Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. Mai 2005

anzeigen

Regional (63)

FREIBAD BETTRINGEN

Ab Samstag geöffnet

Das Bettringer Freibad öffnet ab kommenden Samstag, 14. Mai, für die Saison 2005. Auch für diese Saison gilt: Die Öffnungszeiten können sich kurzfristig ändern. SCHWÄBISCH GMÜND-BETTRINGEN Die Öffnungszeiten des Bettringer Bades sind an Werktagen: im Mai von 9 bis 20 Uhr, im Juni von 9 bis 21 Uhr, im Juli von 9 bis 21 Uhr, im August von 9 bis 20 Uhr weiter
Die Gmünder Stadträte sollen sich vor Ort anschauen können, wie Ladenburg am Neckar eine kleine Gartenschau umgesetzt hat. CDU-Stadträtin Anna-Maria Gerrmann erfuhr gestern auf Anfrage, dass die Verwaltung eine Info-Fahrt nach Ladenburg plane. Bekanntlich will Gmünd 2012 die Landesgartenschau ausrichten. Unterscheiden Die Stadt will die Zahlen der Lkw-Belastung weiter
Beim Benefiz-Konzert des DRK am heutigen Donnerstag im Gmünder Stadtgarten ist die Big-Band der Bundeswehr zu Gast. Beginn ist um 20 Uhr. Achtung: Ab heute sind die Vorverkaufsstellen nur noch beim DRK, i-Punkt und an der Abendkasse. Treff der Diabetiker-Vereinigung Der Eltern-Treff der Diabetiker-Vereinigung Ostalb ist am morgigen Freitag, 13. Mai, weiter
Auf der Aalener Straße auf Höhe der Kleingartenanlage Ost in Fahrtrichtung stadteinwärts kam eine 71-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen 16.15 Uhr auf die linke Fahrbahnseite, weil sie ihren Angaben zufolge kurz eingeschlafen war. Dort prallte sie gegen die Fahrerseite eines entgegenkommenden Audi-Fahrers. Zwei weitere nachfolgende Pkw-Fahrer mussten weiter
GEWERBEGEBIET OSTEREN / Einkaufszentrum in Abtsgmünd

"Schritt nach vorne"

Im Abtsgmünder Gewerbegebiet Osteren wird bis Ende des Jahres ein Einkaufszentrum entstehen. Der Technische Ausschuss hat grünes Licht gegeben für Drogerie Müller, einen Elektrofachmarkt und einen Modemarkt. Dazu kommt der schon bekannte Supermarkt. weiter

34 neue Helfis in Bargau

Kaum erwarten konnten es die "Großen" des Katholischen Kindergartens St. Antonius/St. Elisabeth in Bargau bis zum Beginn des Helfi-Kurses. Unter der fachkundigen Anleitung von Uschi Baviero und Franz-Xaver Barth vom Deutschen Roten Kreuz erlernten die Kinder einfache Grundlagen der Ersten Hilfe. So verging beim Anlegen von Verbänden oder beim Üben der weiter

Altersgenossenverein 1939 feiert 66er-Fest

Zu Beginn ihres 66er-Fests trafen sich die Altersgenossen des Jahrgangs 1939 zum ökumenischen Gottesdienst in der Franziskus-Kirche. Der wurde von den Dekanen Hermann Friedl und Immanuel Nau gestaltet. Anschließend ging es ins Stadtgarten-Restaurant zu Sektempfang , gemütlichem Abendessen sowie Tanz und Musik. weiter
  • 230 Leser
IHK / Prof. Ulrich Blum und Egon Krätschmer referieren zum Thema Auslandsproduktion

Anarchischer Markt regelt sich selbst

Der Termin hätte angesichts der von SPD-Chef Franz Müntefering entfachten Kapitalismus-Debatte nicht besser gewählt werden können: Wirtschaftswissenschaftler Professor Ulrich Blum und kaufmännischer Geschäftsführer Egon Krätschmer von der Firma Voith Siemens beleuchteten auf Einladung der IHK die Chancen und Risiken einer Auslandsproduktion für den weiter
  • 461 Leser
GEMEINDERAT / Kindergartenbedarfsplanung 2005/2006 einstimmig beschlossen

Angebot gestrafft und erweitert

Sinkende Kinderzahlen zwingen die Stadtverwaltung in der Kindergartenbedarfsplanung zum Handeln. Für das Kindergartenjahr 2005/2006 ist dies geschehen - und zwar so, wie es sich der Gemeinderat vorgestellt hat. weiter
KINDERGARTEN / Rehnenhof

Angebot mit Perspektiven

Stefan Preiß, der Bezirksbeiratsvor-sitzende im Stadtteil Wetzgau Rehnenhof, sieht im Kindergarten Rehnenhof einen Schritt zu einem kinderfreundlichen Deutschland. Denn diese Einrichtung der evangelischen Gesamtkirchengemeinde nimmt auch Zweijährige auf. weiter

Auf Landesebene

Bei der Hauptversammlung der Epilepsie-Selbsthilfegruppen in Baden Württemberg wurde Klaus Mayer, 1. Vorsitzender der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung, erneut als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Auch Ingeborg Schleicher wurde in ihrem Amt als Kassenprüferin bestätigt. weiter
  • 278 Leser
SENIOREN LEINZELL

Auf Schusters Rappen

"Ja, wir sind aktiv!" So heißt es im umgedichteten Leinzeller Rentnerlied - und das kann man nur bestätigen. Unlängst meinte es der Wettergott ausnahmsweise mal nicht so gut mit den Leinzeller Senioren. Trotzdem wurde marschiert. weiter

Betriebsjubiläen. . .

Harald Schick feierte seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Julius Schüle Druckguss GmbH in Schwäbisch Gmünd. Schick trat als Gusskontrolleur in das Unternehmen ein und ist dort bis heute tätig. In den vergangenen vier Jahrzehnten hat Schick seine Zuverlässigkeit im Hause Schüle Tag für Tag bewiesen. Außerdem feierte Gerhard Gabor sein 25-jähriges weiter

Botanische Wanderung

Im Touristik-Kalender der Region Stuttgart wird der Mai als der "Monat des Albtraufs" bezeichnet. Darin aufgenommen ist auch eine Wanderung des Naturkundevereins am Heldenberg am Samstag, 14. Mai, mit Prof. Dr. Dieter Rodi und Peter Aleksejew. Treffpunkt: 14 Uhr am Parkplatz oberhalb von Waldstetten-Tannweiler. Thema: "Wacholderheiden mit Schwerpunkt weiter

Büchereihocketse im Pfarrgarten

Eine Büchereihocketse können Interessierte beim Löwenmarkt am 29. Mai im Garten der evangelischen Stadtkirche Lorch besuchen. Neben Kulinarischem gibt es eine Schnäppchenecke mit Lesestoff und die Bücherei kann besichtigt werden. Der Erlös des Tages kommt der Bücherei mit ihren rund 10 000 Medien zugute. Die Veranstalter hoffen noch auf Kuchenspenden. weiter

Derzeit entstehen 23 Bauplätze in Essingen

23 neue Bauplätze werden derzeit im sieben Hektar großen Baugebiet "Teußenbergweg Nord, Teil D" erschlossen. Das Gebiet befindet sich zwischen dem Teußenbergweg und dem Sportgelände am Ostrand der Gemeinde. Erschlossen wird es durch die Verlängerung der Pfarrgartenstraße bis zur Aalener Straße. Das Bild von den Bauarbeiten zeigt den Blick von der Aalener weiter
12. MÜHLENTAG / Die historischen Bauten im Welzheimer Wald sind am Pfingstmontag für Besucher geöffnet

Die Mühlräder klappern wieder

Dass wieder alle Mühlräder im Welzheimer Wald am Pfingstmontag klappern, machen die Eigentümer der Mühlen und verschiedene Vereine möglich. Bereits um 10 Uhr ist "Kirche im Grünen" an der Hagmühle und der Voggenbergmühle bei Alfdorf und der Hundsberger Sägmühle bei Gschwend. weiter
PROJEKT / Pfahlbronner Schüler auf Indianerspuren

Die Trommel ruft zur Zeremonie

Zum Abschluss der Indianerprojekttage in der Pfahlbronner Grundschule im Lindengarten entführte ein "Indianer" - Christof Altmann aus Stuttgart - Kinder und Eltern in die Welt des nordamerikanischen Naturvolkes. Von Anfang Mai stand auf dem Lehrplan das Thema Indianer im Vordergrund. weiter
HOCHWASSERSCHUTZ / Finanznot bürdet Hussenhofen schlanke Lösung auf

Erdwälle statt Rückhaltebecken

Hochwasserschutz hat seinen Preis. Weil Rückhaltebecken zwar effektiv aber teuer sind, zwingt das Regierungspräsidium die Kommunen zu anderen, lokalen Maßnahmen. weiter

EU-Verfassung

Leserbrief zum EU-Verfassungsvertrag: "Morgen, am 12. Mai, will der deutsche Bundestag in verdächtiger Eile den Verfassungsvertrag über eine EU-Verfassung verabschieden - obwohl Dreiviertel der Deutschen gern eine Volksabstimmung wie die anderen Europäer darüber gehabt hätten. Dieser Hast entspricht die öffentliche Stille um den Vertrag. Aber die Deutschen weiter

Faenza-Schild ist in Arbeit

Fünf Jahre, nachdem Gmünd die Partnerschaft mit der italienischen Stadt Faenza geschlossen hat, soll diese Verbindung demnächst auch durch ein Schild an den Stadteingängen dokumentiert werden. Das sagte Bürgermeister Joachim Bläse gestern auf Anfrage. Das Schild werde derzeit hergestellt und soll dann rasch montiert werden. wof weiter
  • 270 Leser

Faenza-Schild ist in Arbeit

Fünf Jahre, nachdem Gmünd die Partnerschaft mit der italienischen Stadt Faenza geschlossen hat, soll diese Verbindung demnächst auch durch ein Schild an den Stadteingängen dokumentiert werden. Das sagte Bürgermeister Joachim Bläse gestern auf Anfrage von FW / FDP-Stadtrat Robert Abzieher. Das Schild werde derzeit hergestellt und soll dann rasch montiert weiter
  • 120 Leser
SCHÖNSTATT / Auf "Gründerspuren" in Memhölz

Fahrt ins Allgäu

Die Schönstatt-Regiowallfahrt führte dieses Mal ins Allgäu. Ziel: "Schönstatt auf'm Berg" in Memhölz bei Kempten. weiter
MEDIZIN

Für Paare mit Kinderwunsch

Die schulmedizinische Behandlung für Paare mit Kinderwunsch ist seit vielen Jahren Routine. Sie verhilft vielen Paaren zum ersehnten Kind - doch längst nicht allen. Am Samstag, 11. Juni findet im Margaritenhospitalerstmalig ein Naturheilkundliches Symposium zu dem Thema "Unterstützende Behandlung für Paare mit Kinderwunsch" statt. weiter
SPARMASSNAHME / Welche Gemeinden im Schwäbischen Wald leisten sich nachts noch Licht?

Gemischte Beleuchtung

In Göggingen gehen nachts um 1 Uhr die Straßenlaternen aus und erst um 4 Uhr wieder an - Sparen ist angesagt. Wie hell es nachts in anderen Gemeinden des Schwäbischen Waldes ist, das "beleuchtet" die GMÜNDER TAGESPOST. weiter

Heute Beers "Missa Sancti Marcellini"

Ein geistliches Konzert gibt es heute Abend um 19.30 Uhr in der Klosterkirche Lorch. Der Eltern-Lehrer-Schülerchor unter der Leitung von Harald Ocker führt neben dem Magnificat von A. Hammerschmidt und der Pfingstkantate "Erschallet, ihr Lieder" von J. S. Bach als besonderen musikalischen Leckerbissen ein bislang nahezu unbekanntes Werk aus der Zeit weiter
  • 101 Leser
FAHRRAD / Agenda-Ak Mobilität und Verkehr und Jugendhaus laden ein

Heute wieder Radwerkstatt

Die Radwerkstatt im Gmünder Jugendhaus geht heute in die dritte Runde: Vertreter des Agenda-Arbeitskreises Mobilität und Verkehr sind zwischen 16 und 18 Uhr wieder in der Königsturmstraße vor Ort, um Jugendlichen bei der Reparatur ihrer Räder zu helfen. weiter
THEATER / "Pettersson und Findus" auf dem Alfdorfer Festplatz

Im Zelt sind die Puppen los

"Cinderella's Marionettentheater" hat eine große Kiste voll hölzerner Stars im Gepäck. Auf dem Alfdorfer Festplatz zeigt es die Geschichte von "Petterson und Findus". weiter
MARGARITENHOSPITAL / Infos aus erster Hand

Kinder in der Klinik

Ein Highlight stand dieser Tage für die Kinder des Kindergartens St. Theresia aus Schwäbisch Gmünd auf dem Programm: Besuch der Kinderklinik des Klinikums Schwäbisch Gmünd im Margaritenhospital. weiter
GEMEINDERAT / Besichtigung vor dem Umbau-Beschluss

Kleiner Predigersaal als Vorbereitungsraum

Im Juni fällt die Entscheidung, wie der Prediger nach dem Auszug der Volkshochschule im Februar nächsten Jahres neu aufgeteilt wird. Das sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse gestern nach einer Besichtigung mit dem Verwaltungsausschuss des Gemeinderats. weiter
ZUKUNFT / Bauliche Möglichkeiten in Täferroter "Nonnenwiesen"

Kleines Baugebiet

An der Ortsdurchfahrt von Täferrot soll nach Wunsch der Gemeinderäte ein kleines Baugebiet im Gewann "Nonnenwiesen" entstehen. Ein weiterer Punkt in der gestrigen Sitzung drehte sich um ein Kunstprojekt an der Schule. weiter
PFINGSTMARKT

Leistungsschau und viel zu sehen

Beim traditionellen Pfingstmarkt in Wäschenbeuren am Pfingstmontag ist ein dickes Programm geboten. Die 2. Leistung- und Gewerbeschau in der Bürenhalle am Sonntag und Montag wartet mit 30 Ausstellern in und um die Halle auf. weiter
MUSIKVEREIN SPRAITBACH / Dirigent erhielt beim Frühjahrskonzert für langjährige Dirigententätigkeit die Goldene Verbands-Ehrenmedaille mit Brillant

Manfred Knödler seit über 30 Jahren am Taktstock

Ein Frühjahrkonzert ganz besonderer Art erwartete die Besucher in der festlich geschmückten Spraitbacher Gemeindehalle. Irische und schottische Musik prägten den Konzertabend des Musikvereins Spraitbach. Zudem wurde der Dirigent Manfred Knödler in ganz besonderer Weise geehrt. weiter
BAU / Stadt Stuttgart registriert deutliche Zunahme

Mehr Wohnungen gebaut

Im Jahr 2004 sind in Stuttgart mit 1187 Wohnungen rund 30 Prozent mehr Wohnungen fertig gestellt worden als im Vorjahr. Das hat das Statistische Amt der Landeshauptstadt nun ermittelt. weiter
SPERRZEIT

Mehr Zeit fürs Viertele

Viertelelsschlotzer und Bierfreunde haben in Waiblingen länger Zeit, ihre Gläser zu leeren: Die Sperrzeit der Gastronomie wird auch in diesem Jahr probeweise verkürzt. weiter
ST. BLASIUS

Neue Leiterinnen und neue Feiern

Pfarrer Wilhelm Tom stellte seiner Pfarrgemeinde St. Blasius in Spraitbach die vom Bischof beauftragten Leiterinnen für Wort-Gottes-Feiern vor. Waltraud Bieligmeyer, Elvira Hartmann und Rita Rupp hatten sich an zwei Wochenenden intensiv auf ihre neue Arbeit vorbereitet. weiter

Neue Spiel-Raum-Kurse

Die Spiel-Raum-Gruppen im Waldorfkindergarten Schwäbisch Gmünd bieten ab 1. Juni neue Kurse an für Eltern und Kinder von vier bis zwölf Monaten und von ein bis zwei Jahren. Das Spiel- und Bewegungsangebot fördert in natürlicher und altersgemäßer Weise freies Spiel, Entdeckungslust, Gleichgewicht und soziale Kompetenz. Die Eltern lernen, die Entwicklung weiter
EU-VERFASSUNG / Beide Bundestagsabgeordnete stimmen dafür

Parteiübergreifende Einigkeit

Die beiden Bundestagsabgeordneten von CDU und SPD, Norbert Barthle und Christian Lange, haben eins gemeinsam. Beide stimmen am 12. Mai für die EU-Verfassung. weiter
GUTEN MORGEN

Paulihochbegabt

Sie muss ein Genie sein. Jeden Tag wird es den Eltern klarer, dass in der Tochter ungeheure Potenziale schlummern. Wie sie spricht! "Pauli-leine-töpfele!". Mit nicht einmal zwei Jahren. Unglaublich. Wie sie isst: "Pauli-leine-essen!" (und runterschmeißen). Oder auch die unwahrscheinliche Auffassungsgabe, das Einordnen von bislang Unbekanntem in bekannte weiter

Planetarium an Pfingsten

Im Planetarium gibt's zu Pfingsten besondere Programmgestaltung. Am Sonntag, 15. Mai, läuft um 14 Uhr das Kinderprogramm, um 16 Uhr das Standardprogramm und um 18 Uhr das Hauptprogramm. In den Pfingstferien finden zusätzlich jeweils um 11.15 Uhr Vorführungen mit dem Kinderprogramm an folgenden Tagen statt: Dienstag, 17. Mai, Mittwoch, 18. Mai, Donnerstag, weiter
FREIE WALDORFSCHULE / Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold stellt Besserung in Aussicht

Privatschulen Zug um Zug ranholen

Die Landesregierung sei bestrebt, die finanzielle Fördersituation der Privatschulen Stück für Stück zu verbessern. Dies stellte Dr. Stefan Scheffold auch der Gmünder Waldorfschule in Aussicht. weiter

Salsa-Party mit "Café y Ritmo" im Centro

Fernando Samuel aus der Dominikanischen Republik wird mit seinem Quartett "Café y Ritmo" am Samstag, 14. Mai, die monatliche Salsa-Party im "Centro" des portugiesischen Vereins in der Gmünder Oststadt bereichern. Das Repertoire der Live-Band reicht von Bachate über Merengue, Salsa und Son bis hin zu Einflüssen des "Buena Vista Social Club". Die Party weiter
GMÜNDER FRÜHLINGSGRÜSSE 2005 / Wasserspielplatz, Schnuppertauchen, Nordic-Walking-Event und Fahrradaktionstag locken

Samstags noch mehr Spaß in der City

"Wir wollen dem Frühling etwas auf die Sprünge helfen" lacht Manfred Maile, Chef der städtischen Touristik & Marketing GmbH. Gelingen soll dies mit den "Frühlingsgrüßen", die am Samstag mit Eröffnung des Wasserspielplatzes auf dem Johannisplatz starten. weiter
STADTFESTE / Mehr Polizei, hohes Pfand und mehr Mülleimer

Schnapserlass bleibt

Beim Stadtfest und beim Gmünder Herbst gibt es auch in diesem Jahr an den Ständen keinen Schnaps. Dies beschloss gestern der Gemeinderat. weiter
WALDHEIM / Förderverein überweist 7000 Euro

Schuldenstand unter 30 000 Euro

Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins Waldheim Lorch gab es gute Nachrichten. 125 Mitglieder erbrachten 2004 insgesamt 4803,65 Euro Mitgliedsbeiträge und Spenden. weiter
SCHULPROJEKT / Zwölftklässler des TG zeichnen die Entwicklung der Wiesenthalhütte nach

Schüler erleben Geschichte

Gmünder Geschichte hautnah: Zwölftklässler des Technischen Gymnasiums erforschten die Entwicklung der Wiesenthalhütte in einem Unterrichtsprojekt. Gestern präsentierten sie innerhalb der Ausstellung "Design in Glas" in den Räumen der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW), worauf sie gestoßen sind. weiter
BILDUNG / Oberschulamt: Hans-Baldung-Gymnasium soll Schüler ans Parler-Gymnasium abgeben

Schülerlenkung sorgt für Unmut

Der Ärger am Gmünder Hans-Baldung-Gymnasium ist groß: Das Oberschulamt hat die Schule angewiesen, von den 109 für Herbst angemeldeten Fünftklässlern 12 bis 15 Schüler ans benachbarte Parler-Gymnasium zu lenken. Schulleitung, Kollegium und Elternbeirat wollen dies nicht hinnehmen. weiter
  • 167 Leser

Stadtgarten: Im Frühling Brennpunkt

Mit Beginn der wärmeren Jahreszeit treiben sich immer wieder grölende Jugendliche im Stadtgarten herum und sorgen für ein negatives Erscheinungsbild des Gmünder "Aushängeschilds". Das beklagte CDU-Stadtrat Kurt Weigand gestern. Er erzählte, ein Paar habe deshalb sogar seine Hochzeit, die im Rokokoschlösschen sein sollte, nach auswärts verlegt. Bürgermeister weiter
TENNISCLUB HUSSENHOFEN / Mitgliederversammlung - Manfred Herbst übergibt sein Amt nach 25 Jahren an Günther Pauler

Unermüdlich für die Belange des Vereins eingesetzt

Vor dem Startschuss in die neue Tennissaison konnte Vorstand Manfred Herbst etliche Mitglieder sowie Ortsvorsteher Johannes Schmid im voll besetzten Clubheim begrüßen. Einleitend gab er einen kurzen Überblick über das vergangene Tennisjahr. Dank dem tatkräftigen Einsatz einiger Mitglieder war es erneut gelungen, die aufwendige Frühjahrswartung in Eigenregie weiter

Veredelungskurs wird nachgeholt

Der wegen Regens ausgefallene Veredelungskurs des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen ist nun am Freitag, 13. Mai, um 17 Uhr bei Erich Kurz im Burghaldenweg 3. Treffpunkt ist um 16.45 Uhr im Gasthaus Post. Der Kurs ist kostenlos und auch für Nichtmitglieder und Obstbauinteressierte. weiter
  • 289 Leser
BESUCH / Prager Erzbischof Miloslav Kardinal Vlk in Gmünd

Verständigung im Blick

Der Erzbischof von Prag, Miloslav Kardinal Vlk, besucht heute Schwäbisch Gmünd. Die Stadt gibt zu Ehren des Gastes am Nachmittag einen Empfang im Prediger. Danach spricht der Kardinal um 17 Uhr im Festsaal des Franziskaners über Versöhnung und Völkerverständigung. Um 19 Uhr feiert er im Heilig-Kreuz-Münster ein Pontifikalamt. weiter

Verwöhnprogramm für Mütter

Die Kinder und Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens Mörike in Lorch hielten am Muttertag eine besondere Überraschung für ihre Mütter bereit: ein Gottesdienst mit der Botschaft von Pfingsten, der Gemeinschaft, verpackt in der Geschichte von Fisch Swimmy. Außerdem gab es Mittagessen im Kindergarten, so musste Mami nicht kochen. Der Höhepunkt weiter
ZFLS-WERKFEUERWEHR / Höchster Alarmstand in der Geschichte der Lenksysteme

Viele besuchen Lehrgänge

Bei der Jahreshauptversammlung der Werkfeuerwehr der ZF Lenksysteme (ZFLS) zog der Kommandant Karl Dolderer Bilanz über das abgelaufene Kalenderjahr. Mit 217 Einsätzen in den drei Gmünder Werken war es das Jahr mit dem höchsten Alarmstand in der Geschichte der ZFLS-Werkfeuerwehr. weiter
AGV 1949 / 50 / Waldstetter Altersgenossen reisen nach Prag

Wandeln auf Peter Parlers Spuren

Der Ausflug des Waldstetter Altersgenossenjahrganges 1949/50 zum 55er-Fest stand den früheren Ausflügen nach Bayern, Dresden oder Würzburg in nichts nach. Diesmal wandelte die Gruppe auf den Spuren Peter Parlers im goldenen Prag. weiter

Warnstreik in der Wilhelma

Mehr als 70 Beschäftigte des zoologisch-botanischen Gartens Wilhelma beteiligten nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft verdi gestern an einem Warnstreik. Sie forderten, den neuen Tarifvertrag im öffentlichen Dienst, der bisher nur für Bund und Kommunen gilt, für die Landesbediensteten zu übernehmen. Auch die Wilhelma-Beschäftigten stehen auf weiter
  • 147 Leser
LANDFRAUEN / Alfdorfer Gruppe in Donauwörth

Zur Donauperle

Kein Einsehen hatte der Himmel, als ein Bus mit Landfrauen zum Jahresausflug nach Donauwörth startete. Dauerregen begleitete die Fahrt durchs Ries, der auch nicht nachließ, als das Reiseziel erreicht war. weiter
  • 113 Leser
SOMMERFEST

Zwei Tage feiern am Schwarzhorn

Der Musikverein Harmonie Wißgoldingen lädt ein zu seinem traditionellen Sommerfest am Fuße des Schwarzhorns. Am Pfingstsonntag und Pfingstmontag können die Besucher strömen. weiter

Regionalsport (28)

320 Athleten mit starken Leistungen

49 Jungen und 54 Mädchen schafften bei den Mehrkampfmeisterschaften des Turngaus Ostwürttemberg die Qualifikation für das Landesfinale. Insgesamt gingen bei den Wettkämpfen in Böbingen 320 Athleten aus 18 Vereinen an die Geräte. Die Veranstalter waren mit den Mehrkampfmeisterschaften trotz widriger Bedingungen rundum zufrieden. weiter
  • 244 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Dorfmerkingen unterliegt Olympia Laupheim 0:4 (0:2)

Abstieg wieder ein Thema

Die SF Dorfmerkingen sind endgültig im Abstiegskampf der Verbandsliga angekommen. Die Härtsfeldtruppe verlor gestern Abend gegen Olympia Laupheim klar mit 0:4. Dabei haben die tapfer kämpfenden Rothemden ihre Anhänger gar nicht allzu sehr enttäuscht, die Gäste waren einfach eine Klasse besser. weiter
FUSSBALL / Mit dem "Waldstetter Fußball-Camp" zum DFB-Pokal nach Berlin

Beim Traumfinale dabei

Die Nachwuchskicker des "Waldstetter Fußball-Camps" haben die begehrten Tickets. Campleiter Norbert Stippel fährt mit seinen Jungs zum DFB-Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und Schalke 04 nach Berlin. Wer noch mit will, im Bus sind noch wenige Plätze frei. weiter
TISCHTENNIS / Pokal - SGB-Damen am Ende stark

Bettringen holt den Pott

In einem umkämpften Endspiel konnten sich die Tischtennis-Damen der SG Bettringen gegen den GTV Hohenacker den Sieg im Damen-A-Pokal sichern. weiter
DEUTSCHES TURNFEST / 10 000 Sportler des Schwäbischen Turnerbunds dabei

Bewegung nach Berlin

Noch ein Mal üben, die Unterlagen durchschauen, die Tasche zusammen packen und dann kann es losgehen. Zahlreiche Vereine des Turngaus Ostwürttemberg pilgern am kommenden Samstag nach Berlin. Zum Deutschen Turnfest werden rund 100 000 Teilnehmer erwartet. weiter
TÜRK HDH - HEUBACH

Bitteres 0:2

Der TSV Heubach hat den entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt verpasst. Bei Türkspor Heidenheim unterlag die Rosenstein-Elf mit 1:2. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A I

Böbingen top

Böbingen - Pfahlbronn 5:2 (4:0) Die Gastgeber waren in der ersten Hälfte klar überlegen, obwohl sie ab der 30. Spielminute nur noch zu Zehnt waren. Nach der Pause nutzte Böbingen seine Chancen nicht mehr. Pfahlbronn verschoss beim Stand von 5:2 noch einen Foulelfmeter.Res: 1:0 Tore: 1:0 Betz (5.), 2:0, 3:0 Möllinger (15./ 25.), 4:0 Riek (45.), 4:1 (70.), weiter
TISCHTENNIS / Europapokal - SV Plüderhausen will den Pott zum zweiten Mal

Chancen ohne Schweden

Das Team des SV Plüderhausen muss am morgigen Freitag um 19.30 Uhr zum Hinspiel im Finale des ETTU-Nancy-Evans-Cup beim Bundesligakonkurrenten Würzburg antreten. weiter
WALDSTETTEN - SONTHEIM

Dreimal Abele

Einen Glanztag erwischte gestern Abend Waldstettens Markus Abele gegen Sontheim, beim 4:2-Erfolg markierte der Offensivspieler drei Tore. weiter
STIMMEN ZUM SPIEL

Ein braver Gastgeber

Mark Mangold, FCN-Kapitän: "Die erste Halbzeit haben wir verpennt, und wir waren richtig schlecht. Nach der Pause haben wir versucht, das Spiel umzubiegen, aber nach dem 1:3 war's vorbei." * Matthias Gruca, FCN-Torwart: "In der ersten Halbzeit war null Leben drin und keine Emotionen im Spiel. Wir waren ein braver Gastgeber." * Giuseppe Greco, SSV Reutlingen: weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Stuttgarter Kickers empfangen im Derby den VfR Aalen

Feuerwerk im Angriff

Einen Lauf haben derzeit die Stuttgarter Kickers mit fünf Siegen in Folge in der Fußball-Regionalliga Süd. Den Bremsklotz auspacken will nun die Mannschaft des VfR Aalen am Samstag beim Schwabenderby unterm Stuttgarter Fernsehturm. Anpfiff: 14.30 Uhr. weiter
HEIDENHEIMER SB II - VFR AALEN II

Heidenheim klar dominant

Mit einigen Spielern aus dem Oberligateam verstärkt hatte sich Heidenheim. Ohne Unterstützung von oben hatte der VfR Aalen keine Chance. weiter
TENNIS / Jugend-Bezirksmeisterschaften

Nur Wetter mies

"Fair Play, persönliche Bestleistungen und Freude am Spiel" war das Motto der Jugend-Bezirksmeisterschaften auf den Tennisanlagen des TC Heidenheim und der TSG Schnaitheim. weiter
BETTRINGEN - FCN II

Ohne Chance

Ohne Chance war der ersatzgeschwächte FC Normannia im Lokalderby gegen die SG Bettringen. Klar mit 5:0 entschied die SGB die Partie für sich. weiter
LEICHTATHLETIK / Meeting in Pliezhausen

Schneller Köpf

Nicht auf krummen Touren, aber auf krummen Strecken befanden sich einige Athleten der LG Staufen beim 15. Internationalen Läufermeeting im Schönbuchstadion von Pliezhausen. weiter
FITNESS / Trainer des Jahres 2004: Holger Schönherr aus Mögglingen

Schönherr bester Trainer

Holger Schönherr aus Mögglingen wurde anlässlich der Weltmesse für Fitness (Fibo) in Essen durch eine internationale Fach-Jury als Trainer des Jahres 2004 ausgezeichnet. weiter
LEICHTATHLETIK

Sofia Schulte springt Rekord

Sofia Schulte, Weitsprung-Neuzugang der LG Staufen, macht im Ausland von sich reden. Ihren ersten Freiluft-Start für ihren neuen Verein machte die Baden-Württembergische Hallenmeisterin auf Einladung ausgerechnet beim IAAF-Grand-Prix-Meeting im japanischen Osaka. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga - Waldstetten, Heidenheim II und Hofherrnweiler marschieren im Gleichschritt, auch die Kellerkinder punkten dreifach

Spitzentrio gibt sich keine Blöße

Im Gleichschritt marschierte das Spitzentrio in der Fußball-Bezirksliga gestern Abend zu souveränen Heimsiegen. weiter
H'WEILER - ABTSGMÜND

Spät deutlich

45 Minuten hielt der Abtsgmünder Abwehrriegel mit dem gelernten Feldspieler Hauser im Tor der TSG Hofherrnweiler stand, am Ende hieß es 0:4. weiter
ELLWANGEN - GIENGEN

Tolle Moral bewiesen

Einiges geboten war beim 5:3 der Ellwanger gegen Giengen. Die Aussichten auf den Klassenerhalt sind für die DJK durch den Dreier etwas gestiegen. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B I - Stella Italia verliert gegen den SV Hintersteinenberg 4:5

TSB feiert den Titel

Der TSB Gmünd hat es vorzeitig geschafft. Die Blau-Gelben sicherten sich bereits am drittletzten Spieltag die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga B I. Der TSB profitierte dabei von der Niederlage des Konkurrenten Stella Italia. weiter
FUSSBALL / Himmelfahrtsturnier der Jungen Union

United Koatzabach vor Azzuri

Bereits zum dritten Mal lud die Junge Union Aalen zu ihrem "JU-Himmelfahrts-Fußballturnier" auf dem alten Sportplatz in Aalen-Unterkochen ein. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Vierte Niederlage in Folge: FC Normannia Gmünd unterliegt dem SSV Reutlingen völlig zurecht mit 1:3 (0:2)

Viel zu lasch und ohne Dynamik

Der FC Normannia ist auf dem Boden der Tatsachen zurück. Mit einer viel zu laschen und teilweise sogar lustlosen Einstellung kassierten die Gmünder vor 400 enttäuschten Zuschauern die vierte Niederlage in Folge. Gegen den SSV Reutlingen gab's gestern Abend eine 1:3 (0:2)-Pleite. weiter
W'HAUSEN - W'ALFINGEN

Viktoria hofft

Überraschend mit 0:1 unterlag der SV Waldhausen zu Hause im Derby gegen den Mitaufsteiger Viktoria Wasseralfingen, der damit wieder hoffen darf. weiter
KUNSTTURNEN / Landesfinale der A-Stufen

Vorne mit dabei

Die beiden Turnerinnen Dorina Baiker und Lena Opferkuch vom TV Wetzgau erreichten beim Landesfinale der A-Stufen in Gingen den fünften und siebten Platz unter Württembergs Besten. weiter
REGELQUIZ / Karten für VfR gegen Nöttingen

Weiterspielen

Die Gewinner sind ermittelt: Fünfmal zwei Karten fürs Heimspiel des VfR Aalen gegen den FC Nöttingen (am Freitag, 20. Mai) waren diesmal im Schiedsrichter-Quiz zu vergeben. weiter
  • 152 Leser

Überregional (129)

RADSPORT

'70 Prozent Tour-Form'

Jan Ullrich sieht sich auf dem besten Weg, um Lance Armstrong bei der Tour de France (2. bis 24. Juli) entthronen zu können: 'Ich weiß genau, ich kann Lance schlagen. Für den zweiten Platz quäle ich mich nicht', sagte der 31-Jährige. Er sei in viel besserer Verfassung als zur gleichen Zeit im letzten Jahr: 'Da war ich einfach nur schlecht und musste weiter
  • 336 Leser
STUDIENGEBÜHREN / SPD: Wahlkampfmanöver

'Kein Konzept'

In der Verschiebung von Studiengebühren auf 2007 sieht die Landtagsfraktion der SPD ein Wahlkampfmanöver der CSU. Das Wissenschaftsministerium wiederspricht. weiter
  • 299 Leser
HANDWERK

'Kontrolle ohne Erfolg'

Das Handwerk sieht sich überfordert mit der Überprüfung von Scheinniederlassungen von Betrieben aus der EU. Es befürchtet, künftig als Sündenbock dazustehen. weiter
  • 441 Leser
EINBRUCHSCHÄDEN

1000 Euro pro Tat

Einbrecher verursachen in Deutschland jährlich Schäden in Höhe von rund 800 Millionen Euro. Dies teilt der Bundesverband der Hersteller- und Errichterfirmen von Sicherheitssystemen in Brücken (Rheinland-Pfalz) mit. Alle zwei Minuten werde in private oder gewerbliche Räume eingebrochen. Der Durchschnittsschaden jedes Einbruchs beträgt 1000 Euro. AFP weiter
  • 238 Leser
FLUGZEUG

15 Minuten Terroralarm

Nach einer Terrorwarnung sind das Weiße Haus und das Kapitol in Washington gestern vorübergehend geräumt worden. US-Präsident George W. Bush befand sich zu dieser Zeit auf einer Fahrradtour. First Lady Laura Bush und Vizepräsident Dick Cheney seien in Sicherheit gebracht worden, sagte ein Sprecher von Bush. Die Terrorwarnung wurde nach 15 Minuten aufgehoben. weiter
  • 322 Leser
TARIFVERHANDLUNG / Streik in letzter Minute verhindert

3,5 Prozent mehr bei Stahl

Gewerkschaft zufrieden - Arbeitgeber: Gerade noch vertretbar
In der boomenden Stahlindustrie haben sich die Tarifpartner doch noch geeinigt: 3,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt sowie eine Einmalzahlung von 500 Euro bekommen die Mitarbeiter. Während die Gewerkschaft zufrieden ist, äußern sich die Arbeitgeber skeptisch. weiter
  • 471 Leser
fussball-gast

Alles klar für Matthäus

Dem Gastauftritt von Lothar Matthäus beim 1. FC Lok Leipzig am Freitag steht nichts mehr im Wege. Das Sportgericht des Fußballverbandes der Stadt Leipzig (FVSL) gab dem Elftligisten gestern Abend grünes Licht. Das neue Sicherheitskonzept fürs Stadion wurde angenommen. Ursprünglich war wegen Fan-Ausschreitung eine Platzsperre bis 20. Mai vorgesehen. weiter
  • 264 Leser
MEDIZIN

Alzheimer als Zeitbombe

Die Zahl der Demenzkranken wird sich in den kommenden 25 Jahren von derzeit mehr als einer Million Menschen nach Experten-meinung verdoppeln. Der Chef des Berufsverbands Deutscher Nervenärzte, Frank Bergmann, sprach bei einem Kongress in Köln von einer 'tickenden Zeitbombe'. Besonders wichtig sei es, die Früherkennung von Demenzerkrankungen weiterzuentwickeln weiter
  • 302 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Regionalliga Nord, 35. Spieltag 1. FC Köln/A. - Hertha BSC/A. 4:1 (2:1) Oberliga, Nachholspiele ·SSV Ulm 1846 TSV Crailsheim 3:2 (2:2) Tore: 1:0 Meier (3.), 1:1 Aybar (8.), 2:1 Moughfire (26.), 2:2 Mende (27./Eigentor), 3:2 Sameisla (80.). - Zuschauer: 2000. ·Sandhausen VfR Mannheim 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Eller (68.). - Z.: 330. ·Norm. Gmünd SSV weiter
  • 305 Leser

Ausstellung

Poetisch und ironisch Die Bietigheimer Künstlerin Sabine Braun (1967 geboren), die in Australien Fotografie studiert hat, hat unter dem Titel HeimatRuhe ein Projekt für Städtische Galerie- Bietigheim-Bissingen entwickelt. Zuweilen deutlich ironisch, gar sarkastisch, dann wieder eher poetisch untersucht Sabine Braun Objekte, die für heimatliche Geborgenheit weiter
  • 335 Leser
KABINETT / Regierung billigt Förderung rußarmer Dieselautos

Ausweitung des Entsendegesetzes beschlossen

Im Kampf gegen Lohndumping hat die Bundesregierung die Ausweitung des Entsendegesetzes auf alle Branchen beschlossen. Danach können alle ausländischen Arbeitgeber verpflichtet werden, ihren nach Deutschland entsandten Arbeitnehmern den deutschen tariflichen Mindestlohn zu zahlen. Voraussetzung ist aber, dass es in der jeweiligen Branche bundesweit flächendeckende weiter
  • 311 Leser
ERDÖL / Umstrittenes Projekt in der Ostsee finanziert

Banken in der Kritik

Deutsche Banken haben dem Lukoil-Konzern Kredite für ein Förderfeld in der Ostsee gegeben. Umweltauflagen wurden nicht beachtet, bemängeln Naturschützer. weiter
  • 462 Leser

Barockstadt. Die malerische ...

...Altstadt von Ettlingen (Kreis Karlsruhe) wird geprägt von dem barocken Rathaus mit seinem markanten Turm (links) und der Barockkirche St. Martin. Deren Chorturm stammt noch aus dem 12. Jahrhundert. weiter
  • 352 Leser
LEICHTATHLETIK / Diskussionen um Marion Jones und Tim Montgomery

Berlin will ehemaliges Traumpaar nicht ausladen

Die Organisatoren des internationalen Leichtathletik-Sportfests Istaf in Berlin wollen sich einem Boykott gegen die unter Dopingverdacht stehenden US-Sprintstars Marion Jones und Tim Montgomery nicht anschließen. 'So lange sie nicht rechtkräftig verurteilt sind, hätten wir kein Problem damit, die beiden einzuladen', sagte Meeting-Direktor Gerhard Janetzky. weiter
  • 354 Leser

Bestimmendes Hoch. Ein ...

...Traktor fährt durch einen Feldweg bei München durch abtrocknende Felder. Hoch 'Petra' wird in der zweiten Wochenhälfte der bestimmende Faktor für das Wetter in Bayern. weiter
  • 234 Leser
ALTENHEIM / Arzt und Pflegerinnen angeklagt

Betreuung mangelhaft

Ein Augsburger Arzt und zwei Alterpflegerinnen werden wegen Körperverletzung angeklagt. Sie haben einen Parkinson-Patienten nicht ausreichend versorgt. weiter
  • 321 Leser
BOTANIK / Hartriegel verschießt seine Pollen in einer halben tausendstel Sekunde

Blütenexplosion schneller als eine All-Rakete

Die bislang schnellste Bewegung einer Pflanze haben US-Forscher beim Kanadischen Hartriegel beobachtet: Seine Blüte schießt die Pollen mit Mini-Katapulten in nur einer halben tausendstel Sekunde in den Wind. Das berichten Joan Edwards vom Williams College in Williamstown (US-Staat Massachusetts) und Kollegen im Fachjournal 'Nature'. Der Kanadische Hartriegel weiter
  • 293 Leser
Selbstmord-Klippe

Bub hatte Glück

Einen Sturz von einer 20 Meter hohen 'Selbstmord'- Klippe hat ein Elfjähriger in England nahezu unverletzt überlebt. Der Bub aus Eastbourne war mit seiner Mutter entlang der 'Beachy Head'-Kreidefelsen in East Sussex gewandert. Dabei rutschte er am Felsenrand aus und fiel in den Abgrund. Der Küstenabschnitt ist ein Ziel für Selbstmörder. dpa weiter
  • 412 Leser
ATOMENERGIE

CDU: Laufzeiten verlängern

Nach dem Ende der Stromproduktion in Obrigheim geht der Streit weiter. Die CDU will mit dem Ausstieg aus dem Atomausstieg 2006 bei den Wahlen punkten. weiter
  • 293 Leser
AKTIENMÄRKTE

China will nicht aufwerten

Schwächere Eröffnungstendenz aus New York zog auch gestern den Deutschen Aktienindex wieder leicht ins Minus. Zuvor hatten Spekulationen auf eine baldige Aufwertung der chinesischen Währung den Dax um mehr als ein halbes Prozent in die Höhe getrieben. Nachdem die Zentralbank die Spekulationen dementierte, gab der Dax leicht nach. Zu den Tagesfavoriten weiter
  • 414 Leser
VERKEHRSGEBÜHR

City-Maut in London teurer

Die City-Maut in London wird bald nur noch bis 18 Uhr erhoben, um Geschäften, Theatern und Restaurants zu helfen. Allerdings erst von Februar 2007 an, wenn die Gebühr auf die westliche Innenstadt der britischen Metropole ausgeweitet werden soll. 'Die Geschäftsleute haben darauf gedrängt, dass die Zeit der Mauterhebung um eine halbe Stunde verkürzt wird', weiter
  • 299 Leser
FUSSBALL

DAlessandro im Abseits

Zwischen Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg und seinem exzentrischen argentinischen Mittelfeldstar Andres DAlessandro stehen die Zeichen auf Trennung. weiter
  • 388 Leser

Das Stichwort: Genetischer Fingerabdruck

Die Bundesregierung will den genetischen Fingerabdruck ausweiten. Hier Antworten auf die wichtigsten Fragen: Was ist ein genetischer Fingerabdruck? Bei ihm werden Teile der Desoxyribonucleinsäure (DNA), also dem Träger der menschlichen Erbsubstanz, untersucht. Es werden nur Abschnitte des nicht codierten Teils der DNA analysiert. Diese Sequenzen sind weiter
  • 292 Leser
BOSCH-STIFTUNG / Neue Projekte zum demographischen Wandel

Den Kinderwunsch verstärken

Die Robert-Bosch-Stiftung will Entwicklungen positiv beeinflussen: Zentrale Projekte gelten dem demographischen Wandel, der Bildung und der Integration. weiter
  • 251 Leser
NEU IM KINO / David O. Russells 'I Heart Huckabees'

Der Charme des Absurden

Eine Komödie, bei der es unklar ist, worüber man lachen soll
Jude Law, Dustin Hoffman und Lily Tomlin, Mark Wahlberg, Naomi Watts und Isabelle Huppert - Regisseur David O. Russell hat mit seinem Drehbuch zu 'I Heart Huckabees' reihenweise Stars angelockt. Der fertige Film ist allerdings vor allem eins geworden: seltsam. weiter
  • 284 Leser
EUROPA / Nicht erst durch die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei wird das Wort unscharf

Der Kontinent franst allmählich aus

Jeder weiß im Grunde, was Europa ist - einer der fünf Kontinente. Dennoch erlauben wir uns im Zusammenhang mit diesem Begriff Unschärfen, die leicht zur Konfusion führen. Denn das Wort ist einerseits viel kleiner, andererseits aber auch viel größer als der Kontinent. weiter
  • 379 Leser
STADTBILD

Der Neckar wird befreit

In Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist der Neckar teilweise wieder sichtbar. Auf einer Länge von zwei Kilometern wurde der Fluss in einem ersten Bauabschnitt wieder an die Oberfläche geholt. Zuvor floss er an seinem Ursprungsort 40 Jahre lang unter der Oberfläche. Bis zum Jahre 2010 soll der Fluss auf ganzer Länge wieder durch Schwenningen weiter
  • 275 Leser
eishockey-wm

Die Deutschen steigen ab

Ein Torjäger aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) hat gestern Abend den bitteren Gang der deutschen Nationalmannschaft in die WM-Zweitklassigkeit besiegelt und Slowenien gerettet. Mit drei Toren verhalf Ivo Jan von den Krefeld Pinguinen dem Neuling zum 6:2 (0:1, 3:0, 3:1) über Österreich und schoss den zum Klassenverbleib nötigen Sieg fast im Alleingang weiter
  • 389 Leser
CHILE / Richter machen Weg frei für 300 Verfahren wegen Menschenrechtsverletzungen

Die Vergangenheit holt Pinochet ein

Neue Korruptionsvorwürfe gegen früheren Diktator - Konten mit Millionenbeträgen
Die chilenische Justiz treibt den früheren Diktator Augusto Pinochet immer mehr in die Enge. Jetzt machen dem 89-Jährigen Korruptionsvorwürfe zu schaffen. weiter
  • 298 Leser
Männer-Befragung

Egoistische Frauen

Zwei Drittel aller Männer halten Frauen für zu egoistisch, ergab eine repräsentative Gewis-Umfrage. Nur 41 Prozent glauben, dass es die Frau fürs Leben gibt. Beim Aussehen darf es auch barock sein: Nur 54 Prozent legten Wert auf Schlankheit. 67 Prozent stört es nicht wenn die Sex-Partnerin älter als sie selbst ist. 52 Prozent haben kein Problem mit weiter
  • 352 Leser
SCHIESSEN / Manfred Kurzer und die fehlende Perspektive für Peking 2008

Ein Olympiasieger steht ohne Sportart da

Gut acht Monate nach den Spielen von Athen ist Manfred Kurzer ein Olympiasieger auf dem Abstellgleis. Wenn kein Wunder geschieht, gibt es seine Sportart im Programm der Spiele von 2008 nicht mehr. Eine Situation, die nicht nur ihn ratlos macht. weiter
  • 326 Leser
NEW YORK / Die weltbekannte Zuckerbäckerfassade am Central Park bekommt einen neuen Inhalt

Ein Prachthotel der High Society hat ausgedient

Das New York Plaza, Treffpunkt der Reichen und Schönen und Kulisse vieler bekannter Filme, wird in Eigentumswohnungen umgewandelt. Nur die Fassade, die unter Denkmalschutz steht, bleibt erhalten. Der Rückgang an Hotelzimmern in Manhattan ist dramatisch. weiter
  • 401 Leser
GESELLSCHAFT / Umfrage bestätigt Klischee

Eine Frau, ihre Schuhe und der fassungslose Mann

Frauen und Schuhe sind ein Kapitel für sich. Eine Umfrage bestätigt dieses Klischee: Demnach hat fast jede zweite Frau in Deutschland mehr als 25 Paar Schuhe. weiter
  • 320 Leser
DIREKTBANK / Interview mit Vorstandschef Ben Tellings

Einfaches Erfolgsmuster

Die ING-Diba eilt als älteste deutsche Direktbank von Rekord zu Rekord. Sie zählt mehr als 4,5 Mio. Kunden und verfügt über 46 Mrd. EUR Einlagen. Dabei setzt sie vor allem auf einfache und leicht verständliche Bankprodukte, betont ihr Vorstandschef Ben Tellings. weiter
  • 455 Leser
PHOENIX-KAPITALDIENST / Insolvenzverwalter hat Bankguthaben sichergestellt

Entschädigungszahlungen ziehen sich hin

Die rund 30 000 Anleger, die von Betrügereien und der Insolvenz beim Frankfurter Phoenix-Kapitaldienst betroffen sind, können zwar darauf hoffen, dass sie einen ansehnlichen Teil ihres Geldes wieder bekommen. Allerdings wird sich die Entschädigung in einem der bislang größten Fälle von Anlagebetrug über mindestens ein bis zwei Jahre, im Extremfall sogar weiter
  • 454 Leser
STROMMARKT / Von 2006 an Angebote für Privatkunden

Eon bietet Festpreise

Der Stromkonzern Eon Bayern will künftig allen Kunden über mehrere Jahre gültige Festpreise anbieten. Bislang gebe es das neue Angebot bereits für Geschäftskunden, vom 1. Januar 2006 an würden auch den Privatkunden Fixpreise für beispielsweise drei Jahre angeboten, kündigte Peter Deml, der Vorstandschef der Eon Bayern AG an. Mit den Festpreisen regiere weiter
  • 478 Leser
REISEFREIHEIT

EU beanstandet Volmer-Erlass

Der umstrittene Volmer-Erlass zur deutschen Visapolitik hat teilweise gegen die Regelungen des europäischen Schengensystems zur Reisefreiheit der EU verstoßen. Das ergab eine vorläufige Prüfung der EU-Kommission, wie Justizkommissar Franco Frattini gestern bei einer Sondersitzung des Innenausschusses im Europäischen Parlament in Straßburg sagte. Frattini weiter
  • 310 Leser
1. FC Kaiserslautern

Ex-Bosse verurteilt

Der ehemalige Vorsitzende des Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern, Jürgen Friedrich, und Ex-Vorstandsmitglied Gerhard Herzog müssen 521 239 Euro an den Traditionsklub zahlen. Die Beklagten hätten es 'grob fahrlässig unterlassen', die Einhaltung von Vertragspflichten des 1. FCK zu überwachen, urteilte das Landgericht Kaiserslautern. dpa weiter
  • 421 Leser
KLETT / In Osteuropa haben Wörterbücher und -medien aus Stuttgart Hochkonjunktur

Exportschlager deutsche Sprache

Deutliche höhere Wachstumsraten als im Heimatmarkt
Von der Globalisierung profitieren nicht nur deutsche Autobauer. Auch der Wörterbuchproduzent Klett mit seiner grünen Marke Pons zieht Nutzen aus der Ost-Expansion. Ein Drittel ihres Umsatzes erwirtschaften die Stuttgarter schon im ehemaligen Ostblock - Tendenz steigend. weiter
  • 391 Leser
MORDPROZESS

Familienehre als Tatmotiv

'Familienehre' soll eines der Motive für den Mord an einem Rocker der berüchtigten 'Hells Angels' in Karlsruhe gewesen sein. Das Opfer habe seinem Cousin 'nach dem Leben getrachtet', sagte ein wegen Beihilfe zum Mord angeklagter Mann gestern vor dem Landgericht Karlsruhe aus. Der 42-jährige 'Miko', eine international angesehene Führungsfigur der Rockergang, weiter
  • 305 Leser
POLIZEI / 'Verantwortungsvoller Umgang mit der Waffe'

Fast immer Tiere im Visier

'Die Polizei geht verantwortungsvoll mit der Schusswaffe um', sagt Innenminister Heribert Rech (CDU). Das zeige die gestern vorgelegte Statistik: 584 Schusswaffeneinsätze wurden 2004 im Südwesten gezählt, 2003 waren es 511. Sechs Warnschüsse zur Fluchtvereitelung sind aufgeführt, außerdem sieben Fälle gegen Personen. Dabei gab es einen Toten und fünf weiter
  • 374 Leser
LOEWE / Vom Boom der Flachbildschirme profitiert

Fernsehgerätehersteller verringert Verlust

Der Fernsehgerätehersteller Loewe kommt langsam aus der Talsohle. Der operative Verlust wurde im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr von 7,2 Mio. EUR auf 1,9 Mio. EUR verringert. Unterm Strich blieb ein Fehlbetrag von 2,7 Mio. EUR nach 4,4 Mio. EUR vor einem Jahr. Der Umsatz stieg um 12 Prozent auf 64,3 Mio. EUR. Wesentliche Ursache für das Wachstum weiter
  • 385 Leser
KÄSE

Feta bleibt griechisch

Unter der Bezeichnung 'Feta' darf nach Ansicht des EU-Generalanwaltes Dámaso Ruiz-Jarobo nur in Griechenland erzeugter Schafskäse angeboten werden. Feta sei eine traditionelle Bezeichnung und deshalb sei der Name in der Europäischen Union auch zu schützen, erklärte der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) in Luxemburg in seinem Schlussantrag. weiter
  • 260 Leser
JUBILÄUM / Zehnter Jahrestag der bayerischen 'Biergartenrevolution'

Friedlicher Aufstand der Massen

Tausende gingen gegen frühere Schließung auf die Straße und retteten ein Kulturgut
Die 'Biergartenrevolution' vom 12. Mai 1995 hat eine frühere Schließung dieser als bayerisches Kulturgut geltenden Einrichtung verhindert. Im Juni feiern Münchner Wirte den zehnten Jahrestag des Aufstands, an dem auch Politiker aller Parteien teilgenommen hatten. weiter
  • 313 Leser
GARTENSCHAU / Gegner müssen Unterschriften sammeln Mehrheit im Gemeinderat sagt Ja

GARTENSCHAU / Gegner müssen Unterschriften sammeln Mehrheit im Gemeinderat sagt Ja

Fünf Jahre vor ihrem geplanten Start hat der Gemeinderat von Villingen-Schwenningen gestern für die Landesgartenschau 2010 gestimmt. 28 Räte waren dafür, acht dagegen. Oberbürgermeister Rupert Kubon (SPD) sagte, die Landesgartenschau sei eine große Chance für die Stadtentwicklung sowie das weitere Zusammenwachsen der großen Stadtteile Villingen und weiter
  • 472 Leser
JUSTIZ / Richter müssen den Einzelfall genau prüfen

Gentests werden ausgedehnt

Union will DNA-Analysen dem herkömmlichen Fingerabdruck gleichsetzen
Der genetische Fingerabdruck soll häufiger genutzt werden: Auch wer verurteilt wird, weil er mehrfach Autos zerkratzt oder Hausfriedensbruch begangen hat, kann gespeichert werden. Allerdings muss ein Richter der Meinung sein, dass auch künftig mit Taten zu rechnen ist. weiter
  • 280 Leser
BLUMEN

Geranien die Nummer eins

Geranien sind in Deutschland die beliebtesten Blumen für Balkone und Beete. Mit einem Marktanteil von unverändert 14 Prozent standen sie 2004 erneut ganz oben auf der Liste der Verbraucherausgaben für Beet- und Balkonpflanzen, wie die zentrale Markt- und Preisberichtsstelle in Bonn mitteilt. An zweiter Stelle rangierten Stiefmütterchen mit einem Marktanteil weiter
  • 315 Leser
NATUR / Eine Folie soll die Schneeschmelze verhindern

Gletscher mit Sonnenschutz

Symptom- statt Ursachenbekämpfung: Im schweizerischen Andermatt wurde gestern ein Teil des Gurschengletschers mit einem Vlies als Sonnenschutz abgedeckt. weiter
  • 367 Leser

Goll zollt Beifall

Der baden-württembergische Justizminister Ulrich Goll (FDP) hat die Ausweitung der DNA-Analyse auf Wiederholungstäter als richtigen Schritt begrüßt. Er ist aber strikt gegen die Forderung der Union, sie zum Standard der Ermittlung zu machen wie den herkömmlichen Fingerabdruck. dik weiter
  • 414 Leser
BMW / Keine Abgaben beim Export in die USA

Gut in Fahrt mit 'Made in Africa'

Hightech aus Afrika macht sich bezahlt - zumindest für BMW. Gut 600 EUR spart der deutsche Automobil-Hersteller allein durch den Stempel 'Made in South Africa' bei jedem Fahrzeug, das er in die USA exportiert. Bis auf Motor und Getriebe stammt dabei alles vom Kap. weiter
  • 519 Leser
FC Bayern

Hashemian ein 96er

Der iranische Fußball-Nationalspieler Vahid Hashemian wechselt vom deutschen Meister FC Bayern München zu Hannover 96. Der Angreifer erhält dort einen Dreijahresvertrag. Außer dem 29-Jährigen verabschieden die Bayern am Samstag beim letzten Heimspiel gegen Nürnberg auch Robert Kovac, Thomas Linke, Sammy Kuffour und Alexander Zickler. sid weiter
  • 456 Leser
GESELLSCHAFT / Feier an der mexikanischen Goldküste

Heidi Klum hat Seal geheiratet

60 Gäste bei der Trauung - Bräutigam komponierte und sang Hochzeitslied
Ja, doch nicht, erst morgen. Jetzt ist es bestätigt. Das deutsche Top-Model Heidi Klum hat den britischen Sänger Seal in Mexiko geheiratet. Für die Deutsche, die eine Tochter hat, ist es die zweite Ehe. 60 Gäste feierten bei der Hochzeit in Manzanillo mit dem Brautpaar. weiter
  • 354 Leser
KINDERHOSPIZ / Beratung und Betreuung für Familien

Hilfe über den Tod hinaus

In ganz Baden-Württemberg gibt es nur zwei Anlaufstellen
In Stuttgart gibt es seit einem halben Jahr ein Kinderhospiz. Dort finden Familien mit einem unheilbar kranken Kind Hilfe und Begleitung - sowohl vor, als auch nach dem Tod des Kindes. Oft sind es auch die Geschwisterkinder, die am meisten Zuspruch brauchen. weiter
  • 304 Leser
VOLLEYBALL

Hübner kehrt ins Team zurück

Bei der Vor-Qualifikation für die Volleyball-WM kann Bundestrainer Stelian Moculescu Ende Mai in Finnland wieder mit Mannschaftschafts-Kapitän Stefan Hübner planen. Der Italien-Legionär ist nach einem Bandscheibenvorfall und Ermüdungsbrüchen wieder ins Team zurückgekehrt, das sich gegenwärtig im Brandenburger Sportzentrum Kienbaum auf die Höhepunkte weiter
  • 258 Leser
DEUTSCHE BÖRSE / Warnung vor Zerschlagung des Geschäftsmodells

Hängepartie droht

CDU-Politiker Friedrich Merz heizt Spekulationen an
Der Deutschen Börse droht nach dem Aus für Vorstandschef Werner Seifert eine monatelange Hängepartie. Eine schnelle Lösung gilt als unwahrscheinlich. Der Vorsitzende des Börsenrates warnte davor, die Entmachtung der Führungsriege zu einem Kurswechsel zu nutzen. weiter
  • 485 Leser
ANSCHLÄGE

Irak im Strudel der Gewalt

Der Irak versinkt immer tiefer im Strudel der Gewalt. Bei fünf Anschlägen, darunter zwei Selbstmordattentate, in verschiedenen Städten des Landes wurden gestern mehr als 60 Menschen getötet und über 100 verletzt. Im April hatte das US-Militär 135 Selbstmordanschläge gezählt, im Mai waren es bisher mehr als ein Dutzend. Amerikanische Elitetruppen setzten weiter
  • 236 Leser
SMART / Sozialverträglicher Abbau von 590 Stellen

Job oder Abfindung

Bei Smart in Böblingen werden 590 Stellen abgebaut. Die Mitarbeiter bekommen entweder einen neuen Job im Daimler-Chrysler-Konzern oder eine Abfindung. weiter
  • 399 Leser
STANDORTMARKETING / Stuttgarter Europabüro mit neuer Leiterin

Journalistin spinnt die Fäden

Das Europabüro der Region Stuttgart steht unter neuer Leitung. Sylvia Schreiber setzt sich jetzt in Brüssel für den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort ein. weiter
  • 483 Leser
BEVÖLKERUNG / Leichter Geburtenüberschuss im Land

Keine Entwarnung

Baden-Württemberg verzeichnete im vergangenen Jahr einen Geburtenüberschuss. Die Zahl der Geburten überstieg die Zahl der Todesfälle um 4044. weiter
  • 365 Leser
TENNIS / Master in Hamburg: Letzter deutscher Spieler gescheitert

Kiefer macht das Debakel perfekt

Nicolas Kiefer ist beim Mastersturnier in Hamburg als letzter Deutscher ausgeschieden. Der Hannoveraner verlor gegen den Franzosen Sebastien Grosjean 2:6, 6:3, 6:4. weiter
  • 246 Leser
IMMOBILIE / Islamischer Verein will nicht ausziehen

Klage gegen Räumung

Der 'Verein islamisches Zentrum Reutlingen' zieht vor Gericht, um die Räumung einer Immobilie zu verhindern. Am 31. Mai ist Verhandlung vor dem Tübinger Landgericht. Das Haus wurde zu zwei Dritteln von einer Stiftung der verbotenen Islamisten-Organisation Kalifatstaats gekauft, zu einem Drittel vom Reutlinger Verein. Beim Verbot des Kalifatstaats 2001 weiter
  • 327 Leser
MANCHESTER

Klub will Casino

Der englische Fußball-Klub Manchester United will unweit seines Stadions Old Trafford ein Spielcasino eröffnen. Der Gebäude-Komplex soll neben der Spielhölle ein Fünf-Sterne-Hotel, mehrere Restaurants und ein Fitnesszentrum beherbergen. Der Klub ist jedoch abhängig von der Erteilung einer Casino-Lizenz durch die britischen Behörden. sid weiter
  • 395 Leser
TARIFEINIGUNG

KOMMENTAR: Noch glänzt der Stahl

HELMUT SCHNEIDER Die Stahlindustrie verschont das stagnierende Land mit einem Streik. Das ist eine gute Nachricht. Denn die Auswirkungen auf die Automobilindustrie wären unberechenbar gewesen. Deshalb haben die Arbeitgeber auch in den saueren Apfel eines hohen Prozent-Aufschlags gebissen. Die Gewerkschaft ist zufrieden, IG Metall-Chef Jürgen Peters weiter
  • 513 Leser
VERWAHRUNG

KOMMENTAR: Schuld und Sicherheit

CHRISTOPH FAISST Schuld und Gefährlichkeit eines Menschen sind zwei Dinge, die nicht verwechselt werden dürfen. Schuld zu sühnen war schon immer der Zweck des Strafrechts. Doch seit einigen Jahren wächst diesem zunehmend die Aufgabe zu, die Sicherheit der Bevölkerung zu garantieren. Dass solch heimlichem Bestimmungswandel Grenzen gesetzt sind, zeigt weiter
  • 348 Leser
DNA-ANALYSE

KOMMENTAR: Verhältnismäßigkeit wahren

DIETER KELLER Keine 48 Stunden dauerte es im Januar, bis der mutmaßliche Mörder des Modezaren Rudolph Moshammer ermittelt und festgenommen war: Der genetische Fingerabdruck des 25-jährigen Täters war in der DNA-Datenbank des Bundeskriminalamts gespeichert. Er hatte ihn im Rahmen eines früheren Ermittlungsverfahrens wegen Vergewaltigung abgegeben. Spätestens weiter
  • 258 Leser
VERKEHR / Neapel will das Fahrverbot in den Straßen der Innenstadt rigoros durchsetzen

Krieg gegen die Mofa-Kriminellen

Zu viele Gangster nutzen die Zweiräder für ihre Verbrechen
Im Süden Europas, vor allem in Italien, gehören motorisierte Zweiräder zum Straßenbild wie der Käse auf die Pizza. Allerdings werden die wendigen Knatterkisten in Neapel von Kriminellen gerne für Verbrechen genutzt. Das soll künftig ein Ende haben. weiter
  • 341 Leser
EURO

Kurs steigt weiter

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2882 (Dienstag: 1,2854) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7763 (0,7780) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6841 (0,6828) britische Pfund, 135,70 (135,86) japanische Yen und 1,5443 (1,5467) Schweizer Franken fest. weiter
  • 409 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Dederer will in Stuttgart ran Die Ex-Grünen-Abgeordnete Heike Dederer will zur Landtagswahl im März 2006 in Stuttgart-Mitte für die CDU antreten. 'Ich will den Wahlkreis für meine Partei zurückgewinnen', sagte sie. Die 35-jährige Finanzexpertin aus Bietigheim-Bissingen war im Januar aus der Grünen-Landtagsfraktion ausgetreten und zur CDU gewechselt. weiter
  • 277 Leser

Kurz und Bündig

Weitere Einsparungen möglich Angesichts der erwarteten Steuerausfälle schließt CSU-Landtagsfraktionschef Joachim Herrmann weitere Einsparungen im bayerischen Staatshaushalt nicht aus. Bei einem Etat von 33 oder 34 Milliarden Euro könne man nicht behaupten, es gebe nichts mehr zu sparen, sagte Herrmann in München. Allerdings müsse man zunächst das für weiter
  • 287 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Preisanstieg verlangsamt Der Anstieg der Lebenshaltungskosten in Deutschland hat sich im April trotz der Explosion der Spritpreise verlangsamt. Der Verbraucherpreisindex stieg im April im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,6 Prozent. Im März hatte die Inflationsrate bei 1,8 Prozent gelegen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Ragolds stellt Betrieb weiter
  • 521 Leser
BAYWA / Ziele für das laufende Jahr bleiben bestehen

Kälte bringt Verluste

München· Der lange Winter hat Europas größtem Baustoff- und Agrarhandelskonzern Baywa im ersten Quartal einen Verlust beschert. Durch die saisonale Verschiebung des Geschäfts sei ein Fehlbetrag von 9,3 Mio. EUR nach einem Gewinn von 200 000 EUR im Vorjahreszeitraum entstanden, teilte das Unternehmen in München mit. Der Umsatz sei um 3 Prozent auf 1,19 weiter
  • 375 Leser
LANDKREISTAG

Land nicht benachteiligen

Die bayerischen Landkreise haben gestern eine Stärkung des ländlichen Raumes im Freistaat gefordert. 'Die Zukunft eines Flächenlandes wie Bayern liegt nicht in so genannten Metropolregionen, seine Zukunft liegt im ländlichen Raum', sagte Präsident Theo Zellner (CSU) zum Auftakt der zweitägigen Jahresversammlung des Landkreistages im oberpfälzischen weiter
  • 245 Leser
EU-VERFASSUNG

LEITARTIKEL: Der europäische Traum

WILHELM HÖLKEMEIER Als der französische Außenminister Robert Schuman vor 55 Jahren, am 9. Mai 1950, seinen Plan für eine europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl vorlegte und damit das Fundament für die spätere EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft) goss, da musste die Idee einer europäischen Verfassung ihm und seinen vom Europagedanken beseelten weiter
  • 281 Leser
BAUEN

Mehr Raum für Private

Die Landesregierung ebnet privaten Investoren den Weg zu Bau und den Unterhalt von öffentlichen Gebäuden. Auf Initiative von Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) habe das Kabinett einen entsprechenden Beschluss gefasst, teilte das Wirtschaftsministerium in Stuttgart mit. 'Damit ist der Startschuss für eine breitere Anwendung solcher Public-Private-Partnership-Modelle weiter
  • 311 Leser
VATERSCHAFTSTEST

Merk für Rechtsanspruch

Im Streit um 'heimliche' Vaterschaftstests will Bayern einen Rechtsanspruch für Väter auf einen legalen Test gesetzlich verankern. Männer müssten einen gangbaren Weg erhalten, eine rechtliche Vaterstellung legal überprüfen zu können, sagte Justizministerin Beate Merk (CSU). Bayern wolle dazu Ende Mai eine Bundesratsinitiative starten. Eine Strafe für weiter
  • 246 Leser
BERUFUNG

Mildere Strafe für Juristen

Im Berufungsprozess gegen einen Jugendfreund und Ex-Liebhaber der Arztwitwe Tatjana Gsell hat das Landgericht Nürnberg-Fürth das Strafmaß fast halbiert. Es verurteilte gestern den vom Dienst suspendierten Hofer Staatsanwalt (34) wegen gemeinschaftlich versuchten Versicherungsmissbrauchs zu nur noch acht Monaten Haft auf Bewährung. Das Amtsgericht hatte weiter
  • 313 Leser
ARBEITSRECHT

Mittagspause für die Esel

Die schwer arbeitenden Esel am Strand des britischen Urlaubsortes Blackpool können aufatmen: Nach einem jetzt veröffentlichten Regelpaket für die Arbeitsrechte der Lasttiere dürfen sie sich nun täglich eine Stunde Mittagspause gönnen. Sie haben geregelte Arbeitszeiten von 10 bis 19 Uhr; freitags können sie sich im Stall ausruhen. Die rund 200 Esel in weiter
  • 261 Leser
ITALIEN

Mord an Pasolini in neuem Licht

Möglicherweise hat Roms Strafgericht vor knapp 30 Jahren den Falschen für den Mord an Pier Paolo Pasolini verurteilt. Die Ermittlungen beginnen von vorn. weiter
  • 310 Leser

München ist Spitze. ...

...Stuttgart zählt zur Spitze unter den wohlhabenden Städten Deutschlands. Doch Spitzenreiter in punkto Wohlstand und wirtschaftliche Dynamik ist nach einer Studie wieder München (siehe Bild), das die niedrigste Arbeitslosenquote bei höchstem Pro-Kopf-Einkommen aufweist. Dahinter rangieren Frankfurt, Stuttgart, Mainz und Düsseldorf. Ganz abgeschlagen weiter
  • 366 Leser
giro ditalia

Nach Gerangel zurückgestuft

Auf der Ziellinie reckte Paolo Bettini noch triumphierend die Arme in die Höhe, wenige Minuten später ließ er enttäuscht den Kopf hängen: Der Olympiasieger durfte sich nur kurz als Gewinner der vierten Etappe des Giro dItalia fühlen, dann wurde sein italienischer Landsmann Luca Mazzanti nachträglich vom zweiten auf den ersten Platz gesetzt. Der 31 Jahre weiter
  • 319 Leser

NAMEN - NOTIZEN

5000 Ganztagsschulen Vom neuen Schuljahr an wird es an fast jeder achten der 40 500 Schulen in Deutschland ganztätig Unterrichts- und Betreuungsangebote geben. Das teilt Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn (SPD) als Halbzeitbilanz ihres Ganztagsschulprogramms mit. Rund 3000 Ganztagsschulen sind demnach mittlerweile errichtet, mindestens 2000 kommen weiter
  • 304 Leser
Hugo Boss

Neue Arbeitsplätze

Der Modekonzern Hugo Boss sieht sich weiterhin auf der Überholspur. 2005 werde das Unternehmen aus Metzingen erneut deutlich stärker wachsen als die Branche, kündigte der Vorstandschef Bruno Sälzer auf der Hauptversammlung in Stuttgart an. Er erwarte ein Umsatzplus von 10 Prozent auf 1,3 Mrd. EUR, während der Weltmarkt für hochwertige Bekleidung nur weiter
  • 370 Leser
EADS / Hauptversammlung macht den Weg frei

Neue Doppelspitze

Nach monatelangem Machtkampf zwischen den französischen und deutschen Hauptaktionären hat der europäische Flugtechnik- und Rüstungskonzern EADS eine neue Führungsspitze. Die Hauptversammlung wählte in den Verwaltungsrat unter anderem Airbus-Chef Noël Forgeard und den Chef der EADS-Rüstungssparte, Thomas Enders, die nach dem Willen der Hauptaktionäre weiter
  • 379 Leser
SICHERHEIT / Bundesinnenminister Schily plant neues Sicherheitspaket

Otto-Katalog, Teil drei

BKA soll auch für Gefahrenabwehr zuständig werden
Der Bundesinnenminister will die Anti-Terror-Gesetze noch einmal verschärfen. Zugriffe auf Konten Verdächtiger sollen erleichtert, die Befugnisse des Bundeskriminalamtes ausgeweitet werden. Entsprechende Gesetze hat Otto Schily dem Kabinett vorgelegt. weiter
  • 272 Leser
MOTORSPORT

Paffett träumt von Formel 1

Alles dreht sich um Mika Häkkinen. Doch im Schatten des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters greift dessen Teamkollege Gary Paffett in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft nach den Sternen. Nachdem er in der vergangenen Saison die DTM-Krone dem schwedischen Audi-Piloten Mattias Ekström überlassen hatte müssen, soll es diesmal für den Titel reichen. weiter
  • 383 Leser
SCHLAGANFALL / Oft verstreicht wertvolle Zeit

Patienten werden zu spät in die Klinik eingeliefert

Die Hilfe für Schlaganfallpatienten kommt nach Angaben von Sozialminister Andreas Renner (CDU) oft zu spät. Eine Stichprobenerhebung des Ministeriums an den Schlaganfallzentren habe ergeben, dass nur knapp 30 Prozent der Patienten spätestens drei Stunden nach dem Anfall in die Kliniken eingeliefert würden, sagte Renner. Mehr als drei Stunden sollten weiter
  • 289 Leser
AFFÄRE

Pfahls bricht sein Schweigen

Der wegen Bestechlichkeit und Steuerhinterziehung angeklagte Ex-Rüstungsstaatssekretär Holger Pfahls hat sein Schweigen gebrochen. Vor der Augsburger Staatsanwaltschaft sagte der ehemalige CSU-Politiker zehn Stunden lang aus, bestätigte Oberstaatsanwalt Reinhard Nemetz gestern. 'Von einem umfassenden Geständnis kann zwar keine Rede sein, aber er hat weiter
  • 254 Leser
HANDBALL

Pfullingen muss in Liga zwei

Der Abstieg des VfL Pfullingen aus der Handball-Bundesliga ist seit gestern Abend endgültig besiegelt. Durch den Mindener 34:29 (17:15)-Erfolg gegen Tusem Essen hat das Pfullinger Team keine Chance mehr, den Relegationsplatz 16 in der Tabelle zu erreichen. Mit sieben Punkten (18:42) führt GWD Minden-Hannover auf dem bewussten 16. Rang drei Spiele vor weiter
  • 296 Leser
Regionalflughäfen Grüne fordern

Planungs-Stopp

Die Landtags-Grünen haben einen sofortigen Stopp der Ausbaupläne für Regionalflughäfen im Freistaat gefordert. Vor allem die zugesagten Fördermittel von 32 Millionen Euro für den Flughafen Hof seien eine reine Geldverschwendung, sagte der Grünen-Abgeordnete Christian Magerl in einer von seiner Fraktion beantragten Aktuellen Stunde im Landtag. 'Sie sollten weiter
  • 341 Leser
UMFRAGE / Nachwuchs beurteilt Volksvertreter

Politiker sind Kindern zu mächtig

Gut zwei Drittel der Kinder in Deutschland glauben, dass Politiker große Macht haben. Etwa jedes achte Kind ist der Ansicht, dass sie sogar zu viel Einfluss besitzen, wie eine Umfrage der Zeitschrift 'Eltern for Family' unter 1553 Kindern und Jugendlichen ergeben hat. Gut 14 Prozent meinen, Politiker sollten mehr auf das Volk hören. Die zum Teil geäußerte weiter
  • 285 Leser
AUTOVERSICHERUNG

Rabattkampf um Kunden

Die deutschen Autoversicherungen kämpfen mit dramatischen Tarifsenkungen und Sonderrabatten um Kunden. Huk-Coburg-Vorstandschef Rolf-Peter Hoenen beklagte gestern in München, 'dass auf breiter Front die Preise ins Rutschen kommen'. Nachdem die Kfz-Versicherungen 2004 hohe Gewinne gemacht hätten, habe der Marktführer Allianz einen neuen Preiskampf eröffnet. weiter
  • 415 Leser
Formel 1

Ralf schreibt Michael ab

Der japanische Reifenhersteller Bridgestone hat die Alleinschuld an der Misere von Ferrari in der laufenden Formel-1-Saison zurückgewiesen. 'Die Reifen sind nur ein Teil eines ganzen Systems', sagt der technische Direktor von Bridgestone, Hiroshi Yasukawa. Zuvor hatte Ferrari-Boss Luca di Montezemolo die Japaner für die sportliche Schieflage seines weiter
  • 351 Leser
FUSSBALL / Arminia Bielefeld in Aufruhr

Rapolder muss sofort gehen

Geschäftsführer von Heesen wird Trainer
Arminia Bielefeld in Aufruhr. Zwei Spiele vor Saisonende wurde Trainer Uwe Rapolder beurlaubt. Nachfolger bis 2007 wird Geschäftsführer Thomas von Heesen. weiter
  • 347 Leser
LBBW / Aktien der BW-Bank können integriert werden

Rechtsstreit ausgestanden

Die Aktien der BW-Bank in Stuttgart können nach zweijährigem Rechtsstreit nun in das Eigentum der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) übergehen. Nach einem gerichtlichen Vergleich mit allen Kleinaktionären soll die Integration jetzt so schnell wie möglich erfolgen, sagte ein Sprecher der BW-Bank. Wann die BW-Bank das Privatkundengeschäft der LBBW übernimmt, weiter
  • 412 Leser
BILDUNG

Rektoren rügen Politiker

Die Landesrektorenkonferenz der Universitäten im Südwesten dringt auf die zügige Umsetzung der 'Exzellenzinitiative'. Seit einem Jahr lägen die Anträge der Universitäten für das Forschungs-Förderprogramm bereit, aber der letzte Kompromissvorschlag sei durch das Veto des hessischen Ministerpräsident Roland Koch (CDU) zu Fall gebracht worden, monierte weiter
  • 306 Leser
FESTWOCHEN

Requiem in der Klinik

Christoph Marthaler hat bei den Wiener Festwochen ein bewegendes Requiem für die Euthanasie-Opfer auf die Bühne gebracht: 'Schutz vor der Zukunft'. weiter
  • 309 Leser
FUSSBALL / Last-Minute-Tickets bei WM 2006

Restkarten-Verkauf doch möglich

Bei der Fußball-WM 2006 wird es auch einen Restkarten-Verkauf von Tickets geben, die zeitnah zur jeweiligen Partie ausgegeben werden sollen. weiter
  • 241 Leser
TV-RECHTE / Für Deutsche Fußball-Liga gibt es offenbar keine Tabus mehr

Salami-Spieltage drohen

Auch veränderte Anstoßzeiten in der Diskussion
Da steht Ärger ins Haus: Die Fußball-Fans müssen sich auf die künftige Zerstückelung der Bundesliga-Spieltage und veränderte Anstoßzeiten vorbereiten. weiter
  • 337 Leser
ZEITGESCHICHTE / Aufregung in Krakau

Schindlers Fabrik soll nicht verfallen

Die Fabrik des deutschen Unternehmers Oskar Schindler, der im Zweiten Weltkrieg in Krakau mehr als 1200 Juden vor dem Holocaust rettete, soll restauriert werden. Die 'Gazeta Wyborcza' hatte berichtet, die Fabrik drohe zu verfallen. Zahlreiche Besuchergruppen aus Israel, den USA und anderen Staaten seien von Wachleuten vom Besuch des Geländes abgehalten weiter
  • 314 Leser
FACHSCHULEN

Schulgeld kann kommen

Die kommunalen Fachschulen im Freistaat dürfen künftig ein Schulgeld erheben. Die CSU gab im Landtag gegen den Widerstand der Opposition grünes Licht für die Neuregelung. Betroffen sind 61 kommunale Fachschulen, die vor allem eine Techniker- und Meisterausbildung anbieten. Zur Begründung sagte der CSU-Abgeordnete Thomas Kreuzer, wegen der angespannten weiter
  • 293 Leser
BRUDERSTREIT

Schüsse wegen Grab

Im Streit um die Grabpflege des väterlichen Grabes hat ein 44 Jahre alter Mann in Worms auf seinen älteren Bruder geschossen und ihn schwer verletzt. Der Täter hat sich der Polizei gestellt und ist verhaftet worden. Der Schütze hat Streit um die Grabpflege als Motiv genannt. Er hatte sechs Schüsse abgegeben und wurde wegen Mordversuchs verhaftet. dpa weiter
  • 285 Leser
KULINARISCHES

Schäufele im Landtag

Die Franken sind im bayerischen Landtag auf dem Vormarsch - zumindest kulinarisch. Auf Initiative des Nürnberger SPD-Abgeordneten Stefan Schuster stellt sich diese Woche das fränkische Schäufele im Münchner Maximilianeum vor: Sowohl in der Landtagsgaststätte als auch in der Parlaments-Kantine wird das knusprig gebratene Stück aus der Schweineschulter weiter
  • 282 Leser
JUSTIZ / Verhalten des Täters muss umfassend bewertet werden

Strenge Vorgaben für Sicherungsverwahrung

Gefährliche Straftäter dürfen nur unter strengen Voraussetzungen über die Haftzeit hinaus dauerhaft im Gefängnis untergebracht werden. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Es war das erste BGH-Urteil zur nachträglichen Sicherungsverwahrung, die Mitte 2004 eingeführt worden war. Ein Rückfallrisiko dürfe nicht allein damit begründet werden, weiter
  • 243 Leser
THEOLOGIE

Studium einheitlicher

Das katholische Theologiestudium im deutschsprachigen Raum soll einheitlicher werden. Für den Bereich der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Bischofskonferenz sollen zentrale, gemeinsame Eckpunkte zur Gestaltung des Vollstudiums im Rahmen des 'Bologna-Prozesses' zur Neuordnung des europäischen Hochschulraums festgelegt werden. KNA weiter
  • 360 Leser

Telegramme

fussball: Nur sechs Wochen dauerte die Trainertätigkeit von Uwe Reinders (50) beim nordbadischen Verbandsligisten 1. FC Pforzheim. Der Ex-Nationalspieler von Werder Bremen, dessen Team als Tabellenvierter kaum noch eine Chance auf die Rückkehr in die Oberliga hat, soll am Samstag zum letzten Mal auf der Bank sitzen.fussball: Bayer Leverkusen hat Mittelfeldspieler weiter
  • 273 Leser
SKISPRINGEN

Türchen offen für Hannawald

Martin Schmitt und Co. legen auf dem Rennrad im Wind an der Ostsee ihre ersten Trainingskilometer zurück, Sven Hannawald arbeitet zu Hause im Schwarzwald am Comeback: Die deutschen Skispringer haben im schleswig-holsteinischen Damp die Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele in Turin begonnen und hoffen in diesem Winter auf mehr Erfolge als in weiter
  • 352 Leser
BOTSCHAFTEN

Verdächtige Briefe

Verdächtige Briefe mit weißem Pulver haben in den dänischen Botschaften in Stockholm und Wien Angst vor einem Milzbrandanschlag ausgelöst und umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen in Gang gesetzt. Für Stockholm wurde im Laufe des Nachmittages Entwarnung gegeben. Eine Analyse aus Österreich steht noch aus. APF weiter
  • 318 Leser
JUSTIZ / Mordprozess nach 22 Jahren

Verräterischer Speichel

Nach 22 Jahren kann ein Mord im Englischen Garten verhandelt werden. Ein DNA-Abgleich des BKA führte auf die Spur eines verurteilten Sexualverbrechers. weiter
  • 307 Leser

Verschärfter Zugriff

Mit dem Sicherheitspaket I aus dem Jahre 2001 wurden die Rasterfahndung wiederbelebt und die Polizeikontingente der Länder verstärkt. Auch extremistische Vereinigungen, die sich als Religions- oder Weltanschauungsgemeinschaften bezeichnen, dürfen seither verboten werden. In 'sicherheitsrelevanten Bereichen' wie Flughäfen wurden schärfere Kontrollen weiter
  • 318 Leser
HOBBY / Briefmarkensammler-Vereinen fehlt der Nachwuchs

Verstaubtes Image schreckt ab

Den Briefmarkensammler-Vereinen fehlen die jungen Leute. Dennoch: 'Das Hobby ist nicht tot', verkündet trotzig der Vorsitzende des Landesverbands Südwest. weiter
  • 293 Leser
ALPEN

Viele Pässe noch gesperrt

Alpenreisende müssen über Pfingsten noch mit gesperrten Pässen rechnen. Mehr als die Hälfte der 40 wichtigsten Alpenübergänge sind nach Angaben des ADAC noch nicht wieder freigegeben. Zu den geschlossenen Pässen in Österreich gehören das Furkajoch, Hahntennjoch, Silvretta, der Sölkpass und das Timmelsjoch. Von übermorgen an wird der Staller Sattel wieder weiter
  • 360 Leser
LUFTHANSA / Die Fluggesellschaft verwöhnt ihre wichtigsten Kunden ausgiebig

Vom Wannenbad aus im Porsche zum Flieger

Die Lufthansa verwöhnt ihre Gäste der Ersten Klasse mit besonderem Service. Deren Abflugterminal in Frankfurt gleicht einem Luxushotel. Nach der Erholung in einem privaten Ruheraum oder einem Wannenbad geht es mit Edelautos aufs Rollfeld zum Flieger. weiter
  • 533 Leser
GESUNDHEIT / Auf Sonnenschutz für Kinder achten

Vorsorge notwendig

Um später Hautkrebs zu verhindern, müssen Kinder besser als bisher vor der direkten Sonneneinstrahlung geschützt werden. Das fordert das Landesgesundheitsamt. weiter
  • 283 Leser
STIHL

Wachstum ungebrochen

Der Waiblinger Sägenhersteller Stihl hat im Geschäftsjahr 2004 seinen Umsatz um 6 Prozent auf 1,62 Mrd. EUR gesteigert. Der Auslandsanteil am Umsatz erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 0,7 Prozent und liegt damit inzwischen bei 88 Prozent. Wie Vorstandschef Bertram Kandziora weiter bekannt gab, erwartet Stihl auch im laufenden Jahr Wachstum. Die Ertragssituation weiter
  • 455 Leser
HANDBALL

Wallau am Eklat vorbei

Der unter vorläufiger Insolvenz stehende Handball-Bundesligist SG Wallau-Massenheim hat dem Spielerkader Teil-Zahlungen der seit Januar ausstehenden Gehälter zum 27. Mai zugesagt und damit einen möglichen Eklat in der Mannschaft abgewendet. Einen Tag vor dem Auswärtsspiel heute beim THW Kiel bestätigte der Wallauer Vereinsvorsitzende Hans-Dieter Großkurth, weiter
  • 399 Leser
AUSSTELLUNG / Die Kunst und das Pressebild

Wanne ohne Barschel

Was ist Wahrheit? Was ist Realität? Das Kunstmuseum Basel untersucht in der Ausstellung 'Covering the Real' die Beziehungen zwischen Kunst und Pressebild. weiter
  • 365 Leser
TARIFKONFLIKT

Warnstreik in der Wilhelma

Im Tarifkonflikt mit dem Land hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi auch gestern auf Warnstreiks gesetzt. Im Stuttgarter Zoo Wilhelma protestierten nach Gewerkschaftsangaben 75 Mitarbeiter - vom Gärtner bis zur Tierpflegerin - etwa eine Stunde lang. Die Beschäftigten des Landes wandten sich gegen die Weigerung der Regierung, den Tarifabschluss für weiter
  • 298 Leser
VERMÖGEN / Bern verschleppt Gesetz

Wenig Interesse an herrenlosen Milliarden

Mehrere Milliarden Franken sollen auf Schweizer Konten unbekannter Besitzer liegen. Ein Gesetz, das den Umgang mit solchen Vermögen regelt, kommt nicht voran. weiter
  • 286 Leser
ALNO

Whirlpool kauft zu

Der weltgrößte Haushaltsgeräteproduzent Whirlpool Corporation erhöht seinen Anteil am oberschwäbischen Küchenhersteller Alno AG auf 25 Prozent. Das US-Unternehmen plane über seine Tochter IRE Beteiligungs GmbH den Erwerb von rund 1,5 Mio. Aktien aus einer vorgesehenen Kapitalerhöhung des Pfullendorfer Unternehmens. dpa weiter
  • 491 Leser

Zahlen+Fakten

Zahlen+Fakten Lufthansa verringert Defizit Die Lufthansa erwartet trotz der hohen Ölpreise und der Übernahme der Schweizer Swiss im laufenden Jahr einen stabilen operativen Konzerngewinn. Im ersten Quartal wurde ein Defizit von 26 Mio. EUR ausgewiesen, im Vorjahr waren es noch minus 116 Mio. EUR. Elring Klinger vorsichtiger Nach Bestmarken bei Umsatz weiter
  • 502 Leser
ATOMENERGIE / Offizieller Abschalt-Termin im Kernkraftwerk Obrigheim

Zum Feiern ist keinem zumute

36 Jahre Strom produziert - Gemeinde verliert jährlich zwei Millionen Euro Steuern
Gestern früh im Kernkraftwerk Obrigheim: Eine Stimmung wie bei einer Beerdigung. Um 7.58 Uhr wurde der älteste deutsche Atommeiler abgestellt. 'Gekämpft, gehofft und doch verloren', sagte der Betriebsratsvorsitzende mit tränenerstickter Stimme. weiter
  • 360 Leser
EU-Verfassung

Zustimmung in zwei Staaten

Das österreichische Parlament hat gestern mit nur einer Gegenstimme die EU-Verfassung ratifiziert. Lediglich der Vorsitzende der neuen rechtsnationalen Partei 'Bündnis Zukunft Österreich', Jörg Haider, ist gegen die Verabschiedung des EU-Werkes zu Felde gezogen. Er wollte eine Volksbefragung über die Verfassung erzwingen. Das lehnte das Parlament ab. weiter
  • 320 Leser
EISHOCKEY

Zwei sind auf Revanche aus

Die deutschen Nationalspieler plagt der Frust, für die Weltspitze des Eishockeys wird es in Österreich dagegen heute richtig ernst. Titelverteidiger Kanada hegt in Innsbruck gegen die Slowakei ebenso Revanchegelüste wie Tschechien (16.15 Uhr/DSF) zur selben Zeit in Wien gegen die USA. Russland ist dort am Abend (20.15 Uhr/DSF) Favorit gegen Finnland. weiter
  • 299 Leser
FREIZEIT

Ältere gärtnern gerne

Gartenarbeit ist in Deutschland vor allem Sache der Rentner. Statistisch verbringt jeder fünfte Mann über 65 jeden Tag Sommer wie Winter 1,5 Stunden mit Gärtnern, so das Statistische Bundesamt Wiesbaden. Von den Frauen betätigen sich 18 Prozent mit mähen, Unkraut jäten, Sträucher schneiden oder gießen - sie bringen es auf eine Stunde täglich. dpa weiter
  • 407 Leser

Leserbeiträge (1)

Weit weg vom Bürger!

In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Böbinger Gemeinderat, auf eine weitere Messung am Mobilfunkstandort "Weidle" zu verzichten. "Uns ist die Entscheidung des Gemeinderats völlig unverständlich und zeugt von fehlender Sensibilität und politischer Instinktlosigkeit gegenüber den betroffenen Bürgern. Was ist passiert? In den letzten Wochen hat die weiter
  • 579 Leser