Artikel-Übersicht vom Dienstag, 06. September 2005

anzeigen

Regional (38)

Für alle, die gerne das Tanzbein schwingen oder alten Melodien lauschen, spielt der "Schorsch vom Rosenstein" am kommenden Donnerstag ab 14.30 Uhr im Café der Spitalmühle in Gmünd auf. Morgen radeln Eine Radrundtour des ADFC Gmünd führt morgen über Haselbachtal, Mutlangen und Schießtal. Wer mitfahren möchte, sollte um 18 Uhr im AOK-Innenhof sein. weiter
  • 124 Leser
In der Nacht zum Sonntag entwendete ein Unbekannter an einem Auto, das welcher im Anemonenweg geparkt war, die Abdeckkappe mit dem Audi-Emblem , das auf der hinteren rechten Alu-Felge angebracht war. Der Schaden liegt bei 50 Euro. Schwäbisch Gmünd Ein Unbekannter brach am Samstag zwischen 10.40 und 11.50 Uhr in ein Auto ein. Er schlug an einem Opel weiter
KAPELLENFEST / Viele Besucher beim Böckelsberg in Zimmern

"Die Feigheit vor dem Freund"

Bei bestem Sommerwetter konnte sich am Sonntag Pfarrer Johannes Waldenmaier in Zimmern über einen überaus guten Besuch des alljährlichen Kapellenfestes bei der Johannes dem Täufer geweihten und über 7oo Jahre alten Kapelle am Böckelsberg freuen. weiter
GT-SOMMERSERIEN / Schlösser (6) - Noch in diesem Jahr wird es im Leinzeller Schloss die erste Kunstausstellung geben

"KISS" bekommt eine kleine Schwester

An Ideen und Versuchen mangelte es nicht, das Leinzeller Schloss mit Leben zu füllen: Hotel oder Gewerbezentrum schwebte manch einem vor. Den Sieg trug nicht der Kommerz sondern die Kunst davon. Das auf wehrhaften Grundmauern errichtete, geschichtsträchtige Schloss wird demnächst junge Kunst beherbergen. Am 1. Oktober geht's mit der ersten Ausstellung weiter

20 Jahre Garagenfest

20 Jahre lang gibt es das Garagenfest des Gesang- und Musikvereins Concordia bei Omnibus Schuster in Durlangen. Eine Institution, die sich zahlreiche Besucher nicht nehmen ließen. Über das gemütliche Beisammensein hinaus lockten Kinderspielstraße, Flohmarkt und viel musikalische Unterhaltung. weiter
  • 167 Leser
SAMMLUNG

Altpapier vor die Tür

Die DLRG Gschwend führt am Samstag, 10. September, in der Gemeinde Gschwend eine Altpapiersammlung durch. Es wird in der Hauptgemeinde Gschwend und in den Teilorten gesammelt. weiter
HOCHBEGABTENGYMNASIUM / Lehrer- und Mentorenwohnungen fertig - Ab heute entsteht weiteres Internatsgebäude

Bauarbeiter noch lange in der Schule

Wie lange die Bauarbeiter im Unipark noch zu tun haben, wagt Gmünds Baudezernent Hans Frieser nicht abzuschätzen. Millionen wurden schon investiert, nach den Sommerferien wohnen bereits mehr als 100 Menschen in dem ehemaligen Kasernenareal. Momentan läuft der zweite Bauabschnitt für das Landesgymnasium für Hochbegabte, den Frieser und Hochbauamtsleiterin weiter
VEREINE / Altersgenossenverein 1934 ist schon 50 Jahre alt

Beschlossene Sache nach der Jungbürgerfeier

Sein 50-jähriges Bestehen feierte der Gmünder Altersgenossenverein 1934. 1955 wurden die Gmünder des Jahrgangs 1934 zur Jungbürgerfeier in den Stadtgarten eingeladen, damals wurde man erst mit 21 volljährig und damit wahlberechtigt. Ein harter Kern der Jahrgänger beschloss dann anschließend im "Adler" die Gründung eines Altersgenossenvereins. weiter
AUTO / Regierungspräsidium prognostiziert Zunahme um zehn Prozent

Bringt B-298-Umgehung mehr Verkehr?

Am Donnerstag wird die neue Umgehung Mutlangen dem Verkehr übergeben. Fachleute erwarten dadurch auch veränderte Verkehrsströme. Unter anderem könnte es zu einer höheren Belastung am Ortseingang Schwäbisch Gmünd aus Richtung Mutlangen kommen. weiter

Ducati-Treff an der Rennstrecke

Um Streckentipps, technische Ratschläge oder einfach Motorrad-Erlebnisse auszutauschen, trafen sich am Wochenende zahlreiche Fahrer eines Ducati-Motorrads an der Solituderennstrecke in Stuttgart. Oldtimer der Marke rollten dazu ebenso an wie die neuesten Modelle. Internet: www.ducati-riders.de weiter
  • 219 Leser
SOZIALES / Wohngemeinschaft Herlikofen der Lebenshilfe feiert Jubiläum

Erfolgreiches Experiment

"Inmitten einer Wohnsiedlung hat der Verein Lebenshilfe für Menschen mit einer geistigen Behinderung ein großes Einfamilienhaus gekauft. Ein Glücksfall für die Lebenshilfe". So fängt ein Zeitungsbericht an, der vor zehn Jahren die neue Wohngruppe der Lebenshilfe vorstellt. Seither ist viel passiert. weiter

Erste Hilfe und ein Nachmittag rund ums Voltigieren

Voltigieren konnten die Kinder in Mögglingen beim Reit- und Fahrverein. Auch die Pflege und Haltung des Voltigierpferdes stand auf dem Programm. Zusammen wurde das Pferd "Goliath" vorbereitet. Die Kinder lernten wie man auf einem Pferd knien oder liegen kann, ohne dass man gleich herunter fällt. Zuerst wurde dazu auf einem Holzpferd trainiert. Am Schluss weiter

Gemeindewald und Grundschule

Die Grundschule und der Gemeindewald im Gewann Hag stehen auf der Tagesordnung des Technischen Ausschusses am Mittwoch, 7. September, um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Weitere Punkte: Fußwegverlängerung in Nelkenweg, Klotzbachbrücke Seewiesen sowie Stellungnahme der Gemeinde zum Bau der Etylen-Pipeline der Eps GbR. weiter
  • 194 Leser

Gottesdienst zum Ferienende

Bei schönen Wetter findet wie schon seit vielen Jahren zum Ferien-Ende bei der Leinmühle im Leintal zwischen Mutlangen und Spraitbach ein Gottesdienst im Grünen statt. Der Gottesdienst am Sonntag, 11. September, um 10.15 Uhr wird mitgestaltet von der Jugo-Band der Katholischen Kirchengemeinde Durlangen-Zimmerbach. Im Anschluss an den Gottesdienst können weiter

Hajeks Stadtzeichen kehrt zurück

Das Stadtzeichen 69/23 von Otto Herbert Hajek, das von 1974 bis zum Beginn der Bauarbeiten für das Kunstmuseum Stuttgart auf dem Kleinen Schlossplatz stand, wird heute beim Fußgängerüberweg auf der Theodor-Heuss-Straße in der Nähe des DGB-Hauses aufgestellt. "Damit kehrt ein bedeutendes Stadtzeichen Hajeks wieder ins Zentrum zurück", sagt der Kunstreferent weiter
GUTEN MORGEN

Hallöööchen

Ob am Telefon oder am Mikrofon: Es ist schick, zum Abschluss eines fernmündlichen Gesprächs "tschüs" zu sagen, noch mehr in Mode ist "tschüssi". Gebildete Leute, bevorzugt Chianti- oder Cappuccino-Anhänger, sagen "Ciao", das ist, wie jeder weiß, italienisch. Ganz altmodisch ist es, ein Gespräch mit "auf Wiedersehen" oder "Wiederhören" zu beenden, ausgeglichene weiter
  • 111 Leser

Harald Immig in der Stadtbibliothek

Harald Immig, Liedpoet und Maler, kommt am Samstag, 8. Oktober, um 20 Uhr in die Stadtbibliothek Heubach im Schloß. Harald Immig ist Maler und Poet zugleich, lebt seit seiner Kindheit auf dem Hohenstaufen bei Göppingen. Dort besitzt er eine eigene Galerie. Auch als Liedpoet ist er über unsere Lande hinaus bekannt. Zur Tradition geworden sind romantische weiter
  • 105 Leser
LEBENSMITTEL / Kontrolle deckt Unappetitliches auf

Hund schleckt den Fleischspieß ab

Die Polizei stoppte auf der B 29 bei Plüderhausen ein Auto, das Dönerspieße für einen Gmünder Imbiss transportierte. Die Beamten bekamen Unapetittliches zu sehen. weiter

Kindergartensteppkes bei den Urtieren

Beim Ferienprogramm zum Thema Wasser besuchten die Kindergartenkinder des Katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch mit ihren Erzieherinnen das Naturkundemuseum im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Bei einer Führung erfuhren sie, dass diese Gegend einmal ein Meer war, bewunderten die Fossilien und besichtigten die Tiere, die sich aus den Urtieren über weiter
  • 140 Leser
KIRCHE / Freiwilliges Soziales Jahr beim Evangelischen Verein

Kompetenzen gibts gratis

Für fünf Jugendliche begann das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) beim Evangelischen Verein. Geschäftsführer Gotthilf Fischer gab den Freiwilligen mit auf den Weg, das Jahr für die Berufsfindung zu nutzen weiter
FERIENAKADEMIE / Rund 90 Kinder können in der letzten Ferienwoche ganz speziellen Interessen nachgehen

Lernen durch Entdecken in den Ferien

Das erste Mal findet sie statt: die Ferienakademie für besonders begabte Grundschüler. Das Angebot deckt verschiedene Themenbereiche ab. So lassen es die kleinen Chemiker krachen, während die Action-Painter ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die Naturwissenschaftler beim Astronomiekurs den Blick in die Ferne schweifen lassen. weiter
SOMMERSCHNITTKURS / Obst- und Gartenbauverein Lorch aktiv

Licht bringt Qualität

Der Obst- und Gartenbauverein Lorch hat einen Sommerschnittkurs an Obstbäumen im Maierhof angeboten. Vorsitzender Fritz Kissling freute sich, dass trotz des schlechten Wetters über 35 Teilnehmer kamen. weiter
PREDIGER / Führung durch die Haug-Ausstellung

Malerei und Plastik

Wie seine Gemälde und Skulpturen nach außen wirken, war dem Maler und Bildhauer Rolf Haug (1922 - 2001) zu sehen verwehrt: Er verlor im Zweiten Weltkrieg durch eine schwere Verletzung fast vollständig sein Augenlicht. Mehr über den interessanten Künstler erfährt man bei einer Führung am Donnerstag um 18 Uhr. weiter
  • 137 Leser
BETRIEBSFORTFÜHRUNG / Autohaus Erzinger unter neuer Leitung

Mit "Dienstwagen"

Die sieben Mitarbeiter des ehemaligen VW-Autohauses Erzinger an der Dieselstraße im Sontheimer Gewerbegebiet erhielten nach der Insolvenz im März dieses Jahres jetzt wieder eine Perspektive. weiter
  • 242 Leser
FERIENPROGRAMM

Mit Feuereifer bei der Feuerwehr

Mit Feuereifer waren die Kinder dabei, als es hieß: Ferienprogramm der Böbinger Feuerwehr. Wegen des Wetters konnte die Wasserrutsche nicht aufgebaut werden konnte, aber es gab dennoch allerhand zu sehen. weiter
REICHSSTÄDTER TAGE / Eröffnung des Archäologischen Parks am Limesmuseum und zehnjähriges Städtepartnerschaftsjubiläum

Mit Römern und dem Tanz der Kulturen

Zehn Jahre besteht die Partnerschaft zwischen Aalen und dem 3000 Kilometer entfernten Antakya in der Türkei. Das Limesmuseum ist um einen Archäologischen Park samt Reiterkastell reicher. Das wird am Wochenende, vom 9. bis 11. September inmitten der Reichsstädter Tage gefeiert. weiter

Offene Tür bei der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Lorch feiert einen "Tag der offenen Tür" rund um den Florian am kommenden Samstag, 10. September. Los geht es um 16.30 Uhr. Die Besucher bekommen ab 20 Uhr Live-Musik mit den "12 Strings & friend" geboten. Am Sonntag, 11. September, beginnt der Tag um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen mit dem Spielmannszug Wäschenbeuren. Neben weiter
HOCHWASSERSCHUTZ / Gäste aus Nordrhein-Westfalen informiert

Projekt zum Vorzeigen

Die Verantwortlichen des Wasserverbandes Rems hatten Besuch aus Nordrhein-Westfalen. Zu Gast waren Vertreter der Emscher-Genossenschaft mit Sitz in Essen und Mitglieder der Kommunalvertretung des Dortmunder Stadtteiles Mengede. Sie wollten etwas über den Hochwasserschutz erfahren. weiter
  • 103 Leser
VERANSTALTUNG / In der Daimlerstadt steht am Wochenende das Landesfest an - Großer Festzug mit 2700 Teilnehmern

Schorndorf erwartet 30 000 Besucher

Der Daimlerstadt Schorndorf steht ein Großereignis ins Haus, zu dem 30 000 Gäste aus dem ganzen Land erwartet werden. Von Freitag. bis Sonntag steigen in der malerischen Fachwerkkulisse die Landesfesttage im Rahmen der Heimattage Beim Umzug am Sonntag nehmen 2700 Trachtenträger, Fahnenschwinger, Musikanten und Mitglieder von Bürgerwehren teil. weiter
  • 112 Leser
JUSTIZ / Verwaltungsgericht Stuttgart entscheidet gegen die klagenden Eltern

Schülerlenkung bestätigt

Die Schülerlenkung ist nach Ansicht des Verwaltungsgerichts Stuttgart rechtens. Das Gericht lehnte die Anträge von fünf Eltern ab, deren Kinder in das Hans-Baldung-Gymnasium aufzunehmen. Die Betroffenen zeigten sich über das Urteil enttäuscht. Sie überlegen sich jetzt, dagegen Beschwerde beim Verwaltungsgerichtshof Mannheim einzureichen. weiter

Sprit nicht bezahlt

An der Tankstelle bei der Bahnhofstraße tankte am Sonntag gegen 9.20 Uhr ein Motorradfahrer und fuhr ohne zu bezahlen in Richtung Essingen-Ortsmitte davon. Das Kennzeichenschild war mit grünem Klebeband abgeklebt, so dass das Kennzeichen nicht erkannt werden konnte. Das Kraftrad der Marke Honda war weiß lackiert, hatte einen schwarzen Tankrucksack und weiter
  • 113 Leser
VORHABEN / Zwei Firmen in der Böbinger Bahnhofstraße wollen expandieren - Gemeinderat gibt Bebauungsplan in Auftrag

Tiefschürfende Untersuchungen stehen an

Damit die Firmen Bäuerle und Wiedmann in der Böbinger Bahnhofstraße erweitern können, muss ein Bebauungsplan erstellt werden. Diesen gaben die Gemeinderäte gestern Abend in Auftrag. weiter
SPITALMÜHLE / Das Herbst- / Winterprogramm des Seniorentreffs liegt vor

Training für Körper und Geist

Das neue Programm des Seniorentreffs Spitalmühle mit den Angeboten von September bis Januar ist da. Unter dem Motto "Begegnung, Bildung, Bewegung" wird eine Fülle von Veranstaltungen für alle Interessierten ab der Lebensmitte angeboten. weiter

Vorbereitungskurs für Ausbilderprüfung

Für Gesellen und Facharbeiter mit abgeschlossener Ausbildung, für Mitarbeiter aus dem kaufmännischen Bereich sowie für Fachschüler und Studenten bietet die Handwerkskammer Ulm einen 100 Stunden umfassenden Vorbereitungskurs auf die Ausbildereignungsprüfung nach AEVO an. weiter
  • 310 Leser

Vorsicht vor Haustürgeschäften

In den letzten Wochen haben sich die Anrufe von Verbrauchern bei der Rechtsberatung der Handwerkskammer Ulm gehäuft. Die Anrufer waren zwischen Tür und Angel zu einem Vertragsabschluss über eine umfangreiche Dachsanierung überredet worden. weiter
  • 293 Leser
KÜNSTLERGRUPPE / Kamikatze

Wenn Mini Pigs mit dem Konrad

Eine 50-minütige Comedy Show für Klein und Groß steht am Sonntag, 11. September um 14 Uhr im Areal Übelmesser in der Adlerstraße 7 in Heubach auf dem Programm: Konrad und die Mini Pigs. weiter
VERLOSUNG

Zu Gast bei Max und Moritz

Die Sommerferien gehen ihrem Ende zu. Zeit. Noch etwas zu erleben, etwa bei einem Besuch im Schwabenpark in Gmeinweiler. Die GMÜNDER TAGESPOST verlost heute Eintrittskarten. weiter

Regionalsport (5)

REITEN / "Stauferland-Cup" - 25. Großes Reitturnier des Reit- und Fahrverein Bettringen

"Buschreiter" in Bettringen

Mit seinem 25. Großen Reitturnier lädt der Reit- und Fahrverein Bettringen am Wochenende zum dritten "Vielseitigkeitsspektakel" im Ostalbkreis im Jahr 2005. Damit schließt auch der Prüfungszyklus des "Stauferlandcups". weiter
FUSSBALL / Oberliga

Ein Spiel Bewährung?

Das war ein Fehlstart. Der TSV Crailsheim, Liga-Konkurrent des FC Normannia, steht mit einem Punkt nach fünf Spielen auf einem Abstiegsrang. weiter
JUBILAR / Wetzgaus Turn-Experte Otto Baur wird heute 70

Halbes Jahrhundert fürs Turnen

Er ist Gmünder Sportpionier und Ehrenmitglied des TV Wetzgau. Aber das sagt längst nicht alles über das sportliche Wirken von Otto Baur. Heute wird der "Turn-Papst" 70 Jahre alt. weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal, dritte Runde

Serie ausbauen

Drei Begegnungen der dritten Runde im Fußball-Bezirkspokal wurden bereits absolviert, weitere drei stehen am Mittwoch Abend an. Zwei Gmünder Vereine bekommen es dabei mit Clubs aus dem Kreis Heidenheim zu tun. weiter
  • 120 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Trainer Zorniger sieht auch nach dem 0:1 gegen Hoffenheim II kein Offensivproblem beim FC Normannia Gmünd

Zu schlampig mit den Fähigkeiten

Der FC Normannia Gmünd liegt nicht mehr im Soll. Fünf Punkte aus fünf Spielen sind zu wenig. Beim Blick auf die kommenden Aufgaben ist die jüngste Pleite gegen die TSG Hoffenheim besonders bitter. Bei der Suche nach den Ursachen nimmt Trainer Alexander Zorniger alle in die Pflicht - auch sich selbst. weiter
  • 115 Leser

Überregional (122)

FUNKAUSSTELLUNG / Unterhaltungselektronik-Industrie zeigt in Berlin Erfolgsrezepte

'Auf Knopfdruck und betriebsbereit'

Die Wachstumszahlen sind atemberaubend: 250 Prozent mehr Plasma-Fernseher und 160 Prozent mehr LCD-Geräte sollen in diesem Jahr über den Ladentisch gehen. Die Branche peilt erstmals einen Umsatz von 20 Mrd. EUR an. Sie ist damit ein Vorbild für die gesamte Wirtschaft. weiter
  • 416 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Neudenauer Spediteur Schweinle als Informant und Opfer

'Durchsuchung war sinnlos'

In der Affäre wegen des Verdachts von Insiderhandel bei Aktien von Daimler-Chrysler hat ein Sprecher des Spediteurs Gerhard Schweinle die Durchsuchung von dessen Geschäfts- und Privaträumen in Neudenau bestätigt und sie gleichzeitig als sinnlos bezeichnet. weiter
  • 551 Leser
TAIFUN

'Nabi' wütet

Einer der heftigsten Taifune seit Jahren hat mit seinen Ausläufern Japan erreicht. Bei schweren Sturmböen und Regenfällen wurden fünf Menschen verletzt. Der Wirbelsturm 'Nabi' kappte im Raum der südlichen Hauptinsel Kyushu in rund 18 000 Haushalten vorübergehend den Strom, beschädigte Hausdächer und beeinträchtigte den Verkehr. weiter
  • 385 Leser

'Nicht die optimale Lösung'

Das TV-Duell zwischen Gerhard Schröder und Angela Merkel war aus Sicht des Medienwissenschaftlers Lutz Hachmeister 'nicht die optimale Lösung'. Es habe sich um 'kein journalistisches Format' gehandelt, da die vier Moderatoren nicht benötigt worden seien. 'Eine Sendung in dieser Form hilft der politischen Aufklärung nicht', sagte Hachmeister, Mitglied weiter
  • 416 Leser
FRAUENMORDE

'Phantom': Neuer Prozess

Das Strafverfahren gegen den als 'Phantom von Kehl' bekannten Frauenmörder Jacques P. wird vor dem Strafgericht im französischen Colmar neu aufgerollt, nachdem er im Juni in Straßburg wegen zweifachen Mordes und eines Mordversuchs zu 30 Jahren Haft verurteilt worden war. Die Staatsanwaltschaft hatte vier Tage nach dem Urteil Rechtsmittel eingelegt. weiter
  • 393 Leser
FUSSBALL

'Team 2006' wird aufgelöst

Am 15. November fällt mit dem Länderspiel in Österreich der letzte Vorhang für das deutsche Fußball-Team 2006. 'Nächstes Jahr steht alleine die WM im Fokus. Da macht es keinen Sinn, das Team aufrechtzuerhalten. Wir haben noch zwei Spiele in der Türkei und in Österreich. Dann hat die Perspektiv-Mannschaft mit Blick auf die WM ihr Soll erfüllt', sagte weiter
  • 396 Leser
INSEKTEN

100 Zecken auf einmal

Nach einem schweren Sturz ist eine Österreicherin in einem Wald von 100 Zecken und zahllosen Insekten attackiert worden. Sie war mit Bissen und Einstichen übersät. Laut Österreichischem Rundfunk war die 61-Jährige bei einem Spaziergang in einem Wald bei Linz (Oberösterreich) zehn Meter tief abgestürzt und hatte dabei das Bewusstsein verloren. weiter
  • 440 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation Südamerika: Brasilien - Chile 5:0 (4:0) Uruguay - Kolumbien 3:2 (1:0) Tabelle: 1. Argentinien alle 16 Spiele/31, 2. Brasilien 30, 3. Ekuador 26, 4. Paraguay 25, 5. Uruguay 21, 6. Kolumbien 20, 7. Chile 20, 8. Venezuela 18, 9. Peru 15, 10. Bolivien 13. Argentinien und Brasilien für WM qualifiziert. Modus: 1. - 4. für die WM weiter
  • 295 Leser

Auszeichnung für Mittelständler

Bundesfamilienministerin Renate Schmidt und Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (beide SPD) haben 116 familienfreundliche Unternehmen ausgezeichnet, darunter 9 aus dem Südwesten. Zu den Unternehmen, die in diesem Jahr das 'Audit Beruf und Familie' der Hertie Stiftung erhielten, gehören aus Baden-Württemberg die Diözese Rottenburg-Stuttgart, das Stuttgarter weiter
  • 407 Leser
MUSIK / Wiederentdeckte Arie aufgeführt

Bach boomt weltweit

Etwa ein Drittel von Johann Sebastian Bachs Werk gilt als verloren. Jetzt ist eine wiederentdeckte Arie des bis heute weltweit geschätzten Musikers aufgeführt worden. weiter
  • 374 Leser
ZWANGSHEIRAT

Bald unter Strafe?

Die britische Regierung erwägt offenbar, Zwangsheirat zu einem eigenen Straftatbestand zu machen. Bislang kann sie nur als Körperverletzung oder Entführung verfolgt werden. Nach Medien-Angaben werden in Großbritannien jedes Jahr hunderte Frauen zwangsverheiratet. Die Opfer kämen häufig aus Pakistan, Bangladesch und Indien. weiter
  • 376 Leser
TEXTILSTREIT / EU und China verständigen sich

Blockade läuft aus

Die EU und China verständigten sich im Streit um die Textilimporte: Die derzeit blockierten Importe sollen auf die Einfuhrquote für 2006 angerechnet werden. weiter
  • 436 Leser
Irak-Krieg

Briten vor Gericht

Sieben britische Soldaten müssen sich vor einem Militärgericht verantworten. Sie sollen im Irak grundlos einen 18-jährigen Zivilisten getötet und Dorfbewohner misshandelt haben, darunter eine Schwangere und eine junge Mutter. Die Fallschirmjäger sollen die Taten nach Kriegsende im Mai 2004 begangen haben. Drei sind nicht mehr im aktiven Dienst. weiter
  • 388 Leser
VERLAGERUNG

China am beliebtesten

Bei der Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland ist China für Unternehmen in Europa und Nordamerika einer Umfrage zufolge die erste Wahl. 66 Prozent der befragten Unternehmen nannten China als attraktivsten Standort unter den Niedriglohnländern. Das ergab eine Studie der Unternehmensberatung Bain & Company. Auch eine Verlagerung nach Indien erscheint weiter
  • 419 Leser
SENIOREN / Drei Franzosen eröffnen Arbeitsvermittlungs-Agentur für Ältere

Der Rat von Rentnern ist gefragt

Der Kandidaten-Ansturm ist so groß, dass die Idee nach Deutschland exportiert werden soll: In Frankreich hat eine private Arbeitsagentur für Senioren eröffnet. weiter
  • 338 Leser
FRAUENFUSSBALL

Die Feuertaufe bestanden

Silvia Neid hat ihre Feuertaufe als neue Nationaltrainerin bestanden: Deutschlands Fußball-Welt- und Europameisterinnen sind nach dem 4:3-Sieg gegen Kanada, den zweiten Sieg binnen drei Tagen, für die Zukunft gut gerüstet. Im Gegensatz zu ihrem Kollegen Jürgen Klinsmann kann Neid aus einem großen Reservoir an internationalen Spitzenkräften schöpfen. weiter
  • 339 Leser

Die Samenhändlerin (28. Folge)

28. Folge »Ein Fleck auf dem weißen Tuch der Jungfernschaft ist wie ein Rotweinfleck auf einer Tischdecke, hat Vater zu mir gesagt. Beides geht nicht mehr weg.« Ihr Gesicht war jetzt wie eine weiß gekalkte Fratze. »Und was hab ich nun von meiner unbefleckten Jungfernschaft?« Sie blitzte Valentin herausfordernd an. »Dumm war ich, dumm, dumm, dumm! Da weiter
  • 426 Leser

Die Serie der jüngsten Flugzeugabstürze

Die Flugzeugabstürze in den vergangenen Wochen: · 23. August, Peru: Bei der Bruchlandung einer Boeing 737-200 der staatlichen peruanischen Fluggesellschaft 'Tans' kommen 40 Menschen ums Leben. · 16. August, Venezuela: Auf dem Flug von Panama zur französischen Antilleninsel Martinique stürzt eine kolumbianische MD-82 im Nordwesten des Landes ab. Alle weiter
  • 395 Leser
ENTDECKUNG

Diebesgut im Internet

Ein Autobesitzer hat zwei Wochen nach dem Diebstahl sein Navigationsgerät wiederentdeckt - in einem Internetauktionshaus. Wie die Polizei mitteilte, ersteigerte der Bestohlene aus Zepernick (Brandenburg) das Gerät zunächst selbst und informierte dann die Polizei. Diese nahm den 21-jährigen Anbieter in seiner Wohnung in Berlin-Kreuzberg fest. Bei der weiter
  • 344 Leser

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Schröder: Kopplung des Gaspreises an Öl überprüfen Berlin (dpa) - Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat sich angesichts steigender Energiepreise dafür ausgesprochen, die Bindung des Gaspreises an den Ölpreis zu überprüfen. Die Politik habe zwar nur wenige Möglichkeiten einzugreifen, aber das Kartellamt sollte sich die bisherige Koppelung einmal anschauen, weiter
  • 388 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dünne Umsätze

Die deutschen Aktienmärkte tendierten zum Wochenanfang freundlich. Die Umsätze blieben allerdings sehr dünn, auch weil wegen des Labor-Feiertags in den USA die US-Anleger fehlten. Etwas unterstützt wurde die Stimmung vom Ölpreis, der deutlich unter 70 Dollar je Barrel zurückgefallen ist. VW standen nach Bekanntgabe neuer Pläne zum Arbeitsplatzabbau weiter
  • 454 Leser
LEICHTATHLETIK

Ein tollkühner Tim Lobinger

Kaum hatte er die Weltelite mit erstklassigen 5,93 m besiegt, da kratzte der neue Weltranglisten-Dritte Tim Lobinger tollkühn am Sockel von Stabhochsprung-Weltrekordler Sergej Bubka: Der Kölner ließ beim 64. Internationalen Stadionfest (Istaf) in Berlin nach zwei missglückten Anläufen über die deutsche Rekordhöhe von 6,01 m im letzten Versuch 6,16 m weiter
  • 442 Leser
LTU / Weitere Kapitalspritze geplant

Erneut harter Sparkurs

Der hart umkämpfte Billigflugmarkt, explodierende Kerosinpreise und das schwache Finanzpolster zwingen den Ferienflieger LTU erneut auf Sparkurs. Das Unternehmen bestätigte zudem, dass sich die Gesellschafter auf ein Refinanzierungskonzept geeinigt hätten, das unter anderem eine Kapitalspritze vorsieht. Firmensprecher Marco Dadomo nannte Zahlen reine weiter
  • 433 Leser
MORDPROZESS

Ex-Freund erstochen

Ein 38 Jahre alter Mann hat gestern vor dem Landgericht Stuttgart gestanden, aus verschmähter Liebe seinen Ex-Freund erstochen zu haben. Er habe Anfang März mit dem 29-Jährigen an dessen Arbeitsplatz in einem Gartencenter in Plochingen (Kreis Esslingen) über die anhaltenden Streitereien nach der Trennung reden wollen. 'Plötzlich hat sich mein Zustand weiter
  • 363 Leser
ASYL / Kurdische Frau und Tochter folgen dem Ehemann

Familie reist aus

Vor 14 Jahren hatte eine kurdische Familie einen Asylantrag gestellt. Dieser wurde abgelehnt, schließlich sollte sie abgeschoben werden. Jetzt ist sie freiwillig ausgereist. weiter
  • 382 Leser
KATASTROPHE / Psychologen rechnen mit verheerenden Spätfolgen des Hurrikans 'Katrina'

Fassungslose Kinder, verzweifelte Polizisten

Noch kämpfen viele Menschen in New Orleans ums blanke Überleben. Doch schon jetzt prophezeien Psychologen schlimme Spätfolgen - vor allem bei Kindern. weiter
  • 322 Leser
LUFTFAHRT / Sekunden nach dem Start abgestürzt

Feuerball nach Aufprall im Wohngebiet

Etwa 150 Tote vermutet - Boeing 737 befand sich auf einem Inlandsflug - Unglücksursache unklar
Eine indonesische Passagiermaschine ist gestern über der Großstadt Medan auf Sumatra abgestürzt. In der Unglücksmaschine, die nach Jakarta fliegen sollte, starben mehr als 100 Menschen. Beim Aufprall kamen in dem Wohngebiet etwa 50 weitere Menschen ums Leben. weiter
  • 364 Leser
TENNIS

Flink wie ein Wiesel

Andre Agassi kann weiter vom Tennis-Triumph bei den US Open träumen. Der 35-jährige Amerikaner bezwang in fünf Sätzen den Belgier Xavier Malisse. weiter
  • 343 Leser
STIPENDIATEN

Forschung über das Mittelalter

Wissenschaftler aus Frankreich, Italien, Russland und Deutschland forschen in der Augsburger 'Sommerschule' über das späte Mittelalter. Die Historiker sind Stipendiaten der Deutschen Forschungsgemeinschaft und befassen sich an der Augsburger Universität mit Spezialfragen der Mediävistik. 'Wir wollen hoch qualifizierte junge Nachwuchswissenschaftler weiter
  • 324 Leser
DENKZEICHEN

Für Rosa Luxemburg

· Der Berliner Senat will ein 'Denkzeichen' für Rosa Luxemburg (1871-1919) errichten. Realisiert wird der preisgekrönte Entwurf des Künstlers Hans Haacke: Auf dem Rosa-Luxemburg-Platz und zwei Straßen sollen insgesamt 100, bis zu sieben Meter lange Betonstreifen mit Zitaten der KPD-Gründerin in Fahrbahn und Bürgersteige eingelassen werden. weiter
  • 402 Leser
GESUNDHEIT / Vorschlag des Ärztepräsidenten stößt auf harsche Kritik

Gegen Mediziner als Tugendpolizisten

Mit der Forderung nach finanziellen Sanktionen für eine ungesunde Lebensweise stößt Ärztepräsident Jörg-Dietrich Hoppe auf harsche Kritik. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) wies den Vorstoß gestern als völlig unpraktikabel zurück und warnte vor einer totalen Überwachung der Kranken durch eine 'Tugendpolizei'. Auch die Bundesregierung kritisierte weiter
  • 363 Leser
GESUNDHEIT / Die Union will das Prämienmodell, Rot-Grün die Bürgerversicherung

Gegensätzlicher geht es kaum

Liberale streben die Abschaffung der gesetzlichen Krankenversicherung an
Bürgerversicherung oder Gesundheitsprämie - die Wahlprogramme der Parteien zur Reform der gesetzlichen Krankenversicherung könnten nicht unterschiedlicher sein. Die FDP fordert sogar eine völlige Privatisierung. Offen ist, ob die Pläne überhaupt realisierbar sind. weiter
  • 363 Leser

Gespannfahrt. Eine neue ...

...Wassersportdisziplin wird hier auf dem Bodensee ausprobiert: Das Motorboot, das ziemlich rasant unterwegs ist, hat ein Mini-Schlauchboot samt Passagier am Heck hängen. Hoffentlich hält das Tau. Aber wer das Bodenseeschifferpatent hat, beherrscht auch alle notwendigen Seemannsknoten. weiter
  • 424 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: 4 595 886,20 Euro, Gewinnklasse 2: 460 424,20 Euro, Gewinnklasse 3: 53 955,90 Euro, Gewinnklasse 4: 3106,60 Euro, Gewinnklasse 5: 202,70 Euro, Gewinnklasse 6: 46,70 Euro, Gewinnklasse 7: 26,90 Euro, Gewinnklasse 8: 10,90 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 104 586,10 Euro, Gewinnklasse 2: 798,30 Euro, Gewinnklasse 3: 65,20 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 334 Leser
FUSSBALL

Ghana ist noch nicht am Ziel

Haben die Ghanaer die Qualifikation ihrer Nationalmannschaft zur Fußball-WM 2006 in Deutschland zu früh gefeiert? Hintergrund: Ghana, das nach einem 2:0 (2:0) in Kumasi gegen Uganda bereits als qualifiziert gemeldet wurde, kann rein rechnerisch noch vom Kongo eingeholt werden, der zuletzt Kap Verde mit 2:1 (1:1) bezwang. Derzeit liegt Ghana in Gruppe weiter
  • 323 Leser
REITEN

Gold endgültig weg

Die deutsche Springreiter-Equipe hat den Kampf um die Goldmedaille von Athen endgültig verloren. Der Internationale Sportgerichtshof hat die Berufung gegen die positive Medikationskontrolle des Pferdes Goldfever von Ludger Beerbaum abgewiesen. Goldfever war im Vorfeld der Sommerspiele 2004 mit einer kortisonhaltigen Salbe behandelt worden. weiter
  • 342 Leser
UNGLÜCK / Mindestens neun deutsche Urlauber sterben bei Seilbahnabsturz im Tiroler Ötztal

Gondel von Betonkübel in die Tiefe gerissen

Transporthubschrauber verlor seine Ladung - Passagiere herausgeschleudert - Mehrere Schwerverletzte
Ein Seilbahnunglück im Tiroler Ötztal hat mindestens neun Menschen das Leben gekostet. Ein Hubschrauber hatte einen Betonkübel verloren, der die Seilbahn traf. weiter
  • 389 Leser
AUSSTELLUNG

Grabbeigaben eines Fürsten

· Erstmals wird in Deutschland die Ausstattung des reichsten Fürstengrabes des Osthallstattkreises zu sehen sein. Ab Freitag zeigt eine Ausstellung unter dem Titel 'Krieger - Feste - Totenopfer' im Mainzer Römisch-Germanischen Zentralmuseum die Grabbeigaben des letzten Fürsten der Hallstattdynastie, die in der frühen Eisenzeit bis Mitte des 6. vorchristlichen weiter
  • 284 Leser
DENKMALSCHUTZ / Generalkonservator besorgt

Greipl: Politiker und Bürger sensibilisieren

Generalkonservator Greipl sieht den Denkmalschutz in Bayern ernsthaft gefährdet. Der Tag des offenen Denkmals könne Bürger wie Politiker sensibilisieren. weiter
  • 352 Leser
VOLKSWAGEN / Zwei Konzern-Standorte im Land

Großer Fertigungsbund

Autos werden im VW-Konzern mit insgesamt 343 000 Beschäftigten in einem weit verzweigten, internationalen Netz von Werken und Standorten gebaut. Ein Überblick. weiter
  • 460 Leser

Gute Aussichten. Prächtiges ...

...Wanderwetter herrschte gestern auf dem Feldberg. Heute wird es den Meteorologen zufolge ein wenig unbeständiger. Mancherorts könnte es zu Gewittern kommen. Die Temperaturen aber bleiben angenehm. Für morgen sagen die Wetterkundler Sonne und Temperaturen bis zu 30 Grad voraus. weiter
  • 404 Leser
Stasi-Unterlagen

Gysi verhindert Akteneinsicht

Über die Herausgabe von Stasi-Unterlagen über den Spitzenpolitiker der Linkspartei, Gregor Gysi, wird vor Gericht gestritten. Gysi habe beim Berliner Verwaltungsgericht vorläufigen Rechtsschutz bekommen und so eine geplante Herausgabe von Papieren durch die Bundesbehörde für die Stasi-Unterlagen zunächst gestoppt, sagte deren Chefin Marianne Birthler weiter
  • 366 Leser
PFLEGE / Rücklage der Versicherung schwindet

Heftige Krise, vage Konzepte

Zehn Jahre nach ihrem Start ist eine Reform der Pflegeversicherung überfällig, sonst droht ihr die Pleite. Die Wahlprogramme dazu fallen ziemlich vage aus. weiter
  • 352 Leser
KATASTROPHE / 13 EU-Staaten bieten USA Unterstützung an

Hilfe auf vollen Touren

Deutschland schickt weitere Lebensmittel ins Krisengebiet
Die EU-Katastrophenhilfe für die Opfer des Wirbelsturms 'Katrina' in den USA läuft auf vollen Touren - eine Lehre aus der zögerlichen Unterstützung der Tsunami-Opfer in Asien seitens der Europäer zu Jahresbeginn. 13 EU-Staaten leisten inzwischen im Süden der USA Hilfe. weiter
  • 342 Leser
FAMILIENUNTERNEHMEN / Stiftung will Besserung

Häufig benachteiligt

Eine neue Stiftung, die vor wenigen Wochen ihre Arbeit aufgenommen hat, will die Bedeutung von Familienunternehmen für die Wirtschaft herausarbeiten. weiter
  • 469 Leser
FILMFESTIVAL / Deutsche Beiträge laufen in Venedig außer Konkurrenz

In den Tiefen des Alls

Werner Herzog schwelgt in Bildern explodierender Sonnen
Die deutschen Beiträge beim Filmfestival in Venedig laufen außer Konkurrenz. Für Werner Herzogs neue Science-Fiction-Story 'The Wild Blue Yonder' gab es immerhin warmen Beifall, bei Philip Grönings 'Die große Stille' verließen die Kritiker reihenweise den Saal. weiter
  • 338 Leser
EINKOMMEN

Installateure liegen vorn

Gas- und Wasserinstallateure sind mit einem Bruttoverdienst von 2487 EUR im Monat die bestverdienenden Handwerker im Land. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, folgen die Zentralheizungs- und Lüftungsbauer mit 2443 EUR monatlich. Bäcker bekommen mit 1935 EUR am wenigsten Geld. Im Schnitt lag im Mai 2005 der Bruttoverdienst einer Vollzeitkraft im weiter
  • 440 Leser

INTERVIEW: Endlich wetterfest

Weder das Prämienmodell noch die Bürgerversicherung sind so schlecht, wie sie von der Gegenseite gemacht werden, findet Stefan Etgeton, Experte für Gesundheitspolitik beim Bundesverband der Verbraucherzentralen. Zudem müsse auch die Ausgabenseite auf den Prüfstand. weiter
  • 385 Leser
FLUTKATASTROPHE / Preservation Hall verschont

Jazz-Tempel blieb unbeschädigt

· Die legendäre Preservation Hall im French Quarter, dem Zentrum der überfluteten Stadt, blieb von der Zerstörung durch Hurrikan 'Katrina' verschont. Das teilt der Verband Amerikanischer Museen auf seiner Website www.aam-us.org mit. Demnach erlitt das 255 Jahre alte Gebäude in der Nähe der Bourbon Street und nur drei Straßen vom Mississippi River entfernt, weiter
  • 343 Leser
SPORTWISSENSCHAFT (2) / Alarmierende Ergebnisse einer Studie in Fitness-Studios des Großraums Stuttgart

Jeder achte Freizeitsportler greift zu Dopingmitteln

An Doping im Hochleistungssport hat man sich zähneknirschend gewöhnen müssen. Dass sich vermehrt auch Freizeitsportler dopen, ist eine besorgniserregende neue Entwicklung. Eine Studie in Fitness-Studios des Großraums Stuttgart hat jetzt alarmierende Ergebnisse gebracht. weiter
  • 390 Leser
WOHNHAUSBRAND

Junge Frauen legten Feuer

Einen Tag nach dem Feuer in einem Sozialbau bei Paris mit 16 Todesopfern haben gestern drei junge Frauen die Brandstiftung gestanden. Die 18- und 20-Jährigen gaben an, 'eher im Spiel' gezündelt zu haben, ohne jemanden töten zu wollen. Mit der Gewalt der Flammen hätten sie nicht gerechnet. Das hätten die jungen Frauen nach anfänglichem Leugnen in der weiter
  • 332 Leser
FORMEL 1 / Nach Michael Schumachers 10. Platz in Monza: Bei den Ferraristi herrscht Ratlosigkeit

Katerstimmung und bescheidener Kronprinz

Nur vier Punkte mehr als Verfolger Kimi Räikkönen muss Fernando Alonso im nächsten Rennen weiter
  • 340 Leser
TRANSNET

Keine Trennung Bahn und Netz

Die Gewerkschaft Transnet fürchtet bei einem Regierungswechsel in Berlin eine Zerschlagung der Deutschen Bahn. Auf einer Konferenz mit Bahn-Betriebsräten in Berlin lehnte der Gewerkschaftsvorsitzende Norbert Hansen gestern eine Trennung von Netz und Betrieb strikt ab. Für den Fall, dass eine neue Regierung bei dem bundeseigenen Konzern entsprechende weiter
  • 389 Leser
TENNIS / Letzter Deutscher kämpft sich bei den US Open ins Achtelfinale, wo Champion Federer wartet

Kiefer fordert den König heraus

Im 'Sister-Act' treibt Venus diesmal Serena Williams zur Verzweiflung
Der Lohn der Mühe ist ein Match auf dem Centre Court - der Preis aber heißt Roger Federer. Wieder mal steht der übermächtig scheinende Weltranglistenerste und Titelverteidiger Nicolas Kiefer im Weg. Beinahe trotzig fordert 'Kiwi' den Tennis-Champion in New York heraus. weiter
  • 400 Leser
HANDBALL / Kiel und Flensburg zeitige Gegner im Pokal

Knaller in der zweiten Runde

Das ewige Duell der Nord-Rivalen findet im deutschen Handball-Pokal ein frühes Ende: Schon in der 2. Runde kommt es zur Neuauflage des Endspiels vom April zwischen dem THW Kiel und der SG Flensburg-Handewitt. Nur drei Tage nach ihrem Zweikampf in der Bundesliga treffen der deutsche Meister und der Cupverteidiger am Dienstag, 27. September (20 Uhr) erneut weiter
  • 352 Leser
TEXTILSTREIT

KOMMENTAR: Halbe Lösung

Der Kompromiss, den die EU im Textilstreit mit China jetzt ausgehandelt hat, ist nur eine halbe Lösung. Sollte die Anrechnung des Pullover- und Hosenbergs, der sich da derzeit noch beim Zoll auftürmt, tatsächlich zu Lasten der Einfuhr-Kontingente des kommenden Jahres gehen, dann hat der Handel und mit ihm der Verbraucher 2006 das Nachsehen. Dann wird weiter
  • 454 Leser
KIRCHHOF

KOMMENTAR: Im Wahlkampf niedergemacht

Es gab im Wahlkampf einen Augenblick, in dem man hoffte, es könne sich etwas Entscheidendes verbessern. Das war, als Professor Paul Kirchhof sagte, es gebe die Möglichkeit einer totalen Entrümpelung des Schlimmsten, das diesem Staat - von allen Parteien angerichtet - innewohnt: des Steuerrechts. Wer von Kirchhofs Rechtsetzung am Bundesverfassungsgericht weiter
  • 333 Leser
GESUNDHEIT

KOMMENTAR: Vertrauen ist besser

Keine Frage, Ärzte verzweifeln oft an der Halsstarrigkeit mancher Patienten, ungesunde Lebensgewohnheiten zu ändern. Dass Ärztepräsident Jörg-Dietrich Hoppe auf dieses Problem hinweist, ist ihm kaum zu verdenken. Viele Menschen dürften ihm auch zustimmen, dass es nicht Aufgabe der Solidargemeinschaft sein kann, Unvernunft mit ihren Beiträgen zu finanzieren. weiter
  • 328 Leser
KONJUNKTUR / Experten: Ölschock bringt keine Krise

Konsum belastet

Die Explosion der Ölpreise wird den Konsum belasten und das Wachstum dämpfen. Wirtschaftsexperten erwarten aber keine weltweite Wirtschafts- oder Energiekrise. weiter
  • 513 Leser
DREIJÄHRIGER

Kopf im Blechtopf

Ein mit dem Kopf in einem Blechtopf feststeckender dreijähriger Bub hat einen Feuerwehreinsatz erforderlich gemacht. Wie Michel aus dem Kinderbuch von Astrid Lindgren hatte er sich beim Spielen in einem Kindertagesheim den Topf übergestülpt. Er konnte sich allein nicht mehr befreien. Die Einsatzkräfte halfen ihm mit Babyöl aus der misslichen Lage weiter
  • 424 Leser
FINANZEN

Krach um Kirchhof-Liste

Über eine umstrittene Streichliste des Finanzexperten der Union, Paul Kirchhof, ist ein heftiger Streit entbrannt. Kanzlerkandidatin Angela Merkel (CDU) sagte, die Aufstellung interessiere sie nicht, weil sie derzeit das Steuerkonzept der Union vermitteln müsse. Bei der Liste geht es um angeblich 418 Steuervergünstigungen, die zur Finanzierung der von weiter
  • 309 Leser
FUSSBALL-NATIONALELF / Teammanager Bierhoff wehrt sich

Kritik an den Kritikern

Chance für Bremer Lokalmatador Borowski gegen Südafrika
Oliver Bierhoff hat den von Fußball-Bundestrainer Jürgen Klinsmann eingeschlagenen Kurs bis zur Weltmeisterschaft vehement verteidigt. Außerdem forderte der Teammanger die Medien nach dem 0:2 in der Slowakei auf, fairer mit der Nationalmannschaft umzugehen. weiter
  • 402 Leser

KulturTipp

Konzerte in Wolfegg Festspielwochende der Ludwigsburger Schlossfestspiele in Wolfegg: Als Höhepunkt der dreitägigen Konzertreihe kehrt die Serenata Modi musici von Bartholomäus Aich zu ihren Ursprüngen zurück. Im Bankettsaal auf Schloss Wolfegg erweckt das Barockensemble Hassler Consort das Werk nach über 350 Jahren zu neuem Leben - und dies am Ort weiter
  • 368 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Teure Treibholzbergung Die Schäden des August-Hochwassers im Südwesten beziffert das Umweltministerium auf rund eine halbe Million Euro. 'Allein auf die Beseitigung des Treibholzes im Bodensee entfallen 200 000 Euro', sagte Ministerin Tanja Gönner (CDU) gestern in Stuttgart. Die Uferwege an Argen und Iller wieder herzustellen, koste weitere 300 000 weiter
  • 389 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Sprit wird wieder billiger Nach der Preisexplosion bei Benzin und Diesel hat sich die Lage an den Tankstellen leicht entspannt. Der Ölpreis sank nach Öffnung der strategischen Reserven um 1,21 auf 64,85 Dollar für ein Barrel der Sorte Brent. Der Preis für Superbenzin ging auf etwa 1,41 EUR zurück. Der Diesel sank auf 1,17 EUR. Pharmaindustrie streicht weiter
  • 477 Leser
ARBEITSRECHT

Kündigung nicht per E-Mail

Arbeitgeber dürfen Kündigungen von Beschäftigten nicht per E-Mail, SMS oder Telefax aussprechen. Darauf hat Bayerns Sozial- und Arbeitsministerin Christa Stewens (CSU) in München hingewiesen. Nach der Regelung im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) müsse die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses schriftlich in Papierform ausgesprochen werden und eigenhändig weiter
  • 256 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2538 (Freitag: 1,2541) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7976 (0,7974) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für einen Euro auf 0,67855 (0,6818) britische Pfund, 136,69 (137,66) japanische Yen und 1,5429 (1,5437) Schweizer weiter
  • 411 Leser
TV-DUELL

LEITARTIKEL: Die Fernsehdemokratie

Folgt man Deutschlands größtem Massenblatt, so hat sich das TV-Duell zwischen Bundeskanzler Gerhard Schröder und Herausforderin Angela Merkel abgespielt wie ein Fußball-Match. Wer wie oft 'äh' gesagt hat, wer wie häufig gelächelt oder sich geräuspert hat - das erinnert stark an die Statistik in einer Fußball-Übertragung, wo feinsäuberlich die Häufigkeit weiter
  • 298 Leser

Leute im Blick

Hammasa Kohistani Die hübsche Hammasa Kohistani (18) ist als erste Muslimin zur Miss England gewählt worden. 'Ich mache Geschichte, und ich bin sehr glücklich', sagte die Studentin nach ihrer Wahl in Liverpool. Sie hoffe sehr, nicht die letzte Muslimin mit diesem Titel zu sein. Die junge Schönheit setzte sich bei dem zweitägigen Wettbewerb unter 40 weiter
  • 383 Leser
MEDIZIN / Hunderte Urlauber haben sich im vergangenen Jahr schwere Infektionen eingefangen

Malaria, Typhus, Ruhr und Lepra als Mitbringsel aus fernen Ländern

Hunderte Urlauber sind im vergangenen Jahr während oder nach Fernreisen an schweren Infektionen erkrankt. Mehr als 700 Reisende hatten sich im Ausland mit Bakterienruhr angesteckt, teilte das Berliner Robert-Koch-Institut (RKI) in seinem jüngsten Bulletin zum Thema Reiseerkrankungen mit. Weitere rund 300 Fälle traten in Deutschland auf. Damit hat die weiter
  • 352 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 29.08.-02.09.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:30-34 EUR, (32,00 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 33-38 EUR (36,60). Notier. 05.09.05: unverändert. weiter
  • 464 Leser
KINDERGÄRTEN / Neues Kinderbildungsgesetz der Staatsregierung setzt auf spielerisches Lernen

Mathematisches und musisches Früh-Wissen

Die bayerischen Kindergärten sollen im neuen Kindergartenjahr, das gestern begonnen hat, den Kleinsten auch ein breites Grundwissen vermitteln. weiter
  • 347 Leser
VERGÜTUNGSSTUDIE

Mehr Geld für Führungskräfte

Leitende Angestellte in der deutschen Wirtschaft verdienen durchschnittlich 105 000 EUR jährlich. Damit hat sich das Gehalt der Führungskräfte in diesem Jahr um 2,5 Prozent erhöht. Das geht aus einer Vergütungsstudie der Managementberatung Kienbaum hervor. Der Gehaltszuwachs fällt geringer aus als 2003 und 2004. Die Spannbreite der Jahresgesamtbezüge weiter
  • 407 Leser
SICHERHEIT / Bayern schiebt 15 Ausländer wegen Terrorverdachts in ihre Heimatländer ab

Mit Hasspredigten aufgefallen

Bayern hat 15 Ausländer in ihre Heimat abgeschoben. Sie waren mit Hasspredigten und Kontakten zu terroristischen Ausbildungslagern in Afghanistan aufgefallen. weiter
  • 397 Leser
BEHR / Umsatz des Kühler-Spezialisten geht zurück

Modellwechsel belasten das Geschäft

Beim Stuttgarter Autozulieferer Behr sind die Umsätze trotz Akquisitionen im ersten Halbjahr zurückgegangen. Das Rekordergebnis des Vorjahres werde 2005 nicht zu erreichen sein, teilte die Behr GmbH & Co. KG mit. Bei dem Spezialisten für Klimaanlagen und Motorkühlungen sanken die Erlöse um 3 Prozent auf 1,54 Mrd. EUR. Ursachen waren nach Unternehmensangaben weiter
  • 485 Leser
KONSUM / ECE-Center öffnet in Karlsruhe

Nachbarn hoffen auf ein Stück vom Kuchen

Wenn große Einkaufszentren öffnen, bangen die Einzelhändler nebenan oft um ihre Umsätze. Andere erhoffen sich mehr Kundschaft durch die attraktiven Nachbarn. weiter
  • 447 Leser
ANSCHLAG / Hoffnung für zerschnittenes Lichtenstein-Gemälde

Nackte im Spiegel: Das Bild ist so stabil, dass es repariert werden kann

· Das am Wochenende im Kunsthaus Bregenz beschädigte Bild 'Nudes in Mirror' (Nackte im Spiegel) des amerikanischen Pop-Art-Künstlers Roy Lichtenstein kann sehr wahrscheinlich restauriert werden. Im österreichischen Rundfunk ORF gab sich Museumsdirektor Eckhard Schneider am Montag zuversichtlich, dass die Schäden repariert werden können. Wie berichtet, weiter
  • 406 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Deutsche Konsulin überfallen Bei einem sonntäglichen Spaziergang durch die Danziger Innenstadt sind die deutsche Generalkonsulin Ute Minke-König und ihr Mann überfallen worden. Eine Gruppe junger Männer forderten von dem Paar die Videokamera. Es kam zur Rempelei. Die Diplomatin und ihr Mann wurden zusammengeschlagen, ihrer Kamera und eines Handys beraubt. weiter
  • 426 Leser
MORDPROZESS / Der Angeklagte bestreitet die Tat

Nebenbuhler im Rausch totgetreten

In einem Mordprozess vor dem Mannheimer Landgericht hat der 46 Jahre alte Angeklagte gestern die Vorwürfe bestritten. Das spätere Opfer habe ihn angegriffen, sagte der Mann zum Prozessauftakt. Er habe sich lediglich gewehrt. Er habe den Mann nicht umbringen wollen. Der 46-Jährige soll in der Wohnung einer Freundin in Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) einen weiter
  • 346 Leser

Neue Serie

Sportwissenschaft, Sportmedizin und Trainingslehre sind überaus komplexe Felder mit einer Vielzahl interessanter Themen. In den nächsten Wochen wollen wir in loser Folge Fragestellungen aus den unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen beleuchten, die sowohl für den Hochleistungs- als auch für den Breitensport große Bedeutung haben. weiter
  • 393 Leser
MORD / Polizei nimmt Verdächtigen fest

Obdachlosen-Paar erschlagen

Nach dem Mord an einem Obdachlosen-Paar auf der spanischen Ferieninsel Mallorca hat die spanische Polizei einen Verdächtigen gefasst. Der Festgenommene sei ein Bekannter der Opfer und lebe ebenfalls auf der Straße. Die Leichen der etwa 35 Jahre alten Frau und des etwa 50-jährigen Mannes sind unter einer Brücke am Rande der Hauptstadt Palma entdeckt weiter
  • 367 Leser
ARBEITSZEIT / Diözese Rottenburg führt Teilzeit und Heimarbeit ein

Pionierarbeit für Chefs

Hertie Stiftung: Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
Mit Teilzeit für Chefs und Heimarbeit will die katholische Diözese Rottenburg-Stuttgart eine Pionierrolle einnehmen. So soll eine bessere Verbindung zwischen Familie und Beruf möglich werden. Die Hertie Stiftung würdigte jetzt dieses Arbeitszeitmodell. weiter
  • 435 Leser
VERSORGUNG / Was Kassen leisten und Versicherte aufbringen sollen

Praxisgebühr, Zuzahlung und mehr Wettbewerb

Neben der Grundsatzfrage, wie die Krankenversicherung künftig organisiert ist, muss auch festgelegt werden, was sie künftig noch bezahlt. Die Linkspartei will die Rücknahme der Anfang 2004 eingeführten Praxisgebühr und Zuzahlungen. Krankengeld und Zahnersatz sollen wieder zum Leistungskatalog der Kassen gehören.Die Grünen machen hier die konkretesten weiter
  • 296 Leser

Pressestimmen: Der Deutschen Leid

DEUTSCHE UND INTERNATIONALE ZEITUNGEN BESCHÄFTIGTEN SICH GESTERN AUSFÜHRLICH MIT DEM TV-DUELL ZWISCHEN BUNDESKANZLER GERHARD SCHRÖDER UND SEINER HERAUSFORDERIN ANGELA MERKEL:
'Basler Zeitung': Sie werde das Medium Fernsehen nutzen, um ihre Argumente und Vorstellungen darzulegen, hatte Merkel vor dem Duell gesagt. Das tat sie - mit einem Selbstbewusstsein, das wohl nicht jeder erwartet hatte. 'Le Soir' (Brüssel): Gegenüber der nervösen und manchmal eingeschüchterten konservativen Kandidatin, die sich in den Zahlen verhedderte, weiter
  • 370 Leser
FREIZEIT / Schwäbischer Albverein hält Wege und Wanderheime in Schuss

Probleme mit kostspieligen Behördenauflagen

Der Schwäbische Albverein kümmert sich vom Taubergrund bis zum Bodensee, vom Schwarzwald bis zum Ries um Natur, Heimat - und natürlich um das Wandern. weiter
  • 377 Leser
GESUNDHEIT / Reutlingen bietet Entwöhnungskurse an

Raucher müssen raus

Zigarettengenuss wird in immer mehr Behörden verboten
In Zukunft sollen in den meisten Ämtern und Behörden Baden-Württembergs nur noch die Köpfe rauchen, nicht die Mitarbeiter. In einigen Städten und Einrichtungen werden die Süchtigen vor die Tür geschickt, andernorts richtet man Raucherräume für sie ein. weiter
  • 412 Leser
RADSPORT

Russe bleibt vorn

Der russische Radprofi Denis Mentschow hat seine Führung auf der zehnten Etappe der Spanien-Rundfahrt verteidigt. Bei der Bergankunft in Andorra belegte Mentschow Platz drei hinter seinem härtesten Rivalen Robert Heras, der keinen Boden gut machen konnte. Den Tagessieg holte sich nach 206,3 Kilometern der Spanier Francisco Mancebo. weiter
  • 392 Leser
ZWINGER

Räume für Porzellan saniert

· Die Restaurierung der Räume für die Porzellansammlung im Dresdner Zwinger ist beendet. Der gesamte Ost-Bereich vom Kronentor über den Glockenspielpavillon bis zum Deutschen Pavillon stehe nun dem Museum der Staatlichen Kunstsammlungen zur Verfügung, teilte das Sächsische Immobilien- und Baumanagement gestern mit. In die Wiederherstellung des Komplexes, weiter
  • 364 Leser
BILDUNG / Mehr Lehrer für Ganztagsschulen

Schavans Pirouetten irritieren Opposition

Annette Schavan setzt sich neuerdings sehr für Ganztagsschulen ein. Das war nicht immer so, hat aber mit ihrem Wechsel nach Berlin zu tun. Die Opposition ist sauer. weiter
  • 318 Leser
EXTREMISTEN

Schily verbietet Organisationen

Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) hat zwei extremistische Organisationen verboten. Es handelt sich um den islamistischen Spendensammelverein Yatim Kinderhilfe mit Sitz in Essen und die E. Xani Presse- und Verlags-GmbH aus Neu-Isenburg. Die Kinderhilfe soll die Nachfolgeorganisation des verbotenen Vereins Al-Aqsa sein. Sie wird verdächtigt, Spenden weiter
  • 441 Leser

Schröder fordert Kartellamt zu Prüfung der Ölpreisbindung auf

Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat das Kartellamt angesichts der hohen Energiepreise dazu aufgefordert, die Bindung des Gaspreises an den Ölpreis unter die Lupe zu nehmen. «Es wird zu fragen sein, ob die Bindung der Ölpreise an die Gaspreise unter den jetzigen Bedingungen wirklich gerechtfertigt ist», sagte Schröder am Mittwoch in der letzten weiter
  • 419 Leser
URTEIL

Schülerlenkung ist zulässig

In Baden-Württemberg haben Schüler keinen Anspruch darauf, ein bestimmtes Gymnasium zu besuchen. 'Schülerlenkung' ist bei gleichem Schulprofil zulässig. weiter
  • 467 Leser

Serie zur Wahl

Immer dienstags begleiten wir unsere Leser auf dieser Seite zur Bundestagswahl. Heute geht es um die Positionen der Parteien zur Reform des Gesundheitssystems und der Pflegeversicherung. Die letzte Folge der Serie beschäftigt sich in einer Woche mit der Frage, was Politik in Zeiten der Globalisierung noch bewirken kann. weiter
  • 692 Leser
FRANKREICH

Sorge um Jacques Chirac

Drei Tage nach seiner Aufnahme in ein Krankenhaus ist der französische Präsident Jacques Chirac auf dem Weg der Besserung. Sein Zustand nehme 'eine sehr zufrieden stellende Entwicklung', sagte Chefärztin Anne Robert gestern. Die 'kleine Störung in einem Blutgefäß im Gehirn' sei 'ein kleiner Bluterguss', dessen klinische Auswirkungen sich zurückbildeten. weiter
  • 361 Leser
WAHLKAMPF / Parteien setzen auf unterschiedliche Finanzierungsmodelle

SPD und CDU bekommen ihr Geld aus Berlin

Die Parteien stecken viel Geld in den Wahlkampf. Bei SPD und CDU müssen die Landesgliederungen ihre eigenen Kassen aber nicht plündern. Berlin bezahlt. weiter
  • 395 Leser
ALLIANZ

Spekulation über Umbau

Der Rücktritt des Allianz-Vorstandes Reiner Hagemann hat Spekulationen über einen bevorstehenden Umbau der Führungsspitze des Versicherungskonzerns ausgelöst. Geplant sei eine Neugliederung des Konzernvorstands ähnlich wie bei der Deutschen Bank, die einen kleinen Vorstand mit fünf Mitgliedern habe, heißt es in Presseberichten. Die Chefs der Sachgruppe weiter
  • 512 Leser
VOLLEYBALL / Damen 1:3 gegen Weltmeister Italien

Steigerung mit Stammformation

Die deutschen Volleyball-Damen haben das Einladungsturnier in Livorno mit einem Sieg und einer Niederlage abgeschlossen. Nach dem 3:2 (25:16, 20:25, 25:20, 22:25, 15:10)-Erfolg gegen Serbien-Montenegro gab es eine 1:3 (25:23, 19:25, 22:25, 22:25)-Niederlage gegen Gastgeber und Weltmeister Italien. Alle Teams testeten ihre Form für die in zwei Wochen weiter
  • 346 Leser

Stellenabbau-Bericht sorgt für Unruhe bei VW

Bei Europas größtem Autobauer Volkswagen sorgen Berichte über bis zu 14 000 Stellenstreichungen für Unruhe. In der Konzernzentrale war dazu allerdings keine Stellungnahme zu erhalten. Das Unternehmen werde sich an solchen Spekulationen nicht beteiligen, sagte ein Sprecher in Wolfsburg. Es gebe im übrigen auch noch keine konkrete Zahl. «Wir reden über weiter
  • 450 Leser
GESELLSCHAFT / Im Hamburger Abwassermuseum ist dokumentiert, was so alles in der Kanalisation landet

Straps und Gebiss auf trüben Umwegen

Straps ohne Gummi, Gebiss ohne Zähne, Puppe ohne Kopf - alle wurden sie in Hamburg durch die Toilette gespült oder in den Gully geworfen. Nach langer Reise durch die Unterwelt der Hansestadt landeten sie und weitere 500 skurrile Exponate im Abwassermuseum. weiter
  • 389 Leser
VOLKSWAGEN / Vorstandschef Pischetsrieder kündigt Stellenabbau an

Tausende Jobs fallen weg

Mangelnde Auslastung - Vorruhestand und Abfindung geplant
VW-Chef Bernd Pischetsrieder hat die Belegschaft bei Europas größtem Autobauer auf einen weiteren Sparkurs eingeschworen und Stellenabbau angekündigt. Trotz wieder steigender Absatzzahlen habe der Volkswagen-Konzern weiterhin erhebliche Überkapazitäten. weiter
  • 448 Leser

Telegramme

Fussball: 48 Festnahmen waren die Bilanz von Ausschreitungen am Rande des WM-Qualifikationsspiels zwischen Sambia und dem Senegal (0:1). In Chililabombwe randalierten etwa 800 Fans nach der Niederlage ihrer Mannschaft und demolierten vor allem Autos, die aus dem Senegal stammten. Fussball: Jens Nowotny und Bundesligist Bayer Leverkusen suchen im Streit weiter
  • 273 Leser

THEMA DES TAGES: Gesundheit!

Zwei völlig unterschiedliche Konzepte stehen bei der Gesundheitspolitik zur Wahl: das Prämienmodell der Union und die Bürgerversicherung von Rot-Grün. Wir beschreiben, was sich dahinter verbirgt. Außerdem sagt ein Experte, wie er die beiden Ansätze beurteilt. weiter
  • 437 Leser
HEIMATTAGE / Landesfest in Schorndorf

Trachten und Musik

Trachtengruppen und Kapellen aus dem ganzen Land ziehen am kommenden Sonntag durch Schorndorf. Der Festzug ist Höhepunkt der Südwest-Heimattage 2005. weiter
  • 279 Leser
UNGLÜCK / Betonkübel fällt auf Seilbahnkabine

Tragödie in den Bergen

Neun Baden-Württemberger sind bei einem Seilbahnunglück in Tirol ums Leben gekommen. Ein Betonkübel, der an einem Hubschrauber hing, traf eine Gondel. weiter
  • 365 Leser
UNFALL / Zusammenstoß im Persischen Golf

U-Boot kollidiert mit Frachter

Ein Atom-U-Boot der US-Marine ist im Persischen Golf mit einem türkischen Frachtschiff kollidiert. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist relativ gering. Die 125-köpfige Besatzung des Atom-U-Boots 'Philadelphia' nahm ihre Fahrt kurz nach dem Unfall wieder auf. Auch der türkische Frachter 'M/V Yasi Aysen' wurde nach einer kurzen Überprüfung für weiter
  • 358 Leser
GALOPP

Umsätze rückläufig

Trotz eines Rückgangs der Wettumsätze um durchschnittlich 4,6 Prozent je Rennen hat der Internationale Club Baden-Baden eine positive Bilanz der Großen Galopp-Woche von Iffezheim gezogen. Die Besucherzahlen stiegen von insgesamt 77 000 auf 82 500. In den 57 Rennen des Meetings flossen 6,722 Millionen Euro durch die Wettkassen. weiter
  • 390 Leser
Porno-Affäre

Uschi Glas geht in Berufung

Die Schauspielerin Uschi Glas hat nach ihrer gerichtlichen Schlappe in der so genannten Porno-Affäre Berufung eingelegt. Das Berliner Landgericht hatte die Klage gegen die Berliner Polizei abgewiesen. Die 61-Jährige hatte 20 000 Euro Schmerzensgeld verlangt, weil die Polizei ihre Daten bei Ermittlungen gegen einen Internet-Pornoanbieter verwendete. weiter
  • 362 Leser

Vermisste aufgespürt

70 Deutsche, die in der verwüsteten amerikanischen Südstaatenregion als vermisst galten, sind am Leben. Wie der Sprecher des Auswärtigen Amtes, Walter Lindner, gestern berichtete, konnten die deutschen Konsulate in Miami, Houston und Atlanta übers Wochenende die Vermissten aufspüren und Kontakt zu ihnen herstellen. In einigen wenigen Fällen sei dies weiter
  • 304 Leser

Viel zu tun.Seit ...

...gestern sind die Helfer auf einem Feld im Kronsprinsenkoog vor den Toren Meldorfs (Kreis Dithmarschen) bei der Weißkohlernte aktiv. Der Weißkohl ist besonders im Herbst und Winter beliebt. Aus ihm lassen sich Eintöpfe, Krautkuchen, Krautwickel oder Salate herstellen. Rund 80 Mio. Weiß-, Rot- und Blumenkohlköpfe sollen in Kronsprinsenkoog geerntet weiter
  • 426 Leser
UNTERRICHT / Lehrer nach wie vor skeptisch

Weiter Streit ums Büchergeld

Städtetag: Kosten in Millionenhöhe
Eine Woche vor dem Unterrichtsbeginn am 13. September stößt das von der CSU durchgesetzte Büchergeld noch immer auf breite Ablehnung bei Lehrern und Eltern. weiter
  • 364 Leser

Wie der Gesetzgeber die Nichtraucher schützt

Der Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz ist seit Oktober 2002 in der Arbeitsstättenverordnung neu geregelt. Demnach sind Arbeitgeber verpflichtet, 'erforderliche Maßnahmen zu treffen, damit die nicht rauchenden Beschäftigten in Arbeitsstätten wirksam vor den Gesundheitsgefahren durch Tabakrauch geschützt sind'. Das Gesetz schreibt somit einen Anspruch weiter
  • 357 Leser
FISCHEREI / Agrarminister Josef Miller eröffnet bayerische Karpfen-Saison

Wohlschmeckende Omega-3-Fettsäuren

Über den zeitweise verregneten Sommer können sich wenigstens die bayerischen Fischliebhaber freuen. Auf Grund des eher kühlen Wetters der vergangenen Monate hätten die Karpfen aus dem Freistaat heuer eine sehr gute Qualität, sagte Agrarminister Josef Miller (CSU) gestern im oberpfälzischen Schwarzenfeld. Dank eines moderaten Wachstums seien die Teichfische weiter
  • 378 Leser
FUSSBALL / Brasilien löst WM-Ticket

Überforderte Chilenen gehen mit 0:5 unter

Fußball-Gala in Brasilia: In der Südamerika-Qualifikationsgruppe haben die Brasilianer ihre Kontrahenten aus Chile mit 5:0 abgefertigt und damit das WM-Ticket gelöst. weiter
  • 303 Leser
Julius Bär

Überraschender Zukauf

Überraschende Übernahme auf dem Schweizer Bankenmarkt: Das Bankhaus Julius Bär kauft von der Großbank UBS für 5,6 Mrd. Schweizer Franken (3,63 Mrd. EUR) deren Privatbankeneinheit. Rund 10 Prozent der Stellen der betroffenen Banken sollen gestrichen werden. Damit übernimmt also nicht die UBS die seit langem im Strudel von Übernahme- und Fusionsgerüchten weiter
  • 413 Leser
LUFTSCHIFFE

Zeppelin kommt in Kapstadt an

Zu seinem ersten Einsatz in Afrika ist der Zeppelin 'Friedrichshafen' in Kapstadt eingetroffen. Am Sonntagabend sei das Luftschiff vom Hafenkai zu einem Flugplatz in der Nähe geflogen, bestätigte ein Sprecher des Diamanten-Unternehmens De Beers gestern. Die Firma hat den 75 Meter langen Zeppelin für zwei Jahre gechartert, um ihn bei der Diamantensuche weiter
  • 374 Leser
ARBEITSAGENTUR

Zu viel überwiesen

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat den Krankenkassen in diesem Jahr bereits 200 Millionen Euro zu viel überwiesen. Dies teilte eine BA-Sprecherin mit. Schuld sei eine Computerpanne: Ein Programm zur Verwaltung von Arbeitslosengeld-II-Beziehern lasse eine Beitragsermäßigung unberücksichtigt, die mit den Kassen vereinbart wurde. weiter
  • 414 Leser
AUTOMARKT

Zulassungen schnellen hoch

Der Wunsch nach Sprit sparenden Autos und neuer Modelle hat die Pkw-Nachfrage in Deutschland kräftig angekurbelt. Im August stiegen die Neuzulassungen binnen Jahresfrist um 11 Prozent auf 245 000 Autos, wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) - gut eine Woche vor Beginn der weltgrößten Automobilausstellung IAA in Frankfurt - mitteilte. Dies war weiter
  • 441 Leser
JACKPOT

Zwei Glückliche

Lotto-Spieler aus Bayern und Hessen teilen sich den Jackpot in Höhe von mehr als neun Millionen Euro. Gewinner müssen sich innerhalb von 13 Wochen melden. Bei dem Glückspilz aus Hessen handelt es sich um ein Ehepaar aus dem Rhein-Main-Gebiet. Wer der glückliche bayerische Gewinner ist, war gestern noch nicht bekannt. weiter
  • 414 Leser
GRIPPE

Ärzte rufen zum Impfen auf

Die Landesärztekammer hat die Menschen aufgerufen, sich schon jetzt gegen eine mögliche Virusgrippe impfen zu lassen. Besonders Diabetiker, über 60-Jährige sowie chronisch Kranke sollten sich vor der Influenza schützen, riet die Kammer gestern. Auch Menschen, die sich im Beruf leicht anstecken können, wie Lehrer, Mediziner und Polizisten sollten zum weiter
  • 357 Leser

Leserbeiträge (1)

Eine Chance, zu helfen

Zur Katastrophe im Süden der USA: "Man kann es kaum glauben. Fassungslos, ja entsetzt verfolgt man dieser Tage die immer deutlicher und schlimmer werdenden Medienberichte über das Katastrophengebiet in Amerika. Auffallend zögerlich mehren sich nun die ersten Stimmen, dass diesmal diejenigen, die sonst immer für andere Länder und Völker großzügige Hilfe weiter
  • 419 Leser