Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. März 2005

anzeigen

Regional (63)

Die katholische italienische Gemeinde S. Giovanni Bosco begeht den Karfreitag, 25. März, ab 15.30 Uhr mit einer Prozession auf dem Hohenrechberg (bei der Burg). Josefstag auf dem Hohenrechberg Die Katholische Kirche Hohenrechberg feiert am Samstag, 19. März, den Josefstag. Die Predigt ist um 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche. Ab 9.45 Uhr ist Beichtgelegenheit. weiter
  • 109 Leser
Die "Alten Normannen" suchen am heutigen Mittwoch, 16. März, den Frühling auf dem Schurrenhof. Abfahrt mit dem Bus ist um 13.40 Uhr an der Haltestelle "Gotteszell", 13.50 Uhr Feuerwehrhaus am Sebaldplatz, 14 Uhr im Schwerzer. Agenda-Arbeitskreis tagt Der Agenda-Arbeitskreis "Mobilität und Verkehr" kommt heute um 19.30 Uhr zu einer Sitzung in der Uhrenstube weiter
Ab Freitag, 15. April, können Eltern mit ihren Babys im Gmünder Hallenbad spielerisch das nasse Element erleben. Das Babyschwimmen richtet sich an Eltern mit Babys im Alter von drei bis etwa sieben Monaten. Die Kurse finden zwölf mal freitags um 12.15, 13 und 13.45 Uhr statt. Infos unter (07171) 9271531. Anmeldung an der Kasse des Hallenbades. Weiber-Kabarett weiter
  • 100 Leser
Das Landratsamt hat der Haushalt den Stadt Heubach genehmigt. Dies teilte Bürgermeister Klaus Maier mit. Deckung sei gegeben, habe das Amt ermittelt. Dies dürfe jedoch nicht als Finanzstärke missdeutet werden, zitierte Maier den Prüfbericht. Denn die Haushaltsdeckung habe nur über den Verzehr von Vermögen, sprich Bauplatzverkäufe, erreicht werden können. weiter
Aus dem Umkleideraum der Sporthalle auf dem Schäfersfeld entwendete ein Unbekannter am Freitag zwischen 20 und 22Uhr ein Handy der Marke Ericsson im Wert von rund 150 Euro. Hinweise auf den Täter erbittet der Polizeiposten Lorch. Schwäbisch Gmünd Von der Außenauslage eines Bekleidungsgeschäfts in der Postgasse entwendete ein Unbekannter am Montag um weiter
BAUERNVERBAND / Auf die immer weniger werdenden Landwirte kommen immer größere Veränderungen zu

"Viele steigen aus der Produktion aus"

Das Wort Reform ist in aller Munde - doch kaum eine Wirtschaftsbranche wird mit solch einschneidenden Reformen konfrontiert wie die Landwirtschaft. Eine Tendenz zeichnet sich für Anton Weber, Vorsitzender des Kreisbauernverbandes, nach der gerade in Kraft getretenen Agrarreform ab: "Viele werden aus der Produktion aussteigen." weiter

90. Geburtstag in Mögglingen

Maria Stegmaier feierte ihren 90. Geburtstag im Kreis ihrer Kinder, Enkel, Urenkel und der übrigen Verwandtschaft. Auch Nachbarn, Freunde und Bekannte kamen, um der Jubilarin zu gratulieren. Maria Stegmaier bildet den Mittelpunkt der Familie. Für ihre Kinder ist sie immer da gewesen und auch mit 90 Jahren immer noch rüstig und gut in Form. Das Fest weiter

Aktion für Bau des Tunnels geht weiter

"Hoffentlich kriegt die Stadt Schwäbisch Gmünd die Kurve", sagt Fahrlehrer Volker Weiß und meint damit, dass hoffentlich bald mit dem Bau des Gmünder Tunnels begonnen wird. Denn Tag für Tag sind Weiß und seine Fahrschüler - im Bild der Fahrlehrer mit Fahrschülerin Maike Geiger, die gerade den Führerschein bestanden hat - in und um Gmünd vom Stau geplagt. weiter
TRACHTENGRUPPE / Bald Folklorefestival

Alpenländische Stimmung

Alpenländische Stimmung mit der Stubenmusik aus Meckenbeuren gibt's beim Gschwender Folklorefestival der Trachtengruppe. weiter

Bergwachtdamen erleben politisches Berlin

Auf Einladung des Gmünder Bundestagsabgeordneten Christian Lange fuhren die Bergwachtdamen des Gmünder Roten Kreuzes nach Berlin. Dort gab es Gespräche mit Lange, im Bundespresseamt, im Innenministerium oder im Abgeordnetenhaus. Auch der Plenarsaal des Bundestags und die gläserne Reichstags-Kuppel wurden besichtigt. Eine an politischen Gesichtspunkten weiter
WAHL / Vorstandschaft bleibt im Jubiläumsjahr der Kolpingsfamilie Waldstetten gleich besetzt

Blick auf 50-jähriges Bestehen

Bei der Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Waldstetten im Begegnungshaus standen neben den Berichten und Wahlen auch die bevorstehenden Programmpunkte im Jubiläumsjahr an. Die Kolpingsfamilie Waldstetten feiert ihr 50-jähriges Bestehen. weiter
  • 103 Leser

Chip-Tütchen Verlosung

Bei der jüngsten Chip-Tütchen-Verlosung haben Fritz Krieg, Becker-Keefer, Klaus Stehle, Jens Baade, Renate Wißlichen, Krager, Ingeborg Schuler, Th. Leimser, Fischer und Antonie Gürel ein Exemplar des in diesem Jahr erschienenen Buches "Guggenmusik in mittelalterlichen Gassen" gewonnen. weiter
  • 207 Leser
ITB BERLIN / Stuttgart präsentiert sich mit einem Stadion-Stand als Austragungsort für die Fußballweltmeisterschaft 2006

Daimler-Stadion als Werbung für die WM in Stuttgart

Stuttgart präsentierte sich als Fußball-WM-Stadt auf der gestern zu Ende gegangenen ITB in Berlin. Der Stand in Halle 6.2b ist dem Gottlieb-Daimler-Stadion nachempfunden, auf den Rängen werden schwäbische Spezialitäten serviert. weiter
50 JAHRE SCHUBARTPREIS / Der langjährige Juryvorsitzende Prof. Hermann Bausinger wirft einen Blick auf die Entwicklung des Aalener Literaturpreises

Den Geist Schubarts in die Gegenwart hineintragen

Erst im Rückblick wird deutlich, welch ungewöhnliche kulturpolitische Tat es war, dass die Stadt Aalen im Jahr 1955 den Schubart-Literaturpreis stiftete. Der wirtschaftliche Aufschwung hatte nach der Währungsreform eine lange Vorlaufphase und gewann erst Mitte der 50er Jahre an Tempo. Die meisten Menschen träumten noch von Kühlschränken, Waschmaschinen, weiter
OB-WAHL / Mitte April stehen wohl die Kandidaten fest

Die Auslese beginnt jetzt

Während immer mehr Namen ins Spiel gebracht werden, haben die großen Parteien angeblich schon einige "Joker" in der Hinterhand. Die bleiben streng geheim, doch wird wohl Mitte April die Katze aus dem Sack gelassen. weiter

Die Sonne lacht und das Eis schmeckt wieder...

Die ersten Sonnenstrahlen lugen wärmend hinter den Wolken hervor, die Eisdielen öffnen ihre Pforten und die Gmünder, die lassen sich nicht zweimal bitten. Jetzt schmeckt es wieder, das köstliche Eis in vielen fruchtigen, farbigen und süßen Varianten. Zwar nicht so sehr zum Kühlen, mehr für den Gaumen und zum Genuss. Doch die noch wärmeren Tage werden weiter
JUGENDARBEIT / Kirchengemeinde will Stelle erhalten

Ein Fundament fürs Leben

Um die Jugendarbeit in Lorch geht es bei einer Veranstaltung der evangelischen Kirchengemeinde. Die aus Spenden finanzierte Stelle soll erhalten werden. weiter
VEREINE / Fachberater Franz Josef Klement referierte beim Obst- und Gartenbauverein Bettringen

Einmal Hacken spart zweimal Gießen

Ein Vortrag von Fachberater Franz Josef Klement stand im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen. Diesmal ging es um die richtige Bewässerung. weiter
  • 126 Leser

EnergiekompetenzPlus - live und im Net

Das neue Energieberatungszentrum EnergiekompetenzPLUS in Böbingen/Rems ist jetzt auch im Internet präsent. Unter www.energiekompetenzplus.de werden das Dienstleistungsangebot oder Förderprogramme erläutert, gibt es einen Veranstaltungskalender und Links zu Informationen namhafter Institutionen. Antworten auf individuelle Fragen der Nutzung regenerativer weiter

Erste Konfirmation in Obergröningen

Am ersten der beiden Konfirmationssonntage wurden je fünf Jungen und Mädchen aus Obergröningen und Hohenstadt in der evabgelischen Nikolauskirche Obergröningen eingesegnet. Zu sehen sind vor dem mit einer Girlande geschmückten Tor zum Kirchhof von oben links nach oben rechts Marco Klotzbücher, Kevin Sierra Eifert, David Wagner, Roman Wiens, Chris Bongartz, weiter

Erster Bauernmarkt

Wegen der Osterfeiertage ist der erste Bauernmarkt 2005 in Mittelbronn schon am Samstag, 19. März. Vom 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr können Landwirte und Privatpersonen rund um das Dorfhaus in Mittelbronn wieder Selbsterzeugnisse, auch Frühlings- und Osterwaren, verkaufen. Angeboten werden auch Kaffee und selbstgebackener Kuchen. weiter
  • 171 Leser
GEMEINDERAT / Heubach bei Schillerschule und Nordumgehung in der Warteschleife

Existenzielle Naht

Zufrieden mit dem Fortschritt an der Schillerschule, die zurzeit zur Ganztagesschule ausgebaut wird, zeigte sich gestern der Heubacher Gemeinderat. Sauer sind Bürgermeister Klaus Maier und die Stadträte hingegen wegen mancher Unklarheit rund um die Schule. Und wegen der Nordumgehung. weiter

FDP: Schulhausneubau "auf Eis" legen

Die Vorbereitungen für den Neubau der Pestalozzischule in Herlikofen und alle damit zusammenhängenden Maßnahmen sollen "auf Eis gelegt" werden. Diesen Antrag für die heutige erneute Haushaltsdebatte hat die FW- / FDP-Fraktion gestern eingebracht. Die Liberalen fordern Sperrvermerke für den Neubau der Pestalozzischule und die damit zusammenhängenden weiter

Fit für die Prüfung

Die VHS in Iggingen bietet einen Englisch-Kurs für Schüler, die sich auf die Mittlere Reife vorbereiten möchten. Der Kurs beginnt am Freitag, 18. März und geht weiter am 8., 15. und 22. April, je von 16 bis 17.30 Uhr, sowie samstags ab 19. März - und weiter am 9., 16. und 23. April - von 10 bis 11.30 Uhr. Er ist an der Igginger Grundschule. Anmeldung weiter
GUTEN MORGEN

Flohmarkt

Floh: Das Wort, das uns unwillkürlich ein Jucken verursacht, wird vom Lexikon mit "Flucht" und "Entkommen" in Verbindung gebracht. Vom Flohmarkt ist da (noch) nicht die Rede, und dennoch werden diese Trödel-Meilen immer beliebter. Jeder will ein Schnäppchen machen, ein wenig orientalischen Basar spielen. Und irgendwann landen die aufopfernd erhandelten weiter
  • 107 Leser
VORTRAG / Michael Bosch vom Europa-Zentrum in Waldstetten

Frage der Stabilität

"Europa ohne Grenzen?" war das Thema eines Referats von Dr. Michael Bosch, Leiter des Europa-Zentrums in Stuttgart. Die Veranstaltung des CDU Gemeindeverbands Waldstetten / Wißgoldingen und der Europaunion erfuhr großes Interesse. weiter
  • 109 Leser
JUGEND

Gmünder Oststadt-Disco

Auf vielfachen Wunsch der Jugendlichen soll es die Oststadtdisco als festes Event geben. Die dritte steigt am Freitag, 18. März im Esperanza, in der Benzholzstraße 8. weiter
  • 106 Leser
GEMEINDERAT

Heubach positiv entdeckt

Nur Lob gab es im Gemeinderat für das vergangene Wochenende in Heubach, als die Stadt unter dem Motto "Heubach entdecken" Miedermuseum, Anna-Vetter-Haus und den renovierten Blockturm der Öffentlichkeit präsentierte. weiter

Hildegard Eiberger verabschiedet

Als Hildegard Eiberger 1966 im Straßdorfer Rathaus ihre Arbeit als Schreibkraft des Bürgermeisters begann, war Straßdorf noch selbstständig: Mit der Gemeindereform 1972 wurde Eiberger Sachbearbeiterin für gesetzliche Rentenversicherung, seit 1979 auch Standesbeamtin. Gestern Abend verabschiedete Ortsvorsteher Werner Nussbaum seine langjährige Mitarbeiterin weiter
SPENDE / Kindergarten- und Schulförderverein sowie Gemeinde helfen Flutopfern

Hilfe für Kinder im Katastrophengebiet

1500 Euro spenden Kindergarten- und Schulförderverein sowie Gemeinde für die Flutopfer in Südostasien. Die Initiatoren der Flutopferhilfe, Dekan Hermann Friedl und Dietmar Spiller nahmen das Geld entgegen. weiter
SERVICE / Ortschaftsrat Herlikofen debattiert über Verkleinerung der Ortsverwaltung

Höchstes Gut der Bürgernähe

Der Herlikofer Ortschaftsrat hat sich gestern gegen eine weitere Reduzierung der Ortschaftsverwaltung ausgesprochen. Die Bezirksverwaltung sei wichtig für die Bürger. Herlikofer Neubürgern müssen sich gedulden: Erst Mitte Mai können die Bauarbeiten auf dem "Gmünder Feld" beginnen. weiter
SENIORENGEMEINSCHAFT

Immer in Bewegung

Immer wieder donnerstags hat Mulfingen mehr Gäste als Einwohner, denn da treffen sich Tanzbegeisterte aus dem ganzen Ostalbkreis bei Live-Musik im Gasthof Rössle. weiter

Kinderschwimmkurs fürs Seepferdchen

Kinder ab sechs Jahren können dienstags und donnerstags jeweils um 16 oder 17.15 Uhr und mittwochs um 16 Uhr das Schwimmen erlernen. Anmeldung ist Mittwoch, 16. März, ab 15 Uhr persönlich an der Kasse des Gmünder Hallenbades. Nähere Infos unter der Nummer: (07171) 9271532. weiter
  • 316 Leser
KNEIPENFESTIVAL / 5. Runde

Kneipenfestival am Samstag in Aalen

Das Aalener Kneipenfestival geht bereits in die fünfte Runde. Am Samstag, 19. März werden 22 Bands und zwei DJs die Kneipen wieder mit Musik erfüllen. weiter
  • 111 Leser
HAUSHALT 2005 / Gemeinderat diskutiert heute Finanzen

Knopf an den Etat?

Der Gmünder Gemeinderat will heute den Haushalt für das Jahr 2005 verabschieden - nach langem Ringen. Zuvor hatten die Stadträte in mehreren Haushaltsausschüssen kontrovers Sparvorschläge diskutiert. Im Mittelpunkt stand dabei die CDU-Forderung, eine Million Euro global einzusparen. weiter
KONZERT / Ein musikalisches Dankeschön der Kreissparkasse für treue Kunden

Kundenvertrauen ist Ratgeber für Zukunft

Wie könnte man schöner Danke sagen als mit Musik? Die Kreissparkasse Ostalb hatte in diesem Jahr alle Kundinnen und Kunden eingeladen, die vor 38 Jahren und mehr ihr Girokonto eröffneten. 1100 kamen und freuten sich über das Konzert der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg. weiter

Kurzarbeit bei Bott: Messe soll helfen

Beim Fahrzeug- und Betriebseinrichter Bott wird im März kurz gearbeitet. Die Unternehmensleitung möchte im Laufe des Monats "die wirtschaftliche Lage Durchleuchten und entsprechende Entscheidungen treffen." Eine Maßnahme, die Auftragslage zu verbessern, ist aus Sicht von Andreas Fischer aus der Marketing-Abteilung der Firma "mit Sicherheit der Auftritt weiter
  • 269 Leser
HALLENRENOVIERUNG / TSV-Mitglieder packen an

Lobenswert aktiv

2005 werden die Mitglieder des TSV Rattenharz wieder einige Arbeitsstunden in die Renovierung der Halle stecken müssen. Das kam bei der Mitgliederversammlung zur Sprache. weiter
LOCKERUNG / Weniger Bauvorschriften auf der Mutlanger Heide

Mehr Freiheiten

Seit Februar 2000 ist der Bebauungsplan "Wohnpark Mutlanger Heide" rechtskräftig. Seit dieser Zeit hat sich mancher Bauherrenwunsch geändert. Die Mutlanger Gemeinderäte legten gestern den Finger an den Puls der Zeit und lockerten bisherige Planungsvorgaben. weiter
AUSBILDUNG

Moderne Technik als Lehrmaterial

Einen Mercedes-Benz E 320 CDI hat Eberhard Kern, DaimlerChrysler-Niederlassungsleiter in Gmünd, gestern an den Leiter der Gewerblichen Schule, Frieder Benz, übergeben. Nicht zum Spaß, sondern zur Übung. Das Fahrzeug dient als Lehrobjekt. weiter
VEREINE / Kirchenchor St. Cyriakus Straßdorf mit Rück- und Ausblick

Nach der Renovierung ein großes Konzert

Für viele konzertante Höhepunkte sorgte der Kirchenchor St. Cyriakus in Straßdorf. Bei der Mitgliederversammlung berichtete Sängervorstand Alfons Bundschuh über das erfolgreiche Jahr. weiter
  • 107 Leser
AKTION KINDERFREUNDLICHE STADT / Über 20 000 Euro Spenden ermöglichen den Wasserspielplatz auf dem Johannisplatz

Nach Ostern kann es endlich losgehen

Geschafft. Kinder erhalten einen Wasserspielplatz auf dem Johannisplatz, weil Gmünder Unternehmen und Privatleute mithalfen. Weit über 20 000 Euro sind bei der GT-Aktion zusammengekommen. Nach Ostern wird mit dem Bau begonnen, Mitte Mai Eröffnung gefeiert - vorausgesetzt das Wetter spielt mit. weiter
  • 103 Leser
WERKKAPELLE SPIESSHOFER & BRAUN / MV Stadtkapelle Oberkochen zu Gast beim Frühjahrskonzert - Scheidender Vorsitzender und langjährige Mitglieder geehrt

Niveauvolle Blasmusik gekonnt dargeboten

Ihr Frühjahrkonzert gab die Werkkapelle Spießhofer & Braun in der Stadthalle in Heubach. Zusammen mit dem Jugendblasorchester der Werkkapelle und dem Musikverein Stadtkapelle Oberkochen boten die musikalischen Akteure ihrem großen Publikum ein anspruchsvolles Programm. weiter

Ostereierschießen in Horlachen

Der Schützenverein Horlachen bietet wieder sein beliebtes Ostereierschießen. Das Schützenhaus ist dafür am Ostermontag ab 9 Uhr bis gegen 16 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit kann auf der KK-Gewehrbahn um die höchste Ringzahl geschossen werden. Der erste Preis sind 50 Eier. Natürlich können die gewonnen Eier gleich verköstigt werden - die Küche ist weiter
  • 109 Leser
MUSEUM IM PREDIGER / Zum Palmsonntag

Palmesel im Mittelpunkt

Warum reitet Jesus nicht auf einem Pferd, warum auf einem Esel? Um diese Frage geht es in der Themenführung am Donnerstag, 17. März, im Museum im Prediger, wenn Dr. Monika Boosen den Palmesel betrachtet. weiter
KINDERGÄRTEN / Evangelische Kirchengemeinde Heubach will "Regenbogen" komplett ummodeln

Platz für unter Dreijährige?

Keinen Neubau, aber einen "radikalen Umbau", so Pfarrer Werner Fieber, plant die evangelische Kirchengemeinde in Heubach mit dem Kindergarten Regenbogen. Danach sollen dort auch Kinder unter drei Jahren aufgenommen werden können. weiter
GEMEINDE GOTTES / Viele Besucher im Unipark

Positive Resonanz auf China-Abend

Der China-Abend und die Filmdokumentation "Das Kreuz Jesus in China" hat laut Veranstalter viele Besucher am Samstag bei der Gemeinde Gottes im Unipark bewegt. Nun werden weitere Teile gezeigt. weiter

Preis für Agentur

Bei der Verleihung des Förderpreises Aktive Bürgerschaft in Berlin ist auch die Freiwilligenagentur Stuttgart gewürdigt worden. Der Förderpreis gehört zu den wichtigsten Ehrenamtspreisen in Deutschland. weiter
  • 594 Leser

Reise nach Sardinien

Der Kreisland-Frauenverein fährt vom 21. bis 26. April zu einer Sechs-Tage-Reise nach Sardinien. Die Teilnehmer wohnen in einem Hotel. Eine Gästeführerin wartet die Gäste mit einem interessanten Programm. Es sind noch einige Plätze frei. Infos bei Therese Grieb unter (07172) 5515. weiter
  • 174 Leser
MARKETING / Unterkochener Kettenfabrik im Truck-Center

Rud permanent präsent

In Wörth gibt es jetzt ein Truck-Center des Daimler Chrysler Konzerns. Die Rud-Kettenfabrik aus Unterkochen ist dort ständig präsent mit ihren Produkten. weiter
  • 374 Leser

Seltene Blutgruppen gesucht

Das Rote Kreuz bittet zum Blutspendetermin in die Waldstetter Stuifenhalle am Dienstag, 22. März. Zwischen 14.30 und 19.30 Uhr können Menschen dort Gutes tun. Es werden vor allem Spender mit Rhesus-negativer Blutgruppe gesucht, teilt das Deutsche Rote Kreuz mit. Diese Blutgruppen seien besonders selten. Nur einer von 100 Menschen habe die Gruppe AB weiter

Tai Chi erfahren

Tai Chi können Interessierte bei der Abteilung Turnen und Freizeit der SG Bettringen erleben. Ein Tai-Chi-Wochenende gibt es am 19. und 20. März. Infos bei Heike Fehleisen, (07171) 997254 oder (0170) 1806029, E-Mail: heike.fehleisen@t-online.de und unter www.sg-bettringen.de/Turnen/Freizeit/Aktuelles. weiter
  • 194 Leser

Therapiesaison im Tiefen Stollen

Trotz einer noch dichten Schneedecke wurde gestern mit 30 Patienten die neue Therapiesaison im Tiefen Stollen eröffnet. Vor 16 Jahren wurde mit der Behandlung von Atemwegserkrankungen im Bergwerk begonnen. Die Therapiesaison 2005 dauert bis zum 6. November. Einfahrten sind von Dienstag bis Samstag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr, sonntags nur um 8.30 Uhr. weiter
  • 135 Leser
NEUERUNG / Erstes Frauenfrühstück der Maitiser Landfrauen

Vitamin für die Seele

Der Landfrauenverein Maitis hatte Beate Pospischil aus Lonsee, engagiert in der Frauenarbeit, zu Gast im Maitiser Dorfgemeinschaftshaus. Ihr Thema beim ersten Frauenfrühstück: Vitamine. weiter
OBST- UND GARTENBAUVEREIN MUTLANGEN / Hauptversammlung - vielseitiges Jahresprogramm für jedermann vorgestellt

Vom wilden Sämling zum edlen Obstholz

Der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen stellte bei seiner Hauptversammlung das umfangreiche Jahresprogramm vor. Zudem konnten Mitglieder geehrt werden. weiter
GYMNASIUM / Fachpraktische Prüfungen

Vorspiel fürs Abitur

Nach den Osterferien beginnen die Abiturprüfungen. Aber davor gibt's für die angehenden Hochschulreifen bereits ein Vorspiel: Die fachpraktischen Prüfungen in den Neigungsfächern müssen abgelegt werden - und deren Ergebnisse zählen spürbar für die Abi-Note. weiter

Wahlen beim TV Herlikofen

Im Vereinsheim des TV Herlikofen ist am Freitag, 18. März, um 20 Uhr die Generalversammlung des Vereins. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, die Verabschiedung langjähriger Vereinsmitarbeiter, Neuwahlen und die Vereinsheimrenovierung. weiter
  • 654 Leser
UNTERSCHLAGUNG

Warenlager gefunden

Nach einem anonymen Hinweis wegen Unterschlagung von Auslieferungswaren durchsuchte die Polizei die Wohnung eines 35 Jahre alten Mannes in Fellbach - und fand dort ein ganzes Beutelager. weiter

Werner Debler über Leopold Debler

Eine Veranstaltung mit historischem Charakter wird in der Abtsgmünder Bibliothek in der Zehntscheuer am Donnerstag, 17. März, ab 20 Uhr geboten. Es gibt einen Diavortrag über den Zauberprofessor Leopold Ludwig Debler (1801-1864), gehalten von Werner H.A. Debler. Der Direktor des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung aus Schwäbisch Gmnnd weiter
  • 107 Leser
BEGEGNUNG / Großes Fest im FuN

Zwei Mal Frauentag auf dem Hardt

Gleich zweimal wurde im Familien- und Nachbarschaftszentrum der internationale Frauentag am 8. März gefeiert. Morgens hatte Elvira Hartmann die Seniorinnen eingeladen. Abends trafen sich über 50 Frauen, um gemeinsam diesen Tag zu begehen. weiter
ORTSUMGEHUNG BARGAU / Landrat: "Ehrgeiziges" Projekt

Zweifel an rascher Umsetzung

In einem Schreiben an Heubachs Bürgermeister Klaus Maier hat Landrat Klaus Pavel laut Maier Zweifel an den guten Nachrichten aus Stuttgart für den Bau der Bargauer Nordumgehung geäußert. weiter

Regionalsport (13)

SPORTGYMNASTIK / Bettringen Landessieger

Auf nach Berlin

13 Showgruppen des Schwäbischen Turnerbundes kämpften in Besigheim beim Landesentscheid um die Qualifikation zum Bundesfinale in Berlin. Mit dabei wird die Bettringer Gruppe "suebia gymnastics" sein. Das Finale wird im Mai beim Deutschen Turnfest ausgetragen. weiter
  • 113 Leser
GEBURTSTAG / Lana Dzsida feiert heute ihren 60.

Die Frau im Sport

"Dass meine Teilnehmerinnen immer wieder kommen, darauf bin ich stolz. Das ist für mich die größte Auszeichnung", sagt Lana Dzsida, die heute ihren 60. Geburtstag feiert. weiter
VOLLEYBALL / DJK Schmetterlinge gewinnen Titel

Drei Mal in Folge

In der höchsten württembergischen Liga im Mixed-Volleyball feierten die DJK Schmetterlinge erneut den Titel. Drei Siege aus vier Spielen bedeuteten die Meisterschaft. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Spielansetzungen

Englische Wochen

Die Spielkommission der Fußball-Oberliga hat alle 19 bisher ausgefallenen Spielpaarungen neu terminiert. Betroffen ist die Normannia Gmünd mit drei Neuansetzungen. weiter
HANDBALL / Landesliga - TSV Lorch spielt 19:19

Hochs und Tiefs

Die Handballerinnen des TSV Lorch mussten sich gegen die Landesligisten TG Nürtingen II mit einem Punkt zufrieden geben. Beim 19:19 wäre für das junge Lorcher Team mehr möglich gewesen weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Knapper Heimsieg

Im vorentscheidenden Spiel im Kampf um den Verbleib in der Bezirksklasse besiegten die Handballer des TV Bargau die Gäste aus Dettingen mit 26:25. weiter
FUSSBALL

Marketingteam des FCN steht

Das Marketing der Gmünder Normannia steht. "Unser Ziel ist es, innerhalb des Vereins Transparenz in Sachen Marketing zu schaffen," sagt FCN-Marketingvorstand Jürgen Eberle. weiter
HANDBALL / Landesliga - TV Bargau gibt Punkt ab

Sieg verspielt

Nur zu einem 19:19-Unentschieden reichte es den Handball-Damen des TV Bargau gegen den TB Gaisburg in der Landesliga. Ein doppelter Punktgewinn wäre möglich gewesen. weiter
SCHIESSEN / Leinzeller Nachwuchs beim Abschluss der Winterrunde erfolgreich

Souveränes Meisterstück

In der Jugendoberliga hat der Leinzeller Nachwuchs auch das siebte Match gewonnen und wurde ungeschlagen Meister. Der SV Herlikofen I wurde trotz einer Niederlage Meister mit der Sportpistole. Der SK Wißgoldingen beendete die Saison in der Sportpistolen-Landesliga auf dem zehnten Tabellenplatz. weiter
HANDBALL / Bezirksliga - Aufstieg weiterhin möglich

Tolle zweite Halbzeit für TSV

Mit einer überragenden Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte gewann der TSV Alfdorf auswärts gegen den TV Öffingen mit 20:30 (15:15). weiter
KUNSTTURNEN / Bargau bleibt auf Platz drei

Toller Turn-Krimi

In einem spannungsgeladenen Duell zwischen den Kunstturnern aus Lustnau und dem TV Bargau unterlag der TV mit 114,85 zu 115,85 Punkten. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse - Brenz immer in Führung

TVW ohne Chance auf Punkte

Der TV Wißgoldingen musste sich im Spitzenspiel der Handball-Bezirksklasse gegen den TV Brenz mit 21:29-Toren geschlagen geben. weiter
SKI ALPIN / Nachwuchstalent fährt in die Top Ten

Youngster überzeugen

Tolle Erfolge errangen Jonas Kleinmann und Alexander Breunig vom SV Gmünd beim SBW-12-Cup (Jg. 92/93) am Hochhädrich im Bregenzer Wald. weiter

Überregional (98)

MEDIEN / Immer mehr Beschwerden wegen derber Werbe-Sprüche

'Geiz ist geil' macht nicht jeden an

Sei es bei Unterhaltungselektronik oder Nahrungsmitteln: Der Markt in Deutschland ist hart umkämpft. Deshalb wird die Werbung immer aggressiver. weiter
  • 319 Leser
GROSSBRITANNIEN

'Kannibale' gesteht

Ein Brite, der von den Medien 'Der Kannibale' genannt wird, hat sich schuldig bekannt, zwei Männer umgebracht zu haben. Vor dem Strafgericht Old Bailey in London gestand der 35-jährige Peter Bryan gestern, die Leiche eines Mitinsassen in der Psychiatrie zerhackt und dessen Gehirn gekocht zu haben, um es zu verzehren. Bryan bekannte sich aber nicht des weiter
  • 294 Leser
GERICHT / Wende im Missbrauchsprozess gegen Michael Jackson

'King of Pop' auf dem Weg in die Freiheit

Angebliches Opfer verstrickt sich im Kreuzverhör in Widersprüche - Experten gehen von Freispruch aus
Der Prozess gegen Michael Jackson nimmt eine plötzliche Wende. Das angebliche Opfer verstrickte sich im Kreuzverhör vor Gericht in Widersprüche. Rechtsexperten rechnen nun damit, 'dass ein Freispruch des ,King of Pop nur noch eine Frage der Zeit' ist. weiter
  • 375 Leser
WÜRTTEMBERGISCHE / Geringere Kosten, höherer Ertrag

'Überaus erfolgreich'

Die Württembergische Versicherung will nach einem 'überaus erfolgreichen 2004' im laufenden Jahr wachsen und die Ertragskraft stärken. weiter
  • 390 Leser
ZOLL / Geldschmuggler werden immer dreister

45 000 Euro im Luftfilter versteckt

An der deutsch-schweizerischen Grenze blüht der Geldschmuggel. Die Reisenden verstecken Euros in Luftfiltern von Autos, in Socken oder dreist neben dem Enkel. weiter
  • 319 Leser
STIFTUNGEN

60 Milliarden Euro

Das Gesamtvermögen deutscher Stiftungen beträgt knapp 60 Milliarden Euro. Der Bundesverband Deutscher Stiftungen beziffert das jährliche Ausgabenvolumen auf 15 Milliarden Euro. Dabei liegen Stiftungen mit sozialen Zwecken (34 Prozent) an der Spitze, gefolgt von Kunst und Kultur (14 Prozent) sowie Wissenschaft und Forschung (13,6 Prozent). dpa weiter
  • 333 Leser
FLUTKATASTROPHE

85 Vermisste aus dem Land

Die Zahl der Baden-Württemberger, die am zweiten Weihnachtstag bei der Flutkatastrophe in Asien ums Leben gekommen sind, ist weiter gestiegen. Inzwischen seien 36 Todesopfer identifiziert worden, teilte das Landeskriminalamt Stuttgart gestern mit. 85 Menschen aus dem Südwesten werden vermisst: Gesucht werden noch 29 Menschen aus dem Regierungsbezirk weiter
  • 343 Leser
TELEFONAKTION / Am Donnerstag von 15 bis 17 Uhr Fragen zur Altersvorsorge

Auf die gesetzliche Rente nicht allein verlassen

Auf die gesetzliche Rente allein sollte sich niemand verlassen. Denn die reicht nicht, um den Lebensstandard im Alter zu halten. Wie aber baut man sich am besten eine private Altersvorsorge auf? Wann soll man anfangen?Vorsorgemöglichkeiten gibt es viele, beispielsweise die Riester-Rente, private Rentenversicherungen, Fondssparen, betriebliche Altersvorsorge, weiter
  • 442 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·ChampionsLeague,Achtelfinal-Rückspiel Inter Mailand - FC Porto 3:1 (1:0) (Hinspiel 1:1 - Mailand im Viertelfinale.) ·Algarve-Cup, Frauen, in Portugal Um Platz 3: Schweden - Frankreich 2:3 (1:1) Um Platz 5: Norwegen - Dänemark 2:1 (2:1) Um Platz 7: China - England i. E. 5:3 (0:0) ·Länderspiel U-18 in Oberneuland Deutschland - Frankreich 3:3 weiter
  • 278 Leser

Aufs Gleis gesetzt. ...

...Fertig für den Einsatz: Vor einer Drehscheibe im Ulmer Bahnhofsgelände warten diese Lokomotiven darauf, aufs Gleis gesetzt zu werden. Das auf einer Scheibe montierte Gleis ermöglicht das Drehen und Versetzen von Lokomotiven. Vor allem Dampflokomotiven mussten früher gedreht werden, da manche von ihnen nicht so schnell rückwärts fahren konnten. weiter
  • 349 Leser
RESTMÜLL

Aus für die Deponien

Baden-Württemberg ist aus Sicht des Nachhaltigkeitsbeirates der Landesregierung gut für das Verbot der Deponierung unbehandelten Restmülls gerüstet. 'Das Land hat seine Hausaufgaben gemacht und stellt Kapazitäten für mehr als das gesamte Restmüllabkommen bereit', sagte der Beiratsvorsitzende Peter Fritz gestern in Stuttgart. Die Technische Anleitung weiter
  • 279 Leser
ADEL / Charles und Camilla möchten eine 'rein private' Zeremonie

Bei der royalen Hochzeit bleibt die Öffentlichkeit draußen

Bei der standesamtlichen Trauung von Prinz Charles (56) und Camilla Parker Bowles (57) am 8. April sind Kameras oder Pressevertreter nicht zugelassen. Die Zeremonie sei 'rein privat', bestätigte gestern das Clarence House, die Londoner Residenz des Prinzen. Charles erste Heirat mit Prinzessin Diana war 1981 von rund 750 Millionen Fernsehzuschauern in weiter
  • 303 Leser
FEUER

Bei Sprung verletzt

Beim Brand eines Hauses in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) sind am Sonntagabend zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei jetzt mitteilte, war eine 42-Jährige in Panik geraten und aus dem Fenster des ersten Stocks gesprungen. Dabei verletzte sie sich schwer. Ein 41-jähriger Passant wurde bei dem Versuch, sie aufzufangen, leicht verletzt. lsw weiter
  • 363 Leser
BUNDESBANK / Bundesfinanzminister erhält 676 Millionen Euro

Bescheidener Gewinn

Nur die Auflösung von Rückstellungen verhindert einen Verlust
Nur durch die Auflösung von Rückstellungen kann die Bundesbank für 2004 einen bescheidenen Gewinn ausweisen. Unterm Strich blieben 676 Mio. EUR übrig, die Bundesbankpräsident Axel Weber bereits an den Bundesfinanzminister nach Berlin überwiesen hat. weiter
  • 421 Leser
Phoenix Kapitaldienst

Betrug war wohl geplant

Im Skandal um verschwundene Anlegergelder in dreistelliger Millionenhöhe bei dem Frankfurter Phoenix Kapitaldienst verdichten sich die Hinweise auf einen geplanten Betrug. 'Wir haben den Verdacht, dass es System hatte', sagte das Vorstandsmitglied der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK), Reinhild Keitel. Auch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht weiter
  • 399 Leser
MEDIZIN / Brite lebte mit 25-Kilo-Geschwür

Bierbauch war Magentumor

Ein Brite, dem seine Ärzte fast zehn Jahre zu einer Abmagerungskur rieten, hat einen 25 Kilogramm schweren Magentumor mit sich herumgetragen. Jetzt wolle er sein örtliches Krankenhaus in Reading bei London verklagen, sagte der Ingenieur Trevor Smithson (53) der BBC. 'Niemand hat je daran gedacht, vielleicht mal einen Ultraschall zu machen, um dahinter weiter
  • 410 Leser
INTERNET / Reklame-Versender verursachen jährlich Milliarden-Schäden

Bündnis gegen Werbe-Müll

Auch beim Computer gibt es verstopfte Briefkästen: Die Belästigung durch unerwünschte Werbung in elektronischen Nachrichten wird immer schlimmer. Allein 2003 soll es in Europa einen Schaden von 2,5 Mrd. EUR gegeben haben. Jetzt versucht ein Bündnis, dies zu ändern. weiter
  • 519 Leser

CD-TIpp

Krisen-Hits Umso mieser es den Menschen geht, desto mehr Konjunktur herrscht in der Unterhaltungsindustrie. Diese Erkenntnis ist alt. Nun jammern wir Deutsche zwar auf höchstem Niveau, wenn die Lage aber schon so ernst genommen wird, dann ist es auch höchste Zeit, dass jemand davon profitiert, dachte sich Knud Wolffram, der Chef des Pumpkin Pie Labels weiter
  • 258 Leser
SUDAN

Darfur braucht dringend Hilfe

Die Bonner Hilfsorganisation Care hat das anhaltende Morden und die fortdauernde Not in der sudanesischen Region Darfur angeprangert. Vor einem Jahr habe die UN das Geschehen in Darfur als die 'größte humanitäre Krise' bezeichnet. Bis heute hat sich Care zufolge die Situation für die Bevölkerung trotz diverser Hilfseinsätze kaum verbessert. Darfur brauche weiter
  • 276 Leser
Colonia-Dignidad

Das erste Urteil fällen Ärzte

Der frühere Chef der berüchtigten Deutschen-Siedlung 'Colonia Dignidad', Paul Schäfer, soll zur Feststellung seiner Verhandlungsfähigkeit medizinisch untersucht werden. Das ordnete der chilenische Richter Joaquín Billard gestern nach einem ersten, dreistündigen Verhör des 83-Jährigen an. Nach Zeitungsberichten hatte Schäfer auf die Fragen des Richters weiter
  • 351 Leser

DAS STICHWORT: Was der Bundespräsident darf

Immer wieder wird Bundespräsident Horst Köhler in der Reformdebatte aufgefordert, sich in Diskussionen und Entscheidungsprozesse einzuschalten. Doch die Möglichkeiten des Staatsoberhauptes sind begrenzt. Der Präsident hat hauptsächlich repräsentative Aufgaben. Er versucht mit Reden Einfluss zu nehmen und Impulse zu geben. Der Präsident wirkt bei der weiter
  • 291 Leser
SIEMENS / Münchner Konzern und Auftraggeber streiten sich vor Gericht

Die erste Karibik-U-Bahn hat Verspätung

In San Juan, der von Staus geplagten Hauptstadt Puerto Ricos, gibt es jetzt die erste U-Bahn in der Karibik. Gebaut hat sie Siemens. Die Eröffnung musste lange verschoben werden. Die Verzögerung beschäftigt auf Antrag von Siemens jetzt auch die Gerichte. weiter
  • 455 Leser

Die iranische Exil-Opposition

Die größten und einflussreichsten iranischen Exilorganisationen, die 'Organisationen des Konstitutionellen Iran', wurden seit Ende der 80er Jahre in Europa und USA als autonome Organisationen aufgebaut. Vor einigen Jahren schlossen sie sich in einem Dachverband zusammen, dem 'Koordinationsrat des Konstitutionellen Iran'. Zu den einflussreichsten gehört weiter
  • 390 Leser
SICHERHEIT

Digitalfunk bis 2010

Im jahrelangen Streit um den digitalen Polizeifunk haben sich Bund und Länder nun geeinigt: Sie wollen bis 2010 ein bundeseinheitliches System einführen. Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) hatte vor kurzem angekündigt, im Alleingang bis zur Fußball-WM 2006 ein Rumpfnetz aufzubauen. Jetzt werden Bund und Länder gemeinsam daran arbeiten. dpa weiter
  • 378 Leser
AUTOFAHRERIN

Dreimal geblitzt

Eine 27-jährige Temposünderin aus Herford (Nordrhein-Westfalen) wurde seit Januar dreimal an derselben Stelle und zur selben Uhrzeit geblitzt. Bei erlaubten Tempo 50 fuhr sie bis zu 77 Stundenkilometer. Den Beamten sagte sie, sie habe das Tempolimit einhalten wollen, es sei ihr jedoch nie gelungen. Mengenrabatt gibt es nicht: Die Frau bekam drei Anzeigen. weiter
  • 325 Leser
WISSENSCHAFTSSTADT

Dresden schlägt Tübingen

Auch im zweiten Anlauf ist Tübingen im Rennen um den Titel 'Stadt der Wissenschaft' gescheitert. Die Stadt musste sich dem Konkurrenten Dresden geschlagen geben. Die Entscheidung war gestern von einer Jury des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft in Bremen getroffen worden. Dresden bekommt zum Titel 125 000 Euro. Den Ausschlag für Dresden weiter
  • 226 Leser
WELTMEISTERSCHAFT / Stefan Lindemann stürzt auf Rang 18 ab

Eisiges Debakel in Moskau

Für die deutschen Geschwister Beier bleibt vorerst Platz 21
Genau ein Jahr nach dem Bronze-Coup von Dortmund hat sich der Erfurter Eiskunstläufer Stefan Lindemann bei der Weltmeisterschaft in Moskau alle Medaillenchancen verbaut. Der Thüringer verpatzte komplett sein Kurzprogramm und liegt auf einem bescheidenen 18. Rang. weiter
  • 298 Leser
KRIMINALITÄT

Ermittlungen gegen Politiker

Im Verfahren gegen eine Gewinnspielfirma in Schutterwald (Ortenaukreis) wird auch gegen den ehemaligen Fraktionschef der Offenburger CDU ermittelt. Die Firma wird verdächtigt, über Jahre hinweg falsche Gewinnmitteilungen verschickt zu haben. Die Empfänger sollen aufgefordert worden sein, zunächst Testbestellungen zu machen, teilte die Staatsanwaltschaft weiter
  • 341 Leser
SCHIRI-SKANDAL / Steffen Karl gesteht Bestechungsversuch ein

Ex-Profi in Affäre verwickelt

Ex-Fußballprofi Steffen Karl hat die Beteiligung am Wett- und Manipulationsskandal gestanden. Wie Karls Anwalt bestätigte, hat sein Mandant dem früheren Cottbuser Torhüter Georg Koch im Mai 2004 vor dem Spiel gegen Regensburg einen fünfstelligen Betrag geboten. weiter
  • 344 Leser
VERKEHR

Fahrt mit 5,2 Promille

Ein Autofahrer mit 5,2 Promille Alkohol im Blut ist der Polizei in Weidhausen nahe Coburg (Bayern) ins Netz gegangen. Der Mann wurde aus dem Verkehr gezogen. Laut Polizei waren aber mehrere Streifenwagenbesatzungen nötig, um den wilden Fahrer zu stoppen. Dank der raschen Reaktion anderer Verkehrsteilnehmer konnten Unfälle verhindert werden. dpa weiter
  • 335 Leser
RAD

Freudentag für Freire

Der dreimalige Weltmeister Oscar Freire (Spanien) hat sich mit einem Platz im Hauptfeld auf der Schlussetappe der Radfernfahrt Tirreno-Adriatico den Gesamtsieg gesichert. Das letzte Teilstück (164 km) gewann in San Benedetto der italienische Sprintstar Alessandro Petacchi. Der Cottbuser Danilo Hondo belegte hinter Mario Cipollini (Italien) Platz drei. weiter
  • 279 Leser
SPANIEN / Ministerpräsident Zapatero ist bei seinen Landsleuten sehr beliebt

Frische Luft in vergiftete Atmosphäre gebracht

Vor einem Jahr gewann der Sozialist José Luis Rodríguez Zapatero überraschend die spanischen Parlamentswahlen. Das Land ist nicht wiederzuerkennen. EU-Verfassung, Rückzug aus dem Irak, wirksame Terrorbekämpfung - der Ministerpräsident kann viele Erfolge vorweisen. weiter
  • 262 Leser
TISCHTENNIS

Führungsstreit spitzt sich zu

Der Führungsstreit im Deutschen Tischtennis-Bund hat sich verschärft. Sowohl Präsident Walter Gründahl als auch der Ehrenvorsitzende Hans Wilhelm Gäb sind von verschiedenen Landesverbänden zum sofortigen Rücktritt aufgefordert worden. Gründahl hatte bereits Ende 2004 angekündigt, dass er bei der Hauptversammlung im Juni nicht mehr kandidiert. Die Präsidenten weiter
  • 346 Leser
STAATSAKT / Verabschiedung des Ministerpräsidenten

Fünf Redner für Teufel

Der 'Staatsakt Festliche Verabschiedung von Ministerpräsident Erwin Teufel' gewinnt an Kontur: Minister UIrich Müller teilte gestern mit, wer am 16. April in der Stuttgarter Oper nach der Begrüßung durch Teufels Stellvertreter, Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP), reden wird. Über die Reihenfolge scheint noch Unklarheit zu bestehen, deshalb hier weiter
  • 343 Leser
HLX

Gewinn erwartet

Der Tourismuskonzern Tui rechnet für 2005 bei der Billigfluggesellschaft Hapag-Lloyd Express (HLX) nach Angaben von Konzernchef Michael Frenzel mit einem Gewinn in Millionenhöhe. Damit geht Frenzel über bisherige Aussagen hinaus, wonach HLX in diesem Jahr ein ausgeglichenes Ergebnis erzielen werde. Mitte 2004 hatte HLX erstmals die Gewinnzone erreicht. weiter
  • 364 Leser
SUBVENTIONEN

Harte Kritik an EU-Kulturpolitik

Der Herausgeber der 'Zeit' und frühere Kulturstaatsminister Michael Naumann (SPD) hat den EU-Spitzenbeamten in Brüssel vorgeworfen, die kulturellen Werte Europas sträflich zu vernachlässigen. 'Der jährliche Kulturhaushalt der gesamten EU ist so groß wie der für die Bonner Oper', kritisierte Naumann. 'Wie soll es gelingen, die Kulturen Europas zu schützen weiter
  • 331 Leser
RENOVIERUNG

Haus eingestürzt

Bei Renovierungsarbeiten ist gestern in Idstein im Taunus ein Haus über zwei Männern zusammengebrochen. Vater und Sohn wollten ihr altes Haus abreißen. Dabei stürzte das Dach ein. Die beiden Männer wurden von den Trümmern getroffen und eingeklemmt. Der Vater hat laut Polizei schwere Verletzungen erlitten. Der Sohn wurde leicht verletzt. dpa weiter
  • 331 Leser
VERFASSUNGSGERICHT

Heimkosten zu Lasten der Erben

Das Bundesverfassungsgericht prüft, unter welchen Voraussetzungen Eigenheimbesitzer ihre Immobilie für die Heimkosten ihrer pflegebedürftigen Eltern einsetzen müssen. Gestern hat der Erste Senat über die Verfassungsbeschwerde einer 66-jährigen Frau gegen Regressforderungen des Sozialamts Bochum in Höhe von knapp 63 000 Euro verhandelt. Die Behörde hatte weiter
  • 320 Leser
LITERATUR

Heute beginnt die Buchmesse

Für vier Tage und Nächte wird Leipzig wieder zur europäischen Literaturmetropole: Heute Abend beginnt die Buchmesse mit einem Festakt im Gewandhaus. Dabei erhält die Kroatin Slavenka Drakulic den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung. Morgen öffnet dann die Frühjahrsschau der Bücher auf dem Gelände der Neuen Messe ihre Pforten fürs Publikum. weiter
  • 338 Leser
HANDBALL

Hit in Gummersbach

Im Halbfinale um den EHF-Pokal kommt es zum Handball-Klassiker zwischen dem VfL Gummersbach und dem SC Magdeburg. Das ergab die Auslosung gestern in Wien. Essen als dritter deutscher Klub in diesem Wettbewerb muss sich mit Dynamo Astrachan auseinander setzen. Die Partien finden am 2./3. April und 9./10. April statt. dpa weiter
  • 381 Leser
PHILIPPINEN / Inhaftierte Rebellen scheitern mit Ausbruchsversuch

Häftlingsrevolte endet blutig

23 Todesopfer - Entführer der Göttinger Familie Wallert unter den Getöteten
Bei der gewaltsamen Beendigung eines Gefängnisaufstandes in Manila sind 22 Häftlinge der Terrorgruppe Abu Sayyaf getötet worden. Darunter auch 'Commander Robot', Anführer des Kommandos, das 2000 die Göttinger Familie Wallert und 18 weitere Touristen entführt hatte. weiter
  • 348 Leser
MORDPROZESS / Mehmet A. legt Teilgeständnis ab

Karolina gequält und gefoltert

Mitangeklagte nennt Ex-Freund 'Kindermörder und Sadisten' - Grausige Details
Mit gegenseitigen Beschuldigungen der beiden Angeklagten hat gestern der Prozess um die zu Tode gequälte Karolina begonnen. Mehmet A. gestand vor Gericht, das Kind gequält zu haben. Er beschuldigte seine Ex-Freundin jedoch, ebenfalls Gewalt angewendet zu haben. weiter
  • 426 Leser
OKTOBERFEST / Wirt verwirft nach Protesten seine Idee vom neuen Bierbehälter

Kein Plastik auf der Wiesn

Als der Löwenbräu-Wirt Ludwig Hagn den Plastikmaßkrug testen wollte, war jeder im Freistaat empört. Die Bayern pochen auf die originale Wiesn-Atmosphäre. weiter
  • 306 Leser
STUTTGART 21

Kein Umzug der Ministerien

Auf dem Gelände, das durch die eventuelle Tieferlegung des Stuttgarter Huptbahnhofs entsteht ('Stuttgart 21'), werden keine Landesministerien angesiedelt. Die Landesregierung beabsichtige nicht, die im Stadtgebiet verstreuten Ministerien dorthin zu verlegen und sie zu bündeln. Dies antwortete Finanzminister Gerhard Stratthaus (CDU) jetzt auf eine Anfrage weiter
  • 402 Leser
GERICHT / Gescheiterter Entführungsversuch des Chefs von 'Müller-Milch

Kidnapper wollten Millionen erpressen

Vor fast zehn Jahren hatte ein 31-Jähriger versucht, 'Müller-Milch'-Millionär Theo Müller zu entführen. Die Entführung misslang. Gestern nun war Prozessauftakt. weiter
  • 332 Leser
KÖHLER

KOMMENTAR: Altbekannte Rezepte

GUNTHER HARTWIG Guido Westerwelle muss sich nicht länger grämen, dass er beim Job-Gipfel im Kanzleramt nicht dabei sein darf. Alles, was er dort hätte vorbringen wollen, hat der Bundespräsident nämlich in seiner Rede bei den Arbeitgebern angesprochen und als Verhandlungsmasse für Koalition und Opposition auf den Tisch gepackt. Horst Köhlers Plädoyer weiter
  • 355 Leser
BUNDESWEHR

KOMMENTAR: Ohne Bergstiefel und Rucksack

JÖRG BISCHOFF Es sind noch keine 15 Jahre her, da legte der CDU-Verteidigungsminister Volker Rühe ein ehrgeiziges Programm zur Verbesserung der Unterkünfte in der Bundeswehr vor: Einzelzimmer mit Nasszelle für Unteroffiziere, auch keine überdimensionalen Waschräume für Mannschaften mehr. Und nun? Schimmel an den Wänden, kaputte Fensterrahmen, verrostete weiter
  • 420 Leser
BUNDESBANK

KOMMENTAR: Unerwartete Reserven

ROLF OBERTREIS Eine Geldmaschine ist die Bundesbank für den Finanzminister in Berlin zwar nicht mehr. Überweisungen von 5 bis 11 Milliarden Euro wie zwischen 2000 und 2002 gehören der Vergangenheit an, seit der Dollar schwach und die Zinsen niedrig sind. Trotzdem hat die Bundesbank außer ihrem ansehnlichen Goldschatz noch Reserven, die bislang allenfalls weiter
  • 418 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der starke Nettozufluss ausländischen Kapitals in die USA hat den Dollar gestern gestützt. Der Euro fiel am Nachmittag auf 1,3322 Dollar, nachdem er zwischenzeitlich die Marke von 1,34 Dollar durchbrochen hatte. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3383 (Vortag: 1,3372) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7472 (0,7478) EUR. weiter
  • 440 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ehefrau mit Messer attackiert Ein Mann hat am Montagabend seine Ehefrau in Erlenbach (Kreis Heilbronn) mit mehreren Messerstichen lebensgefährlich verletzt. Der 34-Jährige hatte die Frau mit dem Auto von der Arbeit abgeholt. Während der Fahrt stritt sich das Ehepaar. Die 22-Jährige stieg daher an einer Bushaltestelle aus dem Auto. Der Mann lief ihr weiter
  • 276 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Razzia gegen Schwarzarbeit Gegen Schwarzarbeit durch illegale Werkverträge mit polnischen Firmen ist der Zoll vorgegangen. Er hat 14 Objekte durchsucht, darunter auch welche in Süddeutschland. Offenbar sind mehrere hundert Arbeiter aus Polen nicht nur vorübergehend beschäftigt worden, sondern dauerhaft. Sozialbeiträge wurden nicht abgeführt. Auch Metro-Manager weiter
  • 454 Leser
REGIERUNGSPRÄSIDIUM / Teufel stellt noch Weichen

Kühner wird Chef in Karlsruhe

Neuer Regierungspräsident in Karlsruhe wird Rudolf Kühner, Abteilungsleiter im Staatsministerium. Er wird im Juli Gerlinde Hämmerle nachfolgen. weiter
  • 343 Leser
ISLAMUNTERRICHT

Land startet Modellversuch

In Baden-Württemberg wird es künftig islamischen Religionsunterricht geben. Im Herbst 2006 beginnen an bis zu zwölf Grundschulen Modellversuche, die über vier Jahre laufen und wissenschaftlich begleitet werden. Dies kündigten Ministerpräsident Erwin Teufel und Kultusministerin Annette Schavan (beide CDU) an. 'Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag weiter
  • 321 Leser
STURZ

Leine bremst Kind

Ein fünfjähriger Bub ist in der südchinesischen Stadt Jiangmen aus einem Fenster im sechsten Stock gestürzt und durch eine Wäscheleine gerettet worden. Die Hose des Kindes verhakte sich an der Leine, die vor einem Appartement im fünften Stock aufgespannt war. Feuerwehrmänner befreiten den kleinen Jungen aus seiner misslichen Lage. dpa weiter
  • 421 Leser
GESUNDHEITSWESEN

LEITARTIKEL: Vorschriften-Dschungel

MARTIN HOFMANN Sparappelle und Drohgebärden - diese zwei Instrumente bedient Gesundheitsministerin Ulla Schmidt. Diesmal knöpft sie sich die Krankenkassen vor. Anlass, sie abzuwatschen, bietet zumindest ein Teil der 260 Körperschaften des öffentlichen Rechts allemal. Doch bei Rundumschlägen besteht die Gefahr, dass sie nur Kraft kosten, wenn sie nicht weiter
  • 324 Leser
ABSCHIEBUNG / Kommission berät Ministerium

Letzte Hoffnung für Ausländer

Sonderverfahren nur bei Härtefällen
Die letzte Hoffnung für Ausländer, die vor der Ausweisung stehen, ist künftig eine Härtefallkommission. Ihrem Aufbau hat das Kabinett gestern zugestimmt. weiter
  • 301 Leser

Leute im Blick

Bruce Willis Hollywoodstar Bruce Willis (49) hat als Kind gestottert und ist dadurch zum Theater gekommen. In einem Interview der 'Financial Times Deutschland' sagte Willis, er habe als Kind unter seinem Stottern sehr gelitten. 'Aber es hat mich letztendlich zum Theater gebracht. Denn ich fand heraus, das ich nicht stottere, wenn ich auf einer Bühne weiter
  • 328 Leser
BAYER / Nach dem Umbau des Konzerns soll das Ergebnis um 20 Prozent steigen

Leverkusener im Pflanzenschutz weltweit vorn

Der Bayer-Konzern hat im vergangenen Jahr erstmals die weltweite Marktführerschaft im Milliardengeschäft mit dem Pflanzenschutz erobert. 'Wir haben das Kopf-an-Kopf-Rennen mit Syngenta gewonnen. Wir sind die Nummer 1', berichtete Konzernchef Werner Wenning. 'Bayer ist wieder auf Erfolgskurs - sowohl operativ als auch strategisch', sagte Wenning. Der weiter
  • 476 Leser
TIERPARK / 16-Jähriger wollte Freundin imponieren

Löwe zerrt Schüler ins Gehege

Beim Versuch, seine Freundin in einem Wildpark zu beeindrucken, ist ein südafrikanischer Schüler lebensgefährlich verletzt worden. Durch die Gitterstäbe eines Geheges zupfte er eine Löwin am Ohr, die gerade gefüttert werden sollte. Das Tier schnappte nach dem Arm des 16-Jährigen, zerrte den Schüler ins Gehege und fiel zusammen mit einem anderen Tier weiter
  • 352 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 60,38 bis 64,67 (62,53) 1501 bis 2000 l 57,48 bis 57,71 (57,60) 2001 bis 2500 l 55,62 bis 56,15 (55,84) 2501 bis 3500 l 53,65 bis 54,82 (54,24) 3501 bis 4500 l 52,49 bis 52,93 (52,71) weiter
  • 488 Leser
WÄHRUNG / Starker Euro stärkt die Kaufkraft im Ausland

Mehr Ware fürs Geld

Der Euro ist gegenüber dem Dollar stark geworden. Dies wirkt sich auch auf die Kaufkraft aus: In vielen Ländern bekommt man mehr für sein Geld als in Deutschland. weiter
  • 450 Leser
MALEREI / Canaletto-Schau in Rom

Meister der Täuschung

Seine Ansichten von Rom und Venedig aus dem 18. Jahrhundert machen heute noch Lust auf Italien-Reisen: der Vedutenmaler Canaletto. Eine große Ausstellung in Rom feiert nun den Maler, der hierzulande vor allem durch seine Dresdener Stadtansichten bekannt ist. weiter
  • 359 Leser
UEFA-PRÄSIDENT / Kandidat für Johansson-Nachfolge

Michel Platini will an die Spitze

Frankreichs Fußball-Idol Michel Platini will Nachfolger des Schweden Lennart Johansson als Präsident der Europäischen Fußball-Union (Uefa) werden. 'Ich bin ein Romantiker des Fußballs. Ich will den Einfluss der Wirtschaft zurückdrängen', kündigte der 49-Jährige an. Zuletzt hatte es Spekulationen gegeben, auch der deutsche WM-Organisations-Chef Franz weiter
  • 297 Leser
VFL BOCHUM / Job-Garantie für den Trainer

Mit Neururer in die zweite Liga

Peter Neururer bleibt Trainer des VfL Bochum, auch wenn der Revierklub am Ende der Saison zum fünften Mal aus der Fußball-Bundesliga absteigen sollte. Das stellte VfL-Vorstand Dieter Meinhold gestern klar. 'Neururer bleibt unser Trainer, egal wie es ausgeht', sagte Meinhold, der sich auch nicht vorstellen kann, dass der 49-Jährige von sich aus seinen weiter
  • 297 Leser
IRAN / Beteiligter aus dem Raum Ulm berichtet über Flugzeugbesetzung in Brüssel

Monarchisten im Sitzstreik

Gewaltfreier Kampf für einen Umsturz im Heimatland
Sie hassen das Mullah-Regime im Iran und schwärmen für den Schah. Sie nennen sich Monarchisten und hoffen auf den Umsturz, damit sie zurück in ihre Heimat können. Vergangene Woche hielten die Exil-Iraner ein Flugzeug besetzt, um ein Zeichen zu setzen. weiter
  • 408 Leser
AKTIENMÄRKTE

Nachfrage nach Pharma-Werten

Die Aktienmärkte legten gestern zwar leicht zu, die Anleger hielten sich dennoch wegen des weiterhin hohen Ölpreises zurück. Auch der große Verfallstermin an der Eurex am Freitag dämpfte das Interesse etwas. Ohne Einfluss blieb der unerwartet starke Anstieg des ZEW-Konjunktur-Index im März. Schering-Titel gehörten mit einem Plus von 2,7 Prozent zu den weiter
  • 425 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Nemitz als Wirtschaftsminister Der EU-Beamte und SPD-Politiker Paul F. Nemitz (42) soll neuer Wirtschaftsminister in Schleswig-Holstein werden. Zwei Tage vor ihrer geplanten Vereidigung hat die Ministerpräsidentin Heide Simonis (SPD) Nemitz als Nachfolger für den scheidenden Bernd Rohwer (SPD) vorgestellt. Aufgabe von Nemitz werde es sein, eine aktive weiter
  • 266 Leser
UMFRAGE / Jungakademiker stellen Verdienst hinten an

Nette Kollegen sind wichtig

Nette Kollegen und eine interessante Aufgabe sind Jungakademikern wichtiger als Geld und schnelle Karriere. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Bochumer Unicum-Verlages ergeben. Neun von zehn der Befragten ziehen danach ein angenehmes Arbeitsumfeld Faktoren wie hohem Einkommen, Einfluss und schnellem Aufstieg vor. Um einen Arbeitsplatz zu bekommen, weiter
  • 283 Leser
HANDWERK / Zahl der Beschäftigten in den Meisterbetrieben gesunken

Neue machen Konkurrenz

'Kleinstunternehmen, die keine Beschäftigung schaffen
Im deutschen Handwerk ist die Zahl der Beschäftigten in den Meisterbetrieben gesunken. Dagegen gibt es starken Zulauf in den zulassungsfreien Berufen. weiter
  • 494 Leser
BUNDESWEHR / Wehrbeauftragter Willfried Penner legt Jahresbericht vor

Noch nie so viel Unmut

Marode Kasernen und mehr Misshandlungen in der Truppe
Mehr Misshandlungen in der Bundeswehr, mehr Beschwerden als je zuvor und Schimmel in den Kasernen: Willfried Penner, der Wehrbeauftragte des Bundestages, hat gestern seinen Jahresbericht vorgelegt. Nach fünf Jahren Amtszeit geht der 68-Jährige im Mai in den Ruhestand. weiter
  • 335 Leser
HOCHWASSER / Zentrale in Karlsruhe gibt Entwarnung

Ohne Regen ist keine Flut zu befürchten

Die Spundwände müssen nicht aufgestellt werden, Gummistiefel bleiben im Keller. Ein Hochwasser wegen der Schneeschmelze ist derzeit nicht zu befürchten. weiter
  • 301 Leser
KIRGISIEN / Massive Proteste gegen Ergebnisse der Parlamentswahl

Oppositionelle Demonstranten nehmen Geiseln

In der zentralasiatischen Republik Kirgisien hat die Opposition nach der umstrittenen Parlamentswahl ihre Proteste ausgeweitet und zwei Beamte als Geiseln genommen. Wie das Innenministerium gestern bestätigte, hielten 3000 Anhänger des gescheiterten Oppositionskandidaten Rawschan Scheenbekow in der Stadt Talas den Verwaltungschef des Gebiets und einen weiter
  • 290 Leser
NORDKOREA

Pjöngjang droht USA

Nordkorea hat mit einem Ausbau seines Atomwaffenarsenals als Reaktion auf bevorstehende Militärmanöver der USA und Südkoreas gedroht. Pjöngjang kritisierte die am Samstag beginnenden Manöver als Vorbereitungen für eine Invasion. Laut Nordkorea dienten die Atomwaffen dem Gleichgewicht der Kräfte in der Region und sicherten den Frieden. AP weiter
  • 368 Leser
KOSOVO / Sprengstoff-Anschlag auf Fahrzeug-Konvoi

Präsident übersteht Attentat unverletzt

Der Präsident des Kosovo, Ibrahim Rugova, hat gestern ein Attentat im Zentrum der Provinzhauptstadt Pristina unverletzt überstanden. Ein Sprengsatz explodierte in der Nähe eines Regierungsgebäudes, als es der Autokonvoi des Präsidenten passierte. Das Fahrzeug des Präsidenten wurde beschädigt, mindestens eine Person wurde durch Glassplitter verletzt. weiter
  • 245 Leser
MÜNCHENER RÜCK / Beitragseinnahmen legen leicht zu

Rekordgewinn trotz vieler Naturkatastrophen

Der weltgrößte Rückversicherer Münchener Rück hat nach dem besten Ergebnis in der Unternehmensgeschichte den nächsten Rekordgewinn im Blick. 'Das Ziel ist über 2 Mrd. EUR, und das ist ambitioniert', sagte Münchener-Rück-Chef Nikolaus von Bomhard. Bei einem leichten Plus der Beitragseinnahmen auf 38,5 Mrd. EUR erwartet das Unternehmen einen Anstieg der weiter
  • 457 Leser
INTEGRATION / Nach Jahren des Debattierens kündigt die Kultusministerin einen Schulversuch an

Schavan bringt den Islam ins Klassenzimmer

Was lange währt, wird endlich gut, sagt das Sprichwort. Nun will das Land endlich Islamunterricht an den Schulen anbieten, zunächst in Modellversuchen von 2006 an. weiter
  • 310 Leser
KASSENBEITRÄGE

Schmidt fordert erneut Senkung

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) hat von den Krankenkassen erneut verlangt, ihre Beiträge zu senken. Die Menschen erwarteten dies, sagte die Ministerin gestern. Versicherte müssten mehr zahlen, deshalb müssten auch die Beiträge sinken. Für eine Bilanz der Gesundheitsreform sei es noch zu früh. Es zeichne sich aber ein Mentalitätswechsel weiter
  • 256 Leser
COMMERZBANK

Schmidt-Bank eingegliedert

Zehn Monate nach der Übernahme hat die Commerzbank die Integration der SchmidtBank in ihr eigenes Filialnetz abgeschlossen. Bis auf eine Ausnahme seien alle 70 Geschäftsstellen eingegliedert worden, sagte Commerzbank-Vorstand Martin Blessing. 'Damit haben wir 360 000 neue Privatkunden und 2000 neue Mittelstandskunden gewonnen.' Die Schmidt-Bank (Hof/Saale) weiter
  • 498 Leser

Soldaten bei Olympischen Spielen erfolgreich

Die Hälfte der Medaillen, die das deutsche Olympia-Team bei den Sommmerspielen 2004 in Athen geholt hat, haben Soldaten gewonnen. Der deutschen Mannschaft gehörten 159 Soldaten und Soldatinnen an, heißt es im Jahresbericht des Wehrbeauftragten. Sie holten sechs Gold-, neun Silber- und neun Bronzemedaillen. In Zukunft wird an den Planstellen für Spitzensportler weiter
  • 313 Leser
MAN ROLAND / Standort Geisenheim geschlossen

Sparkurs wird verschärft

Der weltweit zweitgrößte Druckmaschinenhersteller MAN Roland verschärft seinen Sanierungskurs in der defizitären Sparte Bogenmaschinen. Der Standort Geisenheim wird geschlossen und die Maschinenmontage in Offenbach konzentriert. Als Gründe wurden die schwierige Branchensituation sowie Belastungen durch Wechselkurs- und Rohstoffpreisentwicklungen genannt. weiter
  • 409 Leser
Deutsche Telekom

Stellenabbau geht weiter

BDie Deutsche Telekom will in den kommenden Jahren weiter Arbeitsplätze in Deutschland abbauen. Die Stellenzahl in Deutschland solle jährlich im Durchschnitt um 5 Prozent sinken, sagte Vorstandschef Kai-Uwe Ricke. Dies gelte auch für die Festnetzsparte T-Com. Konkrete Zahlen nannte er nicht. Für dieses Jahr hatte die Telekom mit der Gewerkschaft vereinbart, weiter
  • 405 Leser
GALILEO

Stolpe: Rasch entscheiden

Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) dringt auf eine rasche Entscheidung zum europäischen Satelliten-Navigationssystem Galileo. Stolpe warnte davor, die beiden Bieter für den Satellitenbau zu einem Gesamtkonsortium zusammenzufassen. Dies würde den Wettbewerb erschweren und letztlich die Steuerzahler belasten, sagte der Minister vor einem Treffen weiter
  • 386 Leser
DIEBSTAHL

Süßes Verhängnis

Eine süße Spur hat die Hamburger Polizei nach einem Einbruch zu den Tätern geführt. Vier Jugendliche hatten die Schiebetür einer Apotheke aufgehebelt, durch den Spalt gegriffen und Bonbontüten aus einem Ständer genommen. Auf der Flucht verloren sie diese, so dass die Polizisten nur der Bonbon-Spur vom Tatort bis zu einem Imbissstand folgen mussten. weiter
  • 353 Leser

Telegramme

fussball:Wolfgang Sidka ist wieder Trainer der Nationalmannschaft des Bahrains. Der 50-Jährige bleibt auch Coach beim Verein Al Arabi im Scheichtum Katar.fussball:Dick van Burik (Hertha BSC Berlin) ist wegen unsportlichen Verhaltens (Notbremse in Leverkusen) mit einer Sperre von zwei Spielen belegt worden.handballDer VfL Gummersbach wird den zum Saisonende weiter
  • 254 Leser
sc freiburg

Teufel neues Mitglied

Erwin Teufel ist neues Mitglied beim Bundesliga-Letzten SC Freiburg. 'Ich habe den Zeitpunkt ganz bewusst gewählt. Die Kontinuität und Konsequenz, mit der auch der SC seit vielen Jahren auf Langfristigkeit setzt, imponiert mir', sagte Baden-Württembergs Ministerpräsident Das 2:3 gegen Nürnberg am Samstag hatte er bereits im Stadion verfolgt. sid weiter
  • 381 Leser
BÜHNE / Thomas Langhoff inszeniert den 'Eingebildeten Kranken

Theatralischer Hochdruck

Rudolf Wessely bietet in der Titelrolle des Guten zuviel
Der große Hypochonder als herumrennender Tyrann: Thomas Langhoff inszeniert Molières 'Eingebildeten Kranken' in München auf Nummer sicher. weiter
  • 413 Leser
ELEKTROINDUSTRIE

Verhalten optimistisch

In der deutschen Elektronik- und Elektrotechnik-Industrie herrscht verhaltender Optimismus. 'Die Stimmung ist nicht schlecht. Unsere Branche wächst 2005 vor allem durch Auslandsaufträge weiter, wenn auch etwas weniger stark als im Vorjahr', sagte Edward G. Krubasik, Präsident des Branchenverbandes ZVEI. Die Lage im Inland dagegen sei weiter unbefriedigend. weiter
  • 530 Leser
HANDBALL

VfL-Akteure unter Druck

Gong zur nächsten Runde im Abstiegskampf: Heute (20 Uhr/App-Halle) empfängt Handball-Bundesligist VfL Pfullingen den TBV Lemgo. VfL-Coach Ecki Nothdurft ist zuversichtlich, allerdings weiß er auch, dass Pfullingen das wohl schwerste Rest-Programm der Abstiegskandidaten hat: 'Das ist so. Deswegen sollten wir nur von Spiel zu Spiel denken.' Frisch Auf weiter
  • 291 Leser
FUSSBALL

Viel Wirbel in Düsseldorf

Einen Tag nach seiner Entlassung als Generalmanager hat der Ex-Nationalspieler Thomas Berthold den Fußball-Regionalligisten Fortuna Düsseldorf verklagt. weiter
  • 321 Leser
BUNDESPRÄSIDENT / Köhler fordert Kraftakt gegen die Massenarbeitslosigkeit

Vorrang für neue Arbeitsplätze

Unions-Modell einer Gesundheitsprämie unterstützt - Neben Lob kritische Stimmen
Bundespräsident Köhler hat einen nationalen Kraftakt für Wachstum und Beschäftigung gefordert. Ungewöhnlich scharf verurteilte er Lobbyismus und Egoismus. weiter
  • 289 Leser
ERZIEHUNG

Vorurteile abbauen ohne Moralkeule

Wie kommt man antisemitischen Vorurteilen bei? Ein schulisches Pilotprojekt sucht neue Wege. Speziell ausgebildete Schüler sollen Lehrern zur Seite stehen. weiter
  • 362 Leser
LOTTO

Warten auf den Glückspilz

Der dritthöchste deutsche Lottogewinn mit 20,4 Millionen Euro wartet weiter auf seinen Besitzer. Bis gestern Mittag hatte sich der Eigentümer des einzigen Tippscheines nicht gemeldet, auf dem allein am Wochenende die sechs Richtigen mit der korrekten Superzahl kombiniert waren. 'Wir warten weiter', sagte Elmar Bamfaste von der zuständigen Westlotto weiter
  • 307 Leser
R. STAHL / Trendwende in der Fördertechnik

Ziel deutlich übertroffen

Die R. Stahl AG hat im Geschäftsjahr 2004 ihrer Ziele deutlich übertroffen. Der Spezialist für Fördertechnik und Explosionsschutz steigerte eine Umsatz um 10,1 Prozent auf 253 Mio. EUR. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, verdoppelte sich der Jahresüberschuss von 2,3 Mio. EUR auf 4,7 Mio. EUR. Die strategische Neuausrichtung des Unternehmens zeigte weiter
  • 383 Leser
MUSIKTHEATER / Peter Jonas stellt sein letztes Staatsopern-Programm vor

Zur letzten Spielzeit noch ein Rekord

Mit der Rekordzahl von 53 Opernproduktionen wird sich Peter Jonas in der nächsten Spielzeit nach 13 Jahren als Intendant der Bayerischen Staatsoper verabschieden. Eröffnet wird die neue Saison am 29. Oktober mit der Premiere von Engelbert Humperdincks 'Königskinder' (Regie: Andreas Homoki), weitere Premieren sind Bellinis 'Norma' (Regie: Jürgen Rose), weiter
  • 342 Leser
FUNKTIONÄRSGEHALT

Ärzteprotest lässt nicht nach

Im Streit um die hohen Funktionärsgehälter bei der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Baden-Württemberg wollen die protestierenden Ärzte mit einer Unterschriftenaktion eine Mitgliederbefragung erzwingen. Es sei zu hoffen, dass mehr als zehn Prozent der 19 000 KV-Mitglieder die neue Resolution gegen die überhöhten Vorstandsbezüge unterschreiben, sagte weiter
  • 248 Leser