Artikel-Übersicht vom Samstag, 17. Dezember 2005

anzeigen

Regional (63)

Das Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule bietet einen Schnupperkurs für Kinder von 9 bis 10 Jahren an. Der "Computer-Mäuse-Club" findet am 4. und 5. Januar von 9 bis 12.30 Uhr im Prediger statt. Anmeldungen bis 21. Dezember unter (07171)925150. Musik zur Marktzeit Mit Motetten zur Advents- und Weihnachtszeit gestaltet der Motettenchor unter weiter
Der Junge Chor gestaltet heute Abend den Vorabendgottesdienst in der katholischen Kirche in Mögglingen. Der Gottesdienst beginnt um 18.30 Uhr. Unter anderem werden Lieder aus Taizé gesungen. Das Einsingen beginnt um 17 Uhr im Gemeindezentrum neben der Kirche. Jahresrückblick in Bartholomä Das ist ein Thema bei der Gemeinderatssitzung am kommenden Montag, weiter
Auf der Remsstraße, Höhe Fehrlesteg, kam ein Autofahrer am Donnerstag gegen 20.15 Uhr wegen eines Fahrfehlers nach rechts von der Straße ab. Er prallte gegen eine Straßenlaterne und das Brückengeländer. Schaden: rund 8000 Euro. Lorch Beim Abbiegen von der Klosterstraße in die Wilhelmstraße streifte ein unbekannter Lasterfahrer am Donnerstag gegen 16.05 weiter

"Lichtblick am Abend" für Trauernde

Der Tod eines nahe stehenden Menschen verändert meist das ganze Dasein der Hinterbliebenen. Der Gesprächskreis "Lichtblick am Abend" bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen, der es ihnen erlaubt, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Nächster Termin für den Abendgesprächskreis ist am Dienstag, 20. Dezember, von 19 bis 21 Uhr im DRK-Raum weiter
  • 116 Leser

"Ohrwürmer" verkaufen Bäume

Der Kinder- und Jugendchor "Ohrwürmer" der evangelischen Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen verkauft am heutigen Samstag in Lindach Weihnachtsbäume. Auf dem Platz vor der evangelischen Kirche werden von 9 bis 13 Uhr frisch geschlagene Nordmanntannen in großer Auswahl und auch Fichten und Kiefern angeboten. Alle Bäume stammen aus heimischen Wäldern und weiter
SPENDE / Kreissparkassen-Chef Johannes Werner überreicht 27 500-Euro-Spende an Vertreter gemeinnütziger Organisationen

"PS-Sparer" bringen Geld für gute Zwecke

Seit 31 Jahren beteiligen sich die Kunden der Kreissparkasse Ostalb am "PS-Sparen und Gewinnen". Alljährlich gibt die Sparkasse den "Sozialen Zweckertrag" vollständig an gemeinnützige Organisationen weiter. Gestern überreichte Vorstandsvorsitzender Johannes Werner somit einen 25 700-Euro-Scheck. weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Rauchverbot

Seit einiger Zeit wird darüber diskutiert, ob in Schulen ein striktes Rauchverbot eingeführt werden soll. Die GMÜNDER TAGESPOST bat Passanten um ihre Meinung zu diesem Thema . Soll an Schulen grundsätzlich Rauchverbot gelten? Wo sollte noch Rauchverbot gelten? Von Sonia Ortu weiter

Auf den Spuren von Joseph, dem Zimmermann

Im evangelischen Kindergarten Mörike in Lorch erleben die Kinder in der Adventszeit die Geschichte von Maria, Joseph und dem Jesuskind. Um den Kindern die Geburtsgeschichte Jesu erfahrbarer zu machen, fragten sie sich, was arbeitete denn Joseph? Mit Forscherdrang besuchten die Kindern mit ihren Erzieherinnen die Firma Holzbau Frey, um Informationen weiter
WALDPROJEKT / 3a der Grundschule Waldhausen beim Jäger

Auf der Pirsch

Eiseskälte, Nebel, Matsch und Nässe waren für die Waldhäuser Grundschüler der 3a überhaupt kein Grund, im kuscheligen Bett zu bleiben. Sie wollten mit dem Jäger auf die Pirsch. weiter

Beim Bummel zum Weihnachts-Varieté

Der Gmünder Weihnachtsmarkt hat sich mit dem Zirkuszelt einen unverwechselbaren Charakter gegeben. Das Weihnachts-Varieté steht auch an diesem Wochenende auf dem Programm. Besucher erleben artistische Überraschungen. Die Aufführungen sind bis zum Montag jeweils um 14 und 19.30 Uhr. weiter
  • 245 Leser

Bücherei schließt

Leseratten sollten sich rechtzeitig mit Büchern eindecken: Die Öffentliche Katholische Gemeinde-Bücherei Waldstetten ist während der Weihnachtsferien vom 26. Dezember bis zum 4. Januar geschlossen. Das teilt die Büchereiverwaltung mit. weiter
  • 447 Leser

Cäcilienfeier in Mutlangen mit Ehrungen

Bei der Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors in Mutlangen konnten einige Mitglieder vom Cäcilienverband geehrt werden. Lob, Blumen und Geschenke gab's für deren langjährige Treue zur "musica sacra". In seiner Funktion als Diözesanpräses beglückwünschte Pfarrer Michael Holl die verdienten Mitglieder in Mutlangen. Brunhilde Marx und Gabi Bader weiter
  • 105 Leser
INNENSTADT / Stuttgarter Gemeinderat beschließt vorerst einen Übergang über die B 14

Deckel als Auftakt zum Tunnel?

Nun reicht es also nur noch für einen Deckel über die Bundesstraße 14 in Stuttgart. Der Autoverkehr auf der Konrad-Adenauer-Straße am Charlottenplatz zwischen Akademiegarten und Stadtbücherei soll unter dem Betondeckel verschwinden. weiter
ALPINI / Weihnachtsfeier im Haus Lindenhof und Planungen für 2006

Der nächste Urlaub ist schon gebucht

Ein Auftritt mit Tradition: Seit 25 Jahren organisiert die Alpinigruppe Aalen-Schwäbisch Gmünd mit ihrem Präsidenten Giovanni Sambucco aus Heubach die traditionelle Nikolausfeier im Saal der Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 129 Leser
FERNSEHAUFTRITT / Waldstetter Förderverein Kinderheim Malachowa stellt seine Arbeit bei der ZDF-Gala "Ein Herz für Kinder" vor

Der Traum vom zweiten Waisenhaus

Im Rampenlicht steht heute die Arbeit des in Waldstetten gegründeten Fördervereins "Kinderheim Malachowa". Vorsitzende Irmhild Betz-Haberstock stellt die Arbeit für Waisenkinder im russischen Tutajew in der ZDF-Gala "Ein Herz für Kinder" vor. Und hofft auf die Verwirklichung neuer Projekte. weiter
PERSON / Professor Dr. Reinhard Kuhnert zum Ehrenbürger der Pädagogischen Hochschule ernannt

Die PH für Gmünd erhalten

Professor Dr. Reinhard Kuhnert hat von 1971 bis 2004 Vieles an der PH bewirkt: Der damals jüngste Englischprofessor übernahm früh auch politische Verantwortung im Haus und war Dekan, Vorsitzender des Großen Senats, Prorektor und zwölf Jahre Rektor. Für seine Verdienste um die Hochschule wurde er nun nach einem Senatsbeschluss zum Ehrenbürger der Pädagogischen weiter

Ein Richtfest im Keller

Wegen des stürmischen Wetters war das Richtfest der neuen Chirurgie der Virngrundklinik Ellwangen im Keller. Überaus zahlreich kamen die Besucher gestern zum Richtfest des Chirurgie-Neubaus in die Virngrundklinik. Acht Stockwerke hoch ist der Neubau der Chirurgie und mit der benachbarten Urologie über mehrere Brücken verbunden. Landrat Pavel zeigte weiter
  • 110 Leser

Einbruch in Container

Unbekannte Täter hebelten am Donnerstag, 15. Dezember, nachmittags den Bürocontainer einer Gebrauchtfahrzeughandelsfirma in Spraitbach auf. Aus dem Container entwendete der oder die Täter ein Handy und zwei Autoradios mit CD-Player. Der Gesamtschaden beläuft sich auf knapp 1000 Euro. Hinweise erbittet der Polizeiposten in Spraitbach. weiter
  • 167 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Positiver Jahresbericht

Einmütig handeln

"In Weiler ist Einiges in Bewegung gekommen und auch um die Infrastruktur ist es relativ gut bestellt." Das sagte Ortsvorsteher Wendelin Schmid bei seinem Jahresrückblick im Ortschaftsrat. weiter
AOK / Ausstellung

Farhad Jalaly zeigt seine Werke

"Der Mensch ist einem Ozean vergleichbar", dies ist der Leitspruch des Gmünder Künstlers Farhad Jalaly. Zurzeit zeigt er bei der Gmünder AOK seine Werke. Heute um 11 Uhr führt der Künstler selbst durch die Ausstellung im Pfeifergässle 21. weiter
  • 161 Leser
UNTERNEHMEN

Gansler kauft Firma Ziegler

Der Gmünder Unternehmer Gerhard Gansler hat in Göppingen die Firma Ziegler gekauft. Er übernimmt dort auch die ungefähr 50 Beschäftigten des in Schieflage geratenen Betriebs. weiter
MITTWOCHSTREFF / Weihnachtliche Rundwanderung im Rottal

Gebäck im Gepäck

Das schlechte Wetter konnte die Gschwender Wandersleute nicht von ihrer Mittwochstour abhalten. Über die Gussmannhütte ging's durchs Rottal und den Hochwald. weiter

GEK: Beitrag stabil beim 12,8 Prozent

Die für ihre Kundenfreundlichkeit mehrfach ausgezeichnete Gmünder ErsatzKasse GEK wird den Beitragssatz von 12,8 Prozent auch für 2006 beibehalten. Das hat der Verwaltungsrat bei der Aufstellung des Haushaltsplans beschlossen. Dieser günstige Beitragssatz sei kostendeckend, weil die GEK besonders niedrige Verwaltungskosten ausweise, ein modernes Gesundheitsmanagement weiter
SITZUNGSGELD

Gleiche Summe für alle?

Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster hat ein neues Modell für die Entschädigung für Stadträte vorgeschlagen. Kernpunkt ist, dass es in Zukunft nur noch eine einheitliche Vergütung für alle Stadträte gibt, unabhängig davon, was sie beruflich machen. weiter

Gmünder Hallenbad als Kino-Vergnügungstempel

Zum Aqua-Kino wurde gestern das Gmünder Hallenbad. Zwei Filme waren geboten, eine Wasserleinwand und schwimmendes Mobiliar machten das Schwimmbecken zum Kinosaal. Ein überdimensionaler Tintenfisch färbte zudem das Badewasser bunt ein. Außerdem trat die Girlyband "Jade Dust" aus Berlin auf. weiter
  • 213 Leser
STADTENTWICKLUNG / Neues Bauland soll vor allem in der Kernstadt entstehen, Familien mit Kindern werden gefördert

Günstigere Bauplätze für Familien

Die Stadt Aalen leitet einen Paradigmenwechsel in der Bodenpolitik ein: Bauplätze sollen vor allem für junge Familien in Doppel- oder Mehrgeschosshäusern geschaffen werden, die Kernstadt und Unterkochen sollen gefördert werden. Ein erster konkreter Schritt ist ein neues Baugebiet für 700 Einwohner auf dem Galgenberg. weiter
  • 125 Leser
FLIEGERGRUPPE / Gmünder gewinnt Junioren-Förderpreis

In die Rocky Mountains

Der punkthöchste Segelflug eines Juniors in Deutschland gelang am 14. Juli vom Hornberg aus: In neun Stunden und 15 Minuten flog Thomas Obst um die Wendepunkte Titisee im Südschwarzwald, Lohr im Spessart und Kehlheim am Ostrand der Fränkischen Alb. weiter

Kabarett eine halbe Stunde später

Die Kabarettveranstaltung mit Andrea Lipka im Lorcher Bürgerhaus Schillerschule am heutigen Samstag beginnt nicht wie gestern angekündigt um 19.30 Uhr, sondern um 20 Uhr. Das teilt die Gmünder VHS als Veranstalter mit. weiter
  • 208 Leser
JAHRESRÜCKBLICK / Ortsvorsteher Peter Herkommer

Lindach zufrieden

In Lindach geht Vieles voran. Ortsvorsteher Peter Herkommer wartete mit erfreulichen Aussagen auf. Jetzt gebe es den neuen Lebensmittelmarkt, an den viele schon gar nicht mehr geglaubt hätten. weiter

Ludwig tritt an

Die Grünen im Wahlkreis Waiblingen haben Alexander Ludwig aus Unterweissach zum Kandidaten für die anstehende Landtagswahl bestimmt. Als Zweitkandidat tritt Martin Fresow aus Korb an. Alexander Ludwig, 42 Jahre alt, ist seit 1985 Mitglied bei den Grünen, war zwischen 1984 und 1993 Stadtrat in Backnang, ist gewähltes Mitglied im Regionalparlament und weiter

Lustige Nikolausfeier beim Bartholomäer Skiclub

Der Nikolaus besuchte die Kinder des Bartholomäer Skiclubs in der Skihütte am Wirtsberg. Mit dabei war auch ein kleiner Nikolaus, der den großen Kollegen auf seiner Reise begleitete, um von ihm zu lernen, wie man den Kindern Freude bereiten kann. Natürlich hatte der Heilige für alle Geschenke dabei. Die überreichte er den schon gespannt wartenden Kindern, weiter
  • 135 Leser

Mit Laternen dem Heiligen entgegen

Auf die Suche nach dem Weihnachtsmann machten sich die Kinder und Jugendlichen bei der Waldweihnacht des Heuchlinger Albvereins. Im Laternenschein wanderten die Besucher von der Albvereinshütte Richtung Mögglingen dem Weihnachtsmann entgegen. Mit Gedichten der Kinder- und Jugendgruppen und Musik der Bläsergruppe des Musikvereins warteten alle gespannt weiter

Mit Pferd, Schlitten und Geschenken

In der abendlichen Dämmerung kam der Nikolaus beim Weihnachtsreiten in die Schönhardter Reithalle. Auf dem weihnachtlich geschmückten Pferdehof trafen sich viele Kinder und führten eine Dressurquadrillie vor. Im Anschluss freuten sie sich auf den Besuch des Nikolauses, der mit seinem Pferd und in Begleitung zweier Engel vorbeischaute. Mit dabei hatte weiter

Morgen Konzert

Musikverein, gemischter Chor des Liederkranzes, Kirchenchöre, der Chor "Cantemus" und "s'Chörle" veranstalten morgen Abend ihr gemeinsames Kirchenkonzert. Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr in der St.-Blasius-Kirche in Spraitbach. Harald Elser spielt an der Orgel auf. Um eine Spende für die Erdbebenopfer in Pakistan wird gebeten. weiter
  • 213 Leser
ABFALL

Müllmarken für die neuen Tonnen

Vom 2. Januar an bekommen die Bürger des Rems-Murr-Kreises bei den entsprechenden Stellen Müllmarken für die neuen Euro-Norm-Restmülltonnen. Spätestens am 6. Februar müssen sie darauf kleben. weiter
LIEDERKRANZ HEUBACH / Jahresfeier mit musikalischen Beiträgen, Ehrungen und Diaschau

Nette Begegnungen und Musik

Der gemischte Chor des Heubacher Liederkranzes veranstaltete einen Familienabend im Vereinsheim. Dabei gab's viel Musik und einen Diavortrag über den Jakobsweg. weiter
KINDERGARTEN ST. MARIA

Nikolaus segelt zu den Kindern

Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens St. Maria in Böbingen überbrücken die Zeit bis zum Heiligen Abend mit tollen Programmpunkten. Auf den Spuren des Christkinds gab's leckeres Essen, Kalender und ein riesiges Schiff. weiter
EINBRUCH / Täter rissen Postpakete auf

Nur wenig Beute

"Wer macht denn so was?" Verständnislos schüttelten gestern den Tag über die Kunden eines Modemarkts mit Postagentur in Göggingen den Kopf. In der Nacht brachen Unbekannte ein, stahlen das Wechselgeld und rissen Postpakete auf. weiter

OB will OB bleiben

Der Oberbürgermeister von Remseck, Karl-Heinz Schlumberger, will für eine zweite Amtszeit an der Verwaltungsspitze der Großen Kreisstadt kandidieren. Das kündigte der 58-Jährige nun an. Schlumberger hatte nach dem Ausscheiden Friedrich Schenks auch in Heubach als Bürgermeister kandidiert, war damals aber Klaus Maier unterlegen. weiter
  • 342 Leser
GEMEINDERAT / Leben ins Ortsmitte ist wichtig

Plan für Ortskern

In Durlangen wird fleißig gebaut. In den Mittelpunkt des zukünftigen Interesses wird die Wassergasse West und deren Neugestaltung treten. Gestern beschloss der Gemeinderat das Bebauungsplanverfahren. weiter
GUTEN MORGEN

Remis mit Biss

W enn das kein schöner Trost ist in der fußballlosen Weihnachtszeit: Der VfB Stuttgart, hören wir, überwintert im UEFA-Cup. Wie man sich das vorstellen muss? Sitzen die Kicker warm eingepackt in einem riesigen Pokal und warten aufs Frühjahr? Eng muss es da zugehen, wo doch auch andere Mannschaften drinstecken. Wie der FC Middlesbrough, Stuttgarts nächster weiter

Rentnerfeier der Stadtverwaltung

Zum Jahrestreffen bat die Stadtverwaltung ehemalige Bedienstete in den Prediger. Hier unterhielt das Gmünder Gitarren- und Mandolinenorchesters musikalisch. OB Wolfgang Leidig blickte auf die Geschehnisse in Gmünd aus Verwaltungssicht. Er streifte unter anderem den nahenden Tunnelbau, die städtische Finanzmisere, beleuchtete Investitionen in Schulen weiter
SCHÖFFENGERICHT / Sexuelle Nötigung in Umkleidekabine

Reumütiger Täter

Wegen sexueller Nötigung stand ein 59-jähriger Schneidermeister vor Gericht. Reumütig gestand er die Tat, entschuldigte sich bei seinem Opfer und kam so mit einer Bewährungsstrafe davon. weiter
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Pfarrer im Januar bei Neujahrsempfang des Bundespräsidenten

Scheide bei Horst Köhler

Karl-Heinz Scheide trifft Bundespräsident Horst Köhler: Der Gmünder Pfarrer im Ruhestand, Motor der "Küche der Barmherzigkeit", ist am Mittwoch, 11. Januar, Gast beim Neujahrsempfang des Staatsoberhauptes im Schloss Bellevue in Berlin. Dies bestätigte gestern das Bundespräsidialamt auf GT-Anfrage. weiter
AUSTAUSCH / Dritte australische Gruppe zu Gast an der Realschule Lorch

Schwäbische Eigenarten und Schnee

Bereits zum dritten Mal war eine australische Austauschgruppe zu Gast an der Realschule Lorch. Begleitet von ihren beiden Lehrerinnen, nahmen 15 Schülerinnen und Schüler an dem zweiwöchigen Aufenthalt teil. weiter
GT-WEIHNACHTSAKTION / Pfleger Gerhardt kümmert sich um Menschen im Rollstuhl - Gmünder Volksbank spendet 500 Euro

Sich hineinversetzen ist das A und O

"Am Anfang war es hart", sagt Pfleger Sebastian Gerhardt und meint damit seine Zivi-Zeit. Mittlerweile ist die Arbeit mit behinderten Menschen genau das, was er machen will - auch wenn er manchmal zurückstecken und vieles einstecken muss. Die Gmünder Volksbank spendete gestern für die GT-Weihnachtsaktion 500 Euro. weiter

Silvesterkonzert mit Bach und Söhnen

Ein festliches Konzert bietet die evangelische Kirchengemeinde Schorndorf am Silvesterabend um 21.30 Uhr in der Stadtkirche. Auf dem Programm stehen Kantaten von Johann Sebastian Bach: die Weihnachtskantate "Gloria in excelsis Deo" und die Neujahrskantate "Gott, wie dein Name, so ist auch dein Ruhm". Außerdem erklingen Sinfonien der Bach-Söhne Wilhelm weiter
B 29 / Mautausweichverkehr in Mögglingen

Skepsis gegenüber Zählungen

Um rund fünf Prozent hat der Lastwagenverkehr in der Mögglinger Ortsdurchfahrt seit Einführung der Maut zugenommen. Andreas Weiß vom Landratsamt zweifelte in der gestrigen Gemeinderatssitzung jedoch selbst am Messergebnis, das das Innenministerium den Mögglingern vorgelegt hat. weiter
  • 1640 Leser
FAMILIENABEND / Ehrungen bei der Ortsgruppe in Böbingen

Viel Engagement

Seit 25 Jahren gibt's die Böbinger Albvereinsgruppe. Beim Familienabend standen viele Ehrungen und ein Rückblick im Mittelpunkt. weiter
ÜBELMESSER

Viel Musik im kommenden Jahr

Der Heubacher Verein "QLTourRaum Übelmesser" blickt auf ein Jahr mit Höhen und Tiefen, Tops und Flops zurück. Im kommenden Jahr steht viel Musik auf dem Programm. weiter
GMÜNDER STADTVERBAND MUSIK UND GESANG / Neujahrsempfang diesmal mit Einlasskarten

Von Akkordeon bis "Tommy"

Zum siebten Mal steigt der Neujahrsempfang des Gmünder Stadtverband Musik und Gesang. Für den Termin am 8. Januar 2006 haben sich die Macher einige Überraschungen einfallen lassen - sowohl fürs Programm als auch bei der Organisation. weiter
GEFLÜGEL / Im Lorcher Kleintierzuchtverein darf das Federvieh wieder nach draußen

Vorsichtig in die Freiheit

Gestern war es soweit: Geflügel durfte wieder heraus aus den Ställen, die es seit rund zwei Monaten wegen der Gefahr der Vogelgrippe hüten musste. Im Lorcher Kleintierzuchtverein kein Grund, vor Freude übermütig zu werden. weiter
HANDWERK / Innung Sanitär-Heizung-Klima

Wartung muss sein

"Die Überprüfung des Heizkessels durch den Schornsteinfegerersetzt nicht die Wartung der Heizungsanlage." Das sagte der Obermeister der Innung Sanitär-Heizung-Klima Schwäbisch Gmünd, Walter Grötzinger. weiter

Weihnachtsmann besucht Kinder in der Klinik

Ein Herz für Kinder beweist die Stiftung des Wohnmobilherstellers Dethleff, die "Dethleffs Family Stiftung". So schickt die Stiftung im Advent den Weihnachtsmann zu Kindern, die in dieser Zeit im Krankenhaus sein müssen. Auch beim Margariten-Hospital schaute der brave Mann in diesen Tagen vorbei. In seinem Gabensack hatte er Geschenke und adventliche weiter
  • 115 Leser
JUGENDORGANISATION

Weihnachtsrock mit "Treibstoff"

Die Jugendorganisation Bartholomä (JOB) veranstaltet heute Abend ihr beliebtes Weihnachtsrockkonzert und Bockbierfest. Los geht's um 20 Uhr im Jugendhaus der JOB in Bartholomä. Die Cover-Rockband "Treibstoff" spielt ab 21 Uhr. weiter
FEINSTAUB / Überhöhte Werte in Gmünd an 49 Tagen

Werden Fahrverbote angeordnet?

An inzwischen 49 Tagen in diesem Jahr wurde in der Lorcher Straße die zulässige Feinstaub-Belastung überschritten. Zulässig wäre eine Überschreitung nur an 35 Tagen im Jahr. weiter

Wie Masten auf Leidig lasten

Das Thema ist sensibel. Weil beim Mobilfunk die unterschiedlichsten Aussagen über die Auswirkungen auf die Gesundheit gemacht werden, können leicht Ängste entstehen. Und wer genau hinhört, der weiß: Überall gärt dieses Thema. Ob im Gmünder Hirschbrunnenweg, wo eine Bürgerinitiative sich gegen einen Stahlgittermast mit 18 Antennen wehrt, ob vor längerer weiter

Regionalsport (7)

TISCHTENNIS / Ehrung für Wolfgang Schort

700 Mal am Tisch

Beim letzten Vorrunden-Punktspiel wurde Wolfgang Schort von der Viktoria Wasseralfingen von Tischtennis-Abteilungsleiter Harald Schiele für sein 700. Mannschaftsspiel ausgezeichnet. weiter
  • 108 Leser
JUDO / U 12 und U 14 erfolgreich zum Jahresende

Hanke holt Pokal

Die Judoka des JZ Heubach haben in allen Altersklassen am Kappelbergturnier in Fellbach teilgenommen. Nach der U 17 warteten auch die U 14 und die U 12 mit guten Ergebnissen auf. weiter
TURNGAU / Aktiver Verein

Jetzt melden

Bis zum 20. Dezember muss die Abgabe des Meldebogens "Aktiver Verein" erfolgen. Die Anmeldung und Teilnahme muss von den interessierten Vereinen des Turngaus Ostwürttemberg selbständig erfolgen. Informationen gibt es bei der Geschäftsstelle des Turngaus Ostwürttemberg, Alte Mögglinger Str. 14, 73572 Heuchlingen, Tel.: 07174/802445, Fax: 07174/802439, weiter
  • 194 Leser
NORDISCHE KOMBINATION / B-Weltcup in den USA

Schon geführt

Der einheimische Nordische Kombinierer Christian Ulmer belegte bei den ersten B-Weltcup-Veransaltungen in Steamboat Springs in den USA die Plätze 37 und 18. weiter

Show-Turnen in Wetzgau

Begeistert war das Publikum von der Präsentation der Talentschule des TV Wetzgau. Der Kunstturn-Nachwuchs zeigte beim Show-Turnen gestern in der Friedensturnhalle sein ganzes Können. Vielleicht gelingt sogar dem ein oder anderen Talent der Sprung in die erste Mannschaft des TVW, die mit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga den größten Erfolg der Vereinsgeschichte weiter
SCHACH / Oberliga - Team muss sich beweisen

Sieg lässt träumen

Vor dieser Saison hat sich die Mannschaft von Schmiden/Cannstatt selbst zum Mitfavoriten um die Meisterschaft ernannt. Und sie sollte bislang Recht behalten: Mit makellosen 6:0 Punkten steht man vor der kommenden vierten Runde an der Spitze der Oberliga Württemberg. weiter
TAEKWONDO / Startgemeinschaft Ostalb - Spezielle Trainingsangebote zeigen ihre Wirkung

Vormarsch in die deutsche Spitze

Die regionale Zusammenarbeit von Sportvereinen in der Sportart Taekwondo erzielt durchschlagende Erfolge. Die Startgemeinschaft Ostalb (SG Ostalb) beweist sich als ein zukunftsträchtiges Projekt bei dem es zumindest regional betrachtet nur Sieger zu scheinen gibt. weiter

Überregional (47)

PROZESS / Verfahren gegen Schriftsteller Orhan Pamuk vertagt

'Dies ist ein schlechter Tag für die Türkei'

Wegen ungeklärter Verfahrensfragen ist der Strafprozess gegen den weltbekannten türkischen Schriftsteller Orhan Pamuk gestern vorerst vertagt worden. Friedenspreisträger Pamuk ist in Istanbul der 'öffentlichen Herabsetzung des Türkentums' angeklagt. Der 53-jährige Romancier, der in diesem Jahr mit dem Friedenspreis des deutschen Buchhandels geehrt wurde, weiter
  • 301 Leser
MENSCHENRECHTE / In Österreich wächst der Unmut über Arnold Schwarzenegger

'Steirische Eiche' im Sturm

Der 'Terminator' gerät in Verruf. Dass Arnold Schwarzenegger das Gnadengesuch eines Todeskandidaten abgelehnt hat, nehmen ihm viele Österreicher übel. 'Heimat bist du großer Söhne', heißt es stolz in der österreichischen Bundeshymne. Zu einem der vielen großen Söhne, dem kalifornischen Gouverneur Arnold Schwarzenegger, kühlt das Verhältnis inzwischen weiter
  • 325 Leser
MÄRKLIN

'Verkauf steht nicht bevor'

Märklin steht derzeit nicht zum Verkauf, betont der Chef des Göppinger Modellbahn-Herstellers, Paul Adams. Allerdings würden alle Möglichkeiten geprüft. weiter
  • 401 Leser
CHINA

39 Opfer bei Brand in Klinik

Ein Feuer in einem Krankenhaus in Nordostchina hat mindestens 39 Menschen das Leben gekostet. In Panik waren Patienten aus dem Fenster gesprungen. Mehr als 20 Menschen wurden schwer verletzt. Einen Tag nach dem Brand im städtischen Zentralhospital von Liaoyuan (Provinz Jilin) galten gestern noch etwa 20 Menschen als vermisst. Die Bergungsmannschaften weiter
  • 345 Leser
FERNSEHEN / Schleichwerbung und etliche Programmflops

Ade Karl Moik, Carolin Reiber, Rudi Carrell

Das Aus für einige Große der Unterhaltung - Bei manchem Star kam das Ende nicht ganz freiwillig
Neue TV-Kanäle, aber auch floppende neue Programme. Das ablaufende Fernsehjahr hatte auch einige Skandale zu bieten. Zum letzten Mal zu sehen sind während der nächsten Tage Karl Moik mit dem 'Musikantenstadl' und Rudi Carrell in '7 Tage, 7 Köpfe'. weiter
  • 354 Leser
MALAYSIA

Affen dürfen heim

Malaysia lässt sieben in Indonesien gefangene Orang-Utans in ihre Heimat zurückkehren. Die Rückführung wurde organisiert vom Orang-Utan-Projekt Sumatra und der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt am Main. Die Affen waren illegal in Indonesien gefangen und in Malaysia in einem Vergnügungspark und einem Zoo gehalten worden. weiter
  • 421 Leser
VFB STUTTGART / Hat Kevin Kuranyi den Kopf frei?

Anpfiff vor dem Anstoß

Zuerst die Schalker Turbulenzen, nun ein Anpfiff wegen des geplanten WM-Tagebuchs: Kevin Kuranyis Rückkehr nach Stuttgart steht unter keinem guten Stern. weiter
  • 304 Leser
MOZARTJAHR

Augsburg stellt den Vater heraus

Zum 250. Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart im nächsten Jahr erinnert die Stadt Augsburg an dessen Vater Leopold. Leopold Mozart, einer der berühmtesten Violinpädagogen seiner Zeit, wurde 1719 in der Fuggerstadt geboren. Am 27. Januar, dem Geburtstag seines weltberühmten Sohnes, wird das neu gestaltete Geburtshaus Leopold Mozarts in der Augsburger weiter
  • 336 Leser
BUNDESLIGA / Bremen und HSV morgen im Top-Duell

Bayern-Jäger gesucht

Der Herbstmeister ist ermittelt, auf Jäger Nummer eins muss der FC Bayern warten: Im morgigen Top-Duell Werder Bremen - Hamburger SV erst fällt die Entscheidung. weiter
  • 332 Leser
AGRARPOLITIK / Seehofer lehnt Kampagnen für Ökoprodukte ab

Biobauern nicht so wichtig

SPD warnt Minister vor Missachtung des Koalitionsvertrags
Der neue Landwirtschaftsminister Horst Seehofer will die Akzente verschieben und die bevorzugte Behandlung des Biolandbaus beenden. Außerdem plant er eine 'vernünftige Nutzung' der Gentechnik. Der Bauernverband freut sich, die Grünen sehen eine darin Kampfansage. 'Für mich sind konventionell wirtschaftende Bauern genauso wichtig wie Öko-Bauern.' Der weiter
  • 333 Leser
SPRACHE

Bundeskanzlerin Wort des Jahres

'Bundeskanzlerin' ist das Wort des Jahres 2005. Das gab die Gesellschaft für deutsche Sprache gestern in Wiesbaden bekannt. Auf den zweiten Platz setzte die Jury die 'Bild'-Schlagzeile 'Wir sind Papst', auf Platz drei 'Tsunami'. Historisch wie sprachlich sei das Wort 'Bundeskanzlerin' etwas Besonderes, sagte Jury-Mitglied Anja Steinhauer zur Begründung. weiter
  • 304 Leser

Champions League

Achtelfinale, Hinspiele: 21. Februar 2006 Real Madrid - FC Arsenal Bayern München - AC Mailand PSV Eindhoven - Olympique Lyon Benfica Lissabon - FC Liverpool 22. Februar 2006 FC Chelsea - FC Barcelona Werder Bremen - Juventus Turin Ajax Amsterdam - Inter Mailand Glasgow Rangers - FC Villarreal Rückspiele: 7. März 2006 FC Barcelona - FC Chelsea Juventus weiter
  • 306 Leser

Christina Obergföll

Lüdenscheid, 1997. Bei der B-Jugend-Meisterschaft trat Christina Obergföll im Mehrkampf an und warf den Speer im allerersten Versuch über 50 Meter weit. Schon damals waren alle baff, und die 1,75 Meter große Offenburgerin konzentrierte sich, trainiert von Landes-Chefcoach Werner Daniels, bald auf die Disziplin. 2001 war sie Deutsche Juniorenmeisterin. weiter
  • 290 Leser
PARTEIEN / Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ehemaligen Bundestagsabgeordneten

CSU droht neuer Finanzskandal

Die Staatsanwaltschaft Traunstein hat wegen des Verdachts der Untreue und des Verstoßes gegen das Parteiengesetz zwei CSU-Büros und drei Privatwohnungen in den Landkreisen Altötting, Mühldorf am Inn und Ebersberg durchsucht. Die Ermittlungen richten sich gegen den ehemaligen CSU-Bundestagsabgeordneten Josef Hollerith. Es bestehe der Verdacht, dass er weiter
  • 277 Leser

Die Samenhändlerin (14. Folge)

114. Folge Sie war müde. Wie die Mutter. Müde vom Leben. 53 »Verflixt!« Mit triefend nassen Haaren und brennenden Augen suchte Margarita den Boden der Waschküche nach dem Seifenstück ab, das ihr aus der Hand gerutscht war. Ausgerechnet hinter die Wanne war es gekullert! »Kind! Was machst du für Verrenkungen?« Grinsend stand Piet im Türrahmen. »Und was weiter
  • 366 Leser
uefa-cup

Duell deutscher Klubs möglich

Sollten die Fußball-Bundesligisten Hamburger SV (beim FC Thun) und Hertha BSC Berlin (gegen Rapid Bukarest) ihre Drittrundenspiele im Uefa-Cup erfolgreich bestreiten, dann treffen sie im Achtelfinale direkt aufeinander. Dies ergab gestern die Auslosung in Nyon. Während sich bei Fußball-Bundesligist Hamburger SV nach dem 2:0 (1:0) über Slavia Prag Feiertagsstimmung weiter
  • 277 Leser
GESUNDHEIT

Entscheiden im Schlaf

Die Empfehlung, eine Nacht über eine wichtige Entscheidung zu schlafen, macht Sinn. Das Gehirn schaltet nachts auf eine Betriebsart um, bei der das Bewusstsein nur stören würde. Einmal im Schlafbetrieb, spulen Nervenzellen den Tagesablauf erneut ab. Die Informationen werden neu geordnet, mit älteren Erfahrungen abgeglichen und sinnvoll verknüpft. weiter
  • 371 Leser
VERBRECHEN

Erschossenen einbetoniert

Ein seit knapp sechs Wochen vermisster Friseur aus Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist erschossen und in eine Grube einbetoniert worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten, wurde die Leiche des 24-Jährigen am Mittwochabend im hessischen Bensheim an der Bergstraße gefunden. Bereits in der vergangenen Woche hat die Polizei in Mainz zwei weiter
  • 362 Leser
curling-em

Frauen-Team schafft Aufstieg

Zwischen Enttäuschung und Jubel lagen beim EM-Heimspiel der deutschen Curler nicht einmal zwölf Stunden. Nachdem das Männer-Team des CC Füssen um Skip Andreas Kapp am Donnerstagabend bei der EM in Garmisch-Partenkirchen die Medaillenchance mit einer unglücklichen 7:8-Niederlage gegen Norwegen im Entscheidungsspiel um den Halbfinal-Einzug eingebüßt hatte, weiter
  • 317 Leser
PETER ZIMMERMANN

Fremde Federn: Der Bürger ist kein Ausforschungsobjekt

Keine Frage: Rechtsstaat bedeutet, dass der Bürger darauf vertrauen können soll, dass Straftäter ihre gerechte Strafe erhalten. Rechtsstaat bedeutet aber auch, dass der Bürger nicht akzeptieren muss, in seinen persönlichen Lebensverhältnissen beliebig kontrolliert zu werden. Wenn jetzt überlegt wird, ob und inwieweit Mautdaten für polizeiliche Fahndungszwecke weiter
  • 340 Leser

Fussball: Bayern gegen AC Mailand

Der Fußball-Bundesligist FC Bayern München trifft im Achtelfinale der Champions League auf den AC Mailand. Das ergab gestern die Auslosung in Nyon. Das Achtelfinale wird in Hin- und Rückspiel ausgetragen, die erste Partie findet in München statt. Werder Bremen muss sich mit Juventus Turin messen. In der dritten Runde des Uefa-Pokals spielen der VfB weiter
  • 310 Leser
SERVICE / Nur jedes zweite Unternehmen in Deutschland kümmert sich nachhaltig um Kritik

Gute Kunden beschweren sich

Über Krankenhäuser wird viel gemeckert - Verbraucherschützer: Es wird immer schlimmer
Wer sich beschwert, wird in Deutschland oft wie ein Aussätziger behandelt. Ignoranz, Verharmlosung, Abstreiten heißt das Motto. Zum Schaden des betroffenen Unternehmens, wie Experten wissen: Wer meckert, will Kunde bleiben. Neukunden zu gewinnen, ist teurer. weiter
  • 580 Leser
SCHAUSPIELER / Armin Mueller-Stahl wird 75

Hollywood statt Schwarzwaldklinik

Erst war er ein großer DDR- Star, dann ein Liebling des westeuropäischen Kinos, schließlich feierte ihn Hollywood: Armin Mueller-Stahl, der heute 75 wird. weiter
  • 363 Leser
LEICHTATHLETIK / Speerwerferin Christina Obergföll im Interview

Immer wieder Gänsehaut

Nach dem Rekord-Wurf bei der WM auch Sportlerin des Jahres?
Es war der große Wurf. Buchstäblich. Für Christina Ober-gföll und die deutsche Leichtathletik. WM-Silber mit Europarekord macht die Offenburgerin morgen zur Mitfavoritin bei der Wahl 'Sportler des Jahres'. Was sich sonst noch verändert hat, erzählt die 24-Jährige im Interview. weiter
  • 304 Leser

Jesus im Fußball. ...

...Eine Weihnachtskrippe, in der das Jesuskind in einem Fußball liegt, ist in der katholischen Kirche in Malmsheim (Kreis Böblingen) aufgebaut. Das verbindende Motto der Krippe lautet 'Zur Freude der Welt'. Damit wird Bezug genommen auf die Fußball-Weltmeisterschaft, die 2006 in Deutschland stattfindet. weiter
  • 393 Leser
WAHLBEAMTE / Expertenkommission schlägt neue Unvereinbarkeitsregelung vor

Kein Landtagsmandat für Landräte

Auch Bürgermeister in Stadtkreisen soll es treffen - Kommunalverbände protestieren
Stadt- und Landkreise haben seit der Verwaltungsreform mehr Aufgaben. Sollen Landräte und Stadtkreis-Bürgermeister deshalb auf ein Landtagsmandat verzichten? weiter
  • 326 Leser
AUSDAUER / Der Deutsche Thomas Dold (21) rast noch oben und benutzt abwärts den Lift

Kein Treppenwitz: Stufenhatz aufs höchste Gebäude der Welt

Stolze 508 Meter misst das höchste Gebäude der Erde, der '101-Finanzturm' in Taipeh, der Hauptstadt Taiwans. In 37 Sekunden ist der Besucher mit dem Lift oben, die schnellsten Treppenläufer benötigen rund zwölf Minuten. Zur Elite der Stufenflitzer gehört Thomas Dold. weiter
  • 322 Leser
ATOMKRAFTWERKE

Kläger betonen Risiken der Zwischenlager

Vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof fand in dieser Woche die mündliche Verhandlung gegen die atomaren Zwischenlager im Freistaat statt. weiter
  • 340 Leser
MENSCH DES JAHRES

Kopf an Kopf bei Leserwahl

Eine Woche nach dem Start liegen alle Kandidaten für die Leserwahl zum 'Menschen des Jahres 2005' fast gleichauf: Martin Friz, Diakoniepfarrer aus Stuttgart, Querdenker Peter Grohmann, Eliesa Hofmann aus Geislingen, die Bedürftigen mit einer Frühstückstafel hilft, Sylvia Merkle aus Eislingen, die auf Sri Lanka Wiederaufbau leistet, Stifterin Christiane weiter
  • 384 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Vierjähriger stirbt bei Brand Ein vier Jahre alter Bub ist bei einem Brand in Altshausen (Kreis Ravensburg) ums Leben gekommen. Bei dem Feuer in dem Wohn- und Geschäftshaus wurden zudem sechs Menschen leicht verletzt. Der Brand brach aus noch ungeklärter Ursache im Kinderzimmer aus. Während die schwangere Mutter mit einem Sechsjährigen entkommen konnte, weiter
  • 331 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Richtfest für das Kinderhospiz Ein halbes Jahr nach dem ersten Spatenstich ist gestern in Bad Grönenbach im Allgäu Richtfest für das erste Kinderhospiz in Süddeutschland gefeiert worden. 'Es stellt eine Oase dar, in der Eltern und Geschwister von den Sorgen entlastet werden können', sagte Sozialministerin Christa Stewens (CSU). Schirmherrin des Hospizes weiter
  • 300 Leser

Lachnummer

Eine alte Dame hebt am Bankschalter ihr gesamtes Geld ab. Nach rund 20 Minuten kommt sie wieder und zahlt alles ein. 'Warum haben Sie das Geld denn überhaupt abgehoben?' will der Kassierer wissen. 'Na hören Sie mal junger Mann, man wird ja schließlich mal nachzählen dürfen.' weiter
  • 367 Leser

Na Sowas . . .

Belgiens Briefträger bekommen von ihrem Arbeitgeber eine warme Unterhose geschenkt. Von Montag an erhalten alle Postboten, die mit dem Mofa ihre Runde machen, ein solches Wäschestück aus Thermostoff. Beamte hatten sich immer häufiger über kalte Hinterteile beklagt. Wind- und regendichte Ober-Hosen sind bestellt - werden aber erst in drei Monaten geliefert. weiter
  • 342 Leser
DROGENSCHMUGGEL

Plan schlägt fehl

In Luftballons hat ein Hafturlauber aus dem Gefängnis Suhl (Thüringen) Marihuana in seine Zelle schmuggeln wollen. Der Plan scheiterte, weil der 27-Jährige beim Stehlen der Luftballons erwischt wurde. Außer dem Diebesgut hatte er 37 Gramm Marihuana dabei. Der Täter wollte die Ballons mit der Droge füllen und schlucken, um sie so in seine Zelle zu bringen. weiter
  • 348 Leser
KRIMINALITÄT / Parkplatzwächter mit Absicht überrollt

Polizei hat noch keine heiße Spur vom Todesfahrer

Die Polizei fahndet weiterhin nach dem Lastwagenfahrer, der auf einem Rasthof in Satteldorf (Kreis Schwäbisch Hall) einen Aufseher getötet hat. Zwar seien weit mehr als 200 Hinweise eingegangen, doch es gebe keine heiße Spur, sagte gestern Polizeisprecher Hans-Ulrich Stuiber. Allerdings würden noch einige Hinweise überprüft, 'sie könnten Erfolg versprechend weiter
  • 377 Leser
GESUNDHEIT / Diätaktion in Heilbronn

Polizisten verlieren 165 Kilogramm

Die Polizeidirektion Heilbronn hat an Gewicht verloren. 21 Beamte nahmen in fünf Monaten insgesamt 165 Kilogramm ab. Die Diät-Aktion wird fortgesetzt. weiter
  • 355 Leser
WEINWIRTSCHAFT / Hoffnungsträger Fußball-WM

Qualität besticht

Württembergs Winzer haben einen herausragenden Jahrgang 2005 in die Keller gebracht. Weniger erfreulich dagegen läuft bis jetzt das wichtige Weihnachtsgeschäft. weiter
  • 478 Leser

RANDNOTIZ: Krippaler Infekt

Deutschland im Fußball-WM-Fieber. Bei manchen zeigt das Fieberthermometer freilich bereits bedenklich hohe Temperaturen an, etwa bei den Verantwortlichen für die Gruppenauslosung im Fernsehen, die glaubten, ein gigantisches Spektakel inszenieren zu müssen. Oder beim katholischen Pfarrer von Malmsheim (Kreis Böblingen), dem das Kunststück gelang, Weihnachten weiter
  • 307 Leser

RANDNOTIZ: Relatives Glück

'Geld allein macht nicht glücklich'. Eine scheinbar abgedroschene Weisheit. Denn gestandene Pragmatiker halten es mit Robert Lembke, der ergänzte: 'Aber für Glück bekommt man nichts beim Metzger.' Sogar das Alte Testament sagt: 'Das Geld macht alles möglich.' Und überhaupt, wer braucht in Geiz-ist-geil-Zeiten für diese simple Erkenntnis Lembke oder weiter
  • 349 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Bayer Leverkusen - Hannover 96 (3:1) Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt (0:0) Borussia Dortmund - FC Bayern München(1:0) 1. FC Kaiserslautern - VfL Wolfsburg (2:1) VfB Stuttgart - Schalke 04 (2:2) 1. FSV Mainz 05 - MSV Duisburg (3:1) Arminia Bielefeld - 1. FC Köln(1:1) Sonntag, 17.30 Uhr Hertha BSC Berlin - 1. FC Nürnberg (0:1) weiter
  • 251 Leser
AUKTION

Rekordpreis für Kennedys Uhr

Die Uhr, die John F. Kennedy bei seiner Amtseinführung im Jahr 1961 trug, ist in New York für 420 000 Dollar (350 000 Euro) unter den Hammer gekommen. Der im Jahre 1951 ausgestellte Reisepass des früheren US-Präsidenten brachte 54 000 Dollar ein, der seiner Frau Jacqueline sogar 56 500 Dollar. Die Uhr wurde von der Herstellerfirma Omega ersteigert, weiter
  • 313 Leser

Richtig kritisieren

Experten empfehlen, bei Beschwerden Emotionen zu unterdrücken und auf die enttäuschten Erwartungen hinzuweisen. Kritik sollte sofort an den Vorstand schriftlich gerichtet werden. Wichtig ist es, selbstbewusst aufzutreten, schließlich hat man das Recht auf seiner Seite und hilft dem Unternehmen damit. weiter
  • 527 Leser

Uefa-Cup

3. Runde, Hinspiele: 15./16. Februar 2006 Rückspiele: 23. Februar Schalke 04 - Espanyol Barcelona FC Thun - Hamburger SV Hertha BSC Berlin - Rapid Bukarest VfB Stuttgart - FC Middlesbrough Litex Lowetsch - Racing Straßburg Slavia Prag - US Palermo SC Heerenveen - Steaua Bukarest Lokomotive Moskau - FC Sevilla Bolton Wanderers - Olympique Marseille FC weiter
  • 327 Leser
AUSSTELLUNG / Die Kulturgeschichte des Schneemanns

Vom Dämon zum netten Kerl

In den 50er Jahren mutierte er zum Comic-Helden und Werbeträger
Der Schneemann ist ein kuscheliges bis kitschiges Wintersymbol. Ein lustiger Gesell, ein Comic-Held und Werbeträger für Hustenbonbons. Das war aber nicht immer so: Einst, als der Winter noch mehr Opfer forderte, erschien er als garstiger Dämon. Eine Kulturgeschichte. weiter
  • 398 Leser

Weihnachtsmann und Storch. ...

...Wer glaubt schon an Weihnachtsmann und Klapperstorch? Hier sind beide vereint. Der eine trägt den anderen ins Winterquartier einer Vogelpflegestation. weiter
  • 373 Leser

Leserbeiträge (2)

Schröders neuer Job

"Herr Schröder sollte nicht nur an sich denken, sondern auch mit seinem Duz-Freund Putin in die Yukos-Affäre (große Öl-AG) zur Sprache bringen; wobei vielen deutschen Kleinaktionären durch Putins Eingriff in die Wirtschaft Schaden zugefügt wurde, die i Vertrauen auf die viel zitierte deutsch-russische Freundschaft um ihr Geld gebracht wurden." Reinhold weiter
  • 458 Leser

Wo ist die Toleranz zwischen Religionen?

Zu "Gutes tun oder gutmütig sein?" vom 10. Dezember: Sind diese Thesen bzw. Anregungen, vor allem die letzte Anmerkung, ernst gemeint? Von wegen "Es gibt Grenzen der Verantwortung, ab denen der Koran zuständig ist"? Dann dürften Muslime ja auch nicht in Deutschland oder Europa spenden, oder überhaupt helfen, weil die Hilfe den Christen zu Gute käme? weiter
  • 453 Leser