Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. Mai 2006

anzeigen

Regional (127)

Nachdem die "24 Folk Strings" bereits vor zwei Jahren das Ellenberger Publikum begeistert haben, hat sie der dortige Liederkranz jetzt erneut für ein Konzert gewinnen können. Am Samstag, 13. Mai, um 20 Uhr spielen sie im Vereinsraum der Elchhalle. Flöte, Geige, Mandoline und Gitarre entführen die Zuhörer nach Irland, Schottland, Kanada und die USA, weiter
  • 191 Leser
Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am Donnerstag, 11. Mai, um 19.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum Wiesengrund. Das Treffen dient dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Austausch neuer Angebote und Gesuche. Alle Mitglieder und Interessierte sind eingeladen. Weitere Infos zum Tauschring Aalen gibt's unter Telefon: (07361) 50546 oder im Internet: weiter
  • 138 Leser
Am Freitag, 12. Mai, 19 Uhr geben sich die Preisträger des Landeswettbewerbs Jugend musiziert im Konzertsaal der Aalener Musikschule ein Stelldichein. Neben den Aalenern Maximilian Sutter, Stefanie Mahringer und Hans Chen treten Jugendliche aller Altersgruppen aus ganz Baden-Württemberg auf. Zum Abschluss musiziert ein Streicherensemble. Sparkassendirektor weiter
  • 285 Leser
Container angesteckt: In der Kochertalstraße haben unbekannte Täter am Montag, 8. Mai gegen 14.15 Uhr, einen mit Altpapier gefüllten Metallcontainer in Brand gesteckt. Es entstand hierdurch ein Sachschaden in Höhe von zirka 4000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Aalen war mit zwei Fahrzeugen und elf Feuerwehrleuten im Einsatz. Aalen Radfahrer gestürzt: weiter
  • 188 Leser
Die nächste Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet das DRK am Freitag, 12. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Ohmenheim. Blutspenden kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 68 Jahren. Blutspendeaktion II Auch in Waldhausen kann Blut gespendet werden: und zwar am Montag, 29. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Waldhausen. weiter
Die diesjährige Generalversammlung für alle Mitglieder und Freunde des TSG Abtsgmünd geht am Freitag, 12. Mai, um 20 Uhr im Brühltreff der Kochertalmetropole über die Bühne. Familien-Kanutouren Epia macht Erleben im Alltag möglich und startet am 14. Mai mit Flussabenteuern. Für Familien gibt es die Möglichkeit, begleitete Kanutouren auf dem Kocher, weiter
  • 246 Leser
Einen vergnüglich musikalisch-literarischen Streifzug rund um die Farbe "Rot" gibt's mit "freywolf" und Klaus-Peter Preußger am Sonntag, 14. Mai, 17 Uhr beim Rathaus Königsbronn (bei schlechtem Wetter im Rathausfoyer). Karten unter Tel. (07328) 962513. Aquafit Das Oberkochener Freizeitbad "aquafit" ist von Montag, 15. Mai bis einschließlich 22. Mai weiter
  • 171 Leser
Mit dem Zug zum Stauferrundbild nach Lorch: Am 21. Mai lädt der Schwäbische Albverein Bopfingen Mitglieder und Gäste zu einer Tagesausfahrt nach Lorch ein. Die zweistündige Wanderung geht vom Bahnhof über die wildromantische Schelmenklinge zu einer Führung ins Kloster Lorch. Rucksackvesper und festes Schuhwerk nicht vergessen. Eingekehrt wird in der weiter
Der CDU-Ortsverband veranstaltet am kommenden Freitag, 12. Mai, ab 19.30 Uhr eine Führung durch die Firma ROMA im Industriegebiet Sauerbach. Altkleidersammlung Das DRK sammelt am Samstag in Essingen Altkleider. Diese sollten ab 8 Uhr bereitstehen. Morgenwanderung Mit dem Bürgermeister, dem Gemeinderat und dem Albverein kann man am kommenden Sonntag, weiter
  • 106 Leser
Am kommenden Freitag, 12. Mai, wird um 19.30 Uhr ein Vortrag im Rathaus Lauchheim mit dem Titel "Der Streit um die Beute - Vor 200 Jahren Okkupation und Aufhebung der Deutschordenskommende Kapfenburg" gehalten. Referent ist Winfried Kießling aus Stuttgart. Der Vortrag behandelt das Ende der Deutschordenszeit. Der Eintritt frei, jedoch wird um eine Spende weiter
  • 198 Leser
Die VHS Ostalb organisiert eine Fahrt nach Stuttgart zum Besuch des Südwestrundfunks. Abfahrt Freitag, 19. Mai, 14.15 Uhr, Landratsamt Aalen, Parkplatz. - Rückkehr: ca. 21.15 Uhr. Um frühzeitige Anmeldung unter (07361) 9734-0 wird gebeten. Fahrtkosten: 20 Euro. Die Führung ist kostenlos (außer der Verpflegung). Teilnehmer können Hörfunk- und Fernsehprogramme weiter
  • 229 Leser
Die Servicegesellschaft Oberkochen für Facility Management und Anlagen (S.O.F.A.) hat im vergangenen Jahr einen Gewinn von fast 28 000 Euro erwirtschaftet. Dies sei auf die konsequente Objektleitung sowie den optimalen Personal- und Hilfsmitteleinsatz zurückzuführen, betonte Geschäftsführer Johannes Thalheimer im Gemeinderat. Für die Stadt Oberkochen weiter
  • 257 Leser
Mit einem Zuschuss in Höhe von zehn Prozent der Gemeinde können die Schützenkameraden aus Oberböbingen rechnen. Die Schützen möchten eine neue Bestuhlung für ihr Vereinsheim anschaffen. Die Böbinger Gemeinderäte signalisierten eine Zustimmung für die Beteiligung an der Neubeschaffung der Bestuhlung. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 22 000 Euro. weiter
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange bittet zum Amerika-Abend. Dr. Walter Leisler Kiep, Ehrenvorsitzender der Atlantikbrücke, spricht dabei am Freitag ab 20 Uhr im Johann-Michael-Keller-Saal des Rokokoschlösschens. Sein Thema: "Deutschland und die USA - Eine Beziehung im Wandel". Frauen willkommen Versöhnt leben mit dem eigenen Weg - wie dies weiter
Das Warten hat ein Ende. Ab Samstag erklingt wieder das "Alois-Lied" um 11 Uhr vom Johannisturm Y und dann jeden Samstag zur selben Zeit. Stadtkapellmeister Dietmar Spiller wird diese Aktion mit Bläsern des 1. Musikvereins und den Einhorn-Musikanten organisieren. Am Samstag ist er selbst dabei, wenn zwölf Bläser aus allen vier Turmfenstern die Gmünder weiter
Die Gewerbliche Schule und die Kreishandwerkerschaft bieten gemeinsam einen Vorbereitungskurs für die Meisterprüfung Teil I und II des Feinwerkmechanikers im Handwerk. Nähere Info unter (07171)/804100. Heilpflanzen DRK und Remsapotheke bieten heute von 19 bis 21.30 Uhr im Musikraum der Schiller-Realschule einen Abend über Heilpflanzen. Sabine Schneider weiter
  • 114 Leser
Der Münsterbauverein veranstaltet am 20 Mai eine Studienfahrt nach Ulm. Man geht auf die Spur der Parler, die auch in lm tätig waren. Höhepunkt ist eine Führung durch die Münsterbauhütte. Am Nachmittag führt Münsterpfarrer Robert Kloker durch die ehemalige Klosteranlage der Klarissen in Ulm-Söflingen. Anmeldungen Mo bis Do von 7.30 bis 12 Uhr unter weiter
ist heute im Landratsamt Aalen angesagt. In der Reihe "Konfrontative Pädagogik in der Gewaltprävention" informiert Sozialpädagoge und Ju-Jutsu-Weltmeister Sascha Vetter über das Kämpfen nach Regeln. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos. Narrentreffen 2009 wird das Ostalb-Narrentreffen wieder in Aalen sein. Das beschlossen die Präsidenten und weiter
  • 177 Leser
Dieses charmante Stück Fleckvieh aus Stroh, die Kuh mit den runden Kulleraugen, macht unweit des zu Wasseralfingen gehörenden Weilers Weidenfeld nahe des Aalener Berufsschulzentrums Werbung für den "Tag des offenen Hofes" der Landjugend Aalen. Es gibt Hofführungen, eine Streichelwiese, ein Quiz, Ponyreiten, Luftballonwettbewerb und viel Infos rund um weiter
  • 190 Leser
Unter dem gemeinsamen Motto: "Deine Würde ist unser Maß" versammelten sich die Gewerkschaftsmitglieder der Ortskartelle Nördlingen im Ochsenzwinger und in Wemding im Historischen Rathaus. In Nördlingen sprachen neben dem heimischen Führungsquartett - Sonja Dürr, Karl Soldner, Josef Zuber und Karl Egentmeyer - der Bezirksgeschäftsführer von Verdi, Helmut weiter
  • 128 Leser

"Computer-point" neu in Unterrombach

AUS DER GESCHÄFTSWELT Auch der beste PC nützt nichts, wenn er mal nicht wie gewohnt funktioniert. In Aalen-Unterrombach im Dachsweg 23 bietet der Fachinformatiker Rolf Enzinger ab sofort seine Dienste rund um den Computer an. Markenunabhängige Beratung und individuelle Planung stehen vor dem Verkauf und ergänzen die Installation von Soft- und Hardware weiter
  • 228 Leser
STRASSENVERKEHR / Starker Protest in Hofen nach Sperrung der Opalstraße als Schleichweg

"Fahrt durch Hofen unattraktiv machen"

Anwohner der Dorfstraße und der Albblickstraße in Hofen sind stinksauer: Nach der Sperrung der Opalstraße im Gebiet "Brunnenwiesen" müssen sie jetzt zusätzlichen Umleitungsverkehr schlucken. "Sind wir denn weniger Wert als die Bewohner des Neubaugebiets?", fragen sich manche. weiter
  • 214 Leser
ORTSCHAFTSRAT SCHLOSSBERG / Ohne Gesamtkonzept läuft auf dem Areal des Stadtbauamts vorerst nichts

"Kein Teilort soll benachteiligt werden"

Die Bürgerfragestunde geriet in der Schloßberger Ortschaftsratssitzung zur längeren Diskussionsrunde. Klar ist, dass es nicht sein kann, dass sich am Kriegerdenkmal der Sockel neigt und die Soldaten folglich "bergauf marschieren". Bürgermeister Dr. Bühler machte deutlich, dass kein Teilort wegen Maßnahmen in der Kernstadt benachteiligt werden soll. weiter
  • 200 Leser
UMWELTAUSSCHUSS / Einstimmiges Votum für die Nordrandstraße in Heubach - Schnelle Umsetzung angemahnt

"Kunstgriff" rückt den Bau näher

"Die Lösung ist intelligent. Sie dient der wirtschaftlichen Entwicklung und den Menschen in der Region." So begründete Michael von Thannhausen gestern die Zustimmung der CDU-Fraktion zur geplanten Nordrandstraße in Heubach. Und weil die anderen Fraktionen es genau so sahen, könnte das wichtige Projekt tatsächlich in fünf Jahren Wirklichkeit sein. weiter
  • 195 Leser
LEUTE HEUTE (39) / Anton Zimmer, Neresheimer Drehorgelmann

"Kurbeldreher" mit Leib und Seele

Es war Anfang der 60-er Jahre, als Anton Zimmer durch Zufall in einer Zeitung eine Annonce entdeckte, in welcher eine Drehorgel zur Miete angeboten wurde; pro Tag 120 Mark. "Ich habe sie gemietet" sagt der heute 84-Jährige bei einem Besuch in seinen beiden Hobbyräumen im Untergeschoss seines Hauses. weiter
  • 1184 Leser
TV WETZGAU / Peter Fiebig:

"Verwendung ist belegt"

Das Vorstandsgremium des TV Wetzgau ist dem Wunsch seines ehemaligen Vorsitzenden Hermann Abele nicht nachgekommen, die außerordentliche Mitgliederversammlung noch vor September zu terminieren. weiter
SÄNGERKRANZ OHMENHEIM / Hauptversammlung

125-jähriges Bestehen im Visier

Als guten Chor von bereiten und lerneifrigen Sängerinnen und Sängern bezeichnete die neue Dirigentin Juliane Deizner den Ohmenheimer Sängerkranz, der mit den Melodien "Lied der Freundschaft" und "Wo frohe Weisen erklingen" die Hauptversammlung einleitete. weiter
  • 178 Leser
KOLPINGFAMILIE BOPFINGEN

Anton Weber wird Kassierer

Der Kolpingfamilie Bopfingen fehlt auch weiterhin ein Vorsitzender. Für das Amt des Kassierers konnte Anton Weber gewählt werden. weiter
  • 118 Leser
ELLWANGEN BARRIEREFREI / Oberbürgermeister Hilsenbek lotet im Rollstuhl Schwachstellen aus

Aus dem Blickwinkel der Behinderten

Zwar hat sich in Ellwangen bereits einiges getan in Bezug auf Barrierefreiheit für behinderte Menschen, dennoch bleiben genügend Defizite. Aus diesem Grund begaben sich Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Vertreter des öffentlichen Lebens gestern - im Rollstuhl! - auf Erkundungstour und loteten Schwachstellen aus. weiter
ELLWANGEN BARRIEREFREI / Oberbürgermeister Hilsenbek lotet im Rollstuhl Schwachstellen aus

Aus dem Blickwinkel der Behinderten

Zwar hat sich in Ellwangen bereits einiges getan in Bezug auf Barrierefreiheit für behinderte Menschen, dennoch bleiben genügend Defizite. Aus diesem Grund begaben sich Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Vertreter des öffentlichen Lebens gestern - im Rollstuhl - auf Erkundungstour und loteten Schwachstellen aus. weiter
  • 309 Leser
RÖTENBERG / LOS-Projekt lässt Bewohner des Rötenbergs zusammenrücken

Bereits einige der Ziele verwirklicht

Der Erfolg zeigt sich: Im September vergangenen Jahres startete auf dem Rötenberg ein LOS-Projekt, dass Ansprechpartner in den einzelnen Wohnblocks fit in Sachen Konflikt machen soll. Am Montag zeigte sich bei einer Art Bestandsaufnahme der Beteiligten: Viele der Ziele, die man sich gesetzt hat, wurden bereits erreicht. weiter
  • 239 Leser

Bierfass-Gewinner sind ermittelt

Die SchwäPo hatte zum Tag des Bieres ein Gewinnspiel veranstaltet, bei dem es Bierfässer der regionalen Brauereien zu gewinnen gab. Die Gewinner von je einem 30-Liter-Bierfässle stehen jetzt fest. Es sind: Michael Gunzenhauser aus Ellwangen hat ein Fass von der Rotochsenbrauerei Ellwangen gewonnen. Eva Gerhardt aus Lauchheim kann sich über ein Fass weiter
  • 265 Leser
SENIOREN / Tagespflege im Spital

Blick über Gmünd

Im Spital zum Heiligen Geist, ein Altenpflegeheim der Stiftung Haus Lindenhof, gibt es nicht nur Angebote für stationäre Bewohner, sondern auch für Gäste von außen. Die Tagespflege ist als Entlastung der Angehörigen und sinnvolle Alltagsbeschäftigung für ältere oder pflegebedürftige Menschen gedacht. weiter
VEREIN DER HUNDEFREUNDE AALEN / Teamprüfung

Damit der Hund gelassen bleibt

Am vergangenen Wochenende führte der Verein der Hundefreunde erneut eine Teamprüfung durch. Alle sechs Teilnehmer konnten mit ihren Hunden die Prüfung bestehen. weiter
  • 294 Leser

Degenfelder Liederkranz feiert und ehrt verdiente Mitglieder

Mit unzähligen Musikern und Sängern feierte der Liederkranz Degenfeld am Wochenende ein Dorffest und Sängertreffen. Mit von der Partie waren die Sängerriege Treffelhausen, der Liederkranz Lauterburg, der Liederkranz Weißenstein, die Sängerriege TV Nenningen, der evangelische Kirchenchor Degenfeld und der Liederkranz Degenfeld selbst. Sie alle füllten weiter
UNTERSUCHUNG / Aalener Ingenieurbüro analysiert Verkehrsentwicklung in Mutlangen

Die Kennzeichen im Visier

Ist der innerörtliche Verkehr in Mutlangen durch die West- und Nordumfahrung geringer geworden? Unter anderem diese Frage soll eine gestern vom Mutlanger Gemeinderat in Auftrag gegebene Untersuchung klären. Weiteres Thema in der Sitzung war eine Photovoltaikanlage für die Realschule. weiter
BRAUNENBERGSCHULE / Sing- und Spielgruppe führt am kommenden Samstag, 14 und 18.30 Uhr, den "kleinen Tag" als Musical auf

Die kleinen Schüler ganz groß

Der Ansatz klingt recht pädagogisch: Gemeinschaftsgefühl und Sozialkompetenz vermitteln will das Musical. In der Praxis aber macht "Der kleine Tag" der Sing- und Spielgruppe der Braunenbergschule einfach nur großen Spaß. Und alles andere kommt automatisch. weiter
  • 205 Leser
GESUNDHEITSPRÄVENTION

Durch Prävention Kosten sparen

Das Fitness- und Gesundheitszentrum Physiodrom ist neuer Partner im so genannten Medina Präventionsmodell. Damit stehen Krankenkassen-Versicherten in Aalen Präventions-Programme zur Verfügung. weiter
  • 170 Leser
VOGELFREUNDE NERESHEIM / Hauptversammlung

Ehrennadel für Heiter

Eine stattliche Anzahl von Mitgliedern kam zur Hauptversammlung der Vogelfreunde Neresheim in Ohmenheims "Kanne". Vorsitzender Rainer Güntner referierte über das vergangene Vereinsjahr. weiter
  • 211 Leser
UMZUG / Die Alfdorfer Jugendinitiative bezieht neue Räume im Alten Rathaus - die Eröffnung ist Ende Mai geplant

Ein großer Raum mit Theke und Musik

Rege Jugendliche gibt's in der Gemeinde Alfdorf schon lange. Seit neuestem sind viele davon organisiert in der Alfdorfer Jugendinitiative. Fehlten also nur noch die passenden Räumlichkeiten. Auch die sind jetzt gefunden: Momentan bauen die Jugendlichen den ehemaligen Polizeiposten im Alten Rathaus um. weiter
FÖRDERUNG / Papier soll Übergang vom Kindergarten zur Schule erleichtern

Ein Pass für alle Fünfjährigen

Der "Fohlenpass" soll ab September fünfjährige Stuttgarter Kinder auf dem Weg in die Grundschule begleiten. weiter
JUSTUS-VON-LIEBIG-SCHULE

Ein Traktor zum Üben

Jetzt hat die Justus-von-Liebig-Schule einen John Deere Traktor. Der Schlepper vom Typ 6820, den die Firmen Zürn Landtechnik Westerhausen und Bopp Landtechnik Schechingen zur Verfügung stellen, wird für den fachpraktischen Unterricht eingesetzt. Angehende Landwirte werden an diesem Traktor ausgebildet. weiter
  • 198 Leser
AUSSTELLUNG / Kirchners Wellandgalerie in Aalen-Dewangen zeigt "Farbhorizonte" von Ulrich Brauchle

Eine ganz eigene Welt der spröden Poesie

In der heimeligen Wellandgalerie geben Farben den Ton an. In wenigen großen und etlichen kleinen Formaten schreitet Ulrich Brauchle "Farbhorizonte" ab und lotet in eigener Sache die Möglichkeiten der Farbe im Raum aus. Der Betrachter erkennt, dass der Mann aus Ellwangen seinen Horizont wieder geweitet hat. weiter
  • 123 Leser
GEMEINDERAT / Pläne der katholischen Kirchengemeinde genehmigt

Einstimmiger Beschluss für Begegnungsstätte

Die katholische Kirchengemeinde in Heubach kann ihr Gemeindehaus bei der St.-Bernhard-Kirche bauen. Einstimmig genehmigte der Heubacher Gemeinderat gestern das Vorhaben. weiter
  • 102 Leser
METZGER-INNUNG ELLWANGEN / Letzte Hauptversammlung

Ende nach 115 Jahren

Seine letzte Hauptversammlung als Obermeister der Metzger-Innung Ellwangen leitete kürzlich Reiner Schenk. Über zehn Jahre hat er das Amt wahrgenommen. Mit der geplanten Fusion der Innungen Aalen, Ellwangen und Gmünd zur gemeinsamen Ostalb-Innung endet die 115-jährige Geschichte der Ellwanger. weiter
  • 256 Leser

Erstaufführung

SCHAUFENSTER
Das Theater TiG7 gastiert kommenden Freitag und Samstag mit seinem Stück "Schade" jeweils um 20.30 Uhr in der KulturTankstelle Schwäbisch Gmünd. Er und sie haben ein perverses Hobby. Sie streiten. Sie streiten mit Leidenschaft, mit Spaß, mit sehr viel Liebe und gelegentlich sogar mit echtem Schmerz. Seit Monaten haben sie dieselben Themen: er bringt weiter
  • 149 Leser

Erste Aalener Energietour

Zur Busexkursion anlässlich der ersten Aalener Energietour am Samstag 13. Mai, sind noch Plätze frei. Die Informationsfahrt zu beispielhaften Bauten und Nutzung erneuerbarer Energien in und um Aalen wird von engagierten Architekten und Handwerkern des Energietisches der Lokalen Agenda der Stadt Aalen veranstaltet. Treffpunkt ist um 14 Uhr bei Holzbau weiter
  • 162 Leser

Erste Aalener Energietour

Zur Busexkursion anlässlich der ersten Aalener Energietour am Samstag, 13. Mai, sind noch Plätze frei. Die Fahrt zu beispielhaften Bauten und Nutzung erneuerbarer Energien in und um Aalen wird von Architekten und Handwerkern des Energietisches der Lokalen Agenda der Stadt veranstaltet. Treffpunkt ist um 14 Uhr bei Holzbau Haas in Aalen-Oberalfingen. weiter
  • 160 Leser

Erste Firma auf interkommunalem Gewerbegebiet

Die Firma Bernhard Brunnhuber GmbH expandiert und wird in Bälde ein neues Holzbearbeitungszentrum in Oberkochen errichten. Sie wird das erste Unternehmen im interkommunalen Gewerbegebiet Oberkochen-Königsbronn sein. Rund 5500 Quadratmeter hat der traditionsreiche Oberkochener Handwerksbetrieb gekauft. Die Inhaber, Franz und Bernhard Brunnhuber, werden weiter

Eröffnung der Freibadsaison

Nachdem die Temperaturen am vergangenen Wochenende bereits sommerlich waren, will die Stadt Heubach am Samstag, 13. Mai, die Freibadsaison eröffnen. Die Öffnungszeiten: Mai, Juni und September von 9 bis 19 Uhr, in Juli und August von 8 bis 20 Uhr. Bei Regen und einer Lufttemperatur unter 17 Grad gelten abweichend folgende Öffnungszeiten: 9 Uhr bis 10 weiter
  • 124 Leser
ERÖFFNUNG / Der Abtsgmünder Penny ist jetzt über der Straße und größer

Es weht ein Hauch von Toskana

Über die Straße ist er gezogen und hat sich vergrößert: der Abtsgmünder Penny-Markt. Heute ist Eröffnung. Gestern durfte der Gemeinderat und die Presse einen Blick in den neuen Discounter werfen. weiter
  • 245 Leser

Fast 300 Harley-Davidson in Schwäbisch Gmünd

Für Harley-Fans eine wahre Augenweide: Fast 300 Fahrzeuge von Baujahr 1928 bis 2006 fuhren im Gmünder Westen vor, wo Markus Hausner zum zweiten Mal das "Harley-Lüften" veranstaltete. Freunde der legendären Motorradmarke kamen aus ganz Baden-Württemberg und aus der Schweiz. "Mit dabei auch Pokalgewinner, Fahrzeuge, die schon in Holland oder Australien weiter
GEMEINDERAT / Welche Schlaglöcher geflickt werden

Feldweg "Bleicher" wird ausgebaut

Viele Wege in Heuchlingen sollten saniert werden, manche werden es nun auch. Die Gemeinderäte von Heuchlingen entschieden gestern, welche. weiter
  • 117 Leser

Festhalten

Hart gehen die Oberbürgermeister der Städte Dinkelsbühl und Feuchtwangen mit CSU-Staatssekretär Georg Schmid ins Gericht. Als Stimmkreisabgeordneter von Donauwörth hatte sich Schmid ganz klar gegen eine Sperrung der B 25 ausgesprochen. Das wollen die beiden Stadtoberhäupter nicht schlucken. Auch der Kompromiss (Nachtfahrverbot von 23 bis 5 Uhr) kommt weiter
  • 196 Leser

Freiheit unter dem Dach der Kirche

In der überfüllten Rehnenhof-Kirche wurden am Sonntag 13 Konfirmanden für ihren Lebensweg als selbstverantwortliche, erwachsene Christen gesegnet. Ein von Eltern organisierter vierstimmiger Minichor mit vier Sängern und Sängerinnen gestaltete auf hohem Niveau musikalisch diese Feier des dankbaren Abschieds von der Kindheit und den Beginn der religiösen weiter
  • 190 Leser

Führung durch die Firma Roma

"Information und Dialog" heißt die Reihe. Auf dem Programm steht am Freitag, 12. Mai, eine Führung bei der Firma Roma in der Schnaitbergstrasse 3 (Industriegebiet Sauerbach) in Essingen. Beginn ist 19 Uhr. Die Firma Roma (www.roma.de) stellt Rolladensysteme aus Aluminium und Kunststoff her und hat die in Essingen ansässige Produktionsniederlassung der weiter
  • 157 Leser
ELTERNVERTRETER / Regionalarbeitskreis tagte

G 8 und Klassenteiler

Der Regionalarbeitskreis der Elternbeiräte Ostwürttemberg diskutierte beim jüngsten Treffen vor allem die Themen "G8" sowie neuer Klassenteiler an den Grundschulen, in Verbindung mit dem Organisationserlass. Vorsitzender Joachim Feldmeyer aus Heidenheim freute sich über den guten Besuch der Veranstaltung. weiter
  • 157 Leser
VEREINE / Bezirksgruppentag der Gartenfreunde

Ganz ohne Schulden

Auch finanziell geht es dem Bezirk der Gartenfreunde gut. Das sagte Vorsitzende Erika Führer beim Bezirksgruppentag, der erstmals bei den Heubacher Gartenfreunden in deren Vereinsheim stattfand. Sie wurden vom dortigen Vorsitzenden H. Lux begrüßt. weiter
ORTSCHAFTSRAT HERLIKOFEN / Bauarbeiten im Stadtbezirk stellen Anwohner auf Belastungsprobe

Gasanschluss und Lärmschutz

In Herlikofen werden in den nächsten Wochen nicht nur Erdgas- und neue Wasserleitungen verlegt, sondern auch ein Lärmschutzwall am Baugebiet Gmünder Feld gebaut. Gestern informierte sich der Ortschaftsrat über die Maßnahmen. Außerdem diskutierte das Gremium über die Öffnungszeiten des Jugendraumes. weiter
  • 115 Leser
GEMEINDERÄTE / Empfehlung zur Jugendmusikschule:

Gebühren erhöhen

Die Jugendmusikschule kommt die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein zu teuer. Das steht spätestens nach der Empfehlung der Verwaltungsräte fest. Die Gemeinderäte von Heuchlingen schlagen darum vor, die Gebühren für den Unterricht zu erhöhen. Das war gestern Abend Hauptthema bei der Vorberatung zum Haushaltsplan 2006. weiter

Gemeinsames Platzkonzert zu "WIR!" in Bartholomä

Ein bundesweites Konzert hatte die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände ausgeschrieben. In Bartholomä beteiligten sich der Musikverein mit seiner aktiven Kapelle und der Nachwuchskapelle, den "Notenschnalzern" mit einem Platzkonzert in der Ortsmitte. Daran wirkten auch unter der Leitung von Ernst Hehr der Schulchor und die Schulband der Laubenhartschule weiter
INITIATIVE / Das "lokale Bündnis für Familie" ist gegründet

Großes Interesse

Über 100 Menschen kamen gestern zur Gründung des "Lokalen Bündnis für Familie" ins Jeningenheim. Auch in den Arbeitsgruppen war die Beteiligung sehr groß. Ein Start, der Mut macht. weiter
  • 187 Leser
SCHNEESCHUHVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND / Bilanz der wohl erfolgreichsten Saison in der Vereinsgeschichte gezogen

Großes Programm zum 100-jährigen Bestehen

Bei der Hauptversammlung des Schneeschuhvereins Schwäbisch Gmünd konnte der Vorsitzende Dr. Kai-Udo Modrich auf eine schneereiche und aus sportlicher Sicht erfolgreiche Wintersaison zurückblicken - eine gute Startposition fürs 100-jährige Bestehen 2007. weiter
  • 107 Leser
GEMEINDERAT TANNHAUSEN / Wiedergewählter Bürgermeister vereidigt

Haase sieht Vertrauensbeweis

Die jüngste Sondersitzung des Gemeinderats hatte nur einen Tagesordnungspunkt: Die Vereidigung des am 26. März wiedergewählten Bürgermeisters Manfred Haase. weiter
  • 250 Leser

Hedwig Döring

Nahezu das ganze 20. Jahrhundert hat sie in Erinnerung. Als Hedwig Drescher am 5. Mai 1905 im oberschlesischen Kattowitz geboren wurde, hatte Deutschland noch einen Kaiser und ihr Vater war hochherrschaftlicher Kutscher. Noch als Kind musste die Jubilarin die Wirren des 1. Weltkrieges miterleben. Ihren Mann Richard Döring, einen Polizeibeamten, den weiter
  • 235 Leser

Herdtlinsweiler nur auf Umwegen

Wie die Stadtverwaltung mitteilte, kam es gestern zwischen Weiler und Herdtlinsweiler zu einem Wasserrohrbruch. Der macht die Straße unpassierbar. Auch heute noch. Autos werden über den Furtlepass bis zur Skihütte Weiler und vom dortigen Parkplatz über einen Weg nach Herdtlinsweiler umgeleitet. weiter
  • 321 Leser
ZUR FUSSBALL-WM / SWR3-Aktion findet am Fuchseck statt

Heute WM-Tickets einfach erkicken

Tausende Besucher, noch mehr Torschüsse und viele glückliche WM-Ticket-Gewinner - im Mai rollt der "SWR3 Mega-Kick", die größte Radio-Kampagne im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft, durch insgesamt 60 Städte in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Heute macht SWR3 in Ellwangen Station! weiter
  • 154 Leser

Heute: Infoabend Epilepsie

Der Förderverein Aufwind, der Landesverband für Epilepsie sowie die örtliche Selbsthilfegruppe wenden sich am heutigen Mittwoch, um 19 Uhr bei einem gemeinsamen Infoabend im Aufwind Kinderzentrum des Fördervereins Aufwind (bei der Grauleshofschule) an Erzieher, Lehrer und Betreuer. Es referieren die Landesvorsitzende Barbara Anders und Ursula Schuster. weiter
  • 222 Leser

Hot Spot gespendet

Zum Einzug ins neue Gebäude hat die Firma Newerkla der Justus-von-Liebig-Schule einen Hot Spot gestiftet. Dies ist ein Zugang zum Internet über Laptop und Funknetz. Schulleiterin Lydia Pantel dankte im Namen des Kollegiums und der Schüler. weiter
  • 346 Leser

HS-Schoch glänzt in der Formel 1

Der LKW-Zubehör Spezialist HS-Schoch hat die Transport- und Versorgungs-Trucks des Red Bull Racing Teams und der Scuderia Torro Rosso ausstaffiert. 29 Fahrzeuge vom Typ MAN TGA Low Truck wurden in der Lauchheimer Truckstyling-Schmiede bestückt. weiter
  • 312 Leser

IKK auf Tour bei den Stadtwerken Aalen

Auf Initiative des Betriebsrates der Stadtwerke Aalen ist die "IKKimpuls-Tour, die mobile betriebliche Gesundheitsförderung der Innungskrankenkasse Aalen, bei den Stadtwerken in Aalen im Einsatz gewesen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Aalen erhielten kostenlos einen "Rundum-Vorsorgecheck". Es wurden jeweils Cholesterin, Blutzucker, weiter
  • 130 Leser
FÜRSTENZUG VON UNTERGRÖNINGEN / Gemeinde sucht noch Vereine und Händler

Imposantes Gefolge huldigt

Mit ihrem ganzen Gefolge, mit Mönchen, Dienern, Köchen, Jägern, Musikern, Kindern, Gauklern, Bettlern zog Fürstin Marie Friederike Sophie Charlotte von Hohenlohe-Waldenburg-Bartenstein 1776 durch Untergröningen und ins Schloss ein. Dieses Spektakel wollen die Untergröninger in diesem Jahr nachstellen und suchen dafür auch noch Vereine und Gruppen, die weiter
FÜRSTENZUG VON UNTERGRÖNINGEN / Gemeinde sucht noch Vereine und Händler

Imposantes Gefolge huldigt

Mit ihrem ganzen Gefolge, mit Mönchen, Dienern, Köchen, Jägern, Musikern, Kindern, Gauklern, Bettlern zog Fürstin Marie Friederike Sophie Charlotte von Hohenlohe-Waldenburg-Bartenstein 1776 durch Untergröningen und ins Schloss ein. Dieses Spektakel wollen die Untergröninger in diesem Jahr nachstellen und suchen dafür noch Vereine und Gruppen, die sich weiter
  • 245 Leser
GEMEINDERAT / Gögginger Baustellen besichtigt

In einem Zug

Der Gögginger Gemeinderat mit Bürgermeister Walter Weber begab sich gestern auf Besichtigungstour. Dabei wurden aktuelle und künftige Baustellen besichtigt. weiter
  • 108 Leser
BOOTSUNFALL

In Remsmündung untergegangen

Eine umgebaute und jetzt privat genutzte Fähre ist wohl in der Nacht zum Dienstag in der Remsmündung gesunken. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. weiter

Infoveranstaltung der Dehoga Ostalb

Zu einer Informationsveranstaltung über die Kennzeichnungspflicht von Inhalten auf Getränke- und Speisekarten lädt die Kreisstelle Ostalb des Dehoga Hotel- und Gaststättenverbandes am morgigen Donnerstag, 11. Mai, um 14.30 Uhr ins Gasthaus "Adler" in Aalen-Treppach ein. Zum Thema spricht ein Vertreter des Verbraucherschutzes. Auch Kollegen, die nicht weiter
  • 202 Leser
FÖRDERVEREIN FRIEDRICH-VON-KELLER-SCHULE / Jahreshauptversammlung gibt Einblicke

Investition in die Bläserklasse erfolgreich

Auf ein Jahr guter Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der Schule blickte der Förderverein der Friedrich-von-Keller-Schule bei seiner Jahresversammlung zurück. weiter
  • 258 Leser

Jugendturnier Kategorie C

Auf der Reitanlage "Hinterer Spitalhof" veranstaltete der Reit- und Fahrverein Ellwangen und Umgebung e.V. zum fünften Mal ein Jugendreitturnier der Kategorie C. Für die Prüfungen vom Führzügelwettbewerb über Dressur Kl. E bis zum Mannschaftsspringen Kl. E waren über 180 Nennungen eingegangen. Bereits um 8 Uhr waren die ersten Prüfungen. Gegen Mittag weiter
  • 126 Leser
STADT OBERKOCHEN / Öffentliche Gebäude

Keine Gefährdung

"Das Ergebnis ist für uns zufriedenstellend", resümierte Stadtbaumeister Johannes Thalheimer die Ergebnisse einer Untersuchung des Aalener Ingenieurbüros Ohligschläger und Ribarek bezüglich des Zustands abgehängter Decken in Oberkochens öffentlichen Gebäuden. weiter
  • 149 Leser
EXPO-PROJEKT / Ana Brand|5ao und Carlos Bica in Heidenheim

Klang des Lebens

So klingt das Leben. Mit all seinen Sehnsüchten und Träumen. Seinen Enttäuschungen. Seiner Freude und Trauer. Seiner Wut. Und seiner Leidenschaft. Fünf Stimmen haben davon erzählt. Nur eine davon ist menschlicher Natur. Das macht den Zauber von "Diz" aus, geschaffen zur "Expo" in Lissabon 1998. weiter
  • 134 Leser
DLRG GSCHWEND

Kraulschwimmkurs für Erwachsene

Kraulschwimmen wird aufgrund der gleichmäßigen Bewegungsabläufe und der symmetrischen Belastung beider Körperhälften als sehr gesunder Schwimmstil gepriesen. weiter
  • 104 Leser
AUSSTELLUNG / Maler des "Bauhauses" im Rathaus Fichtenau

Kunst und Handwerk vereint

Das Rathaus in Fichtenau-Wildenstein bietet derzeit die für das Jahr 2006 dort wohl wichtigste Kunstausstellung. Zu sehen sind Werke der Maler am "Bauhaus", das zumindest vom Interesse her eine regelrechte Renaissance erlebt. weiter
  • 125 Leser

Lebensräume: Vom Ipf zum Kapf

Neue Blickwinkel auf das Ries verspricht eine Veranstaltung im Rahmen der 16. Rieser Kulturtage, die am Donnerstag, 11. Mai, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus stattfindet. "Senior-Studenten" des Arbeitskreises Nördlinger Ries der Universität Ulm haben seit mehreren Jahren das Ries erforscht und stellen ihre Ergebnisse vor und zwar unter dem Thema weiter
  • 156 Leser

Leos spenden für Kocherladen

In jedem Jahr machen die Leos, die Jugendorganisation der Lions, in Aalen für den Kocherladen eine Aktion. Heuer haben die Mitglieder alle Kunden, die im E-Center eingekauft haben, darum gebeten, einen Artikel mehr zu kaufen, der dann dem Aalener Kocherladen zugute kommt. Im Laufe des Vormittags füllten sich viele Einkaufskörbe. Am Montag wurden die weiter
  • 245 Leser

Limestag musikalisch bereichert

Der Liederkranz 1876 Pfahlheim steuerte zu den örtlichen Limestag-Veranstaltungen und der heimatkundlichen Führung durch Stadtarchivar Prof. Dr. Immo Eberl den musikalischen Part bei; die Kastellhalle war bestens besucht bei dem musikalischen Brunch. Liederkranzvorsitzender Martin Rief hieß die Besucher willkommen. Der Kinderchor unter Annerose Vaas, weiter
  • 102 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Marc Beckers WM-Stück "Wir im Finale" hat am Samstag im Wi.Z Premiere

Live dabei beim Endspiel

Als Susanna Enk vorausdachte, dorthin, wo das runde Leder rollen würde, hatte sie als bekennender Fan von Eintracht Frankfurt natürlich nur einen Gedanken: "Wir im Finale". Ins Pokalendspiel sind die Kicker vom Main ja gekommen. Aber die Regisseurin hatte natürlich weitaus Größeres im Sinn: die WM. Ihr huldigt man am Theater der Stadt Aalen mit Marc weiter
  • 137 Leser

Lkw macht sich selbstständig

Auf der abschüssigen Mozartstraße stellte ein Kraftfahrer am Montag gegen 9 Uhr seinen Laster ab. Da er dabei offensichtlich nicht richtig die Handbremse anzog, rollte das Gefährt rückwärts, wo er zunächst gegen ein geparktes Auto und dann gegen eine Hausmauer prallte. Schaden: rund 7000 Euro. Der Verursacher wurde beim Versuch seinen Laster aufzuhalten, weiter
  • 149 Leser
POLLENFLUG / Wie Jogger und Autofahrer mit dem Blütenstaub umgehen können

Macht Glas und Sportler matt

Allergiker spüren sie zuerst, dann schimpfen die eitlen Besitzer dunkler Autos, schließlich bleiben sie keinem Spaziergänger mehr unbemerkt: die Pollen. Tipps zum Umgang mit den Massen an Blütenstaub verraten der Mediziner Dr. Peter Högerle, Ruth Weingart vom Hausfrauenbund und Manfred Baier von der Kraftfahrzeuginnung. weiter
  • 169 Leser

MdB Brunnhuber trifft Bundeskanzler Schüssel

MdB Georg Brunnhuber (re.) ist gemeinsam mit dem Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder (li.), mit dem österreichischen Bundeskanzler Wolfgang Schüssel in Wien zusammengetroffen. Im Mittelpunkt der Gespräche mit dem Bundeskanzler sowie im Anschluss mit dem Präsidenten des Nationalrats, Dr. Andreas Khol, dem Klubobmann der ÖVP, Wilhelm weiter
  • 191 Leser
FAHRRAD / Agenda-Aktiv-Beirat diskutiert heute Vorschläge der Agenda-Arbeitskreise

Mehr Geld für Radwege

Der Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr will, dass Schwäbisch Gmünd im Jahr 2007 mehr Geld für sein Radwegenetz bereitstellt. Dies beantragen die Agenda-Mitarbeiter heute im Agenda-Aktiv-Beirat. Der Betrag soll danach um 60 000 Euro auf 120 000 Euro aufgestockt werden. Damit sollen Gmünds Radwege ausgebaut und erhalten werden. weiter
REMSTAL

Mit dem Rad zum Weinbau

Am kommenden Sonntag geben 99 Betriebe im Weinland Württemberg erstmals gleichzeitig einen Einblick in ihr Qualitätsdenken und ihre Leistungsfähigkeit. Auch das Remstal ist dabei. weiter
GUTEN MORGEN

Mit Schlittschuhen

Vielleicht sind sie ja vorbei. Vielleicht geht's ja gut. Aber riskant ist es allemal. Zeugt nicht von umsichtiger Planung und Weitblick. Die Idee, das Heubacher Freibad am kommenden Wochenende in die neue Saison zu eröffnen. Denn an diesem Wochenende suchen Pankratius, Servatius und Bonifazius nebst der Kalten Sophie unsere Gefilde heim. Besser bekannt weiter

Mobilfunk, Spenden und Baugebiet "Tal"

Um das Thema Mobilfunk geht es erneut in der Sitzung des Durlanger Gemeinderates am Freitag, 19. Mai, ab 20 Uhr in der Gemeindehalle (wir berichteten gestern). Weitere Punkte sind das Baugebiet "Tal" in Zimmerbach und ein Verfahren bei Annahme von Spenden und Sponsoring auf Grund einer Änderung der Gemeindeordnung. Auch werden Baugesuche besprochen. weiter
  • 196 Leser

Musikverein konzertiert an der Lein

Beim ersten Leinterrassenkonzerts des Musikverein Abtsgmünd waren am vergangenen Sonntag Musiktitel verschiedenster Musikrichtungen zu hören. In Zukunft möchte der Musikverein diese Leinterrasse an der Zehntscheuer regelmäßig für seine Konzerte nutzen. weiter
  • 294 Leser

Mutter der kinderfreundlichen Stadt

"Es war eine schöne und interessante Zeit mit Ihnen allen zusammen", sagte Ingrid Ziegler gestern sichtlich gerührt bei ihrem Abschied als Stadträtin der SPD-Fraktion im Heubacher Gemeinderat. Sie muss das Gremium auf Anraten ihres Arztes aus gesundheitlichen Gründen verlassen. Für sie rückt Ewald Ocker nach. Er übernimmt auch Zieglers Sitz im Verwaltungsausschuss. weiter
  • 103 Leser
UMWELTAUSSCHUSS / Ja zum neuen Abrechnungssystem

Mülleimer kriegt Chip

Das System wird anders, die Gebühren bleiben gleich. Deshalb hatte der Umweltausschuss des Kreistags gestern keine Probleme mit dem Vorschlag der Abfallgesellschaft GOA, die Müllbanderolen zum 1. Januar 2007 abzuschaffen und eine Abrechnung über Chip einzuführen. weiter
  • 292 Leser
ORTSCHAFTSRAT STRASSDORF / Gemeindehalle wird saniert

Neubau unbezahlbar

Eine neue Halle für Straßdorf ist finanziell nicht drin. Der Ortschaftsrat begnügt sich daher mit der Sanierung der bestehenden, rund 50 Jahre alten Gemeindehalle - und stimmte dem Sanierungskonzept der Stadt gestern zu. weiter
TSV LORCH / Nur wenige Mitglieder besuchen die Hauptversammlung - Berichte, Wahlen und Ehrungen auf dem Programm

Neue Halle, mehr Beiträge und sportliche Erfolge

Nur wenige Mitglieder zeigten Interesse an der Hauptversammlung des TSV Lorch: Rund 1300 Mitglieder zählt der Verein, nur zwei Prozent davon waren gekommen. Drei Themen prägten den Abend: die personelle, die finanzielle und die substanzielle Lage des Vereins. weiter
  • 110 Leser

Neueröffnung Auto Pyras in Goldburghausen

Am Wochenende feierte das Autohaus Pyras in Goldburghausen die Eröffnung seiner neuen Geschäftsräume. Verbunden war damit ein "Tag der offenen Tür" der Firma Taglieber aus Oettingen, die Werkstatt, Büro und Wohnhaus in Niedrigenergiestandard in Holzbauweise erstellt hatte. Firmeninhaber Erwin Taglieber informierte anhand der Objekte über die Bauweise, weiter
  • 1857 Leser
GEMEINDERAT UNTERSCHNEIDHEIM / Friedhofsgebühren steigen zwischen 16 und 71 Prozent

Noch keine Kostendeckung

Hauptdiskussionspunkt im Gemeinderat Unterschneidheim war die Neufassung der Friedhofsatzung für Unterschneidheim und Zöbingen, die zum Teil erhebliche Verteuerungen der Grabgebühren vorsieht. weiter
  • 229 Leser
MUSIKSCHULE ROSENSTEIN / Diskussion um Sparvorschläge

Opfer des eigenen Erfolges

Die Musikschule Rosenstein ist ein Opfer ihres eigenen Erfolges. Weil sie einen sehr guten Zuspruch hat, steigen die Kosten und der Abmangel, den die Rosenstein-Gemeinden gemeinsam aufbringen müssen. Der Verwaltungsrat der Musikschule möchte deshalb auf die Sparbremse treten. weiter

Parkendes Auto beschädigt

Vermutlich beim Wenden stieß ein unbekannter Autofahrer am Montag zwischen 9 und 10 Uhr gegen einen in der Charlottenstraße abgestellten Wagen. Schaden: rund 1000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Um Hinweise bittet die Gmünder Polizei. weiter
  • 269 Leser
LORCHER LÖWENMARKT

Per Oldtimer rund um den Markt

Ein besonderer Leckerbissen erwartet am Samstag, 27. Mai, beim Lorcher Löwenmarkt die Besucher. Ab 16 Uhr wollen die Oldtimerfreunde aus Lorch und von der DAVC Landesgruppe Staufen-Ostalb zu einer Rundfahrt durch die Lorcher Markung einladen. weiter
  • 117 Leser
PATE / Verein schult und vermittelt Tagesmütter

Qualität kein Zufall

Die Nachfrage nach Kinderbetreuungsplätzen steigt auch im Ostalbkreis ständig an. Dabei bevorzugen viele Eltern die individuelle und familiennahe Betreuung ihres Nachwuchses durch Tagesmütter. Der im gesamten Kreis tätige Verein Pate (Pflegeeltern, Adoptiveltern, Tagesmütter und Eltern setzt seit Jahren auf einen guten Ausbildungs- und -qualitätsstandard weiter
  • 104 Leser

Quelle-Shop in Aalener City

Einen Quelle-Shop hat Ulrike Hentzsch in Aalen in der Mittelbachstraße 21 eröffnet. Im Shop in der Aalener City finden die Kunden ein ausgewähltes Angebot aus dem Quelle-Sortiment, unter anderem Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, Schmuck, Uhren und Spielwaren. Und man kann hier alles aus den Quelle-Katalogen, wie zum Beispiel Mode, Berufs- und weiter
  • 167 Leser
SCHULPROJEKT / Achtklässler aus Schwäbisch Gmünd absolvieren ein Bewerbertraining der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg

Rauchbeinschüler in "Stufen zum Erfolg"

Pünktlich sein, angemessen gekleidet, höflich, gut informiert. Zu einem gelungenen Bewerbungsgespräch gehört so manches. Das wissen nun auch annähernd 50 Achtklässler der Rauchbeinschule Schwäbisch Gmünd. Denn das haben sie bei verschiedenen Kursen des Projekts "Stufen zum Erfolg" der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg gelernt. weiter
  • 101 Leser
JOHANNISKIRCHE / Am Sonntag Benefizkonzert mit Stephan Beck für die Orgelrestaurierung

Rettungsaktion für romantische Klänge

"Die Johanniskirche wird derzeit wachgeküsst", sagt Münsterpfarrer Robert Kloker. Ausstellungen und Konzerte sind dort geplant, nach dem geplanten Ausbau der Kirchenbänke soll nun auch die Weigle-Orgel aus dem Jahr 1880 restauriert werden. weiter

Roller vom Wind erfasst

Auf dem Verbindungsweg zwischen Bargau und dem Gügling war ein 78-jähriger Roller-Fahrer am Montag gegen 14.50 Uhr unterwegs. Kurz vorm dortigen Kieswerk wurde er von einer Windböe erfasst, weshalb er nach links von der Fahrbahn abkam, in den Straßengraben stürzte und sich dabei leichte Verletzungen zuzog. An seinem Zweirad entstand ein Schaden von weiter
  • 194 Leser

Rufbus bleibt

Der Rufbus im Kreis wird weitere fünf Jahre fahren. Das hat der Kreistag beschlossen. Die Verwaltung wird den Busunternehmen dafür 25 Prozent der Betriebskosten (75 000 Euro pro Jahr) bezahlen. Der Rufbus wird seit zwei Jahren als Ergänzung zu den bestehenden Buslinien an Wochenenden und Feiertagen sowie am Abend angeboten. weiter
  • 435 Leser

Rund 50 000 Euro Unfallschaden

Gestern gegen 17.50 Uhr überholte ein Vito-Fahrer auf der Goethestraße stadtauswärts einen Radler. Hierbei musste er, weil der Radler wohl aus Unachtsamkeit nach links kam, teils auf die Gegenfahrbahn ausweichen. Er streifte einen entgegenkommenden Opel und prallte dann gegen einen Ford. Dieser wurde auf ein Garagentor, der Vito selbst auf eine Gartenböschung weiter

Sammlung für das Müttergenesungswerk

Von heute an bis einschließlich Samstag läuft eine Straßensammlung des Müttergenesungswerks. Auch Oberbürgermeister Wolfgang Leidig ist heute mit der Sammelbüchse unterwegs. Alle Sammler können zwischen 8 und 12 Uhr im Erdgeschoss der Maria-Kahle-Schule ihre Sammelbüchsen abholen und abgeben. Am Samstag gibt's von 9 bis 11 Uhr an einem Stand vor der weiter
  • 221 Leser
GEMEINDERAT ROSENBERG / Kanal und Wasser neu

Sanierung der L 1060

Die zurückliegende Gemeinderatssitzung brachte keine sensationellen Tagesordnungspunkte mit sich, allemal jedoch einen für die Kommune besonders erfreulichen: die Landstraße 1060 wird nun gerichtet. weiter
  • 118 Leser

Sieger ermittelt

Bei der jüngsten Chip-Tütchen-Verlosung gab es Gutscheine im Wert von 30 Euro für die Frühjahrsschuhmode. Gewonnen haben: Ch. Greiner, Herr oder Frau Stalitza, M. Lakner und Ralph Elbing alle Gmünd; Gudrun Karcher aus Bettringen, Herr oder Frau Disam aus Bargau, Birgit Schmidt aus Waldstetten, Andrea Bauer aus Mutlangen, Tina Palmer aus Lorch-Waldhausen weiter
  • 161 Leser
GEMEINDERAT / Grundsatzbeschluss in Heubach für Nordrandstraße

Stabile Mehrheit für Plan

Landrat Klaus Pavel hatte die Heubacher aufgefordert, zuzugreifen. Das taten sie. Nur Stunden nach dem einstimmigen Votum des Kreis-Verkehrsausschusses sagte auch der Heubacher Gemeinderat im Grundsatz "Ja" zur in Nordrandstraße umgetauften Entlastungsstraße. weiter
  • 110 Leser
WANDERREITEN

Start der Härtsfeld-Trophy

Die Reitvereine von Waldhausen, Neresheim, Großkuchen und Schloss Thurn und Taxis veranstalten die Härtsfeld-Trophy. Beginn ist 11. Juni in Neresheim. Aber auch an den einzelnen Veranstaltungen kann teilgenommen werden. weiter
  • 186 Leser

Teures Fahrrad geklaut

Aus einem Hausgang in der Vorderen Schmiedgasse wurde zwischen Donnerstag, und Sonntag ein neuwertiges weißes Mountainbike der Marke Scott mit roten Griffen und einem schwarzen Sattel im Wert von etwa 900 Euro gestohlen. Um Hinweise bittet an die Gmünder Polizei. weiter
  • 273 Leser
FORUM 58 PLUS / Die Infobroschüre "Wegweiser" gibt's ab sofort in Lorch und Waldhausen

Tipps, Angebote und Infos nicht nur für Senioren

In Lorch gibt's künftig den "Wegweiser" - nicht nur für Senioren. Das Forum 58 Plus bietet die Broschüre mit Infos und Angeboten rund um das Leben für ältere Menschen in Lorch. Der "Wegweiser" wird in Kürze an alle über 60-Jährigen kostenlos durch die Jugendlichen des Stadtjugendreferats verteilt. weiter

Täferroter 36er-Altersgenossen feiern 70er-Fest

Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Täferroter St.-Afra-Kirche begann das 70er-Fest der Altersgenossen aus Täferrot. Pfarrer Palm überbrachte Segenswünsche. Der Liederkranz Täferrot sorgte mit Chorvorträgen für einen festlichen Rahmen. Bei strahlendem Sonnenschein und einem Stehempfang im Pfarrhof nahmen die Jubilare Glückwünsche von Freunden weiter

Untergröninger Kolumbarium im Bau

Die Arbeiten für das neue Kolumbarium im westlichen Teil des Untergröninger Friedhofs sind in vollem Gange. Momentan werden die insgesamt 16 Urnennischen gemauert, die später Platz für jeweils zwei Urnen bieten. Bis Ende Mai soll der Friedhof umgestaltet und das Kolumbarium fertig gestellt sein, das die 189 Doppel- und 112 Reihengräber ergänzen wird. weiter
  • 106 Leser

Viel Trubel beim Marktgeschehen

Rund um das Nördlinger Rathaus präsentierte sich zum zweiten Mal der Kunst- und Handwerkermarkt, der durch Nördlingens neuen Oberbürgermeister Faul nach Fanfarenstößen eines Kleinkunstduos eröffnet wurde. Über 30 Künstler und Handwerker, vom Korbflechter über Holzofen-Bäcker bis hin zum Kunstschmied und textilen Kreativen, boten ihre Waren feil oder weiter
  • 117 Leser
UNTERNEHMEN HEUTE (15) / Die Schwäbisch Gmünder Stilleuchtenmanufaktur Palme produziert seit 1724

Wahre Faszination aus Licht und Glas

Sie hängen in Schlössern und Spielkasinos, Luxushotels und Kreuzfahrtschiffen, Opernhäusern und manchmal auch in stilvoll eingerichteten Wohnungen. Die Rede ist von den prächtigen Kristalllüstern, die im Lichtschein märchenhaft glitzern. Viele von ihnen, vornehmlich im süddeutschen Raum, stammen aus der Stilleuchtenfabrik Palme in Schwäbisch Gmünd. weiter

Walther Leisler Kiep bei "Amerika-Abend"

Zu seinem "Frühjahrsgespräch", das ein "Amerika-Abend" werden soll, holt der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange Walter Leisler Kiep nach Schwäbisch Gmünd. Der ehemalige Minister und CDU-Schatzmeister ist Ehrenvorsitzender des Vereins Atlantikbrücke. Leisler Kiep spricht zum Thema "Deutschland und die USA - eine Beziehung im Wandel". Die Veranstaltung weiter
  • 221 Leser
FAHRRAD / Im Jugendhaus

Wieder Radwerkstatt

Rechtzeitig zum Start der Radsaison bietet der Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr ab morgen mit dem Jugendhaus wieder eine Reparaturwerkstatt für Fahrräder an. Start ist um 16 Uhr im Jugendhaus. weiter
TENNISVEREIN / Mitgliederversammlung des TV Durlangen

Zwei Aufstiege

Berichte der Vorstandschaft und der Fachwarte standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Durlanger Tennisvereins. weiter
  • 116 Leser

Regionalsport (16)

TANZEN / Marion Lengl und Marcus Mnerinsky wissen in Karlsruhe und in Berlin zu überzeugen

18 Punkte auf dem Weg ins Finale

Platz zwei für das Tanzpaar Marion Lengl und Marcus Mnerinsky: Beim zweiten Turnier um die "Star Trophy" in Karlsruhe überzeugte das Gmünder Duo in der Sonderklasse Latein mit guten Auftritten. weiter
  • 129 Leser
TURNGAU / LBS-Team-Cup Gymnastik

Bargau mischt mit

In Oggenhausen trafen eine Mannschaft aus Bargau sowie je sieben Teams aus Giengen und Oggenhausen aufeinander, um das Gaufinale der Mannschaften des Turngaus Ostwürttemberg zu bestreiten. weiter
  • 246 Leser
TAUZIEHEN / Landesliga-Auftakt in Pfahlbronn

Doppelt Erster

In Pfahlbronn wurde das Auftaktturnier zur Tauziehlandesliga ausgetragen. Die TZF Pfahlbronn starteten in beiden Gewichtsklassen, 640 kg und 720 kg. Und durften sich gleich doppelt über Platz eins freuen. weiter
KINDER-SPORT-SPASS-FEST / Aktion "Kinder stark machen" heute im Schwerzer - Aktion des TSB Gmünd

Ein Hauptgewinn für alle

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung lädt ein zum Vereinsfest "Kinder stark machen" - und löst damit den Hauptgewinn des TSB Gmünd ein. Das Vereinsfest findet heute mit dem 13. Kinder-Sport-Spaß-Fest im Schwerzer statt. Die Besucher erwartet ab 8 Uhr jede Menge Spaß. weiter
TENNIS / David Klier

Einzelsieg in Sofia

Der Gmünder David Klier (TC Hechingen) ist erfolgreich in den "Satellite" in Bulgarien gestartet. In Sofia gewann der 18-jährige WTB-Kaderspieler die Auftaktveranstaltung der vier Turniere umfassenden Serie und erreichte zudem das Finale der Doppelkonkurrenz. weiter
LEICHTATHLETIK / 55. Stuifen-Waldläufe

Emmenecker top

Bereits zum 55. Mal wurden die Stuifen-Waldläufe in Wißgoldingen gesrtatet. Gerhard Emmenecker und Monika Schneider gewannen den Berglauf. weiter
FUSSBALL / U 17-EM in Luxemburg

Fischers Hattrick

Manuel Fischer wächst über sich hinaus. Der 16-jährige Ebnater in Diensten der B-Junioren des VfB Stuttgart hat bereits viermal bei der U 17-EM getroffen. Morgen steht er im Halbfinale gegen Russland. weiter
  • 231 Leser
FITNESS / Mögglinger Aerobic-Convention - Trotz oder wegen familiärer Atmosphäre intensives Training

Fünfte Auflage, neuer Rekord

Neue Trends kennenlernen, ein neues Körpergefühl bekommen oder einfach mal wieder mit vielen Gleichgesinnten Sportspaß vom Feinsten erleben - für die Mögglinger Aerobic-Convention sprechen viele Gründe. In der fünften Auflage konnte der TV Mögglingen einen neuen Teilnehmerrekord verbuchen. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga und Kreisliga

Heubach führt

In der Bezirksliga Vorderlader stehen mit dem Gewehr und der Pistole Kreismannschaften auf dem ersten Tabellenplatz. Die SG Heubach I steht in der Kreisliga Gebrauchspistole /-revolver ganz vorne. weiter
FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT / Das große Gewinnspiel von SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST - Holen Sie sich Ihren nagelneuen VW Fox

Ins ZDF-Sportstudio mit Michael Steinbrecher

Zu Michael Steinbrecher ins ZDF-Sportstudio - und dann vielleicht beim Torwandschießen eine Reise gewinnen. Diese Chance haben alle, die am Freitag bei der Fußball-Charity im Aalener Waldstadion einen ausgefüllten Coupon des"Welt-Trainer 2006"-Spiels am Stand der SCHWÄBISCHEN POST und GMÜNDER TAGEESPOST abgeben. Oder Sie können einen nagelneuen VW-Fox weiter
  • 178 Leser

Kreisliga A I, Reserve

1. TSB Gmünd 20 18 1 1 77:13 55 2. TSV Böbingen 20 16 1 3 76:21 49 3. Spfr Lorch 20 15 2 3 84:33 47 4. FC Schechingen 19 10 3 6 43:42 33 5. VfL Iggingen 20 10 2 8 61:48 32 6. TV Lindach 20 10 1 9 52:56 31 7. SV Göggingen 21 8 1 12 38:59 25 8. TSV Waldhausen 19 6 3 10 34:45 21 9. SV Hussenhofen 19 6 2 11 49:61 20 10. FC Mögglingen 20 6 2 12 40:56 20 weiter
TENNIS / Verbandsliga

Mutlanger Traumstart

Traumstart des Tennisvereins Mutlangen: Das 8:1 gegen die Damen aus Heilbronn war ein großer Schritt in Richtung Verbandsliga-Klassenerhalt. weiter
KUNSTTURNEN / STB-Landesfinale - Larissa Gösele verteidigt Titel in Meßstetten

Souveräner Sieg im Landesfinale

Larissa Gösele vom TSV Ellwangen verteidigte beim Landesfinale der Pflicht/Kür-Turnerinnen in Meßstetten ihren Titel. Sie wurde im Feld von 47 Turnerinnen aus den STB-Ligen souverän Landessiegerin der C-Juniorinnen. weiter
  • 125 Leser
KUNSTTURNEN / Finale

TV Wetzgau räumt ab

Zu einem Höhepunkt des Wettkampfjahres des Turnnachwuchses kam es in Meßstetten. Neun Turner des TV Wetzgau traten zum Landesfinale an. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen tritt heute um 18 Uhr bei der noch nicht gesicherten SV 07 Elversberg an

Wormuth lässt die Zügel nicht schleifen

Das letzte von insgesamt vier zu absolvierenden Nachholspielen bestreiten die Regionalligakicker des VfR Aalen heute um 18 Uhr bei der SV 07 Elversberg. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga Mittelschwaben KK

Zwei ziehen zurück

Nachdem Niederstotzingen II und der SV Regelweiler I ihre Mannschaften zurückgezogen haben, sind nur noch 18 Teams ins Rennen um die Meisterschaft in der Bezirksliga Mittelschwaben KK 3 x 10 gestartet. weiter

Überregional (107)

FAHRERLAUBNIS

39 Jahre ohne Schein

Ein Mann aus Wolfratshausen in Bayern ist 39 Jahre lang ohne Führerschein gefahren und erst jetzt von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Der 57-Jährige war bei einer Routinekontrolle gestoppt worden. Bei der Frage nach seinem Führerschein gab er sofort zu, nie einen gehabt zu haben. Sein Auto wurde kassiert, ihn erwartet eine Geldstrafe. weiter
  • 434 Leser
AIRBUS

A380 besteht Kabinentest

Der erste Kabinentest beim Großraumflugzeug A380 ist gestern im Hamburger Airbus-Werk erfolgreich verlaufen. Bei der fünfstündigen Prüfung in einer mit 474 Sitzen ausgestatteten Maschine mit 20 Crewmitgliedern seien keine Probleme aufgetreten, sagte ein Airbus-Sprecher. Getestet wurden unter anderem die Audio- und Videosysteme, Klimaanlage und Toiletten. weiter
  • 688 Leser
PROZESS

Angriff mit zwei Messern

Ein 48-jähriger Mann hat gestern vor dem Landgericht Stuttgart die versuchte Tötung eines Bekannten mit zwei Messern bestritten. Vielmehr habe der 40-jährige Bekannte ihn zu Boden geworfen und gewürgt. Er habe dann ein Messer aus der Tasche gezogen und dem Kontrahenten in den Rücken und ins Bein gestochen, damit dieser ihn los lasse. Als der 40-Jährige weiter
  • 419 Leser
POLIZEI / Hubschrauberstaffel rund um die Uhr einsatzbereit

Auf den Blick von oben kommt es an

Dank der Hubschrauberstaffel ist die Polizei in Baden-Württemberg manchen Verbrechern eine Nasenlänge voraus. Acht Maschinen stehen für die Jagd auf Ganoven und für Eiltransporte zur Verfügung. Der nächste Großeinsatz könnte bei der Fußball-WM drohen. weiter
  • 471 Leser
REKORD / US-Magier hält es sieben Tage und acht Stunden in riesigem Goldfischglas aus

Auf der Suche nach der Schönheit im Leiden

Der US-Magier und Aktionskünstler David Blaine lebte eine Woche in einem riesigen Goldfischglas. Den Weltrekord im Luftanhalten konnte er aber nicht brechen. weiter
  • 425 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Regionalliga Süd, 23. Spieltag 1860 München II Karlsruher SC II 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Kokocinski (5., Foulelfmeter), 2:0 Adler (32.). - Gelb-Rot: Ziegenbein (M./67.). - Z.: 330. FC Augsburg Regensburg 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Haas (38.), 2:0 Traub (66.). - Z.: 3111. Hoffenheim SC Pfullendorf 1:0 (1:0) Tor: 1:0 T. Maric (26.). - Z.: 1100. 1 FC Augsburg weiter
  • 354 Leser
EISHOCKEY

Aufatmen beim Aufsteiger

Gastgeber Lettland und Aufsteiger Norwegen haben sich bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Riga vorzeitig den Klassenerhalt gesichert und sind in die Zwischenrunde eingezogen. Dagegen müssen Slowenien nach dem 1:5 (1:0, 0:4, 0:1) gegen die Letten und Dänemark nach dem 3:6 (2:1, 0:3, 1:2) gegen Norwegen in die Abstiegsrunde der vier Gruppenletzten. weiter
  • 304 Leser
KURZFILMTAGE / Preise in Oberhausen vergeben

Aus Belgien und Burkina Faso

Die Produktion 'N12°13.062'/ W001°32.619' Extended' von Vincent Meessen ist zum Abschluss der Internationalen Kurzfilmtage mit dem Großen Preis der Stadt Oberhausen ausgezeichnet worden. Der in Belgien und dem westafrikanischen Burkina Faso entstandene Film gibt auf abstrakte Weise mit den GPS-Koordinaten einen Ort in Afrika an. Der Betrachter folgt weiter
  • 359 Leser
AUSSTELLUNG / 'Chinese Synthese Leberkäse' im Kunsthaus Bregenz

Bedürfnisanstalt ohne Tabus

Der Ausstellungstitel klingt lustig: 'Chinese Synthese Leberkäse'. Aber der Anarcho-Gruppe Gelitin geht es im Kunsthaus Bregenz mehr um Sperrmüll und Verdauung. weiter
  • 400 Leser
LANDESREGIERUNG / Ministerpräsident Oettinger lässt die Amtschefs in den Ressorts rotieren

Bekannte Gesichter, gemischte Gefühle

Manchmal sind sie die eigentlichen Minister: die Ministerialdirektoren an der Spitze der Ressorts. Jetzt lässt Regierungschef Günther Oettinger die Amtschefs rotieren. weiter
  • 343 Leser
BANKEN / Viele Institute verkaufen ihre faulen Kredite

Blühender Handel

Während deutsche Banken sich von ihren faulen Krediten trennen, wächst das Interesse ausländischer Investoren. Demzufolge boomt der Handel mit diesen Darlehen. weiter
  • 723 Leser
FUSSBALL / Vertrag beim MSV Duisburg bis 2008

Bommer plant den Wiederaufstieg

Rudi Bommer wird neuer Trainer beim Fußball-Bundesliga-Absteiger MSV Duisburg. Klubchef Walter Hellmich und der 48-Jährige einigten sich auf einen Zwei-Jahres-Vertrag. Erst vor einer Woche war Bommer beim Zweitligisten 1. FC Saarbrücken als Trainer entlassen worden. Schon heute soll er in der MSV-Arena vorgestellt werden. 'Unser Ziel ist der Wiederaufstieg. weiter
  • 305 Leser
SCHULE

Burka-Debatte beendet

Der Streit zwischen zwei verschleierten muslimischen Schülerinnen und den nordrhein-westfälischen Behörden ist beendet. Eine der beiden 18-Jährigen werde die Burka nicht mehr tragen und an eine öffentliche Schule zurückkehren, teilte die Bezirksregierung Köln mit. Die andere will den Ganzkörperschleier weiter tragen und sich abmelden. Die beiden Schülerinnen weiter
  • 361 Leser
ITALIEN / Fußball-Präsident zieht Konsequenz

Carraro tritt zurück

Franco Carraro, Präsident des italienischen Fußball-Verbandes, ist wegen des Schiedsrichterskandals im Land des dreimaligen Weltmeisters zurückgetreten. weiter
  • 398 Leser
REGIERUNG / Parteivorsitzende unterschreiben Vertrag

CDU/FDP-Koalition besiegelt

CDU und FDP haben die Fortsetzung ihrer Koalition in Baden-Württemberg auch formell besiegelt. Der CDU-Landesvorsitzende, Ministerpräsident Günther Oettinger, und FDP-Landeschefin Birgit Homburger unterzeichneten gestern in Stuttgart den 80-seitigen Koalitionsvertrag als Basis für die kommenden fünf Jahre gemeinsamer Regierungsarbeit. Zuvor hatten schon weiter
  • 311 Leser
ATOMSTREIT / Weltsicherheitsrat gespalten über Auflagen für den Iran

China und Russland bleiben stur

Steinmeier: Keine rasche Lösung - Washington erklärt Brief aus Teheran für nutzlos
Der Weltsicherheitsrat bleibt in der Iran-Krise gespalten und dadurch vorerst handlungsunfähig. Die Formulierungen einer Resolution liegen noch immer nicht fest. Im Ringen um eine neue Iran-Resolution im UN-Sicherheitsrat ist nach Einschätzung von Außenminister Frank-Walter Steinmeier keine rasche Lösung in Sicht. Nach einem Treffen mit den Außenministern weiter
  • 361 Leser

Das neue Gremium

Die UN-Vollversammlung wählt Mitglieder des UN-Menschenrechtsrats für eine Periode von drei Jahren. Die Länder können für zwei Perioden Mitglied sein, müssen dann pausieren. Kernaufgabe des Rates: die Überprüfung der Menschenrechte in allen UN-Ländern. Bei Menschenrechtsverletzungen darf der Rat aber keine Sanktionen gegen ein Land verhängen. Der öffentliche weiter
  • 385 Leser
TÜRKEI / Am Bosporus deuten sich vorgezogene Parlamentswahlen an

Demirel als Zugpferd der Opposition

In der Türkei kündigen sich vorzeitige Parlamentswahlen an. Die Oppositionsparteien suchen eine Strategie gegen den islamischen Premier Tayyip Erdogan. Als Gegenkandidat ins Gespräch gebracht wurde bereits der frühere Regierungschef Süleyman Demirel. weiter
  • 378 Leser

DokumentatioN: 'Die Demokratie ist gescheitert'

In seinem Brief an US-Präsident George W. Bush hat der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad Demokratie und Liberalismus für gescheitert erklärt. Nachfolgend Auszüge aus dem Schreiben: 'Natürlich war Saddam ein mörderischer Diktator. Aber der Krieg wurde nicht geführt, um ihn zu stürzen, das erklärte Ziel des Krieges war, Massenvernichtungswaffen weiter
  • 376 Leser
GASTRONOMIE / Carlton-Hotel in Donaueschingen öffnet wieder

Drei Millionen Euro werden investiert

Mehr als elf Jahre stand das Carlton-Hotel in Donaueschingen leer und ungenutzt. Nächsten Monat soll das VierSterne-Luxushotel mit 184 Betten wieder öffnen. Die Immobilien-Firma, der das Hotel gehörte, hat es an Ron Ben Haim verkauft, der die Gruppe der 'Sinn-Hotels' vertritt. Er will das Haus mit der pompösen Fassade mit einer Investition von drei weiter
  • 392 Leser

DVD-Tipp

Singender Dirigent 'Ich will sauberen Fußball sehen', sagte Placido Domingo, der Fan von Real Madrid, der drei Tage vor dem WM-Eröffnungsspiel im Münchner Olympiastadion konzertieren wird. Die Fans des 65-jährigen Tenors aber wollen saubere, leidenschaftliche Töne hören. Das können sie mit der neuen DVD Placido Domingo - Great Scenes (Warner) erleben, weiter
  • 376 Leser
KONJUNKTUR

Dämpfer bei der Produktion

Die deutsche Industrie muss mitten im einsetzenden Konjunktur-Aufschwung einen Dämpfer hinnehmen. Vor allem wegen eines heftigen Einbruchs in der Baubranche ging die Erzeugung im produzierenden Gewerbe im März überraschend um 2,4 Prozent zurück, teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Die jüngsten Daten hatten bereits eine schwächere Dynamik bei weiter
  • 588 Leser
FUSSBALL / Uli Hoeneß war einst vom 'Spargeltarzan' auf der Eckbank nicht überzeugt

Edel-Joker Scholl gibt nochmal sein Ja-Wort

Noch ist seine Aufgabe klar definiert: Edel-Joker Mehmet Scholl geht ein weiteres Jahr mit dem FC Bayern auf Titeljagd. Auch danach soll er bleiben, als was ist noch offen. weiter
  • 427 Leser
RUSSLAND

Ein Hoch auf die Solidarität

Der russische Präsident Wladimir Putin hat bei den Feierlichkeiten zum 61. Jahrestag des Kriegsendes die Solidarität der internationalen Gemeinschaft beschworen. 'Frieden, Freiheit und gute Nachbarschaft zwischen den Völkern sind das Bollwerk einer gerechten, demokratischen Welt', sagte Putin auf dem Roten Platz. Dies habe der Kampf gegen das nationalsozialistische weiter
  • 424 Leser
RADSPORT / Stefan Schumacher verteidigt das Rosa Trikot beim Giro dItalia

Ein Nürtinger mit gutem Gefühl

Robbie McEwen holt sich den Tagessieg - Jan Ullrich kommt mit Hauptfeld ins Ziel
Der Nürtinger Stefan Schumacher hat beim 89. Giro dItalia das Rosa Trikot des Spitzenreiters verteidigt, ihm reichte dafür ein Platz im Hauptfeld. Sieger der vierten Etappe wurde der Australier Robbie McEwen im Massensprint vor Paolo Bettini aus Italien. weiter
  • 307 Leser
FERNSEHEN / Prinz Ferfried von Hohenzollern und Tatjana Gsell in einer Doku-Soap

Ein peinliches Paar will sein Image aufpolieren

Deutschlands peinlichstes Prominentenpaar gibt sich die Ehre: Prinz Ferfried von Hohenzollern und Partygirl Tatjana Gsell gewähren der Öffentlichkeit Einblicke in ihr voreheliches Zusammenleben. Sie tun dabei alles, um ihrem skandalösen Image gerecht zu werden. weiter
  • 404 Leser
FEUER / Güterwaggon gerät in Brand

Elf neue Audi A 8 zerstört

Sachschaden in Millionenhöhe ist am Montagabend in Mosbach-Neckarelz (Neckar-Odenwald-Kreis) durch den Brand eines Güterwaggons entstanden, der mit nagelneuen Autos beladen war. Wie die Polizei mitteilte, beobachtete der Fahrdienstleiter des Bahnhofs Neckarelz Flammen auf der unteren Pkw-Ladefläche eines Waggons des Güterzugs, der gerade in den Bahnhof weiter
  • 326 Leser
UNO / Wahlen zum Menschenrechtsrat

Erfolg für Deutschland

Höchste Stimmenzahl im Westen - Völkerrechtler zufrieden
Deutschland ist Mitglied des neuen UN-Menschenrechtsrats. Auch China und Russland haben einen Sitz in dem Gremium, das die Menschenrechtskommission ersetzt. Ebenfalls vertreten sind Japan, Frankreich und Großbritannien. Die USA hatten auf eine Kandidatur verzichtet. Bei der Wahl der Mitglieder des neuen UN-Menschenrechtsrates gab es für Deutschland weiter
  • 325 Leser
IWKA / Umsatz und Aufträge ziehen kräftig an

Ergebnis fällt schlechter aus

Der Karlsruher Maschinen- und Anlagenbauer IWKA sieht sich mit vielen neuen Aufträgen auf gutem Weg nach dem schwachen Geschäft des vergangenen Jahres. Der Auftragseingang stieg im ersten Quartal um 15,2 Prozent auf 501 Mio. EUR, wie das Unternehmen mitteilte. Der Umsatz stieg um 10 Prozent auf 355 Mio. EUR. Das Ergebnis fiel deutlich schlechter aus. weiter
  • 593 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK

Erster Prozess wegen Absturz

Knapp vier Jahre nach dem Flugzeugunglück von Überlingen mit 71 Toten wird sich das Konstanzer Landgericht mit Schadensersatzklagen befassen. Morgen soll das Verfahren vor der 4. Zivilkammer des Gerichts beginnen. Damit kommt die Katastrophe erstmals vor ein deutsches Gericht. Bei dem Unglück waren am 1. Juli 2002 eine Tupolew der 'Bashkirian Airlines' weiter
  • 342 Leser
ERDWÄRME

Ettenheimer Projekt auf Eis

Die Entwicklung regenerativer Energien im Südwesten muss einen Rückschlag hinnehmen. Ein Bohrvorhaben in Ettenheim (Ortenaukreis) steht anscheinend vor dem Aus. Das Konsortium aus Stadt und Energieversorgern habe sich dazu entschlossen, das Projekt 'auf Eis zu legen', sagte der Ettenheimer Bürgermeister Bruno Metz. 'In diesem Jahr passiert definitiv weiter
  • 372 Leser
TENNIS

Fedcup-Aus gut verdaut

Die deutschen Tennisdamen haben sich vom Fedcup-Aus offenbar gut erholt. Zweieinhalb Wochen nach der 2:3-Heimniederlage gegen die USA erreichten sowohl Julia Schruff (Augsburg) als auch Martina Müller (Hannover) die zweite Runde der German Open in Berlin. Sandra Klösel (Oberkirch) schied dagegen in der Auftaktrunde des mit 1,34 Millionen Dollar dotierten weiter
  • 363 Leser
VERFOLGUNGSJAGD

Filmreife Flucht vor der Polizei

Um einer Polizeikontrolle in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) zu entgehen, hat ein Autofahrer in der Nacht zum Dienstag eine waghalsige Flucht hingelegt. Nach Angaben der Polizei führte die mehrstündige Fahrt über Fellbach, Schorndorf, Uhingen und Schlierbach (Kreis Göppingen) nach Kirchheim und Wernau (Kreis Esslingen). Bei der rasanten Verfolgung verloren weiter
  • 443 Leser
AEG

Früheres Ende

Weil jeder vierte Arbeiter des Nürnberger AEG-Hausgerätewerkes krank ist, soll die Fabrik nun schon im ersten Halbjahr und nicht erst Ende 2007 geschlossen werden. Seit dem Ende des 46-tägigen Streiks Mitte März 'liegt der Krankenstand bei 26 bis 27 Prozent', sagte ein Firmensprecher. Bislang hätten 800 der rund 1700 Mitarbeiter ihre Kündigung erhalten. weiter
  • 581 Leser
GESELLSCHAFT / Umsiedlungs-Projekt in China sorgt für familiären Wirbel

Ganzes Dorf lässt sich scheiden, um an Wohnungen zu kommen

Eine ganzes Dorf in China lässt sich scheiden, um an günstigen Wohnraum zu kommen. 99 Prozent der Ehepaare in Renhe (Südwestchina) hätten sich getrennt, melden Medien. Selbst über 90-Jährige oder frisch Verheiratete. Ursache war eine Vorschrift für die Umsiedlung von Tausenden, die einer Entwicklungszone Platz machen müssen. Als Entschädigung versprach weiter
  • 408 Leser
GESUNDHEIT / Mediziner warnen vor Strahlung

Gefahr durch Frühlingssonne

Zahl der Hautkrebs-Fälle steigt
Zu Beginn der warmen und sonnigen Jahreszeit warnen Experten eindringlich vor der Hautkrebsgefahr. Die Frühlingssonne wird häufig unterschätzt. weiter
  • 467 Leser
TERROR / In Düsseldorf versucht ein Gericht den Geheimnissen eines rätselhaften Trios auf die Spur zu kommen

Geld als Lebensversicherungen für Al-Kaida?

Zum ersten Mal stehen in Deutschland mutmaßliche Al-Kaida-Terroristen vor Gericht. Im Prozess geht es um Uranschmuggel und groß angelegten Betrug. weiter
  • 362 Leser
TERROR / Geheimdienste berichten über Aktivitäten des Al-Kaida-Netzwerks auf dem Balkan

Gezielte Suche nach neuen Kriegern

Bosnische Polizei observiert Verdächtige - Große Mehrheit lehnt Radikale ab
Nach Geheimdienstberichten versucht das islamistische Terror-Netzwerk, Nachwuchs auf dem Balkan zu rekrutieren. Behörden überwachen dutzende Verdächtige. Er nannte sich 'Maximus' und hielt in einem heruntergekommenen Hotelzimmer in einem Vorort Sarajevos Geheimtreffen ab. Die bosnische Polizei überwachte ihn. Bei einer Razzia im Herbst fanden die Beamten weiter
  • 390 Leser
NACHWACHSENDE ROHSTOFFE / Mineralölwirtschaft und Biospritbranche missfällt Besteuerung

Große Koalition setzt auf die zweite Generation

Die Koalition der Kritiker könnte größter nicht sein. Die Motive sind zwar unterschiedlich, dennoch lehnen nicht nur Biospritbranche, sondern auch Mineralölwirtschaft die Besteuerung von Kraftstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen ab. Diese will Schwarz-Rot einführen. weiter
  • 645 Leser

Grönland ist Favorit

· Grönland holt den Cup - davon gehen die Experten aus. Nicht den großen, goldenen der Fifa. Aber den kleinen der Fifi, der 'Fédération Internationale de Football Indépendent'. Mit dabei sind Teams, die vom Fußballweltverband verschmäht werden. Zwischen dem 29. Mai und dem 3. Juni kicken Tibet, Sansibar, Grönland, Gibraltar, die 'Republik St.Pauli' weiter
  • 385 Leser
VERKEHR / Nach der Entlassung betrunken am Steuer

Haft ohne bleibenden Eindruck

Wenig Eindruck hat ein Aufenthalt im Gefängnis auf einen Karlsruher gemacht. Kurze Zeit nach der Entlassung aus der Haft, die er wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu verbüßen hatte, setzte er sich betrunken ans Steuer und fuhr mit qualmenden Reifen und aufheulendem Motor durch einen Karlsruher Stadtteil. Ein platter Hinterreifen veranlasste ihn schließlich, weiter
  • 397 Leser
WOHNUNGSBRAND

Handy explodiert

Ein fehlerhafter Handy-Akku hat in München eine Wohnung in Brand gesetzt. Der Mieter, ein 37-jähriger EDV-Techniker, hatte sein Handy nach Polizeiangaben an das Ladegerät angeschlossen und die Wohnung verlassen. Wahrscheinlich wegen eines Fehlers bei der Herstellung des Akkus explodierte das Gerät und verursachte das Feuer. weiter
  • 418 Leser

Hintergrund: Kannibalismus meist ein Tabu

Das Auffressen von Artgenossen kommt im Tierreich häufig vor. Unter Menschen ist Kannibalismus (Anthropophagie) ein Tabu. Menschenfresserei wurde aber zum Beispiel Jean-Bedel Bokassa nachgesagt, dem Ex-Präsidenten und selbst ernannten Kaiser der Zentralafrikanischen Republik, in dessen Palast man nach seinem Sturz mit Menschenfleisch gefüllte Kühltruhen weiter
  • 421 Leser
BANKÜBERFÄLLE

Im Hafturlaub auf Raubtour

Seine Hafturlaube hat ein in Rheinland-Pfalz verurteilter Bankräuber für neue Überfälle genutzt. Der 51-Jährige habe bei den drei Überfällen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz rund 40 000 Euro erbeutet, sagte eine Polizeisprecherin. Die Filiale der Raiffeisenbank in Bietigheim (Kreis Rastatt) war Ende Januar sein Ziel. Wo das im Dezember und Januar weiter
  • 401 Leser
SCHULE / Gute Erfahrungen mit einheitlichen Shirts statt Uniformen

In Friesenheim stellt sich die Kleiderfrage nicht

Im Land wird es kein Gesetz geben, das eine einheitliche Kleidung an Schulen vorschreibt. Das hat Kultusminister Helmut Rau bekräftigt. Es steht den Schulen jedoch frei, Modellprojekte mit Schulkleidung zu machen - wie an der Friesenheimer Haupt- und Realschule. weiter
  • 451 Leser
CHRISTIAN ZIEGE

INTERVIEW: Entwicklung wurde verschlafen

Ex-Nationalspieler Christian Ziege hat seine aktive Karriere verletzungsbedingt beendet. Vor dem Uefa-Pokal-Finale zwischen seinem seinem früheren Verein Middlesbrough und dem FC Sevilla äußert sich der 34-Jährige auch zur Situation des deutschen Fußballs. Ihr ehemaliger Club Middlesbrough steht gegen den FC Sevilla zum ersten Mal im Finale des Uefa-Cups. weiter
  • 398 Leser
E-Plus

Jeder dritte Neukunde

Der Mobilfunkanbieter E-Plus hat im ersten Quartal von der neuen Mehrmarken-Strategie (Simyo, Base) profitiert und einen deutlichen Kundenzuspruch verzeichnet. Die Zahl der Handy-Kunden wuchs um knapp 700 000 auf 11,4 Mio., wie die Tochter der niederländischen KPN mitteilte. Damit habe die Gesellschaft jeden dritten Neukunden für sich gewonnen. Die weiter
  • 507 Leser
Dr. Scheller

Kalina erhöht Anteil

Der russische Kosmetikkonzern Kalina hält nun rund 69 Prozent an der Dr. Scheller Cosmetics AG . Wie der Kosmetikhersteller aus Eislingen mitteilte, hat der drittgrößte Aktionär, Franz Lütticke, seinen Anteil von 6,99 Prozent an Kalina verkauft. Ursprünglich wollte Kalina eine Vertriebskooperation mit den Eislingern mit einer Beteiligung von 30 Prozent weiter
  • 606 Leser
TERROR / Verurteilter widerruft sein Geständnis

Kein neues Verfahren für Moussaoui

Der in den USA wegen der Terroranschläge vom 11. September 2001 zu lebenslanger Haft verurteilte Zacarias Moussaoui hat vergeblich versucht, durch den Widerruf seines Geständnisses ein neues Verfahren zu erreichen. Er habe gesehen, dass er in den USA ein faires Verfahren bekommen könne und wolle in einem neuen Prozess seine Unschuld beweisen, hieß es weiter
  • 338 Leser
BEKLEIDUNGSINDUSTRIE

Keine Angst vor Schuluniform

Die Textilwirtschaft erwartet auch bei einer möglichen Schuluniform-Pflicht keine Einbußen. 'Für den Fall, dass eine solche Schulbekleidungspflicht allen rechtlichen und gesellschaftlichen Bedenken zum Trotz kommen sollte, haben wir damit aber kein Problem', sagte Heijo Gassenmeier, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes des Deutschen weiter
  • 507 Leser
TOURISMUS / Spanien ist das beliebteste Auslandsziel in diesem Jahr

Klassisch ist modern

Türkei muss sich auf deutlichen Buchungsrückgang einstellen
Trotz schlechter Nachrichten aus wichtigen Ferienregionen bleiben die Verbraucher in Deutschland im Reisefieber. Hoch im Kurs stehen in diesem Jahr Spanien, Griechenland und Italien. Die Türkei gehört zu den Verlierern. Dort sehen Experten die Preise unter Druck. weiter
  • 556 Leser
POLEN

KOMMENTAR: Auf Konfrontationskurs

Die polnische Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PIS) hat die politischen Krawallmacher Andrzej Lepper und Roman Giertych salonfähig gemacht. Seit wenigen Tagen sitzen die populistischen Rechtsaußen als Vizepremiers am Regierungstisch. Für Polen und die Europäische Union bedeutet das nichts Gutes. Lepper und Giertych sind selbst der Mehrheit weiter
  • 377 Leser
IRAN

KOMMENTAR: Auf Zeit spielen

Der UN-Sicherheitsrat wird bald einen Beschluss zum Atomprogramm des Iran fassen. Dabei wird er nicht Bezug nehmen auf Kapitel VII der Charta, das regelt, was bei einer Nichtbefolgung dieser Resolution droht: von der Handels- und Kontaktblockade bis zum Krieg. Ansonsten wird sie deutlich sein. Die Welt will nicht, dass der Iran sich in die Lage versetzt, weiter
  • 420 Leser
COPERION

KOMMENTAR: Idee unbestreitbar gut

Wie heißt es doch so schön im Volksmund? Gut Ding will Weile haben. Wohl wahr, wenn man sich die Berg- und Talfahrt vor Augen führt, welche die Stuttgarter Coperion-Gruppe hinlegte. Die Idee war unbestreitbar gut, die bei der Firmengründung vor fünf Jahren Pate stand: Wer in einem Konzern unter ferner liefen geführt wird, hat keine großen Entwicklungsperspektiven. weiter
  • 796 Leser
EURO

Kurs zieht wieder an

Der Kurs des Euro zog gestern Nachmittag wieder auf 1,2774 Dollar an. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,2697 (Vortag 1,2756) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7876 (0,7839) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6835 (0,6846) britische Pfund und 141,62 (141,88) japanische Yen weiter
  • 567 Leser

KURZ UND BÜNDIG

RTL darf NTV übernehmen RTL darf auch aus Sicht der Medienkontrollkommission KEK den Nachrichtensender NTV komplett übernehmen. Durch die Transaktion werde keine vorherrschende Medienmacht erlangt. Zuvor hatte auch das Bundeskartellamt die vollständige NTV-Übernahme trotz Bedenken genehmigt. Lufthansa hat mehr Passagiere Die Billig-Angebote der Lufthansa weiter
  • 667 Leser
JUSTIZ / Im zweiten Prozess weit härtere Strafe für den 'Kannibalen von Rotenburg'

Lebenslange Haft wegen Lustmordes

Frankfurter Landgericht sieht bei Armin Meiwes aber keine besondere Schwere der Schuld
Der 'Kannibale von Rotenburg' ist wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Zwar sah das Landgericht Frankfurt nicht die besondere Schwere der Schuld, aber das bedeutet nicht, dass der Verurteilte automatisch nach 15 Jahren auf Bewährung entlassen wird. weiter
  • 390 Leser
UNTERNEHMEN

LEITARTIKEL: Kein Platz für Neid

Es gibt wieder erfreuliche Nachrichten von der Finanzfront. Die Steuereinnahmen steigen; sie fallen um einige Milliarden höher aus, als Bund und Länder ursprünglich kalkuliert haben. Diese Zusatzeinnahmen werden möglich, weil es auch den Unternehmen deutlich besser geht. Genauer: Sie verdienen derzeit wieder üppig; viele der größten deutschen Aktienunternehmen weiter
  • 392 Leser

Leute im Blick

Nicole Kidman Die Scheidung von Hollywoodstar Tom Cruise (43) war für Nicole Kidman 'ein großer Schock'. 'Ich wusste, dass mir irgendwann der Boden unter den Füßen weggezogen würde, aber ich habe nicht erwartet, dass es auf diese Weise passiert', sagte die 38-jährige Oscar-Preisträgerin in einem Interview. 'Ich habe ihn geliebt, ich liebe ihn noch immer', weiter
  • 386 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inkl. MwSt. frei Haus. 1000bis1500 l 71,40 bis 75,69 (73,11) 1501 bis2000 l 68,80 bis 69,08 (68,94) 2001 bis 2500 l 66,76 bis 69,55 (67,75) 2501 bis 3500 l 65,30 bis 65,84 (65,57) 3501 bis 4500 l 64,68 bis 65,35 (65,02) 4501 bis 5500 l 63,55 bis 64,10 (63,83) 5501 bis 6500 l 63,00 bis weiter
  • 573 Leser
FUCHS / Bundeskartellamt verurteilt Gewürzhersteller wegen Wettbewerbsbehinderung

Marktführer muss 250 000 Euro bezahlen

Das Bundeskartellamt hat gegen Europas größten Gewürzhersteller Fuchs eine Geldbuße von 250 000 EUR verhängt. Die oberste deutsche Wettbewerbsbehörde wirft Mitarbeitern des Marktführers vor, erneut den mittelständischen Konkurrenten Hartkorn im Wettbewerb behindert und damit gegen eine Untersagungsverfügung der Behörde verstoßen zu haben. Fuchs vertreibt weiter
  • 667 Leser
FUSSBALL / Middlesbrough und Sevilla stehen heute im Uefa-Cup-Finale

Mittelmaß schlägt zurück

Steve McClaren wünscht sich einen goldenen Abschied
Goldener Abschied? Mit dem Uefa-Cup in der Hand und dem englischen Nationalteam im Kopf will Steve McClaren dem FC Middlesbrough 'Goodbye' sagen. weiter
  • 334 Leser
AUSSTELLUNGEN / Ein positiver Effekt des demografischen Wandels

Museen rechnen dank Senioren mit mehr Besuchern

Deutschlands Museen rechnen wegen des demographischen Wandels mit steigenden Besucherzahlen. 'Denn der Anteil der Senioren mit guter Bildung nimmt zu', sagte der Präsident des Deutschen Museumsbundes, Michael Eissenhauer, anlässlich einer Tagung zum Thema 'Museen gestalten Zukunft' in Leipzig. 2005 habe die Besucherzahl mit 106 Millionen um rund acht weiter
  • 413 Leser

Na Sowas. . .

Eine 28-jährige Autofahrerin hat im bayerischen Mindelheim einen Unfall verhindert. Sie hupte und bremste rechtzeitig, so dass es nicht zur Kollision mit einem 87-Jährigen am Steuer kam, der ihr die Vorfahrt genommen hatte. Allerdings hatte die Ärmste derart heftig auf ihre Hupe gedrückt, dass sie sich dabei den Daumen auskugelte und ins Krankenhaus weiter
  • 378 Leser

NAMEN - NOTIZEN

BND bleibt zum Teil in Pullach Der Bundesnachrichtendienst (BND) wird auch künftig 1500 seiner 6000 Mitarbeiter in Pullach bei München behalten. Der CSU-Vorsitzende Edmund Stoiber und CSU-Landesgruppenchef Peter Ramsauer und begrüßten diesen Kompromissvorschlag des für die Geheimdienste zuständigen Kanzleramtsministers Thomas de Maizière (CDU). Bislang weiter
  • 354 Leser
COPERION / Dynamisches Wachstum

Neue Kunden im Blick

Die Stuttgarter Coperion-Gruppe setzt auf Wachstum in ihrem angestammten Kunststoffgeschäft. Der Anlagenbauer will sich aber auch neue Märkte erschließen. weiter
  • 643 Leser
HOCKEY / Olympiasiegerin Denise Klecker will in der Männer-Oberliga spielen

Nur eine Stimme fehlt zum Mixed

Olympiasiegerin Denise Klecker will einfach nur Hockey spielen - aber sie darf nicht. Zumindest nicht in der Männer-Oberliga. Oder? Der HC Lahr hat es in der Hand. weiter
  • 373 Leser
FRUST

Polizist schlitzt Reifen

In Japan ist ein Polizist angeblich aus Einsamkeit mit einem Eispickel auf Autoreifen losgegangen. Er habe unter seiner beruflichen Versetzung gelitten, sagte der Beamte (47) nach seiner Festnahme auf der Insel Hokkaido. Aus Stress habe er auf einem Parkplatz auf Autoreifen eingestochen. Er steht im Verdacht, bis zu zehn Autos beschädigt zu haben. weiter
  • 423 Leser
INTENDANT

Pountney bleibt bis 2013

Der britische Regisseur David Pountney (58) bleibt bis 2013 Intendant der Bregenzer Festspiele. Festspielpräsident Günter Rhomberg begründete die frühzeitige Vertragsverlängerung mit den langen Planungszyklen des Festivals: 'Zehn Jahre sind das Minimum, um in Bregenz eine Handschrift hinterlassen zu können.' Pountney leitet die Festspiele seit 2004. weiter
  • 711 Leser
ISLAM

Prediger wegen Laptops bestraft

Ein islamischer Prediger ist in Saudi-Arabien bestraft worden, weil er die Freitagspredigt von seinem Laptop abgelesen hat. Wie die saudiarabische Zeitung 'Al-Watan' berichtete, war unter den Besuchern einer Moschee in der Provinz Asir eine heftige Diskussion ausgebrochen, als sie sahen, wie sich der Prediger auf der Kanzel seines Computers bediente. weiter
  • 337 Leser
LUFTFAHRT / Der hohe Ölpreis treibt die Nachfrage nach kleinen, spritsparenden Maschinen

Propeller-Maschinen im Aufwind

Aufgrund des Preiskampfes achten Fluggesellschaften stärker auf Betriebskosten
Auf den ersten Blick dominieren Giganten von der Größe eines Airbus A380 das Programm auf Luftfahrtmessen wie der ILA in Berlin. Doch die so genannte Allgemeine Luftfahrt mit kleinen Propeller- und Düsenflugzeugen entwickelt sich immer stärker als Wirtschaftsfaktor. weiter
  • 702 Leser
STRAFVOLLZUG

Recht auf Haft in Heimatnähe

Das Bundesverfassungsgericht hat das Recht von Strafgefangenen gestärkt, in ein heimatnahes Gefängnis verlegt zu werden. In der Begründung heißt es, für die Wiedereingliederung in die Gesellschaft hätten die familiären Beziehungen eines Strafgefangenen wesentliche Bedeutung. Im konkreten Fall ging es um einen aus Brandenburg stammenden Strafgefangenen, weiter
  • 422 Leser
VW / Probleme sind nicht gelöst

Rekord beim Autoverkauf

Die Automarke Volkswagen hat in den ersten vier Monaten des Jahres einen Absatzrekord aufgestellt. Bis Ende April wurden weltweit 1,077 Mio. Autos ausgeliefert, wie Markenchef Wolfgang Bernhard gestern am Rande einer Modellvorstellung mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum waren das 14,5 Prozent mehr. Bernhard machte klar, dass diese Erfolge weiter
  • 521 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (029. Folge)

29. Folge 'Nett, dass du dich mal wieder daran erinnerst.' Anfangs hatte Alexandra jedes zweite Wochenende bei Rainer verbracht. Aber seit Mäxchen da war, hatte sich das Verhältnis zunehmend abgekühlt. Alexandra fühlte sich in Rainers neuer Familie wie das fünfte Rad am Wagen, und Rainer wusste schlichtweg nicht, was er mit diesem selbstbewussten Teenager weiter
  • 412 Leser
POLEN / EU-Kritiker übernehmen politische Spitzenämter

Rücktritte nach Rechtsruck der Regierung

Der Einzug der nationalistischen Liga Polnischer Familien (LPR) in die polnische Regierung hat zu einem heftigen Stühlerücken geführt. Nach Außenminister Stefan Meller trat die Deutschland-Beauftragte der polnischen Regierung, Irena Lipowicz, zurück. Auch Gesundheitsminister Zbigniew Religa will die Regierung verlassen. Nachfolgerin im Außenamt soll weiter
  • 443 Leser
FUSSBALL

Saisonfinale ohne Soldo

Das zehnjährige Engagement von Kapitän Zvonimir Soldo beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart geht eine Partie früher zu Ende als geplant. Dem 38-jährigen Mittelfeldspieler musste überraschend der Blinddarm entfernt werden. Der Kroate fällt damit für das Saisonfinale am kommenden Samstag beim FC Schalke 04 aus. Nach seinem 301. Bundesliga-Einsatz weiter
  • 364 Leser
KÖCHE

Schassberger bleibt Vizechef

Der Präsident der Köchevereinigung Eurotoques Deutschland, Ernst-Ulrich Schassberger (Ebnisee), bleibt für weitere drei Jahre Vizepräsident der internationalen Dachorganisation. Schassberger sei auf der Hauptversammlung von Eurotoques Europa in Monster (Niederlande) im Amt bestätigt worden, teilte die deutsche Geschäftsstelle gestern in Kaisersbach weiter
  • 428 Leser
TELEFONAKTION

Schilddrüse in Ordnung?

Zu wenig Jod - zu große Schilddrüse: Auf diese vereinfachte Formel lässt sich eine weit verbreitete Erkrankung bringen: der Jodmangel-Kropf. Die Schilddrüse kann aber nicht nur unkontrolliert wachsen, sondern bisweilen auch in ihrer hormonproduzierenden Funktion gestört sein. Doch eine solche Über- oder Unterfunktion wird meist schneller bemerkt als weiter
  • 370 Leser
KRIMINALITÄT

Schleuser gefasst

Beim Versuch, vier Landsleute nach Deutschland einzuschleusen, sind in der Nacht zum Dienstag zwei Rumänen am Grenzübergang Neuenburg (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) festgenommen worden. Nach Angaben der Polizei wollten die 25 und 48 Jahre alten Männer vier Rumänen einschleusen, die zuvor in Spanien illegal gearbeitet hatten. weiter
  • 421 Leser
ARBEIT / Telekomkonzern Ericsson will Belegschaft verjüngen

Schon mit 35 Jahren zu alt

Beim schwedischen Telekomriesen Ericsson treibt der Jugendkult neue Blüten. 35-Jährige gelten als zu alt. Der Konzern will tausend Angestellte zum Aufhören bringen. weiter
  • 392 Leser
GEWALT

Schüler greift Lehrer an

Ein 14-jähriger Schüler hat in Schwerin auf einen Lehrer eingetreten und wollte ihn mit einem Messer attackieren. Vorausgegangen waren Meinungsverschiedenheiten zwischen beiden, die in eine Rangelei ausarteten, wie die Polizei mitteilte. Dabei habe der Schüler mit Füßen auf den Lehrer eingetreten. Dieser habe Prellungen erlitten. Der Jugendliche verließ weiter
  • 437 Leser
VERKEHR

Sperrung auf der A 6

Auf der Autobahn 6 müssen Verkehrsteilnehmer am Wochenende mit Behinderungen rechnen: Weil zwei Brücken abgerissen werden, wird die Strecke zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Sinsheim-Steinsfurt (Rhein-Neckar-Kreis) in beide Richtungen voll gesperrt. Die Sperrung beginnt am Samstag um 18 Uhr und dauert bis Sonntag um 20 Uhr. weiter
  • 434 Leser
ANTIKE

Statue aus dem Meer

Ein 65-jähriger griechischer Fischer von der Dodekannes-Insel Kalymnos hat einen wertvollen Fang gemacht: Er zog mit seinen Netzen eine rund einen Meter große antike Bronzestatue eines Jünglings aus dem Meer. Die Statue, die der Fischer an die archäologische Behörde der Insel übergab, stammt vermutlich aus dem ersten nachchristlichen Jahrhundert. weiter
  • 423 Leser
NATIONALELF

Streit mit Maier beigelegt

Der Streit zwischen dem ehemaligen Bundestorwarttrainer Sepp Maier und der sportlichen Führung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ist beigelegt. 'Wie es sich unter Sportlern gehört, haben wir uns hingesetzt und miteinander gesprochen. Das Thema ist abgehakt', erklärte der Manager der DFB-Elf, Oliver Bierhoff. Zu den Unstimmigkeiten war es nach weiter
  • 308 Leser
INTEGRATION

Streit um Minarett im Berliner Osten

Das erste Minarett im Ostteil Berlins spaltet die örtliche CDU. Der Streit zeigt auch, wie sehr die Stadt beim Thema Toleranz in Ost und West verschieden denkt. weiter
  • 451 Leser
RHEINBRÜCKE

Städte teilen sich die Kosten

Die Städte Straßburg und Kehl (Ortenaukreis) teilen sich die explodierten Kosten für die Fußgängerbrücke über den Rhein, die zur Landesgartenschau 2002 erbaut worden war. Jede Seite übernehme die Hälfte der Mehrkosten, sagte gestern in Straßburg der Kehler Oberbürgermeister Günther Petry. Der Präsident der Straßburger Stadtgemeinschaft, Robert Grossmann, weiter
  • 359 Leser

Telegramme

Fussball: Hans-Peter Briegel hat ein Angebot des albanischen Verbands zur Verlängerung seines Vertrags als Nationaltrainer abgelehnt. Er hatte das Amt im Dezember 2002 angetreten. Fussball:Italiens Stürmerstar Christian Vieri muss seine Hoffnungen auf eine WM-Teilnahme endgültig begraben. Der 32-Jährige vom AS Monaco muss sich einer Knie-Operation unterziehen. weiter
  • 316 Leser
KINO / Von der mühseligen Arbeit am neuen Asterix-Trickfilm

Traumwelten vom Blatt

Der Zeichner Patrick Walter zieht von Projekt zu Projekt weiter
Mehrere hunderte Zeichner sind an großen Animationsfilmen beteiligt - etwa an 'Asterix und die Wikinger', der morgen in die Kinos kommt. Einer davon ist Patrick Walter. Der 29-Jährige stammt aus Bad Mergentheim und hat am Trickfilm-College in Dublin studiert. weiter
  • 467 Leser
HANDBALL

Trotz gefordert bei Frisch Auf

Volle Kanne in den Endspurt der Handball-Bundesliga. Frisch Auf Göppingen hat den Kampf um Platz sechs und die damit verbundene Teilnahme am internationalen Wettbewerb noch nicht aufgegeben. Trotz des Unentschiedens in Delitzsch hat Trainer Velimir Petkovic seinen Spielern keine Standpauke gehalten, aber er erwartet heute (20 Uhr) in der Hohenstaufenhalle weiter
  • 402 Leser
TÜRKEI

Typisch deutsch - nicht geeignet

'Maximilian Pfeiferling', ein auch in der Türkei häufig gespieltes Kinderstück des Berliner Grips-Theaters, darf in Schulen der südtürkischen Provinzstadt Silifke nicht aufgeführt werden. Das 'typisch deutsche' Stück sei wegen seiner frechen Dialoge für türkische Grundschüler nicht geeignet, entschied eine von der Erziehungsbehörde eingesetzte Kommission, weiter
  • 433 Leser
AKTIENMÄRKTE

Uneinheitliche Tendenz

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Einerseits fehlten klare Kaufargumente, andererseits gab es aber auch keinen wirklichen Abgabedruck. Vom Umfeld kamen keine positiven Impulse mehr, Ölpreisrückgang und Dollar-Erholung scheinen zunächst gestoppt, hieß es. Gesucht waren Aktien der Unternehmen, die Geschäftszahlen veröffentlichten. weiter
  • 629 Leser

Vater und Sohn. ...

...Flusspferde einmal anders: Bulle 'Ede' und sein Söhnchen 'Nino' zeigen im Berliner Zoo den Besuchern ihre Kehrseite. Leider ist es um ihre Artgenossen in Freiheit schlecht bestellt. Die netten Dickerchen sind vom Aussterben bedroht, nachdem im Kongo der Bestand um 95 Prozent zurückgegangen ist. weiter
  • 430 Leser
SINAI

Verdächtiger getötet

Die ägyptische Polizei hat nach Angaben aus Sicherheitskreisen den mutmaßlichen Drahtzieher der Anschläge von Dahab erschossen. Nasser Chamis Al-Melahi soll Anführer der Terroristen gewesen sein, die am 24. April bei Bombenattentaten in dem Sinai-Badeort 19 Menschen getötet haben. Unter den Todesopfern war auch ein zehnjähriger Bub aus Tübingen. weiter
  • 999 Leser
ADEL / Untersuchung des Todes von Prinzessin Diana

Verschwörungstheorien wegen verschwundener Beweisstücke

Mehrere Beweisstücke für die Untersuchung des Unfalltods von Prinzessin Diana durch Scotland Yard sind nach einem Bericht des 'Daily Mirror' zerstört worden. Dabei gehe es um Wrackteile des Mercedes, mit dem Diana und ihr Liebhaber Dodi Al-Fayed 1997 in Paris gegen einen Tunnelpfeiler rasten. Das Blatt schreibt, ihm sei nach einer eigenen, sechsmonatigen weiter
  • 390 Leser
ITALIEN

Wahl scheitert erneut

In Italien ist gestern auch der zweite Versuch zur Wahl eines neuen Staatspräsidenten gescheitert. Die Mehrheit der 1009 Abgeordneten und Senatoren beider Parteienlager gab leere Stimmzettel ab. Das Problem sei vor allem der Widerstand der Liga Nord gegen den 80-jährigen linksdemokratischen Senator auf Lebenszeit, Giorgio Napolitano, hieß es in Rom. weiter
  • 774 Leser
VERLUST / Das Gefährt von Heinz Stücke hatte schon eine halbe Million Kilometer drauf

Weltumradler wird geliebter Drahtesel gestohlen

Nach mehr als 500 000 Kilometern rund um den Globus ist dem deutschen Weltenbummler Heinz Stücke in Großbritannien sein Fahrrad gestohlen worden. Das 'treue Gefährt' war dem 66-Jährigen bei einem Zwischenstopp in der Hafenstadt Portsmouth entwendet worden, als er dort im Zelt übernachtet hatte. Mit dem Rad war Stücke nach eigenen Angaben bereits seit weiter
  • 438 Leser
AUTOINDUSTRIE / Verbandspräsident Gottschalk warnt Branchenvertreter

Wettbewerb der Standorte gewinnt an Schärfe

Der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Bernd Gottschalk, sieht in der Verteidigung des Produktionsstandortes Deutschland eine Mammut-Aufgabe für die Autobauer. Gottschalk sagte vor 600 Vertretern der Autoindustrie in Stuttgart, der Wettbewerb der Standorte spiele sich nicht mehr nur zwischen Deutschland und Osteuropa ab. China und weiter
  • 568 Leser

WM-Splitter

Fittes trio: Christian Schräer (Emsdetten) und Jan-Hendrik Salver (Stuttgart) werden dem deutschen Fifa-Schiedsrichter Markus Merk bei der WM assistieren. Beide bestanden den Fitnesstest. Im Gegensatz zu einigen Kollegen, die durchfielen. Jeder fünfte Optimist: 21 Prozent der Deutschen glauben an einen Titelgewinn der eigenen Nationalelf laut einer weiter
  • 342 Leser
Tüv Süd

Übernahmen geplant

Der Tüv Süd will mit Übernahmen internationaler werden. Die Zukäufe müssten dabei profitabel sein und der Erschließung geographischer Regionen sowie Technologien und Branchen dienen, sagte Tüv-Süd-Vorstandschef Peter Hupfer. 'Wir werden nicht nur Zukäufe um des Umsatzzuwachses willen tätigen.' Die Kasse dafür sieht der Tüv Süd angesichts einer Liquidität weiter
  • 553 Leser

Zahlen+fakten

Adidas startet erfolgreich Die Reebok-Übernahme hat dem weltweit zweitgrößten Sportartikelhersteller Adidas einen Schub beschert: Der Umsatz wuchs im ersten Quartal um 46,9 Prozent auf 2,46 Mrd. EUR. Das kräftigste Wachstum wurde in den USA mit 113 Prozent auf 759 Mio. EUR erzielt. Münchener Rück mit Gewinn Der Gewinnsprung im Startquartal von 979 Mio. weiter
  • 517 Leser
Hertha BSC

Zecke außer Gefecht

Andreas 'Zecke' Neuendorf von Hertha BSC wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei Spiele gesperrt. Neuendorf sah am Samstag in der 60. Minute im Spiel gegen den Hamburger SV wegen einer Schwalbe die Gelb-Rote Karte. Nach dem 4:2-Sieg hatte er den Schiedsrichter Wolfgang Stark (Landshut) beleidigt. weiter
  • 438 Leser
FREIZEIT / Wieder Leben auf einem alten Gehöft bei Osterburken

Zu Besuch im Mittelalter

Ritter und Handwerker bevölkern Gelände - Bebauungsplan noch nicht genehmigt
Auf einem verlassenen Gehöft des Fürsten von Leiningen hat Michael Wolf im vergangenen Jahr damit begonnen, einen Mittelalterpark einzurichten. Sechs Veranstaltungen gingen inzwischen schon über die Bühne, immerhin 40 000 Besucher kamen nach Osterburken. weiter
  • 384 Leser
FEUERWEHREINSATZ

Zu viel der Tierliebe

Eine besorgte Tierfreundin hat in Nesselwang (Allgäu) einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Sie hatte den Notruf veranlasst, um einer Katze zu helfen, die von zwei Hunden auf einen Baum gejagt worden war und dort hilflos festzusitzen schien. Als die Feuerwehrleute eine Leiter an den Baum lehnten, sprang die Mieze dann aber 'locker' vom Baum und lief davon. weiter
  • 363 Leser
TARIFKONFLIKT

Ärzte streiken weiter

Trotz schon erzielter Annäherung und fast zweimonatiger Streiks zieht sich der Tarifkonflikt der Ärzte an den Universitätskliniken weiter hin. Bei der mit Spannung erwarteten Tarifrunde gestern in Köln legte die Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) kein neues Angebot auf den Tisch. Ein Sprecher des niedersächsischen Finanzministers Hartmut Möllring (CDU), weiter
  • 391 Leser

Leserbeiträge (2)

"Förderantrag besser zurückziehen"

Zur erneuten Diskussion um einen "Durchstich" oder "Querspange" von der Schleifbrückenstraße zur Friedrichstraße zwischen der Uhland-Realschule und dem Werksgelände von Carl Zeiss: OB Martin Gerlach sagte in einem Gespräch, grundsätzlich wolle er nicht von dem angesprochenen (sicherlich schon steinalten) Verkehrsentwicklungsplan abweichen. Die Taktik weiter
  • 598 Leser

Der Garten als ein echtes Stück Natur

Zu "Rekord: 87 Arten auf einer Wiese": Sehr schön wäre es, wenn diese Idee mit nur zweimal Grasschneiden pro Jahr, dem Entfallen des Rasenmäherlärms und deren Abgasen und der "Unkraut"-Behandlung mit viel Gift, das ins Trinkwasser läuft, zugunsten eines wunderschönen Stück Naturs auch im eigenen Garten, Verbreitung und Auszeichnung fände. Natürlich weiter
  • 658 Leser