Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. November 2005

anzeigen

Regional (50)

"Abenteuer Weltmission - unterwegs zu den Weltmeeren mit Mercy Ships", zu diesem Thema spricht am Freitag, 11. November, um 19.30 Uhr im Hotel Pelikan Judith Beyer. Sie berichtet über die Arbeit des zu den Mercy-Ships gehörenden Krankenhausschiffes "MS Anastasis" in den ärmsten Regionen der Welt. Mercy Ships hat seit 1978 tausende Operationen an Bord weiter
Um eine moderne Liebesgeschichte geht es in den "Gesprächen am Vormittag" am morgigen Mittwoch von 9 bis 11 Uhr im Augustinusgemeindehaus. Brigitte Böttcher stellt Peter Agnes und dessen Buch "Agnes" vor. Lebender Adventskalender Der evangelische Kindergarten der Versöhnungskirche Lindenfeld plant für die Adventszeit einen begehbaren Adventskalender weiter
Von Göggingen Richtung Leinzell war ein 18 jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 14.50 Uhr unterwegs. Als er wegen eines entgegenkommenden Autofahrers, der nach links zum Sportplatz abbiegen wollte erschrak, wich er nach rechts aus und fuhr die Böschung hoch. Schaden an seinem Ford: rund 5000. Schwäbisch Gmünd Die Eingangstür einer Warenhausfiliale in weiter
WELTMEISTERSCHAFT / Stuttgarter Cheerleader werben für das Fußball-Gipfeltreffen

"Skorpione" werben um Sympathien

Sie nennen sich "Red Poison", "rotes Gift", doch Gift verspritzen wollen die Cheerleader der "Stuttgart Scorpions" nun wirklich nicht. Im Gegenteil: Die jungen Frauen sind seit Juli offizielle Cheerleader der Stadt Stuttgart für die Fußball-WM 2006 und rühren die Werbetrommel für das Sportereignis. weiter
DIENSTLEISTUNGSGEWERKSCHAFT / Gestern in Oberalfingen

111 Mitglieder geehrt

In einer Feierstunde ehrte die Dienstleistungsgewerkschaft verdi gestern in Oberalfingen 111 Mitglieder. Sie hatten der Gewerkschaft 25, 40, 50, 60 und 70 Jahre die Treue gehalten, was Sybille Stamm vom Landesverband würdigte. weiter
  • 691 Leser
WIRTSCHAFT / Dr. Stefan Scheffold unterstützt Förderantrag für neue Flächen beim Erfolgsmodell "Gügling"

55 Firmen mit über 3 000 Beschäftigten

Mehr als 3000 Menschen sind im Gmünder Gewerbegebiet "Gügling" beschäftigt. Mit steigender Tendenz. Allein in den vergangenen Monaten kamen fünf neue Firmen dazu, teilweise mit zusätzlichen Arbeitsplätzen. Jetzt ergreift Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold die Initiative und setzt sich für die Förderung des dritten Bauabschnitts "Gügling" ein. weiter
  • 129 Leser

Ab heute Basteltreffs der Landfrauen

Bastelfreunde sind in Pfahlbronn willkommen: Die Pfahlbronner Landfrauen veranstalten am Sonntag, 20. November, ihren Basar. Deshalb ist in den nächsten Tagen viel zu tun. Heute, morgen, am Dienstag, 15. November, und am Mittwoch, 16. November, treffen sich die Frauen jeweils um 13.30 Uhr bei Heidi Schaaf. Jeder sollte Werkzeug und Material für Advents- weiter
LANDESGARTENSCHAU / Die geplante Anhebung des Josefsbachs wurde gestern Abend hitzig diskutiert

Anwohner fürchten Wasser im Keller

Steigt die Hochwassergefahr am Josefsbach drastisch an, wenn der Bach für die Landesgartenschau umgestaltet wird? Diese Befürchtung äußerten zahlreiche Anlieger des Baches gestern Abend bei einer Info-Veranstaltung der Stadtverwaltung. weiter

ASR-Förderverein tagt

Jahreshauptversammlung hält der Förderverein der Adalbert-Stifter-Realschule hält am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr im Zimmer 201 der Schule. Dabei gibt es einen Überblick über die Aktivitäten des Vereins, zudem stehen Neuwahlen an. weiter
  • 169 Leser

Atempausegottesdienst in Lorch

Hauptsache Erfolg - und wenn man auf der Strecke bleibt? So lautet das Thema beim letzten Atempausegottesdienst in diesem Jahr in Lorch am Sonntag. Der Gottesdienst im evangelischen Gemeindehaus beginnt um 17 Uhr. Erfolgreich sein, wer wünscht sich das nicht. Doch was ist, wenn der Erfolg ausbleibt, wenn ich von mir selbst enttäuscht bin? Gott gibt weiter
ORTSCHAFTSRAT / Förderverein wird aktiv

Bald Spatenstich

Seit Jahren in Planung, nimmt das Pflegeheim, das in den Riedäckern entstehen soll, langsam Kontur an: Am 26. November werden in der kleinen Uhlandhalle die Pläne für die betreuten Wohnungen und das Pflegeheim vorgestellt. Mit dabei der Förderverein mit einer Benefizveranstaltung. weiter

Bargauer Senioren im Planetarium

Bei sonnigem Herbstwetter fuhr die Bargauer Seniorengemeinschaft Remstal abwärts ins Planetarium nach Stuttgart. Das neue Programm trägt den Titel "Jenseits der Ewigkeit". Dabei erfuhren die Senioren, dass unser Zeitalter als eine Frühphase des Kosmos durch die Existenz von Millionen von Sternen gebildet wird. Nach dieser Vorstellung wanderte die Gruppe weiter

Baubetriebsamt beseitigt schadhafte Stellen im Pflaster

Nein, nein, hier entsteht nicht etwa eine Rampe, auf der die Guggenmusiker am Freitag zur Instrumentenwäsche leichter den Anstieg zum Brunnen schaffen. Das Baubetriebsamt ist seit einiger Zeit daran, schadhafte Stellen im Pflaster der Innenstadt zu beheben. Vor der Johanniskirche habe sich der Boden gesenkt, wohl auch durch die Busse, die früher diesen weiter

Bergerlebnis und Wurstsalat

In der Barbara-Künkelin-Halle stehen zwei Veranstaltungen an: am kommenden Donnerstag ab 20 Uhr die Kabarettgruppe "Schwaben-Offensive" mit dem tiefschürfenden Stück "Liebeleid & Sülze - die Wahrheit liegt im Wurstsalat". Am folgenden Tag, ebenfalls ab 20 Uhr zeigt der Bergsteiger Reinhold Messner eine Multivisions-Show über "Nanga Parbat - Schicksalsberg". weiter
  • 151 Leser
MUSICAL-PREMIERE

Bühnenbild für "Freude" ist fertig

Hand in Hand wird in Iggingen gearbeitet. Neben den Proben der Kapelle, des Schulchors sowie der Tanzgruppe Moon-Walkers haben sich fleißige Handwerker gefunden, welche das einmalige Bühnenbild für das Musical herstellen und bemalen. weiter
AUSSTELLUNG / Südwestmetall präsentiert Zeichnungen zum Thema "Was ist sozial?"

Créme der Karikaturisten im Prediger

"Was ist sozial?" Die erste Liga deutscher Karikaturisten beschäftigte sich mit diesem Thema. Zu sehen in einer von der Südwestmetall Ostwürttemberg präsentierten Ausstellung im Prediger-Foyer Schwäbisch Gmünd. weiter
ENERGIE / Gschwender Gemeinderäte überdenken Heizanlage

Den Markt im Blick

Vor geraumer Zeit sprachen sich die Gemeinderäte für ein Miniblockheizkraftwerk sowie einen Gasbrennwertkessel unter anderem für das Hallenbad und Schulzentrum aus. Doch gestern Abend richtete das Gremium den Blick auf die steigenden Energiepreise. weiter
VORTRAG / 500 Zuschauer bei Vortrag in Igginger Gemeindehalle

Der Berg zieht wie ein Magnet

Er suchte den Kontakt zum Publikum und verstand es, die Faszination der Berge zu vermitteln. Der Vortrag von Hans Kammerlander in der restlos ausverkauften Igginger Gemeindehalle war einer der Höhepunkte im Jubiläumsjahr. weiter
BÜRGERBEGEHREN / Anwohner der Kellerbergstraße überreichten gestern 356 Unterschriften - Verkehrsanbindung wird geprüft

Die Straße ist noch nicht vom Tisch

Zu viel Verkehr herrscht auf der Lorcher Kellerbergstraße - das finden zumindest die Anwohner und sprechen sich deshalb für den Bau einer Entlastungsstraße aus. Gestern überreichten sie Lorchs Bürgermeister Karl Bühler ein Bürgerbegehren mit 356 Unterschriften. weiter
  • 103 Leser
INNENSTADT / Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen und Beamten zieht Kreise - Waffe war im Spiel

Eltern erheben Vorwürfe gegen Polizisten

Was zunächst als "Rangelei" zwischen Polizeibeamten und Jugendlichen in der Gmünder Innenstadt bezeichnet worden war, weitet sich aus: Eine Schusswaffe war im Spiel, Eltern der beteiligten Jugendlichen haben inzwischen Anzeige gegen die Beamten erstattet. weiter
TRADITION / Hubertusfeier mit Treibjagd

Es roch richtig nach Wald

Der Tradition folgend wurde die Hubertusfeier im Schützenhaus in Durlangen abgehalten, da der Schützenverein "Hubertus" im Namen führt. weiter
TANZSCHULE KNOLL / Jubiläum mit buntem Progamm

Es waren vierzig gute Jahre

"Wir haben etwas erlebt, was es in diesem Jahrhundert nur einmal gibt", resümierte Tanzlehrer Berti Knoll über die Überraschung des Abends, die ihm zuteil wurde: Die Prinzengarde trat ihm zu Ehren fünf Tage vor dem 11.11. auf, und die AG Fasnet überreichte ihm den Ehrenorden. Anlass: der Jubiläumsball zum 40-jährigen Bestehen. weiter
  • 130 Leser

Fasching im Kochertal mit Premiere

Die Bierappel und ihr Gefolge, die Schlosshexen, entsteigen den Kellergewölben im Untergröninger Schloss. Am Freitag, 11. November, um 11.11 Uhr werden sie vom Prinzenpaar, dem Elferrat, sowie der Garde im Schlosshof empfangen und anschließend mit Musik zur Mühle geleitet. Dort wird die Bierappel am Ufer des Kochers, dem Kocherreiter huldigen. Erstmals weiter

Freie Fahrt nach Chaos und Staus

Seit gestern kann der Verkehr durch den Kappelbergtunnel wieder rollen. Die Sperrung des Tunnels seit Freitag hatte zu teils chaotischen Zuständen und Staus bis in die Stuttgarter Innenstadt geführt. Nach Auskunft des Bauleiters muss die Doppelröhre allerdings noch drei Mal gesperrt werden: Zwei Mal, um die noch fehlenden Entlüftungen anzubringen, und weiter

Guter Umgang mit Tod und Begräbnis

"Die Gesellschaft hat den Tod ausgebürgert." Zu diesem Thema stellt heute Abend Krankenhausseelsorger Pfarrer Gseller Erfahrungen vor und diskutiert mit den Teilnehmern über Sterben, Tod und Begräbnis. Vom guten Umgang mit einem schwierigen Thema berichtet der Seelsorger heute um 20 Uhr im Gemeindesaal in Straßdorf. Die Kirchengemeinde St. Laurentius weiter
VERKEHR / Belagsarbeiten sorgen für Stau auf der Rechbergstraße

Heute wird komplett gesperrt

Belagsarbeiten haben gestern in der Rechbergstraße zum befürchteten Verkehrschaos geführt. Heute könnte es für Autofahrer dort noch schlimmer werden. weiter

Hubertusmesse in Bartholomä

Die forstliche Bläsergruppe der Ostalb unter Leitung von Christof Bosch umrahmt am Sonntag, 13. November, die Hubertusmesse in der katholischen Kirche in Bartholomä. Beginn: 19 Uhr. Bei dieser Jagdhornbläsergruppe, die bereits seit knapp 30 Jahren besteht, musizieren ausschließlich Förster mit den großen Jagdhörnern, den so genannten Parforcehörnern. weiter
GEMEINDERAT / Schulsanierung und Beitragsrechnung Topthemen gestern Abend

Jeden Einzelfall beraten

Lange hatte es die Gemeinde geschoben. Doch nun wurden Prioritäten gesetzt: Gestern beschloss der Böbinger Gemeinderat die Generalsanierung der Grundschule am Römerkastell. Für Unmut bei einigen Böbinger Bürgern sorgte dagegen die Abrechnung der KAG-Beiträge. weiter
JUGENDINITIATIVE LAUTERN

JiL ist bei großer Fernsehgala dabei

Mit Indianergeheul und Trommelmusik begrüßten die Kinder und Betreuer der Jugendinitiative Lautern (JiL) am Samstag das Team vom SWR. Ein Kurzfilm fürs Fernsehen entstand, weil die JiL für den Ehrenamtspreis des Landes nominiert wurde. weiter
LESUNG / Gmünder Autorenkreis im "Prediger"

Lieder aus der Asche

Die eigene Vergänglichkeit, der Tod und das, was danach noch kommen mag, beschäftigt Menschen seit Urzeiten. Der Gmünder Autorenkreis machte sich unter dem Titel "Lieder aus der Asche steigen" in einer Autorenlesung seine eigenen Gedanken zum Thema "Tod am Limes". weiter

Mehr Privatfirmen im Räumdienst

Sollen in Gmünd mehr Privatfirmen als bisher für den winterlichen Räumdienst eingesetzt werden? Darüber entscheidet der Bauausschuss des Gemeinderats in seiner Sitzung, die morgen um 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses beginnt. Daneben geht es um den Umbau der Pestalozzischule in Herlikofen und um den Umbau des Gebäudes 11 im Unipark für das weiter
BESUCH / Mitglieder des Museums-Arbeitskreises auf Stippvisite in Heubach

Morde, Dessous und große Pläne

Einen tiefen Einblick in die Geschichte der Dessous im Miedermuseum. Wissenswertes über den Polizeialltag im Polizeimuseum. Und Informationen über das Leben armer Leute im 19. Jahrhundert im "Haus Vetter": abwechslungsreicher hätte das Programm des Arbeitskreises der Museen im Ostalbkreis kaum sein können. Die Experten waren zu Gast in Heubach. weiter
WIRTSCHAFTSFORUM DER KREISSPARKASSE OSTALB / Über 1100 Gäste waren gestern Abend im Gmünder Stadtgarten von Reinhold Würths Gedanken beeindruckt:

Nicht Computer, sondern Menschen führen eine Firma

"Sie müssen mit Ihrer Kreisparkasse Ostalb sehr zufrieden sein, wenn dieser Saal proppenvoll ist", zeigte sich gestern Abend Prof. Dr. Reinhold Würth bescheiden. Aber die 1100 Kunden füllten das Gmünder Congress-Centrum Stadtgarten deshalb, weil sie von Deutschlands Vorzeigeunternehmer Nr. 1 erfahren wollten, wie man erfolgreich in einem schwierigen weiter
EFEU / Vortrag zum Thema Globalisierung

Ohne Verlierer

Efeu und die Böbinger Kirchengemeinden hatten einen Vortrag zum Thema Globalisierung "Ja - aber gerecht" organisiert. Dr. Rolf Siedler von der Katholischen Betriebsseelsorge Ostwürttemberg referierte. weiter
KONZERT

Ohrwürmer in Augustinus

Im Rahmen der Reihe "Musik zur Marktzeit" tritt am Samstag, 12. November der Kinder- und Jugendchor "Ohrwürmer" der evangelischen Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen in der Augustinuskirchew auf. weiter
NATUR UND UMWELT / Arbeitskreis feiert zehnjähriges Bestehen

Optisch aufgewertet

Der Mutlanger Arbeitskreis Natur und Umwelt feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Wie in den vergangenen Jahren wurde auch im Jubiläumsjahr eine Pflanzaktion durchgeführt. weiter
JUGEND / Herbstlager der Großdeinbacher Pfadfinder

Rund um den Orient

Unter dem Motto "Orient" stand das traditionelle Herbstlager des VCP (Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder) Großdeinbach auf dem Ziegerhof. Dieses war in den Herbstferien. weiter
JÄGERVEREINIGUNG SCHWÄBISCH GMÜND / Hubertusmesse im Münster gefeiert

Sorgfalt mit Fauna und Flora

Mit der Hubertusmesse ehrte die Gmünder Jägervereinigung am Sonntagabend im Heiligkreuzmünster ihren Schutzpatron. Es musizierte die Bläsergruppe der Jägervereinigung unter der Leitung von Dr. Hagen Nowottny. Die Predigt hielt Münsterpfarrer Robert Kloker. weiter
HHC WALDHAUSEN

Spanien als Programmmotto

Unter dem Motto "Eviva Espana" ist am Samstag, 12. November, ein großer Unterhaltungsabend in Waldhausen. Veranstalter ist der H.H.C. Waldhausen, der ein bemerkenswertes Programm aus Musik und guter Unterhaltung zusammen gestellt hat. weiter
BLUTSPENDEN / Zahlreiche Bürger bekamen Ehrennadeln und Urkunden für ihren Einsatz

Urkunden für Mehrfachspender

Urkunden und Blutspender-Ehrennadeln konnte Lorchs Bürgermeister Karl Bühler gestern vergeben. Er ehrte im Auftrag des Blutspendedienstes Baden-Württemberg zahlreiche Bürger für ihren freiwilligen Einsatz für andere in Not. weiter
AGV-AUSFLUG / Altersgenossen 1946/47 aus Waldstetten veranstalteten eine Kulturfahrt ins Schloss Fachsenfeld

Urlaubsstimmung im tropischen Park

Ins Schloss Fachsenfeld ging die Reise für die Waldstetter Altersgenossen. Bei bestem Herbstwetter veranstaltete der AGV 1946/47 seinen letzten kulturellen Ausflug in diesem Jahr. weiter

Waldstetter Flieger mit dem Kanu unterwegs

Diesmal nicht mit dem Modellflugzeug durch die Lüfte, dafür mit dem Kanu auf dem Wasser: Die Modellbaugruppe der Waldstetter Fliegergruppe war mit ihrem Leiter Paul Daubner per Boot im Bayerischen Wald unterwegs. Am ersten Tag bekam die Gruppe in Miltach eine Einweisung in die Grundlagen des Kanufahrens. Im Anschluss ging's mit dem Kanu ins Wasser. weiter

Weibliche Hormone - Fluch oder Segen?

Für das VHS-Programm in Alfdorf informiert die Fachärztin für Gynäkologie, Dr. med. Birgit Rau-Gottesbüren am Donnerstag, 10. November, ab 19.30 Uhr im Schulhaus in Alfdorf in ihrem Vortrag "Weibliche Hormone - Fluch oder Segen", welches die häufigsten Klimakteriumsbeschwerden sind, in welchen Fällen Frauen den Arzt aufsuchen sollten und was sie vorbeugend weiter

Wetterbeobachter bei Gartenfreunden

"Rund ums Wetter" dreht sich der Dia-Vortrag, den Martin Melber auf Einladung des Obst- und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd am kommenden Donnerstag ab 19.30 Uhr in der "Krone" in Wetzgau hält. Der Wetterdiensttechniker Melber ist seit 21 Jahren amtlicher Wetterbeobachter in der Station Stötten bei Geislingen, einer Messstation des Deutschen Wetterdienstes. weiter
  • 120 Leser

Wozu taugt Eliteförderung?

Auf Einladung der Gmünder VHS spricht Ingvelde Scholz, die ehemalige Leiterin des Kompetenzzentrums für Hochbegabtenförderung, mit Christine Ribisel (Dipl.-Psych.) und Verena Wespel über das moderne Verständnis von "Eliten". Der Vortrag ist am Donnerstag, 10. November um 19.30 Uhr im VHS-Saal im Prediger. Über Eliteschulen, Eliteuniversitäten und die weiter
VERKEHR / Eine neue Bürgerinitiative in Wetzgau/Rehnenhof will sich für gesicherte Fußgängerüberwege am neuen Kreisel stark machen

Zebrastreifen erst ab 100 Fußgängern pro Stunde

Kinder und Senioren, die in Wetzgau/Rehnenhof zu Fuß unterwegs sind, leben gefährlich. Das meinen neun Mütter und haben daher eine Initiative gegründet. Diese will für gesicherte Fußgängerüberwege am neuen Kreisel kämpfen. Am Mittwoch ist das erste Treffen. weiter

Regionalsport (16)

"Jeder kniet sich noch mehr rein"

Der Kapitän hat im entscheidenden Moment die Verantwortung übernommen. Mark Mangold sorgte mit seinen beiden Toren beim ASV Durlach für die Wende und schoss den FC Normannia Gmünd zum 3:1 (0:1)-Sieg. "Wir Routiniers haben es den Jüngeren vorgelebt", sagt der Spielführer im Interview. weiter

Aalen siegt in torreicher Begegnung

Mit 4:3 behielt der Nachwuchs des Regionalligisten VfR Aalen im Fußball-Pokal der A-Junioren gegen den FC Normannia II die Oberhand. Durch den knappen Erfolg gelang den Aalenern der Einzug in die nächste Runde des Bezirkspokals. weiter
  • 276 Leser
HANDBALL / Landesliga - Lorch verliert mit 14:28

Derbe Pleite

Eine deutliche Auswärtsniederlage kassierten die Damen des TSV Lorch bei der HSG Winterbach/Weiler in der Handball-Landesliga. Mit 14:28 (5:12) mussten sich die Lorcherinnen geschlagen geben. weiter
TISCHTENNIS / Verbandsklasse - Nun auf Platz fünf

Erster Saisonsieg

Den ersten Saisonsieg konnten die Tischtennisdamen des TSV Untergröningen in der Verbandsklasse gegen den Aufsteiger vom VfL Dettenhausen feiern. Die Damen aus Untergröningen siegten mit 8:4. weiter
FUSSBALL / Landesliga Frauen - Normannia spielt 1:1

FCN: Nur noch Zweiter

Mit der ersten Hälfte war Normannia-Trainer Hägele zufrieden, doch die zweite ließ unerklärlicherweise zu Wünschen übrig. Der FCN spielte 1:1. weiter
FAUSTBALL / Verbandsliga - Auftakt der Hallenrunde

Holpriger Start

Als Absteiger in die Verbandsliga wollte der TV Heuchlingen bei der Vergabe der Aufstiegsplätze unbedingt mitspielen. Die erste Mannschaft startete aber mit zwei Minuspunkten in die Spielrunde. weiter
SCHACH / Senioren - Gmünd I siegt kampflos

Stark gehalten

Die erste Runde der württembergischen Seniorenmannschaftsmeisterschaft brachte den Gmünder Senioren nicht den erhofften Erfolg. während Gmünd I kampflos siegte, verlor das zweite Team. weiter
FUSSBALL / Frauen - Ruppertshofen siegt mit 3:2

Tanja Berti trifft doppelt

Mit einer guten kämpferischen Leistung bezwangen die Damen des TSV Ruppertshofen den VfB Ellenberg mit 3:2. Zwei Mal erfolgreich war Tanja Berti. weiter
FUSSBALL / DFB-Pokal

TSV träumt von Berlin

Durch einen 4:0-Erfolg beim Tabellenneunten der 2. Bundesliga Nord, Neubrandenburg, qualifizierte sich Crailsheim für das Viertelfinale des DFB-Pokals. weiter
VOLLEYBALL / Bezirksliga

TSV: Lehrgeld bezahlt

Durch eine knappe Niederlage gegen den TSV Heumaden verpasste der TSV Mutlangen vor heimischem Publikum einen Traumstart in die neue Saison. weiter
FUSSBALL / B-Junioren

Wieder nur Unentschieden

Die B-Junioren der Normannia mussten sich zum zweiten Mal hintereinander mit einem Unentschieden zufrieden geben und liegt jetzt punktgleich mit dem SV Böblingen an der Spitze der Verbandsstaffel. weiter
VOLLEYBALL / Landesliga - Heuchlingen heimstark

Zwei Siege

Zum zweiten Mal nacheinander gelangen den Damen des TV Heuchlingen zwei Heimsiege. Der TSV Burladingen II wurde mit 3:1 und der SV Baustetten mit 3:0 besiegt. weiter

Überregional (139)

FILMPREIS

'Sophie Scholl' nominiert

Wim Wenders Familiendrama 'Don't come knocking' und 'Sophie Scholl - Die letzten Tage' von Marc Rothemund sind im Rennen um den Europäischen Filmpreis 2005. Zu den nominierten Produktionen in der Kategorie bester Film gehören auch 'Caché' des Österreichers Michael Haneke, 'Brothers - Zwischen Brüdern' der Dänin Susanne Bier, 'L Enfant' von Jean-Pierre weiter
  • 301 Leser
GERICHTSURTEIL / Hansa Rostock als Gewinner

'Stadionflitzer' müssen zahlen

Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock hat in erster Instanz einen bislang einmaligen Prozess im deutschen Fußball gegen 'Stadionflitzer' gewonnen. Das Landgericht Rostock verurteilte drei Zuschauer zur Zahlung von zusammen 20 000 Euro an den Club. Zu dieser Summe war Hansa vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes verurteilt worden, weil im Bundesliga-Spiel weiter
  • 296 Leser

Absatzwachstum bei BMW verlangsamt sich

Beim Autobauer BMW hat sich das Absatzwachstum etwas verlangsamt. Im Oktober sei die Zahl der verkauften Autos um 6,6 Prozent auf 108 628 Auslieferungen gestiegen, teilte die BMW AG (München) mit. In den ersten zehn Monaten legte der Absatz so um 10,9 Prozent auf knapp 1,1 Millionen Fahrzeuge zu. Für das Gesamtjahr rechnet BMW weiterhin mit neuen Absatzrekorden. weiter
  • 478 Leser
PHILHARMONIKER

Absolute Ruhe

Die Berliner Philharmoniker unter Simon Rattle reisen derzeit durch Asien. Bei ihrem Gastspiel in Peking wurden Erinnerungen wach an das letzte Konzert anno 1979. weiter
  • 348 Leser

Airbus A380 landet erstmals in Hamburg

Der Airbus A380, das größte Verkehrsflugzeug der Welt, ist erstmals in Hamburg-Finkenwerder gelandet. Mehrere tausend Zuschauer und Airbus-Mitarbeiter bereiteten dem «Riesenvogel» und der Besatzung um Testpilot Wolfgang Absmeier einen begeisterten Empfang. «Für viele, auch für mich, ist heute ein Traum wahr geworden», sagte Hamburgs Bürgermeister Ole weiter
  • 460 Leser
EISSCHNELLLAUF / Favoritin für Turin stellt Traum-Weltrekord auf

Anni Friesinger auf Wolke sieben

Sechs Tage vor dem Weltcup-Auftakt hat Anni Friesinger die Konkurrenz mit einem Fabel-Weltrekord geschockt und die Eisschnelllauf-Hackordnung hergestellt. Mit einem laut Friesinger 'Wahnsinnslauf auf Sahneeis' entriss sie der Kanadierin Cindy Klassen die 1500-m-Bestzeit. weiter
  • 362 Leser
FUSSBALL / Trotz der Krawalle wollen die Franzosen gegen die deutsche Elf spielen

Anpfiff an einem der Brennpunkte von Paris

Trotz der anhaltenden Gewaltwelle in Paris ist das Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Samstag gegen Gastgeber Frankreich nicht gefährdet. Die Partie soll wie geplant im Stade de France mitten im gebeutelten Norden der Hauptstadt ausgetragen werden. weiter
  • 312 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 12. Spieltag Alem. Aachen - Braunschweig 2:1 (0:0) Tore: 1:0 Ebbers (46.), 1:1, 2:1 Amedick (73., 86./Eigentor). - Zuschauer: 17 011. ·Spanien: Getafe - FC Barcelona 1:3 Tabellenspitze: 1. Osasuna 11 Spiele/24 Punk-te, 2. FC Barcelona 11/22, 3. Real Madrid 11/21, 4. Vigo 11/20, 5. Villarreal 11/19. ·Frankreich: Paris SG - AS weiter
  • 299 Leser
FINANZEN / Privatinvestoren sollen Kommunen Luft verschaffen

Aufsicht wittert neue Schulden

In Freiburg tobt ein Streit um Public-Private-Partnership. Die Aufsichtsbehörde vermutet eine verdeckte Kreditaufnahme, falls die Stadt Private ins Boot holt. Das Rathaus dagegen sieht die eigenen Sparbemühungen nicht anerkannt und will auf Privatinvestoren nicht verzichten. weiter
  • 355 Leser
AKTIENMÄRKTE

Aufwärtstrend fortgesetzt

Die deutschen Aktienmärkte setzten gestern ihren Aufwärtstrend fort. Der Deutsche Aktienindex (Dax) kletterte erneut über die psychologisch wichtige Marke von 5000 Punkten. Unterstützung bekam der Markt vom fallenden Ölpreis, sagten Händler. Insbesondere Autowerte unter Führung von BMW profitierten vom schwachen Euro. Mit einem deutlichen Plus honorierte weiter
  • 447 Leser
FRANKREICH

Ausgangssperre verhängt

Mit gerichtlichen Schnellverfahren gegen Randalierer will Frankreich den Unruhen Herr werden. Der Bürgermeister von Raincy bei Paris verhängte gestern zudem mit sofortiger Wirkung eine nächtliche Ausgangssperre. Andere Städte wollen folgen. Der Polizei zufolge haben die Krawalle ein erstes Todesopfer gefordert. Ein 61-jähriger Franzose, der am Freitag weiter
  • 316 Leser
KONJUNKTUR

Banken: Es geht aufwärts

Die deutsche Wirtschaft hat nach Ansicht der Bankenverbandes die Stagnationsphase überwunden. Er erwartet in diesem Jahr dennoch nur ein 'mageres' Wachstum von 1,3 Prozent, das sich im nächsten Jahr nur geringfügig auf 1,6 Prozent beschleunigen werde. Vor diesem Hintergrund rät der Verband von einer Erhöhung der Leitzinsen in Europa ab. Zwar erfordere weiter
  • 427 Leser

Bei Degussa droht weiterer Stellenabbau

Im Spezialchemiekonzern Degussa, der im dritten Quartal 2005 tief in die Verlustzone geraten ist, zeichnet sich mittelfristig ein weiterer Arbeitsplatzabbau ab. Derzeit werde die Effizienz der weltweit mehr als 200 Standorte kritisch unter die Lupe genommen. «Unserer Einschätzung nach wird sich dies auch auf die Anzahl der Arbeitsplätze im Konzern auswirken», weiter
  • 467 Leser
UMFRAGE

Beliebteste Notlügen

Bei jedem zweiten Deutschen muss als Ausrede bei unliebsamen Verpflichtungen die Familie herhalten. Die 'dringende Familienangelegenheit' sei die beliebteste Notlüge, ergab eine repräsentative Umfrage des Emnid-Instituts. Besonders häufig wird diese Ausrede in den neuen Bundesländern benutzt. Dort gaben 59 Prozent der Befragten zu, sich gelegentlich weiter
  • 328 Leser
SPORTWISSENSCHAFT (6) / Körperliche Aktivität stärkt die Leistungsfähigkeit des Gehirns

Bewegung als Wunderpille

Neueste Forschungen Hollmanns: Nervenzellen wachsen auch bei Älteren nach
Immer deutlicher enthüllt die moderne Gehirnforschung eine faszinierende Erkenntnis: Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern auch den Geist. Durch die Verbindung von Nervenzellen wird das Gehirn leistungsfähiger, vor allem im Kindes- und Seniorenalter. weiter
  • 368 Leser
EU

Bosnien rückt näher

Die EU ist bereit, mit Bosnien-Herzegowina über ein Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen zu verhandeln. Die Aufnahme der Gespräche wird für den Dezember - genau zehn Jahre nach dem Bosnien-Friedensabkommen von Dayton - angestrebt. Das Assoziierungsabkommen ist die entscheidende Vorstufe für spätere Verhandlungen über einen EU-Beitritt. Die Brüsseler weiter
  • 266 Leser
UNFALL

Brücke eingestürzt

Beim Einsturz einer im Bau befindlichen Autobahnbrücke in Südspanien sind gestern mindestens sechs Bauarbeiter ums Leben gekommen, drei wurden verletzt. Nach einem Mann wird noch gesucht. Berichten zufolge fiel ein Stück der Brücke mehr als 80 Meter tief auf eine Arbeitergruppe, die sich am Boden befand. Die Unfallursache ist noch unbekannt. weiter
  • 446 Leser
BILDUNG / Grundschul-Lese-Untersuchung berichtet von Ungleichbehandlung

Buben werden oft schlechter benotet als Mädchen

Buben in der vierten Grundschulklasse erhalten bei gleicher Leistung in Deutsch und Sachkunde oft schlechtere Noten als Mädchen. Das geht aus dem dritten Band der 'Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung' (Iglu) zum Leseverständnis von Viertklässlern hervor, die in Dortmund vorgestellt wurde. 'Jungen werden leicht benachteiligt', sagte der wissenschaftliche weiter
  • 383 Leser
BASKETBALL

Burleson in der NBA

Der ehemalige Spieler des Basketball-Bundesligisten Walter Tigers Tübingen und des Zweitligisten USC Heidelberg, Kevin Burleson, hat es in die US-Profiliga NBA geschafft. Der 26-Jährige gehört zum 15-köpfigen Kader der Charlotte Bobcats. Damit steht fest, dass Burleson nicht mehr nach Tübingen zurückkehrt. Er war maßgeblich am Klassenerhalt beteiligt. weiter
  • 309 Leser
PROJEKT

Chance für junge Straftäter

Das Sozial- und das Justizministerium wollen kriminelle Jugendliche in Baden-Württemberg künftig besser in die Berufswelt integrieren. Auf diese Weise soll eine weitere kriminelle Karriere verhindert werden. In einem bundesweit einmaligen Projekt sollen straffällig gewordene junge Leute aus der Arrestanstalt in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) in einem weiter
  • 286 Leser
ETEX

Creaton gekauft

Der belgische Baustoff-Konzern Etex übernimmt Deutschlands größten Tondachziegelhersteller Creaton. Mit den Creaton-Stammaktionären sei ein Vertrag über den Erwerb sämtlicher Stammaktien geschlossen worden. Eine kartellrechtliche Freigabe stehe noch aus. Etex kündigte zudem ein Übernahmeangebot an die freien Creaton-Aktionäre an. weiter
  • 580 Leser
FESTIVAL / 'Goldener Biber' für Oliver Hirschbiegels neuen Film

Das ganze Leben

Schwere Kost in Biberach - Deutsches Kino mit starken Darstellern
Auch die 27. Filmfestspiele im oberschwäbischen Biberach haben das Publikum neugierig gemacht auf deutsches Kino. Den 'Goldenen Biber' erhielt Oliver Hirschbiegels Kammerspiel 'Ein ganz gewöhnlicher Jude'. Ben Becker überzeugt darin als zorniger Intellektueller. weiter
  • 315 Leser

Das Stichwort: Föderalismus

'Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat', lautet Artikel 20 des deutschen Grundgesetzes. Deutschland ist somit kein zentralisierter Einheitsstaat wie etwa Frankreich und auch kein Staatenbund im Sinne einer Konföderation, dessen einzelne Mitglieder souverän sind. Staatliches Organisationsprinzip, das auch durch weiter
  • 282 Leser

DAX schließt mit leichten Verlusten

Die meisten deutschen Aktien haben am Dienstag Verluste verzeichnet. Nach einem gut behaupteten Start ging der Leitindex DAX am Nachmittag auf Talfahrt und schloss mit minus 0,31 Prozent bei 5008,83 Punkten. Der TecDAX verlor 0,23 Prozent auf 581,26 Punkte. Der MDAX hingegen legte moderat um 0,10 Prozent auf 6959,39 Punkte zu. Auslöser für die Kurseinbußen weiter
  • 436 Leser

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 8.11.2005 um 17.57 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Parketthandel am 8.11.2005 um 20.02 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30146,36(+ 0,08)Allianz1,75119,36(- weiter
  • 370 Leser
TOTSCHLAGSPROZESS

Dealer muss ins Gefängnis

Wegen versuchten Totschlags und Drogenhandels hat das Landgericht Heidelberg einen Dealer zu zehn Jahren Haft verurteilt. Die Kammer ordnete zudem die Unterbringung in einer Entziehungsanstalt an. Der süchtige Täter gehörte zu einer deutschrussischen Bande von Heroinhändlern, die sich als 'Bruderschaft' bezeichnete. Der 28-Jährige hatte einem abtrünnigen weiter
  • 337 Leser
STAHLBRANCHE

Delle überwunden

Ein kräftiger Anstieg der Stahlnachfrage um bis zu 6 Prozent soll bereits Anfang kommenden Jahres wieder für dicke Auftragsbücher bei den deutschen Stahlherstellern sorgen, sagte der Präsident der Düsseldorfer Wirtschaftsvereinigung Stahl, Dieter Ameling. Im laufenden Jahr dürfte die Produktion leicht auf 45 Mio. Tonnen zurückgehen. Bei den Investitionen weiter
  • 441 Leser
HOCHSTAPLER / Ein falscher Earl of Buckingham

Der 'Mystery Man' schweigt

Dass er nicht der Earl of Buckingham ist, das steht inzwischen fest. Der Hochstapler weigert sich aber beharrlich, seine wahre Identität preiszugeben. weiter
  • 319 Leser

Der Geselle

Das Wort 'bachelor' bedeutet im Englischen eigentlich Geselle und Junggeselle. Es leitet sich, so ist einem Internet-Lexikon zu entnehmen, aus dem Wort 'Bakkalaureus' ab. Seit dem 13. Jahrhundert war dieser der niedrigste akademische Grad. weiter
  • 399 Leser
SCHAUSPIELER / Alain Delon wird 70

Der Herzensbrecher

Mit Filmen wie 'Nur die Sonne war Zeuge' hat Alain Delon das Kinopublikum fasziniert. Heute feiert der notorische Herzensbrecher seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 357 Leser
REITEN

Deutsche Asse an der Spitze

Die deutschen Reiter feierten beim Turnier in der Wiener Stadthalle Siege. Ex-Weltmeister Franke Sloothaak (Borgholzhausen) gewann mit Leguro die zweite Qualifikation für den Grand Prix, ein mit 16 000 Euro dotiertes Zwei-Phasen-Springen, vor der Schwedin Helena Lundbäck mit Madick. Sloothaak hatte den Großen Preis in den beiden vergangenen Jahren gewonnen. weiter
  • 302 Leser

Deutsche Börse mit Rekordzahlen

Die Deutsche Börse hat auch ohne einen amtierenden Vorstandschef im dritten Quartal neue Rekorde bei Umsatz und Ergebnis erzielt. Die Erlöse kletterten dank des lebhaften Handels von Juni bis September im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 20 Prozent auf 418 Millionen. In den ersten neun Monaten stiegen die Erlöse um 13 Prozent auf 1,223 Milliarden weiter
  • 438 Leser
BUNDESTAG / Ausstellung im Reichstag dokumentiert die Geschichte der Saaldiener

Die fleißigen Helfer im blauen Frack

In ihren blauen Fräcken sind die Saaldiener des Deutschen Bundestags in 50 Jahren zu einem Markenartikel geworden. Doch die Frauen verdrängen sie zunehmend. weiter
  • 428 Leser

Die Samenhändlerin (80. Folge)

80. Folge Seraphine seufzte ausgiebig. »Ob du dir das gefallen lassen musst . . . Tja, die Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten.« Die Frage war gar nicht ernst gemeint, wollte Hannah sagen, doch da ergriff Seraphine erneut das Wort. »Wer weiß, ob dein Fuß jemals wieder in Ordnung kommt. Womöglich wirst du dein Leben lang durch die Gegend humpeln. weiter
  • 334 Leser
EUROPA / Vergleichbare Studienabschlüsse vor sechs Jahren in Bologna beschlossen

Diplom-Studiengänge wie auch Magister laufen bis 2010 aus

Bachelor und Master in Europa haben ihren Ursprung im so genannten Bologna-Prozess. Im Jahr 1999 haben 29 europäische Staats- und Regierungschefs in Bologna beschlossen, ein System leicht verständlicher und vergleichbarer Studienabschlüsse zu schaffen. Dieses System soll zweistufig sein (Bachelor und Master). Mittlerweile haben sich 45 Länder dem Bologna-Prozess weiter
  • 339 Leser
USA / Drei Tage nach Flucht aus dem Gefängnis

Doppelmörder betrunken gefasst

· Drei Tage nach seiner Flucht aus einem US-Gefängnis in Houston (Texas) ist ein zum Tode verurteilter Doppelmörder gefasst worden. Die Polizei schnappte den 35-jährigen Victor Charles Thompson in betrunkenem Zustand vor einem Getränkeladen im Bundesstaat Louisiana. Der Mann telefonierte von einer Telefonzelle aus, als die Beamten plötzlich vor ihm weiter
  • 353 Leser
HOHENSCHWANGAU

Einbruch ins Königsschloss

Aus dem Königsschloss Hohenschwangau sind Orden im Wert von von mehreren zehntausend Euro gestohlen worden. Die Täter brachen die Eingangstür auf und schlugen eine Glasvitrine ein, in der sich die Orden befanden. Der Einbruch löste zwar die Alarmanlage des Schlosses aus, aber als die Polizei eintraf, hatten sich die Täter bereits mit etwa 80 Orden aus weiter
  • 278 Leser
FÖDERALISMUS / Union und SPD vereinbaren Neuregelung der Bund-Länder-Beziehungen

Einigung über erstes Reformprojekt

Finanzbeziehungen ausgeklammert - Mehrwertsteuer soll auf 19 Prozent steigen
Die Zuständigkeiten von Bund und Ländern werden stark entflochten. Union und SPD einigten sich auf dieses erste Reformprojekt der geplanten großen Koalition. weiter
  • 285 Leser
COMEBACK

Elber bekommt Gänsehaut

Die Freude über das zweite Comeback von Stürmer Giovane Elber war größer als der Ärger über den verpassten Sieg der Gladbacher Borussen gegen den HSV. weiter
  • 282 Leser

Ende der Ära Gerling

Vor der geplanten Übernahme von Gerling durch Deutschlands drittgrößten Versicherungskonzern Talanx ist die Zukunft der 6800 Gerling-Beschäftigten ungewiss. Der Übernahmevertrag soll Ende November unterzeichnet werden. «Wenn der Vertrag unterzeichnet wird, wird man daran gehen, die beiden Unternehmen zusammenzuführen», sagte Gerling-Sprecher Christoph weiter
  • 515 Leser

EU und EZB streiten über Zinsen

Erstmals seit der Euro-Einführung 1999 streiten die EU und die unabhängige Europäische Zentralbank (EZB) offen über deren Zinspolitik. Die Finanzminister wollen die Zinsen wegen des nur schwachen Aufschwungs auf historisch niedrigem Niveau halten. Die Zentralbank steuert hingegen wegen der hohen Inflation auf eine baldige Zinsanhebung zu. Der scheidende weiter
  • 471 Leser

EU verschärft Defizit-Verfahren gegen Ungarn

Die EU-Finanzminister haben in Brüssel das laufende Defizit-Strafverfahren gegen Ungarn verschärft. Die Haushaltslage in Budapest sei Anlass zu ernsthafter Besorgnis, sagte EU-Währungskommissar Joaquín Almunia am Rande der Sitzung. Er erwarte für 2005 eine Neuverschuldung von 6,1 Prozent vom Bruttoinlandsprodukt. Für das kommende Jahr werden 5,2 Prozent weiter
  • 426 Leser
PATENTE / Anmeldeverfahren in der EU ist langwierig und teuer

Europäische Erfinder im Nachteil

Eine einheitliche und schnellere Genehmigung von Patenten in den 25 Mitgliedsländern der Europäischen Union ist dringend erforderlich. Diese Ansicht vertritt die Vereinigung europäischer Erfinder. Tüftler in den USA hätten in diesem Punkt große Vorteile. weiter
  • 533 Leser
PERU / Auslieferungsantrag für Alberto Fujimori gestellt

Ex-Präsident in Gewahrsam Chiles

In Peru wächst die Hoffnung, dass Ex-Präsident Fujimori wegen Menschenrechtsverletzungen vor Gericht gestellt werden kann. Er wurde gestern in Chile festgenommen. weiter
  • 310 Leser
REGIERUNGSERKLÄRUNG

Familienpolitik im Landtag

Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) will seine bildungs- und familienpolitischen Ziele morgen in einer Regierungserklärung vor dem Landtag darlegen. Dies bestätigte das Staatsministerium. Dabei dürfte es um die jüngste Einigung des Landes mit den kommunalen Landesverbänden über die Projekte 'schulreifes Kind' und ehrenamtliche Jugendbegleiter weiter
  • 316 Leser
AUTOBAHN

Freie Fahrt für Privatbetreiber

Der geplante privat finanzierte Ausbau der Autobahn 5 zwischen Baden-Baden und Offenburg kommt in Fahrt: Heute soll das CDU/FDP-Kabinett dem Pilotprojekt zustimmen, sagte ein Sprecher des Innenministeriums. Ein privater Betreiber soll die 40 Kilometer lange Strecke auf sechs Streifen ausbauen, erhalten und für einen Zeitraum von 30 Jahren betreiben. weiter
  • 321 Leser
UNFALL / Fußgänger finden Motorradfahrer

Fünf Tage tot im Gras gelegen

Fußgänger haben gestern Nachmittag das Opfer eines tödlichen Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße 39 in der Nähe von Bad Rappenau (Kreis Heilbronn) entdeckt. Mehrere Meter neben einem demolierten Motorrad fanden sie eine Leiche im Gras. Bei dem Toten handelt es sich vermutlich um den 51 Jahre alten Besitzer des Fahrzeugs. Ein Notarzt ging gestern davon weiter
  • 329 Leser
SKANDAL / Test bestätigt die Vermutung

Geflügelfleisch eindeutig verdorben

7 von 20 Proben waren ungenießbar - Weitere Ergebnisse werden heute erwartet
Das im niedersächsischen Kreis Cloppenburg beschlagnahmte Geflügelfleisch war zumindest teilweise verdorben. Heute sollen alle Ergebnisse vorliegen. weiter
  • 326 Leser
TECHNIK / Mobilfunkgesteuerte Aufsicht für Haustiere

Gerät passt auf und verteilt auch Futter

Im Hightech-Land Japan können Haustier-Besitzer ihre Vierbeiner allein zu Hause lassen und dennoch mit Hilfe von Mobilfunksystemen beaufsichtigen. So hat eine Firma ein ferngesteuertes Kommunikationssystem speziell für Haustiere entwickelt. Damit können Fotos der Tiere gemacht und an das Mobiltelefon des Besitzers gesendet werden. Das Gerät hat zudem weiter
  • 356 Leser

Gewinnquoten

Lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 8 947 708,60 Euro, Gewinnklasse 2:1 339 598,10 Euro, Gewinnklasse 3: 76 113,50 Euro, Gewinnklasse 4: 4897,20 Euro, Gewinnklasse 5: 210,60 Euro, Gewinnklasse 6: 58,20 Euro, Gewinnklasse 7: 26,40 Euro, Gewinnklasse 8: 11,60 Euro. toto:Gewinnklasse 1: 39 641,30 Euro, Gewinnklasse 2: 1025,20 Euro, Gewinnklasse 3: weiter
  • 335 Leser
MOTORSPORT

Glock lässt sich nicht irritieren

Der frühere Formel-1-Pilot Timo Glock hat seine erfolgreiche Saison in der US-Cart-Serie mit einem fünften Platz beim letzten Lauf in Mexiko-Stadt abgeschlossen. Der 23-Jährige aus Wersau schob sich damit in der Gesamtwertung mit 202 Punkten noch auf den achten Rang vor, den Titel als bester Neueinsteiger hatte er sicher. 'Von Startplatz 12 ist der weiter
  • 293 Leser
MARATHON

Glück, Lächeln und ein Haus

Deutschlands Rekord-Olympionikin Birgit Fischer hat das Ziel beim New-York-Marathon erreicht und in 5:12:05 Stunden Platz 28 871 belegt - bei 35 000 Teilnehmern. 'Ich bin glücklich, auch wenn ich nicht unter fünf Stunden geblieben bin. Aber für mich ging es nur darum anzukommen', meinte die 27-malige Kanu-Weltmeisterin aus Brandenburg, die den Beweis weiter
  • 221 Leser
BUNDESPOLIZEI / Seit zehn Jahren keine Kontrollen mehr

Grenzanlage wird abgerissen

Zehn Jahre nach dem Wegfall der stationären Kontrollen an der deutsch-französischen Grenze wurde gestern mit dem Abriss der alten Grenzanlage in Neuenburg (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) begonnen. Die Arbeiten sind vom französischen Staat initiiert worden, sagte ein Sprecher der deutschen Bundespolizei (früher Bundesgrenzschutz). Die Gebäude seien weiter
  • 291 Leser
PAKISTAN

Grenze geöffnet

Die verfeindeten Nachbarn Indien und Pakistan haben erstmals die umstrittene Grenze in Kaschmir geöffnet, um Hilfe für die Erdbebenopfer auszutauschen. Indien übergab Pakistan 25 Lastwagenladungen voller Zelte, Lebensmittel und Medikamente für die Erdbebenopfer. Dabei kam es auf pakistanischer Seite zu wütenden Demonstrationen. weiter
  • 336 Leser
STUDIE

Griechen sind Sex-Weltmeister

Wenn es um Sex geht, sind die Griechen Weltmeister. Das geht aus einer Studie des Kondomherstellers Durex hervor. 138 Mal pro Jahr gehen die Hellenen mit ihrem Partner ins Bett. Die Deutschen liegen mit 104 Liebesspielen knapp über dem Durchschnitt von 103. Dafür verlieren junge Bundesbürger im Schnitt schon mit 15,9 Jahren ihre Unschuld - deutlich weiter
  • 339 Leser
DIEBE

Große Beute mit Rammbock

Einbrecher haben in der Nacht zum Montag mit der so genannten Rammbockmethode in einem Juweliergeschäft in Zürich große Beute gemacht. Sie stahlen Uhren und Schmuckstücke einiger Edelmarken im Wert von mehreren hunderttausend Euro. Die drei oder vier Männer rammten kurz nach 20.30 Uhr mit einem Personenwagen die Eingangstür des Geschäfts. Sie räumten weiter
  • 302 Leser
IWKA

Großes Stühlerücken

Bei der außerordentlichen Hauptversammlung des in die Verlustzone geratenen Maschinen- und Anlagenbauers IWKA gibt es am morgigen Mittwoch ein großes Stühlerücken im Aufsichtsrat. Sechs neue Vertreter der Anteilseigner müssen gewählt werden. Nach dem vom US-Großaktionär Guy Wyser-Pratte Anfang Juni erzwungenen Rücktritt des Vorstandschefs Hans Fahr weiter
  • 435 Leser
SPORTWETTEN / Heute verhandelt Karlsruhe über das Glücksspiel-Monopol

Hoffnung auf das Milliarden-Geschäft

Auf Geldsegen hoffen alle: die Glücksspieler und jene, die Wetten anbieten. Heute verhandelt Karlsruhe darüber, ob das Wett-Geschäft liberalisiert wird. weiter
  • 337 Leser
BRAND

Häftling in Verdacht

Der tödliche Brand im Abschiebegefängnis auf dem Flughafen Schiphol bei Amsterdam soll von einem Häftling entfacht worden sein. Der Mann wurde nach Angaben der Staatsanwaltschaft Haarlem wegen vorsätzlicher Brandstiftung festgenommen. Bei dem Brand in der Nacht zum 27. Oktober waren elf Häftlinge in ihren Zellen ums Leben gekommen. weiter
  • 361 Leser
GASTGEWERBE

Im Abwärtstrend

Der Abwärtstrend im Gaststättengewerbe hält an: Die Erlöse sanken von Januar bis September dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahr real um 2,1 Prozent (nominal minus 1,0 Prozent), teilte das Statistische Bundesamt mit. Ein leichtes Umsatzplus von real 0,5 Prozent konnten dagegen die Kantinen, in den ersten neun Monaten dieses Jahres erzielen. 'Die Entwicklung weiter
  • 464 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Das 1:0 in Nürnberg verschafft dem Trainer etwas Luft, mehr nicht

In jeder Partie auf dem Prüfstand

Allein mit dem Werbegag Trapattoni ist es beim VfB Stuttgart nicht mehr getan
Wie geht es weiter mit Giovanni Trapattoni? Zunächst einmal: Es geht weiter. Nach dem 1:0-Sieg in Nürnberg ist offen, wann sich der Trainer sagen muss: 'Ich habe fertig.' Der Italiener und die Schwaben suchen weiter nach einer gemeinsamen Basis. Die Zeit drängt. weiter
  • 350 Leser

INTERVIEW: Neue Chancen

Die Universitäten sollten schnell auf Bachelor und Master umstellen, sagt Eberhard Schaich, Rektor der Universität Tübingen und Vorsitzender der baden-württembergischen Landesrektorenkonferenz. Er kritisiert aber, dass der Staat nicht konsequent genug vorgeht. weiter
  • 339 Leser
GESELLSCHAFT / Im vergangenen Sommer ertranken in Deutschland 324 Menschen

Jeder dritte Jugendliche kann nicht schwimmen

In Badegewässern in Deutschland sind in diesem Sommer 324 Menschen ertrunken. Fast drei Viertel der tödlichen Badeunfälle ereigneten sich an Binnenseen oder Flüssen, teilte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Weimar mit. Diese Gewässer würden häufig nicht von ausgebildeten Rettungsschwimmern überwacht, sagte DLRG-Präsident Klaus Wilkens. weiter
  • 292 Leser
MÜNCHEN / Bei Wohnungsdurchsuchung attackiert

Kampfhund beißt Polizisten

Ein in einer Abstellkammer eingesperrter Kampfhund hat in München bei einer Wohnungsdurchsuchung zwei Polizeibeamte angefallen und mit Bissen verletzt. Die insgesamt vier Polizisten hatten auf der Suche nach einem flüchtigen Schläger eine Wohnung durchsucht. Als eine Beamtin die Abstellkammer öffnete, sprang der Pitbull heraus und biss sie in die Wade. weiter
  • 303 Leser
BENEFIZ

Kart und Cartagena

Silberpfeil-Testfahrer Pedro de la Rosa (Spanien) hat das von seinem McLaren-Mercedes-Kollegen Juan Pablo Montoya organisierte Wohltätigskeits-Kartrennen in Cartagena gewonnen. Der Kolumbianer hatte zum zweiten Mal nach 2003 Rennsport-Kollegen in sein Heimatland eingeladen, um dort für einen guten Zweck mit Karts durch die Altstadt zu rasen. weiter
  • 384 Leser
EU / Briten ringen vergeblich um Einigung im Finanzstreit

Kein Kompromiss in Sicht

Blair beharrt auf Rabatt, Chirac auf Agrarsubventionen
Die Außenminister der Europäischen Union haben gestern in Brüssel vergeblich nach einem Kompromiss im Finanzstreit über den EU-Etat bis 2013 gesucht. weiter
  • 318 Leser
FÖDERALISMUS

KOMMENTAR: Ausgetrickst

Die künftigen Regierungspartner von Union und SPD klopfen sich gegenseitig auf die Schultern: Noch vor dem Koalitionsprogramm haben sie sich auf die 'Mutter aller Reformen' geeinigt, die Föderalismusreform. Das klingt gut, war aber nur durch einen Trick möglich, der sich noch rächen wird: Die Reform der Finanzverfassung haben sie erst einmal ausgeklammert. weiter
  • 327 Leser
EU-FINANZSTREIT

KOMMENTAR: Kleinliche Große

Beim Streit um das Geld hört bekanntlich alle Freundschaft auf. Was für Otto Normalverbraucher gilt, gilt für die Europäische Union erst Recht. Seit Monaten liegen sich die Regierenden in den Haaren. Viele von ihnen stehen unter Druck: die Kassen zuhause sind leer. So hat Noch-Bundeskanzler Schröder bei seinem Abschied von Europas Führungsriege seinen weiter
  • 345 Leser
HYPOVEREINSBANK

KOMMENTAR: Verheerendes Schauspiel

Die Hypovereinsbank trudelt von einer Erschütterung in die nächste. Unter den Top-Managern der zweitgrößten deutschen Privatbank herrscht Massenflucht. Mit der Privatkunden-Chefin Christine Licci und Kapitalmarkt-Vorstand Stefan Jentzsch machen ausgerechnet die beiden Hoffnungsträger den Stoiber. Dabei sind die Schockwellen kaum verebbt, die der frühere weiter
  • 461 Leser

Kulturtipp

Moderne Chorwerke Nach Auftritten in Berlin, Straßburg und Donaueschingen folgt nun ein Heimspiel: Das hochklassige SWR Vokalensemble beginnt am Sonntag, 13. November, 20 Uhr, in der evangelischen Kirche Gaisburg seine Stuttgarter Saison. Im Zentrum dieses Konzerts unter der Leitung von Marcus Creed steht eine Entdeckung: die 'Missa uxor tua', geschrieben weiter
  • 325 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tausende Autofahrer im Stau Eine Vollsperrung des Engelbergtunnels hat gestern zu langen Staus auf der Autobahn 81 bei Leonberg (Kreis Böblingen) geführt. Am frühen Morgen hatte nach Angaben der Polizei ein defekter Lastzug auf dem Standstreifen halten müssen. Ein Sattelzug streifte das Fahrzeug und verlor dabei eine Ladung Steine. Der Fahrer des auffahrenden weiter
  • 299 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis gibt nach Milde Temperaturen in den USA und Europa haben den Ölpreis sinken lassen. Leichtes US-Öl der Sorte WTI verbilligte sich gestern um 56 Cent auf 60,02 US- Dollar pro Barrel (159 Liter). In London notierte die Nordseesorte Brent bei 58,57 Dollar. Das waren 68 Cent weniger als am Freitag. Weniger Beschäftigte Die Zahl der Beschäftigten weiter
  • 520 Leser
EISHOCKEY

Kölzig-Klub siegt

Die Washington Capitals mit dem deutschen Nationaltorhüter Olaf Kölzig haben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL den zweiten Sieg nacheinander gefeiert. Die Hauptstädter gewannen daheim 5:4 gegen die Toronto Maple Leafs, Kölzig wehrte dabei 25 Schüsse ab. Dennoch bleiben die Caps Tabellen-Vorletzte in der Southeast Division. weiter
  • 537 Leser
DISKOTHEKEN / Lehrgang für DJs gegen Hörschäden der Besucher

Laut wie ein Jumbo-Start

Schnappauf: Schon jeder vierte Jugendliche hört schlechter
Die Folgen zu lauter Musik reichen von Schwerhörigkeit bis hin zum Hörsturz. Das bayerische Umweltministerium startete gestern zusammen mit der Techniker-Krankenkasse einen Lehrgang zum 'Führerschein' für DJs: Leiser Disco-Sound gegen Schwerhörigkeit. weiter
  • 410 Leser
1. FC Kaiserslautern

Lebenswandel gerügt

Vereinschef Rene Jäggi hat Trainer Michael Henke beim Bundesliga-Vorletzten 1. FC Kaiserslautern Rückendeckung gegeben und stattdessen die Fußballer kritisiert. 'Ich gebe dem öffentlichen Druck nicht nach und halte am Trainer fest. Der Lebenswandel bei einigen Spielern ist nicht so gut, wie es für einen Profi selbstverständlich sein müsste.' weiter
  • 360 Leser
PRODUKTION

Leichter Anstieg

Die Industrie-Produktion ist in Deutschland im September leicht gestiegen. Wie das Bundeswirtschaftsministerium mitteilte, lag sie saisonbereinigt um 1,2 Prozent höher als im Vormonat. Im August war die Produktion um 1,5 Prozent zurückgegangen. Zum positiven Ergebnis trugen jetzt besonders die Investitionsgüterproduzenten bei, die einen Zuwachs zum weiter
  • 384 Leser
DEUTSCHLAND

LEITARTIKEL: Die Unlösbarkeit

Womöglich sind die Klagen, die zu erwarten sind, fehl am Platze, weil sie nicht auf den Kern zielen: die Klagen der Bevölkerungsgruppen, die höher belastet werden, die Klagen darüber, dass der Postenschacher die Sachthemen verdecke, auch die Frage, wer nun der Leichtmatrose sei - Edmund Stoiber oder Angela Merkel? Womöglich wird hinter der (was man weiter
  • 319 Leser

Leute im Blick

Phil Collins Der britische Sänger Phil Collins (54) ist offen für eine Wiedervereinigung von Genesis. 'Die Möglichkeit besteht', sagte er vor einem Konzert in Tel Aviv (Israel). 'Ich würde mich gerne wieder ans Schlagzeug setzen und Peter (Gabriel) singen lassen.' Wenn es nicht zu der Kooperation komme, liege es aber nicht daran, dass die Bandmitglieder weiter
  • 298 Leser
ASERBAIDSCHAN

Machtprobe zeichnet sich ab

Nach der Parlamentswahl im Kaukasus-Staat Aserbaidschan zeichnet sich eine Machtprobe zwischen der laut offiziellen Angaben geschlagenen Opposition und der Regierung ab. Das wichtigste Oppositionsbündnis Asadlik (Freiheit) erklärte, es erkenne die Ergebnisse wegen Wahlmanipulation nicht an und rief für Morgen zu einer Protestkundgebung auf. Nach Angaben weiter
  • 347 Leser
SINGULUS / Steag Hamatech übernommen

Marktbereinigung kommt voran

Der Hersteller von DVD- und CD- Produktionsanlagen Singulus hat zwei Drittel der Aktien des Konkurrenten Steag Hamatech übernommen. Der Kaufpreis betrage maximal 10,1 Mio. EUR und werde in bar bezahlt, teilte das Unternehmen mit. Der Kaufpreis entspreche 0,51 EUR je Steag-Hamatech-Anteil. Singulus will den Anteil an dem in Sternenfels (Enzkreis) ansässigen weiter
  • 465 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 31.10.-04.11.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:32-36 EUR, (34,30 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 36-39 EUR (37,20). Notier. 07.11.05: unverändert. weiter
  • 499 Leser
STAATSBIBLIOTHEK

Mehr Platz für Bücher

Rund drei Millionen Bücher aus der Bayerischen Staatsbibliothek in München bekommen eine neue Heimat. Sie werden in der neuen Speicherbibliothek in Garching bei München untergebracht. Der 25 Millionen Euro teure Erweiterungsneubau ist gestern feierlich eröffnet worden. Insgesamt können dort 5,3 Millionen Bände gelagert werden. weiter
  • 436 Leser
TV-EXPERIMENT / Ausbrütversuch beendet

Mensch als Henne überfordert

Der menschliche Brütversuch mit Hühnereiern für die Pro-7-Sendung 'Galileo' ist drei Tage vor dem Schlüpftermin abgebrochen worden. 'Der Mensch als Henne ist nach 18 Tagen überfordert', teilte ein Sprecher des Senders in München mit. 'Die menschlichen Brüter können auch mit technischen Hilfsmitteln nicht die notwendigen Rahmenbedingungen für das letzte weiter
  • 304 Leser
PRAKTIKER / Aktie der Baumarkt-Kette kostet 16 bis 19 Euro

Metro-Beteiligung bleibt höher als geplant

Als 'Aldi' unter den Baumärkten in Deutschland und durch die weitere Expansion in Osteuropa will die Baumarktkette Praktiker bei ihrem zweiten Börsengang Aktionäre anlocken. Die Aktien der Tochter des Einzelhandelskonzerns Metro werden noch bis 17. November zu einem Preis zwischen 16 und 19 EUR angeboten. Am 18. November sollen die Aktien erstmals an weiter
  • 471 Leser

Mobilcom und freenet wachsen weiter

Die fusionierenden Telekommunikationsanbieter mobilcom und freenet bleiben auf Wachstumskurs. Mit 1,49 Milliarden Euro legte der mobilcom-Konzernumsatz in den ersten neun Monaten um 5,7 Prozent zu, wie die Unternehmen am Dienstag in Hamburg mitteilten. Rund 510 Millionen Euro (plus 48 Prozent) entfallen davon auf die Festnetz- und Internet-Tochter freenet. weiter
  • 480 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Monira Rahman ausgezeichnet Der Menschenrechts-Preis von Amnesty International Deutschland geht in diesem Jahr an Monira Rahman aus Bangladesch. Rahman hatte die Organisation 'Acid Survivors Foundation' gegründet, die sich für die Opfer von Säureattentaten einsetzt. Heusgen neuer Merkel-Berater Das Berliner Personalkarussell dreht sich weiter. Christoph weiter
  • 290 Leser

Neues Schichtmodell in Wolfsburg

Auf dem Weg zu drastischen Kostensenkungen ist der Autobauer Volkswagen ein weiteres Stück vorangekommen. Unternehmensspitze und Betriebsrat am VW-Stammsitz Wolfsburg einigten sich endgültig auf ein neues Schichtmodell. Durch neue Arbeitszeitregelungen würden Einsparungen von 50 Millionen Euro pro Jahr erzielt, teilte VW mit. Die Wettbewerbsfähigkeit weiter
  • 519 Leser
MUSIK / Eine Gedenkstätte erinnert in Leipzig an den Komponisten Edvard Grieg

Norwegische Klänge in der Talstraße 10

Mit einer Gedenkstätte erinnert die Stadt Leipzig seit gestern an den Komponisten Edvard Grieg. Der Norweger war lebenslang mit der Messestadt verbunden gewesen. So studierte Grieg bereits als 15-Jähriger am Musikkonservatorium; der Leipziger Musikverlag C. F. Peters verbreitete Griegs Kompositionen weltweit. Auch nach seinem Studium war Grieg bis zu weiter
  • 339 Leser
BILDUNG / Bei Bachelor- und Masterabschlüssen werden Inhalte und Abschlüsse umgewälzt

Nur das Grundsätzliche studieren

Das neue System ist wesentlich verschulter - Noch kein Durchbruch in der Wirtschaft
Diplom- und Magisterstudiengänge gehören bald der Vergangenheit an, die Hochschulen stellen sich auf Bachelor und Master um. An der Universität Konstanz etwa fühlen sich die ersten Studenten als Versuchskaninchen. Vor allem die Naturwissenschaftler sind skeptisch. weiter
  • 366 Leser
ENGLAND

Parkplätze sind Luxus

Die Parkplatzsuche in einer Großstadt kostet Autofahrer oft Nerven. Doch wer in London das nötige Kleingeld hat, muss sich keine Sorgen machen: Eine simple Garage im Stadtteil Chelsea wird derzeit für umgerechnet 444 000 Euro angeboten. 'Wer ein schönes Spielzeug hat, der will es sicher auch in einer Garage abstellen', sagt der Makler des Objekts. weiter
  • 342 Leser
SCHLÄGER / Drei Männer wegen räuberischer Erpressung vor Gericht

Passanten angepöbelt und verletzt

Wegen brutaler Überfälle auf Passanten in Göppingen müssen sich seit gestern drei junge Männer vor dem Landgericht Ulm verantworten. Den zur Tatzeit 16, 18 und 20 Jahre alten Angeklagten wird versuchte schwere räuberische Erpressung vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft hat den 20-Jährigen, der als Haupttäter gilt, darüber hinaus wegen versuchten Totschlags weiter
  • 289 Leser
EISHOCKEY

Pause mit viel Arbeit

Der Eishockey-Deutschland-Cup, der heute mit der Partie Schweiz gegen Kanada in Zürich beginnt, beschert den DEL-Klubs nach 19 Spieltagen das erste freie Wochenende. Somit haben die Klubs ein bisschen Zeit: Schlusslicht Augsburg für die Trainersuche, Tabellenführer Ingolstadt für den Kampf am Grünen Tisch. Zwar besitzen die Bayern nach dem 6:3-Sieg weiter
  • 305 Leser
GOLF

Pfarrers-Sohn düpiert Woods

Golf-Vagabund Bart Bryant hat mit seinem bislang größten Erfolg Superstar Tiger Woods einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der 43-jährige Texaner verwies mit seinem überraschenden Sieg bei der Tour-Championship den Weltranglisten-Ersten auf den zweiten Rang. Woods verpasste dadurch die Preisgeld-Marke von 11 Millionen US-Dollar in einem Jahr. Pfarrers-Sohn weiter
  • 329 Leser
TANZ

Preisgekröntes Solo

Daniela Lehmann aus Freiburg im Breisgau hat in Leipzig den Wettbewerb um das beste deutsche Tanzsolo gewonnen. Zum Abschluss des Festivals des zeitgenössischen Theaters 'euro-scene' setzte sie sich gegen 23 Mitbewerber der Endrunde durch. Mit ihrem Solo 'Mina' stellte die 26-Jährige eine zerbrechliche und gleichzeitig energische Frau dar. weiter
  • 399 Leser

Premiere setzt auf Bundesliga-Verknappung

Der Bezahlsender Premiere setzt bei seinen künftigen Wachstumsplänen vor allem auf eine stärkere Einschränkung der Fußball-Bundesliga-Übertragungen im frei empfangbaren Fernsehen. «Wir stehen vor einer historischen Wegscheide», sagte Premiere-Chef Georg Kofler in München. Wenn die Bundesliga wie in anderen europäischen Ländern im Free-TV am Samstag weiter
  • 451 Leser
ÖLMARKT / Abhängigkeit von arabischen Förderländern wird immer größer

Radikale Kurskorrektur nötig

Internationale Energieagentur befürchtet dramatische Umweltbelastung
Die Abhängigkeit der Industriestaaten von den arabischen Ölländern wird immer größer. Nach einer Studie der Internationalen Energieagentur könnten nur eine radikale Kurskorrektur in der Energiepolitik oder bahnbrechende technologische Neuerungen dies verhindern. weiter
  • 441 Leser
FINANZPOLITIK / Heftiger Streit zwischen Union und SPD

Reiche zahlen wohl mehr

Rund 23 000 Singles und gut 25 200 Ehepaare wären betroffen
Reiche müssen sich auf eine höhere Steuerbelastung einstellen. Zwar stößt die Verknüpfung von Reichensteuer und Mehrwertsteuererhöhung seitens der SPD bei der Union auf Kritik, führende Unionspolitiker signalisieren aber Zustimmung. Das Aufkommen wäre gering. weiter
  • 411 Leser
WEINWIRTSCHAFT

Rekord bei Einfuhren

Chianti aus Italien und Rioja aus Spanien werden bei Weintrinkern in Deutschland beliebter: Im vergangenen Jahr erreichten die Weinimporte mit rund 1,2 Mrd. Liter einen Höchststand, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Im Vergleich zu 1991 erhöhte sich die Menge um gut 65 Prozent. Der Importwert stieg im gleichen Zeitraum um fast 75 Prozent auf weiter
  • 486 Leser

Royaler Schlummer.Die vielleicht ...

...künftige Königin von Spanien hat ihren ersten Pressetermin verschlafen. Die kleine Prinzessin Leonor schlummerte gestern selig, als sie von ihren stolzen Eltern, Kronprinz Felipe und Prinzessin Letizia, vor der Klinik in Madrid den Kameras präsentiert wurde. Leonor war vor einer Woche per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. 'Sie ist sehr ruhig', beschrieb weiter
  • 338 Leser
BOXEN

Ruf im Eimer, Titel bald weg

Das Knie kaputt, der Ruf im Eimer und wahrscheinlich bald der Titel weg: Für Witali Klitschko brechen nach seiner erneuten Absage eines WM-Kampfes in den USA harte Zeiten an. Aller Voraussicht nach wird der Verband WBC dem Ukrainer seinen WM-Titel aberkennen und Herausforderer Hasim Rahman, der sich schon jetzt Interims-Weltmeister nennen darf, zum weiter
  • 321 Leser
FLEISCHSKANDAL

Ruf nach mehr Eigenkontrolle

Nach den Fleischskandalen in Niedersachsen und Bayern haben Politiker und Verbände Konsequenzen gefordert. Auch das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hält eine stärkere Eigenkontrolle von Fleischwirtschaft und Fleischhandel für nötig. Die Branche müsse ein eigenes Netz von Qualitätssicherung errichten, um 'schwarzen Schafen' weiter
  • 306 Leser
WETTSKANDAL / Hoffenheimer Duo im Blick

Rückendeckung vom Klub-Mäzen

Im Zuge des Betrugsverdachts um Partien des Fußball-Regionalligisten TSG Hoffenheim hat Klub-Mäzen Dietmar Hopp seinem Spieler Matthias Örüm vorerst den Rücken gestärkt. 'Für ihn gilt bis zum Beweis des Gegenteils die Unschuldsvermutung. Örüm hat hier das Paradies, im Falle des Aufstiegs kassiert er eine wirklich satte Aufstiegsprämie. Ich glaube nicht, weiter
  • 374 Leser
ROTES KREUZ / Kreisverbände zahlen

Sanierungskonzept für Landesgeschäftsstelle

Die Landesversammlung des Bayerischen Roten Kreuzes hat dem umstrittenen Finanzierungskonzept für die hochverschuldete BRK-Landesgeschäftsstelle zugestimmt. weiter
  • 346 Leser
fc getafe

Schuster und Co. im Abwind

Der Höhenflug des kleinen Madrider Vorstadt-Klubs FC Getafe und seines Startrainers Bernd Schuster hat ein jähes Ende genommen. Eine 1:3-Heimniederlage gegen den spanischen Meister FC Barcelona holte das Überraschungs-Team der Primera División auf den Boden der Tatsachen zurück. Schuster erhielt zudem vom Schiedsrichter wegen Meckerns die Rote Karte weiter
  • 318 Leser
RAUBÜBERFÄLLE

Schweden geht das Bargeld aus

Eine Serie brutaler Raubüberfälle hat Schweden einen akuten Mangel an Bargeld beschert. Nachdem die Gewerbeaufsicht sämtliche Geldtransporte ohne Polizeischutz wegen einer Gefährdung des Personals seit dem Wochenende untersagt hat, musste gestern in vielen Großstädten ein Geldautomat nach dem anderen abgestellt werden. 'Kein Bargeld mehr', lautete stets weiter
  • 339 Leser
FUSSBALL

Sieg dank Pechvogel

Alemannia Aachen hat gestern Abend Aufsteiger Eintracht Braunschweig mit 2:1 (0:0) besiegt und damit den Anschluss ans obere Tabellendrittel der zweiten Fußball-Bundesliga geschafft. Pechvogel der Eintracht war Martin Amedick: Erst glich er noch die Führung der Gastgeber aus (73.), machte dann aber durch ein Eigentor (86.) den Aachener Sieg perfekt. weiter
  • 333 Leser
FECHTEN / Erfolgreiche Junioren bei EM

Silber für Damenflorett-Team

Deutschlands Florettfechterinnen haben zum Abschluss der Junioren-EM in Tapolca/Ungarn die Silbermedaille gewonnen. Die Mannschaft mit Roxane Merkl (Bonn), Mandy Merkert, Viola Hänlein und Hannah Roder (alle Tauberbischofsheim) verlor im Finale 34:45 gegen Russland, nachdem die Equipe des Deutschen Fechter-Bundes (DFeB) im Halbfinale Ungarn noch mit weiter
  • 342 Leser

Sorten- und Devisenkurse am 08.11.2005

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 08.11.2005 um 14.32 Uhr festgestellt.   Sortenkurse Devisenkurse   AnkaufVerkaufGeld/AnkaufBrief/Verkauf  (in Euro)(in Euro)(in Euro)(in Euro)USA1 USD0,8200,8860,85140,8518Gro weiter
  • 494 Leser
LANDESHAUSHALT

SPD fordert Kurswechsel

Zur Ankurbelung der bayerischen Wirtschaft fordert die Landtags-SPD die Staatsregierung zur Aufgabe ihres Sparkurses auf. Das Ziel des für 2006 geplanten schuldenfreien Haushalts sollte nach Ansicht des SPD-Finanzexperten Heinz Kaiser verschoben werden, um Wachstum finanzieren zu können. 'Wir haben über Jahre in Bayern auf Wachstum verzichtet', sagte weiter
  • 362 Leser
MESSERAUB / Keine Hilfe für Sinsheim

SPD: Regierung hat versagt

Nachverhandlungen wird es nicht geben
Von 'Messeraub' ist im Landtags-Ausschuss zur Verlagerung der Sinsheimer Messen nach Stuttgart kaum mehr die Rede. Die SPD beklagt aber Regierungsversagen. weiter
  • 318 Leser
real Madrid

Spendable Taiwanesen

Real Madrid hat einen neuen Trikotsponsor. Die 'Königlichen' schlossen mit einem Mobilfunkunternehmen aus Taiwan einen Vertrag bis 2011 ab und kassieren in den kommenden fünf Jahren insgesamt 100 Millionen Euro. Der deutsche Rekordmeister Bayern München erhält von seinem Trikotsponsor ebenfalls bis zu 20 Millionen Euro jährlich. weiter
  • 387 Leser
RAUSCHGIFT

Spürhund findet Heroin

Nach mehrmonatigen Ermittlungen hat die Tübinger Polizei fünf mutmaßliche Drogenhändler und Rauschgiftkonsumenten festgenommen. Sichergestellt wurden rund 300 Gramm Heroin, zehn Gramm Kokain und 50 Gramm Haschisch, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Tübingen mit. Ein Drogenspürhund erschnüffelte zudem ein Rauschgiftdepot in einer Hecke in Mössingen weiter
  • 283 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Schmiergeld-Affäre

Staatsanwalt ermittelt

Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen früheren Daimler-Chrysler-Mitarbeiter. Er soll bei einem Lkw-Verkauf Schmiergeld an den Irak bezahlt haben. weiter
  • 502 Leser
HANDWERK

Stimmung hellt sich auf

Die Lage des deutschen Handwerks hat sich etwas verbessert. 65 Prozent der Betriebe in West- und Ostdeutschland bewerteten ihre Geschäftslage mit gut oder befriedigend, sagte der Generalsekretär des Deutschen Handwerks (ZDH), Hanns-Eberhard Schleyer. Dies sei geringfügig positiver als vor einem Jahr und deutlich besser als im 'katastrophalen' ersten weiter
  • 441 Leser
TÜRKEI

Studenten festgenommen

Bei Studentenprotesten in der türkischen Hauptstadt Ankara hat die Polizei gestern knapp 50 Demonstranten festgenommen. Wie türkische Medien berichteten, setzten die Sicherheitskräfte Tränengas ein, als vermummte Demonstranten mit Pflastersteinen warfen. Bei den Festgenommenen seien Brandflaschen und Schleudern mit Stahlkugeln sichergestellt worden. weiter
  • 357 Leser
FUSSBALL-WM / 70 Auftritte bis zum nächsten Sommer

Stuttgart-Werbung mit Tanz und Akrobatik

Sie nennen sich 'Red Poison', 'rotes Gift', doch Gift verspritzen wollen die Cheerleader der 'Stuttgart Scorpions' nun wirklich nicht. Im Gegenteil: Die jungen Frauen rühren seit Juli als offizielle Cheerleader der Stadt Stuttgart die Werbetrommel für die Fußball-WM 2006. weiter
  • 367 Leser
EURO

Talfahrt beschleunigt

Der Kurs des Euro ist gestern unter die Marke von 1,18 Dollar gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuvor den Referenzkurs auf 1,1824 (Freitag: 1,1933) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8457 (0,8380) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67655 (0,67640) britische Pfund, 139,23 (140,52) und japanische Yen fest. weiter
  • 423 Leser

Telegramme

Fussball: Gustavo Varela und Dario Rodriguez von Schalke 04 sind ins Aufgebot Uruguays für die Playoff-Partien um die Teilnahme an der WM 2006 gegen Australien berufen worden. Das Hinspiel wird am 12. November in Montevideo ausgetragen, das Rückspiel findet am 16. November in Sydney statt.Fussball: Schiedsrichter Markus Merk aus Kaiserslautern wird weiter
  • 360 Leser

THEMA DES TAGES: Umbruch an den Universitäten

Für Studenten brechen neue Zeiten an: Statt Diplom oder Magister werden an den Hochschulen Bachelor- und Masterabschlüsse gemacht. Patrick Guyton beschreibt, wie Studierende und Professoren an den Universitäten mit dieser Umstellung vorankommen. weiter
  • 395 Leser
Münchener Rück

Trotz Hurrikans auf Rekordkurs

Der weltgrößte Rückversicherer Münchener Rück hat trotz hoher Belastungen aus der Serie schwerer Wirbelstürme sein Rekordziel für dieses Jahr festgezurrt. Bei der angestrebten Eigenkapitalrendite nach Steuern von 12 Prozent sei nach derzeitigem Stand ein Gewinn von 2,6 Mrd. EUR zu erwarten, sagte Münchener-Rück-Vorstand Jörg Schneider. Im dritten Quartal weiter
  • 469 Leser
Moshammer-Prozess

Täter wollte sich absetzen

Nach dem gewaltsamen Tod des Münchner Modemachers Rudolph Moshammer wollte sich der Täter offenbar absetzen. 'Ich wusste, dass er weg wollte, nach Hause oder so', sagte die Freundin des angeklagten Irakers vor dem Schwurgericht MünchenI aus. 'Er hat gesagt, dass ein Problem auf ihn zukommen könnte.' Von dem gewaltsamen Tod Moshammers habe er ihr am weiter
  • 316 Leser
FUSSBALL

U 21 ohne Polanski

Vor den Spielen der U-21-Nationalelf im EM-Achtelfinale gegen Tschechien in Uherski Hradiste (11. November, 19.45 Uhr) und in Leverkusen (15. November/18 Uhr, live bei Eurosport) haben sich die Personalsorgen vergrößert. Nach Markus Brzenska (Borussia Dortmund) fällt nun auch der Gladbacher Mittelfeldmann Eugen Polanski verletzt aus. weiter
  • 436 Leser
GEGENVERKEHR

Unfallverursacher tot

Bei einem Unfall bei Donauwörth ist ein 58-jähriger Mann getötet worden. Nach Polizeiangaben vom Montag hatte der 58-Jährige trotz Gegenverkehr überholt, sein Auto war frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen. Ein mit ihm fahrendes Ehepaar wurde ebenso wie der Fahrer des entgegenkommenden Autos schwer verletzt. weiter
  • 909 Leser

USA und China einigen sich im Textil-Handelsstreit

Die USA und China haben ihren Streit um die stark gestiegenen chinesischen Textilimporte beigelegt. Der US- Handelsbeauftragte Rob Portman und der chinesische Handelsminister Bo Xilai sagten in London, es sei ein faires Abkommen geschlossen worden. Demnach darf China seine Textilexporte in die USA schrittweise ausweiten. Bis zum Auslaufen des Vertrages weiter
  • 505 Leser
DENKMÄLER / Eigentümer ausgezeichnet

Viel Mühe und Arbeit mit historischen Bauten

Mit dem Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg würdigen der Schwäbische Heimatbund, der Landesverein Badische Heimat und die Denkmalstiftung Baden-Württemberg Jahr für Jahr den Einsatz privater Eigentümer für Kulturdenkmäler. Gestern wurden in Schwäbisch Hall die Preise für ein Gesindehaus in Stuttgart, die Villa Hermann Hesses in Gaienhofen am Bodensee, weiter
  • 338 Leser
HYPOVEREINSBANK / 'Fusionsfahrplan nicht gefährdet'

Vorstände auf Rückzug

Die Hypovereinsbank will bis zum 18. November ihren Vorstand komplettieren. Die Rücktritte von Christine Licci und Stefan Jentzsch weiter
  • 505 Leser
NEUERUNGEN / Leichterer Sprung ins Ausland

Was Bachelor und Master sind

Bei Bachelor und Master sind viele Dinge grundlegend anders als in bisherigen Studiengängen. Das soll Vorteile bringen, doch es lauern auch einige Tücken. weiter
  • 344 Leser
BUCH / Der Wissenschaftsautor Rolf-Bernhard Essig schildert Freud und Leid der Matrosen

Was soll man auf See trinken - wenn nicht Alkohol?

Seeleute und Alkohol? Natürlich! Was hätte das Trinkwasser auf langen Fahrten denn sonst halt- und genießbar machen sollen, wenn nicht der Alkohol? weiter
  • 303 Leser

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 08.11.2005 um 14.42 Uhr (New York Vortagsschluss). Frankfurt Aktien Index DAX5.016,24 Punkte- 7,96 PunkteDurchschnittsrendite in %3,380 Prozent+ 0,03 %-PunkteFinancial Times 100 Index5.463,10 Punkte+ 2,30 PunkteTokio Schluss Nikkei Index14.036,73 Punkte- 24,87 PunkteNew York Dow-Jones Index10.586,23 weiter
  • 496 Leser
VERKEHR

Wenige weichen aus

Viele Unternehmen bleiben auf den Kosten sitzen, die ihnen durch die Lkw-Maut entstehen. Das berichtete der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) in Berlin unter Berufung auf eine Umfrage unter 158 Unternehmen. Aus den Ergebnissen lässt sich außerdem schließen, dass die Maut rund 6 Prozent Ausweichverkehr auf Bundesstraßen und weiter
  • 550 Leser
GESUNDHEIT / Notfallplanung soll verbessert werden

Wissenschaftler simulieren Ausbreitung von Grippe

Um Städten, Krankenhäusern oder Flughäfen im Fall der weltweiten Ausbreitung einer Grippe bei der Notfallplanung zu helfen, haben Tübinger Wissenschaftler einen Simulator entwickelt. Der Epidemiologe Martin Eichner und der Mathematiker Markus Schwehm geben nach Angaben von gestern dazu Daten in einen Computer, der den Verlauf von Infektionskrankheiten weiter
  • 350 Leser
DYCKERHOFF

Überschuss steigt

Dank guter Auslandsgeschäfte in den USA und Osteuropa erwartet der Baustoffkonzern Dyckerhoff in diesem Jahr einen Umsatzanstieg von 5 Prozent auf 1,3 Mrd. EUR. Der Konzernüberschuss werde über dem des Vorjahres von 41 Mio. EUR liegen. Schon in den ersten neun Monaten erzielte Dyckerhoff einen Überschuss von 57 Mio. EUR. weiter
  • 535 Leser

Überschwemmter Verkaufsstand. Ein ...

...fliegender Gemüsehändler ist in Madras unterwegs. Schwere Regenfälle haben Teile Südindiens unter Wasser gesetzt. Etwa 10 000 Menschen mussten schon ihre Häuser verlassen. Die Hälfte von ihnen litt bereits unter dem Tsunami Ende 2004. weiter
  • 429 Leser
ARCHÄOLOGIE

Zurück nach Syrien

Deutschland hat mehr als 2500 gestohlene archäologische Fundstücke nach Syrien zurückgeschickt, die von der Polizei an der deutsch-schweizerischen Grenze entdeckt worden waren. Wie die syrische Zeitung 'Al-Thawra' berichtete, waren die Tontafeln, Münzen, Mosaikstücke und Gefäße vor drei Jahren in Syrien gestohlen worden. weiter
  • 394 Leser
PROZESS / Raubmord in Siegelsbach

Zweifel an den beiden Zeugen

Gericht muss sich auf Indizien stützen
Im Raubmordprozess gegen einen Bäcker ist die Glaubwürdigkeit der beiden Tatzeugen erschüttert. Das Gericht kann sich nur noch auf Indizien verlassen. weiter
  • 308 Leser

Leserbeiträge (1)

"Geld für Münsterumgestaltung besser anderswo einsetzen"

Die geplante Umgestaltung des Münsters beschäftigt auch Gmünder, die im Ausland leben. Hier eine Zuschrift aus Argentinien: "Da möchte man nur kurz schauen was 'Good old Germany' so macht und wird prompt mit dem neuesten Konflikt, dem Umbau des Münsteraltarraums, konfrontiert. Die vielen Leserbriefe ließen mich lächeln, hat sich daheim doch nichts verändert: weiter
  • 425 Leser