Artikel-Übersicht vom Freitag, 22. Juli 2005

anzeigen

Regional (61)

Das Landes-Gymnasium für Hochbegabte öffnet am morgigen Samstag, 23. Juli, zwischen 10 und 14 Uhr seine Türen. Besucher haben die Möglichkeit, die neuen Räume im umgestalteten Kasernenbau kennen zu lernen. Ebenso steht das im Juni übergebene Campusgebäude mit Aula, Mensa und den naturwissenschaftlichen Unterrichtsräumen offen. Schulfest am HBG Das Hans-Baldung-Gymnasium weiter
Eigens für die Veranstaltung "Krieg & Frieden" kreierte die Tänzerin Heidi Schnirch eine Tanzperformance. die sich mit dem Thema Heimat beschäftigt. Die Veranstaltung ist am Freitag, 22. Juli. Beginn ist um 17 Uhr in den Räumen des BdK, Galerie im Chor, Johannosplatz 3. Menschen in Frieden Eine Ausstellung über Menschen, die im Krieg aus ihrem Land weiter
  • 109 Leser
DHB-Bildungswerk LV Württemberg führt einen Grundbildungslehrgang zum staatlich geprüften Hauswirtschafter durch. Für alle interessierten Männer und Frauen findet heute eine Info-Veranstaltung statt: um 17 Uhr im Raum H06 in der Agnes von Hohenstaufen-Schule. Nähere Auskünfte erteilt das DHB-Bildungswerk, Ursula Röttele, Tel. (0173) 6644383. Altpapiersammlung weiter
Noch bis einschließlich Donnerstag, 4. August, findet im Essinger Rathaus eine Bilderausstellung mit Werken von Doris Christ statt. Das Motto der Ausstellung lautet: "Doris Christ - Malen als Hobby". Am gestrigen Donnerstag war die Künstlerin persönlich anwesend, und stellte sich den Fragen der Besucher und führte durch die Ausstellung. Öffnungszeiten weiter
Der Mögglinger Albverein feiert am Mittwoch, 27. Juli, im "Haus im Pfarrgarten", um 15.30 Uhr mit dem Förderverein ein Grillfest. Abmarsch um 14 Uhr am Postplatz. Geboten wird ein Spaziergang um Mögglingen, Wanderführerin ist Elisabeth Schubert. MAG unterwegs Die Aktionsgemeinschaft "mögglingen mittendrin" unternimmt am 2. Oktober ihren Ausflug nach weiter
  • 101 Leser
In der Weststadt waren am Montag gegen 12 Uhr zwei betrügerische Teppichhändler unterwegs. Sie überredeten eine 76-jährige Frau zum Kauf eines Teppichs zum Preis von 2700 Euro und begleiteten die Geschädigte sogar noch zur Bank, um das Geld abzuheben. Hinterher stellte sich heraus, dass der Teppich, hergestellt in China, minderwertige Qualität aufwies. weiter
BUNDESTAG / Gmünder Abgeordnete zur gestern verkündeten Parlamentsauflösung

"Erhofft" und "erwartet"

Norbert Barthle hatte "gehofft", Christian Lange "erwartet", dass Bundespräsident Horst Köhler den Bundestag auflöst. Gestern Abend verkündete Köhler die Parlamentsauflösung. Reaktionen der Abgeordneten. weiter
SOZIALES / Einrichtung für Kleinkinder wird auch von der PH befürwortet

"Känguru" soll weiter betreuen

Die Stadt unterstützt den Verein Wippidu, der im Kindergarten Christophorus in der Rheinstraße in Bettringen-Nordwest die Kleinkindgruppe "Känguru" betreibt. weiter
TECHNIK / Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald präsentiert Pocket-PC als Ersatz für Wanderkarten

"WanderWalter" weiß wo's langgeht

Wanderer, die im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald unterwegs sind, brauchten bislang ein Bündel an Wanderkarten. Doch ab August genügt der "WanderWalter Pocket PC". Das Gerät sorgt für Orientierung und Information. Gestern gab's die offizielle Präsentation. weiter
HANS-BALDUNG-GYMNASIUM / Das Gymnasium wurzelt in der "Höheren Töchterschule"

50 Jahre HBG - 135 Jahre Schulbetrieb

Die Geschichte des Hans-Baldung-Gymnasiums, das in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert, beginnt bereits vor 1955. Den Ursprung bilden die Anfänge der "Höheren Töchterbildung" vor 135 Jahren. weiter
  • 167 Leser

7,5 Jahre Gefängnis

Für den versuchten Mord an einem Mitarbeiter des Böblinger Jugendamts muss ein 46-jähriger Mann für siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Stuttgart sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte sein Opfer im Januar 2005 erschießen wollte. Der gebürtige Kosovo-Albaner habe es als Einmischung in familiäre Angelegenheiten empfunden, dass sich weiter
  • 117 Leser

Abfallgebühren sollen stabil bleiben

In seiner jüngsten Sitzung hat der Kreistag die Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzeptes für den Rems-Murr-Kreis beschlossen. Seit dem 1. Juni muss Haus- und Gewerbemüll im Restmüllheizkraftwerk Stuttgart-Münster thermisch behandelt werden. Die Bürger können weiterhin Kleinmengen an Abfällen und Wertstoffen aller Art bei den Deponien anliefern. weiter
ORTSCHAFTSRAT / Gewanntafeln für Spaziergänger sind geplant

Affalter wird bekannt

Spaziergänger in Großdeinbach sollen wissen, wo sie sich befinden. Darum wird der Ortschaftsrat Gewanntafeln aufstellen. Außerdem plant das Gremium, Rundwanderwege auszuschildern. Neben diesen Themen ging es gestern Abend ums Personal des Bezirksamts. weiter

Arvo Pärt mit EKM-Preis geehrt

Kaum ein zeitgenössischer Komponist hat sich so intensiv spiritueller Musik zugewandt wie Arvo Pärt (r.). Für seine Verdienste um die geistliche Musik in der Moderne ist er in diesem Jahr mit dem zum siebten Mal verliehenen Preis der "Europäischen Kirchenmusik" geehrt worden. Gmünds OB Wolfgang Leidig (l.) hat dem estnischen Tonschöpfer die mit 5000 weiter

Ausflüge des Gamundia

Der Briefmarkensammlerverein Gamundia macht zwei Ausflüge. Am 4. September ist eine Busfahrt zu den elften Dampfloktagen nach Meiningen. Unter anderem kann das einzigartige Dampflokwerk und eine Modellbahn-Börse besichtigt werden. Der zweite Ausflug am 15 Oktober geht mit dem Bus nach Sinsheim. Dort können neben der "Concorde" auch andere Flugzeuge weiter
GEMEINDERAT

Ausstieg aus Programm

Ruppertshofen wird aus dem Landessanierungsprogramm aussteigen, um den Weg für kommunale Bauvorhaben freizumachen. Gestern beschloss der Gemeinderat als ersten Schritt eine Machbarkeitsstudie für eine Mehrzweckhalle ins Auge zu fassen. weiter

Besetztes Jugendhaus

Die Stadtverwaltung hat dem von Jugendlichen besetzten Degerlocher Jugendhausclub ein Ersatzgrundstück angeboten. Der Club kann fünf Jahre kostenlos ein städtisches Grundstück auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Bad Cannstatt nutzen. Dort soll die Stiftung Nestwerk einen einfachen Holzbau errichten. Zur Besetzung des jetzigen Clubstandorts weiter
JUSTIZ / Nach Randalen von Ulmer Fans beim Oberligaspiel in Gmünd steht 25-Jähriger vor Gericht

Denkzettel für Fußball-Fan

Aggression mit Folgen: Gegen fünf Fans des SSV Ulm 1846, die im Oktober beim Spiel gegen die Gmünder Oberliga-Normannen randalierten, hat die Polizei Anzeige erstattet. Vier von ihnen hatten Geldbußen akzeptiert, einer nicht. Deshalb stand er gestern in Gmünd vor Gericht. weiter

Die Lust am Feiern kennt kein Alter

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenwohnheims Paul-Gerhardt-Haus in der Eutighoferstraße freuten sich über das bunte Programm beim traditionellen Sommerfest. Die Vorsitzende des Heimbeirats, Angela Starke, begrüßte die zahlreichen Gäste, anschließend gab es ein gemütliches Beisammensein, das durch den hauseigenen Chor musikalisch umrahmt wurde. weiter
  • 101 Leser

Dritte bunte Tage beim SV Lautern ein schöner Erfolg

Bereits zum dritten Mal veranstaltete der Sportverein Lautern seine "Bunten Tage" unter dem Motto "Ballspiele einmal anders", bei dem Ballspiele auf verschiedenste Art und Weise gespielt wurden. Sportlich eröffnete die AH-Mannschaft die Tage mit einem Freundschaftsspiel. Es spielte Heubach gegen Lautern 11:4. Das Volleyballturnier der Vereine schloss weiter
HANS BALDUNG GRIEN / Der Namensgeber des Gymnasiums

Ein Schüler Dürers

Hans Baldung, genannt Grien, der Namenspatron des Gmünder Gymnasiums und vor 460 Jahren gestorben. Wer war der Maler und wo wirkte er? Ein kurzer Lebenslauf. weiter
LEITBILD / Wie sich das Hans-Baldung-Gymnasium organisiert und welche Werte es verfolgt

Eine Gemeinschaft bilden

Das HBG versteht sich als eine Erziehungs- und Lerngemeinschaft, in der Lehrer, Schüler und Eltern vertrauensvoll zusammenarbeiten. Dies ist Grundlage des Leitbilds der Schule. weiter
SOMMERSCHLUSSVERKAUF / Mehr als 40 Einzelhändler machen mit

Feste Institution

Mehr als 40 Schwäbisch Gmünder Einzelhändler beteiligen sich von Samstag an am Sommerschlussverkauf 2005. Darüber informierten gestern der neue Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins, Thomas Schneider, und Manfred Maile von der Touristik- & Marketing GmbH. weiter
KIGA ST. MARIA MÖGGLINGEN / Streitschlichterprojekt

Franziska hilft

Als im Mögglinger Kindergarten St. Maria in Mögglingen vor zehn Jahren eine Konzeption erstellt wurde, stellten die Erzieherinnen das Erlangen der sozialen Kompetenz in den Vordergrund. Seit kurzem gibt es auch Streitschlichter. weiter
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG / "40 Jahre Kirche St. Josef" in Böbingen

Geschichten einer Kirche

Zum 40. Mal jährt sich in diesem Jahr die Kirchenweihe der Böbinger Kirche St. Josef. Das ist für die katholische Kirchengemeinde Anlass zum Feiern. Gestern wurde die detaillierte Ausstellung zur Kirchengeschichte offiziell eröffnet. weiter
INFO-TAGE / Limes-Golf-Welland GmbH lädt ein:

Golf am Christenhof

Die Limes Golf Welland GmbH will mit dem Bau einer 18-Loch-Golfanlage beim Christenhof auf der Gemarkung Mögglingen im Frühjahr 2006 beginnen. Die Realisierung der ebenso ehrgeizigen wie wohl durchdachten 4,2-Millionen-Euro Investition hängt davon ab, ob bis zum Baubeginn mindestens 450 Kommanditanteile zu je 6500 Euro gekauft werden. weiter

Gottesdienst im Grünen

Der Gottesdienst im Grünen ist am Sonntag, 24. Juli, auf dem Campingplatz Schurrenhof. Beginn des Gottesdienstes der evangelischen Kirchengemeinde Waldstetten ist um 11 Uhr. Der Gottesdienst wird von dem Posaunenchor aus Schwäbisch Gmünd musikalische gestaltet. Bei schlechtem Wetter ist die Kirche in der Reithalle des Isländischen Gestüts. weiter
  • 145 Leser
PREMIERE / Freilichttheater "Hexenheide" begeisterte gestern Abend die Massen in Iggingen

Hass bringt Fahrschein zur Hölle

Unerfüllte Liebe, die in Hass umschlägt. Tiefe Freundschaft, die den Tod überdauert. Dramatik, die beim Zuschauer einen Klos im Hals erzeugt. Lisa Elser ließ als Autorin des Stückes "Hexenheide" tiefe Gefühle aus ihrer Feder fließen. Gestern war Premiere für das Igginger Freilichttheater, und der langanhaltende Applaus sprach Bände. weiter

Haydn singt Heller

Der österreichische Chansonnier und Kabarettist Tom Haydn singt am Mittwoch, 27. Juli, um 20.30 Uhr auf Schloss Fachsenfeld vor allem die Liebeslieder des Allrounders André Heller - im Rahmen des Chansonabends "Bitter und Süß". Das Programm ist eine Hommage an das lyrische Werk des Multikünstlers André Heller. Nicht die schillernde Persönlichkeit des weiter
  • 146 Leser
ALTERSGENOSSEN 1935/36 / Alfdorfer 70er zum Wandern im Pitztal

Hoch hinaus auf Österreichs Berge

Das gelungene 70er-Fest, das nach schöner alter Alfdorfer Tradition an Pfingsten gefeiert wird, hatten die Altersgenossen gut verbracht. Nun machten die Jahrgänge 1935/36 eine Reise ins Pitztal. weiter
BADESAISON 2005 / Immer wieder nutzen Freibad-Besucher auch den Schießtalsee - Saison 2005 bisher besser als 2004

Im See auf eigene Gefahr baden

Baden im Schießtalsee ist verboten. Dies sagt ein Schild am See ganz deutlich. Dennoch stürzen sich an heißen Tagen immer wieder Badelustige ins kühle Nass direkt neben dem Freibad. Die verantwortlichen Stadtwerke und Bademeister tolerieren dies - mit den Hinweis: auf eigene Gefahr. weiter
WERKKAPELLE SPIESSHOFER UND BRAUN / Jugend präsentiert sich

Interesse an der Musik geweckt

"Luftig, Lustig, Musik": Unter diesem Motto lud die Jugendkapelle der Werkkapelle Spießhofer und Braun zum Info-Nachmittag auf den Schlossplatz. Neben einem Frischluftkonzert, das die Jugendkapelle zum Besten gab, wurden den Besuchern verschiedene Aktivitäten rund um das Thema Luft und Musik angeboten. Die Möglichkeit, die einzelnen Musikinstrumente weiter
KONZERT / In Urbach

Liebe, Tod und Leidenschaft

Vor der historischen Kulisse des Schlosses in Urbach veranstalten die Chöre des Liederkranzes Weiler in den Bergen und der Urbacher Chor "Facciamo cosi" am Samstag eine Aufführung unter dem Thema "Liebe, Tod und Leidenschaft". weiter
  • 107 Leser
NEUBAU / Mehrheit des Gemeinderats will Bau einer Mehrzweckhalle statt einer reinen Sporthalle auf dem Schäfersfeld weiterverfolgen

Minimale Ansprüche bei maximaler Förderung

Heftig diskutiert hat der Gemeinderat gestern die Frage, ob auf dem Schäfersfeld eine Mehrzweckhalle oder eine Sporthalle entstehen soll. Die Verwaltung hatte sich angesichts der zu erwartenden Kosten für die Sporthalle ausgesprochen. weiter
  • 112 Leser
ANGELN / Ausflug der Jugendgruppe des Fischerei- und Hegevereins Waldhausen

Mit Anglerlatein am Ende

Ein Ausflug führte die Truppe der Waldhäuser Jugendfischer nach Pappenheim. Der Ort liegt im romantischen Altmühltal. weiter
  • 102 Leser
KINDERGARTEN / Kleine "Wald-Detektive" entführen Eltern

Naturerlebnis geteilt

Mehr als ein Dutzend "Wald-Detektive" des Kindergartens aus der "Alten Kochschule" in Unterbettringen führten unlängst die Mütter und Väter in den Wald. weiter
  • 109 Leser
GEMEINDERAT / Spraitbach freut sich über gute Nachricht

Neuer Belag für B 298

Für gute Stimmung sorgte gestern im Spraitbacher Gemeinderat die Mitteilung von Bürgermeister Ulrich Baum, dass Spraitbach mit Mitteln aus dem Ausgleichsstock gut bedacht worden sei. weiter
GUTEN MORGEN

pp, tt, nn und zz

Hand aufs Herz. Wissen Sie, ob sich der neue Trainer des VfB-Stuttgart, Giovanni Trapattoni, wirklich so schreibt: Trapattoni. Oder doch eher Trappatoni. Oder vielleicht gar Trapatonni. Trappattonni wäre noch eine Alternative. Was? Darüber haben Sie noch nie nachgedacht? Nun, spätestens nach der Lektüre dieses kleinen Textes wird Ihnen diese Frage nach weiter
PREIS / Filderschule Degerloch erhält mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung als zweitbeste Hauptschule Deutschlands

Praxisnahes Konzept schafft Berufschancen

Die Filderschule Degerloch ist bei einem Wettbewerb zur zweitbesten Hauptschule Deutschlands gekürt worden. 10 000 Euro ist die Auszeichnung wert. Gestern gab es einen Empfang im Rathaus. weiter
ST.-JOSEF-SCHULE / Schüler lernen bei Projektwoche das Tauchen

Reichlich Spaß unter Wasser

Während der Projektwoche an der Schule für Hörgeschädigte St. Josef, hatten sich zehn Schüler dazu entschlossen, einfach abzutauchen - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. weiter

Remstalhalle bekommt Vorzug

Die ursprünglich für die Sanierung der Kläranlage in Waldhausen vorgesehenen 320 000 Euro bleiben weiterhin der Sanierung der Remstalhalle vorbehalten. Das hatte eine Umwidmung der Gelder während der Haushaltsberatungen bewirkt. Angesichts neuester Erkenntnisse über den Zustand der Kläranlage hatte die Fraktion der Freien Wähler die Rückgängigmachung weiter

Riesige Ernte

Was der Lorcher Daniel Kolb da auf dem Kopf hat, ist kein extragrüner Kürbis, sondern ein Kohlrabi. Ein extragroßer. "Von dem Kohlrabi, den ich geerntet habe, hat meine Mama nur ein Drittel gekocht - und vom Essen ist noch die Hälfte übriggeblieben", erzählt der Junge. weiter
  • 215 Leser
PFS / 41 neue Fachlehrer

Rüstzeug für die Aufgaben erlangt

"Die Basis für eine erfolgreiche Lehrertätigkeit haben Sie sich in zwei Jahren hier am PFS in erarbeitet. Mit Einsatzbereitschaft und Engagement werden Sie die hohen Erwartungen, die an Sie von den Schulen gestellt werden, mit Sicherheit erfüllen", machte Dr. Thomas Hertel gestern 41 Absolventen Mut. weiter

Schechinger Halle voll im Zeitplan

Die Glasfassade ist weitestgehend fertig, am kommenden Montag rücken die Gipser an. "Bislang ein tolles Ergebnis, wir sind voll im Zeitplan", freute sich gestern Abend Schechingens Bürgermeister Werner Jekel. Er traf sich gemeinsam mit Architekt Jochen Herrmann und den Schechinger Gemeinderäten in der Gemeindehalle, um sich vom Baufortschritt an der weiter
SCHEUELBERGSCHULE / Eine Woche Projekttage und heute ein Fest zum 40. Schulgeburtstag

Spannende Themen und am Ende viel Musik

Aus Anlass des 40-jährigen Bestehens gab es in dieser Woche an der Bargauer Scheuelbergschule die Projekttage. Aus einer breiten Angebotspalette konnten sich die Schülerinnen und Schüler, ganz ihren Neigungen und Interessen entsprechend, für bestimmte Themenbereiche entscheiden. weiter
GMÜNDER VOLKSHOCHSCHULE / Sprachferien im italienischen Faenza

Sprache gelernt, Nähe erfahren

In Fognano bei Faenza, in einem alten Kloster mit gewaltigen Mauern, einem Kreuzgang und großem Innenhof mit alten Bäumen traf sich die Gruppe der Gmünder VHS, um Italienisch in Italien zu lernen. Die Leitung dabei hatten Esther Eickhoff und Heide Wilm Guerrini. weiter
ENERGIESPARMASSNAHMEN / Schulen und Hallen im Blick

Stadt fixiert Katalog

Energiesparen bringt Bares Geld. Das weiß auch die Stadtverwaltung und handelt. In diesem Jahr soll der Schwerpunkt der Maßnahmen auf die Bereiche Optimierung von Heizungsanlagen und Wärmedämmung an Fassaden gelegt werden. weiter
KULTUR / Mit Spiegel, Schmuck und Schreibset ins Jenseits: Sonderausstellung "Tod am Limes" im Museum Schwäbisch Gmünd

Trinkbecher für die Zeit nach dem Tod

Der Limes ist Weltkulturerbe. Und Schwäbisch Gmünd ist die erste Stadt entlang des einstigen Grenzwalls, die nach dieser Entscheidung eine Ausstellung parat hat. "Tod am Limes" zeigt einmalige Funde vom römischen Brandgräberfeld in Schwäbisch Gmünd beim Schirenhof-Kastell. weiter
SCHULZEIT / Ein Vergleich zwischen früher und heute

Tür an Tür mit Kranken

Schwester Marie Elisabeth Cramer war eine der ersten, die am HBG Abitur machten. Timo Knöpfle wird im kommenden Jahr seine Reifeprüfung ablegen. In der Zwischenzeit hat sich viel verändert. weiter

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Frankreichs Radidol Bernard Hinault steigt aus. Bei der 13. Etappe gibt der bisherige Spitzenreiter der Tour wegen starker Schmerzen im Knie auf - und sein gelbes Trikot zurück. Der zweimalige Toursieger erklärt, seine Gesundheit sei wichtiger als der Ruhm. Neuer Spitzenreiter ist Joop Zoetemelk. * Um Verpflichtungen weiter
  • 106 Leser
LANDES-KINDERTURNFEST

Waiblingen hofft auf viele Gäste

In Waiblingen startet heute das Landes-Kinderturnfest. Bis Sonntag, 24. Juli gibt's dort spannende Wettbewerbe und Wettkämpfe, Turniere, Spiele und vielen Mitmachaktionen. weiter

Was afrikanische Märchen bedeuten

Der afrikanische Märchenforscher und Märchenerzähler Dr. Mensah Tokponto, der an der Universität Bielefeld über einen Vergleich der Grimmschen Märchen und Volksmärchen aus seiner Heimat Benin in Westafrika promoviert hat, berichtete an der Pädagogischen Hochschule über die aussterbende Tradition der abendlichen Erzählrunde in afrikanischen Dörfern. weiter

Wenn Akrobatik sich mit Tanz verbindet

Hektische Betriebsamkeit bestimmt die Szene in der neuen TSV-Turnhalle in Hüttlingen. "Avanti, Avanti" nennt sich die Gruppe des Vereins, die Elemente aus Sportakrobatik und modernem Tanz vereint und damit ihre Zuschauer begeistert. Und über Zulauf kann sich die seit zwei Jahren existierende Truppe nicht beklagen. Rund 80 Augenpaare von Eltern richten weiter

Zuschuss-Stopp und Windkraft

Der Alfdorfer Gemeinderat kommt am kommenden Montag zu einer Sitzung im Alfdorfer Rathaus zusammen. Es geht unter anderem um die geplante Windkraftanlage in Brend, um eine Sperre für Investitionszuschüsse an Vereine in den kommenden drei Haushaltsjahren, die Übernahme einer Bürgschaft für den Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes und um die Bildung weiter

Regionalsport (16)

BALLETT / Sommerfest der Ballettschule Lizz Webb mit neuer Leiterin und 57 Kindern

"Kein reiner Mädchensport"

Egal ob klassisch, modern oder Charakter. Beim Sommerfest der Ballettschule Lizz Webb, das heute um 18 Uhr im Waldstetter Squash&Fit startet, wird die komplette Bandbreite des ästhetischen Sports dargeboten. weiter
LEICHTATHLETIK / Deutsche Seniorenmeisterschaften II (Ü 50) in Vaterstetten

Bronze für Strasdas und Volkert

Auf den Sportanlagen des TSV Vaterstetten bei Münchens trafen sich über 1100 Altersklassensportler zu den Deutschen Seniorenmeisterschaften II (Ü 50). weiter
FUSSBALL / VfR Aalen

Busch nach Pfullendorf?

"Ich will mein viertes Jahr in Aalen nicht auf der Bank oder der Tribüne verbringen", sagt Marcel Busch. Darum verlässt der VfR-Mittelfeldspieler den Verein. weiter
  • 164 Leser
TISCHTENNIS / Pfingstpokal in Zuffenhausen

Den Pott entführt

Die DJK Gmünd siegte bereits zum dritten Mal bei einem der traditionsreichsten Tischtennisturniere im Süden - dem Pfingstpokal in Zuffenhausen. weiter
HANDBALL / Stauferland-Schiris mit guten Bewertungen

Gute Schiris in den Reihen

Auch für die Handballschiedsrichter hat die neue Saison längst begonnen. Die meisten Leistungslehrgänge gehören bereits der Vergangenheit an. Trotzdem lohnt es sich, den Blick noch einmal auf die letzte Hallenrunde zu werfen. weiter
HANDBALL / Löwenturnier

Heute beginnt Hobbyturnier

Das "16. Lorcher Löwenturnier" auf dem Sportgelände Schäfersfeld beginnt heute um 17.30 Uhr mit dem Hobbyturnier. Am Sonntag finden die meisten Konkurrenzen ihre Sieger. weiter
TANZEN / Rudolf und Anita Schepp bei den 18. Tübinger Tanzsporttagen

Härtetest bestanden

Das Gmünder Geschwisterpaar Rudolf und Anita Schepp nutzten die 18. Tübinger Tanzsporttage (auch TüTaTa genannt) als letzten Härtetest vor der anstehenden Landesmeisterschaft im September. weiter
SPORTKLETTERN / Jugendcup in Tübingen

Knackige Routen

Auf der Außenanlage in Tübingen verzichtete Thomas Tauporn beim dritten Wettkampf zum Baden-Württembergischen Jugendcup auf den Start und versuchte sich zum ersten Mal als Routensetzer. weiter
FUSSBALL / Testspiele - FC Normannia spielt zweimal

Kritik kommt auf

Zwei Testspiele bestreitet der FC Normannia Gmünd am Wochenende: Heute Abend (Anpfiff: 19 Uhr) tritt der Oberligist beim Verbandsligisten VfL Kirchheim an, am Sonntag geht's zum Bezirksligisten FC Bargau. Spielbeginn: 17 Uhr. weiter
JUDO / JZ Heubach baut Tabellenführung aus

Ohne Punktverlust

Am zweiten Kampftag der Judo-Verbandsliga Württemberg traf das Judozentrum Heubach in Ravensburg auf die unmittelbaren Verfolger an der Tabellenspitze. weiter
REITEN / 470 Pferde mit 770 Startreservierungen - Höhepunkte: Ostalb-Horse-Tour und Gmünder Derby

Reitsport vom Feinsten in Gmünd

Das Reit- und Springturnier, das der Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd in der Weststadt (im Neidling beim TÜV) am Wochenende ausrichtet, ist gleichzeitig die dritte Station nach Zöbingen und Mögglingen der Ostalb-Horse-Tour. weiter
  • 108 Leser
SPORTFEST / FC Eschach

Sportfest mit Volkslauf

Auch in diesem Jahr veranstaltet der 1. FC Eschach ab heute bis Sonntag sein Sportfest, dabei wird zum vierten Mal der Volkslauf ausgetragen. weiter
TENNIS / Einlagespiel mit Gunnar Kett und Kojo Atiso

Turnier zum Jubiläum

Die Tennisabteilung Heuchlingen feiert am Wochenende ihr 25-jähriges Bestehen und trägt zu diesem Anlass ein Turnier und ein Einlagespiel aus. weiter
LEICHTATHLETIK / Süddeutsche Meisterschaften

Zwei Titelchancen

Rottweil ist am Wochenende Austragungsort der Süddeutschen Leichtathletik-Junioren- und Schülermeisterschaften. Die LG Staufen entsendet insgesamt neunzehn Athleten. weiter

Überregional (108)

INFINEON / Das Chaos beim Münchener Chipkonzern wird immer größer

'Schlafe täglich nur drei bis vier Stunden'

Beim krisengeschüttelten Chipkonzern Infineon regiert das Chaos. Nach dem Rücktritt des Vorstands von Zitzewitz wegen Schmiergeldvorwürfen steht Aufsichtsratschef Kley in der Kritik. Dieser reitet wiederum heftige Attacken gegen Ex-Vorstand Schumacher. weiter
  • 444 Leser
HAFTSTRAFE

Adoptivkinder missbraucht

Wegen des sexuellen Missbrauchs von zwei adoptierten Waisenkindern aus Rumänien und eines weiteren Mädchens hat das Stuttgarter Landgericht einen 55- Jährigen zu fünf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Eine Jugendkammer befand den angeklagten Adoptivvater gestern für schuldig, sich an den heute 13 Jahre alten Zwillingsmädchen und einer ihrer Schulfreundinnen weiter
  • 319 Leser
FESTSPIELE / Auftakt in Bregenz mit Carl Nielsens 'Maskerade'

Amor turnt im Goldrahmen

David Pountney inszeniert die dänische Nationaloper bunt
Draußen, auf der Seebühne, rauchen die Schornsteine der 'Troubadour'-Raffinerie. Aber drinnen im Festspielhaus hat der Bregenzer Intendant David Pountney zum Auftakt eine feine Opernrarität aus Dänemark inszeniert: Carl Nielsens 'Maskerade'. Ein bunter Abend. weiter
  • 313 Leser
TISCHTENNIS

Andrzej Grubba tot

Die Tischtennis-Welt trägt Trauer: Der Pole Andrzej Grubba ist nach einer Krebserkrankung im Alter von 47 Jahren gestorben. Der frühere Spitzenspieler und Trainer des Bundesligisten TTC Grenzau nahm an drei Olympischen Spielen teil. Aufgrund seiner spektakulären Spielweise war der ehemalige Weltranglisten-Dritte weltweit geachtet. sid weiter
  • 433 Leser
FLOWTEX-BETRUG / Ex-Steuerprüfer unter Druck

Anklage verschärft

Auswirkungen auf Amtshaftungsprozess wahrscheinlich
Wenige Tage vor der Entscheidung um milliardenschwere Haftungsansprüche im Flowtex-Skandal hat das Oberlandesgericht Karlsruhe weitere Anklagepunkte gegen einen Ex-Steuerprüfer zugelassen: Beihilfe zum Betrug, Bestechlichkeit, Verletzung von Dienstgeheimnissen. weiter
  • 342 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Schwäbisch Hall - VfR Aalen1:4 Heidenheimer SB - VfR Aalen4:2 TENNIS ·Herren-Turnier in Stuttgart (615 000 Euro), Achtelfinale: Dawidenko (Russland/Nr. 2) - Waske (Frankfurt/Main) 7:6 (7:3), 6:3, Berdych (Tschechien/Nr. 11) - Schüttler (Korbach) 7:6 (7:4), 6:1, Nieminen (Finnland) - Novak (Tschechien/Nr. 6) 2:6, 6:2, 7:6 (8:6), weiter
  • 306 Leser
Vermissten-Fall

Benjamin ist wohlauf

Der riskante Verzicht auf Medikamente eines Herztransplantierten ist beendet: Der 17-jährige Benjamin G., der - wie berichtet - am Montag aus seinem Elternhaus in Eberstadt bei Heilbronn verschwunden war, ist nach drei Tagen ohne Arznei wohlauf. In der Nacht zum Donnerstag hat er sich aus einer Pension auf Amrum telefonisch bei seinen Eltern gemeldet: weiter
  • 311 Leser
OETKER / Mineralwasser-Sparte an Hassia verkauft

Brau und Brunnen zerschlagen

Eineinhalb Jahre nach der Übernahme von Brau und Brunnen durch den Lebensmittelriesen Dr. Oetker wird das Dortmunder Traditionsunternehmen zerschlagen. Die Brau und Brunnen Mineralquellen GmbH (Berlin), in der die Wassersparte weitgehend gebündelt ist, wird zum 1. August vom hessischen Familienunternehmen Hassia (Bad Vilbel) übernommen. Zum Kaufpreis weiter
  • 440 Leser

Buchtipp

Bedrohliche Gefühle Zwei Dinge, so sagte einst Sigmund Freud, brauche der Mensch zum Glücklichsein: Arbeit und Liebe. Dass dem so ist, versucht Christoph Peters in einer frühen Erzählung literarisch zu beweisen. Heinrich Grewents Arbeit und Liebe ist ein bisher unveröffentlichtes Werk des 'Aspekte'-Preisträgers, ein erzählerisches Kleinod mit einigen weiter
  • 351 Leser
WORLD GAMES / Spaß für die Zuschauer - Medaillenkampf für die Athleten

Bunter Sport auf Weltniveau

Casting, Orientierungslauf oder Lebensrettung. Disziplinen, die bisher nur den wenigsten bekannt waren, erweitern bei den World Games den Sportbegriff. Während die Athleten um Medaillen kämpfen, sieht das Publikum amüsiert zu - und bricht den Zuschauerrekord weiter
  • 337 Leser
KINDER / Was Eltern beachten sollten

Damit Familienurlaub nicht zur Tortur wird

Wer mit Kindern in Urlaub fährt, muss sich auch auf deren Bedürfnisse einstellen. Das beginnt mit der Planung des Ziels und endet mit der Wahl des Verkehrsmittels. weiter
  • 283 Leser

Das Stichwort: Organklage

Im Organstreitverfahren - häufig auch Organklage genannt - können sich all jene an das Bundesverfassungsgericht wenden, denen das Grundgesetz besondere Rechte gewährt. Der Weg ist obersten Bundesorganen wie Bundestag, Bundesrat oder Bundesregierung, aber auch anderen Beteiligten eröffnet, 'die durch dieses Grundgesetz oder in der Geschäftsordnung eines weiter
  • 282 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax über 4800 Punkten

Der Deutsche Aktienindex ist gestern zeitweise bis auf 4865 Punkten gestiegen. Nach den Anschlägen in London gab er einen Teil seiner Gewinne wieder ab. weiter
  • 653 Leser
EURO

Deutliches Kursplus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2187 (Vortag 1,2063) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8205 (0,8290) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6960 (0,6943) britische Pfund, 135,21 (136,35) japanische Yen und 1,5603 (1,5632) Schweizer Franken fest. weiter
  • 394 Leser
UMFRAGE

Deutsche mögen Camilla nicht

Camilla (58) kann die Herzen der Deutschen nicht für sich gewinnen: Bei den meisten ist die Ehefrau des britischen Thronfolgers Prinz Charles (56) wenig beliebt, wie eine Umfrage des Hamburger Gewis-Institutes ergab. Danach finden 79 Prozent der Männer und 66 Prozent der Frauen Camilla unsympathisch. Befragt wurden 1173 Männer und Frauen. AP weiter
  • 679 Leser

Die 19. Etappe

Issoire - Le Puy-en-Velay (153,5 km) Start:heute, 13.30 Uhr Fernsehen:ARD 13 Uhr/Eurosport 14.15 Sprints:2 Wertungen Berge:2. Kategorie (1), 4. Kategorie (3) Die kürzeste Etappe der diesjährigen Tour. weiter
  • 386 Leser
TERROR / Die neuen Anschläge verbreiten in London Angst und Schrecken

Die Wiederkehr des Horrors

Wieder Terroralarm in London. Auch wenn die gestrigen Anschläge vergleichsweise glimpflich endeten, sitzt der Schock in der britischen Hauptstadt tief. weiter
  • 313 Leser
TENNIS / Rafael Nadal: Wild im Spiel, zahm nach dem Matchball

Ein Naturereignis auf Sand

Der junge Spanier feiert in Stuttgart seinen 31. Sieg in Folge
Als erster Debütant seit Mats Wilander 1982 hat er bei den French Open triumphiert. Falls Rafael Nadal so weitermacht, gewinnt er in Stuttgart schon seinen achten Sandplatz-Titel in diesem Jahr. Selbst wenn es nicht klappt: Dieser 19-Jährige ist der Mann des Turniers. weiter
  • 316 Leser
EINZELHANDEL / Der Bäcker um die Ecke wird immer seltener

Einkaufswege länger

Discounter treiben Strukturwandel voran
Die Einkaufswege werden immer länger. Vor allem auf dem Land. Weil der Strukturwandel im Handel angetrieben von den Discountern immer schneller läuft, kommt es aber auch in den Städten immer öfter vor, dass man weder Bäcker noch Metzger um die Ecke findet. weiter
  • 449 Leser
GESCHICHTE / Zunächst war der Urlaub nur ein Privileg des Adels

Erholungsheime und Schrebergärten für die Industriearbeiter

Seit 1963 ist die Angelegenheit offiziell geregelt: Das Bundesurlaubsgesetz schreibt einen Mindesturlaub von 24 Werktagen für jeden abhängig Beschäftigten vor. Viele Tarifverträge gewähren mehr freie Zeit. Doch das war nicht immer so. Denn unser heutiges Verständnis von Freizeit ist eine Erfindung der Neuzeit. Noch bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts weiter
  • 350 Leser
UNIVERSITÄT

Ethische Kompetenz

An der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität ist ein Kompetenzzentrum Ethik eröffnet worden. Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel hob die Bedeutung der Ethik als kritische Begleiterin moderner Forschungs-Entwicklungen hervor. Geistes- und Sozialwissenschaften könnten dort Antworten finden, 'wo Naturwissenschaften stumm bleiben'. KNA weiter
  • 365 Leser
ANSCHLÄGE

Explosionen erschüttern erneut London

Genau zwei Wochen nach den Terroranschlägen von London gab es gestern neue Explosionen. Zwar wurde niemand getötet, doch die Angst der Bürger war riesig. weiter
  • 284 Leser

FC Bayern mit ...

...Rekordumsatz. Der FC Bayern München, amtierender Deutscher Meister, hat in der vergangenen Saison mit 180 Mio. EUR einen Rekordumsatz erzielt. Der Nettogewinn liege im Geschäftsjahr 2004/05 bei rund 6,5 Mio. EUR, berichtete Vorstand Uli Hoeneß. Der im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent gesteigerte Umsatz sei unter anderem durch das Erreichen des weiter
  • 476 Leser
LEBENSMITTEL / Spekulationen um Übernahme durch den US-Konzern Pepsi sorgen für Aufregung

Franzosen verteidigen das Kulturgut Danone

Der US-Konzern Pepsi will das französische Traditionsunternehmen Danone schlucken. Die Vorstellung empfinden Gewerkschafter, Bauern und auch Politiker als barbarischen Angriff auf die Kulturnation. Den Abwehrkampf betrachten sie als nationale Aufgabe. weiter
  • 637 Leser
KIRCHE / Insgesamt acht Millionen Euro Kosten

Fresken in Konstanz restaurieren

Die Fresken des Konstanzer Konzils werden restauriert. Ein mit 150 000 Euro ausgestatteter Fördervertrag der Deutschen Stiftung Denkmalschutz für die Restaurierung insbesondere der Konzilsfresken in der Augustinerkirche Hl. Dreifaltigkeit wurde gestern dem katholischen Dekan Mathias Trennert-Helwig in Konstanz übergeben. Der Vertrag ergänzt die Förderung weiter
  • 328 Leser
TIERE / Waldbewohner entdecken die Stadt als neue Heimat

Füchse erobern furchtlos die Metropolen

Füchse sind anpassungsfähige Tiere. Auch in Großstädten fühlen sie sich zu Hause. Hauptsache, sie finden genug zu fressen - zum Beispiel in der Bundeshauptstadt. weiter
  • 254 Leser
BÜRGERENTSCHEID

Gartenschau umstritten

Die Landesgartenschau 2010 in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) muss sich am Sonntag dem Votum der Bürger stellen. Bei dem Bürgerentscheid sind nach Angaben der Stadtverwaltung rund 60 000 Einwohner wahlberechtigt. Sie können entscheiden, ob die Schau wie vom Gemeinderat Mitte Mai beschlossen in Villingen-Schwenningen veranstaltet werden weiter
  • 257 Leser
SOZIALES / Prostitution in Tschechien soll zum steuerpflichtigen Gewerbe werden

Gesetz für sündige Zeiten

Das älteste Gewerbe der Welt soll in Tschechien per Gesetz geregelt werden. So will es die Regierung in Prag. An dem Vorhaben entzündet sich Kritik. weiter
  • 325 Leser
NOKIA

Gewinn wächst stark

Das Geschäft des weltgrößten Handy-Herstellers Nokia läuft auf Hochtouren. Das finnische Unternehmen steigerte seinen Gewinn im zweiten Quartal um 15 Prozent auf 799 Mio. EUR und baute seinen Marktanteil auf 33 Prozent aus. Der Umsatz verbesserte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 25 Prozent auf 8,1 Mrd. EUR, wie das Unternehmen mitteilte. AP weiter
  • 519 Leser
STANDORT / Esslingen viertbeste Region

Gute Perspektiven

Deutschland macht im Standortvergleich dank sinkender Lohnstückkosten an Boden gut. Derzeit schneidet die Bundesrepublik jedoch noch schlecht ab. weiter
  • 455 Leser
AUSZEICHNUNGEN / Die Gemeinde Argenbühl ist jetzt ein Luftkurort

Gutes Bioklima im hügeligen Allgäu

Die Allgäugemeinde Argenbühl darf als neunte Kommune des Regierungsbezirks Tübingen das Prädikat Luftkurort führen. 'Darauf sind wir stolz', sagte der Leiter des Gästeamts, Bernd Reck. Lange hatte sich die Gemeinde, die sich aus den ehedem selbstständigen Orten Christazhofen, Eglofs, Eisenharz, Göttishofen, Ratzenried und Siggen zusammensetzt, um die weiter
  • 338 Leser
SKISPRINGEN

Hannawald im B-Kader

Sven Hannawald gehört trotz 17-monatiger Wettkampfpause weiter zum Kader der deutschen Skispringer, wird aber nicht mehr vom Verband gefördert. Der am Burn-out-Syndrom leidende Vierschanzentournee-Sieger von 2002 wurde vor Beginn der Olympia-Saison in den Kader B2 eingestuft, obwohl ein Comeback in immer weitere Ferne rückt. dpa weiter
  • 396 Leser
URTEIL / Lebenslang für Gattenmörder

Heimtückischer Angriff auf Ehefrau

Der Mann, der mit dem Elektroschockgerät seine Frau angriff und sie dann erwürgte, erhält die Höchststrafe. Der 33-jährige Kellner wurde zu lebenslanger Haft verurteilt. weiter
  • 373 Leser
JUSTIZ / Parlament in Australien hebt altes Gesetz auf

Hexerei nach 200 Jahren legal

Nach fast 200 Jahren hat Australiens Bundesstaat Victoria Zauberei und Hexenhandwerk legalisiert. Das Parlament in Melbourne hob das so genannte Landstreicher-Gesetz auf, das die 'Künste Harry Potters' unter Strafe stellte, wie Zeitungen melden. 'Die Zeiten sind lange vorbei, in denen Hexerei und Wahrsagerei eine Gefahr für Recht und Ordnung waren oder weiter
  • 364 Leser
PROZESS / Pfahls räumt längeren Kontakt zu Schreiber ein

Hoffen auf Verjährung beendet

Im Bestechungsprozess gegen Ex-Rüstungsstaatssekretär Ludwig-Holger Pfahls hat der Angeklagte eingeräumt, dass die Vorwürfe noch nicht verjährt sind. Er revidierte gestern vor dem Augsburger Landgericht frühere Aussagen, wonach er 1992 sein Geschäftsverhältnis zum Rüstungslobbyisten Karlheinz Schreiber abgebrochen habe. Pfahls gestand ein, dass er bis weiter
  • 339 Leser
ALNO

Im Rückwärtsgang

Umsatz und Ergebnis der zu den weltweit führenden Küchenmöbelherstellern gehörenden Alno AG sind im ersten Halbjahr 2005 eingebrochen. Wie das Unternehmen mitteilte, schrumpften die Erlöse um 4,3 Prozent auf 310 Mio. EUR. Nach einem Konzernergebnis von 3,7 Mio. EUR im ersten Halbjahr 2004 erwirtschaftete Alno nur noch eine schwarze Null. dpa weiter
  • 515 Leser
STUDENTEN

Immer mehr erhalten Bafög

In Deutschland erhalten immer mehr Studenten und Schüler Bafög. 2004 legte die Zahl der Bafög-Empfänger zum siebten Jahr in Folge zu. Sie stieg um rund 33 000 (vier Prozent) auf 810 000, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Darunter waren gut 312 000 Schüler sowie 497 000 Studenten. Damit bezieht mittlerweile etwa jeder vierte Student weiter
  • 334 Leser

INTERVIEW: Sport und Faulenzerei

Erholung muss genauso ernst genommen werden wie Arbeit, sagt Professor Henning Allmer, Leiter des Psychologischen Instituts der Deutschen Sporthochschule Köln. Und sie sollte nicht auf das Wochenende oder den Urlaub verschoben werden, sondern jeden Tag stattfinden. weiter
  • 269 Leser
RADSPORT / Der Deutsche macht auf Rasmussen 37 Sekunden gut

Jan Ullrich kämpft um Podiumsplatz

Kessler fährt T-Mobile wieder in Führung - Serrano gewinnt die 18. Etappe
Jan Ullrich kämpft bei der Tour de France verbissen um einen Podiumsplatz. Gestern gelang es ihm dem drittplatzierten Mickael Rasmussen 37 Sekunden abzunehmen. Mit dem Sieg hatte der T-Mobile-Kapitän aber nichts zu tun. Den sicherte sich der Spanier Marcos Serrano. weiter
  • 382 Leser
ERHOLUNG / Urlaub zwischen süßem Nichtstun und anregenden Erlebnissen

Jedes Mal ein kleines Kunststück

Hohe Erwartungen und zu viel Planung erzeugen nur neuen Stress
Wer sich im Urlaub erholen will, sollte sich vor allem eines nehmen - Zeit für sich selbst. Oft genug werden diese wenigen Wochen mit eigenen und fremden Erwartungen überfrachtet. Am besten man einigt sich vorher darauf, wie der Urlaub aussehen soll. weiter
  • 366 Leser
FC Bayern

Kahn hält über 2006 hinaus

München · Fußball-Nationaltorhüter Oliver Kahn wird seine Karriere nicht, wie bisher angedeutet, nach der Weltmeisterschaft 2006 beenden, sondern womöglich noch mit 40 Jahren zwischen den Pfosten stehen. 'Ich werde nach 2006 weiter Fußball spielen, das eine oder andere Jahr. Es gibt keinen Grund aufzuhören', sagte der 36-jährige Schlussmann, dessen weiter
  • 335 Leser
BÜHNE / Ärger am Theater Meiningen

Kein Chef weit und breit

Am Meininger Theater wurde Intendant Res Bosshart rausgeschmissen - zu sehr klafften sein Ansatz und die Publikumserwartung auseinander. Doch wie geht es weiter? weiter
  • 360 Leser
weissenhof-turnier

Keine Deutschen im Viertelfinale

Ohne deutsche Tennisprofis geht das ATP-Turnier in Stuttgart ins Viertelfinale. Der als letzte Hoffnung angetretene Rainer Schüttler verlor gestern sein Achtelfinale gegen Tomas Berdych aus Tschechien mit 6:7 (4:7), 1:6. Davor war der Frankfurter Alexander Waske nach einer 6:7 (3:7), 3:6-Niederlage gegen den an Nummer zwei gesetzten Russen Nikolai Dawidenko weiter
  • 248 Leser
TERRORANGST

Klage gegen Konsulatsbau

Anwohner des geplanten neuen türkischen Generalkonsulats in Karlsruhe klagen aus Angst vor Terroranschlägen gegen die Stadt, die die Genehmigung für den Diplomatenbau erteilt hatte. Nach Ansicht der Kläger wurde dabei nicht ausreichend berücksichtigt, dass die Nachbarn des Konsulats der Gefahr von Terroranschlägen ausgesetzt sind. Dies hätten die Terroranschläge weiter
  • 279 Leser
NACHRUF

Klaus Pönitz ist tot

Der aus der Krimireihe 'Wolffs Revier' bekannte Schauspieler Klaus Pönitz ist tot. Zur Todesursache des 65-Jährigen machte die Polizei keine Angaben. Laut 'Bild' hatte Pönitz bereits mehrere Tage in der Wohnung gelegen, bevor sein Tod bemerkt worden war. Der gebürtige Dresdener hatte in den 60er Jahren an der Theaterhochschule Leipzig studiert und ist weiter
  • 720 Leser
KOMMUNEN / Wahlen sollen einfacher werden

Kleinere Gremien sind im Kommen

Vielerorts wird am Gemeinderat gespart
Sie gilt als komplizierter Teil des baden-württembergischen Kommunal-Wahlrechts: die 'unechte Teilortswahl'. Jetzt steht sie in vielen Orten auf dem Prüfstand. weiter
  • 359 Leser
NEUWAHLEN

KOMMENTAR: Fraglicher Aufbruch

JÖRG BISCHOFF Bundespräsident Horst Köhler gäbe auch einen guten Krimi-Autor ab. Bis kurz vor Torschluss hielt er die deutsche Öffentlichkeit bei der Frage hin, ob er die unechte Vertrauensfrage des Bundeskanzlers Gerhard Schröder dazu benützen wird, den Bundestag aufzulösen und Neuwahlen auszuschreiben. Nun hat er sich dazu durchgerungen, und das ist weiter
  • 274 Leser
ANSCHLÄGE

KOMMENTAR: Kriegsschauplatz London

HENDRIK BEBBER, London 'Die Lage ist unter Kontrolle', verkündete Londons Polizeichef Ian Blair wenige Stunden nach den gestrigen Anschlägen. Wirklich? Angst und Panik, heulende Sirenen, schwerbewaffnete Polizisten, ein stillgelegtes U-Bahnnetz, auf das Millionen von Berufspendlern angewiesen sind: Der Terror lähmte die größte europäische Metropole weiter
  • 467 Leser
SÜDWESTTEXTIL

KOMMENTAR: Nicht nur in Wehklagen verfallen

HELMUT SCHNEIDER Nicht nur ein Bild kann mehr sagen als tausend Worte, manchmal auch eine Zahl: In Deutschland arbeiten 130 000 Menschen in der Textilindustrie, in China sind es 73 Millionen. Das verdeutlicht die Markt-Macht, die gerade in dieser Branche vom Reich der Mitte ausgeht. Nicht umsonst gibt es auch in der baden-württembergischen Textilbranche weiter
  • 448 Leser

Konflikt mit den Kurden

Im irakischen Verfassungskonvent bahnt sich ein weiterer Streit an. Die Kurden haben eine Landkarte vorgelegt. Darin beanspruchen sie ein größeres Territorium unter Einschluss der Städte Badra und Dschassan, die 150 Kilometer südöstlich von Bagdad liegen. 'Das kurdische Parlament und die kurdischen Parteien haben sich auf diese Karte geeinigt', sagte weiter
  • 322 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Hilfe für Hockenheim Die landeseigene L-Bank soll den finanziell angeschlagenen Hockenheimring auf Wunsch der Landesregierung nun doch unterstützen. Finanzminister Gerhard Stratthaus will zudem weitere Unternehmen im Land, bitten, der Betreibergesellschaft bei der Kapitalerhöhung zu helfen. Direkte Finanzhilfen des Landes kämen nicht in Betracht, sagte weiter
  • 331 Leser

KURZ UND BÜNDIG

10 500 Beschwerden Mit rund 10 500 Beschwerden haben sich Kunden 2004 an den Ombudsmann der deutschen Versicherungsbranche gewandt. Das waren etwas mehr als 2003. Die meisten Anfragen betrafen mit mehr als einem Drittel private Lebens- und Rentenversicherungen. Warnstreiks im Einzelhandel Die Gewerkschaft Verdi hat die Warnstreiks im Einzelhandel gestern weiter
  • 393 Leser
BUNDESTAG / Präsident setzt Neuwahlen für 18. September an

Köhler löst Parlament auf

Letztes Wort hat das Verfassungsgericht - Schröder: Trete wieder an
Der Antrag von Bundeskanzler Schröder zur Auflösung des Bundestages ist vom Bundespräsidenten gebilligt worden. Die Bundesbürger sollen am 18. September ein neues Parlament wählen, wenn das Bundesverfassungsgericht nicht noch widerspricht. weiter
  • 407 Leser
MUSLIME

LEITARTIKEL: Schutz für alle

ELISABETH ZOLL Ihren Mitmenschen schienen sie freundliche junge Männer zu sein, religiös geprägt, mit gutem Benehmen. Dass sie sich gedanklich in gefährlichen Parallelwelten bewegten, vermutete niemand. Unscheinbar waren die Attentäter von London - das vor allem. Diese 'Harmlosigkeit' ist nun Anlass zur Sorge. Was hat aus diesen unauffälligen britischen weiter
  • 326 Leser

Leute im Blick

König Georg III. Bei den Wahnsinn-Attacken des britischen Königs Georg III. (1738 bis 1820) hat wahrscheinlich giftiges Arsen eine Rolle gespielt. Das schließen englische Mediziner aus einer Analyse von Haaren des Herrschers, der zum Ende seines Lebens dem Wahnsinn verfallen war. Quelle des Gifts sei vermutlich verunreinigte Medizin gewesen, die Georg weiter
  • 356 Leser
SAP / Umsatz und Ertrag legen kräftig zu

Marktanteil ausgeweitet

Das boomende US-Geschäft hat dem Softwarekonzern SAP im zweiten Quartal ein kräftiges Gewinnplus und weitere Marktanteile beschert. Wie das Unternehmen berichtete, stieg der Gewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal um 16 Prozent auf 289 Mio. EUR. Der Gesamtumsatz legte um 13 Prozent auf 2,02 Mrd. EUR zu. Der besonders wichtige Lizenzumsatz verbesserte weiter
  • 375 Leser
TARIFPOLITIK / IG Metall droht mit 'Häuserkampf'

Mehr Spielräume

Die IG Metall ist offen für Tarifabschlüsse, die den Betrieben mehr Spielräume eröffnen. Ihre Antwort auf eine Aufweichung des Tarifs wäre der 'Häuserkampf'. weiter
  • 439 Leser

Meine TV-woche

Thomas Gotthardt, Sportredaktion · Völlig verrückt, absolut genial: Heute (Vox, 20.15 Uhr) steht das Universum im Mittelpunkt. Mel Brooks Spaceballs sorgen für Atemnot im Weltall - das Wochenende kann kommen. Am Sonntag wird es wieder so sein, wie es in den vergangenen sechs Jahren immer war: Lance Armstrong gewinnt die Tour de France zum siebten Mal, weiter
  • 310 Leser
PROZESS / Siebeneinhalb Jahre für Schuss im Jugendamt

Mörderische Ehre

Weil das Jugendamt seiner Tochter half, sah sich ein Kosovare in seiner Ehre verletzt und feuerte auf einen Amtsmitarbeiter. Jetzt muss er siebeneinhalb Jahre in Haft. weiter
  • 306 Leser
Schalke 04

Nach Ailton geht auch Sand

Der Wechsel des früheren Torschützenkönigs Ailton vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 zum türkischen Ex-Meister Besiktas Istanbul ist perfekt. Der Stürmer unterschrieb am Bosporus einen Vertrag bis 2007 mit einer Option auf ein weiteres Jahr. Für den Brasilianer erhält Schalke eine Ablöse von rund 3,5 Millionen Euro. Mit Ebbe Sand verlässt ein weiterer weiter
  • 388 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Uno schickt Blauhelme heim Die Vereinten Nationen haben zwei äthiopische Blauhelm-Soldaten wegen des Verstoßes gegen den UN-Verhaltenskodex nach Hause geschickt. Der eine soll eine sexuelle Beziehung zu einer Minderjährigen, der andere Sex mit einer Prostituierten gehabt haben. Äthiopien soll nun Disziplinarmaßnahmen verhängen. In jüngster Zeit brachten weiter
  • 335 Leser
RAUMFAHRT

Neuer Versuch für 'Discovery'

Die Nasa plant den Start der Raumfähre 'Discovery' für Dienstag. Der Countdown war vergangene Woche aufgrund einer fehlerhaften Treibstoffanzeige abgebrochen worden. Der Leiter des Shuttle-Programms, Bill Parsons, erklärte, wenn die Treibstoffanzeige vor dem Start korrekt arbeite, werde der Countdown fortgesetzt. Aber auch wenn das Problem erneut auftritt, weiter
  • 291 Leser
ARCHÄOLOGIE

Neues über die Katakomben

Die christliche Praxis im Alten Rom, Tote in Katakomben beizusetzen, könnte von jüdischen Bräuchen inspiriert worden sein. Wissenschaftler der Universität Utrecht haben bei Untersuchungen der jüdischen Katakomben unter der Villa Torlonia in Rom festgestellt, dass diese wohl 100 Jahre älter sind als die berühmten christlichen Katakomben an der Via Appia. weiter
  • 320 Leser
HUNGERSNOT

Niger braucht dringend Hilfe

Wegen einer Hungersnot im afrikanischen Land Niger drängen internationale Organisationen zu schnellen Hilfsmaßnahmen. Mindestens 2,5 Millionen Menschen sind infolge einer Dürre und einer Heuschreckenplage bedroht, berichtet das Welternährungsprogramm (WFP) in Genf. Unicef zufolge sind 800 000 Kinder unter fünf Jahren im zweitärmsten Land der Erde in weiter
  • 362 Leser
MENSCHENSCHMUGGEL

Notruf aus Container

Drei illegale Einwanderer aus Moldawien sind in Belgien aus einem Container gerettet worden, in dem sie sich auf dem Weg nach Irland versteckt hatten. Sie machten sich im Hafen von Seebrügge mit ihrem Handy dank der internationalen Notrufnummer 112 bemerkbar. Sie litten unter Flüssigkeitsmangel und hätten die Weiterreise nach Irland nicht überlebt. weiter
  • 280 Leser
SÜDWESTTEXTIL / Trotz Umsatzverlustes leicht gestiegene Zuversicht

Problem und Chance

Wie drei Firmen der chinesischen Herausforderung begegnen
Die Textilindustrie im Südwesten ist etwas optimistischer. Dabei bietet die Vergangenheit wenig Anlass dafür: Umsatz wie Beschäftigung sind 2004 ebenso rückläufig wie in den ersten fünf Monaten 2005. Und China bringt Probleme - aber auch Chancen. weiter
  • 451 Leser

Programm

FUSSBALL ·Freundschaftsspiele: SC Freiburg - Nürnberg (Fr. 17.45), Allgäu-Auswahl - Eintr. Frankfurt (So. 17.30 in Oberstdorf). ·Turnier in Illertissen (Sa. ab 12/So. ab 11, Finale 16). ·Turnier in Dorfmerkingen (Fr. ab 17.30/Sa. ab 12.30/So. ab 10.30, Finale 15.45). BASEBALL ·Bundesliga: Heidenheim - Baldham Boars (So. 13, Heideköpfe Ballpark). TENNIS weiter
  • 338 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 1 207 919,00 Euro, 2: 120 791,90 Euro, 3: 75 494,90 Euro, 4: 1871,60 Euro, 5: 163,30 Euro, 6: 31,90 Euro, 7: 26,70 Euro, 8: 8,30 Euro. spiel 77: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 323 254,30 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 366 Leser

Rasche Entscheidung aus Karlsruhe

Der 18. September ist der letztmögliche Termin für die Neuwahl des Bundestags. Sie muss nach Auflösung des Parlaments innerhalb von 60 Tagen stattfinden. Laut Bundeswahlgesetz muss der Wahltag ein Sonn- oder Feiertag sein. Das Bundesverfassungsgericht dürfte noch vor dem Wahltermin zu einer Entscheidung über die angekündigten Klagen gegen die Parlamentsauflösung weiter
  • 274 Leser
LANDESTHEATER

Rekord in Tübingen

Zum dritten Mal in Folge hat das Landestheater Tübingen die Spielzeit mit einem Zuschauerrekord beendet. Mehr als 150 000 Menschen hätten die knapp 1000 Vorstellungen gesehen, sagte der scheidende Intendant Peter Spuhler. In seinen drei Spielzeiten seien die Besucherzahlen um die Hälfte gestiegen, das Haus steigerte die Einnahmen um 71 Prozent. dpa weiter
  • 317 Leser
MannesmanN-Prozess

Revision im Oktober

Der Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt im Oktober über die Revisionen im Mannesmann-Prozess, der vor einem Jahr mit dem Freispruch aller sechs Angeklagten geendet hatte. Das Gericht hat für den 20. und eventuell auch für den 21. Oktober eine mündliche Verhandlung angesetzt, gab die Pressestelle gestern in Karlsruhe bekannt. In dem spektakulären Prozess weiter
  • 420 Leser
ORCHESTER

Rosenberg zieht es nach Berlin

Die Berliner Philharmoniker und andere Spitzenorchester galten Jahrzehnte als ziemlich geschlossene Männerdomäne. Nun wird Pamela Rosenberg Intendantin in Berlin, und somit tritt erstmals eine Frau an die Management-Spitze des namhaften Orchesters. Die 1945 geborene Amerikanerin, seit 2001 Generalintendantin der San Francisco Opera, nimmt nach Aussage weiter
  • 247 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Deutschland in Hockenheim

Schmerzensgeld für Künstler Schumacher

Die Ausgangslage vor dem Großen Preis von Deutschland am Sonntag ist für Michael Schumacher ungewöhnlich: Während der siebenfache Champion exakt vor einem Jahrzehnt erstmals in Deutschland triumphierte, ist er dieses Mal krasser Außenseiter. weiter
  • 282 Leser
FILM

Scholl-Film in US-Kinos

Der deutsche Film 'Sophie Scholl - Die letzten Tage' kommt auch in die amerikanischen Kinos. Start ist voraussichtlich im Februar 2006, wie Cine-Promotion in München mitteilte. Verleiher ist das US-Unternehmen Zeitgeist, das bereits den Oscar-Gewinner 'Nirgendwo in Afrika' in den USA zeigte. 'Sophie Scholl' wurde schon in mehr als 30 Länder verkauft. weiter
  • 321 Leser
KUNSTWERK / Ein Bodenrelief in Regensburg bereitet Probleme

Schon nach Tagen völlig verdreckt

Nur wenige Tage nach der Enthüllung einer großflächigen Plastik des israelischen Künstlers Dani Karavan hat die Stadt Regensburg ein Problem mit dem Bodenrelief. Das aus hellem Beton über den Ruinen einer mittelalterlichen Synagoge gefertigte Kunstwerk ist binnen kurzer Zeit stark verdreckt. Eine so extreme Verschmutzung des 780 000 Euro teuren Werks weiter
  • 283 Leser
HEIDELCEMENT

Schwenk reduziert Anteil

Die Schwenk Beteiligungen GmbH& Co. KG (Heidelberg), ein Ableger des Ulmer Zementherstellers Schwenk, wird seine Beteiligung an der Heidelberger Cement AG reduzieren. Wie Heidelcement gestern mitteilte, trennt sich Schwenk im Rahmen des laufenden Übernahmeangebots der Spohn Cement GmbH (Norderfriedrichskoog/Nordfriesland) von 15 Mio. Aktien. Damit weiter
  • 569 Leser
ENGELSTROMPETE

Schüler vergiften sich

Nach der Vergiftung von vier Regensburger Schülern warnt Bayerns Gesundheitsministerium vor Drogentees. Die 13 bis 15 Jahre alten Jugendlichen hatten aus den Blüten einer wilden Engelstrompete Tee gekocht und getrunken. Sie mussten auf Intensivstationen behandelt werden. Die Menge des Gifts sei nicht kontrollierbar und könne tödlich sein. dpa weiter
  • 370 Leser
PROMINENTE / Letzter Wille des 'Enterprise'-Darstellers James Doohan

Scottys Asche wird ins All 'gebeamt'

Seine Asche wird ins All 'gebeamt' - so wollte es James Doohan, der im Raumschiff 'Enterprise' als Chefingenieur 'Scotty' das 'Beamen' einst berühmt gemacht hat. weiter
  • 273 Leser

Souvenirs. Das Münchner ...

...Oktoberfest beginnt zwar erst am 17. September, die diesjährigen Wiesn-Souvenirs - Fächer mit Liebesbotschaften und Kronkorken als Ringe - wurden aber jetzt schon vorgestellt. Wers mag . . . Für Wiesn-Fans dürfte eh viel wichtiger sein, dass der Preis für die Maß von 7,10 auf 7,25 Euro steigt. weiter
  • 360 Leser
TERROR

Spekulation über Täter

Nach den Anschlägen in London vor zwei Wochen herrscht Verwirrung um einen in Pakistan Verhafteten. Laut 'Times' soll der 'britische Al-Kaida-Führer' Haroon Rashid Aswat die Terrorziele ausgesucht und 20 Mal mit den Verdächtigen telefoniert haben. Der britische Botschafter in Islamabad dementierte das. AP Leitartikel weiter
  • 379 Leser
VERKEHR / Moderatoren sollen sich mehr auf den Kern ihrer Aussage konzentrieren

Staumeldungen aus dem Radio überfordern viele Autofahrer

'A 5, Karlsruhe Richtung Basel, zwischen Rastatt und Raststätte Baden-Baden Baustelle, vier Kilometer stockender Verkehr.' Eine typische Verkehrsmeldung aus dem Radio. Nur: Viele Autofahrer sind damit überfordert. Das ergab eine Umfrage des Autoclubs Europa. Über 55 Prozent der 3262 befragten Autofahrer sagten, sie könnten mit den typischen Staumeldungen weiter
  • 344 Leser
FRANKREICH / Verteidigungsministerin stellt neue Initiative vor

Streitkräfte bilden junge Arbeitslose aus

Die französische Regierung will 20 000 junge Erwerbslose zwei Jahre lang bei den Streitkräften ausbilden, um sie für den Arbeitsmarkt fit zu machen. Die Initiative mit dem Namen 'Defense Deuxieme Chance' (Zweite Chance Verteidigung) kündigte Verteidigungsministerin Michele Alliot-Marie gestern an. Das Projekt richtet sich an arbeitslose Männer und Frauen weiter
  • 251 Leser

STUTTGARTER SZENE

2034 Jahre Landtagserfahrung Sie können es nicht lassen: Seit 25 Jahren treffen sich Ex-Parlamentarier - fraktionsübergreifend und vor allem 'klassenlos', wie Landtagspräsident Peter Straub am Mittwoch lobend feststellte. Die Festrede beim Jubiläum der Vereinigung ehemaliger Landtagsabgeordneter, die 150 Mitglieder mit insgesamt 2034 Jahren Parlamentserfahrung weiter
  • 333 Leser
SÜDEUROPA

Ständig neue Waldbrände

Auf der Iberischen Halbinsel gehen immer mehr Wälder in Flammen auf. Im Norden Spaniens nahe Huesca ist ein weiterer Brand ausgebrochen. Ursache: vermutlich Funkenflug an den Rädern eines Zuges. Dutzende Feuerwehrleute und Löschflugzeuge sind im Einsatz. Im benachbarten Portugal kämpften derweil hunderte Feuerwehrleute und Helfer gegen sieben Brände. weiter
  • 323 Leser
IRAK / Boykott des Verfassungskonvents

Sunniten scheren aus

Wieder islamische Diplomaten entführt - Viele Tote
Die irakischen Sunniten boykottieren den Verfassungskonvent. Sie stellen damit das Ziel in Frage, bis Mitte August einen Verfassungsentwurf vorzulegen. Der Überfall auf Diplomaten in Bagdad erreichte einen neuen Höhepunkt. Bewaffnete entführten zwei Algerier. weiter
  • 303 Leser
WISSENSCHAFT / Der schnellste Rechner Europas

Super-Computer übergeben

Im neuen Höchstleistungsrechenzentrum in Stuttgart-Vaihingen kann die Universität Stuttgart den schnellsten Computer Europas für Computersimulation und Modellierung Wissenschaftlern zur Verfügung stellen. Die neuen Gebäude wurden gestern von Ministerpräsident Günther Oettinger und Bundesforschungsministerin Edelgard Bulmahn übergeben, teilte die Universität weiter
  • 306 Leser

Teilortswahl als Schutz für kleine Orte

Die 'unechte Teilortswahl' gibt es seit der Kommunalreform 1972, als viele kleine Dörfer in größere Kommunen eingemeindet wurden. Sie gilt als kompliziertester Teil des kommunalen Wahlrechts in Baden-Württemberg. Sie sollte gewährleisten, dass auch kleine Teilorte personell in den Gemeinderäten vertreten sind. Bei der 'unechten Teilortswahl' wird Teilorten weiter
  • 320 Leser

Telegramme

fussball: Der belgische Nationalspieler Bernd Thijs vom Bundesligisten Mönchengladbach hat sich in einem Testspielsieg am Mittwoch einen Mittelfußbruch zugezogen und wird dem Klub voraussichtlich acht Wochen fehlen. fussball: Der Wechsel des Schweizer Nationalspielers Murat Yakin zum Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln ist geplatzt. Der Ex-Stuttgarter weiter
  • 323 Leser
SUSPENDIERUNG / DSV greift durch

Theloke: Geflogen statt geschwommen

Der deutsche Schwimmverband hat bei der WM in Montreal Stev Theloke suspendiert. Der Rückenspezialist hatte zuvor Cheftrainer Ralf Beckmann heftig kritisiert. weiter
  • 320 Leser

THEMA DES TAGES: Gute Erholung!

Die Ferien rücken näher, doch für viele Menschen ist der Urlaub gar nicht erholsam. Wir beschreiben, woran das liegt und was man tun kann, damit sich Körper und Seele nicht nur zur Ferienzeit entspannen. Ein Psychologe nennt die größten Urlaubsfallen. weiter
  • 414 Leser

Tipp des Tages: Azubis nicht versichert

Auszubildende sollten nach Ansicht der Verbraucherzentrale gründlich prüfen, welche Versicherungen für sie notwendig sind. Da Azubis mit Beginn der Lehre ein eigenes Einkommen erhalten, seien sie nicht mehr automatisch bei den Eltern versichert und verpflichtet, sich selbst in einer gesetzlichen Krankenkasse zu versichern. Wichtig sei der Abschluss weiter
  • 457 Leser
KROATIEN

Tourist tritt auf Mine

Ein niederländischer Urlauber ist bei der Explosion einer Landmine auf der kroatischen Insel Vis schwer verletzt worden. Ihm musste der Unterschenkel amputiert werden. Der 27-Jährige hatte einen Waldbrand beobachtet. Dabei verlies er den gekennzeichneten Weg und trat auf die Mine. Im Urlaubsland Kroatien gibt es noch rund eine Million Minen. AP weiter
  • 381 Leser
WASSERBALL

Ungehaltener Hagen Stamm

Bundestrainer Hagen Stamm war nach dem 4:8 der deutschen Wasserballer gegen Griechenland ein wenig ungehalten. 'Eine Medaille werden wir bei dieser WM in Montreal mit Sicherheit nicht holen', erklärte der ehemalige Weltklassecenter. Er widersprach damit dem aktuellen 'Mittelstürmer' Thomas Schertwitis. Der hatte nach dem 9:8-Auftaktsieg gegen Australien weiter
  • 253 Leser
LEICHTATHLETIK

US-Staffel darf Gold behalten

Weltrekordler Michael Johnson und seine US-Staffelkollegen dürfen nach einem überraschenden Urteil im 'Fall Young' ihr 4 x 400-m-Olympiagold von Sydney 2000 doch behalten. Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) gab gestern dem Einspruch des US-Leichtathletik-Verbandes (USATF) statt. Damit verliert nur der inzwischen wegen Dopings lebenslang gesperrte weiter
  • 317 Leser
u-19-em

Viertelfinale im Blick

Nach dem 3:0-Sieg gegen Griechenland haben die deutschen U-19-Junioren das Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft wieder fest im Visier. Ein Sieg morgen gegen den noch punktlosen Gastgeber Nordirland garantiert den Sprung unter die besten Vier. Müller (16.), Bolanski (43.) und Boateng (46.) schossen die Treffer in einem flotten Spiel. dpa weiter
  • 354 Leser
GAZASTREIFEN

Vize für früheren Abzug

Angesichts massiver Siedlerproteste gegen einen Abzug aus dem Gazastreifen hat sich der israelische Vize-Ministerpräsident Ehud Olmert für einen früheren Beginn der Räumung ausgesprochen. Sie solle auf ein Datum vor dem 17. August vorverlegt werden. In der Nacht zum Donnerstag hatte die Polizei rund 250 protestierende Abzugsgegner festgenommen. dpa weiter
  • 309 Leser
TELEFONAKTION / Drei Experten beantworten Fragen zum Thema Zahnersatz und Kostenübernahme der Kassen

Vorsicht bei Zahnbehandlungen im Ausland

Zweimal pro Jahr zur Vorsorgeuntersuchung - Genau prüfen, ob Zusatzversicherung sinnvoll ist
Der Informationsbedarf unserer Leser zum Thema Zahnersatz und Kostenübernahme scheint riesengroß zu sein. Der Ulmer Zahnarzt Dr. Christian Haase, Sieglinde Sälzle von der AOK und der Zahntechnikermeister Joachim Schuler beantworteten pausenlos Fragen. weiter
  • 351 Leser
GESUNDHEIT / Salmonellen in Ware aus Frankreich

Warnung vor Ziegenkäse

Das Landwirtschaftsministerium Stuttgart warnt vor französischem Ziegenkäse. Mehrere Menschen in Schweden und der Schweiz seien an Salmonellen erkrankt. Die Ware wurde auch an einen Großhändler im Südwesten ausgeliefert. Betroffen sind: Le petit fiancé des Pyrénées, Chèvre fermier des Pyrénées 350 g, Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 14.8.2005; Le cabri weiter
  • 299 Leser
BANKEN

Weiter Kredite für Mittelstand

Der Bankkredit bleibt nach den Worten des Präsidenten des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg, Heinrich Haasis, als Finanzierungsquelle für den Mittelstand unverzichtbar. Auf dem 'Bankenforum Baden-Württemberg' sagte Haasis auch mit den Kreditrichtlinien Basel II werde der Unternehmenskredit das 'Ankerprodukt' in der Mittelstandsfinanzierung bleiben. weiter
  • 427 Leser
PHONOVERBAND

Weniger Illegale

Der weltweite Kampf gegen Musik-Tauschbörsen im Internet wird erfolgreich geführt, teilt der Bundesverband der phonographischen Wirtschaft mit. Zwar habe die Zahl illegal angebotener Musikaufnahmen von Januar bis Juni um 3 Prozent auf 900 Millionen zugenommen. Doch sei die Zahl der Haushalte mit Breitbandanschlüssen gleichzeitig um das Vierfache gestiegen weiter
  • 415 Leser
FUSSBALL / Fifa nimmt Urteil wegen Formfehler zurück

Wirbel um Hanke-Sperre

Fußball-Nationalspieler Mike Hanke muss um seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2006 bangen. Der Stürmer von Bundesligist VfL Wolfsburg wurde nach seinem Platzverweis im Spiel um Platz drei gegen Mexiko (4:3 n. V.) beim Confederations Cup vom Weltverband Fifa ursprünglich für zwei Pflichtspiele gesperrt. Da die deutsche Nationalelf bis zur WM nur weiter
  • 320 Leser
VERKEHR / Vielerorts drohen Staus

Übersicht über die Autobahn-Baustellen

In den Sommerferien wird es auf vielen Autobahnen eng. Das Innenministerium hat jetzt einen Überblick über die Baustellen in Baden-Württemberg vorgelegt. weiter
  • 349 Leser
CHINA / Währung nicht mehr an den Dollar gebunden

Yuan aufgewertet

China sorgt für eine Überraschung an den internationalen Währungsmärkten: Der Yuan ist nicht mehr an den Dollar gebunden und wird aufgewertet. weiter
  • 360 Leser
OUtdoor-Messe

Zelt mit Solaranlage

Die Outdoor-Branche rechnet mit steigenden Umsätzen. Mit Bekleidung und Zubehör für Aktivitäten in freier Natur seien 2004 in Europa 5,1 Mrd. EUR umgesetzt worden, erklärte der Branchenverband EOG bei der Fachmesse Outdoor. 2005 erwartet die Branche europaweit ein Plus von 2 Prozent, in Deutschland von 3 Prozent. Auf der Messe präsentieren bis Sonntag weiter
  • 529 Leser
VW-Skandal

Zentrale früh informiert?

In der Affäre um Schmiergelder und Spesenbetrug bei Europas größtem Autobauer Volkswagen kommt die Konzernspitze unter Druck: Nach einem ARD-Bericht wusste der Konzernvorstand frühzeitig von den Indien-Aktivitäten des inzwischen entlassenen VW/Skoda-Managers Helmuth Schuster. VW habe bereits seit vergangenem Jahr ein Joint Venture mit der indischen weiter
  • 439 Leser
BETRUNKENER

Zur Polizei verirrt

Ein Betrunkener (40) hat in der Polizeiwache von Samobor (Kroatien) nach seiner vermissten Maschinenpistole gesucht. Er hatte zuvor in einer Kneipe mit der illegalen Waffe wild um sich geschossen, aber niemanden verletzt. Ein Gast entwaffnete ihn und brachte die MP zur Polizei. Der Betrunkene drang darauf in die Wache ein und forderte die Rückgabe - weiter
  • 409 Leser
RADSPORT / Thüringen-Rundfahrt der Frauen

Zwei weiter in Lebensgefahr

Angela Brodtka hat die erste offizielle Etappe der Thüringen-Rundfahrt der Frauen gewonnen. Die Cottbuserin, die für das niederländische Team Bemmelen-AA Drink fährt, verwies über 130 Kilometer von Greiz nach Gera im Spurt Regina Schleicher (Equipe Nürnberger) und die Schweizerin Priska Doppmann auf die Plätze. Am Mittwoch hatten die Fahrerinnen auf weiter
  • 314 Leser

Leserbeiträge (3)

"Ablehnung ist nicht hinnehmbar"

Zur chirurgischen Praxis in Bopfingen: Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Die Kassenärztliche Vereinigung, die zuerst der Eröffnung einer chirurgischen Praxis in Bopfingen zugestimmt hat, legte am letzen Tag der Einspruchsfrist Widerspruch ein. Die Begründung dafür ist eine Zumutung für die Bürger in und um Bopfingen. Die Kassenärztliche Vereinigung weiter
  • 548 Leser

Es waren Enten

Zu "Armes Land braucht Hilfe" vom 20. Juli Text unter dem abgebildeten Bild: "Eine Bäuerin bringt ihre drei Gänse in einem Korb in Sicherheit." - Ich muss schon sagen, so werden unsere Kinder und Jugendliche über unsere heimischen Tierarten falsch informiert. Die angeblichen drei Gänse sind normale Enten. Wenn sogar Zeitungen solche Tiere nicht mehr weiter
  • 445 Leser

Radmitnahme in Bussen ein lohnendes Konzept

"Wir freuen uns über die prinzipielle Aufgeschlossenheit von Herrn Masanetz, Stadtbus Abt, bezüglich einer eventuellen Radmitnahme in Bussen. Wir möchten die Firma Abt ausdrücklich dazu ermuntern, diesen Gedanken weiter positiv zu verfolgen. Die Richtlinien, wie sie zwischen den Busunternehmen der Verkehrsgemeinschaft Schwäbisch Gmünd (VSG) festgehalten weiter
  • 570 Leser