Artikel-Übersicht vom Dienstag, 30. August 2005

anzeigen

Regional (37)

Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange wird während seiner "Sommertour" die Gemeinden Heuchlingen und Schechingen besuchen. Bürgermeister Werner Jekel aus Schechingen wird Lange am Donnerstag, 1. September, im Rathaus besuchen. Dort sind ein Austausch mit Gemeinderäten und anschließend der Besuch von Gemeindeobjekten geplant. Ab 16 Uhr weiter
Glück im Unglück hatte ein 36-jähriger Mann, als er gestern gegen 15.40 Uhr bei Renovierungsarbeiten in seiner Wohnung in der Schwabenstraße eine vermeintliche alte, abgeklemmte Gasleitung abflexen wollte. Er verursachte eine Stichflamme, die ihn im Gesicht, am Oberkörper und an den Armen leicht verbrannte, so dass er in der Stauferklinik ambulant behandelt weiter
WALDTAG

"Natürlich bewegen"

Der Schwäbische Wald zeigt, was in ihm steckt beim "Tag des Schwäbischen Waldes" am Sonntag, 18. September. Unter dem Motto "Natürlich bewegen" gibt es viel zu entdecken. Ein Programmheft hilft bei der Auswahl. weiter

Annaweech in der Zehntscheuer

Annaweech sind "Molle, Boudsch, Gassi, Harry und Frett". Sie präsentieren unter dem Motto "Lieaderlich, iwwerzwerch unmeh...." Hohenloher Lebensgefühl, ausgedrückt in fröhlichen, aber auch nachdenklichen Mundarttexten. Das Ganze verpackt in verschiedene Musikrichtungen von Ballade, Blues, Rock bis hin zum Volkslied. Zu sehen ist die Band am 21. September weiter

Auf dem besten Weg zum Meister

In der Werkstatt des Berufsbildungs- und Technologiezentrums (BTZ) Ulm hat kürzlich die Sommergesellenprüfung im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk stattgefunden. Zu dieser Prüfung waren zwölf Auszubildende angemeldet. Die Auszubildenden hatten zehn Stunden Zeit für ihre Prüfungsaufgaben. Danach stand fest: Das beste Gesellenstück erarbeitete weiter
  • 289 Leser
GT-SOMMERSERIEN / Fahrrad - Beim Weg zur Arbeit das Nützliche mit dem Notwendigen verbinden

Besser als der eigene Chauffeur

Es ist eine kleine, eingeschworene Gemeinde, die täglich mit dem Rad zur Arbeit fährt. Wer auf den Geschmack gekommen ist, möchte den Luxus nicht mehr missen: das Gesunde mit dem Notwendigen verbinden zu können. weiter
STADTMUSEUM / Nach Informationsreise haben die Verantwortlichen in Stuttgart weitere Schritte festgelegt

Daimler und Bosch als Ausstellungsstücke

Die nächsten Schritte für die Planung des Stuttgarter Stadtmuseums stehen fest. Oberbürgermeister Wolfgang Schuster hat dem Gemeinderat vorgeschlagen, einen Beirat für die Ausarbeitung des Museumskonzepts zu bilden. weiter
FEST

Das Weindorf öffnet die Tore

Das Stuttgarter Weindorf lädt ab morgen bis 11. September auf dem Markt- und Schillerplatz und entlang der Kirchstraße zu Viertele und schwäbischen Spezialitäten ein. weiter

Diplom für die Kindergartenkinder

Kurz vor den Sommerferien feierten die "Großen" des Kindergartens St. Georg in Leinzell ein Buchstabenfest. Mit viel Konzentration und Ausdauer nahmen die Kinder täglich an einem 20-wöchigen Trainingsprogramm zur Sprachentwicklung, dem Würzburger und Freiberger Modell, teil. Als Anerkennung erhielt jedes Kind ein Diplom, welches stolz entgegen genommen weiter
BARTHOLOMÄUSMARKT / Nationalfeiertag auf dem Albuch

Echte Scherenschleifer

Ein tolles Fuhrmannstreffen am Sonntag und gestern ein herrlicher Bartholomäusmarkt: Bartholomä präsentierte ein verlängertes Superwochenende mit passendem Wetter. weiter
WESTUMGEHUNG / Vor allem Schwerlastverkehr soll Mutlanger Ortsdurchfahrt verschonen

Ein neues Ortsbild kann entstehen

Noch wenige Tage, dann wird die Mutlanger Westumgehung offiziell freigegeben. Die Konsequenz wird sein, dass vor allem der Schwerlastverkehr im wahrsten Sinne des Wortes einen Bogen um die Mutlanger Ortsdurchfahrt macht. Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried blickt hoffnungsvoll in die Zukunft. weiter
BASEL II / Dr. Günther Hausmann, Vorstandsvorsitzender der Volks- und Raiffeisenbanken in Ostwürttemberg, zu den Konsequenzen

Erleichterungen für das Mittelstandsgeschäft

Basel II regelt, wie künftig in Banken Kreditrisiken gesteuert werden, wie sie mit Eigenkapital ausgestattet sein müssen, wie sie vom Staat überwacht werden und welche Informationen im Jahresabschluss offen gelegt werden müssen. Dr. Günther Hausmann, Vorstandsvorsitzender der Volks- und Raiffeisenbanken in Ostwürttemberg, äußert sich über die Konsequenzen weiter
  • 348 Leser

Erste Flossenschläge unter Wasser

Maximal 15 Teilnehmer waren zum Schnuppertauchen des Tauchteams Schwäbisch Gmünd im Waldstetter Freibad zugelassen. Angemeldet haben sich 25 Wasserratten. Letztendlich waren wegen der kühlen Witterung nur zehn präsent, als es darum ging, das richtige Schnorcheln mit Flossen und Maske zu üben. Dabei kam der Spaß keine Sekunde zu kurz. Sogar ein Schnuppertauchgang weiter

Frei von Gedanken an die Krankheit

Bei der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung ist das sommerliche Grillfest schon zur Tradition geworden. Klaus Meyer, Vorsitzender der Gruppe, hatte die Idee vor zehn Jahren ins Leben gerufen, um auch Familienangehörige der Gruppenmitglieder miteinander bekannt zu machen und ein Treffen ohne Gedanken an die Krankheit weiter
GESCHICHTE / Augustinusnacht zeigt die Bedeutung der Augustiner in Gmünd auf

Glaube und Wissen unter einem Dach

"Der lutherische Herr Pfarrer ist wirklich hier", verkündet der Chronist Domenikus Debler im Februar 1806. Die Gründung der evangelischen Kirchengemeinde folgte. Die Augustinuskirche erhielt den Status der Stadtpfarrkirche. Viele bisher unbeachtete Details erfuhren die zahlreichen Besucher der Augustinusnacht in Vorträgen, Musik und Schattenspiel. weiter
NATURSCHUTZ / In Lorch wird eine Streuobstwiese auf Initiative der Stadt erhalten und gepflegt

Hilfe fürs heimische Obst

Lauschig ist's dort oben, hoch über der Stadt Lorch im Mühlrain. Dreieinhalb Hektar Natur pur. Mitten auf diesem Stück Land steht Erika Eschmann mit ihrem Stock und einem riesigen Wollknäuel namens "Bär" - ihr Hund. Doch manchmal ist sie nicht allein auf diesem Grund. Denn: Landwirt Manfred Weller hegt die Streuobstwiese auf Erika Eschmanns gepachtetem weiter

IHK-Sprechtag: Unternehmensführung

Am Mittwoch, 7. September, veranstaltet die IHK Ostwürttemberg mit dem Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft, RKW einen Sprechtag rund um die Themen Unternehmensführung und Unternehmensnachfolge. Die Experten des RKWs beraten zu Fragen der Unternehmensführung und betriebswirtschaftlicher Prozesse. In den Beratungen werden weiter
  • 274 Leser
FREIBAD / Wasser im Kinder- und Planschbecken wird über Solarschleifen temperiert

Im Großen heizt das Tageslicht

Kurzfristig meldet sich der Sommer in Heubach zurück. Aber das Wasser im Freibad ist kalt, zu kalt für Kinder, sagen manche Mütter. Die GT hat bei der Stadt nachgehakt. weiter

Jungtierschau in Mögglingen

Der KTZV Mögglingen präsentiert die Rosenstein-Jungtierschau. Diese ist am Samstag, 3. September, ab 14.30 Uhr und am Sonntag, 4. September, von 9.30 bis 17 Uhr in der Mackilohalle. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 326 Leser
GT-SOMMERSERIEN / Schlösser (5) In Hohenstadt kann sich der Besucher ein Bild rauschender, barocker Feste machen

Lust und Last als Schlossherr

Es ist ein im Ostalbkreis einmaliges Ensemble: das Hohenstadter Schloss mit der barocken Kirche "Maria Opferung" und dem Heckengarten mitsamt Lusthaus. An Samstagen geben sich Brautleute die Türklinke in die Hand. Auch zum Feiern stehen im Schloss der Familie Graf Adelmann viele Türen offen: hochherrschaftlich im Festsaal oder nach Art der alten Rittersleut weiter

Mehr in Pedalen

Dass das Fahrrad immer mehr an Bedeutung gewinnt, beweist eine aktuelle Erhebung des Statistischen Landesamtes Baden Württemberg: Stiegen im Jahr 2004 fast 7 Prozent der Berufspendler auf dem Weg zur Arbeit in die Pedale, waren es 1980 noch 5 Prozent. Eine weitere Steigerung ist möglich: Mehr als die Hälfte (rund 55 Prozent) der Pendler hatte 2004 einen weiter
FESTNAHME

Mit falschen Karten eingekauft

Kriminalbeamte haben in einem Kaufhaus in der Stuttgarter Innenstadt drei mutmaßliche Kreditkartenfälscher festgenommen. weiter
1. MUSIKVEREIN STADTKAPELLE / Schwäbisch Gmünder Musiker lassen sich immer wieder etwas Besonderes einfallen

Mit Wir-Gefühl und roten Pullovern

Mühelos füllten die Mitglieder des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd im Januar den Stadtgarten mit Gästen. Auf dem Programm stand eine Benefiz-Veranstaltung für die Tsunami-Opfer. Und nicht nur an diesem Abend überraschten die 50 aktiven Mitglieder der Stadtkapelle mit ungewöhnlichen Stücken, darunter auch Musical-Ausschnitte. weiter
P.A.T.E

Morgen Infos über Tagesmütter

Wegen vielfältiger Nachfrage bietet der Verein P.A.T.E. (Pflegeeltern, Adoptiveltern, Tagesmütter und Eltern) morgen um 9.30 Uhr eine Informationsveranstaltung an. Treffpunkt ist in den neuen Büroräumen in der Uferstraße 50. weiter

Pferdetage auf dem Deschenhof

Faszination Pferd hieß es am Wochenende im Reitsportzentrum Gestüt Deschenhof bei Gschwend. Besucher hatten die Möglichkeit, bei der als "Volksfest der Pferdefreunde" bezeichneten Veranstaltung die ganze Welt der Pferde kennenzulernen. Es gab eine bunte Mischung aus Laien- und Profieinlagen. Bestaunt wurde, was alles mit dem Pferd möglich ist. Im Bild weiter

Pflegewissen und Streicheleinheiten

Um artgerechte Haltung und Fütterung von Kleintieren ging es beim Angebot des Waldstetter Kleintierzuchtvereins zum Schülerferienprogramm. 24 Kinder erfuhren Wissenswertes über Stallgröße, Sauberkeit und Pflege, zu der etwa beim Kaninchen regelmäßiges Bürsten und Krallenschneiden gehört. Die Kinder bekamen auch das Kennzeichnen der Tiere gezeigt. Bei weiter
COMPUTER / Die Stadt bestückt Fach- und Klassenzimmer mit Hard- und Software

Rechner gehören zum Unterricht

Schulabgänger ohne PC-Kenntnisse gibt es heute kaum mehr. Sie hätten auf dem Arbeitsmarkt wenig Chancen. Darum stattet die Stadt alle Gymnasien, Real- und Hauptschulen mit Hard- und Software aus. weiter

Schultes gescheit

Nun ist er also auch endlich "gescheit". Der Täferroter Bürgermeister Jochen Renner konnte gestern seinen 40. Geburtstag feiern. Allerdings tat dies der Schultes nicht in "seinem" Täferrot, sondern er weilte im Urlaub. Ab morgen ist er wieder im Einsatz. Renner stammt aus Börtlingen bei Göppingen. Dort startete er die gehobene Beamtenlaufbahn. In Schwäbisch weiter
VEREINE / AGV 1967 Jahresausflug

Sportlich unterwegs

Der Jahresausflug des Altersgenossenvereins 1967 führte den Verein nach Rietzlern ins Gmünder Haus, wo ein sportliches Wochenende bevorstand. weiter

Straße nach Unfall gesperrt

Kurz nach Mittag kippte auf der Landesstraße zwischen Welzheim und Gschwend, im kurvenreichen Waldstück zwischen dem Wasserturm Aichstrut und Kaisersbach-Schadberg ein Lastwagen mit Anhänger um. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Nach dem Unfall war die Landesstraße wegen des umgestürzten Lkw für größere Fahrzeuge nicht mehr passierbar. Die Unfallursache weiter
GT-SOMMERSERIEN / Gedenksteine (5) - Heute: Hermann Köhler

Tod für die Wahrheit

Als "Eunuchen" und "Speichellecker" bezeichnete der Gmünder Hermann Köhler während der NS-Herrschaft die Anhänger Adolf Hitlers. Das kostete den Gmünder Bürger im Jahre 1943 das Leben. Er wurde hingerichtet, weil er sich öffentlich gegen das Hitlersystem aussprach. Ein Gedenkstein am Gmünder Graben erinnert an Leben und Tod Köhlers. Teil fünf der Sommerserie weiter

Togo-Fest lockt mit dickem Programm

Das Togofest rund um den Waldstetter Schlatthof ist am kommenden Wochenende angesagt. Am Samstag, 3. September, geht es um 20 Uhr los mit der Partynacht und "Stuifensound". Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst. Ab 12 Uhr erwartet die Besucher ein dickes Programm mit Basar, Schleppergeschicklichkeitsfahren, Modellflugvorführungen, weiter

Viel Spaß mit der Feuerwehr

Über 30 Kinder nahmen am Kinderferienprogramm der Feuerwehr Rechberg teil. Die Kleinen erfuhren viel über die Aufgaben und Arbeiten der Wehr. Besonders interessant war das Feuerwehrauto und seine Gerätschaften. Mit großem Interesse lauschten die Kinder den Funk- und Einsatzmeldungen vom Hochwasser. Viel Freude bereitetet das Anschließen der Schläuche weiter
FREIZEIT / Kinder und Jugendliche vom Hardt aktiv bei Immenstadt

Wenn Engel reisen...

Noch vor den großen Regenfällen packten 25 Kinder vom Hardt, Jugendliche und Betreuer ihre Rucksäcke und fuhren mit der Bahn nach Immenstadt. Vor ihnen lagen drei Tage, in denen sie bei Wanderungen, Küchendiensten, Seilbahnfahrten, Spielen und Basteleien auf dem Reuterhof bei Immenstadt eine tolle Gemeinschaft erleben konnten. weiter

Regionalsport (12)

FUSSBALL / Oberliga - Beim FC Normannia werden zu viele Fehler gemacht, weshalb der Trainer eine Neuverpflichtung nicht ausschließt

"Werde nicht mehr lange zuschauen"

Stichtag ist der 31. August, die Zeit ist knapp. Trotzdem schließt Alexander Zorniger nicht mehr aus, dass der FC Normannia noch kurzfristig einen Neuen für die Defensive verpflichtet. Bei den Torhütern wird sich dagegen nichts mehr tun, obwohl der 41-jährige Uwe Demmerer gegen die Kickers als Nummer zwei dabei war. weiter
LEICHTATHLETIK / 25. Internationaler Nürburgringlauf

25 Mal am Start

Als der Nürburgringlauf am vergangenen Wochenende zum 25. Mal gestartet wurde, erinnerten sich wohl die wenigsten an seine Anfänge. Bis auf 16 Veteranen, darunter Hans-Ulrich Lang aus Böhmenkirch. Sie waren bei allen Rennen auf dem Grand-Prix-Kurs beziehungsweise auf der Nordschleife dabei. weiter
SCHACH / 3. Freiluft-Blitzturnier - 20 Teilnehmer messen sich unter freiem Himmel

Arnd Müller siegt ganz knapp

Das dritte Turnier der Blitzturnierserie der Schachgemeinschaft Gmünd konnte wieder im Freien durchgeführt werden. 20 Teilnehmer erlebten auf dem Münsterplatz 19 spannende Runden, nach denen sich Arnd Müller knapp den Sieg sichern konnte. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Spielanalyse VfR Aalen gegen die Stuttgarter Kickers: Nach vorne die alte Misere

Aufstellung ohne Spielgestalter

Noch zwei Tage Zeit haben die VfR-Verantwortlichen, einen Stürmer und/oder einen offensiven Spielgestalter zu verpflichten. Letzterer fehlte gegen die Blauen aus Degerloch in der Anfangsformation gänzlich. weiter
SEGELFLIEGEN

Aufstieg klar

Der Sieg im letzten Rundenwettkampf brachte den Gmünder Segelfliegern den 2. Platz in der 2. Bundesliga und damit den direkten Aufstieg in die erste Liga. Nachdem die Luftsportler am Wochenende zuvor wegen der miserablen Wetterlage nicht starten konnten, schlugen die Gmünder Joachim Koch, Freddy Hein, Christof Mayer und Frank Rodewald nun zurück. Bericht weiter
FUSSBALL / Kreisliga A

Dimoski springt ein

Nach dem Rücktritt von Hussenhofens Coach Peter-Paul Schneider ist der SVH auf Trainersuche. Drakce Dimoski, der in Hussenhofens AH spielt, trainiert das Team interimsmäßig. weiter
HANDBALL / Simon Baumgarten will nach den ersten Toren beim "Kempa-Cup" auch in der Bundesliga für Frisch Auf treffen

Drei Hochzeiten und ein Schwur

Der Gmünder Simon Baumgarten ist für die Saison 2005/2006 im Kader des Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen. Im Gespräch mit der GMÜNDER TAGESPOST bewies der 19-Jährige seine Mehrfachqualitäten. weiter
FUSSBALL / Morgen Testspiel beim SB Heidenheim

Freiburg kommt

Alexander Raaf, Mesut Sagdic und Ertac Seskir dürfen morgen Abend gegen einen Zweitligisten ran. Der SB Heidenheim bestreitet im heimischen Albstadion ein Freundschaftsspiel gegen den SC Freiburg. Anpfiff: 19 Uhr. weiter
ORIENTIERUNGSLAUF / Weltmeisterschaften in Japan - TGV-Starter schneiden bei den Zuschauerläufen gut ab

Horner Fans aktiv bei der WM

Die ersten Orientierungslaufweltmeisterschaften in Asien wurden in Aichi in Japan ausgetragen. Sie waren in die Weltausstellung 2005 integriert. Christian Fritz, Steffen Hartmann und Thomas Sigle vom TGV Horn waren als Fans und Teilnehmer der Zuschauerläufe vor Ort. weiter

Über 40 Teilnehmer beim 15. Bettringer Tenniscamp

Bereits zum 15. Mal organisierte die Tennisabteilung für ihre jüngsten Mitglieder mit deren Feriengästen aus aller Welt das Bettringer Tennis-Jugendcamp, ein viertägiges Event mit Zeltlager. Ein Mix aus Technik und Taktiktraining, gebunden mit einer Vielzahl von Spielen innerhalb und außerhalb der Tennisanlage und mit jeder Menge Spaß. Auch ein bunter weiter
  • 115 Leser

Überregional (118)

126 deutsche Urlauber in New Orleans

Vor dem Eintreffen des Hurrikans 'Katrina' an der US-Küste waren 126 deutsche Touristen in New Orleans. Ein Teil der Gäste habe seine Reise abgebrochen, der andere habe seine Reiseroute innerhalb der USA verändert, wie der Deutsche Reisebüro und Reiseveranstalter Verband (DRV) nach Befragung seiner Mitgliedsunternehmen mitteilte. Die Touristen hatten weiter
  • 376 Leser
ALPEN / Geretteter in ein Krankenhaus geflogen

200-Meter-Absturz überlebt

Einen Absturz über 200 Meter felsiges Gelände hat ein britischer Bergsteiger nach Angaben der Polizei im Osttiroler Teil der Venediger Gruppe überlebt. Der am Sonntag Verunglückte konnte erst gestern geborgen und in ein Krankenhaus geflogen werden. Nach Informationen der Bergrettung in Prägraten waren am Sonntag vier englische Bergsteiger von der Johannishütte weiter
  • 333 Leser
LANDESFÖRDERUNG

9,6 Millionen für Wohnungen

Mit 9,6 Millionen Euro aus dem Landeswohnraumförderungsprogramm fördert Baden-Württemberg in diesem Jahr 653 Wohneinheiten. Landesinnenminister Heribert Rech (CDU) habe die Mittel für allgemeine Sozialmietwohnungen, betreute Mietwohnungen für Senioren und schwerbehinderte Menschen sowie Mietwohnungen für soziale Randgruppen jetzt freigegeben, teilte weiter
  • 309 Leser
SCHIEDSRICHTER / Collina hat keine Lust mehr

Abpfiff im Frust

Frustriert und enttäuscht von Querelen mit dem Verband hat der italienische Star-Schiedsrichter Pierluigi Collina seine Pfeife nach 28 Jahren an den Nagel gehängt. weiter
  • 309 Leser
GESUNDHEIT

Absage an mobile Praxen

Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) hält den Vorschlag der Bundesärztekammer, mit mobilen Arztpraxen den Medizinermangel zu bekämpfen, für nicht praktikabel. Zum einen sei die Akzeptanz eines solchen Modells bei der Bevölkerung fraglich, sagte ein Sprecher des KVBW gestern in Stuttgart. 'Zahlreiche Patienten müssen wieder einbestellt weiter
  • 312 Leser
SCHWARZWILD

Abschüsse wie noch nie

Die bayerischen Jäger und Förster haben im vergangenen Jagdjahr in einigen Regionen des Freistaats so viele Wildschweine erlegt wie noch nie zuvor. In ganz Bayern erbeuteten sie mit über 54 000 Tieren rund 30 Prozent mehr als im Vorjahr, sagte Landwirtschaftsminister Josef Miller (CSU). In Unterfranken, Niederbayern und der Oberpfalz schossen die Jäger weiter
  • 344 Leser
HURRIKAN / Südstaaten-Metropole rüstet sich gegen Monstersturm

Albtraum-Szenario in New Orleans

Drei Senioren sterben bei Panikattacken - 10 000 Menschen in Stadion gerettet
Albtraumhafte Szenen spielten sich gestern in New Orleans ab. Die Südstaaten-Metropole hat versucht, sich irgendwie auf den Monstersturm vorzubereiten. weiter
  • 350 Leser
STATISTIK / Elektronische Daten sollen entlasten

Amt hilft sparen

Das Statistische Landesamt in Stuttgart will Unternehmen von Statistiken entlasten und damit auch selbst Personal einsparen. weiter
  • 464 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 3. Spieltag Greuther Fürth - 1860 München2:2 (1:1) Tore: 0:1 Hoffmann (19.), 1:1 Timm (43.), 1:2 Schäfer (69.), 2:2 Barut (86./Handelfmeter). - Rote Karte: Agostino (M./85.) wegen absichtlichen Handspiels. - Zuschauer: 10 900. Tabellenspitze: 1. 1860 München 3 Spiele/8:4 Tore/7 Punkte, 2. SF Siegen 3/7:2/6, 3. SC Paderborn und weiter
  • 392 Leser
WAHLKAMPF / SPD setzt auf neuen Schub durch Parteitag und TV-Duell

Aufwärmen für Endspurt Gemeinsamer Auftritt von Schröder und Fischer weiter offen

Die SPD erhofft sich in dieser Woche neuen Schub durch ihren Wahlparteitag am Mittwoch und das TV-Duell zwischen Kanzler Gerhard Schröder und CDU-Chefin Angela Merkel am Sonntag. Wie die Opposition spricht auch die SPD-Spitze von einer 'Richtungsentscheidung'. weiter
  • 307 Leser
POLIZEIEINSATZ

Automat macht Lärm

Ein sprechender Popcorn-Automat hat die Polizei in Kirchzarten (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) auf den Plan gerufen. Eine Frau hatte die Streife in der Nacht alarmiert, weil sie Stimmen aus dem Dreisambad hörte. Einbrecher waren aber keine da. Am Kiosk im Freibad hatte nur jemand vergessen, die munter plappernde Popcorn-Maschine abzuschalten. lsw weiter
  • 413 Leser
STAATSBÜRGER / 1300 Türken werden noch überprüft

Beckstein zufrieden

Auf die Frage der doppelten Staatsbürgerschaft von Türken ist nach Angaben von Innenminister Günther Beckstein eine befriedigende Antwort gefunden worden. weiter
  • 294 Leser
INTELSAT

Bei Satelliten Nummer eins

Der Satellitenbetreiber Intelsat wird mit dem Kauf des Konkurrenten Panamsat für 3,2 Mrd. Dollar (2,6 Mrd. EUR) zur weltweiten Nummer eins der Branche. Intelsat wird nach der Übernahme einen Umsatz von 1,9 Mrd. Dollar haben und über 53 Satelliten verfügen. Der neue Betreiber wird in 220 Ländern digitale Videoübertragung für Fernsehsender, Datenübermittlung weiter
  • 441 Leser
RADSPORT

Bernucci in Bonn

Das T-Mobile-Team für 2006 nimmt Konturen an. Der Italiener Lorenzo Bernucci von Fassa Bortolo erhält beim Bonner Profi-Radrennstall einen Zweijahres-Vertrag. 'Er ist ein junger Fahrer mit enormem Potenzial', sagte Team-Manager Olaf Ludwig. Der 25-Jährige demonstrierte seine Fähigkeiten mit einem Etappensieg bei seinem Tour-de-France-Debüt. dpa weiter
  • 363 Leser
AMOKLAUF

Blutbad in Kirche

Bei einem Amoklauf im Norden des US-Staates Texas hat ein Mann vier Menschen und anschließend sich selbst erschossen. Der Mann hatte nach Augenzeugenberichten an die Tür einer Kirche geklopft und schoss, als diese geöffnet wurde. Bei dem Blutbad in der Kirche selbst kamen zwei Menschen ums Leben, mindestens ein weiterer wurde verletzt. Unter den Beschossenen weiter
  • 276 Leser
FÖRDERPOLITIK / EU will Geld zu den neuen Außengrenzen umleiten

Bodensee-Programm vor dem Aus

Das Interreg-Programm der Europäischen Union macht es möglich, dass im Bodenseeraum Touristen und Pendler mit einer Tageskarte Bus, Bahn und Schiff benutzen können. Diesem EU-Programm für die Bodensee-Anrainer droht das Aus - trotz vorzeigbarer Erfolge weiter
  • 301 Leser
BILDUNG / Eltern klagen wegen 'Schülerlenkung'

Das falsche Profil

Weil ihre Kinder auf ein anderes als das gewünschte Gymnasium gehen sollen, wehren sich in Schwäbisch Gmünd Eltern gerichtlich gegen die 'Schülerlenkung'. weiter
  • 315 Leser

Das stichwort: Der Hurrikan

Als Hurrikan werden in den USA tropische Stürme mit einer Windgeschwindigkeit ab 119 Kilometern pro Stunde bezeichnet. Sie werden in fünf Kategorien unterteilt. Kategorie 1 beginnt bei 119 Kilometern pro Stunde; Kategorie 5 bei 250 Kilometern. Gemessen wird in einer Höhe von zehn Metern. Ein Hurrikan wird im westlichen Pazifik Taifun genannt. Im Golf weiter
  • 306 Leser
TARIFVERTRAG / Hunderte Öffnungsklauseln

Das System ist besser als sein Ruf

Drei von vier Unternehmen nutzen die Möglichkeiten der Tarifverträge, um bei Arbeitszeit und Geld für betriebsspezifische Lösungen von Standards abzuweichen. weiter
  • 278 Leser
WAHLKAMPF / Union und FDP wollen Tarifverträge aufweichen

Der Betrieb rückt ins Zentrum

Arbeitgeber und Juristen mahnen - Gewerkschaften pochen auf Mitsprache
Für die einen ist sie Grundpfeiler der sozialen Marktwirtschaft, für die anderen Hauptbremser auf dem Weg zu mehr Beschäftigung. Entsprechend unterschiedlich sind die Wahlaussagen der Parteien zur Zukunft der Tarifautonomie und zu betrieblichen Bündnissen. weiter
  • 362 Leser
WAHL IN BAYERN / Kein anderer Politiker im Freistaat zitiert so häufig die Schriftsteller der Antike

Der rote Stiegler und die Sprach-Bilder Ovids

Auch mit den rhetorischen Waffen der humanistischen Bildung kämpft der rote Ludwig Stiegler 'um jede Seele'. Und gibt als Zielmarke 30 Prozent für die SPD aus. weiter
  • 339 Leser
EURO

Deutliches Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2289 (Freitag: 1,2307) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8137 (0,8125) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6816 (0,68185) britische Pfund, 135,73 (134,93) japanische Yen und 1,5453 (1,5467) Schweizer Franken fest. weiter
  • 448 Leser

Die Samenhändlerin (22. Folge)

22. Folge Wie er lachte! So fröhlich und frei! Wie ein verliebter Bursche und nicht wie einer, der gerade zum Heiraten gezwungen wurde. So groß kann die Liebe zu dieser Seraphine nicht gewesen sein, ging es Hannah zum wiederholten Male durch den Kopf. »Sie hat es gefasst aufgenommen«, war Helmuts einziger Kommentar gewesen, als sie ihn nach dem Gespräch weiter
  • 326 Leser
FINANZPOLITIK / Beratungen über Nachtragsetat

Die Zitrone gibt noch Saft her

Fraktionen können entspannt sparen
Die Regierungsfraktionen von CDU und FDP beraten in den kommenden zwei Tagen über die Landesfinanzen im Jahr 2006. Wieder einmal muss gespart werden. weiter
  • 363 Leser
SATIRE

Droste ausgezeichnet

Der Schriftsteller Wiglaf Droste erhält in diesem Jahr den mit 12 800 Euro dotierten Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis. Der gebürtige Herforder bekommt den Literaturpreis für seine kompromisslosen, häufig im 'zynischen Gestus' vorgetragenen Satiren und Glossen, die sprachliche Kabinettstückchen von literarischen Rang seien, teilte das Gremium mit. dpa weiter
  • 300 Leser
KUNST / Herbert Achternbuschs Bier-Bilder in München

Ein Prosit der Malerei

Ein Schaumschläger ist Herbert Achternbusch nicht. Aber wenn er Schaum malt, sieht das einladend aus: Nun zeigt er in einem Münchner Wirtshaus Bier-Bilder. weiter
  • 398 Leser
TEXTIL / Blockierte China-Produkte

EU will Ware freigeben

Im Textilstreit mit China will EU-Handelskommissar Peter Mandelson die an den Außengrenzen Europas blockierten Waren schnellstmöglich freigeben. weiter
  • 452 Leser
NECKAR

Freie Bahn für die Fische

Die Fische im Neckar sollen künftig wieder ungestört wandern und sich vermehren können. Wehre, Staustufen oder Kraftwerke auf der Strecke zwischen Plochingen (Kreis Esslingen) und der Mündung in den Rhein sollen für die Fische durchgängig gemacht werden, teilte das Regierungspräsidium Stuttgart gestern mit. Derzeit werden die Tiere laut einer Studie weiter
  • 331 Leser
ERFURT / Dreieinhalb Jahre nach dem Schul-Massaker wurde das Gutenberg-Gymnasium offiziell eröffnet

Für Schüler und Lehrer beginnt wieder der Alltag

Dreieinhalb Jahre nach dem Massaker in Erfurt kehrt am Gutenberg-Gymnasium wieder ein Stück weit Normalität ein. Mit einem Festakt wurde die Schule gestern eröffnet. weiter
  • 302 Leser
SPORTFÖRDERUNG

Gemeindetag will Pauschale

Die Diskussion geht weiter: Nach dem Städtetag hat auch der Südwest-Gemeindetag die von der Landesregierung geplante Rückkehr von der Pauschal- zur Projektförderung im kommunalen Sportstättenbau kritisiert. Ein Rückfall in die Töpfchenwirtschaft helfe weder den Gemeinden noch dem Sport, sagte Hauptgeschäftsführer Christian Steger in Stuttgart. 'Es ist weiter
  • 352 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 4 414 547,90 Euro, Gewinnklasse 2: 422 226,90 Euro, Gewinnklasse 3: 47 980,30 Euro, Gewinnklasse 4: 2909,30 Euro, Gewinnklasse 5: 188,20 Euro, Gewinnklasse 6: 42,90 Euro, Gewinnklasse 7: 29,30 Euro, Gewinnklasse 8: 10,30 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 208 881,40 Euro, Gewinnklasse 2: 4794,90 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 309 Leser
KOMMUNEN / Auszeichnung im Städtewettbewerb

Gold für das blühende Überlingen

Im Wettbewerb 'Unsere Stadt blüht auf' wurde Überlingen (Bodenseekreis) als besonders blumenreiche Stadt geehrt. Wie die Initiatoren gestern mitteilten, bekamen außer Überlingen neun weitere Städte Goldmedaillen: Bad Nauheim, Rotenburg an der Fulda (beide Hessen), Gera (Thüringen), Schwabach (Bayern), Grevenbroich, Rheda-Wiedenbrück, Straelen (alle weiter
  • 275 Leser
WMF / Verlust bei leichten Umsatzanstieg abgebaut

Hersteller von Küchengeräten setzt auf China

Der Hersteller von Küchengeräten, WMF in Geislingen, hat auch im ersten Halbjahr 2005 rote Zahlen geschrieben. Der Verlust lag zur Jahresmitte bei 2,1 Mio. EUR. In den ersten sechs Monaten des Vorjahres lag der Fehlbetrag allerdings noch bei minus 6,1 Mio. EUR. Der Konzernumsatz stieg um 2 Prozent auf 259,5 Mio. EUR, teilte WMF mit. WMF will seine Aktivitäten weiter
  • 473 Leser
HIGH-TECH-UNTERNEHMEN / Fonds vorgestellt

Hilfe für Innovationen

Staat und Privatwirtschaft wollen Gründern innovativer High-Tech-Unternehmen finanziell auf die Beine helfen. Wirtschaftsminister Clement stellte einen Fonds vor. weiter
  • 470 Leser
jüdischer friedhof

Hilfe nötig für Restaurierung

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) setzt sich dafür ein, dass der jüdische Friedhof in Berlin-Weißensee auf die Unesco-Liste des Weltkulturerbes kommt. Das versprach Wowereit in einem Brief an den Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde, Albert Meyer. Wowereit misst der Gräberstätte darin 'nationale Bedeutung' zu. Die Berliner Jüdische weiter
  • 305 Leser

Hintergrund: Verheerende Hurrikane

Immer wieder werden die USA von Hurrikans heimgesucht. Mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 120 Kilometern pro Stunde fegen die tropischen Wirbelstürme über große Teile des Landes hinweg, hinterlassen Todesopfer und Milliardenschäden - einige Beispiele: · Im August 1992 tobte der Hurrikan 'Andrew' über die Bundesstaaten Florida und Louisiana und kostete weiter
  • 368 Leser
EDEKA / Kartellamt stimmt Übernahme von Spar und Netto zu

Hochzeit im Handel

Keine Bedenken gegen Konzentration bei Lebensmitteln
Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka darf wie geplant die Handelskette Spar übernehmen und will mit der Übernahme der Netto-Märkte auch groß ins Discountgeschäft einsteigen. Das Bundeskartellamt stimmte den Plänen ohne Auflagen zu. weiter
  • 498 Leser
HOCHWASSER

Hubschrauber gegen Mücken

Schnakenbekämpfer sind gestern mit Hubschraubern und zu Fuß vom Kaiserstuhl den Rhein entlang unterwegs gewesen, um den Ausbruch einer Stechmückenplage zu verhindern. 'Das Hochwasser der vergangenen Tage hat zu einem massenhaften Schlüpfen der Stechmückenlarven geführt', erklärte der wissenschaftliche Direktor der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur weiter
  • 271 Leser
UNWETTER / Wirbelsturm verursacht Überschwemmungen und Stromausfälle

Hurrikan verwüstet US-Südstaaten

'Katrina' treibt Ölpreis auf Rekordniveau - Clement sieht Gefahr für Aufschwung
Im Süden der USA tobt einer der schwersten Stürme der Geschichte. Besonders betroffen vom Hurrikan 'Katrina' ist die Region um die Südstaatenmetropole New Orleans. Hunderttausende verließen die Gegend. Parallel zu der Wetterkatastrophe stieg der Ölpreis auf Rekordniveau. weiter
  • 316 Leser
INTERNATIONALE FUNKAUSSTELLUNG / Unterhaltungselektronik-Branche setzt auf das Auto

Im Stau stehen und DVD sehen

Im Stau stehen und DVD sehen oder E-Mails schreiben. So soll die Zukunft für die Autofahrer aussehen, jedenfalls wenn es nach den Vorstellungen der Hersteller von Unterhaltungselektronik geht. Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin zeigen sie, was funktioniert. weiter
  • 478 Leser
SOZIALHILFE

Immer mehr Kinder in Not

In Baden-Württemberg beziehen im Verhältnis mehr Kinder und Jugendliche Sozialhilfe als Erwachsene. Die Quote für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren lag Ende des vergangenen Jahres laut Statistischem Landesamt bei 4,7 Prozent (das sind 92 000 Buben und Mädchen), die Quote aller Bezieher lag bei 2,2 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Quote weiter
  • 379 Leser
NATIONALITÄT / Rückgang liegt im bundesweiten Trend

Immer weniger Ausländer lassen sich einbürgern

Die Zahl der eingebürgerten Ausländer im Freistaat sinkt kontinuierlich. Im vergangenen Jahr zählte das bayerische Innenministerium 13 225 Neubürger, das waren 9,7 Prozent weniger als noch im Jahr zuvor. Diese Entwicklung entsprach dem bundesweiten Trend, wie Innenminister Günther Beckstein (CSU) mitteilte. Beckstein führt diesen Rückgang auch darauf weiter
  • 327 Leser

INTERVIEW: Ein besonderes Gut

Es ist falsch, die Arbeit wie andere Güter zu behandeln, sagt Friedhelm Hengsbach. Der streitbare Jesuitenpater lehrt seit 20 Jahren in Frankfurt Wirtschafts- und Gesellschaftsethik und gilt als führender Vertreter christlicher Soziallehre. Er fordert ein Umdenken in der Politik. weiter
  • 364 Leser
WINTERSHALL

Investitionen in Russland

Mit dem weltweit wachsenden Energiebedarf wird Russland für die Versorgung Deutschlands nach Einschätzung des Öl- und Erdgas-Unternehmens Wintershall immer wichtiger. 'Wir sind für die Zukunft noch stärker auf russisches Gas angewiesen', sagte der Wintershall-Vorstandsvorsitzende Reinier Zwitserloot in Kassel. Die hundertprozentige BASF-Tochter wolle weiter
  • 402 Leser
MUSIK

Japan kam an

Mit einem Konzert des NDR-Sinfonieorchesters ist in Lübeck das 20. Schleswig-Holstein Musik-Festival zu Ende gegangen. Das Fest hat den Besuchern dieses Mal die Kultur Japans näher gebracht. Bei 156 Konzerten wurden in sieben Wochen rund 142 000 Besucher gezählt. Im kommenden Jahr sollen Musik und Kunst der Niederlande im Mittelpunkt stehen. dpa weiter
  • 381 Leser
TENNIS / Ernüchterung und Freude für die Deutschen bei den US Open

Julia Schruff überrascht

Philipp Kohlschreiber verliert Daviscup-Probe
Die Stuttgarterin Julia Schruff hat bei den US Open Flavia Penneta 6:4, 3:6, 7:5 besiegt. Freuen darf sich auch Björn Phau: Der rutschte noch ins Hauptfeld. weiter
  • 293 Leser
10. TODESTAG / Blick in den Nachlass Michael Endes

Kartons stehen offen

Mit drei Büchern ist Michael Ende unsterblich geworden. Sein Nachlass wird bisher kaum beachtet. Das Marbacher Literaturarchiv öffnete die Aufbewahrungskisten. weiter
  • 329 Leser
TELEGATE

Klage gegen Telekom

Der Auskunftsanbieter Telegate hat die Deutsche Telekom wegen angeblich überhöhter Gebühren für Auskunftsdaten verklagt. 'Wir haben beim Landgericht Bonn Klage eingereicht und verlangen Schadenersatz', sagte Telegate-Sprecherin Claudia Strixner gestern in München. Die Bundesnetzagentur hatte Mitte August festgelegt, dass die Telekom für die Überlassung weiter
  • 508 Leser
GRÜNDERFONDS

KOMMENTAR: Der große Rest fehlt

Mit Köpfchen kann Deutschland langfristig seine Wettbewerbsfähigkeit sichern, die Arbeit mit bloßen Händen, mithin die Produktion, ist hier zu Lande eigentlich zu teuer. Im Gegensatz zu dieser Erkenntnis werden Ausgaben für Bildung seit Jahren genauso vernachlässigt wie die Unterstützung junger, aufstrebender Firmen. Banken und Sparkassen, deren eigentliche weiter
  • 457 Leser
ÖLPREIS

KOMMENTAR: Im Würgegriff

Der Hurrikan vor der Küste Louisianas kam den Spekulanten an den Ölmärkten gestern gerade recht. Wieder ein Argument mehr, um den Preis in die Höhe zu treiben. Dabei sind die wegen 'Katrina' stillgelegten Kapazitäten bei weitem zu gering, um den vorübergehenden Anstieg von drei Dollar je Fass auch nur annähernd zu rechtfertigen. Auch wenn die Notierungen weiter
  • 323 Leser
AFGHANISTAN

KOMMENTAR: Nichts für den Wahlkampf

Im Wahlkampf gilt es eher, Parolen zu dreschen und Beruhigungspillen unters Volks zu streuen. Damit kann Verteidigungsminister Peter Struck zurzeit nicht dienen. Der SPD-Politiker besucht die Bundeswehrsoldaten in Afghanistan und muss einmal mehr die Öffentlichkeit in Deutschland darüber aufklären, dass die Situation vor Ort immer gefährlicher wird. weiter
  • 329 Leser
KONJUNKTUR / GfK-Barometer steigt überraschend

Konsumlaune größer

Große Zerrissenheit zwischen Arm und Reich festgestellt
Die Verbraucher geben sich im August überraschend konsumfreudiger. Das Konsumbarometer des Marktforschers GfK verzeichnete ein unerwartetes Plus. Die Nürnberger Experten ermittelten aber auch eine große Zerrissenheit zwischen Arm und Reich. weiter
  • 590 Leser
FESTIVAL / Morgen starten in Venedig die Filmfestpiele

Kontrolle ist besser

An großen Namen aus Hollywood mangelt es bei den morgen beginnenden Filmfestspielen von Venedig nicht. Direktor Marco Müller hat andere Sorgen: Sicherheit. weiter
  • 274 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kräftiges Auf und Ab

Große Schwankungen kennzeichneten gestern die Aktienkurse. So sackte der Leitindex Dax kurz nach Börsenöffnung um mehr als 1 Prozent ab. Als Hauptbelastungsfaktoren wurden der Hurrikan sowie der erneut auf ein neues Rekordhoch gestiegene Ölpreis genannt. Je mehr Nachrichten jedoch aus Amerika kamen, nachdem sich der Hurrikan abschwäche und die Schäden weiter
  • 462 Leser

Kulturtipp

Führung mit Künstlern Einen Überblick über fünf Jahrzehnte Kunstschaffen in Baden-Württemberg und die Entstehung des Künstlerbunds vor 50 Jahren gibt die Ausstellung 'Zeit.Raum.Zeichen' in Schloss Achberg. Jeden ersten Sonntag im Monat bieten beteiligte Künstlerinnen und Künstler dort eine Führung an - insgesamt sind in den Räumen den Schlosses - zwischen weiter
  • 406 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Rinol ist sanierungswürdig Der Renninger Hersteller von Industriefußböden, Rinol, ist nach einem Gutachten der Beratungsgesellschaft Roland Berger unter Bedingungen sanierungswürdig. Eine Voraussetzung sei die Neuordnung der Kapitalverhältnisse auf der Gläubigerversammlung wie bei der Hauptversammlung. Die Gläubiger sollten auf ihre Zinsen verzichten. weiter
  • 458 Leser
PARTEIEN / Die Positionen zur Arbeitsmarktpolitik

Kündigungsschutz, Entsendegesetz und Mindestlöhne

Außer zur Tarifautonomie und zu betrieblichen Bündnissen machen die Parteien diese Aussagen zum Thema Arbeit: CDU/CSU: Flexibler Kündigungsschutz erst in Betrieben ab 20 Beschäftigten, bei Neueingestellten erst nach zwei Jahren. Erleichterung befristeter Beschäftigung, Kombi-Lohn für gering bezahlte Jobs, bei Einstellung eines Alg-II-Empfängers Lohn weiter
  • 345 Leser
METABO

Laichingen vor dem Aus

Der Elektrowerkzeughersteller Metabo will seine Produktion am Stammsitz in Nürtingen (Kreis Esslingen) konzentrieren. Derzeit verhandelt das Unternehmen mit den knapp 100 Mitarbeitern im Laichinger Zweigwerk (Alb-Donau-Kreis) über einen Umzug nach Nürtingen. Hintergrund der Umzugspläne seien die Probleme der Firma mit dem Dollar und den Preisen für weiter
  • 414 Leser
WIRTSCHAFTSPOLITIK

LEITARTIKEL: Herkulesaufgaben

Keine Frage, Paul Kirchhof ist der Star im Wahlkampfteam der Unions-Kanzlerkandidatin Angela Merkel. Trotzdem: Die Einheitssteuer-Pläne des Ex-Verfassungsrichters sind so ziemlich das Letzte, was die Republik braucht, um aus ihrer politisch-ökonomischen Krise zu kommen. Die Riege der CDU-Ministerpräsidenten sieht das völlig richtig: Dafür fehlt dem weiter
  • 353 Leser

Leute im Blick

Prinzessin Mette-Marit Die norwegische Prinzessin Mette-Marit (32) hat gestern in Bodø stürmischen Applaus für ihre Eröffnungsrede bei der Jahreskonferenz des heimischen Schwulenverbandes geerntet. Die hochschwangere Prinzessin war zum Treffen des 'Landesverbandes für lesbische und homophile Befreiung' in die Stadt nördlich des Polarkreises gereist, weiter
  • 336 Leser
ZWEITE LIGA / Greuther Fürth gegen 1860 München 2:2

Löwen wieder ganz vorne

Fürth· Aufstiegsaspirant 1860 München hat sich die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga zurückerobert. Die Löwen kamen allerdings bei der SpVgg Greuther Fürth nach einem späten Gegentreffer nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus, führen dennoch die Liga nach drei Spielen mit sieben Punkten vor Aufsteiger Sportfreunde Siegen (sechs Zähler) an. Fürth weiter
  • 313 Leser
FERNSEHEN / Im ZDF beginnt heute die vierteilige Dokumentation 'Goodbye DDR'

Machtmensch Ulbricht: Mit Fistelstimme und harter Hand

'Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.' Walter Ulbricht, Staatsratsvorsitzender der DDR, verkündete dies - und ließ am 13. August 1961 eben diese Mauer bauen, nachdem immer mehr Menschen seinem Arbeiter- und Bauernstaat den Rücken gekehrt hatten. weiter
  • 406 Leser
RUDERN / Skiff rauscht mit Bestzeit direkt ins Halbfinale

Marcel Hacker hat Spaß

Peggy Waleska und der Doppel-Zweier ebenfalls ganz sicher
Angeführt von Marcel Hacker haben drei von sieben deutschen Booten bei der Ruder-WM in Japan direkt das Halbfinale erreicht. Der Achter greift heute ein. weiter
  • 414 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 22.08.-26.08.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:32-36 EUR, (33,00 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 34-40 EUR (37,90). Notier. 29.08.05: unverändert. weiter
  • 458 Leser
STATISTIK

Mehr Frauen berufstätig

In Bayern sind nach Angaben des Familienministeriums mehr Frauen berufstätig als in allen anderen Bundesländern. Mit einer Quote von 62,7 Prozent im Jahr 2004 liege Bayern bundesweit an erster Stelle und 4,3 Prozentpunkte über dem bundesweiten Schnitt, sagte Ministerin Christa Stewens in München. Damit auch Mütter Beruf und Familie vereinbaren können, weiter
  • 331 Leser
KAFFEEFAHRTEN

Merk warnt vor Abzocke

Die bayerische Justizministerin Beate Merk (CSU) hat vor Abzocke bei Kaffeefahrten gewarnt und auf das Rückgaberecht überteuerter Artikel hingewiesen. 'Wer bei solchen Anlässen einkauft, kann dies relativ leicht wieder rückgängig machen', sagte Merk am Montag in München. Bei diesen Werbefahrten, auch ins benachbarte Ausland, gebe es ein besonderes Widerrufsrecht. weiter
  • 327 Leser

Millionen-Metropole am Mississippi-Delta

Rund 1,3 Millionen Menschen leben in New Orleans. Die Stadt am Mississippi-Delta ist die größte im US-Staat Louisiana und besitzt einen der wichtigsten Seehäfen. 'The Big Easy', wie die Stadt auch genannt wird, liegt zum größten Teil unter dem Meeresspiegel. Pumpstationen und Dämme halten die Stadt beim Golf von Mexiko, die mitten in die Sümpfe gebaut weiter
  • 307 Leser
BETRUG / Konten wurden noch rechtzeitig gesperrt

Mit gefälschten Überweisungen 800 000 Euro abgebucht

Wegen gefälschter Zahnarzt-Geldüberweisungen hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart einen 38 Jahre alten Mann des Betruges angeklagt. Der Verdächtige habe sich im August 2004 mit einem noch flüchtigen Komplizen Bankdaten von Zahnärzten aus ganz Deutschland erschlichen, teilte die Staatsanwaltschaft Stuttgart gestern mit. Von den Konten der Ärzte sollte weiter
  • 320 Leser
DICKER

Mit Lkw in die Klinik

Mit einer Drehleiter ist ein 160 Kilo schwerer Mann vom Balkon seiner Wohnung geborgen worden. Das Treppenhaus sei für den Transport des beleibten Mannes in eine Klinik zu eng gewesen, berichtete die Feuerwehr. Der Mann wurde in einer Spezialtrage abgesenkt und auf einem Lkw mit einer so genannten Rettungszelle ins Krankenhaus gebracht. dpa weiter
  • 382 Leser
FESTIVAL / Das Europäische Musikfest Stuttgart hat begonnen

Mit Pauken und Trompeten

Pompöses und Spaßiges von Bach im Eröffnungskonzert
Beim Europäischen Musikfest in Stuttgart steht zum ersten Mal der Thomaskantor allein im Mittelpunkt. Unter dem aktuellen Motto 'Bach im 21. Jahrhundert' wird mit seiner Musik zum Teil spektakulär experimentiert. Beim Eröffnungskonzert war das allerdings nicht der Fall. weiter
  • 336 Leser
UNFALL

Motorradfahrer stirbt

Ein 47-Jähriger ist beim Zusammenstoß von drei Motorrädern und einem Auto bei St. Peter (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) getötet worden. Der Mann sei mit seiner Maschine am Sonntagabend in einer Kurve gestürzt und mit dem Auto kollidiert, teilte die Polizei mit. Ein Motorradfahrer prallte auf das Unfallmotorrad, eine Motorradfahrerin rammte den Wagen. weiter
  • 311 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Dreisprachige Grundschule In Magdeburg gibt es die erste dreisprachige Grundschule in Deutschland. Gestern hat in der neuen Schule der Unterricht begonnen. 46 Erstklässler drücken dort nun in einer deutsch-englischen und einer deutsch-französischen Klasse die Schulbank. Sie werden ganztägig von Lehrern und Erziehern in ihrer Muttersprache Deutsch sowie weiter
  • 312 Leser

Neue Serie

Sportwissenschaft, Sportmedizin und Trainingslehre sind überaus komplexe Felder mit einer Vielzahl interessanter Themen. In den nächsten Wochen wollen wir in loser Folge Fragestellungen aus den unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen beleuchten, die sowohl für den Hochleistungs- als auch für den Breitensport große Bedeutung haben. weiter
  • 366 Leser
FUSSBALL

Nicht mehr im Koma

Dem nach einem Sportunfall in ein künstliches Koma versetztem Christian Simon vom Fußball-Oberligisten FC Nöttingen geht es wieder besser. Der Mittelfeldspieler ist wieder bei Bewusstsein und ansprechbar, erklärte FC-Coach Martin Hägele. Simon war beim Nöttinger 1:0 gegen Crailsheim mit Gästetorwart Manuel Schoppel zusammengeprallt. dpa weiter
  • 372 Leser
EMB-PAPST / Umsatz legt zu

Personalaufbau im Ausland

Der Weltmarktführer bei Elektromotoren und Ventilatoren, EMB-Papst, hat trotz der hohen Rohstoffpreise und der schwachen Inlandsnachfrage beim Umsatz zugelegt. Wie das Familienunternehmen aus Mulfingen im Hohenlohekreis mitteilte, kletterten die Erlöse im Geschäftsjahr 2004/2005 (31. März) um 5,7 Prozent auf 803 Mio. EUR. Die Zahl der Mitarbeiter stieg weiter
  • 474 Leser
RADSPORT / Erik Zabel verpasst knapp Etappensieg bei der Vuelta in Spanien

Petacchi im Duell der Sprinter vorn

Trotz einer starken Leistung im Finish hat Erik Zabel das erste Duell der Sprinter bei der 60. Spanien-Rundfahrt nur knapp verloren. Der Vize-Weltmeister belegte auf der dritten Etappe über 153,3 km von Cordoba nach Puertollano hinter dem italienischen Sprintstar Alessandro Petacchi den zweiten Platz. Dritter wurde der belgische Klassiker-Spezialist weiter
  • 302 Leser
NORDKOREA / Atomverhandlungen erst Mitte September

Pjöngjang sagt Gespräche ab

Nordkorea hat die für diese Woche geplanten Sechs-Länder-Gespräche über sein umstrittenes Atomprogramm platzen lassen. Als Grund nannte das Ministerium eine gemeinsame Militärübung der USA mit Südkorea. Möglicher Termin um die Gespräche fortzusetzen sei Mitte September, teilte das Außenministerium in Pjöngjang mit. Nach Angaben von Nordkoreas Außenminister weiter
  • 278 Leser
TÜRKEI / Star und Coach aus der Provinz prügeln sich

Platzverbot im Gespräch

istanbul· Eine Schlägerei zwischen Besiktas-Star Okan Buruk und Trainer Selat Karabuk vom Provinzklub Diyarbakirspor überschattete das 1:1 in der türkischen Fußball-Liga. In der Auseinandersetzung versuchten Rowdies das Spielfeld zu stürmen. Womöglich muss Besiktas, Klub des Ex-Schalkers Ailton, mindestens ein Heimspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit weiter
  • 306 Leser
IRAK / Sunniten rufen zu Widerstand auf

Proteste gegen Verfassung

Mehr als 2000 Sunniten haben gestern in Tikrit, der Heimatstadt Saddam Husseins, gegen die neue Verfassung demonstriert. Sie schwenkten irakische Fahnen und Bilder des Ex-Diktators. Ziel der Verfassung sei es, den Irak entlang konfessioneller und ethnischer Grenzen zu teilen, kritisierten sie. Der Verfassungskonvent hatte den Entwurf am Vortag ohne weiter
  • 361 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Bescheidene Ernte im Land

Regen drückt Qualität

Die Bauern im Land müssen sich in diesem Jahr mit einer eher bescheidenen Ernte zufrieden geben. Das nasse Wetter hat überdies für Qualitätseinbußen gesorgt. weiter
  • 454 Leser
GEBURTSTAG

Rekord: 27 000 Kerzen

Mit 27 000 brennenden Geburtstagskerzen auf einem Kuchen hat es Rekordjäger Ashrita Furman ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Damit hat er den bisherigen Rekord von 12 432 Kerzen mehr als verdoppelt. 47 Helfer benötigten eineinhalb Minuten, um alle Kerzen auf dem 15 Meter langen und 90 Zentimeter breiten Kuchen anzuzünden. dpa weiter
  • 398 Leser
BAYER LEVERKUSEN / DFB fordert Stellungnahme zu Schiedsrichterschelte

Rudi Völlers Ausraster hat ein Nachspiel

Rudi Völlers Ausraster hat ein Nachspiel. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) forderte den Sportdirektor von Bayer 04 Leverkusen gestern schriftlich auf, sich zu seinen heftigen verbalen Attacken nach dem 1:2 im Bundesligaspiel beim VfL Wolfsburg gegen Fifa-Schiedsrichter Peter Sippel zu äußern. 'Ich werde es genauso sagen, wie weiter
  • 360 Leser

Rummel im Wald. ...

...Bei Sonnenbühl-Erpfingen (Kreis Reutlingen) dreht sich zwischen den Bäumen ein Riesenrad. Keine Attraktion, die den Sommer über von Ort zu Ort zu den Festen zieht. Dieses Riesenrad gehört zum Freizeitpark 'Traumland' an der Bärenhöhle. weiter
  • 387 Leser
SUCHMASCHINEN

Schnäppchen möglich

Mit dem Einsatz von Schäppchen-Suchmaschinen im Internet können Verbraucher viel Geld sparen: Bei einem Test unterboten fünf Dienste die unverbindlichen Preisempfehlungen von Herstellern und die Angebote von Elektronik-Discountern im Durchschnitt um 20 Prozent. Das berichtete die Verbraucher-Zentrale Nordrhein-Westfalen gestern in Köln. Allerdings habe weiter
  • 484 Leser
WAHLEN / Umfrage in Baden-Württemberg

Schwarz-Gelb liegt im Südwesten weit vorn

Die konservative CDU und die liberale FDP sind in Baden-Württemberg traditionell stark. Das hat jetzt auch eine neue Umfrage von Infratest-Dimap belegt. weiter
  • 343 Leser
LUFTFAHRT

Schwarze Liste der Airlines

Nach einer Serie von Flugzeugabstürzen hat Frankreich eine 'Schwarze Liste' mit sechs Fluggesellschaften veröffentlicht, die das Land derzeit nicht anfliegen dürfen. Die Bundesregierung in Berlin unterstrich gestern, keine der betroffenen Airlines steuere Deutschland an. Betroffen von dem Bann wegen Verstoßes gegen internationale Normen waren laut Internetseite weiter
  • 389 Leser
GESELLSCHAFT / Verleihung der Preise für die besten Musik-Videos in Florida

Schöne Gewinnerinnen und sexy Gäste

Mit einem überwältigenden Bühnenspektakel wurden in Miami wieder einmal die Preise für die besten Musikvideos verliehen. Abgeräumt haben die Veteranen. weiter
  • 407 Leser

Serie zur Wahl

Immer dienstags begleiten wir unsere Leser auf dieser Seite zur Bundestagswahl. Heute geht es um die Positionen der Parteien zu Tarifautonomie und betrieblichen Bündnissen. Die nächsten Folgen beschäftigen sich mit der Gesundheitspolitik und der Frage, was die Politik in Zeiten der Globalisierung noch bewirken kann. weiter
  • 735 Leser
VERBRAUCHER / Bedenkliche Schadstoffe in Kinder-Tattoos gefunden

Siebenmal 'ungenügend' für Abziehbilder

Manche Tattoo-Abziehbilder für Kinder enthalten nach einem Bericht des Magazins 'Öko-Test' bedenkliche Chemikalien. 7 von 16 für das September-Heft untersuchten Produkten bekamen deshalb die Note 'ungenügend'. Zweimal vergab das Magazin die Note 'sehr gut' (Lutz Mauder Mini Tattoos, Zufa Realistic Tattoos), einmal 'gut' (Tattoo for Kids, Aldi-Süd). weiter
  • 440 Leser
MEHRZWECKHALLE / Mannheim hofft auf viele Besucher aus Frankfurt und Stuttgart

Steffi Graf und Copperfield gebucht

Sport und Musik in der neuen Arena - Schwarze Zahlen im ersten Jahr angepeilt
Eishockey und Erstliga-Handball, Musikshows und Firmenhauptversammlungen - die neue Mannheimer Arena ist als große Multifunktionshalle schon gut gebucht. weiter
  • 343 Leser
UNION

Stoiber pocht auf Steuerplan

Der CSU-Vorsitzende Edmund Stoiber hat dem radikalen Steuerkonzept des potenziellen Bundesfinanzministers Paul Kirchhof eine klare Absage erteilt. 'Es gilt das Steuerkonzept von CDU/CSU', sagte Stoiber nach einer CSU-Vorstandssitzung in München. Dieses Konzept sieht vor, die Steuersätze auf zwölf bis 39 Prozent zu senken und viele Ausnahmen, Subventionen weiter
  • 352 Leser
PHILIPS

Streit um Lohnkürzungen

Mit einer Mahnwache haben Beschäftigte der Halbleiter-Fertigung des Philips-Konzerns in Hamburg gegen Lohnkürzungen protestiert. Seit mehr als einem Jahr streiten Philips Semiconductors und die IG Metall ergebnislos um Kostensenkungen in der Halbleiter-Produktion. Im Zuge der Auseinandersetzung hatte Philips übertarifliche Leistungen für Schichtarbeiter weiter
  • 530 Leser
AFGHANISTAN

Struck warnt vor Bedrohung

Nach dem Granatenanschlag auf die Bundeswehr im afghanischen Feisabad hat Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) die Sicherheitslage für die deutschen Soldaten als bedrohlich bezeichnet. Die regionalen Parlamentswahlen am 18. September in Afghanistan nähmen eine Schlüsselrolle beim Aufbau der Demokratie des Landes ein. Daher sei mit weiteren Anschlägen weiter
  • 327 Leser

Telegramme

Fussball:Der Einsatz von Torsten Frings beim Länderspiel der Nationalmannschaft am Samstag (20.30 Uhr/live im ZDF) in der Slowakei ist fraglich. Der Mittelfeldspieler von Werder Bremen klagte nach dem Bundesligaspiel gegen den VfB Stuttgart (1:1) erneut über Beschwerden am Fuß.Fussball: Der türkische Spitzenklub Galatasaray Istanbul will laut Presseberichten weiter
  • 309 Leser
uefa-cup

Terminnot in der Bundesliga

Der Uefa-Cup-Start von gleich fünf deutschen Teams und die kompromisslose Haltung der Europäischen Fußball-Union bringen die Bundesliga-Planer in Terminnot. weiter
  • 469 Leser

THEMA DES TAGES: Neue Bündnisse für Arbeit

Für Union und FDP ist das deutsche Tarifsystem zu starr und deshalb eine der Hauptursachen für die hohe Arbeitslosigkeit. Andreas Hacker beschreibt und bewertet die Wege, die zu mehr betrieblichen Bündnissen für Arbeit führen sollen, und zieht eine Bilanz der tarifpolitischen Reformen. weiter
  • 387 Leser

Treffen der Hörner. ...

...Alphornbläser unter einem angemessen weiß-blauen Himmel in Burgberg (Kreis Oberallgäu). Beim 47. Allgäuer Alphornbläsertreffen kamen am Wochenende mehr als 250 Musikanten mit ihren handgefertigten Instrumenten zusammen. weiter
  • 319 Leser
KANU

Trotz Triumph traurige Tränen

Nach dem Rekord-Abschneiden bei der WM flossen ausgerechnet bei der in Zagreb erfolgreichsten Kanutin traurige Tränen - und ihre Teamkollegin Birgit Fischer war verstimmt. 'Ich bin sehr enttäuscht. Man sollte die Achtung vor anderen Sportlern nicht verlieren', sagte Fischer über Katrin Wagner-Augustin. Die dreifache Weltmeisterin von Zagreb hatte der weiter
  • 234 Leser
RESTAURANT / Polizei ermittelt wegen Fahrlässigkeit

Umstürzende Figur tötet Kind

Ein dreijähriger Junge ist in Hameln von einer 1,60 Meter großen Indianerfigur erschlagen worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Kind mit seiner Mutter an einem Restaurant vorbeigekommen, vor dem die Holzstatue stand. Als der Junge die 50 Kilogramm schwere Skulptur anstieß, fiel sie auf ihn. Das Kind erlitt schwerste Kopfverletzungen und starb einen weiter
  • 315 Leser
NACHRUF / Schauspieler Hans Clarin wird am Donnerstag in Aschau im Chiemgau beerdigt

Universeller Künstler mit einzigartiger Stimme

Klassische Rollen und viel leichte Kost - Pumuckl ist ohne den Mann am Mikrofon kaum vorstellbar
Der populäre und sowohl von Kindern als auch Erwachsenen als Stimme des Kobolds Pumuckl geliebte Hans Clarin ist tot. Der Schauspieler war in mehr als 100 Fernseh- und mehr als 20 Spielfilmen zu sehen. Seine Beerdigung findet übermorgen in Aschau im Chiemgau statt. weiter
  • 358 Leser

Unterschriftenaktion im Internet

Über 1500 Unterschriften hat der Heidelberger Grafiker Klaus Staeck für einen Wahlaufruf der 'Aktion für mehr Demokratie' gesammelt. Trotz aller Kritik an einzelnen politischen Entscheidungen der rot-grünen Regierung werben namhafte Künstler, darunter Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass, die Autoren Eva Menasse und Michael Kumpfmiller, die Schauspieler weiter
  • 375 Leser
un-sicherheitsrat

Unterstützung für Deutschland

Die Sicherheitsratsmitglieder Russland und Frankreich unterstützen die deutschen Bemühungen nach einem ständigen Sitz in dem höchsten UN-Entscheidungsgremium. Das betonten die Präsidenten Russlands und Frankreichs, Wladimir Putin und Jacques Chirac, gestern - rund zwei Wochen vor Beginn eines UN-Reformgipfeltreffens. Chirac betonte in Paris, die 'zu weiter
  • 365 Leser

Viel Verkehr. Bei ...

...Prachtwetter herrscht auf dem Bodensee reger Bootsverkehr. Hier begegnen sich zwischen Konstanz und Friedrichshafen ein Segelboot und einer der neuen Katamarane. weiter
  • 300 Leser
STUDIENKREDIT / Verbraucherschützer raten zum Abwarten

Vielfalt beim Schuldenmachen

Das Angebot spezieller Kredite für Studenten steckt noch in den Kinderschuhen, doch eines steht schon fest: Vergleichen lohnt sich. Laufzeit, Zinskonditionen, Obergrenze der Verschuldung und Rückzahlungsfrist - die Angebote werden sich teils erheblich unterscheiden. weiter
  • 516 Leser
KRANKHEITEN / Der Aids-Truck macht Station in Süddeutschland

Virtuelle Reise nach Afrika

Eintauchen in das Leben von Jugendlichen aus Afrika - der 'Missio Aids-Truck' ermöglicht das. Besucher erfahren, wie Aids das Leben von jungen Menschen verändert. weiter
  • 365 Leser
WAHLKAMPF

Von Pierer berät Merkel

Der frühere Siemens-Vorstandschef Heinrich von Pierer (64) wird wirtschaftspolitischer Berater von Kanzlerkandidatin Angela Merkel (CDU). Der Siemens-Aufsichtsratschef soll einen zehnköpfigen 'Rat für Innovation und Wachstum' leiten. Das Gremium soll für einen besseren Draht zwischen Bundesregierung und Wirtschaft sorgen. Der Rat würde sich insbesondere weiter
  • 347 Leser
HANDBALL / Supercup in München

Weite Reise zu Werbezwecken

Der Wanderzirkus Handball-Supercup ist nach Hannover und Dessau in Bayern angekommen und soll ausgerechnet durch zwei Nordlichter in der Fußball-Hochburg München etabliert werden. Mit dem Spiel um den ersten Titel der Saison wollen Meister THW Kiel und DHB-Pokalsieger SG Flensburg-Handewitt heute (19.15 Uhr/DSF) kräftig die Werbetrommel rühren an der weiter
  • 383 Leser

Wetterdienst: 'Kaum vorstellbares Leid'

New Orleans Wetterdienst hat in einer dramatischen Mitteilung vor dem Hurrikan 'Katrina' gewarnt. Der Wortlaut in Auszügen: 'Katrina ist einer der gewaltigsten Hurrikans mit noch nie da gewesener Stärke. Große Gebiete werden für mehrere Wochen oder länger unbewohnbar sein. Es wird zu Einstürzen von Hauswänden und -dächern kommen. Mindestens die Hälfte weiter
  • 309 Leser
KLINIKÄRZTE / Streikaufruf für nächsten Dienstag

Wieder Protesttag

In acht Tagen wird an den vier Uni-Kliniken im Südwesten vermutlich wieder gestreikt werden. Der Ärzteverband Marburger Bund hat zu dem Protest aufgerufen. weiter
  • 291 Leser
SPORTWISSENSCHAFT (1) / Muskelkater: Schmerzen und Steifigheit mit Verzögerung

Winzigste Einrisse im Muskel mit großer Wirkung

Muskelkater - wer hätte nach ungewohntem oder übermäßigem Sport nicht schon über die unliebsamen Folgen geächzt. Mit dem Abbau von Milchsäure, wie man viele Jahre glaubte, hat Muskelkater rein gar nichts zu tun. Der Blick durch Elektronenmikroskope hat Klarheit gebracht. weiter
  • 328 Leser
MOTORSPORT / Erster Sieg für Beinamputierten

Zanardi: 'Es ist etwas Magisches passiert'

Er gibt mit der Hand Gas und bremst auch mit der Hand. So hat Alessandro Zanardi als erster beinamputierter Rennfahrer einen WM-Lauf im Tourenwagen gewonnen. weiter
  • 344 Leser
BEHÖRDEN

Zoll legt beim Nachwuchs zu

Der Zoll in Baden-Württemberg wird im kommenden Jahr die Zahl seiner Ausbildungsplätze verdoppeln. 2006 werde der Zoll landesweit 140 statt bislang 70 junge Menschen zu Zöllnern ausbilden, teilte die Behörde gestern in Freiburg mit. Gründe für den Personalzuwachs seien der verstärkte Kampf gegen die Schwarzarbeit, die Suche nach Steuersündern sowie weiter
  • 273 Leser
WASSERSPAREN

Zu zweit unter die Dusche

Beim Duschen in den Dürreregionen im Südosten Australiens könnte es künftig eng werden. Um Wasser zu sparen, hat der Ministerpräsident des Bundesstaates Queensland, Peter Beattie, einen Vorschlag gemacht: Paare sollen sich gemeinsam unter die Brause stellen. So kann der Wasserverbrauch eventuell halbiert werden. Zugleich riet der Politiker, beim Duschen weiter
  • 323 Leser

Zum Wiehern. Diese ...

...unbekannten Hut-Zwillinge haben optisch bereits gewonnen. Aber heute geht es in Iffezheim um andere Siegergespanne: Jockeys und ihre edlen Galopper. Deutschlands bestes Meilenrennpferd, der fünf Jahre alte Hengst Martillo, ist mit Terence Hellier im Sattel Favorit im 72. Oettingen-Rennen, Hauptereignis des dritten Tages der Großen Woche. Der Engländer weiter
  • 355 Leser

ZUR PERSON: Jörg Morhard: Die Leidenschaft für Grashalme

Rasen ist nicht gleich Rasen. Mehr als 400 Sorten sind in Deutschland auf dem Markt. Und nur die Universität Hohenheim hat eine eigene Fachstelle, in der alles rund um die Grashalme erforscht wird. Betrieben wird sie vom Agrarwissenschaftler Jörg Morhard. weiter
  • 411 Leser
KIRCHENBANKEN / Evangelische Kreditgenossenschaft übernimmt Acredobank

Zusammenschluss ist perfekt

Die Übernahme der Nürnberger Acredobank durch die Evangelische Kreditgenossenschaft Kassel (EKK) ist unter Dach und Fach. Durch fehlgeschlagene Wertpapier- und Anlagegeschäfte hatte die Acredobank 2001 rund 13,8 Mio. EUR verloren. Bei der Absicherung der von der Acredobank übernommenen Kreditrisiken greift der EKK nach Angaben ihres Vorstandsvorsitzenden weiter
  • 445 Leser
TRIATHLON

Zweiter beim Ironman

Triathlet Stephan Vuckovic hat fünf Jahre nach dem Sydney-Silber auf der olympischen Distanz einen gelungenen Einstand auf der Langstrecke gefeiert. Beim Ironman in Kanada wurde der Reutlinger nach 3,8 km Schwimmen, 180 km Rad und 42,195 km Laufen in 8:36:34 Stunden Zweiter hinter Chris Lieto (USA/8:33:32) und hat sich für Hawaii qualifiziert. sid weiter
  • 359 Leser

Leserbeiträge (5)

Bibel von Gott, nicht von Menschen

Zum Kommentar in der SchwäPo vom 20. August von Detlev Ahlers: Die Bibel ist, auch wenn sie Jesus selber, die Apostel, Evangelisten oder Propheten hervorbrachten, kein eigenes, sondern immer das von Gott gegebene Wort: Off. 19:9, Joh. 14:10, 2. Tim. 3:16. Mit diesen und anderen Stellen wird der Inspirationsbeweis dafür geführt, dass das Geschriebene weiter
  • 513 Leser

Kinder betreuen Kinder

In den vergangenen zwei Wochen hatte meine fünfjährige Tochter das "Vergnügen" beim Voltigieren für Kinder in der Reitanlage im Greut erste Erfahrungen im Umgang mit Pferden und der Reiterei zu sammeln. Allerdings musste musste ich mit Erschrecken feststellen, mit welcher Sorglosigkeit und Verantwortungslosigkeit die teilnehmenden Kinder dabei betreut weiter
  • 485 Leser

Oberkochener CDU gegen Bahnhof-Kauf

Zum Thema "Bahnhof Oberkochen": Wie schön, dass sich CDU-MdB Brunnhuber so vehement für den Kauf des Oberkochener Bahnhofsgebäudes durch die Stadt einsetzen möchte. Das kommt beim Wahlvolk an. Allerdings könnte der Bahnhof schon längst im Besitz der Stadt sein, wenn nicht der größte Teil der CDU-Fraktion des Oberkochener Gemeinderats im September 2004 weiter
  • 437 Leser

Unterwegs im Namen des Volkes?

Zum Artikel "Preisend mit viel schönen Reden": Ich bin doch sehr erstaunt, wie ein Bundestagsabgeordneter, insbesondere einer demokratischen Partei, sich als "ewig Gestriger" outet. Mit einem T-Shirt bekleidet mit dem Aufdruck "Unterwegs im Namen des Königs!" und ein Loblied singend auf Graf Eberhard "Württembergs geliebten Herrn" ist beschämend. Sollte weiter
  • 532 Leser

Wahrheit im Wahlkampf

Zum Bundestagswahlkampf: Im aktuellen Wahlkampf sprechen alle großen Parteien mehr als vor vergangenen Wahlen über Wahrheit und Gerechtigkeit. Die CDU schreckt dabei auch nicht davor zurück, unpopuläre Themen wie die Mehrwertsteuererhöhung anzusprechen. Die SPD dagegen handelt nach dem Motto "nichts gesagt ist nicht gelogen". Ein Beispiel: Bei der SPD weiter
  • 411 Leser