Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. April 2006

anzeigen

Regional (147)

POLIZEIBERICHT / In Schwäbisch Gmünd

Busfahrgast bei Vollbremsung schwer verletzt

Am Freitag gegen 16.02 Uhr, so berichtet die Polizei, befuhr ein 29-jähriger Linienbusfahrer den Bahnhofsvorplatz in Schwäbisch Gmünd hinter einer 27-jährigen VW-Lenkerin. Plötzlich und völlig unvermittelt bog diese nach rechts in eine Parklücke ab. Dadurch musste der Busfahrer eine Vollbremsung machen, wobei eine im Linienbus stehende 67-jährige Frau weiter
POLIZEIBERICHT

Einbruch in zwei Aalener Vereinsheime

Wie die Polizei am Samstag berichtet, wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in zwei Vereinsheime in Aalen eingebrochen.Im Vereinsheim der Hundesportler in Wasseralfingen schlugen der oder die Täter die Scheiben zu einem Lagerraum ein, um anschließend ins Gebäude einzusteigen. Im Gastraum der Vereinsgaststätte leerten die Täter verschiedene kleinere weiter
  • 111 Leser
Das diesjährige Maifest der Feuerwehr Unterkochen muss aufgrund der schlechten Wetterprognosen abgesagt werden. Woche für das Leben Vom 29. April bis 6.Mai. Initiative der Evangelischen und katholischen Kirche. Ökumenischer Eröffnungsgottesdienst am 30. April um 10 Uhr in der Stadtkirche Aalen. Begleitet vom Flötenkreis unter der Leitung von Dorothee weiter
  • 180 Leser
Das Akkordeon-Orchester Dorfmerkingen veranstaltet am heutigen Samstag, 29. April, ein Konzert. Beginn ist um 20 Uhr in der Dorfmerkinger Turn- und Festhalle. Es spielen das Jugendorchester, das Jugend-Ensemble und das Hauptorchester. Juze-Öffnungszeiten Das Juze in Neresheim bietet folgende Programmpunkte an: Montag: Internetcafe von 14 bis 17 Uhr, weiter
  • 177 Leser
Am Mittwoch, 3. Mai um 19 Uhr laden Josef und Paula Wanner zur Maiandacht bei ihrer Hauskapelle ein. Pfarrer Georg Schmid aus Dalkingen hält die Andacht, die Gesangssolistin Elisabeth Schmid vom Kirchenchor St. Mauritius musikalisch mitgestaltet. Die Feier findet bei jeder Witterung statt und anschließend gibt es eine Hocketse, deren Erlös einer kirchlichen weiter
  • 177 Leser
Was ein Zahlendreher ist, ist allgemein bekannt. Ein Personendreher kommt vor, wenn man Namen der falschen Funktion zuordnet. So geschehen im gestrigen Artikel über Abtsgmünds "Kunst-Stücke für Augenblicke". Die Namen der Jury-Mitglieder wurden dort genannt, nachdem von den Künstlern die Rede war. Also: 12 Nachwuchskünstler, deren Namen bald sicherlich weiter
  • 164 Leser
Auf dem zweiten Kunst- und Handwerkermarkt in Nördlingen werden 30 Kunsthandwerker am Samstag, 6. und Sonntag, 7. Mai, ihre handgefertigten Waren anbieten. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter von 11 bis 18 Uhr statt. Maifest Der Liederkranz Trochtelfingen veranstaltet sein Scheunenfest auf dem Rathausplatz und in der Rathausscheune am 1. Mai ab weiter
  • 117 Leser
lädt die Lauterburger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am kommenden Montag, 1. Mai. Das traditionelle Fest findet bei jeder Witterung ab 10.30 Uhr in und um die Scheuer am Sportplatz statt. weiter
  • 179 Leser
Am Dienstag, 2. Mai, um 19 Uhr, feiert der Kirchenchor St. Bonifatius Hofherrnweiler eine Maiandacht in der Forster Kapelle mit bekannten Marienliedern. Offenes Singen Vor der Marienkirche findet am Montag, 1. Mai, um 19.45 Uhr im Anschluss an die um 19 Uhr beginnende feierliche Maiandacht ein offenes Singen mit dem Kirchenchor St. Maria statt. Unter weiter
  • 128 Leser
Am Samstag, 29. April, veranstaltet der Freizeitsportclub Taekwondo Ellwangen einen Yoga-Workshop mit Werner Raczkowska in der Turnhalle des Peutinger Gymnasiums von 16 bis 19 Uhr. Anmeldungen unter Tel. (0174) 9919 302. weiter
  • 182 Leser
Auto aufgebrochen. An einem im Stadionweg abgestellten Auto wurde am Donnerstag zwischen 14.30 und 15.15 Uhr die Seitenscheibe eingeschlagen und aus dem Fahrzeug eine Handtasche mit Inhalt entwendet. Ellwangen Am Donnerstag wollte gegen 9.40 Uhr eine 66-jährige Opel-Fahrerin von einer Tankstelle in der Haller Straße nach rechts ausfahren. Hierbei übersah weiter
  • 153 Leser
Der Aalener Kammerchor gibt am Samstag, 6. Mai, 20 Uhr, in der Aalener Stadtkirche ein Konzert. Es ist das erste von dem neuen Dirigenten Thomas Baur komplett gestaltete Programm. Der Kammerchor singt von Zdenek Lukas das "Requiem", von Palestrina die "Missa brevis", von Heinrich Kaminski den 130. Psalm, von Knut Nystedt "Thus saith the Lord", "Peace weiter
  • 136 Leser
In der Galerie Zaiß in Aalen sind bis 21. Mai Bilder, Kleinplastiken und Objekte von Beate Ludwig und Heidemarie Ziebandt zu sehen. Die Acrylarbeiten von Heidemarie Ziebandt sind geprägt von ihrer Vorliebe für einfache und einfachste bildnerische Mittel. Sie entwickelt alles aus Form- und Farbbausteinen, die sich aus Linien, runden geschlossenen Flächen weiter
  • 142 Leser
Seit vielen Jahren ist das "Singen unterm Maibaum" auf dem Dorfplatz in Zimmern Tradition. Die Hocketse des Sängerkranzes Zimmern beginnt am kommenden Montag um 10.30 Uhr, das eigentliche Singen um 14.30 Uhr. Für die Bewirtung der Besucher ist gesorgt. Am Tag zuvor machen sich die Sängerkranz-Mitglieder bei einer vorgezogenen Maiwanderung (Start 10 weiter
Heute schon wird in Pfahlbronn der Maibaum aufgestellt. Ab 17 Uhr gibt's dazu Salzkuchen und Würstle vom Grill. Die Bevölkerung ist willkommen. Wanderung nach Bopfingen Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Alfdorf, veranstaltet morgen eine Tageswanderung nach Bopfingen. Treffpunkt ist um 9.15 Uhr am Marktplatz. Dann geht's mit Pkw nach Lorch und mit weiter
THEATER / Schnitzlers "Leutnant Gustl" in der Gmünder "Theaterwerkstatt" lässt tief blicken

"Es ist doch keine was wert"

Glanz verströmt das Wien der Jahrhundertwende. Doch kein Fin de Siècle ohne Dekadenz. Arthur Schnitzler entblößt in seiner Erzählung "Leutnant Gustl" die Fassade eines jungen, äußerlich auf Ehre und Anstand erpichten Leutnants der k.u.k.-Monarchie. Der Schauspieler Philipp Alfons Heitmann von der Württembergischen Landesbühne Esslingen kehrt weiter
  • 146 Leser

"Hasenköhl" wird zum Römerlager

Der Waldkindergarten "Hasenköhl" verwandelt sich am Sonntag, 7. Mai, in eine römische Grenzstation. Beim großen Limes-Erlebnistag gibt's im "Hasenköhl" von 10 bis 18 Uhr Lagerfeuer, Proviant, Sesterzen aus Ton und viel Programm rund um die Römer. weiter
  • 238 Leser
RAIFFEISENBANK MUTLANGEN / Mitgliederversammlung Ortsbank Großdeinbach

1000-Mitglieder-Marke im Visier

Die Raiffeisenbank Mutlangen bat zur Mitgliederversammlung für den Geschäftsbereich Großdeinbach. Hierbei gab's Informationen über die Entwicklung der Bank, Ehrungen und am Ende eine Zaubershow. weiter
  • 101 Leser

1100 Euro für die Kinderklinik erstrampelt

"Fit ins Frühjahr" - unter diesem Motto konnte auf der Aktionsbühne am Aalener Marktplatz beim verkaufsoffenen Sonntag an Fitnessgeräten geradelt werden. Die Veranstalter hatten für jeden Kilometer ein Preisgeld von einem Euro ausgesetzt. Der Erlös konnte jetzt, aufgestockt mit einer Spende der Kreissparkasse Ostalb, an die Kinderklinik im Ostalb-Klinikum weiter
  • 207 Leser
FEUER / Großbrand in Stuttgarter Schulzentrum

1100 Schüler ohne Klassenzimmer

Mehr als 1000 Stuttgarter Schüler und ihre etwa 100 Lehrer hatten gestern schulfrei: Ihre Schule brannte. Das Feuer, das in dem Schulzentrum im Stadtteil Neugereut am Donnerstag kurz vor Mitternacht ausgebrochen war, war bis gestern Nachmittag noch nicht vollständig gelöscht. weiter
WIRTSCHAFT / Insolvenzverfahren bei Tiede GmbH eröffnet:

16 Stellen weniger

Exakt um 10.23 Uhr eröffnete das Amtsgericht Aalen gestern das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Essinger Tiede GmbH. Damit steigen die Chancen auf eine Rettung des Rissprüfspezialisten. Für 16 der 79 Beschäftigten ist dies kein Trost - sie erhielten gestern ihre Kündigungen und wurden sofort freigestellt. Auch der bisherige kaufmännische Leiter weiter
  • 170 Leser
DRK WESTHAUSEN / 30 Jahre DRK-Seniorengymnastik-Gruppe

30 Jahre lockern und schütteln

"Und wir radeln mit Schwung weiter, wir sind beinahe auf dem Berg. Jetzt würde ein kräftiger Schluck gut tun", ruft eine Frau im knallgelben Poloshirt. Rund 32 Frauen der Seniorengymnastikgruppe der Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Westhausen, treffen sich montags im Feuerwehrhaus Westhausen. weiter
  • 140 Leser
FRAGE DER WOCHE


Verkehrschaos in Aalen Verkehrssperrungen, Dauerstaus, rote Ampeln und eine komplizierte Beschilderung sorgen bei Verkehrsteilnehmern für Probleme. Die Sperrung der Hochbrücke stürzt die Stadt endgültig ins Verkehrschaos. Die Schwäbische Post fragte Passanten in der Innenstadt nach ihren Problemen mit dem Verkehr in Aalen. Finden Sie sich in Aalen mit weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: 1. Mai

In der Nacht zum 1. Mai ist es wieder so weit. Die Jugend geht auf die Straße und treibt Schabernack. Die GT fragte, wie die Bürger den Tag der Arbeit verbringen und was sie vom "Maienstecken" halten. Was bedeutet Ihnen der 1. Mai? Was halten Sie von der Mainacht und Maistreiche? Von Sonia Ortu weiter

Alfdorfer Kommunionskinder pilgern zum Salvator

16 Mädchen und sechs Buben der katholischen Kirchengemeinde Alfdorf bereiten sich zurzeit auf ihre Erstkommunion vor. Dabei waren sie auf dem Salvator in Gmünd. Sie gingen den Kreuzweg entlang zur Salvatorkapelle, bestaunten die lebensgroßen Figuren und beteten vor den verschiedenen Kreuzwegstationen. weiter
  • 231 Leser
KABARETT / Am Freitag

Alois Gscheidle im Feuerwehrhaus

Wenn der Kabarettist Marcus Neuweiler in die Rolle des Alois Gscheidle schlüpft, dann bleibt kein Auge trocken. Das Programm lebt von Situationskomik, seiner Spielfreude und vor allem von seinem Verwandlungstalent. Sein treffsicherer Spielwitz wird garantiert auch in Essingen für Lacher sorgen. Auf Einladung der VHS Ostalb tritt Neuweiler/Gscheidle weiter
  • 130 Leser
HÜTTLINGER KLEINKUNSTFRÜHLING / Der Magier als Comedian - "Topas" als ein echtes Highlight und wirklicher Edelstein

Angriff der nervtötenden Elektrokisten

Topas ist ein Edelstein, ein international ausgezeichneter Zauberkünstler. Und neuerdings auch ein Comedian, der mit "Gerät außer Kontrolle", seinem ersten eigenen Programm, zum Hüttlinger Kleinkunstfrühling kam. Er erforscht brillant die Psyche von Apparaten, die uns auf die Nerven gehen. Ein echter Brüller und bisheriges Highlight der Hüttlinger Kleinkunstkampagne weiter
  • 160 Leser
MEDIZIN / Neue Notfalldienst-Regelung für Lauterburg kommt

Arzt bald aus Aalen?

Dass Ärzte aus dem Raum Schwäbisch Gmünd am Wochenende und an Feiertagen Lauterburger Bürger notversorgen, sorgt dort seit langem für Ärger - zumal der Neuzuschnitt der Gmünder Notdienst-Bezirke seit einem Jahr für noch weitere Fahrtstrecken sorgt. Doch nicht mehr lange: Lauterburg soll jetzt offenbar doch Aalen zugeteilt werden. weiter
  • 196 Leser

AUF EIN WORT

Popetown heißt das Reizwort. Es geht um eine Zeichentrickserie, die vor Jahren für die BBC produziert, in England aber nie ausgestrahlt wurde, weil die katholische Kirche sich dagegen wehrte. Popetown (auf deutsch: Papststadt) verspottet Gott und Christus, Papst und Kirche. Der deutsche Werberat hat die bislang für die Serie produzierte Reklame als weiter
  • 255 Leser
MUNDART UND MUSIK / Dieter Huthmacher in Oberkochen

Aus der Fülle des Lebens

Sein aktuelles Mundart-Programm "Guck" stellte der Liedermacher und Kabarettist Dieter Huthmacher aus Pforzheim bei der dritten Auflage von "Mundart und Musik" im Schillerhaus vor. Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Albverein und Volkshochschule. weiter
  • 242 Leser
LESUNG / Hermann Bausinger bei Bücher Jahn in Aalen

Aus erster Hand

Heim- und Gastspiel zugleich war die erste Lesung Hermann Bausingers aus seinem neuen Buch "Der herbe Charme des Landes" bei Bücher Jahn in Aalen. Schließlich ist der Autor hier geboren. Deshalb war es schon ein wenig verwunderlich, dass nicht mal 20 Leute hören wollten, welche Gedanken sich der ebenso weise wie eloquente Literat und Wissenschaftler weiter
  • 125 Leser

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Ihre Ausbildung im Beruf "Fachangestellte oder Fachangestellter für Arbeitsförderung" haben jetzt fünf junge Mitarbeiter beim Arbeitsamt Aalen erfolgreich abgeschlossen. In einer kleinen Feierstunde würdigte die neue Leiterin des Arbeitsamtes, Maria Amtmann, die guten Leistungen und händigte den Prüflingen kleine Geschenke aus. Maria Amtmann freute weiter
  • 317 Leser

Ballett-Hexen tanzen in 14 Tagen in der Stadthalle

Walpurgisnacht ist für die vielen kleinen und großen Hexen der Ballettschule Marianne Kähler nicht am kommenden Sonntag, sondern am 13. und 14. Mai um 16 Uhr in der Stadthalle Aalen. "Die Kleine Hexe", Ausschnitte frei nach dem gleichnamigen Buch von Ottfried Preussler, ist das erste Thema des Ballettnachmittages. Von der Walpurgisnacht bis zum Schützenfest weiter
  • 232 Leser

Bauhofdebatte: Entscheidung im Rat

Recht lustlos hat der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) am Donnerstag nichtöffentlich über die Bauhofreform diskutiert. Die bekannten Positionen wurden erneut ausgetauscht, letztlich wird die Entscheidung erst nächsten Donnerstag fallen, wenn der Gemeinderat öffentlich über die umstrittene Zentralisierung diskutiert. "Die bekannten weiter
  • 208 Leser
GOLDENE / HOCHZEIT Anna und Karl Abele aus Schlechtbach sind seit 50 Jahren ein Paar

Beim Gartenfest hat's gefunkt

Am 1. Mai feiern Anna und Karl Abele aus Schlechtbach ihre Goldene Hochzeit. Beim Gartenfest haben sich die beiden kennen gelernt - und Amors Pfeil traf zielsicher. weiter

Belagsarbeiten in der Weilerstraße

In der Weilerstraße zwischen Kreisel Neue Straße und Einmündung Hans-Kudlich-Straße werden ab Dienstag bis voraussichtlich 6. Mai Fahrbahnschäden saniert. Der Verkehr wird halbseitig an der Baustelle vorbeigeleitet. Bei Bedarf wird eine Ampel aufgestellt. Ortskundige sollten den Bereich zu umfahren. weiter
  • 282 Leser
VDK / Jahreshauptversammlung der Mutlanger Ortsgruppe

Bericht in Reimform

Der Vorsitzende Heinz Hartmann eröffnete die Hauptversammlung der Mutlanger VdK-Ortsgruppe. Es startete mit einem kurzen Bericht. Weiter standen Wahlen im Mittelpunkt der Versammlung. weiter

BMW kracht in Betonfahrzeug

Sachschaden in Höhe von etwa 400 000 Euro ist gestern Mittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 29 bei Trochtelfingen entstanden. Der Verursacher musste schwerverletzt ins Nördlinger Krankenhaus eingeliefert werden. Der 22-jährige Fahrer eines 3er-BMW Compact war gegen 11.45 Uhr auf der B 29 aus Richtung Pflaumloch kommend unterwegs. Im Auslauf einer weiter

BMW kracht in Betonfahrzeug

Sachschaden in Höhe von etwa 400 000 Euro ist gestern Mittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 29 bei Trochtelfingen entstanden. Der Verursacher musste schwerverletzt ins Nördlinger Krankenhaus eingeliefert werden. Der 22-jährige Fahrer eines 3er-BMW war gegen 11.45 Uhr auf der B 29 aus Richtung Pflaumloch kommend unterwegs. Im Auslauf einer Rechtskurve weiter
  • 110 Leser
GEMEINDERAT RAINAU / Das Gremium hat dem Konzessionsvertrag für Erdgas zugestimmt

Buch erhält neuen Energieträger

Der Teilort Buch wird mit Erdgas erschlossen. Hierfür hat das Rainauer Gremium in seiner Donnerstagssitzung die Weichen gestellt. Das Dach der Jagsttalhalle wird mit Schneefanggittern nachgerüstet. weiter
KREISMEDIENZENTRUM / Paket zum Thema Landschaftsverbrauch

CD mit lokalen Daten

Die Botschaft hat zwei Teile: Zum einen gibt es jetzt ein Medienpaket zum Thema "Landschaft verbrauchen - Landschaft erhalten" für Schulen, Lehrer, Verein, Studenten oder Interessierte beim Kreismedienzentrum in Aalen. Zum anderen steckt in diesem Paket eine nagelneue CD, die geballtes Wissen aus und über die Region enthält. weiter
  • 195 Leser

Club Antakya-Aalen kauft den Bahnhof

Der Wasseralfinger Bahnhof ist verkauft. An wen, das will niemand sagen, weil noch kein notarieller Vertrag abgeschlossen sei. Diese Zeitung hat die solide Information, dass es der Club Antakya-Aalen ist. Der wolle sein Domizil in der Gerberstraße verlassen und nach Wasseralfingen ziehen. mam weiter
  • 253 Leser
RICHTFEST / Raiba Mutlangen erweitert Hauptstelle bis Ende Oktober für 1,8 Millionen Euro

Das Raumangebot wird verdoppelt

"Das ist unser Höhepunkt", freute sich gestern Vorstandssprecher Dietmar Herderich von der Raiba Mutlangen. Er hieß am Fuße des Neubaus in der Mutlanger Ortsmitte zahlreiche Gäste zum Richtfest willkommen. Bis zum Oktober soll die 1,8-Millionen-Euro Erweiterung der Hauptstelle beendet sein und der Einzug erfolgen, kündigte er an. weiter
AALENER FRÜHLINGSFEST

Der "Superpapa" wird gesucht

"Radio 7 sucht den "Superpapa" heißt es am Sonntag, 30. April, auf dem Aalener Frühlingsfest. Am Abend zuvor, Samstag gegen 22.45 Uhr, soll das große Brilliantfeuerwerk in den Nachthimmel steigen. weiter
  • 187 Leser
STUKKATEURE / Neuwahlen bei der Innung

Derzeit 123 Mitarbeiter

Bei der Hauptversammlung der Stuckateur-Innung Schwäbisch Gmünd berichtete Obermeister Kurt Baumann, dass die 23 Innungsbetriebe zur Zeit 123 Mitarbeiter beschäftigen. weiter
Hochbegabtenförderung / Experten aus ganz Deutschland bei der dritten "Gmünder Runde"

Didaktik des Sprachenlehrens und -lernens

Wer mit hochbegabten Kindern arbeitet, hat oft nur wenig Kolleginnen und Kollegen mit denen er sich austauschen kann. Abhilfe schaffen sollen die "Gmünder Runden". An diesem Wochenende läuft die dritte. weiter

Diebischer "Nachsitzer"

Am Donnerstag zwischen 11 und 12.40 Uhr klaute ein Schüler, der zum Nachsitzen verdonnert worden war, aus einer Jacke, die in der Schulküche hing, ein Handy. Er übergab das Gerät an einen Mitschüler, der er auf der Schultoilette versteckte. Nach intensiver Befragung durch die Polizei wurden beide als Täter ermittelt. Sie erwartet nun eine Anzeige. weiter
  • 123 Leser

Dummes Schaf?

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Was hat den Menschen zur Krone der Schöpfung gemacht? Dass er eins und eins zusammenzählen kann? Autofahren? Mit Messer und Gabel essen (1,5 Milliarden Asiaten lesen diese Glosse nicht, weshalb wir uns die Stäbchen sparen dürfen)? Weit gefehlt. Das Vorurteil ist Schuld an dem Wahn. Dass wir kraft unseres Geistes jeder anderen Kreatur überlegen weiter
  • 137 Leser

Ein Kinderhaus

Die Stadt plant ein neues Kinderhaus in der Voithsiedlung für rund 2,2 Millionen Euro. Der Gemeinderat hat entsprechenden Plänen als Teil des Projekts Soziale Stadt zugestimmt. Insgesamt sollen 90 Kinder in drei Kindergartengruppen, in der Krippe für Kleinkinder und im Schülerhort betreut werden. Mit dem Baugeginn wird noch im Herbst gerechnet, das weiter
  • 200 Leser

Einbruch und kaputtes Flaschenleergut

Bisher unbekannte Täter - vermutlich Jugendliche oder Kinder - brachen in Lorch in der Nacht zum Donnerstag, 27. April, in einem Gartengrundstück im Gewann "Gairen" das Gartentor auf und zerstörten dort gelagertes Flaschenleergut im Wert von etwa 150 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten in Lorch entgegen. weiter
  • 262 Leser
KINDERSPIELPLÄTZE / Stadtbauamt Bopfingen präsentiert Planungsvorschläge

Einhelliges Lob für die Konzepte

Allgemeine Zustimmung fanden die vom Stadtbauamt erstellten Planungsvorschläge für die Kinderspielplätze in Kerkingen und Schloßberg vor dem Technischen Ausschuss. Anlass zur Neugestaltung sind die desolaten Spielgeräte in Kerkingen - in Schloßberg bemüht man sich seit Jahren um eine Reanimation des einstigen Spielplatzes. Zustimmung fand auch, dass weiter
  • 128 Leser

Einvernehmlich

Die Stadtmarketing GmbH und CityManager Martin Zimmt gehen nun endgültig getrennte Wege. Der Anstellungsvertrag wird in beiderseitigem Einvernehmen zum 30. Juni aufgelöst. Zimmt, der im Mittelpunkt staatsanwaltlicher Ermittlungen steht, war zunächst von der Stadtmarketing freigestellt worden. Die GmbH dankt Zimmt ausdrücklich für dessen Arbeit. bm weiter
  • 211 Leser
ATATÜRK-VEREIN / Hauptversammlung - Kadriye Aslan tritt ab

Erdogan an der Spitze

Bei der Mitgliederversammlung des "Vereins zur Förderung des Gedankenguts Atatürks" ging die Vorsitzende Kadriye Aslan in ihrem Geschäftsbericht auf die Entwicklung der Migranten in der Mehrheitsgesellschaft ein. weiter
  • 160 Leser
WIRTSCHAFT / ZF Lenksysteme GmbH steigerte im Jahr 2005 den Umsatz und den Ertrag - deshalb:

Erfolgsprämie für ZFLS-Mitarbeiter

Die 4200 Beschäftigten der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) haben heute zufrieden ihre Kontoauszüge betrachtet: Gmünds größter Arbeitgeber zahlte zum regulären Monatssalär auch eine Ergebnisprämie aus, sogar mehr als im Vorjahr. Das heißt: Im Geschäftsjahr 2005 erwirtschaftete ZFLS bei einer achtprozentigen Umsatzsteigerung auf 2,228 Milliarden Euro auch weiter
  • 134 Leser
WIRTSCHAFT / ZF Lenksysteme GmbH steigerte im Jahr 2005 den Umsatz und den Ertrag

Erfolgsprämie für ZFLS-Mitarbeiter

Die 4200 Beschäftigten der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) haben heute zufrieden ihre Kontoauszüge betrachtet: Gmünds größter Arbeitgeber zahlte zum regulären Monatssalär auch eine Ergebnisprämie aus, sogar mehr als im Vorjahr. Das heißt: Im Geschäftsjahr 2005 erwirtschaftete ZFLS bei einer achtprozentigen Umsatzsteigerung auf 2,228 Milliarden Euro auch weiter
  • 157 Leser

Erstkommunion in Bartholomä

15 Kinder feierten mit Pfarrer Hans Peter Bischoff in Bartholomä Erstkommunion. Die Kirche war festlich geschmückt, und die Kinder selber entdeckten während des Festgottesdienstes "Quellen" in der Kirche: Der Ambo, das Taufwasser, der Beichtstuhl, die Osterkerze, der Tabernakel, der Altar, all diese Gegenstände seien wie Ströme von lebendigem Wasser, weiter

Erstkommunion in Heuchlingen

"Hand in Hand" lautete das Motto der Erstkommunionvorbereitung in Heuchlingen. Dabei ging es vor allem darum, gelingende Gemeinschaft zu erleben, so Pfarrer Bernhard Weiß. Eben "Hand in Hand" den Lebensweg zu gehen mit Freunden, Familie, der Gemeinde und vor allem mit Gott. In Heuchlingen haben 18 Kinder ihre Erstkommunion gefeiert. Sie haben ihre Hand weiter
  • 114 Leser
TECHNISCHE SCHULE AALEN / Infoveranstaltung zu Neuerungen bei der Abgasuntersuchung

Fachleute drückten die Schulbank

Die Abgasuntersuchung (AU) für Autos gehört seit Jahren zum Alltag. Jetzt gibt es Neuerungen und für Motorräder ist sei neu. Deshalb gehen viele Fachkräfte jetzt wieder in die Berufsschule. weiter
  • 262 Leser

Fellbach: Live-Musik in 21 Lokalen

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 1. Mai, steigt die "Fellbach-Hopf". Bei der langen Livemusik-Nacht spielen in 21 Lokalen und Locations in Fellbach, Schmiden und Oeffingen 28 Live-Bands. Verbunden sind sie durch einen Shuttlebus-Verkehr. Los geht es ab 18 Uhr. Zugang zu allen Hopf-Veranstaltungen und den Shuttle-Bussen gewähren die Hopf-Bändel. weiter
  • 140 Leser

Flohmarkt des MV Untergröningen

Der Musikverein Untergröningen bietet am Samstag, 13. Mai, seinen zweiten Scheunen-Flohmarkt in Untergröningen. Wie schon beim ersten Mal, ist dieser Flohmarkt in der Scheune neben der Raiffeisenbank in Untergröningen. Angeboten werden wieder allerlei nützliche und unnütze Gebrauchs- gegenstände. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Beginn ist um weiter
  • 139 Leser

Forellen beim Angelverein

Die Möglichkeit, Profis beim Fische Räuchern über die Schulter zu schauen, besteht beim Fischerfest des Angelvereins Gschwend am 1. Mai in Horlachen. Auf der beliebten und schön gelegenen Wanderstrecke möchten die Angelfreunde alle Besucher kulinarisch verwöhnen. So werden an diesem Festtag geräucherte Forellen, aber auch Würste und Steaks sowie Kaffee weiter
  • 116 Leser

Fun-Kick-Turnier

Am 13. und 14. Mai veranstaltet der Musikverein Schrezheim bei der St. Georgsschule sein 7. Würstlesfest mit "Human-table-soccer"-Turnier. Am Samstag startet das Fest um 16 Uhr mit dem Hitzkuchenverkauf. Beim "Human-Table-Soccer" stehen ab 16 Uhr zwei Mal fünf Spieler im Feld, wie bei einem Tischkicker an Stangen fixiert. Gegen 19.30 Uhr wird die Jugendkapelle weiter
  • 236 Leser

Fünfmal Karten für "Musical Kids"

Rita Neumann aus Lorch, Margret Hafner aus Iggingen, Elisabeth Langer aus Wetzgau, Anja Wagenblast aus Rechberg und Petra Mietsch aus Spraitbach erhalten je zwei Karten für die Musical-Kids-Premiere am Donnerstag, 4. Mai, um 19.30 Uhr im Stadtgarten. Die Karten gibt's mit Ausweis an der Abendkasse. weiter
  • 523 Leser
EUGEN-JAEKLE-GAU / Fortbildung für Ehrenamtliche

Für "Neue" im Vorstand

Der Eugen-Jaekle-Gau (EJG), der Zusammenschluss von über 110 Gesangvereinen in Ostwürttemberg, bietet neu gewählten Vorstandsmitgliedern eine Fortbildung an. Jetzt trafen sich neu ins Ehrenamt Gewählte im Sängerheim in Aalen-Hofherrnweiler. weiter
  • 197 Leser
ZUSCHÜSSE / Gemeinde Waldstetten gibt Finanzspritze

Für Landwirtschaft und Musikschule

Die Gemeinde Waldstetten wird auch weiterhin die Übernahme der Rinderbesamungskosten übernehmen. Außerdem beteiligt sie sich am Aufwand der Musikschule. Das beschlossen die Gemeinderäte bei der jüngsten Sitzung. weiter
WARNSTREIK / Rund 220 Mitarbeiter streiken bei der Leicht Küchen AG in Waldstetten

Für Plus in der Brieftasche

Mit einem Pfeifkonzert, Bannern und Fahnen machten gestern die Beschäftigten der Waldstetter Leicht Küchen AG ihrem Ärger Luft. Rund 220 Streikende gingen für eine Stunde auf die Straße. Sie protestierten vor allem gegen die geplante Kürzung des Weihnachtsgelds. weiter
FV 08 UNTERKOCHEN / Hauptversammlung - Klage über zu hohe Belastung durch Stadt

Gebühren an der Schmerzgrenze

Bei der Jahreshauptversammlung des FV 08 Unterkochen im Sportheim Häselbach hob Vorsitzender Bernd Mauß hervor, dass der FV 08 an zahlreichen Veranstaltungen mitgewirkt und das Geschehen in Unterkochen aktiv mitgestaltet habe. weiter
  • 135 Leser

GOB-Plus ist Thema in Berlin

Bundestagsabgeordneter Georg Brunnhuber, der das von Landrat Klaus Pavel konzipierte Beschäftigungsmodell Ostalb' (GOB-Plus) bereits den für Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik zuständigen CDU/CSU-Fraktionsspitzen zukommen ließ, hat die Idee der Beschäftigungsoffensive nun dem Geschäftsführenden Vorstand der Fraktion präsentiert. Dort wurde das Modell, weiter
  • 215 Leser

Großer Abschied

Mit einem Großen Zapfenstreich auf dem Marktplatz wurde gestern Oberbürgermeister Paul Kling feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Kling war 24 Jahre Oberbürgermeister von Nördlingen. Zu seinem Nachfolger ist im März Hermann Faul gewählt worden; er tritt sein neues Amt offiziell am Dienstag an. weiter
  • 221 Leser
HOCHBRÜCKEN-SPERRUNG / Geschäftsleute in der Oststadt haben Umsatzeinbrüche

Händler drohen mit Klage

Das Verkehrschaos durch die gesperrte Hochbrücke hat nun auch Folgen für die Geschäftsleute in der Oststadt. Ob Bäcker, Brauerei oder Optiker: Die Kunden aus der Kern- und Weststadt bleiben aus. Notfalls drohen die Gewerbetreibenden sogar mit Schadenersatzklage. weiter
  • 255 Leser

In der Natur in Not

Verhaltensregeln und Tipps bei Notfällen in der Natur vermittelt das DRK. Der Wochenendkurs "Erste Hilfe in der Natur" richtet sich an Naturliebhaber, Lehrer, Vereinsvorstände oder Abteilungsleiter, die Exkursionen leiten. Der Kurs läuft von Freitag, 19. Mai um 19 Uhr bis Sonntag, 21. Mai um 12 Uhr. Übernachtet wird im Bergwachthaus auf dem Kalten Feld weiter
  • 136 Leser

Industriefachwirt: Noch Plätze frei

Bei der Industrie-und Handelskammer Ostwürttemberg in Heidenheim hat in dieser Woche zum ersten Mal der neue berufsbegleitende Lehrgang zum Geprüften Industriefachwirt begonnen. Für 17 Teilnehmer heißt es von nun an, ihr mitgebrachtes Wissen und ihre Erfahrungen aus einer mindestens zweijährigen Berufspraxis in einem Industriebetrieb sowie einer zuvor weiter
  • 319 Leser

Jugendlicher schwer verletzt

Beim Einbiegen von der K 3270 auf die K 3313 nach Lorch übersah am Donnerstag gegen 13.30 Uhr ein 15-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer einen Renault, der Vorfahrt hatte. Er stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde der 15-Jährige schwer verletzt. Sachschaden zudem: rund 3000 Euro. weiter
  • 313 Leser
KATHOLISCHE KINDERGÄRTEN / Aalener Modell für die Diözese Rottenburg Stuttgart

Keine Ressourcen vergeuden

In der katholischen Gesamtkirchengemeinde ist man stolz auf das "Aalener Modell" für das Qualitätsmanagement der Kindergärten. Jetzt hat die Diözese Rottenburg-Stuttgart ein Arbeitsausschuss zusammen gestellt, der eine Übernahme des Systems prüft. weiter
  • 246 Leser
FÖRDERVEREIN KELTISCHER FÜRSTENSITZ IPF / Keltenfest

Keltisches Leben

Der Idee eines Keltenfests des Fördervereins "Keltischer Fürstensitz Ipf - Bopfingen und Kirchheim Ries e.V." folgen nach einer Arbeitskreisbesprechung beim Sonnenwirt, die ersten Vorbereitungen. Am Tag des offenen Denkmals, dem 10. September, kann keltisches Leben und Brauchtum am Ipf miterlebt werden. weiter
  • 215 Leser
HOSPIZBEWEGUNG AALEN / Mitgliederversammlung beschließt Umbau vom Förderverein zum Trägerverein

Kirchen und Hospizbewegung fusionieren

Förderverein Hospizbewegung Aalen und die Träger der Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinde Aalen verbinden sich zum "Ökumenischen Hospizdienst Aalen e.V." weiter
  • 231 Leser
SOZIALE BERUFE / Zum ersten Mal Ausbildung zur Familienpflegerin in Ostwürttemberg

Krisenmanagerin mit Staats-Abschluss

Die Familienpflegerin ist Psychologin, Köchin, Pflegekraft und Managerin. Sie kann alles und noch mehr, was eine Mutter auch kann, und das mit staatlichem Abschluss. Obwohl ihre Einsatzgebiete immer größer werden, haben die 13 Frauen, die vor der Prüfung stehen, mit Hürden zu kämpfen. weiter
BÜRGERGARDE ELLWANGEN / Landestreffen der Garden und Wehren zum 250. Jubiläum

Landesgeschichte kommt in die Stadt

Noch 43 Tage: Der Countdown für die Fußball-Weltmeisterschaft gilt auch für das Landestreffen der Garden und Wehren in Ellwangen. Einen Tag nach dem Eröffnungsspiel, am Samstag 10. Juni, marschieren historische Bürgerwehren aus dem ganzen Land auf dem Marktplatz zum Zapfenstreich auf. weiter
  • 177 Leser

Landratsamt zu

Wie die Kreisverwaltung mitteilt, bleiben alle Dienststellen des Landratsamts am Mittwoch, 3. Mai, nachmittags wegen einer internen Veranstaltung geschlossen. Am Vormittag sind die Mitarbeiter des Landratsamts und aller Außenstellen bis 11.45 Uhr erreichbar. weiter
  • 228 Leser

Laster demoliert Auto

Ein Auto auf einem Parkplatz in der Straße "Am Bergschlößle" wurde am Donnerstag zwischen 7.45 und 9 Uhr von einem rangierenden Laster beschädigt. Schaden: zirka 3000 Euro. Hinweise erbittet die Gmünder Polizei. weiter
  • 252 Leser
KONZERTREISE / Posaunenchor Essingen ist aus Südafrika zurück

Leuchtende Augen trotz Stromausfall

Von der Gastspielreise durch Südafrika hat der Posaunenchor Essingen neue Lieder mitgebracht. Sie werden bei einem Platzkonzert der Essinger im Rahmenprogramm des Landesposaunentags in Ulm am 21. Mai zu hören sein. weiter
  • 264 Leser

Literaturfahrt

SCHAUFENSTER
Der "Literarische Sommer 2006" von Stadtbibliothek, Familien-Bildungsstätte, Evangelischer Erwachsenenbildung, Katholischem Bildungswerk und Evangelischer Kirchenmusik wird am Samstag, 6. Mai, mit einer Literaturfahrt nach Heidelberg eröffnet. 1806 erschien in Heidelberg der erste Band der Liedersammlung "Des Knaben Wunderhorn". Das "Wunderhorn" gilt weiter
  • 122 Leser

Maibaumfest

Die Handballabteilung des TSC Oberkochen veranstaltet das traditionelle Maibaumfest. Für das leibliche Wohl soll bestens gesorgt sein. In der schönen Stadtmitte von Oberkochen sind hierfür Hütten und entsprechende Biergarnituren aufgebaut. Der Erlös des Maibaumfestes soll vor allem in die Jugendarbeit der HSG Oberkochen/Königsbronn fließen. Am Sonntag weiter
  • 117 Leser

Maibaumfest auf dem Dorfplatz

Die Dorfgemeinschaft Holzhausen veranstaltet am Montag, 1. Mai, ihr Maibaumfest beim Dorfplatz in der Ortsmitte. Ab 11 Uhr werden die Musical-Kids und die Jugendkapelle des Musikvereins zur Stimmung beitragen. Nachmittags spielen "Eugen und Werner". Die Singgruppe der DG gibt ebenfalls ihr Können zum Besten. 2005 belegte die DG im Maibaumwettbewerb weiter
  • 147 Leser

Maibaumfest in Heubach

Der Freundeskreis der Freiwilligen Feuerwehr Heubach und die Werkkapelle Spießhofer & Braun laden ein zum Heubacher Maibaumfest. Dieses ist am Sonntag, 30. April, ab 18 Uhr auf dem Schlossplatz. Bei Regen wird ins Feuerwehrhaus ausgewichen. Für Musik und das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 252 Leser

Maifest in Bronnen

Der Gesangverein Sangesliebe Bronnen veranstaltet an diesem Wochenende wieder sein traditionelles Maifest. Es beginnt am Samstag, 29. April, mit einem Schlachtfest. Es gibt kesselfrische Schlachtplatte und kernige Bauernbratwürste; dazu Bier vom Fass. Zur Unterhaltung spielen "Slow Motion". Am Sonntag, 30. April, ist ab 10 Uhr Frühschoppen mit anschließendem weiter
  • 242 Leser

Man staunt

Endlich ist der Frühling da: Das Gras ist wieder richtig grün, Tulpen und Narzissen bilden bunte Tupfer in den Gärten, die Vögel zwitschern... und auf den Bäumen hängen Igel. Dochdoch. "Ja pfui Deifl!", schauderte Frau Woiza aus ganzem Herzen, als sie die Überraschung neulich Morgen entdeckte und feststellte, dass Mutter Natur bisweilen recht kuriose weiter
  • 194 Leser

Margarethe von Krusenstjern 85

Die Räume ihres Hauses in der Eugen-Bolz-Straße in Aalen dürfen zu den signifikantesten Biedermeier-Interieurs der Stadt gezählt werden. Mobiliar und Wandbilder stammen aus dem baltischen Familienbesitz ihres vor Jahren verstorbenen Ehemannes Arved von Krusenstjern, der, von der Galvanik kommend, an der FH Aalen Professor für Oberflächentechnik und weiter
  • 208 Leser
VdK / Jahreshauptversammlung der Gschwender Ortsgruppe

Mehr Mitglieder

Berichte und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Gschwender VdK-Ortsgruppe. Vorsitzender Willi Grau berichtete über die hohe Zahl von 56 Mitgliedern - die Tendenz sei steigend. weiter

Mineralbad vorerst geschlossen

Das Mineralbad Cabrio in Endersbach bleibt voraussichtlich bis Mitte Juni geschlossen. Bis dahin soll die teilweise durchgerostete Deckenaufhängung der Halle saniert werden. Die Konstruktion war erst 2000 angebracht worden. weiter
  • 319 Leser
HÄRTSFELDBAHN / Die Neresheimer "Schättere" ist ab dem 1. Mai wieder unterwegs

Mit "Liesele" durchs Egautal

Am 1. Mai ist es wieder so weit. Dann fahren wieder die Züge der Härtsfeld-Museumsbahn "Schättere" durch das wildromantische Egautal. weiter
  • 129 Leser

Mountain-Bike geklaut

Ein schwarz-graues Mountain-Bike, Marke "Moon Goose" im Wert von rund 400 Euro wurde in der Nacht zum Sonntag in der Franz-Konrad-Straße entwendet. Die Gmünder Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 159 Leser

Mutlantis offen

Das Freizeitbad Mutlantis it am 1. Mai von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Wie immer an Sonn- und Feiertagen sei gemischter Saunabetrieb. Darauf weist die Gemeinde hin. weiter
  • 204 Leser
WIRTSCHAFTS-GYMNASIUM / 3. Preis beim Wettbewerb Berufliche Schulen errungen

Nachhilfe von Schüler zu Schüler

Schülerinnen und Schüler des Gmünder Wirtschaftsgymnasiums haben für ihr Schulprojekt beim "beo - Wettbewerb Berufliche Schulen" der Landesstiftung Baden-Württemberg den 3. Preis erhalten. weiter
BAHNHOFSTRASSE / Drei Konzepte liegen auf dem Tisch, das Vorbild könnte die Göppinger Stadtmitte sein

Neue Ideen für die Bahnhofstraße

Die graue Tristesse zwischen Bankenviertel und Innenstadt soll wieder zu einer pulsierenden Lebensader werden. Am Donnerstag wurden nichtöffentlich drei Entwürfe im Ausschuss vorgestellt, das Konzept des Stuttgarter Architekten Mario Hägele scheint favorisiert. Vorbild könnte die Göppinger Stadtmitte sein. weiter
  • 255 Leser
JUGENDRAUM / Generationenwechsel bringt Probleme mit sich

Neuer Jugendclub

Nicht einverstanden zeigten sich gestern die Gemeinderäte über die Zustände im Durlanger Jugendraum. Doch Bürgermeister Dieter Gerstlauer konnte die Wogen glätten: "Die Schlüssel sind eingezogen." weiter

Neues Gesicht für die Bahnhofstraße

Früher war die Bahnhofstraße die wichtigste Verkehrsachse. Seit 2001 ist sie verkehrsberuhigt, nun soll sie ein neues Antlitz bekommen. Dazu haben drei Stuttgarter Büros Entwürfe vorgelegt. Am aussichtsreichsten scheint der Architekt Mario Hägele, der auch die Göppinger Hauptstraße geplant hat. Die Straße soll durch Bäume, Wasserelemente und eine S-Form weiter
  • 119 Leser

NEUES VOM SPION

Die ostälbischen Genossen stänkern ein wenig über die Frontfrau in Stuttgart. Ulla Haußmann hat sich diese Woche mit Ute Vogt getroffen, um ihre politische Zukunft zu sprechen. Ob sie Gesundheitssprecherin bleibt, ist nach wie vor offen. Die Atmosphäre des Gesprächs soll allerdings gut gewesen sein. Ob das auch daran lag, dass Ute Vogt ihren neuen Hund weiter
  • 157 Leser
SCHILLERSCHULE HEUBACH / Eine umfassende Schulhofumgestaltung sorgt für Diskussionen

Noch kein Einverständnis im Detail

Vieles hat sich im Wandel zur Ganztagesschule positiv verändert. Für weitere Projekte steht die Finanzierung, und diese Chance soll genutzt werden. Mit aller Einsatz könnte eine rundum neue Gestaltung des Schillerschulhofes gelingen. Jetzt wurden die Entwürfe vorgestellt und um Diskussion gebeten - die dann auch stattfand. weiter
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Die Kanalsanierung und die Erschließungsarbeiten in Neubronn werden ohne Zuschüsse vorgenommen

Perspektiven ohne Finanzspritze

Für die Kanalarbeiten in Neubronn gibt es keine Finanzspritze vom Land. Doch jetzt sollen Nägel mit Köpfen gemacht werden, dass die bauliche Erschließung im Abtsgmünder Teilort endlich voran geht. Ein Thema bei der Gemeinderatssitzung. weiter
  • 172 Leser
EVANGELISCHER VEREIN / Spatenstich für das Seniorenpflegeheim Großdeinbach

Pflege, wo das Leben spielt

Das Seniorenpflegeheim des Evangelischen Vereins und der Kreisbaugenossenschaft in Großdeinbach wird in vieler Hinsicht etwas Besonderes sein. Für das Haus am Haselbacher Weg taten gestern Bauherren, Betreiber und Kommunalverantwortliche den ersten Spatenstich. weiter
GUTEN MORGEN

Pft, pft, pft

Es ist nichts auszusetzen an den Moden junger Menschen. An Hosen, die in Kniekehlen hängen. An Bäuchen, auch gut genährten, die ins Freie verlegt werden. Oder an chromblitzenden Kleinwagen, die - rückwärts eingeparkt - auf Parkplätzen glänzen. Auch die 80er-Jahre hatten ihre Moden, die aus heutiger Sicht betrachtet, mit Gnade noch milde belächelt werden weiter

Politik à la Schwäbisch Gmünd

Was die Stadt Schwäbisch Gmünd weiß: Die Landesgartenschau ist die Chance zur Stadtentwicklung schlechthin. Was die Stadt noch weiß: Dass sie ansonsten über die Landesgartenschau noch nicht viel weiß (lesen Sie dazu nebenstehenden Bericht "Vieles ist offen"). Logische Folge: dass die Stadträte nichts wissen. Und die Bürger auch nicht. Nur so viel: Vor weiter
OSTALBDEKANAT / Drei Verwaltungsbezirke nach Fusion der vier Dekanate

Professioneller und effizienter

In Ellwangen und Schwäbisch Gmünd existieren bereits katholische Verwaltungszentren, mit der Fusion zum Ostalbdekanat wird nun auch in Aalen eines entstehen. Zweck der Verwaltungszentren ist die fachliche Beratung der Seelsorgeeinheiten und Gemeinden. weiter
  • 236 Leser
SG BETTRINGEN / Tennisabteilung stellt Weichen

Projekt Traglufthalle

Rechtzeitig zum 30-jährigen Bestehen hat die Tennisabteilung der SG Bettringen für ihre rund 350 Mitglieder mit dem Projekt Traglufthalle die Weichen in Richtung Zukunft gestellt. weiter
INFORMATION / Polizei und Dekra demonstrieren Gschwender Hauptschülern die Gefahr des "Toten Winkels" bei Lastkraftwagen

Radler und Kleinwagen verschwinden

Der zwölfjährige Thomas staunte nicht schlecht, als er im Führerhaus des LKWs Platz nahm. "Da sieht man ja gar nichts", stellte er ernüchtert fest. Wohl wissen, dass seine Klassenkameraden und ein Kleinwagen vor ihm standen. Wertvolle Praxiserfahrung, die Polizei und Dekra den Gschwender Schülern zum Thema "Toter Winkel" boten. weiter
  • 137 Leser
GEMEINDEBÜCHEREI ESCHACH / Zehn Jahre im Rathaus

Rege Nachfrage

Die Gemeindebücherei Eschach ist vor zehn Jahren in die Räume im Rathaus eingezogen. Mit dem Einzug wurde das Angebot wesentlich vergrößert, speziell für Kinder werden nun Medien angeboten und die Bücherei erfreut sich reger Nachfrage. Mit den "Bronnweiler Weibern" soll das Jubiläum gefeiert werden. weiter
BAUMPFLANZAKTION / Ein Ginkgo ziert seit gestern in Dewangen den Kirchplatz

Robust und heilig

Der Dewanger Kirchplatz hat einen neuen Baum. Einen Ginkgo. Die in Asien als heilig geltende Pflanze ist somit der würdige Nachfolger der alten Kastanie, die im Dezember gefällt werden musste. weiter
  • 198 Leser
KARL STIRNER-SCHULE

Rosenberg im Pisa-Test

Unter strengster Geheimhaltung haben 17 Neuntklässler der Karl Stirner-Schule an zwei Tagen 51 Fragen beantwortet. Sie werden aber nie erfahren, wie "gut" sie bei dem Test abgeschnitten haben: Die Antworten fließen vertraulich in die Pisa-Studie 2006 ein. weiter
  • 165 Leser
TC FACHSENFELD / Hauptversammlung mit Ehrungen

Saisoneröffnung beim TC Fachsenfeld

Am Sonntag, 30.April, ab 10 Uhr, lädt der TC Fachsenfeld zum offiziellen Saisonstart in die Clubanlage im Steinbachtal ein. "Tennis unter Freunden" lautete das Motto der jüngsten Jahreshauptversammlung. "Alles im Lot" konnte Vorsitzender Egmont Wilhelm feststellen. Entgegen dem sonst üblichen Trend konnte der Tennisclub einen deutlichen Mitgliederzuwachs weiter
  • 193 Leser

Scherr-Grundschüler "löchern" Rechbergs Feuerwehr

Die Rechberger Feuerwehr hatte sich mächtig ins Zeug gelegt, als die Klassen 3 und 4 der Scherr-Grundschule zu Besuch kamen. Nachdem die Schülerinnen und Schüler sich selbst im Unterricht im Feuerlöschen versuchen durften, zeigten ihnen nun die Profis ihre Ausrüstung. Abteilungskommandant S. Lüben und K. Wagenblast erklärten die Geräte des Feuerwehrautos weiter
FRÜHLINGSFEST / Start in die letzte Woche

Spektakuläre Lichteffekte am Wasen

Morgen geht's aufwärts auf dem Stuttgarter Frühlingsfest - ein spektakulärer Auftakt für die letzte Festwoche auf dem Wasen. weiter

Sperrung am Verteiler Iggingen

Die Straße zwischen Zimmern und Böbingen wird wegen Belagsarbeiten beim Verteiler Iggingen ab Dienstag bis 4. Mai gesperrt. Der Verkehr läuft über die B 29. Der Verteiler Iggingen kann von der B 29 aus nicht befahren werden. Hussenhofen, Zimmern und Hirschmühle sind nur über den Verteiler Ost zu erreichen. weiter
  • 1135 Leser

Startschuss für den Fitness-Pfad

Nordic-Walking, Laufen, Wandern heißt es am Sonntag, 14. Mai, in Waldstetten und Wißgoldingen. Dann wird der GEK-Nordic-Walking-Fitness-Park eröffnet. Los geht's um 14 Uhr beim Parkplatz am Waldstetter Freibad. Mit dabei sind der TSGV Waldstetten, der TV Wißgoldingen und ein prominenter Überraschungsgast. Auf vier Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden weiter
  • 272 Leser

Stein feiert heute 85. Geburtstag

Wiewohl seit 20 Jahren im Ruhestand und inzwischen als Künstler bei rund 30 Ausstellungen im Ostalbkreis dabei, ist er in seiner Heimatgemeinde Waldstetten immer noch das Synonym für die Leicht Küchen AG, deren Vertrieb er fast 40 Jahre lang geleitet hatte: Heute feiert Direktor i.R. Willi Stein seinen 85. Geburtstag. In Kirchheim/ Teck erblickte Willi weiter

Sturz nach Vollbremsung

Bei einer Vollbremsung auf der Buchstraße stadteinwärts stürzte am Donnerstag, gegen 8.05 Uhr eine 47-jährige Motorroller-Fahrerin. Ein Auto vor ihr hatte gebremst. Die Fahrzeuge berührten sich nicht. Die Frau wurde leicht verletzt. weiter
  • 225 Leser
ANGEMERKT

Tag der Arbeit, Tag der Familie

In die Familienpolitik ist Bewegung gekommen. Die Rollenbilder von Frau und Mann in der Familie mit Kindern ist wieder ein öffentliches Thema: Emanzipationsdebatte in Deutschland, zweiter Teil. Den aktuellen Bedeutungsschub erfährt die neue Familienpolitik durch Ursula von der Leyen. Diese Bundesministerin (verheiratet, sieben Kinder, 40 plus) will weiter
  • 168 Leser

Theater gegen Gewalt an der Schule

"Sagen statt schlagen" hieß die Theateraufführung zur Gewaltprävention an der Grundschule in Lorch. Alle Klassen erlebten ein besonders ansprechendes, kurzweiliges und interaktives Theaterstück der Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb: Heidi Schnirch und Katrin Gold, alias "Max und Maxi", erbrachten einen gelungenen Beitrag zur Gewaltprävention mit dem weiter
  • 134 Leser
S-BAHN / "Aufgefrischte" Bahnen auf Probefahrt in Stuttgart

Umgebaut statt neu

Seit wenigen Tagen ist im Verkehrsverbund Stuttgart die "aufgefrischte" S-Bahn auf Probefahrt. weiter
FIRMENPORTRÄT / Holzbau Schlosser aus Jagstzell bietet vielseitige Lösungen an

Unternehmenskultur ist eine wichtige Größe

Die Verbundenheit zum Reitsport manifestiert sich überall im Unternehmen. Holzbau Schlosser ist führend im Bau von Reithallen. Rund 1200 Hallen, "Träume unserer Kunden", wie Geschäftsführer Josef Schlosser sich ausdrückt, wurden vom 1982 gegründeten Jagstzeller Unternehmen bereits errichtet. weiter
  • 121 Leser

Vanini im Schloss

Das "kulturnetz" Heubach präsentiert eine Ausstellung mit Werken von Angela Vanini. Vernissage ist am Sonntag, 21. Mai, um 11 Uhr im Schloss in Heubach. Die Ausstellung dauert von 22. Mai bis 30. Juni. weiter
  • 283 Leser
BETREUUNG / Genug Angebot für Kinder unter drei Jahren

Versorgung passt

Die Gemeinde Waldstetten besitzt zurzeit genügend Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren. Das wurde bei der jüngsten Gemeinderatssitzung deutlich. Mit den Vereinen "Rentenretter Wißgoldingen" und "P.a.t.e." wird auch zukünftig eine enge Zusammenarbeit angestrebt, berichtet Bürgermeister Michael Rembold. weiter
ARBEITSLOSIGKEIT / Regionales Bündnis für Arbeit fördert seit acht Jahren Projekte gegen Arbeitslosigkeit

Viele Arbeitslose fordern heraus

Eine Herausforderung gerade auch für gläubige Christen sind die Vielen ohne Arbeit im Ostalbkreis. "Arbeitslosigkeit ruft die Frage nach der Würde des Menschen hervor", meint die Vorsitzende des Regionalen Bündnis für Arbeit, Pfarrerin Ursula Richter. Dieser Förderverein hat seit seiner Gründung vor nunmehr über acht Jahren Arbeitslosenprojekte mit weiter
  • 148 Leser
STADTENTWICKLUNG / Gmünds Sprecher zu Gartenschau-Fahrplan

Vieles noch offen

"Einfach mal abwarten" benennt Klaus Eilhoff Gmünds Vorgehensweise beim "lose angesprochenen" Tausch der Landesgartenschau mit Nagold. Gmünd treibe inzwischen alles weiter wie gehabt: "Wir arbeiten auf 2012 hin." weiter
FLÄCHENNUTZUNG / Für Neresheim-Elchingen Planungen überarbeitet

Vom Rodeln und Bauen

Der Boom, der noch Mitte der neunziger Jahre der Bauwirtschaft Rekordumsätze bescherte, ist passé; entsprechend schwach und verändert ist mittlerweile die Nachfrage nach Bauland. Solches war im Westen Neresheim-Elchingens ursprünglich auch für Reihenhäuser und Wohnblocks reserviert. weiter
  • 192 Leser
GEMEINDERAT ADELMANNSFELDEN / Jahresrechnung 2005 schlechter als prognostiziert

Vor dem Aufschwung durchs tiefe Tal

Ein negatives Novum beschäftigte den Adelmannsfelder Gemeinderat am Donnerstagabend: Zum ersten Mal fiel das Ergebnis einer Jahresrechnung schlechter aus als im Haushaltsplan prognostiziert. Denn 2005 musste der Verwaltungshaushalt weit höher als erwartet durch eine Zuführung gestützt werden. weiter
  • 285 Leser

Vortrag über Osteoporose

Organisiert vom Regionalen Bildungszentrum der Volkshochschule in Böbingen gastiert am Donnerstag, 4. Mai, ab 19.30 Uhr der Referent Dr. Peter Högerle mit seinem Vortrag "Osteoporose" im Seniorenzentrum in Böbingen. Er spricht über Ursachen, Behandlung und Vorbeugung. weiter
  • 244 Leser

Votum für die Hortbetreuung

Bei einem Besuch im dreigruppigen Kindergarten "Kinderinsel" informierte sich der Bezirksbeirat Rehnenhof-Wetzgau über Möglichkeiten der Familienförderung und Kinderbetreuung im nördlichen Stadtbezirk. Bezirksvorsteher Stefan Preiss lobte das Angebot des Kindergartens, die Betreuung für Kinder unter drei Jahren und die Ganztagesbetreuung von Grundschülern weiter

Wallfahrt am 1. Mai

Zur "Arbeitnehmer Wallfahrt" mit dem Anliegen "soziale Gerechtigkeit" auf den Hohenrechberg bitten die KAB-Bezirke Hohenrechberg und Hohenstaufen am 1. Mai. Treffpunkt: 9.15 Uhr an der Bruder-Klaus-Kapelle. Gemeinsam wird der Wallfahrtsweg hinauf gepilgert. Die Eucharistiefeier am Ziel mit Diözesanpräses Emil Benk beginnt um 10.30 Uhr. Ein Fahrdienst weiter
  • 146 Leser
STÄDTEBAU / Die Parkplatz-Gegenwart des Geländes geht zu Ende

Weitere Wohnhäuser auf dem Rieger-Areal

Auf dem ehemaligen Rieger-Gelände in Aalen werden bald weitere Wohnhäuser gebaut. Die Essinger Wohnungsbau will schon im Juli mit dem Bau zweier Mehrfamilienhäuser beginnen. Zukunftsvision ist, zwischen Nördlichem Stadtgraben und der Wiener Straße das "City-Quartier am Zollamt" zu erstellen. weiter
  • 250 Leser
MAIBAUMWETTBEWERB 2006 / 53 Teilnehmer bei der 28. Auflage des beliebten Traditionswettbewerbs

Wer kann die Jury überzeugen?

Auch wenn der Wetterdienst für den 1. Mai "durchwachsen" meldet. Am Wochenende werden Maibäume gestellt und drumrum Hocketsen gefeiert. Wo steht der schönste Maibaum? Diese Frage werden die Gmünder Tagespost und die Heubacher Brauerei am Montag beantworten. Denn am 1. Mai ist die Jury für den 28. Maibaumwettbewerb unterwegs. weiter
GEMEINDERAT / Schulsozialarbeiterin zog im Verwaltungsausschuss Bilanz

Wichtige Stütze für die Kinder

Großes Lob erfuhr am Donnerstagabend die Schulsozialarbeit an der Buchenbergschule. Stadtverwaltung und Stadträte zeigten sich in der Sitzung des Verwaltungsausschusses gleichermaßen vom Tätigkeitsbericht der Sozialarbeiterin Christiane Reiser beeindruckt. weiter
  • 260 Leser
MAHNWACHE / Lorcher SPD veranstaltet Gedenken an Tschernobyl-Katastrophe

Wissen an junge Generation weitergeben

Am 20. Jahrestag der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl versammelten sich Bürger der Stadt Lorch am Bäderbrunnen, um gemeinsam gegen das Vergessen zu mahnen. weiter

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Manfred Metzger (Markuskirche) aus Aalen: Deutschland wird derzeit wirtschaftlich schlecht geredet. Die Klagen verstellen den Blick auf die Wirklichkeit: Deutschland ist nach wie vor ein reiches Land und leistet sich immer mehr Menschen, die unter der Grenze des Existenzminimums leben. Die Propheten des alten Testaments wurden nicht müde, Gerechtigkeit weiter
  • 143 Leser

Zerstörungen am Dorfweiher

Nächtliche Trinkgelage auf der Insel des Adelmannsfelder Dorfweihers finden, obwohl verboten, immer wieder statt. Am Donnerstag, 20. April, wurde nun nicht nur Müll hinterlassen, sondern auch die Naturstein-Befestigungen kaputt gemacht (unser Bild), die der Bauhof erst letzten Herbst mühevoll gebaut hat. Weil das nicht nur ärgerlich, sondern auch teuer weiter
  • 154 Leser
UNGARN / Vorläufige Ergebnisse der Parlamentswahlen liegen vor

Zwei Abgeordnete für Tatabanya

Der zweite Durchgang der Parlamentswahlen in Ungarn hat nach einem emotional aufgeheizten Wahlkampf ganz klar die alte Regierungskoalition bestätigt. Ende Mai werden wieder 386 Abgeordnete ins ungarische Parlament einziehen- zwei aus Aalens Partnerstadt Tatabanya. weiter
  • 183 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / Ab Sommer "Konfi 3"

Zweigeteilter Unterrricht

Ab diesem Sommer wird in Oberkochen "Konfi 3" und damit der zweigeteilte Konfirmandenunterricht eingeführt. Pfarrerin Ulrike Nuding informierte über das neue Modell, das in vielen Gemeinden der Landeskirche bereits praktiziert wird. weiter

Regionalsport (17)

GERÄTTURNEN / Kreisfinale der Grundschulen

58 Turnriegen

Beim Grundschul-Kreisfinale im Gerätturnen in der Gmünder Großsporthalle bedeuteten 58 Teams Teilnehmer-Rekord. Im Gerätevierkampf setzten sich die Mädchen der Stauferschule Lorch durch. weiter
FUSSBALL / Jugendcamp

Akademie in Gschwend

Der Jugendfußballabteilung des TSF Gschwend ist es im 125. Vereinsjubiläums-Jahr gelungen, die deutsche Fußballakademie (DFA) aus Bochum für die Ausrichtung eines Jugendfußball-Camps für 60 Teilnehmer vom 8. bis zum 10. Juni in Gschwend zu gewinnen. weiter
TISCHTENNIS / Pokalendspiele in Lorch - TSV Lorch verteidigt den Titel bei den Damen C

Drei Gmünder Teams gewinnen

In der Lorcher Schäfersfeldhalle konnten sich drei Gmünder Teams bei den Tischtennis-Pokalendspielen des Bezirk Rems gegen die Konkurrenz durchsetzen und sich die begehrte Trophäe sichern. weiter
REITEN

Dressursieg

Einen sehr schönen Erfolg erritt sich Renate Rapp vom RV Lorch in Ulm-Wiblingen. Dort war sie mit ihrer Stute "Gachina" angetreten. Renate Rapp konnte die Dressurprüfung der Klasse M für sich entscheiden. weiter
  • 237 Leser
FUSSBALL / Schiedsrichter

Dürr pfeift

Schiri Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet heute die Verbandsligabegegnung zwischen VfL Kirchheim und Schwieberdingen (15.30 Uhr). Es assistieren Ralf Olmesdahl (TSB Gmünd) und Dietmar Abele (TSGV Waldstetten). weiter
  • 236 Leser
FUSSBALL / Regionalliga Süd - VfR Aalen besiegt Karlsruher SC II mit 2:1 in letzter Minute

Erstmals ein Spiel umgebogen

In den letzten Spielsekunden machten die Kicker des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen gestern Abend den achten Heimsieg der laufenden Runde über den Karlsruher SC II perfekt - ein bitteres Ende für die Gäste, die zumindest einen Punkt durchaus verdient gehabthätten. weiter
FECHTEN / In Heidenheim

Grand-Prix auf hohem Niveau

Von den 20 deutschen Teilnehmern, die gestern Morgen in das Grand-Prix-Turnier um den Heidenheimer Pokal der Degenfechter gestartet waren, stehen heute nur noch zwei in der Runde der letzten 64 und können sich somit noch Hoffnung auf eine Finalteilnahme machen. weiter
KEGELN / Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der U 18-Jugend

Historischer Erfolg

Im sächsischen Bautzen werden an diesem Wochenende die Deutschen Meisterschaften der Jugend mit den Mannschaftswettbewerben ausgetragen. Mit dabei sind die U18-Kegler der KV Schwäbisch Gmünd. weiter

In die Golfwelt eingeführt

"Die 25 Kids hatten großen Spaß und wurden wieder mal professionell von unseren Trainern und Betreuern versorgt", meinte Jugendwart Kurt Otto Krockenberger über das dreitägige Golf-Camp auf dem Hetzenhof. Die Kleinsten wurden in die Welt des Golfens mit Regeln und Etikette eingeführt. Und sportlichen Wettbewerb gab's auch: Ergebnisse des Sechs-Loch-Turniers: weiter
  • 152 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A I

In Lauterburg

Die Fußball-Begegnung zwischen dem TSV Bartholomä und dem SV Hussenhofen am morgigen Sonntag wird von Bartholomä nach Lauterburg verlegt. Der Grund: Der Rasenplatz des A-Ligisten ist wegen starker Nässe unbespielbar. Auf den Kunstrasen kann nicht ausgewichen werden, da dieser momentan aufgrund von Sanierungsarbeiten ebenfalls unbespielbar ist. weiter
  • 105 Leser
JUGENDFUSSBALL

Keine Bambini

Wegen der unsicheren Witterung und aus Rücksicht auf die Gesundheit der Spieler werden alle Spieltage der Bambini im Bezirk für dieses Wochenende abgesagt. Einen Nachhotermin wird es nicht mehr geben. Diese teilte gestern Bezirksjugendleiter Rudi Bergmann offiziell mit und bittet die Vereine um Kenntnisnahme. weiter
  • 217 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - SFD verlieren 0:2

Knoten platzt nicht

Platzen hätte er sollen, der Knoten in Form einer Sturmmisere, welche die Sportfreunde Dorfmerkingen in Abstiegsnot gebracht hat. Beim SV Bonlanden war die Rösch-Elf nicht unbedingt das schlechtere Team, am Ende jedoch hieß es 0:2 und Dorfmerkingen hat noch mehr Sorgen. weiter
FUSSBALL / Clean Winners Charity zieht Sport- und Showstars nach Aalen

Martin Schmitt dribbelt

Gudio Walter zaubert Stars aus dem Hut wie Christel Sembach-Krone ihre Zirkusstars. Die Clean Winners Fußball Charity 2006 am 12. Mai im Aalener Waldstadion könnte auch unter dem Namen "Stars in der Manege" firmieren. weiter
VFR-EINZELKRITIK

Mühevoll zum Sieg

Der VfR Aalen hätte den Sack viel früher zumachen müssen. Es fehlten die Ideen aus dem Mittelfeld heraus, torgefährliche Situationen gegen ein harmlos wirkenden Gegner vorzubereiten. weiter
JUDO / Oberösterreichische Meisterschaften

Platz drei für Rauh

Der Heubacher Judoka Patrick Rauh belegte bei den Internationalen Oberösterreichischen Meisterschaften in Rohrbach einen hervorragenden dritten Rang. weiter
FUSSBALL / A-Junioren

Sieg muss sein

Die A-Junioren des FC Normannia stehen vor einer wichtigen Partie am Sonntag. Der Drittletzte der Oberliga könnte ab 13 Uhr beim FC Konstanz einen wichtigen Schritt für den Klassenverbleib tätigen. Die Gastgeber sind zwar das Schlusslicht, haben aber nur einen Punkt weniger auf dem Konto. Bei einer Niederlage von Böblingen in Mannheim könnte die Thon-Elf weiter
  • 102 Leser
LEICHTATHLETIK

Verein im Startpass gilt

Die Straßenlaufsaison 2006 hat bereits begonnen. Der Wettkampfausschuss der Leichtathleten macht alle Läufer eindringlich darauf aufmerksam, dass eine Aufnahme in die Bestenlisten des Verbandes sowie des Kreises nur erfolgen kann, wenn ein gültiger Startpass für einen Verein im Verbandsgebiet vorliegt. Dies schließt auch ein, dass eine Anerkennung der weiter
  • 125 Leser

Überregional (104)

ARBEITGEBER

1. Mai erneut in der Kritik

Einige Wirtschaftsverbände fordern die Abschaffung des 1. Mai als Feiertag. Die Hauptgeschäftsführerin des Unternehmerverbandes mittelständische Wirtschaft, Ursula Frerichs, sagte, der 1. Mai sei 'für viele ein Theken- und Ausflugstag'. Wer ihn als Aktionstag der Gewerkschaften würdigen wolle, könne ja Urlaub nehmen. Der Präsident des Bundesverbandes weiter
  • 348 Leser
VOGELGRIPPE

71 Fälle im Freistaat

Die Zahl der Vogelgrippe-Fälle in Bayern steigt weiter. Seit Jahresbeginn wurde bei 71 Wildvögeln aus dem Freistaat das Virus H5N1 nachgewiesen, teilte das Umweltministerium gestern mitteilte. Zuletzt stellten die Behörden den Erreger bei einem Schwan in Parkstetten im Landkreis Straubing-Bogen sowie einem Gänsesäger aus Epfach im Kreis Landsberg am weiter
  • 352 Leser
SIEMENS / Bei Kommunikation fallen 1000 Stellen weg

Abbau geht weiter

Der Stellenabbau in der Kommunikationssparte von Siemens geht weiter. Weitere 1000 Arbeitsplätze werden gestrichen. Kündigungen sind nicht ausgeschlossen. weiter
  • 547 Leser
LINKE / Die WASG entscheidet über ihre Zukunft

An der Startlinie schon ausgebremst?

Auf dem Parteitag der WASG in Ludwigshafen geht es um viel. Der Berliner Landesverband sorgt für Ärger. Wie die Bundespartei darauf reagiert, entscheidet mit über das gesamtdeutsche linke Projekt. Die Linkspartei wird das auf ihrem Parteitag in Halle aufmerksam verfolgen. weiter
  • 430 Leser
GESCHICHTE

Andrang am Mahnmal

Das am 10. Mai 2005 eröffnete Holocaust-Mahnmal in Berlin haben bisher etwa dreieinhalb Millionen Besucher gesehen. Damit seien im Schnitt rund 10 000 Menschen täglich am Denkmal vorbei oder durch das Labyrinth der 2711 Betonstelen gegangen, teilte die Mahnmal-Stiftung gestern mit. Mehr als 500 000 Besucher lockte das Informationszentrum an. weiter
  • 460 Leser
DOPPELMORD

Angeklagter gibt Schüsse zu

Zum Auftakt des Mannheimer Doppelmordprozesses hat der Angeklagte gestanden, seine Ehefrau und deren Freund getötet zu haben. Er habe vorgehabt, den Liebhaber und sich selbst zu erschießen, sagte der 46-Jährige vor dem Landgericht. 'Wenn ich sie nicht haben kann, soll er sie auch nicht haben.' Als er die Schüsse auf den Mann abgefeuert habe, sei jedoch weiter
  • 339 Leser
HEYERDAHL

Auf den Spuren des Großvaters

Auf den Tag genau 59 Jahre nach dem legendären norwegischen Entdecker und Abenteurer Thor Heyerdahl will sein Enkel Olav (27) den waghalsigen Törn über den Pazifik wiederholen. Zusammen mit fünf Gefährten begab er sich gestern an Bord des Inka-Bootes 'Tangaroa' (nach einem polynesischen Seegott) im peruanischen Hafen Callao. Wie der berühmte Vorfahr weiter
  • 418 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, 30. Spieltag ·SV Wehen - Kaiserslautern II 4:1 (3:0) Tore: 1:0 Nicu (10.), 2:0 Nakas (12.), 3:0 Willmann (22.), 4:0 Diakite (64.), 4:1 Reule (78.). - Zuschauer: 550. ·VfR Aalen - Karlsruher SC II 2:1 (0:1) Tore: 0:1 Dick (36.), 1:1 Christ (59.), 2:1 Khalil (90.). - Z.: 1350. ·SC Pfullendorf - VfB Stuttgart II 0:0 Zuschauer: weiter
  • 486 Leser
BASKETBALL / Das Play-off-Viertelfinale startet

Auf Ludwigsburg warten heiße Kölner

Beim Unternehmen Titelverteidigung wird es ernst. Der deutsche Basketball-Meister GHP Bamberg startet am Sonntag gegen Bonn in das Play-off-Viertelfinale. weiter
  • 380 Leser
PROZESS / Drei Monate Haft wegen Beleidigung von Beamten

Aus Ärger einen Haufen im Polizeiauto hinterlassen

Eine ekelige Überraschung entdeckten Polizisten nach der Festnahme eines Unternehmers - er hatte ein Häufchen in ihr Auto gemacht. Dafür wird er bestraft. weiter
  • 399 Leser
VERKEHR / EU will die Zahl der Unfalltoten weiter verringern

Automatischer Notruf im Auto

Bald sollen in der EU alle Fahrzeuge mit einem automatischen Notrufsystem ausgestattet sein. Retter könnten dann nach einem Unfall schneller helfen. Unfallhilfe über das Navigationssystem. Das ist keine ferne Zukunftsvision, sondern soll im Jahr 2009 bereits Wirklichkeit werden. Geht es nach dem Beschluss, den das Europaparlament mit großer Mehrheit weiter
  • 440 Leser
PFÄNDERTUNNEL

Baubeginn für zweite Röhre

Mit einem symbolischen ersten Spatenstich haben gestern bei Bregenz die Bauarbeiten für eine zweite Röhre des Pfändertunnels begonnen. Eine Verkehrsfreigabe ist für 2012 geplant. Der Pfändertunnel ist bisher in beide Fahrtrichtungen nur einspurig befahrbar und besonders unfall- und stauanfällig. Nach einer österreichischen Studie waren in den vergangenen weiter
  • 401 Leser
VW / Zweistellige Steigerungsraten im ersten Quartal

Besseres Ergebnis

Der Volkswagen-Konzern hat im ersten Quartal 2006 zweistellige Zuwachsraten erreicht. Von den selber gesteckten Zielen ist er aber noch weit entfernt. weiter
  • 480 Leser
TERRORANSCHLAG / Trauer um getöteten Buben

Blumen und Bilder erinnern an Marcel

'Es war sehr schön mit dir.' Tübinger Grundschüler trauern mit Sätzen, Bildern und Blumen um ihren Mitschüler Marcel. Der Bub starb beim Terroranschlag in Ägypten. weiter
  • 410 Leser
TERRORANSCHLAG / Trauer um getöteten Zehnjährigen

Blumen und Zeichnungen erinnern an Marcel

'Es war sehr schön mit dir.' Tübinger Grundschüler trauern mit Sätzen, Bildern und Blumen um ihren Mitschüler Marcel. Der Bub starb beim Terroranschlag in Ägypten. weiter
  • 483 Leser
HYUNDAI / Korruption und Untreue vorgeworfen

Chef des Autobauers verhaftet

Der Chef des südkoreanischen Autokonzerns Hyundai Motor, Chung Mong Koo, ist wegen des Verdachts der Korruption und Untreue verhaftet worden. Nach wochenlangen Ermittlungen zu möglichen Schmiergeldzahlungen durch den Konzern erließ das Bezirksgericht in Seoul einen Haftbefehl gegen den 68-Jährigen. Chung wurde in ein Gefängnis außerhalb Seouls gebracht. weiter
  • 598 Leser
HANDBALL / Interview mit Frisch-Auf-Trainer Velimir Petkovic

Der Name ist aufpoliert

Göppingen hofft auf die Pokal-Sensation in Lemgo
Wenn seine Mannschaft am obersten Limit spielt, traut ihr Velimir Petkovic morgen (14.30 Uhr, SWR 3) den Europapokalsieg zu. Die Göppinger Handballer hatten das Hinspiel im Bundesliga-internen EHF-Pokalfinale gegen Lemgo vor Wochenfrist mit 29:30 verloren. weiter
  • 338 Leser

Die Leseraktion

Schreiben auch Sie uns: Was war Ihr beeindruckendster Moment im Zusammenhang mit der WM? Mail: redaktion.sport@swp.de Fax: 0731/156 538 · Post: 'Mein WM-Erlebnis', SÜDWEST PRESSE, Sportredaktion, Frauenstraße 77, 89073 Ulm. weiter
  • 440 Leser
FRANKREICH / Jean-Marie Le Pen preist sich als Präsidentschaftskandidat an

Die listige Wandlung eines Volkstribuns

Mit neuen, fremdenfreundlichen Tönen bringt sich der Chef der rechtsextremen Front National für die Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr in Stellung. Das Stimmenpotenzial der sechs Millionen in Frankreich lebenden Muslime hat es ihm plötzlich angetan. weiter
  • 410 Leser
URAUFFÜHRUNG / Junge Autorin thematisiert auf der Bühne das Leben der 'Schwabenkinder'

Die Menschlichkeit hat wenig Chancen

Ohne große Effekte, dafür mit Blick für feine Details ist am Donnerstagabend 'Himmel sehen' von Ann-Christin Focke im Münchner Marstall uraufgeführt worden. Die 1983 geborene Autorin thematisiert darin das schwere Schicksal der 'Schwabenkinder' - Jungen und Mädchen aus verarmten Tiroler Familien, die in früheren Jahrhunderten bei Bauern und Gutsherren weiter
  • 450 Leser
AUSSTELLUNG / Große Gartenzwerge-Schau in Naichen

Die Putte des einfachen Mannes

Die Welt der Gartenzwerge ist derzeit in Naichen zu sehen. Eine Ausstellung zeigt die Entwicklung der 'Putte des einfachen Mannes' von der Kitsch- bis zur Spaßfigur. weiter
  • 428 Leser
SCHMUGGELRING

Dosen mit Drogen gefüllt

Die Polizei hat einen internationalen Drogenhändlerring von 'Althippies' aus dem Südwesten zerschlagen, der Abnehmer in ganz Süddeutschland und Österreich mit Haschisch versorgt haben soll. Die Männer sind nach Angaben der Ermittler vor rund 25 Jahren nach Spanien ausgewandert, um dort ein neues Leben zu beginnen. Mit dem gut organisierten Drogenhandel weiter
  • 446 Leser

Double-Gewinner

Erst vier Vereinen gelang seit 1935, seitdem der DFB-Pokal ausgespielt wird, das sogenannte Double, der Gewinn der Meisterschaft und des Pokals in einer Saison. Der FC Bayern schaffte dieses Kunststück schon fünf Mal. 1937: Schalke 04 Pokalfinale: 2:1 gegen Fortuna Düsseldorf · 1969: FC Bayern München 2:1 gegen Schalke 04 · 1978: 1. FC Köln 2:0 gegen weiter
  • 427 Leser

Drei Tatverdächtige festgenommen

Das Motiv für den Angriff auf einen 39-Jährigen aus Togo in Wismar ist weiter unklar. Die Behörden ermitteln in alle Richtungen, auch in Richtung Fremdenfeindlichkeit. Drei Tatverdächtige wurden festgenommen. Zwei sind der Polizei bekannt, jedoch nicht als Rechtsextremisten. Sie bestreiten die Tat nicht. Am Dienstagabend waren sie mit einem Bierkasten weiter
  • 323 Leser
STRASSENVERKEHR / Von Montag an drohen deutlich höhere Strafen

Drängler sind 250 Euro los und bekommen vier Punkte

Dränglern auf der Autobahn drohen von Montag an deutlich höhere Strafen. Wer zu dicht auffährt, muss bei hohem Tempo mit Bußgeldern bis 250 Euro und dreimonatigem Führerscheinentzug rechnen. Hinzu kommen vier Punkte in der Flensburger Kartei für Verkehrssünder. Das und weitere Sanktionen gegen Verkehrsrowdys sehen Änderungen verkehrsrechtlicher Vorschriften weiter
  • 472 Leser
STUDIE / Probleme schon in der Grundschule

Eigenes TV-Gerät und miese Noten

Sozialer Hintergrund weniger wichtig
Jeder vierte Schulanfänger hat laut einer Studie bereits einen eigenen Fernsehapparat. Viel Fernsehen führt schon bei den Erstklässlern zu schlechten Noten. weiter
  • 423 Leser
ELTERNGELD

Einigung noch nicht in Sicht

Die Spitze der großen Koalition will am 1. Mai über die Ausgestaltung des Elterngeldes entscheiden. Die Familienexperten von CDU/CSU und SPD konnten sich bis gestern nicht auf ein einheitliches Modell verständigen. Vor allem die Anrechnung des Elterngeldes auf das Arbeitslosengeld II bleibt umstritten. Ein Verzicht darauf würde die Kosten weit über weiter
  • 357 Leser
UNIVERSITÄTEN / Neuer Rektor in Tübingen

Engler Nachfolger von Schaich

Der neue Rektor der Universität Tübingen heißt Bernd Engler (51). Der Direktor des Tübinger Seminars für Englische Philologie und Amerikanistik gewann die Wahl im Universitätsrat gegen seinen Konkurrenten Herbert Müther (56), einem Physiker. Engler muss am Donnerstag noch durch den Senat der Hochschule bestätigt werden. Mit Engler fand die Uni im zweiten weiter
  • 399 Leser
ITALIEN

Fehlstart für Romano Prodi

Der designierte italienische Ministerpräsident Romano Prodi hat einen schweren Dämpfer erlitten. Bei einer Kampfabstimmung um den Posten des Senatspräsidenten konnte sich der Kandidat seines Mitte-Links-Lagers, Franco Marini auch im zweiten Wahlgang nicht gegen Giulio Andreotti durchsetzen. Wegen Streits über die korrekte Stimmenauszählung kam es gestern weiter
  • 390 Leser
EXPLOSIONSGEFAHR

Feuerwehr räumt Häuser

Wegen akuter Explosionsgefahr mussten nach einem Brand am Donnerstagabend im Hechinger Stadtteil Boll (Zollernalbkreis) 30 Häuser evakuiert werden. Eine Gasflasche hatte sich bei einem Kellerbrand extrem erhitzt, sie drohte zu explodieren. Nach Angaben der Polizei mussten mindestens 50 Bewohner bis gegen 21 Uhr in einer Turnhalle ausharren. Die Feuerwehr weiter
  • 453 Leser
KOSTAS PETROPULOS

Fremde Federn: Exportweltmeister erzeugt Kindermangel

Die Botschaft des neuesten Familienberichtes: Das Land leidet an Kindermangel, weil die deutschen Mütter nicht ausreichend erwerbstätig sein können. Mit einem Elterngeld und einer flächendeckenden öffentlichen Ganztagsbetreuung wäre die wichtigste Kinderbremse beseitigt. Die genaue Durchsicht des 600-Seiten Berichtes legt allerdings ein anderes Erklärungsmuster weiter
  • 414 Leser
PUMA

Fußball-WM verleiht Flügel

Die Fußball-Weltmeisterschaft beflügelt den Umsatz des Sportartikelherstellers Puma. Nach einem starken ersten Quartal haben die Herzogenauracher ihre Jahresprognose deutlich angehoben. Beim Umsatz erwartet Puma nun eine 35-prozentige Steigerung auf 2,4 Mrd. EUR im Gesamtjahr; bislang war das Unternehmen von 30 Prozent Plus ausgegangen. Allerdings sei weiter
  • 599 Leser
SICHERHEIT / Polizei achtet besonders auf den Schutz der englischen und iranischen Spieler

Fußballer werden rund um die Uhr bewacht

Die Polizei wird auf die englischen Fußballer in Baden-Baden sowie die iranischen in Friedrichshafen ein besonderes Augenmerk haben. Beide Mannschaften gelten als stark gefährdet. Sorgen bereiten der Polizei die zahlreichen Feste mit Großbildleinwänden. weiter
  • 323 Leser
FINANZEN / Stiftung erhebt künftig Eintritt

Für zwei Euro in die Fuggerei

Besucher der Augsburger Fuggerei müssen ab sofort zwei Euro Eintritt bezahlen. Damit kostet das Besichtigen der laut Fugger-Stiftung ältesten Sozialsiedlung der Welt mehr als die Jahresmiete der Bewohner. Die 500 Mieter zahlen pro Jahr 88 Cent. Die Stiftung will mit den Eintrittsgeldern den Unterhalt der Siedlung bestreiten. Jährlich kommen etwa 800 weiter
  • 310 Leser

Garten der Sinne. ...

...Ein Förster bindet Weiden auf dem Gelände der Landesgartenschau in Heidenheim zu einem Ausstellungstück im 'Garten der Sinne'. Die Schau dauert vom 12. Mai bis 3. Oktober. weiter
  • 407 Leser
INTEL

Geschäft wird umgebaut

Mit einem Geschäftsumbau und Kosteneinsparungen will der weltgrößte Mikroprozessoren-Hersteller Intel Marktanteile zurückerobern und die Gewinnmarge steigern. Auch die hohen Lagerbestände sollen reduziert werden. Intel hatte zuletzt die immer stärkere Konkurrenz des Branchenzweiten AMD zu spüren bekommen. Im vergangenen Quartal war der Intel-Gewinn weiter
  • 610 Leser
TISCHTENNIS / 201 Teams spielen in Bremen, doch nicht jedes ist WM-reif

Guinness lockt Entwicklungshelfer

Neben den Weltklassespielern tummeln sich bei der Tischtennis-WMWM auch Exoten. Beim Team von der Kanalinsel Guernsey leistet Landestrainer Martin Ostermann Entwicklungshilfe. Er sucht Freiwillige, die es ihm nachmachen - und lockt mit leckerem Guinness-Bier. weiter
  • 424 Leser
ZÖLLNER

Gut aufgepasst

Zollfahnder haben in Niederbayern zwei ungarische Drogenkuriere mit zehn Kilogramm Marihuana gestoppt. Die Beamten hatten die Männer schon Tage vorher bei der Einreise kontrolliert und 28 000 Euro entdeckt. Die Ungarn sagten, sie wollten sich ein Auto kaufen. Weil sie bei der Ausreise keinen zweiten Wagen dabei hatten, schauten die Zöllner genau nach. weiter
  • 416 Leser
ARBEITSMARKT / Auch Ältere und Arbeitslose gefragt

Gute Chancen im Ausland

Deutsche Fachkräfte sind bei ausländischen Unternehmen immer stärker gefragt. Diese Entwicklung verzeichnet die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit. Zugleich wachse bei deutschen Fachkräften die Bereitschaft, für einen Arbeitsplatz eine Zeit lang ins Ausland zu gehen. Ausländische Arbeitgeber schätzten deutsche Fachkräfte, weiter
  • 639 Leser
WELTMEISTERSCHAFT / Stuttgart wartet auf Besucher aus der ganzen Welt

Hoffnung auf den Kick

Münchner Hoteliers klagen über weniger Buchungen als üblich
Investitionen in dreistelliger Millionenhöhe, Gratis-Konzerte, und und und: Stuttgart setzt große Hoffnungen auf die Fußball-WM. In München sind dagegen pessismistischere Töne zu hören. In manchen Hotels sind weniger Buchungen eingelaufen als sonst zu dieser Jahreszeit. weiter
  • 415 Leser

Hörbuch

Die letzte Reise Geschichte kann so spannend sein, vor allem wenn der Bogen von der Jetztzeit in die Vergangenheit geschlagen wird. Ein Team aus Wissenschaftlern, Forschern und Journalisten entdeckt vor Nombre de Dios in der Karibik das Wrack der 'Vizcaina', das Schiff also, mit dem Christoph Columbus seine letzte Reise in die Neue Welt antrat - vor weiter
  • 406 Leser

ICE entgleist. Beim ...

...Schweizer Bahnhof Thun ist gestern Morgen ein deutscher ICE entgleist. Acht Menschen wurden leicht verletzt. Der Sachschaden ist erheblich. Der aus Interlaken in Richtung Basel fahrende ICE prallte einen Kilometer vor dem Bahnhof gegen zwei Rangierloks. Die Unfallursache ist noch unklar. weiter
  • 492 Leser

In den schlagzeilen: Der Links-Rechts-Überläufer

Im Vorstand der Wahlalternative galt Andreas Wagner als Exot. Denn der 46-Jährige nahm an wenigen Sitzungen teil. Der gelernte Schriftsetzer hatte zu den anderen 15 Vertretern des Gremiums keine näheren Kontakte. Weder war Wagner als begnadeter Redner noch mit stramm rechten Positionen aufgefallen. Der fast glatzköpfige Mann stieß nur aus einem Grund weiter
  • 351 Leser
EINKOMMEN / Steuer- und Abgabebelastung fast gleich

In Deutschland am höchsten

Abgaben- und Steuerbelastung der Bundesbürger halten sich ziemlich genau die Waage. Die Einkommensteuer liegt im Schnitt bei 20,9 Prozent des Bruttoeinkommens, die Abgabenquote beträgt 20,8 Prozent. Mit 41,7 Prozent müssen die Deutschen nach Angaben der OECD unter den wichtigsten Industrieländern den relativ größten Teil ihres Einkommens an den Staat weiter
  • 534 Leser
PANDA

In die Freiheit entlassen

In China ist gestern erstmals ein in Gefangenschaft aufgewachsener Panda in die Freiheit entlassen worden. Das vier Jahre alte Männchen ' Xiang Xiang' wurde im Forschungszentrum Wolong in der Provinz Sichuan großgezogen. Dort habe er gelernt, nach Futter zu suchen, sein Revier zu markieren und sich mit Brüllen und Beißen zu verteidigen. Nach etlichen weiter
  • 438 Leser
BOSNIEN / Wichtige Verfassungsreform erneut gescheitert

Kein Aufbruch im Vielvölkerstaat

EU und USA enttäuscht - Den Kritikern ging das Projekt nicht weit genug
Im Vielvölkerstaat Bosnien-Herzegowina ist ein weiterer Anlauf zu einer Verfassungsreform gescheitert. Die Ablehnung löste Kritik aus. Mit der von der USA und der EU geforderten Reform sollte eine Integration Bosniens in die westlichen Bündnisse erleichtert werden. Bosniens Verfassungsreform ist vorerst gescheitert: Das Parlament des Landes lehnte jetzt weiter
  • 365 Leser
SPIONAGE / Der britische Geheimdienst MI 6 hat Nachwuchsprobleme

Kollegen für James Bond gesucht

Bruch mit langer Tradition: Erstmals Stellenanzeige in Zeitung geschaltet
Der fast 100 Jahre alte britische Geheimdienst MI6 ist ebenso legendär wie verschwiegen. Allerdings plagen die berühmten Schnüffler, zu denen auch Filmheld James Bond gehört, Nachwuchssorgen. Deshalb bricht die Behörde bei der Anwerbung von Spionen mit Tabus. weiter
  • 490 Leser
IRAN

KOMMENTAR: Das Spiel beginnt erst

Dass der Iran das Ultimatum des UN-Sicherheitsrats ohne Einlenken hat verstreichen lassen, wird niemand überraschen. Zu sehr hat die Teheraner Propaganda die Atomanreicherung zu einer nationalen Prestige-Angelegenheit hochgepuscht. Nicht vergessen werden darf aber auch, dass die Weltgemeinschaft bei diesem Thema mit zweierlei Maß misst und anderen zugesteht, weiter
  • 333 Leser
1. MAI

KOMMENTAR: Denkwürdige Errungenschaft

So sicher wie der 1. Mai kommt in jedem Jahr die Debatte über den Sinn dieses internationalen Feiertags mit dem Ruf nach seiner Abschaffung. Der Wirtschaft ist dieses Datum seit je ein willkommener Anlass, um ihrer Forderung nach längeren Arbeitszeiten in Deutschland Nachdruck zu verleihen - natürlich ohne Lohnausgleich. Sollen die Arbeitnehmer doch weiter
  • 372 Leser
SIEMENS

KOMMENTAR: Nur herumgedoktort

Manchmal gilt das Gesetz der Trägheit auch für Unternehmen. Der Koloss Siemens steckt zwar jeden dritten Euro in die Entwicklung und Forschung von Telekommunikation, der Keimzelle des Unternehmens. Doch Software ersetzt zunehmend Vermittlungsstellen und Internet-Telefonie das Festnetz. Ganze Märkte brechen weg - obwohl jedes dritte Telefongespräch heute weiter
  • 546 Leser
FRIEDENSMISSION

Kongo-Truppe kommt

Die EU-Friedenstruppe zur Absicherung der ersten freien Wahlen im Kongo soll in der kommenden Woche auf einer Konferenz in Berlin zusammengestellt werden. Teilnehmen werden Vertreter der Verteidigungsministerien von 16 EU-Ländern. Sie sollen Anzahl und Art der Truppenteile benennen, die sie für den Einsatz zur Verfügung stellen. weiter
  • 768 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Konsum weiter gedämpft Das schlechte Wetter im März hat den Verbrauchern die Kauflaune verdorben. Laut Statistischem Bundesamt verringerte sich der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um real 1,2 Prozent. Der Sprecher des Hauptverbandes des deutschen Einzelhandels (HDE), Hubertus Pellengahr, erklärte: ' Wir haben die Euphorie der letzten Zeit ohnehin nie weiter
  • 540 Leser
SCHÜLERGRUPPE

Lawine tötet 14-Jährige

Ein 14-jähriges Mädchen ist in einer Klinik in Salzburg nach einem Lawinenunglück gestorben. Sie gehörte zu einer Schülergruppe aus Wien, die in Obertauern auf einer gesicherten Piste von einer Lawine verschüttet worden war. Sechs Jugendliche wurden durch die Lawine verletzt. Die 14- bis 16-jährigen Schüler eines Wiener Gymnasiums waren mit ihren Lehrern weiter
  • 259 Leser
RAUBMORD

Lebenslang hinter Gitter

Ein 29-Jähriger muss wegen des Raubmordes an einer Erfurter Ärztin lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Erfurt folgte gestern mit seinem Urteil dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Die Verteidigung hatte wegen erpresserischen Menschenraubs und Totschlags auf eine Freiheitsstrafe von 14 Jahren plädiert. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der weiter
  • 366 Leser
TSCHERNOBYL

LEITARTIKEL: Warten auf die Lehren

Mit dem Regen, der am Wochenende vor 20 Jahren über Europa niederging, kam die Angst. Geschürt durch ein Informationschaos, das in der Sowjetunion begann und sich jenseits des Eisernen Vorhangs fortsetzte, waren die Menschen unsicher, wie sie auf die radioaktiven Teilchen reagieren sollten. Die einen Experten redeten das Risiko klein, andere warnten weiter
  • 369 Leser

Leute im Blick

Shakira Popstar Shakira (29) kämpft an der Seite prominenter Kollegen gegen Aids. Nach Robbie Williams, David Beckham und Claudia Schiffer unterstützt nun auch der kolumbianische Popstar die Unicef-Kampagne 'Du und ich gegen Aids'. Das teilte das Kinderhilfswerk mit. 'Aids ist die Geißel des Jahrhunderts', sagte Shakira in einer Videobotschaft. 'Millionen weiter
  • 393 Leser
EINSATZ / Todesursache steht noch nicht fest

Mann stirbt bei Handgemenge mit Polizisten

Bei einem Handgemenge mit Polizisten in Mannheim ist ein 48-Jähriger unter rätselhaften Umständen ums Leben gekommen. Der psychisch Kranke sei am Donnerstagabend völlig verwirrt in eine Wohnung eingedrungen, die er mit seiner eigenen verwechselt habe, teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. Ein Nachbar, der ihn für einen Einbrecher hielt, alarmierte weiter
  • 363 Leser
MICROSOFT / Zufrieden mit Umsatz

Markterwartungen verfehlt

Microsoft hat im abgelaufenen Quartal trotz der starken Nachfrage nach der Spielekonsole Xbox 360 Markterwartungen verfehlt. Wie der weltgrößte Softwarehersteller mitteilte, kletterte der Überschuss im dritten Quartal von 2,56 auf 2,98 Mrd. Dollar. Der Umsatz stieg von 9,62 im Vorjahresquartal auf 10,90 Mrd. Dollar. Finanzchef Chris Liddell zeigte sich weiter
  • 566 Leser

Mein wm-erlebnis: Einsturzgefahr!

Mein Onkel war ein gebürtiger Pirmasenser und ein großer Fußballfan. Er war daher mächtig stolz, dass die fünf 'Pfälzer Buben' Fritz und Ottmar Walter, Horst Eckel, Werner Liebrich und Werner Kohlmeyer (alle 1. FC Kaiserslautern) die Farben Deutschlands beim WM-Endspiel 1954 gegen Ungarn vertraten. Das wollte er unbedingt mit seinem Sohn und mir, beide weiter
  • 371 Leser
UEFA-POKAL / Leidenschaftslose Schalker verspielen in Sevilla das Finale

Millionen-Investitionen versandet

Zur Geisterstunde war der Spuk vorbei. Mit dem 0:1 nach Verlängerung beim FC Sevilla verpasste ein enttäuschender FC Schalke 04 das Uefa-Pokal-Finale. weiter
  • 339 Leser
europa-konzert

Mit Mozart in Prag

Die Berliner Philharmoniker gastieren zu ihrem traditionellen Europakonzert am 1. Mai in diesem Jahr in Prag. Im Mozart-Jahr spielen sie unter der Leitung von Daniel Barenboim ein reines Mozart-Programm mit der Haffner- und der Linzer-Sinfonie sowie einem der späten Klavierkonzerte. Solistin ist Cecilia Bartoli. Das Konzert wird live in der ARD übertragen weiter
  • 367 Leser

Na sowas . . .

Als lästigen Verkehrssünder hat die Polizei in Füssen einen kleinen Hund ermittelt. Entnervte Anwohner hatten die Beamten alarmiert, weil aus einem geparkten Wohnmobil mit italienischem Kennzeichen eine halbe Stunde lang ein Hupkonzert ertönte. Die Polizisten fanden dann den Hund, der auf dem Fahrersitz stand und sich mit den Vorderpfoten auf der Hupe weiter
  • 413 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Rebellenführer in Haft Wegen Verbrechens gegen die Menschlichkeit ermittelt Generalbundesanwalt Kay Nehm gegen den ruandischen Rebellenführer Ignace Murwanashyaka, der in Mannheim festgenommen worden ist. Er soll im Ostkongo die Bevölkerung terrorisiert haben. Es ist Nehms erstes Verfahren nach dem Völkerstrafgesetzbuch, das seit 2002 in Kraft ist. weiter
  • 404 Leser
ARCHITEKTUR / Das Empire State Building in New York wird 75 Jahre alt

Nicht der höchste, aber der bekannteste Wolkenkratzer

Nur elf Monate hatten 3439 Arbeiter gebraucht, um das 361 Meter hohe Empire State Building zu bauen. Am Montag wird New Yorks Wahrzeichen 75 Jahre alt. weiter
  • 429 Leser
HANDBALL

Nothdurft übt den Rückzug

'Wir werden mit einer Nichts-zu-verlieren-Mentalität antreten', kündigt Trainer Eckard Nothdurft vor dem Bundesliga-Spiel seines VfL Pfullingen-Stuttgart am morgigen Sonntag (17.40 Uhr) beim SC Magdeburg an. Er hofft auf eine kleine Außenseiterchance und dass sich sein Team weniger nervös präsentiert, als in der ersten Hälfte gegen Hamburg. Trainingsschwerpunkt weiter
  • 427 Leser
VOGELGRIPPE / Minister: Kein Grund zur Entwarnung

Nur 19 Tiere betroffen

Bei nur 19 Tieren im Land ist bisher das Vogelgrippevirus nachgewiesen worden. Die Hysterie ist gewichen, Entwarnung gibt Agrarminister Peter Hauk dennoch nicht. weiter
  • 377 Leser
FUSSBALL / Die Münchner Rekordjäger peilen im DFB-Pokalfinale und in der Bundesliga eine neue Bestmarke an

Nur das Double lindert den Bayern-Schmerz Mit der Entlassung in Frankfurt begann Felix Magaths Höhenflug - Beide Teams hadern über Termin

Der Termin des DFB-Pokalfinales in Berlin, mitten im Bundesliga-Endspurt, passt keinem in den Kram. Doch auf den Titel sind der FC Bayern und Außenseiter Eintracht Frankfurt natürlich scharf. Die Münchner wollen als erstes deutsches Team das Double verteidigen. weiter
  • 407 Leser
KINO / Starker Start des Festivals in Stuttgart

Perfekte Trickfilmstadt

Das 13. Trickfilmfestival ist in Stuttgart eröffnet worden - und die 560 Sitzplätze im Gloria-Kino haben keineswegs gereicht, so groß war der Andrang. Die Filme wurden der Kulisse gerecht. Wenn schon nicht jeder Beitrag geistreich war, so fesselte er doch optisch. weiter
  • 304 Leser
FRAUEN-FUSSBALL / Birgit Prinz verpasst Pokalfinale wegen einer Roten Karte

Potsdam und Frankfurt träumen vom Triple

Revanche-Gelüste und Triple-Träume - der prestigeträchtige 'Evergreen' des deutschen Frauen-Fußballs liefert immer neue Geschichten. Wenn sich am Samstag in Berlin Titelverteidiger Turbine Potsdam und Meister 1. FFC Frankfurt im DFB-Pokalfinale der Frauen (16.30 Uhr/live im ZDF) zum dritten Mal in Folge im Endspiel gegenüberstehen, wird sich einer der weiter
  • 405 Leser
KONJUNKTUR

Prognose erhöht

Die Bundesregierung erwartet nach Jahren des Stillstands einen dauerhaften Konjunkturaufschwung und eine Trendwende auf dem Arbeitsmarkt. Wirtschaftsminister Michael Glos (CSU) sagte, die Stagnation sei überwunden, der Aufschwung habe an Breite und Dynamik gewonnen. Neben dem Export ziehe auch die Binnennachfrage wieder an. Die Regierung erhöhte ihre weiter
  • 591 Leser

RANDNOTIZ: Doppelpack

So weit musste es ja kommen. Jetzt, da sogar die CDU Väter zum Windelwechseln verführen will. In Ravensburg gibt es die allererste Doppelkandidatur zur Oberbürgermeisterwahl. Zwei ehrenwerte Stadträte wollen sich den Chefposten im Rathaus teilen. Einer allein, sagen die Kauffrau und der Schornsteinfegermeister, schaffe die Arbeit doch gar nicht, ohne weiter
  • 356 Leser

RANDNOTIZ: Oh, James . . .

Eigentlich denkt der unbedarfte Bürger, der keine Lizenz zum Töten hat und seinen Martini weder geschüttelt noch gerührt trinkt, dass beim britischen Geheimdienst MI 6 alles geheim ist. Weit gefehlt! Wer als 007 oder vielleicht als Einsteiger auch erst einmal als 0035 Karriere machen will, der sollte eine Stellenanzeige in 'The Times' lesen. Dort suchen weiter
  • 376 Leser

Rekord-Pokalsieger

Der FC Bayern ist nicht nur deutscher Rekordmeister, sondern auch Rekord-Pokalsieger. Zum 15. Mal stehen die Münchner im Finale des DFB-Pokals, zwölf Mal holten sie bislang den Titel. Auf Platz zwei der Pokalsiegerliste folgt Werder Bremen mit fünf Triumphen. Dahinter liegt bereits Eintracht Frankfurt, das heute zum sechsten Mal im Endspiel steht und weiter
  • 444 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (021. Folge)

21. Folge Spontan hatte sie ein ganz anderes Bild vor Augen, wenn sie an Herrn Schatz dachte: Helge Maria Schatz auf einer blühenden Sommerwiese, auf dem Rücken liegend, einen Grashalm im Mund und verträumt in einen Himmel schauend, der die gleiche Farbe hatte wie seine Augen. Ihn sich mit gebeugtem Rücken über seinen Büchern vorzustellen, fiel Marie weiter
  • 358 Leser
TELEFONAKTION / Experten pausenlos gefragt

Ruheständler verunsichert

Die Mehrzahl der Renten bleibt steuerfrei
Das Alterseinkünftegesetz verunsichert viele Rentner. Dementsprechend groß war das Interesse bei unserer Telefonaktion. Die Experten des Bundesverbandes der Lohnsteuerhilfevereine konnten die Mehrzahl der Anrufer aber beruhigen: Nur etwa jeder zehnte Anrufer muss tatsächlich Steuern bezahlen. weiter
  • 1153 Leser
70. geburtstag

Sammler und Mäzen

Die Kunstsammlung Frieder Burdas zählt inzwischen zu den bedeutendsten Europas. Heute wird der Baden-Badener Mäzen und Museumsbesitzer 70 Jahre alt. weiter
  • 381 Leser
GROSSBRAND

Schaden geht in die Millionen

Nach dem Brand in der Stuttgarter Jörg-Ratgeb-Schule geht der Unterricht für alle 46 Klassen schon nächste Woche an Schulen in der Nachbarschaft weiter. weiter
  • 377 Leser
ERZIEHUNG

Schläge als Strafe verpönt

Immer mehr Eltern in Deutschland lehnen es ab, ihre Kinder mit Schlägen zu bestrafen. Das geht aus einer Befragung hervor, die der Deutsche Kinderschutzbund in Hannover vorstellte. Allerdings halten immer noch mehr als die Hälfte der Eltern einen Klaps auf den Po für erlaubt (56,8 Prozent). Mit einer Ohrfeige erklärten sich 47,9 Prozent der Eltern einverstanden, weiter
  • 382 Leser
ENGLAND

Scolari will nicht

Portugals Nationalcoach Luiz Felipe Scolari wird nach der Fußball-WM nicht Trainer von Ex-Weltmeister England. Dies erklärte der Brasilianer gestern in Berlin. Scolari, der sein Heimatland Brasilien 2002 zum WM-Titel geführt hatte, war in den vergangenen Tagen als heißer Favorit auf die Nachfolge des Schweden Sven-Göran Eriksson genannt worden. weiter
  • 453 Leser
AKTIENMÄRKTE

Siemens belastet Handel

Die deutschen Aktienmärkte tendierten vor dem langen Wochenende leichter. Die am Vortag schwach ausgefallenen Zahlen von Microsoft und anderen US-Technologieunternehmen drückten etwas auf die Stimmung. Die sich ausweitenden Verluste bei Siemens lasteten ebenfalls auf dem Index. Daneben standen VW nach dem Quartalsausweis am deutlichsten unter Druck weiter
  • 582 Leser
HAFTSTRAFE

Sohn zu Tode geschüttelt

Ein Vater, der sein Baby zu Tode geschüttelt hat, muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Berliner Landgericht verurteilte gestern den aus Warschau stammenden 21-jährigen Studenten wegen Körperverletzung mit Todesfolge. Der Mann hatte seinen vier Monate alten Sohn am 2. November 2005 in seiner Berliner Wohnung so stark geschüttelt, dass dieser weiter
  • 441 Leser
EHRUNG

Sportpyramide für 'Kaiser'

Franz Beckenbauer ist für sein sportliches Lebenswerk mit der 'Goldenen Sportpyramide 2006' ausgezeichnet worden. Gleichzeitig wurde der Organisationschef der Fußball-WM bei einer Gala gestern Abend in Berlin in die von der Stiftung Deutsche Sporthilfe neu begründete 'Hall of Fame des Deutschen Sports' berufen. Neben Beckenbauer wurden auch die sieben weiter
  • 429 Leser

Telegramme

fussball: Am Montag (12 Uhr) startet unter www.fifawm2006.com die letzte Verkaufsphase für WM-Karten über das Internet. Entscheidend ist der zeitliche Eingang der Bestellung. fussball: Portugals Nationalcoach Luiz Felipe Scolari wird nicht englischer Nationaltrainer. Das erklärte der Brasilianer gestern. Formel 1: Das Prodrive-Team des früheren Benetton- weiter
  • 388 Leser

Teure Flitzerei

Stadionflitzer müssen sich warm anziehen. Das Rostocker Oberlandesgericht gab gestern dem Fußball-Zweitligisten FC Hansa Rostock Recht, der eine Geldstrafe von 20 000 Euro, die der DFB gegen den Verein verhängt hatte, von drei Flitzern eingefordert hatte. Sie waren in den Innenraum des Ostsee-Stadions gesprungen und über den Platz gelaufen. Das WM-Organisationskomitee weiter
  • 398 Leser

TIPP DES TAGES: Dosenpfand wird einfacher

Vom 1. Mai an gelten neue Spielregeln beim Dosenpfand. Mit der Novelle der Verpackungsverordnung, die nach einem Jahr Übergangszeit wirksam wird, soll es für die Verbraucher einfacher werden: Das Pfand von einheitlich 25 Cent fällt schon für Einwegverpackungen von 0,1 Liter an. Die obere Grenze liegt bei 3 Liter. Größere Party-Bierfässer sind schon weiter
  • 559 Leser

Tischtennis

Mannschafts-WM in Bremen MÄNNER, Vorrunde, 5. Spieltag ·Gruppe C: Österreich - Norwegen 3:1 Tschechien - Polen 3:2 Deutschland - Serbien-Montenegro 3:1 Steger (Düsseldorf) - Grujic 3:1 (12:10, 9:11, 11:8, 11:6), Fejer-Konnerth (Grenzau) - Karakasevic 0:3 (6:11, 8:11, 12:14), Roßkopf (Gönnern) - Milosevic 3:0 (11:5, 13:11, 11:4), Steger - Karakasevic weiter
  • 376 Leser
TOURISMUS / Behörde prüft Westernstadt-Projekt

Trapperhütten und Tipizelte auf der Alb

Am Bundeswehr-Standort Stetten am kalten Markt wollen Investoren eine große Westernstadt errichten. Naturschutzverbände haben Bedenken angemeldet. weiter
  • 569 Leser
SCHULE / Ferienregelung benachteiligt Referendare

Unbezahlte Arbeit

Niemand arbeitet umsonst, nur das Land verlangt an zwei Tagen kostenlosen Unterricht von seinen Referendaren. Und will sie dafür nicht einmal versichern. weiter
  • 453 Leser
SCHWEDEN

Verschwendung mit teuren Kampfjets

Kampfjets, kaum gebraucht, billig abzugeben: Schweden muss 70 Kriegsflugzeuge verschrotten, verramschen oder verschenken. Die Opposition spricht von Verschwendung. weiter
  • 400 Leser
PHOENIX / Ex-Manager packt vor Gericht aus

Vertuscht und fiktiv gebucht

Fiktive Buchungen und gefälschte Abrechnungen: Im Prozess um den millionenschweren Anlagebetrug beim Finanzdienstleister Phoenix Kapitaldienst hat ein angeklagter Ex-Manager erstmals Einblicke in die Geschäftspraktiken der Firma gegeben. Der damalige Firmenchef habe bereits 1993 die ersten Manipulationen an Abrechnungen von ihm verlangt, um Verluste weiter
  • 645 Leser
BOXEN

Viel Druck für Krasniqi

Eine Woche nach der spektakulären Rückkehr von Wladimir Klitschko auf den Weltmeister-Thron will sich auch Luan Krasniqi in Stuttgart wieder ins Gespräch bringen. weiter
  • 391 Leser
TSCHERNOBYL / Weißrussland zu 25 Prozent verseucht

Vor allem die Kinder leiden

An die Folgen der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl vor 20 Jahren haben Experten in Stuttgart erinnert. Bei einer Benefizgala zugunsten der Aktion 'Freunde der Kinder von Tschernobyl' im Evangelischen Männerwerk Württemberg betonte der Arzt Reinhard Jaki, dass vor allem Kinder an Krebs und Immunschwächekrankheiten litten. Der Strahlenchemiker und frühere weiter
  • 415 Leser
ALLIANZ / Einigung mit Betriebsrat

Vorerst keine Kündigungen

Die Allianz will beim bevorstehenden Stellenabbau in Deutschland bis mindestens Ende 2007 auf betriebsbedingte Kündigungen verzichten. Deutschlands größter Versicherungskonzern einigte sich mit dem Betriebsrat auf einen entsprechenden Sozialplan. Bei Erreichung bestimmter wirtschaftlicher Ziele gilt der Kündigungsschutz bis 2010. 'Das Unternehmen kann weiter
  • 584 Leser
AUSSTELLUNG / Immer noch eine faszinierende Mumie

Warum war Ötzi tätowiert?

Der uralte Mann aus dem Eis litt unter anderem an Arthritis
Vor 15 Jahren fanden Wanderer auf einem Gletscher in Südtirol die Mumie eines prähistorischen Menschen. Nach wie vor fasziniert 'Ötzi' Wissenschaft und Forschung. Eine Wander-Präsentation des Südtiroler Landesmuseums, derzeit in Frankfurt zu sehen, gibt Einblicke. weiter
  • 472 Leser
EURO

Weiter aufwärts

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2537 (Vortag 1,2414) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7976 (0,8055) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6942 (0,6958) britische Pfund, 143,29 (142,71) japanische Yen und 1,5713 (1,5814) Schweizer Franken weiter
  • 560 Leser
ATOMSTREIT / Teheran lässt Frist des Weltsicherheitsrats verstreichen

Westen will Druck auf Iran erhöhen

IAEO bestätigt Urananreicherung - Noch keine konkreten Sanktionen geplant
Der Iran hat die Frist verstreichen lassen, die Urananreicherung einzustellen. Nun muss der Weltsicherheitsrat reagieren. Vor Sanktionen schreckt er noch zurück. Die Krise um das iranische Atomprogramm spitzt sich zu. Teheran hat die vom Weltsicherheitsrat gesetzte Frist zur Einstellung der Urananreicherung missachtet und seine atomaren Aktivitäten weiter
  • 388 Leser
LTU

Wöhrl wieder raus

Der Nürnberger DBA-Eigner Hans-Rudolf Wöhrl hat die Mehrheit am angeschlagenen Ferienflieger LTU schon nach wenigen Wochen wieder abgegeben. Stattdessen stieg LTU-Chef Jürgen Marbach mit 24 Prozent bei der Fluggesellschaft ein. Sie kündigte ein Kostensenkungsprogramm mit vorübergehenden Gehaltskürzungen für die Beschäftigten an. weiter
  • 690 Leser
ZF FRIEDRICHSHAFEN / Deutliches Wachstum auch für 2006 absehbar

Überraschend gut dabei

Zulieferer übertrifft eigene Prognosen und Erwartungen
Auch 2006 dürfte der Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen wieder deutlich zulegen. Die Höhe des Wachstums und der vielversprechende Start in das neue Jahr kommt für ihn selbst relativ überraschend. Neue Stellen im Inland sind damit aber nicht in Sicht. weiter
  • 615 Leser
TURNEN

Überraschung in Volos

Die Tübingerin Marie-Sophie Hindermann hat als erste deutsche Turnerin bei einer Junioren-EM eine Medaille gewonnen. Im griechischen Volos wurde sie mit 57,80 Punkten Dritte und war damit besser als alle deutschen Seniorinnen tags zuvor. Auch für das Team gab es die erste Medaille: Bronze mit 167,35 Punkte hinter Russland (176,45) und Rumänien (170,25). weiter
  • 377 Leser
GEWALT / Behörden schweigen zu Überfall in Potsdam

Zeugen widersprechen sich

Verdächtigen mit Rechtsradikalem verwechselt
Die Hintergründe um die Gewalttat in Potsdam werden immer verworrener. So soll ein inhaftierter Tatverdächtiger mit einem Rechtsradikalen verwechselt worden sein. Es gibt auch Hinweise, dass der Deutsche äthiopischer Herkunft den Übergriff provoziert haben soll. Der Übergriff auf den dunkelhäutigen Deutschen am Ostersonntag an einer Potsdamer Bushaltestelle weiter
  • 386 Leser
ENBW / Eigenkapitalquote auf 15,2 Prozent gestiegen

Zukäufe im Norden und Osten im Blick

Der Energiekonzern Energie Baden-Württemberg AG (ENBW) will nach dem Rekordergebnis vom vergangenen Jahr weiter wachsen. 'Wir knüpfen nahtlos an diese Erfolgsgeschichte an', sagte Vorstandschef Utz Claassen bei der Hauptversammlung. Im ersten Quartal stieg der Konzernüberschuss im Vergleich zum Vorjahreswert um 3 Prozent auf 315 Mio. EUR. Das Ergebnis weiter
  • 624 Leser
KOALITIONSGESPRÄCHE / Noch viele strittige Punkte

Zuschlag für Beamte?

14 Seiten umfasst die Liste der strittigen Themen, die CDU und FDP bei ihren Koalitionsgesprächen noch klären müssen. Bis Donnerstag soll alles entschieden sein. weiter
  • 355 Leser

Leserbeiträge (1)

"Unqualifiziertes Geschrei"

Zum Leserbrief "Versagen der Polit-Methusalems": Herr Bolsinger, wer gibt Ihnen das Recht, andere Menschen abzuwerten und niederzumachen? Ihr unqualifiziertes Geschrei ins menschenunwürdig! Gehen Sie doch einmal in die Wüste und denken Sie über Ihr bisheriges Leben nach. Warum ziehen Sie nicht weg aus dieser Ihrer Meinung nach "verschlafenen Stadt"? weiter
  • 473 Leser