Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. November 2005

anzeigen

Regional (48)

Für knapp 635 000 Euro erledigt die Ellwanger Firma Fuchs die Rohbauarbeiten und Beton-Außenanlagen für den Umbau des Gebäudes 11 im Unipark für das Hochbegabtengymnasium. Der Gemeinderat stimmte dieser Beauftragung gestern zu. Gmünder in Europa Der nächste Stammtisch der Gmünder in Europa ist am Dienstag, 22. November, um 17 Uhr im Gasthaus Schwanen. weiter
  • 107 Leser
Das ist ein Thema bei der kommenden Sitzung des Verwaltungsausschusses in Lorch. Das Gremium trifft sich heute um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Weitere Tagesordnungspunkte sind der Vertrag über Druck und Vertrieb des Lorcher Mitteilungsblatts, die Festsetzung der Bezugspreise, Bekanntgaben und Verschiedenes. Diavortrag über die Schweiz "Die weiter
Der Förderverein Kindergarten St. Martin veranstaltet am Samstag, 19. November, von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Gemeindehalle, Jurastraße. Angeboten werden Herbst- und Winterkleidung für Kinder, Spielwaren, Kinderwagen und Autositze. Auch Bastelarbeiten für die Adventszeit werden verkauft. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Flohmarkt weiter
In der Klarenbergstraße stadteinwärts unterwegs war eine 17-jährige Radlerin am Dienstag gegen 7.40 Uhr, als sie mit nicht genügend Abstand an einem geparkten Auto vorbeifuhr. Dessen Fahrer war gerade mit Ausladetätigkeiten beschäftigt. Sie blieb mit dem Lenker an einem Wasserschlauch hängen, den der Fahrer in seiner Hand hielt, und viel zu Boden. Dabei weiter
GT-WEIHNACHTSAKTION / Gestern Auftakt - Volker Göhrum über "Gleichberechtigt mobil":

"Eintrittskarte in den Alltag"

Für Volker Göhrum ist die GT-Aktion "Gleichberechtigt mobil" die "Eintrittskarte in den Alltag". Denn sie verschafft Behinderten Beweglichkeit, die Möglichkeit, am täglichen Leben Anteil zu haben. Gestern startete die GT-Weihnachtsaktion im Café Spielplatz. weiter

20 Jahre Motettenchor

Ein Konzert am Sonntag, 20. November, um 17 Uhr in der Augustinuskirche bildet den Abschluss der Abschluss der musikalischen Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen des Motettenchors. Aufgeführt wird die große Messe in c von Wolfgang Amadeus Mozart mit Johanna Stojkovic und Anja Metzger (Sopran), Jörg Genslein (Tenor) und Volker Spiegel (Bass) sowie weiter
HAUS KIELWEIN / Bildungstage im Haus Kielwein in Heubach

Ans Leben anpassen

Die Johanniter Bildungstage waren für die Teilnehmer der Johanniter Bildungstage in Heubach voller neuer Erkenntnisse. Die Referenten brachten deutlich zum Ausdruck, dass Alter im Hier und Jetzt beginne und nicht in weiter Zukunft liegt. weiter
DRK / Klausur des Mögglinger Ortsvereins

Auf Jugend setzen

Die Mögglinger Rotkreuzler zeigten sich wieder von ihrer kreativen und leistungsfähigen Seite. An zwei Tagen wurde in insgesamt fünf Arbeitsgruppen diskutiert, gestritten und verhandelt. weiter

Außergewöhnlich

Bei einer kleinen Feierstunde in der Metzgerei Adler in Heuchlingen wurde Maria Bauer für 25-jährige Betriebszugehörigkeit und Inge Biehlmaier für 50-jährige Betriebszugehörigkeit von der Familie Jettinger geehrt. Maria Bauer absolvierte eine Lehre zur Metzgereifachverkäuferin und ist eine äußerst beliebte und geschätzte Verkäuferin. Inge Biehlmaier weiter
GERICHT / Drei junge Männer wegen Überfall verurteilt

Behinderten blutig geprügelt

Wer von den dreien die Idee hatte, war nicht mehr zu klären. Auf jeden Fall überfielen drei junge Männer einen schwer gehbehinderten Mann, stahlen ihm Geld und ließen ihn schwer verletzt liegen. Gestern stand das Trio dafür vor Gericht. weiter
SGV OBERBÖBINGEN / Familienabend mit Zauberprogramm

Ehrungen und ein Riesenkohlrabi

Beim Familienabend des SGV Oberböbingen wurden verdiente Vereinsmitglieder geehrt. Eröffnet wurde die Veranstaltung mit drei Liedvorträgen des Männerchores unter Leitung von Oliver Geiger. weiter
FREIE WÄHLER / Kreisvorsitzender kritisiert Koalitionsvertrag

Ein positiver Impuls fehlt

Der Kreisvorsitzende der Freien Wähler im Rems-Murr-Kreis Norbert Wiedmann wertet den Koalitionsvertrag als "Dokument politischer Ideenlosigkeit". weiter

Eine Diffamierung

Leserbrief zum Thema "Nein zum Summer Breeze" in Eschach: "Ich habe großes Verständnis dafür, wenn gegen eine große Veranstaltung wie das "Summer Breeze" Bedenken wegen der Lärmbelästigung, wegen Verkehrsbehinderungen oder wegen der ungeklärten Müllentsorgung erhoben werden. Doch es ist eine unglaubliche Diffamierung jedes seriösen Heavy-Metal-Anhängers, weiter
INITIATIVE / Der langjährige DRK-Geschäftsführer Johannes König gibt jetzt seine Archivsammlung ab

Er brachte "Essen auf Rädern" zum Laufen

Die Jugendschulung am 23. April 1950, Essen auf Rädern am 10. Juli 1970, der Rettungswageneinsatz am 1. August 1976: Drei Daten aus Zigtausend schriftlich fixierten Aktivitäten des DRK Schwäbisch Gmünd. Sortiert und festgehalten von Johannes König, von 1961 bis bis 1981 DRK-Geschäftsführer. Jetzt übergibt er das zu Haus geführte Archiv ans DRK. weiter
LANDFRAUEN ESCHACH

Erstes Frühstück für Frauen

Der Landfrauenverein Eschach bietet das erste Eschacher Frauenfrühstück. Referentin ist Rita Handge, die zum Thema "Nein sagen will gelernt und geübt sein" spricht. weiter
GUTEN MORGEN

Gehld heer!

Der technische Dienst der Bank fuhrt die planmassige Aktualisierung der Software durch." Darum soll man seine Bankdaten "bestatigen". "Diese Anweisung wird an allen Bankkunden gesandt und ist zum Erfullen erforderlich". Soweit die bemitleidenswert schlechte Betrugsmail mit dem Logo einer Großbank, die die Redaktion erreichte. Wir zögerten nicht und weiter
UNIPARK / Internats-Sporthalle plus Sport-Leistungszentrum?

Geldtöpfe anzapfen

Weiter träumt Gmünd vom Sport- und Leistungszentrum. Entstehen soll dieses im Unipark. Wie es gelingen könnte, darüber unterrichtete Oberbürgermeister Wolfgang Leidig gestern den Gemeinderat. weiter
GEMEINDERAT / Grundsatzdiskussion wegen Bauantrag

Goldene Brücke gebaut

Ins Grundsätzliche führte eine Diskussion im Heubacher Gemeinderat, als um den Antrag zur Errichtung zweier Dachgauben und den Einbau einer neuen Wohnung in ein Haus in Heubach ging. Das Problem schilderte Verbandsbauamtsleiter Eberhard Gayer: "Das Haus liegt in einem Gewerbegebiet." Zwar dürfen dort in Betriebsgebäuden Wohnungen eingebaut werden. Aber weiter
REMSTALWEIN / Wengerter sind mit dem Jahrgang 2005 sehr zufrieden

Goldener Oktober lässt Winzer lächeln

Remstal-Wengerter geben dem 2005er sehr gute Noten. Wenn auch für manchen Urlauber der frühe Sommer zu feucht war, für die Rebhänge im Remstal kamen die Schauer gerade recht. weiter
GD-CHIP / Stadt bezuschusst Chipsystem 2006 nur eingeschränkt

Groschen gefallen

Eigentlich sollte der Zuschuss gestrichen werden, nun aber wird die Stadt doch noch einmal Geld für das Chip-System locker machen. Dies beschloss der Gemeinderat mehrheitlich. weiter

Große Vogelschau in der Schwerzerhalle

Exotische und einheimische Vögel geben sich ein Stelldichein am Samstag und Sonntag, 19. und 20. November, in der Schwerzerhalle, wenn die Züchter des "Kanarien- und Vogelschutzvereins Schwäbisch Gmünd und Umgebung" ihre selbst gezüchteten Vögel vorstellen. Die Ausstellung ist geöffnet am Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Die weiter
  • 204 Leser
FINANZEN / Bei einigen Etatposten droht ein Minus

Grundsteuer bringt mehr in die Kasse

Bei der Grundsteuer B nimmt die Stadt voraussichtlich 350 000 Euro mehr ein als kalkuliert. Hauptgrund ist, dass ein Großobjekt für vergangene Jahre veranlagt wurde. In anderen Haushaltsbereichen sieht es weniger rosig aus. weiter

Heute Frauentreff mit Vortrag im Backhäusle

Lust auf einen spannenden Vortragsabend? Um Elisabeth von Thüringen und das Lebensbild einer mutigen Frau geht es beim ökumenischen Frauentreff heute Abend in Täferrot. Pfarrerin Andrea Palm zeichnet den Lebensweg dieser ungewöhnlichen Frau nach und berichtet aus deren Leben. Der Frauentreff beginnt um 20 Uhr im Backhäusle neben dem Täferroter Pfarrhaus. weiter
  • 159 Leser
FORSTLICHE BLÄSERGRUPPE / Hubertusmesse in der katholischen Kirche in Bartholomä

Hörnerklang auf dem Albuch

Einen beeindruckenden Gottesdienst gestaltete die forstliche Bläsergruppe der Ostalb unter der Leitung von Christof Bosch in der St.-Bartholomäus-Kirche in Bartholomä. weiter

Jubiläumskonzert des MV Herlikofen

Der Musikverein Herlikofen gibt am Samstag, 19. November, um 19.30 Uhr sein Jubiläumskonzert in der Gemeindehalle. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Mitwirkende sind das Jugendblasorchester unter der Leitung von Johannes Groß sowie das Blasorchester unter seinem Dirigenten Kuno Stegmaier, der sich damit zugleich verabschiedet und nach 30 Jahren den Taktstock weiter

Kappelbergtunnel mal wieder gesperrt

Der Austausch von Lüftern zwingt am Wochenende erneut zur Sperrung des Kappelbergtunnels. In Fahrtrichtung Stuttgart geht ab Freitag, 18 Uhr, nichts mehr. Am Sonntag um 15 Uhr soll der Verkehr wieder fließen. Während der Vollsperrung wird der Verkehr ab Waiblingen-Süd ausgeleitet und über Fellbach (U18) in Richtung Stuttgart geführt. In Gegenrichtung weiter
HALLENBAD AALEN / 45 Sportlehrer übten gestern Nachmittag das Retten und Bergen aus dem Wasser

Lehrer ins kalte Wasser geworfen

Zehn Meter Streckentauchen, kopfüber ins Becken springen und aus 3,80 Metern Tiefe eine 30 Kilogramm schwere Übungspuppe bergen - 45 Sportlehrer aus ganz Ostwürttemberg wurden gestern im Hallenbad buchstäblich ins kalte Wasser geworfen. "Retten heißt auch fit sein" hieß das Motto beim Sicherheitstraining des Schulamtes. weiter
SCHÖNBLICK / Autor Lothar von Seltmann packt die Geschichte der Einrichtung für das Jubiläum 2006 in eine fiktive Roman-Biografie

Mit Helene durch neun turbulente Jahrzehnte

2006 feiert der Schönblick sein 90-jähriges Bestehen. Zeit für eine umfassende Chronik, dachte Hausvater Martin Scheuermann. Dass es nun doch keine geben wird, verdankt er seinem Freund Lothar von Seltmann. Der ist nämlich Autor und weiß als solcher: "Eine Chronik, das liest doch kein Mensch. Eine Roman-Biografie wäre da schon etwas anderes". Gesagt, weiter

Münsterchörle und Minis

Für die neuen Ministranten der Münstergemeinde gibt es am Sonntag, 20. November, um 11 Uhr eine feierliche Aufnahmefeier im Heilig-Kreuz-Münster. Der Gottesdienst wird vom Münsterchörle und dem Rechberger Chor "Mixed Voices" mitgestaltet. Die Feier ist im Rahmen des Jugendsonntages der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Für Angehörige gibt es im Anschluss weiter
GEMEINDERAT

Parken extra für Männer

Hinter der Apotheke beim Heubacher Rathaus soll ein neuer Parkplatz gebaut werden. Er bietet 13 Autos Platz. Dies und die Erweiterung der Schafhalle beschloss der Gemeinderat. weiter

Prinzengarde tanzt beim Jubiläumsball

Im Rahmen des Jubiläumsballs 140 Jahre Tanzschule Knoll überreichte der Präsident der AG Gmender Fasnet Albert Scherrenbacher dem Tanzlehrer Berti Knoll den Ehrenorden der Fasnetsgesellschaft. Hiermit bedankte er sich im Namen der AG Gmender Fasnet und der Gmünder Prinzengarde bei Bertie Knoll für seine jahrzentelange Trainings- und Betreuungsarbeit. weiter
AUSSTELLUNG / Täferroter Senioren präsentieren Kunst

Schlummernde Talente

Eine Premiere hielt der gestrige Seniorennachmittag, der traditionell am Buß- und Betttag in der Werner Bruckmeier-Halle stattfindet, bereit: Die Ausstellung "Senioren schaffen Schönes". weiter

Spende für Straßenkinder

Die Physiotherapieabteilung des Klinikums Schwäbisch Gmünd spendete 500 Euro an terre des hommes für das Projekt "Straßenkinder in Afrika, Asien und Südamerika". Auf dem Bild von links nach rechts: Norbert Müller, Vertreter von terre des hommes; Michael Ulmer, Leiter der Physiotherapie des Klinikums Schwäbisch Gmünd, und die Mitarbeiter der Abteilung. weiter

Sucheinsatz entlang der Wieslauftalbahn

Nach Angaben eines Lokführers der Wieslauftalbahn überquerte am Dienstag gegen 19 Uhr auf Höhe von Haubersbronn ein Fußgänger mit Fahrrad unerlaubt die Gleise an einem Überweg. Trotz einer Notbremsung prallte zumindest das Rad gegen den Zug. Weder der Lokführer noch später die Polizei, die mit vielen Beamten, einem Hubschrauber und der Hundestaffel weiter
  • 148 Leser
GEMEINDERAT / Mehrfachblutspender in Eschach geehrt

Urkunden und Ehrennadeln als Ansporn für die Zukunft

13 Mehrfachblutspender wurden in der vergangenen Gemeinderatssitzung für ihr soziales Engagement geehrt. Für zehnmaliges, 25-maliges und 50-maliges Blutspenden gab's Urkunden für die Eschacher Bürger. Die Ehrung soll zugleich ein Ansporn für die Zukunft sein. weiter

Viel Spaß beim Kürbisfest

Viel Spaß beim Kürbisfest hatten die Schüler der Klasse 4 b der Schillerschule Heubach. Klassenlehrerin F. Bernt, Eltern und Kinder schnitzten fröhlich die Grimassen - wie war wohl allen zumute, als diese zu später Stunde schön-schaurig leuchteten? weiter
  • 233 Leser

Vortrag: Kirche soll wieder wachsen

"Kann die Kirche wieder wachsen?" heißt der Vortrag, den die evangelische Kirche heute Abend in Lorch veranstaltet. Pfarrerin Maike Sachs wird um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch berichten. Die Zahl der Kirchenmitglieder nimmt rapide ab. In vielen Gemeinden ist der Wille spürbar, diese Entwicklung nicht mehr einfach als gegeben hinzunehmen. weiter

Weihnachtstanne schmückt den Oberen Marktplatz

Die Feuerwehr hat die Beleuchtung für die Weihnachtszeit in der Innenstadt schon überprüft, auch die Temperaturen nähern sich dem November. Das Christfest naht in großen Schritten. Davon zeugt auch die Weihnachtstanne, die seit gestern den Oberen Marktplatz schmückt. Noch jedoch ungeschmückt. weiter
  • 240 Leser
BAUWIRTSCHAFT / Bürgermeister Frieser: mangelndes Interesse

Will keiner Aufträge?

Die Bauwirtschaft klagt über schwache Auslastung. Gleichzeitig aber stellt die Gmünder Stadtverwaltung fest, dass Firmen nur schwaches Interesse an Aufträgen zeigen. "Das passt nicht zusammen", sagte Baubürgermeister Hans Frieser gestern im Gemeinderat. weiter
WIRTSCHAFT / In Schwäbisch Gmünd fehlen für Veranstaltungen und Kongresse ausreichende Bettenkapazitäten

Wird das Margaritenhospital ein Hotel?

Schwäbisch Gmünd braucht dringend weitere Hotelbetten. Darin sind sich Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtgarten-Chef Gerhard Mathon einig. Denn das Congress-Centrum muss immer wieder auf Kunden mehrtägiger Veranstaltungen verzichten, weil die Bettenkapazitäten nicht ausreichen. Im Gespräch ist als Hotel auch das Margaritenhospital. weiter
WOHNUNGSMARKT / Preise für Bauplätze und Immobilien in Lorch orientieren sich am Rems-Murr-Kreis

Wohnungen sind keine Mangelware

Städtische Infrastruktur, eine direkte B 29-Anbindung, die Nähe zu Stuttgart und zu Gmünd: Viele Gründe sprechen für einen Wohnungs- oder Bauplatzkauf in Lorch. Ist die Stadt deshalb ein teures Pflaster? weiter

Ziele für die nächsten Jahre festlegen

Der CDU-Stadtverband trifft sich am heutigen Donnerstag um 19.30 Uhr zur konstituierenden Sitzung im Gasthaus Lindeneck. Dabei gilt es Ziele festzulegen, mit der Landtagswahl im nächsten Jahr als Herausforderung, Landesgartenschau und Sicherung der Attraktivität der Stadt. weiter
  • 225 Leser

Regionalsport (12)

SCHWIMMEN / Zweite Mannschaft der SVG-Männer in der Württemberg-Liga

170 Punkte reichen nicht

Den Abstieg nicht verhindern konnte die zweite Garnitur der Männer des SV Schwäbisch Gmünd bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Württemberg-Liga in Bad Mergentheim. Das Team konnte sich um 170 Punkte verbessern, dies brachte aber nichts. weiter

B-Junioren des TSB Gmünd in der Oberliga

Die B-Jugend-Handballer des TSB Gmünd haben dank erstklassiger Leistungen den Sprung in die Oberliga geschafft. Mit zum Teil nur einem Auswechselspieler, aber viel Disziplin, Einsatz und mannschaftlicher Geschlossenheit hat man sich in der Verbandsklasse durchgesetzt und mit 8:4 Punkten und 197:158 Toren das Ziel souverän erreicht. Somit zählt der TSB weiter
SCHWIMMEN / Jugend-Mannschaftsmeisterschaften

Ein Punkt fehlt

Rang zwei bei den Jungs und der fünfte Platz für die Mädchen waren die Ausbeute bei den württembergischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften in Stuttgart-Feuerbach. weiter
SCHWIMMEN / Senioren

Gmünder auf Rang zwei

Platz zwei für das Sextett der Senioren des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd, das sich am Jubiläums-Schwimmfest des SSV Ulm 1846 beteiligte. weiter
FUSSBALL / Regionalliga

Gorzawski stoppt Okic

Auf den ersten Blick war's ungewöhnlich: Regisseur Branko Okic gehörte beim Auswärtsspiel in Trier erst gar nicht zum Kader des VfR Aalen. Doch dafür gibt es einen simplen Grund: Der heißt Benjamin Gorzawski. weiter

Mit dem Bus zum TSB

Wenn die Handballer des TSB Gmünd am Samstag um 19.30 Uhr in Ruit antreten, bringt ein Bus die Fans zum Spiel. Abfahrt: 17.15 Uhr an der Großsporthalle. Anmelden unter 0176-24061509. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - SSV Jahn Regensburg gastiert morgen Abend um 19 Uhr beim VfR Aalen

Mit Kontern zum Erfolg

Nach dem Trainerwechsel beim Fußball-Regionalligisten SSV Jahn Regensburg scheint sich der morgige Gegner des VfR Aalen allmählich aus dem Abstiegsstrudel zu befreien. Anpfiff im Waldstadion der Stadt Aalen: 19 Uhr. weiter
  • 124 Leser
TISCHTENNIS / Bezirksmeisterschaften Aktive

Neue Meister

Die Bezirksmeisterschaften der Aktiven wurden vom FC Schechingen in der Scheffoldhalle und in der Adelbert-Stifter-Halle ausgetragen. Dies ist in der laufenden Saison die größte Veranstaltung des Bezirkes Rems bei den Aktiven. weiter
FAUSTBALL / Bezirksliga: Heuchlingen Tabellenführer

Ohne Niederlage

Vielleicht lag es an den neuen Trikots, vielleicht am Titel "Mannschaft des Jahres" - TV Heuchlingen II marschierte ohne Niederlage durch den ersten Spieltag in Denkendorf. weiter

Überregional (127)

wm-qualifikation

'Deutscher' als Held im Krimi

Australien steht Kopf nach der ersten Qualifikation für eine Fußball-Weltmeisterschaft seit 1974. Ausgerechnet der deutschstämmige Keeper Mark Schwarzer öffnete beim 4:2-Krimi im Elfmeterschießen gegen den zweimaligen WM-Champion Uruguay mit zwei Glanzparaden das Tor zur WM 2006 in seiner alten Heimat. Nach Verlängerung hatte es 1:0 gestanden (mit dem weiter
  • 362 Leser
DRAISINENFAHRER

3400 Kilometer weit unterwegs

Sechs Monate war der Österreicher Walter Werner auf seinem Laufrad unterwegs, jetzt hat er nach einer Strecke von mehr als 3400 Kilometern das Schwarze Meer erreicht. Der 53-Jährige war Anfang Mai in Karlsruhe mit seinem Nachbau der historischen Draisine gestartet; auf dem Weg nach Rumänien durchquerte er sieben Länder. Der durchtrainierte Vizeweltmeister weiter
  • 348 Leser
LEIHGABEN

55 Gemälde beschlagnahmt

55 Gemälde des staatlichen Moskauer Puschkin-Museums im Schätzwert von fast einer Milliarde Euro sind in der Schweiz beschlagnahmt worden. Darunter sind Werke von Renoir, Degas, Monet und Picasso. Die Sammlung war in einem Privatmuseum in der Stadt Martigny (Wallis) gezeigt worden. Anlass ist ein seit 1994 dauernder Rechtsstreit der Schweizer Im- und weiter
  • 284 Leser
Karstadt-Quelle

Angst um Arbeitsplätze

Die Beschäftigen bei Quelle und Neckermann müssen um ihre Arbeitsplätze bangen: Der angeschlagene Handelsriese Karstadt-Quelle will bei seinen rote Zahlen schreibenden Versandhäusern Stellen abbauen. 'Wir werden nicht darum herumkommen, Stellen streichen zu müssen, natürlich sozialverträglich', sagte Konzernchef Thomas Middelhoff in einem Interview. weiter
  • 377 Leser
Moshammer-Prozess

Anklage fordert lebenslang

Im Prozess um den gewaltsamen Tod des Modemachers Rudolph Moshammer hat die Staatsanwaltschaft lebenslange Haft wegen Mordes gefordert. Der angeklagte Herisch A. habe Moshammer nach Sex-Spielen heimtückisch und aus Habgier erdrosselt, um ihn zu berauben, sagte Staatsanwalt Martin Kronester vor dem Landgericht München. Die Anwälte des Irakers verlangten weiter
  • 268 Leser
EISSCHNELLLAUF / Olympische Planungen

Anni Friesinger sucht Privatquartier in Turin

Um während der Winterspiele in Turin nicht permanent im Olympischen Dorf wohnen zu müssen, sucht Eisschnellläuferin Anni Friesinger eine Privatunterkunft. weiter
  • 311 Leser
BUNDESWEHR

Anschlag-Opfer aus Bayern

Die Opfer des Anschlags auf die Bundeswehr in der afghanischen Hauptstadt Kabul stammen aus Bayern. Das teilte das Verteidigungsministerium gestern in Berlin mit. Bei dem Soldat, der am Montag durch ein Selbstmordattentat eines mutmaßlichen Islamisten ums Leben gekommen ist, handelte es sich um einen 44-jährigen Oberstleutnant der Reserve. Bei dem Anschlag weiter
  • 312 Leser
VERLAGE / 55. Stuttgarter Buchwochen eröffnet

Auch literarisch im Herzen Europas

Polen ist Gastland im Haus der Wirtschaft
Eine Ausstellung mit 25 000 Büchern und Veranstaltungen nicht nur zum Gastland Polen und zum Schwerpunktthema Wellness, sondern auch über Fußball, Geistesgrößen und guten Wein: Mit einem Breitenangebot werben die Stuttgarter Buchwochen fürs Bücherkaufen. weiter
  • 350 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation, Playoff-Rückspiele Europa: Türkei - Schweiz 4:2 (2:1) (Hinspiel 0:2 - Schweiz qualifiziert) Slowakei - Spanien1:1 (0:0) (Hinspiel 1:5 - Spanien qualifiziert) Tschechien - Norwegen1:0 (1:0) (Hinspiel 1:0 - Tschechien qualifiziert) Ozeanien-Südamerika Australien - Uruguay i. E. 4:2 (1:0, 1:0, 1:0) (Hinspiel 0:1 - Australien weiter
  • 336 Leser
BASKETBALL / Saisonbestleistung mit 35 Punkten

Aufholjagd dank Nowitzki-Gala

Als Dirk Nowitzki auf Touren kam, war er nicht mehr zu bremsen. Nachdem die Dallas Mavericks im Heimspiel gegen die auswärts noch sieglosen Denver Nuggets bereits mit 19 Punkte hinten lagen, drehte der deutsche Basketball-Nationalspieler auf und führte sein Team fast im Alleingang noch zum Sieg. Am Ende eines packenden und dramatischen Spiels, das Dallas weiter
  • 356 Leser
BIATHLON

Auftakt verlegt

Die weltbesten Biathleten starten mit dreitägiger Verspätung am Ersatzort Idre in den Olympiawinter. Wegen fehlenden Schnees ist der für nächsten Mittwoch geplante Weltcup-Auftakt in Östersund vom Weltverband zunächst abgesagt und später innerhalb von Schweden ins deutlich höher gelegene Idre verlegt worden, wo Kunstschnee hergestellt wird. weiter
  • 376 Leser

Ausstellung

Schau zur Erzählung 100 Jahre nach der Veröffentlichung von Hermann Hesses Erzählung Unterm Rad widmet die Stadt Calw dem Werk eine eigene Ausstellung im Hesse-Museum. Gezeigt werden neben Informationen zur Entstehung und Wirkung der Erzählung auch ein Illustrationszyklus, den der mit Hesse befreundete Maler und Illustrator Gunter Böhmer geschaffen weiter
  • 358 Leser
HANDBALL / Göppingen gewinnt gegen Kronau

Baran trifft zum Remis gegen Magdeburg

Die beiden Handball-Bundesligisten VfL Pfullingen-Stuttgart (Remis gegen Magdeburg) und Göppingen (Sieg gegen Kronau) hatten gestern Grund zur Freude. weiter
  • 297 Leser

Baumkönig. Einer der ...

...mächtigsten Bäume Baden-Württembergs ist diese Eiche, die in der Nähe von Schrozberg (Kreis Schwäbisch Hall) beim Weiler Sichertshausen steht. Sie hat einen Stammumfang von 6,50 Metern und eine weit ausladende Krone mit einem Durchmesser von 35 Metern. Die Bevölkerung spricht der 'Lenzeiche' ein - ungeprüftes - Alter von 1000 Jahren zu. weiter
  • 437 Leser

Baumkönig. Einer der ...

...mächtigsten Bäume Baden-Württembergs ist diese Eiche, die in der Nähe von Schrozberg (Kreis Schwäbisch Hall) beim Weiler Sichertshausen steht. Sie hat einen Stammumfang von 6,50 Metern und eine weit ausladende Krone mit einem Durchmesser von 35 Metern. Die Bevölkerung spricht der 'Lenzeiche' ein - ungeprüftes - Alter von 1000 Jahren zu. weiter
  • 443 Leser
SPORTWISSENSCHAFT (9) / Der Verein der Zukunft muss auf den demographischen Wandel reagieren

Bei Fußballern läuten Alarmglocken

Geringere Bevölkerungszahl, mehr Frauen, Migranten und Ältere - Angebote fehlen
Bis 2050 wird sich die Bevölkerungsstruktur in Deutschland - gerade was Alter, Frauen und Migranten-Anteil betrifft - tiefgreifend wandeln. Für den Sportverein der Zukunft stehen aufregende Zeiten bevor. Die Reaktion auf die Veränderungen ist Risiko und Chance zugleich. weiter
  • 396 Leser
IWKA

Bei Kuka droht Jobabbau

Bei der Augsburger Roboterfirma Kuka, einer Tochter des Karlsruher Maschinenbauers IWKA, droht ein Stellenabbau. Die Personalkosten müssten um mehr als 15 Prozent verringert werden, sagte Kuka-Vorstands-Chef Bernd Liepert. Das Unternehmen strebe in Gesprächen mit den Gewerkschaften einen Beschäftigungspakt an. Wie viele Stellen bedroht sind, ließ Liepert weiter
  • 535 Leser
MENSCHENHANDEL

Bessere Hilfe für die Opfer

Strafverfolgungs- und Ausländerbehörden sowie Fachberatungsstellen wollen stärker zusammenarbeiten, um Menschenhandel besser bekämpfen und Opfern Hilfe und Schutz bieten zu können. 'Die effektive Bekämpfung des Menschenhandels und der Zwangsprostitution setzt eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie ein koordiniertes Vorgehen aller beteiligten weiter
  • 299 Leser
INDUSTRIE

Billionen-Marke übersprungen

Die deutsche Industrie hat bereits in den ersten neun Monaten 2005 die Marke von mehr als 1 Billion EUR Umsatz überschritten. Laut Statistischem Bundesamt erzielten die Betriebe des Bergbaus und des verarbeitenden Gewerbes Erlöse von 1,09 Mrd. EUR. Das waren 4,3 Prozent mehr als in den ersten drei Quartalen des Vorjahres. Der Auslandsumsatz stieg um weiter
  • 426 Leser
GOLF

Blinder trifft sofort

Ein blinder Amateur-Golfer hat in Israel das seltene Kunststück eines 'Hole in one' vollbracht. Zohar Sharon traf das 160 Meter entfernte Loch mit dem Abschlag. 'Mein Caddy drehte völlig durch. Zuerst dachte ich wegen seiner Schreie, dass ihn eine Schlange gebissen hätte', berichtete der 53-Jährige über den Augenblick seines größten Golfer-Glücks. weiter
  • 433 Leser
NIEDRIGWASSER

Bodensee-Pegel auf Tiefstand

Gestern wurde in Konstanz der tiefste Wasserstand für Mitte November seit 140 Jahren gemessen. Nur 2,56 Meter zeigte der Pegel an. Das Umweltministerium in Stuttgart meldet wegen der Trockenheit der vergangenen Wochen auch von anderen Seen und Flüssen vergleichsweise niedrige Wasserstände. Negative Auswirkungen auf die Umwelt seien aber noch nicht zu weiter
  • 323 Leser
EISHOCKEY

Bohonos im OP, Kelly entlassen

Die Krise beim deutschen Eishockey-Vizemeister Adler Mannheim spitzt sich nach dem 1:2 gegen die Eisbären Berlin weiter zu. Nach der vierten Niederlage aus den vergangenen fünf Spielen in der Deutschen Eishockey-Liga und dem Verbleib auf dem neunten Tabellenplatz beurlaubte Trainer Stephane Richer den Kanadier Steve Kelly. Richer zog damit die Konsequenz weiter
  • 349 Leser

Brüssel sieht deutsches Defizit bei 3,7 Prozent

Die EU-Kommission hat ihre Wachstumsprognose 2006 für Deutschland gesenkt. Die Wirtschaft dürfte nur noch um 1,2 Prozent statt der bisher vorhergesagten 1,6 Prozent wachsen, teilte die EU-Kommission in Brüssel in ihrem Herbst- Konjunkturgutachten mit. Sie liegt damit auf der gleichen Linie wie die Bundesregierung. Für das laufende Jahr rechnen die EU- weiter
  • 427 Leser

Commerzbank schließt Kapitalerhöhung mit 1,36 Milliarden Euro ab

Die größte Übernahme in der deutschen Bankenbranche seit 2001 ist perfekt: Die Commerzbank kauft Europas größten Immobilienfinanzierer Eurohypo und steigt damit zur Nummer zwei hinter dem Branchenprimus Deutsche Bank auf. Die Verträge mit den beiden anderen Großaktionären der Eurohypo AG, der Deutschen Bank und der Allianz/Dresdner Bank, über den Kauf weiter
  • 582 Leser

DaimlerChrysler-Azubis protestieren gegen Kürzungspläne

Rund 3600 Lehrlinge von DaimlerChrysler haben nach Betriebsratsangaben gegen Pläne des Konzerns protestiert, die Zahl der Ausbildungsplätze in den deutschen Pkw-Werken um etwa ein Fünftel zu reduzieren. Dies sei kurzsichtig und unangemessen, sagte Gesamtbetriebsratschef Erich Klemm vor etwa 500 jungen Leuten im Werk Sindelfingen (Kreis Böblingen). «Der weiter
  • 377 Leser

DaimlerChrysler-Azubis protestieren gegen Kürzungspläne

Tausende Lehrlinge von DaimlerChrysler haben in den deutschen Werken der Mercedes Car Group gegen die beabsichtigte Kürzung von Ausbildungsplätzen protestiert. «Das Unternehmen wäre gut beraten, weiter in vollem Umfang auszubilden.» Das sagte Gesamtbetriebsratsvorsitzender Erich Klemm vor mehreren hundert Protestierenden im Werk Sindelfingen (Kreis weiter
  • 487 Leser
WM-QUALIFIKATION / Türkei gewinnt gegen die Schweiz und verliert alles

Das Drama von Istanbul

Tschechien und Spanien haben ebenfalls die Tickets gelöst
Das 32 Teams umfassende Teilnehmerfeld für die WM 2006 in Deutschland ist perfekt. Gestern Abend lösten die Schweiz (gegen die Türkei), Tschechien (gegen Norwegen) und Spanien (gegen die Slowakei) in den Playoff-Spielen die letzten drei europäischen Tickets. weiter
  • 394 Leser

Das Stichwort: Reservisten der Bundeswehr

Von den rund 2600 deutschen Soldaten, die im Rahmen der Internationalen Schutztruppe Isaf in Afghanistan Dienst tun, sind neun Prozent Reservisten, berichtet der Deutsche Reservistenverband. Ihr Anteil an der Gesamtzahl der aktiven Soldaten schwankt zwischen neun und zehn Prozent. Somit ist zurzeit jeder zwölfte Bundeswehrsoldat, der in Afghanistan, weiter
  • 356 Leser
TENNIS

Debütant nutzt große Chance

Debütant Nikolai Dawydenko hat auch sein zweites Match beim ATP Masters Cup in Schanghai gewonnen und damit dank der Schützenhilfe von Nachrücker Fernando Gonzalez aus Chile vorzeitig das Halbfinale des mit 4,45 Millionen Dollar dotierten Tennis-Saisonfinales erreicht. Der Weltranglistensiebte aus Russland, der in Trier lebt, bezwang den Argentinier weiter
  • 277 Leser
JUSTIZ / Ermittlungen gegen Intendant Peter Voß Durchsuchung in

Den Funkhäusern Untreue-Verdacht wegen großer Feier

2001 richtete ein Bühler Luxushotel den 60. Geburtstag von SWR-Intendant Peter Voß aus. Jetzt kam die Staatsanwaltschaft in den Sender, weil sie Untreue unterstellt. weiter
  • 418 Leser
VERBRECHEN / Ermittler finden Kinderleiche in einem Haus in Elmshorn

Der kleine Tim ist offenbar tot

Zweijähriger war vor einer Woche unter mysteriösen Umständen verschwunden
Ein gestern in Schleswig-Holstein entdeckter toter Junge ist nach Einschätzung der Ermittler einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Bei dem toten Kind handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um den seit einer Woche vermissten zweijährigen Tim aus Elmshorn. weiter
  • 397 Leser
WETTER

Der Winter hält Einzug

Nach einem ungewöhnlich langen und warmen Herbst steht jetzt der Winter vor der Tür. Im Harz, im Erzgebirge, im Alpenvorland und sogar in Hamburg fiel schon der erste Schnee. 'In Gebieten, die mehr als 500 Meter über Seehöhe liegen, können es durchaus fünf bis zehn Zentimeter sein', sagte Martin Puchegger vom Wetterdienst Meteomedia. Für heute sagen weiter
  • 278 Leser
AKTIENMÄRKTE

Die Impulse blieben aus

Fehlende Impulse und leichte Gewinnmitnahmen zogen gestern den Dax ins Minus. Ein überraschender Anstieg der US-Verbraucherpreise, die weitere Zinserhöhungen in den USA wahrscheinlicher werden lassen, hatte nur wenig Auswirkung. Während Continental, Altana und Linde leicht zulegten, präsentierten sich RWE als größter Verlierer im Dax. Die Anleger waren weiter
  • 486 Leser
SYNODE / Finanzdezernent warnt vor der Schuldenfalle

Die Landeskirche setzt auf Gehaltskürzungen

Mit einem 'Paket' von Einsparungen beim Personal und bei den Immobilien will die württembergische evangelische Kirche auf die Steuereinbrüche reagieren. weiter
  • 381 Leser
DEUTSCHE POST / Teilorte aus Verzeichnis gestrichen

Die Postleid-Zahlen

Das neue Postzleitzahlenbuch der Deutschen Post verärgert manchen Kunden. Teilorte kommen in dem Verzeichnis nicht mehr vor, was die Adressierung erschwert. weiter
  • 521 Leser

Die Samenhändlerin (88. Folge)

88. Folge »Da werden noch einige Klagen von unseren Kunden auf uns zukommen! Das kommt davon, wenn man seine Bestellungen nur noch schriftlich abgibt und sich nicht mehr persönlich bei den Lieferanten blicken lässt«, sagte er ärgerlich, doch Hannah hörte nicht mehr hin. Wie hatte sie sich einbilden können, Geschick für gärtnerische Dinge zu haben, fragte weiter
  • 422 Leser
VOGELGRIPPE

Drei Chinesen infiziert

Erstmals hat China die Infektion von Menschen mit der Vogelgrippe offiziell eingeräumt. Drei Patienten seien an dem Virus H5N1 erkrankt, berichtete das Gesundheitsministerium gestern in Peking. Zwei davon sind tot. Einer der Erkrankten war bisher nicht einmal als Verdachtsfall bekannt. Die Mitteilung des Gesundheitsministeriums über die ersten menschlichen weiter
  • 303 Leser
JUSTIZ / Ermittlungen gegen SWR-Intendant Voß Durchsuchung in

Drei Funkhäusern Untreue-Verdacht wegen großer Feier

2001 richtete ein Bühler Luxushotel den 60. Geburtstag von SWR-Intendant Peter Voß aus. Jetzt kam die Staatsanwaltschaft in den Sender, weil sie Untreue unterstellt. weiter
  • 377 Leser
BOXEN / Freud und Leid bei der WM

Dreßen als Erster im Viertelfinale

Freud und Leid lagen am vierten Tag der Box-WM in Mianyang (China) im deutschen Lager dicht beisammen. Halbweltergewichtler Martin Dreßen (Schwerin) zog als erster Deutscher ins Viertelfinale ein. Der WM-Dritte von 2003 bezwang Anatoli Andrejew (Moldawien) mit 32:8 Punkten. In Top-Form präsentierte sich auch Bantamgewichtler Rustam Rahimow (Velbert), weiter
  • 322 Leser

Ein luftiger Arbeitsplatz. ...

...Maschinist Sven Kozubek überprüft in rund 50 Metern Höhe das Laufwerk einer Kabine der Fellhornbahn. Zweimal jährlich, im Frühjahr und im Herbst, werden an der Bahn bei Oberstdorf (Kreis Oberallgäu) Revisionsarbeiten ausgeführt. Die komplette Anlage wird dabei gewartet, geprüft und auf die Abnahme durch den Technischen Überwachungsverein (Tüv) vorbereitet. weiter
  • 376 Leser
GEBURTSTAG / Toni Sailer, der schwarze Blitz aus Kitz

Eine Ski-Legende wird 70

Er war der erste Skiläufer der Geschichte, der den totalen olympischen Triumph feierte. Drei Starts, drei Siege. Das war vor 49 Jahren bei den Spielen in Cortina d'Ampezzo. Zwei Jahre später hätte er das Husarenstück fast wiederholt. Heute feiert die Ski-Legende Toni Sailer den 70. Geburtstag. Schwarzer Blitz aus Kitz, so wurde Toni Sailer genannt, weiter
  • 308 Leser
KINDERGARTEN / Mehr Zusammenarbeit

Eltern als Partner der Erzieherinnen

In allen Kindergärten im Land sollen Eltern und Erzieherinnen enger zusammenarbeiten. Das soll die Erziehungskompetenz der Väter und Mütter stärken. weiter
  • 453 Leser
BALLACK

Entscheidung erst im Januar

Michael Ballack hat sein Schweigen gebrochen, doch die Zukunft des Kapitäns des deutschen Nationalteams beim FC Bayern München bleibt vorerst völlig ungewiss. Um lukrative Angebote aus dem Ausland prüfen zu können, will der Mittelfeldstar nicht vor Januar entscheiden, für welchen Verein er nach der Fußball-WM 2006 spielen wird. 'Ich möchte mir zeitlich weiter
  • 344 Leser

Epcos macht Rekordverlust

Der gebeutelte Bauelemente-Spezialist Epcos kann nach dem höchsten Verlust in der Unternehmensgeschichte auch für das laufende Geschäftsjahr keine schwarzen Zahlen versprechen. «Wir können heute davon ausgehen, dass Epcos 2006 den Turnaround schaffen wird.» Das sagte zwar Finanzvorstand Wilfried Backes in München, der Konzern allerdings kündigte nur weiter
  • 510 Leser
EGANA-GOLDPFEIL / Die Philosophie des Firmengründers und Salamander-Käufers Hans-Jörg Seeberger

Erfolg basiert auf Überzeugung und viel Arbeit

Denke global, aber handle lokal. Dies ist eine Devise, an der sich Hans-Jörg Seeberger ausrichtet. Vor 40 Jahren wanderte er nach Japan aus, heute ist er Eigentümer der Egana-Goldpfeil-Gruppe mit 50 Luxusmarken unter ihrem Dach. Neuerdings ist auch Salamander darunter. weiter
  • 579 Leser
ADEL

Erotische Verse von Prinz Henrik

Dänemarks Prinz Henrik (71) hat in einer neuen Gedichtsammlung 'Flüsternde Brise' Hofdackel Evita und erotische Freuden mit einer Ungenannten besungen. Der mehrfach als Lyriker in Erscheinung getretene Gatte Königin Margrethes (65) schrieb in dem Büchlein unter dem Titel 'A mon teckel' (An meinen Dackel) unter anderem: 'Ich liebe es, Dein Fell zu streicheln. weiter
  • 447 Leser
GRIPPE

Erster Fall bekannt

In Deutschland ist der erste Grippefall dieser Saison nachgewiesen worden. Betroffen ist ein 22 Jahre alter Mann aus der Nähe von Hannover. Eine Grippewelle ist aber nicht in Sicht. Die Hersteller von Grippe-Impfstoff haben bereits ihre ganze Produktion für Deutschland ausverkauft. Nachproduziert wird nach Auskunft der Pharmaindustrie für diese Saison weiter
  • 323 Leser
GIFTANSCHLAG / 50 Beamte in Sonderkommission

Fahndung verstärkt

Nach dem Giftanschlag auf die Bodensee-Wasserversorgung hat die Polizei ihre Fahndung verstärkt. Inzwischen gibt es auch Hinweise aus der Bevölkerung. weiter
  • 320 Leser
FESTNAHME

Fast 20 Jahre untergetaucht

Die Polizei hat in Heidenheim einen Straftäter festgenommen, der sich 1986 abgesetzt hatte, als er ins Gefängnis sollte. Ein Beamter habe den heute 46-Jährigen in der Fußgängerzone erkannt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Nach dem Mann wurde mit Fotos gefahndet. Der Mann war 1982 nach einer Messerstecherei in einer Disco wegen versuchten weiter
  • 336 Leser
AHBR

Finanzaufsicht: Entwarnung

Die angeschlagene Hypothekenbank AHBR ist nach Einschätzung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) auf dem besten Weg zu einer Sanierung. 'Ich sehe mit Zufriedenheit, wie die Dinge ihren vernünftigen Lauf nehmen', sagte Bafin-Präsident Jochen Sanio. Es sei ein 'Masterplan' entwickelt worden, der auch die Bereitstellung einer Finanzspritze weiter
  • 461 Leser
BOXEN / Alesia Graf und Firat Arslan überzeugen

Fit für WM-Kämpfe

Gelungene Box-Gala in der Göppinger Hohenstaufenhalle. Der Süßener Firat Arslan und die Stuttgarterin Alesia Graf gingen jeweils als Sieger aus dem Ring. weiter
  • 345 Leser
JUSTIZ

Flughafenstreit vor Gericht

Anliegergemeinden und Privatleute kämpfen mit einer Klage gegen die Nutzung des Flughafens Memmingerberg für Privatflüge. Sie befürchten Lärm und zu viel Verkehr. weiter
  • 306 Leser

Fussball: Schweiz löst WM-Ticket

In fünf Relegationsspielen sind gestern die letzten Teilnehmer an der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland ermittelt worden. Eine 2:4-Niederlage reichte der Schweiz, um sich im Spiel gegen die Türkei für die WM zu qualifizieren. Auch Spanien und Tschechien sicherten sich ein Ticket. Zuvor schon hatte sich Australien im Elfmeterschießen mit weiter
  • 375 Leser
HYPOVEREINSBANK

Führungsriege steht

Nach turbulenten Wochen steht jetzt weitgehend der Vorstand der Hypovereinsbank (HVB) fest. Vorstandssprecher werde nach der Übernahme durch Unicredit wie erwartet Finanzchef Wolfgang Sprißler, hieß es in Branchenkreisen. Finanzvorstand solle Rolf Friedhofen werden, Personalvorstand Heinz Laber. Das Risikomanagement solle ein Italiener leiten. Die HVB weiter
  • 457 Leser
ARBEIT

Für 3300 keine Lehrstelle

Das Südwest-Bündnis von Arbeitsagenturen und Wirtschaft zur Besserung der Lage auf dem Lehrstellenmarkt steht nach dem Beginn des neuen Lehrjahres weiter vor einer großen Aufgabe. Wie Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) mitteilte, hatten Ende September mehr als 3300 Jugendliche keinen Ausbildungsplatz. Der Deutsche Gewerkschaftsbund weiter
  • 422 Leser

Gigantischer Ausblick

Nach 20 Jahren hat die Aussichtsplattform auf dem New Yorker Rockefeller Center wieder ihre Pforten geöffnet. Auf mehr als 16 700 Quadratmetern können Besucher für umgerechnet knapp zwölf Euro in rund 260 Metern Höhe die Aussicht auf Manhattan und die umliegenden Stadtteile genießen. weiter
  • 407 Leser
GESETZE

Grüne für Recht auf Information

Die Bürger in Baden-Württemberg sollen nach Ansicht der Grünen im Landtag ein Recht auf umfassende Auskunft bei öffentlichen Stellen bekommen. Der innen- und rechtspolitische Sprecher der Grünen, Thomas Oelmayer, legte gestern in Stuttgart den Entwurf für ein Informationsfreiheitsgesetz vor. Am 1. Januar 2006 tritt ein entsprechendes Bundesgesetz in weiter
  • 284 Leser
AUTOR

Hans-Georg Noack tot

Der Jugendbuchautor, Verlagsleiter und Übersetzer Hans-Georg Noack ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Das teilte der Ravensburger Buchverlag mit. Bekannt wurde der Schriftsteller mit Romanen wie 'Rolltreppe abwärts', 'Trip' und 'Hautfarbe Nebensache'. Allein 'Rolltreppe abwärts' hat sich nach Verlagsangaben mehr als 2,2 Millionen Mal verkauft. weiter
  • 363 Leser
ERSCHOSSEN

Hund bewacht Leiche

Die Polizei hat in Bottrop einen Dobermann erschossen, der nicht von der Seite seines toten Besitzers weichen wollte. Der Hund hatte den regungslos auf seiner Couch liegenden 44-Jährigen bewacht und auch den Notarzt nicht herangelassen. Als das Tier dann zwei Polizisten angriff, feuerten die beiden Beamten jeweils eine Kugel auf das Tier ab. weiter
  • 436 Leser
DÄNEMARK

In den Städten regieren die Linken

Bei den Parlamentswahlen waren sie nur zweitstärkste Kraft geworden. Nun trumpften die dänischen Sozialdemokraten bei Kommunal- und Regionalwahlen auf. weiter
  • 265 Leser

Infineon wird zerschlagen

Europas größter Chipkonzern Infineon wird zerschlagen. Der Aufsichtsrat stimmte für eine Abspaltung der Speicherchip-Sparte bis Mitte 2006. Das neue Unternehmen solle dann an die Börse gebracht werden, teilte Infineon in München mit. Damit trennt sich der Halbleiterkonzern von etwa 40 Prozent seines Umsatzes. Das Geschäft mit DRAM-Speicherchips gilt weiter
  • 356 Leser
INFORMATIONSGIPFEL

Internet wird zur Machtfrage

Der Weltinformationsgipfel in Tunis hat den Streit um die Macht im Internet vorerst einmal beigelegt. In nächtlichen Verhandlungen vor der Eröffnung des UN-Gipfels einigten sich gestern die mehr als 150 Länder darauf, ein internationales Forum namens Internet Governance Forum (IGF) ohne Aufsichtsgewalt alle Fragen zur Internet-Politik klären zu lassen. weiter
  • 305 Leser
CARLO COLUCCI / Strickwarenfabrik Nägelein aus Herrieden ist international bekannt und erfolgreich

Italienisches Design - fränkische Wurzeln

'Carlo Colucci' - das klingt nach italienischem Design, nach der Modemetropole Mailand. Doch hinter dem wohlklingenden Namen steckt ein bodenständiges fränkisches Familienunternehmen: Die Strickwarenfabrik Nägelein aus Herrieden im Landkreis Ansbach. weiter
  • 967 Leser
TIERE / Landräte fordern Depots für Bekämpfungsmaterial

Kampf gegen Seuchen

Für den Fall, dass in Bayern eine Tierseuche ausbricht, wollen die Landkreise schnell reagieren können. Der Freistaat solle Notfalldepots einrichten, fordern sie. weiter
  • 353 Leser
FUSSBALL / Hans Meyer will den 1. FC Nürnberg aus der Krise führen

Kein Patentrezept in petto

Beim Tabellenletzten ist ein Stimmungsumschwung zu spüren
Die Rückkehr des Rosenzüchters: Nach seinem Abschied bei Hertha BSC wollte sich Hans Meyer eigentlich ganz seinem heimischen Garten widmen. Nach nur einer Woche als Trainer beim abstiegsgefährdeten 1. FC Nürnberg ist bei der Mannschaft nun wieder neuer Mut zu spüren. weiter
  • 324 Leser
WEISSRUSSLAND / Journalistin bietet Staatschef Lukaschenko ganz sanft die Stirn

Kerzen gegen die Unterdrückung

Dunkle Wohnung als Zeichen des Protests - Hoffnung auf landesweite Reaktion
Es ist ein stiller Protest. Die weißrussische Journalistin Irina Khalip ruft ihre Landsleute auf, aus Protest gegen den autokratisch regierenden Lukaschenko an jedem 16. des Monats Kerzen des Widerstands zu entzünden. Die Opposition setzte so zum zweiten Mal ein Zeichen. weiter
  • 449 Leser
UMFRAGE / Großeltern wichtige Ansprechpartner

Kinder lieben Oma und Opa

Oma und Opa sind für die meisten Kinder auch in Zeiten des Zerfalls der Familien immer noch wichtige Ansprechpartner und liebevolle Lebensbegleiter. So finden 37 Prozent der Kinder und Jugendlichen, dass ihre Großeltern immer für sie da sind. 28 Prozent haben das Gefühl, immer zu ihnen gehen zu können, wenn ihre Eltern mal nicht da sind. Das ergab eine weiter
  • 383 Leser
PHOSPHOR

KOMMENTAR: Böses Spiel

US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld kommt vom Regen in die Traufe. Seit Beginn des IrakKriegs muss er sich Vorwürfe gefallen lassen über die Misshandlung von Kriegsgefangenen auf Guantànamo Bay, dazu gesellte sich der Skandal von Abu Ghoreib, von der Verharmlosung der steigenden Zahl von Kriegsopfern sowie den jüngsten Foltervorwürfen ganz zu schweigen. weiter
  • 353 Leser
STROM

KOMMENTAR: Inakzeptable Abzocke

Geld macht sinnlich, weiß der Volksmund. Geld macht aber auch gierig, wie der größte deutsche Stromproduzent RWE vor Augen führt: Die Preise für elektrische Energie sollen weiter steigen, obwohl die Essener ihre Gewinne im Stromgeschäft bereits kräftig nach oben treiben konnten. Nicht nur deswegen grenzt die Ankündigung, zum Jahreswechsel erneut zulangen weiter
  • 511 Leser
KOALITION

KOMMENTAR: Überflüssig wie ein Kropf!

Das fängt ja gut an. Der Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD ist noch nicht einmal unterschrieben, da brechen die künftigen Partner schon einen heftigen Streit vom Zaun, ob der Bundeshaushalt 2006 verfassungswidrig ist. Er ist so überflüssig wie ein Kropf, und die Union rennt sehenden Auges in ihre erste Niederlage. Der Wahlkampf ist vorbei, meine weiter
  • 332 Leser
REITEN

Krieg ohne Fehlerpunkte

Andreas Krieg (Donaueschingen) hat das Klasse S-Springen in der Stuttgarter Schleyer-Halle souverän gewonnen. Mit dem 13-jährigen Holsteiner Wallach Carthagos Son verwies der 45 Jährige in der Einlaufprüfung zum Hallenchampionat Baden-Württemberg der Springreiter ohne Fehlerpunkte in 61,78 Sekunden den zweimaligen Champion Timo Beck (Kehl) mit Isabell weiter
  • 352 Leser
KOALITIONSVERTRAG / Neuerungen zu Gesundheit, Rente und Arbeitsrecht stoßen auf großen Vorbehalt

Kritik verbindet Gewerkschaft und Wirtschaft

Besser als befürchtet, aber schlechter als erhofft - dieses Urteil über den Koalitionsvertrag eint Arbeitgeber und Gewerkschaften. Allerdings stoßen sie sich an sehr unterschiedlichen Punkten. Die Erhöhung der Mehrwertsteuer halten beide für einen großen Fehler. 'In der jetzigen konjunkturellen Lage kann man kaum etwas falscher machen', klagt Michael weiter
  • 359 Leser
SKILANGLAUF

Kunstschnee satt

Die ersten Distanzrennen des Weltcup-Winters der Skilangläufer können am Wochenende wie geplant in Beitostölen/Norwegen stattfinden. 'Wir produzieren wie verrückt Kunstschnee und transportieren ihn mit 30 Lkw zur Strecke', so Erik Östli vom Organisationskomitee. Die Organisatoren benötigen 12 000 Kubikmeter Kunstschnee für eine 3,3 km-Runde. weiter
  • 416 Leser
JUSTIZ / In Rom beginnt ein spektakulärer Prozess

Kunstwerke aus illegalen Grabungen

Seit gestern steht die ehemalige Kuratorin des berühmten Getty-Museums in Los Angeles, Marion True, in Rom vor Gericht. Sie soll über Jahrzehnte hinweg antike Kunstwerke im Wert von 20 Millionen Dollar gekauft haben, obwohl sie gewusst habe, dass diese aus illegalen Grabungen in Italien stammten. Bei den insgesamt mehr als 30 Kunstwerken soll es sich weiter
  • 333 Leser
EURO

Kurs steigt leicht

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1677 (Vortag: 1,1667) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8564 (0,8571) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6769 (0,67320) britische Pfund, 139,40 (139,11) japanische Yen und 1,5469 (1,5413) Schweizer weiter
  • 457 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Geldsegen für Ulmer Forscher Zwei Forscherteams der Universität Ulm haben bei einem Wettbewerb des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Preise in Höhe von zusammen 600 000 Euro gewonnen. Die Wissenschaftler entwickelten ein computergestütztes Navigationssystem für sicherere Bypass-Operationen am Herzen und einen kompakten Heimtrainer für gehbehinderte weiter
  • 327 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Neuer Alcatel-Chef Bei Alcatel Deutschland gibt es zum 31. März einen Führungswechsel. Reinhard Hutter (61), Chef der Alcatel Deutschland GmbH und der Alcatel SEL AG, wird den Telekommunikationsausrüster verlassen. Sein Stellvertreter Wolfgang Weik (60) übernimmt beide Funktionen. Sparen am Geschenk Die Deutschen wollen bei den Weihnachtsgeschenken weiter
  • 491 Leser
INTERNET

LEITARTIKEL: Wissen in Gefahr

Das Internet ist in Gefahr. Es ist zum Zankapfel von Länder-Interessen geworden. Unterschiedliche Auffassungen über das Schließen der weltweiten digitalen Lücken gefährden das Daten-Universum. Ein Kampf um wirtschaftliche und politische Macht tobt. Reglementierung, alternative Parallelnetze und Bürokratisierung bedrohen das Datennetz. Der Spalt klafft weiter
  • 342 Leser

Leserbrief: Aufwachen in zweiter Liga

Man kann zu Giovanni Trapattoni stehen wie man will, doch die Vereins-Oberen des VfB Stuttgart wären gut beraten, sich rechtzeitig nach einer neuen, kompetenten und sprachkompatiblen Besetzung des Trainer-Sessels umzusehen. Trapattoni klingt schön, doch TrainerKompetenz sieht anders aus. Viel zu spät hat man sich in Stuttgart nach einem Trainer umgesehen, weiter
  • 332 Leser
ERNÄHRUNG / Bakterien auf Kotelett

Leuchtendes Essen verschreckt Australier

Ein leuchtendes Schweinekotelett hat in Australien für erhebliche Unruhe gesorgt. Ein Mann hatte einen Radiosender in Sydney angerufen und berichtet, sein Kotelett scheine im Dunkeln zu glühen. Die Lebensmittelbehörde des Landes sah sich daraufhin einmal mehr genötigt, eine Entwarnung zu geben: Das Phänomen sei auf leuchtende Bakterien zurückzuführen, weiter
  • 334 Leser

Leute im Blick

Sharon Stone US-Schauspielerin Sharon Stone hat sich außergerichtlich mit einem Schönheitschirurgen geeinigt. Die Schauspielerin wehrte sich gegen Renato Calabrias Andeutungen, die 47-Jährige habe sich bei ihm einem Facelifting unterzogen. Nun ist von einem Missverständnis die Rede. 'Dr. Calabria hat keine Schönheitsoperation an Frau Stone vollzogen', weiter
  • 367 Leser

Magazin: Zetsche erwägt smart-Verkauf

Der designierte DaimlerChrysler-Chef Dieter Zetsche erwägt nach Informationen des «manager magazins» auch einen kompletten Verkauf der defizitären Kleinwagenmarke smart. Das Magazin beruft sich auf Vorstandskreise. Zetsche sei offen für Beteiligungen «von zehn bis 100 Prozent», heißt aus den vom «manager magazin» zitierten Kreisen. Aufsichtsratskreise weiter
  • 553 Leser
GEFÄNGNISSE / Justizministerin Merk kündigt Ausbau an

Mehr Plätze für eingesperrte Mütter mit Kindern

In bayerischen Gefängnissen sollen künftig mehr Kinder bei ihren inhaftierten Müttern leben können. Justizministerin Beate Merk (CSU) kündigte gestern an, dass 16 weitere Mutter-Kind-Haftplätze in der Justizvollzugsanstalt Aichach und im neuen Frauengefängnis in München eingerichtet werden. Die zehn bereits bestehenden Plätze in Aichach sind Merk zufolge weiter
  • 343 Leser
STATISTIK / Versuche für die Wissenschaft

Mehr Tiere in Labors getötet

Zahl steigt auf fast 2,3 Millionen
Die Zahl der Versuchstiere ist in Deutschland gestiegen. Insgesamt wurden allein im Jahr 2004 rund 2,3 Millionen Tiere meist für wissenschaftliche Zwecke eingesetzt. weiter
  • 292 Leser
Pro Sieben Sat 1

Minderheit gegen Springer

Die Inhaber von rund 12,8 Mio. Vorzugsaktien von Pro Sieben Sat 1 wollen ihre Wertpapiere nicht an den Berliner Medienkonzern Springer verkaufen. Wie die Axel Springer AG mitteilte, machten diese Aktionäre von ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch. Hintergrund ist, dass der aktuelle Pro-Sieben-Sat 1-Börsenkurs zuletzt über dem Kaufangebot von Springer lag. weiter
  • 538 Leser
JUSTIZ

Mordprozess dauert länger

Im Prozess gegen einen wegen Raubmordes angeklagten Bäcker verzögert sich das Urteil des Landgerichts Heilbronn weiter. Die Schwurgerichtskammer hat nun fünf weitere Verhandlungstermine bis zum 23. Januar 2006 anberaumt. Der Prozess hatte am 14. April begonnen und sollte nach ursprünglicher Planung am 29. Juni beendet sein. Der Bäcker wird beschuldigt, weiter
  • 294 Leser
U 21 / Trainer Eilts formt seine Unbesiegbaren zu einem EM-Favoriten

Männer-Träume im Whirlpool

Auch im 14. Spiel mit der deutschen U-21-Nationalelf blieb Trainer Dieter Eilts unbesiegt. Seine DFB-Talente träumen jetzt vom Gewinn der Europameisterschaft. weiter
  • 327 Leser
DEUTSCHE BAHN / US-Logistikunternehmen wird übernommen

Möglicherweise Anleihe für Bax Global-Kauf

Die Deutsche Bahn AG hat für 940 Mio. EUR das US-Logistikunternehmen Bax Global erworben (wir berichteten). Das teilten Bahnchef Hartmut Mehdorn und die Brink's-Gruppe als Eigentümerin von Bax mit. Mehdorn begründete die Übernahme damit, dass die Bahn, insbesondere die Logistiktochter Schenker, damit eine weltweit geschlossene Logistikkette anbieten weiter
  • 459 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Frankreich bestraft Randalierer Ein 20-jähriger Randalierer ist von einem Gericht in Nordfrankreich zu vier Jahren Haft ohne Bewährung verurteilt worden, weil er bei den jüngsten Unruhen ein Teppichlager in Brand gesetzt hatte. Das ist die schwerste Strafe gegen einen der meist jugendlichen Krawallmacher. Derzeit laufen nach Angaben von Innenminister weiter
  • 322 Leser
URTEIL

Neun Jahre Haft für Sextäter

Das Stuttgarter Landgericht hat gestern einen 38-Jährigen wegen 279fachen Missbrauchs seiner Stieftochter zu neun Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mann mit dem 1991 geborenen Mädchen zwischen 1999 und 2004 in Auenwald (Rems-Murr-Kreis) regelmäßig Geschlechtsverkehr hatte. Dieser bestritt die Taten. Die heute 14-Jährige weiter
  • 388 Leser
ENERGIEMARKT / Strom-Marktführer RWE verzeichnet Gewinnschub

Nächste Preisrunde läuft

Stadtwerke Ulm legen die Kalkulation für Gaspreise offen
Aller Milliardengewinne zum Trotz ist die Stromwirtschaft entschlossen, weiter die Preise zu erhöhen. Deutschlands größter Stromkonzern, RWE, hat die geplante Anhebungen bereits beantragt. Zugleich steigt der Druck auf die Branche, die Kalkulationen offen zu legen. weiter
  • 498 Leser

OPEC-Rohöl erstmals wieder unter 50 US-Dollar pro Barrel

Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) ist erstmals seit mehr als fünf Monaten wieder unter die Marke von 50 Dollar gefallen. Nach Berechnungen des OPEC-Sekretariats in Wien kostete ein Barrel (159 Liter) aus den Fördergebieten des Kartells am Mittwoch im Durchschnitt 49,73 Dollar im Vergleich zu 50,01 am Dienstag. Die weiter
  • 488 Leser
MEDIZIN

Penis wieder angenäht

Ärzte haben in Potsdam einem Mann seinen abgeschnittenen Penis erfolgreich wieder angenäht. Das Körperteil sei wieder voll funktionsfähig, sagte eine Sprecherin des Klinikums. Aus den vergangenen 25 Jahren seien in Deutschland nur vier ähnliche Fälle bekannt. Der Mann hatte sich den Penis wegen psychischer Probleme selbst amputiert. weiter
  • 403 Leser
USA / Verteidigungsministerium räumt Einsatz von Phosphor im Irak ein

Pentagon in der Defensive

Zügiges Dementi korrigiert - Zivilisten unter den Opfern?
Nachdem Zeugenaussagen einiger US-Soldaten aufgetaucht sind, die über den Einsatz von Phosphor im Irak berichtet hatten, gerät das Pentagon zusehends in Erklärungsnöte. Die jüngste Aussage: Phosphor sei eine konventionelle Waffe und somit nicht verboten. Nach anfänglichen Dementis seitens der Regierung ziehen nun Berichte über den Einsatz weißen Phosphors weiter
  • 295 Leser
AUSSTELLUNG / Eine besondere Spielart russischer Kunst in Bietigheim

Plakatives Werben für eine Utopie

Meuternde Matrosen, glückliche Bauern, blutrünstige Kapitalisten, eine verstrahlte Madonna und natürlich Väterchen Stalin: Alles Bilder einer Ausstellung, die man derzeit in Bietigheim sehen kann. 106 Plakate im Jugendstil, kubofuturistisch oder im sozialistischen Realismus. weiter
  • 650 Leser
SPD

Platzeck kommt gut an

Der neue SPD-Vorsitzende Matthias Platzeck sieht die Rolle der Sozialdemokraten in der großen Koalition nach dem Parteitag klar gestärkt. In seinem Schlusswort drängte der brandenburgische Ministerpräsident auf eine 'deutliche sozialdemokratische Handschrift' in der Regierungsarbeit. Die SPD stelle sich der Verantwortung. 'Wir laufen nicht weg', rief weiter
  • 344 Leser

Praktiker verschiebt Börsengang und senkt Preisspanne

Die Baumarktkette Praktiker verschiebt ihren Börsengang und spült der Konzernmutter METRO deutlich weniger Geld in die Kasse. Wegen einer verhaltenen Nachfrage wurde die Preisspanne auf 14 bis 15 Euro abgesenkt. Ursprünglich sollten die Aktien für 16 bis 19 Euro abgegeben werden. Zugleich wurde die ursprünglich für diesen Freitag vorgesehene Erstnotiz weiter
  • 436 Leser
wm-qualifikation

Premiere für Trinidad/Tobago

Trinidad/Tobago hat sich erstmals für eine Fußball-Weltmeisterschaft qualifiziert. Der Concacaf-Vertreter setzte sich im Playoff-Rückspiel im Königreich Bahrain mit 1:0 (0:0) durch und sicherte sich nach dem 1:1 im Hinspiel die Teilnahme an der Endrunde 2006 in Deutschland. Das Tor des Tages in Manama erzielte Dennis Lawrence (50.) per Kopfball. Asien-Vertreter weiter
  • 352 Leser
GROSSBRITANNIEN / Parlament beschließt endgültiges Aus für Sperrstunde in den Pubs

Prosit Britannia - jetzt rund um die Uhr

Das Ende der jahrzehntealten Sperrstunde in britischen Pubs ist besiegelt. Gegen den Willen der Opposition beschloss das Parlament in London, dass die Sperrstunde am 24. November fällt. In etlichen Pubs wurde die Entscheidung mit Freudenfesten gefeiert. weiter
  • 331 Leser
Roche/ Pharmakonzern zahlt mehr für Grippemittel

Rechtsstreit beigelegt

Der Schweizer Pharmakonzern Roche muss der amerikanischen Tamiflu-Erfinderin Gilead mehr Geld für die exklusiven Lizenzrechte an dem boomenden Grippemedikament bezahlen. Die beiden Unternehmen schlossen einen Vergleich. Roche habe sich bereit erklärt, auf die Verrechnung veränderter Herstellkosten für Tamiflu zu verzichten, weshalb Roche Gilead nachträglich weiter
  • 481 Leser
PORSCHE / Ergebnis steigt auf 1,24 Milliarden Euro

Reiche Ernte eingeholt

Porsche hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2004/05 mit 1,24 Mrd. EUR rund 9 Prozent mehr vor Steuern verdient als in der Abrechnungsperiode zuvor. weiter
  • 564 Leser
UNFALL

Rentnerpaar stirbt

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Wertingen (Kreis Dillingen) sind am Dienstagabend eine 76-jährige Frau und ihr 80 Jahre alter Ehemann ums Leben gekommen. Die Fußgänger überquerten eine unbeleuchtete Umgehungsstraße. Beide wurden nach Angaben der Polizei vom Auto einer 25-jährigen Frau erfasst und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. weiter
  • 397 Leser
KINO / Solidarnosc-Heldin will deutschen Filmemacher verklagen

Schlöndorff droht Ärger in Polen

Anna Walentynowicz, ehemalige Heldin der polnischen Gewerkschaftsbewegung Solidarnosc, will Volker Schlöndorff verklagen. Sie sei nicht damit einverstanden, dass der Oscar-Preisträger ('Die Blechtrommel') derzeit in Danzig einen Film dreht, der von ihrer Vita inspiriert wurde. Schlöndorffs Film sollte ursprünglich Walentynowiczs Lebensgeschichte darstellen. weiter
  • 317 Leser
LUFTVERKEHR / EU-Parlament beschließt neue Sicherheitsstandards

Schwarze Liste für schräge Vögel

Europas Luftsicherheitsagentur (Easa) soll mehr Verantwortung für den Flugverkehr erhalten. Schwarze Schafe kommen künftig auf eine EU-weite 'schwarze Liste'. Passagiere in Europa sollen nach dem Willen des Europaparlaments besser vor gefährlichen Fluggesellschaften geschützt werden. Nach der Serie von Abstürzen im vergangenen Sommer haben die Abgeordneten weiter
  • 377 Leser

Schwer heilende Verletzungen

Phosphor ist eines der Grundelemente der organischen Chemie und als Mineralstoff Baustein jedes lebenden Organismus. Das Element wurde 1669 von Hennig Brand, einem deutschen Apotheker und Alchemisten, entdeckt. Der weiße Phosphor wird als Ausgangsmaterial für die Phosphorsäureherstellung sowie für die Darstellung verschiedener Phosphate verwendet. Zu weiter
  • 312 Leser
STERBEHILFE / Mitwirken wird weiter bestraft

Senator Kusch blitzt ab

Die aktive Sterbehilfe bleibt in Deutschland tabu. Das wurde auch bei der Justizministerkonferenz deutlich. Ein entsprechender Vorstoß aus Hamburg wurde abgelehnt. weiter
  • 333 Leser

Sorten- und Devisenkurse am 17.11.2005

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 17.11.2005 um 14.32 Uhr festgestellt.   Sortenkurse *) Devisenkurse   AnkaufVerkaufGeld/AnkaufBrief/Verkauf  (in Euro)(in Euro)(in Euro)(in Euro)USA1 USD0,8240,8900,85540,8557Großbritannien1 GBP1,4211,5361,47081,4719Kanada1 CAD0,6770,7560,71990,7206Schweiz100 CHF63,13166,15964,609764,6611Dänemark100 weiter
  • 470 Leser
RECHTSSTREIT / Stasi-Vorwurf nicht bewiesen

Späte Genugtuung für Manfred Stolpe

Der scheidende Verkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) durfte in den 90er Jahren nicht als Stasi-Mitarbeiter bezeichnet werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht nach jahrelangem Rechtsstreit um Stasi-Vorwürfe gegen den früheren brandenburgischen Ministerpräsidenten entschieden. Der Berliner CDU-Politiker Uwe Lehmann-Brauns hatte damals in einem Interview weiter
  • 281 Leser
KALIFORNIEN

Stadt kastriert Hunde

Nachdem im Juni ein Zwölfjähriger von seinen eigenen Tieren zerfleischt worden war, will San Francisco (Kalifornien) rigide gegen gefährliche Kampfhunde vorgehen. Alle Pitbull-Terrier und Pitbull-Mischlinge müssen unfruchtbar gemacht werden. Rund 7000 Tiere sind von der Vorschrift betroffen. Kampfhundebesitzer, die dem Aufruf nicht nachkommen, müssen weiter
  • 325 Leser
ZIGARETTEN

Sticks werden eingestellt

Die deutschen Zigarettenhersteller stellen die Produktion der preisgünstigen Steckzigaretten am 31. März des kommenden Jahres ein. Damit wächst die Sorge um mehr als 1000 Arbeitsplätze in Deutschland, die unmittelbar an der Produktion der Steckzigaretten hängen, davon 300 in Bremen (BAT), 300 in Lahr (Reemtsma), 160 in Dresden (Philip Morris) und 400 weiter
  • 412 Leser
VERLAGE

Streit um Geschichtsbuch

Der Münchner Verlag C. H. Beck will das Buch 'La Democrazia - Storia di unideologia' des Italieners Luciano Canfora über die Entwicklung der Demokratie in Europa nicht veröffentlichen. Canfora spare in seinem Buch geschichtliche Fakten aus, etwa die Gräueltaten des Stalinismus. Diese Einäugigkeit sei mit den Prinzipien seriöser Geschichtsschreibung weiter
  • 346 Leser
KOALITION / SPD und Union uneins über die Ursachen der finanziellen Schieflage

Streit über Etat bricht offen aus

Oppositionsparteien hoffen auf Bundestagspräsident Lammert
Der Koalitionsvertrag ist noch nicht unterschrieben, da streiten sich Union und SPD schon heftig, warum der Bundeshaushalt 2006 nicht verfassungsgemäß ist. Zwischen Union und SPD ist ein heftiger Streit ausgebrochen, ob der Bundeshaushalt 2006 verfassungsgemäß ist. Klar ist nur, dass die Neuverschuldung mit 41 Milliarden Euro die Investitionen von 23 weiter
  • 351 Leser

Telegramme

eishockey: Top-Scorer Pat Lebeau vom DEL-Klub Frankfurt Lions erlitt beim 6:3-Sieg gegen Krefeld einen doppelten Kieferbruch. Der Franko-Kanadier wird voraussichtlich bis Ende des Jahres fehlen. rad: Der langjährige Berliner T-Mobile-Profi Jan Schaffrath soll Sportlicher Leiter für seinen Freund Erik Zabel (Unna) beim neu geschaffenen Milram-Team werden. weiter
  • 297 Leser

UniCredit hat sich knapp 94 Prozent der HVB-Anteile gesichert

Nach qualvollen Wochen und Monaten geht der neue europäische Bankenriese jetzt an den Start: An diesem Freitag wird die Übernahme der HypoVereinsbank durch die italienische UniCredit vollzogen. Durch die bisher größte grenzüberschreitende Bankenfusion in Europa entsteht die viertgrößte Bank im Euroraum. Bei vielen HVB-Beschäftigten sind durch das zuletzt weiter
  • 524 Leser
FORSCHUNG

Unis im Süden an der Spitze

Die Universitäten in München und Karlsruhe sind laut einem Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) die forschungsstärksten Hochschulen in Deutschland. Das aktuelle Rangliste des CHE zählt zur Spitzengruppe daneben die Humboldt Universität Berlin, die Universitäten Freiburg, Bonn, Heidelberg und Frankfurt sowie die FU Berlin. Bewertet wurden weiter
  • 314 Leser
FAMILIE / Mit elf Frauen bereits 60 gezeugt

Vater will 100 Kinder haben

Ein Mann in den Vereinigten Arabischen Emiraten will mit seinen vier Ehefrauen bis zu seinem Tod 100 Kinder zeugen. Ahmed Raschid Al-Kabi war bisher elf Mal verheiratet. Seine Ehefrauen haben ihm bereits 60 Kinder geboren. Der Zeitung 'Al-Ittihad' erzählte er, drei seiner vier Ehefrauen seien momentan schwanger. Der Grund für seine vielen Ehen sei nicht weiter
  • 324 Leser
URTEIL

Vergewaltiger muss in Haft

Das Stuttgarter Landgericht hat gestern einen Mann wegen 279fachen Missbrauchs seiner Stieftochter zu neun Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 38-jährige Angeklagte mit dem 1991 geborenen Mädchen zwischen 1999 und 2004 in Auenwald (Rems-Murr-Kreis) auch regelmäßig Geschlechtsverkehr hatte. Die heute 14-Jährige war 2004 weiter
  • 356 Leser

Vor allem Mäuse und Ratten

Am häufigsten wurden im vergangenen Jahr Mäuse (rund 1,32 Millionen) für Tierversuche verwendet. Danach folgen Ratten (rund 500 000), Fische (fast 170 000) und Kaninchen (mehr als 100 000). Zum Einsatz kamen auch 1078 so genannte Altweltaffen, 530 Neuweltaffen und 169 Halbaffen, 4306 Hunde und 628 Katzen. Menschenaffen - dazu gehören Schimpansen, Orang-Utans, weiter
  • 387 Leser

VW-Affäre: Schlüsselfigur Gebauer scheitert mit Klage gegen Kündigung

In der VW-Affäre hat eine der Schlüsselfiguren, der gefeuerte Ex-Personalmanager Klaus-Joachim Gebauer, vor dem Arbeitsgericht Braunschweig eine Niederlage erlitten. Das Gericht wies eine Kündigungsschutzklage Gebauers gegen Volkswagen ab. Gebauer hat nach Auffassung des Gerichts nicht widerlegen können, dass er sich auf Kosten von VW persönlich bereichert weiter
  • 537 Leser

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 17.11.2005 um 14.44 Uhr. Frankfurt Aktien Index DAX5.123,36 Punkte+ 41,90 PunkteDurchschnittsrendite in %3,300 Prozent- 0,06 %-PunkteFinancial Times 100 Index5.477,90 Punkte+ 47,90 PunkteTokio Schluss Nikkei Index14.411,79 Punkte+ 240,92 PunkteNew York Dow Jones10.674,76 Punkte- 11,68 PunkteDollar weiter
  • 542 Leser
VERKEHR / Neue Regelung vom nächsten Jahr an

Wer mit Sommerreifen durch den Winter rutscht, soll Bußgeld zahlen

Wer bei Schnee mit Sommerreifen erwischt wird, muss vom kommenden Jahr an mit Bußgeld rechnen. Wie der Bundesrat gestern bestätigte, will die Länderkammer am 16. Dezember über eine entsprechende Änderung der Straßenverkehrsordnung entscheiden. Die Zustimmung gilt als sicher, da die Länder maßgeblich an der Novelle mitgewirkt haben. Danach werden 20 weiter
  • 344 Leser
GELDANLAGE / Proteste gegen Kürzung des Sparerfreibetrags und Besteuerung von Aktiengewinnen

Wer vorsorgt, wird bestraft

Plan: Vom Jahr 2007 an nur noch 750 Euro steuerfrei
Sparen kann auch und gerade Vorsorge für das Alter sein, gleich ob in Form von Sparprodukten oder als Aktienanlage. Beide Anlageformen sollen von 2007 an steuerlich stärker belastet werden. Dies sorgt für heftige Proteste. Tenor: Wer vorsorge, werde dafür bestraft. weiter
  • 545 Leser
WOHNUNGSPOLITIK

Zu wenige Neubauten

Bayerns Innenminister Günther Beckstein (CSU) klagt über einen drastischen Einbruch bei den Baugenehmigungen im Freistaat. Bis einschließlich September sei die Zahl der Baugenehmigungen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 18 Prozent von 45 000 auf 37 000 gesunken. 'Für das gesamte Jahr 2005 rechne ich daher mit weniger als 50 000 Baugenehmigungen', sagte weiter
  • 376 Leser
FINANZEN / Kommunen wollen Selbstständigkeit aufgeben

Zwei Gemeinden auf Partnersuche

Aus purer Geldnot bemühen sich die zwei zurzeit noch selbstständigen Gemeinden Tennenbronn und Betzweiler-Wälde darum, eingemeindet zu werden. weiter
  • 305 Leser
RAD / Zabel gewinnt mit Bartko Münchner Sechstagerennen

Zweiter Triumph in zwei Wochen

Nach einem packenden Finale haben die favorisierten Radprofis Erik Zabel und Robert Bartko das 42. Münchner Sechstagerennen gewonnen. Damit feierte Sprintstar Zabel nach dem Erfolg in Dortmund bereits seinen zweiten Sechstage-Triumph innerhalb von zwei Wochen und seinen insgesamt dritten in München nach 1995 und 2001. Als Siegprämie für das Duo aus weiter
  • 273 Leser