Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. Dezember 2005

anzeigen

Regional (59)

Zugegeben, dieser Tipp beinhaltet ein gut Maß an Eigennutz. Der Gedanke an Sparsamkeit und Umweltschutz - geschenkt. Doch wenn lieb gemeinte Gaben im trotz Bügelbemühungen knittrig-gebrauchten Geschenkpapier mit der leicht mitgenommenen Schleife vom vergangenen Jahr stecken, nun ja. So richtig Spaß macht es doch erst, die liebevoll gepackten Dinge aus weiter
Zugegeben, es ist nicht das "klassische" Weihnachtsgeschenk. Aber warum nicht was Frisches? Auf dem Gmünder Wochenmarkt kann man auch heute Vormittag noch einen Geschenkkorb oder -beutel zusammenstellen vom Camembert bis zu eingelegten Oliven, vom Apfel übers Holzofenbrot bis zur Papaya. Zur Dekoration gibt's Tannenzweige, Blumen- oder Kräuterstöcke weiter
Die Geschichte beginnt auf dem Flughafen. Und sie endet, nach knapp zwei Stunden, auf dem Flughafen. Dazwischen erzählt der Film "Tatsächlich Liebe" acht, neun oder zehn Liebesgeschichten, die alle in ein Fest der Liebe, das Weihnachtsfest, münden. Sie haben noch kein Geschenk? Nehmen Sie dieses. Auf einer DVD schenken Sie viel Lachen, vielleicht ein weiter
Schwäbisch Gmünd-Bettringen Ein Spanner war in Bettringen unterwegs: Über einen Hinterhof gelangte der unbekannter Täter am Donnerstag gegen 1 Uhr auf die Terrasse eines Wohnhauses in der Heubacher Straße. Von dort aus beobachtete er eine 22-jährige Bewohnerin, die sich im Badezimmer aufhielt. Der Mann war zwischen 25 und 35 Jahre alt, etwa 180 cm groß weiter
Parfum liegt weit hinten. Schmuck hat nur Platz zwei. Meinungsumfrager wollen anderes herausgefunden haben: Das tollste, was man Frauen wie Männern unter den Weihnachtsbaum legen kann, ist eine Urlaubsreise. Für 77 Prozent aller Deutschen sei das Geschenk Nummer eins. Na denn mal los. Die Reisebüros in Gmünd und Umgebung haben heute zumeist bis zwölf, weiter
Wenige Monate vor der Weltmeisterschaft im eigenen Land fast schon ein Muss: Das Langenscheid-Taschenbuch "Fußball - Deutsch, Deutsch - Fußball - Für Fans und solche, die es werden wollen" ist für jede(n) lesenswert. Auch für diejenigen, die mit diesem Sport bislang nichts am Hut hatten. Sportmoderator Gerhard Delling präsentiert Interessantes und Witziges weiter
WEIHNACHTSKONZERT

"Cantiamo" sorgt für Stimmung

"Cantiamo", der neu gegründete Chor, sorgt am zweiten Weihnachtsfeiertag für Stimmung in der Straßdorfer St.-Cyriakus-Kirche. Das Konzert mit bekannten und ausgefalleneren Liedern beginnt um 16 Uhr. weiter
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Die Armenier feiern das Weihnachtsfest am 6. Januar

"Eine gute Nachricht für uns"

Wenn in Deutschland Ruhe einkehrt, vorweihnachtliche Hektik in weihnachtliche Stille mündet, ist in Eriwan noch Alltag. Die Armenier feiern Weihnachten dem julianischen Kalender entsprechend am 6. Januar, Ende Dezember laufen die Vorbereitungen an. Ein wenig weihnachtlich wird es dann auch für die Menschen in den Suppenküchen der "Küche der Barmherzigkeit". weiter

"Orgelpfeifen" singen vom Stern

Der Straßdorfer Kinderchor "Orgelpfeifen" trat beim Seniorennachmittag im Gemeindesaal der katholischen Kirche Straßdorf auf. Unter der Leitung von Jürgen Käßer und Jutta Bengel erzählten und sangen sie die Geschichte des Sterns von Bethlehem. Mit viel Beifall bedankten sich die Senioren bei den "Orgelpfeifen" für den gelungenen Auftritt und verabschiedeten weiter
  • 146 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Frohes Fest

Die Geschenke liegen unterm Weihnachtsbaum. Sie warten darauf, ausgepackt zu werden. Die GT wollte von den Bürgern wissen, wie sie das besinnliche Fest gestalten und welche Köstlichkeiten auf den Tisch kommen. Wie feiern Sie Weihnachten? Was essen Sie an Weihnachten? Von Sonia Ortu weiter

Adventssingen im Seniorenzentrum

Der Männerchor des Sport- und Gesangvereins Oberböbingen hat unter der Leitung von Oliver Geiger die Bewohner des Seniorenzentrums und Zuhörer aus der Gemeinde mit Advents- und Weihnachtsliedern auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Sängervorstand Otto Wamsler trug anhand des Liedes "Maria durch ein Dornwald ging" seine Gedanken zur Weihnachtszeit vor. weiter

After-Work-Party ohne Stimmung

Ein geselliger Treff nach der Arbeit, neudeutsch als After-Work-Party bezeichnet, sollte in dieser Woche auf dem Schorndorfer Marktplatz steigen. Doch der Erfolg hielt sich in Grenzen: Die Lokalzeitung berichtet von allenfalls einem Dutzend Gästen, die sich an der eigens aufgestellten Bar einen Glühwein genehmigten. Doch der Veranstalter, die Marketingvereinigung weiter
  • 171 Leser

Asia, das Flüchtlingsmädchen

Weihnachten was ist das? Unter diesem Thema hatten Erzieherinnen des evangelischen Kindergarten Spatzennest in Heubach zu einem weihnachtlichen Beisammensein eingeladen. Eine neue Betrachtungsweise von Weihnachten boten die Erzieherinnen den Kindern, deren Eltern, Großeltern und Geschwistern. Die Einladung zum gemeinsamen Singen, Plätzchen naschen und weiter

Ausbildungsbegleitende Hilfen

Das Arbeitsamt fördert an den Standorten Aalen, Heidenheim, Gmünd und Ellwangen die Berufsausbildung durch ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) mit mehr als 180 Teilnehmerplätzen. Diese Förderung erhalten Auszubildende deren Ausbildungsabschluss aufgrund schulischer, fachpraktischer oder persönlicher Probleme gefährdet ist. Zuständig für die abH ist weiter
  • 210 Leser
FREIE WÄHLER / Regionalrat Norbert Wiedmann fordert Änderung der Sozialabgabenregelung von Schwarz-Rot

Bürokratie verursacht Handwerk zu viel Kosten

Der Alfdorfer Regionalrat und Kreisvorsitzende der Freien Wähler im Rems-Murr-Kreis, Norbert Wiedmann, hat die Bundestagsabgeordneten Dr. Pfeiffer (CDU) und Dr. Scheer (SPD) aufgefordert, mehr für den Bürokratieabbau zu tun. weiter
GT-WEIHNACHTSAKTION / Heubacher Brauerei spendet für "Gleichberechtigt mobil"

Ein Zeichen zur Integration setzen

Es reicht noch nicht ganz, aber seit gestern ist die Aktion "Gleichberechtigt mobil" wieder einen guten Schritt weiter. Die Heubacher Hirschbrauerei spendete 500 Euro. weiter

Familiengottesdienst mit Kindersegnung

Das Münsterchörle gestaltet am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, den Familiengottesdienst im Gmünder Heilig-Kreuz-Münster mit. Beim festlichen Gottesdienst wird die traditionelle Kindersegnung vollzogen. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr. Die Chormitglieder des Münsterchörles singen Weihnachtslieder aus verschiedenen Ländern. Um 8 Uhr und um weiter

Fest nach dem Fest?

VON DEKAN HERMANN FRIEDL
Es ist lange her, dass die Tage des Advents Tage der Stille waren, in denen man - auch fastend - einen inneren Weg Schritt um Schritt bedächtig ging durch die kürzer werdenden Tage und die langen Nächte auf die eine Stelle, die Krippe zu, in der man mitten in der Dunkelheit ein Geheimnis empfing. Es ist, als wäre das Heilige, das Geheimnis, verloren, weiter

Firma Hugo Görner ehrt langjährige Mitarbeiter

Bei der Jahresabschlussfeier hat die Firma Hugo Görner, Hersteller von technischen und optischen Kunststoffspritzgussteilen in Aalen, treue Mitarbeiter geehrt. Im Bild (v.l.): Geschäftsführer Ullrich Blanc, Simon Hannebacher (20 Jahre), Anna-Maria Steidle (15 Jahre), Gerhard Bock (30 Jahre), Elfriede Wolf (10 Jahre), Maria Holzberger (50 Jahre), Rudi weiter
  • 782 Leser

Freie Fahrt über die Feiertage

Rechtzeitig vor der Winterpause konnte auf der neu angelegten Kurvenverbreiterung der Haldenbergstraße in Lorch die erste bituminöse Tragschicht aufgebracht werden, meldet die Stadtverwaltung. Damit sei über die Feiertage ein reibungsloser Begegnungsverkehr ohne Ampelregelung möglich. Die neue Stützmauer sei ebenfalls fertig gestellt worden. Vom 16. weiter
JUBILÄUM / Margarita und Johann Alzner feiern Goldene Hochzeit

Freunde seit Kindertagen

Vor 50 Jahren liefen Johann und Margarita Alzner zur Kirche im tief verschneiten Jaad in Siebenbürgern um sich das Jawort, zu geben. Am kommenden Montag feiern sie ihre Goldene Hochzeit. Und Familie, Verwandtschaft und Freunde feiern mit. weiter

Fürs gute Miteinander

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Weihnachtsgeschichte erinnert uns Jahr für Jahr, dass in aller Welt Menschen nicht in ihrem Heim, nicht in ihrer Heimat leben, nicht vor Unbilden der Witterung, vor Erdbeben, Krankheitswellen oder kriegerischen Ereignissen sicher sind. Die Nachrichten dieser Tage führen uns dies ebenfalls vor Augen. Sie, die Einwohner weiter
VDK-VERBAND / Weihnachtliche Feier mit Musik und Ehrungen

Gemeinsam Lieder gesungen

Frische Musik und Ehrungen gab's bei der Feier des VdK-Ortsverbands im Saal des Augustinus-Gemeindehauses. Der Ortsverband Gmünd mit Teilorten hat die meisten Mitglieder aller VdK-Verbände. weiter

Georg Schifferer

Ein bisschen Wehmut war dabei, als die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter der Umicore Galvanotechnik (früher Degussa Galvanotechnik) den dienstältesten Mitarbeiter, Georg Schifferer, in den Ruhestand verabschiedeten. In über 44 Dienstjahren sind Verbindungen und Beziehungen entstanden, die über das Tagesgeschäft hinaus reichen. Georg Schifferer begann weiter

Georgs-Pfadfinder feiern im Taubental

Zu einer heiteren Waldweihnacht trafen sich die Mitglieder des Stammes Heilig Kreuz im Taubental. Nach einem stimmungsvollen Einstieg mit einem etwas anderen Krippenspiel fanden sich die Pfadfinder zu einer gemütlichen Runde in der Schutzhütte auf dem Lindenfirst zusammen. Bei den Vorbereitungen waren alle Altersstufen eingebunden, die Wölflinge setzten weiter

Gmünderin liest heute im Fernsehen

Die Gmünder Schülerin Eva Göttke liest heute ab 18 Uhr Fernsehprogramm Südwest 3 eine Weihnachtsgeschichte. Das kann die Schülerin des Parler-Gymnasiums gut: Im vergangenen Schuljahr wurde sie beim vom deutschen Buchhandel ausgerichteten Vorlesewettbewerb der 6. Klassen Landessiegerin und erreichte im Bundesentscheid den zweiten Platz. weiter
  • 236 Leser

Gottesdienste am Heiligen Abend

Die Seelsorgeeinheit Lorch-Alfdorf begeht das Hochfest von der Geburt des Herrn mit verschiedenen Gottesdiensten. Am heutigen Heiligen Abend gibt es Krippenfeiern für Kinder und Familien um 16 Uhr in St. Clemens Maria Hofbauer Alfdorf, um 17 Uhr in St. Konrad in Lorch und in St. Elisabeth in Waldhausen. Um 22 Uhr gibt es an diesem Tag in St. Konrad weiter
BRAUCHTUM / Das Heim der Familie Heinrich schmückt eine Weihnachtspyramide mit sechs Ebenen

Heimeliger Herzwärmer aus Holz

In einem Alter, in dem andere froh sind, wenn sie jeden Tag aufstehen können, hat Helmut Heinrich sich an seine Drehbank gestellt, hat wochenlang gedrechselt, gebohrt und lackiert. Das war vor zwölf Jahren. Auf das Ergebnis, eine prächtige, zwei Meter hohe Weihnachtspyramide mit sechs Ebenen, ist der 91-Jährige stolz. weiter

Helfer bekommt Faustschlag

Ein Autofahrer wollte am Donnerstag gegen 23.15 Uhr einem anderen Pkw-Lenker zwischen Pommertsweiler und Abtsgmünd zur Hilfe kommen, da dieser mit seinem Auto im Straßengraben stand. Nachdem er dem trunkenen Fahrer Hilfe anbot, erhielt er grundlos mit der Faust einen Schlag ins Gesicht. Der Schläger haute zu Fuß ab. Die Polizei konnte den Täter ermitteln weiter

Hütte geschlossen

Die Albvereinshütte in Heuchlingen auf dem Galgenberg ist am Sonntag, 25. Dezember, und am Sonntag, 1. Januar, geschlossen. Dies teilt die Heuchlinger Albvereinsortsgruppe mit. weiter
DRK / Mitarbeiter sind auch an den Feiertagen aktiv

Im Dauereinsatz

Auch an den Weihnachtsfeiertagen und an Silvester sind viele haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter des Roten Kreuzes im Einsatz. Kreisverbandsvorsitzender Professor Reinhard Kuhnert überreichte bei der DRK-Feier Geschenke an die Mitarbeiter. weiter
DRK-BERGWACHT / Stimmungsvolle Weihnachtsfeier in der SG-Sporthalle

Ins Wunder Natur entführt

Vorweihnachtlicher Trubel und Alltagshast hatten in der weihnachtlich geschmückten Halle der Bettringer Sportgemeinde keinen Platz, als sich die festlich gestimmte Gmünder Bergwachtfamilie in alter Tradition zu ihrer Jahresabschlussfeier traf. weiter

Jubilare bei Kolb

Bei der Weihnachtsfeier der Firma Bauunternehmung Alfred Kolb in Heubach wurden vier Mitarbeiter für lange Zugehörigkeit zur Firma geehrt. 25 Jahre ist Hermann Kurz dabei, jeweils zehn Jahre sind Johannes Kurz, Wenzelaus Illi und Dieter Knoblauch beschäftig. Alfred Kolb junior bedankte sich mit einer kleinen Aufmerksamkeit bei den Jubilaren für ihren weiter

Kein Stern für Rathaus-Küche

Die Fuggerei am Münsterplatz gehört zu den ersten Adressen Gmünds in Sachen Gastronomie. Und der Besitzer, die Stadt, möchte, dass das auch nach dem Weggang des Ehepaars Kälberer so bleibt. Hat sie sich aber die "Suppe" (bei einer Neuverpachtung das Niveau zumindest zu halten) selbst versalzen? Über den genauen Zeitablauf hüllt sich die Verwaltung in weiter

Kinderskikurs am Wirtsberg

Der Skiclub Heubach-Bartholomä veranstaltet in den Weihnachtsferien 2005 einen Kinderskikurs. Dieser geht über vier Tage. erster Tag: 26. Dezember, 13.30 bis 15 Uhr, zweiter Tag, 27. Dezember, 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr, dritter Tag: 28. Dezember, 10.30 bis 13.30 Uhr, vierter Tag: 29. Dezember, 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr. An den Tagen zwei bis vier inklusive weiter
KIRCHE / Das "Prager Jesuskind" ist über die Weihnachtszeit im Gmünder Münster ausgestellt

Kleine Wachsfigur beim Altar

Das Gmünder Münster bekommt über die Feiertage ganz besonderen Besuch: Das "Prager Jesuskind" wanderte vom Prediger-Museum in die Kirche. weiter

Kursprogramm 2006

Das Kursprogramm 2006 des Kolping-Bildungszentrums Schwäbisch Gmünd liegt ab sofort im i-Punkt in Schwäbisch Gmünd. Erhältlich es auch auch im Bildungszentrum in der Graf-von-Soden-Straße 7, Telefon 1819170. Angeboten werden Kurse aus verschiedensten Bildungsbereichen. weiter
  • 222 Leser

Martin Luthers Reform der Kirche

Um "Die Reform Martin Luthers" geht es im Bibelkurs 2006 der Evangelischen Erwachsenenbildung im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. An fünf Abenden gibt der Kurs allen Interessierten einen Einblick in die Kirchengeschichte. Die Leitung übernimmt Pfarrer Hans-Dieter Koschei. Die Kursabende zum Gesamtpreis von 5 Euro sind jeweils dienstags um 19.30 weiter

Musikschüler helfen

Eine Summe von fast 600 Euro haben die Jugendlichen der Gmünder Musikschule Gmünd durch ihr Weihnachtskonzert in der Franziskuskirche zusammengeracht. Dieses Geld überreichte nun der Leiter der Musikschule, Friedemann Gramm, an die Vertreterin der in Gmünd ansässigen Deutschen Stiftung für Menschen mit Downsyndrom, Dr. Christiane Schuhmacher. weiter
  • 100 Leser
FUGGEREI / Blieben Bewerbungen zu lange liegen?

Noch zwei Anwärter

Hat die Stadt die Hängepartie um die Neuverpachtung der Fuggerei selbst verschuldet? Die Verwaltung weist entsprechende Vorwürfe zurück. Indessen stehen noch zwei Bewerber aus dem Göppinger Raum auf der Liste der Auswahlkommission, die offenbar durchaus das gewünschte Niveau bieten könnten. weiter
GUTEN MORGEN

Oh Tannenbaum

Herr A. und Frau B. aus Schwäbisch G. wollten einen ruhigen Heiligabend. Deshalb stellten sie den Tannenbaum schon am Donnerstag auf. Einen neuen Christbaumständer hatten sie dafür erworben. Doch der Baum, beim Kauf angespitzt, war zu dünn. Also musste der alte Ständer her. Auf ein Neues. Diesmal aber war der Baum - zu dick. Er, handwerklich nicht bestens weiter

Omnibus-Verkehr Aalen ehrt treue Mitarbeiter

Mit einer stilvollen Feier hat die Firma Omnibus-Verkehr Aalen 14 der 98 Mitarbeiter, davon 16 Auszubildende, geehrt. Für 30-jährige Betriebstreue bedankte sich die OVA-Geschäftsleitung bei Günter Graser, Andreas Weber und Gerald Winter. 25 Jahre Betriebszugehörigkeit können Gerhard Hammer und Erich Iwanek vorweisen. Schon zehn Jahre bei OVA sind Carola weiter
  • 680 Leser

Rechberg: Messe um Mitternacht

Heute um Mitternacht ist auf dem Hohenrechberg die feierliche Christmette, die Predigt hält Pfarrer Klaus Stegmaier. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst von der Musikkapelle Wißgoldingen. Einen Fahrdienst auf den Berg gibt es heute zu dieser späten Stunde aber nicht. weiter
  • 258 Leser

Räucheranlagen-Firma meldet Insolvenz an

Die Firma Fessmann mit rund 230 Beschäftigten hat Insolvenz angemeldet. Nach Angaben der Arbeitsagentur sind die ausstehenden Löhne durch das Insolvenzausfallgeld gesichert. Das Unternehmen stellt Koch- und Räucheranlagen für die Fleischbranche her, ein im Rems-Murr-Kreis sehr ausgeprägter Produktionszweig. weiter
  • 411 Leser

Schüler vertiefen Kooperation mit Seniorenheim

Die Blechbläsergruppe des Hans-Baldung-Gymnasiums hat unter der Leitung von Jens Ellinger im Altenpflegeheim St. Ludwig besinnliche Musik zur Adventszeit gespielt. In Zukunft sollen übers Jahr verteilte musikalische Darbietungen zu einem weiteren Bestandteil der Kooperation des HBGs mit St.Ludwig werden. weiter
  • 203 Leser
ST. MICHAEL CHORKNABEN / Seit fast 50 Jahren Gesang zum Lobe Gottes

Singen zur Freude der Menschen

Es ist eisig kalt in Schwäbisch Gmünd an diesem Abend des ersten Weihnachtsfeiertags. Der Atem friert den Buben an den Nasen. Aber sie ziehen tapfer in der feierlichen Prozession von St. Franziskus auf den Marktplatz. Unter den weißen Gewändern sind sie dick verpackt mit Pullovern und Anorak, warmen Schuhen und dicken Hosen. Die St. Michael-Chorknaben weiter
KRIPPENSPIEL / Weihnachtsfeier der Böbinger Kinderkirche

Stall ins Schwäbische verlegt

Zur ihrer Weihnachtsfeier hatte die Kinderkirche in die evangelische Michaelskirche eingeladen. Einerseits sollte die vertraute Weihnachtsgeschichte aufgeführt werden, und doch war manches anders, wie die Besucher schnell feststellten. weiter

Traditionelles Krippenspiel der Kapellachöre

Die Kinder der Kapellachöre der Augustinuskirche führten das musikalische Krippenspiel mit altvertrautem Liedgut im Spital zum Heiligen Geist auf. Schon die Kleinsten ab 3 Jahren, bis hin zu den Großen, sind als Hirten, Engel, König, Josef und Maria begeistert dabei. weiter
  • 230 Leser

Vertrag über zehn Jahre unterzeichnet

Einen 10-Jahres-Vertrag über die Betreuung der Wälder der Realgenossenschaft Essingen unterzeichneten Landrat Klaus Pavel und Wilhelm Müller, Vorstand der Realgenossenschaft. Nach der bisherigen guten Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Staatlichen Forstamt nimmt die Realgenossenschaft Essingen damit für weitere zehn Jahre die Serviceleistungen des Kreisforstbetriebes weiter
MUSIKVEREIN LAUTERN / Familienabend mit Ehrungen und schwäbischem Lustspiel

Viel Musik und "Dronder und Drieber"

Viele verdiente aktive langjährige Mitglieder konnte Bernhard Winter, Verbandsvorsitzender der ungefähr 60 Musikkapellen im Ostalbkreis, beim Familienabend des Musikvereins Lautern in der Mehrzweckhalle ehren. Dieser Abend stand ganz im Zeichen des Innehaltens und Entspannens bei Musik und schwäbischem Lustspiel. weiter
KREATIV / Stuttgarter hat die Welt der "Kieselsteiner" gestaltet

Vom Ei zum Stein

Gerhard Wörner ist ein Kreativmensch. Elf Jahre lang hat er den Inhalt der Überraschungseier für Ferrero kreiert. Jetzt hat er ein neues Projekt gestartet. weiter
GT-WEIHNACHTSGESCHICHTE / Wie am ersten Heiligabend nach dem Zweiten Weltkrieg gefeiert wurde

Von Rädlesgmüs' und Hamsterei

Deutschland im Jahre Null. So heißt ein Film des italienischen Regisseurs Roberto Rossellini. Es geht um das Jahr 1945, die Zeit kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Zeiten der Entbehrung, Zeiten des Aufbruches. Und Weihnachten wurde auch gefeiert. Wenngleich anders als heute. Menschen erzählen. weiter
RUNDER KULTUR TISCH / Neues Jahresprogramm

Von Römer bis Romantik

Für das Jahr 2006 hat der "Runde Kultur Tisch Lorch" zum Literatursommer Baden-Württemberg unter dem Titel "Im Spiegel der Romantik" eine Reihe von Veranstaltungen vorbereitet. Zudem plant der Verein eine ganze Latte weiterer Aktivitäten. weiter

Weg der Gnade

VON DEKAN IMMANUEL J.A. NAU
Es scheint so, als bekomme bald jedes Weihnachtsfest sein eigenes gesellschaftliches Thema. Im vergangenen Jahr war es Tsunami. In diesem Jahr sind es Geiselnahmen und Abschiebung. Vier Mitglieder des "Christian Peacemaker Teams", die am 26. November im Irak entführt worden waren, sind noch in Geiselhaft. Der Schreiber einer Mail, die ich vor wenigen weiter

Weihnachten in voller Blüte

Da sich Elefanten und Pinguine gemeinhin nicht als Weihnachtsmänner verkleiden, bietet die Stuttgarter Wilhelma eher im botanischen Bereich festliche Ansichen - dort aber sehr farbenprächtig: Im Wintergarten des zoologisch-botanischen Gartens wurde mit den Weihnachtsternen bereits eine gute Grundlage gelegt. Zusammen mit blühenden Christrosen und Mimosen weiter
MV SPRAITBACH / Festliche Weihnachtsstimmung beim 7. Spraitbacher Konzert im Advent in Zusammenarbeit mit fünf Chören

Überwältigend musiziert für guten Zweck

Durch das hervorragende Zusammenwirken des Musikvereins und der fünf Spraitbacher Chöre wurde das siebte Adventskonzert ein voller Erfolg. Trotz Schneetreibens waren zahlreiche Zuhörer erschienen, die ein sehr festliches Konzert erleben durften. weiter
GRUNDSCHULE MUTLANGEN / Spendet für Kolumbien

Zu 100 Prozent

Die verschiedenen Bedingungen für Schulkinder hier in Deutschland und für Kinder in anderen Teilen der Welt konnten die Schüler und Eltern der Grundschule Mutlangen während eines Weihnachtsgottesdienstes erfahren. weiter

Regionalsport (5)

Turnierplan beim "14. GEK-Cup"
Montag, 26.12.2005: 9 Uhr:Mädchen Doppel/Einzel 9 Uhr:Jungen Doppel/Einzel 9 Uhr:Herren D Doppel/Einzel 10.30 Uhr:Herren C Doppel/Einzel 13.30 Uhr:Herren B Doppel/Einzel 15.30 Uhr:Herren A Doppel/Einzel 15.30 Uhr:Damen B Doppel/Einzel 15.30 Uhr:Damen A Doppel/Einzel weiter
  • 200 Leser
SCHACH / "18. Staufer-Open" - An der Spitze hochkarätig besetzt wie selten - Zehn Großmeister gemeldet

500 Denksportler im Stadtgarten

Bei den "18. Staufer-Open" sind vom 2. Januar an wieder hunderte Schachspieler aus aller Herren Länder am Zug. Für das Hauptfeld haben schon zehn Schach-Großmeister zugesagt. weiter
FUSSBALL / Nachfolger von Edelbert Krieg gefunden

Schuller sagt Ja

Nach dem Rückzug von Edelbert Krieg als Fußball-Bezirksvorsitzender im März hat der Vorstand einen neuen Kandidaten gefunden. Auf der Hauptversammlung wird ein nur leicht verändertes Team mit Jens-Peter Schuller als Nachfolger von Krieg vorgeschlagen. weiter
TISCHTENNIS / Hochklassiger Sport am 2. Weihnachtsfeiertag in der Uhlandhalle - Titelverteidiger und hochklassige Aktive am Start

Starkes Teilnehmerfeld beim "14. GEK-Cup"

Am 2. Weihnachtsfeiertag wird die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen voraussichtlich wieder deutlich über 200 Teilnehmer zum diesjährigen "14. GEK-Cup" in der Uhlandhalle begrüßen können. weiter

Überregional (120)

TRIATHLON / Der querschnittsgelähmte Belgier Marc Herremans träumt vom Hawaii-Sieg

226 Kilometer und keinen Schritt zu Fuß

In dieser Woche hat Marc Herremans seinen 32. Geburtstag gefeiert. Doch eigentlich begann das Leben des Profi-Triathleten vor vier Jahren nach einem Unfall neu. Im Rollstuhl. Damals wie heute will sich der Belgier nur einen Traum erfüllen: Den Ironman auf Hawaii gewinnen. weiter
  • 313 Leser
TRIGEMA / Unternehmer Grupp zeigt sich spendabel

750 000 Euro für neue Sporthalle

Der Unternehmer Wolfgang Grupp schenkt seiner Heimatstadt Burladingen (Zollernalbkreis) 750 000 Euro für den Bau einer Sporthalle. Das Geld stamme aus der Stiftung, die der Chef des Textilherstellers Trigema mit seiner Frau Elisabeth gegründet hat und sei ein Vorgriff auf Grupps 65. Geburtstag am 4. April 2007, sagte Bürgermeister Harry Ebert. Die Stadt weiter
  • 361 Leser
SERIE / Auseinandersetzungen in der Partnerschaft lassen sich nicht vermeiden, müssen aber fair geführt werden

Alle Jahre wieder - Streiterei am 'Fest der Liebe'

Streit gehört zu einer Partnerschaft. Dass ausgerechnet am 'Fest der Liebe' besonders oft die Fetzen fliegen, hat mit überhöhten Erwartungen und ungewohnter Nähe zu tun. Doch Auseinandersetzungen tun der Beziehung gut - wenn sie konstruktiv und fair geführt werden. weiter
  • 347 Leser
FILM

Allen zieht Europa vor

Filmregisseur und Ur-New-Yorker Woody Allen will weiter in Europa arbeiten. Er werde vorerst nicht wieder in seiner Heimatstadt drehen, sagte der 70-Jährige. Sowohl der Film 'Match Point', der am 29. Dezember startet, als auch 'Scoop' sind in London entstanden. In England wird ein dritter Film gedreht, dann hat Allen Angebote in Frankreich und Spanien. weiter
  • 320 Leser
SIEMENS

Anteil erhöht

Nach monatelangem Tauziehen hat das russische Kartellamt dem deutschen Siemens-Konzern den Einstieg beim Turbinenbauer Silowyje Maschiny (Power Machines/PM) mit einer Sperrminorität genehmigt. Siemens dürfe zusätzlich 20,619 Prozent der Anteile am größten russischen Turbinenbauer übernehmen, teilte das Kartellamt mit. Bislang hielt Siemens knapp 4,4 weiter
  • 466 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Spanien, 17. Spieltag CA Osasuna - Atlético Madrid 2:1 Tabelle: 1. FC Barcelona 40 Punkte, 2. Osasuna 38, 3. Valencia 32, 4. Villarreal 30, 5. Real Madrid 29, 6. La Coru·a 29, 7. FC Sevilla 26, 8. Vigo 26, 9. Getafe 24, 10. Saragossa 21, 11. San Sebastián 21, 12. Atlético Madrid 19, 13. Santander 19, 14. Espanyol Barcelona 18, 15. Málaga 17, weiter
  • 313 Leser
FRANKREICH / Einbrecher waren nicht mit Kleinigkeiten zufrieden

Bande klaute gleich ganze Kamine

Die Polizei machte sich in der französischen Hauptstadt selbst ein Weihnachtsgeschenk. Noch vor dem Fest ließ sie die berüchtigte 'Kaminräuber-Gang' auffliegen. weiter
  • 312 Leser
FLÜCHTLINGE / Afrikaner suchen weiterhin ihr Glück in Europa

Bei blinden Passagieren fährt der Tod stets mit

Auf immer waghalsigere Art versuchen Afrikaner Europa zu erreichen. Den Tod nehmen sie bei ihrer Flucht dabei oft in Kauf. Die EU sucht nach Möglichkeiten, für wenige Zuwanderer offizielle Wege zu öffnen. Doch die illegale Einwanderung wird das kaum stoppen. Zuerst und immer wieder die Mittelmeerinseln Malta und Lampedusa, dann Ceuta und Melilla, nun weiter
  • 299 Leser
Formel 1

Bereit fürs Abenteuer

Bei BMW herrscht vor der ersten Saison als eigenständiges Formel-1-Team Aufbruchstimmung. Der Automobilkonzern ist mit seiner Zwischenbilanz zufrieden. weiter
  • 289 Leser
BUNDESWEHR / Feldpost und 'Radio Andernach' überbringen Weihnachtsgrüße

Bescherung auch am Hindukusch

Weihnachten in der Fremde, das ist für viele Soldaten Realität. Für Aufmunterung sorgen Päckchen und Grüße aus der Heimat - dank Feldpost und 'Radio Andernach'. weiter
  • 331 Leser
Thyssen-Krupp

Bieterschlacht mit Arcelor

In der Bieterschlacht um den größten kanadischen Stahlkonzern Dofasco hat Arcelor ein neues Angebot vorgelegt und damit die Offerte von ThyssenKrupp übertrumpft. Die Luxemburger erhöhten gestern ihr Angebot auf 63 kanadische Dollar je Aktie. Laut einem Sprecher sind das rund 5 Mrd. EUR kanadische Dollar oder umgerechnet 3,65 Mrd. EUR. Thyssen-Krupp weiter
  • 454 Leser
FORMEL 1 / Keine finanziellen Sorgen bei Ferrari

Blick in rosige Zukunft

Ausstieg von Sponsor Vodafone wird anderweitig kompensiert
Bei Ferrari sieht man den Ausstieg von Sponsor Vodafone gelassen. Jean Todt, Generaldirektor des Formel-1-Teams blickt vielmehr in eine rosige finanzielle Zukunft. weiter
  • 306 Leser
FUSSBALL

Daum gibt Korb

Christoph Daum hat Fußball-Bundesligist Schalke 04 auf der Suche nach einem neuen Trainer einen Korb gegeben. 'Ich werde meine Freunde in Istanbul, die mir auch in ganz schweren Zeiten immer sehr geholfen haben, nicht auf halbem Weg im Stich lassen. Ich habe hier noch viel vor und möchte alle Pläne zu Ende führen', sagte der Fenerbahce-Coach. weiter
  • 403 Leser
BRAUCHTUM / Am Heiligen Abend erhellen große Feuer die Höhen um Altensteig

Der Wettstreit der Fackeln

Je länger und 'sauberer' die Stapel brennen, desto besser - Die Stadt stellt das Holz
Das Fackeln bestimmt in der Schwarzwaldstadt Altensteig das weihnachtliche Festprogramm. Zwei Bürgergruppen entzünden am Heiligen Abend hoch über dem Tal riesige Holzstapel und liefern sich dabei vor tausenden Schaulustigen einen Wettbewerb um das schönste Feuer. weiter
  • 285 Leser
FUSSBALL

Di Canio im Visier der Fifa

Nun hat auch die Fifa Paolo Di Canio im Visier. Der Fußball-Profi von Lazio Rom und Mussolini- weiter
  • 302 Leser
WELTERBE / Umsiedlungsprogramm für Quedlinburg

Die Altstadt kostet nur

Die Altstadt von Quedlinburg, die zum Unesco-Welterbe zählt, ist zum Wohnen gar nicht gefragt. Ein Umsiedlungsprogramm soll die Menschen wieder anziehen. weiter
  • 374 Leser
TURKMENIEN

Die Angst vor dem Tippfehler

Pressefreiheit ist in Turkmenien ein Fremdwort. Präsident Nijasow lässt kritische Berichterstattung nicht zu, die staatlichen Medien machen willfährig mit. weiter
  • 355 Leser

Die Samenhändlerin (20. Folge)

120. Folge Die Vertraulichkeit und Wärme dieser Geste rührte ihn so, dass es ihm die Kehle zuschnürte. Oh, die Versuchung war groß! Margarita war eine Frau, mit der ein Mann glücklich werden konnte. Es gab Momente, in denen er sich einbildete, dass dies auch für ihn zutraf. Doch der Frieden solcher Momente wurde zerstört durch Augen wie Kieselsteine, weiter
  • 379 Leser
BRAND / Retter können im Holzhaus nicht helfen

Drei Menschen umgekommen

Beim Brand eines Hauses in Bad Mergentheim kamen gestern zwei Frauen und ein Mann ums Leben. Die Ursache des Feuers ist nach Angaben der Polizei noch unklar. weiter
  • 277 Leser
PROTESTE / Bundesregierung drängt auf Wirtschaftlichkeit

Druck auf Ärzte hält an

Die Bundesregierung hält ungeachtet der Proteste von Medizinern an ihrem Vorhaben fest, Ärzte bei unnötiger Verordnung teurer Medikamente zur Kasse zu bitten. Wenn ein Arzt seine Patienten medikamentös behandle, dann müsse dies 'wenigstens preiswert' geschehen, sagte Gesundheitsstaatssekretär Klaus Theo Schröder. Die Bundesregierung plant wegen der weiter
  • 305 Leser
URAUFFÜHRUNG / Béjart schuf ein Nietzsche-Ballett

Durch den Tanz bekehrt

Mit sehr langem Beifall ist Maurice Béjarts Uraufführung von 'Zarathoustra. Le chant de la danse', eine Hommage an Nietzsche, in Lausanne gefeiert worden. weiter
  • 268 Leser
JUSTIZ / Ex-Wirtschaftsminister jetzt vorbestraft

Döring nimmt den Strafbefehl an

Ex-Wirtschaftsminister Walter Döring (FDP) wird wegen Falschaussage zu neun Monaten auf Bewährung verurteilt. Einen entsprechenden Strafbefehl nahm er jetzt an. weiter
  • 418 Leser
GÜTERZUG

Eisblock als Hindernis

Ein Güterzug ist in der Nacht zum Freitag im bayerischen Landkreis Rosenheim in einer gefrorenen Schneewehe stecken geblieben. Der Schnee war dort auf einer Länge von 50 Metern zu einem riesigen Eisbrocken erstarrt, der die Gleise um bis zu 20 Zentimeter überragte. Der Zug war auf dem Weg von Salzburg nach München. weiter
  • 403 Leser
KUNST / Streit um eine Dresden-Ansicht Canalettos

Erbe fordert Gemälde vom Bund zurück

Zwischen dem Bund und einem Erben des jüdischen Kunstsammlers Max James Emden gibt es Streit um ein Gemälde des Malers Bernardo Bellotto (1722-1780), bekannt als Canaletto. Der Enkel Emdens fordert das Bild des Dresdner Zwingergrabens zurück, weil sein Großvater das Werk wegen der NS-Verfolgung verkauft habe. Eine Sprecherin des Bundesamtes zur Regelung weiter
  • 345 Leser
PEGUFORM / Stellenabbau infolge der Absatzschwierigkeiten von Chrysler und Smart

Erneut Kündigungen vor Weihnachten

Weitere 500 Beschäftigte des Autozulieferers Peguform werden zu Beginn des nächsten Jahres ihren Arbeitsplatz verlieren. Am Hauptquartier im badischen Bötzingen werden etwa 80 Arbeitsplätze, die weiteren in Oldenburg und Weiden (Bayern) abgebaut. Zum zweiten Mal in Folge bekommen Peguform-Beschäftigte kurz vor Weihnachten die Nachricht der baldigen weiter
  • 494 Leser
SCHMUCK / Rentnerin im Dekorationsfieber

Erst im Februar wird abgeräumt

Weihnachten aus 15 Schachteln
Wenn Marianne Büchele aus Grunbach ihre Wohnung weihnachtlich schmückt, begnügt sie sich nicht mit ein paar Zweigen und Glaskugeln. In zwei Wochen verteilt sie den Inhalt von 15 Schachteln und drei Schränken. Die Dekoration lockt Freundinnen und sogar Fremde an. weiter
  • 271 Leser
LEBENSMITTEL / Landratsamt Biberach schließt Schlachtbetrieb in Bad Buchau

Etikettenschwindel mit abgeschabtem Restfleisch

Wegen falscher Deklaration von Fleischabfällen hat das Landratsamt Biberach einen Schlachtbetrieb in Bad Buchau (Kreis Biberach) stillgelegt. In der Firma sei maschinell von Knochen abgetrenntes Restfleisch als höherwertige Ware etikettiert und an die Wurstindustrie verkauft worden, teilte die Behörde mit. In einem Fall sei ein zu hoher Wert von Mikroorganismen weiter
  • 276 Leser
SKISPRINGEN / Schmitt mit neuen Ski zur Vierschanzentournee

Extra-Stunden für den Aufschwung

Verbesserung durch 25 'Sonderflüge' - Ziel: Ein Platz unter den ersten Zehn
Neue Ski, neuer Schwung und ein Sondertraining zu Weihnachten - Skispringer Martin Schmitt will bei der 54. Vierschanzentournee ab Donnerstag endlich aus der Krise fliegen. Der vierfache Weltmeister peilt mit verbesserter Technik Plätze unter den besten Zehn an. weiter
  • 346 Leser
OLYMPIA

Fackel für Papst

Der Papst hat gestern eine Kopie der olympischen Fackel als Weihnachtsgeschenk erhalten. Die Fackel, die sich derzeit in Italien auf der Reise zu den Winterspielen nach Turin (10. bis 26. Februar) befindet, wurde Benedikt XVI. vom Präsident des italienischen Olympiaverbands Coni, Gianni Petrucci, bei einer 20-minütigen Audienz übergeben. weiter
  • 411 Leser

Fahrt durchs ewige ...

...Eis. Wer die Welt des ewigen Eises erleben will, tut dies am bequemsten per Kreuzfahrtschiff. Die 'MS Astor' zum Beispiel steuert regelmäßig Grönland an. Die größte Insel der Erde - sechsmal so groß wie Deutschland - bietet atemberaubende Naturschauspiele. weiter
  • 451 Leser
WEIHNACHTEN

Feier endet mit Schlägerei

Die Weihnachtsfeier eines Unternehmens im bayerischen Ingolstadt in der Nacht zum Freitag endete mit einer Massenschlägerei. Zwei Teilnehmer mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden, ein weiterer Gast wurde festgenommen. Der Polizei, die gegen 2.35 Uhr mit fünf Streifenwagen anrückte, 'bot sich ein Bild der Verwüstung. Im Lokal stand kein Stuhl und weiter
  • 392 Leser
SKILANGLAUF

Filbrich muss sich gedulden

Der Deutsche Skiverband (DSV) rechnet erst im nächsten Jahr mit einer Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofes CAS im 'Fall Jens Filbrich'. 'Bislang haben wir nur die Eingangsbestätigung unserer Klage erhalten. Es gibt bislang keinen Hinweis, dass es eine schnelle Entscheidung noch in diesem Jahr geben wird', sagte DSV-Rechtsbeistand Dr. weiter
  • 276 Leser
EBERHARD VON GEMMINGEN

Fremde Federn: Päpste sind keine Windfahnen

Papst Benedikt XVI. ist immer noch ein Geheimnis. Wer aber auch nur ein bisschen hingeschaut hat, konnte sehen: Er ist nicht nur Panzerkardinal und Großinquisitor. Nach seiner Wahl habe ich mich gefragt, ob er wohl die Arme auszubreiten und die Menschen herzlich grüßen kann. Er kanns. Beim Weltjugendtag und bei vielen Generalaudienzen hat er beste Figur weiter
  • 373 Leser
LIDL

Führungsspitze umgebaut

Neuer Vorstandschef des Discounters Lidl ist der 41-jährige Wilfried Oskierski. Auch andere Spitzenpositionen sind jetzt mit jungen Managern besetzt worden. weiter
  • 576 Leser
märklin-prozess

Gericht spricht mildes Urteil

Im Prozess um den spektakulären Einbruch beim Göppinger Modelleisenbahnhersteller Märklin hat das Ulmer Landgericht gestern ein mildes Urteil gesprochen. Ein 27-jähriger Angeklagter wurde wegen schweren Diebstahls und Hehlerei zu vier Jahren Haft verurteilt, ein 50-Jähriger wegen Hehlerei zu 18 Monaten auf Bewährung und 1400 Euro Geldstrafe. In der weiter
  • 307 Leser
GLÜCKSSPIEL / Urteil im Streit um eine Mexiko-Reise

Gewinner darf sich Termin nicht aussuchen

Gewinner einer Gruppenreise haben nach einem Urteil des Landgerichts Osnabrück kein Recht zur Bestimmung des Reisetermins. Es bestehe kein Anspruch darauf, einen Zeitpunkt nach den persönlichen Bedürfnissen wählen zu können, heißt es in dem Urteil. Geklagt hatte der Gewinner einer Reise nach Mexiko, der mit mehreren vorgeschlagenen Reiseterminen nicht weiter
  • 339 Leser
BRANDURSACHE / Gutachter legen Ergebnisse vor

Glut in der Asche: Ermittlungen gegen Mieter

Der Brand in Tübingen, der zwei Feuerwehrleuten das Leben gekostet hat, ist vermutlich durch unsachgemäßen Umgang mit Asche aus einem Kohlenofen verursacht worden. Die Staatsanwaltschaft Tübingen ermittelt gegen einen 54-jährigen Mieter des zerstörten Lager- und Atelierhauses wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung und fahrlässigen Tötung. weiter
  • 311 Leser
BUNDESWEHR

Großauftrag für Siemens

Nach jahrelangen Verhandlungen soll das milliardenschwere Computerprojekt 'Herkules' der Bundeswehr in den nächsten Wochen unter Dach und Fach gebracht werden. Der Großauftrag für das neue Computersystem soll an ein Konsortium aus Siemens und IBM vergeben werden. 'Wir haben uns in allen wesentlichen Punkten geeinigt und machen uns in den nächsten Wochen weiter
  • 411 Leser
SOZIALES / Stiftung unterstützt Opfer von Gewaltkriminalität

Hilfe in hoffnungslosen Fällen

Seit fünf Jahren hilft die Stiftung Opferschutz Menschen, die durch Gewaltkriminalität in finanzielle Notlagen rutschen. Das Geld für das bundesweit einmalige Projekt kommt auch künftig von der Landesstiftung. Damit werde das Vertrauen in den Rechtsstaat wieder hergestellt. weiter
  • 355 Leser
FUERTEVENTURA

Hotel in Flammen

In einer Ferienanlage von Club Aldiana auf Fuerteventura ist gestern ein Feuer ausgebrochen. In einer Mitarbeiterunterkunft hatte eine Matratze Feuer gefangen. Die derzeit 187 Urlauber dort seien von dem Brand nicht betroffen gewesen, sagte eine Club-Sprecherin. Die weitläufige Anlage liegt am 20 Kilometer langen Dünenstrand von Jandia. weiter
  • 426 Leser

Hörbuch

Der andere Jesus Dass sich der Philosoph und Bestsellerautor Eric-Emmanuel Schmitt bevorzugt mit der Religion befasst, wissen die Leser von 'Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran' oder 'Oskar und die Dame in Rosa'. Mit Das Evangelium nach Pilatus erzählt er die Jesus-Passion nach - aber unter anderen, den ganz eigenen Gesichtspunkten des Autors. weiter
  • 320 Leser
BRANDSTIFTER

Immer dasselbe Haus

Acht Brände in ein und demselben Haus und dessen unmittelbarer Umgebung soll ein 23-jähriger Mann gelegt haben. Zwischen Juni und August 'bevorzugte' der Brandstifter ein Wohn- und Geschäftshaus in Detmold (Nordrhein-Westfalen). Der Mann hatte zuvor selbst in dem Haus gewohnt, hat sich aber vom Vermieter im Streit getrennt. weiter
  • 443 Leser

In den Schlagzeilen: Richter mit Rückgrat

Richter sind meist wenig bekannt, es sei denn, ihre Fälle sind spektakulär. So wie die von Klaus Tolksdorf, dem Vorsitzenden des 3. Strafsenats des Bundesgerichtshofes. In mehreren Verfahren stand der 57-Jährige in diesem Jahr im Rampenlicht. Doch vom Druck der Öffentlichkeit ließ er sich nie beirren. Sein Senat hob das Urteil gegen Mounir Al-Motassadeq weiter
  • 381 Leser
BANKBÜRGSCHAFT

Keine Pfändung bei Mittellosen

Das Bundesverfassungsgericht hat den Schutz von Bürgen gestärkt, die sich zugunsten Angehöriger übernehmen. Die Richter gaben einer Hausfrau Recht, die 1988 für Bankkredite ihres damaligen Mannes eine Bürgschaft über 200 000 Mark übernommen hatte. Sie hoben ein Urteil des Bundesgerichtshofs auf, der die Sozialhilfeempfängerin 2002 zur Zahlung von rund weiter
  • 338 Leser
GANZTAGSSCHULE

Kirche hilft bei der Betreuung

Die evangelisch-lutherische Landeskirche in Bayern wird Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) beim geplanten Ausbau der Ganztagsplätze an den bayerischen Schulen unterstützen. Schneider vereinbarte eine entsprechende Zusammenarbeit mit Oberkirchenrat Helmut Hofmann, wie Kultusministerium und Kirche mitteilten. Denkbare Angebote der evangelischen weiter
  • 441 Leser
PREMIERE / Bezahlsender setzt bei Fußball-Bundesliga technische Sachzwänge

Kofler spekuliert auf Kooperation mit Arena

Der Bezahlsender Premiere hat die Hoffnung auf die Übertragung von Bundesliga-Spielen im kommenden Jahr noch nicht aufgegeben. Premiere werde sich Kooperationsangeboten von Seiten der neuen Rechteinhaber nicht verschließen, sagte Konzernchef Georg Kofler. 'Es gibt dafür auch handfeste Ansatzpunkte, beispielsweise durch die Tatsache, dass in den allermeisten weiter
  • 457 Leser
EU-FINANZEN

KOMMENTAR: Der Preis der Wahrheit

Die Wahrheit ist relativ, vor allem in der Politik. Gemessen am Vorschlag, den Luxemburgs Ministerpräsident Jean-Claude Juncker im Juni präsentiert hat, spart Deutschland bei den künftigen EU-Beiträgen 900 Millionen Euro. Aber gegenüber den bisherigen Zahlungen der Bundesrepublik muss Finanzminister Peer Steinbrück nach dem vor einer Woche beschlossenen weiter
  • 349 Leser
TEUERUNG

KOMMENTAR: Kaufstreik gegen Preistreiberei

Saubere Bescherung: Die Preise sind in diesem Jahr um zwei Prozent gestiegen. Dass sich die Teuerung beschleunigt hat, ruft jede Fahrt zur Zapfsäule seit Monaten bereits unerbittlich ins Bewusstsein. Sonderlich überraschend kommt der Befund also nicht, dass die Inflationsrate 2005 den höchsten Wert seit vier Jahren erreicht. Die Teuerung ist schon ärgerlich weiter
  • 498 Leser
NPD

KOMMENTAR: Zu früh zum Aufatmen

Die rechtsextreme NPD in Sachsen zerlegt sich selbst. Das ist ein Hoffnungsschimmer, mehr aber auch nicht. Das Problem, dass fremdenfeindliches Gedankengut der rechten Konsorten nicht nur in Sachsen gesellschaftsfähig geworden ist, erledigt sich damit nicht von selbst. Für jegliches Aufatmen ist es zu früh. Die drei Abtrünnigen sind mit ihrem Austritt weiter
  • 269 Leser

Kontrollen verschärft

Die USA haben ihre Kontrollen an der Grenze zu Mexiko verschärft. Die Regierung verdoppelte die Zahl der Grenzschützer auf 10 000 Mann. Zusätzlich sollen ein neuer, 1100 Kilometer langer Grenzzaun und modernste Überwachungstechnologie illegale Einwanderung in die Vereinigten Staaten künftig erschweren. weiter
  • 424 Leser
ARCHÄOLOGIE

Kriegsbericht aus Königreich Saba

Bei Ausgrabungen des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) im einstigen Reich der Königin von Saba in Jemen haben Wissenschaftler eine mehr als sieben Meter lange Steininschrift entdeckt. Es handele sich dabei um die bislang monumentalste Inschrift, die in Südarabien bei Ausgrabungen gefunden wurde und das bedeutendste historische Dokument für den weiter
  • 294 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Polizei verhilft zur Rente Eine Bank im Kreis Tuttlingen hat einem Rentner die Auszahlung seines Ruhegehalts verweigert. Er sei für tot erklärt worden, lautete die Begründung. Erst als ein Polizeibeamter bestätigen konnte, dass der Senior sich bester Gesundheit erfreut, verzichtete die Bank auf die wegen des vermeintlichen Todesfalls geforderte Rücküberweisung weiter
  • 305 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Daimler-Chrysler stellt ein Ungeachtet des geplanten Jobabbaus bei seiner Tochter Mercedes Car Group will der Autokonzern Daimler-Chrysler nach einem Zeitungsbericht die Belegschaft in der Transporter-Produktion aufstocken. In den Werken Düsseldorf und Ludwigsfelde sollen im kommenden Jahr mehrere hundert Mitarbeiter eingestellt werden. VW fährt aus weiter
  • 486 Leser
WEIHNACHTEN

Köhler fordert mehr Mitarbeit

Bundespräsident Horst Köhler hat Politik und Bürger in Deutschland aufgerufen, sich mit einer gemeinsamen Anstrengung wieder hochzuarbeiten: 'Unser Ziel ist klar: Jahrzehntelang war Deutschland in Europa an der Spitze. Da wollen wir wieder hin.' Dies bringe Arbeitsplätze und Sicherheit, sagte das Staatsoberhaupt in seiner Weihnachtsansprache. Das Land weiter
  • 322 Leser
FUSSBALL

Köstner in Hoffenheim

Fußball-Regionalligist TSG Hoffenheim hat Lorenz-Günther Köstner als neuen Trainer vorgestellt. Der 53-Jährige, bis vor einem Jahr beim Karlsruher SC, tritt mit Beginn der Rückrunden-Vorbereitung die Nachfolge des langjährigen TSG-Trainers Hansi Flick an. Zuletzt war Köstner bei Dynamo Dresden als Nachfolger von Christoph Franke im Gespräch. weiter
  • 392 Leser

Lachnummer

'Alfred, ich habe eine tolle Überraschung für Dich zu Weihnachten.' 'Na, da bin ich aber gespannt.' 'Warte bitte einen Moment, ich ziehs gleich an.' weiter
  • 295 Leser
HANDWERK / Besuch bei der Manufaktur im Ludwigsburger Barock-Schloss

Lauter liebliche Dinge auf feinstem Porzellan

Jedes Exponat wird in vielen Stunden reiner Handarbeit gefertigt - Jahrhunderte alte Tradition
Die einzelnen Exponate sind mehr Kunstwerke denn Gebrauchsgegenstände und ganz bestimmt kein Alltagsgeschirr: Porzellan-Services oder -Vasen aus der Ludwigsburger Manufaktur werden in vielen, vielen Stunden reiner Handarbeit gefertigt. Das hat seinen Preis. weiter
  • 760 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1859 (Vortag 1,1822) fest. Der Dollar kostete damit 0,8432 (0,8459) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6834 (0,681) britische Pfund, 138,34 (138,84) japanische Yen und 1,5566 (1,5551) Schweizer Franken fest. weiter
  • 533 Leser
WEIHNACHT

LEITARTIKEL: Freude in der Not

'Siehe, ich verkündige Euch große Freude', ruft im Lukas-Evangelium der Engel in der Weihnacht zu den Hirten. Aber was machen die Deutschen daraus: Sie reden von Hartz IV und fünf Millionen Arbeitslosen, von der Praxisgebühr, von Tausenden von Entlassungen bei Daimler-Chrysler, Siemens, AEG und anderen, beschwören die Mehrwertsteuererhöhung, obwohl weiter
  • 327 Leser

Leute im Blick

Prinzessin Mary Die dänische Prinzessin Mary (33) will Königin Margrethe II. Konkurrenz mit einem eigenem Neujahrsempfang am 5. Januar machen. Genau an diesem Tag empfängt die Königin seit langem Vertreter des Diplomatischen Corps. Aus der australischen Heimat der Prinzessin kam gleichzeitig die Mitteilung, dass eine Naturschutzorganisation die Ernennung weiter
  • 326 Leser
OLYMPIA / Regierung stopft Finanzloch

Lotterie rettet Haushalt

Die angeblich drohende Pleite der Turiner Olympia- Organisatoren ist erwartungsgemäß abgewendet. Eine Glücksspiellotterie bringt 24 Millionen Euro. weiter
  • 400 Leser

Mechanische Affenkapelle. Museumsleiterin ...

...Gudrun Reißer zieht im Käthe Kruse Museum in Donauwörth einen mechanischen Plüschaffen auf. Die Affenkapelle aus dem Jahre 1970 ist Teil einer Sonderausstellung mechanischer und elektrischer Plüschspielwaren von Max Karl aus Coburg. Die Ausstellung widmet sich einem Spielzeuggenre, welches vor allem in den 60er und 70er Jahren Hochkonjunktur in den weiter
  • 526 Leser
FINANZEN / Deutschlands EU-Nettobeitrag steigt um zwei Milliarden Euro

Merkels Erfolg teuer erkauft

Regierung: Das ist uns die Einigung Europas wert - Briten wollten noch mehr
Deutschland muss nach dem Kompromiss zur Finanzierung der EU mehr zahlen. Experten schätzen, dass der Beitrag jährlich um knapp zwei Milliarden Euro steigt. weiter
  • 398 Leser
RELIGION / Die polnische Amtskirche wendet sich gegen fundamentalistische Umtriebe von Glaubensbrüdern

Militante Katholiken im Gegenwind

In Polen feiern ultrakatholische Kreise Triumphe und gewinnen an Einfluss. Jetzt zeichnet sich die Abkehr der Kirchenführung von dieser radikalen Strömung ab. Klerikal-politische Strömungen haben sich eine Schlüsselposition im polnischen Parlament, dem Sejm, erobert. Neuerdings stellen diese Kreise sogar den Präsidenten: Der nationalkonservative Lech weiter
  • 412 Leser
REKTORWAHL

Minister: Unirat entscheidet

Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) hat nach dem Scheitern der Rektorwahl an der Universität Tübingen dem Universitätsrat die zentrale Rolle zugewiesen. Nachdem Rektor Eberhard Schaich erklärt hatte, er wolle weiterhin im Amt bleiben, wies Frankenberg darauf hin, dass eine Verlängerung der Amtszeit ohne positives Votum des Unirats nicht möglich weiter
  • 282 Leser
USA / Eine argentinische Künstlerin entwirft Turnschuhe für mexikanische Flüchtlinge

Mit einem Sprung über die Grenze

Ein Kompass für die Richtung, eine Karte für die Orientierung und Licht im Dunkeln
Eine argentinische Künstlerin hat Spezialturnschuhe mit Taschenlampe, Kompass und Landkarte für mexikanische Flüchtlinge entworfen. Die Schuhe sind der absolute Renner. Doch nicht alle sind begeistert, dass Flüchtlingen der Weg nach Norden erleichtert werden soll. Ein Kompass und eine Taschenlampe hängen an den Schnürsenkeln des robusten Turnschuhs. weiter
  • 355 Leser
KULTURPOLITIK

Muschg sieht Untertanengeist

Der zurückgetretene Präsident der Berliner Akademie der Künste, Adolf Muschg, ist nach eigenen Worten das Opfer einer 'Zusammenrottung' gegen ihn geworden. Akademiemitglieder hätten in ihm 'das Symbol eines ganz üblen Zentralismus' gesehen, sagte Muschg in einem Interview. Dabei habe der Senat der Akademie die 'Res publica', die gemeinsame Sache der weiter
  • 372 Leser
FUSSBALL

Mündlich geeinigt

Lothar Matthäus steht vor der Verlängerung seines Vertrages als Trainer der ungarischen Fußball-Nationalelf. 'Wir haben uns mündlich auf eine Zukunft für die nächsten zwei Jahre geeinigt', sagte Matthäus. Die weitere Zusammenarbeit bis 2008 sei aber noch nicht schriftlich fixiert, 'weil es im ungarischen Fußball zurzeit drunter und drüber geht'. weiter
  • 722 Leser
MALEREI / Die Niederlande feiern 2006 groß den 400. Geburtstag Rembrandts

Mythos mit Lebensnähe

Ausstellungs-Reigen mit dem Thema 'Mutter' in Leiden eröffnet
In den Niederlanden hat das Jubiläumsjahr zum 400. Geburtstag Rembrandt van Rijns (1606-1669) begonnen. In Amsterdam und in Leiden, der Geburtsstadt des Malers, werden im kommenden Jahr mehr als 20 besondere Ausstellungen gezeigt. Sie erwarten 1,5 Millionen Besucher. weiter
  • 331 Leser

Na sowas. . .

Schöne Bescherung im Vorgarten: Eine garantiert weiße Weihnacht hat die Familie Eisold aus dem niedersächsischen Lüneburg. Ein Lastwagen kippte gestern 20 Tonnen Schnee vor ihrer Tür ab. Die Familie hatte den Wettbewerb eines Radiosenders gewonnen. Drei bis vier Tage soll die weiße Pracht bei den derzeit dort herrschenden sieben Grad erhalten bleiben. weiter
  • 333 Leser
SCHWANGERSCHAFT / 5300 Daten ausgewertet

Nach langem Warten eher Buben

Wenn es bei Paaren bis zur gewünschten Schwangerschaft länger dauert, wird es wohl eher ein Junge. Wird die Frau erst nach über einem Jahr schwanger, liegt die Wahrscheinlichkeit für einen Buben laut einer niederländischen Studie bei 58 Prozent. Ansonsten liegt der Anteil des männlichen Geschlechts bei 51 Prozent. Die Forscher werteten die Daten von weiter
  • 207 Leser
STREIKENDE

Nahverkehr wieder normal

In New York rattern nach drei Tagen Streik wieder die U-Bahnen durch die Tunnelröhren. Und auf den Straßen der Acht-Millionen-Stadt machen die Busse wieder den gelben Taxis Konkurrenz. Nachdem die Gewerkschaft der Bus- und U-Bahn-Beschäftigten ihren Streik am Donnerstag abgeblasen hatte, lief der öffentliche Nahverkehr gestern zum morgendlichen Berufsverkehr weiter
  • 359 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Vorwürfe gegen Alito Wenige Wochen vor seiner Anhörung sind Ansichten des Kandidaten für das Oberste US-Gericht, Samuel Alito, bekannt geworden: Er unterstützte Lauschangriffe der Regierung und sprach sich für schärfere Abtreibungsregeln aus. US-Präsident George W. Bush hat Alito als Nachfolger der Richterin Sarah Day O'Connor vorgeschlagen. Haftbefehl weiter
  • 341 Leser

Neue Serie

Viele Partnerschaften halten heutzutage nicht mehr lange. Mehr als jede dritte Ehe wird geschieden - und das, obwohl Paartherapeuten über mangelnden Zulauf nicht klagen können und stapelweise Beziehungsratgeber auf dem Markt sind. Mit der Serie 'Liebe und Partnerschaft' wollen wir uns einigen typischen Beziehungsproblemen widmen. weiter
  • 463 Leser
AKTIENMÄRKTE

Neues Jahreshoch

Der Deutsche Aktienindex (Dax) übersprang gestern die Marke von 5400 Punkten und markierte damit ein neues Jahreshoch. Das Jahr 2005 ist für die Anleger sehr gut gelaufen. Die immer wieder herbei geredete Weihnachtsrallye habe den Index zum Jahresschluss behutsam auf das neue Hoch gehoben, und auch in den kommenden Tagen sei mit keinem größeren Abgabedruck weiter
  • 487 Leser
FUSSBALL / Benefiz-Spiel in Düsseldorf mit fadem Nachgeschmack

Nicht nur Ronaldo ist enttäuscht

Eigentlich sollte das Benefiz-Spiel 'Match against poverty' in Düsseldorf Lust machen auf die Fußball-WM in Deutschland. Doch bei der Partie der Weltauswahl Ronaldos gegen die Weltauswahl Zinedine Zidanes glänzten Deutschlands Nationspieler durch Abwesenheit. weiter
  • 326 Leser
EINZELHANDEL

Noch nicht zufrieden

Kurz vor Heiligabend ist der Einzelhandel von einem zufriedenstellenden Weihnachtsgeschäft noch entfernt. 'Es bedarf eines Kraftakts in der Woche nach den Feiertagen, um beim Umsatz das Vorjahresniveau zu erreichen', sagte gestern Hubertus Pellengahr, Sprecher des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels (HDE). Die zu Ende gehende Woche habe die Erwartungen weiter
  • 407 Leser
FUSSBALL

Nowotny darf wieder

Nach einer außergerichtlichen Einigung darf Abwehrspieler Jens Nowotny ab sofort wieder für Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen spielen. Nowotny durfte in den vergangenen 80 Tagen nur am Training teilnehmen, weil er nach einem Kreuzbandriss im Februar den Klub auf Lohnfortzahlung über die gesetzliche Frist von sechs Wochen hinaus verklagt hatte. weiter
  • 386 Leser
RECHTSEXTREME

NPD in Sachsen schwindet

Die rechtsextreme NPD in Sachsens Landtag zeigt Auflösungserscheinungen. Gestern erklärte der Leipziger Jürgen Schön seinen sofortigen Rückzug aus Partei und Fraktion. Schön begründete den Schritt mit Unzufriedenheit über die NPD-Führung. Fraktionschef Holger Apfel und der Abgeordnete Jürgen Gansel seien Vertreter eines 'Hitlerismus'. Nach eigenen Angaben weiter
  • 318 Leser
OSTHOFF / Fahrer spielt dubiose Rolle

Offenbar in Bagdad entführt

Die deutsche Archäologin Susanne Osthoff soll einem Zeitungsbericht zufolge Ende November bereits in Bagdad entführt worden sein. Wie die 'Frankfurter Allgemeine' berichtete, hielt ihr Fahrer in einer Seitenstraße, worauf die 43-Jährige aus dem Auto gezerrt wurde. Wie die Zeitung weiter berichtet, hat ein Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes (BND) weiter
  • 258 Leser

Opposition: Nicht zu verantworten

FDP und Grüne haben die Auswirkungen der EU-Gipfelvereinbarungen heftig kritisiert. Der FDP-Finanzexperte Hermann Otto Solms sagte: 'Dieser viel gerühmte Kompromiss ist finanzpolitisch nicht zu verantworten.' Er frage sich, wie ein deutscher Haushalt konsolidiert werden solle, wenn laufend zusätzliche Ausgaben draufgesattelt würden. Die FDP-Europaabgeordnete weiter
  • 294 Leser
IRAK

Proteste gegen

Mehrere tausend irakische Demonstranten haben den Behörden Manipulationen bei der Parlamentswahl in der vergangenen Woche vorgeworfen. Die größte Kundgebung fand in Bagdad statt. Die Teilnehmer trugen Plakate, auf denen sie Wahlfälschung beklagten. In Mossul kamen 2000 Demonstranten zusammen, in Tikrit 1000. Einige irakische Parteien haben inzwischen weiter
  • 336 Leser
IRAK

Proteste gegen Wahlergebnis

Mehrere tausend irakische Demonstranten haben den Behörden Manipulationen bei der Parlamentswahl in der vergangenen Woche vorgeworfen. Die größte Kundgebung fand in Bagdad statt. Die Teilnehmer trugen Plakate, auf denen sie Wahlfälschung beklagten. In Mossul kamen 2000 Demonstranten zusammen, in Tikrit 1000. Einige irakische Parteien haben inzwischen weiter
  • 382 Leser
MAURICE LACROIX / Erfolg mit hochwertigen Uhren

Quarz-Uhren schlägt die Stunde

Quarz-Uhren schlägt nach Einschätzung von Markus Wojnar, dem Geschäftsführer des Uhrenherstellers Maurice Lacroix, schon bald die Stunde. Zunehmend gefragt bei den Verbrauchern in Deutschland sind dagegen mechanische Uhren mit Glasboden und Chronometer. weiter
  • 514 Leser

RANDNOTIZ: Die stille Zeit

Früher war alles besser. Verwundert bemerken wir, dass uns dieser Satz in den letzten Jahren immer häufiger über die Lippen kommt. Ob es mit fortschreitender Vergreisung zu tun hat? I wo. Blöde selbstzweiflerische Gedanken wie diesen wischen wir beiseite, zumal ja gerade die Weihnachtszeit haufenweise Belege für unsere Theorie liefert. Früher waren weiter
  • 329 Leser

RANDNOTIZ: Fest und Zoff

Wenn man den vielen Umfragen und Psycho-Experten glauben darf, wird an Weihnachten in vielen Familien heftig gestritten. Zoff gehört anscheinend zum Fest wie Weihnachtsbaum und Gänsebraten. Andererseits sind sich die meisten Deutschen (79 Prozent) aber einig, dass gerade Weihnachten das (!) Familienfest überhaupt ist. An diesem friedlichen Familienfest weiter
  • 309 Leser
FUSSBALL

Rummenigges doppelte Sorge

Michael Ballack fast schon abgeschrieben und Sorgen um Sebastian Schweinsteiger: Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hat derzeit wenig Grund zur Freude. weiter
  • 341 Leser
STUTTGART

Schairer will ins Rathaus

Der Stuttgarter Polizeipräsident Martin Schairer will Bürgermeister in der Landeshauptstadt werden. OB Schuster steht hinter ihm, CDU-Chef Palmer nicht. weiter
  • 314 Leser
ETIKETTENSCHWINDEL

Schlachtbetrieb geschlossen

Wegen falscher Deklaration von Fleischabfällen hat das Landratsamt Biberach einen Schlachtbetrieb in Bad Buchau (Kreis Biberach) stillgelegt. In der Firma sei maschinell von Knochen abgetrenntes Restfleisch als höherwertige Ware etikettiert und an die Wurstindustrie verkauft worden, teilte die Behörde mit. In einem Fall sei ein zu hoher Wert von Mikroorganismen weiter
  • 325 Leser
FEUERWEHRMANN

Schock für Helfer

Ein britischer Feuerwehrmann hat nach einem Verkehrsunglück mit drei Todesopfern die Leiche seiner eigenen Mutter am Steuer des Unfallwagens gefunden. Bei dem Zusammenstoß eines Pkw mit einem Lastwagen in der westenglischen Grafschaft Shropshire starben außer der 61-jährigen Frau auch zwei Anhalter (50 und 21), die mit im Wagen saßen. Die Frau hatte weiter
  • 372 Leser
JUSTIZ / Geldstrafen können abgearbeitet werden

Schwitzen statt sitzen

Wer eine Geldstrafe nicht bezahlt, muss üblicherweise eine 'Ersatzfreiheitsstrafe' antreten. Oder er arbeitet die Hafttage im Programm 'Schwitzen statt sitzen' ab. weiter
  • 281 Leser
USA / Unbefristete Verlängerung des Anti-Terror-Gesetzes gekippt

Senat stoppt Bushs Pläne

Folter im Verhör jetzt verboten - Nein zu Ölsuche in Alaska
Die politischen Gegner des US-Präsidenten George W. Bush haben in den vergangenen Tagen gleich mehrere Erfolge verbucht. Der Kongress eine Reihe geplanter Gesetze. Bush steht damit kurz vor Beginn seines sechsten Amtsjahres innenpolitisch enorm unter Druck. US-Präsident George W. Bush hat im Streit über die Anti-Terror-Gesetze eine Niederlage im Kongress weiter
  • 343 Leser
FUSSBALL

Sendung in Gefahr

Die Sendung 'Sport im Dritten' des SWR ist nach der Vergabe der TV-Rechte an der Fußball-Bundesliga in ihrer bisherigen Form in Gefahr. Weil das DSF ab der neuen Saison erst ab 22 Uhr von den Sonntagsspielen berichtet, müsste die Sendung um 21.50 Uhr ohne Erstliga-Fußball auskommen. Der Sender plant darum eine Verlegung auf später oder Montag. weiter
  • 440 Leser
SENIORENHEIM

Spendable Prostituierte

Ausgerechnet die Prostituierten eines Dachauer Bordells sind beim Weihnachtsgeld für Sozialhilfeempfänger eines Seniorenheimes in die Bresche gesprungen. Als die Angestellten des Etablissements in der oberbayerischen Kreisstadt erfuhren, dass 23 Bewohnern des Friedrich-Meinzolt-Hauses vom Bezirk die bisher übliche Weihnachtszuwendung in Höhe von 30 weiter
  • 323 Leser
TURNEN

Startschuss zur großen Gala

Am zweiten Weihnachtsfeiertag öffnet sich der Vorhang für die Gala des Schwäbischen und Badischen Turnerbundes. Der Startschuss fällt am 26. Dezember (19 Uhr) in der Ludwigsburger Rundsporthalle. Erstmals geht es mit Livemusik, und auch die STB Turn-Company mit aktiven und ehemaligen Spitzenathleten feiert ihre Premiere. TERMIN 26.12. Ludwigsburg, Rundsporthalle weiter
  • 336 Leser
FUSSBALL

Streit geht weiter

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Einspruch des 1. FC Kaiserslautern zurückgewiesen und den 4:3-Sieg des FSV Mainz 05 im Elfmeterschießen im Achtelfinale des DFB-Pokal bestätigt. Die Lauterer werden nun nach eigenen Angaben in die nächste Instanz gehen und eine mündliche Verhandlung beantragen. weiter
  • 438 Leser
EISHOCKEY

Sturm weiter überzeugend

Jochen Hecht hat mit den Buffalo Sabres einen Rekord in der nordamerikanischen Eishockey-Liga verpasst: Die Sabres verloren 1:4 gegen Florida und verpassten damit den zehnten Auswärtssieg in Serie. Buffalo ist weiter Zweiter in der Northeast Division. Marco Sturm bleibt mit seinem neuen Team Boston Bruins auf Erfolgskurs. Beim 4:1-Sieg über Toronto weiter
  • 337 Leser
SPARKURS / Weiter Attacken gegen Stoiber

Sturmglocken läuten in der CSU

Abgeordnete kritisieren 'Kürzungsorgie'
Die scharfen Attacken aus der CSU gegen Ministerpräsident Stoiber gehen unvermindert weiter. Dieser will gleichwohl 'mehr Unterstützung' in der Partei erkennen. weiter
  • 274 Leser

Teilrückzug in Sicht

Die USA wollen ihre Truppen im Irak geringfügig reduzieren. US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld gab die Entscheidung gestern bei einem Besuch in Falludscha bekannt. Die Zahl der Soldaten soll demnach vom Frühjahr 2006 an unter der Zahl von 138 000 liegen. Derzeit sind rund 150 000 US-Soldaten im Irak im Einsatz. Im Vorfeld der dortigen Parlamentswahl weiter
  • 360 Leser

Telegramme

fussball: Nationalspieler Per Mertesacker (Hannover 96) wurde gestern an den Außenbändern des rechten Sprunggelenks operiert. fussball: Real Madrid hat den brasilianischen Nationalspieler Cicinho verpflichtet. Der 25-Jährige kommt für rund vier Millionen Euro von Weltpokalsieger FC Sao Paulo. fussball: Das DFB-Sportgericht hat Christoph Spycher (Eintracht weiter
  • 361 Leser
UNFALL / Niederländer legt Teilgeständnis ab

Todesfahrer gegen hohe Kaution freigelassen

Nach dem tödlichen Unfall mit Fahrerflucht auf der Autobahn 5 ist ein teilweise geständiger Lastwagenfahrer gegen Kaution freigelassen worden. Es sei eine Kaution 'in erheblicher Höhe' gezahlt worden, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft gestern mit. Über die Höhe der Kaution wurden keine Angaben gemacht. Nach Auffassung des Gerichts besteht weiterhin weiter
  • 268 Leser
HANDBALL / Göppingen und Pfullingen ohne Festtagsruhe

Unterschrift von Oprea

Von wegen Festtagsbraten: Die Handballer der beiden württembergischen Bundesligisten müssen am zweiten Weihnachtsfeiertag ran. Von Festtagsruhe keine Spur. weiter
  • 379 Leser
AUTO / Von wegen Verkehrshindernisse

Viele Oldies fit am Steuer

Ältere fahren eher umsichtig
Ältere Autofahrer sind besser als ihr Ruf. Die meisten sind laut TÜV 'absolut fit'. Manche müssen aber ihre Einschränkung erkennen und entsprechend Auto fahren. weiter
  • 316 Leser

Von oben bis ...

...unten und noch bis ins letzte Zimmer hat Marianne Büchele ihre Wohnung weihnachtlich dekoriert. weiter
  • 305 Leser
STAATSFORST / Bündnis warnt vor Maut

Wegegeld im Wald?

Das vor einem Jahr gegründete Wald-Bündnis warnt vor einer Waldmaut in Bayern. Seit der Forstreform versuche der Staatsforst, 'aus allem Geld zu machen'. weiter
  • 385 Leser
GESELLSCHAFT / Anteil junger und weiblicher Wohnungsloser wächst

Weihnachten in der eisigen Kälte

20 000 Obdachlose verbringen die Feiertage auf der Straße - Persönliche Krisen
Während die meisten Deutschen Heiligabend in einem gemütlichen, warmen Wohnzimmer feiern, gibt es auch viele, die ohne Wohnung sind. Die genaue Zahl der Obdachlosen in Deutschland ist nicht erfasst. Insgesamt scheint sie aber leicht rückläufig zu sein. weiter
  • 347 Leser
SORGENTELEFONE / Mitarbeiter rechnen mit Hochbetrieb an den Feiertagen

Weihnachtliche Armutskrisen

Die Hartz-Reform lässt zum Fest die Sorgentelefone klingeln, befürchten die Mitarbeiter der Sozialdienste. 'Dann kommt es zur Krise wegen der eingetretenen Armut.' weiter
  • 322 Leser
IWKA / Randbereich geht an Finanzinvestor

Weitere Tochter abgestoßen

Der Karlsruher Maschinenbaukonzern IWKA setzt seine Konzentration auf das Kerngeschäft fort und verkauft die Tochter Balg- und Kompensatoren-Technologie GmbH an den Berliner Finanzinvestor Odewald. Durch den Verkauf werde die Nettoverschuldung des IWKA-Konzerns im Jahr 2006 deutlich reduziert, teilte das Unternehmen mit. Die Transaktion wird Anfang weiter
  • 418 Leser
LEBKUCHEN

Weniger Acrylamid

Lebkuchen enthalten in dieser Saison erneut weniger Acrylamid. Nur zwei bis vier Prozent der überprüften Lebkuchen aus industrieller Produktion hätten Acrylamid-Gehalte nahe am Signalwert oder darüber, erklärte das bayerische Verbraucherministerium. 2003 seien dies noch 14 Prozent gewesen. Acrylamid kann Krebs auslösen und das Erbgut schädigen. weiter
  • 412 Leser
INSOLVENZEN

Weniger Kleinbetriebe

Immer mehr Kleinbetriebe in Deutschland geben auf. In den ersten neun Monaten schlossen rund 311 000 Klein- oder Nebenerwerbsbetriebe. Das waren 8,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Außerdem gaben 101 000 Betriebe mit größerer wirtschaftlicher Substanz (plus 2,6 Prozent) auf. Die Gründungen von Kleinbetrieben weiter
  • 484 Leser
WEIHNACHTEN / Bei Fahrlässigkeit zahlen Hausrat- und Brandschutzversicherung nicht

Wenn der Christbaum in Flammen steht

Alle Jahre wieder . . . brennen auch Christbäume. Mit dem Schrecken, aber ohne finanziellen Schaden kommt dann nur davon, wer eine Hausratsversicherung hat. Sie zahlt allerdings nur, wenn der Brand im Zimmer nicht auf grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. weiter
  • 548 Leser
BAR

Wertvoller Cocktail

Der 'Reserve Club' in Chicago (Illinois) bietet den angeblich teuersten Cocktail der Welt an: 'Ruby Red' kostet umgerechnet 800 Euro. Barmann Pete Gugni verwende für das edle Getränk einen echten Rubin anstelle der Cocktailkirsche. Das Mixgetränk besteht aus Wodka, Cognac, Orangen- und Granatapfelsaft, einem Schuss Champagner und dem Edelstein. weiter
  • 449 Leser

Wichtige Ausstellungen im Rembrandt-Jahr

Van Goghmuseum Amsterdam: Rembrandt & Caravaggio (24. 2.). Rijksmuseum Amsterdam: Alle Gemälde aus der Sammlung des Rijksmuseums (26. 1.). 'Echt Rembrandt?' (9. 3.). Alle Zeichnungen; Teil I: Der Erzähler (11. 8.). Alle Zeichnungen; Teil II: Der Beobachter (14. 11.). 'Nightwatching' von Peter Greenaway. Eine theatrale Installation rund um 'Die Nachtwache' weiter
  • 313 Leser
REISEN / Wo Deutsche den Jahreswechsel feiern wollen

Zu Silvester nach Österreich

Die Reisetraumziele zum Jahreswechsel sind für die Deutschen das verschneite Österreich oder das sommerliche Sydney in Australien. Mehr als ein Viertel verbringt die Neujahrsnacht aber am liebsten zu Hause. Das ergab eine Studie im Auftrag des Reisemagazins 'Urlaub perfekt'. Auf die Frage 'Wenn Sie es sich aussuchen könnten, wo möchten Sie am liebsten weiter
  • 248 Leser
SUBVENTIONEN

Zugeständnis an Tierschützer

Die EU kommt den Forderungen von Tierschützern nach einem Ende von Ausfuhrerstattungen für lebende Rinder entgegen. Die EU-Kommission kündigte gestern an, dass ein entsprechender Beschluss vom heutigen Samstag an gelten wird. Eine Ausnahme sind Subventionen für den Export von Zuchtrindern. Tierschützer hatten wiederholt gefordert, die Praxis zu beenden. weiter
  • 452 Leser
EISKUNSTLAUF

Zwei wollen aufs Treppchen

Die baden-württembergischen Eiskunstläufer hoffen bei den deutschen Meisterschaften vom kommenden Dienstag bis Freitag in Berlin auf zwei Podestplätze. weiter
  • 379 Leser
TEUERUNG / Inflationsrate steigt im Schnitt um 2 Prozent

Öl Preistreiber des Jahres

Statistisches Bundesamt ermittelt stärksten Anstieg seit 2001
Die Preise steigen so stark wie seit vier Jahren nicht mehr. Die Explosion der Ölpreise trieb die Teuerung 2005 im Jahresdurchschnitt auf 2 Prozent. Der Preisschub dürfte anhalten, weil sich so der Handel Luft für die Mehrwertsteuererhöhung verschaffen könnte. weiter
  • 501 Leser
SCHULE / Lehrermangel in Bayern

Österreich hilft aus

In Bayern gibt es zu wenige, in Oberösterreich aber zu viele Lehrer. Der Freistaat bietet deshalb Pädagogen aus dem Nachbarland Stellen an bayerischen Schulen an. weiter
  • 441 Leser