Artikel-Übersicht vom Montag, 06. Februar 2006

anzeigen

Regional (24)

Die Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige trifft sich am morgigen Dienstag, 7. Februar, um 20 Uhr im Seminarraum der GEK, Oberbettringer Straße 1 zu ihrem ersten Treffen im neuen Jahr. Hauptthema des Abends ist die Vorbereitung auf diverse Veranstaltungen. Außerdem ist ein Forum vorgesehen, in dem Betroffene gemeinsam ins Gespräch kommen können. weiter
Gegen 1.24 Uhr, befuhr am Samstag ein 53-jähriger Autofahrer die Oberbettringer Straße in Richtung Bettringen. Kurz vor der Einmündung zur Falkenbergstraße kam der Lenker wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem angrenzenden Kinderspielplatz auf dem Dach zum liegen. Durch den Unfall entstand weiter
THEATER / Orangenhäute boten mit "Lomeo und Rulia" einen gekonnt amüsanten Shakespeare

"Zeug erst mal Kinder selbst"

Mit "Spaß am Spiel ohne Interpretationswut" Shakespeare spielen. Ganz im Sinne des großen englischen Dramatikers, der sprachlich die seiner Zeit enthemmten Zuschauer fesselte. Die funkelnd-sprühende "Lomeo und Rulia"-Inszenierung der "Orangenhäute" kann locker mithalten. weiter

Auf alten Wegen

In Birkenlohe, Gasthof "Stern" ist der Beginn und das Ende der Mittwochswandung der Gschwender Ortsgruppe des SAV. Um 14 Uhr geht es am 8. Februar in Fahrgemeinschaften von Gschwend nach Birkenlohe. Am Haldenhaus vorbei wird auf dem alten "Beziehungsweg" in Richtung Mittelbronn gewandert. An der Liaskante entlang und an der Steinreute vorbei, wird auf weiter
GESANGVEREIN / "Cäcilia" Hussenhofen feiert sein 110-jähriges Bestehen

Augustinus: "Wer singt, betet doppelt"

Ohne den Gesangverein "Cäcilia" wäre das kulturelle Leben in Hussenhofen ärmer. Seit nun 110 Jahren erfreut der Gesangverein die Mitbürger. Und vor rund fünfzig Jahren kam die Musikkapelle hinzu. In diesem Jahr werden 110 Jahre "Cäcilia" gefeiert. Den Auftakt dazu bildete gestern ein feierlicher Gottesdienst in der St.-Leonhards-Kirche in Hussenhofen. weiter
AGV-FASCHING / Die Altersgenossen 1970 führen die Tradition fort

Bunte Clowns und Piraten

Das närrische Faschingstreiben hat auch die Gmünder Altersgenossenvereine erreicht. Dabei konnte auch eine Tradition fortgeführt werden. Am Samstag feierten die Altersgenossen den AGV-Fasching in Weiler i. d. B. Allerdings unter neuer Federführung. Der AGV 1970 ließ die Veranstaltung wieder aufleben. weiter

Der gesamte Hofstaat bei Amsel-Fasching

Hoher Besuch hat sich zum Faschingsball der Amsel-Kontaktgruppe im Christkönigheim in Herlikofen angesagt. Der gesamte Hofstaat mit Prinzenpaar, Garde, Tanzmariechen und dem Zeremonienmeister ließ es sich nicht nehmen, dabei zu sein. Auch die Stöpselgarde präsentierte dem begeisterten Publikum eine Kostprobe ihres tänzerischen Könnens und heizte damit weiter
Schönblick-Singwoche / Feierlicher Abschluss in der Augustinus-Kirche

Die Freude am Singen bleibt

Gestern fand die Schönblick-Singwoche mit dem Gesang-Gottesdienst in der Augustinus-Kirche ihren Abschluss und zugleich Höhepunkt. weiter
FASNET / Kinderfasching in der randvoll besetzten Stuifenhalle

Faschingsfete zum Hit gemausert

Die Frage: "Was gab es zuerst, das Ei oder die Henne?" hat der Nachwuchs am Sonntagnachmittag beim Kinderfasching in der randvollen und zudem phantasievoll herausgeputzten Stuifenhalle für die Faschingshochburg Waldstetten verbindlich beantwortet. Es ist der Nachwuchs, dem es auch heuer gelang, den für die Gemeinde typischen Wäschweibern sicht- und weiter

Frau mit Messer bedroht

Eine 38-jährige Frau wurde am Sonntag gegen 3.25 Uhr, von einem Bekannten nach einem Streit in ihrer Wohnung mit einem Küchenmesser bedroht. Als der stark alkoholisierte Mann versuchte, mit einem Messer auf die Frau einzustechen, flüchtete sie aus der Wohnung. Sie blieb unverletzt. Die Polizei nahm den Täter in der Wohnung fest. Er wurde zur Ausnüchterung weiter

FU unterwegs

Die Frauen-Union Ostalb fährt am Donnerstag, 9. Februar, in den Landtag. Abfahrt in Aalen um 13 Uhr (OVA-Gelände) und in Gmünd um 13.30 Uhr am Bahnhof. Anmeldung unter Tel. (07361) 941560. weiter
  • 126 Leser
KIRCHE / 8. Evangelischer Bezirksdiasporatag des Distrikts Lorch und des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd

Gustav-Adolf-Werk hilft in Südamerika

Die Stadt Lorch war am gestrigen Sonntag der Ort, in dem sich die Freunde des Gustav-Adolf-Werkes zum 8. Bezirksdiasporatag des Distrikts Lorch und des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd trafen. Durch das Gustav-Adolf-Werk werden in 30 Ländern rund 40 evangelische Partnerkirchen unterstützt. Und das seit Jahrzehnten. weiter
ZONTA-CLUB / Spende für für a.l.s.o.-Frauenwerkstatt

Im Einsatz für Frauen

Eine Spende von 4100 Euro übergaben Zonta-Frauen an die a.l.s.o.-Frauenwerkstatt. Damit soll jungen Frauen und Mädchen der Einstieg ins Berufsleben erleichtert werden. weiter
ZF-RENTNER / Jahresfeier des Rentnerchors

Imagepflege gelobt

Die Sänger des ZF-Rentnerchores trafen sich kürzlich mit ihren Partnern zur traditionellen Jahresfeier im Sängerlokal "Kleine Schweiz". Mit den Chorsätzen "Brüder reicht die Hand zum Bunde" und "Miteinander - füreinander" wurde die Feier eröffnet. weiter
  • 153 Leser
GOTTESDIENST / Studierende und Lehrende beschäftigten sich mit dem Thema "Humankapital"

Jesu Wort zu Hartz IV

"Humankapital", das Unwort des Jahres 2004 beschäftigte Studierende und Lehrende im gestrigen ökumenischen Hochschulgottesdienst in der Augustinuskirche. Ist das Gleichnis vom Herrn, der seinen Knechten Zentner gibt, und sie je nach Kapitalvermehrung belohnt oder verstößt, das Wort Jesu zu Hartz IV? weiter
PRÄSENTATION / Webstühle und Spinnräder ziehen im Heimatmuseum Horlachen Blicke auf sich

Leinen - der Stoff den die Motten hassen

Die Fugger aus Augsburg brachten es mit ihren Webstühlen zur Weltmacht. Das schafften die Bürger aus Gschwend zwar nicht, dennoch durfte der Webstuhl im ländlichen Haushalt auch nicht fehlen. Ein solcher zog gestern im Horlacher Heimatmuseum die Blicke auf sich. weiter
INFORMATIONSABEND / Morgen um 19 Uhr

Nahversorgung auf dem Hardt

Die angekündigte Schließung der KSK-Filiale auf dem Hardt hat bei den Anwohnern große Betroffenheit ausgelöst. Morgen gibt es um 19 Uhr einen Infoabend dazu. weiter

Narrenbaum steht wieder

Unter dem Motto "Hollywood in der Klosterstadt" steht nicht nur der Faschingsball am kommenden Freitag, sondern auch der Narrenbaum in Lorch. Der Oscar-Statuette nachempfunden, wurde er am Samstag mit vereinten Kräften wieder am Bäderbrunnen aufgestellt. Und bleibt dort bis Aschermittwoch stehen. Mit von der Partie waren die Guggenmusik aus Donzdorf, weiter
GUTEN MORGEN

Off heißt aus

Die moderne Technik entwickelt sich rasant. Immer raffinierter werden die verschiedensten Geräte. Immer kleiner, mit doch so vielen Funktionen. So auch in der Bürotechnik. Computer gehören längst zum Alltag. Internet zum Handwerkszeug. Und trotz Elektronikzeitalter nach wie vor begehrt sind die guten, alten Drucker. Doch von wegen alt: auch als Scanner weiter
  • 105 Leser

Seniorentreff der Innenstadtpfarreien

Der nächste gemeinsame Seniorentreff von St. Franziskus und Hl. Kreuz-Münster beginnt am Mittwoch, 8. Februar, um 14 Uhr mit dem Gottesdienst in St. Franziskus. Danach ist ein Treffen im Refektorium (EG) des Franziskaners zum Thema "Erinnerungen aus Kindertagen" mit Diakon Wolfgang Kuhn. weiter
  • 261 Leser
HANDWERKERAUSSTELLUNG / Tipps vom Fachmann für Notwendiges und Wünschenswertes

Viel Renovierungsbedarf rund ums Haus

Wer von Jahr zu Jahr die Renovierung oder eine Neuanschaffung aufgeschoben hatte, scheint nun angesichts von Mehrwertsteuererhöhung und Absetzbarkeit doch aktiv zu werden. Bei der Messe "Rund ums Haus" verzeichneten die Aussteller großes Interesse vor allem an Maßnahmen am Altbau. weiter
LIEDERKRANZ MAITIS / Hauptversammlung mit Ehrungen und Wahlen

Vielseitigkeit bestätigt

Die Vielseitigkeit des Liederkranzes Maitis kam während der 72. Hauptversammlung des Vereins zur Sprache. 1. Vorsitzende Max Baumhauer konnte dazu 32 Mitglieder begrüßen. Neben Wahlen standen auch Ehrungen auf dem Programm. weiter

Regionalsport (11)

LEICHTATHLETIK / "20. Sparkassen-Cup" - Ostalb-Staffel-Mannschaften mit Spaß und Erfolg

Abgeräumt vor den Stars

"Der Erfolg gibt unserem Konzept Recht", zeigte sich Kreis-Lehrwart Christian Weber zufrieden nach den herausragenden Staffelergebnissen im Vorprogramm des "20. Sparkassen-Cup" in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle. weiter
  • 171 Leser
VOLLEYBALL / Landesliga Frauen - Großer Schritt zum Titel: Tabellenführer DJK Gmünd gewinnt Spitzenspiel beim TV Heuchlingen mit 3:1

Außenseiter hält lange dagegen

Es war ein hartes Stück Arbeit für den Tabellenführer. Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd gewannen das Landesliga-Spitzenspiel beim direkten Verfolger TV Heuchlingen mit 3:1 (13:25, 25:20, 25:20, 25:23). 150 Zuschauer in der voll besetzten Halle sahen ein Derby auf hohem Niveau, das die Gastgeber bis zum Schluss offen gestalteten. weiter
  • 111 Leser
FUSSBALL / Testspiel - FC Normannia siegt 3:0 (1:0)

Fast keine Kritik

Gegen Schwendi passte nicht nur das Ergebnis. Der Fußball-Oberligist FC Normannia gewann das Testspiel gegen den Landesligisten deutlich mit 3:0 (1:0) und stellte mit der Leistung vor allem Trainer Alexander Zorniger zufrieden. weiter
SKI NORDISCH / Knapp 90 Teilnehmer beim Wirtsberg-Pokallanglauf 2006

Feifel und Fänger stark

Begeisterte Zuschauer sahen in Bartholomä spannende Rennen in allen Altersklassen im Skilanglauf. Pulverschnee, eine gut vorbereitete, anspruchsvolle Loipe und ein großes Teilnehmerfeld sorgten für eine tolle Atmosphäre. weiter
GEWICHTHEBEN / Oberliga - Beim 286,1:310 gut gekämpft und doch verloren

Gäste holen den Sieg

Einen spannenden Kampf und gute Leistungen beider Teams sahen die Zuschauer in der Wetzgauer Koloman-Halle, wo der ASV Tuttlingen zu Gast war. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse - TSB Gmünd II verliert

Keinen Druck erzeugt

Bei der HG Aalen/Wasseralfingen musste der TSB Gmünd II in der Handball-Bezirksklasse aufgrund eigener Fehler eine 31:34-Niederlage hinnehmen. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Wird Auswärtsschwäche zum Verhängnis? Titelkandidat spielt 30:30 in Biberach

TSB stolpert beim Vorletzten

Auf das Hoch zuhause folgte wieder ein Tief in fremder Halle. Der TSB Gmünd hat durch das 30:30 beim Vorletzten TG Biberach einen Punkt im Kampf um den Titel verschenkt. Wer in die Handball-Württembergliga aufsteigen will, sollte sich solche Aussetzer nicht erlauben. weiter
  • 138 Leser
LEICHTATHLETIK / "20. Sparkassen-Cup"

Ziel: Göteborg

Nicht ganz die Leistung, die sie von sich erwartete, brachte Weitspringerin Sofia Schulte von der LG Staufen. Nach ihrer langwierigen Verletzung an der Fußsohle fühlte sie sich zwar physisch topfit, konnte es aber in der ungeliebten Halle nicht umsetzen. weiter
SKISPRINGEN / Deutscher Schüler-Cup in Isny

Ziller siegt

Beim Deutschen Schüler-Cup im Mädchen-Skispringen zeigten Carina Ziller und Carina Vogt vom SC Degenfeld bei den beiden Auftaktveranstaltungen in Isny im Allgäu ihr Können und siegten jeweils in ihren Altersklassen. weiter
STIMMEN ZUM SPIEL

Zum Schluss fehlt Kraft

Astrid Hark-Thome, TV Heuchlingen: "Wir wollten unbedingt in den Tie-Break, und mit Uta Haering wäre es enger geworden. Wir sind trotzdem sehr zufrieden." * Manfred Klotzbücher, Gmünder Volleyball-Legende: "Das war ein Spiel zweier Spitzenmannschaften auf sehr hohem Niveau. Die DJK war anfangs sehr nervös, am Ende war es aber ein Riesenschritt zur Meisterschaft." weiter

Überregional (101)

GESUNDHEIT / Experten mahnen auch Gynäkologen und Hebammen zur Wachsamkeit

'Kindern früher vor Vernachlässigung schützen'

Bis zu 200 000 Kinder in Deutschland werden vernachlässigt. Das betonten Experten auf einer Fachtagung in Oldenburg. Sie riefen Ärzte und Jugendhilfe zur Zusammenarbeit auf, damit Kinder früher geschützt werden könnten. 'Vernachlässigung ist Gewalt gegen Kinder', sagte der Bundesgeschäftsführer der Kinderschutz-Zentren, Arthur Kröhnert. 'Sie geht häufig weiter
  • 342 Leser
zweite liga

'Löwen' fehlen 2,5 Millionen

Freiburg sucht seine Form, Siegen einen Trainer, 1860 München finanzielle Auswege: Die zweite Fußball-Liga ist auch am Rande des Rasens interessant. weiter
  • 303 Leser
TABAKKONZERN

65 Millionen für Rauchertod

Der Tabakkonzern Philip Morris muss der Familie eines Kettenrauchers, der 1997 an Lungenkrebs gestorben ist, 79,5 Millionen Dollar (65 Millionen Euro) an so genannten Strafgeldern zahlen. Mit dieser Entscheidung bestätigte das Oberste Gericht im US-Staat Oregon frühere Urteile einer Geschworenen-Jury aus dem Jahr 1999 und eines Berufungsgerichts von weiter
  • 337 Leser
hannover 1:1

Auch der 'Club' hält seine Serie

Hannover 96 und der 1. FC Nürnberg bleiben mit ihren neuen Trainern in der Erfolgsspur. In einem über weite Strecken schwachen Spiel trennten sich die beiden Fußball-Bundesligisten gestern Abend schiedlich-friedlich mit 1:1 (0:0) und verteidigten damit immerhin ihre Serien. Dank Jiri Stajner (74. Minute), der vor 31 100 Zuschauern in Hannover die Führung weiter
  • 304 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA ·Aue - SC Freiburg 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Ehlers (8.). - Zuschauer: 9800. ·Paderborn - Cottbus 0:0 Zuschauer: 4386. ·Aachen - Unterhaching 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Reghecampf (58./Handelfmeter). - Gelb-Rot: Tavcar (U./40.). - Nicht (A./77.) hält Foulelfmeter von Sobotzik. - Z.: 18 632. ·Burghausen - Karlsruher SC 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Stoll weiter
  • 347 Leser
wolfsburg 2:0

Augenthaler atmet auf

Der VfL Wolfsburg hat gestern Abend beim Heimdebüt des neuen Trainers Klaus Augenthaler seine Talfahrt in der Bundesliga gestoppt. Mit dem 2:0 (1:0) gelang gegen Borussia Mönchengladbach nach neun Spielen der erste Sieg. Die Stürmer Diego Klimowicz (41. Minute) und Mike Hanke (64.) erzielten die Tore zum ersten Erfolg seit dreieinhalb Monaten. Vor 17 weiter
  • 357 Leser
RALLYE

Aus mit einem Paukenschlag

Marcus Grönholm bleibt in der Rallye-WM auf Erfolgskurs. Am Tag seines 38. Geburtstages gewann der Finne in einem Ford Focus den zweiten WM-Lauf des Jahres in Schweden. Wie in Monaco landete Weltmeister Sebastien Loeb (Frankreich) in einem privat eingesetzten Citroen auf Rang zwei. Grönholm führt die Gesamtwertung mit der Idealpunktzahl 20. Pech hatte weiter
  • 336 Leser
NACHRUF

Betty Friedan gestorben

· Die amerikanische Frauenrechtlerin und Autorin Betty Friedan ist tot. Nach Angaben der 'Los Angeles Times' starb Friedan am Samstag in ihrem Haus in Washington an Herzversagen. Es war ihr 85. Geburtstag. In den neunziger Jahren musste sich die Sozialwissenschaftlerin bereits zwei Herzoperationen unterziehen. Mit ihrem ersten Buch 'The Feminine Mystique' weiter
  • 333 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (022. Folge)

22. Folge Ein düsterer Zorn, den er sich selbst nicht erklären konnte, stieg in Bienzle auf. Später saß er bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Streuselkuchen in der kleinen Wohnstube seiner Tante Gerlinde. »Also, wenn ich einen Mord begehen und nicht erwischt werden wollte, würde ich mein Opfer nach Felsenbronn locken«, sagte er. »Du könntescht doch weiter
  • 373 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (022. Folge)

22. Folge Ein düsterer Zorn, den er sich selbst nicht erklären konnte, stieg in Bienzle auf. Später saß er bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Streuselkuchen in der kleinen Wohnstube seiner Tante Gerlinde. »Also, wenn ich einen Mord begehen und nicht erwischt werden wollte, würde ich mein Opfer nach Felsenbronn locken«, sagte er. »Du könntescht doch weiter
  • 331 Leser
KUNST / Acht Werke des norwegischen Malers Munch werden versteigert

Bilder-Auktion dank Familienfehde

Acht Bilder Edvard Munchs werden heute in London versteigert. Eine Familienfehde hat dazu geführt, dass es die bisher größte Versteigerung von Munch-Bildern gibt. Erst von den Nazis als 'entartete Kunst' verhökert, dann von einer Mutter ihrem Lieblingssohn vererbt, schließlich Gegenstand einer Familienfehde: Acht Gemälde des norwegischen Expressionisten weiter
  • 384 Leser
TISCHTENNIS

Boll ist nicht zu stoppen

Timo Boll hat mit dem dritten Triumph beim 'Europe Top 12' der Tischtennis-Spieler seine Klasse bewiesen. Er fegte den Österreicher Werner Schlager von der Platte. weiter
  • 371 Leser

Bundesliga

·Wolfsburg - Mönchengladbach 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Klimowicz (41.), 2:0 Hanke (64.). - Zuschauer: 17 950. ·Hannover - Nürnberg 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Vittek (56.), 1:1 Stajner (74.). - Z.: 31 300. ·1. FC Köln - VfB Stuttgart 0:0 Zuschauer: 47 500. VfB: Hildebrand - Hinkel, Meira, Delpierre, Magnin - Grönkjaer, Gentner (86. Meißner), Soldo, Hitzlsperger - weiter
  • 341 Leser
KINOGESCHICHTE / Schau in Hamburg

Charlie-Chaplin-Fotofest

250 Fotografien, Plakate und Filme zeigen einen 'neuen' Charlie Chaplin - eine Schau in den Hamburger Deichtorhallen feiert den kleinen Mann mit der Melone. weiter
  • 416 Leser
Schwäbisch Hall

Chef Erdland geht zu W&W

Der bisherige Schwäbisch-Hall-Chef Alexander Erdland übernimmt die Führung beim Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische (W&W), zu dem auch die Bausparkasse Wüstenrot gehört. Erdland tritt zum 1. März die Nachfolge von Gert Haller an, der Chef des Bundespräsidialamt wird, wie W&W gestern Sonntag mitteilte. Der 54-jährige Erdland leitete weiter
  • 472 Leser

Das politische Buch: Ein dezentraler Sozialstaat

Der französische Soziologe Robert Castel legt mit seinem schmalen Band eine beeindruckende Geschichte des Sozialstaats vor, einen Rückblick auf die Wurzeln seiner Sicherungssysteme. So wie der Rechtsstaat die bürgerlichen Freiheiten und Grundrechte garantiert, so hat der Sozialstaat von Anfang an versucht, die Bürger gegen die Unwägbarkeiten des Lebens weiter
  • 288 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ·England: Birmingham - Arsenal 0:2, Middlesbrough - Aston Villa 0:4, West Bromwich - Blackburn 2:0, Everton - Manchester City 1:0, Newcastle - Portsmouth 2:0, West Ham - Sunderland 2:0, Bolton - Wigan 1:1, Manchester Utd. - Fulham 4:2, Tottenham - Charlton 3:1, Chelsea - Liverpool 2:0. - Tabellenspitze: 1. Chelsea 25 Sp./66 P., 2. Manchester weiter
  • 448 Leser
tor-rekord

Der schnelle Zidan

Die Bremer Leihgabe Mohamed Zidan erzielte im Weserstadion für Mainz eines der frühesten Tore in der Bundesliga-Geschichte. Der Ägypter schloss nach 14 Sekunden ab und sorgte damit für den schnellsten Saisontreffer. Die Allerschnellsten sind Giovane Elber (1998 für Bayern München) und Ulf Kirsten (2002 für Leverkusen), die jeweils nach 11 Sekunden jubelten. weiter
  • 303 Leser
SKISPRINGEN / Im Teamwettbewerb von Willingen auf Platz vier

Deutsche Adler arg gerupft

Neumayer im Einzel Neunter - Rohwein äußert sich enttäuscht
Deutschlands Skispringer haben die Olympia-Generalprobe beim Weltcup in Willingen verpatzt und reisen als krasse Außenseiter zu den Winterspielen nach Turin. Im Teamwettbewerb landete das deutsche Quartett auf Platz Vier, im Einzel war Michael Neumayer Neunter. weiter
  • 387 Leser
SPANIEN / Polizei schreitet ein

Deutsches Baby im Sektenzugriff

Die spanischen Behörden haben ein zwei Monate altes Baby in ihre Obhut genommen, dessen Eltern aus Deutschland stammen und einer gefährlichen Sekte angehören sollen. Nach einem Ersuchen der deutschen Justiz habe die Polizei das Paar im Touristenort Playa del Inglés im Süden der Kanaren-Insel Gran Canaria aufgespürt, berichtete die örtliche Presse. Nähere weiter
  • 464 Leser
VFB STUTTGART / Remis-Rekord passt Trainer Trapattoni nicht

Die Torlinie als Barriere

Nach dem 0:0 in Köln schon 24 Punkte Rückstand zum FC Bayern
Der VfB bleibt vorläufig auf dem sechsten Tabellenplatz, weil Konkurrent Gladbach gepatzt hat. Die Borussen hätten vorbeiziehen können, verloren aber gestern. Das 0:0 der Stuttgarter in Köln war allerdings alles andere als überzeugend vor dem Mittwoch-Duell mit Werder Bremen. weiter
  • 305 Leser
SICHERHEIT / Die Münchner Konferenz hat ein unangenehmes Hauptthema

Die Welt macht Front gegen den Iran

Der Iran war ein zentrales Thema auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Ein amerikanischer Senator sprach deutlich aus, was andere für sich behielten: Man dürfe ein militärisches Eingreifen gegen iranische Versuche, an Atomwaffen zu gelangen, nicht ausschließen. Wie soll man mit dem Iran umgehen? Das war eine der zentralen Fragen auf der 42. Münchner weiter
  • 325 Leser
BUND DER SELBSTSTÄNDIGEN / BDS-Chefin Dorothea Störr-Ritter: Tal der Tränen bald hinter uns

Die Zuversicht wächst

Auf Konsum angewiesen - Kleine Einzelhandelsgeschäfte mit großen Problemen
Handel, Handwerk und Dienstleister in Baden-Württemberg sind in der Mehrzahl zuversichtlich, in diesem Jahr die Trendwende zu schaffen. Der Bund der Selbstständigen (BDS) setzt seine Hoffnung auf eine stärkere Konsumbereitschaft der privaten Verbraucher. weiter
  • 460 Leser
WINTERSPIELE / Deutsche Vorhut bezieht Quartier im Olympischen Dorf

Doping-Test zur Begrüßung

Hackl bemängelt Form - Spannung vor Urteil im 'Fall Steuer'
Doping-Kontrolle bei Claudia Pechstein, Bahn-Inspektion durch Georg Hackl, Spannung im 'Fall Steuer': Fünf Tage vor Beginn der Winterspiele sind am Wochenende die ersten 40 Athleten des 161-köpfigen deutschen Olympia-Teams im Piemont eingetroffen. weiter
  • 390 Leser
GLÜCKSSPIEL / Größter europäischer Jackpot

Drei Tipper jetzt Multi-Millionäre

Hotelkellner steht schon als Sieger fest
Der bisher größte europäische Jackpot von 183,57 Millionen Euro ist geknackt. Doch der größte Einzelgewinn von 115,44 Millionen blieb unerreicht. weiter
  • 381 Leser
GESUNDHEIT / Abschied von Kopfpauschale und Bürgerversicherung

Ein dritter Weg als Lösung

Spitzen der großen Koalition wollen Reformziele festlegen
SPD und Union suchen für die Gesundheitsreform nach einem dritten Weg zwischen Kopfpauschale und Bürgerversicherung. Sie hoffen auf eine schnelle Einigung. Die Gesundheitsreform soll Chefsache sein: Bevor die Fachleute an die Arbeit gehen, sollen sich zunächst die Spitzen der großen Koalition grundsätzlich Gedanken machen. Das machten am Wochenende weiter
  • 413 Leser
POLIZEIHUND

Einbrecher gebissen

Ein Polizeihund hat in der Offenbacher Innenstadt einen betrunkenen Einbrecher gestellt und gebissen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 44-jährige Mann nach dem Tier getreten. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht, die Beamten stellten 3,5 Promille Alkohol fest. Gegen den Gebissenen lag bereits ein Haftbefehl wegen Einbruchs vor. weiter
  • 426 Leser
AUSSTELLUNG / Lothar-Günther Buchheim in Bernried

Eines Lebens Lauf

Rund 250 Werke aus dem eigenen Schaffen des Kunstsammlers
Lothar-Günther Buchheim: Als Autor des Romans 'Das Boot' und als exzessiver Sammler deutscher Expressionisten ist er weithin bekannt. Aber der Maler Buchheim? Eine Ausstellung in Bernried erhellt das eigene Schaffen des Künstlers, der heute 88 Jahre alt wird. weiter
  • 391 Leser
LEICHTATHLETIK

Elften Rekord knapp verpasst

Schon wieder 25 000 Euro gespart. Viel jedoch hat nicht gefehlt zum insgesamt elften Weltrekord beim Stuttgarter Leichtathletik-Meeting seit 1987, für den eine Prämie in dieser Höhe ausgelobt war. 20. Auflage des Sportfestes, letztes Rennen des Abends: Nach 3000 Metern bleibt die Uhr für die mit großem Abstand führende Meseret Defar in der Schleyerhalle weiter
  • 348 Leser
RAUCHVERBOT

Elternbeirat rügt Koalition

Der Landeselternbeirat Baden-Württemberg bedauert das Nein des Landtags zu einem Rauchverbot an den Schulen. 'Wir sind enttäuscht darüber, dass im Kinderland Baden-Württemberg nach wie vor an den Schulen geraucht werden darf', sagte die Vorsitzende Christiane Staab. Auch die Eltern setzten einen großen Schwerpunkt auf Prävention. Mit der Vorsorge müsse weiter
  • 368 Leser
handball-em

Frankreich fegt Spanien weg

Frankreich ist zum ersten Mal Handball-Europameister der Männer und hat damit die Nachfolge der deutschen Mannschaft angetreten. Der WM-Dritte entzauberte gestern im Endspiel in Zürich durch 24 Tore seines Bundesliga-Quintetts Weltmeister Spanien mit 31:23 (17:13) und feierte den Titelgewinn schon in den letzten Spielminuten auf dem Parkett. 11 500 weiter
  • 398 Leser
SKI ALPIN / Weltcup-Rennen in Ofterschwang - Nur das Publikum und die Slalom-Fünfte Annemarie Gerg in Olympia-Form

Frost und Frust beim Blick aufs 'Turinometer'

Die alpinen Damen-Rennen in Ofterschwang waren die letzte Möglichkeit vor den Olympischen Spielen in Turin, die Form in einem Wettkampf zu überprüfen. Die Erkenntnis aus dem Allgäu war eine erschreckende: Das deutsche Frauen-Team steckt in der Krise. weiter
  • 411 Leser
LEICHTATHLETIK / Der Kornwestheimer Fabian Schulze hat Chancen, das zweite Ticket für die Hallen-WM zu lösen

Furchtlos auf dem Sprung in die Formel 1 der 'Stabis'

Zwei deutsche Stabhochspringer werden für die Hallen-WM vom 10. bis 12. März in Moskau nominiert. Tim Lobinger hat ein Ticket wohl sicher. Nächster Anwärter: der junge Kornwestheimer Fabian Schulze. Beim Leichtathletik-Meeting in Stuttgart hat er erneut die Norm geschafft. weiter
  • 315 Leser
VOLLEYBALL

Ganz allein an der Spitze

Der VfB Friedrichshafen steht jetzt allein an der Spitze der Volleyball-Bundesliga. Drei Tage nach dem 3:2-Erfolg beim SCC Berlin feierten die Häfler vor 2400 Zuschauern einen 3:1 (24:26, 25:14, 25:12, 25:14)-Sieg über die bis dahin punktgleichen Dürener. Die Gäste mussten Libero Till Lieber als Zuspieler aufbieten, da beide Spielgestalter verletzt weiter
  • 382 Leser
ANDRé KOSTOLANY / Der 'Wanderprediger der Börse'wäre jetzt 100 Jahre alt

Gegen den Strom geschwommen

Wer Aktien kauft, sollte sich schlafen legen. Diese und viele andere Empfehlungen, die heute längst Klassiker unter den Börsenweisheiten sind, stammen von André Kostolany. Er war schon zu Lebzeiten eine Legende. Diese Woche wäre 'Kosto' 100 Jahre alt geworden. weiter
  • 436 Leser
EISHOCKEY

Gelungener Ball der Debütanten

Uwe Krupp hat einen erfolgreichen Einstand als Eishockey-Bundestrainer gefeiert. Zehn Tage vor dem ersten Olympia-Spiel gegen Tschechien siegte die DEB-Auswahl gestern in Krefeld mit 5:3 (2:0, 1:2, 2:1) gegen die besten Ausländer der Deutschen Eishockey-Liga. Den Sieg stellten der Düsseldorfer Klaus Kathan (54. Minute) und Kölns Stürmertalent Philipp weiter
  • 397 Leser
FUSSBALL

Geteiltes Land im Jubel vereint

Die Fußballer der Elfenbeinküste stehen im Halbfinale des Afrika-Cups. Sie warfen Kamerum in einem dramatischen Viertelfinale im Elfmeterschießen raus. weiter
  • 297 Leser

GEWINNZAHLEN: 5. AUSSPIELUNG

Lotto:26, 27, 28, 35, 39, 43, Zusatzzahl: 41, Superzahl: 4. Toto: 0, 1, 1, 0, 0, 1, 0, 1, 0, 0, 0, 1,1. 6 aus 45: 4, 5, 9, 19, 21, 22, Zusatzspiel: 23. Spiel 77:7 7 8 1 8 4 4. super 6:6 5 5 0 5 0. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 498 Leser
SPRINGREITEN / Marcus Ehning in bestechender Form

Gitania schnell unterwegs

Springreiter Marcus Ehning (Borken) hat eine Woche nach dem Erfolg von Zürich beim Weltcup-Turnier in Bordeaux den Großen Preis gewonnen. Der 31-Jährige setzte sich gestern mit Gitania dank des schnellsten Ritts im Stechen in 36,69 Sekunden vor Franke Sloothaak mit Aquino (37,02) durch. Am Tag zuvor hatte Meredith Michaels-Beerbaum bei der Weltcup-Prüfung weiter
  • 372 Leser
UNGLÜCK / Massenpanik vor einer TV-Gewinnshow in Manila

Glück gesucht, Tragödie gefunden

Mindestens 73 Menschen wurden zu Tode getrampelt - Rund 500 Verletzte
Einer Massenpanik auf einem Stadiongelände in der philippinischen Hauptstadt Manila sind am Samstag mindestens 73 Menschen zum Opfer gefallen. Sie wurden zu Tode gedrückt und getrampelt. Tausende hatten auf den Einlass zu einer beliebten TV-Show gewartet. weiter
  • 362 Leser
HOCHSPRUNG / Kajsa Bergqvist mit Weltrekord: 2,08 m

Heike Henkel entthront

Die schwedische Weltmeisterin Kajsa Bergqvist hat beim Hochsprung-Sportfest in Arnstadt/Thüringen mit 2,08 m Heike Henkel als Hallen-Weltrekordlerin entthront. weiter
  • 397 Leser
KOMMUNEN / Neuer Rathauschef in Waiblingen

Hesky auf Anhieb gewählt

Andreas Hesky ist neuer Oberbürgermeister von Waiblingen. Der parteilose Erste Bürgermeister von Ludwigsburg erreichte gestern bereits im ersten Wahlgang überraschend die absolute Mehrheit. Er erhielt 54,1 Prozent der Stimmen. Für die SPD-Kandidatin Heike Baehrens stimmten knapp 20 Prozent; Rolf Steltenmeier (FDP) erhielt 18,4 Prozent. In der badischen weiter
  • 394 Leser
FUSSBALL / Bayern-Manager mit Klinsmann einig: Sammer unerwünscht

Hoeneß grantelt: Furzidee

DFB-Chef Zwanziger will Doppellösung für Technischen Direktor
Bernhard Peters oder Matthias Sammer - oder beide? Die Frage, wer beim Deutschen Fußball-Bund nach der WM als Technischer Direktor beginnt, kristallisiert sich als Zerreißprobe zwischen Präsident Theo Zwanziger und Bundestrainer Jürgen Klinsmann heraus. weiter
  • 379 Leser
WETTBEWERB / In Rust wurde Isabelle Knispel als neue 'Miss Germany' gekürt

Im zweiten Anlauf hat es geklappt

Die aktuelle 'Miss Germany' kommt aus Berlin und heißt Isabelle Knispel. Die 18-jährige Schülerin setzte sich in Rust gegen 21 hübsche Konkurrentinnen durch. weiter
  • 413 Leser
TENNIS / Dreisatzsieg über den Belgier Malisse

In der Wahlheimat trumpft Haas groß auf

Thomas Haas hat auf dem Weg zurück in die erweiterte Weltspitze das Turnier in Delray Beach/USA gewonnen. Erstmals seit Juli 2004 stand er wieder in einem Finale. weiter
  • 286 Leser
ATOMKONFLIKT / Gespräch mit Russland geht weiter

Iran bricht nicht alle Brücken ab

Zweigleisig hat der Iran darauf reagiert, dass sich jetzt der Weltsicherheitsrat mit seiner Atompolitik befassen wird: Er kündigte die freiwillige Zusammenarbeit mit der Uno auf, die Kontrolleure der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO) dürfen die iranischen Atomanlagen nicht mehr unangekündigt besuchen. Andererseits sagte Irans Außenamtssprecher weiter
  • 351 Leser
GESUNDHEIT / Vorsicht bei Faschingsschminke

Karneval ist für die Haut wenig lustig

An den närrischen Tagen hat die Haut oft wenig zu lachen. 10 bis 15 Prozent aller Jecken plagt der Juckreiz. Daher gilt es, bei Schminke auf Inhaltsstoffe zu achten. weiter
  • 380 Leser
GESUNDHEITSREFORM

KOMMENTAR: Guter Vorsatz

Stillhalten, rät Unionsfraktionschef Volker Kauder bei der Gesundheitsreform. Er fürchtet, dass die Interessenvertreter das Konzept der großen Koalition zerpflücken, bevor es vorliegt. Disziplin sollten sich aber vor allem die Großkoalitionäre selbst auflegen - zumindest bis sie wissen, wie die gesetzliche Krankenversicherung wenigstens einige Jahre weiter
  • 374 Leser

KOMMENTAR: Machtprobe

Jürgen Klinsmann ist ein sturer Hund, Theo Zwanziger ein Harmonie-Spender, der einst die Stimmungsmache gegen DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder clever genutzt hat, um im größten Sportverband der Welt gleichberechtigt zu regieren. Die Frage, wer nach der Weltmeisterschaft als Technischer Direktor Einzug hält, wird zu seiner ersten Machtprobe. Klinsmann weiter
  • 340 Leser
SPD

KOMMENTAR: Mehr als Pfeifen im Keller

Die Landes-SPD beherrscht die wichtigste Wahlkampf-Regel: Man muss zumindest von sich überzeugt sein, um auch andere zu überzeugen. Der blendend inszenierte Stuttgarter Parteitag war ein Musterbeispiel dafür. Obwohl Umfragewerte die Genossen weit unten sehen, stieg mit jedem Redebeitrag der gefühlte Optimismus. An Motivation fehlt es der Partei jedenfalls weiter
  • 464 Leser
ISLAM / Aufgebrachte Muslime zünden Botschaften und Konsulate an

Konflikt um Karikaturen eskaliert

Bundespräsident Köhler: Gewalt und Drohungen in keinem Fall akzeptabel
Wütende Muslime haben aus Protest gegen die Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen Botschaften und Konsulate skandinavischer Staaten im Libanon und in Syrien angezündet. Die EU, die Nato und zahlreiche westliche Regierungen verurteilten die Gewaltaktionen. weiter
  • 324 Leser

Kultur im LanD

Anna Huber im Kunstmuseum Die Tänzerin und Choreografin Anna Huber aus Berlin tritt am Mittwoch, 8. Februar, um 18 und 20 Uhr im Kunstmuseum Stuttgart mit ihrem Programm 'Umwege' auf. Dieses Tanzprojekt setzt sich mit außergewöhnlichen Räumen auseinander: Der tanzende Körper setzt sich in Beziehung zu Struktur und Material des gebauten Raums. Christentum weiter
  • 360 Leser
PROZESS / Im Streit um Sorgerecht Freundin getötet

Lebenslang verhängt

Ein Exportkaufmann ist vom Ravensburger Landgericht wegen Mordes zu lebenslang Gefängnis verurteilt worden. Hauptbelastungszeuge war sein Sohn. weiter
  • 324 Leser
MOHAMMED

LEITARTIKEL: Kulturelle Unterschiede

Fassungslos blicken viele Muslime nach Europa, wo ihr Prophet Mohammed straflos gelästert werden darf. Ebenso fassungslos blicken die Europäer in den Orient, wo deshalb Botschaften brennen. Ist Samuel Huntingtons 1993 vorhergesagter 'Zusammenprall der Kulturen' Wirklichkeit geworden? Sicher sind die Ausschreitungen in Syrien von den Sicherheitskräften weiter
  • 358 Leser

Leute im Blick

Sheryl Crow/Lance Armstrong Erst vor fünf Monaten hatte der siebenfache Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong um die Hand von Popsängerin Sheryl Crow angehalten. 'Ganz romantisch' habe er sie bei einem Fahrradausflug in den Bergen des US-Bundesstaates Idaho mit einem Ring überrascht, schwärmte die 43-jährige Musikerin. Jetzt kam die nächste Überraschung: weiter
  • 403 Leser
FASNET

Leutkirch fest in Narrenhand

Leutkirch ist am Wochenende wieder fest in Narrenhand gewesen. Hexen, Teufel, Bären, Gockel und viele andere Narren feierten beim 12. Ringtreffen des Alemannischen Narrenrings in der Stadt im Kreis Ravensburg ausgelassen die traditionelle schwäbisch-alemannische Straßenfasnet. Den Abschluss bildete gestern ein riesiger Umzug mit 15 000 Teilnehmern in weiter
  • 439 Leser
MEDIZIN / Zahl im Land stark gestiegen

Lichtblick bei den Organspenden

Im Südwesten hat es im vergangenen Jahr so viele Organspenden gegeben wie nie zuvor. Trotzdem warten derzeit allein 1250 Menschen auf eine neue Niere. weiter
  • 357 Leser
BASKETBALL

Ludwigsburg von der Rolle

Basketball-Bundesligist BG Karlsruhe stand bei Alba Berlin auf verlorenem Posten: 113:79 hieß es am Ende vor 6100 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle. Während die Eisbären Bremerhaven durch den 75:71-Sieg gegen die Telekom Baskets Bonn weiter Anschluss an die Berliner halten, ließen die Walter Tigers Tübingen Pokalsieger Köln stolpern. Sie setzten weiter
  • 418 Leser

Machtkampf im DFB

Wer wird Technischer Direktor beim Deutschen Fußball-Bund? Diese Frage droht zur Machtprobe zwischen DFB-Präsident Theo Zwanziger und Bundestrainer Jürgen Klinsmann, unterstützt von Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge, zu werden. Klinsmann versteift sich auf Hockey-Bundestrainer Bernhard Peters, Zwanziger auf Matthias Sammer - oder eine Doppellösung mit weiter
  • 328 Leser
TENNIS / Endspiel-Niederlage in Tokio

Martina Hingis wieder reif für Turniersiege

Martina Hingis hat in Tokio den ersten Turniersieg seit ihrer Rückkehr in den Tennis-Zirkus verpasst. Doch die Schweizerin wirbelt die Weltspitze weiter durcheinander. weiter
  • 320 Leser
GESUNDHEIT / Freiburger Uni-Klinik entwickelte erfolgreiches Programm gegen Übergewicht

Mehr Bewegung lässt die Pfunde purzeln

Mit viel Sport und richtiger Ernährung bauen stark Übergewichtige überflüssige Pfunde ab. Mobilis heißt das erfolgreiche Programm, das in Freiburg entwickelt wurde. weiter
  • 309 Leser
WISSENSCHAFT / Der Dendrochronologe Michael Friedrich untersucht das Klima der Vergangenheit

Mit Baumringen in die Eiszeit

Fieberkurven des Wetters im Holz führen zu Feuern, Dürren und Insektenplagen
Zu Holz hat Michael Friedrich ein ganz besonderes Verhältnis. Mit Hilfe von Baumringen erforscht der Hohenheimer Wissenschaftler die Vergangenheit: Sei es ein Hochwasser, das die Römer vor 2000 Jahren auslösten oder der Klimawandel in der Eiszeit. weiter
  • 417 Leser
NACHRUF

Munster-Opa ist tot

Der amerikanische Schauspieler Al Lewis, der als Grandpa Munster in der Dracula-Hitserie 'The Munsters' bekannt wurde, ist tot. Der herzkranke Komiker starb in New York, er war 95 Jahre alt. Sein Tod wurde von einem New Yorker Radiosender verkündet, bei dem Lewis bis zuletzt eine wöchentliche Show moderierte. Als Graf Dracula verkleidet und Oberhaupt weiter
  • 446 Leser

Na sowas . . .

Ein ungewöhnliches 'Angebot' unterbreitet ein Supermarkt im westflämischen Jabbeke seinen Kunden seit zwei Wochen - doch bislang ohne Erfolg. Der Laden will ein künstliches Gebiss zurückgeben, das ein Kunde beim Bezahlen verloren hat. Sind die Zähne dem Verlierer womöglich beim Erschrecken über den Kassenzettel aus dem geöffneten Mund gefallen? weiter
  • 435 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Nasa kontert US-Regierung Wissenschaftliche Erkenntnisse der US-Raumfahrtagentur Nasa bleiben frei zugänglich. Das hat Nasa-Direktor Michael Griffin klargestellt. Sie dürften von Öffentlichkeitsarbeitern der US-Regierung weder verändert, gefiltert noch angepasst werden. Zuvor war bekannt geworden, dass die US-Regierung Nasa-Experten mehrfach aufgefordert weiter
  • 388 Leser
BELGIEN

Neuer Name im Trend

Immer mehr Belgier wollen ihren Namen ändern. Im Jahr 2004 waren 1346 entsprechende Anfragen eingegangen, neun Prozent mehr als im Vorjahr. In der Hälfte der Fälle wollten die Antragsteller ihren Nachnamen ändern. Etwas geringer war die Zahl derer, die einen neuen Vornamen wünschten. Acht Prozent wollten neue Vor- und Nachnamen. weiter
  • 412 Leser
VOLKSVERHETZUNG / Rechtsextremist Zündel wieder vor dem Mannheimer Landgericht

Neuer Prozess gegen hartnäckigen Holocaust-Leugner

Der Holocaust-Leugner und Rechtsextremist Ernst Zündel steht wieder vor Gericht: Die im November geplatzte Verhandlung gegen den 66-Jährigen wird von Donnerstag an zum zweiten Mal vor dem Mannheimer Landgericht aufgerollt. Zündel muss sich wegen des Verdachts der Volksverhetzung verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm zudem Beleidigung und Verunglimpfung weiter
  • 367 Leser
SICHERHEIT / Fifa will keinen Graben in Berlin

Neuer Streit ums Olympiastadion

Um die Sicherheit im Berliner Olympiastadion ist ein neuer Streit entbrannt. Der Präsident des Weltfußballverbands Fifa, Joseph Blatter, will den umstrittenen Graben unterhalb der Sitzreihen bis zur WM komplett abdecken lassen. Das WM-Organisationskomitee (OK) lehnte dies ab. Ein Sprecher bekräftigte, eine eventuelle Massenflucht im Olympiastadion gehe weiter
  • 434 Leser
NATUR

Neuer Urwald im Schönbuch

Im Naturpark Schönbuch entsteht ein weiterer 'Urwald'. Der Tübinger Regierungspräsident Hubert Wicker unterzeichnete jetzt eine 'Bannwaldverordnung' für den Steinriegelhang auf der Gemarkung Bebenhausen. Dort entsteht nun ein 72,4 Hektar großes Totalreservat, das sich unbeeinflusst von menschlichen Eingriffen entwickeln soll. Derzeit sind im Regierungsbezirk weiter
  • 410 Leser
DEMONTAGE

Palast wird Stück für Stück zerlegt

· Der Palast der Republik in Berlin verliert von heute an seine markante rotbraune Glasfassade. An der Spreeseite des zum Abbruch freigegebenen Gebäudes beginnen Arbeiter mit dem Ausbau der ersten Fenster. Die Scheiben werden einzeln nach innen aus den Rahmen gehoben. Mit Hilfe von acht Kränen wird das aus Fertigteilen errichtete Gebäude in den kommenden weiter
  • 326 Leser
SPD

Platzeck: CDU im Land wankt

Der SPD-Bundesvorsitzende Matthias Platzeck setzt auf ein 'sehr, sehr gutes Wahlergebnis' der Spitzenkandidatin Ute Vogt im Land: 'Damit wir in Berlin die Richtung halten können, muss die SPD in den Ländern stärker werden, deshalb brauchen wir Ute Vogt in Regierungsverantwortung.' Vor dem SPD-Parteitag in Stuttgart sagte Platzeck am Samstag unter großem weiter
  • 345 Leser
BILDUNG / Lehrer skeptisch über Jugendbegleiter

Prinzip Hoffnung

Allein mit Jugendbegleitern lässt sich die Schülerbetreuung an Ganztagesschulen nicht stemmen, warnen Lehrer. Dennoch sei ehrenamtlicher Einsatz erwünscht. weiter
  • 440 Leser
SKI ALPIN / Abfahrts-Absage von Chamonix kommt Österreicher entgegen

Raich hat Kristallkugel anvisiert

Nach der Abfahrts-Absage von Chamonix hat der Österreicher Benjamin Raich schon kurz vor Olympia den Sieg im Gesamt-Weltcup so gut wie sicher. weiter
  • 306 Leser
FECHTEN

Reich bezwingt Senior

Der Heidenheimer Fechter Wolfgang Reich hat den 'Weißen Bär' von Berlin mit dem Degen gewonnen. Im Finale besiegte er Achim Bellmann (Leverkusen) mit 15:14, nachdem dieser mit 14:13 geführt hatte. Der 48-jährige ehemalige Moderne Fünfkämpfer Bellmann hatte im Halbfinale überraschend Ruben Limardo (Venezuela) mit 15:11 ausgeschaltet. weiter
  • 730 Leser
IOC

Rogge droht Niederlage

IOC-Präsident Jacques Rogge droht noch vor Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Turin eine sportpolitische Niederlage. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) schließt eine neue Diskussion über das Programm der Sommerspiele 2012 in London nicht aus. Die Wiederaufnahme von Baseball und Softball könnte zum heißen Thema werden. Bereits mit einer weiter
  • 364 Leser
RINGEN / Luckenwalde schmeißt Titelverteidiger raus

Schifferstadt ist aus dem Spiel

Luckenwalde hat im Viertelfinale für eine Wachablösung in der Ringer-Mannschaftsmeisterschaft gesorgt. Die Brandenburger bezwangen Titelverteidiger VfK Schifferstadt mit 25:15, nachdem sie bereits in der Pfalz 23:19 gewonnen hatten. Gestern folgte die RWG Mömbris/Königshofen trotz einer 18:20-Niederlage in Weingarten. Den Hinkampf hatte die RWG mit weiter
  • 413 Leser
NEUSCHWANSTEIN

Schloss auf Münze

Das bayerische Motiv für eine neue Serie von Zwei-Euro-Gedenkmünzen steht fest: Schloss Neuschwanstein ziert von 2012 an die Münzen. 'Kaum eine Attraktion wird so sehr mit Bayern in Verbindung gebracht wie das Märchenschloss', sagte Bayerns Finanzminister Kurt Faltlhauser (CSU). Neuschwanstein lockt jährlich rund 1,2 Millionen Besucher an. weiter
  • 480 Leser
SKILANGLAUF / Nur Angerer bei Generalprobe stark

Schuss vor den Bug

Tobias Angerer als Sechster im Soll, aber keine Podestplätze bei der Generalprobe: Die deutschen Skilangläufer haben eine Woche vor Turin einen Dämpfer bekommen. weiter
  • 417 Leser
FILM / Drehbuchautoren küren 'Brokeback Mountain'

Schwule Cowboys im Höhenflug

· Der Oscar-Favorit 'Brokeback Mountain' hat in der Nacht zum Sonntag die höchste Auszeichnung des Verbandes der US-Drehbuchautoren erhalten. Das Liebesdrama um zwei schwule Cowboys setzte sich in der Kategorie 'Adaptiertes Drehbuch' unter anderem gegen die Filmbiografie 'Capote' durch. Zum besten Original-Drehbuch wählten die Mitglieder der Writers weiter
  • 385 Leser
ÄRZTEPROTEST

Schützenhilfe von Patienten

Zweieinhalb Wochen nach dem bundesweiten Protest niedergelassener Mediziner gegen schlechte Bezahlung und zu viel Bürokratie sind Ärzte und Patienten erstmals gemeinsam auf die Straße gegangen. An einer Protestaktion am Samstag im südbadischen Elzach (Kreis Emmendingen) beteiligten sich mehr als 700 Menschen, wie ein Veranstalter mitteilte. Es sei die weiter
  • 284 Leser
DEUTSCHPFLICHT / Lehrerverband rügt Anglizismen

Seitenhieb aufs Ministerium

Der Lehrerverband VBE fordert von Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU), die für den Schulhof angemahnte Deutschpflicht auch auf das baden-württembergische Kultusministerium auszudehnen. Die Sprache, derer sich das Ministerium mittlerweile bediene, lasse Zweifel aufkommen, ob es von Eltern und Lehrern überhaupt verstanden werden wolle, sagte ein weiter
  • 371 Leser
LANDTAG

Sitzungspause wird verkürzt

Die Kritik des Steuerzahlerbundes an der 15 Wochen langen Sitzungspause des Landtags zwischen Ende Februar und Mitte Juni soll Konsequenzen haben. Landtagspräsident Peter Straub (CDU) kündigte einen Vorstoß an, den Beginn der neuen Legislaturperiode künftig auf den 1. Mai vorzuverlegen. Bisher sieht das Gesetz vor, dass die alte Legislaturperiode am weiter
  • 296 Leser
IRAN-KONFLIKT / 'Größtes Risiko für die Weltwirtschaft'

Sorge um steigenden Ölpreis

Der Iran-Konflikt könnte nach Ansicht von Volkswirten den Ölpreis auf Rekordstand treiben und die Entwicklung der Weltwirtschaft gefährden. Die Energie-Expertin des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Claudia Kempfert, sagte: 'Spitzt sich die Iran-Krise weiter zu, könnte der Ölpreis bereits in den nächsten 14 Tagen auf 80 Dollar je Barrel weiter
  • 567 Leser
RENTE

SPD: 67 nicht für alle

Die SPD will für die Rente mit 67 Sonderregelungen für belastende Berufe wie Dachdecker, Krankenschwestern und Schichtarbeiter. Sie sollen jedoch keine Abstriche an der Rente machen müssen, sagte der SPD-Vize Kurt Beck. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Heinrich Kolb dazu: 'Unter diesen Bedingungen kann man die Operation gleich ganz sein lassen.' weiter
  • 471 Leser
Ski Nordisch

Sprünge in die Geschichte

Kombinierer Tom Beetz hat bei der nordischen Junioren-WM im slowenischen Kranj das sehr gute deutsche Ergebnis abgerundet. Der 19-Jährige war im Sprint nach dem Springen nur 12., holte die 40 Sekunden gegen Akito Watabe jedoch schnell auf und verwies den Japaner mit 2,6 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei. Nach Gold mit dem Team und Silber im Gundersen-Wettbewerb weiter
  • 355 Leser
Öffentlicher Dienst

Streik beginnt heute im Land

Der größte Streik im öffentlichen Dienst seit 1992 beginnt heute im Land. Bestreikt werden unter anderem Müllabfuhr, Kindertagesstätten und Krankenhäuser. Nur Notfälle werden versorgt. Der Ton zwischen Gewerkschaft und Arbeitgebern hat sich verschärft. Niedersachsens Finanzminister Hartmut Möllring (CDU) bezeichnete den Streik als 'willkürlich'. Verdi-Chef weiter
  • 280 Leser
MUSLIME

Stächele heizt Streit an

In die Debatte über den Gesprächsleitfaden für einbürgerungswillige Muslime und andere Ausländer ist neue Schärfe gekommen. Die Grünen im Landtag warfen Europaminister Willi Stächele (CDU) vor, im Wahlkampf in Eningen (Kreis Reutlingen) 'faktisch die Abschiebung von 21 Prozent der Muslime in Deutschland' gefordert zu haben. Diese seien aufenthaltsberechtigt. weiter
  • 326 Leser

Telegramme

Handball: Der 23-jährige tschechische Nationalspieler Jakub Szymanski vom schwedischen Erstligisten Djurgarden Stockholm verstärkt bis zum Saisonende den VfL Pfullingen-Stuttgart. Handball: Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat ein Testspiel bei Otmar St. Gallen mit 34:32 (17:17) gewonnen. Damjan Blecic war mit acht Treffern bester Torschütze. Skilanglauf: weiter
  • 291 Leser
UNFÄLLE

Tod im Eis

Tödliche Unfälle im Eis: Im mittelhessischen Langgöns kamen zwei Taucher ums Leben, bei Marburg wurde ein Siebenjähriger tot aus der Lahn geborgen. Der Junge war im Eis eingebrochen, teilte die Polizei mit. Taucher fanden am Samstag die Leiche des Siebenjährigen. Die beiden Eistaucher verunglückten in einem See aus ungeklärter Ursache. weiter
  • 446 Leser
FÄHRUNTERGANG

Trauer und Wut über Chaos

In Ägypten herrscht nach dem Untergang der Fähre im Roten Meer nicht nur Trauer über den Tod von rund 1000 Menschen, sondern auch Wut über das Chaos und die Gleichgültigkeit bei der Rettungsaktion. Denn nachdem der Funkkontakt zur 'Al Salam Boccaccio 98' abgebrochen war, vergingen mehr als zwölf Stunden bis sich das erste ägyptische Rettungsboot auf weiter
  • 350 Leser
BODENPERSONAL

Unfreiwillig mitgeflogen

Ein Mitarbeiter des Bodenpersonals am Flughafen von Dschidda in Saudi-Arabien ist im Gepäckraum eines Passagierflugzeugs, das Mekka-Pilger zurück in die Türkei brachte, eingeschlafen und halb erfroren in der Türkei gelandet. Als der Saudi während des Flugs mit Klopfgeräuschen auf sich aufmerksam machte, dachten Passagiere und Besatzung zunächst, ein weiter
  • 330 Leser
FUSSBALL / Schalke-Trainer Slomka ohne Glück

Vatas Fingerzeig und die bösen Folgen

Effe-Finger und Rasen-Schelte, Langeweile und Champions-League-Depression - die Bundesliga zeigt ihr vielfältiges Gesicht. Der Kampf um Meisterschaft und Teilnahme am internationalen Geschäft scheint nicht die großen Überraschungen in sich zu bergen. weiter
  • 393 Leser
STAATSANWALTSCHAFT / Ermittlungen gegen Krankenpfleger

Verdacht: Mehrere Patienten zu Tode gespritzt

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat einen Krankenpfleger im Verdacht, in einer Klinik der Stadt mehrere Menschen mit Chemikalien zu Tode gespritzt zu haben. Der Chef der Anklagebehörde, Leitender Oberstaatsanwalt Jürgen Kapischke, bestätigte entsprechende Informationen. Der Pfleger habe auf einer Station gearbeitet, auf der vor allem alte, schwer kranke weiter
  • 289 Leser
WAHLKAMPF / Beifallsstürme beim SPD-Treffen

Vogt schart die Partei hinter sich

Oettinger wird Spalter-Rolle zugewiesen
Was macht eine SPD im Land, der die Demoskopen ein Wahl-Desaster verheißen? Einen Motivations-Parteitag sondergleichen. Spitzenkandidatin Ute Vogt und Genossen sehen sich jedenfalls blendend gerüstet, um die Regierung Günther Oettingers zu beenden. weiter
  • 383 Leser

Vom Börsenparkett: Die Party geht weiter

Die internationalen Börsen stürmen von einem Hoch zum nächsten. Auch der deutsche Leitindex Dax erreichte in der vergangenen Woche 5760 Punkte in der Spitze - und damit ungefähr so viel, wie die Experten für das Jahresende 2006 prognostiziert hatten. Die Party auf dem Parkett hält an, auch wenn sich die Privatanleger immer noch zurückhalten. 83 Prozent weiter
  • 413 Leser
HANDBALL / Fünfter Platz bei der EM in der Schweiz

Vorfreude auf die WM geweckt

Die EM-Teilnahme 2008 gesichert, die Skeptiker überzeugt und den Bundestrainer überrascht: Ein Jahr vor der Weltmeisterschaft im eigenen Land sind die deutschen Handball-Männer international wieder konkurrenzfähig. Unterm Strich sprang der fünfte Platz heraus. weiter
  • 366 Leser
IRAK

Weiter Bangen um die Geiseln

Auch nach dem Ablauf des Ultimatums gibt es kein Lebenszeichen von den zwei im Irak verschleppten Deutschen. Regierungsvertreter, Muslime und Leipziger äußerten sich besorgt. Vertreter muslimischer Verbände in Deutschland forderten die Entführer auf, René Bräunlich (31) und Thomas Nitzschke (28) sofort freizulassen. 'Es gibt keine Vernunft auf der Welt, weiter
  • 348 Leser

Winter auf dem ...

...Rückzug. Auf den Höhen regiert der Winter noch die Farbe; in den Tälern ist vom Schnee nicht mehr viel übrig geblieben: Weit geht der Blick ins Land hinaus, hinweg über Zwiefalten im Kreis Reutlingen mit seinem berühmten Barockmünster. weiter
  • 454 Leser
KELLERSTIMMUNG / Bayerns Rummenigge will Köln vor dem Abstieg retten

Wolf und Kohler giften sich an

Auf dem Platz waren Wolfgang Wolf und Jürgen Kohner Haudegen, als Trainer sind sie auch nicht zimperlich. Das zeigte sich nach dem 2:2 der Duisburger gegen Kaiserslautern. Eine Intervention in Sachen Abstieg erlauben sich die Bayern, die den 1. FC Köln retten wollen. weiter
  • 337 Leser
GOLF

Woods am Extra-Loch

Ein Eagle am 13. Loch hat Golfprofi Marcel Siem bei den Desert Classic in Dubai kein Glück gebracht. Er verbuchte nur eine 73er-Runde und wurde mit 287 Schlägen auf der Par-72-Anlage 66. Den Sieg machten die nach vier Runden mit je 269 Schlägen führenden Tiger Woods (USA) und Ernie Els (Südafrika) unter sich aus. Woods setzte sich am ersten Extra-Loch weiter
  • 291 Leser

Leserbeiträge (1)

Eine schreiende Ungerechtigkeit"

Zur "Rente mit 67": Der Rentenfahrplan der Bundesregierung stellt nicht nur den Generationenvertrag in Frage, sondern trifft finanziell besonders hart die Arbeitnehmerschaft und die kleinen Leute. Denn Tatsache ist, dass gegenwärtig die durchschnittliche Rentenantragsstellung sowohl bei der BfA als auch bei der LVA bei 58 Jahren liegt. Dies macht deutlich, weiter
  • 177 Leser