Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. März 2005

anzeigen

Regional (134)

Die Passion Christi, zentrales Motiv der vorösterlichen Zeit, ist auch an der Außenwand der Stuttgarter Stiftskirche abgebildet. Gerade Jesu Sieg über den Tod ist für Stiftskirchen-Pfarrer Manfred Bittighofer der Inhalt des Osterfestes. Er bietet heute um 18 Uhr einen speziellen Ostergottesdienst für junge Leute. weiter
  • 242 Leser
Motor und Licht an, so fand die Polizei am Donnerstag gegen 2 Uhr einen Mann in einem Auto an der Ecke Egau-/Hölderlinstraße. Der Mann war alkoholisiert und hatte keinen Führerschein. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Schwäbisch Gmünd An der Ausfahrt des Wertstoffhofs in die Lorcher Straße hielt ein 25-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 15.15 Uhr weiter
Die Landfrauen des Bezirks Härtsfeld veranstalten am Ostermontag um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle in Dorfmerkingen ihr traditionelles Frühlingsfest. Die Ortsvereine werden sich im Programm einbringen und das schwäbische Duo "Stumpf und Neuhauser" und die Tanzkapelle "Stausee-Duo" werden für die musikalische Umrahmung sorgen. weiter
  • 283 Leser
In diesem Jahr findet die traditionelle "Dekanats-Jugend-Osternacht" am Ostersonntag, 27. März, um 4.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Joseph in Bopfingen statt. In den vergangenen Jahren haben sich immer mehr als 300 Jugendliche und Erwachsene getroffen, um miteinander die Auferstehung Jesu zu feiern. Im Anschluss findet ein gemeinsames Frühstück im Gemeindehaus weiter
  • 160 Leser
Nach dem harten Winter hat das Schloss Fachsenfeld mit seinem Park nun wieder geöffnet. Öffnungszeiten sind samstags, sonntags und feiertags jeweils von 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr. An Wochentagen gibt es Führungen nur bei Voranmeldung. Das Schlosscafe hat dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 12 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 112 Leser
Vom 29. März bis 22. April ist die L 2221 in Oberschneidheim wegen einer Belagssanierung gesperrt. Umleitung über Zöbingen, Walxheim, Riepach und Tannhausen. Stadtbibliothek geschlossen Die Stadtbibliothek bleibt am Karsamstag geschlossen. Heute, Gründonnerstag ist die Bibliothek nur bis 17 Uhr geöffnet. VHS geschlossen Das Büro der Volkshochschule weiter
Der Schwäbische Albverein Bartholomä bietet am Ostermontag, 28. März, ab 12 Uhr wieder einen "Ostertreff" in der Kühholzhütte. Diese liegt zwischen dem Möhn- und dem Kitzinghof. Hallenbad geschlossen Das Bartholomäer Hallenbad bleibt während der Osterferien bis zum 3. April geschlossen. Dies teilt die Gemeinde mit. Kulturnetz zu Das Sekretariat Kulturnetz weiter
  • 182 Leser
Erstmals in Aalen werden Seminare veranstaltet für Hundebesitzer und Hundetrainer, die Naturheilkunde und Aggressionen zum Inhalt haben. Über "Naturheilkunde für Hunde" referiert Buchautorin Petra Stein aus München am Samstag, 9. April. Praktische Übungen sind möglich. - "Der aggressive Hund - zur Biologie der Aggression" ist Thema von Privatdozent weiter
  • 165 Leser
Die Jugendgruppe der astronomischen Arbeitsgemeinschaft Aalen bietet am Samstag, 26. März, ab 20 Uhr eine Sonderführung in der Aalener Volkssternwarte an. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Bei guter Sicht wird man den Mond und die Planeten Saturn und Jupiter, sowie den Orionnebel sehen können. Die Sternwarte befindet sich in den Parkanlagen weiter
  • 101 Leser
Die Schwimmhalle Abtsgmünd bleibt seit Karfreitag bis Ostermontag geschlossen, die Gemeinde bittet die Badegäste um Verständnis. Marienkapelle Der Förderkreis für die Marienkapelle bittet darum, bei der Renovierung mitzuhelfen. Der Raum über der Sakristei braucht eine neue Deckenverkleidung, der Verputzt muss abgeschlagen werden und die Bänke müssen weiter
Das Thema Bauplätze hat den Ortschaftsrat Rindelbach am Dienstagabend beschäftigt. Im Dezember wurde mit dem Verkauf der Bauplätze im "Wannenfeld" begonnen. 107 Plätze konnten bereits Bauwilligen zur Verfügung gestellt werden, bei zwei Bauplätzen ist der Grunderwerb noch nicht getätigt worden. Zehn Bauplätze sind im Rückbehalt, fünf Bauplätze wurden weiter
  • 197 Leser
Rombachtunnel gesperrt: Die automatische Signalanlage sperrte den Rombachtunnel der B 29 (Westumgehung) mehrmals am Karfreitagabend, weil einer der Rauchmelder Alarm ausgelöst hatte. Die Feuerwehr rückte aus, fand jedoch nichts. Kein Unfall, kein Feuer . . . Erklärung der Polizei am späten Freitagabend, nach Rücksprache mit der Feuerwehr: Nebel wurde weiter
  • 161 Leser
Auch an Ostermontag wird es eine Montagsdemo gegen Hartz IV auf dem Gmünder Marktplatz geben. Künftig wird es auch regionale Treffen der Montagsdemonstranten geben. Die Gmünder Aktivisten sind stolz darauf, dass das erste dieser Treffen am 9. April in Gmünd laufen wird. Gottesdienst im Grünen Am Ostersonntag beginnt um 7 Uhr der traditionelle Gottesdienst weiter
Der Schwäbische Albverein Bartholomä bietet am Ostermontag, 28. März, ab 12 Uhr wieder einen "Ostertreff" in der Kühholzhütte. Diese liegt zwischen dem Möhn- und dem Kitzinghof. Hallenbad geschlossen Das Bartholomäer Hallenbad bleibt während der Osterferien bis zum 3. April geschlossen. Dies teilt die Gemeinde mit. Kulturnetz zu Das Sekretariat Kulturnetz weiter
VDK LAUCHHEIM / Jahreshauptversammlung

"Angst um Zukunft"

Ein kurzer Abriss über die Aufgaben des Verbandes, aber auch deutliche Kritik an der "Selbstbedienungsmentalität" von Führungskräften der Krankenkassen und ihrer Verwaltungsorgane prägte die Hauptversammlung des VdK in den Torstuben. weiter
  • 130 Leser

"Antigone"

Die Badische Landesbühne Bruchsal (BLB) gastiert am Montag, 11. April, 20 Uhr, im Congress Centrum "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd mit der antiken Tragödie "Antigone" von Sophokles. Der antike Dramatiker beschrieb in seinem Stück bereits vor 2500 Jahren eindringlich, was geschieht, wenn individuelle, religiöse und politische Ziele kollidieren. Kreon weiter
  • 186 Leser

"Bis auf weiteres" ausgetreten

Sie sei als 2. Vorsitzende des Vereins für Städtepartnerschaft nicht "ausgetreten", sondern "bis auf weiteres ausgetreten", betont die Oberkochenerin Susi Bantel in Ergänzung des Berichts vom Donnerstag. Susi Bantel beklagt in einer Pressemitteilung, dass der Vereinsvorsitzende, Harald Wollner, sie in diesem Zusammenhang unvollständig zitiert habe, weiter
  • 118 Leser
OB-WAHLEN / Interview mit dem Politikwissenschaftler und Kommunalpolitik-Experten Prof. Hans-Georg Wehling

"Glaubwürdigkeit ist entscheidend"

Der Tübinger Professor Hans-Georg Wehling beobachtet seit über 30 Jahren die Kommunalpolitik im Land und gilt als ein profunder Experte. Wir haben mit dem Politikwissenschafler über die OB-Wahl in Aalen gesprochen und welche Qualifikationen das künftige Stadtoberhaupt haben sollte. weiter
  • 120 Leser

"Nachwuchs" im Kindergarten

Die Kinder des evangelischen Kindergarten Friedenskirche auf dem Hardt beschäftigen sich zur Zeit mit dem Thema: "Neues Leben im Frühling - Das Ei, Symbol für neues Leben". Dazu wurde im Kindergarten ein Brutkasten aufgestellt mit befruchteten Eiern von Zwerghühnern. 21 Tage lang lagen die Eier darin und wurden von Kindern und Erzieherinnen zwei mal weiter

"Schmelzwasser" als Dank

Bei einem Besuch des städtischen Bauhofs Lauchheim informierten sich die Gemeinderäte der Fraktion SPD/Unabhängige über die Besonderheiten des Winterdienstes. Dabei stellte man fest, daß die Mitarbeiter nicht nur mit den Unbilden des Winters, sondern auch mit manch sturen Zeitgenossen zu kämpfen hatten, die in engen Gassen ihre Autos abstellen. Mit weiter
  • 130 Leser
SPORTVEREIN ELCHINGEN / Jahreshauptversammlung

"Sorgenkind" Tennisabteilung

Die finanziellen Belastungen habe der Sportverein Elchingen im Griff, betonte Vorsitzender Friedrich Kuch auf der Hauptversammlung im Vereinsheim. Allerdings konnten die Tennisabteilung wichtige Führungsämter nicht besetzen. weiter
  • 106 Leser
SCHÜTZENVEREIN LAUTERBURG / Einmütige Beitragserhöhung

2004 viel investiert

Kassierer Ingo Hermann "predigte" von der Erfindung der Einzugsermächtigung: "Im 21. Jahrhundert ist es doch ein Unding, dass zwei Jünger durchs Dorf pilgern, um die Vereinstaler einzusammeln", sagte er. Die Versammlung beschloss eine Beitragserhöhung. weiter
  • 163 Leser
REIT- UND FAHRVEREIN HEUCHLINGEN / Hauptversammlung mit vielen Ehrungen

2004 viele Turniererfolge erritten

Ein erfolgreiches Jahr hat Reit- und Fahrverein Heuchlingen hinter sich. Dies war der Tenor der Berichte bei der Hauptversammlung. Zudem wurden viele Mitglieder geehrt. weiter
  • 345 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Ostern

Ostern steht vor der Tür. Die GT wollte wissen, wie die Bürger die Osterfeiertage verbringen, wie sie feiern und ob über die Feiertage verreist wird, wenn ja wohin. Wie feiern Sie Ostern? Fahren Sie über Ostern in den Urlaub, wenn ja, wohin? Von Sonia Ortu und Lisanne Guba weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Zeitumstellung

In der Nacht vom Karsamstag auf Ostersonntag ist es wieder einmal soweit: Die Uhren werden von Winter- auf Sommerzeit umgestellt. Die Schwäbische Post hat sich aus diesem Grund in der Aalener Innenstadt umgehört und Passanten zu diesem Thema befragt. Ist es ihnen schon einmal passiert, dass Sie die Zeitumstellung vergessen und dann verschlafen haben? weiter

Alois Mack

Mit volkstümlichen Melodien hat das Blasorchester Rosenberg unter der Leitung von Otto Gurko seinem aktiven Mitglied Alois Mack zum 65. Geburtstag gratuliert. Nach einigen Wunschmelodien gab es für Mack die Gratulation durch den Ehrenvorsitzenden des Musikvereins, Wilfried Reich. Reich erinnerte daran, dass der Jubilar seit nunmehr 49 Jahren aktiv in weiter
  • 165 Leser

Alpenverein ehrt seine Gründungsmitglieder

Für ihre langjährige Treue wurden kürzlich bei der Mitgliederversammlung der Ellwanger Bezirksgruppe des Deutschen Alpenvereins zahlreiche verdiente Mitglieder geehrt. Das Bild zeigt (von links) Paul Mezödi (40 Jahre Mitglied), Schriftführer Helmut Pohensky, Ottmar Schmidt (50 Jahre Mitglied), Kassierer Walter Hänle, Edgar Himpel (50 Jahre Mitglied), weiter
GEMEINDERAT WESTHAUSEN / Baubeginn für Sommer geplant

Altenheim früher

Nach Beschluss des Gemeinderates wird Westhausen früher als erwartet ein Altenpflegeheim mit 36 Pflegebetten und einer Seniorenbegegnungsstätte erhalten. Der Spatenstich soll bereits im Juli erfolgen. Die Fertigstellung ist Ende 2006 geplant. weiter
  • 252 Leser
GEMEINDERAT WÖRT / Zuschussantrag für Vereinsheim erhitzt die Gemüter

Am Ende Einigung auf die Hälfte

Mit viel Eigenleistung betreibt der SV Wört den Wiederaufbau seines Vereinsheimes. Dennoch fehlt Geld, das nun als Zuschuss von der Gemeinde kommen soll. Über die Höhe wurde diskutiert. weiter

Andächtige Momente am Salvator-Kreuzweg

Besonders ergreifend wirkt der Salvator-Kreuzweg in den Abendstunden, wenn Kerzenlicht an den Kreuzwegstationen flackert. Doch auch bei Tageslicht finden sich dort viele Pilger. An Gründonnerstag gab es um 23 Uhr "Ölbergstunde in der Leidensnacht", am Sonntag erwartet Besucher bereits um 7 Uhr das Auferstehungsläuten und ein österliches Morgenlob im weiter

ANGEMERKT

Alarm, Alarm, möchte man rufen und vor der langen Bank warnen, auf die der Ausbau der B29 geschoben zu werden droht. Der Brief des Bundesverkehrsministeriums an die Päckchen-Demonstranten des Ostalbkreises könnte so verstanden werden: Der Gmünder Tunnel ist zu teuer. Würde der ab nächstem Jahr finanziert, schauten zu viel andere Regionen mit ihren ebenfalls weiter
  • 139 Leser
RAIFFEISENBANK MUTLANGEN / Mitgliederversammlung des Geschäftsbereiches Gschwend

Anstieg im betreuten Kundenvermögen

Die Raiffeisenbank Mutlangen informierte ihre Mitglieder und Kunden bei der Mitgliederversammlung für den Geschäftsbereich Gschwend über die Entwicklung der Bank. Vorstandsmitglied Dieter Breuer freute sich, eine "deutlich positive Entwicklung der Gesamtbank" vermelden zu können. weiter
SV Mögglingen / Beteiligung an Aktivitäten lässt nach

Appell Schweizers

Der Schützenverein Mögglingen sprach bei der Hauptversammlung über das 2006 anstehende 100-jährige Jubiläum. Und über die sinkende Bereitschaft an den Aktivitäten weiter
  • 107 Leser

Arbeitsamt gesplittet

Der Jobcenter des Arbeitsamtes (zuständig für Empfänger von Arbeitslosengeld II) befindet sich seit Donnerstag in der Rindelbacher Straße 2. Empfänger des Arbeitslosengeld I werden weiterhin vom Arbeitsamt im Sebastiansgraben betreut. weiter
  • 292 Leser

AUF EIN WORT

Mancherorts läuten heute um zwölf Uhr mittags die Glocken. Andere halten durch bis zum Abend. Doch dann ist das Ziel erreicht: Die Fastenzeit ist zu Ende. All jene, die zwischen Aschermittwoch und Ostern verzichtet haben - auf Alkohol, auf Süßigkeiten, auf Fernsehen oder SMS-Schreiben - dürfen wieder tun, was sie sich so lange selbst verboten haben. weiter
RAIFFEISENBANK MUTLANGEN

Aus alt mach wieder neu

Modernisierung, Renovierung, Sanierung und Energieeinsparung waren die Themen einer Informationsveranstaltung der Raiffeisenbank Mutlangen in ihrer Geschäftsstelle Gschwend. weiter

B 29: Handlungsbedarf

Der Kanzler hat gesprochen: zwei Milliarden Euro werden zusätzlich investiert, damit Deutschland wieder in Schwung komme. 500 Millionen Euro mehr will Gerhard Schröder pro Jahr in die Verkehrsinfrastruktur stecken. Gmünds CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle hat sofort reagiert und die Bundesregierung aufgefordert, davon 25 Millionen Euro pro weiter
  • 155 Leser

Bahn stopft Gleise

In den Nächten nach Ostern - von Dienstag/Mittwoch, 29. auf 30. März sowie Freitag/Samstag, 1. auf 2. April - saniert die Bahn die Gleise am Bahnhof Unterkochen und von Samstag/Sonntag, 2. auf 3. April sowie Sonntag/Montag, 3. auf 4. April am Bahnhof Aalen sowie anschließend zwischen Unterkochen und Königsbronn (wir berichteten). Während der Bauarbeiten weiter
  • 173 Leser
SPORTFREUNDE ROSENBERG / Schulden aus dem Vereinsheimbau wurden weiter abgebaut

Beim Hallenneubau wird mit angepackt

Der Vorsitzende der Sportfreunde Rosenberg, Josef Rettenmeier, konnte bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Vereins auf ein sportlich ausgeglichenes Jahr zurückblicken. Erfreulich: Die Schulden aus dem Vereinsheimbau wurden weiter abgebaut. weiter
  • 177 Leser

Bike-Diebstähle Serie aufgeklärt

Die Polizei hat im Großraum Stuttgart eine Serie von Motorraddiebstählen aufgeklärt: Sechs Männer im Alter von 42 bis 51 Jahren sollen nach Angaben der Ermittler seit 2004 zahlreiche hochwertige Motorräder gestohlen und - meist in Einzelteilen - weiter verkauft haben. Die Polizei spürt nun auch den Käufern dieser Teile nach. Drei mutmaßliche Diebe seien weiter
B 29

CDU hakt beim Kanzler nach

Der Kanzler hat gesprochen: zwei Milliarden Euro werden zusätzlich investiert, damit Deutschland wieder in Schwung komme. Eine Chance zur Realisierung des B 29-Ausbaus? weiter
AALENER OB-WAHL / Begegnung mit Ulrich Pfeifle

Das Gesamtkunstwerk

Was soll die Nachfolgerin des Aalener Oberbürgermeisters können? Welche Themen soll der Verwaltungschef nach Ulrich Pfeifle schon erfolgreich bearbeitet haben? Auf welche Problemlösungen vor allem soll vorbereitet sein, wer im Sommer die Aalener Amtskette nimmt? Die Bürger von Aalen können sich den Mann, die Frau nicht schnitzen, die Ulrich Pfeifle weiter
  • 114 Leser
RUNDER TISCH KULTUR / Einweihung des Schillerbänkles in Lorch

Das Miteinander hervorgehoben

Ein Schillerbänkle mit Schillerlinde bekam Lorch am Weg vom neuen Parkplatz am Römerturm zum Kloster. Ein Ruheplatz für Spaziergänger mit Blick zum Remstal, Rechberg, Römerturm und Kloster. weiter
GEDENKTAG / Heute vor 70 Jahren Einbruch in ND-Heim im Schwesternhaus

Datum in eisernen Lettern erneuert

Zahlreiche runde Gedenktage stehen in diesem Jahr im Kalender. Die älteren Mitglieder des Bundes Neudeutschland (ND) - heute in der Gemeinschaft Katholischer Männer und Frauen - erinnern sich an den heutigen Tag exakt vor 70 Jahren. Das Datum vom 26. März 1935 wurde als eines der wenigen Zeichen jugendlichen Aufbegehrens gegen die NS-Gewalt in Aalen weiter
  • 117 Leser
OSTEREIER / Woher Ostereier- und Osterhasenbrauch stammen - Edmund und Christa Seifert zeigen ihre 500 bemalten Eier

Die bunten Schalen sind ausgepumpt

Hunderte von Ostereiern verschönern die Wohnung von Edmund und Christa Seifert. Aber wie kam es zum Brauch der Ostereier und des Osterhasen? weiter
  • 158 Leser
KIRCHE / Schüler diskutieren die Frage "Wo gehen wir hin?"

Die Generation 2000X

Über 30 junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren, darunter auch zehn Schülerinnen des Rosernstein-Gymnasiums Heubach trafen sich zur ersten Schülerinnen- und Schülerakademie der LakiSa (Landeskirchliche Schülerinnen- und Schülerarbeit). Sie verbrachten vier Tage, um sich mit dem Thema "Wo gehen wir hin?" auseinanderzusetzen. weiter

Die Karwoche ganz bewusst erlebt

Die Karwoche bewusst und aktiv zu erleben, das war das Ziel für die Kinder des Gmünder Kindergartens St. Hedwig in den Kiesäckern. Kinder und Eltern banden gemeinsam Palmbüschel, die dann am Palmsonntag vor dem Gottesdienst verkauft und geweiht wurden. Zu Beginn der Karwoche wanderten die Kinder und Erzieherinnen zum Kreuzweg auf den Salvator, um dort weiter
  • 100 Leser
GT-OSTER-GEWINNSPIEL / Ziehung der Gewinner

Ein besonderes Osternest

Die Teilnahme am GT-Oster-Gewinnspiel war überragend. In der vergangenen Woche sollte gezählt werden, wie viele Ostereier auf der Gewinnspiel-Seite versteckt waren - und fast alle lagen richtig. weiter
  • 174 Leser
OSTER-GEWINNSPIEL / Ziehung der Gewinner

Ein besonderes Osternest

Die Teilnahme an unserem Oster-Gewinnspiel war überragend. Wir wollten in der vergangenen Woche wissen, wie viele Ostereier auf unserer Gewinnspiel-Seite versteckt waren - und fast alle haben richtig gezählt. weiter
  • 128 Leser
OSTERN / Bei den Schäfern ist jetzt vor den Osterfeiertagen Hochsaison - was das Schlachten und Ausliefern angeht

Ein Rund-um-das-Jahr-Job

Der Beruf des Schäfers ist heutzutage alles andere als alltäglich. Er verlangt Einiges ab, denn die Tiere müssen 365 Tage im Jahr versorgt werden. "Es ist ein Leben von und mit den Schafen", sagt Karin Kirschbaum, Schäfermeisterin vom Kitzinghof aus Bartholomä. Besonders jetzt, so kurz vor Ostern, sei es sehr anstrengend. weiter
OBST- UND GARTENBAUVEREIN BARGAU / Interessierte lauschten Fachberater Franz-Josef Klement

Ein Schnittkurs im Tiefschnee

Trotz widriger Wetterbedingungen war der Winterschnittkurs der Gartenfreunde Bargau vor wenigen Tagen ein voller Erfolg. Fachberater Franz-Josef Klement zeigte rund 30 Interessierten wie's geht. weiter

Ein staubiges Kuckucksei

Zugegeben, das Thema passt nicht zum österlichen Frieden, als Beigabe zum österlichen Festmenü wirkt es unappetitlich. Aber die Feinstaubbelastung der Gmünder Atemluft steht nun mal auf der Tagesordnung. Die aggressiven Partikel gibt's an der Gmünder B 29-Ortsdurchfahrt in viel größerer Menge als die EU erlaubt. Die betroffenen Städte stehen dem Problem weiter

Einmal mehr Erdas Tanztee

Der Tanzteebus fährt wieder am Mittwoch, 30. März. Im Tanzhaus Krone in Bissingen ist Senioren-Nachmittag mit Erdas Tanztee. Die Tänzer erwartet eine angenehme Atmosphäre, gute Küche und gepflegte Live-Musik. Parkmöglichkeit bei der Gemeindehalle Leinzell oder Zustieg unterwegs möglich. Abfahrt ist in Leinzell beim Rathaus um 13 Uhr, Rückkehr voraussichtlich weiter

Einsparungen beim Abfall

Bei der Neuvergabe der Abfallsammlung im Rems-Murr-Kreis wurden nach Angaben der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Landkreises (AWG) jährliche Einsparungen in Millionenhöhe erreicht. Im Vergleich zu den seitherigen Kosten für das Einsammeln und Transportieren der Abfälle bringe das Ausschreibungsergebnis erhebliche Kostenvorteile. Den Auftrag mit einer weiter

Englisch büffeln

Schüler der Klassen 9 und 10 bietet die VHS die Chance in den Ferien ihre Englisch-Grammatik aufzubessern. Vier Nachmittage jeweils von 13 bis 16 Uhr sind vorgesehen. Los geht's am Dienstag, 29. März. Anmeldung unter (07171)/925150. weiter
  • 201 Leser

Festgottesdienst

Am Ostersonntag um 10 Uhr laden der Neulermer Kirchenchor und das Bläserensemble des Musikvereins zu einem gemeinsamen Konzert in die St. Benedikt-Kirche ein. Vorgesehen ist u.a. die "Missa antiqua" von Wolfram Menschick und "Singet dem Herrn" von Max Eham. A capella singt der Chor "Regina coeli" von Antonio Lotti. Mit einem Bläserspiel von Jacques weiter
  • 300 Leser

Firmen im Boot

Langen Diskussionen folgt jetzt die Umsetzung: Die Trägergesellschaft einer "Internationalen Schule" in Ulm wurde gegründet. Das Projekt fand einhelliges Lob der Unternehmer, die jetzt leichter Mitarbeiter aus dem Ausland werben könnten. Mehr noch: Namhafte Firmen wollen zur Finanzierung beitragen, darunter auch Voith aus Heidenheim. weiter
  • 278 Leser
GEMEINDEVERWALTUNGSVERBAND / Verbund der Gemeinden Stödtlen, Tannhausen und Unterschneidheim tagte

Flächennutzungsplan beschlossen

Die Versammlung des Gemeindeverwaltungsverbands Tannhausen hat den Entwurf des Flächennutzungsplanes 2005 bis 2020 verabschiedet, den Vorsitzenden Ralf Leinberger im Amt bestätigt und die Gebührensatzung angepasst. weiter
  • 239 Leser

Freizeit-Pass ist da

Der Familien-Freizeit-Pass des Tourismusverbandes Schwäbische Alb enthält 112 Schecks, mit denen Sehenswürdigkeiten rund um die Schwäbisch Alb kostenlos oder verbilligt besucht werden können. Vergünstigungen gibt's z.B. auf Burg Hohenzollern, Schloss Lichtenstein, in der Bärenhöhle. Gmünd ist mit dem Schießtal-Freibad, Veranstaltungen des Kirchenmusik-Festivals, weiter
  • 114 Leser
KIRCHE / Für Frühaufsteher

Frühe Osternachtsfeier

Den Weg aus der Nacht in den hellen Morgen gehen Christen bei der Osternachtsfeier der Evangelischen Kirchengemeinde Essingen. Gesänge aus Taizé, Griechenland und Schottland werden angestimmt. Der feierliche Einzug des Lichts, die Tauferinnerung und das alkoholfreie Abendmahl in kleinen Kreisen sollen konfessionsübergreifend Kinder, Jugendliche und weiter
KIRCHE / Für Frühaufsteher

Frühe Osternachtsfeier

Den Weg aus der Nacht in den hellen Morgen gehen Christen bei der Osternachtsfeier der Evangelischen Kirchengemeinde Essingen. Gesänge aus Taizé, Griechenland und Schottland werden angestimmt. weiter
  • 171 Leser
BEZIRKSBIENENZÜCHTERVEREIN BOPFINGEN 1980 / Jahreshauptversammlung

Gefragte Kerzen und viel Honig

Das Jahr war toll und erfolgreich. Das machte der Bericht von Hans Böhm, der Vorsitzende der Bezirksbienenzüchter Bopfingen. 64 Mitglieder hat der Verein, davon sind 57 aktive mit 396 Bienenhaltung. weiter
  • 113 Leser
SANGESLIEBE BRONNEN / Ehrungsabend im Vereinsheim

Goldene Ehrennadel für Abele und Fuchs

Bei einem Ehrungsabend der Sangesliebe Bronnen wurden verdiente Vereinsmitglieder geehrt. Für Josef Abele und Josef Fuchs gab es die Goldene Ehrennadel. Beide singen seit 50 Jahren im Chor. weiter
  • 233 Leser
LK HEUBACH / Äußerst anspruchsvolles Konzert in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche

Größter Erfolg des Liederkranzes

Der Heubacher Liederkranz hatte gewagt und gewonnen: Er gab ein sehr sanspruchsvolles Kirchenkonzert mit zwei Magnificatvertonungen von Zelenka und Durante in der Heubacher Ulrichskirche. Und konnte überzeugen. weiter
FFW GÖGGINGEN / Generalversammlung der Jugendfeuerwehr

Gute Entscheidung

Es war die erste Generalversammlung, die die Gögginger Jugendfeuerwehr hielt. Für deren Gründung gab es viel Lob. weiter
  • 115 Leser
FDP / Delegierte zur Landesvertreterversammlung gewählt

Heinrich: Einigungsprozess erklären

"Zu viele Unsicherheiten und Ängste", sah FDP-Bundestagsabgeordneter Ulrich Heinrich, Patenabgeordneter für den Kreisverband Ostalb, für den europäischen Einigungsprozess. Die Partei müsse sich daher um den offenen Dialog mit dem Bürger bemühen. weiter
GUTEN MORGEN

Herrgottbscheißerla

Tibel, Tabel, Tisch - heute gibt es Fisch! Dies gilt an Karfreitag nicht nur für Katholiken, sondern auch bei den Luthrischen. Aus Respekt davor, dass Jesus seinen Leib hingegeben hat für die Menschen. Fisch also. Aber welchen? Und wie zubereitet? Zander an einem leichten Limonensößchen schlägt die Ostalb-Kollegin vor. Forelle blau gibt's beim Chef. weiter

Heute Premiere

Bei "Gerhards Marionetten" in Schwäbisch Hall hat heute, Samstag, 15 Uhr, die Inszenierung von Otfried Preußlers "Der kleine Wassermann" Premiere. Weitere Aufführungen sind am 28., 29., 30., 31. März sowie am 2. und 3. April. Infos und Karten unter (0791)48536. weiter
  • 201 Leser
EGERLÄNDER GMOI / Jahreshauptversammlung

Hirschl Ehrenmitglied

Die "Egerländer Gmoi" ist aktiv und gut in Schuss. Das zeigte sich jüngst bei der Jahreshauptversammlung im "Stern" in Wasseralfingen. weiter
  • 210 Leser
VORTRAG / Dr. Erik Schlicht spricht vor Realschülern

Jugendliche und ihr Körper

Wache Schüler hatte Dr. med. Erik Schlicht, Chefarzt der Abteilung für Frauenheilkunde an der Stauferklinik. Er sprach an der Realschule Lorch. weiter
  • 108 Leser

Kabeldefekt Ursache für Brand in Alfdorf

Ein Kabeldefekt hat nach ersten Ermittlungen der Polizei den Brand im Alfdorfer Baustoffgroßhandel Wiedmann ausgelöst. Nichts deute auf Brandstiftung hin, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. Das Feuer hatte am Dienstag einen Schaden von mehr als zehn Millionen Euro verursacht. Es war im angemieteten Lagerraum der Firma TRW ausgebrochen, die weiter
  • 129 Leser
ORTSCHAFTSRAT PFAHLHEIM / Thema Mietzins für Kastellhalle

Keine Erhöhung

Der Pfahlheimer Ortschaftsrat hatte bei der Neufestsetzung der Gebühren für die Nutzung der Kastellhalle andere Vorstellungen als die Stadtverwaltung ... und setzte sich durch. weiter
  • 112 Leser

Kinder toben sich mal richtig aus

Mittlerweile zur Tradition geworden ist das Bewegungsfest des Kindergarten Zochentals. Am Samstagnachmittag tobten sich rund 60 Kinder bereits zum fünften Mal in der Karl-Weiland-Halle in Aalen aus. "Das Fest ist eine gute Möglichkeit für die Kinder aus sich herauszugehen", sagt Kindergartenleiterin Nicole Haas. Eine riesige Tobefläche bot die dreiteilige weiter

Kirchenmusik

Im feierlichen Hochamt am Ostersonntag um 9 Uhr singt auf dem Schönenberg der Kirchenchor die Spatzenmesse" von Mozart für Soli, Chor und Orchester; "Jauchzet, lobet" von Bach sowie das "Halleluja" von Händel. Die Solopartien singen Sylvia Dritschler, Birgit Baumann, Otto Brenner und Roland Schuster. An der Orgel spielt Ulrich Heine. Die Gesamtleitung weiter
  • 162 Leser

Kirchheimer Klosterbrunnen

Nach altem Brauch wurden früher im Frühjahr die Brunnen gereinigt und danach von den Frauen und jungen Mädchen als Zeichen der Dankbarkeit für das kostbare Wasser geschmückt. Diesen schönen alten Brauch halten die Frauen vom Katholischen Deutschen Frauenbund, dem Frauenfrühstück und dem Frauentreff Kirchheim seit Jahren aufrecht.Unser Bild zeigt die weiter
  • 164 Leser
GEMEINDERAT NEULER / Durch erneute Änderung verschiebt sich der Zeitplan für den Rathausbau

Kleineres Rathaus wird später fertig

"Neuler braucht ein neues Rathaus, aber nicht um jeden Preis". Bürgermeister Manfred Fischer zögerte keine Minute, als die Kostenschätzung der Architekten eine Verteuerung um fast 300 000 Euro erwarten ließ. "Das Projekt kleiner, das finanzielle Limit einhalten", lautete der Auftrag an die Architekten, den der Gemeinderat einstimmig mittrug. weiter
  • 174 Leser
PROJEKT / Schüler des Ostalbgymnasiums malen in Firmen

Kunst in der Spannerei

Kunst geht in die Betriebe. So könnte man das außergewöhnliche Projekt überschreiben, das Paul Groll, Kunstlehrer am Ostalbgymnasium in Bopfingen, zusammen mit den Zwölftklässlern zurzeit auf die Beine stellt: Die Schüler bemalen und gestalten triste Wände in Firmen der Region. weiter
VOR-ORT-TERMIN

KWO ist jetzt in Neresheim

Der traditionsreiche Hersteller von Werkzeugen für die holz- und -kunststoffverarbeitenden Industrie, die Firma KWO-Werkzeuge GmbH, hat seinen Standort von Oberkochen nach Neresheim verlegt. Der Grund ist in einer erheblichen Ausweitung der Produktpalette zu sehen. weiter
STIPENDIUM / Ein Jahr Aufenthalt in den USA für den Gmünder Koch Philipp Schlumpp

Land, Leute und Küche entdecken

Einmal im Jahr ermöglicht das Parlamentarische Patenschafts-Programm der Bundesregierung jungen Berufstätigen einen einjährigen Aufenthalt in den USA. SPD Bundestagsabgeordneter Christian Lange vergibt dieses Mal ein Stipendiat an den Gmünder Philipp Schlumpp. weiter
KAPPELBERGTUNNEL / Trotz erheblicher Verzögerungen ist die Sanierung noch im Zeitplan - Weitere Sperrungen

Lichtblick für Stuttgart-Pendler

Ostergeschenk für die Pendler, die werktäglich aus dem Ostalbkreis in den Mittleren Neckarraum müssen: Die millionenschwere Sanierung des Kappelbergtunnels liegt im Zeitplan. weiter
OSTERKÖSTLICHKEITEN / In Gmünd und Aalen werden Krokant-Eier noch selbst gemacht

Mandelblättchen im Zuckerteig

Der süße Duft ist verflogen, der klebrig-heiße Teig ist kühl, fest und optimal in Form. Das Ensemble ist appetitlich verpackt in durchsichtigem Cellophan, adrett verziert mit lila Schleifchen. Und dem Betrachter läuft das Wasser im Mund zusammen, denn diesem Krokant-Ei sieht man an: Es schmeckt. weiter
B 29 - AUSBAU JETZT / Aktion der GMÜNDER TAGESPOST beim Lorcher Wochenmarkt

Mehr als 100 Lorcher auf dem Banner

Mehr als 100 Lorcher Bürger kamen am Donnerstag zur GT-Foto-Aktion für den schnellen Bau der Muckenseeauffahrt von der B 29 zur B 297. Die Bilder kommen auf ein Elf-Meter-Banner und werden den Verkehrsverantwortlichen im Bund überreicht. Mitorganisiert hatte die Aktion die Bürgerinitiative B 297. weiter
GARTENFREUNDE UNTERKOCHEN / Jahreshauptversammlung

Mehr Mitarbeit im Heim

Die Unterkochener Gartenfreunde sollten besser im Vereinsheim mitarbeiten. Dieses wird nur noch von zwei Ehepaaren bewirtschaftet. weiter
  • 210 Leser
FREILICHTSOMMER / Heinz Trixner stellt sein letztes Programm für den "Kreuzgang" in Feuchtwangen vor

Michel, die Widerspenstige und Don Juan

Bei der Pressekonferenz zu den diesjährigen "Kreuzgangspielen" in Feuchtwangen betonte Kulturamtsleiterin Petra Brüning, dass man "gerne und erfolgreich mit Trixner gearbeitet" habe. weiter
  • 180 Leser

Mit Osterfrühstück

Am Ostersonntag bittet die evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach um 6 Uhr zum Frühgottesdienst. Gefeiert wird ein liturgischer Weg aus dem Dunkel des Todes hinein ins Licht der Auferstehung Christi. Danach gibt es ein Osterfrühstück. Um 9.15 Uhr beginnt ein zweiter Gottesdienst, der Kirchenchor singt. weiter
  • 212 Leser

Märchen in der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek hatte zur Märchenstunde anlässlich des Weltgeschichtentages am 19. März eingeladen. Die Kinder kamen und lauschten gespannt den Erzählungen von Carmen Stumpf und Ute Hommel von der Erzählgemeinschaft Ostalb "Märchenbrunnen". Erzählt wurden unter anderem die Geschichte von den "Drei Schweinchen", das türkische Märchen vom "Schönen weiter
  • 102 Leser

Mögglinger Kindergartenkinder basteln Riesen-Eier

"Plötzllich habe ich etwas entdeckt! Was ist da nur hinter den Weiden versteckt? Ein Korb voller Eier, bunt und fein. Die sollen für uns Kinder sein." Fröhlich reimen die Kinder des Mögglinger Kindergarten St. Josef. Sie haben große Ostereier bemalt, die sie stolz zeigen. Und freuen sich auf den morgigen Ostersonntag. weiter
  • 231 Leser
VORTRAG / Krebstherapie

Naturheilkundliche Krebstherapie

Dr. med. Andreas Balthasar, Arzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren, hält am Dienstag, 5. April um 19 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik, einen Vortrag über Möglichkeiten und Grenzen der naturheilkundlichen Krebstherapie. weiter
GMÜNDER TAGESPOST OPEN AIR / Nach Joe Cocker, Bob Dylan, Bryan Adams und Carlos Santana:

Nena & Band kommen

Es ist ihr einziges Open Air in Baden-Württemberg: Nena, deutsche Künstlerin mit internationalen Erfolgen, kommt am Freitag, 12. August, ins Gmünder Schießtal. Der Kartenvorverkauf beginnt morgen. weiter
  • 136 Leser
ERNÄHRUNG / Metzger Röhrle reagiert auf Fitness-Welle

Neue Marke "fit+light"

"Leicht, gesund und lecker" zu sein verspricht die fett- und cholesterinarme Bauernwurst, die Fleischermeister Gebhard Röhrle selbst herstellt. Sportler und ernährungsbewusste Verbraucher hören die Botschaft ebenso gerne wie Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen auf Schonkost angewiesen sind. weiter

Neuer Name: Rossmann statt KD

Im "KD - Kaiser's Drugstore" in der Marienstraße wird derzeit kräftig umgeräumt (im Bild: KD-Mitarbeiter Jürgen Weber). Die KD-Kette wurde vom Drogerie-Riesen Rossmann übernommen und wird künftig unter diesem Namen auftreten. Auch in Ellwangen. Die "neue" Rossmann-Drogerie soll am 11. April offiziell eingeweiht werden. Und zwar mit alter Besetzung und weiter
  • 144 Leser

NEUES VOM SPION

Scheinbar gibt es zurzeit kaum ein wichtigeres Thema als Hundekacke. Die Haufen traten jetzt (überraschenderweise?) gehäuft zutage, als die hartnäckige Schneedecke der vergangenen Wochen, die auch viel anderes gnädig verbarg, Opfer der Frühlingssonne geworden war. Und da denkt mancher Kommunalpolitiker an die von der Stadt avisierten "Hundetoiletten". weiter
  • 125 Leser

OAG-Schüler an der FH Aalen

Im Rahmen des Programms "Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium", kurz BOGY genannt, besuchen jedes Jahr Schüler und Schülerinnen des Ostalbgymnasiums die Hochschule Aalen. In diesem Jahr lag der Interessensschwerpunkt bei der Medientechnik, die übrigen Schüler besuchten die Studiengänge der Chemie und der Optoelektronik. Das Foto zeigt die OAG-Schülergruppe weiter
  • 111 Leser
FUSSWASCHUNG / In der Aalener Marienkirche

Ordnung auf dem Kopf

Beim Gottesdienst zu Gründonnerstag wurde in der Marienkirche die Fußwaschung Jesu in den sichtbaren Mittelpunkt gestellt. Der Oberste der Geistlichen, Dekan Angstenberger, durfte sich tief hinunter kauern, die Füße der Schützlinge in Augenschein nehmen und dann mit Krug und Handtuch die Zeichenhandlung Jesu verleiblichen. weiter
  • 266 Leser

Ostalb-Europäer tagen

Die Ostalb-Europäer treffen sich am Freitag, 1. April um 19 Uhr im "Lamm" in Heubach. Dabei will der Kreisverband die Vortragsabende, Diskussionen und Vereinswanderungen für die Jahre 2005 und 2006 vorbereiten. Jedermann ist willkommen. weiter
  • 197 Leser

Ostereierhetzeln mit dem TSF Gschwend

Am Ostermontag ist auf dem TSF-Sportgelände in Gschwend wieder das traditionelle Ostereierhetzeln. Jung und Alt sind eingeladen, ab 10.30 Uhr die Eier rollen zu lassen oder gemütlich im Vereinsheim beim Oster-Frühschoppen zusammen zu sitzen. Wanderpokal "Hase", der ein tolles Jahr beim Vorjahressieger Max Rupp aus Hagkling verbracht hat, wird von Dieter weiter
  • 211 Leser

Osterhasenbacken im Pflegeheim

Der Mögglinger Förderverein zur Betreuung älterer Mitbürger hatte alle Bewohner im Pflegeheim Mögglingen zu einem Osterhasenbacken eingeladen. Die Bewohner haben verschiedene Osterhasenformen unter der Leitung von Elfriede Bareis und Priska Weingart ausgestochen und dekoriert. Es hat allen sehr viel Spaß und Freude bereitet. Am Nachmittag wurden die weiter
  • 134 Leser

Ostern gibt Kraft für jeden Tag

Die kleine Marion wollte es genau wissen. "Wie lange dauert Ostern?", fragte sie ihre Mutter. "Zwei Tage", bekam sie zur Antwort. "Zwei Tage nur?", fragte das Mädchen zurück. "Das kann ich nicht glauben." "Doch", bekräftigte die Mutter, "zwei Tage: Ostersonntag und Ostermontag." "Wie lange dauert Ostern?" Jetzt war ihr Bruder dran. "Zehn Tage", gab weiter
  • 253 Leser
KLOSTERGUT NERESHEIM / Eierproduktion auf Hochtouren

Ostern kann kommen

7000 Hühner im Klostergut Neresheim, artgerecht gehalten, legen am Tag zwischen 4000 und 5000 Eier. Und nicht nur zu Ostern sind die Eier vom berühmten Härtsfelder Klosterberg begehrt. weiter
  • 205 Leser

Osternachtsfeier in der Klosterkirche

Die Osternachtsfeier der Lorcher Kinderkantorei ist am heutigen Ostersamstag, 26. März, familienfreundlich um 19.30 in der Lorcher Klosterkirche. Im Anschluss an die etwa halbstündige liturgische Feier gibt es wie beim Abendmahl Traubensaft und Fladenbrot am Osterfeuer im Klostergarten. Kinderkantorei und Chor der Stadtkirche werden von einer Band begeleitet, weiter
  • 121 Leser
GT-FASHION-NIGHT / Innovative Modenschau mit Profimodels

Party mit Ambiente

Eine hochklassige Show präsentieren Gmünder Fachgeschäfte am Freitag, 8. April ab 20 Uhr auf zwei Etagen im ehemaligen Kaufhaus Horten. weiter

Peter Mayer

Er war im Stuckateurbetrieb seines Vaters, Helmut Mayer in Aalen-Ebnat, als Stuckateur ausgebildet worden. Im Januar hat er mit Ausbildungszeitverkürzung seine Lehre als Bester mit Preis und Auszeichnung abgeschlossen. Seit der Betriebsgründung des Stuckateurmeisters Helmut Mayer im Jahr 1997 wurden bisher drei Stuckateure ausgebildet, die alle mit weiter
  • 386 Leser
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Ende April Benefizkonzert mit "Botschaftern des guten Tons"

Polizeimusikkorps im Münster

Das Polizeimusikkorps Baden-Württemberg unterstützt die "Küche der Barmherzigkeit". Die Musiker laden am Sonntag, 24. April, um 17 Uhr zu einem Konzert ins Heilig-Kreuz-Münster. Der Eintritt ist frei, die Besucher können für die "Küche der Barmherzigkeit" spenden. weiter
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Rund 1000 Schlüssel müssen für die neue Schließanlage ausgewechselt werden

Proteste von den Vereinen befürchtet

Fast 1000 Schlüssel für öffentliche Gebäude sind mittlerweile in Abtsgmünd im Umlauf. Manche werden auch missbraucht, es fehlt der Überblick. Eine neue, elektronisch gesteuerte Schließanlage für 60 000 Euro soll nun Abhilfe schaffen. weiter
  • 149 Leser
GARTENFREUNDE

Reiche Ernte im Gartenjahr

Der Verein der Gartenfreunde Wasseralfingen blickte bei der Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Gartenjahr mit reichlich Ernte zurück. Vorsitzende Hildegard Landgraf berichtete von zahlreichen Veranstaltungen und Festen. Beim Blumenschmuckwettbewerb wurden die Erzweganlage sowie der Kochergarten mit einem ersten Preis ausgezeichnet. Die Erzweganlage weiter
  • 274 Leser

Schroedter ehrte

Bei der Sondersitzung der SPD-Fraktion im Regionalverband wurde Heidi Schroedter, die langjährige Vorsitzende und stellvertretende Verbandsvorsitzende nicht, wie irrtümlich berichtet, geehrt und verabschiedet. Vielmehr hat Schroedter selbst die Ehrung und Verabschiedung ihrer langjährigen Kolleginnen und Kollegen vorgenommen. weiter
  • 226 Leser

Schubarts Elle

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF "Leben lernen" hat Peter Härtling sein Erinnerungsbuch überschrieben. Darin erzählt er, wie das Leben auf ihn zukam, wie er staunte und litt, wie er erfuhr, was Güte vermag und dass der Mensch des Menschen Wolf ist. Er hat sich erinnernd die Wunden wieder aufgekratzt, die ihm das Leben schlug und den Schmerz ganz unlarmoyant mitgeteilt. weiter
  • 173 Leser
KABARETT / Olaf Schubert revoluzzte mit seinem neuen Programm "Boykott" im ausverkauften Gmünder "Spielplatz"

Sein Rautenpullunder ist kultfähig

Der Kerl spielt die Blödelkarte aus und hat es doch faustdick hinter den Ohren. Am Klassenkampfdiskurs der untergegangenen DDR geschult, rebelliert er in atemberaubender Diktion gegen die bestehenden Verhältnisse: der Gutmensch-Kabarettist Olaf Schubert. Das Publikum im "Spielplatz" war rundum von ihm angetan. weiter
  • 145 Leser
EVANGELISCHE GOTTESDIENSTE / "Christus solidarisch mit allen, die Leid tragen"

Sich im Alltag zu Jesus bekennen

In den Kirchen gedachten die evangelischen Christen am Gründonnerstag und Karfreitag in besonderer Weise des Leidens und Sterbens Jesu. weiter
  • 178 Leser

Spende an turmorkranke Kinder

Die Schüler der Klasse 4 der Grund-, Haupt- und Werkrealschule Jagstzell haben durch eine Druck- und Bastelaktion sowie durch Schuheputzen am Abschlussfest eines internen Gesundheitsprojekts die stolze Summe von 250 Euro erwirtschaftet. Diesen Betrag spendeten die Schüler nun dem Förderkreis für tumorkranke Kinder in Ulm. Verwendet wird das Geld für weiter
  • 133 Leser

Stefanie Holzner

"Herzlichen Glückwunsch zur vorzeitig bestandenen Gesellenprüfung" wünscht das Haarstudio Irmgard Schönmetz aus Bopfingen seiner Mitarbeiterin Stefanie Holzner aus Bopfingen-Schloßberg (links). Als Auszeichnung erhielt Sie eine Belobigung für gute Leistungen von der Kreishandwerkschaft Ostalb, sowie einen Preis von der Technischen Schule Aalen. Im Bild weiter
  • 576 Leser
KINDERHAUS ABTSGMÜND / Anmeldezahlen gehen nach oben

Tagesbetreuung läuft

Zunächst waren die Abtsgmünder noch skeptisch bei der Ganztagesbetreuung. Doch inzwischen gibt es genug Anmeldungen für Herbst, damit kann im Kinderhaus auch dieses Angebot starten. weiter
SENIORENHEIM SCHÖNBORNHAUS / Unterhaltungsnachmittag

Tanzen und lachen

Seit einem Jahr gibt es im Schönbornhaus den monatlichen öffentlichen Tanznachmittag. Das Angebot kommt hervorragend an. weiter
  • 231 Leser

Theaterferien

SCHAUFENSTER
Am Gründonnerstag hat sich das Theater der Stadt Aalen in einen zweiwöchigen Osterurlaub verabschiedet. Über das Programm im April informiert die neueste Ausgabe der Theaterpublikation "Das Heft", die in verschiedenen Geschäften und Cafés sowie der städtischen Bibliothek und am Theater selbst im Alten Rathaus zur Mitnahme ausliegt. Aus den Ferien meldet weiter
  • 162 Leser
PROZESSION / Missione Cattolica Italiana geht den Kreuzweg auf den Hohenrechberg

Tief empfundene Frömmigkeit

Zum dritten Mal stellte die katholische italienische Gemeinde S. Giovanni Bosco am Karfreitag den Kreuzweg nach. Diesmal ist die Besetzung international und interkonfessionell. Das stärkt den Glauben und verbindet. Denn wer den Kreuzweg geht, geht ihn aus Überzeugung. weiter
AUSSTELLUNG / Rudolf Kurz im Landratsamt Aalen

Torsi in Landschaft

Malerei steht im Titel der Ausstellung von Rudolf Kurz im Landratsamt in Aalen an erster Stelle. Tatsächlich überwiegen die Bilder die Plastiken bei weitem. Jene stehen gleichwohl im Mittelpunkt, so klein sie auch sein mögen. weiter
  • 180 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR BARTHOLOMÄ / Ausbildung unter realistischen Bedingungen

Umgang mit Backdrafts geübt

Immer wieder stieg beim Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) in Bartholomä Rauch in den Himmel. Unter Atemschutz bekämpften die Feuerwehrleute Flammen auf dem Hof. Doch passiert ist nichts - alles nur Übung. weiter
TRÄGERVEREIN EHEMALIGE SYNAGOGE / Aus dem Vermögen von Holocaust-Opfern

US-Erben stiften einen Nachlass-Fonds

Zunächst dauerte es Jahrzehnte, bis die Schweizer Banken die Einlagen deutscher Juden freigaben, die im Holocaust umgekommen waren. Nachdem dieses Kapitel der Geschichte jetzt auch finanziell aufgearbeitet wurde, ergab sich eine positive Überraschung: Der Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf erhält eine Zuwendung. weiter
TSV MUTLANGEN / Hauptversammlung unter dem Motto "Sport für alle"

Verstärkt junge Mitglieder werben

Der größte Mutlanger Verein, der TSV Mutlangen, stellt sich den geänderten Rahmenbedingungen, die sich in gesellschaftlicher, politischer und finanzieller Hinsicht ergeben haben. Das war ein Fazit der Hauptversammlung. weiter
PORTRÄT / Gerda Böttger: 29 Jahre aktiv in der Politik und in Vereinen

Vom "Eisernen Gustav" bis Pavel

Als Gerda Böttger 1975 in den Gemeinderat gewählt wurde, war sie die einzige Frau im Gremium. Bis 2004 war sie in der Kommunalpolitik tätig. Als AWO-Ortsvereinsvorsitzende steht sie noch immer an der Spitze. weiter

Vom Tod ins Leben

Um 5.30 Uhr wird an Ostersonntag unter der liturgischen Leitung von Dekan Immanuel Nau die Osternacht gefeiert. Der Gottesdienst beginnt in der dunklen Kirche. Nachdem das Osterlicht hereingetragen ist, steht die Tauferinnerung im Mittelpunkt. Die Taizegesänge werden von einer Instrumentalgruppe begleitet. weiter
  • 197 Leser
KAB / Reaktion auf Arbeitslosigkeit und Beschäftigungskrise

Vorschlag für neues Rentensystem

Angesichts der hohen Arbeitslosigkeit und der Umbrüche bei den Beschäftsgungsverhältnissen fordert die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in der Diözese eine Reform des Rentensystems. weiter
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN DEWANGEN / Hauptversammlung

Wanderheim gut besucht

Das Wanderheim Welland des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Dewangen wird von auswärtigen und heimischen Gästen sehr gut angenommen. Vertrauensmann Ägidius Braun sprach bei der Hauptversammlung im "Adler" in Dewangen von einem erfolgreichen sowie auch erlebnisreichen Jahr. weiter
  • 221 Leser
KIRCHE / Dringende Suche nach "Wohnungsnester"

Wer gibt Quartier?

Während dieser Tage Osternester zuhauf gerichtet und versteckt werden, suchen die für den Weltjugendtag Verantwortlichen der neun Seelsorgeeinheiten und 35 Kirchengemeinden des Dekanats Schwäbisch Gmünd noch nach einer Vielzahl von Betten für junge Menschen aus aller Welt. weiter
GMÜNDER TAGESPOST UND HEUBACHER BRAUEREI / 27. Maibaumwettbewerb startet heute

Wer hat den schönsten Maien?

"Das Aufstellen des Nadelbaumes ohne Äste und Rinde, das Schmücken mit Handwerksbildern, Städtewappen, bänderumwickeltem Kranz aus Tannenzweigen ist ein langwieriges Unterfangen." So steht es im Handbuch der "Feste und Bräuche". Drum prämiert die GMÜNDER TAGESPOST mit der Heubacher Brauerei als Partner alljährlich die schönsten Maien. weiter
KLEIDERSPENDEN / Was machen Malteser, Deutsches Rotes Kreuz, Caritas und Arbeiterwohlfahrt aus alten Klamotten?

Zwischen Kommerz und gutem Zweck

Statistisch gesehen wirft jeder Deutsche im Jahr 16 Kleidungsstücke in die Altkleidersammlung. Die meisten Menschen gehen davon aus, dass die entsorgten Sachen direkt bei Bedürftigen landen. Doch weit gefehlt: Die alten Klamotten werden oft kommerziell weiterverwendet und enden auch als Matratzenfüllung oder Putzlappen. Auch damit ist der guten Sache weiter
  • 169 Leser
F.B. LEHMANN / Beschäftigungsgarantie bis Ende 2008 - aber:

Zwölf Kündigungen

Im "Nervenkrieg" um Kostenreduzierung und Arbeitsplätze gaben am Gründonnerstag IG Metall sowie Betriebsrat und Geschäftsleitung der Maschinenfabrik F.B. Lehmann grünes Licht für ein Einigungspapier. Darin wird 79 der 95 Mitarbeitern eine Beschäftigungsgarantie bis 31. Dezember 2008 gegeben; 16 Mitarbeiter scheiden aus, davon 12 durch betriebsbedingte weiter
  • 245 Leser

Regionalsport (16)

FUSSBALL Oberliga - FC Normannia Gmünd und SB Heidenheim trennen sich im Derby 1:1 (1:1)

Nach dem Gegentor stark nachgelassen

Im Derby gab's keinen Sieger. Der SB Heidenheim und der FC Normannia Gmünd trennten sich in der Fußball-Oberliga vor 1000 Zuschauern leistungsgerecht 1:1 (1:1). Die Gäste aus Gmünd begannen stark und erarbeiteten sich mehrere Chancen. Es reichte aber nur zu einem von Mark Mangold verwandelten Foulelfmeter (24.). Nur zehn Minuten kam der HSB per Freistoß weiter
  • 105 Leser
Zu den Zielen und Hintergründen des Kongresses standen die drei Hauptverantwortlichen für die inhaltliche Gestaltung Rede und Antwort: Prof. Dr. Dr. Axel Horn Sportwissenschaftler an der PH Schwäbisch Gmünd, Schwerpunkt Sportpädagogik, Autor von "Spielerziehung in der Grundschule". Fred Eberle Dozent am Pädagogischen Fachseminar, Lehrwart im Württembergischen weiter
Turnstunden, tägliches Spielen im Garten und morgendliche Kreisspiele im Kindergarten, aktive Pausengestaltung oder Kooperationen Schule-Verein im Grundschulbereich - Kann man in den Erziehungsanstalten überhaupt noch mehr für die Bewegungserziehung tun? * * * Was muss an der Schnittstelle zwischen Kindergarten und Schule anders werden? * * * Geht eine weiter
  • 282 Leser
Dieter Märkle, Trainer des SB Heidenheim
Herr Märkle, Sie sind erst seit wenigen Wochen in Heidenheim Trainer. Hat Sie schon jemand über die Brisanz der heutigen Partie aufgeklärt? Märkle: Ich kenne die Brisanz. Ich versuche im Vorfeld aber eher, ein wenig die Emotionen herauszunehmen. Warum? Märkle: Weil das Spiel selbst meist gar nicht so brisant ist, wie es in der Öffentlichkeit gemacht weiter
  • 214 Leser
Alexander Zorniger, Trainer des FC Normannia
Herr Zorniger, der frühere FCN-Spieler Ertac Seskir tippt 2:0 für Heidenheim . . . Zorniger: Da er beide Mannschaften bestens kennt, wird's wohl auch 2:0 ausgehen. Wir werden aber trotzdem spielen. Im Hinspiel schoss der FC Normannia fünf Tore. Ist der HSB nach wie vor hinten anfällig? Zorniger: In der Vorrunde hatte der HSB tatsächlich Probleme in weiter
  • 201 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Bei der Heimpremiere im neuen Jahr soll trotz Personalnot gegen Darmstadt gepunktet werden

"Müssen noch einen Gang höher schalten"

Fußball-Regionalligist VfR Aalen wurde vom Verletzungspech gebeutelt. Nun fallen für das Nachholspiel gegen Darmstadt 98 am Ostermontag im Waldstadion (Anpfiff: 15 Uhr) mit Michael Stickel und Marco Haller auch noch zwei Leistungsträger aus. Grund: Sie kassierten in Siegen die fünfte gelbe Karte. weiter
  • 278 Leser

Axel Horn

"Grundsätzlich ist es in der Erziehungsarbeit immer möglich, zu optimieren. Die Frage ist: Wie kann ich die Bewegungsangebote quantitativ und qualitativ steigern? Letztere Möglichkeit besteht bezüglich einer Individualisierung der Angebote eigentlich immer. In der Grundschule kommt der große Prozentsatz von Fachfremdunterrichtenden im Sportunterricht weiter
  • 179 Leser

C.M. Bundschuh

"Das Angebot der angeleiteten Bewegung ist noch zu gering. Einen zentralen Punkt muss die Schulung der räumlichen Wahrnehmung einnehmen, deren Ausprägung bis zum sechsten Lebensjahr abgeschlossen ist. Außerdem ist ein Kind in der Grundschule hauptsächlich über Körperlichkeiten definiert. Deshalb ist es wichtig, diese schon im Kindergarten zu fördern. weiter
  • 291 Leser
FUSSBALL / Oberliga - SB Heidenheim empfängt heute um 15 Uhr im Albstadion den FC Normannia Gmünd - Was die beiden Trainer vor dem Lokalderby sagen

Einige lassen sich nicht für jeden Euro holen

Das Verhältnis ist seit Jahren angespannt. Der SB Heidenheim und der FC Normannia Gmünd sind mehr als nur Liga- und Lokalrivalen in der Fußball-Oberliga. Die Tatsache, dass heute mehrere Heidenheimer Spieler auf ihren Ex-Club treffen, sorgt für zusätzliche Brisanz. Vor dem Derby sprechen beide Trainer übers Spiel, den Gegner und die Emotionen im Umfeld. weiter
  • 370 Leser

Fred Eberle

"Bewegung als Unterrichtsprinzip muss noch vertiefter und breiter werden. Nicht nur bei einigen Schulen und Kindergärten - bei allen. Es muss zum Flächenbrand werden. Noch sind es zu wenige Grundschulpädagogen, die die Bedeutung der Bewegung angemesen einordnen." * * * "Man muss mehr miteinander reden. Bewegungsprogramme müssen aufeinander abgestimmt weiter
  • 299 Leser
FUSSBALL / Schiedsrichter

Gespann pfeift

Franz Steinacker vom SV Lautern pfeift heute eine Landesliga-Partie. Der Schiedsrichter ist um 15 Uhr in der Landesliga-Staffel 2 im Einsatz. Er leitet die Partie Calcio Leinfelden-Echterdingen gegen FV Zuffenhausen. Seine Assistenten bei dieser Partie sind Florian Hudelmaier (FC Stern Mögglingen) und Wolfgang Herzer (TSV Mutlangen). weiter
  • 188 Leser
FUSSBALL / Regionalliga bis zur Kreisliga B: Nachholpartien über die Osterfeiertage sorgen für ein buntes Fußball-Programm

Nachholpartien gibt's im Überfluss

Regionalliga Samstag, 26.3., 14.30 Uhr: Nöttingen - Offenbach Sonntag, 27.3., 15 Uhr: Augsburg - Siegen Montag, 28.3., 15 Uhr: Stuttgarter Kickers - Feucht Koblenz - Hoffenheim 1860 München (A) - Elversberg Pfullendorf - VfB Stuttgart (A) Aalen - Darmstadt Oberliga Samstag, 26.3., 15 Uhr: Lauda - SVW Mannheim Bonlanden - Crailsheim Bahlinger SC - Freiberg weiter
  • 199 Leser

Regionalliga Süd

2:1 FSV Mainz - St. Kickers 2:1 Darmstadt - Pfullendorf 3:0 TSG Hoffenheim - SV Wehen 0:2 Spfr. Siegen - VfR Aalen 3:3 SV Elversberg - FC Augsburg 0:1 1. Kick. Offenbach 22 14 1 7 44:26 43 2. Spfr. Siegen 21 11 6 4 34:20 39 3. SV Wehen 21 11 4 6 34:29 37 4. Bay. München 20 10 5 5 33:21 35 5. SV Elversberg 21 9 7 5 29:27 34 6. Darmstadt 21 10 3 8 29:18 weiter
  • 248 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Sportfreunde Dorfmerkingen verlieren in Ditzingen mit 0:2 Toren

Stark dezimiert nichts zu erben

Die Sportfreunde Dorfmerkingen konnten nach der Niederlage des Tabellenführers Balingen die Gunst der Stunde nicht nutzen und verloren beim TSF Ditzingen verdient mit 0:2. weiter
  • 288 Leser
KONGRESS / "Kinder in Bewegung - BewegGründe für Kinder" - Folge 3: Ziele und Hintergründe des Fachkongresses im April in Schwäbisch Gmünd

Wege in eine bewegungsfreundliche Welt

Was erwartet Teilnehmer und Öffentlichkeit, wenn am 22. April in Schwäbisch Gmünd der Fachkongress "Kinder in Bewegung - BewegGründe für Kinder" startet? Die Ziele und Hintergründe der Großveranstaltung werden heute näher vorgestellt. weiter
  • 315 Leser

Überregional (117)

THEATER

'Fidelio' wieder ohne Arbeitslose

Das Experiment, Weimarer Arbeitslose im Finale von Beethovens Oper 'Fidelio' demonstrieren zu lassen, ist gescheitert. Die Erwartungen, Hartz-IV-Empfänger und sozial Schwache als bewusste zeitgenössische Konfrontation zu dem idealistischen Werk Beethovens einzusetzen, hätten sich inhaltlich nicht erfüllt, teilte das Theater jetzt mit. Nach drei Aufführungen weiter
  • 350 Leser
DEUTSCHE BANK / Ackermann verdient weniger als 2003

10 Millionen für den Chef

Deutsche-Bank-Vorstand Josef Ackermann hat im vergangenen Jahr rund zehn Prozent weniger verdient, weil er seine Ziele nicht wie erwartet erfüllt hat. weiter
  • 548 Leser
l-Raffinerie

15 Tote bei Explosion

Experten forschen nach der Ursache für eine gewaltige Explosion mit 15 Toten in einer der größten Öl-Raffinerien der USA. Mehr als 74 Menschen wurden bei dem Unglück am Mittwoch (Ortszeit) verletzt, fünf von ihnen schwer, wie Sprecher der BP-Anlage in Texas City (Texas) am Golf von Mexiko rund 60 Kilometer südlich von Houston bestätigten. Es gebe keine weiter
  • 400 Leser
WISSENSCHAFT / Wenn Gefahr droht, ändern Weichtiere die Gangart

Auch Tintenfische können auf zwei Beinen laufen

Wenn Gefahr droht, werden einige Tintenfische zu 'Zweibeinern'. Sie schlingen sechs ihrer acht Arme um den Leib, wie um ihre Identität zu verbergen, und laufen recht schnell auf den verbliebenen zwei Armen davon. Ein Forscherteam machte Unterwasser-Aufnahmen von den flüchtenden Tieren, analysierte ihre Bewegungen auf Videos und kam zu dem Schluss, dass weiter
  • 357 Leser
STERBEHILFE / Fall Schiavo entfacht in Deutschland Streit um Patientenverfügung neu

Auch US-Bundesgericht gegen Zwangsernährung

Im gerichtlichen Streit um die US-Koma-Patientin Terri Schiavo haben die Eltern der Kranken eine weitere Niederlage erlitten. Nach einem Richter des Staates Florida wies gestern auch ein Bundesbezirksrichter einen neuen Eilantrag auf Wiederaufnahme der künstlichen Ernährung ab, die am 18. März eingestellt worden war. Offen blieb zunächst, ob die Eltern weiter
  • 365 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd ·SV Darmstadt - SC Pfullendorf 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Ilicevic (40.), 2:0 Pölking (72.), 3:0 Cenci (90.). - Zuschauer: 4007. ·FSV Mainz/A. - Stuttg. Kickers 2:1 (1:1) Tore: 1:0 Bolm (18.), 1:1 Steinle (19.), 2:1 Bolm (53.). - Z.: 300. ·TSG Hoffenheim - SV Wehen0:2 (0:1) Tore: 0:1 Boskovic (37.), 0:2 Sprecakovic (51.). - Zuschauer: weiter
  • 392 Leser
TSUNAMI / Deutsche Bürger haben bislang 586 Millionen Euro gespendet

Auf erste Hilfe folgt Wiederaufbau

Rechtliche Hürden erschweren Einsätze - Weitere Spenden sind notwendig
Vor genau drei Monaten löste der Tsunami in Südasien eine Katastrophe aus. Nun sind die Hilfsorganisationen mit dem Wiederaufbau beschäftigt. Die Einheimischen helfen kräftig mit und erhalten dafür teilweise auch einen Lohn. Ein Hindernis sind offene Eigentumsfragen. weiter
  • 369 Leser
STEINBEIS-STIFTUNG / Verbindung Wissenschaft-Praxis

Auf Wachstumskurs

Die deutschen Steinbeis-Zentren verstehen sich als Bindeglied im Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Und hier seien sie weiter auf Erfolgskurs. weiter
  • 547 Leser
KARFREITAG / Millionen Gläubige gedenken Kreuzigung

Aufruf zur Solidarität

Die Kirchen haben an Karfreitag zum Einsatz für Schwache und Benachteiligte aufgerufen. Unzählige Christen gedachten der Kreuzigung Jesu vor beinahe 2000 Jahren. weiter
  • 358 Leser
HAUPTSCHULEN

Bildungspläne kommen früher

In 196 Grund- und Hauptschulen im Land werden die neuen Bildungspläne sofort umgesetzt. Das teilte Kultusministerin Annette Schavan (CDU) gestern mit. Die Schulen hätten das selbst beantragt. Bereits im vergangenen Herbst waren neue Fächerverbünde für die erste und zweite Grundschulklasse sowie die Hauptschulklassen 5 und 6 eingeführt worden. In den weiter
  • 341 Leser
TISCHTENNIS

Boll und Co. wollen EM-Gold

Timo Boll und Co. wollen mit sportlichen Erfolgen bei der Tischtennis-EM in Aarhus ihre Sportart aus den Negativschlagzeilen holen. Die Schlammschlacht in der DTTB-Führung hat nach Angaben der Spieler und Trainer die Vorbereitung nicht ernsthaft belastet. 'Wir konzentrieren uns auf den Sport, und die Funktionäre sollten sich auf die Tagung am 11./12. weiter
  • 337 Leser
BAHNRAD / Sprinter Wolff mit weichen Knien

Bronze fürs Team

Fulst knapp am Podest vorbei
Die deutschen Bahnradfahrer sind erfolgreich in die WM in Los Angeles gestartet. René Wolff, Matthias John und Stefan Nimke holten Bronze im Teamsprint. weiter
  • 328 Leser
VERLETZTE

Bus verunglückt

Bei einem Busunfall in Bayern sind mehrere Menschen leicht verletzt worden. Ein mit 65 Schülern und ihren Lehrern besetzter Bus war auf der Rückfahrt von einer Englandreise auf der A 6 bei Feuchtwangen (Landkreis Ansbach) in Richtung Nürnberg von der Fahrbahn abgekommen und umgestürzt. 14 Insassen erlitten leichte Verletzungen. dpa weiter
  • 459 Leser
STERREICH

Bären haben 'verschlafen'

Der lange Winter mit sehr tiefen Temperaturen im März hat die Tierwelt irritiert: Österreichs Braunbären haben in diesem Jahr 'verschlafen' und sind mit drei Wochen Verspätung aus dem Winterschlaf erwacht. In Oberösterreich sind jetzt die ersten Spuren eines Braunbären in diesem Jahr entdeckt worden. Auch die Störche stellen sich später ein als sonst, weiter
  • 345 Leser
MENSCHENRECHTE

Chinas Führer ziehen die Zügel an

Die Regierungen in Berlin und Paris dringen darauf, das Waffenembargo gegen China aufzuheben. Bürgerrechtler im Reich der Mitte sind empört. weiter
  • 344 Leser
ERNÄHRUNG

Cholesterin ist gut fürs Gehirn

Das Gehirn von Menschen mit natürlicherweise hohem Cholesterinspiegel arbeitet laut einer Langzeitstudie besser als das von Menschen mit niedrigen Cholesterinwerten. Diesen Zusammenhang haben Wissenschaftler der Boston University (US-Staat Massachusetts) festgestellt. Die Hirnfunktionen der untersuchten Personen waren umso besser, je höher ihre Cholesterinwerte weiter
  • 389 Leser
SCHOKOLADE / Österreichischer Konditor streitet mit dem Giganten Lindt um Markenrechte und die rote Schleife

Der bizarre Kampf der sitzenden Osterhasen

In Goldfolie gepackt mit roter Schleife und sitzend - um diese bekannte Form des Schokolade-Osterhasens ist ein erbitterter Markenstreit im Gange. weiter
  • 611 Leser
MUSIK / Zum 80. Geburtstag des Komponisten, Dirigenten und Denkers Pierre Boulez

Die betonierten Hörgewohnheiten zertrümmern

Pierre Boulez ist der Grandseigneur der Avantgarde: als Komponist, Dirigent, Forscher und Denker. Heute feiert der Franzose seinen 80. Geburtstag. weiter
  • 427 Leser

Drogenprobleme bei Jugendlichen in Zahlen

1225 Kinder sind in Baden-Württemberg im Jahr 2002 mit einer Alkoholvergiftung in einem Krankenhaus behandelt worden. Zwei Jahre zuvor waren es noch 24 Prozent weniger. Bundesweit liegt der Alkoholmissbrauch der 12- bis 17-Jährigen bei 12,3 Prozent; 6,4 Prozent konsumieren Cannabisprodukte, 1,2 Prozent Ecstasy. Die meisten nehmen mehrere Drogen. Außer weiter
  • 299 Leser
MEDIZIN / Immer mehr Krankheiten werden verschleppt

Eigenbehandlung birgt Gefahren

Selbstmedikation sollte nicht länger als einige Tage dauern - Dem Arzt alles angeben
Viele Menschen, die sich krank fühlen, versuchen es erst einmal mit der Selbstmedikation. Doch die Eigenbehandlung ohne ärztlichen Rat hat ihre Gefahren. weiter
  • 308 Leser
UMWELT / Im natürlichen Überflutungsgebiet fließt das Wasser langsam ab

Eine Gegend, in der die Donau noch richtig lebt

Es genügt ein erhöhter Pegelstand. Dann tritt die Donau zwischen Bechingen und Zell bei Riedlingen (Kreis Biberach) über die Ufer und überflutet die Aue. In den vergangenen Tagen hat der Fluss wegen der Schneeschmelze wieder eine Seenlandschaft geschaffen. Ein gewollter Effekt: Durch die Ausdehnung auf die Aue fließt das Wasser langsamer ab, bei großen weiter
  • 368 Leser
ERNÄRHUNG / Süßigkeiten haben es kalorienmäßig in sich

Eine Stunde Radeln pro Schoko-Ei

Um die Kalorien eines ordentlichen Schokoladenhasen wieder abzuschmelzen, ist schon ein flotter Osterspaziergang nötig. Das Bundesgesundheitsministerium in Berlin weist zu den Feiertagen darauf hin, dass bereits 100 Gramm Schoko-Hase oder -Ei ohne Extras durchschnittlich etwa 550 Kilokalorien haben. Dafür müsste eine 60 Kilogramm schwere Frau etwa 80 weiter
  • 313 Leser
SUCHT / Angebot speziell für Jugendliche

Endlich klar denken können

Entzugsstation in Weißenau zieht Bilanz
Die einzige Drogenentzugsstation für süchtige Jugendliche in Baden-Württemberg, 'Clean-Kick' in Weißenau, hat eine erste Bilanz gezogen. Und die fällt positiv aus. weiter
  • 375 Leser
SUCHT / Entzugsstation Weißenau zieht Bilanz - Angebot speziell für Jugendliche

Endlich wieder klar denken können

Die einzige Drogenentzugsstation für süchtige Jugendliche in Baden-Württemberg, 'Clean-Kick' in Weißenau, hat eine erste Bilanz gezogen. Und die fällt positiv aus. weiter
  • 352 Leser
MITTELSTAND / Finanzierungsengpässe dauern an

Es geht langsam voran

KfW sieht in der EU-Osterweiterung kaum Chancen
Der Mittelstand kommt auch 2005 nur langsam vom Fleck. Er leidet weiter unter Finanzierungsengpässen. Auch die EU-Osterweiterung bietet ihm keine Perspektive. weiter
  • 494 Leser
FORSCHUNG / Seit fast 30 Jahren ist die Reisensburg Tagungszentrum der Universität Ulm

Fachsimpeleien auf roten Sitzkissen

Rund 2000 Wissenschaftler jährlich suchen auf dem Schloss die Abgeschiedenheit
Der gotische Burgfried der Reisensburg bei Günzburg wirkt von fern wie der Elfenbeinturm der Wissenschaftler, die hier seit fast 30 Jahren zusammenkommen. Tatsächlich dient das Wissenschaftszentrum der Universität Ulm als Stätte des Austauschs und Studierstube für Forscher. weiter
  • 382 Leser
WETTSKANDAL

Felix Zwayer ist der Nächste

Schiedsrichter Zwayer ist im Manipulationsskandal ins Visier der Behörden geraten. Gegen den VfL Bochum laufen derweil Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung. weiter
  • 372 Leser
BOSCH REXROTH / Erstmals mehr als vier Milliarden Euro Umsatz

Franken bringen Bolschoi-Theater in Schwung

Bosch Rexroth, führender Anbieter von Antriebs- und Steuerungstechnik für Fabrikautomation und mobile Anwendungen, hat erstmals mehr als 4 Mrd. EUR umgesetzt. weiter
  • 648 Leser
HOCHWASSER / Entkräftet und unterkühlt gestorben

Frau in Keller eingeschlossen

Eine 65-Jährige, die in Steißlingen (Kreis Konstanz) in einem überfluteten Keller eingeschlossen war, ist gestern an den Folgen des Unglücks verstorben. Ein Bach war nach einem heftigen Gewitter, das an Gründonnerstagabend über den Hegau zog, über die Ufer getreten. Zahlreiche Keller standen nach Polizeiangaben unter Wasser. Nur über eine kleine Luke weiter
  • 403 Leser
PETER STRUTYNSKI

Fremde Federn: Die Uno fällt hinter ihre eigene Charta zurück

Die Bundesregierung hat es trefflich verstanden, die UN-Reformdiskussion auf die Frage zu reduzieren, ob Deutschland einen ständigen Sitz im Sicherheitsrat erhält oder nicht. Diese Engführung der Diskussion weist in eine völlig falsche Richtung. Was das oberste Entscheidungsorgan der Vereinten Nationen braucht, ist keine Stärkung der Positionen der weiter
  • 386 Leser
SUDAN

Friedenstruppe kommt

Die Vereinten Nationen schicken eine Friedenstruppe mit 10 700 Soldaten in den Sudan. Das Kontingent soll das Abkommen zur Beendigung des Bürgerkrieges im Süden des Landes überwachen. Das Mandat erstreckt sich nicht auf die Region Darfur. Dort kämpfen arabische Milizen gegen Rebellen afrikanischer Stämme. Hunderttausende sind auf der Flucht. AP weiter
  • 426 Leser
FIAT / Motoren- und Getriebeproduktion zusammengelegt

Fusion im Antriebsbereich

Der Fiat-Konzern will aus Kostengründen seine Motoren- und Getriebeproduktion zusammenführen. In dem Unternehmen Fiat Powertrain Technologies würden die betreffenden Aktivitäten der Autosparte, des Nutzfahrzeugbereichs Iveco und des Komponentenherstellers Magneti Marelli gebündelt, teilte Fiat mit. Dadurch würden bei der Herstellung und im Einkauf bedeutende weiter
  • 520 Leser
DENKMALSCHUTZ / Restauratoren werden in Baiersbronn unter Dielen fündig

Geheimschriften alter Wunderheiler entdeckt

Schatzfund im Schwarzwald: Versteckte Dokumente einer uralten Heilerfamilie kamen bei der Restaurierung des Morlokhofs unter den Dielen einer Knechtskammer zum Vorschein. Die Spanschachtel enthält geheimnisvolle Beschwörungsformeln, Schutzgebete und Arzneirezepte. weiter
  • 745 Leser
KIRCHE

Gelbe Fassade statt roter

Die bisher rötliche Fassade des Würzburger Kiliansdoms erhält einen neuen Anstrich in gelbem Sandton. Nach Ostern soll die Sanierung der Nordseite des Gotteshauses beginnen, 2006 dann die der Ostseite, teilten Bistumsvertreter mit. Ein Expertengremium hatte zunächst einen weißen Anstrich mit violetter Tönung vorgeschlagen. dpa weiter
  • 365 Leser
LUFTWAFFE / Streit um Pilot Werner Mölders

Geschwader will den Patron nicht missen

Fliegervorbild oder NS-Pilot? In Neuburg an der Donau ist ein Streit entbrannt um den Namenspatron Werner Mölders. Drei Jahrzehnte lang hat das Jagdgeschwader 74 den Ehrentitel 'Mölders' getragen, Offiziere und Mannschaften wollen sich mit der Tilgung nicht abfinden. weiter
  • 404 Leser
UNTREUE

Geschäftsführer unter Verdacht

Der Geschäftsführer der Hockenheimring Hotel und Gastronomie GmbH ist wegen des Verdachts der Untreue fristlos entlassen worden. Dem 49-Jährigen wird vorgeworfen, einen sehr hohen sechsstelligen Betrag in die eigene Tasche gewirtschaftet zu haben, sagte der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung, Hockenheims Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD). weiter
  • 377 Leser
ski nordisch

Gold für Kombinierer

Die Nordischen Kombinierer Tino Edelmann (Zella-Mehlis), Florian Schillinger (Baiersbronn), Tom Beetz (Oberhof) und Steffen Tepel (Winterberg) siegten bei der Junioren-WM in Rovaniemi überlegen im Teamwettbewerb. Das deutsche Skisprung-Quartett wurde disqualifiziert: Der Sprung-anzug von Andreas Wank (Oberhof) war nicht regelkonform. sid weiter
  • 745 Leser
BRAUCHTUM / Früher verhalf Pech zum Glück

Großer Auftrieb zum Duell der Eier

Härtetest als Osterspektakel - Wettbewerb im Kraichgau wurde aus der Not geboren
Der Härtetest für Ostereier hat Tradition: Higgen heißt der Brauch im Kraichgau, bei dem seit zwei Jahrhunderten nicht nur Jugendliche zum lustigen Wettbewerb antreten. Früher wurde manchmal geschummelt, heute geht wohl alles mit rechten Dingen zu. weiter
  • 512 Leser
MALAYSIA / Botaniker verirrt sich im Dschungel

Handy als Lebensretter

Der britische Botaniker John Gillatt (55) mochte sein Handy nie besonders - doch nun hat es ihm das Leben gerettet. Der Pflanzenfreund hatte sich auf einer Erkundungstour im Dschungel Malaysias verirrt. In seiner Not rief er auf dem Handy seine Frau im 10 000 Kilometer entfernten England an. Fünf Tage lang kommunizierten die beiden über das Mobiltelefon weiter
  • 404 Leser
NAHOST / Erstmals arabische Ausstellung über Verfolgung der Juden in Nazareth

Holocaust-Museum soll Frieden fördern

Das erste arabische Museum, das sich mit der Vernichtung der Juden während des Nationalsozialismus auseinander setzt, hat ein arabischer Rechtsanwalt in Nazareth aufgebaut. Er möchte seinem Volk den Holocaust erklären - und auch den Frieden in Nahost fördern. weiter
  • 389 Leser
VOLLEYBALL

Häfler Außenseiter

Als Außenseiter geht der VfB Friedrichshafen ins Final Four der Champions League in Thessaloniki. Im Halbfinale trifft der Volleyball-Erstligist heute (15 Uhr/SWR 17 - 18 Uhr) auf Tours VB (Frankreich). Das zweite Halbfinale lautet Iraklis Thessaloniki - Lokomotiv Belgorod. In der Bundesliga gehen die Häfler nach dem 3:1 in Düren als Erster in die Play-Offs. weiter
  • 392 Leser
FERNSEHEN / Intrigen, Seilschaften, Freundschaften - Gelungener Auftakt der ZDF-Serie

Im 'Kanzleramt' darf auch mal einer die Wahrheit sagen

Erst dröge Real-Politik in der 'Tagesschau' der ARD, danach locker Unterhaltendes aus dem 'Kanzleramt' im ZDF. Eine gute Mischung für einen Fernsehabend. weiter
  • 412 Leser
wachkoma-patienten

Im Land fehlen Pflegeplätze

Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) will mehr Pflegeplätze für Wachkoma-Patienten. Wie ihr Ministerium mitteilte, gibt es derzeit 290 Betten in Südwest-Krankenhäusern und 287 Plätze in Pflegeheimen zur Versorgung von Wachkoma-Patienten. In den kommenden Jahren sollen in den Pflegeheimen weitere 69 Plätze für diese Patienten eingerichtet werden. Der weiter
  • 382 Leser
KIRCHE / Der kranke Papst prägt mehr denn je das Osterfest

Im Zeichen des eigenen Leidens

Der stumme, leidende Papst wird mehr denn je das Osterfest prägen. Obwohl das schwer kranke Kirchenoberhaupt an den Feierlichkeiten nicht teilnehmen kann. weiter
  • 386 Leser

In den Schlagzeilen: Im Zentrum ohne eigenes Zutun

Terri Schiavo hat für Schlagzeilen gesorgt, obwohl sie davon gar nichts mitbekommen hat. Seit 15 Jahren liegt die heute 41-jährige Frau in einem Wachkoma. Eine Stoffwechselstörung hat das Leben der damals 26-Jährigen aus den Angeln gehoben. Das Herz setzte aus, die junge Frau fiel ins Koma, aus dem sie nicht mehr erwacht ist. Der Ehemann erstritt sich weiter
  • 323 Leser
STATISTIK / Die meisten Geburten in der Klinik

Kaiserschnitt bei jeder vierten Frau

Operation birgt auch einige Risiken
Einst war der Kaiserschnitt für Notfälle gedacht. Inzwischen bringt jede vierte Frau, die in der Klinik entbindet, ihr Kind per Bauchschnitt zur Welt - Tendenz steigend. weiter
  • 345 Leser
ARZTPRAXIS

Kind erlag einer Virusinfektion

Nach dem Tod eines fünf Jahre alten Mädchens in einer Münchner Arztpraxis hat sich der ursprüngliche Verdacht auf eine Meningokokken-Infektion nicht bestätigt. Das Kind sei an einer Viruserkrankung gestorben, die durch eine Immunschwäche ausgelöst worden sei, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Meningokokken können Hirnhautentzündung (Meningitis) weiter
  • 383 Leser
ZEITGESCHICHTE / Stasi erstellte Persönlichkeitsbild über späteren Kanzler

Kohl früh ausspioniert

1000 Seiten freigegeben - Keine Hinweise zur Spendenaffäre
Lange war über die Herausgabe der Stasi-Akten über Altkanzler Kohl gestritten worden. Jetzt sind die ersten 1000 Seiten veröffentlicht. Sie sagen vor allem etwas über die Staatssicherheit aus. Die wirklich spannenden Fragen zu Helmut Kohl beantworten sie nicht. weiter
  • 360 Leser
KIRGISIEN

KOMMENTAR: Demokratischer Virus

FLORIAN HASSEL, Bischkek Es war keine friedliche, samtene Revolution, die dem Regime von Askar Akajew im zentralasiatischen Kirgisien ein Ende machte. Der gestürzte Präsident und Moskauer Politiker reden von einem Staatsstreich. Tatsächlich hat sich Akajew seinen Sturz selbst zuzuschreiben: Wie zuvor in Georgien und der Ukraine versuchte ein zum Autokrat weiter
  • 362 Leser
STASI-AKTEN

KOMMENTAR: Der Westen unter Schutz

JÖRG BISCHOFF Die Enttäuschung war abzusehen. Würden die 1000 Seiten Stasi-Akten Hinweise auf die CDU-Spendenaffäre enthalten, so hätte sie Helmut Kohl wohl schwerlich freigegeben. Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts und die Änderung des Stasi-Aktengesetzes im Rücken, kann der Altkanzler im Wesentlichen selbst bestimmen, was die Öffentlichkeit weiter
  • 387 Leser

Konjunktur-Report: Im Schwitzkasten

NIKO FRANK 2005 ist gerade mal ein knappes Vierteljahr alt und schon sind die Konjunkturprognosen überholt, die ein halbwegs ordentliches Wirtschaftswachstum von rund 1,5 Prozent an den Horizont gemalt hatten. Verantwortlich für die sich erneut eintrübenden wirtschaftlichen Aussichten ist keineswegs nur die miese Stimmung, die sich durch die dramatischen weiter
  • 542 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Euro stabilisierte sich am Donnerstag unter der Marke von 1,30 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2982 (Vortag 1,3050) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7703 (0,7663) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6944 (0,6946) britische Pfund und 138,10 (137,70) japanische Yen weiter
  • 548 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Telefonrechnung relativ hoch Die Telefonrechnungen der Bundesbürger fallen im EU-Vergleich relativ hoch aus. Im Schnitt zahlen sie für ihren Festnetz-Anschluss 39,8 EUR. Der EU-Mittelwert liegt bei 37,20 EUR. Beim Handy klafft die Durchschnittsrechnung in Deutschland und in der EU mit 51,35 EUR und 36,18 EUR noch weiter auseinander. Opec-Öl erneut teurer weiter
  • 478 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Abi-Durchschnitt 2,33 Die Reform des Abiturs hat sich auf den Notendurchschnitt nicht negativ ausgewirkt. Bei der erstmals nach dem neuen System absolvierten Reifeprüfung lag der landesweite Durchschnitt im Jahr 2004 bei 2,33 (2003 betrug er 2,36; 2002 und 2001: 2,35). Wie das Statistische Landesamt mitteilte, fielen nur 234 und damit ein Prozent (2003: weiter
  • 354 Leser

Kurz und bündig

66 Tiere in Scheune verbrannt 66 Tiere sind beim Brand einer Scheune in Langerringen im Landkreis Augsburg verbrannt. Dabei handelt es sich nach Angaben der Polizei um vier Pferde, 31 Schafe und 31 Lämmer. In der Scheune lagerten außerdem landwirtschaftliche Geräte. Der Schaden wird auf 60 000 Euro geschätzt. Ein Passant hatte den Brand bemerkt und weiter
  • 412 Leser

Kurze Nacht

Die Nacht zum Sonntag wird eine Stunde kürzer. Um 2 Uhr werden in der Europäischen Union die Zeiger um eine Stunde vorgestellt. Damit bleibt es abends länger hell, morgens länger dunkel. In Deutschland gibt es den Wechsel von Winter- zu Sommerzeit seit 1980. Am 30. Oktober werden die Zeiger wieder zurückgedreht. dpa weiter
  • 443 Leser

Lachnummer

Der neue Freund der großen Schwester ist Ostern zum Mittagesssen eingeladen. Nach dem Essen sagt er artig: 'Mein großes Kompliment. So gut habe ich schon lange nicht mehr gegessen.' Da meint der kleine Bruder: 'Wir auch nicht.' weiter
  • 346 Leser
SCHLEUSER

Landgericht reduziert Strafe

Das Landgericht Tübingen hat das Strafmaß der Vorinstanz für einen tschechischen Menschenschleuser um ein halbes Jahr auf drei Jahre Gefängnis verringert. Grund war die Auskunftsbereitschaft des Häftlings. Er lieferte Informationen über die Hintermänner der international agierenden Bande. So konnte der Bundesgrenzschutz Ermittlungen gegen drei asiatische weiter
  • 334 Leser
GEMEINDEORDNUNG / Verband befürchtet Beteiligung unter zehn Prozent

Landräte gegen Direktwahl

Der neue Präsident des Landkreistags, Jürgen Schütz, ist gegen eine Direktwahl von Landräten. Er befürchtet wenig Interesse und niedrige Wahlbeteiligungen. weiter
  • 354 Leser
VERKEHR

Lange Staus auf Autobahnen

Auf den Autobahnen im Südwesten gab es durch den Osterreiseverkehr am Karfreitag vor allem in Richtung Süden längere Staus. Auf der A 8 stockte der Verkehr in Richtung München am Mittag zwischen Aichelberg und Ulm-West auf 20 Kilometer Länge. 17 Kilometer Stau gab es auf der A 5 in Richtung Karlsruhe zwischen Bruchsal und Karlsruhe-Durlach, teilte die weiter
  • 289 Leser
ELFMETER

Leicht verzögert

Fußball-Torjäger Willy vom spanischen Amateurklub Trujillo hat am Donnerstag einen Elfmeter verwandelt, den ein Schiedsrichter zwei Monate zuvor verhängt hatte. Das Spiel zwischen Trujillo und Alagón war damals beim Stande von 1:1 in der 90. Minute nach dem Elfmeterpfiff wegen Fanrandale abgebrochen worden. Trujillo gewann sogar noch mit 3:1. dpa weiter
  • 454 Leser
UNTERNEHMER

LEITARTIKEL: Auf Kosten der Zukunft

Die deutschen Unternehmer beklagen immer eindringlicher den Zustand der Nation. Sie sei träge und selbstzufrieden geworden; die Leistungsbereitschaft steige nicht in dem Maße wie die Ansprüche; und das Niveau, auf dem gejammert werde, sei immer noch so hoch, dass es andere Länder nie erreichen könnten. Daran ist viel Wahres, darin steckt aber auch jede weiter
  • 334 Leser

Leute im Blick

Barbara Schöneberger TV-Moderatorin Barbara Schöneberger will auf jeden Fall Kinder haben. Sie habe immer gedacht: 'Jetzt erst mal noch ein bisschen Geld verdienen und noch mal abwarten, wie es damit klappt', sagte die 30-Jährige der 'Neuen Osnabrücker Zeitung'. Einen potenziellen Vater für eigene Kinder schien sie in Paul Keuter gefunden zu haben, weiter
  • 425 Leser
BEZIEHUNGSSTREIT / Luft aus Autoreifen gelassen

Mann klemmt sich Bein ein

Im Streit mit seiner ehemaligen Freundin hat sich ein 42-Jähriger in Hohberg (Ortenaukreis) selbst ein Bein gestellt: Der Mann wollte verhindern, dass seine Ex-Freundin und die Tochter nach einem Streit mit dem Auto wegfuhren, teilte die Polizei mit. Er habe daraufhin seinen Fuß in den Radkasten des Autos gesteckt und gleichzeitig die Luft aus dem Reifen weiter
  • 357 Leser
JAZZ / Ein gelungenes Geburtstagskonzert für den Bassisten Eberhard Weber

Maultrommler und Vierschlegler

Gary Burton, Jan Garbarek und Wolfgang Dauner spielen im Theaterhaus zum Feste auf
Bei den 20. Internationalen Jazztagen im Stuttgarter Theaterhaus bekam Eberhard Weber zwei besondere Geburtstagskonzerte mit exquisiten Gästen geschenkt. weiter
  • 396 Leser
TSUNAMI / Drei Monate nach der Flutwelle: Viele Spendengelder noch nicht ausgegeben

Millionen warten auf neues Zuhause

Indonesien erstellt Plan für Wiederaufbau - Studie: Vor allem Frauen kamen zu Tode
Heute vor drei Monaten rollte die Tsunami-Welle über die Küstenregionen Südasiens. Nach der ersten Nothilfe geht es nun um den eigentlichen Wiederaufbau. weiter
  • 334 Leser
FUSSBALL-REGIONALLIGA / Hoffenheimer Sturzflug hält an

Misstöne bei den Kickers

Der Sturzflug der TSG Hoffenheim in der Fußball-Regionalliga hält weiter an. Bei den Stuttgarter Kickers haben sich einige Versager aus der Mannschaft gespielt. weiter
  • 357 Leser
FESTIVAL / Diözese schließt Kirchen für nicht-christliche Musik

Moslems und Hindus fliegen raus

Die Diözese Augsburg verbannt beim Festival 'Musica Sacra' nicht-christliche Musik aus den Kirchen. Die Entscheidung stößt in Marktoberdorf auf Unverständnis. weiter
  • 416 Leser
Fall Karolina

Mutter bleibt im Gefängnis

Zaneta C., die Mutter der zu Tode gequälten dreijährigen Karolina, bleibt weiter im Gefängnis. Das Landgericht Memmingen hat die Entlassung der 26-Jährigen aus der Untersuchungshaft abgelehnt. Der Haftbefehl könne wegen Fluchtgefahr nicht aufgehoben werden, teilte ein Gerichtssprecher gestern mit. Die Frau ist des Mordes durch Unterlassen angeklagt. weiter
  • 327 Leser
Fall Karolina

Mutter bleibt im Gefängnis

Zaneta C., die Mutter der zu Tode gequälten dreijährigen Karolina, bleibt weiter im Gefängnis. Das Landgericht Memmingen hat die Entlassung der 26-Jährigen aus der Untersuchungshaft abgelehnt. Der Haftbefehl könne wegen Fluchtgefahr nicht aufgehoben werden, teilte ein Gerichtssprecher gestern mit. Die Frau ist des Mordes durch Unterlassen angeklagt. weiter
  • 406 Leser
GESUNDHEIT / Umweltverbände fordern sofortige Fahrverbote

München überschreitet EU-Grenze für Feinstaub

Als erste Stadt in Deutschland hat München bei der Feinstaub-Belastung gegen die neue EU-Richtlinie verstoßen. Wie das bayerische Umweltministerium gestern mitteilte, hat München am Donnerstag die Jahreshöchstgrenze von 35 Tagen mit einer Belastung von mehr als 50 Mikrogramm Staub pro Kubikmeter Luft erreicht. Besonders betroffen ist die Landshuter weiter
  • 344 Leser

Na sowas . . .

Der geschäftstüchtige Diana-Bruder Charles Spencer (41) vermietet das ehemalige Schlafzimmer seiner Schwester auf dem Familiensitz Althorp an reiche Amerikaner. Die Gäste können sich auf dem englischen Wohnsitz alles ansehen. Nur die kleine Insel mit Dianas Grab dürfen sie - noch - nicht betreten. Eine Nacht in Dianas Schlafzimmer kostet etwa 1400 Euro. weiter
  • 339 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Flüchtlinge ertrunken Vor der Küste Siziliens sind sechs chinesische Migranten ertrunken. Sechs weitere Passagiere eines Flüchtlingsbootes wurden gerettet. Überlebende berichteten, Schlepper hätten mehrere Seemeilen von der Küste entfernt die Passagiere in der Nacht gezwungen, über Bord zu springen. Geheimakten vergessen Die frühere PDS-Bundestagsabgeordnete weiter
  • 367 Leser
Walter Bau

Neue Bieter zahlen mehr

Dem vorläufigen Insolvenzverwalter Werner Schneider liegt ein Angebot vor, das das Gebot des österreichischen Baukonzerns Strabag für die Augsburger Walter Bau deutlich übertreffe. Dem Konsortium gehörten der Mannheimer Baukonzern Bilfinger Berger, die Stuttgarter Familie Lenz sowie der US-Finanzinvestor D. B. Zwirn an. Bilfinger Berger und die Familie weiter
  • 532 Leser
SEEGÜTER

Neuer Spitzenwert

Der Handel der deutschen Häfen brummt: Im vergangenen Jahr hat sich der Seegüterumschlag im Vergleich zum Vorjahr um 6,8 Prozent erhöht. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes wurde mit einem Güterumschlag von über 272 Mio. Tonnen (t) erneut ein Rekord erzielt, nach 255 Mio. t im Jahr 2003. Den stärksten Anstieg wies dabei mit 8,9 Prozent weiter
  • 499 Leser
BALLETT

Neumeier und seine Passion

Fast ein Vierteljahrhundert nach der Uraufführung seiner 'Matthäus-Passion' hat Ballettstar John Neumeier im Alter von mittlerweile 63 Jahren nochmals die Hauptrolle in dem Bibeldrama übernommen. Zur Musik von Johann Sebastian Bach tanzte er in Baden-Baden die Leidensgeschichte Jesus Christi. Die vierstündige, teils etwas langatmige, größtenteils aber weiter
  • 344 Leser

Nostalgische Träume. Vom ...

...7. bis 10. April können auf der 'Techno Classica 2005' in Essen Oldtimer-Träume erfüllt werden. Wer den abgebildeten Cadillac Fleetwood, der einst dem US-Milliardär Howard Hughes gehört hat, erwerben will, muss aber mindestens 1,15 Millionen Euro übrig haben. Während der Ausstellung präsentieren mehr als 1000 Aussteller rund 2000 Oldtimer. weiter
  • 427 Leser
LION BIOSCIENCE / Heidelberg nur noch als Sitz der Verwaltung geplant

Operatives Geschäft nach USA und England

Die Heidelberger Biotechnologiefirma Lion Bioscience will mit einer neuen Unternehmensstruktur die Trendwende schaffen und aus den roten Zahlen kommen. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung forderten Vorstand und Aufsichtsrat die Aktionäre auf, der strategischen Neuausrichtung zuzustimmen. Widerstand gegen die Pläne kam jedoch von der Schutzgemeinschaft weiter
  • 517 Leser
MENSCHENHANDEL

Polizei ermittelt 301 Opfer

In Baden-Württemberg sind nach offiziellen Angaben zwischen 1998 bis 2003 insgesamt 292 Frauen und neun Männer Opfer von Menschenhändlern geworden. Eine Umfrage in mehreren Bundesländern ergab eine unterschiedliche Entwicklung bei den Opferzahlen. Während einige Bundesländer rückläufige Zahlen meldeten, registrierten andere Zunahmen. Die liberalisierte weiter
  • 337 Leser
MERCEDES

Produktion gedrosselt

Im Daimler-Werk in Sindelfingen wird offenbar die Produktionsplanung für dieses Jahr nach unten korrigiert: statt 500 000 nur noch 400 0000 Fahrzeuge. weiter
  • 537 Leser

Programm

FUSSBALL ·Regionalliga: Nöttingen - Offenbach (Sa. 14.30), Augsburg - Siegen (So. 17), VfR Aalen - Darmstadt, Pfullendorf - VfB Stuttgart/Amateure, 1860 München/Amateure - Elversberg, Stuttgarter Kickers - Feucht, Koblenz - Hoffenheim (alle Mo. 15). ·Oberliga: Lauda - SV Waldhof Mannheim, Bonlanden - Crailsheim, Bahlingen - SGV Freiberg, Heidenheimer weiter
  • 430 Leser
DORTMUND

Prominente Freunde

Prominente Anhänger von Borussia Dortmund haben sich zusammengeschlosssen und für den finanziell angeschlagenen Fußball-Klub ein Hilfsprogramm aufgelegt. Der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Harald Schartau, Dortmunds Oberbürgermeister Gerhard Langemeyer oder etwa WDR-Intendant Fritz Pleitgen gehören dem Kreis an. sid weiter
  • 416 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 1 297 100,50 Euro, 2: 259 420,10 Euro, 3: 72 061,10 Euro, 4: 2207,10 Euro, 5: 193,00 Euro, 6: 34,30 Euro, 7: 28,20 Euro, 8: 9,00 Euro. spiel 77:Gewinnklasse 1: 177 000,00 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 412 Leser

RANDNOTIZ: Pro Camilla

EBERHARD GROSSE Nur noch knappe zwei Wochen, dann wird aus Camilla Parker Bowles die Ehefrau des britischen Thronfolgers. Nach allem, was auf vielen Sendern und in bunten Blättern verbreitet wird, ist nicht damit zu rechnen, dass diese dann offizielle Liebe ihre öffentliche Ruhe finden wird. Das Spießrutenlaufen wird für die zweite Frau des Prinzen weiter
  • 369 Leser

RANDNOTIZ: Raus in den Stau

ALFRED WIEDEMANN Alle wollen an Ostern raus ins Freie. Die einen freuen sich aufs Eiersuchen und die erste Radtour. Die anderen ziehts weit weg. Vorzugsweise Richtung Süden. Und immer in einen Stau. Gut ausgestattet mit Warnungen der Automobilclubs, heißt es dann stehen statt fahren. Zum Trost für alle, die warten und sich ärgern, weil sie die letzte weiter
  • 342 Leser
HAFTBEFEHL

Richter verletzt

Einen Tag nach der Messerattacke auf einen 53-jährigen Hamburger Richter ist gegen den Täter Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen worden. Der noch am Tatort festgenommene 49-Jährige hatte als Motiv angegeben, er habe sich von dem Amtsrichter ungerecht behandelt gefühlt. Der Richter wurde bei der Attacke schwer verletzt. dpa weiter
  • 468 Leser
FUSSBALL / Die 'Königlichen' suchen Zidane-Nachfolger

Rosicky bei Real im Gespräch

Mittelfeldspieler Tomas Rosicky vom hoch verschuldeten Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund gilt als Kandidat auf die Nachfolge des Franzosen Zinedine Zidane beim spanischen Rekordmeister Real Madrid. Dies berichtet die Zeitung 'AS'. Der Vertrag des ehemaligen Welt- und Europameisters Zidane läuft 2007 aus. An einer Verpflichtung Rosickys (Kontrakt weiter
  • 373 Leser
AKTIENMÄRKTE

Ruhiger Handel

Die deutschen Aktienmärkte legten am Gründonnerstag leicht zu. Der Handel verlief dabei sehr ruhig, weil viele Anleger die Oster-Feiertage zu einem kurzen Urlaub nutzten. Bei einem insgesamt sehr dünnen Nachrichtenumfeld profitierten SAP und Infineon von günstigen Branchenvorlagen. Die Halbleiterwerte legten in den USA überdurchschnittlich zu. In der weiter
  • 579 Leser
SANIERUNG

Rückschlag in Potsdam

Der geplante Wiederaufbau der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Potsdamer Garnisonkirche hat einen Rückschlag erlitten. Wegen eines Streits über die künftige Nutzung des Gotteshauses ist die Traditionsgemeinschaft Potsdamer Glockenspiel (TPG) nicht bereit, die schon für den Wiederaufbau gesammelten 5,5 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen. dpa weiter
  • 436 Leser
KIRGISIEN

Schneller Machtwechsel

Nach dem Sturz der kirgisischen Staatsführung hat die Opposition eine Übergangsregierung gebildet und Präsidentschaftswahlen für Juni angekündigt. Der amtierende Regierungschef Kurmanbek Bakijew, der laut Verfassung auch provisorisch das Amt des Staatspräsidenten bekleidet, präsentierte eine Koalitionsregierung aus bisherigen Oppositionskräften. Zum weiter
  • 332 Leser
FORMEL 1 / Ferrari setzt beim nächsten Rennen neues Auto ein

Schumacher freut sich auf Bahrain

Ferrari wird nach dem Fehlstart in die neue Saison beim kommenden Formel-1-Rennen am 3. April in Bahrain mit dem neuen Auto an den Start gehen. weiter
  • 320 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland: Kahn (Bayern München) - Hinkel (VfB Stuttgart), Friedrich (Hertha BSC), Huth (Chelsea London), Schulz (Werder Bremen) - Frings (FC Bayern), Baumann (Bremen) - Ballack (FC Bayern) - Neuville (Mönchengladbach), Kuranyi (Stuttgart), Podolski (1. FC Köln). weiter
  • 392 Leser
BÖRSE

Soros muss zahlen

Der US-Spekulant und Multimilliardär Georges Soros muss wegen Insidergeschäften bei einer Übernahmeattacke auf die französische Großbank Société Générale 2,2 Mio. EUR Strafe zahlen. Das Pariser Berufungsgericht bestätigte ein entsprechendes Urteil von 2002. Soros hatte stets erklärt, 'zu keinem Zeitpunkt vertrauliche Informationen über die Société Générale weiter
  • 503 Leser
ITALIEN / Ermittlungen wegen Bestechung werden um sechs Monate verlängert

Staatsanwälte machen Druck auf Berlusconi

Silvio Berlusconi steht neuer Ärger ins Haus. Gegen ihn wird weiter wegen Bestechung ermittelt. Das könnte sich auf die bevorstehenden Wahlen auswirken. weiter
  • 351 Leser
Paul Hartmann

Stellen gestrichen

Die Paul Hartmann AG in Heidenheim hat die Verhandlungen zum Personalabbau abgeschlossen. Im Zuge der Konzentration auf Kernkompetenzen wird der Hygiene- und Pflegeprodukte-Hersteller 500 Arbeitsplätze streichen, davon 400 im Inland. 120 Beschäftigte sind am Stammsitz Heidenheim betroffen, ohne dass betriebsbedingte Kündigungen ausgesprochen werden weiter
  • 520 Leser
STEUERN

Streit um Arbeitsgruppe

Im Streit über die Frage, wie die geplanten Steuersenkungen für Unternehmen finanziert werden sollen, haben Regierungs- und Oppositionsparteien gestern eine neue Front eröffnet. Dabei geht es darum, ob auf dem Job-Gipfel vor mehr als einer Woche beschlossen wurde, eine Arbeitsgruppe einzusetzen, die einen Gesetzentwurf entwickeln soll. Während führende weiter
  • 344 Leser
NATIONALMANNSCHAFT / Drei Stürmer sollen Slowenien Angst machen

System-Check für 2006

Der lange Weg von 1280 bis 300 000 Euro für den WM-Titel
Die deutschen Nationalspieler wollen den Fortschritt auf dem Weg zur Titelreife bei der WM 2006 nachweisen. Mit drei Stürmern peilt Bundestrainer Jürgen Klinsmann heute im Mini-Stadion von Celje den sechsten Sieg im neunten Länderspiel unter seiner Regie an. weiter
  • 344 Leser

Telegramme

fussball: Die Nationalmannschaft Weißrusslands hat ein Testspiel gegen ein 'Rumpfteam' des VfB Stuttgart mit 1:0 (1:0/Tor Ostrovsky, 5.) gewonnen. fussball: Bundesligist VfL Bochum hat den Vertrag mit Dariusz Wosz (35) bis 2006 verlängert. fussball: Die Nationalmannschaft von Bahrain nimmt mit ihrem deutschen Trainer Wolfgang Sidka Kurs auf die WM-Endrunde weiter
  • 387 Leser
DRESDEN

Todeszahl korrigiert

Die Geschichte der Bombenangriffe auf Dresden muss in einem Punkt neu geschrieben werden. Nach Einschätzung von Rolf-Dietrich Müller, dem Vorsitzenden der Dresdner Historikerkommission, starben bei den alliierten Luftangriffen am 14. Februar 1945 entgegen früheren Angaben 25 000 Menschen. Bislang war von 35 000 Opfern die Rede gewesen. AP weiter
  • 423 Leser
HANDBALL / 32:32 gegen Russland zum Auftakt des Vier-Länder-Turniers in Paris

Tolle Aufholjagd trotz Personalmisere

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat mit großer Moral der Personalnot getrotzt und zum Auftakt des Vier-Länder-Turniers in Paris eine Überraschung geschafft. Der erneut stark umformierte Europameister erkämpfte dank einer begeisternden Aufholjagd ein gegen den im Umbruch befindlichen Olympia-Dritten Russland ein 32:32 (15:17). Elf Minuten vor weiter
  • 304 Leser
ZÜCHTERHOBBY

Toto mit Brieftauben

Ein Brieftauben-Toto soll dem traditionellen Züchterhobby in Belgien neue Flügel verleihen. Die Nationale Lotteriegesellschaft hegt Pläne, ähnlich wie für Fußballspiele und Radrennen auch Wetten auf Brieftauben-Flüge anzubieten. Der Taubensport brauche Nachwuchs und neue Impulse, sagte Ivo Vandenhouwe vom Königlich Belgischen Taubenliebhaberbund. 'Das weiter
  • 426 Leser
SÜDAFRIKA

Tourist überlebt Hai-Attacke

Ein Urlauber aus Großbritannien hat in Südafrika den Angriff eines fünfeinhalb Meter langen Hais überlebt. Mark Currie (32) war bei einer Haibeobachtungstour von dem Tier attackiert worden. Der Weiße Hai biss sich an seinem Beobachtungskäfig fest, der an der Außenseite eines Bootes hing. Er rammte seinen Kopf in den Käfig und riss die Auftriebsboje weiter
  • 336 Leser
RAD / Kein Auftritt auf deutschen Straßen vor Juli

Ullrich nicht zum Henninger Turm

Ein Deutschland-Debüt Jan Ullrichs bei 'Rund um den Henninger Turm' am 1. Mai in Frankfurt wird es nicht geben. Es ist sogar möglich, dass er vor der Tour de France im Juli gar nicht auf deutschen Straßen fährt. 'Er war von vornherein nicht vorgesehen', sagte T-Mobile-Manager Olaf Ludwig, der sich vom Wochenende in Harelbeke, Köln oder beim Critérium weiter
  • 319 Leser
Wm-tickets

Verfahren gegen den DFB

Die Verbraucherzentrale Bundesverband hat beim Bundeskartellamt und bei der EU-Kommission die Einleitung eines Missbrauchsverfahrens gegen den Deutschen Fußball-Bund (DFB) beantragt. Hintergrund ist die Monopolstellung des Kreditkartenunternehmens Master-Card beim Verkauf von Tickets für die WM 2006. 'Wenn Sponsoren-Unwesen bei Sport-Großveranstaltungen weiter
  • 350 Leser
TRUPPENÜBUNGSPLATZ

Vermutlich kein Verkauf

Wenn die Bundeswehr den Truppenübungsplatz Münsingen (Kreis Reutlingen) aufgibt, bleibt er vermutlich in Bundesbesitz. CDU-Fraktionschef Günther Oettinger habe das auf einer Anhörung im Landtag bekannt gegeben, sagte Regierungspräsident Hubert Wicker in Münsingen. 'Das halte ich für keinen Fehler, weil der Bund sich so seiner Verantwortung stellt,' weiter
  • 280 Leser
BÜHNE / Botho Strauß 'Die eine und die andere

Verquaster Zickenkrieg

Das im Januar in München nicht sonderlich gut aufgenommene neue Stück von Botho Strauß erfuhr in Berlin seine Ehrenrettung - ist aber immer noch verquast. weiter
  • 415 Leser
OPEN AIR

Viel Punk am Bodensee

'Die Toten Hosen' sind der Topact des 'Rock am See', der am 27. August zum 20. Mal in Konstanz stattfindet. Neben der Erfolgsband aus Düsseldorf konnten für das Open-Air-Festival im Bodenseestadion schon zwei weitere Bands aus der Punk-Ecke gebucht werden. Die legendären 'NoFX' werden genauso spielen wie 'The Hives' aus Schweden. udo weiter
  • 426 Leser

Von der Sonne ...

...verwöhnt. Glück hatten gestern die Berliner, die es bei Sonnenschein ins Freie zog. In weiten Teilen Deutschlands war es am Karfreitag eher bedeckt. Auf dem Bild nutzt ein Berliner Wassersportfreund das schöne Wetter zu einer Segelpartie auf der Spree. weiter
  • 445 Leser
PORSCHE / Bestmarke in USA übertroffen

Vor erneutem Rekord

2004 brach Porsche in den USA nach 18 Jahren seinen Absatzrekord. Jetzt wackelt die Bestmarke erneut: Dieses Jahr sollen noch mehr Autos verkauft werden. weiter
  • 515 Leser
MÖBELHANDEL

Walther gibt Mutschler auf

Die Möbel-Walther AG hat einen Schlussstrich unter ihr Engagement bei Möbel Mutschler in Neu-Ulm gezogen. Sie schließt Mutschler zur Jahresmitte. Dabei verlieren die restlichen 60 Mitarbeiter - zu Spitzenzeiten waren es rund 500 - ihren Arbeitsplatz. Sie sollen von der Plochinger Beschäftigungsgesellschaft Refugio aufgefangen werden. Das Mutschler-Schwesterhaus weiter
  • 657 Leser
OSTERN / Vielfältige Bräuche rund um die Feiertage

Wenn das 'Licht Christi' durch die Nacht getragen wird

Rätschen werden geschwungen, Feuer entzündet und Brunnen mit gefärbten Eiern geschmückt. Vielerorts werden zu Ostern wieder traditionelle Bräuche gepflegt. weiter
  • 354 Leser
DÜRR

Wieder in der Gewinnzone

Der Stuttgarter Anlagenbauer Dürr ist im vergangenen Jahr in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Der Jahresüberschuss betrage 4,7 Mio. EUR, wie das im SDAX notierte Unternehmen mitteilt. Ein Jahr zuvor hatte die Dürr AG noch einen Fehlbetrag von 31,3 Mio. EUR ausgewiesen. Jetzt gab der Anlagenbauer das Jahresergebnis vor Steuern nun mit 11,8 Mio. EUR weiter
  • 540 Leser

Württemberg-Schaf

In Baden-Württemberg halten 4500 Schäfer, davon 650 hauptberuflich, etwa 200 000 Muttertiere, zu 70 Prozent Merinolandschafe; Marke: 'Württemberger Schaf'. Lammfleisch wird beliebter: In Deutschland wurde 2004 mit 2100 Tonnen ein Viertel mehr produziert als im Jahr zuvor. Im Vergleich zu Schweinefleisch (4 Mio. Tonnen) ist das wenig. hes weiter
  • 765 Leser
SCHAFHALTUNG / Herbert Wiedenmann aus Herbrechtingen führt die generationenlange Familientradition fort

Zehn Stunden herumstehen strengt an

Lammfleisch hauptsächlich an Ostern gefragt - Hälfte des Erlöses vom Staat für Landschaftsschutz
Die Vorstellung vom Schäfer wird stark ins Idyll idealisiert: Er steht in freier Natur, in sich und in der Harmonie mit Hund und Herde ruhend. Mit der Wirklichkeit hält dies nicht stand. Vom Lammfleisch allein könnte der Schäfer Herbert Wiedenmann jedenfalls kaum leben. weiter
  • 681 Leser

Zur Person: Im Sog des Vaters

Die Meeresforschung wurde Jean-Michel Cousteau im wahrsten Sinne des Wortes in die Wiege gelegt. Jetzt macht er sich für den Schutz von Haien stark. weiter
  • 348 Leser
VOGELGRIPPE

Zwei weitere Opfer

In Südostasien sind zwei weitere Menschen an der Vogelgrippe gestorben. Die vietnamesischen Behörden meldeten gestern den Tod einer 17-Jährigen. Auch in Kambodscha erlag ein Mann den Folgen der Krankheit. Der 26-Jährige habe sich vermutlich beim Rupfen kranker Hühner angesteckt, teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit. AP weiter
  • 451 Leser

Leserbeiträge (1)

Eingeschränkter Handlungsspielraum

Zu "Job-Gipfel" GT vom 19. März: "Die nationalen Regierungen haben nur noch einen sehr eingeschränkten Handlungsspielraum, die Situation am Arbeitsmarkt nachhaltig zu verbessern. Von Pisa getrieben, fokussiert sich die Politik auf bessere Schulbildung, Wissenschaft und Forschung. Die weltweite Konkurrenz beschreitet seit Jahren konsequent diesen Weg. weiter
  • 650 Leser