Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. September 2005

anzeigen

Regional (44)

Einen Einbruch in eine Gaststätte in der Kappelgasse meldete am Freitag um 3 Uhr ein Zeuge der Polizei. Der Täter trug eine rote Jacke, war groß und breitschultrig und hatte einen Rucksack dabei. Er hatte zwei Fenster zur Gaststätte eingeschlagen und im Innenraum zwei Spielautomaten aufgebrochen. Der Zeuge gab an, er habe bereits um 2.15 Uhr einen Schlag weiter
Das Gmünder Scheffold-Gymnaisum sucht Zeitzeugen, die sich noch an die frühen Jahre der Bundesrepublik erinnern können. Für die Schüler sind persönliche oder auch allgemeine Informationen von Interese. Interessenten melden sich beim Sekretariat der Schule unter (07171) 82908. Vortrag übers Klepperle Zu einem Vortrag übers Klepperle, die Nebenbahn von weiter
Am Sonntag, 25. September, um 10 Uhr bietet die evangelische Kirchengemeinde Spraitbach den Familiengottesdienst zum Erntedankfest in der evangelischen Michaelskirche. Im Anschluss an den Gottesdienst findet das Gemeindefest in der Gemeindehalle statt. Ab 11.30 Uhr wird Mittagstisch geboten. Daneben lädt ein Herbstbazar und Büchertisch zum Kaufen ein. weiter

2000 Euro für die "Küche der Barmherzigkeit"

Die zwölfte Saison der "Küche der Barmherzigkeit" naht in großen Schritten: Mitte Oktober wird sie in Armenien, Ende Oktober in Gmünd eröffnet. Einen Beitrag zu dem von Gerhard Maier gegründeten Hilfsprojekt leistete dieser Tage Pfarrer Franz Markl von der Maria-Königin-Gemeinde auf dem Rehnenhof und Großdeinbach. Er übergab die Kollekten der beiden weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Weleda-Tage

Die Weleda öffnet am Wochenende wieder ihre Pforten. Tausende werden erwartet. Die GT fragte Passanten, ob sie dieses Angebot wahrnehmen werden und wie sie zu Naturheilkunde stehen. Gehen Sie zu den Weleda-Tage? Was halten Sie von Naturheilkunde? Von Sonia Ortu weiter

Absage an EU-Luftnummer

Die magische Zahl heißt 35. An so vielen Tagen im Jahr erlaubt das Gesetz die Überschreitung der Feinstaubwerte in der Luft. Schwäbisch Gmünd erreichte die unrühmliche Zahl im April. Und wird nun im Winterhalbjahr fleißig weiter dicke Luft produzieren. Die krasse Zunahme des Schwerlastverkehrs zur A 7 schlägt sich im wahrsten Sinn des Wortes auf die weiter
AGV 62/63 IGGINGEN / Ausflug in den Bregenzerwald

Alles Käse und ein hoher Berg

16 Wanderlustige des Igginger Altersgenossenvereins AGV 62/63 haben sich in aller Frühe aufgemacht, um im Bregenzerwald ein schönes Wochenende zu erleben. Ziel war Andelsbuch. weiter

Auf historischen Lorcher Pfaden

Eine Geschichtswanderung durch die heimatlichen Flure ist am Sonntag, 25. September, in Lorch. Die Wanderung startet um 14 Uhr am Bahnhofsgebäude und führt über das Götzental, die Schelmenklinge, die Mammutbäume zurück zu Limesknie und Kloster Lorch. Gästeführer Johannes Schmiedt gibt an unterschiedlichen Stellen geschichtliche Erklärungen ab. Die Weglänge weiter
GEMEINDERAT / Durlanger Räte vergeben Arbeiten

Bau im Mittelpunkt

Die Christoph-von-Schmid-Schule in Durlangen soll Räume für Ganztagesbetreuung erhalten. Dafür vergab der Gemeinderat gestern Abend Arbeiten im Wert von etwa 134 000 Euro. Aufträge im Wert von 339 000 Euro vergab das Gremium für den Umbau der Regenwasserbehandlung und die Sanierung der Kläranlage Durlangen, Zimmerbach und Tanau. weiter

Baumfällarbeiten für die B-297-Umgehung bei Lorch haben begonnen

Mittlerweile voll im Gange sind die Baumfällarbeiten für die künftige Trasse der B 297, mit der der Lorcher Ortskern entlastet werden soll (wir berichteten). Im Auftrag des Regierungspräsidiums (RP) haben Mitarbeiter der Forst-Außenstelle Gschwend mit dem Holzeinschlag begonnen. Die Umgehungsstraße soll nach Berechnungen des RPs rund sechs Millionen weiter
  • 126 Leser
GEMEINDEJUBILÄUM / Das bäuerliche Festagstracht wird jetzt in Iggingen ausgestellt

Das Sonntagshäs hinter Glas

"Die kleidsame Volkstracht herrscht in Iggingen noch vor", heißt es in der Oberamtsbeschreibung von 1870. Gemeint ist die Sonntagskleidung. Aber nie hätte ein Einheimischer diese als Tracht bezeichnet. Nein, seine Kleidung nannte der Schwabe Häs. Und die Landleute, die sonst halt zweckmäßig gekleidet waren, verwandelten sich an Sonntagen in saubere, weiter
KIRCHE

Das Unternehmen Ninive und Jona

Die Kinderbibelwoche in Waldstetten stand unter dem Leitmotiv "Unternehmen Ninive". Das Angebot im Waldstetter Begegnungshaus war wieder ein Riesenspaß für Kinder von sechs bis vierzehn Jahren. weiter

Erst beten, dann im Bobbycar flitzen

Die Kindergärten Arche und Friedenskirche feiern am Sonntag in Oberbettringen-Hirschfeld ein Fest. Los geht's um 11 Uhr mit einem ökumenischen Familiengottesdienst im Zelt auf der Wendeplatte "Im Hirschfeld". Danach startet das Bobbycar-Rennen für Kinder und Erwachsene. Fahrradhelme sind Pflicht. Geparkt werden sollte auf dem Gügling. Weitere Informationen weiter
VERANSTALTUNGSHALLE / Die "Neue Arena" beim Cannstatter Wasen gewinnt zusehends Konturen

Event-Tempel für bis zu 7500 Zuschauer

Die neue Großhalle in Stuttgart nimmt konkrete Formen an. Auf der riesigen Baustelle an der Mercedesstraße in der Nähe des Cannstatter Wasens wird kräftig gearbeitet. In nur 14 Monaten soll die "Neue Arena" hochgezogen werden. weiter
EUROPÄISCHE STÄDTEBAUKONFERENZ / Experten aus den Partnerstädten sprechen in Gmünd über Stadtentwicklung

Fünf Partner, die voneinander lernen wollen

Die Stadt Schwäbisch Gmünd erwartet zur Europäischen Städtebaukonferenz am 30. September und am 1. Oktober Delegationen aus den fünf Partnerstädten. Inhalte der Konferenz sind die Herausforderungen der Zukunft, denen sich die Städte, besonders die Innenstädte stellen müssen. weiter
FAHRRAD / Vortrag über Lärm

Geisel des 21. Jahrhunderts

"Lärm - Geisel des 21. Jahrhunderts. Schädigungen durch Lärm", dies ist das Thema eines Vortrags von Dr. Elmar Schmid am kommenden Dienstag, 27. September, um 19.30 Uhr im kleinen Saal des Predigers. Der Eintritt ist frei. weiter

Große Baustelle

Ab Montag wird der Belag auf der B 298 zwischen Vorderlintal und Gschwend saniert. Dies soll zirka acht Wochen dauern. Für den Bauablauf ist eine halbseitige Sperrung vorgesehen. Der Verkehr aus Gschwend in Richtung Mutlangen bleibt auf der Bundesstraße und der Gegenverkehr wird ab Spraitbach über Hönig, Birkenlohe, Schlechtbach bis Gschwend umgeleitet. weiter

im Münster Listen zur Meinungsäußerung auslegen

Zur provisorischen Umgestaltung des Heilig-Kreuz-Münsters: "Als StadtführerInnen, die den Schwerpunkt auf das Münster legen, erleben wir seit über zehn Jahren immer wieder, als wie hoheitsvoll-festlich und künstlerisch bedeutsam der Innenraum erlebt wird. Besonderes Interesse allerdings finden immer wieder auch Zeichen gegenwärtiger Nutzung: Die Fronleichnams-, weiter

Infotag am Sonntag bei "Omsnomgugga"

Die "Omsnomgugga" bieten am Sonntag ab 14 Uhr in der TV-Halle einen Infotag. In gemütlicher Runde stehen sämtliche Instrumente zum Ausprobieren zur Verfügung. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Klar, dass "Omsnomgugga" auch auftreten. Es werden noch neue Mitspieler (alle Altersklassen ab 16) aufgenommen. Auch Anfänger sind herzlich willkommen. weiter

Konzert im Kloster

In der Klosterkirche der Franziskanerinnen der ewigen Anbetung in der Bergstraße gastiert am morgigen Sonntag um 19 Uhr das Ensemble für alte Musik "La Melagrana". "Wir sind ein Traum der Zeiten - Lieder von Jahreszeiten und Lebenszeiten" heißt das Programm. Instrumentalstücke, mehrstimmige und solistische Lieder sind zu hören. weiter
  • 189 Leser

Lions-Club fördert den Philharmonischen Chor

Der Philharmonische Chor bietet am Samstag, 22. Oktober 2005 zusammen mit hochkarätigen Gesangssolisten, dem Männerchorensemble Cantate Domino und der Philharmonie Jena unter der Leitung von KMD Hubert Beck einen großen Opern-Gala-Abend im Stadtgarten. Die Realisierung des Projekts unterstützt der Lions-Club. Der Past-Präsident des Lions-Clubs Schwäbisch weiter
MÜLL / Stadtverwaltung vermeldet Erfolge beim Aufspüren von Müllsündern

Mit Bußgelder zu Sauberkeit

Verursachern von wilden Müllablagerungen sowie achtlos weggeworfenem Müll haben die Stadt und mit ihr die Polizei seit einiger Zeit hartnäckiges Nachgehen angesagt. Nun können erste Erfolge verzeichnet werden. weiter

Morgen in St. Michael

Die Kirchengemeinde St. Michael in der Weststadt feiert am morgigen Sonntag das Namensfest des Kirchenpatrons. Um 10.30 Uhr ist festlicher Gottesdienst, begleitet von Kirchenchor, Orgel und Orchester. In der Predigt wird Professor Dr. Andreas Benk von der PH das zusammen mit Kunststudenten entwickelte Kreuzweg-Projekt vorstellen. weiter
  • 268 Leser
KAB HERLIKOFEN / Expeditionsfilm zu Gunsten der Christoffel-Blindenmission

Mount Meru und Kilimanjaro

Bei der KAB Herlikofen brauchen sich die Verantwortlichen keine Sorgen über die Zuschauerresonanz machen, wenn der Bergsteiger, Skifahrer, Biker und Amateurfilmer Horst Maier Filme über seine Erlebnisreisen zeigt. Dieses Jahr stand der Expeditionsfilm über die Besteigung des Kilimanjaros im Jahre 2004 auf dem Programm. weiter

Ohne Licht

Die Straßenbeleuchtung in Lauterburg fällt wegen technischer Probleme das ganze Wochenende über aus. Alle gestern noch möglichen Versuche, das Problem zu beheben, schlugen bislang fehl. weiter
FRISEURINNUNG / Frisurenmode Herbst/Winter 2005/2006 in der Aula des Berufsfachschule präsentiert

Plakative Farbeffekte und Asymmetrie

Dieser Tage konnten sich interessierte Mitglieder der Gmünder Friseurbetriebe die neue Frisurenmode in der Aula der Berufsfachschule zeigen lassen. weiter
SOZIALSTATION

Preis für "Vergissmeinnicht"

Die Sozialstation Abtsgmünd erhält als eine von vier Initiativen im Land den Caritas-Preis der Diözese. Der Preis ist mit insgesamt 15 000 Euro dotiert - 7500 Euro davon erhalten die Abtsgmünder für ihr Projekt "Vergissmeinnicht". weiter
KIRCHE / Versteigerung der Kunstwerke aus der Ausstellung "Kunst im Dialog mit dem Münster"

Rekordpreis für verschwundenen Playboy

Heidi Smeibidls Bild "Am Münschter wird gschafft" war Star des Versteigerungsabends im Franziskaner: Fast 500 Prozent über dem Mindestpreis ging das Werk weg. Genau die Arbeit, die eine Kirchenbesucherin bei der Ausstellung im Münster mehrfach abhängte. weiter
THEATERWERKSTATT

Schillers Gedanken

Wo hört man "Wahrheit", wo sieht man "den Menschen"? "Auf der Bühne", sagt Friedrich Schiller. Am Donnerstag, 29. September, um 20 Uhr ist davon in der Theaterwerkstatt zu hören und zu sehen. weiter

Schule lädt ein

Mit einem außergewöhnlichen Programm will die Klosterbergschule Besucher des Schulfests am heutigen Samstag (11 bis 17 Uhr) überraschen. "Darbietungen und Mitmachangebote, die die Sinne berühren" stehen auf dem Programm. Außerdem haben Schüler, Lehrer und Eltern eine Tombola, Mittagessen und Kuchenbüfett vorbereitet. weiter
  • 201 Leser
INNENSTADT / Förderverein Schulmuseum könnte sich mit kleiner Lösung anfreunden

Schulgeschichte ins Freudental?

Schulmuseum für Schwäbisch Gmünd? Ein Ende der Debatte ist nicht in Sicht. Jetzt besichtigte aber der Gemeinderat die Schulmuseums-Ausstellung im Schloss Baldern. Und Initiatorin Gerda Fetzer hofft insgeheim, die derzeitigen Kunstvereins-Räume im Freudental nachnutzen zu können. weiter
  • 118 Leser
JUBILÄUM / Die Mitglieder des Arbeitskreises "Natur und Umwelt" können zum zehnjährigen Bestehen eine positive Bilanz ziehen

Sichtbare Spuren nach zehn Jahren Arbeit

Der Arbeitskreis "Natur und Umwelt" in Mutlangen kann auf erfolgreiche, aber auch arbeitsintensive zehn Jahre zurückblicken. Der Vorsitzende Harald Welzel unternahm beim gestrigen Festakt im Rathaus einen Streifzug durch die Arbeit, die Spuren in der Gemeinde hinterließ. weiter
ERFOLG / Verein JuKi zieht auf dem Rappenhof positive Bilanz

Soziales und ökologisches Engagement

Vor zweieinhalb Jahren brachten die Mitglieder des Vereins "Zukunft für Kinder und Jugendliche", kurz JuKi, mit Zirkuszelten und Sozialpädagogen jeder Menge Kreativität auf den Rappenhof nahe Gschwend. Gestern zogen Mitglieder des Vorstands eine positive Bilanz. weiter

Stolpersteine für Nazi-Opfer verlegt

In Degerloch, im Stuttgarter Westen und in der Stadtmitte wurden gestern 16 "Stolpersteine" verlegt. Die mit einer Messingplatte versehenen Pflastersteine erinnern an verfolgte und ermordete Juden im Dritten Reich. Sie werden im öffentlichen Bereich vor Häusern gelegt, in denen die Nazi-Opfer früher gewohnt haben. Im Stuttgarter Süden liegen seit dem weiter
  • 128 Leser
MUSIKSCHULE

Städtische Musikschule

Die Städtische Musikschule bietet Möglichkeiten zum sofortigen Einstieg in den Kursen "Mutter und Kind" für Eltern und Kind ab dem 1. Lebensjahr (Mittwoch 10.15 Uhr) und im entsprechenden Kurs für Kinder ab dem 3. Lebensjahr (Donnerstag 8.45 Uhr). weiter
BEZIRKSBEIRAT REHNENHOF / Verkehrssicherheit und Feinstaubbelastung

Traktoren auf der Umgehung

Die Verkehrssicherheit für Schulkinder und der Sinn oder Unsinn von 700 Metern Kraftverkehrsstraße standen im Mittelpunkt der gestrigen Beratungen des Bezirksbeirates Rehnenhof-Wetzgau. Außerdem setzt sich der Ort für einen Filter im Tunnelkamin ein. weiter

Umleitung in Weiler

Die Straße zwischen Ortsmitte Weiler und Haus Lindenhof wird saniert. Erste Sperrungen gibt es ab Montag. Eine innerörtliche Umleitung ist ausgeschildert. Später wird der Verkehr außerhalb des Stadtteils Weiler einspurig mit Ampelbetrieb am Baustellenbereich vorbeigeführt. Die Arbeiten dauern insgesamt rund drei Monate. weiter
  • 280 Leser

Waldstetten gesperrt

Wie das Landratsamt gestern mitteilte, ist die Ortsdurchfahrt Waldstetten am morgigen Sonntag, 25. September, wegen des Waldstetter Herbstfestes im Bereich Hauptstraße/Gmünder Straße ganztägig für den Straßenverkehr voll gesperrt. Es erfolge eine örtliche Umleitung, so das Landratsamt. weiter
  • 183 Leser
GUTEN MORGEN

Weihnachtsgebäck

Drinnen im Supermarkt: Der Anblick des Schneemanns weckt winterliche Gefühle. Er steht vor einem Haus, dessen Dach mit Schnee bedeckt ist. Außerdem noch auf der hübschen Dose abgebildet: Kinder, die einen Schlitten ziehen, ein prall gefüllter und bunt geschmückter Tannenbaum, Lichterketten und ganz oben auf der Dose in geschwungenen Lettern: Weihnachtliche weiter

Zur WM plant Land Kunstausstellung

Zur Fußball-WM 2006 in Stuttgart will Baden-Württemberg außergewöhnliche Schätze des Landes vorstellen. Laut Kunstminister Peter Frankenberg soll vom 24. Mai bis zum 24. September im Kunstgebäude am Stuttgarter Schlossplatz die Große Landesausstellung "Kunst lebt! Die Welt mit anderen Augen sehen" laufen. Sie umfasst mehr als 200 Spitzenwerke aus den weiter

Regionalsport (16)

FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen verliert erneut: 0:2 (0:1) beim Aufsteiger Bayreuth

Schwarze Serie geht weiter

(alex). Der VfR Aalen steckt entgegen aller Erwartungen wieder mitten im Abstiegskampf der Fußball-Regionalliga. Die Ostälber verloren auch beim Aufsteiger Bayreuth völlig zurecht mit 0:2 (0:1) und kassierten damit die vierte Niederlage in Folge. Zugleich warten die Aalener seit sieben Spielen auf einen Sieg. Es war der schwächste Auftritt des VfR in weiter
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd verliert gegen den SB Heidenheim mit 2:3 (2:2)

Molners Fehler entscheidet Derby

(alex). Der FC Normannia Gmünd hat das Derby in der Fußball-Oberliga knapp mit 2:3 (2:2) gegen den souveränen Tabellenführer SB Heidenheim verloren, der seine Serie auf acht Siege aus acht Spielen ausbaute. Das Spiel begann mit einem offenen Schlagabtausch, bereits nach 23 Minuten stand's 2:2. Nach der Halbzeitpause waren die Gmünder wesentlich schwächer, weiter
GEWICHTHEBEN / Oberliga - Heimspiel für Wetzgau

Erster Prüfstein

Zum Auftakt in der baden-württembergischen Gewichtheber-Oberliga empfängt der TV Wetzgau heute Abend in der Kolomanhalle um 19.30 Uhr die Staffel des SV Flözlingen. weiter
FUSSBALL / D-Junioren

FCN testet gegen den VfB

Zur Vorbereitung auf den VW-Juniorenmasters-Cup bestreitet die D 1 des FC Normannia morgen um 10.15 Uhr ein Testspiel gegen die U 12 des VfB Stuttgart. weiter
FUSSBALL / AH-Turnier

Für Ü30-Teams

In Hintersteinenberg wird heute ein Turnier für Spieler ab 30 Jahren ausgetragen. Die Gruppenspiel beginnen um 14 Uhr. Ab 17 Uhr folgen die Platzierungsspiele, ehe um 18 Uhr das Endspiel stiegt. Gruppe 1: SV Pfahlbronn, FC Spraitbach, SV Kaisersbach, TV Lindach, SVGG Kirchenkirnberg. Gruppe 2: FC Alfdorf, TSV Mutlangen, FC Durlangen, TSV Ruppertshofen, weiter
SCHACH / Oberliga - Stauferstädter treffen in der ersten Runde auf Sindelfingen

Hoffen auf guten Saisonstart

Die Oberliga hat sie wieder und somit ist der Alltag für die Spieler der ersten Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd wieder eingekehrt. Nach dem Abstieg aus der zweiten Liga will das Team aber mehr als den Klassenerhalt - man will so lange es geht an der Spitze mitspielen. weiter
SCHACH

In Spraitbach

Das traditionelle Spraitbacher Jugendopen wird am 3. Oktober zum zwölften Mal ausgetragen. Die Gemeindehalle ist ab 8 Uhr geöffnet, Anmeldeschluss ist um 9.30 Uhr und Turnierbeginn um 10 Uhr. Es werden wieder sieben Runden Schweizer System in sieben Altersgruppen von U8 bis U18 und U25 bei je 20 Minuten Bedenkzeit gespielt. Die Startgebühr beträgt vier weiter
SKISPRINGEN / FIS-Cup im österreichischen Eisenerz - Zwei Degenfelder starten

Jagd auf die Punkte

Der 15-jährige Skispringer Kevin Horlacher und sein 19-jähriger Vereinskamerad Bernd Heinzmann vertreten den Ski-Club Degenfeld bei der Premiere des FIS-Cup im Skispringen am Wochenende im österreichischen Eisenerz. weiter
GLEITSCHIRMFLIEGEN / OLC-Bundesliga - Waldstetter Piloten lassen Konkurrenz in Deutschland hinter sich

Letzter Flug bringt den Titel

Die Entscheidung fiel zum Schluss. Mit einem perfekten Flug bis zum Federsee bei Biberach sicherten sich die Gleitschirmflieger "Drei-Kaiser-Berge Waldstetten" beim letzten Wettkampf noch den Titel in der OLC-Bundesliga. Sie sind damit Deutschlands beste Piloten. weiter
TANZEN / Landesmeisterschaft der Hauptgruppe D, C, B und A in den lateinamerikanischen Tänzen

Molinaris Vizelandesmeister

Fünf Paare des TC Rot-Weiß Gmünd waren bei den Landesmeisterschaft der Hauptgruppe D, C, B und A in den lateinamerikanischen Tänzen am Start. Besonders erfolgreich war dabei das Geschwisterpaar Sara und Diego Molinari, das sich in der B-Klasse den Vizetitel und den Aufstieg in die A-Klasse sicherte. weiter
SCHACH / Bezirksliga, Kreis- und D-Klasse, 1. Runde

Sieg ist wichtig

Aus der Landesliga hat sich Heubach nach vielen Jahren der Zugehörigkeit verabschieden müssen. Nun ist ein Wiederaufbau in der Schach-Bezirksliga geplant. Mit ein wenig Glück könnte dass Team sogar um den zweiten Aufstiegplatz mitspielen. weiter
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd heute im Derby gegen den Tabellenführer SB Heidenheim

Spielt Molinari, fällt Kasunic raus

Alexander Zorniger hat die Qual der Wahl: Der Trainer des FC Normannia Gmünd hat vor dem Derby heute gegen den SB Heidenheim Fabian Stankowitz aus dem Kader gestrichen. Ist Beniamino Molinari fit, muss auch Alexandar Kasunic gegen seinen Ex-Club auf die Tribüne. Anpfiff im Normanniastadion: 15.30 Uhr. weiter
  • 142 Leser
LEICHTATHLETIK / 1. Kocher-Cup

TVU geht neue Wege

Eine Laufveranstaltung gehört für viele Gemeinden in den jährlichen Terminplan. Der TV Unterkochen geht beim 1. Kocher-Cup am 1. Oktober neue Wege. weiter
  • 230 Leser

VfR in Bayreuth: Nur ein Sieg zählt

Michael Stickel und seine Teamkollegen vom VfR Aalen müssen sich heute (Anpfiff: 14.30 Uhr) mächtig strecken. Der Regionalligist von der Ostalb kann sich nach sechs sieglosen Spielen auswärts in Bayreuth keinen weiteren Ausrutscher mehr leisten. Für die Elf von Trainer Frank Wormuth zählt beim Aufsteiger deshalb nur ein Sieg - alles andere ist zu wenig. weiter
  • 191 Leser

Wormuth die Chance geben

Leserbrief zum Bericht über die Lage des VfR Aalen und auf die von den Aalener Fans geforderte Trainerentlassung. Was soll das bringen? Eine geforderte Trainerentlassung von Frank Wormuth, einem Mann der das Fussballhandwerk doch versteht und leider momentan nicht die Leute zur Verfügung hat, die man braucht um in den bezahlten Fussball aufzusteigen, weiter

Überregional (120)

PARTEIEN / Grüne steigen aus Sondierungsgesprächen mit Union aus

'Jamaika' bleibt in weiter Ferne

Annäherung zwischen SPD und CDU bei Steuerpolitik - Stoiber tendiert nach Berlin
Nach dem Aus für ein 'Jamaika'-Bündnis konzentriert sich der Machtpoker in Berlin auf eine große Koalition. Die Grünen richten sich auf die Opposition ein. weiter
  • 322 Leser
LANDESAUSSTELLUNG

'Kunst lebt!' zur WM

Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 will Baden-Württemberg in Stuttgart außergewöhnliche Schätze des Landes vorstellen. Vom 24. Mai bis 24. September wird im Kunstgebäude am Stuttgarter Schlossplatz die Große Landesausstellung 'Kunst lebt! Die Welt mit anderen Augen sehen' gezeigen. Sie umfasst 200 Spitzenwerke aus den elf Landesmuseen. weiter
  • 401 Leser
KOMMUNEN / Winnie Schäfers Spagat: Trainer in Dubai und Ratsherr in Ettlingen

'Stadtrat nie da' ist der CDU ein Dorn im Auge

Seit einem Jahr sitzt der Fußballlehrer Winfried Schäfer im Ettlinger Gemeinderat. Wenn er mal da ist, denn er hat auch noch einen Trainerjob im fernen Dubai. weiter
  • 330 Leser
VERBÄNDE / Landesjugendring legt Thesenpapier vor

14-Jährige sollen wählen dürfen

Die Mehrheitsverhältnisse im Bundestag wären vielleicht andere, wenn der Landesjugendring sich durchsetzen würde: Er will das Wahlalter auf 14 Jahre senken. weiter
  • 290 Leser
EXPLOSION

17-Jähriger getötet

Bei einer Explosion in einer Autowerkstatt in Leipheim (Kreis Günzburg) ist am Donnerstagnachmittag ein 17 Jahre alter Mitarbeiter getötet worden. Ein zwei Jahre älterer Kollege wurde lebensgefährlich verletzt. Nach Angaben der Polizei sollten die beiden ein Benzinfass in das Lager bringen. Dort kam es aus zunächst ungeklärter Ursache zu der Explosion. weiter
  • 317 Leser
REEMTSMA / Verlagerung nach Hannover und Polen

200 Stellen in Berlin fallen weg

Der Zigarettenkonzern Reemtsma streicht 200 Arbeitsplätze in seiner Berliner Fabrik und verlagert einen großen Teil der Produktion nach Polen und Langenhagen bei Hannover. 10 Mrd. Zigaretten jährlich für die ost- und zentraleuropäischen Märkte werden künftig im polnischen Werk Tarnowo hergestellt, teilte das Tochterunternehmen der britischen Imperial weiter
  • 428 Leser
STATISTIK / Todesursache Nummer eins

40 000 Herz-Kreislauf-Tote

In Baden-Württemberg sterben die meisten Menschen an Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Im vergangenen Jahr war nach Angaben des Statistischen Landesamtes von gestern bei knapp 40 000 Sterbefällen (43,6 Prozent) ein Herz-Kreislauf-Leiden die Todesursache. 1980 war noch jeder Zweite daran gestorben. Dem Krebs erlagen 23 500 Menschen (25,6 Prozent), deutlich weiter
  • 384 Leser
HOTZENWALD

850 000 Euro von der EU

Die Europäische Union fördert das EU-Life-Naturschutzprojekt 'Oberer Hotzenwald' im Südschwarzwald mit 850 000 Euro. Dies sei exakt die Hälfte der Projektkosten, sagte Agrarminister Peter Hauk (CDU) gestern in Stuttgart. 30 Prozent der Gesamtkosten steuere das Land bei, den Rest teilten sich die Mitträger. 'Der ökologische Wert des Gebiets besteht in weiter
  • 340 Leser
ZIGARETTENBRANCHE

Absatz bricht ein

Die jüngste Erhöhung der Tabaksteuer am 1. September hat die Zigarettenbranche in Deutschland endgültig in eine Absatzkrise gestürzt. Genaue Zahlen liegen noch nicht vor, doch scheinen sowohl der August als auch der September nochmals einen scharfen Rückgang beim Verkauf von Fabrikzigaretten gebracht zu haben. Der Verband der Cigarettenindustrie (VDC) weiter
  • 463 Leser
DRESDEN / CDU und FDP dementieren gemeinsames Vorgehen

Absprache für Nachwahl?

Union könnte bei zu vielen Zweitstimmen einen Sitz verlieren
CDU und FDP bestreiten, dass sie eine gemeinsame Wahlaufforderung für den 2. Oktober in Dresden planen. Eine Zeitung hatte über solche Pläne berichtet. Die Bundes-CDU und die FDP haben sich laut einem Zeitungsbericht auf eine gemeinsame Wahlaufforderung geeinigt. Demnach werde die Union im Hinblick auf die Nachwahl am 2. Oktober in Dresden nur um Erststimmen weiter
  • 322 Leser
POLIZEIHUBSCHRAUBER

Aktionstag abgesagt

Wegen der Entdeckung eines Massengrabs aus der Nazi-Zeit beim Stuttgarter Flughafen sagt die Hubschrauberstaffel der Polizei einen für morgen geplanten Tag der offenen Tür ab. Die sieben Maschinen sind wenige 100 Meter neben der Fundstelle der Leichen stationiert, die Zuschauer - erwartet wurden bis zu 15 000 Besucher - hätten direkt an dem Massengrab weiter
  • 308 Leser
FORMEL 1 / Schumacher legt sich nicht fest

Alonso stapelt tief

Wer wird nun Formel-1-Weltmeister: Fernando Alonso oder Kimi Räikkönen? Dem alten Champion Michael Schumacher ist das in Brasilien herzlich egal. weiter
  • 381 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 7. Spieltag SC Freiburg - Unterhaching 3:2 (1:2) Tore: 0:1 N'Diaye (13.), 1:1 Sanou (32.), 1:2 N'Diaye (45.), 2:2 Iaschwili (57.), 3:2 Sanou (79.). - Zuschauer: 12 000. 1860 München - Braunschweig 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Agostino (77.). - Zuschauer: 41 000. Offenbach - VfL Bochum 0:0 Zuschauer: 11 000. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. weiter
  • 345 Leser
MITTELSTAND

Auszeichnung für Varta

Für ihre herausragenden wirtschaftlichen Leistungen haben sieben mittelständische Unternehmer den Preis 'Entrepreneur des Jahres 2005' erhalten. Die undotierte Auszeichnung der Unternehmensberatung Ernst & Young ging unter anderen an den Gründer der Bio-Supermarkt-Kette Alnatura aus dem südhessischen Bickenbach, Götz E. Rehn. Der Geschäftsführer weiter
  • 461 Leser
ARCHÄOLOGIE

Babygrab gefunden

Archäologen haben im niederösterreichischen Krems an der Donau ein 27 000 Jahre altes Grab zweier Neugeborener entdeckt. Die Babys, vielleicht Zwillinge, seien liebevoll bestattet und mit einem Mammut-Schulterblatt bedeckt worden, erklärten die Forscher und werten den Fund als bisher ältesten Hinweis auf eine rituelle Bestattung in Österreich. weiter
  • 424 Leser
STAMMESKUNDE

Bayern immer Loden-Fans?

Die Forschung, wie die Bajuwaren zu ihrem Namen gekommen sind, ist um eine Variante reicher geworden. Der österreichische Namenskundler Arnulf Pichler-Stainern lässt die Historiker im Freistaat mit einer Deutung aufhorchen, wonach die Bayern von den Lodenträgern abgeleitet werden. 'Die Theorie ist ein guter Beitrag für die weitere Debatte zu diesem weiter
  • 331 Leser
KOMMUNEN / Bündnis will Hürden für Bürgerbegehren senken

Bayerns Mitmachkultur als Vorbild

Das 'Bündnis für mehr Demokratie' strebt erneut ein landesweites Volksbegehren an, um die Hürden für kommunale Bürgerbegehren und -entscheide weiter zu senken. Die vom Landtag Ende Juli verabschiedete Änderung der Gemeindeordnung genüge nicht, wird kritisiert. weiter
  • 344 Leser
REGIERUNGSKRISE / Kritik an der Berufung des neuen italienischen Wirtschaftsministers

Berlusconis Führungsanspruch in Frage gestellt

Der Druck auf Italiens Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi wächst. Nach dem Wechsel an der Spitze des Wirtschaftsministeriums wurden jetzt Stimmen aus der Regierungskoalition laut, die seinen Führungsanspruch in Frage stellten. Marco Follini, Christdemokrat und Bündnispartner, sagte, dass seine Partei sich einen anderen Spitzenkandidaten als Berlusconi weiter
  • 318 Leser
OKTOBERFEST / Zwei Menschen verletzt

Bissige Wiesn-Besucher

Beißwütige Oktoberfestbesucher haben bei Streitigkeiten zwei andere Wiesngäste verletzt. Im Gerangel um die Sitzverteilung in einem Zelt biss ein 53-Jähriger am Donnerstag seinen Widersacher (23) in die Nase. Der Beißer wurde festgenommen. Den Beamten der Wiesnwache erläuterte er, sein Kontrahent sei ihm ohne sein Verschulden 'gegen die Zähne gerumpelt'. weiter
  • 385 Leser
KOPFVERLETZUNG

Boxer stirbt nach Kampf

Der frühere Box-Weltmeister Levander Johnson ist fünf Tage nach seinem Titelkampf gegen den Mexikaner Jesus Chavez seinen schweren Kopfverletzungen erlegen. Nachdem die Nieren versagten und auch das Herz des Amerikaners nicht mehr selbstständig schlug, stellten die Ärzte die lebenserhaltenden Maschinen ab. Johnson wurde lediglich 35 Jahre alt und hinterlässt weiter
  • 286 Leser
VFB STUTTGART / Co-Trainer im Fokus

Brehme: Mich kann keiner angreifen

Für Andreas Brehme ist das morgige Heimspiel gegen Kaiserslautern ein besonderes. Schließlich hat der Stuttgarter Co-Trainer große Momenten in der Pfalz gefeiert. weiter
  • 318 Leser
BUNDESTAGSWAHL

CDU siegt in kleinen Orten

Bei der Bundestagswahl am vergangenen Sonntag hat die CDU in Baden-Württemberg in kleinen Gemeinden besser abgeschnitten als in großen Städten. Dagegen waren SPD, Grüne und die Linkspartei in großen Städten erfolgreicher. Dies geht aus einer Analyse des Statistischen Landesamtes hervor. Die CDU holte in Kommunen mit weniger als 10 000 Einwohnern durchschnittlich weiter
  • 316 Leser
RUSSLAND

Chodorkowski in Lagerhaft

Der rechtskräftig verurteilte Ex-Ölmagnat und Kreml-Kritiker Michail Chodorkowski muss nach Ablehnung seines Revisionsantrags innerhalb von zehn Tagen eine achtjährige Lagerhaft antreten. 'Er wird nicht in das Moskauer Umland geschickt werden, weil es hier keine Arbeitslager gibt', teilte gestern die Strafvollzugsbehörde mit. Bisher ist noch unklar, weiter
  • 369 Leser
FUSSBALL / Der HSV soll die Bundesliga wieder spannend machen - Ballack bei Bayern zurück

Das Nord-Süd-Duell: Eine Serie endet heute

Der Hamburger SV ist der Hoffnungsträger der Bundesliga. Die Hanseaten sollen den Alleingang des seit 15 Spielen siegreichen Deutschen Meisters stoppen. weiter
  • 348 Leser
New Orleans

Deiche brechen

Hurrikan 'Ritas' Regenausläufer haben in New Orleans Deiche bersten und Wassermassen in ein bei der Katastrophe vor vier Wochen schwer verwüstetes Viertel laufen lassen. Die Nationalgarde meldete drei größere Brüche in einem notdürftig reparierten Damm, die sich ständig vergrößerten. Das Wasser steige in dem Stadtviertel rasend schnell. weiter
  • 375 Leser
TELEFONAKTION / Trockenes Auge: Wenn die Flüssigkeit fehlt oder falsch zusammengesetzt ist

Der Tränenfilm ist ein störanfälliges System

Entzündungen begünstigt, Sehvermögen beeinträchtigt - Krankenkassen: Nur eine Befindlichkeitsstörung
Das 'Trockene Auge' als Volkskrankheit: Pausenlos klingelten die Telefone bei unserer Telefonaktion mit den Augenärzten Dr. Georg Eckert und Dr. Hans-Walter Roth. Vor allem Frauen leiden unter Tränenmangel oder der falschen Zusammensetzung des Tränenfilms. weiter
  • 396 Leser
NATIONALSOZIALISMUS / Der Fußball unterm Hakenkreuz neu bewertet

DFB stellt sich seiner Vergangenheit

Nationalsozialismus und Fremdenhass sind aktuelle Probleme. Das macht die Aktion 'Laut gegen Nazis' deutlich. Auch der DFB stellt sich nun seiner Vergangenheit. Im Jahr 2000 feierte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sein 100-jähriges Bestehen. Ein Jahr zuvor brachte der DFB ein umfangreiches Buch auf den Markt: Auf mehr als 600 Seiten werden '100 Jahre weiter
  • 353 Leser
INTERBOOT / Der Trend geht zu kleineren Schiffen

Die Form klassisch, der Antrieb innovativ

Größe ist nicht mehr alles bei Segelbooten und Yachten. Die Interboot bringt einen Trend zu kleineren Schiffen. Sie präsentieren sich in klassischen Formen, lassen sich sportlich oder auch gemütlich segeln. Innovationen gibt es beim Sachen Antrieb mit der Schraube am Bug. weiter
  • 518 Leser
WERKSCHAU / Jörg Immendorff ganz groß in Berlin

Die Kunst in der Funktion der Kartoffel

Vom Künstler selbst knallig inszeniert, zeigt Berlins Neue Nationalgalerie jetzt eine große Werkschau des Malers Jörg Immendorff. Die starke Bildersprache wirkt. weiter
  • 344 Leser

Die Samenhändlerin (44. Folge)

44. Folge 22 Sie nannten ihre Tochter Flora. Es war Helmut, der diesen Namen vorschlug. Ein Kind, das sozusagen mitten auf dem Acker, in der erblühenden Natur an die Tür der Welt klopfte, könne doch gar keinen anderen Namen bekommen als den der Göttin der Blumen. Außerdem passe Flora ausgezeichnet zu der Tochter eines Samenhändlers, argumentierte er weiter
  • 326 Leser
FILMFEST

Dörries Komödie wurde gefeiert

Der Buttje wird zum Koi, der Fischer zum Veterinär, die unersättliche Ilsebill zur Modeschöpferin - und aus dem bekannten Grimm-Märchen eine moderne Beziehungskomödie: Die Premiere von Doris Dörries neuem Werk 'Der Fischer und seine Frau' hat dem Filmfest Hamburg eine glanzvolle Eröffnung beschert. Albert Wiederspiel hatte in seinem dritten Jahr als weiter
  • 311 Leser
JUSTIZ / Verhandlungsmarathon in Heilbronn

Ein Prozess wie im Theater

Monatelanges Verlesen der Anklage
Ein Prozess in Heilbronn mutet an wie eine Mischung aus Vorlesemarathon und absurdem Theater. Angeklagt ist ein Spediteur wegen Betrugs in 7792 Fällen. weiter
  • 282 Leser
PREISAUSSCHREIBEN

Falsche Angabe über Gewinne

Irreführende 'Gewinnbenachrichtigungen' sind nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) wettbewerbswidrig und damit verboten. Das hat das Karlsruher Gericht in einer gestern veröffentlichten Entscheidung klargestellt. Wer bei Preisausschreiben die Teilnahmebedingungen nicht klar und eindeutig angebe, verstoße gegen das Wettbewerbsrecht, befand der weiter
  • 315 Leser
JUBILÄUM / 450 Jahre Augsburger Religionsfrieden

Festakt mit Köhler

Bundespräsident Köhler, Kardinal Lehmann und der EKD-Vorsitzende Huber nehmen morgen am Festakt zum 450. Jahrestag des Augsburger Religionsfriedens teil. weiter
  • 317 Leser
RUSSLAND / Chodorkowskis Anwälte sehen sein Recht auf ein faires Verfahren verletzt

Gericht macht kurzen Prozess

Urteil gegen Ölmagnaten offenbar schon vor Verhandlungsbeginn geschrieben
Der Kreml-Kritiker und ehemalige Ölmagnat Michail Chodorkowski ist nun rechtskräftig verurteilt und muss ins Straflager. Dabei hat sein Berufungsverfahren nur einen Tag gedauert; der Urteilsspruch war offenbar schon vor der Verhandlung formuliert worden. weiter
  • 353 Leser
TURNEN

Gnade für Rumänin

Neues von den rumänischen Turnerinnen: Olympiasiegerin Catalina Ponor ist von ihrem Verband für den DTB-Pokal in Stuttgart begnadigt worden. Die 17-Jährige wurde überraschend für das Weltcup-Turnier (21. - 23. Oktober) in der Schleyer-Halle nominiert, obwohl die Nationalriege im August nach internen Querelen und Diskobesuchen aufgelöst worden war. weiter
  • 389 Leser
BASKETBALL / Deutscher 76:62-Erfolg im EM-Viertelfinale über Slowenien

Großer Kampf stürzt den Favoriten

WM-Ticket für Japan ist in trockenen Tüchern - Heute gegen Spanien
Die deutschen Basketballer stehen in der Vorschlussrunde der Europameisterschaft. Sie besiegten im Viertelfinale gestern Abend überraschend den Top-Favoriten Slowenien mit 76:62 (34:34). Schöner Nebeneffekt: Das Ticket für die WM 2006 in Japan ist damit gebucht. weiter
  • 285 Leser
FACHHOCHSCHULEN

Grüne für Aufwertung

Angesichts steigender Studentenzahlen fordern die Landtags-Grünen eine Aufwertung und einen schnellen Ausbau der bayerischen Fachhochschulen. Bis zum Jahr 2011 rechneten die Fachhochschulen mit einem Anstieg von 66 000 im vergangenen Wintersemester auf 130 000 Studierende, sagte die hochschulpolitische Sprecherin Ulrike Gote. 'Da besteht mächtig Nachholbedarf.' weiter
  • 358 Leser
TENNIS

Grönefeld in Peking weiter

Ein deutsches Damen-Duo sorgt bei den Tennis-Turnieren in Peking und Portoroz für Furore. Die 19-jährige Nordhornerin Anna-Lena Grönefeld erreichte in Chinas Hauptstadt ebenso das Halbfinale wie die fünf Jahre ältere Vanessa Henke aus Brabach in Slowenien. Für Anna-Lena Grönefeld war es bereits der vierte Halbfinaleinzug im Einzel. Die Weltranglisten-30. weiter
  • 498 Leser
HANDWERK / Langer Abwärtstrend ist gestoppt

Größere Brötchen backen

Kritik an hohen Energiekosten - Gegen Discounter behauptet
Brot und Brötchen könnten bald teurer werden, weil die gestiegenen Energiekosten nicht ausgeglichen werden können. Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks kann nach langem Abwärtstrend jedenfalls jetzt wieder etwas größere Brötchen backen. weiter
  • 459 Leser
VERFASSUNGSGERICHT

Herbert Landau ist gewählt

Der hessische Justiz-Staatssekretär Herbert Landau (CDU) wird vom 1. Oktober an Richter am Bundesverfassungsgericht. Der Bundesrat hat den 57-jährigen Juristen gestern auf Vorschlag der CDU zum Nachfolger von Hans-Joachim Jentsch gewählt. Jentsch scheidet aus dem Zweiten Senat aus, weil er die Altersgrenze erreicht hat. Die Wahl Landaus hatte der hessische weiter
  • 332 Leser

Herbstsonne im Hofgarten. ...

...Spätsommerlich warm war es gestern im Augsburger Hofgarten, Besucher genossen die Herbstsonne. In Bayern soll es auch heute zeitweise sonnig werden, Hoch 'Lilo' bleibt im Wesentlichen wetterbestimmend. Die Ausläufer des Tiefs 'Xeno' über dem Nordmeer machen sich dann der Vorhersage zufolge zum Sonntag hin mit Wolken und vereinzelt auch mit Regenschauern weiter
  • 362 Leser
MOTORRAD

Hofmann droht Saison-Aus

Dem einzigen deutschen Moto-GP-Fahrer Alex Hofmann droht das vorzeitige Saisonende in der Motorrad-WM. Nach seinem Sturz am vergangenen Wochenende in Japan ergaben Untersuchungen des Kawasaki-Piloten in München eine schockierende Diagnose: Neben Brüchen des Innen- und Außenknöchels wurden zudem der Riss zweier Sehnen sowie der Bruch diverser Fußwurzelknochen weiter
  • 321 Leser

Husky-Steckbrief

· Geschichte und Herkunft: Der Husky kommt aus Sibirien; daher lautet die vollständige Rasse-Bezeichnung 'Siberian Husky'. In Deutschland werden die Hunde seit den 70er Jahren gezüchtet. · Größe/Gewicht: Die Widerristhöhe beträgt bei Rüden 55 bis 59 Zentimeter. Sie werden 20 bis 27 Kilogramm schwer. Hündinnen sind etwas kleiner (50 bis 55 Zentimeter) weiter
  • 455 Leser

Hörbuch

Androide oder nicht? Im Süddeutschen Rundfunk gab es früher eine Reihe 'Science Fiction als Radiospiel'. Sie wurde leider eingestellt. Da hätte Blade Runner, 1999 produziert im Bayerischen Rundfunk, gut reingepasst. Autor Philip K. Dicks Vision: In einer nicht fernen Zukunft jagen so genannte Blade Runner, Spezialeinheiten der Polizei, entflohene Androiden. weiter
  • 352 Leser
WERBUNG / Optiker-Kette Binder gewinnt Rechtsstreit

Image nicht mehr tabu

Imagewerbung ist nicht länger tabu. Der BGH gab jetzt seine bisherige Rechtsprechung auf. Damit gewann die Optiker-Kette Binder einen langen Rechtsstreit. weiter
  • 506 Leser

In den Schlagzeilen: Der Jamaikaner

Die 'Schwampel' hörte sich nicht gut an, weil sie wie eine Kreuzung der Wörter 'Schwuchtel' und 'Wampe' erschien. Also wurde stattdessen die 'Jamaika-Koalition' geschaffen - Schwarz-Gelb-Grün. In der Flagge der Karibik-Insel symbolisiert Schwarz die Menschen, Gelb die Sonne und Grün das Land. Für die Menschen, für die Sonne, für das Land - ein schöner weiter
  • 368 Leser
BUNDESRAT / Gesetzentwurf gegen Stalking verworfen

Inhaftierte sollen mehr für Gesundheit zahlen

Gefängnisinsassen sollen sich nach einem Gesetzentwurf des Bundesrates stärker an den Kosten für Brillen und Hörgeräte und für medizinische Behandlung beteiligen. Das beschloss die Länderkammer gestern in Berlin. Damit werden Änderungen aufgrund der Gesundheitsreform auf das Strafvollzugsgesetz übertragen. In 'angemessenem Umfang' sollen die Länder weiter
  • 281 Leser
HANDBALL

Kein Gedanke ans Gewinnen

Mit gestärktem Selbstvertrauen geht Handball-Bundesligist VfL Pfullingen-Stuttgart nach dem Erfolg gegen Delitzsch in die heutige Partie (19.15 Uhr) beim TuS Nettelstedt. 'Die spielen einfachen Handball auf hohem Niveau', urteilt Trainer Eckhardt Nothdurft und sieht sein Team wieder einmal in der Außenseiterrolle: 'Nur wenn wir 100 Prozent bringen, weiter
  • 335 Leser
TIERE / Frau vermisste ihr Handy - und fand es

Klingeln aus dem Kuh-Bauch

Eine Kuh im arabischen Sultanat Oman hat auf eindrucksvolle Art und Weise unter Beweis gestellt, wie stabil Mobiltelefone sein können. Wie die Zeitung 'Oman' berichtete, vermisste eine junge Frau ihr Handy, nachdem sie ihrer Mutter im Kuhstall beim Füttern der Tiere geholfen hatte. Um das Mobiltelefon zu finden, wählte sie ihre Nummer von einem anderen weiter
  • 285 Leser
BOXEN

Klitschko: Ende oder Wende

Beim öffentlichen Wiegen schaute Wladimir Klitschko von oben auf Samuel Peter herab - den Blick starr, entschlossen, selbstbewusst. Der 29-Jährige spielte seinen Part gut, wie es in ihm drin aussieht, weiß aber niemand. Der Ausscheidungskampf um einen WM-Fight bei den Verbänden WBO und IBF in der Nacht zum Sonntag (ab 0.50 Uhr/ARD) in Atlantic City weiter
  • 338 Leser
BÄCKERHANDWERK

KOMMENTAR: Bekenntnis zum guten Brot

Wenn deutsche Auswanderer gefragt werden, was sie am meisten aus ihrer alten Heimat vermissen, kommen schnell die Antworten Bier und Brot. In der Tat mag das alte Gütesiegel 'Made in Germany' in der Automobil-Industrie, wo es meist angewandt wurde, inzwischen hässliche Kratzer abbekommen haben - im altehrwürdigen Bäckerhandwerk glänzt es unvermindert. weiter
  • 458 Leser
ITALIEN

KOMMENTAR: Berlusconis Seifen-Oper

Am Ende der jüngsten Folge in der italienischen Polit-Seifen-Oper vertritt der umstrittene Notenbankchef Antonio Fazio sein Land beim Jahrestreffen von Weltbank und Internationalem Währungsfonds gemeinsam mit seinem Erzfeind. Er wird wohl oder übel neben dem neuen Wirtschaftsminister Giulio Tremonti in Washington sitzen. Galt der Rücktritt von Tremontis weiter
  • 325 Leser
CHODORKOWSKI

KOMMENTAR: Blamage für Russland

Das Urteil der russischen Justiz gegen Michail Chodorkowski ist rechtskräftig, und aus dem ehemaligen Oligarchen ist endgültig ein Häftling geworden, der nun auf Jahre in einem entlegenen Arbeitslager verschwindet. Der Fall Chodorkowski allerdings ist längst nicht beendet. Wendet sich der Ex-Oligarch nun, wie von seinen Anwälten angekündigt, an den weiter
  • 333 Leser
POLEN / Vor den Parlamentswahlen ist nur eines relativ sicher: Die Linke wird die Macht wohl verlieren

Kopf-an-Kopf-Rennen der Konservativen

Rund 30 Millionen Wähler in Polen sind am Sonntag zur Parlamentswahl aufgerufen. Ein konservativer Machtwechsel gilt seit Monaten als relativ sicher, doch zwei Tage vor den Wahlen zeichnet sich jedoch ein äußerst knappes Rennen zwischen den Konservativen ab. weiter
  • 358 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2118 (Vortag 1,2224) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8252 (0,8181) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für einen Euro auf 0,6785 (0,6787) britische Pfund, 135,07 (135,89) japanische Yen und 1,5557 (1,5534) Schweizer Franken weiter
  • 438 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mähdrescher kippt auf Garage Der Fahrer eines Mähdreschers hat sich am Donnerstagabend bei einem Unfall in Hornberg (Ortenaukreis) leichte Verletzungen zugezogen. Der 32-Jährige war mit dem Erntegerät aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, umgekippt und kopfüber auf dem Dach einer Doppelgarage gelandet, teilte die Polizei mit. Der weiter
  • 333 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bauen etwas teurer Die Baupreise für den Neubau von Wohngebäuden haben im dritten Quartal leicht zugelegt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum kletterten die Preise um 0,6 Prozent, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Vor allem Stahlbau- und Ausbauarbeiten wurden teurer. Akteneinsicht gefordert Der von Geldwäsche-Ermittlungen betroffene weiter
  • 459 Leser

Lachnummer

Zwei Freundinnen unterhalten sich: 'Mensch mir ist gestern ein Ding passiert', erzählt die eine. 'Ich schick meinen Mann in den Keller, Kartoffeln holen. Der rutscht auf der Treppe aus und bricht sich beide Arme.' - 'Was hast Du dann dann gemacht?' - 'Nudeln.' weiter
  • 391 Leser
FEINSTAUB

Land bleibt bei Aktionsplan

Trotz der geplanten Lockerung der EU-Feinstaub-Richtlinie will Baden-Württemberg an den Aktionsplänen zur Verringerung der Feinstaubbelastung festhalten. 'Es gibt kein Zurück', sagte Umweltministerin Tanja Gönner (CDU). Die von den Regierungspräsidien des Landes ausgearbeiteten Pläne werden derzeit noch abgestimmt und sollen Anfang 2006 in Kraft treten. weiter
  • 314 Leser

Land war Vorreiter bei Bürgerentscheiden

Über wichtige Gemeindeangelegenheiten im Land können die Wahlberechtigten einer Kommune in Bürgerentscheiden direkt bestimmen. Der Bürgerentscheid hat die Wirkung eines endgültigen Beschlusses des Gemeinderats. Baden-Württemberg führte 1956 als erstes Bundesland diese Form der direkten Bürgerbeteiligung auf kommunaler Ebene ein. Zum Bürgerentscheid weiter
  • 344 Leser

Lauschiger Herbstbeginn. So ...

...lässt sich der Herbst aushalten: auf einem kommoden Liegestuhl mitten in der Stuttgarter Innenstadt. Den Meteorologen zufolge regnet es heute mancherorts, die Temperaturen aber bleiben mild. Schon morgen soll es wieder besser werden. weiter
  • 425 Leser
VOLLEYBALL / Mehr Spielerinnen sollten ins Ausland gehen

Lee kritisiert Vereine

Volleyball-Bundestrainer Hee Wan Lee will trotz des historischen Debakels bei der EM im Amt bleiben. Nicht er, sondern die Vereine seien Schuld an der Pleite. weiter
  • 356 Leser
REGIERUNGSBILDUNG

LEITARTIKEL: Notwendige Koalition

Das mangelnde Vertrauen der SPD-Fraktion in ihren Bundeskanzler (und umgekehrt) stand zu Beginn des Wahlkampfes, das mangelnde Vertrauen des Volkes in die beiden großen Parteien an seinem Ende. So etwa fasst die Demoskopin Elisabeth Noelle das Wahlergebnis zusammen. 27 Prozent seien der Ansicht, weder Union noch SPD könnten für neue Arbeitsplätze sorgen, weiter
  • 358 Leser

Leute im Blick

Brad Pitt Hollywoodstar Brad Pitt (41) trifft als Schauspieler zwar den Geschmack der Massen, seine architektonischen Vorstellungen sind dagegen in die Kritik geraten. Zusammen mit dem renommierten Architekten Frank Gehry will Pitt im britischen Seebad Hove einen Gebäudekomplex errichten, der manchen Einwohner dort ganz und gar nicht gefällt. Wie das weiter
  • 301 Leser
RADSPORT

Mangel an Beweisen

Radprofi Davide Rebellin vom Team Gerolsteiner ist vom Dopingverdacht beim Giro 2001 freigesprochen worden. Ein Gericht in Padua lehnte belastende Video-Aufnahmen als Beweismaterial ab. Die Polizei hatte Rebellin in der Praxis des Sportarztes Enrico Lazzaro gefilmt. Ohne das Video konnte die Staatsanwaltschaft Rebellin kein Blutdoping nachweisen. weiter
  • 360 Leser
HURRIKAN / 'Rita' treibt Millionen Menschen auf die Straße

Massenflucht löst Verkehrschaos aus

Flughafen von Houston überfüllt - Tankstellen haben kein Benzin mehr - Nachschub steckt im Stau
Die Flucht der Menschenmassen an der US-Küste vor dem Hurrikan 'Rita' hat gestern vielerorts zu einem Verkehrschaos geführt. Rund zwei Millionen haben ihr Zuhause verlassen, um sich vor dem 'Monstersturm' in Sicherheit zu bringen. Heute soll 'Rita' auf Land treffen. weiter
  • 312 Leser
NATUR / Programm zur Sanierung der oberschwäbischen Seen wird verlängert

Maßgeschneiderte Therapien

Vor allem Düngereinträge aus der Landwirtschaft schaden den Gewässern
Das Programm zur Sanierung der oberschwäbischen Seen ist gestern um fünf Jahre verlängert worden. In den Maßnahmenkatalog wurden 20 weitere Gewässer aufgenommen. Vor allem die Nährstoffeinträge aus der Landwirtschaft schädigen die Seen. weiter
  • 414 Leser

McQuaid gewählt

Pat McQuaid ist der neue Präsident des Radsport-Weltverbandes UCI. Der 55-Jährige löst nach 14 Jahren den Niederländer Hein Verbruggen ab, der McQuaid als seinen Wunschkandidaten präsentiert hatte. Der Ire setzte sich mit 31:11 Stimmen gegen den Spanier Gregorio Moreno durch. Verbruggen bleibt in Absprache mit McQuaid Mitglied des Internationalen Olympischen weiter
  • 286 Leser

Na sowas

Aus allen Wolken ist ein österreichischer Autofahrer gefallen, als sich bei einer Polizeikontrolle der Inhalt von vier mitgeführten Drogenpäckchen als billiger Spinat entpuppte. Drogenhändler in den Niederlanden hätten dem 23-Jährigen vorgegaukelt, es handle sich um 4000 Gramm Marihuana. Nur die Marihuana-Probe, die sie ihm gegeben hatten, war echt. weiter
  • 297 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Anklage wegen Stasi-Mitarbeit Gegen den Fraktionschef der Linkspartei im sächsischen Landtag, Peter Porsch, ist eine Abgeordnetenklage beantragt worden. 65 Abgeordnete unterschrieben den Antrag, 42 hätten genügt. Dies entspräche einem Drittel der Abgeordneten. Die Klage muss beim Verfassungsgericht des Landes eingereicht werden. Ihr Ziel ist, Porsch weiter
  • 362 Leser
Wiesenthal-Zentrum

Nazi-Jäger geben längst nicht auf

Nach dem Tod Simon Wiesenthals jagt das Wiesenthal-Zentrum weiter Nazi-Verbrecher. Es handle sich um Mörder, die keinen ruhigen Lebensabend verdient hätten. weiter
  • 305 Leser
SALZGITTER

Neue Struktur

Die Salzgitter AG will aus steuerlichen Gründen ihre gesellschaftsrechtliche Struktur neu ordnen. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am 17. November solle die Hierarchie der verschiedenen Konzerntöchter so verändert werden, dass ein uneingeschränktes zentrales Finanzmanagement und eine uneingeschränkte Verrechnung von Gewinnen und Verlusten weiter
  • 593 Leser

New orleans: Deich wieder gebrochen

Ausläufer des Hurrikans 'Rita' drohen New Orleans in eine zweite Katastrophe zu stürzen: Nach heftigen Regenfällen brach unter dem Druck des heranziehenden Wirbelsturms gestern ein gerade geflickter Deich an mehreren Stellen. Erst waren es ein paar kleine Rinnsale, die durch die Barriere sickerten, und an der Reparatur beteiligte Heerespioniere wiegelten weiter
  • 340 Leser
TENNIS / Haas unterliegt Berdych im Daviscup-Marathonmatch

Nicolas Kiefer rettet die Ehre

1:1 steht es im Tennis-Aufstiegsspiel zur Daviscup-Weltgruppe. Nicolas Kiefer besorgte den Ausgleich gegen Tschechien, nachdem Thomas Hass verloren hatte. weiter
  • 304 Leser
AKTIENMÄRKTE

Positive Stimmung

Zum Wochenschluss tendierte der deutsche Aktienmarkt leicht besser. Da außer von VW kaum Nachrichten vorlagen, führten Händler die positive Grundstimmung auf die deutlich gefallenen Ölpreise zurück. Jedoch hänge der Hurrikan Rita wie ein Damokles-Schwert über der Börse. Im Mittelpunkt standen weiter die Aktien von VW. Eine Herabstufung durch die Wertpapierbank weiter
  • 479 Leser
TEUERUNG

Preise ziehen an

Rekordpreise bei Benzin und Öl haben die Teuerung im September in Deutschland auf den höchsten Stand seit Jahren getrieben. Dies ergibt sich aus den Berechnungen statistischer Landesämter mehrerer Bundesländer. Unter dem Strich dürfte die jährliche Teuerungsrate damit deutlich über die Zwei-Prozent-Marke gestiegen sein. In einzelnen Bundesländern legten weiter
  • 462 Leser
LUFTFAHRT / Nach der Notlandung einer Maschine des Typs A 320 in Los Angeles

Probleme mit Airbus-Bugfahrwerk möglicherweise kein Einzelfall

Die Notlandung eines Airbus A 320 der US-Gesellschaft Jet Blue in Los Angeles (Kalifornien) war nach einem Bericht der 'New York Times' möglicherweise kein Einzelfall. Nach Informationen des Blattes liegen den US-Behörden nun sieben Fälle vor, bei denen ein Flugzeug der A-320-Familie mit verdrehtem Vorderrad landete. Airbus-Sprecherin Barbara Kracht weiter
  • 347 Leser

RANDNOTIZ: Kleiderfragen

Und schon wieder müssen wir uns an dieser Stelle mit Kleiderfragen beschäftigen. Vor einer Woche haben wir uns über die Polizisten im Land mokiert, die ihre Schirmmützen gegen Baseball-Kappen eintauschen wollen und als Respektspersonen damit höchst albern aussehen werden. Heute provoziert die oberste Respektsperson im Land unsere tiefe Bestürzung. Wir weiter
  • 385 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Hamburger SV - FC Bayern München(1:1) MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg (1:0) Schalke 04 - Hannover 96 (1:1) VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt (2:0) 1. FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund (1:2) Arminia Bielefeld - Mönchengladbach (2:1) Werder Bremen - Bayer Leverkusen(3:1) Sonntag, 17.30 Uhr 1. FC Köln - Hertha BSC Berlin(1:1) VfB Stuttgart weiter
  • 334 Leser
RADSPORT

Rogge steht Armstrong bei

Jacques Rogge hat vor einer Vorverurteilung des Tour-de-France-Siegers Lance Armstrong gewarnt. Die Auseinandersetzung um den unter Dopingverdacht stehenden Radprofi sei schädlich: 'Es ist klar, dass die Art und Weise, wie über den Fall debattiert wird, nicht dem Kampf gegen Doping dient', sagte der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees. weiter
  • 337 Leser
SERIE / Beliebte Hunderassen: Der Husky

Rudeltier mit dickem Pelz und durchdringendem Wolfsblick

Unter den Schlittenhunden zählt der Husky zur beliebtesten Rasse. Die Tiere sind gutmütig, haben einen prächtigen Pelz und einen unverwechselbaren Blick. Doch wer sich einen Husky anschafft, braucht Platz und Zeit. Denn die Hunde sind Jäger und Arbeitstiere. weiter
  • 373 Leser
BILDUNG / 48 neue Internatsplätze

Salem erweitert seinen Campus

Die berühmte Internatsschule Schloss Salem baut ihren hochmodernen Campus in Überlingen aus. Zwei Wohnheime und ein Sportplatz kommen hinzu. weiter
  • 288 Leser
FUSSBALL

Sanou macht Finke glücklich

Wenig Glanz hat Spitzenreiter VfL Bochum beim 0:0 in Offenbach verbreitet. Das gleiche gilt für den anderen Bundesliga-Absteiger. Der SC Freiburg mühte sich zum 3:2 über Unterhaching und schaffte damit in der 2. Fußball-Bundesliga nach schwachem Saisonstart Anschluss an die Spitze. Zwei Mal hatte Stürmer Babacar N'Diaye die Gäste vor der Pause in Front weiter
  • 291 Leser
Karstadt-Quelle

Schickedanz stockt auf

Die KarstadtQuelle-Großaktionärin Madeleine Schickedanz hat ihren Anteil an dem Einzelhandelskonzern weiter aufgestockt. Wie die Karstadt-Quelle AG mitteilte, hat Schickedanz zum 21. September 1,17 Mio. Stückaktien zu je 10,72 EUR gekauft, der gesamte Kaufpreis betrage 12,54 Mio. EUR. Der Aktionärs-Pool um die Ehefrau des Aufsichtsratsmitgliedes Leo weiter
  • 526 Leser
DROGEN / Fahndungserfolg in Baden-Baden

Schlag gegen Haschisch-Szene

Mit der Festnahme von vier mutmaßlichen Drogendealern hat die Polizei die Haschisch-Szene um Baden-Baden 'empfindlich gestört'. Wie die Beamten gestern mitteilten, hatten sie an einer Rastanlage vier Männer im Alter zwischen 18 und 30 Jahren mit 740 Gramm Haschisch festgenommen. Der 18-jährige Haupttäter habe in den vergangenen Monaten mehr als fünf weiter
  • 318 Leser
LIDL

Schwerer DGB-Angriff

Im Streit um die Arbeitsbedingungen beim zweitgrößten deutschen Discounter Lidl mit Sitz in Neckarsulm haben die Gewerkschaften den Ton verschärft. DGB-Chef Michael Sommer warf dem Unternehmen vor, 'Klassenkampf' zu betreiben. 'Die Beschäftigten von Lidl werden behandelt wie Menschen zweiter Klasse', sagte Sommer bei einer Protestaktion vor einer Lidl-Filiale weiter
  • 397 Leser
FRAUENFUSSBALL

Silvia Neid kehrt zurück

Für Silvia Neid schließt sich der Kreis. Vor acht Jahren beendete die 111-malige Nationalspielerin in Siegen ihre Laufbahn, nun kehrt die 41-Jährige als Cheftrainerin der Frauen-Nationalelf in ihre Heimat zurück. Die Nachfolgerin von Tina Theune-Meyer feiert am Sonntag (13 Uhr/live ARD) ihr Debüt in Deutschland. Gegner im ersten WM-Qualifikationsspiel weiter
  • 324 Leser

Skurrile Strohgestalten. Insgesamt ...

...32 witzige Figuren sind noch bis zum 19. Oktober im Strohpark in Schwenningen auf dem Heuberg (Kreis Sigmaringen) zu sehen: vom Comic-Helden 'Werner' auf seinem Motorrad bis hin zur Prinzessin auf der Erbse. weiter
  • 403 Leser
LUFTVERKEHR / Mehr Wettbewerb bei Flugsicherung

Skyguide winkt ab

An der Deutschen Flugsicherung können sich künftig auch private Kapitalgeber beteiligen. Das hat der Bundesrat beschlossen. Skyguide in Zürich hat kein Interesse. weiter
  • 373 Leser

Sport aktuell: Sieg über Slowenen

Die deutschen Basketball-Riesen sind über sich hinausgewachsen und haben zum dritten Mal nach 1993 und 2001 das Halbfinale einer Europameisterschaft erreicht. Das Team setzte gestern in Belgrad seine Siegesserie im Viertelfinale fort und warf Slowenien mit 76:62 (34:34) aus den Medaillenrängen. Extra-Lohn für die überragende Mannschaft ist das Ticket weiter
  • 366 Leser
JUSTIZ / Fahrlässige Tötung

Staatsanwalt klagt Arzt an

Die Staatsanwaltschaft in Augsburg hat Anklage wegen fahrlässiger Tötung gegen einen 57-jährigen praktischen Arzt erhoben. Im Rahmen des ärztlichen Notdienstes hatte der Mediziner im Dezember 2004 einen drogensüchtigen 25-jährigen Mann nicht in ein Krankenhaus eingewiesen, obwohl dieser nicht ansprechbar war und dessen Mutter auf eine Klinikeinweisung weiter
  • 354 Leser
VOLKSWAGEN / Verkauf des Autovermieters Europcar geprüft

Staatsanwaltschaft will Ex-Personalvorstand Hartz vernehmen

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig will in der VW-Korruptionsaffäre nun auch den ehemaligen Personalvorstand des Unternehmens, Peter Hartz, vernehmen. Die Vernehmung von Hartz solle 'in absehbarer Zeit, in den nächsten zwei, drei Wochen' stattfinden, sagte der Sprecher der Ermittlungsbehörde in Braunschweig, Klaus Ziehe. Der ehemalige VW-Personalchef weiter
  • 476 Leser
FESTIVAL

Start nach Maß in Baden-Baden

Das elfte und wie immer restlos ausverkaufte SWR 3 New Pop Festival in Baden-Baden und Rastatt hätte mit Daniel Powter, Juanes und Amadou & Mariam kaum stimmungsvoller beginnen können. 25 000 Musikfans bevölkern bis morgen die Kurstadt, denn längst hat sich herumgesprochen, dass man immer Ende September in Baden-Baden künftige Superstars fast hautnah weiter
  • 336 Leser

Telegramme

Fussball: Bernd Schneider von Bayer Leverkusen und Ciriaco Sforza vom 1. FC Kaiserslautern sind nach ihren Roten Karten vom Mittwoch jeweils für zwei Spiele gesperrt worden. Fussball:Die mögliche Wahl Franz Beckenbauers zum Präsidenten der Uefa wird für den 60-Jährigen zum 'Heimspiel'. Denn der Uefa-Kongress 2007 wurde nach Düsseldorf vergeben.Fussball: weiter
  • 352 Leser
PROTESTAKTION / Mann lässt seinen Hund registrieren

Terrier mit Wahlrecht

Aus Protest hat ein Neuseeländer seinen Hund als Wähler registrieren lassen - mit Erfolg. Terrier Toby signierte das Anmeldeformular mit einem Pfotenabdruck, während Herrchen Peter Rhodes als Beruf 'Nager-Vernichter' angab. Der Hund erhielt daraufhin eine Wählerkarte. Sein Stimmrecht für die Parlamentswahlen am vergangenen Samstag übte der Hund aber weiter
  • 322 Leser

Tommy Haas im Pech

Tommy Haas hat das Auftakt-Einzel für das deutsche Daviscup-Team im Relegationsspiel gegen Tschechien verloren. Nach drei von Haas vergebenen Matchbällen setzte sich gestern in Liberec Tomas Berdych mit 4:6, 4:6, 6:1, 7:6 (11:9), 6:3 durch und brachte die Gastgeber in Führung. Nicolas Kiefer schaffte anschließend gegen Tomas Zib den Ausgleich. weiter
  • 412 Leser
BAUER

Trekker auf der A 3

Die Polizei hat einen betrunkenen Landwirt mit seinem Traktor auf einer Autobahn in der Oberpfalz gestoppt. Der 41-Jährige aus dem Kreis Neumarkt wollte abends mit seinem Bulldog nach Straubing tuckern. Nach dem Anruf eines Autofahrers entdeckten Polizisten den Bauern bei Regensburg auf der A 3. Der Mann war mit rund 2,5 Promille alkoholisiert. weiter
  • 367 Leser
OPER / Imponierender Spielzeitauftakt am Ulmer Theater

Triumphmarsch im Hotel

Ansgar Haag verlegt die 'Aida' ins Ägypten der Kolonialzeit
Kein Pyramiden-Zirkus, sondern eine spannende Oper über die Liebe in den Zeiten des Freiheitskampfes. weiter
  • 438 Leser
VERKEHR

Trucker schießt mit Farbkugeln

Ziemlich bunt hat es ein gelangweilter Trucker auf der Autobahn 81 bei Heilbronn getrieben. Der 46-jährige Lkw-Fahrer aus Singen soll in Richtung Würzburg einen überholenden Kastenwagen in Gotcha-Manier beschossen haben. Bei diesem Kriegsspiel werden Farbkugeln aus einer Spezialwaffe abgefeuert. Bei ihren Ermittlungen entdeckte die Polizei, dass auch weiter
  • 270 Leser
GESELLSCHAFT / Auswirkungen auch am Arbeitsplatz

Unglückliche Ehen machen krank

Eine unglückliche Ehe schlägt sich auch in der Stressbelastung am Arbeitsplatz nieder. Partnerschaftsprobleme erhöhen damit einer britischen Studie zufolge die Wahrscheinlichkeit für Herzerkrankungen und Schlaganfälle. Die Untersuchung räumt aber mit dem Mythos auf, dass sich Eheprobleme eher auf Frauen auswirken als auf Männer. Die Forscher des Londoner weiter
  • 336 Leser
LINKSPARTEI / Neue Fraktion muss um einen Tagungsort im Reichstag kämpfen

Unvermutete Begegnungen im Protokollsaal

Nun ist auch die Linkspartei im Reichstag angekommen. Als letzte der fünf im Bundestag vertretenen Fraktionen trafen sich die 54 Abgeordneten von PDS und WASG zu ihrer ersten Sitzung nach der Wahl - in einem Provisorium. Gysi und Lafontaine bilden die Doppelspitze. weiter
  • 397 Leser
BILDUNG / Opposition verstärkt die Angriffe

Verschärfter Druck auf CSU Front formiert sich gegen das Büchergeld

SPD und Grüne im Landtag erhöhen in Fragen der Bildungspolitik den Druck auf die CSU-Staatsregierung. Die Oppositionsparteien fordern eine Abschaffung des Büchergeldes. SPD-Fraktionschef Maget sprach sich für eine grundsätzliche Lernmittelfreiheit aus. weiter
  • 310 Leser
PROZESS / Erbe ist wegen versuchten Mordes angeklagt

Verwirrspiel um das Rattengift zum Frühstück

Die Staatsanwaltschaft wirft einem 43-Jährigen vor, er habe versucht, eine Mitbewohnerin zu vergiften. Doch möglicherweise hat die Frau das Gift selbst geschluckt. weiter
  • 367 Leser
WEISSRUSSLAND

Viele Verletzte nach Anschlag

Bei der Explosion eines Sprengsatzes sind in Weißrussland etwa 50 Menschen verletzt worden. Ein Unbekannter habe die selbst gebastelte Bombe vor einem Restaurant im Zentrum der Stadt Witebsk gezündet, teilte die Polizei gestern mit. Die Behörden schlossen einen terroristischen Hintergrund aus. Möglicherweise sei der Täter geisteskrank. Es war die zweite weiter
  • 304 Leser
FUSSBALL / Leverkusen steht noch ohne Trainer da

Völler bleibt wohl doch länger

Sportdirektor Rudi Völler wird bei Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen möglicherweise länger als ursprünglich geplant als Interims-Teamchef fungieren. 'Es kann auch sein, dass ich bei den Spielen am Donnerstag bei ZSKA Sofia und danach gegen Arminia Bielefeld noch auf der Bank sitzen werde', sagte der frühere DFB-Teamchef vor dem Punktspiel heute weiter
  • 301 Leser
NATURPARK

Waldbrand ausgelöst

Zwei Urlauber haben einen Waldbrand im Naturpark der Sierra Nevada (Spanien) ausgelöst. Die Feuersbrunst breitete sich in dem Naturschutzgebiet auf eine Fläche von über 2000 Hektar aus. Die Touristen hatten sich in dem Gebiet verlaufen. Sie alarmierten per Handy die Polizei und entzündeten ein Feuer, um von einem Suchtrupp aufgespürt werden zu können. weiter
  • 336 Leser

Was den Kreml-Kritiker im Straflager erwartet

Aus Sicht des deutschen Regelvollzugs sind russische Gefängnisse fast ohne Ausnahme eine Hölle auf Erden. In den großen Schlafsälen mit Dutzenden Doppelbetten herrscht das Recht des Stärkeren. Prügel und Vergewaltigungen gehören zum Alltag. Ende Juni schnitten sich 240 Häftlinge im südrussischen Kursk aus Verzweiflung die Adern auf. Das Essen ist vielerorts weiter
  • 314 Leser

Weltbank-Chef fordert Resultat bei Armutsbekämpfung

Weltbank-Präsident Paul Wolfowitz hat die Staatengemeinschaft aufgerufen, endlich konkrete Schritte im Kampf gegen die Armut einzuleiten. «Es hat nie einen größere Notwendigkeit gegeben, in unserem Kampf gegen die Armut zu Ergebnissen zu kommen», sagte Wolfowitz in Washington zum Auftakt der Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank. weiter
  • 495 Leser
ISLAMISTEN

Wohnungen in Ulm durchsucht

Auf der Suche nach Beweismaterial für islamistischen Extremismus hat die Polizei gestern in Baden-Württemberg und Bayern Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht. Es sei Material gesichert worden, das ein Verbot des Vereins 'Multi-Kultur-Haus Ulm e.V' ermöglichen könnte, teilte ein Sprecher des Regierungspräsidiums Tübingen mit. Das Haus des Vereins weiter
  • 314 Leser
RADSPORT / Milram will mit dem Sprinter neue Märkte erschließen

Zabel setzt voll auf Quark

Aus dem Schatten von Ullrich in den Schatten von Petacchi
Im Herbst der Karriere geht Erik Zabel neue Wege. Der 35-Jährige präsentierte am Rande der Rad-WM in Madrid sein neues italienisch-deutsches Milram-Team. weiter
  • 356 Leser
PROSTITUTION

Zuhälterbande verkauft Babys

Eine malaysische Zuhälterbande hat einem Zeitungsbericht zufolge Prostituierte zur Schwangerschaft gezwungen, um dann die Babys für umgerechnet rund 6000 Euro pro Kind zu verkaufen. Die Polizei habe acht indonesische Prostituierte befreit, von denen zwei im fortgeschrittenen Stadium schwanger gewesen seien. Die Frauen sagten aus, dass sie selbst im weiter
  • 289 Leser

Zumwinkel: Post will Briefpreise ab Januar senken

Die Post will ihr Briefporto nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden Klaus Zumwinkel von Januar des nächsten Jahres an um insgesamt 0,2 Prozent senken. Allerdings bleibe das Porto für den so genannten Standardbrief unverändert. Das sagte Zumwinkel dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel». Zugleich bekräftigte er seine Absicht, den Briefsektor auch nach der weiter
  • 445 Leser

Zur Person: Sprung auf der Karriereleiter

Seine Qualifikation zweifelt niemand an, seine Unparteilichkeit schon: Hessens Justiz-Staatssekretär Herbert Landau (CDU) wechselt zum Bundesverfassungsgericht. weiter
  • 504 Leser

«Rita»-Schätzung: bis 18 Mrd Dollar Schaden

Die auf Katastrophen-Schätzungen spezialisierte amerikanische Spezialfirma Eqecat hat die die möglichen versicherten Sturmschäden von Hurrikan «Rita» auf 9 bis 18 Milliarden Dollar (15 Mrd Euro) geschätzt. Diese Prognose gab das in Oakland (Kalifornien) ansässige Unternehmen bekannt, noch ehe «Rita» das Festland erreicht hatte. Die tatsächliche Intensität weiter
  • 494 Leser

«Rita»-Schätzung: bis 18 Mrd Dollar Schaden

Die auf Katastrophen-Schätzungen spezialisierte amerikanische Spezialfirma Eqecat hat die die möglichen versicherten Sturmschäden von Hurrikan «Rita» auf 9 bis 18 Milliarden Dollar (15 Mrd Euro) geschätzt. Diese Prognose gab das in Oakland (Kalifornien) ansässige Unternehmen bekannt, noch ehe «Rita» das Festland erreicht hatte. Die tatsächliche Intensität weiter
  • 458 Leser