Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 07. September 2005

anzeigen

Regional (47)

Morgen LVA-Sprechstunde Eine erweiterte Sprechstunde des Regionalzentrums der LVA-Aalen ist am morgigen Donnerstag, 8. September, in den neuen Räumen des VdK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd in der Kappelgasse 13. Der Leiter der Sachbearbeitung, Wolfram Reif, ist zwischen 8.30 und 12 Uhr sowie zwischen 13.30 und 15.30 Uhr anwesend. Versicherte haben die weiter
Ein Unbekannter zerkratzte am Montag in der Zeit zwischen 6 und 14 Uhr das linke Fahrzeugheck eines blauen VW Sharan, welcher in der Becherlehenstraße vor der Firma Gatter abgestellt war und verursachte so einen Schaden von rund 1000 Euro. Schwäbisch Gmünd Beim Befahren der Klösterlestraße in Richtung Kapuzinergasse wurde am Montag gegen 13.25 Uhr eine weiter
WAHLKAMPF SPLITTER "Reformpolitik aus einem Guss - Beitrag der FDP zum politischen Wandel" heißt ein Vortrag, der heute um 19 Uhr im Hotel Pelikan stattfinden wird. Referent ist Uli Walter, Dozent für Steuerrecht und zugewählter Experte im Bundesfachausschuss Finanz- und Steuerpolitik. * Wahlkampftagebuch online: Bürger können unter www.lange-spd.de weiter
KLINIK / Landrat kündigt Chefarzt Professor Dr. Dieter Maas

"Ein großes Missverständnis"

Der Chef der gynäkologisch-geburtshilflichen Abteilung im Margaritenhospital, Professor Dr. Dieter Maas, ist nach Angaben des Landratsamts nicht mehr im Dienst. weiter
SJR HEUBACH

"Kamikatze" in Heubach

Eine 50-minütige Comedy Show für Klein und Groß steht am Sonntag, 11. September um 14 Uhr im Areal Übelmesser in Heubach auf dem Programm: Konrad und die Mini-Pigs. weiter

270 Jahre an einem Tisch

Kürzlich feierte Frieda Dagne ihren 90. Geburtstag im Kreise ihrer Familie. Frieda Dagne, in Heubach besser als "Becka Friedel" bekannt, war in Heubach zur Schule gegangen. Doch sie zog es früh von zu Hause weg - zuerst nach Calw und nach ihrer Heirat nach Birkenfeld bei Pforzheim. Da ihre ältere Tochter in Heubach verheiratet ist, wollte sie ihren weiter
  • 104 Leser

AGV 1974 unterwegs in Gmünd

Unter dem Motto "Gmünder Kultur" trafen sich die Mitglieder des AGV 1974 zu einer Stadtführung mit Rolf Dieter Blumer. Der Tag begann mit der Besichtigung des Fünfknopfturmes. Von dort aus führte der Weg quer durch die Innenstadt in den Klarenbergstollen. Einen Abschluss mit grandioser Aussicht gab es auf dem Königsturm. Der nächste Stammtisch des AGV weiter
  • 132 Leser

Altersgenossen 1950 auf "Stäffelestour"

Amüsantes und Wissenswertes über Stuttgarts Stadtgeschichte und seine vielen Treppen erfuhren Ausflügler des Gmünder AGV 1950 bei einer geführten "Stäffelestour". Der Weg führte vom Hauptbahnhof zum Eugensplatz mit dem auf dem Bild zu sehenden Galateabrunnen, der schönsten Brunnenterrasse Stuttgarts. Vorbei am Sitz des Ministerpräsidenten, der Villa weiter

B 14: Diskussion um Mautpflicht

Auch an der B 14 macht sich die Mautflucht vieler Lkw-Fahrer bemerkbar. Zwar laufen die genauen Zählungen noch, doch dass mehr Brummis durch die Orte im Bereich Backnang donnern, daran besteht für die dortigen Bürgermeister kein Zweifel. Mit dem Ausweg, auch auf der Bundesstraße eine Lkw-Maut zu verlangen, können sich die Rathauschefs aber auch nicht weiter

Bauarbeiten an der Straße ins Schießtal

An der Einmündung des Schießtals in Gmünd haben gestern die Arbeiten zur Belagssanierung begonnen. Die Stadtverwaltung rechnet mit erheblichen Verkehrsbehinderungen. Nach bisherigen Planungen muss für die Schießtalstraße auf Höhe des Platzes an einem Tag der Bauarbeiten eine Einbahnregelung verfügt werden. Wann das sein wird, konnte gestern noch nicht weiter
  • 111 Leser
BAUSTELLE / Vollsperrung der Gutenbergstraße geht zu Lasten des dortigen Einzelhandels - "Eine Ampelregelung ist nicht möglich"

Bauarbeiten untergraben die Umsätze

Die Bauarbeiten in der Gutenbergstraße stellen den ansässigen Einzelhandel auf eine harte Probe. Viele Kunden nehmen den Umweg über die Weißensteinerstraße nicht in Kauf. Doch es gibt auch eine treue Stammkundschaft, die den Ladenbesitzern zum Teil die Stange hält. weiter
WAHL / Ulrich Maurer von der Linkspartei in Gmünd

Brotkorb soll tiefer

Ein Plädoyer für die Stärkung des Binnnenmarkts hielt Baden-Württembergs Spitzenkandidat der Linkspartei, Ulrich Maurer, gestern Abend im "Lamm" in Schwäbisch Gmünd. "Es ist nicht nur ungerecht, sondern dumm, den Brotkorb immer höher zu hängen", sagte er unter dem Beifall der Besucher. weiter
TAG DES DENKMALS

Das Programm

Prediger: 11 - 17 Uhr: Eröffnung, Präsentation "Denkmaltag 2005 - Krieg und Frieden". Königsturm, 13 - 17 Uhr. Bismarck-Kaserne: 13 - 17 Uhr. Führungen 13 und 15 Uhr, Treffpunkt am Fahnenmast mit der Denkmalfahne (vor Gebäude 6). Ausstellung über die Auseinandersetzungen um die Abschaffung der Atomwaffen und Erzählcafé. Rotenbachtal 14 und 16 Uhr Limes-Führungen. weiter
ALTERSGENOSSEN / Eschacher Jahrgang 1935 feierte 70er-Fest

Der Lebensaufgabe gestellt

Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Johanniskirche begann die Feier des Eschacher 70er-Festes. Dieser wurde von Pfarrer i. R. Richter und Diakon Pfauth gehalten und vom Posaunenchor unter der Leitung von Roland Häberle musikalisch umrahmt. weiter
GUTEN MORGEN

Die Hand Gottes

Eigentlich ist's nur ein Hobbykick: A-Liga-Reserve eines Gmünder Clubs gegen ein Freizeitteam. Fitness bei einigen nur auf C-Liga-Niveau, Technik vielleicht ein wenig besser. Trotzdem versprüht die Hobbymannschaft einen Hauch von Profifußball: Da sinkt der eine wie vom Blitz getroffen darnieder und bekommt einen Elfmeter zugesprochen. Da brüllt der weiter
SEUCHE / Auch im zoologischen Garten laufen Vorbereitungen gegen die Vogelgrippe

Die Wilhelma wappnet sich

Die Behörden in Stuttgart bereiten sich auf das Schlimmste vor: die Vogelgrippe. Nicht nur das Gesundheitssystem wappnet sich gegen das Horrorszenario, sondern auch die Wilhelma in Stuttgart. Ein Sprecher hält es zwar eher für sehr unwahrscheinlich, dass der Zoo davon betroffen sein könnte. Trotzdem wird für den Ernstfall alles Notwendige getan. weiter
ZWISCHENBILANZ / Umsetzungsvertrag zur Standort- und Beschäftigungssicherungs-Vereinbarung für Werk Lorch kurz vor Abschluss

Dieselmotoren-Nachfrage nützt Mahle

Der Automobilzulieferer Mahle GmbH profitierte im ersten Halbjahr 2005 vom Nachfrageboom bei Nutzfahrzeugen und Diesel-Pkw und steigerte den Umsatz um 9,3 Prozent auf 2,05 Milliarden Euro. Die Ergänzungstarifverträge zu der Ende Februar zwischen Betriebsrat und Geschäftsleitung ausgehandelten Vereinbarung über Standort- und Beschäftigungssicherungen weiter
INTERNET-AUFTRITT

Eintreten für friedliche Welt

Für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen spricht sich Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold im Internetauftritt der Gemeinde aus. Er schließt sich damit den "Mayors for Peace" - Bürgermeister für den Frieden - an. weiter

Erster bunter Flohmarkt

Die Kirchengemeinde Kaisersbach veranstaltet am kommenden Samstag, 10. September, von 10 bis 170 Uhr ihren ersten bunten Flohmarkt bei Familie Schneidereit, Lindenstraße 36. Rund um den Hof stehen bei diesem bunten Flohmarkt Möbel, Geschirr, Bücher und viele weitere Schnäppchen zum Verkauf bereit. Für Speis und Trank ist gesorgt. Der Erlös aus den Verkäufen weiter
FERIENPROGRAMM / Schüler erleben Einsatz bei der Gmünder Freiwilligen Feuerwehr

Erster Einsatz am Löschschlauch

Die Gmünder Jugendfeuerwehr beteiligte sich auch in diesem Jahr am städtischen Kinderferienprogramm. Claus Schamberger und sein Team stellten im Florian die verschiedenen Einsatzfahrzeuge vor und erklärten ihren taktischen Einsatzwert. weiter
VIRTUELLE REALITÄT

Fellbach stärkt Rolle als Zentrum

Das in Fellbach verankerte Kompetenznetzwerk zum Ausbau der "Virtuellen Realität" soll national und international erweitert werden. Landeswirtschaftsminister Ernst Pfister sagte dazu die Unterstützung der Landesregierung zu. weiter

Filzen im FC-Vereinsheim Schechingen

Mit Begeisterung nahmen 20 Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren beim Ferienprogramm des FC Schechingen "Filzen mit Vera und Anja" teil. Aus dem Rohmaterial Schafwolle entstanden am Ende kunstvolle Taschen, Ringe und Ketten. Ein gemeinsames Essen rundete den schönen Nachmittag ab. weiter
  • 197 Leser
GEWINNER / Gratis in den Schwabenpark

Für einen erlebnisreichen Tag

Die Gelegenheit, umsonst in den Schwabenpark zu kommen, wollten viele Leser beim Schopfe ergreifen. Das Glückstelefon stand gestern nicht still. weiter
FAHRRAD / Die GT beleuchtet die Abstellplätze an Gmünder Schulen

Glasscherben sorgen für platte Reifen

Es gibt verschiedene Varianten, wie Radler ihr Gefährt sichern können. Ein Schutz gegen einen platten Reifen - verursacht durch Glassplitter an Abstellplätzen - gibt es an Gmünder Schulen allerdings nicht. Haben Schüler die Möglichkeit, ihre Fahrräder sicher abzustellen? weiter
BRIEFMARKENSAMMELVEREIN

Großtauschtag am Sonntag

Der Briefmarkensammlerverein Gamundia 1886 veranstaltet am kommenden Sonntag von 9 bis 16 Uhr in der Schwerzerhalle seinen Großtauschtag. Eine Ansichtskarten- und Briefmarkenausstellung ist angeschlossen. Das Publikum bewertet die Exponate. weiter

Hundertwassers Traum vom Leben

In einer Kunstausstellung werden in Meersburg 120 Originale des Künstlers Friedensreich Hundertwasser präsentiert. Mit seinen Graphiken und seinen ungewöhnlichen Architektur-Projekten wurde er berühmt. Zu dieser Ausstellung fährt der Kulturring Donzdorf am Dienstag, 4. Oktober. Abfahrt um 8.30 Uhr in Donzdorf mit weiteren Zustiegen nach Bedarf. Anmeldung weiter

Igginger Ferienkinder bei den fleißigen Bienen

In diesem Jahr hat der GMV Cäcilia Iggingen für das Ferienprogramm den Kindern die Bienen von Josef Hitzler näher gebracht. Am Abend zuvor hat Josef Hitzler die Bienen ins Obsthäusle gebracht. Am Mittwochnachmittag haben sich die Kinder um die Bienenstöcke aufgereiht und dann ging es mit der spannenden und lehrreichen Bienenstunde los. Schnell war die weiter

Kabelarbeiten in der Ortsdurchfahrt Bargau

In der Hans-Fein-Straße im Umfeld der Firma Fein wird es ab heute bis voraussichtlich Ende der Woche zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Wegen Kabelarbeiten muss dieser Streckenabschnitt auf einer Länge von rund 50 Meter halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel einspurig am Baustellenbereich vorbei geführt. Ortskundige weiter
  • 130 Leser
OFFENE DENKMALE / Am Sonntag vielfältiges Programm in der Stauferstadt

Krieg und Frieden in Gmünd

Der Limes und der Prediger, die Bismarck-Kaserne und die Spitalmühle, der Vogelhof-Stollen und der Königsturm: Schwäbisch Gmünd hat viele Denkmale, die mit dem Thema "Krieg und Frieden" zu tun haben. Und da dies das Motto des Tags des offenen Denkmals am kommenden Sonntag ist, stehen die genannten Sehenswürdigkeiten zur Besichtigung offen. weiter

Lehrgang zur Hauswirtschafterin

Der Beruf Hauswirtschafter/in und die Tätigkeit im ganz normalen Alltag bieten und fordern mehr als viele denken. Die Hauswirtschafterin ist nicht erst heute ein Allround-Talent. Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten werden aber in Zukunft zunehmend gefordert sein, unter anderem wegen der umgekippten Alterspyramide und einer steigenden Zahl von Single-Haushalten. weiter

Maxima hat Spaß im Gladiolenfeld

Die kleine Maxima freut sich über den schönen Spätsommertag. Denn in der Sonne macht es noch mehr Spaß, in dem Gladiolenfeld in Lindach mit der Mama einen schönen Strauß zusammenzustellen. Sie schlägt sich wacker - auch, wenn das Gebinde am Ende größer ist als Maxima selbst. weiter
  • 162 Leser
NATUR / Das Schutzgebiet "Raue Wiese" auf der Ostalb wird 30 Jahre alt

Moor wie im hohen Norden

Mooriger Boden, Tümpel, weiße "Federbüschel" von Wollgras, vergilbtes Pfeifengras - auf der Rauhen Wiese bei Bartholomä fühlt man sich eher an eine nordische Landschaft erinnert als an die Schwäbische Alb. Und doch hat sich diese Vegetation in 665 Meter Höhe fast von selbst entwickelt. Das Regierungspräsidium stellte das Kleinod vor 30 Jahren unter weiter

Motorradtreffen am Badesee

Das 13. Internationale Motorradtreffen am Badesee in Plüderhausen ist am Freitag, 9., und Samstag, 10. September. Die Motorradfreunde Plüderhausen erwarten auf dem größten Treffen im Remstal wieder zahlreiche Gäste. Am großen Lagerfeuer und im Zelt bietet sich Gelegenheit alte Bekannte zu treffen und zu fachsimpeln. Am Freitag liefert DJ Totte die Hits weiter
  • 103 Leser
THEATER-AG

Neues Stück am Scheffold

Die Theater-AG des Scheffold-Gymnasiums spielt "Aulularia - Goldtopfkomödie" von Plautus. Mit dem Stück beteiligt sich die Gruppe am baden-württembergischen Schultheaterwettbewerb der Landesstiftung "Humanismus heute". weiter
KJG BARTHOLOMÄ / Sommerzeit führt die jungen Bartholomäer nach Bayern

Regen kann Teilnehmer nicht schocken

Ihre Sommerfreizeit verbrachte die KjG Bartholomä im tiefsten Bayern: in Wurmannsquick. Dieser Ort liegt in der Nähe von Altötting und dem Geburtsort von Papst Benedikt XVI., nämlich Marktl am Inn. Die Freizeit war ein schöner Erfolg für alle Beteiligten. weiter

Schreinermeister stellen in Hall aus

An der Meisterschule für Schreiner in Schwäbisch Hall werden zum Abschluss des Schuljahres 2004/2005 im Rahmen der Meisterprüfung die Meisterstücke ausgestellt. Diese Ausstellung findet am kommenden Sonntag, 11. September, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt. Im Rahmen der Ausstellung ist um 11 Uhr die Verleihung der Förderpreise für die Meisterschule weiter
  • 187 Leser

Schräge Musik

Für das Böbinger Ferienprogramm boten auch die "Remstalgugga Bäbenga" einen Aktionsnachmittag an. Zu Beginn bastelten die Kinder Trommeln mit passenden Schlegeln. Dann durften die Kleinen die Blas- und Rhythmusinstrumente der Guggen erproben. Da zur Guggenmusik auch bunte Gesichter gehören, wurden alle Teilnehmer passend zu den vergangenen Mottos der weiter
  • 113 Leser
AUGUST-WETTER

Sensationell kalt

Das gab's schon lange nicht mehr: Erstmals seit zehn Jahren war der August kälter als der langjährige Durchschnitt für diesen Monat. Er war fast sechs Grad kälter als der Rekord-August 2003. Außerdem hat der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt folgende Details gemessen. weiter
KULTURZENTRUM / Das einstige Dominikanerkloster am Johannisplatz hätte 1967 für Horten-Kunden weichen sollen

Streitpunkt: Parkhaus statt Prediger?

"Reißen wir den Prediger ab und bauen statt dessen ein Parkhaus." Diese Forderung ist heute für die meisten Gmünder undenkbar. 1967 wurde sie aber ernsthaft im Gemeinderat diskutiert. "Mit Befürwortern und Gegnern in allen Fraktionen", erinnert sich Konrad Wahl, der damals Baubürgermeister war. weiter
TENNISVEREIN GMÜND

Tanzen für die Jugendarbeit

Der Tennisverein Gmünd präsentiert am kommenden Wochenende drei Veranstaltungen zu Gunsten der Jugendarbeit. Höhepunkt wird am Freitagabend die Modern-Dance-Performance "Nightflight" auf dem Center-Court sein. weiter
SOMMERFEST / Ortsgruppe Waldstetten des schwäbischen Albvereins feiert mit Gästen

Vielleicht eine neue Tradition

Das Sommerfest der Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins bei der Stuifenhalle verdiente seinen Namen: Lang ersehnter Sonnenschein lockte erfreulich viele Besucher an. weiter
JUBILÄUM / Das Rokoko-Schlösschen feiert den 225. Geburtstag

Wiener Caféhausmusik im Stadtgarten

Das Rokoko-Schlösschen im Stadtgarten feiert in diesem Jahr seinen 225. Geburtstag. Aus diesem Anlass spielt am kommenden Sonntag das Seniorenorchester beim Schlösschen Wiener Caféhausmusik. weiter
FILMAUFNAHMEN / Ein Team des SWR-Fernsehen unterwegs in Iggingen

Wohnquartier als Musterbeispiel

Den Förderpreis des Landes für attraktive Wohnsiedlungen hat Iggingen für das Wohnquartier "Alte Hofstelle König" bereits in der Tasche. Gestern kam ein SWR-Fernsehteam, um über die Neubauten eine Reportage für die Landesschau am kommenden Donnerstag zu drehen. weiter
BAUSTELLE / Die Mögglinger Straße in Heubach ist dicht

Ziel: freie Fahrt an Weihnachten

Noch gab es gestern Irritationen wegen der gesperrten Mögglinger Straße in Heubach. Stadtbaumeisterin Ulrike Strohm hofft jedoch, "dass sich das einpendeln wird", wie die Umleitung funktioniert. weiter
  • 110 Leser

Regionalsport (6)

13 Tore in 45 Minuten

Von Toren im Minutentakt schreiben Sportreporter gern, gestern Abend in Mutlangen kam der Begriff der Wahrheit nahe. 16:1 (4:0) gewann Fußball-Oberligist FC Normannia (in rot) gestern Abend ein Freundschaftsspiel gegen den TSV Mutlangen. Allein 13 Tore fielen in der zweiten Hälfte, es trafen Dadan für Mutlangen sowie Molinari (4 Tore), Iorfida (3), weiter
MOUNTAINBIKE

Biken beim RSC

Auch im Sommer ist beim Remstalskiclub RSC Böbingen einiges geboten: Die RSC-Bikeguides zeigen am Samstag die schönsten MTB-Strecken rund um den Rosenstein. Damit jeder mitfahren kann, gibt es zwei Gruppen. Start ist um 13 Uhr am Parkplatz an der Stellung in Heubach. Info und Anmeldung bei Michael Harz Tel. 0170/5801457 bzw. rsc.boebingent-online.de. weiter
SPIELABBRUCH / Polizei ermittelt in Weiler

Missverstanden?

Noch immer ist nicht klar, was sich vor dem Spielabbruch in Weiler abgespielt hat. Während auf der Internetseite des TV Weiler von "münchhausenreifen Fantasien" die Rede ist, hat der Gegner Thraki Alfdorf das griechische Konsulat eingeschaltet. Außerdem ermittelt die Polizei. weiter
SCHIESSEN / SV Waldstetten holt mit neuem Ligarekord den Titel in der Landesliga

Rommel im Einzel vorne

Mit dem sechsten und letzten Wettkampf wurde die Landesliga-Saison der Langwaffen-Vorderlader-Schützen beendet. Wie sich schon länger abzeichnete, ging der SV Waldstetten als Sieger durchs Ziel. weiter
SCHIESSEN / Deutsche Meisterschaften in München-Hochbrück

Zwei Bronzemedaillen

Mit den Bronzemedaillen von Klaus Bayer und der Gögginger Jugend-Luftpistolenmannschaft kehrten die Sportler aus dem Schützenkreis von den Deutschen Meisterschaften in München zurück. weiter

Überregional (94)

SCHNELLFÄHRE

'Fridolin' muss zur Reparatur

Mit dem Bodensee-Katamaran 'Fridolin' gibt es Probleme. Wegen eines Motordefekts musste die Schnellfähre gestern im Hafen bleiben, wie die Reederei in Friedrichshafen mitteilte. Weil nur das Schwesternschiff 'Constanze' fuhr, gab es auf der direkten Verbindung zwischen Konstanz und Friedrichshafen einen Zwei- statt einen Einstundentakt. Als Ersatz fuhren weiter
  • 297 Leser
ALKOHOL

'Kater-Gen' bei Fliegen

Ebenso wie Menschen können auch Fruchtfliegen eine gewissen Toleranz gegen Alkohol entwickeln. Wissenschaftlerinnen der Universität Würzburg haben ein Gen entdeckt, das den kleinen Insekten dabei hilft, immer mehr Alkohol zu ertragen. Ähnlich könnten die Verhältnisse auch beim Menschen liegen. Das 'Kater-Gen' scheint dann wichtig zu sein, wenn der Organismus weiter
  • 290 Leser
ÄGYPTEN

31 Tote bei Theater-Brand

Eine brennende Kerze hat eine Brandkatastrophe mit mindestens 31 Toten in einem ägyptischen Theater verursacht. Das Unglück ereignete sich in Beni Suef, einer rund 100 Kilometer südlich von der Hauptstadt Kairo entfernten Stadt. Etwa 1000 Besucher hielten sich in dem Kulturpalast auf, als einem Schauspieler eine brennende Kerze auf den Boden fiel. Bühne weiter
  • 299 Leser
AUSLÄNDERKINDER

40 Prozent ohne Ausbildung

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Marieluise Beck (Grüne), hat den schlechten Ausbildungsstand von Migrantenkindern als hoch alarmierend bezeichnet. 40 Prozent blieben ohne berufliche Qualifizierung. 'Hier bahnt sich eine Katastrophe an', sagte Beck gestern in Berlin bei der Vorlage eines Berichts zur Integrationspolitik, mit dem sie weiter
  • 322 Leser

80 Millionen China-Textilien freigegeben

Nach dem Ende des Textilstreits zwischen China und der Europäischen Union kommen jetzt 80 Millionen chinesische Textilien auf den Markt, die bisher in Zollhäfen der Union festgehalten wurden. Nach zweitägigem Ringen billigten die 25 EU-Staaten am Mittwoch in Brüssel den Textilkompromiss mit China, der die Freigabe ermöglicht. Damit ist die Gefahr leerer weiter
  • 415 Leser
BASKETBALL

Ab in die Trostrunde

Die deutschen Basketball-Damen haben bei der Europameisterschaft in der Türkei auch ihr viertes Spiel verloren. Nach dem 50:76 (23:38) gegen Tschechien hat das Team von Trainer Olaf Stolz vor dem letzten Gruppenspiel heute gegen Frankreich keine Chance mehr auf das Viertelfinale und spielt nun in der Trostrunde um die Plätze zehn bis zwölf. weiter
  • 393 Leser
ÄGYPTEN / Heute wird ein neuer Präsident gewählt - Amnesty International beklagt Menschenrechtsverletzungen

Amtsinhaber Mubarak sitzt fest im Sattel

Ägypten gibt sich demokratisch: Erstmals sind für die Präsidentschaftswahlen mehrere Kandidaten zugelassen. Doch Chancen hat nur einer: Amtsinhaber Mubarak. weiter
  • 295 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation Ozeanien, Final-Rückspiel Solomon-Inseln - Australien1:2 (0:1) (Hinspiel 0:7 - Australien in der Relegation gegen Südamerika-5.). ·Future-Cup in Ankara Türkei A2 - Deutschland 'Team 2006' 1:1 (0:1) Tabelle: 1. Türkei A2 3 Spiele/7 Punkte, 2. PolenA2 3/6, 3. DFB-Team 2006 3/4, 4. Österreich A2 3/3, 5. Schottland A2 2/0. ·U-21 weiter
  • 300 Leser
KÄNGURU

Ausflug endet traurig

Der eineinhalbwöchige Ausflug des kleinen Kängurus 'Jumpy' hat ein trauriges Ende genommen. Beim Versuch, es einzufangen, starb das Tier an einem Herzstillstand. Das Känguru war am 27. August aus einem Gehege in Veitsbronn (Landkreis Fürth) entsprungen. Mehrfach waren Versuche gescheitert, das Beuteltier zu stellen. weiter
  • 380 Leser
FUSSBALL / Bundesliga setzt vermehrt auf deutsche Pässe

Ausländerquote gesunken

Die 18 Fußball-Bundesligisten setzen offenbar wieder vermehrt auf Spieler mit deutschem Pass: Nach Angaben der Deutschen Fußball Liga (DFL) hat sich der Ausländeranteil in der Bundesliga nach Ende des ersten Transferfensters am 31. August im Vergleich zum Vorjahr von 49 Prozent auf 43 Prozent verringert. In der zweiten Liga beträgt der Anteil 37 Prozent weiter
  • 267 Leser
NATIONALMANNSCHAFT / Jugend satt heute gegen Südafrika

Ballack kontra Klinsmann

DFB-Kapitän spricht sich gegen die Torwart-Trennung aus
DFB-Kapitän Michael Ballack hat vor dem heutigen Testspiel gegen Südafrika die Politik von Bundestrainer Jürgen Klinsmann in Sachen Torhüter kritisiert weiter
  • 319 Leser
KUNSTGESCHICHTE

Balzan-Preis nach Heidelberg

Der Heidelberger Kunsthistoriker Lothar Ledderose hat einen der vier hoch dotierten Balzan-Preise gewonnen. Der 63-Jährige erhält die Auszeichnung für seine 'herausragenden Arbeiten zur Geschichte der chinesischen und japanischen Kunst', teilte die Internationale Balzan Stiftung in Mailand mit. Der Balzan-Preis gehört neben dem Nobelpreis zu den bedeutendsten weiter
  • 315 Leser

Bertelsmann erhöht operativen Gewinn

Europas größter Medienkonzern Bertelsmann hat im ersten Halbjahr operativ mehr verdient und dabei von besseren Ergebnissen vor allem im Zeitschriften- und Druckgeschäft profitiert. Das operative Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Operating EBIT) sei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8,1 Prozent auf 644 Millionen Euro gestiegen, teilte die Bertelsmann weiter
  • 570 Leser

Bilderbuchwetter. Am oberbayerischen ...

...Ammersee nutzen die Menschen die spätsommerlich schönen Tage zum Segeln oder Baden. Die Meteorologen halten sich bedeckt, die Bauernregeln - 'Wie das Wetter am Magnustag (6.9.), so es vier Wochen bleiben mag' - versprechen noch weitere schöne Wochen. weiter
  • 383 Leser

BMW wächst so schnell wie seit Jahren nicht mehr

Der Autobauer BMW ist im August so stark gewachsen wie seit fast sieben Jahren nicht mehr. Wegen der starken Nachfrage nach der neuen 3er-Reihe und der Einführung der 1er-Reihe legte der Absatz im August um mehr als 23 Prozent auf 99 193 verkaufte Autos zu. Einen höheren Zuwachs gab es zuletzt Ende 1998. «Unser Wachstum war im August außerordentlich weiter
  • 476 Leser
LANDESBEHÖRDEN / EU-Praktikum für Beamte

Brüssel wird Pflicht

Landesbeamte, die auf der Karriereleiter nach oben klettern wollen, kommen künftig um ein Praktikum in Brüssel nicht mehr herum. Sie sollen EU-fähig werden. weiter
  • 323 Leser

CD-TIPP

Frecher Jazz siegt Die Münchner Plattenfirma ACT setzt ihre auf Anhieb so erfolgreiche Reihe 'Young German Jazz' fort und zwar mit den Young Friends. Die Bläser Axel Schlosser, Florian Trübach und Johannes Lauer haben sich mit einem eingespielten Trio, dem Pianisten Michael Wollny, der Bassistin Eva Kruse und dem Schlagzeuger Eric Schaefer, zusammengetan, weiter
  • 301 Leser

Das Stichwort: Ölpreisbindung von Erdgas

Die Ölpreisbindung bezeichnet die Koppelung des Preises für Erdgas an den Ölpreis. Aus Wettbewerbsgründen orientiert sich der Gaspreis an der Preisentwicklung der wichtigsten Konkurrenzenergie, des Heizöls. Die Ölpreisbindung soll die Gasbezieher vor der Marktmacht der wenigen Erdgasproduzenten schützen. Die Preisbindung ist aber nicht gesetzlich verankert. weiter
  • 351 Leser

DAX überspringt zeitweise 5000 Punkte

Der deutsche Aktienindex DAX hat am Mittwoch erstmals seit mehr als drei Jahren kurzzeitig wieder die 5000-Punkte-Marke übersprungen. Der Leitindex schloss gut behauptet. Seinen höchsten Stand seit 28. Mai 2002 erreichte er am Vormittag mit 5004,23 Punkten. Bis zum Handelsschluss gab der DAX dann aber einen kleinen Teil seiner Gewinne wieder ab und weiter
  • 472 Leser

DAX: Schlusskurse im Parketthandel am 07.09.2005 um 20.03 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Parketthandel am 07.09.2005 um 20.03 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). Quelle: dpa/Telekurs Wirtschaftsdaten Stand: 07.09.2005 20.03 Uhr weiter
  • 543 Leser

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 07.09.2005 um 17.48 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 07.09.2005 um 17.48 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). Quelle: dpa/Telekurs Wirtschaftsdaten Stand: 07.09.2005 weiter
  • 470 Leser
VERMESSER / Amt stellt Luftbilder ins Netz

Der ganze Südwesten aus der Vogelschau

Das eigene Wohnviertel aus der Luft betrachtet: Im Internet bietet das Landesvermessungsamt jetzt einen Luftbildatlas an. Am Computer lassen sich die Bilder ansehen. weiter
  • 268 Leser

Deutsche Bank will ohne Zukäufe wachsen

Die Deutsche Bank will nach den Worten ihres Vorstandschefs Josef Ackermann ohne große Zukäufe wachsen und zur weltweit führenden Investmentbank aufsteigen. «Wir streben keine große Akquisition an», sagte Ackermann auf der «Handelsblatt»- Jahrestagung «Banken im Umbruch» in Frankfurt. Der Konzern sei in der Lage, in allen Bereichen organisch zu wachsen. weiter
  • 524 Leser
HURRIKAN

Deutsche spenden

Insgesamt 100 000 Euro Spenden hat die Aktion Deutschland Hilft (ADH) innerhalb weniger Tage für die Opfer des Hurrikans 'Katrina' gesammelt. Die Geschäftsführerin, Manuela Roßbach, bezeichnete die Spendensumme als 'schönes Symbol für die Solidarität'. Die Hilfsorganisation hatte am Freitag zu Spenden, vor allem für New Orleans, aufgerufen. weiter
  • 388 Leser
FUSSBALL / Remis der deutschen U 21 gegen England

DFB-Nachwuchs auf Platz eins

Die deutsche U-21-Nationalmannschaft kann den ersten Platz in der EM-Qualifikationsgruppe 6 weiter aus eigener Kraft erreichen. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) schaffte im Prestigeduell gegen England ein 1:1 (1:1) und bleibt damit auf Grund der mehr erzielten Tore vor den punktgleichen Briten Tabellenführer. Beide Teams hatten sich ohne weiter
  • 286 Leser
TARIFPOLITIK

DGB und Union auf Konfliktkurs

Gewerkschaften und Union steuern bei einem Regierungswechsel auf einen handfesten Krach über die geplanten betrieblichen Bündnisse für Arbeit zu. Bei einem Treffen der Spitze des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) mit der Kanzlerkandidatin von CDU und CSU, Angela Merkel, gestern in Berlin blieben die Positionen verhärtet. Man wolle die Gespräche aber weiter
  • 310 Leser

Die Karlsruher 'Rheinbrüder' kamen mit Verletzungen davon

Bei dem Seilbahnunglück bei Sölden mit neun Toten wurden nach dpa-Informationen auch fünf Angehörige des Karlsruher Skiclubs Rheinbrüder verletzt, jedoch nicht lebensgefährlich. Ein Clubmitglied sei auf einen Parkplatz geschleudert worden und habe sich das Becken gebrochen, bestätigte Inge Knoch, die Mutter von Gruppenleiter Marcel Knoch. Insgesamt weiter
  • 433 Leser
STIFTUNG / Fünf Jahre Picasso-Museum in Münster

Die Musen des Künstlers locken das Publikum

Vor allem die Musen Pablo Picassos - allen voran Françoise Gilot - haben die Besucher in Deutschlands einziges Picasso-Museum in Münster gelockt: Inklusive der Sonderausstellungen sahen sich in den fünf Jahren seit der Eröffnung insgesamt rund 350 000 Gäste die Grafiksammlung des spanischen Künstlers an. Die Zahlen hätten die Erwartungen übertroffen, weiter
  • 342 Leser
GESUNDHEIT / Fast alle Krankenhäuser haben ihr Rechnungswesen auf Fallpauschalen umgestellt

Die neue Effizienz deutscher Kliniken

Die deutschen Kliniken werden immer effizienter. Grund dafür ist die Einführung der Fallpauschale, welche die Struktur des Krankenhauswesens nachhaltig verändert. Allerdings sinkt die Zahl der Kliniken. Und Ärztevertreter warnen vor weiterer Arbeitsverdichtung. weiter
  • 282 Leser

Die Samenhändlerin (29. Folge)

29. Folge Ihr Vater war tot. Oder zumindest verschollen. »Meine Schweizer Kollegen gehen nach ihren Untersuchungen davon aus, dass Friedhelm einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Er wurde nirgendwo mehr gesehen, seine Spur hat sich von einem Tag auf den anderen verloren«, hatte Adolf mit getragener Stimme gesagt. »In der Gegend um« - er hatte einen weiter
  • 381 Leser

DSW warnt vor schwach besuchten Hauptversammlungen

Deutschen Aktiengesellschaften droht nach Ansicht der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) wegen dünn besetzter Hauptversammlungen zunehmend der Angriff von Hedgefonds. Das Beispiel Deutsche Börse zeige, was Unternehmen ohne schützende Großanleger blühe, wenn die Präsenz auf Aktionärstreffen sinke, sagte DSW-Geschäftsführer Ulrich weiter
  • 426 Leser
RADSPORT / Lance Armstrong trainiert wieder

Ein Comeback droht

Lance Armstrong bleibt ein Meister der Selbst-Darstellung. So wie er monatelang seinen Rücktritt inszenierte, denkt er nun laut über ein Tour-Comeback nach. weiter
  • 308 Leser
WAHLKAMPF / Buhlen um 600 000 türkischstämmige Deutsche

EU-Beitritt als Messlatte

Traditionell fällt die politische Tendenz eher links aus
Alle große Parteien buhlen um die Stimmen der 600 000 türkischstämmigen Wähler. Diese werden ihre Entscheidung aller Voraussicht nach vor allem von einem abhängig machen: Welche Partei unterstützt den Wunsch der Türkei, der Europäischen Union beizutreten. weiter
  • 359 Leser
RADSPORT / Lokalmatador gewinnt elfte Etappe

Falsche Medikamente im Hotel

Lokalmatador Roberto Laiseka hat die Favoriten bei der Spanien-Rundfahrt düpiert und sich den Tagessieg bei der zweiten Bergankunft in den Pyrenäen gesichert. Durch eine Attacke zwei Kilometer vor dem Ziel der 11. Etappe setzte sich der Baske vom Team Euskatel nach 186,6 km mit 15 Sekunden Vorsprung vor CSC-Fahrer Carlos Sastre und dem dreimaligen Vuelta-Sieger weiter
  • 331 Leser
URTEIL / Hund bei glühender Hitze im Auto eingesperrt

Frauchen muss Rettung bezahlen

Wer seinen Hund bei starker Hitze im Auto einschließt, muss gegebenenfalls den Polizeieinsatz zur Befreiung des Tieres aus eigener Tasche zahlen. Das Oberverwaltungsgericht in Koblenz wies die Klage einer Frau ab, die sich gegen die Zahlung einer Gebühr in Höhe von 83 Euro gewendet hatte. Die Polizei habe den Hund zu Recht aus dem Auto befreit, hieß weiter
  • 316 Leser
TOURISMUS / 30 Prozent der Gäste aus dem Ausland

Freiburg immer beliebter

Nach Freiburg kommen immer mehr Touristen: Im ersten Halbjahr stieg die Zahl der Übernachtungen auf 415 800, sagte Wirtschaftsförderer Bernd Dallmann. Das seien 5800 Übernachtungen mehr als im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres. Freiburg habe damit eine der besten Entwicklungen aller Südwest-Städte erreicht. Zugenommen habe vor allem die Zahl der weiter
  • 303 Leser

Führungskrise bei Deutscher Börse nähert sich dem Ende

Vier Monate nach dem Sturz von Börsen-Chef Werner Seifert geht die Führungskrise bei der Deutschen Börse ihrem Ende entgegen. Der Aufsichtsrat werde auf seiner Sitzung am 10. Oktober einen Nachfolger benennen, teilte die Deutsche Börse mit. Gespräche mit geeigneten Kandidaten für den Chefposten sowie für einige Aufsichtsratssitze seien bereits geführt weiter
  • 437 Leser
ENERGIE / Versorger weisen auf den weltweiten Wettlauf um Energie hin

Gaspreise steigen erneut

Erhöhungen um bis zu 15 Prozent im Gespräch - Unmut bei den Verbrauchern
Schlechte Nachrichten für die Verbraucher: Wer mit Erdgas heizt, muss dafür bald tiefer in die Tasche greifen. Die Gaswirtschaft kündigt eine neue Preisrunde an. weiter
  • 242 Leser
UMWELT

Grönlands Eismantel wird immer dünner

Die Gletscher in Grönland schmelzen beängstigend schnell. Die Inselbewohner beobachten es mit Argwohn: Sie werden ihre Lebensweise umstellen müssen. weiter
  • 313 Leser
LITERATUR / Vorbereitung fürs Fernsehen

Heidenreich liest 500 Seiten am Tag

Die ZDF-Literaturkritikerin Elke Heidenreich ('Lesen!') liest für ihre Sendung rekordverdächtig viele Bücher: 'Ohne 500 Seiten am Tag geht es nicht, in den heißen Phasen. Sonst kriege ich Panik, mein Pensum bis zur Sendung nicht zu schaffen', sagte sie in einem Interview. An ruhigeren Tagen lese sie aber gelegentlich auch nur 20 Seiten vor dem Einschlafen. weiter
  • 324 Leser
DROGEN

Heroin sichergestellt

Der größte Heroinfund des Jahres ist der Polizei in Recklinghausen gelungen. Insgesamt seien 95 Kilogramm Heroin im Schwarzmarktwert von 1,5 Millionen Euro sichergestellt worden, teilte die Polizei mit. Das Heroin sei in Spülkästen versteckt gewesen. Mehrere Tatverdächtige aus Herten (Nordrhein-Westfalen) wurden verhaftet. weiter
  • 362 Leser
THEATER

Huppert spielt in Berlin

Die französische Schauspielerin Isabelle Huppert (52) spielt demnächst Theater in Berlin. Die Berliner Festspiele haben den Filmstar für ihr Theaterfestival 'spielzeiteuropa' gewonnen. Huppert wird vom 23. bis 26. November in Sarah Kanes Stück '4.48 Psychose' auf der Bühne stehen. Regie bei der Pariser Produktion führt Altmeister Claude Régy. weiter
  • 411 Leser
ERSATZMUTTER

Hündin zieht Wölfe auf

Die dreijährige Spanielhündin Slonka aus dem masurischen Kadzidlowo (Polen) ist eine gefragte Ersatzmutter: Sie zieht nicht nur vier Wölfe auf, sondern dämpft als strenge Mutter auch den Übermut zweier junger Waschbären. Herrchen Andrzej Krzywinski ist Besitzer eines kleinen Wildparks. Als im Frühjahr eine Wölfin ihre vier Welpen ablehnte und die kleinen weiter
  • 270 Leser

IFA-Aussteller zeigen sich zufrieden

Die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin war für die 1200 Aussteller aus 40 Ländern durchweg ein großer geschäftlicher Erfolg. In den Hallen wurden an sechs Tagen Kaufverträge mit einem Volumen von deutlich mehr als 2,5 Milliarden Euro geschlossen. «Die Ordertätigkeit liegt über den hochgesteckten Erwartungen», sagte Rainer Hecker, Aufsichtsratschef weiter
  • 491 Leser
FESTNAHMEN

In Arztpraxen eingestiegen

Die Polizei hat eine Einbruchserie in Arztpraxen mit Millionenschaden aufgeklärt und drei Verdächtige festgenommen. Wie das Dezernat Organisierte Kriminalität am Regierungspräsidium Tübingen gestern mitteilte, hatten die Männer seit 2003 bundesweit bei rund 50 Einbrüchen hochwertige medizinische Geräte aus Praxen gestohlen. Seit 2004 gab es allein im weiter
  • 241 Leser
NAHOST / Scharon lehnt jede weitere Räumung im Westjordanland ab

Israel will jüdische Siedlung Ariel ausbauen

Nach dem Abzug aus dem Gazastreifen treibt die israelische Regierung den Ausbau einer jüdischen Siedlung im Westjordanland weiter voran. Das Verteidigungsministerium in Jerusalem bestätigte gestern, dass in Ariel der Bau von 117 neuen Wohnungen genehmigt wurde. Zuvor war aus Regierungskreisen verlautet, dass sogar rund 3000 geplant seien. Der palästinensische weiter
  • 308 Leser
GEWERKSCHAFTEN

KOMMENTAR: Merkels Risiko

Es ist gut, dass sie miteinander gesprochen haben. So wissen die mögliche Kanzlerin Angela Merkel und die Spitzen der Gewerkschaften aus erster Hand, was die Gegenseite denkt. Und so weiß jeder Bescheid, wenn nach einem Wahlsieg der Union Konflikte auszutragen sind, die Deutschland verändern werden. Am leichtesten geht das beim Kündigungsschutz. Hier weiter
  • 298 Leser

KOMMENTAR: Nur Verlierer

Was sich bereits während der Verhandlung abzeichnete, wird morgen bei der Urteilsverkündung eintreten: Der ehemalige TV-Moderator Andreas Türck wird als freier Mann das Frankfurter Landgericht verlassen. Nachdem Gutachter festgestellt hatten, dass den Aussagen der angeblich vergewaltigten Zeugin kein Glauben zu schenken sei, schloss sich auch die Staatsanwaltschaft weiter
  • 343 Leser
GASPREISE

KOMMENTAR: Schlichte Willkür

Mit solch banalen Erklärungen wie dem Energiehunger Indiens und Chinas lässt sich der angedrohte oder vollgezogene Preisanstieg beim Erdgas nicht rechtfertigen. Natürlich verlangen die Gasproduzenten wie die Ölkonzerne - das sind ja oft die gleichen - mehr für ihre Brennstoffe. Doch am Endpreis, den ein Privathaushalt zahlt, macht dieser Importpreis weiter
  • 260 Leser

KURZ UND BÜNDIG

21 Rinder verendet Bei einem Feuer in einer Scheune in Gerabronn (Kreis Schwäbisch Hall) sind 21 Rinder und Kälber verbrannt. Der Brand sei am Montagabend möglicherweise durch einen technischen Defekt verursacht worden, teilte die Polizei gestern mit. Die in der Scheune ebenfalls untergebrachten Ziegen wurden gerettet. Bei den Löscharbeiten wurde ein weiter
  • 363 Leser
FREIBÄDER / Saison geht zu Ende

Kurz vor Schluss noch viel Betrieb

Die schönen Spätsommertage retten die Saison in den Freibädern auch nicht mehr. Manche Betreiber schließen schon am kommenden Sonntag, andere verlängern. weiter
  • 372 Leser
POLIZEI / Wieder auf Exoten-Suche

Känguru entkommt in den Wald

Die Polizei ist schon wieder auf der Jagd nach einem Känguru. Autofahrer hätten das springende Tier in der Nähe der Bundesstraße 292 zwischen Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) und Obrigheim (Neckar-Odenwald-Kreis) gesehen, sagte gestern ein Polizeisprecher. Als sich Vater und Sohn dem Känguru näherten, sei es in den Wald gehüpft. Die Herkunft des Tieres weiter
  • 299 Leser
HOCHSCHULEN / Parlament soll am 15. Dezember abstimmen

Landesregierung ebnet Weg für Studiengebühren

Zwei Jahre vor dem geplanten Start von Studiengebühren in Baden-Württemberg hat die CDU/FDP-Landesregierung den dafür notwendigen Gesetzentwurf zur Anhörung freigegeben. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) sagte gestern nach der Kabinettssitzung in Lörrach, der Landtag werde voraussichtlich am 15. Dezember die Gebühren beschließen. Zudem betonte weiter
  • 259 Leser
RUSSLAND

LEITARTIKEL: Demokratie mit Makel

In Moskau geht ein Gespenst um: das der 'Farben-Revolutionen'. In Europa ist die Erinnerung an die gewaltlosen Umstürze in Georgien und der Ukraine schon verblasst - in Moskau wächst deren Bedeutung immer weiter. Während der Westen die Rebellionen als demokratisch gerechtfertigt begrüßt, mutmaßt der Kreml dahinter das Wirken von den USA bezahlter Saboteure, weiter
  • 317 Leser

Leute im Blick

Andrea Ballschuh Nach dem Ausstieg von Carolin Reiber beim ZDF übernimmt Andrea Ballschuh eine Volksmusikshow der 64-Jährigen. Das wurde in Berlin aus dem ZDF bekannt. Die 33-Jährige Ballschuh moderiert derzeit die ZDF-Vormittagsshow 'Volle Kanne' im Wechsel mit Ingo Nommsen. Schon mit elf Jahren stand die gebürtige Dresdnerin als Ansagerin im DDR-Kinderfernsehen weiter
  • 371 Leser
TENNIS / Agassi und Blake treffen sich im Viertelfinale

Lieblinge unter sich

Die beiden Lieblinge der Tennisfans bei den US Open haben das Viertelfinale erreicht. Doch jetzt müssen James Blake und Andre Agassi gegeneinander ran. weiter
  • 358 Leser
FESTIVAL / Am Samstag Uraufführung beim Europäischen Musikfest Stuttgart

Meditationen über das Leben

Wie Bastian Clevés Film zu Bachs h-Moll-Messe entstanden ist
Mit einer spannenden Filmpremiere geht am Wochenende das Europäische Musikfest in Stuttgart zu Ende. Bastian Clevé stellt seine Visualisierung der h-Moll-Messe von J. S. Bach vor. Helmuth Rilling liefert mit dem Festival-Ensemble die Live-Musik zum 'Klang der Ewigkeit'. weiter
  • 313 Leser
Serie zur Bundestagswahl am 18. September

Mein Wunschzettel: Die Tarifautonomie weiterentwickeln

Deutschland befindet sich in einer fundamentalen Wachstums- und Vertrauenskrise. Die Ungewissheit über die weitere Entwicklung in un-serem Land und die hohe Arbeitslosigkeit verunsichern nicht nur die Bürger, sondern auch die Unternehmen. Unser Land braucht mehr denn je ein in sich geschlossenes, großes Reformpaket, das die Kernprobleme an der Wurzel weiter
  • 356 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Chirac will wieder kandidieren Der französische Präsident Jacques Chirac will 2007 wieder kandidieren. Das glaubt der Berater der Regierungspartei UMP, Patrick Devedjian. Chirac wird derzeit im Krankenhaus behandelt, angeblich wegen einer leichten Sehstörung. Laut der Klinik-Chefärztin darf Chirac bald nach Hause. Vier Brutto-Töchter Bei einer Wahlkundgebung weiter
  • 348 Leser
SKULPTUREN

Neuer Platz fürs 'Stadtzeichen'

Die Skulptur 'Stadtzeichen 69/23' von Otto Herbert Hajek, die von 1974 bis zum Beginn der Bauarbeiten für das Kunstmuseum Stuttgart auf dem Kleinen Schlossplatz stand, hat gestern ihren neuen Platz auf der Theodor-Heuss-Straße in der Nähe des DGB-Hauses bezogen. Sie stand in der Zwischenzeit im Skulpturenpark Hajek an der Hasenbergsteige. Wie der Kunstreferent weiter
  • 257 Leser
BASKETBALL

Noch nicht gerüstet

Kurz vor der EM in Serbien und Montenegro (16. bis 25. September) hat die deutsche Basketball-Nationalmannschaft noch Probleme. Nach schwacher erster Hälfte kassierte das Team um NBA-Star Dirk Nowitzki in Athen gegen Griechenland eine 81:91 (24:52)- Niederlage. Wegen einer Infektion im Knie ist zudem Ademola Okulajas EM-Teilnahme gefährdet. weiter
  • 409 Leser
STATISTIK / Alte und neue Bundesländer gleichen sich allmählich an

Ostdeutsche Frauen bekommen mehr Kinder - noch

Noch sind westdeutsche Frauen häufiger kinderlos als ostdeutsche: Während in den alten Bundesländern im März vergangenen Jahres 30 Prozent der 37- bis 40-jährigen deutschen Frauen keine Kinder hatten, waren es in den neuen Bundesländern und Ost-Berlin nur 22 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilt. Doch die Zahlen näherten sich weiter
  • 320 Leser
STUTTGART 21 / Eisenbahn-Bundesamt stimmt zu

Pläne für Fildertunnel genehmigt

Während die Bahn immer noch nachrechnet, wie teuer 'Stuttgart 21' wirklich wird, kommen die Planer voran. Gestern hat das Eisenbahn-Bundesamt einem weiteren Planfeststellungsbeschluss zugestimmt. Dabei geht es um den Tunnel von Stuttgart die Filder hinauf. weiter
  • 291 Leser
BEWÄHRUNG

Polizist verurteilt

Das Hamburger Landgericht hat einen Polizisten für den Todesschuss auf einen unbewaffneten Einbrecher wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Geldstrafe gefordert. Die Verteidigung plädierte auf Freispruch. Nur der Anwalt der Familie des Opfers verlangte eine Haftstrafe. weiter
  • 365 Leser
REAKTIONEN

Rech zweifelt Sorgfalt an

Nach dem tragischen Seilbahnunglück in Sölden mehren sich die Rufe nach rascher Aufklärung. Bislang ist eine klare Schuldzuweisung noch nicht möglich. weiter
  • 281 Leser
KONZEPTKUNST

Rémy Zaugg gestorben

Der Schweizer Konzeptkünstler Rémy Zaugg ist nach kurzer und schwerer Krankheit 62-jährig in Basel gestorben. Zaugg schuf Arbeiten auf Papier, Skulpturen im öffentlichen Raum, urbanistische Analysen und architektonische Entwürfe. Er war unter anderem verantwortlich für die große Alberto-Giacometti-Retrospektive von 1991 in Paris. weiter
  • 445 Leser
UMFRAGE

Rentner wollen reisen

63 Prozent der über 50-Jährigen gaben in einer Emnid-Umfrage an, dass sie sich für die Zeit nach dem Berufsleben vor allem das Reisen vorgenommen haben. 65 Prozent erwarten dabei auch im Ausland deutschsprachige Betreuung, 61 Prozent bestehen auf dem aus Deutschland gewohnte Hotel- und Gastronomieniveau. Befragt wurden 1300 über 50-Jährige. weiter
  • 576 Leser
FORSCHUNG / Ziel ist eine menschenähnliche Fortbewegung

Roboter soll das Aufstehen lernen

Roboter zum schnellen Laufen zu bringen und Stehaufmännchen aus ihnen zu machen - diesem Ziel widmet sich eine Konferenz an der Uni Heidelberg. weiter
  • 343 Leser
FÜHRUNG / Der an Lungenkrebs leidende Präsident denkt nicht an Rücktritt

Rugovas Krankheit lähmt Kosovo

Verhandlungen über künftigen Status der Provinz müssen wohl verschoben werden
Der Präsident des Kosovo, Ibrahim Rugova, hat bestätigt, dass er an Lungenkrebs leidet. Doch an einen Rücktritt scheint er nicht zu denken. Viele befürchten nun, dass die Gesundheitsprobleme die Verhandlungen über die Zukunft der Provinz verzögern könnten. weiter
  • 280 Leser

Schlammschlacht um abtrünnigen Microsoft-Mitarbeiter

Der Streit um einen abtrünnigen Mitarbeiter zwischen Microsoft und Google geht vor einem Gericht in Seattle in eine Schlammschlacht über. In einer zweitägigen Anhörung erhob der umstrittene Manager Kai-Fu Lee schwere Anschuldigungen gegen den weltgrößten Softwarekonzern. Microsofts Fehlanalysen des chinesischen Marktes sowie dessen «unethisches» Geschäftsgebaren weiter
  • 391 Leser
STICHTAG

Schon mit fünf zur Schule

124 000 Erstklässler werden nächste Woche im ganzen Land eingeschult. Nach Angaben des Statistischen Landesamts werden 118 000 Grundschüler, 4000 Sonderschüler und 2000 Waldorfschüler ihren ersten Schultag erleben. Im Schuljahr 2004/2005 waren an den Südwest-Grundschulen 112 135 Kinder eingeschult worden, 57 214 Buben und 54 921 Mädchen. Das waren 3,4 weiter
  • 249 Leser

Schrill und bunt. ...

...Egal ob Bademode, Ausgehkleidung oder Freizeitlook - alles darf in der nächsten Frühjahr und Sommersaison gepunktet, gestreift, kariert oder in Schmetterlingsmustern daherkommen. Hauptsache, die ganze Farbpalette ist vertreten. So zumindest sehen es die Entwürfe der Prada-Designerin Agatha Ruiz vor, die derzeit bei der Modewoche in Madrid vorgeführt weiter
  • 337 Leser
WETTER / Auf Hitze und Dürre folgt im Südwesten Europas Abkühlung und Regen

Spanien jubelt, Frankreich bangt

Gallier rüsten sich für Unwetter - Höchste Alarmstufe um Montpellier und Nimes
Nach der Hitze kommen die Unwetter: Schwere Überschwemmungen gibt es bereits in Spanien, während sich Frankreich auf drohende Unwetter vorbereitet. weiter
  • 385 Leser
KOMMUNEN / Entwurf für Hausordnungen vorgelegt

Stuttgart als Kinderstadt

Jahre nach Karlsruhe hat nun auch Stuttgart den Entwurf einer kinderfreundlichen Hausordnung vorgelegt. 'Wir brauchen das, um Familien mit Kindern das Wohnen zu erleichtern', sagte Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) gestern. Nach dem Motto 'Kinder erwünscht statt Spielen verboten' sollten Grünflächen und Höfe Buben und Mädchen grundsätzlich offen weiter
  • 247 Leser
STAATEN / Mehr Miteinander in der Grenzregion

Stärkere Kooperation

An Hoch- und Oberrhein gibt es dies- und jenseits der Staatsgrenzen etliche medizinische Einrichtungen. Das Land will deren Zusammenarbeit stärken. weiter
  • 278 Leser
UNGLÜCK

Suche nach dem Fehler

Einen Tag nach dem tragischen Unglück an einer Seilbahn bei Sölden in Tirol war die Ursache noch unklar. Die Ermittler gingen der Frage nach, ob ein technischer Defekt oder menschliches Versagen der Grund dafür war, dass ein Transporthubschrauber beim Flug über eine Seilbahn einen 750 Kilogramm schweren Betonkübel verlor. Bei dem Unglück starben neun weiter
  • 295 Leser

Telegramme

fussball: Die Knieverletzung von Bayern-Stürmer Roy Makaay ist offenbar doch schwerwiegender als angenommen. Der Torjäger fällt am Samstag gegen Nürnberg aus, auch seine Teilnahme gegen Rapid Wien zum Start der Champions League (14. September) ist fraglich.Fussball: Das Verfahren gegen Rudi Völler nach dessen Schiedsrichterschelte beim Leverkusener weiter
  • 375 Leser
al-kaida

Top-Terroristen getötet

Nach zweieinhalbtägiger Belagerung hat die Polizei in Saudi-Arabien gestern ein Versteck mutmaßlicher Al-Kaida-Terroristen in Dammam gestürmt und dabei laut Augenzeugen mindestens fünf Extremisten getötet. Bei zweien davon solle es sich um Said Al-Samari und Walid Al-Radadi handeln, die auf der Fahndungsliste der meist gesuchten Terroristen stehen. weiter
  • 343 Leser
GESELLSCHAFT / Scheidungsverfahren könnten ohne Papierkrieg erledigt werden

Traum von der Trennung per Klick

Noch gibt es die Scheidung ohne Verfahren vor dem Familiengericht nicht. Zumindest der Papierkrieg könnte eine Ende haben und per Mausklick erledigt werden. weiter
  • 292 Leser
PROZESS / Staatsanwalt schwenkt um

Türck rechnet mit Freispruch

Zeugin ist nicht glaubwürdig
Morgen wird im Vergewaltigungsprozess gegen den früheren TV-Moderator Andreas Türck das Urteil gesprochen. Der 36-Jährige wird vermutlich freigesprochen. weiter
  • 352 Leser
BENZIN

Umsonst getankt

Ein besonderer Benzinpreis hat lange Schlangen vor einer belgischen Tankstelle verursacht: Der Sprit der Selbstbedienungs-Station floss in die Tanks dankbarer Autofahrer - kostenlos. Ein technischer Defekt hatte dafür gesorgt, dass kein Kunde bezahlen musste. Als die Polizei davon erfuhr, war der gesamte Benzinvorrat der Tankstelle bereits getankt. weiter
  • 467 Leser
STEUERPOLITIK

Verwirrung um Kirchhof

Der Schatten-Finanzminister der Union, Paul Kirchhof, hat erneut für Verwirrung gesorgt. Gestern Abend sagte er in Berlin, er wolle nicht schon bis 2009 möglichst alle der etwa 400 Steuervergünstigungen abbauen. Vielmehr wolle er zunächst die steuerpolitischen Vorschläge des Regierungsprogramms von CDU/CSU umsetzen. In Schwerin hatte er zuvor zum angestrebten weiter
  • 324 Leser
BUCHMALEREI / Das virtuose Brüder-Trio van Limburg

Vom Allerfeinsten

Ihre Buch-Miniaturen gelten als Höhepunkte mittelalterlicher Malerei, die winzigen Szenen aus Alltag, Religion und Adelsleben prägen bis heute das Bild dieser Epoche. Die Maler-Brüder van Limburg stehen im Mittelpunkt einer an Kostbarkeiten reichen Ausstellung. weiter
  • 320 Leser
UNIKLINIKEN / Ärzte demonstrieren für bessere Arbeitsbedingungen

Vom Traumjob zum Jobtrauma

Weil die Ärzte an den Unikliniken immer mehr arbeiten müssen und doch immer weniger verdienen, haben gestern 5000 von ihnen in Stuttgart demonstriert. weiter
  • 310 Leser
GESELLSCHAFT / In einem Hochseilgarten Selbsterfahrung betreiben

Von einer hohen und schwankenden Gemeinheit zur nächsten

Wem der Alltag mit Beruf, Familie, Freizeit nicht genügend Nervenkitzel bietet, der sollte sich einmal in einem der inzwischen zahlreichen Hochseilgärten versuchen. Im bayerischen Fall (bei Lenggries) gibt es so einen Parcours für Mutige, die an ihre Grenzen gehen wollen. weiter
  • 289 Leser
HANDBALL

Vorwärts im Rückwärtsgang

Zweiter Spieltag der Handball-Bundesliga. Der VfL Pfullingen-Stuttgart muss nach dem missglückten Saisonstart heute (20 Uhr) in der App-Halle gegen Lemgo ran. 'Wir müssen zurücklaufen, zurücklaufen, zurücklaufen', fordert Trainer Ecki Nothdurft. Zurücklaufen, um nicht früh am Schwanz der Liga zu stehen. Ein Wiedersehen mit Markus Baur, der zu Zweitliga-Zeiten weiter
  • 340 Leser
SPRACHE / Kieler Forscher veröffentlichen 'Preußisches Wörterbuch'

Wo das Marjellchen gnoddert

Wie Ostpreußisch klingt? Schulterzucken. Kieler Wissenschaftler veröffentlichen jetzt ein 'Preußisches Wörterbuch'. Damit der Dialekt nicht in Vergessenheit gerät. weiter
  • 343 Leser
WM-QUALIFIKATION / Zwei auf schmalem Grat

Zidane bangt, Rehhagel fleht

Der Kampf um die Tickets für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 geht heute weiter. Insbesondere Frankreich und Griechenland bangen um die Teilnahme. weiter
  • 390 Leser
SCHIFFFAHRT / Ruf nach Ausbau

Zu wenig Platz in den Schleusen

Transportweg Neckar ist gefährdet
Moderne Güterschiffe sind bis zu 135 Meter lang - und damit zu lang für die Schleusen auf dem Neckar. Eine Modernisierung würde 80 Millionen Euro kosten. weiter
  • 308 Leser

«Katrina» belastet US-Wirtschaft

Die vom Hurrikan «Katrina» verursachten Schäden wirken sich in den USA nicht nur in Form hoher Benzin-, Erdgas- und Heizölpreise aus, sondern könnten auch Stahl, Baumaterial, Holz, Papier, Chemieprodukte, Teer und Agrarerzeugnisse verteuern, schätzen amerikanische Wirtschaftsexperten. US-Finanzminister John Snow geht für die US-Wirtschaft von einem weiter
  • 452 Leser

Leserbeiträge (4)

"Eine Frechheit"

Zum Leserbrief von Martin Mettmann vom 30. August: Mit seinem Leserbrief hat Herr Mettmann nicht nur Herrn Brunnhuber verunglimpft, sondern auch unseren ganzen Stammtisch mit über 40 Mitgliedern. Seit nunmehr über 20 Jahren besteht der "Stammtisch Graf Eberhard", und es gehören ihm Arbeiter, Angestellte, Selbstständige, Lehrer, Ärzte usw. mit verschiedenen weiter
  • 522 Leser

"Keine Kinder mehr"

Zum Leserbrief "Kinder betreuen Kinder" vom 29. August: Unsere Johanna, 7 Jahre, ist schon das zweite Jahr beim Volti-Ferienprogramm und wir sind froh, dass es noch Jugendliche gibt, die ihre Freizeit damit verbringen, Ferienprogramm für Kinder zu gestalten. Die jungen Frauen zwischen 17 und 25 Jahre als Kinder zu bezeichnen ist nicht fair, zumal sie weiter
  • 443 Leser

"Reitlehrerin ist immer zur Stelle"

Zum Leserbrief von Frau Bommersbach vom 29. August: Der Reitverein Aalen und Umgebung veranstaltet seit Jahrzehnten Reitkurse und Ferienkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Seit Sommer 1999 unter meiner Regie. In diesem Zeitraum wurden von uns allein in den Ferien zirka 750 Kinder und Jugendliche betreut und ans Pferd herangeführt. Dabei ereigneten weiter
  • 514 Leser

Dennoch Demokrat

Zum Leserbrief vom 30. August "Unterwegs im Namen des Volkes": Ein Bundestagsabgeordneter, der sein Amt zufrieden stellend ausführt, muss doch nicht immer im strengen Outfit erscheinen, es gibt doch auch für ihn ein bisschen Freizeit. Wenn er dann mal in ein T-Shirt schlüpft und in seiner Heimatstadt in einer geselligen Runde fröhlich ist und singt, weiter
  • 527 Leser