Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. Dezember 2005

anzeigen

Regional (67)

Gewaltsam verschaffte sich ein unbekannter Täter in der Nacht zum Freitag Zutritt in die Räumlichkeiten einer Gaststätte in der Hinteren Schmiedgasse. Dort wurden ein Laptop Fujitsu Siemens, eine Digitalkamera Casio und Bargeld im Gesamtwert von rund 3300 Euro entwendet. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen erbittet die Gmünder Polizei. Schwäbisch weiter
Um "Kommunikation früher und heute" dreht sich der "Treff um fünf"morgen ab 17 Uhr in der Gmünder Spitalmühle. Willkommen sind alle, die gerne über ein aktuelles Thema sprechen und diskutieren. Für Eltern Infos für werdende Eltern über den Umgang mit Babys gibt's bei zwei Kursen im Margaritenhospital: heute und am kommenden Donnerstag, jeweils ab 19 weiter
FACHHOCHSCHULE AALEN / Gestern Richtfest der Erweiterung im "Burren" mit Ministerpräsident Günther H. Oettinger

"Aalen wird sehr davon profitieren"

Gestern ist Richtfest am Erweiterungsbau der Fachhochschule im "Burren" gefeiert worden. Ministerpräsident Günther H. Oettinger kam dazu nach Aalen. An Ort und Stelle ging dem Richtfest ein vielstimmiger Studentenprotest gegen die Einführung von Studiengebühren voraus. weiter
REITEN / Auszeichnungen für erfolgreiche Sportler

"Hufeisen" für die Reiter

Beim Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd fanden Prüfungen für das "Große und Kleine Hufeisen" für Voltigierer und Reiter statt, wobei alle 80 Voltigierer aus Bad Boll, Fachsenfeld, Jagstzell, Lenglingen, Lorch, Mögglingen und vom gastgebenden Verein die Urkunden von den Prüferinnen Sybille Zeller und Andrea Hieber in Empfang nehmen konnten. weiter

"Lex mihi ars" mit Lisa Fitz in Iggingen

Das Kabarettprogramm des Regionalen Bildungszentrums der Gmünder VHS hat am 8. April die Kabarettistin Lisa Fitz mit "Lex mihi ars - die Kunst sei mir Gesetz" zu Gast in der Gemeindehalle in Iggingen. Das neue Programm dreht sich um Politik, Wirtschaft, Werbung und Medien und verschiedene Lebensweisen. Karten gibt es im Rathaus Iggingen, Tel.: (07175) weiter

"Weihnachtsgeld"an fünf Grundschulen

Mit einer Spende von einer Million Euro unterstützt das Einzelhandeslunternehmen "Marktkauf" in diesem Jahr rund 1300 Grundschulen . 4000 Euro fließen nach Gmünd. Für die Verteilung der Sachspenden hat Michael Galbin, der Geschäftsleiter des Marktkauf-Hauses in Schwäbisch Gmünd, fünf Grundschulen ausgewählt: Friedensschule Wetzgau, Klösterlesschule, weiter

40 Jahre aktiv

Die Vorstandschaft des Schneeschuhvereins Schwäbisch Gmünd vertreten von Dr. Kai Udo Modrich und der Skischulleiter Dietmar Burkhardt und sein Stellvertreter Stefan Dolderer ehrten Heinz Frey für 40 aktive Jahre als Skilehrer in der Skischule Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 213 Leser
ENERGIE / Ostleitung der Gasversorgung Süddeutschland besteht seit 25 Jahren

96 Kilometer Rohre brachten das Gas

Erdgas für alle in der Region Hohenlohe und Ostalb. Das war das Ziel der Ostleitung, die die Gasversorgung Süddeutschland GmbH (GVS), Stuttgart, 1980 gebaut hat. Profitiert haben davon Privathaushalte, das Gewerbe und die Industrie. Aus Deutschland, den Niederlanden, Dänemark, Norwegen und Russland strömt Erdgas ins Netz der GVS. weiter
  • 319 Leser

Abschluss-Wanderung

Die Gmünder Naturfreunde treffen sich am Sonntag, 18. Dezember um 9 Uhr beim Vereinsheim Hintere Schmiedgasse 16 zur Abschlusswanderung. Abschluss ist in der "Krone" in Wetzgau. weiter
  • 105 Leser
KIRCHE / Abend-Atempause im Advent - Kirchengemeinderat mit Gottesdienst in Mögglingen

Advent als die Zeit des Wartens

Wenigstens ein mal im Jahr wollen die Kirchengemeinderäte nicht nur Sachverwalter, Beschlussfasser oder Abarbeiter an langen Sitzungsabenden sein. Einmal wollen sie versuchen, mit einem selbst gestalteten Gottesdienst so etwas wie Gemeindemission zu betreiben. Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit. weiter

Adventsnachmittag der Rentnergemeinschaft

Zu einem besinnlichen Nachmittag in der Adventszeit lud die Rentnergemeinschaft in Eschach unter der Leitung von Irma Wirsching in den festlich geschmückten Gymnastikraum der Eschacher Gemeindehalle ein. Nach einer kurzen Begrüßung und einem gemeinsamen weihnachtlichen Liedes trug F. Werner ein Gedicht des Schriftstellers Ulrich Knellwolf mit dem Titel weiter

An unsere Leser

Liebe Leserinnen und Leser, die Gmünder Tagespost verbessert permanent die Qualität der Zeitung: bei den regionalen Inhalten wie auch in Gestaltung und Übersichtlichkeit. Dies ist auch zukünftig vorrangiges Ziel von Redaktion und Verlag. Anregungen und Wünsche unserer Leser nehmen wir ernst und setzen sie um. Um für Sie diesen Qualitätsstandard halten weiter
SJR HEUBACH / Türkisch-islamischer Verein jüngstes Mitglied

Auf Vereinsebene

Einstimmig war das Votum und groß die Freude, als der türkisch-islamische Kulturverein bei der Herbstmitgliederversammlung zum jüngsten Mitglied beim Stadtjugendring Heubach gewählt wurde. weiter
SENIOREN / Mit Musik, Gesang und Auftritt junger Köche

Die Römerköche tischen auf

In der Römerhalle in Böbingen fand der traditionelle Seniorennachmittag der Gemeinde statt. Mit kulinarischen und musikalischen Genüssen. weiter

Einbrecher haben Hochbetrieb

In Stuttgart häufen sich Wohnungseinbrüche. Allein zehnmal sind am vergangenen Wochenende unbekannte Täter in Wohnungen im Stadtgebiet eingestiegen. Die Einbrecher hatten es insbesondere auf Bargeld und Schmuck abgesehen. Der Gesamtwert der Beute steht noch nicht fest, wird aber auf mehr als 10 000 Euro geschätzt. In der Regel brachen die Unbekannten weiter
  • 107 Leser
EINZELHANDEL / Betreiber der künftigen Königsbau-Passagen melden starke Nachfrage nach Flächen

Einkaufs-Center fast voll vermietet

Ikarus, bekannter Versender von Design-Produkten, zieht mit einer Fläche von fast 1000 Quadratmetern in die Königsbau-Passagen. Damit sind 85 Prozent des Sonderbereichs "stilwerk" vermietet. weiter
DLRG GSCHWEND / Wenn das Eis bricht ist schnelle Hilfe gefordert

Eiskalte Übung für den Ernstfall

Erstmals vor Beginn der Wintersaison inszenierte die DLRG Gschwend Selbst- und Fremd-rettung auf dem von dünnem Eis bedeckten Badsee. "Wir müssen das unter realistischen Bedingungen machen, um Erfahrungen für den Einsatzfall zu haben", sagte der Technische Leiter Winfried Hofmann. weiter
ADVENT / Großdeinbacher Pfadfinder holen das Friedenslicht

Flamme aus Bethlehem

Pfadfinder des VCP Großdeinbach waren am Sonntag beim Aussende-Gottesdienst im Stuttgarter Hauptbahnhof. Dort nahmen sie das Friedenslicht in Empfang. Dieses wurde in Bethlehem entzündet und nun über ganz Europa als Zeichen des Friedens verbreitet. weiter
KONZERT / Stunde der Advents- und Weihnachtsmusik

Für die Jugend

Weihnachten, die Zeit des Schenkens und Spendens, steht vor der Tür. Deshalb veranstaltet der Bartholomäer Liederkranz sein Konzert zugunsten sozialer Zwecke am Samstag um 18.30 Uhr. weiter
LESEPATEN / Knapp 20 Senioren wollen die Lust am Lesen fördern - und werden in Schulen und Kindergärten aktiv

Gedankenaustausch zum Abenteuer Buch

Kinder verführen. Und zwar zum Lesen. Das wollen freiwillige Lesepaten aus Gmünd und Umgebung in Angriff nehmen. Ihre "Opfer"? Kindergartenkinder und Schulkinder. "Lesen soll Spaß machen", waren sich gestern beim ersten Infotreff alle einig. weiter
REGIONALREISE / Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther H. Oettinger besucht Ostwürttemberg

Gesundheit und Familie im Blick

Gesundheit ist ein Thema in Ostwürttemberg und Schwäbisch Gmünd, die "Weleda" als Unternehmen im Gesundheitsbereich war deshalb gestern der erste Stopp beim Besuch des Ministerpräsidenten Günther H. Oettinger in Ostwürttemberg. Gesundheit sei eine Wachstumsmarkt, der nicht hoch genug einzuschätzen sei, stimmte Oettinger den Profil-Bestrebungen Schwäbisch weiter
KONZERT / "Ohrwürmer" und Adrienne Morgan Hammond begeistern mit Gospel im ausverkauften Stadtgarten

Gänsehauteffekt und zappelnde Beine

Nicht lange hat es gedauert, bis beim spirituell modernen Auftritt der jugendlichen "Ohrwürmer" der evangelischen Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen am Sonntag der komplett ausverkaufte Stadtgarten vor himmlischer Begeisterung zu brodeln begann. Und "Feel the Gospel" war plötzlich nicht mehr nur Motto, sondern auch Programm. weiter

Hans Bareiß

Der Lorcher Hobbykünstler Hans Bareiß feierte seinen 85. Geburtstag. Vor über 30 Jahren hat Hans Bareiß die Gemeinschaft Lorcher Hobbykünstler mit einer kleinen Gruppe von Frauen und Männern, die ebenfalls künstlerisch gestalteten, aus der Taufe gehoben. Bareiß ist heute ihr geschätzter Ehrenpräsident, da er zehn Jahre das Amt des Vorsitzenden begleitete. weiter

Hermann Bauer junior GmbH hilft Hardtschule

Die Gmünder Firma Hermann Bauer junior GmbH unterstützt den Förderverein der Grundschule auf dem Hardt. Jüngst wurde ein Scheck in Höhe von 1000 Euro an den Förderverein überreicht. Auf diesem Bild bei der Scheckübergabe von links nach rechts: Rektor Dietmar Burkhardt, Schatzmeisterin des Vereins Marion Brauer, Vereinsvorsitzende Anna Ellenschläger, weiter
VERSAMMLUNG / Gewerbe- und Handelsverein Heubach

Heubach hobelt

Der Gewerbe- und Handelsverein Heubach ließ bei der Mitgliederversammlung die Vereinsaktivitäten im vergangenen Jahr Revue passieren und gab einen Ausblick auf die Pläne für das kommende Jahr. Außerdem standen Neuwahlen auf dem Programm. Angedacht wurde eine Initiative zur Verbesserung der Lehrstellensituation. weiter

Heute Sprechstunde

Die nächste Sprechstunde der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg ist heute von 8.30 bis 11.30 Uhr im Waldstetter Rathaus. Wer Interesse hat, sollte seine Versicherungsunterlagen mitbringen. weiter
  • 196 Leser
ORTSUMGEHUNG / Bargaus Ortsvorsteher Rainer Wamsler will "keine Ruhe mehr geben"

Hilfe für Vereine in Aussicht

Mit der Koordination der Vereinstermine in der Scheuelberghalle hatte sich Bezirksamtsmitarbeiter Lehnert viel Mühe gemacht. Diese Leistung würdigte Ortsvorsteher Rainer Wamsler gestern Abend in der Sitzung des Bargauer Ortschaftsrates. weiter

Hotelpreise weltmeisterlich

Die Stuttgarter Hoteliers setzen darauf, während der Fußball-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr die Zimmerpreise um 30 bis 50 Prozent hochsetzen zu können. Das sagte ein Sprecher der Stuttgarter Hotels gegenüber den "Stuttgarter Nachrichten". Er sprach dennoch von "vernünftigen Preisen". weiter
  • 494 Leser

Jahres-Ausstellung

Der Gmünder Kunstverein eröffnet seine Jahresausstellung am Freitag, 16. Dezember um 19 Uhr in der Galerie im Prediger. Bei "Querschnitt 05" sind Arbeiten vieler Mitglieder zu sehen. weiter

Jubiläumskonzert in der Stadthalle

Schüler und Lehrer, die moderne Abteilung Popkorn sowie das Streichorchester der Musikschule spielen beim Jubiläumskonzert "25 Jahre Musikschule Lorch" auf. Am Samstag, 17. Dezember, um 18 Uhr beginnt das festliche Konzert in der Lorcher Stadthalle. Zum Vortrag kommen Stücke verschiedener Epochen von Klassik bis Pop. Höhepunkt ist die Aufführung des weiter
VERLÄNGERUNG / Jugendarbeiter-Leasing in Alfdorf 2006

Jugendraum gesucht

Rückenstärkung für den Alfdorfer Nachwuchs kommt vom Gemeinderat: Dem Verwaltungsvorschlag, den Jugendarbeiter-Leasingvertrag um ein halbes Jahr für 7500 Euro zu verlängern stimmte das Gremium gestern Abend zu. Außerdem stehen Steuererhöhungen für Hundebesitzer, Hausbesitzer und Landwirte 2006 an. weiter

Kabarett in Mögglingen

Die Volkshochschule präsentiert am Freitag, 27. Januar, das Duo Kabbaratz aus Darmstadt mit "Das Beste zum Schluss - der K(r)ampf der Generationen" im Alten Schulhaus in Mögglingen. Das Programm thematisiert den Generationenkampf. Karten sind ab sofort erhältlich im Rathaus Mögglingen, Tel.: (07174) 8990016, Buchhandlung Stiegele, Schwäbisch Gmünd, weiter
KRITIK / Hussenhofen fühlt sich vernachlässigt

Kein einziger Euro

Der Ortsvorsteher von Hussenhofen, Hirschmühle und Zimmern, Johannes Schmid, macht sich große um die Entwicklung des Stadtteils. In der gestrigen Ortschaftsratssitzung kritisierte er Oberbürgermeister Wolfgang Leidig, der ihn in keiner Weise unterstütze. weiter

Kindergarten überrascht mit Spenden

Ein bisschen wie St. Martin handelte der Elternbeirat des Katholischen Kindergartens Bargau. Nach dem Laternenumzug und dem Martinsspiel erwirtschafteten die Eltern durch die Bewirtung Geld, das jetzt in feierlichem Rahmen überreicht wurde. Jeweils 120 Euro gehen ans Kinderheim Tablada und nach Sri-Lanka. Außerdem freuen sich über 50 Euro in der Kasse: weiter
SPORT / Geglückte Fusion - Oettinger vom ASV Lorch dabei

Kompetenzen erklärt

Beim außerordentlichen Bundestag des Deutschen Sportbundes in Köln waren zwei Delegierte des Landessportverbands Baden-Württemberg aus dem Ostalbkreis vertreten. Dr. Barbara Oettinger vom ASV Lorch sitzt künftig im VmbA im Präsidialausschuss für "Breitensport/Sportentwicklung". weiter

Lange gewählt

Der Gmünder Bundestagsabgeordnete Christian Lange ist beim SPD-Landesparteitag in Kehl am Wochenende erneut in den Landesvorstand seiner Partei gewählt worden. Er gehört dem Führungsgremium der baden-württembergischen SPD seit 1991 an. Zugleich ist er als Chef der baden-württembergischen SPD-Landesgruppe im Bundestag weiter Mitglied des Präsidiums der weiter
  • 113 Leser
GMÜNDER HALLENBAD / "AquaKINO-Show" am Freitag

Leinwand im Wasser

Kreissparkasse und AOK sponsern am Freitag im Gmünder Hallenbad mit Unterstützung der Agentur "H2O fun events" ein spannendes Filmerlebnis - eine AquaKINO-Show. weiter
JUGENDHAUS / Nikolaus im Lorcher Leo

Lichterfest kommt

Der Nikolaus persönlich schaute bei den Kindern im Lorcher Jugendhaus Leo vorbei. Am kommenden Sonntag steigt dort das zehnte Lichterfest. weiter

Marionettentheater an der Uhlandschule

Als Jugendbuch längst ein Klassiker kann Otfried Preußlers "Krabat" auch als Marionettentheater erlebt werden. Fünf Klassen der Bettringer Uhlandschule machten sich diese vorweihnachtliche Freude eines Theaterbesuchs, luden Thomas Zürns Marionettentheater zu sich ein und freuten sich über eine rundum perfekte Darbietung. Mit über 20 filigran beweglichen weiter

Ministerpräsident hat Verständnis für B-29-Probleme

Verständnis für die B-29-Probleme Mögglingens hatte Ministerpräsident Günter H. Oettinger gestern. Neben der B 14 und der Bundesstraße Göppingen-Geislingen, B 10, sei die B 29 das drängendste Thema im Land, sagte er. Und die Landesstraße nach Heuchlingen finde Aufnahme in das Fünf-Jahres-Ausbauprogramm bis 2011. weiter
  • 193 Leser
KONZERT / Gmünder Kolpingkapelle mit festlicher Musik zur Weihnachtszeit

Mit barocker Klangfülle

Weihnachten ohne die festliche Musik der Bläser, das können sich viele gar nicht vorstellen. Ihnen kommt die Kolpingkapelle entgegen, die seit über 25 Jahren jedes Jahr zur Weihnachtszeit im Heiligkreuzmünster konzertiert. weiter
STIFTUNGSHOF HAUBENWASEN / Das Backhäusle auf dem Dorfplatz ist so gut wie fertig - Einweihung im kommenden Frühjahr

Mit dem Duft kommt die Erinnerung

Kräftig einheizen könnte man im neuen Backhäusle schon. Türen und Teigschieber sind da. Was noch fehlt? Das passende Dach und die Seitenteile. Auf dem Dorfplatz vor dem Stiftungshof Haubenwasen in Pfahlbronn steht der schmucke Bau. Im Frühjahr soll er fertig sein. Eine dufte Geschichte. weiter

Morgen Zwillingstreff

Am morgigen Mittwoch ist die nächste Zusammenkunft des Zwillingstreffs in der Gaststätte "Königsturm". Man trifft sich ab 20 Uhr, um in lockerer Atmosphäre Erfahrungen und Tipps im Umgang mit Zwillingen auszutauschen. weiter
  • 334 Leser
SCHULPROJEKT / Damit Kinder rechtzeitig Nein sagen

Mut zur Stärke

Ein Projekt zeigte den Viertklässlern der Mozartschule, wie sie sich gegen sexuelle Gewalt wehren können. Beteiligt waren die Erziehungsberatungsstelle St. Canisius und der Verein "Frauen helfen Frauen". weiter
WEIHNACHTSMARKT

Nach Brand mehr Kontrollen

Nachdem am Freitag ein Stand auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt ausgebrannt ist, hat die Stadt die Sicherheitskontrollen verschärft. weiter
  • 123 Leser
ADVENT / Feier der Mutlanger Senioren

Nachmittag in Harmonie

Es ist bereits ein Stück weit Tradition, dass die Gemeinde Mutlangen am dritten Advent eine Feier für die Mutlanger Senioren ausrichtet. weiter
ADVENTSKONZERT / Städtische Musikschule in St. Franziskus

Nachwuchs voll im Takt

Für alle, die Adventsmusik nicht nur in Form von Hintergrundberieselung in Geschäften hören wollen, bot sich mit dem Adventskonzert der Musikschule in der St. Franziskuskirche eine ausgezeichnete Gelegenheit. weiter
  • 1787 Leser

Neues Programm

OSTALBKREIS Das neue Bildungsprogramm der Kreishandwerkerschaft Ostalb unterstützt mit vielen Angeboten Führungskräfte, Meister, Gesellen und Büropersonal mit einer breiten Palette an kaufmännischen, technischen und EDV-Seminaren. Zentrales Bildungsthema auch: die Vorbereitungskurse auf Meisterprüfungen sowie der Betriebswirt des Handwerks. Es gibt weiter
  • 356 Leser

Nikolaus mit Theater-Gutscheinen

Warum feiern wir Nikolaus? Diese Frage stellten sich Schüler der Klasse 4 der Stauferschule. Mit einem Trompetensolo von Mario Teseo wurden Eltern und Schüler der Klassen 1 bis 4 auf eine stimmungsvolle Adventsfeier eingestimmt. Auch mussten sich der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht keine Nachwuchssorgen machen, als 20 Schüler der Klasse 5 ein Nikolausballett weiter

Nikolausstammtisch des AGV 1969

Zehn unverfro(h)rene Mitglieder des AGV 1969 trafen sich zum Nikolausstammtisch auf dem Lindenfirst. Bei Glühwein und selbstgebackenem Gebäck wurde viel gelacht und die wunderbare Aussicht auf Schwäbisch Gmünd genossen. Es war der letzte Stammtisch für das zu Ende gehende Jahr 2005. Im neuen Jahr treffen sich die 69er erstmals am 3. Januar um 20 Uhr weiter
POLIZEI / Ältere Frauen als Opfer ausgeguckt

Nur Servietten

In Gschwend wurde eine 70-jährige Frau beraubt. Die Polizei sieht Ähnlichkeiten mit einem Fall in Untergröningen, bei dem eine 66-Jährige überfallen worden war. weiter
KONZERT / Musikverein Großdeinbach präsentiert sich

Perlen der Musik

Beim traditionellen Jahresabschlusskonzert in der Gemeindehalle Großdeinbach präsentierte der Musikverein auch seinen erfolgreichen Nachwuchs. Jungmusiker, welche erfolgreich die D1-Prüfung bestanden haben, wurden dem zahlreich erschienenen Publikum vorgestellt. weiter
PROJEKT / Kreisbaugenossenschaft plant Pflegeheim in Großdeinbach für Senioren und MS-Kranke - Betreiber: der Evangelische Verein

Raum für Gemeinschaft - mitten im Ort

Die Kreisbaugenossenschaft Aalen e.G. will eine Pflegeeinrichtung in Großdeinbach bauen. Deren Betreiber wird der Evangelische Verein. Gestern wurden die Vereinbarung unterzeichnet und das Baugesuch eingereicht. weiter
KLEINTIERZUCHTVEREIN TÄFERROT / Lokalschau mit Auszeichnungen

Schön und preisgekrönt

Die Werner-Bruckmeier-Halle war das Mekka der Kleintierfans aus dem Umland. In aufwändiger Dekoration stellten die Züchter ihre Tiere erfolgreich zur Schau. weiter

SGV Oberböbingen singt für Senioren

Es hat sich mittlerweile zu einer richtigen Tradition gemausert: Mitglieder des SGV Oberböbingen singen weihnachtliche und andere Weisen für die Bewohner des Böbinger Seniorenheimes. Termin ist in diesem Jahr der vierte Advent, Sonntag, 18. Dezember. Beginn um 16.30 Uhr. weiter
  • 973 Leser

Thema Integration

Der Sozialausschuss wird am kommenden Donnerstag ab 15 Uhr im Rathaus über zwei Themen unterrichtet: über das Integrationsprojekt für die Oststadt sowie für das Hardt und über Konzeptionen für städtische Kindergärten. weiter
  • 241 Leser

Tragisches Ende einer Emu-Flucht

Ein einsamer Emu stolzierte am Sonntagmittag auf einer Wiese in Oberlengenfeld und ließ sich das halbgefrorene Gras schmecken. Der Emu ist ein australischer Laufvogel, der eine Größe von bis zu 1,80 Meter erreichen kann. Scheu war er nicht, dennoch mühte sich der Besitzer mit einigen Helfern zwei Stunden vergeblich, das Tier einzufangen. Am Ende bezahlte weiter
KONZERT / Musikverein Bettringen spielte

Unter neuer Leitung

Gleich zwei neue musikalische Leiter gaben ihr Debüt beim Konzert des Musikvereins Bettringen im Saal der Freien Waldorfschule. Hans-Gerd Burr, Dirigent seit April 2005, stellte sich offiziell der Gemeinde vor. weiter
MUSIKVEREIN WALDSTETTEN / Jahreshauptversammlung mit Berichten und Wahlen

Viele neue Jugendspieler sind dabei

Zahlreiche Ehrungen sowie die Wiederwahl der Vorsitzenden Claudia Wahl standen im Vordergrund der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Musikvereins Waldstetten. weiter
JUBILÄUM / HBG-Chef Manfred Reicherts Blick auf 50 Jahre HBG

Vielfältig und gut

Als "gutes, vielfältiges und abwechslungsreiches Jahr" hat der neue Schulleiter des Hans-Baldung-Gymnasiums, Manfred Reichert, das 50-jährige Jubiläum der Schule bewertet. Schüler, Eltern, Lehrer und viele engagierte Menschen im Hintergrund hätten hier großes Engagement gezeigt. weiter
KONZERT / MGV und der MV Stadtkapelle Lorch spielen auf

Weihnachtliche Töne

Das Konzert in der Lorcher Stadtkirche mit dem MV Stadtkapelle Lorch und den Chören des Männergesangvereins Lorch bot die Möglichkeit, sich eine gute Portion Weihnachtsgefühl zu holen. weiter
INNENSTADT / Nach Gasexplosion in Stuttgart genauer Blick auf Gmünder Verkaufsstände

Weihnachtsmarkt gilt als sicher

"Wir werden das Thema Gasheizung in Marktständen beraten und die Sicherheitsfragen diskutieren", sagt Manfred Maile, Geschäftsführer der Touristik- und Marketinggesellschaft. Sie veranstaltet den Gmünder Weihnachtsmarkt. weiter

Winterwanderung um Gschwend

Am 14. Dezember starten die Mittwochswanderer wieder einmal um 14 Uhr direkt vom Marktplatz Gschwend. In einer Rundwanderung wird das Tal der Gschwender Rot erkundet. Eine Wanderung, die auch im Winter ihre Reize hat. Nach der gut zweistündigen Wanderung ist eine Einkehr vorgesehen. Wer Lust hat mitzugehen, ist herzlich eingeladen. weiter
  • 269 Leser
GUTEN MORGEN

Über Nichtblinker

Warum gibt es Menschen, die nicht blinken, wenn sie aus dem Kreisverkehr fahren? Ist es Vergesslichkeit, die diese Zeitgenossen hindert, das zu tun, was alle und insbesondere jene, die an der nächsten Einfahrt stehen, von ihnen erwarten? Eher nicht. Sonst hätten sie auch das Ausfahren vergessen. Sparsamkeit wird es ebenso wenig sein. So viel Strom kostet weiter

Regionalsport (4)

FUSSBALL / B-Junioren Verbandsstaffel - FC Normannia feiert überlegenen Sieg

Klarer 4:1-Erfolg in Feuerbach

Mit einem klaren 4:1-Sieg bei der Sportvereinigung Feuerbach verabschieden sich die B-Junioren-Fußballer des FC Normannia in die Winterpause. weiter
VOLLEYBALL / Landesliga Damen - Heuchlingen siegt

Toller Platz zwei

Den Volleyball-Damen des TV Heuchlingen gelang in der Landesliga mit 3:2 Sätzen erneut ein Auswärtssieg gegen starke Ulmerinnen und damit ein toller zweiter Platz zur Winterpause. weiter
KUNSTTURNEN / Der TV Wetzgau beim Bundesliga-Aufstieg in Goslar: Gerissenes Handriemchen, vergessene Übungsteile am Barren und zwei Neuzugänge

Wenn die Helden ihre Fans jagen

60:15, 71:21, 59:20, 51:20, 43:25, 51:21 und in Goslar noch ein 51:27. Diese sieben deutlichen Ergebnisse in den sieben Wettkämpfen der Saison 2005 brachten dem TV Wetzgau zuerst die Meisterschaft in der 2. Bundesliga Süd und am Sonntag den Aufstieg in die 1. Bundesliga. "Das ist etwas Einmaliges", sagt TVW-Trainer Paul Schneider . * Dabei hatte TVW-Trainerlegende weiter

Überregional (93)

FUSSBALL / Bundestrainer Klinsmann warnt und Keeper Kahn versteht

'Das erste Spiel ist immer schwer'

Jürgen Klinsmann weilt schon längst wieder in Kalifornien. Aber warnende Worte des Bundestrainers sind sogar bis nach Bayern zu Oliver Kahn gedrungen. weiter
  • 408 Leser
ZITATE / Vom Wert des Schenkens - so oder so betrachtet

'Das geben, was man selber behalten möchte'

'Ein sich manche Chose renkt, wenn man eine Rose schenkt.' Gerhard Schumann 'Schenke mit Geist ohne List. Sei eingedenk, dass dein Geschenk du selber bist.' Joachim Ringelnatz 'Ein Mensch, noch eben prall vor Wut, ist schnell versöhnt, wird herzensgut, wenn man ihm sagt, dass man ihn liebt und ihm zugleich was Schönes gibt.' Eugen Roth 'Der geschenkte weiter
  • 357 Leser
JUSTIZ / Prozessauftakt im Mordfall Peter

Alle waren gewarnt

Sexualverbrechen sorgfältig geplant
Obwohl die Behörden gewarnt waren, wurde ein Sexualstraftäter frei gelassen. Zehn Monate danach tötete er einen Buben. Jetzt steht der Mann vor Gericht. weiter
  • 456 Leser
DENKMALSCHUTZ / Langenargen restauriert historische Geräte

Alte Hafenanlage in neuem Glanz

Langenargen pflegt seine historische Hafenanlage. Mit großem Aufwand lässt die Gemeinde am Bodensee alte Kräne, Lampen und die Nebelglocke wieder auf Vordermann bringen. Bürger sammeln Spenden, um die Restaurierung finanziell zu unterstützen. weiter
  • 447 Leser
BILDUNG / 1466 Stellen neu geschaffen

An den Berufsschulen fällt weniger Unterricht aus

Die Unterrichtsversorgung an den beruflichen Schulen im Südwesten hat sich nach Angaben des Kultusministeriums in diesem Jahr weiter verbessert. Der Pflichtunterricht sei in diesem Jahr zu 4,7 (Vorjahr: 5,3) Prozent ausgefallen, teilte das Ministerium in Stuttgart mit. Im Vergleich zum Schuljahr 2000/01 sei das Defizit um ein Drittel abgebaut worden. weiter
  • 392 Leser
REVISION / Fall Karolina vor dem Bundesgerichtshof

Ankläger: Es war Mord

Der grauenvolle Tod der dreijährigen Karolina aus Weißenhorn beschäftigt heute den Bundesgerichtshof. Die Staatsanwaltschaft stuft das Verbrechen als Mord ein. weiter
  • 336 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 16. Spieltag SC Freiburg - Alem. Aachen0:2 (0:2) Tore: 0:1 Pinto (2.), 0:2 Schlaudraff (10.). - Zuschauer: 12 000. Tabellenspitze (Spiele/Pkt.): 1. Greuther Fürth 16/30, 2. Alem. Aachen 16/29, 3. VfL Bochum 16/29, 4. 1860 München 16/28, 5. Karlsruher SC 16/27, 6. Cottbus 16/25, 7. SC Freiburg 16/25. ·Klub-WM in Japan, Viertelfinale weiter
  • 412 Leser

Badewanne. Wie eine ...

...riesige Badewanne sieht das Hornbergbecken auf der höchsten Höhe des Hotzenwaldes aus der Vogelperspektive aus. Es dient als Hochspeicherbecken zur Spitzenstromerzeugung für das Kavernenkraftwerk in Wehr (Kreis Waldshut). Von dort aus bietet sich auch eine herrliche Aussicht über das Rheintal. weiter
  • 429 Leser
RECHTSEXTREMIST

Beamtenstatus aberkannt

Ein Rechtsextremist hat seinen Beamtenstatus wegen falscher Angaben verloren. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die Rücknahme der Ernennung in einem gestern veröffentlichten Urteil bestätigt. Der Mann war in einer bayerischen Bundesbehörde Baureferendar auf Widerruf. Und wie jeder Beamtenanwärter war er nach Kontakten zu verfassungswidrigen weiter
  • 430 Leser
IG Metall

Bis zu fünf Prozent mehr

Der Metall- und Elektroindustrie steht eine harte Tarifrunde bevor: Die IG-Metall-Spitze will für die rund 3,4 Mio. Beschäftigten bis zu 5 Prozent mehr Geld fordern. weiter
  • 449 Leser
GAMMELFLEISCH

Bislang keine Erreger

Nach der Ausgabe von Gammelfleisch an Flüchtlinge in Unterkünften in Oberbayern vorige Woche konnte in Proben der abgelaufenen Hähnchenbrust bislang kein Nachweis auf Salmonellen oder Durchfallerreger erbracht werden, teilte die Bezirksregierung gestern Abend mit. Sie will die Kontrollen der Essenspakete wegen der Vorfälle 'verdichten'. weiter
  • 408 Leser
FUSSBALL / Fifa-Boss will weniger Ausländer in den Ligen

Blatter setzt auf 6 plus 5

Fifa-Präsident Sepp Blatter hat sich erneut für die so genannte '6 plus 5'-Regelung im Vereinsfußball ausgesprochen, um die Zahl von Ausländern in den jeweiligen Ligen einzudämmen. 'Die Idee ist, dass sechs Spieler auf dem Feld stehen, die auch für das Nationalteam des jeweiligen Landes einsatzberechtigt sind', sagte Blatter. Wohl wissend, dass in der weiter
  • 328 Leser
MEDIZIN / Immer mehr Schönheitsoperationen in Spanien

Boom an der 'Costa del Skalpell'

Schönheitsoperationen sind längst nicht mehr nur Thema für Prominente in den USA. Auch in Europa wird gerne geschnippelt, insbesondere in Spanien. Dort sind viele Menschen geradezu verrückt nach dem Skalpell. Dort gibt es mehr Operationen als in den übrigen EU-Ländern. weiter
  • 313 Leser
GESUNDHEIT / Experten einig: Kinder brauchen mehr Bewegung

Dem Sport auf die Sprünge helfen

Kinder sollen sich mehr bewegen und Sport treiben. Darin sind sich die Experten einig. Eine Chance biete die Ganztagsschule, aber auch die Eltern seien gefordert. weiter
  • 342 Leser
EUROPA / Baden-Württemberg und Elsass wollen Metropolregion werden

Deutliche Vorteile im Wettbewerb

Baden-Württemberg und das Elsass wollen europäische Metropolregion werden. Davon versprechen sich beide Seiten Vorteile im internationalen Wettbewerb. weiter
  • 401 Leser
SLALOM

Deutsches Duo schon früh raus

Die deutschen Ski-Rennläufer fahren weiter durch ein Jammertal. Zwei Tage nachdem die Damen-Mannschaft des Deutschen Ski-Verbandes (DSV) mit der schlimmen Verletzung von Olympia-Hoffnung Maria Riesch einen schweren Schock erlitt, musste auch das kleine Männer-Team einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Während sich der Italiener Giorgio Rocca beim Flutlicht-Slalom weiter
  • 334 Leser

Die Samenhändlerin (10. Folge)

110. Folge Er schüttelte den Kopf. »Mit den Zwiebeln ist alles in Ordnung, denke ich.« Fragend schaute er sich um. »Ist Ihr Vater da?« Margaritas Schultern entspannten sich. Seufzend sagte sie: »Schon wieder will er mit dem Leierkastenmann sprechen und nicht mit dem Äffchen - das ist wohl das Los meines Lebens!« Gleich darauf wurde sie wieder ernst. weiter
  • 367 Leser
EURO

Dollar gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1925 (Freitag: 1,1785) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8386 (0,8485) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,6743 (0,6732) Pfund, 143,46 (142,01) Yen und 1,5413 (1,5398) Schweizer Franken fest. weiter
  • 518 Leser
SPORTWISSENSCHAFT (11) / Die wichtigsten Prinzipien der Trainingslehre im Überblick

Durchs Tal der Ermüdung auf ein höheres Niveau

Was bedeutet Hyperkompensation? Wie reagiert der Körper auf Training? Bauen sich Kraft und Ausdauer gleich schnell auf? Die Erkenntnisse der Trainingslehre sind nicht so unübersichtlich wie sie zunächst erscheinen, folgen sie doch zumeist klaren Gesetzmäßigkeiten. weiter
  • 669 Leser
PSYCHOLOGIE / Gelungene Präsente festigen eine Beziehung und hemmen Aggressionen

Ein Feuerwerk der Glücksgefühle

Entschädigung für den Weihnachtsstress: Auch der Schenkende wird belohnt
Nicht nur über die richtigen Geschenke selbst, nein, auch über das Schenken an und für sich zerbricht sich mancher Mensch den Kopf. Wissenschaftler haben das Phänomen genau untersucht. Der Rat der Forscher lautet: Das Schenken sollte man so ernst wie möglich nehmen. weiter
  • 428 Leser
BAUHAUS

Ein Hocker vor Gericht

Der berühmte Bauhaus-Hocker 'B 9' von Marcel Breuer wird zum juristischen Dauerbrenner. Vor dem Düsseldorfer Oberlandesgerichtes beginnt heute ein Berufungsprozess um das schlichte Kleinmöbel. Seit vielen Jahren streiten sich Unternehmen um die lukrativen Lizenzen für die Design-Ikonen. Das Landgericht Düsseldorf hatte im März 2004 der niedersächsischen weiter
  • 361 Leser
AEG / IG Metall kündigt harte Streikmaßnahmen in Nürnberg an

Electrolux schließt Werk

1750 Mitarbeiter beim Hausgeräte-Hersteller betroffen
Electrolux schließt das AEG- Hausgerätewerk in Nürnberg mit 1750 Beschäftigten zum Jahresende 2007. Dies beschloss der Aufsichtsrat des schwedischen Konzerns. weiter
  • 688 Leser

Erfolg in Hollywood

Früher war Thomas Ketschmann Schwimmer im DDR-Nationalkader. Heute, mit 43, ist der gebürtige Dessauer einer der wenigen deutschen Schauspieler, die es in Hollywood geschafft haben. Neben hiesigen Kino- und TV-Produktionen wie 'Stalingrad', 'Schneeland' und 'Der Untergang' spielte er in Actionfilmen wie 'U-571' und 'Blade II'. Dann engagierte ihn Roman weiter
  • 387 Leser
SKILANGLAUF

Filbrich zieht vor Gericht

Skilangläufer Jens Filbrich will auf juristischem Wege eine Ausnahme-Startgenehmigung wegen seiner erblich bedingten, kritischen Blutwerte erstreiten. weiter
  • 406 Leser
KABEL DEUTSCHLAND / Eigentümerstruktur bereinigt

Finanzinvestor Großaktionär

Der Eigentümerwechsel bei Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber, Kabel Deutschland (KDG), ist perfekt. Der Finanzinvestor Providence Equity übernimmt die Anteile der bisherigen Miteigentümer Apax Partners und Goldman Sachs Capital Partners und wird so zum einzigen Großaktionär mit 95 Prozent der Anteile, teilte die Kabel Deutschland GmbH (KDG) mit. weiter
  • 461 Leser
AKTIENMÄRKTE

Freundlich zu Wochenbeginn

Der Deutsche Aktienindex Dax ist gestern freundlich in die Woche gestartet, auch wenn er den am Vormittag erreichten Stand von 5331 Punkten nicht halten konnte. Händler führten die freundliche Tendenz auf die guten Vorgaben aus Tokio zurück. Auch dürfte der Markt schon im Blick auf den großen Verfallstag an den Terminbörsen am kommenden Freitag gestützt weiter
  • 513 Leser

Frühere Industrie-Metropole ist jetzt fast ohne Industrie

Das AEG-Werk ist eine der letzten großen Produktionsstätten in der früheren Industriemetropole Nürnberg. Inmitten der Stadt stellen rund 1500 der insgesamt 1750 Beschäftigten Geschirrspüler, Waschmaschinen und Trockner her. In diesem Jahr sind es etwa 1,4 Millionen Geräte, davon 715 000 Waschmaschinen, 565 000 Geschirrspüler und 125 000 Trockner. Der weiter
  • 507 Leser
INTEGRATION

Geld von der Landesstiftung

Die Integration von Ausländern und Spätaussiedlern soll mit 850 000 Euro aus Mitteln der Landesstiftung Baden-Württemberg beschleunigt werden. In einem Modellprojekt würden 20 Integrationshilfen von ehrenamtlich engagierten Bürgern unterstützt, teilte das Innenministerium mit. Das Vorhaben hat eine Laufzeit von drei Jahren. Zu den ausgewählten Initiativen weiter
  • 337 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot: 7 887 332,90 Euro, Gewinnklasse 2: 439 580,90 Euro, Gewinnklasse 3: 36 631,70 Euro, Gewinnklasse 4: 2682,00 Euro, Gewinnklasse 5: 167,20 Euro, Gewinnklasse 6: 42,10 Euro, Gewinnklasse 7: 26,90 Euro, Gewinnklasse 8: 10,10 Euro. toto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 279 118,00 Euro, Gewinnklasse 2: 2308,70 Euro, weiter
  • 365 Leser
TIPPS / Wie Eltern eine Auswahl treffen können

Grenzenlose Kinderwünsche

Dass Kinder lange Wunschzettel schreiben, findet die Psychologin Elke Leger völlig in Ordnung. Erfüllen sollte man vor allem Wünsche, die kein Strohfeuer sind. weiter
  • 395 Leser
HANDBALL / Frauen-WM in St. Petersburg

Halbfinale angepeilt

Schöner 32:26-Erfolg über Titelverteidiger Frankreich
Die deutschen Handball-Frauen haben Titelverteidiger Frankreich entzaubert und halten bei der WM in St. Petersburg weiter Kurs auf das Halbfinale. weiter
  • 401 Leser
zweite liga

Heim-Schlappe für Freiburg

Mit dem ersten Sieg seit 21 Jahren gegen den SC Freiburg hat Alemannia Aachen den zweiten Tabellenplatz der 2. Fußball-Bundesliga erobert. Der UefaCup-Teilnehmer des Vorjahres gewann beim Erstliga-Absteiger nach einem Blitzstart mit 2:0 (2:0). Während die Aachener nach dem sechsten Spiel in Folge ohne Niederlage nur noch einen Punkt Rückstand auf Tabellenführer weiter
  • 301 Leser

In diesen Städten wohnen WM-Teilnehmer

Bei der Auslosung der WM 2006 stand Leipzig noch im Mittelpunkt der Fußball-Welt, doch beim großen Buhlen um die WM-Quartiere drohen die neuen Bundesländer völlig leer auszugehen. Etwas mehr als die Hälfte der 32 Teilnehmer haben sich bis gestern auf eine Herberge für das Turnier festgelegt. Im Osten Deutschlands lässt sich nur Jürgen Klinsmann mit weiter
  • 395 Leser

INTERVIEW: 'Ein großer Spielplatz'

Thomas Kretschmann (43) hat als einer der wenigen deutschen Schauspieler den Durchbruch in Hollywood geschafft, nicht zuletzt durch 'Der Pianist'. In Peter Jacksons Megaproduktion 'King Kong', die morgen anläuft, ist er als Captain Englehorn zu sehen. weiter
  • 370 Leser

INTERVIEW: Nicht auf Kommando

Der Wunsch, sich zu beweisen und Misslungenes auszugleichen, Konkurrenzdenken, aber auch Interesselosigkeit: All das kann die Geschenkauswahl zum Stress machen, sagt der Kölner Psychologe Werner Hübner. Er rät, vermeintliche Verpflichtungen zu überprüfen. weiter
  • 356 Leser
AUSTRALIEN / Nachwuchssorgen bei der Armee

Jugend bekifft und zu dick

Drogenkonsum und die zunehmende Fettleibigkeit unter Jugendlichen bereitet Australiens Streitkräften Probleme bei der Nachwuchswerbung . 'Die starke Verbreitung nicht-medizinischer Drogen unter jungen Leuten begrenzt das Angebot rekrutierbarer Kandidaten enorm', zitiert eine Zeitung aus einem internen Bericht des Verteidigungsministeriums. Zunehmende weiter
  • 341 Leser
BÜROKRATIE / Jährliche Überprüfung der Heizanlage

Kaminfeger kassiert

Nicht immer sind die Behörden an bürokratischem Unsinn schuld. Manchmal kommt Unfug auch dadurch zu Stande, dass der Bürgern nicht genau informiert ist. weiter
  • 574 Leser
ENBW / Vorstandschef Claassen widerspricht Bericht

Keine Rücktrittsdrohung

Der Karlsruher Energiekonzern ENBW hat Meldungen widersprochen, wonach der Vorstandsvorsitzende Utz Claassen vor dem Aufsichtsrat mit Rücktritt gedroht habe. Dies sei unzutreffend, hieß es in einer Stellungnahme. Das vom ENBW-Vorstand vorgeschlagene Zahlenwerk sei ohne Korrekturen einstimmig vom Aufsichtsrat genehmigt worden. In Medien hatte es geheißen, weiter
  • 495 Leser
WOHNUNGSBRAND

Kind rettet Familie

In Graz hat ein Dreijähriger seine Familie vor den Folge eines Wohnungsbrands gerettet. Die Feuerwehr lobte die schnelle Reaktion des Buben. Er hatte bemerkt, wie in der Küche ein Topf Feuer fing. Die Flammen breiteten sich aus. Er weckte seine auf der Couch schlafende Mutter (21). Sie konnte ihn und die zwei Jahre alte Schwester unverletzt in Sicherheit weiter
  • 311 Leser
ELECTROLUX

KOMMENTAR: Tod einer Industrie-Ikone

Aus Erfahrung gut - hieß der Werbespruch von AEG bis weit in die jüngere Vergangenheit. Diese Erfahrung wird es schon bald nicht mehr geben. Denn mit dem Aus für das Electrolux-Werk in Nürnberg stirbt auch ein Stück deutsche Industriegeschichte. AEG - das wird von 2007 an Vergangenheit sein, 120 Jahre nach seiner Gründung. Für Sentimentalitäten ist weiter
  • 513 Leser
Fussball-WM

Kroatien logiert in Franken

Baden-Württemberg scheint als Standort für die Quartiere der Nationalmannschaften bei der Fußball- WM 2006 ins Hintertreffen zu geraten. Das Team von Kroatien wird nach Angaben von gestern sein Quartier während der WM im unterfränkischen Bad Brückenau aufschlagen, die tunesische Fußball-Nationalelf gastiert in Schweinfurt, und Italien residiert in Duisburg. weiter
  • 436 Leser

Kulturtipp

Schwäbischer Berliner Der passionierte Dialektiker und Berliner Weltbürger Michael Schall, Sänger des Duos Schall & Hauch, präsentiert ganz persönliche Weltanschauungen und Einsichten. Mutig konfrontiert er sich und sein Publikum mit den verheerenden Auswirkungen seiner schwäbischen Sozialisation: Beziehung, Heimat, Sehnsucht. . . alles aus dem weiter
  • 340 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gleitschirmflieger abgestürzt In Oberried bei Freiburg hat sich ein 32 Jahre alter Gleitschirmflieger bei einem Absturz schwere Kopfverletzungen zugezogen. Nach Erkenntnissen der Polizei war der Mann beim Start aus ungeklärter Ursache aus knapp 15 Metern in die Tiefe gestürzt. Hans Pfisterer wird Prälat Der Freiburger Prälat Helmut Barié ist vom badischen weiter
  • 333 Leser

KURZ UND BÜNDIG

'Raum der Stille' im Landtag Im bayerischen Landtag können sich die Politiker künftig in einem 'Raum der Stille' von den Wortgefechten im Parlament erholen. Der Raum ist als Gebets- und Meditationsraum gedacht, er wird heute zusammen mit dem neuen Plenarsaal eingeweiht, teilte die SPD in München mit. Der 'Raum der Stille' gehe auf eine Initiative des weiter
  • 357 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Positives aus Nürnberg Die Bundesagentur für Arbeit hat dank drastischer Einsparungen in diesem Jahr überraschend Milliarden Euro weniger ausgegeben als geplant. Laut Agentur-Chef Frank-Jürgen Weise wird der benötigte Bundeszuschuss der Nürnberger Arbeitsbehörde statt der ursprünglich geplanten 4 Mrd. EUR lediglich unter 1 Mrd. EUR betragen. Positiver weiter
  • 472 Leser
FORD

Kündigungen nicht geplant

Ford-Deutschland-Chef Bernhard Mattes will beim Abbau von 1200 Arbeitsplätzen betriebsbedingte Kündigungen vermeiden. Er sei zuversichtlich, dass dies gelingen könne, sagte Mattes bei einer nicht öffentlichen Betriebsversammlung in Köln. Die Senkung der Kosten sei aber unumgänglich: 'Wir dürfen nicht nachlassen, unsere Effizienz weiter zu steigern und weiter
  • 486 Leser

Leute im Blick

Burt Reynolds Hollywoodschauspieler Burt Reynolds würde am liebsten während der Arbeit sterben. So sei es einem Freund von ihm ergangen: 'Das Letzte, was er in seinem Leben hörte, war Applaus - großartig', findet der 69-Jährige. Vorher will er nur seinem Alter angemessene Rollen spielen, denn es sei ein großer Fehler, wenn ältere Schauspieler junge weiter
  • 308 Leser
ZOO / Frau war über Absperrung geklettert

Löwe frisst Fingerspitze

Ein junger Löwe hat einer Frau im Zoo von Melbourne die Fingerspitze abgebissen und gefressen. Die Frau war über eine Absperrung am Gehege hinweggeklettert, um Blumen zu pflücken. Der Zwischenfall ist bereits der zweite innerhalb eines Monats in dem australischen Zoo. Mitte November hatte ein Leopard aus seinem Käfig heraus einen neunjährigen Jungen weiter
  • 256 Leser
NEUSEELAND

Maoris sind sauer

Die Zigarettenmarke 'Maori Mix' aus Israel empört Neuseelands Ureinwohner. 'Wie kann man es wagen, unseren Namen zu benutzen um ein Produkt zu verkaufen, das überall auf der Welt Millionen Ureinwohner tötet?', tobt die 'Rauchfreie Koalition der Maoris'. Die Schachtel ist mit einer Neuseeland-Karte und Mustern der Maori-Kunst bedruckt. weiter
  • 402 Leser
NATUR

Marienkäfer ausgezeichnet

Der Marienkäfer ist 'Insekt des Jahres 2006'. Stellvertretend für alle einheimischen Arten werde der rot-schwarze Siebenpunkt-Marienkäfer ausgezeichnet, begründete das Kuratorium 'Insekt des Jahres' seine Wahl. Marienkäfer, die große Mengen von Blattläusen vertilgen, seien nicht nur für das ökologische Gleichgewicht von unschätzbarem Wert. Der Käfer weiter
  • 312 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Rund 30 000 Beschäftigte demonstrieren gegen Vorhaben des Vorstands

Markante Sprüche gegen Jobabbau

Gewerkschaft hat wegen guter Ertragslage kein Verständnis für geplante Maßnahme
Annähernd 30 000 Beschäftigte der Deutschen Telekom haben gestern bundesweit gegen den geplanten Stellenabbau des Konzerns demonstriert. Mit Trillerpfeifen und Trommeln forderten 4000 Menschen in Bonn die Rücknahme der geplanten Kürzungen. weiter
  • 648 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 05.12.-09.12.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:40-45 EUR, (42,70 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 45-47 EUR (45,60). Notier. 12.12.05: plus weiter
  • 456 Leser
GAMMELFLEISCH / Landräte wehren sich

Mehr Kontrollen nach der Reform

SPD: Kreischefs bremsen ihre Prüfer
Die SPD kritisiert, dass Landräte bei Verstößen gegen das Lebensmittelrecht nicht hart durchgriffen. Das stimme nicht, sagt der Landkreistag, die Kontrollen seien streng. weiter
  • 335 Leser
WELLA

Minderheit vor Ausschluss

Die ordentliche Hauptversammlung der Wella AG soll am heutigen Dienstag die Minderheitsaktionäre des Kosmetikherstellers gegen eine Barabfindung ausschließen. Damit will der US-amerikanische Konsumgüterkonzern Procter & Gamble (P&G) als Mehrheitsaktionär die vollständige Kontrolle über das Darmstädter Unternehmen gewinnen. P&G hält bereits weiter
  • 492 Leser
CONOCO / Mehr als 25 Milliarden Euro für Burlington Resources

Mineralölgesellschaft will Produzenten kaufen

Die amerikanische Mineralölgesellschaft Conoco Phillips befindet sich in fortgeschrittenen Gesprächen zum Kauf des amerikanischen Öl- und Erdgasproduzenten Burlington Resources Inc. für mehr als 30 Milliarden Dollar (25,4 Mrd. EUR). Die Firmen wollten einen entsprechenden Zeitungsbericht nicht kommentieren. Burlington Resources ist ein großer Erdgasproduzent, weiter
  • 557 Leser
BOB / Schwere Schädelverletzung bei Nachwuchsathlet

Nach schwerem Sturz im künstlichen Koma

Bobpilot David Friedrich bleibt nach einem schweren Sturz mit seinem Viererbob bis heute im künstlichen Koma. Das haben die Ärzte des Krankenhauses Görlitz mit den Eltern des 19-jährigen Nachwuchsathleten abgestimmt. Bereits am Sonntag hatten die Ärzte versucht, den aus Pirna stammenden Sportler in den Normalzustand zurückzuholen. Doch die Aufwachphase weiter
  • 353 Leser
DENKMAL

Nero-Villa gefährdet

Die Domus Aurea, das 'Goldene Haus' von Kaiser Nero in Rom, ist nach starken Regenfällen wegen Einsturzgefahr geschlossen worden. Für Notmaßnahmen zur Erhaltung der Fresken seien fünf Millionen Euro nötig, erklärte Kulturminister Rocco Buttiglione. Die Restaurierung des gesamten Gebäude-Komplexes mit 150 Zimmern erfordere 60 Millionen Euro. weiter
  • 408 Leser
frauen-fussball

Neuer Job für Rommel

Ein Frauenfußball-Neuling soll den Bundesliga-Fußballerinnen des VfL Sindelfingen wieder auf die Beine helfen. Günter Rommel, zuletzt Coach des Regionalligisten SC Pfullendorf, löst zum 1. Januar Markus Witte beim Tabellenvorletzten ab. Der 49-jährige Stuttgarter räumte ein, dass der Frauenfußball für ihn noch 'erhebliches Neuland' bedeute. weiter
  • 394 Leser
KANNIBALE

Neuer Prozess

Das Landgericht Frankfurt nimmt den Prozess gegen den 'Kannibalen von Rotenburg' am 12. Januar wieder auf. Der Computerexperte hatte im März 2001 vor der Video-Kamera einen Berliner Ingenieur entmannt, getötet und Teile der Leiche gegessen. Er wurde wegen Totschlags zu achteinhalb Jahren verurteilt. Nun droht ihm lebenslange Haft. weiter
  • 430 Leser
HOLOCAUST

Noten als Gedenken

Das Museum der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau hat 81 Notenbücher des Lagerorchesters von einem polnischen Sammler gekauft. Die Noten - darunter Werke von Giuseppe Verdi und Franz von Suppe - werden in der Galerie der Häftlingskunst ausgestellt. Dem Orchester gehörten zeitweise mehr als 100 Musiker an, darunter einige der besten Europas. weiter
  • 412 Leser
KRIMINELLE

Polizei fasst Panzerknacker

Die Polizei hat eine Bande von Geldautomaten-Knackern auf frischer Tat ertappt. Die sechs Männer im Alter zwischen 29 und 43 Jahren hatten in der Nacht zu Montag versucht, an der Sparkasse im mecklenburgischen Malliß einen Geldautomaten zu sprengen, wie das Landeskriminalamt in Kiel mitteilte. Ein Täter wurde beim Zugriff der Sondereinsatzkräfte aus weiter
  • 375 Leser
UNGLÜCK / Toter bei ausgelassener Weihnachtsfeier

Polonaise endet mit Fenstersturz

Ein trauriges Ende hat eine feucht-fröhliche Polonaise bei der Weihnachtsfeier einer Krankenkasse in Iserlohn genommen. Der Anführer der Schlange habe seine Kollegen aus Spaß durch ein Fenster hinaus auf ein Flachdach führen wollen, sagte ein Polizeisprecher in Iserlohn. Er habe sich jedoch im Fenster geirrt und sei fünf Meter in die Tiefe gestürzt. weiter
  • 375 Leser
AMOKLÄUFER

Psychiatrie statt Gefängnis

Im Prozess um den tödlichen Amoklauf mit einem Samurai-Schwert hat die Staatsanwaltschaft gestern die Unterbringung des psychisch kranken Täters in der Psychiatrie beantragt. Der 25-jährige Tamile leide unter einer paranoiden Schizophrenie und sei schuldunfähig, sagte der Staatsanwalt vor dem Stuttgarter Landgericht. Der Mann hatte in einer Kirche eine weiter
  • 377 Leser
FUSSBALL / Ralf Rangnick ist seit gestern nicht mehr Trainer bei Schalke 04

Rausschmiss mit Ansage

Noch kein Nachfolger - Oliver Reck am Samstag auf der Bank
Mit der erwarteten Entlassung von Ralf Rangnick hat der FC Schalke 04 gestern die Konsequenzen aus den Vorkommnissen am Wochenende gezogen, einen neuen Cheftrainer aber noch nicht aus dem Hut gezaubert. 'Uns blieb nichts anderes übrig', sagte Manager Assauer. weiter
  • 298 Leser
POLIZEI

Romantik gestört

Einen romantischen Heiratsantrag unter freiem Himmel hat die Polizei in Kirchheimbolanden in Rheinland-Pfalz gestört. Der Streife war eine Menschenmenge aufgefallen, in deren Mitte ein junger Mann kniete. Die Beamten wollten ihm sofort zu Hilfe eilen. Dieser aber war lediglich vor seiner Angebeteten niedergekniet - um sie um ihre Hand zu bitten. weiter
  • 429 Leser
TANZ / Das Bayerische Staatsballett und 'Die silberne Rose'

Rosenkavalier ohne Strauss

Graeme Murphy setzt Hugo von Hofmannsthals Libretto beeindruckend um
Donnernder Applaus und Bravo-Rufe für 'Die silberne Rose' im Bayerischen Staatsballett: Der Australier Graeme Murphy bringt den 'Rosenkavalier'-Stoff auf die Tanzbühne. Zwar ohne Richard Strauss, doch vital und in wundervollem Jugendstil-Ambiente. weiter
  • 351 Leser
GESUNDHEITSWESEN / Hartmannbund und Landeskammer fordern Solidarität

Rückendeckung für die streikenden Ärzte im Land

Der Hartmannbund Baden-Württemberg und die Landesärztekammer unterstützen den geplanten Streik der Krankenhausärzte. Der Landesvorsitzende des Hartmannbundes, Roland Quast, forderte gestern alle Ärzte auf, sich am heutigen Dienstag solidarisch zu zeigen und an den geplanten Aktionen teilzunehmen. 'Wir sind mehr als besorgt, dass die hochwertige Versorgung weiter
  • 359 Leser
BANKÜBERFALL

Räuber vor der Tat fotografiert

Viereinhalb Monate nach einem Banküberfall in Höpfingen (Neckar-Odenwald-Kreis) haben Fotos die Polizei auf die Spur des mutmaßlichen Täters geführt. Laut Polizei hatten die misstrauisch gewordenen Angestellten den Mann 14 Tage vor dem Überfall fotografiert, da er sich auffallend lange in dem Geldinstitut aufhielt und sich gründlich umsah. Nach dem weiter
  • 323 Leser
FUSSBALL

Römer mit rechtem Gruß

Der Kapitän des italienischen Fußball-Erstligisten Lazio Rom, Paolo Di Canio, ist wegen seiner rechtsextremen Gesinnung erneut in die Kritik geraten. Der 36 Jahre alte Stürmer hatte am vergangenen Sonntag beim Spiel Livorno Calcio gegen Lazio (2:1) seine Fans mit dem ausgestreckten rechten Arm begrüßt. Di Canio trägt zudem eine Tätowierung mit der Schrift weiter
  • 376 Leser
UNGLÜCK / Nach dem Inferno von London stehen viele Menschen unter Schock

Schaumteppich gegen die Höllenglut

Riesiger Brand stellt Feuerwehr vor große Probleme - Aber erste Erfolge im Kampf gegen die Flammen
Solch einen Brand hat England in seiner Nachkriegsgeschichte nicht gesehen, die Feuerwehr kämpft gegen ein Inferno, für das es kein Beispiel gibt. Doch erste Erfolge stellen sich ein. Und während bei den Menschen der Schock tief sitzt, kommen erste Katastrophentouristen. weiter
  • 343 Leser
SNOWBOARD

Schmidt nach Turin

Jan Michaelis (Garmisch) hat beim Snowboard-Weltcup in Whistler Mountain/Kanada Platz vier in der Halfpipe belegt. Der Sieg ging an Domu Narita (Japan). Mit Rang sechs sicherte sich Christophe Schmidt (Schliersee) sein Ticket für die Olympischen Spiele in Turin. Bislang haben sich acht Deutsche für den Saisonhöhepunkt qualifiziert. weiter
  • 411 Leser
SPD und Landes-Grüne mit der CDU einig

Schulen: Raucherecken sollen weg

Kultusminister Rau und FDP lehnen gesetzliches Verbot ab
Die Landes-CDU macht Dampf und dringt auf ein Rauchverbot an allen Schulen. Kultusminister Rau ist gegen das Rauchen an den Schulen, aber auch gegen ein generelles Verbot. Die Schulen sollen selbst über ihre Raucherecken entscheiden, sagt der CDU-Politiker. weiter
  • 328 Leser
PRODUKTPIRATERIE

Schärferes Gesetz

Nach einem Gesetzentwurf, den Justizministerin Brigitte Zypries gestern vorstellte, sollen von Produktpiraterie Geschädigte ihr Recht leichter als bisher einklagen können. weiter
  • 463 Leser
LEBENSMITTEL / Initiative zum Schutz vor Gammelfleisch

SPD legt Gesetz vor

Die SPD-Fraktion im bayerischen Landtag hat gestern einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der die Verbraucher im Freistaat vor verdorbenen Lebensmitteln schützen soll. weiter
  • 325 Leser
LANDTAG / Fraktion trägt das Thema Kinderbetreuung in die aktuelle Stunde

SPD rügt Stoibers 'Feiertagserklärung'

Die SPD-Fraktion im bayerischen Landtag will bei dem Thema Kinderbetreuung nicht locker lassen. Noch in dieser Woche werden die Sozialdemokraten das Problem der unzureichenden Kinderbetreuung im Freistaat in der aktuellen Stunde des Landtags ansprechen, kündigte die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Johanna Werner-Muggendorfer in München an. weiter
  • 375 Leser
Paramount Pictures

Spielbergs Studio gekauft

Paramount Pictures, die Hollywood-Studio-Sparte des amerikanischen Medienriesen Viacom, übernimmt das von Steven Spielberg mitgegründete Filmstudio Dream-Works SKG. Der Kaufpreis beträgt einschließlich Übernahme von Dream-Works-Schulden rund 1,6 Mrd. Dollar (1,4 Mrd. EUR) in bar. Dream-Works ist ein auf Spielfilm- und Fernsehshow-Produktionen ausgerichtetes weiter
  • 494 Leser
FRANKREICH / Ein anständiges Grab kostet in der Seine-Metropole viel Geld

Sterben ist in Paris so teuer wie leben

Wer in Paris bestattet werden will, muss Geld haben: Ein anständiges Grab ist nicht billig. Frankreichs Hauptstadt ist eben ein teures Pflaster - ob zu Lebzeiten oder danach. weiter
  • 360 Leser
VERWALTUNG / Gönner rügt Landesregierung

Städte: Wer anschafft, muss auch bezahlen

'Wer Aufgaben definiert und bestellt, der muss auch für die Finanzierung sorgen', sagt Städtetagspräsident Ivo Gönner. Die Regierung jedoch halte sich daran nicht. weiter
  • 345 Leser
LANDTAG / Diskussion über Studiengebühren

Tag der Entscheidung

Bei seiner letzten Plenarsitzung in diesem Jahr wird der Landtag über die Einführung von Studiengebühren entscheiden. SPD und Grüne lehnen das Gesetz ab. weiter
  • 334 Leser

Telegramme

Fussball: Junioren-Nationalspieler Eugen Polanski (Borussia Mönchengladbach) wird nicht die polnische Nationalelf verstärken. Der in Sosnowitz geborene Polanski besitzt seit seinem dritten Lebensjahr die deutsche Staatsbürgerschaft und will seine internationale Karriere beim DFB fortsetzen.Fussball: Polens Fans bangen um die Übertragung von WM-Spielen: weiter
  • 342 Leser

THEMA DES TAGES: Schenken - die Kunst der Gabe

Alle Jahre wieder zerbricht man sich den Kopf über die passenden Weihnachtsgeschenke. Wir beschreiben, was den Menschen das Schenken bedeutet. Außerdem erklärt ein Psychologe, warum das Ganze auch zum Stress ausarten kann - und wie man ihn vermeidet. weiter
  • 441 Leser
UNFALLSERIE

Tückisches Blitzeis

Auf eisglatten Straßen in Nordbayern und Südhessen hat es gestern Morgen serienweise Unfälle gegeben, die aber glimpflich abgingen. Die Autobahn Frankfurt-Nürnberg war westlich von Würzburg stundenlang gesperrt, nachdem 15 Fahrzeuge ineinander gefahren waren. Aus dem Odenwaldkreis meldete die Polizei 20 Unfälle, bei denen sieben Menschen leicht verletzt weiter
  • 416 Leser
UMFRAGE / Jeder zweite Deutsche ist abergläubisch - vor allem Frauen

Vierblättriges Kleeblatt ist der Glücksbote schlechthin

Das vierblättrige Kleeblatt als Glücksbringer, die Zahl 13 als Unglücksbote: Jeder zweite Deutsche ist einer repräsentativen Umfrage zufolge abergläubisch. Unter den 51 Prozent Abergläubischen sind weit mehr Frauen (62 Prozent) als Männer (38 Prozent), hat die Umfrage eines Meinungsforschungsinstituts unter 1000 Deutschen ergeben. Besonders beliebt weiter
  • 383 Leser
PRODUZENT / Der bedeutende Film- und Fernseh-Macher Gyula Trebitsch ist tot

Vom Schinderhannes bis Bella Block

Er hat die deutsche Film- und Fernseh-Szene geprägt wie nur wenige andere: Gyula Trebitsch. Nun ist der gebürtige Ungar im Alter von 91 Jahren gestorben. weiter
  • 372 Leser
TIERE

Wale und Delfine tot

In der Bucht von Cape Cod im US-Bundesstaat Massachusetts sind am Wochenende mindestens neun Grindwale und 24 Delfine verendet. Experten vermuten, dass ein Schneesturm für den Tod der Tiere verantwortlich ist. Starker Wind und massive Gezeiten hätten die Tiere vermutlich ins flache Wasser am Cape Cod Bay getrieben, aus dem sie nicht mehr entkommen konnten. weiter
  • 275 Leser
WÄHRUNGEN / Der starke Dollar hat alle überrascht

Wann kommt Wende?

Es gab Prognosen, dass der Euro bis 1,80 steigen könnte. Tatsächlich fiel er gegenüber dem Dollar stark ab. Experten rechnen aber mit einer Wende. weiter
  • 453 Leser
SKI ALPIN / 'Pechmarie' Riesch kämpft

Weit ist der Weg nach Åre in Schweden

Als größtes Talent seit Katja Seizinger, wenn nicht sogar seit Rosi Mittermaier, so wurde Maria Riesch bezeichnet. Spätestens seit den drei Weltcup-Erfolgen im Winter 2004 war der alpinen Konkurrenz klar, dass Deutschland eine Goldfavoritin hat. Nun ist sie wieder schwer verletzt. weiter
  • 334 Leser
Daimler-Chrysler

Wende bei Auszubildenden

Die Proteste gegen die in Aussicht gestellte Verkürzung der Zahl der Ausbildungsplätze bei Daimler-Chrysler haben gefruchtet. Vorstand und Gesamtbetriebsrat einigten sich gestern darauf, die Ausbildungsstellen im kommenden Jahr in der Zentrale und den Daimler-Chrysler-Werken um 5 Prozent auf 1650 zu erhöhen. Im Gegenzug vereinbarten sie unter anderem, weiter
  • 541 Leser

William, der Bergretter. ...

...Im Rahmen seines Praktikums hat Prinz William (23) gestern mit der Royal Air Force an einer Bergrettungs-Übung teilgenommen. Der britische Thronfolger Nummer zwei machte sich in der Rolle des Retters am Holyhead Mountain in Nordwales gut. weiter
  • 453 Leser

Wintersport. Eine Joggerin ...

...läuft bei strahlendem Sonnenschein über eine schneebedeckte Wiese bei Trauchgau im Ostallgäu. Hoch 'Birte' verstärkt heute vorübergehend noch seine Wirkung, damit wird der Tag auch in Bayern zunehmend trocken, die Wolken lockern auf. Von Mittwoch an ist aber mit den Ausläufern des Tiefs 'Albert', das zur Zeit über Russland liegt, wieder einiges an weiter
  • 381 Leser
HEIZEN / Hohe Öl- und Gaspreise machen Brennstoff Holz wieder interessant

Wohnkomfort zu einem attraktiven Preis

Der Ofen ist wieder an. Die hohen Öl- und Gaspreise bringen den traditionellen Brennstoff Holz zu neuen Ehren. Vor allem Kaminöfen erleben einen Boom. Die Hersteller arbeiten an ihren Kapazitätsgrenzen. Der Handel beklagt zum Teil bereits Lieferengpässe. weiter
  • 472 Leser

Leserbeiträge (3)

"Blitzer" für Scheffoldstraße dringend gefordert

Zu stationären Blitzern in Gmünd. "Auf diese überfällige Maßnahme habe ich schon lange gehofft. Anderweitig sind stationäre Blitzanlagen schon längst fester Bestandteil (. . ). Jeder, der an einem 'Starenkasten' vorbeizufahren hat, drosselt entsprechend seine Geschwindigkeit. (. . ) 'Zu viel gerast, werde in Schwäbisch Gmünd, vor allem an den Ortseingängen weiter
  • 572 Leser

"Stirbt der verkaufsfreie Sonntag?"

"Tief enttäuscht reagiert die Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) des Bezirkes Hohenrechberg auf die Ankündigung von CDU Sozialminister Andreas Renner, den Ladenschluss im Lande völlig zu liberalisieren und neue Regelungen an Sonn- und Feiertagen 'ergebnisoffen' zu diskutieren. Damit läute dem verkaufsfreien Sonntag das Totenglöcklein. Mit der Abschaffung weiter
  • 536 Leser

"Wehren Sie sich!"

Zu den Neonazis in Hohenberg: "Als ich bei Nachforschungen zur Mahnwache in Hohenberg am 9.11 auf eine Seite der sogenannten ,Volksgemeinschaft' stieß, blieb mir zuerst die Luft weg. Auf dieser Seite wird von dieser Mahnwache berichtet. Jedoch nicht von objektiver oder linker Seite, nein auf dieser Seite zeigen die ,Rechten' ihr wahres Gesicht. So heißt weiter
  • 526 Leser