Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. November 2005

anzeigen

Regional (66)

Das Familien- und Nachbarschaftszentrum Fun auf dem Bettringer Hardt gehört am kommenden Dienstag, 29. November, den Frauen. Das Frauenforum veranstaltet seine Sitzung um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Rückblick auf das vergangene Frauenforum, aktuelle Aktivitäten, die Planung der Veranstaltung zur Landtagswahl 2006 und der Bericht weiter
Hasen und Tauben, insgesamt 150 Tiere, werden bei der Lokalschau in der Mozarthalle in Hussenhofen zu sehen sein. Heute und morgen veranstaltet der Kleintierzuchtverein seine Lokalschau. Heute ist von 14 bis 18 Uhr, am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Die Jugend- und Frauengruppen haben Bastelarbeiten gefertigt, sonntags steht der traditionelle Hasenbraten weiter
  • 134 Leser
Aus drei beim Birkhof abgestellten Lastern wurde zwischen vergangenem Samstag und Montag zirka 200 Liter Dieselkraftstoff im Wert von etwa 220 Euro abgezapft. Hinweise bitte an den Polizeiposten Spraitbach. Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen Ein in der Tiefgarage einer Diskothek verschlossen abgestellter Kleinwagen wurde in der Nacht zum Freitag aufgebrochen. weiter

"Die goldene Gans" begeistert das Publikum

Premiere feierte die Gmünder Bühne gestern in der Theaterwerkstatt mit einer witzigen Bearbeitung von "Die goldene Gans". Die Spielleitung hat Wolfgang Haseidl, das ansprechende Bühnenbild hat Günter Helle erdacht und realisiert. Insgesamt vier Aufführungen für Kinder ab fünf Jahren haben die Gmünder Theatermacher geplant. Wer das Spektakel gestern weiter
  • 127 Leser
EINWEIHUNG / AOK-Hauptstelle im Pfeifergässle - OB Leidig:

"Licht" in der Stadt

Die neu renovierte AOK-Hauptstelle mit dem Kunden-Center "Remstal-Süd" wurden gestern Abend stilvoll und passend zur Adventszeit eingeweiht: "Sie haben ein Licht in der Innenstadt angezündet", bedankte sich OB Wolfgang Leidig bei der AOK. weiter

"Spiri on Air" in der Stellung in Heubach

Die Katholische Junge Gemeinde KJG bietet am morgigen Sonntag ab 17 Uhr "Spiri on Air" in der Stellung in Heubach. Es erwartet die Teilnehmer ein tolles Erlebnis mit Impulsen, Natur, Licht, anderen KJGlern, Tee und Gebäck und vieles mehr. Danach ist ein gemütliches Beisammensein im katholischen Gemeindehaus in Heubach. Mitgebracht werden sollte eine weiter
  • 142 Leser

3d-Kunst zum zweiten

"experimente 2 . . . wißgoldinger se(h)quenzen" heißt es ab Sonntag im Wißgoldinger Bezirksamt. Dann nämlich eröffnet die zweite Ausstellung von Wolf. W. H. Pieper. Der Maler und Graphikdesigner hat bereits mit seiner 3d-Kunst begeistert. Die Vernissage beginnt um 10.30 Uhr, zu sehen ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten des Bezirksamtes bis zum weiter
  • 125 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Adventszeit

Der Winter hat Einzug gehalten und am Sonntag ist schon der erste Advent. Höchste Zeit für Adventskränze, Plätzchen und Glühwein. Die GT wollte von Passanten wissen, wie sie die Vorweihnachtszeit gestalten. Binden Sie den Adventskranz selbst? Backen Sie Weihnachtsplätzchen? Von Leonie Müßig weiter

Abschied von Günzler

Pfarrer Kristian Günzler verlässt, wie berichtet, Schwäbisch Gmünd. Morgen um 10 Uhr wird er in einem Gottesdienst als Pfarrer in Augustinus verabschiedet. Er erteilt künftig Religionsunterricht in Esslingen und Gmünd. weiter
  • 521 Leser
FOTOCLUB ZOOM 84 LEINZELL / Toller Erfolg

Auf dem dritten Platz

Einen der größten Erfolge in ihrer 20-jährigen Vereinsgeschichte erzielten die Leinzeller Fotografen bei der Bezirksfotomeisterschaft. Sie wurden Dritte. weiter
BERUFSEINSTIEG / Ehrenamtliche Paten sollen Hauptschüler aus Lorch unterstützen

Aus der Hoffnungslosigkeit herausreißen

Die beruflichen Perspektiven für Hauptschüler sind nicht rosig. In Lorch gründete sich ein Arbeitskreis, der dieser Entwicklung trotzen möchte. Ehrenamtliche Paten sollen Acht- und Neuntklässlern mit Zeit und Lebenserfahrung den Weg in den Beruf erleichtern. weiter
  • 119 Leser
STUDIUM / Hochschule für Gestaltung schafft Raum für Experimente

Ausbrechen aus dem Studienalltag

Die Hochschule für Gestaltung unterstützt Semester übergreifende Arbeitsprozesse mit der Laborwoche. Gestern ging sie zu Ende. Studierende hatten Gelegenheit, abseits vom normalen Studienalltag Semester übergreifend in Workshops zusammen zu arbeiten. weiter
ÄRGERNIS / Mögglinger Gremium empört über Stellungnahme des Regierungspräsidiums

Bald Verträge für Golfplatz

Zwar sandte das Regierungspräsidium (RP) seine negative Stellungnahme zum geplanten Golfplatz in Mögglingen an die Medien, doch erst Tage später an Bürgermeister Ottmar Schweizer. Dieser betonte gestern in der Gemeinderatssitzung, dass die Verwaltungsgemeinschaft und nicht das RP für die Genehmigung zuständig sei. weiter
EHRENAMTSPREIS / Sieg für Gschwender Notfallteam - "Junge Macher" aus Lautern erreichen Platz fünf

Beeindruckend, spannend und "echt gut"

"Das war schon sehr beeindruckend". Auch gestern noch konnte es Jörg Assenheimer vom Gschwender Notfallteam kaum fassen. Unter insgesamt 1300 Bewerbern siegten die Gschwender beim Ehrenamtspreis des Landes "Echt gut!" in der Kategorie "Soziales Leben". Der Preis ist mit 2500 Euro dotiert. Ein weiterer Preis ging an die Jugendinitiative Lautern. weiter

Benefizlesung für Pakistan

Geschichten aus dem Erzählband "Nach dem Beben" von Haruki Murakami werden heute Abend um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Gmünd zu hören sein. Darin geht es um die Aufarbeitung des Erdbebens von Kobe. Die Benefizlesung ist für die Erdbebenopfer in Pakistan gedacht. Der Erlös (Spenden) kommt den Organisatoren des "World Performing ans Visual weiter
  • 123 Leser

Blutspendeaktion in Heuchlingen

Woche für Woche werden in den Krankenhäusern des Landes über 10 000 Blutbestandteile benötigt. Damit es zu keinen Versorgungsengpässen kommt, sollten Menschen ab 18 Jahren Solidarität mit Kranken und Schwerverletzten zeigen, so das Deutsche Rote Kreuz (DRK). Das DRK in Heuchlingen sucht deshalb neben den treuen Mehrfachspendern noch dringend neue Erstspender weiter

Das Einende erkennen

Vielleicht, wer weiß, hat die skurrile Veranstaltung am Mittwochabend im Prediger über die "eigentlichen Absichten der Umgestaltung des Münsters" (GT vom vergangenen Donnerstag) etwas Gutes bewirkt: Dass die so kontrovers übers Münster Diskutierenden erkennen, was sie eint - sie wollen nicht zurück in die Zeit vor 1962, die Zeit vor dem II. Vatikanischen weiter
EV. KIRCHENGEMEINDE SPRAITBACH / Förderverein gegründet

Der zweite Schritt

Der zweite Schritt zum Neubau des Evangelischen Pfarr- und Gemeindehauses in Spraitbach ist getan. Wie in der Gemeindeversammlung im Juli angekündigt, hat die Evangelische Kirchengemeinde Spraitbach zum Gründungsakt in das Gemeindehaus eingeladen. Und die Gründung vollzogen. weiter
  • 135 Leser

Die Schafferle loben

Ohne Ehrenamtliche geht nichts mehr. Sagte vor einer Woche der Vorsitzende des Deutschen Leichtathletikverbands, Dr. Clemens Prokop in Mögglingen. Ohne bürgerschaftliches Engagement ist unsere Gesellschaft überhaupt nicht mehr vorstellbar. Erklärte Landrat Klaus Pavel bei selbiger Veranstaltung. Günther Oettinger, Ministerpräsident Baden-Württembergs, weiter
WEIHNACHTSMÄRKTE / Ellwangen bildet kaum eine Konkurrenz zu den umliegenden Städten

Dieses Jahr nur ein Wochenende

Morgen ist erster Advent, vielerorts öffnen die Weihnachtsmärkte und locken mit Glitzerglanz und Glühweinduft bis Weihnachten. In Ellwangen wird das vorweihnachtliche Veranstaltungsprogramm jedoch dünner ausfallen. Der Nikolausmarkt des GHV auf dem Marktplatz findet nicht mehr statt, der Weihnachtsmarkt in der Spitalstraße bleibt auf das zweite Advents-Wochenende weiter
  • 126 Leser

Energie und Geld sparen

Die Gemeinde Waldstetten möchte mit der Firma Iecos einen Energiesparvertrag abschließen. Damit folgt sie einem Antrag der Unabhängigen Bürger. Die Energieversorgung kommunaler Gebäude soll durch Fernüberwachung dem jeweiligen Bedarf angepasst werden. Dem Gemeinderat gefiel das am Donnerstag vorgestellte Konzept, weil die Kommune keine Investitionskosten weiter
  • 127 Leser

Fernsehturm ab 1.12. wieder geöffnet

Vom 1. Dezember an wird der Stuttgarter Fernsehturm auf der Waldau wieder für Besucher geöffnet. Bis dahin sollen die Bauarbeiten die seit Mai im Gange sind, abgeschlossen sein. Für rund 3,4 Millionen Euro hat der SWR unter anderem die Turmfassade erneuert. Weiter wurde die Aussichtsplattform neu gerichtet und das Café ausgebaut. weiter
  • 243 Leser

Gemeindefest in Leinzell

Die katholische Kirchengemeinde St. Georg Leinzell feiert am morgigen Sonntag, 27. November, Gemeindefest. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Anschließend wird in die Kulturhalle eingeladen.Es wird einen Adventsbasar geben, der ab 11 Uhr geöffnet ist. Ab 13.30 Uhr gibt es ein Programm mit dem "Chörle" und dem Kindergarten, der Schulband weiter
  • 115 Leser
INNENSTADT / Rohbau-Fertigstellung noch vor dem Gmünder Stadtfest im Juni 2006

Grünes Licht für Josefle-Neubau

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig ist "dankbar, dass Dino De Pellegrin das 'Josefle' jetzt wirklich neu bauen wird". Gestern übergaben Leidig und Bürgermeister Hans Frieser Vertrag und Baugenehmigung. weiter

Heute "Soggahopf" in Obergröningen

"Die Sogga hoch, heute ist schwäbischer Feiertag", so lautet das Motto heute Abend in Obergröningen: Denn heute ist in der Gemeindehalle in Obergröningen der "1. Soggahopf", veranstaltet von DJ Vroni. Geboten werden Hits aus den 70er, 80er und 90er Jahren bis zu den Chartbreakern von heute. Karten gibt es in der Landbäckerei Hilbert und beim Autohaus weiter
  • 156 Leser
ALBVEREIN / Familienabend bei der Bartholomäer Ortsgruppe

Hohe Auszeichnung für Eugen Staudenmaier

Was ist ein "Schneckenkaiser"? Diese und etliche andere knifflige Fragen galt es zu beantworten beim traditionellen Familienabend der Ortsgruppe Bartholomä des Schwäbischen Albvereins im Gasthof Wental. weiter
  • 147 Leser
HERBSTSYNODE / Der Evangelische Kirchenbezirk tagte gestern in Gmünd

In Zukunft Pfarrstellen teilen

Mit einer Andacht von Pfarrer Stephan Schwarz aus Großdeinbach begann gestern die öffentliche Tagung der Bezirkssynode des Evangelischen Kirchenbezirks Gmünd im Augustinus-Gemeindehaus. weiter

Informationen über die Landeskirche

Die Landessynodalen Gitta Klein und Dekan Nau berichten am Montag, 28. November, von ihrer aktuellen Arbeit in der Landessynode. Der Informationsabend beginnt um 19 Uhr im evangelischen Augustinus-Gemeindehaus in Gmünd. Die Verabschiedung des Haushalts 2006 der Landeskirche stand als Schwerpunkt auf der Tagesordnung der Landeskirche. Im Anschluss an weiter
  • 138 Leser
HEPATITIS-SELBSTHILFE / Über Leberschäden

Infos von Experten

Spezialisten beantworteten die Fragen der zahlreichen Interessierten zum Thema Leberschäden. Die Hepatitis-Selbsthilfegruppe aus Gmünd besuchte das Klinikum Bietigheim und bekam viele Informationen zum Thema. weiter
THEATER

Kartenvorverkauf beginnt

Seit Wochen laufen die Proben der Theaterakteure des Turnvereins Wißgoldingen auf Hochtouren. Mit "Die Silberhochzeit oder Lieber einen Mann als gar keinen Ärger" möchten die Laienschauspieler begeistern. weiter
GEMEINDERAT ESSINGEN / Haushalt 2006 wird "finanzieller Kraftakt"

Keine Steuererhöhungen geplant

Um die anstehenden Investitionen zu schultern, geht für die Gemeinde Essingen im Haushaltsjahr 2006 an einer Neuverschuldung in Höhe von 1,1 Millionen Euro kein Weg vorbei. Von einem "finanziellen Kraftakt" sprach deshalb Bürgermeister Wolfgang Hofer. weiter
  • 132 Leser

Konzertante Feier

Die Musiker Silke Scherr (Flöte) und Michael Nuber (Klavier) gestalten mit Pfarrer Sigel morgen einen konzertanten Gottesdienst im Gemeindezentrum Brücke. Der Gottesdienst mit anschließendem Kirchenkaffee beginnt um 10.15 Uhr. weiter
  • 200 Leser

Kreatives für den Kinderschutzbund

Strahlender Kerzenschein gehört ebenso zu Weihnachten wie der Weihnachtsbaum: Mit dem Teelicht-Bastel-Wettbewerb sind besonders die kleinen und natürlich auch alle großen kreativen Köpfe eingeladen, sich in der Oberen Apotheke kostenlos ein Teelichtglas abzuholen und nach eigenem Belieben zu gestalten. Bemalen, Bekleben - alles ist erlaubt, der Fantasie weiter
  • 114 Leser
LANDFRAUEN / Erstes Eschacher Frauenfrühstück

Kurz und freundlich "Nein" sagen

Eine erfreulich große Zahl von interessierten Frauen konnte die Vorsitzende Lotte Ehrmann beim ersten Eschacher Frauenfrühstück der Landfrauen begrüßen. Pfarrer Uwe Bauer hielt eine kurze Andacht und begleitete die Frauen beim Singen an der Gitarre. weiter
KUNSTHANDWERK / Könner verkaufen in der Galerie im Prediger

Künstler im Dialog

"In Gmünd, um Gmünd und um Gmünd herum", so nennt sich ein Projekt der neuen Initiative der sieben Profikunsthandwerker/Innen angehören. Es sind Stefan Fitzlaff (Keramik), Irene Löffel (Papier), Maria Hokema (Keramik), Christine Eberhardt (Schmuck & Metallgefäße), Alkie Osterland (Glas), Angela Munz (Porzellan) und Heide Nonnenmacher (Keramik). weiter
PROJEKT / Morgen ist Premiere von "Herdmann2" in Schwäbisch Gmünd

Lampenfieber rasch abgeschüttelt

Die Generalprobe ist überstanden, alle Akteure sind gespannt auf die morgige Premiere von "Herdmann2" um 17 Uhr im einstigen Betriebsgebäude von VRW in der Benzholzstraße in Gmünd-Ost. weiter
SÜDWESTMETALL / Ehrung für Aalener Wissenschaftler

Leistungen belohnt

Für ihre herausragenden Dissertationen erhalten die aus Aalen stammenden Dr. Martin Geiger und Dr. Ursula Theiss den mit jeweils 5000 Euro dotierten Südwestmetall-Preis. Die Verleihung findet am Dienstag in der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg statt. weiter
SPAREN / Stadt Lorch will Straßen mit halber Kraft beleuchten

Licht aus

13 000 Euro pro Jahr will die Stadt Lorch sparen, indem sie nachts die Straßenbeleuchtung nur noch mit halber Kraft betreibt. Die Gemeinderäte stimmten dem Ansinnen zu, wollen das Thema allerdings erneut angehen, wenn die Maßnahme in der Bevölkerung auf große Ablehnung stößt. weiter
WINTEREINBRUCH / Schnee führt zu Behinderungen und Unfällen

Lift und Schneeball

Der Kinder Freude, der Autofahrer Leid: Der Winter hat gestern auch im Gmünder Raum richtig Einzug gehalten. weiter

Matineé bei der "Concordia" Durlangen

In der Durlanger Gemeindehalle präsntierten sich Kinder und Jugendliche der Musikabteilung bei einer Vorspielmatineé als Solisten dem Publikum. Dieses setzte sich aus Eltern, Großeltern, Geschwistern und Ausbildern zusammen, die die mit mehr oder weniger Lampenfieber vorgetragenen Stücke der kleinen Künstler mit kräftigem Applaus belohnten. Einige Mitglieder weiter

MV Untergröningen bietet Flohmarkt

Den Weihnachtsmarkt des Handels und Gewerbeverein Untergröningen nimmt der Musikverein Untergröningen zum Anlass, um heute einen Flohmarkt zu veranstalten. Der Markt ist in der Scheune bei der Raiffeisenbank. Zu kaufen gibt es allerlei "Kruschd ond Grembl" Beginn des Flohmarktes ist um 10 Uhr, das Ende gegen 17 Uhr. Rings um den Flohmarkt können Besucher weiter
  • 141 Leser

Nikolaus buchen

Knecht Ruprecht und der Nikolaus besuchen demnächst wieder so manches Haus. Wer sich ein Nikolausteam beim evangelischen Jugendwerk bestellen möchte, ist unter der Nummer (07171) 5172 richtig. Vom 2. bis zum 6. Dezember machen sich Ehrenamtliche auf den Weg. weiter
  • 209 Leser
GUTEN MORGEN

Nikotin fürs System

Am Anfang war Schnupfen, Heiserkeit. Dann ein Kopf, in dem es dröhnt wie am Ausgang einer Formel-Eins-Kurve. Dazu dies schlappe Gefühl. Und ein Husten wie von einem Bergmann im 36. Berufsjahr. Den jungen Mann, dessen Krankheitsbild wir hier in seiner ganzen Grausamkeit ausbreiten, hat die saisonübliche Erkältungskrankheit übermannt. Mit Müh' und Not weiter

Nussknacker zum ersten Advent

Die Jugendkapelle der Werkkapelle Spießhofer & Braun lädt am morgigen Sonntag, 27 November, um 11 Uhr zu einer vorweihnachtlichen Matinée in die Heubacher Silberwarenfabrik ein. Zu Gehör kommen Werke wie Pjotr I. Tschaikovskys Nussknacker, die Romance von Saint-Saens, und andere. Die Jugendlichen freuen sich auf eine gemütliche musikalische Stunde. weiter
  • 123 Leser

Parlerstraße ist ab Dienstag gesperrt

Die Parlerstraße ist von Dienstag, 29. November, bis voraussichtlich Freitag, 2. Dezember, wegen einer Kanalauswechslung zwischen der Klösterlestraße und der Einmündung Paradiesstraße für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt aus Richtung Goethestraße über die Uferstraße-Josefstraße (die Einbahnrichtung wird umgekehrt) und aus Richtung weiter
  • 135 Leser

Perspektiven für die Lorcher Wirtschaft

Der Trend der Globalisierung macht nicht vor den Toren der Stadt Lorch Halt: Betriebe verlagern Standorte oder reduzieren ihre Belegschaften, die Beschäftigungszahlen gehen zurück, die Arbeitslosenzahlen in Lorch stagnieren. "Lorch - ein starker Wirtschaftsstandort!?" - unter diesem Motto referiert Dr. U. Bilger, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft, weiter
  • 113 Leser
BILDBAND / Walter Laible zeigt den Gmünder Marktplatz

Perspektivenwechsel

Wer ihn kennt, schätzt ihn. Als einer der schönsten in Süddeutschland gilt der Gmünder Marktplatz. Der Fotograf Walter Laible hat ihm nun einen Bildband gewidmet. weiter

Sanierung "Perkins Park" abgeschlossen

Die 1,1 Millionen Euro teure Sanierung des Innenraums der Disko "Perkins Park" ist rechtzeitig vor der Feier zum 25-jährigen Bestehen am 2. Dezember abgeschlossen. Seit 1980 wird das zur Reichsgartenschau 1939 errichtete Gebäude in der Stresemannstraße 39 als Diskothek genutzt. Das Amt für Liegenschaften und Wohnen war Bauherr bei der Sanierung des weiter
  • 122 Leser

Skilift für Kinder geöffnet

Die Betreiber öffnen am Wochenende den Kinderlift am Skizentrum Hirtenteich in Essingen-Lauterburg. Parkplätze sind am Kinderlift vorhanden. Die Schneehöhe beträgt nach Auskunft der Skiliftbetreiber 15 Zentimeter. Öffnungszeiten sind am Samstag von 14 bis 17 Uhr, am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Wie es mit den Liften und Loipen am Wirtsberg in Bartholomä weiter
  • 108 Leser

Socken und mehr

Wollsocken sind im Winter genau richtig. Am Samstag, 3. Dezember, verkauft der DRK-Strickkreis warme Socken im Second Hand Laden in der Gmünder Kornhausstraße. Von 9 bis 17 Uhr bieten die Frauen auch Schals, Handschuhe, Mützen und vieles mehr zum Verkauf an. weiter
  • 178 Leser
SCHULE / Sporttag bei den Gmünder Grundschülern

Spaß an Bewegung

Rollen, Schwingen, Balancieren, Treppenklettern und Entwickeln koordinativer Fähigkeiten. Die Grundschüler der Klassen 1 bis 4 der Gmünder Rauchbeinschule hatten viel Spaß und Freude beim Sporttag. weiter
  • 125 Leser
TV HEUCHLINGEN / Volle Halle beim großen Sportlerball

Sportlich gut gemischtes Programm

Der TVH Sportlerball 2005 zog wieder viele Besucher in die Heuchlinger Gemeindehalle. Zahlreiche Ehrungen und ein tolles Sportprogramm auf der Bühne sorgten für einen kurzweiligen Abend. weiter
OFFENE JUGENDARBEIT / Das neue Team des Jugendtreffs Oderstraße stellt sich vor

Verlässlichkeit ist oberstes Ziel

Seit ein paar Wochen zieht ein neues Team im Jugendtreff Oderstraße an einem kräftigen Strang: Leiter Uwe Fritsch, Mitarbeiterin Sabine Klink und Zivi Tilo Staudenmaier. Ihr erklärtes Ziel ist es, Verlässlichkeit für die Jugendlichen zu schaffen. weiter
  • 143 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Treffen des Freundeskreises mit Rückblick und Zukunftsplänen

Viel Programm und Vorschau

Die Vorstandsmitglieder des Freundeskreises Europäische Kirchenmusik trafen sich, um Rückblick zu halten, aber auch Aktionen für das kommende Festivaljahr zu planen. weiter
INKONTINENZGRUPPE / Beckenbodentraining als Hilfe

Viele Tipps erhalten

Beckenbodentraining war das Thema beim zweiten Treffen der Inkontinenzgruppe. Die Teilnehmer trafen sich mit Krankengymnastin Ingrid Heilig in den Räumen der Sozialstation in Mutlangen. weiter
KINO / PH Gmünd und Turm Theater zeigen preisgekrönten Film "Paradise now"

Was treibt Selbstmordattentäter?

Täglich ist von ihnen in der Zeitung zu lesen. Dennoch ist das Wissen über sie begrenzt: Selbstmordattentäter. Sich mit ihnen auseinander zu setzen, dazu zwingt der Film "Paradise Now". Dieser läuft seit Donnerstag im "Brazil", am Dienstag, 29. November, gibt's im Turm Theater um 20 Uhr eine Vorführung und Diskussion mit dem Filmproduzent Gerhard Meixner. weiter
  • 140 Leser

Wassergebühren bleiben stabil

Die Gebühren für Wasser und Abwasser bleiben in Waldstetten bei jeweils zwei Euro je Kubikmeter. Einstimmig befürwortete der Gemeinderat am Donnerstag die neue Erschließungsbeitragssatzung, nach der Grundstückseigentümer künftig 95 statt bisher 90 Prozent der Kosten zu tragen haben. Der Kreditaufnahme mit 80 000 Euro für den Eigenbetrieb Wasserversorgung weiter
  • 128 Leser

Weg wie warme Semmeln

Aus einer spontanen Idee wurde eine große Aktion: Um bedürftige Kinder und Jugendliche an Weihnachten zu unterstützen, ließ der Lions-Club Gmünd-Aalen-Ellwangen vom Gmünder Künstler Joachim Scheffler ein Bild gestalten und schmückte damit einen Adventskalender. Dieser Kunstkalender wurde über die Geschäftsstelle der Gmünder GEK und über die Geschäftstelle weiter
  • 138 Leser

Weihnachtskonzert des Oratorienchors

Psalmen, Hymnen, Carols erklingen im Weihnachtskonzert des Oratorienchores Ellwangen am Samstag, 10. Dezember, um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen. Eindrucksvolle Chorwerke aus Israel, altslawische Kirchengesänge aus Bulgarien, festliche Musik aus England (John Rutter, John Owen Edwards) und Frankreich (Adolphe Adam) gruppieren sich weiter
  • 117 Leser
ADVENT

Weihnachtsmarkt in Ruppertshofen

Zahlreiche Besucher aus nah und fern werden in Ruppertshofen am Wochenende zum Flanieren, Kaufen und Genießen erwartet. Glühwein, Adventsgestecke, "Weihnachtsbredle" und vieles mehr sorgen beim Weihnachtsmarkt für Adventsstimmung. weiter
MEDIENKONSUM / Kriminologisches Institut Niedersachsen schließt Schülerbefragung in Gmünd ab

Weniger TV - höhere Leistung

Die Gewalt an Gmünds Schulen nimmt ab. Und: Weil Kinder in Gmünd weniger fernsehen oder am Computer spielen als in Norddeutschland, sind die Schulleistungen besser. Dies sind zwei Ergebnisse der jüngsten Schülerbefragung von Kriminologe Professor Dr. Christian Pfeiffer in Gmünd. Allerdings: Das Turbo-Gymnasium gefährdet dieses "Kapital des Landes Baden-Württemberg". weiter
PARKEN / Stuttgart plant eine Erhöhung der Parkgebühren um bis zu 20 Prozent

Werden Autofahrer zur Kasse gebeten?

Für Unmut sorgt der Plan der Stuttgarter Stadtverwaltung, die Gebühren fürs Parken in der Innenstadt zu erhöhen. Im Zuge der Haushaltsberatungen sollen die Gebühren um 15 bis 20 Prozent angehoben werden und dadurch Mehreinnahmen von bis zu 500 000 Euro in die Kasse spülen - wenn sich das Verhalten der Autofahrer nicht ändert. weiter
FRIEDRICH-VON-KELLER-SCHULE / Neue Computer angeschafft

Über 30 000 Euro investiert

Der große Computerraum der Friedrich-von-Keller-Schule ist seit kurzem mit neuen PCs ausgestattet. Angeschafft wurden insgesamt 17 Pentium-4-Rechner für den Computerraum sowie zwei Lehrerarbeitsplätze für die Videothek. weiter

Zu schnell auf Schneematsch

Auf Schneematsch zu schnell unterwegs war gestern ein Autofahrer auf der B 29 zwischen Lorch und Schwäbisch Gmünd. Der 50-Jährige überholte um 8.30 Uhr ein Auto und geriet dabei infolge der nicht an die Straßenverhältnisse angepassten Geschwindigkeit ins Schleudern. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er seitlich gegen dort stehende Bäume prallte. weiter
  • 104 Leser

Regionalsport (10)

FUSSBALL Oberliga

Auf Schnee erkämpft sich die Normannia ein 1:1

Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd hat sich gegen den Titelfavoriten SC Freiburg II ein 1:1 (1:0) erkämpft. Nach früher Führung auf dem schneebedeckten Rasen im Schwerzer taten sich die Normannen immer schwerer und mussten kurz vor Ende noch um den Punkt zittern. Dennoch war's ein verdienter Punktgewinn aufgrund einer tollen kämpferischen Leistung. weiter
  • 223 Leser
FUSSBALL Regionalliga

Hillebrands Doppelpack reicht nicht: VfR verliert

Der VfR Aalen hat das wichtige Spiel im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Regionalliga in Wehen mit 2:3 verloren. Bereits nach zwei Minuten lag der VfR zurück, Dennis Hillebrand glich aus, doch dann schlug Wehen doppelt zu. Hillebrands zweites Tor kam zu spät, der VfR musste ohne Punkte die Heimreise antreten. Tore: 1:0 Willmann (2.), 1:1 Hillebrand weiter
  • 283 Leser
ROCK'N'ROLL / Helga und Erich Arnet beendeten mit dem siebten Weltmeistertitel ihre Karriere

"Es wird kein Comeback geben"

Vor acht Jahren wurde die Formation "Wilder Süden" in Böblingen gegründet. Ab diesem Zeitpunkt domininierten die acht Paare der Formation, darunter auch die Spraitbacher Helga und Erich Arnet, den Rock'n'Roll-Tanzsport. Mit dem Gewinn der siebten Weltmeisterschaft in Folge beendeten sie ihre erfolgreiche Karriere. weiter
  • 211 Leser
TENNIS / Hallenbezirksmeisterschaften der Jugend

Die Spitze tritt an

An den beiden folgenden Wochenenden trifft sich die Tennisjugend des Bezirks zum Leistungsvergleich im Tennispark Nattheim und in der VITA-Halle in Hofherrnweiler. 156 Junioren werden in zehn Altersklassen um die Platzierungen und Qualifikationen für die Württembergischen Meisterschaften kämpfen. weiter
  • 212 Leser

Heute im Fernsehen

Heute um 17 Uhr ist die Rock'n'Roll-Formation "Wilder Süden" im SWR zu sehen. Das SÜDWEST-Fernsehen zeigt eine Aufzeichnung der Weltmeisterschaften in Böblingen, bei der mit Sicherheit der "Wilde Süden" eine Hauptrolle einnehmen wird. Außerdem sind bei der "Sport am Samstag"-Sendung die Weltmeister des Boogie-Woogie-Wettbewerbs, der auch in Böblingen weiter
  • 116 Leser
FUSSBALL / Aktive und Jugend sollen spielen

Keine Generalabsage

Auch nach einer vielerorts schneereichen Nacht bleibt Fußball-Bezirksspielleiter Alfons Krauß dabei: "Es gibt keine Generalabsage." weiter
FUSSBALL / Jugendturniere der SG Bettringen

Kickers und SGB

Die SG Bettringen veranstaltete in der Uhlandhalle zwei hochklassige Fußball-Hallenturniere. Am Vormittag ging es bei den E-Junioren um den erstmals ausgetragenen Strümpfelbach-Cup, dann waren die F-Junioren an der Reihe. Es gewannen die Stuttgarter Kickers und die Gastgeber. weiter
JUDO / Süddeutsche Meisterschaften U 14

Salzmann holt Bronze

Bei den Süddeutschen Einzelmeisterschaften der Judoka in der Altersklasse unter 14 Jahren belegte der Heubacher Markus Salzmann den dritten Platz. weiter

SC Freiburg II heute im Schwerzer

Der FC Normannia Gmünd empfängt in der Fußball-Oberliga heute um 14.30 Uhr einen Titelkandidaten: Die zweite Mannschaft des Zweitligisten SC Freiburg gastiert im Schwerzer. Sein Comeback wird in der Oberliga wieder Spielmacher Benjamino Molinari geben, der zuletzt wegen einer Sperre und einer Virusinfektion mehrere Spiele pausieren musste. weiter
KUNSTTURNEN / Heute um 16 Uhr gegen Heidelberg

TVW muss siegen

Heute um 16 Uhr empfangen die Kunsturner des TV Wetzgau in der Großsporthalle die KTG Heidelberg zum entscheidenden Wettkampf um die Meisterschaft in der Zweiten Bundesliga. weiter

Überregional (67)

FUSSBALL / Erste Plätze unbespielbar

14 Zentimeter Schnee in Siegen

Schnee, Eis und Regen haben dem deutschen Profifußball die ersten Spielabsagen der Saison beschert. Wegen Unbespielbarkeit des Platzes wurde die für gestern Abend angesetzte Partie der zweiten Bundesliga zwischen Schlusslicht 1. FC Saarbrücken und Dynamo Dresden abgesagt. Ebenfalls gestrichen wurde die für Sonntag angesetzte Partie zwischen Aufsteiger weiter
  • 294 Leser
wett-skandal

Alle legen Revision ein

Im deutschen Fußball-Betrugsprozess haben nach der Staatsanwaltschaft auch alle Anwälte der verurteilten Robert Hoyzer, Ante, Filip und Milan Sapina sowie Dominik Marks fristgerecht Revision gegen das Urteil der 12. Strafkammer des Landgerichts Berlin eingelegt. Damit geht es für alle Angeklagten in eine zweite Runde vor dem Bundesgerichtshof in Leipzig. weiter
  • 297 Leser
MEDIZIN

Assistenzarzt angeklagt

Die Augsburger Staatsanwaltschaft hat gegen einen 33-jährigen Assistenzarzt aus Bad Kreuznach Anklage wegen fahrlässiger Tötung erhoben. Ihm wird vorgeworfen, im Oktober 2000 auf einer internistischen Klinik-Abteilung eine 77-jährige Rentnerin nicht richtig behandelt zu haben. Die Frau starb. Sie war vom Notarzt in das Krankenhaus gebracht worden. Weil weiter
  • 337 Leser
MOTORSPORT / Investment-Gruppe übernimmt 75 Prozent an der Formel 1

Auch Ecclestone verkauft

Brite gibt sein Viertel ab, bleibt aber Chef - Spaltung verhindert?
Mit dem Verkauf von drei Viertel der Formel-1-Anteile hat der Kampf um die Zukunft der 'Königsklasse' eine Wende genommen, doch bleibt die Rolle von Bernie Ecclestone ungeklärt. Zumindest bis Ende des Jahres 2007 hat der 75 Jahre alte Brite das Zepter in der Hand. weiter
  • 331 Leser
VERKEHR / Zu viele Lastwagen sind noch mit Sommerreifen unterwegs

Autos auf Wintertauglichkeit überprüfen lassen

Der Auto Club Europa (ACE) hat den Speditionen mangelnde Wintertauglichkeit ihrer Lastwagen vorgeworfen. ACE-Sprecher Rainer Hillgärtner sagte in Stuttgart, es sei alle Jahre die wiederkehrende Erfahrung, dass es bei vielen Fuhrunternehmen in Sachen Sicherheit mangele. Oft stellten sich Lastwagen bei Schneefall vor allem auf den Autobahnen quer. Grund weiter
  • 319 Leser
ZUCKER / Verbraucher werden wohl nur wenig profitieren

Bitterer Beigeschmack

Deutsche Rübenbauern äußern sich besorgt über die Auswirkungen der neuen EU-Zuckermarktordnung. Sie erwarten einen verstärkten Strukturwandel. weiter
  • 491 Leser
2. Liga

Bochum wieder top

Bochum ist in der 2. Fußball-Liga mit einem eindrucksvollen 4:0 (3:0) in Burghausen an die Tabellenspitze zurückgekehrt. Martin Meichelbeck (6.), Joris van Hout (23./40.) und Edu (61.) trafen. Eine Woche nach dem 1:4 gegen Aachen schlugen die Bochumer Kapital aus der Heimschwäche des Gegners, der zuhause in dieser Saison nur einmal erfolgreich war. weiter
  • 412 Leser
MAUTUMGEHER

Bretten setzt auf Lärmschutz

Die Stadt Bretten (Kreis Karlsruhe) liegt an der als Lkw-Ausweichstrecke bekannten Bundesstraße 35. Nach Angaben von Oberbürgermeister Paul Metzger (CDU) hat sich das Aufkommen des Schwerverkehrs auf der Straße seit Einführung der Lkw-Maut um 30 Prozent erhöht. Anders als seine Amtskollegen in Vaihingen (Kreis Ludwigsburg) und Bruchsal (Kreis Karlsruhe) weiter
  • 332 Leser
INTEGRATION / Jugendkrawalle in Frankreich haben Debatte über Ausländerpolitik neu entfacht

Brüssels Polizei setzt auf Migranten

Im Schmelztiegel sind Ordnungskräfte ausländischer Herkunft sehr gefragt
Die Krawalle in Frankreich haben der Integrationsdebatte in Europa neue Aktualität verliehen. Alle EU-Staaten überdenken ihre Ausländerpolitik. Belgien ist dabei eigene Wege gegangen: die Polizei holt bewusst junge Menschen aus Migrantenfamilien in ihren Dienst. Sie heißen Jamal, Soldon und Gülzer und sie haben einen belgischen Pass. Aber ihre Namen weiter
  • 395 Leser
KINDERGÄRTEN / Gesetzentwurf eingebracht

CDU-Fraktion bereitet Kopftuchverbot vor

Muslimische Erzieherinnen mit Kopftuch haben nach Ansicht der CDU nichts an Kindergärten zu suchen. Das will die Fraktion mit einem neuen Gesetz durchsetzen. weiter
  • 310 Leser
RÜCKRUFAKTION

Chemie auch in Milupa-Milch

Nach dem Rückruf von Babymilch des Schweizer Nestlé-Konzerns in Italien ist dort jetzt auch in Säuglingsprodukten des deutschen Herstellers Milupa eine chemische Substanz entdeckt worden. Wie das italienische Gesundheitsministerium mitteilte, wurden Rückstände von Isopropylthioxanthon (ITX) - das zum Druck der Verpackungen verwendet wird - in Milch weiter
  • 329 Leser

Conti-Chef Wennemer deutet weitere Jobverlagerung an

Der Chef des Autozulieferers Continental, Manfred Wennemer hat eine weitere Verlagerung von Arbeitsplätzen in Billiglohnländer angedeutet. In der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung» sagte Wennemer auf die Frage, ob er über kurz oder lang alle deutschen Standorte für die Reifenproduktion schließen werde: «Die Lohnkosten machen im Reifengeschäft weiter
  • 415 Leser

Die Samenhändlerin (96. Folge)

96. Folge Ich habe keine Lust, dieses Jahr wieder so schlechte Tulpenzwiebeln geliefert zu bekommen wie beim letzten Mal, lieber suche ich mir die Ware selbst aus! Und Hannah würde auf dieser Reise endlich sehen, dass der Handel auch seine schönen Seiten hat. Vielleicht hilft ihr das, auch noch die letzte schlechte Erinnerung an ihre eigene Reise auszulöschen. weiter
  • 352 Leser
OPER / 'Samson und Dalila' am Ulmer Theater

Die Waffen einer Frau

Rita Kapfhammer hat einen bezwingenden Auftritt als Verführerin
Das Ulmer Theater schultert in dieser Spielzeit die dicken Opernbrocken gleich reihenweise. Jetzt hatte Camille Saint-Saëns weiter
  • 461 Leser
RIESTER-RENTE / Männer sollten sich noch vor Jahresende entscheiden

Druck auf den Sparer

Unisex-Tarife verteuern Angebote für das starke Geschlecht
Woran niemand mehr so recht glaubte, tritt jetzt doch ein: Die Riester-Rente wird zum Renner. Mit ein Grund dafür könnten die so genannten Unisex-Tarife sein, die vom kommenden Jahr an eingeführt werden müssen. Sie verteuern das Angebot für Männer spürbar. weiter
  • 399 Leser
uefa-pokal

Ein Duo ist vorzeitig weiter

Premier-League-Klub FC Middlesbrough und das französische Liga-Schlusslicht Racing Straßburg haben als erste Mannschaften den Sprung in die Zwischenrunde des Uefa-Pokals geschafft. 'Boro' machte in Gruppe D durch ein torloses Remis bei Vorjahres-Halbfinalist AZ Alkmaar das Weiterkommen perfekt. Straßburg kam in Gruppe E durch ein 1:1 (0:0) bei AS Rom weiter
  • 247 Leser
KRIMINALITÄT

Einbruchserie geklärt

Die Polizei in Offenburg hat eine Serie von mehr als 100 Firmeneinbrüchen in der Ortenau geklärt. Als Kopf der aus Osteuropa stammenden Einbrecherbande sieht die Polizei einen 51-Jährigen. Er sei mit einem mutmaßlichen Komplizen (28) festgenommen worden. Die Männer hatten es auf Computer, Werkzeugmaschinen und Haushaltsgeräte abgesehen. weiter
  • 579 Leser
ASTRONOMIE / Erdtrabant exakt 4,527 Milliarden Jahre alt

Entstehung des Mondes datiert

Erstmals haben Forscher das Alter des Mondes genau bestimmt: Der Erdtrabant ist exakt 4,527 Milliarden Jahre alt. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler aus Münster, Köln und Oxford, wie die Universität Münster mitteilt. Die Mineralogen hatten dazu Metalle aus Mondproben untersucht, die bei mehreren Apollo-Missionen gesammelt worden waren. Diese Zeit weiter
  • 249 Leser
BRAND / Bellen rettet 40-Jährige aus Flammen

Frauchen gerettet - Hund erstickt

Ein treuer Schäferhund hat in der Nacht auf gestern seinem Frauchen einen letzten und für sie lebensrettenden Dienst erwiesen: Das Tier hat die Frau in einem brennenden Haus im oberbayerischen Weyarn wach gebellt. Als die 40-Jährige nachschaute, stand das Wohnzimmer bereits lichterloh in Flammen. Löschversuche der Frau blieben ohne Erfolg. Die Feuerwehr weiter
  • 332 Leser
WAHLFÄLSCHUNG / 900 Euro Geldstrafe beantragt

Für den Bruder gleich mitgewählt

Ein 27-jähriger Ulmer hat eine Geldstrafe von 900 Euro zu erwarten, weil er bei der Bundestagswahl zwei Mal gewählt hat. Die Staatsanwaltschaft hat nach Angaben von gestern einen entsprechenden Strafbefehl wegen Wahlfälschung beim Amtsgericht Ulm beantragt. Der 27-Jährige hatte zunächst vormittags mit seinem eigenen Stimmzettel gewählt und war dann weiter
  • 242 Leser
KRIMINALITÄT / Händler belieferte Gastronomiebetriebe im Süden

Gammelfleisch auch am Bodensee

Gelsenkirchener Unternehmer packt aus - Vorübergehende Festnahme bei Köln
Der 'Gammelfleisch'-Skandal hat Baden-Württemberg erreicht. Rund 2,5 Tonnen teils verdorbene Ware wurden bei einem Händler im Bodenseekreis gefunden. weiter
  • 374 Leser
LADENERWEITERUNG

Gericht setzt Grenzwert fest

Der Lebensmitteldiscounter Aldi ist im Rechtsstreit um eine Erweiterung seiner Verkaufsfläche in einer Filiale in Dogern (Kreis Waldshut) gescheitert. Mit einer Fläche von rund 850 Quadratmetern handelt es sich um einen großflächigen Einzelhandelsbetrieb, entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Verkaufsflächen dieser Größenordnung seien nur weiter
  • 264 Leser
TURN-WM / Kölnerin Bijak glänzt als Mehrkampf-Achte

Gold am Seidenfaden

Daria Bijak aus Köln hat abseits der knappsten Entscheidung der Turn-Geschichte für das beste deutsche Resultat seit der Wiedervereinigung gesorgt: Platz acht. weiter
  • 363 Leser
RADSPORT / Auch B-Probe des Spaniers positiv

Heras vor bösem Karriereende

Der spanische Radprofi Roberto Heras ist des Epo-Dopings überführt. Die B-Probe des am 17. September bei der Vuelta abgenommenen Tests bestätigte den positiven Befund der A-Analyse. Dem 31-Jährigen droht eine zweijährige Sperre und das unrühmliche Ende seiner Karriere. Heras hatte die Spanien-Rundfahrt 2005 zum vierten Mal gewonnen. Der Kapitän des weiter
  • 292 Leser

Hintergrund: Der Fall und seine Folgen

Das von Nachbarn und Behörden nicht bemerkte Martyrium der kleinen Jessica hat Millionen Menschen in Deutschland bewegt und auch eine politische Diskussion um den Umgang mit vernachlässigten Kindern ausgelöst. 1. März: Jessica stirbt an erbrochenem Speisebrei. Die Siebenjährige ist auf 9,6 Kilogramm abgemagert. Einen Tag später ergeht Haftbefehl gegen weiter
  • 306 Leser
INTERVIEW mit dem Schauspieler Heino Ferch: '

Ich musste mich noch nie als Held beweisen'

Im Sat-1-Zweiteiler 'Die Luftbrücke - Nur der Himmel war frei' ist Heino Ferch in einer Hauptrolle zu sehen. Er ist der Mann für große Momente. weiter
  • 362 Leser
PROZESS / Mitarbeiterin des Landratsamts verurteilt

In die eigene Tasche gewirtschaftet

Geld war eigentlich genug da, aber es genügte der Mitarbeiterin des Donauwörther Landratsamts nicht. In ihrer Behörde veruntreute sie fast 120 000 Euro. weiter
  • 308 Leser
VERKEHR / Der schlechteste Tunnel im Land wird ausgebaut

In zwei Schritten zu mehr Sicherheit

Baden-Württembergs schlechtester Tunnel soll sicherer werden. Im vergangenen Jahr war der 1950 Meter lange Wattkopftunnel bei Ettlingen beim ADAC-Sicherheitstest als einziger Autotunnel im Südwesten glatt durchgefallen. Von Sommer 2006 an wird Karlsruhes Tor in den Nordschwarzwald für acht Monate gesperrt. Die Arbeiten kosten voraussichtlich knapp 17 weiter
  • 272 Leser
BEHÖRDEN / Regierung will Gesetz erneuern

Internet-Benutzer können sich den Gang zum Meldeamt sparen

Baden-Württemberger sollen einen Wohnungswechsel künftig auch über das Internet, also ohne einen persönlichen Besuch bei der Behörde melden können. Um diese elektronische Kommunikation datenschutzrechtlich abzusichern, will die Landesregierung das Meldegesetz ändern. Die Daten sollen dann bei einer zentralen Stelle abrufbar sein. Unter anderem könnte weiter
  • 349 Leser
SERIE / Mein erstes Auto - Martin Hofmann, Politikredaktion, fuhr einen VW Käfer

Jeden Anstieg wie eine Bergziege gemeistert

Rot, stabile schwarze Stoßstangen, nur das Porzellanväschen am Armaturenbrett fehlte inzwischen - auffallen konnte Martin Hofmann mit seinem VW 1200 in den 70er Jahren gewiss nicht. Aber bis auf einige Macken und wenige Aussetzer war er ein absolut zuverlässiges Gefährt. weiter
  • 283 Leser
SKISPRINGEN

Kapriolen im hohen Norden

Der Weltcup-Auftakt der Skispringer im finnischen Kuusamo ist gestern wegen starken Schneefalls abgebrochen worden. Die Jury verfügte nach 16 Springern im ersten Durchgang zunächst eine Pause und dann die endgültige Absage. 'Der Schneefall ist zu stark, die Anlaufspur stoppt. Es ist keine Kontinuität möglich, wir müssten zu oft reinigen', sagte Renndirektor weiter
  • 281 Leser

Keine Genehmigung für Atlas-Verkauf an Franzosen

Im Poker um den Bremer Marine-Ausrüster Atlas Elektronik hat der französische Rüstungsriese Thales nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» offenbar keine Chancen für den Zuschlag mehr. Dies habe sich in Gesprächen von Rüstungsstaatssekretär Peter Eickenboom und Georg Wilhelm Adamowitsch vom Wirtschaftsressort mit Emissären des britischen weiter
  • 451 Leser
VERKEHRSBELASTUNG / Innenminister setzt auf Durchfahrtsverbote und Gebietssperrungen

Keine Maut auf Bundesstraßen

Städte- und Gemeindetag klagen über Lärm und Abgase durch Lkw
Innenminister Heribert Rech (CDU) ist gegen eine Lkw-Maut auf Bundesstraßen. Durchfahrtsverbote und die Sperrung ganzer Gebiete seien besser geeignet, um Maut-Umgeher von verkehrsgeplagten Gemeinden fern zu halten, sagte der Minister gestern. weiter
  • 321 Leser
RIESTER

KOMMENTAR: Nichts ausschlagen

Einst waren sie die Ladenhüter der Branche, jetzt plötzlich finden Riester-Produkte reißenden Absatz, zumindest bei der Versicherungswirtschaft. Den Grund dafür liefert wieder einmal die Politik. Sorgte sie zuletzt durch steuerliche Änderungen schon für eine Jahresendrallye beim Verkauf von Lebensversicherungen, so bläst sie jetzt durch die Auflage weiter
  • 494 Leser
SEEBEBEN

Kreta erschüttert

Ein Seebeben der Stärke 5,4 hat gestern den Westen der Mittelmeerinsel Kreta erschüttert. Verletzt wurde offenbar niemand. Die Einwohner der Region waren jedoch in Angst versetzt worden. Viele rannten auf die Straßen. Das Epizentrum des Erdstoßes lag unter dem Meeresboden rund 53 Kilometer westlich der Hafenstadt Chania. weiter
  • 360 Leser
GRENZE / Deutsche und französische Polizei arbeiten erfolgreich zusammen

Kriminelle unter Fahndungsdruck

Seit knapp sieben Jahren besteht das Gemeinsame Zentrum der deutsch-französischen Polizei- und Zollzusammenarbeit in Kehl. Die Bilanz kann sich sehen lassen. Jüngster Erfolg ist eine grenzüberschreitende Kontrollaktion, bei der 176 Polizeibeamte im Einsatz waren. weiter
  • 268 Leser
SOZIALES

Kritik an Regelungswut

Die Vizepräsidentin des bayerischen Landtags, Barbara Stamm (CSU), fordert mehr Freiraum und Eigenverantwortung für soziale Dienste. Die Betreuung und Begleitung von behinderten Menschen dürfe nicht darunter leiden, dass den Einrichtungen immer mehr Kontrolle und Bürokratie aufgebürdet werde, sagte Stamm als Vorsitzende des Vereins Lebenshilfe gestern weiter
  • 355 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schweizer will nackt einreisen Fast völlig nackt wollte ein 66-jähriger Schweizer bei Rheinfelden (Kreis Lörrach) mit dem Auto nach Deutschland einreisen. Nach Angaben der Polizei hatte der aus dem Kanton Aargau kommende Mann nur ein Handtuch über dem Schoß liegen. Den verdutzten Grenzbeamten erklärte er, seine Haut brauche Luft zum Atmen. Deshalb habe weiter
  • 269 Leser
BAUWERK / Der Dom bleibt Weltkulturerbe

Kölner Hochhauspläne gekippt

Köln verabschiedet sich von seinen umstrittenen Hochhaus- und Skyline-Plänen. Damit ist wohl auch der Status des Doms als Unesco-Weltkulturerbe gerettet. weiter
  • 342 Leser

Lachnummer

'Sag mal, ist Dein Mann auch so abergläubisch?' - 'Und wie, der schickt sogar sein 13. Monatsgehalt zurück.' weiter
  • 326 Leser

Leute im Blick

Elton John Popstar Elton John (58) will mit einer Zeremonie am 21. Dezember die Lebensgemeinschaft mit seinem Partner David Furnish (42) besiegeln. Das kündigte er in einem Interview an. 'An der Feier werden nur Davids Eltern und meine Eltern und wir beide teilnehmen. Sie werden unsere Zeugen sein', sagte der Sänger. 'Wir wollen kein Tamtam machen.' weiter
  • 256 Leser

Lufthansa Cargo verfrachtet DHL-Flieger nach Leipzig

Mit der Ansiedlung der Post-Logistik- Tochter DHL am Flughafen Leipzig-Halle verfrachtet auch die Lufthansa Cargo Teile ihrer Flotte. Von den Flughäfen Köln und Brüssel sollen sechs der 19 Fracht-Flugzeuge abgezogen und am neuen europäischen DHL-Luftdrehkreuz stationiert werden, sagte ein Unternehmenssprecher am Samstag der dpa und bestätigte einen weiter
  • 468 Leser
MICHAEL BALLACK / Absage aus England

Manchester hat kein Interesse

Wieder einer weniger: Nach AC und Inter Mailand hat sich nun auch Manchester United aus dem Transferpoker um Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack verabschiedet. 'ManU'- Teammanager Alex Ferguson erteilte dem Mittelfeldstar von Bayern München indirekt eine Absage. 'Wir haben einige Wochen überlegt, ob wir ihn verpflichten sollen und haben auch weiter
  • 342 Leser
SCHULEN

Minister kündigt Kontrollen an

Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) will die Leistung der bayerischen Schulen künftig alle fünf bis sechs Jahre regelmäßig überprüfen lassen. Ihre Arbeit solle durch externe Evaluationsteams bewertet werden, sagte der Minister gestern. An Ranglisten sei jedoch nicht gedacht. Angesichts unterschiedlicher sozialer Verhältnisse in den Städten und weiter
  • 329 Leser

Na sowas . . .

Zwei als Polizist und Feuerwehrmann verkleidete Männer haben in Sachsen eine 16-jährige Mopedfahrerin angehalten und ihr bei einer angeblichen Verkehrskontrolle mit einer Einwegspritze Blut abgenommen. Nach Polizeiangaben hat sie sich dabei nicht infiziert. Generell erfolgen Blutentnahmen nur durch einen Arzt und auf gar keinen Fall auf der Straße. weiter
  • 432 Leser
WINTERSCHLAF

Organe schrumpfen

Während des Winterschlafes können manche Säugetiere nicht nur Körpertemperatur, Atmung und Herzschlag absenken. Um Energie zu sparen, werden ganze Organe effektiv geschrumpft. Wie Wissenschaftler des Instituts für Wildtierbiologie der Veterinärmedizinischen Universität Wien herausfanden, können Darm und Magen von Murmeltieren während der saisonalen weiter
  • 339 Leser
KAPITALVERBRECHEN

Polizei will Maut-Daten

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) will die an den Mautstellen der Autobahnen erfassten Daten für Fahndungszwecke nutzen. BDK-Landeschef Manfred Klumpp forderte gestern in Holzgerlingen (Kreis Böblingen) die Bundesregierung auf, das Autobahnmautgesetz entsprechend zu ändern. Damit ließen sich Fälle wie der des getöteten Parkplatzwächters von Satteldorf weiter
  • 279 Leser
BILDUNG / GEW: Viele Familien können sich Ausbildung nicht mehr leisten

Protest gegen Studiengebühren

Studierende und Gewerkschafter haben für den kommenden Mittwoch zu landesweiten Protesten gegen die Einführung von Studiengebühren aufgerufen. weiter
  • 332 Leser

RANDNOTIZ: Haarig

'Männer!' Wieviel Verachtung lag doch in diesem einen Wort, das uns eine Bekannte neulich entgegenschleuderte. 'Männer!' Dabei hatten wir bloß übersehen, dass sich Madame beim Friseur für viel Geld wenig Haare abschneiden ließ. Die Entschuldigung war schnell parat: Männer, so behaupteten wir keck, haben dafür einfach kein Auge. Das war natürlich schlicht weiter
  • 346 Leser

RANDNOTIZ: Schatzi-Alarm

Mal ehrlich: Was sagen Sie denn so zu Ihrem/Ihrer Liebsten? Miesepampelchen, Schnücki, Wutzi, Schnauzelchen? Oder doch nur schnöde - Schatz? Damit befinden Sie sich in bester Gesellschaft. Der Klassiker ist statistisch die Nummer eins der Kosenamen. Mehr als die Hälfte der Deutschen heuchelt sich ein halbfröhliches 'Hallo Schatz/Schatzi' entgegen, wenn weiter
  • 360 Leser
FINANZEN

Rechnungshof: BR soll sparen

Der Oberste Rechnungshof hat den Bayerischen Rundfunk (BR) zu einem noch strikteren Sparkurs aufgefordert. Die bisherigen Bemühungen müssten intensiviert werden, damit der BR auf Dauer mit den Gebühren auskomme, sagte Rainer Conrad, der Vizepräsident des Rechnungshofs. 'Deutliche Einsparmöglichkeiten' gebe es beispielsweise bei den Auslandsstudios. weiter
  • 307 Leser
SCHWIMMEN / Weltmeister Warnecke muss auf die Sprintstrecke warten

Rupprath zurück in der Spur

Die Ergebnisse der Kurzbahn-WM wurden bei den deutschen Titelkämpfen der Schwimmer gedreht: Mark Warnecke ging unter, Thomas Rupprath trumpfte auf. weiter
  • 359 Leser
TELEFONAKTION / Wenn das Immunsystem die Körperoberfläche durcheinander bringt

Schuppenflechte - zum aus der Haut fahren

Psoriasis ist chronisch, nicht ansteckend und verläuft schubartig - Moderne Medikamente können helfen
Die Telefone klingelten pausenlos: Die Schuppenflechte (Psoriasis), ist eine Volkskrankheit. Den Anrufern - viele leiden seit Jahren an der Krankheit - standen Professor Ralf Uwe Peter, Dr. Monika Wimmershoff und Franziska Bieber von der Selbsthilfe Rede und Antwort weiter
  • 395 Leser

Telegramme

fussball:Trainer Wanderley Luxemburgo hat trotz des mäßigen Saisonstarts mit Real Madrid in der spanischen Primera Division die Rückendeckung der Vereinsführung und bleibt vorerst im Amt.Fussball: Der US-Amerikaner Ted Dumitru wird Nationaltrainer Südafrikas. Der gebürtige Rumäne hatte zuvor die Auswahlteams aus Sambia und Swasiland betreut.fussball: weiter
  • 290 Leser
TELEFONAKTION / Ratschläge von Reha-Experten

Tipps für Wege in die Kur

Eigenbeitrag von zehn Euro pro Tag
Wie lang muss ich gearbeitet haben, um in Kur gehen zu dürfen? Kann ich für meinen asthmakranken Sohn eine Kinderkur beantragen? Das Spektrum der Fragen bei unserer Telefonaktion zum Thema Rehabilitation war breit gefächert - und die Experten waren stark gefragt. weiter
  • 484 Leser
SKI NORDISCH / Ackermann enttäuscht mit Platz 13

Total verpatzter Start

Ronny Ackermann hat den Saisonstart verpatzt: Der Doppel-Weltmeister in der Nordischen Kombination enttäuschte beim Weltcup-Auftakt in Kuusamo mit Platz 13. weiter
  • 324 Leser
VFB STUTTGART / Über Saloniki nach Frankfurt

Trapattoni sieht sich in seiner Arbeit bestätigt

Danijel Ljuboja widmete den Sieg im Uefa-Cup durch seine beiden Treffer dem Trainer. Zum Genießen bleibt keine Zeit: Morgen spielt der VfB Stuttgart in Frankfurt. weiter
  • 342 Leser
FUSSBALL

Trauer um George Best

Ex-Fußballstar George Best, 59, ist gestern in London gestorben. Der ehemalige europäische 'Fußballer des Jahres' erlag nach wochenlangem Kampf den Folgen einer Lungen- und Nierenentzündung. Er war Anfang Oktober mit Erkältung ins Cromwell Hospital eingeliefert worden. Dort verschlechterte sich der Zustand, als sich eine Niere entzündete. Zuletzt war weiter
  • 319 Leser
FUSSBALL / Dem HSV-Rotsünder Khalid Boulahrouz droht doppelte Strafe

Verfolger lecken Wunden

Bremer Stürmerproblem - FC Bayern droht davonzuziehen
Während der FC Bayern mit breiter Brust in den 14. Bundesliga-Spieltag und das Heimspiel gegen den FSV Mainz geht, stehen die durch schwache Leistungen im Europapokal angeschlagenen Verfolger Werder Bremen und Hamburger SV vor schweren Auswärtshürden. weiter
  • 311 Leser
MEDIZIN

Viele haben häufig Kopfweh

Jede dritte Frau und fast jeder fünfte Mann in Deutschland leidet mehr als einmal im Monat an Kopfschmerzen. Das hat nach Angaben der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) die bisher größte deutsche Studie zu diesem Thema ergeben. Für die Untersuchung waren mehr als 7000 Erwachsene und mehr als 3000 Jugendliche in drei Regionen befragt weiter
  • 340 Leser
GEWERKSCHAFT / Baden-Württembergs IG Metall-Chef Jörg Hofmann diskutiert mit der Basis

Vom Versuch, einen Elefanten zu werfen

Baden-Württembergs Metall-Industrie, eine bedeutende Branche der Tarifpolitik für ganz Deutschland, steht vor neuen Verhandlungen. Der Stuttgarter IG Metall-Chef Jörg Hofmann hörte sich dazu die Meinung der Basis an, auch zum Thema 'Zweistufigkeit'. weiter
  • 589 Leser
SKISPRINGEN

Vorzug für Titisee

In Willingen findet in der kommenden Saison kein Skisprung-Weltcup statt. Dies entschied das Präsidium des Deutschen Skiverbandes. 'Den bislang noch nicht vergebenen Wettbewerb im nächsten Winter wird Titisee-Neustadt ausrichten', sagte Rudi Tusch, Technischer Direktor Skisprung. Willingen soll in der Saison 2007/08 einen Weltcup erhalten. weiter
  • 400 Leser

Wintereinbruch lässt Handel auf gutes Weihnachtsgeschäft hoffen

Der Wintereinbruch in weiten Teilen Deutschlands hat dem Handel am ersten verkaufsoffenen Advents- Wochenende einen positiven Auftakt im Weihnachtsgeschäft beschert. Die Einzelhandels-Verbände berichteten von vollen Warenhäusern nicht nur am Samstag. Auch das Geschäft am Sonntag in den rund 200 Städten, die den Verkauf von 13.00 bis 18.00 Uhr erlaubten, weiter
  • 452 Leser
SCHAFE

Zwölfter Scrapie-Fall

Bei einem Schaf aus einer Herde im Regierungsbezirk Freiburg ist die Krankheit Scrapie (Traberkrankheit) entdeckt worden. Wie das Landwirtschaftsministerium gestern in Stuttgart mitteilte, hat das Friedrich-Loeffler-Institut in Mecklenburg-Vorpommern die Schafskrankheit bestätigt. Es ist der zwölfte Scrapie-Fall in Baden-Württemberg in diesem Jahr. weiter
  • 351 Leser

Leserbeiträge (1)

Kein weiterer Ausbau

Thema Mobilfunk in Rosenberg "Aus der Presse konnten wir vor wenigen Tagen erfahren, dass ein weiterer Mobilfunkbetreiber die bereits vorhandenen Anlagen zur Erweiterung eigener Kapazitäten ausbauen möchte. Bisher befinden sich bereits D1- und D2-Sendeanlagen inmitten des Sportgeländes zwischen Rosenberg und Geiselrot, sowie in unmittelbarer Nähe zur weiter
  • 482 Leser