Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 20. Oktober 2005

anzeigen

Regional (55)

Autofahrer bei Unfall tödlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstrasse 1221 zwischen Böhmenkirch und Bartholomä ist heute morgen ein PKW-Fahrer ums Leben gekommen. Laut Göppinger Polizei hatte ein Holztransporter auf der Landstrasse rangiert. Ein PKW-Fahrer, der überholen wollten, gelangte unter den Anhänger. Dabei wurde das PKW-Dach aufgeschlitzt und der Fahrer tödlich verletzt. weiter
Ein zweites Schreibseminar zum Thema "Lebensgeschichten schreiben" beginnt am Dienstag, 25. Oktober, von 15 bis 17 Uhr in der Spitalmühle. Der Kurs umfasst drei Nachmittage. Anmeldung unter Tel. (07171) 62297. Besinnungstag im Kloster Prälat Georg Kopp aus Rottenburg hält am Samstag, 22. Oktober, von 9 bis 17 Uhr einen Besinnungstag zum Thema "Kirche weiter
Der Gmünder Gemeinderat hat gestern dem neuen Prämiensystem fürs Energiesparen an Schulen zugestimmt. Danach werden Schulen künftig nicht nur für Einsparen von Energie, sondern auch für eine pädagogische Umsetzung des Themas belohnt. 17 000 Euro stehen dafür zur Verfügung. Die Stadt will damit alle 21 Schulen für das Projekt gewinnen, bislang sind zwölf weiter
Eine Themenführung am heutigen Donnerstag um 18 Uhr durch die Ausstellung "Tod am Limes" widmet sich den über 1800 Jahre lang verborgenen Spuren der Antike. Monika Boosen gibt Einblicke in den Alltag im 2. und 3. Jahrhundert am äußeren obergermanisch-rätischen Limes. Die Führung ist kostenlos. Der Eintritt in die Ausstellung kostet 2,50 Euro, ermäßigt weiter
Der Liedermacher Wolfgang Tost aus Chemnitz kommt zu einem Projektchor-Wochenende. Die Proben beginnen am Freitag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr im Gottesdienstsaal des Hauses Lindenfirst auf dem Rehnenhof. Anmeldung unter Tel. (07171) 999920. Das Abschlusskonzert ist am Sonntag, 23. Oktober, um 16 Uhr in der katholischen Kirche auf dem Rehnenhof. Mit von weiter
Als eine 31-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen 9.45 Uhr in der Weilerstraße auf Höhe der Einmündung der Pfarrer-Vogt-Straße zwei vor ihr verkehrsbedingt anhaltende Fahrzeuge übersah, fuhr sie hinten auf und schob die stehenden Autos aufeinander. Der dabei entstandene Schaden beläuft sich auf rund 9500 Euro. Schwäbisch Gmünd An der Einmündung der weiter

100 000 Euro Schaden bei Stallbrand

In Bleichroden brach am gestrigen Mittwoch gegen 15.45 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Gehöft ein Brand aus. Ein Schweinestall, in dem sich 35 Schweine befanden, brannte nieder. Die verletzten Tiere mussten notgeschlachtet werden. Der Schaden beträgt zirka 100 000 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei hatte der Landwirt seinen Stall weiter

Altpapiersammlung am nächsten Samstag

Alte Zeitungen, Kataloge, Kartonagen, Bücher und Papiertüten werden am kommenden Samstag, 22. Oktober, in Waldstetten abgeholt. Die Fliegergruppe Waldstetten organisiert die Straßensammlung. Sie beginnt um 8 Uhr. Windsicher und gebündelt, gut sichtbar am Straßenrand sollte das Altpapier bereit stehen. Um das Verladen zu vereinfachen, sollten handliche weiter
GMÜNDER FELD / Celestino Piazza kritisiert schleppenden Bau

Anrufen und Druck machen

CDU-Stadtrat Celestino Piazza hat gestern im Gemeinderat kritisiert, dass im Gmünder Feld die Verlegung der Hochspannungsleitung unter die Erde zu schleppend verläuft. weiter
ADAC / Trainingsprogramm am Schulzentrum Mutlangen

Anschnallen lebenswichtig

Unter dem Motto "Achtung Auto" stand die Fortsetzung des gemeinsamen Verkehrssicherheitstrainings an der Verbandshauptschule, der Heideschule und der Realschule Mutlangen. weiter
TATORT-DREH / Der vorletzte Stuttgart-Tatort mit Dietz-Werner Steck als Kommissar Bienzle entsteht derzeit in der Landeshauptstadt

Bienzle und ein Mordfall in der Markthalle

Ein Wachmann findet den Händler Joseph Janicek erstochen an seinem Stand in der Markthalle. Neben ihm steht sein 21-jähriger, geistig behinderter Sohn Geza, ein blutiges Messer in der Hand. So beginnt der Tatort "Bienzle und der Mord in der Markthalle". Noch bis zum 21. Oktober laufen die Dreharbeiten. weiter
FILM / Prämierung von fünf Videos

Biketour nach Kappadokien gewinnt

Beim Herbstwettbewerb des Filmclubs Gamundia wurden fünf Videos von vier Autoren eingereicht. Den Mitgliedern und Gästen war im Clublokal "Gelbes Haus" in Hussenhofen ein vielfältiges und kontrastreiches Programm geboten. weiter
PROTEST / Kampf um die rund 150 Jahre alte, vom Eichenprozessionsspinner befallene Eiche in Göggingen

Bürger streitet für den alten Baum

In Göggingen formiert sich Widerstand gegen die geplante Fällung der 150 Jahre alten Eiche in der Industriestraße. Markus Fischer appelliert an die Gmünder Volksbank als Eigentümer und an die Gemeinde, den Baum zu erhalten. weiter

Delegiertentagung der Bauernverbände

Bei der Delegiertenversammlung der Bauernverbände Aalen, Heidenheim, Göppingen und Schwäbisch Gmünd am Freitag, 21. Oktober, um 20 Uhr im Gasthof zur Traube in Iggingen wird der langjährige Amtsleiter Christoph von Woellfarth verabschiedet. Dr. Inge Gräßle referiert zum Thema "Bürokratieabbau - Chance oder nur leere Worte". weiter
  • 223 Leser

DRK übernimmt Winterdienst

Im Rahmen seines neuen Dienstes "ServicePlus-Besser leben im Alltag" übernimmt das DRK auch den Winterdienst für private Haushalte. Ältere oder behinderte Menschen, denen das Schneeräumen zu beschwerlich ist, sollen sich frühzeitig beim Roten Kreuz melden. Weitere Informationen gib es unter Tel. (07171) 350644. weiter
  • 369 Leser
B 29 / Bürgermeister Ottmar Schweizer zur neuen Regierung

Eher besser

Wolfgang Tiefenbach (SPD) wird neuer Bundesverkehrsminister. Der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer geht nicht davon aus, dass sich deswegen die Chancen für die Südumgehung verschlechtern. weiter
  • 2944 Leser
EHRUNG / Raimund Vogt seit 25 Jahren Jugendsachbearbeiter

Ein echter Pionier

"Sie sind ein Glücksfall für Gmünd. Bitte machen Sie weiter mit diesem Engagement." Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ehrte gestern gemeinsam mit Revierleiter Helmut Argauer, Raimund Vogt. Seit 25 Jahren ist der Hauptkommissar Jugendsachbearbeiter der Polizei. weiter
REGION / Bürgermeister Ruf will Abtsgmünd aufwerten lassen

Ein Unterzentrum?

Abtsgmünds Bürgermeister Georg Ruf will seine Gemeinde planerisch aufwerten und im Regionalverband als "Unterzentrum" ausgewiesen sehen. Ob der Regionalverband dem folgen wird, ist allerdings offen. weiter
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Pfarrer Karl-Heinz Scheide eröffnet zwölfte Saison in Eriwan

Eine warme Suppe für die Ärmsten

Zunächst sitzen sie schüchtern an Tischen, warten, was passiert, beobachten. Erst langsam tauen sie auf. Nach und nach. Sprechen, erzählen. Und lächeln vielleicht auch einmal. Hunderte alte und bedürftige Menschen erhalten seit vergangenen Freitag in Eriwan wieder täglich eine warme Suppe. Seit Pfarrer Karl-Heinz Scheide die zwölfte Saison der "Küche weiter
PFLEGEHEIM / Emma Heilig ist Heimbeiratsvorsitzende in Waldstetten - und das mit 96 Jahren

Eiserne Energie ist ihr Lebenselixier

Emma Heilig löst leidenschaftlich gerne Kreuzworträtsel. Für die 96-jährige Heimbeiratsvorsitzende des Waldstetter Alten- und Pflegeheims St. Johannes ist das "Gehirnjogging" wichtig für die geistige Fitness. Die Heimbewohner schätzen sie als Sprachrohr für ihre Interessen. weiter

Elite-Coiffeur

Seit 1995 betreibt Udo Ritz seinen eigenen Salon in Bartholomä. Ab sofort darf nun der Salon unter dem Qualitätslabel "Inter-Coiffeur" firmieren. Bürgermeister Thomas Kuhn (r.) gratulierte Ritz und zeigte sich davon überzeugt, dass der Friseurmeister dieses Qualitätssiegel verdiene, schließlich spüre man sein Engagement bei der Weiterbildung wie bei weiter

Erlebnisgottesdienst mit Kirchenmaus

Der nächste Erlebnisgottesdienst in der evangelischen Heubacher St.-Ulrich-Kirche ist am Sonntag, 23. Oktober, für Kleinkinder mit ihren Familien. Das Thema lautet dieses Mal "Wunderbar bin ich gemacht". Was dies bedeutet, erfahren die Kinder im Gottesdienst. Beginn ist um 11.15 Uhr. Gloria, die Kirchenmaus, ist natürlich mit dabei und freut sich auf weiter
GT-SOMMERSERIEN / Schlösser (7) - Das Lindacher Schloss diente vielen Herren als Wohn- und Wirkungsstätte

Gaststätte, Sanatorium und dann Kirche

Der älteste Teil des Lindacher Schlosses, ein Wohnturm aus staufischer Zeit, geht auf das 12. Jahrhundert zurück. In den beinahe 1000 Jahren seit der Grundsteinlegung diente das malerische Anwesen vielen Herren als Wohn- und Wirkungsstätte: Wirten ebenso wie Ärzten. Seit acht Jahren ist es deutscher Hauptsitz der Religionsgemeinschaft "Siebenten Tags weiter
TRADITION / Familie Enßle aus Lautern zaubert aus Quitten, Birnen und Äpfeln leckeren Most wie anno dazumal

Gaumenschmeichler aus der Natur

"Das Obst kommt zuerst in die Obstmühle und wird zu Maische. Diese wandert anschließend in die Presse und wird so zum Saft." Denkbar einfach hört sich die Mostherstellung an, wenn sie Karl Enßle erklärt. Doch gestern zeigte sich bei der Familie in Lautern, dass sehr viel Muskelkraft dahinter steckt, bis dem Obst das flüssige Gold auf traditionelle Weise, weiter
STADTBILD / CDU-Stadtrat Josef Weiß fordert Maßnahmen

Gmünder Taubenplage

Der Gmünder Marktplatz komme ihm vor wie der Markusplatz in Venedig, sagte gestern CDU-Stadtrat Josef Weiß bei den Anfragen im Gemeinderat. Weiß meinte damit nicht die Schönheit des Platzes, sondern die Taubenzahl, die er vorfindet, wenn er über den Marktplatz geht. weiter

Halloween-Party mit Good Life

In der Mögglinger Mackilohalle steigt am Montag, 31. Oktober, um 21 Uhr die Giga-Halloween-Party. Veranstalter dieser Gruselnacht ist wie im vergangenen Jahr der TV Mögglingen. Den Vampiren, Hexen, Geistern und sonstigen tanzfreudigen Gestalten wird die überregional beliebte und bekannte Showband Good Life mächtig einheizen. Karten gibt es ab sofort weiter
IHK OSTWÜRTTEMBERG / "Zukunftsfaktor Familie?"

Handeln statt reden

Tatsachen zwingen Politik und Wirtschaft zum Handeln. Zu wenig Kinder und immer mehr Senioren verursachen Probleme. "Den Worten müssen jetzt Taten folgen." Zu diesem Ergebnis kam Klaus Pavel, Landrat des Ostalbkreises, gestern nach der Veranstaltung "Zukunftsfaktor Familie" im IHK-Gebäude. Fachleute beleuchteten amNachmittag bei gut besuchten Foren weiter
  • 289 Leser
KINDERGARTEN

Herbstfest in Wald und Wiese

Frischer Apfelsaft, Salzkuchen aus dem selbst gebauten Lehmbackofen und Basteleien aus Nüssen und Kastanien gab's beim Herbstfest im Waldkindergarten Hasenköhl. Seit einem Jahr steht der Lehmbackofen beim Kindergarten. Wenn das kein Grund zum Feiern ist. weiter

Herbstfest mit Waffenschau

Der Schützenverein Lauterburg bietet am Sonntag, 30. Oktober, in seiner beheizten Schießhalle ein Herbstfest. Beginn ist um 10.30 Uhr, fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Wegen der großen Nachfrage nach einer Waffenschau ist diese wieder ganztägig. Interessierte können sich über die Disziplinen im Schießsport informieren - etwa über Lang- und Kurzwaffen, weiter

Heute Abend: Lieder zur Seefahrt

Eine Seefahrt, die ist lustig! Kann aber auch musikalisch sein. Heute Abend singt der Schülerchor des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. eine Liederreihe zum Thema Seefahrt und die Popkantate "Swinging Samson". Das Chorprogramm wird von verschiedenen Instrumentalgruppen ergänzt. Schüler aus unterschiedlichen Klassenstufen gestalten den Musikabend. Das weiter
  • 113 Leser

Heute Frauentreff in Täferrot

Regine Kuntz-Veit aus Lorch, Schriftleiterin des "Frau und Mutter"-Blattes, kommt heute zum ökumenischen Frauentreff Täferrot und stellt das Heft "Lebensspuren - Frau und Mutter" sowie die Projektarbeit "Frau und Mutter" vor. Kuntz-Veit hat die Projekte persönlich besucht und berichtet mit Bildern. Die Veranstaltung für interessierte Frauen ist heute weiter

Ikonen als Fenster zur Ewigkeit

Im katholischen Gemeindezentrum Christkönigheim in Herlikofen ist am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Oktober, von jeweils 10 bis 18 Uhr eine Ikonenausstellung zu sehen. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr mit dem Vortrag von Pfarrer und Dipl. Theologe Martin Petzold zum Thema "Ikonen - Fester zur Ewigkeit". weiter
  • 118 Leser

Internationale Messe im Heilig-Kreuz-Münster

Gemeinsam mit ihren muttersprachlichen Gemeinden feierten die Gäubigen der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd Mitte einen internationalen Gottesdienst im Heilig-Kreuz-Münster. Die Resonanz war besonders groß. Geistliche der Missionen zelebrierten den Gottesdienst zusammen mit Dekan Hermann Friedl. Kroatische, italienische und polnische Kirchenchöre sorgten weiter

Kabarettabend mit Stephan Bauer

Die Gmünder VHS präsentiert am Freitag, 21. Oktober, um 20 Uhr den Kabarettisten Stephan Bauer im Alten Schulhaus in Mögglingen mit seinem neuen Programm "Die Nächste bitte!". Auf der Bühne ein Tisch, ein Stuhl, ein Mann, das reicht. Bereits nach wenigen Sekunden brodelt's, danach kocht der Saal - zwei Stunden lang. Bauers neues Programm schildert die weiter
JUGENDGEMEINDERAT

Kandidaten werden gesucht

Der Landkreis baut beim Berufsschulzentrum auf dem Hardt 60 weitere Parkplätze für Schüler. Dies ist auch ein Verdienst des Gmünder Jugendgemeinderats, der in den Sitzungen mehrfach auf die Parkplatzproblematik hingewiesen hat, sagt dessen Vorsitzender Randy McCorvey. weiter
GT-AKTION / Verlosung

Karten für Clemens Bittlinger

"Fingerspitzengefühle" - dies ist der Titel des Konzerts mit Clemens Bittlinger, für das die GT heute drei mal zwei Eintrittskarten verlost. Wer Karten gewinnen will: einfach zwischen 11 Uhr und 11.10 Uhr unter (07171) 6001712 anrufen. weiter
FINANZEN / Schwäbisch Gmünd ist mit den Gewerbesteuer-Einnahmen voll im Plan

Konstanter Trend nach oben

Stadtkämmerer Kurt Pfisterer kann sich im vierten Quartal des Jahres ganz auf den Haushalt 2006 konzentrieren. Das laufende Jahr bereitet ihm keine Sorgenfalten mehr. "Bei den Einnahmen sehen wir im Jahreslauf eine kleine, aber gleichmäßige Aufwärtsentwicklung", sagt der Kämmerer. weiter
STALLPFLICHT / Kein Grund zur Aufregung bei den Gmünder Höfen: Das Geflügel hat genügend Platz im Gehege

Mit heimischen Hühnern punkten

Hühner haben Hausarrest - demnächst in ganz Deutschland. Der Angst vor der Vogelgrippe soll mit der Stallpflicht begegnet werden. Für Höfe im Raum Gmünd eher ein kleines Problem. Schließlich haben sie genügend überdachten Platz für das Federvieh. weiter
MUSIK / Herbstkonzert des Liederkranzes Heuchlingen mit Gastchören aus Straßdorf und Alfdorf

Musikalische Reise um die Welt

Unter dem Motto "Melodien durch die Welt" hatte der Liederkranz Heuchlingen zum Herbstkonzert in die Gemeindehalle in Heuchlingen eingeladen. Gastchöre waren die Singgruppe des Liederkranzes Straßdorf sowie der Chor des Sängerkranzes Alfdorf. weiter

Möglicherweise Tunnelröhre

Die B 27 vor dem Ludwigsburger Schloss soll möglicherweise in eine Tunnelröhre verlegt werden. Mit diesem Plan haben sich jüngst Verkehrsplaner und Gemeinderäte der Stadt beschäftigt. 60 000 Fahrzeuge durchschneiden täglich die Stadt. In einer Machbarkeitsstudie soll jetzt eine Neuauflage der schon früher geäußerten Pläne bis zum Sommer 2006 geprüft weiter
STADTENTWICKLUNG / Oststadt wird aufgewertet

Neue Spielplätze

In der Gmünder Oststadt werden neue Spielplätze geschaffen. Diesem Vorhaben hat gestern der Gmünder Gemeinderat zugestimmt. Das Vorhaben wird vom Bund finanziell unterstützt (die GT berichtete). weiter
UNFALL / Verunglückter Pilot sandte Notruf nach Heubach

Nur sechs Minuten

Ein bei Winzingen tödlich verunglückter Pilot eines einmotorigen Flugzeuges hatte kurz vor dem Absturz noch Kontakt mit dem Flugplatz-Tower in Heubach. Er hatte Probleme und wollte in der Rosensteinstadt landen. weiter
B 29 / Brigitte Abele (Grüne) fragt nach Streichliste mit Tunnel

OB Leidig: Habe keine Hinweise

Ob es sein könne, dass der Tunnel in Berlin auf einer Streichliste stehe, fragte gestern Brigitte Abele (B 90 / Grüne) im Gemeinderat. OB Wolfgang Leidig verneinte dies. weiter
  • 1876 Leser

Preise für blühende Balkone und Gärten

Die Jury der VGW wählte die schönsten, blühenden Balkone und Vörgärten aus. Geschäftsführer Burhard Fichtner übergab die Preise an die Gewinner. 1. Preis - Else und Edwin Riske, Albstraße 47, 2. Preis - Bernhard Glockner, Heinrich-Steimle-Weg 9, 3. Preis - Ida Alltag sowie Emilia und Alexander Dinkel. Darüber hinaus gab es sechs lobende Anerkennungen. weiter
  • 108 Leser

Raschelndes Herbstlaub unter den Schuhen

Jedes Kind kennt dieses Vergnügen: Mit festen Schuhen durchs dichte Herbstlaub streifen, dessen Rascheln hören, die Blätter aufwirbeln und den Herbst genießen. Wärmende Sonne und blauer Himmel sind seit gestern zwar verschwunden, doch gelbe, braune und rote Blätter machen noch immer ein buntes Bild - ein paar Wochen noch bestimmt, bevor der triste Novembernebel weiter
  • 131 Leser

Schützengilde Lorch unterliegt im Kreispokal

Eine improvisierte Luftpistolenmannschaft der Schützengilde Lorch traf im Schützenhaus im Kreispokal-Wettkampf auf die starke Mannschaft des SV Durlangen und unterlag mit 1 zu 4. Nur der konstant gut schießende Klaus Bareiß konnte seinen Gegner mit zwei Ringen Differenz schlagen. Die Ergebnisse der Lorcher Schützen: Klaus Bareiß 346, Stefan Funk 313, weiter
  • 101 Leser

Seminar: Gekonnte Gesprächsführung

Am Dienstag, 25. Oktober, ist von 8.30 bis 16 Uhr, bei der IHK-Akademie der Wirtschaft ein Tagesseminar "Gekonnte Gesprächsführung". Die Teilnehmer lernen ihr Gesprächsverhalten zu reflektieren und mögliche Problemstellungen rechtzeitig zu erkennen. Sie erfahren, wie realistische Gesprächsziele gesetzt und eine positive Gesprächsatmosphäre erreicht weiter
  • 276 Leser
WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG / In engem Austausch mit OB Martin Gerlach: Hartmut Bellinger und Reinhard Skusa

Unternehmerisches Denken im Rathaus

Sie wollen sich um effiziente und zeitnahe Entscheidungen bemühen, fordern mehr unternehmerisches Denken im gesamten Rathaus anstelle von Verhinderungspolitik. Seit rund vier Wochen arbeiten Hartmut Bellinger und Reinhard Skusa in Sachen Wirtschaftsförderung zusammen und in engem Austausch mit OB Martin Gerlach. weiter
KIRCHE / Lorcher Senioren reisten in den Thüringer Wald

Von der Wartburg bis Weimar

Unter dem Motto "Auf den Spuren von Luther, Goethe und Schiller" stand die Seniorenfreizeit der evangelischen Kirche, die nach Frauenwald am Rennsteig im Thüringer Wald führte. weiter

Vortrag: Änderungen im Steuerrecht

Mit Steuern, Abgaben, Ämtern und Behörden hat jeder zu tun, direkt oder indirekt. Aktuelles aus dem Steuerrecht ist beim Bund der Steuerzahler ein Thema. Deshalb veranstaltet der Verein einen Vortrag über die Änderungen in Sachen Steuerrecht heute und für die Zukunft. Der Vortrag beginnt am kommenden Montag, 24. Oktober, um 20 Uhr im Landgasthof "Hölzle" weiter

VVS bietet Service zu vielen "Besen"

Einen besonderen Service für Freunde der Besenwirtschaften bietet die VVS: Auf der Homepage des Fahrverbundes - www.vvs.de - können über 170 Besenwirtschaften in der Region angewählt werden. Den besten Anfahrtsweg rechnet das System per Mausklick aus, über Links erfährt man auch etwas über Öffnungszeiten und Speiseangebote. weiter
  • 216 Leser
BILDUNG / Gmünder Waldorfschule beim Protesttag in der Stuttgarter Liederhalle

Wird der Protest erhört?

Rund 200 Schüler, Lehrer und Eltern der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd beteiligten sich beim "Tag der Bildungsvielfalt" in der Stuttgarter Liederhalle mit einem Infostand und eigenen Aktionen. weiter
GUTEN MORGEN

Zu viel der Ehre

Von einer geradezu inflationären Zunahme von Ehrengästen bei offiziellen Terminen müssen wir Ihnen berichten. Weit über acht Redner und die frierenden Zuhörer standen sich dieser Tage bei der Einweihung des "DSV Nordic aktiv Walking Zentrum Ostalb" (!) die Beine in den Bauch. Nicht weniger als geschätzte 18 (!!) Schlipsträger hatten sich gar versammelt, weiter
IHK-OSTWÜRTTEMBERG

Zwei Vorträge zur Asienwoche

Die Region Asien-Pazifik gehört zu den größten Wachstumsmärkten der Welt. Um die Marktchancen in diesen Ländern noch besser ausnutzen zu können, veranstalten die baden-württembergischen IHKs vom 24. bis 28. Oktober die zweite Asienwoche. weiter
  • 276 Leser

Regionalsport (12)

FUSSBALL / C-Junioren-Landesstaffel - SG Bettringen - FC Normannia 2:2

Beste Saisonleistung im Derby

In der Fußball-Landesstaffel reichte es für die Bettringer C-Junioren gegen den FC Normannia trotz zweimaliger Führung nur zu einem 2:2-Remis. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Bereits am Freitag tritt der FC Normannia beim Meisterschaftsfavoriten SSV Reutlingen an

Entscheidend ist nicht das Ergebnis

Nach dem Spiel gegen den SGV Freiberg ernteten die Kicker des FC Normannia Kritik. Bereits am morgigen Freitag um 19.30 Uhr können die Fußball-Oberligisten gegen den Meisterschaftstopfavoriten SSV Reutlingen eine bessere Leistung zeigen. "Bei diesem Gegner ist nicht das Ergebnis, sondern das Auftreten entscheidend", sagt FCN-Coach Zorniger. weiter
SCHULSPORT / Talentwettbewerb des DFB - Uhlandschule Zweiter auf Kreisebene

Erneut beste Hauptschule

Beim Fußball-Oberschulamtsfinale mussten sich die Bettringer Uhlandschüler noch knapp geschlagen geben, doch beim Talentwettbewerb des DFB zeigten die Nachwuchskicker, was in ihnen steckt. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Ein Knorpelschaden vierten Grades bedeutet vielleicht das Karriereende für Michael Eyrainer und Mesut Sagdic

Geteiltes ist nicht immer halbes Leid

Die Leidensgeschichte ist lang. Die Gesundheit geht vor. Nach den jüngsten Rückschlägen wissen die Oberliga-Fußballer Mesut Sagdic (Heidenheimer SB) und Michael Eyrainer vom FC Normannia Gmünd noch nicht, wie es mit ihren Karrieren weitergeht. weiter
TURNEN / Verlosung

Karten für DTB-Pokal

Olympiasieger und Europameister zuhauf - das Starterfeld beim 23. DTB-Pokal hat Weltklasse-Format. Wir verlosen zweimal zwei Eintrittskarten. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga

Punkt beim Tabellenführer

Die erste Damenmannschaft der SG Bettringen zog sich in der Tischtennis-Landesliga im schweren Auswärtsspiel beim Tabellenführer Sportbund Stuttgart mit einem 7:7-Unentschieden gut aus der Affäre. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Sieg teuer bezahlt

Ihren 29:27-Auswärtssieg bei der TSG Giengen mussten die Bezirksklassen-Handballer der SG Bettringen teuer bezahlen. Zwei schwere Verletzungen standen am Ende zu Buche. weiter
JUDO / Valerie Muth erneut Württembergische Meisterin

Super geschlagen

Die kleine Delegation des Budo-Sport-Clubs Wetzgau (BSCW) konnte sich bei den Württembergischen Judo-U 12-Einzel-Meisterschaften wieder gut neben den großen Judovereinen in Szene setzen und dabei auch einen Titel einheimsen. weiter
TANZEN / Geschwister Molinari gewinnen erstes A-Klasse Turnier

Unter den besten zwölf

In Herrenberg, Bad Cannstatt und Villingen-Schwenningen schwangen die Paare des TC Rot-Weiß Gmünd die Tanzbeine. Und sie brachten schöne Erfolge mit nach Hause. weiter
VOLLEYBALL / B-Klasse

Weiter auf Erfolgskurs

Nach dem tollen Saisonauftakt in der B-Klasse konnten die Volleyball-Damen der DJK Gmünd II auch in Birenbach mit 3:1 in der Erfolgsspur bleiben. weiter
SCHWIMMEN / Jugend-Mannschafts-Meisterschaften

Zweimal Finale

Verlass war auf den Nachwuchs des SV Schwäbisch Gmünd am Wochenende bei den Jugend-Mannschafts-Meisterschaften im Schwimmen des Bezirks Ostwürttemberg im Vereinsbad des SSV Ulm. weiter
SCHACH / Bezirksliga - Bopfingen - Welzheim 2,5:5,5

Zweiter Streich

Aufsteiger Welzheim zeigt sich auch nach der zweiten Runde der Schach-Bezirksliga den Anforderungen der neuen Spielklasse gewachsen. In Bopfingen gelang mit 5,5:2,5 schon der zweite Saisonsieg, der Platz zwei hinter Ligafavorit Ellwangen bedeutet. weiter

Überregional (141)

WERDER BREMEN / Nach 1:1 in Udine vor Champions-League-Aus

'Harakiri-Fehler' sorgt für Frust

Auf dem Papier war es der erste Punktgewinn, doch für die Bremer gleicht das 1:1 bei Udinese Calcio einer Niederlage. Werder steht vor dem Champions-League-Aus. weiter
  • 323 Leser
HUBSCHRAUBER / Gutachten gibt keine neuen Aufschlüsse

Absturz bleibt rätselhaft

Der Absturz des Rettungshubschraubers 'Christoph 51' vom 28. September bei Weilheim/Teck (Kreis Esslingen) bleibt ein Rätsel. Auch ein chemisch-toxikologisches Gutachten, das die Staatsanwaltschaft Stuttgart in Auftrag gegeben hat, gab keine neue Aufschlüsse. Dem Sachverständigen zufolge war der Pilot nicht durch Medikamente oder Suchtstoffe in seiner weiter
  • 353 Leser
HUBSCHRAUBER / Gutachten gibt keine neuen Aufschlüsse

Absturz bleibt rätselhaft

Der Absturz des Rettungshubschraubers 'Christoph 51' vom 28. September bei Weilheim/Teck (Kreis Esslingen) bleibt ein Rätsel. Auch ein chemisch-toxikologisches Gutachten, das die Staatsanwaltschaft Stuttgart in Auftrag gegeben hat, gab keine neue Aufschlüsse. Dem Sachverständigen zufolge war der Pilot nicht durch Medikamente oder Suchtstoffe in seiner weiter
  • 314 Leser
KATASTROPHE / Tausende wurden nach dem schweren Erdbeben zu Waisen

Angst vor Kinderhändlern geht um

Besonders gefährdet sind die Kleinen, die sich nicht verständlich machen können
Tausende Kinder haben bei dem Erdbeben in Indien und Pakistan ihre Eltern verloren. Jetzt geht im Katastrophengebiet die Angst vor Kinderhändlern um. weiter
  • 333 Leser
FILMFÖRDERUNG

Appell an die Länderchefs

Der Deutsche Kulturrat hat an die Ministerpräsidenten der Länder appelliert, das Kuratorium junger deutscher Film nicht abzuschaffen. Die Regierungschefs werden am Donnerstag und Freitag in Aachen über den Vorschlag der Länderfinanzminister beraten, die gemeinsame Förderung des Filmkuratoriums in Höhe von jährlich etwa 750 000 Euro einzustellen. Sie weiter
  • 291 Leser
EXPLOSION

Arbeiter verletzt

Bei einer Explosion ist gestern in einer Schrotthandlung in Donauwörth ein 32-jähriger Arbeiter schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann mit Metallschrott in einer Lagerhalle gearbeitet, in der sich aus noch unbekannten Gründen die Explosion ereignete. Durch die Detonation zersprangen die Fensterscheiben. weiter
  • 363 Leser
TENNIS

Auch Haas draußen

17 Stunden nach der Aufgabe von Nicolas Kiefer ist auch Tommy Haas beim vorletzten Masters-Turnier des Jahres in Madrid nur noch Zuschauer. Der 27-Jährige verlor mit 4:6, 2:6 gegen Dominik Hrbaty und kassierte damit die dritte Niederlage gegen den Slowaken binnen 13 Monaten. 'Ich habe gut gespielt, aber zu viele Chancen nicht genutzt', so Haas. weiter
  • 368 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-19 EM-Qualifikation, 1. Runde, Gr. 10 Deutschland - Niederlande 2:2 (0:1) Weißrussland - Griechenland 2:1 Tabelle: 1. Deutschland 3 Spiele/7 Punkte, 2. Weißrussland 3/4, 3. Griechenland 2/3, 3. Niederlande 3/2. - Deutschland in der 2. Runde. TENNIS ·Herren-Turnier in Madrid (2,1 Mio. Euro), 2. Runde: Hrbaty (Slowakei/Nr. 14) - Haas (Hamburg) weiter
  • 362 Leser
BANDENDIEBSTAHL / Gefängnisstrafen für vier junge Männer

Auf teure Nobelauto-Scheinwerfer spezialisiert

Wegen schweren Bandendiebstahls sind gestern in Baden-Baden vier junge Männer zu Haftstrafen zwischen dreieinhalb und viereinhalb Jahren verurteilt worden. Nach Feststellung des Landgerichts haben sie im großen Stil Autos aufgebrochen und die dort ausgebauten Teile später verkauft. Sie hatten es vor allem auf hochwertige Xenon-Scheinwerfer aus Nobelautos weiter
  • 300 Leser
EADS

Auftrag vom US-Rivalen

Ausgerechnet vom Erzrivalen Boeing hat das Augsburger EADS-Werk den Auftrag für den Bau eines Rumpfteils für das neue Langstreckenflugzeug 787 erhalten. Wie der Boeing-Zulieferer Vought Aircraft in den USA bestätigte, wird das EADS-Werk das Heck-Druckschott liefern. Der in Dallas ansässige Zulieferer hat Teile seiner Aufträge an andere Unternehmen ausgelagert, weiter
  • 469 Leser
Agfa Photo

Aus für Fotopionier

Die Rettung des insolventen Traditionsunternehmens Agfa Photo mit 1100 Beschäftigten ist gescheitert. Der Erhalt des Unternehmens sei nicht mehr sicherzustellen, sagte Agfa-Photo-Sprecher Thomas Schulz. Zuvor war ein Übernahmeangebot durch die britische Gruppe Photo-Me von Insolvenzverwalter, Geschäftsführung und dem Gläubigerausschuss als inakzeptabel weiter
  • 398 Leser

Ausgebrannter Lokschuppen. Unschätzbare ...

...Werte wurden bei dem Brand im Schaudepot des DB-Museums in Nürnberg vernichtet. Das Luftbild lässt erkennen, wie die Flammen gewütet haben. Bislang gibt es noch keinerlei Erkenntnisse über die Ursache des Großbrands, der am Montagabend ausgebrochen war. weiter
  • 455 Leser
DEUTSCHE POST / Porto für Infosendungen sinkt

Auslandsbriefe teurer

Zum 1. Januar 2006 ändert die Deutsche Post ihre Portopreise. Info- und Kompaktbriefe werden um 5 Cent günstiger, Briefe ins Ausland verteuern sich um 15 Cent. weiter
  • 481 Leser

Ausstellung

Alltags-Utensilien Die Erfahrung der alltäglichen Dinge in der Kunst der Gegenwart steht ihm Mittelpunkt der Ausstellung der Städtischen Galerie Ravensburg, die unter dem Titel Sachgemäß acht malerische, fotografische, filmische, installative und skulpturale Positionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentiert. Die Künstler - Thomas Eller weiter
  • 414 Leser

Bahn: Neue Sonderangebote vor nächster Preiserhöhung

Die Deutsche Bahn wirbt vor der nächsten Preiserhöhung im Dezember mit neuen Sonderangeboten um mehr Fahrgäste. Dabei ist die einfache Fahrt im ICE zum Preis von 29 Euro aufwärts zu bekommen. Mitfahrer zahlen nur 19 Euro, wie die Bahn in Berlin mitteilte. Zugleich musste der Konzern Kritik von der Stiftung Warentest einstecken. Nach deren Berechnungen weiter
  • 402 Leser

Bei Infineon stehen die Zeichen auf Streik

Beim Chiphersteller Infineon rückt ein Streik näher. Die IG Metall verzeichnete eine anhaltend hohe Beteiligung an der Urabstimmung über einen unbefristeten Streik. «Die Stimmung ist kämpferisch und sehr gut», sagte Gewerkschaftssekretär Michael Leppek. Die IG Metall will einen Sozialtarifvertrag wegen der geplanten Schließung des Werks München-Perlach weiter
  • 512 Leser
ns-opfer

Bestattung am Flughafen

Die in einem Massengrab aus der NS-Zeit am Echterdinger Flughafen gefundenen Gebeine vermutlich jüdischer Opfer können aus Sicht von Justizminister Ulrich Goll (FDP) an der Fundstelle bestattet werden. 'Man könnte die Beerdigung tatsächlich am direkten Fundort auf dem US-Airfield vornehmen', sagte Goll. Sobald ein Beerdigungstermin feststehe, gebe die weiter
  • 289 Leser

Bis zu einer Million Tote

Das Regime Saddam Husseins im Irak hat nach Angaben der Gesellschaft für bedrohte Völker bis zu einer Million Tote zu verantworten. Zwischen 1968 und 2003 seien rund 500 000 Kurden und 400 000 Schiiten gewaltsam ums Leben gekommen. Zudem seien tausende Angehörige anderer Volksgruppen und Religionsgemeinschaften umgebracht worden. In dieser Zahl sind weiter
  • 332 Leser
VOGELGRIPPE

Bund ordnet Stallpflicht für Geflügel an

In ganz Deutschland müssen Hühner, Enten und Gänse in den Stall oder im Freien unter Netzen gehalten werden. Das Freilaufverbot für Geflügel, das Bundesverbraucherminister Jürgen Trittin (Grüne) gestern per Eil-Anordnung erließ, soll möglichst schon heute, spätestens aber bis Samstag in Kraft treten. Es gilt bis 15. Dezember. Trittin begründete die weiter
  • 359 Leser
KINDERGARTEN / Diskussion über ein generelles Kopftuchverbot für Erzieherinnen

CDU packt schwere Geschütze aus

Nach dem Kopftuchverbot in Schulen soll nun auch Erzieherinnen in Kindergärten das Tragen eines Kopftuches verboten werden. Erste Proteste werden laut. weiter
  • 338 Leser
PREISE / Autorin, Essayistin und Übersetzerin

Chamisso-Preis für Zsuzsanna Gahse

Die aus Ungarn stammende Schriftstellerin Zsuzsanna Gahse erhält den mit 15 000 Euro dotierten Adelbert-von-Chamisso-Preis 2006. Die im schweizerischen Kanton Thurgau lebende Gahse habe als Autorin, Essayistin und Übersetzerin der deutschen Literatur neue Farben und Töne geschenkt, begründete die Robert- Bosch-Stiftung gestern auf der Frankfurter Buchmesse weiter
  • 310 Leser
KUNSTFEHLER

Chefarzt suspendiert

Der Chefarzt des Dillinger Krankenhauses ist wegen eines Kunstfehlers fristlos vom Dienst suspendiert worden. Das teilte das Landratsamt gestern mit. Der Mann soll einen 16-Jährigen mit einer Verletzung am linken Sprunggelenk am rechten operiert haben. Der Patient war mit gerissenen Bändern in die Klinik gekommen. Das Krankenhaus strebt einen Auflösungsvertrag weiter
  • 319 Leser
BETRUG / Staatszuschüsse nicht zurückgezahlt

Das Beste gewollt und alles falsch gemacht

Weil sie überschüssige Staatszuschüsse 'geparkt' statt zurückgezahlt haben, müssen drei Führungspersonen der jüdischen Hochschule Geldstrafen bezahlen. weiter
  • 361 Leser
GERICHT / Frau versehentlich in falsche Anstalt geschickt

Das Gefängnis hat geschlossen

Aus Versehen hat das Amtsgericht Nürnberg eine Thüringerin (42) in ein seit vier Jahren geschlossenes Gefängnis bei Chemnitz eingewiesen. Die zu einem Körperverletzungsprozess geladene, aber nicht erschienene Zeugin sollte in der früheren Justivollzugsanstalt (JVA) Stollberg eine viertägige Ordnungshaft absitzen, nachdem sie die Zahlung eines Ordnungsgeldes weiter
  • 304 Leser

Das stichwort: Die Prozesse der Diktatoren

Anders als Saddam Hussein konnte sich eine ganze Reihe von Despoten weltweit nach ihrem Sturz ins Exil retten. Nur wenige wurden von der Justiz ihrer Länder zur Rechenschaft gezogen. Hier einige Beispiele. Manuel Antonio Noriega: Der frühere panamaische Diktator verbüßt in einem Gefängnis in Florida eine 40-jährige Haftstrafe. Noriega war 1989 bei einer weiter
  • 350 Leser
COMPUTER / Oft kein ausreichender Schutz

Datendiebstahl leicht gemacht

Sicherheit nicht für alle Behörden wichtig
Nicht alle Südwest-Gemeinden sichern ihre Computersysteme ausreichend ab. Das kritisieren Forscher. Zugriff auf Rathausdokumente ist dann von außen möglich. weiter
  • 346 Leser

DAX: Schlusskurse im Parketthandel am 20.10.2005 um 20.02 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Parketthandel am 20.10.2005 um 20.02 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30146,35(+ 0,22)Allianz1,75113,70(+ weiter
  • 387 Leser
FRAUENFUSSBALL

Den Russinnen auf den Fersen

Bayreuther Festspiel? Silvia Neid dämpft die Erwartungen vor dem zweiten WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußballerinnen heute gegen Schottland in Bayreuth (15 Uhr/live in der ARD). 'Wir machen nicht den Fehler, irgendeinen Gegner zu unterschätzen, auch nicht die Schottinnen', mahnte die DFB-Trainerin. Sie will von einem möglichen 'Schützenfest' weiter
  • 273 Leser
SCHALKE 04 / Hamit Altintop und das Heimatland Türkei

Der Lockruf wird lauter

Trainer Daum würde den Schalker und seinen Bruder gern holen
Altintop heißt auf Deutsch 'goldener Ball'. Hamit Altintop ist in Gelsenkirchen geboren und aufgewachsen. Er ist Profi bei Schalke 04 - und türkischer Nationaspieler. weiter
  • 327 Leser

Die Samenhändlerin (65. Folge)

65. Folge Einer Eingebung folgend, hob er die Bettdecke und erschrak zu Tode. Blut! Überall Blut. Der eilig hinzugerufene junge Arzt hatte so etwas noch nie gesehen und war äußerst besorgt. Nachdem er Seraphine mit einem Riechfläschchen aus ihrer Ohnmacht geweckt hatte, schaute er sie ratlos an. Die Krämpfe hätten schon in der Nacht angefangen, sagte weiter
  • 302 Leser

eBay mit starkem Wachstum

Die weltgrößte Onlineauktionsfirma eBay Inc. hat im dritten Quartal und den ersten neun Monaten 2005 dank der starken Entwicklung im heimischen Markt und im Ausland Umsatz und Gewinn stark erhöht. Die eBay-Aktien fielen jedoch nachbörslich um 5,5 Prozent auf 39,68 Dollar, weil die Wall Street nicht mit den Geschäftsprognosen zufrieden war. Der vor einiger weiter
  • 439 Leser
USA / Mit jeder neuen Terrorwarnung tauchen alte Ängste wieder auf

Ein Land kommt nicht zur Ruhe

Unbescholtene Bürger unter Verdacht - Mangelhafte Informationspolitik
Die Bürger in den USA kommen nicht zur Ruhe: Immer neue Warnungen und Straßensperrungen schüren die Angst vor Terroranschlägen. Reagieren die Behörden angemessen oder lassen sie sich zum Spielball wirrer Zeitgenossen machen? Auch darüber wird diskutiert. weiter
  • 316 Leser

Ein Mann der leisen Töne

Lothar Bisky gilt als Mann des Ausgleichs. Seit zehn Jahren lenkt er als Vorsitzender die Geschicke der PDS, seit neuestem der Linkspartei. Der Hinterpommeraner steht für den radikalen Bruch der PDS mit ihrer Vergangenheit als DDR-Staatspartei SED. Dabei überzeugt der frühere Rektor der Potsdamer Hochschule für Film und Fernsehen eher in kleinen Zirkeln. weiter
  • 324 Leser
GLÜHBIRNE

Ein Priester wundert sich

Die EU hat einen britischen Priester gegen sich aufgebracht, weil er für den Wechsel von vier Glühbirnen in seiner Kirche umgerechnet 1900 Euro zahlen musste. Früher habe der Austausch der Birnen, die etwa zehn Meter hoch hängen, 100 bis 200 Pfund gekostet (150 bis 300 Euro), sagte Benediktinerpater Anthony Sutch aus der Nähe von Norfolk. Es sei stets weiter
  • 367 Leser
ARCHÄOLOGIE / Persischer Alltag vor 2500 Jahren

Eine Tänzerin, ihr Siegel und eine Babyflasche

Ausgrabungen des Freiburger Seminars für Vorderasiatische Archäologie im Libanon geben lebensnahe Einblicke in den persischen Alltag vor 2500 Jahren. weiter
  • 412 Leser
EX-CELL-O / Finanzinvestor vor Übernahme des Werkzeugmaschinenherstellers

Eislinger IWKA-Tochter vor Verkauf

Der Karlsruher Maschinenbaukonzern IWKA wird seinen angeschlagenen Werkzeugmaschinenhersteller Ex-Cell-o (Eislingen) verkaufen. Es gebe mehrere Interessenten, sagte ein Konzernsprecher. Als Favorit gilt der Finanzinvestor Maxcor aus New York. Ex-cell-o setzte 2004 rund 180 Mio. EUR um und erlitt im ersten Halbjahr 2005 einen Verlust von 13,7 Mio. EUR. weiter
  • 498 Leser
SCHULE / Bildungsexperte warnt vor Abhängigkeit von fremder Hilfe

Eltern mischen sich bei Hausaufgaben zu viel ein

Bei den Hausaufgaben ihrer Kinder sollen sich Eltern nach Ansicht des Bildungsforschers Ulrich Trautwein eher zurückhalten. 'Sie können ihren Kindern oft am meisten helfen, indem sie nicht helfen', erklärt Trautwein. Ferner hätten Forschungen ergeben, dass Lehrer, die häufig Hausaufgaben aufgeben, ihre Schüler zu besseren Leistungen brächten, sagt Trautwein. weiter
  • 386 Leser
KRAFTSTOFFE

Engpass bei Biodiesel

Die hohen Spritpreise haben auch in Baden-Württemberg zu einer höheren Nachfrage nach Biodiesel und ersten Lieferengpässen geführt. Einigen Tankstellen sei der alternative Treibstoff bereits ausgegangen, berichtete Karin Retzlaff vom Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB). Ursache der Knappheit seien vor allem Speditionen, die ihre Lkw-Flotten weiter
  • 465 Leser

Europapokal

CHAMPIONS LEAGUE VORRUNDE, 3. Spieltag Die Spiele von gestern ·Gruppe E Fenerb. Istanbul - FC Schalke 04 3:3 (1:0) Schalke: Rost - Altintop, Bordon, Rodriguez, Krstajic - Rafinha, Poulsen, Kobiaschwili - Lincoln - Larsen, Sand (46. Kuranyi). Tore: 1:0 Luciano (14.), 1:1, 1:2 Lincoln (59., 62.), 2:2 Nobre (73.), 2:3 Kuranyi (77.), 3:3 Appiah (79.). - weiter
  • 316 Leser
WETTER

Extrem starker Hurrikan droht

MEXIKO-STADT/WASHINGTON· Der Wirbelsturm 'Wilma' ist in wenigen Stunden vom Tropensturm zum stärksten jemals registrierten Hurrikan herangewachsen. Er wirbelt nun mit einer Geschwindigkeit von 280 Kilometern pro Stunde über das karibische Meer. Die Spitzenböen lagen bei 340 Stundenkilometern. Der Hurrikan erstreckte sich gestern Morgen von Kuba bis weiter
  • 285 Leser

Flache Fernseher im ...

...Blick. Die Nachfrage nach TV-Geräten mit Flachbildschirm nimmt zu. 17 Prozent der Verbraucher wollen sich in den nächsten zwei Jahren einen solchen Fernseher anschaffen. Weitere 41 Prozent zeigen Kaufinteresse. Das geht aus der jüngsten Computer- und Technik-Analyse des Instituts für Demoskopie in Allensbach hervor. Rund 5 Prozent besitzen bereits weiter
  • 478 Leser
VOGELGRIPPE

Freilandverbot fürs Federvieh

Die gestern vom Land ausgearbeitete Verordnung zur Stallpflicht für Geflügel war am Abend schon überholt. Berlin kündigte eine bundesweit geltende Stallpflicht an. weiter
  • 281 Leser
HANDBALL / Göppinger Schlappe in Melsungen

Frust in Hessen

Das hätte nicht passieren dürfen: Die Göppinger Handballer verloren gestern Abend beim Bundesliga-Aufsteiger MT Melsungen mit 33:35 (14:19) - verdient. weiter
  • 318 Leser
Ski alpin

Frühstart in Sölden

Der alpine Ski-Weltcup wird nach den vorgezogenen Auftaktrennen am Samstag (Frauen) und Sonntag (Männer/jeweils Riesenslalom) im österreichischen Sölden in dieser Saison zweimal in Deutschland Station machen. Die Rennen der Frauen in Ofterschwang im Allgäu (4./5. Februar 2006, Riesenslalom/Slalom) sind zugleich Generalprobe für die Olympischen Winterspiele weiter
  • 257 Leser
RENTNER

Frühstück nach Crash

Gemütlich gefrühstückt hat ein 78-jähriger Amerikaner in einem Fast-Food-Restaurant, nachdem er zuvor mit seinem Auto in die Glastür des Gebäudes gekracht war. Der Mann war vor dem Restaurant in Wausau (Bundesstaat Wisconsin) aus Versehen mit dem Fuß auf das Gaspedal gekommen. Nach dem Unfall setzte er das Auto zurück und frühstückte erst einmal. weiter
  • 388 Leser
HYPOVEREINSBANK

Fusion genehmigt

Die EU-Kommission hat die Übernahme der Hypovereinsbank (HVB) durch die italienische Unicredito genehmigt. Es handelt sich um die größte grenzüberschreitende Bankenfusion Europas. Der Zusammenschluss drohe den Wettbewerb nicht zu beeinträchtigen. Das Zusammengehen sei 'wettbewerbsrechtlich unbedenklich', teilte die EU-Kommission mit. weiter
  • 521 Leser
AUTOMOBIL-ZULIEFERER / Fehlendes Geld bringt Unternehmen zusammen

Gemeinsam bauen

Wunsch nach mehr Komfort schafft Zukunftschancen
Auto-Zulieferer kämpfen mit vielen Problemen, doch die Zukunftschancen sind nicht schlecht: Vor allem in Asien brummt die Produktion billiger Autos. In Deutschland zählt vor allem der Komfort. Drei Viertel aller Zulieferer setzen auf Billiglohnländer und sparen am Material. weiter
  • 410 Leser
NATURSCHUTZ / 'Fremdmaterial' verstößt gegen Schutzabkommen

Gericht lehnt Sperma-Skulptur in der Antarktis ab

Das Berliner Verwaltungsgericht hat die Errichtung einer meterhohen Skulptur in der Antarktis verboten. Das Projekt 'Spermatit' in Gestalt einer menschlichen Spermazelle verstoße gegen die Antarktis-Schutzabkommen, teilte das Gericht mit. Der Frankfurter Künstler Luzius Ziermann hatte vor einigen Monaten angekündigt, dass er eine acht Meter hohe Bronzeskulptur weiter
  • 352 Leser
KONTROLLEN / Viele Beanstandungen

Geräte mit Mängeln

Sicherheitsmängel an jedem fünften Gerät - das hat die Marktüberwachung 2004 im Südwesten ergeben. Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) sieht das mit Sorge. weiter
  • 276 Leser
MITTELSTAND

Große Standort-Treue

Standortverlagerungen und Expansion ins Ausland spielen für den deutschen Mittelstand trotz einer zunehmenden Globalisierung der Weltwirtschaft nach wie vor eine untergeordnete Rolle. Die Mehrheit von ihnen empfinde eine moralische Verpflichtung, ihre erwirtschafteten Gewinne vornehmlich in Deutschland zu investieren, teilten die Initiative Neue Soziale weiter
  • 402 Leser
hertha bsc

Götz beruhigt die Gemüter

Zwei Pleiten in Folge, und schon hat die heile Welt bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin Risse erlitten. Vor dem wichtigen Auswärtsspiel zum Auftakt der Gruppenphase im Uefa-Cup heute bei Halmstads BK (16.15 Uhr/live im DSF) ist die Hertha nach dem besten Saisonstart in 35 Jahren ins Mini-Tief geraten. Trainer Falko Götz musste eigens eine Krisensitzung weiter
  • 313 Leser
KONJUNKTUR / Forschungsinstitute erwarten für 2006 etwas geringeres Wachstum

Herbstgutachten mit widersprüchlicher Prognose

Die sechs führenden Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihre Wachstumsprognose für das kommenden Jahr gesenkt. Wie aus Regierungskreisen bekannt wurde, erwarten sie in ihrem Herbstgutachten für 2006 ein Wirtschaftswachstum von 1,2 Prozent. Im Frühjahrsgutachten hatten sie noch 1,5 Prozent vorausgesagt. Allerdings erhöhten sie ihre Prognose für dieses weiter
  • 416 Leser
FLEISCHSKANDAL

Hersteller droht mit Rechtsstreit

Wegen des Fleischskandals um Schlachtabfälle in Lebensmitteln droht dem bayerischen Verbraucherschutzministerium jetzt ein Rechtsstreit. Die Firma Rottaler Geflügelprodukte, die laut Behörde ungenießbare Zutaten zu Hühnersuppe verarbeitet haben soll, prüft Haftungsansprüche gegen das Ministerium, wie die Anwälte gestern mitteilten. Die beanstandeten weiter
  • 319 Leser

Hoch droben Sonne ...

...satt. Während sich im Rheintal zäher Nebel hält, bietet der 1414 Meter hohe Belchen im Südschwarzwald derzeit strahlenden Sonnenschein und herrliche Fernsicht. In den kommenden Tagen allerdings macht sich die Sonne rar; Tief Danny bringt milde und feuchte Luft. weiter
  • 413 Leser
TEXTILINDUSTRIE / Region Neckar-Alb trotzt Billigimporten erfolgreich

Hochburg mit innovativen und edlen Produkten

Trotz ausländischer Billigkonkurrenz behauptet sich die Bekleidungsindustrie in der alten Textilhochburg Neckar-Alb. Die Beschäftigtenzahl ist zwar geschrumpft. Aber mit innovativen und hochmodischen Produkten sichert die Branche ihre Zukunft. weiter
  • 474 Leser
FUSSBALL

Hoffenheimer Vision

Fußball-Regionalligist TSG Hoffenheim will ab der Saison 2005/06 eine Spielgemeinschaft mit Oberligist SV Sandhausen und Verbandsligist FC Walldorf eingehen und langfristig die Bundesliga anpeilen. Zudem will Mäzen Dietmar Hopp ein neues Stadion im Großraum Walldorf bauen. Das jetzige Hoffenheimer Stadion bietet nur 7000 Zuschauern Platz. weiter
  • 368 Leser
BAUWIRTSCHAFT

Hoffnung auf Ende der Krise

Am Bau wächst die Hoffnung auf ein baldiges Ende der jahrelangen Krise. Mehrere Großaufträge haben dem deutschen Baugewerbe im August erstmals seit Monaten wieder ein gutes Geschäft beschert. Bei Betrieben mit 20 und mehr Beschäftigten gingen im Vergleich zum Vorjahr preisbereinigt 7,5 Prozent mehr Aufträge ein, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden weiter
  • 400 Leser
EINZELHANDEL

Hoffnung schwindet

Angesichts der anhaltenden Konsumflaute hat der Einzelhandel für dieses Jahr die Hoffnung auf bessere Geschäfte aufgegeben. Der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) korrigierte seine Prognosen abermals nach unten. Für das Gesamtjahr erwartet der HDE nun ein Umsatz-Minus von 1 Prozent und den Verlust von bis zu 20 000 weiteren Stellen, bisher weiter
  • 421 Leser

IG Metall will deutliche Lohnerhöhung in Tarifrunde durchsetzen

Die IG Metall will mit der Forderung nach einer kräftigen Lohnerhöhung in die Tarifrunde 2006 gehen. «Für uns steht ganz klar eine deutliche Einkommenserhöhung im Vordergrund.» Das sagte IG-Metall-Chef Jürgen Peters vor mehreren hundert Teilnehmern einer Tarifpolitischen Konferenz der Gewerkschaft in Mannheim. Die rund 3,5 Millionen Beschäftigten in weiter
  • 462 Leser

IT-Branche kämpft mit Preisdruck

Die IT-Branche zeigt sich zur Computermesse Systems in München trotz anhaltenden Preisdrucks und nach unten korrigierter Wachstumsprognosen für Deutschland zuversichtlich. Zwar habe man wegen des anhaltenden Preisverfalls in der Telekommunikation die Umsatzerwartungen nach unten schrauben müssen, sagte der Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes weiter
  • 509 Leser
AKTIENMÄRKTE

Jetzt unter 4900 Punkten

Schwache Vorgaben aus den USA und Asien sorgten gestern für Abgabedruck am deutschen Aktienmarkt. Der Dax fiel unter 4900 Punkte und erreichte damit das niedrigste Niveau seit vier Wochen. Mit der Sorge um eine möglicherweise steigende Inflation und den damit zu erwartende Zinserhöhungen sei die Unsicherheit an die Märkte zurückgekehrt. Zudem hatte weiter
  • 428 Leser
BAYERN / Der neue Ministerpräsident wird trotz Unmuts in der CSU erst Mitte November gewählt

Kampfabstimmung über die Stoiber-Nachfolge

Der künftige bayerische Ministerpräsident wird am 15. November im Münchner Landtag bestimmt. Damit kommt es erstmals zu einer Kampfabstimmung über das höchste Amt im Freistaat. Innenminister Günther Beckstein und der Chef der Staatskanzlei, Erwin Huber, stellen sich dem Votum der Abgeordenten. Mit dieser Regelung, die gestern von den Beteiligten getroffen weiter
  • 379 Leser
KASCHMIR / Pakistans Präsident kündigt Öffnung der Grenze an

Katastrophe bringt Schub für Friedensprozess

Ausgerechnet das schwere Erdbeben könnte neuen Schwung in die Friedensgespräche zwischen Indien und Pakistan bringen. Denn Pakistans Präsident kündigte an, die De-facto-Grenze im Katastrophengebiet zu öffnen. Noch ist unklar, ob dies ein Angebot auf Dauer ist. weiter
  • 283 Leser
Deutsche Börse

Keine Beweise gegen Fonds

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) hat kein unzulässiges Vorgehen von spekulativen Hedge-Fonds beim Sturz der Führung der Deutschen Börse festgestellt. Das teilte die Bafin als Ergebnis ihrer mehrmonatigen Prüfungen mit. Im März war die geplante Übernahme der Londoner Börse durch die Deutsche Börse verhindert worden; in der weiter
  • 498 Leser

Klage gegen Dosenpfand auch in zweiter Instanz zurückgewiesen

Eine Klage von drei Einzelhändlern gegen das Dosenpfand ist auch in zweiter Instanz zurückgewiesen worden. Die 2003 eingeführte Regelung stimme mit europäischen Maßgaben überein, sagte der Präsident des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Berlin-Brandenburg, Jürgen Kipp. Die Kläger sahen den Europäischen Binnenmarkt durch das Dosenpfand behindert. In erster weiter
  • 439 Leser
KLINIKEN

KOMMENTAR: Aussicht auf Besserung

Das war zu erwarten: Was die Ärzte an den Universitätskliniken anstreben, versuchen ihre Kollegen an den kommunalen Krankenhäusern auch durchzusetzen. Sie wollen einen eigenen Tarifvertrag für Mediziner erstreiten. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht. Seit der Ärzteverband Marburger Bund nicht mehr die Gewerkschaft Verdi für sich verhandeln lässt, weiter
  • 341 Leser
STOIBER

KOMMENTAR: Der Störenfried

Wer es noch nicht wusste, dem muss spätestens jetzt klar werden, dass im künftigen Berliner Kabinett eine Zeitbombe tickt. CSU-Chef Edmund Stoiber lässt keine Gelegenheit aus, sich als potenzieller Sprengsatz in der mutmaßlich neuen Ministerrunde zu profilieren. Die Zielrichtung seiner Attacken ist immer dieselbe: die designierte Kanzlerin Angela Merkel. weiter
  • 303 Leser
STEUERN

KOMMENTAR: Gute Nachricht

Endlich mal eine gute Nachricht für den Bundesfinanzminister, ob er Hans Eichel oder künftig Peer Steinbrück heißt: Die Steuereinnahmen gehen nicht mehr zurück, sondern steigen wieder an. Um mindestens zwei Milliarden Euro dürften sie übers ganze Jahr höher liegen als noch im Mai geschätzt, meinen Experten. Allerdings teilen sich diese Summe Bund, Länder weiter
  • 450 Leser

KOMMENTAR: Nationale Kultur?

Die französischen Abgeordneten haben die außerhalb ihres Landes stark umstrittene Stopfleber zum 'nationalen und gastronomischen Kulturerbe' erklärt. Die unter so genannten Feinschmeckern ohne jegliches Feingefühl für misshandelte Kreaturen geschätzte Stopfleber steht immer noch auf vielen Speisekarten. Falls daneben ein Foto von den Enten und Gänsen weiter
  • 342 Leser
DOPING

Konvention steht

Die UNESCO-Generalversammlung hat in Paris einstimmig eine internationale Antidoping-Konvention verabschiedet, die möglichst schon zu den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin in Kraft sein soll. Artikel zwölf sieht vor, dass Kontrollen überall und ungehindert möglich sein sollen. Enge internationale Zusammenarbeit solle dem Doping 'ein Ende setzen'. weiter
  • 265 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Unbekannte stehlen Reisebus Einen Reisebus im Wert von mindestens 250 000 Euro haben Unbekannte in Freiburg gestohlen. Wie die Polizei gestern meldete, drangen die Täter schon am Sonntagabend auf das Gelände eines Reiseveranstalters und entwendeten den großen, rot lackierten Omnibus. Das Fahrzeug ist erst drei Jahre alt. Laubsauger in Flammen Ein Mitarbeiter weiter
  • 349 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Immer mehr Selbstgedrehte Die ständig höheren Steuern für Zigaretten lassen immer mehr Raucher zur Selbstgedrehten greifen. Während im dritten Quartal 11 Prozent weniger Fabrikzigaretten im Vorjahresvergleich verkauft wurden, schnellte der Verkauf des geringer besteuerten Feinschnitt-Tabaks um 43 Prozent in die Höhe. Konzerne verdienen prächtig Die weiter
  • 454 Leser
IRAK

LEITARTIKEL: Der Wechsel der Ängste

35 Jahre lang hat Saddam Hussein erst als Geheimdienst- und dann als Staatschef den Irak mit Folterungen, Massenmorden und Angriffskriegen regiert. Das 1989 unter Pseudonym in London veröffentlichte Irak-Buch 'Republic of Fear' (Republik der Angst) ist eine der brutalsten Dokumentationen politischer Gewalt im daran nicht armen 20. Jahrhundert. Bezeichnend weiter
  • 343 Leser
TURNEN / Am Wochenende steht der DTB-Pokal in Stuttgart an

Letzte Chance auf WM-Tickets

Stuttgart steht für Turnen. Hier trainieren fast alle deutschen Spitzen-Athleten, im September 2007 steht die WM an. Jetzt trifft sich die Weltelite zum DTB-Pokal. weiter
  • 325 Leser

Leute im Blick

Kate Middleton Prinz Williams Freundin Kate Middleton möchte nicht mehr von aufdringlichen Journalisten verfolgt werden. Die Anwälte der 23-Jährigen hatten in einem Brief an britische Zeitungen und Magazine Vorwürfe gegen Fotografen erhoben. Das Verhalten einiger Medienvertreter könne als Bruch der internen Presseregeln gesehen werden. Middleton, mit weiter
  • 371 Leser
BUNDESTAG / Kandidat soll bis zu seiner Wahl antreten

Linke halten an Bisky fest

Union und FDP bekräftigen Bedenken - Grüne: Schlechter Stil
Die Linkspartei hält an Lothar Bisky als Kandidat für das Amt eines Bundestagsvizepräsidenten fest. Fraktionsgeschäftsführer Ulrich Maurer bezeichnet die Ablehnung des Parteichefs Bisky durch eine Parlamentsmehrheit als einen 'Akt von dummer Feindseligkeit'. weiter
  • 346 Leser

Mannesmann-Verfahren: BGH sieht Millionenprämien skeptisch

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat Zweifel an den Freisprüchen für Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann und die weiteren fünf Angeklagten im Mannesmann-Prozess. Im Revisionsverfahren in Karlsruhe äußerten die Richter deutliche Skepsis am Urteil des Landgerichts Düsseldorf. Das Gericht hatte die Ausschüttung von Millionenprämien bei der Mannesmann-Übernahme weiter
  • 467 Leser
JUSTIZ

Mehr Rechte für Gefangene

Das Bundesverfassungsgericht hat die Rechte von Strafgefangenen gegen eine Verlegung in ein anderes Gefängnis gestärkt. Die Justizbehörden müssen auf soziale Bindungen und Arbeitsmöglichkeiten Rücksicht nehmen, wenn sie einen Häftling in eine neue Vollzugsanstalt bringen wollen. Die Karlsruher Richter gaben einem Gefangenen Recht, den die hessischen weiter
  • 320 Leser
PROZESS / 45-Jähriger stach Bekannten nieder

Messerattacke vor Frau und Sohn

Beschämt sieht er aus. Ein netter Typ, dem man Gewalt nicht zutraut. Und doch hat der 45-Jährige Anfang des Jahres in Donauwörth einen Bekannten niedergestochen. weiter
  • 339 Leser
DOPING

Milde Strafe nach Deal

Der größte Dopingskandal in der Geschichte des Sports endete nach einem Deal als Kavaliersdelikt. Nach einem Abkommen mit der Staatsanwaltschaft kam Victor Conte, der Gründer und Chef des kalifornischen Balco-Labors, mit vier Monaten Gefängnis sowie weiteren vier Monaten Hausarrest davon. Conte hatte sein Insiderwissen preisgegeben und Tipps gegeben, weiter
  • 297 Leser

Milliardenverlust in Nordamerika bringt Ford wieder in Verlustzone

Ein Milliardenverlust in Nordamerika hat den zweitgrößten US-Autohersteller Ford im dritten Quartal in die roten Zahlen gedrückt. Der Verlust lag bei 284 Millionen Dollar (237 Mio Euro) nach einem Gewinn von 266 Millionen Dollar ein Jahr zuvor, teilte das Unternehmen mit. Allein im nordamerikanischen Heimatmarkt fiel ein Minus von 1,2 Milliarden Dollar weiter
  • 404 Leser
MUTTER

Mit 16 Drillinge

Natalie Scanlan, Großbritanniens jüngste Mutter von eineiigen Drillingen, sieht ihre Töchter als Glückslos. 'Sie sind das Beste, was ich bisher zustande gebracht habe', erzählt die allein erziehende Mutter. Sie hatte Maddie, Ellie und Lilly im April als 16-Jährige bekommen. Als Natalie Ultraschall-Bilder sah, gab sie Pläne auf, zwei der Kinder abzutreiben. weiter
  • 320 Leser
TISCHTENNIS / Konzentration aufs Wesentliche

Mit Boll läufts toll

Timo Boll, intelligenter Linkshänder, ist im Augenblick nicht zu stoppen. Die Nummer zwei der aktuellen Tischtennis-Weltrangliste eilt von Sieg zu Sieg. weiter
  • 276 Leser
UEFA-CUP / VfB-Verantwortliche hoffen auf die Wende

Mit Rennes wieder im Rennen?

Über Stade Rennes sprach beim VfB Stuttgart bis zuletzt kaum jemand. Vor der heutigen ersten Partie in der Uefa-Cup-Gruppenphase bei dem französischen Erstligisten (18.15 Uhr/live im ZDF) waren die handelnden Personen des Bundesligisten weitgehend mit sich beschäftigt. weiter
  • 334 Leser
AUSSTELLUNG

Moore-Schau endet

Mehr als 82 000 Menschen haben in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall die Ausstellung 'Henry Moore: Epoche und Echo' besucht. Die Schau mit englischer Bildhauerei des 20. Jahrhunderts geht am kommenden Sonntag nach vier Monaten zu Ende. Es ist die seit Jahren umfangreichste Präsentation der Werke Moores in Deutschland. weiter
  • 374 Leser
ESSEN / Frankreich erklärt die Stopfleber zum 'nationalen Kulturerbe'

Nach drei Wochen Tortur ist das Lebensziel erreicht

Frankreich ist die Heimat der Stopfleber. In Deutschland ist das Stopfen von Enten und Gänsen verboten - aber auch hierzulande wird Stopfleber tonnenweise gegessen. weiter
  • 335 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Seehofer will Vorsitz abgeben Mit seiner Ernennung zum Bundesminister will Horst Seehofer (CSU) sein Amt als VdK-Vorsitzender in Bayern niederlegen. Das Ministergesetz lasse eine derartige Doppelfunktion nicht zu, sagte Seehofer. Auch als Minister für Landwirtschaft und Verbraucherschutz werde er sich aber für die Interessen der Rentner einsetzen. 'Ich weiter
  • 265 Leser
FÜNFJÄHRIGE

Notorische Zündlerin

Zum zweiten Mal innerhalb von drei Wochen muss eine Familie aus dem elsässischen Hagenau umziehen, weil die fünf Jahre alte Tochter in der elterlichen Wohnung ein Feuer entfacht hat. Im jüngsten Fall hatte das Mädchen ein Sofa in Brand gesetzt. Die Familie war erst umgezogen, nachdem das Kind im alten Domizil ebenfalls einen Brand verursacht hatte. weiter
  • 372 Leser
FC BAYERN / Berauscht nach dem 2:1 gegen Juve

Nur Ballack nimmt die Traumvorlage nicht an

Wenigstens auf den FC Bayern ist Verlass. Während die Nationalelf im Jahr vor der WM vor sich hindümpelt, sind die Münchner Spitze in Europas Vereinsfußball. Was einen Michael Ballack dennoch nicht daran hindert, sich nach lukrativeren Fleischtöpfen umzuschauen. weiter
  • 346 Leser
FLOWTEX / Untersuchungsausschuss löst Ministerrücktritte, unzählige Ermittlungsverfahren und eine Amtshaftungsklage aus

Nur die Rolle der Landespolitik bleibt weiter im Dunkeln

Nicht nur wegen der langen Dauer seiner Existenz, sondern auch wegen seiner Folgen ist der Flowtex-Untersuchungsausschuss im Land einmalig. weiter
  • 305 Leser
FLUGZEUGABSTURZ

Pilot meldete Sichtprobleme

Nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs am Heldenberg bei Donzdorf (Kreis Göppingen) am Dienstag ist die Identität des getöteten Piloten geklärt, die Unglücksursache aber weiter offen. Die Leiche des 49-Jährigen aus dem Kreis Esslingen werde gerichtsmedizinisch untersucht, teilte die Polizei mit. Der Pilot, der in Paderborn losgeflogen war, habe beim weiter
  • 299 Leser
TIERE / 'Buster' wurde mangels Motivation in Frührente geschickt

Polizeihund ließ sich mit Pommes bestechen

'Buster' hätte Karriere bei der britischen Polizei machen können - wenn er sich nur ein bisschen mehr für seinen Job interessiert hätte. Nach nur sechs Monaten auf Streife wurde der zwei Jahre alte Schäferhund in 'Frührente' geschickt, wie David Stephenson von der Polizei in Yorkshire sagte. Statt die Ordnungshüter in der Ortschaft Rotherham geflissentlich weiter
  • 330 Leser
JUSTIZ / Staatsanwalt erhebt Anklage gegen 41-jährigen Obstbauern

Polnische Erntehelfer übel ausgebeutet

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat Anklage gegen einen 41-jährigen Obstbauern erhoben, der polnische Erntehelfer unter schlimmen Bedingungen ausgebeutet haben soll. Den Ermittlungen zufolge hatte der Mann über 60 Polen angeworben, die im Frühsommer 2005 bei der Ernte auf seinen Erdbeerfeldern helfen sollten. Sie hätten unhaltbare Bedingungen vorgefunden: weiter
  • 339 Leser
WEINGÄRTNER / Absatz steigt weiter

Position behauptet

Württembergs Genossenschaften können mit ihrem Wein ihre Marktposition behaupten. Aber der Absatz stieg minimal, der Umsatz gab dagegen nach. weiter
  • 442 Leser
ARBEIT

Preis für junge Forscher

Bundespräsident Horst Köhler hat gestern die besten Arbeiten im 19. Geschichtswettbewerb für Kinder und Jugendliche ausgezeichnet. Dabei wurde auch Corinna Dosch aus Freudenberg im Main-Tauber-Kreis geehrt. Sie untersuchte, wie die Glashütte Einsiedel über 82 Jahre das Leben in ihrem Heimatort prägte. Das Thema des Wettbewerbs 2004/2005 lautete 'Sich weiter
  • 339 Leser
R.STAHL / Spezialist für Explosionsschutz wächst kräftig

Prognose erhöht

Der Spezialist für Explosionsschutz und Fördertechnik Stahl hat die Gewinn- und Umsatzprognose in diesem Jahr zum zweiten Mal erhöht. Der operative Gewinn vor Steuer werde zum Jahresende bei 18 bis 19 Mio. EUR liegen, ursprünglich waren 13 bis 15 Mio. EUR erwartet worden, teilte die R.Stahl AG in Waldenburg (Hohenlohekreis) mit. Der Umsatz soll zwischen weiter
  • 418 Leser

Rheinfischer. Die Insel ...

...Rott im Rhein nördlich von Karlsruhe ist belegt mit vielen Booten der Rheinfischer. Manch alter Fischerkahn in fast rechteckiger Form ist dort auch noch zu bestaunen. weiter
  • 306 Leser
EISHOCKEY / Profi-Schiedsrichter für die DEL

Rick Looker ist Wegbereiter

Einsatz ab Mitte November geplant
Rick Looker wird der erste ausländische Profi-Schiedsrichter in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Zwei weitere professionelle Unparteiische sollen Looker folgen. weiter
  • 320 Leser
USA

Riesiger Jackpot

Amerika im Lotto-Fieber: Mit einem Jackpot von 340 Millionen Dollar (285 Millionen Euro) lockt der zweitgrößte Gewinn der Geschichte des Landes (2000 waren es 363 Millionen Dollar). Der Jackpot der 'Powerball'-Lotterie erreichte diese gewaltige Höhe nach 20 Ziehungen ohne Volltreffer. Die Gewinnwahrscheinlichkeit beträgt 1:146 Millionen. weiter
  • 355 Leser
ÖSTERREICH / In drei Tagen wählt die Landeshauptstadt

Roter Oktober in Wien

Wien bleibt rot. Drei Tage vor den Wahlen stehen die Sozialdemokraten als Sieger fest. Mit handfester Hetze wird unterdessen erbittert um den zweiten Platz gekämpft. weiter
  • 318 Leser
IRAK / Erster Prozesstag gegen den ehemaligen Präsidenten

Saddam ohne Reue vor Gericht

Gerangel mit den Wachleuten - Staatsanwalt: Verfahren gegen das ganze Regime
Seit gestern steht Saddam Hussein vor Gericht. Der irakische Ex-Präsident machte zum Prozessauftakt klar, dass er das Sondertribunal nicht anerkennt. Zusammen mit sieben Mitangeklagten plädierte er auf 'unschuldig'. Ihm wird ein Massaker an Schiiten vorgeworfen. weiter
  • 334 Leser

SAP hält Konkurrent Oracle auf Distanz

Europas führender Softwarehersteller SAP hält seinen schärfsten Konkurrenten Oracle auf Distanz. Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal 2005 durch ein erneut starkes US-Geschäft sowie eine Belebung auf dem deutschen Markt ein kräftiges Umsatz- und Gewinnplus. Bei den Softwarelizenzumsätzen gab es ein Rekordergebnis. Die Prognose für das Gesamtjahr weiter
  • 597 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / 3:3 bei Fenerbahce Istanbul

Schalke am Sieg vorbei

Lincoln trifft zweimal, Kuranyi einmal - trotzdem reichts nicht
Ein Doppelschlag von Lincoln und ein Glückstreffer von Kevin Kuranyi reichten Schalke 04 nicht zum erhofften ersten Sieg in der Champions League. weiter
  • 330 Leser
BANDENDIEBSTAHL

Scheinwerfer im Visier

Wegen schweren Bandendiebstahls sind gestern in Baden-Baden vier Männer zu Haftstrafen zwischen dreieinhalb und viereinhalb Jahren verurteilt worden. Dem Landgericht zufolge haben sie im großen Stil Autos aufgebrochen und die dort ausgebauten Teile später verkauft. Sie hatten es vor allem auf hochwertige Xenon-Scheinwerfer aus Nobelautos abgesehen. weiter
  • 315 Leser

Schwere Nachbeben im Katastrophengebiet

Zwei schwere Nachbeben haben die Überlebenden in den Katastrophengebieten von Pakistan und Indien gestern in Angst und Schrecken versetzt. Die Erschütterungen der Stärke 5,8 und 5,6 lösten mehrere Erdrutsche aus, Berichte über neue Opfer wurden zunächst aber nicht bekannt. Neue Zahlen zu den Todesopfern des ersten Bebens am 8. Oktober bestätigten unterdessen weiter
  • 316 Leser
VOLLEYBALL

Schwerer Brocken

Zum Auftakt der Champions League stehen die Volleyballer des VfB Friedrichshafen gleich vor einem Schlüsselspiel. In der heimischen Arena empfängt das Team von Trainer Stelian Moculescu heute (20.30 Uhr/Premiere) den russischen Vize-Meister Dinamo Moskau. 'Das ist eine andere Welt. Die spielen in einer ganz anderen Liga', warnt Moculescu. weiter
  • 373 Leser
EPCOS

Segment wird abgestoßen

Der kriselnde Bauelemente-Spezialist Epcos zieht die Konsequenzen aus den schwierigen Marktbedingungen und will sich von seinem Geschäftsgebiet Tantal-Kondensatoren trennen. Mit dem US-Kondensatoren-Hersteller Kemet stehe man in Verhandlungen, teilte das Unternehmen mit. 'Gerade bei Standard-Bauelementen gibt es einen hohen Preisverfall, der deutlich weiter
  • 483 Leser
SCHWEDE

Sohn namens Google

Ein Software-Entwickler aus dem schwedischen Kalmar hat aus Begeisterung für die Suchmaschine Google seinen Sohn nach dem Internetdienstleister benannt. Der Libanese Walid Elias Kai (26) gab seinem am 12. September geborenen Sohn jetzt den Namen Oliver Google. 'Mein Bruder sagte ,und den nächsten nennst du dann Yahoo Fuji Nikon.' weiter
  • 346 Leser
STUDIENGEBÜHREN / Goppel legt Eckpunkte vor Möglichst viele

Sollen zahlen Einführung im Sommersemester

Wenn es nach Wissenschaftsminister Goppel geht, werden in Bayern nur eindeutige Härtefälle von Studiengebühren befreit. Das Kabinett muss noch darüber beraten. weiter
  • 320 Leser

Sorten- und Devisenkurse am 20.10.2005

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 20.10.2005 um 14.32 Uhr festgestellt.   Sortenkurse*) Devisenkurse   AnkaufVerkaufGeld/AnkaufBrief/Verkauf  (in Euro)(in Euro)(in Euro)(in Euro)USA1 USD0,8060,8690,83630,8367Gro weiter
  • 496 Leser
BELGIEN

Sozialisten kämpfen um ihr Ansehen

Die sozialistische Partei in der Wallonie kämpft um ihr Ansehen: Täglich kommen neue Geschichten über Betrug, Amtsmissbrauch und Vetternwirtschaft ans Licht. weiter
  • 335 Leser

Springer erhält rund 12,7 Prozent der ProSiebenSat.1-Aktien

Der Axel Springer AG sind bisher rund 12,7 Prozent der gesamten ausgegebenen ProSiebenSat.1-Vorzugsaktien angeboten worden. Das Übernahmeangebot an die Aktionäre wurde bis zum Ablauf der Annahmefrist für insgesamt knapp 13,9 Millionen ProSiebenSat.1-Vorzugsaktien angenommen. Das teilte das Unternehmen mit. Dies entspreche einem Anteil von rund 12,69 weiter
  • 478 Leser
GESELLSCHAFT / Immer mehr Senioren leben in Italien allein

Statt fröhlicher Großfamilie traurige Einsamkeit

Italien gilt seit jeher als Inbegriff der glücklichen Großfamilien. Aber auch dort ist längst das Phänomen der Vereinsamung zu einem Problem geworden. Auf der Apenninen-Halbinsel leben vor allem in den Großstädten immer mehr Senioren allein. Altenheime sind rar. weiter
  • 332 Leser
IG METALL / Gewerkschaft muss sich in der Tarifpolitik neu positionieren

Statt nach oben geht die Richtung jetzt nach unten

Fläche oder Betrieb? Zukunft oder Rückschritt? Drei Tage lang sucht die IG Metall eine passende Strategie für die Tarifpolitik. Die Entwicklung geht in eine Richtung, die der Gewerkschaft nicht gefallen kann - immer mehr Betriebe weichen von den Mindeststandards ab. weiter
  • 298 Leser
FINANZPOLITIK / Unternehmen füttern Fiskus kräftig

Steuerquellen sprudeln

Erstmals seit 2000 dürften Einnahmen Prognosen übertreffen
Die Steuerquellen sprudeln wieder. Ein sprunghafter Anstieg der Unternehmenssteuern dürfte - erstmals seit 2000 - für ein Übertreffen der Prognosen sorgen. weiter
  • 476 Leser
BAUAMT

Strafbefehl gegen Beamten

Gegen einen Mitarbeiter des Augsburger Hochbauamts hat das Amtsgericht einen Strafbefehl über eine zehnmonatige Bewährungsstrafe wegen Vorteilsannahme erlassen. Der 40-Jährige habe sich im Rahmen seiner Tätigkeit bei Ausschreibungen, Bauüberwachungen und Abrechnungen von Baumaßnahmen persönliche Vorteile in Höhe von fast 20 000 Euro verschafft, teilte weiter
  • 328 Leser
KRANKENHÄUSER

Tausende Ärzte auf der Straße

Für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Gehälter sind gestern 8000 Klinikärzte in 13 Städten auf die Straße gegangen. Die Proteste richten sich vor allem gegen die Betreiber kommunaler Krankenhäuser, die Verhandlungen mit dem Ärzteverband Marburger Bund über einen eigenen Tarifvertrag für die 146 000 Klinikärzte ablehnen. Proteste gab es unter anderem weiter
  • 283 Leser

Telegramme

Fussball: Zweitligist 1. FC Saarbrücken hat den Defensivspieler Hany Ramzy (zuletzt ohne Verein) bis 2007 verpflichtet.fussball:Nun ist es amtlich: Josef Hickersberger (Rapid Wien) wird neuer Nationaltrainer Österreichs. Der 57-Jährige tritt die Nachfolge von Hans Krankl an, der im September zurückgetreten warEishockey: Die vor einer Woche wegen einer weiter
  • 244 Leser
UNFÄLLE

Tödlicher Leitersturz

Tödliche Kopfverletzungen hat sich ein 61-Jähriger in Mindelheim beim Sturz von einer Leiter zugezogen. Wie die Polizei gestern mitteilte, war er mit einer ausfahrbaren Leiter rund sechs Meter in die Höhe gefahren, um einen Baum in seinem Garten zurückzuschneiden. Er erlitt einen Schwächeanfall, stürzte und starb noch an der Unfallstelle. weiter
  • 406 Leser
GROSSBRAND

Ursache geklärt

Eine defekte Elektrozuleitung hat den Brand beim Optikhersteller Zeiss in Oberkochen (Ostalbkreis) ausgelöst. Zu diesem Schluss sei ein Sachverständiger gekommen, teilte die Firma gestern mit. Bei dem Brand ist ein Schaden von mehreren Millionen Euro entstanden. In den nächsten Tagen werde die Produktion in dem Gebäude wieder aufgenommen. weiter
  • 383 Leser
HAMBURGER SV / Trainer sitzt beim Uefa-Cup-Spiel in Sofia auf der Tribüne

Van der Vaart darf noch einmal die Fäden ziehen

Der Trainer muss auf die Tribüne, aber der Topstar darf noch einmal ran: Während es Thomas Doll verboten ist, den Hamburger SV während der Uefa-Cup-Partie heute bei ZSKA Sofia (20.15 Uhr/live im DSF) zu betreuen, kann immerhin Rafael van der Vaart im Mittelfeld noch einmal die Fäden ziehen, bevor er in der Bundesliga drei Spiele aussetzen muss. 'Das weiter
  • 314 Leser
HAMBURGER SV / Trainer sitzt in Sofia auf der Tribüne

Van der Vaart darf ran

Der Trainer muss auf die Tribüne, aber der Topstar darf noch einmal ran: Während es Thomas Doll verboten ist, den Hamburger SV während der Uefa-Cup-Partie heute bei ZSKA Sofia (20.15 Uhr/live im DSF) zu betreuen, kann immerhin Rafael van der Vaart im Mittelfeld noch einmal die Fäden ziehen, bevor er in der Bundesliga drei Spiele aussetzen muss. 'Das weiter
  • 312 Leser
MUSEEN

Verzögerung in Marbach

Das neue Literaturmuseum der Moderne in der Schillerstadt Marbach am Neckar wird später fertig als erwartet. Die Deutsche Schillergesellschaft sagte die für November geplante 14-tägige Präsentation des Neubaus mittlerweile ab. 'Die in der Zeit geplanten Veranstaltungen werden auf Januar verschoben', sagte eine Sprecherin der Gesellschaft. Der Grund weiter
  • 282 Leser
PROFESSOR

Viel Wirbel um Konfession

Der Theologieprofessor Klaus Berger lehrt seit Jahrzehnten an der evangelischen Fakultät der Uni Heidelberg, obwohl er nie aus der katholischen Kirche ausgetreten ist. Er habe keinen Betrug begangen, sagte der 64-Jährige. 'Ich habe nie den Eindruck erweckt, evangelisch zu sein. Juristisch bin ich Mitglied der evangelischen Kirche, weil ich Kirchensteuer weiter
  • 325 Leser

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 20.10.2005 um 14.44 Uhr. Frankfurt Aktien Index DAX4.895,74 Punkte+ 49,76 PunkteDurchschnittsrendite in %3,150 Prozent+ 0,03 %-PunkteFinancial Times 100 Index5.199,80 Punkte+ 32,00 PunkteTokio Schluss Nikkei Index13.190,46 Punkte+ 60,97 PunkteNew York Dow-Jones Index10.414,13 Punkte+128,87 PunkteDollar weiter
  • 432 Leser
BÜRGERMEISTER

Wenig Bewerber

Der Präsident der Führungsakademie, Erwin Vetter, beklagt das rückläufige Interesse am Bürgermeisteramt. 'Es gibt einen Mangel an Bewerbern, wie ich ihn noch nicht erlebt habe.' Parteien suchten immer öfter vergeblich Kandidaten. Vor allem der geringe Finanzspielraum vieler Kommunen und sinkendes Interesse an Politik sieht Vetter als Ursachen. weiter
  • 396 Leser

Weniger Wirtschaftswachstum 2006

Die sechs führenden Wirtschaftsforschungsinstitute haben Union und SPD zu einem schärferen Sparkurs aufgefordert. «Die bisher vorliegenden Pläne zur Haushaltskonsolidierung sind nicht sehr ehrgeizig», kritisierten die Institute in ihrem in Berlin vorgelegten Herbstgutachten. Darin plädieren sie für eine «spürbare» Kürzung von Staatsausgaben bei gleichzeitiger weiter
  • 423 Leser
HYMER / Produktion soll Anfang 2007 starten

Werk in Neustadt

Die Hymer AG und Dethleffs haben in Sachsen eine ehemalige Fabrik des Landmaschinenherstellers Case gekauft. Künftig werden dort Freizeitfahrzeuge gebaut. weiter
  • 475 Leser
EURO

Wieder leichtes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern wieder gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1950 (Vortag 1,1937) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8368 (0,8377) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68005 (0,68415) britische Pfund, 138,07 (138,29) japanische Yen und 1,5516 (1,5558) Schweizer Franken weiter
  • 431 Leser
HANDBALL

Wird Schwalb ein Hamburger?

Handball-Bundesligist HSV Hamburg steht nach der Trennung von Trainer Christian Fitzek offenbar kurz vor der Verpflichtung von Martin Schwalb vom Ligakonkurrenten HSG D/M Wetzlar. 'Wenn Martin unbedingt weg will, werden wir ihm keine Steine in den Weg legen. Allerdings müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Bis zum Wochenende wird eine Entscheidung fallen', weiter
  • 340 Leser
NEU IM KINO / Jane Austens Roman 'Stolz und Vorurteil'verfilmt

Wohin mit fünf Töchtern?

England des ausgehenden 18. Jahrhunderts bietet prächtige Kulisse
Mehr als zwei unterhaltsame Stunden in prachtvollen historischen Kulissen und Kostümen verspricht die Verfilmung von Jane Austens Roman 'Stolz und Vorurteil'. Mit dieser Geschichte aus dem ausgehenden 18. Jahrhundert gibt Regisseur Joe Wright sein Kinodebüt. weiter
  • 307 Leser
MORDVERSUCH / Die Polizei Pforzheim traut dem Freispruch nicht

Wörz weiter im Zwielicht

Staatsanwaltschaft wartet das schriftliche Urteil ab
Die Pforzheimer Polizei schürt auch nach dem Freispruch vom versuchten Mord an seiner früheren Ehefrau den Verdacht gegen Harry Wörz. Allerdings ist klar, dass sie nach ihren Ermittlungspannen gegen Wörz keine Untersuchungen mehr führen wird. weiter
  • 466 Leser
ERMITTLUNGEN / Angler mit dickem Fang

Zehn Pistolen im See versenkt

Wenn eine 'Seeputzete' ansteht, müssen sich Anglervereine immer darauf einstellen, dass sie viel Müll aus den Gewässern ziehen. Fischer in Empfingen (Kreis Freudenstadt) haben jetzt aber bei solch einer Aktion einen ganz außergewöhnlich 'dicken Fang 'gemacht. Nach Angaben der Polizei holten sie Waffen aus dem Tälesee. Die Seeputzer fanden in dem Gewässer weiter
  • 361 Leser
millionen-Quiz

Zuschauer als Verräter

Die flämische Ausgabe der Quizsendung 'Wer wird Millionär?' hat gleich zum Saisonauftakt ihren Skandal. Ein Zuschauer auf der Tribüne hinter Moderator Walter Grootaers hat einem Kandidaten mit Handzeichen die richtigen Antworten verraten: Zweimal zwei Finger bei Antwort B, einmal drei Finger bei Antwort C. Beim Privatsender VTM und der Produktionsfirma weiter
  • 286 Leser
Fussball-Skandal

Zwayer nicht mehr belangt

Parallel zum Auftakt des Hoyzer-Prozesses hat die Staatsanwaltschaft Berlin ihre Ermittlungen gegen Fußball-Schiedsrichter Felix Zwayer beendet. weiter
  • 357 Leser
METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE / Südwestmetall-Chef will Gewerkschaft 'nicht in Wallung bringen'

Zwiebelhofer sucht Verständigung mit IG Metall

Mit dem Pforzheimer Modell haben die beiden Parteien einen zukunftsweisenden Weg der Tarifpolitik eingeschlagen. Jetzt, vor der nächsten Tarifrunde, schlagen Südwestmetall und IG Metall kritische Töne an. Arbeitgeber-Chef Otmar Zwiebelhofer sucht den Ausgleich. weiter
  • 575 Leser
ARBEITNEHMER / 53 Prozent der bis 24-Jährigen fehlen mindestens einmal im Jahr im Job

Ältere sind seltener krank als Jüngere

Ältere Arbeitnehmer sind seltener krank als jüngere Beschäftigte. Das ergab eine gestern veröffentlichte Analyse des AOK-eigenen Instituts für betriebliche Gesundheitsförderung. Danach werden 53 Prozent der jungen Arbeitnehmer (bis 24 Jahre) mindestens einmal im Jahr krank, im mittleren Alter liegt diese Zahl unter 50 Prozent. Jeder zehnte junge Arbeitnehmer weiter
  • 454 Leser