Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. November 2005

anzeigen

Regional (66)

Der für heute in der Waldstetter Stuifenhalle vorgesehene Bauerntag muss verschoben werden, da Landwirtschaftsminister Peter Hauk nicht kommen kann. Geschichte im Radio Der Gmünder Geschichtsverein ist morgen von 17.05 bis 18 Uhr Thema beim Mittwochstreff im Schwabenradio. Durch die Sendung führt Monika Risch. Münster-Umgestaltung "Die eigentlichen weiter
Bei den "Gesprächen am Vormittag" für Frauen spricht Prof. Dr. Lothar Zahn morgen über "Augustins Wende von der Antike zum Mittelalter". Das Gespräch ist von 9 bis 11 Uhr im Luise-Grimminger-Raum des Gmünder Augustinusgemeindehauses. Richtig telefonieren Die Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg und die IHK bieten zusammen den dritten Fachvortrag weiter
Über Urnenwände am Friedhof diskutierte der Spraitbacher Gemeinderat. Unverbindlich vorgestellt wurde eine solche Wand der Alfdorfer Firma Mürdter aus Naturstein. Im westlichen Teil des neuen Friedhofes sind solche Grabstätten im Gespräch. Die Entscheidung muss der Gemeinderat noch fällen. Blutspenderehrung Mit der Ehrung von Mehrfachblutspendern beginnt weiter
Wie berichtet fuhr am Sonntag gegen 14.20 Uhr, ein 20-jähriger Autofahrer von der Verbindungsstraße Täferrot-Brainkofen in ein nördlich der Straße gelegenes Waldstück, wo er sich bei einem Aufprall an einem Baum tödliche Verletzungen zuzog. Aufgrund der ermittelten Gesamtumstände geht die Polizei davon aus, dass sich der junge Mann Selbstmord begangen weiter
HANDWERKSKAMMER / Ehrung der Absolventen des Studiengangs Betriebswirt im Handwerk

"Engagierte Fachkräfte sind immer gefragt"

In einer Feierstunde überreichte Geschäftsbereichsleiter Rolf Schäfer vom Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Ulm, 80 Betriebswirtinnen und Betriebswirten des Handwerks die Urkunden. Die Absolventen haben den Studiengang der Handwerkskammer Ulm in Vollzeit oder Teilzeit mit Erfolg abgeschlossen. weiter
  • 313 Leser

Abschied von Günzler

Die Augustinus-Kirchengemeinde verabschiedet ihren Pfarrer Kristian Günzler mit einem musikalisch ausgestalteten Gottesdienst am kommenden Sonntag ab 10 Uhr in der Augustinuskirche. Anschließend ist ein "Ständerling". weiter
  • 265 Leser

Besenwirtschaft in Lautern

Erstmals in diesem Jahr verwandelt der Sportverein Lautern sein Vereinsheim in eine Besenwirtschaft. Anstelle der traditionellen Kirchweih findet im Gymnastikraum die erste SVL-Besenwoche statt. es gibt ausgesuchte Weine sowie deftige Speisen. Die Besenwirtschaft ist geöffnet von Mittwoch, 23. November, bis Samstag 26. November, jeweils von 18Uhr bis weiter
  • 121 Leser
CARITAS-SUCHTBERATUNGSSTELLE (PSB) / Umzug zum 1. Dezember von der Parlerstraße in den Franziskaner

Blick auf 35 Jahre Arbeit mit Suchtkranken

Etwa 35 Jahre gibt's in Gmünd die Suchtberatung der Caritas. Über 30 Jahre davon lief diese im Gebäude Parlerstraße 29. Nun steht ein Umzug an. Ab 1. Dezember wirkt das Beratungsteam im Franziskaner. weiter

Christen auf Wallfahrt nach Untermarchtal

Mit Gesang und Gebet ging's auf die Reise: Die Senioren der katholischen Arbeitnehmer-Bewegung des Bezirks Hohenrechberg machten sich auf den Weg nach Untermarchtal zur Wallfahrt. Am Morgen hielt Bezirkspräses Hermann Abele im Bus eine Andacht, um auf die Wallfahrt einzustimmen. In der Rundbaukirche St. Vinzenz hielt Diözesanbischof Gebhard Fürst die weiter
KONZERT / Lorcher Musikvereine treten gemeinsam in der Remstalhalle Waldhausen auf

Das verbindende Element der Musik

Zu einem gemeinsamen Konzert hatten die Musikvereine Stadtkapelle Lorch, Waldhausen und Edelweiß Weitmars in die Remstalhalle Waldhausen eingeladen. Robert Reinhuber wurde zudem für 60 aktive Jahre geehrt. weiter
SCHILLERJAHR

Des Dichters Friedensidee

Bei der letzten Veranstaltung zum Schillerjahr 2005 in Lorch war Karl Moersch nach Lorch gekommen, um von ihm mitverfasste Texte live zu hören. Präsentiert wurden sie von der Akademie für gesprochenes Wort aus Stuttgart. weiter

Die Grünen tagen

Eine Kreismitgliederversammlung von Bündnis 90 / Die Grünen beginnt morgen um 20 Uhr im Gasthaus "Incontro". Schwerpunkt wird das Landtagswahlprogramm der Grünen sein, das Anfang Dezember auf der Landesdelegiertenkonferenz in Backnang verabschiedet werden soll. Christoph Bader wird die wesentlichsten Inhalte des Programms vorstellen. Außerdem berichten weiter

Die Nachrichten-Fee als Nörglerin

Als Sprecherin der Tagesschau in der ARD erlangte Susan Stahnke bundesweite Popularität. Nach freizügigen Fotos musste sie kündigen und auch ihr Entschluss, ihre Darmspiegelung im Fernsehen zeigen zu lassen, förderte ihre Karriere nicht gerade. Inzwischen hat sie als Theaterschauspielerin Fuß gefasst. Im Theater "Komödie im Marquardt" in Stuttgart spielt weiter
VORTRAG / Der Limes und der Schwäbische Wald

Die Welt erobert

Ein interessanter Nachmittag wurde den Landfrauen mit der Leiterin Lotte Ehrmann durch den Referenten Wolfgang Kienzle aus Hohenohl im Gymnastikraum der Gemeindehalle geboten. Er sprach über den "Einfluss der Römer auf das Leben im Schwäbischen Wald". weiter
VORTRAG

Ein Kenner des Nahen Ostens

Kaum jemand kennt den Nahen Osten so wie er. Über 30 Jahre hat er von dort berichtet, war Arafats Berater, hat Bücher über die Region geschrieben: Gerhard Konzelmann spricht am Freitag, 9. Dezember, ab 20 Uhr in der Zehntscheuer. weiter
KIRCHE / Kinderbibelwoche in Eschach

Elefantastisches erlebt

Das Thema "Komm an Bord" lockte wieder über 100 Kinder und 27 Mitarbeiter aus Eschach und seinen Teilgemeinden ins Gemeindehaus zur Kinderbibelwoche der evangelischen Kirchengemeinde. weiter

Erste Hilfe für Hunde

Im DRK-Zentrum wird am kommenden Samstag von 18 Uhr ein Kurs in Erster Hilfe und Notfalltherapie am Hund angeboten. Nähere Auskünfte und Anmeldung beim Roten Kreuz, Telefon 07171 / 3506-29. weiter
  • 117 Leser
BOYGROUP / Mehrere Verletzte bei Autogrammstunde

Fans fallen um

Eine Autogrammstunde der Boygroup "US 5" in der Schwabengalerie weitete sich zu einem Großeinsatz der Rettungsdienste und der Polizei. Mehrere Fans trugen Verletzungen statt Autogrammen davon. weiter

Fragen zu Bädern

Wie lief die Saison in den Gmünder Freibädern ab? Und wie wurde die Erweiterung der Hallenbad-Öffnungszeiten möglich? Antworten auf diese Fragen bekommt der Eigenbetriebsausschuss des Gemeinderats, der morgen ab 16 Uhr öffentlich im Hans-Baldung-Grien-Saal des Stadtgartens tagt. Ein weiterer Punkt ist der Jahresabschluss 2004 des Stadtgartens und die weiter
  • 128 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR DURLANGEN / Jahreshauptversammlung mit Ehrungen

Fuhrpark ins Alter gekommen

Mit dem Leitspruch "Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!", eröffnete der Kommandant der Durlanger Feuerwehr, Adolf Gottwald, die Jahreshauptversammlung. Anschließend ließ er das vergangene Jahr Revue passieren. weiter
KULTURVEREIN SCHLOSS LAUBACH / Hauptversammlung

Geballte Ladung Kultur

Eine geballte Ladung Kultur verspricht Bürgermeister Georg Ruf für die Gemeinde Abtsgmünd im kommenden Jahr. Er bezieht sich auf die umfangreichen Angebote von "Kunst im Schloss" Untergröningen (KISS), der Kulturstiftung und des Kulturvereins Schloss Laubach. weiter

Geld für den Sport

Die Sportförderung 2005 ist wichtiges Thema beim Verwaltungsausschuss des Gemeinderats, der morgen ab 17 Uhr im Hans-Baldung-Grien-Saal des Stadtgartens tagt. Der Ausschuss entscheidet über Zuschüsse für Großsportgeräte oder Sportanlagen und über die Förderung der Jugendarbeit in den Gmünder Sportvereinen. Neben Bekanntgaben und Anfragen geht es außerdem weiter
DRK/FFW / Gemeinsam Ernstfall geprobt

Geübt in Braighausen

Der große Veranstaltungsstadel "Braighausen" im Amalienhof war das Übungsobjekt für eine gemeinsame Schauübung für die Bartholomäer Rettungsorganisationen. weiter
VOBA MUTLANGEN / Mitarbeiter geehrt

Großes Engagement

Zum ersten Festabend der Raiffeisenbank Mutlangen waren sechs Mitarbeiter geladen,die in diesem Jahr ihr Betriebsjubiläum feiern konnten. Zudem wurden drei Mitarbeiter geehrt, die sich im Jahr 2005 weitere Qualifikationen erworben haben. weiter
QLTOURRAUM

Helmut Hattler am Samstag

Der QLTourRaum Übelmesser in Heubach gibt zum Jahresende richtig Gas. So gastiert auf der beginnenden Deutschlandtournee das "Hellmut Hattler Projekt" am 26. November im QLTourRaum. weiter
VORTRAG / Judith Beyer über Hilfsprojekte von "Mercy-Ships"

In ärmsten Ländern

Auf Einladung der Vereinigung "Christen im Beruf" sprach Judith Beyer im Hotel Pelikan über "Mercy Ships". Beyer ist ehemaliges Besatzungsmitglied und jetzige Leiterin der christlichen Organisation "Mercy-Ships" in Deutschland. weiter
MESSE / Productronica

Kemmer erfolgreich

Martin Kemmer, Vorstandsvorsitzender der Kemmer Technology AG, ist mit dem Erfolg auf der Productronica, der Leitmesse der Elektronikbranche in München zufrieden: "Unsere Produkte befinden sind auf den Märkten in Asien in deutlichem Aufwind", sagt er. weiter
RAUCHBEINSCHULE / Weihnachten im Schuhkarton

Kinder helfen Kindern

Der Verein "Geschenke der Hoffnung" lädt seit vielen Jahren Kinder ein, ärmeren Kindern in Osteuropa und anderen Regionen der Welt eine Freude zu bereiten. Die Rachbeinschüler wollten dabei sein. weiter

Kleintierschau mit über 100 Tieren

Über 100 Tauben und Kaninchen werden am kommenden Wochenende, 26. und 27. November, in der Wißgoldinger Kaiserberghalle zu sehen sein. Hühner und Enten müssen wegen der drohenden Vogelgrippe zu Hause bleiben. Los geht es am kommenden Samstag um 14 Uhr, ab 20 Uhr erfolgt die Siegerehrung. Am Sonntag geht's um 10 Uhr weiter. Von 12 bis 15 Uhr erwartet weiter

Kunsthandwerk glänzt auf dem Rechberg

Zum sechsten Male lief in Rechbergs Gemeindehalle der Kunsthandwerkermarkt. Viele kamen am Sonntag und bestaunten die Arbeiten, die Künstler aus dem gesamten Ostalbkreis anboten und erläuterten. Bücher-Flohmarkt, Buchbinde-Workshop und Didgeridoo-Vorführungen gab es als Begleitprogramm. weiter
  • 235 Leser

Landrat Pavel ein "Ehren-Schlagg"

Landrat Klaus Pavel ist seit Samstag ein "Ehren-Schlagg". Er klinkt sich damit in die honorigen Reihen von Teufel, Späth, Wabro und Winter ein. Die Laudatio hielt seine Vorgängerin, die Präsidentin des FCV Ellwangen Ulli Legner. Die Narrenzunft Oberkochen , die "Schlagga-Wäscher", haben ihm zum Ehren-Elferrat ernannt. Er reiht sich damit in die honorigen weiter
WASSERVERSORGUNG MENZLESMÜHLE / Verbandsversammlung

Mehr eigenes Wasser

Bei der Jahresversammlung des Zweckverbands Wasserversorgung Menzlesmühle haben die Vertreter der Mitgliedsgemeinden den vom Vorsitzenden Hermann Holzner, Bürgermeister von Welzheim, vorgelegten Jahresabschluss 2004 einstimmig bestätigt. Geschäftsführer Diplomingenieur Andreas Schick erstattete den Lagebericht. weiter
TENNISCLUB / 20 Jahre Clubheim und Saisonabschlussfeier in Hussenhofen

Mit Ehrungen und Rückblick

Zum Saisonabschluss des TC Hussenhofen kam ein breites Teilnehmerfeld bei der Anlage zusammen, um die Saison mit dem Mixed-Doppel-Spaßturnier zu beenden. Im Anschluss traf sich die Tennisfamilie zur Geburtstagsfeier mit Ehrungen im Clubheim. weiter

Mit Magnetfeldern gegen Energieverlust

Selbstheilungskräfte stärken und Energieverluste ausgleichen - wer möchte das nicht? Referent Christian Pichler berichtet am Freitag, 25. November, im Gmünder Margaritenhospital über die Magnetic Cell Regeneration (MCR). Der Vortrag über die Magnetfeldtherapie aus der Reihe "Fit fürs Leben!" beginnt um 20 Uhr im Seminarraum, Eingang Wohnheim. weiter
  • 137 Leser

Morgen zum Konzert mit Gitarrenmusik

"Die Gitarre ist das schönste Instrument", hat der Gitarrenvirtuose Andrés Segovia einmal gesagt. Morgen werden im Schwörsaal in der Musikschule in Gmünd Gitarrenklänge vom Solo, übers Duo bis hin zum Quartett zu hören sein. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Gitarrenschüler spielen moderne Stücke, Klassisches und Romantisches. weiter
  • 130 Leser
MUSIKVEREIN HERLIKOFEN / Voll besetzte Halle beim Jubiläumskonzert und der Verabschiedung des Dirigenten Kuno Stegmaier

Musik vom Feinsten und Ehrennadeln für die Musiker

In der voll besetzten Gemeindehalle in Herlikofen spielte der Musikverein Herlikofen zum Jubiläumskonzert auf. Zahlreiche Mitglieder bekamen Ehrennadeln. Dirigent Kuno Stegmaier gab nach vielen Jahren den Taktstock an seinen Nachfolger weiter. weiter
MUSIKVEREIN SPRAITBACH / Theatergruppe brilliert mit dem Stück "Finger weg vom Internet-Opa".

Neuen Zuschauerrekord aufgestellt

Die Entscheidung des Musikvereins, die Theateraufführung auf drei Abende auszudehnen, war richtig. Es kamen weit mehr Zuschauer als im Vorjahr. Gezeigt wurde heuer das Stück "Finger weg Internet-Opa". weiter
GEWERKSCHAFT / Bei der Verdi-Jubilarehrung Warnung vor weiterem Abbau des Sozialstaates

Notfalls Pflicht zu Ausbildungsplätzen

Arbeitnehmer und Rentner stehen verstärkt unter dem Druck von Veränderungen. Davor warnte der Kreisvorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Karl-Heinz Wiedmann, gestern bei der Jubilarehrung der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. weiter
SPD-HERLIKOFEN-HUSSENHOFEN / Mitgliederversammlung blickt auf Gestaltungsspielraum

Nur Finanzierbares machbar

Um politische Themen aus Sicht der SPD auf lokaler, kreisweiter, auf Landes- und auf Bundesebene ging's beim jüngsten Treffen der Genossen aus Herlikofen-Hussenhofen. Zudem wurde Walter Spohn für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. weiter

Richtig ernähren

Der Öffentlichkeitsbeauftragte der Demeter-Organisation spricht am kommenden Freitag ab 20.15 Uhr im Emil-Molt-Saal der Freien Waldorfschule über Zusammenhänge der menschlichen Ernährung. Schwerpunkt ist die Frage nach der Prägung und Auswirkung der Ernährung von Kindesbeinen an, dazu gehört auch Fehlernährung. Anschließend besteht die Möglichkeit zum weiter

Räumfahrzeuge schwer im Einsatz

Voll im Einsatz waren gestern am Morgen und bis in den Mittag die Räumfahrzeuge am Albaufstieg. Insbesondere in Bartholomä schneite es stark. Wegen eines Unfalles musste sogar zeitweise die Bartholomäer Steige gesperrt werden. Zwischen neun und elf Uhr ging deswegen gar nichts mehr. Auch an der Lauterburger Steige kam es wegen eines quer stehenden Lastwagens weiter
GUTEN MORGEN

Schnee sammeln

Wie freuten sich die Kinder über den ersten Schnee. Zwar nur eine dünne Decke, aber doch genug für den ersten Mini-Schneemann. Als sie am Nachmittag so ziemlich dahin geschmolzen war, fährt der vierjährige Steppke mit seinem Traktor los und kommt alsbald wieder zurück: In seinem Anhänger hat er einen Sandkasteneimer voll mit einer gräulich-griesigen weiter
TAG DER OFFENEN TÜR / Die Gmünder AOK stellt am kommenden Wochenende ihr neues Kundencenter im Pfeifergässle vor

Schnelle Beratung direkt in der Innenstadt

Die Stadt Gmünd hat viel im Bereich Gesundheit zu bieten. Ab kommendem Wochenende auch eine Krankenkasse - die AOK - mit frisch renoviertem Kundencenter. Und das direkt in der Fußgängerzone mit Zugang über die Bocksgasse. weiter
SCHULPARTNERSCHAFT / Schüler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums besuchen Tarragona

Spanisches Familienleben intensiv erlebt

33 Schüler des Rosenstein-Gymnasiums fuhren nach Tarragona, um in spanischen Familien ihre Spanischkenntnisse anzuwenden. Die Gruppe der Zehntklässler hatte dazu viel Gelegenheit, da sie an zwei Wochenenden spanisches Familienleben intensiv erleben durfte. weiter
WELTLADEN / Postkartenaktion soll Steiff zu Kampf um soziale Mindeststandards in China bewegen

Spielzeug, das alle froh macht

Spielzeug ist der Kassenschlager im Weihnachtsgeschäft. Die Spielwaren werden zum Großteil in China gefertigt - oft unter unfairen Bedingungen für die Menschen dort. Für "fair" produzierte Waren kämpft der Gmünder Weltladen - unter anderem mit einer Postkartenaktion an Steiff in Giengen. weiter
CDU STADTVERBANDSVORSTAND / Zwei-Jahres-Programm für Gmünd beraten

Stadtentwicklung mitgestalten

"Die Aufgaben für unsere Stadt sind vielfältig: Begonnenes muss fortgesetzt werden, neuen Aufgaben und Entwicklungen wollen wir uns offen stellen", umriss CDU-Stadtverbandsvorsitzender Hermann Reichert sein Programm für die nächsten zwei Jahre. weiter

Stand der Bergwacht

Die Bergwachtjugend bietet am kommenden Samstag ab sieben Uhr an einem Stand in der Bocksgasse vor dem Deblerschen Palais Adventskränze und Weihnachtsgestecke an. Der Erlös kommt der Jugendarbeit der Gmünder Bergwacht zugute. weiter
  • 217 Leser
FEINSCHMECKER / Michelin-Würde für Ernst Karl Schassberger

Stern am Ebnisee

Bekannt ist er bereits seit langem, nun hat er den Sprung in den "Himmel der Köche geschafft: Ernst-Karl Schassberger, Hotelchef am Ebnisee, hat erstmals einen Stern im renommierten Michelin-Führer bekommen. weiter
GEMEINDERAT / Erhöhung der Bestattungsgebühren

Steuern steigen

Umfangreich vorberaten wurde der Haushaltsplan 2006 bereits in einer Arbeitssitzung. In der gestrigen Sitzung wurden Einsparmöglichkeiten und anstehende Projekte vorgestellt. Bestattungsgebühren sowie Grund- und Gewerbesteuer sollen 2006 erhöht werden. weiter

Theater in Degenfeld

Am kommenden Wochenende 26./27. November führt die Laienschauspielgruppe des Liederkranzes Degenfeld das schwäbische Lustspiel "Sechs Richtige" in der Degenfelder Kalte-Feld-Halle auf. Die Abendvorstellungen sind am Samstag um 20 Uhr sowie am Sonntag um 19 Uhr. Die Hallenöffnung ist jeweils 1 Stunde vorher.In den Pausen ist für das leibliche Wohl der weiter

Täglich zehn Minuten Advent

"Zehn Minuten Advent" - unter diesem Motto laden die beiden Lorcher Kirchen in der Adventszeit jeden Montag bis Freitag um 18 Uhr in die Kirche St. Konrad ein zum gemeinsamen Gebet, Singen und Hören. Die ökumenischen Andachten beginnen am Montag, 28. November, und enden am Freitag, 23. Dezember. weiter
  • 353 Leser

Tölzer Knabenchor in Waiblingen

Der "Tölzer Knabenchor" ist mit einer Alpenländischen Weihnacht am Sonntag, 4. Dezember, um 20 Uhr zu Gast im Ghibellinensaal des Bürgerzentrums Waiblingen. Der Chor wird von den "Hammerauer Musikanten" begleitet. Karten für das Konzert gibt es in der Touristinformation, Lange Straße 45, und unter dem Karten-Telefon (07151) 5001-155. Der bekannte Chor weiter

Versprechen eingelöst

Es war die Einlösung eines Versprechens. Die Vorgeschichte: Bei seiner Verabschiedung hatte der langjährige Bartholomäer Bürgermeister Georg Haas von "seinen" Gemeinderäten einen Reisegutschein mit Rom als Ziel erhalten. Der SPD-Landtagsabgeordnete Mario Capezzuto hatte sich seinerzeit spontan als Gästeführer in der ewigen Stadt angeboten - und er hat weiter

Vorarbeit für den Weihnachtsmarkt

Der Gmünder Weihnachtsmarkt soll mit seiner besonderen Atmosphäre zwischen den rund 75 festlich geschmückten Holzhäuschen der Standbetreiber wieder tausende von Besuchern anlocken. Bevor sich die Adventsstimmung über den Marktplatz und die angrenzenden Bereiche legen kann, ist Arbeit angesagt: Seit gestern werden die Holzhäuschen aufgebaut. Der Gmünder weiter

Vortrag "Rund um das Wetter"

Was sagen uns die Wolken? Wie arbeitet eine Wetterstation? Wettererscheinungen, Temperaturen, Niederschlag und über vieles mehr berichtet der Wetterdiensttechniker Martin Melber am Mittwoch, 23. November, ab 20 Uhr im Mittelbronner Dorfhaus. Der Referent ist seit über 20 Jahren als Wetterbeobachter bei der Wetterstation Stötten bei Geislingen/Steige weiter
  • 130 Leser
VORFREUDE / Advents- und Weihnachtsmarkt in Wißgoldingen

Weihnachtliches für viele gute Zwecke

Beim Advents- und Weihnachtsmarkt im Wißgoldinger Schulhaus stimmte alles. Vor elf Jahren hatten Heike und Ewald Brühl dieses Angebot versuchsweise gestartet. Mittlerweile hat er sich zum stets gern besuchten Hit gemausert. Vielleicht hatte Petrus darum dieses Mal das Drumherum mit Schnee eingepudert. weiter
BAU / Seniorenwohnungen in Bartholomä zurückgestellt

Wenig Interesse

Einen ganzen Katalog an Beschlüssen hatte der Gemeinderat Bartholomä in seiner gestrigen Sitzung zu bewältigen. Enttäuscht war man über das schwache Interesse an seniorengerechten Wohnungen. weiter

Werner Lösch 60

Heute kann der Igginger Schreinermeister Werner Lösch seinen 60. Geburtstag feiern. Lösch entstammt einer traditionsreichen Handwerkerfamilie. Sein Vater Vinzenz gründete 1948 den heute weit über Iggingen hinaus bekannten Schreinereibetrieb, der von seinem Sohn im Jahr 1984 übernommen wurde. Stets wurde bei der Firma Lösch viel in die Ausbildung der weiter
  • 395 Leser
MÜRDTER / Ehrung langjähriger Mitarbeiter

Wichtig für Betrieb

Bei einer internen Feier wurden langjährige Mitarbeiter der Mürdter-Firmen gewürdigt. Die beiden Geschäftsführer, Normann und Robert Mürdter, gingen in ihrer Ansprache auf die Veränderungen ein, denen sich die Mitarbeiter im Laufe der Jahre stellen müssen. weiter
SCHUBART-GYMNASIUM / Verwaltung verhandelt noch mit möglichen Betreibern - Baustelle ruht während des Winters

Winterfester Mensabau wartet auf Betreiber

"Die Mensa am Schubart Gymnasium wird termingerecht fertig", betont Erster Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner. Auch wenn die Arbeiten an der Baustelle in den nächsten Wochen ruhen. Sie wird zurzeit winterfest gemacht. Die Entscheidung, wer die Mensa betreibt, fällt spätestens im Februar, erklärt Schwerdtner. weiter
MSC FRICKENHOFER HÖHE / Nora Müller aus Göggingen im Bundesvergleich top

Zehntbeste in ganz Deutschland

Ein erlebnisreiches Wochenende hatte Nora Müller aus Göggingen beim Finale des bundesweiten ADAC/Deutsche Post-Jugendfahrradturnier in Freiburg. Sie wurde Zehnte. weiter

Zum mittelalterlichen Weihnachtsmarkt

Der Heubacher VdK-Ortsverband bietet für Mitglieder, Angehörige, Begleitpersonen und Freunde eine Herbstfahrt nach Heumaden an. Diese ist am Samstag, 26. November. Zudem geht es auf den berühmten mittelalterliche Weihnachtsmarkt nach Esslingen. Anmelden kann man sich unter (07173) 5558 und (07173) 6209. weiter
  • 230 Leser

Regionalsport (10)

FUSSBALL / Hallenturnier des TSV Ruppertshofen - Finale sehr spannend

16 Schützen nötig

Der TSV Ruppertshofen richtete in Mutlangen Fußball-Hallenturnier für die F-Junioren und die "Alten Herren" der Ü 30 und der Ü 40 aus. Zwei Mal erreichten die Gastgeber das Finale, mussten sich aber jeweils geschlagen geben. weiter
TANZSPORT / Marion Lengl und Marcus Mnerinsky haben große Ziele

Auf dem Weg nach oben

Marion Lengl und Marcus Mnerinsky werden kommendes Wochenende ihr erstes Kadertraining in Karlsruhe absolvieren. Da im März 2006 die deutsche Meisterschaft vor der Tür steht, heisst es nun sechs Mal die Woche Training, denn Ihr Ziel ist es, unter die besten 48 Paare vorzustoßen. weiter
TURNGAU OSTWÜRTTEMBERG / Neue Veranstaltung

Ehrungen in Heidenheim

Die Ehrungsfeier des Turngaus Ostwürttemberg findet am Sonntag 27. November in der Kulturmulde des Werkgymnasiums Heidenheim statt. weiter
HOCKEY / Knaben A

Erstes Turnier

Die Knaben A-Hockeymannschaft des FC Normannia Gmünd nahm erstmals an einem Turnier teil. Gegen den Gastgeber, die Stuttgarter Kickers, hielt das Team gut mit, musste sich aber mit 0:2 geschlagen geben. Gegen den HC Esslingen war das Team von der Rolle - Endtstand 0:8. Im dritten Spiel wollte der FCN Wiedergutmachung. Doch auch gegen Aalen war beim weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Lorch erzielt 40 Tore

Einen 40:22-Kantersieg landeten die Handballer des TSV Lorch in Winnenden. Vor allem in Hälfte zwei spielte der TSV famos auf. weiter
  • 103 Leser
SCHWIMMEN / Bezirks-Mannschaftsmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd offene Klasse

Strahlende Bilanz für SV Gmünd

Sechs Titel blieben bei den Meisterschaften des Bezirks Ostwürttemberg im Schwimmen in Schwäbisch Gmünd. Daneben gab es für den SV Gmünd zehn Vizemeisterschaften und sechs dritte Plätze. weiter
HANDBALL / 15:9-Sieg in einer schwachen Partie

TVB passt sich an

In einer sehr schwachen Partie setzte sich der TV-Bargau beim Tabellennachbar Ober-/Unterlenningen mit 15:9 am Ende durch. Dabei passten sich die Gäste dem Niveau der Gastgeber an. weiter
FUSSBALL / Oberliga Niederlage beim VfR Mannheim nach rundum misslungenem

Zorniger ärgert sich

Die Chance ist vergeben. Hätte der FC Normannia gegen die Kellerkinder SVLinx und VfR Mannheim drei bis vier Punkte geholt, wäre eine entspannteWeihnachtspause in Reichweite gewesen. Das ist ärgerlich ohne Ende, sagtTrainer Alexander Zorniger. Auch mit Blick auf das Restprogramm desFußball-Oberligisten. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Zwei wichtige Punkte

Lange zittern mussten die Handballerinnen des TSV Waldhausen bevor der Sieg gegen den HSC Schmiden/Oeffingen feststand. Mit 17:15 siegte der TSV. weiter

Überregional (126)

ERMITTLUNGEN

'Ekelfleisch' in Grillwürstchen

Mindestens acht Tonnen überlagertes Rindfleisch aus einer Firma in Gelsenkirchen sind in Form von mehr als 22 000 Grillwürstchen über Imbisstheken und andere Läden in die Mägen der Verbraucher gelangt. Das berichtete der nordrhein-westfälische Verbraucherschutzminister Eckhard Uhlenberg gestern in Düsseldorf. Weitere Lieferungen des Gelsenkirchener weiter
  • 287 Leser
VFB STUTTGART / Trainer sieht Fortschritte, wo keine sind

'Trap' ein wenig entrückt

Jesper Grönkjaer wird am Donnerstag bei Paok Saloniki fehlen
Am Donnerstag muss sich Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart in der Gruppenphase des Uefa-Pokals bei Paok Saloniki beweisen. Alleine die Tatsache, dass diese Partie nicht im heimischen Daimlerstadion stattfindet, gibt Anlass zur einer gewissen Portion Optimismus. weiter
  • 261 Leser
JAPANER

67 Hamburger verputzt

67 Hamburger in acht Minuten: Der Japaner Takeru Kobayashi hat sich bei einem Schnellesser-Wettbewerb in Chattanooga (US-Staat Tennessee) zum Weltmeister geschlungen. Der Vielfraß sicherte sich einen Scheck in Höhe von 10 000 Dollar (8500 Euro). Kobayashi hatte 75 Fleischbrötchen auftischen lassen, um seine Bestmarke von 69 zu überbieten. weiter
  • 410 Leser
Karstadt-Quelle

Abbau von 1000 Jobs

Im Gegensatz zur boomenden Branche (siehe nebenstehenden Artikel) brechen der Karstadt-Quelle AG die Umsätze im Versandhandel weg. Der Konzern will daher in der defizitären Sparte rund 1000 Stellen streichen. Vom geplanten Abbau seien allein 500 der 7000 Arbeitsplätze im Großraum Nürnberg/Fürth betroffen, sagte Vorstandschef Thomas Middelhoff in Betriebsversammlungen weiter
  • 337 Leser
EISHOCKEY / Badisch-württembergisches Pokalderby

Adler im Bietigheimer Stahlwerk

Im Viertelfinale um den deutschen Eishockey-Pokal kommt es heute in Bietigheim (20 Uhr/Eisarena Ellental) zum badisch-württembergischen Derby der Steelers (zweite Bundesliga) gegen die Adler Mannheim (DEL). Gegen den deutschen Vizemeister hat Aufstiegsaspirant Bietigheim (aktuell Rang zwei der Tabelle) zumindest einen psychologischen Vorteil in ihrem weiter
  • 382 Leser
GESUNDHEIT / Zahl der Neuinfektionen nimmt auch in Deutschland dramatisch zu

Aids wütet so massiv wie noch nie

Immer mehr Frauen betroffen - Höchste Steigerungsrate in Osteuropa
Die Aidsepidemie hat einen neuen Höhepunkt erreicht: 40,3 Millionen Menschen leben mit dem Virus, 2,8 Millionen mehr als 2003. Täglich stecken sich 14 000 Menschen neu an - alle sechs Sekunden einer. In Deutschland ist die Zahl der Neuinfektionen dramatisch gestiegen. Ihren höchsten jemals registrierten Stand hat die Zahl der HIV-Infektionen erreicht. weiter
  • 307 Leser
MORALTHEOLOGIE

Alfons Auer gestorben

Alfons Auer, einer der bedeutendsten deutschen Moraltheologen, ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 90 Jahren nach langer schwerer Krankheit in Tübingen. Auer gilt als Begründer und führender Vertreter einer 'Autonomen Moral'. Er hat sich für eine stärkere Weltoffenheit von Kirche und Theologie eingesetzt. Der in Schöneburg bei Biberach geborene weiter
  • 336 Leser
champions league

Allofs: Partie nicht wichtig

Der glänzenden Generalprobe in der Fußball-Bundesliga soll der Coup auf internationaler Bühne beim FC Barcelona mit dem 'Außerirdischen' Ronaldinho folgen: Nach dem 6:1-Sieg gegen den VfL Wolfsburg am vergangenen Wochenende ist Werder Bremen mit breiter Brust zum Champions-League-Duell bei den Katalanen am heutigen Dienstag (20.45 Uhr) gefahren. Barca weiter
  • 253 Leser
EDF / Weltweit größter Börsengang des Jahres kein großes Geschäft

Analysten sind Aktien des Stromkonzerns zu teuer

Der weltweit größte Börsengang dieses Jahres ist kein großes Geschäft für die Anleger. Die Aktie des französischen Stromkonzerns EDF wurden gestern bei der Erstnotierung an der Pariser Börse mit 32,15 EUR bewertet. Damit konnten zumindest die Privatanleger rechnerisch einen leichten Gewinn gegenüber dem Ausgabepreis von 32 EUR erzielen. Die professionellen weiter
  • 379 Leser
EISKUNSTLAUF

Auch mit 70 noch aktiv

Die zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Ludmilla Belusowa feiert heute ihren 70. Geburtstag. Und noch immer geht sie mit ihrem Lebensgefährten Oleg Protopopow in ihrer Wahlheimat Grindelwald/Schweiz regelmäßig aufs Eis. 'Bis zum 16. Juli 2007 wollen wir auf jeden Fall durchhalten, dann wird Oleg 75 Jahre', sagt die viermalige Weltmeisterin. weiter
  • 382 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 13. Spieltag Hansa Rostock - Energie Cottbus 0:0 Zuschauer: 22 000. 1 1860 München1373321:1224 2 Cottbus1373324:1624 3 SC Freiburg1373320:1424 4 Karlsruher SC1373318:1324 5 Paderborn1372424:1223 6 VfL Bochum1365220:1323 7 Alem. Aachen1371525:1722 8 Greuther Fürth1363422:2021 9 Erzgebirge Aue1346313:1018 10 Braunschweig1353516:1418 weiter
  • 352 Leser
GLAUBE / Falsch gekennzeichnete Verpackung in Israel aufgetaucht

Aufregung um unkoschere Mohrenköpfe

Offenbar unkoschere Mohrenköpfe sind aus dem Gazastreifen nach Israel gelangt. Die Verpackung habe sogar einen gefälschten Koscherstempel eines rabbinischen Gerichts enthalten, heißt es in einer Erklärung des Jerusalemer Oberrabbinats. Die Zollbehörden hätten einige der Süßigkeiten zwecks Strafverfolgung beschlagnahmt und die übrigen in den Gazastreifen weiter
  • 346 Leser
VOGELGRIPPE

Ausstellungen wieder erlaubt

Die derzeit wegen der Vogelgrippen-Gefahr verbotenen Geflügelausstellungen können unter besonderen Sicherheitsbedingungen vom 1. Dezember an wieder genehmigt werden. Dies teilte Landesagrarminister Peter Hauk (CDU) gestern bei einem Besuch des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamts in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) mit. Die Tiere müssten jedoch 14 Tage weiter
  • 283 Leser
ZIGARETTENAUTOMATEN / Verbesserter Jugendschutz

Bald nur noch mit Karte

Von 2007 an können Zigaretten aus Automaten nur noch mit Geldkarte gezogen werden. Das soll dem Jugendschutz dienen. Die Hälfte der Automaten ist umgerüstet. weiter
  • 539 Leser

Beiersdorf will Standorte in Europa schließen

Der Nivea-Hersteller Beiersdorf will rund 100 Millionen Euro jährlich sparen und dazu Produktions- und Logistikstandorte in Europa schließen. Wie viele der rund 11 500 Stellen in Europa der Neuausrichtung zum Opfer fallen könnten, sei noch offen, teilte das Unternehmen in Hamburg mit. Mit Entscheidungen über konkrete Maßnahmen seit erst im Jahr 2006 weiter
  • 416 Leser
ERDGAS / Eon Hanse legt erstmals Preiskalkulation offen

Bescheidener Gewinn

Verbraucherschützern reichen Angaben keineswegs aus
Der norddeutsche Erdgas-Regionalversorger Eon-Hanse hat seine Preiskalkulation offen gelegt: Danach liegt der Gewinnanteil bei einem Prozent. Wichtigster Kostenblock sind die Beschaffungskosten. Für die Verbraucherschützer bleiben wichtige Fragen offen. weiter
  • 459 Leser
FUSSBALL

Best in Lebensgefahr

Das Leben des früheren Fußballstars von Manchester United, George Best, hängt am seidenen Faden. Sein behandelnder Arzt kündigte gestern 'kritische nächste Stunden' an. Best (59) wird im Londoner Cromwell Hospital seit Freitag künstlich am Leben gehalten, nachdem sich eine Niere entzündet hatte und eine innere Blutung nicht gestoppt werden konnte. weiter
  • 361 Leser
GIFTANSCHLAG / Mehrmals täglich Kontrollen

Besucher dürfen nicht mehr ins Wasserwerk

Die Fahnder melden keine neuen Ergebnisse, die Suche nach dem Unbekannten, der zwei Behälter mit Pflanzenschutzmitteln im Bodensee versenkt hat, geht weiter. weiter
  • 396 Leser
HANDWERK

Boom an Gründungen

Die Reform der Handwerksordnung hat im Jahr zu 2004 einem Boom bei der Gründung neuer Unternehmen geführt. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl um 10 Prozent auf rund 270 000, berichtete das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Neben der Novelle der Handwerksordnung 2004 trug auch die Nutzung des Existenzgründungszuschusses für Arbeitslose, weiter
  • 418 Leser

Conti stellt Reifenproduktion im Stammwerk ein

Unter massivem Protest von Gewerkschaften und Betriebsrat stellt der Autozulieferer Continental die Pkw- Reifenproduktion in seinem Stammwerk in Hannover-Stöcken ein. Bis Ende 2006 sollen 320 Arbeitsplätze gestrichen werden - rund zehn Prozent der Belegschaft am Conti-Standort Stöcken. Die Gewerkschaft IG BCE sieht weitere Arbeitsplätze in anderen Werken weiter
  • 351 Leser
GEOPARKS / Nördlinger Ries hofft auf mehr Touristen

Das Relikt einer kosmischen Katastrophe

Vor 15 Millionen Jahren entstand das Nördlinger Ries durch den Einschlag eines gewaltigen Meteoriten. Die damalige Katastrophe könnte heute Nutzen bringen. weiter
  • 290 Leser

DAS STICHWORT: Likud

Israels Ministerpräsident Ariel Scharon verlässt den Likud-Block, an dessen Zusammenschluss er selbst vor mehr als drei Jahrzehnten maßgeblich beteiligt war. 1973 war Israels größtes konservatives Parteienbündnis Likud (hebräisch für 'Vereinigung') aus verschiedenen rechten Parlamentsfraktionen entstanden. Damals schlossen sich die Liberale Partei und weiter
  • 322 Leser

DAX schließt knapp im Plus

Der DAX hat am Dienstag mit einem knappen Plus geschlossen. Der deutsche Leitindex legte um 0,08 Prozent auf 5174,72 Punkte zu. Der MDAX kletterte um 0,05 Prozent auf 7070,21 Punkte. Der TecDAX stieg um 0,64 Prozent auf 587,44 Punkte. «Es ist Hausse und keiner geht hin», sagte der Leiter Aktienhandel der Postbank, Ascan Iredi. «Die Begeisterung für weiter
  • 326 Leser
WELTMEISTERSCHAFT / Hambüchen in Australien

Der 'Turnprofessor' als große Attraktion

Down under ganz nach oben? Fabian Hambüchen möchte in Melbourne die seit acht Jahren anhaltende Medaillen-Flaute deutscher WM-Turner beenden. weiter
  • 334 Leser
STAATSOPER / Manfred Honeck kommt als Generalmusikdirektor nach Stuttgart

Der Klangarbeiter

Der 47-Jährige war der Wunschkandidat des Orchesters
'Das ist unser Mann!' Albrecht Puhlmann, der künftige Intendant der Stuttgarter Oper, hat auf das Staatsorchester gehört und dessen Wunschkandidaten als Generalmusikdirektor verpflichtet: Der Österreicher Manfred Honeck tritt sein Amt mit der Spielzeit 2007/08 an. weiter
  • 330 Leser
EURO

Deutlicher Anstieg

Der Kurs des Euro ist gestern deutlich gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1811 (Freitag: 1,1679) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8467 (0,8562) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68675 (0,6815) britische Pfund, 140,41 (139,27) japanische Yen und 1,5488 (1,5468) Schweizer Franken weiter
  • 390 Leser

Deutsche sparen bei Weihnachtseinkauf

Der seit Jahren vom schwachen Konsum geplagte Einzelhandel muss sich 2005 abermals auf ein äußerst schwieriges Weihnachtsgeschäft einstellen. Einer Umfrage zufolge wollen viele Verbraucher beim diesjährigen Weihnachtseinkauf ihr Geld zusammenhalten und ihre Ausgaben für Geschenke einschränken. Im Schnitt planten die Bürger, neun Prozent weniger als weiter
  • 493 Leser
USA / Präsident George W. Bush zu Gast bei den Mongolen

Dickes Lob für die 'furchtlosen Krieger' im Irak

Der amerikanische Präsident George W. Bush hat gestern mit einem Besuch in der Mongolei seine einwöchige Asienreise beendet. Es war die erste Visite eines US-Präsidenten in dem abgelegenen Staat zwischen Russland und China. In seinen Gesprächen mit Präsident Nambariin Enkhbayar dankte Bush für die Unterstützung der US-Truppen im Irak und in Afghanistan. weiter
  • 306 Leser
LOTTO / Zahl wird am seltensten gezogen

Die '13' bringt tatsächlich Pech

Es ist kein Vorurteil und auch kein Aberglaube: Die '13' ist wirklich eine Unglückszahl - wie jetzt britische Lottospieler erfahren mussten. Von allen 49 Kugeln fällt sie am seltensten, meldet die Boulevardzeitung 'Daily Mirror'. Seit Einführung von '6 aus 49' vor elf Jahren sei die '13' lediglich 120 Mal gezogen worden. Die '38' hingegen sei mit 182 weiter
  • 277 Leser
SCHULDEN

Die Not nimmt zu

Immer mehr Haushalte in Bayern müssen sich nach Angaben der Caritas zur Existenzsicherung verschulden. 'Die Menschen haben keine Sparrücklagen mehr und müssen Kredite aufnehmen, weil es nicht mehr zum Leben reicht', sagte Robert Münderlein von der Caritas-Schuldnerberatung gestern bei einer Tagung in Augsburg. Rund 270 000 private Haushalte in Bayern weiter
  • 275 Leser

Die Samenhändlerin (92. Folge)

92. Folge Sie nahm seine Hand, führte sie an ihre Wange, küsste die Innenfläche. »Du brauchst dich nicht dagegen zu wehren«, murmelte sie, als würde sie einem verängstigten Tier zureden. »Du und ich - wir beide.« »Ich glaube, so nass bin ich in meinem ganzen Leben noch nicht geworden! Von wegen: Mairegen bringt Scheunensegen - den Tod kann man sich weiter
  • 335 Leser

E.ON bläst Übernahme von Scottish Power ab

Der Energieriese E.ON hat die milliardenschwere Übernahme des britischen Energieversorgers Scottish Power abgeblasen. Wegen unüberbrückbarer Differenzen bei den Preisvorstellungen erklärte E.ON die Übernahmegespräche mit Scottish Power für beendet. Mit dem Erwerb von Scottish Power wäre der Düsseldorfer Konzern auch in Großbritannien zum führenden Energieversorger weiter
  • 359 Leser
GEWALT

Ehefrau bedroht

Ein 34-Jähriger hat am Sonntag in Haunsheim (Kreis Dillingen) seine von ihm getrennt lebende Frau und das gemeinsame Kind bedroht. Wie die Polizei mitteilte, vergoss er Benzin im Haus der Frau und kündigte an, es anzuzünden. Die Polizei rückte mit einem Spezialkommando an. Der 34-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen. weiter
  • 382 Leser
MONARCHIE / Juan Carlos sitzt seit 30 Jahren auf dem spanischen Thron

Ein 'Bürgerkönig' ohne Hofstaat

Einst von Diktator Franco auserkoren: Der 67-Jährige hat seine Skeptiker überrascht
Seit 30 Jahren ist Juan Carlos König von Spanien: 'Du musst Dir hier den Thron Tag für Tag aufs Neue verdienen.', hat der 67-Jährige einmal gesagt. weiter
  • 270 Leser
RÜCKTRITT / Ski-As Hilde Gerg beendet nach Knieverletzung ihre Karriere

Ein Abschied unter Tränen

Mindestens vier Monate Rehabilitation - DSV ernüchtert
Unter Weinkrämpfen hat Hilde Gerg, Deutschlands beste Abfahrerin, ihren Abschied vom Sport bekannt gegeben. Die Folgen ihrer schweren Knieverletzung beim Super-G-Training in Copper Mountain ließen den Traum von einer letzten olympischen Medaille in Turin jäh platzen weiter
  • 299 Leser
TENNIS

Ein Hupkonzert für Nalbandian

Mit einem Hupkonzert, Lobeshymnen und Straßenfesten hat Argentinien den Sieg von 'Tennis-König' David Nalbandian beim Masters-Cup in Schanghai gefeiert. weiter
  • 272 Leser
PROMINENTE / Liebe zwischen Kinostar Til Schweiger und seiner amerikanischen Frau Dana am Ende

Einstiges Traumpaar geht getrennte Wege

Ende einer Vorzeige-Ehe: Kinostar Til Schweiger und Ehefrau Dana haben sich nach zwölf Jahren getrennt. 'Wir haben gemerkt, dass unser Leben nebeneinanderher läuft', sagte Dana Schweiger. Allerdings will das Paar sich wegen der vier Kinder nicht scheiden lassen. weiter
  • 329 Leser
SCHWEDEN / Zwei Schützen kommen sich in die Quere

Elch und Jäger tot

Ein schwedischer Elchjäger ist durch den Schuss eines anderen Jägers ums Leben gekommen, weil beide im selben Moment aus entgegengesetzten Richtungen auf ein Kalb angelegt hatten. Der 67-Jährige traf den Jungelch tödlich und wurde seinerseits Bruchteile einer Sekunde später von der Kugel des anderen Elchjägers getroffen. Er starb eine halbe Stunde später weiter
  • 265 Leser
TOD / Letzter Veteran der weihnachtlichen Waffenruhe im Ersten Weltkrieg gestorben

Erinnerungen an die Stille im Jahr 1914

Der wohl letzte Veteran, der an der Verbrüderung unter Feinden im Ersten Weltkrieg an Weihnachten 1914 teilnahm, ist im Alter von 109 Jahren in Schottland gestorben. Alfred Anderson ist am frühen Morgen in einem Pflegeheim in Newtyle entschlafen. Anderson, der älteste Mann Schottlands, habe ein bemerkenswertes Leben geführt, sagte sein Pfarrer: 'Alfred weiter
  • 493 Leser
WITTENSTEIN

Erneuter Umsatzsprung

Die Wittenstein AG (Igersheim) wächst stürmisch. Der Maschinenbauer aus dem Main-Tauber-Kreis steigerte den Umsatz im Geschäftsjahr 2004/05 (31. März) um gut 16 Prozent auf 116 Mio. EUR. 85 Prozent des Geschäfts stammt von Produkten, die nicht älter als fünf Jahre sind. Die Zahl der Mitarbeiter, die derzeit bei 955 liegt (829 im Inland) soll im laufenden weiter
  • 407 Leser
FINANZEN / Lage entspannt sich leicht

Es geht langsam wieder aufwärts

Mehr Gewerbesteuer für große Städte
Viele bayerische Städte nehmen wieder etwas mehr Gewerbesteuer ein als in den Vorjahren. Am strengen Sparkurs wollen sie nichtsdestotrotz festhalten. weiter
  • 251 Leser
SPANIEN

Eta-Prozess eröffnet

Vor einem Madrider Gericht ist gestern der größte spanische Massenprozess gegen Angeklagte aus dem Umfeld der baskischen Terrororganisation Eta eröffnet worden. 56 Beschuldigte müssen sich wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in einer Terrorvereinigung sowie Steuerdelikten verantworten. Ihnen drohen Haftstrafen zwischen 10 und 51 Jahren. weiter
  • 668 Leser
EU / In Brüssel wird die neue deutsche Kanzlerin schon morgen empfangen

Europas Hoffnungen ruhen auf Angela Merkel

Brüssel setzt große Hoffnungen auf Angela Merkel. Die erste deutsche Kanzlerin soll wieder Schwung in die müde Union bringen. Das ist eine Herkulesaufgabe. Morgen ist Merkel-Tag in Brüssel. Nicht einmal 24 Stunden nach ihrer Wahl zur ersten Bundeskanzlerin wird Angela Merkel (CDU) bei der Europäischen Union erwartet. Dort wird sie von Kommissionspräsident weiter
  • 254 Leser

Exporte und Investitionen sind Wachstumsträger

Steigende Exporte und Investitionen haben die deutsche Wirtschaft im dritten Quartal angekurbelt, der private Konsum ging hingegen weiter zurück. Insgesamt legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Vorquartal um 0,6 Prozent zu, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Die preis-, kalender- und saisonbereinigten Angaben entsprachen weiter
  • 442 Leser
TRESORDIEBE

Flucht auf Eselkarren

Drei Minderjährige sind in der westgriechischen Stadt Patras mit einem Eselkarren durch die Gassen der Altstadt geflohen, auf den sie einen zuvor gestohlenen Tresor geladen hatten. Mehrere Streifenwagen jagten mit Sirenengeheul etwa eine Stunde lang hinter dem galoppierenden Tier her, ohne ihn stoppen zu können. Der Esel lief schließlich in eine Sackgasse. weiter
  • 312 Leser
LUFTVERKEHR

Frau an Bord durchgedreht

Eine an Flugangst leidende Französin hat auf einem Interkontinentalflug versucht, einen Notausgang zu öffnen. Die 34-Jährige wollte eine Zigarette rauchen. Sie bekannte sich vor einem Gericht in Brisbane schuldig und wurde unter Auflagen auf freien Fuß gesetzt. Der Anklage zufolge machte sich die Frau auf einem Flug von Hongkong nach Brisbane mit einer weiter
  • 394 Leser
DÜRR

Frisches Kapital

Der verschuldete Anlagenbauer Dürr holt sich mit einer Kapitalerhöhung um 10 Prozent frisches Kapital für sein Restrukturierungsprogramm. Die Ausgabe von 1,43 Mio. Stammaktien soll in den nächsten Tagen 21,8 Mio. EUR in die Kasse spülen, teilte die Dürr AG in Stuttgart mit. 60 Prozent der neuen Aktien werde die Familie Dürr zeichnen, den Rest kaufe weiter
  • 408 Leser
PARLAMENT / Die heutige Wahl gibt Aufschluss über den Rückhalt der Kanzlerin

Gerhard Schröder erhielt sogar Stimmen aus der Opposition

Die Kanzlerwahl ist in Artikel 63 des Grundgesetzes geregelt. Danach wird der Regierungschef vom Bundestag 'auf Vorschlag des Bundespräsidenten ohne Aussprache gewählt'. Die Wahl ist geheim. CDU-Chefin Angela Merkel benötigt heute 308 Stimmen, was der Mehrheit aller Abgeordneten entspricht. CDU/CSU und SPD stellen 448 der 614 Mitglieder des Bundestags, weiter
  • 294 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: 7 691 082,10 Euro, Gewinnklasse 2: 858 705,60 Euro, Gewinnklasse 3: 31 570,00 Euro, Gewinnklasse 4: 2579,20 Euro, Gewinnklasse 5: 124,40 Euro, Gewinnklasse 6: 35,90 Euro, Gewinnklasse 7: 19,90 Euro, Gewinnklasse 8: 10,30 Euro. toto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 123 203,80 Euro, Gewinnklasse 2: 2415,70 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 269 Leser
BOSCH / Neues Entwicklungszentrum in den USA

Grundstein für Erfolg

Der Autozulieferer Bosch baut im US-Bundesstaat Michigan ein 32 Mio. EUR teures Entwicklungszentrum. Es soll der Grundstein für stärkeres Wachstum sein. weiter
  • 486 Leser
DELEGIERTENTREFFEN

Grüne fordern frühe Bildung

Die Südwest-Grünen wollen die frühkindliche Bildung fördern. Ein entsprechendes Konzept soll bei der Landesdelegiertenkonferenz in Backnang (Rems-Murr-Kreis) diskutiert werden. Sie findet vom 2. bis zum 4. Dezember statt. Zudem wollen die Grünen den Ausbau der Ganztagsschulen und mehr Investitionen in die Hochschulen fordern. Neben der Bildungspolitik weiter
  • 303 Leser
WELTKULTURERBE / Heute soll eine Vorentscheidung über die Nominierung fallen

Heidelberg oder Regensburg, nur einer wird gewinnen

Im Zweikampf zwischen Regensburg und Heidelberg um die Nominierung als Weltkulturerbe im kommenden Jahr fällt heute wohl eine Vorentscheidung. Eine Arbeitsgruppe der Kultusministerkonferenz (KMK), in der Denkmalschützer aus allen Bundesländern vertreten sind, wird sich mit dem Thema beschäftigen. Nach den bisherigen Plänen sollte die Altstadt von Regensburg weiter
  • 324 Leser
JUSTIZ / Herisch A. bricht bei der Verkündung des Urteils in Tränen aus

Höchststrafe für Moshammer-Mörder

Lebenslange Haft und besondere Schwere der Schuld - Verteidigung kündigt umgehend Revision an
Im Prozess um den Mord an dem Münchner Modemacher hat das Schwurgericht gestern Herisch A. dazu verurteilt, den Rest seines Lebens hinter Gittern zu verbringen. Der Mann darf nicht darauf hoffen, nach 15 Jahren wieder in Freiheit zu kommen, sagten die Richter. weiter
  • 302 Leser
VERSANDHANDEL

Internet beflügelt

Immer mehr Bundesbürger lassen den klassischen Versandhauskatalog links liegen und bestellen über das Internet. Bis zum Jahr 2010 rechnet der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (BVH) damit, dass rund 50 Prozent des Versandhandelsvolumens online erzielt wird. In diesem Jahr setzen die elektronischen Webshops Waren im Wert von 6,1 Mrd. EUR um, weiter
  • 409 Leser

INTERVIEW: Der richtige Zeitpunkt

Geduld, Zähigkeit, Ausdauer: Angela Merkel hat es zu nutzen gewusst, dass sie erheblich unterschätzt worden ist, sagt der Mainzer Politik-Professor Jürgen Falter. Ihre innerparteilichen Widersacher hat sie zum Schweigen gebracht. Ihnen bleibt heute nur Zähneknirschen. weiter
  • 286 Leser
LOTTO

Jackpot geknackt

Ein Lottospieler aus dem Landkreis Nürnberger Land hat den mit mehr als 7,6 Millionen Euro gefüllten Jackpot geknackt. Der Spielteilnehmer hatte am Samstag als einziger bundesweit sechs richtige Gewinnzahlen auf seinem Spielschein stehen und zudem auch noch die richtige Superzahl. Über die Identität des Glückspilzes gab es keine weiteren Angaben. weiter
  • 377 Leser
WEIHNACHTSGELD / Zusatzzahlung für zwei von drei Industrie-Mitarbeitern

Jeder fünfte Betrieb spart

Öffnungsklauseln für wirtschaftlich angeschlagene Firmen
Den Beamten droht eine Kürzung des Weihnachtsgelds. In der Industrie ist es zwar über Tarifverträge für zwei von drei Beschäftigte abgesichert. Wenn die wirtschaftliche Lage aber zu wünschen übrig lässt, darf es allerdings auch zusammengestrichen werden. weiter
  • 426 Leser
BUNDESTAG / Fraktionen von SPD und Union wählen neue Vorsitzende

Klare Voten für Struck und Kauder

Die Bundestagsfraktionen der großen Koalition haben gestern neue Vorsitzende gewählt. Neuer Chef der SPD-Bundestagsfraktion ist der bisherige Verteidigungsminister Peter Struck. Der 62-Jährige wurde von den SPD-Abgeordneten mit 94,0 Prozent zum Nachfolger von Franz Müntefering gewählt, der als Vizekanzler und Arbeitsminister ins Kabinett wechselt. Struck weiter
  • 280 Leser
EISSCHNELLLAUF / Friesinger mit leicht angeschlagenem Selbstvertrauen

Klassen holt Weltrekord zurück

Anni Friesinger hat beim Eisschnelllauf-Weltcup in Salt Lake City ihren dritten Sieg verpasst und den 1500-Meter-Weltrekord wieder an Cindy Klassen verloren. weiter
  • 285 Leser
GESELLSCHAFT / Augsburger sammelt Gewänder

Kleider und ihre Geschichten

Vom Hippie-Outfit über den Stresemann bis hin zum Abendkleid reicht die Palette der Gewänder, die Richard Loibl für das geplante Textilmuseum in Augsburg zusammengetragen hat. In zwei Jahren soll es eröffnet werden. Bis dahin will er noch Punker-Klamotten auftreiben. weiter
  • 311 Leser
AIDS

KOMMENTAR: Bescheidene Erfolge

Einen bitteren Rekord legen die Vereinten Nationen vor: Erstmals sind weltweit mehr als 40 Millionen Menschen HIV-positiv, sie tragen das Aids-Virus in sich. Das Zahlenwerk lässt allerdings keine ganz klare Richtung erkennen, wie es zu bewerten ist. Einerseits gibt es in fast allen Bevölkerungsschichten und auf der ganzen Welt Zunahmen. Andererseits weiter
  • 295 Leser
BUNDESTAG

KOMMENTAR: Im Gleichschritt

Union und SPD üben schon mal den Gleichschritt. Jedenfalls haben die künftigen Regierungspartner ihre neuen Fraktionschefs mit ähnlich überzeugenden Ergebnissen gewählt. Ein ermutigendes Signal auch für Angela Merkel, die bei der Kanzlerwahl heute die möglichst geschlossene Unterstützung aus der Koalition braucht, um nicht gleich beim Start in ihre weiter
  • 271 Leser
EON HANSE

KOMMENTAR: Vorgegaukelte Information

Jetzt müssen die Norddeutschen bald mit dem Klingelbeutel für ihren regionalen Gasversorger Eon Hanse von Haus zu Haus ziehen. Diese Botschaft wollte der größte deutsche Erdgaskonzern Eon offenbar der staunenden Öffentlichkeit zwischen den Zeilen mitteilen, die die gestrige Offenlegung der Preiskalkulation kaum noch erwarten konnte. In Wirklichkeit weiter
  • 414 Leser

KOMMENTAR: Zweifel bleiben

Lebenslange Haft, besondere Schwere der Schuld. Im Fall Moshammer hat die Justiz das schwerste Geschütz aufgefahren, das unser Rechtsstaat kennt. Dies scheint angesichts eines Mordes grundsätzlich gerechtfertigt. Doch es gibt Zweifel. Zu viel blieb offen, und man fragt sich, ob hier nicht das härtest mögliche Urteil gefällt wurde, weil das Opfer ein weiter
  • 446 Leser
Daimler-Chrysler

Kritik am Nachfolger

Der noch amtierende Daimler-Chrysler-Chef, Jürgen Schrempp, hat sich verärgert über die Pläne des Konzerns gezeigt, die Ausbildungsplätze in den deutschen Pkw-Werken um 20 Prozent zu kürzen - und damit seinen Nachfolger Dieter Zetsche kritisiert. Schrempp, so hieß es aus seiner engsten Umgebung, sei nicht mit der Entscheidung einverstanden. Diese sollte weiter
  • 391 Leser

Kulturtipp

Eine Woche Türkei In Stuttgart präsentiert sich von heute an eine Woche lang die vielfältige Musik- und Kulturszene der Türkei. Das Festival Simdi Stuttgart ('simdi' heißt 'jetzt') präsentiert an 14 Veranstaltungsorten mehr als 30 türkische Produktionen: Musik von HipHop über Jazz und Rock bis zur Klassik, dazu Theater, Tanz, Film, Literatur und bildende weiter
  • 298 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Autos kommen ins Rutschen Schneefall und Glätte haben gestern vor allem im Osten Baden-Württembergs zu Verkehrsbehinderungen geführt. Nach Angaben der Polizei ereigneten sich allein im Ostalbkreis 14 Unfälle. Im Kreis Ravensburg gingen der Polizei zufolge im Minutentakt Notrufe ein. Bei 25 Unfällen kam es nur zu Blechschäden. Im Schwarzwald wurden keine weiter
  • 258 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weniger Firmenpleiten In Baden-Württemberg sind in den ersten neun Monaten 2005 weniger Unternehmensinsolvenzen registriert worden als im Jahr zuvor. Bis Ende September waren von den Amtsgerichten 2125 Unternehmenskonkursverfahren entschieden worden, teilte das Statistischen Landesamt mit. Das waren 12 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Öl wieder weiter
  • 431 Leser
ISRAEL

LEITARTIKEL: Der Bulldozer

Zwar ist es noch nicht amtlich, aber doch höchstwahrscheinlich, dass Israel im März wählt. Obwohl bis dahin noch viel Wasser den Jordan hinunterfließt, zeichnet sich eine Persönlichkeitswahl ab: für oder gegen Ariel Scharon. Denn es erscheint unwahrscheinlich, dass es der Arbeitspartei gelingt, soziale Fragen zum wichtigsten Wahlkampfthema zu machen, weiter
  • 342 Leser
INTERVIEW / Digels Aufruf nach Schulsport-Kongress:

Lernprozesse initiieren

Drei Tage lang hat der Kongress 'Der Wandel des Sportlehrerberufs' am Institut für Sportwissenschaft der Universität Tübingen den 120 Teilnehmern ein breites Themenspektrum geboten. Institutsleiter Prof. Helmut Digel äußert sich zu den Perspektiven des Schulsports. weiter
  • 381 Leser

Leute im Blick

Jette Joop Modedesignerin Jette Joop (36) zieht es nach zehn Jahren im Ausland wieder nach Deutschland. In der neuen Ausgabe des Magazins 'Park Avenue' verriet sie: 'Ein absolutes Zuhause-Gefühl habe ich in Potsdam.' Sie wolle vor allem deswegen in Deutschland sein, weil das Land 'wunderschön' sei. 'Ich brauche die Kultur um mich herum, um von dort weiter
  • 275 Leser

Längere Arbeitszeit, weniger Weihnachtsgeld

Seit der Einführung von Öffnungsklauseln für Sonderzahlungen und abweichenden Arbeitszeitregelungen werden Beamte von ihren Dienstherren in Bund und Ländern unterschiedlich behandelt. Die wöchentliche Arbeitszeit für Bundesbeamte liegt derzeit bei 40 Stunden. In Baden-Württemberg müssen die Beamten seit zwei Jahren schon eine Stunde mehr arbeiten. Hessen weiter
  • 357 Leser
VW / IG-Metall-Chef Jürgen Peters stärkt dem umstrittenen Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch den Rücken

Machtkampf der Chefkontrolleure

Im VW-Aufsichtsrat ist nach der Wahl des Audi-Personalchefs Horst Neumann zum neuen Arbeitsdirektor ein Machtkampf entbrannt. IG-Metall-Chef Jürgen Peters stellt sich hinter Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch, dessen Verhalten das Gremium spaltet. weiter
  • 424 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 14.11.-18.11.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:32-38 EUR, (35,20 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 37-41 EUR (39,40). Notier. 21.11.05: plus weiter
  • 472 Leser
KARRIERE / Der Kopfmensch Angela Merkel hat sich erfolgreich behauptet

Mit viel Biss ganz nach oben

Zuweilen rüttelt der Kampf um Posten und Positionen an der inneren Balance
Heute wird Angela Merkel (51) zur Kanzlerin gewählt. Als erste Frau und Ostdeutsche an der Regierungsspitze wird sie das Amt neu prägen. Umgekehrt dürfte sich aber auch im Leben der CDU-Chefin, die erst mit der Wende Berufspolitikerin wurde, noch einmal viel verändern. weiter
  • 311 Leser
VERKEHR / Carsharing-Zentralen melden Zulauf

Mobil ohne eigenes Auto

Versicherung, Steuer, Sprit, Reparaturen - ein eigenes Auto kostet. Beim Carsharing bezahlt man nur, wenn man den Wagen braucht. Das Angebot kommt gut an. weiter
  • 317 Leser

Monarchie verliert Sympathien

30 Jahre nach der Krönung von Juan Carlos zum König von Spanien hat die Monarchie leicht an Sympathien in der Bevölkerung verloren. Nach einer Meinungsumfrage der Zeitung 'El Mundo' erhalten die Gegner der Monarchie vor allem bei den junge Leuten deutlich Zulauf. Wie das Blatt berichtet, haben noch 77,5 Prozent der Spanier einen guten oder sehr guten weiter
  • 308 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Drittes Amt für Südwest-SPD Die Esslinger SPD-Bundestagsabgeordnete Karin Roth soll laut 'Mannheimer Morgen' neue Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium werden. Die 56-Jährige wäre die dritte Vertreterin der Südwest-SPD in der Bundesregierung: Der Freiburger Abgeordnete Gernot Erler wechselt als Staatsminister ins Auswärtige Amt, die Lörracher weiter
  • 282 Leser
GASTRONOMIE / 52 Restaurants im Land erhielten einen oder mehrere Sterne

Neue Adresse für Feinschmecker im Schwäbischen Wald

Das Land bleibt mit mehr als einem Viertel der deutschen Michelin-Sterne ein Paradies für Feinschmecker. 52 Restaurants haben die begehrte Auszeichnung bekommen. weiter
  • 431 Leser
VOGELGRIPPE

Neue Fälle in Rumänien

Rumänien hat gestern einen neuen Ausbruch der Vogelgrippe in einem entlegenen Dorf bestätigt. In Caraorman im Donautal seien vier Hennen positiv auf den gefährlichen Erreger H5N1 getestet worden, sagte Landwirtschaftsminister Gheorghe Flutur. Sofort wurde mit der Schlachtung von 2000 Hühnern im Dorf begonnen. Im vergangenen Monat war die Vogelgrippe weiter
  • 266 Leser
KUNSTSCHMUGGEL

Neue Vorwürfe gegen US-Museen

Nach dem Getty Center in Los Angeles muss jetzt auch das Metropolitan Museum in New York Auskunft über die Herkunft dutzender antiker Kunstwerke aus seiner griechisch-römischen Sammlung geben. Museumdirektor Philippe de Montebello wird heute mit Experten des italienischen Kultusministeriums zusammentreffen, um darzulegen, wie das Museum in den Besitz weiter
  • 319 Leser
1. FC Kaiserslautern

Neuer Leit-Wolf für Rote Teufel

Das Rätsel ist gelöst: Wolfgang Wolf wird neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern. Er beerbt den entlassenen Michael Henke weiter
  • 299 Leser
BÜHNEN

Neuer Theaterpreis

Ein neuer Deutscher Theaterpreis soll im November 2006 erstmals vergeben werden. Er wird in mehreren Kategorien von Regie bis zu Darstellerleistungen in Theater, Oper und Tanz zuerkannt. Der Deutsche Bühnenverein vergibt die Auszeichnung mit der Kulturstiftung der Länder, der Akademie für Darstellende Künste und jeweils einem Bundesland. weiter
  • 301 Leser
KULTURSTAATSMINISTER

Neumann im Gespräch

Der Bremer CDU-Vorsitzende Bernd Neumann wird neuer Kulturstaatsminister. Wie aus dem Umfeld von CDU-Chefin Angela Merkel verlautete, will sie diese Personalie nach ihrer Vereidigung zur Bundeskanzlerin heute offiziell bekannt geben. Neumann löst die parteilose Christina Weiss ab, deren Amt bisher dem Kanzleramt angegliedert war. weiter
  • 340 Leser
ATOMTRANSPORT

Nur noch eine kurze Blockade

Problemloser denn je hat der neunte Atommülltransport nach Gorleben sein Zwischenziel im niedersächsischen Dannenberg erreicht. 'Es ist deutlich ruhiger als bei früheren Transporten', sagte Polizeisprecher Stefan Meyer gestern. Augenzeugen berichteten von sichtlich weniger Demonstranten, die den Zug aus 12 Castor-Behältern aufzuhalten versuchten. Die weiter
  • 264 Leser
KONJUNKTUR / IW erwartet 1,5 Prozent Wachstum

Optimismus nimmt zu

In den deutschen Unternehmen steigt die Zuversicht: Sie wollen mehr investieren und so die Grundlage für einen länger andauernden Aufschwung legen. weiter
  • 399 Leser
ISRAEL

Parlament vor Auflösung

Der israelische Ministerpräsident Ariel Scharon hat nach mehr als drei Jahrzehnten seinen Likud-Block verlassen, um an der Spitze einer neuen Partei bei vorgezogenen Neuwahlen anzutreten. Er bat gestern Staatspräsident Mosche Katzav, das Parlament aufzulösen. Anschließend sagte Scharon Gefolgsleuten bei einem ersten Treffen seiner neuen Partei 'Nationale weiter
  • 270 Leser
1. fc Kaiserslautern

Pfälzer Wolf als Top-Kandidat

Zwei Tage nach dem Beben auf dem 'Betze' zeichnet sich bei Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern zumindest bei der Suche nach einem Nachfolger für den entlassenen Trainer Michael Henke eine schnelle Lösung ab. Heißester Kandidat ist Wolfgang Wolf. Mit dem ehemaligen Lauterer Fußball-Profi, der erst am 31. Oktober bei Ligakonkurrent 1. FC Nürnberg weiter
  • 315 Leser

Praktiker-Aktie startet mit Kursgewinn

Die Baumarktkette Praktiker ist mit einem Kursplus an der Börse gestartet und will jetzt in Osteuropa expandieren. Die Aktie wurde am Mittag in Frankfurt mit 15,23 Euro gehandelt und lag damit fünf Prozent über dem erst in der vergangenen Woche reduzierten Ausgabekurs. «Das frische Kapital hilft uns jetzt, die Expansion von Praktiker in Osteuropa kräftig weiter
  • 452 Leser

PRESSESTIMME: Unglaubwürdig

DIE SALZBURGER NACHRICHTEN SCHREIBEN ZU DEN MENSCHENRECHTSFORDERUNGEN VON US-PRÄSIDENT GEORGE W. BUSH AN CHINA:
Längst vergangen sind die Zeiten, als Chinas KP-Funktionäre wütend wurden, wenn westliche Politiker sie aufforderten, ihren Untertanen mehr Freiheiten zu gewähren. Stattdessen haben die Pekinger sich daran gewöhnt, ruhig und mit Standardformeln zu reagieren - und dafür zu sorgen, dass die eigene Presse über kritische Details nicht berichtet. Zudem wissen weiter
  • 303 Leser

Programm

HANDBALL ·2. Bundesliga: Bietigheim - Dormagen (Mi. 19.30). TISCHTENNIS ·Bundesliga: Ochsenhausen - Fulda, Frickenhausen - Grenzau (beide Di. 19.30). EISHOCKEY ·Pokal, Viertelfinale: Augsburg - Nürnberg (Di. 19.30), Bietigheim - Mannheim (Di. 20). weiter
  • 368 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Bayern ohne Drei gegen Wien

Rapid auf Kaffeefahrt

Ein Sieg alleine reicht nicht. Es soll ein furioser werden, fordert Bayerns Boss Rummenigge vor dem heutigen Spiel in der Champions League gegen Rapid Wien. weiter
  • 352 Leser
AMTSEID / Bundeskanzler und Minister entscheiden selbst über Religions-Formel

Regieren mit oder ohne göttliche Hilfe

Gerhard Schröder hatte bei seiner Vereidigung als Kanzler auf die Religions-Formel verzichtet. Doch Angela Merkel wird sich bei ihrem Eid wohl Gottes Hilfe erbitten. weiter
  • 277 Leser

Reisen wird teurer

Die deutschen Verbraucher müssen im kommenden Jahr für ihre Urlaubsreise tiefer in die Tasche greifen. «Reisen wird etwas teurer - zwischen zwei bis drei Prozent», sagte der Chef des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft, Klaus Laepple. Die höheren Preise begründete er auch mit den stark gestiegenen Kosten für Kerosin. Laepple geht von einem weiter
  • 385 Leser
SNOWBOARDER

Rettung aus Schnee

Ein drei Tage lang verschollener US-Snowboarder (31) ist bei Keystone (Colorado) kurz vor dem Erfrieren gerettet worden. Ein Suchteam fand John Ryan drei Kilometer abseits der Piste in einem Wald, wo er sich verirrt hatte. Der Mann hatte sich einen Unterschlupf aus Kiefernästen gebaut. Als er alle Trink- und Essvorräte aufgebraucht hatte, aß er Schnee. weiter
  • 250 Leser
VERBRECHEN / DNA-Analyse 1989 eingeführt

Revolution in der Kriminaltechnik

Polizei im Land erzielt den 3000. Treffer
Der genetische Fingerabdruck macht Ganoven das Leben schwerer. 144 000 Datensätze hat das Land in die zentrale Datei des Bundeskriminalamts eingegeben. weiter
  • 330 Leser
SCHOLZ & FRIENDS / Vergleich mit Kleinaktionären

Rückzug von der Börse

Die Berliner Werbeagentur Scholz & Friends verabschiedet sich nach nur vier Jahren wieder von der Börse. In einem außergerichtlichen Vergleich einigte sich die Agentur mit Kleinaktionären über die Abfindungshöhe für die letzten Aktien im Streubesitz. Demnach erhalten die Aktionäre, die jetzt aus dem Unternehmen herausgedrängt werden, pro Aktie 4,05 weiter
  • 447 Leser

Schon winzige Spuren reichen aus

Die DNA-Analyse ist eines der wichtigsten Werkzeuge der Ermittler. Bereits aus winzigen Spuren mit Erbinformationen wie Blut, Sperma, Schuppen oder Haaren können Experten einen so genannten genetischen Fingerabdruck eines Menschen erstellen. Spuren mit Erbinformationen helfen bei der Identifizierung von Opfern und der Suche nach Tätern. Wenige Zellen weiter
  • 191 Leser
BUNDESKANZLER

Schröder zieht sich zurück

Bundeskanzler Gerhard Schröder zieht sich nach der Amtsübergabe an Angela Merkel ganz aus der Bundespolitik zurück. Vor der SPD-Fraktion kündigte er gestern an, dass er sein Bundestagsmandat morgen niederlegen will. Für ihn beginne jetzt ein neuer Lebensabschnitt. Schröder sei anschließend mit viel Beifall verabschiedet worden, wurde berichtet. Nach weiter
  • 291 Leser
HAMBURGER SV / Ruhige Mitgliederversammlung am Tag nach dem 2:0 gegen Duisburg

Schulden können die Stimmung nicht dämpfen

Gute Stimmung bei der Mitgliederversammlung gestern Abend: Mit dem souveränen 2:0 (2:0)-Erfolg gegen Duisburg am Tag zuvor hat sich der Hamburger SV als dritte Kraft im deutschen Fußball etabliert und die Euphorie vor dem Uefa-Cup-Match am Donnerstag beim AS Monaco (21 Uhr/live im DSF) noch mehr geschürt. Mit breiter Brust konnte HSV-Boss Bernd Hoffmann weiter
  • 272 Leser

Schussfahrt im Schnee. ...

...Eine rasante Schlittenfahrt unternehmen diese drei Buben auf dem Feldberg im Schwarzwald. Dort wird heute die Wintersportsaison offiziell eröffnet. Zunächst wird am Seebuck die Doppelsesselbahn ihren Betrieb aufnehmen. Die Schneehöhen auf dem Berg betrugen gestern bis zu 25 Zentimeter. weiter
  • 413 Leser
JEMEN

Schweizer verschleppt

In Jemen sind zwei Schweizer Staatsangehörige entführt worden. Dabei handle es sich um eine Frau und einen Mann, bestätigte das Schweizer Außenamt gestern. Die Hintergründe der Entführung waren zunächst nicht bekannt. Laut jemenitischen Quellen wollen Stammesangehörige mit der Aktion ein von der Regierung inhaftiertes Mitglied freipressen. weiter
  • 388 Leser
NETZWERK / Von der Beraterin bis zur Verlegerin

Selbstbewusste und diskrete Helferinnen

Bei ihrem Aufstieg bis ins Kanzleramt hat Angela Merkel viele Förderer und Helfer gehabt. Ein stabiles Netzwerk, das vor allem aus Frauen besteht. weiter
  • 365 Leser
AKTIENMÄRKTE

So hoch wie noch nie 2005

Bei einem zunächst ruhigen Handel hat die anhaltende Hoffnung auf eine Jahresendrally dem Deutschen Aktienindex (Dax) etwas Auftrieb gegeben und bescherte dem Index einen neuen Jahreshöchststand. Die offenbar bevorstehende Zinserhöhung durch die Europäische Zentralbank schien die Märkte nicht mehr zu belasten. In der Gunst der Anleger standen Daimler-Chrysler, weiter
  • 445 Leser

Sorten- und Devisenkurse am 22.11.2005

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 22.11.2005 um 14.32 Uhr festgestellt.   Sortenkurse *) Devisenkurse   AnkaufVerkaufGeld/AnkaufBrief/Verkauf  (in Euro)(in Euro)(in Euro)(in Euro)USA1 USD0,8230,8890,85450,8548Großbritannien1 GBP1,4131,5271,46001,4611Kanada1 CAD0,6800,7600,72220,7228Schweiz100 CHF63,05266,07264,611164,6583Dänemark100 weiter
  • 502 Leser
General Motors

Sparkurs in USA verschärft

Der angeschlagene US-Autobauer General Motors verschärft nach Milliardenverlusten seinen Sparkurs massiv: Der weltgrößte Fahrzeughersteller will 30 000 Jobs streichen und damit 5000 mehr als zunächst geplant. Für die deutsche Tochter Opel hat diese Verschärfung allerdings keine weiteren Auswirkungen, hieß es gestern aus Unternehmenskreisen. In Nordamerika weiter
  • 407 Leser
BUNDESBANK

Sparpolitik unzureichend

Die Bundesbank hält die von der großen Koalition für das nächste Jahr geplanten Einsparungen für unzureichend und plädiert angesichts der erneuten Verletzung des Euro-Stabilitätspaktes für ein Defizitverfahren gegen Deutschland. 2005 wird die Bundesrepublik zum vierten Mal hintereinander mit einem Haushaltsdefizit von vermutlich 3,7 Prozent des Bruttoinlandsprodukts weiter
  • 423 Leser
BEAMTE / Scharfe Kritik an geplanter Weihnachtsgeldkürzung

SPD spricht von Vorschlag

Union verteidigt Sparpläne - Verbände: Einfach nicht gerecht
Die endgültige Entscheidung über eine Kürzung des Weihnachtsgeldes für Bundesbeamte wird Anfang Dezember fallen. SPD-Politiker widersprachen Äußerungen aus der Union, die Maßnahmen seien schon beschlossen. Die Union verwies auf Vereinbarungen in der Koalition. Dass bei Beamten und Pensionären des Bundes von 2006 an das Weihnachtsgeld halbiert werden weiter
  • 312 Leser
ex-justizministerin

Strafbefehl zurückgezogen

Weil ihr der Verrat von Dienstgeheimnissen vorgeworfen wurde, hatte Ministerin Werwigk-Hertneck 2004 das Handtuch geworfen. Jetzt wird nichts aus der Anklage. weiter
  • 294 Leser

Tabakkonzern darf in Werbung auf Olympia anspielen

Der Tabakkonzern British American Tobacco (BAT) hat mit einer Werbekampagne zu den Olympischen Spielen 2004 nicht die Markenrechte des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) verletzt. Das Landgericht Darmstadt hat eine entsprechende Unterlassungsklage des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) gegen den Konzern abgelehnt. BAT hatte in einer Dreier-Plakatserie weiter
  • 436 Leser

Telefonaktion: Experten-Rat zu Rehabilitation

Gesundsein bis in den Ruhestand - für viele Menschen bleibt das ein Wunsch. Unfälle, Dauerstress im Beruf oder schwere Erkrankungen führen oft zu gravierenden Beeinträchtigungen im privaten Alltag, zu Fehlzeiten im Beruf oder gar zu Arbeitslosigkeit. Das Frührentner-Dasein wegen so genannter Erwerbsminderung lässt sich allerdings vermeiden oder hinausschieben, weiter
  • 442 Leser

Telegramme

Fussball: Christoph Franke erhält eine Gnadenfrist auf unbestimmte Zeit als Trainer des Zweitligisten Dynamo Dresden. Der Vorstand hatte zuletzt ultimativ drei Punkte gegen die Greuther Fürth gefordert, Dresden verlor aber mit 2:3 und blieb damit im neunten Spiel in Folge ohne Sieg. 'Wir entscheiden von Spiel zu Spiel', sagte Hauptgeschäftsführer Volkmar weiter
  • 418 Leser
MUSIK / Er war ein Star in Bayreuth

Tenor James King tot

Der populäre US-Tenor James King ist am Sonntag im Alter von 80 Jahren in den USA gestorben. King arbeitete zunächst als Musikprofessor an der Universität von Kentucky, bevor er ab 1961 eine Sängerkarriere startete. Er feierte zunächst große Erfolge an der Deutschen Oper Berlin und in Wien, bevor er 1965 bei den Bayreuther Festspielen als Wagner-Sänger weiter
  • 287 Leser

THEMA DES TAGES: Deutschlands erste Kanzlerin

Heute wählt der Deutsche Bundestag erstmals eine Frau zur Kanzlerin. Wir beschreiben Angela Merkel und ihren Weg zur Macht. Außerdem skizziert ein Politik-Professor, wie es der CDU-Chefin gelungen ist, ihre innerparteilichen Kritiker in die Schranken zu weisen. weiter
  • 416 Leser

Totschlag, Mord und die besondere Schwere der Schuld

Lebenslange Haft ist die höchste Strafe in Deutschland. Sie wird bei Mord verhängt. Sie kann bei guter Führung nach 15 Jahren zur Bewährung ausgesetzt werden. Bei Totschlag ist das Strafmaß geringer - es beginnt bei fünf Jahren Haft. Lebenslang ist hier nur in besonders schweren Fällen vorgesehen. Bei einem Urteil wegen Mordes muss immer ein 'Mordmerkmal' weiter
  • 440 Leser
BUNDESWEHR

Trauerfeier für Attentatsopfer

Mehrere hundert Trauergäste haben gestern dem bei einem Anschlag in Afghanistan getöteten Bundeswehrsoldaten das letzte Geleit gegeben. Zu der Trauerfeier in seiner oberfränkischen Heimatgemeinde Redwitz kamen auch Bundeswehrmitglieder, um sich von dem Oberstleutnant mit militärischen Ehren zu verabschieden. Ein Selbstmordattentäter hatte am Montag weiter
  • 370 Leser
UMFRAGE / Was Frauen beim Klamotten-Kauf am meisten stört

Umkleide-Kabinen zu eng und schlecht ausgestattet

Lust-Killer Nummer eins beim Kleidungs-Kauf ist für die Frauen in Deutschland nicht etwa der gelangweilte Partner, sondern der fehlende Komfort beim Anprobieren. In einer Umfrage für die Zeitschrift 'Lenz' beklagte mehr als die Hälfte (55 Prozent) der Befragten, dass Umkleide-Kabinen meist zu klein sind. Fast ebenso viele Frauen (54 Prozent) forderten weiter
  • 366 Leser
DOPING

Vucicevic: Pure Eitelkeit

Fußball-Zweitligist Wacker Burghausen hat gegen die Wertung der 0:2-Niederlage im Punktspiel gegen 1860 München vom zwölften Spieltag wie erwartet Einspruch beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) eingelegt. Der Münchner Profi Nemanja Vucicevic war nach der Partie positiv auf das Dopingmittel Finasterid getestet worden. Das Präparat war offenbar in einem weiter
  • 287 Leser
EINTRACHT FRANKFURT / Schutz für Schweizer Huggel

Wachsam nach Drohungen

Wegen Morddrohungen gegen Benjamin Huggel schützt Eintracht Frankfurt seinen Schweizer Nationalspieler. 'Wir sind wachsam und haben schon Maßnahmen getroffen, aber wir werden keine zusätzlichen 50 Ordner aufstellen', sagte Eintracht-Sprecher Michael Feick. Huggel selbst, auf dessen Internetseite die Drohungen nach den Vorfällen beim WM-Qualifikationsspiel weiter
  • 257 Leser

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 22.11.2005 um 14.42 Uhr (New York Vortagsschluss.) Frankfurt Aktien Index DAX5.167,63 Punkte- 2,98 PunkteDurchschnittsrendite in %3,360 Prozent- 0,05 %-PunkteFinancial Times 100 Index5.515,70 Punkte+ 17,80 PunkteTokio Schluss Nikkei Index14.708,32 Punkte+ 27,89 PunkteNew York Dow-Jones Index10.820,28 weiter
  • 407 Leser
FUSSBALL

Weniger Krawalle

Das im Juli verabschiedete Anti-Gewalt-Gesetz zeigt im italienischen Fußball erste Resultate. Seit Beginn der Meisterschaft wurden 18 Tifosi verletzt, 28 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Zahl der Festnahmen sank um 75 Prozent auf sieben Verhaftungen, die Anzahl der angezeigten Hooligans fiel um 56 Prozent. Negativer Aspekt: Die Zahl der Zuschauer weiter
  • 326 Leser
LITERATUR / 'Neue Leben' von Ingo Schulze

Wie der Westen in den Kopf kam

Romane über die Zeit der Wende und der Wiedervereinigung haben schon viele Schriftsteller vorgelegt. Ingo Schulze wagt mit 'Neue Leben' einen zugleich komischen wie traurigen Versuch. Ein 800-Seiten-Werk, zugleich Geschichtsreflexion als auch literarisches Spiel. weiter
  • 354 Leser
Leichen-Schau

Wieder Prozess um Ausstellung

Der umstrittene Plastinator Gunther von Hagens muss sich erneut vor Gericht verantworten. Der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim muss klären, ob für die Ausstellung 'Körperwelten' eine Ausnahmegenehmigung nach der Bestattungsverordnung erforderlich ist. Die Verhandlung ist für diesen Donnerstag (24. November) angesetzt. weiter
  • 253 Leser

Wirtschaft fordert von Merkel mehr Reformen

Führende Wirtschaftsvertreter haben der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel zur Wahl zur Bundeskanzlerin gratuliert und von ihr eine entschlossene Reformpolitik gefordert. «Bundeskanzlerin Merkel hat jetzt große Aufgaben vor sich. Mit der deutschen Automobilindustrie als Schlüsselbranche unseres Landes hat sie einen starken, verlässlichen Partner bei der weiter
  • 446 Leser
Pro SiebenSat 1

Zu viel Marktmacht

Das Bundeskartellamt hat gestern seine Ablehnung der geplanten Übernahme des führenden deutschen TV-Unternehmens ProSieben Sat 1 durch den Springer-Konzern erläutert und eine Entscheidung bis zum Jahresende angekündigt. Kartellamtspräsident Ulf Böge begründete die bisher ablehnende Haltung mit der aus der Fusion entstehenden Marktmacht auf dem Fernsehwerbemarkt, weiter
  • 386 Leser
SOZIALES / Schwäbisches Ehepaar hilft Obdachlosen in Sri Lanka

Öko-Siedlung für Tsunami-Opfer

Grete und Roland Kilgus helfen Tsunami-Opfern in Sri Lanka. Sie sammelten Spenden, um von der Flutwelle beschädigte Häuser zu reparieren. Jetzt wird auf Initiative des Ehepaars, das einige Jahre in dem Insel-Staat lebte, eine ganze Siedlung für Obdachlose errichtet. weiter
  • 426 Leser