Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. Januar 2006

anzeigen

Regional (45)

Heute beginnt um 20 Uhr der Zwillingstreff in der Gmünder Gaststätte "Königsturm". Der Erfahrungsaustausch im Umgang mit Zwillingen steht im Mittelpunkt. Interessierte Mehrlingseltern sind hierzu willkommen. Selbsthilfegruppe trifft sich Die Ilco-Gebietsgruppe Ostalb, Selbsthilfegruppe für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs, veranstaltet heute ihren weiter
Bei der Familienfreizeit der Evangelischen Kirchengemeinde Alfdorf in Vals vom 25. Februar bis 4. März gibt es noch wenige freie Plätze. Interessierte können sich anmelden bei Frieder Holoch, (07176) 6265, oder Dorle Mayer-Schäfer, (07172) 3591. Für Pflegeeltern Eine Informationsveranstaltung für Eltern, die ein Pflegekind aufnehmen möchten, gibt es weiter
Einen Kurs "EDV-Netzwerke in Kleinbetrieben" bietet die VHS. Beginn ist am Samstag von 14.30 bis 18.30 Uhr. Zwei weitere Samstagnachmittage sind geplant. Die Leitung hat Dipl. Ing. Jochen Rieker. Info unter (07171)/925150. Musik und Tanz "Schorsch vom Rosenstein" spielt morgen ab 14.30 Uhr in der Gmünder Spitalmühle alte Schlager. Preis-Skat Die Fußballer weiter
Ein Wintermärchen auf dem Rechberg: Wunderbar sonnig präsentierte sich der gestrige Morgen auf den Höhen um Gmünd, das Kriegerdenkmal wurde zum Schattenspiel im glitzernden Schnee. Mehr noch: Auf den Höhen war es vielfach sonniger als in den Tälern, wo sich die Kaltluft gesammelt hatte. Das trocken-kalte Wetter soll sich in den nächsten Tagen nur wenig weiter
Von Weiler her kommend musste eine 26-jährige Autofahrerin am Montag gegen 11.10 Uhr auf Höhe des Bargauer Sportplatzes anhalten. Ein nachfolgender Laster-Fahrer, der der Meinung war, die Frau werde losfahren, schaute nach links und fuhr dabei auf das stehende Auto auf. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt, außerdem entstand ein Schaden von zirka weiter
MUSICAL-AUFFÜHRUNG

"Freude" im Stadtgarten

Musik-Freunde dürfen sich freuen: Das Musical "Freude" des Igginger Gesang- und Musikvereins (GMV) wird am kommenden Sonntag im Gmünder Stadtgarten aufgeführt. Karten gibt's beim Gmünder i-Punkt. weiter
DAIMLER-STADION

"Tester waren nur kurz da"

Die Stadt Stuttgart stellt die gestern vorgestellten Prüfungsergebnisse der Stiftung Warentest erheblich in Frage: Die Sicherheitsmaßnahmen im Gottlieb-Daimler-Stadion seien auf dem aktuellsten Stand, sagt die Sportbürgermeisterin Susanne Eisenmann. weiter
KUNST / Vorbereitung auf Diane-Ausstellung in Lorch

Anregende Schau

Die Mitglieder des "Runden Kultur Tisches" und Lorcher Gästeführer nehmen die Ausstellung mit Werken von Diane, Herzogin von Württemberg und Prinzessin von Frankreich, im Kloster Lorch ernst. Zur Vorbereitung besuchten sie eine Ausstellung im Galerieverein der Stadt Leonberg. weiter
VORTRAG / Werner Debler führt vergnüglich durch die Welt der Redewendungen

Aufgedonnert wie die Donna

Redewendungen und Wörter haben neben ihrer Bedeutung eine Geschichte, die heute kaum noch jemand ahnt. Es sei denn, ein Sprachforscher macht sich auf die Suche und spürt ihrer Entstehung nach. Werner Debler begab sich auf eine etymologische Reise und präsentierte seine neuesten Forschungen dem Arbeitskreis Alt-Gmünd. weiter
INFRASTRUKTUR / Winter verordnet den Erweiterungsarbeiten am Aalener Waldfriedhof eine Zwangspause

Bauarbeiten am Waldfriedhof ruhen

Derzeit ruhen die Arbeiten am Waldfriedhof. Der Winter verordnet den Sanierungs- sowie den Erweiterungsarbeiten eine Zwangspause. Die Bodenplatte ist betoniert. "Sobald das Wetter es zulässt, folgen die Wände für das Untergeschoss", erklärt Erwin Utz von der städtischen Gebäudewirtschaft. weiter
  • 238 Leser
GAUDITURNIER / 5. Lauterner Dorf-Cup

Brühl holt Titel

In der Heubacher Großsporthalle war der schon zur Tradition gewordene Lauterner Dorf-Cup. Mehrere Lauterner Vereine und Organisationen zeigten dabei ihre technischen und spielerischen Fähigkeiten als Fußballer. Es siegte die Mannschaft "Brühl". weiter

Das Wichtige im Auge behalten

Der nächste Atempausegottesdienst ist am kommenden Sonntag, 15. Januar, um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. Predigen wird Gemeinschaftspastor Stephan Braun zum Thema: "Geregelte Prioritäten". Es geht darum, das Wichtige bei allen sich in den Vordergrund drängenden Nebensächlichkeiten nicht aus den Augen zu verlieren. Veranstalter weiter

Deinbacher Kirchenchor gestaltet Gottesdienst

Der Deinbacher evangelische Kirchenchor gestaltete an Dreikönig in der Martin-Luther-Kirche auf dem Rehnenhof den Festgottesdienst musikalisch mit. Der Distriktgottesdienst für die evangelischen Gemeinden im Distrikt Nord-West von Gmünd wurde zudem von dem Cellisten Heiko Nonaka gestaltet. Pfarrer Konrad von Streit predigte über Gewaltfreiheit und Toleranz weiter

Drehleiter beim Tannenbaumeinsatz

Dreikönig ist vorbei. Und damit hierzulande die so genannte Zeit "Zwischen den Jahren". Das gute Wetter nutzten gestern viele Gemeinden, ihre Weihnachtsbäume abzuschmücken - wie in Heubach, wo gestern die Freiwillige Feuerwehr half, unter Einsatz ihrer Drehleiter sowie schwindelfreier Kräfte, die Beleuchtung am schmucken Weihnachtsbaum vor dem Rathaus weiter
WAHL 2006 / Kreisverband Bündnis 90 / Grüne nominiert Christoph Bader für Landtagswahl im März

Engagement mit "Eifer und Elan"

Der Student Christoph Bader ist der Kandidat des Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd von Bündnis 90 / Die Grünen für die Landtagswahl im März. Die Mitglieder wählten ihn gestern Abend. Zweitkandidat ist der Sozialpädagoge Özcan Polat. weiter

Eschacher und Untergröninger Sternsinger

Auch in der Katholischen Kirchengemeinde Untergröningen/Eschach wurden dieses Jahr wieder traditionell die Sternsinger ausgesandt. Der Erlös kommt in diesem jahr Not leidenden Kindern zu Gute. Es wurde ein Gesamtbetrag von 3.741,11 Euro gesammelt, davon von den Eschacher Sternsinger 2013,14 Euro. Auf dem Bild ist Pfarrer Jean mit den Eschacher Sternsingern weiter
HAUSHALT 2006 / OB Wolfgang Leidig stellt heute Entwurf vor

Finanzen kritisch

Schwäbisch Gmünds Haushaltssituation bleibt kritisch. Dies wird eine Erkenntnis sein, wenn Oberbürgermeister Wolfgang Leidig heute im Gemeinderat den Haushaltsentwurf für das laufende Jahr 2006 vorstellt. Damit liegt Gmünd im Trend der Städte und Gemeinden im Regierungsbezirk Stuttgart. weiter

Gastwirt kandidiert als Oberbürgermeister

Die Kandidatenliste für die Waiblinger Oberbürgermeisterwahl ist um einen bunten Farbtupfer ergänzt worden: Carsten Lang, Wirt des Waiblinger "Mariensträßle", hat seine Kandidatur erklärt. Der 43-Jährige, der zusammen mit seiner Frau in seiner Gaststätte regelmäßig Schlager, Oldies und Schunkellieder zum Besten gibt, tritt als Unabhängiger an. Er sei weiter
FOTOAUSSTELLUNG / "Schlesische Kirchen" im Prediger eröffnet

Glaube und Versöhnung

Ein Beitrag zum Jahr der deutsch-polnischen Begegnung ist die Ausstellung "Schlesische Kirchen - Ruf zum Glauben und zur Versöhnung". Gestern war Eröffnung im Prediger. weiter

Gospelkonzert morgen in Frickenhofen

Mit überwältigender Energie werden Spirituals und Gospelklassiker von den New Yorker "Glory Gospel Singers" geradezu zelebriert. Morgen gastieren die "Singers" in der Frickenhofer Kirche. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten sind im Vorverkauf in der Frickenhofer Zweigstelle der Raiba Mutlangen sowie bei Schreibwaren Grau weiter

Heute Vortrag über Software-Agenten

"Software-Agenten - Wann und wie stiften sie Nutzen?" So lautet das Thema des heutigen Mittwochsseminars an der Gmünder Hochschule für Gestaltung. Software-Agenten können Hilfestellung bei der Suche, Filterung und Aufbereitung von Informationen leisten. Professor Peter Lockemann, Vorsitzender des Forschungsinstituts Informatik in Karlsruhe, ist um 18 weiter
  • 109 Leser
GUTEN MORGEN

Kabel-Salat

Wo der Techniker abgeblieben war, den die Kabel BW am Montag losgeschickt hatte, nachdem um 17.30 Uhr in der ganzen Region das Kabelfernsehen nur noch rauschte? Das fragten sich die Service-Mitarbeiter von der Kabel BW noch nachts um Zehn. Dass das Fernsehen gestern um 6.30 Uhr wieder Bilder statt Gegriesel zeigte, wie sollten das die telefonischen weiter
KURSANGEBOT

Kinder lernen schwimmen

Bereits die Kleinen können im Waldstetter Hallenbad das Schwimmen lernen. Ein Anfängerschwimmkurs nimmt die Angst vor dem Wasser und zeigt wie's geht. weiter
STADTHALLE HEUBACH / Statiker soll Gesamtzustand und insbesondere Dach mit abgehängter Decke untersuchen

Klaus Maier in "großer Sorge"

Nach der Katastrophe in Bad Reichenhall, als das Dach der Eislaufhalle einstürzte, ist der Heubacher Bürgermeister Klaus Maier "in großer Sorge" wegen der Stadthalle. Sollten Statiker Probleme feststellen, "wird die Halle sofort geschlossen". Eine Untersuchung ist in Auftrag. weiter

Leinzeller und Horner Sternsinger unterwegs

Die Leinzeller und Horner Sternsinger erhielten von Pfarrer Bernhard Weiß den Segen in der Horner Kirche Mariä Opferung, um diesen am Feiertag in die Häuser zu tragen. Die Sternsinger stellten ihre Aktion mit dem Motto "Kinder schaffen was" vor. Wie schon seit vielen Jahren durften die Sternsinger sich am Ende der Aktion sich auf ein gutes Essen bei weiter
FEINSTAUB / Erste Erfahrungen mit dem Lkw-Fahrverbot in Stuttgart zwiespältig

Mehrfach-Sünder schlüpfen durch

Seit über einer Woche gilt in Stuttgart das Durchfahrtsverbot für Lastwagen, um die Feinstaubbelastung zu verringern. In der ersten Woche sei jedem fünften Brummi die Durchfahrt verwehrt worden, teilte die Polizei mit. weiter
BÜRGERBALL

Mit Böbingen zur Fußball-WM

Der traditionelle Bürgerball der Gemeinde Böbingen ist am kommenden Samstag. Neben den üblichen Ehrungen gibt es eine Sonderverlosung von zwei Eintrittskarten für ein Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft. weiter
  • 104 Leser

Motorradfreunde feiern Party

Auch 2006 wollen die Motorradfreunde Waldstetten an die Partys der vergangenen Jahre anknüpfen - mit der Vollgasparty am Samstag, 14. Januar, in der Stuifenhalle. Die Partyband "Crazy Leo" übernimmt den musikalischen Part, außerdem gibt es verschiedene Bars. Karten zur Vollgas-Party gibt es an der Abendkasse für 7 Euro und im Vorverkauf bei der Shell-Tankstelle weiter
  • 172 Leser
MUSICAL-GALA / Morgen Stars im Stadtgarten erleben

Musical-Melodien erklingen hautnah

Ohrwürmer aus bekannten Musicals sind morgen im Gmünder Stadtgarten zu hören. Die Musical-Gala "Musical hautnah" gastiert unter anderem mit Liedern aus "Cats", "Grease", "König der Löwen" und "Mamma Mia" in der Stadt. Karten gibt's beim Gmünder i-Punkt. weiter

Narrenbaumstellen in Heubach

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Die Heubacher Mondstupfler Gugga planen das zweite Heubacher Narrenbaumstellen. Termin ist am Samstag, 14. Januar ab 14.30 Uhr auf dem Schlossplatz in Heubach. Teilnehmer sind die "Omsnomgugga" aus Weiler, die Bäraberg-Schiddler aus Bartholomä, die "Remsgöggel" aus Mögglingen, die Schorndorfer Hexen weiter
  • 123 Leser
GESUNDHEIT / Grippeimpfung auch im Januar

Noch nicht zu spät

Eine Grippewelle ist derzeit noch nicht in Sicht. Trotzdem kommt es im Januar und Februar zu vereinzelten Grippe-Erkrankungen. Noch ist aber eine Impfung möglich. weiter
JUGENDARBEITSLOSIGKEIT / Auszeichnung für Theaterprojekt

Preis nach Gmünd

Die Herdmanns haben gewonnen: Für dieses Theaterprojekt wurde der Gmünder Verein "New Limes" gestern mit dem Deutschen Förderpreis "Jugend in Arbeit" ausgezeichnet. weiter

Richtige Wohnungen zu finden ist Problem

Die Zahl der "Not-Wohnungsumzüge" wegen Hartz IV scheint sich in Aalen noch in Grenzen zu halten. Wohnungsbau-Chef Robert Ihl registriert diesbezüglich keine größere Nachfrage. Entsprechend hat Michael Beyer, Rechtsanwalt aus Heubach sowie Vorsitzender des Mietervereins Ostalb, hat "erfreulicherweise mit diesem Thema noch keine konkreten Erfahrungen weiter

Sprechstunde zu sozialen Problemen

Es ist ein kostenloses Angebot für jedermann: Eine Sprechstunde bietet der Sozialverband VdK Lorch am kommenden Freitag, 13. Dezember, im Büro im Lorcher Bürgerhaus an. Von 15 bis 17 Uhr stehen an diesem Tag Rosemarie und Werner Pfeifer zur Beantwortung jeglicher Fragen zur Verfügung. Angesprochen sind sowohl Mitglieder als auch Nichtmitglieder, die weiter

St. Josef bei Internationalem Programm

Die Gehörlosenschule St. Josef ist die erste und bislang einzige Schule für Hörgeschädigte in Deutschland, die ein Internationales Jugendprogramm anbietet. Dieses richtet sich an junge Leute zwischen 14 und 25 Jahren. Es bietet Möglichkeiten für Selbstverwirklichung, Abenteuer, sozialen Einsatz und die Entwicklung von persönlichen Interessen. Das Programm weiter
GEBURTSTAG / Rudi Patzner feiert heute den 80.

Starker Spätstarter

Heute feiert Rudi Patzner, der älteste aktive Leichtathlet im TSV Lorch, seinen 80. Geburtstag. Er hat erst im Seniorenalter mit der Leichtathletik begonnen, dafür mit ungeheurer Begeisterung und Ehrgeiz. weiter
SANIERUNG / Eine halbe Million Investition für Bauarbeiten an Böbinger Römerschule

Start in den Pfingstferien

Bis spätestens zum ersten Unterrichtstag nach den Sommerferien soll die Sanierung der Böbinger Schule am Römerkastell abgeschlossen sein. Damit dieser Termin auch eingehalten werden kann, beschloss der Gemeinderat kürzlich, bereits in den Pfingstferien mit der Sanierung zu starten. weiter

Stolze Summe für Kinder in aller Welt

Unterwegs unter einem guten Stern waren die 25 Wißgoldinger Sternsinger, die am 6. Januar die stolze Summe von 2620,36 Euro für bedürftige Kinder in aller Welt sammelten. Gesanglich vorbereitet wurden die Kinder von Gabi Geiger. Beim Hochamt wurden sie von Pfarrer Klaus Stegmaier ausgesandt. Den Abschluss bildete die abendliche Dankandacht, bei der weiter
KONZERT / Collegium vocale singt in St. Maria auf dem Rehnenhof

Töne zerbrechlich wie Seifenblasen

Sie sind die besten im Land und wollen es beim Bundesentscheid auch werden. Der Frauenchor des collegium vocale und der gemischte Chor brachten die Spannung beim geistlichen Konzert am Sonntag in der Kirche St. Maria auf dem Rehnenhof bis ins Innerste zum Klingen. weiter

Was die Stadt Gmünd mit ihrem Geld macht

Was tut die Stadt Gmünd im laufenden Jahr mit dem zur Verfügung stehenden Geld? Wo wird gespart, wo investiert? Hinweise darauf gibt es heute ab 16 Uhr, wenn die Verwaltung den Entwurf des Haushaltsplans im Gemeinderat einbringt. Die Sitzung im Rathaus ist öffentlich. weiter
  • 216 Leser
FAHRRAD / Langjähriger ADFC-Vorsitzender Rainer Aichele bewertet Ergebnisse der Aktion "FahrRad..."

Wenig Hoffnung auf mehr Radfreundlichkeit

Bislang hätten sich die Verantwortlichen im Gemeinderat und in der Stadtverwaltung eher in einer Auto- denn in einer Fahrradstadt ansässig gefühlt. Diese Meinung vertrat nun der langjährige ADFC-Vorsitzende Rainer Aichele. Er hat wenig Hoffnung, dass die Aktion "FahrRad ..." der GMÜNDER TAGESPOST und des Agenda-Arbeitskreises "Mobilität und Verkehr" weiter

Wolfgang Schuster trägt wieder Gips

Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster trägt erneut Gips. Der frühere Gmünder OB hat sich im Skiurlaub in Davos den linken Daumen angebrochen. Solche Unglücke hatte Schuster in den vergangenen Jahren öfters: Mal brach er sich das Handgelenk, mal verdrehte er sich die Wirbelsäule. weiter
  • 234 Leser

Wortklauberei

VON MICHAEL LÄNGE
Das Bauvorhaben einer Gmünder Familie in Herlikofen hat in den vergangenen Tagen die Gemüter erhitzt. Mehrere Stellungnahmen haben dabei den Eindruck erweckt, dass die interessierte Familie verwerflich gehandelt hat. Dem muss entschieden widersprochen werden. Die Familie beruft sich auf ein Schreiben vom 18. Dezember 2003. Mit diesem hat das Liegenschaftsamt weiter

Regionalsport (7)

FUSSBALL / Wer bietet für zwei Original-Hemdchen des Ex-VfB-Stars mit?

Bobic hilft mit Trikots

Wer bietet am meisten? Ex-VfB-Star Fredi Bobic hat zwei Trikots von sich zur Verfügung gestellt, die nun versteigert werden: Einmal ein Hemdchen von der deutschen Nationalmannschaft und eines von den Bolton Wanderers. Der Erlös kommt der GT-Aktion "Gleichberechtigt mobil" zugute. weiter
SPORTLERBALL

Die Sportler feiern

Hat Ulrike Hebestreit beim Gmünder Sportlerball am Freitag Abend ihren letzten großen Auftritt in Schwäbisch Gmünd? Möglich wär's. Die Staufen-Athletin - die zurück nach Ulm wechselte - zählt zu den heißen Kandidatinnen in der Kür zur Gmünder Sportlerin des Jahres 2005. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A

DJK verzichtet

Der Spielverzicht des Fußball-A-Ligisten DJK Gmünd gegen Böbingen ist nun offiziell. Die Sportgericht wertete die Partie vom 11. September mit 3:0 für Böbingen. Das Spiel SV Hussenhofen gegen den TV Lindach vom 9. Oktober wird laut Urteil mit 3:0 für den TV Lindach gewertet. Dies teilte Staffelleiter Gisbert Strauch mit. weiter
  • 190 Leser
HANDBALL / Verbandsliga

Fans wichtig

Nach der Verletzung von Andi Hieber ist die Unterstützung für den überaus erfolgreichen Handball-Verbandsligisten TSB Gmünd wichtiger denn je. Am kommenden Samstag um 17.30 Uhr fährt an der Gmünder Großsporthalle der Fanbus zum Spiel bei der TG Nürtingen ab (Anpfiff: 20 Uhr). Anmeldungen bei Oliver Gaiser unter 0176-24061509. Kosten pro Person wie immer weiter
LEICHTATHLETIK / Wechsel bei der LG Staufen: Leistungsträgerin verlässt die Rot-Weißen

Hebestreit zurück nach Ulm

Nicht nur die Schwimmer oder Tennisspieler beklagen den Weggang ihrer Besten aus Schwäbisch Gmünd: Nun hat es auch die Leichtathleten der LG Staufen erwischt. Mit Ulrike Hebestreit geht eine Leistungsträgerin nach drei erfolgreichen Jahren bei den Rot-Weißen zum SSV Ulm 1846 zurück. weiter
FUSSBALL / "23. Gmünder Stadtmeisterschaften" am Samstag in der Großsporthalle

Wer entthront den FCN?

Dem FC Normannia reichte 2005 die zweite Garnitur zum Titelgewinn. Bei den "23. Gmünder Stadtmeisterschaften" am kommenden Samstag in der Großsporthalle wollen zwölf Mannschaften den Titelverteidiger entthronen. Das Turnier beginnt um 11.30 Uhr. Das Finale wird um 19.30 Uhr angepfiffen. weiter

Überregional (98)

OPERATION

'Baby Noor' ist gerettet

Die Oma ließ ihren Tränen freien Lauf. 'Danke Amerika, danke', wiederholte die irakische Großmutter in Atlanta (US-Bundesstaat Georgia) ein über das andere Mal auf arabisch. Nach der ersten von drei Operationen glauben US-Ärzte, ihre kleine Enkelin vorerst gerettet zu haben. 'Baby Noor', wie das dreimonatige Kind aus dem Armenviertel Abu Ghoreib unweit weiter
  • 356 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Bluetec-Technologie in drei bis vier Jahren auch in Deutschland

'Der sauberste Diesel der Welt'

Daimler-Chrysler will die Diesel-Welt in den USA mit einer neuen Technologie revolutionieren. Bluetec heißt das System, mit dem sich auch die Stickoxid-Werte unter das von den US-Behörden für das kommende Jahr geforderte extrem niedrige Limit drücken lassen. weiter
  • 454 Leser
HYBRID / VW-Auftrag für ZF und Conti

'Keine Kampfansage'

Diesel oder Hybrid, welche Technologie setzt sich durch? Alle Fachleute sind sich einig, dass beide ihre Zukunft haben - in unterschiedlichen Einsatzgebieten. weiter
  • 414 Leser
STRAFE / Schüler an Bushaltestelle ertappt

135 Euro wegen Spuckens

Ein 16-jähriger Franzose muss 135 Euro Bußgeld zahlen, weil er an einer Bushaltestelle ausgespuckt hatte. Der Schüler war auf dem Heimweg in Lyon von einer Polizeistreife auf frischer Tat ertappt worden. Die Beamten begründeten den Strafzettel mit einem Dekret vom 22. März 1942. 'Mein Sohn hat auf den Bus gewartet, er hat gespuckt', berichtete die Mutter weiter
  • 365 Leser
CONTI

500 Stellen fallen weg

Der Autozulieferer Continental will weitere Stellen in Amerika streichen. Nach einer Pressemitteilung sollen in dem Werk in Charlotte in zwei Phasen bis zum Juli 500 der 1086 Stellen gestrichen werden. Das Pkw-Reifengeschäft in den USA ist ein Sorgenkind des Konzerns. Die Reifenproduktion in seinem Werk Mayfield hat Conti bereits 2005 geschlossen. weiter
  • 507 Leser
EINBÜRGERUNG

Absage an den Gesinnungstest

Der Gesinnungstest für einbürgerungswillige Muslime wird von dem Göttinger IslamExperten Bassam Tibi als untauglich angesehen: 'Im Ergebnis bringt der Fragebogen null-komma-null Erkenntnisse, weil im Fall des Falles genau die Antwort gegeben wird, die der Beamte hören will', sagte Tibi gegenüber unserer Zeitung. Der Sozialwissenschaftler, der auch die weiter
  • 288 Leser
KÜNSTLER / Mimmo Rotella ist gestorben

Abschied vom Meister der Décollage

Der italienische Künstler Mimmo Rotella, einer der Hauptvertreter des 'Nouveau Réalisme', ist tot. Er starb bereits am Sonntag im Alter von 87 Jahren in einem Krankenhaus in Mailand, wie gestern bekannt wurde. Der in der süditalienischen Region Kalabrien geborene Rotella hatte zunächst an der Kunstakademie in Neapel studiert, bevor er 1949 erste phonetische weiter
  • 290 Leser
verbraucherzentrale Werbeverbot

An Schulen

Die Verbraucherzentrale ruft Politiker, Lehrer und Eltern dazu auf, die Schulen werbefrei zu halten. In Baden-Württemberg sei offene Produktwerbung an den Schulen verboten, es bestehe aber die Gefahr, dass das Verbot über Sponsoring ausgehebelt werde, sagte eine Sprecherin der Zentrale in Stuttgart. Die Klassenzimmer seien nur für Erziehung und Bildung weiter
  • 307 Leser
SCHARON

Anzeichen der Besserung

Der israelische Regierungschef Ariel Scharon schwebt nicht mehr in unmittelbarer Lebensgefahr. Nach Angaben des Krankenhauses sind wichtige medizinische Werte wieder normal, der Zustand des 77-jährigen sei stabiler geworden. Es werde aber noch einige Tage dauern, bis Scharon wieder ganz aus dem künstlichen Koma geholt werden könne. Wie die Zeitung 'Haaretz' weiter
  • 296 Leser
IRAN

Atomkonflikt spitzt sich zu

Ungeachtet internationaler Proteste hat der Iran gestern sein umstrittenes Atomforschungsprogramm wieder ganz aufgenommen. In Anwesenheit von Inspekteuren der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) entfernten iranische Techniker IAEO-Siegel an der Atomanlage Natans, in der Uran angereichert werden kann. Das bestätigte eine IAEO-Sprecherin in weiter
  • 295 Leser
KONJUNKTUR

Aufhellung hält weiter an

Die positive Stimmung der Wirtschaft hält an. Die Erwartungen von Anlegern und Analysten zur Konjunktur hellten sich im Januar erneut deutlich stärker auf als erwartet. Der Index des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) stieg im Vergleich zum Vormonat um 9,4 auf 71 Punkte. Der Index liegt weiter deutlich über seinem historischen Mittelwert weiter
  • 453 Leser
BRANDSTIFTUNG

Aus Frust Feuer gelegt

Sie legten Feuer in einer Schule, in Kindergärten, in Gartenhäusern und einem Supermarkt. Seit gestern müssen sich zwei junge Männer wegen Brandstiftung in 13 Fällen vor dem Mannheimer Landgericht verantworten. Beide legten ein Geständnis ab, ihre Taten können sie sich nicht recht erklären. Vielleicht habe er 'zeigen wollen, dass man doch was kann', weiter
  • 412 Leser

AUSSTELLUNG

Leere Räume Es hat sich in jüngerer Zeit eingebürgert, dass wichtige Neubauten gleich zweimal vorgestellt werden: zum ersten Mal, wenn der Architekt den Neubau übergibt, zum zweiten Mal, wenn das Bauwerk dann eingerichtet ist. Diese Methode wird jetzt auch vom Deutschen Literaturarchiv Marbach praktiziert: Es eröffnet dem Publikum die Chance, auf der weiter
  • 250 Leser

Auszüge aus der Stiftung-Warentest-Studie

GERINGE MÄNGEL ·Arena München Strömungsstau und Orientierung befriedigend Löscheinrichtungen/Brandmelder gut ·Arena Hannover Strömungsstau und Orientierung befriedigend Löscheinrichtungen/Brandmelder gut ·Frankenstadion Nürnberg Strömungsstau und Orientierung befriedigend Löscheinrichtungen/Brandmelder gut ·Stadion Köln Strömungsstau und Orientierung weiter
  • 348 Leser
FORSCHUNG / Denkendorfer Institut entwickelt Kleidungsstück mit integrierter Online-Überwachung

Baby-Body soll vor dem plötzlichen Kindstod schützen

Ein Body der besonderen Art soll Babys vor dem plötzlichem Kindstod schützen. Entwickelt von Forschern aus Denkendorf, wird er gerade in Tübingen getestet. weiter
  • 358 Leser
Hugo Boss

Baldessarini wird eingestellt

Der Modekonzern Hugo Boss wird seine Baldessarini-Herrenmode-Kollektion nach der Auslieferung der Frühjahrs- und Sommerkollektion 2007 einstellen. Die Düfte, die unter der Marke Baldessarini vom US-Konzern Procter & Gamble vertrieben werden, seien davon nicht betroffen, teilte das Unternehmen gestern mit. Die Edelmarke Baldessarini, die 2004 aus weiter
  • 558 Leser
BRIEFESAMMLUNG

Beethoven und die innere Eile

'In Eil ihr Freund Beethowen' - so unterschrieb der Komponist Ludwig van Beethoven 1816 einen außergewöhnlichen Brief, den das Bonner Beethoven-Haus jetzt erwarb. Der Brief an Beethovens Freundin Gräfin Marie Erdödy ist nicht nur länger als die meisten erhaltenen Schriftstücke, sondern offenbart auch etwas von den Todesgedanken des 46-Jährigen, seiner weiter
  • 339 Leser
UNGLÜCK

Bewegender Abschied

Gut eine Woche nach der Einsturzkatastrophe von Bad Reichenhall haben in einer bewegenden Trauerfeier Familienangehörige und Freunde Abschied von den 15 Toten genommen. Blühendes Leben sei von einer Minute auf die andere ausgelöscht worden, sagte die evangelische Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler im vollbesetzten Reichenhaller Münster St. Zeno. weiter
  • 343 Leser
GESELLSCHAFT / Insgesamt sind maximal fünf Vornamen pro Kind möglich

Borussia und Whiskey sind unzulässig

Deutsche Standesämter und Gerichte werden immer großzügiger, aber alle Namensvorschläge lassen sie nicht durchgehen. Whiskey wurde als Vorname abgelehnt. weiter
  • 369 Leser
MOTORSPORT

Bummeln als Trauerarbeit

VW-Pilotin Jutta Kleinschmidt hat auf der zehnten Etappe der Dakar-Rallye als Tagesfünfte weitere acht Minuten auf den französischen Spitzenreiter Stephane Peterhansel eingebüßt. In der Gesamtwertung liegt die Siegerin von 2001 mit 1:59:32 Stunden Rückstand unverändert auf Rang fünf. 'Die Navigation war sehr schwierig. Wir haben bestimmt fünfmal richtig weiter
  • 273 Leser

Das Stichwort: Stiftung Warentest

Die 1964 durch die Bundesregierung als unabhängige Stiftung bürgerlichen Rechts gegründete 'Stiftung Warentest' hat den Auftrag, durch vergleichende Produkt- und Dienstleistungstests Markttransparenz herzustellen. Sie soll die Öffentlichkeit über 'objektivierbare Merkmale des Nutz- und Gebrauchswertes sowie der Umweltverträglichkeit' von Waren und Dienstleistungen weiter
  • 306 Leser
NAHOST / Der syrische Präsident Baschar Al-Assad steckt in großen Schwierigkeiten

Der eine Mord war einer zuviel

Dem Sohn fehlen die Talente des Vaters und Vorgängers
Die Herrschaft das alawitischen Assad-Clans in Syrien gerät ins Wanken. Denn die Uno wird nach dem Mord am libanesischen Politiker Rafik Hariri nicht locker lassen. Im saudi-arabischen Riad, bei König Abdullah, seinem wichtigsten Geldgeber, und beim ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak hat der syrische Präsident Baschar Al-Assad in den letzten Tagen weiter
  • 287 Leser
FRANKREICH / Zu seinem zehnten Todestag wird François Mitterrand zur Kultfigur

Die Auferstehung des Sonnenkönigs

Frankreichs vor zehn Jahren verstorbener Präsident François Mitterrand wird posthum zum Superstar. Der Wunsch der Franzosen nach einer positiven Leitfigur ist unübersehbar. Private und politische Affären treten angesichts der Glorifizierung in den Hintergrund. 'Sphinx', später dann nur noch 'Dieu' (Gott) haben die Franzosen den wohl schillerndsten Politiker weiter
  • 324 Leser
URAUFFÜHRUNG / Neues Petras-Stück in Frankfurt

Die Misere reist mit

Der Regisseur Armin Petras, der sich als Autor Fritz Kater nennt, gehört zu den viel beachteten jüngeren Theaterleuten. Sein neues Stück handelt von zwei Traumtänzern. weiter
  • 355 Leser
Der nächste Fortsetzungsroman: Ein neuer Krimi von Felix Huby

Die Samenhändlerin (33_E. Folge)

133. und letzte Folge Er leidet so sehr an seiner großen Liebe! Wenn er stirbt, trägst du die Schuld! Du allein und niemand anders!, hatte Margarita ihr an den Kopf geworfen. Ich, ich, ich! Das ist wohl deine ewig alte, ewig gleiche Leier! Nun, hier draußen, in der Dunkelheit der Nacht, hatte sie Margaritas Worte laut und unverfälscht im Ohr. Seraphine weiter
  • 369 Leser
TIERE / 'Lucky' soll Katze getötet haben

DNA-Analyse bei Vierbeiner

Nach dem gewaltsamen Tod ihrer Katze hat eine US-Bürgerin den Nachbarshund mittels DNA-Analyse zu überführen versucht. Marylin Christian brachte Speichel- und Haarproben des verdächtigten Hundes 'Lucky' in ein Labor, das tatsächlich eine Verbindung zum Tod ihrer Katze 'Cody' feststellte. Genützt hat das Christian allerdings nichts: Ohne Zeugen für den weiter
  • 379 Leser
LUFTHANSA

Drei Bestmarken

Die Lufthansa hat im vergangenen Jahr gleich drei Rekorde eingeflogen: Bei Passagierzahlen, Auslastung und Flügen erzielte der deutsche Branchenprimus Bestmarken. 2005 flogen 51,3 Mio. Kunden mit Lufthansa, das entspricht einem Plus von 0,7 Prozent. Die Auslastung verbesserte sich um einen Prozentpunkt auf 75 Prozent. Die Zahl der Flüge stieg um 1 Prozent weiter
  • 387 Leser
MOTORSPORT / Neue Hoffnung für den Hockenheimring

Ecclestone als rettender Engel?

CDU-Fraktionschef Mappus schließt eine Landesbeteiligung am Hockenheimring nicht aus. Unterdessen ist auch Formel-1-Chef Ecclestone als Retter im Gespräch. weiter
  • 318 Leser

Echter Dampf

Das zehnte Echtdampf-Hallentreffen findet von Freitag bis Sonntag in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) statt. 450 Teilnehmer aus der ganzen Welt zeigen dort mehr als 1000 dampfbetriebene Eisenbahnen, Traktoren, Schiffe und andere Modelle. Unser Bild entstand bei der Generalprobe und zeigt eine Lok der Baureihe 01 im Maßstab 1:10. weiter
  • 417 Leser
US-JUSTIZ / Widerstand im Senat gegen Präsident Bushs zweiten Richter-Kandidaten

Ein Karrieretraum droht zu zerplatzen

Präsident Bushs Kandidat für den Obersten Gerichtshof der USA steht unter Druck. Die demokratische Opposition im Senat nimmt den konservativen Juristen Samuel Alito heftig ins Kreuzverhör. Mit seinem ersten Personalvorschlag ist Bush schon früh gescheitert. Während Präsidenten maximal acht Jahre im Amt bleiben, haben die höchsten Richter im Land einen weiter
  • 346 Leser

Eine schöne Rückansicht

Die Analyse von Schwanzhaaren von Elefanten geben einer Studie zufolge Hinweise auf die bevorzugte Ernährung der Dickhäuter. Mit diesem Wissen kann laut Wissenschaftlern das Verhalten von Elefanten in der freien Wildbahn besser verstanden werden. weiter
  • 368 Leser
STROM / Oettinger denkt an die Zukunft

Energieplan gefordert

Ministerpräsident Oettinger setzt langfristig auf alternative Energien. Gefördert werden sollen sie mit Gewinnen, die durch längere Laufzeiten der Atommeiler entstünden. weiter
  • 357 Leser
LUFTFAHRT

Entschädigung ist rechtens

Die Luftfahrtbranche ist mit ihrem Angriff auf Rechte der Flugpassagiere bei Verspätungen und Flugausfällen gescheitert. Die Passagiere könnten in diesen Fällen völlig zu Recht eine Entschädigung verlangen, entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg. Die Oberrichter wiesen damit eine Klage der Luftfahrtbranche gegen die neue EU-Verordnung weiter
  • 391 Leser
LEBENSMITTEL

Exportschlager dank Qualität

Der gute Ruf deutscher Lebensmittel hat die deutsche Land- und Ernährungswirtschaft zum Exportmeister in der Europäischen Union gemacht. Wie die Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) berichtete, erzielt die Branche inzwischen fast jeden dritten Euro im Ausland. Im Weltmaßstab liegt sie damit auf Platz vier. Nach den Worten weiter
  • 413 Leser
UMFRAGE / Den meisten macht das Leben mit Haustieren mehr Spaß als ohne

Fast jeder dritte Deutsche ist auf den Hund gekommen

In den meisten deutschen Häusern bellt, miaut oder piepst es: Drei Viertel der Frauen (75 Prozent) und zwei Drittel aller Männer (68 Prozent) haben oder hatten ein Haustier, zum Teil sogar mehrere gleichzeitig. Dies ergab eine gestern veröffentlichte repräsentative Umfrage von TNS-Emnid für die Zeitschrift 'Lisa'. Spitzenreiter bei den Frauen ist die weiter
  • 321 Leser
SKI NORDISCH / Ausnahmegenehmigung erreicht

Filbrich darf laufen

Die laufende Saison ist gesichert: Trotz seines erhöhten Hämoglobinwertes erhält Skilangläufer Jens Filbrich nun doch eine vorläufige Startgenehmigung. weiter
  • 293 Leser

Fremde Federn: ADAM POSEN - Herausforderungen für Angela Merkel

Wenn Angela Merkel nach Washington reist, geht es nicht nur um eine atmosphärische Aufhellung der Beziehungen. In Sicherheitsfragen hat sich nicht viel verändert: die Atompolitik des Iran ist für die USA wie für Deutschland Herausforderung, die öffentliche Meinung in der Bundesrepublik erlaubt weder ein weiteres Engagement im Irak noch eine stärkere weiter
  • 329 Leser
GANZTAGSSCHULE

Frühe Planung rächt sich

Kommunen kommen nicht in den Genuss der Bundesmittel zur Förderung von Ganztagsschulen, wenn sie dafür nur bestehende Räume nutzen und nicht neu investieren. Das hat das Verwaltungsgericht Karlsruhe entschieden. In dem gestern veröffentlichten Urteil wies das Gericht eine Klage der Stadt Bretten gegen das Land Baden-Württemberg auf einen Zuschuss ab. weiter
  • 322 Leser
MEDIEN

Fusion untersagt

Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) lehnt die geplante Übernahme der Pro Sieben Sat.1 Media AG durch die Axel Springer AG ab. Durch diesen Kauf würde der Verlag einen Einfluss erlangen, der einem Zuschaueranteil von über 42 Prozent im deutschen Fernsehen entspräche. Diese Meinungsmacht geht der KEK zu weit. weiter
  • 381 Leser
GESUNDHEIT / 40 Ärzteverbände rufen zu Protestaktionen auf

Gegen das drohende Praxissterben

Die Mediziner gehen wieder auf die Straße. Diesmal schließen niedergelassene Ärzte ihre Praxen, um vor das Gesundheitsministerium in Berlin zu ziehen. Von den Augenärzten bis hin zu den Urologen - 40 ärztliche Berufsverbände haben sich zum ersten Mal seit Kriegsende zusammengeschlossen, um gegen 'Versorgungsnotstand und Praxissterben' zu demonstrieren. weiter
  • 346 Leser
WEHRPFLICHT

Gericht sieht keine Verstöße

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat die Klage eines 23-Jährigen wegen einer aus seiner Sicht ungerechten Wehrdienst-Auswahl abgewiesen. Das Heranziehen des Mannes zum Wehrdienst verstoße nicht gegen das Grundgesetz oder europäisches Recht, teilte das Verwaltungsgericht mit. Der Kläger hatte argumentiert, wegen der gekürzten Finanzmittel würde nur noch weiter
  • 349 Leser
EINBÜRGERUNG / Landesregierung hält an Fragebogen fest

Gewissen statt Wissen testen

Der umstrittene Fragebogen für Einbürgerungswillige wird weiterhin eingesetzt. Innenminister Heribert Rech ist sich sicher: Andere Länder werden folgen. weiter
  • 288 Leser
EU / Unternehmen sollen zu Antworten verpflichtet werden

Gleichstellung von Aktionären

Aktionäre aus dem In- und Ausland sollen nach dem Willen der EU-Kommission bei börsennotierten Unternehmen gleichgestellt werden. Die Beteiligung an Hauptversammlungen über die Grenzen hinweg dürfe nicht behindert werden, sagte EU-Binnenmarktkommissar Charlie McCreevy bei der Vorlage eines Gesetzesvorschlags. EU-Parlament und die EU-Staaten im Brüsseler weiter
  • 445 Leser
WINTERSPORT / Am Gohrersberg drohte das Aus

Großer Einsatz für kleinen Skilift

Verzicht auf Rummel: Im württembergischen Allgäu hofft man auf sanften Tourismus
Zwei kleine Skilifte gibt es im Kreuzthal noch, im südöstlichen Zipfel Württembergs. 36 Jahre hat die Anlage am Gohrersberg schon auf dem Buckel. In diesem Winter sollte eigentlich Schluss sein mit dem Betrieb. Es kam anders. Mit viel Einsatz wurde die Stilllegung verhindert. weiter
  • 384 Leser
balkon-unglück

Gutachter: Pfusch am Bau

Baufehler macht ein Gutachten für den Abriss einer Betonplatte an einem Haus in Brühl verantwortlich. Bei dem Balkonabsturz kamen drei Menschen ums Leben. weiter
  • 367 Leser
LANDSCHAFT / Schon die Kelten schätzten den Lemberg

Gute Aussicht für die Mutigen

Von diskreter Architektur ist der Albvereinsturm auf dem Lemberg bei Gosheim (Kreis Tuttlingen). Der Stahlturm mit zwölf offenen Stockwerken und 152 Stufen versteckt sich zwischen schnee- und reifbedeckten Bäumen und überragt ihre Wipfel nur knapp. Nicht alle Wanderer wagen sich auf das schwankende Gerüst, obwohl von der Plattform aus einer der besten weiter
  • 330 Leser
Air Berlin

Hohes Wachstum

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin hat im hart umkämpften Markt der Billigflieger 2005 Rekordwerte erzielt. Die Zahl der Reisenden stieg um 12,5 Prozent auf 13,5 Millionen. Der Umsatz wuchs um 17 Prozent auf 1,23 Mrd. EUR. Trotz höherer Treibstoffkosten wurde 'ein positives Ergebnis' erzielt; nähere Angaben wurden nicht gemacht. weiter
  • 774 Leser
AUTOINDUSTRIE / Verband rechnet mit einem kleinen Zulassungsplus

Importeure trotz besserer Aussichten skeptisch

Trotz der besseren Konjunkturaussichten, trotz des überalterten Fahrzeugsbestandes und trotz vorgezogener Käufe wegen der 2007 kommenden Mehrwertsteuererhöhung betrachten die Auto-Importeure das Geschäftsjahr 2006 mit Skepsis. Der Branchenverband VDIK erwartet in Deutschland nur ein Zulassungsplus von 0,6 Prozent auf 3,37 Mio. neue Pkw. 2005 waren noch weiter
  • 385 Leser
LANDESAUSSTELLUNG

In Karlsruhe gar nicht nötig

Für seine Verteidigungsrede hatte sich der Direktor des Karlsruher Landesmuseums gleich die passende Umgebung ausgesucht: Inmitten der umfangreichen Schau zur badischen Geschichte wehrte sich Harald Siebenmorgen gestern gegen Kritik an der fehlenden Landesausstellung zum 200. Jahrestag des Landesteils. 'Ich kann keine Ausstellung zu etwas veranstalten, weiter
  • 303 Leser
WACHSTUMSPAKET / Handwerk erwartet zusätzliche Aufträge

Industrie hofft weiter auf Strukturreformen

Das bei der Kabinettsklausur vereinbarte Wachstumspaket von 25 Mrd. EUR trifft überwiegend auf Kritik. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag erklärte, wichtiger als eine kurzfristige Konjunkturspritze seien tief greifende Reformen. Das Konjunkturpaket könne allenfalls als Überbrückung bis zum In-Kraft-Treten der angekündigten Reformen der Unternehmensbesteuerung, weiter
  • 465 Leser
KINDERPORNOGRAFIE

Internet-Nutzer unter Verdacht

Mitglieder eines Internet-Forum sollen kinderpornografische Bilder in Umlauf gebracht haben. Die Polizei beschlagnahmte Computer, Fotohandys und Kameras. weiter
  • 279 Leser
MOTORRAD / Steve Jenkner beendet wohl seine Karriere

Kein konkurrenzfähiges Team

Steve Jenkner wird seine Karriere als Motorrad-Profi aller Voraussicht nach beenden. Zwar hat der 29 Jahre alte Sachse aus Hohenstein-Ernstthal Angebote für eine weitere Saison in der Klasse bis 250 ccm vorliegen, diese will er nach dem enttäuschenden letzten Jahr jedoch offenbar nicht annehmen. 'Da es mir sportlich keineswegs genügt, das eine oder weiter
  • 321 Leser
FINANZPOLITIK / Minister Steinbrück erklärt Grundsätze

Keine Geschenke

Mit einer nüchternen Finanzpolitik will Bundesfinanzminister Steinbrück bei den Bürgern wieder Vertrauen gewinnen. Große Wohltaten hat er nicht zu verteilen. weiter
  • 394 Leser
GENTEST

Kinder vertauscht

Mehr als zehn Jahre lang haben zwei Kinder in Thailand in der jeweils 'falschen' Familie gelebt: Medienberichten zufolge bestätigte ein Gentest, dass der Junge und das Mädchen bei der Geburt am 14. Mai 1995 in einem Provinzkrankenhaus im Süden des Landes vertauscht worden waren. Die entfernt miteinander verwandten Familien leben in zwei Nachbardörfern, weiter
  • 264 Leser

Kirchs Sendergruppe

Zu der Privatsenderkette Pro Sieben Sat 1 gehören neben Pro Sieben und Sat 1 noch Kabel 1, der Nachrichtensender N24, Sonnenklar TV und der Quizsender 9 Live. 2003 war die Pro Sieben Sat 1 Media AG nach der Insolvenz des Kirch-Konzerns mehrheitlich an den US-Medienmogul Haim Saban gegangen. Leo Kirch hatte die Sendergruppe aufgebaut - zusammen mit Axel weiter
  • 423 Leser
HANDBALL

Klimovets ist dabei

Andrej Klimovets steht nach seinem Fersenbeinanbruch im Dezember schon wieder im Aufgebot der Handball-Nationalmannschaft für das Vier-Länder-Turnier am Wochenende in Slowenien und Kroatien. Der Kreisläufer der SG Kronau/Östringen hatte im September 2005 die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten und in seinen fünf Länderspielen 16 Treffer erzielt. weiter
  • 349 Leser
KINDERBETREUUNG

KOMMENTAR: Keine andere Wahl

Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) hatte gestern allen Grund, sich über seinen 59. Geburtstag zu freuen. Nicht nur, weil ihm seine Kabinettskollegen bei der Klausur in Genshagen mit einem Ständchen 'viel Geld und viel Segen' wünschten. Er wehrte auch ihre Begehrlichkeiten weitgehend ab. Das zeigen die Kinderbetreuungskosten: Zu den 410 Millionen Euro, weiter
  • 280 Leser
FUSSBALL-WM

KOMMENTAR: Typisch deutsch

Ob Reibach oder Renommee: Mit der Fußball-Weltmeisterschaft versucht jeder seine Konjunktur anzukurbeln. Daran werden wir uns in den nächsten fünf Monaten gewöhnen müssen. Den pflichtbewussten Prüfern der Stiftung Warentest soll nicht untergejubelt werden, sie hätten die baulichen Mängel in den Stadien erfunden, um ihre Arbeit aufzuwerten. Aber die weiter
  • 280 Leser
SPRINGER

KOMMENTAR: Was nicht zusammen gehört

Da hat Springer-Chef Mathias Döpfner aber gleich die große Keule geschwungen. Gegenüber den Überlegungen der KEK-Kontrolleure sei die DDR ein ordnungsliberales Wirtschaftsparadies gewesen, schimpfte der Mann, der gestern auf seinem Weg zum übermächtigen Medien-Mogul gebremst wurde. Damit bemüht er das bekannte Muster derer, die sich bei der Konzentration weiter
  • 406 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2064 (Vortag: 1,2078) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8289 (0,8280) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6833 (0,6834) britische Pfund, 138,12 (137,85) japanische Yen und 1,5437 (1,5426) Schweizer Franken fest. weiter
  • 456 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Stromversorger im Visier Das Bundeskartellamt geht dem Verdacht manipulierter Strompreise nach. Mehrere Versorger sollen Kosten für Kohlendioxid-Emissionsrechte auf ihre Preise geschlagen haben, obwohl ihnen die Kosten nicht entstanden waren. Das Kartellamt hat die Unternehmen Eon, RWE, ENBW und Vattenfall aufgefordert, Fragen zu ihrer Preiskalkulation weiter
  • 527 Leser
KOALITION

LEITARTIKEL: Regieren ohne Flausen

Die Stimmung in der großen Koalition ist positiv, genauer gesagt sind es besonders Angela Merkel und ihr Kabinett, die zu Beginn des neuen Jahres gute Laune verbreiten, weniger die beteiligten Parteien CDU, CSU und SPD. Die Kanzlerin selbst strömt auf durchaus glaubwürdige Weise eine Zufriedenheit mit ihrem Amt und ihrer Ministerriege aus, die bemerkenswert weiter
  • 331 Leser

Leute im Blick

Joanne K. Rowling Die britische Schriftstellerin Joanne K. Rowling ist trotz des Welterfolgs mit ihren Harry-Potter-Büchern sparsam geblieben. 'Ich habe immer eine Summe im Kopf, über die ich nicht hinausgehe', sagte die 40-Jährige. 'Bei mir gibt es weiterhin eine Grenze, wie viel Geld ich leichtfertig ausgeben kann.' Rowling gestand eine Vorliebe für weiter
  • 303 Leser
UNFALL

Mann stemmt Auto

Den Elchtest hat ein Autofahrer in Amriswil (Schweizer Kanton Thurgau) nicht bestanden. Er wusste sich aber zu helfen, als sein 'Smart' nach der Kollision mit einer Verkehrsinsel umgekippt war. Der Mann stellte den Wagen einfach selber wieder auf die Räder. Die Polizei sucht ihn nun, da er einen Schaden von mehreren hundert Franken angerichtet hat. weiter
  • 362 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inkl. MwSt. frei Haus. 1000bis1500 l 67,92 bis 72,50 (70,21) 1501 bis2000 l 65,02 bis 65,54 (65,28) 2001 bis 2500 l 63,00 bis 63,45 (63,24) 2501 bis 3500 l 61,50 bis 62,36 (61,93) 3501 bis 4500 l 60,32 bis 61,20 (60,76) 4501 bis 5500 l 59,74 bis 60,62 (60,18) 5501 bis 6500 l 59,16 bis weiter
  • 402 Leser
KERNENERGIE / Grüne drohen bei längeren Laufzeiten für Reaktoren mit Protest

Merkel hält am Ausstieg fest

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält am Atomausstieg fest. Das bekräftigte sie zum Abschluss der Kabinettsklausur. Grundlage für ihre Arbeit sei der Koalitionsvertrag. 'Meine persönliche Haltung zur Kernenergie ist bekannt', sagte die Kanzlerin. Merkel hatte sich für längere Laufzeiten der Meiler ausgesprochen. Im Koalitionsvertrag zwischen Union weiter
  • 375 Leser
VENEZUELA / Erfolg von wenigen weckt Hoffnungen tausender junger Frauen

Miss-Wahlen als Sprungbrett zum Erfolg

In Venezuela boomt das Geschäft mit den Schönheitsoperationen. Ein Erfolg bei einer Miss-Wahl kann den Weg zu Erfolg und Geld ebnen. Die jährliche Miss-Venezuela-Wahl ist die meistgesehene Sendung im Fernsehen. Das gute Aussehen wird für viele immer wichtiger. weiter
  • 285 Leser
TEXTILINDUSTRIE / Hersteller setzen auf Fußball-Weltmeisterschaft und Mozartjahr

Mit Klassik aus dem Konjunkturtal

GfK-Studie: Bundesbürger sind mit Textilien für Haus und Heim gut ausgestattet
Die Heimtextil-Industrie will aus dem Konjunkturschatten. Die Fußball-WM in Deutschland und das Mozartjahr sollen ihr dabei behilflich sein: Kicker-Motive oder Notenbilder des Klassik-Stars zieren auf der Frankfurter Messe Heimtextil Bettwäsche oder Vorhänge. weiter
  • 604 Leser
PROZESS / 33-Jähriger wegen Doppelmordes angeklagt

Nach 'Aussetzer' zwei Tote

Im April 2005 wurde in Konstanz ein Ehepaar erschossen. Der mutmaßlichen Täter steht seit gestern vor dem Landgericht. Er könne sich nicht mehr erinnern, sagt er. weiter
  • 358 Leser
OLYMPIA

Nagano im Zwielicht

Nagano hat vor der erfolgreichen Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 1998 offensichtlich massiv gegen die Ethik- Regeln des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) verstoßen. Allein für die 'Unterhaltung der IOC-Mitglieder' seien 4,4 Millionen Dollar ausgegeben worden. Dazu kämen 544 000 Dollar für nicht näher bezeichnete Souvenirs sowie 776 weiter
  • 364 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Doziert Fischer in den USA? Ex-Außenminister Joschka Fischer (Grüne) will nach Angaben des Magazins 'Stern' für zwei bis drei Jahre eine Gastprofessur in den USA übernehmen. Dem Bericht zufolge verhandelt Fischer über eine Gastprofessur an einer Elite-Universität sowie über eine Mitarbeit an einem US-Forschungsinstitut im Bereich Außenpolitik. Fischer weiter
  • 337 Leser
SPRINGER VERLAG / Übernahme von Pro Sieben Sat 1 abgelehnt

Nein der Medienwächter

Kontrollkommission befürchtet beherrschende Meinungsmacht
Die Medienwächter machen einen Strich durch die Pläne des Springer-Verlags, den Fernsehsender Pro Sieben Sat 1 zu übernehmen. Nach Ansicht der Medienkontrollkommission würde Springer eine beherrschende Meinungsmacht im Mediensektor erringen. weiter
  • 448 Leser
VERLAGE / Eichborn startet Autorenwettbewerb

Originelles zum 26. Geburtstag

Der Frankfurter Eichborn Verlag feiert bewusst ein 'krumes' Jubiläum und startet zu seinem 26. Geburtstag im Mai 2006 einen Autorenwettbewerb. Gesucht wird 'eine originelle Geschichte, geschrieben mit Intellekt und Humor aus spitzer Feder und von einem verfasst, der sprachlich virtuos, ein literarisches Kaliber, aber dennoch nicht bierernst zu nehmen weiter
  • 329 Leser
FUSSBALL-WM / Organisatoren empört

Panikmache hilft nicht weiter

Stiftung Warentest legt Mängelliste vor
Mit Schaum vorm Mund haben die Organisatoren der Fußball-WM auf eine Mängelliste der Stiftung Warentest reagiert. Sie halten die Sicherheitsprobleme in den Stadien für Panikmache. Laut Studie drohen die Arenen bei einer Massenflucht zur tödlichen Falle zu werden. weiter
  • 284 Leser
SAP

Prognose übertroffen

Europas größter Softwarehersteller SAP ist 2005 dank eines starken US-Geschäfts stärker gewachsen als erwartet. Mit einem Plus von 18 Prozent beim Softwarelizenz-Umsatz übertraf SAP zudem die durchschnittliche Analystenprognose. Der Erlös aus dem Verkauf von Softwarelizenzen erhöhte sich von 2,36 Mrd. EUR im Vorjahr auf 2,780 Mrd. EUR. weiter
  • 493 Leser
GASSTREIT

Regierung in Kiew entlassen

Aus Protest gegen das Gas-abkommen mit Russland hat das ukrainische Parlament gestern das Kabinett abgesetzt. 250 der 450 Parlamentarierer stimmten für die Entlassung von Ministerpräsident Juri Jechanurow und seiner Minister, 50 waren dagegen. Der Rest enthielt sich. Das Abkommen sieht vor, dass die Ukraine künftig fast doppelt so viel für das russische weiter
  • 240 Leser
KULTUR / Neuerung im Auto- und Technikmuseum Sinsheim

Roboter verkauft Bücher an die Besucher

Den ersten von einem Roboter betriebenen Museumsshop präsentiert aus Anlass seines 25-jährigen Bestehens das Auto- und Technikmuseum Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis). Der vollautomatische Industrieroboter soll vom Frühjahr an an einer Theke das große Museumsbuch verkaufen und fester Bestandteil der Gesamtpräsentation werden. Das Projekt sei von Museumsmitgliedern weiter
  • 330 Leser
WÜRTH

Rund 3800 neue Stellen

Die Würth-Gruppe, nach eigenen Angaben weltweit führendes Handelsunternehmen für Befestigungs- und Montagetechnik, hat im Geschäftsjahr 2005 den Umsatz um 11 Prozent auf 6,9 Mrd. EUR gesteigert. Wie Würth mitteilte, konnte somit im 60. Jahr des Bestehens eine neue Rekordmarke erzielt werden. Auch Deutschland habe mit einem Wachstum von 9,6 Prozent auf weiter
  • 446 Leser
SKI NORDISCH / Nur Zuschauer beim Skiflug-Spektakel

Schmitt nicht zur WM

Die Entscheidung ist gefallen: Nach seinen blamablen Tourneeleistungen ist Martin Schmitt erstmals seit zehn Jahren bei einer Skiflug-Weltmeisterschaft nicht dabei. weiter
  • 389 Leser
UMFRAGE

Schüler unter Druck

Viele Schüler in Deutschland leiden unter Stress. So zeigt jeder fünfte Schüler unter 18 Jahren deutliche Symptome wie Bauchschmerzen oder Prüfungsangst. Das ergab eine Umfrage der Krankenkasse DAK und der Zeitschrift 'Focus Schule'. 58 Prozent der Eltern meinen demnach, dass Kinder heute in der Schule in hohem Maße gesundheitsschädigendem Stress ausgesetzt weiter
  • 354 Leser
FUSSBALL / Stiftung Warentest erteilt auch Stuttgarter Daimler-Stadion schlechte Note

Sicherheitslücken in WM-Arenen

Organisationskomitee: Stadien sind sicher - Beckenbauer tadelt
Rote Karte für vier WM-Fußballstadien: Sie weisen nach dem Urteil der Stiftung Warentest erhebliche Sicherheitsmängel auf. In Stuttgart sieht es etwas besser aus. Fünf Monate vor dem Start der Fußball-Weltmeisterschaft erhält das Stuttgarter Gottlieb-Daimler-Stadion bei der baulichen Sicherheit nur das Urteil 'deutliche Mängel'. Auch die Austragungsorte weiter
  • 352 Leser
LEBENSMITTEL / Jahrgangskaffee aus dem Eichenfass

Spitzensorten wachsen auf Vulkanboden

Von ausgereiftem Körper und süßen Nussnoten schwärmen Kenner - nicht bei Wein, sondern beim Kona-Kaffee, einer Spezialität, die nur in der gleichnamigen Region auf Hawaii angebaut wird. Möglicherweise gibt es bald Jahrgangskaffee, gereift in Eichenfässern. weiter
  • 764 Leser
NIEDERLANDE

Stahlhelme für die WM-Fans

Zur Fußball-WM in Deutschland bietet eine niederländische Firma für 4,95 Euro den Stahlhelm der deutschen Wehrmacht aus orangem Plastik an. Den niederländischen Fans stehen drei Versionen mit den Aufschriften 'Hup, Holland, Hup', 'Anvalluuuh' (Angreifen) und - falsch geschrieben - 'Jetzt Geht Losssss' zur Wahl. Hollands Fußballverband KNVB zeigte sich weiter
  • 303 Leser
VERKEHR

Stockholmer 'Stausteuer' im Praxistest

Wer tagsüber mit dem Auto in die Stockholmer Innenstadt gelangen will, muss jetzt Maut bezahlen. Die ersten Erfahrungen mit der Gebühr sind positiv. weiter
  • 276 Leser
MUSIKER / Die Kino-Biografie des britischen Popstars läuft morgen an

Stoff für jede Seifenoper

Interview mit George Michael zu 'A Different Story'
George Michael, als Georgios Kyriacos Panayiotou 1963 in Zypern geboren, ist einer der großen Popstars der Welt. Aber der Ruhm kann auch Last sein, brachte ihm Skandale ein. Am 12. Januar kommt 'A Different Story', der freimütige Film über sein Leben, in die Kinos. weiter
  • 315 Leser

Telegramme

fussball: Der VfB Stuttgart nimmt am 21. Januar am Blitzturnier des Oberligisten SSV Reutlingen teil. Der Bundesligist trifft im Kreuzeichestadion auf den Gastgeber und den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen. Von den Schwaben verabschiedet hat sich Tobias Rathgeb. Der 23-Jährige wechselt zum Zweitligisten Hansa Rostock.fussball: Alle drei Hinspiele weiter
  • 338 Leser

Tipp des Tages: Auszüge überprüfen

Die Verbraucherzentrale empfiehlt Bankkunden ihre Kontoauszüge genau zu kontrollieren und gegebenenfalls sofort Einspruch gegen unberechtigte Lastschriften einzulegen. Die Warnung erfolgt vor dem Hintergrund, dass zuletzt zahlreichen Fälle von unrechtmäßigen Abbuchungen bekannt geworden sind. Dabei sollen mehrere Lotto-Tippgemeinschaften illegal von weiter
  • 390 Leser
MORDPROZESS / Hohe Haftstrafen für drei junge Spätaussiedler

Todesdrohung beim Urteil

Täter wollten tschechische Prostituierte an Bordell verkaufen
Mit Todesdrohungen bei der Urteilsverkündung endete der Prozess gegen drei Spätaussiedler wegen Mordes in Pilsen. Zwei Angeklagte wurden zu lebenslanger Haft verurteilt, ihr Komplize zu 15 Jahren. Die Prostituierte wollten sie eigentlich an ein Bordell verkaufen. weiter
  • 356 Leser
SUCHT / Neues Anti-Tabak-Gesetz in Spanien erstmals angewendet

Uneinsichtiger Raucher verknackt

Gut eine Woche nach In-Kraft-Treten des strengen Anti-Tabak-Gesetzes in Spanien ist erstmals ein Raucher verurteilt worden. Zeitungen zufolge hatte sich der 39-Jährige im Nichtraucher-Bereich einer Raststätte bei Pamplona im Norden eine Zigarette angezündet. Als ein Polizist ihn aufforderte, in die nur wenige Meter entfernte Raucherzone zu gehen oder weiter
  • 315 Leser
ÖSTERREICH / Familiendrama nahe Wien

Vater bringt vier Töchter um

Auf der Flucht sich selbst gerichtet
Ein Österreicher hat fast seine gesamte Familie ausgelöscht: Der Frührentner brachte vier seiner fünf Töchter um, verletzte seine Frau schwer und erstach sich. weiter
  • 321 Leser
FAMILIEN / Kabinett einigt sich über Steuererleichterungen

Vergünstigung für Eltern

Auch Angehörige von Pflegebedürftigen erhalten Hilfen
Das Bundeskabinett hat sich auf Steuervergünstigungen für berufstätige Eltern geeinigt. Auch das einkommensabhängige Elterngeld will die Koalition bis 2007 auf den Weg bringen. Geplant sind zudem steuerliche Erleichterungen für Familien von Pflegebedürftigen. weiter
  • 342 Leser
EINKAUFSZENTRUM

Verletzte bei Explosion

Bei einer Explosion in einem Einkaufszentrum in Utrecht (Niederlande) sind vier Menschen verletzt worden. Die Detonation war vermutlich durch Gas ausgelöst worden, das bei Bauarbeiten austrat. Unter den Verletzten ist auch ein Kind. Einige angrenzende Häuser wurden beschädigt. Die Feuerwehr riegelte das Gebiet wegen Einsturzgefahr eines Gebäudes ab. weiter
  • 381 Leser
AKTIENMÄRKTE

Vogelgrippe belastet

Im Sog der schwachen Vorgaben aus den USA und Tokio gab der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern ebenfalls nach und rutschte dabei unter die psychologisch wichtige Marke von 5500 Punkten. Auch besser als erwartet ausgefallene Daten zu den Konjunkturerwartungen an den Finanzmärkten konnten die Laune der Anleger nicht aufhellen. Sorgen um eine Ausbreitung weiter
  • 411 Leser
SEUCHE / In 22 der 81 türkischen Provinzen ist das Virus bereits aufgetaucht

Vogelgrippe erreicht Urlaubsstrände

Deutschland verschärft Kontrollen von Reisenden aus Südosteuropa - Illegale Importe unterbinden
Die Vogelgrippe breitet sich in der Türkei immer weiter aus. Jetzt ist die Krankheit erstmals in einem Urlaubsort an der Ägäis aufgetreten. Insgesamt sind damit 22 der 81 türkischen Provinzen betroffen. Deutsche Reiseveranstalter stellen bislang noch keine Auswirkungen fest. weiter
  • 367 Leser
SCHMUGGEL

Von Quittung verraten

Wegen einer aufgehobenen Quittung ist ein Schmuggler in Niederbayern aufgeflogen. Der 26-Jährige hatte bei einer Kontrolle auf der A 3 erklärt, nur eine Stange Zigaretten bei sich zu haben. Die Fahnder entdeckten jedoch einen Beleg über den Kauf von mehr als einer Viertelmillion Zigaretten und wenig später, versteckt zwischen der Lkw-Ladung, 1285 Stangen. weiter
  • 328 Leser
GEFÄNGNIS

Wasser auf Wärter

Ein Häftling hat in einer Hamburger Justizvollzugsanstalt mehrere Beamte angegriffen und drei von ihnen zum Teil schwer verletzt. Der wegen Körperverletzung verurteilte 24-Jährige hatte randaliert. Als die Wachleute seine Zelle betraten, warf er einen Wasserkocher. Zwei Wärter wurden von dem kochenden Wasser verbrüht, einer von dem Kocher getroffen. weiter
  • 347 Leser

Weitere Reformvorhaben

Angesichts des Streits der Koalition über die Zukunft des Gesundheitswesens hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erstmals angedeutet, dass es zunächst nur eine Teilreform geben könnte. 'Ich weiß nicht, ob man alles schon in dieser Legislaturperiode macht', sagte Merkel nach der Kabinettsklausur. Im Niedriglohnsektor will die Bundesregierung eine weiter
  • 321 Leser

Leserbeiträge (2)

An da Brezgga-Blase

Also wo i des von deim Nahagla en d'r Sylvesternachd glesa han, han i dengd, do hod doch der Blase mehr Glügg als ebbes anders ghed, gottlob bisch blos auf da Hendara gfalla ond ned fürsche auf's Maul, des häd ebbes gäba! Was dend au äldere Leud no so schpäd auf d'r Gass? Aber a Feuerwerk vom Kirchadura aus seha, isch hald scho ebbes bsonders, ond des weiter
  • 500 Leser

Kampagne gegen OB?

Zum Bauvorhaben der Familie Graeve auf dem Gmünder Feld in Herlikofen: "Wenn es stimmt - und bis jetzt gibt es keine gegenteilige Stellungnahme - dass der Gemeinderat die Grundstückspreise im Gmünder Feld zum Teil senkte, um auch Familien mit geringerem Einkommen den Erwerb eines Bauplatzes zu ermöglichen, dann liegt der Skandal nicht beim OB, sondern weiter
  • 482 Leser