Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. Dezember 2005

anzeigen

Regional (117)

MUSIKVEREIN LAUTERN Familienabend mit Ehrungen und schwäbischem Lustspiel

Viel und und "Dronder und Drieber"

Viele verdiente aktive langjährige Mitglieder konnte Bernhard Winter, Verbandsvorsitzender der ungefähr 60 Musikkapellen im Ostalbkreis, beim Familienabend des Musikvereins Lautern in der Mehrzweckhalle ehren. Dieser Abend stand ganz im Zeichen des Innehalten und Entspannen bei Musik und einem schwäbischen Lustspiel. HEUBACH-LAUTERN Die Jugendkapelle weiter
  • 140 Leser
Das Konzert zum Gedenken an Professor Wilhelm Melcher wird auf Bitte des Künstlers verschoben. Darauf weist die Musikschule Schwäbisch Gmünd hin. Ursprünglich war das Konzert am heutigen Freitag, 23. Dezember, vorgesehen. Der neue Termin ist Sonntag, 5. Februar. Igginger Musical Das Märchenmusical von Kurt Gäble, "Freude", wird am Sonntag, 15. Januar, weiter
CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle referiert am Mittwoch, 11. Januar, bei der Jahreshauptversammlung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU. Das Treffen beginnt um 19 Uhr im Hussenhofer Bauforum im Benzfeld. Versammlung in Waldstetten Am Dienstag, 10. Januar, treffen sich die Mitglieder und Interessierte zur Sprengelversammlung weiter
  • 128 Leser
Als eine 20-jährige Pkw-Fahrerin am Mittwoch gegen 7 Uhr von der Hauptstraße nach links in die Lauterstraße abbog, übersah sie eine ordnungsgemäß entgegenkommende Autofahrerin. Sie stieß mit dem Auto zusammen und verursachte dabei einen Schaden von rund 13 000 Euro. Schwäbisch Gmünd Von der Benzholzstraße kommend bog ein 43-jähriger Autofahrer am Mittwoch weiter

"Reden schreiben" an der VHS

Ein Seminar "Reden schreiben" mit Rhetorik-Trainer Stephan Gora bietet die VHS am 7. und 14. Januar von 8.30 bis 12.30 Uhr an. Der Kurs wendet sich an Personen, die öfters eine Rede halten müssen. Auch spontanes Sprechen wird geübt. Anmeldungen unter (07171) 925150. weiter
  • 349 Leser
PROJEKT / Zuschlag für Rechberghausen

2009 "kleine Gartenschau"

Rechberghausen im Landkreis Göppingen richtet 2009 die "kleine Gartenschau" aus. In diesem Zuge will die nahe an der Grenze zum Ostalbkreis liegende Schurwaldgemeinde sich eine "Grüne Mitte" schaffen. weiter

25 Jahre dabei

Bei der Weihnachtsfeier des Heubacher Raumaustatters Fuchs wurde Anna Schöbel geehrt. Die Jubilarin wurde für 25-jährige Tätigkeit als Gardinennäherin ausgezeichnet. weiter
  • 161 Leser
ÜBERFALL

33-Jähriger festgenommen

Die Polizei nahm gestern Vormittag einen 33-Jährigen aus dem Schwäbisch Gmünder Raum fest, dem vorgeworfen wird, vor zwei Wochen in der Brandstatt eine Frau brutal überfallen zu haben. weiter
KOMMUNALPOLITIK / Stuttgart peilt Neuregelung der Entschädigung an

60 Euro für jede Sitzung im Stadtrat

In Stuttgart wird die Bezahlung der Gemeinderäte neu geregelt. Damit zog Oberbürgermeister Wolfgang Schuster die Konsequenzen aus der seit Wochen andauernden Diskussion um die Entschädigung der Räte für deren ehrenamtliche Tätigkeit. weiter

Adams-Stimme

"B.A.B.", die Bryan Adam Coverband schafft es bereits nach wenigen Takten, das Publikum aktiv in das Konzert mit einzubeziehen. Das Publikum merkt sofort, dass die Musiker genauso viel Spaß an der Show haben, wie es selbst. Die Bühnenshow und der Sound sind so authentisch, dass sie den Vergleich mit dem kanadischen Original nicht zu scheuen brauchen. weiter
  • 142 Leser

Afrikanische Party hilft in Togo

Eine afrikanische Party gibt es in der Waldstetter Stuifenhalle am Samstag, 7. Januar. Für Unterhaltung sorgt an diesem Abend die Band "More Fun". Veranstalter ist der Waldstetter Verein "Hilfe für Togo", der Erlös aus der Veranstaltung dient der Weiterführung der verschiedenen Hilfsprojekte des Vereins in dem afrikanischen Staat Togo. Saalöffnung zur weiter

Alltagspersiflage

"Allmächdnaa die Franken" heißt es am Freitag, 31. März, um 19.30 Uhr bei Volker Heißmann & Martin Rassau alias "Waltraud & Mariechen" in der Stadthalle in Giengen. Das sind des Nonsens schönste Blüten, mit verbalen Attacken und einer gehörigen Portion Respektlosigkeit im Zwiegespräch mit dem Publikum. Der Alltag wird persifliert, dabei sind sich weiter
  • 132 Leser
NATURFREUNDE / Abschlusswanderung

Auf Römerspuren

Am vierten Advent trafen sich die Gmünder Naturfreunde und Gäste beim Vereinsheim in der Hinteren Schmiedgasse zur Abschlusswanderung. weiter

Auf Weihnachten eingestimmt

Weihnachtliche Lieder aus aller Welt, Instrumentalmusik und das Weihnachtsevangelium nach Lukas: So bereiteten Schüler der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule unter Regie der Musiklehrerinnen Beate Püll und Sabine Sturm den Bewohnern des Seniorenheims St.Ludwig eine Einstimmung in die Weihnachtszeit. weiter
  • 152 Leser

Außergewöhnlich und populär

Die Show "One Night of Ray Charles" ist eine Hommage an ein Musik-Genie: Ray Charles. Er war der Erfinder der Soul-Musik und der Mann, der es als erster schwarzer Musiker schaffte, 12 Grammys zu gewinnen. Zu sehen ist die Show am Sonntag, 25. Dezember, um 20 Uhr in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten. Ray Charles führte ein außergewöhnliches Leben, wie weiter
  • 132 Leser
GERICHT / Anklage gegen vier Gmünder erhoben

Band mit Nazi-Ton?

Vier Männer aus Gmünd müssen sich voraussichtlich Anfang nächsten Jahres vor der Staatsschutzkammer des Stuttgarter Landgerichts verantworten. Ihnen wird unter anderem vorgeworfen, als Neo-Nazi-Band "Race War" Konzerte im In- und Ausland gegeben zu haben. weiter
  • 137 Leser
EINBRUCH

Bargeld und Laptop weg

Ein Sachschaden von rund 10 000 Euro entstand beim Einbruch in ein Gmünder Bauzentrum in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Die Täter brachen einen Tresor auf, entwendeten Bargeld und einen Laptop. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
FLUTWAISENHILFE JAFFNA / Gmünder schoben ein Hilfsprojekt an - drei Häuser sollen entstehen, doch die Arbeiten verzögern sich

Baustopp und die Angst vor Bürgerkrieg

Fürchterliche Zerstörung und grenzenloses Leid brachte ein Tsunami an Weihnachten 2005 über viele Menschen in Südostasien. Gmünder versuchten die Not zu lindern, indem sie ein Hilfsprojekt in der Provinz Jaffna in Sri Lanka unterstützten. Vom Stand der Dinge dort berichtet der Schwäbisch Gmünder katholische Dekan Hermann Friedl. weiter
AOK-BEZIRKSRAT / Krankenkasse auf gutem Kurs

Beiträge sind stabil

Die Senkung des Beitragssatzes, aktuelle Infos zur Gesundheitspolitik und die Verabschiedung engagierter Mitglieder standen beim AOK-Bezirksrat in Gmünd auf der Tagesordnung. weiter
  • 100 Leser
ABSCHIED / Wassermeister verlassen Abtsgmünd

Beruf als Teil des Lebens betrachtet

Bei der Bauhofweihnachtsfeier wurden die Abtsgmünder Wassermeister Reinhard Jäkel und Jan Bürgel verabschiedet. Sie arbeiten ab 1. Januar nach dem Beitritt der Abtsgmünder Wasserversorgung in den Zweckverband Wasserversorgung Rombachgruppe bei den Stadtwerken Aalen. weiter

Besinnliche Stunden mit Liedern und mehr

Der hauseigene Chor sorgte für Stimmung bei der Weihnachtsfeier der Seniorenwohnanlage im Gmünder Paul-Gerhardt-Haus. Der Chor brachte bekannte und beliebte Weihnachtslieder zu Gehör und erfreute die Senioren. Im weiteren Verlauf wurden heitere und besinnliche Gedichte vorgetragen und gemeinsam Adventslieder gesungen. Natürlich kam auch das leibliche weiter
WEIHNACHTSMARKT / Kinder konnten im Rathaus spielen

Betreuung gefragt

Heute ist die letzte Gelegenheit, den Stuttgarter Weihnachtsmarkt zu besuchen. Und auch wenn die Bilanz der Standbetreiber zwiespältig ausfällt: Ein neues Angebot während des Marktes war gefragt - die Kinderbetreuung. weiter

Crossover-Rock

Ab sofort heizen im Jugendtreff am Abtsgmünder Festplatz auch Konzerte ein. "Karma.Connect" aus dem Ravensburger Raum starten am Donnerstag, 5. Januar, ab 21 Uhr. Die Band überzeugt mit harten Riffs, ausdrucksstarker Stimme und professioneller Liveperformance. Sie strotzt nur so vor Groove, würzt gerne mal mit dem Funk-Streuer. Mit dabei die Aalener weiter
  • 245 Leser
FOTOCLUB GMÜND

Dangelmaier bester Fotograf

Der Fotoclub Schwäbisch Gmünd feierte in alter Tradition die Weihnachtsfeier mit der Siegerehrung seines besten Fotografen für das Jahr 2005. Gerhard Dangelmaier ist der Clubsieger des Jahres 2005. weiter

Das Leben geht weiter

Zwölf Jahre Bandgeschichte gehen am 26. Dezember im Rock it in Aalen zu Ende. Die Lokalmatadoren von "Life 'n Nature" werden dort ihr Abschiedskonzert geben. Den Support werden befreundete Bands und Musiker an diesem Abend übernehmen. "Die Natur stirbt - aber das Leben geht weiter", das ist die Antwort auf die Frage, warum sich die Band auflöst. Zum weiter
  • 132 Leser

Deutz-Fahr Agroshow in Deiningen

Rund 1200 Besucher aus dem ganzen Süddeutschen Raum, ja sogar aus Moskau, ließen sich in der Reithalle in Deiningen von der Deutz-Fahr Agrarshow beeindrucken. Unter dem Motto "Neuheiten auf Rädern" präsentierten Spezialisten des Herstellers von landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen in einer außergewöhnlichen Verbindung von Information und Unterhaltung weiter
  • 448 Leser

Die Krippe in Herdtlinsweiler bewundern

Inzwischen hat sie schon Tradition: die Scheunenkrippe beim Alten Haus in Herdtlinsweiler. Mitten im Dorf sind die von Stephan Kirchenbauer und Richard Arnold in einer offenen Scheune zu einem stimmungsvollen Kunstwerk aufgebauten Krippenfiguren noch bis zum 6. Januar 2006 zu besichtigen. Das Geld aus dem aufgestellten Spendenkässchen soll für eine weiter
  • 264 Leser

Die Römer verlassen den Prediger

Dass der Gmünder Raum zum Imperium Romanum gehörte, ist eindrücklich an Denkmälern im Gelände sichtbar: dem Limes, den Resten des Kohortenkastells und des Kastellbades - und erlebbar noch bis Sonntag, 8. Januar, im Museum im Prediger in der Sonderausstellung "Tod am Limes". Die Schau präsentiert zum ersten Mal die Jahrhunderte lang verborgenen Funde weiter
FREIBAD / Schechingen verursacht im Jahr 2005 erneut rund 75 000 Euro Verluste

Die Suche nach Alternativen

Im Juli 1964 eröffnete das Freibad in Schechingen seine Pforten erstmals - und erfreut sich seither großer Beliebtheit. Doch ist diese Einrichtung ohne Finanzspritze der Gemeinde, heuer rund 75 000 Euro, nicht zu halten. In einer Klausurtagung im Januar befasst sich der Gemeinderat mit dem Freibad. weiter

Drei Säulen und ein bisschen Hollywood

Sie haben gesucht, lange gesucht, und schließlich gefunden. Die Betreiber des La Cantina haben eine neue Heimat auserkoren: Es geht nach Hollywood. Pardon. Aus dem ehemaligen Tanztempel Hollywood in der Burgstallstraße wird das neue La Cantina. Anfang November wurde das Hollywood mit einer Party verabschiedet. Dann begannen die Umbauarbeiten: Das Hollywood weiter
  • 108 Leser

Dreikönigskonzert

Der Höhepunkt eines "Bergkapellen-Jahres" ist das Dreikönigskonzert, das am Freitag, 6. Januar, um 15 Uhr in der Stadthalle in Aalen verzaubert. Diese Tradition begann im Jahre 1845 und setzt sich bis heute fort. Aktives Orchester und Jugendorchester der Bergkapelle Wasseralfingen unter Dirigent Walford Philip spannen dabei einen Bogen von Maxime Aulios weiter
  • 117 Leser

Dudelsackklänge

Vier der besten Dudelsackspieler Deutschlands, die bereits die Vorrunden in Biberach und Bremen überstanden haben, treten am Samstag, 7. Januar, ab 19.30 Uhr beim Halbfinale, der Knock-Out Competition an. Einem Wettbewerb, bei dem jeweils die "bessere Hälfte" der Kandidaten eine Runde weiterkommt - bis schließlich im Finale Ende Januar der allerbeste

weiter
  • 162 Leser

Eigensinniges Theater in Spraitbach

"EigenSinn", die Theatergruppe der Klosterbergschule in Schwäbisch Gmünd, gastierte in Spraitbach. Der Landfrauenverein Spraitbach hatte die Bevölkerung anlässlich des Leitthemas "Sozialer Mut - tut allen gut" zu einem Kulturfrühstück der besonderen Art eingeladen. Die Aufführung "Jenseits vom Spätzlesbrett" mit der Theatergruppe "EigenSinn" war ein weiter
JUGENDHAUS / Lichterfest und Ferienaktivitäten im Lorcher "Leo"

Eine Krippe zum Mitbauen

Ein Jahr voller Aktivitäten geht im Lorcher Jugendhaus "Leo" in Lorch zu Ende. Beim Lichterfest feierten Jugendliche und ehrenamtliche Helfer im weihnachtlichen Ambiente. weiter
VHS / Erster Integrationskurs beendet

Ergebnisse hervorragend

An der Volkshochschule ist der erste Integrationskurs für Ausländer und Aussiedler mit der Prüfung zum Zertifikat Deutsch erfolgreich zu Ende gegangen. 18 Teilnehmer waren zur Abschlussprüfung angetreten, 16 haben sie bestanden. weiter
  • 103 Leser
GUTEN MORGEN

Es weihnachtet

Die Vorweihnachtszeit hat ihre ersten Opfer gefordert. In einem Buchgeschäft brach eine Verkäuferin zum Erstaunen der etwa 20 an der Kasse wartenden Personen unvermittelt in schrille "Weihnachtszeiiiit!!!, Weihnachtszeiiiit!!!"-Rufe aus und stürzte sich kopfüber in einen Stapel Bücher mit dem Titel "Die stille Zeit besinnlich genießen". In einem Kaufhaus weiter

Faszination bunt bemalter Objekte

Leuchtende Kinderaugen an Gabentischen - die gab's unter Garantie auch in der Vergangenheit. Das Blechspielzeug, das in einer großangelegten Ausstellung derzeit im Crailsheimer Stadtmuseum im Spital gezeigt wird, lieferte jedenfalls allen Anlass dazu. Blechspielsachen sind faszinierend - das stellt die zur Weihnachtszeit besonders gut passende Ausstellung weiter
  • 115 Leser

Fuerteventura - die Runzelkartoffel unter den Kanaren

Daaa-daaa-daaa da-ba-da-ba-da, da-ba-da-ba-da, daaa-da-da-da-ba-da-ba-da, da-ba-da-ba-da, da-da-da-daaa-daaa, da-da-da-daaaa . . ." Francis Lais Titelmelodie aus Claude Lelouchs Filmklassiker "Un homme et une femme" ist einer der Ohrwürmer der Musikgeschichte (leider ist die Zeitung mit Ton noch nicht erfunden, sonst würden Sie jetzt sagen, "ach ja, weiter
AUSTAUSCH / Schüler des Lycée Aliénor d'Aquitaine in Frankreich besuchen für zehn Tage das Parler-Gymnasium in Gmünd

Gemeinsame Ausflüge und Diskussionen

Seit 30 Jahren gibt's den Schüleraustausch am Gmünder Parler-Gymnasium mit der Schule in Poitiers. Erst kürzlich besuchten die Schüler aus Frankreich für zehn Tage ihre Kollegen in Gmünd. Gemeinsame Ausflüge, Diskussionsrunden und ein Gegenbesuch sind das Ergebnis. weiter
  • 115 Leser

Gerhard Polt

Für die wegen Krankheit des Künstlers abgesagte szenische Lesung "Im Schatten der Gans" kommt Gerhard Polt mit "Polt-Solo" am 10. März in die Barbara-Künkelin-Halle nach Schorndorf. Gerhard Polt verkörpert wie kaum ein anderer die Zerissenheit des bayerischen Wesens zwischen Spießertum und Anarchie. Das Besondere ist seine genaue Beobachtungsgabe: Was weiter
  • 220 Leser

Gesänge im Altenpflegeheim St. Markus

Der Frauenchor und der Männerchor des Gesangvereins Mutlangen besuchten das Altenpflegeheim St. Markus und trugen dort zur Freude der Bewohner weihnachtliche Gesänge vor. Inge März, Vorsitzende des Gesangvereins, überbrachte namens des Vereins Weihnachts- und Neujahrsgrüße an die Bewohner und Mitarbeiter des Altenpflegeheimes. weiter
  • 212 Leser
GASTRONOMIE / Hochdekorierter Spitzenkoch erwirbt Langhaus in Heubach

Graupenrisotto und Kartoffelsalat

Er ist Eurotoque-Chefkoch und wurde Zweiter bei "Bocuse d'Or German Masters", der Endausscheidung für die Kochweltmeisterschaft. Als Küchenchef im "Bayerischen Hof" hatte er 15 Gault-Millau-Punkte. Ein Spitzenkoch. Michael Harr, bislang Küchenchef in namhaften Restaurants ist nun Eigentümer des "Langhaus" in Heubach. weiter
  • 133 Leser

Günter Brenner

Landrat Johannes Fuchs hat Günter Brenner aus Alfdorf in den Ruhestand verabschiedet. 1958 trat er als Lehrling in die Landesforstverwaltung ein. 40 Jahre war er Revierleiter, zuletzt in Vordersteinenberg. weiter
  • 560 Leser

Hardrockstimme

Die Geschichte von Dorothee Pesch alias Doro ist die der erfolgreichsten deutschen Hardrocksängerin. Beim Springtime Festival, am 21. April in Stödtlen steht sie mit Victory auf der Bühne. Als Frontfrau einer Band, und letztendlich auch einer ganzen Musikszene, ist sie eine Kämpfernatur. Eine Frau, die in ihrem Leben mehr erreicht hat als viele andere. weiter
  • 136 Leser

Heiligabend-Treffpunkt

Wie auch schon an Ostern bei der Sox-Revival Party öffnen sich am Heiligabend ab 22 Uhr die Pforten der Tenne für den absoluten Heiligabend-Treffpunkt. Am DJ Pult geben sich die beiden Musiker Flex Flechsler und Timo Schaal gemeinsam die Platten in die Hand und werden für den richtigen Sound aus allen Epochen der Musikgeschichte sorgen. Flex, der sich weiter
  • 175 Leser
GT-WEIHNACHTSAKTION / Das neue Fahrzeug für Olaf Paplowski ist seit gestern im Einsatz

Heimeliges Geschenk macht mobil

Viel heimeliger sei es im neuen Fahrzeug, findet Olaf Paplowski. Über eine Rampe fährt er mit seinem Rollstuhl in den VW-Caddy und die Fahrt kann losgehen. Die Paul-Lechler-Stiftung kaufte das Auto für ihn. Die GT-Weihnachtsaktion könnte einen Teil der Betriebskosten übernehmen. weiter
  • 109 Leser
KIRCHE

Hochamt mit "Spaurmesse"

Der katholische Kirchenchor Waldstetten gestaltet am Ersten Weihnachtsfeiertag das Weihnachtshochamt in der Kirche St. Laurentius. Zu Gehör kommt die Missa brevis et solemnis in C KV 258, die sogenannten "Spaurmesse" für Soli, Chor und Orchester von Mozart. weiter

Holy-Dancenight

Der Hugs-Club öffnet am Weihnachtsabend, 25. Dezember, zu später Stunde die Pfortenfür die Winter-Vibes-House-Party. Bei freiem Eintritt und Prosecco for free (bis 0 UhrUhr) wird mit gepflegtem Clubsound die Heilige Nacht zur Holy-Dancenight. Bester Garant für dieses Vorhaben ist DJ Pete Walker. Seine Vorliebe für ausgezeichnete House-Music wird er weiter
  • 149 Leser

Holyhead

Der ehemalige Frontmann der Band "Paddy Goes To Holyhead", Paddy Schmidt, ist wieder zurück und tourt durch Deutschland. Am Donnerstag, 29. Dezember, kommt er nach Schwäbisch-Gmünd in Carsten's Schlupfloch in der Franziskanergasse 17. Die Triebfeder des Erfolgs waren nicht allein Schmidts markante und rauchige Whiskystimme, der Einsatz der elektrischen weiter
  • 145 Leser

IHK: Neues bei der Sozialversicherung

Die IHK Ostwürttemberg weist darauf hin, dass ab 1. Januar die Fälligkeiten von Sozialversicherungsbeiträgen gesetzlich neu geregelt sind. Maßgeblich ist nun das Entstehen des Anspruchs auf Lohn. Beiträge zur Sozialversicherung sind damit in voraussichtlicher Höhe der Beitragsschuld am drittletzten Bankentag des Monats fällig. Bei gleich bleibenden weiter
  • 342 Leser

Im Bücher-Regal Schöne Bescherung

"Nie wieder Ostalb! Nie wieder Familie! Nie wieder Weihnachten! Nirgends!" Sobo Swobodniks neuer Roman "Schöne Bescherung" bringt einen Weihnachts-traumatisierten Antihelden ans Licht. Paul Plotek erlebt in seiner herrlich phlegmatischen Art seinen dritten Kriminalfall. Der Autor, von der Ostalb stammend, versetzt die liebenswert-skurrile Romanfigur weiter
  • 108 Leser

Im Bücherregal Engelsgeschichten am Kamin

Engel haben in der Vorweihnachtszeit Hochsaison. Als Christbaumanhänger, Rauschgoldengel, Kerzenhalter, oder gar Musikanten haben sie ihren Platz in manch einem festlich dekorierten Wohnzimmer. Wen wundert es da noch, dass sich zahlreiche Geschichten um die himmlischen Boten ranken. Eine Auswahl davon haben Ursula Berg und Astrid Wiedemann in "Engelsgeschichten weiter

Im Bücherregal Nici & Nico Nikolaus

Unter dem Titel "Nici & Nico Nikolaus - Das Adventskalender-Ratekrimi-Weihnachtsbuch" ist das erste Werk des Autors Jens Klausnitzer erschienen. Zum fünften und letzten Mal kann man sich in der FreiZeit die Vorweihnachtszeit mit dem Ratespaß verschönern. Viel Spaß und ein schönes Weihnachtsfest! Ratekrimi Nr. 5 "Einmal werden wir noch wach, heisa, dann weiter
  • 203 Leser

Im Bücherregal Salto vitale

Mit sieben Lektionen in ein neues Leben starten, das mehr Lebenslust, Power, Gesundheit und Leichtigkeit verspricht - dieses Ziel verfolgt Marion Grillparzers "Salto vitale". Gerade zum Jahreswechsel die richtige Anleitung für Menschen, die ihr Leben verändern möchten. Das Werk von Marion Grillparzer beschreibt sieben spannende Lektionen, die sich mit weiter

Im CD-Regal Der kleine Lord

Mit dem Hörspiel "Der kleine Lord bringt Titania Medien gerade recht vor Weihnachten die zweite Folge mit "Der kleine Lord" aus ihrer Reihe Titania Special - ein Hörspiel für die ganze Familie. Das Hörspiel beruht auf dem Roman Little Lord Fauntleroy von Frances H. Burnett. Cedric ist ein aufgewecktes Kind. Verarmt wohnt der Junge allein mit seiner weiter
  • 106 Leser

Krippenspiele und Christmetten im Gmünder Raum

Weihnachtsgottesdienste, Krippenspiele, Christmetten - Stille erfüllt an den kommenden drei Tagen auch in und um Gmünd Häuser und Straßen. Und die Kirchen. Menschen sollen zur Ruhe kommen, die Hektik vergessen und sich freuen über die christliche Botschaft, die Botschaft der Liebe. weiter
  • 241 Leser
EINZELHANDEL / Weihnachtsgeschäft brachte den Händlern insgesamt leicht gestiegene Umsätze und Hoffnung auf eine Trendwende

Kunden in besserer Einkaufsstimmung

Die meisten Gmünder Einzelhändler sehen offenbar in dem insgesamt guten Vorweihnachtsgeschäft die Hoffnung auf eine Trendwende. Neben leicht gestiegenen Umsätzen meldet die Mehrzahl der Gmünder Händler auch eine bessere Stimmung bei den Kunden. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Gmünder Handels- und Gewerbevereins (HGV). weiter

Königlich Bayerisches

Seit mehr als 100 Jahren erfreut das Tegernseer Volkstheater mit volkstümlichen Komödien das Publikum. Am Mittwoch, 28. Dezember, 20 Uhr, kommt das allseits beliebte Ensemble mit drei heiteren Episoden des bekannten "Königlich Bayerischen Amtsgerichts" nach Ellwangen in die Stadthalle. "Die Dachserin" von Ludwig Thoma, "Der Querschläger" von Andreas weiter
  • 170 Leser

Lebenshilfe für Querdenker

In seinem zweiten Soloprogramm "Schief ins Leben" untersucht Philipp Weber am Dreikönigstag, 6. Januar, ab 17 Uhr in der Arche in Dischingen das Lebensgefühl der Wirtschaftswunderenkel, die schon als Kleinkinder die harte Wahl zwischen Kettcar und Kapitallebensversicherung hatten. Das Leben war auch schon mal leichter. Der Killerwal-Dompteur sehnt sich weiter
  • 190 Leser

Lkw-Fahrer vergessen wichtige Fracht

Erst durch eine Polizeikontrolle bemerkten zwei Lastwagenfahrer in Stuttgart, dass sie ihre dringende Terminfracht vergessen hatten. Die Beamten hatten den Lkw der beiden, die England als Ziel ihrer Fahrt hatten, zur Kontrolle angehalten. Ein Blick auf die leere Ladefläche offenbarte den beiden Fahrern ihr Versäumnis. Sie hatten zwar die Durchfahrtsbuchung weiter
  • 132 Leser
FREIGABE / Mögglinger Straße wieder befahrbar

Million Euro investiert

"Wir haben unser Versprechen gehalten und können pünktlich zu Weihnachten die Straße freigeben", freuten sich gestern Heubachs Bürgermeister Klaus Maier und Stadtplanerin Ulrike Strohm. weiter

Mini-Rock

Am Donnerstag, 29. Dezember, werden im Rock It in Aalen jede Menge Miniröcke zusehen sein. An diesem Tag startet dort um 21 Uhr eine Rockparty, genauer gesagt eine Minirockparty mit Timo Schaal und anderen DJs. Die musikalische Bandbreite wird sich im Vergleich zur bekannten Rockkantine nicht viel ändern. Neben Rockklassikern von Nirvana, den Red Hot weiter
  • 124 Leser
NEUAUFLAGE / Regionale Karte für Wanderfreunde

Mit Gmünd im Zentrum

Betritt ein Besucher das Franz-Keller-Haus auf dem Kalten Feld, fällt sein Blick im Eingangsbereich des Wanderheims auf eine topografische Karte Gmünds und Umgebung. Die Neuauflage der Karte gibt's ab sofort. weiter
LANDFRAUEN UNTERGRÖNINGEN / Weihnachtsfeier

Mit Rudolf Rotnase

Die Weihnachtsfeier der Untergröninger Landfrauen eröffnete die Vorsitzende Renate Beißwenger. Sie freute sich, mit den Mitgliedern nette Stunden in vorweihnachtlicher Stimmung zu verbringen. weiter

Mittenwald

Tief verschneit präsentiert sich das Ortsbild Mittenwalds. Winterwandern in einer der bezauberndsten Regionen Oberbayerns. Ein heimeliges Skigebiet, urige Hütten, sechs Schlepplifte, ein Sessellift und eine nach Jahren der Stilllegung wieder belebte Gipfel-Gondelbahn im Retro-Look. Das Skigebiet rund um den Kranzberg (1391 m) weckt nostalgische Gefühle. weiter
  • 185 Leser

Mohrentreff mit qualitativem Rock

Das Aalener Jugendzentrum, der Mohren, ist schon lange Geschichte. Aber immer noch treffen sich die Mohren-Leute, um einmal im Jahr gemeinsam zu feiern. Diesmal am Sonntag, 25. Dezember, ab 20 Uhr im Aalener Club Rock It. Zwei Bands sorgen für Livemusik. Die Mohrenfete ist ein Klassiker. Seit Jahren strömen Jung und Alt zu diesem Fest, das in den vergangenen weiter
  • 185 Leser

Mozart-Jahr

Im Jahr 2006 feiert Wien und die Welt den 250. Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart. Als Eröffnungskonzert zum Mozart-Jahr in Ellwangen gibt es am Montag, 27. Januar, um 20 Uhr in der Basilika ein Benefiz-Orgelkonzert zur Finanzierung der neuen Neunheimer Orgel. Die ehemalige Schülerin des Münchner Domorganisten Prof. Franz Lehrndorfer, Dr. Barbara weiter
  • 167 Leser
REIT- UND FAHRVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND / Weihnachtsreiten

Musicals im Blick

Unter dem Motto "Musicals" wurde den Zuschauern beim Weihnachtsreiten von den Akteuren des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Gmünd interessante Unterhaltung geboten. weiter
  • 103 Leser

Musicalzauber

Vom "Phantom der Oper" über "Elisabeth" bis zu "Starlight Express" - die Musikkapelle des Gesang- und Musikvereins Iggingen, der Chor der Grundschule und die Tanzgruppe des VfL, die Moon Walker gestalten am Mittwoch, 15. Januar, um 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm im Peter-Parler-Saal im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Zur Aufführung kommen weiter
  • 130 Leser
REALSCHULE HEUBACH / Siebtklässler arbeiten in einem fächerübergreifenden Projekt

Muster im Muster erkennen

Unser Bad soll schöner werden. So lautet der Titel eines fächerübergreifenden Projektes, das in der Realschule Heubach durchgeführt wurde. Einige Werke der Schüler sind bei der Firma Wolf in Heubach ausgestellt. weiter
KOMPETENZZENTRUM FÜR HOCHBEGABTE / Nach Scholz' Weggang

Noch keine Leitung

Wann die Leitung des Kompetenzzentrums für Hochbegabung (KH) im Unipark wieder besetzt wird, ist noch offen. Das Besetzungsverfahren laufe, "in absehbarer Zeit" werde es eine Entscheidung geben, sagte Hubert Haaga vom Regierungspräsidium auf GT-Anfrage. weiter
  • 100 Leser
WEIHNACHTEN / Evangelische Kirchengemeinde

Orgelkonzert in Vordersteinenberg

Ein weihnachtliches Musizieren an der neuen Orgel in Vordersteinenberg veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde am zweiten Weihnachtsfeiertag um 20 Uhr im Kirchsaal. Unter dem Thema "Vom Himmel hoch" bringt Dorothee Kimmerle (Welzheim) weihnachtliche Orgelstücke zu Gehör. Die Anwesenden sind auch eingeladen, bei Weihnachtsliedern mitzusingen. Außerdem weiter
  • 139 Leser

Perfekt verzaubernde Show

Ein Märchen aus Akrobatik und Poesie erzählt der Chinesische Nationalcircus am Sonntag, 25. Dezember, ab 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen. Die SchwäPo präsentiert das Abenteuer des Mädchens Mulan. In einer gelungenen Mischung aus klassischer Artistik, fernöstlichem Kolorit und farbenprächtiger Fantasie werden die Erlebnisse des Mädchens aus dem Land weiter
  • 134 Leser
SENIORENZENTRUM

Photovoltaik ans Netz gegangen

Der Spraitbacher Bürgermeister Ulrich Baum nahm zusammen mit Kurt Abele von der beteiligten Firma Elektro-Abele aus Alfdorf die Photovoltaikanlage auf dem Seniorenzentrum in Betrieb. weiter
STADTWERKE AALEN / Ab 1. Januar 2006 etwa 10 Prozent mehr bei Gas - ab 1. Februar 4,4 Prozent mehr bei Strom

Preise für Gas und Strom steigen stark

Die Aalener Stadtwerke erhöhen die Preise für Gas und Strom. Deutlich teurer wird Erdgas: um durchschnittlich 10,2 Prozent ab 1. Januar 2006. Der Strompreis steigt ab 1. Februar um durchschnittlich 4,4 Prozent. Zum 1. Mai werden dann die Eintrittspreise im Hallenbad und den Freibädern erhöht. weiter

Rock-Party

Die "Finnegan's Houseband" gehörte im "alten" Irish Pub in Ellwangen fast schon zum Inventar. Selbstverständlich wird die Ellwanger Band auch im Leprechaun zum Live-Programm gehören. Am Freitag, 23. Dezember, bestreitet die Band mit ihrem richtigen Namen "Mojo Six" die Weihnachts-Rock-Party zum Jahresausklang. Krachender Rock oder purer Blues steht weiter
  • 134 Leser

Rund um den Apfel

Alltägliches neu entdecken, mit allen Sinnen, mit Gemüt und Verstand begreifen - so beschreibt der Marchtaler Plan die Unterrichtseinheit "Dinge ganz sehen". In der Unterstufe der Gmünder Martinus-Schule für geistig Behinderte der Stiftung Haus Lindenhof drehte sich alles um den Apfel. Angefangen vom Sammeln der Äpfel über die Herstellung von Saft bis weiter
B-29-TUNNEL / Ergänzung soll Baubeginn nicht verzögern

Röhre zur Rettung

Die nun angelaufene Planfeststellung für den Rettungsstollen zum Gmünder Tunnel wird den vorgesehenen Baubeginn des Tunnels nicht gefährden. Der Stollen erhöht aber die Chance auf eine zweite Fahrröhre. weiter

Satire pur

Lisa Fitz, die manche nur als Dschungelkönigin kennen, ist seit Anfang der 80er Jahre ein wesentlicher Pfeiler des deutschen Kabaretts. Als erste Frau in Deutschland präsentierte sie Soloprogramme mit eigenen Texten. Ihr neues Programm "Lex Mihi Ars - die Kunst sei mir Gesetz" lässt sie am Samstag, 8. April, um 20 Uhr in der Gemeindehalle in Iggingen weiter
  • 156 Leser

Schön gesungen

Auch der Hauptschulchor der Verbandshauptschule Mutlangen unter der Leitung von Erich Kuhn trug zum Gelingen des Mutlanger Weihnachtsmarktes bei. Trotz schlechten Wetters erfreuten die 30 Kinder die Besucher mit deutschen und englischen Weihnachtsliedern. weiter
  • 237 Leser

Silvesterrevival

So schön und stimmungsvoll die Silvesternacht auch sein kann - viele Berufstätige müssen arbeiten und kommen nicht zum Feiern. Deshalb wird die Uhr am Donnerstag, 5. Januar, um 20 Uhr zurück gedreht und ein zweites Mal Silvester begangen, im Tanztempel Autohaus Donofrio in Oberalfingen. Natürlich darf auch ein romantisches Feuerwerk nicht fehlen, neben weiter
  • 127 Leser

Skurillität

Die Freiwillige Feuerwehr Dischingen veranstaltet einen Kabarett-Abend mit Herrn Leibssle, alias Eckhard Grauer, und seinem aktuellen Programm "12 Uhr mittags". Am Mittwoch, 28. Dezember, um 20 Uhr geht der Vierkantschwabe den letzten Geheimnissen unserer Gegenwart auf den Grund. Mit einem Mix von ausgetüftelter Skurillität und merkwürdiger Logik unternimmt weiter
  • 157 Leser

SO ISCH'S NO AU WIEDR

Katzen kann sie nicht leiden. Das mag daran liegen, dass sich in ihrer Kindheit eine Katze in ihrem Wollpulli verfangen hat und das wurde im Laufe der Pubertät dank einer Allergie verstärkt. Dass ihre Kollegin, mit der sie sich das Zimmer teilt, gefragt wurde, wie viele Katzen für ihre Winterstiefel sterben mussten, hat sie nicht mitbekommen. (Liebe weiter

Spannende Wahl des Ortsvorsitzendenden

Heute Abend trifft sich die Wasseralfinger CDU zur Hauptversammlung. Trotz des ungewohnten Termins wird mit gutem Besuch gerechnet. Der umstrittene Vorsitzende Wolfgang Bolsinger will seine Wiederwahl durchsetzen. Sein Gegenkandidat ist Nikolaus Albrecht. Schon bei der Versammlung des CDU-Stadtverbandes wurde deutlich, dass sich die Gegner von Bolsinger weiter
  • 149 Leser

Spielraum für Kleinkinder

Ein Kurs nach der Kleinkindpädagogik von Emmi Pikler wird im Januar im "SpielRaum" der Eltern-Kind-Gruppe angeboten. Kinder ab vier Monate bis zwei Jahre dürfen frei spielen. Eltern lernen, ihre Kinder einzuschätzen. Infos und Anmeldung unter (07171) 74263. weiter
  • 225 Leser
SG BETTRINGEN / Jahresabschluss mit Ehrungen, Musik und sportlichen Darbietungen

Sportliche Erfolge und viel Engagement

Ein Jahresrückblick, die Diskussion über Beitragsänderungen, Sport und Musik standen bei der Sportgemeinde Bettringen auf dem Programm. Die Mitglieder trafen sich in der SG-Halle. weiter
  • 102 Leser

Sprechstunden zur Rente im Januar

Wer sich in Sachen Rentenversicherung beraten lassen möchte, kann sich für die Sprechstunde anmelden. Die nächsten Sprechstunden in Gmünd sind am Mittwoch, 4., 11., 18. und 25. Januar 2006, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Sozialamt de Stadt (Spital). Eine Terminvereinbarung ist dringend notwendig. Außerdem müssen alle Versicherungsunterlagen weiter

The Wright Thing

"The Wright Thing" sind seit Jahren eines der besten Live-Show-Events in der Region. Ob Funk, Soul, HipHop, R'n'B oder Rock, das Repertoire scheint grenzenlos. Der Name dieses internationalen Bandprojektes rund um den englischen Keyboarder Jason Wright steht für unvergessliche Konzerte in Aalen, die in Bezug auf Qualität und Stimmung unerreicht bleiben. weiter
  • 142 Leser

TheaterZeit

Im Café Tassl von Felicia Zeller "Mittlerweile spreche ich mit meinen Blumen, meinem Pullover und meiner Armbanduhr. Kann es sein, dass mir irgendwas fehlt? Bin 32/170 Nichtraucher, Nichttrinker."So lautet die Kontaktanzeige von Otto S.. Jetzt sitzt Frauke K. im Café Tassl und wartet sehnsüchtig auf den Unbekannten. Freitag, 23. Dezember um 20 Uhr, weiter
  • 109 Leser
ST. JOSEF / Kindermette mit Krippenspiel in Böbingen

Ums Jesuskind herum versammelt

Die katholische Kirchengemeinde Böbingen lädt an Heiligabend um 16 Uhr zur traditionellen Kindermette mit Krippenspiel in die Pfarrkirche St. Josef ein. 30 Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren werden unter der Leitung von Irma Vogt das Öflinger Bethlehem-Spiel von Ingeborg Ambs aufführen. Sie stellen die Geschehnisse der Heiligen Nacht dar, von der Herbergsuche weiter
  • 112 Leser

Urschwaben mit Fahne

Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle sind seit 13 Jahren unterwegs und in der (schwäbischen) Welt zu Hause und spielen mittlerweile über 150 Konzerte pro Jahr. Am 30. Dezember um 20 Uhr sind sie zu ihrem alljährlichen Heimspiel in der Stadthalle in Aalen zu Gast. Wer sich hierfür noch keine Karte besorgt hat, für den stehen die Chancen schlecht, das weiter
  • 176 Leser
VDK / Weihnachtsfeier der Mutlanger Ortsgruppe

Versteckte Gutsle

Eine außergewöhnlich schöne, besinnliche Weihnachtsfeier erlebte die VdK-Gruppe Mutlangen. Der Vorsitzende Heinz Hartmann trug eingangs der Veranstaltung ein Gedicht zur Adventszeit vor. weiter
LIEDERKRANZ BARGAU / Weihnachtsfeier

Viele Sänger geehrt

Der Liederkranz Bargau konnte auch in diesem Jahr wieder viele Gäste zu seiner Weihnachtsfeier im festlich geschmückten Vereinsraum begrüßen. Der Vorsitzende Franz Frank begrüßte unter anderem den Ehrenvorsitzenden Alfred Barth, den Vertreter des Silchergaues, Kurt Zimmermann, und Pfarrer Klaus Rennemann. weiter
  • 102 Leser
SCHULE / Bargauer Hauptschüler planen Projektnachmittag

Von Musik bis Film

Einen Spielenachmittag organisieren ist ganz schön aufwändig: Das fanden die Schüler der Bargauer Scheuelbergschule heraus. Sie planten den "Dolenflitzer-Cup der Hauptschule" mit Musik, Sportturnier, Videoübertragung und Verpflegung. weiter

Von Rock bis Eigenwillen

Vielleicht kann nicht jeder singen, aber sich dafür für die Menschenrechte einsetzen. Und dies ganz einfach durch feiern, rocken und abtanzen, denn das Singen übernehmen andere am Dienstag, 7. Januar, ab 20 Uhr in der Tenne in Wasseralfingen. Unter dem Motto der aktuellen Kampagnen "Du kannst.." und "Hinsehen und Handeln" veranstaltet Amnesty International weiter
  • 132 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK "Sparen und nochmals sparen" müsse die Stadt Schwäbisch Gmünd, sagt Bürgermeister Hermann Steinhart bei der Einbringung des Haushaltes. Die freien Mittel würden immer weniger, der Verwaltungshaushalt erwirtschafte nur noch eine Zuführungsrate von 11,2 Millionen Mark. Im Vorjahr lag diese noch bei 17,4 Millionen. * Kurt weiter
  • 104 Leser

Weihnachts-Pogomania

Stiffkick und Die Logonauten rocken die TV-Halle in Heuchlingen. Schnelle und fette Gitarren erwarten die Besucher. Die beiden Bands stehen am Freitag, 23. Dezember, ab 20 Uhr abwechselnd auf der Bühne und sorgen auf spezielle Weise für eine ganz besinnliche Weihnachtsstimmung. Wer auf Kapellen wie "Sum 41", "Blink 182", "NOFX", "Millencolin" steht, weiter
  • 112 Leser

Weihnachtsfeier mit Preisverleihung

Wer beim Luftballonwettbewerb erfolgreich war, durfte sich bei der Weihnachtsfeier der Gmünder Lebenshilfe die Preise hierfür abholen. Zum festlichen Nachmittag trafen sich die Mitglieder, Freunde und Angehörigen im Franziskaner-Festsaal. Lebenshilfe-Vorsitzende Rosemarie Abele und viele Kinder gestalteten die Feier unter anderem mit. Besinnliche Stunden weiter
  • 155 Leser

Weihnachtskonzert

"Metal Up" heißt es am Freitag, 30. Dezember, in der Tenne in Aalen-Wasseralfingen. Am vorletzten Abend dieses Jahres lässt sich Explosives und das sogar im Doppelpack erwarten, denn für dieses Konzert gastieren die Meister des Horrors von "The Vision Bleak" aus Österreich in Aalen. "Autumn's Grief" geben ihr Debütkonzert. Die Band gibt es seit zwei weiter
  • 159 Leser

Weihnachtszauber

Die Knabenkapelle Dinkelsbühl ist im Rahmen des "Weihnachtszauber Programms" des Touristik Service am Freitag, 30. Dezember, in Dinkelsbühl zu hören. Das Konzert im Schrannen-Festsaal beginnt um 20 Uhr. Die 30-köpfige Spitzentruppe der Knabenkapelle steht unter der Leitung von Musikdirektor Herbert Materna. Stilistisch reicht der Bogen von den traditionellen weiter
  • 147 Leser

Weihnachtszeit - Eiszeit

Der Glanz von Eis und Schnee, Gold und Silber: das sind die prägenden Bilder der Weihnachtszeit. Und diese leuchten auch im Museum Schwäbisch Gmünd auf, zu erleben bei einem weihnachtlichen Rundgang durch die Dauerausstellung, der Jung und Alt, Familien und Kinder zugleich begeistert. Als Zusatz gibt es passend zur Weihnachtszeit eine extra Krippenausstellung. weiter

Weilermer Waldweihnacht wie im Märchen

Viele Kinder und Erwachsene der Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen wanderten dieser Tage von Herdtlinsweiler aus durch den frisch verschneiten Winterwald zur Weilermer Ski Hütte. Nicht schlecht staunten die Kinder, als der Nikolaus mit seinem Gehilfen wie im Märchen aus dem Winterwald kam. Mit Liedern, Gedichten und Trompetenklängen wurde er freundlichst weiter

Wellness

Wer im Internet nach Wellness sucht, wird von einer Überfülle an Funden ohne handfesten Informationswert erschlagen. Hier schafft das neue Fach-Branchenbuch des Internetportals Wellness Interaktiv Abhilfe. Es nimmt sich ganz spezifisch des Themas Wellness an. Hersteller und Dienstleister der Sparten Beauty, Entspannung, Ernährung, Fitness, Gesundheit, weiter
  • 123 Leser

Wilde Kämpfer der Choreographie

Etwa 70 Tänzer und ein Orchester von georgischen Instrumenten, sowie 300 Kostüme machen eine Show am 29. Dezember in der Stadthalle zum Wirbelsturm der Leidenschaft, der temperamentvoll über die Bühne fegt. "The Georgian State Dance Company" ist ein einzigartiges Phänomen, bestehend aus einer berauschenden Tanzshow und einem Orchester auf der Bühne. weiter
  • 116 Leser

Wilde Show

Coolen Sound verbreiten "Barock" aus Böttingen am Donnerstag, 5. Januar, um 21 Uhr in der Alten Brauerei in Alerheim - die AC/DC-Cover-Band, die als eine der besten gehandelt wird. Nicht nur die Fans, die Bon Scott noch live erleben durften, sind begeistert von Sänger Martin Schaffrath. Leadgitarrist Eugen Torscher liefert den Zuschauern wie Angus Young weiter
  • 153 Leser

Wintertraum

Für zehn Wochen und schon zum siebten Mal lädt die 500 Quadratmeter große Eislaufbahn gegenüber des Alten Schlosses in Stuttgart zu einem winterlichen Vergnügen ein. Schlittschulaufen Open-Air mitten in der Stadt, in einer romantischen und märchenhaften Atmosphäre. In zahlreichen Holzbuden rund um die Eisbahn werden Glühwein und Punsch, Bratwürste, weiter
  • 153 Leser
GEMEINDERATSSITZUNG / Fraktionen blicken auf 2005 zurück und entwickeln Visionen

Ziel: die familienfreundlichste Stadt werden

Die Jahresschlusssitzung in Heubach nutzten die Fraktionen, um Rückschau zu halten. Zudem formulierten sie Ideen und Visionen für die Zukunft. weiter
GEMEINDERAT / Täferrot überdenkt Abwassergebühren

Zisternen werden attraktiver

Eine Änderung der Abwassersatzung wurde in der jüngsten Sitzung des Täferroter Gemeinderates beschlossen. Zisternenwasser soll künftig von der Abwassergebühr befreit werden. Bürgermeister Jochen Renner sah in dem Beschluss eine "interessante Botschaft an die Bürger". Eine mögliche Senkung der Wasser- und Abwassergebühren regte Gemeinderat Willi Klenk weiter

Zwei Schwerverletzte nach Überholmanöver

Zwei Schwerverletzte und eine Schaden in Höhe von 30 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall gestern Nachmittag auf der Landesstraße zwischen Frickenhofen und Mittelbronn. Ein 41-Jähriger war im Auto von Frickenhofen in Richtung Mittelbronn unterwegs, als er im Verlauf einer leichten Rechtskurve kurz vor dem Ortsausgang von Frickenhofen versuchte, ein weiter

Regionalsport (10)

VON ALEXANDER HAAG UND SWEN THISSEN
Der FC Normannia will. Markus Weber will. Der Gmünder Oberligist ist auf der Suche nach einem neuen Stürmer fündig geworden. "Wir sind uns mit Markus einig", bestätigt Fußballvorstand Dieter Engelhardt . Lediglich mit dem Bezirksligisten FC Bargau, Webers jetzigem Verein, müsse noch gesprochen werden. Doch auch da ist Engelhardt zuversichtlich: "Ich weiter
  • 106 Leser

Brasilianer, Vagabunden, Löwen

Eine "Reise rund um die Welt" unternahmen die 70 Voltigierer des Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd beim diesjährigen Nikolausvoltigieren. Cowboys und wilde Indianer zeigten vor zahlreichen Zuschauer ebenso ihr Können auf dem Pferd wie Brasilianer, Vagabunden, Skandinavier, Löwen und temperamentvolle Spanier - es war eine tolle und unterhaltsame weiter
  • 146 Leser
SCHACH / Oberliga - Schachgemeinschaft Gmünd siegt 6,5:1,5 gegen Schmiden/Cannstatt

Den Tabellenführer zerlegt

Auf die Minute topfit waren die acht Spieler der ersten Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 in der vierten Runde der Schach-Oberliga. Gegen den aktuellen Tabellenführer Schmiden/Cannstatt gelang ein überraschend hoher 6,5:1,5-Sieg, der den Gmündern die Chancen auf die Meisterschaft erhält. weiter
SCHWIMMEN / Weihnachtsschwimmfest in Gmünd

Eine volle Tribüne

Wenn der SV Gmünd das Jahr mit seinem Weihnachtsschwimmfest beschließt, dann könnte das Hallenbad gut doppelt so groß sein, um dem Ansturm an Teilnehmern gewachsen zu sein. weiter
KUNSTTURNEN / Leistungsschau der Talentschule

Kleine ganz groß

Mehr als 170 Nachwuchsturner in ihren verschiedenen Leistungsstufen und Gruppen präsentierten in der Turnhalle der Friedensschule in rasantem Wechsel ein buntes Kaleidoskop ihres Könnens. weiter
FUSSBALL / A-Junioren

Thon: Vom VfB zum FCN

Die A-Junioren des FC Normannia Gmünd gehen mit einem neuen Trainer in die Rückrunde der Oberliga: Uli Thon vom VfB Stuttgart löst Christian Hauke ab, der zurückgetreten ist. weiter
  • 121 Leser

Zwölf Stunden Tischtennis an Weihnachten

Gestern war Anmeldeschluss, am 2. Weihnachtsfeiertag um 9 Uhr ist Anpfiff: Die Vorbereitungen auf den "14. GEK-Cup" der Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen laufen auf Hochtouren. "Bisher bewegt sich alles im bewährten Rahmen, womit wir voll zufrieden sein können", so SGBler Matthias Knödler. Gestriger Stand waren "über 100 Anmeldungen, doch per weiter
  • 132 Leser

Überregional (108)

HILFSAKTION / Seit dem Tsunami ist Fechten für den Olympia-Dritten Wiradech Kothny Nebensache

'Koblenzer Platz' in Ban Bangsak

Große Fortschritte beim Wiederaufbau des Fischerdorfs - Fast 500 000 Euro gesammelt
Dass es das Fischerdorf Ban Bangsak in Thailand wieder gibt nach all den Zerstörungen durch den Tsunami, ist mit ein Verdienst des ehemaligen Weltklasse-Fechters Wiradech Kothny. Mit seiner Aktion 'Willi hilft' hat der Koblenzer viel Geld gesammelt und sofort geholfen. weiter
  • 428 Leser
AKROPOLIS

30 Jahre und kein Ende in Sicht

Athen-Touristen bleibt der freie Blick auf die weltberühmte Akropolis noch lange verwehrt: Die Restaurierung des Wahrzeichens von Athen ist frühestens 2009 abgeschlossen und nicht - wie noch diesen Sommer gehofft - schon im kommenden Jahr. Solange bleibe die Akropolis eingerüstet, gab der griechische Vize-Kulturminister Petros Tatoulis bekannt. Die weiter
  • 366 Leser
PAKISTAN

50 Millionen Euro gespendet

Das Rote Kreuz und die Kindernothilfe wollen ihren Einsatz im Erdbebengebiet von Pakistan noch weiter verstärken, ehe dort starke Schneefälle weitere Einsätze unmöglich machen. In den stark zerstörten Städten Balakot und Muzzafarabad betreut die Kindernothilfe in Auffanglagern zwischen 500 und 800 Kinder, um die sich sonst niemand kümmert. Sie werden weiter
  • 352 Leser
BÜHNE

Altman inszeniert Miller

US-Filmregisseur Robert Altman wird Arthur Millers letztes Werk 'Resurrection Blues' in London inszenieren. Wie das von Oscar-Preisträger Kevin Spacey ('American Beauty') geleitete 'Old Vic Theatre' mitteilte, ist die Premiere für den 14. Februar geplant. Die Hauptrolle in dem 2002 in den USA uraufgeführten Stück spielt Maximilian Schell. weiter
  • 342 Leser
SKI ALPIN / Annemarie Gerg in der Form ihres Lebens

Angriff aufs Podium

Annemarie Gerg ist 50 Tage vor Beginn der Olympischen Winterspiele in Turin endgültig in der Weltspitze angekommen. Gestern wurde sie Vierte im Slalom. weiter
  • 293 Leser
TV-RECHTE / Premiere bleibt im Rennen

Arena mauert und sucht einen Partner

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat Kabelnetzbetreiber Arena demonstrativ den Rücken gestärkt. Offensichtlich ist das notwendig, was wiederum beängstigend ist. weiter
  • 306 Leser
URTEIL / Verfassungsgericht stoppt Abschiebung eines Vaters

Auch die Bindung zum Kind zählt

Bei einer geplanten Abschiebung eines Ausländers müssen dessen familiäre Bindungen zu einem in Deutschland lebenden Kind berücksichtigt werden. Mit dieser Entscheidung hat das Bundesverfassungsgericht die Abschiebung eines Mannes aus dem Kosovo verhindert, dessen fünfjährige Tochter in Deutschland lebt und zu der er regelmäßig Kontakt hat. Das Karlsruher weiter
  • 330 Leser
FERNSEHEN / Das TV-Programm über Weihnachten bietet wenig Neues - aber dennoch einige Schmankerl

Auf 'Sissi' kann einfach nicht verzichtet werden

'Sissi', 'Sissi', und nochmal 'Sissi': Das Weihnachtsprogramm der Sender ist heuer zwar wieder mehr als üppig, Neuheiten aber sind rar. Dennoch gibt es über die Feiertage in dem Wust von Filmen so manches Fernsehschmankerl zu entdecken. Auch schöne Dokus sind dabei. weiter
  • 354 Leser
POLITIKERIN / Christina Weiss nach ihrer Ministerzeit

Auf der Suche nach dem Tankdeckel

Die frühere Kulturstaatsministerin Christina Weiss gewöhnt sich erst langsam an ihr neues Leben. 'Nach fast 15 Jahren in zwei Ämtern mit völliger Fremdbestimmung des Kalenders' starte sie nun in ein neues Leben ohne Politik. Sie freue sich auf eine Zeit 'ohne Zwänge, ohne stundenlange Ausschusssitzungen, ohne Rücksichten und Attacken.' Sie müsse aber weiter
  • 380 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL DFB-Pokal, Achtelfinale Die Spiele von Mittwoch ·FC Bayern - Hamburger SV n. V. 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Hargreaves (113.). - Zuschauer: 66 000. ·Hannover 96 - Werder Bremen1:4 (0:0) Tore: 0:1 Naldo (71.), 0:2 Frings (83./Foulelfmeter), 1:2 Sousa (85./Foulelfmeter), 1:3 Balitsch (89./Eigentor), 1:4 Hunt (90.). - Z.: 49 000. ·Eintr. Frankfurt - 1. weiter
  • 350 Leser
AUSSENHANDEL

Auf Rekordkurs

Produkte made in Germany sind weltweit begehrt wie nie zuvor. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes stiegen die Ausfuhren im dritten Quartal um 9,7 Prozent auf 197,2 Mrd. EUR. In den ersten neun Monaten legten sie um 7,1 Prozent auf 579,5 Mrd. EUR zu. Einen wahren Nachfrageboom erlebten deutsche Exportgüter im dritten Quartal in Ländern außerhalb weiter
  • 443 Leser
ZOLL

Ballerei mit Platzpatronen

In einer Ausbildungsstätte des Zolls in Stetten am kalten Markt (Kreis Sigmaringen) haben drei betrunkene Beamte mit Übungsmunition geschossen. Die Angehörigen der Zollverwaltung hätten in der Nacht zum Montag im Freien sechs Platzpatronen abgefeuert, berichtete ein Sprecher des Zollkriminalamts in Köln gestern. Sie hätten disziplinarische Konsequenzen weiter
  • 414 Leser
HAFTSTRAFEN

Bande raubt Juweliere aus

Das Landgericht Stuttgart hat fünf Mitglieder einer Bande aus Estland wegen zweier Überfälle auf Niederlassungen der Schmuckfirma Cartier zu Haftstrafen verurteilt. Die Angeklagten hatten Geständnisse abgelegt. Bei den Überfällen auf Juweliere in Hamburg und Stuttgart in den Jahren 2004 und 2005 haben sie nach Feststellung des Gerichts Uhren für 125 weiter
  • 380 Leser
KRIMINALITÄT / 180 000 Euro verschwunden

Bauarbeiter-Löhne gestohlen

Auf der Baustelle der neuen Landesmesse vor den Toren Stuttgarts haben Unbekannte die Löhne für Bauarbeiter gestohlen, insgesamt 180 000 Euro. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei gestern mitteilten, hatte der Bauleiter der Rohbaufirma das Geld von der Bank geholt und in einem verschlossenen Container-Büro aufbewahrt. Mit der Auszahlung an die slowakischen weiter
  • 288 Leser
PREMIERE / Finanzanalysten stufen Aktien des Pay-TV-Anbieters herunter

Bezahl-Sender mit unsicherer Zukunft

Premiere hat sich in Sachen Fußball-Bundesliga verzockt. Finanzanalysten stufen deshalb die Aktien des Anbieters von Bezahlfernsehen herunter. Doch selbst wenn reihenweise Abonnenten abspringen sollten, sehen Experten nicht unbedingt Schwarz für die Firma weiter
  • 482 Leser

Buchtipp

Stressfrei dirigieren Soeben hatte der 70-jährige Tenor Peter Schreier seinen letzten Auftritt: als Evangelist im Weihnachtsoratorium in Prag. Rückfälle, eigenen Worten zufolge, ausgeschlossen. 'Zum Glück' sei er nicht wie manch andere Künstler, die 'einfach nicht loslassen können', reflektiert er in seinen Erinnerungen Im Rückspiegel (Edition Steinbauer, weiter
  • 320 Leser
HANDELSKAMMERTAG

Bürokratie kostet viel Geld

Ein konsequenter Bürokratieabbau könnte die Wirtschaft jährlich um 10 bis 12 Mrd. EUR entlasten. Der Industrie- und Handelskammertag macht Vorschläge. weiter
  • 427 Leser
EISHOCKEY / Ermittlungen gegen Bietigheim Steelers

Das Finanzamt im Nacken

Das Finanzamt Stuttgart hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung gegen Eishockey-Zweitligist SC Bietigheim-Bissingen eingeleitet. Dies bestätigte der Verein auf seiner Homepage, nachdem die Steuerfahndung die Räume der Geschäftsstelle durchsucht hatte. Das Finanzamt habe ein Ermittlungsverfahren gegen die im Zeitraum weiter
  • 414 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax legt eine Pause ein

Der Deutsche Aktienindex (Dax) pendelte gestern weiter um die psychologisch wichtige Marke von 5400 Punkten. Händler sprachen von einer Verschnaufpause auf hohem Niveau. Die eher negativen Vorlagen aus den USA vom Vortag konnten den Dax nicht nachhaltig belasten, da fallende Kurse als Kaufgelegenheiten angesehen wurden. Hauptthema am Markt blieb die weiter
  • 465 Leser
WEIHNACHTSPOSTÄMTER / Was sich Kinder am häufigsten vom Christkind erhoffen

Die Oma soll noch einmal da sein

Handy und MP3-Player sind gewünscht - Auch weniger Streit mit den Geschwistern
Hunderttausende Kinder haben auch in diesem Jahr ihre Wunschzettel an Weihnachtsmann und Christkind geschickt. 460 000 Briefe sind bei den sieben Weihnachtspostämtern gelandet. Ganz vorn auf den Wunschlisten standen Handys, MP3-Player und Spielkonsolen. weiter
  • 355 Leser

Die Samenhändlerin (19. Folge)

119. Folge Hatte er wirklich so wenig mitbekommen? Dann mussten ihre Offenbarungen sein Herz jetzt doch zum Überlaufen bringen! Begierig erzählte sie weiter, erzählte alles. Den Grund dafür, dass sie Valentin überhaupt geheiratet hatte. Ihre Gedanken, als sie Hannah in der Fuchsfalle sah, hilflos. Das Kind, das nicht leben durfte. »Und jetzt reisen weiter
  • 376 Leser
ENTFÜHRUNG

Drei weitere Festnahmen

Die Polizei hat nach der Geiselbefreiung in Göppingen auch die drei mutmaßlichen Entführer festgenommen. Das Opfer, ein 34 Jahre alter Spediteur aus der Pfalz, war am Dienstag verschleppt worden. Am Mittwochmorgen hatte ihn die Polizei befreit. Der Mann war in einem Sexshop festgehalten worden. Der 42-jährige Inhaber des Ladens wurde verhaftet. Er wollte weiter
  • 341 Leser
LKW-Fahrer

Dreimal gegen eine Laterne

Auf ungewöhnliche Art hat sich ein Lkw-Fahrer nach einem Verkehrsunfall in Hilden (Kreis Mettmann) um Schadensbegrenzung bemüht. Der 50-Jährige fuhr beim Einparken rückwärts gegen eine Laterne. Nachdem er den Schaden begutachtet hatte, stieg er wieder in sein Fahrzeug, fuhr an der Laterne vorbei und rammte sie erneut, um sie laut Polizei 'im Rahmen weiter
  • 347 Leser
REAKTIONEN / Nach dem Mannesmann-Urteil Rücktrittsforderungen an Ackermann

Druck auf den Chef-Bankier wächst

'Die Hütte brennt' - In der Branche kursieren schon Nachfolgespekulationen
Einen Tag nach dem Mannesmann-Urteil haben sich Politiker fast aller Parteien für einen baldigen Rücktritt von Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann ausgesprochen. Der Druck auf Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann wächst. Unionsfraktionsvize Wolfgang Bosbach (CDU) betonte zwar, das Einkassieren des Freispruchs durch den Bundesgerichtshof (BGH) bedeute keine weiter
  • 350 Leser
FUSSBALL / HSV-Keeper Kirschstein geknickt

Ein Drecksball im Super-Spiel

Der FC Bayern nach Pokalsieg urlaubsreif
Lange noch strahlte am Mittwoch die Münchner Arena im satten Bayern-Rot. Der deutsche Rekordmeister sorgte mit dem Achtelfinalsieg über den Hamburger SV für einen optimalen Jahres-Ausklang. Ganz so schön fand Torhüter Sascha Kirschstein den Abend nicht. weiter
  • 397 Leser
VOLLEYBALL / Friedrichshafen 3:0 in Tschechien

Ein Schritt fehlt noch zu Play-Offs

Der deutsche Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen nimmt in der Champions League Kurs auf die Play-Offs der besten Zwölf. Die Mannschaft von Trainer Stelian Moculescu gewann in der Gruppe B beim tschechischen Titelträger VK Kladno mit 3:0 (25:15, 25:20, 25:17) - ein dringend nötiger Pflichtsieg beim Gruppen-Schlusslicht. Mit dem gleichen Satzergebnis weiter
  • 352 Leser
FLUTWELLE / Nur drei Kinder einer Urlaubergruppe aus Wangen überlebten

Ein Zuhause bei der Tante

Bis heute Trauer und Anteilnahme in der Allgäustadt
Nicht immer heilt die Zeit Wunden: Unter den hunderttausenden Opfern der Flutwelle vor einem Jahr in Südostasien war auch eine Großfamilie aus Wangen. Von den zehn Urlaubern überlebten nur drei Kinder. Bis heute ist die Anteilnahme groß in der kleinen Stadt im Allgäu. weiter
  • 860 Leser
DTM

Ekström geht fremd

Der frühere deutsche Tourenwagen-Meister Mattias Ekström wird vor der neuen DTM-Saison wieder einmal fremd gehen und beim zweiten Lauf zur Rallye-WM vom 3. bis 5. Februar in Schweden antreten. Unter der Führung des zurückgetretenen früheren Europameisters Armin Schwarz (Oberreichenbach) wird Ekström einen Skoda Fabia WRC pilotieren. weiter
  • 408 Leser
GERICHT

Elbtalbrücke darf gebaut werden

Die umstrittene Waldschlösschenbrücke über die Elbe in Dresden darf nach einer Entscheidung des sächsischen Oberverwaltungsgerichtes (OVG) gebaut werden. Es wies die Beschwerden von insgesamt 24 Antragstellern zurück. Nach Angaben der Dresdner Stadtverwaltung soll Ende März 2006 mit dem Bau der Brücke im zum Weltkulturerbe zählenden Dresdner Elbtal weiter
  • 349 Leser
LITERATUR / Zwei neue Bände in der Bibliotheca Suevica

Evas Brief an ihren Sohn Kain

Schätze der schwäbischen Literatur legt die Reihe Bibliotheca Suevica neu auf. Die beiden neuesten Bände stellen Michel Buck und Jakob Bidermann vor. weiter
  • 350 Leser
SKI ALPIN / Italiener Rocca gewinnt dritten Slalom

Favorit für Turin

Die lädierten Felix Neureuther und Alois Vogl müssen weiter um ihre Olympia-Teilnahme kämpfen, Giorgio Rocca gilt als Favorit für seine 'Heimspiele' in Turin. weiter
  • 348 Leser
HAI

Finger abgebissen

Im Meer vor Hawaii ist ein Schwimmer von einem Hai angegriffen worden. Der Raubfisch hatte dem Mann den kleinen Finger und einen Teil des Ringfingers an der linken Hand abgebissen. Der Strand von Keawakapu, an dem sich der Vorfall ereignet hatte, wurde gesperrt. Ein Hubschrauber sichtete in dem Gebiet einen rund dreieinhalb Meter langen Tigerhai. weiter
  • 385 Leser
GEBURTSTAG / Am 24. Dezember 1905 kam der legendäre Howard Hughes zur Welt

Flugzeuge gebaut und Büstenhalter entworfen

Als kleiner Junge wollte er weltbester Pilot und reichster Mann der Welt werden. Mit 19 war Howard Hughes bereits Multimillionär. Vor 100 Jahren kam er zur Welt. weiter
  • 391 Leser
STÄDTEBAU / Überwege ersetzen Unterführungen

Fußgänger dürfen wieder ans Licht

Heilbronn schließt bis 2007 alle Passagen unter der Hauptverkehrsstraße
Eine Ära der Städtebaus geht in Heilbronn zu Ende. Fußgänger müssen nicht mehr unter die Erde, wenn sie die Hauptverkehrsstraße Allee überqueren wollen. Der Gemeinderat hat jetzt den Bau von Überwegen beschlossen. Damit wird auch die Stadtkasse entlastet. weiter
  • 327 Leser
HYPOVEREINSBANK

Gericht kippt Entlastung

Das Münchner Landgericht hat die Entlastung des Aufsichtsrats der Hypovereinsbank auf der jüngsten Hauptversammlung für nichtig erklärt. Der Aufsichtsrat habe die Aktionäre nicht über den Stand eines Anfechtungsverfahren im Zusammenhang mit einer früheren Hauptversammlung informiert, teilte das Landgericht München I mit. Die Wahl von zwei Aufsichtsratsmitgliedern weiter
  • 536 Leser
WOHNUNGSBRAND

Geschwister gerettet

Eine 15-Jährige hat in Schöneck (Hessen) ihre vier jüngeren Geschwister aus einer brennenden Wohnung gerettet. In dem zweistöckigen Einfamilienhaus stand die Küche in Flammen, nachdem eine Pfanne mit heißem Öl Feuer gefangen hatte. Das Mädchen rannte viermal in den ersten Stock und brachte nacheinander ihre Geschwister (2 bis 9) ins Freie. weiter
  • 408 Leser
RUSSLAND / Trinkwasservorräte sind angelegt

Giftteppich erreicht Großstadt

Die Giftflut aus der Explosion einer Chemiefabrik in China hat gestern auf dem Amur die russische Großstadt Chabarowsk erreicht. In der 600 000 Einwohner zählenden Stadt gebe es keine Panik, die meisten Menschen hätten Trinkwasservorräte angelegt. Wegen der mittlerweile starken Verdünnung des Gifts im Wasser liege der Nitrobenzol-Gehalt um 60 Prozent weiter
  • 307 Leser
Karstadt-Quelle

Großes Interesse

Der Karstadt-Quelle-Konzern sieht sein Entschuldungskonzept mit einem Verkauf der Warenhaus-Immobilien auf gutem Wege. 'Es gibt sehr, sehr großes Interesse an den Immobilien', sagte Konzernsprecher Jörg Howe. Nach Angaben aus Unternehmenskreisen sollen 20 Investoren an den über 120 Warenhaus- und Sporthaus-Immobilien interessiert sein. weiter
  • 934 Leser
LUFTHANSA

Grünes Licht für Eurowings

Die Deutsche Lufthansa kann die Kontrolle über die den Regionalflieger Eurowings und dessen Tochter Germanwings übernehmen. Der neue Verbund gibt Start- und Landerechte auf den Flughäfen Wien und Stuttgart zu Gunsten von Konkurrenten ab, damit er nicht zu mächtig wird. Das teilte die EU-Kommission in Brüssel nach sechswöchiger Wettbewerbsuntersuchung weiter
  • 453 Leser
VERBRAUCHER / Geschäfte nehmen Geschenke, die nicht gefallen, meist anstandslos zurück

Handel beim Umtausch großzügig

Bei Online-Käufen läuft die Rückgabe nicht immer reibungslos
Das kann jetzt an Weihnachten leicht passieren: Der Pulli ist ohne Makel, ebenso der Camcorder; aber sie gefallen dem Beschenkten nicht. Doch keine Sorge: Die meisten Geschäfte tauschen inzwischen ohne Anstand die Ware um - obwohl sie das nicht müssten. weiter
  • 481 Leser
KUNSTDIEBSTAHL

Heiliger kehrt in Kirche zurück

Die Rückkehr einer Heiligenfigur nach mehr als 27 Jahren ist für viele Katholiken im Main-Tauber-Kreis ein wunderbares Weihnachtsgeschenk. Die etwa anderthalb Meter große Statue von St. Wolfgang war am 2. Mai 1978 aus der Wallfahrtskapelle im Tauberbischofsheimer Stadtteil Distelhausen gestohlen worden. Das vermutlich im 15. Jahrhundert von einem unbekannten weiter
  • 309 Leser
TEUERUNG

Höchster Stand seit Jahren

Die hohen Energiepreise haben die Teuerung in Deutschland auf den höchsten Stand seit mehreren Jahren getrieben. Das geht aus den Preisdaten des Statistischen Bundesamtes aus mehreren Bundesländern hervor, nach denen die Marke von 2 Prozent erreicht worden sein könnte. Eine vorläufige Schätzung über die Preisentwicklung 2005 und im Dezember wollen die weiter
  • 514 Leser
EISHOCKEY

Höfner kehrt zurück

Ernst Höfner kehrt in den Trainerstab der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft zurück. Er wird bei den Olympischen Winterspielen in Turin (10. bis 26. Februar) und bei der B-WM in Amiens (24. bis 30. April) als Assistent von Uwe Krupp fungieren. Höfner war von Ex-Bundestrainer Greg Poss zum Nachwuchstrainer degradiert worden. weiter
  • 437 Leser
FILM / Keine TV-Weihnacht ohne dieses Märchen

Immer wieder Haselnüsse für Aschenbrödel

Was 'Dinner for One' an Silvester, ist 'Drei Haselnüsse für Aschenbrödel' an Weihnachten. Libuse Safrankova spielte darin die Hauptrolle - die Rolle ihres Lebens. weiter
  • 690 Leser

INTERVIEW: Opfer, aber auch Täter

Trotz Verbalattacken hat sich Israels Sicherheit erhöht, sagt Margret Johannsen vom Hamburger Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik. Frieden mit den Palästinensern ist aber schwer, weil kein Verständnis dafür herrscht, dass man Opfer und Täter sein kann. weiter
  • 376 Leser
ZUGUNGLÜCK

Jetzt doch ein Toter

Zwei Tage nach dem schweren Zugunglück in Mittelitalien (70 Verletzte) ist ein 49-jähriger Mann an seinen Verletzungen gestorben. Die Frau und die achtjährige Tochter des Mannes liegen mit schwersten Verletzungen im Krankenhaus. Zwei Söhne sind leichter verletzt worden. Am Dienstag war ein Zug mit einem in Roccasecca stehenden Zug zusammengeprallt. weiter
  • 443 Leser
KRIMINALITÄT

Junge Busdiebe auf großer Tour

Der Polizei in Langenau (Alb-Donau-Kreis) sind drei Männer und eine Frau ins Netz gegangen, die einen Omnibus im Wert von 90 000 Euro gestohlen haben. Die vier, zwischen 17 und 22 Jahre alt, seien geständig. Sie gaben an, in der Nacht zum Mittwoch mit dem Bus etwa 200 Kilometer gefahren zu sein. 'Dabei bedienten sie sich auch mit Getränken aus dem Kühlschrank', weiter
  • 295 Leser
EUROPÄISCHE ZENTRALBANK / Bundesbank-Vize soll als Nachfolger von Ottmar Issing ins EZB-Direktorium wechseln

Jürgen Stark für Topetage bei Frankfurter Eurohütern vorgeschlagen

Bundesbank-Vizepräsident Jürgen Stark soll in die Topetage der Europäische Zentralbank aufsteigen. Der als unionsnah geltende Wirtschaftswissenschaftler soll nach dem Willen der Bundesregierung Nachfolger des Direktoriumsmitglieds der Europäischen Zentralbank (EZB), Ottmar Issing, werden. Einen entsprechenden Vorschlag an den Vorsitzenden des Ecofin-Rates weiter
  • 493 Leser
UMWELT / Zwei Einrichtungen fusionieren

Kampf gegen Lärm

Umweltministerin Gönner will künftig verstärkt gegen die Lärmbelästigung der Bevölkerung vorgehen. Jeder dritte Einwohner fühlt sich massiv gestört. weiter
  • 339 Leser
FUSSBALL / Christian Nerlinger beendet seine Karriere

Keine Hilfe mehr fürs Team

Ex-Nationalspieler Christian Nerlinger beendet seine Karriere und hat seinen bis 30. Juni 2007 laufenden Vertrag bei Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern aufgelöst. Der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler, der für Lautern, Bayern München sowie Borussia Dortmund 224 Bundesligaspiele absolvierte, musste nach zwei Operationen am Großzehen-Grundgelenk weiter
  • 292 Leser
GLÜCKSSPIEL / Zwei Milliarden ausgeschüttet

Kleinstadt im Freudentaumel

170-mal 300 000 Euro gewonnen
Riesige Freude in der spanischen Kleinstadt Vic: Bei der traditionellen Weihnachtslotterie 'El Gordo' fielen 170 Gewinne zu jeweils 300 000 Euro auf die Stadt. weiter
  • 357 Leser
TRIO

Kokain im Fluggepäck

Belgische Drogenfahnder haben ein deutsch-afrikanisches Trio mit fast elf Kilogramm Kokain im Fluggepäck ertappt. Wie die Polizei in Brüssel mitteilte, hatten die 32-jährige Deutsche kenianischer Abstammung und zwei Männer aus Togo das Rauschgift in doppelten Böden ihrer drei Rollenkoffer versteckt. Sie waren aus Lomé über Tripolis nach Brüssel geflogen. weiter
  • 313 Leser

KOMMENTAR: Fremdbestimmt

Nur wenig Kompetenzen sind den Senatoren der Hochschulen im Land verblieben. Mit der ihm verbliebenen Macht hat der Senat der Universität Tübingen gestern eine Entscheidung des Universitätsrats blockiert, der wie eine Art Aufsichtsrat fungiert. Die Ablehnung des vom Rat gekürten Rektors war aber nur zum Teil ein Ausdruck eines Konflikts zwischen den weiter
  • 247 Leser
MICROSOFT

KOMMENTAR: Genasführte EU

Im Wirtschaftsleben kommen Ereignisse immer wieder. So droht die EU-Kommission dem größten Software-Konzern der Welt, Microsoft, mit schöner Regelmäßigkeit hohe Bußgelder an. Doch es passiert: nichts. Fast nichts, muss man vielleicht etwas einschränken. Denn das Abspiel-Programm 'Media Player' ist tatsächlich wie gefordert aus einer Windows-Version weiter
  • 360 Leser
FAMILIE

KOMMENTAR: Kinder im Mittelpunkt

Eine Familie existiert, wo Eltern Kinder erziehen oder zumindest Verantwortung für sie übernehmen. Und zwar auch dann, wenn die Eltern geschieden sind, nie verheiratet waren oder, aus welchen Gründen auch immer, nicht unter einem Dach leben. So schwer das jenen im Magen liegen mag, die schon in unterschiedlichen Nachnamen der Partner einen Anschlag weiter
  • 329 Leser
SCHULDENERLASS

KOMMENTAR: Nur ein Schritt

Für 19 der ärmsten Länder ist es eine gute Nachricht. 3,3 Milliarden Dollar an Schulden werden ihnen erlassen. Geld, das Staaten wie Benin, Kambodscha, Äthiopien oder Madagaskar ohnehin nur zum Teil hätten aufbringen können. Jetzt eröffnen sich Chancen, mehr gegen die Armut und für die Ankurbelung der Wirtschaft zu tun. Der Erlass ist allerdings erst weiter
  • 438 Leser
DFB-POKAL / St. Pauli genießt Coup - Kuriosum um Schober

Kopfstoß ohne Folgen

Pokal-Emotionen: Nach dem Sieg des FC St. Pauli gegen Hertha BSC stand der gesamte Kiez Kopf. Ärger gab es um die Kopfstoß-Affäre von Rostocks Torhüter Schober. weiter
  • 403 Leser
EURO

Kurs steigt wieder

Der Kurs des Euro ist gestern wieder in Richtung 1,19 Dollar gestiegen. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,1822 (Vortag 1,1872) festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8459 (0,8423) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,681 (0,6789) britische Pfund und 138,84 (139,18) japanische Yen. weiter
  • 510 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gastwirt beraubt In Böblingen ist in der Nacht auf gestern ein Gastwirt überfallen und leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, wollte der 32-Jährige kurz nach Mitternacht sein Lokal abschließen, als ihn drei Maskierte angriffen, fesselten und ausraubten. Danach sei er bewusstlos geworden. Als er nach einer Stunde wieder zu sich kam, waren weiter
  • 300 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Benzin zwei Cent teurer Die Benzinpreise sind unmittelbar vor Weihnachten unter Führung der Aral um 2 Cent je Liter gestiegen. Sprecher der Mineralölwirtschaft begründeten die Preisrunde mit dem Abbröckeln der Preise seit der letzten Erhöhung am Montag. Schuster erstmals vernommen In der VW-Affäre um Schmiergelder und Lustreisen auf Unternehmenskosten weiter
  • 516 Leser
BAYERN / Streit um Kürzungen in der Erwachsenenbildung eskaliert

Landtagsabgeordnete stellen sich gegen Stoiber

Der Konflikt zwischen CSU-Landtagsabgeordneten und Ministerpräsident Edmund Stoiber um den Sparkurs der Staatsregierung eskaliert. Streitpunkt sind geplante Kürzungen in der Erwachsenenbildung von etwa acht Millionen Euro. Der Vorsitzende des Landtags-Ausschusses für den öffentlichen Dienst, Walter Eykmann, erklärte die Pläne gestern zum 'Kriegsgrund'. weiter
  • 341 Leser
MERKEL

LEITARTIKEL: Alles nur Vorspiel

Gut vier Wochen erst ist Angela Merkel im Amt, da findet sich schon ein beachtlicher Fanclub der neuen Kanzlerin zusammen, der die sonst üblichen 100 Tage gar nicht abwarten kann, um wahre Lobeshymnen auf die Regierungschefin anzustimmen. Da ist, jedenfalls auf europäischer Ebene, von einem furiosen Start die Rede, und an der Heimatfront wird allenthalben weiter
  • 374 Leser
ZEITGESCHICHTE / Brandt-Misstrauensvotum: Suche nach der zweiten Stimme

Leo Wagner unter schwerem Verdacht

Schon 2000 gab es den Verdacht, er habe 1972 das Misstrauensvotum gegen Willy Brandt mit verhindert: Leo Wagner (CSU) aus Günzburg. Jetzt gibt es neue Hinweise. weiter
  • 668 Leser
UNFALL / Trauergottesdienst in Tübingen

Letztes Geleit für verunglückte Feuerwehrleute

In einem ergreifenden Trauergottesdienst in der Tübinger Stiftskirche gaben gestern Delegationen der Feuerwehren aus dem ganzen Land den Tübinger Feuerwehrleuten Kurt Schwägerle und Andreas Mang das letzte Geleit. Nach Angaben der Stadtverwaltung fanden sich in dem überfüllten Gotteshaus 2000 Trauergäste ein. Zwölf Wehrleute hielten Totenwache vor den weiter
  • 484 Leser

Leute im Blick

Elton John Stars wie Sharon Stone, Sting oder Michael Caine haben das frischgebackene Ehepaar Elton John (58) und David Furnish (43) gefeiert. Mehrere hundert Menschen kamen zu der Party am Mittwochabend in Elton Johns Anwesen westlich von London, vor dem sich dreireihig die Autos stauten. Manche Gäste mussten 90 Minuten warten, bis sie das Tor endlich weiter
  • 332 Leser
ARCHÄOLOGIE / Das älteste Sonnenobservatorium der Welt

Lichtshow aus der Steinzeit

Orginalgetreue Rekonstruktion im Süden Sachsen-Anhalts
Im Süden Sachsen-Anhalts ist in den vergangenen Jahren das älteste bekannte Sonnenobservatorium der Welt ausgegraben und rekonstruiert worden. Jetzt wurde die spektakuläre Anlage aus der Jungsteinzeit mit einer Sonnenwendfeier öffentlich präsentiert. weiter
  • 389 Leser
BUNDESLIGARECHTE

Medienwächter mit Bedenken

Die Kabelnetzbetreibergesellschaft Arena, die ab der Saison 2006/2007 Rechte für die Fußball-Bundesliga im Pay-TV erhalten hat, hat bisher noch nicht die Erlaubnis, damit auf Sendung zu gehen, sagte gestern Wolfgang Thaenert, der Vorsitzende der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten. Arena fehle die Lizenz, um Fußballspiele kommentiert zu übertragen. weiter
  • 359 Leser
EINZELHANDEL

Mittelstand zuversichtlicher

Die Situation im mittelständischen Einzelhandel Baden-Württembergs ist weiterhin angespannt, hat sich aber im Vergleich zu den Vorjahren deutlich verbessert. Dies geht aus einer Umfrage des Bundes der Selbstständigen hervor. 'Insgesamt hat sich die Stimmung der befragten 191 Einzelhändler deutlich aufgehellt', sagte die Landesvorsitzende Dorothea Störr-Ritter. weiter
  • 479 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Sticheln gegen Atomausstieg Mit gezielten Nadelstichen gegen den Atomausstieg sorgt die Uni0on erneut für Unruhe in der großen Koalition. Die SPD wies gestern Forderungen des niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff (CDU) zurück, über die Laufzeiten der deutschen Kernkraftwerke erneut nachzudenken. SPD-Politiker warnten davor, den Koalitionsvertrag weiter
  • 334 Leser
UNIVERSITÄT

Nein zu Brodersen

Der Mannheimer Prorektor Kai Brodersen (47) ist bei seiner Bestätigung zum neuen Rektor der Tübinger Universität durchgefallen. Der Senat der Hochschule verweigerte ihm gestern die Stimmenmehrheit. Die Abstimmung brachte 17 Ja-Stimmen und 21 Nein-Stimmen. Der scheidende Rektor Eberhard Schaich (65) bleibt nun möglicherweise bis März im Amt. weiter
  • 348 Leser

Neue Bücher

Mythos BB 'Das Skandalöse an Brigitte ist, dass sie das, was die anderen im Verborgenen tun, frei am helllichten Tag macht . . . Sie genierte sich nicht, sich auszuziehen. Doch ihre Seele zu offenbaren, sich jemandem anzuvertrauen, machte ihr Angst.' Das sagte Roger Vadim, einer der Ehemänner von Brigitte Bardot, über den früheren französischen Filmstar, weiter
  • 375 Leser
IRAK / Entführter Fahrer im Fadenkreuz der Ermittler

Neue Spur im Fall Osthoff

Auch der Vermittler gilt inzwischen als verdächtig
Der Fahrer von Susanne Osthoff und der Vermittler im Entführungsfall sind im Visier der Ermittler. Beide sind seit der Freilassung der Deutschen verschwunden. Nach Ende des Geiseldramas um Susanne Osthoff gerät ihr irakischer Fahrer immer stärker in Verdacht, Komplize der Entführer zu sein. Chalid Al-Schimani war ebenfalls verschleppt worden und hat weiter
  • 319 Leser

Neugeboren. Gerade mal ...

...fünf Tage alt ist das Seehundbaby 'Nahia', das im Meeresmuseum der südfranzösischen Stadt Biarritz zur Welt gekommen ist. 'Nahia' ist schon 80 Zentimeter groß und wiegt 15 Kilogramm. Das weiße Fell, das nach wenigen Wochen verschwindet, ist noch nicht schwimmtauglich. weiter
  • 422 Leser
FLUGZEUGABSTURZ / Menschliches Versagen als Ursache

Pilot verlor die Orientierung

Menschliches Versagen ist vermutlich die Ursache des Flugzeugabsturzes nahe Kandern (Kreis Lörrach), bei dem am Sonntag der 37 Jahre alte Pilot und sein Begleiter ums Leben gekommen sind. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten, kann ein technischer Defekt weitestgehend ausgeschlossen werden. Die viersitzige Maschine war in Freiburg gestartet weiter
  • 351 Leser

Pokal-Auslosung

· Die Viertelfinal-Partien: FC Bayern - Mainz 05 (Di.) FC St. Pauli - Werder Bremen Bielefeld - Kickers Offenbach 1860 München - Frankfurt (Mi.) · Die Termine: 24./25. Januar, Anstoßzeiten stehen noch nicht fest. weiter
  • 384 Leser

Pressestimmen: Urteil stärkt den Standort

'Flensburger Tageblatt': Indem Josef Ackermann keine persönlichen Konsequenzen zieht, nährt er das Vorurteil, dass Profit und Selbstbedienung in Führungsetagen wichtiger sind als Verantwortungsbewusstsein. Während einfache Bankmitarbeiter schon beim geringsten Verdacht der Untreue gefeuert werden, darf der Deutsche-Bank-Chef weiter sein Victory-Zeichen weiter
  • 291 Leser
SCHMUCK / Handelsorganisation vertreibt umweltschonend abgebaute Edelmetalle

Preziosen aus fair gefördertem Gold

Wohl nur wenige Menschen machen sich Gedanken, unter welchen Bedingungen das Gold, das sie tragen, geschürft worden ist. Häufig wird es von Kindern mit giftigem Zyanid ausgewaschen. Doch Goldschmiede können jetzt auf fair gefördertes Gold zurückgreifen. weiter
  • 587 Leser

Programm

HANDBALL ·Bundesliga: HSG Nordhorn - FA Göppingen, VfL Pfullingen - HSG Düsseldorf, TuS N-Lübbecke - SG Kronau/Östringen (alle Mo. 17). ·2. Bundesliga: HG Oftersheim/Schwetzingen - TSG Münster , ThSV Eisenach - SG Solingen (beide Fr. 20), SG Bietigheim - Bayer Dormagen (Fr. 20.30), TV Kornwestheim - TuSpo Obernburg (Mo. 14.30). BASKETBALL ·Bundesliga: weiter
  • 356 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnkl. 1: 635 536,10 Euro, Gewinnkl. 2: 254 214,40 Euro, Gewinnkl. 3: 10 087,80 Euro, Gewinnkl. 4: 1008,70 Euro, Gewinnkl. 5: 85,90 Euro, Gewinnkl. 6: 27,30 Euro, Gewinnkl. 7: 18,50 Euro, Gewinnkl. 8: 8,10 Euro. spiel 77: Gewinnklasse 1: 370 000,00 Euro. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 666 Leser
OLYMPIA

Rom stopft Millionen-Loch

Die italienische Regierung um Ministerpräsident Silvio Berlusconi rettet die Olympischen Winterspiele in Turin (10. bis 26. Februar) mit einem Notstandsplan vor dem finanziellen Kollaps. Der Ministerrat verabschiedete ein Dekret zur Eindämmung des Defizits in den Kassen des Turiner Organisationskomitees Toroc. Dies kündigte Justizminister Roberto Castelli weiter
  • 385 Leser
WALTER

Rückzug von Börse

Der Tübinger Maschinenbauer Walter AG wird nicht mehr an der Börse notiert. Mit dem Eintrag in das Handelsregister endete das Squeeze-Out-Verfahren, mit dem die Kleinaktionäre ihre Anteil an den Hauptaktionär Sandvik Holding GmbH (Schweden) abgeben mussten. Wie das Unternehmen mitteilte, erhalten sie eine Barabfindung von 75,50 EUR je Aktie. weiter
  • 561 Leser
BEFREIUNG

Schraubstock im OP-Saal

Mithilfe eines eilig von der Feuerwehr in einen Operationssaal gebrachten Schraubstocks haben Ärzte in München einen Jungen befreit, der mit dem Zeigefinger an einem Sofa festklemmte. Der Zweijährige hatte beim Fernsehen an einer Metallöse des Möbelstücks herumgespielt und war unglücklich mit dem Finger stecken geblieben. Der Großvater scheiterte mit weiter
  • 370 Leser
IWF

Schuldenerlass für 19 Länder

Der Internationale Währungsfonds (IWF) erlässt 19 der ärmsten Länder der Welt zu Beginn des neuen Jahres sämtliche Schulden. Darauf einigten sich die Exekutivdirektoren der Finanzorganisation in Washington. Als 20. Land wurde Mauretanien ein Schuldenerlass in Aussicht gestellt, doch muss das Land gegenüber dem IWF erst noch nachweisen, dass die damit weiter
  • 370 Leser
GESCHICHTE / Von der Staatsgründung bis zum Frieden mit Jordanien

Seit mehr als 50 Jahren Konflikte in der Region

· 14.5. 1948: Der Staat Israel wird ausgerufen, die britische Mandatsverwaltung endet. Ägypten, Saudi-Arabien, Jordanien, Libanon, Irak und Syrien erklären dem neuen Staat den Krieg. Mai 1948 bis Juli 1949: Erster Nahostkrieg. Dieser bringt Israel gegenüber dem Teilungsplan der Uno erheblich mehr Gebiete. Das nach dem Plan für die Palästinenser vorgesehene weiter
  • 289 Leser
UNIVERSITÄT / Konflikt in Tübingen

Senat sagt Nein zum gewählten Rektor

In Tübingen hat der Senat den Hochschulrat ausgebremst und dem gewählten Rektor Kai Brodersen die Zustimmung versagt. Eberhard Schaich amtiert nun weiter. weiter
  • 466 Leser
BUNDESWEHR

Soldaten im Reporter-Look?

Das Verteidigungsministerium prüft Vorwürfe, wonach sich Bundeswehrsoldaten in einer Geheimmission in Bosnien-Herzegowina als Reporter ausgegeben haben sollen. 'Wir ermitteln intern', sagte ein Ministeriumssprecher. 'Sollten Soldaten gegen geltende Weisungen verstoßen haben, müssen sie sich verantworten.' Nach einem Bericht auf der ARD-Internetseite weiter
  • 316 Leser

Sportler als Spender: 75 Millionen Euro

Mit großer Hilfsbereitschaft hat der Sport 2005 auf die verheerenden Naturkatastrophen reagiert und sein soziales Engagement stärker als je zuvor bewiesen. Mehr als 100 Millionen Euro brachten Verbände und Athleten für die Opfer der Flutwelle vom 26. Dezember 2004 in Südostasien und des Hurrikans Katrina Anfang September im Süden der USA auf. Laut Internationalem weiter
  • 262 Leser
IWKA / Roboter-Tochter Kuka streicht 191 Stellen

Standorte fallen weg

IWKA setzt den Konsolidierungskurs fort: Die Augsburger Roboter-Tochter Kuka konzentriert ihre Fertigung, schließt vier Standorte und streicht 191 Stellen weiter
  • 532 Leser
GRIECHENLAND

Starke Explosion

Eine starke Explosion hat am Abend Vororte Athens erschüttert. Nach zunächst nicht bestätigten Informationen wurde ein Sprengsatz vor dem Eingang des Entwicklungsministeriums gezündet. Verletzt wurde niemand, doch es entstand großer Sachschaden. Nach Informationen des griechischen Fernsehens handelte es sich um einen Terroranschlag. weiter
  • 430 Leser
MICROSOFT / EU droht mit bis zu zwei Millionen Euro Bußgeld pro Tag

Streit spitzt sich zu

Software-Konzern weist Vorwürfe zurück
Der Wettbewerbsstreit zwischen Microsoft und der EU eskaliert: Die Brüsseler Wettbewerbshüter drohen dem Konzern ein Bußgeld von bis zu 2 Mio. EUR pro Tag an. weiter
  • 446 Leser
PANNE / Stillstand in Zürcher Innenstadt

Stromausfall legt Verkehr lahm

Eine Panne in einem Elektrizitätswerk hat gestern Morgen zu einem Stromausfall in der Zürcher Innenstadt geführt. Die Straßenbahnen standen plötzlich still und mussten durch Dieselbusse ersetzt werden. Bei rund 22 000 Kunden fiel vorübergehend der Strom aus, wie das Elektrizitätswerk der Stadt mitteilte. Die Störung dauerte knapp eineinhalb Stunden. weiter
  • 335 Leser
ÖSTERREICH / Deutscher Urlauber vermutlich gegen Baum geprallt

Student bricht sich beim Nachtrodeln das Genick

Ein tragisches Ende hat eine Rodelpartie deutscher Urlauber im Skigebiet Nauders in Tirol genommen. Ein 28-jähriger Student geriet über den Pistenrand hinaus und prallte gegen einen vom Schnee verdeckten Baumstamm. Dabei erlitt er einen Genickbruch. Drei Deutsche waren am Mittwochabend zum Nachtrodeln unterwegs und kehrten zunächst auf einer Alm ein. weiter
  • 343 Leser

STUTTGARTER SZENE

Reinharts Spätzle-Botschaft Wer schreibt, der bleibt, mag sich Baden-Württembergs 'Botschafter' in Berlin, Wolfgang Reinhart, gedacht haben - jedenfalls als Autor. 'Deutschland, beweg Dich' heißt das 224 Seiten dicke Buch, für das der Minister für Bundesangelegenheiten (in Farbe samt Landesflagge auf dem Titel abgelichtet) ganz allein verantwortlich weiter
  • 344 Leser
SCHULE / Streit um islamischen Religionsunterricht

Sunniten nicht an Bord

Die islamische Gemeinschaft IGBW wirft dem Kultusministerium 'Wortbruch' beim geplanten Religionsunterricht vor. Die Sunniten fühlen sich ausgebootet. weiter
  • 373 Leser

Telegramme

fussball:Das DFB-Sportgericht hat den vereinslosen Ex-Chemnitzer Steffen Karl wegen unsportlichen Verhaltens in zwei Fällen sowie der Verstrickung in den Wettskandal für acht Monate von Meisterschaftsspielen ausgeschlossen. fussball:Ex-Weltmeister Guido Buchwald (44) wird nicht DFB-Sportdirektor, er bleibt als Trainer in Japan. Das teilte er Teammanager weiter
  • 301 Leser

THEMA DES TAGES: Bedrohtes Land Israel

Immer wieder wird Israel bedroht, wie jüngst von dem iranischen Präsidenten. Unser Korrespondent beschreibt den Alltag einer Familie in Tel Aviv im Angesicht des Terrors. Im Interview sagt eine Expertin, warum es so schwer ist, den Palästinenserkonflikt zu lösen. weiter
  • 476 Leser

Tipp des Tages: Arbeitsunfall auf Heimweg

Ein Unfall auf der Heimfahrt von der Arbeitsstelle kann auch dann als Arbeitsunfall gewertet werden, wenn er außerhalb des Geländes des Arbeitgebers passiert. Das entschied der Bundesgerichtshof. In dem Fall hatte die Mitarbeiterin einer Gebäudereinigungsfirma auf dem Heimweg eine Kollegin mit dem Auto angefahren und verletzt. Der Unfall ereignete sich weiter
  • 374 Leser

Verbrauchertipps: Die neue Rente

Eine zweite Variante neben den Bank-Sparplänen sind Fonds. Da werden viele angesichts ihrer Erfahrungen in der Vergangenheit laut aufschreien und das drohende Risiko als Gegenargument ins Feld führen. Das ist dann ein zutreffender Einwand, wenn die Zeit zwischen Einzahlung und Auszahlung zu kurz ist. Wer nur noch fünf oder zehn Jahre einen Fondsplan weiter
  • 456 Leser
GESTÄNDNISSE

Von Folter profitiert

Deutsche Behörden haben laut einem früheren Terrorfahnder von Foltergeständnissen libanesische Gefangener profitiert. Wochenlang sollen deutsche Behörden gezielt mit dem libanesischen Militärgeheimdienst zusammengearbeitet haben, berichtete das ARD-Magazin 'Kontraste' unter Berufung auf den ehemaligen BKA-Terrorfahnder Ralph Trede, der den Austausch weiter
  • 350 Leser
AUSSENPOLITIK / Israel in der Welt

Wegen Palästinensern im Kriegszustand

Das Hauptproblem Israels ist, dass von einigen Nachbarn bis heute sein Existenzrecht angezweifelt wird. Aber das hängt eng an der ungelösten Palästinenserfrage. weiter
  • 318 Leser
BUNDESWEHR / Verteidigungsminister Jung bringt den Soldaten im Ausland nicht nur Weißwürste und Bier

Weihnachtsgeschenk für die Truppe

Rechtzeitig vor Weihnachten hat der neue Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) seine Antrittsbesuche bei den deutschen Soldaten im Ausland vollendet. Ob in Afghanistan, am Horn von Afrika oder in Pakistan: Das Echo auf seinen Reisemarathon fiel positiv aus. weiter
  • 353 Leser
FLIEGER / Bescherung der besonderen Art auf Pazifikinsel

Weihnachtspost fällt vom Himmel

Die Einwohner der Pazifikinsel Majuro glaubten schon an eine echte Weihnachtsbescherung, als haufenweise Päckchen und Briefe vom Himmel fielen. Doch war der Segen nicht etwa dem Weihnachtsmann oder dem Christkind zu verdanken. Die Frachttür eines Flugzeugs hatte sich nach dem Start plötzlich geöffnet und ließ hunderte Kilogramm Postkarten, Briefe und weiter
  • 272 Leser
KVERNELAND / Norwegischer Landmaschinen-Hersteller konzentriert Fertigung

Werk in Gottmadingen wird geschlossen

Das Werk des norwegischen Landmaschinenherstellers Kverneland in Gottmadingen (Kreis Konstanz) mit 256 Mitarbeitern wird geschlossen. Das teilten die Geschäftsführung und der Betriebsrat mit. Die Schließung soll in den kommenden 12 bis 14 Monaten erfolgen. Das Werk hat nach Angaben des Betriebsratsvorsitzenden Luigi De Felice seit 2000 Gewinne erwirtschaftet. weiter
  • 667 Leser
ENERGIE / Branchenverband sieht gute Exportchancen

Windkraft-Nutzung wächst enorm

Die Windkraft ist weltweit auf dem Vormarsch und bietet nach Ansicht des Bundesverbands Windenergie (BWE) ausgezeichnete Exportchancen. Global sei bis 2020 eine enorme Zunahme der Windenergiekapazitäten von 58 000 auf 1,25 Mio. Megawatt (MW) zu erwarten, berichtete der Branchenverband. Damit könnten 12 Prozent des bis dahin prognostizierten Strombedarfs weiter
  • 316 Leser
ALLTAG / Wie die israelische Familie Blumenfeld der Furcht vor Terror und Vernichtung begegnet

Überleben mit Angst und Zynismus

Manche Juden wandern aus, andere flüchten in Parties, Drogen und Brutalität
Die Familie Blumenfeld lebt in Tel Aviv. Jedes Familienmitglied geht anders mit der Terrorangst um: Der Vater, ein Busfahrer, beruhigt sich mit Statistiken. Die Mutter, eine Kinderpsychologin, fürchtet um ihren Sohn, der bei der Armee ist. Und die Tochter genießt das Nachtleben. weiter
  • 352 Leser
VERSICHERUNG / Vertrag zur Arbeitsplatzsicherung bis Ende 2007 verlängert

Zwei Prozent höhere Einkommen

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für die 240 000 Beschäftigten der deutschen Versicherungswirtschaft: Zwei Tage vor Heiligabend einigten sich Arbeitgeber und Gewerkschaft Verdi auf eine Gehaltserhöhung von 2 Prozent vom kommenden April an. Von April 2007 an steigen die Gehälter noch einmal um 1 Prozent bis zum Ende der 23-monatigen Laufzeit im August weiter
  • 485 Leser