Artikel-Übersicht vom Sonntag, 29. Mai 2005

anzeigen

Regional (3)

BÜRGERMEISTERWAHL Bartholomäer entscheiden sich im ersten Wahlgang

Thomas Kuhn gewinnt mit großem Vorsprung

67, 3 Prozent, das sind 811 der wahlberechtigten Bartholomäer, haben sich im ersten Wahlgang für Thomas Kuhn als ihren neuen Bürgermeister entschieden. 16,85 Prozent oder 203 Stimmen erhielt der stellvertretende Leiter der Heidenheimer Agentur für Arbeit, Clemens Reitzig, 166 Stimmen (13,78 Prozent) der Gmünder Polizeichef Helmut Argauer, 19 Stimmen weiter
BÜRGERMEISTERWAHL Bartholomäer entscheiden im ersten Wahlgang für Essinger Hauptamtsleiter

Thomas Kuhn gewinnt mit Abstand

67, 3 Prozent, das sind 811 der wahlberechtigten Bartholomäer, haben sich im ersten Wahlgang für Thomas Kuhn als ihren neuen Bürgermeister entschieden. 16,85 Prozent oder 203 Stimmen erhielt der stellvertretende Leiter der Heidenheimer Agentur für Arbeit, Clemens Reitzig, 166 Stimmen (13,78 Prozent) der Gmünder Polizeichef Helmut Argauer, 19 Stimmen weiter
KINDERTAUCHTAG Großer Andrang beim Schnuppertauchen auf dem Johannisplatz

Tauch-Team erfüllt Kinderträume

Einmal die Welt unter Wasser sehen, schwerelos schweben, durch das nasse Element gleiten wie ein Fisch und das alles in der kompletten Tauchmontur wie die Profis im Fernsehen: Das ist Abenteuer, von dem viele acht- bis zwölfjährigen Buben und Mädchen träumen. Beim Schnuppertauchen auf dem Gmünder Johannisplatz wurden diese Träume wahr. Kinder machten weiter
  • 149 Leser