Artikel-Übersicht vom Samstag, 25. Februar 2006

anzeigen

Regional (73)

Schule früher - Die Klasse 3b der Grundschule Spraitbach fühlte sich durch die alten Schulbänke und die "strenge Lehrerin" Astrid Fliege bei einem Lerngang ins Bully-Museum in Spraitbach tatsächlich um 100 Jahre zurückversetzt. Weswegen sich alle wieder auf die "richtige" Schule freuen. weiter
  • 307 Leser
Schnittkurs Die Gartenfreunde Abtsgmünd bieten heute einen Schnittkurs an. Um 9 Uhr beim Haus der Gartenfreunde geht's los. Faschingskehraus Der Kirchengemeinderat Abtsgmünd lädt zum Kehraus am Faschingsdienstag um 19 Uhr ins Josefshaus ein. Für die Unterhaltung sorgt Michael Fürst. Um eine Spende für den Jugendchor Pray-Sing wird gebeten. Gesangverein weiter
Spaß haben, spielen, basteln und toben ist erlaubt: Das Eltern-Kinder-Zentrum Wippidu in Gmünd ist heute geöffnet. Von 10 bis 13 Uhr gibt's Kinderbetreuung im Jugendhaus. Trauernachmittag für Männer "Plötzlich ist alles anders - Männer trauern anders" heißt der Kurs speziell für Männer in Trauer heute von 14 bis 17 Uhr. Sterbe- und Trauerbegleiter Albert weiter
Trennung - Krise und Chance lautet das Motto eines Vortrages der Evangelischen Erwachsenenbildung in Böbingen. Die Referentin Silke Gamisch wird auf das Thema eingehen und Fragen in einer Gesprächsrunde zu beantworten versuchen. Termin ist am Donnerstag, 9. März, von 9 bis 11 Uhr im Franz-Kreuzer-Saal im Seniorenzentrum Böbingen. Kinderkleiderbörse weiter
Im Laufe einer verbalen Auseinandersetzung vor der Mackilohalle gestern gegen 3.25 Uhr, zu der die Polizei gerufen worden war, stürzten sich plötzlich zwei zuvor unbeteiligte Personen aus Heubach, 18 und 23 Jahre alt, auf die Polizeibeamten, wobei einer der Angreifer und ein Polizist in eine Hecke stürzten und der andere Beamte durch einen Fußtritt weiter
ZOO / Nach sechs Jahren gibt es wieder Leistenkrokodile in Stuttgart

"Weiße" Tradition in der Wilhelma

Sechs Jahre lang konnten die Besucher der Wilhelma kein weißes Krokodil mehr anschauen. Nun gibt es wieder zwei solcher Exemplare im Stuttgarter Zoo. weiter
  • 131 Leser
DESINFORMATIONSPOLITIK / Desinformationsamtsleiter desinformiert über Desinformationsstrategie

"Wir sagen nie nichts Gescheites nicht"

Nichts sagen. Das ist sein Credo. Seit vielen Jahren. Und für einige weitere. Damit hat sich Gmünds Desinformationsamtsleiter Klaus Eilhoff mittlerweile einen Namen gemacht. Weit über Schwäbisch Gmünd hinaus. Sinn und Unsinn einer solchen Desinformationspolitik - darüber sprach die Fasnetspost mit dem Desinformant. weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Vogelgrippe

Das Vogelgrippe-Virus H5N1 hat sich weiter nach Westen ausgebreitet. Erstmals wurde auch am Bodensee ein toter Vogel mit dem Erreger gefunden. Die GT fragte: Beunruhigt Sie die Vogelgrippe? Was verändert sich in Ihrem Verhalten? Von Sonia Ortu weiter

Angela Merkel bei Hartmann-Tochter KOB

Bundeskanzlerin Angela Merkel stattete der Hartmann-Tochtergesellschaft Karl Otto Braun im pfälzischen Wolfstein einen Besuch ab. Dr. Rinaldo Riguzzi nutzte den Besuch zu einem Gedankenaustausch mit der Bundeskanzlerin über gesundheitspolitische Fragen, die sich auch auf die Industrieunternehmen der Branche auswirken. Gemeinsam mit Parteikollegen der weiter
  • 329 Leser

Anmelden für die Franz-von-Assisi-Schule

Im Hinblick auf die Anmeldung der Schüler der Grundschulklassen sollten folgende Termine beachtet werden: Am Dienstag, 7. März, ist ab 19.30 Uhr eine Informationsveranstaltung. Hierbei soll interessierten Eltern der Bildungs- und Erziehungsauftrag einer katholischen Freien Realschule vorgestellt werden. Die Anmeldung der Schüler für das nächste Schuljahr weiter

Bonbons gespendet

Für den Fasntsumzug am Dienstag sind weitere Bonbonspenden eingegangen unter anderem von: Gasthaus Schwanen, Fleiga Gmünd, Blumen Ortlieb-Gunst, Metzgerei Martin Nagel, Steinmetzbetrieb Hans Baldauf, Gasthaus Vierjahreszeiten, Raumwerk Edelbauer, Blumenkörble, Gasthaus Krone Mutlangen, Schreinerei Klumpp, Einhorn Verlag, Getränke Bühl, Reisebüro Stiegele, weiter

Böbinger Seniorenfasching mit Jokel und Doris

Beim vom Elisabethenverein veranstalteten "Treff am Donnerstag" feierten Böbinger Senioren ihre Weiberfastnacht. Unter dem Motto " Gut Behütet" feierten die Senioren mit Kaffee und Kuchen einen lustigen Nachmittag. Musikalisch umrahmt wurde das Fest von Jokel und Doris. weiter
  • 294 Leser

Dank an den Landrat

Zu den Fasnets-Bonbonspenden: "Das ist doch eine große Freud, Was da aus Aalen kommt hereingeschneit Bonbons .... und in Massen Auf den Landrat kann man sich verlassen. Klaus Pavel lässt uns nicht im Stich, So geht der Umzug nicht in die Brüch Ein Zeichen mehr, es wird von uns begossen Aalen hat Gmünd ins Herz geschlossen. Das tut den Nazarenern gut weiter
GMENDER FASNET / Eine kritisch-wohlwollende Betrachtung der närrischen Gmünder Aktivitäten

Das Traditionelle bewahren

Am Ende hilft alles Schönreden nichts: Die Fasnet in Schwäbisch Gmünd verliert. Sie hat nicht mehr den Stellenwert, den sie einmal hatte. Begeistert nicht mehr wie dereinst. Noch immer ziehen die Veranstaltungen zwar viele Besucher an, doch von Jahr zu Jahr weniger. Das Internationale Guggentreffen im Umfeld von Prunksitzung, Rathausstürmen, Narrenspiegel weiter

Die etwas andere Wanderung

Die Kindergruppe im Lorcher Jugendhaus wünschte sich mal wieder eine Wanderung. So trafen sich 13 gut gerüstete Kinder und die drei Leo-Betreuer, um mit Fackeln und Taschenlampen zu wandern, übers Götzental zum Waldheim durch den finsteren Wald. In der Grillhütte gab es bei Kerzenschein heißen Tee und Vesper. Zur Überraschung der Kinder kam Betreuer weiter
STADTPLANUNG / Im Zusammenhang mit der Schließung des Autohauses Heilig wurde bekannt:

Discounter auf Erhard-Areal?

Kein Faschingsscherz: Die Stadt Schwäbisch Gmünd beabsichtigt offensichtlich auf dem Erhard-Areal die Ansiedlung eines großen Lebensmittelmarktes. Bislang war in der Öffentlichkeit lediglich bekannt, dass dort eine Wohnbebauung durch die VGW geplant ist. weiter

Dr. Peter Högerle

Am Morgen nach dem Faschingsball folgt in vielen Fällen böses Erwachen. Verbunden mit Katerstimmung, Kopfschmerz und Übelkeit. Ein paar Spielregeln machen's erträglicher. Die GT fragte Dr. Peter Högerle, Sprecher der Gmünder Kreisärzteschaft. weiter
SCHUBART-GYMNASIUM / Italienisch als dritte Fremdsprache

Einzigartiges Angebot in Aalen

Das Aalener Schubart-Gymnasium bietet ab dem neuen Schuljahr Italienisch als dritte Fremdsprache an. Fortan können alle Schüler der Klasse 7 bzw. 8 wählen zwischen einer weiteren, dritten Fremdsprache oder dem naturwissenschaftlichen Schwerpunkt. weiter

Eklat in Schorndorf

Zu einem Eklat kam es in der Gemeinderatssitzung: Bei der Diskussion um Kindertageseinrichtungen fühlte sich OB Winfried Kübler von der SPD attackiert. Er klagte, wie viel er in Schorndorf schon habe ertragen müssen und erinnerte daran, dass an einer Hausfassade in der Innenstadt monatelang die Worte "Kübler raus" prangten. Dies verglich er mit der weiter
SENIORENZENTRUM WALDSTETTEN / Fasnachtsfestle von Alt und Jung

Engagement für Lebensqualität

Es war Waltraud Förstner vom Sozialdienst der Stiftung Haus Lindenhof, der es mit Ursula Schulze, Leiterin des Kindergartens St. Barbara, gelang, ein Kapitel "Bürgerengagement für Lebensqualität im Alter" aufzuschlagen. weiter
  • 100 Leser

Fotografien von Julia Schmid

Die in Spraitbach gebürtige Fotografin Julia Schmid zeigt in der Raiffeisenbank Mutlangen in Spraitbach ausgewählte Fotografien. Schmid ging nach ihrem Schulabschluss am Parler-Gymnasium vor fünf Jahren nach München und kam dort über eine Fotoassistenz bei Peter Allert und einige Jobs beim Film zum Fotografiestudium. In der Raiba in Spraitbach ist eine weiter
  • 176 Leser
TRAUER / Auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof

Gedenkfeier für totgeborene Kinder

Der würdevolle Umgang mit fehl- und totgeborenen Kindern, aber auch die Begleitung der betroffenen Eltern ist den Mitarbeitern des Klinikums Schwäbisch Gmünd wichtig. Sie richten nun eine Gedenkfeier auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof aus. weiter

Gesprächskreis für Angehörige

Die Gruppe pflegender Angehöriger trifft sich am Montag, 6. März, um 19 Uhr in den Räumen der Sozialstation Abtsgmünd zu ihrem monatlichen Miteinander. Das Angebot ist für Menschen, die eine Angehörigen pflegen, oder gepflegt haben. Menschen, die sich oft rund um die Uhr um Kranke oder pflegebedürftige Angehörige kümmern, haben es schwer. Die Gruppe weiter

Gesundheitskurse starten in Kürze

Das neue Gesundheitsprogramm der Gmünder Volkshochschule startet am Montag, 6. März, mit Kursen für Körper und Kreislauf. Die Kurse von Karin Jezek laufen montags von 9 bis 10 und von 10 bis 11 Uhr, am Abend trainiert Friederike Kurse von 19.15 bis 20.15 und 20.15 bis 21.15 Uhr. Anmeldung bei der VHS unter (07171) 92 51 50, per Fax unter (07171) 62 weiter
GEWERBE ESSINGEN / Journal

Gewerbe aktuell kommt schnell

"Gewerbe aktuell" soll das "Journal" heißen, das die GeWerbegemeinschaft Essingen künftig mehrmals jährlich herausbringen will. Die erste Ausgabe soll bereits zum Ostermarkt am 1. und 2. April erscheinen. weiter
SENIORENGEMEINSCHAFT SPRAITBACH / Jahreshauptversammlung

Großes Lob vom Bürgermeister

Das Wohlergehen der Senioren in Spraitbach ist keine leere Worthülse. Dies wurde deutlich bei der Hauptversammlung der Seniorengemeinschaft Spraitbach. weiter
  • 118 Leser
GMENDER FASNET

Heute steigt der Narrenspiegel

Heute steigt auf dem Oberen Martkplatz der Narrenspiegel: Für viele Gmünder ist dieser Auftritt von Büttenrednern und sonstigen Närrischen eine Gelegenheit, die verpasste Prunksitzung zu genießen. Der Fasnetsspiegel beginnt um 10 Uhr. weiter

Heute Umzug

Über 2000 Teilnehmer des Fasnetsumzugs durch Wäschenbeuren wollen am heutigen Samstag begeistern. Die Veranstaltung beginnt um 13.35 Uhr, die Ortsdurchfahrt ist von 13 bis 16.30 Uhr gesperrt. weiter

Hofmann und Mecki auf dem Jakobsweg

Eugen Hofmann aus Heubach berichtet in Schechingen, wie er mit seinem Pferd Mecki in 70 Tagen von Heubach aus nach Santiago de Compostela geritten ist. Begleitet wird Hofmanns Vortrag mit vielen Lichtbildern. Der Lichtbilderabend ist am Mittwoch, 15. März, im Gasthaus "Ochsen" in Schechingen und beginnt um 19.30 Uhr. Veranstalter ist die Initiative weiter
  • 325 Leser

IHK-Forum zum Thema Finanzierung

Die Stärkung des Eigenkapitals für Unternehmen wird immer wichtiger, sagt die Industrie- und Handelskammer. Neben dem klassischen Bankkredit nähmen Beteiligungsfinanzierungen in ihrer Bedeutung ständig zu. Im IHK-Forum Finanzierung am Donnerstag, 9. März, wird Professor Jürgen Stiefl von der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen über verschiedene weiter
  • 301 Leser
PARTNERSCHAFTSVEREIN BARTHOLOMÄ / Jahreshauptversammlung der Amici di Casola

Junger Verein mit vielen Freunden

Der erst vor einem Jahr gegründete Partnerschaftsverein Bartholomä konnte bei seiner ersten Jahreshauptversammlung bei der "Scheunenwirtin" eine stattliche Zahl von Mitgliedern und Bürgern begrüßen. weiter

Keine Stellen abbauen

Zum Streik im öffentlichen Dienst: "Ich kann Frau Seiz in Ihrer Meinung nur beipflichten. Es ist überall untergegangen bzw. wurde wohlweislich verschwiegen, dass es den Beschäftigten gar nicht um mehr Geld, sondern um die Arbeitszeit und den geplanten Stellenabbau geht. Beschäftigte im öffentlichen Dienst hatten zwar meist einen sicheren Arbeitsplatz, weiter
SCHILLERSCHULE HEUBACH / Schülerwettbewerb zum Thema "Logo und Kürzel für dem Förderverein"

Kinokarten und Eis für die Gewinner

Mehr als 200 Kinder der Schillerschule Heubach nahmen an einem Ideenwettbewerb zur Findung eines Logos und eines Kürzels für den neu gegründeten Förderverein teil. weiter

Kinästhetik macht die Pflege leichter

Kinder und Jugendliche mit körperlichen Behinderungen zu pflegen, verlangt von Eltern großen Krafteinsatz. Das Konzept "Kinästhetik in der Pflege" verspricht Erleichterung. Dabei werden Übergänge, beispielsweise von Rollstuhl ins Pflegebett, so gestaltet, dass die Person den Bewegungsprozess selbst wahrnehmen und die eigene Bewegungskompetenz mit einsetzen weiter
GUTEN MORGEN

Kompatibles Extra

Als Retter in der Not hat es schon vielen geholfen: das gute alte Taschenmesser. Mit allerlei Extras versehen, kommt beim Campen der Dosenöffner, beim Würstle-Grillen das Messer und bei Verletzungen die Pinzette zum Einsatz. Neueste Modelle aus der Schweiz liegen voll im Trend. Sie haben einen USB-Stick integriert. Das Business-Tool sieht stylisch aus, weiter
ENERGIE

Leidig will Gas geben

Gmünds OB Wolfgang Leidig plant anscheinend Großes: Wie aus hoffentlich gut unterrichteten Kreisen verlautet, denkt er über einen Einstieg in die Wirtschaft nach. weiter
SCHMÖKERSTUNDE / Demnächst verführen Großeltern ihre Enkel wieder zum Buch

Lesen mit Oma und Opa

Wenn Kinder nicht viel lesen, hapert es oft auch mit dem Können, mit der Lust am Lesen und umgekehrt. Dem begegnet die Spitalmühle: Ein Lesestündchen mit den Großeltern, bei dem beide Generationen miteinander ihre Freizeit sinnvoll verbringen, wird demnächst regelmäßig veranstaltet. weiter
MV HOLZHAUSEN / Wieder ein Theaterstück

Lieber 'nen Mann als gar keinen Ärger

Der Musikverein Holzhausen präsentiert das Lustspiel "Lieber einen Mann als gar keinen Ärger". Nachdem es viele Jahre keine Theateraufführung in Eschach gegeben hat, ist die Zeit der Enthaltsamkeit vorbei. Junge Musiker haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Theater wieder aufleben zu lassen und studierten unter der Regie von Rolf Späth und Sylvia Munz weiter
RUNDER TISCH KULTUR LORCH / Am 7. Mai im Zeichen Roms

Limes grenzenlos

"Am Limes grenzenlos" heißt es am 7. Mai in Lorch, wenn rund um den Römerturm beim Kloster Lorch der landkreisübergreifende Limestag begangen wird. weiter

Liselotte Wittmayer wird 85 Jahre alt

Ihren 85. Geburtstag feiert heute Damenschneidermeisterin Liselotte Wittmayer. Die Jubilarin, eine vielen Gmünderinnen und Gmündern bekannte Frau, legte vor 66 Jahren, am 22. Februar 1940 in Stuttgart ihre Meisterprüfung ab und war über viele Jahrzehnte die Inhaberin einer Damenschneiderwerkstatt. Von 1974 bis 1983 war Liselotte Wittmayer Obermeisterin weiter

Lärm möglich

Die Bahn führt Instandhaltungsarbeiten an der Remsbahn durch: von kommendem Mittwoch bis Samstag zwischen Lorch und Gmünd sowie von Montag, 6., bis Freitag, 10. März, zwischen Böbingen und Gmünd, jeweils zwischen 20 und 6 Uhr. Dabei kann es laut werden. weiter
  • 305 Leser
PSYCHOLOGIE / Hundeklo versetzt Tiere in Panik

Meditativ zum Häufchen

Die in Lorch aufgestellten Hundeklos sollen es Hundebesitzern erleichtern, verantwortungsbewusst mit den Hinterlassenschaften ihrer Tiere umzugehen. Doch immer mehr der Wauzis verkraften die Maßnahme psychisch nicht. weiter
CAPELLA NOVA 2000 / Jahreshauptversammlung mit Konzert-Berichten und Vorschau

Musik von Schlager bis Gospel

Fünf Jahre sind vergangen seit der Eintragung ins Vereinsregister: Zur Jahreshauptversammlung des gemischten Chors "capella nova 2000" kamen viele Mitglieder in Großdeinbach zusammen. weiter
STREIK / Gewerkschaft ver.di kündigt für kommende Woche Verschärfung an

Müllberge bleiben in den Kübeln

Zumindest übers Wochenende müssen die Gmünder einmal mehr mit vollen Mülleimern und Unrat an vielen Stellen leben. Der Streik im öffentlichen Dienst, in Gmünd beim Baubetriebsamt, geht weiter. Von Montag an soll er eventuell sogar verstärkt werden. weiter
MÄNNERGESANGVEREIN MITTELBRONN / Jahreshauptversammlung mit Wahlen und Ehrungen

Nach 45 Jahren neuer Mann an der Fahne

Wolfgang Förstner wird neuer stellvertretender Vorsitzender und Alois Stangl übergibt die Vereinsfahne nach über 45 Jahren an Martin Heinrich. Das ergab die Hauptversammlung des Männergesangvereins Mittelbronn. weiter
GEMEINDERAT / Bekanntgaben in Leinzell

Nach hinten gerutscht

Bürgermeister Günter Nesper konnte im Gemeinderat bekannt geben, dass das Landratsamt keine Beanstandungen beim Haushalt 2006 habe. In Bezug auf die Ganztagesschule teilte er mit, dass Leinzell ganz hinten auf der Warteliste gelandet sei. Nun müsse für ein neues Programm des Landes ein neuer Antrag gestellt werden. Das soll geschehen. Erfreuliches gab weiter
KTZV GSCHWEND / Jahreshauptversammlung

Neue Vorstandschaft

Berichte, Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung bei den Gschwender Kleintierzüchtern. Der Vorsitzende Ralf Ebner eröffnete die Versammlung. weiter

Neues Zentrum

Direkt beim Cannstatter Bahnhof eröffnete nun das "Cannstatter Carré", ein Einkaufszentrum mit rund 40 Geschäften, außerdem Büros und einem Ärztezentrum. Ein Frankfurter Unternehmen hat auf dem früheren Gelände der Trafo-Union in den vergangenen zwei Jahren rund 100 Millionen Euro investiert. Damit entstand eine Verkaufs- und Bürofläche von rund 29 weiter

Nur Schotter für Straßen

Fasching hin, Olympia her: Es ist schon auffallend, dass er gar nicht auffällt. In einem Monat wird der neue Landtag gewählt - und niemand scheint's zu interessieren. Von Wahlkampf keine Spur. Hie und da eine Mitteilung vom Herrn Scheffold (CDU). Der sich seines Mandates sicher wähnt. Dann und wann eine Replik von Herrn Capezzuto (SPD). Der um seinen weiter
GS HEUCHLINGEN

Olympische Winterspiele

Zu den dritten "Olympischen Winterspielen" der Grundschule Heuchlingen lud das Sportteam der Grundschule alle Schüler in die Sporthalle ein. Dort waren die einzelnen Wettkampfstationen aufgebaut. weiter

Pfarrhaussturm in Mutlangen

Woanders wird das Rathaus gestürmt, in Mutlangen das Pfarrhaus. Die Kinder des Kindergarten St. Elisabeth haben am Donnerstag mit viel Krach und großer Begeisterung das benachbarte Pfarrhaus eingenommen. Pfarrer Michael Holl, die Mitarbeiterinnen des Pfarrbüros Sieglinde Rippberger und Marianne Kuon, und die Kirchenpflegerin Simone Reinhard wurden gefangen, weiter
  • 132 Leser

Philosophie für Frauen erlebbar machen

Frauen und Philosophie - zwei Welten? Ganz und gar nicht, sagen die Soroptimistinnen in Gmünd und veranstalten am Dienstag, 28. Februar, einen philosophischen Zirkel in den Sabine-Widmann-Studios. Die Stuttgarter Philosophin Dr. Annegret Stopczyk macht an fünf Abenden, jeweils am vierten Dienstag im Monat, von 19 bis 21 Uhr das Fach Philosophie praktisch weiter
  • 204 Leser

Premiere bei der "Waldlust"

Zum ersten Mal in der Geschichte des Männergesangvereins "Waldlust" Birkenlohe wurden am Wochenende Sänger geehrt, die 60 Jahren aktiv mit dabei sind. Silchergau-Beirat Franz Raab überreichte Richard Bareis und Emil Kunz die Urkunde sowie die goldene Ehrennadel des Schwäbischen Sängerbundes und des Deutschen Chorverbandes. MGV-Vorstand Dieter Kunz brachte weiter

Rainald Grebe in der Theaterwerkstatt

Mit Liedern wie "Dörte" oder "Thüringen-Hymne" verleiht Rainald Grebe der Gattung Chanson eine neue Dimension. Der Berliner Künstler ist am Freitag, 3. März, zu Gast in der Gmünder Theaterwerkstatt. Grebe entdeckt mit seinen Liedern im Alltäglichen das Wunderbare, im Vertrauten das Absurde und die Tragik in der Spaßgesellschaft. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 139 Leser

Schlägerei: Zwei Verletzte in Ellwangen

Am Wochenende kam es in der Straße An der Jagst zu einer Schlägerei zwischen Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Dabei wurde ein Jugendlicher am Kopf verletzt. Danach trennten sich die Streithähne. Eine knappe Stunde später hatten die Jugendlichen Verstärkung herbeigeholt, es kam zu einer erneuten Auseinandersetzung. Dabei wurden zwei Jugendliche verletzt, weiter
  • 100 Leser

Schuldenuhr auf Marktplatz zerstört

Die Schuldenuhr der Gmünder FDP auf dem Oberen Marktplatz ist am Donnerstag beim Rathaussturm zerstört worden. FDP-Fraktionschef Robert Abzieher und "Uhrheber" Hermann Schöll sammelten die Trümmer ein. Die Schuldenuhr war am Mittwoch bei der Haushaltsverabschiedung aufgestellt worden. Dieser Haushalt, darauf weist die FDP einmal mehr hin, häuft sechs weiter
  • 134 Leser

St. Hedwig mit Schneespaß am Schlittenhügel

Die Kinder des Katholischen Kindergartens St. Hedwig in Bettringen-Lindenfeld nutzten die schönen Wintertage für einen ausgiebigen Spaß-Vormittag im Schnee. Am Schlittenhügel in den Kirchäckern tobten und rutschten die Kinder und so mancher Schneeball wurde geworfen. Nachdem die Kinder mit den Erzieherinnen Eisbären, Schneemänner und Eisflocken gemalt weiter
JUNGE UNION / Jahreshauptversammlung in Gmünd mit Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Steigende Mitgliederzahlen

Ortsvorsitzender Oliver Pauser wurde nach seinem ersten Jahr im Amt einstimmig wiedergewählt. Das war ein Thema bei der Jahreshauptversammlung der Jungen Union in Gmünd. weiter

Tolle Pakistan-Bilder und spontane Spenden

Chormitglied Manfred Disam hielt beim Katholischen Kirchenchor St. Jakobus in Bargau einen Diavortrag über seine Reise nach Nord-Pakistan. Mit Freunden hatte er sich einige Wochen im Gebiet um Muzaffarabad aufgehalten. Die Gruppe erlebte die große Gastfreundschaft der einheimischen Bevölkerung und eine schroffe, aber wunderschöne Landschaft. Umso erschreckender weiter
SPORT / Handball

TSB holt Mentaltrainer

Sie können's anscheinend nur im unwiderstehlichen Flair der Großsporthalle: gewinnen. Drum holen die TSB-Handballer jetzt einen Mentaltrainer - gegen die Auswärtsschwäche. weiter
SPORT / Kunstturnen

TV Wetzgau baut Schnitzelgrube

Es ist dieses Wort, das Otto Baur, Kunstturn-Altmeister vom TV Wetzgau, nicht mehr aussprechen will. Zu oft hat er sie angemahnt, die Du weißt schon was. Drum wird bei Baur jetzt ernst gemacht: im Hobbykeller. weiter

Unterm Rosenstein notiert

Wirbel im Heubacher Gemeinderat: Immer darf bei wichtigen Stellungnahmen die SPD-Fraktion erst als Dritte reden - weil sie die kleinste ist. Das will SPD-Chef Dr. Manfred Schmidtke ändern. Künftig soll in alphabetischer Reihenfolge gesprochen werden, beantragt der Studienrat. Als die Genossen bemerken, dass sie wieder an dritter Stelle kommen - nach weiter
LOSSPRECHUNGSFEIER / Innungen Sanitär, Heizung, Klima aus Aalen und Schwäbisch Gmünd

Viel Licht und etwas Schatten

Von 31 Auszubildenden, die bei der Gesellenprüfung Winter 2006 im Gas-Wasserinstallateur- sowie Zentralheizungs- Lüftungsbauerhandwerk zur Prüfung antraten, wurden 27 gestern Abend von ihren Lehrlingspflichten losgesprochen. weiter

Volles Programm

Nach dem Rathaussturm und der Machtübernahme durch die närrische Bürgermeisterin Christine die Spritzige hatten der närrische Hofstaat und die Prinzengarde noch weitere Auftritte bei Faschingsveranstaltungen im Johannes-Brenz-Haus, in St. Ludwig und St. Anna. Am Rosenmontag besuchen sie Veranstaltungen im Seniorenzentrum Wetzgauer Berg, im Spital und weiter
  • 122 Leser

Wieder Kinderfasching

Mit dem Kinderfasching wird das Faschingstreiben in Untergröningen am Sonntag von 14 bis 17 Uhr fortgesetzt. Es werden verschiedene Darbietungen der Jugendgarden stattfinden, und auch eine Mini-Playback-Show fehlt dieses Jahr nicht. Erstmals sind auch die Ulasuga-Guggen dabei. Die Musikband United sorgt auch hier für Faschingsstimmung. weiter
  • 277 Leser

WM-Faschingsparty in Durlangen

Heute wird in der Gemeindehalle in Durlangen die "WM-Party 2006" steigen. Unter dieses Motto stellt die Durlanger Concordia die große Programm-Faschingsparty. Zum Tanz wird die Show- und Partyband "Sunrise" spielen. Beim Anheizen werden sie von den "Gmendr Altstadtfägern" unterstützt. Alle Vollmaskierten erhalten eine Anerkennung. Zwischen 20 und 21 weiter
WELTGEBETSTAG / Frauen aus 180 Ländern machen mit

Zeichen aus Afrika

In vielen Kirchengemeinden im Gmünder Raum feiern Frauen den internationalen Weltgebetstag. In diesem Jahr geht's um Südafrika. Am 3. März sind deshalb Gebete, Gedanken und Gottesdienste verschiedener christlicher Konfessionen geplant. weiter

Regionalsport (10)

FUSSBALL Oberliga

FCN gewinnt 2:0

Zweimal durch Elfmeter, zweimal Mangold: Einen verdienten 2:0-Sieg landete der FC Normannia Gmünd am Samstagnachmittag im Spiel gegen den Tabellennachbarn Stuttgarter Kickers II. Mehr zum Spiel, wie's der Trainer sah und warum Beniamino Molinari ausgewechselt werden musste - das lesen Sie in der Montagsausgabe der GMÜNDER TAGESPOST: weiter
  • 521 Leser
FUSSBALL / Oberliga

"Sucht euch andere aus"

Ein Sieg wäre ein Signal an die Konkurrenz: Heute um 15 Uhr startet der FC Normannia Gmünd ins Oberliga-Jahr 2006. Zu Gast im Schwerzer sind die Stuttgarter Kickers II. weiter

100 Tage lang Wintersport

Gestern war ein historischer Tag: Seit 100 Tagen kann man ununterbrochen Langlaufen auf der Alb oben. Walter Ziller, der ehemalige Spitzenlangläufer, hat's nachgerechnet. "Seit dem 17. November hatten wir eine geschlossene Schneedecke. Nicht auszudenken, was das für ein guter Winter gewesen wäre, wenn wir in Degenfeld unsere Lifte noch hätten . . ." weiter
SKI ALPIN / DSV-Schüler-Rennen um Scott-Cup - Kleinmann mit gutem Resultat

Breunig in Topform

Die besten Rennläufer der Jahrgänge 1991 und jünger aus Baden-Württemberg starteten in Todtnauberg. Mit dem Sieg im Riesenslalom sowie dem zweiten Platz im Slalom war Alexander Breunig vom SV Gmünd bester Teilnehmer im Jahrgang 1992. Auch Jonas Kleinmann überzeugte. weiter
SCHULSPORT / Uhlandschule belegt Rang vier

Gegen den Trend

"Das Turnen im klassischen Sinn gehört sicher nicht zu den Funsportarten und wird an vielen Schulen zu wenig gepflegt", bedauert Günter Mayer, Rektor der Uhlandschule. Für seine Schule gilt dieses Bedauern allerdings nicht. weiter
VOLLEYBALL / Damen

Jetzt Zweiter

Ein Erfolgserlebnis kann die zweite Volleyball-Mannschaft der DJK Gmünd vermelden. Mit zwei 3:0-Erfolgen stürmte man auf den zweiten Platz der B-Klasse Ost und hat wieder alle Chancen, über die Relegation aufzusteigen. Begonnen hatte man mit einem 3:0 gegen Frickenhofen 2 (25:13, 25:17, 25:21). Diesen Schwung nahm man in die Partie gegen Eislingen mit weiter
TANZEN / Landesmeisterschaften - Anita und Rudolf Schepp erreichen Semifinale und landen auf Rang zwölf

Karger und Fritz: starke Vorrunde

Zwei Paare des TC Rot-Weiß Gmünd waren bei den jeweiligen Landesmeisterschaften Baden-Württembergs unterwegs: Rudolf und Anita Schepp belegten Rang zwölf, Susanne Karger und Dieter Fritz landeten auf dem fünften Platz. weiter
FUSSBALL / Landesliga

Spiel fällt aus

Das Fußballspiel der TSG Hofherrnweiler gegen Nellingen fällt erwartungsgemäß aus. Die Landesligapartie wurde bereits neu angesetzt: Nun soll am Ostermontag (17. April) gekickt werden. Optimismus dagegen beim TV Bopfingen: "Ich gehe weiterhin davon aus, dass wir spielen", sagte Pressereferent Jürgen Blankenhorn gestern über die sonntägliche Partie gegen weiter
  • 239 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga Damen - 8:6-Erfolg der SGB

Zum Schluss cool

Eine schwere Aufgabe vermochte die Damenmannschaft der SG Bettringen zu einem guten Ende zu bringen. Mit 8:6 wurde der Tabellendritte der Tischtennis-Landesliga, TV Rechberghausen 2 bezwungen. weiter

Überregional (134)

fdp-Ehrenvorsitz

'Mit 51 Jahren noch zu jung'

Ex-Wirtschaftsminister Walter Döring will nicht Ehrenvorsitzender der Südwest-FDP werden. 'Mit 51 Jahren fühle ich mich für ein solches Amt noch etwas zu jung', sagte Döring gestern auf Anfrage in Stuttgart. Sein Nachfolger im Wirtschaftsressort, Ernst Pfister (FDP), hatte den im Sommer 2004 nach der Umfrageaffäre zurückgetretenen Döring vorgeschlagen. weiter
  • 356 Leser
ANTIKE

115 000 bei den Römern

Die Ausstellung zur Geschichte der Römer und Alamannen im Badischen Landesmuseum Karlsruhe schließt morgen nach vier Monaten ihre Pforten. Insgesamt hat 'Imperium Romanum. Römer, Christen, Alamannen - Die Spätantike am Oberrhein' 115 000 Menschen angelockt. Eine weitere Römer-Ausstellung in Stuttgart hatte 150 000 Besucher gehabt. weiter
  • 488 Leser
TEXTILFABRIK

61 Tote bei Großbrand

Nach dem Ausbruch eines Feuers ist eine Textilfabrik in der Hafenstadt Chittagong im Südosten Bangladeschs für 61 Menschen zur Todesfalle geworden. Zur größten Industriekatastrophe in der Geschichte des Landes trug maßgeblich bei, dass Wachmänner die Fabrikausgänge versperrt hatten - aus Angst, Arbeiter könnten in dem Tumult Textilien stehlen. Die Überlebende weiter
  • 408 Leser
BEISETZUNG / Trauerfeier mit Königin Silvia

Abschied vom Bruder

Schwedens königliche Familie hat gestern in Heidelberg Abschied genommen von Königin Silvias älterem Bruder Jörg Sommerlath. Angehörige und Freunde kamen auf dem Friedhof im Stadtteil Handschuhsheim zusammen. Nach der Trauerfeier in der Kapelle folgten die Gäste dem mit weißen Rosen geschmückten Sarg. Königin Silvia und ihr Mann, König Carl XVI. Gustaf, weiter
  • 448 Leser
SLALOM / Letzte spannende Entscheidung heute bei den Alpinen

Alois Vogl und ein Spaßvogel als Zimmergenosse

Spannender letzter Auftritt der Alpinen: Heute (15 Uhr und 18.30/live in der ARD) findet am Colle Sestriere der Slalom der Männer statt. Aus dem deutschen Team sind Felix Neureuther und Alois Vogl am Start. Top-Favorit freilich ist der italienische Seriensieger Giorgio Rocca. weiter
  • 483 Leser
BERUFE / Auch eine kleine Minderheit hält die Stellung in den Praxen

Als Arzthelfer sind die Männer Exoten

Männersache' ist ihr Beruf eigentlich nur in TV-Serien wie 'Freunde fürs Leben' oder 'Der Arzt vom Wörthersee'. Doch männliche Arzthelfer gibt es auch im echten Leben in den Praxen. Patienten und Kollegen reagieren meist positiv auf Männer in der dienenden Funktion. weiter
  • 586 Leser
SHORTTRACK

Auf dem Weg zum Superstar

Der Shorttracker Ahn Hyun-Soo aus Korea will heute zum Superstar der Olymischen Winterspiele in Turin werden. Mit zwei Goldmedaillen könnte der Südkoreaner an der Eisschnellläuferin Cindy Klassen vorbeiziehen. Die Kanadierin gewann bislang als einzige Athletin von Turin vier Mal Edelmetall, aber nur ein Mal Gold. Sollte dem 20-Jährigen der Durchmarsch weiter
  • 451 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL UEFA-POKAL, 3. Runde, Rückspiele ·Middlesbrough - VfB Stuttgart 0:1 (0:1) Stuttgart: Hildebrand - Hinkel, Babbel, Delpierre, Magnin (81. Hitzlsperger) - Gentner, Soldo, Meißner (75. Cacau) - Tiffert, Ljuboja, Grönkjaer (63. Gomez). Tor: 0:1 Tiffert (13.). - Zuschauer: 23 000. (Hinspiel 2:1 - Middlesbrough im Achtelfinale) ·Esp. Barcelona - weiter
  • 407 Leser
ARENA

Ausland im Blick

Der Bademodenhersteller Arena hat den Besitzer gewechselt: Der italienische Finanzinvestor BS Private Equity hat 100 Prozent der Aktien von Arena Distribution S.A. - der Holding der Gruppe Arena - übernommen. Ziel der Fusion ist es, die Entwicklung, das Images und die Bedeutung der Marke Arena auf internationaler Ebene voranzutreiben. weiter
  • 574 Leser
POP / 3500 junge Fans bei Tokio Hotel in Ulm

Ausnahmezustand

Tokio Hotel in Ulm: Das in jeder Beziehung laute Konzert war für viele der 3500 Besucher die Live-Rockpremiere überhaupt - Gekreische und Kollabieren inklusive. weiter
  • 428 Leser
JUSTIZ

BDI-Chef verklagt

Ein Insolvenzverwalter hat den Präsidenten des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Jürgen Thumann, auf Schadenersatz verklagt. Der Sprecher des Düsseldorfer Landgerichts, Ulrich Thole, bestätigte gestern auf Anfrage den Eingang einer entsprechenden Zivilklage (Az.: 10 O 567/05), die sich nach dessen Angaben auch gegen den Wirtschaftsverband Stahl weiter
  • 535 Leser
BILDUNG / Die Sprache der alten Römer wird neu entdeckt

Begegnung mit der Antike

Fast die Hälfte der bayerischen Gymnasiasten lernt Latein
Latein boomt. Noch vor wenigen Jahrzehnten auf der roten Liste aussterbender Sprachen, lernt in Bayern heute fast die Hälfte aller Gymnasiasten in den Klassen sechs bis elf Latein. Und die Sprache der antiken Römer hilft auch, sich in der Postmoderne zurechtzufinden. weiter
  • 481 Leser
T-Online

BGH befasst sich mit Fusion

Die geplante Fusion von Deutscher Telekom und T-Online beschäftigt nun den Bundesgerichtshof (BGH). Gegner der Fusion hätten Rechtsbeschwerde gegen die Freigabe der Verschmelzung beim BGH eingereicht, sagte Peter Dreier, der zwei Kläger in dem Verfahren vertritt. Bis zur Freigabe der Verschmelzung würden noch weitere Monate vergehen. T-Online lehnte weiter
  • 426 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (039. Folge)

39. Folge »Ja, den habe ich bearbeitet. Der Sachverständige hat damals eine Manipulation nicht ausgeschlossen, aber er hat auch keine Beweise gefunden.« »Ein zusätzliches Gutachten hat sich die Staatsanwaltschaft erspart«, meinte Bienzle. »Das wären unnötige Kosten gewesen.« »Sexauer hatte einen Firmenpartner, den er nachweislich auf gemeinste Weise weiter
  • 390 Leser
DRAMATIKERIN

Brecht-Preis an Loher

Die Berliner Dramatikerin Dea Loher erhält den diesjährigen Bertolt-Brecht-Preis der Stadt Augsburg. Die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung wurde Loher als Autorin 'einiger der bedeutendsten Arbeiten der deutschsprachigen Theaterliteratur' zuerkannt. Der Preis wurde zum 50. Todestag von Brecht (1898-1956) zum fünften Male vergeben. weiter
  • 488 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / Personal arbeitet freiwillig 40 Stunden

Bretten ist eine 'Oase des Glücks'

Der Brettener Oberbürgermeister ist stolz auf seine Mitarbeiter: Sie hatten sein Werben erhört und arbeiten freiwillig 40 Stunden in der Woche - ohne Lohnzuschlag. weiter
  • 424 Leser
LEICHTAHTLETIK

Bronze nach zwei Jahren

Kugelstoßerin Nadine Kleinert aus Magdeburg wird an diesem Wochenende im Rahmen der deutschen Hallen-Meisterschaften in Karlsruhe ihre Bronzemedaille von der Hallen-Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2004 in Budapest nachgereicht. Die 30-Jährige war mit 19,05 Meter zwar nur Vierte geworden, rückte später hinter der Russin Swetlana Kriweljowa und Yumileidi weiter
  • 415 Leser
FAMILIE

Bündnisse als Erfolgsmodell

Die derzeit in Baden-Württemberg aktiven 40 lokalen Bündnisse für Familie sieht Jan Schröder, Leiter ihres bundesweiten Servicebüros, als 'Speerspitze des Fortschritts'. Die Gemeinden, in denen sie tätig seien, würden von ihnen profitieren, sagt er in Stuttgart bei der zweiten Netzwerkveranstaltung der Lokalen Bündnisse. Sie stünden für einen neuen weiter
  • 397 Leser
PHILIPPINEN / Angeschlagene Staatspräsidentin Arroyo verhängt Ausnahmezustand

Das Inselreich taumelt in die Krise

Kritiker sehen in der Maßnahme nur einen Schachzug - Furcht vor neuer Diktatur
Wegen angeblicher Putschversuche hat die angeschlagene philippinische Präsidentin Arroyo den Ausnahmezustand über das Land verhängt. Kritiker befürchten, dass die Maßnahme nur einen Zweck dient: Die Staatschefin will mit allen Mitteln an der Macht bleiben. Vor dem Malacanang-Präsidentenpalast marschieren am frühen Morgen Soldaten auf, in den Straßen weiter
  • 441 Leser

Der Berger-Skandal

Im Januar ist der Wildfleischskandal des Passauer Unternehmens Berger an die Öffentlichkeit gelangt. Der Firma Berger-Wild werden zahlreiche Rechtsverstöße vorgeworfen. So soll das Unternehmen über Jahre hinweg abgelaufenes Fleisch umetikettiert, vergammelte Hühner zerlegt und die Hühnerbrüste weiter verwendet sowie Wildschaf als Gamsfleisch verkauft weiter
  • 411 Leser
RIETHMÜLLER / Europäischer Marktführer bei Konfetti und Luftschlangen

Der Party-Zulieferer

Familienunternehmen produziert auch in Polen und Malaysia
Kein Karneval ohne Konfetti, keine Fasnetparty ohne Luftschlange. Europas größter Lieferant für diese Lustbarkeiten sitzt am Rand der Schwäbischen Alb. Die 150 Jahre alte Firma Riethmüller hat dazu noch Ausstattungen für andere Formen des Feierns im Programm. weiter
  • 890 Leser
SÜDAFRIKA

Deutscher ertrunken

Beim Baden im Meer ist ein deutscher Tourist (60) vor der südafrikanischen Küste ertrunken. Der Mann war von Augenzeugen beobachtet worden, als er bei Plettenberg Bay mit der starken Strömung kämpfte. Als Helfer den Deutschen schließlich bergen konnten, war es bereits zu spät: Alle Wiederbelebungsversuche waren vergeblich. weiter
  • 584 Leser

Doping-Tests negativ

Die Doping-Proben der zehn österreichischen Biathleten und Langläufer sind negativ. Das gab gestern das IOC bekannt. Obwohl keine verbotenen Mittel im Urin der Athleten bei den parallel zu einer Doping-Razzia veranlassten Kontrollen gefunden wurden, muss die Olympia-Mannschaft der Österreicher noch mit harten Sanktionen rechnen. Bei der Polizei-Aktion weiter
  • 329 Leser
SCHLUSSFEIER

Eine Ehrung am Ende

Morgen um 22 Uhr erlischt die Olympische Flamme im Stadio Olimpico. Mit einem 'Carnevale italiano', einer neuen Arie des italienischen Star-Tenors Andrea Bocelli und der Übergabe der Fahne an Vancouver enden die Spiele. Erstmals bei Winterspielen gibt es eine Siegerehrung: Die Medaillengewinner im 50-km-Langlauf dürfen sich in der Arena feiern lassen. weiter
  • 373 Leser
FLUGVERKEHR

El Al rüstet auf

Die israelische Fluggesellschaft El Al rüstet ihre Maschinen mit einem Raketenabwehrsystem aus. Das berichtet 'Der Spiegel'. Damit könnten bei Starts oder Landungen Hitzefackeln abgeworfen werden, um auf Wärme ansprechende Raketen abzulenken. Weil das System für Zivilflugzeuge nicht zugelassen ist, droht El Al ein Landeverbot in Europa. weiter
  • 527 Leser
FORSCHUNG / Kommissionspräsident Barrosos Vorschlag stößt nicht nur auf Zustimmung

Elite-Uni der EU soll Wissenschaftler anziehen

Mit der Gründung einer Eliteuniversität plant die EU, europäischer Wissenschaft und Forschung zu Weltgeltung verhelfen. Das Projekt soll in drei Jahren starten. Doch gibt es auch Bedenken gegen das geplante Technik-Institut. Denn herausragende Hochschulen gibt es bereits. Warum gelingt es den Europäern, die besten Fußballer aus Afrika und Lateinamerika weiter
  • 465 Leser
JUSTIZ / Trotz Verurteilung zu Gefängnis kein Haftbefehl

Eltern von Dennis bleiben frei

Die zu lebenslanger Haft verurteilten Eltern des verhungerten Dennis, dessen Leiche zweieinhalb Jahre in ihrer Kühltruhe lag, bleiben vorerst auf freiem Fuß. Das Landgericht Cottbus (Brandenburg) hat eine Beschwerde der Staatsanwaltschaft gegen den Beschluss abgelehnt, keine Haftbefehle zu erlassen. Es bestehe keine Fluchtgefahr. Die Beschwerde wird weiter
  • 358 Leser
RECHTSSTREIT

Etappensieg für Thermoselect

Im Rechtsstreit um die stillgelegte Thermoselect-Müllverbrennungsanlage hat der Schweizer Hersteller einen ersten Erfolg vor dem Landgericht Karlsruhe erzielt. Die Kammer für Handelssachen habe gestern die 140-Millionen-Euro-Klage des Energieversorgers ENBW auf Rückzahlung des Kaufpreises und den Abbau der Abfall-Recyclinganlage abgewiesen. Laut Urteil weiter
  • 399 Leser
renner-rücktritt

FDP: Kirche regiert die CDU

Ulrich Goll, Justizminister und FDP-Spitzenkandidat zur Landtagswahl in vier Wochen, hat seinem Koalitionspartner Fremdbestimmung durch die katholische Kirche vorgeworfen. 'Die CDU wird von der Kirche regiert', sagte Goll mit Blick auf Ex-Sozialminister Andreas Renner (CDU), der wegen einer Verbalattacke gegen den Rottenburger Bischof Gebhard Fürst weiter
  • 307 Leser
Whiskey-Transport

Flambierte Autobahn

Ein 'dufte' Feuer gab es auf der A 9 bei Nürnberg: Ein schottischer Lkw-Fahrer war mit Whiskey nachts auf dem Weg nach Griechenland, als er Brandgeruch bemerkte und stoppte. Ein Reifen explodierte, Flaschen flogen durch die Luft. Der ausgelaufene Alkohol entzündete sich rasch. Laut Polizei war der Himmel hell erleuchtet, und es roch stark nach Whiskey. weiter
  • 409 Leser
ZOO / Fleisch wird per Katapult verteilt

Fliegendes Raubtierfutter

Löwen, Tiger, Leoparden und Panter im Zoo der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria bekommen ihr Futter künftig per Katapult. Das knapp zwei Meter große 'Geschütz' ist eine Idee von Zoodirektor Willie Labuschagne, der den Tieren in ihren eintönigen Gehegen etwas Abwechslung zukommen lassen will. Bei Testschüssen sollen die Fleischbrocken den Raubkatzen weiter
  • 465 Leser
KRANKENHÄUSER

Fonds sichert Ausbildung

Mehr als 10 000 Ausbildungsplätze im Krankenhauswesen werden über einen neuen Fonds der Krankenkassen im Land finanziert. Johanna Lichy, Staatssekretärin im Sozialministerium, sieht den zwischen Kassen und der baden-württembergischen Krankenhausgesellschaft abgeschlossenen Vertrag als vorbildlich an. Auf Bundesebene sind entsprechende Verhandlungen weiter
  • 326 Leser
MANAGEMENT

Frauen selten an der Spitze

In der obersten Leitungsebene von Unternehmen ist einer Studie zufolge nur jede vierte Führungskraft eine Frau. Besonders schlecht sieht es in Großbetrieben mit mehr als 500 Beschäftigten aus: Hier liege der Frauenanteil in der Chefetage bei nur 4 Prozent, ergab eine Befragung des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) von weiter
  • 549 Leser
TOURISMUS

Freiburg beliebtes Ziel

Die Stadt Freiburg wird bei Touristen immer beliebter: Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Übernachtungen auf knapp 966 000. Dies waren 6500 Übernachtungen mehr als im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres. 2005 war das beste Jahr seit Beginn der Gästezählungen vor 19 Jahren. Motor des Aufschwungs seien Touristen aus dem Ausland, hieß es. weiter
  • 490 Leser
EDZARD SCHMIDT-JORTZIG

Fremde Federn: Siegesjubel darf den Blick nicht verstellen

Die Koalition feiert sich. Denn sie scheint als Beleg ihrer Innovations- und Handlungsfähigkeit das 'Jahrhundertwerk' einer Modernisierung der bundesstaatlichen Ordnung in Deutschland bewerkstelligt zu haben. Das Verfahren zum förmlichen Durchbringen der über 40 Verfassungsänderungen muss zwar noch überstanden werden. Die notwendigen Zwei-Drittel-Mehrheiten weiter
  • 350 Leser
WAHLKAMPF / Silvio Berlusconi umwirbt die Senioren

Fußball, Fernsehen und Fernzüge gratis

Italiens Premier Silvio Berlusconi umwirbt die über 70-Jährigen mit schillernden Versprechen: Fußball, Fernsehen und Zugfahren soll für sie umsonst sein. weiter
  • 458 Leser
URTEIL / Je drei Jahre Haft für Waffensammler

Gedanken um einen dritten Weltkrieg

Zu je drei Jahren Haft hat das Landgericht Augsburg gestern zwei Waffensammler verurteilt. Sie hatten unter anderem gegen das Kriegswaffengesetz verstoßen. weiter
  • 345 Leser
GUANTANAMO / Agentur kämpft um Namen von Häftlingen

Geheimhaltung gerügt

Ein US-Bezirksgericht hat das US-Verteidigungsministerium verpflichtet, der Nachrichtenagentur AP bis zum 3. März die Identität von Insassen des Gefangenenlagers Guantánamo preiszugeben. Richter Jed Rakoff ordnete auch an, Mitschriften von Vernehmungen unzensiert zu veröffentlichen. In dem Lager auf Kuba werden etwa 490 Terrorverdächtige größtenteils weiter
  • 331 Leser
KRIMINALITÄT / Überfall auf Zugführer

Geld und Eintrittskarten erbeutet

Mit vorgehaltener Pistole haben zwei maskierte Männer in Dettenhausen (Kreis Tübingen) den Zugführer der Schönbuchbahn überfallen. Die Räuber erbeuteten 200 Euro Bargeld sowie Fahrkarten und Eintrittskarten für die Stuttgarter Oldtimerausstellung 'Retro Classics' im Wert von 2000 Euro. Die Täter passten den Bahnangestellten nachts um ein Uhr an der weiter
  • 447 Leser
EISSCHNELLLAUF / Claudia Pechstein und die 5000 Meter

Genervt vor dem wichtigsten Rennen der Karriere

Vor dem wichtigsten Rennen ihrer Karriere sind bei Claudia Pechstein die Nerven gespannt. 'Diese ganzen Spekulationen hasse ich', sagte die Berlinerin mit heiserer Stimme, als sie in den Katakomben des Turiner Oval Lingotto um eine Stellungnahme zur historischen Dimension des 5000-Meter-Rennens heute (16.30 Uhr/ARD) gebeten wurde: 'Das interessiert weiter
  • 408 Leser
BND

Grüne doch für Ausschuss

Ein Untersuchungsausschuss des Bundestages zur Rolle der Geheimdienste im Anti-Terror-Kampf und im Irak-Krieg ist wahrscheinlicher geworden. Die Partei- und Fraktionsspitze der Grünen sprach sich gestern nach Vorlage des Regierungsberichts einstimmig für die Einrichtung eines solchen Gremiums aus. Gegen den Willen der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und weiter
  • 370 Leser
LEICHTATHLETIK / Prozess gegen Thomas Springstein

Hauptzeugin mit Widersprüchen

Mit einer überraschenden Wende ist der fünfte Verhandlungstag im Prozess gegen den ehemaligen Leichtathletik-Trainer Thomas Springstein wegen Minderjährigen-Doping zu Ende gegangen. Die Hauptbelastungszeugin, die heute 18-jährige Anne-Kathrin Elbe, hat sich laut Angaben eines Polizeibeamten in Widersprüche verwickelt. Dies fiel auch der Staatsanwältin weiter
  • 408 Leser
ABSAGEN

Heidenheim untätig

Langsam wirds eng für Fußball-Oberligist SB Heidenheim. Auch die heutige Partie in Durlach fällt aus. Somit hat der Titelanwärter schon drei Nachholspiele - allesamt wegen fehlenden Flutlichts aber erst nach Umstellung auf die Sommerzeit. In der Regionalliga hat der Winter in Bayreuth die Oberhand: Das heutige Heimspiel gegen den Karlsruher SC II ist weiter
  • 364 Leser

Heimatlos. Eine Woche ...

...nach dem katastrophalen Erdrutsch auf den Philippinen besteht keine Hoffnung mehr, Überlebende zu finden. Fast 1000 Bewohner des von den Schlammmassen völlig zerstörten Dorfes Guinsaugon werden vermisst. Diese Frau und ihr Kind haben überlebt und sind in einem Flüchtlingslager untergebracht. weiter
  • 450 Leser
LUFTHANSA

Im Visier der Finanzaufsicht

Nach Daimler-Chrysler, Volkswagen und Porsche ist nun auch die Lufthansa ins Visier der Finanzaufsicht geraten. Eine Sprecherin bestätigte einen Medien-Bericht, wonach die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) prüft, ob die Pflichtmitteilung zur Übernahme der Schweizer Airline Swiss möglicherweise zu spät veröffentlicht wurde. Ein weiter
  • 450 Leser

In den Schlagzeilen: Ein wahrer Action-Held

Als Action-Film wäre es ein Kino-Hit, doch der Stoff ist Realität: Auf der Flucht vor der Polizei kracht der als Doping-Lieferant verdächtigte Walter Mayer in eine Polizeisperre und wird nach Selbstmordabsichten zur psychiatrischen Behandlung ins Landeskrankenhaus Klagenfurt in Kärnten eingeliefert. Ob er sich dort wohl fühlt, darf bezweifelt werden, weiter
  • 400 Leser
ENERGIEMARKT / Nationale Widerstände gegen Übernahmeangebote in Spanien und Frankreich

In Europa ist das Fusionsfieber ausgebrochen

Am europäischen Energiemarkt ist das Fusionsfieber ausgebrochen. Nach der Kaufofferte des Düsseldorfer Eon-Konzerns an die spanische Endesa will jetzt die italienische Enel die französische Suez übernehmen, wogegen es erneut nationalen Widerstand gibt. weiter
  • 582 Leser
DOPING-SKANDAL / Mit Tricks zum Erfolg

In kleinen Dosen an den Grenzwert

Freiburger Mediziner über Epo und mehr
Die Aufklärung des österreichischen Doping-Skandals wird sich hinziehen. Es sollen zwar Beweise für Blutdoping vorliegen, die Tests jedoch fielen negativ aus. weiter
  • 505 Leser

INTERVIEW: Ich mache meinen Sport

Eine der ganz großen Überraschungen dieser Spiele ist Amelie Kober. Wie die 18-jährige Snowboarderin die Zeit nach dem zweiten Platz erlebt, erzählt sie Thomas Gruber. Wurde der Gewinn Ihrer Silbermedaille turbulent gefeiert? AMELIE KOBER: Die Siegerehrung auf der Medals Plaza war der Wahnsinn. Dann gings mit Polizei-Eskorte ins Deutsche Haus. Haben weiter
  • 450 Leser
MILLIONEN-COUP / Erste Fortschritte der Polizei

Jagd auf die Rekord-Räuber

Teil der Beute in Kleinlaster gefunden
Die Polizei in England hat nach dem Millionen-Raub drei Personen verhaftet. Von den Haupttätern fehlt jede Spur. Allerdings fand man einen Teil der Beute. weiter
  • 423 Leser
TANZ / Neumeier wird für ein Ballettmuseum in Hamburg selber aktiv

Jugendstilvilla als Zwischenstation für die Sammlung

Der Intendant des Hamburg Balletts, John Neumeier, hat im jahrelangen Tauziehen mit der Stadt um ein geplantes Museum für seine Sammlung zur Geschichte des Tanzes eine 'Zwischenlösung' gefunden. Er habe jetzt selber eine Stiftung gegründet und ein Haus gekauft, um die kostbare, weltweit größte private Tanzsammlung zumindest vorerst zu sichern. 'Man weiter
  • 368 Leser
SERIE / Große Altersunterschiede zwischen Mann und Frau

Jung und Reif gesellt sich gern

Nicht nur in Promi-Kreisen verbreitet - Immer mehr Akzeptanz in der Gesellschaft
In Hollywood sind alters-ungleiche Liebesbeziehungen längst nicht mehr ungewöhnlich. Auch außerhalb des Rampenlichts finden immer mehr Paare großen Altersunterschieds zueinander. Zunächst war der reife Herr gefragt; neuerdings darf auch die Frau die Ältere sein. weiter
  • 470 Leser
NAHVERKEHR

Kahlschlag befürchtet

Innenminister Heribert Rech (CDU) bedauert die vom Bundeskabinett beschlossenen Kürzungen beim öffentlichen Nahverkehr. 'Das trifft Baden-Württemberg besonders hart, weil wir ein gut ausgebautes Streckennetz und einen hohen Standard haben', sagte Rech in Stuttgart. Der Bund will seine Zuschüsse für den gesamten öffentlichen Nahverkehr um 2,3 Milliarden weiter
  • 394 Leser
BAHN / Mehdorn: Gute Anbindung bleibt erhalten

Kein Stundentakt

Die Fertigstellung der ICE-Strecke von München über Ingolstadt nach Nürnberg soll nichts an der guten Anbindung Augsburgs an das Fernbahnnetz ändern. weiter
  • 372 Leser
ENBW / Konzern schickt Ministern kostenlose WM-Tickets

Kleine Geschenke

ENBW-Chef Claassen ist erneut im Visier der Staatsanwaltschaft: Der Energieversorger hat drei Landesministern WM-Tickets kostenlos angeboten. weiter
  • 385 Leser
KUNSTPROGRAMM

Kloster mit Anziehungskraft

Zu drei überregional bedeutsamen Sonderausstellungen laden die Staatlichen Schlösser und Gärten 2006 in das ehemalige Prämonstratenserkloster in Bad Schussenried ein. Das Kloster hat sich in den letzten Jahren zu einem Kunst- und Kulturzentrum mit wachsender Anziehungskraft entwickelt. Die Besucherzahlen sind 2005 gegenüber dem Vorjahr um 25 Prozent weiter
  • 417 Leser
HANDY

KOMMENTAR: Mobilfunk wird billiger

Die gute Nachricht zuerst: Das Telefonieren mit dem Handy wird wohl erneut preiswerter. Nachdem Billiganbieter den Markt durcheinander gewirbelt und die Preise ins Rutschen gebracht haben, winkt nun Regulierungschef Matthias Kurth mit dem Zaunpfahl: Wenn die Mobilfunker nicht erneut Hand an ihre Tarife legen, müssen sie im Extremfall in Zukunft jeden weiter
  • 525 Leser
BND

KOMMENTAR: Selbst eingebrockt

Da hat sich die Bundesregierung so bemüht, den drohenden Untersuchungsausschuss zur BND-Affäre zu verhindern - und nun kommt er wohl doch. Das mögen die Mitarbeiter im Kanzleramt und beim Bundesnachrichtendienst als unfair empfinden, aber der Regierungsbericht enthält noch so viele offene Fragen und Ungereimtheiten, dass die Zweifel der Opposition an weiter
  • 413 Leser
VOGELGRIPPE

KOMMENTAR: Unsinnige Rituale

Auch der Umgang mit Seuchen bedarf wohl seiner Rituale. Da speisen die EU-Gesundheitsminister Pute, Hähnchen und Ente, während besorgte Anrufer Veterinäre mit der Frage behelligen, ob sie jetzt ihren Kanarienvogel einschläfern sollten. Das Schauspeisen, um die völlige Gefahrlosigkeit einer Infektion beim Verzehr von Geflügel zu demonstrieren, ist so weiter
  • 480 Leser
OPERNBALL / Weniger Walzer-Seligkeit als vielmehr eine Verbeugung vor Mozart

Kommerz, Werbung und ein Treffen genialer Selbstdarsteller

'Alles Walzer!' - und beim Wiener Opernball diesmal auch viel Mozart. Schließlich feierte das derzeit allgegenwärtige Musik-Genie im Januar seinen 250. Geburtstag. weiter
  • 489 Leser
STRASSENSCHLACHT

Krawall bei Stones-Konzert

Bei einer Straßenschlacht zwischen Jugendlichen und der Polizei vor einem Konzert der britischen Rockband Rolling Stones sind in Buenos Aires 115 Menschen festgenommen worden. Etwa 30 wurden verletzt. Eine große Gruppe von Fans der Alt-Rocker hätte versucht, ohne Karten in das Fußballstadion zu gelangen, während noch etwa 10 000 Zuschauer mit Tickets weiter
  • 402 Leser
AUSSTELLUNG / Cardin, Dior & Co. in den Städtischen Museen Heilbronn

Kreation einer neuen Frau

Retrospektive zum Werk der Modefotografin Regina Relang
Zum 100. Geburtstag von Regina Relang zeigt eine Retrospektive in den Städtischen Museen Heilbronn die Entwicklung von frühen Reportagefotos zu den glanzvollen Höhepunkten in der Modefotografie auf. Die Bilder zeichnen sich durch Klarheit, Poesie und Eleganz aus. weiter
  • 490 Leser
MUSLIME

Kritik am Frauenbild

Muslime, die gegen die Gleichberechtigung der Frau sind, sollten nach Ansicht von CSU-Landtagsfraktionschef Joachim Herrmann nicht Deutsche werden dürfen. Das Frauenbild mancher Moslems sei mit dem deutschen Grundgesetz nicht vereinbar, sagte Herrmann in Schweinfurt. In solchen Fällen sollte die Einbürgerung verweigert werden. Bei dem Thema gehe es weiter
  • 451 Leser
EISHOCKEY

Kritik an Kanadiern

Nach Kanadas Eishockey-Debakel in Turin hat Ex-Nationalcoach Andy Murray gefordert, alle verfügbaren Spieler zur Teilnahme an Weltmeisterschaften zu verpflichten. 'Zu viele Spieler entscheiden sich dagegen und sind dann bei Olympia dabei. Die Leute verstehen nicht, wie schwer es ist, das Olympia-Turnier zu gewinnen', sagte der frühere Coach der Eisbären weiter
  • 392 Leser
PRÜGEL

Kritik teuer bezahlt

Mit einer Gehirnerschütterung und einem losen Backenzahn hat Stein Gundersen seine Kritik an den Wachsern der norwegischen Langläufer bezahlt. Der Triathlon-Trainer hatte in Turin die glücklosen Serviceleute verspottet und bezog dafür Prügel. 'Er war betrunken. Ich bedauere, dass sich einer unserer Wachser hat provozieren lassen', sagt Chefwachser Terje weiter
  • 460 Leser
FUSSBALL / Trotz doppeltem Aus bestes Uefa-Cup-Ergebnis seit drei Jahren

Kuranyis treffliche Antwort

Oliver Kahn pausiert auch gegen Frankfurt und in Italien
Zwei nehmen es auf, zwei lassen fallen. Kein Strickkurs, sondern die Bilanz der deutschen Teams im Uefa-Pokal-Achtelfinale. Heute und morgen geht der Fußball-Zirkus weiter. In der Fußball-Bundesliga müssen Hertha, Schalke, der HSV und der VfB schon wieder ran. weiter
  • 424 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1896 (Vortag: 1,1957) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8406 (0,8363) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,68030 (0,68185) britische Pfund, 139,11 (139,88) japanische Yen und 1,5602 (1,5587) Schweizer Franken weiter
  • 548 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tausende Zuschauer erwartet Zum größten Schlittenrennen im Allgäu werden heute in Pfronten tausende Zuschauer erwartet. Wie die Stadt mitteilte, stürzen sich von 12 Uhr an mehr als 210 Teilnehmer auf den 'Schalenggen' genannten hölzernen Hörnerschlitten den Hang hinab. Mit den Schlitten wurden früher Heu und Holz ins Tal transportiert. Heute dient die weiter
  • 385 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Stahlpreise stark gestiegen Die Preise für Eisen und Stahl in Deutschland sind im vergangenen Jahr um 10 bis 20 Prozent gestiegen. Damit habe sich der seit Sommer 2002 zu beobachtende Aufwärtstrend bei den Preisen weiter fortgesetzt. Hintergrund der weltweit steigenden Preise sei vor allem eine stark erhöhte Nachfrage aus China gewesen. Bodo Uebber weiter
  • 581 Leser
JUSTIZ / Richter-Sonderschichten während der WM

Kurzer Prozess

Während der Fußball-WM rechnet die Justiz mit mehr Straftaten, vor allem Taschendiebstählen. Während der vier Wochen fahren die Richter Sonderschichten. weiter
  • 446 Leser
FUSSBALL

Künftig ohne Ulli Stielike

Der Abschied von Trainer Ulli Stielike vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) im Sommer ist perfekt. Der DFB bestätigte gestern, dass man sich mit dem 51-Jährigen darauf verständigt habe, den am 30. Juni 2006 auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Dagegen werden Horst Hrubesch und Paul Schomann, deren Verträge ebenfalls im Sommer enden würden, ein weiteres weiter
  • 347 Leser
STATISTIK

Langes Leben

Baden-Württemberg ist das Bundesland mit der höchsten Lebenserwartung. Neugeborene Buben lebten dort durchschnittlich 77,4 Jahre, Mädchen 82,6 Jahre, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Damit lagen die Jungen den Angaben zufolge 1,5 Jahre, die Mädchen ein Jahr über dem deutschlandweiten Durchschnitt. weiter
  • 460 Leser
MOTORSPORT

Lauda zu Mercedes

Frauenpower und ein großer Name: Mercedes hat Mathias Lauda (25) , den Sohn des dreimaligen Formel-1-Weltmeisters Niki Lauda, und die Schottin Susie Stoddart (23) für die neue Saison der Deutschen Tourenwagen Masters verpflichtet. 'Mit Susie und Mathias haben wir zwei sympathische Newcomer im Team', sagt Motorsportchef Norbert Haug. weiter
  • 485 Leser
OLYMPIA

LEITARTIKEL: Turiner Trauerspiele

Eine 'bella figura' wollten die Turiner, Gastgeber der XX. Olympischen Winterspiele, abgeben. Dies ist ihnen auch gelungen - ein einziges Mal bei der fantastischen Eröffnungsfeier. Vermutlich schaffen sie es ein zweites Mal, morgen Abend soll eine grandiose Schlussfeier inszeniert werden. Dann wird das Olympische Feuer im Piemont gelöscht. Und das ist weiter
  • 413 Leser

Leute im Blick

René Weller TV-Moderator Günther Jauch (49) ist von dem früheren Boxweltmeister René Weller (52) wegen Beleidigung angezeigt worden. Das Nachrichtenmagazin 'Spiegel' berichtete vorab, der Berliner Anwalt Markus Roscher habe im Auftrag des Ex-Sportlers eine entsprechende Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Berlin eingereicht. Die Behörde bestätigte weiter
  • 443 Leser
AKTIENMÄRKTE

Lustloser Handel

Bei einem etwas lustlosen Handel tendierten die Aktienmärkte gestern uneinheitlich. Angesichts der Unsicherheit über die Zinsentwicklung in den USA und Europa hielten sich viele Anleger mit ihren Engagements deutlich zurück. Erst kommenden Donnerstag entscheidet die EZB über die Zinsen in Deutschland. Aufwärts ging es mit Schering, die durch technisch weiter
  • 495 Leser
MENSCHENHANDEL / Frauen wurden Jobs als Putzfrauen und Bedienung versprochen

Mit Gewalt zur Prostitution gezwungen

Die Polizei in Mannheim hat einen Ring von Menschenhändlern zerschlagen. Die Männer sollen junge Frauen zur Prostitution nach Deutschland geschleust haben. Gegen sechs Verdächtige aus Bulgarien und Mazedonien werde ermittelt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Drei Männer sitzen in Untersuchungshaft, einer wurde nach Bulgarien abgeschoben. weiter
  • 403 Leser
BND-AFFÄRE / USA zeichneten deutsche Agenten für Informationen aus

Mögliche Hilfe für die operative Kriegsführung

Nach Veröffentlichung des Regierungsberichts über die BND-Affäre üben auch Union und SPD Kritik an der Information des Parlaments. Vor allem der Agenten-Einsatz im Irak-Krieg lässt Fragen offen. Ob aber ein Untersuchungsausschuss Klarheit bringt, bleibt strittig. weiter
  • 408 Leser

Na Sowas. . .

Sehr eilig hatte es ein Rentner auf dem Weg zum Friedhof im unterfränkischen Oberthulba. Der 89-Jährige wurde mit Tempo 105 statt der erlaubten 60 Kilometer in der Stunde geblitzt. Einen Altersbonus für seine rasante Fahrt bekam der betagte Mann nicht. Der Polizei zufolge erwarten ihn 100 Euro Bußgeld, vier Punkte in Flensburg und obendrein ein Fahrverbot. weiter
  • 388 Leser
CURLING / Erstes Gold für Kanada mit 10:4-Kantersieg

Nach dem achten End ist Finnland am Ende

Kanada hat erstmals in der olympischen Geschichte Gold bei den Männern gewonnen. Die Nordamerikaner mit Skip Bradley Gushue feierten im Finale in Pinerolo einen 10:4-Kantersieg gegen Finnland mit Skip Markku Uusipaalvalniemi. In den vorangegangenen beiden offiziellen Auftritten des Curlings-Sports auf der olympischen Bühne hatte es für das Land mit weiter
  • 395 Leser

Nachgefragt: Wie schnell droht Haft?

Die zu lebenslanger Haft verurteilten Eltern eines verhungerten Kindes sind bis zu ihrer Revisionsverhandlung auf freiem Fuß. Zur Frage, wann jemand in Haft genommen werden kann, sprach unser Mitarbeiter Christoph Faisst mit Rechtsanwalt Georg Prasser, Vizepräsident des Deutschen Anwaltvereins. Unter welchen Voraussetzungen darf Haft angeordnet werden? weiter
  • 454 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Kein Vertrauen für Milosevic Der seit fünf Jahren in Den Haag inhaftierte frühere jugoslawische Präsident Slobodan Milosevic darf seine gesundheitlichen Probleme nicht in Moskau behandeln lassen. Das UN-Kriegsverbrechertribunal verweigerte ihm eine vorübergehende Entlassung. Die Richter zeigten sich nicht überzeugt davon, dass Milosevic zur Fortsetzung weiter
  • 357 Leser
THEATEREKLAT

Neuer Stücktitel 'Being Lawinky'

Die Frankfurter Inszenierung des Stücks 'Das große Massakerspiel oder Triumph des Todes' von Eugène Ionesco macht erneut Schlagzeilen: Nach dem Eklat um die Kritikerbeschimpfung bei der Premiere darf das Stück nur unter dem Namen 'Being Lawinky' und ohne Autorennennung gespielt werden. Der Leiter des Münchner Theater-Verlag Kurt Desch, Rainer Witzenbacher, weiter
  • 451 Leser
VFB STUTTGART / 1:0 macht Mut, zeigt aber Mängel Fitness-Test in England

Nicht bestanden

Das 'Phantom Giovanni Trapattoni' hat den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart bis in Englands Nordosten verfolgt. Nach dem wegen des 1:0-Sieges am Ende bitteren Aus im Uefa-Pokal häuft sich die Kritik am Ex-Trainer. Denn die Fitness der Spieler lässt einige Wünsche offen. weiter
  • 389 Leser
FUSSBALL / Bundestrainer Klinsmann zieht Konsequenzen

Nie mehr mit Wörns

Erst drohte er öffentlich mit Rücktritt, dann kam ihm der Bundestrainer zuvor. Jürgen Klinsmann hat Christian Wörns aus der Fußball-Nationalmannschaft geschmissen. weiter
  • 368 Leser
HALLENEINSTURZ

Nun 58 Todesopfer

Einen Tag nach dem Halleineinsturz in Moskau ist die Zahl der Todesopfer auf 58 gestiegen. 32 Menschen wurden bei dem Einsturz des schneebedeckten Daches einer Markthalle verletzt. Rettungskräfte mit Hunden suchten unter den Trümmern weiter nach Überlebenden. Wegen fahrlässiger Tötung wurde der Hallen-Geschäftsführer festgenommen. weiter
  • 848 Leser

Olympia-Zitate

'Never change a winning horse, und mein Pferd ist Markus. Ich werde ihn nie verlassen.' Anni Friesinger auf die Frage, ob sie sich nach dem enttäuschenden Abschneiden von ihrem Trainer Markus Eicher trennen will. 'Sie hat mir mitten auf den Schoß geschissen - als Dank dafür, dass ich so lange weg war.' Super-G-Olympiasieger Kjetil Andre Aamodt über weiter
  • 421 Leser
VIERER-BOB / André Lange führt mit seiner Crew zur Halbzeit

Operation 'Doppel-Triumph' läuft

Der Zweierbob-Olympiasieger André Lange steuert zur 'Halbzeit' auch im großen Schlitten auf Goldkurs. Der Oberhofer führt nach zwei von insgesamt vier Läufen. weiter
  • 382 Leser
EISSCHNELLLAUF

Oranje-Schmach abgewendet

Bob de Jong hat die Schmach für die Oranje-Herren abgewendet und geht als Marathon-König von Turin in die Eisschnelllauf-Geschichte ein. Der 29-Jährige aus Leimuiden erkämpfte gestern in Turin nach einem furiosen Sturmlauf über 10 000 Meter das erste Gold für die niederländischen Herren und verhinderte damit im letzten Rennen die drohende Gold-Abstinenz weiter
  • 401 Leser
HANDBALL

Pfullingen atmet auf

Aufatmen beim VfL Pfullingen-Stuttgart. Der abstiegsbedrohte Handball-Bundesligist gewann gestern Abend das Kellerduell bei Concordia Delitzsch mit 38:30 (21:14). Vor der Minuskulisse von knapp über 1000 Zuschauern im großen Leipziger Sportforum machte die Mannschaft von Trainer Eckhard Nothdurft kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit endgültig alles weiter
  • 396 Leser
FASTNACHT

Polizei muss eingreifen

Nach dem Auftakt der heißen Phase der Fastnacht hat die Polizei im Südwesten zahlreiche Streitereien unter Narren schlichten müssen. Die Beamten wurden zu Schlägereien und Sachbeschädigungen gerufen, teilte die Freiburger Polizei gestern mit. Es gab mehrere Verletzte. Viele Fastnachter seien stark betrunken gewesen. Es habe eine aggressive Stimmung weiter
  • 450 Leser
IRAK / Ausgehverbot soll drohenden Bürgerkrieg verhindern

Polizei riegelt Straßen ab

Schiiten geben Anhänger Saddams und Al-Kaida die Schuld
Nach der Zerstörung der Goldenen Moschee in Samarra droht dem Irak nach Ansicht vieler Experten ein Bürgerkrieg. Die Regierung hat gestern versucht, den jüngsten Gewaltausbruch zwischen Schiiten und Sunniten mit einer Ausgangssperre einzudämmen. weiter
  • 448 Leser
TRAVESTIE / Bayerns erstes schwules Prinzenpaar regiert in Schwaben

Prinzessin Jaqueline der Erste als echter Hingucker

Prinzessin Jaqueline der Erste und Prinz Paris sind Bayerns erstes schwules Prinzenpaar. Sie regieren die Narren im schwäbischen Königsbrunn bei Augsburg. Der dortige Carneval Club Fantasia ist stolz auf das Prinzenpaar, das nach Angaben Friedrich Schallingers, des 2. Club-Vorstands, beim Publikum bestens ankommt. 'Das ist ein wirklicher Hingucker', weiter
  • 623 Leser
EXTREMISMUS

Proteste gegen Mahnwache

Bei der Mahnwache einer rechtsgerichteten Organisation zum 61. Jahrestag der Zerstörung Pforzheims im Zweiten Weltkrieg hat die Polizei 13 Angehörige der rechten und der protestierenden linken Szene festgenommen. Größere Auseinandersetzungen habe es bei den Vorfällen am Vorabend allerdings nicht gegeben, teilte die Polizei gestern mit. Nach einer Kundgebung weiter
  • 399 Leser

RANDNOTIZ: Heiner tingelt

Oh, Heiner, was hast Du getan? Mit 52 Jahren Suff- und Sex-Memoiren schreiben, die sowas von peinlich sind, dass Bohlen vor Neid versucht sein könnte, sich nochmal an die Schreibmaschine zu setzen. Bitte nicht. Dein Motiv kennt keiner. Oder bist Du nach 150 Filmen etwa so knapp bei Kasse? Früher, da bist Du durch die Kneipen getingelt. Ich erinnere weiter
  • 386 Leser

RANDNOTIZ: Nabelschau

Der Wahlkampf fordert unseren Landespolitikern alles ab. Voller Einsatz ist gefragt, will man in diesen Zeiten wenigstens ein Zipfelchen Aufmerksamkeit erhaschen. Den Bildschirm füllen Sanges-Superstars, dürre Fotomodelle und Bundespolitiker - wie dazwischen drängen? Mit Haut, hat sich der Ministerpräsident wohl gedacht. Beim närrischen Empfang im Staatsministerium weiter
  • 349 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr 1. FC Köln - Bayer Leverkusen(0:1) Werder Bremen - Mönchengladbach (3:1) Arminia Bielefeld - Borussia Dortmund (0:2) Mainz 05 - 1. FC Kaiserslautern(2:1) FC Bayern München - Eintracht Frankfurt (0:0) VfL Wolfsburg - Hannover 96 (2:0) Schalke 04 - 1. FC Nürnberg (4:1) Sonntag, 17.30 Uhr MSV Duisburg - Hertha BSC Berlin(1:1) Hamburger weiter
  • 345 Leser

Saddams Sturz verhalf Schiiten zur Macht

Der Sturz des Regimes des sunnitischen Despoten Saddam Hussein im Irak im April 2003 hat die politische Landkarte, auch was die Machtverteilung zwischen Sunniten und Schiiten betrifft, nachhaltig beeinflusst. Denn durch die, wenn auch unter ausländischer Besatzung, freien Wahlen im Dezember 2005 fiel den Schiiten nun am Tigris erstmals ein Großteil weiter
  • 430 Leser
WILDFLEISCH-SKANDAL / Bayerischer Umweltminister räumt Fehler der Behörden ein

Schnappaufs ahnungsloses Ministerium

Der bayerische Umweltminister Schnappauf hat im Wildfleisch-Skandal um das Passauer Unternehmen Berger eine Reihe von Fehlern der Behörden eingeräumt. Die Opposition gibt sich damit nicht zufrieden, die SPD fordert einen Untersuchungsausschuss des Landtags. weiter
  • 415 Leser
STAATSHAUSHALTE

Schuldenberg wächst weiter

Der Schuldenberg der öffentlichen Haushalte ist 2005 um fast vier Prozent auf jetzt annähernd 1,45 Billionen Euro gewachsen. Das teilte das Statistische Bundesamt auf Basis vorläufiger Ergebnisse mit. Zu den öffentlichen Haushalten zählen der Bund und seine Sondervermögen, die Länder, die Gemeinden und Zweckverbände. Nach Angaben des Steuerzahlerbundes weiter
  • 384 Leser
EISHOCKEY / Weltmeister Tschechien spielt heute gegen Russland um Bronze

Schweden und Finnland im Finale

Die Schweden greifen zwölf Jahre nach ihrem Triumph in Lillehammer morgen im Finale gegen Finnland, das Russland mit 4:0 besiegte, nach ihrem zweiten Eishockey-Gold: Mit einem 7:3-Erfolg bremsten die Skandinavier den Weltmeister aus Tschechien aus. weiter
  • 377 Leser
MITARBEITER

Schäden in Milliardenhöhe

Mitarbeiter-Delikte kosten Unternehmen in Deutschland jährlich Milliarden. Zur Lösung der Fälle würden immer häufiger Detektive eingeschaltet, berichtete der Bundesverband Deutscher Detektive (BDD) in seiner Jahresbilanz 2005. Mit 54 Prozent aller Aufträge seien Unternehmen direkt die Hauptauftraggeber für das Detektivgewerbe gewesen. Daneben seien weiter
  • 497 Leser
UMWELTZERSTÖRUNG

Shell muss zahlen

Ein Gericht in der nigerianischen Stadt Pourt Harcourt hat den Öl-Konzern Shell dazu verurteilt, umgerechnet 1,25 Milliarden Euro an die Volksgruppe der Ijaw zu zahlen. Sie soll mit dem Betrag dafür entschädigt werden, dass der Konzern durch die Ölförderung Natur und Umwelt im Niger-Delta zerstört hat. Der Konzern kündigte Berufung an. weiter
  • 484 Leser
ERSOL / Erfurter verbessert Zugang zum Rohstoff Silizium

Solarzellenhersteller kauft US-Unternehmen

Der Solarzellenhersteller Ersol AG steckt einen Teil seiner Einnahmen aus dem Börsengang in eine Firmenübernahme in den USA. Mit dem Kauf der kalifornischen Silicon Recycling Services Inc. (SRS/Camarillo) werde der Zugang zum knappen Rohstoff Silizium verbessert, teilte das Tec-Dax-Unternehmen mit. Nach einer Gewinnverdreifachung 2005 auf 5,9 Mio. EUR weiter
  • 522 Leser
RIESENSLALOM / Martina Ertl-Renz verabschiedet sich mit Platz 15, aber ohne Wehmut von Olympia

Statt Medaille nur dreckige Schuhe

Bei extremen Bedingungen überrascht Julia Mancuso aus den USA die Favoritinnen
Als 18-Jährige gab Martina Ertl ihr Olympia-Debüt 1992 in Albertville. Seinerzeit wurde sie 15. im Slalom. Gestern lieferte sie ihr letztes olympisches Rennen ab, und der Kreis schließt sich: Die 32-Jährige kam bei schwierigen Bedingungen im Riesenslalom wieder auf Rang 15. weiter
  • 444 Leser
KIRCHE

Stipendium für Iraner

Der Iraner Mohammad Reza Kazemi (30) hat das Journalismusstipendium für Muslime der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart erhalten. Er hat ein deutsches Sprachstudium absolviert und promoviert derzeit in Freiburg im Fachbereich Islamwissenschaft. Kazemi arbeitet seit acht Jahren als Reporter beim deutschsprachigen Programm des iranischen Auslandrundfunks, weiter
  • 414 Leser
VW / Ehemaliger Betriebsrats-Chef Volkert unter Verdacht

Stundenlanges Verhör

Der im Zuge der VW-Affäre zurückgetretene Gesamtbetriebsratschef Klaus Volkert ist erneut von der Staatsanwaltschaft Braunschweig vernommen worden. weiter
  • 489 Leser
ERFINDUNGEN

Stuttgart auf Platz zwei

Die Erfinder in der Region Stuttgart liegen im Vergleich aller Regionen innerhalb der EU auf Platz 2. Nur in der im Süden der Niederlande gelegenen Provinz Noord-Brabant mit der Metropole Eindhoven ist man noch erfinderischer. Dies geht aus einer Statistik der Patentanmeldungen beim Europäischen Patentamt hervor. Mit 885 Erfindungen je 1 Mio. Einwohner weiter
  • 465 Leser
INBEV

Stuttgarter Jobs in Gefahr

Der weltgrößte Braukonzern Inbev will bis Sommer 360 Arbeitsplätze streichen, davon fast die Hälfte in Deutschland. Betroffen seien praktisch alle deutschen Standorte. Das Personal soll trotz exzellenter Bilanzzahlen schrumpfen: Umsatz und operativer Gewinn stiegen 2005 stärker als erwartet. Inbev ist in Deutschland unter anderem in München (Spaten-Franziskaner), weiter
  • 563 Leser

Süßes Paradies

Zur Zerstreuung zwischen den Wettkämpfen schwört Anni Friesinger auf Mozartkugeln und niederländischen Kaffee. Bei einem Streifzug durch die Süßigkeiten des Piemont könnte die Eisschnellläuferin leicht ganz neue Vorlieben entwickeln. Denn Turin nennt sich die Hauptstadt der italienischen Schokolade - ein Paradies für Naschkatzen. Die Versuchungen sind weiter
  • 416 Leser
HANDY / Netzagentur will in den kommenden Wochen Ergebnisse

Telefon-Gebühren sollen sinken

Anrufe vom Festnetz zum Handy könnten schon bald billiger werden. Die Bundesnetzagentur will die Gebühren, die Deutschlands Mobilfunkanbieter für die Weiterleitung von Festnetzgesprächen verlangen, spürbar senken. Dies könnte zu Milliardenausfällen führen. weiter
  • 573 Leser
INFLATIONSRATE / Keine Änderung gegenüber Januar

Teuerung hartnäckig

Im Januar lag die Teuerungsrate um 2,1 Prozent höher als im Vorjahr; auch im Februar verharrte die Inflation auf diesem Wert. Preistreiber waren die Heizölkosten. weiter
  • 519 Leser
SKILANGLAUF / Katerina Neumannova legt atemberaubendes Finale hin und holt Gold

Turbo-Zündung im Zielsprint

Claudia Künzel über 30 Kilometer Sechste - Evi Sachenbacher stürzt und wird 13.
Einen guten sechsten Platz belegte Claudia Künzel im Skilanglauf der Damen über 30 km. Evi Sachenbacher-Stehle wurde beim Sieg Katerina Neumannovas 13. weiter
  • 333 Leser
LYRIKERIN

Unseld-Preis an Dänin

Die dänische Lyrikerin Inger Christensen erhält den Siegfried-Unseld-Preis 2006. Die mit 50 000 Euro dotierte Auszeichnung wird alle zwei Jahre verliehen und ist nach dem 2002 gestorbenen Suhrkamp-Verleger Siegfried Unseld benannt. Christensen wird als 'große Vertreterin der abstrakten Moderne in der europäischen Poesie' ausgezeichnet. weiter
  • 489 Leser
VERMISST / Polizei fahndet seit sieben Wochen

Vater und Sohn verschwunden

Nur Geldbeutel und Handschuh gefunden
Seit Dreikönig fehlt von einem Vater und seinem Sohn aus Oftersheim jede Spur. Die Polizei hat die Hoffnung nicht aufgegeben, die Vermissten lebend zu finden. weiter
  • 452 Leser
GESELLSCHAFT / Jeder dritte Deutsche betroffen

Viele leiden unter Ängsten

Etwa jeder dritte Deutsche (35 Prozent) hat nach einer Umfrage Angst vor dem Fliegen, vor Spinnen oder in engen Räumen. 28 Prozent geben an, dass sie bei Angstzuständen unter Schweißausbrüchen, Herzrasen oder Atemnot leiden, ermittelte Emnid im Auftrag des Gesundheitsmagazins 'Healthy Living' unter 1003 Bundesbürgern. Jeder Zehnte entwickelt demnach weiter
  • 454 Leser
GEFLÜGELPEST / Landratsamt richtet Sperrzone für Nutztiere in Überlingen ein

Vogelgrippe-Virus am Bodensee

Landwirtschaftsminister Hauk warnt vor Panik - Erreger auch in Schleswig-Holstein
Die Vogelgrippe hat den Bodensee erreicht. Bei einer in Überlingen gefundenen Wildente ist der Erreger nachgewiesen. Das Land sieht sich für den Ernstfall gerüstet. weiter
  • 454 Leser
EISKUNSTLAUF / Shizuka Arakawa völlig überrascht von ihrem Olympiasieg - Unverdienter Lohn für Cohen - Slutskaja nimmts leicht

Von Höhenflügen, Kufenglück und Favoriten-Stürzen

Eine überraschende japanische Siegerin, eine unverdientermaßen fürstlich belohnte amerikanische Zweite, eine plötzlich auf den Bronze-Rang abgestürzte russische Top-Favoritin: Die Eiskunstlauf-Entscheidung der Damen bot reichlich Stoff zum Disput. weiter
  • 382 Leser
PARTEIEN

WASG zieht in Berlin nicht mit

Die WASG in Berlin ist auf Konfrontationskurs gegen die bundesweite Fusion mit der Linkspartei. Der Landesvorstand beschloss die Empfehlung, dass die Wahlalternative für Arbeit und Soziale Gerechtigkeit bei der Abgeordnetenhauswahl im September gegen die Linkspartei antritt. Mit der Zustimmung eines Landesparteitags am Wochenende wird gerechnet. Die weiter
  • 381 Leser

Weltmeisterzug rollt

Der Weltmeisterzug von 1954 wird vom 5. März an die zwölf Austragungsorte der Fußball-WM besuchen. Die Besucher könnten den Zug, der 1954 die deutsche Nationalelf nach ihrem triumphalen Erfolg aus Bern nach Deutschland zurückbrachte, besichtigen und bei Pendelfahrten erleben, teilte die Bahn gestern in Berlin mit. Auftakt der Rundreise soll am 5. März weiter
  • 415 Leser
WM / Das Land will seine besten Seiten zeigen

Weltoffen und gastfreundlich

Tourismuschef hofft auf Aufschwung
Um Ausländer zur Fußball-Weltmeisterschaft ins Land zu locken, will Chef-Touristiker Roger Heidt mit 'Baden-Württemberg als Wohlfühlland' punkten. weiter
  • 418 Leser
TDS / Strikter Sparkurs trägt Früchte

Wieder schwarze Zahlen

Ein strikter Sparkurs und der Abbau von Arbeitsplätzen haben dem Software-Dienstleister TDS aus Neckarsulm (Kreis Heilbronn) 2005 eine Rückkehr in die schwarzen Zahlen beschert. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei von minus 4,6 Mio. EUR im Vorjahr 2004 auf 3,1 Mio. EUR gestiegen, teilte das Unternehmen mit. Das Ebit wurde durch die Einsparungen weiter
  • 479 Leser
RODEL-UNFALL / US-Skeletonfahrer Ellis verletzt

Wirbelbruch bei Jux-Rennen

Skeletonfahrer Kevin Ellis hat sich bei einem für den amerikanischen Fernsehsender NBC inszenierten Schlittenrennen gegen das US-Rodelteam einen Wirbel gebrochen. Daryl Seibel, Sprecher der Olympia-Mannschaft der USA, bestätigte, dass der 32-Jährige in eine Klinik gebracht werden musste. 'Lähmungserscheinungen gibt es aber nicht', sagte Seibel. Ellis weiter
  • 353 Leser
GESUNDHEIT / Blutzucker von 9000 Bundesbürgern gemessen

Überraschende Diagnose bei Diabetes-Test

Mehr als 1000 Menschen haben durch einen Diabetes-Check in der Apotheke erstmals erfahren, dass sie möglicherweise an der häufigsten Volkskrankheit in Deutschland leiden. Bei der zweiten bundesweiten Diabetes-Aktionswoche wurden im November 2005 rund 9000 Blutzuckermessungen dokumentiert, berichtete die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände weiter
  • 354 Leser
NOTFALL

Zoll hilft bei Geburt

Ungewöhnlicher Einsatz für Schweizer Grenzwächter am Übergang in Thonex-Vallard bei Genf: Sie betätigten sich als Geburtshelfer. Ein junger Mann bremste sein Auto vor dem Zoll abrupt ab und sagte, seine Frau bekomme ein Kind. Die Grenzer riefen einen Krankenwagen und halfen bei der Geburt. Der Arzt musste nur noch die Nabelschnur durchtrennen. weiter
  • 487 Leser
DESIGN

Zu Colani noch nichts geklärt

Die Zukunft der Sammlung von Stardesigner Luigi Colani in Karlsruhe bleibt ungewiss. Nach Angaben der Stadt wurde die Frist zur Räumung der Nancyhalle, in der ein Teil der Sammlung gezeigt wird, erneut verlängert. Eine erste Frist wäre am Monatsende abgelaufen. Vom Colani-Förderverein liegt unter anderem der Vorschlag für ein Museum für Baukultur und weiter
  • 412 Leser

Zur Person

Achim Brauneisen (47), seit 2004 Leitender Oberstaatsanwalt in Tübingen, wird neuer Leiter der Abteilung Strafrecht im Justizministerium. Brauneisen kommt für den altershalber ausgeschiedenen Herbert Bölter. Mit der Berufung des parteilosen Juristen folgte das Kabinett dem Vorschlag von Justizminister Ulrich Goll (FDP). Für die Abteilungsleiterstelle weiter
  • 390 Leser
FASTNACHT / Verteidigungsminister vor dem Narrengericht

Zwei Eimer Wein zur Strafe

Vor das 'Hohe Grobgünstige Gericht zu Stocken' wird traditionell die Polit-Prominenz zitiert. Dieses Jahr war Verteidigungsminister Franz Josef Jung an der Reihe. weiter
  • 380 Leser
TELEFONAKTION / Die private Altersvorsorge

Ärger über Doppelbelastung

Jetzt für später vorsorgen - Staat hilft
Verärgert sind manche Betriebsrentner, dass die Krankenkasse 15 Prozent ihrer Betriebsrente einbehält. Viele Anrufer bei unserer Telefonaktion mit den Experten des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute interessierten sich aber ansonsten für Möglichkeiten zur privaten Altersvorsorge. weiter
  • 640 Leser