Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. Juni 2005

anzeigen

Regional (58)

Bereits zum dritten Mal gibt es im Haus Schönblick einen festlichen Israelabend. Gestaltet wird der Abend am Freitag, 1. Juli, ab 18 Uhr von der Musikgruppe Lechaim unter Leitung von Stefan Zeitz. Der Gastinterpret, Pfarrer Johannes Luithle, studierte in Israel und war im Evangeliumsdienst für Israel tätig. Dazu gibt gibt es ein Buffet mit israelischen weiter
Etwa 390 000 Euro kostet der Anbau für die zwei neuen Klassenräume der Breulingschule. Dies sagte Architekt Helmuth Braun auf Anfrage. Etwa die Hälfte davon könne mit Zuschüssen finanziert werden, erklärte der Heubacher Bürgermeister Klaus Maier. Brunnen für Lautern "Lautern ist das Gärtnerdorf", dieses Leitbild müsse sich der Ort geben. Sagte Bürgermeister weiter
Ein 57-jähriger Golf-Fahrerr überholte am Dienstag, gegen 21 Uhr, auf der Richard-Bullinger-Straße stadteinwärts einen Fahrrad-Fahrer kurz vor einer Rechtskurve. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 52-jährigen Mokick-Fahrer und kollidierte mit diesem auf dem Radweg. Der Roller-Lenker musste schwer verletzt in die Stauferklinik eingeliefert werden. weiter
LEITZ-EVENT / Die Zentrale Voraussetzung für mehr Wachstum der deutschen Wirtschaft:

"Wir müssen länger arbeiten!"

Die Globalisierung nicht beklagen, sondern den Wandel der Weltwirtschaft als Chance verstehen, die Innovationskraft stärken, auf kundenorientierte Dienstleistungen setzen, lernbereit und flexibel sein; vor allem aber: pro Woche, Jahr und Leben länger und intensiver arbeiten sowie den Unternehmen Freiräume für betriebliche Bündnisse einräumen - wie ein weiter
  • 266 Leser

Amtsgasse wegen Fest gesperrt

Wegen der Jubiläums der Bartholomäer Roten Kreuzes wird am Sonntag, 3. Juli, die Amtsgasse von 10.30 bis 18 Uhr voll gesperrt. Die Straße dient an diesem Tag den Kindern als Spielstraße. Für Anwohner wird die Schranke am Ende der Amtsgasse, Einmündung Hauptstraße, geöffnet. weiter
  • 206 Leser
SCHULE / Räume für die Ganztagesbetreuung in der Klösterleschule eingeweiht

Anerkennung für pädagogische Arbeit

Die Ganztagesbetreuung an der Klösterleschule kann nun in eigenen Räumen ablaufen, gestern wurden die dafür umgestalteten Räume offiziell eingeweiht. Redner würdigten dabei, dass die Klösterleschule sich die Ausweitung zur Ganztagesbetreuung auch mit qualifizierter pädagogischer Arbeit verdient habe. weiter

Autowaschen für Nandyal

In den zurückliegenden Abenden haben sich die rührigen XLÜ-Kids der Kirchengemeinde mit Indien befasst. Inge Heinz hat dabei einiges über Land und Leute erzählt, vor allem über Nandyal, die Partnergemeinde des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd. Den Neubau des dortigen Krankenhauses wollen die Kinder nun unterstützen mit einer Auto-Waschaktion. weiter

Baden gratis

Nach einer zehnmonatigen Umbauzeit wird am Samstag, 2. Juli, das Freibad wieder eröffnet. Zum Auftakt ab 9.30 Uhr ist der Eintritt frei. weiter
  • 150 Leser

Badespaß im Kindergarten-Planschbecken

Wer kein Freibad hat, muss sich eben selbst eins basteln, frei nach diesem Motto sorgten die Erzieherinnen im Lorcher katholischen Kindergarten für Abkühlung. Mit Wasserspielen im Planschbecken ließen es sich die Steppkes trotz der Hitze gut gehen. Und neben dem Spaß konnten sie gleich noch etwas lernen, denn selbst abtrocknen und anziehen gehört schließlich weiter
  • 160 Leser
AUSBILDUNG / 251 junge Leute lernen beim Kreis

Beitrag leisten

251 junge Leute sind derzeit beim Rems-Murr-Kreis in Ausbildung. Der Landkreis werde auch in Zukunft "seinen Beitrag leisten, dass unsere Jugendlichen die Chance zu einer qualifizierten Berufsausbildung erhalten", so Landrat Johannes Fuchs. weiter
TRADITION / Kirchplatzfest in Eschach

Bereit zu dienen

Wieder einmal durften die Eschacher und Besucher aus der Umgebung bei herrlichem Sommerwetter ihr Kirchplatzfest rund um die duftende Linde feiern. Dabei herrschte Harmonie zwischen Jung und Alt. weiter

Besonderes Museum

Das Deutsche Spielkartenmuseum in Leinfelden-Echterdingen wurde jetzt als "besondere Sehenswürdigkeit der Region Stuttgart" ausgezeichnet. Die Auszeichnung, verliehen von der Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH, würdigt die weltweit einzigartige Sammlung von über 500 000 Spielkarten aus sieben Jahrhunderten. Info: www.spielkartenmuseum.de weiter
  • 106 Leser
PROJEKTPRÜFUNG / Zeitzeugen in der Stauferschule

Damals und heute

Die Neuntklassler der Stauferschule haben ein bewegtes letztes Schulhalbjahr hinter sich. Verschiedene Projekte wurden vorbereitet und präsentiert. Zum Abschluss gibt es eine Studienfahrt nach Berlin. weiter
  • 108 Leser
GOLF / Die Limes Golf Welland GmbH 6 Co. KG will beim Christenhof auf der Gemarkung Mögglingen eine 18-Loch-Anlage bauen:

Ehrgeiziges Ziel: Eröffnung Juni 2007

Die Gründung eines Golfclubs und der Bau eines Golfplatzes in Aalen-Nesslau ging vor zwei Jahren schief. Die Golfplatzlücke zwischen Hochstätt-Härtsfeld, Grafenhof, Haghof, Hetzenhof, Göppingen und Donzdorf will nun die Limes Golf Welland GmbH & Co. KG schließen - mit einer attraktiven und landwirtschaftlich herrlich gelegenen Golfanlage rund um weiter
TERRE DES HOMMES / Aktion am 1. weltweiten Aktionstag gegen Armut und Krankheit 2005

Ein entscheidendes Jahr für die Armutsbekämpfung

Die Gmünder terre des hommes-Arbeitsgruppe bietet eine Aktion in der Gmünder Innenstadt am ersten Aktionstag der weltweiten Kampagne gegen Armut - Samstag, 2. Juli. Sie wird dabei unterstützt von Mitgliedern des Gmünder Weltladens und der Friedenswerkstatt Mutlangen. weiter
ABLEHNUNG / Kein Hundesportplatz in Hussenhofen

Eine klare Abfuhr

Ein städtischer Hundeverein hat eine Fläche nahe Zimmern im Blick für einen neuen Hundesportplatz. Da jedoch besagte Fläche von gleich drei Flüssen umgeben ist, Biotope beinhaltet und als Überfahrt von Landwirten gebraucht wird, sprach sich der Ortschaftsrat gestern gegen den Platz aus. weiter
KINDERGARTEN

Elternbeiträge steigen leicht

Keinerlei Widerstand wird es im Gemeinderat wohl gegen die, laut Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, "moderate" Erhöhung der Kindergartenbeiträge geben. Gestern signalisierten Verwaltungs- und Sozialausschuss einstimmige Zustimmung. weiter

Feuerwehr im Kindergarten

Auch in diesem Jahr fand ein Feuerwehrkurs statt, unter Führung von Abteilungskommandant Peter Pflieger und Sigmund Leinmüller. Hierbei wurden die Kinder mit den Aufgaben der Feuerwehr bekannt gemacht und sie lernten, wie man sich bei einem Brand verhalten muss. Zum Abschluss gab es eine Urkunde. Am nächsten Tag wurde der Ernstfall geprobt. Mit einer weiter

Flieger feiern

Ein Gartenfest feiert die Fliegergruppe Waldstetten am kommenden Wochenende beim Fliegerheim in der Wolfsgasse. Los geht das gemütliche Miteinander am Samstag, 2. Juli, um 18 Uhr und am Sonntag, 3. Juli, um 10 Uhr. Die Besucher erwarten die bekannt knusprigen Hähnchen sowie weitere leckere Spezialitäten und am Samstag eine eigens aufgebaute Bar. weiter
BESUCH / Schüler aus Faenza als Gäste des Scheffold Gymnasiums

Freundschaftliche Bande geknüpft

Gastschülerinnen aus Faenza kamen mit Wiedersehensfreude am Scheffold Gymnasium in Schwäbisch Gmünd an. Den Sonntag füllte ein individuelles Programm, das jede Gastfamilie selbst auf die Beine gestellt hatte, den Tag. weiter
KOMMUNALPOLITIK / Verwaltung nennt erste Zeitplanungen für Gartenschau und Ledergasse

Gartenschau rollt langsam an

Die Stadtverwaltung will bis Jahresende die Kosten für die Landesgartenschau 2012 kalkulieren. Außerdem sollen die Pläne für die Höherlegung des Josefsbaches noch vor der Sommerpause im Gemeinderat vorgestellt werden. Darüber informierte gestern Oberbürgermeister Wolfgang Leidig im Verwaltungsausschuss. Weiteres Thema in diesem Zusammenhang: die Ledergasse. weiter

Große Freude an roten Früchten

Was soll ich mir denn nehmen?, diese Frage stellte sich den Kindern des St. Koloman-Kindergartens in Wetzgau Anfang Juni. Da gab es am schön gerichteten Buffet Käsespieße, Obstspieße, Kräuterquarkkräcker, Eier, Tomaten und vieles mehr. Eine Auswahl an gesunden und extra kindergroßen Brötchen gab es vom Bäcker Friedel, dem die Kinder erst vor kurzem weiter
JAHRESAUSFLUG / Obst- und Gartenbauverein Lorch im Riesengebirge

Im Obstgarten des Vordertaunus

Ins Riesengebirge führte den Obst- und Gartenbauverein Lorch der Jahresausflug. "Schöne Aussichten brauchen keine Worte" heißt es über das Reiseziel. weiter
KINDERGARTEN

Kirche Bettringen verzichtet

Die katholische Kirchengemeinde Bettringen übergibt zwei Kindergärten in die Trägerschaft der Stadt Schwäbisch Gmünd. Das sagte gestern Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im Sozialausschuss. weiter
  • 101 Leser
EV. JUGEND HEUBACH

Konzert und Bullenreiten

Actionhungrige und Spaßbegeisterte sollen am Samstag, 2. Juli, auf ihre Kosten kommen, wenn die Evangelische Jugend Heubach zu ihrem "EJ-Streetchallenge 05" in die Klotzbachstraße einlädt. weiter
TRINKWASSER / Der heiße Sommer hat bislang keine Auswirkung auf die Wasserversorgung in Schwäbisch Gmünd

Kostbares Nass sprudelt im Überfluss

Europa schwitzt. In Norditalien wird bereits das Wasser knapp. Heiß ist's auch in Gmünd, Wassermangel aber ist hier derzeit "kein Problem", sagt Frieder Steinhilber, der Leiter der Gas- und Wasserversorgung bei den Gmünder Stadtwerken. weiter
Stadtgarten / SWR-Aufzeichnung "Fröhlicher Alltag" in Gmünd

Kulturstadt Gmünd

"Wir befinden uns in einer reichen Kulturstadt", sagt Dr. Peter Ruhr, SWR-Produzent. Die Schlager- und Volksmusiksendung "Fröhlicher Alltag" wird am Donnerstag, 14. Juli im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd aufgezeichnet. weiter
  • 100 Leser
MALHAPPENING

Kunst rund um den See

Am ersten Augustwochenende steht der Ebnisee im Zeichen von Kunst und Kreativität. Unter Anleitung der erfahrenen Dozenten Sibylle Bross, Christiane Wegner-Klafszky, Telse Wegner, Manfred Bodenhöfer, Gundula Kern und Fritz Gönner wird aquarelliert, getöpfert, in Öl- und Acryl gemalt und gezeichnet. weiter
  • 143 Leser
KUNST / Eröffnung der Gipsausstellung im Park der alten Pädagogischen Hochschule

Lustwandeln in der Stelenallee

"Die Studenten konnten durch ihre Arbeit viele Erfahrungen im technischen und künstlerischen Bereich sammeln", sagt Professor Dr. Birgit Eiglsperger, Lehrende an der Gmünder PH. Gestern präsentierten Studenten ihre Ausstellung "Stelenallee" auf dem Gelände der alten PH. weiter
HAUSHALT 2004 / Verwaltung mit verbessertem Ergebnis

Mehr Geld für Schulen

Gmünds Schulen erhalten im laufenden Jahr 132 000 Euro mehr als ursprünglich geplant. Dies ist möglich, weil Gmünds Defizit 2004 um zwei Millionen Euro geringer ausgefallen ist als ursprünglich geplant. Darüber informierte OB Wolfgang Leidig gestern die Räte, weiter
LANDWIRTSCHAFT / Russische Praktikanten auf dem Schlatthof in Waldstetten

Mit Wissen vom Schlatthof zurück zum Ural

Ihre Heimat ist 5000 Kilometer entfernt und so ganz anders, als ihr vorübergehendes Zuhause auf dem Waldstetter Schlatthof. Doch die beiden Russen Pavel Klaschhev und Azat Arslanov haben wenig Zeit für Heimweh. Sie helfen als Gastarbeiter beziehungsweise Praktikanten im landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Weber mit. weiter

Mutige Frau

Im Schorndorfer Stadtmuseum wird morgen um 20 Uhr eine Ausstellung über "Anna Barbara Künkelin - die legendäre Anführerin des Weiberaufstands" eröffnet. Die Frau, nach der heute zahlreiche Schorndorfer Einrichtungen benannt sind, hatte im 17. Jahrhundert als Bürgermeisterin die Stadt vor feindlichen Truppen gerettet. weiter
  • 171 Leser
GASTRONOMIE / Schorndorf verlängert Schankzeit für Innenstadt-Außenbewirtschaftung

Nachtruhe oder Biergarten?

In den Schorndorfer Gartenwirtschaften können in den Monaten Juli und August die Gäste jeweils freitags und samstags bis Mitternacht bewirtet werden. Für diesen "Versuch" sprach sich eine Mehrheit des Gemeinderats aus. weiter

Rat und Hilfe vom Kreisjugendamt

Regelmäßige Sprechstunden am letzten Donnerstag des Monats im Alfdorfer Rathaus bietet der Fachbereich Kinder- und Jugendhilfe des Kreisjugendamtes. Von 14.30 bis 16 Uhr steht der Bezirkssozialarbeiter für Fragen und Beratung zur Verfügung. Es wird um telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer (07181) 9388935 gebeten, denn die Sprechstunde findet weiter
  • 167 Leser

Rund um das Thema "Schmetterling"

Die Schüler der zweiten Klasse der Grundschule in Großdeinbach besuchten die drei zweiten Klassen der Schule für Hörgeschädigte St. Josef. Gemeinsames Singen, Tanzen und Basteln rund um das Thema "Schmetterling" brachten die Kinder einander näher. weiter
  • 193 Leser

Schlossgarten und Bushaltestelle

Der Alfdorfer Gemeinderat tagt am kommenden Montag um 19.30 Uhr im Rathaus. Dabei stellt sich die Sozialpädagogin Marion Becker vor, neue Kraft für die Jugendarbeit. Außerdem geht es unter anderem um ein Entwicklungskonzept für den Schlossgarten, eine von der Bevölkerung beantragte zusätzliche Bushaltestelle für den Verkehr zwischen Lorch und Pfahlbronn weiter
AGV / Eschacher Altersgenossen 1938/1939 unternehmen Ausflug nach Alt-Heidelberg

Schlossgarten, Neckarschifffahrt und Besen

Altheidelberg, du Feine, hieß es für die Altersgenossen des Jahrgangs 1938/1939 in Eschach und Umgebung. Es ging nach Heidelberg, aber auch nach Schwetzingen, eine Neckar-Schifffahrt führte nach Neckarsteinach und der Abschluss war in einer Besenwirtschaft. weiter
STRASSENFEST

Schnitzfetzede in Urbach

Am ersten Juli-Wochenende heißt es in Urbach wieder "Auf, lass fetza". Nach dreijähriger Pause steigt rund um das Urbacher Rathaus zum 8. Mal das Urbacher Straßenfest "Schnitzfetzede". weiter
  • 408 Leser
KOMMUNALPOLITIK / Gemeinderat diskutiert Wünsche und Anträge für den Haushalt 2005

Schulen sollen Energie sparen

Die unechte Teilortswahl, eine Strukturkommission zur Verbesserung von Gmünds Finanzen, Energiesparmaßnahmen in den Schulen oder Haushaltsinformationen für die Ortschaftsräte - der Verwaltungsausschuss im Gemeinderat diskutierte gestern Wünsche der Fraktionen und formulierte Beschlüsse für den Rat am kommenden Mittwoch. weiter
  • 109 Leser

Schulhofbemalung erneuert

In der vergangenen Woche kümmerte sich die Klasse 7 der Scheuelbergschule in Bargau um die Erneuerung der Schulhofbemalung. Zusammen mit Absolventen des Pädagogischen Fachseminars, die in der Klasse einen Kurs für Sportmentoren durchführten, wurden verschieden Hüpf- und Wurfspiele auf dem Schulhof markiert. weiter
  • 135 Leser

Sommerfest in Hagkling

Nachdem der Sommer jetzt endlich da ist, lädt der MV Gschwend am Sonntag, 3. Juli, zum Hagklinger Sommerfest ein. Mit einem Weißwurstfrühschoppen ist um 10.30 Uhr Festbeginn. Der Mittagstisch wird von der Trachtenkapelle Steinenberg umrahmt. Es gibt Kaffee und Kuchen, und für die Kleinen ist ab 14 Uhr ein Spieleparcours aufgebaut. Abends gibt es ein weiter

Spatenstich für Schulmensa

Als wichtiges Ereignis bezeichnete gestern Aalens OB Ulrich Pfeifle den ersten Spatenstich für die Mensa des Schubart-Gymnasiums. "Er ist Symbol für die Änderungen an den Gymnasien." Und er sei Startschuss für große Investitionen in alle drei Aalener Gymnasien. "Mit dem Spatenstich läuten wir eine neue Epoche an den Gymnasien ein", sagte Schulleiter weiter
HOCHBRÜCKENSPERRUNG / Während der Sanierung der Hochbrücke ist die Querung der Stuttgarter Straße für Fußgänger neu geregelt

Unbeliebter Zwischenstopp für Fußgänger

Die Situation für Fußgänger und Radfahrer, die Stuttgarter Straße von Friedrich- zur Julius-Bausch-Straße zu queren ist nach wie vor kritisch. Zu dieser Feststellung kommt Michael Fleischer, weshalb er die Verwaltung aufgefordert hat, zu reagieren. Verkehrsdezernent Eberhard Schwerdtner meint dagegen: "Es bleibt wie es ist." weiter
  • 103 Leser
INTERNATIONAL / Studenten aus den USA zum "Summer Study" in Schwäbisch Gmünd

Unipark wird dem Namen wieder gerecht

Geht man momentan über den Campus der ehemaligen Maryland University, werden Erinnerungen an die 90er-Jahre wach, als hier die US-Uni noch ihre Niederlassung betrieb. 36 amerikanischen Studenten aus Georgia sind noch bis Ende Juli zum "Summer-Study" im Unipark Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 102 Leser

Unterwegs im neuen Baugebiet

Der Mögglinger Förderverein zur Betreuung älterer Mitbürger organisierte eine Rollstuhlfahrt in das neue Baugebiet "An der Lauter". Die Rollstuhlfahrer waren von dem neuen Baugebiet, den neuen Häusern und den schön angelegten Gärten begeistert. Mit vielen neuen Eindrücken kam die Rollstuhlgruppe wieder in das Pflegeheim zurück. Es war wieder ein gelungener weiter

Vito Angilieri

Nach über 32 Jahren bei Leicht wurde kürzlich Vito Angilieri in einer kleinen Feierstunde von Jürgen Schmitt, Leitung Technik, Walter Sauter, Leiter der Beiwerkfertigung, Lehr- und Konstruktionswerkstatt und dem stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden Matthias Hackl in den Ruhestand verabschiedet. Am 15. Januar 1973 begann Angilieri seine Tätigkeit weiter

Vom Umgang mit Demenz-Kranken

Die Demenzfachberaterin des Landratsamtes Waiblingen, Monika Amann, lädt zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "Was ist Demenz, wie wirkt sich diese aus und wie geht man geschickt mit Erkrankten um?" am Donnerstag, 7. Juli, um 13.30 Uhr im Pflegeheim Marienstift, Johann-Philipp-Palm-Straße 44, in Schorndorf ein. Weitere Infos zum Thema unter weiter
FAHRRAD / Tipps bei Sport

Was bei Hitze zu beachten ist

Bei heißem und schwülem Wetter, wie in diesen Tagen, sollten Sport und Bewegung nicht unter Tag, sondern in den frühen Morgenstunden und am Abend ausgeübt werden. Dies sagte Dr. Axel Menden beim Vortrag "Warum wir uns bewegen müssen". Außerdem müssten die Sportler auf ausreichendes Trinken achten. weiter
GARTEN / Die Alfdorfer Familie Hojka freut sich an einer fünf Meter hohen Rose

Wehrhafter Riese

"Ein Rosenbaum ist es fast", sagt der Alfdorfer Hans-Jürgen Hojka von seiner "Brenda Colvin", wie ihr floristisch korrekter Name lautet. Und damit hat er recht. Der Gigant in seinem Garten ist um die sechs Meter hoch. weiter
FAHRRAD / Sport- und Allgemeinmediziner Dr. Axel Menden spricht über die Bedeutung von Bewegung

Weniger Trägheit für mehr Gesundheit

Der Mensch muss sich mehr bewegen, denn Bewegung hat eine positive Wirkung auf Gesundheit und Wohlbefinden. Dies war die Botschaft des Vortrags von Dr. Axel Menden im Rahmen der Aktion "FahrRad..." am Dienstag im Prediger. weiter
ZEITUNG IN DER SCHULE

Wie eine Zeitung entsteht

Die achte Klasse der Laubenhart-Schule in Bartholomä macht mit beim Projekt "Zeitung in der Schule". Für gestern hatten die Schüler und ihre Lehrerin Petra Abele einen Redakteur zu sich in den Unterricht eingeladen. weiter
  • 1882 Leser
STADTGESTALTUNG / Agenda-Arbeitskreis nimmt Rinderbacher Gasse und Höfelesbach in Augenschein

Wohnen in mittelalterlichen Gebäuden

Die Gebäude in der Rinderbachergasse bieten ein ungeahntes Potential für attraktives Wohnen in der Innenstadt. Der Leiter des Stadtplanungsamtes, Gerald Baumann, zeigte gestern bei einem Innenstadtrundgang Mitgliedern des Agenda Arbeitskreises neue Aussichten und reizvolle Einblicke in die südöstliche Altstadt. weiter
SDG BUCH / Dorfolympiade mit Traditionskick

Ü 30 besiegt U 30 in Buch

Zur nun schon zehnten Dorfolympiade trafen sich die Bucher Wettstreiter. Eingeleitet wurde die Dorfolympiade mit dem traditionellen Fußballspiel "U 30 gegen Ü 30". Nach hartem Kampf und fairem Einsatz gewann Ü 30 mit 2:1. weiter
JUGENDARBEIT / Jugendliche in Mögglingen sind sauer

Über 18-Jährige fühlen sich ausgegrenzt

Richtig sauer waren gestern etwa 20 Jugendliche in Mögglingen. In einem Gespräch mit Bürgermeister Ottmar Schweizer machten sie ihrem Ärger darüber Luft, dass sie laut einer neuen Satzung nicht mehr in "ihren" West-Side-Park dürfen - weil sie zu alt sind. Schweizer zeigte sich kompromissbereit. weiter
  • 221 Leser

Zu Gast in der EnBW-Hauptstadtresidenz

Bei der Eröffnung der EnBW-Hauptstadtrepräsentanz in Berlin warauch die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd vertreten. Rektorin Cristina Salerno war eigens angereist, um getreu dem Motto des Festes "Zu Gast bei Freunden" mit der EnBW Energie Baden-Württemberg AG die Eröffnung zu feiern. Berlin und der Energieversorger dürfen sich bereits im kommenden weiter

Regionalsport (14)

GOLF / Alpin Trophy 2005

Info und Golf

Bei der Golf-Alpin-Trophy auf dem Hetzenhof präsentierte sich auch die Bergwelt Wilder Kaiser. Ergebnisse: Brutto Herren: 1. Maximilian Föhl, Kirchheim/Wendlingen (33 Punkte). Brutto Damen: 1.Juliana Karner, Waiblingen (27 Brutto). Netto: 1. Rudolf Hantes, Birenbach; Josef Karner, Waiblingen (je 38 Punkte). Longest Drives: Angelo Karner, Waiblingen weiter
  • 101 Leser
TOUR DE FRANCE / Vier VIP-Karten zu gewinnen

Lance hautnah

Die Jagd auf Titelverteidiger Lance Armstrong beginnt am Samstag. Für die 7. Etappe der Tour de France von Luneville nach Karlsruhe am 8. Juli können unsere Leser zweimal zwei VIP-Karten gewinnen. weiter
  • 129 Leser
LEICHTATHLETIK / Bezirksmeisterschaften der Schüler

LGS: zehn Titel

Rund 320 Leichtathleten bei den Schülerbezirksmeisterschaften ließen die Computer im Wettkampfbüro des Donaustadions heiß laufen. In die 62 Titel umfassende Meistersammlung konnte sich die LG Staufen zehnmal eintragen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga

Metzelder vom BVB

Pünktlich zum Trainingsauftakt gestern hat der Fußball-Regionalligist VfR Aalen noch drei Neue präsentiert: Sandro Villani, Samer Khalil und Malte Metzelder von Borussia Dortmund. weiter
FUSSBALL / Staffeltag Kreisligen B - Rundum positive Bilanzen in Weiler

Nord-West jetzt in der B II

Mit je zwölf Mannschaften starten die Fußball-Kreisligen B I und B II in die Saison 2005/2006. Angepfiffen wird das Spieljahr am 4. September. Der FC Nord-West wechselt in die B II. Gisbert Strach stellt sich nur noch für ein Jahr als Staffelleiter zur Verfügung. weiter
RASENKRAFTSPORT / Süddeutsche Meisterschaften

Saskia Rösiger holt Titel

Von den süddeutschen Schülermeisterschaften im Rasenkraftsport kehrte Saskia Rösiger mit einem Titel und drei Vizemeisterschaften zurück. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse - Neuer Trainer beim Verbandsliga-Unterbau

Sohnle coacht den TSB II

Holger Sohnle ist neuer Trainer des Handball-Bezirksklassisten TSB Gmünd II. Der Verbandsliga-Spieler will den Unterbau näher an die erste Mannschaft heranführen. Das Saisonziel heißt Klassenerhalt. weiter
SCHWIMMEN / Deutsche Langstreckenmeisterschaften

Zehnte über zehn Kilometer

Insgesamt 15 Kilometer legte Stephanie Lindemayer vom SV Gmünd bei den Deutschen Meisterschaften im Langstreckenschwimmen zurück. weiter
HUNDESPORT / Südwestdeutsche Meisterschaft im Turnierhundesport in Kirrlach

Zelmayer zweimal Vize

Der VdH Lorch nahm erfolgreich an den Südwestdeutschen Meisterschaft im Turnierhundesport in Kirrlach und am Turnier des VdH Gaildorf teil. Michael Zelmeyer wurde zweimal Zweiter und die CSC-Mannschaft löste das Ticket zur Deutschen Meisterschaft. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Gestern Abend Trainingsauftakt beim FC Normannia Gmünd auf dem alten DJK-Platz

Zuerst auswärts beim Aufsteiger

Der FC Normannia Gmünd ist gestern Abend in die neue Saison der Fußball-Oberliga gestartet. Es ist nicht das schwere Auftaktprogramm in gut fünf Wochen, das Trainer Alexander Zorniger Sorgen bereitet. Es sind die Trainingsbedingungen. Auftakt war auf dem alten DJK-Platz. weiter
LEICHTATHLETIK / Schülersportfest in Stuttgart

Zwei LG Staufen-Siege

Beim landesoffenen Schülersportfest auf der Stuttgarter Festwiese durften fünf Mitglieder der LG Staufen mehrmals aufs Siegertreppchen. weiter
FUSSBALL / FCN stellt Bezirksligamannschaft

Zweite tritt an

Die Regeln werden verschärft: Die Fußball-Oberligisten müssen ab der Saison 2006 / 2007 eine zweite Mannschaft und vier Jugendteams ins Rennen schicken. Seit gestern kein Problem mehr für den FC Normannia: Das Bezirksligateam tritt auch in der kommenden Runde an. weiter
  • 106 Leser

Überregional (118)

GEWALTVERBRECHEN

20 000 Euro Belohnung

Trotz intensiver Suche gibt es im Fall der am Wochenende tot aufgefundenen Anja Blum (20) aus Rietzel in Sachsen-Anhalt noch immer keinen Tatverdächtigen. Für Hinweise wurde eine Belohnung von insgesamt 20 000 Euro ausgesetzt, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Stendal mitteilte. Die Mordkommission 'Anja' sei vor allem an Hinweisen zum Aufenthalt weiter
  • 239 Leser
JUSTIZ / Gericht lehnt Eröffnung des Verfahrens ab

Ammann: Kein Prozess

Gegen den Komponisten Klaus Ammann wird es keinen Prozess geben. Das Amtsgericht Memmingen hat die Eröffnung eines Hauptverfahrens abgelehnt weiter
  • 405 Leser
TÜRKEI / Die politische Zukunft des Regierungschefs Erdogan ist eng mit dem EU-Beitritt verknüpft

Angst vor Schiffbruch beim Stapellauf

Die Ambitionen der Türkei auf einen Beitritt zur Europäischen Union stoßen in vielen europäischen Ländern auf wachsende Skepsis. Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan kommt deshalb innenpolitisch in eine zunehmend schwierige Situation. weiter
  • 449 Leser
AKTIENMÄRKTE

Anleger halten sich zurück

Ein leicht fallender Ölpreis und gute Nachrichten aus der Telekom- und Softwarebranche trieben den Deutsche Aktienindex gestern nach oben. Insgesamt verlief das Geschäft aber ruhig, die Anleger hielten sich im Vorfeld der heute erwarteten US-Zinsentscheidung etwas zurück. Infineon profitierten von einer Heraufstufung und beschleunigten etwas kräftiger. weiter
  • 499 Leser
HAFTSTRAFE

Anleger um viel Geld gebracht

Ein Estrichleger hat sich als Finanzberater ausgegeben und rund 30 Kunden um insgesamt 1,5 Millionen Euro betrogen. Das Landgericht Hechingen verurteilte ihn zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und drei Monaten. Der 41-Jährige hatte gestanden, von 1993 bis 2001 Zahlungen für Anlagen angenommen und veruntreut zu haben. Dabei besaß er weder Qualifikationen weiter
  • 283 Leser
FUSSBALL / U-20-WM in den Niederlanden

Argentinien und Nigeria im Finale

Die Fußball-Nachwuchsteams von Nigeria und Argentinien bestreiten in Utrecht das Finale der U-20-WM in den Niederlanden (Samstag, 20.30 Uhr/live im DSF). Argentinien setzte sich im Halbfinale mit 2:1 (1:0) gegen Titelverteidiger Brasilien durch, Nigeria bezwang anschließend Marokko mit 3:0 (1:0). In Kerkrade erzielten Taye Taiwo (34. Minute), Olubayo weiter
  • 289 Leser
EU / Strenger Rahmen für Beginn der Verhandlungen am 3. Oktober

Auch Kommission streitet über Beitritt der Türkei

Die EU-Kommission will die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei ergebnisoffen führen. Dies geht aus dem vorgeschlagenen Verhandlungsrahmen für die am 3. Oktober beginnenden Gespräche hervor. Zuvor war in der EU-Kommission kontrovers über das Thema diskutiert worden. Auslöser war ein Satz in einem von EU-Erweiterungskommissar Olli Rehn vorbereiteten weiter
  • 344 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-20-WM in den Niederlanden Halbfinale: Marokko - Nigeria 0:3 (0:1) Brasilien - Argentinien1:2 (0:1) Finale: Argentinien - Nigeria (Samstag, 20 Uhr). Um Platz 3: Brasilien - Marokko (Sa., 17 Uhr). ·Testspiel ASV Bergedorf 85 - Hamburger SV 0:6 (0:2) TENNIS All England Championships in Wimbledon (14,75 Mio. Euro) ·Herreneinzel, Viertelfinale: weiter
  • 405 Leser

Ausstellung

Bauliche Synthese Er gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Architekten der arabischen Welt: der in Jerusalem geborene und in Amman (Jordanien) lebende Rasem Badran. Ihm gelingt mit seinen Bauwerken eine Synthese zwischen traditionellen orientalischen Bauformen und der Moderne. Die von ihm selbst konzipierte und gestaltete Ausstellung Rasem weiter
  • 356 Leser
ENERGIETRÄGER / Nachwachsende Rohstoffe

Bayern vorn bei der Biomasse

Bayern ist nach Angaben der Staatsregierung deutschlandweit Nummer eins beim Einsatz nachwachsender Rohstoffe. Der Anteil von Biomasse an der Erzeugung von Primärenergie liege mit vier Prozent doppelt so hoch wie im Bundesdurchschnitt, teilte die Staatskanzlei mit. Von den rund 2000 deutschen Biogas-Anlagen lägen 650 - knapp ein Drittel - in Bayern. weiter
  • 375 Leser
VERBRAUCHER / Zahlreiche Neuerungen zu Beginn der zweiten Jahreshälfte

Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung steigt

Am 1. Juli stehen zahlreiche Neuerungen an. Hier einige der Bestimmungen, die sich für die Verbraucher mit Beginn der zweiten Jahreshälfte ändern: · Krankenversicherung: Gesetzlich Versicherte müssen tiefer in die Tasche greifen. Sie zahlen einen monatlichen Sonderbeitrag, an dem sich erstmals nicht die Arbeitgeber zur Hälfte beteiligen. Unter dem Strich weiter
  • 329 Leser
ITALIEN

Berlusconi kandidiert

Der italienische Regierungschef Silvio Berlusconi hat seine Kandidatur für die Parlamentswahl 2006 angekündigt. Er werde als Spitzenkandidat seiner Mitte-rechts-Koalition ins Rennen gehen, sagte Berlusconi in Rom nach einem Treffen mit dem Chef der Nationalen Allianz, Gianfranco Fini, und den Christdemokraten Ferdinando Casini und Marco Follini. AFP weiter
  • 321 Leser
MANAGER

Bierhoff stellt Bedingungen

Oliver Bierhoff erwartet bei der vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) angestrebten Verlängerung seines nach der WM 2006 auslaufenden Vertrages eine deutliche Ausweitung seiner Kompetenzen als Manager der Nationalmannschaft. Eine zentrale Forderung des 37-Jährigen ist ein entscheidendes Mitspracherecht bei der möglichen Verpflichtung eines Nachfolgers von weiter
  • 318 Leser
EASYJET / Übernachtungen in London kosten zwischen 7,50 und 90 Euro

Billig-Flieger bietet jetzt auch Billig-Hotels an

Die Billigflug-Airline Easyjet startet jetzt mit einem Billighotel-Angebot. Danach soll Mitte Juli in London im Stadtteil Kensington die erste Unterkunft dieser Art eröffnet werden. Im September folge ein Haus in Basel, weitere Häuser seien auch in Deutschland geplant. 'Es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir unseren ersten deutschen Franchisepartner weiter
  • 434 Leser
EU / Ratsvorsitz geht zum 1. Juli in die Hände der Briten über

Buhmann Blair bleibt beharrlich

Kritik seiner Kollegen aus anderen Mitgliedsstaaten steckt der Premier weg
Zum 1. Juli übernehmen die Briten die Federführung in der EU. Doch schon jetzt gibt es gegen den absehbaren Kurs von Premierminister Tony Blair viele Vorbehalte. weiter
  • 345 Leser
KOMMUNEN / Bürgermeisterwahlen gefährdet

Bundestag geht vor

In 13 Gemeinden im Land soll am 18. September ein Bürgermeister gewählt werden. Falls am gleichen Tag die Bundestagswahl stattfindet, wäre dies nicht möglich. weiter
  • 354 Leser
AUSSENPOLITIK / US-Präsident wirbt um Unterstützung für Militärmission

Bush hält an Irak-Kurs fest

Grundsatzrede kann Absturz in Wählergunst nicht verhindern
Genau ein Jahr nach der Machtübergabe im Irak trat der US-Präsident vor seine Landsleute und legte Rechenschaft ab über den amerikanischen Militäreinsatz. Es war der Versuch, Bushs Absturz in der Wählergunst aufzuhalten und die Mission neu zu definieren. weiter
  • 316 Leser
FEINSTAUB / Gönner räumt Mängel ein

Büttel der Autoindustrie

Palmer wirft Regierung Konzernnähe vor
Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) hat gestern vor dem Landtag eingeräumt, nicht alle Ziele beim Abbau der Feinstaubbelastung erreicht zu haben. weiter
  • 353 Leser

Chronologie der Verbrechen - Die Mordfälle Levke und Felix halten die Polizei Monate lang in Atem

Marc H. hat Polizei und Öffentlichkeit seit Mai vergangenen Jahres in Atem gehalten. · 6. Mai 2004: Die achtjährige Levke kommt von der Schule zurück, kann aber nicht in das Haus ihrer Eltern im niedersächsischen Cuxhaven-Altenwalde, weil sie ihren Schlüssel vergessen hat. Sie verschwindet spurlos. · 7. Mai: Auf einem Parkplatz in einem Wald rund 25 weiter
  • 337 Leser

Das neue Kinderbetreuungsgesetz: Was sich ändert

Das neue bayerische Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG) gehört zu den bisher umstrittensten Vorhaben der CSU in dieser Legislaturperiode. Folgende Neuerungen sind vorgesehen: Erstmals soll es einen einheitlichen Rechtsrahmen für alle Formen der Kinderbetreuung geben. Neben Kindergärten erhalten auch Krippen, Horte, Netze für Kinder und die weiter
  • 334 Leser

DAS STICHWORT: Vertrauen

Der Große Brockhaus definiert 'Vertrauen' wie folgt: 'Vertrauen, emotionale Sicherheit, einem anderen Menschen und dem eigenen Dasein offen gegenüber treten und sich hingeben zu können; Grundlage jeglicher nahen zwischenmenschlichen Beziehung, aber auch der Begegnung mit Fremden sowie für jedes Gespräch. Aus theologischer Sicht sind Glaube und Vertrauen weiter
  • 388 Leser
KRIMINALITÄT / Passant entdeckt verstecktes Lager

Depot der Diebe im Wald

Der Aufmerksamkeit eines Passanten verdankt die Polizei die Entdeckung eines Depots mit Diebesgut in einem Waldstück südlich von Günzburg. Wie die Polizeiinspektion Günzburg gestern mitteilte, war der Lagerplatz, der nur rund einen Kilometer von der Autobahnzufahrt Günzburg zur A 8 entfernt liegt, wahrscheinlich mehrfach aufgesucht worden. Die Situation weiter
  • 286 Leser
THEATER DER WELT / Grazer Gruppe Jelineks 'Burgtheater'

Deutsche Zischlaute, was für ein Genuss

Seit Elfriede Jelineks die berühmteste Frau Österreichs ist, dürfen auch ihre ältesten Texte mit erhöhter Aufmerksamkeit rechnen. Zum Beispiel 'Burgtheater'. weiter
  • 377 Leser
TENNIS / Grönefeld/Navratilova und Schüttler/Waske auf dem Erfolgsweg

Deutscher Trost im Doppel

Souveräner Federer trifft im Halbfinale auf Hewitt
Mit Siegen in den Doppel-Wettbewerben trösten sich die deutschen Tennis-Profis in Wimbledon weiter über ihr enttäuschendes Abschneiden im Einzel hinweg. Dort zog mit dem Schweizer Roger Federer gestern auch bei den Herren der Titelverteidiger sicher ins Halbfinale ein. weiter
  • 386 Leser
STANDORT

Deutschland ist attraktiv

Deutschland gehört zu den attraktivsten Standorten der Welt. Das ergab eine Studie des Wirtschaftsprüfungsunternehmens Ernst & Young. In Europa habe sich nur Polen höherer Beliebtheit erfreut, teilten die Prüfer mit. Beliebtester Standort weltweit sei China vor den USA und Indien. Insgesamt landete Deutschland in der Standort-Statistik 2005 auf weiter
  • 467 Leser
SMART / Sonderprämie für Mitarbeiter

Die Hälfte hat unterschrieben

Zwei Tage vor Ablauf der Frist hat etwa die Hälfte der 220 betroffenen Smart-Mitarbeiter ihren Aufhebungsvertrag unterschrieben und sich damit die Sonderprämie von 4000 EUR gesichert. 'Bis zum 30. Juni werden wir bei etwa 90 Prozent liegen', gab sich Smart-Personalleiter Klaus Vetter optimistisch. Wer dann nicht unterschrieben habe, werde nochmals angesprochen weiter
  • 421 Leser
FECHTEN / Steven Bauer gewinnt bei der EM in Ungarn Säbel-Bronze

Die Lockerheit des Nachrückers

Säbelfechter Steven Bauer hat bei der EM in Zalaegerszeg/Ungarn für eine Überraschung gesorgt und die erste Medaille für den Deutschen Fechter-Bund gewonnen. weiter
  • 387 Leser
VOITH TURBO / Serienanlauf für innovative Technik

Die Marktführung im Blick

Neuer Retarder für Nutzfahrzeuge bremst mit dem Kühlwasser des Motors
Voith will mit seiner Bremstechnik wieder Marktführer werden. Neben einer strategischen Neuausrichtung soll dafür ein neuer Retarder sorgen, der jetzt in die Serienproduktion geht. Er bremst nicht mehr mit Öl, sondern mit dem Kühlwasser für den Motor. weiter
  • 662 Leser
ARCHITEKTUR / 'Freedom Tower' stark umgeplant

Die Siegessäule von New York

Der 'Freedom Tower' am Ground Zero wird mehr Ähnlichkeiten mit dem World Trade Center aufweisen als das bisher vorgesehen war. Zudem wird der Charakter des Wolkenkratzers als Symbol des Widerstandes gegen den Terrorismus deutlicher ausgeprägt. Vor allem aber soll es nun weit stärkere Sicherheitsvorkehrungen gegen Bombenanschläge geben. Mit der Fertigstellung weiter
  • 390 Leser
UEFA

Dopingkontrollen

Die Europäische Fußball-Union (Uefa) wird künftig bei den 32 Teilnehmern der Gruppenphase der Champions League auch im Training srenge Dopingkontrollen vornehmen. Wie die Uefa gestern mitteilte, müssen damit ab der neuen Saison rund 960 Fußballprofis mit Dopingtests nicht nur nach den Pflichtspielen, sondern auch im Training rechnen. dpa weiter
  • 414 Leser
NATIONALELF / In Unterzahl 4:3 gegen Mexiko

Ein Riesenspiel der Klinsmänner

Nach Rot für Hanke mit viel Moral
Mit tollem Kampfgeist und spielerischem Glanz beendete die Nationalelf als Dritter die Mini-WM. Trotz 67-minütiger Unterzahl wurde Mexiko mit 4:3 nach Verlängerung bezwungen. Die Jungstars Podolski, Schweinsteiger und Huth sowie Kapitän Ballack trafen. weiter
  • 332 Leser
LANDTAG / SPD braucht neue Vertreter in Parlamentsausschüssen

Einzelkämpfer Maurer sitzt ganz hinten auf der Bank

Seit gestern gibt es eine neue Sitzordnung im Landtag: Hinter den Grünen, der kleinsten Landtagsfraktion, ist jetzt der Platz für das Ex-SPD-Mitglied Ulrich Maurer. weiter
  • 381 Leser
MUSIK

Erfolg für Texter und Komponisten

Der Streit zwischen der Phonoindustrie und Komponisten und Textdichtern um die Vergütung von CDs ist beigelegt. Die Urheber bekommen demnach künftig nicht weniger Geld. Die Schiedsstelle Deutschen Patent- und Markenamts hatte entschieden, dass die Phonoindustrie den Mindestvergütungssatz nicht von 9 auf 6,6 Prozent vom Herstellerabgabepreis senken darf. weiter
  • 294 Leser
IMMOBILIEN / Montgelas-Kauf aufgeschoben

Es schlösselt noch

Weil auch CSU-Abgeordnete gegen den Kauf von Montgelas sind, wurde dieser vorerst aufgeschoben. Zunächst soll ein Nutzungskonzept für das Schloss erarbeitet werden. weiter
  • 285 Leser
AUSTRALIEN

Farina räumt seinen Stuhl

Frank Farina kann sich wieder mehr Zeit für seine geliebten Hobbys Golf und Kino nehmen: Der australische Fußball-Nationaltrainer hat aus dem schwachen Abschneiden seines Teams beim Konföderationen-Cup die Konsequenzen gezogen und nach insgesamt sechsjähriger Amtszeit seinen Rücktritt erklärt. Der in der Heimat schwer kritisierte Farina wollte durch weiter
  • 332 Leser
LANDTAG / Ganztägige Redeschlacht um das umstrittene neue bayerische Kinderbetreuungsgesetz

Filibustern bis zum Morgengrauen

Landtagspräsident Glück verabredete mit seinen Stellvertretern einen Wachwechsel gegen halb vier
Die Opposition bemühte sich gestern in einer Mammutsitzung, das neue bayerische Kinderbetreuungsgesetz auseinander zu nehmen. Es sei kein Meilenstein, sondern ein Hinkelstein, der auf den Kindern laste. Sozialministerin Christa Stewens aber hält an ihrem Konzept fest. weiter
  • 384 Leser
HAUSHALT / Eichel legt Haushaltsentwurf für 2006 vor

Finanzminister traut eigenem Optimismus nicht

Finanzminister Hans Eichel hat den Bundeshaushalt für 2006 aufgestellt. Nach Angaben aus Koalitionskreisen ist er verfassungskonform und hält die Euro-Stabilitätskriterien ein - allerdings nur auf dem Papier. Die Neuverschuldung dürfte bei etwa 22 Milliarden Euro liegen, die Investitionen ganz knapp darüber, hieß es. Eichel wird das Zahlenwerk dem Kabinett weiter
  • 328 Leser
TIERE / Drei ungewöhnliche Polizeieinsätze

Fuchs und Kamel eingefangen - Kühe noch flüchtig

Zu drei ungewöhnlich tierischen Einsätzen sind Beamte der Polizei in Ludwigsstadt (Landkreis Kronach) gerufen worden. Zunächst quartierte sich ein Fuchs in einem Wohnzimmer ein, wenig später flüchtete ein Kamel aus einem Zirkus und schließlich verschwanden zwei Kühe spurlos im Wald. Meister Reineke fühlte sich in einem Haus in Buchbach offenbar durch weiter
  • 375 Leser
RAUBMORD / Banküberfall wird vor Gericht rekonstruiert

Für den Bäcker zählt jede Sekunde

Im Raubmordprozess gegen einen Dorfbäcker ist kein Ende abzusehen. Das Landgericht Heilbronn setzte jetzt acht weitere Prozesstermine bis in den September an. weiter
  • 292 Leser
RAUBMORD / Banküberfall wird vor Gericht rekonstruiert

Für den Bäcker zählt jede Sekunde

Im Raubmordprozess gegen einen Dorfbäcker ist kein Ende abzusehen. Das Landgericht Heilbronn setzte jetzt acht weitere Prozesstermine bis in den September an. weiter
  • 374 Leser
ENERGIE

Gas bleibt lange teuer

Die Energieverbraucher in Deutschland müssen nach Einschätzung der Gasversorger wohl über Jahre hinweg mit einem hohen Preisniveau rechnen. 'Wegen steigender Nachfrage und weltweit knapper Produktionskapazitäten ist in den nächsten zwei bis vier Jahren nicht zu erwarten, dass die Preise deutlich nach unten gehen', sagte Ulrich Mössner, Vorstandsmitglied weiter
  • 484 Leser
GAZASTREIFEN

Gemeinsame Pläne für den Tag danach

Im Gazastreifen gehören Konflikte zwischen jüdischen Siedlern und Palästinensern zum Alltag. Doch geplant wird schon für die Zeit nach dem Abzug der Israelis. weiter
  • 363 Leser
LEICHTATHLETIK

Grit Breuer fällt wieder aus

Für 400-m-Vizeeuropameisterin Grit Breuer ist die WM-Saison beendet. Bei der 33-Jährigen aus Potsdam wurde ein Bandscheibenvorfall diagnostiziert. 'Sie kann momentan nicht das trainieren, was notwendig ist. Der Gesundheitszustand hatte sich zuletzt nicht mehr gebessert', erklärte Breuers Trainer Frank Möller: 'Deshalb folgt nun die Konsequenz in Form weiter
  • 361 Leser
AUSGABENSPERRE / Kritik an Kürzungen um bis zu 78 Prozent

Grüne sehen Frauenhäuser im Land gefährdet

Die von der Landesregierung verhängte Ausgabensperre trifft die Frauen- und Kinderschutzhäuser nach Meinung der Südwest-Grünen 'ins Mark'. Die beabsichtigten Kürzungen um 78 Prozent seien völlig inakzeptabel, sagte die frauenpolitische Sprecherin der Grünen, Brigitte Lösch, gestern. Wie aus der Streichliste hervorgeht, sind von ursprünglich geplanten weiter
  • 359 Leser
REWE

Gut ins Jahr gestartet

Der Kölner Handelskonzern Rewe ist trotz schwierigen Umfelds positiv ins Jahr gestartet. Im ersten Quartal steigerte das Unternehmen (Rewe, Minimal, Penny) in Europa nach eigenen Angaben den Umsatz binnen Jahresfrist um 2,3 Prozent. 2004 war das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit der Gruppe um 15 Prozent auf 510 Mio. EUR gestiegen. dpa weiter
  • 517 Leser

Hintergrund: Für Mord immer lebenslang

Mord muss nach den Bestimmungen des Strafgesetzbuches immer mit lebenslanger Haft geahndet werden. Im Regelfall gilt eine lebenslange Freiheitsstrafe nach 15 Jahren als verbüßt. Wird ein Angeklagter zum Beispiel wegen besonders grausamer Taten verurteilt, kann das Gericht die besondere Schwere der Schuld aussprechen. Dann darf der Täter nach 15 Jahren weiter
  • 438 Leser
MESSE / Sportartikel-Branche zeigt sich nach jahrelanger Flaute optimistisch

Hängepartie beendet

Outdoor-Bereich immer wichtiger - Nordic Walking ist der Renner
Urlaub in freier Natur, bei welcher der Komfort nicht so wichtig wie das Abenteuergefühl ist, wird in Deutschland immer beliebter. Nicht zuletzt auf diesen Outdoor-Bereich stützt die Sportartikel-Branche ihre Zuversicht. Am Sonntag beginnt die weltweit wichtigste Messe dazu. weiter
  • 459 Leser
URTEIL / Marc H. bekommt lebenslang mit anschließender Sicherungsverwahrung

Höchststrafe für zweifachen Kindermörder

31-Jähriger hat Levke und Felix verschleppt, missbraucht und getötet - Verteidigung kündigt Revision an
Wegen Mordes an den beiden Kindern Levke und Felix aus Niedersachsen hat das Landgericht Stade den angeklagten Marc H. (31) zur Höchststrafe verurteilt: lebenslang mit anschließender Sicherungsverwahrung. Die Verteidigung kündigte an, in die Revision zu gehen. weiter
  • 405 Leser
VATTENFALL / Vier Milliarden Euro für neue Kraftwerke

Investitionen aufgestockt

Der drittgrößte deutsche Energiekonzern Vattenfall Europe hat seine Investitionspläne für die nächsten Jahre um 1 Mrd. EUR aufgestockt. Insgesamt sollten bis ins Jahr 2010 bis zu 4 Mrd. EUR in neue Kraftwerke und den Aufbau des Leitungsnetzes gesteckt werden, sagte Vorstandschef Klaus Rauscher. Die Neubau-Pläne seien unabhängig von einer möglichen Verlängerung weiter
  • 503 Leser
PREMIERE / David Alden inszeniert eine mäßige'Macht des Schicksals' an der Bayerischen Staatsoper

Junge Rekruten aus dem Viehwaggon

Dirigent Fabio Luisi musiziert mit dem Staatsorchester festspielreif
Die erste Premiere der München Opernfestspiele, Verdis 'Macht des Schicksals', fiel mäßig aus. Nur Dirigent Fabio Luisi überzeugte am Pult des Staatsorchesters. weiter
  • 407 Leser
KRIMINALITÄT / Haftbefehl gegen den Ex-Sportchef des Hessischen Rundfunks

Jürgen Emig sitzt im Gefängnis

Staatsanwalt sieht Verdunklungsgefahr - Geld für Fernsehübertragungen erhalten
Gegen den früheren Sportchef des Hessischen Rundfunks, Jürgen Emig, ist gestern Haftbefehl beantragt worden. Es geht unter anderem um Betrug und Untreue. weiter
  • 431 Leser
HOCHLAND

Kaffeepreise steigen nicht

Entgegen dem Branchentrend erhöht der Stuttgarter Kaffeeröster Hochland, der in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen feiert, die Kaffeepreise nicht. 'Und das obwohl die Rohkaffeepreise auf dem Weltmarkt seit acht Jahren erstmalig wieder angestiegen sind. Rund 80 Prozent des Rohkaffees beziehe Hochland aus Costa Rica noch zu weltmarktunabhängigen Preisen,' weiter
  • 465 Leser
VERTRAUENSFRAGE

Kanzler: Eigene Mehrheit nicht mehr sicher

Mit mangelnder Handlungsfähigkeit seiner Regierung will Kanzler Schröder die Vertrauensfrage im Bundestag begründen. Dies teilte er gestern seinem Kabinett mit. weiter
  • 368 Leser
tennis-fedcup

Kerber vor Debüt

Das Tennis-Nationalteam der Damen wird das Fedcup-Aufstiegsspiel (9./10. Juli in Bol) gegen Kroatien mit Neuling Angelique Kerber bestreiten. Die Weltranglisten-251. aus Kiel wurde von Teamchefin Barbara Rittner nominiert. Außerdem berief die einstige Spielerin noch Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn), Julia Schruff (Stuttgart) und Sandra Klösel (München). weiter
  • 373 Leser
ÖFFNUNGSKLAUSELN

KOMMENTAR: Heikler Balance-Akt

HELMUT SCHNEIDER Das deutsche Modell des Flächentarifvertrages hat seine unbestreitbaren Vorzüge. Es schafft einheitliche Bedingungen in den Betrieben und hält Tarifauseinandersetzungen von ihnen fern. Daher wird der Flächentarifvertrag auch von den Arbeitnehmerverbänden prinzipiell nicht in Frage gestellt. Dass er für die Gewerkschaften mit das höchste weiter
  • 432 Leser
NPD-WÄHLER

KOMMENTAR: Lafontaines Heimat

DETLEV AHLERS Wenn Oskar Lafontaine als Fremdarbeiter der PDS in Ostdeutschland die Wähler der NPD - nur dort sind es so viele, dass es sich lohnen würde - umwerben will, dann ist das eine zweischneidige Angelegenheit. Denn es gibt viele Motive, rechtsradikale Parteien zu wählen. Und wir werden sehen, welche Motivlagen Lafontaine anbaggert. Sind es weiter
  • 336 Leser
HARTZ IV

KOMMENTAR: Nährboden für Populisten

WILHELM HÖLKEMEIER Nach der Häme und Kritik, die sich die Bundesregierung mit der Hartz-IV-Reform von vielen Seiten zugezogen hat, müsste ihr die in der Tendenz zustimmende Zwischenbilanz des Ombudsrats eigentlich wie Honig runtergehen. Selbst bei den angemahnten Reformen der Reform gibt es Übereinkunft. Die Angleichung der Regelsätze in Ost und West weiter
  • 427 Leser
ARBEITSMARKT / Regierung greift Vorschläge von Experten auf

Korrekturen an Hartz-Reform

Gleiches Arbeitslosengeld für Ost- und Westdeutsche aber erst nach der Wahl
Das Arbeitslosengeld II wird in einigen Details nachgebessert: In Ostdeutschland soll es so viel Geld geben wie im Westen - allerdings erst nach der Bundestagswahl. weiter
  • 360 Leser
EURO

Kurs fällt leicht

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2054 (Vortag: 1,2095) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8296 (0,8268) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6669 (0,6646) britische Pfund, 133,03 (132,94) japanische Yen und 1,5471 (1,5445) Schweizer Franken weiter
  • 448 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Straftäter nach Flucht gefasst Ein vor zwei Monaten aus dem Regensburger Bezirksklinikum geflohener Straftäter ist in Schwaben festgenommen worden. Polizisten hätten den 25-Jährigen am Mittwoch am Augsburger Hauptbahnhof verhaftet, sagte ein Polizeisprecher. Der Mann war Mitte April davongelaufen, als Polizisten ihn nach einer Gerichtsverhandlung in weiter
  • 273 Leser

KURZ UND BÜNDIG

92-jähriger Radfahrer tot Ein 92 Jahre alter Radfahrer ist in Mengen (Kreis Sigmaringen) von einem Lastwagen erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Nach Mitteilung der Polizei von gestern hatte der 44-jährige Lkw-Fahrer den Radler beim Abbiegen übersehen. 1040. Talmarkt in Bad Wimpfen Einer der ältesten deutschen Märkte wird jetzt in Bad Wimpfen weiter
  • 308 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Erdbeeren preiswert Erdbeeren sind derzeit so preiswert wie noch nie in diesem Jahr. Nach Angaben der Zentrale Markt- und Preisberichtstelle kostet ein Kilo im Schnitt 2 EUR. Das ist nur noch halb so viel wie zu Monatsbeginn. Kandziora steigt bei Stihl auf Der Vorstandssprecher des Motorsägenherstellers Stihl in Waiblingen, Bertram Kandziora, ist vom weiter
  • 451 Leser
KINDERMORD

Lebenslang für Täter

Der Mörder der beiden achtjährigen Kinder Levke und Felix ist zu lebenslanger Freiheitsstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Der 31-Jährige muss nach dem Urteil des Landgerichts Stade voraussichtlich Jahrzehnte hinter Gittern verbringen, da die Schwurgerichtskammer eine besondere Schwere der Schuld feststellte. AFP weiter
  • 391 Leser
MEHRWERTSTEUER

LEITARTIKEL: Nur Mut, Frau Merkel!

DIETER KELLER 'Nur Politik ohne Lüge kann die Zukunft in Angriff nehmen', bekennt Angela Merkel auf ihrer Internetseite. Wenn sie diesen Satz ernst nimmt, was wir hoffen wollen, dann muss sie möglichst bald klipp und klar sagen, ob sie als Bundeskanzlerin die Mehrwertsteuer erhöhen will und was mit dem Geld passieren soll. Die Erhöhung kommt. Dafür weiter
  • 312 Leser
BILDUNG / Unternehmer Würth mit Schwierigkeiten an der Tübinger Kinder-Uni

Lektion für den Schraubenkönig

Schwer hatte es der Schraubenunternehmer Würth als Dozent an der Kinder-Uni Tübingen. Sein Vortrag über das Chef-Sein stieß nicht immer auf Aufmerksamkeit. weiter
  • 313 Leser

Leute im Blick

Gunter Sachs Multimillionär Gunter Sachs hat sein Leben als Playboy und kunstbegeisterter Fotograf eigenhändig zu Papier gebracht. Er habe jedes einzelne Wort seiner eben fertig gestellten Autobiografie selbst getippt, sagte der 72-Jährige der Illustrierten 'Bunte'. 'Ich habe schon immer gerne geschrieben', betonte Sachs. Gut ein halbes Jahr habe er weiter
  • 344 Leser
ALLIANZ

Mehr Geld für Windkraft

Der Versicherungskonzern Allianz will sein finanzielles Engagement bei erneuerbaren Energien ausbauen. Innerhalb der kommenden fünf Jahre sollten die Investitionen im Private-Equity-Geschäft der Allianz in Unternehmensbeteiligungen aus diesem Bereich um rund 300 bis 500 Mio. EUR aufgestockt werden, sagte Allianz-Vorstand Joachim Faber. Den Schwerpunkt weiter
  • 479 Leser

Mini-wm: Sieg im kleinen Finale

Mit einer unglaublichen Energieleistung und vier Traumtoren hat sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft als Dritter des Confederations Cups in den wohl verdienten Urlaub verabschiedet. Durch den 4:3 (3:3, 2:1)-Sieg nach Verlängerung im 'kleinen' Finale gegen Mexiko bestätigte das Team von Jürgen Klinsmann gestern vor 43 335 Zuschauern im Leipziger weiter
  • 423 Leser
FORMEL 1 / Entscheidung vertagt

Mosley will Urteil erst im September

Der Automobil-Weltverband Fia hat die Entscheidung über eine mögliche Bestrafung der sieben Michelin-Teams für den Rennverzicht in Indianapolis vertagt. weiter
  • 396 Leser

Nachgefragt: Ist Wasser für Touristen da?

Südeuropa leidet derzeit unter der schlimmsten Dürre seit 60 Jahren. Mit Lina Leite, Pressesprecherin des Portugiesischen Fremdenverkehrsamtes Frankfurt am Main, sprach unser Mitarbeiter Clemens Kech über Wasserknappheit in Portugal und Krisenmanagement. Muss der Portugal-Urlauber derzeit mit eigenen Wasserreserven anreisen, oder ist die Befürchtung, weiter
  • 363 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Bevölkerung schrumpft Die Bevölkerung in Deutschland sinkt leicht. 82,5 Millionen Menschen lebten Ende 2004 zwischen Kiel und Konstanz - 31 000 weniger als ein Jahr zuvor. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Die Zahl der Toten lag um 113 000 über der Zahl der Neugeborenen. So ein Ungleichgewicht besteht schon seit 1991, wurde aber bisher durch weiter
  • 325 Leser
PAPIERBRANCHE

Neue Streiks bahnen sich an

Nach dem Scheitern der Verhandlungen über einen neuen Manteltarifvertrag für die Papier verarbeitende Industrie bahnen sich weitere Streiks an. 'Jetzt wird die Auseinandersetzung in den Betrieben entschieden', kündigte Verdi an. Das Ziel seien nun Haus- und Konzerntarifverträge, notfalls werde mit Streiks Druck auf die Arbeitgeber ausgeübt. Diese warfen weiter
  • 380 Leser
GESELLSCHAFT / Grußworte zum Stuttgarter Fest der Schwulen und Lesben

Neue Toleranz in der CDU

Einsatz des Sozialministers gefällt nicht allen Parteifreunden
Schwule und Lesben feiern es als Durchbruch: CDU-Politiker als Schirmherren der Festivitäten zum Christopher Street Day in Stuttgart. Sozialminister Renner erntet für seinen Einsatz allerdings auch einige Kritik. Christdemokratische Parteifreunde schreiben ihm böse Briefe. weiter
  • 399 Leser
FUSSBALL / Verspätete Ankunft sorgt für Verwirrung

Neuer Wirbel um Hertha-Star Marcelinho

Der brasilianische Mittelfeldstar Marcelinho ist mit zweitägiger Verspätung in die Saisonvorbereitung bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin eingestiegen und sorgt gleich wieder für Aufregung. Der 31-Jährige, der gestern Morgen auf dem Flughafen Tegel landete und schon kurz darauf auf dem Trainingsplatz stand, soll laut brasilianischen Medienberichten weiter
  • 299 Leser
LINKSPARTEI

NPD-Wähler im Auge

Die neue Linkspartei legt in der Wählergunst kräftig zu. Nach der jüngsten Forsa-Umfrage liegt das Bündnis aus PDS und WASG bei elf Prozent und wäre damit drittstärkste politische Kraft. Die Spitzenpolitiker des Bündnisses, Oskar Lafontaine und Gregor Gysi, kündigten an, bisherige NPD-Wähler für die Partei gewinnen zu wollen. AP Kommentar weiter
  • 397 Leser
ARBEIT

Oft flexible Lösungen

Drei von vier tarifgebundenen Betrieben in Deutschland nutzen Möglichkeiten, bei Arbeitszeit und Einkommen betriebliche Lösungen auszuhandeln. Jeder zweite Betrieb vereinbart variable Arbeitszeiten. Das hat eine Umfrage des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung unter mehr als 2000 Betriebsräten aus allen weiter
  • 451 Leser
SPRINGREITER-DM / Ludger Beerbaum und Goldfever

Pause fürs beste Pferd im Stall

Ludger Beerbaum, der seit Jahren erfolgreichste Springreiter der Welt, verzichtet bei den Deutschen Meisterschaften am Wochenende in Verden auf sein Top-Pferd Goldfever und riskiert mit dem Einsatz von zwei jungen Talenten neben der Titelverteidigung vor allem die EM-Teilnahme. 'Wenn ich nicht dabei bin, muss ich das eben in Kauf nehmen', sagte Beerbaum. weiter
  • 311 Leser
INTENDANZ

Peymanns offene Rechnungen

Claus Peymann hat seinen Vertrag als Künstlerischer Leiter des Berliner Ensembles bis 2009 verlängert. 'Noch sind viele Rechnungen offen!', erklärte er in einem Brief an seine Mitarbeiter. Das gelte vor allem für das politische Theater, schrieb der 68-jährige Theaterchef, der sich einst als 'Reißzahn im Regierungsviertel' angekündigt hatte. Peymann weiter
  • 311 Leser

PRESSESTIMME: Blutiges Banner

Die 'New York Times' schreibt zur Rede des US-Präsidenten George W. Bush über die Lage im Irak: Wir haben nicht erwartet, dass Bush sich für die Fehlinformationen entschuldigen würde, die dazu beitrugen, uns in diesen Krieg zu führen, oder für die katastrophalen Fehler, die er und seine Mannschaft bei der Führung der Militäroperation gemacht haben. weiter
  • 362 Leser
KONJUNKTUR

Prognosen unterschiedlich

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) erwartet für dieses Jahr in Deutschland ein Wachstum von 0,9 Prozent. 2006 sei dann mit einem Anstieg auf 1,5 Prozent zu rechnen. Damit sei ein kräftiger Aufschwung 'nicht in Sicht'. Gestützt werde die Entwicklung weiter vom Außenhandel. Dagegen bleibe die Binnennachfrage schwach:'Die überraschend weiter
  • 407 Leser
ENERGIESPAREN / Preis für kommunale Spitzenleistung

Rastatt ist Gruppensieger

Die Stadt Rastatt ist vorbildlich im Energiesparen. Wie die Deutsche Umwelthilfe (DUH) in Radolfzell mitteilte, wurde die ehemalige Residenz der badischen Markgrafen beim Wettbewerb 'Energiesparkommune' in der Teilnehmerklasse zwischen 20 000 und 100 000 Einwohnern ausgezeichnet. Die Stadt am Oberrhein reduzierte zwischen 1998 und 2003 den Energieverbrauch weiter
  • 325 Leser
HONOLD

Rekord bei Umsatz

Die Honold Logistik Gruppe hat 2004 mit 105 Mio. EUR erstmals ein dreistelliges Umsatzergebnis erzielt. Das sei im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 7,5 Prozent, teilt der geschäftsführende Gesellschafter Heiner Mathias Honold mit. Für 2005 plant das Neu-Ulmer Unternehmen drei neue Niederlassungen und zwar in London, Moskau und im Ruhrgebiet. weiter
  • 520 Leser
RADSPORT

Rumsas in Handschellen

Dopingsünder Raimondas Rumsas ist mit internationalem Haftbefehl im italienischen Lucca festgenommen worden. Sein französischer Anwalt Alexandre Varaut hat bereits Einspruch vor einem Gericht in Florenz eingelegt. Auch der litauische Radsportverband will dem 33-Jährigen helfen. Rumsas, der am Freitag bei den litauischen Meisterschaften den Zeitfahr-Titel weiter
  • 321 Leser

Schiffsmix.Manchmal kann es ...

...ziemlich eng zugehen auf dem Bodensee, wenn sich Tretboot, Ruderboot, Segelboot und Motoryacht begegnen. An schönen Sommertagen wie den vergangenen kommen sich am See jedoch allenfalls die Badegäste am Strand in die Quere; auf dem Wasser herrscht selten Platznot. weiter
  • 382 Leser
LUFTVERKEHR / Flugzeug verliert Metallstück

Schlamperei schuld

Ein Flugzeugteil ist in der Nähe des Kraftwerks Altdorf vom Himmel gefallen. Es stammt von einem startenden Airbus der türkischen Fluggesellschaft Atlas-Air. weiter
  • 363 Leser
SCHWERGEWICHT

Sechs-Kilo-Baby in USA geboren

Im US-Staat Wisconsin hat eine Mutter ein mehr als sechs Kilogramm schweres Baby zur Welt gebracht. Delaney Jessica Buzzel kam drei Wochen zu früh per Kaiserschnitt zur Welt. Eine Krankenschwester beschrieb die Eltern als normal groß. Die Mutter Robin Buzzel sagte, ihre Tochter fühle sich an wie ein fünf Monate altes Baby. Windeln und Kleidung seien weiter
  • 342 Leser
VOLKSWAGEN

Skoda-Vorstand angezeigt

Volkswagen hat Anzeige gegen den früheren Personalchef der tschechischen VW-Tochter Skoda, Helmuth Schuster, erstattet. Schuster soll Schmiergelder von Zulieferfirmen verlangt haben. Zu Details wollte sich VW nicht äußern. Der Sprecher der Staatsanwaltschaft Braunschweig sagte, VW werde in dieser Woche Unterlagen an die Justiz aushändigen. Die Justiz weiter
  • 489 Leser

So ists richtig: Hebesatz nicht erhöht

In dem Bericht über die Kommunalsteuern stand gestern eine falsche Zahl zu den Hebesätzen der Stadt Tübingen: Die Verwaltung hatte zwar vor, die Grundsteuer B um 40 auf 490 Prozentpunkte zu erhöhen. Der Gemeinderat lehnte diesen Vorschlag allerdings ab. So bleibt es auch in diesem Jahr bei einem Hebesatz von 450 Punkten. weiter
  • 403 Leser
WERTE / Für den Konstanzer Wirtschaftsprofessor ist Moral auch eine betriebswirtschaftliche Größe

Soziale Verantwortung zahlt sich am Markt aus

Die wirtschaftspolitische Diskussion in Deutschland ist nicht erst seit der 'Heuschrecken'-Debatte moralisch aufgeladen. Mit dem Thema Ethik und Wirtschaft beschäftigt sich der Konstanzer Professor Josef Wieland. Für ihn ist Moral auch eine betriebswirtschaftliche Größe. weiter
  • 436 Leser
Staatsbügerschaft Deutsch-Türken reagieren nicht

Staatsbügerschaft Deutsch-Türken reagieren nicht

Knapp ein Viertel der eingebürgerten Deutsch-Türken in Bayern hat bislang die Order der Staatsregierung nach Auskunft über eine eventuelle doppelte Staatsbürgerschaft nicht befolgt. Von den angeschriebenen 43 200 Bürgern hätten 10 200 nicht geantwortet, teilte Innenminister Günther Beckstein (CSU) gestern mit. Die Frist läuft am Freitag ab. Beckstein weiter
  • 340 Leser

Stenogramm

·Deutschland-Mexiko n.V.4:3(3:3,2:1) Deutschland: Kahn - Hinkel, Mertesacker, Huth, Schneider - Deisler (67. Asamoah), Frings, Ballack, Schweinsteiger (83. Ernst) - Hanke, Podolski (74. Kuranyi). Mexiko: Oswaldo Sanchez - Salcido, Osorio, Pineda - Mendez (58. Medina), Morales (81. Marquez Lugo), Pardo, Perez - Sinha - Borgetti, Fonseca (46. Rodriguez). weiter
  • 348 Leser

Stenogramm

·Brasilien - Argentinien 4:1 (2:0) Brasilien: Dida - Cicinho (86. Maicon), Lucio, Roque Junior, Gilberto - Emerson, Ze Roberto - Kaka (86. Renato), Ronaldinho - Adriano, Robinho (90. Juninho). Argentinien: Lux - Zanetti, Coloccini, Heinze, Placente - Cambiasso (56. Aimar), Bernardi, Riquelme, Sorin - Figueroa (72. Tevez), Delgado (81. Galletti). Tore: weiter
  • 370 Leser
MUSEUM

Stiftung gegründet

In Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) ist gestern die Stiftung 'Urgeschichtliches Museum - 40 000 Jahre Kunst' gegründet worden. Das Stiftungskapital beträgt 3,26 Millionen Euro. Der Stromkonzern Energie Baden-Württemberg (ENBW) steuert mit zwei Millionen Euro den größten Teil bei, die Blaubeurer Unternehmerfamilie Merckle (Ratiopharm) stellt eine Million weiter
  • 351 Leser

Strahlende Camilla. So ...

...langsam scheint Camilla (57) in ihre Rolle an der Seite des britischen Thronfolgers Prinz Charles (56) hineinzuwachsen. Ganz entspannt strahlte die Herzogin von Cornwall bei ihrem jüngsten offiziellen Termin - obwohl der Anlass ein sehr ernster war: eine Gedenkfeier für Polizisten, die während ihres Dienstes ums Leben gekommen sind. weiter
  • 365 Leser
BEWÄHRUNG

Streit wegen Körpergeruchs

Das Landgericht Mainz hat gestern einen Rentner zu einer einjährigen Bewährungsstrafe verurteilt, weil er einen Busfahrer im Streit um strenge Körpergerüche niedergestochen hat. Der 76 Jahre alte Rentner aus Rheinland-Pfalz muss zudem 10 000 Euro Schmerzensgeld an das 42 Jahre alte Opfer zahlen. Zu der Auseinandersetzung zwischen dem Rentner und dem weiter
  • 317 Leser
ERSTICKT

Suche nach Grenzerfahrung

Möglicherweise auf der Suche nach einer Grenzerfahrung im Anschluss an eine TV-Sendung ist ein 14-Jähriger im nordrhein-westfälischen Steinhagen bei Gütersloh erstickt. Der Schüler habe sich in seinem Zimmer eine Kordel um den Hals gezogen und die Luft abgeschnürt, bestätigte die Polizei. Die Beamten gehen mit großer Sicherheit von einem Unglück aus. weiter
  • 354 Leser
Lkw-Maut

System hat sich bewährt

Eine durchweg positive Bilanz der Lkw-Maut für die ersten sechs Monate nach ihrer Einführung hat Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe gezogen. 'Das ist technisch ein voller Erfolg', auch die Einnahmen lägen im Plan, so dass die drei Milliarden Euro für dieses Jahr erreicht würden, sagte er gestern. Stolpe ist sich auch sicher, dass Länder und Kommunen weiter
  • 293 Leser

Telegramme

fussball: Der slowakische Nationalspieler Marek Mintal wird auch in der kommenden Saison für Bundesligist 1. FC Nürnberg auf Torejagd gehen. Da bis gestern Nachmittag in schriftlicher Form kein konkretes Vertragsangebot für den Torschützenkönig der vergangenen Spielzeit beim 'Club' eingegangen sei, werde Mintal bleiben, sagte Sportdirektor Martin Bader. weiter
  • 361 Leser
AUTO

Toyota weiter auf Platz eins

Der japanische Autobauer Toyota hat seinen ersten Platz bei der Kundenzufriedenheit in Deutschland nach einer Studie verteidigt. Als bestes deutsches Unternehmen verbesserte sich BMW um zwei Plätze auf Rang drei hinter Mazda, hieß es bei der Veröffentlichung der Kundenzufriedenheitsstudie des US-Marktforschungsinstituts J.D. Power und der Autozeitschrift weiter
  • 489 Leser
IMMOBILIEN

Trend zurück in die Stadt

Die Immobilienhändler sehen in Baden-Württemberg einen deutlichen Trend zurück in die Stadt. Aus Untersuchungen des Immobilienverbandes Deutschland (IVD) sei dies vor allem bei Singles, kinderlosen Paaren sowie bei Senioren zu beobachten. Selbst bei jungen Familien, die es in der Vergangenheit eher auf das Land gezogen hat, ist dieser Trend zu spüren. weiter
  • 426 Leser
VOLLEYBALL

TV-Vertrag gesichert

Der deutsche Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen spielt auch in der Saison 2005/06 in der Champions League. Nach längerer Suche nach einem Fernsehpartner konnte sich der VfB gemeinsam mit Vizemeister Evivo Düren auf einen Vertrag mit dem Pay-TV-Sender Premiere über Live-Übertragungen einigen, die eine verpflichtende Bedingung sind. dpa weiter
  • 441 Leser
THAILAND

Tödlicher Streit

Ein Polizist in Thailand hat drei Insassen eines Fahrzeugs erschossen, das eine rote Ampel überfahren hatte. Anschließend richtete er die Waffe gegen sich selbst und verletzte sich schwer. Der 50-Jährige hielt einen Kleintransporter in der Provinz Chiang Mai an. Nach einem Streit mit dem Fahrer und seinen beiden Begleiterinnen schoss der Polizist. dpa weiter
  • 344 Leser
TIPP DES TAGES / Stuttgarter Verbraucherschützer warnen vor Abzock-Methode

Unbestellte Ware darf weggeworfen werden

Empfänger unbestellt zugeschickter Waren sind von sämtlichen Ansprüchen des Versenders befreit. Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg sieht in solchen 'Überraschungspäckchen' einen dreisten Versuch abzukassieren. 'Betroffene müssen die Ware weder bezahlen, noch sind sie zur Rücksendung oder Aufbewahrung verpflichtet', sagt Brigitte Sievering-Wichers weiter
  • 453 Leser
AFGHANISTAN

US-Helikopter abgeschossen

Die radikalislamischen Taliban haben im Osten Afghanistans vermutlich einen Hubschrauber der US-Armee mit 17 Soldaten an Bord abgeschossen. 'Erste Berichte deuten darauf hin, dass feindliches Feuer die Absturzursache sein könnte', teilten die US-Streitkräfte gestern mit. Das Schicksal der Soldaten sei ungewiss. Taliban-Sprecher Abdul Latif Hakimi sagte, weiter
  • 410 Leser
EU

Verfahren gegen Italien

Drei Monate nach der Reform des Stabilitäts- und Wachstumspaktes hat die EU-Kommission ein Defizitverfahren gegen den Haushaltssünder Italien gestartet. Zur Konsolidierung des Budgets gewährt Brüssel allerdings zwei Jahre Zeit, um seinen ausgeuferten Haushalt wieder in Ordnung zu bringen. 2007 soll die Neuverschuldung wieder unter das vom Maastricht-Vertrag weiter
  • 385 Leser
BELL FLAVORS & FRAGRANCES / US-Firma rettete das frühere DDR-Chemie-Kombinat

Virtuose Kompositionen auf der Duftorgel

Man muss nicht den Roman 'Das Parfüm' lesen, um zu wissen, wie Düfte den Menschen beherrschen können. Wie sie aber auf Bestellung hergestellt werden, das weiß kaum jemand besser als eine Leipziger Firma. Dort komponiert man virtuos auf der so genannten Duftorgel. weiter
  • 676 Leser
BUCH / Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Abendkleides

Von der Raupe zum Schmetterling

Nicht nur Benimm und Etikette sind wieder 'in'. Ebenso die Gepflogenheit, sich für festliche Anlässe fein anzukleiden. Während der Mann bei seiner Abendgarderobe wenig falsch machen kann, haben Frauen seit jeher die Qual der Wahl beim Abendkleid. weiter
  • 351 Leser
BASF

Vorwurf fallengelassen

Der Chemiekonzern BASF muss sich in den USA nicht wegen des Vorwurfs von Kartellabsprachen außerhalb der Vereinigten Staaten verantworten. Das hätten mehrere US-Gerichte nach einem jahrelangen Rechtsstreit entschieden, teilte die BASF AG mit. Auslöser war eine Sammelklage im Namen aller Kunden, die über mehrere Jahre hinweg außerhalb der USA Vitamine weiter
  • 437 Leser
LANDTAG

Wahlalter wird nicht gesenkt

Es bleibt dabei: Erst mit 18 darf man Landtage und Kommunalparlamente im Südwesten mitbestimmen. Der Landtag lehnte mehrheitlich den Antrag der SPD-Fraktion ab, das Mindestalter auf 16 Jahre zu senken. Nach Ansicht von Innenminister Heribert Rech (CDU) lässt sich nicht begründen, weshalb ein Jugendlicher mit 16 wählen soll, die Volljährigkeit und damit weiter
  • 278 Leser
MINI-WM-FINALE / Der fünfmalige Weltmeister deklassiert Argentinien mit 4:1 - Adriano mit fünf Treffern Torschützenkönig

Wasserfälle und Zauber-Brasilianer: Oh, wie ist das schön

Welch ein rauschendes Finale der Mini-WM. Mit einem souveränen 4:1 im Südamerika-Gipfel gegen Argentinien gewann Brasilien das Turnier in Deutschland. Mit fünf Treffern wurde Adriano Torschützenkönig der Generalprobe für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006. weiter
  • 352 Leser
BUNDESLIGA

Weiter mit 18 Vereinen

Die Revolution blieb erwartungsgemäß aus: Die Spielzeiten der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga werden auch zukünftig mit jeweils 18 Mannschaften absolviert. weiter
  • 330 Leser
FUSSBALL

WM 2010 im TV

Deutschlands Fußball-Fans können auch die WM 2010 in Südafrika weitgehend im frei empfangbaren Fernsehen verfolgen. Der Internationale Fußball-Verband (Fifa) vergab gestern 46 der 64 Spiele an ARD und ZDF. Darunter sind alle Spiele des deutschen Teams, falls es sich für die Titelkämpfe qualifiziert, sowie die Halbfinals und das Endspiel. dpa weiter
  • 439 Leser
RADSPORT / Sprinter greift erst am Schluss zum Mikrofon

Zabel in emotionaler Zwickmühle

Radprofi Erik Zabel hat noch nicht über seine Zukunft entschieden: 'Die vier Wochen Bedenkzeit tun mir gut. Ich hoffe, wir finden eine Lösung, die beide Seiten glücklich macht. Ich habe ein gutes Angebot von Olaf Ludwig.' Zabel soll noch zwei Jahre für T-Mobile fahren und dann Repräsentant werden. Am Schlusstag der Tour wird er erst einmal für die ARD weiter
  • 331 Leser

Leserbeiträge (5)

Hirschbach verliert die Anbindung

Zur Verkehrsführung hinter dem Bahnhof Bedingt durch den Umbau der Hochbrücke geht die Verkehrsführung durch Aalen seit ein paar Wochen neue Wege. Dies wird noch Monate so andauern und ist verständlich. Dass die ohnehin schon stark befahrene Hirschbachstraße (Nordtangente) nun durch den umgeleiteten Verkehr zusätzlich belastet wird, war zu erwarten, weiter
  • 227 Leser

Lästiger Popanz

Zur OB-Wahl Wer in die Schuhe von Ulrich Pfeifle schlüpfen will, wird sich eine ganze Zeit lang wunde Füße holen, weil die Schuhe zu groß sind und an allen Stellen reiben. Aber die Zeit heilt alle Wunden. Frau Wilhelm hat einen sehr guten und fairen Wahlkampf geführt und sich eingesetzt und bemüht. Was zum enttäuschenden Ergebnis beigetragen hat, ist weiter
  • 202 Leser

Mehr Respekt und Anerkennung

Zur OB-Wahl: Seltsame Praktiken hat die Aalener SPD. Ihrer OB-Kandidatin Bettina Wilhelm wird noch am Wahlabend geraten, nicht mehr bei der zweiten Wahl anzutreten und der Mitbewerber Herr Gerlach wird prompt als "akzeptabel" eingestuft. Frau Wilhelm hat mehr Respekt und Anerkennung für ihre Leistung im OB-Wahlkampf verdient. Dass die SPD einmal einen weiter
  • 195 Leser

Unabhängig von Schwarzmalerei

Zur OB-Wahl Alle Kandidaten haben in ihren Wahlveranstaltungen betont, dass sie Entscheidungen nur nach Sachgesichtspunkten anstreben und nicht nach parteipolitischen Argumenten. Dafür haben sie überall großen Beifall erhalten. Nun meinen die ewig Gestrigen, die nicht über ihre Parteibrille hinausschauen können, man müsse eine CDU-Übermacht in der Stadt weiter

Wahlen und Schatten

Zur den Kandidaten der OB- und Bundestagswahl Aalen hat gewählt. Aber wie es scheint, hat es kaum jemand interessiert, wer für die kommenden acht Jahre die Geschicke unserer Stadt lenken soll. Davon zeugt die geringe Wahlbeteiligung. Aber ist daran wirklich nur das schöne Wetter Schuld? Wahrscheinlich nicht. Die Farblosigkeit der Kandidaten hat dazu weiter
  • 126 Leser