Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 29. September 2005

anzeigen

Regional (54)

STADTENTWICKLUNG Heute beginnt in Gmünd die Konferenz "Nachhaltige Stadtentwicklung und demographischer Wandel"

Europäische Städte unter der Lupe

Britisches und amerikanisches Englisch, Französisch, Italienisch und Deutsch - ein munteres und vielsprachiges Stimmengewirr durchströmte gestern den Stadtgarten. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig begrüßte dort die Teilnehmer der Europäischen Städtebaukonferenz, Experten und Gäste aus allen Gmünder Partnerstädten, die heute und morgen über Stadtplanung weiter
Auf der Kreisstraße von Leinzell in Richtung Täferrot war ein 19-jähriger VW-Polo-Fahrer am Dienstag gegen 17.50 Uhr unterwegs. In einer Linkskurve kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er sich in der angrenzenden Wiese überschlug und wieder auf den Rädern zum Stehen kam. Der Verursacher und seine beiden weiter
AUS DEM GEMEINDERAT Dass die Mädchenwochen weiterhin nötig sind, machte die städtische Frauenbeauftragte Elke Heer gestern im Gemeinderat deutlich. Die meisten Führungsjobs sind von Männern besetzt, die Frage nach der Vereinbarkeit von Familie und Beruf stelle sich nach wie vor vorwiegend Frauen, Gleichberechtigung sei längst nicht auf allen Feldern weiter
Morgen bietet die Gmünder "terre-des-hommes"-Gruppe in Lindach, Leinweg 21, von 17 bis 18 Uhr Erdbeerpflanzen, Akelei, Gartenprimeln und Taglilien an. Der Erlös der Aktion kommt einem Straßenkinder-Projekt in La Paz des Kinderhilfswerks "terre des hommes" zugute. Friedensgebet Ein ökumenisches Friedensgebet gibt es am Samstag, 1. Oktober, um 11.30 Uhr weiter
Auch im Gmünder Hallenbad gibt es nun Aqua-Jogging im niederen Wasser. Hier wird im bis zu brusttiefen Wasser in den verschiedensten Formen gejoggt. Parallel dazu werden mit Hilfe von Auftriebskörpern Oberkörper und Arme trainiert. Das ganze läuft in der Gruppe und mit Musik. Der Kurs beginnt ab dem 12. Oktober und läuft jeweils mittwochs von 10.30 weiter
Erntedankfest wird am Sonntag, 2. Oktober, ab 10 Uhr in der evangelischen St.-Ulrich-Kirche in Heubach gefeiert. Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens Spatzennest zusammen mit der Gemeinde werden diesen Gottesdienst gestalten. Gaben für das Fest können am Samstag, 1. Oktober, zwischen 15 Uhr und 16 Uhr in der Sakristei der St.-Ulrich-Kirche abgegeben weiter

"Schoofseggl" beim Pfahlbronner Herbst

Am kommenden Wochenende bitten die Pfahlbronner Vereine zum 11. Pfahlbronner Herbst in das Bürgerzentrum Lindengarten. Los geht's am Samstag um 20.30 Uhr mit den "Schoofseggl". Die nehmen in musikalisch-kabarettistischen Darbietungen aktuelle Begebenheiten auf die Schippe. Einlass ab 19.30 Uhr, Karten bei den Volksbanken in Pfahlbronn und Alfdorf sowie weiter
  • 103 Leser
GUTENBERGSTRASSE

Arbeiten ganz im Zeitplan

Die Stadt widerspricht zunehmender Kritik am Fortschritt der Bauarbeiten in der Gutenbergstraße. "Wir sind voll im Zeitplan", betonte Bürgermeister Hans Frieser in der Gemeinderatssitzung. weiter
ST. BERNHARD / Katholische Kirche kann Planungen für neues Gemeindehaus weiter vorantreiben

Bedeutung für das Stadtbild

Zwar hat der Heubacher Gemeinderat den Weg frei gemacht. Trotzdem diskutierte das Gremium recht kontrovers die Pläne der katholischen Kirchengemeinde, bei der St.-Bernhard-Kirche ein Gemeindehaus zu errichten. weiter
FREUNDESKREIS EDUARD MÖRIKE / Spende für "Forum-58-Plus"

Bürgerhilfe unterstützt

Man konnte den Eindruck haben, dass der Dichter zufrieden lächelte, als sich Mitglieder des Freundeskreises Eduard Mörike und des Forums-58-Plus vor der Statue versammelten. Eine Spende des Freundeskreises soll das Programm "Menschen helfen Menschen" voranbringen. weiter
MERCEDES-BENZ-Welt / Das neue Mercedes-Museum in Untertürkheim ist eine architektonische Herausforderung

Der Mythos erwacht in der Doppel-Helix

In Untertürkheim entsteht das weltweit größte Automobilmuseum mit Ausstellungsstücken einer Marke. 175 Exponate aus der traditionsreichen Mercedes-Geschichte werden hier künftig zu bestaunen sein. Seit kurzem erstrahlt die nun vollendete Außenfassade des Museums. weiter
GUTEN MORGEN

Die Leuchte

Herbstliche Blumen, Farne und Sträucher allüberall. Traditionell empfing den Heubacher Gemeinderat zur ersten Sitzung nach der Sommerpause ein bunt geschmückter Sitzungssaal. Die Frauengruppe der Gartenfreunde Heubach sorgte mit herbstlichen Blumenarrangements für bunte Farbtupfer. Vor jeder Stadträtin, vor jedem Rat ein wunderschönes Bouquet. Doch weiter
FAHRRAD / HNO-Spezialist Dr. Elmar Schmid spricht über "Lärm - Geisel des 21. Jahrhunderts"

Disco oder Verkehr: Das Ohr vergisst nicht

Seine Ratschläge richten sich an junge wie alte Menschen, an Discogänger, an Walkman-Anhänger und an solche, die mit zunehmendem Alter empfindlicher auf Lärm reagieren: Dr. Elmar Schmid sprach am Dienstag im Rahmen der Aktion "FahrRad..." über Belastungen durch und Vorbeugung gegen Lärm. weiter
WANDERTAG / Am Sonntag

Durchs Welland

Die Wanderstiefel geschnürt und los geht's: In einer Gemeinschaftsaktion laden die VR-Bank Aalen, der TSV Dewangen und die Schwäbische Post am Sonntag, 2. Oktober, ab 8 Uhr zum Wandertag durch das Welland ein. Vorbereitet sind acht, zwölf und 20 Kilometer lange Touren ab der Welland-Halle. Verpflegungsstationen säumen die Strecken, die zusammenführen weiter
  • 150 Leser
NEUERÖFFNUNG / Ihren Jugendraum bei der Martin-Luther-Kirche auf dem Rehnenhof haben die Jugendlichen in Eigenarbeit renoviert

Engagement gezeigt und Ideen umgesetzt

Freunde treffen, Musik hören und gemeinsam Pläne schmieden. Solche Erinnerungen verbindet man mit Zeiten, in denen der Jugendraum Mittel- und Treffpunkt war. In Eigenarbeit haben sich Jugendliche auf dem Rehnenhof nun ihren ganz eigenen Jugendraum mit ganz persönlicher Note geschaffen. weiter

Erhard-Areal: Weitere Arbeiten

Für die restliche Sanierung des Erhard-Areals an der Weißensteiner Straße muss die Stadt eine neue Firma suchen. Das bisher dort tätige Unternehmen hat Insolvenz angemeldet. Das sagte Bürgermeister Hans Frieser auf eine Anfrage von Stadtrat Hans-Jürgen-Westhauser (SPD). Noch müssen dort einige Altlasten beseitigt werden. Außerdem sei eine Mauer am Hang weiter
  • 173 Leser

Exhibitionist aufgetreten

Auf dem ALDI-Parkplatz zeigte sich am Mittwoch, 28. September gegen 11.30 Uhr ein zirka 30 bis 40 Jahre alter Mann in exhibitionistischer Weise in einem blauen Kleinwagen. Als er von einer Passantin bemerkt wurde, fuhr er mit hoher Geschwindigkeit in Richtung B 29/Vordere Schmiedgasse weg. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kripo Schwäbisch Gmünd unter weiter
  • 125 Leser

Flasche auf den Kopf gehauen

In einem Gmünder Altenheim kam es gestern zwischen 1 und 2 Uhr zu einem Zwischenfall. Ein 83-jähriger Mann fühlte sich in seiner Nachtruhe von seinem gleichaltrigen Mitbewohner gestört. Es besteht der Verdacht, dass er zwei Flaschen ergriff und diese auf dessen Kopf schlug. Eine Beschäftigte des Altenheimes hörte Hilferufe und fand den Mann blutüberströmt weiter
  • 104 Leser
SENIOREN / Pflegeheim St. Johannes ab 1. November mit erweitertem Angebot

Flexible Betreuung in vertrauter Umgebung

Am 1. November ist es soweit. Das erweiterte Pflegeheim St. Johannes in Waldstetten wird seiner Bestimmung übergeben, am 18. offiziell eingeweiht. Und einen "Tag der offenen Tür" soll es wenig später auch geben. weiter

Frau nach Unfall schwer verletzt

Beim Rückwärtsfahren übersah ein 32-jähriger Laster-Fahrer am Dienstag gegen 10.10 Uhr in der Ledergasse eine 75-jährige Fußgängerin hinter seinem Fahrzeug. Die Frau wurde vom Laster angestoßen, stürtzte auf die Fahrbahn und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. weiter
  • 246 Leser
UNTERHALTUNG / "Thomas & Uli mit Andreas" sorgen bei ihren kleinen Besuchern für große musikalische Momente in der Gemeindehalle in Iggingen

Furchtlose Löwenjagd und Geburtstag für alle

Kinder außer Rand und Band - das konnte man gestern in der Gemeindehalle Iggingen bei "Thomas & Uli mit Andreas" erleben. Das musikalische "Geburtstagsgeschenk zur 1150-Jahr-Feier" kam bei den Kleinen ganz groß raus. weiter
FRIEDHOF POMMERTSWEILER / Kolumbarium eingeweiht

Für vierzig Urnen

Die neue Urnenwand südlich der Aussegnungshalle in Pommertsweiler wurde offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Sie bietet Platz für insgesamt 40 Urnen, die auf 20 Nischen aufgeteilt sind. weiter
EINWEIHUNG / Virtuose und heitere Orgelmusik in der evangelischen Stadtkirche Lorch

Ganz neue Töne entlockt

Mit heiterer und virtuoser Orgelmusik endete der Tag der Orgeleinweihung in der evangelischen Stadtkirche in Lorch. Dafür gab's vom Publikum viel Applaus - und Spenden, die für die Renovierung des Instruments weiterhin dringend erforderlich sind. weiter
THEATER

Großer Abend zum Schillerjahr

"Schiller schillert in Lorch", und die Proben zu diesem Ereignis sind in vollem Gange. Zahlreiche Akteure aus Lorch ehren den Dichter mit einer multimedialen Veranstaltung. weiter
MODENSCHAU / Der Gmünder Stadtseniorenrat lud zur Modenschau "50 Plus" in den Prediger ein

Herbst-Schick mit warmen Farben

"Laufsteg frei für die Models" - so eröffnete Gabi Mucha die Modenschau "50 Plus" im Gmünder Prediger. Für die Besucher gab's dabei einiges zu sehen: Vom eleganten Abenddress bis zum Wohlfühlmantel für einen gemütlichen Abend zeigten die Models alles, was im Herbst und Winter "in" ist. weiter
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Zwölfte Saison startet in Kürze in Armenien und Gmünd - Vorab Konvoi mit Hilfsgütern

Hilfsgüter und Autos für Arme in Armenien

Die "Küche der Barmherzigkeit" startet in wenigen Tagen, am Freitag, 14. Oktober, in Armeniens Hauptstadt Eriwan in ihre zwölfte Saison. Im Vorfeld dieser Eröffnung wird ein Konvoi mit Hilfsgütern nach Armenien fahren. Dieser besteht aus einem Gmünder Feuerwehrfahrzeug, drei Autos und einem 20-Tonnen-Lastwagen. weiter
  • 100 Leser
ÄRGERNIS / Belagsarbeiten auf der B 298 behindern Schülerbeförderung in Spraitbach

Hinterlintal nicht anfahrbar

Eltern aus dem Spraitbacher Teilort Hinterlintal sind verärgert. Grund: Ihre Grundschüler, die in Spraitbach den Unterricht besuchen, können zwar morgens zur Schule hin, aber mittags nicht mehr mit dem Bus zurück nach Hause fahren. Schuld daran sind Belagsarbeiten auf der B 298. weiter

Horst Caliz wird heute 65 Jahre alt

Horst Caliz feiert heute seinen 65. Geburtstag. Ein Alter, in dem andere längst in Rente sind. Der Geschäftsführer der Heubacher Hirschbrauerei denkt aber noch lange nicht ans Aufhören. "Und das ist auch gut so", sagt sein Sohn Alexander, der seit kurzem ebenfalls in der Geschäftsführung der größten Brauerei im Ostalbkreis aktiv ist. Auch wenn in der weiter
UMWELT / Augsburger Referent Thomas Schaller stellt im Gemeinderat den Weg seiner Stadt vor

Ja zu Mobilfunk bei minimaler Strahlung

Ja zum Ausbau des Mobilfunknetzes bei minimaler Strahlenbelastung - auf diesen Nenner lässt sich der Vortrag bringen, den Augsburgs Umweltreferent Thomas Schaller gestern im Gmünder Gemeinderat hielt. Schaller war auf Wunsch der Fraktion B 90 / Grüne eingeladen worden. weiter

Kinderbedarfsbörse mit Café

Am Samstag, 8. Oktober, gibt es von 10 bis 13 Uhr in der Alten Halle in Alfdorf eine Kinderbedarfsbörse. Angeboten werden Kinderoberbekleidung, Alles fürs Baby, Umstandsmode, Spielwaren, Fahrzeuge, und mehr. Anmeldung unter (07172) 3542 - Frau Jahns oder 32752 - Frau Ockert. Nach dem Einkauf lädt das Familiencafe zum Verweilen bei Kaffee und Kuchen weiter

Konflikte mit dem Nachbarn lösen

Um das Nachbarschaftsrecht geht es bei einer Veranstaltung des Regionalen Bildungszentrums der VHS in Lorch. Am Mittwoch, 5. Oktober, um 19.30 Uhr ist der Jurist Dr. Klaus Abele mit seinem Vortrag "Nachbarschaftsrecht" im Bürgerhaus Schillerschule, Raum 203/204 in Lorch. Es geht um die Grundlagen des öffentlichen Bau- und des privaten Nachbarrechts weiter
  • 102 Leser
GEMEINDERAT / Heubach mit Finanzen zufrieden

Kämmerer im Plan

Die Stadt Heubach liegt genau im Plan, was die Finanzen angeht. Dies erklärten Bürgermeister Klaus Maier und Kämmerer Bernd Schweizer im Gemeinderat. Sorgen bereiten dem Gremium die Kosten für die Kindergärten. weiter

Laster angemietet und dann gestohlen

Die Polizei hat in Dortmund zwei Männer festgenommen, die bei Autovermietern in Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen und Waiblingen Fahrzeuge betrügerisch erlangt haben. Mit gefälschten Papieren mieteten sie insgesamt vier Laster und einen Transporter an, brachten sie aber nicht mehr zurück. Der Verbleib der Fahrzeuge ist noch unklar. Den Männern werden weiter
  • 116 Leser
GEMEINDERAT / Kunstrasen wird saniert

Lob für den TSV

Bartholomä saniert seinen Kunstrasenplatz. Bürgermeister Thomas Kuhn erklärte, angesichts der bewilligten Zuschüsse "können wir es schultern". weiter

Lärmschutz durch Kontrolle

"Kontrolle - Auswertung - Anordnung", das ist die Devise, die der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange für die Stadt Gmünd ausgibt, um die Bürger vor Verkehrslärm zu schützen. Landesverkehrsminister Heribert Rech habe auf die Frage nach Lärmschutzmaßnahmen aufgrund des erhöhten Mautausweichverkehrs geantwortet, die Einrichtung einer Überwachungsanlage weiter
  • 107 Leser
ENERGIE / Am 1. Oktober ändern sich die Tarife

Mehr Geld für Strom und Gas

Ab übermorgen wird's teurer: Die Stadtwerke erhöhen am 1. Oktober die Bezugspreise für Strom und Gas. Eine durchschnittliche Familie muss aufs Jahr umgerechnet 40 Euro mehr für Strom und 140 Euro zusätzlich für Gas bezahlen. Tendenz steigend. weiter
WETTBEWERB / Mutlanger Realschüler tüfteln für Ingenieurkammer Baden-Württemberg

Mit Papierröllchen und gutem Zug

Zehn Preise für die besten Brücken hält die Ingenieurkammer Baden-Württemberg für die ideenreichste Konstruktionen, erstellt von Schülerhand, bereit. Das Mutlanger Ingenieurbüro Lackner, Köder & Partner animierte Mutlanger Realschüler, im Technikunterricht ihre Kreativität unter Beweis zu stellen. weiter
LANDESGARTENSCHAU 2012 / Anhebung des Josefbachs fest im Visier - Gutachten sieht keine Hochwassergefahr

Nun wird der Rahmen für Ideen gesetzt

Erst im Jahre 2012 steigt die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Die Weichenstellung für das Großereignis aber beginnt jetzt - und birgt Diskussionsstoff, wie gestern im Gemeinderat klar wurde. weiter
GEMEINDERAT / Arbeiten mangelhaft

Pech mit der Dorfhülbe

Bürgermeister Thomas Kuhn gab im Gemeinderat einen Bericht zur Sanierung der Dorfhülbe. Diese war von einer Essinger Firma saniert worden, jedoch nach Ansicht der Gemeinde mangelhaft. Deswegen gab es einen Rechtsstreit, den die Gemeinde zwar gewann. Weil jedoch die Firma mittlerweile insolvent ist, hat der Technische Ausschuss beschlossen, eine andere weiter
  • 105 Leser
JUBILÄUMSJAHR / 100 Jahre Gasthaus "Rose" in Heuchlingen

Quiz-Erlös für Lourdes-Grotte

Eine Andacht an der Lourdes-Grotte an Mariä Himmelfahrt bot den Rahmen für die Spendenübergabe der Familie Klingenmaier an die Kirchengemeinde Heuchlingen. weiter
ALTERSGENOSSEN / 40er aus Mögglingen vier Tage in der Wachau

Reise zu den ältesten Kulturlandschaften Europas

Aus Anlass des 65. Geburtstages unternahm der Mögglinger Jahrgang 1940 einen viertägigen Ausflug mit unvergesslichen Eindrücken in den Wachau- und Nibelungengau. Dabei kam die Geselligkeit nicht zu kurz. weiter
GEMEINDEJUBILÄUM

Skrupellose Hausmusik

Das vielfältige Programm zum Igginger 1150-jährigen Bestehen der Gemeinde wird musikalisch ausklingen: Am Samstag, 8. Oktober, steht der Besuch von "Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle" in der Gemeindehalle auf dem Programm. weiter
GEMEINDERAT / Gemeinderat nimmt zum Aktionsplan Stellung

Staub im Griff

Fahrverbot für Rußschleudern, Modernisierung des städtischen Fuhrparks, Reinigung der Straße und Förderung des Öffentlichen Personennahverkehrs: Alles Punkte, die die Feinstaubbelastung in Gmünd senken sollen. Gestern verabschiedete der Gemeinderat die Stellungnahme zum Luftreinhalte-Aktionsplan. weiter
BENEFIZKONZERT / Für Kindergarten "Sternschnuppe"

Stimmen und Sax

Ein nicht alltägliches Benefizkonzert ist am Samstag, 15. Oktober, im "Hofladen" in Hermannsfeld zu hören: Zu Gunsten des Kindergartens "Sternschnuppe" geben sich der a-Capella-Chor "Roulette" und die Bläserformation "Sax Compact" ein Stelldichein. weiter

Tag der offenen Moschee

Zum bundesweiten "Tag der offenen Moschee" am kommenden Montag, 3. Oktober, öffnet auch die Gmünder Moschee in der Königsturmstraße 24 ihre Pforten von 11 bis 18 Uhr. Interessierte können das Gebäude besichtigen und islamisches Gebetsleben erleben. Gemeindemitglieder beantworten Fragen zum Islam und zum Zusammenleben der verschiedenen Glaubensrichtungen. weiter
  • 207 Leser
SCHLOSS / Ärger wegen einer Nachforderung

Teure Fachkraft

Arbeiten für die Unterbringung des Heimat- und Miedermuseums im Heubacher Schloss kosteten zehn Prozent mehr, als geplant. Dies sei bei so einem schwer abzuschätzenden Vorhaben möglich, sagten die Gemeinderäte. Was ihnen sauer aufstieß, war die Nachforderung einer Fachkraft, die sich um Texte und Exponatenauswahl kümmerte. weiter

VVS hat neue Tarife beschlossen

Der Aufsichtsrat des Verkehrsverbunds VVS hat gegen die Stimmen der Stuttgarter Vertreter neue Tarife beschlossen. Ab 1. Januar steigen die Preise im Schnitt um 3,5 Prozent. Seniorentickets gelten erst ab 9 statt wie bisher ab 8.30 Uhr. Das Kurzstreckenticket kostet künftig nur noch einen Euro, gilt aber nur noch für drei Haltestellen und nicht mehr weiter
  • 106 Leser

Wann kommt ein Auto zum Stehen?

"Achtung Auto" heißt ein Aktionstag am heutigen Donnerstag von 8 bis 11.30 Uhr für Schüler der Schillerschule bei der Turnhalle. Unter der Anleitung eines ausgebildeten ADAC-Moderators lernen die Schüler praxisnah die Formel "Reaktionsweg + Bremsweg = Anhalteweg". Die Kinder und Jugendlichen müssen dabei unter anderem vorhersagen, an welcher Stelle weiter
  • 118 Leser
INTERVIEW / Klaus Pavel zur Zukunftsinitiative 2015 "Raum für Talente und Patente schafft Zukunft" und zu deren Auftaktveranstaltung am 21. Oktober in Aalen:

Wir brauchen eine neue regionale Aufbruchstimmung!

Die große Konjunktur- und Strukturkrise im produzierenden Gewerbe führte zu Beginn der 90-er-Jahre zu einem dramatischen Stellenabbau in Ostwürttemberg. Erstmals schlossen sich damals regionale Akteure aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu einem Bündnis, dem Lenkungsausschuss, zusammen, um gemeinsam Entwicklungspotenziale und Chancen für Wachstum weiter
PROGRAMMKINO / 271 Personen haben für 34 000 Euro Anteile gezeichnet - neuer Wunschstandort in der Bischof-Fischer-Straße

Zwei Oscars haben die Genossen bereits

"Wir werden dauernd gefragt, wann's denn endlich los geht", erzählt Jürgen Schwarz, der gemeinsam mit Friedrich Erbacher, Jule Hoffmann, Jörn Scheibler und Christina Voigt in Aalen ein Non-Profit-Programmkino aufbauen will. Rein ehrenamtliche Arbeit braucht länger. Immerhin gibt's inzwischen ein neues Wunschdomizil in der Bischof-Fischer-Straße. weiter

Zweimal 25 Jahre bei Umicore in Gmünd

Für jeweils 25 Arbeitsjahre wurden Gerald Kerker (links) und Peter Wingenfeld (rechts) beim Gmünder Unternehmen Umicore Galvanotechnik GmbH (früher Degussa) von dessen Geschäftsführer Thomas Engert (Mitte) geehrt. In unserer gestrigen Nachricht hierüber waren auf dem Foto leider nur zwei statt drei Personen abgebildet. Wir bitten dies zu entschuldigen weiter
  • 2
  • 162 Leser

Regionalsport (17)

Kreisklasse Ergebnisse: SGEM Gmünd IV - SV Schorndorf II 4,5:3,5: Krieg, Karl - Ordu, Armin 0,5:0,5; Knödler, Kurt - Nemeth, Michael 0,5:0,5; Tienes, Rainer - Gutmann, Rolf 0,5:0,5; Zikeli, Julia - Schmid, Helmut 0,5:0,5; Tscherven, Walter - Enderle, Michael 0:1; Galinec, Tomo - Sabellek, Detlef 1:0; Vogt, Alexander - Ehrle, Peter 1:0; Wahl, Kurt - weiter
SCHACH / Bezirksliga - Klasse Auftakt der Kreisteams

Absteiger gewinnt

Erfreulicher Start der beiden Teams aus dem Schachkreis Schwäbisch Gmünd, Heubach und Welzheim, in die Schach-Bezirksliga. Beide Mannschaften gewannen ihre Spiele und könnten die ersten Punkte einfahren. weiter
SCHACH / Oberliga - Sindelfingen kann das Gmünder Team nicht in Verlegenheit bringen

Ein ungefährdeter Auftaktsieg

Zum Auftakt in die Schach-Oberliga fehlten Gmünd gegen Sindelfingen mit Frank Zeller, Josef Jurek und Holger Albrecht gleich drei wichtige Stützen. Doch auf das Team und die Ersatzspieler ist Verlass - es gelang ein klarer 5:3-Sieg. weiter
KUNSTTURNEN / TV Wetzgau beim Landesfinale der Talentschulen in Ludwigsburg

Gute Arbeit bestätigt

Die Meisterschaften der Talentschulen für Turnen, Gymnastik und Sport wurden in Ludwigsburg ausgetragen. Der TV Wetzgau als einzige Talentschule des Ostalbkreises nahm mit 18 Turner und Turnerinnen an diesem Wettkampf teil. weiter
HUNDESPORT / Vereinsmeisterschaft im Turnierhundesport beim VdH Lorch

Hohes Niveau bei den Vierbeinern

Zwei Tage lang drehte sich beim VdH Lorch alles um den Turnierhundesport. Jugendliche wie Erwachsene zeigten hervorragende Leistungen. weiter
SENSITIVE CYCLING / Körper in Schwung bringen beim Gmünder-Sport-Spaß

Individuelle Fitnesstipps

Indoor Cycling gilt zurecht als eine Sportart für eher sportliche Teilnehmer. Die veränderte Körperhaltung beim Sensitive Cycling ermöglicht bei gleich bleibender Zielintensität ein erfolgreiches und spaßvolles Training für jeden. weiter
FUSSBALL / Frauen

Knappes 0:1

Trotz vieler Torchancen musste Ruppertshofen in der Bezirksliga eine Niederlage gegen den VfR Süssen hinnehmen. Die Damen von Ruppertshofen waren zu meist die dominierende Mannschaft. Durch einen Alleingang in der 35. Minute fiel das 0:1. Das nächste Punktspiel des TSV Ruppertshofen wird am Samstag, 15. Oktober, um 17 Uhr in Steinheim angepfiffen. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Lokalderby endet Remis

Mit einem Unentschieden musste sich der TV Wißgoldingen in der Handball-Bezirksliga zufrieden geben. Das Derby gegen Winzingen endete 21:21. weiter

Nie unterschätzt

Keine guten Erinnerungen haben die Ulmer Spatzen an den FC Normannia. Mit dem 1:0-Sieg vergangene Saison demütigten die Gmünder den SSV 1846 in dessen eigenem Stadion. Dort kommt es morgen wieder zum Duell. "Wir werden nicht noch einmal so katastrophal spielen", sagt SSV-Trainer Marcus Sorg. Anpfiff: 19 Uhr. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga - Bettringen verliert mit 6:9

Wie tags zuvor

Einen Tag nach der Niederlage gegen Donzdorf musste der Tischtennis-Landesligist SG Bettringen auch dem VfL Wangen bei der 6:9-Niederlage beide Punkte überlassen. weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal - Mutlangen und DJK weiter

Zwei Sensationen

Eine Sensation gab es gestern Abend im Fußball-Bezirkspokal: B-Ligist TSV Mutlangen warf den Aalener Bezirksligisten SV Waldhausen mit 4:1 aus dem Wettbewerb. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga - Bettringen verliert 6:9

Zweite Niederlage

Auch im zweiten Spiel konnte die erste Herrenmannschaft der SG Bettringen nicht die erhofften ersten Punkte in der Tischtennis-Landesliga einfahren. Gegen die TG Donzdorf II erlitt man eine bittere, weil knappe 6:9-Niederlage. weiter

Überregional (138)

ASYLRECHT / Amnesty International und Pro Asyl fordern besseren Flüchtlingsschutz

'Das Zuwanderungsgesetz ist gescheitert'

Die Asylbewerberzahlen sinken. Bundesinnenminister Otto Schily sieht darin einen Erfolg seines Zuwanderungsgesetzes. Menschenrechtsorganisationen dagegen fordern: Flüchtlinge, denen Verfolgung und Folter drohen, müssen besser geschützt werden als bisher. weiter
  • 391 Leser
JUSTIZ / Die Verfassungsrichter verkünden heute ihr Urteil zur Auflösung des 'Bayerischen Obersten'

'Exempel gegen unabhängige dritte Gewalt'

Die Verfassungsrichter geben heute ihr Urteil zum Bayerischen Obersten Landesgericht bekannt. Einzelne Bürger und die SPD hatten gegen die Auflösung geklagt. weiter
  • 424 Leser
FUSSBALL / Schalke 04 und das ungleiche Duo Rangnick/Assauer

'Rolf' verlernt das Lachen

Eine Trainerdiskussion, die auch vom Manager angefacht wird
Manager und Trainer eines Fußball-Klubs sollten sich zumindest verstehen. Bei Schalke 04 hingegen wird die Kluft zwischen Rudi Assauer und Ralf Rangnick größer. weiter
  • 369 Leser
KATASTROPHE / Nach Hurrikan 'Rita' warten noch tausende Menschen auf Hilfe

'Wir leben wie die Höhlenmenschen'

Es mangelt an Wasser, Benzin und Strom - Sorge vor Mückenplage bei 35 Grad im Schatten
Kein Strom, kein Benzin, kein Wasser in den zerstörten Ortschaften. Hinzu kommt die Sorge vor einer Mückenplage bei Temperaturen von 35 Grad: Nach Hurrikan 'Rita' fühlen sich die Menschen im Katastrophengebiet in die Steinzeit zurück versetzt. weiter
  • 377 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Mitarbeiter machen sich keine Illusionen

'Wir wissen, einige sind entbehrlich'

Illusionen machen sich die Beschäftigten keine: Eine dauerhafte Job-Garantie gibt es auch bei Daimler nicht. Die Überkapazitäten lassen keine andere Wahl. weiter
  • 529 Leser
KLAGE / Fast-Food-Kette zahlt Belohnung an Tippgeber

100 000 Dollar Belohnung im Finger-Fund-Skandal

Die entscheidenden Tippgeber in der Posse um den vermeintlichen Fund eines Fingers in einem Menü der US-Fast-Food-Kette Wendys in Dublin (US-Staat Virginia) bekommen eine Belohnung von 100 000 Dollar (etwa 80 000 Euro). Vor drei Wochen hatte ein Ehepaar gestanden, die Fingerspitze absichtlich in der Speise versteckt zu haben, um das Restaurant auf Schadenersatz weiter
  • 377 Leser
GREENPEACE

25 Jahre für die Umwelt aktiv

Die Umweltschutz-Organisation Greenpeace feiert ihr 25-jähriges Bestehen in Deutschland. Künftig wolle sie noch stärker als bisher auf internationale Kampagnen setzen, erklärte die Organisation gestern. Der Grund dafür sei, dass sich die Umweltprobleme immer stärker globalisierten. Zu seinen größten Erfolgen zählt Greenpeace die internationale Anerkennung weiter
  • 350 Leser
DAIMLER-CHRYSLER

Abbau von 8500 Stellen

Daimler-Chrysler streicht bei Mercedes in den nächsten zwölf Monaten 8500 Jobs in Deutschland. Der gestern verkündete Abbau von etwa jeder neunten Stelle in der Kernsparte Mercedes übersteigt damit die schlimmsten Befürchtungen. Die 'Personalanpassung' sei notwendig, 'damit die Produktion am Standort Deutschland nachhaltig abgesichert werden kann', weiter
  • 377 Leser
BEVÖLKERUNG / Kabinett legt Bericht zur Deutschen Einheit vor

Abwanderung hält an

Ostdeutschland hat seit 1991 rund 900 000 weniger Einwohner
Am Montag ist die Wiedervereinigung 15 Jahre her. Der dritte Bericht zur Deutschen Einheit ist ein Bekenntnis für eine weitere Unterstützung Ostdeutschlands. Dort leben heute 900 000 Menschen weniger als noch 1991. Einer weiteren Abwanderung will die Regierung vorbeugen. weiter
  • 389 Leser
BUNDESWEHR / Bundestag stimmt Ausweitung des Einsatzes am Hindukusch zu

Afghanistan-Mandat erneut verlängert

Mit klarer Mehrheit hat der Bundestag in einer Sondersitzung das Afghanistan-Mandat der Bundeswehr um ein Jahr verlängert. Zudem wird das Kontingent von 2250 auf 3000 Soldaten aufgestockt und das Einsatzgebiet ausgeweitet. Die Bundeswehr, die innerhalb der internationalen Schutztruppe Isaf die größte Truppe stellt, übernimmt einen weiteren Standort weiter
  • 358 Leser
GESELLSCHAFT / Neue Diskussion über das heikle Thema Sterbehilfe

Aktive Tötung ist immer strafbar

Ärzten verbietet das Standesrecht in Deutschland auch Beihilfe zur Selbsttötung
Aktiv, passiv oder Beihilfe: Das Thema Sterbehilfe rückt durch die Gründung einer Zweigstelle der Schweizer Sterbehilfe-Organisation 'Dignitas' in Deutschland wieder in den Vordergrund. Unwissen über die Rechtslage trägt dabei zur Verunsicherung bei. weiter
  • 437 Leser
FRÜHVERRENTUNG

Arbeitgeber muss zahlen

Arbeitgeber müssen auch in Zukunft das Arbeitslosengeld für ungerechtfertigt entlassene ältere Angestellte erstatten. Dies entschied das Bundesverfassungsgericht und billigte damit eine entsprechende Regelung, mit der Frühverrentungen gestoppt werden sollen. Das Karlsruher Gericht wies die Verfassungsbeschwerde eines Unternehmens ab, das einen älteren weiter
  • 517 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·BFV-Pokal, Achtelfinale Pforzheim - Bammental 2:3 ·Landesliga Staffel 4, 7. Spieltag Reinstetten - Friedrichshafen2:1 TENNIS ·Herren-Turnier in Bangkok (550 000 Dollar), 1. Runde: Haas (Hamburg/Nr. 9) - Labadse (Georgien) 6:3, 4:6, 6:4. ·Herren-Turnier in Ho Chi Minh Stadt/Vietnam (380 000 Dollar), 1. Runde: Schüttler (Korbach) - Greul (Reutlingen) weiter
  • 292 Leser

Ausstellung

Obsessives Alterswerk 'Ich liebe das, was weiterführt', sagte der bejahrte spanische Maler Pablo Picasso (1881-1973). Und vielleicht war das der Grund für seinen Schaffensdrang in seinen letzten zwölf Lebensjahren. Die Zahl der Gemälde, Zeichnungen und Grafiken überstieg die der vorangegangenen Jahrzehnte. Ein kleiner, aber feiner Ausschnitt - 30 Gemälde weiter
  • 396 Leser

Benz-Museum. In einer ...

...alten Produktionshalle des Autopioniers in Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) ist gestern das Carl-Benz-Automuseum eröffnet worden. Zu sehen sind etwa 100 Zweiräder und Autos, darunter zwei, die noch von Benz selbst in der Halle hergestellt wurden. weiter
  • 445 Leser
TUMORBEHANDLUNG

Bestrahlung wird präziser

Das Universitätsklinikum Tübingen hat gestern sein neues Forschungszentrum für Hochpräzisionsbestrahlung und intraoperative Navigationstechniken feierlich eröffnet. Nach Angaben der Klinik ist dieses Zentrum einmalig in Europa. Die Wissenschaftler an der neuen Einrichtung erproben neue Techniken, die eine präzisere Bestrahlung von Tumoren ermöglichen. weiter
  • 344 Leser
BOXEN / Luan Krasniqi zeigt gegen Brewster guten Kampf, aber verliert

Bis zum K.o. sogar vorn

Für Mann aus Rottweil platzt der Traum des Weltmeistertitels
Profiboxer Luan Krasniqi hat die Chance auf den Weltmeistertitel nicht nutzen können. Der Schwergewichtler aus Rottweil verlor durch technischen K.o. in der 9. Runde. weiter
  • 385 Leser

Damen keine Rettung. ...

...Auch die deutschen Frauen konnten die Bilanz bei der Ringer-WM nicht verbessern. Für Ex-Weltmeisterin Brigitte Wagner (Hallbergmoos/51 kg) waren die Titelkämpfe ebenso in der ersten Runde wie für Sigrun Dobner (Obernburg/48 kg). Bei den Männern war Freistil-Spezialist Marcus Hamann (Jena/120 kg) ebenfalls chancenlos. weiter
  • 1164 Leser

DAS STICHWORT: Sondersitzung

Obwohl Bundespräsident Horst Köhler den 2002 gewählten Bundestag schon am 21. Juli aufgelöst hatte, konnte das Parlament gestern in alter Zusammensetzung zu einer Sondersitzung zusammentreten. Seine Wahlperiode endet nämlich erst, wenn sich der am 18. September neu gewählte Bundestag konstituiert. Dies geschieht spätestens am 18. Oktober. Artikel 39 weiter
  • 397 Leser

DAX: Schlusskurse im Parketthandel am 29.09.2005 um 20.02 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Parketthandel am 29.09.2005 um 20.02 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30145,85(+ 1,63)Allianz1,75111,80(+ weiter
  • 407 Leser

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 29.09.2005 um 17.48 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.09.2005 um 17.48 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30145,20(+ weiter
  • 440 Leser
SCHAUSPIELERIN / Elfriede Kuzmany wird 90

Der gehobenen Sprache verschrieben

Die Münchner Schauspielerin Elfriede Kuzmany feiert heute, Donnerstag, ihren 90. Geburtstag. Die aus Ostpreußen stammende Bayerische Staatsschauspielerin mit der außergewöhnlichen Bühnenpräsenz, auf kein Fach festgelegt und nach eigenen Worten der 'gehobenen Sprache' verschrieben, gehörte bis 1979 zum Ensemble des Münchner Residenztheaters, bevor sie weiter
  • 398 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Willy Sagnol denkt um - Bixente Lizarazu verletzt

Die Bayern machen keinen Zirkus

Mit dem mühsamen 1:0-Erfolg in der Champions League gegen den FC Brügge hat der deutsche Rekordmeister FC Bayern München einen makellosen Start in der 'Königsklasse' hingelegt. Alleine der Glanz fehlt noch. Das aber findet Manager Uli Hoeneß nicht so wichtig. weiter
  • 393 Leser
PROZESS / Der 'Märchenkönig' und sein Stallmeister

Die gewissen Züge Ludwigs II.

Landgericht München: Postmortaler Achtungsanspruch nicht mehr durchzusetzen
Bayernkönig Ludwig II hatte eine sexuelle Beziehung zu seinem Stallmeister, behauptet ein Buch-Autor. Er sei durch diese Behauptung in seiner Ehre verletzt, behauptet ein Urenkel des Stallmeisters. Ein Zivilverfahren vor dem Landgericht München endete in einem Vergleich. weiter
  • 363 Leser
SCHAUSPIEL

Die Lücken der Erinnerung

Der 46-jährige Norweger Jon Fosse ist Europas meistgespielter Gegenwartsdramatiker. Am Berliner Deutschen Theater wurde sein jüngster Sprechakt 'Heiß' uraufgeführt, das Auftragswerk ist ein auf 75 Minuten gestreckter, sprachrhythmisch raffinierter Sketch. Seine bisherigen Stücke hat Fosse, der gelernte Literaturwissenschaftler, noch mit Handlungselementen weiter
  • 400 Leser

Die Samenhändlerin (48. Folge)

48. Folge Daneben gab es Korrespondenz mit dem Zollverein in Tübingen, Karten mit Eisenbahnverbindungen befanden sich ebenso bei den Unterlagen wie Informationen über die Donauschifffahrt. Dass ein solcher Aufwand betrieben werden musste, bevor ein Samenhändler mit seinem Zwerchsack losziehen konnte, hätte Hannah nie vermutet. Als es schließlich auf weiter
  • 458 Leser

Die Standortsicherung bis Ende 2011

Im Jahr 2004 haben sich Vorstand und Betriebsrat von Daimler-Chrysler auf einen Pakt zur Standortsicherung in Deutschland geeinigt. Für ein jährliches Sparpaket von 500 Mio. EUR wurden im Gegenzug die Arbeitsplätze bei Mercedes bis Ende 2011 gesichert. Der Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen ging einher mit mehr Arbeitsflexibilität und geringeren weiter
  • 513 Leser

DIHK erwartet Rekord beim Außenhandelsüberschuss

Der deutsche Außenhandel steuert nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) wieder auf einen Rekordüberschuss zu. Grundlage für die Prognose ist eine Umfrage bei 117 Auslandshandelskammern in 80 Ländern, in Berlin vorgestellt wurde. Nachdem bereits 2004 mit einem Außenhandelsüberschuss von 156,7 Milliarden Euro eine Bestmarke weiter
  • 487 Leser
DELL

Doch nicht Halle

Der weltgrößte Computer-Hersteller Dell wird sein neues Europa-Werk nicht wie erhofft in Ostdeutschland bauen. Der Computerriese will seine neue Produktionsstätte vielmehr in Osteuropa errichten. Damit werden auch die Hoffnungen der Stadt Halle auf die Fabrik mit zahlreichen Jobs zerschlagen. Nach Medienberichten sind die Lohnkosten zu hoch. weiter
  • 566 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Etwa jeder neunte Mercedes-Job fällt weg

Dramatischer Einschnitt

8500 Mitarbeiter gehen - Zu viele Stellen in Sindelfingen
Bei Daimler-Chrysler wird in deutschen Pkw-Werken der Kernsparte Mercedes jede neunte Stelle gestrichen. Damit soll die Produktion laut Konzernführung abgesichert werden. Betroffen sind vor allem Sindelfingen und Bremen. Die IG Metall kritisierte das Management. weiter
  • 484 Leser
FOLTERSKANDAL

Drei Jahre Haft für US-Soldatin

Die US-Soldatin Lynndie England (22) ist wegen der Misshandlung von Gefangenen zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Sie war durch den Folterskandal im irakischen Gefängnis Abu Ghoreib bekannt geworden. Mit ihrem Strafmaß blieb die Militärjury unter den vier bis sechs Jahren, welche die Staatsanwaltschaft gefordert hatte. Die 22-Jährige entschuldigte weiter
  • 378 Leser
HANDEL / Hugendubel expandiert kräftig in Baden-Württemberg

Erlebnis beim Buchkauf Branche profitiert von mehr Angebot- Keine Angst vor Internet

Heinrich Hugendubel, einer der größten deutschen Buchhändler, erschließt sich jetzt auch den Markt in Baden-Württemberg. Heute wird eine Filiale in Ulm eröffnet, anschließend wollen sich die Bayern auch in Stuttgart niederlassen. Der Mietvertrag ist bereits unterschrieben. weiter
  • 609 Leser
RADSPORT / Manager und Sportlicher Leiter gefeuert

Erste Krise beim Milram-Team

Erik Zabels neuer Radrennstall Milram hat sich mit sofortiger Wirkung von Team-Manager Jörg Strenger und dem Sportlichen Leiter Michael Schiffner getrennt. Als Begründung gab Stephan Tomat, Vorstandschef des Hauptsponsors Nordmilch, die frühere Stasi-Tätigkeit beider an. Konzernsprecher Harald Schomacker deutete zudem an, dass der Sitz des Rennstalls weiter
  • 375 Leser
TISCHTENNIS / TTF Ochsenhausen schlägt Gönnern 6:2

Erster Sieg nach hartem Kampf

Die TTF Ochsenhausen haben am Dienstagabend gegen den TTV Gönnern den ersten Bundesliga-Saisonsieg gelandet: Beim 6:2-Erfolg taten sich die 'Tischtennis-Freunde' allerdings schwer, obwohl die Gäste ohne ihren Spitzenmann Timo Boll angetreten waren. Der Japan-Open-Sieger nahm eine vertraglich vereinbarte Auszeit. Die Routiniers Jörg Roßkopf und Slobodan weiter
  • 331 Leser
ALBAUFSTIEG

Erörterung abgeschlossen

In einem zweitägigen öffentlichen Erörterungstermin hat sich das Regierungspräsidium Stuttgart mit den mehr als 600 Einwendungen und Fragen zum Planfeststellungsverfahren für den neuen Albaufstieg auf der A 8 befasst. Von privater Seite wurde vor allem die Trassenauswahl für das 400 Millionen Euro teure Projekt, der Lärmschutz und der Flächenverbrauch weiter
  • 409 Leser

Europa-pokal

CHAMPIONS LEAGUE VORRUNDE, 2. Spieltag Die Spiele von gestern Abend ·Gruppe E FC Schalke 04 AC Mailand 2:2 (1:1) Tore: 0:1 Seedorf (1.), 1:1 Larsen (3.), 1:2 Schewtschenko (59.), 2:2 Altintop (70.). - Zuschauer: 53 000. Fenerb. Istanbul PSV Eindhoven3:0 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Alex (40./Handelfmeter, 69.), 3:0 Appiah (90.+2). - Z.: 21 895. 1 AC Mailand21105:34 weiter
  • 410 Leser
TELEFONAKTION / Heute von 15 bis 17 Uhr

Experten-Tipps zur Geldanlage

Der Ölpreis auf Rekordhoch, die Zinsen auf Rekordtief. Wird der Ausgang der Bundestagswahl den Börsenaufschwung der vergangenen Monaten beenden? Ist es ratsam Aktien zu verkaufen oder lohnt es sich, die Papiere weiter zu halten? Oder soll man seine Ersparnisse umschichten und jetzt noch einsteigen? Welche Anlagen sind sicher, welche nicht? Angesichts weiter
  • 462 Leser
TIERE / 1,7 Millionen Menschen aus aller Welt klickten auf die Seite aus dem brandenburgischen Vetschau

Faszination vom Treiben des Storchenpaares im Internet

Die Vetschauer Internet-Störche haben eine eingeschworene Fangemeinde: Auch in dieser Saison verfolgten 1,7 Millionen Menschen aus aller Welt das Schicksal der Stelzvögel am Computer-Bildschirm. Bis zum Jahresende werden sogar 2,5 Millionen Besucher auf dieser Seite erwartet, allerdings können die Tiere jetzt nicht mehr live beobachtet werden. Im gesamten weiter
  • 384 Leser
PARMALAT / Prozess gegen 16 Manager hat begonnen

Firmengründer droht Gefängnis

Rund 21 Monate nach dem spektakulären Zusammenbruch des norditalienischen Lebensmittelkonzerns Parmalat hat in Mailand der Prozess gegen den Unternehmensgründer Calisto Tanzi begonnen. Er wird beschuldigt, maßgeblich an der Milliarden-Pleite des norditalienischen Milch-Riesen beteiligt gewesen zu sein. Mit Tanzi angeklagt sind 15 weitere Manager sowie weiter
  • 477 Leser
EHEPAAR

Freitod am Nebelhorn

Ein gestern in der Nordwand des Nebelhorns bei Oberstdorf entdecktes Ehepaar hat vermutlich Selbstmord begangen. Es gebe einen Abschiedsbrief. Darin seien Hinweise auf das Motiv für den Freitod enthalten, teilten die Ermittler mit. Das 64 und 62 Jahre alte Ehepaar stammt aus dem Großraum Fürth. Ein Polizei-Hubschrauber hatte die Leichen entdeckt. weiter
  • 440 Leser
EU-Kommission

Gegen Regelungswut

Die EU-Kommission will 68 vorgeschlagene Gesetzesinitiativen fallen lassen. Das haben EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso und sein Industriekommissar Günter Verheugen angekündigt. Die Entscheidung sei Teil einer größer angelegten Initiative 'gegen Bürokratie und Regelungswut', sagte Verheugen. weiter
  • 437 Leser

Gewinnmitnahmen belasten DAX

Gewinnmitnahmen haben den DAX am Donnerstag ins Minus gedrückt. Nachdem der deutsche Leitindex im Tagesverlauf noch mit 5059,86 Zählern den höchsten Stand seit Mai 2002 erreicht hatte, ging er schließlich mit minus 0,55 Prozent auf 5021,17 Zähler aus dem Handel. Der MDAX der mittelgroßen Werte fiel um 0,01 Prozent auf 7068,28 Punkte. Der Technologie-Index weiter
  • 492 Leser
PREMIERE

Großaktionäre machen Kasse

Gut ein halbes Jahr nach dem Börsengang von Premiere machen die beteiligten Finanzinvestoren Kasse und verkaufen den Großteil ihrer Beteiligungen an dem Bezahlsender. Die Beteiligungsgesellschaft Permira als bisher größter Aktionär, die Bayern LB, die HypoVereinsbank und die österreichische Bawag trennten sich gestern von 20,76 Mio. Premiere-Aktien. weiter
  • 449 Leser
REITSPORT

Größer, besser, Affalterbach

Das Reitturnier '8. Elitepreis von Baden-Württemberg' in Affalterbach wird in diesem Jahr erstmals auf sechs Tage aufgestockt. Vom 27. Oktober bis 1. November treten zahlreiche Weltklassereiter im Springen und in der Dressur an - darunter Olympiasieger Rodrigo Pessoa (Brasilien), der seine Ehefrau Kerri Potter-Pessoa und seinen Landsmann Bernado Alves weiter
  • 419 Leser
SCHIFFFAHRT

Größere Schleusen

85 Unternehmen und Organisationen haben eine Verlängerung der Neckarschleusen gefordert. Dringend erforderlich sei es, 27 Schleusen von bisher 110 Meter auf 140 Meter Länge zu erweitern. Wirtschaftsstarke und exportorientierte Regionen wie der Mittlere Neckarraum und die Region Heilbronn/Franken seien auf eine gut ausgebaute Verkehrsinfrastruktur angewiesen, weiter
  • 538 Leser
FUSSBALL / Idrissou mit falschem Mittel behandelt

Hannover 96 übt vorerst Verzicht

Fußball-Bundesligist Hannover 96 verzichtet vorerst auf den Einsatz von Mohammadou Idrissou. Der Stürmer aus Kamerun soll nach zwei Knieoperationen mit Mitteln behandelt worden sein, die auf der Doping-Liste der Deutschen Fußball Liga (DFL) stehen. 'Es handelt sich aber definitiv um keinen Doping-Fall', erklärte 96-Manager Ilja Kaenzig. Wegen seiner weiter
  • 415 Leser
VW-Affäre

Hartz räumt Fehler ein

In der VW-Affäre hat der frühere Arbeitsdirektor Peter Hartz in einer Zeugen-Vernehmung durch die Staatsanwaltschaft Fehler eingeräumt. 'Kontrollen der Verwendung von Geldmitteln' hätten zeitweise offenbar nicht in dem erforderlichen Umfang stattgefunden, sagte Hartz bei der Vernehmung, teilte die Staatsanwaltschaft Braunschweig mit. Hartz sei nach weiter
  • 513 Leser
FUSSBALL

Historisches vom FC Thun

Am Tag der Favoritensiege setzten der kleine FC Thun und 'Ronaldinho der Große' die Fußball-Glanzlichter in der Champions League. 'Magier Ronaldinho verhext Udinese Calcio', titelte 'La Gazzetta dello Sport' anerkennend nach dem glatten 4:1-Erfolg des FC Barcelona, den der Weltfußballer aus Brasilien mit drei spektakulären Toren fast im Alleingang herausschoss. weiter
  • 359 Leser
EINZELHANDEL / Umsatzminus erwartet

Hoffnung schwindet

Der Einzelhandel korrigiert seine Umsatzerwartungen für dieses Jahr leicht nach unten, und zwar auf minus 1 Prozent. Das wäre der vierte Rückgang in Folge. weiter
  • 467 Leser
KANU / Heute startet Slalom-WM in Australien

Hunger auf Edelmetall

Im australischen Penrith beginnt heute die Slalom-WM der Kanuten. Deutschlands Paddel-Elite ist mit ordentlichem Medaillen-Hunger nach Down Under gereist. weiter
  • 368 Leser
AKTIENMÄRKTE

Höchster Stand seit Mai 2002

Nicht nur, aber vor allem durch Daimler-Chrysler erreichte der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern den höchsten Stand seit Mai 2002. Die vom neuen Mercedes-Chef Dieter Zetsche eingeleiteten zusätzlichen Sparmaßnahmen treffen auf Zustimmung von Anlegern und Analysten. Einige bezweifeln sogar, dass dieser Schritt ausreicht, Mercedes bis 2007 wieder die weiter
  • 486 Leser
TARIFPARTNER

IG Metall darf bei IBM ran

Die IG Metall hat die Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts zu ihrer Tarifzuständigkeit für die 24 000 Beschäftigten des IBM-Konzerns in Deutschland begrüßt. 'Mit dem Beschluss ist der Versuch der IBM-Unternehmensleitung gescheitert, nach Gutsherrenart über den ihr genehmen Tarifpartner zu bestimmen', sagte IG-Metall-Justitiar Peter Hunnekuhl gestern. weiter
  • 470 Leser
WELLA / Umsatz rückläufig

Im Kerngeschäft erfolgreich

Der Kosmetikkonzern Wella bleibt im ersten vollen Jahr nach der Übernahme durch den US-Konsumgüterriesen Procter & Gamble (P&G) in seinem Kerngeschäft auf Erfolgskurs. Der Umsatz in den Sparten Friseur, Kosmetik und Duft legte im Geschäftsjahr 2004/2005 (30.6.) auf vergleichbarer Basis um 5 Prozent auf 2,23 Mrd. EUR zu, teilte die Wella AG mit. weiter
  • 426 Leser

Im Visier der Justiz

Die Sterbehilfe-Organisation 'Dignitas' rückt ins Visier des niedersächsischen Justizministeriums. 'Wir werden den Verein mit Hilfe der Polizei gut beobachten', sagte eine Ministeriumssprecherin. Die Grenze zur aktiven Sterbehilfe dürfe nicht überschritten werden. Heftig kritisierten die Kirchen die Ziele des Vereins. 'Hinter ,Dignitas stehen für mich weiter
  • 322 Leser
LEICA MICROSYSTEMS / Mitarbeiter werden übernommen

Investor kauft Halbleiter-Sparte

Einen Monat nach der Übernahme von Leica Microsystems hat der US-Mischkonzern Danaher das Halbleitergeschäft des Wetzlarer Optikherstellers verkauft. Der Finanzinvestor Golden Gate Capital mit Sitz in San Francisco habe die Sparte erworben, teilte Leica Microsystems mit. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt. Alle 524 Mitarbeiter sollen übernommen weiter
  • 557 Leser

Italiens Justiz ermittelt gegen Notenbankchef Fazio

Die italienische Justiz ermittelt gegen den umstrittenen Notenbankchef Antonio Fazio. Wie erst jetzt bekannt wurde, habe die Staatsanwaltschaft in Rom wegen des jüngsten Bankenskandals bereits Anfang August Ermittlungen gegen den Zentralbankgouverneur aufgenommen. Die Nachrichtenagentur Ansa zitierte Justizkreise. Fazio stehe im Verdacht, sein Amt missbraucht weiter
  • 486 Leser
ROCKSTAR

Jerry Lee Lewis wird 70

'Man ist nur heiß oder kalt. Wenn man lauwarm ist, wird einen der Herr ausspucken', hat Jerry Lee Lewis einmal gesagt. Seinen Rock 'n' Roll, eine wilde Mischung aus Jazz, Country, Rythm & Blues und Boogie, nennt er 'Teufelsmusik'. Heute feiert der Star seinen 70. Geburtstag. 'Elvis war der Größte', sagt Jerry Lee Lewis, 'ich war der Beste'. Auf weiter
  • 390 Leser
MÜNCHENER RÜCK / Wirbelstürme verhageln Bilanz

Kapitalerträge als Notnagel

Die Wirbelstürme 'Katrina' und 'Rita' werden die Münchener Rückversicherung unter dem Strich rund 650 Mio. EUR kosten. Der angestrebte Jahresgewinn von 2,6 Mrd. EUR solle mit Hilfe von Kapitalerträgen trotzdem erreicht werden, erklärte das Unternehmen. Die weltgrößte Rückversicherung schätzte die durch Hurrikan 'Katrina' verursachten Schäden für die weiter
  • 545 Leser
EINWANDERER / Staatsbürgerschaft und Lottogewinn

Kenianer mit Glück in den USA

Moses Bittock war aus Kenia in die Vereinten Staaten eingewandert und legte vergangene Woche seinen Eid als Staatsbürger der USA ab. Seine Hoffnung auf Wohlstand im Land seiner Träume erfüllte sich schneller, als er es sich erhofft hatte: Kurz nach dem Eid in Des Moines im Staat Utah ging er mit seiner Frau einkaufen und überprüfte dabei eher beiläufig weiter
  • 338 Leser
KONGRESS / Lieber Abriss als Fremdnutzung

Kirchen gehören allen

Überzählige Kirchen sollten eher abgerissen als beliebig fremd genutzt werden. Das fordert der 25. Evangelische Kirchbautag, der in Stuttgart zusammenkommt. weiter
  • 375 Leser
MEDIZIN / Ärzte rufen zur Grippe-Impfung auf

Kleiner Piks rettet Leben

20 000 Tote im vergangenen Frühjahr
Die Grippe-Impfung ist nur ein kleiner Piks, der jedoch tausende Leben retten kann. Ärzte rufen dazu auf, sich zu schützen. Denn bei der letzten Welle gab es viele Tote. weiter
  • 418 Leser
REGIERUNGSBILDUNG

KOMMENTAR: Große Bewährungschance

Auch nach dem zweiten Sondierungsgespräch zwischen Union und SPD ist die Kuh noch nicht vom Eis. Aber immerhin haben es beide Seiten geschafft, die umstrittene K-Frage auszuklammern und sich stattdessen mit den Sachthemen zu befassen, die eine neue Bundesregierung unverzüglich in Angriff nehmen muss. Das war, gerade mal zehn Tage nach der Wahl, nicht weiter
  • 308 Leser
DAIMLER-CHRYSLER

KOMMENTAR: In der Klemme

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass der Stolz der deutschen Automobilbranche schon bessere Zeiten erlebt hat. Volkswagen und die schwäbische Welt-Marke mit dem Stern werden derzeit von den Fehlern der Vergangenheit eingeholt. Mercedes- Chef-Lenker Dieter Zetsche, erst einige Tage im Amt, lässt keine Zeit verstreichen, um der Belegschaft klar zu weiter
  • 491 Leser
AFGHANISTAN

KOMMENTAR: Rückendeckung für die Truppe

In seltener Harmonie haben die Bundestagsabgeordneten gestern der Verlängerung und Ausweitung des Bundeswehrmandats in Afghanistan zugestimmt. Das Votum fiel mit 535 zu 14 überdeutlich aus, die Debatte war erstaunlich zahm. Das hing sicher damit zusammen, dass die Sondersitzung eine Abschiedsvorstellung war - wahrscheinlich für Verteidigungsminister weiter
  • 339 Leser
BIOLOGIE / Erste Aufnahmen eines lebenden Riesenkalmars - Abgetrennter Tentakel saugte noch

Kräftiger Acht-Meter-Tintenfisch entzückt Forscher

Japanische Wissenschaftler haben erstmals einen lebenden Riesentintenfisch in freier Natur fotografiert. Forscher entdeckten den acht Meter langen Architeuthis in 900 Metern Meerestiefe vor den japanischen Bonin-Inseln - und das Riesentier war ziemlich aggressiv. weiter
  • 432 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Stier fällt auf Bauern Ein Stier hat einem Landwirt aus Altusried (Kreis Oberallgäu) schwere Verletzungen zugefügt. Wie die Polizei gestern mitteilte, griff der Stier den Bauern an, als dieser ihn in ein Gatter sperren wollte. Dabei stürzte der Stier auf den 47 Jahre alten Landwirt. Durch das Gewicht des Stieres wurde der Bauer zwar schwer, aber nicht weiter
  • 366 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Doch nicht 'Marrakesch' Der geplante kleine VW-Geländewagen wird nach Angaben des Konzerns nicht den Namen 'Marrakesch' tragen. Ein endgültiger Name steht noch nicht fest. Die Bezeichnung 'Marrakesch' war von einer Zeitung eingeführt worden. Das Auto soll auch nicht auf der Plattform des Golf aufbauen. Vorgesehen seien so genannte Module aus den Baureihen weiter
  • 490 Leser

Lebensverhältnisse gleichen sich an

Große Fortschritte werden in dem Bericht zur Deutschen Einheit bei der Angleichung der Lebensverhältnisse herausgestellt. So habe sich das verfügbare Einkommen pro Einwohner in den neuen Ländern 2003 mit jährlich 14 300 Euro gegenüber 1991 verdoppelt. Das entspreche etwa 85 Prozent des gesamtdeutschen Durchschnitts. Große Fortschritte seien in der Versorgung weiter
  • 342 Leser
EURO

Leichter Anstieg

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2037 (Vortag: 1,2005) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8308 (0,8330) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6810 (0,68025) britische Pfund, 136,08 (136,01) japanische Yen und 1,5556 (1,5578) Schweizer weiter
  • 495 Leser
EU

LEITARTIKEL: Räumungskommando

Nichts schien mehr zu gehen auf dem europäischen Parkett. Nach dem Platzen der Finanzverhandlungen und den gescheiterten Referenden über den Verfassungsvertrag schwebte die EU in akuter Gefahr, ganz im Stillstand zu erstarren. Und jetzt droht einstweilen auch noch der deutsche Motor auszufallen. Getrieben von der Sorge um die Entscheidungsfähigkeit weiter
  • 362 Leser
PAPIER MOCHENWANGEN / Oberschwäbische Fabrik liefert die Grundlage für den neuen Harry-Potter-Band

Leseabenteuer auf Ökopapier

Harry Potter fliegt auf Papier aus ökologisch bewirtschafteten Wäldern. Für den sechsten Band hat das zu großen Teilen die Papierfabrik Mochenwangen hergestellt. weiter
  • 577 Leser

Letzte Gelegenheit für «Lidl-Tickets»

Fünf Tage sind es an diesem Donnerstag noch, dann wird das erfolgreichste Sonderangebot in der Geschichte der Deutschen Bahn Vergangenheit sein. Bis zum 3. Oktober haben die Besitzer von «Lidl-Tickets» Gelegenheit, ihr Guthaben abzufahren. Am letzten Tag des langen Wochenendes verlieren die Fahrscheine dann ihre Gültigkeit. Gut möglich, dass die Züge weiter
  • 463 Leser
SICHERHEIT / Rabiaten Fußballfans wird mit aller Härte begegnet

Letzter Kick bei der WM

Polizei: Am schlimmsten sind Alt-Hooligans zwischen 30 und 40
Die Polizei will Hooligans bei der Fußball-Weltmeisterschaft mit aller Kraft entgegentreten. Beamte werden geschult für den Kampf gegen die gewaltbereiten Cliquen. Ein besonderes Problem stellen so genannte Alt-Hools dar, die ihren letzten Kick erleben wollen. weiter
  • 363 Leser

Leute im Blick

Anna Nicole Smith Das frühere Nacktmodell Anna Nicole Smith (37) ist der Millionen schweren Hinterlassenschaft ihres vor zehn Jahren gestorbenen Mannes, dem Öl-Tycoon J. Howard Marshall II., ein Stück näher gekommen. Der Supreme Court in Washington entschied, sich mit einem bizarren Rechtsstreit zwischen Smith und dem Sohn Marshalls zu befassen, der weiter
  • 402 Leser
JUSTIZ / Staatsanwaltschaft arbeitet zügiger

Lichtblick bei den unerledigten Fällen

Die Staatsanwaltschaft schafft zügiger. Trotz zunehmender Arbeit verringerten die württembergischen Anklagebehörden die Zahl ihrer offenen Verfahren. weiter
  • 410 Leser
SCHULE

Löschpulver versprüht

Unbekannten Übeltätern hatten 400 Göppinger Schüler gestern einen freien Tag zu verdanken. Die Schulleitung musste den Schülern der Albert-Schweitzer-Schule frei geben, weil die Täter drei Geschosse in der Nacht mit Löschpulver verunreinigt hatten. Sie hatten das Glas der Eingangstür eingeschlagen und mindestens einen Feuerlöscher entleert. weiter
  • 472 Leser
FUssball-WM

Mehr Lärm erlaubt

Der Austragung der Fußball-WM 2006 in Deutschland steht nichts mehr im Wege. Das Bundeskabinett änderte die Sportanlagenlärmschutzverordnung und räumte damit eine Hürde für Spiele am Abend beiseite. Nach der geltenden Verordnung hätte möglicherweise nach 22 Uhr wegen der Lärmbelastung nicht mehr gespielt werden können. weiter
  • 448 Leser

Mercedes will in Sindelfingen 3100 Stellen abbauen

Der geplante Abbau von 8500 Stellen bei Mercedes in Deutschland trifft das Werk Sindelfingen am härtesten. Dort sollen rund 3100 Stellen gestrichen werden, sagte ein Sprecher des DaimlerChrysler-Konzerns in Stuttgart. Im Werk Sindelfingen arbeiten heute 31 100 Beschäftigte. Entlassungen gebe es nicht, alles laufe freiwillig, fügte er hinzu. DaimlerChrysler weiter
  • 486 Leser
ÜBERFALL

Millionen erbeutet

Unbekannte haben beim Überfall auf eine Sicherheitsfirma im vorpommerschen Greifswald 2,75 Millionen Euro erbeutet. Sie haben ein vergittertes Fenster aufgesprengt und Firmenmitarbeiter bedroht, die Tageseinnahmen von Geschäften in der Zentrale eingesammelt hatten. Als Belohnung wurden 25 000 Euro und zehn Prozent der Beute ausgesetzt. weiter
  • 408 Leser
GESTÄNDNIS

Millionärssohn umgebracht

Im Prozess um den Mord an dem Miltenberger Millionärssohn Andreas Sascha Grimm hat der Angeklagte die Tat vom Oktober vergangenen Jahres gestanden, zugleich aber eine Tötungsabsicht bestritten. 'Ich wollte ihn gar nicht erschießen. Ich wollte nur, dass er die Klappe hält', schilderte der 23-jährige Angeklagte nach Angaben des Gerichtspsychiaters. Das weiter
  • 387 Leser
EHEPAAR / Haus wegen Überfüllung evakuiert

Mit 200 Hunden im ersten Stock

Etwa 200 Hunde hat ein französisches Paar in Marbache bei Nancy im ersten Stock seines Hauses aufgezogen. Die verschiedenen Rassen paarten sich wild und bedeckten den Boden, die Stühle und die Mauern der Etage mit Exkrementen. Die Hundehalter wohnten im Erdgeschoss. Gendarmerie und Tierschutzverein evakuierten die verdreckten Hunde-Zimmer und ließen weiter
  • 373 Leser
VOLLEYBALL

Moculescu bleibt

Der deutsche Volleyball-Meister und Pokalsieger VfB Friedrichshafen hat den Vertrag mit Trainer Stelian Moculescu vorzeitig bis 2009 verlängert. Das gab Geschäftsführer Klaus Kolley bekannt. Für Moculescu hat die Meisterschaft höchste Priorität. 'Alles was dann kommt, ist Zugabe', sagte der Bundestrainer zu seiner neunten Saison am Bodensee. weiter
  • 510 Leser
SPD-Fraktion

Nachfolger für Moser gefunden

Der jüngste Abgeordnete des baden-württembergischen Landtags, Ingo Rust (SPD), wird Vorsitzender des Finanzausschusses. Der 27-jährige Maschinenbau-Diplomingenieur löst seinen Fraktionskollegen Herbert Moser ab, der als neuer Geschäftsführer zur Landesstiftung Baden-Württemberg gewechselt ist. Die SPD-Landtagsfraktion habe sich einstimmig für den Personalvorschlag weiter
  • 353 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Bei Razzia 38 Festnahmen Die hessische Polizei hat bei einer landesweiten Razzia gegen kriminelle Islamisten 38 Verdächtige festgenommen. 33 von ihnen seien verhaftet worden, weil sie keine gültige Aufenthaltsgenehmigung hatten, sagte Hessens Innenminister Volker Bouffier (CDU). Mutmaßliche Terroristen gingen der Polizei nicht ins Netz. Allerdings konnten weiter
  • 425 Leser
DOPING / Spanischer Verband sperrt Brasilianer

Nandrolon bringt zwei Jahre

Der Brasilianer Everton Giovanella vom spanischen Fußball-Erstligisten Celta de Vigo ist wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt worden. Der 35-jährige Mittelfeldspieler war im Dezember positiv auf Nandrolon getestet worden. Giovanella bestritt alle Dopingvorwürfe und kündigte an, die Sperre anzufechten. Der Spieler des Tabellenführers der Primera División weiter
  • 380 Leser
VFB STUTTGART / Heute Rückspiel in Domzale

Neue Chance für Hinkel und Hitzlsperger

Nach dem 2:0-Erfolg im Hinspiel will der VfB Stuttgart heute auch im Rückspiel bei NK Domzale dominieren und in die Gruppenphase des Uefa-Pokals einziehen. weiter
  • 369 Leser
REGISSEUR / Christian Stückl inszeniert die WM-Eröffnungsfeier: 'Mit Fußball nix am Hut'

Oberammergau in der Allianz-Arena

Mit einer 20-minütigen Show unter der Leitung von Christian Stückl und mit 2000 Mitwirkenden soll am 9. Juni 2006 in München die Auftaktfeier der Fußball-Weltmeisterschaft über die Bühne gehen. 'Ich werde das machen', bestätigte der Intendant des Münchner Volkstheaters und Leiter der Oberammergauer Passionsspiele. Im Mai habe ihn WM-Kulturchef André weiter
  • 351 Leser
ARBEITSLOSE / Hartz-IV läuft auch neun Monate nach dem Start noch nicht rund

Pannen und Ungereimtheiten kosten Nerven

Auch neun Monate nach dem Start gibt es bei der Umsetzung der Hartz-IV-Regelungen für Arbeitslose noch etliche Pannen und Ungereimtheiten. weiter
  • 393 Leser
IRAN / Britischer Außenminister Jack Straw hält Militärschlag für unvorstellbar

Parlament gegen unangekündigte Atom-Kontrollen

Das iranische Parlament hat dafür gestimmt, das Zusatzprotokoll des Atomwaffensperrvertrags zu kündigen. Es ermöglicht unangemeldete Kontrollen von Nuklearanlagen. Das Parlament fordert, die Inspektionen durch die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEA) zu stoppen, bis das Recht des Iran anerkannt werde, sein Atomprogramm fortzusetzen. Mehr als weiter
  • 348 Leser

Porsche besitzt mehr als 10 Prozent der VW-Stammaktien

Der Autobauer Porsche hat bei seinem Volkswagen- Einstieg bereits mehr als die Hälfte der angestrebten Beteiligung von 20 Prozent erreicht. Das Unternehmen halte 10,26 Prozent der Stammaktien, teilte Porsche in Stuttgart mit. Der Kauf erfolgte über gezogene Optionen und von institutionellen Anlegern erworben, sagte ein Konzernsprecher. Namen der Verkäufer weiter
  • 452 Leser

PRESSESTIMME: Gute Kombination

DIE NORDWEST-ZEITUNG (OLDENBURG) SCHREIBT ZUR WAHL DER NEUEN FRAKTIONSFÜHRUNG DER GRÜNEN IM BUNDESTAG:
Die Zeiten werden härter und die Bänke kleiner für die Grünen. Das vielköpfige Gerangel um die beiden Chefsessel in der Bundestagsfraktion beweist, dass nicht mehr viele Posten in der kleinsten Oppositionspartei zu verteilen sind. Dass mit Künast und Kuhn ein bewährtes 'K&K'-Duo aus Parteizeiten an der Spitze agiert, ist sicher keine schlechte Entscheidung. weiter
  • 454 Leser
TRIATHLON

Prügel für Stadler

Titelverteidiger Norman Stadler ist bei den Vorbereitungen auf den Ironman Hawaii (15. Oktober) in San Diego von einem offenbar unter Drogen stehenden Autofahrer verprügelt worden. Der Mannheimer, der in diesem Jahr den Ironman Germany in Frankfurt gewonnen hat, erlitt Schürfwunden und einen Bluterguss. Sein Start auf Hawaii ist aber nicht gefährdet. weiter
  • 372 Leser
FUSSBALL / Schalke 04 schafft 2:2 gegen AC Mailand

Reifeprüfung bestanden

Sören Larsen und Hamit Altintop treffen für die Königsblauen
Schalke 04 hat in der Champions League ein 2: 2 (1:1) gegen das Starensemble des AC Mailand geschafft. Damit wahrten die Königsblauen die Chance aufs Achtelfinale. weiter
  • 374 Leser
JUSTIZ / Urteil: Züchter muss ein Tier abgeben

Richter schlichtet Hechinger Hahnenkampf

Mit einem salomonischem Urteil hat ein Richter aus Hechingen einen 'Hahnenkampf' in Winterlingen (Zollernalbkreis) beendet: Ein Hahn darf nur noch vor, der andere hinter dem Haus krähen. Dem gestern vor dem Landgericht geschlossenen Vergleich gemäß ist es dem 35 Jahre alten Zwerghuhnzüchter zudem nur noch erlaubt, zwei ausgewachsene Hähne zu halten. weiter
  • 468 Leser
formel 1

Saisonende für Heidfeld

Nick Heidfelds Gesundheitszustand gibt Rätsel auf. Erst beendete der Mönchengladbacher die Formel-1-Saison 2005 vorzeitig, dann stellte sich heraus, dass der derzeit verletzt pausierende BMW-Williams-Pilot für kommenden Sonntag in seiner Schweizer Wahl-Heimat für ein Radrennen gemeldet war - 18 Tage, nachdem er im Fahrradtraining mit einem Motorrad weiter
  • 385 Leser
DIEBSTAHL

Scharf auf Buntmetall

4,2 Tonnen Buntmetall haben Unbekannte aus einem Schrottplatz in Friesenheim (Ortenaukreis) gestohlen. Nach Polizeiangaben von gestern brachen die Täter mit brachialer Gewalt das Eingangstor der Firma auf. Aus einem Lager für Edelmetalle transportierten sie mit Sackkarren das Buntmetall über das Firmengelände zu einem Transporter. weiter
  • 461 Leser
STREIT / Falls der Anteil nicht stimmt, bleibt der Fundort geheim

Schatzsucher drohen Chiles Regierung

Das hat es wohl noch nie gegeben: Eine Firma findet vor Chile einen Schatz. Und wenn der Anteil für sie zu klein ausfällt, will sie den Fundort verschweigen. weiter
  • 445 Leser
BREMEN

Scherf kündigt Rücktritt an

Der Bremer Bürgermeister Henning Scherf hat seinen Rücktritt angekündigt. 'Ich bitte den Landesvorstand, unverzüglich ein Verfahren zu entwickeln, wie wir zu einer Nachfolge kommen', sagte der SPD-Politiker gestern Abend auf dem SPD-Landesparteitag in Bremen. 'Von mir aus kann das sehr schnell gehen', fügte er an. So lange über die Nachfolge nicht entschieden weiter
  • 352 Leser

Schlank-Mode. Bei der ...

...Giorgio-Armani-Modeschau in Mailand zeigte der Designer elegante Abendroben. Wer sich allerdings eines der Stücke leisten möchte, braucht nicht nur einen prallen Geldbeutel, sondern auch einen guten Diätberater: Die sehr eng geschnittenen Entwürfe des Maestro fordern absolute Model-Maße. FOTOS: AP weiter
  • 424 Leser
GESUNDHEIT / Homöopathen fühlen sich von Stiftung Warentest diffamiert

Schlechte Noten für Alternativmedizin

Viele alternative Heilverfahren sind nach Ansicht der Stiftung Warentest unwirksam. Dazu gehört auch die Homöopathie - ein Urteil, gegen das Fachärzte Sturm laufen. weiter
  • 318 Leser
BÜCHERGELD / CSU-Fraktion bessert nach

Schneiders Rückzieher

Die Kritik zeigt Wirkung: Die CSU-Fraktion bessert beim Büchergeld nach, bestätigte Kultusminister Schneider gestern. Den Schulen wird das Verfahren freigestellt. weiter
  • 336 Leser
MOBILTELEFONE / Misstrauen gegenüber dem Partner

Schweden spionieren SMS aus

Schweden trauen ihren Partnern offenbar nicht über den Weg: In einer Umfrage gaben zwei Drittel aller Befragten an, die Textbotschaften auf dem Mobiltelefon des anderen zu lesen. Die meisten nutzen die Gelegenheit, wenn der Partner gerade im Badezimmer ist oder schläft. Die Umfrage des Mobilfunkanbieters Halebop ergab, dass neun von zehn Schweden schon weiter
  • 345 Leser
WMF

Schweizer Firma gekauft

Der Haushaltsgeräte-Hersteller WMF übernimmt den Schweizer Produzenten von Kaffeemaschinen, die Schaerer AG, komplett. Die Württembergische Metallwarenfabrik aus Geislingen hatte vor zwei Jahren 34 Prozent an dem Schweizer Unternehmen gekauft und zieht jetzt die Option für eine vollständige Übernahme. Schaerer hat seinen Sitz in Moosseedorf, beschäftigt weiter
  • 489 Leser
POLIZEI

Seemann suchte seine Kinder

Einen nicht alltäglichen Hilfsdienst in Sachen Familienzusammenführung hat die Mannheimer Polizei einem einsamen Seemann erwiesen. Wie die Beamten gestern berichteten, war der 61-Jährige auf die Wache gekommen und hatte die Polizisten gebeten, die Adressen seiner vier Kinder ausfindig zu machen - er habe sie seit 27 Jahren nicht mehr gesehen. Nach dem weiter
  • 400 Leser
EHEPAAR

Selbstmord am Nebelhorn

Ein gestern in der Nordwand des Nebelhorns bei Oberstdorf entdecktes Ehepaar aus dem Raum Fürth hat vermutlich Selbstmord begangen. In einem Abschiedsbrief seien Hinweise auf das Motiv für den Freitod enthalten, hieß es aus Ermittlerkreisen. Ein Polizei-Hubschrauber hatte die Leichen des seit Sonntag vermissten, 64 und 62 Jahre alten Ehepaares 200 Meter weiter
  • 487 Leser
VERKEHR / Zielgruppe sind die Jungen und die Alten

Sicherheit geht vor

Zum Tag der Verkehrssicherheit erwartet Göppingen morgen 10 000 Besucher. Vor allem junge Verkehrsteilnehmer und alte haben die Organisatoren im Visier weiter
  • 316 Leser

Sorten- und Devisenkurse am 29.09.2005

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 29.09.2005 um 14.33 Uhr festgestellt.   Sortenkurse *) Devisenkurse   AnkaufVerkaufGeld/An-Brief/Verkauf  (in Euro)(in Euro)(in Euro)(in Euro)USA1 USD0,7990,8610,82950,8297Gro weiter
  • 506 Leser
KINDERGÄRTEN / Streit um Erzieherin aus Ebersbach

SPD will Kopftuch-Gesetz durchsetzen

Von Kindergärtnerinnen mit Kopftuch hält die Landtags-SPD wenig. Allerdings sollten die Kommunen entscheiden können, ob sie das Tragen verbieten - oder nicht. weiter
  • 545 Leser
LANDESPOLITIK / 'Messeraub' im Landtag

Streit um die Deutung der Regierungsakten

Leitende Beamte aus den Stuttgarter Ministerien streiten ab, dass die Landesregierung aktiv an der Verlagerung der Sinsheimer Messen nach Stuttgart beteiligt war. weiter
  • 454 Leser
Flowtex-skandal

Teilabschluss im Ausschuss

Nach 47 Sitzungen und der Vernehmung von mehr als 110 Zeugen schließt der Flowtex-Untersuchungsausschuss des Landtags seine Beweisaufnahme ab. Sämtliche wichtigen Zeugen würden wegen der noch anhängigen Gerichtsverfahren voraussichtlich von ihrem Auskunftsverweigerungsrecht Gebrauch machen, begründete der Ausschussvorsitzende Frieder Birzele (SPD) gestern weiter
  • 398 Leser

Telegramme

fussball: Bundesligist Arminia Bielefeld muss länger auf Massimilian Porcello verzichten. Der Offensivspieler zog sich einen Ermüdungsbruch im linken Mittelfuß zu. fussball: Hans Krankl ist gestern von seinem Amt als Trainer der österreichischen Nationalmannschaft zurückgetreten. Am Montag hatte der Verband bekannt gegeben, den am Jahresende auslaufenden weiter
  • 381 Leser
PFÄNDUNG

Teures Falschparken

Strafzettel haben einen Mann aus Norditalien fast sein Eigenheim gekostet. Der 40-Jährige hatte mehrere Geldbußen wegen Falschparkens in Gesamthöhe von 300 Euro nicht bezahlt. Deshalb war die Immobilie von den Behörden gepfändet und zur Zwangsversteigerung freigegeben worden, wie die italienische Zeitung 'La Repubblica' berichtet. Das erfuhr der 40-Jährige weiter
  • 313 Leser

Thomas Cook verkauft Mehrheit von Aldiana

Europas zweitgrößter Tourismuskonzern Thomas Cook hat seine Clubmarke Aldiana mehrheitlich an das spanische Bauunternehmen Grupo Santana Cazorla verkauft. Der Investor will die elf überwiegend am Mittelmeer liegenden Ferienanlagen renovieren und auch neue bauen. Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Nach dpa-Informationen fließt für den Anteil weiter
  • 563 Leser
NEU IM KINO / Die unattraktivste Armee aller Zeiten

Tragikomische Zwangsanstalt

Leander Haußmanns Film 'NVA' über die DDR-Streitmacht
Der Untergang der DDR war auch der Untergang der Nationalen Volksarmee, wie die Streitmacht des 'Arbeiter- und Bauernstaates' sich selbst bezeichnete. Mit 'NVA' setzt Leander Haußmann mit guten Schauspielern seine filmische Vergangenheits-Bewältigung fort. weiter
  • 400 Leser
KUNZ

Unerwartete Probleme

Bei der Übernahme der Holzgruppe Kunz durch den Pfleiderer-Konzern sind unerwartete Probleme aufgetaucht. Der Kaufvertrag sei wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten bei Kunz bisher nicht vollzogen worden, teilte die Pfleiderer AG am Stammsitz im oberpfälzischen Neumarkt mit. Wegen einer zwischenzeitlich eingetretenen Verschlechterung der Geschäftslage weiter
  • 472 Leser
REGIERUNGSBILDUNG / 'Fruchtbares Gespräch' über große Koalition

Union und SPD ringen um Ämter

Stoiber will Ministeramt in Berlin - Beckstein soll Regierungschef in Bayern werden
Das zweite Sondierungsgespräch zwischen Union und SPD über die Bildung einer großen Koalition ist gestern Abend ohne erkennbare Fortschritte beendet worden. weiter
  • 356 Leser

USA planen Transrapid-Trassen

Die Chancen für den Transrapid in den USA steigen. Der amerikanische Kongress gab nach Angaben des deutschen Magnetbahn-Konsortiums 90 Millionen Dollar für die Planung zweier möglicher Trassen frei. Dabei gehe es um eine 56 Kilometer lange Strecke bei Las Vegas und ein zweites Projekt an der Ostküste, sagte ein Sprecher von Transrapid International weiter
  • 591 Leser
FUSSBALL

Verdacht auf Krebs

Bei Manager Rudi Assauer von Fußball-Bundesligist Schalke 04 bestand Verdacht auf Hautkrebs. 'Es handelte sich zum Glück nur um die Vorstufe zum Hautkrebs. Mir ist auf der Nase ein Hautstück rausgeschnitten worden. Alles ist wieder gut', sagte der 61-Jährige. Wahrscheinlich sei das die Spätfolge von zu viel Sonnenbaden vor 30, 40 Jahren gewesen. weiter
  • 429 Leser
GERICHT

Vergleich im 'Kini'-Streit

Die manche Bayern quälende Frage, ob Märchenkönig Ludwig II. homosexuell war, hat auch das Münchner Landgericht nicht zu klären vermocht. Eine Zivilkammer musste sich gestern mit der Klage eines Nachfahren des adligen Oberstallmeisters des 'Kini' befassen. Der Urenkel des Grafen hatte Anstoß an einer Passage im Buch eines Schwandorfer Heimatforschers weiter
  • 351 Leser
EUROPAPARLAMENT

Verhandlungen können starten

Ungeachtet zahlreicher offener Fragen hat das Europaparlament der Aufnahme der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei am Montag zugestimmt. In einer mit großer Mehrheit in Straßburg verabschiedeten Entschließung verlangten die Abgeordneten gestern allerdings, die Gespräche auf Eis zu legen, wenn Ankara das EU-Mitglied Zypern nicht bald formal anerkennt weiter
  • 386 Leser
HANDBALL

VfL Pfullingen am Boden

Handball-Bundesligist VfL Pfullingen-Stuttgart ist in der zweiten Runde des DHB-Pokals 20:34 (11:14) gegen den Ligakonkurrenten VfL Gummersbach ausgeschieden. Eckhard Nothdurft stinksauer: 'Die erste Halbzeit war okay, aber was danach passierte, ist für mich einfach unerklärlich - eine Katastrophe.' 21 technische Fehler und 21 Fehlwürfe leistete sich weiter
  • 365 Leser
FLUGVERKEHR / 'Christoph 51' an Steilhang zerschellt

Vier Tote bei Helikopter-Absturz

Vier Menschen sind gestern beim Absturz eines Rettungshubschraubers bei Weilheim/Teck im Kreis Esslingen ums Leben gekommen. Die Ursache ist unklar. weiter
  • 524 Leser
UMFRAGE / Autofahrer sind sich weitgehend einig

Von Dränglern genervt

Die große Mehrheit der Autofahrer ärgert sich einer Umfrage zufolge über Drängler auf deutschen Straßen. Rund 78 Prozent gaben an, sich von dicht auffahrenden Hintermännern besonders belästigt zu fühlen. 69 Prozent empfinden ungeduldige Fahrer, die schnell hupen, als lästig. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa weiter
  • 345 Leser
BERNER

Wachstum im Ausland

Trotz schwieriger konjunktureller Lage hat der Schrauben-Handelskonzern Berner sein Geschäft ausgebaut und neue Mitarbeiter eingestellt. Wie das Unternehmen mitteilte, stieg der Umsatz im Geschäftsjahr 2004/2005 (31. März) um 3,5 Prozent auf 687 Mio. EUR. Das Ergebnis blieb mit 32 Mio. EUR nahezu unverändert. Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich weiter
  • 481 Leser
FLUGVERKEHR

Warten wegen Maus an Bord

Eine Maus hat die Geduld von mehr als 240 Passagieren an Bord eines Fluges von den Philippinen nach Katar auf eine harte Probe gestellt. Als die Besatzung den Nager in der Maschine der Fluggesellschaft Qatar Airways umherflitzen sah, ließ der Kapitän die bereits angeschnallten Fluggäste wieder aussteigen. Erst zwölf Stunden später hob das Flugzeug vom weiter
  • 343 Leser

WAZ-Posttochter führt eigene Marken und Briefkästen ein

Der private Postdienst der WAZ-Mediengruppe WPS gibt seit ab sofort eigene Briefmarken heraus und ermöglicht den Briefversand im Verbreitungsgebiet über eigene blaue Briefkästen. Sechs Marken mit Ruhrgebiets-Motiven im Wert von 53 bis 220 Cent sind erschienen. Sie können zunächst nur über eine Internetbestellung erworben werden, wie die Westdeutsche weiter
  • 463 Leser
TSCHECHIEN

Weg zum Führerschein wird härter

Tschechien zog jahrelang deutsche Touristen an, die dort billig und ohne große Bürokratie den Führerschein machen wollten. Ein neues Gesetz erschwert das künftig. weiter
  • 376 Leser

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 29.09.2005 um 14.44 Uhr (New York Vortagsschluss). Frankfurt Aktien Index DAX5.029,90 Punkte- 18,84 PunkteDurchschnittsrendite in %2,960 Prozent- 0,03 %-PunkteFinancial Times 100 Index5.478,60 Punkte- 16,20 PunkteTokio Schluss Nikkei Index13.617,24 Punkte+ 181,33 PunkteNew York Dow-Jones Index10.473,09 weiter
  • 467 Leser
BREMEN / Klose träumt, Manager Allofs sieht es nüchtern

Werder fehlts an Reife

Werder Bremen droht nach dem 1:2 in Athen das Aus bereits in der Gruppenphase der Champions League. Den Norddeutschen fehlt es international schlicht an Reife. weiter
  • 411 Leser
FUSSBALL / Heute Uefa-Cup-Rückspiele

Ziel ist für alle gleich

Für die einen ist es das größte Spiel überhaupt, für die anderen eine Gratwanderung: Die Fußball-Bundesligisten wollen in die Gruppenphase des Uefa-Cups. weiter
  • 362 Leser
AUTOBAHN

Zu Fuß nach Wien

Eine 23 Jahre alte Fußgängerin hat die Polizei auf der Autobahn Mannheim - Heilbronn (A 6) aus dem Verkehr gezogen. Der Slowakin war nach eigenen Angaben auf der Rückreise von Malaga in Frankfurt das gesamte Geld gestohlen worden, daher wollte sie zu Fuß nach Wien laufen. Die Beamten besorgten ihr eine Unterkunft und eine Zugfahrkarte. weiter
  • 467 Leser
GERICHT / Prozess um den Mord an der 19-jährigen Melanie eröffnet

Zur Tat sagt Jörg W. nichts

Staatsanwalt fordert Sicherungsverwahrung - Mutter schreit Angeklagten an
Die Treppen im Freiburger Landgericht sind voller Menschen. Jede Jacke, jede Tasche wird von Polizisten nach Waffen durchsucht. Gestern hat der Prozess gegen den 34-jährigen Jörg W. begonnen. Er soll die 19-jährige Melanie aus Lörrach vergewaltigt und ermordet haben. weiter
  • 423 Leser