Artikel-Übersicht vom Samstag, 05. November 2005

anzeigen

Regional (126)

Der Musikverein Wört veranstaltet heute sein Jahreskonzert in der Gemeindehalle in Wört. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Es wirken mit: die Jungmusiker Wört, die Jugendkapelle Stödtlen, der Musikverein Harmonie Wißgoldingen sowie die Wörter Musikanten. Am Sonntag, 6. November, geht das Festwochenende ab 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen weiter. weiter
  • 197 Leser
Das Bürgerspital-Sonntagscafé am 6. November ist ab 13.30 Uhr geöffnet. Um 15 Uhr findet schließlich ein Konzert mit dem Chor "Schalom" statt. Der Chor singt Kirchenlieder und Gospels. Sonntagsführung Am kommenden Sonntag, 6. November, findet um 14.30 Uhr eine öffentliche Führung im Limesmuseum statt. Bei einem Rundgang mit Wolfgang Adelsberger erfahren weiter
  • 101 Leser
Ab dem 5. November bis zum 19. November stellt Gabi Ziegler ihre eigenen Werke unter "Eigen Art" im Schuh-Wagner vor. Am 5. November ist Frau Ziegler selbst anwesend. Montagsgespräch im Kunstverein Am Montag, 7. November redet Erika Ackermann über das Thema "Joseph Beuys - sein Leben und Denken" im alten Rathaus in Aalen Am Marktplatz 4. Ausländeramt weiter
Zur traditionellen Dorfkirchweih lädt die Chorgemeinschaft Kirchheim/Goldburghausen am 5. und 6. November ein ins Gemeindezentrum Goldburghausen. Am Samstag ab 11 Uhr Verkauf über die Straße, ab 18 Uhr Kirchweihbetrieb. Am Sonntag ab 10 Uhr Frühschoppen, ab 11 Uhr Mittagstisch anschließend Kaffee und Kuchen, ab 17 Uhr Vesper. Sonntagsbrunch für Frauen weiter
Der Schwäbische Albverein Lauchheim bietet am Sonntag, 6. November eine Führung durch die Schwäbischen Hüttenwerke in Wasseralfingen an. Abfahrt ist 13.30 Uhr an der Deutschordensschule Lauchheim, Anmeldung unter (07363) 5681. Gemeinderat Am Mittwoch, 9. November trifft sich der Gemeinderat Lauchheim um 18 Uhr in der alten Schule in Hülen. Es geht um weiter
Am Donnerstag, 10. November trifft sich ab 17 Uhr der Verwaltungsausschuss Abtsgmünd, und zwar im Feuerwehrunterrichtsraum des Rathauses. Es geht um den Haushalt 2006 und den Kocher-Lein-Boten. Blutspendenaktion Am Donnerstag, 24. November in der Untergröninger Gemeindehalle von 15.30 bis 19.30 Uhr. weiter
  • 300 Leser
Am heutigen Samstag, 5. November findet in der Dreißentalhalle ab 19.30 Uhr der Familienabend des Schwäbischen Albvereins statt. Abendmusik Eine Abendmusik zum Reformationsfest mit dem evangelischen Kirchenchor und dem Kirchenchor Harburg findet am Sonntag, 6. November ab 17.30 Uhr in der Versöhnungskirche statt. Martinsfeier Am Montag, 7. November weiter
  • 115 Leser
Am heutigen Samstag, 5. November findet das Essinger Oktoberfest der Fußballabteilung TSV und des Getränke-Fachhandels Meyer statt. Und zwar ab 14 Uhr in der Remshalle. Faschingsauftakt Am Freitag, 11. November ist es so weit: Um 11.11 Uhr wird am Essinger Rathaus die Saison eröffnet. Die Haugga-Narra beginnen ihre Kampagne um 19 Uhr im Hofladen, Orden weiter
Fußgänger lebensgefährlich verletzt: Als am Donnerstag gegen 18 Uhr, ein 53-jähriger Fußgänger die Bahnhofstraße auf Höhe der Bushaltestelle am Schlosspark auf der Fußgängerfurt, ohne die Bedarfsampel zu betätigen, überqueren wollte, wurde er von einem ortsauswärts heranfahrenden Autofahrer frontal erfasst und lebensgefährlich verletzt. Unfallzeugen, weiter
  • 160 Leser
Ein ökumenisches Friedensgebet beginnt heute um 11.30 Uhr in der Gmünder Augustinuskirche. Dekan Immanuel Nau und Pastoralreferentin Ilse Richler gestalten den Gottesdienst und gehen auf aktuelle Ereignisse ein. Grenzsituationen Wie geht man mit Grenzsituationen des Lebens wie Krankheit und Tod um? Darüber spricht Pater Gabriel Maiwald, Priester des weiter
  • 128 Leser
Mit einer kindgerechten Inszenierung des Märchens "Frau Holle" gastiert das Schorndorfer Figurentheater Phoenix am kommenden Donnerstag ab 15 Uhr in der Gmünder Theaterwerkstatt. Das ungewöhnliche Spiel mit Schattentheater und farbigem Licht richtet sich an Kinder ab fünf Jahren und dauert etwa 45 Minuten. Eintrittskarten im Vorverkauf beim i-Punkt weiter
Heute ist auf dem Hohenrechberg um 10.30 Uhr die monatliche Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria. Zelebrant wird Pfarrer Johannes Waldenmaier sein. Der Fahrdienst zur Pfarr- und Wallfahrtskirche kann ab 9.45 Uhr (ab Gasthaus "Jägerhof") in Anspruch genommen werden. Letzter Flohmarkt 2005 Der letzte Flohmarkt der Gmünder Lebenshilfe weiter
  • 168 Leser
Die Trainingslehre entwickelt sich immer weiter. Dementsprechend hat sich auch Horst Welz, Inhaber des Fitnessclubs Lex Gym im Gmünder Taubental, ans Revers geheftet: "Stillstand ist Rückschritt!" Dass das in seinem Club gewiss nicht der Fall ist, beweist der Chef gemeinsam mit seinem rund20-köpfigen Team am Sonntag: Zwischen 13 und 19 Uhr werden alle weiter
  • 116 Leser
Von einem Auto auf einem Firmenstellplatz in der Benzholzstraße entwendete ein unbekannter Täter in der Nacht zum Donnerstag die rot lackierte vordere Stoßstange in Sportausführung. Hinweise erbittet die Gmünder Polizei. Schechingen Beim Rückwärtsfahren beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Dienstag zwischen 12 und 18 Uhr einen gegenüber einer Parkreihe weiter
  • 100 Leser
RÖTENBERG / 13 Bewohner des Rötenbergs wollen bis März/April 2006 das Haus Hangweg 1a in Eigenleistung komplett renovieren

"Jeder ist da, jeder macht mit"

Sie schlagen den Putz von den Wänden, hebeln alte Rohre raus oder trennen mit der Flex Leitungen aus ihrer Verankerung: 13 Bewohner des Rötenbergs, zwölf Männer und eine Frau, renovieren seit Mitte Oktober in Eigenleistung das Gebäude Hangweg 1a. Ein Modellprojekt der Wohnungsbau Aalen. weiter

180 Personen der Familie Utz trafen sich

Genau 100 Jahre sind es her, dass ein Vorfahre der Großfamilie Utz seinen Heimatort Lippach in Richtung Dalkingen verlassen hat. Wie sich seither dessen Abkömmlinge fleißig vermehrt und verzweigt haben, das fand das Interesse von über 180 Teilnehmern beim Sippentreffen Utz in der Turn- und Festhalle Lippach. August Utz aus Rainau-Dalkingen hatte hierzu weiter
  • 157 Leser

31-jähriger Mann tot aufgefunden

Ein 31-jähriger Mann wurde am Mittwochvormittag reglos zusammengekauert auf der Kellertreppe eines Wohnhauses sitzend von einem Bekannten angetroffen, von dem er sich noch zuvor ein Bier geholt hatte. Wiederbelebungsversuche eines Notarztes blieben erfolglos. Da bei dem Mann frische Einstichstellen und eine Einwegspritze aufgefunden wurden, wurde eine weiter
  • 104 Leser
FRAGE DER WOCHE


Jazztage in Aalen Zum 14. Mal finden in diesem Jahr die "Jazztage" in Aalen statt. Den musikalischen Auftakt machte am Donnerstagabend das Festival "Jazz in town", bei dem 12 Musiker in verschiedenen Lokalitäten mit Können überzeugten. Im Rahmen der Jazztage wird es am Wochenende außerdem einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Die Schwäbische Post befragte weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Pfadfinder

Am Wochenende steht das Jubiläum "50 Jahre Pfadfinderschaft St. Georg, Stamm Hussenhofen" an. Aus diesem Grund befragte die GT Bürger, welche Bedeutung Pfadfinder für die heutige Gesellschaft haben und ob die Lebensphilosophie der Pfadfinder noch im Trend liegt. Wie wichtig sind Pfadfinder in der Gesellschaft? Ist das Motto: "Jeden Tag eine gute Tat" weiter

Abschied von der Hochschule

Am 28.Oktober ging für die Seniorenhochschule und für den Verein der Freunde der PH Schwäbisch Gmünd eine Ära zu Ende: Irene Schmidt, seit 1988 Sekretärin - und erfolgreiche "Managerin" - dieser beiden Institutionen, wurde in den Ruhestand verabschiedet. Der Leiter der Seniorenhochschule, Prof. Dr. Lothar Rother und der Vorsitzende des Freundeskreises, weiter
  • 201 Leser
SENIORENRAT / Neuer Wegweiser für ältere Menschen

Aktuelle Ausgabe

Der Seniorenrat Ellwangen hat in einer Vielzahl von Vorstandsitzungen die mit dem Sachstand Juli 2000 herausgegebene Seniorenbroschüre wegen Änderungen in der Sozialgesetzgebung und den daraus resultierenden neuer Zuständigkeiten von Ämtern grundlegend überarbeitet. weiter

Allerlei Vögel

Fast schon wieder aus den Schlagzeilen verschwunden scheint die Vogelgrippe. Führten wochenlang Bilder geschundenen Federviehs die täglichen Nachrichten an, wurde ihnen jetzt das Publikumsinteresse durch das Hühnerhoftheater roter und schwarzer Vögel in Berlin streitig gemacht. Die sind zwar nicht von der Vogelpest bedroht, jedoch offenbar ebenfalls weiter

Am Montag zum Blutspenden gehen

Woche für Woche werden in den Krankenhäusern Baden-Württembergs über 10 000 Blutbestandteile benötigt. Was man ausgeben will, muss man erst einmal haben. Das DRK veranstaltet am kommenden Montag, 7. November, eine Blutspendeaktion in der Lorcher Stadthalle. Freiwillige Spender können von 14 bis 19.30 Uhr nach Lorch kommen. Jeder gesunde Mensch im Alter weiter
  • 125 Leser

ANGEMERKT

Barocke Fülle
In der Stadt ist der Jazz los. Was für ein Auftakt am Donnerstag mit Jazz in Town. Ein riesiges Ereignis insgesamt, ein traditionsreiches Exempel bürgerschaftlichen Engagements. Weiter so. Und hoffentlich im nächsten Jahr mit noch mehr öffentlichem und finanziellem Rückenwind. Im Rathaus brütet die Verwaltung über dem Haushaltsplan des nächsten Jahres. weiter
  • 177 Leser

AUF EIN WORT

Ich würde als Verbandsvorsitzender nervös werden", warnt Ulrich Pfeifle. "Da muss der Regionalverband sehr aufpassen", mahnt wenig später Klaus Pavel. Aalens Ex-OB hat ebenso recht wie der Ostalb-Landrat: Der Wettbewerb der Regionen ist in vollem Gang. Und es gibt Nachbarn, die sind weiter als Ostwürttemberg. Heilbronn-Franken zum Beispiel, das schon weiter
  • 154 Leser

Basar im Gemeindehaus

Der Basar der evangelischen Kirchengemeinde Lorch ist morgen und beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Danach kann man "zu Tisch" ins Gemeindehaus. Von 13 bis 16 Uhr sind Kinder im Kindergarten West willkommen. Für die Älteren gibt's eine Filmvorführung. Eine Versteigerung ist gegen 14 Uhr. Der Erlös kommt der Renovierung der Kirchenorgel und dem weiter
  • 134 Leser

Basteln für St. Martin

Der Namenstag des heiligen St. Martin steht am kommenden Freitag an - Anlass für viele Kinder, im Vorfeld eifrig zu basteln. Wie im Gmünder Rupert-Mayer-Hort, wo unser Bild entstand, fertigen die Kleinen in vielen Kindergärten bereits Laternen. Damit werden sie in der zweiten Wochenhälfte in vielen Orten bei Dunkelheit durch die Straßen ziehen und an weiter
STUTTGART

Bauen vor Anpfiff

Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft sind in Stuttgart die Bauarbeiter am Ball: Die Königstraße wird umfassend saniert, verschiedene Verkehrsadern werden augeweitet. weiter
HOCHSCHULE FÜR TECHNIK / Kolloquium Fertigungstechnik

Besser ist kostengünstig

Eine Tour de Force durch die Entwicklung des Maschinen- und Anlagenbaus bot VDMA-Präsident Dr. Dieter Brucklacher auf dem Kolloquium Fertigungstechnik an der Hochschule Aalen. Der "Vordenker der Region und des Maschinenbaus", wie ihn Rektor Professor Dr. Dr. Ekbert Hering bei seiner Begrüßung nannte, eröffnete eine Reihe von Veranstaltungen, die sich weiter
  • 177 Leser
HAUT UNTER DER LUPE / Heute können Bürger zur kostenlosen Hautuntersuchung kommen

Besserer Schutz vor Hautkrebs

Muttermal oder Leberfleck? Bösartig oder nicht? Wer seine Haut mal wieder unter die Lupe nehmen lassen will, ist heute im Gmünder Landratsamt auf dem Hardt richtig. Von 11 bis 17 Uhr sind Gmünder Ärzte vor Ort und begutachten die Haut der Patienten. Kostenlos. weiter
PREISVERLEIHUNG / Beim Blumenschmuckwettbewerb des Obst- und Gartenbauvereins Waldhausen

Bunte Blumenpracht genießen

Das Gartenjahr ist vorüber, der Blumenschmuckwettbewerb beendet. Die mit Blumenpracht ausgestatteten Gärten und Häuser in Waldhausen wurden bewertet und die Preisträger ermittelt. weiter
  • 110 Leser

Buslinien verlegt

Wegen der Sperrung des Kreisels in der Scheffoldstraße heute ab 8 Uhr werden die Stadtbus-Linien 2 und 3 umgeleitet. Linie 2: Gmünd-Waldstetten-Schmiedeberg-Lindenfeld. Linie 3: ab Schmiedeberg über Lindenfeld nach Oberbettringen. Die Haltestellen Dreifaltigkeit Ost, Schulzentrum und Kiesweg werden nicht angefahren, die Haltestellen Scheffoldstraße weiter
  • 100 Leser
TÜFTLER / Roland Ziegler fabrizierte eine moderne Kanone in historischem Gewand

Caesar geht auf Kerkingens Fluren in Stellung

Das Design von Caesar erinnert zwar stark an die gewaltigen Kanonen napoleonischer Zeit, dennoch ist der Kerkinger Roland Ziegler stolz darauf, dass bei seiner beeindruckenden Kanone nichts nachgebaut, sondern alles durch eigene Ideen erstellt wurde. weiter
  • 167 Leser
GEBURTSTAG / EJ-Gauvorsitzender Dr. Karl Buschhoff feiert

Chorkonzert zum 60.

Beim Gautag in Ebnat im März vor 16 Jahren wurde er zum Vorsitzenden des Eugen-Jaekle-Gaues (EJG) gewählt. Jetzt feiert der aus vielen Chören bestehende Sangesbund Dr. Karl Buschhoff zu seinem 60 Geburtstag. In der 118 Jahre alten Geschichte des Sängergaues im Osten Baden-Württembergs ist noch kein Vorsitzender länger im Amt gewesen als er. weiter
  • 147 Leser
14. AALENER JAZZFEST / Donnerstagabend brodelte bei MAPAL und in Kneipen und Cafés der Aalener City der Schmelztiegel der Musik

Da tanzt der Troll

Weit breitet sie die Arme aus im Mapal-Casino in Aalen. Eine der Lieblingsgesten von Rebekka Bakken. Als ob sie damit zeigen wolle: sooo weit gespannt ist meine Musik. Vielleicht will die Frau aus Norwegen auch nur alle in die Arme nehmen und sagen: seht, wir Nordländer sind gar nicht so kühl. Die Wahrheit lautet: Rebekka Bakken ist "fire on ice". weiter

Das tausendste Baby dieses Jahres

Das Aalener Ostalb-Klinikum ist beliebt bei Frauen, die Kinder zur Welt bringen. Jetzt wurde in der Frauenklinik das 1000. Baby im Jahr 2005 geboren, und zwar am Donnerstagvormittag um 10.10 Uhr. Es ist ein Mädchen, heißt Amelie Zoe. Unser Bild zeigt von links: Prof. Dr. Klaus von Maillot, Chefarzt der Aalener Frauenklinik, und die Eltern des Neugeborenen, weiter
  • 327 Leser
TAUCHTEAM / Im Roten Meer

Delfinen begegnet

Die letzte Ausfahrt 2005 führte das Tauchteam Gmünd auf dem Roten Meer an die Grenze zwischen Ägypten und Sudan. Die im Naturschutzgebiet liegende Riffgruppe Saint John gilt in Taucherkreisen als Geheimtipp. weiter
JUBILÄUM / Gerhard Wild feiert am morgigen Sonntag seinen 70. Geburtstag - Der erste Sportpionier der Stadt Lorch

Den Sport über Jahrzehnte geprägt

Er ist Ehrenvorsitzender des TSV Lorch, Mitbegründer des Stadtverbandes und der erste Sportpionier. Gerhard Wild hat über Jahrzehnte hinweg den Sport in der Stadt Lorch maßgeblich geprägt. Morgen feiert er seinen 70. Geburtstag. weiter
SEELSORGEEINHEIT / Dekan Hermann Friedl kümmert sich um Lorch, Waldhausen und Alfdorf

Die Ehrenamtlichen als Stütze

Eine tolle Erfahrung einerseits, eine enorme Belastung andererseits - so beschreibt Gmünds katholischer Dekan Hermann Friedl seine Situation im Augenblick. Er kümmert sich seit August zusätzlich zu seiner Gmünder Kirchengemeinde auch um Lorch, Waldhausen und Alfdorf. weiter
ORTSCHAFTSRAT UNTERGRÖNINGEN / Haushalt 2006

Drei große Projekte

Der Vermögenshaushalt 2006 der Gemeinde Abtsgmünd wird kommende Woche im Verwaltungsausschuss beraten. In Untergröningen werden demnach im nächsten Jahr drei größere Projekte umgesetzt. Zudem werden einige Gebäude saniert. weiter
  • 115 Leser

Drogen und Alkohol

Ein 31-jähriger Mann wurde am Mittwoch reglos auf der Kellertreppe eines Wohnhauses von einem Bekannten angetroffen, von dem er sich noch zuvor ein Bier geholt hatte. Wiederbelebungsversuche eines Notarztes blieben erfolglos. Eine Obduktion erbrachte als Todesursache mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Mixtur von Alkohol und Drogen. Anhaltspunkte für weiter
  • 131 Leser
LESUNG / Michael Böckler stellt seinen neuen italienisch- kulinarischen Krimi vor.

Ein absolut mörderischer Genuss

Lesen und Reisen bildet, heißt es. Beides ist vereint in dem neuen Kriminalroman von Michael Böckler. "Vino Criminale" schult neben dem Kombinationsvermögen vor allem die Geruchs- und Geschmacksnerven. Handfeste Reiseinformationen gibt's überdies. In der Buchhandlung Stiegele stellte der Autor den neuen Fall seines Helden "Hippolyt Hermanus" vor. weiter

Ein Band des Friedens geknüpft

"Was heißt hier schon Gerechtigkeit?" Unter diesem Motto stand ein Impuls-Gottesdienst in Ruppertshofen. In verschiedenen Spielszenen, ausgeführt durch das Vorbereitungsteam und eine kleine Gruppe von Konfirmanden, näherten sich die Besucher dem Thema. Diakon Lars Wittek nahm diese Gedanken auf und verband sie mit seiner täglichen Arbeit. Als symbolische weiter
AUSSTELLUNG / "Farbe & Struktur" von Karin Broening in der Virngrund-Klinik

Ein Grund, ins Krankenhaus zu gehen

Die Virngrundklinik zeigt im Bereich der Ambulanzen eine unzweifelhaft, aus mehreren Aspekten betrachtet, bemerkenswerte Ausstellung mit Arbeiten von Karin Broening. Ein Grund in dieses Krankenhaus zu gehen - auch wenn man sich gänzlich gesund fühlt. weiter
  • 167 Leser

Ein Klavier für die Regenbogenkinder

Ein Klavier inklusive Erststimmung bekam der evangelische Kindergarten "Regenbogen" in Heubach von der Familie Caliz geschenkt. Anlass genug, das Instrument in einer feierlichen Runde mit Lied und Spiel zum Klingen zu bringen. Pfarrer Werner Fieber schilderte die Vorgeschichte des Klaviers und sprach ein Segensgebet für alle, die mit ihm in Berührung weiter
BURGMANNSCHAFT FLOCHBERG / Die Landsknechte und Marketenderinnen nehmen ihr neues Vereinsheim in Besitz

Ein kräftiger Schluck auf den Festsaal

Ganz wie es sich wohl in jener Zeit, in die sich Burgmannschaft Flochberg zurückversetzt üblich war, nahm Graf Ludwig XV. - in persona des Vorsitzenden Stefan Schwenninger - die Einweihung der neuen Vereinsräume am Bopfinger Spitalplatz vor. weiter
AUSSTELLUNG / Erinnerung an Atombombenabwurf

Eine Mahnung für Frieden

Noch bis zum 15. November findet im Essinger Rathaus eine Ausstellung der Friedenswerkstatt Mutlangen über Hiroshima und Nagasaki statt. "Soweit das Augen blicken konnte, war kein Haus mehr stehen geblieben. Bis auf einige Gebäude war fast alles verschwunden. Ich glaubte einen Moment: Hiroshima ist verschwunden." So erlebte Akihiro Takahashi die ersten weiter

Einhorn-Musikanten genießen goldenen Herbst

Ihren Jahresausflugs verbrachten die Einhorn-Musikanten bei herrlichstem Wetter auf einer Hütte nahe Sonthofen. Von der wärmenden Sonne begleitet, ging es nach Oberstdorf, wo eine mehrstündige Rundwanderung zum Freibergsee unternommen wurde. Die Besteigung der "Heini-Klopfer-Skiflugschanze" war eine beeindruckende Ergänzung der Tour. Kurzweilige und weiter
  • 177 Leser

Einjähriges Bestehen von " läuft"

Der Mögglinger Lauftreff " läuft" feierte sein einjähriges Bestehen. Was anlässlich des Albmarathons 2004 aus einer Bierlaune heraus entand, hat sich mittlerweile zu einer stabilen Gruppe von derzeit 14 Personen entwickelt. Rechtzeitig zum Jubiläum wurden auch die neuen Laufjacken fertig, die die Läufer voller Stolz präsentieren. weiter
  • 239 Leser

Eng am Furtlepass

Auf der Straße zwischen Weiler und dem Furtlepass ist in den kommenden zwei Wochen mit Behinderungen zu rechnen. Ab Montag bis voraussichtlich Freitag, 18. November, sind dort Belagsarbeiten, der Verkehr wird mit Ampelbetrieb an der Baustelle vorbeigeleitet. weiter
  • 238 Leser
CARITAS OSTWÜRTTEMBERG / Auszeichnung von Ehrenamtlichen

Engagement in Selbsthilfegruppen

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Psychosozialen Beratungs- und ambulanten Behandlungsstelle für Suchtkranke und Gefährdeter der Caritas Ost-Württemberg in Aalen wurden langjährige Ehrenamtliche der Selbsthilfegruppe des Kreuzbundes Aalen und Ellwangen für ihre Tätigkeit geehrt. weiter
  • 109 Leser
LUFTSPORTRING AALEN / Saisonende mit "Almabtrieb"

Erfolgreiche Piloten geehrt

Die Flugsaison in Elchingen ist beendet. Der Luftsportring ehrte seine Piloten. Mit dem traditionellen "Almabtrieb" hat der Luftsportring Aalen offiziell seine Flugsaison 2005 abgeschlossen. Der Vorsitzende freute sich besonders über eine unfallfreie Flugsaison. weiter
  • 233 Leser
KIRCHENGEMEINDERAT / Wahlversammlung in Westhausen

Erfolgreiche Suche

Die Kirchengemeinderatswahl der Katholiken Mitte November naht. Daher fand in Westhausen eine Versammlung im Pfarrstadel statt. Pfarrer Michael Windisch freute sich über den guten Besuch auch von Jugendlichen. weiter
  • 166 Leser

Es gibt Karten

Der Vorverkauf für das Kabarett mit "Marlies & Gertrud" am Freitag, 11. November, ab 20 Uhr im Pavillon der Schule läuft. Karten im Rathaus. weiter
  • 124 Leser
L 1162 / Sperrung noch nicht aufgehoben

Etwas länger dicht

Die Vollsperrung der Landstraße zwischen Bartholomä und Heubach wegen Belagssanierungen dauert geringfügig länger als geplant. weiter
OIKOKREDIT / Kredithilfe zur Selbsthilfe in vielen Ländern der Welt durch niederverzinstes Fondsgeld

Faire Basis für Existenzgründung

Wem fehlt nicht manchmal das Kleingeld für eine Anschaffung, die sich langfristig rentieren soll? Bei der Hausbank erwartet man Sicherheiten oder Einblick in Einkommensverhältnisse. Herkömmliche Kreditinstitute leihen Geld nur an die Habenden. Das Geburtstagskind Oikocredit fällt aus diesem Rahmen. weiter
  • 105 Leser
FEIER / Zum Ende des Ramadans im JNZ Rötenberg

Fastenmonat ist vorbei

Zum "Fastenbrechen" sind am Donnerstag 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Mikroprojekte "Deutschkurs", "Alphabetisierungskurs" und "Internationaler Frauentreff" mit ihren Familien im Jugend- und Nachbarschaftszentrum Rötenberg zusammengekommen. weiter
  • 114 Leser
14. AALENER JAZZFEST

Finnische Wärmestube

Was Aalen mit Finnland verbindet? Das Trio Töykeät. Schon dreimal haben die flotten Finnen mit ihrem unbekümmerten und doch niveauvollen Jazz die Jazzfest-Säle zum Kochen gebracht. Und gestern Abend wieder die Stadthalle. weiter
  • 113 Leser
REGIONALVERBAND / Grundlage für Planung Thema der Klausur

Gegensätzliche Interessen

"Die Diskussion zeigt die gegensätzlichen Interessen, die es hier im Gremium gibt", stellte Ulrich Pfeifle (SPD) fest. Als Verbandsdirektor Thomas Eble deutlich gemacht hatte, wie der Regionalverband bislang den Flächenbedarf in der Planung berechnet, beharrten die einen auf schonenderen Umgang mit den Ressourcen. Die anderen räumten der Planungshoheit weiter
  • 126 Leser

Gesprächskreis mit Europaabgeordneter

Wohin steuert Europa? So lautet das Thema des Gesprächskreises am Sonntag im katholischen Gemeindezentrum in Spraitbach. Er beginnt um 9.45 Uhr mit einem politischen Frühschoppen mit der Europa-Abgeordneten Dr. Inge Gräßle. weiter
  • 201 Leser

Gestohlene Monstranz

Noch keinen Erfolg hatte die Polizei bei der Fahndung nach dem Einbrecher, der in der Nacht zum Montag in Rechberg unter anderem in das Pfarramt und die Bruder-Klaus-Kapelle eingebrochen war. Gestern veröffentlichte die Polizei ein Bild der Monstranz, die dabei gestohlen wurde. Wer etwas zur Aufklärung der tat oder dem Verbleib des Diebesgutes beitragen weiter
  • 114 Leser

Glasbau, Geldsegen, Glimmstängelverbot

HOHENLOHER STREIFZÜGE Justitia hat einen langen Atem. Selbst wenn es um ganz offensichtlich fehlerhafte Abrechnungen geht. Davon weiß das Crailsheimer Rechnungsprüfungsamt ein Lied zu singen. Denn seit sieben Jahren streiten sich Stadt und Bahn AG um die akurate Aufteilung der Kosten für die Erweiterung einer Bahnunterführung in der Goethestraße, ein weiter
  • 138 Leser
GUTEN MORGEN

Gruselige Gurken

Die Sammletouren am Halloween-Abend hatten für viele Betroffene einen Überraschungseffekt. So wie für jene Frau im Schwäbischen Wald, bei der die Nachbarskinder klingelten und, wild aufgemacht, "Was Süßes, was Scharfes, was Saures" forderten. Sie hatte zwar gehört, dass sich der Brauch von Irland über die USA nach Deutschland ausgeweitet hat. Aber bis weiter
NAHVERKEHR / Verwaltungsgerichtshof weist Einsprüche gegen Ausbau der Bahnstrecke über Rudersberg hinaus ab

Grünes Licht für längere Wieslauftalbahn

Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat grünes Licht für die Verlängerung der Wieslauftalbahn von Rudersberg/Nord nach Rudersberg-Oberndorf gegeben. Damit ist auch die Realisierung der Tourismusbahn bis Welzheim in greifbare Nähe gerückt, meint Landrat Johannes Fuchs. weiter

Hans Kloss erhält Staufermedaille

Eine Auszeichnung wartet auf Lorchs Künstler Hans Kloss: Der Maler wird mit der Staufermedaille Baden-Württembergs für sein Werk belohnt. Für das Stauferrundbild im Lorcher Kloster bekommt der Maler die Auszeichnung des Landes am Samstag, 3. Dezember, von Landrat Klaus Pavel im Refektorium überreicht. weiter
  • 279 Leser

Horrornacht in Waldhausen mit teuflischen Gewändern

Teuflisch ging's zu bei der Horror-Party in der Waldhäuser Remstalhalle. Nicht nur Kürbisse sind im Herbst der Renner. Vor allem dunkle Kostüme und wilde Schminke sind angesagt. Hie und da wagten sich teuflische Gestalten auf die Straßen. So auch bei der Fete in Waldhausen. Die beiden Partybands "Escorial" und "Voyage" spielten auf, außerdem gab's eine weiter
  • 122 Leser

Josef Fuchs

Josef Fuchs, Schumachermeister aus Eigenzell, hat seinen 70. Geburtstag zusammen mit seinen Sängerkollegen im Gasthaus Schwanen gefeiert. Vor seinem Wohnhaus erfreuten die Sänger des Männergesangvereins Eintracht Eigenzell unter der Leitung von Rudolf Kucher den Jubilar mit einem bunten Melodienstrauß. Der Vorsitzende Martin Aurnhammer überbrachte die weiter
  • 179 Leser

Jubilarfeier bei DaimlerChrysler in Schwäbisch Gmünd

Fünf Jubilare konnten Geschäftsleitung und Betriebsrat des Niederlassungsverbundes Ulm/Schwäbisch Gmünd der DaimlerChrysler AG am Standort Gmünd ehren. Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum begingen: Jürgen Bochhammer, Gerald Blum, Ludwig Seitzer, Ihsan Uludag und Joachim Zwillinger. Centerleiter Thomas Herrmann hob hervor, dass die Entwicklung der Niederlassung weiter
  • 230 Leser
MV MUTLANGEN / Probenwochenende des Nachwuchses in Demmingen

Jugendkapelle gibt mächtig Gas

Übung macht den Meister: Fünf Wochen vor dem Jahreskonzert des Musikvereins Mutlangen war es Zeit für ein Probenwochenende der Jugendkapelle. weiter
  • 125 Leser

Kindergarten St. Maria öffnete die Türen

Vor allem die Kinder kamen beim Tag der offenen Türen im katholischen Kindergarten in Herlikofen voll auf ihre Kosten. Bei einer Bewegungsbaustelle wie auch am Schminktisch schlugen ihre Herzen höher. Ein Kindergarten-Café, organisiert vom Elternbeirat sorgte für die Großen. Bei Gesprächen mit den Erzieherinnen wurden viele Fragen über Pädagogik, die weiter
  • 115 Leser
MUSIKVEREIN GROSSDEINBACH / Jungmusiker des Vereins spielen sich in die Herzen des Publikums

Klangvolle Ernte einer gelungenen Jugendarbeit

Einiges zu hören bekamen die Eltern, Geschwister, Omas, Opas, Verwandten und Bekannten von ihren Sprösslingen. Die Jungmusiker der beiden Jugendgruppen des Musikvereins Großdeinbach baten zu einem Jugendkonzert in den Saal des Vereinsheims des TSV Großdeinbach. weiter
REGIONALVERBAND / Abtsgmünds Aufstufung verschoben

Klausur fürs Regionalbewusstsein

Abtsgmünd als Unterzentrum? Darüber wurde im Regionalverband gestern gar nicht diskutiert. Weil jetzt so viele Anträge vorliegen, soll das Thema grundsätzlich diskutiert werden - in der Klausur am 17. Februar. weiter
  • 105 Leser
AQUARIENFREUNDE AALEN

Kleintierbörse für Fische und Pflanzen

Am Sonntag, 6. November, von 10 bis 13 Uhr veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein Aalen eine Fisch- und Pflanzenbörse in den Räumen des DJK-Vereinsheims, Gaststätte Hirschbachtal, Hirschbachstr. 70 in Aalen. Eine eigentlich mit den Vogelfreunden Aalen geplante Großveranstaltung in der THG-Turnhalle muss aufgrund der aktuellen Bestimmungen zur weiter
  • 125 Leser

Kurs für Frauen: Bei sich selbst ankommen

"Bei sich selbst ankommen" - Achtsamkeitsübungen in Paar- und Kleingruppen, Wahrnehmung, Visualisierung und Fantasiereisen mit Musik stehen bei der Veranstaltungsreihe für Frauen an. Am Mittwoch, 9. November, beginnt der Kurs um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. Anmeldung unter: (07172) 5701 beim evangelischen Kindergarten. Bequeme weiter
  • 119 Leser

Lebensgefährlich

Fußgänger haben gestern unter der Mauer von Schloss Hellenstein eine lebensgefährlich verletzte Frau entdeckt. Laut Polizei musste die 42-Jährige in einer aufwändigen Rettungsaktion geborgen werden. Nach ersten Erkenntnissen ist sie den steilen Abhang hinuntergestürzt. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 233 Leser
KULTUR / Sparmaßnahmen im Prediger kontraproduktiv für Tourismus in Gmünd

Limes stärkt Bedeutung des Museums

Der Erweiterung des Museums im Prediger steht derzeit nichts im Weg. Nach Auszug der Volkshochschule im Januar sollen die Räume im ersten Obergeschoss fürs Museum hergerichtet werden. Das bestätigt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. weiter
  • 158 Leser
KULTUR / Sparmaßnahmen im Prediger kontraproduktiv für Tourismus in Gmünd

Limes stärkt Bedeutung des Museums

Der Erweiterung des Museums im Prediger steht derzeit nichts im Weg. Nach Auszug der Volkshochschule im Januar sollen die Räume im ersten Obergeschoss fürs Museum hergerichtet werden. Das bestätigt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. weiter

Marcus Liebschner

Der 26-jährige Diplomingieur hat den mit 2000 Euro dotierten Südwestmetall-Preis erhalten. Er hat Elektronik und Informationstechnik studiert, seine Diplomarbeit hat das Thema "Segmentierung von Objekten" und handelt von Bildverarbeitung und Bilderkennung. Der Preis wird zusammen mit der Hochschule Aalen vergeben. weiter
  • 836 Leser
BAUGEBIET / Im Gmünder Feld sind die Stromleitungen zwar im Boden verlegt aber:

Masten bleiben zunächst stehen

Noch immer überspannen Hochspannungsmasten das Baugebiet Gmünder Feld in Herlikofen. Einige Bauherren werden deshalb in ihrem Bauvorhaben seit über einem Jahr schon blockiert. Nun wurden zumindest die neuen, unterirdischen Stromleitungen verlegt. weiter
JÄGERVEREINIGUNG OSTALB / Hubertusfeier in Ellwangen

Messe in der Basilika

Die diesjährige Hubertusfeier der Jägervereinigung Ostalb findet am Samstag, 12. November, in Ellwangen statt. Die Feier beginnt um 18 Uhr mit einer Messe in der Basilika. weiter

Mit den Laternen auf dem Schlossplatz

Die Kindergartenkinder des Kinderhauses "Am Auhölzle" treffen sich am Montag, 7. November um 17 Uhr auf dem Schlossplatz in Heubach, um gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern ihre Laternen zu präsentieren. Nach einer kunterbunt beleuchteten Runde durch ihren Heimatort können sich Groß und Klein vor dem Schloss mit Punsch und Gebäck weiter
  • 117 Leser
HILFSPROJEKT / Seit zehn Jahren gibt's Unterstützung aus Mutlangen für Simbabwe - zahlreiche Spendenaktionen laufen

Mit Marktcafé und meditativem Tanz

Angefangen hat alles vor zehn Jahren. Mit einem Brunnen für einen armen Bauern in Simbabwe. Für den wollte die Mutlangerin Marianne Schnelle Spenden sammeln und hat sich auf den Weg gemacht. Mit Erfolg: Mittlerweile hat sie dort für über zehn Brunnen gesorgt. Dank vieler Geldspenden und Projekte, wie dem meditativen Tanzen. weiter

Mitglieder-Ehrung

Für 25, 40, 50, 60 und 70 Jahre treue Mitgliedschaft ehrt die Verdi-Bezirksverwaltung Ostwürttemberg-Ulm am Montag, 7. November, im Kellerhaus in Oberalfingen zahlreiche Jubilare. Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr. weiter
  • 340 Leser

Moschee besuchen

Am kommenden Donnerstag laden die türkischen Mitbürger alle Interessierten ein, die Moschee zu besuchen. Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz gegenüber Post, 15 Uhr. Anmeldung bis Dienstag unter (07171) 36162. weiter
  • 221 Leser
KREISBLASMUSIKVERBAND / 138 Jugendliche beim D1-Lehrgang in Neuler - Abschluss-Serenade am Sonntag in der Schlierbachhalle

Motivieren und Freude an Musik vermitteln

Es tönt aus allen Ecken in der Brühlschule in Neuler. 138 Jungmusikanten aus 27 Musikvereinen der Umgebung bereiten sich seit gestern beim D1-Lehrgang der Bläserjugend Ostalb auf ihre Prüfung am nächsten Samstag vor. weiter
  • 210 Leser
SCHLOSS UNTERGRÖNINGEN / Erste Ausstellung ist dem Künstler Willo Rall gewidmet

Museum für die Mittelsteinzeit

Im Südflügel des Untergröninger Schlosses soll ein Museum für mittelsteinzeitliche Funde entstehen. Außerdem will der Heimatverein Untergröningen auch temporäre Ausstellungen auf dem 120 Quadratmeter großen Areal veranstalten. Die erste Ausstellung will man dem Künstler Willo Rall widmen. weiter
  • 106 Leser
FRIEDENSWERKSTATT / Eine Ausstellung in Essingen erinnert an Hiroshima und Nagasaki

Nach dem großen Knall

Hiroshima und Nagasaki mahnen: Atomwaffen abschaffen! Das ist das Leitthema einer Ausstellung der Friedenswerkstatt Mutlangen, die noch bis zum 15. November im Essinger Rathaus zu sehen ist. weiter
SING- UND SPIELSCHAR DER BÖHMERWÄLDLER

Neuer Webauftritt

Die "Sing- und Spielschar der Böhmerwäldler Ellwangen" hat ihre Internetpräsenz komplett überarbeitet: neues Layout, neue Farbgebung, neue Inhalte. weiter
  • 147 Leser

NEUES VOM SPION

Das war keine einfache Woche für die Sozialdemokraten: In Berlin hat Münte hingeworfen, auch die angebliche Aufrührerin Andrea Nahles wurde weggemobbt. Und sogar über Ute Vogt ist eine Diskussion entbrannt, ob sie nach ihrem Einsatz für Nahles denn noch als Spitzenkandidatin tragbar sei. Sogar aus der Ostalb-SPD sind kritische Töne zu hören. Kaum verwunderlich: weiter
  • 5
  • 187 Leser
HERZWOCHE / Bewusstsein für Herzerkrankungen schärfen

Nicht zu lange zögern

Ein ernstes Thema findet in der kommenden Woche Gehör. Die Deutsche Herzstiftung propagiert die Herzwoche. Die AOK Ostalb lädt am Mittwoch um 19.30 Uhr zum Vortrag von Privatdozent Dr. Ulrich Solzbach und Dr. Michael Kuklinski ins Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post ein. weiter
  • 158 Leser

Ortsdurchfahrt Utzstetten fertig

Nach einjähriger Bauzeit ist das Gemeinschaftswerk Ausbau der Ortsdurchfahrt Utzstetten mit Verlegung neuer Versorgungsleitungen- abgeschlossen. Die Gesamtkosten der Maßnahme betrugen 710 000. Gemeinsam mit Bürgermeister Jochen Renner wird Landrat Klaus Pavel am Freitag, 11. November, um 13 Uhr in Utzstetten am Ortseingang aus Richtung Leinzell die weiter

Pfiffige Pfarrer beim Kirchenkabarett

Kabaretterfahrene, pfiffige Pfarrer nehmen ihren eigenen Job und was dazu gehört beim Kirchenkabarett in Waldhausen auf die Schippe. Am Freitag, 11. November, sind Peter Schaal-Ahlers und Sören Schwesig im evangelischen Gemeindehaus zu Gast und ziehen alles durch den Kakao, was bei Gottes Bodenpersonal schief läuft. Der Kabarettabend beginnt um 20 Uhr weiter
  • 122 Leser

Romana Hubacuova

Erst neulich haben wir gemeldet, dass die aus Aalen stammende 21-jährige Romana Hubacuova einen Model-Contest gewonnen hat. Nun wäre ihre noch junge Karriere ums Haar gewaltsam beendet worden - von "Macho". Der zweijährige Tiger wurde bei Fotoaufnahmen nervös und schlug mit der Pranke nach ihr (Foto). Die junge Frau konnte noch ausweichen, doch eine weiter
  • 152 Leser

Rudolf-Johann Hanosek

Am 2. November konnte Rudolf-Johann Hanosek aus Aalen/Dewangen sein 25. Arbeitsjubiläum bei der Bauunternehmung Leonhard Weiss in Satteldorf feiern. Der Jubilar begann am 2. November 1980 und kam im August 2001 in den Bereich Netzbau. Rudolf-Johann Hanosek ist als Spezialbaufacharbeiter auf Baustellen in ganz Süddeutschland im Einsatz. weiter
  • 358 Leser
AUSSTELLUNG

Rückblick in die Fünfziger

"Petticoat und Bella Italia" ist der Titel einer Ausstellung. Die gestern Abend in den Galerien für Kunst und Technik in Schorndorf eröffnet wurde. An der Schau, die das Leben der 50er Jahre widerspiegelt, wirkt auch der Förderverein Schwäbisch Gmünder Schulmuseum mit. weiter

Räuber noch flüchtig

Die Fahndung nach den Tätern des Raubüberfalls auf den Minimal-Markt hat noch keine konkreten Ergebnisse erbracht. Bei der Tat wurden etwa 1000 Euro in 50-Euro-Scheinen erbeutet. Durch Vernehmungen konnten die Personenbeschreibungen nachgebessert werden. Der Haupttäter, der auch die Kassiererin bedrängt hatte, ist 25 bis 30 Jahre alt, ca. 170 - 175 weiter
  • 142 Leser

Saisonauftakt

Heute, 20 Uhr, feiert der SC Virngrund Eigenzell in der Gaststätte Schwabenstüble seinen Saisonauftakt. Mit einer Programmvorstellung unter dem Motto 70er Jahre und Abba-Musik von Paul Seibold tragen die verschiedenen Gruppen - Inliner und das Skilehrerteam - zum Gelingen des Abends bei. Einer der Höhepunkte ist die Kür der "Dancing Queen". weiter
  • 142 Leser

Schließung droht

Unbestritten gute Arbeit leiste die Schule in Gailenkirchen. Trotzdem prüft das Schulamt des Kreises auf Antrag des Gemeinderats, ob die kleine Grundschule ab dem Schuljahr 2007/08 geschlossen werden muss. Eingespart werden könnten 70 000 Euro. Die derzeit 71 Kinder müssten dann in der Grundschule Gottwollshausen integriert werden. weiter
  • 322 Leser
KINDERBIBELWOCHE

Schwerter weg und Kuchen her

Die Kinderbibelwoche der evangelischen Versöhnungskirchengemeinde ist zur festen Einrichtung geworden. Dieses Jahr stand sie unter dem Thema: "Konflikte lösen - gemeinsam sind wir stark!". weiter

Spirale nach oben

Johannisplatz, Marktplatz, Münsterplatz: kein Mensch weit und breit. Ein Szenario, das sich in Schwäbisch Gmünd niemand wünscht. Eine belebte Innenstadt gehört zum historischen Ensemble Gmünds wie die Gondeln zu Venedig. Die Stadt wird weiter Gäste anziehen, aus Gmünd selbst, aus dem Umland und weit darüber hinaus. Dafür sorgt das einmalige Ambiente weiter
  • 101 Leser
AUSSTELLUNG / Beate-Maria Platz zeigt bis 15. Januar 2006 bei Weleda in Schwäbisch Gmünd "Arbeiten auf Schiefertafeln"

Stein und Farbe in lebhaftem Dialog

Schwarze Schiefertafeln sind in den Werken der Kunsttherapeutin Beate-Maria Platz Bilderrahmen und "Leinwand" zugleich. Im Kunst- und Kulturforum der Weleda AG in Schwäbisch Gmünd ist am Donnerstag die Ausstellung "Arbeiten auf Schiefertafeln" eröffnet worden. weiter
  • 143 Leser

Straße gesperrt

SCHWÄBISCH GMÜND Wegen Belagsarbeiten wird es ab kommenden Montag in der Rechbergstraße erhebliche Behinderungen geben. Im Baustellenbereich zwischen der Haarnadelkurve bis über die Einmündung Rektor-Klaus-Straße steht nur eine Fahrspur zur Verfügung. Zusätzlich muss am Dienstag die Rektor-Klaus-Straße zwischen Rechberg- und Goethestraße komplett gesperrt weiter

Supermarkt-Überfall: Räuber noch flüchtig

Die Fahndung nach den Tätern eines Raubüberfalls auf den Minimal-Markt in Wasseralfingen hat noch keine konkreten Ergebnisse erbracht. Bei der Tat wurden etwa 1000 Euro in 50-Euro-Scheinen erbeutet. Der Haupttäter, der die Kassiererin mit einem Messer bedrängt hatte, ist 25 bis 30 Jahre alt, etwa 170 bis 175 Zentimeter groß, hat blonde kurze Haare. weiter
  • 140 Leser

Susan Weinert

Die Zeit ist ihnen nicht davon gelaufen, wie "Running out of time", eine ihrer letzten CDs suggerieren könnte. Fast zweieinhalb Stunden gaben Susan Weinert, Gitarre und ihr Mann Martin, Bass, in der Buchhandlung Herwig ein mitreißendes Duo ab. Die musikalische Powerfrau schreibt alle Kompositionen selbst. Ob die Titel nun "Dance of Joy" heißen oder weiter
  • 135 Leser
KONZERT / Donkosaken-Chor in der Basilika

Sänger der Sondergüte

Sehr gut war die Ellwanger Basilika beim Konzert des Donkosaken-Chores von Wanja Hlibka besucht. Die anwesende Hörerschaft hatte damit in eine Kirchenmusik investiert, die mehr als lohnenswert war. weiter
WELTTANZTAG / Aktionen zu Gunsten der "Aktion Mensch"

Tag der offenen Tür in der Tanzschule

Der Welttanztag am Sonntag, 6. November, wird ab 10 Uhr mit einem Tag der offenen Tür in der Tanzschule Brigitte Rühl gefeiert. Die Einnahmen des Tages werden an die "Aktion Mensch" gespendet. Ab der Mittagszeit wird in der Friedrichstraße 34 in Aalen ein Tanz- und Showprogramm für jedermann geboten. Am Morgen schon gibt es kostenlosen Break-Dance-Unterricht weiter
  • 160 Leser

Teddy Richards

"Our best performances" kündigt Teddy Richards an. Der Sohn von Aretha Frankling im Duett mit dem "special guest" Gabriel Gordon im "Samocca": Zwei Gitarren, deren Känge in großen Soulballaden verschmelzen. Ohne Effekthascherei das Ganze, fast puristisch. Einziges Zugeständnis des Duos: Ein wenig Nachhall in Maßen. Einige Kostproben der CD "Frequency" weiter
  • 166 Leser
SPD / Lorcher Sozialdemokraten unterstützen Matthias Platzeck

Thema Neuordnung

Die Lorcher Sozialdemokraten diskutierten in einer kurzfristig einberufenen Versammlung die Neuordnung der Parteiführung auf Bundesebene. Und stellten sich hinter Matthias Platzeck als Vorsitzenden. weiter

Treff um fünf

Ein "Stammtisch mit gehobenem Niveau" beginnt am kommenden Mittwoch um 17 Uhr im Café der Spitalmühle. Thema des Treffens: "Freuden und Leiden des Alleinlebens". Neue Teilnehmer sind willkommen. weiter
  • 247 Leser
VOLKSTANZ / Feuriger Abend mit Szatar im Bürgersaal

Ungarische Folklore

Station in Oberkochen machte die Volkstanzgruppe Szatmár aus der ostungarischen Stadt Mátészalka auf ihrer Fahrt zu einem internationalen Festival in Luxemburg. weiter
  • 307 Leser

Unglücksfall

Die Ermittlungen der Kripo Ellwangen erbrachten keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden bei dem Sturz der 29-Jährigen von einer Dachterrasse im 3. Stock am Mittwochvormittag (wir berichteten). Es sei von einem Unglücksfall auszugehen. PD weiter
  • 328 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Hauptübung in Ruppertshofen zusammen mit dem DRK

Unter realen Einsatzbedingungen Verletzte retten

Gemeinsam mit der DRK-Bereitschaft Schwäbischer Wald hielt die Freiwillige Feuerwehr Ruppertshofen ihre Hauptübung. Viele Bürger machten sich dabei ein Bild von der Leistungsfähigkeit der Wehr. weiter
FORTBILDUNG / Epilepsie-Selbsthilfegruppe geht in Klausur auf Burg Liebenzell

Viele Tipps und Infos erhalten

Vorträge von Experten, Diskussionsrunden und ein Film standen beim Seminar auf der Burg Liebenzell unter anderem auf dem Programm. Zur Fortbildung des Landesverbands der Epilepsie-Selbsthilfegruppen kamen auch viele Teilnehmer aus dem Gmünder Raum. weiter
  • 109 Leser
AUSZEICHNUNG / Alfdorfer Projekt F.Ü.R. bekommt Landespreis

Vorbilder für andere

Ministerpräsident Günter Oettinger und Innenminister Heribert Rech haben das Alfdorfer F.Ü.R.-Projekt mit dem Preis für kommunale Bürgeraktionen 2005 ausgezeichnet. weiter

Vortrag: Sicherheit

"Innere Sicherheit und Terrorismus" sind Themen am Dienstag, 8. November, im Gutenbergkasino der Schwäpo in Aalen. Gastgeber ist die Reservisten-Kreisgruppe. Referent ist Oberstleutnant d.R. Staab von der Konrad-Adenauer-Stiftung. Beginn: 19 Uhr. weiter
  • 333 Leser
KIRCHENGEMEINDE BEERSBACH / Gemeindeversammlung

Wahl des Kirchengemeinderats

Sagenhafte 90 Prozent der Mitglieder der Kirchengemeinde Beersbach haben an der Gemeindeversammlung im Pfarrheim teilgenommen. Dabei informierte der 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderats Anton Nagler die Gemeinde über die bevorstehenden Kirchengemeinderatswahlen. weiter
  • 113 Leser

Wegweisend

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Nachts um halbeins auf Aalens Straßen. Ein Redakteur dieser Zeitung strebt noch zu "Jazz in town". Da halten zwei Vans neben ihm. Entführung? Nein, eine verzweifelte Stimme fragt, wo es denn zum "Magazine" gehe, man habe dort noch einen Auftritt und sei verdammt spät dran. (Womit die Stimme Recht hatte!) Und was macht unser Mann? Er steigt weiter
  • 182 Leser

Weiter streichen

Offenbar weitere Pfarrstellen will die evangelische Kirche im Kirchenbezirk streichen. Tüngental und Steinbach-Tullau hätten dann nur noch halbe Stellen. weiter
  • 194 Leser
SELBSTHILFEGRUPPE / Caroline Zeller leidet unter dem Ullrich-Turner-Syndrom, will eine lokale Selbsthilfegruppe gründen

Wenn die Chromosomen verrückt spielen

Sie maß gerade mal 1,50 Meter, als sie mit 16 Jahren die Diagnose in eine Art Schockzustand versetzte: Ullrich-Turner-Syndrom. Heute, neun Jahre später, hat sich Caroline Zeller an die Situation gewöhnt, will eine lokale Selbsthilfegruppe in Aalen gründen. weiter
  • 128 Leser
SELBSTHILFEGRUPPE / Caroline Zeller leidet unter dem Ullrich-Turner-Syndrom und will eine lokale Selbsthilfegruppe gründen

Wenn die Geschlechtschromosomen verrückt spielen

Sie maß gerade mal 1,50 Meter, als sie mit 16 Jahren die ärztliche Diagnose in eine Art Schockzustand versetzte: Ullrich-Turner-Syndrom. Heute, neun Jahre später, hat sich Caroline Zeller allmählich "an die neue Situation" gewöhnt, will eine lokale Selbsthilfegruppe für betroffene Frauen oder auch Eltern betroffener Kinder in Aalen gründen. weiter
  • 231 Leser
COOPER POWER TOOLS / Einigungsspruch sieht zwölf Entlassungen vor - 39 Aufhebungsverträge

Wie eine Quadratur des Kreises

Zwölf Kündigungen, 19 freiwillige Aufhebungsverträge sowie 20 Mitarbeiter, die in die neue Firma des bisherigen Betriebsratsvorsitzenden Ralf Plail und des Fertigungsleiters Reinhold Sandmeyer wechseln. So lautet der Spruch der Einigungsstelle im Konflikt um Entlassungen bei Cooper Power Tools (CPT) nüchtern betrachtet. weiter
  • 138 Leser
KIRCHENGEMEINDE ALFDORF

Zur Skifreizeit jetzt anmelden

Zum Skispaß für Kinder und Jugendliche können sich Interessierte ab sofort anmelden. In den Faschingsferien 2006 veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Alfdorf wieder eine Familien-Skifreizeit in Südtirol. weiter
  • 114 Leser
NATURDENKMAL / An der Allee des Schönenberg-Kreuzweg nagt der Zahn der Zeit

Zwei Linden müssen gefällt werden

Ein Naturdenkmal ganz besonderer Art ist die Lindenallee, die vom Parkplatz am Fuße des Schönenberg zur Wallfahrtskirche empor führt. Unter den Baumriesen stehen Station für Station die gleichfalls denkmalgeschützten Kapellen. weiter
  • 167 Leser

Regionalsport (13)

FUSSBALL Oberliga

Normannia Gmünd gewinnt in Durlach 3:1

Einen aufgrund einer überzeugenden zweiten Halbzeit verdineten 3:1-Erfolg feierte der Gmünder Fußball-Oberligist Normannia in Durlach. Dabei hatten die Platzherren zunächst aufs Tempo gedrückt und waren auch nach einer Viertelstunde in Führung gegangen. Doch die Normannia krempelten die Ärmel hoch, drehten den Spieß um und verschafften sich damit Luft weiter
  • 114 Leser
FUSSBALL Landesliga

Bopfingen verliert auch gegen Calcio Echterdingen

Gut verkauft hat sich die Bopfinger Rumpfelf gegen den direkten Abstiegskonkurrenten Calcio Echterdingen. Doch nach dem Echterdinger Sonntagsschuss in der 64. Minute, dem gleich darauf das 0:2 folgte, war's passiert. Bopfingen warf alles nach vorne und kassierte einen Konter zum 0:3, dem Akgün lediglich noch eine Ergebniskosmetik auf 1:3 folgen lassen weiter
FUSSBALL Verbandsliga

Dorfmerkingen hängt ab

Fußball-Verbandsligist SF Dorfmerkingen hat in Au mit 1:3 verloren und damit weiteren Boden zur Spitzengruppe eingebüßt. In einem farbenprächtigen Spiel mit neun gelben und vier gelb-roten Karten (darunter auch Olaf Saur) versäumten es die Härtsfelder in der ersten halben Stunde, in Führung zu gehen. In der zweiten Halbzeit war dann Au die spielbestimmende weiter
  • 223 Leser
Rund 500 Kinder und Jugendliche aus 15 Sportvereinen aus dem Ostalbkreis sorgen morgen ab 17.30 Uhr bei der Kindersportgala in der Gmünder Großsporthalle für "Action". weiter
FUSSBALL / Kreisliga B II

Aggül: Kein Abbruch

Hektisch ging's im Reservespiel zwischen Leinzell und dem DTKSV Heubach zu. Es habe aber keinen Abbruch gegeben, sagt Eyüp Aggül. weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal - Waldstetten in Lippach

Beide Gmünder auswärts

Das Viertelfinale im Fußball-Bezirkspokal ist ausgelost. Im April 2006 treffen im Spitzenspiel der SV Großkuchen und der VfR Aalen II aufeinander. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen besiegt 1.FC Kaiserslautern II mit 3:0

Elf Minuten reichen zum 3:0-Sieg

Innerhalb von elf Minuten entschied der Fußball-Regionalligist VfR Aalen gestern Abend das Kräftemessen mit der Bundesliga-Reserve des 1.FC Kaiserslautern zu seinen Gunsten. Zur Pause lagen die Hausherren nach Treffern von Miguel Coulibaly, Samer Khalil und Dennis Hillebrand bereits mit 3:0 Toren in Führung. weiter
TURNGAU OSTWÜRTTEMBERG / Treffen der Älteren

Halle in Schwung

Der SVH Königsbronn feierte in diesem Jahr sein 100-jähriges Vereinsjubiläum und so hatte der Turngau Ostwürttermberg zum Treffen der Älteren eingeladen. weiter
  • 135 Leser
VOLLEYBALL / Landesliga

Heimvorteil nutzen

Nach dem erfolgreichen letzten Heimspieltag mit zwei 3:0 Siegen steht für die Damen des TV Heuchlingen morgen bereits der nächste Heimspieltag an. weiter
VfR-EINZELKRITIK

Nur eine Hälfte stark

Robert Wulnikowski: Wenig gefordert, aber immer mitspielend und auf der Höhe des Geschehens. Michael Schiele: Gehörte zu den Besten. Michael Stickel: Ohne Fehl und Tadel, kopfballstark, souveräner Chef der Abwehr. Cassio da Silva: Zufriedenstellende Leistung. Bernd Maier: Engagierter Kapitän, leistete Dreckarbeit und riss die anderen eine Halbzeit lang weiter
SCHIESSEN / Reichenbach

Pokale winken

Das traditionelle Pokal- und Wildbretschießen des Schützenvereins Reichenbach u.R. findet vom 6. bis 13. November statt. Geschossen wird in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole. Elf Mannschaftspokale, acht Einzelpokale sowie auf die Wildbretscheibe sechs Rehe werden als Preise vegeben. Unter den Schützen, die bis Donnerstag, geschossen haben, weiter
  • 109 Leser
FUSSBALL

Schiri tagen

Die Fußball-Schiedsrichter halten am kommenden Montag eine Versammlung im Gasthaus "Krone" in Zimmern ab. Beginn ist um 19 Uhr. Referent ist der Lehrwart Hans-Jürgen Ferenz aus Bad Rappenau, der in Zimmern über die Besonderheiten im Jugendspielbetrieb sprechen wird. Er wird detailliert auf diese Problematik eingehen und den Schiedsrichtern wichtige weiter
  • 101 Leser

Überregional (132)

BRAND

'Adler' wird restauriert

Der bei einem Großbrand in Nürnberg zerstörte Nachbau der ersten deutschen Eisenbahn, der 'Adler', soll von Bahn-Lehrlingen restauriert werden. Das hat der Vorstand der Deutschen Bahn AG (DB) beschlossen. 'Der Nachbau des Adlers wird wieder fahren', betonte Bahn-Chef Hartmut Mehdorn. Der Zug hatte 1835 mit einer Jungfernfahrt auf der Strecke Nürnberg-Fürth weiter
  • 431 Leser
VFB STUTTGART / Entscheidet sich in Nürnberg erneut ein Trainer-Schicksal?

'Ich gebe auf keinen Fall auf'

Dass Giovanni Trapattoni über die Schwäche seines Teams rätselt, zeigt seine eigene
In Nürnberg endet morgen die Erfindermesse. Und, wenn sich Giovanni Trapattoni nicht noch etwas einfallen lässt, womöglich der Trainerjob beim VfB Stuttgart. Blamiert sich sein Team auch beim 'Club', dem Tabellenletzten der Bundesliga, bleibt wohl kein anderer Ausweg. weiter
  • 363 Leser
zweite liga

'Löwen' mit Blick nach oben

Der TSV 1860 München hat seine Aufstiegsambitionen eindrucksvoll unterstrichen. Am 12. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga gewannen die 'Löwen' das oberbayrische Derby gestern bei Wacker Burghausen mit 2:0 (2:0) und verdrängten Energie Cottbus vom zweiten Tabellenplatz. Die Lausitzer verpassten mit der enttäuschenden Nullnummer gegen LR Ahlen den Sprung weiter
  • 314 Leser
ELITESCHULEN / 33 von 38 Einrichtungen erfüllen Qualitätskriterien

'Stützpfeiler des Spitzensports'

Die Qualität der Eliteschulen des Sports ist gegenüber den 90er Jahren deutlich gestiegen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Arbeitskreis im Deutschen Sportbund (DSB). weiter
  • 324 Leser
EON / Marktführer legt Gaspreis-Kalkulation offen

'Wir haben nichts zu verbergen'

Die anhaltenden Proteste gegen die Gaspreiserhöhungen zeigen Wirkung. Deutschlands größter Energieversorger Eon will als erster Gaslieferant die Kalkulation der Gaspreise für alle von ihm belieferten 1,1 Mio. Haushaltskunden in Deutschland offen legen. 'Wir wollen unseren Kunden zeigen, dass wir nichts zu verbergen haben und unsere Margen nicht exorbitant weiter
  • 556 Leser
Olympia-Prämie

130 000 für den Sieg

Italiens Wintersportler bekommen für einen Olympiasieg in Turin im nächsten Jahr (10. bis 26. Februar) keinen Heimbonus. Für eine Goldmedaille zahlt das Nationale Olympische Komitee Italiens (CONI) wie schon bei den Sommerspielen in Athen 130 000 Euro. Für Silber gibt es 65 000 und für Bronze 40 000 Euro. Dies beschloss der CONI-Vorstand in Rom. weiter
  • 440 Leser
EDEKA / Expansion im Rhein-Main-Gebiet

2700 neue Arbeitsplätze

Die Handelskette Edeka will in den nächsten fünf Jahren in Hessen rund 2700 neue Arbeitsplätze schaffen. Dabei handele es sich um Voll- und Teilzeitjobs sowie etwa 70 Ausbildungsplätze. Edeka Südwest mit Sitz im baden-württembergischen Offenburg hat nach eigenen Angaben einen Umsatz von knapp 4 Mrd. EUR und beschäftigt 37 000 Mitarbeiter. Die Expansion weiter
  • 602 Leser
BILDUNG / Grüne monieren Stundenausfall

600 Schulen werden überprüft

Die Grünen fordern, dass der Unterrichtsausfall an den Schulen erfasst wird. Eben diese Überprüfung plant das Kultusministerium bereits seit Juni. weiter
  • 324 Leser

Abendsport. Kein Riese, ...

...nur ein ganz normaler Jogger läuft da am Mannheimer Fernmeldeturm in den Sonnenuntergang hinein. Die Perspektive des Fotografen verhilft dem Läufer zu seiner Größe. weiter
  • 381 Leser
AMERIKA / USA können ihre Konzepte vor allem in Lateinamerika nicht mehr durchsetzen

Abfuhr für Bushs Freihandelszone

Venezuelas Staatschef Chávez nutzt Gipfeltreffen für Angriffe auf Washington
Die USA scheinen mit ihrem Projekt einer allamerikanischen Freihandelszone zu scheitern. Lateinamerikanische Staaten lehnen es ab. Sie stellen dem Plan auf dem Amerika-Gipfel ein anderes Modell entgegen. Die Staaten sollen die Umverteilung des Reichtums organisieren. weiter
  • 307 Leser
BILDUNG / Opposition: Keine Chancengleichheit

Abitur kaum für Arbeiterkinder

Kultusminister will Zugang erleichtern
Das bayerische Kultusministerium will Konsequenzen aus der jüngsten Pisa-Studie ziehen. Die Opposition kritisiert die fehlende Chancengleichheit an den Schulen. weiter
  • 333 Leser
AUTOINDUSTRIE / Vor 25 Jahren startete die Serienproduktion der Luftsäcke

Airbags sollen Gefahren per Radar erkennen

Bei seiner Einführung gab es viele Kritiker, heute gehört der Airbag zum Standard . 25 Jahre nach dem Start der Serienproduktion arbeiten die Autobauer an Luftsäcken, die durch Sensoren Gefahren erkennen und sich füllen, um dem Fahrer besseren Halt zu geben. weiter
  • 620 Leser
IRAK / Bei erneuten Angriffen von Aufständischen sterben mindestens 20 Menschen

Al-Kaida droht ausländischen Diplomaten

Das Terrornetzwerk Al-Kaida hat im Irak mit weiteren Angriffen auf ausländische Diplomaten gedroht. In einer vermutlich von der Gruppe um den Jordanier Abu Mussab Al-Sarkawi im Internet verbreiteten Erklärung hieß es: 'Wir erneuern unsere Drohung gegen die so genannten diplomatischen Missionen, die darauf beharren, in Bagdad zu bleiben.' Erst am Tag weiter
  • 321 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Zwei Bauern setzen auf Wasserbüffel

Alb-Mozzarella aus der Hofkäserei

Neugierig und gar nicht scheu sind die Wasserbüffel, die auf der Alb bei Hohenstein-Meidelstetten grasen. Aus der Büffelmilch will die Hofkäserei Rauscher Mozzarella zubereiten. Ein rumänischer Fachmann muss aber erst noch erklären, wie die Tiere gemolken werden. weiter
  • 699 Leser
1. fc nürnberg

Am Ball auch bei Neururer

Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Nürnberg hat seine Suche nach einem neuen Trainer verstärkt und nach Lothar Matthäus auch Kontakt zu Peter Neururer aufgenommen. 'Es hat ein Treffen mit ihm gegeben', sagte 'Club'-Sportdirektor Martin Bader. Zugleich kündigte er eine rasche Lösung der Trainerfrage an: 'Bis Mitte nächster Woche wollen wir die Entscheidung weiter
  • 383 Leser
DROGEN

Anklage gegen Fürst

Heinrich Fürst zu Fürstenberg (54) muss sich erneut wegen Drogenkaufs verantworten. Die Staatsanwaltschaft in Konstanz hat nach Angaben von gestern Anklage wegen Besitzes von Betäubungsmitteln erhoben. Der Adlige soll sich 2003 von einer Bekannten 30 Gramm Kokain für 3000 Euro besorgt haben. Der Prozess ist noch nicht terminiert. weiter
  • 920 Leser

Apotheke statt dunkle Kanäle

Gefälschte Medikamente sind für Laien schwer zu erkennen. Misstrauen erregen sollte Arznei, wenn die Packung verschmutzt oder beschädigt ist, das Verfallsdatum fehlt oder überschritten ist, sagt Ulrich Weigeldt, Vorstandsmitglied der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Er rät: Finger weg von dunklen Kanälen und Angeboten in Diskos und Fitness-Studios. weiter
  • 538 Leser
KOALITION

Atomfrage weiter strittig

Die große Koalition streitet sich weiter über die Atompolitik. Aus Verhandlungskreisen wurde gestern berichtet, dass die Arbeitsgruppe Umwelt ihre Verhandlungen zwar abgeschlossen habe, die Frage der Laufzeit von Atomkraftwerken aber noch strittig sei. Sie müsse zu einem späteren Zeitpunkt auf höherer Ebene geklärt werden, sagte der designierte Umweltminister weiter
  • 418 Leser
SCHULE / Regierung und Gemeinden einigen sich

Auf dem Weg zum Kinderland

Mehr Geld für neue Bildungsmodelle
Die Landesregierung und die kommunalen Landesverbände haben sich nach monatelangen Gesprächen auf ein Gesamtpaket für Bildung und Erziehung geeinigt weiter
  • 388 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 12. Spieltag ·Cottbus - LR Ahlen0:0 Gelb-Rot: Gomez (C./90.). - Zuschauer: 11 000. ·Karlsruher SC - Dyn. Dresden2:1 (1:1) Tore: 0:1 Fröhlich (2.), 1:1 Federico (9.), 2:1 Schwarz (70.). - Z.: 18 400. ·Burghausen - 1860 München0:2 (0:2) Tore: 0:1 Shao (6.), 0:2 Meyer (14.). - Z.: 10 050. 1 VfL Bochum1165019:623 2 1860 München1272320:1123 weiter
  • 379 Leser
EURO

Auf Jahrestief

Nach kräftigen Kursausschlägen infolge der US-Arbeitsmarktdaten ist der Euro gestern auf ein neues Jahrestief gerutscht. Zeitweise stand die Gemeinschaftswährung bei 1,1832 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor noch auf 1,1933 (Vortag: 1,2041) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8380 (0,8305) EUR. weiter
  • 623 Leser
BÜROKRATIE / Tempo 30-Piktogramme auf der Straße

Aufmalen gilt nicht

In 'Tempo 30'-Zonen könnten mehrere entsprechende Piktogramme die Autofahrer an ihre Pflicht erinnern. Doch das ist in Ulm nicht zulässig - anderswo schon. weiter
  • 727 Leser
MEDIEN

Bambi-Preis mit Mehrwert

Von der 2006 in Stuttgart geplanten Bambi-Preisverleihung des Burda-Verlags verspricht sich die Landesregierung einen wirtschaftlichen Mehrwert. Zusammen mit der Wohltätigkeitsveranstaltung 'A Tribute to Bambi' sei ein Umsatz in Höhe von etwa vier Millionen Euro zu erwarten. Der größere Teil dieser Summe verbleibe in der Region. In der Antwort auf eine weiter
  • 302 Leser
TELEFONAKTION / Klinikärzte stehen Rede und Antwort

Bei Herzinfarkt nie zögern

Richtiges Verhalten bei einem Herzinfarkt erhöht die Überlebenschancen enorm. Fragen zu Herzerkrankungen beantworten vier Ärzte bei unserer Telefonaktion. weiter
  • 389 Leser

Berge von Spänen. ...

...Was aus der Luft wie der Rest eines eigenwillig dekorierten Buffets aussieht, ist tatsächlich der Lagerplatz eines Spanplattenwerks in Bischweier bei Gaggenau (Kreis Rastatt). Um die Späne herum stapeln sich meterhohe Reihen von Baumstämmen. weiter
  • 449 Leser
FÖDERALISMUS / Union und SPD wollen Kompetenzen entflechten

Bildung wird Ländersache

Bund für Umwelt und Atomenergie zuständig
Die Kompetenzen zwischen Bund und Ländern werden neu verteilt. Darauf haben sich Union und SPD geeinigt. Die Föderalismus-Reform soll das erste große Reformprojekt der großen Koalition werden. Die Eckpunkte sind klar, Details müssen noch vereinbart werden. weiter
  • 333 Leser
FESTIVAL / Katholische Kirchen bleiben für Musica Sacra geschlossen

Bischof Mixa lehnt Gespräch ab

Die Musikakademie Marktoberdorf ist vom neuen Augsburger Bischof Walter Mixa enttäuscht: Katholische Kirchen bleiben für das Musica Sacra Festival geschlossen. weiter
  • 344 Leser
ALASKA

Bohrungen genehmigt

Der US-Senat hat ein jahrzehntealtes Verbot von Ölbohrungen in einem Naturschutzgebiet in Alaska aufgehoben. Dadurch sollen die USA unabhängiger von Ölimporten werden. Umweltschützer sind der Ansicht, dass die dortigen Vorkommen nicht ausreichen, um die Importe entscheidend zu senken. Nun muss noch das Abgeordnetenhaus darüber abstimmen. weiter
  • 434 Leser
TENNIS / Klare Aussage zugunsten von DTB-Präsident von Waldenfels

Boris Becker wird zum Wahlkämpfer

Wimbledonsieger droht mit Rückzug, falls Herausforderer Hordorff das Amt bekommt
Boris Becker hat sich im Machtkampf um die Präsidentschaft im Deutschen Tennis Bund (DTB) auf die Seite von Amtsinhaber Georg von Waldenfels gestellt. Eine Woche vor der Wahl in Bremen sprach sich der 37-Jährige strikt gegen Herausforderer Dirk Hordorff aus. weiter
  • 425 Leser
mozart-jahr

Branagh verfilmt 'Zauberflöte'

Der britische Schauspieler und Regisseur Kenneth Branagh (44) verfilmt die Mozart-Oper 'Die Zauberflöte'. Die Dreharbeiten unter Branaghs Regie sollen im Januar des Mozart-Jahres 2006 in London beginnen. Im kommenden Jahr wird der 250. Geburtstag des Komponistgen gefeiert. Für die Leinwand-Adaption will Branagh, der bislang vor allem mit Shakespeare-Verfilmungen weiter
  • 333 Leser
TÜRKEI / Eines der beiden Todesopfer stammt aus Baden-Württemberg

Bus mit deutschen Urlaubern stürzt Böschung hinab

Bei dem schweren Busunglück im Hinterland der türkischen Mittelmeerküste bei Antalya sind zwei deutsche Urlauber ums Leben gekommen. 26 Mitglieder der 33-köpfigen Reisegruppe aus Süddeutschland sowie der türkische Busfahrer wurden verletzt, elf von ihnen schwer, wie der Münchner Reiseveranstalter Bigxtra mitteilte. Ein 56-jähriger Mann aus Bayern war weiter
  • 360 Leser

DaimlerChrysler dementiert Teil-Verkauf der Finanzsparte

Der Autokonzern DaimlerChrysler will sich nach Informationen der «Automobilwoche» angeblich von Unternehmen im Finanzbereich trennen. Dies geschehe im Rahmen der vom künftigen Konzernchef Dieter Zetsche verordneten Konzentration auf das Autogeschäft, schreibt das Branchenblatt. Unter anderem stehe die DaimlerChrysler Services Structured Finance GmbH weiter
  • 589 Leser
BASKETBALL

Das Duell der Schwaben

In der Basketball-Bundesliga (BBL) steht heute um 14 Uhr das württembergische Derby EnBW Ludwigsburg gegen die Walter Tigers Tübingen auf dem Spielplan. Die Tübinger hatten nach der vergangenen Runde als Reaktion auf mangelnde Spielerdisziplin fast das komplette Team ausgetauscht - und sind bislang ganz gut damit gefahren. Aktuell steht Platz sechs weiter
  • 338 Leser
FUSSBALL / Duell der Giganten: Werder Bremen heute zu Gast beim FC Bayern

Das Nordlicht plant den Münchner Thronsturz

In München steigt heute das Top-Duell der Fußball-Bundesliga: Tabellenführer FC Bayern empfängt Verfolger SV Werder Bremen. Und das Nordlicht hat viel vor. weiter
  • 353 Leser
VERBRECHEN / Fünf Jahre nach der Tat gibt die Polizei die Hoffnung nicht auf

Die lange Suche nach Tobias Mörder

60 Beamte stark war die Soko 'Weiher' vor fünf Jahren. Doch trotz vielfältigster Ermittlungen konnten die Polizisten den Mörder des elfjährigen Tobias nicht fassen. Die Hoffnung geben sie nicht auf. Der Mörder wäre nicht der erste, der Jahre später überführt wurde. weiter
  • 419 Leser

Die Preisträger

Bestes Album: Green Day - 'American Idiot'. Beste Rockband: Green Day. Beste Gruppe: Gorillaz. Beste Alternative-Band: System of a Down. Bestes Video: The Chemical Brothers - 'Galvanise'. Bester HipHop-Interpret: Snoop Dogg. Bester R&B-Interpret: Alicia Keys. Bester Newcomer: James Blunt. Beste Popband: Black Eyed Peas. Beste Künstlerin: Shakira. weiter
  • 341 Leser

Die Samenhändlerin (78. Folge)

78. Folge »Glaub, was du willst!«, erwiderte Seraphine schnippisch. »Warum sollte Valentin mich anlügen? Warum sollte er sich und Helmut in einem schlechteren Licht darstellen als nötig? Wobei er allerdings betonte, dass die ganze Sache Helmuts Idee gewesen war.« »Aber . . .« Hannah schluckte. Helmut und andere Weiber. Log seine Frau an. Hielt sie zum weiter
  • 337 Leser
FRANKREICH

Die Unruhen breiten sich aus

Die seit über einer Woche andauernden Unruhen in den Vorstädten von Paris haben auf weitere Städte Frankreichs übergegriffen, darunter Marseille, Dijon und Le Havre. Bei Straßenschlachten zwischen Jugendlichen aus Einwandererfamilien und der Polizei gingen erneut hunderte Fahrzeuge, aber auch Lagerhallen und Geschäfte in Flammen auf. Dennoch sind die weiter
  • 301 Leser
NOSTALGIEZUG

Diebe leben in Saus und Braus

Nach einem Unfall des südafrikanischen Nostalgiezugs 'Blue Train' haben Diebe an Bord der beschädigten Waggons in Luxus geschwelgt und die wertvolle Einrichtung geplündert. 'Der Zug war wegen der Beschädigungen sehr langsam nach Pretoria geschleppt worden', sagte Molatwane Likethe vom Betreiber Spoornet. 'Es scheint, dass einige Leute ihr Glück versucht weiter
  • 408 Leser
CSU

Druck auf Stoiber wächst

CSU-Chef Edmund Stoiber gerät nach seinem Hin und Her zwischen Berlin und München in der eigenen Partei immer stärker unter Druck. Nun wurde gestern von einigen Parteikollegen seine Befähigung als Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2008 offen in Frage gestellt. 'Stoiber wird nicht mehr ernst genommen, hat seine Autorität verspielt', sagte der Chef weiter
  • 360 Leser
Ski Alpin

Eckert bleibt Rennzirkus treu

Florian Eckert übernimmt nach seinem Rücktritt vom alpinen Wettkampfsport die Position des stellvertretenden Rennleiters für die Weltcup-Rennen in Garmisch-Partenkirchen. Der 26 Jahre alte Team-Weltmeister von Bormio und WM-Dritte in der Abfahrt von St. Anton soll zunächst von Rennleiter Heinz Mohr ausgebildet werden und in einigen Jahren dessen Amt weiter
  • 359 Leser

Editorial: Die relative Wichtigkeit

Liebe Leserinnen und Leser, seit Ende Mai beschäftigen wir uns nun schon mit Neuwahl und Regierungsbildung. Es gibt zwar den alten Zeitungsgrundsatz, es passiere immer genauso viel wie in das Blatt passt, aber dieser Spruch gilt eher für nachrichtenarme Zeiten. Wie funktioniert es aber umgekehrt: Was können wir machen, wenn eigentlich zu viel geschieht weiter
  • 334 Leser
HAUSHALT / SPD will Landesstiftung auflösen

Eine Milliarde Euro zum Schuldenabbau

Mehr Bewegungsspielraum im Etat: Die Landtags-SPD will die Landesstiftung auf- und dadurch Schulden ablösen. Profitieren sollen Ganztagesschulen und Kitas. weiter
  • 314 Leser
WELTKULTURERBE

Elbtal bangt um Status

Baupläne im Dresdner Elbtal und bei der thüringischen Wartburg gefährden den Status als Weltkulturerbe der beiden Stätten. Das Dresdner Elbtal muss wegen eines geplanten Brückenbaus um seine erst im Vorjahr erworbene Aufnahme in die Liste des Unesco-Welterbes bangen. Das Welterbe-Zentrum in Paris ist besorgt, die Brücke könnte Wert und Integrität der weiter
  • 412 Leser
WUTANFALL

Elefant tötet Frau

Ein wild gewordener Elefant hat in Südafrika ein Auto attackiert und eine Frau (51) getötet. Drei Insassen wurden verletzt. Der Unfall hat sich in der KwaZulu-Natal-Provinz ereignet. Eine Frau war mit vier Kolleginnen auf eine Elefantenherde gestoßen. Ein Elefant zertrümmerte die Windschutzscheibe und hob das Dach an. Einer Frau gelang die Flucht. weiter
  • 917 Leser
KOMMUNIKATION / Österreichische Post stellt ab 2006 keine Telegramme mehr zu

Ende der Depesche - Stopp

Österreichische Post stellt ab 2006 keine Telegramme mehr zu - Stopp - Drastische Rückgänge - Stopp - Unwiderrufliches Ende einer langen Tradition - Stopp. weiter
  • 429 Leser
FUSSBALL / Hamburgs Benny Lauth im Glück

Ende der Leidenszeit

Nach dem 2:0 des Hamburger SV im Uefa-Cup gegen Stavanger fiel dem Torschützen Benny Lauth ein Stein vom Herzen: Eine dreimonatige Leidenszeit war zu Ende. weiter
  • 321 Leser
SOLARPARK

Energie für 1000 Haushalte

Einer der größten deutschen Solarparks entsteht bei Penzing im oberbayerischen Landkreis Landsberg am Lech. Auf einer Fläche von rund zehn Hektar wird eine Photovoltaik-Anlage mit einer Nennleistung von 3450 Kilowatt errichtet. Dies entspricht einem Strom-Jahresbedarf von 1000 Privathaushalten. Der Park soll nach Angaben der Betreiber Ende des Jahres weiter
  • 360 Leser
FORD

Erneuter Stellenabbau

Der Autohersteller Ford will nach dem Personalabbau der vergangenen Jahre in Deutschland noch einmal bis zu 1300 der insgesamt 25 500 Stellen streichen. Der Abbau zur Kostensenkung soll vor allem mit Abfindungen und Vorruhestand erreicht werden, und zwar möglichst schon bis zum Jahresende. Bei einem Scheitern der freiwilligen Regelung seien im nächsten weiter
  • 638 Leser
WINTER

Erste Pässe geschlossen

Auf vielen Passstraßen in den Alpen ist die Wintersperre nach Informationen des ADAC schon in Kraft. Sie gilt bis zum Frühjahr. In Österreich sind das Timmelsjoch, die Großglockner-Hochalpenstraße, die Kärntner Nockalmstraße, der Osttiroler Staller Sattel und die Maltatal-Hochalmstraße bereits geschlossen. In der Schweiz ist der Große St. Bernhard gesperrt, weiter
  • 415 Leser
AUTOINDUSTRIE

Exportrekord erwartet

Die deutsche Autoindustrie steuert auf einen neuen Exportrekord zu, leidet aber unter der schwachen Inlandsnachfrage. Die Aufträge aus dem Inland schrumpften im Oktober um 14 Prozent binnen Jahresfrist, teilte der Verband der Automobilindustrie (VDA) mit.Für das Gesamtjahr erwartet der VDA einen neuen Exportrekord von mehr als 3,7 Mio. Autos. 'Damit weiter
  • 504 Leser
HOLLYWOOD

Face-Lifting für die 'Letters'

Das Wahrzeichen erhält ein Face-Lifting: Die 15 Meter hohen Buchstaben des berühmten 'Hollywood'-Schriftzugs in Los Angeles (Kalifornien) werden gereinigt und angestrichen. Die Verschönerrungsaktion soll am Montag beginnen. Es ist die erste Renovierung seit Errichtung der heutigen 'Hollywood-Letters' im Jahr 1978. Der erste Schriftzug war 1923 als Werbegag weiter
  • 349 Leser
TOTSCHLAG

Familienehre verletzt

Weil er die Familienehre verletzt sah, hat ein 25-jähriger Kurde aus Celle seine Schwester umgebracht. Das Landgericht im niedersächsischen Lüneburg verurteilte ihn gestern wegen Totschlags zu acht Jahren Jugendstrafe. Die 21-Jährige wollte einen deutschen Mann heiraten. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der Mann seine Schwester erstochen hat. weiter
  • 380 Leser
MUSIK / Jazzfest Aalen startet mit langer Nacht

Fenster mit Aussicht

Mit einem Konzert der Vokalistin Rebekka Bakken und einer langen Musiknacht in Clubs und Kneipen startete das 14. Aalener Jazzfest mit reichlich Qualität. weiter
  • 370 Leser
SKANDAL / Durchsuchung in mehreren Betrieben

Fleisch 'stank zum Himmel'

Vermutlich gewerbsmäßige Betrügerei
Der Fleischskandal in Niedersachsen weitet sich stark aus. Das sichergestellte Geflügelfleisch 'stank zum Himmel'. Es gab Durchsuchungen in mehreren Bundesländern. weiter
  • 417 Leser
HEINER GEIßLER

Fremde Federn: Kein leichtes Spiel für neue SPD-Spitze

Wahrscheinlich ist der durch den Rücktritt Franz Münteferings düpierte SPD-Vorstand mit seinen neuen Personalvorschlägen ein hohes Risiko eingegangen. Die ursprüngliche Wahl von Andrea Nahles, eine der klügsten und mutigsten Frauen in der SPD, war ja in dem Wunsch begründet, als Generalsekretär nicht einen Handlanger der Regierung, sondern einen programmatischen weiter
  • 362 Leser
LEICHTATHLETIK

Frieren für die Psyche

Fünf Nachwuchs-Stabhochspringer des TSV Bayer 04 Leverkusen wurden bei einem Trainingslagers im polnischen Spala in eine Kältekammer mit minus 120 Grad geschickt. Bei der 'Krio-Therapie' zur Stärkung der Psyche und zur Förderung von Heilungsprozessen blieben Silke Spiegelburg und einige Teamkollegen maximal vier Minuten in der Kälte. weiter
  • 445 Leser

Früher als erwartet. ...

...Zwischen den Beinen der Elefanten-Mama läuft das erst sieben Tage alte Elefanten-Baby im Zoo von Hannover. Der Zoo hatte die Geburt des 140 Kilogramm schweren kleinen Elefanten ursprünglich erst Mitte November erwartet. Die Dickhäuter haben eine Tragezeit von 22 Monaten. weiter
  • 423 Leser

Fussball

UEFA-POKAL Gruppenphase, 2. Spieltag ·Gruppe A Hamburger SV - Viking Stavanger 2:0 (1:0) Slavia Prag - ZSKA Sofia 4:2 (2:1) 1 Hamburger SV22003:06 2 Slavia Prag11004:23 3 Viking Stavanger21011:23 4 AS Monaco10010:10 5 ZSKA Sofia20022:5 0 Der nächste Spieltag: Monaco - Hamburger SV, Viking Stavanger - Slavia Prag (Do., 24.11.). ·Gruppe B US Palermo Lok. weiter
  • 318 Leser

Führungskrise bei der HVB: Top-Manager reichen Kündigung ein

Führungskrise bei der HypoVereinsbank: Kurz vor der Übernahme durch die italienische Großbank UniCredit verlassen wichtige Top-Manager den Konzern. HVB-Kapitalmarkt-Vorstand Stefan Jentzsch, der im neuen UniCredit-Vorstand eine führende Rolle spielen sollte, und die Privatkunden-Chefin Christine Licci reichten nach dpa-Informationen überraschend ihre weiter
  • 721 Leser
LEBENSMITTEL

Geflügelfleisch beschlagnahmt

Der neuerliche Fleischskandal weitet sich aus. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg durchsuchte Betriebe in fünf Bundesländern. Sie hatten mit Ware aus einem inzwischen geschlossenen Zerlegebetrieb im niedersächsischen Landkreis Cloppenburg gehandelt, der aufgetautes Gefrierfleisch von Puten und Hühnern als frisch verkauft haben soll. Ob verdorbenes Fleisch weiter
  • 408 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne mitgenommen

Leichte Gewinnmitnahmen beendeten gestern fürs erste eine mehrtägige Kursrally an den deutschen Aktienmärkten. Für Aufregung sorgten am Vormittag Spekulationen um eine Platzierung von Aktien der Münchener Rück durch die Hypovereinsbank. Angeblich soll die Transaktion am kommenden Montag über die Bühne gehen. Höher gehandelt wurden erneut Continental. weiter
  • 591 Leser
TASER

Grüne warnen vor Einsatz

Die Landtags-Grünen warnen vor der Zulassung von Elektroschockgeräten für die bayerische Polizei. Die Risiken der so genannten Taser seien nicht ausreichend erforscht, sagte die innenpolitische Sprecherin Christine Kamm gestern. Daher sollten zunächst die möglichen Gefahren der Geräte geklärt und deren Einsatz beschränkt werden, forderten die Grünen. weiter
  • 377 Leser
ATTACKE

Hai greift Surfer an

Nur zwei Wochen nach einer Hai-Attacke vor der kalifornischen Küste ist ein Surfer bei San Francisco erneut von einem Hai angefallen worden. Der 25-Jährige kam ohne Verletzungen davon. Das Tier habe das Brett von unten angegriffen und in die Luft geschleudert, sagte der Kalifornier. Dabei ließ der Angreifer in dem angebissenen Surfboard einen Zahn als weiter
  • 391 Leser
STUDIENGEBÜHREN

Hausverbot für Torten-Attacke

Dem Tortenwerfer von Tübingen droht ein zweijähriges Hausverbot für die Räume der Universität. Der 30-jährige Politikwissenschaftler hatte am Mittwoch dem Präsidenten der Hochschulrektorenkonferenz, Peter Gaehtgens, eine Torte ins Gesicht gedrückt. Gaehtgens wollte gerade im Festsaal der Uni eine Rede zur Hochschulpolitik beginnen. Der Täter und seine weiter
  • 369 Leser
NIEDERLANDE / Umstrittene Regelung erhitzt die Gemüter

Hexen können Ausbildung von der Steuer absetzen

Margarita Rongen ist eine echte Hexe. Wer ihr nicht glaubt, kann ihren Steuerbescheid prüfen. In den Niederlanden dürfen Hexen die Kosten für ihre Ausbildung und die Ausübung ihres Berufes von der Steuer absetzen. Das bestätigte nun ein Gericht. Die regierenden Christdemokraten sind verärgert und forderten eine Erklärung für diese Regelung. Joop Wijn, weiter
  • 399 Leser
Doping-Affäre

Hintermann angeklagt

Im Doping-Skandal um das kalifornische Labor Balco ist ein weiterer mutmaßlicher Hintermann angeklagt worden. Chemiker Patrick Arnold soll mit dem mittlerweile zu vier Monaten Gefängnis und vier Monaten Hausarrest verurteilten Balco-Gründer Victor Conte zusammengearbeitet haben und am Vertrieb der Designer-Droge Tetrahydrogestrinon (THG) maßgeblich weiter
  • 359 Leser
FUSSBALL

Hitzfeld nicht nach Schottland

Fußball-Lehrer Ottmar Hitzfeld will nicht Trainer beim schottischen Erstligisten Heart of Midlothian werden. 'Ich hatte ein Angebot, aber ich habe ihnen gesagt, dass ich an dem Job nicht interessiert bin', zitiert die 'Scottish Daily Mail' den früheren Erfolgscoach von Borussia Dortmund und Bayern München. Hearts-Klubchef Vladimir Romanov, ein Millionär weiter
  • 395 Leser
JAGD / Wieder werden rund 300 000 Rehe ihr Leben lassen

Hochgebirgs-Pirsch auf die Gams

Halali in den bayerischen Wäldern: Die Jagdsaison läuft. Wanderer seien nicht in Gefahr, heißt es. Doch trotz aller Vorkehrungen passieren immer wieder Unfälle. weiter
  • 391 Leser

Hochschulen als Zankapfel

Anläufe zur Reform des Staatswesens gab es schon viele. Zuletzt sollten die Zuständigkeiten zwischen Bund, Ländern und Kommunen vor knapp einem Jahr neu geordnet werden. Bundestag und Bundesrat hatten dafür im Herbst 2003 eine Kommission eingesetzt. Sie sollte bis Ende 2004 Vorschläge unterbreiten. Diese lagen auch vor. Doch SPD und Union konnten sich weiter
  • 319 Leser
TENNIS

Hoffen auf Wildcard

Titelverteidiger Deutschland ist bei der Mannschafts-WM der Tennisprofis im Mai 2006 in Düsseldorf auf eine Wildcard angewiesen. Den Ausschlag gab das Ausscheiden von Thomas Haas im Achtelfinale von Paris. Der Deutsche Tennis-Bund liegt in der Qualifikationswertung auf Rang zehn, Platz sieben ist Voraussetzung für den Start. weiter
  • 462 Leser
GEWERKSCHAFT / IG Metall lehnt Änderung des Günstigkeitsprinzips ab

Huber sieht in Unternehmen eine 'neue Rücksichtslosigkeit'

Die Metallarbeitgeber wollen nach Ansicht des baden-württembergischen IG Metall-Bezirksleiters Jörg Hofmann der Erpressung von Arbeitnehmern Tür und Tor öffnen: 'Die von Gesamtmetall geforderte Änderung des Günstigkeitsprinzips würde Tauschgeschäfte - etwa Jobsicherheit gegen Entgeltkürzung - auf dem Rücken der Beschäftigten zulassen.' Nach dem Günstigkeitsprinzip weiter
  • 583 Leser
TODESKANDIDAT

Häftling geflohen

Ein zum Tode verurteilter Häftling im US-Staat Texas ist aus dem Gefängnis geflohen. Der 35-jährige Charles Victor Thompson beschaffte sich Zivilkleidung und gab sich mit einen gefälschten Ausweis als Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft aus. Kürzlich hatte ein Berufungsgericht das Todesurteil wegen Mordes an seiner Ex-Freundin und deren Freund bestätigt. weiter
  • 439 Leser

Hörbuch

Wallanders Bruder Man könnte glauben, Kurt Wallander, Henning Mankells tief- und oft auch trübsinniger Kommissar, habe einen deutschen Bruder - Robert Marthaler aus Frankfurt. Autor Jan Seghers, der mit bürgerlichem Namen Matthias Altenburg heißt, hat Marthaler gerade seinen zweiten Fall lösen lassen. Nach 'Ein allzu schönes Mädchen' jetzt Die Braut weiter
  • 389 Leser
SIEMENS / Auch Airbus erwartet dicke Aufträge

ICE für China

Der Bau von 60 Siemens-Hochgeschwindigkeitszügen in China ist noch nicht unterschriftsreif. Beide Seiten ringen noch um die Bedingungen. Auch EADS hofft noch. weiter
  • 571 Leser
VW / Genaues Ausmaß des Stellenabbaus weiter unklar

Im Durchschnitt 60 000 Euro pro Mitarbeiter

Der Autobauer Volkswagen will nach Angaben aus Gewerkschaftskreisen bei seinem geplanten Stellenabbau im Durchschnitt 60 000 EUR pro Arbeitnehmer zahlen. Wie viele Stellen konkret in den kommenden Jahren abgebaut werden sollen, hat der Konzern bislang nicht mitgeteilt. 'Wir können noch keine genaue Zahl nennen', sagte ein VW-Sprecher gestern in Wolfsburg weiter
  • 521 Leser
LUFTVERKEHR / Bei 34 von 39 regionalen Airports ist das Passagieraufkommen viel zu gering

Kapitalvernichtung an Flughäfen Deutsche Bank empfiehlt: Schließen oder Privatisieren

Der Großteil der deutschen Regionalflughäfen ist ein Subventionsgrab. Nach einer Studie der Deutschen Bank verfügen nur 5 Airports über eine ausreichende Größe, 34 sind zu klein. Die Bank rät Ländern und Kommunen, die Flughäfen zu schließen oder zu privatisieren. weiter
  • 991 Leser
AUTOINDUSTRIE / Porsche soll 'Panamera'-Rohbau an VW vergeben

Karten neu gemischt

Experte zweifelt an Eigenständigkeits-Strategie bei BMW
VW und Porsche treiben ihre Kooperationspläne weiter voran. Der Rohbau des neuen Porsche-Sportcoupés soll bei VW erfolgen. Während Branchenexperten weiter darüber spekulieren, dass auch Daimler-Chrysler auf diesen Zug aufspringt, betont BMW seine Eigenständigkeit. weiter
  • 564 Leser
JUBILÄUM / 50 Jahre Deutsches Literaturarchiv Marbach

Katakomben voller Schätze

Mit Neubau und Projekten weiterhin im Gründungsfieber
Statt einer kleinen Voreröffnung des Literaturmuseums der Moderne - die Bauarbeiten ziehen sich hin - gibt es zum 50-jährigen Bestehen des Deutschen Literaturarchivs Marbach morgen nur einen Tag der offenen Tür. Anlass zum Rückblick auf die Anfänge der Institution. weiter
  • 406 Leser
RWE / Ausstieg aus dem Wasser-Geschäft

Kehrtwende in Essen

Fünf Jahre nach dem milliardenschweren Einstieg ins weltweite Wassergeschäft hat der Essener Versorger RWE eine Kehrtwende eingeleitet. Mit dem nun bis zum Jahr 2007 geplanten Verkauf von American Water in Nordamerika und RWE Thames Water in Großbritannien verabschiedet sich RWE-Konzernchef Harry Roels damit weitgehend von der unter seinem Vorgänger weiter
  • 575 Leser
KONFESSION / 'Rechtsgültiger Kircheneintritt'

Kein Dienstverfahren gegen Theologen

Klaus Bergers Nicht-Austritt aus der katholischen Kirche schlägt Wellen. Der Professor an einer evangelischen Fakultät muss aber kein Dienstrechtsverfahren befürchten. weiter
  • 302 Leser

KOMMENTAR: Am Tiefpunkt

Es musste nicht erst der ukrainische Meister kommen, wahrlich keine europäische Spitzenmannschaft, um dem VfB Stuttgart zu verdeutlichen: Wende nicht in Sicht. Das schlimmere Fazit des Donezk-Spiels: Der Tiefpunkt ist erreicht. Für Trainer und Team. Spielerisch enttäuschend, mangelt es am Kämpferherzen, um solche Defizite auszugleichen. Einige Profis weiter
  • 312 Leser
BÜROKRATIEABBAU

KOMMENTAR: Ein Fall für Böhmler

Harte Zeiten für Rudolf Böhmler: Als Amtschef der Stuttgarter Regierungszentrale ist es seine Aufgabe, bis zur Kabinettssitzung am Dienstag die Reform der Förderung von kommunalen Sportanlagen zu koordinieren. Als Beauftragter der Landesregierung für Bürokratieabbau wäre es indes seine Pflicht, gleich nach der Beschlussfassung im Kabinett die Rücknahme weiter
  • 423 Leser
MILCHWIRTSCHAFT

KOMMENTAR: Höchst blauäugig

Die Landwirtschaftsminister der Nord-Länder fühlen sich zur Stabilisierung der Ertragslage ihrer Milchbauern aufgerufen. Dazu haben sie sich Milchquotenregelung ausgeguckt, die einer der Kostentreiber für die Bauern ist, die weiter wachsen wollen. Bislang können sie nur in ihrer Region zusätzliche Quoten kaufen bei Bauern, die aussteigen. Zu erwarten, weiter
  • 548 Leser
FÖDERALISMUS

KOMMENTAR: Nur ein Anfang

Der große Wurf zu einer Reform des gegliederten Staatswesens ist das noch nicht. Denn die Großkoalitionäre holen lediglich die Pläne aus dem vergangenen Jahr aus der Schublade. Immerhin überwinden sie aber endlich ihren unsäglichen Disput über die Bildungs- und Hochschulpolitik. Und sie folgen nicht nur in diesem Bereich dem Grundsatz: Was auf kommunaler weiter
  • 345 Leser
KOALITION

KOMMENTAR: Traumtänzer

Die Politiker von Union und SPD leiden unter einem erstaunlichen Realitätsverlust. Da beten ihnen ihre Parteichefs und Finanzexperten pausenlos vor, welch grausig hohe Milliardensummen eingespart werden müssen. Doch wenn sie in den Fachgruppen von Verkehr bis Kultur verhandeln, tun sie so, als stünde irgendwo im Keller ein Goldesel. Die Verkehrspolitiker weiter
  • 331 Leser
ARCHÄOLOGIE

Kopernikus-Grab gefunden

Nach einjähriger Suche haben Archäologen in einer Kirche der polnischen Stadt Frombork (Frauenburg) offenbar das Grab des 1543 gestorbenen Astronomen Nikolaus Kopernikus entdeckt. Sein Team habe unter dem Kirchenboden einen Schädel entdeckt, bei dem es sich mit nahezu 100prozentiger Sicherheit um den von Kopernikus handele, sagte Jerzy Gassowski, der weiter
  • 323 Leser
KONJUNKTUR

Kräftiges Bestell-Plus

Die deutsche Industrie hat im September ein deutliches Auftragsplus erzielt. Wie das Bundeswirtschaftsministerium mitteilte, erhöhte sich die Nachfrage nach industriellen Erzeugnissen gegenüber dem Vormonat preis- und saisonbereinigt um 2,8 Prozent. Wie bereits in den Monaten zuvor waren auch im September wieder überdurchschnittlich viele Großaufträge weiter
  • 585 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fehlalarm für Hubschrauber Ein Fehlalarm hat im Allgäu eine Suchaktion mit vier Hubschraubern und fünf Polizeistreifen ausgelöst. Nach Angaben der Polizei vom Freitag hatten zwei Waldarbeiter am Ostgrad des Grünten ein Motorflugzeug mit stotterndem Motor beobachtet. Es stellte sich heraus, dass ein Pilot bei einem Übungsflug Notverfahren durchgespielt weiter
  • 324 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Deutschland auf Platz 7 Deutschland steht im EU-Vergleich der Länder mit der höchsten Arbeitslosigkeit an siebter Stelle, nach dem es zuvor auf Platz fünf gelegen hatte. Grund ist die im September von 9,5 auf 8,7 Prozent gesunkene Arbeitslosenquote. In der EU verringerte sich die Quote im Monatsvergleich von 8,5 auf 8,4 Prozent. Das teilte das EU-Statistikamt weiter
  • 581 Leser
Fussball-Wette

Kühe melken mit 'Schweini'

Kühe melken oder surfen gehen: Eine Woche vor dem Prestige-Duell zwischen Frankreich und Deutschland haben sich die Fußball-Stars Sebastian Schweinsteiger und Willy Sagnol von Bayern München auf eine Wette eingelassen. 'Wenn wir gewinnen, muss Willy in meiner Heimat Oberaudorf auf der Wiese hinter meinem ersten Fußballplatz die Kühe melken', sagte 'Schweini'. weiter
  • 368 Leser

Lachnummer

Fragt ein Spaziergänger einen Angler: 'Na, beißen die Fischer?'. Der Angler: 'Nein, Sie können sie ruhig streicheln.' weiter
  • 389 Leser
LADENSTERBEN

LEITARTIKEL: Kampf um die Krämer

Der Verband Region Stuttgart diskutiert darüber, Bürgermeister aus dem ganzen Südwesten reisen deswegen zu einer Tagung hunderte von Kilometern: Das Ladensterben auf dem Land hat einen Stammplatz auf der Agenda der Politiker. Die Zeit ist wohl vorbei, in der sie in Sonntagsreden für den Erhalt von 'Tante Emma & Co' kämpften, aber am Montag ihre weiter
  • 446 Leser

Leute im Blick

Nina Ruge Die Fernseh-Moderatorin Nina Ruge erhält den diesjährigen Karnevalsorden 'Wider die Neidhammel'. Die Fernseh-Journalistin habe sich durch ihren Charme, ihre Geradlinigkeit, ihre Liebe zum Beruf und den in keiner Situation fehlenden Humor große Verdienste erworben, begründete der Vorsitzende des Nürnberger Karnevalclubs 'Nürnberger Luftflotte weiter
  • 355 Leser
PREISVERLEIHUNG / MTV Europe Music Awards in Lissabon verliehen

Madonna als Transvestit

Spektakel im Schnelldurchlauf mit derben Zoten des Moderators
Die Fernsehzuschauer in Europa haben über die Vergabe des MTV-Music Awards abgestimmt. Die Show in Lissabon war ein Preis-Spektakel im Schnelldurchlauf. weiter
  • 450 Leser

Na sowas . . .

Ein Roboter zur Bombenentschärfung hat in Australien einem kleinen Vogel das Leben gerettet. Der Nymphensittich 'Tweety' war in einer prekären Lage, nachdem das Wohnhaus seiner Besitzerin Karen Bruce bei Bauarbeiten teilweise eingestürzt war. Bruce durfte nicht zurück, um ihr Haustier zu holen. Der Roboter half jedoch und brachte 'Tweety' in Sicherheit. weiter
  • 417 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Platzeck hält an Kurs fest Der designierte SPD-Vorsitzende Matthias Platzeck will den Reformkurs von Gerhard Schröder mit 'aller Kraft' fortsetzen, gleichzeitig aber soziale Kälte verhindern. 'Wirtschaftliche Dynamik bei gleichzeitiger Wahrung des gesellschaftlichen Zusammenhalts' seien ihm ganz wichtig, sagte Platzeck in einem Fernseh-Interview. Kein weiter
  • 310 Leser
VERSICHERUNG

Ohne Karte keine Heilung

Wer beim Arzt keine Krankenversicherungskarte vorlegen kann, hat in der Regel auch kein Recht auf eine Behandlung. Das hat das Berufsgericht für Heilberufe beim Frankfurter Verwaltungsgericht entschieden. Damit sprach das Gericht einen Arzt, der sich geweigert hatte, eine Patientin zu behandeln, die ohne Versicherungskarte erschienen war, vom Vorwurf weiter
  • 347 Leser
MARATHON

Paul Tergats erster Versuch

Morgen startet Rekord-Olympiasiegerin Birgit Fischer zu einem der schwersten Rennen ihrer Karriere, doch zu den Favoritinnen zählt die Kanutin unter 37 000 Teilnehmern nicht. Beim 36. New York Marathon (15.15 Uhr/live bei Eurosport) wird nicht gepaddelt, und so formuliert die 43 Jahre alte Brandenburgerin auch nur ein Ziel: 'Ankommen.' Damit wollen weiter
  • 348 Leser
ARZNEIMITTEL / Bundeskriminalamt, Gesundheitsbehörden und Pharmabranche verstärken die Zusammenarbeit

Pillenfälscher entdecken deutschen Markt

Rund zehn Prozent aller Medikamente werden illegal nachgemacht - Milchpulver statt Viagra
Der Markt für gefälschte Medikamente boomt. Waren bisher vor allem Entwicklungsländer betroffen, so taucht nun auch in Europa vermehrt illegal hergestellte Arznei auf. Um Kriminelle gezielt zu bekämpfen, soll in Deutschland eine zentrale Stelle geschaffen werden. weiter
  • 867 Leser
GRIECHENLAND / Streit mit der Türkei über Hoheitsrechte macht Staatsbesuch fraglich

Politischer Klimawandel in der Ägäis

Der griechische Ministerpräsident Kostas Karamanlis wollte ein Zeichen der guten Nachbarschaft setzen und der Türkei einen Besuch abstatten. Weil sich die bilateralen Beziehungen aber in letzter Zeit merklich abgekühlt haben, weiter
  • 438 Leser
TENNIS

Premiere für Dawidenko

Nikolaj Dawidenko hat sich erstmals für den Masters Cup der besten acht Tennisprofis qualifiziert. Der seit Jahren in Salmtal bei Trier lebende Russe sicherte sich das Ticket für die ATP-WM mit dem Einzug ins Viertelfinale des Hallenturniers in Paris- Bercy. Beste Chancen auf den letzten verbleibenden Platz im WM-Feld haben der Kroate Ivan Ljubicic weiter
  • 386 Leser
ANLAGEBETRUG

Pärchen festgenommen

Die baden-württembergische Polizei hat zwei mutmaßliche Betrüger gefasst, die bundesweit Anleger um mehr als eine Million Euro geprellt haben sollen. Der 49 Jahre alte Kaufmann aus Gaggenau (Kreis Rastatt) und die 43 Jahre alte Lektorin aus dem Kreis Göppingen hätten vorgegeben, Darlehensfinanzierungen für Immobilienprojekte vermitteln zu können, teilte weiter
  • 358 Leser
MILCHWIRTSCHAFT

Quote bald bundesweit?

Der Bundesrat sucht nach einer Lösung zur Stabilisierung des Milchpreises und zum Abbau der Überproduktion. 'Die Erlössituation der milcherzeugenden Betriebe ist auf Grund niedriger Erzeugerpreise bei steigenden Produktionskosten seit Jahren angespannt', sagte Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Christian von Boetticher. Deshalb schlagen Schleswig-Holstein weiter
  • 628 Leser

RANDNOTIZ: Noch ein Band

'Willkommen im Service-Center. Wenn sie Ihren Vertrag verlängern wollen, wählen Sie die 1. Wenn Sie . . .' Diese süßlich daherflötenden Call-Center-Tussi-Stimmchen vom Band kennt jeder, der sich schon mal durch die größte Pest der modernen Medienwelt hangeln musste: Hotlines. Hot? Heiß ist daran gar nichts. Vielmehr wird der Kunde per Durchwahlsalat weiter
  • 360 Leser

RANDNOTIZ: Zur Sonne

Radler, Fußgänger und Rehe auf der Fahrbahn aufgepasst: Ein Automobilclub warnt vor den Gefahren der Herbstdepression, die mit der Umstellung auf Winterzeit vielen Autolenkern schlimm zu schaffen machten. Nebel, Niesel und dazu die Dunkelheit, die bei der Fahrt in den Feierabend herrsche, all das belaste Organismus und Gemüt sensibler Lenker schwer. weiter
  • 311 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Hertha BSC Berlin - 1. FC Kaiserslautern(3:0) Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund (2:1) Schalke 04 - MSV Duisburg (4:2) VfL Wolfsburg - 1. FC Köln(2:0) FC Bayern München - Werder Bremen(0:1) Eintracht Frankfurt - Arminia Bielefeld (2:2) Hannover 96 - Mainz 05 (1:0) Sonntag, 17.30 Uhr Mönchengladbach - Hamburger SV (1:1) 1. FC Nürnberg weiter
  • 318 Leser

Regenjacke statt Nebelhorn. ...

...Die ersten Sonnenstrahlen treffen auf den in der noch milden Luft des Alpenvorlandes dampfenden Schleinsee zwischen Lindau und Kressbronn und den angelnden Bootfahrer. Mit Tief 'Jakob' kommen heute Regenfälle auf. weiter
  • 435 Leser
ADIDAS

Satte Kapitalspritze

Der Sportartikelkonzern Adidas hat mit einer Kapitalerhöhung 648 Mio. EUR für die teure Übernahme des US-Konkurrenten Reebok erlöst. 4,5 Mio. Aktien seien in einem beschleunigten Verkaufsverfahren bei institutionellen Investoren platziert worden, teilte das Unternehmen mit. Adidas lässt sich die Reebok-Übernahme 3,1 Mrd. EUR kosten. weiter
  • 628 Leser
THEATERZUSCHÜSSE

Schaubühne muss bluten

Die Berliner Schaubühne sieht sich nach einer angekündigten Kürzung ihres Zuschusses in ihrer Existenz gefährdet und kündigte heftigen Widerstand an. Nach einer kontroversen Diskussion hatte der Theaterausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses eine Kürzung des Zuschusses ab 2006 um 600 000 Euro beschlossen. Die Absenkung auf dann 11,7 Millionen Euro weiter
  • 372 Leser
SOZIALVERSICHERUNG / Müntefering schließt eine Rentenkürzung nicht mehr aus

Senioren müssen mit Abzügen rechnen

Auf die Senioren kommen karge Zeiten zu: Rentenerhöhungen schließt der künftige Sozialminister Franz Müntefering bis 2009 aus, eine Kürzung nicht. Denn es fehlen Milliarden. Die Sozialpolitiker fordern einen höheren, die Finanzpolitiker einen geringeren Bundeszuschuss. weiter
  • 413 Leser
WETTBEWERB / Eva Sattler vertritt zwei Jahre lang die Stadt Nürnberg

Sie sieht ein bisschen wie das Christkind aus

Am Anfang waren es 71 Bewerberinnen. In der Endausscheidung traten noch sechs an, und von denen setzte sich Eva Sattler durch. Sie ist das neue Nürnberger Christkind. weiter
  • 347 Leser
ALPEN / 'Gefahr durch Extrem-Tourismus'

SPD fordert neue Wasser-Schutzgebiete

Touristische Extremnutzung gefährdet nach Ansicht der Landtags-SPD den Wasserhaushalt in den Alpen. Naturschützer fordern mehr Vorbeugung gegen Hochwasser. weiter
  • 351 Leser
LANDESGRUPPE

SPD stärkt Vogt den Rücken

Die baden-württembergischen SPD-Bundestagsabgeordneten haben sich hinter die parteiintern kritisierte Landesvorsitzende Ute Vogt gestellt. In einer gestern verbreiteten Mitteilung begrüßte die SPD-Landesgruppe, 'dass Ute Vogt Rückgrat und Charakterstärke nach den schwierigen Entscheidungen um den Generalsekretär gezeigt und sich nicht feige weggeduckt weiter
  • 365 Leser
KOMMUNEN / Kabinett berät Reform der Sportstättenförderung

St. Bürokratius kehrt heim

Großer Aufwand für das Verteilen von zwölf Millionen Euro
Gern redet die Landesregierung von Bürokratieabbau. Was sie nicht hindert, die eigene Verwaltung zu hegen und zu pflegen. Zum Beispiel beim Bau von Sportanlagen. Deren Förderung wird in einem Salto rückwärts erneut umgestellt - gegen den Willen der Kommunalverbände. weiter
  • 327 Leser

Tarifkonflikt überschattet Weihnachtsgeschäft

Der Tarifkonflikt im Einzelhandel wird nach Einschätzung der Arbeitgeber das Weihnachtsgeschäft überschatten. «Aus Gewerkschaftssicht ist das Weihnachtsgeschäft verlockend, um Druck auf den Verhandlungspartner auszuüben.» Das sagte der Hauptgeschäftsführer des Einzelhandelsverbandes Nordrhein-Westfalen, Heinz Trompetter, in einem dpa-Gespräch. Der Verband weiter
  • 561 Leser

Telegramme

Fussball:Das Schlagerspiel im Achtelfinale um den DFB-Pokal zwischen dem FC Bayern München und dem Hamburger SV wird am 21. Dezember (20.30 Uhr) live in der ARD übertragen. Fussball: Mimoun Azaouagh, der vergangene Saison für 900 000 Euro Ablöse vom FSV Mainz 05 zum Bundesligisten Schalke 04 gewechselt ist, wurde zum dritten Mal am Knie operiert.Fussball:Khalid weiter
  • 335 Leser
FRANKENSTADION

Test der Statiker

Das Frankenstadion wird vor dem Spiel des 1. FC Nürnberg gegen den VfB Stuttgart morgen (17.30 Uhr) einem Belastungstest unterzogen. Statiker prüfen die Bausubstanz. Beim Pokalspiel gegen Dresden am 25. Oktober hatte sich Putz vom Oberrang gelöst, Risse sind entstanden, nachdem Fans die Tribüne durch Hüpfen in Schwingung versetzt hatten. weiter
  • 448 Leser
EISHOCKEY / Wolfsburg kann nicht spielen, aber Hamburg

Torhüter als Mangelware

Aus einem ungewöhnlichen Grund sind die Spiele des Eishockey-Zweitligisten EHC Wolfsburg gestern in Landshut und morgen gegen Freiburg abgesagt worden. Den Wolfsburgern fehlt ein einsatzfähiger Torhüter. Nachdem Chris Rogles und Jan Münster ausgefallen waren, verletzte sich auch der reaktivierte Kevin McGibney im Training. Ein vierter Torhüter wurde weiter
  • 359 Leser
BLUTTAT

Tänzer tötet Ex-Freundin

Ein kubanischer Tänzer hat die Tötung seiner Ex-Freundin in Hamburg gestanden. 'Er hat zugegeben, dass er auf sie eingestochen und dann den Leichnam in Folie eingewickelt hat', sagte Polizeisprecher Andreas Schöpflin. Der 35 Jahre alte Mann sei vermutlich nicht über die Trennung vor zwei Monaten hinweggekommen. Polizisten hatten am Donnerstag die erstochene weiter
  • 365 Leser
SALMONELLOSE / Lokal verwendete belastete Eier

Verdorbene Spätzle: 30 Polizisten erkrankt

Mehr als 30 Beamte der Göppinger Bereitschaftspolizei, davon etwa ein Drittel Frauen, haben bei einer privaten Feier in der Polizeiunterkunft eine Salmonellen-Vergiftung erlitten. Die gefährliche Erkrankung hatte bundesweite Folgen: Weil die Polizisten am Tag nach der Party über Durchfall, Übelkeit und Erbrechen klagten, mussten sie einen für diesen weiter
  • 1709 Leser
Elring Klinger

Vier Prozent plus

Der Automobilzulieferer Elring Klinger hat Umsatz und Gewinn gesteigert. In den ersten neun Monaten hat die Firma rund 346 Mio. EUR erlöst. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum war das ein Plus von 4 Prozent. Der Überschuss kletterte um knapp 7 Prozent auf 35 Mio. EUR. Für das Gesamtjahr werde weiter mit einem Umsatz- und Gewinnplus gerechnet. weiter
  • 753 Leser
AUSSTELLUNG / Der Tiermaler Anton Braith

Vom Idyll zur Dramatik

Kühe und Schafe blicken dich an: Das Museum Biberach widmet dem Tiermaler Anton Braith zum 100. Todestag eine Werkschau, die seine Qualität zur Geltung bringt. weiter
  • 331 Leser
GASTRONOMIE / Burger-Restaurants und Bäckereien

Vorliebe für den Schnell-Imbiss

Während traditionelle Restaurants weiter über Besucherschwund klagen, läuft das Geschäft der Schnellimbisse wieder etwa besser. Bei insgesamt stagnierenden Zahlen beim Außer-Haus-Essen legten besonders Burger-Restaurants und Bäckerimbisse zu, wie die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) mitteilte. Hier stiegen die Kundenzahlen im ersten Halbjahr weiter
  • 584 Leser
HANDBALL / Göppingens Rückkehr auf Europas Bühne

Wartezeit ist zu Ende

32 lange Jahre mussten die Fans von Frisch Auf Göppingen warten, um ihre Handballer wieder auf europäischer Bühne zu sehen. Morgen (17 Uhr) ist es so weit. weiter
  • 350 Leser
PUMA

Weiter auf Rekordjagd

Die Puma AG, Deutschlands zweitgrößter Sportartikelhersteller, ist weiter auf Rekordjagd. Angesichts unerwartet stark gestiegener Umsätze in den vergangenen neun Monaten sei für das Gesamtjahr mit einem nun zweistelligen Wachstum beim Umsatz sowie dem fünften Rekordergebnis in Folge zu rechnen, teilte das Unternehmen mit. Bislang war Puma für 2005 von weiter
  • 549 Leser
FINANZEN / Höhere Staatseinnahmen bringen keine Entlastung

Wünsche fallen ins Haushaltsloch

Künftiger SPD-Chef Platzeck schließt Mehrwertsteuer von 20 Prozent nicht aus
Die Steuereinnahmen fallen 2005 und 2006 etwas höher aus als erwartet. Trotzdem muss die große Koalition eisern sparen: Die Politiker haben zu viele teure Wünsche. weiter
  • 318 Leser
SCHEFENACKER / 200 Mitarbeiter betroffen

Zentrale künftig in Schwaikheim

Der Automobilzulieferer Schefenacker verlegt seine Konzernzentrale von Esslingen nach Schwaikheim im Rems-Murr- Kreis. Der Umzug von Verwaltung und Entwicklung solle in drei bis vier Monaten abgeschlossen sein, sagte Schefenacker-Chef Hans-Joachim Lange. An dem neuen Standort gebe es mehr Platz. Da das Unternehmen bereits ein Werk in Schwaikheim hat, weiter
  • 530 Leser

Zieht Porsche-Chef Wiedeking in VW-Aufsichtsrat?

Im Streit um die Besetzung des Aufsichtsrates bei Volkswagen soll sich nach Informationen des Nachrichtenmagazins «Focus» Porsche-Chef Wendelin Wiedeking durchgesetzt haben. Spätestens bei der VW-Hauptversammlung im Mai 2006 werde Wiedeking in den VW-Aufsichtsrat einziehen. Darauf habe er sich mit Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) weiter
  • 478 Leser
PENDLER

Zum Arbeiten in die Schweiz

Mehr als 50 000 Baden-Württemberger pendeln täglich zum Arbeiten in die Schweiz. Der Vizepräsident der IHK Region Stuttgart, Wolfgang Kiesel, sagte gestern, es gebe in Europa kaum weitere Regionen, die so eng miteinander verflochten seien wie der deutsche Südwesten und die Schweiz. Baden-Württemberg stehe mit einem Anteil von 35 Prozent an erster Stelle weiter
  • 357 Leser