Artikel-Übersicht vom Freitag, 11. März 2005

anzeigen

Regional (97)

Wie viele Läufer beim 19. Gmünder Volkslauf morgen starten, ist offen. Auf relativ flacher Strecke geht's bei der Königsdisziplin, dem Halbmarathon ins idyllische Haselbachtal. SportZeit Abwechslungsreich, spaßig und turbulent: Attribute, die aufs Kinderturnen zutreffen. Teil zwei beschäftigt sich mit einem Volksleiden: den Rückenschmerzen. Reise Die weiter
Auf Einladung des FDP-Kreisverbandes Ostalb spricht Justizminister Prof. Ulrich Goll am Freitag, 11. März, zum Thema "Freiheit und Tradition - Der südwestdeutsche Liberalismus." Beginn ist um 18 Uhr im Rokokoschlösschen. "Die Perle Anna" Das Theater Reichenbach gastiert in der Kolomanhalle in Wetzgau. Am Samstag, 12. März sorgt "Die Perle Anna" für weiter
Der Igginger Wochenmarkt ist am heutigen Freitag wieder wie gewohnt von 10 bis 16.30 Uhr. Darauf weist die Gemeinde Iggingen hin. Akkordeon zum Kaffee Das Akkordeonorchester Durlangen lädt zum Kaffeenachmittag am Sonntag, 13. März, von 14 bis etwa 18 Uhr in die kleine Gemeindehalle ein. Zwei Orchestergruppen sowie Solokünstler unterhalten an diesem weiter
An einem in der Weinbergstraße abgestellten Ford Fiesta wurden in der Nacht zum Mittwoch von einem unbekannten Täter alle vier Reifen durchstochen. Der Schaden beläuft sich auf zirka 320 Euro. Um Hinweise auf den Täter bittet der Polizeiposten Bettringen. Gschwend Aus der Seestraße wollte ein 34-jähriger Lasterfahrer am Mittwoch gegen 11.10 Uhr rückwärts weiter

SO ISCH'S NO AU WIEDR

Politische Intrigen, wettsüchtige Schiedsrichter, fast täglich wird ein Komplott aufgedeckt. Aber es gibt eine Verschwörung, die einfach seit Jahrzehnten totgeschwiegen wird! Es geht um das Waschmaschinen-Unterwäschehersteller-Komplott. Unschuldig blinken die feinen Unterhöschen frech aus dem Regal der potenziellen Käuferin entgegen. Schnell gekauft weiter
  • 219 Leser

"Vagina Monologe" zum Frauentag

Zum Frauentag bittet das Team der Kulturtankstelle heute um 20 Uhr in Zusammenarbeit mit den Frauenbeauftragten von Ostalbkreis und der Stadt Schwäbisch Gmünd herzlich zu einem "vaginalen Theaterabend" mit anschließendem Frauenfest in die Kulturtankstelle, Mörikestrasse 19. Zeit für Taten: Die "Vagina Monologe" holen das Tabuthema weiblicher Sexualität weiter
  • 108 Leser
WELTJUGENDTAG

130 Junge auf Reisen

Die katholische Seelsorgeeinheit "Unterm Hohenrechberg" bereitet sich auf den XX. Weltjugendtag in Köln vor. Rund 130 junge Menschen werden von hier aus nach Köln fahren. Informationen gibt's bei Veranstaltungen am Wochenende. weiter

50-jähriges Jubiläum steht bevor

Der Gesangs- und Musikverein Böbingen an der Rems lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Samstag, 12. März, im Mehrzweckraum der Schule am Römerkastell ein. Beginn ist um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen verschiedene Berichte der Funktionäre, die Entlastung des Kassierers und des Vorstands, Anträge, Ehrungen, Wahlen und das Jubiläum 50 weiter

Abgefahrenes Road-Kabarett

Die Gießener Kabarettisten Dietrich Faber und Martin Guth präsentieren ihr Road-Kabarett "Abgefahr'n" am 12. März um 20.30 Uhr beim Stiftsbund in Ellwangen. Kommunikationskatastrophen im alltäglichen Chaos, parodistisch und skurril, immer auf der Suche nach dem Sinn im Sinnlosen. Wenn das Publikum in atemberaubendem Tempo zwischen kritischem Kabarett, weiter
  • 158 Leser

Afghanistan-Vortrag

"Der Spiegel" schrieb über ihn: Im Reich der Paschtunen bewegt er sich sicher zwischen allen Fronten. Für sein Afghanistan-Engagement wurde er mit Preisen überhäuft, sein Buch "Tee mit dem Teufel - als Militärarzt in Afghanistan" ist mittlerweile in der sechsten Auflage. Die Hälfte des Jahres lebt er am Hindukusch, heute ist er in Aalen zu Gast: Dr. weiter
  • 150 Leser

AGV 1962 bei der Schneewanderung

Unerschrockene Mitglieder des AGV 1962 Schwäbisch Gmünd trafen sich zu einer Schneewanderung auf dem Hornberg. Nach der Routenbesprechung und einem warmen Getränk wanderte man los in Richtung Kaltes Feld. Durch Schneemassen hindurch führte der Weg vorbei am Franz Kellerhaus und dem Knörzerhaus hinab zur Egentalhütte in Degenfeld. Dort stärkte man sich, weiter

Alphornklänge

Berthold Schick, einer der renommiertesten Posaunisten und Hornisten in Süddeutschland wirkt als Solist beim Frühjahrskonzert des Städtischen Orchesters Aalen, am 12. März um 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle. Der Allrounder - er spielt sowohl an der Bayerischen Staatsoper, als auch bei den Egerländer Musikanten - wird in seiner Komposition "Bergzauber" weiter
  • 192 Leser

Anklage wegen Tiermisshandlung

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat gegen zwei Landwirte eines Pferdehofs in Freiberg am Neckar Anklage in vier Fällen wegen Tiermisshandlungen erhoben. Sie sollen erkrankten Pferden die tierärztliche Behandlung verweigert haben, weshalb die Tiere getötet werden mussten. Auch das Veterinäramt Ludwigsburg steht in der Kritik. Die Tierrechtsorganisation weiter
  • 114 Leser

Auf der Blumenbank Die Aloe Vera

Die chinesische Feng-Shui-Lehre sagt: Pflanzen strahlen bestimmte Energien aus und wirken damit auf Menschen und Räume in ihrer Umgebung. Die Aloe Vera mit ihren fleischigen, scharfzackigen Blättern gilt als Pflanze, die Energien gezielt lenken kann. Anhänger des Feng-Shui glauben, dass die Aloe Vera Energien freisetzt, die bei unentschlossenen Menschen weiter
  • 150 Leser

Aus dem wilden Süden

Herr Hämmerle und Herr Leibssle, ein Paar wie Pech und Schwefel, wie Licht und Schatten - überzeugen am 11. März um 20 Uhr im Bürgersaal in Hüttlingen, mit ihrem neuen Programm "Hummeln unterm Hut". Seit beinahe vier Jahren rollen sie auf einer ungebremsten Erfolgsspur: Der hochdrehende, schlitzohrige Herr Hämmerle und sein Gegenüber der Dauer-Stroh-Witwer weiter
  • 114 Leser
SPENDE

Benefizessen hilft drei Projekten

Zehn Gmünder Köche veranstalteten am Guggenmusiktreffen gemeinsam mit dem Förderverein St. Elisabeth zum zweiten Mal ein Benefizessen in Franziskaner. Mit dem Erlös von 2.500 Euro unterstützten sie in diesem Jahr drei Projekte. Gestern wurden die Schecks überreicht. weiter

Benefizkonzert

Zugunsten der Hospizbewegungen im Ostalbkreis greift das Klavierduo Stenzel am 19. März um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen in die Tasten. Mit ihrem breit gefächerten Repertoire, welches die Beiden auswendig interpretieren, sind Hans-Peter und Volker Stenzl ein Garant für einen unvergesslichen musikalischen Abend. Karten sind im Büro des Hospizdienstes weiter
  • 166 Leser

Comedia Vocale

Im Herbst 2003 entstand Comedia Vocale aus dem bekannten Gesangsensemble "Don Vocale" und wurde durch erlesene Verstärkungen ergänzt. Im Farrenstall in Neuler geben sie eine Kostprobe ihres Könnens. Auf dem Programm stehen Evergreens der Comedian Harmonists, Originale und bearbeitete Stücke der Prinzen, Black Fööss, und vieles mehr. Dabei wird alles weiter
  • 164 Leser
GUTEN MORGEN

Das Comeback

Er hätte gewarnt sein sollen. Darius Michalczewski ist es kürzlich nicht gut bekommen, Fußball-Tiger "Effe" hat's beim VfL Wolfsburg gründlich versiebt, und Björn Borg hätte seinerzeit die Tennisschläger besser im Schrank gelassen, als er es startete: das Comeback. Dass es funktioniert, ist die Ausnahme. Doch weil die Menschheit im Fach "Dazulernen" weiter

Das UNIKOM-Kunstzentrum öffnet seine Pforten

Heute Abend wird um 19 Uhr das Kunstzentrum UNIKOM in Schwäbisch Gmünd eröffnet. Der gleichnamige Zusammenschluss von Gmünder Künstlern musste in die ehemalige Großküche der US-Army umziehen, nachdem sein Domizil dem Hochbegabtengymnasium weichen musste. Folgende UNIKOM-Künstlerinnen und Künstler werden heute ihre Ateliers vorstellen: Miriam Büttner, weiter
  • 214 Leser

Den Bewegungsdrang zügellos ausleben

Katrin Faßmeyer, Betty Ganter, Verena Ganter und Tanja Kraft bestehen jede Woche aufs Neue eine harte Bewährungsprobe: sie bändigen gelassen eine herumtobende Kinderschar und zeigen ihnen wie viel Spaß Bewegung und Sport bringen können. Eine exemplarische Episode, wie Kinderturnen funktioniert, wird hier beschrieben. Zwischen 17.30 und 19 Uhr herrscht weiter
FASHION-NIGHT / Model-Scouts am Wochenende in Schwäbisch Gmünd unterwegs

Der Countdown läuft

Wer Model werden möchte, geht am Freitag und Samstag in Schwäbisch Gmünd aus. Denn auf der Suche nach hübschen Bewerberinnen für den 1. Gmünder Modelcontest sind die Scouterinnen der Modenschauagentur Classic Fashion Company dort unterwegs. weiter

Diabetes & Co.

Die Sendung "Was uns auf den Nägeln brennt" auf Arte thematisiert am 15. März um 20.45 Uhr die Wohlstandsepidemie Diabetes. Um 22.15 Uhr wird eine Diskussionsrunde gesendet. Gesprächspartner ist unter anderem der Ernährungsfachmann Michel Montignac, der auf Fehlernährung eingeht und vom glykämischen Index spricht.sk weiter
  • 378 Leser
ERINNERUNG / Richard Albeck alias "Veronello" verstorben

Ein Leben am Trapez

In den 40er Jahren war der Schorndorfer Richard Albeck, bekannt als "Veronello" eine Berühmtheit in den Manegen der großen Zirkusse wie Sarrasani und Krone. Am 24. Februar ist er gestorben. weiter
INTERVIEW / Fragen an Professor Wolfgang Werner, Vorsitzender der Fördergemeinschaft Haus Lindenhof

Ein Stück Solidarität mit Benachteiligten

Die Stiftung Haus Lindenhof zählt zu den großen Einrichtungen für behinderte und für alte Menschen im Land. Vieles wird geleistet, aber nicht für alle Wünsche sind auch Gelder da. In manchen Fällen kann die Fördergemeinschaft der Stiftung helfen. weiter
TSV RATTENHARZ / Jubiläumsaufführungen der Theatergruppe ein voller Erfolg

Eine Vorstellung hilft den Flutopfern

Der TSV Rattenharz hat zum 50-jährigen Bestehen der Theatergruppe unter der Spielleitung von Markus Günther das Stück "Spanien olé" aufgeführt. Die Einnahmen der neunten Vorstellung spendete das Ensemble Flutopfern. weiter

Einfaches Volk und die Könige der Disziplin

Der 19. Gmünder Volkslauf, präsentiert von der GMÜNDER TAGESPOST, wird morgen in der Gmünder Weststadt gestartet. Wieviele Läufer starten, weiß noch keiner so genau: Bis eine Stunde vor dem Startschuss der einzelnen Läufe sind noch Nachmeldungen möglich. Aber um die 1000 Läuferinnen und Läufer werden es bestimmt. Als die DJK Gmünd sich vor 18 Jahren weiter
  • 262 Leser
VOLKSBANK SCHWÄBISCH GMÜND / Mitgliederversammlung für Heubach, Bargau und Bettringen

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2004

Wirtschaftlich ein prima Jahr liegt hinter der Gmünder Volksbank. 1,2 Millionen Euro Gewinn wurden erwirtschaftet, die Dividende liegt erneut bei fünf Prozent und eine Auszeichnung, den "Prix de Fonds in Gold" als beste Bank ihrer Größe, gab es überdies. weiter

Erotische Worte

Christian Brückner ist der wohl berühmteste deutsche Synchronsprecher. Das magische Timbre seiner Stimme ist ein Phänomen. In seiner Stimme liegt eine faszinierende Melancholie, ein Ton, der große Erzählungen auf sehr sinnliche Weise vermittelt. Der Schauspieler und Rezitator liest zusammen mit Barbara Stoll aus den "Geheimen Aufzeichnungen des Don weiter
  • 174 Leser
B 29 AUSBAU JETZT / Oberbürgermeister Wolfgang Leidig zur aktuellen Diskussion

Erste Priorität für den Tunnel

Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig baut beim Tunnel auf die durch die Region Ostwürttemberg und durch den Kreistag versicherte Priorität für das Bauvorhaben. Er sei froh, sagte Leidig, dass der Kreistag diese Priorität im Februar 2005 erneut bestätigt habe. weiter
  • 1765 Leser

Fleißig gelernt und gelehrt

Ehrungen gab es an der Volkshochschule in Gschwend für Helga Held (im Bild links) und Anne Haas (2. v. r.). Held ist seit 15 Jahren Kursteilnehmerin, Dozentin Anne Haas leitet seit 20 Jahren den Nähkurs. Den beiden Jubilarinnen gratulierten Susanne Mangold und Martin Jaquet von der Schwäbisch Gmünder Volkshochschule. ZUR PERSON weiter
  • 459 Leser

Frauenpower

Schlag auf Schlag ging es in den letzten Monaten für die bayerische Band um die charismatische Frontfrau Alev. Anfangs traten sie noch als Demo-Band in Aalen auf, jetzt gelang der Band wohl auch der Durchbruch auf größerer Ebene - mit ihrem Debutalbum "We live in paradise". Im Vorprogramm zwei weitere Bands mit ordentlich Frauenpower am Mikro: Karma weiter
  • 194 Leser

Frauenschicksale

Der bekannte Rundfunk- und Fernsehmoderator Gunter Haug liest am 11. März in Mögglingen aus seinem Tatsachenroman "Frauenschicksale des 20. Jahrhunderts". Darin rekonstruiert der Autor den harten Lebensweg seiner Urgroßmutter Anna Reingruber. Das Leben der Untermagd aus Mittelfranken ist eines von jenen Schicksalen, die es um die Wende vom 19. zum 20. weiter
  • 168 Leser

Fußball-Start

Endlich soll der Ball nach der winterbedingten Zwangspause wieder rollen. Der 1. FC Normannia Gmünd empfängt am Samstag um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz den FV Lauda zum ersten Saisonspiel in diesem Jahr. Trainer Alexander Zorniger möchte gegen den Tabellenletzten einen Fehlstart vermeiden, um nicht in den Abstiegsstrudel zu geraten. Nach der langen weiter
  • 154 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Gauvertreterversammlung in Böbingen

Führungsteam neu formiert

Das Führungsteam im Nordostalbgau des Schwäbischen Albvereins hat sich neu formiert. Bei der Gauvertreterversammlung in Böbingen wurden die Gauvorsitzende Angelika Rieth-Hetzel aus Waldstetten und als Gauschriftführer Gerhard Vaas aus Adelmannsfelden von den Delegierten der 33 Ortsgruppen wieder gewählt. weiter

Für Sammler von Münzen und Marken

"Philanumis Gamundia" heißt es am kommenden Sonntag, 13. März, in der Waldstetter Stuifenhalle. Dort finden Numismatiker und Philatelisten bei der Börse der Jungen Briefmarkenfreunde im BSV Gamundia Ansichtskarten, Banknoten, Briefmarken, Münzen, Notgeld, Telefonkarten und vieles mehr. Außerdem gibt es eine Sonderschau des Waldstetter Heimatvereins. weiter

Geld für Wippgeräte

Der Kindergarten St. Maria in Mögglingen veranstaltete dieser Tage im Anschluss an einen gemeinsam gefeierten Wortgottesdienst einen Frühlingsbazar. Der Ansturm war groß und die Tische bald leer geräumt. Der Erlös von rund 1000 Euro ist für die Finanzierung von Wippgeräten im Kindergarten bestimmt. weiter
  • 236 Leser

Gesunder Rücken

Wer kennt es nicht: Das Gefühl nach einem langen Bürotag, wenn der Rücken mangels Bewegung wie gelähmt erscheint. Körperlich arbeitende Menschen dagegen überlasten ihn oft. Das Ergebnis: schmerzende Rückenpartien. Um diesen Alltags-Beschwerden vorzubeugen, gibt die Deutsche Angestellten Krankenkasse (DAK) zehn Tipps. Heben Sie immer aus geradem Rücken weiter
  • 201 Leser

Gmünder Volkslauf - die Sieger

Die Sieger im Halbmarathon (21,1 km): 1987: Friedrich Kopper (FC Bargau) 1988: Peter Maier (Feuerbach) 1989: Werner Fröschke (Schw. Hall) 1990: Werner Fröschke (Schw. Hall) 1991: Peter Maier (Feuerbach) 1992: Hans Dangelmaier (DJK GD) 1993: Majid Abdelrahim (Marokko) 1994: Matthias König (Hohenheim) 1995: Jürgen Wieser (LSG Aalen) 1996: Werner Fröschke weiter
  • 129 Leser

Gottesdienst mit Taizéliedern

Ein Abendgebet mit Taizélieern gibt es am kommenden Sonntag, 13. März, im Refektorium des Klosters Lorch. Zu Beginn des Gottesdienstes werden die Lieder des Abends vorgestellt und eingeübt. Liedbücher sind vorhanden, Orgel und Flöte begleiten den Gesang. Wer ebenfalls Flöte oder ein anderes Instrument spielt, kann die Singenden begleiten. Der Gottesdienst weiter

Greifbare Geisterwelt

Der Zauberlehrling von Goethe - kein anderes Gedicht trifft den Katzenjammer der Neuzeit genauer. Und handelt doch nur von einem Lausbubenstreich. Das "Theater in medias res" spielt ein neues Stück vom alten Goethe in der Stadthalle Aalen - am 8. April um 20 Uhr. Das Theaterstück des "Theaters in medias res", unter der Regie von Thomas Waldkircher, weiter
  • 106 Leser

Groovige Musik

Den Bogen vom Krautrock zum schicken Lounge-Jazz hat Helmut Hattler, ehemals Bassist der Kultband Kraan, längst geschlagen. Nun kommt er nach seinem erfolgreichen Projekt "Tab Two" mit neu formierter Band. Und auf dem Debütalbum von Hattler geben sich auch die ehemaligen Weggefährten von Kraan (Peter Wolbrandt, Ingo Bischof) und Tab Two (Joo Kraus) weiter
  • 157 Leser

Gudrun Nachtigall

Gudrun Nachtigall gehört seit 25 Jahren zur Firma Leicht Küchen im Werk Waldstetten. Während ihrer 25-jährigen Tätigkeit konnte sie in den unterschiedlichsten Abteilungen ihr Können und handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Zur Zeit ist Nachtigall in der auftragsbezogenen Frontenfertigung tätig, wo ihr Geschick beim Kommissionieren und Verputzen weiter

Heubacher Rat tagt

Der Gemeinderat Heubach trifft sich am Dienstag, 15. März, um 18 Uhr an der Schillerschule zur Gemeinderatssitzung. Thema sind Sanierung und Umbau der Schillerschule. Gegen 18.30 Uhr wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt. Auf der Tagesordnung: der Bebauungsplan "Untere Mühlstrasse" und das Freibad. weiter
  • 250 Leser

Heute skrupellose Hausmusik

Herrn Stumpfes Zieh & Zupf-Kapelle gastiert am heutigen Freitag in der Stuifenhalle. Die Musiker präsentieren ab 20 Uhr ihre "skrupellose Hausmusik", bei der nicht alles so heiß gegessen wird, wie es gekocht wird. Karten gibt es beim Modehaus Reißmüller in Waldstetten und an der Abendkasse. Saalöffnung ist um 19 Uhr. weiter
  • 219 Leser
HEUBACH ENTDECKEN / Vielfältiges Programm zur Heimatgeschichte und verkaufsoffener Sonntag

Historisches Heubach ganz groß

Miedermuseum, Anna-Vetter-Haus, Blockturm, verkaufsoffener Sonntag, Ulrichsmarkt und Stadtspaziergänge - Heubach hat ein spannendes Wochenende vor sich. Am 12. und 13. März können Heubacher und ihre Gäste die Veranstaltung "Heubach entdecken" einmal wörtlich nehmen. weiter
LANDTAGSWAHL 2006 / CDU nominiert Kandidaten für den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd - Gerhard Hackner Zweitkandidat

Hundert Prozent für Dr. Stefan Scheffold

Die CDU im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd hat gestern Abend Dr. Stefan Scheffold mit 154 von 154 gültigen Stimmen als Kandidat für die Landtagswahl im März 2006 nominiert. Zweitkandidat ist der Lorcher Stadtrat und Kreisrat Gerhard Hackner. weiter

Hämmerle Spezial

Man kann ihn in einem Atemzug nennen mit den großen Entdeckern der Menschheit, wie Magellan, Vasco da Gama und Klementine: Herr Hämmerle aus Bempflingen. Die besten Hämmerles in einem Programm "Im Banne des Feldstechers" gibt es in der Neulermer Kulturscheuer Farrenstall. Es gibt ein Wiedersehen mit Turm-Springern, Extremkletterern und anderen Gestalten weiter
  • 157 Leser

Im Bücherregal: Das Web-Adressbuch für Deutschland

"Rahn schießt und ... Tor, Tor, Tor, Tor für Deutschland." Diesen Kommentar von Herbert Zimmermann kennt wohl jeder. Aber bei welcher WM war das denn gleich? Und wer war 1930 eigentlich noch mal Weltmeister? Antworten auf diese Fragen und Informationen zur gesamten WM-Historie findet man im Internet. Gibt man jedoch das Stichwort "Fußballweltmeisterschaft" weiter
  • 200 Leser

Im CD-Regal Stefan Gwildis: "Nur wegen dir"

Stefan Gwildis singt Soul-Klassiker in deutscher Sprache. Und verblüfft sogar Barry White. Jetzt ist das neue Album "Nur wegen dir" erschienen. Am 12. März tritt er mit dem Song "Wunderschönes Grau" in Berlin beim Grand-Prix-Vorentscheid an. Ohne Gitarre geht der Mann nirgendwo hin, vermutlich nicht mal ins Bett. Klar, dass Stefan Gwildis seine zart weiter
  • 191 Leser

Improvisationen

Das Göppinger Trio mit dem kuriosen Namen "OP 3" spielt seit sieben Jahren eigene, eigenwillige und höchst persönliche Kompositionen, improvisiert frisch und zuweilen "unverschämt frech" über Jazz-Standards. Hartmut Zeller am Fender Rhodes und an den Synths ist mit Tok-Tok-Tok erfolgreich, Andy Kemmer und seine "Kemmertronics" sind bei Tightrope und weiter
  • 163 Leser

In einer Woche Altpapiersammlung

Die DLRG Gschwend führt am Samstag, 19. März in der Gemeinde Gschwend eine Altpapiersammlung durch. Es wird in der Hauptgemeinde Gschwend und in den Teilorten gesammelt. In Rotenhar, Frickenhofen und Mittelbronn wird nur entlang der Hauptstraße gesammelt. Das Altpapier sollte bis 8 Uhr gut sichtbar und gebündelt bereit stehen oder bis 13 Uhr an den weiter

Informationsaustausch

Zum Informationsaustausch war Jörn P. Makko, der neue Geschäftsführer der Südwestmetall Bezirksgruppe Ostwürttemberg im Landratsamt. Im Mittelpunkt des Gedankenaustausches standen die derzeitigen wirtschaftlichen Herausforderungen und die berufliche Weiterbildung der Arbeitnehmer. Diese sahen beide Schlüssel für die Sicherung des Wirtschaftsstandorts weiter
  • 289 Leser

Ivan Rebroff

Wer ihn gehört hat, weiß, zu welchem Wohlklang die menschliche Stimme fähig sein kann. 49 goldene Schallplatten erhielt er seit Beginn seiner Karriere vor 40 Jahren. Doch es gab eine Zeit, da schien alles zu Ende zu sein. Doch nun tritt er wieder auf, in Kirchen, Konzerthäusern, Theatersälen und gestaltet eine "Festliche Abendmusik". Wohl kaum einer weiter
  • 253 Leser

Johannespassion

Die Kantorei St. Georg Nördlingen führt am Karfreitag die Johannespassion von Johann Sebastian Bach auf. Unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Udo Knauer singen und musizieren mehrere Orchester und Solisten aus näherer und weiterer Umgebung. Mit der Passionsaufführung gedenkt die Kirchengemeinde einem Fliegerbombenangriff vor 60 Jahren. Karten weiter
  • 194 Leser

Jugendliche lernen Tricks mit Ski und Snowboard

Schon zum vierten Mal sind die Jugendlichen der Skizunft Leinzell nach Warth am Arlberg gefahren. Knapp 50 ski -und snowboardbegeisterte Alpinisten waren mit von der Partie. Jeden Morgen ging es ins Skigebiet Warth / Schröcken. Bei strahlend blauem Himmel und teilweise sehr unterschiedlichen Pistenverhältnissen konnten die Jugendlichen ihre Fahrkünste weiter

Kabarett mit Biss

Herbert Häfele und Erich Koslowski spötteln über den Wahnsinn dieser Welt und importieren mit spitzfindigen Wortkaskaden den Wirtschaftswundergeist der 50er Jahre. Sie lassen das "Wunder von Bern", den Nachkriegsaufbau erleben und reflektieren die neuesten politischen Kapriolen. Die Themen liegen auf der Straße: Gesundheitsreform und Rentenkürzung - weiter
  • 230 Leser

Karten für politisches Kabarett

Wer das Bundesfinanzministerium mit Gülle bespritzt, braucht einen guten Anwalt. Mit seinem aktuellen Programm "Geld oder Gülle" ist der bekannte Kabarettist Thomas Freitag noch bis zum 13. März im Stuttgarter Renitenztheater zu sehen. Aus seinem Repertoire lässt Thomas Freitag den halben Bundestag in einem von ihm dirigierten Konzert erklingen. Wer weiter
  • 105 Leser

Klangfarben

Das Singspiel "Erdreich-Himmelreich", das vom Leben des heiligen Klaus von der Flüe handelt, hat schon bei zahlreichen Aufführungen in Bayern große Resonanz gefunden. Deshalb wird das Stück von Kathi Stimmer-Salzeder nun auch von der Schöneberger Rhythmika interpretiert. Es erzählt von einem im 15. Jahrhundert lebenden Schweizer Bauern, der seine Familie weiter
  • 185 Leser
LIEDERKRANZ HEUBACH

Konzert in der Ulrich-Kirche

Der Liederkranzu Heubach veranstaltet am Samstag, 19. März, um 19 Uhr ein Kirchenkonzert in der St. Ulrichskirche in Heubach, in dem ein Magnifikat in B von Francesco Durante (1648-1755) und ein Magnifikat in C von Jan Dismas Zelenka (1649-1755) zur Aufführung kommen. weiter

Kunstvoller Blick auf Schubart

Wie Künstler von heute den Schubart von damals sehen, zeigt anschaulich und erfrischend facettenreich die noch bis 20. März dauernde Ausstellung "Schubart heute - Sichtweisen" in der Aalener Rathausgalerie. 26 Künstlerinnen und Künstler aus der Region und darüber hinaus haben sich mit dem Thema in unterschiedlichsten künstlerischen Techniken auseinander weiter
  • 121 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Erfolgreiches Geschäftsjahr 2004 für den Niederlassungsverbund Ulm-Schwäbisch Gmünd:

Lkw- und Transportergeschäft boomt

Dank einer Steigerung von 26 Prozent beim Verkauf von Lkws und Transportern war 2004 für den Niederlassungsverbund Ulm/Schwäbisch Gmünd der DaimlerChrysler AG ein erfolgreiches Jahr. Auch 2005 hält der Nutzfahrzeuge-Boom an, während der lange Winter das Pkw-Geschäft noch hemmt. weiter
DEBATTE / Wird Kindergarten Zimmerbach geschlossen?

Lösung muss her

Seit Herbst 2004 befasst sich der Durlanger Gemeinderat mit dem Kindergarten Zimmerbach. Sinkende Kinderzahlen und hohe Personalkosten zwingen zum Handeln. Das Gremium beschloss gestern, erneut gemeinsam mit der katholischen Kirche zu tagen. weiter

MEINE FREIZEIT

Sascha Kurz aus Aalen Gmünder Volkslauf Seite 1 Hurra, die Open-Air-Saison beginnt. Aus Sicht der Hobby-Läufer ist es eine Standortbestimmung. "Habe ich die Kondition trotz ein paar Kilo mehr über den Winter gerettet?", fragen sie sich. Ein erhebendes Gefühl im Pulk mit hunderten Gleichgesinnten das eigengesteckte Ziel in Angriff zu nehmen. Anfeuerung weiter
  • 169 Leser
FISCH / So frisch wie möglich auf den Tisch

Mit klaren Augen

Ein abwechslungsreiches Winterprogramm hat der Landfrauenverein Eschach für Mitglieder und interessierte Gäste zusammengestellt. So gab es etwa Wissenswertes über Fischgerichte zu erfahren. weiter

Märchenhaftes Theaterstück

"Die Spindel, der Lebkuchen und der siebte Zwerg" lautet der vielversprechende Titel eines selbst verfassten Stückes, mit welchem die Theater-AG des Werkmeister Gymnasiums in Neresheim am 17. und 18. März um jeweils 20 Uhr in der Härtsfeldhalle Premiere feiert. Es ist wie im Märchen: die schöne Prinzessin Nemeke wird den Prinzen von Ammerland heiraten. weiter
  • 170 Leser

Neandertaler

Schnell, frech, intelligent und garantiert rabenschwarz äußert sich der Gmünder Kabarettist Werner Koczwara auch in seinem Programm "Der wüstenrote Neandertaler oder wie aus Affen Bausparer wurden". Nachdem die Termine vom 16. bis 19. Januar binnen kürzester Zeit ausverkauft waren, gibt es nochmals zwei weitere Veranstaltungen im März: Am 14. und 15. weiter
  • 110 Leser
HANDEL / Lebensmittelmarkt baut noch in diesem Jahr

Netto nach Lindach

Noch in diesem Jahr will ein Netto-Markt im Gmünder Stadtteil Lindach eröffnen. Er wird auf einem Grundstück am Ortsausgang Richtung Täferrot bauen. weiter
BERTRAM STAUDENMAIER

Neu im Voith- Konzernvorstand

"Der Kreis schließt sich", sagte der aus Dettingen stammende Bertram Staudenmaier. Der 43-Jährige tritt im April die Nachfolge von Voith-Konzernvorstandsmitglied Hans Müller an. weiter
  • 868 Leser

Offensiv gegen Rückenschmerz vorgehen

Es ziept im Kreuz, der Nacken ist verspannt, Hexenschuss und Bandscheibenvorfall drohen. Mehr als 70 Prozent der Deutschen leiden - Tendenz steigend. Rückenprobleme sind die Volkskrankheit Nummer Eins. Am 15. März ist der Tag des gesunden Rückens ausgerufen. Die Prävention schwerer Rückenerkrankungen haben sich die Krankenkassen auf die Fahnen geschrieben. weiter
  • 157 Leser

Ostermarkt

Ostern steht vor der Tür und der Verein "Kreatives Mutlangen" veranstaltet wieder seinen alljährigen Ostermarkt. Ein vielfältiges Angebot der Hobbykünstler erwartet die Besucher. Von bemalten Ostereiern und Keramik, über Aquarelle und gestaltete Kerzen, Stoffarbeiten und Schmuck bis hin zu Holz-, Papier- und Glasarbeiten ist alles dabei. An beiden Tagen weiter
  • 254 Leser

Osterschmuck vom Kindergarten

Fleißige Eltern und Erzieherinnen des Lorcher evangelischen Kindergartens Mörike haben in den vergangenen Tagen für das Osterfest gebastelt. Die farbenfrohen, verschieden geschmückten Holzhühner werden am heutigen Freitag auf dem Lorcher Wochenmarkt verkauft, außerdem gibt es Kaffee und Kuchen. Der Erlös soll der weiteren Umgestaltung des Gartens zugute weiter

Perspektiven - im und aus dem Glasquader

Nicht nur im Inneren des neuen Stuttgarter Kunstmuseums bieten sich faszinierende Perspektiven. Auch der Blick aus dem Glashaus auf den Schlossplatz lohnt. Mit der Werkpräsentation "angekommen - Die Sammlung im eigenen Haus" präsentiert sich das neue Museum am Kleinen Schlossplatz erstmals. Und zwar Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr und Mittwoch weiter
  • 128 Leser

Pferdesteuer in Rudersberg vom Tisch

Keine Pferdesteuer führt Rudersberg ein. Geplant war eine Abgabe in Höhe von 150 Euro pro Pferd. Rund 10 000 Euro jährlich hätte dies gebracht. Nach heftigen Protesten der örtlichen Reiter und des Landes-Pferdesport-Verbandes hat sich der Gemeinderat nun gegen eine Pferdesteuer ausgesprochen, weil man einen langen Rechtsstreit fürchtete. Rudersberg weiter
  • 141 Leser

Raff "schwätzt" für die Orgel

Der Schriftsteller Gerhard Raff kommt am morgigen Samstag, 12.März, nach Lorch. Er unterstützt mit seinen Büchern, Lesungen und Vorträgen kulturelle und soziale Projekte in aller Welt. Richard von Weizsäcker nannte ihn einen "Wohltäter der Menschheit". Um 19.30 Uhr "schwätzt" er im Gemeindehaus in der Kirchstraße für die Orgel der Stadtkirche. Saalöffnung weiter

Rockmusik

"B.A.B. the bryan adams coverband" & "Bongiovio - The Tribute To Bon Jovi" geben sich am 12. März in der Flugplatzhalle in Aalen-Elchingen die Ehre. Beginnen werden an diesem Abend "B.A.B." mit Hits des kanadischen Superstars. Sowohl Balladen, als auch amtliche Rocksongs spielen sie im originalen Sound. Danach betreten "Bongiovio" die Bühne und weiter
  • 151 Leser

Salsa-Party morgen

DJ Latino kommt am Samstag und nicht wie angekündigt heute in den Portugiesischen Club in der Werrenwiesenstraße 80. Die Salsa-Party beginnt um 22 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 364 Leser

Satter Sound beim Kneipenfestival

Das Aalener Kneipenfestival feiert seinen fünften Geburtstag und steigt am 19. März um 20 Uhr in gewohnter Manier. Die Musik hat es in sich - von Funk über Rock'n'Roll bis hin zu lateinamerikanischen und mediterranen Rhythmen - und vertreibt jede Art von Winterdepression. Neu in diesem Jahr ist das Kneipenfestival-Warm-Up Konzert am 18. März im La Cantina weiter
  • 194 Leser
SCHLAGANFALL / Pflegepersonal bereitet sich auf Innovation im Rems-Murr-Kreis vor

So selbstständig wie möglich

Das Pflegezentrum Stiftungshof im Haubenwasen in Pfahlbronn wird eine Innovation im Rems-Murr-Kreis bieten: Im Herbst wird dort ein Bereich für Menschen eröffnet, die an den Folgen eines Schlaganfalls leiden. Zur Vorbereitung, werden die zukünftigen Mitarbeiter in der Pflege von Schlaganfall-Patienten geschult. weiter

Spannung pur

Schauspielerin Gerburg Maria Müller und der spastisch gelähmte Vorleser Olaf Paplowski ziehen in ihren Lesungen jeden in ihren Bann. Besonders spannend verspricht es dann zu werden, wenn es neben Paolo Coelho auch um die "Menschlein Geschichten" des Aalener Autors Manfred Ulrich geht, die der SWR an diesem Nachmittag live aufzeichnet. Zu buchen ist weiter
  • 129 Leser

Spritziges Programm

Die Schwäbische Post präsentiert: den Großen Russischen Staatszirkus, vom 16. bis 20. März in Ellwangen. Mit spritzigen Attraktionen und mit speziell für die Show komponierter Musik. Traditionelles Zirkusflair mit Akrobatik, Jonglage und Tierdressur sowie moderne Technik und temporeiche Stuntnummern machen aus jeder Vorstellung ein Zirkusfest voller weiter
  • 198 Leser
KULTUR / Festival Europäische Kirchenmusik beginnt am 15. Juli

Stadtglockenkonzert zur Einstimmung

"Nirgendwo sonst gibt es dieses Zusammenspiel von Kirchenmusik und Kirchenräumen", sagt Dagmar Munck-Sandner, Redakteurin für geistliche Musik bei SWR2 Kultur zum Festival Europäische Kirchenmusik. In diesem Jahr steht die 17. Auflage an, vom 15. Juli bis zum 7. August hören Besucher 25 Konzerte und können eben so viele Begleitveranstaltungen buchen. weiter

Sölden - magische Aussichten und endlose Pisten

Die Ötztal Arena Sölden, eines der bekanntesten und beliebtesten Skigebiete Europas mit 34 Liftanlagen und 149 Abfahrtskilometer, erreicht man in ungefähr vier Autostunden über den Fernpass. Eine Höhenlage von 1377 bis 3249 Meter und zahlreiche mobile Beschneiungsanlagen garantieren absolute Schneesicherheit und grenzenloses Skivergnügen. Mit fast 2800 weiter
DRK / Altkleidersammlung in allen Orten des Gmünder Altkreises

Textiles hilft vielfach

Altkleider sammelt das DRK am Samstag, 19. März. Über 140 Ehrenamtliche holen dann überall im Gmünder Raum die bereitgestellten Kleidersäcke ab. weiter
VHS / Schnupperabend für Projekt "English Drama Group"

Theatergruppe startet

Eine eigene englische Theatergruppe? Genau das hat der Gmünder VHS bisher noch gefehlt. Aber nicht mehr lange. VHS-Dozentin und Theaterpädagogin Stefanie Jordan steht in den Startlöchern und bittet zu einem Schnupperabend. weiter

Tief greifende Mischung

Mit ihrer neuen CD "Four" im Gepäck, tourt das Fleischer-Jünemann-Quartett mit Adam Nussbaum durch Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz. Und macht am 13. März um 20.30 Uhr im KKF in Gmünd Station. Alle vier sind mehrfach preisgekrönte Musiker, die einen unterhaltsamen, vielschichtigen und tief greifenden Abend bereiten wollen. Ulli Jünemann weiter
  • 202 Leser
BÜRGER FÜR NATUR- UND UMWELTSCHUTZ / Hauptversammlung

Verein neu ausrichten

Die Mitglieder des Vereins "Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein e.V." wollen den Verein neu ausrichten und das Spektrum durch eine Abteilung Obst- und Gartenbau bzw. die Mitgliedschaft bei NABU und Bund erweitern. weiter

Viel mehr als die Algarve-Strände

"Portugal - Europas Westen" heißt ein Diavortrag, den die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins am kommenden Montag, 14. März, um 20 Uhr im Bürgerhaus präsentiert. Heike Felkel aus Leonberg zeigt Impressionen vom äußersten Westzipfel Europas. Es geht an diesem Abend um geschichtsträchtige Orte wie Bragas, Porto, Coimbra und die Hauptstadt Lissabon. weiter
  • 121 Leser

Vom Walzer bis Charleston

Zwischen Mozart und Strauss bewegt sich die "Thüringen Harmonie" am 17. März um 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten. Am Wiener Hof entstand Ende des 18. Jahrhunderts eine ganz besondere Musikform: die Harmoniemusik. Der Adel wollte während der langen Diners bei Hofe gerne seine liebsten Opern als Hintergrundmusik genießen. Also wurden diese für Bläserensemble weiter
  • 127 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT Das Turm-Kino eröffnet nach mehrwöchiger Umbauzeit neu. Jetzt gibt es mehrere Vorführräume. Besucher nehmen auf bequemen Polstersitzen Platz, zuvor existierte noch die "Holzklasse". * Landtagspräsident Erich Ganzenmüller, der Gmünder CDU-Abgeordnete, ruft die Bürger zur Teilnahme an den Wahlen auf. "Nur wer wählt, kann später mit gutem weiter

Wahlen und Ehrungen in Bartholomä

Der Kleintierzuchtverein Z86 Bartholömä veranstaltet am Freitag, 11. März, im Vereinheim Bartholomä seine Hauptversammlung. Beginn der Versammlung ist um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung sind unter anderem die Begrüßung, das Totengedenken, die Berichte der Funktionäre, die Entlastung, Anträge, das Jahresprogramm 2005 und Verschiedenes. Des Weiteren stehen weiter
BILANZPRESSEKONFERENZ / Voith bekommt mittlerweile fast jeden fünften Auftrag aus China - Auftragsrekord

Wissensfabrik soll Arbeit sichern

Voith profitiert weiter vom China-Boom. Fast jeder fünfte Auftrag kommt mittlerweile aus der Volksrepublik. Weil sich dieser rasante Aufschwung aber wohl nicht auf Dauer fortsetzen dürfte, setzten die Heidenheimer in Zukunft noch mehr auf Innovationen als Wachstumsmotor. weiter
  • 372 Leser
KLEINTIERZÜCHTER IGGINGEN / Zwei Zuchtwart-Posten bleiben bei der Hauptversammlung vakant

Wälder neuer Vorsitzender

Positiv: Erfolgreich präsentierten die Igginger Kleintierzüchter ihre Tiere bei Schauen. Negativ: Die Moral bei Arbeitseinsätzen lässt zu wünschen übrig. Das kam bei der Hauptversammlung zur Sprache. weiter
FEUERWEHR / Beförderungen und Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Ruppertshofen

Übers Geld selbst entscheiden

Die Zahl der aktiven Feuerwehrleute im Ostalbkreis ist leicht gesunken. In Ruppertshofen sei dies kein Thema, meinte Kreisbrandmeister Werner Prokoph bei der Hauptversammlung der Ruppertshofener Feuerwehr. weiter

Regionalsport (11)

ALEXANDER HAAG - WERNER RÖHRICH - BERND MÜLLER
Neues Jahr, gleiches Problem: Der FC Normannia hat zu wenig Stürmer. Mit Stanislaus Bergheim und Giuseppe Iorfida sind lediglich zwei Torjäger fit. Mathias Schmidt ist nach seinem Autounfall weiter angeschlagen. Dazu kommt, dass Trainer Alexander Zorniger den A-Jugendlichen Maxi Laible momentan nicht berücksichtigt, weil dieser kommende Saison beim weiter
HANDBALL / Verbandsliga - TSB Gmünd reist am Sonntag nach Schwaikheim - Weiterhin Probleme

Dem Spitzenduo auf den Fersen

"Wir wollen am Spitzenduo dranbleiben", so Spielertrainer Michael Hieber. Am Sonntag geht es für die Verbandsliga-Handballer des TSB Gmünd nach Schwaikheim (Spielbeginn: 17 Uhr). Trotz einiger angeschlagener Spieler will der TSB mit zwei Punkten heimkehren. weiter
HANDBALL / Landesliga - TSV erwartet Nürtingen

Löchriger Spielplan

Nach drei Wochen Spielpause erwarten die Handballdamen des TSV Lorch am Samstag die TG Nürtingen II. Bargau empfängt den TB Gaisburg. weiter
SCHACH / Kreisklasse und A-Klasse

Noch alles offen

In der Schach-Kreisklasse kämpfen noch sieben Teams um den Titel. Tabellenführer Waldstetten hat die besten Karten und trifft nun auf Spraitbach. weiter
SCHACH / 2. Bundesliga - Gmünd gegen Karlsruhe

Punkte müssen her

Noch haben die Gmünder, die vor der Saison als Absteiger Nummer eins gehandelt wurden, ihre Chancen auf den Klassenerhalt. Allerdings muss jetzt gegen Karlsruhe etwas Zählbares erreicht werden. weiter
HANDBALL / Spitzenspiel in der Uhlandhalle

SG voll gefordert

Die SG Bettringen bereitet sich auf einen heissen Tanz gegen Bezirksliga-Anführer Schnaitheim vor, während Alfdorf beim Verfolger Oeffingen geprüft wird. weiter
SCHWIMMEN / SVG-ler starten in München und Aalen

Starkes Aufgebot

Am Wochenende stehen für die Gmünder Schwimmer der "Challenge Cup" in München und die Ostwürttembergischen Jahrgangsmeisterschaften in Aalen auf dem Programm. weiter
HANDBALL / Die SG-Damen wollen nach der unglücklichen Niederlage gegen Schnaitheim einen Sieg

Wißgoldingen lädt zum Derby

In der Bezirksliga empfangen die Handballdamen der SG Bettringen am Wochenende den TV Steinheim. Außerdem steht das Kreisliga-Derby zwischen Wißgoldingen und Mögglingen im Blickpunkt. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Der Tabellenletzte FV Lauda gastiert im Schwerzer - Anpfiff auf dem Kunstrasen: 15 Uhr

Zorniger will mit Sieg starten

Die lange Wartezeit ist für die Oberliga-Fußballer des FC Normannia Gmünd endlich vorbei. Am Samstag um 15 Uhr startet die Zorniger-Elf gegen den Tabellenletzten FV Lauda in die restlichen Spiele der Saison. weiter

Überregional (123)

NEONAZIS / Bundesgerichtshof stuft erstmals eine Musikgruppe als kriminelle Vereinigung ein

'Selbst ernannte Terroristen mit E-Gitarre'

Der Bundesgerichtshof hat gestern erstmals eine rechtsextreme Musikgruppe als kriminelle Vereinigung eingestuft. Der Rädelsführer der 'Landser' kommt in Haft. weiter
  • 441 Leser
LOTTO

21 Millionen im Jackpot

Der Lotto-Jackpot für die Samstagsziehung wird mit 21 Millionen Euro wieder eine magische Grenze überschreiten. Am Mittwoch fehlte zwei Spielern aus Bayern und Sachsen-Anhalt bei je sechs Richtigen die entscheidende Superzahl, so dass es für sie bei jeweils 805 000 Euro Gewinn blieb. Der dritthöchste Jackpot in der 50-jährigen Geschichte des Deutschen weiter
  • 383 Leser
TERRORABWEHR

Annan für Konvention

UN-Generalsekretär Kofi Annan hat die Schaffung einer umfassenden Konvention gegen den internationalen Terrorismus vorgeschlagen. Vorbeugung sei die beste Strategie, sagte Annan auf der internationalen Anti-Terror-Konferenz in Madrid. Es müsse vor allem verhindert werden, dass Massenvernichtungswaffen in die Hände von Terroristen gelangten. AP weiter
  • 475 Leser
IRAK

Anschlag mitten in Moschee

Bei einem Selbstmordanschlag in einer Moschee in der irakischen Stadt Mossul sind gestern mindestens 36 Menschen getötet worden, mehr als 25 wurden verletzt. Der Attentäter hatte die Bombe während einer schiitischen Trauerzeremonie gezündet. 'Wir sahen einen Feuerball und hörten eine riesige Explosion', sagte ein Augenzeuge. Zuvor wurden bei zwei Anschlägen weiter
  • 378 Leser
RADSPORT

Armstrong reist verschnupft ab

Die vierte Etappe der 63. Fernfahrt Paris-Nizza ist im winterlichen Süden Frankreichs ohne den erkrankten Topstar Lance Armstrong und mit einem Sieg des Schweizers Fabian Cancellara zu Ende gegangen. Zu der Fahrt mit drei Bergwertungen der zweiten und dritten Kategorie war Armstrong gar nicht erst angetreten. Der Kapitän des US-Rennstall Discovery Channel weiter
  • 396 Leser
SCHIFFFAHRT / Start in die neue Saison

Auf dem Bodensee kann auch geheiratet werden

Mit renovierten Schiffen und neuen Angeboten will die 'Weiße Flotte' wieder mehr Fahrgäste auf den Bodensee locken. 2004 waren 4,3 Millionen Passagiere an Bord. Weniger als im heißen Sommer 2003, sagte Kuno Werner, Präsident der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee. Der Linien- und Ausflugsverkehr beginnt am 20. März und endet am 16. weiter
  • 407 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL UEFA-Pokal, Achtelfinal-Hinspiele Partizan Belgrad - ZSKA Moskau 1:1 (0:1) Olympiakos Piräus - Newcastle Utd. 1:3 (1:2) Schachtjor Donezk - AZ Alkmaar 1:3 (1:1) Austria Wien - Real Saragossa 1:1 (1:0) OSC Lille - AJ Auxerre 0:1 (0:1) Steaua Bukarest - FC Villarreal wegen heftiger Schneefälle abgesagt (neuer Termin: 16. März). TENNIS ·Damen-Turnier weiter
  • 476 Leser
EURO

Aufwind hält an

Der Kurs des Euro ist gestern erneut gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3409 (Vortag 1,3346) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7458 (0,7429) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6965 (0,6939) britische Pfund, 139,62 (139,18) japanische Yen und 1,5484 (1,5535) Schweizer Franken weiter
  • 482 Leser
VOLKSWAGEN

Ausstieg bei 5000 mal 5000

· Der Volkswagen-Konzern will auf die noch ausstehenden 1500 Neueinstellungen aus dem Modell 5000 mal 5000 verzichten und seine derzeitigen Beschäftigten mit drei neuen Modellen sichern. Die Frage, ob VW weiter Arbeitslose einstelle, könne 'er heute nicht beantworten', sagte VW-Chef Bernd Pischetsrieder gestern in Hannover. 'Arbeitsplätze werden von weiter
  • 433 Leser
SALAMANDER / Neuer Eigner spricht von schneller Sanierung

Bald schon wieder im Tritt

Egana-Goldpfeil-Chef Seeberger: Arbeitsplätze sind gesichert
Der neue Salamander-Eigner, Hans-Jörg Seeberger, sieht gute Chancen für den Schuhhersteller. Dazu will er die Marke vom angestaubten Image befreien. weiter
  • 560 Leser
SALAMANDER / Neuer Eigner spricht von schneller Sanierung

Bald schon wieder im Tritt

Egana-Goldpfeil-Chef Seeberger: Arbeitsplätze sind gesichert
Der neue Salamander-Eigner, Hans-Jörg Seeberger, sieht gute Chancen für den Schuhhersteller. Dazu will er die Marke vom angestaubten Image befreien. weiter
  • 630 Leser
SKANDAL / Schiedsrichter Marks verhaftet

Beschuldigter sitzt in Untersuchungshaft

Haftbefehl gegen einen zweiten Schiedsrichter im Fußballskandal: Dominik Marks sitzt wegen dringenden Tatverdachts und Fluchtgefahr in Untersuchungshaft. weiter
  • 342 Leser
LUFTVERSCHMUTZUNG

Beschwerde bei der EU

Der Landesnaturschutzverband legt bei der EU-Kommission Beschwerde gegen die Landesregierung ein. Die bisher geplanten Maßnahmen gegen die Luftverschmutzung seien nicht ausreichend, sagte Reiner Ehret vom Verband. 'Mit Fahrverboten für alte Autos mit Abgasnorm 1 ab 2010 werden die aktuellen Grenzwerte für Feinstaub und künftige für Stickoxide nicht weiter
  • 371 Leser
OPER / Vor der Premiere: Nigel Lowery inszeniert in Stuttgart den 'Wildschütz

Blumenkästen über dem Orchestergraben

In England sind Albert Lortzings Opern unbekannt. Ganz ohne Vorurteile inszeniert der in London lebende Nigel Lowery den 'Wildschütz' in Stuttgart. weiter
  • 462 Leser
UMWELT / Stiftung hofft auf Unesco-Auszeichnung

Bodensee als Weltkulturlandschaft

Neue Runde um das Projekt Weltkulturlandschaft Bodensee. Für die begehrte Unesco-Auszeichnung startet die Bodensee-Stiftung jetzt eine Werbekampagne. weiter
  • 395 Leser

Buchtipp

Die Werkausgabe Die von Fritz J. Raddatz und Mary Gerold-Tucholsky herausgegebenen gesammelten Werke Kurt Tucholskys sind eine der meistverkauften Werkausgaben der deutschen Buchgeschichte. Präsentiert wird das gesamte Spektrum von Tucholskys Sprachkunst: der Autor heiterer Romane ('Rheinsberg', 'Schloß Gripsholm'), der Satiriker, der Verfasser sprachkritischer weiter
  • 377 Leser
UNFALL / Fahrer hatte keine Chance zum Ausweichen

Bus stürzt auf Auto: Ein Toter, fünf Schwerverletzte

Ein Omnibus ist gestern bei Obrigheim (Neckar-Odenwald-Kreis) auf ein Auto gestürzt; dessen 37-jähriger Fahrer wurde getötet. Der Bus war gegen 5.30 Uhr auf der stellenweise stark vereisten Gefällstrecke der Bundesstraße 292 ins Schleudern geraten, von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Böschung geprallt. Vom Hang krachte er auf einen Opel Vectra. weiter
  • 372 Leser

DAS STICHWORT: Auswahl der Kulturhauptstadt

Die Initiative, eine europäische Stadt für ein Jahr zur Kulturhauptstadt zu erklären, geht auf die frühere griechische Kultusministerin Melina Mercouri zurück. Erstmals wurde 1985 Athen zur Kulturhauptstadt ernannt. In diesem Jahr darf sich die irische Stadt Cork mit dem Titel schmücken. Im Rotationsverfahren nennt jeweils ein europäisches Land seine weiter
  • 342 Leser
URTEIL / Bundesverwaltungsgericht klopft Bayern auf die Finger

Datenschutz gilt auch für Landesbehörden

Auch Behörden eines Landes dürfen persönliche Daten nicht automatisch untereinander austauschen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Damit hat das bayerische Innenministerium rechtswidrig Informationen zur Mitgliedschaft eines Scientologen an die Stadt München weitergeben. Geklagt hatte ein Laborhelfer eines Blutspendedienstes. weiter
  • 354 Leser
AKTIENMARKT

Dax erneut im Minus

Belastet von einem weiter anziehenden Euro sowie negativen US-Arbeitsmarktdaten rutschte der Deutsche Aktienindex (Dax) nach einem Auf und Ab wieder ins Minus. Damit gab es genügend Anlässe für Gewinnmitnahmen, sagten Händler übereinstimmend. Angeführt wurden die Verlierer von Eon. Die neuen Geschäfts- zahlen fielen gemischt aus, der Ausblick auf 2005 weiter
  • 532 Leser
VFB STUTTGART / Staudt erbost über Kevin Kuranyi

Dem Präsident platzt der Kragen

Die Spannungen zwischen Nationalstürmer Kevin Kuranyi und dem VfB Stuttgart drohen zu eskalieren. 'Die Spieler sollen endlich ihren Job erfüllen und ihr Maul halten', sagte Präsident Erwin Staudt. Kuranyi werde 'fürs Toreschießen bezahlt. Er ist nicht unser Organisationsberater', schimpfte der 57-Jährige drei Tage vor dem Spiel am Sonntag bei Borussia weiter
  • 400 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Jetzt träumen die Bayern-Bosse vom Finale

Der Urschrei von Highbury

Keeper Oliver Kahn nach Viertelfinaleinzug restlos begeistert
Die Freude und Erleichterung war Karl-Heinz Rummenigge deutlich anzusehen. Doch bevor der Vorstandsboss des FC Bayern beim Mitternachtsbankett zur Zigarre griff, um den Viertelfinal-Einzug in der Champions League zu genießen, forderte er die Seinen zum Träumen auf. weiter
  • 452 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Stuttgarter erhalten 85 Prozent der Anteile an Fuso

Der Vergleich mit Mitsubishi steht

Im Streit um vertuschte Qualitätsmängel und Rückrufaktionen bei der gemeinsamen Lkw-Tochter Fuso haben sich Daimler-Chrysler und der japanische Autobauer Mitsubishi Motors auf eine Entschädigung für den Stuttgarter Konzern geeinigt. Wie Daimler-Chrysler mitteilte, erhalten die Stuttgarter eine nicht näher bezeichnete Ausgleichszahlung und die Übertragung weiter
  • 516 Leser
MIKROELEKTRONIK

Deutschland an der Spitze

Entwickler und Hersteller von Mikroelektronik sehen Deutschland als Gewinner des Branchenwachstums. 'Deutschland ist der führende Standort in Europa', sagte Heinrich Kreutzer vom Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE). Mehr als 50 Prozent aller in Europa gefertigten Halbleiter stammen nach Angaben des VDE aus Deutschland. weiter
  • 469 Leser
KONJUNKTUR / Düstere Aussichten vor dem Job-Gipfel im Kanzleramt

Deutschland behält die rote Laterne

Schröder kündigt Regierungserklärung an - Rot-Grün lehnt Unions-Programm ab
Vor dem Hintergrund sich verschlechternder Konjunkturaussichten setzen die Parteien ihre Debatte über Möglichkeiten zur Senkung der Arbeitslosenzahl fort. weiter
  • 426 Leser
MIKROELEKTRONIK / Ideale Bedingungen in Dresden

Deutschland führender Standort in Europa

Entwickler und Hersteller von Mikroelektronik sehen Deutschland als Gewinner des Branchenwachstums. 'Deutschland ist der führende Standort in Europa', sagte Heinrich Kreutzer vom Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE). Mehr als 50 Prozent aller in Europa gefertigten Halbleiter stammen nach Angaben des VDE aus Deutschland. weiter
  • 481 Leser
NATURGEWALT / Zwei Vulkane sind zurzeit am Brodeln

Die Erde lässt Dampf ab

Ascheregen am Popocatepetl löst Buschfeuer aus - Flugverkehr beeinträchtigt
Es brodelt mächtig unter der Erde. Nicht nur der Mount St. Helens im US-Staat Washington lässt Dampf ab. Auch der Popocatepetl in Mexiko spuckt Lava und Asche. weiter
  • 425 Leser
GESELLSCHAFT / Neue Studie zu Stalking

Die Lust an der Belästigung

Opfer von Polizei nicht ernst genommen
Stalking, die systematische Belästigung eines Menschen, ist in Deutschland weit verbreitet, ergab eine Studie. Die Opfer fühlen sich oft von der Polizei allein gelassen. weiter
  • 411 Leser
STÄDTE

Die Magie eines Dreiecks

Mit einer Allianz wollen Crailsheim, Dinkelsbühl und Ellwangen die Nachteile ihrer Lage an den Grenzen ausgleichen. Das Trio tritt jetzt als 'magisches Dreieck' auf. weiter
  • 346 Leser
HILFE / Patienten sollen den Krankheitsverlauf selbst möglichst genau dokumentieren

Die Schmerz-Skala reicht von null bis zehn

Für eine gute Schmerztherapie ist es wichtig, die Stärke des Schmerzes zu bestimmen. Das ist aber nicht so einfach, häufig tappen die Ärzte dabei im Dunkeln. Denn es gibt keine technischen Messgeräte wie etwa für Fieber, Blutzucker oder Blutdruck. Deshalb haben die Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie und die Deutsche Schmerzliga die Initiative weiter
  • 406 Leser
SPONSOR

Dortmund: Geldquelle

Mit der Münchner Internet-Auskunft 'Go Yellow' hat der angeschlagene Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund einen neuen Sponsor gefunden. Bis 2007 soll ein siebenstelliger Betrag in die Vereinskasse fließen. Außerdem prüfen die Dortmunder, das Westfalenstadion an ihren Trikotwerbepartner zu verkaufen und die Arena 'Stade.on' zu nennen. sid/dpa weiter
  • 444 Leser
SOZIALES / Stiftung half seit 1980 mit 20 Millionen Euro

Ein Lichtblick für viele Familien

Die Landesstiftung 'Familie in Not' hat in den vergangenen 25 Jahren rund 14 300 Familien, allein Erziehenden und werdenden Müttern geholfen. 20 Millionen Euro standen dafür zur Verfügung. 'Die Stiftung ist ein Lichtblick für viele Familien', sagte Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) gestern in Stuttgart anlässlich des Jubiläums. Sie lobte die schnelle weiter
  • 335 Leser
LANDKREISE / Betreuung soll ausgebaut werden

Ein Platz für jedes fünfte Kleinkind

Eltern müssen für das Angebot bezahlen
Jedes fünfte Kleinkind soll bis zum Jahr 2010 einen Betreuungsplatz haben. Dieses Ziel hat sich der Landkreistag gesetzt, der damit ein Bundesgesetz umsetzt. weiter
  • 391 Leser
SCHULE / 20 000 Protestunterschriften gesammelt

Eltern fordern kleinere Klassen

Der Überlinger Arbeitskreis 'Die Welle' hat Staatsminister Ulrich Müller (CDU) mehr als 20 000 Unterschriften für bessere Bedingungen an den Schulen übergeben. Konkret geht es um mehr Lehrer und kleinere Klassen. An der Aktion beteiligten sich nach Angaben der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Eltern, Schüler und Lehrer von 88 Gymnasien. Die Unterrichtsversorgung weiter
  • 333 Leser
VISA-AFFÄRE / Ausschuss prüft Memminger Schleuser-Urteil

Entlastung für Rot-Grün

Richter kann seine Vorwürfe nicht erhärten
Ein Schleuser-Urteil des Landgerichts Memmingen stand gestern im Mittelpunkt der Arbeit des Untersuchungsausschusses des Bundestages zur Visa-Affäre. Dabei wurde die Bundesregierung von dem Vorwurf entlastet, Schleusern das Handwerk erleichtert zu haben. weiter
  • 363 Leser
MUSIKBRANCHE / Umsatzminus der Branche deutlich abgeschwächt

Erfolg deutscher Bands macht Mut

Kritik an der Ignoranz der Radiosender gegenüber heimischen Produktionen
Nach hohen Einbußen in den Vorjahren gibt sich die Musikindustrie wieder zuversichtlich. Der Erfolg deutscher Bands und die rege Nachfrage nach DVD schwächten das Umsatzminus 2004 ab. Kritik üben Plattenverlage daran, dass nur wenig deutsche Musik im Radio läuft. weiter
  • 515 Leser
MUSIKBRANCHE / Umsatzminus der Branche deutlich abgeschwächt

Erfolg deutscher Bands macht Mut

Nach hohen Einbußen in den Vorjahren gibt sich die Musikindustrie wieder zuversichtlich. Der Erfolg deutscher Bands und die rege Nachfrage nach DVD schwächten das Umsatzminus 2004 ab. Kritik üben Plattenverlage daran, dass nur wenig deutsche Musik im Radio läuft. weiter
  • 479 Leser
KROATIEN

EU-Beitritt verschoben

Die 25 EU-Mitgliedstaaten sehen derzeit keine Möglichkeit, wie geplant am 17. März mit Kroatien Verhandlungen über einen Beitritt zur Europäischen Union zu beginnen. Sollte Zagreb nicht zuvor die 'uneingeschränkte Zusammenarbeit' mit dem UN-Kriegsverbrechertribunal unter Beweis stellen, werde es keine Verhandlungen geben, hieß es. dpa weiter
  • 431 Leser
AUSSENHANDEL / Ausfuhr steigt im Januar um 9,5 Prozent

Exportmotor läuft weiter rund

Der deutsche Konjunkturmotor ist allen Befürchtungen zum Trotz noch nicht ins Stottern gekommen. Im Januar legten die deutschen Ausfuhren um 9,5 Prozent auf 60,7 Mrd. EUR zu, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Eingeführt wurden Waren im Wert von 47,5 Mrd. EUR (plus 10,6 Prozent). Kalender- und saisonbereinigt haben die Ausfuhren gegenüber Dezember weiter
  • 554 Leser
AUSSENHANDEL / Ausfuhr steigt im Januar um 9,5 Prozent

Exportmotor läuft weiter rund

Der deutsche Konjunkturmotor kommt nicht ins Stottern. Im Januar legten die Ausfuhren um 9,5 Prozent auf 60,7 Mrd. EUR zu, teilte das Statistische Bundesamt mit. Eingeführt wurden Waren im Wert von 47,5 Mrd. EUR (plus 10,6 Prozent). Saisonbereinigt nahmen die Ausfuhren gegenüber Dezember 2004 um 6,1 Prozent und die Einfuhren um 6,6 Prozent zu. Die Außenhandelsbilanz weiter
  • 582 Leser
KONJUNKTUR

EZB etwas optimistischer

Die Europäische Zentralbank sieht positive Signale für eine Belebung der Konjunktur. Die Wachstumsschwäche könnte bald ein Ende haben. 'Die Belebung der Inlandsnachfrage und insbesondere des inländischen Verbrauchs könnte darauf hindeuten, dass die Erholung im Euroraum wieder etwas an Fahrt gewinnt', schreibt sie im jüngsten Monatsbericht. Die Delle weiter
  • 540 Leser
KONJUNKTUR

EZB etwas optimistischer

Die Europäische Zentralbank sieht positive Signale für eine Belebung der Konjunktur. Die Wachstumsschwäche könnte bald ein Ende haben. 'Die Belebung der Inlandsnachfrage und insbesondere des inländischen Verbrauchs könnte darauf hindeuten, dass die Erholung im Euroraum wieder etwas an Fahrt gewinnt', schreibt sie im jüngsten Monatsbericht. Die Delle weiter
  • 467 Leser
SPIELZEUGWAFFEN

Falscher Alarm auf Schulhof

Vier Kinder, die mit Softair-Waffen auf einem Schulgelände spielten, haben in Karlsruhe einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Die Schüler zwischen 12 und 14 Jahren waren den Angaben der Polizei zufolge mit ihrem Schießgerät von einer Lehrerin gesehen worden. Sieben Streifenwagen wurden zur Schule entsandt, eine Zivilstreife gab schließlich Entwarnung: weiter
  • 426 Leser
MITTELSTAND / DIHK-Volkswirt beklagt enge Spielräume

Finanzierung schwierig

Der Mittelstand beklagt die zögerliche Kreditvergabe. DIHK-Chefvolkswirt Axel Nitschke fordert von den Banken, auch die Zukunft eines Unternehmens zu bewerten. weiter
  • 518 Leser
MITTELSTAND / DIHK-Volkswirt beklagt enge Spielräume

Finanzierung schwierig

Der Mittelstand beklagt die zögerliche Kreditvergabe. DIHK-Chefvolkswirt Axel Nitschke fordert von den Banken, auch die Zukunft eines Unternehmens zu bewerten. weiter
  • 565 Leser
FUSSBALL

Finke beginnt zu wanken

Volker Finke schließt seinen Rücktritt als Trainer des SC Freiburg nicht mehr aus. Er habe 'schon Wochen lang auf die Fresse bekommen. Wenn die Schmerzgrenze überschritten wird, schließe ich nichts mehr aus'. Vor Weihnachten wäre es für ihn kein Problem gewesen, zurückzutreten, erklärte der 56-Jährige vor dem Heimspiel am Samstag gegen Nürnberg. Der weiter
  • 323 Leser

Fischer-Termin offen

Vor den Vernehmungen verständigte sich der Untersuchungsausschuss zur Visa-Affäre gestern auf sechs zusätzliche Sitzungstermine bis zur Sommerpause. Wann Außenminister Joschka Fischer aussagen wird, bleibt jedoch weiter offen. Das Auswärtige Amt habe dem Ausschuss erst 17 der 200 zugesagten Akten zugestellt, sagte der Ausschussvorsitzende Hans-Peter weiter
  • 392 Leser
AKTION / Monarchisten wollen mit Hungerstreik für Sturz ihrer Regierung kämpfen

Flugzeug von Exil-Iranern in Brüssel besetzt

Eine Gruppe iranischer Passagiere hat gestern nach der Landung in Brüssel eine Lufthansa-Maschine besetzt und ist in den Hungerstreik getreten. Sie seien bereit zu sterben, sagte eine Sprecher der Gruppe am Abend. Ihr Kampf gelte dem Sturz der iranischen Regierung in Teheran. 'Wir werden hier nicht weggehen bis wir sterben und sie unsere Leichen aus weiter
  • 343 Leser
LANDESKIRCHE

Frank July wird Bischof

Die Synode der württembergischen evangelischen Kirche hat gestern den 50-jährigen Pfarrer Frank Otfried July zum neuen Landesbischof gewählt. July, seit neun Jahren Direktor des Diakoniewerks Schwäbisch Hall, wird im Juli die Nachfolge Gerhard Maiers antreten. Er errang bereits im ersten Wahlgang die Zweidrittelmehrheit in der Synode, dem Parlament weiter
  • 343 Leser
WETTSKANDAL

Fürths Einspruch abgewiesen

Das Ergebnis der Zweitliga-Partie zwischen Tabellenführer MSV Duisburg und Verfolger SpVgg Greuther Fürth (1:0) vom 26. September 2004 bleibt bestehen. Diese Entscheidung fällte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) unter dem Vorsitz von Rainer Koch (Poing) und wies damit den Einspruch der Fürther gegen die Wertung des Spiels zurück. Der weiter
  • 365 Leser
VOLLEYBALL

Gegner heißt Tours VB

Friedrichshafen· Die Volleyballer des VfB Friedrichshafen treffen im Halbfinale der Champions-League überraschend auf Tours VB. Der Klub von der Loire gewann das Rückspiel im Frankreich-Duell bei Paris Volley 3:0 (Hinspiel 1:3). Das Halbfinale findet am Ostersamstag statt, im zweiten Semifinale treffen sich Gastgeber Iraklis Saloniki und Lokomotive weiter
  • 334 Leser

Gerettet. Nach dem ...

...Erdbeben in einer Bergbauregion Südafrikas wurden 36 Kumpel aus einem Stollen befreit. Ein Mann kam um, man fand seine Leiche in 2400 Metern Tiefe. Ein weiterer wird vermisst. weiter
  • 341 Leser
US-Gericht

Haftbefehl gegen Jackson

Das Gericht in Santa Maria (US-Staat Kalifornien) hat Haftbefehl gegen Michael Jackson erlassen, weil der Popstar gestern nicht pünktlich zu seinem Prozess erschienen ist. Jacksons Anwalt teilte mit, der 46-Jährige müsse wegen eines schweren Rückenproblems behandelt werden. Richter Rodney Melville drohte, die Kaution über drei Millionen Dollar (2,2 weiter
  • 393 Leser
NEOnAZI-PROZESS

Haftstrafe gefordert

Im zweiten Münchner Terroristenprozess um den mutmaßlich geplanten Bombenanschlag auf das neue Jüdische Zentrum hat die Bundesanwaltschaft gestern bis zu zweieinhalb Jahre Haft gefordert. Für drei der fünf Angeklagten soll die Strafe zur Bewährung ausgesetzt werden. Alle fünf sind nach Ansicht der Anklage der Mitgliedschaft in einer terroristischen weiter
  • 341 Leser
BUCH / Die rhetorischen Tricks, Tipps und Strategien der Promis und Profis

Harald Schmidt aufs Maul geschaut

Harald Schmidt ist 'Klartexter', Stefan Raab ein 'Bomber' und Reinhold Beckmann ein 'Taktiker'. Prominente haben ihre eigenen rhetorischen Tricks und Tipps. weiter
  • 470 Leser
TANZ / Leipziger Ballett gastiert in Ludwigsburg

Heile Welt und gewaltige Abgründe

Nach dem Tod von Ballettchef Uwe Scholz ist unklar, wie es mit dem Leipziger Tanztheater weitergeht. Jetzt ist das Ensemble zu Gast in Ludwigsburg. weiter
  • 424 Leser

Hintergrund: 500 bis 600 aktive Vulkane

WELTWEIT GIBT ES MINDESTENS 500 BIS 600 AKTIVE VULKANE. PRO JAHR WERDEN ETWA 50 TÄTIG
Der Kilauea auf Hawaii ist der aktivste Vulkan der Erde. Er stößt mit Abstand das meiste Magma aus, ist aber normalerweise nicht explosiv. · Der Montserrat auf der gleichnamigen Karibikinsel ist seit acht Jahren wieder aktiv. Der Dom aus zähflüssigem Magma steigt weiter auf und produziert manchmal verheerende Glutlawinen. · Der Arenal im Westen Costa weiter
  • 398 Leser
TISCHTENNIS

Hits am laufenden Band

Das wird ein spannendes Tischtennis-Wochenende. Erst stehen die beiden innerdeutschen Champions-League-Duelle TTV Gönnern - Borussia Düsseldorf (heute, 19.30 Uhr) und TTF Ochsenhausen - TTC Grenzau (Sa. 13.30 Uhr in Biberach) auf dem Programm. Am Sonntag treffen in der Bundesliga die führenden vier Teams aufeinander. 'Die Gewinner der beiden Spitzenbegegnungen weiter
  • 378 Leser
UNTERSUCHUNG

Hunzinger unter Verdacht

Der PR-Berater Moritz Hunzinger bleibt bei seiner Darstellung, wonach ihm je ein Abgeordneter der Fraktionen von SPD und CDU Zeugenprotokolle des Flowtex-Untersuchungsausschusses zugänglich gemacht hat. Vor dem Ausschuss hatte er gesagt, die Papiere hätte ihm zum Zeitpunkt einer Hausdurchsuchung bereits vorgelegen. Die Staatsanwaltschaft hat deshalb weiter
  • 379 Leser
EON / Düsseldorfer Energiekonzern plant weitere Zukäufe

Höhere Strompreise lassen Ergebnis explodieren

Deutschlands größter Energieversorger, der Düsseldorfer Eon-Konzern, sucht nach Investitionsmöglichkeiten für die Milliardengewinne aus dem Strom- und Gasgeschäft. 'Organisches Wachstum wollen wir künftig stärker durch gezielte Akquisitionen ergänzen', kündigte Konzernchef Wulf Bernstadt das Ende der Konsolidierungsphase an. Auch Investitionen über weiter
  • 487 Leser

INTERVIEW: Hilfe ist möglich

Wer ständig Schmerzen hat, wird einsam, sagt Gerhard Müller-Schwefe, Arzt aus Göppingen und Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie. Doch jeder Schmerz kann so reduziert werden, dass er erträglich ist. Viele Ärzte aber sind dafür nicht ausgebildet. weiter
  • 399 Leser
FUSSBALL / Leverkusen will sich in der Liga 'erholen

Jetzt Kräfte bündeln

'Kein Schaden ohne Nutzen', sagt Trainer Klaus Augenthaler nach dem Aus mit Bayer Leverkusen im Achtelfinale der Champions League und hofft nun auf die Liga. weiter
  • 376 Leser
KULTURHAUPTSTADT

Karlsruhe aus dem Rennen

Karlsruhe ist mit seiner Bewerbung um die europäische Kulturhauptstadt 2010 gescheitert. Das verlautete gestern Abend am Rande einer Tagung der Kultusministerkonferenz (KMK) in Berlin. Im Rennen um den Titel sind nur noch Essen und Görlitz. Eine Expertenkommission hatte die beiden Städte aus zehn Bewerberstädten und -regionen ausgewählt. Ministerpräsident weiter
  • 355 Leser
KULTURHAUPTSTADT / Nur noch zwei Kandidaten

Karlsruhe draußen

Essen und Görlitz sind im Rennen
Karlsruhe ist mit seiner Bewerbung um die europäische Kulturhauptstadt 2010 gescheitert. Die Kultusministerkonferenz schlägt Essen und Görlitz vor. weiter
  • 469 Leser
STRASSENVERKEHR

Kind rettet Baby

Laut schreiend und wild gestikulierend hat in Zürich ein aufmerksames Kind am Straßenrand einen Lastwagenfahrer darauf aufmerksam gemacht, dass er einen Kinderwagen mitschleift. Das einjährige Mädchen darin überlebte unverletzt. Die Mutter hatte den Wagen mit dem Baby so nahe an der Straße abgestellt, dass dieser von dem Laster erfasst worden war. dpa weiter
  • 398 Leser
VOLKSWAGEN

KOMMENTAR: Aufbruch und Rückbesinnung

SIEGFRIED BAUER Aufbruchstimmung in München, Rückbesinnung in Wolfsburg - wie unterschiedlich derzeit doch die Autowelt allein in Deutschland ist. BMW verdient so viel wie nie, VW verliert dagegen im Stammgeschäft Geld. Während die einen mit zwei neuen Modellen den Markt weiter aufrollen wollen, ziehen die anderen ihre ambitionierten US-Pläne für den weiter
  • 491 Leser
KULTURHAUPTSTADT

KOMMENTAR: Karlsruhe hat trotzdem gewonnen

HANSKARL VON NEUBECK Schade. Dieses Votum löst nicht nur in Karlsruhe Enttäuschung aus. Es hätte Baden-Württemberg sehr gut getan, wenn Karlsruhe eine Runde weiter gekommen wäre. Doch die Chance, Kulturhauptstadt Europas 2010 zu werden, ist nun dahin. Das Votum zu Gunsten von Görlitz und Essen überrascht nicht. Diese Zeitung hat schon vor drei Wochen weiter
  • 388 Leser
JOB-GIPFEL

KOMMENTAR: Schaukämpfe

GUNTHER HARTWIG Schon oft haben im Bundestag Debatten stattgefunden, die ihr Thema verfehlten. So stand gestern zwar der 'Pakt für Deutschland' zur Abstimmung, das Zehn-Punkte-Programm der Union gegen die Krise am Arbeitsmarkt. Doch in Wahrheit ging es Koalition und Opposition nur darum, sich alle Optionen für den Job-Gipfel in der nächsten Woche beim weiter
  • 360 Leser
Ski Alpin

Kreuzbandriss beendet Karriere

Ski-Rennläuferin Regina Häusl hat einen Schlussstrich unter ihre bewegte Karriere gezogen. Die 31 Jahre alte Abfahrts- und Super-G-Spezialistin begründete ihre Entscheidung am Rande des Weltcup-Finales in Lenzerheide mit ihrem zweiten Kreuzbandriss vom Februar. 'Ich wäre zwar gerne noch einmal bei Olympia in Turin gestartet, aber die Verletzungspause weiter
  • 382 Leser
TOURISMUS

Kräftiger Aufwind

Die deutsche Tourismusbranche spürt nach langer Krise wieder kräftigen Aufwind. 'Die Trendwende ist geschafft', sagte der Präsident des Deutschen Reisebüro- und Reiseveranstalterverbands, Klaus Laepple, vor Beginn der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin. Für den Sommer zeichneten sich bei den Veranstaltern nach zahlreichen Frühbuchungen schon weiter
  • 477 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Rot-Grün bei Energie einig Die rot-grüne Regierungskoalition hat sich auf den neuen Entwurf des umstrittenen Energiewirtschaftsgesetzes geeinigt. Ziel es ist, den Wettbewerb unter Strom- und Gasanbietern zu verstärken. Der Entwurf soll den Angaben zufolge nach der Osterpause im Bundestag behandelt werden. Stagnation im Handwerk Das Handwerk steckt in weiter
  • 493 Leser

Kurze Pause. Rast ...

...bei Dobel im Nordschwarzwald. Das Wandern im Tiefschnee kann eben ganz schön anstrengend sein. Und wenn der Hosenboden dicht hält, stört der Schnee auf der Bank nicht. weiter
  • 374 Leser
BADEN-WÜRTTEMBERG / Bestnote bei Rating

Land sehr kreditwürdig

Aus Sicht von Rating-Agenturen ist Baden- Württemberg weiter ein starker und wettbewerbsfähiger Wirtschaftsstandort und somit hoch kreditwürdig. Die Agentur Moodys Investors Service hat dem Land die Bestnote 'AAA' gegeben. Das teilte das Finanzministerium in Stuttgart mit. Im Dezember hatte die Rating-Agentur Standard & Poors den Südwesten wegen weiter
  • 462 Leser
LANDESKIRCHE

LEITARTIKEL: Schwerpunkte suchen

DETLEV AHLERS Ein Raunen der Erleichterung ging durch die württembergische Landessynode, als das Ergebnis verkündet wurde: Nur einer Abstimmung bedurfte es, um die Nachfolge des Bischofs Gerhard Maier zu klären. Der Findungsausschuss hatte gut gearbeitet, und die Gesprächskreise der Synode hatten ihre Mitglieder offenbar deutlich genug gewarnt, den weiter
  • 380 Leser
ATOMKRAFTWERK / Neue Runde im Streit um Sicherheit in Philippsburg

Mappus: Betreiber darf nicht diffamiert werden

Neue Testergebnisse zur Sicherheit im Atomkraftwerk Philippsburg (Kreis Karlsruhe) nutzt Umweltminister Stefan Mappus (CDU) für Vorwürfe Richtung Berlin: Berechnungen des Anlagenherstellers hätten jetzt ergeben, dass auch bei einem plötzlichem Wasserverlust im Block II die Kühlmittelmengen ausreichten, sagte Mappus. Das Umweltministerium in Berlin hatte weiter
  • 315 Leser
HONORAR / Vereinbarung mit Kassen abgelehnt

Mediziner bleiben bei ihrem Boykott

Die Schmerzärzte machen Ernst. Sie lehnen eine Vereinbarung über die Versorgung der Patienten ab. Der Grund: Eine Qualitätsbehandlung sei nicht mehr möglich. weiter
  • 406 Leser

Meine TV-woche

Karen Emler, Politik: · Den idealen Einstieg in ein stressfreies Wochenende bietet Dave (RTL II, 20.15 Uhr): Der US-Präsident fällt ins Koma, ein Double (Kevin Kline) springt für ihn ein. Der Ersatzmann, ursprünglich als Marionette gedacht, mausert sich rasch zum ambitionierten Politiker. Sehr zum Ärger des durch und durch korrupten Beraterstabs . . weiter
  • 321 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Helfer aus Banda Aceh zurück Zwei Monate lang war die Bundeswehr im indonesischen Flutkatastrophen-Gebiet im Einsatz. Gestern nun begann sie mit dem Abzug der Helfer. Die rund 380 Soldaten haben sich vor allem um den Wiederaufbau des Krankenhauses in Banda Aceh gekümmert. 3000 Patienten wurden behandelt, die Bundeswehrärzte operierten 200 Verletzte weiter
  • 412 Leser
ROSNER

Neuer Eigentümer

Die Modefirmen Rosner und Milestone haben einen neuen Besitzer. Der bisherige Mehrheitseigner Karl Schleicher hat die Mehrheit jeweils an die Hannover Finanz Gruppe verkauft. Bei der Rosner GmbH & Co. gehen 80 Prozent der Anteile an die Hannover Finanz Gruppe. Außerdem stockt Geschäftsführer Attila Botar seine Beteiligung von 5 auf 20 Prozent auf. weiter
  • 646 Leser
ROSNER

Neuer Eigentümer

Die Modefirmen Rosner und Milestone haben einen neuen Besitzer. Der bisherige Mehrheitseigner Karl Schleicher hat die Mehrheit jeweils an die Hannover Finanz Gruppe verkauft. Bei der Rosner GmbH & Co. gehen 80 Prozent der Anteile an die Hannover Finanz Gruppe. Außerdem stockt Geschäftsführer Attila Botar seine Beteiligung von 5 auf 20 Prozent auf. weiter
  • 632 Leser
TSUNAMI / Touristikunternehmen unterstützen Wiederaufbau

Neues Boot für den Reiseführer

Die vom Seebeben betroffenen Länder werben auf der Tourismusmesse ITB in Berlin um Urlauber. Viele Reiseveranstalter unterstützen den Wiederaufbau. weiter
  • 408 Leser
SKISPRINGEN

Neumayer trumpft auf

Skispringer Michael Neumayer (Berchtesgaden) hat die Qualifikation für den heutigen Weltcup in Lillehammer (17 Uhr) gewonnen. Mit 128,5 m lag der Mannschafts-WM-Dritte vor dem Norweger Sigurd Pettersen (128). Martin Schmitt schaffte mit 126 m als Sechster den Sprung in den Wettkampf, einen Platz dahinter landete Georg Späth (118,5). sid weiter
  • 380 Leser
REGIONALLIGA

Nur zwei Spiele

In der Fußball-Regionalliga Süd sind bislang sieben Spiele wegen unbespielbarer Plätze abgesagt worden. Übrig bleiben am 23. Spieltag nur die Partien Offenbach gegen Hoffenheim am Samstag und Mainz 05 Amateure gegen Nöttingen am Sonntag. Zuvor waren an den vergangenen drei Spieltagen bereits 24 Partien der Witterung zum Opfer gefallen. dpa weiter
  • 445 Leser
KRANKHEIT / Schmerzpatienten quälen sich oft über Jahre, obwohl es gute Therapien gibt

Odysseen von Arzt zu Arzt

Zwischen den medizinischen Fachgebieten werden Konkurrenzkämpfe ausgefochten
Andauernder Schmerz zermürbt Menschen und lässt sie verzweifeln. Manchmal ist der Zustand so schlimm, dass die Kranken nicht mehr aus dem Bett kommen und an Selbstmord denken. Dennoch ist Hilfe immer möglich, sagen Schmerztherapeuten. Betroffene erzählen. weiter
  • 437 Leser
BIATHLON / Andrea Henkel wird heute in der 4x6-km-Staffel eingesetzt

Olympiasieger-Quartett greift an

Das Olympiasieger-Quartett soll am heutigen Freitag bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Hochfilzen die Siegesserie der deutschen Skijägerinnen fortsetzen. weiter
  • 414 Leser
Colonia Dignidad

Paul Schäfer in Haft

Die argentinische Polizei hat den früheren Chef der berüchtigten deutschen Siedlung 'Colonia Dignidad' im Süden Chiles, Paul Schäfer, festgenommen. Nach Schäfer, gegen den mehrere internationale Haftbefehle vorlagen, war seit 1996 gefahndet worden. Die chilenische Justiz wirft ihm Kindesmissbrauch, Steuerhinterziehung und Freiheitsberaubung vor. dpa weiter
  • 394 Leser

Programm

FUSSBALL ·Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: Bielefeld - Hamburger SV, Leverkusen - Hertha BSC, Kaiserslautern - Mönchengladbach, Wolfsburg - Hannover, Hansa Rostock - VfL Bochum, Werder Bremen - Mainz, SC Freiburg - Nürnberg. - Sonntag, 17.30: Schalke - FC Bayern, Dortmund - VfB Stuttgart. ·2. Bundesliga - Freitag, 19 Uhr: Aue - Erfurt, Saarbrücken - weiter
  • 357 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 15 577 896,70 Euro, 2: 805 234,10 Euro, 3: 35 947,90 Euro, 4: 2726,00 Euro, 5: 126,00 Euro, 6: 41,30 Euro, 7: 18,50 Euro, 8: 10,00 Euro. spiel 77:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 498 119,50 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 385 Leser
BMW / Gewinn steigt dank neuer Modelle um elf Prozent

Rekordfahrt ungebremst

Aktionäre profitieren von Entwicklung durch höhere Dividende
Der Autobauer BMW hat 2004 seine Rekordziele erreicht und neue Höchstwerte bei Gewinn, Umsatz und Absatz eingefahren. Vor allem die sechs neuen Modelle ließen den Gewinn vor Steuern auf gut 3,5 Milliarden Euro klettern. Das entspricht einem Plus von fast 11 Prozent. weiter
  • 510 Leser
SKILANGLAUF

Reschwamm und Lang vorn

In Abwesenheit der Stars haben sich Toni Lang und Anke Reschwamm die ersten Titel bei den deutschen Meisterschaften der Langläufer in Oberhof gesichert. Der 22-jährige Sportsoldat aus Hauzenberg gewann die 10 km im freien Stil in 23:46,5 Minuten. Der favorisierte WM-Starter Franz Göring (Zella-Mehlis) musste bei dem Flutlichtrennen in 24:26,3 Minuten weiter
  • 410 Leser
CHINA / US-Botschafter schlägt diplomatische Anerkennung der angeblich abtrünnigen Provinz vor

Rückenwind für Taiwan

Experten: Als 'De-facto-Regime' unter völkerrechtlichem Schutz
China will Taiwan davon abhalten, selbstständig zu werden. Der neue US-Botschafter der Uno schlägt vor, dass die USA Taiwan einfach diplomatisch anerkennen sollen. weiter
  • 433 Leser
PROZESSAUFTAKT

Scharfe Kritik an Warentestern

Im Streit um eine von Schauspielerin Uschi Glas (61) vermarktete Gesichtscreme hat die Herstellerfirma 4-S-Marketing gestern vor dem Berliner Landgericht schweres Geschütz gegen die Stiftung Warentest aufgefahren. Diese hatte das Schönheitsmittel als 'mangelhaft' eingestuft. Unseriös und nicht wissenschaftlich sei der Test gewesen, das Testlabor nicht weiter
  • 349 Leser
AFFÄRE

Schiedsrichter Marks in U-Haft

Im Zuge des Wett- und Manipulationsskandals ist gestern der DFB-Schiedsrichter Dominik Marks vor seiner Wohnung in Berlin festgenommen worden. Am Nachmittag entschied die zuständige Ermittlungsrichterin in Berlin, dass er in Untersuchungshaft muss, weil bei ihm Fluchtgefahr bestehe. Gegen den Schiedsrichter aus Stendal besteht laut Haftbefehl der dringende weiter
  • 382 Leser
KIRCHE

Schiefer Turm gerade

Die Domstadt Köln hat bald ein Wahrzeichen weniger: Der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt gewordene 'schiefe Turm von Köln' einer Kirche in der Südstadt wird wieder aufgerichtet. Mit den Vorarbeiten wurde bereits begonnen, meldet die Stadtverwaltung. Der Turm hatte sich im September 2004 nach Tunnelbohrarbeiten um einen Meter geneigt. dpa weiter
  • 492 Leser
PARTEIEN / Die Südwest-Grünen sortieren sich für das Wahljahr 2006

Schlachtross Rezzo Schlauch denkt an Rückzug

Die Südwest-Grünen richten den Blick auf das Wahljahr 2006. Einen prominenten Abgang werden sie voraussichtlich verschmerzen müssen: Rezzo Schlauch. weiter
  • 391 Leser
THEATER

Schlingensief unterwegs

Fragen wie 'War Schiller homosexuell?' und 'Wer hat Angst vor Gudrun Wagner?' stehen im Mittelpunkt einer neuen Kunstaktion von Theaterprovokateur Christoph Schlingensief. Seine einwöchige Tour beginnt am Sonntag in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis). Neben einem 'virtuellen Besuch der Flick-Collection, der weltweit hochkarätigsten Sammlung entarteter Kunst' weiter
  • 305 Leser
LANDWIRTSCHAFT

Schwerer Unfall in Biogasanlage

Rund 400 Kubikmeter Gülle sind aus einer Biogasanlage nahe Spaichingen (Kreis Tuttlingen) ausgelaufen. Dabei wurde der Betreiber, ein 42 Jahre alter Landwirt, lebensgefährlich verletzt. Polizeiangaben von gestern zufolge hat es bisher keine Umweltschäden gegeben. Die Feuerwehr verdünnte die Brühe mit Wasser. Zu dem Unglück kam es am Mittwochnachmittag, weiter
  • 478 Leser
MTU

Sonderzahlung angehoben

Die Mitarbeiter des Triebwerkherstellers MTU können sich über eine Verzehnfachung der jährlichen Erfolgsbeteiligung freuen. 'Für die MTU war 2004 ein sehr gutes Jahr', sagte MTU-Geschäftsführer Reiner Winkler. Jeder Tarifmitarbeiter in Deutschland erhalte daher noch im März eine Erfolgsbeteiligung von 1390 EUR. Im vergangenen Jahr gab es nur 136 EUR. weiter
  • 520 Leser
BURDA

Stellenbörse für Mitarbeiter

Nach der Übernahme durch Burda bekommen die von dem angekündigten Stellenabbau betroffenen Mitarbeiter der Hamburger Verlagsgruppe Milchstraße eine Chance auf Weiterbeschäftigung in der Branche. Den Beschäftigten würden über eine Jobbörse 130 neue Stellen angeboten, teilte die Hubert Burda Media in München mit. Zudem hätten sich Konzern und der Milchstraße-Betriebsrat weiter
  • 518 Leser
RASER

Stolpe will viel höhere Strafen

Raser und Drängler, aber auch notorische Linksfahrer müssen bald mit drastisch höheren Bußgeldern rechnen. Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) kündigte gestern an, ihm schwebe vor, das höchstmögliche Bußgeld von 150 Euro auf 300 oder gar 450 Euro anzuheben. Eine Verdoppelung oder Verdreifachung wäre nötig, so 'dass es richtig weh tut', sagte weiter
  • 379 Leser

STUTTGARTER SZENE

Zu früh gelacht Stuttgarts in Vergessenheit geratene Kehrwoche soll Weltkulturerbe werden, verkündete jüngst ein Boulevardblatt. Urheber einer zwölf Punkte langen Begründung ist der Stuttgarter CDU-Stadtrat Reinhard Löffler. Na ja, denkt man, der Kerle spinnt halt, doch Löffler dementierte schnell. Wenn auch nicht die Urheberschaft, so doch die Ernsthaftigkeit: weiter
  • 368 Leser

THEMA DES TAGES: Schmerz, lass nach

Schmerz ist eine Volkskrankheit - in Deutschland leiden 15 Millionen Menschen daran. Wir erzählen von Betroffenen, deren Leben vom Schmerz gezeichnet ist. Ein Mediziner sagt, welche Fortschritte es bei der Behandlung gibt. Außerdem: warum die Versorgung von Schmerzpatienten gefährdet ist. weiter
  • 487 Leser
ATTACKE

Tiger tötet Putzfrau

Ein Tigerweibchen im Zoo der ukrainischen Hauptstadt Kiew hat eine 23-jährige Putzfrau getötet. Die Zooangestellte habe die falsche Tür geöffnet und sei so in den Käfig geraten, berichteten gestern Kiewer Medien. Die Raubkatze habe der Frau sofort das Genick gebrochen. Trotz des Unfalls werde das Tier nicht eingeschläfert, weil es instinktiv gehandelt weiter
  • 380 Leser
JUGENDLICHE

Tod durch Masern

Eine 14-Jährige aus der Wetterau in Hessen ist an Masern gestorben. Das Mädchen war nicht gegen die Viruserkrankung geimpft, wie der stellvertretende Leiter des Gesundheitsamtes, Jörg Bremer, gestern in Friedberg sagte. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden haben die Masern 2003 und 2002 je zwei Menschen das Leben gekostet. dpa weiter
  • 479 Leser
WETTBEWERB / Drei Kommunen konkurrieren um den Titel 'Stadt der Wissenschaft

Tübingen kann mit klugen Köpfen punkten

In die Endrunde hat es Tübingen schon zum zweiten Mal geschafft. Jetzt hofft man, den Titel 'Stadt der Wissenschaft 2006' an den Neckar holen zu können. weiter
  • 433 Leser
SKI ALPIN / Hilde Gerg verpasst Abfahrts-Triumph

Und wieder platzt der Traum

Michael Walchhofer sichert sich Weltcup
Am Ende konnte Hilde Gerg die Tränen der Enttäuschung nicht zurückhalten. 'Es hat nicht gereicht', schluchzte die 29-Jährige wegen des verpassten Abfahrts-Weltcups. Beim alpinen Saisonfinale in Lenzerheide sicherte sich Renate Götschl (Österreich) die Disziplinwertung. weiter
  • 379 Leser
VERKEHR

Unfall im Stadttunnel

Bei einem Zusammenstoß im Baden-Badener Stadttunnel sind gestern zwei Menschen verletzt worden. Der Tunnel musste für eine Stunde voll gesperrt werden. Eine 24-Jährige war mit ihrem Auto aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Pkw einer 21-Jährigen zusammengestoßen. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt. lsw weiter
  • 433 Leser
champions league

Untergang der Götter

Schiedsrichter Markus Merk verließ mit erhobenem Haupt und einer Oberschenkelzerrung das Stadion, während die Fußball-Stars von Real Madrid mit gesenkten Köpfen vom Platz schlichen. Von den eigenen Fans wurden die 'Königlichen' als 'Scheiß-Millionäre' verunglimpft, in der Heimat von den Medien als 'Deppen' beschimpft. Die spanische Presse schrieb nach weiter
  • 438 Leser
TODESSCHÜSSE

USA bieten neue Version

Die US-Soldaten, die vorige Woche in Bagdad auf den Wagen der italienischen Journalistin Giuliana Sgrena geschossen hatten, waren nach US-Angaben zum Schutz des amerikanischen Botschafters John Negroponte abgestellt. Die mobile Sperre auf der Straße zum Flughafen sei errichtet worden, weil Negroponte diesen Weg benutzen wollte, sagte Botschaftssprecher weiter
  • 388 Leser

Verbrauchertipps: Die richtige Baufinanzierung

Ein Bausparvertrag hat viele Vorteile, aber auch einige Ecken und Kanten, die man kennen sollte, bevor man einen Vertrag unterschreibt. Dazu gehört beispielsweise, dass bei Vertragsabschluss eine Gebühr fällig wird. Sie beträgt in der Regel 1 Prozent der Bausparsumme, in einigen Tarifen bis zu 1,6 Prozent, manche Kassen verlangen statt dessen auch eine weiter
  • 539 Leser

Verbrauchertipps: Die richtige Baufinanzierung

Ein Bausparvertrag hat viele Vorteile, aber auch einige Ecken und Kanten, die man kennen sollte, bevor man einen Vertrag unterschreibt. Dazu gehört beispielsweise, dass bei Vertragsabschluss eine Gebühr fällig wird. Sie beträgt in der Regel 1 Prozent der Bausparsumme, in einigen Tarifen bis zu 1,6 Prozent, manche Kassen verlangen statt dessen auch eine weiter
  • 496 Leser
daimler-Chrysler

Vergleich mit Mitsubishi

Im Streit um vertuschte Qualitätsmängel und Rückrufaktionen bei der gemeinsamen Lkw-Tochter Fuso haben sich Daimler-Chrysler und der japanische Autobauer Mitsubishi Motors auf eine Entschädigung für den Stuttgarter Konzern geeinigt. Wie Daimler-Chrysler mitteilte, erhalten die Stuttgarter eine nicht näher bezeichnete Ausgleichszahlung und die Übertragung weiter
  • 486 Leser
ENBW

Verkauf eigener Aktien

Der Energiekonzern ENBW bietet den Aktionären 12,9 Mio. eigene Aktien an. Auf Grundlage des vorgesehenen Erwerbsverhältnisses von 18:1 könne pro 18 bestehende Aktien eine Aktie der ENBW erworben werden, teilte das Unternehmen mit. Insgesamt werden 12 887 449 Aktien zum Preis von 31,30 EUR angeboten. Die Erwerbsfrist läuft vom 23. März bis 6. April. weiter
  • 471 Leser
Handball/ Wallau drücken Steuerschuld und Spielerflucht

Vor dem Ausverkauf

Die Zukunft von Handball-Bundesligist SG Wallau-Massenheim hängt weiter am seidenen Faden. Jetzt könnte eine Steuerschuld dem Verein das Genick brechen. weiter
  • 366 Leser
SWR

Voß setzt auf Vokalensemble

Der Aufschrei verhallte nicht ungehört: Das schon verkündete Aus für das Vokalensemble des SWR ist vom Tisch. Zukünftig soll mit Zwei-Drittel-Kraft gesungen werden. weiter
  • 361 Leser
Mercedes Car Group

Weniger Gehalt für Manager

Die obere Führungsriege der Mercedes-Manager verzichtet bereits seit dem 1. Januar dieses Jahres auf 2,7 Prozent ihres Gehalts. Ursprünglich war die Gehaltskürzung, die alle leitenden Führungskräfte des Automobilkonzerns vom Abteilungsleiter aufwärts betrifft, erst von Januar 2006 an geplant. Bei der Mercedes Car Group greifen die Sparmaßnahmen bereits weiter
  • 473 Leser

WM heute

4x6-km-Staffel der Damen ·Beginn: 14.15 Uhr (live ZDF/Eurosport) ·Titelverteidiger: Norwegen ·Olympiasieger 2002: Deutschland · Deutsche Starter: Uschi Disl (Moosham), Katrin Apel (Frankenhain), Andrea Henkel (Großbreitenb.), Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) ·Favoriten: Russland, Deutschland, China weiter
  • 416 Leser
SPAREN

Zehelein kritisiert Freiburger Pläne

Nach zweieinhalb Jahren Spardebatte am städtischen Theater bekommt Freiburg jetzt Gegenwind. Der Universitätsstadt drohe ein 'radikaler Kulturverlust', sagte der Präsident des Deutschen Bühnenvereins, Klaus Zehelein. Die Art und Weise, wie das Budget des Theaters gekürzt werden solle, spotte jeder Beschreibung. Grund für die Kritik sind Pläne der Freiburger weiter
  • 380 Leser

Leserbeiträge (2)

Routinemäßige Tests

Zum Thema: Justizminister gegen Verbot vom 7.3.2005 in der Gmünder Tagespost: "Es ist dem Justizminister nur zuzustimmen in seiner Kernaussage: Die Wahrheit muss ans Licht dürfen. Aber die Regelung, die er jetzt fordern will, geht noch nicht weit genug. In der ganzen Diskussion um den Vaterschaftstest wird das Recht auf Datenschutz gegen das Recht auf weiter
  • 588 Leser

Satte Funktionäre

Zum Thema Gehälter der Kassenfunktionäre: "Es ist schon erstaunlich, dass die Politik dem Rentner auf Sozialhilfeniveau Gesundheitsleistungen wie ASS 100 privat abverlangt und gleichzeitig die Gehälter der Kassenfunktionäre nicht unerheblich angehoben werden. Dieses Regierung hat es fertiggebracht, alle OTC-Präparate in den privaten Sektor zu verlagern. weiter
  • 611 Leser