Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. Juli 2005

anzeigen

Regional (179)

Im untersten Deck des Parkhauses im City Center beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken einen abgestellten Mercedes. Schaden: rund 1500 Euro. Hinweise auf den Verursacher, der sich unerlaubt entfernte, bitte an das Gmünder Polizeirevier. Schwäbisch Gmünd Auf dem Gelände einer Autofirma in der Krähe wurde am Dienstag zwischen weiter
Das Baugebiet Hirschfeld in Bettringen wird erweitert. Der Gemeinderat stimmte gestern Plänen zu, westlich des Hirschfeldweges an das bestehende Baugebiet Raum für 21 weitere Einzel- oder Doppelhäuser zu schaffen. Neue Häuser in Hussenhofen Im Ortsteil Hirschmühle werden drei Doppelhäuser entstehen. Der Gemeinderat beauftragte gestern die Stadtverwaltung, weiter
  • 103 Leser
Am Sonntag, 31. Juli, startet um 12.15 Uhr das vierte Hobbyturnier des BC Aufhausen auf dem Tonnenberg. Gespielt wird mit sechs Mannschaften, die Siegerehrung wird gegen 19 Uhr stattfinden. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt werden. Grillfest Die Ortsgruppe Bopfingen des Schwäbischen Albvereins lädt ein zum Grillfest in Hönigs Garten am Samstag, weiter
Die Dorfgemeinschaft Bernhardsdorf feiert von Samstag, 30. Juli bis Sonntag, 31. Juli, ihr traditionelles Dorffest. Natur pur Unter dem Motto "Steggales Mo" und "Ziegenkäse" lädt der Dorfpoet und Ziegenhirte Karl Pahr aus Rodamsdörfle von Dienstag, 2. August, ab 16 Uhr bis Mittwoch, 3. August, um 16 Uhr Naturfreaks ein. Um gemeinsam zu organisieren, weiter
Im Untergeschoss des Rathauses eröffnet für kurze Zeit ein "Privat-Kino" seine Pforten. Am Freitag, 29. Juli, von 14 bis 18.30 Uhr. Nach Altersstufen getrennt gibt es Videos auf der Großleinwand zu sehen. Für das Kinoflair wird mit Popcorn, Knabberspaß und Getränken bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei. Bitte gute Laune und Kleingeld für Verpflegung weiter
Im Vita Sports in der Schulze-Delitsch-Straße 1, in Hofherrnweiler, kann am Freitag, 29. Juli, von 8 bis 17 Uhr und am Samstag, 30. Juli, von 8 bis 17 Uhr der Schläger geschwungen werden. Zu zweit, zu viert, es soll vor allem der Spaß im Mittelpunkt stehen. Schläger, Ball, Netz und los geht's. Bitte Sportkleidung, Hallensportschuhe und Spielpartner weiter
Alle interessierten Jugendlichen ab 13 Jahren können sich am Donnerstag, 28. Juli, an einem Infoabend über eine mögliche Mitarbeit am Jugendforum in Kirchheim informieren. weiter
  • 126 Leser
Nächste Woche macht die Tour de Ländle Station in Aalen. Die Etappe am 4. August führt von Schwäbisch Hall bis zum Ziel auf dem Greutplatz. Zu den 750 fest angemeldeten Teilnehmern gesellen sich jeden Tag bis zu 3000 Radler, die die besondere Tour-Atmosphäre miterleben wollen. Der Touristik-Service bietet dazu einen Bus, der die Tages-Radler samt Rädern weiter
  • 204 Leser
Beim Schnupperreiten zum Ferienprogramm sind am Mittwoch, 3. August, und am Freitag, 5. August, noch Plätze frei. Jeweils von 14 Uhr bis 17 Uhr dürfen Kinder ab sechs Jahren in Fünfergruppen den Reitverein "live" erleben, vom Voltigieren, Putzen und Kennenlernen der Pferde bis zum geführten Ausritt. Mehr Aktion bieten die Kompaktkurse Kindern ab neun weiter
Als einer der ersten Programmpunkte des Abtsgmünder Ferienprogramms wird der SPD-Landtagsabgeordnete Mario Capezzuto am Freitag, 29. Juli, um 18 Uhr ins Jugendzentrum Abtsgmünd kommen. Er will auf Einladung des SPD-Ortsvereins mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen über Politik diskutieren. Die Themen sollen dabei von den Jugendlichen selbst bestimmt weiter
Die Ortsgruppe Lauterburg des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Samstag, 30. Juli, ab 18 Uhr auf dem Festplatz ein Lagerfeuer. Mit dabei ist der Musikverein Neuler, für Essen und Trinken ist gesorgt. Liederkranz Hocketse Der Liederkranz Bartholomä veranstaltet am kommenden Wochenende eine Hocketse zwischen Rathaus und Schule. Am Samstag, 30. Juli, weiter
  • 159 Leser
Es sind noch Plätze frei für die Fahrt zum Planetarium nach Laupheim am 2. August. Ebenfalls freie Plätze gibt es für den Ausflug in den Tierpark nach Bad Mergentheim und zur Spielgerätefirma Eibe nach Röttingen am 4. August. weiter
  • 259 Leser
Ohne auf den fließenden Verkehr zu achten rannte am Montag, gegen 7.15 Uhr eine 11-jährige Schülerin in der Heidenheimer Straße zwischen einem Reisebus und einem Lkw hindurch auf die Fahrbahn. Hierbei wurde sie von einem Pkw erfasst, dessen Lenkerin nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte. Das Mädchen wurde schwer verletzt ins Ostalbklinikum eingeliefert. weiter
  • 118 Leser
Morgen veranstaltet die DLRG Ellwangen am Kreßbachsee ab 20 Uhr das alljährliche Open-Festival. Für Stimmung sorgen dieses Jahr die "Skatoffeln", "Teenage Rebells", "No Witz Kids", "Liquid Star Sucker" und "Los Skalameros". Eintritt bis 21 Uhr 3 Euro, danach 5 Euro. Party in der Schenke Morgen ist es wieder soweit: Der "Club del Mar" lädt zur Studio weiter
  • 148 Leser
Am Freitag findet die "Miniregatta" auf der Lein statt. Veranstalter: Gewerbe- und Handelsverein Abtsgmünd. Capezzuto Als einer der ersten Programmpunkte des Ferienprogramms wird der SPD-Landtagsabgeordnete Mario Capezzuto am Freitag, um 18 Uhr ins Jugendzentrum Abtsgmünd kommen. Er wird vor Ort mit Jugendlichen über Politik diskutieren. Die Themen weiter
Die GOA-Agentur Quelle-Shop Holz hat von Samstag, 30. Juli, bis Samstag, 20. August, geschlossen. Die GOA bittet deshalb, Banderolen, Biobeutel, Zusatz- und Grünschnittsäcke auf Vorrat zu kaufen oder in der nächsten Agentur: Tabak-Börse Sauter im Extra-Markt im Aalener Gewerbegebiet West. weiter
  • 368 Leser
Am Donnerstag, 28. Juli findet um 17 Uhr eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen. Fuchslochfest Sein "Fuchslochfest" veranstaltet der Schwäbische Albverein im Albvereinshaus am Samstag und Sonntag. Burgfest Der Verein Heimatliebe veranstaltet auf der Marienburg sein traditionelles weiter
  • 107 Leser
Am Samstag, 30. Juli, ab 16 Uhr findet das "Containerfest" des Angelsportvereins statt - am Container beim Kocherursprung. Feuerlöscher bedienen Die Freiwillige Feuerwehr Oberkochen zeigt am Freitag, von 15 bis 18.30 Uhr, im Rahmen des Ferienprogramms, wie man sicher und wirkungsvoll mit Feuerlöschern umgeht. (Maximal 20 Kinder ab 11 Jahren.) Gartenfest weiter
Im Ferienprogramm von Unterkochen steht die Besichtigung der Marienwallfahrtskirche Unterkochen mit anschließender Turmbesteigung an. Treffpunkt ist vor der Kirche. Das Teilnahmealter liegt zwischen 8 bis 12 Jahre. Anmeldung erforderlich unter Tel.: 8521, Katholische Kirchengemeinde St. Maria, Unterkochen. weiter
  • 259 Leser
Von Freitag bis Sonntag lädt der Freizeitclub Westerhofen zum Sportwochenende ein. Frauenfilmnacht Der katholische Frauenbund zeigt die "Kalender Girls" am Freitag, 29. Juli im Pfarrstadel. Beginn 21 Uhr. weiter
  • 328 Leser
Der Bundespräsident hat den Bundestag aufgelöst und für den 18. September Neuwahlen angesetzt. Die Lorcher SPD lädt Interessierte am heutigen Donnerstag um 20 Uhr ins Gasthaus "Sonne" ein. Dort wird das Wahlmanifest der SPD zur bevorstehenden Bundestagswahl vorgestellt. Fest in der Vorstadt Am kommenen Wochenende steigt das 14. Vorstadtstraßenfest des weiter
Die Stadtverwaltung prüft zurzeit, ob die Stadt in der Lage ist, drei Millionen Euro für den Bau einer Sporthalle im Unipark aufzubringen. Eine Sporthalle, die gemeinsam vom Landeshochbegabtengymnasium und den Gmünder Turnern und Trampolinspringern genutzt werden könnte, kostet insgesamt etwa 5,5 Millionen Euro. 2,5 Millionen Euro würde die Stadt vom weiter
Das Computer-Bildungszentrum der Gmünder VHS bietet in der ersten Augustwoche zwei Ferienkurse für Kinder von neun bis zwölf Jahren an. Von Montag bis Mittwoch lernen die Kinder den Computer kennen, am Donnerstag und Freitag werden erste Grundlagen im Textverarbeitungsprogramm Word 2000 vermittelt. Die Kurse laufen jeweils von 10 bis 12.15 Uhr im VHS-Zentrum weiter
Die Stadtbibliothek Heubach wird während der Sommerferien nicht schließen. Interessierte können die Einrichtung zu den üblichen Öffnungszeiten aufsuchen. Kinderflohmarkt Im Innenhof des Mütterzentrums Heubach gibt es am Freitag, 29. Juli, von 14 bis 16 Uhr einen Kinderflohmarkt. Kinder können dabei Sachen, die sie nicht mehr brauchen, verkaufen und weiter
Der Kleintierzuchtverein Göggingen veranstaltet sein Zeltfest mit Jungtierschau am Samstag und Sonntag, 30. 31. Juli, auf dem Gelände der Zuchtanlage. Gezeigt werden etwa 120 Tiere aller Sparten. Das Fest beginnt am Samstag um 18.30 Uhr. Sonntag ist ab 10 Uhr die Jungtierschau. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt. Es gibt die Gögginger weiter

"Baywatch live" in den Freibädern

Jeden Montag in den Sommerferien können Kinder ab sechs Jahren und Jugendliche für drei Euro verschiedene Abzeichen erschwimmen, wenn die Witterung gut ist. Anmeldung im Freibad Hirschbach am Sprungturm ab 17.30 Uhr, im Freibad Spiesel an der Kasse ab 17.30 Uhr. Veranstalter: DLRG-Jugend Aalen und Wasseralfingen sowie die Stadtwerke Aalen. weiter
  • 164 Leser
SCHÖNENBERG / Aus ganz Deutschland reisen die Menschen zur Krankenwoche nach Ellwangen

"Das ist eine einmalige Sache"

Bereits zum 45. Mal findet vom 23. bis zum 30. Juli die Krankenwoche auf dem Schönenberg statt. Die tatkräftigen Helfer und Organisatoren ließen die Veranstaltung auch dieses Mal für alle Beteiligten wieder zu einem einmaligen Erlebnis werden. weiter
WESTHAUSEN / Spatenstich für Pflegeheim und Seniorenstätte

"Ein Freudentag"

Gestern trafen sich Vertreter von Landkreis, Träger und der Gemeinde Westhausen, um ein bedeutendes soziales Bauvorhaben mit einem feierlichen Spatenstich zu beginnen. weiter
VEREINE / Dorfolympiade in Weiler

"Fasching" siegt

Die Freiwillige Feuerwehr Weiler lud zum Hock ein. Gleichzeitig war sie Ausrichter der Dorfolympiade. Der Austragungsort der Wettkämpfe und der Festplatz befanden sich bei den Steinbacher Höfen. weiter
OSTALB-KLINIKUM / 50 Jahre Krankenhaus in Aalen am Kälblesrain

"Verantwortung für das Leben"

Im Bildungszentrum des Ostalbklinikums wurde gestern 50 Jahre Ostalb-Klinikum gefeiert. Das im August 1955 eröffnete Gebäude ist mittlerweile runderneuert. weiter
  • 120 Leser

"Wartejahre sind vorbei"

Zum Spatenstich Pestalozzischule: "Ich traue meinen Augen nicht. Sind da nicht vor kurzem noch Worte von einigen Herren gefallen, wie, das sind die Schuldentreiber der nächsten Jahre! Hier gibt es doch nur einen Ausspruch: Pfui Teufel!" Bernhard Wanner, Schwäbisch Gmünd weiter
  • 591 Leser
LOSSPRECHUNGSFEIER IM BÄCKER- UND FLEISCHERHANDWERK / Gratulation und Mahnung vom Obermeister

"Wer sich nicht weiterbildet, hat keine Chance"

Bei der gestrigen Lossprechungsfeier feierten die frischgebackenen Gesellen im Bäcker- und Fleischerhandwerk den Start in die berufliche Zukunft. weiter
  • 178 Leser
TOURISMUSBAHN / Gemeinderat Rudersberg macht nach kontroverser Sitzung den Weg frei

"Wiesel" wird verlängert

Mit 14 gegen 9 Stimmen hat der Gemeinderat von Rudersberg am Dienstag einer Verlängerung der Wieslauftalbahn bis Oberndorf zugestimmt. Dem gingen lange Diskussionen über die Finanzierung und bahnbedingte Anliegerproteste voraus. weiter
TOURISMUSBAHN / Gemeinderat Rudersberg macht nach kontroverser Sitzung den Weg frei

"Wiesel" wird verlängert

Mit 14 gegen 9 Stimmen hat der Gemeinderat von Rudersberg am Dienstag einer Verlängerung der Wieslauftalbahn bis Oberndorf zugestimmt. Dem gingen lange Diskussion über die Finanzierung und bahnbedingte Anliegerproteste voraus. weiter
  • 133 Leser
GRUNDSCHULE UNTERKOCHEN / Rettungshunde

"Will vermisst sein"

Schülerinnen und Schüler der Grundschule Unterkochen besuchten die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg und informierten sich über deren Arbeit. weiter
  • 229 Leser
BUCHENBERGSCHULE

60 Schüler verabschiedet

33 Hauptschüler und 27 Werkrealschüler der Buchenbergschule durften nach ihren erfolgreich bestandenen Prüfungen ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen. weiter
  • 183 Leser

Abschied von Pfarrer Roland Maurer

Mit einer Messe wird Pfarrer Roland Maurer am Samstag, 30. Juli, um 18.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Clemens Maria Hofbauer verabschiedet. Maurer übernimmt am 1. August das Amt eines Pfarrers in Spaichingen. Konzelebrant der Messe ist der stellvertretende Dekan, Pfarrer Bischoff aus Heubach. Die musikalische Gestaltung übernehmen Mitglieder weiter
  • 290 Leser
RV OHMENHEIM / Ausweichspielfeld in Eigenleistung fertig gestellt - Einweihungsfeier von heute bis Sonntag

Aktion mit Vorbildcharakter

Seit April 2003 leisteten verantwortliche Mitglieder des Sportvereins RV Ohmenheim eine herausragende Arbeit am lang ersehnten Ausweichspielfeld bei der Mehrzweckhalle. Jetzt wird dieses eingeweiht. weiter
  • 223 Leser
HUNDE / Auf Gehorsam und Verträglichkeit geprüft

Alle bestehen

Der Weg zum gehorsamen Begleithund ist nicht selten mit viel Arbeit verbunden. Hund und Hundeführer müssen lernen, als Team zu agieren. Dass sie es draufhaben, haben die Lorcher Hundefreunde mit ihren Tieren bewiesen. weiter
WELTMEISTERSCHAFT 2006 / Geplante Aktionen der Stadt können sich sehen lassen

Alle Spiele live in der Innenstadt

Schwäbisch Gmünd springt auf den WM-Zug auf. Alle Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft werden im nächsten Jahr auf einer Leinwand in der Innenstadt live ausgestrahlt. Mit einem entsprechenden Programm, an dessen Anfang das Stadtfest steht, will man Gäste aus aller Welt in die Stauferstadt locken. weiter
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE WÖRT / Zum 100. Jubiläum: Fackelzug nach Segringen

Alte Bande neu geknüpft

Im Vorfeld des 100. Jubiläums der evangelischen Kirchengemeinde in Wört wurde jetzt von den Gemeindemitgliedern aus Wört und Segringen der frühere alte Kirchenweg wieder begangen. Mit Fackeln begaben sich die rund 100 Pilger auf eine beschwerliche Reise. weiter
  • 191 Leser

Arzthelferinnen

47 Arzthelferinnen haben ihre Ausbildung abgeschlossen. Preise der Ärztekammer erhielten Samantha Ziegler, Katrin Ladenburger, Sabrina Schmid und Marion Sekler. Schulpreise gingen an Sonja Wagner und Samantha Ziegler. Belobigungen bekamen Rebecca Blum, Stefanie Heldenmaier, Nancy Naujoks, Tanja Schlipf, Sonja Bandel, Jessica Mazal, Sabrina Schmid, Irina weiter
  • 415 Leser

Ausnahmezustand

Zum Artikel "Oben ohne kostet bares Geld" vom 27. Juli: "Mitten in München gibt es einen Eisbach, an dem sich die Leute hüllenlos sonnen und keinen stört's. Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, und ein paar Leute textilfrei die Sonne geniessen, fast nicht einsehbar (das SchwäPo-Bild zeigte nicht das Nacktbadeareal), stören sich daran wahrscheinlich weiter

Bekannte Zwillinge im Kaufland

Die Apotheke im Kaufland hat einen Aktionstag organisiert, an dem insgesamt 250 Euro an Spenden zugunsten des Hospizes in der St. Anna Klinik gesammelt wurden. Der Inhaber der Kaufland-Apotheke, Wilfried Bodensteiner, hatte dazu extra die aus dem Fernsehen bekannten "Ratiopharm-Zwillinge" engagiert. Folke und Gyde Schmidt, die beiden medienerfahrenen weiter
  • 105 Leser

Berufsfachschule für Altenpflege

Mit einer dreijährigen Ausbildung zur Altenpflegerin/Altenpfleger treten 29 Absolventen der Klasse 3BFA3 in einen zukunftsträchtigen Beruf mit erworbenen praktischen Erfahrungen im Krankenhaus, der Sozialstation und auch in der Psychatrie. Als Klassenbeste bekam Angelika Wigh-Espenlaub einen ersten Preis, gefolgt von Melanie Böhm, Julia Brandl, Natalia weiter
  • 663 Leser

Berufskolleg Fachhochschulreife

Nach einem Jahr haben 29 Absolventen des 1-jährigen Berufskollegs die Fachhochschulreife (BKFH) erworben. Klassenbester war Günther Uhl (1,4). Weitere Preise erhielten Nelly Busch, Karin Hofer, Holger Mangold, Florian Schneider, Eva Schwarzbäck und Barbara Stelzer. Eine Belobigung bekamen Michael Brenner, Philipp Bühlmeyer, DominicHeidingsfelder, Andreas weiter
  • 325 Leser

Berufskolleg für Technik und Medien

Das Berufskolleg für Technik und Medien ist die erste Stufe zum Berufsbild des "Technischen Kommunikationsassistenten". Dieses Jahr haben 22 Schüler und Schülerinnen den Abschluss geschafft, sechs davon mit Belobigungen: Ramona Hofmann (2,2), Christoph Loeper (2,1), Benjamin Neu (2,2), Andreas Schneider (2,2), Tim Scholz (2,1) und Felix Ullmann (2,2). weiter
  • 109 Leser

Berufskollegs Soziales in Teilzeitform

Schüler des Berufskollegs Fachrichtung Soziales in Teilzeitform (BKST) blicken zusammen mit den Lehrerinnen B. Sittler, D. Winkler und ihrem Klassenlehrer J. Karasch zurück: Zwei Tage Unterricht und drei Tage Praktikum im sozialen Bereich (900 Stunden im Schuljahr) eröffneten Horizonte und ermöglichten vielfältige Erfahrungen. Für die meisten der Absolventen weiter
  • 131 Leser

Blaue Blumen

Es ist eine bunte, leuchtende und zugleich unter die Haut gehende Fantasiewelt, die man mit der aktuellen Arik-Brauer-Ausstellung "Schieß nicht auf die Blaue Blume" im Honhardter Schloss betritt. Blumen und Bäume, Menschen, die in ihren bunten Träumen umherwandeln und die immer wieder kehrende Variation des großen Themas von der Sehnsucht des Menschen weiter
  • 380 Leser
PREIS / Für die Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH:

Bosch-Supplier-Award

Die Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH ist Anfang Juli zum zweiten Mal mit dem Lieferantenpreis der Bosch-Gruppe ausgezeichnet worden. weiter
  • 158 Leser
AKTION / Arbeitskreis "Mobilität und Verkehr" initiiert verbilligte Busfahrten zum Freibad und ermäßigten Einlass

Bus fahren - am Freibad-Eintritt sparen

Mit dem Bus ins Freibad fahren und dafür weniger beim Eintritt zahlen. Das ist die Idee hinter der Aktion "Bus - Baden - Spaß", mit der man neue Kunden werben will. weiter

Bürokommunikation

Fachangestellte für Bürokommunikation mit Klassenlehrer Hubert Grund. Diese werden in den Verwaltungen des Landkreises, der Städte oder Gemeinden ausgebildet.Bestanden haben: Corinna Fröhlich, Sina Gradenecker, Jenniver Heitel, Katrin Kirsch,Eva Lakner, Kerstin Orben, Julia Rechtenbacher, Nadia Schneider, Marina Schuster, Jasmin Sperlich, Julia Stegmaier, weiter
  • 322 Leser

CTA und UTA

Fermentertechnologie, Nachwachsende Rohstoffe, Instrumentelle Analyseverfahren, Molekularbiologie - das sind Bereiche, in denen die knapp 30 Chemisch-technischen und Umweltschutztechnischen Assistentinnen und Assistenten nach erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung nun ins Berufsleben starten. Für hervorragende Leistungen erhielten Martina Hofmann, weiter
  • 327 Leser
ALTENHILFE / Projekt für Seniorenarbeit geplant

Daheim alt werden

In Straßdorf gibt es viele alte Männer und keine betreute Wohnanlage. Unter anderem deshalb bekommt der Ortsteil nun ein neues Konzept für die wohnortnahe Altenhilfe. weiter

Das Fest der Feste im Wiesengrund

Die Senioren der Seniorenwohnanlage "Im Wiesengrund" haben ihr großes Sommerfest gefeiert. Zum Auftakt spielte der Fanfarenzug Oberkochen, ehe Heimleiterin Rita Fürst die Gäste begrüßte. Ein Höhepunkt nach dem anderen füllte dann den Nachmittag. Horst Richter trat als Stepptänzer, später als Konzertmeister mit Almglocken und sogar als Imitator von Hans weiter
  • 207 Leser

David Briggs

Wenn Kritiker das Orgelspiel von David Briggs beschreiben, gehen ihnen gemeinhin die Superlative aus. Insbesondere die Improvisationskünste des gebürtigen Engländers lassen "in Bewunderung verharren" wie Paul Hale in dem Fachmagazin "Organists Review" schrieb. Der viel Gelobte wird beim Festival Europäische Kirchenmusik an der Orgel des Heilig-Kreuz-Münsters weiter
  • 139 Leser
BAHNHOF UND "NEUE WELT" / Gleise, Weichen und Signalanlagen werden für eine Million Euro den aktuellen Bedürfnissen angepasst

Der Aalener Bahnhof wird schlanker

Von vielen unbemerkt finden im und am Aalener Bahnhof Arbeiten statt, die die Bahn eine Million Euro kosten. Es werden Gleise und Weichen abgebaut sowie Signalanlagen demontiert und aktualisiert. Verspätungen gibt es, laut Bahn, keine. weiter
  • 136 Leser
KLINIKUM SCHWÄBISCH GMÜND / Besonderes Angebot für Suchtkranke gerettet:

Der Freundeskreis finanziert jetzt die Konzile

Seit 1995 gibt es eine besondere Hilfe für Suchtkranke am Klinikum Schwäbisch Gmünd: eine Sprechstunde. Dafür, dass diese nicht dem Rotstift zum Opfer fällt, sorgt jetzt der Freundeskreis. weiter
  • 126 Leser

Die Eins in Sport bringt textilen Lohn

Wer in Mathe, Deutsch oder Englisch ein Ass ist, erntet Respekt. Wer in Sport eine Eins schafft, der bekommt ein T-Shirt. Das hat inzwischen Tradition bei Sport Schoell im City-Center. Gestern durften sich die sportlichen Schüler das gute Stück abholen. Gegen Vorlage des Zeugnisses, versteht sich. Und weil Gmünd eine Sportstadt ist, die sich in diesem weiter
BILDUNG / Zweimal die Traumnote 1,1 am Grund- und Hauptschul-Seminar

Die Gewissheit eine Minute nach Mitternacht

Zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt, nämlich gestern um 0.01 Uhr , verabschiedete die Direktorin des Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (GHS) Mariette Arndt, 101 Lehreranwärterinnen und Lehreranwärter. Sie händigte ihnen zusammen mit einer Rose die Zeugnisse ihrer Zweiten Staatsprüfung aus. weiter
KOOPERATION / Realschule Mutlangen und Verbandshauptschule Mutlangen arbeiten für Angebot einer Ganztagsbetreuung zusammen

Die Schüler beider Schulen profitieren

Die Realschule Mutlangen erhielt einen Bundeszuschuss für die IZZB-Ganztagsbetreuung, die Verbandshauptschule nicht. Gestern beschlossen jedoch die Vertreter des Verwaltungsverbands Schwäbisch Wald, dass beide Schulen kooperieren - nicht nur für eine Mensa. weiter
SOLARINITIATIVE ELLWANGEN / Dritte Photovoltaikanlage läuft

Die Sonne strahlt

Das dritte Sonnenkraftwerk der Ellwanger Solarinitiative arbeitet auf dem Dach der Mädchenschule St. Gertrudis. weiter
  • 126 Leser
BADEMODE / Welche ist im Sommer 2005 "in"?

Doch noch heiße Aussichten

Welche Bademode ist dieses Jahr gefragt, eher farblose und einfache wie letzten Sommer oder neue flippige und buntere? Diese Frage stellte sich der Klasse R8a an der Deutschorden-Schule Lauchheim im Projekt "ZiS". weiter

Dorfolympiade rund um Kaiserberghalle

Zum traditionellen "Wißlinger Hock" bei der Kaiserberghalle lädt am Wochenende der Turnverein Wißgoldingen ein. Am Samstag um 16 Uhr gibt's ein Handballturnier auf dem Sportplatz, um 19 Uhr einen Hock im Schulhof. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Von 10 bis 13 Uhr gibt es eine Spielstraße für die kleinen Besucher. Um 14 Uhr ist weiter
MUSICAL NIGHT FACHSENFELD / Auch die zweite Auflage begeisterte

Durchs Musicalland

Auch die Neuauflage der Musical-Night im Schlosshof hat die Fans in ihren Bann geschlagen beziehungsweise von den Sitzen gerissen, wie bereits kurz berichtet. weiter
  • 163 Leser
FREILICHTSPIELE SCHWÄBISCH HALL / Im Globe erzählt ein Spitzenensemble vom Aufstieg und Fall der Familie Hohner

Ein Blues geht um die Welt

Da sitzen sie im feinen Tuch am Konferenztisch, blasen Trübsal. Deren Welt ist nicht mehr im Lot. Die Manager auf dem Gestühl - ratlos. Ausbruchversuche in wildem Tanz tragen ihnen nur schnöde Blicke des Vorstandsvorsitzenden ein. So beginnt der "Schwabenblues" im Haller Globe. Kauzig, störrisch, irgendwie schwäbisch verdruckt - irgendwie saugut (um weiter
  • 147 Leser
BAUARBEITEN / Die Ortsmitte von Wilfingen steht vor der Vollendung

Ein neuer Platz im Zentrum

Jetzt haben Arbeiter den Endbelag auf die Fahrbahn in der Wilflinger Ortsmitte aufgebracht. Damit sind die Ausbauarbeiten im Innenbereich des Abtsgmünder Teilortes abgeschlossen. weiter
  • 267 Leser
SOMMERFEST / Gesangverein Concordia Westhausen

Ein Sommerfest voll Harmonie

Eine runde Sache war das zweitägige Sommerfest des Gesangvereins Concordia, bei dem Rhythmuschor und Gemischter Chor Hand in Hand arbeiteten. weiter
  • 105 Leser
SCHULE / Lorcher Lateinschüler auf Studienfahrt in Trier - Spannende und informative Fahrt

Einblicke in die römische Epoche

In die älteste Stadt Deutschlands machte sich eine Gruppe von Lateinschülern des Gymnasiums Friedrich der II. mit ihrer Lehrerin Barbara Viëtor-Bühner auf. Die Studienfahrt führte nach Trier. weiter
  • 208 Leser
STADTTEILENTWICKLUNG / Hussenhöfer wehren sich gegen Pläne für Hochwasserschutz in der Ortsmitte - Alternative in Zimmern vorgeschlagen

Einem "Schildbürgerstreich" rechtzeitig zuvor kommen

Der CDU-Ortsverband Hussenhofen wehrt sich gegen Pläne des Hochwasserverbandes Rems, die Rems in Hussenhofen durch eine Art Kanal vor Hochwasser zu schützen. "Wir wollen diesen Blödsinn verhindern und etwas Besseres hinkriegen", sagte Ortsvorsteher Johannes Schmid. Die Hussenhöfer schlagen einen Erdwall bei Zimmern vor. Der Hochwasserverband aber lehnt weiter

Einjährige Berufsfachschule für Altenpflege

In der Ausbildung zum/zur Altenpflegehelfer/in erwarben die Auszubildenden Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten für eine qualifizierte Mithilfe bei der Betreuung, Versorgung und Pflege gesunder und kranker älterer Menschen. Mit dem erfolgreichen Abschluss dieser einjährigen Ausbildung erfüllen auch Hauptschüler die Voraussetzung für eine dreijährige weiter
  • 304 Leser

Einjährige hauswirtsch. Berufsfachschule

Die 1BFH vermittelt eine berufliche Grundbildung im hauswirtschaftlichen sozialen Bereich.Im Bild die Absolventen mit Kassenlehrerin Anneliese Forner, die Lena Dilmann (Klassenbeste), Gönül Ceyhan und Stefanie Stegmaier Belobigungen überreichte. weiter
  • 269 Leser
KUNSTVEREIN / Künstler finden bald neue Bleibe im Kornhaus

Ende der Odyssee

Der Gmünder Kunstverein wird im Frühjahr 2006 ins Kornhaus ziehen. Der Gemeinderat stimmte gestern Planungen der Verwaltung zu, das Kornhaus für 65 000 Euro umzubauen. Mit der Entscheidung geht eine lange Diskussion über die künftige Bleibe der Künstler zu Ende. Im Gespräch war auch die Grät. weiter
SHW / Finanzausschuss stimmt Verkauf zu - Nordwind-Geschäftsführer Hans Albrecht:

Es gibt keinen Stellenabbau

Der Verkauf der Schwäbischen Hüttenwerke GmbH (SHW) an Nordwind Capital steht kurz bevor. Der Finanzausschuss des Landtags befürwortete gestern einstimmig die Veräußerung des Anteils der Landesstiftung. Gleichzeitig erklärte Nordwind-Geschäftsführer Hans Albrecht: "Es gibt in Wasseralfingen keinen Stellenabbau, wir werden hier erheblich investieren." weiter
  • 241 Leser
KIRCHENGEMEINDERAT / Haushaltskonsolidierung und Baumaßnahmen beraten

Evangelische Kirche im Sparzwang

Mit der Haushaltskonsolidierung beschäftigte sich der evangelische Kirchengemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. weiter
  • 148 Leser
KINDERFEST SCHLOSSBERG / Jubiläumsfeier 75 Jahre Grundschule

Farbenprächtiger Festzug

"Ready to go", lautete das Kommando von Lehrer Josef Gangel und schon setzte sich der bunte Festzug beim Schlossberger Jubiläumskinderfest in Richtung Festplatz in Bewegung. weiter
WASSERALFINGER KINDERFEST / Luftballonwettbewerb

Fast bis nach Brünn

Am Montag wurden im Sitzungssaal des Wasseralfinger Rathauses die Preise des diesjährigen Luftballonwettbewerbs überreicht. Ortsvorsteher Karl Bahle, Bezirksamtsleiterin Isolde Garzorz und Dr. Hans Kilb, Rektor des Kopernikus-Gymnasiums, machten die Sache spannend. weiter
  • 153 Leser

Faszination und die Gefahr des Feuers

Kurz vor den Ferien stand ein Schultag in der Grundschule Göggingen ganz im Zeichen der Feuerwehr. Zehn Männer und Frauen der Feuerwehr Göggingen demonstrierten den Schülern die Ausstattung eines Feuerwehrmannes, zeigten die Einrichtungen am Feuerwehrauto und sichere Rettungswege. Bei einem Rettungsversuch wurde deutlich, was denn im Brandfall getan weiter
  • 133 Leser

Fest der ZF-Rentner

Am heutigen Donnerstag ist bei der Gemeindehalle in Mutlangen wieder das traditionelle Gartenfest der ZFLS-Rentner. Beginn ist um 14 Uhr. Wie auch in den vergangenen Jahren wird die Big-Band der ZF-Lenksysteme die Gartenfestbesucher musikalisch unterhalten. Das Fest findet bei jeder Witterung statt. weiter
  • 312 Leser

Feuerwehr-Hock

Am kommenden Wochenende, 30. und 31 Juli, findet der Feuerwehr-Hock der Freiwilligen Feuerwehr Degenfeld statt. Beginn ist am Samstag um 19 Uhr. Auch in diesem Jahr wird wieder der Holzbackofen angeworfen, aus dem das selbstgebackene Holzofenbrot serviert wird. Zusätzlich zum üblichen Speiseangebot wird so auch in diesem Jahr "Backsteinkäse mit Musik" weiter
FERIEN DAHEIM / ZiS-Klasse beäugt die Angebote in Westhausen

Fun auf kleinstem Raum

Im Rahmen des Projekts "ZiS" wollten wir - die ZiS-Klasse R8a der Deutschorden-Schule Lauchheim - herausfinden, ob die Ferien für diejenigen, die daheim bleiben, auf "Balkonien" stattfinden müssen, oder ob es andere Möglichkeiten der Feriengestaltung gibt. weiter
  • 1530 Leser
WESTSIDEPARK / Mögglinger Jugendtreff verändert sein Konzept

Fünf Tage offen

"Wir werden Stammgäste", das ist eine der erste Reaktionen von Jugendlichen auf das veränderte Angebot des Jugendcafes JuCa in der Nähe des Mögglinger Bahnhofs, der seit dreieinhalb Jahren vom Verein JUKI betrieben wird. An fünf Tagen pro Woche können die Jugendlichen dort abends ihre Freizeit verbringen, in viel größeren Räumlichkeiten als bisher. weiter
  • 126 Leser
FRAUENFORUM / "Help Here" informierte gestern mit einem Stand im Freibad

Gegen sexuelle Belästigung

Die Initatorinnen von "Help Here" informierten im Freibad über Absichten und Hintergründe der Aktion. Neben der Präsentation des neuen Bademeister-T-Shirts wurden zehn Eintrittskarten verlost. weiter

Gelbe Rüaba

BREZGA-BLASE
a, i woiß scho, eigentlich sott ma Karotta drzua saga, aber de moischte Marktleut , net bloß dia von Essinga, wisset scho no, was a Gälrüab isch. Bei mei'm letschta Ei'kauf hanne an Kopfsalat ond an Buschl von Ostergruaß-Rettig verlangt, ond no hanne zur Charlotte gsagt, sie soll mr au no a Büschele von deane gelbe Rüaba gebe, des Karotin do dren sei weiter
  • 193 Leser
AUSSTELLUNG / Roland Fürstenhöfer im Rathaus Fichtenau

Gemalte Poesie

Fichtenau-Wildenstein ist nicht die kulturell unbedeutendste unter den Städten. Mit der Reihe "Kultur im Rathaus" zieht sie immer wieder Freunde der Malerei und Skulptur an. Roland Fürstenhöfers Werke sind noch bis 7. August im Rathaus in Wildenstein zu sehen. Seine Holzbilder, Mischtechniken und Radierungen, allesamt in kleinen Formaten, regen sehr weiter
  • 155 Leser
AUSFLUG / Mutlanger Jugendkapelle im Laternser Tal

Gemeinsam unterwegs

Der Ausflug der Jugendkapelle des Musikvereins Mutlangen führte nach Österreich. Ziel war das Laternser Tal. weiter
JUBILÄEN / Fünf Sänger des Kirchenchors St. Konrad Lorch zusammen 95 Jahre im Dienste der Kirchenmusik

Glaubensgeheimnisse zum Klingen bringen

"Ist etwas so mächtig, die Herzen zu g'winnen, zu binden und fesseln die menschlichen Sinnen, so ist es die Musik, wird diese gehört, bewegt sie die Höllen, den Himmel, die Erd." Dieses Loblied auf die Musik von Valentin Rathgeber trug der Kirchenchor St. Konrad Lorch aus Anlass der Chorjubiläen vor. weiter
GMÜNDER ERSATZKASSE / Neue Räume im Aalener Neuen Tor bezogen

Größer und mit Kooperation

Der Raum im Neuen Tor war der Gmünder Ersatzkasse (GEK) nach einer Verdreifachung ihrer Kunden zu eng geworden. Zwei Stockwerke nehmen nun die Beratungsräume in dem modernen Gebäude ein. Kooperiert wird dabei mit der Hochschule für Wirtschaft und Technik. weiter
  • 315 Leser
PROPSTEISCHULE WESTHAUSEN / Abschied der 9. Klasse

Heitere Abschiedsfeier mit Pep

In einer ansprechenden Feier verabschiedeten sich die Neuntklässler der Propsteischule von ihrer schulischen Heimat. Zusammen mit ihrem Klassenlehrer Matthias Schimmel wurde ein vielseitiges Programm gestaltet, bei welchem die Entlassschüler ihre Zeugnisse aus den Händen von Rektor Günter Vogt und Bürgermeister Herbert Witzany erhielten. weiter
  • 152 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT

Helfertreffen in der SchwäPo

Zahlreiche Helferinnen und Helfer der Aktion "Advent der guten Tat" kamen im Gutenberg-Casino der Schwäbischen Post zu einem gemütlichen Gedankenaustausch zusammen. Der Aalener Kocherladen, die Diakonie in Aalen und Ellwangen und das Rote Kreuz in Bopfingen helfen beim "Advent der guten Tat" mit Rat und Tat teilweise seit Jahren kräftig mit. Im vergangenen weiter
  • 179 Leser
TSUNAMI-HILFE

Hilfsaktion des Kreises beendet

Die gemeinsame Hilfsaktion von Ostalbkreis und den großen Kreisstädten ist beendet. Allein die Stadt Aalen hat zu den regulär vergebenen Entwicklungshilfegeldern von 11 000 Euro die doppelte Summe draufgepackt. OB Ulrich Pfeifle war Mitorganisator für die Hilfsaktion. Mit Spenden der Stadt, der Stadtwerke sowie aus dem Verkauf des Modell-Trucks "Aalen weiter
  • 171 Leser
TSUNAMI-HILFE

Hilfsaktion des Kreises beendet

Die gemeinsame Hilfsaktion von Ostalbkreis und den großen Kreisstädten ist beendet. Allein die Stadt Aalen hat zu den regulär vergebenen Entwicklungshilfegeldern von 11 000 Euro die doppelte Summe draufgepackt. OB Ulrich Pfeifle war Mitorganisator für die Hilfsaktion. Mit Spenden der Stadt, der Stadtwerke sowie aus dem Verkauf des Modell-Trucks "Aalen weiter
  • 158 Leser
BAUSTELLENÜBERSICHT / Elf große Maßnahmen sorgen für Verkehrsbehinderungen

Hochbrücke im September fertig

Elf größere Straßenbaumaßnahmen führen in den kommenden Wochen und Monaten zu Verkehrsbehinderungen in Aalen und den Stadtbezirken. weiter
  • 130 Leser
GUTEN MORGEN

Hochmut im Loch

In diesen sommerlichen Tagen kommen frohe Farben ins Spiel. Das macht Spaß. Man kann auch Träger aus den Ausschnitten leuchten lassen, Säume dürfen lässig herunterhängen und Jeanshosen sollten tüchtig durchlöchert sein. Blusen hängen aus den Jacken, Knöpfe stehen offen - keine Gedanken mehr ans Anziehen. Wenn man da an den alten Sokrates denkt, der weiter
FREIBAD

Im Flutlicht schwimmen

Auf Grund der positiven Wettervorhersagen für heute und morgen bietet das Gmünder Freibad im Schießtal kurzfristig an diesen zwei Abenden das abendliche Flutlichtschwimmen an. weiter
SCHWÄPO-TOUREN / Nightskating in Stuttgarts Straßen und Mountainboarden am Hirtenteich

In Ferien und Urlaub sportlich loslegen

Pünktlich zum Ferienstart bietet die Schwäbische Post zwei Touren an, die Daheimgebliebene animieren sollen, ihre Freizeit sportlich zu genießen. Am Wochenende (30. und 31. Juli) besteht die Möglichkeit zum Mountainboarden und am 4. August fährt ein Bus zum Nightskaten nach Stuttgart. weiter
  • 123 Leser

Industriekaufleute

An der Prüfung für Industriekaufleute nahmen 17 Schüler teil. Als Klassenbeste erhieltNadine Zakowski einen Buchpreis. Weitere Preise gingen an Karin Fuchs, Christian Karger,Karolin Kieninger und Johannes Schneider.Belobigungen konnten von Christine Rollbühler, Bettina Schneider, Johannes Ulmer undJessica Weiß entgegengenommen werden. Das Bild zeigt weiter
  • 342 Leser
HAUPTSCHULE MIT WERKREALSCHULE / Preise und Belobigungen

Ins Leben entlassen

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Aula des Bildungszentrums wurden die Neunt- und Zehntklässler der Hauptschule mit Werkrealschule "ins Leben entlassen". Einen Tag länger auf ihre Zeugnisse warten mussten die Schülerinnen und Schüler der fünften bis achten Klassen. weiter
  • 178 Leser
ACA / "Mit allen Sinnen"

Installationen zu verkaufen

Zwei Wochen noch, bis einschließlich Sonntag, 7. August, kann der Sinnesparcours "Aalen City mit allen Sinnen" in der Innenstadt besucht werden. Die diesjährige Sommeraktion zählt nicht zuletzt wegen der enormen Besucherzahl zu den erfolgreichsten Veranstaltungen des Vereins "Aalen City Aktiv" (ACA). Diese erste Bilanz zog der Verein in einer Pressemitteilung. weiter
  • 149 Leser
LANDESGYMNASIUM FÜR HOCHBEGABTE / Rat beschließt

Internat wird gebaut

Um- und Neubau der einzelnen Bestandteile des Landesgymnasiums für Hochbegabte LGH gehen weiter: Der Gemeinderat hat gestern beschlossen, das zweite den Unipark östlich begrenzende Gebäude zum zweiten Internatsgebäude umzubauen. Außerdem wird ein drittes Internatsgebäude gebaut. weiter

Irish Music Festival

Musik von der grünen Insel auf der Schwaneninsel: Dort steigt ab heute das Irish Music Festival. Los geht's um 21 Uhr mit einer Open Session in der Kulturbar Luna und mit dem Streifen "Lang lebe Ned Divine" im Waiblinger Sommernachtskino. Morgen spielen ab 20 Uhr Tunefish, ab 22 Uhr Providence. Am Samstag gastieren Tune Up (18 Uhr), Paddy Keenan und weiter

Jochen Urban verabschiedet

Mit Studiendirektor Jochen Urban wurde am letzten Schultag ein außergewöhnlich engagierter Pädagoge in den Ruhestand verabschiedet. Seit 38 Jahren hat er am Theodor-Heuss-Gymnasium unterrichtet, als Dienstältester zählte er zum harten Kern des Lehrkörpers und hat viele Schülerjahrgänge maßgebend mitgeprägt. Seit 1975 Studiendirektor und Fachabteilungsleiter weiter
  • 113 Leser
ZFLS / 4. Technik-Preis an Realschulen vergeben

Jugend überzeugt

Als Region der Patente und Talente vermarktet Landrat Klaus Pavel gerne den Ostalbkreis. Dass es um den Tüftlernachwuchs tatsächlich gut bestellt ist, beweist der Technik-Preis der ZFLS. Zum vierten Mal wurde der nun vergeben. weiter

Kaufmännisches Berufskolleg mit Übungsfirma

Dieser Ausbildungsgang kombiniert kaufmännische Grundlagen mit realitätsnaher Praxis. Die 21 Absolventen dieses Vorbereitungsjahres haben somit bessere Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Durch ein zweites Jahr im Berufskolleg kann der Abschluss "Wirtschaftsassistent" und die Fachhochschulreife erworben werden.Im Bild die "Mitarbeiter" der Übungsfirma. weiter
  • 193 Leser

Kfz- Servicetechniker

Geschafft: 13 neue Kfz- Servicetechniker wissen dass ein Automotor der neuen Generation ebensowenig auf elektronische Steuerungstechnik verzichten kann wie auf Kraftstoff. Weit mehr als diese Erkenntnis gewannen sie in dem Lehrgang mit über 300 Stunden, der zu diese Qualifikation führt. weiter
  • 237 Leser
GEMEINDERAT NERESHEIM / Kindergartenbeiträge werden erhöht

Kinder kosten mehr

Die Kindergartenbeiträge werden nach landesweiter Empfehlung des Gemeindetags für die kommenden beiden Jahre stufenweise angehoben. Die Neresheimer Gemeinderäte zeigten sich gespalten, ob anstelle einer Anhebung nicht Kosteneinsparungen besser seien. weiter
  • 230 Leser

Kirchenchor besucht Grab des Heiligen Bonifatius

Am Samstag, 16. Juli startete der katholische Kirchenchor von St. Peter und Paul aus Oberkochen seinen Jahresausflug. Die erste Station wurde in Fulda gemacht. Bei einer Besichtigung des Doms besuchte der Chor auch das Grab des Hl. Bonifatius, und sang zur Ehre des Apostels der Deutschen den Choral "Du bist's, dem Ruhm und Ehre gebühret" von Joseph weiter
  • 190 Leser
SCHULSOZIALARBEIT / Konfliktbewältigung an der Schillerschule in Heubach

Konflikte ohne Niederlagen

Streitigkeiten und Konflikte unter Schülern kommen tagtäglich in der Schule vor. Dies ist solange nicht weiter beunruhigend, wenn sie unter Vermeidung von Gewalt und Aggressionen ausgetragen werden, so Andreas Dionyssiotis, Schulsozialarbeiter an der Schillerschule in Heubach und zuständig für die Streitschlichterausbildung. weiter
GEMEINDERAT ADELMANNSFELDEN / Höhere Gebühren drohen

Kräftiger Anstieg

Gar nicht erfreulich war das Ergebnis der Globalberechnung und die Gebührenkalkulation für Wasser und Abwasser, die gestern Abend dem Gemeinderat Adelmannsfelden vorgestellt wurde. Demnach ist ein kräftiger Gebührenanstieg noch in diesem Jahr zu erwarten. weiter
  • 170 Leser

Kunst im Verkauf

Zwei Wochen noch, bis einschließlich Sonntag, 7. August, kann der Aalener Sinnesparcours "Aalen City mit allen Sinnen" besucht werden. Die diesjährige Sommeraktion zählt nicht zuletzt aufgrund der enormen Besucherzahl zu den erfolgreichsten Veranstaltungen von Aalen City aktiv e.V. Wegen der großen Nachfrage nach den Installationen hat man sich entschlossen, weiter
  • 160 Leser
SPD ORTSVEREIN ABTSGMÜND / Mitgliederversammlung

Kämpferischer Auftakt

Dass sie es bis zur Wahl im September nicht leicht haben werden, ist den Abtsgmünder Genossen klar. Grund, sich zurückzuziehen und dem politischen Gegner das Feld zu überlassen sei das für sie aber nicht - im Gegenteil - teilten sie der Presse nach einer Mitgliederversammlung des Ortsvereins mit. weiter
  • 155 Leser
ESSINGER KINDERFEST / Recycling-Seifenkisten

Kärrele-Rennen neu

Ein Novum beim Kinderfest war das von der Eltern AG veranstaltete "Recycling-Kärrele-Rennen" im Pfählenweg. Hierzu hatten die Schüler, unter Anleitung von Eltern, in der Freizeit kleine Seifenkisten aus Recyclingmaterial gebastelt. weiter
  • 111 Leser
ABTSGMÜNDER SCHÜLER IN NIEDERALFINGEN AKTIV

Lauftag mit Biss

Die Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd veranstaltete in Hüttlingen-Niederalfingen einen Lauftag, der rund 400 Schülern kräftig in die Beine ging. weiter
KULTURSTIFTUNG ABTSGMÜND / Kunstfahrt nach Murnau, in das "Mekka des Expressionismus"

Leben und Arbeiten im Sommerhaus

Die Maler Wassily Kandinsky und Gabriele Münter lebten und arbeiteten ab 1909 in Murnau am Staffelsee, 60 Kilometer von München entfernt. Zur selben Zeit malte Franz Marc ganz in der Nähe, in Kochel am See. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts zogen Murnau und sein reizvolles Umland eine Fülle von Künstlern an. Bei einer Führung durch das Murnauer Schlossmuseum weiter
  • 129 Leser
ZIS-ABSCHLUSS 2004/2005 / Das Projekt besteht seit 20 Jahren - in diesem Jahr besonders gefragt

Lesestoff für 1758 junge Leute

Schulferien sind angesagt - und damit der Abschluss der Projektzeit "Zeitung in der Schule 2004/2005". Für das Verlagshaus Schwäbische Post / Gmünder Tagespost ist damit zudem ein runder Geburtstag verbunden: Denn "ZiS" ist 20 Jahre jung. In diesem Schuljahr war das Projekt besonders begehrt. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / 1. Schützenverein Gmünd 1906 wählt

Markus Nubert Vorsitzender

Neuer Vorsitzender des 1. SV Gmünd 1906 ist Markus Nubert. Bei der Mitgliederversammlung in der vereinseigenen Gaststätte wurde die Vorstandschaft neu gewählt. Dank ging an Dieter Langer für sein Engagement in vielen Jahren Vereinsvorsitz. weiter

Maß für Heizkosten

Mietspiegel sind bekannte Instrumente, um Miethöhen einschätzen zu können - in Stuttgart gibt es nun etwas Vergleichbares für die Heizkosten. Das städtische Amt für Umweltschutz hat den Stuttgarter Heizspiegel, herausgegeben, der Mieterverein war beteiligt. In der Broschüre können Hausbesitzer und Mieter feststellen, ob ihr Haus oder ihre Wohnung, verglichen weiter
  • 104 Leser
FC PFLAUMLOCH / Jubiläumsfeier

Mit Feuereifer

Auf große Resonanz stieß das Sport- und Spielangebot, mit dem der FC Pflaumloch seine Feier zum 60-jährigen Bestehen fortsetzte. weiter
  • 105 Leser
KREISBERUFSCHULZENTRUM ELLWANGEN / Begabte fördern und Schwachen helfen

Mit guter Ausbildung fit für den Beruf

Die Beruflichen Schulen Ellwangen setzen im Schuljahr 2005/2006 neu an mit Begabtenförderung im Technischen Gymnasium und mit Hilfestellungen für Schüler, die ihre spezifische Qualifikation noch nicht erkannt haben. weiter
  • 191 Leser
AUSBILDUNG / Stauferschule Schwäbisch Gmünd fördert mit Projekt Sinus 9 Weiterbildung von Hauptschülern

Mit mehr Wissen bessere Chancen haben

Das Projekt "Sinus 9", mit dem Hauptschüler gefördert werden sollen, ist jetzt an der Stauferschule Schwäbisch Gmünd abgeschlossen worden. Mit "Sinus 9" wird die Ausbildungsfähigkeit in technischen Berufen gestärkt. weiter
PREMIERE / 1. "Spraiti-Fest" in Spraitbach

Mit Olympiade für die ganze Familie

Auf der Wiese am Kirchplatz wird am Freitag, 29. Juli, das 1. "Spraiti-Fest" gefeiert. Dabei wird "Spraiti" vorgestellt - das neuen Maskottchen der Gemeinde Spraitbach. weiter
VOLKSHOCHSCHULE / Etat ausgeglichen

Mit Resonanz zufrieden

"Das Programm hat eine gute Resonanz gefunden und wir können einen ausgeglichenen Haushalt feststellen", erklärte der Leiter der Volkshochschule Oberkochen, Edgar Hausmann, bei der Vorstellung seines Jahresberichts über das Volkshochschuljahr 2004/2005 im Gemeinderat. weiter
GRUND- UND HAUPTSCHULE UNTERKOCHEN / Entlassfeier

Mit Scheich und Schall

Ein anspruchsvolles Programm boten die Neuntklässler der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Unterkochen bei ihrer Entlassfeier. Neben einer kunstvollen Raumgestaltung und musikalischen Umrahmungen konnten die Gäste den Besuch eines arabischen Scheichs miterleben, einer Bauchtänzerin beim Hüftkreisen zuschauen und ungewöhnliche Hutmodelle bewundern. weiter
  • 319 Leser
ADAC / Zusammenarbeit über Ländergrenzen hinweg

Mobiles Studio im Einsatz

Schulterschluss bei der Autobahn-Tank- und Rastanlage Lonetal-West: Die Stauberater des ADAC Württemberg und Südbayern arbeiten künftig enger zusammen. Zudem wird ein mobiles Staustudio zur Information der Medien länderübergreifend im Einsatz sein. weiter
  • 176 Leser
SPORTVEREIN TG HOFEN / Jahresausflug der "Pergolinas" nach Dresden

Moderne Stadt mit altem Flair

Sächsische Spezialitäten, Semperoper und Stadtrundfahrt: Die "Pergolinas" der TG Hofen machten bei ihrem Jahresausflug Dresden unsicher und genossen die Sachsenmetropole mit Lebensart. weiter
  • 119 Leser
LIEDERKRANZ FACHSENFELD / Serenadenkonzert zum 150-jährigen Jubiläum

Musikalische Kostbarkeiten

Es ist der musikalische Höhepunkt des 150-jährigen Vereinsjubiläums: Am Samstag, 30. Juli, gibt der Liederkranz Fachsenfeld sein Serenadenkonzert im Schlosshof in Fachsenfeld. weiter
  • 104 Leser
ALTES WAAGHAUS / Goldburghausener Landwirte krempelten die Ärmel hoch

Muskelkraft statt Geldsegen

Das "Alte Waaghaus" sollte auf Vordermann gebracht werden, doch wegen der prognostizierten Kosten in Höhe von 18 500 Euro blieb der beantragte Zuschuss aus. Das bedeutete keinesfalls das Aus für das Projekt, denn in Eigenregie der Landwirte mit dem Bauhof der Gemeinde Riesbürg ging man es zwar ohne Fördermittel, dafür aber mit viel Muskelkraft an. weiter
  • 170 Leser
GEWALTVORBEUGUNG / Projekt an der Grundschule Waldhausen

Mut zum Nein erlernen

Im Rahmen der Gewaltprävention an der Grundschule Waldhausen haben die beiden vierten Klassen beim Projekt "Mut zur Stärke" mitgemacht. Das Projekt haben der Verein "Frauen helfen Frauen" und die Erziehungsberatungsstelle Schwäbisch Gmünd mit Unterstützung des Ostalbkreises angeboten. weiter
MÖRIKESCHULE

Mädchen bauen echte Roboter

Viel Spaß und ein großes Erfolgserlebnis hatten die Mädchen der Mörikeschule in Heubach beim Projekt "Robota Girl". Mit Spezialbaukästen (Lego-Mindstorms) konnten sie an Hand von Bauplänen selbstständig Roboter bauen und programmieren. weiter

Neresheimer beim Bruchsaler Duathlon

Unter dem Motto "Fit-For-Fire-Fighting" soll dem Thema Fitness bei Feuerwehrleuten ein höherer Stellenwert verleihen werden. Dazu zählte auch der 1. baden-württembergische Feuerwehr-Duathlon in Bruchsal. Bei diesem Wettbewerb mussten ein fünf Kilometer lange Laufstrecke bewältigt werden. Anschließend fuhren die Teilnehmer 20 Kilometer Rad. Insgesamt weiter
  • 196 Leser
FERIENPRORAMM

Neue Broschüre liegt aus

Die Fremdenverkehrsgemeinschaft im Rems-Murr-Kreis informiert über Freizeitangebote in den Sommerferien. Die Infobroschüre "Ferien im Schwäbischen Wald 2005" liegt aus. weiter

Neue Privatschule

Die Unternehmensgruppe Würth startet zu Schuljahresbeginn 2006/2007 eine private Grund-Schule. Unter dem Namen "Freie Schule Anne-Sophie" soll sie ihren Betrieb zunächst in den Räumen der ehemaligen Landwirtschaftsschule Künzelsau aufnehmen. Initiatorin ist Bettina Würth, die der Konzernführung der Würth-Gruppe angehört. weiter
  • 366 Leser

Neue Räume

Unter dem Motto: "Und durch deine Türe lasse ein, wer Menschen sucht", öffnet sich heute die Tür zu den neuen Räumen des katholischen Jugendreferats. Seit Mai ist das Jugendreferat bekanntlich im Erdgeschoss des Franziskaner zu finden. Beginn ist um 15 Uhr mit der Einweihung durch den stellvertretenden Dekan Hans-Peter Bischoff. Im Anschluss daran besteht weiter
  • 103 Leser
JUGENDTREFF / Neues Konzept im Mögglinger "West Side Park"

Nun fünf Tage offen

Das Jugendcafé "JuCa" in der Nähe des Mögglinger Bahnhofes hat seit kurzem ein verändertes Konzept. An fünf Abenden pro Woche können die Jugendlichen dort ihre Freizeit verbringen. weiter
  • 147 Leser
FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Olivier Messiaens "Quartett auf das Ende der Zeit" im Kloster der Franziskanerinnen

Nur der Flügel verweigerte sich dem Tiefgang

Neben "La Nativité du Seigneur" in "Neuf Méditations" von 1935 dürfte das 1940 auf 1941 im Gefangenenlager in Görlitz entstandene "Quatuor pour la fin du Temps" von Olivier Messiaen zu den intellektuell tiefsten, erschütterndsten Werken des in Avignon geborenen und erst 1992 in Paris verstorbenen Komponisten gehören. Und gerade diese Tiefe wurde bei weiter
  • 122 Leser
BESUCH / Der baden-württembergische Ministerpräsident kommt in die Stadt

Oettinger morgen zu Gast in Lorch

Günther Oettinger kommt am morgigen Freitag nach Lorch. Er trägt sich dort in das Goldene Buch der Stadt ein. weiter

Ohne Imker keine Honigbiene

Vor kurzem trafen sich die Härtsfeldimker des BV Neresheim/Härtsfeld zu ihrer monatlichen Lehrveranstaltung am Lehrbienenstand. Heinrich Pfaff referierte über die rückstandsfreie Bekämpfung der Varroamilbe. Die von Asien eingeführte Varroamilbe macht der europäischen Honigbiene schwer zu schaffen. Ohne Gegenmaßnahmen durch Imker sind die Bienenvölker weiter
  • 135 Leser
AUSFLUG / Internationaler Josefsverein bei der Königlich-Bayerischen-Josefs-Partei

Parteitag mit Donnerschüssen

Kürzlich machte sich eine Abordnung des Internationalen Josefsvereins Mögglingen mit dem Zug auf den Weg nach Aichach. Ziel: der Parteitag der Königlich-Bayerischen-Josefs-Partei. weiter
  • 112 Leser
PROJEKT / Verbandshauptschule Mutlangen agiert weltweit

Partnerschaft im Internet

Mit der St. Catherine Highschool in Vallejo, Kalifornien, haben Schülerinnen und Schüler der Verbandshauptschule Mutlangen eine E-Mailpartnerschaft gestartet. Grund: das "Projekt USA", wo Informationen über Land und Leute im bilingualen Unterricht gesammelt werden. weiter

Pläne für Feuerwehr und Bauhof

Der Waldstetter Gemeinderat kommt am heutigen Donnerstag zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammen. Im großen Sitzungssaal des Rathauses geht es unter anderem um den geplanten Neubau des Feuerwehrgerätehauses und des Bauhofs im Gewann Au beim Freibad. Die Vorentwurfsplanung wird vorgestellt und das Gremium soll über die weitere Vorgehensweise weiter
KONFLIKT

Polizei räumt Jugendhaus

Die Polizei hat gestern Vormittag das Gebäude des Jugendhausclubs Degerloch geräumt. Der Einsatz war veranlasst worden, da die jungen Erwachsenen das Haus nicht zum vereinbarten Termin am vergangenen Freitag übergeben hatten. Die Gerichtsvollzieherin hatte daraufhin die Polizei um Vollzugshilfe gebeten. weiter

Preis für "Enno und die Detektive"

Im Umweltwettbewerb "Energie Familie 2005", der von der EnBW ausgschrieben wurde, hat die Umwelt-AG der Galgenbergrealschule in Aalen einen Sonderpreis gewonnen. Die Jury stufte es als besonders originell und creativ ein, wie die "Energiedetektive Sven Düwel und Felix Bauer in den Pausen Energiesünder aufspürten. Im Vorfeld der Preisverleihung wurde weiter
TECHNISCHE SCHULE / Kfz-Berufskollegiaten entlassen

Prüfung bestanden

Alle zwölf Kollegiaten des Kfz-Berufskollegs an der Technischen Schule Aalen haben ihre Abschluss- und Gesellenprüfung bestanden. Der Notenschnitt lag bei stattlichen 2,2. weiter
  • 237 Leser

PTA

In zwei Klassen unterrichtet erhielten 48 Pharmazeutisch Technische Assistentinnen und ein Assistent in einer zweijährigen Vollzeitausbildung eine berufliche Qualifikation.Mit Preisen ausgezeichnet wurden Tina Buser, Katrin Klostermeyer, Katrin Ziegler, Miriam Bohnsack, Ines Dörre, Magdalena Götz, Sabine Hanel, Verena Löblein, Carola Mack und Tatjana weiter
  • 4731 Leser

Rechtsanwaltsfachangestellte

Chefsekretärin, Empfangsdame und "Arbeitspferd" zugleich, so sehen Rechtsanwaltsgehilfinnen oft ihr Tun. 24 Absolventinnen haben ihre, nicht leichte, schulische Prüfung mit gutem Erfolg bestanden, und sich zwischenzeitlich auch in der mündlichen Prüfung der Rechtsanwaltskammer Stuttgart behauptet. Klassenlehrer Josef Hänle übergab Marina Mäding einen weiter
  • 146 Leser
JUGEND FORSCHT

Regionalsieger bei Carl Zeiss

Die 14 Sieger des diesjährigen Regionalwettbewerbs Ostwürttemberg "Jugend forscht", folgten der Einladung von Carl Zeiss SMT - Vorstand Dr. Hermann Gerlinger zu einem Besuch ins Werk für Lithografie-Optik. weiter
  • 181 Leser

Räuber-Endspurt

SCHAUFENSTER
Sommerwetter versprechen die Vorhersagen für den Rest der Woche. Am Theater der Stadt Aalen hofft man entsprechend auf regenfreie Vorstellungen für "Die Räuber". Noch bis Sonntag, 31. Juli, einschließlich ist täglich (außer am Freitag) um 21 Uhr der Schiller-Klassiker in Ralf Siebelts Inszenierung mit Rock-Appeal am Neuen Rathaus zu sehen. An der Theaterkasse weiter
  • 137 Leser

Scheffold-Schüler unterhalten Senioren

"Er war ein völlig einmaliges Gewächs" sagte der Schriftsteller Thomas Mann über Karl Valentin. Stücke dieses unvergessenen Münchner Komikers führten Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a des Scheffold-Gymnasiums in den Altenheimen "Haus Lindenfirst"und Melanchthonhaus auf. Nachdem sie schon eine Weihnachtsfeier gestaltet hatten, machten sie sich nochmals weiter
ABSCHLUSSFEIER / Zwei Preise und elf Belobigungen

Schule ade

Für 34 Schülerinnen und Schüler der Hofherrnschule beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Die beiden 9. Klassen wurden mit einer Abschlussfeier verabschiedet. weiter
  • 321 Leser
HEIMATVEREIN / In Waldstetten wird fleißig am neuen Museum gebaut

Schweiß schweißt zusammen

Der Bauwagen gleich neben dem Rohbau des künftigen Heimatmuseums in Waldstetten ist Baubüro, Diskussionszimmer und Pausenraum in einem. Seit rund sechs Wochen ist es manchem Mitglied des Waldstetter Heimatvereins auch zweites Zuhause. Bis Ende Juli haben die Helfer schon 350 Stunden auf dem Bau geschafft. weiter
SVG FACHSENFELD

Sport und mehr

Unter dem Motto "Sport in der Gemeinschaft" fand am Wochenende der Familientag des SV Germania Fachsenfeld (SVG) im Steinbachstadion statt. Und der Sport war es auch, der im Vordergrund stand. Viele Aktivitäten zum Mitmachen und Zuschauen wurden angeboten: ein Turnier der SVG E-Jugend, eine Fahrradtour, Inline Skating, ein Nordic Walking-Schnupperkurs. weiter
ADELMANNSFELDER SPORTWOCHE / Auch in diesem Jahr wieder ein echter Publikumsmagnet:

Sportspiele und Volksfest

Die Sportwoche in Adelmannsfelden ist seit vielen Jahren ein Publikumsmagnet. Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Gäste den Weg zum Sportgelände gefunden, um die vielen Sportler bei den unterschiedlichsten Wettkämpfen anzufeuern. weiter
  • 131 Leser
HARIOLF KINDERGARTEN / Im nächsten Kindergartenjahr zwei Sprachfördergruppen

Sprache ist grundlegend

Immer mehr Kinder haben im Kindergartenalter Sprachprobleme. Längst sind nicht nur Kinder von Migranten betroffen, sondern auch von Familien, in denen Deutsch als Muttersprache gesprochen wird. Die Katholische Kirchengemeinde bietet in ihren Kindergärten Sprachfördergruppen an. weiter
HARIOLF KINDERGARTEN / Im nächsten Kindergartenjahr zwei Sprachfördergruppen

Sprache ist grundlegend

Immer mehr Kinder haben im Kindergartenalter Sprachprobleme. Längst sind nicht nur Kinder von Migranten betroffen, sondern auch von Familien, in denen Deutsch als Muttersprache gesprochen wird. Die Katholische Kirchengemeinde Ellwangen bietet in ihren Kindergärten Sprachfördergruppen an. weiter

Stadtpokal und Weihe

Vom heutigen Donnerstag, 28 Juli, bis Sonntag, 31. Juli, ist in Ohmenheim der 24. Stadtpokal mit Sportplatzeinweihung. Heute finden folgende Turnierspiele statt: Um 18 Uhr spielt der RVO gegen Neresheim und um 19.05 Uhr stehen sich Kösingen und Elchingen gegenüber. Am Freitag, 29. Juli, steigt um 18 Uhr das Einweihungsspiel VfB Stuttgart Amateure gegen weiter
  • 167 Leser

Stadtwerke verabschieden Bernhard Gruber

Zwei Jahrzehnte lang war Bernhard Gruber Energieberater bei den Gmünder Stadtwerken. Jetzt wurde er in den Ruhestand verabschiedet. Gruber stammt aus Waldstetten und war unter anderem als Konstrukteur bei Schenk-Filterbau beschäftigt. In einer Feierstunde ehrte Stadtwerke-Leiter Hans-Joachim Jacobi außerdem Hannelore Dirschka, die seit 25 Jahren Stadtwerke-Mitarbeiterin weiter
  • 125 Leser
TV BOPFINGEN / Tag der offenen Tür

Stolz auf neues Heim

Sie hatten nicht zuviel versprochen, die Macher des TV Bopfingen. Rund um das neue Vereinsheim und im Jahnstadion herrschte buntes Treiben. weiter
  • 126 Leser
MUSIKVEREIN MUTLANGEN

Straßenfest mit viel Musik

Jede Menge guter Unterhaltung sowie eine reichhaltige Speisekarte gibt es am Wochenende beim Straßenfest des Musikvereins Mutlangen auf dem Schulhof der Grundschule im Ortskern von Mutlangen. weiter
PRÄVENTION / Soziales Kompetenztraining mit der Mobilen Jugendarbeit

Toleranz durch Teamwork

Für Spannung und viele Herausforderungen war für 15 Jugendliche aus der Gmünder Oststadt beim Sozialkompetenztraining im Hochseilgarten im Wental reichlich gesorgt. weiter
  • 101 Leser
BEGEGNUNGSSTÄTTE BÜRGERSPITAL / Leiter Gerhard Forster hat das neue Herbst/Winter Programm vorgestellt

Treffpunkt für Aktivitäten und Bildung

Die Begegnungsstätte Bürgerspital am Spritzenhausplatz versteht sich als ein Treffpunkt für alle Menschen ab 50, die gerne etwas für ihre Bildung, Fitness oder Freizeitgestaltung tun möchten. Das gestern vom Leiter Gerhard Forster vorgestellte Kursprogramm bietet hierfür wieder zahlreiche Möglichkeiten. weiter
  • 141 Leser
VFB ELLENBERG / Sportliches Sommerfest

Viel Action und ein gutes Auge

Das Sommerfest des VfB Ellenberg hat zwei Tage lang viele Akteure und Zuschauer in das Sport- und Freizeitgelände gelockt. Neben Spielmöglichkeiten für die Kinder wurden dabei auch Sportarten wie Boule vorgestellt. weiter
ABSCHIED / Nach über 30 Jahren geht Marktfrau Else Hieber in den Ruhestand - mit rosigen Geschenken für ihre Kunden

Von Beeren, Rüben und eisiger Kälte

"Ich weiß noch, dass es Erdbeeren gab", erinnert sich Else Hieber an ihren ersten Tag auf dem Gmünder Wochenmarkt. Das war vor über 30 Jahren. Gestern sagte sie nun endgültig Adieu zu ihren Kunden auf dem Münsterplatz. Mit Rosen anstatt mit Kraut und Rüben. weiter
HÄRTSFELDSCHULE NERESHEIM / Schülerband sorgt für gute Stimmung bei diversen Neresheimer Veranstaltungen

Von soften Balladen bis Heavy Metal

Was anfangs nach einer spontanen Aktion von Schülern der 10. Klasse aussah, hat sich mittlerweile zu einer festen Größe der Härtsfeldschule entwickelt. Neben zahlreichen Neuerungen kann das bunte Schulleben seit einem Jahr auf eine durchaus erfolgreiche Schülerband verweisen. weiter
  • 199 Leser

Wandertage

Sommerzeit ist Wanderzeit: Am Sonntag, 31. Juli, um 11 Uhr führt eine landschaftlich schöne und geschichtsträchtige Wanderung von Abtsgmünd über Hohenstadt, mit sehenswerter Kirche und Schlossgarten und an der Olgahöhe und Lourdeskapelle vorbei, zurück nach Abtsgmünd. Die Einladung des Schwäbischen Albvereins ist kostenlos und gilt für jeden, ob jung weiter
  • 254 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Experten informieren über die neusten Trends auf dem Kartoffelmarkt

Wertvolle Tipps rund um die Knolle

Selma, Nicola, Melina oder vielleicht doch lieber Laura? Für Kartoffelanbauer ist es nicht immer eine leichte Entscheidung, welche Sorte die geeignetste ist. Bei der Präsentation eines Kartoffel-Schausortiments in Engelhardtweiler bei Ellwangen wurden gestern wertvolle Tipps rund um die Knolle gegeben. weiter
  • 103 Leser
KOENIGSWEGE / Heini Öxle zaubert in Fachsenfeld

Wunder aller Art

Heini Öxle knabberte sich am Dienstagabend in Fachsenfeld lustvoll durch die üblichen Verdächtigen des Kabarettgenres, versprühte seinen zotig angereicherten schwäbischen Charme wie geschüttelten Sekt und wickelte sein Programm in einen Maultaschenteig aus Zauberei. Bon Appetit. weiter
  • 182 Leser

Zeisigweg-Süd wird erschlossen

Das zukünftige Baugebiet Zeisigweg-Süd in Brech wird erschlossen. Die Firma Ebert aus Abtsgmünd erhält als billigster Bieter den Zuschlag, das hat der Alfdorfer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Für 86 000 Euro sorgt die Firma unter anderem für die Bodenverbesserung in diesem Gebiet. kk weiter
  • 296 Leser

ZiS-Beiträge: Weitere folgen

Neben Eva Schönberger mit der Klasse R8a hat auch Marlene Müller mit der Klasse R8b an der Deutschordenschule Lauchheim an ZiS-Beiträgen gearbeitet. Sie werden in den nächsten Tagen in der Redaktion eintreffen - und dann schnell veröffentlicht. cow weiter
  • 3059 Leser
GEMEINDERAT BARTHOLOMÄ

Zuschuss in Aussicht

Der Kunstrasensportplatz in Bartholomä soll möglichst noch in diesem Jahr saniert werden. Dies zumindest wünscht sich der Gemeinderat. Vor dem Hintergrund der angespannten Finanzsituation der Gemeinde wurde über das Thema gestern ausführlich diskutiert. weiter
HAUSHALT

Zuwachs kostet

Straßdorf wächst. Deshalb soll die Stadt im Haushalt 2006 Gelder einplanen, um die nötigen Flächen zu erwerben. Neben dem Grunderwerb hat der Ortschaftsrat Straßdorf weitere Wünsche für den Haushalt 2006. weiter

Zweijährige Fachschule für Altenpflege

In der zweijährigen Fachschule für Altenpflege (Teilzeitform) wurden examinierte Altenpfleger/innen befähigt, Funktionseinheiten in der stationären und ambulanten Altenhilfe, selbständig zu leiten und dabei pflegerischen Arbeitsabläufe zu organisieren, realisieren und zu kontrollieren.Im Rahmen dieser Fachschule war die Qualifikation Praxisanleitung weiter
  • 149 Leser

Zweijährige Wirtschaftsschule

Die Absolventen des Jahrganges 2005 der Wirtschaftschule mit ihren Lehrern Fritz Kuch und Gerold Geiger.Die Wirtschaftschule vermittelt neben einer erweiterten allgemeinen Bildung eine kaufmännische Grundbildung und schließt mit der Fachschulreife ab.Folgende Schüler erhielten eine Auszeichnung:Einen Preis erhielt Siegfried Salcher, Belobigungen Michael weiter
  • 251 Leser

Regionalsport (18)

FUSSBALL / 1. Runde im WFV-Pokal - VfR Aalen siegt

4:0 und weiter

Mühelos übersprang der Fußball-Regionalligist VfR Aalen gestern Abend die erste Hürde beim Auftakt zum WFV-Pokalwettbewerb. Der Landesligist Sportfreunde Isingen war nahezu chancenlos und verlor mit 0:4 Toren. weiter
  • 109 Leser

Alle Teilnehmer bestehen die Prüfung

Erstmals im Ostalbkreis wurde, federführend von Karl-Heinz Borsodi und Achim Aubele (beide TV Heuchlingen), ein Lehrgang für Walking- und Nordic-Walking-Betreuer durchgeführt. Drei Tage lang wurden 15 Teilnehmer, zum Teil aus Rottweil angereist, von Berth Hofschulte theoretisch und praxisnah ausgebildet. Alle bestanden die abschließende Prüfung. Begeistert weiter
  • 239 Leser

Ausrutscher ohne Folgen

Die Knaben 1 des TC Hussenhofen marschierten mit vier klaren Siegen durch die Verbandsrunde, bevor sie am letzten Spieltag in Schlechtbach eine unglückliche Niederlage einstecken mussten. Im Dauernieselregen kämpften die Jungs den ganzen Nachmittag über, wobei sich ein jedes Match denkbar eng gestaltete. Allerdings war der Aufstieg durch diesen Ausrutscher weiter
  • 143 Leser
LEICHTATHLETIK / 20. Steinenberger Waldlauf

Beck auf dem Treppchen

Rainer Beck von der DJK Gmünd lief beim 20. Steinenberger Waldlauf auf der Halbmarathonstrecke in 1:24.07 Stunden auf den dritten Rang. weiter

Entscheidung im letzten Doppel

Denkbar spannend gestaltete sich die Verbandsrunde der Herren 40 des TC Hussenhofen. So standen sich am letzten Spieltag mit Hussenhofen und Mögglingen zwei mögliche Aufsteiger gegenüber, erst das letzte Doppel brachte in dieser dramatischen Begegnung die Entscheidung: Der TCH steigt auf. Das Meisterteam, hintere Reihe von links: Thomas Schleicher, weiter
  • 106 Leser
SCHULFUSSBALL / Uhlandschule im nordwürttembergischen Finale - Vorprogramm zum Regionalligaspiel

Finale vor den Stuttgarter Kickers

Auch die dritte Runde haben die jungen Fußballer der Bettringer Uhlandschule ungeschlagen überstanden und stehen nun im Finale von Nordwürttemberg in Degerloch. weiter

Für Verbandsstaffel qualifiziert

Die Damen 50 des Tennisvereins Mutlangen steigen ungeschlagen von der Staffelliga in die Verbandsstaffel auf. Die Frauen überzeugten mit deutlichen Ergebnissen. Tatkräftig unterstützt wurden sie von ihrer momentan verletzten Mitspielerin Brigitte Peters, die das Team oft begleitete. Das Team von links: Brigitte Kleiner (Mannschaftsführerin), Gerlinde weiter
  • 155 Leser

Klassenerhalt und Aufstieg

Aufgrund des zweiten Platzes der vergangenen Bezirksliga-Saison wurden die Herren 55 des TC Lorch für 2005 in die neue Bezirksoberliga eingestuft. Ziel war der Klassenerhalt, der nach drei Spielen erreicht war. Nun setzten die Lorcher einen drauf: Sie wurden Erster und schafften den Aufstieg in die Verbandsklasse. Das Team spielte mit Helmut Waldenmaier, weiter
  • 113 Leser
LEICHTATHLETIK

Krätschmer: Jugend-DM

Von Freitag bis Sonntag finden die Deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften in Braunschweig statt. Am Start ist auch Raphael Krätschmer. weiter
SCHIESSEN / Gmünder Trap-Schützen erfolgreich

Leistung bestätigt

Die Trap-Schützen des 1. SV Gmünd setzen die Erfolgsserie auf Landesebene fort. Sie wiederholten ihre Leistungen bei der Landesmeisterschaft Trap & Skeet des BDS in Osterburken. weiter
SPORTABZEICHEN / Für Jugendliche kostenlos

Prüfungen in Gschwend

In Gschwend können am Samstag die Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen und die WLV-Mehrkampfnadel abgelegt werden. weiter
SCHULSPORT / Uhlandschule bei Oberschulamtsfinale gut vertreten

Sportprofil zeigt Wirkung

Lange haben sie um ihren Erfolg gekämpft, die Jungen und Mädchen der Bettringer Uhlandschule. Zum Schuljahresende standen die Entscheidungen auf Oberschulamtsebene an: Die Bettringer waren als einzige Schule mit vier Mannschaften dabei. weiter

Stadtverwaltung im Fußball-Fieber

Es scheint fiebrig zuzugehen bei der Gmünder Stadtverwaltung: Oberbürgermeister Wolfgang Leidig (Zweiter v.l.), Bürgermeister Joachim Bläse (l.), die Touristik-Experten Manfred Maile (r.) und Robert Frank präsentierten sich gestern im Fußball-Fieber, als es ums Fußball-WM-Begleitprogramm in Gmünd ging (lesen Sie mehr dazu auf Seite 15). weiter
  • 215 Leser

TFB: Nur ein Jahr in der Kreisklasse 1

Mit einer tollen Bilanz von 45:9 Spielen steigen die Herren 40 der Tennisfreunde Böbingen nach nur einem Jahr in der Kreisklasse 1 in die Bezirksklasse 2 auf. Erst sicherten sich die Männer den Klassenerhalt, dann wurde direkt das Unternehmen Aufstieg angepackt. Mit durchschlagendem Erfolg: In sechs Verbandsspielen wurden die Tennisspieler aus Böbingen weiter

TSB-Herren 60 feiern die Meisterschaft

Mit fünf gewonnenen Begegnungen beendete die Mannschaft der Herren 60 des TSB Schwäbisch Gmünd die Turniersaison und steigt als Meister damit direkt in die Verbandsliga auf. Nun werden die Tennisspieler in der kommenden Saison in einer neuen Liga zeigen können, was sie drauf haben. Die Leistungen der abgelaufenen Runde machen Mut, dass man auch die weiter
  • 112 Leser

TVG: Sprung in die Bezirksoberliga

Die Damen 40 des TV Gmünd haben den Aufstieg in die Bezirksoberliga geschafft. In der Verbandsrunde konnte die Mannschaft alle sieben Spiele klar für sich entscheiden.Somit gelang ein zweites Mal in Folge der Aufstieg. Auf dem Foto die erfolgreiche Mannschaft, von links stehend: Ingrid Breunig, Christa Kircher-Beisswenger, Susanne Barthle, Andrea Straub, weiter
  • 303 Leser

Ungeschlagener Erster

Das Team Herren 40 der Tennisabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd konnte die Meisterschaft in der Kreisklasse 1 feiern. Als ungeschlagener Meister war der Aufstieg in die Bezirksklasse bereits am vorletzten Spieltag beim Spitzenspiel in Durlangen perfekt gemacht worden. Auf dem Bild die Herren 40 des TSB von links nach rechts: Werner Müller, Manfred Junkert, weiter
GOLF / Monatsturnier - Starke Leistung für den Sieg

Wolf: 35 Bruttopunkte

Herausragendes Ergebnis beim Monatsturnier auf dem Haghof waren die 35 Bruttopunkte des Golfers Michael Wolf. Zweiter wurde Max Krämer (33). weiter

Überregional (120)

KRIMINALITÄT

'Dicker Fisch' ging ins Netz

Bei der Einreisekontrolle auf dem Stuttgarter Flughafen ist der Bundespolizei ein 'dicker Fisch' ins Netz gegangen. Beamte verhafteten einen 53 Jahre alten serbisch-montenegrinischen Staatsangehörigen. Er soll Motorenteile an Unternehmer in Serbien und Montenegro vermittelt haben, obwohl er damit gegen das Außenwirtschaftsgesetz verstieß. Seit November weiter
  • 453 Leser
INTERVIEW / Der stellvertretende Unionsfraktionschef Wolfgang Bosbach pocht auf Rechtsstaatlichkeit

'Müssen uns vor einer Gewaltspirale hüten'

In der Diskussion um den Anti-Terror-Kampf werden Forderungen laut, die Sicherheitsbehörden mit mehr Rechten auszustatten. Wolfgang Bosbach, der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag warnt aber davor, rechtsstaatliche Positionen aufzugeben. weiter
  • 459 Leser
PORSCHE / Die vierte Baureihe kommt von 2009 an auf den Markt

'Panamera' als Jobmotor

1000 neue Arbeitsplätze möglich - 1 Milliarde Euro Investition
Die vierte Baureihe von Porsche kommt. Das Sportcoupé 'Panamera' soll 2009 auf die Straßen rollen. Vorgesehen ist die Endmontage im Werk Leipzig. Dort sowie in Zuffenhausen und Weissach könnte das neue Fahrzeug insgesamt für 1000 neue Arbeitsplätze sorgen. weiter
  • 659 Leser
GESELLSCHAFT / Schnarchmuseum zeigt Nasenspangen und Ohrkerzen als Hilfsmittel

'Säger' mussten auf einer Kanonenkugel schlafen

Die Hälfte der Deutschen schnarcht. Schnarchen ist ein Dauerthema. Der eine merkt es meistens nicht, der andere hat darunter zu leiden. Wer sich unterhaltsam über das Schnarchen informieren will, kann das im Schnarchmuseum im niedersächsischen Alfeld. weiter
  • 483 Leser
ALBUM

16 Stones-Songs

Das am 5. September erscheinende neue Album der Rolling Stones wird den Titel 'A Bigger Bang' tragen und 16 Songs präsentieren. Dies verrieten die Rolling Stones in New York. Damit ist 'A Bigger Bang' seit dem Album 'Exile On Main Street' von 1972 die längste Platte der Rolling Stones und das erste Studio-Album seit 'Bridges To Babylon' 1997. ddp weiter
  • 510 Leser
NEUSCHWANSTEIN / Finanzminister Kurt Faltlhauser begrüßt den Jubiläumsgast Irene Bauer aus Braunau am Inn

50 Millionen Besucher in König Ludwigs Märchenschloss

Die 29-jährige Österreicherin Irene Bauer aus Braunau am Inn ist gestern vom bayerischen Finanzminister Kurt Faltlhauser (CSU) als 50-millionste Besucherin des 'Märchenschlosses' Neuschwanstein begrüßt worden. Faltlhauser überreichte dem Jubiläumsgast als Geschenk eine Jahreskarte der bayerischen Schlösserverwaltung, einen Gutschein zum Besuch des Ludwig-Musicals weiter
  • 526 Leser
FLÜCHTLINGE

Abschiebung trotz Taufe

Der Übertritt zum christlichen Glauben schützt nicht vor der Abschiebung. Das hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim entschieden. Im vorliegenden Fall hatte ein iranischer Staatsbürger im Jahr 2001 einen Asylantrag mit der Begründung gestellt, er werde als Sympathisant der Volksmudschaheddin politisch verfolgt. Das wurde von den weiter
  • 401 Leser

Airport im Aufwind

Der Franz-Josef-Strauss-Flughafen im Erdinger Moss wird bisweilen scherzhaft als 'nördlichster Airport Italiens' bezeichnet. Sein Einzugsgebiet reicht von Nürnberg bis Südtirol. Die Passagierzahlen sind seit der Eröffnung am 17. Mai 1992 stetig gestiegen, von einem kleinen Knick nach den Terroranschlägen in den USA 2001 abgesehen. Im vergangenen Jahr weiter
  • 327 Leser
IRAK

Al-Kaida gesteht Mord

Die Terrorgruppe von Abu Mussab Al-Sarkawi, die sich zum Al-Kaida-Netzwerk bekennt, hat offenbar zwei entführte algerische Diplomaten getötet. In einer im Internet verbreiteten Erklärung hieß es: 'Der Leiter der algerischen Vertretung, Ali Belaroussi, und der Diplomat Azzedine Belkadi, deren Regierung im Widerspruch zu Gottes Willen regiert, wurden weiter
  • 425 Leser
MEDIEN

Alles von Asterix

Mit dem listigen Gallier Asterix setzen 'Bild' und 'Weltbild' ab 1. August ihre Zusammenarbeit fort. Nach einer Spezialauswahl von Roman-Bestsellern folgt nun die 'Bild-Comic-Bibliothek'. Jeden Montag ist ein Exemplar der aus zwölf Bänden bestehenden Reihe weltbekannter Comic-Klassiker zum Preis von 4,99 Euro im Handel erhältlich. KNA weiter
  • 1074 Leser
POSTBANK

Auf der Gewinnerstraße

Die Postbank profitiert trotz historisch niedriger Zinsen von deutlichen Verbesserungen im Kreditgeschäft. Gut ein Jahr nach dem Börsengang hat die Post-Tochter im ersten Halbjahr 2005 einen Gewinnsprung von rund 17 Prozent erzielt. Wie das Unternehmen mitteilte, stieg das Ergebnis vor Steuern von 289 Mio. EUR auf 338 Mio. EUR, der Konzerngewinn von weiter
  • 659 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·UI-Cup, Halbfinal-Hinspiele VfL Wolfsburg - RC Lens 0:0 Zuschauer: 10 511. Sigma Olmütz - Hamburger SV 0:1 (0:0) Tor: 0:1 van der Vaart (49.). - Z.: 11 435. ·Ligapokal, Halbfinale Schalke 04 - Werder Bremen2:1 (1:0) Tore: 1:0 Bajramovic (34.), 2:0 Sand (71.), 2:1 Valdez (90.). - Zuschauer: 56 781. ·Testspiele TuS Koblenz - 1. FC Kaiserslautern0:0 weiter
  • 492 Leser

Ausstellung

Erstmals Gesamtschau Drei Monate nach seinem Tod wird der Stuttgarter Künstler Otto-Herbert Hajek erstmals mit einer großen Schau seiner druckgrafischen Werke gewürdigt. Die im Februar gegründete Otto Herbert Hajek Kunststiftung der Sparda Bank zeigt in der Filiale am Stuttgarter Hauptbahnhof Arbeiten aus den Jahren 1949 bis 1975. Innerhalb des künstlerischen weiter
  • 419 Leser
ORGANSPENDE

Ausweis für Urlauber

Wer im Ausland stirbt, kann nun mit einem neunsprachigen Beiblatt zum Organspendeausweis sicher gehen, dass sein Wille zur Organspende beachtet wird. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat das Beiblatt ins Internet gestellt. dpa INFO www.bzga.de weiter
  • 521 Leser
FINANZGERICHT

Banken müssen Auskunft geben

Banken müssen Finanzfahndern bei Verdacht auf Steuerhinterziehung im größeren Stil Auskunft über die Besitzer von Aktienpaketen geben. Das hat das Finanzgericht Baden-Württemberg in Karlsruhe entschieden. Derartige Auskunftsersuchen seien keine - wie von der klagenden Bank behauptet - unzulässigen Ermittlungen 'ins Blaue hinein', hieß es in der Begründung. weiter
  • 638 Leser

Beschirmter Minister

Landwirtschaftsminister Josef Miller mit der Blumenkönigin Andrea aus Memmingen auf der Bundesgartenschau in München unter einem von bayerischen Floristen geschmückten Schirm. Der Fachverband deutscher Floristen, Landesverband Bayern, hatte acht Produktköniginnen eingeladen, um an ihnen gestalterische Möglichkeiten der Floristik zu demonstrieren. weiter
  • 474 Leser
100-TAGE-BILANZ / Oettinger zufrieden

Betreuung ist Herkulesaufgabe

Etatkonsolidierung hat Priorität
Ministerpräsident Günther Oettinger ist mit seiner 100-Tage-Bilanz zufrieden. Kinder und Familien sieht er neben der Etatsanierung im Mittelpunkt seiner Politik. weiter
  • 510 Leser
UNFALL / Feuchtfröhliche Ausfahrt auf dem Bodensee

Betrunken am Ruder: Boot rast gegen Warnbake

Feucht, aber alles andere als fröhlich ist eine nächtliche Bootspartie auf dem Bodensee vor Konstanz verlaufen. Ein kleines Rennboot, das üblicherweise zum Ziehen von Wasserskiläufern benutzt wird, ist gestern gegen 1.20 Uhr gegen eine Warnbake gerast und untergegangen. An Bord befanden sich zwei Männer im Alter von 39 und 40 Jahren, die alkoholisiert weiter
  • 420 Leser

Biodiesel bevorzugt

Die hohen Spritpreise lassen immer mehr Verbraucher zum günstigeren, nicht besteuerten Biodiesel greifen. Mit 476 Mio. Litern sind bereits im vergangenen Jahr 32 Prozent mehr als 2003 verkauft worden. Der Biodiesel ist er derzeit um zehn Cent billiger als normaler Diesel. Der Marktanteil liegt bei vier Prozent. dpa weiter
  • 684 Leser
BETRUNKENE

Boot rast gegen Warnbake

Feucht, aber alles andere als fröhlich ist eine nächtliche Bootspartie auf dem Bodensee vor Konstanz verlaufen. Ein kleines Rennboot, üblicherweise zum Ziehen von Wasserskiläufern benutzt, ist gestern gegen 1.20 Uhr gegen eine Warnbake gerast und gesunken. An Bord befanden sich zwei Männer im Alter von 39 und 40 Jahren, die alkoholisiert waren und über weiter
  • 464 Leser
SKATER

Bremsen klappt nicht

Nur jeder vierte Inline-Skater kann richtig bremsen. Das vermuten Mediziner, die mit den Unfall-Folgen der Freizeitsportler konfrontiert sind, wie das Magazin 'Apotheken-Umschau' berichtet. Den Großteil der Verletzungen machen demnach Knochenbrüche, Verstauchungen und Prellungen aus, gefolgt von Knie-, Unterschenkel- und Sprunggelenksbrüchen. AP weiter
  • 507 Leser
PROZESS / Ex-Freundin und deren Sohn mit Hammer verletzt

Brutaler Lehrer muss ins Gefängnis

Vier Jahre Haft für einen rabiaten Lehrer: Der 36-Jähriger hatte seine Ex-Freundin und deren Sohn mit einem Hammer weiter
  • 374 Leser
SCHWIMMEN / Zweite Silbermedaille bei der WM in Montreal

Buschschulte glänzt auf ihrer Paradestrecke

Nach ihrem zweiten Silberstreich bei der Schwimm- WM kletterte Antje Buschschulte aus dem Wasser und baute sich in Siegerpose vor den Zuschauern auf. Trotz deutlich reduziertem Trainingsaufwand hat sie über 100 m Rücken wieder einmal eine Medaille geholt. weiter
  • 427 Leser
ÜBERFALL

Busfahrer ausgeraubt

Bei einem bewaffneten Raubüberfall in Augsburg hat ein unbekannter Räuber in der Nacht zum Mittwoch etwa 1000 Euro erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, bedrohte der Täter den Fahrer eines städtischen Omnibusses auf der Bundesstraße 17 mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Der Täter konnte mit der Beute unerkannt fliehen. lby weiter
  • 479 Leser

Das Stichwort: Abhören am Telefon

Telefonüberwachung hat in Deutschland drastisch zugenommen. Bundesweit ist sie in der Strafprozessordnung geregelt. Die Überwachung und Aufzeichnung der Telekommunikation darf demnach nur bei Verdacht auf eine Straftat angeordnet werden. Auch strafbare Versuche oder Vorbereitungen einer Straftat berechtigen dazu. Die Anordnung - durch einen Richter, weiter
  • 481 Leser
LANDTAG / Alle Fraktionen sagen Ja zur Spitzenförderung

Das Wie ist umstritten

Alle Fraktionen im Landtag wollen die Spitzenwissenschaft stärker unterstützen. Kritik gab es an der langen Verhandlungsdauer zwischen Bund und Ländern. weiter
  • 405 Leser
LIGAPOKAL / Vom Final-Einzug wollen sich die Stuttgarter nicht blenden lassen

Der Bayern-Tempel als Erlebniswelt

Vor Saisonstart muss der VfB erst das Team komplettieren: Gronkjaer soll kommen
Der VfB hat das Ligapokal-Finale erreicht. Vom 2:1 gegen die Bayern, die mit ihren Gedanken vielleicht schon in Japan waren, will man sich nicht blenden lassen. Schließlich haben die Stuttgarter noch nicht einmal ihr Team für die Bundesliga komplett. Aber sie sind auf gutem Weg. weiter
  • 423 Leser
GETRÄNKEINDUSTRIE / Der Durst auf Mineralwasser ist ungebrochen

Der Preisverfall macht den Produzenten zu schaffen

Die Deutschen stillen ihren Durst gern mit Mineralwasser. Dabei gibt es allerdings Verschiebungen: Der klassische Sprudel mit Kohlensäure ist weniger gefragt, dafür nimmt nichtsprudelndes Mineralwasser in der Gunst zu. Die Branche kündigt Preiserhöhungen an. weiter
  • 819 Leser
FESTSPIELE / Franz Schrekers Oper 'Die Gezeichneten' in der Salzburger Felsenreitschule

Die blutigen Tränen der Frau aus Stein

Kent Nagano dirigiert klangsinnlich, leicht und schwebend
Sündhaft schön hört sich das Paradies an - Franz Schreker malte es sich und den Zuhörern in seiner 1918 uraufgeführten Oper 'Die Gezeichneten' aus. Herrlich musizierte das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin unter Kent Nagano in der Salzburger Felsenreitschule. weiter
  • 471 Leser
BESTATTUNG / Friedwald in Schwaigern eröffnet

Die letzte Ruhe unter Buchen

Auswahl zwischen 40 000 Bäumen für die alternative Form der Beerdigung
Im ersten Friedwald Baden-Württembergs wird morgen die erste Urne bestattet. Bei Schwaigern hat Graf Neipperg 46 von insgesamt 900 Hektar seines Forstes für die alternative Form der Beerdigung reserviert. Das Interesse an der letzten Ruhe unter einem Baum ist groß. weiter
  • 1
  • 752 Leser
ARBEITNEHMER / Die mächtigen Fernfahrer und Dienstleister treten aus der Dachorganisation aus

Die US-Gewerkschaften stecken in tiefer Krise

Die 'Teamsters' sind die berühmte US-Fernfahrergewerkschaft. Sie treten jetzt zusammen mit den Dienstleistern aus der Dachorganisation aus und stürzen die Arbeitnehmer-Bewegung in eine akute Krise. Ihr droht ein weiterer und ganz massiver Bedeutungsverlust. weiter
  • 600 Leser
KIRCHE

Die vielen Heimaten des Papstes

Mehrere bayerische Gemeinden beanspruchen, die Heimat von Papst Benedikt XVI. zu sein. Joseph Ratzinger selbst bekennt eine besondere Nähe zu Regensburg. weiter
  • 351 Leser
FESTSPIELE / Keith Warners Bayreuther 'Lohengrin' unter Peter Schneider

Dunkles Märchen in fahlem Mondlicht

Wie ein finsteres Fantasy-Epos: Keith Warners albtraumhafter 'Lohengrin' wird immer besser - vollends mit Bayreuth-Routinier Peter Schneider am Pult. weiter
  • 457 Leser
TIERE / Vogel hatte Pastorin beschimpft

Einzelhaft für frechen Papagei

Ein britischer Papagei wird weggesperrt, weil er eine Pastorin beschimpft hat. Ara Barney (5) aus einem Tierheim in Warwickshire erblickte das Pfarrersgewand der anglikanischen Geistlichen und erklärte ihr fröhlich: 'Verpiss dich!' Dem Bürgermeister, der dem Tierheim zusammen mit der Pastorin und anderen Würdenträgern einen Besuch abstattete, sagte weiter
  • 446 Leser
EADS

Ergebnis klettert kräftig

Der Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern EADS sieht sich voll auf Kurs für die Ziele im Gesamtjahr. Allerdings werde sich das Ertrags-Wachstum wegen der ungünstigeren Währungsabsicherung nicht fortsetzen, sagte ein Unternehmenssprecher. Im ersten Halbjahr stieg der Umsatz um 10 Prozent auf 16 Mrd. EUR, das Ergebnis kletterte um 57 Prozent auf 1,54 weiter
  • 659 Leser
FUSSBALL / U-19-Junioren verlieren EM-Halbfinale

Erhobenen Hauptes auf Heimweg

Das Finale verpasst, den deutschen Fußball aber glänzend repräsentiert: Die U-19-Junioren konnten nach der bitteren 2:3 (1:1)-Pleite im Halbfinale der Europameisterschaft gegen Frankreich erhobenen Hauptes ihre Heimreise antreten. 'Wir haben alles gegeben und können uns trotz der Niederlage gegen die starken Franzosen alle in die Augen schauen. Wir weiter
  • 438 Leser
FEINSTAUB / Verwaltungsgericht weist Klagen ab

Erneut gescheitert

Ein Münchner ist erneut mit Klagen wegen der Feinstaubbelastung gescheitert. Das Verwaltungsgericht verneinte Ansprüche auf 'verkehrsbehördliche Maßnahmen'. weiter
  • 417 Leser
HYPOVEREINSBANK / Überschussziel für dieses Jahr bekräftigt

Ertrag geht im zweiten Quartal zurück

Vor der geplanten Fusion mit der italienischen Unicredit hat die Hypovereinsbank einen Gewinnrückgang hinnehmen müssen, ihr Ziel von 1 Mrd. EUR Überschuss in diesem Jahr aber bekräftigt. Der schwache Kapitalmarkt ließ den Gewinn im zweiten Quartal wie erwartet um ein Drittel auf 230 Mio. EUR sinken. Angesichts eines Halbjahresgewinns von 566 Mio. EUR weiter
  • 564 Leser
TOTSCHLAG

Ex-Stadtrat angeklagt

Das Landgericht Heilbronn hat gegen einen 50-Jährigen, der zehn Jahre lang dem Heilbronner Gemeinderat angehörte, das Verfahren wegen Totschlags eröffnet. Der Kaufmann, der für die 'Republikaner' im Gemeinderat war, wird beschuldigt, im Februar seine 48 Jahre alte Frau nach einem Streit erwürgt zu haben. Der Tatverdächtige, wegen Betrugs vorbestraft, weiter
  • 370 Leser
ZUGUNGLÜCK

Express rast in Sattelschlepper

Bei einem Zugunglück im Saarland sind 31 Menschen verletzt worden, drei schwer. Nach Angaben der Polizei raste am gestrigen Nachmittag ein Regionalexpress an einem beschrankten Bahnübergang bei Blieskastel in einen Sattelschlepper. Durch die Wucht wurden Zugmaschine und Auflader durchtrennt. Der Zugführer konnte sich in letzter Sekunde in den hinteren weiter
  • 354 Leser

Finaler Rettungsschuss in zwölf Bundesländern verankert

Ob tödliche Schüsse auf einen Verdächtigen wie in London auch nach deutschem Recht möglich wären, beurteilen Experten unterschiedlich. Nach Auffassung des bayerischen Innenministers Günther Beckstein (CSU) wäre ein solches Vorgehen nicht möglich. Der Berliner Verwaltungsrechtler Ulrich Battis dagegen sagt: 'Keine Frage, auch bei uns könnte grundsätzlich weiter
  • 501 Leser
EHEGEWALT

Frau zu Tode geprügelt

Ein Mann in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) hat seine Zweitfrau zu Tode geprügelt, weil sie ohne seine Erlaubnis aus dem Fenster geschaut hatte. Die erste Frau des Mannes, die selbst oft geschlagen wurde, versuchte vergeblich, den Tobsüchtigen zu stoppen. Der syrische Friseur (30) sagte nach seiner Festnahme, er habe seine 20-jährige Frau nicht weiter
  • 347 Leser
LUFTFAHRT

Geisterflieger auf Rollbahn

Aufregung in Akaba: Ein leeres Flugzeug hat sich auf dem jordanischen Flughafen Akaba selbstständig gemacht und ist übers Rollfeld gefahren. Den Behörden zufolge bewegte sich die russische Antonow 12 erst über das Rollfeld und kam dann von der Bahn ab. Zu den möglichen Ursachen der Geisterfahrt hieß es, einer der vorderen Reifen sei vermutlich defekt weiter
  • 468 Leser
AUSSTELLUNG / Spiridon in Tübingen

Gesicht im Rückspiegel

Spiridon liebte Experimente. Seine Werke stammen aber nicht aus exakt temperierten Labors. Sie haben geheimnisvolle Ecken - wie Kreationen aus einer Alchemistenküche. weiter
  • 463 Leser
HANDYS

Gespräche stören

Jeder zweite Deutsche fühlt sich durch Handy-Gespräche seiner Mitbürger gestört. Das hat eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Hamburger Magazins 'Stern' ergeben. 15 Prozent fühlen sich demnach 'stark', 38 Prozent 'etwas' belästigt; 47 Prozent stören die Handy-Gespräche gar nicht. Befragt wurden 1005 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger. dpa weiter
  • 460 Leser
JUSTIZ

Gnadenfrist für Karsten Speck

Schauspieler Karsten Speck (45) hofft weiter, dass er seine Haftstrafe nicht schon in den nächsten Tagen antreten muss. Sein Anwalt kündigte an, beim Landgericht Dortmund Beschwerde gegen die Entscheidung der Staatsanwaltschaft einzulegen. Diese hatte einen Antrag auf einen Haftaufschub von etwa acht Wochen abgelehnt. Grund: angeforderte Unterlagen weiter
  • 475 Leser
GENMAIS

Grüne: Anbau geschrumpft

Der Anbau von Gen-Mais in Bayern ist nach Angaben der Grünen massiv zurückgegangen. Im Vergleich zum Erprobungsanbau 2004, als bayernweit noch auf gut 20 Hektar Gen-Mais angebaut worden war, sei die Fläche jetzt auf ein gutes Drittel geschrumpft, rechneten die Grünen-Abgeordneten Ruth Paulig und Adi Sprinkart in München vor. Einzig das bayerische Agrarministerium weiter
  • 432 Leser
PROMINENTE / Zweite Frau des Schönheitschirurgen vor Gericht

Gsell-Witwe muss Gsell-Witwe Unterhalt zahlen

Tatjana Gsell hat es mal wieder in die Schlagzeilen geschafft. Diesmal aber wohl nicht ganz freiwillig: Sie muss nach einem Unterhaltsprozess zahlen. weiter
  • 673 Leser
RODELN / Verschleißerscheinungen an der Halswirbelsäule

Hackl muss unters Messer

Gut ein halbes Jahr vor seinem letzten Auftritt bei Olympischen Winterspielen muss sich Rennrodler Georg Hackl einer Operation unterziehen. Der 38-Jährige leide an Verschleißerscheinungen an der Halswirbelsäule und werde sich deshalb bereits heute in einer Münchner Klinik operieren lassen, teilte sein Management mit. Der Start des dreimaligen Olympiasiegers weiter
  • 436 Leser
MontbLANc-Tunnel

Haftstrafe für Sicherheitschef

Gut sechs Jahre nach der Feuerkatastrophe im Montblanc-Tunnel mit 39 Toten muss der Sicherheitschef der Tunnelgesellschaft Gérard Roncoli (62) für sechs Monate ins Gefängnis. Das Gericht in Bonneville verurteilte ihn zu 30 Monaten Haft, 24 davon auf Bewährung. Der Präsident der französischen Tunnelgesellschaft ATMB, Rémy Chardon (57) erhielt zwei Jahre weiter
  • 395 Leser
MESSEABWANDERUNG / Untersuchungsausschuss eingesetzt

Heftige Debatten im Landtag

Über den 'Sinsheimer Messeraub' wurde gestern heftig debattiert. Die Opposition wirft der Regierung unsauberes Gebaren vor, diese weist das energisch zurück. weiter
  • 395 Leser
WETTER / Behörden appellieren an Bevölkerung, ihre Häuser nicht zu verlassen

Heftiger Monsunregen: Bombay versinkt im Chaos

Der schwerste Monsunregen, der jemals in Indien registriert worden ist, hat die Finanzmetropole Bombay ins Chaos gestürzt. Mindestens 78 Menschen sind bereits ums Leben gekommen, 130 Einwohner gelten nach Erdrutschen als vermisst. In den Außenbezirken der gegenwärtig größten Stadt der Welt (mehr als 12 Millionen Einwohner) fielen an einem Tag 94,4 Zentimeter weiter
  • 414 Leser
TIPP DES TAGES / Bei Preisgestaltung gelten Regeln

Heizkosten nicht immer korrekt

Ein kritischer Blick auf die Heizkostenrechnung ist anzuraten. Dies empfiehlt die Quelle-Bausparkasse. Auch die Energieversorgungsunternehmen müssen sich bei ihrer Preisgestaltung an Regeln halten. Laut eines Urteils des Landgerichts Potsdam sind überhöhte Grundpreise für Fernwärme unzulässig (AZ: 11 S 233/02). In dem Fall hatte ein Wärmelieferant von weiter
  • 660 Leser
VERKEHR

Heiße Tage im Stau

Wer in den kommenden Tagen mit dem Auto in die Ferien will, braucht viel Geduld: Zum Start der Sommerferien in Baden-Württemberg und Bayern erwartet der ADAC das heißeste Stau-Wochenende der Saison, teilte der Autoclub gestern mit. Brennpunkte seien die Autobahn 8 zwischen Stuttgart und München, insbesondere im Großraum Stuttgart, und die Autobahn 7 weiter
  • 471 Leser
FUSSBALL / Qualifikationsspiele für Champions League

Historisches Duell auf Zypern

Titelverteidiger FC Liverpool marschiert unbeirrt in Richtung Fußball-Champions-League. Der englische Rekordmeister gewann das Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde beim litauischen Vertreter FBK Kaunas trotz eines frühen Rückstands mit 3:1 (2:1). Dabei erzielte 'Reds'-Kapitän Steven Gerrard bereits sein sechstes Tor im dritten Qualispiel. Der Mittelfeldspieler weiter
  • 420 Leser
VERFASSUNGSGERICHT / Richter lassen das Fernmeldegeheimnis wieder aufleben

Hohe Hürden für vorbeugende Maßnahmen

Das Bundesverfassungsgericht stellt sich dem anhaltenden Trend zur vorbeugenden Verbrechensbekämpfung in den Weg. Es verlangt dafür zumindest strenge Auflagen. weiter
  • 418 Leser
LÄNDERVERGLEICH / Bertelsmann-Standortanalyse und die SPD bemängeln die Bildungspolitik

Im Schlendrian ist Bayern ganz gut

Bayern liegt im Vergleich der Bundesländer vorn, doch bei der Bildung besteht Nachholbedarf. Zu diesem Ergebnis kommt die Bertelsmann-Standortanalyse. weiter
  • 416 Leser
GESUNDHEIT / Ausgaben für Arzneimittel um 20 Prozent gestiegen

Kassen und Ärzte uneins über Kostendämpfung

Ärzte und Krankenkassen sind mit dem Versuch gescheitert, die ausufernden Arzneimittelausgaben in den Griff zu bekommen. Bei einem Spitzengespräch konnten sie sich gestern nicht auf Sparmaßnahmen verständigen, sondern wiesen einander die Schuld zu. Gesundheitsministerin Ulla Schmidt sprach wie die Kassen von einer 'Bankrotterklärung' der Ärzte und stellte weiter
  • 409 Leser
RETTUNGSDIENST / Bergwacht wird selbst zum Notfall

Kein Geld für neue Schneemobile

Die Bergwacht Schwarzwald klagt über große Probleme mit alten Einsatzfahrzeugen und angejahrtem Rettungsgerät. Stark steigende Einsatzzahlen und wachsende Anforderungen machten enorme Investitionen nötig. Allerdings fehlt das Geld für neue Einsatzfahrzeuge. weiter
  • 393 Leser
WELTALL / Erst am sechsten Flugtag der 'Discovery' liegen alle Daten vor

Keine unmittelbare Gefahr für die Crew

Roboterarm auf der Suche nach Schadstellen - Notfalls könnte die Besatzung Zuflucht auf der ISS finden
Nach mehreren Zwischenfällen nach dem Start am Dienstag in Cape Canaveral sucht die Besatzung der Raumfähre 'Discovery' nach möglichen Beschädigungen des Hitzeschildes. Für die siebenköpfige Crew besteht laut Nasa-Flugdirektor Paul Hill 'keine unmittelbare Gefahr'. weiter
  • 481 Leser
PORSCHE

KOMMENTAR: Ein Gütesiegel

Gute Unternehmer zeichnen sich dadurch aus, dass sie etwas unternehmen. Porsche-Chef Wendelin Wiedeking ist sozusagen der Prototyp des Unternehmers - beileibe nicht immer wohl gelitten bei der Konkurrenz und im Arbeitgeber-Lager, weil er sagt, was er denkt, aber manche nicht hören wollen, was er meint. Porsche wagt, nach Boxster und Cayenne, einen vierten weiter
  • 643 Leser

KOMMENTAR: Nervosität steigt

Auch wenn der Jubel in Cape Canaveral nach dem Bilderbuchstart der 'Discovery' riesig war. Die erste Begeisterung ist inzwischen deutlich abgekühlt. Selbst auf den Fernsehbildern war zu erkennen, wie ein Teil des gewaltigen Shuttle-Außentanks Minuten nach dem Start an der Küste Floridas absplitterte. Die Nasa übte sich sofort in Schadensbegrenzung. weiter
  • 385 Leser
BÜRGERENTSCHEIDE

KOMMENTAR: Wenig gewonnen

Kleine Korrekturen, große Wirkung? Wohl kaum. Um Bürgerentscheide in den baden-württembergischen Städten und Gemeinden leichter zu machen, hat der Landtag die Hürden gesenkt. Die wichtigste Änderung: Damit die kommunale Volksabstimmung gilt, müssen in Zukunft nur noch 25 Prozent aller Wahlberechtigten hinter Gegnern oder Befürwortern stehen, nicht mehr weiter
  • 418 Leser
ABHÖREN

KOMMENTAR: Überfälliger Rüffel

Diese Niederlage war abzusehen. Vorbei sind die Zeiten, da die unionsgeführten Bundesländer dem Bund zeigen wollten, was eine Harke im Umgang mit der Kriminalität ist. Schon vor einem Jahr hat der I. Senat des Bundesverfassungsgerichts dem Zoll verwehrt, vermeintliche Straftäter vorbeugend am Telefon abzuhören. Jetzt hat Karlsruhe auch das niedersächsische weiter
  • 399 Leser
EURO

Kurs steigt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Kurs auf 1,1990 (Vortag: 1,1987) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8340 (0,8342) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6903 (0,68955) britische Pfund, 134,92 (134,56) japanische Yen und 1,5618 (1,5603) Schweizer Franken fest. weiter
  • 595 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Streitbare Frauen Mit harten Bandagen haben gestern in Rheinfelden (Kreis Lörrach) zwei Autofahrerinnen um einen freien Parkplatz gekämpft. Eine Polizeistreife musste die streitbaren Damen trennen. Eine von ihnen wurde leicht verletzt. Ursache des Zwistes war eine Mutter, die mit ihrem Kind einen freien Parkplatz bis zum Eintreffen ihres Mannes freihalten weiter
  • 332 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Verbraucher verstimmt Die Debatte um eine Erhöhung der Mehrwertsteuer belastet die Stimmung der Verbraucher in Deutschland. Der Konsumklimaindex der Marktforschungsgesellschaft GfK setzte trotz positiver Signale aus der Wirtschaft auch im Juli seine Talfahrt zum vierten Mal in Folge fort und sank von 3,4 auf 2,9 Punkte. DBA erfolgreich mit Verkauf Die weiter
  • 626 Leser
BÜRGERENTSCHEID

Land senkt Hürden

Bürgerbegehren und Bürgerentscheide sind in den Gemeinden von Baden-Württemberg in Zukunft leichter möglich. Für das Einreichen eines Bürgerbegehrens gilt künftig eine Frist von sechs statt bisher vier Wochen. Das Quorum für Bürgerentscheide wird von 30 auf 25 Prozent gesenkt. Ein entsprechender Gesetzentwurf der CDU/FDP-Landesregierung wurde gestern weiter
  • 404 Leser
KINDERSCHÄNDER

Lange Haftstrafen

Im größten Kinderschänderprozess der Justizgeschichte sind gestern langjährige Haftstrafen gegen die Hauptangeklagten verhängt worden. Wegen Vergewaltigung seiner drei Enkelkinder verurteilte ein Gericht in der französischen Stadt Angers den Angeklagten Philippe V. zu 28 Jahren Freiheitsstrafe, sein Sohn Franck kommt für 18 Jahre ins Gefängnis. Insgesamt weiter
  • 404 Leser
TERROR

LEITARTIKEL: Die Marke Al-Kaida

Nicht alles, was aus US-Geheimdienstkreisen an die Öffentlichkeit dringt, muss ernst genommen werden. Doch ein Zitat, das James Pavitt, Ex-Vize-Chef der CIA, angesichts des weltweiten Terrors fallen ließ, trifft ins Schwarze: 'Noch meine Kinder werden sich sehr lange Sorgen machen müssen', sagte der mehrfache Familienvater. Der Kampf gegen den Terror, weiter
  • 485 Leser

Leute im Blick

Judith Holofernes Die Sängerin der Band Wir sind Helden, Judith Holofernes (28), beklagt in der Zeit das fehlende politische Engagement ihrer Generation: Ich glaube, dass sich Menschen unserer Generation zu sicher fühlen und sich den Luxus politischer Faulheit leisten, weil sie es nicht anders kennen. Sie prophezeit: Ich glaube, dass sich die Leute weiter
  • 445 Leser
FUSSBALL

Mainzer Devise: 'Volle Pulle'

Der FSV Mainz 05 geht bestens gerüstet in das 'Abenteuer Eriwan' und will heute (16 Uhr) den Einzug in die zweite Qualifikationsrunde für den Uefa-Pokal perfekt machen. Nach dem 4:0-Hinspiel gegen Armeniens Pokalsieger FC Mika Aschtarak vor 14 Tagen fordert Trainer Jürgen Klopp vor dem Rückspiel in Eriwan von seinem Team erneut 'volle Pulle', um den weiter
  • 370 Leser
BMW

Manager festgenommen

Nach den Affären bei VW und Infineon ist beim Autobauer BMW ein Manager wegen Schmiergeldverdachts festgenommen worden. Es bestehe der dringende Tatverdacht, dass ein 54-jähriger Abteilungsleiter 100 000 Dollar Schmiergeld angenommen habe. Dies sagte der Leitende Oberstaatsanwalt. Im Gegenzug soll der Manager Aufträge bevorzugt an einen Zulieferbetrieb weiter
  • 626 Leser
RENTE / Diskussion über Mehreinnahmen

Mehr Lohn für Kasse

Angesichts der angespannten Lage der Rentenkassen werden die Rufe nach höheren Lohnzahlungen immer lauter. Sozialministerin Ulla Schmidt machte den Anfang. weiter
  • 622 Leser
WOHNEN

Mieten sind leicht gesunken

Die Mieten in Bayern sind in den vergangenen zwölf Monaten leicht gesunken. Im Schnitt seien die Mietpreise bei Neuvermietungen um 1,4 Prozent zurückgegangen, teilte der Immobilienverband Deutschland Süd in München mit. Einen Anstieg verzeichneten der Untersuchung zufolge die bayerische Groß- und Mittelstädte mit einem Plus von 2,1 und 1,0 Prozent. weiter
  • 399 Leser
LANDESSTIFTUNG

Moser wird Geschäftsführer

Der SPD-Landtagsabgeordnete Herbert Moser wird am kommenden Montag neuer Geschäftsführer der Landesstiftung Baden-Württemberg. Der Aufsichtsrat unter Vorsitz von Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) wählte Moser einstimmig zum Nachfolger des bisherigen Geschäftsführers Claus Eiselstein. Dieser wechselt nach fünfjähriger Tätigkeit als Abteilungsleiter weiter
  • 482 Leser
FLUGHAFEN / Betreibergesellschaft zieht den Zorn der Anrainer auf sich

München plant dritte Startbahn

Vertreter der Grünen warnen: Expansionsdrang führt zu mehr Lärm und Abgasen
Die Betreibergesellschaft des Münchner Flughafens hält an ihren Ausbauplänen fest. Obwohl noch keine Details bekannt sind, wächst jedoch die Zahl der Kritiker. weiter
  • 379 Leser
ALTANA / Rückschlag nach Ende der Kooperation mit Pfizer

Nachfolger gesucht

Der Erfolg von Pharma-Unternehmen hängt oft an wenigen Präparaten. Dies ist auch bei Altana so. Die Konstanzer sind haben bei der Suche einen Rückschlag erlitten. weiter
  • 700 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Kein TV-Duell mit Lafontaine Kanzler Gerhard Schröder (SPD) hat ein TV-Duell mit dem WASG-Spitzenkandidaten Oskar Lafontaine vor der Bundestagswahl abgelehnt. 'Eine solche Fernsehdebatte ist ausgeschlossen', sagte Regierungssprecher Thomas Steg. Lafontaine hatte an einem Fernsehduell Interesse bekundet. Mit Blick auf ihn sagte Steg, man solle 'eitler weiter
  • 521 Leser
stage holding

Neuer Name und neues Musical

In der Hamburger Musicalszene stehen große Veränderungen an. Das Unternehmen Stage Holding plant noch für dieses Jahr die Europa-Premiere eines neuen Stückes und will zugleich seine bislang drei Bühnen in der Hansestadt um eine neue Spielstätte erweitern. Außerdem ändert Stage Holding zum 1. August seinen Namen in Stage Entertainment. Ein Ausbau der weiter
  • 420 Leser
BASKETBALL

Nowitzki bremst sacht

Der deutsche Basketball-Star Dirk Nowitzki hat Gerüchte über einen Boykott der EM (16. bis 25. September) in Serbien und Montenegro wegen der Inhaftierung seines Mentors und persönlichen Trainers Holger Geschwindner dementiert. 'Allerdings möchte ich mir eine EM ohne meinen langjährigen Freund und Trainer gar nicht vorstellen', sagte Nowitzki. sid weiter
  • 465 Leser
TERROR / Scotland Yard meldet Fahndungserfolg in Birmingham

Offenbar einer der Rucksackbomber gefasst

Scotland Yard hat offenbar einen der Londoner Rucksackbomber gefasst. Anti-Terror-Spezialisten der Polizei überwältigten in Birmingham einen Mann, bei dem es sich nach übereinstimmenden Meldungen um den 24-jährigen Yasin Hassan Omar handelt. Er ist einer der vier verhinderten Selbstmordattentäter vom 21. Juli. Scotland Yard selbst bestätigte nur, dass weiter
  • 398 Leser

Personalien

Klaus Bleyer, der frühere Vorstandsvorsitzende der ZF Friedrichshafen, wird neuer Aufsichtsratschef bei der Ravensburger AG. Der 64-Jährige löst Otto Julius Maier (74) ab, teilte der Spielehersteller gestern mit. Maier, der dem sechsköpfigen Aufsichtsgremium weiter angehören wird, stand als Gesellschafter in dritter Generation über 40 Jahre an der Spitze weiter
  • 619 Leser
STRAFVERFOLGUNG / Verfassungsgericht kippt Vorgaben in niedersächsischem Gesetz

Polizei darf nicht präventiv abhören

Verstoß gegen Fernmeldegeheimnis - Bayern hält an geplanter Regelung fest
Das Bundesverfassungsgericht hat die Telefonüberwachung im Vorfeld möglicher Straftaten untersagt. Das niedersächsische Polizeigesetz sei daher verfassungswidrig. weiter
  • 425 Leser
BESETZUNG / Degerlocher Jugendhaus geräumt

Polizisten kommen übers Dach

Gegen den Widerstand seiner Bewohner haben rund 150 Polizisten gestern ein selbstverwaltetes Jugendzentrum in Stuttgart geräumt. Im Gebäude hatten sich seit Mitte Juni Jugendliche aus Protest gegen einen Umzug verbarrikadiert. Beamte des Sondereinsatzkommandos verschafften sich über das Dach Zutritt. Vier Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 19 weiter
  • 410 Leser
UNO / Rede des italienischen UN-Botschafters sorgt für Eklat

Rom attackiert Berlin

Deutschland weist Vorwurf der Erpressung als haltlos zurück
Italien sorgt für Krach: Mit Nachdruck hat die Bundesregierung italienische Vorwürfe zurückgewiesen, die G-4-Staaten, darunter Deutschland, würde im Bestreben um einen ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat arme Länder erpressen. Rom antwortete, es habe Beweise. weiter
  • 425 Leser
TERROR

Rom erweitert Schutz

Zum Schutz vor Terroranschlägen in Italien hat die Regierung in Rom eine weitere Sonderregel erlassen. Das Militär darf nun Polizeiaufgaben übernehmen. Soldaten können künftig Straßen sperren, Verdächtige identifizieren und durchsuchen und Gegenstände beschlagnahmen. Innenminister Guiseppe Pisanu will dem Senat weitere Maßnahmen vorschlagen. dpa weiter
  • 479 Leser
MUSEEN

Saudischer Prinz großer Sponsor

Der saudi-arabische Prinz und Milliardär El Walid bin Talal spendiert dem Pariser Louvre 17 Millionen Euro für dessen geplante neue Abteilung für islamische Kunst. 'Dieser finanzielle Beitrag, der zu den größten in der Geschichte des Mäzenatentums von Privatpersonen des Louvre gehört, wird die Realisierung dieses ehrgeizigen Projekts ermöglichen', sagte weiter
  • 336 Leser
FUSSBALL

Schalke greift nach dem Titel

Der hochgehandelte FC Schalke 04 hat sich eineinhalb Wochen vor dem Bundesliga-Start in vielversprechender Form präsentiert und greift nach dem ersten Saison-Titel. Durch einen 2:1 (1:0)-Erfolg über Werder Bremen erreichte der Vize-Meister zum dritten Mal nach 2001 und 2002 das Finale im Ligapokal. Neuzugang Zlatan Bajramovic (34.) sorgte mit seinem weiter
  • 502 Leser
SCHULE / Eltern-Protest gegen Unterrichts-Ausfall

Schneider sagt Abhilfe zu

BLLV: 52 000 Schüler werden durchfallen
Eltern aus allen Teilen des Freistaats haben in Protesschreiben gegen den Unterrichtsausfall protestiert. Kultusminister Siegfried Schneider sagte Abhilfe zu. weiter
  • 399 Leser
GERICHT / Körperverletzung und Angriff auf Würde

Schüler erbricht auf Lehrer

Weil er sich absichtlich auf seinen Spanischlehrer übergeben hat, muss ein 17-jähriger US-Schüler aus Olathe (Kansas) vier Monate lang das Erbrochene in Polizeiwagen aufwischen. Richter Michael Farley befand den Jungen der Körperverletzung schuldig. Die Tat sei ein 'Angriff auf die Würde aller Lehrer'. Der Schüler hatte am letzten Schultag bei der Abgabe weiter
  • 491 Leser
PATIENTEN / Umstritten bleibt, ob sich sozial Schwache den Arztbesuch verkneifen

Selten Bauchweh wegen Praxisgebühr

Die Praxisgebühr schreckt immer weniger Patienten von einem Arztbesuch ab. Umstritten ist allerdings, ob insbesondere sozial Schwache häufig wegbleiben. weiter
  • 363 Leser
PROZESS / Sechs Jahre nach der Brandkatastrophe im Montblanc-Tunnel

Sicherheitschef war ein Risikofaktor

Er muss hinter Gitter - Die meisten Angeklagten zur Bewährung verurteilt
Nur der damalige Sicherheitsbeauftragte muss sechs Monate ins Gefängnis. Die meisten anderen 15 Angeklagten im Prozess nach der Brandkatastrophe im Montblanc-Tunnel erhielten Bewährungsstrafen. Bei dem Inferno 1999 waren 39 Menschen ums Leben gekommen. weiter
  • 362 Leser

Smarter Diplomat mit weltweiter Erfahrung

In Sachen Diplomatie ist Marcello Spatafora (63) ein alter Hase. Der smarte Italiener hatte schon zahlreiche Ämter inne, bevor er 2003 zum ständigen Vertreter Italiens bei der Uno wurde. Der gebürtige Innsbrucker ging nach dem Jurastudium in Pisa in den diplomatischen Dienst. 1968 wurde er Vize-Konsul in Paris. Seine Laufbahn als Botschafter begann weiter
  • 434 Leser
TRUMPF

Spitzenposition ausgebaut

Der Werkzeugmaschinenbauer und Laserspezialist Trumpf hat im Geschäftsjahr 2004/05 (30. Juni) einen Rekordumsatz erzielt. Die Erlöse stiegen nach vorläufigen Zahlen um 14 Prozent auf 1,4 Mrd. EUR, teilte Trumpf in Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) mit. Der Auftragseingang erhöhte sich um 12 Prozent auf 1,5 Mrd. EUR. Der Ertrag liege deutlich über dem Vorjahreswert weiter
  • 676 Leser

Sport aktuell: Fußballer des Jahres: Ballack

Nürnberg· Michael Ballack vom FC Bayern München ist zum dritten Mal zum deutschen 'Fußballer des Jahres' gewählt worden. Der 28 Jahre alte Nationalspieler bekam bei der Wahl unter deutschen Sportjournalisten 516 Stimmen und lag damit deutlich vor dem Kölner Jung-Nationalspieler Lukas Podolski (103 Stimmen) und Marcelinho von Hertha BSC Berlin (99 Stimmen). weiter
  • 368 Leser
BIOKRAFTSTOFFE / Eine neue Perspektiven für die Landwirte

Sprit der Zukunft kommt vom Acker

Südzucker investiert stark in Bioethanol-Anlage - Raps-Anbau für grünen Sprit
Der Sprit der Zukunft kommt vom Acker. Raps, Getreide aber auch Zuckerrüben werden immer mehr den Rohstoff für den Treibstoff liefern. Ihre größten Vorteile: Im Gegensatz zum herkömmlichen Energielieferanten Erdöl sind sie nicht endlich und sie schonen die Umwelt. weiter
  • 881 Leser
FRIEDENSFEST

Staatsempfang

Augsburg wird das diesjährige Friedensfest am 8. August mit einem Weltmusik-Konzert, der traditionellen Friedenstafel für alle Bürger und im September mit einem Staatsempfang feiern. Dazu hat Bundespräsident Horst Köhler einen Besuch in der Fuggerstadt zugesagt. Am 25. September wird er beim Festgottesdienst und anschließendem Empfang dabei sein. lby weiter
  • 437 Leser
SCHEFENACKER

Standorte gesichert

Beim Autozulieferer Schefenacker gibt es für eine Standortsicherung bis 2010 einen Stellenabbau, flexiblere Arbeitszeiten und eine Neuregelung des Urlaubs- und Weihnachtsgeldes. Auf diesen Kompromiss haben sich Unternehmen, Gewerkschaft und Betriebsrat nach monatelangem Streit geeinigt. Der Abbau von 300 Stellen soll sozialverträglich erfolgen. Zudem weiter
  • 597 Leser
HAUSFRIEDENSBRUCH

Stier verunstaltet

Unbekannte haben einen Zuchtstier durch einen Haarschnitt verunstaltet. Die Täter drangen bei Rülzheim (Kreis Germersheim) in einen Holzschuppen ein und schnitten dem Bullen Haarbüschel vom Kopf. Die Täter hätten keinen Respekt vor dem großen Stier gehabt, teilte die Polizei mit. Die Beamten ermitteln jetzt wegen Hausfriedensbruchs. dpa weiter
  • 481 Leser
NEUWAHL

Struck: Absage an Linkspartei

Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) hat jeder Zusammenarbeit mit der neuen Linkspartei nach der Bundestagswahl am 18. September eine Absage erteilt. Dies sei 'inakzeptabel'. Er halte die Versprechungen, die das Bündnis mit Gregor Gysi (PDS) und dem früheren SPD-Vorsitzenden Oskar Lafontaine an der Spitze den Wählern mache, für 'unverantwortlich'. weiter
  • 392 Leser
FINANZEN / Starker Personalabbau

Technikmuseum wird saniert

Das marode Mannheimer Technikmuseum wird saniert. Land und Stadt schießen Millionen vor. Das Museum muss personell deutlich abspecken. weiter
  • 453 Leser

Telegramme

Fussball: Bundesligist VfL Wolfsburg hat den georgischen Nationalspieler Levan Zkitischwili für zwei Jahre verpflichtet, vergangene Saison noch bei Absteiger SC Freiburg unter Vertrag.Fussball: Stürmer Wesselin Gerow von Zweitligist Offenbacher Kickers hat vor Gericht per einstweiliger Verfügung einen Platz im Lizenzspielerkader der Hessen erstritten. weiter
  • 380 Leser
AMOKLAUF / Ex-Polizist soll sein Opfer schon längere Zeit bedrängt haben

Todesschütze von Stade war möglicherweise ein Stalker

Der Amokschütze von Stade hat seinem Opfer vor den tödlichen Schüssen am Dienstag über längere Zeit nachgestellt. Bei ihm könnte es sich demnach um einen so genannten Stalker handeln. Die 36-Jährige hatte sich vor zwei Jahren von dem Mann (61) getrennt. Er habe sich bei seinen vergeblichen Kontaktversuchen oft vor ihrem Wohnhaus aufgehalten oder angerufen. weiter
  • 446 Leser
BOHRINSEL

Verheerendes Feuer

Bei einem verheerenden Feuer auf einer Ölplattform sind gestern vor der Westküste Indiens möglicherweise etwa 50 Menschen ums Leben gekommen. Nach offiziellen Angaben wurden drei Tote geborgen. 45 Menschen würden noch vermisst, teilte die Küstenwache mit. Insgesamt konnten 331 Menschen unter teils dramatischen Umständen gerettet werden. dpa weiter
  • 523 Leser
SHW

Verkauf zugestimmt

Der geplante Verkauf der Schwäbischen Hüttenwerke (SHW) an den Finanzinvestor Nordwind Capital steht vor dem Abschluss. Wie das Finanzministerium mitteilte, stimmte der Finanzausschuss des Landtags dem Verkauf zu. Bislang werden die Anteile an dem Auto- und Maschinenbauzulieferer gemeinsam vom MAN-Konzern und dem Land gehalten. Laut Ministerpräsident weiter
  • 549 Leser
WGV / Auch in diesem Jahr wird mit steigenden Einnahmen gerechnet

Versicherer hat teure Werbung nicht nötig

Die Württembergische Gemeinde-Versicherung (WGV) bleibt sich treu: Kaum Werbung plus preiswerte Produkte ergibt stabiles Wachstum. Auch 2004 wollten die Stuttgarter von teurem Außendienst und TV-Werbung nichts wissen. 500 nebenberufliche Mitarbeiter, gute Bewertungen bei Vergleichen in der Presse und ein wenig Bannerwerbung reichten aus, um die Beitragseinnahmen weiter
  • 616 Leser
HYPOVEREINSBANK / Aufsichtsrat diskutiert Aufstieg

Vorbehalte gegen Licci-Aufstieg

Im Aufsichtsrat der Hypovereinsbank gibt es größere Vorbehalte gegen einen möglichen Aufstieg von Christine Licci zur Vorstandssprecherin nach der Übernahme durch Unicredit. Licci habe sich zuletzt nicht sehr geschickt verhalten, hieß es in Aufsichtsratskreisen. Zudem befürchteten mehrere Aufsichtsräte, dass die Südtirolerin bei einem Aufstieg 'einen weiter
  • 553 Leser
ATOMKRAFT

WAK-Abriss wird teurer

Weil der Abriss der atomaren Wiederaufarbeitungsanlage Karlsruhe (WAK) deutlich teurer wird als ursprünglich angenommen, wird die Finanzierung neu strukturiert. Dem Landeswirtschaftsministerium zufolge wird der 1,17-Milliarden-Euro-Fonds für das Projekt im September ausgeschöpft sein. Allein bis 2008 seien weitere 247 Millionen Euro nötig. Davon übernehme weiter
  • 410 Leser
KRIMINALITÄT / Urlauber werden von geschulten Verkäufern angesprochen

Warnung vor Time-Sharing-Angeboten

Im Urlaub sind Menschen meist arglos. Diese entspannte Stimmung nutzen Betrüger, um Urlaubern unseriöse Time-Sharing-Verträge aufzuschwatzen. weiter
  • 447 Leser
AKTIENMÄRKTE

Warten auf Donnerstag

Die deutschen Aktienmärkte bewegten sich auch gestern in engen Grenzen. Viele Investoren wollten erst den heutigen Donnerstag abwarten, wenn mit Siemens, Deutsche Bank und Daimler-Chrysler drei Dax-Schwergewichte ihre Quartalsberichte vorlegen werden. Zu den Tagesfavoriten zählten Thyssen- Krupp, die von Hoffnungen auf bald wieder steigende Stahlpreise weiter
  • 574 Leser
JUSTIZ / Kläger lehnt Vergleich überraschend ab

Wende im Streit um ein Grünen-Wahlplakat

Im Rechtsstreit um ein Grünen-Wahlplakat, das Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) mit Heidelberger Verbindungsstudenten zeigt, soll heute ein Urteil verkündet werden. Der Anwalt des Klägers habe den Vergleich, den beide Parteien in der vergangenen Woche vor dem Landgericht Heidelberg angestrebt hatten, 'überraschend' widerrufen, sagte ein Gerichtssprecher weiter
  • 412 Leser
AUSLANDSREISEN

Westenpflicht in vier Ländern

Wer mit dem Auto ins Ausland fährt, muss in immer mehr Ländern eine Warnweste dabei haben. Laut TÜV Nord gilt dies mittlerweile in Italien, Spanien, Portugal und Österreich. Sie ist immer mitzuführen und anzulegen, wenn man bei Pannen oder Unfällen außerhalb geschlossener Ortschaften das Fahrzeug verlässt. In Deutschland besteht bisher keine Pflicht. weiter
  • 367 Leser

Wohnen unterm wilden Wein

Das Einfamilienhaus an der Hauptstraße von Eichstetten im Kaiserstuhl (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ist fast ganz zugewachsen. An den Fenstern schneidet Hausbesitzer Walter Sprich den wilden Wein aber schon zurück - schließlich will man auch was sehen. weiter
  • 502 Leser
FUSSBALL

Wolfsburg tut sich schwer

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich mit einem mageren 0:0 gegen den RC Lens im Halbfinale des UI-Cups nicht die erhoffte Ausgangsposition für das Erreichen des Endspiels verschafft. Fast während der gesamten Spielzeit plätscherte die Partie ereignislos vor sich hin. Wolfsburg blieb zwar auch in seiner fünften UI-Cup-Partie ungeschlagen, sieht weiter
  • 366 Leser
BILDUNG

Würth plant private Schule

Der weltweit tätige Montagekonzern Würth steigt ins lokale Bildungsgeschäft ein. In Künzelsau (Hohenlohekreis) ist eine Privatschule geplant, die im September 2006 ihren Betrieb aufnehmen soll. Die 'Freie Schule Anne-Sophie' ist zunächst gedacht für die ersten drei Grundschulklassen und soll später zweizügig erweitert werden. Der ganztägige Unterricht weiter
  • 435 Leser
GELDANLAGE

Über vier Billionen

Die Deutschen gelten als Sparweltmeister. Ende 2004 überschritt das Geldvermögen der privaten Haushalte in Deutschland nach Angaben der Bundesbank erstmals die Marke von 4 Billionen EUR. Das sind in Ziffern: 4 067 000 000 000 EUR. 10,6 Prozent des Nettoeinkommens wurden angelegt, in Sparbüchern, Versicherungen oder Aktien. Zwar ist die Sparquote in weiter
  • 663 Leser