Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. März 2006

anzeigen

Regional (174)

TANNHAUSENER BANKRAUB / Ähnlicher Fall Anfang März in Norddeutschland

Neue Erkenntnisse zum Geldausgabeautomatendiebstahl

Bei den Ermittlungen zu dem am Mittwoch in den frühen Morgenstunden mit brachialer Gewalt entwendeten Geldausgabeautomat wurde bekannt, dass Anfang März im norddeutschen Bereich in der Nähe von Holzminden eine ähnlich gelagerte Straftat durchgeführt wurde. Auch hier wurde ein Radlader zur Tatausführung gestohlen und in vergleichbarer Weise benutzt. weiter
  • 250 Leser
Am kommenden Samstag, 1. April findet in Neresheim eine Flurputzete statt. Wer sich beteiligen möchte, die Umwelt von Unrat zu befreien sollte sich an den Feuerwehrhäusern der Teilorte oder beim Bauhof der Stadt Neresheim um 9 Uhr melden. Die Fluputzete endet gegen 12 Uhr mit einem Vesper. Handschuhe sollten mitgebracht werden. Kindergärten Die Kindergärten weiter
  • 112 Leser
Handtaschenraub rasch geklärt: In der Fußgängerzone in Aalen entriss am Dienstag, gegen 15.30 Uhr, ein Unbekannter einer 71-Jährigen, die unverletzt blieb, die Handtasche. Die Polizei konnte später den Räuber in der Nähe des Hirschbach-Freibades festnehmen. Der 27-Jährige gestand die Tat. Er wurde nach seiner Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt. weiter
  • 247 Leser
Die St.-Michael-Chorknaben werden die Vorabendmesse in St. Franziskus am kommenden Samstag ab 18.30 Uhr umrahmen. Unter der Leitung von Harald Elser singen sie unter anderem Werke von Janacek und Lotti. Züchter tagen Die Hauptversammlung der Kleintierzüchter des Kreisverbands Schwäbisch Gmünd beginnt am kommenden Samstag um 20 Uhr im Gasthaus "Hirsch" weiter
Unbekannte Täter brachen zwei im Gewann Erbisäcker, zwischen Wetzgau und Wustenriet gelegen, aufgestellte Baucontainer in der Nacht zum Dienstag auf und entwendeten daraus sechs Werkmaschinen, wie Motorsäge, Bohrhammer und Motorflex im Wert von 7000 Euro. Hinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. Schwäbisch Gmünd Einen auf dem überdachten weiter
Das Transparent, das am abgebrannten Gebäude Ecke Marktplatz/Bocksgasse (neben "Mohren-Naze"), die Brache verhüllte und Passanten zeigte, wie ein Neubau dort aussehen könnte, wird wieder angebracht. "Das wäre bereits geschehen, aber der Streik hat dies verzögert", erklärte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. Mittagsruhe ausgehebelt Der Gemeinderat hat weiter
Bei Manfred Liebhardt werden am Samstag, 1. April, von 18.30 bis 22.30 Uhr und Sonntag, 2. April, von 13 bis 19 Uhr, neben ca. 150 Öl-, Aquarell- und Acrylbildern eine Auswahl von bemalten Ostereiern zu sehen sein. In Oberdorf, Vohbühlweg 9 (bei der katholischen Kirche). weiter
  • 299 Leser
Roland Winter hakte in der Bürgerfragestunde nach, warum das Gebäude Aalener Straße 45 erworben wurde. Hier könne man möglicherweise Ersatzparkplätze schaffen, wenn die Parkplätze beim KWO-Gebäude wegen der Zufahrt zum künftigen Baugebiet Stahläcker wegfielen, antwortete Bürgermeister Traub. Kein Autobahnzubringer Der Königsbronner Bürgermeister Michael weiter
  • 230 Leser
Gemeinderat Am Mittwoch, 5. April, um 18 Uhr findet im TSV-Vereinsheim Röttingen eine Sitzung des Gemeindrats statt. Der Treffpunkt ist an der Sammel-Kläranlage Röttingen. VdK-Ortsverband Westhausen Die Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Westhausen findet am Donnerstag, 6. April, um 14 Uhr in der Turnhallengaststätte in Westhausen statt. weiter
  • 132 Leser
In der Schloßschenke steigt am kommenden Freitag, 31. März, ab 21 Uhr wieder eine "Club del mare Studio 54"-Party. Dabei wird sich die Schloßschenke in einen Lifstyleclub verwandeln; DJ El Tonique legt Disco Beats aus den 70er bis 90er Jahren auf. Kreuzwegandacht Am Freitag, 31. März, findet um 19 Uhr in der St. Wolfgangskirche eine Kreuzwegandacht weiter
Die Frauen der Oberdorfer Kirchengemeinde veranstalten am Samstag, 8. April, von 13 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Stauferhalle Schloßberg. Verkauft werden Kinderbekleidung, Kinderwagen, Autositze, Babyartikel und Sonstiges. weiter
  • 350 Leser
Die evangelische Kirchengemeinde Essingen sammelt Bücher sowie Spiele für Kinder und Erwachsene. Die Annahme findet am Freitag, 31. März, von 17 bis 19 Uhr und am Samstag, 1. April, von 13 bis 15 Uhr in der Garage beim evangelsichen Gemeindehaus statt. Der Verkauf zu Gunsten der Kirchenrenovierung ist am Ostermontag. Seele baumeln lassen Die VHS Ostalb weiter
  • 126 Leser
Im Gasthof Stern trifft sich der VdK Unterkochen am Samstag, 1. April, 14 Uhr, zur Hauptversammlung. Tischtennis In der Sporthalle Unterkochen treten am Samstag, 1. April, die Tischtennis-Herren des TVU zu zwei Spielen an. Ab 15 Uhr spielt der TVU II gegen den TSV Herrlingen, ab 18.30 Uhr der TVU I gegen den SV Deuchelried. Altpapiersammlung Das DRK weiter
Rund 2800 Eier wurden von fleißigen Händen in den vergangenen Monaten bemalt, ab heute werden die kleinen Kunstwerke von Frauen der Aktion 60 plus zu den Dekorationen für den 1. Wasseralfinger Ostermarkt verarbeitet. Der Gewerbe- und Handelsverein Wasseralfingen sowie das Bezirksamt laden am 8. April zu der Premiere des Ostermarkts auf den Stefansplatz. weiter
  • 162 Leser
Internetkurs Am Mittwoch, 5. April, beginnt der Kurs "Clever kaufen und verkaufen im Internet" unter der Leitung von Andrea Drmola. Er findet drei mal statt, jeweils von 18 bis 21 Uhr im Computerraum der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd. Anmeldung bei der VHS Ostalb unter (07361) 97340. Scheidungskinder Dr. Monika Schiemann-Löscher, Ärztin für weiter
  • 120 Leser
Frühjahr- und Sommerkleidung wird angeboten beim Frauenkleiderbasar am Samstag, 1. April, von 10 bis 12.30 Uhr im Aufwind-Kinderzentrum, Bertha-von-Suttner-Weg 2 im Grauleshof. Wer selbst noch gut erhaltene Kleidung abgeben möchte, kann eine Nummer zum Basar reservieren lassen unter Tel. (07361) 558311 oder 34723. Der Erlös ist bestimmt für die Kinder weiter
  • 261 Leser
Am kommenden Samstag, 1. April, findet von 9 bis 15 Uhr im Stadtbiergarten Aalen ein Flohmarkt der Klasse 7c der Galgenberg-Realschule statt. Der Erlös der Veranstaltung ist für das Schullandheim gedacht. weiter
  • 348 Leser
Das nächste Tanzcafé Vergissmeinnicht findet heute von 15 bis 17 Uhr im kath. Gemeindehaus St. Josef in Aalen-Fachsenfeld statt. Dementiell Erkrankte und deren Angehörige können hier gemeinsam bei Live-Tanzmusik, Kaffee und Kuchen einen geselligen Nachmittag verbringen. Durchfahrt Himmlingen gesperrt Wegen Fortsetzung der Kanalisationsarbeiten in Himmlingen weiter
  • 175 Leser
Der für Montag, 3. April, um 19 Uhr in der VHS Aalen geplante Vortrag von Gesine Mahnke über "Flow - Aufgehen im Tun" fällt leider aus. Basar im Kindertagheim Das Kindertagheim der Arbeiterwohlfahrt in der Hopfenstraße 51 veranstaltet am Samstag, 1. April, ab 14 Uhr und am Sonntag, 2. April, ab 11 Uhr einen Basar. Es gibt Osterartikel, Frühlingsgestecke weiter
  • 171 Leser
Am Mittwoch, 5. April, um 18 Uhr findet im TSV-Vereinsheim Röttingen eine öffentliche Sitzung des Gemeindrats statt. Der Treffpunkt für die Gemeinderäte ist an der Sammel-Kläranlage Röttingen, Schenkensteinstraße. weiter
  • 202 Leser
Ein Workshop für Kinder ab sechs Jahre im Rahmen der Jazz Lights in Oberkochen gibt's am Sonntag, 2. April, von 11 bis 12.30 Uhr. Beat, Boogie, Blues - mal mit der Hand, mal mit dem Fuß. Kinomobil In den Bürgersaal Oberkochen kommt heute das Kinomobil um 14.30 Uhr "Zwei kleine Helden" (Eintritt 2,50 Euro); um 17 Uhr "Harry Potter und der Feuerkelch" weiter
  • 147 Leser
Im Klosterhospiz Neresheim findet unter dem Motto "Wege zu sich selbst" in der Zeit von Freitag, 31. März bis Sonntag, 2. April ein Informationswochenende statt. Das Thema dreht sich um die Frage nach Leben, Tod und Auferstehung. Ortschaftsrat tagt Am Dienstag, 4. April, tagt um 19 Uhr im ehemaligen Feuerwehrgerätehaus in der Deutschordenstraße in Waldhausen weiter
  • 109 Leser
Lange haben Wanderer und Naturliebhaber warten müssen. Auch Schwäpo-Leser Manfred Odenthal ist immer wieder umsonst an die Geheimplätze gefahren, wo normalerweise im Frühling die Märzenbecher zu Tausenden blühen. Noch in der dritten Märzwoche regierte der Schnee. Dann aber hat die Sonne gesiegt. Spaziergänger sollten nur ganz vorsichtig - am besten weiter
KOLPINGWERK / Diözesanversammlung in Neresheim mit über 150 Delegierten

"Anwalt der Familien"

Stattliche Kolpingfahnen vor der Härtsfeldhalle verkündeten die Diözesanversammlung des Kolpingwerks Rottenburg-Stuttgart. 17 Bezirksverbände und über 50 Kolpingsfamilien entsandten über 150 Delegierte nach Neresheim. weiter
  • 206 Leser
KRIMINALITÄT / Gmünder Kripo stellt Statistik für das Jahr 2005 vor - Kripochef Hermann Staudenmaier:

"Gmünd ist eine sehr sichere Stadt"

Für Gmünds Kripochef Hermann Staudenmaier steht fest: "Schwäbisch Gmünd ist eine sehr sichere Stadt." Dies betonte Staudenmaier einmal mehr, als er gestern im Gemeinderat Gmünds Kriminalstatistik 2005 erläuterte. Auffallend dabei: weniger Straftaten und eine höhere Aufklärung. weiter
GEWERBE- UND HANDELSVEREIN / Optimistisch mit neuem Team

"Schlimm ist, nichts zu tun"

Mit einem neuen Führungsteam will der Gewerbe- und Handelsverein Bopfingen durchstarten. Ehrenvorsitzender Willi Arnold übergab das Amt des Vorsitzenden an Brigitte Pfeilmeier. Zum Zweiten Vorsitzenden wurde Bürgermeister Dr. Gunter Bühler gewählt. weiter
  • 233 Leser
NATURFREUNDEHAUS / Der Braunenberg ist stets das Ziel der "Dienstagswanderer"

"Schön, sich nicht aus den Augen zu verlieren"

Jeden Dienstagnachmittag schnüren sie die Wanderschuhe, treffen sich am Wanderparkplatz in Röthardt und stürmen das Naturfreundehaus auf dem Braunenberg. Dabei darf ruhig ein Umweg dabei sein. "Heute fehlen die Damen", sagt Walter Rathgeb, "das ist ein Geschnatter". weiter
  • 187 Leser
DIAKONISCHE BEZIRKSSTELLE AALEN / Geschäftsführer Christoph Class gestern Abend in den Ruhestand verabschiedet

"Sozialmanager mit Herz und Verstand"

Ein unkonventioneller Abend, ein unkonventionelles Programm in voller Länge: Die Verabschiedung von Christoph Class, 25 Jahre Geschäftsführer der Diakonischen Bezirksstelle Aalen, fiel den Mitarbeitern und Vorgesetzten im evangelischen Kirchenbezirk Aalen spürbar schwer. weiter
  • 249 Leser
KRANKENHAUSAUSSCHUSS / Kontaktstelle Frühförderung

"Spritzige A-Klasse"

Geträumt habe der Ostalbkreis von einer "S-Klasse", gestand Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und meinte damit ein "sozialpädiatrisches Zentrum". Wirklichkeit geworden sei nun immerhin "eine spritzige A-Klasse" - in Form einer Kooperation der Sonderpädagogischen Einrichtungen mit der Kinderklinik. weiter
  • 267 Leser
STOA / Spärlich besuchte Mitgliederversammlung

20 Jahre Lampenfieber

Nur wenige der 71 Mitglieder fanden im Jubiläumsjahr den Weg zur Mitgliederversammlung der Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb (STOA). Dinah Politiki, theaterpädagogische Leiterin, ließ das vergangene, Jahr Revue passieren. Im Jahr 2005 hatte die STOA insgesamt 4300 Zuschauer. Kassiererin Biggi Haase gab den Kassenstand bekannt und bescheinigte der weiter
  • 221 Leser
BVSG ELLWANGEN / Mitgliederversammlung

2007 wird gefeiert

Auf ein erfolgreiches sportliches, aber auch arbeitsreiches Jahr konnte die Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft (BVSG) Ellwangen bei der Mitgliederversammlung im Gasthaus "Lamm" in Schrezheim zurückblicken. weiter
  • 144 Leser

40 Jahre im Dienst

Anna Maria Mühl wurde in der Bergschule für 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt. Die Jubilarin war sechs Jahre lang beim Bezirksnotariat Ia in Schwäbisch Gmünd Ia beschäftigt. Anschließend arbeitete sie 34 Jahre im Sekretariat der Bergschule. Daraus wurde für sie im besten Sinn des Wortes eine Lebensaufgabe. "Sie sorgten sich um die Kinder weiter
FRIEDHOF / Kolumbarium

60 Urnen-Nischen geplant

Der Gemeinderat Oberkochen hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, am Standort Grabfeld K auf dem städtischen Friedhof ein Kolumbarium zu errichten. Die Herstellungskosten wurden mit 70 000 Euro beziffert. weiter
  • 190 Leser
BAUPROJEKT / Dorfgemeinschaft Adelstetten möchte Domizil an Maschinenschuppen anbauen

Alle Generationen packen an

Den dörflichen Zusammenhalt in Adelstetten gibt es seit jeher. Doch seit sechs Jahren ist er amtlich: Seit dieser Zeit ist die Dorfgemeinschaft ein eingetragener Verein. Nun wollen die rund 100 Mitglieder an einen Maschinenschuppen anbauen um ein eigenes Domizil zu erhalten. weiter

Auf Graf Eberhards Spuren

Der Stammtisch "Graf Eberhard" hat sich per Bus zum Geburtsort seines Namensgebers "Graf Eberhard im Barte" nach Bad Urach aufgemacht. Zum traditionellen Samstagsfrühschoppen wurde in Schopfloch, dem Heimatort der Grubwirtin Mathilde, Halt gemacht. Pünktlich um 12 Uhr - seit der Gründung des Stammtisches im Jahre 1985 nunmehr zum 1030 Mal - die schwäbische weiter
  • 188 Leser

Ausgeschlossen

Die Schulleitung eines Heidenheimer Gymnasiums hat nach einem schlechten Scherz vier Schüler für mehrere Tage aus der Schule ausgeschlossen. Sie hatten die Türklinke eines Klassenzimmers mit einem Feuerzeug erhitzt. Daran hatte sich ein Lehrer beim Öffnen der Tür Verbrennungen zweiten Grades zugezogen. Zwar geht die Schulleitung davon aus, dass der weiter
  • 148 Leser
MUSIKSCHULE WALDSTETTEN

Ausgiebiger Infotag

Noch bis zum 30. Juni geht die Anmeldefrist an der Musikschule Waldstetten für das kommende Schuljahr. Um allen Interessierten eine noch sicherere Instrumentenwahl zu ermöglichen, ist am kommenden Samstag, 1. April, schon einmal ein ausgiebiger Infotag. weiter
ZEHNTSCHEUER ABTSGMÜND

Ausstellung Lebensspuren

Eine Ausstellung der besonderen Art können Kunstliebhaber vom Freitag, 31. März, bis Sonntag, 2. April in der Zehntscheuer Abtsgmünd besuchen. Skulpturen zum Thema "Spuren des Lebens" von Jutta Böhm und Joachim Pander sind zu sehen. weiter
  • 216 Leser

Ausverkauft

Die Vorstellung von "Antigone" heute Abend am Theater der Stadt Aalen ist ausverkauft. Nächster Termin für Sophokles' antiken Klassiker ist am Samstag um 20 Uhr auf der Bühne im Wi.Z. Am Freitag werden die Zuschauer im Alten Rathaus mit Scheherazades "Märchen aus 1001 Nacht" verzaubert. Mit Bauchtanz, arabischen Düften und einer Hafira-Suppe beginnt weiter
  • 135 Leser

Bad geschlossen

Wegen eines Defektes in der Heizungsanlage ist das Hallenbad Waldstetten heute geschlossen. Voraussichtlich kann der Badebetrieb morgen wieder aufgenommen werden. weiter
  • 133 Leser

Bahnhof Westhausen en miniature

Bei der Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft Modellbau Bahnhof Mögglingen präsentierte Wolfgang Bahle aus Westhausen die von ihm gebauten Modelle des Bahnhofs Westhausen. Die Modelle des Westhausener Bahnhofs um 1914 im Maßstab 1:32 sowie der Gesamtanlage des ehemaligen Bahnhofsgeländes in der Epoche um 1960 im Spur-Z-Miniclub-Maßstab 1:220 stießen auf weiter
  • 191 Leser

Batzen Schwermetall mit Kuschelstellen

Die Fachpresse ist sich einig über "Milgram", das neue Album von "Undertow": "Ein rundum gelungener Batzen Schwermetall", schreibt "Rock Hard"; das Album öffne Türen für die Band, glaubt der "Hammer" und das "Metal Heart" vergibt 9,5 von zehn möglichen Punkten. Schon das Vorgängeralbum "34ce" der Band mit den Wurzeln in Ellwangen war sehr gut angekommen, weiter
  • 137 Leser

Bei Prostatakrebs

Interessierte und Betroffene haben eine "Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Schwäbisch Gmünd" gegründet. Der Initiator ist Roland Bauer. Die neue Gmünder Selbsthilfegruppe hat bereits einiges vor: So will man beim "1. Onkologischen Patiententag" an der Stauferklinik am 20. Mai dabei sein. Das nächste Gruppentreffen ist am 27. April ab 18 Uhr im Haus 1 weiter
  • 156 Leser
WERKKAPELLE SPIESSHOFER & BRAUN / Frühjahrskonzert in der Heubacher Stadthalle

Blasmusik mitreißend präsentiert

Zu ihrem traditionellen Frühjahrskonzert hatten die Werkkapelle Spießhofer & Braun und ihre Jugendkapelle in die frühlingshaft geschmückte Stadthalle nach Heubach eingeladen. Das sorgfältig zusammengestellte, niveauvolle Programm erfuhr große Resonanz. weiter
AUSZEICHNUNG / Ehrenmedaille des Landes für Dr. Walter Botsch

Boden für Erfolge des Schwimmvereins bereitet

Motor des Gmünder Schwimmvereins, engagierter Kommunalpolitiker und in vielen Ehrenämtern zuhause: Dafür erhielt Dr. Walter Botsch die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig überreichte sie gestern in einer Feierstunde im Rathaus. weiter
HIMMLINGER STEIGE / Schnee, Eis und Salz haben den Belag der L 1080 auf eine Länge von über zwei Kilometern gelöchert

Buckelpiste mit hohem Gefahrenpotenzial

Schnee, Eis und Salz des Winters haben aus Straßen teilweise gefährliche Buckelpisten gemacht. Ganz offensichtlich ist dies beispielsweise an der Himmlinger Steige, der Landesstraße 1080. Ein "wahnsinniges Gefahrenpotenzial" erkennt darin Herbert Brenner, Ortsvorsteher von Waldhausen. weiter
  • 233 Leser
BURGKURATORIUM / Niederalfingen will verstärkt werben

Burggraben für Zeltlager

Weil in der Ferienzeit die Burg Niederalfingen kaum belegt ist, will das Burgkuratorium gezielt bei kirchlichen Gruppen werben. Gedacht wird vor allem an Ministrantengruppen, die heute weithin die einstige Pfarrjugend ersetzen. weiter
  • 250 Leser
ELEKTROINNUNG AALEN / Mitglieder genehmigen Haushaltsplan

Bürokratie belastet

Die Mitglieder der Elektro-Innung Aalen trafen sich im Elektro-Ausbildungszentrum (EAZ) in Aalen. Themen waren alte Probleme mit Schwarzarbeit und Preiskämpfen, die Haushaltspläne 2005 und 2006 und die neue Homepage. weiter
  • 236 Leser

Börse im Kindergarten

Im Kindergarten St. Theresia in der Leonhardstraße 1 ist am kommenden Samstag von 9 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Der Erlös ist für den Kindergarten bestimmt. weiter
  • 172 Leser
MUSIKSCHULE / Kunterbunt-Konzert im Bürgersaal

Debüt des Königsbronner Kinderchors

Zum ersten Mal stellte sich der Königsbronner Kinderchor beim Kunterbunt-Konzert der Musikschule Oberkochen-Königsbronn im Bürgersaal des Rathauses vor. weiter
  • 360 Leser
TAUCHCLUB AALEN / Jetzt enge Zusammenarbeit mit einer Tauchschule

Dem Aalener Tauchclub geht es gut

Zur 38. Jahreshauptversammlung trafen sich zahlreiche Mitglieder des Tauchclubs Aalen in der MTV-Gaststätte. weiter
  • 281 Leser
LOKALE AGENDA / Vorbereitungen in Hüttlingen für den regionalen Limestag am 7. Mai

Dem Limes auf der Spur

Auf den Spuren des Limes begab sich eine Gruppe der Lokalen Agenda, auch um den Regionalen Limestag am 7. Mai vorzubereiten. weiter
  • 194 Leser
SCHÜTZENVEREIN 1906 MÖGGLINGEN / Hauptversammlung - Mitgliederzahl auf 228 gestiegen

Den Jugendzulauf halten

Verschiedene Berichte, Wahlen, der Bau einer Schießhalle und die Ehrung langjähriger Mitglieder standen bei der Hauptversammlung des Mögglinger Schützenvereins 1906 im Mittelpunkt. weiter
LIEDERKRANZ WALDSTETTEN / Der Chor "All Voices" brachte zeitgenössische Gospelmusik

Der Funke springt über

Der Chor "All Voices" des Waldstetter Liederkranzes begeisterte mit Gospelmusik in der Auferstehung-Christi-Kirche in Bettringen. Nach Auftritten in Münster bei Gaildorf, in Wißgoldingen und Leinzell durften sich der Chor und die gastgebende Pfarrgemeinde über eine vollbesetzte Kirche freuen. weiter

Die fünf Sprachen der Liebe

Jeder Mensch spricht und versteht eine ganz bestimmte "Muttersprache" der Liebe. Das sind Signale, die ihm sagen, dass seine Eltern, sein Partner ihn lieben. Am Donnerstag, 6. April, sollen in Böbingen beim "Vormittagstreff für Frauen" im Franz-Kreuser-Saal im Seniorenzentrum die fünf Liebessprachen kennen gelernt werden. Referentin ist Renate Holstein. weiter
FRAUENFRÜHSTÜCK BOPFINGEN / Spannender Vortrag von Brigitte Steybe über Hilfsverein

Die Zukunft nach Tschernobyl

Der verantwortliche Kreis für das Frauenfrühstück in Bopfingen hatte Brigitte Steybe eingeladen, um über den Verein "Heimstatt Tschernobyl" zu berichten. 20 Zuhörerinnen hörten gespannt dem Bericht von Steybe zu. weiter
  • 187 Leser

Diebstahl: Schaden 64 000 Euro

64 000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Diebstahls am vergangenen Dienstag. Auf dem Firmengelände eines Autohauses in der Oberen Bahnstraße wurden elf Fahrzeuge aufgebrochen und die Navigationsgeräte entwendet. An den Autos wurde ein Sachschaden von insgesamt rund 28 000 Euro verursacht. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf etwa 36 000 Euro. Hinweise weiter
  • 163 Leser
DEUTSCHER AKKORDEONMUSIKPREIS / Abtsgmünder Erfolg

Drei im Bundesfinale

Beim Landesentscheid Baden-Württemberg für den Deutschen Akkordeonmusikpreis (DAM) haben sich drei Spieler des Akkordeonorchesters Abtsgmünd für den Bundesentscheid Mitte Juni in Baden-Baden qualifiziert. weiter
  • 195 Leser
UNTERNEHMERFRAUEN / Infofahrt zur Nudelfabrik nach Trochtelfingen/Alb

Ein Blick hinter die Kulissen

Nudelherstellung live erleben konnten die Unternehmerfrauen im Handwerk-Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries bei einer Betriebsbesichtigung der Firma ALB-Gold Teigwaren in Trochtelfingen auf der Alb (Kreis Reutlingen). weiter
  • 227 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Sorge wegen der schwindenden Mitgliederzahl

Eine gute Familienarbeit

Vertrauensmann Georg Fürst konnte im Gasthaus "Lamm" in Hüttlingen 40 Mitglieder der Ortsgruppe des SAV begrüßen. In seinem Bericht ging er auf einzelne Maßnahmen während seiner erste Amtsperiode ein. So wurden Sanierungsmaßnahmen im Wanderheim im Fuchsloch mit viel ehrenamtlichem Einsatz bewältigt. weiter
  • 172 Leser
GUTEN MORGEN

Einfach verlegt

Sie kennen das doch auch. Ganz sicher sind Sie, dass Sie den Schlüssel auf die Kommode mit den Schnörkeln gelegt haben. Aber verflixt noch mal, jetzt ist der Schlüssel einfach wie vom Erdboden verschluckt. Weg, verschwunden. Passiert halt. Aber nicht nur im privaten Haushalt, sondern kürzlich auch im Atomkraftwerk Philippsburg. Nur waren das nicht die weiter
  • 121 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN JAGSTZELL / Jahreshauptversammlung

Einsatz für die Gemeinde

Die Mitglieder des Jagstzeller Obst- und Gartenbauvereins haben im "Landhaus Rettenmeier" die Jahreshauptversammlung abgehalten. weiter
  • 113 Leser
KIRCHENGEMEINDERAT / Pfarrhaussanierung steht an

Endlich Wärmedämmung

Bei der jüngsten Sitzung des Kirchengemeinderats berichtete Pfarrer Albrecht Nuding, dass die Bezirkssynode eine Kürzung der Pfarrstelle Oberkochen II auf einen Beschäftigungsanteil von 75 Prozent (bisher 100 Prozent) beschlossen habe. weiter
  • 242 Leser
MUSIKVEREIN DORFMERKINGEN / Hauptversammlung mit Jahresrückblick und Ausschau

Engagierte Mitglieder geehrt

Der Musikverein Dorfmerkingen war im vergangenen Jahr auf drei Ebenen sehr erfolgreich: im kirchlichen Bereich, im unterhaltungsmusikalischen und im konzertanten Teil beim Jahreskonzert. Dieses Fazit zog Bernhard Winter vom Blasmusikverband Ostalbkreis bei der Hauptversammlung. weiter
  • 140 Leser

Erfolgreicher Musiker

Beim Landesmusiktag der Akkordeonjugend war auch Marc Meyer aus Dorfmerkingen am Start. Der junge Akkordeonist des Akkordeon-Orchesters Dorfmerkingen hat beim Wertungsspiel teilgenommen. Mit seinem überzeugenden Vortrag des Stückes "Es waren zwei Königskinder" von Curt Mahler hat er das Prädikat "ausgezeichnet" erspielt. Marc Meyer wurde von seiner weiter
  • 197 Leser

Erfolgreiches Probenwochenende

Ausdauer und Disziplin hatte die Stadtkapelle Lorch im Hinblick auf das bevorstehende "Music"-Konzert mit Münsterchörle und Tanzstudio Anette Scheuvens. Registerproben, gemeinsames Musizieren und Feinarbeit prägten den ersten Arbeitstag, der in Kooperation mit dem Münsterchörle fortgesetzt wurde. Das Zusammenfügen der einzelnen Musik- und Gesangsstücke weiter

Fabian Lenk

Der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor Fabian Lenk ist persönlich in die Abtsgmünder Bibliothek gekommen, um sein Buch "Unter Verdacht" vorzustellen. Dazu reiste sogar extra ein Schulklasse aus Wasseralfingen an. weiter
  • 302 Leser
ORTSCHAFTSRAT FACHSENFELD / Knappe Mehrheit für Zentralisierung der Bauhöfe gestern Abend

Fachsenfeld stimmt Kompromiss zu

Der Fachsenfelder Rat hat als erstes Gremium gestern der Zentralisierung der Bauhöfe zugestimmt. Ortsvorsteherin Barbara Fuchs (SPD) versuchte vergeblich, den Kompromissvorschlag von Baubürgermeister Steinbach zu kippen. In zwei Jahren soll der Beschluss überprüft werden. weiter
  • 143 Leser

Fachsenfeld: Hentze tritt zurück

Nach 22 Jahren im Ortschaftsrat hat Edgar Hentze (FWV) gestern Abend seinen Rückzug bekannt gegeben. "Es ist nun an der Zeit, Platz zu machen für einen jungen Kollegen", erklärte der 74-Jährige, der lange Jahre als Ortsvorsteher und später als Stellvertreter fungiert hat. "Die Arbeit hat mir große Freude gemacht", erklärte Hentze mit bewegter Stimme. weiter
  • 135 Leser

Frühjahrskonzert des MV Gschwend

Das Frühjahrskonzert des Gschwender Musikvereins ist am Samstag, 8. April, ab 20 Uhr in der Gemeindehalle. Als Gastkapelle konnte der Musikverein Zimmerbach unter der Leitung von Hans Kuhnle gewonnen werden. Der Musikverein Zimmerbach wird den ersten Teil des Abends mit Stücken wie "Il Briccone", einem Konzertmarsch, "42nd Street" oder "76 Trombones", weiter

Frühjahrskonzert Musikverein

Am 1. April um 19.30 Uhr im Ausaal der Kochertalmetropole erwartet Mitglieder, Musikfreunde und Gönner des Musikvereins Abtsgmünd ein anspruchsvolles und interessantes Konzertprogramm. In diesem Jahr werden zusammen mit der Flöten-AG der Grundschule Abtsgmünd und dem Schülerblasorchester Abtsgmünd verschiedene Musikstücke zum Motto "Filmmusik" präsentiert. weiter
  • 127 Leser
AKTION SAUBERE STADT / Plakate, Verwarnungsgelder, neue Abfallkörbe und bewährte Initiativen sollen Gmünd vom Müll befreien

Frühjahrsputz mit erhoffter Langzeitwirkung

Frühjahrsputz auch in der Innenstadt: Mit einigen Aktionen versucht die Stadtverwaltung Gmünd sauberer zu machen. Die plakativste davon: Transparente, die für ordentlichen Umgang mit Müll werben. weiter

Frühlingskonzert

Der Musikverein Waldstetten bietet am Sonntag, 2. April, sein Frühjahrskonzert in der "Alten Turnhalle. Beginn ist um 18 Uhr, Saalöffnung um 17.30 Uhr. Zu Beginn spielt das Jugendorchester unter Leitung von Manfred Fischer Stücke wie "Trumpet Rock", "Jamaica Farewell" und "Just a Gigolo". Anschließend spielt das aktive Orchester, ebenfalls unter Leitung weiter
HEIMATVEREIN SCHAMBEK / Hauptversammlung

Gedenkfeier mit Kiritog

Der Heimatverein Schambek/Zsámbék veranstaltete in der Patengemeinde Nattheim seine Jahreshauptversammlung. Dabei wurde beschlossen, auch heuer wieder den traditionellen "Kiritog" zu begehen. weiter
  • 111 Leser

Goldene Konfirmation in Lauterburg

Wie vor 50 Jahren warteten acht Jubiläumskonfirmanden in Lauterburg gespannt auf den Moment, bis die Kirchenglocken aufhörten zu schlagen und sie mit Pfarrer Brüning in die Lauterburger Kirche einziehen konnten. Ausgehend vom Wochenspruch "Meine Augen sehen stets auf den Herrn" sei das Thema des Gottesdienstes "Sehen", meinte Brüning. Er erinnerte daran, weiter
MITGLIEDERVERSAMMLUNG / Rock'n'Roll Club Petticoat e.V.

Große Ziele im Jubiläumsjahr

Schon traditionell werden die Sitzungen beim Rock'n'Roll Club Petticoat flüssig und straff durchgeführt. Da der Verein in der Vorstandschaft mit nur zwei Ämtern besetzt ist, erfolgt die Berichterstattung fast ausschließlich durch die Vorsitzende Elke Peischl. weiter
FC ESCHACH / Jahreshauptversammlung

Gute Integration

Von einer sehr guten Integration ins Gemeindeleben, war bei der Jahreshauptversammlung des FC Eschach die Rede. Die Versammlung war im Vereinsheim. weiter
QLTourRaum / Hardrock

Heavy Metal auf dem Lande

Am 31. März wird im Übelmesser mit harten Thrash-Rockklängen gehörig auf die Ohren geklopft. Der Abend beginnt um 20 Uhr mit der Filmvorführung "Heavy Metal auf dem Lande" - Eine Dokumentation über das Label Nuclear Blast und die Stadt Donzdorf. Filmemacher Andreas Geiger wird ebenfalls anwesend sein. weiter
  • 204 Leser

Heute Blut spenden

Jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 69 Jahren kann mit einer Blutspende zum Lebensretter werden. Gelegenheit dazu bietet sich heute von 14 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach. weiter
  • 133 Leser
CARL ZEISS / Mitarbeiter spenden 18 000 Euro für Aktion Vision

Hilfe für Blinde

Über 500 Mitarbeiter der Medizintechnikfirmen Carl Zeiss Meditec AG, der Carl Zeiss Surgical GmbH und deren Tochtergesellschaften an den Standorten Jena, Oberkochen, München, Pirmasens und Dublin (USA) haben sich an einer gemeinsamen Spendenaktion beteiligt. Dabei wurde eine Summe von insgesamt 18 000 Euro gesammelt. weiter
  • 214 Leser
HC SUEBIA AALEN / 25 Jahre Hockey in Aalen

Hockey in Aalen

Der 1. Vorsitzende Bernd Abele konnte viele Mitglieder des Hockey-Clubs Suebia Aalen e.V. im Adler in Unterkochen zur Hauptversammlung begrüßen. weiter
  • 309 Leser
GEFLÜGEL- UND KANINCHENZUCHTVEREIN / Jahreshauptversammlung mit Rückblick und Wahl

Höhepunkt die Kreiskaninchenschau

Im Vereinsheim trafen sich die Mitglieder des Geflügel- und Kaninchen-Zuchtvereins Z1 Aalen zur Jahreshauptversammlung unter der Leitung von Vorstand Wolfgang Schmied. weiter
  • 207 Leser
TSV ADELMANNSFELDEN / Jahreshauptversammlung des großen Vereins - Noch kein Nachfolger für Reinhold Mayer gefunden

Idee: Vereinsvorsitz auf mehrere Schultern verteilen

Ein großes Problem stellt für den TSV Adelmannsfelden die Suche nach einem neuen Vorsitzenden dar. Das Amt ist ein Jahr nach dem Ausscheiden von Reinhold Mayer immer noch unbesetzt, musste der 2. Vorsitzende Uwe Berroth in der Hauptversammlung feststellen. weiter
  • 355 Leser
MASCHINENRING OSTALB

In allen Bereichen Erfolge erzielt

In der Jahreshauptversammlung des Maschinenrings Ostalb wurde von Erfolgen auf allen Ebenen berichtet. Die gut besuchte Versammlung fand in der Limeshalle in Hüttlingen statt. weiter
  • 217 Leser
BEZIRKSBIENENZÜCHTERVEREIN / Lob für das vorbildliche Engagement

In der Imkerausbildung spitze

Eine durchweg positive Bilanz beherrschte die Hauptversammlung des Bezirksbienenzüchtervereins Aalen. Der Verein gehört seit Jahren in der Ausbildung von Imkern zur Spitze im Land, hob der Vorsitzende Rudolf Winkler im Jahresrückblick hervor. weiter
  • 207 Leser

In Haft: Falscher Gerichtsvollzieher

Der Mann, der sich in den vergangenen Tagen im Raum Waiblingen und Winnenden als Gerichtsvollzieher ausgab und versuchte, Geld zu ergaunern, konnte festgenommen werden. Der Mann hatte Personen angerufen und sich als Gerichtsvollzieher ausgegeben. Er gab vor Geldforderungen eintreiben zu müssen und wies die Angerufenen an, mit Geld an einen bestimmten weiter
GEMEINDERAT KIRCHHEIM / Vor-Ort-Termin, um Photovoltaikanlage auf dem Schuldach in Augenschein zu nehmen

Informationen über Photovoltaikanlage

Der Gemeinderat Kirchheim tagte diesmal ausnahmsweise im Vereinsraum der Alemannenschule. Grund war der Ortstermin, die Besichtigung der neuen Photovoltaikanlage auf dem Schuldach. weiter
  • 225 Leser
JUDOZENTRUM HEUBACH / Mitgliedsbeiträge, Sportlerehrung und Trainingsmöglichkeiten waren Themen der Jahreshauptversammlung

Infos über die Stadthallen-Pläne aus erster Hand

Das Judozentrum ist bereits seit mehr als zehn Jahren ein eigenständiger eingetragener Verein. Bei der jüngsten Hauptversammlung wurden zahlreiche Judoka von der Stadt Heubach, vertreten durch Bürgermeister Klaus Maier, geehrt. weiter
  • 125 Leser
STADTENTWICKLUNG / Verwaltung informiert über Gamundia und Landesgartenschau - danach:

Ja zu Verkehrskonzept

Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Der Gemeinderat hat gestern ein Ludwigsburger Planungsbüro mit einem Verkehrskonzept beauftragt, das Auswirkungen des Tunnels auf den Innenstadtverkehr aufzeigen soll. Vergangene Woche gab's dazu von der CDU-Fraktion noch ein "deutliches Nein". weiter

Jetzt für die Kindergärten anmelden

In den Kindergärten des Stadtgebietes können Kinder, die bis zum 31. August oder im Laufe des Kindergartenjahres 2006/2007 das dritte Lebensjahr vollenden, angemeldet werden. Die Reihenfolge der Aufnahmen richtet sich nach dem Alter. Die Kindergärten nehmen Anmeldungen von Montag, 3. April, bis Donnerstag, 6. April, möglichst nachmittags, entgegen. weiter
  • 215 Leser
JAZZ LIGHTS 2006 / Das Joe Haider Double Quartet und das Count Basie Orchestra im Carl-Zeiss-Saal Oberkochen

Kammerjazz und dynamischer Swing

Wenn man die Geschichte des modernen Jazz in Europa schreibt, kommt man um einen Namen sicher nicht herum: Joe Haider. Statt sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen, realisiert "das Urgestein" zum 70. Geburtstag ein außergewöhnliches Projekt, das sein eigenes Quartett mit dem von Jörg Widmoser geleiteten Modern String Quartet zu einem "Double Quartet" weiter
  • 117 Leser
NATURSCHUTZBEAUFTRAGTE / Landrat verpflichtet Beate Jakob und Christoph von Woellwarth

Kenntnisse und Fingerspitzengefühl

Zwei neue Mitglieder hat die "starke Gemeinschaft der Naturschutzbeauftragten" im Ostalbkreis seit gestern. Im Landratsamt in Gmünd überreichte Landrat Klaus Pavel die Ernennungsurkunden an Beate Jakob und Christoph Freiherr von Woellwarth. weiter
  • 415 Leser

Kinderbedarfsbörse in Waldhausen

Im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen ist am Samstag, 1. April, von 10 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Angeboten werden eine große Auswahl an Frühlings- und Sommerbekleidung. Zudem werden vom ADAC geprüfte Autokindersitze angeboten. Von 10 bis 12 gibt's eine Beratung des ADAC. Zehn Prozent gehen an die Kindernothilfe der evangelischen Kirchegemeinde weiter
  • 153 Leser

Kneipenfestival: Musikalische Melange

Ein bisschen Punkrock, ein bisschen Partyhits, ein bisschen Soul, ein bisschen House, ein bisschen Bossa Nova. Runde sechs für das Aalener Kneipenfestival. Und fest steht am Samstag, 1. April: Die Bands werden die Besucher auch dieses Mal nicht enttäuschen. Der Shuttle-Bus der OVA fährt ab dem Gmünder Torplatz die außerhalb der Innenstadt liegenden weiter
  • 129 Leser
VERANSTALTUNG / Solokabarett im Bürgersaal Röttingen

Koczwara kommt

Mit einem besonderen Schmankerl wird der Förderverein Bürgersaal Röttingen aufwarten. Werner Koczwara und sein Programm "Der wüstenrote Neandertaler" kommt nach Röttingen. weiter
  • 151 Leser

Komische Wirtschaft

"Bürogeflüster" lautet der Titel des wirtschaftspolititischen Kabaretts, mit dem Hans Gerzlich am Samstag, 1. April, 20 Uhr, in der Alten Kelter Strümpfelbach gastiert. Als diplomierter Wirtschaftswissenschaftler weiß Gerzlich, wovon er spricht. Bereits 1997 schrieb der Gelsenkirchener seine ersten Bühnenprogramme. Karten zum Preis von 12 (10) Euro weiter
  • 137 Leser

KOMMENTAR: BAUHÖFE

Vernünftig Die Sorge der Stadtteile, dass immer mehr Kompetenzen abgezogen werden, ist nicht ganz unberechtigt. Viele Befugnisse sind seit der Gemeindereform ins Rathaus nach Aalen gewandert. Doch die Frage, ob die Fahrzeuge und Mitarbeiter des Bauhofs in Aalen oder Fachsenfeld untergebracht sind, eignet sich nicht für ein Klagelied wider den Zentralismus. weiter
  • 124 Leser
TARIFKONFLIKTE / Verdi und IG Metall

Kritik an Pavel

Noch fechten IG Metall und Südwestmetall mit Worten, nächste Woche plant die IG Metall Streikaktionen. Im öffentlichen Dienst kritisiert Verdi Landrat Klaus Pavel. weiter
  • 227 Leser

Kurs für junge Nachwuchskünstler

Ein Kurs für hoffnunsgvolle Nachwuchskünstler im Alter zwischen 14 und 17 Jahre ist im Lorcher Jugendhaus. Der Kurs ist ab Samstag, 1. April, von 19.30 Uhr bis 21 Uhr. Kurstage sind immer samstags. An zehn Samstagen besteht die Möglichkeit, Talente zu entdecken. Anmelden kann man sich im Jugendhaus während der Öffnungszeiten. Geleitet wird der Kurs weiter
  • 132 Leser
VOITH TOCHTER DITIS / Reaktion auf zurückgehendes Geschäft

Kündigungen für neun Mitarbeiter

Dem Mutterkonzern Voith geht es prächtig. Die kleine Tochter Ditis darbt. Neun Mitarbeiter der IT-Firma sollen nun betriebsbedingte Kündigungen erhalten. Die meisten wehrten sich mit einer Klage vor dem Arbeitsgericht und bekommen nun zumindest höhere Abfindungen. weiter
  • 464 Leser
STADTKERNSANIERUNG II

Leitbild für die Stadt Heubach

Die Stadt Heubach hat offiziell den Startschuss für den zweiten Teil der Stadtkernsanierung gegeben. Für Gebäude, die innerhalb des betreffenden Gebietes liegen, gibt das Land Zuschüsse, wenn Sanierungsmaßnahmen gemacht werden. weiter
PARTEIEN

Linke rücken zusammen

Siegfried Pilbauer, Sprecher der Linkspartei Schwäbisch Gmünd, zog bei der Jahreshauptversammlung eine positive Bilanz. Unter anderem kamen viele neue Mitglieder. weiter

Lions-Club spendet für Straßenkinder

Der Verein Zaza Faly engagiert sich unter der Leitung von Ute Rother für Straßenkinder auf Madagaskar: Rund 300 Kinder erhalten dank des Vereins regelmäßig Essen, medizinische Versorgung und eine schulische Ausbildung. Jugendliche können in einer Nähstube und einer Schreinerei ein Handwerk erlernen - und geben ihre Kenntnisse gleich an die jüngeren weiter
VEREIN RASSETAUBEN UND ZIERGEFLÜGEL / Bilanz

Lokalschau vorverlegt

Der Verein für edle Rassetauben und Ziergeflügel im Ostalbkreis traf sich im Vereinsheim vom KTZ-Verein in Neuler zur Jahreshauptversammlung. Vorstand Xaver Pfitzer gab einen kurzen Rückblick über das vergangene Jahr. Als Höhepunkt nannte er die jüngste Lokalschau in Pommertsweiler, die trotz Vogelgrippe abgehalten werden konnte. Es sei eine reine Taubenschau weiter
  • 100 Leser
STRASSEN / Ex-Tiefbauamtschef Hans-Georg Walter liefert dem Gemeinderat lange Mängelliste

Marode Straßen und Bauwerke zwingen zu Investitionen

Schlecht bestellt ist es um die Qualität der 320 Kilometer Straßen in Gmünder Besitz. Dies machte der scheidenden Tiefbauamtsleiters Hans-Georg Walter mit seinem Bericht - gleichzeitig seine letzte Amtshandlung - gestern im Gemeinderat klar. weiter
BAUCHTANZ / Sara Jelisic gibt seit über zehn Jahren Kurse - Aufführung im Fitnessstudio Petro in Aalen

Mehr als laszives Hüftschwingen

Schwingende Hüften, anmutige Bewegungen in farbigen Kostümen und orientalische Klänge waren bei der Abschlussveranstaltung der Bauchtanzkurse von Sara Jelisic im Fitnessstudio Petro zu bestaunen. Hinter Bauchtanz steckt jedoch mehr als erotische Animation. weiter
  • 242 Leser
KINDER- UND JUGENDCHORTAG / Samstag in Fachsenfeld

Mehr als nur Gesang

Am Samstag, 1. April, ist es wieder so weit: Der Kinder- und Jugendchortag des Eugen-Jaekle-Gaues geht in die dritte Runde. Ausgebucht ist der Event bereits: mit rund 240 Chorsängern und 50 Betreuern von 14 Kinder- und Jugendchören aus dem Altkreis Aalen und dem Landkreis Heidenheim. weiter
  • 118 Leser
VfL NEUNHEIM / In der Jahreshauptversammlung wurden bauliche Möglichkeiten vorgestellt

Mehr Platz für den Sportbetrieb durch Neubau?

Große Anschaffungen prägten das Jahr 2005: Dies berichtete der Vorsitzende Bernhard Jakob der Mitgliederversammlung des VfL Neunheim im "Hirsch". Rudolf Wiedmann als 2. Vorsitzender zeigte die mögliche bauliche Zukunft des VfL Neunheim auf. weiter
  • 205 Leser

Mehr Tonnage

Die Flugplatz GmbH hat beim Regierungspräsidium den Antrag gestellt, die zulässige Tonnage zu erhöhen. Da die neue Landebahn auf 40 Tonnen ausgerichtet ist, sollen 35 Tonnen schwere Flugzeuge und zwölf Tonnen schwere Hubschrauber künftige ohne Sondergenehmigung landen können. weiter
  • 274 Leser

Mei Fahna vorm Haus

BREZGA-BLASE
e letscht Woch hanne ebes bsonders macha wölla. Weil d'Stadtverwaltung irgend ebbes mit Tibet veranstaltet hot, han i mein Fahnabestand durchgsuacht. Weil i aber no nia en dem Tibet gwä ben, hanne von do au koin Fahna g'het. Als Ersatz hanne no d'Staatsflagge vom Königreich Nepal nausg'hängt. Do ben e vor a Johres zehna amol gwä ond han au an Fahna weiter
  • 272 Leser
DIEBSTAHL / Aus der Zweigstelle der VR-Bank in Tannhausen wurde der komplette Geldausgabeautomat gestohlen

Mit Baumaschine Geldautomat herausgerissen

Zuerst klauten die Ganoven einen großen Radlader. Dann fuhren sie damit am gestrigen Mittwoch nach Tannhausen und drückten mit dem Maschinenmonster in den ganz frühen Morgenstunden den verglasten Vorraum der VR-Bank ein. Dort brachen sie den Geldautomaten heraus und luden ihn auf einen - natürlich ebenfalls gestohlenen - Transporter. Die Fahrzeuge wurden weiter
DIEBSTAHL / Aus der Zweigstelle der VR-Bank in Tannhausen wurde der komplette Geldausgabeautomat gestohlen

Mit Baumaschine Geldautomat rausgerissen

Zuerst klauten die Ganoven einen großen Radlader. Dann fuhren sie damit am gestrigen Mittwoch nach Tannhausen und drückten in den frühen Morgenstunden den verglasten Vorraum der VR-Bank ein. Dort brachen sie den Geldautomaten heraus und luden ihn auf einen - ebenfalls gestohlenen - Transporter. Die Fahrzeuge wurden später von den Tätern in Brand gesteckt, weiter
  • 157 Leser
BEBAUUNGSPLAN / Gemeinderat berät über 17 neue Bauplätze in der Mutlanger Ortsmitte

Mit Fußweg und Spielplatz

Vielfältige Themen präsentierten sich gestern Abend in der Mutlanger Gemeinderatssitzung: Bebauungspläne in der Ortsmitte und auch im Teilort Pfersbach, eigens für das Dorfhaus angelegt, sowie ein neues Löschfahrzeug für die Feuerwehr standen auf dem Programm. weiter
SPENDE / Kreissparkassen-Vorstandsvorsitzender Johannes Werner übergibt 5000-Euro-Scheck für Ruppertshofener Mehrzweckhalle

Motivation für weitere Spender

Ein hohes Ziel hat sich der Förderverein der neuen Mehrzweckhalle in Ruppertshofen gesteckt: 90 000 Euro sollen in Geld- und Arbeitsspenden für das Bauprojekt gesammelt werden. Seit gestern ist man einen großen Schritt näher ans Ziel gekommen, die Kreissparkasse Ostalb spendete 5000 Euro. weiter

Motorsportpionier erzählt heute

Paul Ernst Strähle erzählt heute ab 19.30 Uhr in den Galerien für Kunst und Technik (Arnoldstraße 1) aus seinem Leben und den Anfängen und Fortschritten des Automobils, das ihn auch mit internationalen Rennen durch die ganze Welt bewegt hat. Strähle wurde 1927 als Sohn des Schorndorfer Luftfahrtpioniers Paul Strähle geboren. Neben seiner Tätigkeit in weiter
GESANGVEREIN HELLERSHOF / Jahresfeier gleich zwei Mal

Mozart beherrscht die Jahresfeier

Im Zeichen des 250. Geburtstages von Wolfgang Amadeus Mozart steht die Jahresfeier des Liederkranzes "Eintracht" Hellershof in der Kaisersbacher Gemeindehalle nach Ostern. weiter
HHC REMSTALKLANG WALDHAUSEN / Volle Remstalhalle beim Galakonzert zum Jubiläum

Musik der Weltklasse präsentiert

Mit einem Galakonzert und einem stilvollen, festlichen Abend feierte der H.H.C. "Remstalklang" Waldhausen das Jubiläum zum 50-jährigen Vereinsbestehen. In der voll besetzten Remstalhalle in Waldhausen konnte der Vorsitzende Heiko Cammerer Gäste aus nah und fern begrüßen. weiter
6. AALNER KNEIPENFESTIVAL / Am kommenden Samstag

Musikalische Melange

Ein bisschen Punkrock, ein bisschen Partyhits, ein bisschen Soul, ein bisschen House, ein bisschen Bossa Nova. Runde sechs für das Aalener Kneipenfestival. Und fest steht am Samstag, 1. April: Die Bands werden die Besucher auch dieses Mal nicht enttäuschen. Der Shuttle-Bus der Firma OVA fährt im Zehn-Minuten-Takt ab dem Gmünder Torplatz die außerhalb weiter
  • 147 Leser
MASCHINENRING OSTALB / Bald Umzug in die Straubenmühle

Nach Ostern neu eröffnen

Der Maschinenring Ostalb verlässt sein bescheidenes Domizil in Hüttlingen und zieht um, innerhalb der Gemeinde. Der Maschinenring hat einen Teil des ehemaligen Geländes des Gartencenters Schmid in der Straubenmühle gekauft. Dort will er nach Ostern seine Erfolgsgeschichte fortschreiben. weiter
  • 276 Leser

Neue Post-Filiale

Die Deutsche Post eröffnet am kommenden Samstag eine neue Service Filiale in Großdeinbach im Bio-Markt von Ute Nuding. Die neue Filiale ist montags bis samstags von 9 bis 12.30 Uhr sowie montags, dienstags, donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr eröffnet. Die Filiale in der Wetzgauer Straße 33 hat morgen zum letzten Mal geöffnet. weiter
  • 242 Leser

Neuer Dienstwagen für die Caritas

Der Regionalleiter der Caritas Ost-Württemberg, Harald Faber (r.), nahm gerstern einen neuen Dienstwagen für die Caritas in Aalen in Empfang. Ralf Beißwenger vom Hyundai Autohaus hatte einen neuen Hyundai "Getz" auf den Parkplatz der Caritas gestellt, mit dem die Caritas Mitarbeiter zu ihren Beratungseinsätzen unterwegs sein können. Das Auto finanzieren weiter
  • 167 Leser
GARTENFREUNDE WASSERALFINGEN / Preisgeld investieren

Neuer Spielplatz

Die Anlagen der Gartenfreunde Wasseralfingen wurden im vergangenen Jahr mit ersten Plätzen ausgezeichnet. Das Preisgeld aus dem Landeswettbewerb der Kleingartenanlagen soll Grundstock für einen Spielplatz sein. weiter
  • 266 Leser
SCHULE / Am Gymnasium Friedrich II.

Neues Info-Portal für die Jugend

Im Gymnasium Friedrich II. informierte H. Gienger vom Jugendnetz Baden-Württemberg über das neue offizielle Online-Magazin für Jugendliche. Das Jugendnetz ist eine Gemeinschaftsaktion der großen landesweiten Organisationen der Jugendarbeit im Land. Sämtliche Jugendinformationen sind hier gebündelt unter www.jugendnetz.de ist darüber hinaus die einzige weiter
REALSCHULE HEUBACH / Neue Streitschlichter

Nicht nur Mädchen

Streitschlichter - das ist nicht nur etwas für Mädchen: An der Realschule in Heubach ist die Ausbildung von Streitschlichtern inzwischen zu einer Tradition und Bestandteil des angestrebten Schulprofils geworden. weiter

Nichts aus Situation gelernt

Zu "Wir Lehrer sind doch nicht zu blöd" "Es passiert relativ selten, dass ich mich über Zeitungsartikel aufrege. Bei diesem Artikel blieb mir aber nichts anderes übrig, denn er strotzt nur so von Polemik und Unkenntnis. Wenn ich lese, dass Ausschreibungen zur Schulvernetzung zukünftig europaweit ausgeschrieben werden sollen, dann haben weder der Gemeinderat weiter
WILHELMA / Die Zukunftspläne des Zoos - Schimpansen müssen Stuttgart verlassen

Nächstes Ziel: Affenhaus

In der Wilhelma ist vor wenigen Tagen die sanierte Krokodilhalle eingeweiht worden. Nun hoffen die Macher auf die Verwirklichung eines weiteren Traums: den Bau eines neuen Menschenaffenhauses. Der Wettbewerb für die Architekten läuft, wie Wilhelma-Direktor Dieter Jauch berichtet. weiter
  • 114 Leser
OGV WALDHAUSEN / Jahreshauptversammlung mit Vortrag

Optimaler Boden

Viele Mitglieder und Freunde des Obst- und Gartenbauvereins Waldhausen konnte Vorstand Heinz Pfitzer bei der Hauptversammlung im Wanderheim des Schwäbischen Albvereins Waldhausen begrüßen. weiter

Preisträger geben ein Konzert

Die Preisträger der Jugendmusikschule Lorch, die beim Wettbewerb "Jugend musiziert" erfolgreich waren, werden am Sonntag, 2. April, ein Matinéekonzert im Großen Saal des Lorcher Bürgerhauses erfolgreich waren. Die Preisträger sind Felix und Vera Oettinger, Mona Schulze und Daniela Schurr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 275 Leser
GEMEINDE BONIFATIUS / Neues bei Speis und Trank

Referent und Spende

Bei einem guten Essen und freien Getränken saßen die Ehrenamtlichen der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius anlässlich des Jahrestreffens zusammen, bei dem ihnen für ihren Einsatz im vergangenen Jahr gedankt wurde. weiter
  • 269 Leser
FLURPUTZETE / Am kommenden Samstag in Aalen

Rekord beim Putzen

Ein Teilnehmerrekord zeichnet sich bei der Flurputzete der Stadt Aalen ab. 4000 Teilnehmer haben sich angemeldet und wollen am Samstag ab 8 Uhr "Aufräumen, damit Aalen sauber bleibt". weiter
  • 242 Leser

Rheuma-Liga aktiv

In der Aula von St. Loreto beginnt heute um 16 Uhr die Hauptversammlung der Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd. Im Vordergrund stehen die Neuwahlen. Nach den Osterferien beginnt die Rheuma-Liga mit einem Nordic-Walking-Kurs unter physiotherapeutischer Anleitung. Zur Einführung werden Stöcke zur Verfügung gestellt. Die Wasser- und Trockengymastik der Liga weiter
  • 108 Leser
GEMEINDERAT / Raumverteilung im Prediger und weitere Standortüberlegungen

Schulmuseum ins Freudental

Das Schulmuseum soll in die bisherigen Räume des Gmünder Kunstvereins im Freudental. Das schlägt die Stadtverwaltung vor. Gestern präsentierte sie auch die konkreten Nutzungsüberlegungen fürs Museum und die übrigen Räume im Prediger. weiter
SCHULE / Arbeitsgemeinschaft an der Kocherburg-Realschule befasst sich mit regionaler Geschichte

Schüler lernen recherchieren

"Das hätten wir alleine nicht 'rausgefunden", freuten sich Schüler der Kocherburg-Realschule (KBR) auf Entdeckungsreise in verborgene Tiefen der Kellersteige. Sie erfuhren, dass Recherche auf dem Feld der Heimatgeschichte echt spannend sein kann. Vor allem dann, wenn ein so profunder Kenner der Materie wie Albert Grimm die Spurensuche leitet. weiter
  • 234 Leser

Seit 15 Jahren im Betrieb

Für ihre langjährige Treue zur Metzgerei Johann Maydl wurde dieser Tage Anne Barth (Mitte) geehrt. Sie sei seit 15 Jahren "fester Bestandteil des kompetenten und zuverlässigen Verkaufsteams", sagten Angela (links) und Johann Maydl. weiter
  • 299 Leser
MASCHINENRING OSTALB

Service für Bauern und ihre Familien

Der Maschinenring Ostalb ist ein Verein, der vor allem für Landwirte und Landwirtsfamilien Dienstleistungsangebote macht. Er hat auf dem Gebiet des Ostalbkreises 1124 Mitglieder. weiter
  • 281 Leser
GARTENFREUNDE HERLIKOFEN / Jahreshauptversammlung zum Auftakt des Gartenjahrs

Siegfried Mack weiter Vorsitzender

Der Frühling macht sich langsam bemerkbar. Die Natur steht in den Startlöchern und alle Kleingärtner natürlich auch. Die richtige Zeit für die Generalversammlung des Vereins der Gartenfreunde Herlikofen. weiter
VEREINE / AGV 1970 auf Fahrt

Sonnenskilauf am Hochzeiger

Zur Skiausfahrt trafen sich Altersgenossen des AGV 1970. Angespornt von den Erfahrungsberichten vergangener Ausfahrten waren einmal mehr neue Gesichter in der Teilnehmerschar vertreten. weiter
LANDFRAUEN UNTERGRÖNINGEN / Indienvortrag

Spannender Vortrag

Die Untergröninger unterstützen frauenspezifische Entwicklungsprojekte rund um den Globus, so auch in Indien. Das Projekt "Landfrauen für Landfrauen: Mehr als nur ein Dach über dem Kopf" als gemeinsames Projekt mit der Deutschen Welthungerhilfe im südlichen Bundesstaat Tamil Nadu ist ein Beispiel dafür. weiter
  • 165 Leser

Spatenstich für neuen Garten- und Agrarbetrieb

Im Gewerbegebiet "Im Riegel" in Neresheim fand der erste Spatenstich für den Bau eines neuen Agrarbetriebs und Gartenmarkts der Firma Zirn aus Giengen statt. Zehn Beteiligte der Stadt, des Betreibers und der ausführenden Baufirma trafen sich hierzu im Gewerbegebiet. Bürgermeister Gerd Dannenmann, erinnerte daran, dass bereits 1998 Verhandlungen über weiter
  • 175 Leser
AUSSTELLUNG / Skulpturen des Ellwanger Bildhauers Rudolf Kurz in der Oberhofenkirche Göppingen

Spuren des Lebens in Stein und Stahl

Der Mensch in all seiner Gebrechlichkeit; vor und in der Oberhofenkirche Göppingen zeigt derzeit der Ellwanger Bildhauer Rudolf Kurz Skulpturen aus Stein. Seine Ausstellung "Lebensspuren - Torsi" steht im Kontrast zum Schönheitswahn unserer Zeit. weiter
  • 121 Leser
INTEGRATION / Beim Kolping-Bildungswerk in Ellwangen absolvieren Ausländer Integrationskurse

Staatsbürgerkunde für Fortgeschrittene

Hand aufs Herz? Kennen Sie die drei nationalen Symbole unseres Landes? Nein? Natalja Dyck schon. Wappen, Flagge und Hymne kommt es wie aus der Pistole geschossen. Die 33-jährige Russin absolviert beim Kolping-Bildungszentrum derzeit gerade einen Integrationskurs, bei dem nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur und Geschichte Deutschlands vermittelt weiter
  • 208 Leser
GUTEN MORGEN

Statt Tiefbauamt

Wie aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen verlautete, war dieselbe Kommission, die bereits in Sachen Fuggereiverpachtung brillierte, erneut unterwegs. Diesmal, um zu sehen, ob's der Bewerber für die Leitung des Gmünder Tiefbauamtes drauf hat. Mit extra in Thüringen angemieteten Fahrzeugen begaben sich die Kommissionäre ins Bayerische. Um zu testen, weiter
BÜCHEREI UNTERKOCHEN / Rund um die Bären

Torte für die Bären

Bären haben die Bücherei Unterkochen besucht. Sie waren im Mittelpunkt des Bilderbuchkinos im Rahmen der Kinderbuchwoche "Tierischer Lesespaß". Original Steiff-Bären in unterschiedlichen Kostümen aus der Sammlung von Ortsvorsteher Karl Maier sind zurzeit ein Blickfang in der Bücherei. Sie machen aufmerksam auf eine Ausstellung mit Büchern über Bären. weiter
  • 107 Leser
HANDWERKSKAMMER ULM

Trend zum Meister hält an

"Eine Investition in Wissen und Können bringt immer noch die besten Zinsen". Unter diesem Leitsatz steht die Ausrichtung des Bildungsangebotes des Berufsbildungs- und Technologiezentrums (BTZ) der Handwerkskammer Ulm. Im ersten Quartal haben 191 Handwerker (Vorjahr 175) die Meisterprüfung bestanden. weiter
  • 391 Leser

Trio Vivente

SCHAUFENSTER
Das nächste Schwörhaus-Konzert am Sonntag, 2. April, 19 Uhr, gestaltet das "Trio Vivente" mit Jutta Ernst, Klavier, Anne Katharina Schreiber, Violine und Kristin von der Goltz, Violoncello. Das 1992 gegründete Trio zeichnet sich durch Spontaneität auf der Bühne und lebendige Interpretation und Darbietung aus. 1996 erhielt das Ensemble beim 1.Internationalen weiter
  • 135 Leser
BRAUNENBERGSCHULE / Experimente im Labor

Tüchtig im Labor

Beinahe 30 Kinder der Braunenbergschule waren vor kurzem an der Hochschule Aalen, um gemeinsam mit Professor Kolb den Geheimnissen der Chemie auf den Grund zu gehen. weiter
  • 214 Leser

Ulrich Popp in der Zehntscheuer

Ulrich Popp hat in der Zehntscheuer Abtsgmünd den jetzt wieder entdeckten Roman "Der Ritter vom Rosenstein" von Johann Gottfried Pahl vorgestellt. Nach der Lesung verteilte der Schauspieler Texte des fast vergessenen Schriftstellers, der 1768 in Aalen geboren wurde und 1790 bis 1808 in Neubronn lebte. Dass Dr. Klaus Graf, der den Ritterroman in Wien weiter
  • 150 Leser
VDK ORTSVERBAND NERESHEIM / Mitgliederversammlung

VdK im Aufwind

Mit einem Mitgliederzuwachs von 30 Mitgliedern im vergangenen Jahr auf nunmehr 194 Mitglieder, befindet sich der VdK-Ortsverband Neresheim weiter im Aufwind. weiter
  • 206 Leser

Vereine einmal frei

Jeder Plüderhäuser Verein darf künftig pro Jahr eine Veranstaltung in der örtlichen Stauferhalle kostenlos durchführen. Das beschloss der Gemeinderat gegen die Stimme von Bürgermeister Andreas Schaffer. Bisher mussten die Vereine 150 Euro Miete für eine Benutzung der Halle zahlen, der Satz für andere Mieter beträgt 300 Euro. weiter
  • 1022 Leser
VERKEHR / Gemeinderat beschließt stationäre Tempoüberwachung an fünf Standorten und Kreisverkehr für Herlikofen

Verstärkte Blitzgefahr rund ums Jahr

Ein Kreisverkehr am östlichen Ortseingang Herlikofens, Geschwindigkeitsmessanlagen in Bettringen, Lindach, Hussenhofen, Großdeinbach und der Oberbettringer Straße: das beschloss gestern der Gmünder Gemeinderat. weiter

VHS am Münsterplatz zeigt sich immer mehr

Ein guter Monat noch, dann hat die Gmünder Volkshochschule eine neue Bleibe in Klösterle- und Pestalozzischule. Der Umbau zur Volkshochschule am Münsterplatz steht vor dem Abschluss, ab Montag, 24. April, finden Bildungshungrige ihre Dozenten in den neuen Räumen. Eine Besonderheit des neuen VHS-Zuhauses ist jedoch jetzt schon zu erkennen: der gläserne weiter
VOLKSBANK SCHWÄBISCH GMÜND / Mitgliederversammlung für Leinzell und Göggingen

Viele Ehrungen in Leinzell

Die Volksbank Schwäbisch Gmünd hatte zu ihrer Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2005 in die Kulturhalle von Leinzell eingeladen. Mehr als 350 Mitglieder aus Leinzell und Göggingen waren gekommen. weiter
BENEFIZKONZERT / Musikkorps der Bundeswehr gastierte

Von bestechender Präzision

Das elfte Wohltätigkeitskonzert des Musikkorps der Bundeswehr, einst Bonner Stabsmusikkorps, in der Ellwanger Rundsporthalle war sehr gut besucht. Die Militärmusiker quittierten dies mit ausgezeichnet gemachten Klängen. weiter
  • 211 Leser

Von der Freude des Vergänglichen

In der ökumenischen Bibelwoche unter dem Motto "Leben - zum Glück" wurden sieben Texte aus dem biblischen Buch Kohelet, Prediger Salomo, bedacht und ausgelegt. Den Abschluss der diesjährigen Reihe bildet ein ökumenischer Wortgottesdienst in der katholischen St. Bernhard-Kirche am Sonntag, 2. April, 10 Uhr. Pfarrer Gunter Bareis predigt zu Kohelet 8 weiter
  • 185 Leser
HEIMATMUSEUM HORLACHEN / Neue Austellung

Von Stehbrunzhosen

Was trugen unsere Großmütter unter ihren Röcken und wie sahen die Unterhemden unserer Großväter aus? Das wollten die Mitarbeiter des Museums in Horlachen wissen. Sigrid Holzwarth, Doris Wartlick und Erika Scheuermann präsentieren das Ergebnis in einer Ausstellung, die am 2. April um 14 Uhr eröffnet wird. weiter
  • 424 Leser
SPORTWETTEN / Urteil des Verfassungsgerichts zum Wettmonopol muss bis Ende 2007 umgesetzt werden - Stadt gibt sich gelassen

Vorerst darf weiter gezockt werden

Betreiber von Wettbüros sehen düsteren Zeiten entgegen, Betreuer spielsüchtiger Personen hoffen, dass es nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVG) vom Dienstag zu stärkeren Restriktionen bei Sportwetten kommt. Die Stadt Aalen möchte abwarten und sich mit anderen Kommunen über ein weiteres Vorgehen beraten. weiter
  • 249 Leser

Walter Giers

In der Galerie im Volkspark Halle wird am Dienstag, 4. April, die Ausstellung "Electronic Art" eröffnet. Veranstaltet von der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle, zeigt der in Schwäbisch Gmünd lebende Künstler, Ingenieur und Jazzmusiker Walter Giers eine Werkauswahl seiner Arbeiten. Zur Vernissage um 18 Uhr spricht der einstige weiter
  • 128 Leser
BAUVORHABEN / Noch kein Baubeginn am Johannisturm in Sicht

Warten auf Treppe

Zum Vierzigerfest 2006 sollten die Bläser auf der neuen Treppe in die Spitze des Johannisturms steigen können. Dieses Ziel hatte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig im vergangenen Jahr ausgegeben. Von dieser Vorgabe ist offenbar nicht viel übrig geblieben: Noch immer ist kein Termin für den Beginn der Maßnahme in Sicht. Und der Pressesprecher der Stadtverwaltung, weiter
INTEGRATIVES THEATERPROJEKT / Die "Würfels" fiebern der Premiere entgegen

Was ist normal, fragen die "Würfels"

Als vor elf Monaten der Startschuss für das integrative Theaterprojekt gefallen ist, stand nur der Titel "s' menschelt" fest. Inzwischen haben zehn Theateramateure unter der Regie von Katrin Gold ein bühnenreifes Stück erarbeitet, welches mit Videoclips von Christina Voigt ergänzt wird. Am Samstagabend ist Premiere. weiter
  • 160 Leser

Wenn die Mozartkugeln MOtZ & ARTi durch die Straßen rollen

Heftig und intensiv wird derzeit in der Aalener Musikschule am Musical "MOtZ & ARTi" gefeilt. Für Ballett und Regie ist Raina Landgraf (r.) zuständig, die zusammen mit der Schauspielerin Katja Gaudard die Grundzüge des Stückes entwickelt hat. "MOtZ & ARTi" sind zwei echte Mozartkugeln. Zusammen rollen sie nachts, beim zwölften Glockenschlag, durch weiter
  • 195 Leser
SPORTWETTEN / Die Behörden sehen juristische Probleme, die Betreiber verstehen die Sorgen nicht

Wettbüros warten auf Urteil

Fünf Wettbüros gibt es in Schwäbisch Gmünd. Sie stehen nach einem Bundesverfassungsgerichtsurteil weiterhin vor einer ungewissen Zukunft. Die Stadtverwaltung hat schon vor Monaten Unterlassungsverfügungen versandt, was die Bürobetreiber nicht nachvollziehen können. Inzwischen haben zwei Besitzer Klage eingereicht. weiter
JUGEND DEBATTIERT / Christiane Weiler trainiert für Stuttgart

Wortgefecht naht

Die Vorbereitungen für das große Wortgefecht am Freitag laufen. Dann nämlich kann Christiane Weiler vom Ostalb Gymnasium in Stuttgart um den Einzug ins Bundesfinale debattieren. In Berlin darf die Bopfingerin dann in Anwesenheit des Schirmherren, Bundespräsident Horst Köhler, ihr Können erneut unter Beweis stellen. weiter
  • 174 Leser
TSV Westhausen / Jahreshauptversammlung mit Ehrung langjähriger Mitglieder

Zahlreiche Mitglieder geehrt

Der Vorsitzende des TSV Westhausen, Andreas Jokel, kritisierte bei der Jahreshauptversammlung des Vereins die unzureichende Hallensituation. Zudem standen im Mittelpunkt der Versammlung der Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2005 sowie viele Ehrungen engagierter Mitglieder. weiter
  • 219 Leser
KOLPINGFAMILIE OBERKOCHEN

Zeugen regen Vereinslebens

Die Berichte der einzelnen Ressortleiter der Kolpingfamlie Oberkochen zeugten von einem abwechslungsreichen und regen Vereinsleben. weiter
  • 203 Leser
LANDGERICHT / 39-Jähriger wegen Vergewaltigung an eigener Nichte angeklagt

Zufall brachte Verfahren ins Rollen

Ein 39-Jähriger wurde gestern wegen sexuellen Mißbrauchs an Kindern vom Ellwanger Landgericht zu einer vierjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Der an Demenz leidende Angeklagte aus Crailsheim hatte sich in den 90er Jahren fünf Jahre lang an seiner damals neunjährigen Nichte vergriffen. weiter
  • 208 Leser

Regionalsport (17)

TURNEN / Claudia Engel aus Herlikofen ist neue Vorsitzende der Deutschen Turnerjugend - Sie will die Sportart besser positionieren

"Das Hobby zum Beruf gemacht"

Bei der Vollversammlung der Deutschen Turnerjugend (DTJ) wurde die Herlikofenerin Claudia Engel zur neuen Vorsitzenden gewählt. Vor allem mit den Themen Gesundheitsförderung und Bewegungsmangel will sich die 26-jährige nun befassen. weiter
WALDH. - HERLIKOFEN

1:0-Arbeitssieg

Mit 1:0-Toren gelang dem SV Waldhausen in zwei unterschiedlichen Hälften gegen die Gäste aus Herlikofen ein wichtiger Arbeitssieg. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Bettringer Schützenfest

Eine ganz starke Vorstellung boten die Bettringer Handballer vor heimischer Kulisse gegen Winzingen. Der Bezirksligist feierte einen 28:18-Sieg. weiter
MOTORSPORT / Ostalbrallye - Am 8. April gehen die Rennfahrer in und um Abtsgmünd auf die Strecke

Einige Anwärter auf den Sieg

Wer wird die Ostalbrallye 2006 gewinnen? Anwärter gibt es genügend. Am Samstag, den 8. April gehen die Motorsportler in und um Abtsgmünd auf die Strecke. Der Startschuss fällt um 13.01 Uhr. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Dorfmerkingen enttäuscht

Erneut kein Sieg

Die Sportfreunde Dorfmerkingen bleiben in der Fußball-Verbandsliga in diesem Jahr weiter ohne Sieg. Mit 0:2 Toren wurde das Nachholspiel gegen die SpVgg 07 Ludwigsburg am gestrigen Abend völlig verdient verloren. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga - Heubach unterliegt beim VfR Aalen 0:3 / Waldstetten verliert 0:1 gegen Essingen

Favoriten stolpern nicht

Der Mittwoch-Spieltag der Fußball-Bezirksliga brachte keine Überraschungen hervor. Die Spitzenteams VfR Aalen (3:0 gegen Heubach) und TSV Essingen (1:0 in Waldstetten) marschieren weiterhin im Gleichschritt vorneweg. weiter
SG BETTRINGEN - FCN II

FCN abgezockt

Auf dem engen Kunstrasen war die Oberliga-Reserve gegen bei der SG Bettringen das abgezocktere Team und gewann folgerichtig verdient mit 3:1 (2:0). weiter
FUSSBALL / "Clean Winners Charity" am 12. Mai in Aalen - Vier Teams treten im Waldstadion an

Fußballtrikot statt Küchenschürze

Die deutsche Nationalmannschaft der Spitzenköche spielt im Aalener Waldstadion, darunter die Fernsehstars Ralf Zacherl und Sante de Santis. Am 12. Mai findet im Aalener Waldstadion zum zweiten Mal die "Clean Winners Fußball-Charity" statt. weiter
FUSSBALL / Manuel Fischer bei U 17-EM-Quali

Im Mai wartet EM

Drei Spiele bestritt er, in denen er sein Torkonto um vier Tore nach oben schraubte. Manuel Fischer, 16-jähriger Fußballer aus Ebnat, konnte im Dress der U 17-Nationalmannschaft bei der EM-Qualifikation in den Niederlanden überzeugen, bei der sich das deutsche Team für die Endrunde qualifizierte. weiter
  • 172 Leser
WALDSTETTEN - ESSINGEN

In die Klinik

Der TSV Essingen hat beim TSGV Waldstetten knapp mit 1:0 gewonnen. Und das, obwohl sich schon nach elf Minuten Torwart Ronny Linsmeier verletzte. weiter
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd punktet im Nachholspiel: 1:1 (0:1) auswärts beim FC Nöttingen

Mit mehr Mumm mehr drin

Der FC Normannia ist in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Im Nachholspiel beim Regionalligaabsteiger FC Nöttingen erreichten die Gmünder gestern Abend ein 1:1 (0:1). Trainer Alexander Zorniger war damit nicht zufrieden. "Mit mehr Mumm wären wir mit drei Punkten heimgefahren." weiter
  • 122 Leser
VFR AALEN - HEUBACH

Mitgehalten

Mit derzeit gewohnt starker Aufstellung konnte der VfR Aalen den spielerisch überzeugenden TSV Heubach mit 3:0 Toren in Schach halten. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B I - TSV bezwingt Pfahlbronn

Mutlangen ist Tabellenführer

Der TSV Mutlangen ist neuer Tabellenführer der Fußball-Kreisliga B I. Im einzigen Spiel am gestrigen Abend wurde Pfahlbronn mit 2:0 (2:0) besiegt. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga - Donzdorf zu stark

SGB verliert 2:9

Zum Spiel beim Landesligazweiten TG Donzdorf II konnte die erste Herrenmannschaft der SG Bettringen einmal mehr nicht in gewohnter Bestbesetzung antreten. Die Tischtennis-Spieler verloren 2:9, was allerdings nicht wirklich überraschte. weiter
VOLLEYBALL

VBF Zweiter

Die F-Jugend-Volleyballer des VBF Durlangen sicherten sich die Vizemeisterschaft in ihrer Liga F-Jugend-Ost. Die Vorrunde meisterten die VBFler mit Bravour und ohne Satzverlust. Somit haben sich die jungen Volleyballer für die Württembergische Meisterschaft qualifiziert. Diese wird am am 9. April stattfinden. VBF: Hannes Kiemel, Dominik Müller und Lukas weiter
  • 125 Leser