Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 07. Dezember 2005

anzeigen

Regional (67)

Der Sozialausschuss des Gemeinderates tagt heute um 14 Uhr im Rathaus. Dabei geht es um Alteneinrichtungen und ein für Familien attraktives Schwäbisch Gmünd. Um 16 Uhr kommen die Vertreter des Verwaltungs-, um 17.15 Uhr die des Bau- und Umweltausschusses zusammen. Dort geht es beispielsweise um Geschwindigkeitskontrollanlagen in den Stadtteilen. Vortrag weiter
Zu einem weihnachtlichen Konzert lädt das Parler-Gymnasium am Montag, 12. Dezember, um 19 Uhr in den Prediger ein. In dem von den Musiklehrern Ursula Brinning und Karl Fischer gestalteten Abend agieren ein Violinenensemble, eine Sechstklässlerin, der Schulchor, das Schulorchester und die Theater-AG. Der Eintritt ist frei. Surrealistisch Unter dem Titel weiter
Eine Adventsfeier für die Rechberger Senioren ist am kommenden Sonntag ab 14 Uhr in der Gemeindehalle. Die Rechberger Feuerwehr bewirtet, der Katholische Kirchenchor umrahmt den Nachmittag. Feier (II) Der Kinderchor "Kunterbunt" umrahmt die Adventsfeier des Gmünder VdK-Ortsverbandes, die am kommenden Samstag um 14 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus beginnt. weiter
Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die nächste Sitzung des Ortschaftsrats in Großdeinbach morgen um 19 Uhr. Außerdem stehen der Jahresrückblick, Bekanntgaben und Anfragen auf der Tagesordnung. Infostelle nicht voll besetzt Wegen einer internen Veranstaltung ist morgen Vormittag die zentrale Informations- und Annahmestelle beim Gmünder Finanzamt nicht weiter
Nach Aufhebeln der Terrassentür wurde am Freitag gegen 18.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Rudolf-Martin-Straße eingebrochen. Gestohlen wurden eine Perlenkette, vier Goldmünzen, ein Radiogerät und rund 100 Euro Bargeld entwendete. Schaden: rund 2000 Euro. Hinweise bitte an die Gmünder Polizei. Iggingen Eingebrochen wurde in ein Mehrfamilienhaus im Hollenbrunnenweg weiter
FREIBAD / Die Bettringer halten an ihrem Sommer-Treffpunkt fest

"Das Freibad muss bleiben"

Für sie ist es viel mehr als eine Freizeiteinrichtung: ein Zentrum, ein Treffpunkt des Ortes: Dass das Bettringer Freibad geschlossen werden könnte, mag sich Ortsvorsteherin Brigitte Weiß nicht vorstellen. Doch genau diese Entscheidung steht im Raum. weiter
BILDUNG / Verein stellt Modellprojekt nach zehn Jahren ein

"Schule für alle" endet

Der Verein "Schule für alle" wird zum 31. März 2006 seine Arbeit einstellen. Dies teilte der Vereinsvorsitzende Dr. Manfred Köhnlein Bürgermeister Dr. Joachim Bläse in einem Schreiben mit. Zehn Jahre lang hat sich der Verein darum bemüht, Asylbewerbern die Möglichkeit zum Schulbesuch zu schaffen. weiter
JUGENDGERICHT / Zwei junge Männer nach Schlägerei wegen Körperverletzung verurteilt

"Völlig überzogen reagiert"

Bei einer Geburtstagsfeier im Mai am Götzenbachstausee in Göggingen kam es zu einer Schlägerei unter jungen Leuten. Nun sahen sich die Beteiligten vorm Jugendgericht wieder. weiter

40 Jahre dabei

Am 1. Dezember beging Hans Hänle ein Jubiläum: 40 Jahre arbeitet er bei der Gemeinde Abtsgmünd. Damit ist der gebürtige Untergröninger der derzeit dienstälteste Mitarbeiter der Gemeinde, so Bürgermeister Georg Ruf. Ruf lobte die Zuverlässigkeit, Beständigkeit und das unschätzbare Wissen, das sich Hans Hänle über die Jahre angeeignet habe. Als der heute weiter

Adventsbegegnung mit Jochen Klepper

Eine adventliche Begegnung mit dem Werk des Dichters Jochen Klepper ist am Freitag, 9. Dezember, in der Versöhnungskirche in Unterbettringen möglich. Referent Rudolf Guckelsberger liest Passagen aus dessen Tagebuch und Gedichte Kleppers vor. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 480 Leser

Adventscafé bei der Gmünder DRK-Ortsgruppe

Immer in der Adventszeit treffen sich die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Gmünd zum Adventscafé. Diesmal betrug die Altersspanne zwischen jüngstem und ältestem Besucher immerhin 85 Jahre. Eine schöne Zahl, drückt sie doch aus, dass der DRK Ortsverein Schwäbisch Gmünd wie schon in der Vergangenheit auch in der Zukunft ein fester Pfeiler des Deutschen weiter

Adventskonzert in Frickenhofen

Der Männergesangverein Mittelbronn bietet am Freitag, 16. Dezember, ein Adventskonzert in der evangelischen Kirche in Frickenhofen. Mit Chor-, Soli- und Orgelwerken wollen die Sänger Besucher auf die Weihnachtszeit einstimmen. Die Leitung hat Gerhard Böhm. Es wirken mit der Männergesangverein, an der Orgel Kantorin Ulrike Beck, Oboe und englisches Horn weiter
ADVENTSKONZERT / Waldstetter Musikschüler verbreiten Vorweihnachtsstimmung

Alle Winkel mit Musik ausgefüllt

Fast 150 Musiker fanden sich in der St.-Laurentius-Kirche in einem großen Orchester wieder. Der Anlass: das Adventskonzert der Waldstetter Musikschule. weiter
GT-STAMMTISCH

Am Freitag in Bettringen

Mit drei Sonderseiten (Seiten 27 bis 29) richtet die GMÜNDER TAGESPOST heute einen besonderen Blick auf Bettringen. Und die GT kommt auch: Bei einem Stammtisch am kommenden Freitag ab 19 Uhr im Gasthaus "Rössle" können alle Interessierten mit Redakteuren über Bettringen, über diese Sonderseiten und über unsere Zeitung im Allgemeinen diskutieren. weiter
KOOPERATION / Diakonie Stetten und Rems-Murr-Service GmbH wollen Integrationsfirma gründen

Angebot: haushaltsnahe Dienste

Landrat Johannes Fuchs wachte über der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages zwischen der Diakonie Stetten und der Rems-Murr Haus Service GmbH & Co. KG. Lobend stellte er heraus, dass beide Partner für Menschen mit Behinderungen Lebensperspektiven erschließen und Chancen eröffnen wollen. Ziel ist eine Integrationsfirma, die haushaltsnahe Dienstleistungen weiter
  • 414 Leser

Ansturm auf Stones

Mit einem Ansturm startete in Stuttgart der Kartenvorverkauf für das Konzert der "Rolling Stones" am 3. August im Daimler-Stadion. Wer sich ein Ticket zu den Alt-Rockern sichern wollte, musste neben Geld viel Geduld mitbringen. Innerhalb der ersten Stunden waren 12 000 Plätze verkauft. weiter
  • 200 Leser
AUSSTELLUNG

Auf den Boden kommt es an

Regierungspräsident Andriof hat am internationalen Tag des Bodens eine Ausstellung im Foyer des Regierungspräsidiums in Vaihingen eröffnet. weiter

Bei Spende die Blutgruppe ermitteln

Wer seine Blutformel, also Blutgruppe und die Rhesuseigenschaft noch nicht kennt, sollte dies so bald wie möglich ändern. Die nächste Gelegenheit zu einer Blutgruppenbestimmung ergibt sich bei der Blutspendeaktion der Deutschen Roten Kreuzes am Freitag, 30. Dezember, von 14 bis 19.30 Uhr in der Igginger Gemeindehalle. Nach der Blutspende wird die Blutformel weiter

BW-Bank unterstützt Down-Syndrom Stiftung

In der Baden-Württembergischen Bank übergab Hubert Waibel (links), Direktor Unternehmenskunden Gmünd, einen 1000-Euro-Scheck an Dr. med. Christiane Schuhmacher (Dritte von links), Mitgründerin und Initiatorin der Stiftung für Menschen mit Down-Syndrom. Stiftungsziele sind die Verbesserung der Lebensqualität und die Förderung der Integration von Menschen weiter

CDU-Ortsverband wählt neuen Vorstand

Neuwahlen standen auf dem Programm der Hauptversammlung des Gmünder CDU-Ortsverbandes im Café Margrit. Hier das Wahlergebnis: Vorsitzender bleibt Peter Müller. Als seine Stellvertreter wurden Andrea Rack und Sergio Rota bestätigt. Kassier bleibt Hartmut Katz und Schriftführer Alexander Koller. Pressereferentin wurde Maria Wamsler. Beisitzer sind: Klaus weiter
VORHABEN / Im Frühjahr startet Mutlanger Friedhofserweiterung

Details sind geklärt

Eine Urnenmauer, neue Grabstellen für Erd- und Urnenbestattung, eine neue Wasserstelle und vieles mehr birgt die Friedhofserweiterung in Mutlangen. Mit vielen Details befasste sich gestern der Mutlanger Gemeinderat. Der Baustart soll bereits im Frühjahr 2006 sein. weiter
METROPOLREGION / Streit um Zuständigkeit vorerst vom Tisch - Vertreter Ostwürttembergs beim Treffen

Die "Über-Region" kocht auf kleinerer Flamme

Der Streit zwischen der Stadt Stuttgart und dem Regionalverband um eine europäische Metropolregion ist erst einmal beendet. Oberbürgermeister Wolfgang Schuster und Regionaldirektor Bernd Steinacher übten den Schulterschluss. weiter
VEREINE / Auf ein gut funktionierendes Vereinsleben legen die Bettringer Wert

Die großen Vereine schaffen Identität

Seit der Eingemeindung 1959 zur Kernstadt gehörig, ist in Gmünds größtem Stadtteil doch ein völlig eigenständiges Vereinsleben bewahrt geblieben. 16 Vereine zählt Bettringen, darunter zarte Neupflanzungen wie der Förderverein Riedäcker Seniorenzentrum und Mammutvereine wie die Sportgemeinde (SG) mit rund 2200 Mitgliedern. weiter
BETTRINGEN / Der größte Stadtteil mit dem größten Wachstumspotenzial will seinen eigenen Charakter bewahren

Die Leute im Ort fühlen sich als Bettringer

Es ist mit rund 10 500 Einwohnern in drei Ortsteilen so groß wie manche Stadt, doch ähnelt es zum Beispiel mit seinem aktiven Vereinsleben noch einem Dorf. "Bettringen hat seinen eigenen Charakter bewahrt", sagt Ortsvorsteherin Brigitte Weiß. Und das soll so bleiben. weiter

Die Rache der Weihnachtsgans

Am Samstag, 17. Dezember, ist die Kabarettistin Andrea Lipka mit "Die Rache der Weihnachtsgans" zu Gast im Lorcher Bürgerhaus Schillerschule. Fränkisch und ironisch geht es an diesem Abend zu. Karten für die VHS-Veranstaltung gibt es im Rathaus Lorch, (07172) 180119; in der Stadtbücherei, (180140), E-Mail: stadtbuecherei.Lorcht-online.de, bei der Buchhandlung weiter
HAUS LINDENHOF / In Integrationsfirmen arbeiten Behinderte und Nichtbehinderte zusammen

Drei gesunde Unternehmen

Behinderte Menschen, die in einem gewerblichen Betrieb arbeiten? Das ist doch ganz normal - zumindest in den drei Integrationsfirmen, die die Stiftung Haus Lindenhof in den letzten Jahren zusammen mit Partnern gegründet hat. Die Öko-Bäckerei, in der Behinderte mitmischen, wurde nun für ihr Firmenkonzept sogar ausgezeichnet. weiter
STRASSENBAUARBEITEN / Strecke zwischen Unterkochen und Brastelburg soll zu Weihnachten wieder befahrbar sein

Ein neuer Fuß für die Waldhäuser Steige

Schnee und Eis haben die Bauarbeiten an der Waldhäuser Steige verzögert. Dennoch hofft Ernst Sanwald, Leiter der Straßenmeisterei Aalen, dass die Strecke zwischen Unterkochen und Brastelburg zu Weihnachten wieder befahren werden kann. 75 Meter der Strecke wurden bereits befestigt. 40 Meter stehen noch aus. weiter

Ein Theaterbesuch vom Christkind

"Wenn dr Wasserhahn tropft" heißt das neue Stück des Musikvereins Edelweiß Weitmars, das am 1., 7. und 8. April 2006 in der Weitmarser Hohberghalle zur Aufführung kommt. Karten können Interessierte und jene, die noch ein Weihnachtsgeschenk suchen, vom 12. bis zum 16. Dezember bei Monika Braun bekommen. Von 16 bis 18 Uhr ist sie an diesen Tagen in der weiter
  • 125 Leser
KNEIPP-VEREIN / Mitglieder lernten den Amtssitz des baden-württembergischen Ministerpräsidenten kennen

Einblick in den schönsten Regierungssitz

35 Mitglieder des Kneipp-Vereins Schwäbisch Gmünd unternahmen eine Fahrt nach Stuttgart. Ziel war die Villa Reitzenstein, Amtssitz des baden-württembergischen Ministerpräsidenten. Dort empfing sie Staatssekretär Rudolf Böhmler. Außerdem gab's eine Führung durch das malerische Schloss. weiter
AUSSTELLUNG / Alt-Bürgermeister Walter Zepf aus Spraitbach präsentiert Acryl- und Aquarellbilder

Fantasie führt den Pinsel

36 Jahre lang bewies Walter Zepf als Bürgermeister in Spraitbach Kreativität und Weitsicht. Vor zehn Jahren tauschte er das Rathaus gegen ein Atelier ein, wechselte Akten gegen Leinwand aus. Bis Ende Januar stellt er seine Bilder in der Geschäfsstelle der Raiba Mutlangen in Spraitbach aus. weiter
DRK / 20 Jahre Seniorengymnastik in Mittelbronn

Freudebetontes Üben

Bei einem gemütlichen Nachmittag im Dorfhaus Mittelbronn kann die DRK-Seniorengymnastik auf 20 Jahre aktives Tun zurückblicken. Der Vorsitzende Uli Hägele eröffnete den Abend im Dorfhaus in Mittelbronn. weiter
ADVENTSZEIT / Nikolausfeier des Lauterner Kindergarten St. Barbara

Froh und munter in der Halle

Der Kindergarten St. Barbara feierte in der Mehrzweckhalle die Nikolausfeier mit allen Eltern und Großeltern. Eröffnet wurde die Feier von der Leiterin des Kindergartens, Annemarie Haag. weiter
PFLEGEHEIM / Tag der offenen Tür in St. Johannes

Für Fragen offen

Kürzlich eingeweiht, gab es nun im erweiterten Pflegeheim St. Johannes in Waldstetten einen Tag der offenen Tür. Dabei bekamen die Bürger die Einrichtung vorgestellt. weiter

Gemeinsam durch den Advent

Evangelische und katholische Waldstetter Familien machen sich gemeinsam auf einen Weg durch den Advent. An mehreren Abenden treffen sie sich an einem bestimmten Haus, an dem ein Fenster besonders gestaltet ist, zu einer Andacht. Anschließend gibt es ein gemütliches Beisammensein mit Tee, Punsch und Gebäck. Der nächste Treff ist am Samstag, 10. Dezember, weiter
  • 134 Leser

Heute lockt ein Eintopf in die Suppenstube

Jeden Tag gibt's eine andere leckere Suppe: Gestern hatten die Frauen des Rotary-Clubs auf dem Weihnachtsmarkt eine Kartoffelcremesuppe des "Stadtgarten"-Restaurants im Angebot. Veronika Gaebler (links) und Jutta Sperber waren von 11 Uhr an mit Schöpfen beschäftigt. Drei Euro kostet ein Teller, was davon als Erlös übrig bleibt, geht an die Lebenshilfe. weiter

Informationen der Einzelhändler

Die Hauptversammlung des Heubacher Gewerbe- und Handelsvereins ist am Montag, 12. Dezember, im Gasthof "Deutscher Kaiser". Sie beginnt um 19.30 Uhr. Zunächst gibt es Berichte der Vorstandschaft mit anschließender Aussprache, Entlastung und Neuwahlen. Zudem informieren die Einzelhändler des Vereins über abgelaufene Aktionen und geben einen Ausblick aufs weiter
  • 557 Leser
FORUM 58 PLUS / Lösungen für die Wohnprobleme der Zukunft

Jung und Alt unter einem Dach

Neue Wohnformen unter Berücksichtigung der demographischen Entwicklung - darum ging es bei einem Vortrag beim "Forum 58 Plus" im Lorcher Bürgerhaus. Dazu sprachen die Architekten Georg Winter, Willi Kruppa und Tilo Nitsche. weiter
SPORTPROJEKT / "Step Touch" läuft an zwei Gmünder Schulen

Kontakte knüpfen

"Step Touch" heißt ein neues Fitnessprogramm für Hauptschüler. Durch gemeinsamen Sport sollen Miteinander und gegenseitiges Verständnis in einer Arbeitsgemeinschaft "Fitness" zwischen Schülern der Gmünder Hörgeschädigtenschule St. Josef und der Stauferschule gestärkt werden. weiter

Kunst und Kultur in Spraitbach

Der Patchworkkurs der Volkshochschule in Spraitbach und das Tanzstudio Annette Scheuvens bieten ein Wochenende mit Ausstellung und Tanz im Tanzstudio. Die Arbeiten der Kursteilnehmer werden am Samstag, 17. Dezember, von 15 bis 18 Uhr zu sehen sein, von 15.30 bis 16 Uhr gibt's Tanzvorführungen. Am Sonntag öffnet die Ausstellung um 11 Uhr. Ab 15 Uhr gibt's weiter
GÜGLING / Peter Hauk stellt Millionenzuschuss in Aussicht

Minister: Sinnvolle Ergänzung

Einen Zuschuss in Millionenhöhe stellte gestern Landwirtschaftsminister Peter Hauk für die Erschließung des dritten Bauabschnittes im Gewerbegebiet Gügling-Nord in Aussicht. Gemeinsam mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold war er vor Ort. weiter
VERKEHR / Verwaltung will in Gmünd, Bettringen, Herlikofen, Hussenhofen und Lindach stationäre Radaranlagen installieren

Mit stationären "Blitzern" Raser ausbremsen

Zu viel "gerast" werde in Schwäbisch Gmünd, vor allem an den Ortseingängen der Stadtteile. Zu diesem Schluss kommt die Stadtverwaltung und ergreift nun Maßnahmen: Fünf stationäre Radaranlagen sollen angeschafft und installiert werden. Heute hat der Bauausschuss darüber zu entscheiden. weiter

Neresheim: Schülerin von Auto erfasst

Am Montag Mittag gegen 13.15 Uhr wurde eine 13-jährige Schülerin nach Verlassen des Schulbusses in der Schwäbischen Albstraße im Neresheimer Stadtteil Ohmenheim von einer ortseinwärts fahrenden Autofahrerinerfasst und dabei schwer verletzt. Die Schülerin hatte die Fahrbahn außerhalb des dortigen Fußgängerüberweges betreten. Der Sachschaden beläuft sich weiter
  • 100 Leser

Nikolaus in der Turnstunde

Der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht besuchte die Turnstunde der Vorschulkinder des TSV Heubach. Die Kinder sind im Alter von vier bis sechs Jahren und turnen immer montags in der Stadthalle in Heubach. Nachdem die Kinder dem Nikolaus vorgeturnt und -getanzt haben, erhielten sie ein Geschenk von ihm. Dieses Jahr schenkte er ihnen einen Noppen-Ball. weiter
  • 102 Leser

Nikolaus kommt in die Albvereinshütte

Die Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins bietet wieder ihre traditionelle Waldweihnacht in der Hütte auf dem Glasenberg. Am Samstag, 10. Dezember, dürfen Eltern mit ihren Kindern in der Hütte warten, bis es wieder heißt: "Von drauß' vom Wald, da komm ich her." Mit dem Eintreffen des Nikolaus wird gegen Einbruch der Dunkelheit gerechnet. weiter
WEIHNACHTSFEIERN / Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

Qualität ist gefragt

Ausgelassene Feiern und gutes Essen oder Sparen mit leerem Magen? Weihnachtsfeiern mit der Abteilung oder dem Verein sind nach wie vor im Trend. Sogar im Aufwärtstrend: "Die Leute legen dabei großen Wert auf Qualität", sagt Gmünds Dehoga-Chef Jürgen Mädger. weiter

Rotes Kreuz bietet Gutscheinheft

Ob Wäsche waschen oder Gartenpflege - das Gutscheinheft ServicePlus des DRK bietet fünf Stunden Dienstleistungen. Wer das Gutscheinheft verschenken will, kann dem Beschenkten die Auswahl der Dienste überlassen. Mehr Infos unter: (07171) 35 06 89 oder im Internet unter www.service-plus.info. weiter
  • 263 Leser
THEATER / "Verbrecher aus verlorener Ehre" mit Michael Speer

Schiller ganz anders

Friederich Schillers Erzählung "Der Verbrecher aus verlorener Ehre" hat der Schauspieler und SWR2-Sprecher Michael Speer dramatisiert. Er spielt am Freitag, 9. Dezember um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt. weiter
SCHULE / Eltern von Gymnasiasten tragen ihre Probleme mit dem "G 8" vor

Schule muss erträglich bleiben

Um das "G8" für Schüler, Lehrer und auch für Eltern erträglich zu gestalten und den Spaß am Lernen zu behalten, muss so Manches nachgebessert werden. Das war das Ergebnis einer Elternbefragung, die, angestoßen von Landtagsabgeordnetem Mario Capezzuto und begleitet von seinem Kollegen Stefan Scheffold, gestern Abend im Parler Gymnasium stattfand. weiter

Seniorenadvent mit Taxidienst

Die Bartholomäer Adventsfeier für die über Siebzigjährigen ist am Sonntag, 11. Dezember, ab 14 Uhr, im Festsaal des Dorfhauses. Sollte jemand nicht gut zu Fuß oder der Weg zum Dorfhaus zu weit sein, werden Gemeinderäte Taxi spielen. Damit dieser Taxidienst reibungslos funktioniert, bittet die Verwaltung, im Rathaus anzurufen, Telefon (07171) 978200. weiter
  • 678 Leser

Skifreizeit für Kinder und Jugendliche

Eine Kinder- und Jugendskifreizeit bietet die Wintersportabteilung des TSV Lorch an. Vom 2. bis 7. Januar geht es nach Wagrein ins Skigebiet Amadé. Abfahrt ist am Montag, 2. Januar, um 4 Uhr mit dem Bus am Bahnhof Lorch. Im Preis enthalten sind Jugendhotel mit Vollpension, Skipass, Betreuung auf der Piste und Abendprogramm. Anmeldung bei Foto Dieterle, weiter
  • 109 Leser
MUSIKVEREIN WEILER / Konzert in der St. Michael-Kirche mit "All Voices" und Ute Nigmann

Spenden für Kinder und Jugend

Der Musikverein Weiler organisierte in der St. Michael-Kirche in Weiler ein Kirchenkonzert. Jugend, Aktive und eine Solistin machten mit. Spenden gehen an den Kindergarten und die Jugendkapelle. weiter
KLEINTIERZÜCHTER / Lokalschau beim KTZV Waldstetten

Streichelzoo und frei fliegende Tauben

Wie jedes Jahr im November präsentierte der Waldstetter Kleintierzuchtverein die Ergebnisse des aktuellen Zuchtjahres in der Stuifenhalle. Dieses Jahr allerdings wegen der Vogelgrippe mit verkleinertem Angebot. weiter

Tragischer Sturz im Linienbus

Eine 85-jährige Frau hatte es am Donnerstag, 24. November, um 17.10 Uhr wohl versäumt an der Bushaltestelle beim Haus Schönblick auszusteigen. Als der Bus wieder anfuhr, stand die Frau auf und stürzte im Mittelgang. Dabei zog sie sich einen Oberschenkelhalsbruch zu. Sie wurde in die Stauferklinik stationär aufgenommen und ist dort am Samstag verstorben. weiter
  • 102 Leser
NOVEMBER-WETTER

Trocken und sonnig

Etwas kälter als sonst aber sehr trocken präsentierte sich das Novemberwetter in Gmünd. Wie schon im Oktober gab es wieder reichlich Sonnenschein. Wetterbeobachter Martin Klamt hat folgende Daten gesammelt. weiter
GUTEN MORGEN

Vom Zuhören

Ein neues Lamento hat begonnen: Männer sind anders, Männer können nicht zuhören. Viele Bücher werden mittlerweile darüber geschrieben, meist von Frauen, die aus eigener Erfahrung berichten. Manche werden Bestseller. Frauen dagegen machen etliche Dinge auf einmal, Männer aber sind eben anders. Die können nicht mal ... na ja. Fußball, Bier aus Flaschen weiter

Waldweihnacht im Kloster

Eine Waldweihnacht können Interessierte am vierten Adventssonntag, 18. Dezember, im Kloster Adelberg feiern. Das besinnliche Beisammensein beginnt mit Fackeln, Lichterbaum und Musik vom Posaunenchor sowie einem Anspiel der Klasse 4 der Grundschule. Pfarrer Hühnerbein, Geschäftsführer des Christlichen Jugendwerks Deutschland, gestaltet den Gottesdienst. weiter
  • 149 Leser
GT-WEIHNACHTSAKTION / Heute im Café Spielplatz

Was für die Ohren

Olaf Paplowski, spastisch gelähmter Vorleser und Hörbuchsprecher, liest heute für die GT-Weihnachtsaktion "Gleichberechtigt mobil" im Café Spielplatz. Zudem gibt's Interviews und Musik. weiter

Weihnachtsfest für die ganze Familie

Ein besonderes Familienfest gestaltet die Gemeinde Waldstetten zusammen mit Schulen, Vereinen und Musik treibenden Gruppen am vierten Adventssonntag, 18. Dezember, in der Waldstetter Stuifenhalle. Die Schulen und Vereine proben bereits fleißig an ihren Musik- und Theaterstücken, damit die Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis wird. Das Familien-Weihnachtsfest weiter

Wie Vereine gefördert werden und Haushalt

Um die Bürgermeisterwahl geht es in der nächsten Sitzung des Leinzeller Gemeinderates. Die Sitzung ist am Dienstag, 13. Dezember, um 19.30 im Rathaus. Weiteres Thema ist der Haushaltsplan 2006 und die Finanzplanung bis 2009. Zudem geht es um die Vereinsförderungsrichtlinien. Auch die Fortschreibung der Regionalplanung wird diskutiert. Zum Schluss werden weiter
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Mitgliederversammlung der Mögglinger Ortsgruppe

Wieder die stärkste Gruppe

Die Vorsitzende Renate Maier eröffnete die Mitgliederversammlung der Mögglinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. Sehr zahlreich waren die Albvereinler in der durch die Kulturwartin Erika Höfer vorweihnachtlich schön dekorierten Kulturbühne erschienen. weiter
ADFC / Stammtisch in Gmünd mit Rückblick aufs Jubiläumsjahr und Vorschau auf 2006

Zahlreiche Touren sind geplant

Beim letzten Stammtisch im Jahr 2005 berichtete Horst Rösel über das Jubiläum - 20 Jahre Ortsgruppe ADFC - das mit über 100 Teilnehmern gefeiert wurde. Im Mittelpunkt der Sitzung stand jedoch das Jahresprogramm 2006 des Gmünder Vereins. weiter
KOMMUNEN / Freie Wähler fordern Entwicklungsmöglichkeiten

Zu enges Korsett

Der Verband Region Stuttgart macht präzise Vorgaben zur Ausweisung von Baugebieten und Ansiedlung von Einzelhandelsbetrieben. Die Städte und Gemeinden empfinden diese Vorgabe oft als zu enges Korsett, sagen die Freien Wähler in der Region. weiter
KIRCHE / Neue Orgel in Vordersteinenberg

Zum Mitsingen ermutigt

Mit einem festlichen Gottesdienst hat die evangelische Gemeinde in Vordersteinenberg die Truhenorgel für ihre Gottesdienste im Kirchsaal eingeweiht. Das Instrument mit vier Registern wurde gespielt von Helmut Schick. weiter
KORNHAUS / Bau- und Umweltausschuss entscheidet heute über das Galeriekonzept des Kunstvereins

Zwei Glastore eröffnen Ein- und Ausblicke

Das Kornhaus wird für den Kunstverein umgebaut. Bis März 2006 soll der Umbau vollzogen sein. In seiner heutigen Sitzung befindet der Bau- und Umweltausschuss über das vorgelegte Gestaltungskonzept. weiter

Regionalsport (10)

VOLLEYBALL / Landesliga

DJK-Girls bleiben dran

Die DJK Gmünd bleibt trotz eines Sieges gegen den TV Lauffen und zweier Niederlage beim Spieltag in Backnang an der Tabellenspitze dran. weiter
TISCHTENNIS

In Hüttlingen

Die Tischtennisabteilung des TSV Hüttlingen veranstaltet am 07. und 09. Januar die 18. Ostalb-Kreismeisterschaften in der Limeshalle. Teilnehmen kann jeder Spieler und jede Spielerin aus dem Ostalbkreis die in genehmigten Mannschaftsaufstellungen für die Saison 2005/06 aufgeführt ist. Anmeldung: Alfons Irtenkauf, Mail: alf.irtenkauft-online.de, Tel.: weiter
TISCHTENNIS / Landesliga - Bettringen gewinnt gegen den TSV Weilheim mit 8:0

Kantersieg für SG-Damen

Was ursprünglich als ganz enge Kiste erwartet wurde, geriet zu einem triumphalen Kantersieg für die Tischtennis-Damen der SG Bettringen. Mit 8:0 wurde der TSV Weilheim deklassiert und förmlich aus der eigenen Halle geschossen. weiter
TISCHTENNIS / Verbandsklasse - TSVU unterliegt 5:8

Remis verpasst

Gegen die Bundesliga-Reserve des TSV Böblingen verpassten die Spielerinnen des TSV Untergröningen in der Verbandsklasse-Süd unglücklich einen Punktgewinn. Die Böblinger haben sich durch diesen Sieg die Herbstmeisterschaft gesichert. Der TSV geht auf Rang fünf in die Weihnachtspause. weiter
HANDBALL / Landesliga - TSV Alfdorf siegt 25:22

Serie ausgebaut

Beim Tabellenletzten HSG Weinstadt siegte der TSV Alfdorf dank des größeren Siegeswillen mit 25:22 und gewann damit sein drittes Landesliga-Spiel in Folge. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

TV Bargau gewinnt Derby

Zu einem 23:20-Derbysieg kam in der Bezirksklasse Stauferland die erste Mannschaft des TV Bargau bei der zweiten Mannschaft des TV Wißgoldingen. weiter

Überregional (107)

ISRAEL / Perfekte Ergänzung zweier Hunderassen

'Labradoodle' hilft Blinden

In Israel soll erstmals der 'Labradoodle', eine Kreuzung aus Labrador und Pudel, als Blindenhund eingesetzt werden. Bei einem israelischem Hundezüchter sind sechs Welpen einer Pudeldame und eines Labradors geboren worden. Der besondere Vorteil der ungewöhnlichen Rasse ist, dass sie anders als der Labrador kaum Haare verliert und daher auch für Allergiker weiter
  • 419 Leser
FUSSBALL / Engländer heute in Lissabon

'Manu' steht am Scheideweg

Ferguson: Eine Ironie des Schicksals
Zu Ehren von George Best will Manchester United ausgerechnet gegen dessen 'Lieblings-Gegner' Benfica Lissabon noch ins Champions-League-Achtelfinale gelangen. 'Es ist schon Ironie des Schicksals, dass wir nun nach Lissabon reisen', betonte Trainer Ferguson. weiter
  • 352 Leser
DACHVERBAND / Innenminister Schäuble zur geplanten Fusion von NOK und DSB:

'Scheitern wäre ein erheblicher Rückschlag'

Vier Tage vor der Entscheidung über einen Zusammenschluss von Deutschem Sportbund (DSB) und Nationalem Olympischen Komitee (NOK) hat die Bundesregierung vor einem Scheitern des Vorhabens gewarnt. 'Das wäre ein erheblicher Rückschlag', sagte Innenminister Wolfgang Schäuble nach einem einstündigen Treffen in Berlin mit den Präsidenten von DSB und NOK, weiter
  • 303 Leser
LUXUSSCHIFF / Neue Erkenntnisse nach der Entdeckung von zwei weiteren Wrackteilen

'Titanic' sank vermutlich in weniger als 20 Minuten

Die 'Titanic' ist offenbar wesentlich schneller gesunken als bisher angenommen. Die Tragödie für die Passagiere des legendären Luxusschiffs habe weniger als 20 Minuten gedauert, erklärte der Historiker David Brown während einer Tagung von 'Titanic'-Experten in Fallmouth (US-Staat Massachusetts). Diesen Schluss lässt nach Angaben von Forschern die Entdeckung weiter
  • 261 Leser
KRANKENKASSEN / 64 Manipulationsfälle aufgedeckt

Abrechnungen unter der Lupe

Die Fachleute der Ersatzkassenverbände im Land sind knapp 150 Hinweisen auf falsche Abrechnungen nachgegangen. 64 Manipulationen wurden dabei festgestellt. weiter
  • 289 Leser
ski nordisch

Ackermann bereut 'Foul'

Doppel-Weltmeister Ronny Ackermann will sich für seinen unfairen Stockschlag gegen seinen finnischen Erzrivalen Hannu Manninen entschuldigen. 'Mir sind die Gäule durchgegangen, was ich bedaure. Aus diesem Grund werde ich beim nächsten Weltcup auf Hannu zugehen und mich für mein Verhalten entschuldigen', erklärte der Kombinierer. Der nächste Weltcup weiter
  • 290 Leser
IMAGE-KAMPAGNE / Nach Loks und Bussen nun ein Flugzeug im Einsatz

Airbus fliegt Werbung für Baden-Württemberg

Ein Airbus dient dem Land bald als Werbevehikel. Inken Oettinger, die Frau des Ministerpräsidenten, taufte die Maschine gestern in Stuttgart auf den Namen 'Mhhhh Baden-Württemberg'. Die Benennung soll auf die kulinarische Spitzenposition des Südwestens verweisen. Das 'Baden-Württemberg-Flugzeug' sei zum Jahresbeginn 2006 einsatzbereit und werde auf weiter
  • 340 Leser
HANDBALL / Göppingen heute zu Gast bei Lübbecke

Als Bremser gefragt

Seit Wochen schon ist der TuS Nettelstedt-Lübbecke in der Handball-Bundesliga auf Talfahrt. Die soll heute ausgerechnet weiter
  • 343 Leser
JUSTIZ / Klage nach dem Seilbahnunglück von Sölden

Angehörige wollen Schadenersatz

Neun Tote, darunter sechs Kinder aus dem Schwarzwald, war die schreckliche Bilanz nach dem Seilbahnunglück von Sölden. Jetzt klagen die Angehörigen. weiter
  • 397 Leser
rallye-wm

Auch Skoda steigt aus

Skoda wird sich 2006 nicht mit einem Werksteam an der Rallye-WM beteiligen. Nach Informationen der Fachzeitschrift 'auto motor und sport' hat sich die tschechische Volkswagen-Tochter, deren Team 2005 den sechsten und letzten Platz belegte, zum offiziellen Ausstieg entschieden. Neben den Weltmeistern Citroën und Peugeot ist Skoda der dritte von den sechs weiter
  • 274 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Bundesliga, Nachholspiel v. 14. Spieltag MSV Duisburg - 1. FC Köln1:1 (1:1) Tore: 1:0 Ahanfouf (5.), 1:1 Podolski (30.). - Rote Karte: Streit (K./85.) nach einer Tätlichkeit. Zuschauer: 30 295. ·Regionalliga Nord, Nachholspiele vom 19. Spieltag Preußen Münster - Bayer Leverkusen II 1:3 (0:0) Wattenscheid 09 - Kickers Emden 3:3 (2:2) VfL Osnabrück weiter
  • 341 Leser
WELTHANDEL

Bauern-Protest an der Grenze

Knapp eine Woche vor dem Gipfel der Welthandelsorganisation (WTO) in Hongkong wollen Landwirte aus Baden und dem Elsass heute auf der Europabrücke gegen den Abbau von Importzöllen protestieren. Der Badische Landwirtschaftliche Hauptverband rechnet mit 1500 Demonstranten, die ihren Unmut über Zugeständnisse der EU-Kommission zu Lasten europäischer Bauern weiter
  • 356 Leser
MISSGESCHICK

Beklemmende Zigarettenlust

Mit seiner Begierde nach Zigaretten hat ein 40-Jähriger aus Naila (Bayern) einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst. Der passionierte Raucher wollte sich an einem Zigarettenautomaten Nachschub holen. Beim Versuch, die Schachtel herauszuholen, blieb die Hand im Schacht stecken. Trotz eifriger Bemühungen konnte sich der Mann nicht aus seiner misslichen weiter
  • 337 Leser
UNGLÜCK / Katastrophe auf der Elbe gerade noch abgewendet

Besatzung springt in Panik über Bord

Alle Seeleute gerettet - Frachter kollidiert mit Containerschiff und sinkt - Tanker fährt in das Wrack
Schwere Schiffskollision auf der Elbe: Bei einer Havarie von drei Schiffen bei Brunsbüttel ist ein Frachter gesunken. Nachdem am Montagabend der Düngemittelfrachter mit einem Containerschiff kollidiert und gesunken war, fuhr danach noch ein Tankschiff in das Wrack. weiter
  • 289 Leser

CD-Tipp

Archivschätze Die Rundfunkarchive bergen immense Schätze, wer weiß das nicht - jetzt dürfen sich die Liebhaber historischer Aufnahmen über eine Edition Staatskapelle Dresden freuen, die das Neuhausener Label 'Profil - Edition Günter Hänssler' (Vertrieb Naxos) in Zusammenarbeit mit dem Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) veröffentlicht. Da ist etwa ein erstklassig weiter
  • 321 Leser

CD-Tipp

Archivschätze Die Rundfunkarchive bergen immense Schätze, wer weiß das nicht - jetzt dürfen sich die Liebhaber historischer Aufnahmen über eine Edition Staatskapelle Dresden freuen, die das Neuhausener Label 'Profil - Edition Günter Hänssler' (Vertrieb Naxos) in Zusammenarbeit mit dem Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) veröffentlicht. Da ist etwa ein erstklassig weiter
  • 314 Leser
PREMIERE / 'Dreigroschenoper' in Stuttgart

Das Messerscharfe fehlt

Die 'Dreigroschenoper' im Alten Schauspielhaus betört das Publikum mit Wohllaut. Mit anderen Worten: Die Produktion mit Georg Preuße als Mackie ist nicht geglückt. weiter
  • 350 Leser
PREMIERE / 'Dreigroschenoper' in Stuttgart

Das Messerscharfe fehlt

Die 'Dreigroschenoper' im Alten Schauspielhaus betört das Publikum mit Wohllaut. Mit anderen Worten: Die Produktion mit Georg Preuße als Mackie ist nicht geglückt. weiter
  • 311 Leser
FUSSBALL / Schalke-Aus in der Champions League

Das Wunder wird nicht wahr

Knappen unterliegen AC Mailand mit 2:3
Schalkes Träume auf den Einzug ins Achtelfinale der Champions League sind jäh geplatzt: Beim AC Mailand verlor das Team von Trainer Ralf Rangnick mit 2:3 (1:1). Damit blieb nach dem Uefa-Cup-Gewinn vor achteinhalb Jahren das zweite Fußball-Wunder von San Siro aus. weiter
  • 312 Leser
INDUSTRIE / Auslandsnachfrage stützt erneut

Deutliches Plus bei Aufträgen

Die deutsche Industrie hat im Oktober überraschend viele Bestellungen verbucht und dabei von vielen Großaufträgen profitiert. Im Oktober sei die Nachfrage gegenüber dem Vormonat um 2,0 Prozent und damit erneut deutlich gestiegen, teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Das Plus bei den Industriebestellungen fiel stärker aus, als von vielen Volkswirten weiter
  • 406 Leser
FLÜCHTLINGE / Sozialverbände für großzügiges Aufenthaltsrecht

Deutschland als Heimat

Städtetag warnt vor Lockerung der Altfallregelung
Die Sozialverbände fordern eine großzügige Aufenthaltsregelung für Flüchtlinge, die schon lange in Deutschland leben und sich integriert haben. Viele könnten sich ihren Lebensunterhalt selbst finanzieren. Der Städtetag verweist dagegen auf die Belastung der Sozialhaushalte. weiter
  • 246 Leser

Die Lostöpfe

· Topf 1: Deutschland, Brasilien, Argentinien, Italien, England, Frankreich, Spanien, Mexiko. Topf 2: Angola, Togo, Elfenbeinküste, Ghana, Tunesien, Paraguay, Ecuador, Australien. Topf 3: Niederlande, Schweden, Kroatien, Tschechien, Polen, Portugal, Schweiz, Ukraine. Topf 4: Iran, Japan, Südkorea, Saudi-Arabien, USA, Costa Rica, Trinidad & Tobago. weiter
  • 346 Leser

Die Samenhändlerin (05. Folge)

105. Folge Oh, das Tulpenbuch hatte es ihr sehr wohl angetan! Aber an guten Tagen hätte sie es um nichts in der Welt gegen das kostbare Zusammensein mit Helmut eingetauscht. Heute war kein guter Tag. Seit dem Aufstehen hatten sich düstere Gedanken wie Gewitterwolken in ihrem Kopf zusammengebraut. Und wie ein Tier, das ein Unwetter schon lange vor dem weiter
  • 363 Leser
AUSZEICHNUNG / Simon Starling bekommt den Turner-Preis

Er verwandelte einen Schuppen in ein Boot

Der britische Installationskünstler Simon Starling hat den mit 37 000 Euro dotierten Turner-Preis gewonnen. Der bedeutendste britische Preis für zeitgenössische Kunst wurde am Montag in London vergeben. Der 38 Jahre alte Starling konnte Mitbewerber wie den Maler Gillian Carnegie und den Videokünstler Darren Almond aus dem Rennen werfen. Starling, der weiter
  • 303 Leser
AUSZEICHNUNG / Simon Starling bekommt den Turner-Preis

Er verwandelte einen Schuppen in ein Boot

Der britische Installationskünstler Simon Starling hat den mit 37 000 Euro dotierten Turner-Preis gewonnen. Der bedeutendste britische Preis für zeitgenössische Kunst wurde am Montag in London vergeben. Der 38 Jahre alte Starling konnte Mitbewerber wie den Maler Gillian Carnegie und den Videokünstler Darren Almond aus dem Rennen werfen. Starling, der weiter
  • 378 Leser

Europapokal

CHAMPIONS LEAGUE 6. und letzter Vorrunden-Spieltag ·Gruppe E AC Mailand - FC Schalke 04 3:2 (1:1) Schalke: Rost - Rafinha, Bordon, Rodriguez, Krstajic (84. Larsen) - Poulsen, Ernst (46. Asamoah) - Altintop, Lincoln, Kobiaschwili - Kuranyi (84. Sand). Tore: 1:0 Pirlo (42.), 1:1 Poulsen (44.), 2:1, 3:1 Kaka (52./60.), 3:2 Lincoln (66.). - Zuschauer: 45 weiter
  • 295 Leser
FC Bayern

Fernduell mit 'Juve'

Im Fernduell mit Juventus Turin um den Sieg in der Champions-League-Gruppe A soll für Bayern München nicht ausgerechnet der FC Brügge zum Stolperstein werden. 'Wir wollen das Spiel auf jeden Fall gewinnen, um als Gruppenerster ins Achtelfinale einzuziehen', sagte Trainer Felix Magath vor dem letzten Gruppenspiel heute (20.45 Uhr) in Brügge. Allerdings weiter
  • 271 Leser
BLUTTAT

Festnahmen in der Schweiz

Nach dem gewaltsamen Tod einer 53-Jährigen aus Überlingen (Bodenseekreis) sind in der Schweiz zwei Tatverdächtige festgenommen worden. Die Leiche der drogenabhängigen Frau war Anfang Oktober an einer Autobahnabfahrt in der Nähe der Schweizer Stadt Winterthur entdeckt worden. Die beiden Männer im Alter von 54 und 61 Jahren hätten das Opfer seit mehreren weiter
  • 298 Leser
ABSTURZ / Militärmaschine hatte vermutlich technische Probleme

Flugzeug kracht in Wohnhaus

Zahlreiche Menschen umgekommen - Dramatische Szenen in Teheran
In Irans Hauptstadt Teheran sind nach einem Flugzeugunglück zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Eine Militärmaschine mit Fotografen und Reportern an Bord stürzte auf ein Wohnhaus. Am Unglücksort spielten sich dramatische Szenen ab, Angehörige wurden abgedrängt. weiter
  • 318 Leser
IRAN

Flugzeug stürzt in Wohngebiet

Beim Absturz eines Militärflugzeugs in ein Wohngebiet der iranischen Hauptstadt Teheran sind gestern mindestens 116 Menschen gestorben. Die Maschine vom Typ C-130 Hercules raste um 13.45 Uhr (Ortszeit) zu Boden, traf ein mehrstöckiges Haus im belebten Aseri-Viertel und ging in Flammen auf. Medienberichten zufolge sollen 106 Menschen, darunter vor allem weiter
  • 324 Leser
FRÜHRENTNER

Führerschein gefälscht

Ein 46 Jahre alter Autofahrer aus Mecklenburg-Vorpommern ist 14 Jahre lang unfallfrei mit einem gefälschten Führerschein gefahren. Wegen eines defekten Rücklichts und einer Alkoholfahne fiel er der Polizei in Forchheim auf. Der Frührentner hatte sich nach einem Führerscheinentzug für 2000 Mark eine gefälschte Fahrerlaubnis gekauft. weiter
  • 356 Leser
FRANKREICH

Führerschein mit Turban-Foto

Sikhs in Frankreich dürfen auf Führerschein-Fotos ihren Turban tragen. Das entschied das Oberste Verwaltungsgericht in Paris. Die Richter hoben damit eine Regelung des Innenministeriums aus dem Jahr 1999 auf, auf dessen Basis die Behörden der Region Val dOise einem Sikh die Ausstellung eines Führerscheins verweigert hatten. Der Kläger Shingara Mann weiter
  • 333 Leser
AUSSTELLUNG / Im Deutschen Filmmuseum

Garbo-Fotos aus dem Privatarchiv

Greta Garbo ist vom 8. Februar bis 23. April 2006 Thema einer Sonderschau im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt. Erstmals in Europa werden Fotografien aus dem Privatarchiv des Filmstars gezeigt, die das Museum of Art in Santa Barbara zusammenstellte. Begleitet wird die Ausstellung von einer Filmreihe. Die 90 Porträts, die renommierte Fotografen aufgenommen weiter
  • 304 Leser
AUSSTELLUNG / Im Deutschen Filmmuseum

Garbo-Fotos aus dem Privatarchiv

Greta Garbo ist vom 8. Februar bis 23. April 2006 Thema einer Sonderschau im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt. Erstmals in Europa werden Fotografien aus dem Privatarchiv des Filmstars gezeigt, die das Museum of Art in Santa Barbara zusammenstellte. Begleitet wird die Ausstellung von einer Filmreihe. Die 90 Porträts, die renommierte Fotografen aufgenommen weiter
  • 322 Leser
DEUTSCHE BANK / Klage von Leo Kirch vor dem Bundesgerichtshof

Gelbe Karte für Breuer

Unterstützung für Forderungen des Ex-Medienriesen erkennbar
Im Verfahren des Medienunternehmers Leo Kirch gegen den Ex-Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer hat der BGH eine Unterstützung Kirchs angedeutet. Beobachter glauben, dass der Schadenersatzanspruch gegenüber der Deutschen Bank bestätigt, im Umfang aber beschränkt wird. weiter
  • 546 Leser
RAUBMORD

Gutachten belastet Bäcker

Im Prozess um den Raubmord in einer Bank wurde der angeklagte Dorfbäcker von Siegelsbach (Kreis Heilbronn) weiter belastet. Im Landgericht Heilbronn wurde ein Gutachten des Landeskriminalamtes über verkohlte Kautschukreste verlesen. Demnach stammten die erst vor drei Wochen in einer Feuerstelle gefundenen Überbleibsel von in Deutschland seltenen Jägerstiefeln, weiter
  • 280 Leser
STALKER

Haftbefehl wegen Mordes

Nach dem tödlichen Angriff auf seine 34-jährige Frau wurde gegen den Ehemann (36) Haftbefehl wegen Mordes erlassen. Er soll seine Frau getötet haben, weil ihm der Umgang mit den beiden gemeinsamen Kindern missfallen hatte, teilte gestern die Staatsanwaltschaft in Kempten mit. Der Mann hatte seine Frau nach einer Trennung als Stalker mehrfach bedroht, weiter
  • 292 Leser
BAYER

Hohe Rückstellungen

Verbotene Preisabsprachen im Polymer- und Kautschuk-Geschäft entwickeln sich zur Bürde für die Konzerne Bayer und Lanxess. Beide Unternehmen kündigten gestern außerordentliche Rückstellungen in Höhe von insgesamt 336 Mio. EUR für Vergleiche mit Klägern in den USA an. Gleichzeitig teilte Bayer mit, dass der Konzern mit weiteren Aufwendungen in möglicherweise weiter
  • 409 Leser
TELEFONAKTION

Hämmern im Kopf

· Jede dritte Frau und fast jeder fünfte Mann in Deutschland hat mehr als einmal im Monat Kopfschmerzen, hat die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft herausgefunden. Dabei gibt es ganz verschiedene Arten von Kopfschmerzen und entsprechend unterschiedliche Therapieansätze. Welches Medikament ist das richtige für mich? Helfen mir vielleicht auch weiter
  • 358 Leser
HYPO REAL ESTATE / Hypovereinsbank wird aus dem Leitindex genommen

Immobilienfinanzierer steigt in den Dax auf

Der Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate ist gut zwei Jahre nach seiner Gründung in die erste Börsenliga aufgestiegen. Das Unternehmen ersetzt in dem 30 Werte umfassenden Aktienindex Dax die Hypovereinsbank, die nach der Übernahme durch die italienische Unicredit wegen ihres geringen Streubesitzes in den M-Dax absteigt. Dies entschied der Arbeitskreis weiter
  • 408 Leser
fussball-wm

Investition in Polizei-Technik

Die Polizei wird zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 besser ausgestattet. Innenminister Heribert Rech (CDU) will 2,5 Millionen Euro ausgeben. Mehr als 300 000 Euro stehen für neue Einsatzbekleidung und Schutzausstattung zur Verfügung. 2,2 Millionen Euro sollen in die Erweiterung der Einsatzleitsysteme besonders beim Polizeipräsidium Stuttgart, in die weiter
  • 283 Leser
DEGUSSA / Bereits konkrete Gespräche über Verkauf

Investor hat Interesse

Über die künftigen Eigentumsverhältnisse des Chemiespezialisten Degussa herrscht weiterhin Unklarheit. Nach einem Zeitungsbericht hat ein namhafter Finanzinvestor Kaufinteresse angemeldet. Dabei soll es bereits konkrete Gespräche zwischen der RAG als Mehrheitsgesellschafter der Degussa und dem Investor geben. Eine Sprecherin des Unternehmens wollte weiter
  • 406 Leser
URTEIL

Jagdsteuer ist rechtens

Ein Jagdpächter aus dem Kreis Esslingen ist vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart mit einer Klage auf Abschaffung der Jagdsteuer gescheitert. Sie sei nach wie vor verfassungsgemäß und liege im Ermessen der Kommunen, urteilte das Gericht. Der Mann wollte die Steuer von 92,83 Euro für 2004 nicht zahlen, da er sie für nicht mehr zeitgemäß hielt. Aus seiner weiter
  • 239 Leser
FUSSBALL

Kellner statt Kapitän

Kapitän Daniel van Buyten von Fußball-Bundesligist Hamburger SV wird zusammen mit weiteren Promis für Obdachlose kellnern. Anlass ist die Veranstaltung 'Wundervolle Weihnacht', die am Montag vom Hamburger Radiosender Oldie 95 in Zusammenarbeit mit der Obdachlosenzeitung 'Hinz und Kunzt' zum dritten Mal stattfindet. Rund 400 Hamburger ohne festen Wohnsitz weiter
  • 321 Leser
LEICHTATHLETIK / Doppel-Olympiasiegerin von Athen

Kelly Holmes erklärt Rücktritt

Doppel-Olympiasiegerin Kelly Holmes hat ihre Karriere beendet. Die 35-jährige britische Mittelstreckenläuferin, die an Achillessehnen-Beschwerden litt, gab gestern ihren Rücktritt bekannt. Vom Vorhaben, noch ein letzten Mal bei den Commonwealth Games im März in Melbourne zu starten, rückte sie ab. 'Es macht mir noch Spaß, aber irgendwann muss es zu weiter
  • 270 Leser
BUNDESBANK / Gelddienste-Verband sieht Jobs gefährdet

Klage wegen Dumping

Die Bundesbank sieht sich zum ersten Mal einer Klage durch einen Verband ausgesetzt. Die deutschen Geld- und Wertedienste wehren sich gegen Dumpingpreise. weiter
  • 518 Leser
Werder Bremen

Klose als Masken-Mann?

Der Mann mit der Maske soll es richten. Werder Bremen hofft im letzten Gruppenspiel der Fußball-Champions-League auf Stürmer Miroslav Klose, der nach seinem schweren Jochbeinbruch mit einem Gesichtsschutz aus Plastik auflaufen soll. Club und Spieler erwägen, das hohe Risiko eines Einsatzes einzugehen, weil schon ein Unentschieden heute im Heimspiel weiter
  • 300 Leser
BUNDESBANK

KOMMENTAR: Gewissen vergessen

Die Bundesbank zeigt sich gerne als ordnungspolitisches Gewissen. So wenig Staat wie möglich, Abbau aller Subventionen, schreibt sie den Politikern immer wieder ins Stammbuch. Vor allem aber Marktwirtschaft, freier und natürlich fairer Wettbewerb lautet das Credo der Notenbanker. Gleichzeitig steckt die Bundesbank in einem Dilemma. Seit sie vor fast weiter
  • 472 Leser
CIA-AFFÄRE

KOMMENTAR: Grenzen der Freundschaft

Wenn die US-Außenministerin Condoleezza Rice je geglaubt haben sollte, nach dem Regierungswechsel in Berlin sei ihr eine Ja-Sagerin erwachsen, so hat sie sich getäuscht. Länger als geplant verhandelte sie mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, und dies, so die offiziellen Angaben, nur über den einen Fall des irrtümlich verschleppten Al-Masri. Zwar hat Merkel weiter
  • 345 Leser
EINZELHANDEL

Konflikt verschärft sich

Der Tarifkonflikt im baden-württembergischen Einzelhandel verschärft sich. Auch in der fünften Verhandlungsrunde für die 220 000 Beschäftigten im Einzelhandel im Südwesten in Korntal-Münchingen legten die Arbeitgeber kein Angebot vor. Nach gut einer Stunde Verhandlungsdauer vertagten sich die Tarifparteien auf den 27. Januar 2006. Die Gewerkschaft Verdi, weiter
  • 439 Leser
FUSSBALL / Duisburg und Köln trennen sich im Bundesliga-Kellerduell mit 1:1

Kopfnuss sorgt für negativen Höhepunkt

Der 1. FC Köln hat durch ein 1:1 (1:1) im Nachholspiel beim MSV Duisburg die Abstiegsränge in der Fußball-Bundesliga verlassen. Allerdings war es für das Team des zunehmend unter Druck stehenden Uwe Rapolder bereits das zehnte sieglose Spiel in Serie. Vor 30 295 Zuschauern gestern Abend in der MSV-Arena brachte Abdelaziz Ahanfouf die Gastgeber zunächst weiter
  • 313 Leser
UNFALL / Ein Mädchen leicht verletzt

Kran kippt auf Kindergarten

Glück am Nikolaustag für über 70 Kinder. Ein 40 Tonnen schwerer Kran ist auf das Dach eines Kindergartens in Bornheim bei Bonn gestürzt. Doch nur ein Mädchen wurde leicht an der Stirn verletzt. Die anderen Kinder, Erzieherinnen und Eltern kamen mit dem Schrecken davon, sagte ein Polizeisprecher. 'Sie haben enormes Glück gehabt.' Der mobile Kran habe weiter
  • 296 Leser
PFEFFERKUCHENHAUS

Kreativer Dieb

Besonders kreativ auf der Suche nach einem Geschenk zum Nikolaustag hat sich ein Ladendieb am Montagabend in Dresden gezeigt. Der unbekannte Mann betrat eine Bäckerei in Dresden, schaute sich eine Weile die Auslagen an und schnappte sich dann ein Pfefferkuchenhaus. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute im Wert von etwa 150 Euro. weiter
  • 330 Leser
AIRBUS

Kritik an Werk in China

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat einen weiteren Auftrag an Land gezogen, doch die zuvor bekannt gegebenen Pläne für eine Fertigung in China stoßen auf Kritik. Wie Airbus mitteilte, hat die Fluggesellschaft Philippine Airlines mit der EADS-Tochter einen Vertrag über Kauf und Leasing von bis zu 18 Flugzeugen im Wert von 840 Mio. Dollar (718 Mio. weiter
  • 398 Leser
MENSCHENRECHTE / 'Tatort'-Schauspieler besuchten philippinische Gefängniskinder

Krätze, Mangelernährung und Schlaf in Schichten

Die TV-Kommissare Ballauf und Schenk wollen sich verstärkt für das Schicksal von Gefängniskindern auf den Philippinen einsetzen. Sie besuchten vier Gefängnisse. weiter
  • 382 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Pestizide in vielen Weintrauben Jede achte in diesem Jahr im Land verkaufte Weintraube ist stärker mit Rückständen von Pestiziden belastet gewesen als erlaubt. Dies ergab das Lebensmittelüberwachungsprogramm des Agrarministeriums. Alle Tafeltrauben aus konventionellem Anbau wiesen Pestizidrückstände auf. Drei Prozent stuften die Kontrolleure als 'toxikologisch weiter
  • 290 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Elektro-Hausgeräte teurer Elektro-Hausgeräte werden nach der Einschätzung des Branchenverbandes ZVEI 2006 deutlich teurer. Gründe seien die von März an vorgeschriebene Rücknahme von Altgeräten sowie die stark gestiegenen Preise für Energie und Rohstoffe. Zement-Absatz gesunken Der Absatz der deutschen Zementindustrie sinkt infolge der deutschen Baukrise weiter
  • 376 Leser
WASSERPFENNIG

Land muss überprüfen

Das Land Baden-Württemberg muss nach einer erfolgreichen Klage des Energieversorgers ENBW möglicherweise die Berechnung des so genannten Wasserpfennigs überdenken. Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofes (VGH) Baden-Württemberg dürfen die Behörden zumindest für Energieversorgungsunternehmen die jahrelange üblichen Berechnungsmethoden nicht weiter weiter
  • 443 Leser
EURO

Leicht gestiegen

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1783 (Vortag: 1,1767) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8487 (08498) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6791 (0,6773) britische Pfund, 142,64 (142,19) japanische Yen und 1,541 (1,5442) Schweizer Franken weiter
  • 437 Leser
EHRUNG

Leo-Baeck-Preis für Hommelhoff

Der Zentralrat der Juden hat den Rektor der Universität Heidelberg, Peter Hommelhoff, mit dem Leo-Baeck-Preis 2005 ausgezeichnet. Damit werde Hommelhoffs Einsatz bei der Entwicklung der 1979 in Heidelberg gegründeten Hochschule für Jüdische Studien geehrt, sagte der Präsident des Zentralrats, Paul Spiegel. Ihm liege daran, die Einrichtung 'fest und weiter
  • 265 Leser

Leute im Blick

Britney Spears Der Ehezwist zwischen den frisch gebackenen Eltern Britney Spears (24) und Kevin Federline (27) verschärft sich offenbar. Nachdem Spears ihren Mann vor einigen Tagen aus dem gemeinsamen Haus in Malibu (Kalifornien) geworfen hat, traf sie ihn nun an einer noch empfindlicheren Stelle: Wie das Boulevard-Blatt 'Sun' berichtet, ließ sie kurzerhand weiter
  • 367 Leser

Lockmittel für Fans

Die Organisatoren der Handball-WM der Frauen in St. Petersburg haben auf die tristen Zuschauerkulissen am ersten Spieltag reagiert: Künftig haben Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre sowie Invaliden freien Eintritt. Die gelte jedoch nur für Petersburger. Selbst das Auftaktspiel der Russinnen gegen Uruguay (43:16) wollten nur 1000 Fans sehen. weiter
  • 321 Leser
KRIMINALITÄT

Mann schwer verletzt

Im Streit wegen einer Frau hat ein 28 Jahre alter Mann einen 24-Jährigen in Geislingen (Kreis Göppingen) mit einem Messer schwer verletzt. Laut Polizei soll der Täter zuvor die Freundin des Jüngeren verletzt haben. Ein Freund des Opfers riss ein an der Mauer befestigtes Verkehrsschild aus der Verankerung und schlug den Mann damit in die Flucht. weiter
  • 409 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inkl. MwSt. frei Haus. 1000bis1500 l 69,50 bis 74,24 (71,44) 1501 bis2000 l 66,45 bis 67,69 (67,14) 2001 bis 2500 l 64,70 bis 65,95 (65,28) 2501 bis 3500 l 63,20 bis 65,02 (63,81) 3501 bis 4500 l 61,70 bis 63,86 (62,54) 4501 bis 5500 l 61,00 bis 63,28 (61,92) 5501 bis 6500 l 60,55 bis weiter
  • 424 Leser
STROM / Verbraucher erhalten vom 15. Dezember an detaillierte Informationen

Mehr Angaben über Energiemix

30 Prozent des Bedarfs wird mit Atomkraft gedeckt - Kritik von Öko-Anbietern
Verbraucher sollen von Mitte Dezember an auf ihrer Stromabrechnung erkennen, wie der Strom erzeugt wurde, der aus ihren Steckdosen kommt. Diese Informationen soll jenen Haushalten helfen, die die Wahl des Versorgers von dessen Energiemix abhängig machen. weiter
  • 426 Leser
Daimler-Chrysler

Mehr Mercedes verkauft

Der Absatz von Mercedes hat zum sechsten Mal in diesem Jahr in Folge angezogen. Wie Daimler-Chrysler mitteilte, wurden von den Marken Mercedes-Benz und Smart im November insgesamt um 1,6 Prozent mehr Autos ausgeliefert als im Vergleichzeitraum. In den ersten elf Monaten des Jahres habe der weltweite Absatz der Mercedes Car Group mit knapp 1,095 Einheiten weiter
  • 427 Leser
LANDESSTIFTUNG / Zusätzliche Ausschüttung

Millionen für Ganztagesschulen

Die Landesstiftung konzentriert sich auf Forschung, Bildung und Soziales. Für Straßenbau oder Lärmschutz gibt es kein Geld - auch wenn Begehrlichkeiten wachsen. weiter
  • 286 Leser
US-Luftfahrt

Nagelscheren wieder erlaubt

Nach einem jahrelangen strikten Verbot dürfen Passagiere wieder Nagelscheren mit an Bord bei US-Flügen nehmen. Auch Werkzeuge wie Schraubendreher, Schraubenschlüssel oder Zangen würden wieder erlaubt, dürften aber nicht länger als 17 Zentimeter sein, berichteten US-Medien unter Berufung auf die Behörde für Transportsicherheit (TSA). Gegenstände wie weiter
  • 321 Leser
Stasi-Akten

NDR: Nichts Neues

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) sieht in den ihm vorliegenden Unterlagen der Birthler-Behörde keine neuen Anhaltspunkte für eine Stasi-Tätigkeit seines künftigen Sportchefs Hagen Boßdorf. Laut NDR ergibt sich 'kein Sachverhalt, der nicht bereits zum Zeitpunkt der Einstellung von Boßdorf als ARD-Sportkoordinator im Jahr 2002 bekannt war'. weiter
  • 326 Leser

Neues Zuwanderungsgesetz

Seit Anfang des Jahres gilt ein neues Zuwanderungsgesetz. Es besagt unter anderem, dass Ausländer, die von außerhalb der EU kommen, sich nur dann in Deutschland niederlassen dürfen, wenn es für die zu besetzende Stelle weder deutsche noch EU-Arbeitnehmer gibt. Auch die so genannte humanitäre Zuwanderung ist neu geregelt. Demnach können künftig nicht weiter
  • 268 Leser
FESTSPIELE

Nibelungen mit neuem Personal

Die Filmschauspielerinnen Sonja Kirchberger ('Der König von St. Pauli') und Jasmin Tabatabai ('Late Show') kommen bei den Wormser Nibelungen-Festspielen 2006 auf die Bühne. Festspielintendant Dieter Wedel wird die 'Nibelungen' des Dramatikers Moritz Rinke mit völlig neuen Szenen, Figuren und Schwerpunkten bis zu Siegfrieds Tod inszenieren. Die 14 Vorstellungen weiter
  • 303 Leser
FESTSPIELE

Nibelungen mit neuem Personal

Die Filmschauspielerinnen Sonja Kirchberger ('Der König von St. Pauli') und Jasmin Tabatabai ('Late Show') kommen bei den Wormser Nibelungen-Festspielen 2006 auf die Bühne. Festspielintendant Dieter Wedel wird die 'Nibelungen' des Dramatikers Moritz Rinke mit völlig neuen Szenen, Figuren und Schwerpunkten bis zu Siegfrieds Tod inszenieren. Die 14 Vorstellungen weiter
  • 261 Leser
TEMPOSÜNDER

Nikolaus in Eile

Einen rasenden Nikolaus hat die Polizei in Nordrhein-Westfalen auf der Autobahn gestoppt. Der Verkleidete war mit Tempo 150 in Richtung Münster gebrettert, erlaubt waren 100 Stundenkilometer. Bei der Kontrolle erklärte der Mann den verdutzten Beamten, 'er sei in Zeitnot, weil er noch so viele Tüten verteilen müsse'. Er wird trotzdem angezeigt. weiter
  • 328 Leser
PROTESTAKTION

Nikolaus vom Bischof

Zum Nikolaustag hat der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst Schokoladennikoläuse an Kinder verteilt. Ausdrücklich wurden keine der Weihnachtsmänner verschenkt, wie sie heute die Regale füllen, sondern Figuren mit Mitra und Bischofsstab - zur Erinnerung an das historische Vorbild, den mildtätigen Bischof Nikolaus in Myra im dritten Jahrhundert. weiter
  • 370 Leser
GOLF / Nach rabenschwarzem Jahr kann Alexander Cejka aufatmen

Pech in der Liebe, Glück beim Spiel

Am Tiefpunkt seiner schillernden Golfprofi-Karriere hat Alexander Cejka in letzter Minute die Wende geschafft: Er qualifizierte sich für die US-Profi-Tour 2006. weiter
  • 332 Leser
KULTUR / Friedrichshafen soll Dornier-Museum bekommen

Pionier der Luftfahrt

Friedrichshafen hat Aussicht auf ein weiteres Luftfahrtmuseum. Die Ausstellung soll die Geschichte der Firma Dornier schildern, dem ältesten deutschen Flugzeugwerk. weiter
  • 275 Leser

Pressestimmen: Die falschen Methoden

Mit den CIA-Gefangenenflügen durch Europa befassen sich in- und ausländische Kommentatoren: Die 'Washington Post' schreibt: Der einzige Weg, den verursachten Schaden zu beheben, ist eine grundlegende Änderung der Vorgehensweise. Ein Taktikwechsel würde im Kampf gegen den Terror mehr helfen als ihn gefährden. Ganz gleich, ob die Entführungen von Terrorverdächtigen weiter
  • 281 Leser
GEWALT

Prügeleien gefilmt

Eine Schüler-Clique hat an einer Hauptschule in Niedersachsen Jugendliche monatelang malträtiert und dabei mit Handy-Kameras gefilmt. Bei den Vernehmungen hätten sich immer mehr Opfer gemeldet, berichtet die Polizei. Der Fall war vergangene Woche bekannt geworden. Zwei Opfer hatten sich der Polizei anvertraut. Hauptverdächtiger ist ein 14-Jähriger. weiter
  • 393 Leser
FUSSBALL / Unterbrechung bei Zweitligaspiel in Dresden

Randale - im Osten nichts Neues

Nach den jüngsten Ausschreitungen in ostdeutschen Stadien will sich Hans-Georg Moldenhauer, Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und Chef des Nordostdeutschen Fußball-Verbandes (NOFV), für eine härtere Gangart gegen 'die Kriminellen' einsetzen. Kürzlich erst hatten Hooligans beim unterklassigen Spiel von Lok Leipzig randaliert. Nun musste weiter
  • 303 Leser
LEBENSVERSICHERUNG / Ehemalige Kunden müssen jetzt schnell handeln

Rasch die Rechte einfordern

Ehemalige Kunden von Lebensversicherungen haben nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs Anspruch auf einen Nachschlag. Doch nur wer sich meldet, kann berücksichtigt werden. Von sich aus werden die Versicherer ihre Kunden nicht anschreiben. weiter
  • 409 Leser
SCHUTZENGEL

Rettende Dachrinne

Einen vorweihnachtlichen Schutzengel hatte ein zweijähriger Bub in Marktheidenfeld, der aus einem Dachfenster gefallen ist. Der Junge habe sich aus dem Fenster gelehnt, das Gleichgewicht verloren und sei das Dach heruntergerutscht, teilte die Polizei mit. Die Dachrinne fing ihn in drei Meter Höhe auf. Ein Nachbar holte den Bub vom Dach. weiter
  • 330 Leser
INDUSTRIE / Ärger wegen WM-Werbekampagne

Rogowski wirft hin

Ex-Industriepräsident Rogowski zieht sich bei dem Spitzenverband ganz zurück. Er fühlt sich bei der Werbekampagne zur Fußball-WM 2006 zu wenig unterstützt. weiter
  • 547 Leser
VERKEHRSUNFALL

Sattelzug prallt auf Bus

Beim Zusammenstoß eines Sattelzuges und eines Busses auf der A 57 bei Düsseldorf sind am Montagabend drei Menschen ums Leben gekommen. Der Fahrer des Sattelzuges habe die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sei auf die Gegenfahrbahn geraten, wo er frontal auf den Linienbus prallte, sagte ein Sprecher der Bezirksregierung in Düsseldorf. Auch am weiter
  • 361 Leser
AUKTION

Schillers Brief war zu teuer

Ein achtzeiliger Liebesbrief von Friedrich Schiller, der für mindestens 25 000 Euro versteigert werden sollte, hat keinen Käufer gefunden. 'Es gab Interesse an der Handschrift, aber nur für einen deutlich niedrigeren Preis', sagte Christian Hesse vom Hamburger Auktionshaus Hauswedell & Nolte. Schiller richtete die Zeilen 1788 an Charlotte von Lengefeld, weiter
  • 272 Leser
AUKTION

Schillers Brief war zu teuer

Ein achtzeiliger Liebesbrief von Friedrich Schiller, der für mindestens 25 000 Euro versteigert werden sollte, hat keinen Käufer gefunden. 'Es gab Interesse an der Handschrift, aber nur für einen deutlich niedrigeren Preis', sagte Christian Hesse vom Hamburger Auktionshaus Hauswedell & Nolte. Schiller richtete die Zeilen 1788 an Charlotte von Lengefeld, weiter
  • 324 Leser
UMFRAGE / Was die Deutschen bei der Arbeit stresst

Schleimer und Lästermäuler nerven im Job

Nach oben buckeln, nach unten treten. 77 Prozent der Deutschen fühlen sich durch Opportunisten und Schleimer im Job gestresst. Für 71 Prozent sind auch Kollegen, die eigene Fehler bei anderen suchen, ein großes Problem. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Hamburger Gewis-Instituts im Auftrag der 'Freundin'. Jeder Zweite ist besonders weiter
  • 326 Leser
PARTEIEN / Neuanfang in der Mannheimer CDU

Schlussstrich unter die Streitigkeiten gezogen

Die Mannheimer CDU setzt nach heftigen Auseinandersetzungen auf Versöhnung und auf einen Neuanfang. Ex-Sozialminister Vetter soll vermitteln. weiter
  • 302 Leser

Schneller Franzose. Der ...

...Hochgeschwindigkeitszug TGV fährt auf einer Teststrecke bei Olching neben der Autobahn München - Augsburg. Deutsche Lokführer absolvieren ein umfangreiches Testprogramm mit dem Ziel, die Zulassung auf dem deutschen Streckennetz zu erreichen. Der ICE 3 darf in Frankreich schon fahren. weiter
  • 516 Leser
BAHN

Schneller ICE nach Köln

Bahnreisende können künftig von Stuttgart in weniger als zwei Stunden nach Köln fahren. Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag nimmt ein neuer ICE-Sprinter seine Fahrt auf, teilte die Deutsche Bahn in Stuttgart mit. Er fährt täglich, außer samstags, am Morgen von Köln aus über Mannheim nach Stuttgart und abends zurück. Er richtet sich vor allem an Geschäftsreisende. weiter
  • 285 Leser
VIEHTRANSPORTER

Schweine verloren

Ein Viehtransporter hat nahe Ansbach (Mittelfranken) mehrere Schweine auf der Autobahn verloren. Aufgeregte Verkehrsteilnehmer alarmierten die Polizei, weil auf einer Strecke von rund zehn Kilometern mindestens sechs Borstentiere herumliefen. Zwei Schweine wurden eingefangen, eines von einem Auto überfahren; die anderen sind verschwunden. weiter
  • 399 Leser
FILM

Spielberg will etwas bewegen

Steven Spielberg (58) will mit seinem neuen Film 'München' über den Terroranschlag bei den Olympischen Spielen von 1972 zur Versöhnung zwischen Israelis und Palästinensern beitragen. 'Für mich ist dieser Film ein Friedensgebet', sagte der US-Regisseur in einem Interview mit dem Magazin 'Time'. Zwar glaube er nicht wirklich daran, mit einem Film im Nahost-Konflikt weiter
  • 242 Leser
FILM

Spielberg will etwas bewegen

Steven Spielberg (58) will mit seinem neuen Film 'München' über den Terroranschlag bei den Olympischen Spielen von 1972 zur Versöhnung zwischen Israelis und Palästinensern beitragen. 'Für mich ist dieser Film ein Friedensgebet', sagte der US-Regisseur in einem Interview mit dem Magazin 'Time'. Zwar glaube er nicht wirklich daran, mit einem Film im Nahost-Konflikt weiter
  • 333 Leser
REAL MADRID / Wirbel auch um Arrigo Sacchi

Sportdirektor wirft Handtuch

Nach der Entlassung von Trainer Vanderlei Luxemburgo hat bei Real Madrid auch Sportdirektor Arrigo Sacchi seinen Abschied angekündigt. Der 59-jährige Italiener werde noch im Dezember seinen Posten räumen, hieß es. Nachfolger soll nach Presseberichten der langjährige Kapitän und frühere Abwehrchef Fernando Hierro werden. Der 37-Jährige hatte seine Profikarriere weiter
  • 324 Leser
PROZESS

Streit um Geld endet blutig

Erinnerungslücken des Angeklagten haben gestern den Auftakt eines Prozesses gegen einen Familienvater wegen zweifachen versuchten Totschlags vor dem Landgericht Mannheim bestimmt. Laut Anklage soll der 48-Jährige am 7. Mai in Mannheim nach einem Streit um Geld seine 40-jährige Frau und den 14 Jahre alten Sohn mit mehreren Messerstichen lebensgefährlich weiter
  • 282 Leser

Telegramme

Fussball: Bundesligist Borussia Dortmund hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler David Odonkor vorzeitig bis zum 30. Juni 2008 verlängert.Fussball:Der SC Freiburg bangt vor dem Zweitliga-Nachholspiel heute bei den Sportfreunden Siegen wegen einer Wadenverletzung um den Einsatz von Kapitän Alexander Iaschwili.Fussball: Nach weiter
  • 254 Leser
CIA-AFFÄRE / Außenministerin Rice macht im Fall Al-Masri Zugeständnisse

USA räumen einen Fehler ein

Kanzlerin Merkel mit Treffen zufrieden - Menschenrechtler verklagen Geheimdienst
Die USA geben zu, mit der Entführung Al-Masris einen Fehler begangen zu haben. Kanzlerin Merkel erwartet auch von der CIA, dass sie demokratische Gesetze einhält. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei ihrem Gespräch mit US-Außenministerin Condoleezza Rice in Berlin die Entführung des Deutsch-Libanesen Khalid Al-Masri erörtert. Dieser eine Fall sei 'als weiter
  • 282 Leser
RINGEN

Verband bügelt Fehler aus

Nach der Kritik an den zu Saisonbeginn neu gestalteten Regeln hat sich das Präsidium des Deutschen Ringer-Bundes (DRB) nun zu einer neuerlichen Änderung durchgerungen - für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft. Im griechisch-römischen Stil wird der Verlauf einer Kampfrunde künftig anders aussehen: Nach einer Kampfminute kommt der angeordnete Bodenkampf, weiter
  • 306 Leser
1. FC KÖLN / Tätlichkeit durch Fernsehbilder entlarvt

Vier Spiele Sperre für Alpay

Der türkische Nationalspieler Alpay vom Bundesligisten 1. FC Köln ist für vier Spiele gesperrt worden. Der Defensivspieler ist damit bis einschließlich zum ersten Rückrundenspiel beim FSV Mainz 05 Ende Januar 2006 nicht einsatzberechtigt. Die Strafe wurde vom DFB-Kontrollausschuss beantragt und inzwischen von Spieler und Verein akzeptiert. Alpay hatte weiter
  • 305 Leser
BRAND

Vierjährige zündelte

Ein vier Jahre altes Mädchen hat in einem Wohnhaus in Heidenheim mit Streichhölzern gezündelt und damit einen Brand ausgelöst. Nach Angaben der Polizei brannte das Erdgeschoss fast vollständig aus. Beim Ausbruch des Feuers waren zwei Erwachsene und fünf Kinder im Haus. Sie konnten sich unverletzt retten. Das Haus ist durch den Brand unbewohnbar. weiter
  • 283 Leser
AKTIENMÄRKTE

Von Verlusten wieder erholt

Der deutsche Aktienmarkt hat sich gestern von seinen Vortagesverlusten erholt. Der Dax konnte die Marke von 3300 Punkten mehrfach übertreffen. Händler sprachen von einem ruhigen Geschäft. Zeitweise unter kräftigen Abschlägen litten die Aktien des Chemie- und Pharmakonzern Bayer sowie der Tochter Lanxess. Den Leverkusenern setzte die Ankündigung von weiter
  • 457 Leser
AUSSTELLUNG / Hofkunst des Manierismus in Reinkultur

Wunderschöne Mikrowelt

Die Neue Pinakothek zeigt Kleinode aus der Zeit um 1600
Im 16. Jahrhundert war München für eine kurze, aber fruchtbare Zeit ein Zentrum höfischer Renaissance, wie man sie in dieser Qualität nur von Florenz gewohnt ist - die Wittelsbacher als zweite Medicis! In der Neuen Pinakothek tun sich Kunst- und Wunderkammern auf. weiter
  • 338 Leser
AUSSTELLUNG / Hofkunst des Manierismus in Reinkultur

Wunderschöne Mikrowelt

Die Neue Pinakothek zeigt Kleinode aus der Zeit um 1600
Im 16. Jahrhundert war München für eine kurze, aber fruchtbare Zeit ein Zentrum höfischer Renaissance, wie man sie in dieser Qualität nur von Florenz gewohnt ist - die Wittelsbacher als zweite Medicis! In der Neuen Pinakothek tun sich Kunst- und Wunderkammern auf. weiter
  • 337 Leser
BRAND

Zigarette Auslöser?

Fahrlässiger Umgang mit einer Zigarette hat möglicherweise den Wohnungsbrand in Wehingen (Kreis Tuttlingen) ausgelöst, bei dem eine 88-Jährige ums Leben gekommen ist. Die pflegebedürftige Frau sei starke Raucherin gewesen, teilte die Polizei gestern mit. Die 88-Jährige war am vergangenen Sonntag in ihrem Bett an einer Rauchgasvergiftung gestorben. weiter
  • 380 Leser
WM-AUSLOSUNG / Niederlande lediglich im dritten Lostopf - Prämien verdoppelt

Zwischen Hammerlos und Softie-Gruppe

Deutschland gegen die Niederlande in der Vorrunde der Fußball-Weltmeisterschaft? Dieses Hammerlos ist am Freitag in Leipzig drin. Obwohl Weltranglisten-Dritter, wurde Holland lediglich auf Topf drei verteilt. Aber auch eine 'weiche' Gruppe ist für das Klinsmann-Team drin. weiter
  • 284 Leser
FUSSBALL / Paul Gascoigne nach Schlägerei verhaftet

Zwischen Knast und Klub-Boss

Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler Paul Gascoigne ist einen Tag nach seiner Entlassung beim Sechstligisten Kettering Town und zwei Tage nach der Beerdigung von George Best in eine Schlägerei geraten und verhaftet worden. Angeblich soll Gascoigne in der Nacht zum Dienstag in Liverpool einen Fotografen tätlich angegriffen haben. Der 38-Jährige weiter
  • 298 Leser

Leserbeiträge (4)

"Gemeinderäte stehen in der Pflicht"

Zum Thema "Mobilfunk": Der Bau- und Planungsrechtsexperte des baden-württembergischen Gemeindetages, Dietmar Ruf, stellte auf der Podiumsdiskussion Mobilfunk am 14. November im Aalener Landratsamt fest, dass über den Standort einer Mobilfunkantenne der Investor (Mobilfunkbetreiber) entscheidet. Dies stimmt so nicht! Wie schon in anderen Städten gibt weiter
  • 427 Leser

"Jetzt ist alles klar"

Zum Vorschlag von Ministerpräsident Oettinger, ältere Arbeitnehmer betreffend: Jetzt wurde mir erst klar, warum Deutschland vor dem Ruin steht: Schaut man auf das Alter der Wirtschaftsbosse, der Parlamentarier und aller Regierenden samt ihrer Berater verstehe ich den desolaten Zustand, unter dem der deutsche Bürger leidet. Da nach Ihrer Aussage mit weiter
  • 163 Leser

"Ross und Reiter öffentlich nennen"

Zum Fleischskandal: Jede Woche hören wir von neuen Fleischskandalen. Kein Bundesland wird hierbei verschont. Wie ein roter Faden ziehen diese Skandale durch ganz Deutschland. Es ist ungeheuerlich, was uns profitgierige Mitmenschen zumuten. Da wird verdorbenes Fleisch mit viel krimineller Energie so bearbeitet, dass es wieder als genießbar im Handel weiter
  • 418 Leser

"Thema Elektrosmog mehr beachten"

Zur Diskussion über Mobilfunk: Es wird viel über Feldstärken und Grenzwerte diskutiert. Die Menschen sollten sich viel besser über das Thema Elektrosmog informieren. Denn in Zukunft wird es immer mehr Menschen geben, die unter den Einflüssen der hochfrequenten Belastung des Mobilfunks usw. leiden. Der drastische Anstieg bei den Krankheitskosten spricht weiter
  • 156 Leser