Artikel-Übersicht vom Samstag, 03. Dezember 2005

anzeigen

Regional (126)

JUGENDTREFF LAUCHHEIM / Tödlicher Streit in der Nacht auf Samstag

32-Jähriger stirbt nach Messerstecherei

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es im Lauchheimer Jugendtreff zu einem tödlichen Streit zwischen einem 25-Jährigen und einem 32-Jährigen gekommen. Zunächst begann die Auseinandersetzung mit einem banalen Streit um das samstägliche Fußballspiel zwischen dem FC Bayern München und dem VfB Stuttgart. Zu dieser Zeit waren noch etwa 13 Jugendliche weiter
Die Junge Union veranstaltet heute, 19 Uhr, in der "Kanne" einen Stammtisch mit lokalpolitischer Diskussion. Als Gesprächspartner wird der CDU-Fraktionsvorsitzende Anton Rieger erwartet, der von der Arbeit des Gemeinderats berichten wird. Im Mittelpunkt stehen die Themen Wirtschaft und Verkehr. Jagstzeller Weihnachtsmarkt In Jagstzell veranstaltet die weiter
Am Samstag, ab 16 Uhr und am Sonntag, ab 11 Uhr findet in Neresheim der 22. Weihnachtsmarkt statt. Ab 17.30 Uhr spielen am Samstag die Klosterstadtmusikanten. Am Sonntag öffnen die Fachgeschäfte ihre Pforten in der Zeit von 13 bis 18 Uhr. Für die Kleinen hat der Nikolaus um 14.30 Uhr etwas parat. Zum bunten Programm tragen auch Flötenspieler und die weiter
Heute lädt der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg in Hülen ab 15 Uhr zum Weihnachtsreiten. Die Kinder und Jugendlichen des Vereins zeigen einen Ausschnitt ihres Reitprogramms sowie ein Weihnachtsspiel zu Pferd. Kaffee und Kuchen oder Vesper gibt es reichlich. Bei Einbruch der Dunkelheit kommt der Nikolaus. In den Pausen und nach den Vorführungen gibt weiter
  • 187 Leser
Vom heutigen Samstag, 3. Dezember bis Dienstag, 6. Dezember gibt es von 11 bis 17 Uhr einen Weihnachtsmarkt im Eingangsforum des Ostalbklinikums. Im "kulinarischen Weihnachtsmarkt" finden die Besucher Glühwein, Punsch, leckere Bratwürste und viele weihnachtliche Spezialitäten. Die Erlöse kommen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin zugute. Neue Saurierfunde weiter
  • 132 Leser
Im Rahmen der "Musik zur Marktzeit im Advent" singt der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen unter der Leitung von Reiner Schulte heute ab 10 Uhr in der Stadtkirche Aalen. Auf dem Programm steht die Messe in D-Dur von Antonin Dvorak für Chor und Orgel. Die Begleitung übernimmt Thomas Haller. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen dem Förderverein weiter
Der Ortschaftsrat Wasserlfingen trifft sich am Dienstag, 6. Dezember, um 16 Uhr im Haupteingang des Friedhofs Wasseralfingen. Themen werden unter anderem die Besichtigung des 2. Bauabschnitts der Friedhofserweiterung Wasseralfingen sein. Historische Fotografien Auf über 150 bislang meist unveröffentlichten historischen Fotografien und Ansichtskarten weiter
  • 143 Leser
Der TSV Lauterburg veranstaltet am Freitag, 9. Dezember und Samstag, 10. Dezember seine Weihnachtsfeier mit Theateraufführung in der TSV-Halle Lauterburg. Das Stück heißt: "Lediglich ledig". Saalöffnung ist jeweils ab 19 Uhr und Beginn ist ab 20 Uhr. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. An beiden Tagen gibt es eine Tombola. Doppelkonzert In einem Doppelkonzert weiter
  • 118 Leser
Fußgängerin leicht verletzt: Als am vergangenen Samstag die Fahrerin eines roten Mini-Vans gegen 11.30 Uhr von der Kolpingstraße nach rechts in die Bismarckstraße abbog, erfasste sie mit ihrem Fahrzeug eine 64-jährige Fußgängerin, die mit ihrem Einkaufshilfewagen die Fahrbahn überquerte. Die Frau erlitt Verletzungen am Bein. Die Fahrerin und Zeugen weiter
Liebe Leserinnen und Leser, die Schwäbische Post verbessert permanent die Qualität der Zeitung bei den regionalen Inhalten wie auch in Gestaltung und Übersichtlichkeit. Dies ist auch zukünftig vorrangiges Ziel von Redaktion und Verlag. Anregungen und Wünsche unserer Leser nehmen wir ernst und setzen sie um. Um für Sie diesen Qualitätsstandard halten weiter
Ein ökumenisches Friedensgebet beginnt heute um 11.30 Uhr im Gmünder Münster. Im Mittelpunkt steht die Botschaft des Propheten Jesaia in Kapitel 11. Vor dem Gebet läuten die Glocken. Müllabfuhr Wegen des Weihnachtsmarktes können die GOA-Sammelfahrzeuge den Gmünder Marktplatz und angrenzende Straßen nur eingeschränkt anfahren. Daher sollten die betroffenen weiter
Er hatte keine Fahrerlaubnis, Alkohol im Blut, und den Wagen, den er fuhr, eigentlich gar nicht benutzen dürfen: So stieß ein 29-jähriger am Donnerstag kurz vor 22 Uhr beim Wenden auf der Ledergasse gegen ein geparktes Auto und flüchtete dann auch noch. Dank eines aufmerksamen Zeugen fand die Polizei ihn und ließ ihm zwei Blutproben abnehmen. Waldhausen weiter
HARIOLF-GYMNASIUM / Theater-AG zeigt Komödie von Oskar Wilde

"Ein idealer Gatte"

In der kommenden Woche führt die Theater-AG des Hariolf-Gymnasiums "Ein idealer Gatte" von Oscar Wilde auf. Die Komödie gibt einen Einblick in die Doppelbödigkeit der feinen englischen Gesellschaft des ausgehenden 19. Jahrhunderts. weiter
  • 162 Leser
GT-WEIHNACHTSAKTION / Gmünder BW-Bank spendet 1000 Euro für "Gleichberechtigt mobil"

"Hilfsbedürftige unterstützen"

Sie hoffen und wünschen sich, dass ihre Spende Nachahmer findet: Hans-Peter Schwarz und Martin Ebert von der BW Bank Schwäbisch Gmünd unterstützten gestern die GT-Weihnachtsaktion "Gleichberechtigt mobil" mit einem dicken Scheck über 1000 Euro. weiter
ORTSVORSTEHER-INTERVIEWS (5) / Herbert Brenner (CDU) über die Windkraftdebatte, die Härtsfeld-Mentalität und die Bauhofreform

"Ich sehe mich nicht als einen Separatisten"

Seit sechs Jahren ist Herbert Brenner Ortsvorsteher von Waldhausen. Jahrelang hat die Windkraftdebatte den Ortschaftsrat gelähmt, jetzt blickt Brenner mit Optimismus auf das neue Baugebiet "Schießmauer" und bekennt sich zum Bauhofstandort Unterkochen. weiter
  • 136 Leser
VARTA MICROBATTERY / Mitarbeiter werden im Trainings-Truck in Sachen Arbeitssicherheit geschult

"Keine Schikane der Mitarbeiter"

Das rollende Schulungszentrum der Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und Elektrotechnik hat für zwei Tage Station bei der Varta Microbattery in der Daimlerstraße. Rund 100 ausgewählte Beschäftigte erfuhren in dem Mobil, wie man sich vor Unfällen und Gefahren am Arbeitsplatz schützen kann. weiter
  • 103 Leser
STÄDTETHEATER DINKELSBÜHL / Auf soliden Theaterbrettern in die Zukunft

"Niemand muss betteln gehen"

Vor etwa zehn Jahren sah die finanzielle Situation des Fränkisch-Schwäbischen Städtetheaters Dinkelsbühl noch nicht gut aus. Viel Engagement, ebenso viel Können und ideenreiche Führung des Theaters haben erreicht, dass heute das Ensemble auf soliden Theaterbrettern steht und geradezu den Trend des Theatersterbens wegen mangelnder Mittel konterkariert. weiter
  • 131 Leser
ÄRZTEHAUS / Belegung

"Wir sind voll im Zeitplan"

Bis Mai/Juni 2006, schätzt Kreisbau-Chef Uwe Petrat, wird der Rohbau des Ärztehauses fertiggestellt sein. "Wir sind voll im Zeitplan", zieht Petrat eine erste Bilanz. Aber noch ist es nicht so kalt, dass die Bauarbeiten ruhen müssen. weiter
  • 101 Leser

25 Jahre im Salon Schnee tätig

Seit 25 Jahren arbeitet Friseurmeisterin Susanne Truckenmüller im Aalener Friseursalon Schnee. Nachdem sie 1980 ins Geschäft eingetreten war, absolvierte sie mit viel Engagement und Interesse 1992 die Meisterschule in Stuttgart. Susanne Truckenmüller bildet sich ständig auf Seminaren weiter und ist deshalb was Haarmode betrifft immer auf dem neuesten weiter
  • 310 Leser
FRAGE DER WOCHE


Fleischskandal in Deutschland Wieder einmal wurde in dieser Woche ein Fall von verdorbenem Fleisch im Kreis Göppingen aufgedeckt. Dem Handel ist immer weniger zu trauen. Die Schwäbische Post befragte Passanten in der Innenstadt, ob sie nun mehr auf ihre Lebensmittel achten und welche Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden sollten. Haben Sie ihr Konsumverhalten weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Fleischverzehr

Der Skandal um "Gammelfleisch" erschüttert Deutschland. Die GT wollte von Passanten wissen, ob sie ihren Fleischkonsum verändert haben und worauf sie beim Fleischkauf besonders achten. Essen Sie noch Fleisch? Worauf achten Sie beim Fleischkauf? Von Sonia Ortu weiter
AUSZEICHNUNG / Heiko Däschner erhält den Bosch-Preis

Algorithmus und mehr

Heiko Däschner vom Studiengang Mechatronik der Hochschule Aalen hat in seiner Diplomarbeit über automatische Gurtschlossbringer den Missbrauch der technischen Anlage berücksichtigt. Das hat ihm den Bosch-Preis eingebracht. weiter
  • 154 Leser
GUTEN MORGEN

Alle Jahre wieder

Es gibt Berufsstände, die saisonal schwer schuften müssen. Was gerade vor Weihnachten unangenehm ist. Statt Geschenke basteln, Weihnachtsschmuck aufhängen, muss geschafft werden. Christbaumverkäufern geht es so. Geflügelzüchtern. Lebkuckenbäckern. Und Hausverkäufern, Architekten. Die haben wieder Dezemberfieber. Weil doch ab 1. Januar, wie schon seit weiter

AUF EIN WORT

Max(ch)s Besser" - Initiative Gewaltprävention" - "Mut zur Stärke": Tatsächlich, wer in diesem Faltblatt liest, findet nur Projekte, die einen richtig guten Namen und auf der Ostalb viel bewegt haben. All diese Schlagworte stehen für Präventionsangebote, die an den Schulen geschätzt werden, von Lehrern, Eltern und den Kindern, denen sie Tipps und Regeln weiter
HARIOLF-GYMNASIUM

Außergewöhnliche Heine-Einführung

Mit dem Bühnenprogramm "Heinrich Heine - Lieder & Satiren" hat das Cantaton-Ensemble aus Erbach den Schülern des 12. und 13. Jahrgangs des Hariolf-Gymnasiums das Leben des bedeutenden deutschen Dichters und Journalisten näher gebracht. weiter

B-29-Baustelle besteht länger

Wegen der kalten Witterung wird sich die Bauzeit auf der B 29 zwischen Lorch und Schorndorf um über eine Woche verlängern. Falls die Wettervorhersagen für nächste Woche zutreffen, werden die Arbeiten zum 12. Dezember abgeschlossen, heißt es in einer Mitteilung des Regierungspräsidiums. Die tiefen Temperaturen hätten den Einbau der Asphaltdeckschichten weiter
  • 105 Leser

Bausachen

Der Technische Ausschuss der Gemeinde Böbingen tagt am Mittwoch, 7. Dezember, im Sitzungssaal des Rathauses. Beginn ist um 17 Uhr. Es geht um Bausachen und Bekanntgaben. weiter
  • 119 Leser

Berg-Blumen aus aller Welt

Blumen in den Bergen rund um den Globus sind das Thema des Diavortrags, den die Gmünder Sektion des Deutschen Alpenvereins am kommenden Montag ab 20 Uhr im großen Predigersaal veranstaltet. Der Referent lässt bei den Dias von seinen Bergtouren die bunten Farbtupfer auf Felsen, Geröllhalden und Grasflanken im Vordergrund stehen. Die Dia-Tour reicht von weiter
  • 143 Leser
HAUSHALT / Durlangen will 2006 die Grundschule sanieren

Betreuung ab Mai

Rasch war der Etat 2006 gestern im Durlanger Gemeinderat eingebracht. Die Außensanierung der Grundschule sowie die Erschließung eines Teilabschnitts im Baugebiet "Großacker II" sind die größten Investitionen. Bis Ende 2006 rechnet der Kämmerer mit einer Pro-Kopf-Verschuldung von 770 Euro. weiter

Buntes Programm beim Adventsfest

Zum vorweihnachtlichen Nachmittag treffen sich die Heuchlinger Senioren am morgigen Sonntag in der Gemeindehalle. Die Adventsfeier der Gemeinde ist für alle interessierten Bürger gedacht. Verschiedene Vereine sorgen ab 14 Uhr für ein buntes Unterhaltungsprogramm. Außerdem gibt's Kaffee, Kuchen und andere Leckereien für die Gäste. Wer zu Fuß nicht mehr weiter

Bürgermeisterwahl in Kirchheim

In Kirchheim am Ries wird am Sonntag der Bürgermeister gewählt. Kandidaten sind Amtsinhaber Willi Feige und der Berwerbungsrekord-Jäger Werner Tereba. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet, ab 19 Uhr wird das Ergebnis im Foyer der Turn- und Festhalle bekannt gegeben, wozu die Bevölkerung eingeladen ist. weiter
  • 192 Leser

Cappella Nova

Das Adventskonzert der "Cappella Nova" in der Wallfahrtskirche Unterkochen findet dieses Jahr am Sonntag, 18. Dezember, um 19 Uhr statt. Auf dem Programm stehen Werke für Soli, Chor und Orchester: die Teile IV und V aus dem Weihnachtsoratorium von J. S. Bach und die Lauretanische Litanei KV 195 von W. A. Mozart. Vokalsolisten, Cappella Nova und Musicamerata weiter
  • 116 Leser

Damit Gmünd eine Stadt wird

Die "Spaziergänge" der GT-Redakteure durch Gmünds Stadtteile der vergangenen Wochen haben Differenzen gezeigt. Ein Beispiel: Baugebiete. "In allen Ortsteilen stehen neue Wohngebiete zur Verfügung." Hat der OB im Sommer gesagt. Und damit den Zorn einiger Ortsvorsteher auf sich gezogen. Wir haben keine Baugebiete. Sagen Hussenhofens Johannes Schmid, Bargaus weiter

Debeka-Versicherung verlost Reisegutschein

Frank Novak aus Ellwangen (Bildmitte) hatte gestern Grund zur Freude. Ihm wurden von dem Debeka-Bezirksleiter Peter Büchl (rechts) und dem Leiter der Debeka-Außenstelle Ellwangen, Armin Brülls, ein Reisegutschein im Wert von 1500 Euro überreicht. Den Preis hatte Novak im Rahmen eines überregional ausgerichteten Wettbewerbs zum 100-jährigen Bestehen weiter
  • 589 Leser

Defekte Heizdecke verursacht Brand

In einem 13-stöckigen Mehrfamilienhaus in der Wasseralfinger Glück-Auf-Straße ist am Freitag Morgen gegen 2.10 Uhr in einer Wohnung im 1. Stock ein Brand ausgebrochen. Den sofort zum Brandort eilenden Polizeibeamten gelang es noch vor Eintreffen der Feuerwehr, die ersten vier Stockwerke zu räumen. Die 33 Feuerwehrleute bekamen den Brand rasch in den weiter
  • 111 Leser
WALDBERICHT / Abgase, Trockenheit und Borkenkäfer haben dem Abtsgmünder Wald stark zugesetzt

Der Borkenkäfer nagt wie noch nie

Abtsgmünd ist eine Waldgemeinde: Über die Hälfte der Markung ist mit Bäumen bedeckt. Doch Forstleiter Holger Restle hatte wenig gute Nachrichten: "Es gab 2005 den stärksten Käferbefall, den ich je erlebt habe." weiter
  • 144 Leser
BUNDESWEHR / Kommandeurwechsel bei der "Albbrigade"

Der General geht

Als Brigadegeneral Hans-Christoph Ammon gestern das Kommando über die "Albbrigade" abgab, verdeutlichte allein schon die große Zahl an militärischen und zivilen Amtsträgern, die der Zeremonie beiwohnten, das hohe Ansehen, das sich Ammon erworben hat. weiter

Die Alternative

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Manfred Spitzer kennt sich in anderer Leute Gehirnen besser aus, als viele in ihrem eigenen. Seine Forschungsreisen in die grauen Zellchen haben ihn zu der tiefen Überzeugung gebracht, dass Fernsehen Kinder dumm und krank macht. Nicht nur, dass sich die Gehirne von Vielsehern anders entwickeln. Ihre Welterfahrung ist virtuell selektiv vermittelt. weiter
  • 154 Leser
WASSERGEBÜHREN / Abtsgmünder Räte billigen Erhöhung

Die Kosten steigen

Zum zweiten Mal in neun Monaten steigen zum 1. Januar die Wassergebühren in Abtsgmünd, um 10 Cent je Kubikmeter für Frischwasser und um 30 Cent für Abwasser. Die SPD-Räte haben die Erhöhung als "unzumutbar" abgelehnt. weiter
  • 159 Leser
WASSERGEBÜHREN / Abtsgmünder Räte billigen Erhöhung

Die Kosten steigen

Zum zweiten Mal in neun Monaten steigen zum 1. Januar die Wassergebühren in Abtsgmünd, um 10 Cent je Kubikmeter für Frischwasser und um 30 Cent für Abwasser. Die SPD-Räte haben die Erhöhung als "unzumutbar" abglehnt. weiter
RATHAUSGALERIE AALEN

Die Kunst der Illusion

Sie beherrscht meisterhaft die Kunst der Illusion. Ein kuscheliges Kissen in der Ausstellung "Künstler der Ostalb" in der Rathausgalerie Aalen (zusammen mit der "naiven" Malerin Maria Kloss) erweist sich als hart wie Porzellan. Es ist Porzellan. Der Schein trügt. weiter
  • 124 Leser
AKTION / Fleischerinnung und IKK laden Verbraucher ein

Dienstag: Wurstprüfung

Rettung in mageren Zeiten? Seit September planen Innungskrankenkasse und Fleischer in Aalen die erste öffentliche Wurstqualitätsprüfung. Dass aktuelle Vorfälle dem Thema so viel Gewicht geben würden, hätte sich damals noch keiner träumen lassen. weiter
  • 210 Leser

Drei mal Fest im QLTourRaum

Heute rockt der Nikolaus im QLTourRaum im Heubacher Übelmesser. Die Band "Samsàra" mit Unterstützung der "Fritz Hansl Band" ist dabei. Bluesrock gibt's ab 20.30 Uhr. Der Eintritt hierfür ist frei. Übelkenner sollten die Tassen für das Glühweinfest am 23. Dezember bereithalten. Wer zur Silvesterparty kommen möchten, sollte sich beeilen, da nur weiter
  • 110 Leser

Ehrungen bei der Caritaskonferenz

Der wichtigste Programmpunkt der Elisabethenfeier der Caritaskonferenz war die Ehrung der Frauen, die seit zehn Jahren selbstlos tätig sind: Rita Bullinger, Walburga Eggenmüller, Burgunde Esslinger, Gertrud Feil, Katharina Grünbaum, Blanka Hahn, Franziska Winter. Die Vorsitzende Gabriele Trittler bedankte sich bei den Geehrten und erwähnte besonders weiter
  • 131 Leser
STADTARCHIV / Simon Haag arbeitet sich durch die Lorcher Historie

Ein halber Kilometer Geschichte

Er fand das Haus, in dem Friedrich Schiller als Bub wohnte. Er stieß auf den einstigen Standort der alten Schule, die eigentlich an einem anderen Platz gewähnt wurde. Kurzum, Archivar Simon Haag bringt Ordnung ins Lorcher Stadtarchiv. Und er berichtete im Sozialausschuss über seine Arbeit. weiter
BARBARAFEIER / "Viertel-Jahrtausendfeier" an drei Plätzen in Wasseralfingen gestern Abend

Eine Barbarafeier mit "Ulrichabend"

Am 4. Dezember 1755 bitten die Bergleute in Wasseralfingen erstmals um den Segen der Heiligen Barbara. Um sie zu schützen unter Tage. Tausende haben dieses Ritual als Zeugnis der Frömmigkeit seither zelebriert. Auf zwei Tage genau 250 Jahre später ein großer Tusch und große Feier gestern Abend. Sie war geprägt vom Licht, und von einem Stück Wehmut. weiter
  • 206 Leser
DAS "DRITTE" KOMMT / Das Landesschau-Mobil ist "Den Regionen auf der Spur"

Ellwangen täglich im Fernsehen

Die Landesschau im "Dritten" wird in Zusammenarbeit mit der SCHWÄBISCHEN POST die Region Ellwangen den Zuschauern des Südwest-Fernsehens wärmstens ans Herz legen. Und das nicht nur einmal, sondern eine ganze Woche lang, jeden Abend als schöner Abschluss der Landesschau. weiter
ERÖFFNUNG / Budenzauber seit gestern auf dem Gmünder Marktplatz - 75 Händler sind mit dabei - viele Aktionen geplant

Es duftet nach Weihnachtsmarkt

"Macht hoch die Tür" - damit eröffnete der erste MV Stadtkapelle den Gmünder Weihnachtsmarkt. 75 Händler öffneten ebenfalls. Und zwar ihre Buden rund um die Johanniskirche. Bis zum 21. Dezember gibt's Konzerte, Zirkus, Besinnliches und Weihnachtliches. weiter

Fehlgriffe

In der Hitliste der Sprachakrobaten und Stilblüten-Veredler erobern vor allem Radio- und Fernseh-Sportreporter immer wieder gerne einen der vorderen Plätze. Wenn sich solch ein Kommentator in der Hitze des Gefechts im Dschungel der Redewendungen verirrt, schlägt das bisweilen schon dem Fass die Krone ins Gesicht, auch wenn er inhaltlich vielleicht dem weiter
KOLPINGFAMILIE WESTHAUSEN / Nikolausbesuche mit der wahren Geschichte des Heiligen

Festliche Brauchtumspflege im 50. Jahr

Bald wird St. Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht wieder Familien und vor allem deren Kinder besuchen. Die der Kolpingfamilie Westhausen können auf eine große Tradition zurückblicken: seit 50 Jahren sind sie unterwegs. weiter
KONZERT / Verschiedene Chorarten vereint beim "Herbstcocktail" des Liederkranzes Waldhausen mit Ehrungen

Fleißige Mitglieder und treue Sänger

Zum "Herbstcocktail" hatte der gemischte Chor des Liederkranzes Waldhausen in die Remstalhalle eingeladen. Schulchor und Instrumentalgruppe der Grundschule Waldhausen, Zupforchester der Musikschule Kochbeck und Lorcher Männerchöre verliehen der Veranstaltung besondere Attraktivität. weiter
  • 120 Leser
OSTALB EINHORN / 128. Vierteljahresheft für Heimat und Kultur - Schwerpunkt: Oberkochen

Fortlaufende Chronik des Kreises

128 Bändchen ist sie in diesem Quartal dick geworden, die fortlaufende Chronik des Ostalbkreises - nachles- und nachschlagbar abgedruckt in den Vierteljahresheften mit dem Titel "Ostalb-Einhorn". Von der aktuellen Hochschulchronik bis zur Historie findet der Leser zahlreiche Informationen. weiter
PRODUKTENTWICKLUNG / Edelmann verpackt Pflegeserie

Für Rolling-Stones Frau

Für die neue Pflegeserie von Jo Wood, der Ehefrau des Rolling Stones Gitarristen Ron Wood, hat Edelmann die Faltschachteln entwickelt und produziert. weiter
  • 412 Leser
ABWASSERKLÄRWERK / Schlammverbrennung ist teuer

Gerlach Vorsitzender

"Der Haushalt 2006 ist planbar. Ansonsten rechnen wir mit keinen besonderen Vorkommnissen." Fazit von Siegfried Staiger, zuständig für die Finanzen des Zweckverband Abwasserklärwerk Niederalfingen. Allerdings schlagen die seit Sommer geltenden Schlammentsorgungs-Richtlinien wie die Autobahnmaut zu Buche. weiter
  • 127 Leser

Gewinner der "Findus"-Malaktion

Die Ellwanger Stadtbibliothek hat die Gewinner der "Findus"-Malaktion ermittelt. Einen Buchgutschein haben gewonnen: Lisa Leimkühler, Anna-Maria Erhardt, Sven Ebert, Amelie Kling und Marius Kurz. Einen CD-Gutschein haben gewonnen: Arvid Ilg, Heiko Fischer, Maren Kurz, Anna Heinisch und Lea Scheel. Die Gutscheine können in der Stadtbibliothek während weiter
  • 319 Leser

Geänderte Öffnungszeiten

Wer sich über die Feiertage mit genügend Lesestoff eindecken möchte, sollte die geänderten Öffnungszeiten der Heubacher Stadtbibliothek während der Feiertage beachten: Die Stadtbibliothek schließt vom 24. Dezember bis zum 2. Januar. Auch am Samstag, 7. Januar, wird die Bibliothek geschlossen sein. Zwischen Neujahr und Dreikönig ist zu den gewohnten weiter
MUSIKSCHULE / Bei den Habroms liegt Musik in der Luft - und zwar täglich

Gute Noten und schöne Töne

Damit bei der Essinger Musikschule Habrom die Stimmung passt, sind viele Fleißige und vor allem Musikbegeisterte im Einsatz. Ob bei Blockflöten-Wettbewerben oder eigenen Musical-Inszenierungen - Schüler und Lehrer sorgen nicht nur in Essingen für gute Töne. weiter
  • 155 Leser

Hallensporttag für die Hauptschüler der Laubenhartschule in Bartholomä

Die Schüler der Bartholomäer Laubenhartschule trafen sich zum Hallensporttag. Ballspiele, wie Völkerball, Basketball und Fußball standen auf dem Programm. Mit großem Spieleifer wurden die Turniere ausgetragen. In den Mannschaften spielten Mädchen und Jungen aller Klassenstufen mit großer Fairness. Auf den Bildern sind die Sieger des Völkerballturniers weiter

Hans Baldung Grien im Mittelpunkt

Hans Baldung Grien gilt als eine der bedeutendsten Persönlichkeiten aus Schwäbisch Gmünd. Das Museum stellt mit einer kleinen Reihe exklusiver Nachdrucke diesen Künstler in den Mittelpunkt. Drei Werke aus der Sammlung wurden in kleiner Auflage hergestellt. Im Bild die "Bekehrung des Saulus", ein Werk aus der Zeit um 1515. Nachdrucke aus der Sammlung weiter
  • 123 Leser

Hans Hämmerer

Für seine Verdienste um den Blumenschmuckwettbewerb wurde Hans Hämmerer von den Gartenfreunden Aalen geehrt. Seit 25 Jahren übte er das Amt eines ständigen Bewerters und Vorbewerters aus. Aus gesundheitlichen Gründen hat er nun seine Tätigkeit aufgegeben. Die Vorbewertung in der Kernstadt wird er weiter vornehmen. Für seine Tätigkeit dankte ihm der weiter
  • 140 Leser

Hauptversammlung mit Ausblick auf 2006

Mit den Berichten des Vorsitzenden, des Kassierers und der Kassenprüfer beginnt die Hauptversammlung des Heubacher Gewerbe- und Handelsvereins. Am Montag, 12. Dezember, treffen sich die Mitglieder um 19.30 Uhr im Gasthaus "Deutscher Kaiser" in Heubach. Außerdem stehen auf dem Programm: eine Vorschau auf 2006, Entlastungen, Anträge und Neuwahlen. weiter
  • 434 Leser

Haushalt, Hagenäcker und Hebesätze

Informationen zu den KAG-Beitragsbescheiden, die Endabrechnung des "Sportplatzes Hagenäcker" und ein Zwischenbericht des laufenden Haushaltsjahrs stehen bei der nächsten Sitzung des Böbinger Gemeinderats an. Das Gremium trifft sich am kommenden Montag, 5. Dezember, im Pavillon der Schule am Römerkastell. Außerdem geht es um die Haushaltsvorberatungen weiter
SOZIALES / Schulranzenaktion in Schwäbisch Gmünd

Helfen macht Schule

Den Aufruf zur Schulranzenaktion der Hilfsorganisation "GAIN", einem Arbeitszweig des Missionswerkes Campus für Christus, zur sinnvollen Weiternutzung ausgedienter Schulranzen, ließen sich mehr als 120 Schwäbisch Gmünder Familien nicht zweimal sagen. weiter
AUSSTELLUNG / Der Bildhauer Thomas Michalk präsentiert seine Arbeiten in Heubach

Im Holz entdeckt er die Mythologie

Insgesamt 31 Skulpturen aus unterschiedlichsten Hölzern begrüßen den Besucher im einstigen Fotogeschäft am Heubacher Marktplatz. Spontan beschloss der Bildhauer Thomas Michalk, bis zum 30. Dezember in den Räumen auszustellen. weiter
  • 114 Leser
GESUNDHEIT / Ehrenamtliche Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd hat nun ein Info-Mobil

Immer unterwegs - immer erreichbar

Pünktlich zum Welt-Aids-Tag hat die ehrenamtliche Aids-Hilfe Gmünd ihr neues Info-Mobil, einen weißen Smart, vor der Ellwanger Stadtkirche präsentiert. Trotz knapper Kassen und nach mehr als zehn Jahren intensiver Arbeit ist dieser Traum mit tatkräftiger Unterstützung der SPD-Landtagsabgeordneten Ulla Haussmann endlich wahr geworden. weiter
MUSIKSCHULE / Ballett

Improvisation ist gar nicht schwer

Eine besondere Stunde hatten Ballettschüler gestern in der Aalener Musikschule: Imke Rath von der John-Granko-Schule hat den Kindern gezeigt, wie man leicht improvisieren kann. Und dabei manches Staunen hervorgerufen. weiter
  • 175 Leser

Inge Grein-Feil

Bevor die Karawane der Kölner Kultband "Die Höhner" von Aalen weiterzog, gab es einen Meinungsaustausch mit Inge Grein-Feil ("Freunde schaffen Freude"). Der Dischinger Verein hatte schon vor Jahren einen Song der "Höhner" gecovert und vom Kölsch in Schwäbisch übersetzt, was die Band während des Konzertes lobte. Backstage kam man nicht nur ins Gespräch, weiter
  • 120 Leser

Jazzballaden

SCHAUFENSTER
Der Oberkochener Saxophonist Andreas Holdenried stattet dem Jazzpublikum im Café Dannenmann in Aalen am Sonntag, 4. Dezember, 20 Uhr, erneut einen Besuch mit einer hochkarätig besetzten Rythmusgruppe ab. Mit von der Partie sind diesmal die Brüder Lorenzo und Tony Petrocca sowie der Stuttgarter Ausnahmebassist Wolfgang Mörike. Lorenzo Petrocca gilt als weiter
  • 148 Leser

Jubilarehrung bei den Gmünder Naturfreunden

Die Ehrung von Jubilaren stand im Mittelpunkt eines Familienabends der Gmünder Naturfreunde. In ihrer Laudatio ließ die Vorsitzende Gabi Springer das aktive 60-jährige Vereinsleben von Heinz Strähle Revue passieren. Für 25 Jahre Treue zum Verein wurden Paul Super und Hermann Schwarz gleichfalls mit lobenden Worten bedacht. Die Jubilare wurden mit einem weiter

Jugend-Demo gegen Abschiebung

Etwa 500 Jugendliche demonstrierten gestern in der Gmünder Innenstadt gegen die Abschiebung der Familie Ismailji. Die Mutter und die Töchter der Familie waren vor kurzem nach Mazedonien abgeschoben worden, der Vater blieb zurück, weil er zu diesem Zeitpunkt nicht zuhause war. Die Töchter waren in Gmünd integriert, spielten bei der Normannia Fußball. weiter
  • 135 Leser
BAUSTAHLGELÄNDE / Workshop für sechs Hektar großes Areal - Gewerbe, Wissenschaft, Wohnen, Freizeit und Events favorisiert

Kontrastreiche Mixtur als Perspektive

Die Weichen für das sechs Hektar große, ehemalige Baustahlgelände am Aalener Bahnhof sind gestellt. In einem "Perspektiv-Workshop" wurde jetzt ausgelotet, was mit dem Areal geschehen soll. Fazit: Favorisiert wird eine Mischung aus Gewerbe, Wissenschaft und Wohnen kombiniert mit Freizeit und Events. weiter
  • 124 Leser
BAUSTAHLGELÄNDE / Workshop für sechs Hektar großes Areal - Gewerbe, Wissenschaft, Wohnen, Freizeit und Events favorisiert

Kontrastreiche Mixtur als Perspektive

Die Weichen für das sechs Hektar große, ehemalige Baustahlgelände am Aalener Bahnhof sind gestellt. In einem "Perspektiv-Workshop" wurde jetzt ausgelotet, was mit dem Areal geschehen soll. Fazit: favorisiert wird eine Mischung aus Gewerbe, Wissenschaft und Wohnen kombiniert mit Freizeit und Events. weiter
KRIPPE / Kreissparkasse Ostalb zeigt Figuren polnischer Schüler

Krippenidee umspannt Europa

"Bethlehem und die Armen der Welt" heißt das Thema der Krippenausstellung 2005 in der Hauptstelle der Kreissparkasse Ostalb. Bis Weihnachten sind die lebensgroßen Holzfiguren, geschnitzt von Schülern des Kunstgymnasiums Zakopane, zu bewundern. Damit verbunden ist eine Spendenaktion. weiter
KUNSTBASAR / Heute und morgen im Prediger

Kunstwerke und mehr

Bereits seit 1978 gibt es den Kunstbasar in Schwäbisch Gmünd - so auch heute und morgen. Kunsthandwerker und Künstler aus dem Kreis verkaufen ihre Werke. weiter

Kurt Baßler

Kurt Baßler, der Hausmeister der Schloss-Schule Wasseralfingen, wurde in den Ruhestand verabschiedet. Er war seit September 1992 Hausmeister. Neben seiner Hauptaufgabe fertigte er gerne immer wieder zahlreiche Einrichtungsgegenstände und Lernmittel nach den Wünschen der Lehrer und Schüler passgenau an. weiter
  • 264 Leser
MISSION / Delegation der Kirchengemeinde St. Maria Aalen zu Besuch bei Partnern in Südafrika

Leben in Freude - trotz Armut

"Die Menschen dort leben in großer Armut. Und sie leben den Glauben in einer großen Freude", berichten Pfarrer Pius Angstenberger und Guido Riegel vom Ausschuss für Mission, Entwicklung und Frieden von St. Maria in Aalen, die von einem Besuch der Partnergemeinde in Mt. Ayliff im südafrikanischen Xhosa-Land zurückgekehrt sind. Die Menschen dort leiden weiter
  • 129 Leser

Lions-Club verkauft Glühwein für Frauen

Der Glühweinstand des Lions-Clubs Limes-Ostalb ist mittlerweile schon traditioneller Bestandteil des Gmünder Weihnachtsmarktes. Viele Weihnachtsmarktbummler sind hier inzwischen Stammgäste und wärmen sich mit Dornfelder Glühwein auf. Der gesamte Erlös der Aktion kommt in diesem Jahr wieder dem Verein "Frauen helfen Frauen" zugute. Darüber freuten sich weiter
  • 103 Leser
ALTENHILFEPLANUNG / Ostalbkreis macht mit beim bundesweiten Projekt "Pflegebegleitung"

Lücke im sozialen Netz schließen

Die Herausforderung auf mehrere Schultern verteilen: Das ist ein Anliegen des Projekts "Pflegebegleiter", das eine noch vorhandene Lücke im sozialen Netz schließen will. "Pflegebegleiter" kümmern sich um die Menschen, die freiwillig andere pflegen. Sie sollen Stütze und Kraftquell für Angehörige sein. weiter
MEDIZIN / Stuttgarter Tagung hat stark übergewichtige Kinder zum Thema

Lässt sich die Fettwelle noch stoppen?

Kinder und Jugendliche in Deutschland werden immer dicker. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich die Zahl Übergewichtiger in dieser Altersgruppe verdoppelt. Ob und wie diese Entwicklung noch aufzuhalten ist, damit befasst sich eine Fachtagung am kommenden Dienstag in der Stuttgarter Liederhalle. weiter
AUSFLUG / Rechberger Floriansjünger auf Tour

Markt und Theater

Zu ihrem Halbtagsausflug traf sich am Samstagmittag die ganze Feuerwehrfamilie. Die Fahrt führte nach Esslingen zu einem der schönsten historischen Weihnachtsmärkte. Imposant und unterhaltsam präsentierte sich der Mittelalter- und Weihnachtsmarkt. weiter

Mitarbeiterehrung in der Virngrund-Klinik

In einer Feierstunde hat Krankenhausdirektor Jürgen Luft langjährige Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. Glückwünsche sprach er den Jubilaren aus, die ihr 40. beziehungsweise 25. Dienstjubiläum feiern konnten. Erste Reihe, von links: Elisabeth Rettenmeier, Maria Wolf, Doris Abele, Elisabeth Raab, Hans-Joachim Dietterle, Reinhard Horber. Zweite weiter
  • 144 Leser

Mittelzentrum?

Die Stadt will Mittelzentrum werden. Und sie will in diesem Bestreben auch nicht locker lassen, obwohl das Wirtschaftsministerium Bürgermeister Ralf Eggert in dieser Woche wenig Hoffnung machte. Die Sogwirkung der Stadt - hinsichtlich der weiterführenden Schulen und zentraler Einrichtungen - gehe über den Kreis hinaus bis nach Gschwend, Untergröningen weiter
  • 175 Leser

Neuer Müllkalender

Bis zum 10. Dezember wird der Entsorgungskalender 2006 im Rems-Murr-Kreis verteilt. Wer bis dahin keinen erhalten hat, bekommt ihn im Rathaus. weiter
  • 170 Leser
ANGEMERKT

Neuer Schwung

Nie war sie so wertvoll wie heute, die Bürgerinitiative "Advent der guten Tat". Wir haben es im Verlauf des Jahres gemerkt: Immer mehr Hilfe im Einzelfall wurde abgefragt. Die Reserven der Aktion sind weitgehend aufgebraucht, weil immer mehr Menschen in wirtschaftlich schwierige Situationen geraten sind. Das soziale Netz unserer Gesellschaft hat Lücken. weiter
  • 133 Leser

Neues Feuerwehrauto für Baldern

Nach der Präsentation von Stadtbrandmeister Klaus Kurz konnte sich der Technische Ausschuss nur seiner Empfehlung anschließen: Die Freiwillige Feuerwehr Baldern soll ein neues Fahrzeug bekommen. Derzeit tut dort ein 25 Jahre altes Vehikel seinen Dienst. Rostig und die Ausrüstung verbraucht und technisch überaltert. Eine Versorgung Balderns von Bopfingen weiter

Nicole Feldmeier

In der Weltsparwoche hat die VR-Bank Aalen ein Gewinnspiel veranstaltet. Der Hauptgewinn, ein Wellness-Urlaub für zwei Personen im noblen Schlosshotel "Bühlerhöhe" in Baden-Baden, ging an die Bopfingerin Nicole Feldmeier. weiter
  • 317 Leser
SCHULE / Lauterner Schüler trafen sich zum großen Adventsbasteln in der Mehrzweckhalle

Nikolaus und Co. an zwölf Stationen

Zum Adventsbasteln trafen sich die Schüler aller Klassen der Lauterner Breulingschule in der Mehrzweckhalle. Dort hatten einige Eltern bereits Bastelmaterial für die Kinder bereitgestellt. weiter

Notfallpraxis

Die Kreisärzteschaft plant eine zentrale Notfallpraxis für Wochenenden und an Feiertagen. Diese wird zusammen mit dem Klinikum eingerichtet. Ein entsprechender Verein wurde gegründet. Das Projekt soll im ersten Halbjahr 2006 starten. weiter
  • 286 Leser
IHK OSTWÜRTTEMBERG / Ministerpräsident Günther Oettinger bei der Jubiläumssitzung

Oettinger: Erfahrung einbringen

Zum 200. Mal tagte gestern die Vollversammlung der IHK Ostwürttemberg seit 1946. Für die Kammer war das ein Grund, eine Jubiläumssitzung einzuberufen. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) appellierte an die Wirtschaft, Erfahrung und Wissen einzubringen und die Bildungslandschaft aktiv mit zu gestalten. weiter
  • 343 Leser
VR-BANK WASSERALFINGEN / Einweihung der Geschäftsstelle

Offen und hell

Nach nur vier Monaten Umbauzeit präsentiert sich die Geschäftsstelle der VR-Bank in Wasseralfingen in einem freundlicheren und helleren Gewand. Gestern wurden die Räume feierlich eingeweiht. weiter

PERSÖNLICHES

Herbert Brenner ist in Aalen geboren und im Pelzwasen aufgewachsen, 1976 ist er nach Waldhausen gezogen. Seit 1989 sitzt er in Ortschaftsrat und Gemeinderat, 1999 wurde das CDU-Mitglied zum Ortsvorsteher gewählt. 2004 zog er zudem noch in den Kreistag ein, er gehört auch der Regionalversammlung an. Der 58-jährige Polizist ist verheiratet, hat ein Kind weiter
  • 115 Leser

Plüderhausen: Nein

Die Region Stuttgart möchte künftig über die Ansiedlung großflächiger Einzelhandelsbetriebe entscheiden. Das lehnt die Gemeinde Plüderhausen strikt ab. Plüderhausens Bürgermeister Andreas Schaffer hat sich in einem Brief an den Regionalverband diese Einmischung in kommunale Rechte verbeten. Auch die Plüderhäuser Gemeinderäte befürchten, dass die Region weiter
  • 124 Leser
BILDUNG / Scheuelbergschüler erhalten Anerkennung durch die Firma Porsche

Porsche in der Schule

Im Rahmen ihrer Projektprüfung befasste sich eine Schülergruppe der Scheuelbergschule in Bargau mit dem "Mythos Porsche". Alle Facetten des deutschen Erfolgsunternehmens wurden während der umfangreichen Arbeit beleuchtet und bei der Prüfung überzeugend präsentiert. weiter
DEMONSTRATION / Rund 500 Jugendliche gehen auf die Straße und fordern die Rückkehr der abgeschobenen Familie Ismailji

Protestzug will Politikern Beine machen

"Du bist aus unserem Freundeskreis gerissen worden, aber nicht aus unserem Herzen." Nur eines der vielen Spruchbänder, mit denen gestern rund 500 Jugendliche in Gmünd auf die Straße gingen. Sie fordern die Rückkehr der vor Wochen nach Mazedonien abgeschobenen Familie Ismailji. weiter

Rotary-Suppenstube für die Lebenshilfe

Die Suppenstube-Tradition auf dem Weihnachtsmarkt wird fortgesetzt. Am Stand der Lebenshilfe auf dem Johannisplatz bieten die Damen des Rotary-Clubs Schwäbisch Gmünd täglich eine andere Suppe an. Geöffnet ist von Montag, 5. Dezember bis zum Samstag, 17. Dezember (außer Sonntag) jeweils von 11 bis 14 Uhr. Beteiligt an der Aktion sind "GEK-Kasino", "Stadtgarten", weiter

Rückhalt, Rückschau, Grabesruh

Gerade noch rechtzeitig vor dem Wintereinbruch konnten in Bühlertann zwei wichtige und kostspielige Wasserprojekte fertig gestellt werden: ein unterirdisch angelegtes Regenüberlaufbecken und ein Wasserrückhaltebecken am Avenbach bei Kottspiel. Beide dienen nicht nur dem Hochwasserschutz, sondern sollen die als schützenswert eingestufte Bühler vor schädlichen weiter
MUSIKSCHULE / Neue Veranstaltungsreihe "Kult im Kessel" beginnt am 16. Dezember mit der Band "Spektakulatius"

Schießhalle als musikalische Schießbude

Die Gruppe "Spektakulatius" wird am 16. Dezember in der Schießhalle der Schützengilde den Auftakt machen für eine neue Veranstaltungsreihe, die Musikschulleiter Reinhold Hirth vorgestellt hat. weiter
  • 101 Leser
VERKEHR / Gmünder Polizei kritisiert Diskothek "B29"

Schwerer Unfall nach der Disko

Schwere Verletzungen erlitten ein 20-jähriger Autofahrer und sein 23-jähriger Beifahrer bei einem Unfall am frühen Freitagmorgen. Der junge Mann saß betrunken am Steuer und raste gegen einen entgegenkommenden Lastwagen. Die Polizei kritisierte den Disco-Betreiber. weiter
  • 111 Leser
VERKEHR / Polizei kritisiert Diskothek "B29" wegen 99-Cent-Getränken

Schwerer Unfall nach der Disko

Schwere Verletzungen erlitten ein 20-jähriger Autofahrer und sein 23-jähriger Beifahrer bei einem Unfall am frühen Freitagmorgen nach einem Diskobesuch. Der junge Mann saß betrunken am Steuer und raste gegen einen entgegenkommenden Lastwagen. Die Polizei kritisierte den Disco-Betreiber. weiter
  • 107 Leser

Spende für "Freunde schaffen Freude"

Mit Tannenduft und Weihnachtszauber werden dieser Tage die Kunden der Firma Karl Stoll, Christbaum-Kulturen, begrüßt. Es ist bereits zur Tradition geworden, dass sich die Firma Karl Stoll in Weilermerkingen jedes Jahr zur Weihnachtszeit für eine soziale Aktion engagiert. In diesem Jahr wird der Verein "Freunde schaffen Freude" unterstützt. Die Besucher weiter
  • 115 Leser

Stabwechsel und letzter Zapfenstreich

Im Juli 1986 wurde der Verein "Besucherbergwerk Tiefer Stollen" auf Mit-Initiative von Ulrich Pfeifle gegründet. Im Sommer 1987 wurde der Besucherbetrieb aufgenommen und seither sind 1,3 Millionen Besucher gekommen. Der OB a.D und Vorsitzende des Vereins hat nun das Kommando dem neuen Oberbürgermeister Martin Gerlach (rechts) übergeben. Pfeifle bekam weiter
  • 117 Leser
JUGENDPROJEKT / Der Stadtjugendring Heubach, der Gmünder Künstler Joachim Scheffler und Jugendliche gestalten eine Mauer neu

Südseeträume nach Heubach gepinselt

"Die Truppe ist ganz schön gut." So ein dickes Lob vergibt der Gmünder Künstler Joachim Scheffler nicht jeden Tag. Beim Heubacher Projekt "Susa-Mauer" ist es anders: Rund zehn Jugendliche verschönerten das alte Bauwerk gleich hinterm Rosenstein-Gymnasium. Mit Erfolg. weiter

Tag der offenen Tür im Kindergarten

Kein Festakt (wie gestern angekündigt), dafür aber einen tollen Tag der offenen Tür, gibt's beim Durlanger Kindergarten "Pusteblume". Am Samstag, 10. Dezember, öffnen sich die Türen des Kindergartens anlässlich seines 30-jährigen Bestehens. weiter
  • 232 Leser
KATHOLIKEN / Abtsgmünd

Thomas Kruger Laienvorsitzender

In einer mehr als dreieinhalbstündigen Marathonsitzung beschloss der neue Kirchengemeinderat von St. Michael Abtsgmünd praktisch sein gesamtes Jahresprogramm 2006. Zum 2. Vorsitzenden wurde Thomas Kruger gewählt. weiter
  • 164 Leser
STADTHALLE / Begeisterung über die "The Ten Tenors" gestern Abend

Unbekümmerte Unterhaltung

Es war eine großartige Show: "The Ten Tenors" haben in der Stadthalle gestern Abend mit ihrem Jubiläumsprogramm begeistert. Das Publikum war dementsprechend angetan. weiter
  • 195 Leser
JUBILÄUM / Rita Haas und Emma App sind seit 40 Jahren dabei

Urkunden für Treue

Zum Jahresende lud die Geschäftsleitung der Heubacher Susa die diesjährigen Jubilare zu einer Feier ins Sitzungszimmer der Susa-Werke ein. Rita Haas und Emma App sind seit 40 Jahren im Betrieb. weiter
EINSETZUNG / Neuer Mann im Bettringer Polizeiposten

Verstärkung ist da

Der Polizeiposten in Bettringen hat seit gestern einen vierten Beamten. Polizeirat und Revierleiter von Schwäbisch Gmünd, Helmut Argauer, setzte Polizeimeister Harald Grupp in den Dienst. Ortsvorsteherin Brigitte Weiß: "Wir freuen uns über die Stärkung des Polizeipostens." weiter

Verwaiste Eltern

Die Gruppe "verwaiste Eltern" lädt Betroffene, Geschwisterkinder und Begleiter am Sonntag, 4. Dezember, zum Gedenkgottesdienst ins ökumenische Gemeindezentrum "Peter und Paul" in Aalen (auf der Heide 3) ein. Anschließend ist Gelegenheit zur Begegnung. Kontakt: (07361) 69276. weiter
  • 398 Leser

Vorweihnachtliches Benefizkonzert

Der Lions Club Ostalb-Ipf lädt heute zum Benefizkonzert in evangelische Stadtkirche Bopfingen ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Zur Aufführung kommt vorweihnachtliche Musik, gespielt und gesungen von jungen Ensembles aus der Region. Der Eintritt ist frei, der Club bittet um Spenden. Der Erlös ist für die Hilfsprojekte des Lions Clubs im Ostalbkreis, in weiter
  • 172 Leser
NIKOLAUSMARKT / Eröffnung

Wanderschuhe für den Bürgermeister

Als die Dunkelheit über den Marktplatz hereingebrochen war, bunte Lichter sowohl am Weihnachtsbaum wie auch in den Verkaufsständen funkelten, spielte die Stadtkapelle weihnachtliche Weisen. Bürgermeister Bernhard Rapp wie auch der GHV-Vorsitzende Willi Arnold lobten die Entwicklung des Nikolausmarktes. weiter
  • 108 Leser

Weihnachtsoratorium im Münster

Der Philhamonische Chor präsentiert zusammen mit der Sinfonietta Tübingen und international bekannten Solisten unter der Leitung von Hubert Beck im Heilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Aufgeführt werden die Teile I - III sowie die Arie für Sopran "Süßer Trost, mein Jesus kommt" aus der Weihnachtskantate weiter
  • 119 Leser

Weinflaschen-Erlös für Kindergarten Rosengarten

In Zusammenarbeit mit dem Weinmarkt Grieser bietet "Da Vito" auch in diesem Jahr Weinflaschen für einen guten Zweck an. Die Spenden sind bestimmt für den Rosengarten Schulkindergarten für körper- und mehrfachbehinderte Kinder. Bei der letzten Aktion wurden 1779 Euro als Spende übergeben. Auf dem Bild die Kinder des Rosengartens, Vito Murolo (zweiter weiter
  • 152 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Vorberatung des Bauprogramms 2006 im Technischen Ausschuss

Wenig bleibt von der langen Wunschliste

In Bopfingen und den Teilorten werden 2006 nur die nötigsten Bauvorhaben umgesetzt. Das Sparprogramm wurde im Technischen Ausschuss nochmals reduziert, über weitere Einsparungen soll im Gemeinderat entschieden werden. weiter
THEATER DER STADT AALEN / "Die Kuh Rosmarie" lohnt den Besuch auf dem Bauernhof im Alten Rathaus

Wenn einer eine Reise tut...

"Ooohhhh" klang es laut und vernehmlich durch das Studio des Aalener Theaters. So ein schwäbisches offenes "Oohhhh". Hochdeutsch: Schade! Weil sich "Die Kuh Rosmarie" gerade vom Acker gemacht hatte. Offensichtlich viel zu früh für die kleinen und großen Besucher der Premiere des reizenden Stücks von Andri Beyeler. weiter
  • 137 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Hugo Scheuermann, Oberkochen Der Adventsweg: Die Wochen des Advent sind für uns die Zeit der Vorbereitung auf Weihnachten. Die Adventszeit ist somit auch die Zeit der Besinnung und des Nachdenkens. Der Adventsweg führt uns in der heiligen Nacht wieder an die Krippe. Weihnachten will vorbereitet sein. Wir begegnen Jesus im Kind in der Krippe. weiter
  • 157 Leser
ELLWANGER WEIHNACHTSMARKT / Pro Ellwangen und GHV wollen das Event zum Markenzeichen der Stadt machen

Zwei Halbe ergeben ein Ganzes

Gestern Mittag wurde der Ellwanger Weihnachtsmarkt von Bürgermeister Karl Bux offiziell eröffnet. Bux wünschte den Besuchern in seiner knappen Eröffnungsrede ein "gutes Einkaufserlebnis" - was sich leicht bewerkstelligen lässt. Denn der Ellwanger Weihnachtsmarkt, mit über 50 Ständen in der Fußgängerzone, kann sich in diesem Jahr durchaus sehen lassen. weiter

Ärger vor dem Streik

Die Stuttgarter Stadtverwaltung hält den Warnstreik, zu dem die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di für Montag aufgerufen hat, für unverhältnismäßig und rechtswidrig. Die Verwaltung behält sich rechtliche Schritte gegen die Streikenden vor. Eltern, deren Kinder eine städtische Tagesstätte besuchen, wurde geraten, am Montag abzuklären, ob "ihre" Kita weiter
  • 123 Leser

Ökumenisches Hausgebet im Advent

Am Montag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr, rufen die Glocken der evangelischen und katholischen Kirchen in Heubach zur häuslichen Feier im Advent. Dieses Hausgebet, das in ganz Baden-Württemberg gefeiert wird, ist für viele Menschen inzwischen zu einer schönen Tradition in der Adventszeit geworden. Faltblätter zur Gestaltung und eigenen Besinnung liegen weiter
  • 703 Leser

Regionalsport (11)

HANDBALL Verbandsliga

TSB Gmünd geht in Lustenau unter

Das war deutlich. Die Verbandsliga-Handballer des TSB Gmünd haben das Spitzenspiel in Lustenau mit 24:33 verloren. Trainer Rolf Kölle fand nach der Partie deutliche Worte: "Das war eine geschlossen schlechte Mannschaftsleistung." weiter
  • 440 Leser
FUSSBALL Oberliga

Normannia Gmünd besiegt Großaspach mit 4:0

Ungewohntes Bild im Schwerzer: Vor 280 Zuschauern machte der FC Normannia Gmünd aus wenigen Torchancen vier Tore. Zudem stand ein überragender Matthias Gruca im Tor des Fußball-Oberligisten. So gewann am Ende der FCN mit 4:0 gegen den direkten Konkurrenten SG Sonnenhof-Großaspach. Tore:1:0 Mangold (24.), 2:0 Molinari (74.), 3:0 Krätschmer (78.), 4:0 weiter
  • 102 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen schlägt Darmstadt 98 mit 2:0 - Tore durch Okic und Khalil

Als Einheit auf Schnee und Eis

Vor einer 807 Köpfe zählenden Minusrekordkulisse verlief gestern Abend im Waldstadion das erste Rückrundenspiel des VfR Aalen gegen die Gäste des SV Darmstadt 98. Die anwesenden VfR-Fans tangierte das wenig, sie feierten nach dem Schlusspfiff den fünften Heimsieg ihrer Mannschaft. Mit 2:0 Toren glückte die Revanche für die knappe 1:2-Niederlage im Hinspiel weiter
JUDO / Kappelbergturnier in Fellbach

BSC überzeugt

Beim renommierten offenen Fellbacher Kappelbergturnier der Judoka in der Altersklasse U12 nahmen über 300 Judoka teil. Darunter auch einige Athleten des BSC Wetzgau. weiter
GEWICHTHEBEN / Deutsche Meisterschaften in Meißen

Christian Himmer wird Fünfter

In Meißen fanden die Deutschen Meisterschaften im Gewichten statt. Für den SGV Oberböbingen war Christian Himmer am Start und belegte Platz fünf. weiter
EINZELKRITIK

Engagiertes VfR-Kollektiv

Tobias Linse: Kaum gefordert. Meisterte die wenigen brenzligen Situationen sicher. Michael Schiele: Eine sichere Bank in der Abwehr, nahezu fehlerlos in der Defensive. Michael Stickel: Wieder ganz der Alte, ein echter Abwehrchef. Cassio da Silva: Zusammen mit Stickel machte er in der Innenverteidigung dicht. Dennis Hillebrand: Schaltete sich aus der weiter
FUSSBALL / Oberliga

Heute, 14 Uhr

Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd bestreitet heute sein letztes Heimspiel in dieser Saison. Um 14 Uhr wird im Schwerzer das Spiel gegen den Aufsteiger Sonnenhof/Großaspach angepfiffen. Die SG, die sich im Hinspiel ein 1:1 erkämpfte, steht derzeit mit 12 Punkten auf dem drittletzten Tabellenplatz. Eine gute Gelegenheit für den FC Normannia, um drei weiter
  • 111 Leser
LEICHTATHLETIK / Nikolaus-Lehrgang in Gmünd

Mit Ex-Weltmeister Kohnle

Von 9 bis 17 Uhr findet heute in der Gmünder Sporthalle der Nikolaus-Lehrgang der Leichtathleten statt und das nun schon seit zehn Jahren. weiter
VOLLEYBALL / Schmetterlinge wollen auf Platz eins

Spitzentreffen in Mutlangen

Den nächsten Schritt in Richtung Titelverteidigung wollen die Gmünder Mixed-Volleyballer morgen ab 9.30 Uhr in der Mutlanger Heidehalle machen. weiter
SKISPRINGEN / Bernd Heinzmann beim FIS-Cup auf der Olympiaschanze von St. Moritz zwei Mal disqualifiziert

Zu wenig Bauch im Anzug

Das war eine herbe Enttäuschung. Bernd Heinzmann vom Ski-Club Degenfeld wollte mit einem guten Ergebnis in die neue Saison starten und beim FIS-Cup der Skispringer auf der Olympiaschanze von St. Moritz die fehlenden Punkte holen, um wieder international starten zu dürfen - wurde aber disqualifiziert. weiter

Überregional (106)

AUSREISSERIN

'Emily' wieder daheim

Amerikas berühmteste Ausreißerin ist wieder daheim: Katze 'Emily', die als Blinder Passagier per Schiff nach Frankreich gereist war, traf jetzt per Flugzeug wieder bei ihrer Familie im US-Staat Wisconsin ein. Die Fluggesellschaft Continental Airlines hatte der einjährigen Tigerkatze einen Flug in der Business Class von Paris nach Hause spendiert. 'Emilys' weiter
  • 372 Leser
FERNSEHEN / Kinder-Wissenssendung von National Geographic wieder auf Kika

'Marvi Hämmer' kehrt auf den Bildschirm zurück

'Marvi Hämmer' ist wieder da: Im Kinderkanal (Kika) präsentiert die wissbegierige 3D-animierte Studioratte von heute an wieder das zweisprachige Wissensmagazin 'National Geographic World', teilte der Kika von ARD und ZDF in Erfurt mit. Mit packenden Reportagen entführe Marvi in die Welt des Wissens: Die Themenpalette reiche von Natur- und Tier-Dokus weiter
  • 414 Leser
FRAUEN-HANDBALL / Als Nachrücker und ohne Medaillenträume zur WM

'Nur keine Luftschlösser bauen'

Dänemark-Legionärin Grit Jurack führt das Aufgebot des Deutschen Handball-Bundes (DHB) für die am kommenden Montag im russischen St. Petersburg beginnende 17. Weltmeisterschaft (bis zum 18. Dezember) an. Spielerinnen von süddeutschen Klubs sind nicht dabei. weiter
  • 327 Leser
europäischer filmpreis

'Sophie Scholl' ist ein Favorit

Mit Wim Wenders 'Dont come knocking' und Marc Rothemunds 'Sophie Scholl' zählen zwei deutsche Produktionen zu den Favoriten auf den Europäischen Filmpreis. Beide sind als 'Bester Film' nominiert. Der 'europäische Oscar' wird morgen in Berlin vergeben. Höhepunkt soll die Ehrung Sean Connerys werden, der für sein Lebenswerk ausgezeichnet wird. Insgesamt weiter
  • 356 Leser
VOLKSFÜRSORGE

500 neue Außendienstler

Die Versicherungsgruppe Volksfürsorge will bis zum Ende des kommenden Jahres 500 neue Mitarbeiter im Außendienst fest einstellen. Um geschäftlich weiter zu wachsen, sei der Ausbau der Stammorganisation unbedingt notwendig, sagte Vertriebsvorstand Axel Obermayr. Zudem suche die Volksfürsorge bis zu 5000 nebenberufliche Mitarbeiter. Das Unternehmen erhebe weiter
  • 519 Leser
zweite Liga

Aachen verliert an Boden

Alemannia Aachen hat den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga leichtfertig verspielt. Die Aachener kamen trotz einer lange Zeit überlegen geführten Partie nicht über ein 2:2 (1:1) bei Aufsteiger SF Siegen hinaus. Damit wurde die Alemannia mit 26 Punkten auch von der SpVgg Greuther Fürth überholt (27). Die Franken schoben weiter
  • 330 Leser
COMEBACK

Alle wollen zu 'Take That'

Die Comeback-Tournee der britischen Boygroup 'Take That' war gestern innerhalb von 30 Minuten ausverkauft. Die Fans der Band, die sich vor knapp zehn Jahren auflöste, blockierten die Telefonleitungen schon am frühen Morgen. Und für die Konzerte in London und Liverpool gab es bereits nach zehn Minuten keine Karten mehr. 'Die Band ist begeistert', sagte weiter
  • 336 Leser
BRAND

Anschlag nur vorgetäuscht

In Karlsruhe hat eine Mutter von acht Kindern einen Brandanschlag auf ihre Wohnung vorgetäuscht, um zu vertuschen, dass eines ihrer Kinder gezündelt hat. Dies teilte die Polizei mit. Der Schaden beläuft sich auf rund 70 000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt. Die 34 Jahre alte Frau hatte sich nach Angaben der Beamten bei der Vernehmung in Widersprüche weiter
  • 300 Leser
GESUNDHEIT / Mithaftung der Ärzte für höhere Ausgaben geplant

Arzneipreise laufen davon

Ministerin will höhere Krankenkassenbeiträge vermeiden
Trotz der Mehrwertsteuer-Erhöhung sollen die Arzneimittelpreise bis Ende 2008 nicht steigen. Zudem will Gesundheitsministerin Schmidt die Ärzte in die Pflicht nehmen: Wer zu viel verschreibt, muss einen Teil der Kosten tragen. So will sie zwei Milliarden Euro im Jahr sparen. Mit erheblichen Einsparungen insbesondere bei Arzneimitteln will Gesundheitsministerin weiter
  • 311 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 15. Spieltag ·Braunschweig - Karlsruher SC 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Bick (52.). - Zuschauer: 16 900. ·SF Siegen - Alem. Aachen2:2 (1:1) Tore: 0:1 Meijer (33.), 1:1 Lintjens (42.), 1:2 Reghecampf (55.), 2:2 Bettenstädt (72.).-Z.:11 714. ·Greuther Fürth - LR Ahlen2:0 (0:0) Tore: 1:0 Timm (52.), 2:0 Eigler (78.). - Z.: 4900. 1 1860 München1483323:1327 weiter
  • 312 Leser
NATURPARK / Kleinigkeiten erweisen sich oft als große Hindernisse

Augenmerk auf Rollstuhlfahrer

Der barrierefreie Tourismus und der Ausbau der Strecken fürs beliebte Nordic Walking - das sind die beiden Schwerpunkte des Naturparkvereins Südschwarzwald für 2006. weiter
  • 296 Leser
MTU / Mitarbeiter protestieren gegen mögliche Übernahme durch einen Finanzinvestor

Aus Sorge um die Arbeitsplätze auf der Straße

Über 3500 Mitarbeiter der MTU Friedrichshafen haben gestern gegen einen möglichen Verkauf ihres Unternehmens an einen Finanzinvestor demonstriert. 'Unsere Arbeitsplätze sind gefährdet', machte Betriebsratsvorsitzender Karl-Heinz Wulle deutlich. Die MTU Friedrichshafen GmbH gehört derzeit noch zur Daimler-Chrysler AG. Nach Angaben des MTU-Betriebsrates weiter
  • 472 Leser
NOTRUF

Baby war eine Katze

Dreimal rief eine verzweifelte Frau bei der Feuerwehr in Houston (Texas) an und bat um die Rettung ihrer Katze. Beim vierten Mal sagte sie, ihr 'Baby' stecke in einem Abwasserkanal fest - die Rettungskräfte rückten aus und befreiten 'Baby'. Doch die Polizei stellte einen Strafzettel wegen eines falschen Notrufs aus. Der war so falsch nicht: Die Katze weiter
  • 310 Leser
bundesliga-derby

Ballack am Ball, Lucio nicht

Michael Ballack steht heute (15.30 Uhr) im Bundesliga-Auswärtsspiel des FC Bayern beim VfB Stuttgart wieder in der Startformation des Tabellenführers. Laut Trainer Felix Magath ist der Nationalspieler nach einer Oberschenkelzerrung wieder fit. Auch ohne ihn hatte der Deutsche Meister die drei letzten Pflichtspiele gewonnen. Für den am Knie verletzten weiter
  • 337 Leser
Polit-Posse

Bayern nicht Bayern-Franken

Der Freistaat Bayern wird nicht in 'Bayern-Franken' oder 'Bayern und Franken' umbenannt. Der Verfassungsausschuss des bayerischen Landtags hat eine entsprechende Bürgerpetition bei einer Gegenstimme abgelehnt. Nur die Nürnberger Grünen-Abgeordnete Christine Stahl unterstützte das Ansinnen des Fränkischen Bundes: Franken sei so groß wie Belgien, habe weiter
  • 357 Leser
UNESCO / Konferenz lehnt Bewerbung ab

Bodenseeregion will kein Welterbe werden

Die Bodenseeregion wird nicht zur Unesco-Kulturlandschaft. Das Geld, das für die Bewerbung nötig wäre, soll in ein neues Leitbild gesteckt werden. weiter
  • 280 Leser
STERNEKOCH

Brand im 'Residenz'

Bei einem Schwelbrand im Personalhaus des Hotels 'Residenz' des Drei-Sterne-Kochs Heinz Winkler im Chiemgau ist eine Frau lebensgefährlich verletzt worden. Sie war bei starkem Rauch in Panik aus dem ersten Stock gesprungen. 'Das Wichtigste ist, dass es ihr wieder gut geht, das andere bekommen wir wieder hin', sagte Winkler. weiter
  • 393 Leser
LITERATUR

Briefen droht Zerfall

Die 1015 Briefe, die sich Johann Wolfgang Goethe und Friedrich Schiller zwischen 1794 und 1805 schrieben, müssen wegen Tintenfraß, Rissen, Alters- und Gebrauchsspuren restauriert werden. Rund 300 000 Euro kostet das, teiltee Klassik Stiftung Weimar mit, und dafür sucht die Freundesgesellschaft des Goethe- und Schiller-Archivs nun Spender. weiter
  • 394 Leser
UNTREUE

CDU-Funktionär muss bezahlen

Der frühere CDU-Bezirksgeschäftsführer für Nordwürttemberg, Frieder Fundis, soll wegen Untreue eine Strafe von 10 000 Euro bezahlen. Die Staatsanwaltschaft Heilbronn hat das Verfahren gegen den Betriebswirt, der am 8. Dezember 59 Jahre alt wird, vorläufig eingestellt und einen Strafbefehl beantragt, teilte Pressesprecherin Michaela Molnar gestern mit. weiter
  • 657 Leser
BOB / Raimund Bethge drei Tage nach dem Unfall in 'sehr gutem' Zustand

Chefbundestrainer wird am Montag operiert

Bob-Chefbundestrainer Raimund Bethge befindet sich drei Tage nach seinem schweren Trainingsunfall in einem 'sehr guten' Zustand, die Operation an beiden Beinen in der Unfallklinik Murnau ist dennoch erst für Montag geplant. 'Es ist besser, den Eingriff vorzunehmen, wenn die Schwellungen zurückgegangen sind. Außerdem muss davor noch ein Test durchgeführt weiter
  • 360 Leser

Das WM-Aufgebot

· Tor: Sabine Englert (Bayer Leverkusen/83 Spiele/2 Tore), Alexandra Gräfer (DJK/MJC Trier/50/0), Clara Woltering (Leverkus./35/0). · Feld: Nadine Härdter (Borussia Dortmund/ 78/105), Susanne Henze (Buxtehuder SV/78/ 171), Silke Meier (Trier/26/21), Marielle Bohm (Trier/10/8), Nadine Krause (Leverkusen/81/ 261), Anna Loerper (Leverkusen/10/15), Nina weiter
  • 311 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax über 5300 Punkten

Die Kursrally setzte sich zum Wochenschluss fort. Kurz nach Handelsbeginn stieg der Dax erstmals seit April 2002 kurz über die Marke von 5300 Punkten. Die US-Absatzzahlen der deutschen Autobauer halfen den Automobilaktien, etwa VW und BMW. Die Deutsche Börse führte mit einem Plus von über 3 Prozent die Liste der Dax-Tagesgewinner an. Die guten November-Umsätze weiter
  • 556 Leser
FUSSBALL / Die Münchner können heute in Stuttgart vorzeitig Herbstmeister werden

Der Klassiker - Duell mit Kontrasten

Anders als unter Trainer Magath ist der VfB nicht mehr auf Augenhöhe mit den Bayern
Felix Magath und Giovanni Trapattoni: Wenn wie heute im Daimlerstadion zwei Trainer gegen ihre Ex-Klubs spielen, birgt schon diese Konstellation Brisanz. Doch droht ein ungleiches Duell: Der VfB Stuttgart ist, anders als unter Magath, nicht mehr auf Augenhöhe mit dem FC Bayern. weiter
  • 334 Leser
AUTOMOBILINDUSTRIE / Ford will angeblich mehrere Fabriken in den USA schließen

Deutsche Hersteller schlagen sich gut

Die deutschen Autobauer haben sich mit Ausnahme von Mercedes-Benz im November auf dem wichtigen US-Markt gut geschlagen. Während der Gesamtmarkt um 7 Prozent auf 1,16 Mio. verkaufter Fahrzeuge zurückging, legten VW, Audi, BMW und Porsche zu. Dagegen verlor Mercedes 7 Prozent auf 18 300 verkaufte Fahrzeuge. Top-Anbieter blieb BMW mit 26 800 Stück und weiter
  • 440 Leser

Die deutsche Gruppe

Vorrunde, Gruppe C Montag: Deutschland - Polen 17 Uhr Dienstag: Deutschland - Österreich 17 Uhr Mittwoch: Deutschland - Dänemark 19 Uhr Freitag: Deutschland - Brasilien 17 Uhr Samstag: Deutschl. - Elfenbeinküste 17 Uhr Hauptrunde von Montag, 12. Dezember, bis Donnerstag, 15. Dezember: Jeweils die drei Gruppenersten qualifizieren sich. Halbfinalspiele: weiter
  • 239 Leser

Die Samenhändlerin (02. Folge)

102. Folge Helmut und Hannah waren bestimmt schon am Meer und ließen sich eine salzige Brise um die Nase wehen. Vorher hatten sie sich garantiert ihren Wanst voll geschlagen. Und er drehte hier Däumchen! Undankbares Weib! Mürrisch trat er mit seinem Fuß in den Kies, mit dem der ganze Hof ausgelegt war. Bisher verlief die Reise ganz und gar nicht nach weiter
  • 263 Leser
FUGGEREI / Obwohl der Gründer Jakob Fugger 'der Reiche' hieß, wird das Geld der Stiftung knapp

Die Stadt in der Stadt verlangt bald Eintritt

Bis heute hat das Geld der von Jakob Fugger dem Reichen 1521 gegründeten Stiftung gereicht, jetzt aber wird es knapp. Deshalb sucht die Fuggerei in Augsburg nach neuen Einnahmequellen - und erhebt von Mai an von den Besuchern ein Eintrittsgeld von zwei Euro. weiter
  • 362 Leser
VERBRECHEN

Dreimal Todesschüsse

Innerhalb von 90 Minuten sind gestern im Vogtland in Sachsen in drei Orten Menschen, eine Frau und zwei Männer, erschossen worden. Polizei und Staatsanwaltschaft schließen einen Zusammenhang zwischen den Taten nicht aus. 'Wir ermitteln in alle Richtungen', sagte eine Polizeisprecherin. Die Polizei fahnde nach einem roten Golf und dessen Fahrer. weiter
  • 425 Leser

Ein Hoch auf ...

...'Vitus'. Das gestern noch über den Britischen Inseln liegende Tief 'Vitus' brachte in tieferen Lagen Nebel und Bewölkung, sorgte aber auch dafür, dass in den höheren Lagen des Allgäu sich die Sonne zeigte und zu einer Pause einlud - wie diese Schlittenfahrer bei Pfronten. weiter
  • 402 Leser
IHLE / Günzburger Familienunternehmer ist deutscher Marktführer bei runderneuerten Reifen

Eine Chance für die zweite Generation

Aufwendiger Herstellungsprozess soll hohe Qualität sichern - Vergleichsweise gute Öko-Bilanz
Trotz der winterlichen Verhältnisse sind viele Autofahrer noch immer mit Sommerreifen unterwegs. Manche aus Kostengründen. Dabei gibt es günstige Alternativen: runderneuerte Reifen. Das Günzburger Familienunternehmen Ihle ist hier deutscher Marktführer. weiter
  • 863 Leser
KOMMUNEN / Neckarsulm kennt keine Sorgen

Eine Insel der Glückseligen

Geldregen dank hoher Gewerbesteuer ermöglicht Wohltaten für die Bürger
Neckarsulm kann aus dem Vollen schöpfen. Dank hoher Einnahmen aus der Gewerbesteuer plagen die Stadt keine finanziellen Sorgen. Oberbürgermeister Volker Blust muss nicht wie die meisten seiner Kollegen eine Jammerarie anstimmen: 'Wir sind eine Insel der Glückseligen.' weiter
  • 350 Leser
FESTNAHMEN

Erpressung am offenen Grab

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat gestern drei Männer wegen schwerer räuberischer Erpressung festgenommen. Nach einem Streit in einer Augsburger Diskothek habe sich ein 25-Jähriger Deutscher russischer Herkunft beleidigt gesehen und von seinem ein Jahr älteren Kontrahenten 10 000 Euro Schmerzensgeld gefordert. Weil dieser nicht zahlte, wurden weiter
  • 278 Leser
VERBRECHEN / Ehepaar Opfer eines Raubmordes

Erst erschossen, dann verbrannt

Ein am Donnerstag in seiner ausgebrannten Wohnung tot gefundenes Ehepaar aus Delbrück-Bentfeld bei Paderborn ist Opfer eines Raubmordes geworden. Laut Polizei sind der Mann (37) und die Frau (44) vor Ausbruch des Feuers erschossen worden. Danach übergossen die Täter die Körper mit brennbarer Flüssigkeit, die sie auch im Haus verschütteten und anzündeten. weiter
  • 368 Leser
UNGLÜCK / Neun Obdachlose in Halberstadt ums Leben gekommen

Es traf die Ärmsten der Armen

Containerunterkunft völlig ausgebrannt - Ursache des Feuers unklar - Kein Anschlag
Entsetzen über ein tödliches Inferno in Halberstadt in Sachsen-Anhalt: Neun Menschen starben bei einem Brand in einer Obdachlosenunterkunft. weiter
  • 364 Leser

Europapokal

UEFA-POKAL Gruppenphase, 4. Spieltag Die Spiele von Donnerstag ·Gruppe E Roter Stern Belgrad AS Rom 3:1 (1:1) FC Basel Tromsö IL 4:3 (1:3) 1 RC Straßburg32105:17 2 FC Basel32016:66 3 AS Rom31114:54 4 R. Stern Belgrad31025:63 5 Tromsö IL41037:93 Die nächsten Spiele, 14. Dezember: AS Rom - FC Basel, RC Straßburg - Roter Stern Belgrad. ·Gruppe F Lewski weiter
  • 320 Leser

Felix Magath

· Geboren: 26. Juli 1953 in Sailauf bei Aschaffenburg (erster Vorname eigentlich Wolfgang). Gespielt: 306 Erstligapartien für 1. FC Saarbrücken, Hamburger SV. 46 Tore. 43 Länderspiele. Gecoacht: 1992/93 Spielertrainer Bremerhaven, 1993-95 Amateur- und Co-Trainer HSV, 1995- 5/97 Cheftrainer HSV, 1997-7/98 1. FC Nürnberg, 10/98-5/99 Werder Bremen, 12/99-02/2001 weiter
  • 389 Leser
LANGLAUF

Filbrich darf wieder laufen

Skilangläufer Jens Filbrich darf wieder im Weltcup starten. Auf das Ergebnis seiner Dopingkontrolle muss der Oberhofer allerdings noch eine Weile warten. weiter
  • 309 Leser
bodensee-tourismus

Finanzspritze auch für 2006

Die Marketing-Gesellschaft Internationaler Bodensee-Tourismus (IBT) erhält eine weitere Finanzspritze. Die Mitglieder beschlossen gestern in Friedrichshafen eine Sonderumlage für 2006 in Höhe eines Jahresbeitrags, um neue Werbeaktionen starten zu können. Der IBT gehören rund 160 Kommunen und Tourismusbetriebe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter
  • 338 Leser
Volksbank Ebersbach

Gericht bietet Handel an

Im Prozess um Untreue in Millionenhöhe gegen vier Ex-Mitarbeiter der Volksbank Ebersbach will sich der Hauptangeklagte nicht mit einem Geständnis eine Bewährungsstrafe erkaufen. Der Verteidiger des früheren Vorstandsvorsitzenden der Bank erklärte zum Prozessauftakt gestern, der 59-Jährige könne kein 'taktisches Geständnis' ablegen, da dies Auswirkungen weiter
  • 551 Leser

Giovanni Trapattoni

· Geboren: 17. März 1939 in Cusano Milanino bei Mailand. Gespielt: 367 Partien für den AC Mailand und den FC Varese, 17 Länderspiele für Italien. · Gecoacht: 1974-76 AC Mailand, 1976-86 Juventus Turin, 1986-91 Inter Mailand, 1991-94 Juve, 1994/95 FC Bayern, 1995-2/96 Cagliari Calcio, 1996-98 Bayern, 1998-2000 AC Florenz, 2000-2004 Nationaltrainer Italiens, weiter
  • 406 Leser
GLETSCHERSPALTE

Glück bei Sturz

Eine Münchner Studentin (20) ist nach einem Sturz in eine Spalte am Hintertuxer Gletscher in Tirol fast unverletzt gerettet worden. Sie war mit einer Snowboardergruppe außerhalb der Pisten unterwegs. Unbemerkt von den Freunden stürzte sie 15 Meter tief. Da sie nicht zu den Freunden stieß, suchten diese selbst - vergebens. Dann riefen sie die Bergrettung. weiter
  • 366 Leser
MUSICAL

Guildo und Don Quijote

Der Schlagersänger Guildo Horn hat ein Musical mit 15 Rockpop-Songs über 'Don Quijote' geschrieben. Der 'Ritter von der traurigen Gestalt' sei eine seiner Lieblingsgestalten in der Literatur, sagte Horn. Wo das Stück uraufgeführt werden soll, sei noch unklar. Er verhandele mit mehreren Häusern. Die Produktion soll aber auch auf Tournee gehen. weiter
  • 395 Leser
SEILBAHNUNGLÜCK

Hinterbliebene wollen klagen

Die Hinterbliebenen der neun Opfer des Seilbahnunglücks von Sölden - darunter sechs Kinder aus dem Schwarzwald - , bei dem im September der Betonkübel eines Transporthelikopters auf die Bahn gestürzt war, wollen die Ötztaler Gletscherbahnen und die Hubschrauberfirma auf Schadenersatz verklagen. Das Unglück sei vermeidbar gewesen. Derweil ermittelt die weiter
  • 288 Leser

Hörbuch

Kino für die Ohren Im Vergleich zum vorgelesenen Hörbuch ist ein Hörspiel so etwas wie Kino für die Ohren. Bislang waren aufwändige Produktionen eher die Domäne der Rundfunkanstalten. Doch immer mehr private Studios produzieren inzwischen Hörspiele für die Ladentheke, beispielsweise die Agentur 'stil'. Von ihr liegt jetzt Tilman Röhrigs historischer weiter
  • 401 Leser
fussball-wm

Jorginho schmeichelt

Der brasilianische Fußball-Star Jorginho glaubt, dass Deutschland den WM-Titel holt. Der Heimvorteil mache das DFB-Team zum Favoriten, sagte der Weltmeister von 1974 und ehemalige Bundesliga-Spieler. 'Deutschlands Spieler werden diese einzigartige Atmosphäre am meisten spüren. Und mit Klinsmann hat der DFB den richtigen Trainer geholt.' weiter
  • 408 Leser
MEDIEN / Das Teilnehmerentgelt für Privatsender in Bayern ist verfassungswidrig

Kabel-Kunden müssen trotzdem zahlen

Das Teilnehmerentgelt für Privatsender in Bayern ist laut einem Karlsruher Urteil verfassungswidrig. Die Regelung darf wegen des geringen Betrags aber bis 2008 gelten weiter
  • 323 Leser
LANDTAGSWAHL / Wahlalternative tritt an

Kein Spitzenkandidat

Die 'Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit' will im März in den Landtag einziehen. 3,8 Prozent erreichte die Partei bei der Bundestagswahl im Südwesten. weiter
  • 353 Leser
UMFRAGE

Keine Angst vor Vogelgrippe

Trotz immer neuer Krankheitsfälle in Asien sieht die Mehrheit der deutschen Bevölkerung der Vogelgrippe gelassen entgegen. 53 Prozent sind überzeugt, dass das Risiko für Deutschland nicht so groß sei. Das ergab eine Umfrage des Allensbacher Institutes für Demoskopie. 37 Prozent gehen demnach von einer Gefährdung aus. In Ostdeutschland ist dies fast weiter
  • 308 Leser
ADVENTSKRANZ

Klassenzimmer ausgebrannt

Ein brennender Adventskranz hat in einer Schule in Offenburg einen Brand mit einem Schaden in Höhe von rund 100 000 Euro verursacht. Bei dem Feuer in der Nacht zum Freitag wurde der Unterrichtsraum einer fünften Klasse völlig zerstört, teilte die Polizei mit. Die Flammen griffen den Angaben zufolge von der Kerze eines Adventskranzes auf die Einrichtung weiter
  • 330 Leser

KOMMENTAR: Bunter Abend

Eigentlich bestehen hinsichtlich der Werbung bei den öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten enge Grenzen. Davon war allerdings bei der live übertragenden 'Bambi'-Verleihung aus München nichts zu spüren. Auch wenn der ein wenig einschläfernde bunte Abend als normales Programm angekündigt worden war, so handelte es sich doch eher um eine Dauerwerbesendung weiter
  • 316 Leser
GESUNDHEIT

KOMMENTAR: Pillen teurer als Ärzte

Gesundheitsministerin Ulla Schmidt und die große Koalition treten bei den Ausgaben für Medikamente auf die Bremse, und sie tun gut daran. Das zeigen zwei Zahlen: In den ersten neun Monaten haben die Krankenkassen 18,6 Milliarden Euro für Medikamente ausgegeben, aber nur 16 Milliarden Euro für die ärztliche Behandlung in ambulanten Praxen. Wenn die Pillen weiter
  • 335 Leser
SÜDWESTMETALL

KOMMENTAR: Signal mit Vorbildcharakter

Das Thema Bildung und Wirtschaft kommt in den Medien fast nur im Zusammenhang Ausbildung vor - wobei sich die Firmen meist auf der Anklagebank wiederfinden. Dass die Wirtschaft selber das größte Interesse an sehr gut qualifizierten Mitarbeitern hat, geht dabei leicht unter. Wer weiß schon, dass der baden-württembergische Arbeitgeberverband Südwestmetall weiter
  • 496 Leser
REGISSEUR / Der Filmemacher Jean-Luc Godard wird heute 75

Kompromisslos wider die Kommerzialität

Er hat Cineasten verzückt, das breite Publikum vor den Kopf gestoßen und oft provoziert: der Filmemacher Jean-Luc Godard, der heute 75 Jahre alt wird. weiter
  • 438 Leser
WEIHNACHTSGELD / Nicht so einfach zu kippen

Konjunkturschwäche kein Grund

Arbeitgeber können das Weihnachtsgeld trotz schlechter Konjunktur in vielen Fällen nicht einfach streichen. Wer im November kein zusätzliches Gehalt bekommen habe, müsse nicht unbedingt darauf verzichten, teilte Bayerns Arbeitsministerin Christa Stewens mit. In welchen Situationen gezahlt werden müsse, sei gesetzlich genau festgelegt. Drei Fälle seien weiter
  • 469 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1697 (Donnerstag: 1,1745) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8549 (0,8514) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,67745 (0,6798) britische Pfund, 141,36 (141,18) japanische Yen und 1,5437 (1,5467) Schweizer weiter
  • 565 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Todesursache unbekannt Die Ursache für den Tod einer vermutlich von ihrem Sohn allein gelassenen Frau aus Ostfildern (Kreis Esslingen) ist nicht mehr feststellbar. Auch wann die schwer kranke Frau starb, sei nicht mehr zu klären, teilte die Polizei gestern mit. Ermittelt wird weiter gegen den Sohn (48) wegen unterlassener Hilfeleistung. Er soll trotz weiter
  • 306 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bestellschub im Südwesten Die baden-württembergische Industries verzeichnete im Oktober zum fünften Mal in Folge einen Bestellschub. Wie das Statistische Landesamt mitteile, lag der Auftragseingang um 7.5 Prozent über dem Vergleichswert des Vorjahres. Das Orderplus wurde ausschließlich von Export getragen, der zum 16 Prozent zulegt. Im Inland gab es weiter
  • 600 Leser

Lachnummer

Zwei Faultiere hängen in einem Baum. Nach zwei Monaten gähnt das eine von den beiden. Das andere Faultier schaut böse und sagt: 'Du macht mich mit deiner Hektik ganz nervös.' weiter
  • 290 Leser
fussball-doping

Lange Sperre für Vucicevic

Stürmer Nemanja Vucicevic vom Zweitligisten 1860 München ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen Dopings für sechs Monate gesperrt worden. Der 26-Jährige war nach der Partie in Burghausen (2:0) positiv auf das verbotene Mittel Finasterid getestet worden. 'Wir sind an die Fifa-Richtlinien gebunden und die Fifa (Weltfußball-Verband/ weiter
  • 335 Leser
JENOPTIK

M+W-Chef auf Rückzug

Die geplante Aufspaltung des Jenoptik- Konzerns hat personelle Konsequenzen: Jürgen Gießmann, Vorstandschef der zum Verkauf stehenden Tochter M+W Zander Holding AG (Stuttgart), scheidet nach mehr als neun Jahren aus dem Vorstand des Jenaer Technologiekonzerns aus. Gießmann habe sein Amt als Vorstandsmitglied zum 1. Dezember auf eigenen Wunsch niedergelegt, weiter
  • 560 Leser
Tennis-comeback

McEnroe macht Ernst

Tennis-Altmeister John McEnroe, 47, plant ein Comeback im Doppel. Der einstige Weltranglisten-Erste gab gestern in London bekannt, dass er für das ATP-Turnier im Februar in San Jose/Kalifornien mit Jonas Björkman (Schweden) gemeldet habe. 'Wir treten an, um den Titel zu holen', sagte der Amerikaner, der in seiner Karriere 69 Doppel-Finals gewann. weiter
  • 422 Leser

Mehr für Kliniken, weniger für Zahnärzte

Die Krankenkassen bekommen schon wieder Finanzprobleme: In den ersten neun Monaten 2005 erzielten sie 882 Millionen Euro Überschuss. Von Juli bis September schrieben sie aber rote Zahlen, denn zur Jahresmitte hatte das Plus noch gut eine Milliarde Euro betragen. Hauptproblem sind die Arzneimittel. Um 2,8 Prozent je Mitglied stiegen die Ausgaben für weiter
  • 347 Leser
METALLINDUSTRIE / Verhärtete Fronten vor der Tarifrunde

Minus beim Reallohn?

Abschluss unterhalb der Inflationsrate angestrebt
Zwischen den Metall-Tarifparteien sind die Fronten verhärtet. Gesamtmetall-Chef Kannegiesser sieht nur Spielraum für Lohnerhöhungen unterhalb der Inflationsrate. weiter
  • 609 Leser
RAUSCHGIFTKONSUM

Mord durch Unterlassen

Gegen einen 33-Jährigen ist gestern in Augsburg Haftbefehl wegen des Verdachts des Mordes durch Unterlassen ergangen. Nach Angaben der Polizei soll der aus der Region Augsburg stammende Mann für den Tod eines 38-Jährigen verantwortlich sein, der nach Rauschgiftkonsum gestorben ist. Beide hatten den Ermittlungen zufolge in der Wohnung des Verdächtigen weiter
  • 335 Leser
AUSSTELLUNG / 'Ägypten Griechenland Rom' im Frankfurter Städel

Multikulti in der Antike

Schau über die wechselseitigen Einflüsse der Hochkulturen
Erstmals widmet sich eine Ausstellung den wechselseitigen Einfluss der Kunst in den Hochkulturen Ägypten, Griechenland und Rom. Die in Frankfurt gezeigten Skulpturen, Mumienmasken, Keramiken und Grabbeigaben zählen zu den berühmtesten, die aus der Antike erhalten sind. weiter
  • 343 Leser

Na sowas . . .

Eine Mini-Jobberin aus Duisburg hatte sich nach der Ziehung der Zahlen im Mittwochslotto auf einen Gewinn zwischen 400 000 und 500 000 Euro gefreut. Die Frau hatte in ihrer Freude aber übersehen, dass sie auch die Superzahl richtig angekreuzt hatte. Jetzt ist sie nicht nur erfreut, sondern überwältigt. Die Dauerspielerin erhält nun nämlich 5,7 Millionen weiter
  • 322 Leser
MILLIONENSCHADEN / Juwelier erschien zu spät

Panzerglas behindert Feuerwehr

Beim Brand in einem Hamburger Juweliergeschäft ist Millionenschaden entstanden, nachdem die Feuerwehr wegen des Panzerglases das brennende Geschäft eine Stunde lang nicht betreten konnte. 'Wir haben uns mit Gewalt, Äxten und Brechstangen Eintritt verschafft', sagte Feuerwehrsprecher Peter Braun nach dem Ende der Löscharbeiten. Der Ladenbesitzer sei weiter
  • 338 Leser
MEDIZIN / Ergebnis der Gesichtstransplantation übertrifft die Erwartungen der Ärzte

Patientin isst und trinkt schon mit neuen Lippen

Der Französin, der in Amiens Teile eines Gesichts transplantiert worden sind, geht es gut. Ob der Körper das fremde Gewebe annimmt, ist noch unsicher. weiter
  • 351 Leser
ITALIEN

Pokalspiel mit Unterbrechung

Fan-Randale, Polizeieinsätze und Spielunterbrechungen ruinieren den Ruf des italienischen Fußballs. Das Pokal-Achtelfinale zwischen dem AC Florenz und Juventus Turin (2:2) musste nach einem Tränengaseinsatz der Polizei gegen randalierende Fans am Donnerstagabend für 28 Minuten unterbrochen werden. Einige Spieler mussten sich wegen des Reizgases übergeben, weiter
  • 304 Leser
RAZZIA

Polizei schließt Spielcasino

In einem Hotel in Kehl (Ortenaukreis) hat die Polizei eine verbotene Spielhalle entdeckt. Das Casino wurde nach einer Razzia geschlossen. Zwei Männer im Alter von 51 und 59 seien festgenommen worden. Nach Angaben der Polizei sollen die beiden den illegalen Spielbetrieb organisiert haben. Gegen zwölf Besucher und den Hotelier wird ermittelt. Getarnt weiter
  • 268 Leser
GELDSTRAFE

Professor als Erpresser

Mit seiner unzulässigen Art der Spendenwerbung hat sich ein Konstanzer Informatikprofessor eine Geldstrafe von 32 400 Euro eingehandelt. Der heute 48-Jährige hatte 1999 von einem Studenten eine Drittmittelspende an die Fachhochschule von 1500 Mark verlangt, andernfalls werde er dessen Diplomarbeit nicht betreuen. Bei der Abgabe der Arbeit verweigerte weiter
  • 334 Leser
MEDIENPREIS / 'Bambi'-Verleihung in München mit Überlänge

Promis, Rehkitze, Tränen und Leerlauf

Bill Clinton fordert Mut für die Zukunft - Der 'geschwätzige' Karl Lagerfeld macht es kurz
Glanz und Glamour. Schöne Frauen, viele 'Bambis', noch mehr Dankesworte, einige Tränen - und viel Leerlauf. In München verlieh der Burda-Verlag mehr als ein Dutzend der vergoldeten Rehkitze. Zu den Ausgezeichneten zählte auch der frühere US-Präsident Bill Clinton. weiter
  • 381 Leser

RANDNOTIZ: Kinder und Vögel

Neue Männer braucht das Land, hieß es früher. Heute ruft alles nach neuen Kindern. Besonders Ministerpräsident Oettinger setzt sich kräftig für das 'Kinderland Baden-Württemberg' ein. Sein Ruf verhallte nicht ungehört. Seit Mittwoch steht vor seiner Regierungszentrale ein zwei Meter hoher Kunststorch. Ein Geschenk aus Oberschwaben - weil das Vieh so weiter
  • 304 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Hamburger SV - 1. FC Köln(3:1) Mönchengladbach - 1. FC Nürnberg (2:0) Borussia Dortmund - Hannover 96 (2:1) VfB Stuttgart - FC Bayern München(1:2) Arminia Bielefeld - Schalke 04 (1:2) Werder Bremen - MSV Duisburg (3:0) Klautern - Eintr. Frankfurt am 14.12, 18 Uhr Sonntag, 17.30 Uhr Bayer Leverkusen - Hertha BSC Berlin(2:1) Mainz 05 weiter
  • 358 Leser
POP / Billy Idol rockt vor kleiner Kulisse

Riskier die dicke Lippe

Billy Idol, Meister musikalischer Inkonsequenz und großer Rock n Roll-Posen, sang in Stuttgart, und siehe da: Der Auftritt des 50-Jährigen war alles, nur nicht peinlich. weiter
  • 326 Leser
RUNDFUNKORCHESTER

Schirmer folgt auf Viotti

Ulf Schirmer (46) ist neuer künstlerischer Leiter des Münchner Rundfunkorchesters. Er tritt die Nachfolge des langjährigen Chefdirigenten Marcello Viotti an, der im Februar nach einem Schlaganfall im Alter von 50 Jahren gestorben war. Schirmer hat bereits mehrfach mit dem Orchester zusammengearbeitet, das wegen knapper Kasse verkleinert werden soll. weiter
  • 316 Leser
KLÖCKNER / 360 Arbeitsstellen fallen weg

Schließung von Niederlassungen

Der Stahlhändler Klöckner & Co will in Deutschland vier Niederlassungen schließen und 360 der 1800 Stellen abbauen. Das Ende 2004 an die US- Fondsgesellschaft Lindsay Goldberg Bessemer verkaufte Handelshaus, stellt derzeit einen Sozialplan auf. Betroffen sind die Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Hannover und Bamberg, die unrentabel seien, sagte weiter
  • 545 Leser

Schneebedeckt. Unter ihrer ...

...Schneehaube ist die Jesusfigur bei Villingen-Schwenningen erst auf den zweiten Blick zu erkennen. Den Meteorologen zufolge wird es in den nächsten Tagen wärmer. weiter
  • 288 Leser
WEIHNACHTEN

Schweden pokern gerne

Die Schweden haben offenbar ihre Begeisterung fürs Pokern entdeckt: Poker-Spiele stünden ganz oben auf der Wunschliste und seien das 'Weihnachtsgeschenk des Jahres', teilte das Handelsforschungsinstitut in Stockholm mit. Mit entscheidend für die zunehmende Popularität seien Spielmöglichkeiten im Internet, Casinos und die Medien gewesen, sagte Sprecherin weiter
  • 314 Leser

Sportbücher: Fußball: Trainer, Star und Referee

'Bewegender' Merk Markus Merk ist Fußball-Schiedsrichter. Nicht irgendeiner, sondern der, der 2004 weltweit zum Besten seines Fachs gewählt wurde. Dennoch: Das Amt mit der Pfeife ist für den 42-jährigen Kaiserslauterer Berufung statt Beruf. Was Merk macht, macht er richtig - aber nicht für immer und ewig. Als Referee hat er über 240 Bundesliga-Spiele weiter
  • 370 Leser
BUNDESLIGA / Wegen Dachschadens fällt Spiel gegen Frankfurt aus

Sprung in der Lauterer Schüssel

Spielausfall in der Fußball-Bundesliga. Risse in der Dachkonstruktion des Kaiserslauterer Stadions sorgten für die Absetzung des Spiels gegen Eintracht Frankfurt. Als Standort für die WM 2006 ist Kaiserslautern nicht gefährdet, der Imageschaden jedoch ist groß. weiter
  • 348 Leser
PALÄSTE

Staat muss Steuern zahlen

Die beiden Paläste der niederländischen Königin Beatrix in Den Haag sind nicht wertlos. Deshalb muss der Staat an die Stadt Immobiliensteuer bezahlen. Das hat die höchste Gerichtsinstanz entschieden. Die Regierung hatte gegen den Steuerbescheid Widerspruch eingelegt. Begründung: Da die Paläste per Gesetz der Königin zur Verfügung gestellt wurden, seien weiter
  • 355 Leser
SKI ALPIN / Rennchef verteidigt Super-G-Start im Sturm

Stars wütend auf Hujara

Österreicher Reichelt Überraschungssieger
Die Verlierer des zweiten Super-G-Rennens im Olympia-Winter stempelten Günther Hujara, den deutschen Renndirektor des Ski-Weltverbandes Fis, zum Sündenbock. weiter
  • 331 Leser
MUSIK

Sängerkrieg lebt auf

Der legendäre Sängerkrieg vor 800 Jahren auf der Wartburg bei Eisenach wird im kommenden Jahr eine Neuauflage erleben. In dem Wettstreit 'geteiltez spil 2006' messen sich Minnesänger wie im Jahr 1206 in dem historischen Gemäuer, teilte die Stadt mit. Auf der Wartburg wird auch Richard Wagners Oper 'Tannhäuser' konzertant aufgeführt. weiter
  • 668 Leser
EU / Justizminister nach monatelangem Ringen einig

Telefondaten werden gespeichert

Auch auf Mail-Verbindungen Zugriff zur Bekämpfung schwerer Verbrechen
Zur besseren Bekämpfung des Terrors wollen die EU-Staaten Daten über E-Mail- und Telefonverbindungen künftig mindestens sechs Monate lang speichern. weiter
  • 360 Leser

Telegramme

Fussball: Die Vereinsführung des Bundesligisten 1. FC Nürnberg hat sich mit Sportdirektor Martin Bader per Handschlag auf eine Verlängerung des am Saisonende auslaufenden Vertrages bis 30. Juni 2008 geeinigt.Fussball: Der spanische Nationalspieler Xavi hat sich im Training des FC Barcelona bei einem Zusammenprall mit dem Brasilianer Edmilson einen Kreuzbandriss weiter
  • 333 Leser
KRIMINALITÄT / Fast fünf Jahre Haft für Lidl-Erpresser

Urteil ist jetzt rechtskräftig

Das Urteil des Landgerichts Heilbronn gegen den Erpresser des Lebensmittelkonzerns Lidl ist rechtskräftig. Der 57 Jahre alte Mann war am 23. November zu vier Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Staatsanwaltschaft und Verteidigung akzeptierten das Urteil, teilte das Gericht gestern mit. Der geständige Angeklagte hatte im Juni dieses Jahres weiter
  • 355 Leser
SKI ALPIN / Weltcup-Abfahrt in Beaver Creek

US-Duo nutzt Heimvorteil

Rahlves und Miller hängen komplette Elite ab
Daron Rahlves aus den USA hat die zweite Weltcup-Abfahrt des Olympia-Winters im amerikanischen Beaver Creek gewonnen, vor seinem Landsmann Bode Miller. weiter
  • 328 Leser
NAHVERKEHR / Gewerkschaft warnt vor Kürzungen

Verdi: Huber muss kämpfen

Der neue bayerische Wirtschaftsminister Erwin Huber (CSU) muss sich nach Ansicht der Gewerkschaft Verdi gegen die Pläne der Bundesregierung wehren, bis 2009 mehr als drei Milliarden Euro Zuschüsse an die Länder für den Nahverkehr zu streichen. Die geplanten Einsparungen würden zu einem empfindlichen Abbau von Arbeitsplätzen führen, warnte Verdi-Verkehrsexpertin weiter
  • 312 Leser
MEMMINGERBERG / Zivilnutzung ist rechtens

VGH weist die Klagen ab

'Chancen auf dauerhaften Flugbetrieb'
Nach der Abweisung der Klagen von vier Gemeinden gegen die zivile Nutzung des Flugplatzes Memmingerberg durch den VGH geben diese 'die Schlacht verloren'. weiter
  • 340 Leser
GAMMELFLEISCH

Ware nicht ausgeliefert

Nach der Vernichtung von drei Tonnen tiefgefrorenem Geflügelfleisch aus einem Zerlegebetrieb im Kreis Göppingen liegen erste Untersuchungsergebnisse vor. Fünf von zehn Proben seien ranzig, muffig und teilweise mit Gefrierbrand versehen und nicht verzehrbar gewesen, teilte die Polizei gestern mit. Die am Montag beschlagnahmte Ware hätte nach Polizeiangaben weiter
  • 368 Leser
KRIMINALITÄT / Betrüger verschicken dubiose Post

Warnung vor Gewinnbriefen

Das Landeskriminalamt (LKA) Bayern hat vor dubiosen Gewinnbriefen gewarnt. Schon hunderttausende Menschen seien über angeblich hohe Gewinne informiert worden, ohne dass sie an einem Gewinnspiel teilgenommen hätten. 'Dahinter stecken üble Firmen, die damit Kunden ködern, an Verkaufsveranstaltungen wie Kaffeefahrten teilzunehmen oder teure Rückrufnummern weiter
  • 303 Leser
NANOTECHNOLOGIE

Weiter Geld für Sonderforscher

Das Augsburger Sonderforschungsprojekt im Bereich der Nanotechnologie ist für weitere vier Jahre gesichert. Nach Angaben der Universität von gestern erhalten die beiden beteiligten Physik-Lehrstühle rund 800 000 Euro von der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Eine Arbeitsgruppe um Professor Peter Hänggi will sich verstärkt der Frage widmen, wie Viren weiter
  • 324 Leser
INSOLVENZEN

Weniger Firmen pleite

Das Statistische Bundesamt rechnet in diesem Jahr mit einem leichten Rückgang der Firmenpleiten und einem weiterhin drastischen Zuwachs bei Privatinsolvenzen. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen werde für das Gesamtjahr 2005 auf 37 500 (minus 4 Prozent) geschätzt, teilten die Statistiker mit. Hingegen werde die Zahl der Verbraucher, die wegen Überschuldung weiter
  • 524 Leser
MODELLPROJEKT / Arbeitgeber-Chef: Kinder früh fördern

Wirtschaft gibt Impuls

Baden-Württembergs Arbeitgeber setzen sich in drei Modellregionen für die vorschulische Bildung ein. Sie soll die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern. weiter
  • 496 Leser
FUSSBALL

WM-Trikots gestohlen

Die Trikots der Nationalteams für die Fußball-WM 2006 locken jetzt schon Langfinger an. Von 22 in Werbevitrinen in Berliner U-Bahnhöfen ausgestellten Trikots sind in den vergangenen Tagen 18 gestohlen worden. Nur vier der begehrten Sporthemden konnten dem Ausrüster Adidas zurück gegeben werden. Die Diebe schlugen einfach das Vitrinenglas ein. weiter
  • 400 Leser
PARTEIEN / Andreas Braun und Petra Selg an der Spitze der Südwest-Grünen

Ziel: Zehn Prozent plus x

Bei der Landtagswahl 2006 soll die FDP abgehängt werden
Die Südwest-Grünen haben ihre Parteiführung ergänzt: Petra Selg aus Friedrichshafen wurde mit 79,3 Prozent der Delegiertenstimmen gewählt. Den männlichen Part in der Doppelspitze behält Andreas Braun, er kam gestern in Backnang auf 89 Prozent der Stimmen. weiter
  • 433 Leser

Zur Person

Die Lehrerin Ilse Artzt ist gestern an die Spitze des Landesfrauenrats gewählt worden. Die 67-Jährige aus Ostfildern (Kreis Esslingen) löst Marion von Wartenberg ab, die nach sechs Jahren ihr Amt satzungsgemäß abgibt. Artzt, die Mutter zweier berufstätiger Töchter ist, will sich vor allem der Gleichstellung von Frauen im Arbeitsleben und dem Thema eigenständige weiter
  • 388 Leser
LEICHTATHLETIK / Mannheim und Ludwigshafen geben Gas

Zusammenarbeit für höhere Ziele

Die Leichtathletik-Vereine ABC Ludwigshafen und MTG Mannheim bündeln ihre Kräfte und haben gestern das Kooperationsprojekt 'Gemeinsam an die Spitze' gestartet. Ziel ist, die Rhein-Neckar-Region zu einer Leichtathletik-Hochburg zu entwickeln. Als Projektleiter wurden Hürden-Bundestrainer Rüdiger Harksen (MTG) und Jürgen Henrich vom ABC Ludwigshafen benannt. weiter
  • 323 Leser
LANDNUTZUNG

Zwei Preise für Schwaben

Für vorbildliche Projekte der Landnutzung haben zwei schwäbische und zwei fränkische Kommunen Geldpreise von jeweils 15 000 Euro erhalten. Bei der Preisübergabe in Bobingen (Kreis Augsburg) sagte Landwirtschaftsminister Josef Miller (CSU), die Preisträger machten deutlich, was Landwirte gemeinsam mit kreativen und engagierten Bürgern, aufgeschlossenen weiter
  • 348 Leser
EDELMETALL / Gold so teuer wie zuletzt vor 23 Jahren

Ängste sorgen für Höhenflug

Gold erlebt derzeit wieder einmal eine Renaissance. Sein Höhenflug hält bereits seit Monten an und dürfte sich auch im kommenden Jahr ungebremst fortsetzen. Dafür sorgt neben einem neu erwachten Interesse von Investoren auch eine hohe Schmuck-Nachfrage. weiter
  • 548 Leser
GESUNDHEIT

Ärzte oft keine guten Vorbilder

Hausärzte leben nicht gesünder als ihre Patienten. Wie die 'Zeitschrift für Allgemeinmedizin' unter Berufung auf eine Studie der Uni Marburg berichtet, sind Hausärzte in Bezug auf sich selbst nicht gesundheitsbewusster als Berufsgruppen mit einer ähnlichen Arbeitsbelastung wie etwa Anwälte. Ärzte, die selber ungesund leben, würden ihre Patienten in weiter
  • 354 Leser
STREIK / Kampf um bessere Arbeitsbedingungen

Ärzte wieder auf der Straße

Mehrere hundert Ärzte der Universitätskliniken im Land haben gestern an Warnstreiks für bessere Arbeitsbedingungen und mehr Geld teilgenommen. In Heidelberg waren es nach Angaben der Ärztevereinigung Marburger Bund 400, in Ulm 150 und in Freiburg 250 bis 300 Teilnehmer. In Tübingen fanden keine Protestaktionen statt. Zudem legten einige Ärzte im Zentrum weiter
  • 338 Leser

Leserbeiträge (1)

Unkonventionelle Gedanken zum Thema Ökumene

Zum Blick in der GT "Das Einende erkennen" vom 26. November über die angedachte Münsterumgestaltung (. . ) Die beiden Themen 'Münsterumgestaltung' und geplanter 'Sauf-Wettbewerb im B 29' können sehr wohl als irr- oder unsinniges Ansinnen bezeichnet werden. Den Hinweis aufs irrsinnige Planen bezüglich der Rampe, habe ich mit der Stellungnahme eines Rollstuhlfahrers weiter
  • 577 Leser