Artikel-Übersicht vom Samstag, 09. Juli 2005

anzeigen

Regional (124)

Der Männergesangsverein Röthardt veranstaltet am Samstag, 2. Juli und Sonntag, 10. Juli, ein Waldfest beim Wanderparkplatz am Fuße des Braunenbergs. Das Fest beginnt am Samstag um 15 Uhr, ab 19 Uhr spielt die Röttinger Blasmusik. Der Sonntag startet mit einem Frühschoppen ab 10 Uhr, anschließend gibt's Mittagessen und Kaffee und Kuchen. An beiden Tagen weiter
  • 119 Leser
Am Samstag beginnt um 13 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst in der St. Nikolauskirche das Kinderfest in Waldhausen. Ab 15 Uhr ist ein Spielnachmittag auf dem Festgelände. SKutschfahrten Am Sonntag, 10. Juli ab 14 Uhr lädt die Arche-Stube Dischingen zum Sommervergnügen. Das Arche-Team sorgt für Live-Musik und Bewirtung. Eine Besonderheit sind Rundfahrten weiter
  • 129 Leser
Auf Grund der schlechten Wetterprognosen wird das von den Chorfreunden Hüttlingen (heute Samstag und morgen Sonntag) anberaumte Albanusfest abgesagt. Neue Ansprechpartnerin Zukünftig ist Soja Hangleiter Ansprechpartnerin für alle, die im Rathaus Abtsgmünd Fragen haben. Sie betreut seit Monatsanfang die Telefonzentrale sowie den Bereich "Information" weiter
  • 150 Leser
Das Gartenfest des Liederkranzes Lauterburg findet am morgigen Sonntag, 10. Juli, auf dem Festplatz beim "Schlössle" statt. Das Fest beginnt um zirka 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Bei schlechtem Wetter ist für eine Überdachung gesorgt. Gottesdienst Am Sonntag, 17. Juli, findet um 10 Uhr ein Distrikts-Gottesdienst im Grünen im Essinger Schlosspark statt. weiter
  • 177 Leser
Kein Wegezoll wird erhoben, wenn der Förderverein Burgruine Flochberg zu seinem Fest auf die Burg lädt. Am Samstag beginnt ab 11 Uhr das bunte Treiben, 13.30 Uhr ist der Einzug historischer Gruppen, ab 21 Uhr das Abendspektakel. Am Sonntag geht es um 11 Uhr weiter. Schachturnier Der Schachclub Bopfingen lädt am Samstag, 9. Juli zum 3. Reinhold Goller weiter
  • 128 Leser
Aalen Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 7 und 13.30 Uhr, wurde von einem Unbekannten auf der Kreisstraße zwischen Aalen und Wasseralfingen, Höhe Berufschulzentrum, fünf Autos geknackt. Aus den Fahrzeugen der Marke VW wurden die Autoradios beziehungsweise Bedienteile, entwendet. Der Gesamtschaden liegt bei rund 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet weiter
  • 153 Leser
Am Montag ist ab 19 Uhr das monatliche Treffen des Tauschnetzes Bumerang im Nachbarschaftszentrum FuN auf dem Hardt. Der Abend beginnt mit einer Einführung für alle, die zum ersten Mal dabei sind. Danach gibt es eine aktuelle Runde. Informationen gibt es auch bei Werner Bechtle, (07171) 770177 oder unter www.bumerang.de. Flohmarkt für St. Elisabeth weiter
Beim Befahren der B 29 in Richtung Stuttgart, kam am Donnerstag gegen 17.15 Uhr ein unter Alkohol stehender Autofahrer kurz vor der Ausfahrt Lorch auf die rechte Fahrbahn und prallte dort mit einem Mitsubishi zusammen. Bei der Unfallaufnahme konnte beim Verursacher Alkoholgeruch wahrgenommen werden, der Führerschein wurde einbehalten. Er musste wegen weiter
OB-WAHL / Wahlaufruf von OB Ulrich Pfeifle

"Chance nutzen"

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, im ersten Wahlgang der Oberbürgermeisterwahl am 26. Juni 2005 erhielt keiner der fünf Kandidaten die erforderliche absolute Mehrheit. Deshalb findet am kommenden Sonntag eine Neuwahl statt. Die Wahl am Sonntag, 10. Juli 2005 hat der Kandidat gewonnen, welcher die höchste Stimmenzahl auf sich vereinigen kann. Die einfache weiter
  • 254 Leser
ALTERSGENOSSENFESTE / Der Gmünder Gerhard Stiegele blickt zum 80er-Fest auf vier Jahrgangsfeste zurück

"Ein Gmünder Fest, das gewachsen ist"

Eine Stadt verändert sich. Auch Gmünd. Mal schneller, mal langsamer. Die Tradition der Altersgenossenfeste aber ruht in ihr wie ein Fels. "Das Jahrgangsfest ist in Gmünd das Fest, das gewachsen ist, das eine Tradition hat", sagt der Gmünder Gerhard Stiegele, der heute mit den 80ern über den Marktplatz läuft und gestern mit der GMÜNDER TAGESPOST auf weiter

"GlobalKryner"

SCHAUFENSTER
Ein musikalischer Sommernachtstraum mit den "GlobalKrynern" erwartet die Besucher beim Festival Schloss Kapfenburg 2005 am Sonntag, 31. Juli, 20.30 Uhr. Ganz im Stil der legendären Oberkrainer um Slavko Avensik "verkrainern" ihre legitimen Erben bekannte Klassiker und verleihen ihnen ein völlig neues Akustikgewand. Mit ihrer Idee haben die durch und weiter
  • 154 Leser

"Käthchen" kommt

Beim Filmnachmittag in der Spitalmühle am kommenden Montag ab 14.30 Uhr wird das bekannte Ritterschauspiel "Das Käthchen von Heilbronn" gezeigt. Aufgezeichnet wurde eine Inszenierung des Deutschen Nationaltheaters in Weimar. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 264 Leser
RASSESCHAU / Limpurger Rinder begeisterten begeisterten Laien und Experten

"Leintäler" auf historischem Platz

Das Limpurger Rind, auch unter dem Namen Leintäler bekannt, ist die älteste noch existierende württembergische Rinderrasse. Seit 1999 bietet alle drei Jahre der historische Marktplatz in Schechingen die Bühne für die Rasseschau Limpurger Rind. weiter
REGIONALPLANUNG / Diskussion über Metropolregion Stuttgart strahlt nach Osten aus

"Raum Gmünd gehört dazu"

Der heutige Stuttgarter und frühere Gmünder Oberbürgermeister Wolfgang Schuster verfolgt die Idee, die Umgebung der Landeshauptstadt als "Metropolregion" enger zusammenzubinden. Das könnte auch den Gmünder Raum betreffen: Gmünd und viele Gemeinden des Altkreises werden im Landesentwicklungsplan ausdrücklich einer solchen Region zugeschrieben. weiter
  • 144 Leser
REGIONALPLANUNG / Diskussion über Metropolregion Stuttgart strahlt nach Osten aus

"Raum Gmünd gehört dazu"

Der heutige Stuttgarter und frühere Gmünder Oberbürgermeister Wolfgang Schuster verfolgt die Idee, die Umgebung der Landeshauptstadt als "Metropolregion" enger zusammenzubinden. Das könnte auch den Gmünder Raum betreffen: Gmünd und viele Gemeinden des Altkreises werden im Landesentwicklungsplan ausdrücklich einer solchen Region zugeschrieben. weiter

1000 Euro für Gmünds Musikschule

Einen Scheck über 1000 Euro überreichten gestern der neue Präsident des Lions Clubs Limes Ostalb, Hans-Jürgen Albers, und Gundi Mertens vom Lions Club Limes Ostalb an Friedemann Gramm und Susanne Wessel von der Gmünder Musikschule. Der Betrag ist das Ergebnis einer Versteigerung eines Bildes, das der Lions Club von der Künstlerin Ann Elizabeth Schlegel weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Internationales Festival

Dieses Wochenende findet wieder das Internationale Festival in der Aalener City statt, das jedes Jahr Besucher aus dem ganzen Ostalbkreis in die Innenstadt lockt. Während der zwei Tage wird der Aalener Marktplatz zum Treffpunkt der Kulturen, der für jedermann etwas zu bieten hat. Rund 30 Vereine aus den verschiedensten Kulturkreisen treffen sich dort, weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Tour de France

Die Tour de France läuft wieder. Jan Ullrich und Lance Armstrong kämpfen um den Titel. Wer kommt als Sieger in Paris an? Die GMÜNDER TAGESPOST fragt Passanten, was sie zum Thema Tour de France zu sagen haben. Interessieren sie sich für die Tour de France? Glauben sie, dass Jan Ullrich noch eine Siegchance hat? von Sylke Hartmann weiter

Ab Montag gesperrt

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, die Sanierung des Belags der B 29 zwischen dem Verteiler Iggingen und Böbingen kann starten. Dafür wird die Bundesstraße in diesem Bereich ab kommenden Montag halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Richtung Aalen wird auf die alte B 29 umgeleitet, die in dieser Zeit nur in Richtung Böbingen befahren werden kann. Die weiter

Ab Montag gesperrt

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, die Sanierung des Belags der B 29 zwischen dem Verteiler Iggingen und Böbingen kann starten. Dafür wird die Bundesstraße in diesem Bereich ab kommenden Montag halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Richtung Aalen wird auf die alte B 29 umgeleitet, die in dieser Zeit nur in Richtung Böbingen befahren werden kann. Die weiter
ULRICH PFEIFLE / In Hofen vorletzte Station der "Stadtteil-Abschieds-Tour" des OB

Abschied mit Stöcken und einem Lachen

Was das "schwerste Problem" in den vergangenen fast 30 Jahren im kleinsten Stadtteil war? Ulrich Pfeifle hat, sagt er, sich das schon länger überlegen müssen. Dann, nach kurzem Zögern: "Das Krematorium beim Kellerhaus. Gott sei Dank konnte dieser Blödsinn verhindert werden." weiter
  • 123 Leser

Aids-Hilfe: Zwei Termine zum Jubiläum

Einen Monat lang feiert die Aids-Hilfe Gmünd ihr zehnjähriges Bestehen. Ein Höhepunkt im Veranstaltungsreigen dürfte der Fachvortrag von Dr. Albrecht Ulmer sein. Der Referent ist Arzt in einer HIV-Schwerpunktpraxis in Stuttgart. Sein Vortrag richtet sich an Ärzte und Pflegepersonal, Hospizdienste und interessierte Laien. Der Vortrag ist am Mittwoch, weiter
  • 158 Leser
AKTION / "Blaulicht im Rücken" - Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste informieren

Alle müssen sofort Platz machen

Das Blaulicht blinkt, das Martinshorn jault. Für den Fahrer im Einsatzwagen zählt jede Sekunde. Und vor ihm? Autofahrer, die nicht reagieren. Autofahrer, die aus Unsicherheit eine Vollbremsung hinlegen. Autofahrer, die nicht wissen, was sie tun sollen. Das muss anders werden, hat die Ostalbpolizei beschlossen. Einsatzfahrer wurden geschult. Jetzt sollen weiter
LITERATUR / Der Heidenheimer Lehrer Ralf Lehmann ließ erfolgreich seine Fantasie sprudeln

Auf der Spur des Schwarzen Prinzen

Eigentlich ist "Das Buch des schwarzen Prinzen" fünf Bücher. Kaufen kann man die fabelhafte Geschichte des Landes Araukarien, das einst der Alte Niemand gegründet hat im Dreierpack. Klingt fantastisch? Ist es auch. Der Fantasy-Erstling von Ralf Lehmann. Die drei Bände des 32-jährigen Heidenheimers, der am Ernst Abbe-Gymnasium in Oberkochen unterrichtet, weiter
  • 129 Leser
TROCKNUNGSGESELLSCHAFT BOPFINGEN / Besuch von Ministerialdirektor Dr. Friedrich Bullinger

Auf der Suche nach Fördermitteln

"Wir versuchen von den fossilen Brennstoffen wegzukommen", betont Wilhelm Pflanz, Geschäftsführer der Trocknungsgenossenschaft beim Vor Ort Termin mit Ministerialdirektor Dr. Friedrich Bullinger vom Wirtschaftsministerium Stuttgart. "Nachdem wir bereits im Holzgeschäft tätig sind, bietet sich an, unsere Anlage auch mit Holz zu befeuern. Doch dazu müssen weiter
  • 228 Leser

AUF EIN WORT

Zu früh gefreut? Diese bange Frage kursiert zurzeit in Bopfingen, wenn die Rede von der ambulanten Chirurgie in der Klinik am Ipf ist. Anfang Mai hatten alle die Entscheidung im Zulassungsausschuss bejubelt. Dieser räumte dem Chirurgen Aliakbar Hemayatkar das Sonderrecht ein, mit einer privaten Ambulanz die medizinische Versorgung der Menschen in der weiter
  • 143 Leser

Auf Pilgertour in Frankreich

Insgesamt 180 Kilometer zu Fuß haben sie zurückgelegt: Schülerinnen und Schüler der Bohlschule pilgerten vom 20. bis 30. Juni auf dem Jakobusweg in Frankreich. "Die Idee entstand letztes Jahr im Rahmen der Europawoche", erzählt Lehrer Kurt Stegmaier. "Wir nahmen uns vor, das Projekt in drei Etappen durchzuführen, die sich über drei Jahre erstrecken." weiter
  • 215 Leser

Auftakt des großen Jubiläums in Lindach

Mit einer knackigen "Party-Night" feierte die Freiwillige Feuerwehr Lindach gestern den Auftakt für ihr Jubiläum: Seit 125 Jahren gibt es die Wehr. Heute geht es nach der Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr um 13 Uhr mit Wettkämpfen der Jugendfeuerwehr weiter, abends ist Party mit "Gunnar aus St. Anton". Am Sonntag ist um 10 Uhr ein Festgottesdienst, weiter

B 29-Ost: Unterstützung aus Bayern

Wie weiland "Don Quichotte" fühlt sich der Riesbürger Schultes Günther Neumeister. Er kämpft nicht gegen Windmühlen, sondern für den Ausbau der B 29 zwischen Bayern und der A 7 - doch ebenso wie das literarische Vorbild zurzeit vergebens: Da hat nicht nur die Bundesregierung die Ortsumfahrung von Pflaumloch zurückgestuft in den "weiteren Bedarf" - was weiter
  • 147 Leser
KOCHERBURG REALSCHULE / Großes Schulfest zum Abschluss der Festwoche im Rahmen der Einweihung des Erweiterungsbaus

Baki, Breakdancer, Blaue Done

Der Bär war los an der Kocherburg-Realschule beim großen Schulfest am gestrigen Freitag. Mehrere Bands beschallten das Foyer. Eine Gruppe Breakdancer zeigte Leibesübungen im Stil der heutigen Zeit. Schüler im "Blauen Done" machten Lärm wie auf einer Baustelle. weiter
  • 180 Leser
PARKEN / Auf dem Schäfersfeld wird es nach der ersten Schulstunde und bei Abendveranstaltungen eng

Baldmöglichst neue Stellplätze

Die Lorcher Abiturienten hatten jüngst mit ihrem Abischerz darauf aufmerksam gemacht: Auf dem Parkplatz beim Schulzentrum auf dem Schäfersfeld geht es eng zu. Lehrer, Schüler und Sportler behelfen sich mit wildem Parken. weiter
GUTEN MORGEN

Bei Anruf reich

Mein Chef ist schuld, dass ich noch arm bin. Müsste ich nicht immer arbeiten, wäre ich zuhause, wenn die netten Damen anrufen, um mir zu sagen, dass ich wieder einen traumhaften Preis gewonnen habe. Und das tun sie derzeit fast täglich. Lediglich eine Telefonnummer müsste ich noch wählen, manchmal sogar nur eine Taste drücken - und perfekt wäre der weiter
  • 134 Leser
GUTEN MORGEN

Bei Anruf reich

Mein Chef ist schuld, dass ich noch arm bin. Müsste ich nicht immer arbeiten, wäre ich zuhause, wenn die netten Damen anrufen, um mir zu sagen, dass ich wieder einen traumhaften Preis gewonnen habe. Und das tun sie derzeit fast täglich. Lediglich eine Telefonnummer müsste ich noch wählen, manchmal sogar nur eine Taste drücken - und perfekt wäre der weiter
KIRCHE IM GRÜNEN / Wo Gottes Wort auch der Kirche fern stehende Menschen erreicht

Beim Camping und im Freibad

An besonders schönen Plätzen unter freiem Himmel und beliebten Ausflugszielen wurden und werden in diesem Jahr von März bis Dezember im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in ganz Württemberg mehrere hundert Gottesdienste gefeiert. "Kirche im Grünen - Gottesdienst anders" ist das Motto für diese Form der Verkündigung des Evangeliums. weiter
  • 145 Leser
AUSZEICHNUNG / Karl Keßler-Preis der Alfing-Firmengruppe an Arne Geiger verliehen

Bestechend durch klare Strukturierung

Die Stifterfirmen Maschinenfabrik Alfing Keßler GmbH, Alfing Keßler Sondermaschinen GmbH und Alfing Montagetechnik GmbH haben in einer Feierstunde zum 23. Mal den Karl Keßler-Preis verliehen, der zum 100. Geburtstag des Firmengründers im Jahr 1980 ins Leben gerufen worden war. weiter
  • 280 Leser
RICHTFEST / Schechinger Mehrzweckhalle

Bis Dezember fertig

"Ohne die hohen Landeszuschüsse hätten wir dieses Projekt nicht in Angriff nehmen können." Schechingens Bürgermeister Werner Jekel nutzte das gestrige Richtfest an der Mehrzweckhalle, um sich beim Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold für die 1,5-Millionen-Euro-Finanzspritze aus Stuttgart zu bedanken. weiter
NACH DEN ANSCHLÄGEN

Bisher keine Stornierungen

Am Tag nach den Bombenanschlägen in London warnt OB Ulrich Pfeifle davor, alle Muslime mit Terroristen gleichzusetzen. Schulen und Reiseveranstalter wollen Fahrten nach London nicht absagen, es gibt auch keine Stornierungen. weiter
INTERNATIONALES FESTIVAL / Zum 22. Mal wird in Aalen das "Ausländerfeschd" gefeiert

Buntes Miteinander der Nachbarn

Das Programm steht, jetzt könnte nur noch das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen. Am 22. Internationalen Festival in Aalen beteiligen sich in diesem Jahr rund 30 Vereine und Institutionen. Für die Stadt Aalen ein Projekt von hohem Stellenwert, für das sich das Engagement lohne. weiter
  • 126 Leser

Bürgergarde aktiv

Nachdem die Bürgergarde am vergangenen Wochenende mit 50 Mann und in Begleitung der Trachtengruppe beim Peter und Paul-Fest in Bretten war, steht dieses Wochenende schon der nächste Auftritt an: Die komplette Garde fährt heute nach Neuhausen/Fildern zum Landestreffen der Garden und Wehren. An den kommenden Wochenenden ist zumindest für den Spielmannszug, weiter
  • 167 Leser
GESUNDHEIT / Präventionsprojekt "Ernährung, Bewegung, Übergewicht" erhält Auszeichnung

Dem Übergewicht in jungen Jahren vorbeugen

Unter Übergewicht leiden immer mehr Kinder und Jugendliche. Ein Präventionsprojekt im Rems-Murr-Kreis bekam eine Auszeichnung. weiter
GRUNDSCHULE OBERDORF / Einsetzung der neuen Rektorin Ingeborg Winter

Die erste Rektorin in Bopfingen

Freudige und strahlende Gesichter gab es an der Oberdorfer Grundschule bei der Einsetzungsfeier der neuen Rektorin, Ingeborg Winter. Für Bürgermeister Rapp war es wichtig, die Schulleiterstelle wieder vor Ort zu besetzen. So gab es reichlich Applaus, als "FBI-Agentin" Ursula Stock, die Ernennungsurkunde überreichte. weiter
  • 207 Leser
JUDENTUM / Thora-Lernwoche in Alfdorf

Die jüdische Sicht

"Trotz unterschiedlicher Sprache und Kultur der Menschen leben wir gemeinsam auf der Erde", sagte Dr. Shlomo Weissblueth, jüdischer Lehrer aus Israel. In der Thora-Lernwoche in Alfdorf legte Weissblueth die heilige Schrift auf jüdische Weise aus. weiter
ABTEILUNGSVERSAMMLUNG / TSB Fußballabteilung im ersten Jahr nach der Umstrukturierung

Durch Engagement sportlich und finanziell erfolgreich

Bei der Abteilungsversammlung der TSB-Fußballabteilung unterstrich Abteilungsleiter Günther Morjan den sportlichen Erfolg, nämlich die Meisterschaft der ersten und zweiten Mannschaft in der Kreisliga B. Dabei musste der Spielerkader erst vor einem Jahr neu zusammengestellt werden. weiter

Edu-Kinästhetik

Pippilotta bietet einen Kurs in Lerngymnastik/Edu-Kinästhetik mit Hildegard Metzger an. Übungen aus der Lerngymnastik wirken sich positiv auf den Lernprozess aus. Die Übungen sind entwickelt worden, um beide Gehirnhälften gleichermaßen zu aktivieren, Lernblockaden abzubauen, für eine entlastende und entspannende Wirkung. In vielen Schulen finden inzwischen weiter
AUSFLUG / Zehn Jahre Besuchskreis Kloster Lorch

Ehrenamtliche auf Abschiedstour

Einen Ausflug nutzten die Mitglieder des Lorcher ökumenischen Besuchskreises, um sich mit Interessenten für eine solche Einrichtung in Pfahlbronn auszutauschen. Der Besuchskreis löst sich mit dem Umzug der Altenheimbewohner auf. weiter
OB-WAHL / Morgen sind von 8 bis 18 Uhr die Wahllokale geöffnet

Entscheidung morgen

Morgen fällt definitiv die Entscheidung, wer neuer Oberbürgermeister von Aalen wird. Wie schon vor zwei Wochen sind im Rathaus zwei Leinwände aufgebaut. weiter
  • 110 Leser

Erfolgreiche Lauchheimer "Dancing Kids"

Die Stepptänzerinnen "Dancing Kids" des Tanzverein Lauchheim haben erfolgreich am Dance World Cup in Polen teilgenommen. Dabei belegten die Tänzerinnen den dritten Platz ihrer Kategorie. Bereits im März 2005 konnten sich die Mädchen bei der deutschen Endausscheidung in Fürstenfeldbruck qualifizierten, um nun in Breslau gegen ein internationales Aufgebot weiter
  • 159 Leser

Eröffnung des Eisenbahnmuseums

Für den Verein der Eisenbahnfreunde Aalen ist heute ein großer Tag: Um 17 Uhr wird OB Ulrich Pfeifle das Eisenbahnmuseum des Vereins seiner Bestimmung übergeben. Ausgestellt werden Exponate zur Geschichte der Eisenbahn in und rund um Aalen. Zudem feiert der Verein über das ganze Wochenende das 20-jährige Bestehen mit einem Sommerfest auf dem Vereinsgelände weiter
  • 139 Leser

Familie Ganzenmüller

Die Kreissparkasse Ostalb hat für Brautpaare Fahrten im Sparkassen-Heißluftballon verlost. Zu den Gewinnern der Juli-Auslosung gehören Ursula und Jürgen Ganzenmüller aus Tannhausen. weiter
  • 394 Leser

Feine Rosen - und viel Arbeit

Nein, die Wahl fiel für die "Sonnenwochen" 2005 nicht auf kalifornische Riesenbäume, wie, nach dem exotischen Bambus des vergangenen Sommers, mancher fürchtete. Den Gmündern blühen heuer historische Rosen im barocken Umfeld ihrer guten Stube. Das ist eine feine Sache - von Jahr zu Jahr einen blumigen Marktplatz auf dem Weg zur Landesgartenschau, umrahmt weiter
TSCHERNOBYLKINDER

Gastfamilien gesucht

Die Aalener Aktion Tschernobylkinder sucht dringend Gastfamilien, die ein oder zwei Kinder aus dem weißrussischen Mogiljow an den Wochenenden 23./24. Juli und 30./31. Juli aufnehmen. weiter
  • 165 Leser

Gegenentwurf

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF "Theater ohne Grenzen" lautet das Motto des heute zu Ende gehenden Amateur-Theaterfestivals in Aalen. Theater, das Begegnungen ermöglicht und den Austausch anregt zwischen Menschen aus unterschiedlichen Städten, Ländern und Kulturen, zwischen Jung und Alt, zwischen Publikum und Theatermachern, Theater das sich selbst in kein Korsett zwängt weiter
  • 150 Leser

Gerhard Geist heute 75 Jahre alt

Als Unternehmer ein richtiger Selfmade-Man, als Kommunalpolitiker ein Mann, dessen Stimme Gewicht hat und als Vereinsvorsitzender prägend. Gerhard Geist feiert heute seinen 75. Geburtstag. Gerhard Geist wurde 1930 in Murrhardt geboren. In Schwäbisch Gmünd bei der Fensterbau-Firma Stahl begann er als Glasermeister seine Karriere, bevor er sich im Jahre weiter
  • 329 Leser
MUSIKVEREIN GSCHWEND / Zu Besuch beim Partnerverein in Österreich

Gleich zwei Gründe zu feiern

Einen tollen musik- und kameradschaftsfördernden Ausflug erlebten die Gschwender Musiker an einem verlängerten Wochenende. Beim lang ersehnten Besuch bei der Partnerkapelle in Neukirchen bei Lambach in Oberösterreich gab es gleich zwei Gründe zum Feiern. weiter
GELÄUT / Nach 371 Jahren wieder komplett

Glockenkonzert in Schorndorf

Nach 371 Jahren ist das Geläut wieder komplett: Morgen ab 10 Uhr werden in der Schorndorfer Stadtkirche erstmals wieder die drei neuen Stadtkirchenglocken Gloriosa, Dominika und die Johannesglocke in den Dienst genommen und dann zusammen mit ihren vier Schwestern ein Festgeläute anstimmen. weiter

Gottesdienst im Hinterlintaler Festzelt

Ein Gottesdienst ist im Festzelt auf dem Hinterlintaler Dorffest. Den Gottesdienst gestalten Pfarrer Kaupp und die "Pfefferkörner", eine Mädchenjungschar, musikalisch wirkt das "Chörle" mit. Das Thema lautet "Was zählt wirklich?" Der Gottesdienst im Festzelt am morgigen Sonntag beginnt um 10 Uhr. Dafür ist in der evangelischen Michaelskirche kein Gottesdienst. weiter
  • 126 Leser

Gottesdienst mit Jagdhornbläsern

Die Evangelische Kirchengemeinde Untergröningen feiert am morgigen Sonntag, 10. Juli, auf dem Spielplatz "Rötenberg" am Waldesrand einen Gottesdienst im Grünen der ganz besonderen Art. Ein Jagdhornbläserchor aus der Aalener Umgebung wird mit der bekannten "Hubertusmesse" diesen Gottesdienst mitgestalten. Beginn ist um 9.30 Uhr. Nach dem Gottesdienst weiter
  • 108 Leser
UMSONST UND DRAUSSEN

Gute Stimmung im Trockenen

Gestern begann in der "Stellung" bei Heubach das 22. "Umsonst und Draußen". Und allen Unkenrufen zum Trotz hat es diesmal nicht geregnet - das könnte sich aber ab den kommenden beiden Tagen ändern. weiter
  • 126 Leser
ORTSCHAFTSRAT DEWANGEN / Prioritätenliste verabschiedet

Haushalt 2006

Einmütigkeit zeigte der Ortschaftsrat Dewangen bei der Billigung der Haushaltsplananmeldungen fürs kommende Jahr für den Stadtbezirk Dewangen. Ganz vorne auf der Liste stehen Spielgeräte für den Spielplatz im Baugebiet "Beckenhalde Nord I". weiter
  • 132 Leser
MEDIEN / Tagung des Elternbeirats der Assisi-Schule an der Kirchlichen Akademie in Obermarchtal

Heimliche und mächtige Familienmitglieder

Mutter, Vater, Lehrer: Sie müssen um die Probleme wissen, die mit den Medien im Haushalt auftauchen. Eine Tagung des Elternbeirats der Franz-von-Assisi-Schule an der Kirchlichen Akademie in Obermarchtal beschäftigte sich damit. weiter

Heuchlinger Wegfest hat begonnen

Das heißeste TVH-Wochenende des Jahres hat begonnen, wenn auch die Temperaturen nicht danach sind. Drei Tage lang Sport, Spiel, Spaß mit flotter Musik und viel Kulinarisches an den Ständen aller TVH Abteilungen. Gestern war das Street-Soccer-Turnier in einem Kleinfeld mit Bande. Kinder-Sportspaß ist am heute am Nachmittag angesat. Weiter geht es am weiter

Hinweistafel in Himmlingsweiler

Heute um 18 Uhr wird die Hinweistafel am Treppenweg in Himmlingsweiler eingeweiht. Das Bildstöckle "Der gute Hirte" wurde von Karl-Heinz Rieger restauriert, das Bild war früher auf dem Mauerwerk der Hauses Himmlingstraße 3 aufgebracht. Auf der Rückseite der Hinweistafel ist ein Infokasten der Dorfgemeinschaft Pfannenstiel, die auf ihre Veranstaltungen weiter
  • 136 Leser

Hüttlinger Backhaus wird geweiht

Nur wenige Fußschritte von der alten Backstube entfernt werden Carmen und Karl-Heinz Stollenmeier ihr neues Backhaus "An der Pfitze 10" in Hüttlingen am kommenden Montag, 11. Juli, eröffnen. Am Mittwochabend feierten sie bereits mit rund 100 Gästen den Neubau der modernen Produktionsstätte, die von Pfarrer Gerhard Bundschuh feierlich geweiht und gesegnet weiter
  • 127 Leser
GESCHICHTS- UND ALTERTUMSVEREIN / So gut besucht war noch selten ein Vortrag

In Ellwangen gab es Wirtshäuser ohne Ende

Der Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen hat kürzlich mit dem Vortrag über Ellwanger Wirtschaften das Interesse Vieler getroffen, die den spannenden Ausführungen von Hermann Hauber im total überfüllten "Grünen Saal" des "Roten Ochsen" zuhörten. weiter
  • 412 Leser
SPIEL-UND THEATERTAGE AALEN / Theaterkurs der Theaterwerkstatt Heidelberg stellt sich mit "ich dir du mir" vor

Irrungen und Wirrungen im Zauberwald

Im Film gleitet die Kamera eine Wand entlang, fokussiert raffaeleske Grotesken, schwelgt im Happy End und verabschiedet sich mit Namenkolonnen und mit Musik von Rossini und Mendelssohn. An dieser Sommernachtstraum-Adaption von 1999 hat sich der Theaterkurs der Theaterwerkstatt Heidelberg mit "ich dir du mir" orientiert. weiter
  • 166 Leser
KGW-JAZZ-COMBO

Jazz im Tiefen Stollen

Am heutigen Samstag um 20 Uhr gibt die Jazz-Combo des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen ein cooles Konzert im Tiefen Stollen in Wasseralfingen. Die Combo, die sich vor einem halben Jahr gebildet hat, präsentiert an diesem Abend zum ersten Mal ein abendfüllendes Programm. Es werden viele Jazz Standards aus den Bereichen Latin, Swing und Funk zu hören weiter
  • 137 Leser

Josef Bahle

Eine große Anzahl Gäste traf sich, um Josef Bahle zum 80. Geburtstag mit einem Ständchen zu ehren. Zum Auftakt spielte der Musikverein einige flotte Weisen und Bürgermeister Achim Krafft gratulierte mit launigen Worten dem vielseitigen Jubilar. Nach einer regenbedingten Zwangspause gratulierte dann der Gesangverein mit mehreren Liedern. Der Vorsitzende weiter
  • 125 Leser

Jürgen Betzmann 25 Jahre im Dienst

Kurz vor der Pensionierung hat Jürgen Betzmann, der Leiter der Stadtbibliothek Aalen, sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt gefeiert. Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle dankte ihm im Namen des Gemeinderates, aber auch ganz persönlich: "Ich bin mit Ihrer Arbeit sehr zufrieden." Nach zweieinhalb Jahren als Lehrer an den Volksschulen in Rudersberg weiter
  • 115 Leser

Kaspar Erhardt

Kaspar Erhardt feierte seinen 80. Geburtstag. Das Rotenbacher Urgestein wurde in der Ölmühle geboren und ging in Rotenbach zur Schule, er lernte Elektriker und war zuletzt 25 Jahre lang bei der Standortverwaltung beschäftigt. Beim Dankgottesdienst in der Wallfahrtskirche Schönenberg sang der Gemischte Chor von Frohsinn Rotenbach unter der Leitung von weiter
  • 111 Leser

Kaum Interesse?

Das Betreuungsangebot für Kleinkinder während der Kindergarten-Ferien stößt bei den Familien auf wenig Interesse. Bislang gibt es kaum Anmeldungen. Das sei ernüchternd, sagte Oberbürgermeister Bernhard Ilg. Dennoch werde man an dem Angebot der Ferienbetreuung festhalten. Der Anmeldeschluss wurde bis Ende Juli verlängert. weiter
  • 324 Leser
GESUNDHEIT / Podiumsdiskussion als Projekt-Start in Waiblingen

Kinder in Bewegung bringen

Eine Podiumsdiskussion am Mittwoch, 20. Juli, ab 19.30 Uhr im Waiblinger Bürgerzentrum ist Auftakt der Aktion "Kinder - unsere Zukunft: Waiblingen in Bewegung". weiter

Kindergarten St. Hedwig feiert den 40. Geburtstag

Der Kindergarten St. Hedwig, Kiesäcker 10 c, feiert 40. Geburtstag. Am Sonntag gibt's deshalb ein Fest. Eltern und Kinder haben ein Klettergerüst und einen Zaun gebaut, beides ist beim Fest zu bestaunen. Los geht es am Sonntag um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Familiengottesdienst in der Piuskirche, den die Pfarrer Hermann Friedl und Gebhard Luiz weiter

Kindergarten wird zur Musical-Bühne

Der Gmünder Kindergarten St. Paul und die Kindertagesstätte Rupert Mayer veranstalteten ein gemeinsames Sommerfest in Form eines Musik-Festivals zum Thema "Musik liegt in der Luft". Auf dem Programm standen Musicals, die von den Kindern gestaltet wurden. Bei herrlichem Wetter versammelten sich zahlreiche Gäste im großen Garten und genossen den erlebnisreichen weiter
  • 112 Leser

Klinik-Zukunft

Am Dienstag, 12. Juli, entscheidet der Kreistag in der Bühlertalhalle in Bühlertann auch über die Zukunft der Kreiskrankenhäuser. Vorgestellt und diskutiert wird das Eckpunktepapier für eine gemeinsame Betriebsträgergesellschaft zwischen dem Landkreis und dem Diakoniewerk. Die Sitzung beginnt um 14.30 Uhr. weiter
  • 305 Leser
VERNISSAGE

Krieg und Frieden vereint

Ein lauter Pfiff und "Still gestanden!" - Kulturpolizistin Gerburg Maria Müller hisste gestern in der Gmünder Bocksgasse die Fahne zur aktuellen Ausstellung in der Galerie im Chor. weiter
ALTERSGENOSSEN / 40er aus Weiler erkundeten den Raum Dresden

Kultur und Natur erlebt

Vier Tage voller Geschichte, Kultur und Natur erlebten die Altersgenossen des Jahrgangs 1940 aus Weiler in den Bergen. in Dresden und der näheren Umgebung. weiter
STIFTUNG SCHLOSS FACHSENFELD

Kulturhort in Rustikal-Ambiente

Gestern wurde die nun abgeschlossene Sanierung des Ökonomiegebäudes im Schloss Fachsenfeld vorgestellt. Rund 900 000 Euro hat die Stiftung Schloss Fachsenfeld in den Umbau des 165 Jahre alten Gebäudes investiert. Dies ist die größte Einzel-Investition der Stiftung, die in die Sanierung des Fachsenfelder Schlosses bisher 2,5 Millionen Euro gesteckt hat. weiter
LEBENSHILFE / Sommerfest zum 40. Geburtstag des Vereins

Kunterbuntes Kinderfest

Ein kunterbuntes Kinderfest feierte gestern die Lebenshilfe auf dem Schimmelberg. Zauberkunststücke, Kasperletheater und eine Spielstraße ließen die Kinder die Regenschauer draußen vergessen. weiter
  • 137 Leser

Küchenkunstwerke zum Auftakt der Waldstetter Kulturmeile

Viele Wochen haben Kinder der Bergschule in Waldstetten und der Jugendkunstschule an Küchenzeilen der Leicht-Küchen-AG gearbeitet. Das Ergebnis dieses Küchenkunst-Projektes wurde gestern präsentiert - gleichzeitig der Auftakt zur Waldstetter Kulturmeile. Nach der Präsentation der Werke gab es ein Konzert mit Beteiligung des Musikvereins, des Akkordeonclubs weiter
  • 100 Leser
IT AN HOCHSCHULEN

Land und Inneo bleiben Partner

Die Inneo Solutions GmbH hat mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Lehre des Landes Baden-Württemberg einen Vertrag zur Verlängerung der so genannten "Pro-Engineer" Landeslizenzen für die zwölf Fachhochschulen abgeschlossen. Der Vertrag hat eine Laufzeit bis 2011. weiter
UNABHÄNGIGE BÜRGER

Lebhafte Diskussion

Die Hauptversammlung der Unabhängigen Bürger Waldstetten/Wißgoldingen war gut besucht. Es ging um die Geschichte des mittlerweile 20 Jahre alten Vereins und um Aktuelles. weiter
SPATENSTICH / Eschacher Sportler bauen Rasensportplatz

Mehr Platz zum Kicken

Gut 20 Jahre alt ist die Planung für einen zweiten Sportplatz in Eschach. Gestern griffen Sportler und Bürgermeister zum Spaten, um endlich zu beginnen. weiter

Mischung im Kloster

Eine ungewöhnliche Mischung aus Musik, Tanz und Theater bietet die Aufführung "clara.francesco" im Auftrag der Franziskanischen Missionszentrale Bonn, die heute Abend ab 19 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen der ewigen Anbetung an der Bergstraße zu sehen ist. weiter
  • 229 Leser
KLINIK FÜR PSYCHOSOMATIK / Vortrag über Traumatherapie

Momente der Freude

Aus heiterem Himmel kann jeder Mensch in Situationen kommen, in denen er sich hilflos, ohnmächtig, verzweifelt fühlt - die Körper und Seele verletzen. Etwa ein Drittel der Betroffenen brauchen nach Katastrophen, Unfällen oder Überfällen ärztliche Hilfe. Sie sind schwer traumatisiert. Anerkannte Expertin auf diesem Gebiet ist Dr. Luise Reddemann. Sie weiter
  • 137 Leser
STÄDTISCHE MUSIKSCHULE / Heute Abend um 20 Uhr beginnt die "Beflügelte Nacht"

Musik - Begegnung - Dialog

Beflügelt, beschwingt und heiter soll es zugehen, wenn der Förderverein der Städtischen Musikschule heute Abend bereits zum dritten Male zu seinem Fest, der "Beflügelten Nacht" bittet. weiter
WIRTSCHAFTS-GYMNASIUM SCHWÄBISCH GMÜND / Abiturjahrgang 2005 feiert im Stadtgarten die bestandene Reifeprüfung

Nach dem Abi warten neue Herausforderungen

Gestern feierten sie im Stadtgarten, die Absolventen des Gmünder Wirtschaftsgymnasiums. Mit dem Abi in der Tasche brechen sie nun auf zu neuen Herausforderungen. weiter
  • 501 Leser
STADTBIBLIOTHEK / Designierter neuer Leiter Michael Steffel legt Schwerpunkt auf Bildung - Wieder "Literarische Streifzüge"

Nach der Schule in die Stadtbibliothek

Den Schwerpunkt noch mehr auf die Bildung legen, ohne die Unterhaltung aus den Augen zu verlieren - so könnte man Michael Steffels Konzept umreißen. Der 39jährige Diplom-Bibliothekar wird zum 1. Januar 2006 neuer Leiter der Stadtbibliothek Aalen und tritt damit in die Fußstapfen von Jürgen Betzmann, der zum 31. August in den Ruhestand tritt. weiter
TAUCHSPORTVEREIN AQUARIUS ROSENSTEIN / Tauchertaufe

Neptuns guter Draht

Zum ersten Mal auf dem Überlmesserareal bei den neuen Vereinsräumen war die traditionelle "Tauchertaufe" des Tauchsportverein Aquarius Rosenstein Heubach. weiter

NEUES VOM SPION

Aalen City Aktiv ist immer gut dabei, die Aalener Innenstadt mit ihren unbestrittenen Vorzügen zu verkaufen. Diese Woche hat der Spion aber beobachtet, dass man etwas übers Ziel hinausgeschossen ist. "Ipfmesse in Aalen?" fragt sich der Innenstadtverein in einer Pressemitteilung zur Aktion "Aalen City mit allen Sinnen?" Zu regelrechtem Gedränge und Warteschlangen weiter
  • 168 Leser
EXKURSION / Studenten der Uni Tübingen im Alamannenmuseum

Ostalb-Studien

Tübinger Studenten der Mittelalterlichen Geschichte und der Mittelalterarchäologie waren gestern den ganzen Tag im Alamannenmuseum. weiter
  • 125 Leser
FLUGHAFEN / Neue Gebührensätze gelten

Parken teils teurer

Mit dem Auto zum Flugplatz - das kann teurer als früher werden: da der Flughafen Stuttgart in einigen Parkhäusern die Gebühren erhöht. weiter

Petra Dauser

Die Abiturientin Petra Dauser von der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen erhielt von der AOK Ostalb den Kofranyi Preis. Die AOK zeichnet mit diesem Preis die beste Schülerin im Fach Chemie/Ernährungslehre an den ernährungswissenschaftlichen Gymnasien aus. weiter
  • 1000 Leser

Posaunenchor: eine kleine Nachtmusik

Am morgigen Sonntag, um 19.30 Uhr veranstaltet der Posaunenchor Unterrombach ein Konzert in der Christuskirche Unterrombach unter der Leitung von Heidrun Melchinger. Auf dem Programm steht ein farbenreicher Bilderbogen populärer Musik von den alten Meistern der Klassik bis zu zeitgenössischen Bläserkompositionen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 280 Leser

Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering

Jedes Jahr musizieren ambitionierte Manager auf hohem Niveau in Leipzig. Wie in den letzten beiden Jahren spielte auch dieses Mal der Rektor der Hochschule Aalen, Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering mit. Der Höhepunkt war ein Benefizkonzert im Gewandhaus zu Leipzig zugunsten der Leipziger Musikschule unter der Leitung des scheidenden Gewandhauskapellmeisters weiter
  • 433 Leser
AIDSHILFE / Preis SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann, Katrin Altpeter und Mario Capezzuto

Reichlich Lob vom Sozialminister

Aids ist aus den Schlagzeilen aber längst nicht vom Tisch. Und daher braucht es Menschen, die für die Betroffenen kämpfen. Gestern wurden solche in Gmünd mit dem "Posithiv-Preis" ausgezeichnet - die SPD-Landtagsabgeordneten Ulla Haußmann, Katrin Altpeter und Mario Capezzuto. weiter
  • 120 Leser
AIDSHILFE / Preis SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann, Katrin Altpeter und Mario Capezzuto

Reichlich Lob vom Sozialminister

Aids ist aus den Schlagzeilen aber längst nicht vom Tisch. Und daher braucht es Menschen, die für die Betroffenen kämpfen. Gestern wurden solche in Gmünd mit dem "Posithiv-Preis" ausgezeichnet - die SPD-Landtagsabgeordneten Ulla Haußmann, Katrin Altpeter und Mario Capezzuto. weiter
SCHULE AM IPF

Sag "Stopp"

Es klingt anfangs noch zaghaft als Schüler der Schule am Ipf, beim Projekt der "FoSch-Gruppe" im Saal des DRK-Heimes Bopfingen versuchen, ihr Gegenüber durch laute Zurufe auf Distanz zu halten - aber sie werden immer lauter. weiter

Sauer Bier

Man kennt die typischen Hamburger Marktschreier: "Da hast'n Pfund Heringe, und noch'n Aal obendrupp, und noch ne Hand voll Makrelen, und alles zum selben Prrreis!" Und dazu klatscht der gute Mann Fisch auf Fisch ins Einwickelpapier und drückt das ganze schließlich für ein paar Euro der Mutti in der ersten Reihe in der Hand, die glaubt, das Schnäppchen weiter
  • 124 Leser

Schoells Geburtstag hilft Armenien

Anlässlich seines 70. Geburtstages verzichtete der Gmünder Ulrich Schoell auf alle Geschenke. Er bat seine Gäste stattdessen um eine finanzielle Hilfe für die "Küche der Barmherzigkeit", weil "dort in Armenien das Geld dringender gebraucht wird", so Schoell. Gestern nun übergab das Ehepaar Schoell die stolze Summe von 3000 Euro an die beiden Geistlichen weiter

SchoWo: Appell an Spirituosenverkäufer

Der Gesamtelternbeirat der Schorndorfer Schulen hat im Hinblick auf die bevorstehende SchoWo Supermärkte, Getränkevertriebe, Kioske, Kinos und vor allem die Tankstellen in der Stadt verstärkt dazu aufgefordert, keine alkoholischen Getränke an Jugendliche abzugeben. In einem Schreiben an die Verkaufsstellen verweisen die Elternvertreter auf die entsprechenden weiter
  • 109 Leser

Schulfest mit Triathlon

An der Kaspar-Mettmann-Schule findet heute das traditionelle Schulfest statt. In Kooperation mit dem SSV Stimpfach und der Stimpfacher Feuerwehr richtet die Schule erstmals einen Triathlon aus. Der ursprünglich geplante Schwimmwettbewerb am Reiglersbach-Stausee entfällt. Die Schüler der Kaspar-Mettmann-Schule haben den Schwimmwettbewerb bereits vorgeholt weiter
  • 152 Leser
EINE WELT FEST / Philipp Jeningen-Platz

Schwerpunkt Aids

Unter dem Motto "Eine Welt, Gemeinsam gegen Aids" findet am kommenden Sonntag, 10. Juli, rund um den Philipp Jeningen-Platz das Ellwanger Eine-Welt-Fest statt. weiter
  • 135 Leser

Schüleraustausch mit Estland

Zum Schüleraustausch zwischen dem Ostalb-Gymnasium und der Harju-Loo-Oberschule in Estland sind zehn Tage lang zehn estnische Schülerinnen in Bopfingen zu Gast bei Partnern aus den zehnten Klassen. Betreut werden sie von ihren Deutschlehrerinnen Helgi und Kirke Org. Die Lehrkräfte Tillmann Koloska und Angela Rücker werden den Gästen Sehenswertes in weiter
  • 545 Leser

Serenade auf dem Johannisplatz

50 Jahre Kolpingkapelle ist für die Musiker unter der Leitung von Udo Penz der Anlass, zu einer Serenade auf den Gmünder Johannisplatz zu bitten. Es gibt ein buntes Programm. Beginn ist am Sonntag, 10. Juli um 21.30 Uhr. Bei Regen läuft die Serenade im Innenhof des Predigers. weiter
  • 285 Leser

Serenadenkonzert des Liederkranzes

Der Liederkranz feiert weiter: Am 30. Juli wird die Sommerserenade das Beste aus 150 Jahren Liederkranz präsentieren. Dafür hat der Verein 2000 Werbezettel verteilt, Ververkaufskarten gibt es seit Montag bei Des und Sell, dem Schloss Fachsenfeld, der Tourist Info in Aalen und über die Sänger. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Kochertalmetropole weiter
  • 160 Leser
ÜBERGABE / Ostalbkreis investiert 230 000 Euro in Straßenausbau und Buswendeschleife in Spraitbach

Sicherheit für Fußgänger und Radler

"Es ist zwar nur eine kleine Maßnahme, aber dafür eine sehr wichtige", freute sich Landrat Klaus Pavel gestern in Spraitbach. Gemeinsam mit Bürgermeister Ulrich Baum, Kreisräten und Anliegern übergab er die neue Buswendeschleife am Ortseingang. weiter
FERIENPROGRAMM NERESHEIM / 43 Veranstaltungen

Spaß ist garantiert

Bald ist es wieder soweit: Am 28. Juli startet der 17. Neresheimer Ferienspaß und wenn das Wetter mitspielt, dürfte er zu einem vollen Erfolg werden. Dank der Mithilfe vieler örtlicher Vereine, Institutionen, Privat- und Geschäftspersonen können in diesem Jahr 43 Veranstaltungen angeboten werden. weiter
  • 102 Leser
ORTSDURCHFAHRT TROCHTELFINGEN / Neuer Regenwasserkanal

Sperrung genützt

Derzeit nutzt man in Trochtelfingen die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt, um mit einem "Regenwasserkanal der größeren Dimension", so Stellvertretender Stadtbaumeister Klaus Böhm, die B 29 im Bereich Schelmenstraße, Altmühlgasse zu queren. weiter
SO WERDEN SIE ABGEZOCKT / Alte Maschen und neue Drehs um an Ihr Geld zu kommen

Super-Jobs und Traumautos für lau

Was die Verfolgung von mutmaßlich illegal operierenden Firmen erschwert oder ganz verhindert, ist der Umstand, dass die Unternehmen oft im Ausland beheimatet sind. Dort sind die Aktivitäten entweder gar nicht strafbar, oder aber die deutsche Justiz kommt an die Kerle einfach nicht 'ran. weiter
  • 2374 Leser
MUSIKVEREIN LAUTERN /

Tag der Klänge in Lautern

Auf Einladung des Musikvereins Lautern treffen sich am morgigen Sonntag die Jugendkapellen der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein zu einem Open-Air-Konzert auf dem Lauterner Schulhof. weiter

Thomas Brenner

Thomas Brenner hat seine Meisterprüfung im Klempnerhandwerk erfolgreich abgelegt. Der Rindelbacher absolvierte bei der Firma Peter Stelzer in Neunheim eine Ausbildung als Klempner. Im Anschluss daran machte er eine Lehre als Zentralheizungs- und Lüftungsbauer bei der Firma Brenner und Schwarz in Rindelbach. Im Februar 2004 beendete er seinen Betriebswirt weiter
  • 320 Leser

Tradtionelles Kocherfest eröffnet

Gestern Abend wurde das traditionelle Kocherfest, das das "Goldene Lamm" ausrichtet, eröffnet. In der kleinen Zeltstadt am Kocher gab es gestern zum Auftakt Live-Musik von "The Boogie Wonderland Disco Explosion". Heute stehen "Just Friends" auf dem Programm und morgen unterhält "Iganzio Russo" die Gäste. Ab Einbruch der Dunkelheit tauchen Fackeln das weiter
  • 119 Leser

Trockener Auftakt des legendären Umsonst & Draußen

Das wichtigste zuerst: Es hat beim 23. Umsonst & Draußen in der Heubacher Stellung nicht geregnet - zumindest nicht bis Redaktionsschluss. Entsprechend gut besucht war das legendäre Festival des QLTourraums am Fuße des Rosensteins. Bereits die erste Band, Dizzy Bee, heizte dem Publikum so ein, dass kräftig abgerockt wurde. Heute Nachmittag geht's weiter
  • 115 Leser

Verkehrsregelungen beim Jakobimarkt

Wegen des Jakobimarktes am Montag, 11. Juli, ist in der Innenstadt von Aalen mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Ab 6 Uhr werden die Gmünder Straße (ab Westlicher Stadtgraben) und Reichsstädter Straße, der Südliche und der Östliche Stadtgraben sowie der Marktplatz für den Verkehr gesperrt. Die Einbahnregelung in der Rittergasse wird aufgehoben, da weiter
  • 160 Leser
KAPPELBERGSCHULE HOFEN / Projekttage und Präsentation in den einzelnen Klassen

Von Römern, Vögeln und Wölfen

"Hey, ab in den Süden" haben die Schüler der Kappelbergschule Hofen gesungen und dazu getanzt. Der Song - passend zum Regenwetter - war gleichzeitig der Auftakt für die Präsentation der Projektgruppen in den Klassen. weiter
  • 105 Leser
GRUND- UND HAUPTSCHULE / Grünes Klassenzimmer wird fleißig für den Unterricht genutzt

Vorzeigeobjekt beschädigt

Das "Grüne Klassenzimmer" war eine der Projektprüfungen der 9.Klasse der Fachsenfelder Grund- und Hauptschule. Bedauerlich nur, dass das Vorzeigeobjekt bereits vor der Einweihung am Donnerstagabend beschädigt wurde. weiter
  • 141 Leser
GEMEINDERAT RAINAU / Vermögenshaushalt hängt noch in der Luft

Warten auf das Geld vom Land

Der Rainauer Gemeinderat befasste sich in seiner Sitzung am Donnerstag vor allem mit der aktuellen Finanzlage. Die Kommune muss bangen, weil zwei wichtige Zuschusszusagen nicht eingetroffen sind. weiter
  • 119 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Hubert Pfeil, Leiter des kath. Bildungswerks Ostalbkreis Vertrauensfrage: Der Kanzler stellt die Vertrau-ensfrage, um sich das Misstrauen bescheinigen zu lassen. Verkäufer werben um das Vertrauen ihrer Kunden, um sie anschließend über den Tisch zu ziehen. Menschen versprechen einander die Treue. Und irgendwann fangen die Lügen an. Vertrauen ist eine weiter
  • 177 Leser

Regionalsport (9)

FUSSBALL / "Club WM 2006" - Hoffen auf die Nationalmannschaft

130 kleine Kicker dabei

Die Fussballjugendabteilung des TSB Gmünd veranstaltete innerhalb der DFB-Aktion "Club WM 2006" ihren Weltmeisterschafts-Tag unter dem Motto "Kinder stark machen". weiter
FUSSBALL / TSGV Waldstetten feiert Aufstiege, Staffelsiege und Pokalgewinne

Erfolgreich wie noch nie

Auf eine äußerst erfolgreiche Saison kann die Jugendabteilung des TSGV Waldstetten zurückblicken. Staffelsiege, Pokalsiege und zwei Aufstiege durften die jungen Fußballer feiern. Von den D- bis zu den A-Junioren spielt der TSGV ab sofort in der Bezirksstaffel. weiter
GEWICHTHEBEN / Der Böbinger Erstligaheber Karsten Kluge kehrt nicht wie geplant zu seinem Heimatverein SGV Oberböbingen zurück

Jetzt ist das Tuch zerschnitten

Mächtig Zoff gab es bei den Böbingern Gewichthebern. Karsten Kluge, der im Frühjahr eine Rückkehr zu seinen Heimatclub angekündigt hatte, wird auch in der kommenden Saison beim Deutschen Vizemeister SVG Obrigheim in der 1. Bundesliga an die Hantel gehen. Der Streit darüber eskalierte. Kluge trainiert jetzt beim TV Wetzgau. weiter
GOLF / Jubiläumsturnier des Golfclub Hetzenhof

Jugend siegt

Das Jubiläumsturnier des Golfclub Hetzenhof war ein Erfolg. Nicht nur Reiner Regerbis, Präsident des Golfclubs bestätigte dies, sondern auch Landrat Klaus Pavel war begeistert von der hohen Teilnehmerzahl. weiter
FUSSBALL / Beim Fußball-Test gegen den VfB Stuttgart überzeugt Benjamin Barth beim "Spatzen-Heimdebüt"

Kleiner Mann mit großem Herz

Beim Fußball-Test gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart überzeugt der Gmünder Benjamin Barth vom SSV Ulm 1846 bei seinem Heimdebüt. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga

Paarungen sind bekannt

Der Spielplan der Fußball-Bezirksliga steht fest und ist im Internet unter www.fussball.de zu finden. Gleich zum Start stehen brisante Partien an. weiter
  • 123 Leser
FUSSBALL / Schlechtbach gewinnt AH-Turnier in Alfdorf

Verdienter Sieg

Nach den Gruppenspielen noch auf Platz drei, steigerten sich die Kicker des TSV Schlechtbach beim 4. Team Alfdorf AH (Ü50) Kleinfeldturnier und nahmen den Pokal mit nach Hause. weiter
TV HEUCHLINGEN

Wegfest in Heuchlingen

Der TV Heuchlingen feiert das 16. Wegfest. Viele sportliche Aktivitäten sind seit gestern bis einschließlich Sonntag rund um das TVH-Gelände geboten. weiter

Überregional (101)

JUSTIZ / Frauenmörder zu lebenslanger Haft verurteilt

'Besonders schwere Schuld'

Im Prozess um den Mord an einer Verkäuferin aus Wehr (Kreis Waldshut) ist der Angeklagte zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Waldshut-Tiengen stellte gestern bei dem 51-Jährigen eine besondere Schwere der Schuld fest. Damit ist eine Freilassung auf Bewährung nach 15 Jahren ausgeschlossen. Die Kammer hielt es für weiter
  • 349 Leser
MUSIK

'Klassikszene vor Dilemma'

Die weltberühmte Geigerin Anne-Sophie Mutter hat die unzureichende musikalische Erziehung in deutschen Elternhäusern und Schulen scharf kritisiert. In den Kindergärten müsse es musikalische Konzepte, in den Schulen eine bessere Ausbildung und in den Elternhäusern mehr Interesse geben, forderte Mutter. Die deutsche Klassikszene stehe vor einem Dilemma. weiter
  • 380 Leser
AKTIONSKUNST / HA Schult verkleidet wieder ein Hochhaus

'Schönen Ausblick gewähren'

Der Kölner Aktionskünstler HA Schult hat wieder ein Hochhaus als Bildträger für seine Kunst zweckentfremdet. In Bergkamen im Ruhrgebiet verkleideten er und seine Partnerin Elke Koska ein leerstehendes Haus mit bunten Gemälden von Schrebergartenhäusern. Sie ließen für ihr Projekt 'Das Glück' zehn Holztafeln mit einer Größe von bis zu 20 Quadratmetern weiter
  • 332 Leser
JUGENDLICHE

13-Jährigen misshandelt

Ein 13-jähriger Schüler ist im bayerischen Creußen vermutlich wiederholt von vier Jugendlichen misshandelt worden. Die 15- und 16-Jährigen sollen ihre Übergriffe mit ihren Handys gefilmt haben, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Möglicherweise seien die Aufnahmen auch auf CD gebrannt und diese dann auf dem Schulhof verkauft worden. Die Misshandlungen weiter
  • 535 Leser
GOLF / Mahan führt US-Turnier in Silvis/Illinois an - Siem scheitert in Schottland am Cut

15-jähriges Mädchen stiehlt Männern die Show

Die erst 15-jährige Michelle Wie aus Honolulu hat beim US-Turnier der Herren in Silvis/Illinois Chancen auf den Cut der 70 Besten für die beiden Finalrunden. Das Schulmädchen spielte bei den mit vier Millionen Dollar dotierten Deere Classic am Donnerstag auf dem Par 71-Kurs eine 70er Runde und belegte damit wie Titelverteidiger Mark Hensby (Australien) weiter
  • 293 Leser
RUDERN

Achter und Hacker stark

Der deutsche Ruder-Achter und Ex-Weltmeister Marcel Hacker (Frankfurt) haben Kurs auf den Gesamtweltcup-Sieg genommen. Bei der Rotsee-Regatta in Luzern gewann der Achter seinen Vorlauf souverän mit zwei Längen Vorsprung auf Polen und qualifizierte sich direkt für das morgige Finale. Hacker muss nach seinem lockeren Vorlaufsieg vor dem Belgier Tim Maeyens weiter
  • 358 Leser

An einem Tisch

Bei der Bekämpfung der Terrorismusgefahren sind in Deutschland fast 40 Behörden auf Bundes- und Landesebene aktiv. Um deren Informationen zu bündeln und im Gefahrenfall schnell zu reagieren, wurde Ende 2004 das Gemeinsame Terrorismusabwehrzentrum (GTAZ) in Berlin-Treptow gegründet, wo 180 Mitarbeiter unter anderem von Bundeskriminalamt (BKA), Verfassungsschutz, weiter
  • 344 Leser
PROZESS / Staatsanwalt fordert erneut eine lebenslange Haftstrafe

Anklage: Tödlicher Schuss 'heimtückischer' Mord

Im Ravensburger Prozess um den tödlichen Schuss auf ihren Ehemann hat der Staatsanwalt erneut eine lebenslange Freiheitsstrafe für die 51-jährige Angeklagte gefordert. Er sprach gestern in seinem Plädoyer vor dem Landgericht von 'heimtückischem Mord' und hält für zweifelsfrei erwiesen, dass die ehemalige Krankenpflegerin am 16. August 2003 in Mietingen weiter
  • 387 Leser
TERROR

Anschläge töten mehr als 50 Menschen

Nach den Anschlägen in London mit mehr als 50 Toten läuft die Fahndung nach den Attentätern auf Hochtouren. Die Bluttat trägt die Handschrift von Al-Kaida. weiter
  • 377 Leser
OLYMPIA

Athen will verkaufen

· Zehn Monate nach den Sommerspielen in Athen will die griechische Regierung einen Teil der 36 Olympia-Anlagen verkaufen. Die Instandhaltungskosten der ungenutzten, der Öffentlichkeit unzugänglichen Bauten kosten jährlich 100 Millionen Euro. Bis zum 12. September stehen der Kanu-Park, die Badminton-Halle und das Sendezentrum zum Verkauf. dpa/sid weiter
  • 461 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·CONCACAF Gold Cup, 1. Spieltag, Gr. B Kuba - USA 1:4 (1:1) Costa Rica - Kanada 1:0 (1:0) ·Testspiele FC Thun/Schweiz - Hertha BSC 2:0 (1:0) Hohenstein-Ernstthal - Erzgeb. Aue 0:5 (0:2) SG Dietzhölztal - SF Siegen0:10 (0:4) TENNIS ·Herren-Turnier in Newport/USA (355 000 Dollar), Viertelfinale: Goldstein (USA/Nr. 7) - Waske (Frankfurt/M.) 6:3, weiter
  • 433 Leser
SCHÜLER / Rechenschwäche noch kaum bekannt

Auf Kriegsfuß mit den Zahlen

Kommunen befürchten Kostenexplosion
Nach der Legasthenie geraten nun auch rechenschwache Kinder in den Blickpunkt. Kommunen fürchten bei einer Gleichstellung eine weitere Kostenexplosion. weiter
  • 331 Leser
olympia 2012

Aus für Soft- und Baseball

Bei den Sommerspielen 2012 in London sind nur noch 26 Sportarten vertreten. Aus dem Programm gestrichen wurden Baseball und dessen Frauen-Version Softball. weiter
  • 387 Leser
SCHMUGGEL / Rumsas muss am 24. November vor Gericht

Aus Untersuchungshaft entlassen

Der litauische Radprofi Raimondas Rumsas ist in Florenz aus der Untersuchungshaft freigelassen worden. Dem 33 Jahre alten Dritten der Tour de France 2002 wird Medikamenten-Schmuggel zur Last gelegt. Der Sieger der Lombardei-Rundfahrt 2000 war am 29. Juni mit einem internationalen Haftbefehl in Italien festgenommen worden. Er muss sich nun am 24. November weiter
  • 429 Leser
IKEA / Werner Weber wechselt in die Konzernzentrale

Belgier wird Deutschland-Chef

Ein Belgier wird den schwedischen Möbelriesen Ikea in Deutschland führen. Luc Lauwers, der derzeit das Kanada-Geschäft von Ikea leitet, löst zum 1. September Werner Weber ab. Der 50-jährige Weber gibt seinen Posten im hessischen Wallau auf und wechselt als stellvertretender Europa-Chef in die Konzernzentrale im schwedischen Helsingborg. Deutschland weiter
  • 561 Leser
UNGLÜCK

Bergsteiger tot

Ein deutscher Bergsteiger ist tot in der Türkei aufgefunden worden. Rettungskräfte entdeckten die Leiche nahe Antalya. Der Urlauber wurde seit elf Tagen vermisst und war vermutlich von einer 25 Meter hohen Klippe gestürzt. Der Leichnam konnte nur schwer geborgen werden. Nach einem zweiten tschechischen Bergsteiger wird noch gesucht. AP weiter
  • 457 Leser
TERROR / London schöpft Atem nach den verheerenden Anschlägen

Besonnenheit vertreibt den Schock

Schwierige Spurensuche in den dunklen U-Bahnröhren - Propagandatrick gegen Massenpanik
Noch haben die Londoner den Schock der Bombenanschläge nicht überwunden. Doch es passiert genau das, was die Terroristen nicht wollten: Die Menschen lassen sich nicht verunsichern. Sie gehen schon einen Tag nach den Explosionen gefasst mit der Bedrohung um. weiter
  • 359 Leser
JUSTIZ / Prozess um Internet-Wurm

Bewährung für Virus-Schöpfer

'Sasser' legte weltweit Computer lahm
Der 19-jährige Programmierer der Internetwürmer 'Sasser' und 'Netsky' ist zu einem Jahr und neun Monaten Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt worden. weiter
  • 378 Leser
MANAGER / Bundesrat billigt Gesetz zur Offenlegung

Blick aufs Gehalt

Top-Manager börsennotierter Unternehmen müssen vom Jahr 2007 an den Aktionären ihr Einkommen offenlegen. Das hat der Bundesrat gestern beschlossen. weiter
  • 605 Leser
RUNDFUNKRAT

Bäuerle bestätigt

Der Landesrundfunkrat des Südwestrundfunks hat in Karlsruhe den Vorsitzenden Horst Bäuerle aus Freudenstadt im Amt bestätigt. Bäuerle ist Ehrenvorsitzender des Südwest-Beamtenbundes. Stellvertreterin bleibt die SPD-Landtagsabgeordnete Birgit Kipfer aus Böblingen. Der Rundfunkrat ist das höchste Aufsichtsgremium für die Programmkontrolle. eb weiter
  • 496 Leser
SCHUTZWALD / Landwirtschaftsminister will aufforsten

Das Allgäu profitiert

Ein Teil des Schutzwaldes in den bayerischen Alpen bedarf der Sanierung, um seine Funktion erfüllen zu können. Landwirtschaftsminister Miller will aufforsten. weiter
  • 367 Leser
THEATER DER WELT / Russisches und Indisches

Das Salz der Erde gleich kübelweise

Den Zustand der Welt, die merklich außer Kontrolle geraten ist, kann man an fast allen der 31 Festival-Produktionen in Stuttgart ablesen. Die Londoner Anschläge erfuhren so noch am gleichen Abend eine indische und russische Reflektion. Wahrhaftig Welttheater. weiter
  • 402 Leser
STÄDTEBAU / Ersatz für düstere Fußgänger-Unterführungen

Deckel über die Stadtautobahn

Die Stuttgarter Stadtautobahn wird wenigstens zum Teil verschwinden. Fußgängerfreundliche Gründeckel verbinden dann die Bauten an der Kulturmeile. weiter
  • 427 Leser
PARTEIEN / Auch Stuttgarts Ex-MdB Peter Conradi bricht mit SPD-Politik

Der Genosse wählt jetzt grün

Die Stuttgarter SPD muss schon wieder einen Schlag einstecken. Ihr langjähriger Bundestagsabgeordneter Peter Conradi lässt die Mitgliedschaft ruhen und wählt grün. weiter
  • 420 Leser
TRIATHLON / Der Hawaii-Sieger Normann Stadler will beim Ironman in Frankfurt aus dem Schatten treten

Der lange Weg zur endgültigen Anerkennung

Er ist der König von Hawaii, zumindest der deutsche. Doch im eigenen Land hat Normann Stadler aus Mannheim noch keinen Ironman gewonnen. Das will der Triathlet aus Mannheim am Sonntag in Frankfurt ändern - und damit endlich aus dem Schatten anderer treten. weiter
  • 419 Leser

Die 8. und 9. Etappe

Pforzheim - Gérardmer (231,5 Km) Start: Heute, 11.30 Uhr Fernsehen:ZDF 10.45 Uhr, Eurosport 14 Uhr Berge: 4 Wertungen (3. Kategorie), 1 Wertung (2. Kategorie) Sprints: 3 Wertungen Gerardmer - Mulhouse (171 km) Start: Morgen, 12.13 Uhr Fernsehen: ARD 13 Uhr, Eurosport 14 Uhr. Berge: 1 Wertung 1. Kat., 1 Wertung 2. Kat., 4 Wertung 3. Kat. Sprints: 2 Wertungen weiter
  • 310 Leser
AUSSTELLUNG / Vor der Emigration ein Kuraufenthalt im Schwarzwald

Dieses ungemütliche Grün

Zehn Baden-Badener Motive von Max Beckmann im Burda-Museum
Ein dunkler Traum des Max Beckmann: Die ansonsten heiter erscheinende Kurstadt Baden-Baden als düstere, menschenleere Bühnenkulisse. Der Nationalsozialismus bedroht die Kunst, ein Maler sorgt sich um seine Existenz und mischt danach die Farben. weiter
  • 451 Leser
VERBRECHEN / Ermittler sind sich sicher, den Täter zu haben

DNA-Spuren im Slip

Nachbar soll die 20-jährige Anja B. ermordet haben
Der Mord an der 20-jährigen Anja B. aus Rietzel in Sachsen-Anhalt ist aufgeklärt. DNA-Spuren überführten einen 23-Jährigen aus der Nachbarschaft. weiter
  • 400 Leser
TOUR DE FRANCE / Fabian Wegmann fährt ins Bergtrikot

Ein Solo mit Gänsehaut

Als Führender über die Grenze - Triumphfahrt durch das Spalier der Fans
Fabian Wegmann strahlte über das ganze sommersprossige Lausbubengesicht. Zur Belohnung für eine mutige Flucht über fast 160 Kilometer durfte sich der 25-Jährige das Trikot des besten Bergfahrers der Tour de France überstreifen. Die Gänsehaut gabs gratis dazu. weiter
  • 421 Leser
BOXEN / 49. Militär-WM der Box-Amateure in Pretoria

Ein Trio mit goldenen Fäusten

· Drei deutsche Boxer haben bei der Militär-WM zugeschlagen: Der Europameister der Box-Amateure Witali Tajbert aus Stuttgart, der mehrmalige DM-Champion Harun Sipahi (Wolfenbüttel) und Superschwergewichtler Sebastian Köber (Frankfurt/Oder) gegen den US-Amerikaner Jack Saye holten in Südafrika Gold. Tajbert besiegte im Federgewicht-Finale den Russen weiter
  • 355 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Großbritannien

Eine Schweigeminute für die Terroropfer

Mit einer Schweigeminute vor dem Großen Preis von Großbritannien will die Formel 1 morgen der Opfer des Terroranschlages von London gedenken. weiter
  • 358 Leser
LANDSTREIT

Erleichterung für Bauern

Im Streit zwischen deutschen und Schweizer Bauern um Kauf- und Pachtpreise im südbadischen Grenzland kann Baden-Württemberg jetzt wie geplant gesetzliche Schritte einleiten. Der Bundesrat in Berlin machte gestern den Weg dafür frei. Die Länderkammer ließ ein Gesetz passieren, das der Bundestag am 16. Juni beschlossen hatte. Künftig geben Öffnungsklauseln weiter
  • 385 Leser
EDF

Erster Schritt zu Privatisierung

Parallel zur Börseneinführung des Energiekonzerns Gaz de France (GDF) hat Frankreich gestern die Teilprivatisierung des Schwesterkonzerns Electricité de France (EDF) eingeleitet. Die Regierung veröffentlichte ein Dekret, das den Verkauf von bis zu 30 Prozent des EDF-Kapitals erlaubt. Die Gewerkschaft CGT kündigte für die Zeit nach Ferienende Protestmaßnahmen weiter
  • 576 Leser
KONJUNKTUR / Höhere Nachfrage aus den Euro-Ländern

Export wieder in Fahrt

Der Konjunkturmotor Export läuft nach einer leichten Delle im April wieder rund. Die Ausfuhren stiegen im Mai im Jahresvergleich um 5,3 Prozent auf 63,6 Mrd. EUR. weiter
  • 649 Leser
G8-GIPFEL / Führende Industrieländer verpflichten sich zum Abbau von Handelshemmnissen

Exporthilfen für Agrarprodukte sollen gestrichen werden

Die sieben führenden Industriestaaten und Russland (G8) wollen die festgefahrenen Verhandlungen der neuen Welthandelsrunde bis Ende 2006 zum Erfolg führen. Zum Abschluss ihres Gipfels im schottischen Gleneagles signalisierten die G8-Staats- und Regierungschefs gestern auch einen Abbau ihrer Subventionen im Agrarhandel. Die G8-Staaten verpflichteten weiter
  • 586 Leser
AMTSANMASSUNG

Falscher Polizist auf dem Radl

'Tatütata': Mit Blaulicht, Sirene und Polizei-Aufschrift an seinem Mountainbike ist ein Radfahrer in Berlin als Ordnungshüter in Erscheinung getreten. Der etwa 20 Jahre alte Mann forderte im Stadtteil Moabit zwei andere Radfahrer, die gerade bei Rot über die Ampel gefahren waren, zum Anhalten auf: 'Bleiben Sie mal stehen, Polizei!' Dann verlangte er weiter
  • 334 Leser
HURRIKAN / Hunderttausende fliehen vor 'Dennis'

Florida bereitet sich auf den 'Feind' vor

Hunderttausende Menschen in der Karibik und den USA fliehen vor Hurrikan 'Dennis'. Auf Haiti riss der gewaltige Wirbelsturm bereits fünf Menschen in den Tod. Meteorologen ordneten den Hurrikan gestern in die Kategorie vier ein - die zweithöchste mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Kilometern in der Stunde. Laut Rotem Kreuz starben in Haiti vier weiter
  • 381 Leser
PROZESS

Frauenmörder verurteilt

Im Prozess um den Mord an einer Verkäuferin aus Wehr (Kreis Waldshut) ist der Angeklagte zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Waldshut-Tiengen stellte gestern bei dem 51-Jährigen eine besondere Schwere der Schuld fest. Damit ist eine Freilassung auf Bewährung nach 15 Jahren ausgeschlossen. Die Kammer hielt es für weiter
  • 375 Leser
VFB STUTTGART / Glücklich über den 'Trapattoni-Effekt'

Fühlbar steigt der Puls

Der neue Trainer mobilisiert nicht nur die Fan-Massen
Wo Giovanni Trapattoni auftritt, mobilisiert er die Fan-Massen. Nach dem Sammer-Chaos kommt dem VfB Stuttgart dieser Trubel gerade recht. Und der neue Trainer soll nicht nur im Fußball-Geschäft erfolgreich sein, sondern auch als beliebte Werbefigur punkten. weiter
  • 383 Leser
VERKEHR

Führerschein mit 17 kommt

Jugendliche können unter bestimmten Voraussetzungen künftig auch schon mit 17 Jahren den Führerschein machen. Der Bundesrat hat gestern das lange diskutierte Gesetz zum 'begleiteten Fahren ab 17' gebilligt. Danach besteht für junge Menschen die Möglichkeit, den Pkw-Führerschein unter Auflagen schon ein Jahr früher als bisher zu erhalten. Eine wesentliche weiter
  • 342 Leser
SCHÜLER

Grüne fordern gesundes Essen

Gesünderes Essen für die bayerischen Schüler könnte nach Auffassung der Grünen das Gesundheitswesen entlasten. Falsche Ernährung verursache bundesweit Kosten von rund 80 Milliarden Euro im Jahr, sagte Landtags-Fraktionschef Sepp Dürr am Freitag. In Bayern könnte nach seiner Ansicht die Staatsregierung zudem durch die Umstellung von staatseigenen Großküchen weiter
  • 429 Leser
VOLKSWAGEN / Personalvorstand bietet seinen Rücktritt an

Hartz gibt auf

Weiteres Personal-Opfer in der Korruptionsaffäre
Im Sog der VW-Korruptionsaffäre hat Personalvorstand Peter Hartz das Handtuch geworfen. Er habe dem Aufsichtsrat seinen Rücktritt angeboten, teilte der Volkswagen-Konzern gestern mit.Vorstandschef Bernd Pischetsrieder versprach erneut lückenlose Aufklärung. weiter
  • 613 Leser
VOLLEYBALL / 0:3-Niederlage gegen Finnland

Heute unter Zugzwang

Die personell dezimierten deutschen Volleyballer müssen um die Teilnahme an der Europaliga-Endrunde der besten vier Teams am 23. und 24. Juli in Kasan/Russland bangen. Nach der 0:3 (18:25, 19:25, 24:26)-Niederlage gestern Abend in Oulu gegen Gastgeber Finnland ist im zweiten Spiel heute an gleicher Stelle ein Sieg notwendig, um hinter Russland Gruppenzweiter weiter
  • 361 Leser
SPORTABZEICHEN

Immer mehr testen Fitness

Das Sportabzeichen zeigt sich auch im 54. Jahr seines Bestehens in der Bundesrepublik lebendig wie nie zuvor. Von 890 532 Freizeitsportlern wurde der 'Sport-Orden für Jedermann' im Jahr 2004 errungen, das ist deutscher Rekord. 'Das ist eine Steigerung um 7512. Das alles setzt voraus, dass jährlich rund zwei Millionen Menschen versuchen, die Bedingungen weiter
  • 335 Leser

Immer um die ...

...Mama. Elefanten-Mütter haben es manchmal schwer - insbesondere, wenn sie sich um zwei Babys zu kümmern haben, wie hier die Elefantenmutter im Berliner Tierpark Friedrichsfelde. Doch beim Fangenspielen zwischen den mütterlichen Elefantenbeinen ist der Nachwuchs bestens aufgehoben. weiter
  • 467 Leser

In den schlagzeilen: Der 'rote Ken' macht Mut

Himmelhoch jauchzend - zu Tode betrübt - der Londoner Bürgermeister Ken Livingstone hat diesen Stimmungsumschwung binnen weniger Minuten erleben müssen. Die Nachricht von den Terroranschlägen traf ihn bei einer Pressekonferenz in Singapur, wo er am Morgen nach der Entscheidung des IOC die 'besten olympischen Spiele versprach, die die Welt je erlebt weiter
  • 364 Leser
DEUTSCHLAND / Innenminister Schily hat längst auf die Bedrohungen reagiert

Innere Sicherheit wird zum Wahlkampfthema

Bisher standen Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik im Zentrum des Wahlkampfs. Nur rückt das Thema Terrorismus in den Vordergrund. Das könnte Schröder nützen. weiter
  • 427 Leser

Islamisten-Gruppen

Deutschland gilt laut Verfassungsschutz als 'Teil eines weltweiten Gefahrenraumes'. Dabei muss unterschieden werden zwischen terroristischen Gruppierungen wie Osama bin Ladens Terror- Netzwerk Al-Kaida und islamistischen Organisationen, die nicht terroristisch agieren. Doch auch von den Gruppen geht laut Verfassungsschutzbericht 'eine nicht zu unterschätzende weiter
  • 426 Leser
BUSSARD

Jogger: Angst im Nacken

Im sauerländischen Brilon haben die Behörden einen aggressiven Bussard zum Abschuss freigegeben. Der unter Naturschutz stehende Vogel hatte in den vergangenen Wochen Joggern und Spaziergängern am Rande der Stadt blutige Wunden an Kopf und Nacken zugefügt. Mehr als zehnmal wurde der Polizeibeamte Hubert Liesen von dem Tier angegriffen. Er forderte, dass weiter
  • 360 Leser
WAHLKAMPF / Ein Verbindungsstudent, ein Ministerpräsident und ein Foto

Juristischer Ärger um Grünen-Plakat

Mit einer Plakat-Aktion haben sich die Grünen juristischen Ärger eingehandelt. Die Pointe: Jetzt findet der Wahlkampf-Gag überhaupt erst Beachtung. weiter
  • 501 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Erfolgreiches Sozialprojekt für arbeitslose Frauen

Kleider schaffen Arbeitsplätze

Aus Second-Hand-Kleidern gestalten arbeitslose Frauen in München Designermode. Das Sozialprojekt läuft so gut, dass bereits vier Frauen eingestellt werden konnten. weiter
  • 647 Leser

KOMMENTAR: Kein Streich

SVEN KAUFMANN Der Programmierer des 'Sasser'-Virus hat weltweit für ein Computerchaos gesorgt. Jetzt kommt er mit Bewährung und ein paar tausend Euro Schadenersatz davon. Alleine den Millionen privaten Internet-Nutzern, die sich täglich mit einer Flut von neuen Viren und Würmern herumschlagen müssen, dürften angesichts dieses milden Urteils die Haare weiter
  • 512 Leser
VOLKSWAGEN

KOMMENTAR: Vom Druck befreit

SIEGFRIED BAUER VW-Personalvorstand Peter Hartz übernimmt die Verantwortung für Vorgänge, die noch nicht so ganz durchschaubar, vor allem aber auch noch nicht richtig bewiesen sind. Das ehrt den Mann, der einem Programm seinen Namen gibt, das er nach vielen Verschlimmbesserungen im politischen Prozess nicht mehr als seine Idee wiedererkennt. Möglicherweise weiter
  • 573 Leser
FEUERWEHREINSATZ

Kopf im Rollwagen

Die Feuerwehr hat in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) einen Paketzusteller befreit, dessen Kopf zwischen zwei Stangen seines Rollwagens eingeklemmt war. Der 55-Jährige war über eine Schwelle gestolpert und ganz unglücklich auf den Rollwagen gefallen. Die Feuerwehr konnte die stabilen Eisenstangen mit einem Spreizer auseinanderdrücken. lsw weiter
  • 432 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Automarkt kommt ins Rollen Der Automarkt ist nach verhaltenem Start bis Jahresmitte ins Rollen gekommen. Mit 336 629 Pkw-Neuzulassungen wurde im Juni der Vorjahresmonat um 8,2 Prozent übertroffen, teilte das Kraftfahrtbundesamt mit. Im ersten Halbjahr wurden 1,70 Mio. Pkw neu zugelassen, ein Zuwachs von 2,5 Prozent. Mercedes mit Rußfilter Mercedes-Benz weiter
  • 550 Leser
BIODIESEL

Künftig wird Steuer fällig

Biodiesel soll nach dem Willen der Bundesregierung künftig besteuert werden. Das geht aus ihrem Bericht zur Steuerbegünstigung von Biokraft- und Bioheizstoffen hervor, wie der Bundestag mitteilte. Biodiesel in Reinform werde durch die seit 2004 geltende völlige Steuerbefreiung mit 15 Cent pro Liter und Biodiesel als Beimischung zum konventionellen Sprit weiter
  • 642 Leser

Lachnummer

Drei Kinder unterhalten sich über ihre Väter. Sagt der erste Knirps: 'Mein Vater verdient 2000 Euro in einer Schokoladenfabrik und taucht Figuren in heiße Schokolade.' - Darauf meint das zweite Kind: 'Ach was, mein Vater verdient 4000 Euro beim Daimler und taucht Karosserieteile in Lackfarbe.' - Schließlich das dritte Kind: 'Das ist gar nichts gegen weiter
  • 345 Leser
GATTENMORD

Lebenslang gefordert

Im Ravensburger Prozess um den tödlichen Schuss auf ihren Ehemann hat die Staatsanwaltschaft erneut eine lebenslange Freiheitsstrafe für die 51-jährige Angeklagte gefordert. Der Staatsanwalt sagte gestern in seinem Plädoyer vor dem Landgericht, es handele sich um einen 'heimtückischen Mord'. Er hält es für zweifelsfrei erwiesen, dass die ehemalige Krankenpflegerin weiter
  • 321 Leser
RECHTSPRECHUNG

Lebensrisiko Bienenstich

Bienenstiche gehören zum 'allgemeinen Lebensrisiko' und rechtfertigen aus diesem Grund kein Schmerzensgeld. Zu diesem Schluss kam gestern das Landgericht Aachen und wies die Klage eines mehrfach gestochenen Mannes in zweiter Instanz ab. Der Kläger war auf dem Parkplatz eines Baumarkts gestochen worden und hatte Geld gefordert, weil er nicht durch Schilder weiter
  • 513 Leser
LONDON

LEITARTIKEL: Der Terror rückt näher

JÖRG BISCHOFF Und wieder stockt der Welt der Atem. Gut ein Jahr, nachdem in Madrid mehr als 200 unschuldige Menschen in Vorortzügen ums Leben gekommen waren, ist nun London, die Weltstadt der Kulturen, zum Angriffsziel des islamistischen Terrorismus geworden. Noch kennt man die Urheber nicht genau, aber die Vermutung drängt sich auf: Es war eine Tochterorganisation weiter
  • 390 Leser

Leute im Blick

Leonardo DiCaprio Hollywood-Star Leonardo DiCaprio ('Titanic', 'Aviator') hat eine Karibik-Insel gekauft, um darauf ein Öko-Hotel zu bauen. Der 30-Jährige habe das knapp 42 Hektar große Eiland vor der Küste von Belize für 1,45 Millionen Euro erstanden, meldet das US-Magazin 'People'. Das Hotel solle ausschließlich durch erneuerbare Energien betrieben weiter
  • 383 Leser
STANDORTREFORM

LVA Augsburg soll bleiben

Für den Erhalt der Landesversicherungsanstalt (LVA) in Augsburg setzt sich die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben ein. Hintergrund sind die Pläne, die derzeit fünf eigenständigen Standorte im Freistaat auf einen oder zwei Geschäftsführungsstandorte zu reduzieren. Sollte eine Umgliederung auf zwei Standorte in Nord- und Südbayern erfolgen, sollten weiter
  • 366 Leser
SCHICKSAL / Gleich zwei Terroranschläge überlebt

Mann mit Schutzengel

Angesichts des Glückes mancher Menschen mag man gerne an Schutzengel glauben. Etwa bei Trent Mongan: Er überlebte die Anschläge von Bali und London. weiter
  • 382 Leser
RADSPORT

McEwen in Karlsruhe vorn

Der Australier Robbie McEwen hat die 7. Etappe der Tour de France von Luneville nach Karlsruhe gewonnen. Er setzte sich im Sprint klar vor Magnus Backstedt durch. weiter
  • 344 Leser
EHESTREIT

Mutter hilft bei Brandanschlag

Eine 73-Jährige hat in Mannheim ihrem Sohn bei einem Brandanschlag auf das Haus seiner getrennt lebenden Frau geholfen. Nach Angaben der Polizei hielt die Mutter dem 46-Jährigen mit einem Messer den Rücken frei. Verletzt wurde niemand. Der 46-Jährige hatte zunächst eine Eisenstange durch das Küchenfenster des Hauses geworfen, in dem die 45-jährige Ehefrau weiter
  • 408 Leser
EHESTREIT

Mutter hilft bei Brandanschlag

Eine 73-Jährige hat in Mannheim ihrem Sohn bei einem Brandanschlag auf das Haus seiner getrennt lebenden Frau geholfen. Nach Angaben der Polizei hielt die Mutter dem 46-Jährigen mit einem Messer den Rücken frei. Verletzt wurde niemand. Der 46-Jährige hatte zunächst eine Eisenstange durch das Küchenfenster des Hauses geworfen, in dem die 45-jährige Ehefrau weiter
  • 327 Leser

Mächtiger VW-Personalvorstand und Kanzlerfreund

Der Name Peter Hartz (63) ist untrennbar mit den Arbeitsmarktreformen der Bundesregierung verbunden. Berichte, wonach der Vorstand den Betriebsrat quasi 'gekauft' habe, hatte der VW-Arbeitsdirektor als 'absurd' zurückgewiesen. Für eine Verstrickung von Hartz in die Geschäfte des entlassenen Skoka-Personalchefs Helmuth Schuster gab es keine Hinweise. weiter
  • 538 Leser

Na, sowas. . .

Eine Football-Fan in Pittsburgh (US-Staat Pennsylvania) ist nach seinem Tod im Fernsehsessel samt Fernbedienung, Sechserpack Bier und einer Schachtel Zigaretten aufgebahrt worden. 'Das war immer sein Lieblingsplatz', erklären Familienmitglieder. Bevor der 55-jährige James Smith an Prostatakrebs starb, habe er jedes Spiel seiner geliebten 'Pittsburgh weiter
  • 332 Leser
EURO

Nahe an 1,20-Marke

Ein enttäuschender US-Arbeitsmarktbericht hat den Kurs des Euro gestern wieder an die Marke von 1,20 Dollar getrieben. Die Gemeinschaftswährung kostete am Nachmittag in der Spitze 1,1986 Dollar. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,1904 (Vortag: 1,1957) Dollar festgelegt. Der Dollar kostete damit 0,8401 (0,8363) EUR. weiter
  • 571 Leser
PARLAMENTE / Bundestag hat Vorrang

Parteien stecken im Wahl-Stress

Planungen für Landtag-Termin auf Eis
Die für September erwartete Bundestagswahl hat die Vorbereitungen der Parteien im Südwesten für die Landtagswahl am 26. März 2006 durcheinander gewirbelt. weiter
  • 403 Leser
LANDESSYNODE / Schwerpunkttag Familie

Preis für Aalen und 'Gaisburger Modell'

Drei Preise für besonders familienorientierte evangelische Kirchengemeinden in Württemberg wurden gestern in der Sommersitzung der Landessynode vergeben. weiter
  • 326 Leser
ERZIEHUNG / Jedes fünfte Kind redet nicht einwandfrei

Probleme mit der Muttersprache

Immer weniger Kinder können nach Expertenmeinung einwandfrei sprechen. Auf diesen 'bedenklichen Trend' hat Prof. Annerose Keilmann von der Universität Mainz in der Elternzeitschrift 'Leben & erziehen' hingewiesen. 'Kinder sprechen heute schlechter als Kinder vor 30 Jahren', sagt die Kommunikationswissenschaftlerin. Jedes fünfte Kind habe Probleme weiter
  • 381 Leser
NEOPLAN / Stuttgarter Stammwerk soll nach Bayern

Proteste gegen Werksschließung

Beim Stuttgarter Bushersteller Neoplan haben rund 300 Beschäftigte gegen die zum Jahresende geplante Werksschließung demonstriert. Die Produktion habe eine halbe Stunde still gestanden, da sich Arbeiter und zahlreiche Angestellte vor dem Werkstor versammelten, teilte IG-Metall-Sprecher Kai Bliesener mit. Der zum Münchner MAN-Konzern gehörende Busbauer weiter
  • 596 Leser

RANDNOTIZ: Fridolinshafen

ALFRED WIEDEMANN Auf dem Bodensee kreuzen die neuen Katamarane zwischen Konstanz und Friedrichshafen. Pfeilschnell, ultramodern, millionenteuer. Und was machen die Friedrichshafener? Sie schimpfen. Auf den Taufnamen der einen Fähre. 'Constanze' heißt die andere, das erinnert an Konstanz, ist weiblich, wie es sich in der christlichen Seefahrt gehört, weiter
  • 393 Leser
POLIZEIEINSATZ

Ratte im Bad

Mit einem Klapp-Spaten sind Streifenpolizisten einem Hamburger (34) zu Hilfe gekommen, der Angst vor einer Ratte in seinem Badezimmer hatte. 'Nach Beurteilung der Lage erlegten die Beamten die Ratte mit einem Klapp-Spaten. Ein unbeteiligter Gartenzwerg aus Porzellan wurde Opfer der Rettungsaktion', berichtete Polizeisprecher Ralf Kunz. AP weiter
  • 508 Leser
ARBEITGEBER / Hundt plädiert für einfacheres Tarifrecht

Reform gefordert

Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt fordert eine Reform des Tarifrechts und der Mitbestimmung. Die Regeln für Betriebliche Bündnisse sollen vereinfacht werden. weiter
  • 503 Leser
MOTORSPORT / Bei der Rallye Helfenstein Baden-Württemberg steht heute die Reifenfrage im Mittelpunkt

Schneppenheim - ein Talent auf dem Sprung in Richtung WM

Jugend forscht - und nicht nur die. Regenreifen oder nicht? Das ist heute bei der 'Rallye Helfenstein Baden Württemberg' am Albaufstieg die große Frage. weiter
  • 374 Leser
GESELLSCHAFT / Friesenheimer Lehranstalt führt freiwillige Einheitskleidung ein

Schul-Logo gegen Markenterror

Blazer und Hemden auch für die Lehrer - Verzicht auf teure Klamotten kommt gut an
An der Haupt- und Realschule Friesenheim gibt es jetzt einheitliche Schulkleidung, auf der das Logo der Schule prangt. Eltern, Lehrer und Schüler haben die Shirts und Blusen in Rot, Gelb, Grau und Blau ausgesucht. Keine Uniform, denn das Tragen ist nicht vorgeschrieben. weiter
  • 421 Leser
GESELLSCHAFT / Lehranstalt führt freiwillige Einheitskleidung ein

Schul-Logo gegen Markenterror

An der Haupt- und Realschule Friesenheim gibt es jetzt einheitliche Schulkleidung, auf der das Logo der Schule prangt. Eltern, Lehrer und Schüler haben die Shirts und Blusen in Rot, Gelb, Grau und Blau ausgesucht. Keine Uniform, denn das Tragen ist nicht vorgeschrieben. weiter
  • 491 Leser
BILDUNG / Volkshochschulen brauchen mehr Geld Hohe Gebühren kann

Sich nicht jeder leisten

Kurse der Volkshochschulen können sich sozial Schwache nicht mehr wie gewohnt leisten. Wegen geringerer Zuschüsse vom Land sind die Gebühren für sie zu hoch. weiter
  • 295 Leser
OBERBÜRGERMEISTER

Singen und Aalen wählen

In Singen am Hohentwiel (Kreis Konstanz) und in Aalen (Ostalbkreis) werden morgen neue Oberbürgermeister gewählt. 33 000 Wahlberechtigte aus Singen sollen entscheiden, wer die Nachfolge von Andreas Renner (CDU) antritt. Der 1993 an die Rathausspitze gewählte Renner war vor drei Monaten vom neuen Ministerpräsidenten Günther Oettinger (CDU) als Sozialminister weiter
  • 305 Leser
MOTORRAD

Sorgen vor WM-Rennen

Eine gefährliche Rennstrecke, besorgte Piloten und hastige Regeländerungen: In der Motorrad-WM droht ein Eklatrennen in den USA. 'Es ist ein Skandal, dass hier überhaupt gefahren wird', schimpfte der Italiener Marco Melandri, Zweiter der Moto-GP-Klasse, nach einer Besichtigung der Strecke im kalifornischen Laguna Seca. Mit Sicherheitsbedenken gehen weiter
  • 370 Leser
VERFASSUNGSSCHUTZ

SPD spricht von Kuhhandel

Nach Ansicht der SPD im Landtag führt ein Streit in der CDU/FDP-Regierungskoalition zu einem Vakuum an der Spitze des Landesamts für Verfassungsschutz. Angesichts der Anschläge von London sei es unverantwortlich und riskant, das Amt des Verfassungsschutzpräsidenten aus Erwägungen des Parteienproporzes unbesetzt zu lassen, sagte SPD-Fraktionschef Wolfgang weiter
  • 384 Leser
THEATER

Spekulation um Peters

Der Augsburger Theater-Intendant Ulrich Peters ist als möglicher Nachfolger des Staatsintendanten am Münchner Gärtnerplatztheater, Klaus Schultz, ins Gespräch gebracht worden. Sein offizieller Vertrag in Augsburg läuft bis 2009. Peters hatte sich vor Monaten bereits nach Mainz beworben, dann davon aber wieder Abstand genommen. dpa weiter
  • 455 Leser
KINO

Spielbergs Terror-Film

Ein Kinoausflug in die Geschichte und doch hochaktuell: Steven Spielberg dreht derzeit einen Thriller über das Massaker bei den Olympischen Spielen 1972. weiter
  • 432 Leser
ENERGIE / Heizöl verteuert sich um 10 Prozent

Spritpreis auf Rekordstand

Mit Beginn der Ferienzeit müssen sich Autofahrer auf Höchststände für Kraftstoffe einstellen. Nach Berechnungen des Hamburger Energie Informationsdienstes (EID) waren in der laufenden Woche bundesweit im Schnitt an Tankstellen 1,26 EUR für Superbenzin fällig. Der Preis für Diesel habe mit knapp 1,12 EUR ebenfalls über der Vorwoche gelegen und einen weiter
  • 549 Leser
MEDIZIN / Hirn kann nicht abschalten

Spätes Essen stört die Nachtruhe

Schlafgestörte Menschen sollten drei Stunden vor dem Zubettgehen mit dem Essen aufhören. 'Solange der Magen voll ist, kann das Gehirn nicht entspannen, denn es koordiniert den Verdauungsapparat', sagt die Münchner Psychologin Barbara Knab der Zeitschrift 'Für Sie'. Mehr als ein Gläschen Bier oder Rotwein kann ebenfalls erholsamen Schlaf verhindern. weiter
  • 354 Leser
ERPRESSUNG / FH-Professor forderte Geld für Betreuung

Student sollte zahlen

Abfuhr auch in der zweiten Instanz: Es bleibt bei einer hohen Geldstrafe für einen FH-Professoren, der versucht hatte, einen Diplomanden zu erpressen. weiter
  • 316 Leser
ERPRESSUNG / FH-Professor forderte Geld für Betreuung

Student sollte zahlen

Abfuhr auch in der zweiten Instanz: Es bleibt bei einer hohen Geldstrafe für einen FH-Professoren, der versucht hatte, einen Diplomanden zu erpressen. weiter
  • 411 Leser

Telegramme

Fussball: Bayern München hat als erster Verein in Deutschland die Schallmauer von 100 000 Mitgliedern durchbrochen. Der Rekordmeister zählt kurz vor Beginn der Saison 101 663 Mitgliedern.Fussball: Stürmer Ewerthon verlässt Bundesligist Borussia Dortmund und spielt künftig für den spanischen Erstligisten Real Saragossa. Fussball: Der 27 Jahre alte Stürmer weiter
  • 385 Leser
AKTIENMÄRKTE

Terrorschock überwunden

Am Tag nach den Terroranschlägen in London ist an den Börsen endgültig die Normalität zurückgekehrt. Zu den Gewinnern hierzulande zählen vor allem Versicherer. weiter
  • 506 Leser
VERBRECHEN / Mord an Portugiesen

Täter ins Ausland geflüchtet?

Zwei des Mordes verdächtige Männer aus Tuttlingen und Villingen-Schwenningen sind nach der Entdeckung der Leiche geflüchtet. Die Männer im Alter von 25 und 35 Jahren, die im November 2004 einen Portugiesen aus Hamburg umgebracht haben sollen, könnten sich in der Türkei aufhalten, teilte die Staatsanwaltschaft gestern in Tuttlingen mit. Die stark verweste weiter
  • 371 Leser
VERKEHR / Müdigkeit am Steuer ernst nehmen

Unfallursache Sekundenschlaf

Jeder vierte tödliche Autobahnunfall in Deutschland wird durch Müdigkeit am Steuer verursacht. Nach Angaben des ADAC Nordbayern gefährden schätzungsweise drei Millionen Autofahrer pro Jahr sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer durch zu lange Fahrzeiten und Übermüdung. Der so genannte Sekundenschlaf sei damit noch vor Alkohol- und Drogenmissbrauch weiter
  • 376 Leser
weissenhof-turnier

Wahl fällt auf Thron

Der Freiburger Aljoscha Thron, 18, hat eine Wildcard fürs Weissenhof-Tennisturnier (18. bis 24. Juli) gewonnen. Bei dem vom Internet-Portal www.tennisredaktion.de ausgeschriebenen Voting sammelte er 1681 von 3008 Stimmen. Die Abstimmung, erdacht von Rainer Schüttlers Manager Dirk Hordorff, ist eine in dieser Form bislang einmalige Aktion. sid weiter
  • 387 Leser
SICHERUNGSVERWAHRUNG / Gericht lehnt Parallelanordnung ab

Was zählt, ist die Gefangenschaft

Wenn ein Verbrecher ohnehin in einem Psychiatriezentrum hinter Schloss und Riegel ist, braucht es keine nachträgliche Sicherungsverwahrung. weiter
  • 350 Leser
SOLARWIRTSCHAFT / Die Branche glänzt mit Wachstumsrate von 60 Prozent

Weltmeister beim Sonnenstrom

Experte erwartet geringeres Interesse an Freilandanlagen
In der Solarbranche geht es Schlag auf Schlag: Ein Megaprojekt löst das andere ab. Die Republik ist mittlerweile Solarstrom-Weltmeister. Der Boom geht auf das Konto der rot-grünen Energiepolitik, die Photovoltaikanlagen eine langfristige Umsatzgarantie beschert. weiter
  • 751 Leser
ERNÄHRUNG / Landesamt warnt

Überflüssige Präparate

Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit warnt vor Nahrungsergänzungsmitteln. Diese seien nicht nur überflüssig, sondern oft auch schädlich. weiter
  • 369 Leser
hölderlin-preis

Zanzotto ausgezeichnet

Der italienische Dichter Andrea Zanzotto erhält in diesem Jahr den mit 10 000 Euro dotierten Tübinger Hölderlinpreis. Das teilte die dortige Stadtverwaltung gestern mit. Die Lyrik des 1921 geborenen Zanzotto ist nach Meinung der Jury in besonderer Weise mit dem Werk Hölderlins verbunden. Der Preis wird seit 1989 alle zwei Jahre vergeben. dpa weiter
  • 890 Leser
AGFA PHOTO / Gehälter sind nur bis Ende Juli gesichert

Zeit für Sanierung wird knapp

Für die Rettung der insolventen Agfa Photo wird die Zeit knapp. Ein Sanierungskonzept stehe bisher nicht, sagte Thomas Schulz, Sprecher des Leverkusener Unternehmens mit bundesweit 1800 Beschäftigte. 'Wir sprechen derzeit mit potenziellen Investoren und durchleuchten gleichzeitig das gesamte Unternehmen finanziell.' Agfa Photo hatte Ende Mai die Eröffnung weiter
  • 548 Leser

Ärzte sauer.Etwa 500 ...

...Ärzte haben gestern in Heidelberg für den Erhalt der 38,5-Stunden-Woche demonstriert. Wie es hieß, könnte es bei den 25 000 Mitarbeitern der Uni-Kliniken von August an zu Streiks kommen. Die Arbeitgeber wollen die Arbeitszeit auf 41 Stunden erhöhen. weiter
  • 1013 Leser

Ärzte sauer.Etwa 500 ...

...Ärzte haben gestern in Heidelberg für den Erhalt der 38,5-Stunden-Woche demonstriert. Wie es hieß, könnte es bei den 25 000 Mitarbeitern der Uni-Kliniken von August an zu Streiks kommen. Die Arbeitgeber wollen die Arbeitszeit auf 41 Stunden erhöhen. weiter
  • 766 Leser