Artikel-Übersicht vom Dienstag, 03. Januar 2006

anzeigen

Regional (43)

Ein Unbekannter drang am Sonntag zwischen 0.30 und 2.40 Uhr über eine Seitentür in ein Mehrfamilienhaus in der Wilhelmstraße ein. Im ersten Stock knackte er professionell die Wohnungstür. Er entwendete Bargeld in Höhe von rund 2800 Euro sowie Schmuck im Wert von etwa 1200 Euro. Zeugen sollten sich mit dem Polizeirevier Gmünd in Verbindung setzen. Schwäbisch weiter

Amüsantes Verwirrspiel

"Das verflixte Klassentreffen" führt der Liederkranz Herlikofen am Freitag, 6. und Samstag, 7. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle auf. Autorin Regina Rösch hat ein unterhaltsames Verwirrspiel um ein Klassentreffen, aus dem plötzlich zwei werden, alte Liebschaften und ein uneheliches Kind entworfen. Zwölf Akteure proben eifrig für die weiter
MEDIZIN / Veränderung in den Bereichen Strahlentherapie und Radiologie am Marienhospital

Aus einer Klinik werden zwei

Zum Jahresende ging der Ärztliche Direktor der Klinik für Radiologie und Strahlentherapie des Marienhospitals in den Ruhestand. Mit dem Dienstantritt seiner beiden Nachfolger wurde die Klinik zweigeteilt. weiter

Bilderschau und Ehrung bei den Schützen

Im Leinzeller Schützenhaus trafen sich die Vereinsmitglieder zur Weihnachtsfeier. Der Vorsitzende Edwin Kröner begrüßte die Schützen in der gut besuchten Schießhalle. Da die Bildpräsentation der 100-Jahr-Feier des Leinzeller Schützenvereins gezeigt wurde, hatten sich viele Interessenten eingefunden. Nachdem Lieder gesungen und Geschenke verteilt wurden, weiter
TURNVEREIN MÖGGLINGEN / Skiabteilung "Snow-Team" bietet Skikurse für Kinder - großes Rennen zum Abschluss

Bis zu den Knien im Tiefschnee

Ideale Schneeverhältnisse herrschten am Skizentrum Hirtenteich. Und so konnten über 100 Kinder beim Zwergen-, Kinderski- und Snowboardkurs mitmachen. Die Skiabteilung des TV Mögglingen organisierte die Kurse. weiter

Die besten Sammler ermittelt

Der Briefmarkensammlerverein Gamundia hat wieder den besten Sammler des Jahres und die Top Ten ermittelt. Der Gmünder Albert Kaiser wurde Sammler des Jahres. Ihm folgen Max Jäger, Roland Wertner, Wolfgang Schmidt, Rosi Hof (alle Gmünd), Günther Pirsch (Mutlangen, Anton Kopper (Waldstetten), Olaf Rothaug, Axel Schramek und Ingeborg Adelsberger (alle weiter
  • 959 Leser
VORHABEN / An der Straße zwischen Rechberg und Wißgoldingen sollen Kurven und Belag geglättet werden - auch fehlendes Radweg-Stück vorgesehen

Ein jahrzehntealter Wunsch steht vor der Erfüllung

Der Ausbau der Landesstraße zwischen Wißgoldingen und Rechberg ist in Sicht. Damit wird ein jahrzehntelang gehegter Wunsch der Bewohner beider Orte wahr. Die scharfen Kurven der Straße werden abgemildert, der Belag wird saniert, die Rutschgefahr der am Hang gelegenen Trasse beseitigt. weiter
RESERVISTENKAMERADSCHAFT GMÜND / Mitglieder beschenken aktive Mitarbeiter

Ein kleines Dankeschön verteilt

Feuerwehrmänner, Rettungsassistenten, Notarzt, Stadtwerke und Polizei. Vielerorts waren auch an den Feiertagen die Ehrenamtlichen im Einsatz. Die Gmünder Reservistenkameradschaft dankte den fleißigen Helfern, die an den Feiertagen aktiv waren mit einem kleinen Präsent. weiter

Ein Mann und der "Sommernachtstraum"

Bernd Lafrenz, den Gmündern seit Jahren bekannt als frei-komisches Ein-Mann-Shakespeare-Theater, bringt etwas Neues mit: Am 11., 12., 13. und 14. Januar spielt er jeweils um 20 Uhr "Ein Sommernachtstraum" in der Gmünder Theaterwerkstatt. Klar, dass Lafrenz die Rollen zwischen den Protagonisten mit einem Augenaufschlag wechselt und auch das Publikum weiter
PERSON / Staatssekretär Rudolf Böhmler feiert heute seinen 60. Geburtstag

Er organisiert das Regieren in Stuttgart

Filbinger, Späth, Teufel, Oettinger: Vier Ministerpräsidenten kreuzten die beruflichen Stationen Rudolf Böhmlers. Der Staatssekretär und Chef der Staatskanzlei in Stuttgart wird heute 60. weiter
STERNSINGER / Anerkennung für soziales Engagement

Erstmals beim Bürgermeister angeklopft

Das war neu im Rathaus Waldstetten: Die Sternsinger machten Bürgermeister Michael Rembold ihre Aufwartung. Von deren Besuch angetan, spendete dieser ordentlich und versorgte die Jugendlichen zudem mit Süßigkeiten. weiter
FEIER / VdK und BdV Bettringen erleben besinnliche Stunden

Gemeinsames Fest

Zur gemeinsamen Feier des VdK und des BdV kamen viele Gäste nach Bettringen ins katholische Gemeindezentrum. Lieder, Gedichte und ein Dia-Vortrag und Infos der Ortsvorsteherin sorgten für ein harmonisches Fest. weiter
SCHÜTZENVEREIN BRAINKOFEN / Harmonische Feier mit Siegerehrung und Programm

Karl Seitzer mit dem besten Schuss

Karl Seitzer vom Schützenverein Brainkofen holte sich die Weihnachtsscheibe mit dem besten Schuss. Bei der Siegerehrung vergab Vereinsvorsitzender Joachim Pflieger zahlreiche Urkunden. Zum ersten Mal trafen sich die Vereinsmitglieder zur Weihnachtsfeier in der neuen Gaststätte des Schützenhauses. weiter
ABSCHLUSSFEIER / Lorcher SPD blickt auf erfolgreiches Jahr zurück und plant 2006

Landtagswahlkampf im Visier

Die Lorcher SPD traf sich zum Jahresabschluss. Mit einem Rückblick wollten die Mitglieder das politisch teilweise sehr bewegte Jahr ausklingen lassen. weiter
DLRG / Gmünder Ortsgruppe feiert 50. Geburtstag

Lebensretter seit Jahrzehnten

Auf 50 Jahre Vereinsgeschichte konnte die Ortsgruppe der DLRG Schwäbisch Gmünd kürzlich zurückblicken. Neben dem Rückblick auf Vergangenes standen Ehrungen an. weiter
CANTATE DOMINO / Chor singt in Renningen-Malmsheim

Lieder an der Krippe

Der Chor Cantate Domino sang am zweiten Weihnachtsfeiertag an der Krippe in Renningen-Malmsheim. Viel Beifall ernteten die Gmünder Sänger für ihren Vortrag. weiter

Messe, Baum und Narrensprung

Die Narrenzunft "Donzdorfer Schloßgoischd'r von den roten Löwen" läutet am kommenden Wochenende die heiße Phase der Fasnet ein. Am Sonntag, 8. Januar, gibt es um 9 Uhr in der Martinuskirche eine Narrenmesse für alle Interessierten unter dem Motto "Domm gloffa". Außerdem wird an diesem Tag um 13 Uhr der Narrenbaum vor dem Schlosshof aufgestellt. Eine weiter

Mit dem "collegium vocale" abseits des Silvestertrubels

Stille und Besinnung statt lauter Silvesterkracher - wer dies zum Jahreswechsel suchte, war beim Konzert des "collegium vocale" in der Silvesternacht in der Klosterkirche der Franziskanerinnen richtig. Die Meditationsstunde zwischen den Jahren stand unter dem Motto "Du stellst meine Füße auf weiten Raum". Werke von Mendelssohn-Bartholdy und anderen weiter
GMÜNDER HALLENBAD / Ab dem 16. Januar startet das neue Angebot einer Babysauna

Mit kleinen Leuten richtig schwitzen lernen

Saunabaden stärkt die Abwehrkräfte und ist gesund. Gilt dies aber auch für ganz kleine Kinder? Das Gmünder Badeteam meint ja, und bietet ab dem 16. Januar im Hallenbad nun eine Babysauna an. weiter
KOLPINGKAPELLE / Konzerterlös für Hilfsprojekt am Golf von Bengalen

Musik bringt Kindern eine Schule

Ein schönes Konzerterlebnis bescherte die Gmünder Kolpingkapelle vor Weihnachten im Heilig-Kreuz-Münster. Die vielen Konzertbesucher dankten es mit einer insgesamt stattlichen Spendensumme: 1200 Euro kamen zusammen. weiter
GUTEN MORGEN

Natur-Dimension

Was bringt dieses Jahr? Und was mach ich morgen? Wir kleingeistigen Normal-Menschen denken in solch beschränkten Zeiträumen, bewegen uns nicht in den wahren zeitlichen Dimensionen, die die Natur öffnet. Wie die Jahrzehnte, die der ewige Kreislauf des Wassers vom Himmel bis zum Trinkwasservorkommen im Boden benötigt. Solche Dimensionen der Natur können weiter
  • 109 Leser

OB Gerlach live im Schwabenradio

Am morgigen Mittwoch wird Oberbürgermeister Martin Gerlach von 17.05 bis 18 Uhr beim SWR 4 Schwabenradio im Abendmagazin zu Gast sein. Studioleiter Matthias Schneider wird unter anderem die ersten 100 Tage der Amtszeit des Aalener Stadtoberhaupts Revue passieren lassen. Das Gespräch wird live gesendet. SWR 4 Schwabendradio ist auf der Frequenz von 96,9 weiter
  • 117 Leser
GEOLOGENGRUPPE OSTALB / Jubiläums-Sonderausstellung "Steinerne Wunderwelt Ostalb" im Urweltmuseum Aalen

Paläontologische Meeresfrüchte-Cocktails

Die Geologengruppe Ostalb stellt nicht einfach nur versteinerte Muscheln, Saurierknochen und Mammutzähne im Urweltmuseum Aalen aus. In der Jubiläumsausstellung dürfen - nein müssen - einige Exponate berührt und beschnuppert werden. Nicht nur für kleine Besucher eine fesselnde Zeitreise durch die Äonen. weiter

Radweg: Lücke soll sich schließen

Das Bauvorhaben zwischen Rechberg und Wißgoldingen kommt nicht nur Autofahrern zugute. Geplant ist auch, die Lücke in der Radwegeverbindung zwischen den beiden Orten zu schließen. Derzeit endet der Radweg von Wißgoldingen her etwa 300 Meter vor Rechberg. Für den restlichen Weg mussten die Radler entweder einen Trampelpfad oder die Landesstraße benutzen, weiter

Riesige Mögglinger Rissprüfanlage für die Firma Alfing

Frei von Oberflächenrissen zu sein ist eines der wichtigen Qualitätsmerkmale bei Großkurbelwellen, um dem Dauereinsatz zum Beispiel in Schiffsmotoren standzuhalten. K+D Flux-Technic hat sich als Hersteller von Rissprüfanlagen der Aufgabe der Firma Alfing gestellt und eine nicht alltägliche Rissprüfanlage konzipiert, um Großkurbelwellen mit einer Länge weiter
  • 454 Leser

Rockevent mit zwei Bands im "Afrika"

Live-Musik ist demnächst in Schechingen angesagt. Die Deep Purple Tribute Band "The Space Truckin Project" und "7 Eleven" spielen im "Afrika" in Schechingen auf. Am Samstag, 21. Januar, gibt's dort ein Rockevent der Extraklasse. Die Newcomerband des Scheffoldgymasiums "7 eleven" ist im Vorprogramm mit dabei. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten hierfür weiter
  • 101 Leser
AUSSTELLUNG

Römer-Schau noch bis Sonntag

Wer die Ausstellung "Imperium Romanum" in Stuttgart, die auch Exponate aus dem Ostalbkreis zeigt, noch sehen möchte, muss sich beeilen: Am kommenden Sonntag endet die Schau. weiter

Schechinger Heimatverein mit Geschenken

An seinem letzten offiziellen Arbeitstag erhielt der Arzt Dr. Dieter Knüttgen (links) Besuch von Dieter Krieger (2. von links) und Dietmar Schierle (rechts) vom Schechinger Geschichts- und Heimatverein. Der Vorsitzende Krieger überreichte Knüttgen ein Geschenk und würdigte dessen 37-jährige Tätigkeit als praktischer Arzt in der Gemeinde Schechingen. weiter
JUGENDTREFF MÖGGLINGEN

Schläger keine "JuCa"-Besucher

Die Jugendbande aus Mögglingen, die sich am vergangenen Freitag mit Jugendlichen aus Aalen geschlagen hat, hat offenbar nichts mit den Besuchern des Mögglinger Jugendcafés "JuCa" zu tun. Das erklärte die Gemeindeverwaltung auf Anfrage. weiter
DEZEMBER-WETTER

Schnee in Massen

Das Wetter im Dezember glänzte vor allem in weißer Farbe: Die Schneefälle lagen weit über dem normalen Maß, die Sonne dagegen machte sich rar. Der Wetterbeobachter Martin Klamt hat in Gmünd die folgenden Daten gesammelt. weiter

Skifahren im Heidiand und in Kitzbühel

Die Lindacher Skibären planen verschiedene Aktivitäten in dieser Skisaison. Am Samstag, 4. Februar, bietet der Verein eine Tagesausfahrt zum Skigebiet Flumserberg im Schweizer Heidiland. Vom 17. bis 19. März geht es nach Jochberg / Kitzbühel. Übernachtet wird in der Sonnalm im Skigebiet, die Teilnehmer erwarten 150 Pistenkilometer, Hüttengaudi und Spaß. weiter

Termine fürs Dreikönigsschießen

Wer beim Dreikönigsschießen in Leinzell mitmachen möchte, sollte sich die Termine für das Jedermannschießen vormerken: Los geht's am Freitag, 6. Januar, von 9 bis 18 Uhr. Zweiter Termin ist am Sonntag, 8. Januar, von 13 bis 18 Uhr. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis. Wer den ersten Platz belegt, darf sich über einen Preis im Wert von 100 Euro freuen. weiter
UNFALL / Mit völlig beschädigtem Auto zurück

Verletzt weiter

Nach einem schweren Unfall im Stuttgarter Westen ist ein 74 Jahre alter Autofahrer am Sonntag acht Kilometer weit zurück nach Leonberg gefahren, teilweise entgegen der Fahrtrichtung. weiter

Viele machten sich auf den Weg zur Krippe

St. Cyriakus in Bettringen veranstaltete eine Krippenfeier mit mehreren Stationen. Viele Kinder und Eltern machten sich auf den Weg. Beim Alten Pfarrhaus wurden sie von Wirten abgewiesen und aufs Hirtenfeld zu den Schafen geschickt. Hirte Konrad spielte wunderbar die Flöte und wies den Weg zum Stall. Die Jugend des Musikvereins Bettringen unter der weiter

Weihnachtsoratorium in der Stadtkirche

Das Ende des Weihnachtsfestkreises am 6. Januar feiert die Evangelische Kirchengemeinde Lorch mit der Aufführung von drei Kantaten des Weihnachtsoratoriums von Bach. Der Chor der Stadtkirche wird begleitet von einem Orchester, dem Trompetenensemble Christian Nägele, Andreas Vogel (Oboe) und den Solisten Katrin Ziegler, Johanna Rothaupt, Bernhard Schneider weiter

Weiterer OB-Kandidat

Andreas Hesky, derzeit Erster Bürgermeister in Ludwigsburg, möchte Oberbürgermeister in Waiblingen werden. Der 41-Jährige tritt bei der Wahl am 5. Februar für die Freien Wähler an, für die er auch im Kreistag und im Regionalverband sitzt. In Waiblingen muss gewählt werden, da der derzeitige OB Werner Schmidt-Hieber krankheitshalber vorzeitig ausscheidet. weiter
BAUPLÄTZE / Der Wegfall der Eigenheimzulage machte entschlossenen Bauherren im Dezember Beine - vor allem in Gmünd

Über 50 Plätze in vier Wochen verkauft

Die Regierungskoalition in Berlin hat ernst gemacht und die Eigenheimzulage gestrichen. Zeitdruck also für Bauwillige, die sich im Jahr 2005 noch die Prämien sichern wollten. Entsprechend groß war der Andrang, wie die Nachfrage in Gmünd und einigen Umlandgemeinden zeigt. weiter

Zur Neujahrsparty mit "Crazy Leo"

"Crazy Leo" sorgen am Donnerstag, 5. Januar, bei der Neujahrsparty in der Gemeindehalle in Mutlangen für Stimmung. Der Musikverein Pfersbach veranstaltet die Fete ab 20 Uhr. Mit ihrer Partymusik von Brian Adams bis Robbie Williams und Abba bis Metallica werden sie es nach den besinnlichen Tagen wieder so richtig krachen lassen. Außerdem gibt's Barbetrieb weiter

Regionalsport (4)

DAKAR-RALLYE / Physiotherapeut Stefan Haag aus Gmünd betreut das VW-Team mit Jutta Kleinschmidt beim härtesten Motorsport-Abenteuer

In der Wüste gibt's keine Erholung

VW hat mit der 2001-Gewinnerin Jutta Kleinschmidt ein großes Ziel: Bei der Rallye Dakar 2006 soll der lang ersehnte Sieg geschafft werden. Entscheidend dafür ist, dass die Fahrer und ihre Co-Piloten auf der 9043 Kilometer langen Distanz quer durch die Wüste fit bleiben. Dafür sorgt ein Gmünder: Physiotherapeut Stefan Haag, der bei der härtesten Rallye weiter
  • 126 Leser
SCHACH / Auftakt der "18. Staufer-Open" im Gmünder Stadtgarten: Zwei Profis mussten gleich in die Verlängerung

Neuer Rekord: 405 im Hauptturnier

Rekordbeteiligung bei den 18. Staufer-Open: 405 Schachspieler machen beim neunrundigen Hauptturnier mit, das gestern im Stadtgarten begonnen hat. Sie kommen aus 13 Nationen. Der Jüngste ist acht, der Älteste 78 Jahre alt. weiter
LEICHTATHLETIK

Viermal in Gmünd

Mit Mühe und Not konnte beim Leichtathletik-Bezirkstag verhindert werden, dass eine der traditionell in Schwäbisch Gmünd durchgeführten Schüler-Bezirkshallenmeisterschaften nach Ulm verlegt wird. weiter
PARTIE DES TAGES

Wie aus dem Lehrbuch

Ein Favoritensieg wie aus dem Lehrbuch: Der russische Großmeister Yuri Balashov opferte gestern in der Startrunde der "18. Staufer-Open" gegen Alexander Schäfer vom SC Tamm seelenruhig einen Bauern. weiter

Überregional (113)

INTEGRATION / Kritik an Loyalitätsprüfung

'Alle Muslime unter Verdacht'

Islamrat verweist auf das Grundgesetz
Der deutsche Islamrat hat die Einbürgerungsregeln für Muslime im Südwesten kritisiert. Die Loyalitätsprüfung verstößt nach Ansicht des Rats gegen das Grundgesetz. weiter
  • 390 Leser
FLUSSPFERD

'Bulette' eingeschläfert

Europas ältestes Flusspferd ist tot. Die 53-jährige 'Bulette' musste im Zoologischen Garten Berlin eingeschläfert werden. 'Bulette war wirklich eine Institution in Berlin, wir und alle Tierfreunde sind sehr traurig', sagte Tierarzt Andreas Ochs. 'Bulette', Mutter von mehr als 20 Flusspferden, war im April 1952 zur Welt gekommen. Vater war der im Berliner weiter
  • 324 Leser

'Gewaltige Mitnahme-Effekte'

Der frühere Wirtschaftsweise Rolf Peffekoven hat die Regierungskoalition vor Milliardenkosten der geplanten Kombilöhne gewarnt. Es werde zu gewaltigen Mitnahme-Effekten kommen. Er schlug vor, Weiterbildungen der Bundesagentur für Arbeit zu streichen und das Arbeitslosengeld II. kürzen. 'Damit würde der Staat zugleich den Anreiz für die Arbeitslosen weiter
  • 285 Leser
FUSSBALL-WM / Bundestrainer Bernhard Peters ist einer der Klinsmann-Berater

'Hockey-Hansel' als Fan und Fachmann

Hockey-Bundestrainer Bernhard Peters ist zu einem der wichtigsten Gesprächspartner von Jürgen Klinsmann geworden. Beide wollen im Sommer mit jungen Teams Weltmeister im eigenen Land werden und stehen nun schon seit längerem in ständigem E-Mail-Kontakt. weiter
  • 322 Leser
SAMMLUNG

'Queen Mums' Bilder

Gemälde und Zeichnungen aus der persönlichen Sammlung der verstorbenen 'Queen-Mum' werden im Londoner Buckingham-Palast erstmals für die Öffentlichkeit zu sehen sein. Insgesamt sollen von Mai an mehr als 70 Kunstwerke ausgestellt werden. Darunter sind mehrere Gemälde, die eigens zu ihrem 100. Geburtstag im Jahr 2000 angefertigt wurden. weiter
  • 412 Leser
TENNIS / Martina Hingis Comeback beeindruckt

'Wartet ab, ich kann noch besser spielen'

Als wäre sie nie weg gewesen: Die Schweizerin Martina Hingis hat bei ihrem Comeback auf dem Tennis-Platz fast schon wieder regiert wie zu ihren besten Zeiten. Ein buntes Privatleben weiter
  • 380 Leser
DROGENKONSUM

188 starben 2005

In Bayern sind im abgelaufenen Jahr 188 Menschen nach Drogenkonsum gestorben. Damit sei die Zahl der Drogentoten auf den niedrigsten Stand seit 15 Jahren gesunken, teilte Innenminister Günther Beckstein (CSU) weiter mit. Dies zeige, dass Bayern mit seiner Drei-Säulen-Konzeption, die neben Prävention und Therapie auch Repression vorsehe, richtig liege. weiter
  • 348 Leser
KOPFVERLETZUNGEN

39-Jähriger tot

Ein 39-jähriger Mann ist am Neujahrstag in Nördlingen tot aufgefunden worden. Er lag nach Angaben der Polizei von gestern mit Verletzungen am Kopf vor einem Wohncontainer, den er mit weiteren Personen bewohnte. Die genauen Umstände des Todesfalles sind derzeit nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Dillingen hat die Ermittlungen aufgenommen. weiter
  • 411 Leser
KONJUNKTUR / Fachleute sehen ausuferndes Haushaltsdefizit und hohe Energiepreise als größte Risiken

Amerikas Expansion auf Pump ist gefährlich

US-Präsident George Bush muss sich wachsende Kritik an seiner Politik gefallen lassen. Sein größter Trumpf gegenüber seinen Gegnern war bisher das kräftige Wachstum der US-Wirtschaft. Doch für Amerikas Expansion auf Pump könnten die Tage gezählt sein. weiter
  • 564 Leser
GEBURT

Anfeuern besser lassen

Zurufe wie 'Pressen! Pressen!' verkürzen die Geburt kaum. Gezieltes Pressen nach Anleitung könnte sogar zu Blasenproblemen führen, vermuten US-Forscher nach einer Studie mit 320 Frauen. Eine Hebamme forderte 163 Erstgebärende auf, bei jeder Wehe zehn Sekunden lang zu pressen. Den übrigen Frauen wurde nur geraten, sich einfach auf ihr Gefühl zu verlassen. weiter
  • 379 Leser
POSTBANK

Angebot bei BHW

Die Postbank hat den geplanten Kauf von 82,9 Prozent am Baufinanzierer BHW Holding vollzogen und macht den verbliebenen Minderheitsaktionären ein Pflichtangebot. Insgesamt halte die Postbank jetzt 91,04 Prozent der Stimmrechtsanteile, nachdem die von BHW selbst gehaltenen Aktien eingezogen wurden, teilte die Tochter der Deutschen Post mit. weiter
  • 546 Leser
AKTIENMÄRKTE

Anleger greifen beherzt zu

Zu Beginn des neuen Jahres griffen Aktienanleger am deutschen Markt beherzt zu. Breit gestreute Kursgewinne verhalfen dem Deutschen Aktienindex (Dax) zu einem kräftigen Plus. Der Handel verlief jedoch recht ruhig, weil sich viele Börsianer noch immer im Winterurlaub befinden. Im Blick von Investoren standen mit dem am Wochenende umgesetzten Gas-Lieferembargo weiter
  • 519 Leser
POLIZEI / Unterbringung im Tierheim war an den Kosten gescheitert

Arbeitsloser tötete neun Welpen mit Autoabgasen

Die in einem Wald bei Zaisertshofen im Landkreis Unterallgäu gefundenen neun toten Welpen sind nach Polizeiangaben mit Autoabgasen getötet worden. Zunächst hatten die Behörden angenommen, die Tiere seien ausgesetzt worden und erfroren. Ein Förster hatte die sechs bis acht Wochen alten Schäferhundmischlinge entdeckt. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung weiter
  • 414 Leser
FUSSBALL / Kein Votum bei der Trainersuche

Assauer trudelt ins Abseits

Teammanager Müller Hoffnungsträger
Schalke-Manager Rudi Assauer verliert beim Fußball-Bundesligisten an Macht und Einfluss. Bereits bei der Trainersuche soll er keine Rolle mehr spielen. Dafür hat Teammanager Andreas Müller vom Aufsichtsrat das alleinige Mandat erhalten, einen Coach zu finden. weiter
  • 359 Leser
LUFTFAHRT / Kontrollen am Flughafen erweitert

Auch Piloten und Stewardessen werden gefilzt

Vor dem Betreten eines Flugzeuges werden seit 1. Januar auch Piloten und Stewardessen streng kontrolliert. Für die Umsetzung der EU-Vorschrift für die Bekämpfung des Terrorismus hat die Betreibergesellschaft des Frankfurter Flughafens, Fraport, einem Sprecher zufolge rund 30 Millionen Euro investiert. Jeder, der das Vorfeld betrete, würde genauso kontrolliert weiter
  • 298 Leser
1. FC KÖLN / Trainingsstart ohne einen neuen Coach

Auch Werder Bremen lockt Jungstar Podolski

Der neue Trainer ist noch nicht da, dafür rückt der baldige Abgang von Nationalstürmer Lukas Podolski näher. Beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln hat der neue Manager Michael Meier jedenfalls gleich zum Jahresauftakt alle Hände voll zu tun. 'Wir haben verschiedene Optionen und lassen uns Zeit. Diese Situation erfordert besondere Akribie', sagte Meier weiter
  • 398 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Rheinland-Cup in Köln, Hallenturnier Gruppe A: Rot-Weiß Essen - MSV Duisburg 1:1 Rot-Weiß Essen - Alemannia Aachen 1:2 MSV Duisburg - Alemannia Aachen 4:4 Tabelle: 1. Alem. Aachen 2 Spiele/4 Punkte, 2. MSV Duisburg 2/2, 3. Rot-Weiß Essen 2/1. Gruppe B: Eintr. Frankfurt - 1. FC Köln 1:1 Fortuna Düsseldorf - 1. FC Köln 2:3 Eintr. Frankfurt - weiter
  • 374 Leser
UMWELTSCHUTZ / Weniger Geld für Landesanstalt

Behörde muss sparen

Überall wird gespart - auch im Umweltschutz. Die neue Landesanstalt bekommt weniger Geld und muss bis 2011 insgesamt 35 der rund 500 Stellen abbauen. weiter
  • 332 Leser
KONJUNKTUR

Bestell-Schub im Südwesten

Die Südwest-Industrie verzeichnete im November einen sehr kräftigen Bestell-Schub. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, erhöhte sich der Auftragseingang gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 14 Prozent. Getragen wurde diese sprunghafte Verbesserung fast ausschließlich vom Auslandsgeschäft, das sich um 23,5 verbesserte. Im Inland gab es ein Plus von weiter
  • 426 Leser
KRANKENKASSEN

Bezüge bald gedeckelt

Nach dem Streit um hohe Vorstandsbezüge bei einigen Krankenkassen im vergangenen Jahr wollen Bundes- und Landesbehörden die Gehälter mit neuen Richtlinien begrenzen. So sollen die Kassenchefs bei neuen Verträgen unter anderem Erfolgsprämien nur nach objektiven, nachvollziehbaren Kriterien erhalten können, berichtete das Bundesversicherungsamt (BVA). weiter
  • 478 Leser
jüdisches Museum

Blumenthal wird 80

Acht Jahre sind vergangen, seitdem W. Michael Blumenthal Direktor des Jüdischen Museums in Berlin wurde - ein Missverständnis hält sich aber noch immer hartnäckig. 'Amerikanische Freunde sagen oft zu mir, sie wollen in Berlin gerne ,mein Holocaust- Museum besuchen. Und immer muss ich klarstellen: Es ist kein Holocaust-Museum, es ist ein Museum zur deutschen weiter
  • 380 Leser
PARTEIEN / Umfrage sieht Christsoziale wieder deutlich über 50 Prozent

CSU-Spitze: Debatte um Stoiber beendet

Führende Politiker der CSU haben die Debatte um Parteichef Edmund Stoiber für beendet erklärt. Der bayerische Ministerpräsident war in den vergangenen Wochen auch aus den eigenen Reihen scharf kritisiert worden, weil er nach langem Zögern auf ein Ministeramt in Berlin verzichtet und sich für die Fortsetzung seiner Arbeit im Freistaat entschieden hatte. weiter
  • 322 Leser

Das stichwort: Kombilohn

Der so genannte Kombilohn ist ein Konzept zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit. Im Kern handelt es sich um einen staatlichen Einkommenszuschuss zu niedrigen Löhnen und Gehältern. Wer auf Grund mangelnder Ausbildung und Qualifikation nur einen geringen Lohn erzielt und für den es sich daher nicht lohnt zu arbeiten, soll durch staatliche Zuschüsse einen weiter
  • 371 Leser
EURO

Deutliches Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1826 (Freitag: 1,1797) fest. Der Dollar kostete 0,8456 (0,8477) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6865 (0,6853) britische Pfund, 139,56 (138,90) japanische Yen und 1,5536 (1,5551) Schweizer Franken fest. weiter
  • 598 Leser
MUSIK / Der WDR wagte ein multimediales Experiment mit Mahler

Die Auferstehungs-Sinfonie wurde in Farben verwandelt

Ein gewaltiger Kubus schiebt sich nach vorn, vorbei an grünen Quadern und pinkfarbenen Kegeln. Hier und da hüpfen Lichtreflexe, eine Sonne leuchtet und macht sich auf den Weg um sich selbst. Was wie ein Tanz der Planeten in einem Science-Fiction-Film klingt, ist die multimediale Umsetzung einer alten Theorie: Töne verwandelt in Farben. Der Westdeutsche weiter
  • 288 Leser

Die fünf Stufen der Lawinen-Gefahrenskala

Die europäische Lawinen-Gefahrenskala umfasst fünf Stufen. · Stufe 1 - geringe Lawinengefahr: Die Schneedecke ist allgemein gut verfestigt und stabil. Spontan sind nur kleine Lawinen möglich. · Stufe 2 - mäßige Gefahr: Die Schneedecke ist an einigen Steilhängen nur mäßig verfestigt, im allgemein aber gut. · Stufe 3 erhebliche Gefahr: Die Schneedecke weiter
  • 342 Leser

Die Samenhändlerin (27. Folge)

127. Folge Ein Apfel nach dem anderen in den Korb. Wozu? Sie würde keinen dieser Äpfel mehr essen. Nie mehr. Sie war der Teufel in Person. Deshalb wollte niemand bei ihr sein. Ein Apfel nach dem anderen in den Korb. Sogar Valentin war vor ihr geflüchtet. Der immer so viel von ihr verlangt hatte. Immer wollte, wollte, wollte! Nun wollte niemand mehr weiter
  • 373 Leser
ARCELOR / Luxemburger Stahlriese bessert nach

Dofasco-Angebot erhöht

Im Bemühen um eine feindliche Übernahme des kanadischen Stahlkonzerns Dofasco hat der luxemburgische Stahlhersteller Arcelor den Dofaso-Aktionären sein verbessertes Kaufangebot zugestellt. Arcelor bietet, wie das Unternehmen bestätigte, 63 kanadische Dollar pro Aktie. Das entspricht einem Gesamtpreis von rund 3,65 Mrd. EUR. In Branchenkreisen wird erwartet, weiter
  • 527 Leser
KRIMINALITÄT

Drei Männer verhaftet

Nach dem Tod eines Rentners in Baden-Baden hat ein Haftrichter Haftbefehl gegen drei junge Männer erlassen. Der 70-Jährige hatte den Männern Geld für Sex in seinem Haus angeboten. Einer der drei entriss dem Mann das Geld, der dabei mit dem Hinterkopf gegen eine Betonwand schlug. Das Trio flüchtete, verständigte aber noch den Rettungsdienst. weiter
  • 388 Leser
NS-SYMBOLE / Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungsverfahren ein

Durchgestrichen ist das Hakenkreuz erlaubt

Der Tübinger Händler, der Antinazi-Anstecker mit einem durchgestrichenen Hakenkreuz vertreibt, kann dies weiterhin tun, ohne eine Strafe befürchten zu müssen. Das Landgericht Tübingen entschied, das durchgestrichene Hakenkreuz verstoße nicht gegen das Verbot der Verbreitung oder Verwendung nationalsozialistischer Kennzeichen. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 392 Leser
BEVÖLKERUNG / Mehr als 6,5 Milliarden Menschen auf der Erde

Eigentlich könnten alle satt werden

Die Weltbevölkerung hat die Zahl von 6,5 Milliarden überschritten. Zu eng wird es trotzdem nicht auf der Erde, und genug Nahrungsmittel für alle gibt es auch. Jean Ziegler, Sonderberichterstatter der Uno für das Recht auf Nahrung, wird zornig, wenn er mit der Sorge konfrontiert wird, es könne für die wachsende Erdbevölkerung eines Tages einfach nicht weiter
  • 334 Leser
KRIMINALITÄT / Mann hatte 'dringende Geschäfte'

Einbruch ins stille Örtchen

Weil er dringend auf die Toilette musste, ist ein Mann am Neujahrstag in Straubing in ein Haus eingebrochen. Der 56-jährige Bewohner des Hauses verspürte zur gleichen Zeit das gleiche Bedürfnis, doch als er auf die Toilette ging, saß da schon der Einbrecher. Der Wohnungsinhaber rief die Polizei, doch als die Beamten eintrafen, war der fremde WC-Benutzer weiter
  • 366 Leser
THEATER / Uraufführung zum 10. Todestag des Dramatikers Heiner Müller

Eine Geisterbeschwörung

Im Berliner Ensemble muss sich der DDR-Dichter 100 Fragen stellen
'Vorsicht Optimist!' heißt die originelle Veranstaltung, mit der - nun auch fest als Repertoire-Vorstellung - das Berliner Ensemble seines vor zehn Jahren gestorbenen Intendanten Heiner Müller gedenkt. Nicht unwitzig, was die fiktive Befragung der Sphinx ergibt. weiter
  • 383 Leser
MALAYSIA / Tumult beim Angelturnier

Eine Leiche an der Leine

Bei einem Angelwettbewerb in Malaysia ist ein Tumult ausgebrochen, als einer der Teilnehmer eine Leiche aus dem Wasser zog. Der Angler sei zunächst begeistert gewesen über den scheinbar dicken Brocken, berichtete die Tageszeitung 'New Straits Times'. Dies sei jedoch in Entsetzen umgeschlagen, 'als er eine Leiche am anderen Ende der Leine entdeckte'. weiter
  • 370 Leser
ENERGIE

Erdgasfluss in die EU stockt

Der Gas-Streit zwischen Russland und der Ukraine wird immer mehr zu einem gesamteuropäischen Problem. Die russischen Gaslieferungen über ukrainische Pipelines in die EU verringerten sich gestern deutlich. Der russische Staatskonzern Gasprom warf der Ukraine daraufhin Diebstahl vor und kündigte an, zusätzliches Gas in die Leitungen nach Westen zu pumpen. weiter
  • 392 Leser
UNFALLFLUCHT

Fahrer jetzt angeklagt

Zwei Monate nach einem tödlichen Unfall auf der Autobahn Mannheim - Heilbronn ist gegen den mutmaßlichen Verursacher Anklage beim Amtsgericht Sinsheim erhoben worden. Dem 37-Jährigen werden unter anderem fahrlässige Tötung und Fahrerflucht vorgeworfen, wie die Staatsanwaltschaft Heidelberg mitteilte. Bei dem Autounfall vom 26. Oktober in der Nähe von weiter
  • 358 Leser
HYPOTHEKENBANK / Verluste aus Zinsgeschäften

Fehlbetrag in Milliardenhöhe

Die angeschlagene Hypothekenbank AHBR wird nach eigenen Schätzungen im abgelaufenen Geschäftsjahr 2005 einen Verlust von mehr als 1 Mrd. EUR ausweisen. Das teilte die Bank in Frankfurt mit. Hintergrund sind die bereits bekannten Verluste aus Zinsgeschäften und eine Neubewertung der Kreditbestände durch den neuen Eigentümer Lone Star. Die texanische weiter
  • 478 Leser
WETTEREXTREME

Flammen und Fluten

Die USA werden zurzeit von Naturgewalten heimgesucht. Während Südkalifornien im Regen versinkt und die Menschen gegen Hochwasser kämpfen, breiten sich in Texas und Oklahoma rund 50 Buschfeuer aus, die wegen starken Windes immer schlimmer wüten. Unterdessen hat sich die Lage bei den 20 Buschbränden in Australien etwas gebessert. weiter
  • 410 Leser
AUTOBAHN / Anklage gegen Sportwagenfahrer

Flucht nach tödlichem Baustellen-Unfall

Zwei Monate nach einem tödlichen Unfall auf der Autobahn Mannheim - Heilbronn ist gegen den mutmaßlichen Verursacher Anklage beim Amtsgericht Sinsheim erhoben worden. Dem 37-Jährigen werden unter anderem fahrlässige Tötung und Fahrerflucht vorgeworfen, wie die Staatsanwaltschaft Heidelberg mitteilte. Bei dem Autounfall vom 26. Oktober in der Nähe von weiter
  • 363 Leser
SEEFAHRT

Flüchtlinge an Bord

Nachdem an Bord zwölf Flüchtlinge entdeckt worden sind, kann der deutsche Frachter 'Anna' den Hafen von Venedig nicht mehr verlassen. Die blinden Passagiere kurdischer Herkunft waren bei der Entladung des Schiffes gefunden worden. Die Behörden suchen nun nach einem Weg, die Flüchtlinge zurück in ihre Heimat zu bringen. weiter
  • 387 Leser

Freiwilliger Schlussverkauf. Nach ...

...dem Weihnachtsgeschäft startet der Handel am 23. Januar einen bundesweit koordinierten Winterschlussverkauf. Nach dem Ende der gesetzlichen Bestimmungen können Geschäfte frei über Sonderaktionen entscheiden. Deshalb haben schon viele Händler, wie unser Bild aus der Kölner Innenstadt zeigt, ihre Waren kräftig heruntergesetzt. Wie der Hauptverband weiter
  • 473 Leser

Fussball kurz

im blick: Der 1. FC Kaiserslautern hat zum Trainingsauftakt gestern den Franzosen Mathieu Beda (24) vom belgischen Traditionsklub Standard Lüttich verpflichtet. Der 1,88 m große Innenverteidiger unterschrieb bis Juni 2008. Der Vertrag gilt auch für Liga zwei. Im auge: Klaus Augenthaler treibt die Personalplanungen beim Bundesligisten VfL Wolfsburg voran. weiter
  • 352 Leser
EVOLUTION / Homo sapiens hat es nicht gelernt, sinnvoll mit dem Überfluss zu leben

Gene aus der Steinzeit sorgen für Leibesfülle

Dass zunehmen so leicht und abnehmen so schwer fällt, führen viele Forscher auf die Tatsache zurück, dass der Mensch evolutionär noch nicht an unsere heutige Lebens- und Ernährungsweise angepasst ist. Ihre These: Der Körper des Jetzt-Menschen befindet sich evolutionär gesehen auf der gleichen Stufe wie der des Steinzeitmenschen, der mit viel körperlichem weiter
  • 376 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 3 625 326,10 Euro, Gewinnklasse 2: 1 450 130,40 Euro, Gewinnklasse 3: 139 435,60 Euro, Gewinnklasse 4: 4028,10 Euro, Gewinnklasse 5: 280,10 Euro, Gewinnklasse 6: 53,30 Euro, Gewinnklasse 7: 36,60 Euro, Gewinnklasse 8: 11,90 Euro. toto:Gewinnklasse 1: 5819,50 Euro, Gewinnklasse 2: 88,70 Euro, Gewinnklasse 3: 8,60 weiter
  • 380 Leser

Gewinnquoten: SONDERZIEHUNG

extra-LOTTO: Bei der Sonderausschüttung 6 aus 49 ergaben sich folgende Gewinne: Gewinnklasse 1: 10 000 000,00 Euro, Gewinnklasse 2: 4099,40 Euro, Gewinnklasse 3: 129,30 Euro, Gewinnklasse 4: 21,90 Euro. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 777 Leser
GRAFIKSAMMLUNG

Großer Umzug in Weimar

Die rund 150 000 Blätter umfassende Grafiksammlung der Klassik-Stiftung Weimar zieht in sichere Depots um. Von heute an werden die Kostbarkeiten aus dem Schlossmuseum in das Tiefmagazin der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek gebracht. Die Handzeichnungen und Druckgrafiken - darunter Werke von Raffael, Dürer, Cranach, Rubens, Rembrandt und Rodin - sollen weiter
  • 321 Leser
TENNIS

Guter Start in der Wüste

Die deutschen Tennisprofis haben einen guten Start in das Jahr 2006 hingelegt. Tommy Haas (Sarasota/USA) schaltete beim Hartplatz-Turnier in Doha/Katar den Schweizer Stanislas Wawrinka mit 5:7, 6:2, 7:5 aus und zog in die zweite Runde ein. Dort trifft der gebürtige Hamburger, der das erste Spiel unter seinem neuen Trainer Thomas Hogstedt absolvierte, weiter
  • 285 Leser
UNGLÜCK / Schneemasse löst Katastrophe in Bad Reichenhall aus

Hallendach stürzt auf Eisläufer

Mindestens fünf Tote - Extrem schwierige Bergungsarbeiten
Schwarzer Montag in Bad Reichenhall. Am Nachmittag stürzte das Dach einer Eissporthalle ein. Mindestens fünf Menschen kamen ums Leben. Es gab viele Verletzte. weiter
  • 348 Leser

Hintergrund: Tötung von Neugeborenen

Dutzende Neugeborene werden jedes Jahr in Deutschland tot gefunden. Nach der vom Hamburger Verein 'Sternipark' erstellten Statistik war die Zahl der Fälle 2003 mit 27 am höchsten. Einige Fälle der vergangenen Jahre. · August 2005: Hinter zwei Garagen findet die Polizei im brandenburgischen Ort Brieskow-Finkenheerd die Leichen von neun Babys in Blumenkästen weiter
  • 340 Leser
ARBEIT / Koalition will ab 2007 Kombilohn für schwer Vermittelbare

Hoffnung für Arbeitslose

Wissenschaftler sind skeptisch: Wenig Nutzen, hohe Kosten
Wie bekommen schwer vermittelbare Erwerbslose eine Chance auf dem Arbeitsmarkt? Die Koalition hofft jetzt auf die Kombilöhne. Neue Modelle sollen im ersten Halbjahr ausgearbeitet werden. Wirtschaftsexperten bleiben skeptisch: wenig Nutzen bei hohen Kosten. Die Union will die umstrittenen Kombilöhne zum 1. Januar 2007 für Langzeitarbeitslose mit geringen weiter
  • 456 Leser

Im Durchschnitt jedes Jahr 77 Kilo Verpackungsmüll pro Einwohner

In Baden-Württemberg fallen jährlich rund 1,9 Millionen Tonnen Restabfall zur Beseitigung an. Sie werden in sechs Müllverbrennungsanlagen (Stuttgart, Mannheim, Göppingen, Ulm, Böblingen, Eschbach im Breisgau) und in drei mechanisch-biologischen Behandlungsanlagen (Buchen, Heilbronn, Kahlenberg bei Offenburg) verarbeitet. Mit öffentlich-rechtlichen Kooperationen weiter
  • 352 Leser

INTERVIEW MIT BERND NEUMANN: Unverzichtbare Klammer

Er ist ein ausgewiesener Filmfachmann: der neue Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU). Der Nachfolger von Christina Weiss hat sich schon für die ersten 100 Tage im Amt viel vorgenommen. Im Interview äußert er sich zu den wichtigsten Themenfeldern. weiter
  • 394 Leser

INTERVIEW: Bewegt leben

Nicht nur beim Abnehmen spielt Bewegung eine wichtige Rolle, sagt der Sportmediziner Professor Klaus Völker von der Universität Münster. Wer regelmäßig Sport treibt, tut Körper, Geist und Seele etwas Gutes. Zeit dafür, meint Völker, findet sich immer - wenn man nur will. weiter
  • 346 Leser
JEMEN

Italiener mit Tod bedroht

Die Entführer von fünf im Jemen verschleppten Italienern haben gestern gedroht, ihre Geiseln zu töten, sollte das Militär eine Befreiungsaktion starten. Die zwei Männer und drei Frauen waren in der ostjemenitischen Provinz Marib von Mitgliedern des Al-Saidi-Stammes entführt worden. Die Geiselnehmer wollen acht wegen Blutrache inhaftierte Angehörige weiter
  • 375 Leser
extra-Lotto

Jackpot geht an Zwei

Den 20 Millionen Euro schweren Jackpot der Lotto-Sonderziehung zu Silvester teilen sich zwei Spieler aus Rheinland-Pfalz und Hessen. Zum ersten Mal in der Lotto-Geschichte reichten am Samstag sechs Richtige ohne die Superzahl zum Gewinn. Mit dieser Extra-Ausschüttung feierten die deutschen Lotto-Gesellschaften ihr 50-jähriges Bestehen. weiter
  • 400 Leser
MEDIEN / Constanze Schargan zeichnet, wenn Kameras nicht zugelassen sind

Justizgeschichte mit Bleistift und Papier

Wenn vor Gericht keine Kameras zugelassen sind, halten bei wichtigen Prozessen Gerichtszeichner das Geschehen für die Öffentlichkeit fest. Constanze Schargan ist für die Medien freiberuflich am Berliner Landgericht im Einsatz. Nebenbei illustriert sie Kinder- und Schulbücher. weiter
  • 412 Leser
PASSAGIERFLÜGE

Karlsruher OB gegen Lizenz

Die Ankündigung, dass Lahr doch eine Lizenz für den Passagierflugbetrieb bekommt, ärgert die Betreiber des nahen Baden-Airports. Söllingen befürchtet Konkurrenz. weiter
  • 335 Leser
BASKETBALL

Kellerduell geht an Karlsruhe

Der deutsche Basketball-Meister Bamberg und RheinEnergie Köln haben am 16. Spieltag der Bundesliga Anschluss an die Spitzengruppe gehalten. Der Titelverteidiger besiegte Leverkusen in eigener Halle ohne Mühe mit 90:72 (52:34) und verkürzte den Rückstand auf Tabellenführer Alba Berlin damit auf vier Zähler. Der Rekordmeister konnte nur im ersten Viertel weiter
  • 337 Leser
fussball-umfrage

Klose ist der beste Spieler

Bremens Stürmer Miroslav Klose ist nach der Hinrunde der Bundesliga der beste Feldspieler. Das ist das Ergebnis der großen Fußballprofi-Umfrage im Fachblatt 'kicker'. weiter
  • 355 Leser
PROGRAMMATIK / Christdemokraten forcieren die Diskussion über neue Leitlinien

Kluft zwischen den Volksparteien schwindet

Die CDU nimmt das Rennen mit der SPD um ein neues Parteiprogramm auf. Beide Volksparteien wollen bis Ende 2007 Klarheit über ihren Kurs herstellen. Dann ist Halbzeit der Wahlperiode. Experten stellen fest, dass die Volksparteien sich inhaltlich annähern. Die SPD muss sich sputen. Auf ihrer Vorstandsklausur in Mainz wird die CDU den Startschuss für die weiter
  • 316 Leser
GASPROM

KOMMENTAR: Der Atom-Lobbyist

Alle Verantwortlichen beteuern, dass der Gas-Streit zwischen Russland und der Ukraine einstweilen keine dramatischen Auswirkungen auf unsere Energieversorgung haben wird. Nur der neue Wirtschaftsminister meint, aus diesem Anlass bereits über eine Rückbesinnung auf die Atomkraft philosophieren zu müssen. Damit aber liegt der Müllermeister Michael Glos weiter
  • 292 Leser
BESCHÄFTIGUNG

KOMMENTAR: Die schleichende Erosion

Was das Statistische Bundesamt gestern zahlenmäßig belegte, wird niemand verwundert haben. Denn der leichte Rückgang der Erwerbstätigen (das sind alle, die arbeiten, also auch die Selbstständigen) ebenso wie der Arbeitnehmer ist nur der statistische Niederschlag dessen, was das Land im vergangenen Jahr belastet hat: ein viel zu geringes Wirtschaftswachstum weiter
  • 467 Leser
KOMBILOHN

KOMMENTAR: Illusionäre Hoffnungen

Die Idee an sich ist gut: Weil man von Kleinst-Einkommen nicht leben kann, legt der Staat was drauf. Doch das macht den Kombilohn noch lange nicht zu einem wichtigen Instrument der Beschäftigungspolitik, das er zumindest im Prinzip sein könnte. Die Union läuft daher Gefahr, illusionäre Hoffnungen zu nähren, die sich bei Lichte besehen nicht einlösen weiter
  • 332 Leser
ABFALL / Drei Unternehmen hoffen auf gute Geschäfte

Konkurrenz für den gelben Sack

Monopol beim Entsorgen des Verpackungsmülls geht auch im Südwesten zu Ende
Mehrere Firmen wollen dem Monopolisten 'Duales System Deutschland' das Entsorgen des Verpackungsmülls nicht mehr allein überlassen. Müllgebühren werden deshalb nicht sinken, vielleicht wird aber das Einkaufen ein bisschen billiger - wenn die Verpackung weniger kostet. weiter
  • 371 Leser
GESUNDHEIT

Krankenstand auf Rekordtief

Die Deutschen haben sich im Jahr 2005 so selten krank gemeldet wie noch nie seit Einführung der Lohnfortzahlung vor 35 Jahren. Wie das Bundesgesundheitsministerium mitteilt, sank der Krankenstand in den vergangenen zwölf Monaten von 3,4 Prozent auf den Tiefstand von 3,3 Prozent. Das bedeutet, dass an einem durchschnittlichen Kalendertag nur noch gut weiter
  • 311 Leser

Kulturtipp

Autoren-Wettstreit 'Spuren hinterlässt, wer Trampelpfade meidet', unter diesem Motto steht das Literaturprojekt Irseer Pegasus, das von heute an zum achten Mal in den Räumen des ehemaligen Klosters Irsee bei Kaufbeuren, im heutigen Schwäbischen Tagungs- und Bildungszentrum, stattfindet. 24 Autoren aus ganz Deutschland, die von einer Jury aus mehr als weiter
  • 326 Leser
AKTIENMARKT / Experten erwarten 2006 zwischen 30 und 40 Börsengänge

Kurszettel wieder länger

Wirtschaftliche Besserung und Finanzierungsstau als Treibsatz
Im Jahr 2005 haben 23 Börsenneulinge in Deutschland 4,7 Mrd. EUR an Kapital eingesammelt. Experten erwarten, dass 2006 in Deutschland bis zu 40 Unternehmen aufs Parkett gehen. Das begründen diese mit der besser laufenden Wirtschaft und dem Finanzierungsstau bei Firmen. weiter
  • 563 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tod bei Wohnhausbrand Eine 82 Jahre alte Frau ist am Montag bei einem Wohnhausbrand in Albbruck (Kreis Waldshut) ums Leben gekommen. Wie die Polizei gestern berichtete, hatte die Mitarbeiterin einer Sozialstation das Feuer in dem abgelegenen Haus am Morgen entdeckt. Schadenshöhe und Brandursache standen zunächst noch nicht fest. Die Rentnerin habe allein weiter
  • 367 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Diesel im Dezember billiger Diesel und Benzin sind im Dezember billiger geworden, liegen im Preis aber noch deutlich über dem Niveau vom Januar 2005. Der Dieselpreis fiel laut Mineralölwirtschaftsverband gegenüber November um 1,4 Cent pro Liter auf 1,09 EUR. Superbenzin verbilligte sich um 0,1 Cent auf 1,234 EUR pro Liter. Steuertipps im Internet Hilfe weiter
  • 490 Leser

Königsschloss schlägt Kölner ...

...Dom. Die Welt hat abgestimmt: Das Schloss Neuschwanstein bei Füssen gehört zu den 21 Kandidaten für die 'Neuen sieben Weltwunder'. Die Veranstalter des weltweiten Wettbewerbs, eine Gruppe von sieben internationalen Architekten, gaben dieses Ergebnis zum Jahresanfang auf ihrer Internetseite 'www.new7wonders.com' bekannt. Das Königsschloss schlug damit weiter
  • 416 Leser
UNGLÜCK / In den Alpen ist größte Vorsicht angebracht

Lawine fordert Tote an der Reiteralpe

Sieben Tourengeher befreiten sich bei Bad Reichenhall - Opfer in Frankreich - Weiterer Schnee erwartet
Schweres Lawinenunglück in den bayerischen Alpen bei Bad Reichenhall: Bei dem Lawinenabgang an der Reiteralpe wurden zehn Tourengeher verschüttet. Sieben Personen konnten sich selbst befreien. Zwei der drei Verschütteten wurden bis gestern Abend tot geborgen. weiter
  • 713 Leser

Leinen los. 6100 ...

...Seemeilen (etwa 11 300 Kilometer) beträgt die Distanz des legendären Segelmarathons 'Ocean Race'. Gestern wurde die zweite Etappe in Kapstadt (Südafrika) gestartet. Sieben Yachten haben den Kurs Richtung Südpolarmeer aufgenommen. Der Sieger wird am 16. Januar in Melbourne (Australien) erwartet. weiter
  • 416 Leser
PROFI-FUSSBALL / TV-Gelder sollen anders verteilt werden

Leistung wird belohnt

Der bisherige Solidaritätsgedanke wird möglicherweise in Zukunft bei der Verteilung der TV-Gelder im deutschen Profi-Fußball zunehmend in den Hintergrund treten. weiter
  • 398 Leser
ERZIEHUNG

LEITARTIKEL: Mehr Staat ohne Staat

Er hat sich viel vorgenommen, unser Ministerpräsident Günther Oettinger: Aus dem Ländle will er ein 'Kinderland Baden-Württemberg' machen. Der Staat, sagt Oettinger, soll mehr Einfluss auf die Erziehung unserer Kinder nehmen. Dazu will er verbindliche 'Erziehungsgespräche' zwischen Eltern und Lehrern alle halbe Jahre vorschreiben und Erziehungskurse weiter
  • 316 Leser

Leute im Blick

Brad Pitt Hollywood-Schauspieler Brad Pitt (42) hat laut Medienberichten mit Klagen gegen jeden gedroht, der Nacktfotos von ihm veröffentlicht. Die pikanten Bilder sollen entstanden sein, als er kürzlich im Adamskostüm auf seinem Balkon in Los Angeles (US-Staat Kalifornien) ein Sonnenbad genommen hatte. Ein Paparazzo habe ihn dabei fotografiert, berichtet weiter
  • 356 Leser
SPIELWAREN / Branche setzt auf Weltmeisterschaft

Lizenz zum Fußball

Die Spielwaren-Branche erhofft sich Impulse durch die Fußball-WM. Auf der Spielwarenmesse Anfang Februar gibt es offizielle Lizenzprodukte der Fifa zu sehen. weiter
  • 522 Leser
VERKEHR / Vorabeiten zur Einführung der 'Eurovignette'

Lokale Lkw-Maut

Vom Jahr 2012 an dürfen Städte und Gemeinden Lkw-Fahrer zur Kasse bitten. Das eröffnet ihnen ungeahnte Möglichkeiten. Die Vorarbeiten zu dem Projekt laufen. weiter
  • 544 Leser
SÜSSWAREN / Der Durchschnittsbürger isst im Jahr 8,5 Kilo an Kakao-Produkten

Lust auf Schokolade macht auch Hersteller glücklich

Der Schokoladen-Verzehr der Deutschen hat mit 8,5 Kilo im Durchschnitt einen Rekord erreicht. Die Pro-Kopf-Ausgaben kletterte um 8,7 Prozent auf knapp 45 EUR. Die 80 industriellen Hersteller profitieren davon, dass Schokolade nicht mehr nur als Dickmacher gilt. weiter
  • 536 Leser
MITTELSTAND

Länder neu zuschneiden

Die große Mehrheit der deutschen Mittelständler hat sich für eine umfassende Föderalismusreform ausgesprochen. In einer Umfrage unter 500 Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 3 Mio. EUR und 1 Mrd. EUR traten rund 66 Prozent für 'eine Föderalismusreform mit nur etwa sechs Bundesländern' ein. 34 Prozent sprachen sich gegen Zusammenlegungen aus, wie die weiter
  • 550 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesst. für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 26.12.-30.12.05: 100er Gruppe einheitl. Genetik+Gewicht, QS-Status frei Vermarkter 48-58 EUR (53,10 EUR). Kleingruppe (bis mind. 35 Tiere) 45-50 EUR (47,50 EUR) ohne Zu-+ Abschläge, frei Sammelstelle. weiter
  • 417 Leser
MTU

MDE voll übernommen

Der Dieselmotorenbauer MTU Friedrichshafen übernimmt den Augsburger Gasmotorenhersteller MDE vollständig. Dies sei die Basis für die Forcierung des Gasmotorengeschäfts und ein wichtiger Meilenstein der Wachstumstrategie, sagte MTU-Chef Volker Heuer. 'Der Markt für Gasmotoren wächst stark.' MTU war zum Jahresende von Daimler-Chrysler an den schwedischen weiter
  • 447 Leser
FORD

Mehr freiwillige Aussteiger

Das Abfindungs- und Vorruhestandsprogramm bei Ford Deutschland haben mit 1350 Beschäftigten mehr Mitarbeiter als erwartet genutzt. Ford Deutschland hatte im November angekündigt, bis zum Jahresende 1200 der 25 500 Stellen in Köln und Saarlouis abzubauen. 'Wir haben unsere vorgegebene Zielgröße erreicht', sagte Ford-Sprecher. Dabei hätten 850 Beschäftigte weiter
  • 519 Leser
FREIZEIT / Erwin Gamerdinger hebt auch mit 80 Jahren noch gerne ab

Mit der Fliegerei jung geblieben

Auch mit 80 Jahren geht Erwin Gamerdinger noch gern in die Luft. Das Fliegen ist die große Leidenschaft des Tübingers. 7000 Starts und Landungen hat der Privatpilot absolviert. Ans Aufhören denkt er noch nicht - war doch auch der letzte flugmedizinische Test einwandfrei. weiter
  • 370 Leser
KRIMINALITÄT

Mord vor der Aufklärung

Nach dem tödlichen Anschlag auf einen Pizzabäcker in Karlsruhe hat die Polizei mehrere Verdächtige festgenommen. Angaben von gestern zufolge hatten sich zwei Männer im Alter von 18 und 20 Jahren bereits am Samstag kurz nach der Tat gestellt. Am selben Tag konnten die beiden gleichaltrigen mutmaßlichen Komplizen festgenommen werden. Die geständigen Männer weiter
  • 388 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Gegen Kleinstaaterei Ute Erdsiek-Rave (SPD), neue Vorsitzende der Kultusministerkonferenz von Bund und Ländern, hat vor 'Kleinstaaterei' in der Bildungspolitik gewarnt. Vieles werde wieder auseinanderdriften, wenn 'jedes Land macht, was es will', sagte die schleswig-holsteinische Bildungsministerin. Eltern müssten mobil sein und hätten kein Verständnis, weiter
  • 352 Leser
ERNÄHRUNG / Auf die Art der Fette kommt es an

Olivenöl und Fisch statt Butter und Wurst

Mit einigen einfachen Regeln lässt sich das Gewicht langfristig reduzieren. Wichtig ist das Augenmerk auf Kohlehydrate, ungesättigte Fette und Ballaststoffe. weiter
  • 327 Leser

RANDNOTIZ: Geschenkte Zeit

Gefühlte drei Jahre seiner kostbaren Lebenszeit hängt der Mensch in stumpfsinnigen Warteschleifen am Telefon, mehr als acht Monate verbringt er wartend vor roten Ampeln, und immerhin 20 Tage bohrt er in der Nase - ohne etwas zu finden. Vergeblich verrinnende Sekunden, Minuten, Stunden. Wenn uns doch bloß jemand mal etwas Zeit schenken würde, nur ein weiter
  • 343 Leser
EINKAUFSZENTRUM / Deizisauer Baupläne durchkreuzt

Region bleibt Sieger

Die Region Stuttgart hat auch vor dem Verwaltungsgerichtshof Recht bekommen: Die Gemeinde Deizisau darf kein überdimensioniertes Einkaufszentrum bauen. weiter
  • 415 Leser
MOTORSPORT / Dritte Etappe der Dakar-Rallye in Marokko

Roma und Despres Spitzenreiter

Die dritte Etappe hatte es in sich: Der Spanier Nani Roma (Mitsubishi) hat bei der 28. Rallye Dakar die Führung in der Gesamtwertung übernommen. weiter
  • 340 Leser
FERNSEHEN / Karl Moik zusammengebrochen

Schlaganfall nach Abschiedssendung

Nach der fünfstündigen Live-Sendung 'Silvesterstadl' hat Karl Moik (67) einen Schlaganfall erlitten und musste ins Krankenhaus. Es war seine Abschiedssendung. weiter
  • 392 Leser
MEDIZIN / Nachts röhrt es in vielen deutschen Schlafzimmern

Schnarchen kann lebensgefährlich werden

Fast jeder dritte Mann und jede fünfte Frau schnarchen, meldet die Techniker Krankenkasse (TK) in Hamburg. Im Extremfall könne Schnarchen lebensgefährlich sein. Denn bei jedem zehnten Betroffenen blockiere die Luftröhre, die Atmung setze immer wieder aus. 'Das Gehirn schlägt sofort Alarm, der Betroffene wacht auf und holt mit einem lauten Schnarcher weiter
  • 303 Leser
EISSCHNELLLAUF

Schnittwunde durch Kufe

Unglücklicher hätte das Olympia-Jahr für Anni Friesinger kaum beginnen können: Beim ersten Training hat sich die Gold-Hoffnung für Olympia eine schwere Bein-Verletzung zugezogen und muss nun zehn Tage mit dem Training pausieren. Beim Starttraining auf ihrer Heimbahn verletzte sich die Inzellerin mit der linken Kufe ihres Schlittschuhs am rechten Bein weiter
  • 288 Leser
TIERMISSQUÄLEREI / Bewährung für Bauern

Skelettierte Kadaver im Rinderstall

Verheerende Zustände hatten Kontrolleure auf einem Hof in Dasing entdeckt. Der Bauer und sein Schwiegersohn wurden zu Bewährungsstrafen verurteilt. weiter
  • 350 Leser
ARBEITSWELT / Ruf nach stärkerer Förderung

SPD sieht Defizit in der Weiterbildung

Um die berufliche Weiterbildung steht es nach Ansicht der SPD im Land nicht allzu gut. Im Vergleich zu anderen Ländern liege Deutschland weit hinten. weiter
  • 393 Leser
ERDGAS / Private Verbraucher zahlen im Osten besonders viel

Stuttgart vergleichsweise günstig

Die Gaspreise ziehen auf breiter Front an. Dennoch bekommt man in Raum Stuttgart den Brennstoff vergleichsweise günstig. Im Osten ist er besonders teuer. weiter
  • 511 Leser

Telegramme

Handball: Kreisläufer Jens Tiedtke (Großwallstadt) und Rückraumspieler Rolf Hermann (Lübbecke) sind beim EM-Vorbereitungslehrgang dabei. Sie ersetzen die verletzten Andrej Klimowets (Kronau) und Volker Michel (Göppingen). Handball: Otto Fetser wechselt von Süd-Zweitligist Oßweil zum Nord-Spitzenreiter Eintracht Hildesheim. Der 25-jährige Linkshänder weiter
  • 411 Leser

THEMA DES TAGES: Sinn und Unsinn von Diäten

Ein paar Pfunde loswerden - das haben sich viele Bürger zum neuen Jahr vorgenommen. Wir berichten, warum Schlankheitsprodukte und Blitzdiäten meist nichts nutzen. Im Interview sagt ein Mediziner, dass Bewegung mindestens so wichtig ist wie sinnvolle Ernährung. weiter
  • 450 Leser

Tipp des tages: Steuern sparen

Anleger, deren Kapitalerträge oberhalb des Sparerfreibetrages liegen, können unter Umständen Werbungskosten steuermindernd geltend machen. Das gilt auch für Anleger, denen ihre Bank auf Grund eines nicht ausreichenden Freistellungsauftrages Kapitalertragsteuer abgezogen hat. Das Deutsche Aktieninstituts empfiehlt zu prüfen, inwieweit Werbungskosten weiter
  • 506 Leser
BILDUNG

Trend zu Privatschulen

Die Zahl der Schüler ist an den öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg im vergangenen Jahr weiter leicht gesunken. An den Privatschulen dagegen stieg sie, teilte das Statistische Landesamt gestern mit. Der vorläufigen Jahresbilanz zufolge wurden im Schuljahr 2005/06 1,2 Millionen Schüler an öffentlichen und fast 96 000 Schüler an privaten Schulen weiter
  • 307 Leser
U-Bahn

Tödliche Eile

Beim Versuch, eine abfahrbereite U-Bahn noch zu erreichen, ist ein 49-Jähriger in Nürnberg tödlich verunglückt. Der Mann war am Neujahrstag trotz geschlossener Türen auf einen Zug zugelaufen, konnte nicht mehr stoppen und stürzte zwischen zwei zusammengekoppelten Kurzzügen auf die Schienen. Beim Anfahren wurde er dann mitgeschleift. weiter
  • 396 Leser
VOLKSWAGEN / Wolfsburger arbeiten mit Chrysler zusammen

US-Autohersteller baut Mini-Van

Volkswagen und der US-Autobauer Chrysler arbeiten künftig beim Bau eines Mini-Vans in den USA zusammen. Die seit längerem geplante Zusammenarbeit ist perfekt. Wie es in Unternehmenskreisen hieß, soll der Vertrag auf der Automesse in Detroit unterzeichnet werden. Die Daimler-Chrysler-Tochter Chrysler baut für VW einen Mini-Van auf Basis des Chrysler weiter
  • 456 Leser
MUNDART / Bayerische Dialekte auf 7000 Seiten

Vom Maidlein, Sputtl oder Feel

Lebenswerk eines Sprachwissenschaftlers
Von Schnagglan, Heckern und Hätschern: Ein Sprachwissenschaftler der Universität Augsburg erforscht seit mehr als 20 Jahren die bayerischen Dialekte. weiter
  • 443 Leser
MLP

Wachstum über Zukäufe

Der Heidelberger Finanzdienstleister MLP will im Ausland über Zukäufe wachsen. Im ausbaufähigen Segment Vermögensmanagement ließen sich noch Kompetenzen dazukaufen, sagte MLP-Vorstandschef Uwe Schroeder-Wildberg. 'Mögliche Akquisitionen können uns dabei helfen, im Ausland zu wachsen, da wir dort noch sehr, sehr klein sind'. Einen Einstieg ins Massengeschäft weiter
  • 461 Leser
SKISPRINGEN / Magere Tournee-Halbzeitbilanz: Noch ohne Podestplatz

Weltspitze Stück entfernt

Stimmung flau - Zuschauerinteresse gering - Schmitt im Tief
Keine Siege, kaum Stimmung: Zur Vierschanzentournee erleben die deutschen Skispringer einen Rückfall in überwunden geglaubte Zeiten und fliegen der Weltspitze ein gehöriges Stück hinterher. Der Deutsche Skiverband sieht die Bilanz mit gemischten Gefühlen. weiter
  • 438 Leser
ARBEIT / Zahl der Erwerbstätigen um 121 000 gesunken

Weniger Beschäftigung

Ich-AG und Minijob gleichen den Rückgang nicht aus
Die Zahl der Erwerbstätigen ist in Deutschland 2005 leicht auf 38,7 Millionen gesunken. In der Industrie und auf dem Bau fiel der Rückgang besonders stark aus. weiter
  • 628 Leser
BILDUNG / Philologen fürchten um Qualität des bayerischen Gymnasiums

Wie ein Frosch im Schulteich

Wenn die Staatsregierung nicht umgehend handle, bestehe die Gefahr, dass ihr 'das Gymnasium um die Ohren fliegt', warnt der bayerische Philologenverband. weiter
  • 348 Leser

Wintervorbereitung der Bundesligisten

· Hertha BSC Berlin: Trainingsauftakt: heute. Trainingslager: Marbella (Spanien), 9. bis 18. Januar. · Arminia Bielefeld: Auftakt: heute. Trainingslager: Jerez de la Frontera (Spanien), 9. bis 16. Januar. · Werder Bremen: Auftakt: morgen. Trainingslager: Belek (Türkei) vom 5. bis 14. Januar. · Borussia Dortmund: Auftakt: morgen. Trainingslager: Kemer weiter
  • 354 Leser

WM auf dem Handy

Die baden-württembergische Landeshauptstadt beantwortet im Internet Fragen rund um die Fußball-WM. Unter www.vvs.de wird der Weg zum Stadion ebenso beschrieben wie Veranstaltungen abseits des Rasens. Wichtige Szenen von WM-Spielen sollen im Südwesten auch auf dem Handy zu sehen sein. Vier Unternehmen bewerben sich um ein entsprechendes Projekt. Außerdem weiter
  • 418 Leser

Wolkenturm. Über die ...

...Ausläufer des Südschwarzwalds geht der Blick bis in das Berner Oberland. Der Wolkenturm weist nicht etwa auf ein Wintergewitter hin, sondern es handelt sich um den Dampf, der aus dem Schweizer Atomkraftwerk Leibstadt aufsteigt. weiter
  • 407 Leser
ABNEHMEN / Blitzdiäten schmälern vor allem den Geldbeutel und können gefährlich sein

Wunderkuren gibt es nicht

Streit darüber, ob wenig Fett oder wenig Kohlehydrate zum Erfolg führen
Dick sein macht krank - abnehmen manchmal auch. Der Markt für Schlankheitsmittel boomt, doch Verbraucherschützer geben dafür meist schlechte Noten. Auf der anderen Seite gibt es immer mehr Fertiggerichte mit hohem Fettanteil und XXL-Produkte. weiter
  • 371 Leser
FREIZEIT / Zwei Manegenfans erfüllen sich einen Traum

Zirkusdirektor für 19 Tage im Jahr

19 Tage im Jahr erfüllen sich Uwe Gehrmann und Sascha Melnjak einen Kindertraum: Sie sind Zirkusdirektoren. Zum siebten Mal haben sie in Heilbronn das gemietete Zelt aufgeschlagen, in dem Artisten aus zwölf Ländern dem staunenden Publikum ihre Kunststücke weiter
  • 447 Leser
POLIZEI / Schrecklicher Fund im Keller eines Hauses in Thüringen

Zwei Babyleichen einbetoniert

Kinder voll ausgereift - Vater hat sich selbst angezeigt - Haftbefehl gegen Mutter
In einem Keller im thüringischen Altenburg sind zwei einbetonierte Babyleichen gefunden worden. Der Vater (48) und seine 44-jährige Frau wurden festgenommen. Der Mann hatte sich am Silvesterabend selbst angezeigt. Er will die Babys kurz nach der Geburt vergraben haben. weiter
  • 419 Leser
VERKEHRSUNFALL

Zwei Menschen umgekommen

Bei einem Unfall auf der Autobahn zwischen Aichstetten und Aitrach (Kreis Ravensburg) sind am Abend des Neujahrstags ein sechs Jahre alter Bub und eine 44 Jahre alte Frau getötet worden. Drei Menschen seien schwer verletzt worden, davon einer lebensgefährlich, teilte die Polizei mit. Ein mit vier Menschen besetzter Wagen aus der Schweiz war auf der weiter
  • 345 Leser

Leserbeiträge (1)

Zwiespältige Gefühle

"In der Weihnachtszeit kamen Zeitzeugen zu Wort, wie sie die erste Friedensweihnacht '45 verbracht haben. Bei fast allen war gleich, dass große Armut herrschten und die Geschenke, wenn überhaupt, äußerst bescheiden waren. Aber die Freude darüber, dass Frieden war und nicht mehr geschossen und bombardiert wurde, überwog alles. Bei uns Deutschen jenseits weiter
  • 540 Leser