Artikel-Übersicht vom Samstag, 01. April 2006

anzeigen

Regional (63)

In Waldhausen ist heute im evangelischen Gemeindehaus eine Kinderbedarfsbörse. Von 14 bis 16 Uhr wird Frühlings- und Sommerbekleidung verkauft. 50 Jahre Martin-Luther-Kirche Die evangelische Kirchengemeinde Waldhausen feiert 50 Jahre Martin-Luther-Kirche. Der Festgottesdienst ist um 9.30 Uhr mit anschließendem Festakt. Umrahmt wird der Gottesdienst weiter
Im Rahmen des Öko-Marktes zeigt die VHS Ostalb die Wanderausstellung "Ökologischer Landbau". Sie ist vom 13. bis 27. April zu sehen, täglich von 9 bis 18 Uhr. Eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag, 13. April, 19 Uhr im Brauhaus, Schlossgut Essingen-Hohenroden. Eintritt frei. Workshop Die VHS Ostalb bietet einen Workshop an zur Bepflanzung von weiter
Beim Obst- und Gartenbauverein Waldstetten beginnt wieder ein "Treff im Roten Apfel". Morgen, am 2. April, geht's los um 10 Uhr und dauert bis 12 Uhr. Ökumenisches Frühstück Das Labyrinth ist ein altes Symbol der Menschheit. Es steht für einen Weg nach innen zur eigenen Mitte, zur Auseinandersetzung mit sich selbst, aber auch für den Weg zum Leben zurück. weiter
Der FC Durlangen lädt am Freitag, 7. April, um 20 Uhr zur Generalversammlung ins Clubheim ein. Aktive wie passive Mitglieder sind herzlich eingeladen. Vortrag über gesunde Zähne Die VHS Eschach lädt am Montag, 3. April, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag mit dem Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Dr. Martin Keweloh, ins Eschacher Schulhaus. weiter
Auf der B 297 zwischen Lorch und Wäschenbeuren wollte ein 51-jähriger Autofahrer am Donnerstag gegen 20.15 Uhr einen Wagen und einen Laster vor sich überholen. Als sein "Vordermann" ebenfalls zum Überholen ausscherte, kam es zum Unfall: Schaden: rund 3000 Euro. Schwäbisch Gmünd Ein Auto in der OBI-Tiefgarage und eines "Im Benzfeld" wurden in der Nacht weiter

"Figaros Hochzeit"

Als "musikalische Talkshow" präsentieren das Orchester und die Theater AG des Parler-Gymnasiums "Figaros Hochzeit". Die Aufführung läuft am Dienstag, 11. April um 19 Uhr im Prediger. Der Vorverkauf beginnt am Montag und zwar im PG-Sekretariat, Tel. (07171)/929936 und in der großen Pause im Neubau. weiter
  • 166 Leser

"Helfis" im Kindergarten Märchenland

Die "Großen" des evangelischen Kindergartens Märchenland wurde von Franz-Xaver Batrh, einem Mitarbeiter der DRK-Ortsgruppe Durlangen, zu "Helfis" ausgebildet. Nun können die Kinder bei kleineren und auch größeren Unfällen im Kindergarten, beim Sport oder zu Hause richtig Erste Hilfe leisten. Dies konnten sie aktiv üben, indem sie sich gegenseitig in weiter
FERNSEHEN / 28-jähriger Gmünder tritt heute Abend bei Thomas Gottschalk im ZDF gegen den Torwart des VfB Stuttgart an

"Wetten, dass..." Philipp Eberle trifft?

Philipp Eberle tritt heute Abend vor einem Millionenpublikum an. Der 28-jährige Gmünder fordert bei Thomas Gottschalks "Wetten, dass..?" im ZDF den Torhüter des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart zu einem Duell heraus. weiter

40 Jahre bei Kreissparkasse

Heute feiert Bernhard Lietsch 40 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst. Lietsch begann im April 1966 seine berufliche Laufbahn mit der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Kreissparkasse in Gmünd. Im März 1978 meisterte er den Sparkassenfachwirt. 1985 wurde er zum Gruppenleiter in der Abteilung Zentrale Kontenführung. Von 1996 bis 2003 leitete er ein weiter

61-jähriger Gmünder wird angeklagt

Wegen versuchten Totschlags muss sich ein 61-jähriger Mann am kommenden Mittwoch vor der Schwurgerichtskammer des Ellwanger Landgerichts verantworten. Anlass ist eine Auseinandersetzung, die sich im Dezember in Gmünd abspielte. An jenem Abend soll er deutlich alkoholisiert im Treppenhaus eine ebenfalls dort wohnende 45-jährige Frau abgepasst, zu einem weiter

700 Teilnehmer und 103 Juroren

Drei Tage lang, von Freitag bis zum morgigen Sonntag, ist Aalen gastgebende Stadt des Landesmusikwettbewerbs Jugend musiziert. Bis Sonntag werden rund 700 Teilnehmer in 23 Vortragsräumen von insgesamt 103 Juroren bewertet. Musiziert wird in 23 Vortrags- und 46 Einspielräumen. 450 ehrenamtliche Helfer aus diversen Aalener Vereinen stellen sich zur Verfügung, weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Aprilscherz

Vorsicht, heute ist der 1. April und die Leute treiben ihren Schabernack. Wie sieht es aus mit den Aprilscherzen, die GMÜNDER TAGESPOST wollte wissen: Schicken Sie jemanden in den April? Was war Ihr lustigstes Erlebnis? Von Annette Knödler weiter

Abwasserverband

Der Zweckverband Abwasserreinigung Leintal trifft sich am Donnerstag, 6. April, um 19 Uhr im Leinzeller Rathaus. Es geht dabei auch um solare Klärschlammtrocknung. weiter
PROCHRIST 2006 / Macher sind zufrieden mit der Resonanz

Aktion wird fortgesetzt

Vom 19. bis zum 26. März lief ProChrist 2006 mit Live-Übertragung aus der Münchner Olympiahalle. In Gmünd, Göggingen, Untergröningen und Heubach gab es Veranstaltungen hierzu. weiter
IG METALL / Thema Tarifrunde in der Delegiertenversammlung

An Besserung teilhaben

Mit dem aktuellen Stand der Tarifverhandlungen befasste sich die Delegiertenversammlung der Gmünder IG Metall. Der erste Bevollmächtigte Hans Felix Golf stellte die Forderungen vor und berichtete von den ersten Verhandlungsrunden. weiter

Basisarbeit Thema bei Mutlanger SPD

Bedauern äußert die Mutlanger SPD, dass ihr Landtagskandidat nicht wieder in den Landtag einzieht, "weil das Wahlgesetz Kandidaten anderer Wahlkreise und anderer Regierungsbezirke begünstig, welche absolut und prozentual weit weniger Stimmenanteile erreichten". Andererseits ist die Mutlanger SPD erfreut über das hervorragende Ergebnis der SPD in Leinzell, weiter
SCHULE AM RÖMERKASTELL / Besonderes Projekt

Begegnung mit Klee

Siebenjährige und moderne, abstrakte Kunst? Die Künstlerin Gisela Grimminger überzeugte die Böbinger Lehrerinnen Judith Bleicher, Christl Freudenreich und Gertrud Remppis, dass Kinder in diesem Alter dazu prädestiniert sind. weiter

Dr. Langes seit 60 Jahren im Gmünder DRK-Ortsverein

Ehrungen gab es bei der Mitgliederversammlung des Gmünder DRK-Ortsvereins: Im Bild von links: Melanie Riek (15 Jahre), Irene Meixner, Dr. Willi Langes (60 Jahre), Steffen Bulling (20 Jahre), Anita Weber, Heidrun Epp (beide fünf Jahre), Kreisbereitschaftsleiterin Anja Frey, Kreisverbandschef Professor Dr. Reinhard Kuhnert, Joachim Vogt und Eberhard Funk. weiter
  • 129 Leser

Drei Ensembles, ein Konzert

Der Musikverein Abtsgmünd bietet heute ab 19.30 Uhr ein Führjahrskonzert in der Kochertalmetropole. Mitglieder, Musikfreunde und Gönner des Musikvereins Abtsgmünd erwartet ein anspruchsvolles und interessantes Konzertprogramm. In diesem Jahr wird der Musikverein zusammen mit der Flöten-AG der Grundschule und dem Schülerblasorchester Abtsgmünd verschiedenste weiter

Dreifaltigkeitskapelle geöffnet

Die Dreifaltigkeitskapelle, im Süden der Stadt, am Ende der Dominikus-Debler-Straße, ist ab Sonntag wieder täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet, und bietet Gelegenheit zu stiller Einkehr. Am Sonntag nach Pfingsten wird dort wieder Dreifaltigkeitsfest gefeiert. weiter
  • 215 Leser

DRK in Leinzell

Der DRK-Ortsverein Leinzell trifft sich am Freitag, 7. April, um 19.30 Uhr im Feuerwehr-Lehrsaal zur Ortsvereinsversammlung. Auf der Tagesordnung sind auch Neuwahlen. weiter
BAUVORHABEN / Im Sommer soll der Spatenstich für das Dorfgemeinschaftshaus in Pfersbach erfolgen

Ein richtiges "Generationenhaus"

Einen großen Schritt sind die Bürger aus dem Mutlanger Teilort Pfersbach ihrem Dorfgemeinschaftshaus näher gekommen. Der dafür notwendige Bebauungsplan wird aufgestellt und Zuschussgelder fließen. weiter
SCHULE FÜR ALLE / Förderverein löst sich auf

Eine "Eins mit Stern"

Die symbolische Glocke läutete zum letzten Mal. Gekommen sind Asylbewerber aus aller Herren Länder und die Gründerväter, Unterstützer und Bewunderer der "Schule für alle". Nach elf Jahren geht das bundesweit einmalige Projekt an der PH Gmünd zuende. weiter

Eine etwas andere Vorständesitzung

Die jährliche Vorständesitzung der Mögglinger Vereine fand dieses Mal in einem etwas anderen Rahmen statt als sonst. So trafen sich die Vereinsoberen nebst Bürgermeister Ottmar Schweizer zur Betriebsbesichtigung der Hirschbrauerei in Heubach. Die Übernahme der Belieferung des Kundenstamms der Adlerbrauerei Mögglingen durch die Heubacher Brauerei sollte weiter
IHK-STUDIE / Zufriedenheit im Rems-Murr-Kreis

Erfolg und Gefahren

Die Studie der Industrie- und Handelskammer zu Standortverlagerungen in der Region Stuttgart ist Wasser auf die Mühlen der Verantwortlichen im Rems-Murr-Kreis: Sie sehen ihre Wirtschaftspolitik bestätigt, warnen aber auch vor nachteiligen Entwicklungen. weiter

Firma Franz Maier stiftet Stufe

Bei einem Besuch bei der Firma Franz Maier Mechanische Werkstätte am neuen Standort auf dem Gügling haben die Firmeninhaber Franz und Sonja Maier Oberbürgermeister Wolfgang Leidig einen Scheck für eine "Stufe in den Gmünder Himmel" übergeben. Das Unternehmen habe mit dem neuen Standort auf dem Gügling gute Erfahrungen gemacht und könne dort nun seine weiter

Friedensgebet

Im Gmünder Münster beginnt heute um 11.30 Uhr ein ökumenisches Friedensgebet, das von Pfarrer Dr. Wallbrecht gestaltet wird. Alle Christen sind zum Mitbeten eingeladen. weiter
KANDIDATEN / Am 9. April ist Wiederwahl in Leinzell

Friedrich zieht zurück

Die Bewerbungszeit ist um, die Frist abgelaufen. Somit stehen die Kandidaten für den zweiten Urnengang zur Bürgermeisterwahl in Leinzell fest. Siegfried Friedrich zog seine Bewerbung zurück. weiter
KIRCHE / Heute und morgen feiert Gmünds evangelische Kirchengemeinde 200-jähriges Bestehen

Früchte der späten Reformation

Die Evangelische Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd feiert an diesem Wochenende ihr 200-jähriges Jubiläum. Bereits gestern Abend sind dazu Gäste aus Gmünds ungarischer Partnerstadt Székesfehérvár eingetroffen, die heute beim Festabend und morgen beim Festgottesdienst dabei sind. weiter
GUTEN MORGEN

Garten-Glück

Kein olympisches Gold, kein Bambi, dennoch Höchstleistung: Es geht um den "Insekt des Jahres", den Marienkäfer. Rot mit Punkten. Schön und besonders nützlich. Gartenfreunde schätzen seine Anwesenheit, schließlich verspeist er am Tag bis zu 100 Blattläuse. Selbst wird er kaum zum Opfer, dafür schmeckt er möglichen Feinden zu bitter Demnächst werden sie weiter

Gefahr durch Medien?

Machen Fernsehen und Play-Station Kinder "dick, dumm und traurig?". Dieser Frage gehen Peter Betz, Konrektor an der Mozartschule Hussenhofen und Katja Schmidt-Säckl, Lehrerin dort, bei einem Info-Abend nach. Beginn ist am Montag um 20 Uhr im Altbau der Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen. weiter
  • 229 Leser

GWH Alfdorf hält Versammlung

Der Gewerbe- und Handelsverein Alfdorf hält seine Mitgliederversammlung am Freitag, 7. April, ab 20 Uhr im Gasthaus Lamm in Hintersteinenberg. Es geht um Berichte und Wahlen sowie Verschiedenes. Einzelheiten der fürs Jahr geplanten Aktionen werden im Anschluss an die Mitgliederversammlung besprochen. weiter
  • 264 Leser

Heute tagt VdK

Der Sozialverband VdK Schwäbisch Gmünd veranstaltet heute um 14 Uhr seine Hauptversammlung im "Lamm" in der Rinderbacher Gasse. Thema sind auch die Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen des Verbandes im kommenden Jahr. weiter
  • 232 Leser
SGV OBERBÖBINGEN / Generalversammlung

Ja zu Hallensanierung

Da die Vereinshalle des SGV Oberböbingen bereits 50 Jahre alt wird, stehen Sanierungsarbeiten an. Darüber informierte Vorsitzender Frieder Krauß die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung. weiter
AUSSTELLUNG

Jugendliche und Schulden

Die Zentrale Schuldnerberatung Stuttgart präsentiert ab kommenden Montag im Rathaus die multimediale Ausstellung "Schuldenfrei. Zukunft frei", in der es um wirtschaftliche Kompetenz, Werbung, Konsum, Schulden, Marken und Werte geht. weiter

Konfirmation in der Johanniskirche in Eschach

19 Mädchen und Jungen aus der evangelischen Kirchengemeinde Eschach wollen ihren künftigen Lebensweg unter den Segen des dreieinigen Gottes stellen und feierten an zwei Sonntagen ihre Konfirmation in der wundervoll geschmückten Johanniskirche. Die Konfirmanden 2006 sind Sarah Beißwenger, Christina Bleicher, Milena Gora, Marina Haas, Fabienne Herz, Anja weiter
  • 168 Leser
DIÖZESE ROTTENBURG-STUTTGART / Bischof Gebhard Fürst führt Dietmar Krauß in sein Amt als Finanzdirektor ein

Mann der Finanzen mit Fachkompetenz und Glauben

Einen Glücksfall für die Diözese nannte Bischof Gebhard Fürst die Berufung des neuen Finanzdirektors der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dietmar Krauß. Er bringe sowohl fachliche Kenntnisse als auch eine tiefe Verwurzelung im christlichen Glauben mit in sein neues Amt. weiter
  • 216 Leser
RAIBA MUTLANGEN / Mitgliederversammlung in Durlangen

Marktposition ausgebaut

Reges Interesse an der Entwicklung ihrer Ortsbank zeigte die Besucherzahl bei der Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen für den Geschäftsbereich Durlangen. Bürgermeister Dieter Gerstlauer übernahm als örtliches Aufsichtsratsmitglied die Versammlungsleitung. weiter
VOITH DIENSTLEISTUNG

Maschinenpark erweitert

Die Voith Dienstleistungen GmbH hat den Maschinenpark ihrer Werkzeugschleiferei um eine CNC-gesteuerte Wälzfräserschärfmaschine des Herstellers Klingenberg erweitert. weiter
  • 209 Leser
KIKIFE / Am Donnerstag startet im Turmtheater das 13. Kinderkinofestival

Mehr als Glamour und Hollywood

Dass es das 13. ist, sehen die Veranstalter nicht als schlechtes Omen: Das Turm-Theater, die Stadt Gmünd und die Pädagogische Hochschule laden von Donnerstag bis Sonntag wieder zum Kinderkinofestival Kikife ein. Mit einer Filmproduktion, studentischer Begleitung, Schulveranstaltungen, einem Filmpreis und, zuallererst, einer ganzen Menge Filme natürlich. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / Kleintierzuchtverein Rechberg

Mitgliederzahl nimmt zu

Die Jungtierschau in der Gemeindehalle Rechberg war einer der Höhepunkte des Kleintierzuchtvereins Rechberg im vergangenen Jahr. Die Rechberger Züchter stellten 170 Tiere in sehr hoher Qualität aus. Jetzt fand die Hauptversammlung im "Rad" in Rechberg statt. weiter
STADTPLANUNG / An der Eutighofer Straße in der Weststadt will bayerischer Investor starten

Neubaugebiet und Lebensmittelmarkt

Die Weststadt verändert ihr Gesicht: Auf dem Areal der Spedition Lakner, die jetzt auf dem Gügling neue Räume bezogen hat, entstehen ein großer Lebensmittelmarkt und im südlichen Bereich Reihen- und Doppelhäuser. Auch ein Spielplatz ist geplant. weiter

Nicht aufmerksam

Wie Lehrer und Eltern Schüler mit AD(H)S gemeinsam fördern können, hört man bei einem Vortrag der PTE Schwäbisch Gmünd. Referentin ist die Lernterapeutin Veronika Trotzeck. Die Veranstaltung beginnt am Montag, 3. April, um 20 Uhr in der GEK, Oberbettringer Straße 1. weiter
  • 215 Leser

Regenüberlaufbecken und Edeka-Markt

Um die Sanierung des Regenüberlaufbeckens geht es in der nächsten Sitzung des Böbinger Gemeinderates. Diese ist am Montag, 3. April, im Pavillon der Schule am Römerkastell und beginnt um 19 Uhr. Thema ist auch die Generalsanierung der Grundschule und die Erweiterung des Edeka-Marktes. Zudem geht es um Baugesuche und die Ausschreibung von Straßeninstandsetzungsmaßnahmen weiter
KONZERT

Romantische Lieder

Der Liederkranz Pfahlbronn veranstaltet am Samstag, 8. April einen Abend mit Julia Bernert. Sie ist Solistin zeitloser romantischer Lieder von Schumann und Schubert. weiter

Schlagloch fürs Stadtsäckel

Wir wissen, die Löcher im Gmünder Stadtsäckel sind noch weitaus größer als die Löcher, die sich derzeit auf den Straßen auftun. Tiefbauamtsleiter Hans-Georg Walter hat kurz vor seinem Abschied den Stadträten ins Stammbuch geschrieben, dass die Gmünder Straßen und Brücken vollends zerbröseln, wenn nicht endlich regelmäßig Geld in deren Unterhalt gesteckt weiter
MAIBAUMWETTBEWERB / Ab heute kann man sich anmelden

Schöner Brauch

Einer der schönsten Bräuche und zugleich sichtbares Zeichen ehrenamtlichen Engagements: das Maibaumschmücken. Zum 28. Male wird am 1. Mai die Frage entschieden: Wo steht der schönste Maibaum? weiter

Seit 40 Jahren bei GEK

Heute begeht Horst Gräßle sein Dienstjubiläum bei der Gmünder ErsatzKasse. Der Geschäftsführer trat vor 40 Jahren in das Unternehmen ein. Im Jahre 1966 absolvierte Gräßle bei der Betreuungsstelle in Gmünd seine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten. Auch danach blieb er Gmünd treu. Bei der GEK war er unter anderem Leiter der Kundenbetreuung weiter
BAUHOFREFORM / Was ändert sich durch den Reformvorschlag der Stadtverwaltung? Wie sähe der neue Bauhof im Jahr 2009 aus?

Spezialisten statt "Mädchen für alles"

Die Bauhofreform von Baubürgermeister Manfred Steinbach (SPD) besteht nicht nur aus Zentralisierung. Es werden auch Doppelstrukturen eingespart und Spezialistenteams gebildet. Daher ein genauer Blick auf die Vorschläge der Aalener Stadtverwaltung. weiter
WOCHENEND- UND FERIENAKADEMIE / Begabte Grundschüler werden seit gestern an der Klösterleschule gefördert

Spielerisch den Bildungshorizont erweitern

Die Wochenend- und Ferienakademie fesselt seit gestern begabte und interessierte Grundschüler in der Klösterleschule. Auch heute wird dort auf spielerische Art gepaukt. weiter
AKTION / Einkaufen und mehr bis Mitternacht

Stuttgarts City leuchtet heute lange

Unter dem Motto "S-City leuchtet" lädt die City-Initiative Stuttgart heute erstmals zum abendlichen Einkaufsbummel ein. Bis Mitternacht sind die Geschäfte der Innenstadt geöffnet. weiter
TSV ESSINGEN

Tennis wird billiger

Stark rückläufig sind die Mitgliederzahlen der Tennisabteilung des TSV Essingen. Das ging aus der Hauptversammlung in der "Rose" hervor. weiter
SCHÜTZENVEREIN DURLANGEN / Jahreshauptversammlung

Verein erfolgreich

Hauptversammlung bei den Durlanger Schützen: Der zweite Vorstand Thomas Kassahn konnte nur ein mäßig besetztes Haus begrüßen. Der Verein hat ein sportliche erfolgreiches Jahr hinter sich, war den Berichten zu entnehmen. Zudem wurden zahlreiche Mitglieder geehrt. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / FC Alfdorf beschließt Beitragserhöhung

Vereinsheim vor Sanierung

Ein größerer finanzieller Posten wird wohl die Sanierungsmaßnahme im Vereinsheim des FC Alfdorf sein, das mittlerweile schon fast 20 Jahre auf dem Buckel hat. Darüber informierte Vereinsvorsitzender Ralf Siegner bei der Jahreshauptversammlung. weiter
PORTRAIT / Der Wißgoldinger Klärwärter Karl Schwarzkopf

Viel fragen nutzt nicht viel

Karl Schwarzkopf ist im Waldstetter Ortsteil Wißgoldingen eine Institution. Als Hausmeister und Klärwärter sorgt er seit nunmehr 20 Jahren dafür, dass der Betrieb in der Grundschule, der Kaiserberghalle und der Kläranlage immer "rund" läuft. weiter
HARTMANN AG / Neuausrichtung des Traditionsunternehmens

Vorstand umgebaut

Der Heidenheimer Verbandsstoff- und Hygienespezialist Paul Hartmann ist 2005 nach der Neuausrichtung des Unternehmens in die Gewinnzone zurückgekehrt. Der Konzentration auf das medizinische Kerngeschäft folgt nun der Umbau und die Erweiterung des Vorstandes. weiter
  • 261 Leser
GERICHT / 61-jähriger Gmünder wird angeklagt

Wollte er sie töten?

Wegen versuchten Totschlags muss sich ein 61-jähriger Mann am kommenden Mittwoch vor der Schwurgerichtskammer des Ellwanger Landgerichts verantworten. weiter

Regionalsport (13)

FUSSBALL / Verbandsliga - SF Dorfmerkingen verlieren bei den TSF Ditzingen 1:3 (0:0)

Schills Führungstreffer reicht nicht

(alex). Die Sportfreunde Dorfmerkingen kassierten in der Fußball-Verbandsliga die nächste Pleite. 1:3 (0:0) hieß es nach 90 Minuten beim Auswärtsspiel in Ditzingen. Nach einer erschreckend schwachen ersten Hälfte von beiden Seiten gingen die Dorfmerkinger nach der Pause sogar in Führung. Nach einem Foul an Mathias Kluge zeigte der Schiedsrichter auf weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen besiegt die SpVgg Bayreuth mit 3:0 (3:0)

Pflicht locker erfüllt

(alex). Die Entscheidung war bereits nach 25 Minuten gefallen. Der VfR Aalen hat sein Heimspiel in der Fußball-Regionalliga locker mit 3:0 (3:0) gegen die SpVgg Bayreuth gewonnen. Bereits nach sieben Minuten schoss Marco Christ den VfR Aalen vor 1560 Zuschauern in Führung. Bayreuth hatte in den ersten 45 Minuten nichts zu melden. Nach der Pause passierte weiter
  • 115 Leser

13 erste Plätze beim "German-Cup"

Das Gmünder Hurricane-Kampfkunst-Team erreichte beim "German-Cup" in Wertheim 13 erste Plätze und holte zweimal den zweiten Platz, einmal den dritten Rang und konnte damit voll überzeugen. Unter Aufsicht von Trainer Salvatore Granieri gingen 17 Gmünder an den Start. Folgende Erfolge wurden gefeiert: bis 30 kg: 2. Alexander Kessel, 3. Rober Maier, 2. weiter
RADSPORT / Bike the Rock - Zwei MTB-Trial-Rennen ins Programm integriert

Akrobatik auf dem Rad

Noch bunter, noch akrobatischer, noch mehr Rad. Das Bike the Rock 2006 ist nicht nur ein Cross-Country-Rennen. Nun wurden zwei MTB-Trial-Rennen integriert. weiter
FUSSBALL / Schiedsrichter

Dürr pfeift

Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am kommenden Sonntag die Fußball-Verbandsligabegegnung zwischen dem SV Böblingen und dem TuS Metzingen. Es assistieren: Ralf Olmesdahl (TSB Gmünd) und Dietmar Abele (TSGV Waldstetten). Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 198 Leser

Erfolgreiche Übungsleiter-Assistenten

Mitglieder des Turngaus waren zu Gast bei der SG Leinzell. 35 Jugendliche absolvierten dort über drei Tage hinweg unter der Leitung von Claudia und Roswita Engel sowie Julia Landgraf die Ausbildung zum Übungsleiter-Assistenten für den Bereich Kinderturnen. weiter
  • 260 Leser
KUNSTTURNEN / Bezirksliga - Knappe Niederlage des TVW II in Neckarhausen

Guter Auftritt reicht nicht

Gut gekämpft und doch knapp verloren - das war das Fazit der jungen Mannschaft des TV Wetzgau II in der Bezirksliga der Kunstturner in Neckarhausen. weiter
VOLLEYBALL / Bezirkspokal - Umkämpfter Sieg des TSV Mutlangen gegen Giengen

Im fünften Satz cool geblieben

Der TSV Mutlangen hat sich in heimischer Halle durch einen 3:2-Erfolg gegen Giengen für das Halbfinale des Volleyball-Bezirkspokals qualifiziert. weiter
LEICHTATHLETIK / Jugend

LGS: bester Nachwuchs

Im Rahmen des WLV-Verbandstages in Ludwigsburg-Poppenweiler wurde die LG Staufen für ihre hervorragende Nachwuchsarbeit ausgezeichnet. weiter
FUSSBALL / Bezirk Kocher/Rems unter neuer Führung

Schuller an der Spitze

Jens-Peter Schuller ist der neue Vorsitzende des Fußballbezirks Kocher/Rems. Der 36-jährige Böbinger wurde gestern Abend beim Bezirkstag in Schwabsberg mit überwältigender Mehrheit gewählt. Edelbert Krieg wurde mit tosendem Applaus für seine Arbeit gedankt. weiter
  • 308 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Auf dem HSB-Kunstrasen kann aus Sicherheitsgründen nicht gespielt werden / Ausweichplatz nicht zu finden

WFV sagt Derby in Heidenheim ab

Weil der WFV Sicherheitsbedenken geäußert hat, fällt das Derby zwischen dem Heidenheimer SB und dem FC Normannia Gmünd aus. Auch eine Verlegung des Oberliga-Spiels nach Aalen oder Dorfmerkingen war nicht möglich. weiter

Überregional (114)

NATURGEWALT / Schweres Erdbeben erschüttert den Westen des Iran

'In 50 Sekunden war alles weg'

Mindestens 70 Tote und 1200 Verletzte - Hunderte noch in den Trümmern vermisst
Bei drei aufeinander folgenden Erdbeben im Westen Irans sind gestern mindestens 70 Menschen ums Leben gekommen, mehr als 1200 wurden verletzt. Die Zahl der Opfer wird vermutlich noch drastisch steigen: Hunderte Menschen werden in den Trümmern vermisst. weiter
  • 341 Leser

'Polizei nur kurzfristige Lösung'

Lehrer und Polizei müssen nach Ansicht der Deutschen Polizeigewerkschaft rechtzeitig Strategien gegen Gewalt an Schulen entwickeln. 'Wenn die Polizei kommt, dann ist im Regelfall das Kind schon in den Brunnen gefallen. Wir müssen früher miteinander reden', sagte der Gewerkschafts-Vorsitzende Wolfgang Speck. Polizisten vor die Schule zu stellen, sei weiter
  • 345 Leser
UEFA-CUP / Schalke nimmt Optimismus ins HSV-Spiel mit

'Wir wollen den Pott'

Das Halbfinale im Uefa-Cup haben die Schalker fast schon erreicht - am Sonntag gegen den HSV starten sie einen Angriff, der auf Bundesliga-Platz zwei enden soll. weiter
  • 308 Leser
RAD

14 deutsche Profis hoffen

Mit 14 deutschen Radprofis wird am Sonntag die 90. Auflage der Flandern-Rundfahrt gestartet. Das T-Mobile-Team führt der in Belgien lebende Münchner Andreas Klier an, der im vergangenen Jahr den zweiten Platz hinter Lokalmatador Tom Boonen belegt hatte. Wie der Bonner Rennstall hat auch das Team Gerolsteiner fünf Deutsche im achtköpfigen Kader. Im deutsch-italienischen weiter
  • 276 Leser
GEWALT / Verbände rufen nach Sozialarbeitern

14-Jährige schlägt Mitschülerin zusammen

Die Gewalt unter Schülern greift um sich. Auch in Mannheim wurde ein Mädchen zusammen geschlagen. Lehrerverbände rufen nach mehr Schulsozialarbeitern. weiter
  • 332 Leser
ATTACKE / Tollwütiges Tier attackiert Frau

70-Jährige erwürgt Hund

Eine 70-jährige Südafrikanerin hat mit bloßer Hand einen tollwütigen Hund erwürgt. Das Tier hatte die Seniorin beim Holzsammeln hinter ihrer Lehmhütte angegriffen, berichtet die Zeitung 'Sowetan'. Masindi Tshifaro aus Tshimbupfe (Limpopo-Provinz) war von dem streunenden Hund umgeworfen und durch mehrere Bisse schwer verletzt worden. Sie konnte das Tier weiter
  • 288 Leser
KOALITIONEN / Zweite Sondierung mit Liberalen

Alles läuft auf CDU/FDP hinaus

Keine Kritik an Gesprächen mit Grünen
In Baden-Württemberg zeichnet sich die Neuauflage einer CDU/FDP-Landesregierung ab. Im zweiten Sondierungsgespräch sind CDU und FDP einander nähergekommen. weiter
  • 267 Leser
vfb stuttgart

Angepirscht zum 'Endspiel'

Es wurde viel geredet in der Ruhe des Trainingslagers im Havelland. Heute muss der VfB Stuttgart Taten folgen lassen im 'Endspiel' um den fünften Platz bei Hertha BSC. weiter
  • 273 Leser

Auf einen Blick

TENNIS ·Herren-Turnier in Miami (3,45 Mio. Dollar), Viertelfinale: Federer (Schweiz/Nr. 1) - Blake (USA/Nr. 9) 7:6 (7:2), 6:4, Ferrer (Spanien/Nr. 11) - Roddick (USA/Nr. 4) 6:3, 4:6, 6:4. - Halbfinale: Federer - Ferrer, Nalbandian (Argentinien/Nr. 3) - Ljubicic (Kroatien/Nr. 6). ·Damen-Turnier in Miami (3,45 Mio. Dollar), Halbfinale: Kusnezowa (Russland/Nr. weiter
  • 297 Leser
TÜRKEI

Aufstand fordert Tote

Der Kurden-Konflikt im Südosten der Türkei hat in den vergangenen Tagen mindestens sieben Tote und mehr als 250 Verletzte gefordert. In den Straßen der Kurden-Hochburg Diyarbakir toben Straßenkämpfe. Erstmals seit Aufhebung des Ausnahmezustandes vor drei Jahren rückten wieder Soldaten und Panzer in die Stadt vor. weiter
  • 401 Leser
WEisse Flotte

Ausflüge ohne WM und Qualm

Ohne Übertragungen der Fußball-WM und blauen Dunst will die 'Weiße Flotte' in der kommenden Saison auf dem Bodensee Touristen anlocken. 'Wir sind fußballfreie Zone und damit der Ruhepol auf dem See', sagte Kuno Werner, Vorsitzender der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und Rhein (VSU), gestern. Erstmals werde die gesamte Flotte weitgehend weiter
  • 282 Leser
FORSCHUNG / Erste Wörter nur für bunte und lärmende Gegenstände

Babys lernen nur das, was sie selbst interessiert

Babys lernen zuerst die Bezeichnungen von Gegenständen, die sie interessieren. Im Alter von zehn Monaten erlernen sie laut einer amerikanischen Studie eher die Wörter für bunte und lärmende Objekte, während sie andere monotonere Dinge selbst dann ignorieren, wenn sie besonders darauf hingewiesen werden. Die Untersuchung deutet darauf hin, dass Eltern weiter
  • 323 Leser
TARIFSTREIT / Bürgermeister drängen auf Einigung

Bald wieder Gespräche

Im fest gefahrenen Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes in Baden-Württemberg hat sich gestern eine Annäherung angedeutet. Nach unbestätigten Angaben aus Kreisen beider Tarifparteien gibt es am Ende der achten Streikwoche Signale der Gesprächsbereitschaft. Vor allem in den großen Städten seien die Bürgermeister wegen der Folgen des Arbeitskampfes weiter
  • 286 Leser
RHEINLAND-PFALZ / SPD-Alleinregierung soll am 18. Mai das Amt antreten

Beck präsentiert im Eiltempo neues Kabinett

Fünf Tage nach der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz steht die SPD-Regierung von Ministerpräsident Kurt Beck. Gestern präsentierte er ein ausschließlich von Sozialdemokraten besetztes Kabinett. Drei der acht Ministerposten werden neu besetzt. Stellvertretender Ministerpräsident wird Wissenschaftsminister Jürgen Zöllner. Die SPD hatte die Landtagswahl weiter
  • 319 Leser
FESTSPIELHAUS

Benefizgala mit Köhler und Bach

Erst gab es freundlich gestimmte Reden, anschließend hochklassige Musik, und dann wurden auch noch Cornettini mit Avocadocreme, Forellenfilet und Tafelspitz-Sülzchen mit grüner Soße serviert. Am Schluss waren 250 000 Euro zu Gunsten von Kinderhilfsprojekten in der Kasse. Das erste 'Benefizkonzert des Bundespräsidenten' außerhalb Berlins war ein rauschender weiter
  • 312 Leser
SCHAUSPIEL / 'Das Ballhaus' an der Landesbühne Esslingen

Bewegte Sittengemälde

Manuel Soubeyrands Theaterversion von Ettore Scolas Film
Wortlos zieht im Esslinger Schauspielhaus deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts am Publikum vorbei: Manuel Soubeyrand hat 'Das Ballhaus' inszeniert. weiter
  • 375 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (069. Folge)

69. Folge Pater Franziskus Gilchinger sagte zu Bienzle: »Also damit bin ich überfordert.« »Ich fürchte, jeder ist damit überfordert«, antwortete Bienzle. Dann wandte er sich direkt an Luise Hertter: »Du hast das doch nicht allein gemacht.« »Wen interessiert das denn?« »Mich, die Frau Staatsanwältin und irgendwann auch mal deinen Richter.« »Gott ist weiter
  • 383 Leser
WELTMEISTERSCHAFT / Prognosen sagen präzise Sieger voraus - Volkswirte im Fußball-Fieber

Bleibt der Ölpreis hoch, verlieren Saudis zweistellig

Das Fußball-Fieber greift um sich und hat sogar die Volkswirte in Deutschland erfasst. Knapp siebzig Tage vor Beginn der WM zerbrechen sich Ökonomen den Kopf, um mit Prognosen, Zahlen und Statistiken den Ausgang der Fußball-Weltmeisterschaft vorherzusagen. weiter
  • 479 Leser
USA

Bombentest geplant

Die USA wollen Anfang Juni 150 Kilometer von Las Vegas entfernt eine konventionelle Bombe mit einer Sprengkraft von 540 Tonnen TNT testen. So will das Pentagon prüfen, ob unterirdische Ziele wie Raketenstellungen, militärische Hauptquartiere oder Waffenlager mit herkömmlichen Waffen zerstört werden könnten. Der Test soll am 2. Juni stattfinden. weiter
  • 450 Leser
PATRIZIA / Knapp 22 Millionen Aktien ausgegeben

Börsendebütant gut gestartet

Die Aktien des Börsendebütanten Patrizia Immobilien AG sind am ersten Handelstag über dem Ausgabekurs gestartet. Der erste Kurs auf dem Frankfurter Parkett und im elektronischen Handel lag bei 21,50 EUR und damit deutlich über dem Ausgabepreis von 18,50 EUR. 'Wir freuen uns riesig. Es zeigt, dass die Anleger an unser Geschäftsmodell und an die Zukunft weiter
  • 446 Leser
FRANKREICH

Chirac billigt Reform

Der französische Staatspräsident Jacques Chirac hat den umstrittenen Ersteinstellungsvertrag zwar gebilligt, die Regierung aber zugleich zu Änderungen aufgefordert. Die Probezeit müsse auf ein Jahr begrenzt werden. Zudem müssten die Arbeitgeber bei Kündigungen einen Grund angeben, sagte Chirac gestern Abend. weiter
  • 399 Leser
FRANKREICH / Präsident befürwortet im Grundsatz die Arbeitsrechtsreform

Chirac fordert Kompromiss

Linksparteien rufen das Volk zum Streik auf
In einer TV-Ansprache hat Staatspräsident Jacques Chirac gestern Abend erklärt, wie er zur umstrittenen Arbeitsrechtsreform steht: Er hält das neue Gesetz im Grundsatz für richtig, sieht aber Nachbesserungsbedarf. Ob in Frankreich nun Ruhe einkehren wird, ist fraglich. weiter
  • 329 Leser
EGANA GOLDPFEIL / Erlöse steigen um 70 Prozent

Dank Salamander zugelegt

Der Konsum- und Luxusgüterkonzern Egana Goldpfeil hat dank der Übernahme des Schuhherstellers Salamander den Umsatz kräftig gesteigert. In den ersten beiden Quartalen des Geschäftsjahres stiegen die Erlöse währungsbereinigt um 70 Prozent auf 292 Mio. EUR, teilte das in Hongkong ansässige Unternehmen ('Goldpfeil', 'Junghans', 'Dugena') mit Europa-Zentrale weiter
  • 419 Leser
VOLKSWAGEN / Mitarbeiter stärken Betriebsrat für die Sanierungsschlacht

Der Belegschaft steht keine leichte Zeit ins Haus

Nach den Skandalen war es ein wichtiger Stimmungstest: Bei den VW-Betriebsratswahlen holte die IG Metall ein überwältigendes Ergebnis - und das, obwohl Betriebsräte der Gewerkschaft in die Affäre um Lustreisen und Partys auf Firmenkosten verwickelt waren. weiter
  • 628 Leser

Deutsche Bahn in Zahlen

In Mio. EUR 2005 2004 Umsatz 2505523962 davon im Ausland in % 2422 Investitionen63797239 Cash-Flow 26522736 Jahresüberschuss 611180 Bilanzsumme 4710146616 Eigenkapital 76757067 Mitarbeiter 216389225632 weiter
  • 579 Leser

Die 23 WM-Referees

·Asien (2): Toru Kamikawa (Japan), Shamsul Maidin (Singapur). ·Afrika (2): Esam El Deen Abd El Fatah (Ägypten), Coffi B. Codjia (Benin). ·Nord-/Mittelamerika (3): Benito Armando Archundia (Mexiko), Carlos A. Batres (Guatemala), Peter Prendergast (Jamaika). ·Südamerika: (5): Carlos Arecio Amarilla (Paraguay), Horacio Marcelo Elizondo (Argentinien), Jorge weiter
  • 332 Leser
Rechnungsprüfung IHK geht in

Die Berufung

Die Augsburger Industrie- und Handelskammer (IHK) will sich weiterhin nicht vom Bayerischen Obersten Rechnungshof (ORH) überprüfen lassen. IHK-Geschäftsführer Peter Saalfrank kündigte jetzt Berufung vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof gegen ein Urteil des Augsburger Verwaltungsgerichts an. Die Verwaltungsrichter hatten in dem bundesweit einmaligen weiter
  • 306 Leser
WETTBEWERB / Ausdrucksvermögen und Überzeugungskraft gefragt

Die besten jungen Debattierer dürfen nach Berlin

Wo sich sonst erfahrene Berufspolitiker Redeschlachten liefern, haben sich gestern acht redegewandte Schüler aus Baden-Württemberg in Rededuellen gemessen. Im Landesfinale des Wettbewerbs 'Jugend debattiert' setzten sich im Plenarsaal des Landtag in Stuttgart Christiane Weiler aus Bopfingen (Ostalbkreis) und Oskar Bollinger aus Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) weiter
  • 397 Leser
INTERNET / Das Portal Stadtwiki weiß alles über Karlsruhe

Die Bürger schreiben mit

Informationsdienst ist zum Selbstläufer geworden
Wer als Karlsruher Fragen zu Karlsruhe hat, braucht nur ins Internet zu gehen und das so genannte Stadtwiki anzuklicken: Mehr als 4800 Artikel stehen im Netz, die meisten eingestellt von Karlsruher Bürgern. Mittlerweile sorgt sich ein ganzer Verein um das Portal. weiter
  • 323 Leser
INSTRUMENTE / Frankfurter Musikmesse stellt die neuen Trends vor

Die Gitarre stimmt sich selbst

Neueste Entwicklungen am Instrumente-Markt werden auf der 27. Frankfurter Musikmesse präsentiert. Ein am Körper tragbares Schlagzeug gehört zu den Erfindungen. weiter
  • 346 Leser
KRIMINALITÄT

Diebesbande zerschlagen

Nach mehrmonatigen Ermittlungen ist der Polizei eine rumänische Diebesbande ins Netz gegangen. Gegen zwei 31 und 35 Jahre alte Männer sowie eine 28-Jährige sei Haftbefehl erlassen worden, teilte die Polizei in Offenburg (Ortenaukreis) gestern mit. Das Trio soll seit 2005 in Nordbaden, Südhessen und der Pfalz vorwiegend älteren Männern und Frauen die weiter
  • 314 Leser
HOCHWASSER

Dresden löst Alarm aus

Wegen weiter steigender Pegelstände an der Elbe hat die Stadt Dresden gestern am späten Nachmittag Katastrophenalarm ausgelöst. Der Ausnahmezustand gilt seit 17 Uhr für einige Teile der Stadt, wie Katastrophenschutzamtsleiter Andreas Rümpel mitteilte. Nach ersten Häuserräumungen im Stadtteil Pillnitz sollte es im Laufe des Abends auch im Stadtteil Gohlis weiter
  • 384 Leser
PETITIONEN / Eingaben und Beschwerden künftig auch elektronisch

E-Mails an den Landtag möglich

Der Petitionsausschuss des Landtags will elektronische Hilfeersuchen zulassen. Dies erhöhe die Bürgerfreundlichkeit, hieß es bei der ersten Lesung des Gesetzes. weiter
  • 370 Leser
SCHRIFTSTELLER

Edgar Hilsenrath wird 80

In Deutschland, seiner Heimat, tat man sich mit seiner Anerkennung lange schwer. Heute gehört Edgar Hilsenrath, der morgen 80 Jahre alt wird, zu den bedeutendsten deutsch-jüdischen Schriftstellern. Während die ersten Bücher des Holocaust-Überlebenden im Ausland schnell Bestseller wurden, übten sich deutsche Verleger in Zurückhaltung. 'Zu grell, zu witzig, weiter
  • 346 Leser

Editorial: Unsere Stimme hat Gewicht

Liebe Leserinnen und Leser, 'Sie mit Ihrem Blättchen', so hat sich neulich ein Leser bei uns abfällig gemeldet. Das schmerzt uns natürlich, weil man unter 'Blättchen' eher die Mitteilungen vom Rathaus versteht, wo man die Blutspendetermine oder die Tagesordnung des Bau-Ausschusses nachlesen kann. Eine Zeitung unserer Größe und Bedeutung ist mit diesem weiter
  • 308 Leser
VERBRECHEN / Ermittlungen richten sich gegen 53-Jährigen

Ehepaar erschlagen - Sohn stürzt sich in den Tod

Nach dem Doppelmord an einem Ehepaar in Mannheim richtet sich der Verdacht der Ermittler gegen einen Sohn. Der 53-Jährige hatte sich am Donnerstag mit einem Sprung vom Balkon das Leben genommen, wie die Polizei gestern berichtete. Wenige Stunden später hatte sein Bruder die Leichen der 80 und 81 Jahre alten Eheleute gefunden. Auf dem Computer des 53-Jährigen weiter
  • 373 Leser
MUSIKER / Max Greger wird morgen 80

Eine Swing-Legende

Seine Musikerkarriere verlief ungemein erfolgreich, und auch mit 80 Jahren swingt Max Greger mit seinem Saxophon durch die Konzerthallen und Fernsehshows. weiter
  • 318 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Australien in Melbourne

Eine windige Angelegenheit

Heftige Herbststürme im Albert Park machen den Piloten zu schaffen
Michael Schumacher hat im freien Training zum dritten Formel-1-Rennen des Jahres in Melbourne den sechsten Platz belegt. Der Ferrari-Star war rund zwei Zehntelsekunden langsamer als Weltmeister Fernando Alonso (Spanien), der im Renault auf Position fünf fuhr. weiter
  • 367 Leser
GMÜNDER ERSATZKASSE / Erfolg vor Sozialgericht

Ermäßigter Tarif für Arbeitgeber ist rechtens

Die Gmünder Ersatzkasse (GEK) darf in der Arbeitgeberversicherung für die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall die Erstattungssätze 10, 50 und 80 Prozent anbieten. Das hat das Sozialgericht Ulm entschieden und das Bundesversicherungsamt verpflichtet, eine Satzungsänderung der GEK zu genehmigen. Die Behörde hatte das zuvor abgelehnt, weil sie den zehnprozentigen weiter
  • 447 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Bosch-Studie hält 60 000 neue Arbeitsplätze für möglich

Familie als Kleinunternehmen

Die Familie als Wachstumsmotor: Eine Studie hält über 60 000 neue Jobs pro Jahr für möglich, wenn haushaltsnahe Dienstleistungen gezielter gefördert werden. weiter
  • 357 Leser
FUSSBALL / Merk einziger deutscher WM-Schiedsrichter

Fandel nicht bei der Musik

Der Pianist fällt bei der Reduzierung auf 23 Referees durchs Sieb
Der Pianist spielt bei der Fußball-WM nicht mal die zweite Geige: Herbert Fandel aus Kyllburg in der Eifel fiel bei der Auswahl der 23 europäischen Referees durchs Sieb. Dagegen war die Nominierung von Weltschiedsrichter Markus Merk aus Kaiserslautern nur Formsache. weiter
  • 317 Leser
Kan AM

Fonds wieder offen

Die Investmentgesellschaft Kan Am hat rund zweieinhalb Monate nach Schließung ihres Immobilienfonds Grundinvest den Fonds wieder geöffnet. Seit dem 19. Januar flossen dem Fonds Mittel von insgesamt rund 120 Mio. EUR zu, der Anteilwert stieg um rund 2 Prozent, wie das Unternehmen in München mitteilte. Weiter geschlossen bleibt aber der Kan Am-Fonds US weiter
  • 564 Leser
CHRISTOPH PALME

Fremde Federn: Privilegierung der Grünen Gentechnik

Die von der großen Koalition vereinbarte Lockerung des Haftungsrechts in Richtung auf eine Fondslösung ist verfassungsrechtlich problematisch. Ein staatlicher Gentechnik-Haftungsfonds wäre ein Fremdkörper im zivilen Nachbarrecht. Er stellt eine erhebliche Privilegierung der Grünen Gentechnik dar, weil dem Gen-Landwirt mit der Einzahlung in den Fonds weiter
  • 312 Leser
TISCHTENNIS

Frickenhausen holt ETTU-Pokal

Der deutsche Tischtennis-Pokalsieger TTC Frickenhausen hat den zweiten Titel in dieser Saison gewonnen. Der Bundesligist sicherte sich erstmals den internationalen ETTU-Cup. Im spannenden Finale gegen Nachbarklub SV Plüderhausen entschied gestern Abend das bessere Satzverhältnis für Frickenhausen. Titelverteidiger Plüderhausen gewann zwar das zweite weiter
  • 353 Leser

Fussball

2. BUNDESLIGA, 28. Spieltag ·Karlsruher SC - Greuther Fürth 2:1 (1:1) Tore: 0:1 Timm (6.), 1:1 Carnell (18.), 2:1 Kaufman (90.). - Zuschauer: 20 100. ·Paderborn - VfL Bochum 1:3 (1:0) Tore: 1:0 Dragusha (8.), 1:1 Misimovic (54.), 1:2 Zdebel (62.), 1:3 Misimovic (78.). - Z.: 9322. ·Cottbus - SC Freiburg 2:1 (2:0) Tore: 1:0 Radu (23.), 2:0 Ziebig (45.), weiter
  • 365 Leser
Ex-Oberbürgermeister Stadt fordert

Geld zurück

Der ehemalige Donauwörther Oberbürgermeister Alfred Böswald (CSU) muss der Stadt 28 000 Euro wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten während seiner Amtszeit (1970 bis 2002) zurückzahlen. Der Stadtrat beriet in interner Sitzung einen umfangreichen Bericht des Kommunalen Prüfungsverbands über zahlreiche Verfehlungen, die Böswald angelastet werden, und einigte weiter
  • 415 Leser
ADEL / Einblicke in das anstrengende Leben eines Fürsten

Geld, Partys, Frauen und Meditation

Im Prozess gegen Heinrich Fürst zu Fürstenberg bekamen die Zuhörer Einblicke in die Welt des Adligen, seinen Umgang mit Geld, Drogen und Frauen. weiter
  • 319 Leser
TELEFONAKTION / In bestimmten Regionen wird FSME-Impfung empfohlen

Gesund durch die Zeckensaison

Jetzt werden sie wieder aktiv - und beißen sich in der Haut ihrer Opfer fest: Zecken. Oft sind sie mit einem gefährlichen Virus infiziert. Gegen das es eine Impfung gibt. weiter
  • 315 Leser
TOURISMUS / Fraktion fordert Umdenken im Allgäu

Grüne setzen aufs Rad

Eine Neuausrichtung des Fremdenverkehrs im Allgäu fordern die Grünen im Landtag. Vor allem der zunehmende Radtourismus werde schwer vernachlässigt. weiter
  • 308 Leser
HANDBALL

Göppingen mit Joker Garcia

Das deutsch-französische Kräftemessen spitzt sich weiter zu: Vor dem Vierländer-Turnier in Paris am Osterwochenende, bei dem Bundestrainer Heiner Brand auf Markus Baur (TBV Lemgo) zurückgreift sowie die Göppinger Michael Kraus und Christian Schöne nominiert hat, geht es heute (15.45 Uhr/live SWR) um den Einzug ins Finale des EHF-Pokals. Dabei muss Frisch weiter
  • 284 Leser

Hintergrund: Bereits viele Unglücke

In arabischen Gewässern hat es in den vergangenen Jahren eine Serie größerer Schiffsunglücke gegeben. · Februar 2006: Im Roten Meer sinkt 90 Kilometer vor dem Zielhafen Safaga in Ägypten die Fähre 'Al Salam Boccaccio 98'. Von 1414 Menschen an Bord ertrinken 1027. · März 2005: Ein Boot mit Flüchtlingen kentert im Golf von Aden vor Somalia. Vermutlich weiter
  • 323 Leser
AUTOMESSE / Zahlreiche Premieren in Leipzig

Hoffnung auf Private

Die AMI in Leipzig ist dieses Jahr die einzige deutsche Automobilmesse. Die Branche setzt dabei darauf, dass die privaten Kunden Lust auf einen Autokauf bekommen. weiter
  • 465 Leser
HEIZÖL

Höchster Preis seit Oktober

Heizöl ist angesichts hoher Rohölpreise so teuer wie seit einem halben Jahr nicht mehr: 100 Liter kosten 63 EUR, teilte der Hamburger Energie-Informationsdienst mit. Das sei der höchste Wert seit Oktober. Damit werden Hausbesitzer auf dem falschen Bein erwischt, die auf niedrigere Preise im Frühjahr spekuliert hatten und durch den sehr kalten März gezwungen weiter
  • 504 Leser
FERNSEHEN / RTL lässt in einer neuen Live-Show Prominente gegeneinander antanzen

Im Walzertakt und Wiegeschritt ins Quotenrennen

Nach Superstars und Supermodels sucht das Privatfernsehen jetzt nach Supertänzern. RTL übernimmt mit der Tanzshow 'Lets Dance' ein Format, dass sich in anderen Ländern bewährt hat, und lässt Promis gegeneinander antanzen. Der oder die beste wird zum 'Dancingstar'. weiter
  • 313 Leser
SWR

Intendant Voß hört früher auf

Der Intendant des Südwestrundfunks (SWR), Peter Voß (65), will seine Amtszeit um etwa ein Jahr verkürzen und spätestens am 30. Juni 2007 ausscheiden. Regulär läuft sein Vertrag bis zum 30. April 2008. Wie der SWR gestern mitteilte, kündigte Voß an, er wolle seinen Auftrag als Intendant noch 12 bis maximal 15 Monate lang wahrnehmen. 1992 war er zum Intendanten weiter
  • 269 Leser

Kampagne gegen Aids

Im Hinblick auf die Fußball-Weltmeisterschaft will die Hamburger Gesundheitsbehörde ihren Kampf gegen Infektionskrankheiten verstärken. Gerade bei internationalen Großereignissen wie diesem komme es 'vermehrt zu zwischenmenschlichen Kontakten'. Gemeinsam mit anderen Institutionen will die Behörde deshalb noch intensiver über sexuell übertragbare Erkrankungen weiter
  • 318 Leser
KAPLAN

Kein Asyl mehr für Angehörige

Die Familie des einstigen 'Kalifen von Köln', Metin Kaplan, der als islamistischer Fundamentalist gilt, hat kein Asylrecht mehr in Deutschland. Das Oberverwaltungsgericht für Nordrhein-Westfalen in Münster hat die Berufung gegen Urteile des Verwaltungsgerichts Köln nicht zugelassen, die die Asylanerkennung der Ehefrau und der Tochter Kaplans aufheben. weiter
  • 300 Leser
ENERGIEGIPFEL / Die mühsame Suche nach einem langfristigen Konzept

Kernkraft gilt als besonders heißes Eisen

Große Erwartungen werden an den Energiegipfel geknüpft, der sich am Montag bei Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft. Konkrete Ergebnisse sind nicht zu erwarten. Eine höchst illustre Herrenrunde trifft sich am Montag Abend bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU): Die Chefs der großen Energiekonzerne und Vertreter der Ökostrom-Branche. Die Bosse von Daimler-Chrysler weiter
  • 375 Leser
KINDESENTFÜHRUNG

Kidnapper unter Drogen

Die drei Männer, die am Mittwoch in Köln den zweijährigen Sohn einer Unternehmerfamilie entführt haben, standen unter Drogen. 'Alle hatten Speed genommen', sagte Oberstaatsanwalt Alf Willwacher gestern. Der Junge war am Mittwochmorgen von den Männern entführt worden. Die Entführer drohten das Kind zu töten, falls ihre Lösegeldforderung von 1,5 Millionen weiter
  • 361 Leser
Erster Weltkrieg

Kinder finden Granate

Einen 'birnenförmigen Metallkörper' haben Kinder bei Ofterschwang im Oberallgäu in einem Bach entdeckt. Nach Polizeiangaben handelt es sich um eine deutsche Granate aus dem Ersten Weltkrieg, die durch Uferunterspülung frei gelegt worden war. Da es eine Rarität ist, soll die Granate restauriert und einem Museum zur Verfügung gestellt werden. weiter
  • 403 Leser
SCHULE

KOMMENTAR: Berliner Warnzeichen

Die Neuköllner Rütli-Schule ist kein Einzelfall. Alles, was sich dort an Gewalt, sozialer Verwahrlosung und Respektlosigkeit entlädt, lässt sich im Kern selbst an Grundschulen in besser situierten Bezirken und mit geringerem Migrantenanteil beobachten. Die Frage, die dem Aufschrei des Entsetzens folgt, klingt banal: Wie konnte es zu Zuständen kommen, weiter
  • 228 Leser
KURDISTAN

KOMMENTAR: Erdogan und die Armee

Die Ruhe war trügerisch. Seit einigen Wochen flammt der Kampf im türkischen Teil Kurdistans wieder auf. Mindestens sieben Tote, die meisten von der Polizei erschossen, gab es bei Demonstrationen vor allem in Diyarbakir. Erstmals seit Aufhebung des Ausnahmezustandes vor drei Jahren fuhr die Armee mit Panzern in dieser kurdisch-türkischen Stadt auf. Dabei weiter
  • 297 Leser
DEUTSCHE BAHN

KOMMENTAR: Zu viel schöner Rauch

Wenn man Deutschlands obersten Lokführer Hartmut Mehdorn hört, dann gewinnt die Deutsche Bahn immer mehr an Fahrt: Der Umsatz steigt, der Gewinn noch stärker. Das Staatsunternehmen kann seinen Marktanteil am Personen- und am Güterverkehr laufend steigern. Also kann er als Krönung seiner Sanierungsarbeit - und als Abschluss seiner Karriere - den Konzern weiter
  • 481 Leser
ZWEITLIGA-FUSSBALL / Cottbus verteidigt Platz drei mit dem 2:1 gegen Freiburg

KSC bremst Fürth in letzter Minute aus und hofft

Energie Cottbus hat im Rennen um den dritten Aufstiegsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga weiter die Nase vorn. Zum Auftakt des 28. Spieltags verteidigten die Lausitzer durch das 2:1 gestern Abend gegen den SC Freiburg mit 47 Punkten Rang drei, während die Breisgauer (42) die Hoffnung auf den direkten Wiederaufstieg fast schon begraben müssen. Zweiter weiter
  • 362 Leser
EURO

Kurs zieht wieder an

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2104 (Vortag: 1,2096) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8262 (0,8267) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6964 (0,6946) britische Pfund, 142,42 (141,90) japanische Yen und 1,5801 (1,5746) Schweizer Franken weiter
  • 480 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Viele Autos haben Mängel Fast jedes fünfte Auto in Deutschland ist mit gravierenden Mängeln unterwegs. 18 Prozent der Fahrzeuge wiesen bei der Hauptuntersuchung erhebliche Mängel auf. Geringe Mängel hatten 38 Prozent. Kfz-Sachverständige fordern eine jährliche Untersuchung alter Autos. Heros soll weiter existieren Finanzinvestoren aus dem Ausland wollen weiter
  • 453 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Keine Sozialhilfe: Ausgerastet Stress auf dem Sozialamt: Weil ihm wegen einer fehlenden Bescheinigung keine Sozialhilfe ausgezahlt wurde, ist ein 30 Jahre alter Mann in Friedrichshafen am Bodensee plötzlich ausgerastet. Er warf einen Stuhl nach einer 27-jährigen Angestellten der Behörde. Die Frau erlitt Prellungen im Gesicht. Nach seiner Flucht ins weiter
  • 323 Leser
goethe-institut

Kürzungen noch nicht sicher

Die finanziellen Kürzungen in der auswärtigen Kulturpolitik, wie zum Beispiel beim Goethe-Institut, sollen überprüft werden. Das kündigte die kulturpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Monika Griefahn, an. Die Bundeskultur stehe zwar im neuen Haushalt gut da, 'doch müssen wir uns noch mehr im Ausland engagieren', meint Griefahn. 'Deswegen weiter
  • 320 Leser
NATUR / Regierungspräsidium weitet den Schutz für das Donautal aus

Lebensraum für den seltenen Streber

Das Regierungspräsidium Tübingen hat den Schutz der Donau-Auen an der Grenze zwischen den Landkreisen Biberach und Alb-Donau erheblich erweitert. Entlang des Flusslaufs zwischen Zwiefaltendorf und Munderkingen wies die Behörde ein neues Naturschutzgebiet aus. Es schließt an das bereits seit 1991 bestehende Naturschutzgebiet 'Flusslandschaft Donauwiesen' weiter
  • 422 Leser
AKTIENMÄRKTE

Leicht nachgegeben

Die deutschen Aktienmärkte gaben gestern leicht nach. Angesichts des Quartalsultimo hielten sich die Anleger stark zurück. Deutlich zulegen konnten RWE. In der Gunst der Anleger standen Henkel. Der Konzern kauft im Klebstoffgeschäft in Brasilien zu. Der Kauf sei zwar nicht so groß, weckte dennoch das Interesse der Börsianer. Gerüchte über ein angebliches weiter
  • 462 Leser
KINDERGARTEN

LEITARTIKEL: Bildung muss gratis sein

Große Ziele werden in der deutschen Politik gerne durch kleine Karos betrachtet und zerpflückt, um sie später in der Versenkung verschwinden zu lassen. Dann heißt es: nicht finanzierbar, oder: nicht umsetzbar. Abwechselnd wird mit dem maroden Staatshaushalt und der komplizierten föderalen Ordnung argumentiert. So werden Neuerungen blockiert, weil sie weiter
  • 319 Leser

Leute im Blick

Naomi Campbell Supermodel Naomi Campbell (35) ist in ihrer Wohnung in New York wegen Körperverletzung festgenommen worden, weil sie ihre Haushälterin mit dem Handy beworfen hatte, nachdem sie ein bestimmtes paar Jeans nicht finden konnte. Das zumindest behauptet die 41-jährige Frau, die sich wegen einer Platzwunde am Hinterkopf im Krankenhaus behandeln weiter
  • 293 Leser

Licht und Schatten. ...

...Vorübergehend Sonne herrschte gestern auf dem Rathausplatz in Kempten. Mit typischem Aprilwetter ging der März im Süden Bayerns zu Ende, und auch in den kommenden Tagen sollen sich sonnige Abschnitte mit Bewölkung und Regenfällen abwechseln. weiter
  • 390 Leser
AUSSTELLUNG

Lindenberg malt seine Stasi-Akten

Rocksänger Udo Lindenberg (59) hat Auszüge aus seinen Stasi-Akten zu Kunstwerken verarbeitet. Wie darauf zu sehen ist, beschrieben die DDR-Spitzel Lindenberg 1987 als 'Vertreter anarchistischer Grundpositionen' und 'konsequenten Friedensanhänger' mit 'bewusst fläziger und lässiger Gestik', der 'standardisierte Kleidung' trägt: Filzhut, Röhrenhose, Halbstiefel weiter
  • 340 Leser
DOPING

Mayer klagt gegen Rogge

Der umstrittene österreichische Skilanglauf-Trainer Walter Mayer hat über seinen Anwalt Herwig Hasslacher Klage gegen den IOC-Präsidenten Jacques Rogge und den WADA-Vorsitzenden Richard Pound eingereicht. Wie die Nachrichtenagentur APA gestern berichtete, wirft Mayer dem Chef des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) und dem Leiter der Welt-Anti-Doping-Agentur weiter
  • 278 Leser
DEUTSCHE BAHN / Börsengang 2008 fest im Blick

Mehdorn macht Dampf

Trotz Erfolg im Personenverkehr wird Logistik immer wichtiger
Auf ihrer Fahrt an die Börse kommt die Deutsche Bahn mit ihrem Lokführer Hartmut Mehdorn voran: 2005 fuhr sie im Fernverkehr erstmals mit Gewinn. Hauptertragsquelle ist allerdings der Regionalverkehr, und beim Umsatz wird der Gütertransport immer dominierender. weiter
  • 502 Leser
GEWERKSCHAFT / Schwerpunkte gestern bei Audi und ZF

Mehr als 40 000 Metaller im Warnstreik

Mehr als 40 000 Beschäftigte in der Metallindustrie von Baden-Württemberg sind laut Gewerkschaft gestern in Warnstreiks getreten. In mehr als 90 Betrieben seien sie zu Kundgebungen gegangen oder hätten ein oder zwei Stunden früher die Arbeit beendet. Insgesamt seien damit seit Mittwoch mehr als 69 000 Metaller den Aufrufen der Gewerkschaft gefolgt. weiter
  • 451 Leser
TURNEN / Frühstart der Bundesliga mit drei schwäbischen Teams

Mehr Spektakel und Käse-Löcher

Bei zehn Punkten ist in der neuen Saison der Turn-Bundesliga noch nicht Schluss. Die neue Wertung verspricht mehr Spektakel. Es gibt aber auch ein Termin-Loch. weiter
  • 333 Leser
HAFTSTRAFE

Mutter lässt Kind verhungern

Im Prozess um den Tod einer Dreijährigen hat das Landgericht Düsseldorf die Mutter zu einer Haftstrafe von sieben Jahren verurteilt. Die Frau hatte ihre kleine Tochter verhungern lassen, die Leiche enthauptet und den Leichnam zerstückelt. Anschließend hatte sie die Leichenteile in Plastikboxen gesteckt und über zwei Jahre auf dem Balkon ihrer Düsseldorfer weiter
  • 308 Leser

Na sowas. . .

Ein Einbrecher in Japan hat eine 'schwer wiegende' Fehlentscheidung getroffen. Auf der Suche nach Beute wählte der Langfinger versehentlich das Trainingsgebäude von etwa 20 Sumo-Ringern in der Nähe der Stadt Osaka aus. Einer der Kolosse bemerkte den Dieb und weckte seine Kollegen. Anschließend stellten die Sumo-Ringer den verdutzten Einbrecher. weiter
  • 438 Leser
ZUWANDERUNG

Nachbesserung im Blick

Die große Koalition will das seit Anfang 2005 geltende Zuwanderungsgesetz in einigen Bereichen nachbessern. Nicht einig sind sich Union und SPD, ob das Alter für nachziehende Ehegatten von 18 auf 21 Jahre angehoben werden soll. Die wesentlichen Regeln des Zuwanderungsgesetzes hätten sich in der Praxis bewährt, sagte der Parlamentarische Staatssekretär weiter
  • 281 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Ermittlungen gegen Jaruzelski Fast 25 Jahre nach Verhängung des Kriegsrechts in Polen hat das Institut des Nationalen Gedenkens (IPN) Ermittlungen gegen General Wojciech Jaruzelski aufgenommen. Die für die Aufarbeitung kommunistischer und nationalsozialistischer Verbrechen zuständige Behörde hat staatsanwaltliche Vollmachten. Sie wirft dem ehemaligen weiter
  • 335 Leser
Nazi-Opfer

Pauschale Rehabilitation

Nationalsozialistische Unrechtsurteile können nicht im Einzelfall neu aufgerollt werden, weil die Opfer bereits pauschal per Gesetz rehabilitiert worden sind. Mit dieser Begründung hat das Bundesverfassungsgericht die Beschwerden von Angehörigen zweier Opfer der NS-Justiz abgewiesen. Die beiden damals 14-jährigen Jungen waren 1944 in Aachen angeblich weiter
  • 320 Leser
DACHEINSTURZ

Planer sind schuld

Konstruktionsfehler, Baumängel und Schnee auf dem Hallendach hatten im Januar zu dem Einsturz des Daches einer Messehalle in Kattowitz (Polen) geführt, ergab jetzt eine Untersuchung. Damals kamen 66 Besucher einer Brieftaubenausstellung um, 141 wurden verletzt. 'Schuld sind diejenigen, die die Halle planten', sagte der Bauminister Jerzy Polaczek. weiter
  • 464 Leser
ENERGIE / Atomkraftgegner sehen durch Gundremminger Zwischenlager ihre Grundrechte verletzt

Probebetrieb in 30-Millionen-Halle läuft an

Solange es Kernkraft gibt, gibt es abgebrannte Brennelemente. Die zwischenzulagern, ist Aufgabe der Kraftwerksbetreiber. Bei Gundremmingen geht jetzt ein Zwischenlager für 192 Castoren in Betrieb. Deren Endlagerung ist Sache des Bundes. Eine Lösung steht noch aus. weiter
  • 414 Leser

RANDNOTIZ: Rostbraten ade

Liebe Leser, verehrte Schwaben, eine traurige Nachricht hat der SWR kürzlich verkündet: Der Sender schickt 2007 seinen 'Tatort'-Kommissar Bienzle alias Dietz-Werner Steck nach 15 Jahren in den Ruhestand. Der bruddlige Stuttgarter Ermittler und passionierte Trenchcoat-Träger, fast 70, muss der Jugend weichen in Gestalt der Schauspieler Richy Müller (50) weiter
  • 401 Leser
RESTAURANTS

Rauchen unerwünscht

Die Mehrheit der Deutschen ist für rauchfreie Restaurants. In einer Studie des Allensbach-Instituts sprachen sich 55 Prozent der Befragten für ein Rauchverbot in Gaststätten aus. 30 Prozent votierten dagegen für die Erlaubnis zum Rauchen. 15 Prozent ist der Qualm gleichgültig. Selbst unter den Rauchern stimmte mehr als jeder fünfte für ein Verbot. weiter
  • 419 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr FC Bayern München - 1. FC Köln(2:0) VfL Wolfsburg - MSV Duisburg (3:1) Mönchengladbach - Dortmund (0:1) Bayer Leverkusen - 1. FC Kaiserslautern(3:2) Hertha BSC Berlin - VfB Stuttgart (1:1) 1. FC Nürnberg - Mainz 05 (2:2) Eintracht Frankfurt - Werder Bremen(1:3) Sonntag, 17.30 Uhr Schalke 04 - Hamburger SV (1:1) Hannover 96 - Arminia weiter
  • 424 Leser
KARIBIK / Wasser immer wärmer

Rekord beim Korallensterben

In der Karibik sind die Korallen vergangenes Jahr in einem noch nie dagewesenen Ausmaß abgestorben. Grund war eine Kombination aus zu warmem Wasser und einer Krankheit, die die Korallen befallen hatte. Schätzungen zufolge sind rund ein Drittel der Korallen in den beobachteten Gebieten verloren gegangen. 'Das ist ein einzigartiges Absterben', sagt der weiter
  • 293 Leser
TENNIS

Russinnen unter sich

Maria Scharapowa und Swetlana Kusnezowa machen das Finale des WTA-Turniers in Miami zu einer internen russischen Angelegenheit. Scharapowa gewann drei Wochen vor ihrem 19. Geburtstag ihr Halbfinale gegen die ebenfalls russisch-stämmige Französin Tatiana Golovin mit 6:3, 6:7 (5:7), 4:3 und profitierte dabei vom Verletzungspech ihrer Gegnerin. Golovin weiter
  • 325 Leser
POLEN

Sklavenarbeit auf der Danziger Werft

Verkehrte Welt: Auf der Danziger Werft, der Wiege der Gewerkschaft Solidarnosc, werden einem Medienbericht zufolge Leiharbeiter aus Korea wie Sklaven eingesetzt. weiter
  • 351 Leser
URTEIL / Langjährige Haftstrafe für einen Vater, der sein eigenes Baby missbraucht hat

Sogar der Richter geriet aus der Fassung

Das Landgericht Augsburg hat einen 46-Jährigen zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt, weil er seine erst neun Monate alte Tochter schwer missbraucht hatte. weiter
  • 398 Leser
INFINEON

Speichersparte heißt Qimonda

Der Chipkonzern Infineon treibt seine Aufspaltung energisch voran und gliedert die Speichersparte bereits zum 1. Mai unter dem Namen Qimonda aus. Im nächsten Schritt soll das neue Unternehmen mit einem Umsatz von zuletzt knapp 3 Mrd. EUR und rund 12 000 Mitarbeitern an die Börse gebracht werden. Infineon verzichtet damit auf etwa 40 Prozent seines Geschäfts weiter
  • 510 Leser
STAATSANWALTSCHAFT

Spezialisten ermitteln

Weil ein Augsburger Staatsanwalt Bußgelder veruntreut haben soll, wird seine Behörde jetzt von Spezialisten des bayerischen Generalstaatsanwalts überprüft. weiter
  • 317 Leser
WETTSKANDAL

Spur führt nach Hoffenheim

Die Manipulationsvorwürfe gegen Bastian Schweinsteiger und Co sind ausgeräumt. Nun wird gegen einen Spieler des Fußball-Regionalligisten TSG Hoffenheim ermittelt. weiter
  • 290 Leser
TELEFONAKTION / Alles zur richtigen Geldanlage

Superzinsen gibt es nicht

Mehr Rendite ist nur mit mehr Risiko erhältlich
Vor allem die niedrigen Zinsen bewegen die Sparer und Geldanleger. Bei unserer Telefonaktion mit den Experten des Bundesverbandes deutscher Banken wurde die Frage immer wieder gestellt: Wo gibt es eine höhere Rendite? Antwort: Sie ist nur mit mehr Risiko zu erreichen. weiter
  • 526 Leser

Telegramme

fussball: Das heutige Oberligaspiel zwischen dem Heidenheimer SB und dem 1. FC Normannia Gmünd wurde wegen des unbespielbaren Platzes abgesagt. Nachholtermin ist der 18. April (18.30 Uhr). Ski nordisch: Der 37-jährige Skispringer Masahiko Harada (Japan) hat nach der Olympia-Saison seine Karriere beendet. weiter
  • 392 Leser
UNGLÜCK / Ausflugsboot vor Bahrains Küste untergegangen

Tödliches Ende eines Betriebsausflugs

Mindestens 57 Tote - Eine Deutsche unter den Opfern - Schiff war vermutlich überladen
Ein schweres Schiffsunglück vor Bahrain hat mindestens 57 Menschen das Leben gekostet. Das Ausflugsboot war vermutlich überladen gewesen und deshalb gesunken. weiter
  • 303 Leser
BUCHVERLAGE

Umsatzplus bei den Großen

Die 100 größten deutschsprachigen Buchverlage haben 2005 ihren Umsatz um durchschnittlich 2,4 Prozent gesteigert. Dies ist das Ergebnis der alljährlichen Umfrage des Fachmagazins 'buchreport' (Dortmund). Die Entwicklung verläuft demnach jedoch höchst unterschiedlich. So hat ein Drittel der großen Verlage rückläufige Umsätze verzeichnet. Recht gut behauptet weiter
  • 320 Leser
MICROSOFT / Anwalt bei EU-Anhörung 'optimistisch'

USA mischen sich ein

Die USA haben bei der EU-Kommission wegen des Wettbewerbsfalls Microsoft interveniert. Der Anwalt des Software-Konzerns gibt sich indes 'optimistisch'. weiter
  • 433 Leser
Deutsche Telekom

Verhandlungen mit Premiere

Die Deutsche Telekom und der Bezahlsender Premiere verhandeln über eine weit reichende Zusammenarbeit. Gesprochen werde über eine Kooperation bei der Fußball-Berichterstattung, aber auch über eine Zusammenarbeit bei anderen Programmen, sagte ein Telekom-Sprecher. 'Im Moment sprechen wir mit mehreren Sendern, die im Besitz einer Sendelizenz für die Fußball-Bundesliga weiter
  • 397 Leser
Zündel-Prozess

Verteidigerin ausgeschlossen

Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe hat eine Anwältin des als Holocaust-Leugner angeklagten Ernst Zündel aus dem Prozess ausgeschlossen. Die Wahlverteidigerin sei der versuchten Strafvereitelung dringend verdächtig, weil sie die Verhandlung vor dem Landgericht Mannheim wiederholt durch Reden mit teilweise strafbarem nationalsozialistischem Inhalt weiter
  • 306 Leser

Verwegene Arbeiter. Absolut ...

...schwindelfrei müssen die Arbeiter sein, die zurzeit den Turm der Bernharduskirche in Karlsruhe sanieren. Die Kosten für die Sanierung des Gotteshauses werden auf 6,5 Millionen Euro veranschlagt. weiter
  • 316 Leser
EUROPÄISCHE UNION / Forschungsförderung wird trotz diverser Vereinbarungen kaum betrieben

Viele Worte, aber zu wenig Geld

Nur drei Mitgliedsländer gelten für die Globalisierung als gut gerüstet
Eine erfolgreiche Forschung ist wichtig für den Kampf gegen die Globalisierung und somit für den Wohlstand eines Landes. Diese These ist auch in der EU unstrittig. Doch abgesehen von vollmundigen Bekenntnissen sieht es mit Forschungsförderung in der Union düster aus. weiter
  • 317 Leser
HOCHWASSER

Wenig Gefahr im Südwesten

Die Hochwasserlage im Südwesten entspannt sich. Der Sprecher der Hochwasser-Vorhersage-Zentrale (HVZ), Peter Homagk, sagte gestern in Karlsruhe: 'Baden-Württemberg ist glimpflich davon gekommen.' Voraussetzung sei aber, dass der Regen - wie prognostiziert - nachlasse. Außer an der Donau, am Main und am Rhein würden alle Wasserstände im Land sinken. weiter
  • 334 Leser
SEHENSWÜRDIGKEIT / Eine Bergkapelle im Allgäu zeigt die älteste bekannte Alphorn-Darstellung

Wer hats erfunden? Die Schweizer?

Der unbekannte Maler des Flügelaltars hat sich von Dürer beeinflussen lassen
Eine kleine Bergkapelle in den Allgäuer Alpen, nicht weit von Oberstdorf entfernt, zeigt die wohl älteste bekannte Darstellung eines Alphornbläsers. Dies zeige, sagt der Kenner Helmut Becker, dass das Schweizer Nationalsymbol nicht von den Eidgenossen erfunden worden ist. weiter
  • 615 Leser
RADSPORT

Wesemann sagt ab

T-Mobile-Profi Steffen Wesemann muss wegen einer Grippe seine Hoffnungen auf den zweiten Sieg bei der Flandern-Rundfahrt nach 2004 begraben. Der 35-Jährige sagte seinen Start beim zweiten Frühjahrsklassiker der Saison ab. Für Wesemann, der bereits am Donnerstag bei der Rundfahrt '3 Tage von De Panne' ausgestiegen war, rückt Andre Korff ins Aufgebot. weiter
  • 299 Leser
EISHOCKEY / Schwenningen marschiert Richtung Zweitliga-Finale

Wild Wings wollen hoch hinaus

Zwei Siege noch, dann stehen die Eishockeyspieler der Schwenninger Wild Wings erstmals im Zweitliga-Finale. Das ist noch Zukunftsmusik, für Trainer Bernhard Kaminski, bereits der vierte Coach in dieser Saison in Schwenningen. Denn es wird schwer gegen die Straubinger. weiter
  • 353 Leser
EISHOCKEY

Zachs Devise: Clever spielen

Haie und Scorpions müssen sich in das Halbfinale der deutschen Eishockey-Meisterschaft zurückbeißen, doch Eisbären und Metro Stars wollen sich nicht schnappen lassen. Durch ihre hauchdünnen Auftaktsiege haben Berlin und Düsseldorf einen Vorsprung, der die Kontrahenten aus Hannover und Köln in den zweiten Play-off-Spielen unter Zugzwang bringt. Kölns weiter
  • 272 Leser
GESELLSCHAFT / Hilferuf der Lehrer in Berlin heizt Bildungsdebatte an

Zweifel an Zukunft der Hauptschule

Landesregierung schließt vergleichbare Entwicklung im Südwesten aus
Nach der Gewalt-Eskalation an der Berliner Rütli-Hauptschule ist eine breite Diskussion über die Zukunft der Hauptschule als Schulform entbrannt. Rufe nach ihrem Ende kommen von Politikern und Bildungsexperten. Gewarnt wird aber auch vor vermeintlichen Patentlösungen. weiter
  • 353 Leser

Leserbeiträge (6)

"Wahlfälscher"

Zu: Wahlmanipulation möglich? In diesem Bericht steht, Zitat: "Am Sonntag habe ich den Wahlhelfern gezeigt, dass mein Kreuz wieder entfernt und an einer anderen Stelle gesetzt werden kann." Gezeigt haben Sie uns, dass man radieren kann, dies aber in einem Ton, der sehr laut und störend war, und uns freiwillige Wahlhelfer haben Sie als "Wahlfälscher" weiter
  • 536 Leser

Auszählung öffentlich

Zu: Wahlmanipulation möglich ? Als langjähriger Wahlleiter will ich zum Bericht nur feststellen, dass die Auszählung der Wahl öffentlich ist. So hat Herr Kretschmer die Möglichkeit, daran teilzunehmen und kann sich überzeugen, dass seine Bedenken völlig aus der Luft gegriffen und unberechtigt sind. Herr Kretschmer hat für mich aus nichtigem Grunde schlecht weiter
  • 356 Leser

Bärendienst für richtige Idee

Zur Reduzierung des Klassenteilers in der Grundschule Das Kultusministerium reduziert den Klassenteiler in der Eingangsstufe auf 28 Kinder, schafft aber durch die Art der Anrechnung in vielen Schulen faktisch größere Klassen. Über dieses Vorgehen bin ich genauso empört wie viele andere Eltern, Lehrerinnen und Lehrer. Ganz besonders ärgert mich persönlich weiter
  • 473 Leser

Es geht auch anders

Zu: "Nachteile in allen Fächern" (20.3.) Die Computervernetzung, wie sie sich an verschiedenen Aalener Schulen abspielt, kann nur ein Kopfschütteln hervorrufen. Offenbar versucht die ausführende Firma nun schon seit Monaten die sogenannte "Musterlösung" des Landes Baden-Württemberg dort zu installieren - und sieht sich vor große Probleme gestellt, obwohl weiter
  • 110 Leser

Kein Streikrecht?

Zu: Klinik als Tabu-Bereich Das ist ja wunderbar, der Landrat streicht kurzerhand das Streikrecht der Klinikbeschäftigten und die Vertreter der Fraktionen im Krankenhausausschuss stimmen im Großen und Ganzen zu. Natürlich dürfen sie streiken, sagen Dr. Schwerdtner (CDU) und Herr Böhm (SPD) einschränkend, aber halt bitte nicht so, dass man es merkt. weiter
  • 516 Leser

Sprachverwirrung

Zu "Sprachstreit" Ich bin bis auf eine Tatsache mit Herrn Binkowski einig: Der französische Präsident Jacques Chirac hat sich wahrlich nicht weltläufig gegeben, als er die EU-Konferenz verlassen hatte, weil ein Landsmann sich des Englischen bemüht hat statt sich in Französisch auszudrücken. Aber das ist es ja, was die Sprachverwirrung in den europäischen weiter
  • 476 Leser