Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. Dezember 2005

anzeigen

Regional (130)

WEIHNACHTSMARKT Gmünder Standbetreiber und Touristik & Marketing GmbH ziehen Bilanz

Mehr Kunden ansprechen

Weniger Umsatz als im vergangenen Jahr, dafür aber Lob fürs schön gestaltete Weihnachtsdorf, viel Programm rund um den Markt und eine breite Angebotspalette - diese Bilanz ziehen Marktbeschicker und die Gmünder Touristik & Marketing GmbH in diesem Jahr. VON MARIE HÖNL SCHWÄBISCH GMÜND "Wir merken die wirtschaftliche Lage", sagt Marktbeschickerin weiter
Adventliches Teilen praktizierten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 und 9 der Hüttlinger Alemannenschule. Während die Sechstklässler über 250 Pakete an die Malteser übergeben konnten - sie gehen in Kinderheime und Krankenhäuser der Krisenregion auf dem Balkan -, kümmerten sich die Neuntklässler mit ihrem Lehrer Rudi Kolb um ihre kleine Patentochter weiter
  • 106 Leser
Das Schulfest der Braunenbergschule Wasseralfingen hat unter dem Motto "Leben in der einen Welt" stattgefunden. Den Erlös, aufgestockt vom Stadtverband für Sport und Kultur, überreichte Rektor Achim Falkenberg nun an Erich Hagenmaier. Der Abtsgmünder Apotheker ist einer der "Urväter" der Peru-Hilfe. Das Geld kommt dem Bau eines medizinischen Zentrums weiter
  • 161 Leser
Wie schon den Technischen Ausschuss passierte der Wasserwerk-Vermögensplan für das Jahr 2006 den Gemeinderat Bopfingen. Für die Versorgung sind 944 500 Euro vorgesehen. Im laufenden Jahr konnte eine Neuverschuldung vermieden werden, im kommenden Jahr ist für das Wasserwerk eine Neuverschuldung von 174 700 Euro vorgesehen. Bopfinger Trinkwasser Auf Anfrage weiter
Am 1. Weihnachtsfeiertag umrahmen der Frauenchor und der Kinderchor der Sängerfreunde Unterriffingen den Festgottesdienst in der Pfarrkirche Unterriffingen. Beginn des Gottesdienstes ist um 9.30 Uhr. Laientheater Am 2. Weihnachtsfeiertag und am 30. Januar führt der SV Kirchheim-Dirgenheim in der Turnhalle in Kirchheim das Lustspiel "Die Silberhochzeit" weiter
Am Mittwoch, 21. Dezember, findet die Weihnachtsfeier der DRK-Bereitschaft und des Jugendrotkreuz Westhausen im Feuerwehrhaus statt. Beginn ist um 19 Uhr. Jugendtreff Westhausen Der Jugendtreff "Inside 7" macht Urlaub und ist vom 24. Dezember 2005 bis 5. Januar 2006 geschlossen. Silvestergespräch Die CDU Westhausen lädt am Samstag, 31. Dezember zum weiter
Für Interessierte, die sich in das Datenbank-Programm Access einarbeiten möchten, bietet die VHS Aalen ab Mittwoch, 11. Januar, einen Grundlagen-Kurs an. Info und Anmeldung unter Telefon (07361) 95830. EDV-Grundlagen Die VHS Aalen bietet ab Donnerstag, 12. Januar, einen Vormittagskurs für interessierte PC-Anfänger, die den Umgang mit dem Computer ohne weiter
Am Freitag, 30. Dezember, findet im Feuerwehrhaus in Hohenstadt wieder der traditionelle Preisbinokel des FV Hohenstadt statt, bei dem es wieder wertvolle Geld- und Sachpreise zu gewinnen gibt. Beginn ist um 20 Uhr. Dreikönigs-Schießen Die Abteilung Schützen des TSV Hüttlingen veranstaltet von Dienstag, 27. Dezember, bis zum Mittwoch, 4. Januar ihr weiter
  • 113 Leser
Die Geschäftsstelle der Volkshochschule Ostalb ist vom 23. Dezember bis zum 5. Januar geschlossen. Das Frühlingsprogramm erscheint am 25. Januar. P.A.T.E.-Büro geschlossen Das Büro des Vereins P. A. T. E. (Pflegeeltern, Adoptiveltern, Tagesmütter und Eltern) ist über die Weihnachtsferien geschlossen. Die Tagesmüttervermittlung in der Bahnhofstr. 64 weiter
Am heutigen Dienstag, 20. Dezember, um 19.30 Uhr findet in der Neresheimer Stadtkirche das Weihnachtskonzert des Benedikt Maria Werkmeister Gymnasiums statt. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Kösinger Schwank Den derben Schwank "Kohle, Moos und Mäuse" spielt die Theatergruppe des Kösinger Sportclubs am 26. und 30. Dezember sowie am 5. Januar weiter
  • 110 Leser
erleben die Fans am 30. Dezember ab 21 Uhr in der Essinger Remshalle. Karten gibt es an der Abenkasse, kein Einlass unter 16 Jahren. Silvesterparty Die Geheimräte und die Rübennasen veranstalten am 31. Dezember ab 20 Uhr in der Remshalle ihre große Silvesterparty, die in diesem Jahr unter dem Motto "Im Schweinsgalopp ins neue Jahr" staht. Karten für weiter
  • 149 Leser
Im zweiten Stock der St. Anna-Klinik findet am kommenden Donnerstag, 22. Dezember, von 10 bis 10.15 Uhr wieder Kindersegnung (keine Taufe) statt. Eltern mit ihren Kindern (Kleinkinder) sowie deren Angehörige sind eingeladen. Die Kindersegnungen in der Anna-Klinik werden regelmäßig, jeweils jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat, angeboten. Wasser weiter
  • 120 Leser
Durch nicht angepasste Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn kam eine 18-jährige Autofahrerin gestern gegen 17.10 Uhr auf der L 1084 zwischen Neresheim und Elchingen in einer lang gezogenen Linkskurve ins Schleudern und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Pkw einer 19-Jährigen zusammen. Beide schwer verletzten Fahrerinnen sowie der leicht verletzte weiter
  • 146 Leser
Eine Herausforderung diesmal für die Kerzen an den Adventskränzen, denn länger kann die Wartezeit vor dem Weihnachtsfest gar nicht gehen. Fünf Tage müssen die lichtspendenden Wachskunstwerke nach dem vierten Advent noch durchhalten, ehe sie in den Wohnstuben von den Tannenbäumen abgelöst werden. Ganz anders 2006, da geht es kürzer nimmer: vierter Advent weiter
  • 162 Leser
Der Gesangverein Germania Mutlangen lädt am Freitag, 23. Dezember, zum Besuch der "Lebendigen Krippe" bei der Grundschule ein. Beginn ist um 16 Uhr. Der Gesangverein möchte die Besucher mit weihnachtlichen Gesängen des Frauenchores, des Männerchores, des Chores "Con Anima" und des Gemischten Chores bei warmen Getränken und einem Imbiss auf die bevorstehenden weiter
Die evangelische Kirchengemeinde Essingen veranstaltet eine Waldweihnacht für die Jugend am Donnerstag, 22. Dezember. Treffpunkt ist am Gemeindehaus. Silvesterparty Unter dem Motto "Im Schweinsgalopp ins neue Jahr" steht die große Silvesterparty der Rübennasen und der Geheimräte in der Essinger Remshalle am 31. Dezember. Geboten werden mehrere Bars, weiter
"Geht dem Täter bald ein Licht auf", fragt die Polizei angesichts der Vorgänge rund um den Christbaum in der Täferroter Ortsmitte. Von dem hatte ein Unbekannter in der Nacht zum Samstag die Lichterkette geklaut. Bereits in den vergangenen zwei Wochen waren von dem Baum zwei Mal die Leuchten gestohlen worden. Die Beamten des Polizeipostens Leinzell wären weiter
ALTSTADT / Bauträger und Investoren stolpern verärgert über die Gestaltungssatzung - viele sprechen von "Verhinderungspolitik"

"Bürokratisch, ungerecht und überspitzt"

Vor genau vier Jahren hat der Aalener Gemeinderat beschlossen, worüber mittlerweile einige Bauträger und Investoren verärgert stolpern: eine Gestaltungssatzung für die Altstadt. Während die einen in ihr einen Schutz vor "baulichen Gewalttätigkeiten" in der ehemaligen Reichsstadt sehen, ärgern sich die anderen über den "kleinkarierten Bürokratismus" weiter
  • 189 Leser
THEATER / Nördlingen

"Eheverbrechen"

Am Montag, 16. Januar 2006, gastiert die Konzertdirektion Landgraf mit dem Schauspiel "Kleine Eheverbrechen" im Stadtsaal "Klösterle" in Nördlingen. Peter Bongartz steht zusammen mit der ebenfalls aus vielen Film- und Fernsehrollen bekannten Eleonore Weißgerber auf den Brettern. "Kleine Eheverbrechen", der neue Bestseller von Eric-Emmanuel Schmitt, weiter
  • 126 Leser

"Mohren"-Revival

Das Aalener Jugendzentrum, der "Mohren", ist schon lange Geschichte. Aber immer noch treffen sich die Mohren-Leute, um einmal im Jahr gemeinsam zu feiern. Diesmal am kommenden Sonntag, 25. Dezember, ab 20 Uhr im Aalener Club "Rock It". Der Veranstalter, die Kulturfreunde Galgenberg, sorgt für qualitativ hochwertige Livemusik. So auch diesmal. Am ersten weiter
  • 196 Leser
GESANG- UND MUSIKVEREIN CONCORDIA DURLANGEN / Weihnachtlicher Bläsernachmittag

"Stille Nacht" krönt den Abschluss

Der Gesang- und Musikverein "Concordia" Durlangen hat einen Bläsernachmittag in der weihnachtlich geschmückten Gemeindehalle auf die Beine gestellt. Geboten wurde eine bunte Mischung aus weihnachtlicher und aktueller Blasmusik. Premiere vor eigenen Publikum hatte der neue Jugendchor. weiter
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Gute Entwicklung bei der Gewerbesteuer bringt Verschnaufpause beim Haushalt 2006

"Strategische Impulse für die Zukunft"

"Abtsgmünd ist insgesamt gut aufgestellt", erklärte Bürgermeister Georg Ruf in seiner Haushaltsrede. Viel Geld wird 2006 in öffentliche Einrichtungen investiert. Kämmerer Dieter Groß präsentierte einen ausgeglichenen Haushalt. weiter

140 Kinder stimmen auf Weihnachten ein

Rund 140 Kinder aus sechs Chören des Silchergaus sorgten gestern Nachmittag auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt für Feststimmung. Die Chöre aus Lindach, Zimmern, Mögglingen, Herlikofen, Ruppertshofen und Weiler hatten dazu eigens weihnachtliche Weisen einstudiert. weiter
  • 731 Leser
HAUSHALT / Finanziell gute Aussichten für Iggingen

2006 wird ein entspanntes Jahr

Wer da glaubte, die Igginger Gemeinderäte hätten in der Weihnachtswoche nichts mehr zu tun, der sah sich auf der gestrigen Sitzung getäuscht: Das Arbeitspensum war groß. So informierte Bürgermeister Klemens Stöckle über den Ausbau von Ortsdurchfahrt und die Gestaltung des Marktplatzes. weiter

30 000. Blutspende in Ellwangen "gezapft"

Bei der 95. Blutspendeaktion des DRK Ellwangen wurde jetzt die 30 000. Blutspende gezählt. Seit 1960 führt der Ortsverband die Aktionen durch. DRK-Blutspendereferent Michael Kraus stellte fest, dass das Ellwanger Rotkreuz "hervorragend bestellt sei". Während Bürgermeister Karl Bux den ehrenamtlichen Spendern dankte, sprach der Ortsvorsitzende Hans-Jochen weiter
VERKEHR / Bald kein Durchkommen mehr für Autos von der Schmiedgasse zum Königsturm?

Agenda-Beirat tritt die Bremse

Von der Schmiedgasse sollen Autos künftig nicht mehr über den Kalten Markt in Richtung Königsturm fahren dürfen. Dies forderte gestern der Arbeitskreis "Mobilität und Verkehr" im Agendabeirat. Eine Entscheidung darüber fällt der Gemeinderat im Februar 2006. weiter
  • 129 Leser

Alles für die Katz'

Zu einem überraschenden Polizeieinsatz: Blitz-Einsatz für' ne Katz. Unglaublich, aber wahr. Ein Sonntag. Mittagszeit. Es läutet Sturm. Ich renne vom 2. Stock vors Haus. Drei junge Leute, aggressiv, fordernd, frech, beschuldigen mich, ich hätte ihre Katze gestohlen und sei von Zeugen dabei gesehen worden. Sofortige Herausgabe wird gefordert. Ich erkläre, weiter
KREISBERUFSCHULZENTRUM

Anonyme Bombendrohung

Am Ellwanger Kreisberufschulzentrum sind gestern Morgen wieder zwei Anrufe mit einer Bombendrohung eingegangen. weiter
  • 207 Leser
AGENDA-BEIRAT / Verwaltung und Stadträte diskutieren Sparvorschläge des Runden Tisches Energie

Bei Energie "Flagge zeigen"

Zwei öffentliche Gebäude sollen energiesparend so saniert werden, dass sie der Bevölkerung beispielhaft präsentiert werden können. Dies schlug gestern der Runde Tisch Energie der Stadtverwaltung und Stadträten aller Fraktionen im Agenda-Beirat vor. Der Vorschlag geht nun in den Gemeinderat weiter
LESERPREIS

Bravo-Show in Stuttgart

Die "Bravo-Supershow" kommt im nächsten Jahr nach Stuttgart. Die Gewinner des "Gold-Otto", des weltweit größten Leserpreises, sollen im Rahmen einer fünf Stunden langen musikalischen Unterhaltung am 6. Mai in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle ausgezeichnet werden. weiter

CVJM-Posaunenchor auf dem Weihnachtsmarkt

Festliche Stimmung verbreitete der Posaunenchor des CVJM Aalen am Sonntagnachmittag auf dem Aalener Weihnachtsmarkt. Wie eine ruhende Insel inmitten Betriebsamkeit und Schneetreiben wirkten die Musiker unter der Leitung von Wolfgang Böttiger entlang der Häuserfassade des Modehauses Funk. CVJM-Vorsitzender Ulrich Mildenberger lud die Weihnachtsmarktbesucher weiter
  • 113 Leser

Cäcilienverband ehrt Sänger Werner Menrad

Mit verschiedenen adventlichen Chorsätzen gestaltete der Straßdorfer Kirchenchor St. Cyriakus den Adventsgottesdienst. Am Nachmittag stand die traditionelle Adventsfeier auf dem Programm. Sängervorstand Alfons Bundschuh (links) begrüßte zahlreiche Chormitglieder und Ehrengäste, so auch Präses Pfarrer Geil (2. von links), Werner Menrad und Chorleiter weiter
KIRCHENGEMEINDERAT OBERKOCHEN / Konstituierende Sitzung

Dank an Anton Balle

Der Kirchengemeinderat von St. Peter und Paul traf sich am 15. Dezember zur konstituierenden Sitzung. Pfarrer Hugo Scheuermann verpflichtete die neu ins Gremium gewählten Mitglieder Doris Niederhafner, Hilde Weber, Michael Kistner und Hans-Peter Wolf mit Handschlag auf ihre Aufgaben. weiter
  • 140 Leser
EHRUNG / Sechs 25-Jährige bei Weisser Spulenkörper

Dank für Engagement

"Erfahrung und Zuverlässigkeit sind wichtige Bausteine für den beruflichen Erfolg", dies war das Motto von Geschäftsleitung und Betriebsrat bei der Mitarbeiterehrung von Weisser Spulenkörper in Neresheim. weiter
  • 374 Leser
TSV-HERZGRUPPE / Abschied

Dank für tolle Übungsabende

Im Zeichen der Verabschiedung von Physiotherapeut und Mitgründer der Herzgruppe des TSV, Wolfram Weber, stand die Jahresabschlussfeier in der TSV-Gaststätte. Eine Ära gehe zu Ende, eröffnete Abteilungsleiter Dr. Hans Brennenstuhl die Laudatio auf Übungsleiter Wolfram Weber. Beide waren vor 22 Jahren dabei, als die Oberkochener Herzgruppe gegründet wurde. weiter
CDU-SENIORENUNION / Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle spricht über den Koalitionsvertrag

Den hohen Standard halten

Kaum ist die Tinte unter dem Koalitionsvertrag getrocknet, stellte der heimische Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle ihn vor. Auf Einladung des Vorsitzenden der Gmünder Seniorenunion, Hans Hopfenzitz, sprach er vor vielen Mitgliedern und Freunden im Gmünder "Hasen" zum Thema "Start in die große Koalition". weiter

Der 17. Panda

Hocherfreut präsentierte gestern Uli Riegel vom Modestore Dr. Skate die Gewinnerin des 17. fixen Pandas der diesjährigen Weihnachtsaktion des ACA. Gewonnen hat die gerade erst achtzehnjährige Christine Dobler aus Aalen, die somit guten Grund hat, sich über das pfiffige Auto zu freuen. Das goldene Los mit der Nr. 24200 stammt diesmal vom Drogeriemarkt weiter
  • 174 Leser
GUTEN MORGEN

Der Geschenktipp

Der erste Anruf kommt Ende Oktober. Die (Groß)mutter fragt ihren Sohn, was sie dem Enkel zu Weihnachten schenken soll. Ich werde mir etwas überlegen, sagt der Sohn. Der zweite Anruf kommt Mitte November. Was denn der Enkel nun zu Weihnachten wolle? Der Sohn hat sich noch nichts überlegt. Anfang Dezember. Oma wird energischer. Doch der Sohn weiß noch weiter
  • 115 Leser

Der gute Geist der Firma

Karl Jakob, der ehemalige Firmenchef des Gögginger Omnibusunternehmens Karl Jakob feiert heute seinen 75. Geburtstag. Der heute noch sehr rüstige und gut gelaunte Seniorchef der gleichnamigen Firma aus Göggingen war von Kindesbeinen an bis heute Tag für Tag für sein Unternehmen da. Nachdem er den Führerschein gemacht hatte, fuhr er mit seinem Lastwagen weiter
NOVA CANAA

Deutsches Haus eingeweiht

Der Förderverein Nova Canaa/Brasilien mit Sitz in Heubach konnte in Anwesenheit des Deutschen Konsul für Bahia und Serjipe, Hans Jürgen Dittebrandt und vielen anderen Prominenten das Deutsche Haus, die "Casa Alema", einweihen und der Bestimmung übergeben. weiter
EVANGELISCHE KIRCHE LAUTERBURG / Seltenes Jubiläum

Die "Zwölfeglock" ist 400 Jahre alt

Wenn nicht alles täuscht, so hätte die evangelische Kirchengemeinde im zu Ende gehenden Jahr ein kleines Jubiläum feiern können. In diesem Jahr (2005) nämlich wurde die Lauterburger Zwölfeglock stolze 400 Jahre alt, für ein solches Geläute ein wahrhaft biblisches Alter. Wie es scheint, soll erst gefeiert werden, wenn auch die Kirche ihren 400. Geburtstag weiter
1. MV STADTKAPELLE / Weihnachtskonzert mit vielen Mitwirkenden bejubelt - Auszeichnung für Hilfe für die Flutopfer

Die Adventszeit zum Klingen gebracht

Das Weihnachtskonzert des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd gehört traditionsgemäß zu den Höhepunkten der Adventszeit. Auch am Sonntag ernteten die Darbietungen im Stadtgarten wieder den Applaus des großen Publikums. weiter
SOZIALAUSSCHUSS / Kinderschutzbund stellt Elternkurse vor

Die Eltern stark machen

Wirksame Hilfe für Eltern kommt den Kindern zugute. Diese Erkenntnis steht hinter einem Kursangebot des Deutschen Kinderschutzbundes, das dessen Vertreterinnen aus Aalen und Schwäbisch Gmünd jetzt dem Sozialausschuss vorstellten. Der Titel: "Starke Eltern - starke Kinder." weiter
JAHRESABSCHLUSS / Erste Weihnachtsfeier der Gemeinde Waldstetten

Die Kräfte gebündelt

Zu einer schönen Bescherung geriet die "1. Waldstetter Weihnacht" in der Stuifenhalle. Heftiger Beifall war das Honorar für die Mitwirkenden und das Dankeschön der Bürger. weiter
GESUNDHEITSWESEN / Massive Sparbeschlüsse für das künftige Stuttgarter Großkrankenhaus

Die neue Klinik wird auf Diät gesetzt

Das Klinikum Stuttgart ist ein Prestigeprojekt: Die Planungen schreiten voran - aber angesichts der finanziellen Lage der Stadt wurden nun massive Abstriche an dem Projekt vorgenommen. weiter
GESUNDHEITSWESEN / Massive Sparbeschlüsse für das künftige Stuttgarter Großkrankenhaus

Die neue Klinik wird auf Diät gesetzt

Das Klinikum Stuttgart ist ein Prestigeprojekt: Die Planungen schreiten voran - aber angesichts der finanziellen Lage der Stadt wurden nun massive Abstriche an dem Projekt vorgenommen. weiter
  • 100 Leser
AMTSGERICHT ELLWANGEN / Bewährungsstrafe für Misshandlung von Schutzbefohlenen

Dreijähriges Kind in Holzkäfig gesperrt

Ein 51-jähriger Fernfahrer aus Neresheim wurde gestern wegen gefährlicher Körperverletzung und wegen der Misshandlung von Schutzbefohlenen zu zwei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Außerdem muss der Angeklagte 1500 Euro an den Deutschen Kinderschutzbund zahlen. weiter

DRK-Blutspendeaktion

Gelegenheit zum Blutspenden gibt es am Donnerstag, 22. Dezember in Bargau. Die Blutspendeaktion des DRK läuft dort von 14.30 bis 19.30 Uhr. Für Kinder ist eine Spielecke eingerichtet. Jeder Blutspender erhält den Motiv-Teddy als Plüschtier. weiter
  • 180 Leser

Ehrungen der Stadtverwaltung Bopfingen

Bei der Personalversammlung hat Bürgermeister Bernhard Rapp einer Reihe von Mitarbeitern den Dank der Stadt Bopfingen für Treue im öffentlichen Dienst ausgesprochen. Geehrt wurden für 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst Ula-Maria Schmid, Anita Zinnbauer, Helmut Straub-Mück und Brigitte Tschunko. In den Ruhestand wurden verabschiedet wurden die weiter
  • 120 Leser
FÖRDERVEREIN TUTAJEW

Ein Stück vom Spendenkuchen

Rund 8,9 Millionen Euro Spenden hat die ZDF-Gala zur Aktion "Ein Herz für Kinder" am Samstag gesammelt. Geld, das unter anderem dem Waldstetter Förderverein Kinderheim Malachowa zugute kommen soll. Wie hoch der Betrag ausfällt, das steht allerdings noch nicht fest. weiter
GT-WEIHNACHTSAKTION / Weitere Spende

Ein Zeichen setzen

Wieder ist die Aktion "Gleichberechtigt mobil" der GMÜNDER TAGESPOST einen wichtigen Schritt weiter. Die Firma Euro-Invest-Team spendete 500 Euro. weiter
RÜCKBLICK / Unternehmensgründer und Verleger Dr. Konrad Theiss wäre am Montag 100 Jahre alt

Einer der "Männer der ersten Stunde"

Der Mitbegründer des Verlages, in dem diese Zeitung erscheint, Dr. Konrad Theiss, wäre am vergangenen Montag 100 Jahre alt geworden. Eine Erinnerung. weiter
  • 100 Leser
AUSSTELLUNG / Gmünder Kunstverein zeigt unter dem Titel "Querschnitt" im "Prediger" Arbeiten von Mitgliedern

Entdeckungsreise zu Personen und Werken

Die Ausstellung "Querschnitt" ist ein unverzichtbarer Höhepunkt im Jahreslauf des Gmünder Kunstvereins. Mit viel gestalterischem Gespür hat das Ausstellungsteam die Werke von 84 aktiven Mitgliedern zu einem Gesamterlebnis in der Galerie im Prediger zusammengefügt. Am Freitag wurde sie eröffnet und ist bis 15. Januar zu sehen. weiter
  • 135 Leser
BARTHOLOMÄ / Schlechtester Haushaltslage seit 50 Jahren

Finanzlage ernst

Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn konnte bei der Gemeinderatssitzung gestern auf ein ereignisreiches Jahr zurück blicken, bevor Kämmerer Thomas Kiwus einen "desaströsen" Haushaltsplan für das kommende Jahr präsentierte. weiter
KIRCHENCHOR ST. OTMAR ELCHINGEN / Cäcilienfeier

Fünf treue Sänger

Es ist schon zur Tradition geworden, dass der Kirchenchor Elchingen zum offenen Adventsliedersingen einlädt. Neben den Liedvorträgen der St. Otmars-Kantorei werden auch gemeinsam mit der Gemeinde bekannte Adventslieder gesungen. Die Weisen und Lieder sowie der Vortrag von Florian Theilacker stimmten auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. weiter
ADVENT DER GUTEN TAT

Für die Einzelfallhilfe zählt jeder Cent

Sehr viele Spenden hat die Aktion Advent der guten Tat bereits registriert. Doch nach wie vor zählt jeder Cent. Denn je voller der Spendentopf jetzt in der Vorweihnachtszeit wird, desto mehr Einzelfallhilfe kann der Verein Leser helfen Lesern das gesamte Jahr über leisten. weiter
  • 455 Leser

Für Kinder in Peru

"Gibt es Sterntaler wirklich?" Diese Frage stellt das Theaterstück, das die Klasse 4 a der Friedensschule und die 4 c der Klosterbergschule heute ab 10.15 Uhr in der Wetzgauer Kolomanhalle aufführen. Alle Schüler der Grundschule und andere Interessierte sind eingeladen. Der Eintritt kostet zwei Euro, der Erlös geht an den Verein "Ayudame - Hilfe für weiter
  • 143 Leser
FILMCLUB GAMUNDIA / Abschluss mit beeindruckenden Bildern

Gipfelsieg in Afrika

Mit großem Interesse verfolgten die Mitglieder und Gäste des Filmclubs Gamundia im voll besetzten Clublokal "Gelbes Haus" den abendfüllenden Bergsteigerfilm "Kilimandscharo" des Filmclubmitglieds und Bergsteigers Horst Maier. weiter
AKTION WEIHNACHTSWUNSCH

Glücksmomente schenken

Die Gemeinde Stödtlen hat ihre Bürger zu einer "guten Tat" aufgerufen. Konkret wird darum gebeten, den Bewohnern des Senioren- und Pflegeheim Christophorus zu Weihnachten einen kleinen Herzenswunsch zu erfüllen. weiter
WOCHENMARKT / Aktion der Aalener Marktbeschicker

Glühwein, Punsch und Wurstverlosung

Kostenlosen Glühwein gab's auf dem Aalener Wochenmarkt am vergangenen Samstag. Nicht überall, sondern nur am Stand von Ernst Häcker beim Marktbrunnen. weiter
  • 119 Leser

Große Bescherung in der Fußgängerzone

Am Samstag gipfelte die Weihnachtsbaum-Schmückaktion, bei der die Ellwanger Schulen und Kindergärten die Weihnachtsbäume in der Fußgängerzone gestalteten, in einer großen Bescherung. Der Weihnachtsmann erfüllte 24 Kindern ihre Wünsche, die sie mittels Wunschzetteln an die Weihnachtsbäume in der Fußgängerzone gehängt hatten. Beschenkt wurden mit Unterstützung weiter
SCHULVERBAND HOCHBEGABTENGYMNASIUM / Jahresrechnung, Haushalt und Rückblick

Großes Wir-Gefühl und gutes Image

Eine ausgeglichene Jahresrechnung 2004, den Haushaltsplan 2005 und den Ausbau zweier Mentorenwohnungen konnten die Mitglieder bei der Verbandsversammlung des Landesgymnasiums für Hochbegabte (LGH) gestern beschließen. Schulleiterin Annette von Manteuffel blickte positiv aufs vergangene Schuljahr zurück. weiter
  • 281 Leser
SCHÜTZENGILDE 1470 / Weihnachtsfeier mit Ehrungen im Gmünder Schützenhaus

Gute Vereinsschützen geehrt

Weihnachtsschießen, Vereinsmeisterschaften, Jahresprämie und Schützenkette: Der Vorsitzende der Gmünder Schützengilde Karl Vogt ehrte zahlreiche Sieger bei der Weihnachtsfeier im Schützenhaus. weiter

Haag-Bau ehrt langjährige Mitarbeiter

Bei der Weihnachtsfeier der Firma Haag-Bau Neuler wurden folgende Mitarbeiter geehrt: Franz Reeb, der 1980 als LKW-Fahrer in die Firma eintrat; Gerda Lingel, Christine Erhard, Hartmut König, Rainer Laible und Bernhard Nagler, die seit 1995 bei Haag-Bau sind. Edmund und Simon Haag dankten für das große Engagement. Als Ehrung für 35 Jahre im Unternehmen weiter
  • 969 Leser
GEMEINDERAT TANNHAUSEN / Bürgermeister- mit Landtagswahl

Haase stellt sich

Im Juni 2006 endet die Amtsperiode des Bürgermeisters Manfred Haase. Auf Beschluss des Gemeinderats finden Landtags- und Bürgermeisterwahl parallel am 26. März statt. weiter
HAUSHALT / Großprohejt bestimmt Heuchlinger Finanzplanung

Halle "machbar"

Kurz vor Weihnachten beschäftigte sich der Heuchlinger Gemeinderat mit der Beratung des Haushaltsplans für das kommende Jahr. Der Umbau der Gemeindehalle bestimmt nicht nur das Denken der Gemeinderäte, sondern auch nachhaltig die Ausrichtung des Haushalts. weiter
LIEDERKRANZ HÜLEN / Theatergruppe probt für den Weihnachtsschwank

Harte Arbeit, damit es leicht aussieht

Noch proben die Akteure der Theatergruppe des Liederkranzes Hülen in Alltagskleidung und ohne endgültige Kulisse. Wer aber schon mal vorschnuppern darf, der kann erahnen, dass die Aufführungen an den Weihnachtstagen viel Spaß bescheren werden. Verwirrung um Kirche, Spendengelder und die Liebe ist hierbei Programm - und davon gibt's reichlich. weiter

Heiligabend bei Freunden

Die Aktion "Freunde schaffen Freude" lädt wieder zu familiären Festlichkeiten mit einer Wichtelbescherung für groß und klein, Weihnachtsliedern und einem einfachen, leckeren Abendessen an Heilig-Abend nach Dischingen in die "Arche" ein. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 07327-5405 ist erwünscht. weiter
  • 275 Leser
ERLÖS / EnBW-Aktien unterstützen Gschwender Haushalt

Heizung macht Ärger

Rund 1,4 Millionen Euro aus dem EnBW-Aktienverkauf sollen auf Wunsch der Gschwender Gemeinderäte den Vermögenshaushalt 2006 unterstützen. Außerdem beschlossen die Gemeinderäte gestern die Heizungen im alten Schulhaus in Horlachen aufzuständern. weiter
KOCHERBURG-REALSCHULE / Engagement in Sozialprojekten

Helfen und lernen

Die projektorientierte Arbeit spielt neben den klassischen Fächern eine zunehmend bedeutendere Rolle in den Realschulen. Etwa das Projekt "SE" - soziales Engagement. In Kooperation mit der Caritas Ostwürttemberg hat die Kocherburg-Realschule interessante Felder des sozialen Engagements kennengelernt und mitgearbeitet. weiter
  • 119 Leser
SAV BARTHOLOMÄ / Waldweihnacht mit Schlitten, Nikolaus und dem Posaunenchor

Herrlicher Winterwald im Kühholz

Mitten im Wald erklingen weihnachtliche Weisen, vom Posaunenchor gespielt. Punsch, Glühwein und Würste verströmen lockenden Duft. Es ist der vierte Advent und Waldweihnacht beim Schwäbischen Albverein Bartholomä. weiter
EHRENTAG / Dr. Siegfried Dalferth von der Gmünder Pfauenapotheke feiert heute seinen 70. Geburtstag

Hilfe leisten und Zeit nehmen muss sein

Helfen ist das, was ihn am Apothekerberuf schon immer gereizt hat. Dr. Siegfried Dalferth leitet seit über 40 Jahren die Gmünder Pfauenapotheke. Heute feiert er seinen 70. Geburtstag. Und hat noch viel vor. weiter
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / Am 6. Januar Radioübertragung

Hoffen auf Besucher

"Der akustische Eindruck soll stimmen, und wir hoffen nicht, dass die Radiohörer den Eindruck bekommen, dass sich in unserer Kirche nur ein paar wenige Menschen verlieren", meint Pfarrer Albrecht Nuding im Vorfeld des SWR 4-Live-Gottesdiensts am Erscheinungsfest aus der Versöhnungskirche. weiter
GEWERKSCHAFTEN / DGB-Chef vor IG-Metall-Rentnern

In der Defensive

Beim Treffen der IG-Metall-Senioren im evangelischen Gemeindehaus informierte DGB-Kreisvorsitzender Karl-Heinz Wiedmann über die aktuelle Situation der Gewerkschaften. "Uns weht der Wind ins Gesicht. Die Gewerkschaften stecken in der Defensive", sagte Wiedmann. weiter

Jetzt auch über das Netz holen

Wie gewohnt hat die Gemeindeverwaltung Mögglingen auch in diesem Jahr wieder einen Jahresbericht 2005 erstellt. Zusammen mit dem Veranstaltungskalender 2006 wurde dieser an alle Haushalte in Mögglingen verteilt. Neu ist in diesem Jahr, dass man den Jahresbericht und den Veranstaltungskalender aber auch als PDF-Dokument über die Internetseite der Gemeinde weiter
  • 106 Leser
JUGENDBLASORCHESTER / Glanzvolles Weihnachtskonzert in der Stadthalle

Junges Ensemble spielt meisterhaft

Nur stapelweise zusätzliche Stühle konnten dem Andrang auf Sitzplätze in der Stadthalle genügen: das Jugendblasorchester Ellwangen gab sein excellentes Weihnachtskonzert 2005. weiter

Kapelle spielt unterm Christbaum

Am Heiligabend ab 11 Uhr spielt die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle weihnachtliche Weisen unterm Tannenbaum vor dem Gmünder Rathaus in Schwäbisch Gmünd. Alle Intertessierten sind eingeladen, zuzuhören oder sogar mitzusingen. weiter
  • 929 Leser
ARBEITERWOHLFAHRT / Kindertagheim braucht Ersatz für kaputtes Fahrzeug

Kein Bus-Zuschuss - was nun?

Gewohnheitsrecht oder Freiwilligkeitsleistung? - Dass die Arbeiterwohlfahrt Aalen für ihr Kindertagheim einen neuen Kleinbus braucht, bezweifelt niemand. Doch die Stadt lehnt es ab, wie seither ein Fahrzeug zu bezuschussen. weiter
  • 119 Leser

Kein Geld für Fahrradbeauftragten

Einen "Fahrradbeauftragten" wünscht sich der Arbeitskreis Mobilität und Verkehr. Ehrenamtlich gerne, hauptamtlich aber unmöglich, befanden Verwaltung und einige Stadträte gestern im Agenda-Beirat. Die Stadt setze bereits stark auf Fahrradkuriere, hielt die Verwaltung einem anderen geäußerten Wunsch entgegen. mas weiter
  • 196 Leser
AMTSGERICHT ELLWANGEN / Bewährungsstrafe für Misshandlung von Schutzbefohlenen

Kleines Kind in Holzkäfig gesperrt

Ein 51-jähriger Fernfahrer aus Neresheim wurde gestern wegen gefährlicher Körperverletzung und wegen der Misshandlung von Schutzbefohlenen zu zwei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Außerdem muss der Angeklagte 1500 Euro an den Deutschen Kinderschutzbund zahlen. weiter
  • 107 Leser

Kleinkunst-Freunde kaufen Johannisturm-Stufe

Den Unipark mussten sie verlassen, dafür haben sie sich auf andere Weise in Gmünds Stadtgeschichte eingetragen: Die Freunde des Kleinkunst-Abos, das gestern Abend erstmals im Stadtgarten war, sammelten bei der letzten Aufführung im Unipark-Theater im Oktober insgesamt 1200 Euro. Mit dem Geld erwarben sie eine Stufe für den Johannisturm. Das Geld übergaben weiter
ESCHACH / Hundehaltung und Abwasser wird teurer

Knappe Entscheidung

Den Bürgern wird mehr abverlangt und trotzdem nimmt der Handlungsspielraum der Gemeinde ab. In seiner letzten Sitzung im alten Jahr erhöhte der Eschacher Gemeinderat die Entwässerungsgebühr. weiter
TOURISMUS / "Regio-Stuttgart" bewirbt Gmünder Festivals mit einer eigenen, neuen Broschüre

Kultur soll Tagesgäste locken

Ein Hochglanz-Faltblatt "Festivals in Schwäbisch Gmünd 2006" hat die "Regio-Stuttgart", die Marketing und Tourismus GmbH der Region Stuttgart, herausgegeben. Das Guggenmusiktreffen, Kirchenmusik- und Schattentheater-Festival werden darin beworben. weiter

Kundgebung

Die antifaschistische Aktion hatte gestern Abend zu einer Kundgebung aufgerufen. Anlass war der zweite Jahrestag der Messerstecherei vor der Disco K2, bei der drei junge Menschen ums Leben gekommen sind. Der Täter war zu einer neunjährigen Jugendstrafe verurteilt worden. weiter
  • 293 Leser
AUSSTELLUNG / "Der Ring der Zeit mit Werken von Diane, Herzogin von Württemberg, Prinzessin von Frankreich, im Kloster Lorch

Kunst entsteht aus unerschöpflicher Neugier

Nach Klosterjubiläum, Mörike- und Schillerjahr ist dem "Runden Kultur Tisch" Lorch erneut ein großer Wurf geglückt. Im kommenden Sommer präsentiert der Verein mit den "Staatlichen Schlössern und Gärten Ulm" die Ausstellung "Der Ring der Zeit" mit Werken von Diane, Herzogin von Württemberg und Prinzessin von Frankreich im Kloster Lorch. Der Anlass: 200 weiter
  • 164 Leser
MODE FUNK / Umbau für neues Präsentationskonzept - Räumungsverkauf ab Donnerstag

Künftig jünger und moderner

Das neue Anspruchsdenken der Kundinnen und Kunden ist es, dem Mode Funk jetzt mit einem Umbau entsprechen will: weg vom Shop-in-Shop-System, hin zu einer individuellen Präsentation der Ware. Mit neuen Marken in einem völlig neuen Ambiente am Spritzenhausplatz. weiter
  • 126 Leser

Letzte Vorlesezeit im Advent

Zum letzten Mal in diesem Jahr gibt es am morgigen Mittwoch, 21. Dezember, eine Vorlesezeit im Advent in der Katholischen Öffentlichen Bücherei Waldstetten auf dem Kirchberg. Gedacht ist sie für alle Kinder ab vier Jahren, die gerne weihnachtlichen Geschichten lauschen. Um 15. 30 Uhr können sie "Geschichten vom Nussknacker" hören. Die Veranstaltung weiter
  • 159 Leser

Maria Michelmann ist Schulsiegerin

Am Ostalb-Gymnasium Bopfingen hat die Endausscheidung im Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen stattgefunden. Aus den drei Parallelklassen nahmen jeweils die beiden besten Schülerinnen und Schüler teil: (hintere Reihe von rechts) Maria Michelmann und Antonia Weber (beide 6a), Selina Baumhakl (6b) und Sarah Geiger (6c), (vorne von rechts:) Torsten Schößler weiter

Martin Luthers Reform der Kriche

Um "Die Reform Martin Luthers" geht es im Bibelkurs 2006 der Evangelischen Erwachsenenbildung im avangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. An fünf Abenden gibt es einen Einblick in die Kirchengeschichte. Themen sind die cluniazensische Reformbewegung und der Kampf um die Freiheit der kriche, das Zeitalter des weltbeherrschenden Papsttums, Vorreform weiter
KONZERT / Beatles-Revival-Band im Café Wunderlich

Mehr als nur Cover

Am vergangenen Samstag war es wieder soweit: Nach dem großen Erfolg des Beatles-Revival-Abends im letzten Jahr rockte das aus allen Nähten platzende Café Wunderlich fast drei Stunden auf die größten Hits der Pilzköpfe, vorgetragen von der Elite der Aalener Musikszene. Ein Weihnachtsgeschenk an die Stammgäste - denn auf Werbung wurde wie im Vorjahr verzichtet. weiter
  • 118 Leser

Meisterprüfung: Kurs startet

Im Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Ulm stehen nun die genauen Termine für den nächsten Vollzeitlehrgang zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Elektrotechniker-Handwerk, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, Teil I und II fest. Der Kurs startet am 20. Februar und endet am 15. September 2006. Die Schulung ist so organisiert, dass weiter
  • 262 Leser
LIEDERKRANZ TROCHTELFINGEN / Konzert mit Gast-Kirchenchor

Messe für die Kaiserin

Den Höhepunkt beim Adventskonzert des Liederkranzes Trochtelfingen bildete die zum Schluss gemeinsam vom Liederkranz und dem Evangelischen Kirchenchor Kirchheim-Benzenzimmern vorgetragene "Kleine Weihnachtsmesse für Kaiserin Zita", der einstigen Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn. weiter
  • 131 Leser
JAHRESSCHLUSSKONZERT / Harmonika-Club Hofen bereitet stimmungsvollen Abend

Mut zum Neuen wurde belohnt

Der Harmonika-Club Hofen hat eine 66-jährige Tradition und ist fest verwurzelt am Ort. Und so füllten sich schon lange vor Beginn des Jahresschlusskonzerts die Reihen in der St. Georgs-Kirche. Die Besucher erwartete wieder ein stimmungsvolles, getragen bis heiteres Konzert der verschiedenen Besetzungen. weiter
WALDWIRTSCHAFTSPLAN / Waldstetter Gemeinderat stimmt zu

Nasser Sommer erwünscht

Der Waldstetter Gemeindewald hat unter dem regenarmen Jahr gelitten. "Trockenstress" nennen die Forstleute die Folgen. Viele Bäume werden dürr und von Borkenkäfern befallen. Trotzdem sehen die Forstleute Licht am Horizont: Die Festmeterpreise seien um rund drei Euro gestiegen. weiter

Neu im Jugendraum

In einer Sitzung des Herlikofer Ortschaftsrates verabschiedete Ortsvorsteher Celestino Piazza die bisherige Betreuerin des örtlichen Jugendraums, Andrea Grundkötter. Gleichzeitig begrüßte er deren Nachfolgerin Elena Heilig. Ebenso wie Piazza würdigte der Leiter des Jugendhauses und der offenen Jugendarbeit in Schwäbisch Gmünd, Hermann Gaugele, den Wert weiter
  • 241 Leser

Neue bkk: Beitragssatz für 2006 ist 13,2 Prozent

Der Verwaltungsrat der neuen bkk hat den Haushalt für 2006 verabschiedet und eine allgemeinen Beitragssatz von 13,2 Prozent beschlossen. Die neue bkk setze damit den Kurs einer seriösen Beitragspolitik fort. Belastet werde die Kasse durch sehr hohe Zahlungen in den Risikostrukturausgleich, mit dem andere gesetzliche Kassen finanziell unterstützt werden. weiter
ADVENTSKONZERT / Ungewöhnliches in der Magdalenenkirche

Neue Wege zur Krippe

"Gemeinde auf dem Weg zum Christkind" hieß der Titel des Adventskonzerts der Evangelischen Kirchengemeinde. Dieser Weg war neu, ungewöhnlich und fast "multimedial" zu nennen: Weihnachtliche Andacht mit Videovorträgen und dem bewährten ökumenischen Geist in Wasseralfingen. weiter
TOURISMUS / "Regio-Stuttgart" bewirbt Gmünder Festivals mit einer eigenen neuen Broschüre

Noch näher dran an Stuttgart

Ein Hochglanz-Faltblatt "Festivals in Schwäbisch Gmünd 2006" hat die "Regio-Stuttgart", die Marketing und Tourismus GmbH der Region Stuttgart, herausgegeben. Das Guggenmusiktreffen, Kirchenmusik- und Schattentheater-Festival werden darin beworben. weiter

Per Bus vom Osten in die Innenstadt

Unklar ist, ob es dereinst erblüht, das Fachmarktzentrum im Osten der Stadt. Weichen will der Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr bereits jetzt stellen - und zwar für den ÖPNV. Wer im Osten einkauft, soll sein Auto dort stehen lassen und per Bus in die Innenstadt gelangen können. Um dies zu realisieren, möge die Verwaltung bei Grundstücksverkäufen weiter
  • 120 Leser
STÄDTISCHE BAUHÖFE / Vororttermin der Arbeitsgruppe zur Zusammenlegung

Protest gegen weite Wege

Eine Arbeitsgruppe des Gemeinderats besichtigte gestern die Bauhöfe der Stadt. In Unterkochen zierten zum Besuch Protestplakate das Gebäude. weiter

Rotaract Club Ostwürttemberg sammelt 650 Euro

In der Bohlschule in Aalen hatten die Mitglieder des Rotaract Clubs Ostwürttemberg weihnachtliche Plätzchen gebacken. Am Samstag sind sie am Weihnachtsstand vor dem Schwäpo-Shop gemeinsam mit Glühwein und Kinderpunsch erfolgreich verkauft worden. Rund 650 Euro hat der Rotaract Club dadurch für seine Sozialaktion einnehmen können. weiter
  • 336 Leser
REITERVEREIN AALEN / 120 Gäste beim Weihnachtsreiten

Rotnasen hoch zu Ross

Kleine Bäckerinnen und einen coolen Cowboy, Elche auf Pferden, Weihnachtsengel und ein atemberaubend schnelles Mini-Turnier - das alles und vieles mehr konnten die rund 120 Gäste beim alljährlichen Weihnachtsreiten des Reitervereins Aalens am Sonntagnachmittag in der Reithalle im Greut bestaunen. weiter
  • 216 Leser

Runder Tisch

Im neuen Jahr wird am "runden Tisch" das Konzept für die künftige Jugendarbeit ausgeknobelt. Der Stadtjugendring ist eingebunden. Die Stadt will bei der Jugendarbeit sparen. weiter
  • 188 Leser

Saxofonduo

Zuerst haben Steffen Klammer und Stefan Fetzer als Saxofonduo das Konzert mit der "Groove connection" in der Gmünder Theaterwerkstatt eröffnet, um am Ende selbst noch bei Frank Balints Truppe einzusteigen. weiter
  • 183 Leser
MUSIKSCHULE NERESHEIM / Bilanz 2005

Saxophon im Kommen

Im Rahmen der Vorweihnachtsfeier des Senioren-Treffs gab Musikdirektor Hans-Peter Blank eine Bilanz der Musikschule Neresheim fürs Jahr 2005. weiter
  • 194 Leser
MISSIONSARBEIT / Lucky Moyo arbeitet seit 21 Jahren in Simbabwe als Missionar bei der von ihm gegründeten Agape-Mission

Schwierige Lage schwächt Tatendrang nicht

Man kann ihn getrost als Pioniermissionar in Simbabwe bezeichnen. In Aalen hat er in den 80er Jahren eine Ausbildung zum Elektrotechniker genossen. Lucky Moyo kam vor Weihnachten drei Wochen zurück in seine "zweite Heimat" und berichtete über die vielschichtige Arbeit der Agape-Mission in Simbabwe, der einstigen Kornkammer Afrikas. weiter
  • 117 Leser
BOPFINGER TAFELLADEN / 2000-Euro-Spende von MAGNA IHV GmbH

Sozial Schwache und Behinderte profitieren

Große Freude bei Angie Reinecke und Peter Ocker von der Gesellschaft für die Integration für Behinderte (Gebib) aus Schwäbisch Gmünd, denn für den Kühl-LKW und dessen Unterhaltung für Transporte von und zum Bopfinger Tafelladen spendete die Bopfinger Firma Magna IHV GmbH den stolzen Betrag von 2000 Euro. weiter

Spenden für die Bürgerstiftung und das Hospiz

Die Geschäftsführer der Baufirma Hans Fuchs, Gunhild Veit (links) und Karl Merz (rechts), haben gestern zwei Spendenschecks über jeweils 1000 Euro an Generaloberin Veronika Mätzler und Oberbürgermeister Karl Hilsenbek übergeben. Das Geld ist für das St. Anna-Hospiz beziehungsweise die Ellwanger Bürgerstiftung bestimmt. Sowohl Mätzler als auch Hilsenbek weiter
KREISJUGENDRING / Englandreise für 14 bis 17-Jährige

Sprache und mehr

Ein sinnvolles Geschenk in letzter Minute? Der Kreisjugendring hat da einen Vorschlag: Einen Gutschein für eine Sprachreise nach England, betreut und mit bewährtem Ziel. weiter
  • 164 Leser

Stadtbibliothek zu

Leseratten sollten sich sputen, um sich rechtzeitig über die Feiertage mit Lektüre einzudecken. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, ist die Gmünder Stadtbibliothek wegen interner Jahresabschlussarbeiten vom 24. Dezember an bis zum 2. Januar 2006 geschlossen. weiter
  • 226 Leser
SÄNGERBUND EINTRACHT ADELMANNSFELDEN / Weihnachtskonzert in der Nikolauskirche beschließt das 150-jährige Jubiläum

Stimmkultur und Gestaltungskraft

In der bis zum letzten Platz besetzten Nikolauskirche in Adelmannsfelden stimmten der Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden und der Gesangverein Ramsenstrut in die bevorstehende Weihnachtszeit ein. weiter
KONZERT / Ralph Häckers "Cappella Nova" wird in der Wallfahrtskirche Unterkochen Bach und Mozart gerecht

Strenge Form mit leichter Hand gemeistert

Manchmal passt eben alles zusammen. Über dem Ortskern von Unterkochen ragt Sonntagabend im Schnee die Marienwallfahrtskirche empor, erleuchtet von warmem Licht. Dieses innere Strahlen wird später auch die Musik von Bach und Mozart erhellen, in die sich Ralph Häckers "Capella Nova" samt Solisten und "Musicamerata" überzeugend einfühlt. weiter
  • 144 Leser

Training fürs Gehirn

"Gehirnjogging für Anfänger" bietet ein VHS-Kurs mittwochs ab 11. Januar in der Schule. An vier Abenden können die Teilnehmer auf spielerische Weise ihr Denkorgan aktivieren. Anmeldung und nähere Informationen unter Telefon 07171 / 86660. weiter
  • 210 Leser
SCHWENDTKE-HAUS

Verkauf gestern unterzeichnet

"Es hat alles geklappt", berichtet ein halbwegs erleichterter Dietmar Diebold vom Notartermin gestern morgen. Der Vertrag für den Verkauf des Schwendtke-Hauses ist unterzeichnet; ein Rücktrittsrecht ist allerdings eingeräumt. weiter
SCHWENDTKE-HAUS

Verkauf gestern unterzeichnet

"Es hat alles geklappt", berichtet ein halbwegs erleichterter Dietmar Diebold vom Notartermin gestern morgen. Der Vertrag für den Verkauf des Schwendtke-Hauses ist unterzeichnet; wenn auch erstmal nur vorbehaltlich, Rücktrittsrecht ist eingeräumt. weiter
  • 144 Leser
JUBILÄUMSKONZERT / 25 Jahre Musikschule Lorch

Von der Idee zur kulturellen Einrichtung

Ihr 25-jähriges Bestehen feierte die Lorcher Musikschule mit einem feierlichen Jubiläumskonzert in der Stadthalle. Zahlreiche Akteure gestalteten einen unterhaltsamen Abend. weiter
AALENER CHORFREUNDE / Jahresabschluss mit Ehrungen

Vorfreude aufs Festjahr

Zu ihrem Jahresabschluss trafen sich die Aalener Chorfreunde im Ramada-Treff-Hotel. Auf der Tagesordnung standen die Ehrungen verdienter Mitglieder und der Chorgesang. weiter

Warnstreik im Hallenbad

Mit einem Warnstreik legten Mitarbeiter des Gmünder Hallenbads am Sonntagvormittag den Badebetrieb lahm. Sie protestierten damit gegen die von den Kommunen angestrebte Arbeitszeiterhöhung um 1,5 Stunden. Dies würde, so die Gewerkschaft verdi, bei der Stadt Gmünd den Wegfall von 36 Stellen bedeuten. Die Badegäste zeigten Verständnis für die Aktion der weiter
  • 170 Leser

Weihnachtlicher Krämermarkt

Einen weihnachtlichen Krämermarkt gibt es am morgigen Mittwoch auf dem Welzheimer Kirchplatz. Von 8.30 bis 18 Uhr können Besucher - zum letzen Mal in diesem Jahr - zwischen den Ständen bummeln. weiter
  • 191 Leser
RHEUMA-LIGA GMÜND

Weihnachtsfeier mit Ehrungen

Ehrungen langjähriger Mitglieder, aber auch besinnliche Stunden mit Weihnachtsliedern und Gedichten erwarteten die zahlreichen Gäste der Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd. Sie trafen sich zur Weihnachtsfeier im Gmünder Stadtgarten. weiter

Weihnachtsfeiern in Frickenhofen

Der Gesangverein "Eintracht" Frickenhofen hält am 26. und 30. Dezember seine traditionellen Weihnachtsfeiern in der Gemeindehalle in Frickenhofen. Mit Weihnachtsliedern und anderen Weisen, geleitet von Dirigent Gerhard Böhm, möchte der Verein sein Publikum unterhalten. Die Laienspielgruppe hat zudem das Theaterstück Spanien olé - fast wie bei uns daheim" weiter
WEIHNACHTSWETTER / Zwischen historischen Bauernregeln und moderner Meteorologie

Weiße Weihnacht - alle Jahre ein Ratespiel

"Läuft viel herum die Haselmaus, bleibt Schnee und Eis noch lange aus." Diese Bauernregel steht Anfang Dezember im Kalender. Doch Haselmäuse sind so rar wie 100-prozentige Wetterprognosen. Wie stehen in diesem Jahr die Chancen auf weiße Weihnachten? weiter
  • 112 Leser

Wieder Krippenfeier in der Basilika

Die traditionelle Krippenfeier für Kinder und Familien in der Basilika am Nachmittag von Heilig Abend beginnt dieses Jahr um 14.30 Uhr. Die Chorschule gestaltet ein Krippenspiel, die Jugendkantorei singt Weihnachtslieder. weiter
  • 294 Leser
TECHNISCHE SCHULE AALEN / Förderverein stiftet LKW für die neue Mechatroniker-Ausbildung

Übungsobjekt für Schüler und KfZ-Fachkräfte

Einen kompletten Lastwagen mit Anhänger hat der Förderverein der Technischen Schule Aalen gekauft. Mit Hilfe dieses Fahrzeugs werden in der neuen Werkstatt am Berufsschulzentrum Aalen KfZ-Mechatroniker aus der ganzen Region Ostwürttemberg ausgebildet. weiter
  • 118 Leser
STADT OBERKOCHEN / Gemeinsames Unterzentrum mit Königsbronn?

Ziel heißt Oberliga

Die interkommunale Zusammenarbeit zwischen der Stadt Oberkochen und der Gemeinde Königsbronn soll in weitreichender Form ausgebaut werden, betont Bürgermeister Peter Traub gegenüber dieser Zeitung. weiter

Öffnungszeiten Alamannenmuseum

Das Alamannenmuseum ist am 24., 25. und 31. Dezember geschlossen. An allen anderen Tagen hat das Museum wie üblich geöffnet, an den Feiertagen durchgehend von 10 bis 17 Uhr. Am Neujahrstag bietet das Museum um 11 Uhr eine öffentliche Führung durch die Museumsausstellung an. Nähere Informationen beim Museum unter Tel. (07961) 969747 oder im Internet weiter
  • 143 Leser

Öffnungszeiten Schlossmuseum

Das Schlossmuseum mit der Sonderausstellung "Barock- und Familienkrippen" ist an Heiligabend geschlossen. Am Sonntag, 25. Dezember ist von 10.30 bis 16.30 Uhr, am Montag, 26. Dezember 10.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Von Dienstag, 27. bis Freitag, 30. Dezember ist das Museum von 14 bis 17 Uhr geöffnet, an Silvester geschlossen. An Neujahr ist von 13 bis weiter
  • 107 Leser

Regionalsport (7)

HUNDESPORT / Deutsche Meisterschaften

Anton Bopp wird Zweiter

Anton Bopp gewann den Vizetitel bei den Deutschen Meisterschaften der Fährtenhunde mit seinem Rottweiler-Rüden Attila von den Ellwanger Bergen. weiter
HANDBALL / Bezirkspokal - Heute in der Uhlandhalle

Derby: SGB gegen TSB

Heute um 20 Uhr kommt's in der Uhlandhalle zum Derby: Die SG Bettringen empfängt im Handball-Bezirkspokal den Verbandsligisten TSB Gmünd. weiter
VOLLEYBALL / Landesliga - Damen der DJK Gmünd landen nochmals zwei Siege

Ein glanzvoller Abschluss

Es hat also geklappt mit dem glanzvollen Abschluss des Jahres 2005 für die Damen der DJK Gmünd vor gut 100 Zuschauern in der Großen Sporthalle: Mit zwei 3:0-Erfolgen über den VfB Ulm und den TSV Neukirch festigte das Team die Tabellenführung in der Landesliga. weiter
  • 300 Leser
TURNEN / Landeskinderturnfest 2009 in Schwäbisch Gmünd

Fest mit eigener Note

800 ehrenamtliche Helfer waren beim letzten Landeskinderturnfest in Waiblingen im Einsatz, rund 4000 bis 5000 Übernachtungsgäste sind meist unterzubringen. Auf Gmünd, Ausrichter des Landeskinderturnfests 2009, kommt einiges zu. weiter
  • 120 Leser
HANDBALL / "Jugend trainiert für Olympia" - Drei Teams in der nächsten Runde

Lorcher sehr sportlich

Mit zwölf Mannschaften und damit 120 Schülerinnen und Schülern nehmen die Realschule Lorch und das Gymnasium Friedrich II. Lorch am Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" Handball teil und feiern große Erfolge. weiter
VOLLEYBALL / Württembergische Jugend-Meisterschaften - Nachwuchs zeigt starke Leistungen

Mutlanger Mädels Meister

Die Zuschauer und die Gegner waren sich am Ende einig: Die klar beste Mannschaft hatte das Turnier gewonnen. Unterstützt von zahlreichen Fans zeigten die C-Junioren-Volleyballerinnen des TSV Mutlangen eine grandiose Vorstellung und sicherten sich in der Heidehalle ohne Satzverlust die Württembergische Meisterschaft. weiter
  • 113 Leser
HANDBALL / Bezirksliga - Waldhausen verliert 18:21

Spielerinnen zeigen Moral

Mit 18:21 verloren die Handball-Damen des TSV Waldhausen in Möhringen. Durch Krankheiten standen nur acht Spielerinnen zur Verfügung. weiter

Überregional (106)

ENTHAUPTUNG

17-Jährigem droht der Tod

Mit einem Spendenaufruf in den örtlichen Medien versucht eine Familie in Saudi-Arabien, ihren minderjährigen Sohn vor der Enthauptung zu retten. Fawas Mohammed (17) hatte im Alter von 15 Jahren im Streit einen Schulfreund mit dem Messer getötet und war dafür von einem islamischen Scharia-Gericht zum Tod durch das Schwert verurteilt worden. Die Angehörigen weiter
  • 368 Leser
LUFTVERKEHR

Absturzursache noch unklar

Die Ursache eines tödlichen Flugzeugabsturzes bei Kandern (Kreis Lörrach) ist nach wie vor unklar. Bei dem Unglück waren am Sonntag der 37 Jahre alte Pilot und sein Begleiter ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei von gestern stammten beide Männer vermutlich aus dem Raum Freiburg. Der Begleiter sei noch nicht identifiziert. Die einmotorige Maschine weiter
  • 375 Leser
AUSSTELLUNG / Umfassende Ensor-Schau in Frankfurt

Absurdität des Daseins

Einen umfassenden Überblick über das vielfältige und tiefgründige Werk des belgischen Künstlers James Ensor (1860-1949) gibt die Frankfurter Kunsthalle Schirn. weiter
  • 372 Leser
EURO-GRUPPE / Würzburger Anlage-Unternehmen meldet Insolvenz an

Aktionärsschützer sehen schwarz

Das Würzburger Anlage-Unternehmen Euro-Gruppe ist zahlungsunfähig. Der Konzern mit zwölf Töchtern habe vergangene Woche Eigenantrag auf Insolvenz gestellt, sagte Insolvenzverwalter Frank Hanselmann. Aktionärsschützer befürchten, dass rund 40 000 Anleger von der Insolvenz betroffen sind. Sie haben in langfristige Einmalanlagen und Sparpläne investiert. weiter
  • 590 Leser
EISHOCKEY / Mannheimer Adler weiter flügellahm

Allmählich wirds ernst

Bei den Mannheimer Adlern wird es ernst: Nach der 0:2- Heimpleite gegen Frankfurt gerät die Playoff-Teilnahme für den Eishockey-Vizemeister allmählich in Gefahr. weiter
  • 383 Leser
FORMEL 1 / McLaren-Mercedes landet Transfer-Coup

Alonso im Silberpfeil

Der aktuelle Weltmeister kommt ab der Saison 2007
McLaren-Mercedes hat mit der sensationellen Verpflichtung von Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso für 2007 einen überraschenden Coup gelandet. 'Wir sagen immer deutlich, dass wir die Besten sein wollen', begründete Teamchef Ron Dennis gestern den Transfer-Knüller. weiter
  • 378 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 17. Spieltag SC Paderborn - Karlsruher SC 2:0 (0:0) Tore: 1:0 Brouwers (48.), 2:0 Ndjeng (81.). Zuschauer: 5012. 1 Alem. Aachen17102533:2032 2 VfL Bochum1795328:1732 3 Greuther Fürth1793529:2430 4 Cottbus1784530:2328 5 1860 München1784526:2028 6 SC Freiburg1784524:2028 7 Karlsruher SC1783623:2027 8 Paderborn1782728:1826 9 Braunschweig1773720:1724 weiter
  • 423 Leser

Auf Kosten der Entwicklungsländer

'Der große Wurf ist ausgeblieben', kommentiert Claudia Warnig vom Verband Entwicklungspolitik der mehr als 100 deutschen Nichtregierungsorganisationen die Ergebnisse des WTO-Gipfels. Die notwendigen Impulse, um den Welthandel in die Armutsbekämpfung einzubeziehen, seien ausgeblieben. Das einzig positive Resultat sei das Auslaufen der Agrarsubventionen. weiter
  • 431 Leser
Deutsche Bank

Auszeichnung für Geldhaus

Die Deutsche Bank ist trotz anhaltender Kritik mit der begehrten Auszeichnung 'Bank des Jahres' bedacht worden. Die von der Fachzeitschrift 'International Financing Review' verliehene Anerkennung geht nach 2003 erneut an den deutschen Branchenprimus, der wegen der Schließung eines offenen Immobilienfonds derzeit von allen Seiten kritisiert wird. Am weiter
  • 484 Leser
FUSSBALL / Karlsruher SC patzt mit 0:2 in Paderborn

Badener vergeben Chance

Der Karlsruher SC hat die Chance verpasst, in der 2. Fußball-Bundesliga auf einem Aufstiegsrang zu überwintern. Durch eine 0:2 (0:0)-Niederlage beim SC Paderborn mussten sich die Badener zum Hinrundenabschluss mit dem siebten Tabellenplatz begnügen. Vor 5012 Zuschauern im Hermann-Löns-Stadion waren gestern Abend Roel Brouwers (48.) und Marcel Ndjeng weiter
  • 340 Leser
FUSSBALL

Beide Klubs bestraft

Fußball-Erstligist Hamburger SV ist vom DFB-Sportgericht wegen eines nicht ausreichenden Ordnungsdienstes mit einer Geldstrafe von 10 000 Euro belegt worden. Beim Spiel gegen den 1. FC Köln war der HSV-Spieler Alexander Laas von einem aus dem Kölner Fanblock geworfenen Trommelstock verletzt worden. Köln soll eine Geldstrafe von 45 000 Euro zahlen. weiter
  • 359 Leser
STUDIE

Blasmusik hat auch junge Fans

Besucher von Blasmusikkonzerten sind einer Studie der deutschen Musikverbände zufolge meist gut ausgebildet und jünger als erwartet: Weit mehr als die Hälfte sind unter 50 Jahre alt. Während auf dem Land ein Programm mit einem breiten Spektrum von Marschmusik bis Rock und Pop gefragt ist, punkten die Blaskapellen in den Städten am ehesten mit Spezialisierung. weiter
  • 327 Leser
SÜDAMERIKA

Boca Juniors siegreich

Die Boca Juniors Buenos Aires haben drei Tage nach der argentinischen Meisterschaft auch die so genannte 'Copa Sudamericana' gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Alfio Basile und von Fußball-Idol Diego Armando Maradona setzte sich gegen den mexikanischen Klub Unam 4:3 im Elfmeterschießen durch und holte damit den Südamerika-Titel. weiter
  • 470 Leser
WELTRANGLISTE

Brasilien weiter unangefochten

Fußball-Weltmeister Brasilien ist zum 10. Mal 'Mannschaft des Jahres'. Dies gab der Weltverband Fifa gestern in Zürich bekannt. Die Brasilianer führen die Wertung, die auf Basis der Fifa-Weltrangliste mit Jahresende erstellt wird, wie schon in den Jahren 1994 bis 1999 sowie seit 2002 durchgehend an. Brasilien liegt mit 840 Punkten vor Tschechien (796) weiter
  • 450 Leser
FUSSBALL / Achtelfinale im DFB-Pokal

Breisgauer motiviert

Ein letztes Aufbäumen des Fußballs vor dem Weihnachtsfest und dem Jahreswechsel. Heute und morgen wird das Achtelfinale im DFB-Pokal ausgespielt. weiter
  • 277 Leser
BUCH / Bildband über die Geschichte der Nasa

Chronik des Abenteuers Raumfahrt

Nasa. Wer diesen Namen hört, denkt an Mondlandungen, Apollo 13 und SpaceShuttles. Wie keine andere Institution steht die US-Raumfahrtagentur für den Glauben an Fortschritt und das Streben des Menschen ins All. Ein prächtiger Bildband erzählt ihre Geschichte. weiter
  • 389 Leser

Das Achtelfinale

Arminia Bielefeld - Unterhaching (Di., 19) SC Freiburg - 1860 München (Di., 19) Kaiserslautern - Mainz (Di., 20.30/live ZDF) Eintracht Frankfurt - Nürnberg (Mi., 19) Hannover 96 - Werder Bremen (Mi., 19) FC St. Pauli - Hertha BSC (Mi., 19) Hansa Rostock - K. Offenbach (Mi., 19) FC Bayern - Hamburger (Mi., 20.30/live ARD) weiter
  • 479 Leser
ESSEN / Ernährungstipps für eine fröhliche Weihnacht

Das Fest bringt für den Magen Schwerstarbeit

In der Weihnachtszeit haben Magen und Darm allerhand zu tun. Wer ein paar Ratschläge beherzt, kann satt, zufrieden und gesund durch die Festtage kommen. weiter
  • 388 Leser
FUSSBALL / VfL Wolfsburg trennt sich von Manager Strunz und Trainer Fach

Der doppelte Rauswurf

Aufsichtsrat muss sich auch eigenes Scheitern eingestehen
Der VfL Wolfsburg hat gestern auf die Talfahrt in der Fußball-Bundesliga reagiert: Mit einem Doppelschlag trennte sich der Aufsichtsrat wie tags zuvor der 1. FC Köln von seiner sportlichen Führung. Sowohl Manager Thomas Strunz als auch Trainer Holger Fach müssen gehen. weiter
  • 340 Leser

Der Weihnachtsmann ist ...

...überall. Selbst unter Wasser begegnet einem nun schon der Weihnachtsmann. In Key Largo (US-Staat Florida) ist der Santa Claus statt mit einem Rentierschlitten mit einem Wasser-Scooter unterwegs. Geschenke hat er allerdings keine dabei. weiter
  • 404 Leser
VEREINIGUNGEN / Aktion soll allzu grobem Unfug Einhalt gebieten

Die Narrenzünfte stellen Regeln für eine 'saubere Fastnacht' auf

Für fußfaule Narren und Hästräger, die allzu sehr über die Stränge schlagen, haben Narrenzünfte in Baden-Württemberg jetzt eine Fasnets-Etikette erlassen. Wie die Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) gestern in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) mitteilte, sollen künftig neun Gebote 'unguten Entwicklungen' Einhalt gebieten und weiter
  • 372 Leser

Die Samenhändlerin (16. Folge)

116. Folge Sie war auch jetzt auf eine beiläufige, bittere Bemerkung gefasst, mit der er das Thema beenden würde. Doch sie war nicht darauf gefasst, dass der Mann vor ihren Augen in Tränen ausbrach. Später würde Valentin sagen, dass er nicht wusste, was in ihn gefahren war. Offenbar war plötzlich alles zu viel: der warme Pferdeleib, der würzige Geruch weiter
  • 428 Leser
ZUSCHAUER

Dortmund wieder Krösus

Die Faszination Bundesliga und die Vorfreude auf die Fußball-WM 2006 trieb die Fans in der Hinrunde 2005/06 wieder in Scharen in die Stadien. Erstmals passierten über sechs Millionen Fans in der ersten Halbserie die Stadiontore und bauten den erst im Vorjahr aufgestellten Rekord mit 6 120 662 Besuchern auf einen Schnitt von 40 004 Fans pro Spiel aus. weiter
  • 400 Leser
NACHRUF / Julio Iglesias Puga mit 90 gestorben

Ein Frauenheld ist tot

Julio Iglesias Puga, der Vater des Schmusesängers Julio Iglesias, ist gestorben. Die Frau des 90-jährigen früheren Gynäkologen, Ronna Keith (41), ist schwanger. weiter
  • 405 Leser
SCHIFFBRÜCHIGE

Elf Tage im Schlauchboot

Nach elf Tagen in einem kleinen Schlauchboot auf sturmgepeitschter See sind zwei Schiffbrüchige aus Australien und Neuseeland vor der vietnamesischen Küste gerettet worden. Sie hätten die ganze Zeit nichts gegessen und zuerst Regenwasser, später ihren eigenen Urin getrunken, erzählten Mark Smith und Steven Freeman auf der vietnamesischen Insel Ly Son, weiter
  • 243 Leser
mainz 05

Gelbe Karte fällt weg

Positive Nachricht für den Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 und Milorad Pekovic: Die Gelbe Karte, die der Mittelfeldspieler in der Partie gegen den MSV Duisburg (1:1) erhalten hatte, wird annulliert. Die TV-Bilder haben bewiesen, dass nicht Pekovic der Sünder war, sondern Nikolce Noveski. Der Abwehrspieler wird aber nicht nachträglich bestraft. weiter
  • 462 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: 3 180 682,20 Euro, Gewinnklasse 2: 424 090,90 Euro, Gewinnklasse 3: 58 901,50 Euro, Gewinnklasse 4: 2679,70 Euro, Gewinnklasse 5: 197,60 Euro, Gewinnklasse 6: 40,80 Euro, Gewinnklasse 7: 26,30 Euro, Gewinnklasse 8: 9,80 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 95 633,50 Euro, Gewinnklasse 2: 2726,70 Euro, Gewinnklasse 3: 186,30 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 356 Leser

GEWINNZAHLEN: 50. AUSSPIELUNG - Berichtigung

Versehentlich wurden gestern die falschen Gewinnzahlen veröffentlicht. Entschuldigung! lotto: 3, 9, 10, 22, 41, 42, Zusatzzahl: 4, Superzahl: 8. toto: 2, 1, 0, 1, 0, 1, 1, 0, 0, 1, 0, 0, 2. 6 aus 45: 5, 8, 9, 12, 24, 31, Zusatzspiel: 27. spiel 77:1,7, 4, 0, 1, 3, 5. super 6:6, 6, 3, 6, 3, 8. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 900 Leser
NATURSCHUTZ / 'Plenum' läuft weiter

Hauk: Förderung zahlt sich aus

Minister legt Zwischenbilanz vor
Von Investitionen in Naturschutzprojekte profitiert nicht nur die Umwelt. Wenn es gut läuft, können zum Beispiel auch neue Arbeitsplätze entstehen. weiter
  • 299 Leser
AUSREISSER

Hund nimmt den Zug

Auf der Suche nach seinem Herrchen ist ein Hund in Spanien allein 20 Kilometer mit der Bahn nach Hause gefahren. Der Besitzer hatte 'Sixty', ein vierjähriges Mischlingsweibchen, bei Verwandten in der Nähe Barcelonas untergebracht. 'Sixty' wollte heim und stieg in einen Zug. Den Weg kannte er von regelmäßigen Fahrten mit Herrchen. weiter
  • 432 Leser
STATISTIK / 30 Millionen Menschen kamen ins Land, 20 Millionen haben es wieder verlassen

Höhepunkte der Zuwanderung waren 1970 und 1992

Zu den Migranten zählen Ausländer und Spätaussiedler, wobei letztere aufgrund ihres Einbürgerungsanspruchs nicht in der Ausländerstatistik geführt werden. In den 60er Jahren dominierten laut Statistischem Bundesamt (Wiesbaden) innerhalb der ausländischen Wohnbevölkerung Italiener (1970: 19,3 Prozent). Mittlerweile haben sich die Zahlen sehr verändert. weiter
  • 355 Leser
UNGLÜCK / Kerzen zum Gedenken an die getöteten Feuerwehrmänner

Im brennenden Haus erstickt

Der Schock sitzt tief in Tübingen nach dem Tod der beiden Feuerwehrleute. Experten untersuchen noch die genauen Umstände des Unglücks im brennenden Lagerhaus. weiter
  • 413 Leser
FLÜCHTIGE

In Unterhosen weg

In Unterhosen sind gestern zwei 22 und 25 Jahre alte Kosovo-Albaner aus einem Fenster im ersten Stock geflüchtet, als sie festgenommen werden sollten. Wegen der Fahndung, an der auch Hubschrauber beteiligt waren, wurde der Schienenverkehr nördlich von Frankfurt 45 Minuten lang unterbrochen. Die Männer sollten abgeschoben werden. weiter
  • 368 Leser
SKISPRINGEN

Interesse lässt nach

Erstmals seit Jahren ist das Auftaktspringen der Vierschanzentournee am 29. Dezember in Oberstdorf vor Weihnachten noch nicht ausverkauft. 'Wir haben noch etwa 6000 Tickets für das Springen. Hoffentlich hat der zweite Platz von Michael Uhrmann in Engelberg die Leute aufgeweckt', erklärte Generalsekretär Hans Schmid. weiter
  • 467 Leser

INTERVIEW: Sprachtests für Kinder

Für Migrantenkinder muss noch mehr getan werden, sagt Maria Böhmer (CDU), die neue Integrationsbeauftragte der Bundesregierung. Nicht nur Kindergarten, Schulen und die Eltern seien gefordert, auch die Wirtschaft sollte den jungen Leuten eine echte Chance geben. weiter
  • 426 Leser
KÄSSBOHRER GELÄNDEFAHRZEUG / Unerwartet gute Zahlen

Jetzt Zweikampf um Weltmarkt

Nach dem Vorjahresrekord legte Kässbohrer Geländefahrzeug noch eine Schippe drauf. Alle Kennzahlen des Weltmarktführers bei Schneepistenpräparier-Fahrzeugen stiegen deutlich. Nach einer Übernahme haben die Laupheimer jetzt nur noch einen Groß-Konkurrenten. weiter
  • 577 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kaum Impulse

An den deutschen Aktienmärkten herrschte gestern vorweihnachtliche Ruhe. Auch von der Wall Street kamen nur wenige Impulse. Da viele große institutionelle Anleger ihre Bücher bereits geschlossen haben, blieben die Umsätze dünn, sagten Händler. An ihrem ersten Handelstag im Deutschen Aktienindex (Dax) übernahmen die Papiere des Immobilienfinanzierers weiter
  • 460 Leser
URTEIL

Kein Baum im Knast

Strafgefangene haben nach einem Urteil des Berliner Kammergerichts kein Recht auf einen Tannenbaum in ihrer Zelle. Damit wurde der Antrag eines Gefangenen, der eine langjährige Freiheitsstrafe verbüßt, abgelehnt. Im Weihnachtsbaum könnte Rauschgift ins Gefängnis geschmuggelt werden, begründete das Gericht seine Entscheidung (Az. 5 Ws 654/04). weiter
  • 404 Leser
PREISE / Bundesbank legt Untersuchung vor

Keinesfalls eine Einbahnstraße

Die Preise bewegen sich auf keiner Einbahnstraße. Sie steigen fast genau so oft, wie sie gesenkt werden. Zu diesem Ergebnis kommt die Bundesbank. weiter
  • 546 Leser
HOCHTIEF / Streit um Budapester Flughafen

Klage eingereicht

Der Essener Baukonzern Hochtief hat Klage gegen den Verkauf der Mehrheitsanteile des internationalen Budapester Flughafens Ferihegy an den britische Flughafenbetreiber BAA eingereicht. Aus Sicht des Essener Unternehmens bestünden Zweifel daran, dass BAA die Ausschreibungsbedingungen eingehalten habe, hieß es. Nach dem Kaufvertrag zwischen BAA und der weiter
  • 469 Leser
WIRTSCHAFT

Klage über Vogelschutz

Baden-württembergische Unternehmen sehen sich durch die geplanten neuen Vogelschutzgebiete in ihrer Entwicklung 'bedroht', klagt der baden-württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK). Wenn die Landesregierung EU-Vorgaben umsetze und weitere Vogelschutzgebiete einrichte, könnte das die Entwicklungsmöglichkeiten bestehender Gewerbebetriebe weiter
  • 414 Leser
LITERATUR / Zum ersten Mal seit vier Jahren rechnet der Buchhandel wieder mit einem leichten Plus

Kleinen Läden hilft auch Potter oft nicht mehr

Der Buchhandel rechnet zum ersten Mal seit vier Jahren wieder mit einem kleinen Zuwachs. Allerdings bleiben immer mehr kleine Läden auf der Strecke. weiter
  • 332 Leser
FLEISCHSKANDAL / Minister Hauk verspricht den Landkreisen zusätzliche Kontrolleure

Kommando zurück: Die Polizei hilft aus

Nach dem Skandal um Gammelfleisch soll die Lebensmittelüberwachung in Baden-Württemberg durch 76 zusätzliche Kontrolleure verstärkt werden. weiter
  • 400 Leser
FLEISCHSKANDAL / Agrarminister verspricht den Landkreisen zusätzliche Kontrolleure

Kommando zurück: Polizei hilft aus

Opposition fordert Rücknahme der Reform - 'WKD durch die Hintertür wieder da'
Nach dem Skandal um Gammelfleisch soll die Lebensmittelüberwachung verstärkt werden. 76 Kontrolleure zusätzlich will Agrarminister Hauk den Landkreisen zuteilen. Das Personal soll die Polizei stellen. Dabei sah die Verwaltungsreform vor, dass die Polizei diese Aufgabe abgibt. weiter
  • 415 Leser
KONJUNKTUR

KOMMENTAR: Gut und schlecht eng beieinander

Das Eis unter dem Wirtschaftsaufschwung ist dünn, die guten und die schlechten Nachrichten liegen eng beieinander: Schön, dass der Einzelhandel wächst. Aber das Plus liegt allein am fulminanten Geschäft der Apotheken. Aus Angst vor dem Jobverlust steigt den Arzneiumsatz, für mehr haben die privaten Haushalte kaum Spielraum. Erfreulich auch der leichte weiter
  • 511 Leser
AFGHANISTAN

KOMMENTAR: Vor der Bewährungsprobe

Präsident Hamid Karsai hat durchaus Recht, wenn er anlässlich der konstituierenden Sitzung des Parlaments von einem bedeutenden Schritt in Richtung Demokratie spricht. Denn das von jahrzehntelangem Krieg zerstörte Land hat damit formal jenes Programm, das sich die wichtigsten ethnischen Gruppen Ende 2001 anlässlich der 'Petersberger Konferenz' auferlegt weiter
  • 430 Leser

Kulturtipp

Feines im Allgäu Im Allgäuer Kurort Wolfegg wird auch in dieser Winterszeit wieder ein kleines, aber äußerst feines Kulturfestival geboten: die Wolfegger Wintermusik vom 31. Dezember bis zum 6. Januar. Im Mittelpunkt stehen dabei klassische und romantische Kammermusik, an Silvester (17 und 20 Uhr) etwa Mozarts Klaviertrio G-Dur und Schumanns Märchenerzählungen weiter
  • 372 Leser
LUFTFAHRT / Unfallforscher simulieren den Todesflug

Kurs bis knapp vor die Katastrophe

Experten erhoffen sich Aufklärung über den mysteriösen Absturz eines Charter-Jets
Unfallforscher auf Absturzkurs: Im August war ein Charter-Jet auf dem Weg von Zypern nach Griechenland abgestürzt. Das mysteriöse Geschehen wurde nachgestellt. weiter
  • 374 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Snowboarder schwer verletzt Ein 21-jähriger Snowboardfahrer ist bei Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei von gestern wurde der Mann am Vorabend gegen 19.15 Uhr auf dem Hang beim Ruhesteinlift gefunden. Zunächst kümmerte sich die Bergwacht um ihn, dann wurde er ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache weiter
  • 358 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schneider will Schüler fördern Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) will die bayerischen Schüler stärker individuell fördern. Dafür sei vor allem eine Partnerschaft zwischen Schülern, Eltern und den Lehrern notwendig, sagte Schneider gestern in München. 'Nur so kann eine Schulbildung gesichert werden, mit der die Kinder ihr Leben angesichts wachsender weiter
  • 329 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kühe geben mehr Milch Die durchschnittliche Leistung der Milchkühe in Deutschland steigt von Jahr zu Jahr. Auch 2005 dürfte sich die Milchmenge je Tier erhöht haben. Nach Schätzungen der ZMP Zentrale Markt- und Preisberichtstelle gab eine Kuh in diesem Jahr durchschnittlich rund 6700 Kilo Milch. Vor fünf Jahren waren es 6100 Kilo gewesen. Schweizer weiter
  • 650 Leser
KONJUNKTUR / Südwest-Wirtschaft kommt in Fahrt

Land ist Wachstumsmotor

Meister-Scheufelen erwartet ein Plus von zwei Prozent
Leichte Zuversicht für das kommende Wirtschaftsjahr: Mit zwei Prozent soll das Wachstum im Land den Bundesdurchschnitt übertreffen, und auch für den Arbeitsmarkt schöpfen die Statistiker Hoffnung. Nur der Spielraum der Privathaushalte bleibt wie gehabt eng. weiter
  • 563 Leser
RAUBMORD

Lange Haft für Gaunertrio

Ein polnisches Gaunertrio ist wegen des Raubmordes an einem Deutschen zu 15 und 25 Jahren Haft verurteilt worden. Das Bezirksgericht im westpolnischen Zielona Gora (Grünberg) sah es gestern als erwiesen an, dass die beiden Männer und die Frau gemeinsam den Tod des Deutschen aus der Grenzstadt Guben in Brandenburg geplant hatten. Die heute 21 und 22 weiter
  • 336 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1977 (Freitag: 1,1983). Der Dollar kostete 0,8349 (0,8345) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6796 (0,67745) britische Pfund, 139,24 (139,28) japanische Yen und 1,5505 (1,5460) Schweizer Franken fest. weiter
  • 591 Leser
WELTHANDEL

LEITARTIKEL: Nicht vertan, nur vertagt

Wenn sich die internationale Staatengemeinschaft - wie vergangene Woche in Hongkong - trifft, um neue und bessere Regeln für den Handel untereinander zu vereinbaren, dann darf das lärmende Begleitprogramm einer Allianz von Globalisierungsgegnern und jenen nicht fehlen, die um ihre Vorteile fürchten - in diesem Fall waren es südkoreanische Bauern. Doch weiter
  • 389 Leser

Leute im Blick

Graciano Rocchigiani Der frühere Boxweltmeister Graciano Rocchigiani ist wegen vorsätzlicher Trunkenheit am Steuer zu einer Haftstrafe von sechs Monaten ohne Bewährung verurteilt worden. Das Amtsgericht Frankfurt (Oder) entschied, dass der 42-Jährige gestern mit einer Trunkenheitsfahrt im vergangenen Mai zum vierten Mal gegen Bewährungsauflagen verstieß. weiter
  • 429 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 12.12.-16.12.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:43-50 EUR, (46,40 EUR). Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 48-52 EUR (49,40). Notier. 19.12.05: plus 1,70 EUR. Handelsabsatz: weiter
  • 490 Leser
PRO SIEBEN SAT 1 / Kartellamt verlängert Frist zur Prüfung

Mehr Zeit für Axel Springer

Der Axel Springer AG bleibt fast ein Monat mehr Zeit, die Bedenken des Bundeskartellamtes gegen eine Übernahme des TV-Konzerns Pro Sieben Sat 1 auszuräumen. Die Wettbewerbsbehörde verlängerte die Frist für die kartellrechtliche Prüfung der geplanten Transaktion bis zum 20. Januar. Springer habe den Antrag auf Fristverlängerung damit begründet, dass weiter
  • 451 Leser
TORHÜTER

Nach 2008 alles offen bei Kahn

Nationaltorwart Oliver Kahn hat seine Zukunft in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nach der Weltmeisterschaft 2006 einmal mehr offen gelassen. 'Da muss man abwarten und schauen, wie ist das Turnier gelaufen? Dann werde ich mich kurzfristig entscheiden, ausschließen will ich aber nichts, denn man sollte sich immer Ziele setzen', sagte der 36-Jährige weiter
  • 323 Leser

NACHGEFRAGT: Mit Alkohol kein Kind mehr

Das Land reagiert mit mehr Aufklärung und Vorbeugung auf den zunehmenden Alkoholmissbrauch unter jungen Leuten. Sozialarbeiter Bernd Klenk von der Stuttgarter Suchtberatung 'Release U 21' für unter 21-Jährige gibt Auskunft zum Thema Jugend und Alkohol. Was kann gegen den übermäßigen Alkoholkonsum bei Kindern und Jugendlichen getan werden? BERND KLENK: weiter
  • 365 Leser
TIERE / Ein Buch soll den schlechten Ruf des Bibers aufbessern

Naturschutz im Bauherrenmodell

Mit einem Buch kämpft der Bund Naturschutz in Bayern gegen den schlechten Ruf des Bibers. Mit seiner Bautätigkeit schaffe er Lebensraum auch für andere Tierarten. weiter
  • 396 Leser
KRIMINALITÄT / Gewalttat gestanden

Nebenbuhler erschossen

Ein 38 Jahre alter Mann hat die Erschießung eines drei Jahre jüngeren Nebenbuhlers in Bad Wurzach (Kreis Ravensburg) gestanden. Wie die Polizei Ravensburg gestern mitteilte, machte er dabei keine Angaben zu Tathergang und Motiv. Am vergangenen Freitag hatte er vor der eigenen Wohnung den 35-Jährigen erschossen, der ein Verhältnis mit seiner Ehefrau weiter
  • 561 Leser
ITALIEN

Notenbankchef tritt zurück

Der wegen des Verdachts auf Marktmanipulation unter Druck geratene italienische Notenbankchef Antonio Fazio ist gestern zurückgetreten. Der Schritt diene dem Interesse der Bank und Italiens, teilte die Notenbank in einer Erklärung mit. Gegen Fazio wird schon seit Monaten wegen Amtsmissbrauchs ermittelt, weil er bei den Übernahmeverhandlungen um die weiter
  • 482 Leser
WELTHANDEL / Glos und Wieczorek-Zeul kritisieren Gipfelergebnisse

Nur ein kleiner Schritt

Seehofer begrüßt Aus für Agrarsubventionen
Die Ergebnisse der Welthandelskonferenz in Hongkong stoßen auf ein geteiltes Echo in der Politik und bei Verbänden. Agrarminister Seehofer zeigte sich zufrieden. Der Außenhandel vermisste Ergebnisse bei den Industriezöllen. Die Grünen sprachen von einem Minimalkonsens. Zwiespältige Reaktionen hat das Ergebnis der Welthandelskonferenz: Landwirtschaftsminister weiter
  • 333 Leser
AUSLÄNDER / Das Recht im Überblick

Nur noch zwei Arten des Aufenthalts

Neue Aufenthaltstitel, Integrationskurse, Änderungen im Asylrecht, Sonderregelungen für Hochqualifizierte - das Ausländerrecht hat sich tiefgreifend gewandelt. weiter
  • 362 Leser
SKISPRINGEN

Nur Uhrmann bisher im Soll

Nach einem kurzen Wäschewechsel in der Heimat sind die deutschen Skispringer gestern zur Vorbereitung auf die Vierschanzentournee nach Oberstdorf aufgebrochen. Im Allgäu, wo am 29. Dezember das Auftaktspringen stattfindet, muss Bundestrainer Peter Rohwein seine im bisherigen Saisonverlauf mit Ausnahme von Michael Uhrmann schwächelnden DSV-Adler für weiter
  • 319 Leser
MISSBRAUCH / Angeklagter weist Vorwürfe zurück

Opfer schildert Details

Wegen Sittlichkeitsverbrechen an einem kleinen Mädchen in der städtischen Sammelunterkunft von Nagold muss sich ein 53-jähriger Maler vor Gericht verantworten. weiter
  • 365 Leser
AFGHANISTAN

Parlament tagt zum ersten Mal

Unter schärfsten Sicherheitsvorkehrungen hat gestern zum ersten Mal seit mehr als 30 Jahren in Kabul das afghanische Parlament getagt. Präsident Hamid Karsai sprach bei der Eröffnungssitzung von 'einem bedeutenden Schritt in Richtung Demokratie'. Er sagte dem Terrorismus und dem Drogenanbau den Kampf an. Vor der Vereidigung der neuen Parlamentarier, weiter
  • 401 Leser
REGIERUNG

Preis für Internet-Seite

Der Internet-Auftritt der Landesregierung (www.baden-wuerttemberg.de) hat einen Preis für seine barrierefreie Gestaltung gewonnen. Dies teilte das Sozialministerium gestern in Stuttgart mit. Internet-Seiten mit deutlicher Schrift, starken Kontrasten und großen Schaltflächen kämen blinden und sehbehinderten Menschen zugute, betonte Sozialminister Andreas weiter
  • 334 Leser
SCHMUGGEL / Auf den Vietnamesenmärkten in Böhmen werden ständig Feuerwerkskörper angeboten

Primitiv gefertige Kracher stellen große Gefahr dar

Angesichts des nahen Jahreswechsels haben Polizei und Zoll vor der Einfuhr von Silvesterfeuerwerk aus Tschechien gewarnt. In den vergangenen Tagen seien an der Grenze bei Waidhaus sowie im Raum Selb zwei Männer gestoppt worden, die zusammen mehr als 3500 in Deutschland nicht zugelassene Knaller und Raketen schmuggeln wollten. Wer Feuerwerkskörper ohne weiter
  • 322 Leser
GROSSBRITANNIEN / Schlankheitswettbewerb für Haustiere

Retriever schafft es mit Diät auf das Treppchen

Tag für Tag vor der Glotze und jede Menge Plätzchen im Futternapf - das hatte aus dem Vierbeiner 'Oakley' einen Fettsack gemacht. Doch nach 100 Tagen Diät- und Sportprogramm siegte der sechs Jahre alte Golden Retriever beim britischen Schlankheitswettbewerb für Haustiere. Zusammen mit Frauchen darf 'Oakley' nun seinen Hauptgewinn genießen - einen zweitägigen weiter
  • 380 Leser
BÜHNE / 'Minna von Barnhelm' am Wiener Burgtheater

Ringen um Liebe und Ehre

Überzeugende Neudeutung ohne vordergründige Modernismen
Regisseurin Andrea Breth gelingt am Wiener Burgtheater wieder einmal die erfolgreiche Neudeutung eines klassischen Bühnentextes: Lessings 'Minna von Barnhelm' als Spiel um einen fragwürdigen Ehrbegriff in einem zeitlosen Nachkriegs-Szenario. Großer Applaus. weiter
  • 432 Leser
SPORTLER DES JAHRES / Ronny Ackermann feiert mit Hannu Manninen

Rivalen der Loipe auf der Tanzfläche vereint

Glanz und Glamour in Baden-Baden. Bei der Auszeichnung der Sportler des Jahres schlüpften die Athleten in den feinen Zwirn und tanzten bis in den Morgen. Uschi Disl, Ronny Ackermann und das Basketball-Team freuten sich über ihre Wahl durch die Sportjournalisten. weiter
  • 309 Leser
FUSSBALL / Fifa kürt ihre besten Spieler

Ronaldinho und Birgit Prinz ganz vorn

Die Fifa hat gestern in Zürich ihre Weltfußballer des Jahres gekürt. Bei den Männern war der Brasilianer Ronaldinho der souveräne Sieger, bei den Frauen Birgit Prinz. weiter
  • 384 Leser

Schattenspiel. Winteridyll im ...

...südlichen Schwarzwald. Das einsam gelegene Bauerngehöft wirft lange Schatten auf den Schnee. Für die kommenden Tage sagen die Meteorologen weitgehend trockenes und teilweise auch freundliches Wetter voraus. Lange soll dieser Hochdruckeinfluss aber nicht währen. weiter
  • 449 Leser
INTEGRATION / Zuwanderer müssen 600 Stunden Deutsch und 30 Stunden Landeskunde absolvieren

Schlüssel für das fremde Land

Eine bunte Mischung: Im Kurs sitzen Iraker, Taiwanesen und Bosnier
Die Integrationskurse sollen Ausländern entscheidend helfen, in Deutschland besser zurechtzukommen. Menschen aus ganz unterschiedlichen Ländern und Kulturen büffeln Vokabeln und Grammatik. Die Organisatoren klagen über zu wenig Geld und zu viel Bürokratie. weiter
  • 428 Leser

Schneebedeckte Koppel. Vier ...

...schwarze Pferde tummeln sich auf einer schneebedeckten Koppel bei Apfeltrang im Ostallgäu. Sie scheinen unberührt von dem dichten Schneetreiben um sie herum. Hoch 'Birte' schafft es, so die Prognose der Meteorologen, auch in den kommenden Tagen nicht, Ruhe in das Wetter in Bayern zu bringen. So soll es heute zwar einige Auflockerungen geben, der weiter
  • 335 Leser
AUTOBAHN

Schon erster Unfall

Bereits einen Tag nach der Eröffnung hat die Polizei den ersten Unfall auf der neuen Thüringerwald-Autobahn von Erfurt nach Schweinfurt (A 71) registriert. Eine 24-jährige Frau aus Weimar ist am Sonntag bei Oerlenbach (Landkreis Bad Kissingen) aus Unachtsamkeit mit ihrem Wagen ins Schleudern geraten und gegen die Mittelleitplanke geprallt. weiter
  • 425 Leser
ÜBERNAHMEN / Deutschland bremst EU-Recht aus

Schutz vor Raubrittern

Die Bundesregierung will deutsche Unternehmen möglichst stark gegen feindliche Übernahmen aus dem Ausland schützen: Abwehrmaßnahmen sind erlaubt. weiter
  • 526 Leser
AGRAR / Gesetz schützt deutsche Bauern im Grenzgebiet

Schweizer gestoppt

Agrarflächen im Grenzgebiet dürfen nicht mehr zu überhöhten Preisen an Schweizer Bauern gehen. Der Landtag hat jetzt ein entsprechendes Gesetz erlassen. weiter
  • 417 Leser

Schwere Überschwemmungen. Im ...

...Süden Thailands sind bei schweren Überschwemmungen mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen. Rund eine halbe Million Einwohner ist vom Hochwasser betroffen. Auf dem Bild steht ein Mann bis zur Hüfte im Wasser. Den beiden Buben scheint hingegen die Bootsfahrt auf einer überfluteten Straße in Pattani eher Vergnügen zu bereiten. weiter
  • 518 Leser
SPORTHANDSCHUHE / Schwäbische Hersteller bei der Fußball-WM

Sonderleistung für Stars

Kleine Werkstatt für Sonderanfertigungen in Balingen
Trotz ihrer winzigen Werbeetats hoffen die beiden schwäbischen Torwart-HandschuhHersteller Reusch und Uhlsport im WM-Jahr 2006 auf gute Geschäfte. weiter
  • 787 Leser
KULTURPOLITIK

Spendenrecht reformieren

Der Deutsche Kulturrat fordert, das Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht zu reformieren. Das bürgerschaftliche Engagement werde derzeit durch rechtliche Regelungen erschwert. Dabei sichere diese Unterstützung zunehmend die kulturelle Infrastruktur in Deutschland. Der Deutsche Kulturrat will eine Neuregelung der gemeinnützigen Zwecke, eine Lockerung der weiter
  • 323 Leser
autobahn-ausbau

Staat sucht Privatbetreiber

Das Vergabeverfahren für den sechsspurigen Ausbau der Autobahn 5 zwischen Baden-Baden und Offenburg hat gestern begonnen. 'Zum ersten Mal soll ein privater Investor zum Zug kommen', sagte Verkehrsstaatssekretär Rudolf Köberle (CDU). Im Bundesfernstraßenbau werde mit dem Modell ein neuer - international jedoch bereits üblicher - Weg beschritten. Ein weiter
  • 343 Leser
TOURISMUS / Straße der Festungen für Geschichtsinteressierte

Steinerne Relikte einer kriegerischen Zeit

Eine 'Straße der Festungen' soll historischen Anschauungsunterricht bieten. In Baden, der Pfalz und im Elsass gibt es sieben Stationen, ein Ausbau ist geplant. weiter
  • 354 Leser
FINANZEN / Ministerpräsident stellt ein Ende der 'finanziellen Durststrecke' in Aussicht

Stoiber: Sparkurs trägt Früchte

Kinderbetreuung und Ganztagesschulen Themen der Kabinettsklausur am Tegernsee
Die bayerische Staatsregierung will ihren strikten Sparkurs lockern. Das Investieren werde stärker in den Vordergrund rücken, teilte die Staatskanzlei mit. weiter
  • 405 Leser

Telegramme

Fussball: Kosi Saka von Bundesligist Borussia Dortmund ist vom DFB für ein Spiel gesperrt worden. Saka war bei der jüngsten1:2-Heimniederlage gegen Bayern München in der 89. Minute nach einer Notbremse gegen Roy Makaay vom Platz gestellt worden.Fussball:Borussia Dortmund wird sich zur neuen Runde mit Steven Pienaar von Ajax Amsterdam verstärken.Der weiter
  • 266 Leser
Fussball-WM

Teure Spots im Fernsehen

Die ARD verlangt für einen Werbespot während der Fußball-WM 2006 Preise bis zu 320 400 Euro. So viel ist fällig, wenn ein Werbekunde einen Splitscreen-Spot (geteilter Bildschirm) während der Halbzeitpause eines Viertelfinalspiels mit möglicher deutscher Beteiligung schaltet, teilte die ARD-Werbetochter 'Sales und Services' in Frankfurt mit. Die sonstigen weiter
  • 328 Leser

THEMA DES TAGES: Integration auf dem Prüfstand

Seit knapp einem Jahr gibt es das neue Zuwanderungsgesetz. Wir beschreiben, welch unterschiedliche Menschen in den Pflichtkursen Deutsch lernen, und wo es bei diesen Angeboten hakt. Die Integrationsbeauftragte sagt, warum sie Sprachtests für Fünfjährige fordert. weiter
  • 426 Leser
TRAINERSUCHE

Toppmöller als Favorit in Köln

Klaus Toppmöller ist aussichtsreichster Kandidat auf den Trainerposten beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln. Der 54-Jährige will sich bis zum morgigen Mittwoch entscheiden. Toppmöller, seit seiner Entlassung am 17. Oktober 2004 beim Hamburger SV ohne Job, hat nach eigener Ausmaße auch von der georgischen Nationalmannschaft und vom weiter
  • 344 Leser
UNFALL

Touristen überfahren

Zwei britische Rucksacktouristen sind an einem australischen Strand auf einer unbefestigten Piste für Geländewagen eingeschlafen und überfahren worden. Ein 25-jähriger Mann, wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Zwischenfall ereignete sich auf der Insel Fraser 250 Kilometer nördlich von Brisbane, auf der es keine Straßen gibt. weiter
  • 436 Leser
SCHUSSWAFFE

Tödliches Versehen

Eine Neunjährige hat versehentlich beim Spielen ihren 13-jährigen Bruder mit einer halbautomatischen Waffe erschossen. Wie die Polizei in Riverdale, einem Vorort Chicagos (US-Staat Illinois), mitteilte, hatte das Mädchen die Waffe im elterlichen Schlafzimmer gefunden. Die Mutter hatte die Wohnung kurz verlassen, um Verwandte zu besuchen, der Vater arbeitete. weiter
  • 360 Leser
SCHULVERWEIGERER

Ultimatum für Zwölf Stämme

Das bayerische Kultusministerium hat der Glaubensgemeinschaft 'Zwölf Stämme' in Klosterzimmern (Kreis Donau-Ries) ein Ultimatum zur Einhaltung der Schulpflicht ihrer Kinder gestellt. Bis zum 1. Februar müsse sie sich zwischen zwei Möglichkeiten entscheiden, sagte ein Sprecher des Ministeriums gestern. Einerseits könne eine ausgelagerte Klasse der staatlichen weiter
  • 448 Leser
SKILANGLAUF

Um Titel in München

Weltcup-Spitzenreiter Tobias Angerer (Vachendorf) wird vor der Weihnachtspause noch um den deutschen Meistertitel im Langlauf-Sprint kämpfen. Im Münchner Olympiapark werden am Mittwoch und Donnerstag die nationalen Titel im Sprint und im Team-Sprint vergeben. Auch Evi Sachenbacher-Stehle und Claudia Künzel wollen antreten. weiter
  • 376 Leser
MEDIZIN

Uni bündelt Fakultäten

Die auf Mannheim und Heidelberg verteilten medizinischen Fakultäten der Universität Heidelberg sollen in spätestens sechs Jahren zusammengeführt werden. Das kündigte der Rektor der Universität Heidelberg, Peter Hommelhoff, an. Mannheim solle zu einer so genannten Vollfakultät ausgebaut werden. Es gehe darum, die Wettbewerbsfähigkeit der Universität weiter
  • 383 Leser
KONJUNKTUR / Im Weihnachtsgeschäft bleibt in den USA der ökonomische Verstand auf der Strecke

US-Verbraucher ohne Bodenhaftung

Kollektiv geben sich die US-Verbraucher dem vorweihnachtlichen Konsumrausch hin. Vor allem Luxusartikel und auch deutsche Nobelkarossen sind gefragt. Dabei waren viele Experten noch davon ausgegangen, dass das Geld für Weihnachtseinkäufe in diesem Jahr knapp wird. weiter
  • 586 Leser

Wahl im Überblick

·Männer: 1. Ronaldinho (Brasilien) 956 Punkte, 2. Frank Lampard (England) 306, 3. Samuel Eto'o (Kamerun) 190, 4. Thierry Henry (Frankreich) 172, 5. Adriano (Brasilien) ... 11. Michael Ballack (Bayern München) 64. · Frauen: 1. Birgit Prinz (Frankfurt) 513, 2. Marta (Brasilien) 429, 3. Shannon Boxx (USA) 235, 4. Hanna Ljungberg (Schweden) 206, 5. Renate weiter
  • 243 Leser
BAUWERKE / Regenfälle alarmieren Archäologen in Rom

Wasserschäden am Colosseum

Nach dem Palast von Kaiser Nero ist nun auch das Colosseum durch Wasserschäden in Gefahr. In den kommenden Wochen müsse die oberste Galerie des Amphitheaters mit Planen abgedeckt werden, kündigte die archäologische Leiterin Rossella Rea an. Nach den anhaltenden Regenfällen habe man schon Treppen und Lichtschächte schließen müssen, um ein weiteres Durchfeuchten weiter
  • 392 Leser
fussball-wm

Werbung für Deutschland

61 baden-württembergische Institutionen gehören zu den Wettbewerbssiegern bei '365 Orte im Land der Ideen'. Sie werden im Fußball-Weltmeisterschaftsjahr 2006 Deutschland als ein ideenreiches und engagiertes Land repräsentieren, teilte die für die Koordination zuständige FC Deutschland GmbH gestern in Berlin mit. Die jeweiligen Repräsentanten werden weiter
  • 349 Leser
STROM / Hessisches Beispiel macht keine Schule

Widerstand wächst

Das hessische Beispiel macht nicht Schule. Aber der Widerstand der Wirtschaftsministerien der Länder gegen die geplanten Strompreiserhöhungen wächst. weiter
  • 653 Leser
Daimler-Chrysler

Zetsche will Rekordgewinn

Der künftige Daimler-Chrysler-Chef Dieter Zetsche will nach Medieninformationen im Jahr 2008 einen Rekordgewinn ausweisen. Die Planung für 2008 sehe einen operativen Gewinn in der Mercedes Car Group von 4,25 Mrd. EUR und ein Konzernergebnis von mehr als 9 Mrd. EUR vor, berichtete das 'Handelsblatt'. 2005 soll der operative Gewinn im Konzern ohne die weiter
  • 532 Leser
BRASILIEN

Zwei Quartiere

Brasilien hat seine Quartierplanungen für die WM 2006 in Deutschland abgeschlossen und wird im Falle des Gruppensiegs ab dem Achtelfinale (18. bis 24. Juni 2006) im Schlosshotel Lerbach in Bergisch Gladbach vor den Toren Kölns residieren. In der Vorrunde wird die Selecao im Kempinski-Hotel Falkenstein in Königstein im Taunus logieren. weiter
  • 418 Leser
FACKELLÄUFER

Zwischenfall in Genua

Demonstranten haben im Vorfeld der Winterspiele in Turin für einen Zwischenfall gesorgt. Die Olympische Fackel wurde für 15 Minuten gelöscht, nachdem rund 100 Umweltaktivisten einen russischen Läufer in Genua umzingelt hatten. Nur dank des Eingriffes der Polizei konnte der Fackelläufer zum Schiff gebracht werden, das nach Sardinien ablegte. weiter
  • 474 Leser

Leserbeiträge (1)

Keinen Schandfelck hinterlassen

Zur Bopfinger Gemeinderatsitzung am Donnerstag, 15. Dezember: Bedanken möchte ich mich bei der SPD-Fraktion, besonders bei Frau Dr. Carola merk-Rudolph für die Unterstützung für den Platz vor dem Stadtbauamt in Schloßberg. Fragen möchte ich mich bei diesen Abstimmungen im Gemeinderat, ob diese noch demokratisch sind, wenn mit Blicken von der CDU-Fraktionsvorsitzenden weiter
  • 129 Leser