Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Februar 2006

anzeigen

Regional (62)

Schüler der Klosterbergschule arbeiten regelmäßig im Cafe Exlibris im Spitalhof mit. Jetzt wieder am Donnerstag, 16. Februar von 14 bis 17 Uhr. Ruhestandsbeamte Beim nächsten Treffen der Ruhestandsbeamten am morgigen Mittwoch um 15 Uhr in der Spitalmühle unterhält Robert Nachtigall mit lustigen Vorträgen und Gedichten. Verlosung Bei der Verlosung des weiter
In der Reihe "Ohren auf , Konzerte für kleine Leute", gastiert am Donnerstag, 16. Februar um 15 Uhr der österreichische Musiker und Kabarettist Ulrich Gabriel mit seinem Kinderprogramm "Ich bin so groß" im Prediger. Karten gibt es noch im i-Punkt. Spanisch lernen Bei der VHS Bettringen beginnt wieder ein Spanisch-Kurs. Er ist ab 9. März donnerstags weiter
Ein bislang unbekannter Fahrzeug-Lenker fuhr am Freitag gegen 3 Uhr links an der Verkehrsinsel im Hardtweg vorbei und bog dann nach links in die Bahnhofstraße ein. Dabei fuhr er auf der Gegenfahrbahn und streifte dort eine ordnungsgemäß entgegenkommende Fiat-Lenkerin an der hinteren linken Stoßstange. Bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug soll es sich um weiter

"Die 3 Musketiere" kommen nach Stuttgart

Von November 2006 an soll das Musical "Die 3 Musketiere", das derzeit in Berlin zu sehen ist, im Stuttgarter SI-Center laufen. Für "Elisabeth" dort fällt am 17. September 2006 der letzte Vorhang. Das Casting für die mehr als 40 "Musketier-Darsteller" in Stuttgarter startet im Frühjahr. weiter
  • 268 Leser
CARL ZEISS VISION / Demonstration und Kundgebung auf dem Aalener Marktplatz

1000 solidarisieren sich bei Demo

Lautstark, aber sachlich machten gestern rund 1000 Teilnehmer einer Kundgebung ihrem Unmut Luft, dass Carl Zeiss Vision 340 Mitarbeiterkapazitäten abbauen will und die Verhandlungen zwischen Betriebsrat und Geschäftsleitung fest gefahren sind. Vertreter von Politik und Gewerkschaft sicherten Solidarität zu und forderten verantwortliches Handeln von weiter
  • 141 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR BETTRINGEN / Hauptversammlung mit Berichten und Beförderungen

2900 Stunden für den Nächsten

Zur Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Bettringen, konnte kürzlich Abteilungskommandant Karl Heinz Vogt Ortsvorsteherin Brigitte Weiß, Stadtbrandmeister Manfred Haag und dessen Stellvertreter Ralf Schamberger als Ehrengäste begrüßen. weiter
TAG DER REGIONEN / Konzeption für den 3. Oktober beraten

Am Programm gefeilt

Die Rahmendaten für den ersten Aalener Tag der Regionen am 3. Oktober sind festgezurrt. Im Hof der Aalener Löwenbrauerei soll ein Fest steigen, bei dem sich heimische Anbieter von Nahrungsmitteln und Naherholung präsentieren können. weiter
M'AGNESIUM / Vortrag

Appetit siegt über den Verstand

"Der Mensch denkt - aber sein Körper lenkt": Zu diesem Thema hielt Udo Pollmer einen Vortrag im Berufsschulzentrum auf dem Hardt. Der Schul- und Förderverein "M'Agnesium" der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule veranstaltete den Abend. weiter

Auf Rückzugskurs?

Zur Schließung des KSK-Filiale Hardt: Kaum zu glauben, was man den Urenkeln der Königin Katharina von Württemberg (1789-1819) da nachsagt, denn auf der Hardtsiedlung fürchtet man die Integration der Falkenberg-Filiale der Sparkasse in das Riedäcker-Servicezentrum, und "Integration" heißt hier schlicht die Zusammenlegung von mehreren Filialen, also weite, weiter
JAHRESBERICHT / Seit einem Jahr ist der Diakonie-Laden in der Buchstraße geöffnet

Auf zwei zuverlässige Säulen gestellt

Second-Hand-Kleidung für Erwachsene und Kinder, Spielsachen und beispielsweise Schuhe hält der Diakonie-Laden in der Buchstraße 32 seit einem Jahr zum kleinen Preis bereit. Konrad Widmann informierte gestern über die bisherigen Erfahrungen. weiter

Aus der Welt der Kelten

Heuneburg, keltischer Fürstensitz an der oberen Donau im heutigen Landkreis Sigmaringen: Darum geht es bei einem VHS-Vortrag am Dienstag, 21. Februar von 19.30 bis 21 Uhr im Prediger. Dr. Jörg Bofinger vom Landesdenkmalamt Baden-Württemberg wird an diesem Abend faszinierende Forschungsergebnisse aus aktuellen archäologischen Grabungsprojekten präsentieren. weiter
VERDI-STREIK

Baubetriebsamt nicht im Einsatz

Heute wird der Arbeitskampf im öffentlichen Dienst ausgeweitet: In Gmünd legen erstmals die Mitarbeiter des Baubetriebsamts ihre Arbeit nieder. Im Verdi-Bezirk Ostwürttemberg-Ulm streiken derzeit 1500 Mitarbeiter. weiter
FREIBAD BETTRINGEN / FW/ FDP-Fraktion stellt Konzept vor

Dach fürs Freibad?

Das Bettringer Freibad ganzjährig nutzen? Möglich wär's, wenn das Becken ein Dach bekommt und wenn die Stadt das Bad an einen Verein verpachtet. Die Fraktion von FDP und Freien Wählern und der Schwimmverband haben neue Ideen. weiter

Die Musik zum Benefizessen für St. Elisabeth

Das Benefizessen für St. Elisabeth steht am kommenden Samstag auf dem Programm. Gäste im Franziskaner unterstützen damit die Arbeit der Einrichtung für Wohnsitzlose. Gestern Abend trafen sich Musiker der "DS-Band", hervorgegangen aus dem ehemaligen Walter-Kohl-Sextett, zur Probe. Zusammen mit Dietmar Spiller und Hans-Peter Weiss spielen auch junge Musiker weiter
KIRCHE / Spraitbacher Konfirmanden unternehmen Freizeit

Die Sache mit dem Abendmahlkelch

"Taufe - meinem Leben Richtung geben", so lautete das Thema der Spraitbacher Konfirmanden auf der Freizeit im evangelischen Waldheim in Lorch. weiter

Die Treue

Zur Schließung der KSK-Filiale Hardt: Am 7. Februar besuchte ich die Informationsveranstaltung zur geplanten Schließung der KSK-Filiale auf dem Hardt. Zu diesem Treffen nahm ich zwei Dinge mit: 1. eine Medaille, die ich von der Kreissparkasse für meine lange Treue erhalten habe und 2. einen Brief, den mir die Kreissparkasse anlässlich meines 90. Geburtstages weiter

Doppelt gefeiert

Der Fertigungsleiter der Firma Kemmer Präzision, Werner Weber, feierte sein 25. Dienstjubiläum. Dorothee Beck hat ihre Abschlussprüfung zur Industriekauffrau mit Auszeichnung abgeschlossen. weiter

Dorftreff mit Gerümpelbazar

Bei der Dorfgemeinschaft Frickenhofen ist am 2. April ein "Dorftreff mit Gerümpelbazar". Möbel, Bücher, Bilder, alte Postkarten, Spielzeug, alte Puppen und Antiquitäten werden entgegengenommen. Wer spenden möchte, kann sich mit folgenden Personen in Verbindung setzen: Heidi Rosner, Tel.: (07972) 6225 und Gerda Jahn, Tel.: (07972) 7176. Die Gegenstände weiter

Erfolg mit Musik

Vier Schüler der Musikschule Lorch haben erstmals am Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Neresheim und Göppingen teilgenommen und gleich Preise eingeheimst. Im Fach Querflöte erhielten Mona-Marie Scholze einen 2. Preis und Daniela Schurr einen 3. Preis. Im Fach Klavier vierhändig erreichten Felix und Vera Oettinger einen 3. Preis. Daniela lernt weiter
MUSIK / Zwei Uhlandschüler bei "Jugend musiziert" vorn

Erste Preise als Lohn

"Der schönste Lohn für die Mühe bei der Übung ist immer der Erfolg". Zu diesem konnte Rektor Günter Mayer von der Bettringer Uhlandschule zwei Viertklässlern gratulieren. Johannes Benz und Franziska Wamsler erreichten beim Wettbewerb "Jugend musiziert" erste Preise. weiter

Frau tot aufgefunden

Die seit 31. Januar 2006 vermisste Isabella Sutter-Lex ist am Sonntag von einem Passanten in einem Waldstück bei Mannshaupten tot aufgefunden worden. Die Frau lag in einem unzugänglichen Waldgebiet. Nach bisherigen Ermittlungen ist sie wohl erfroren. Ein starkes Polizeiaufgebot hatte die Frau in den vergangenen Wochen mehrfach erfolglos gesucht. weiter
  • 156 Leser

Gelöste Ruhe am Feiertag

Beim Atempausegottesdienst der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch-Waldhausen und der Evangelischen Kirchengemeinde Lorch ging es um den Umgang mit dem Sonntag. In seiner Predigt sprach Gemeinschaftspastor Raphael Kaiser von einem Spannungsfeld. Auf der einen Seite das Gesetz, das die Achtung des Ruhetags erzwingen wolle, auf der anderen Seite die individuelle weiter
DEPONIE ELLERT / Brand im Bereich Gewerbemüll Thema einer Sondersitzung in Mögglingen

Gemeinde legt offiziell Beschwerde ein

In einer Sondersitzung diskutierte der Mögglinger Gemeinderat den Brand auf der Deponie Ellert im Januar: War der Müllberg so zulässig? War die Aufsicht informiert? Diese und andere Fragen wurden aufgeworfen. weiter
  • 134 Leser
QLTOURRAUM / Feurige Musik am Samstag

Große Salsa-Party im Übel

Eine große Salsaparty ist am Samstag, 18. Februar, im QLTourRaum Übelmesser. Zur Einstimmung um 20 Uhr wird DJ Nico mit feurigen Merengue, Cumbra und Salsa aus der Dose das Publikum auf Temperatur bringen. Bis dann um 21 Uhr "Edgar y su grupo Chiribamba" aus Erlangen den Höhepunkt der Party gestalten wird. Die Jungs, jeder perfekt an seinem Instrument, weiter
FREIWILLIGE FEUERWEHR WETZGAU-REHNENHOF / Hauptversammlung mit Neuwahlen

Gute Jugend und neues Heim

Auf ein arbeitsintensives Jahr blickte die Abteilung III Wetzgau-Rehnenhof der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd bei ihrer Hauptversammlung zurück. Im Mittelpunkt stand neben der Einsatz- und Übungstätigkeit der Bezug des neuen Feuerwehrhauses. weiter

Heute Blut spenden

Seit Beginn des neuerlichen Wintereinbruchs ist die Zahl Blutspenden zurückgegangen - gerade im ländlichen Raum. Heute besteht die Gelegenheit zur Blutspende. Und zwar in der Gemeindehalle in Eschach von 14.30 bis 19.30 Uhr. weiter
  • 140 Leser

Hilfe für Menschen in Trauer

Durch den Tod eines nahestehenden Menschen erfährt man tiefe Trauer. Trauernde sind eingeladen, den kommenden Sonntagnachmittag gemeinsam mit anderen Betroffenen zu verbringen. In geschützter Atmosphäre besteht die Möglichkeit an einer Gesprächsrunde teilzunehmen. Ziel ist es, Hilfe für den eigenen Weg des Trauerns zu finden. Termin: 19. Februar von weiter
SV BRAINKOFEN / 2005 war ein außergewöhnlich arbeitsreiches Jahr

Jubiäum stellt alles in den Schatten

Der Vorsitzende Joachim Pflieger berichtete bei der Jahreshauptversammlung des SV Brainkofen kurz über die wichtigsten Ereignisse im abgelaufenen Vereinsjahr. Ganz besonders erwähnte er die Regionalliga-Saison, die sich wieder einmal spannender als ein Krimi erwiesen hatte. weiter
GRUNDSCHULE HEUCHLINGEN / Nina-Theresa Hopfenzitz gewinnt Lesewettbewerb

Kompetente Jury überzeugt

An der Grundschule in Heuchlingen gab es einen Lesewettbewerb. Durch mehrere Vorlesebeiträge innerhalb der einzelnen Klassen wurden in den vergangenen Wochen in demokratischer Abstimmung die beiden jeweils besten Leser ermittelt. weiter
METROPOLREGION / Stuttgarts OB Schuster kämpft weiter

Konkretes Ende März

Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur: Das sind die verbindenden Elemente, die die Region Stuttgart weit über die eigentlichen Grenzen hinaus vereinen. Das Schlagwort der Metropolregion kommt da immer wieder auf. weiter
SV HERLIKOFEN / Bogenschützen erfolgreich bei der "Großen Winterrunde"

Langbogensport im Winterwald

Bei klirrender Kälte und oftmals weiß gezuckertem Winterwald maßen sich die Herlikofer Bogenschützen bei der "Großen Winterrunde" mit zahlreichen Bogensportlern aus dem süddeutschen Raum. Murrhardt, Böblingen und Mühlen am Neckar waren die Austragungsorte des süddeutschen Winterturniers im Feldbogensport. weiter
STADTWERKE SCHORNDORF / SPD gegen EnBW-Beteiligung

Lieber zu "Energiepartnern Süd"

Gegen eine Beteiligung des Energiekonzerns EnBW an den Schorndorfer Stadtwerken spricht sich die SPD-Gemeinderatsfraktion aus. weiter
DIAVORTRAG

Mit dem Rad über die Alpen

"Alpenüberquerung mit dem Rennrad": Unter diesem Titel bietet der Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen eine Dia-Show. Der Referent Klaus Maihöfer ist bei dieser Alpenüberquerung selbst mitgefahren. weiter
BESUCH / Landeswirtschaftsminister Ernst Pfister auf Stippvisite bei Beck Metall in der Benzholzstraße

Mittelstand - Trumpf im globalen Markt

Das Gmünder Unternehmen Beck-Metall besuchte Landeswirtschaftsminister Ernst Pfister gestern. Was er in der Benzholzstraße sah, bestärkte ihn in seiner Einschätzung: Baden-Württemberg hat auch künftig einige Trümpfe. weiter
BÜRGERVERSAMMLUNG / Information über neues Bauland und Blutspender-Ehrung in Göggingen

Neue Bauplätze im Westen

Das Bauplatzangebot in Göggingen-West soll weitergeführt werden. Architekt Claus Wolf präsentierte in der gestrigen Bürgerversammlung den Entwurf für den dritten Bauabschnitt mit 29 Bauplätzen. Bürgermeister Walter Weber ehrte zudem Blutspender. weiter
ORTSCHAFTSRAT / Bargau im Stadthaushalt ordentlich berücksichtigt

Neue Namen, neue Funktionen

Veränderungen bestimmten die gestrige Ortschaftsratssitzung in Bargau. Ortsvorsteher Rainer Wamsler verabschiedete den Fachbeamten Detlef Lehnert und begrüßte Anke Haas als seine Nachfolgerin. Zur zweiten Stellvertreterin des Ortsvorstehers wählte das Gremium die SPD-Ortschaftsrätin Gisela Heier. weiter
ÜBERFALL / Netto-Markt ausgeraubt

Noch keine heiße Spur

Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die am Samstag, 11. Februar einen Netto-Supermarkt in Neresheim überfallen haben. Bis gestern lagen der Polizei auf Nachfrage keine weiteren Erkenntnisse vor. weiter
GEMEINDERAT / Neues Baugebiet in Pfahlbronn

Platz für Häuslebauer

In der Alfdorfer Gemeinderatssitzung gestern ging es um die Vorstellung einer Bauvoruntersuchung durch das Planungsbüro Lakner, Köder und Partner. Um Bauwilligen nach langer Zeit auch in Alfdorf wieder Bauland anbieten zu können, sind in Pfahlbronnn zwei größere Baugebiete geplant. weiter

Rekordsumme für "Kinder schaffen was"

Die Böbinger Sternsinger waren unterwegs. 42 Kinder und Jugendliche machten sich auf den Weg um Geld für die Aktion "Los ninos lo pueden lograr" ("Kinder schaffen was") zu sammeln. Jeden Abend waren die Gruppen bei Familien zu Gast. Außerdem fand eine Andacht mit allen Sternsingern und Pfarrer Thomas statt. Dabei trugen alle ihre Gewänder. Abends stand weiter

Scheffold-Schüler unterstützen Hilfsprojekte

Die ansehnliche Summe von 567,88 Euro sammelten die Orchester und Chöre des Gmünder Scheffold-Gymnasiums im Rahmen des Weihnachtskonzerts. Die Solisten des Konzerts und Schulleiter Reinhold Müller überreichten jetzt die Spende an Diethard Stoffel vom Verein Zaza Faly. Der Verein unterstützt verschiedene Straßenkinder-Projekte in Madagaskar. Darüber weiter
BILDUNG / Kooperationsklasse an der Rauchbeinschule

Schwächere stärken

Im kommenden Schuljahr soll an der Rauchbeinschule in Schwäbisch Gmünd eine Kooperationsklasse Hauptschule-Berufsvorbereitungsjahr starten. Ziel ist es, schwächere Schüler zu einem erfolgreichen Schulabschluss zu führen. weiter

Shakespeare in Kurzform

Es fällt heutzutage nicht immer leicht, einen Zugang zu Shakespeares Stücken zu finden. Die zahllosen Figuren und Handlungsstränge zu bündeln, hat sich die Theater-AG des Gymnasiums Friedrich II. Lorch unter Leitung von Cornelia Adis vorgenommen. Drei Kurzversionen von Romeo und Julia, Othello und vom Sommernachtstraum stehen auf dem Programm, zu sehen weiter

Streikwelle hat auch Aalen erreicht

Die Streikwelle im öffentlichen Dienst hat gestern auch Aalen erreicht. Hier wurden die Beschäftigten des Bau- und Grünflächenbetriebes der Stadt Aalen in den Streik gerufen. Betroffen bis einschließlich Mittwoch sind auch Winterdienst und Müllabfuhr im Stadtgebiet. Pressesprecher Bernd Schwarzendorfer sprach von rund 40 Streikenden. Seinen Mutmaßungen weiter
JAHRESFEIER / Sängerkranz Alfdorf erweist Wolfgang Amadeus Mozart die Ehre

Sängerfest mit zwei Geburtstagskindern

Die Jahresfeier des Sängerkranzes Alfdorf stand unter dem Motto "Wein, Weib, Gesang - Mozart ist ein Wassermann". Das Programm zu Mozarts 250. Geburtstag begeisterte ein großes Publikum. Außerdem wurden Mitglieder für ihre Treue zum Verein geehrt. weiter
TUBERKULOSE / Krankheitsdiagnose an Essinger Parkschule

Tests an Schule

Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerkollegium der Essinger Parkschule werden noch heute auf Tuberkulose untersucht. Bei einem Lehrer ist diese Krankheit festgestellt worden. weiter

Teure Fax-Antwort

Per Fax spiegelte eine angebliche Firma einem Juwelier Interesse an einem Valentins-Geschenkgutschein vor. Ebenfalls per Fax sollte der Juwelier unter 09005 7325-10 die Abwicklungsmodalitäten mitteilen. Dies geschah. Die geforderte Faxabwicklung schlug aber mit 58,32 Euro zu Buche. Die Polizei ermittelt und berichtet von weiteren solchen Fällen. weiter
STROM

Umbau Gmünder Feld läuft

Der Umbau der 110 000 Volt Hochspannungs-Freileitung im Bereich des Baugebietes Gmünder Feld in Herlikofen wird derzeit begonnen. Am kommenden Wochenende wird die Leitung an ein am Rand des Baugebiets in das Erdreich verlegtes Kabel angeschlossen. weiter
ÜBERNAHME / Schweizer zahlen mehr für die Düsseldorfer DIS

Voith akzeptiert Angebot

Der Preispoker hat ein Ende. Nach der Ankündigung des Schweizer Adecco-Konzerns, sich die Übernahme der Düsseldorfer DIS AG doch mehr als ursprünglich angekündigt kosten zu lassen, hat nun auch Voith die Karten auf den Tisch gelegt und dem Verkauf seines Aktienpakets zugestimmt. weiter
  • 292 Leser

Volksbank spendet fürs Festival

Das Festival Europäische Kirchenmusik ist in Gmünd und der Region das kulturelle Highlight in jedem Sommer. In vielen Kirchen wird den Festivalbesuchern Musik in bester Qualität zu Gehör gebracht. Die Volksbank fördere dieses Kultur-Highlight gerne und wolle damit auch ihre Verbundenheit zur Stadt und Region zum Ausdruck bringen, so Udo Effenberger, weiter
SAV GSCHWEND

Vom Wetter nicht zu bremsen

Keine Zehn gehen bei diesem Wetter auf diese Gschwender SAV-Wanderung; dies war vorher die Meinung. Am Treffpunkt fanden dich jedoch dreimal soviel ein, um die Frickenhofer Höhe zu erwandern. weiter

Von Hohenstaufen nach Ottenbach

Die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins wandert am Sonntag, 19. Februar, von Hohenstaufen nach Ottenbach. Die Anfahrt erfolgt mit dem Bus nach Hohenstaufen. Abfahrt um 13.30 Uhr ab Bahnhof Lorch, Rückkehr gegen 18 Uhr. Wanderzeit etwa zwei Stunden, eine Einkehr mit Schnapsprobe ist vorgesehen. weiter
  • 207 Leser
FFW MUTLANGEN / Deutsches Feuerwehrehrenkreuz in Silber für Klaus Vogel

Vorfreude auf neue Fahrzeuge

Turnusgemäß fanden bei der Hauptversammlung der Mutlanger Feuerwehr Wahlen statt. Rainer Wagenblast als Kommandant sowie Klaus Vogel als Stellvertreter wurden in ihren Ämtern bestätigt. Für seine herausragenden Verdienste wurde Klaus Vogel eine besondere Ehrung ausgesprochen. weiter

Wettstreit der graziösen Schwergewichte

Eine knappe Entscheidung fällte die Jury beim 7. Männerballett-Tanzturnier in Waldstetten. Sowohl für die grazile Darbietung der einzelnen Gruppen als auch für deren Kostümierung gibt's Punkte. Die meisten heimsten dabei mit knappem Vorsprung die Grazien aus Ellwangen ein, die damit die Waiblinger Salathengste, die Cheerleader der Grabben aus Herlikofen weiter
SCHULE / Bettringer Schülerinnen lernen Umgang mit Konflikten

Wichtige Tipps und Technik

"Der erfolgreichste Umgang mit einem Konflikt ist es, ihn zu vermeiden." Das gab Salvatore Granieri, Junioren-Bundestrainer im Kickboxen, den Bettringer Uhlandschülerinnen mit auf den Weg. Er zeigte ihnen auch, wie sie sich in einer Konfliktsituation wehren können. weiter

Zeit zu klagen und zu tanzen

Den zweiten ökumenischen Bibelabend unter dem Titel "Zeit zu klagen - Zeit zu tanzen" können Interessierte am heutigen Dienstag im Gemeindehaus "Mitte" in Straßdorf besuchen. Es geht um das Buch "Kohelet", bei Luther "Prediger Salomo". Die Veranstaltung der evangelischen Kirchengemeinde Waldstetten und der kaholischen Seelsorgeeinheit Unterm Hohenrechberg weiter

Regionalsport (16)

AIKIDO / Großer Bundeslehrgang zum 30-jährigen Jubiläum des ASV Lorch

100 Aikidoka in der Remshalle

Auf dem Aikido-Bundeslehrgang beim ASV Lorch konnte Bundestrainer Alfred Heymann (6. Dan) annähernd 100 Aikidoka begrüßen. weiter
LEICHTATHLETIK

Beste Deutsche

Beim internationalen Hallen-Meeting in Leipzig stellte Halleneuropameisterin Naide Gomes als Siegerin des Weitsprung-Wettbewerbs mit 6,70 m ihren eigenen portugiesischen Hallenrekord ein. Vor 3123 Zuschauern übertraf Sofia Schulte (LG Staufen) viermal die 6-m-Marke. Damit war die Baden-Württembergische Meisterin mit 6,1 m als Fünfte die beste deutsche weiter
SKI ALPIN / Aalener Schneesporttag

Cup für List

Die Großdeinbacher Snowboarder Bernd List und Dirk Schoner sahnten beim ersten Aalener Schneesporttag des SC Braunenberg mächtig ab. weiter
HANDBALL / Landesliga - Alfdorf verliert 32:34

Hohes Tempo

Mit einer knappen 32:34-Niederlage beim Tabellenzweiten, dem TSV Owen, kehrten die Alfdorfer Ballwerfer am Sonntag heim. Der Alfdorfer Trainer Norbert Mucha hatte dabei auf sein stärkstes Aufgebot zurückgreifen können. weiter
BADMINTON / Bezirksranglistenturnier in Kirchheim

Larissa und Svenja vorne

Larissa und Svenja Mantel von den TSF Gschwend zeigten beim Bezirksranglistenturnier des Badmintonbezirks Nordwürttemberg in Kirchheim/Teck ihre Klasse. weiter
SPORTSTÄTTENBAU / Gmünder Sportfunktionäre bangen um die Realisierung des seit Jahren angestrebten Sport- und Leistungszentrums

Lässt die Stadt die Millionen einfach sausen?

Lässt die Stadt Schwäbisch Gmünd nach jahrelangem Gezerre um die Finanzierung des Sport-Leistungszentrum den zugesagten Landeszuschuss von 2,56 Millionen Euro sausen? "Die Angst habe ich", erklärte Gmünds Kunstturntrainer Paul Schneider. weiter

Noch drei Wochen Zeit für Training und Schneeschmelze

Bis zum 20. Gmünder Stadtlauf am 11. März sind's noch gut drei Wochen, wobei die Macher der DJK Gmünd hoffen, diesmal besseres Wetter als beim letztjährigen Volkslauf (unser Bild) zu bekommen. Die Laufstrecken reichen von einem Hunderstel-Marathon für Vorschulkinder über den 5-Kilometer- und den 10-Kilometer-Lauf bis zum Halbmarathon. Anmeldung und weiter
HANDBALL / Bezirkspokal - Heute vierte Runde

Pokalabend in Bettringen

In Runde vier des Bezirkspokales treffen die Handballer der SG Bettringen heute um 19.30 Uhr auf den Landesligazweiten HSG Oberkochen/Königsbronn. weiter
SCHWIMMEN / "Internationales Schwimmfest" des DSW 12 Darmstadt - Zwölf Medaillen für den SVG

Sechs Mal Podest für Mackintosh

Zwar war die Konkurrenz bei Beteiligung von 47 Vereinen recht groß, doch das Team des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd konnte sich beim "Internationalen Schwimmfest" des DSW 12 Darmstadt durchaus gut in Szene setzen. weiter

SFD ohne WSV

Für die Sportfreunde Dorfmerkingen soll am Samstag beim TuS Metzingen der Startschuss für die Restrunde der Verbandsliga fallen. Vor dem Rückrundenstart in der Verbandsliga äußert sich Trainer Norbert Stippel über die Situation seiner Mannschaft. weiter
  • 145 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse - Bettringen II - Wißgoldingen II 24:20

Sieg im "kleinen Derby"

Einen wichtigen Erfolg feierten die Handballer der SG Bettringen II in der Bezirksklasse im kleinen Derby gegen Wißgoldingen II mit 24:10. weiter
HANDBALL / Bezirksliga - Bettringen gewinnt Derby

Siegchance vertan

Ein packendes Bezirksliga-Derby sahen die zahlreichen Handball-Anhänger in der Uhlandhalle zwischen der SG Bettringen und den Gästen des TV Wißgoldingen, in dem die Gastgeber mit 24:23 die Oberhand behielten. weiter
GEWICHTHEBEN / Talentschmiede des TV Wetzgau zeugt von erfolgreicher und kompetenter Jugendarbeit

Weltmeister formt Hebernachwuchs

Vor zwei Jahren hatten Michael und Ramazan Can, Michael Rothenberger und Waldemar Ziegler ein Schnuppertraining bei den Gewichthebern des TV Wetzgau besucht. Jetzt haben die mittlerweile 14- und 15-jährigen Jugendlichen Meistertitel im Bezirk und selbst im Lande Baden-Württemberg erreicht. weiter
FUSSBALL / B-Juniorinnen

Ziel: Gmünd

Die B-Juniorinnen des FC Normannia gaben sich bei den WFV-Hallen-Meisterschaften keine Blöße, gewannen alle fünf Spiele und wurde Gruppensieger. Nächsten Sonntag fährt man nach Baindt bei Ravensburg zur Zwischenrunde. Dort heißt das Ziel, mindestens Zweiter zu werden, um sich für die Runde der letzten Acht am 5. März in Schwäbisch Gmünd zu qualifizieren. weiter

Überregional (137)

DROGENFUND

133 Kilo Heroin in Taxi

Die afghanische Antidrogenpolizei hat eine der bislang größten Mengen Heroin beschlagnahmt. In Kabul seien 133 Kilogramm Heroin, die für Westeuropa bestimmt gewesen seien, in einem Taxi sichergestellt worden. Eine Person sei festgenommen worden. Afghanistan ist der weltweit größte Produzent von Roh-Opium, dem Grundstoff für Heroin. weiter
  • 375 Leser
TENNIS

Agassi tut der Rücken weh

Tennis-Altmeister Andre Agassi ist schon wieder verletzt. Zwei Wochen nach seinem Saison-Debüt in Delray Beach musste der 35-jährige Amerikaner wegen einer Rückenverletzung kurzfristig auf seinen Start in San Jose verzichten. Die Nachricht von der Absage ereilte die Organisatoren am Abend vor dem geplanten Match von Agassi gegen Scoville Jenkins aus weiter
  • 258 Leser
GLAMOUR

Albert ist wieder da

Glamour in Sestriere: Fürst Albert von Monaco und seine Freundin, die südafrikanische Schwimmerin Charlene Wittstock, ziehen die Aufmerksamkeit in Sestriere auf sich. Albert II. und seine 27-jährige Lebensgefährtin teilen die Sport-Leidenschaft: Er hat fünfmal an Winterspiele mit Monacos Bobteam teilgenommen, sie bereitet sich auf die Sommerspiele in weiter
  • 233 Leser
LANGLAUF / Bange 17 Minuten für Evi Sachenbacher-Stehle

Alles klar mit dem Hämoglobin

Eine Viertelstunde lang musste gestern Langläuferin Evi Sachenbacher-Stehle zittern, dann war klar: Ihr Hämoglobin-Wert liegt wieder unter der Höchstgrenze von 16,0. Damit kann sie heute beim Zweier-Teamsprint zusammen mit Viola Bauer an den Start gehen. weiter
  • 306 Leser
VERKEHR

Ansturm auf die Berge

Nach Erwartungen des ADAC sollen auch am Wochenende wieder viele Winterurlauber Richtung Gebirge unterwegs sein. In Teilen der Niederlande beginnen die Ferien, und in Sachsen haben die Kinder noch eine Woche schulfrei. Auf den Heimweg machten sich Urlauber aus Mecklenburg-Vorpommern und Dänemark. Laut Prognose werden viele Tages- und Wochenendausflügler weiter
  • 333 Leser
BERLINALE

Anwärter auf Silbernen Bären

Jürgen Vogel kann einer der großen Stars der diesjährigen Berlinale werden: Der 37-Jährige beeindruckte an der Seite von Sabine Timoteo mit seiner Rolle als verzweifelter Vergewaltiger in dem Film 'Der freie Wille' von Matthias Glasner. Vogel gilt damit als Anwärter auf den Silbernen Bären für den besten Darsteller. Er spielt einen Triebtäter, der nach weiter
  • 319 Leser
Brentano-Preis

Arabische Welt

Der mit 10 000 Euro dotierte Clemens-Brentano-Preis der Stadt Heidelberg geht in diesem Jahr an den Islamwissenschaftler Stefan Weidner. Der 1967 geborene Autor erhält die Auszeichnung für seinen Essayband 'Mohammedanische Versuchungen' (Ammann Verlag). Das Werk gebe 'faszinierende Einblicke in die arabische Welt', begründet die Jury ihre Wahl. weiter
  • 367 Leser
FC BAYERN / Wieder wenig Glanz beim 2:1 gegen Nürnberg

Auch fahrlässig gut in Fahrt

Die Liga locker im Griff, nur vor dem AC Mailand Riesenrespekt
Die Bundesliga locker im Griff, die Champions League mit Sorge im Blick: Nur Formsache scheint die 20. Deutsche Meisterschaft für den FC Bayern, aber vor dem Achtelfinal-Schlager in der 'Königsklasse' gegen den AC Mailand am 21. Februar geht dennoch die Angst um. weiter
  • 268 Leser
ATOMSTREIT / Große Koalition einig über Haltung gegenüber Iran

Auch Krieg ist eine Option

Nur Opposition unterstützt Platzecks Absage an Militärschlag
Bundeskanzlerin Merkel und Außenminister Steinmeier wollen den Iran im Atomstreit über mögliche Reaktionen im Unklaren lassen. Deshalb schließen sie auch einen Militärschlag nicht aus - auch wenn die Suche nach einer diplomatischen Lösung Vorrang hat. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will im Konflikt um die iranische Atompolitik keine Option vom weiter
  • 265 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / Baden-Württemberg vom Arbeitskampf am stärksten betroffen

Auch Landes-Bedienstete im Streik

Gewerkschaft und Kommunen lehnen Oettingers Kompromissangebot ab
Der Streik im öffentlichen Dienst weitet sich aus: In acht Bundesländern legten 22 000 Beschäftigte die Arbeit nieder. Die Tarifparteien lehnen Kompromisse ab. weiter
  • 354 Leser
PRIMION

Auf Ausgabepreis

Die Aktien der Primion Technology AG sind gestern nach gelungenem Börsengang auf das Niveau des Ausgabepreises gesunken. Der erste Kurs des Sicherheitsdienstleisters aus Stetten am kalten Markt (Kreis Sigmaringen) hatte bei 14,75 EUR und damit über dem Ausgabepreis von 14,50 EUR gelegen. Im weiteren Verlauf sank der Kurs auf 14,52 EUR. weiter
  • 514 Leser
WEITERBILDUNG / Firmen investieren in Mitarbeiter

Auf der Schulbank

Die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter lassen sich die Unternehmen immer mehr kosten. Sie erwarten aber auch zunehmend von ihnen, dass sie dafür Freizeit opfern. weiter
  • 406 Leser
BUSFAHRER

Auf der Suche nach der Tochter

Er hat eine besondere, eine bewegende Mission: Für Pietro Pulizzi aus der sizilianischen Gemeinde Mazara del Vallo sind die Olympischen Winterspiele die letzte Hoffnung, seine im September 2004 spurlos verschwundene Tochter Denise vielleicht doch noch wiederzufinden. In Turin ließ er sich vom Organisationskomitee als Busfahrer anheuern, um so vielen weiter
  • 247 Leser
Ski Nordisch

Auf der Suche nach Erfolg

Mit einer Nacht- und Nebelaktion will sich Ronny Ackermann noch für den Teamwettbewerb der Nordischen Kombination bei den Olympischen Winterspielen in Form bringen. Gestern wurde bekannt, dass der Doppel-Weltmeister gemeinsam mit Bundestrainer Hermann Weinbuch bereits am Sonntagabend ins französische Courchevel abgereist war, um dort seine Sprungschwäche weiter
  • 264 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 21. Spieltag Hansa Rostock - VfL Bochum 0:2 (0:2) Tore: 0:1 Bechmann (5.), 0:2 Meichelbeck (8.). - Zuschauer: 14 000. Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. VfL Bochum 21/44, 2. Alem. Aachen 20/38, 3. Karlsruher SC 21/35, 4. Greuther Fürth 20/34, 5. SC Freiburg 21/34, 6. Paderborn 21/32. ·Frankreich: OSC Lille - Paris SG 0:0 Tabellenspitze: weiter
  • 322 Leser
BODENSEE

Autofähren fahren weiter

Das extreme Niedrigwasser des Bodensees schränkt den Betrieb der Autofähren vorerst nicht ein. 'Wir fahren weiter bis zu einem Pegel von 2,25 Metern', sagte eine Sprecherin der Konstanzer Stadtwerke. Der Pegel Konstanz lag gestern bei 2,30 Metern. Der Niedrigwasserrekord seit Beginn der regelmäßigen Aufzeichnungen wurde am 17. Februar 1858 mit 2,26 weiter
  • 337 Leser
SOZIALVERSICHERUNG / SPD will ein totgeglaubtes Projekt wiederbeleben

Berufsunfähigkeitsrente wieder im Gespräch

In der Diskussion um die Rente mit 67 will SPD-Fraktionschef Peter Struck die Berufsunfähigkeitsrente wiederbeleben. Doch das dürfte wenig bringen. weiter
  • 393 Leser
ERZIEHUNG / Lehrerverband prangert Bayerns Bildungspolitik an

Bewertungssystem in der Kritik

Viele bayerische Grundschullehrer halten nichts davon, das Lern- und Sozialverhalten von Kindern nach Kategorien zu bewerten. Das sei diskriminierend. weiter
  • 353 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (029. Folge)

29. Folge »Ob so ein Hund was meint . . .?« Der Tierarzt drehte die Hände hin und her. Die Wirtin brachte Bienzle ein Henkelglas mit einem dunkelrot schimmernden Spätburgunder aus Nordheim. »So eine Wirtin lob ich mir, die weiß, was der Gast will, auch wenn er gar nix g'sagt hat«, meinte Bienz-le. »Ja, isches net recht? Dann nehm ich's wieder mit«, weiter
  • 365 Leser
DOPING

Bislang alles negativ

Die ersten 161 Doping-Kontrollen bei Olympia sind negativ ausgefallen. Laut des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) sind diese Tests seit der Eröffnung des Olympischen Dorfes am 31. Januar außerhalb von Wettkämpfen vorgenommen worden. Insgesamt will das IOC bis zum Ende der Spiele 1200 Kontrollen durchführen, 72 Prozent mehr als 2002 in Salt weiter
  • 334 Leser
FUSSBALL

Bochum nimmt nächste Hürde

Der VfL Bochum hat die Auswärtshürde Hansa Rostock genommen und seine Aufstiegsambitionen in der 2. Fußball-Liga untermauert. Im Duell der Absteiger gewannen die Bochumer gestern im Rostocker Ostseestadion mit 2:0 (2:0) und feierten den fünften Sieg in Folge. Die Tore vor 14 000 Fans schossen Tommy Bechmann (5.) und Martin Meichelbeck (8.). Die Bochumer weiter
  • 322 Leser
FEUER

Brand in Biogasanlage

Eine Biogasanlage bei Dillingen ist gestern vollständig niedergebrannt. Der Polizei zufolge konnte ein Übergreifen der Flammen auf zwei nahe Öltanks verhindert werden. Die Halle brannte völlig aus. Verletzt wurde niemand. Für die Anwohner habe keine Gefahr bestanden. Den Schaden schätzte die Polizei auf 400 000 Euro. Die Brandursache war zunächst unklar. weiter
  • 300 Leser
MORDVERSUCH

Brandstifter gesteht

Ein 29-jähriger Mann hat gestern im Prozess wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Stuttgart gestanden, zwei Mal Feuer in einer Pension mit Übernachtungsgästen gelegt zu haben. 'Ich hatte aber nie vor, jemanden umzubringen, das waren alles fremde Leute für mich', sagte der Leiharbeiter einer Baufirma. Er wisse nicht mehr, warum er das getan habe. weiter
  • 293 Leser
BIATHLON / Toller Olympia-Auftakt für Martina Glagow

Bronze dank riesigem Kampfgeist

Am Schießstand mit Fehlern, auf der Piste schnell wie selten - Andrea Henkel Fünfte
Trotz schlechter Schießleistung haben sich die deutschen Biathletinnen auch beim ersten olympischen Rennen in die Erfolgsspur gekämpft. Im Einzel-Wettkampf über 15 Kilometer bot Martina Glagow einem russischen Trio Paroli und eroberte Bronze. weiter
  • 399 Leser

Bronze für Glagow

Biathletin Martina Glagow (Mittenwald) hat bei den Olympischen Winterspielen über 15 Kilometer die Bronzemedaille gewonnen. Die 26-Jährige musste sich nur den Russinnen Swetlana Ischmuratowa und Olga Pylewa geschlagen geben. weiter
  • 451 Leser
SKI ALPIN / Das Athletendorf ist eine Baustelle, aber für den einen oder anderen gibts eine mobile Alternative

Das olympische Leben im gemütlichen 22-Tonner

Viele Athleten freuen sich darauf, im olympischen Dorf zu wohnen. In der Mensa sitzt der Bobfahrer neben der Snowboarderin, der Abfahrer neben der Rodlerin. Aber nicht jeder liebt das enge Miteinander, drei US-Stars gehen ihren eigenen Weg - auf bis zu sechs Rädern. weiter
  • 424 Leser

DAS STICHWORT: Metallindustrie

Die Metall- und Elektroindustrie ist die Schlüsselbranche der deutschen Wirtschaft. Die 22 700 Unternehmen der M+E-Branche beschäftigen rund 3,4 Millionen Mitarbeiter. Im kleinsten Sektor, dem Schiffbau, arbeiten nach Angaben des Statistischen Bundesamtes gut 23 000 Menschen in 120 Betrieben; die meisten Beschäftigten hat der Maschinenbau mit knapp weiter
  • 366 Leser
RADSPORT / Ullrich trainiert in Südafrika

Debüt von Patrik Sinkewitz

In Abwesenheit von Kapitän Jan Ullrich wird Patrik Sinkewitz sein Debüt für den Profi-Radrennstall T-Mobile bei der morgen beginnenden Algarve-Rundfahrt geben. Der 25-jährige Hesse hatte bislang wegen Knieproblemen pausieren müssen. Für Jan Ullrich hat die Saison derweil noch nicht begonnen. Er bereitet sich mit Andreas Klöden, Matthias Kessler und weiter
  • 268 Leser
ITALIEN / Fußball verdrängt die Winterspiele auf die hinteren Zeitungsseiten

Del Piero hat Mitleid mit Zöggeler

Einst wurden in Italien für die Slalom-Rennen von Alberto Tomba Nachrichtensendungen unterbrochen. Das Interesse für die heutige Generation der Olympioniken hält sich indes in Grenzen: Weiterhin regiert bei den Fans und in der Presselandschaft der alte König Fußball. weiter
  • 346 Leser
OPER

Der Seher und Säufer Rasputin

Rund 20 Biografien sind über den Mönch und Magier Rasputin geschrieben worden. Viele Rätsel um den Seher und Säufer aus Sibirien, dem der Zar Nikolaus blind vertraute, wurden dennoch nie gelöst. Auch die Oper des Finnen Einojuhani Rautavaara bringt da nichts Neues. 'Rasputin' erlebte in Lübeck, inszeniert von Marc Adam, die deutsche Erstaufführung. weiter
  • 403 Leser
FILM / 'Elementarteilchen' und 'Der freie Wille' im Wettbewerb

Der Terror der Einsamkeit

Das deutsche Kino ist auf der Berlinale so präsent wie selten
Das deutsche Kino, es lebt, zumal auf der Berlinale. Mehr als 50 einheimische Produktionen sind zu sehen, angeführt von einem stolzen Quartett im Wettbewerb. Bevölkert werden diese Filme allerdings von einsamen Seelen, Sexualneurotikern und Gewalttätern. weiter
  • 305 Leser

Design im Haushalt. ...

...Haushaltsgeräte werden im laufenden Jahr nach Branchen-Angaben um bis zu 5 Prozent teurer. Gründe dafür seien höhere Rohstoffpreise und die Kosten für die Altgeräteentsorgung. Auf der Fachmesse 'Domotechnica' in Köln stehen Neuentwicklungen von Toastern, Kühlschränken oder Kaffeemaschinen im Mittelpunkt, die auch den gestiegenen optischen Ansprüchen weiter
  • 375 Leser
AUTOMARKT

Deutsche auf Überholspur

Der Start ins Jahr 2006 ist der Autobranche in Westeuropa geglückt: Im ersten Monat des Jahres stieg der Pkw-Absatz im Vorjahresvergleich in den EU-15 Länder um 2,9 Prozent auf knapp 1,2 Millionen, wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) mitteilte. Die deutschen Anbieter steigerten ihre Verkäufe sogar um 13 Prozent. Vor allem VW konnte mit einem weiter
  • 452 Leser
ÜBERNAHMEN / Die jüngsten Beispiele sind BASF, Adidas, Deutsche Bahn und Thyssen-Krupp

Deutsche Firmen auf Shopping-Tour in den USA

Deutschlands Konzerne haben nach erfolgreicher Restrukturierung viel Geld. Mit einer gut gefüllten Kriegskasse gehen sie auf Shopping-Tour nach Nordamerika. Auch wenn Asien wichtig ist - den US-Markt will und kann keiner vernachlässigen. weiter
  • 475 Leser
STEUERMORAL

Die Autokralle kommt nicht

Steuersünder im Südwesten müssen nicht damit rechnen, dass ihr Auto mit einer Parkkralle lahm gelegt wird. Im Unterschied zu Thüringen will Baden-Württemberg nach Angaben des Landesfinanzministeriums nicht zu diesem drastischen Mittel greifen. Das Ministerium sei zu dem Schluss gekommen, dass der Einsatz der Parkkralle gegen Steuersünder 'nicht sinnvoll weiter
  • 362 Leser
LEGENDEN

Die Knochen der Jeanne dArc

Die mutmaßlichen Überreste der französischen Nationalheldin Jeanne dArc werden nach allen Regeln der medizinischen Kunst seziert. Eine genetische Analyse sowie Röntgenuntersuchungen der im Scheiterhaufen in Rouen aufgesammelten 'Knochen und Hautreste' kündigte der Mediziner Philippe Charlier nach einem Bericht der Tageszeitung 'Le Parisien' an. Was weiter
  • 261 Leser
FUSSBALL-WM / 1500 Niederländer kommen nach Sonnenbühl

Die Reutlinger Alb wird orange

Sonnenbühl auf der Reutlinger Alb wird für fünf Tage Quartier für 1500 niederländische WM-Schlachtenbummler. Der Bürgermeister ist ganz aus dem Häuschen. weiter
  • 353 Leser
CSU

Diskussion um Frauenbild

Führende CSU-Politikerinnen fordern ein moderneres Frauenbild ihrer Partei. Die Vorsitzende der Frauen-Union und Europaministerin Emilia Müller sagte gestern, die CSU müsse sich dem Wandel stellen. 'Die Formel ,Frau gleich Familie stimmt nicht mehr mit unserer heutigen Lebenswirklichkeit überein', sagte sie. Die CSU halte am Leitbild Familie fest. 'Wir weiter
  • 318 Leser
FREIZEIT / Auf der Jagd trifft US-Vizepräsident Cheney das falsche Ziel

Ein Fehlschuss voller Symbolik

Richard Cheney ist Ziel von Hohn und Spott: Auf der Wachteljagd schoss der US-Vizepräsident einen Mitjäger an. Parallelen zu seiner Karriere drängen sich auf. Ein wenig erinnert der Vorfall an die 'Diplomatenjagd', die Reinhard Mey launig besingt: 'Man reicht ihm die Büchse, es prasselt das Schrot: So findet der Außenminister den Tod.' Ganz so schlimm weiter
  • 336 Leser
GANZTAGSBETREUUNG / Ehrenamtliche Jugendbegleiter

Einsatz an den Schulen

Die Landesregierung und die kommunalen Spitzenverbände unterzeichnen heute eine Rahmenvereinbarung zum Schuleinsatz der ehrenamtlichen Jugendbegleiter. weiter
  • 312 Leser
IRAK / Weiteres Video mit deutschen Geiseln

Entführer drohen erneut mit Mord

Die Entführer der beiden deutschen Ingenieure im Irak haben erneut mit der Tötung ihrer Geiseln gedroht. Der Fernsehsender Al-Arabija zeigte gestern ein Video, in dem René Bräunlich und Thomas Nitzschke mit ihren Entführern zu sehen sind. Die Kidnapper spreche von der 'letzten Chance' für die deutsche Regierung, ihre Forderungen zu erfüllen. Eine Frist weiter
  • 293 Leser
ERDGASMARKT

Eon ermöglicht den Wechsel

Der Energieriese Eon wird zum 1. April privaten und industriellen Gaskunden den Wechsel zu anderen Anbietern ermöglichen. Noch vor Einführung der neuen Netzzugangsregeln im Oktober können dann andere Unternehmen in den Gebieten der Eon-Regionalversorger und der Thüga-Eigenbetriebe aktiv werden, teilte das Unternehmen mit. 'Es ist uns wichtig, dem Wettbewerb weiter
  • 424 Leser
POST / Ausbau des Geschäfts mit Mehrwertdiensten

Erneuter Zukauf

Die Deutsche Post baut ihr internationales Geschäft weiter aus und übernimmt den führenden britischen Brief-Logistiker Williams Lea. Damit rücke die Post als Komplettanbieter bei solchen Serviceleistungen weltweit an die Spitze, sagte der für den Briefsektor zuständige Konzernvorstand Hans-Dieter Petram. Die Post werde für 370 Mio. EUR eine Mehrheit weiter
  • 394 Leser
CURLING

Erwarteter Fehlstart

Die deutschen Curler standen zum Olympia-Auftakt in Turin auf verlorenem Posten. Das mit Medaillenambitionen gestartete Team des CC Füssen um Skip Andy Kapp verlor gegen Weltmeister Kanada wie erwartet 5:10. Nächster Gegner ist am heutigen Dienstag (14 Uhr) Italien. Die Olympia-Gastgeber unterlagen gestern der Mannschaft Großbritanniens 5:7. weiter
  • 378 Leser
SPÄTAUSSIEDLER

Es kommen weniger

Die Zahl der Spätaussiedler geht massiv zurück. Im Januar kamen nicht einmal mehr ein Drittel so viele Spätaussiedler und Familienangehörige nach Deutschland wie im Vergleichszeitraum 2005. Die Zahl sank um 67 Prozent von 1664 auf 545. Der Aussiedlerbeauftragte der Bundesregierung Christoph Bergner (CDU) nannte als Grund dafür die Sprachtests. weiter
  • 362 Leser
IRAK / Vernehmung von Saddam-Gefolgsleuten ohne Erfolg

Ex-Funktionäre verweigern die Aussage

Im Prozess gegen den irakischen Expräsidenten Saddam Hussein war die erste Zeugenvernehmung ehemaliger Regimemitglieder nicht erfolgreich. Sowohl der frühere Leiter des Präsidialamts als auch ein Ex-Geheimdienstbeamte verweigerten die Aussage. Sie beklagten sich, zu ihrem Auftritt vor Gericht gezwungen worden zu sein. Die Staatsanwaltschaft hatte gehofft, weiter
  • 307 Leser
SONNTAGSVERKAUF

Freigabe bleibt umstritten

Nach Protesten der katholischen Kirche hat sich Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) für eine maßvolle Anwendung von verkaufsoffenen Sonntagen bei der Fußball-Weltmeisterschaft ausgesprochen. Nur wenn es überragende Gründe gebe, sollte eine Gemeinde den Sonntagsverkauf zulassen. 'Ein überragender Grund dürfte in Stuttgart gegeben sein', sagte Oettinger weiter
  • 414 Leser
MEDIEN / Im Land startet das digitale Fernsehen

Fußball-WM über Zimmerantenne

Zuschauer empfangen mehr Programme
Im Mai beginnt auch in Baden-Württemberg der digitale Fernsehempfang. Die Veränderungen betreffen zwar nur einen kleinen Teil der Zuschauer, sind aber gewaltig. weiter
  • 333 Leser
TANZ

Fünf Minuten für eine Geschichte

Die neue Choreografie des Mannheimer Ballett-Chefs Kevin ODay heißt 'Eine Stunde zehn'. Ideenreich vertanzt er Steve Reichs 'Music for Eighteen Musicians'. weiter
  • 309 Leser

Gewinnquoten

Lotto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 21 051 622,30 Euro; Gewinnklasse 2: 737 432,30 Euro, Gewinnklasse 3: 37 778,20 Euro, Gewinnklasse 4: 2683,20 Euro, Gewinnklasse 5: 195,70 Euro, Gewinnklasse 6: 46,60 Euro, Gewinnklasse 7: 30,50 Euro, Gewinnklasse 8: 11,10 Euro. Toto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 109 193,00 Euro, Gewinnklasse 2: 13 649,10 weiter
  • 362 Leser
HÖHLEN / Zwei Organisationen proben den Ernstfall

Glückliche Rettung aus der Tiefe

Die Zusammenarbeit der beiden Höhlenrettungsorganisationen in Baden-Württemberg funktioniert ohne Probleme. Das hat die bislang größte gemeinsame Übung der Höhlenrettung Baden-Württemberg und der Malteser-Höhlenrettung Ostalb/Filstal am Samstag in der Tiefenhöhle in Laichingen (Alb-Donau-Kreis) gezeigt. Die Helfer nahmen an, dass zwei Besucher der Schauhöhle weiter
  • 322 Leser
ENTLASSUNGSGELD

Gute Nachricht für Soldaten

Die von der großen Koalition geplanten Einschnitte bei Staatsdienern fallen etwas geringer aus als zunächst geplant. Anscheinend soll Wehr- und Zivildienstleistenden nun doch wie bisher Entlassungsgeld gezahlt werden. Dagegen soll es für Zeitsoldaten wegfallen. Das war gestern aus Koalitionskreisen zu erfahren. Die schwarz-rote Koalition hatte ursprünglich weiter
  • 312 Leser
ELECTROLUX / Der Streit um den Streik droht aus dem Ruder zu laufen

Heikle Solidarität mit Nürnberg

Der Streit um den Streik des AEG-Werkes in Nürnberg eskaliert. Die IG Metall hat die nächste Verhandlungsrunde abgesagt. Doch auch sie hat Schwierigkeiten, weil die Solidarität der Kollegen aus dem Werk Rothenburg nicht ungetrübt ist: Die Mitarbeiter fürchten um ihren Job. weiter
  • 528 Leser
PWO

Im Ausland zugelegt

Der börsennotierte Automobilzulieferer Progress-Werk Oberkirch AG (PWO) hat im vergangenen Jahr Umsatz und Gewinn gesteigert. Der Umsatz habe 2005 rund 220 Mio. EUR betragen, teilte das Unternehmen in Oberkirch mit. Dies seien knapp 19 Mio. EUR mehr als 2004. Der Gewinn sei um 800 000 EUR auf 7,9 Mio. EUR gestiegen. Damit habe das Unternehmen trotz weiter
  • 407 Leser
KORRUPTION / Milde Strafen für Bestecher und Bestochene

Im Baugewerbe lief es wie geschmiert

In einem der größten Korruptionsfälle im Land sind die Angeklagten vor Gericht jetzt mit milden Strafen davongekommen. Sie zeigten Reue und Einsicht. weiter
  • 375 Leser
EURO

Im Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1888 (Freitag: 1,1970) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8412 (0,8354) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6837 (0,6839) britische Pfund, 140,35 (140,77) japanische Yen und 1,5559 (1,5551) Schweizer Franken weiter
  • 401 Leser
WOHNUNGEN

Immer weniger Bauanträge

Die Zahl der Baugenehmigungen in Bayern ist auf ein Nachkriegstief gesunken. 2005 fiel die Zahl gegenüber dem Vorjahr um 14 Prozent auf knapp 50 000, teilte das Innenministerium gestern mit. 2004 waren es noch 57 500. Der bisherige Tiefststand nach 1945 wurde im Jahr 1987 registriert: Damals waren es 51 000 Baugenehmigungen. Die Zahl der genehmigten weiter
  • 335 Leser
BUNDESWEHR / Oberfeldwebel aus Schwaben führte Tante-Emma-Laden

In Kabul müssen die Soldaten nicht auf ihr Bier verzichten

Seine Frau muss immer wieder monatelang auf ihn verzichten. Bernhard Messarosch gehört zum Logistikregiment 47 der Bundeswehr und kümmert sich um die Versorgung seiner Kameraden. Vier Monate lang führte er einen Laden in Camp Warehouse unweit von Kabul. weiter
  • 320 Leser

INTERVIEW: EU als Hilfssheriff

Schuld am Atomstreit ist nicht allein der Iran, sondern auch die EU, sagt Mohssen Massarrat, Politik-Professor an der Universität Osnabrück. Die Europäer hätten bei ihren Verhandlungen eklatante Fehler gemacht und sich zu sehr auf die Seite der USA gestellt. weiter
  • 344 Leser
LOTTO

Jackpot wird noch praller

Der Lotto-Jackpot ist bei der Samstagsziehung erneut nicht geknackt worden und klettert damit auf rund 24 Millionen Euro. 'Möglicherweise wird es der zweithöchste Jackpot aller Zeiten sein', sagte die Sprecherin der federführenden Land Brandenburg Lotto GmbH, Antje Edelmann. Sie rechne mit Einsätzen von fast 59 Millionen Euro, was ein Plus von 38 Prozent weiter
  • 279 Leser
BUSUNGLÜCK

Jetzt drei Todesopfer

Zwei Tage nach dem schweren Unfall zweier britischer Busse bei Kerpen ist die Zahl der Todesopfer auf drei gestiegen. Eine 53 Jahre alte britische Schulsekretärin erlag gestern in einer Klinik ihren schweren Verletzungen. Bei dem Unfall auf der Autobahn 4 in Nordrhein-Westfalen waren am Samstag ein 14 Jahre alter Schüler und ein 70 Jahre alter Busfahrer, weiter
  • 296 Leser
KONJUNKTUR

Kammern optimistisch

Die Industrie- und Handelskammern im Südwesten rechnen mit einem Wirtschaftswachstum von knapp 2 Prozent in diesem Jahr. Nach der jüngsten Konjunktur-Umfrage des Industrie- und Handelskammertages (BWIHK) Der bezeichneten rund 41 Prozent der Betriebe ihre Geschäftslage zum Jahresbeginn als gut. Im Herbst vergangenen Jahres hatten nur 27 Prozent der Unternehmen weiter
  • 516 Leser
GASTRONOMIE / SPD gegen Lockerung

Kampf ums Wirtshaus-Klo

CSU setzt auf Selbstregulierung
Seit Anfang des Jahres müssen nur noch Gaststätten mit mehr als 200 Sitzplätzen Toiletten vorhalten. Die SPD befürchtet, dass das zu üblen Zuständen führt. weiter
  • 346 Leser
GEISTERFAHRER

Kaum aufzuhalten

Ein 82-Jähriger aus Schleswig-Holstein ist mindestens 70 Kilometer als Geisterfahrer auf der Autobahn 1 zwischen Hamburg und Lübeck unterwegs gewesen. Nach mehr als drei Stunden war er durch eine Vollsperrung der Autobahn gestoppt worden. Bei Tempo 110 hatte er sich weder durch Blaulicht, Martinshorn oder Handzeichen aufhalten lassen. weiter
  • 328 Leser
UNTREUE-VERDACHT / Ermittlungen gegen Chef der Rentner-Initiative eingestellt

Kein verbotener Griff in die Parteikasse

Die Staatsanwaltschaft Ravensburg hat die Ermittlungen wegen Veruntreuung gegen den Gründer der 'Rentnerinitiative 2004', Albrecht Wild, eingestellt. Die Vorwürfe, er habe Mitgliedsbeiträge und Spendengelder für eigene Zwecke verwendet, seien unbegründet, teilte die Strafverfolgungsbehörde mit. Wild ist heute Vorsitzender der Partei Allianz der Mitte weiter
  • 314 Leser
BÜROKRATIE / Der Konflikt um das barrierefreie Bauen

Keine Stahlarbeiter in Rollstühlen

'Es gibt keine Köche in Rollstühlen', sagt ein Architekt. Und rollstuhlfahrende Stahlarbeiter gleich zweimal nicht. Trotzdem muss auch in diesen Gebäuden barrierefrei und damit teuer gebaut werden. Die Bauaufsicht ist hier rigoros, hat aber einen Ermessensspielraum. weiter
  • 491 Leser
SNOWBOARD / Zwei US-Amerikanerinnen in der Halfpipe vorn

Kleine Schwester dankbar

Hannah Teter und Gretchen Bleiler atemberaubend
Ganze Arbeit in der 'halben Röhre'. Die US-Girls Hannah Teter und Gretchen Bleiler zeigten atemberaubende Sprünge und gewannen zwei Snowboard-Medaillen. weiter
  • 318 Leser
SCHMUGGEL

Kokain statt Shampoo

Ein Deutscher ist auf dem Flughafen in Lima mit mehr als fünf Kilogramm Kokain im Gepäck festgenommen worden. Der 29-Jährige sei der Polizei wegen seiner Nervosität aufgefallen. Er habe die Drogen in fünf Shampoo-Flaschen in seinem Koffer versteckt. Drogenschmuggler müssen in Peru mit mehrjährigen Haftstrafen unter harten Bedingungen rechnen. weiter
  • 424 Leser
DEUTSCHE POST

KOMMENTAR: Das Ausland als Ausgleich

Zielstrebig bereitet Post-Chef Klaus Zumwinkel die Deutsche Post auf den Wegfall des Briefmonopols vor. Nachdem der Bonner Konzern Ende des vergangenen Jahres mit dem Kauf des britischen Logistikunternehmens Exel für 5,6 Mrd. EUR zum weltweit größten Logistikunternehmen aufgestiegen ist, übernimmt er nun den Brief-Dienstleister Williams Lea. Die Strategie, weiter
  • 506 Leser
ARBEITSLOSE

KOMMENTAR: Ende der Wohltaten

Mit 18 Jahren die erste eigene Wohnung auf Staatskosten und dazu noch 345 Euro im Monat - viele junge Erwachsene müssen sich wie im Traum gefühlt haben, als sie Anfang 2005 diesen Anspruch bekamen. Allerdings werden sie bald unsanft aus diesem Traum erwachen. Denn als Wohltätigkeitsveranstaltung war die Hartz-IV-Reform nicht gemeint. Vielmehr wurde weiter
  • 264 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST

KOMMENTAR: Oettinger ohne Freunde

Längere Arbeitszeit, aber auch mehr Lohn im öffentlichen Dienst: Dieser überraschende Vorschlag ist typisch für Günther Oettinger. Typisch, weil er mal wieder zwei Sprünge auf einmal macht und mit einem an sich sinnvollenVorschlag Verwirrung und Unfrieden im eigenen Lager stiftet. Was meint Oettinger wirklich? Allen Bekundungen zum Trotz, dass man Gleichheit weiter
  • 267 Leser
EISHOCKEY

Krupp legt Kader fest

Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp hat seinen endgültigen Kader für die Olympischen Winterspiele festgelegt. Nach Marian Bazany sortierte er Stürmer-Routinier Jan Benda und Verteidiger Lasse Kopitz aus. Kopitz soll sich allerdings auf Abruf bereit halten. Die drei Spieler mussten Platz machen, weil fünf Profis aus der NHL das deutsche Team verstärken weiter
  • 311 Leser
CARL ZEISS MEDITEC / Weitere Zukäufe erwogen

Kräftig gewachsen

Der Jenaer Medizintechnik-Hersteller Carl Zeiss Meditec hat bei Umsatz und Gewinn im ersten Quartal seines Geschäftsjahres 2005/06 kräftig zugelegt. Die Erlöse des Anbieters von Geräten für Augenärzte stiegen in dem Ende Dezember abgeschlossenen Vierteljahr im Jahresvergleich um 54 Prozent auf 95 Mio. EUR, der Gewinn um 49 Prozent auf 6 Mio. EUR. Das weiter
  • 444 Leser

Kulturtipp

Wasser-Passion Noch in närrischer Zeit, vor Aschermittwoch, steht die Matthäus-Passion des Johann Sebastian Bach im Mittelpunkt der Stuttgarter Bachwoche vom 17. bis 26. Februar. Mit einem Symposium, mit Meisterkursen, Vorträgen, Gottesdiensten und Gesprächskonzerten werden Helmuth Rilling und seine Ensembles dem Werk einmal mehr auf den Grund gehen. weiter
  • 295 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Oettingers Sandwichunfall Was der Opposition bisher nicht gelang, hat gestern ein Autofahrer in Stuttgart geschafft: Er ließ den Ministerpräsidenten 'auflaufen'. Günther Oettinger war unterwegs an den Bodensee, als es krachte. Ein Auto bremste, der Chauffeur des Regierungschefs ebenfalls, doch der folgende Wagen mit den Sicherheitsbeamten bemerkte den weiter
  • 349 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Opec-Öl zwei Dollar billiger Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist in der ersten Februarwoche deutlich um über 2 Dollar gefallen. Danach kostete ein Barrel aus den elf Förderländern des Kartells im Wochendurchschnitt 58,1 Dollar. Das waren 2,1 Dollar weniger, als in der Woche davor. Schweinefleisch gefragt wie nie weiter
  • 456 Leser
STUDIE / Die Angsthasen leben in Halle/Saale, Rostock und Magdeburg

Kölner Männer haben den größten Mumm

Die Mut-Studie beweist es: Wenn es gefährlich wird, zeigen die Kölner Männer laut einer repräsentativen Studie den meisten Mumm. Die größten Angsthasen leben in Rostock, Magdeburg und Halle, ergab eine Untersuchung des Stuttgarter Instituts für Rationelle Psychologie im Auftrag des Magazins 'Mens Health'. Dafür wurden in den 50 größten deutschen Städten weiter
  • 307 Leser
GERICHT / Indonesien geht mit Härte gegen Drogenkuriere vor

Lebenslange Haft auf der Ferieninsel Bali

Ein indonesisches Gericht hat eine 28-jährige Australierin und ihren 20 Jahre alten Landsmann wegen Drogenschmuggels zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Richter auf der Ferieninsel Bali sahen es als erwiesen an, dass Renee Lawrence und Antoni Rush gemeinsam mit anderen versucht hatten, mehr als elf Kilo Heroin von Bali nach Australien zu bringen. Die weiter
  • 240 Leser
METALL

LEITARTIKEL: Druck herausnehmen

Es wird kompliziert. Heute beginnt in Böblingen die Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie im Land, und so wie es aussieht, entwickelt sich daraus der zweite große Konflikt neben dem Streik im öffentlichen Dienst. Das liegt nicht so sehr an dem Gegensatz zwischen der Lohnforderung der Gewerkschaft, die die Einkommen um fünf Prozent erhöhen weiter
  • 432 Leser

Leute im Blick

Prinz William Gleich bei seinem ersten Wochenendurlaub von der gestrengen Militärakademie Sandhurst hat Prinz William (23) Pech gehabt: Reporter beobachteten, wie die Nummer zwei in der britischen Thronfolge mit Freunden ausgelassen in einem Pub feierte, in dem angeblich zur selben Zeit Drogen gehandelt wurden. Das berichteten gestern Londoner Boulevardblätter. weiter
  • 326 Leser
INTEGRATION

Lob für die Voithsiedlung

Das Sanierungskonzept der Stadt Heidenheim für die Voithsiedlung ist nach Ansicht von Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) ein gelungenes Beispiel zur Integration von Migranten. Der Ausländeranteil in der ehemaligen Arbeitersiedlung mit 2500 Bewohnern ist mit 27 Prozent doppelt so hoch wie in anderen Heidenheimer Stadtvierteln. Um die Lebensqualität weiter
  • 336 Leser
VERTRAG / Verbreitung von Nuklearwaffen

Manche dürfen, manche nicht

Der Atomwaffensperrvertrag von 1968 sichert den Atommächten Rechte zu, verbietet die Weitergabe der Bombe, erlaubt aber allen die friedliche Nutzung der Kernenergie. weiter
  • 278 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesst. für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 06.-10.02.06: 100er Gruppe einheitl. Genetik+Gewicht, QS-Status frei Vermarkter 53-55 EUR (53,90 EUR). Kleingruppe (bis mind. 35 Tiere) 46-53 EUR (47,80 EUR) ohne Zu-+ Abschläge, frei Sammelstelle. weiter
  • 477 Leser

Medaillen

BIATHLON, Frauen (15 km) ·GOLD: Swetlana Ischmuratowa (Russland) 49:24,1 Min./1 Fehlschuss ·SILBER: Olga Pylewa (Russland) 0:45,5 Min. zurück/1 ·BRONZE: Martina Glagow (Mittenwald) 1:10,8/2 4. Achatowa (Russland) 1:30,9/2, 5. Henkel (Oberhof) 2:22,2/2, 6. Palka (Polen) 2:26,6/0, 7. Bailly (Frankreich) 2:34,1/3, 8. Nasarowa (Weißrussland) 2:35,5/2, 9. weiter
  • 263 Leser
SCHWÄBISCH HALL / Neuer Vorstandsvorsitzender bestellt

Metz beerbt Erdland

Dr. Matthias Metz wird neuer Vorstandschef bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Er folgt Alexander Erdland nach, der zur W&W-Gruppe wechselt. weiter
  • 465 Leser
FORSCHUNG / DNA-Test soll die Herkunft des berühmten Seefahrers endgültig klären

Mit Speichelproben auf Kolumbus Spur

Seit fast 500 Jahren ist Christoph Kolumbus tot. Noch immer streiten sich Spanien und Italien darüber, wo der berühmte Seefahrer einst das Licht der Welt erblickte. Ein Gentest soll nun den Ursprung des Mannes klären, der im 15. Jahrhundert zufällig Amerika entdeckte. weiter
  • 344 Leser

Na sowas . . .

Einen Beichtstuhl hat sich ein reuiger Sünder ausgesucht, um illegal erworbene Waffen loszuwerden. Beim Beichten im niederbayerischen Pfarrkirchen übergab der Mann dem Priester eine Maschinenpistole, eine Handgranate und Munition. Der Geistliche reichte die Waffen an die Polizei weiter. Wegen des Beichtgeheimnisses machte er keine weiteren Angaben. weiter
  • 371 Leser

Nachgefragt: Die Erfüllung eines Traums

An Salt Lake City 2002 erinnert sich Martina Glagow nicht mehr gern. Deswegen brachte der bayerischen Biathletin die Bronze-Medaille im Einzelrennen von Turin eine besondere Genugtuung. Martina, in Salt Lake City wurden Sie nur in einem einzigen Rennen eingesetzt, bei der WM 2005 in Hochfilzen waren Sie krank. Was bedeutet der Gewinn der Bronzemedaille weiter
  • 248 Leser
ADEL

Nachwuchs im Haus Baden

Wieder Nachwuchs im Haus Baden: Prinz Bernhard (35) und Prinzessin Stephanie haben die Geburt ihres dritten Kindes bekannt gegeben. Ihr Sohn kam am vergangenen Samstag im Krankenhaus St. Elisabeth in Ravensburg zur Welt. 'Ich freue mich und bin sehr dankbar, dass meine Frau und unser Kind gesund und wohlauf sind', sagte Prinz Bernhard. Der Name des weiter
  • 318 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Vize-Präsident vor Gericht Der frühere südafrikanische Vizepräsident Jacob Zuma muss sich vor Gericht verantworten. Eine 31-jährige Frau beschuldigt den Politiker, sie vergewaltigt zu haben. Der 63-Jährige, der im Juni 2005 zurücktrat, nachdem gegen sein Umfeld Bestechungs- und Korruptionvorwürfe erhoben worden waren, bestreitet die Tat. Linksfraktion weiter
  • 311 Leser
WM-Tickets

Neue Chancen via Internet

Neue Chance auf Fußball-WM-Tickets: Ab morgen, 12 Uhr, beginnt im Internet die vierte Verkaufsphase. Das Prinzip: 'First come, first serve', das heißt, wer zuerst ordert, bekommt die Eintrittskarten. Allerdings soll das Angebot in der Periode bis zum 15. April immer wieder mit neuen Kontingenten aktualisiert werden. Vorrang hat beim WM-Organisationskomitee weiter
  • 357 Leser
GRAND PRIX / Die beiden Ex-Partner bleiben Konkurrenten

Neue Runde Bohlen gegen Anders

Dieter Bohlen und Thomas Anders bleiben hartnäckige Konkurrenten. Jetzt wollen die beiden Ex-Modern-Talking-Partner zum Grand Prix - getrennt versteht sich. weiter
  • 248 Leser
DBA

Neuer Gesellschafter

Die Fluggesellschaft DBA hat einen neuen Gesellschafter. Der Gründer der Helios Kliniken, Lutz Helmig, übernimmt über die Aton GmbH 25,1 Prozent der Anteile. 59,9 Prozent der DBA-Anteile liegen weiter bei der Intro GmbH von Aufsichtsratschef Hans Rudolf Wöhrl. Das Grundkapital der zweitgrößten innerdeutschen Fluggesellschaft wird zugleich von bisher weiter
  • 415 Leser
BANKEN / Der neue Dienst 'Giropay'

Online-Einkauf einfacher

Keine Zusatzkosten für Kunden - Große Händler zurückhaltend
Das Einkaufen über Internet wird noch schneller und einfacher. Das neue System 'Giropay' macht es möglich. Postbank, Sparkasse und Volksbank starten damit. Bei großen Internet-Händlern herrscht dagegen noch erkennbare Zurückhaltung gegenüber der Neuerung. weiter
  • 463 Leser
AUTOREN

Peter Benchley tot

Peter Benchley, der Autor des Romans 'Der weiße Hai', ist im Alter von 65 Jahren gestorben. Sein 1974 erschienenes Buch ist 20 Millionen Mal verkauft worden. Die Verfilmung durch Steven Spielberg machte es weltbekannt. Benchley war zuletzt ein leidenschaftlicher Kämpfer für den Schutz der Haie und sagte, die Tiere seien keine nur blutrünstigen Killermaschinen. weiter
  • 317 Leser

Pokal auf Reisen

Der goldene Fifa-WM-Pokal geht auf Deutschland-Tournee. Vom 11. April bis Ende Mai wird die Trophäe Station in 21 deutschen Städten machen, meist abseits der Spielorte. Die Fans können den gut bewachten Weltpokal erstmals in Deutschland direkt bestaunen. Die Aktion sei ein Tribut an die Fans und ihren einzigartigen Beitrag zum Fußball, erklärte Fifa-Präsident weiter
  • 302 Leser
TOURISMUS

Positiver Trend setzt sich fort

Der Tourismus in Baden-Württemberg befindet sich weiter im Aufwind. Die seit Herbst 2004 insgesamt wieder positive Tendenz für die Hotels und Pensionen im Land hat sich im Jahr 2005 fortgesetzt, teilte das Statistische Landesamt mit. So sei die Zahl der Gäste der heimischen Betriebe mit mehr als acht Betten im Vergleich zu dem bisherigen Spitzenergebnis weiter
  • 450 Leser
TV-RECHTE / Streit um Champions-League-Spiele

Premiere in der Zwickmühle

Bis März muss Premiere einen Sender benennen, auf dem pro Runde ein Champions-League-Spiel frei übertragen wird. Sonst fallen die Rechte an die Uefa zurück. weiter
  • 321 Leser

PRESSESTIMME: Keine Entschuldigung

ZU DEN VIDEOAUFNAHMEN, DIE MUTMAßLICH BRITISCHE SOLDATEN BEI DER MISSHANDLUNG IRAKISCHER JUGENDLICHER ZEIGEN, SCHREIBT DIE KONSERVATIVE BRITISCHE ZEITUNG THE TIMES:
Der ärgerlichste Aspekt des Videos, das angeblich acht britische Soldaten beim Angriff auf vier unbewaffnete irakische Jugendliche zeigt (einmal abgesehen von dem sadistischen Kommentar dazu), ist die böse Absicht. Die Stöße auf den Kopf, die Tritte und die Schläge - mit Knüppeln und Fäusten - wurden ja nicht in einem Kampf ausgeteilt. (. . .) Niemand weiter
  • 292 Leser
ÖSTERREICH

Quote für Mediziner

Um den Ansturm deutscher Studenten auf das Medizinstudium in Österreich zu bremsen, will die Regierung in Wien eine Quotenregelung einführen. Ab dem Wintersemester 2006 sollen 75 Prozent der Studienplätze in Human- und Veterinärmedizin für Österreicher reserviert werden, 20 Prozent für EU-Bürger und 5 Prozent für Studienanfänger aus anderen Ländern. weiter
  • 422 Leser
THEATER / Peter Zadek inszeniert auf der Reeperbahn

Quälende Liebe

Der bald 80-jährige Peter Zadek ist zu seinen Wurzeln zurückgekehrt und inszeniert am St. Pauli-Theater auf der Reeperbahn Shelagh Delaneys 'Der bittere Honig'. weiter
  • 352 Leser
ATOMSTREIT / Europäische Union fühlt sich vom Iran an der Nase herumgeführt

Ringen um Energie und die Bombe

Lenkt Teheran nicht ein, landet der Fall vor dem UN-Sicherheitsrat
Die Europäische Union hegt gegenüber den Atomplänen des Iran inzwischen ein tiefes Misstrauen. Zu zögerlich sei die Kooperation mit der Internationalen Atomenergiebehörde verlaufen, wird geklagt. Der Iran sieht sich aber nach wie vor zu Unrecht an den Pranger gestellt. weiter
  • 398 Leser
TRIATHLON

Rückkehr mit Platz zwei

Die Triathletin Nina Kraft hat beim ersten Rennen nach Ablauf ihrer Doping-Sperre den zweiten Platz belegt. Die 37-Jährige musste sich am Sonntag in Santos/Brasilien über die Olympische Distanz von 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen in 2:07:36 Stunden mit 20 Sekunden Rückstand nur der Brasilianerin Carla Morena geschlagen weiter
  • 313 Leser
BIATHLON / Wechsel im deutschen Team

Rösch raus, Wolf drin

Der Oberhofer Alexander Wolf rückt für Michael Rösch aus Altenberg ins Team der deutschen Biathleten beim 10-km-Sprint (heute, 13.30 Uhr). Rösch hatte sich im 20-km-Rennen sechs Fehlschüsse geleistet und nur Rang 42 belegt. Wolf, der zwischenzeitlich den Gesamtweltcup anführte, war wegen einer hartnäckigen Erkältung im Januar aus dem Tritt geraten. weiter
  • 291 Leser
Pro sieben Sat1

Saban verkauf nicht

Nach dem gescheiterten Verkauf von Pro Sieben Sat1 an den Springer-Verlag will der US-Milliardär Haim Saban Deutschlands größten TV-Konzern jetzt doch behalten, sagte Saban in Los Angeles. 'Das Unternehmen entwickelt sich extrem gut.' Damit hat der Poker um die Senderkette erneut eine überraschende Wendung genommen. weiter
  • 579 Leser
METALLTARIF

Scharfe Töne der Arbeitgeber

Kurz vor dem heutigen Start der Tarifrunde für die knapp 800 000 Metall-Beschäftigten in Baden-Württemberg hat der Arbeitgeberverband Südwestmetall den Ton verschärft. Verbandschef Otmar Zwiebelhofer warf der IG Metall gestern vor, wider besseres Wissen illusorische Ansprüche zu stellen. Sollte die Forderung nach fünf Prozent mehr Lohn umgesetzt werden, weiter
  • 242 Leser
VOLKSWAGEN / Markenvorstand Bernhard stimmt die Belegschaft ein

Schmerzhafte Änderungen

Betriebsrat wehrt sich gegen 'immer neue Managementfehler'
VW-Markenvorstand Wolfgang Bernhard hat die Belegschaft des Wolfsburger Autobauers auf 'schmerzhafte Veränderungen' eingestimmt. Mit seinen Überlegungen zur Komponentenfertigung brachte er gestern zugleich den Betriebsrat gegen sich auf. weiter
  • 475 Leser

Schwerer Anfang. Das ...

...gerade einmal zwei Tage junge Elefanten-Baby im Dresdner Zoo versucht die ersten Schritte auf eigenen Beinen. Mama 'Drumbo' beobachtet die Gehversuche. weiter
  • 262 Leser
EMIRATE

Schwule verurteilt

Ein Gericht in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) hat elf Männer zu jeweils fünf Jahren Haft verurteilt, weil sie eine Massenhochzeit für schwule Paare vorbereitet hatten. Die Polizei hatte die Männer in einem Hotel in Ghantut, einer Wüstenregion zwischen Dubai und Abu Dhabi, festgenommen. Homosexualität ist in dem islamischen Land gesetzlich weiter
  • 293 Leser
DRUCKPROBLEME

Sicher notgelandet

Wegen eines Problems mit dem Kabinendruck ist ein Flugzeug der Gesellschaft Virgin Express in Brüssel notgelandet. In rund 10 000 Metern Höhe über Paris habe das Sicherheitssystem der Boeing 737 den Fehler gemeldet. Der Pilot habe sich sofort zur Rückkehr entschlossen. Das Flugzeug war mit 154 Menschen auf dem Weg von Brüssel nach Barcelona. weiter
  • 382 Leser
Fussball-WM

SPD gegen Truppeneinsatz

Schleswig-Holsteins Innenminister Ralf Stegner (SPD) und die SPD-Chefin in Baden-Württemberg, Ute Vogt, lehnen einen Bundeswehreinsatz während der Fußball-WM weiter ab. ',Die Welt zu Gast bei bewaffneten Freunden, ist kein gutes WM-Motto', sagte Stegner gestern in Heilbronn bei einer Tagung der SPD-Landtagsfraktion zur inneren Sicherheit . Bezogen auf weiter
  • 291 Leser
WETTER / Mehr als 3000 Einsatzkräfte schippen immer noch in Ostbayern

Stadt Zwiesel für den Autoverkehr gesperrt

Vorbereitungen für eventuelles Hochwasser getroffen - Auch in New York so viel Schnee wie nie zuvor
In den Schneechaos-Gebieten Ostbayerns haben gestern noch einmal mehr als 3000 Einsatzkräfte Dächer freigeschaufelt. Die Stadt Zwiesel war für den Autoverkehr gesperrt. Viel Schnee fiel auch weit weg von Ostbayern - in New York. Dort waren es fast 75 Zentimeter. weiter
  • 342 Leser
hartz IV

Streit um Kürzungspläne

Das Bundesarbeitsministerium hat die Absicht der Regierung verteidigt, Hartz-IV-Leistungen für junge Arbeitslose zu kürzen. Erwerbslose bis 25 Jahre sollen künftig der Bedarfsgemeinschaft der Eltern zugerechnet werden, sagte Ministeriumssprecher Stefan Giffeler. Derzeit erhalten Arbeitslose, sobald sie 18 Jahre geworden sind, den vollen Regelsatz auch weiter
  • 321 Leser

Teheran gibt Moskau einen Korb

Die iranische Führung hat die Gespräche mit Russland über einen Kompromissvorschlag im Atomstreit vorerst abgesagt. 'Unser Vorschlag an den Iran, ein Gemeinschaftsunternehmen zur Anreicherung von Uran zu bilden, liegt weiter auf dem Tisch', betonte dennoch ein Sprecher der Atombehörde Rosatom in Moskau. Bei dieser Lösung würde der Iran nicht über den weiter
  • 343 Leser

Telegramme

fussball:Der beim VfB Stuttgart entlassene Giovanni Trapattoni hat nach Berichten aus Italien ein Angebot vom Champions-League-Sieger AC Mailand vorliegen. Er soll als Nachwuchstrainer arbeiten. fussball:Arne Friedrich von Hertha BSC muss wegen seiner Notbremse in der Bundesliga-Partie gegen den VfL Wolfsburg (1:1) ein Spiel aussetzten. Fussball:Zweitligist weiter
  • 274 Leser

THEMA DES TAGES: Atomkonflikt mit dem Iran

Immer mehr spitzt sich der Streit mit dem Iran über dessen Nuklearprogramm zu. Wir beschreiben, was dem Land vorgeworfen wird, und welche Sichtweise in Teheran herrscht. Im Interview kritisiert ein Experte, dass sich Europa ins Schlepptau der USA hat nehmen lassen. weiter
  • 394 Leser
FUSSBALL-WM / Hohenlohe hilft Australien

Tickets abgegeben

Hohenloher erweisen sich als gute Gastgeber für Australier, die zur Fußball-WM anreisen. Selbst rare Eintrittskarten für ein Spiel der Nationalelf werden aufgetrieben. weiter
  • 295 Leser

TIPP DES TAGES: Steuerformular mit zwei Seiten

Arbeitnehmer können bei ihrer Steuererklärung für 2005 ein vereinfachtes Formular nutzen. Der Kurz-Vordruck umfasst lediglich zwei Seiten. Darauf macht der Bund der Steuerzahler aufmerksam. Wer die vereinfachte Version wählt, sollte sich über Folgendes im Klaren sein: Der Vordruck ist nur für Arbeitnehmer gedacht, die keine umfangreichen Abzugsbeträge weiter
  • 477 Leser
EISKUNSTLAUF

Tolle Kür bringt kleinen Sprung

Die Nervenbelastung wegen ihres Trainers Ingo Steuer hat die beiden Chemnitzer Paarläufer Aljona Sawtschenko/Robin Szolkowy die Bronzemedaille gekostet. Wegen des Rummels um den Stasi-belasteten Coach hatten sie kaum trainieren können. Mit einem couragierten Vortrag machten sie gestern Abend in Turin immerhin einen Platz gut und wurden Sechste. Gold weiter
  • 313 Leser
NEPAL

Tote Touristin aus München

Eine in Nepal vermisste Münchnerin ist in einem nepalesischen Nationalpark tot aufgefunden worden. Wie die Münchner Polizei gestern mitteilte, hatte die nepalesische Polizei die bereits stark verweste Leiche der 31-Jährigen am Samstag gefunden. Ringe an den Händen der Toten konnten ihr zugeordnet werden. Die Münchner Polizei geht von einem Mord aus. weiter
  • 306 Leser
HOCHZEITEN

Trauung im Schloss

Friedberg bei Augsburg will mit einem Spezialangebot Heiratswillige anlocken. Wer sein Ja-Wort am 06.06.06 abgeben will, wird von Bürgermeister Peter Bergmair persönlich im Wittelsbacher Schloss standesamtlich getraut, teilte die Stadtverwaltung gestern mit. Im Rittersaal gibt es im Juni überdies eine Sonderausstellung über Bayerns Könige. weiter
  • 382 Leser
FÜRSTENBERG

Umsatz steigt

Ein Jahr nach der Übernahme durch die Brau Holding International AG (BHI) hat die Brauerei Fürstenberg in Donaueschingen ihren Umsatz und die Zahl der Mitarbeiter gesteigert. 2005 sei ein Umsatz von knapp 63 Mio. EUR erzielt worden, teilte Geschäftsführer Friedrich Georg Hoepfner mit. Dies seien rund 3,5 Mio. EUR mehr als 2004. weiter
  • 467 Leser
ZUGUNGLÜCK

Ursache ist noch unklar

Die Suche nach der Ursache für das Zugunglück, bei dem am Freitagabend im Oberallgäu 17 Menschen leicht verletzt wurden, geht weiter. Nach Angaben der Bahn AG ist aber ein technischer Defekt auszuschließen. Zwei mit 34 Menschen besetzte Regionalzüge waren bei starkem Schneefall auf der eingleisigen Strecke zwischen Kempten und Pfronten in der Nähe von weiter
  • 254 Leser
CHEMIEUNFALL

Vergifteter Fluss in China

Nach einem neuen Chemieunfall in China ist ein Fluss mit giftigen Abwässern im Norden des Landes stark verschmutzt worden. Drei von vier Sinkbecken eines Chemieunternehmens in Mizhi (Provinz Shaanxi) seien eingestürzt, wodurch 2000 Tonnen giftige Abwässer in den Fluss Wuding gelangt seien, berichteten gestern chinesische Medien. Die Schadstoffkonzentrationen weiter
  • 386 Leser
RODELN / Georg Hackl und die Zukunftsplanung

Viel Talent fürs Fernsehen

39-Jähriger will aktiv bleiben: ob als Trainer oder Kommentator
Das Schaulaufen zum Karriere-Abschluss durch Interviews und TV-Shows meisterte Georg Hackl mit Bravour. Nach seinem enttäuschenden siebten Platz in der olympischen Rodel-Konkurrenz macht er sich Gedanken, was er in Zukunft machen wird. weiter
  • 319 Leser
WINDKRAFT / Standort soll nachträglich gestrichen werden

Viel Wirbel um Brutplätze

Creglinger Stadtverwaltung wehrt sich gegen Regionalverband
Bei Creglingen drehen sich bereits drei Rotoren im 'Windpark Frauental'. Der Regionalverband will den Standort aber streichen. Angeblich muss ein kleiner Raubvogel geschützt werden. Der Landtag dagegen entschied, dass die Brutplätze nicht beeinträchtigt sind. weiter
  • 417 Leser
DIS

Voith steigt aus

Der weltweit größte Arbeitsvermittler Adecco hat sich mit einer Erhöhung des Preisangebots eine 75-Prozent-Beteiligung am deutschen Fachkräftevermittler DIS gesichert. Nach der Erhöhung des Angebots von 54,50 auf 58,50 EUR je Aktie gaben die Heidenheimer Voith AG und der britische Vermögensverwalter Jupiter den bisherigen Widerstand auf und sicherten weiter
  • 390 Leser
URTEIL

Vorsicht bei Fahrschülern

Das Münchner Landgericht hat eine Klage nach einem Auffahrunfall mit einem Fahrschulwagen rechtskräftig abgewiesen. Nachdem die Ampel auf Grün schaltete, hatte ein Fahrschüler den Motor seines Autos an einer Kreuzung nach dem Anfahren abgewürgt. Ein nachfolgendes Auto konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das Auto des Fahrschülers auf. weiter
  • 332 Leser
AKTIENMÄRKTE

VW sorgt für Fantasie

An den deutschen Aktienmärkten hat gestern eine kräftige Nachfrage nach Werten aus dem Automobilsektor dem Deutschen Aktienindex (Dax) über die psychologisch wichtige Marke von 5700 Punkten geholfen. Trotz des Kurseinbruchs in Tokio zeigte der Markt Stärke und erreichte dabei neue Höchststände. VW setzten ihre Aufwärtsbewegung fort. Das groß angelegte weiter
  • 377 Leser
WINTERSPORT / Nachtskifahren liegt im Trend

Wedeln bis 22 Uhr

Abendliches Wedeln mit anschließendem Einkehrschwung - in immer mehr Wintersportgemeinden ist das möglich. Nachtskifahren liegt derzeit voll im Trend. weiter
  • 342 Leser
FERNSEHEN / Leichte Kost ist gefragt

Wenn Papa das Toupet verliert

Pannenshows sind billig und erfolgreich
Geringe Kosten, hohe Quote: Bei den Privatsendern sind die Pannenshows besonders beliebt. Und bei den Zuschauern auch. Schadenfreude ist die schönste Freude. weiter
  • 400 Leser
TRADITION / Festumzug und Prämierung in Gaildorf

Zehntausende Zuschauer beim Pferdemarkt

Mehr als 30 000 Menschen säumten gestern beim Pferdemarkt-Festumzug in Gaildorf im baden-württembergischen Kreis Schwäbisch Hall die Straßen. Sie konnten prachtvoll herausgeputzte Pferde und Kutschen bewundern. Bei der Pferdeprämierung wurden den Wertungsrichtern gestern Vormittag 97 Tiere präsentiert. Zum Marktprogramm gehörten bereits am Samstag auch weiter
  • 321 Leser
CHRONIK / Die Internationale Atomenergiebehörde beschäftigt sich schon lange mit dem Iran

Zwischen Einlenken und Eskalation

Wichtige Stationen des Atomstreits: Februar bis Mai 2003: Inspektoren der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO) inspizieren iranische Atomanlagen. Die USA hatten dem Iran ein geheimes Urananreicherungsprogramm unterstellt. Juni 2003: IAEO-Generaldirektor Mohammed Al-Baradei wirft Teheran vor, nukleare Materialien und Aktivitäten verschwiegen zu weiter
  • 253 Leser

Leserbeiträge (3)

"Viele haben kein Verständnis"

Zum Streik im öffentlichen Dienst: Beschäftige im öffentlichen Dienst haben sich bei der Wahl ihres Berufs und ihres Arbeitgebers entschlossen, eine Aufgabe für die Menschen unseres Landes wahrzunehmen. Ist es ihnen bewusst, dass sie mit einem Streik ausschließlich ihre Mitmenschen treffen? Sie erhalten die Vergütung für ihre Arbeit aus den Steuern weiter
  • 452 Leser

Aggressiv durch Handys?

Brutale Bilder auf dem Handy: Die technischen Möglichkeiten der neuesten Handygeneration tragen erheblich zur Brutalisierung ihrer jugendlichen Benutzer bei. Denn mittlerweile mutiert dies Statussymbol durch problemlosen Internet-Zugang plus Kamerafunktion zum gefährlichen Spielzeug. Unter frustrierten (weil perspektivlosen) Handy-Helden ist es, zur weiter
  • 506 Leser

Streik trifft die Steuerzahler

Zum Streik im öffentlichen Dienst Nun streikt also der öffentliche Dienst, ausgerechnet die Branche mit den sichersten und oft auch bequemsten Arbeitsplätzen, wo es zudem für viele Tätigkeiten noch oft nur schwer nachvollziehbare Zuschläge zum Lohn gibt. Betritt man so manch öffentliches Gebäude, schlägt einem ein Gefühl der Ruhe und Ausgeglichenheit weiter
  • 475 Leser