im Mittelfeld - zwischen Norwegen an der Spitze mit 73 und Italien mit 43 Prozent; vorne liegen unter anderem auch Schweden, Holland, USA, Großbritannien weiter
  • 442 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Papst erholt sich von Operation Papst Johannes Paul II. befindet sich nach der Luftröhrenoperation auf dem Weg der Besserung. Der 84-Jährige habe mit Atem- und Sprechübungen begonnen, teilte Vatikansprecher Joaquín Navarro-Valls mit. Der Sprecher äußerte sich allerdings nicht dazu, wie lange das Kirchenoberhaupt noch im Krankenhaus bleiben muss. Wulff: weiter
  • 386 Leser
FUSSBALL / Viertelfinale bietet Chance zur Revanche kurz nach Liga-Duell

Neuauflage im DFB-Pokal

FC Bayern München: Ballack-Comeback beim SC Freiburg sicher
Déjà-vu-Erlebnis im DFB-Pokal: Das Viertelfinale des Wettbewerbs steht heute und morgen jeweils unter dem Motto 'schnelles Wiedersehen'. Die Partien Schalke 04 gegen Hannover 96 und SC Freiburg gegen FC Bayern München sind Neuauflagen des Liga-Wochenendes. weiter
  • 333 Leser
KINO

Neuer Filmkunstpreis

Ein mit 50 000 Euro dotierter Filmkunstpreis wird auf dem neuen 'Festival des deutschen Films im Rhein-Main-Dreieck' vergeben. Dieses findet vom 30. Juni bis 10. Juli auf der Parkinsel in Ludwigshafen statt, wie die Initiatoren, das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg und die Initiative Zukunft Rhein-Neckar-Dreieck, mitteilten. dpa weiter
  • 420 Leser
TOURISMUS / Die bayerischen Königsschlösser laufen zur gewohnten Form auf

Neuschwanstein bleibt das Kronjuwel

Nach dem Schock des 11. September 2001 gehen auch die US-Amerikaner wieder auf Reisen
Der Besucherrückgang in den bayerischen Königsschlössern scheint überwunden. Finanzminister Kurt Faltlhauser stellte gestern die Zahlen des vergangenen Jahres vor. Demnach ziehen die Schlösser insgesamt wieder mehr US-Touristen an, allen voran Neuschwanstein. weiter
  • 385 Leser
POSTBANK

Noch besser als erwartet

Die Postbank will nach einem Rekordgewinn im Geschäftsjahr 2004 ihren Aktionären eine Dividende in Höhe von 1,25 EUR je Aktie zahlen. Das teilte das Unternehmen gestern in Bonn mit. Mit 624 Mio. EUR und einem Plus von 25,6 Prozent erreichte die Postbank auf der Basis vorläufiger Zahlen das beste Vorsteuerergebnis ihrer Geschichte. Der Jahresüberschuss weiter
  • 438 Leser
FILM / Deutsche Beiträge gehen leer aus

Oscar-Triumph für Clint Eastwood

Mit dem 'Million Dollar Baby' hat Clint Eastwood auf die Richtige gesetzt: Die Geschichte um Triumph und Tragödie einer Boxerin erhielt bei der 77. Oscar-Verleihung die Auszeichnung für den besten Film, die beste Hauptdarstellerin (Hilary Swank), den besten Nebendarsteller (Morgan Freeman) und die beste Regie. Damit ist der 74-jährige Eastwood ältester weiter
  • 379 Leser
TOPKAPI-SERAIL / Restaurierung erwogen

Palastmauer eingestürzt

Die historische Außenmauer des Topkapi-Palastes in Istanbul ist auf einer Länge von etwa 25 Metern eingestürzt. Verletzt wurde niemand. Das Mauerstück des Palastes der osmanischen Sultane sei aufgrund von 'Materialermüdung' in sich zusammen gefallen, sagte der stellvertretende Provinzgouverneur von Istanbul. Der Mauerabschnitt war während der Erweiterung weiter
  • 382 Leser
KATHOLIKEN

Pius-Brüder: Zank um Schule

In Memmingen ist ein Streit um eine geplante Privatschule der sehr konservativen Lefebvre-Bruderschaft 'St. Pius X.' entbrannt. Die von der katholischen Kirche abgespaltenen Fundamentalisten haben bei der Regierung von Schwaben Unterlagen für die Gründung einer Schule eingereicht. Diese Unterlagen seien aber unvollständig, so dass zur Zeit keine Entscheidung weiter
  • 342 Leser
ARBEITSMARKT / Künftig nach Ilo-Methode ermittelt

Plus bei Beschäftigten

Ein neues Berechnungsverfahren hat eine höhere Erwerbstätigenzahl zur Folge. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, hatten 2004 rund 38,8 Milo. Erwerbstätige ihren Wohnort und rund 38,9 Mio. Erwerbstätige einen Arbeitsplatz in Deutschland. Dies entspricht einem Anstieg um 381 000 (rund 1 Prozent), beziehungsweise 418 000 (plus 1,1 Prozent). Grund weiter
  • 493 Leser
ITALIEN / Päpstliche Universität reagiert auf Satanistenmorde

Priester als Teufelsaustreiber gefragt

Drei von Satanisten verübte Morde haben in Italien für großes Aufsehen gesorgt. Die päpstliche Universität in Rom reagiert darauf mit Kursen zur Teufelsaustreibung. weiter
  • 320 Leser
NOTWEHR

Prügel für Räuber

An den Falschen geraten sind zwei Räuber in Bochum, als sie einen 31-jähriger Dachdecker überfielen. Die beiden Täter hatten den Mann angegriffen und seine Geldbörse gefordert. Der Handwerker wehrte sich vehement, bis die Täter mit schweren Gesichtsverletzungen fliehen mussten. Die Polizei sucht nun zwei Männer mit blauen Augen. AP weiter
  • 442 Leser
BOXEN

Präsident ermordet

Der Präsident des albanischen Boxverbandes, Vajdin Lame, ist in Tirana bei einem Anschlag ums Leben gekommen. Die Bombenexplosion im Aufzug seines Hauses sei durch eine Fernzündung ausgelöst worden, teilte die Polizei mit. Auf Lame, Besitzer eines populären Rundfunksenders, war bereits ein Anschlag verübt worden, bei dem er unverletzt geblieben war. weiter
  • 316 Leser

Rangieren im Schnee. ...

...Die Waggons, die im schneebedeckten Karlsruher Rangierbahnhof zu Güterzügen zusammengestellt werden, sehen von oben aus wie Spielzeugmodelle. weiter
  • 340 Leser

Regelkunde. Längsstreifen machen ...

...schlank. Wenn man sich Reiner Calmund, einen Vorturner des deutschen Sports (und inzwischen TV-Moderator) so anschaut, kommen Zweifel in Größe XXL an der guten alten Kleider-Ordnung. Calmund hat sich gerade für die Fanzeitschriften zweier deutscher Football-Klubs in der disziplinüblichen Kluft eines Schiedsrichters fotografieren lassen, der Spiel-Signale weiter
  • 334 Leser
LIBANON

Regierung tritt zurück

Der libanesische Ministerpräsident Omar Karami hat den Rücktritt seiner Regierung angekündigt. Unter den zehntausenden Libanesen, die zuvor gegen die pro-syrische Regierung protestiert hatten, löste die Nachricht lauten Jubel aus. Hintergrund der Proteste ist das Attentat auf den ehemaligen Ministerpräsidenten Rafik Hariri vor zwei Wochen. AP weiter
  • 424 Leser
Schleswig-Holstein

Rot-grüne Allianz steht

In Schleswig-Holstein sind die Weichen für eine rot-grüne Minderheitsregierung unter Ministerpräsidentin Heide Simonis gestellt. Vorstand und Fraktion der Sozialdemokraten kündigten gestern nach einer Sitzung in Kiel an, offiziell mit den Grünen über die Bildung einer Regierung verhandeln zu wollen, die dann vom Südschleswigschen Wählerverband (SSW) weiter
  • 326 Leser
FORMEL 1 / Saisonbeginn in Melbourne

RTL hofft auf mehr Spannung

TV-Sender weitet Berichterstattung aus
Die erdrückende Dominanz von Michael Schumacher hat dem Kölner Fernsehsender RTL in den vergangenen Jahren sinkende TV-Quoten bei Formel-1-Rennen beschert. weiter
  • 531 Leser
STREIT

Russen behalten Schatz

Russland lehnt eine Rückgabe des 1945 in Berlin beschlagnahmten 'Schatz des Priamos' an Deutschland weiter ab. Der von Heinz Schliemann entdeckte Goldschatz könnte höchstens dann zurückgegeben werden, wenn Deutschland einen angemessenen Tausch anbietet, heißt es in Moskau. Bisher liege aber kein solches Angebot vor. AP weiter
  • 422 Leser
BILDUNG / Kultusministerin prangert Leistungsfeindlichkeit an

Schavan klagt über die Gesellschaft

Trotz der breiten Pisa-Debatte um mangelhafte Schülerleistungen vermisst Kultusministerin Annette Schavan (CDU) eine entscheidende Konsequenz: Die Gesellschaft sei nach wie vor bildungsfeindlich und verweigere sich der Reformdiskussion. weiter
  • 324 Leser
IRAK / Bombenanschlag auf Polizeianwärter

Schlimmste Tat seit Kriegsende

Blutbad wird international verurteilt
Im Irak sind gestern beim schwersten Anschlag seit Kriegsende mindestens 115 Menschen getötet und 130 verletzt worden. Die Tat wurde international verurteilt. weiter
  • 336 Leser
AUTOBAHN / Privater Ausbau der A 8 ab 2006 geplant

Sechsspurig bis München

Der sechsspurige Ausbau der Autobahn Augsburg-München (A 8) soll 2006 beginnen und insgesamt vier Jahre dauern. Wie das Innenministerium am Montag mitteilte, betrage das Bauvolumen für den 37 Kilometer langen Abschnitt rund 230 Millionen Euro. Als eines von bundesweit fünf Projekten soll die A 8 privat ausgebaut und betrieben werden. Eine Firma bekommt weiter
  • 377 Leser
SEXUALVERBRECHEN

SPD beklagt Hetzkampagne

SPD-Chef Franz Müntefering hat der Union eine organisierte Hetzkampagne gegen die Bundesregierung vorgeworfen. Der jüngste Versuch von CSU-Generalsekretär Markus Söder, Bundeskanzler Gerhard Schröder als Helfershelfer von Kinderschändern hinzustellen, zeige 'ein Maß an moralischer Verkommenheit, wie wir es lange nicht gesehen haben'. Müntefering warf weiter
  • 362 Leser
TENNIS

Später Coup von Arthurs

Tennis-Profi Wayne Arthurs hat seinen ersten Einzeltitel auf der ATP-Tour gewonnen. Im Endspiel des mit 355 000 Dollar dotierten Hartplatz-Turniers in Scottsdale/Arizona behielt der ungesetzte Australier überraschend mit 7:5, 6:3 gegen an Nummer drei gesetzten Kroaten Mario Ancic die Oberhand. Mit 33 Jahren ist der Doppel-Spezialist ältester Premieren-Sieger weiter
  • 316 Leser
KRIMINALITÄT / Fernstraßen im Visier

Starker Druck auf Verbrecher

60 Beamte mit 30 Autos unterwegs
Auf den Autobahnen wird die Jagd nach Drogenkurieren, Menschenschleusern und Schmugglern intensiviert. An fünf Orten gibt es jetzt spezielle Fahndungsdienste. weiter
  • 352 Leser
KADUS / Schwarzwälder werden zusammengestutzt

Sterreicher kaufen zu

Der Lohnabfüller Kematen Cosmetics aus Österreich übernimmt 89 der 220 Mitarbeiter der Wella-Tochter Kadus in Lenzkirch. Damit ist ein völliges Aus vom Tisch. weiter
  • 617 Leser
FUSSBALL

Strafe gegen Dresden

Zweitbundesligist Dynamo Dresden muss das nächste Heimspiel unter Schließung der Stehplatzbereiche austragen. Außerdem wurde vom DFB-Sportgericht eine Strafe von 40 000 Euro verhängt. Beim Dresdner Gastspiel am 18. Februar beim Karlsruher SC hatten Dynamo-Fans Leuchtraketen ins Publikum und aufs Spielfeld geschossen. dpa weiter
  • 433 Leser
RENTNERPAAR

Telefonzellen geplündert

Die spanische Polizei hat auf Teneriffa ein deutsches Rentnerpaar verhaftet, das Telefonzellen ausgeplündert haben soll. Der 76-jährige Mann und dessen Frau (77) wurden auf frischer Tat dabei ertappt, wie sie mit einer selbst gebastelten Vorrichtung Bargeld aus einem Münztelefon holten. Es besteht der Verdacht, dass das Paar in den vergangenen Wochen weiter
  • 337 Leser

Telegramme

Fussball: Roy Keane, Kapitän des englischen Klubs Manchester United, muss sich vor Gericht verantworten. Der 33 Jahre alte Ire soll in der Nähe seines Hauses einen 16-Jährigen angegriffen haben.Fussball: Regionalligist Kickers Offenbach trennt sich aufgrund 'unüberbrückbarer Differenzen' mit sofortiger Wirkung von Manager Rüdiger Lamm. Fussball:Yildiray weiter
  • 338 Leser
AKTIENMÄRKTE

Tempo nicht gehalten

Nach einem positiven Start am Morgen verlangsamte sich gestern das Tempo im weiteren Verlauf an den deutschen Aktienmärkten. Stärkere Kurszuwächse verhinderte der hohe Ölpreis. Favorisiert wurden Schering. Die Rücknahme eines Konkurrenzproduktes sorgte für Kursfantasie. Das gerade erst auf den Markt eingeführte Multiple-Sklerose-Medikament Tysabri sei weiter
  • 404 Leser

THEMA DES TAGES: Die Macht der Gentests

Chancen und Risiken der Gendiagnostik liegen nah beieinander: Wir beschreiben, wie die Politik die brisantesten Fragen regeln will. Außerdem erklärt ein Experte, welche Aufgabe den Ärzten zukommt und warum diese Untersuchungen nicht auf dem freien Markt angeboten werden dürfen. weiter
  • 425 Leser
FILMPREIS / Martin Scorsese geht bei den Oscars wieder einmal leer aus

Tiefschlag für einen Großmeister

Clint Eastwoods 'Million Dollar Baby' siegt - Jubel für 'Ray'-Darsteller Jamie Foxx
Clint Eastwoods 'Million Dollar Baby' und nicht Martin Scorseses 'Aviator' ist der große Oscar-Gewinner. Die Academy in Hollywood hat einen Film, der bewegt, einem Epos vorgezogen, das vor allem beeindruckt. Die nominierten deutschen Filme gingen leer aus. weiter
  • 375 Leser
box-legende

Trauerfeier und große TV-Pläne

Zum Jahrhundert-Jubiläum der deutschen Sport-Legende Max Schmeling planen der Hamburger Universum Boxstall und das ZDF am 28. September einen außergewöhnlichen Boxabend. 'Wir befinden uns bereits in den Vorbereitungen. Damit hatten wir schon begonnen, als Max Schmeling noch lebte', sagte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz zu dem spektakulären Vorhaben, weiter
  • 325 Leser
AUSSENPOLITIK / CDU und CSU prangern Leugnung der Armenier-Vertreibung von 1915 bis 1923 an

Türkei will sich dunkler Vergangenheit nicht stellen

Die Türkei soll sich endlich zur Vertreibung der Armenier bekennen. Das fordern CDU und CSU. Der türkische Botschafter in Berlin sieht darin eine Verleumdung. weiter
  • 342 Leser
GESETZ / Schutz von Behinderten

Union meldet Bedenken an

Bedenken gegen Teile des Gendiagnostik-Gesetzes meldet die Union bei Tests an geistig Behinderten oder Kindern an. Fremdnützige Forschung sei möglich. weiter
  • 273 Leser
SEMPEROPER / 'Salome' am Uraufführungsort

Unsichtbare Küsse

100 Jahre nach der Uraufführung der 'Salome' in Dresden inszenierte Peter Mussbach dort die Strauss-Oper: als Kammerspiel im leeren Swimmingpool. weiter
  • 434 Leser
SPRACHE

Verkehrte Zahlenwelt

Der Bochumer Mathematik-Professor Lothar Gerritzen kämpft gegen die im Deutschen 'verdrehte' Zahlensprechweise: Nach Ansicht des Mathematikers müsste es statt 'einundzwanzig' besser 'zwanzigeins' heißen. Die verdrehten Zahlen seien ein Lernhindernis für Grundschüler und erschwerten auch Ausländern das Erlernen der deutschen Sprache. dpa weiter
  • 426 Leser

Verlagsvertreter: Eltern sollen Schulbücher selber bezahlen

Für eine Privatfinanzierung von Schulbüchern sprach sich auf der 'Didacta' in Stuttgart Gerd-Dietrich Schmidt vom Verband Bildungsmedien aus. Angesichts sinkender staatlicher Zuschüsse für Lernmittel gebe es nur zwei Möglichkeiten: 'Entweder die Ausstattung der Schulen wird immer schlechter, oder es fließt privates Geld. Wir brauchen die finanzielle weiter
  • 351 Leser
FIAT

Verlust verringert

Der angeschlagene italienische Fiat-Konzern hat seine Verluste 2004 weiter zurückgefahren, leidet aber nach wie vor an schweren Problemen in der Autosparte. Die Nettoverluste der Gruppe konnten im Zuge der Sanierung auf 1,55 Mrd. EUR gesenkt werden, teilte Fiat mit. Die operativen Verluste in der Autosparte lagen bei 840 Mio. EUR, gegenüber 1,1 Mrd. weiter
  • 475 Leser
FUSSBALL / Einsprüche gegen Spielwertungen

Viel Arbeit für das Sportgericht

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt am Donnerstag über weitere drei im Zuge der Wettmanipulation eingegangene Einsprüche. Folgende Partien sind betroffen: Die Regionalligaspiele Hertha BSC Amateure gegen Arminia Bielefeld Amateure (11. August 2004) und VfL Wolfsburg Amateure gegen Hamburger SV Amateure (6. November 2004) sowie weiter
  • 298 Leser
WISSENSCHAFT / Zuchttiere sollen verbessert werden

Weltweit erstes Retorten-Kamel

In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist das weltweit erste Retorten-Kamel zur Welt gekommen. 14 weitere Kameldamen seien mit Retortenbabys schwanger, sagte Prof. Abdul Haq Anwassy vom Kamelforschungszentrum in Abu Dhabi. Vier Geburten werden noch Anfang März erwartet. Mithilfe der künstlichen Befruchtung im Reagenzglas möchten die Wissenschaftler weiter
  • 307 Leser
Deutsche telekom

Werbung untersagt

Die Deutsche Telekom darf nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Köln ihre Kunden nicht ohne deren ausdrückliches Einverständnis mit Werbeanrufen belästigen. Auch in zweiter Instanz untersagte das Kölner Gericht auf Drängen des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen dem Telefonriesen derartige Telefonwerbung. Mitarbeiter von Callcenter hatten Telekom-Kunden weiter
  • 473 Leser
UNTERRICHT / Freie Wähler drohen mit Volksbegehren

Überfüllte Klassen

Mit einem Volksbegehren gegen große Schulklassen drohen die Freien Wähler in Bayern. Klassenstärken von maximal 20 Schülern müssten angestrebt werden. weiter
  • 311 Leser
FERNSEHEN / Vor fünf Jahren startete die erste Staffel von 'Big Brother

Zlatko, Alex, John - längst in der Versenkung

Genau fünf Jahre ist es heute her, als das Abendland durch eine Fernsehsendung gefährdet schien. Der Menschen-Zoo 'Big Brother' ging bei RTL 2 auf Sendung. Empörte Politiker und Kirchenmänner forderten vehement die Absetzung oder zumindestens den Boykott. weiter
  • 394 Leser

Leserbeiträge (4)

Dank den Räumern

Zum Räumdienst: Die letzten Tage mit fast ununterbrochenem Schneefall haben uns alle vor große Herausforderungen gestellt. Fußgänger, Häuslesbesitzer und Autofahrer. Dass trotz diesen Wetterbedingungen in Aalen und Umgebung alles ohne schwere Unfälle abgelaufen ist, ist den Männern von den Räumdiensten zu verdanken. Sie waren vom frühesten Morgen bis weiter
  • 471 Leser

Grenzziehungen mit Polemik

Zur Äußerung des Landtagsabgeordneten Winfried Mack über den Verlauf des Limes: In seiner Aschermittwochsrede hat der Landtagsabgeordnete Winfried Mack den Limes als die Grenze zwischen den schwarzen und den roten Wahlkreisen und seit den Zeiten der Römer als Grenze zwischen Zivilisation und Barbarei bezeichnet. Ein Leserbriefschreiber hat ihm deshalb weiter
  • 511 Leser

Kam Urteil unter Zwang zustande?

Zum Gerichtsverfahren gegen den Mörder Heidrun Holzwarths: Das augenscheinlich im Namen des Volkes ausgesprochene Urteil mit der damit verbundenen lebenslänglichen Strafe für Franz K. zwingt regelrecht zu einer kritischen Überprüfung. Mit der äußerst vagen Auslegung der Tat als Mord, stellen sich dem sachorientierten Beobachter zwei entscheidende Fragen: weiter
  • 500 Leser

Sowieso Fastenzeit

Zu "Es schneit" von Frank Bühl Nachricht aus der Redaktion der Chef er fehlt seit Tagen schon. Ein Schneepflug hat ihn wohl erwischt an welcher Stelle weiß man nicht so schläft er eiskalt zugedeckt versteckt in seinem Winterbett kommt frühestens ans Tageslicht wenn der Schnee geschmolzen ist 's ist schön wie brüderlich Ihr teilt das letzte Brot der weiter
  • 471 Leser