Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 01. Juni 2006

anzeigen

Regional (47)

Wegen des extrem schlechten Wetters wurde die "Auto-Staiger / Sparkassen-Fun & Action Poolparty im Gmünder Schießtal-Freibad verschoben. Neuer Termin ist Donnerstag, 13. Juli, von 13 bis 21 Uhr. Ausfahrt der Ruheständler Die Ruheständler des ehemaligen Gmünder Landratsamtes starten heute zu einer Ausfahrt zum Heldenberg. Treffpunkt ist um 14 Uhr weiter
Der nächste "Plus-1-Treff" für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 6. Juni um 20 Uhr im Margaritenhospital. Dort sind auch Gespräche mit Ärzten und Hebammen möglich. Flohmartk Die Lebenshilfe ist an diesem Samstag ab 7.30 Uhrt mit einem Info- und Verkaufsstand am Johannisplatz vertreten. Im Angebot sind auch neue Markenkleider. Altpapier Am Samstag, weiter
PREDIGER / Praktikant aus Faenza im Museum Schwäbisch Gmünd

"Einmal den Limes besuchen"

Der direkte Draht zwischen den Partnerstädten Faenza und Schwäbisch Gmünd funktioniert. Im Gmünder Museum im Prediger verbringt Andrea Valmori ein Praktikum. Gestern besuchte ihn Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Gemeinsam wurde über Geschichte gesprochen. weiter
FERNSEHEN / Familie Koziara heute im TV

"Unser neues Leben" in Sat1

Fast drei Wochen lang begleitete eine vierköpfige Fernsehcrew die Familie Koziara. Vom Eisessen mit Freunden bis hin zum Bewerbungsgespräche des ältesten Sohnes Marcel wurde alles mitgefilmt. Nicht zum eigenen Filmgebrauch, denn Familie Koziara waren Teil der neuen Sat1-Serie "Unser neues Leben". weiter

40 Jahre Bäcker

Ein Bäcker sorgt für eines unserer wichtigsten Grundnahrungsmittel - das Brot. Dass die pausenlose Beschickung der Öfen eine sorgfältige Planung erfordert, darüber kann der Lauterner Hermann Haas ausführlich berichten, übt er doch sein Handwerk mit Leib und Seele seit 40 Jahren bei der Bäckerei Köhler in Lautern aus. Mit 15 Jahre begann er seine Ausbildung weiter

40 Jahre in der Firma

Horst Hindelang feiert heute seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei der G&S Kunststofftechnik GmbH. 1966 trat er als Stahlgraveur in die damalige Grau Formenbau GmbH ein. Hindelang ist seit damals - trotz einiger Wechsel im Firmennamen und Besitzer - immer ein wichtiger Baustein bei der Vergrößerung der Firma und der Erweiterung der Produktpalette weiter
GEBURTSTAG / Max Thamm wird heute 85 Jahre

Aktiv fürs Handwerk

Einer der seinerzeit profiliertesten und markantesten Repräsentanten des Handwerks im Gmünder Raum, der Zimmerermeister Max Thamm, kann heute seinen 85. Geburtstag feiern. Thamms Lebensleistung, die er auch in anderen ehrenamtlichen Bereichen erbrachte, wurde mit dem Bundesverdienstkreuzes gewürdigt. weiter
PFINGSTMARKT

Angebote für Jung und Alt

Über 180 Aussteller sind am Pfingstmontag, 5. Juni, beim Pfingstmarkt dabei. Krämermarkt, Antikmarkt, Gartenmarkt und Konzerte warten auf viele Gäste. weiter
STADTFEST / Die Übertragung der Fußball-WM-Spiele sowie Stände und Musikgruppen am 9. und 10. Juni in der Innenstadt

Auf Anstich folgt Anpfiff

Gmünder haben Freitag kommende Woche zwei wichtige Termine: Um 17.30 Uhr sticht Oberbürgermeister Wolfgang Leidig ein Fass zum Auftakt des Stadtfests an. Um 18 Uhr ist Anpfiff des ersten Spiels der Fußball-WM. Die Begegnung Deutschland gegen Costa Rica wird auf einer Großleinwand am Münster übertragen. weiter

Ausbau für die Ganztagesschule

Nach dem Max-Planck-Gymnasium soll nun auch das Burg-Gymnasium für den Ganztagesbetrieb fit gemacht werden. Dazu wird die Bildungsstätte baulich erweitert. Den notwendigen Beschluss fasste der Gemeinderat einstimmig. Die Bau- und Ausstattungskosten sind mit 910 000 Euro kalkuliert. Erhofft wird ein Landeszuschuss mit 270 000 Euro. Die Pläne, sehen einen weiter
  • 133 Leser

Briefe gestohlen

Aus einem Briefkasten einer 32-teiligen Hausbriefkastenanlage in einem Hochhaus Am Schapfenbach entwendete ein unbekannter Täter im Laufe der vergangenen zwei Monate mehrere Briefsendungen. Hinweise auf den Täter erbittet der Polizeiposten Bettringen. weiter
  • 213 Leser
FUSSBALL-WM 2006 / Großes WM-Tippspiel zugunsten der Marienkapelle

Dem Geheimfavorit Daumen drücken

Gewinnt Deutschland sein Auftaktspiel gegen Costa Rica? Überzeugt Spanien gegen Tunesien in Stuttgart mit einem hohen Sieg? Bereits zum dritten Mal organisiert die katholische Kirchengemeinde um Pfarrer Andreas Ehrlich zur anstehenden Weltmeisterschaft wieder ihr beliebtes Fußball-Tippspiel. weiter

Diebesgut aufgefunden

Von den zehn Solarmodulen, die über das vergangene Wochenende vom Dach des Berufschulzentrums entwendet worden waren, wurden neun Stück bei der Skater-Anlage des Schulzentrums Strümpfelbach wieder aufgefunden. Die durch die Witterung stark verschmutzten Platten wurden dem Geschädigten ausgehändigt. Zeugen, die Hinweise auf die Personen geben können, weiter
WOHNEN / Erschließung "Käppelesäcker II" hat begonnen

Einwohnerverlust bremsen

In Straßdorf hat die Erschließung des Neubaugebiets "Käppelesäcker II" begonnen. Ab Herbst sollen Bauinteressenten dort starten können. Auf einer Fläche von 2,5 Hektar entstehen 24 Bauplätze für insgesamt 35 Wohneinheiten. weiter

Emblem gestohlen

Vom Kofferraumdeckel eines in der Ketteler Straße abgestellten Audi entwendete ein unbekannter Täter am Wochenende das Audi-Emblem, die Hubraumbezeichnung 1,8 und das Typenschild A3. Die verchromten Teile wurden vermutlich mit einem Schraubenzieher weggehebelt und hatten einen Wert von 25 Euro. Der durch Kratzer entstandene Schaden beträgt 200 Euro. weiter
AKTION / HBG-Schülerinnen bieten Kino in St. Ludwig

Erinnerungen auf der Leinwand

"Film ab" heißt es einmal im Monat im Pflegeheim St. Ludwig. Dort findet regelmäßig am letzten Freitag im Monat das "Ludwigskino" statt. Fünf Schülerinnen des Hans Baldung-Gymnasiums zeigen den Bewohnern des Hauses Filme in Kinoqualität. Dieses Projekt ist Teil der "Jugend-engagiert-sich-Aktion" der Landesstiftung Baden-Württemberg. weiter

Erlös des Benefiz-Essens übergeben

Im Gasthaus "Krone" in Straßdorf wurde dieser Tage der Erlös des Benefizessens der Gmünder Köche übergeben. Durch diese Aktion während des Guggenmusiktreffens können auch in diesem Jahr wieder drei soziale Projekte in Schwäbisch Gmünd unterstützt werden: Die Neugestaltung des Aufenthaltsraums (Wärmestube) in St. Elisabeth, die Temo-Werkstatt für seelisch weiter
PREISVERLEIHUNG / Agnes-von- Hohenstaufen-Schule mit Erfolgen beim 48. Wettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung

Erste Preise nach Schwäbisch Gmünd

Schüler der Agnes von Hohenstaufen-Schule waren beim Wettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung erfolgreich. Jetzt wurden in einer kleinen Feierstunde die Preise verliehen. weiter
  • 102 Leser

Familie Ismailji bedankt sich bei ihren Helfern

"Hallo, geliebtes Deutschland", so beginnt ein Brief des kürzlich aus Schwäbisch Gmünd abgeschobenen Emrus Ismailji, der gestern die Redaktion erreichte. "Ich bin gut in Mazedonien angekommen", schreibt Ismailji. Er wäre gerne noch in Deutschland geblieben, aber das Schicksal habe sich gegen ihn verschworen - "trotz der ganzen Leute, die mir und meiner weiter

Flötenmusik von den Sternen

In einem außergewöhnlichen Konzert entführt der Flötenspieler Hans-Jürgen Hufeisen am Sonntag, 18. Juni, ab 19 Uhr in der evangelischen St. Nikolauskirche in Lindach zu den Sternen und in den Himmel. Eintrittskarten zum Preis von 15 Euro für Erwachsene, 12 Euro ermäßigt und 45 Euro für Familienkarten gibt es im Vorverkauf beim evangelischen Pfarramt weiter
  • 132 Leser

Gefesselt und geknebelt

Mehrere Täter haben einen Mann Sonntagnacht in Bopfingen überfallen und mit Klebeband gefesselt und geknebelt. Der 55-jährige Mann kehrte am Sonntag gegen 2.45 Uhr heim, als ihn die Unbekannten vor seiner Haustür in der Hauptstraße überfielen. Noch in Tatortnähe konnte ein 25-Jähriger von der Polizeistreife aufgegriffen werden, der die Tat auch einräumte. weiter
JUBILÄUM / Seit 30 Jahren sind der Liederkranz Maitis und die Kierlinger Sängerrunde befreundet - Fest mit Ausflug, Konzert und buntem Abend

Gemeinsame Musik hält Freundschaft am Leben

"Zu Gast bei Freunden" - das gibt es nicht nur bei der Fußball-WM. 30 Jahre Chorfreundschaft zwischen der Kierlinger Sängerrunde und dem Liederkranz Maitis gab's vor kurzem zu feiern. weiter
WERKKAPELLE / Hornbläser engagiert

Homilius-Hornquartett in Heubach

Zweimal war das Homilius-Hornquartett bereits in Heubach zu hören und begeisterte das Publikum mit abwechslungsreicher Hornmusik. Am Sonntag, 11. Juni, wird das Ensemble auf Einladung der Werkkapelle Spießhofer & Braun um 17 Uhr in der Stadthalle in Heubach sein neues Programm präsentieren und einen außergewöhnlichen Konzertabend gestalten. Der weiter
SANIERUNG / Fil Filipov will Kemmer Präzision auf Kurs bringen: 14 Mitarbeiter müssen gehen, Druck auf Wettbewerber Kemmer PCB Tools soll erhöht werden - und:

Kemmer Präzision verlässt neues Werk in Lorch

Fil Filipov macht Ernst. Der neue Chef der Kemmer Präzision GmbH hat gestern Runde 2 im Sanierungsprozess des Lorcher Unternehmens eingeläutet. Auf einer Betriebsversammlung teilte der Bulgare den 150 Mitarbeitern mit, dass zehn Beschäftigten gekündigt wurde und dass "weitere vier Kündigungen kurzfristig folgen werden." Außerdem werde das erst Ende weiter

Kilometerlanger Stau am Westeingang Gmünds

Die Baustelle in der Eutighofer Straße wirkt sich empfindlich auf den Verkehr aus Richtung Westen in Gmünd aus: Auf der B 29 am Westeingang Gmünds standen auch gestern die Fahrzeuge kilometerlang im Stau, auch im Radio wurde schon vor dem Stillstand gewarnt. Die Bauarbeiten in der Eutighofer Straße sollen mindestens bis 10. Juni gehen. Solange steht weiter

Kompromiss suchen

Zu den Plänen für eine Moschee in Gmünd, Leserbrief vom 30. Mai: Sehr geehrter Herr Ripper, ich darf Ihnen folgendes sagen: Ich Sachen Bau einer klassischen Moschee in Gmünd habe ich zu keiner Zeit einen "Konfrontationskurs" gefahren. Ich habe vielmehr in meinen Leserbriefen klargestellt, dass ich an eine Kompromissbereitschaft der muslimischen Gemeinde weiter
KÄFERTREFFEN / VW-Liebhaber holen ihre Schätze aus der Garage

Käfer, Klavier und Klappspaten

Der VW-Käfer genießt Kultstatus. So war es nicht verwunderlich, dass sich allerhand VW-Enthusiasten mit betagten Volkswagen in Richtung Seifertshofen aufmachten, um gemeinsam den Teilemarkt zu plündern: zum ersten Käfertreffen der Interessengemeinschaft "Luftgekühlte Schwaben". weiter
FLURBEREINIGUNG / Gegner und Befürworter der geplanten Flurneuordnung diskutierten gestern mit Landrat Klaus Pavel

Landwirt: wie Kraut und Rüben

Befürworter und Gegner der geplanten Flurneuordnung nannten gestern Abend bei der Aufklärungsversammlung des Landratsamts in Böbingen ihre Argumente. Die Stimmung in Böbingen scheint ähnlich geteilt wie zum Zeitpunkt der Bürgerbefragung im Mai 2005. Damals stimmten 393 für das Vorhaben, 303 dagegen. weiter
MITGLIEDERVERSAMMLUNG / Touristikgemeinschaft am Albuch

Loipenverbund geplant

Vier Kommunen und einige Gastronomen haben ein Ziel: den Tourismus vorantreiben. Darum haben Vertreter von Heubach, Bartholomä, Steinheim und Essingen mit Wirten die Touristikgemeinschaft "Sagenhafter Albuch" gegründet. Bei ihrer Mitgliederversammlung in Heubach haben sie beschlossen, weiterhin gemeinsam unter dem Logo des Albuchblatts zu werben. weiter
POST / Überraschendes Aus in Großdeinbach

Lösung im Westen

Postkunden müssen sich umstellen: In Großdeinbach hat die Agentur gestern überraschend ihren betrieb eingestellt. Dagegen haben die Bewohner der Weststadt ab Juli wieder eine Postagentur vor Ort. weiter

Mietfahrräder für Stuttgart

Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Gemeinderats hat beschlossen, die Bahntochter DB Rent mit der Einführung eines Mietfahrradsystems in Stuttgart zu beauftragen. Im Frühjahr 2007 sollen in Stuttgart rund 400 Mietfahrräder im Innenstadtbereich zur Verfügung stehen, die an rund 40 Stationen ausgeliehen oder zurückgegeben werden können. weiter
  • 136 Leser
ÖKUMENE / Gemeinsamer Gottesdienst an Pfingsten

Mit vereinigten Posaunenchören

Am Pfingstmontag feiern die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden rundum den Rosenstein den Geburtstag der Kirche in einem ökumenischen Gottesdienst, in der Form, wie es im Jubiläumsjahr 2000 und 2003 so eindrucksvoll gelungen ist. Um 10 Uhr beginnen beide Heubacher Kirchengemeinden den Gottesdienst je in der St.-Bernhard- und St.-Ulrich-Kirche. weiter

Pfingstmontag ist Mühlenwandertag

Am Pfingstmontag laden die Mitarbeiter des Heimatvereins zu den Mühlen am Mühlenwanderweg ein, die auf Gschwender Gebiet liegen. Trotz erheblicher technischer Probleme wird im Brandhof versucht, das Stampfwerk zu betreiben. Da die Turbine durchgerostet ist, muss der Antrieb über den alten Dieselmotor erfolgen. Weniger Probleme wird es in der Hundsberger weiter
UNTERNEHMEN / Die Glaswerke Arnold GmbH & Co. KG aus Remshalden haben Großauftrag aus den USA erfüllt

Remstal-Glas für New Yorker Metro

Der Glasverarbeiter Glaswerke Arnold GmbH & Co. KG mit Sitz in Remshalden hat die Glasbauelemente für das weltweit größte mit Dünnschicht-Solarzellen ausgestattete Dach geliefert. weiter
PFLEGEHEIM / Die Bauarbeiten am Lorcher Haldenberg sind voll im Gange - Rohbau steht im September

Schlechtes Wetter ist kein Problem

Die Schlechtwetter-Periode in den vergangenen Tagen hat die Bauarbeiten fürs Pflegeheim am Haldenberg zwar verzögert. "Wir haben aber alles wieder aufgeholt und sind voll im Plan", sagt der leitende Architekt der Diakonie Stetten, Robert Müller. weiter
REALSCHULE LEINZELL / Schüler der zu Gast in Danjoutin

Schöne Erinnerungen

Zum 22. Mal gab es dieses Jahr den Schüleraustausch zwischen der Realschule Leinzell und ihrer Partnerschule, dem Collège Mozart in Danjoutin. 18 Schüler der Realschule konnten ihre Französischkenntnisse bei ihren jeweiligen Gastfamilien unter Beweis stellen. weiter
  • 175 Leser
FISCHEREIVEREIN SPRAITBACH 1982 / Jugendlehrfahrt an den Rhein-Main-Donau-Kanal

Sieg mit einem 3,5-Kilo-Karpfen

Fünf wunderschöne Tage erlebten die Jugendlichen des Fischereinverein Spraitbach und ihre Betreuer auf einem Zeltplatz in der Nähe von Riedenburg direkt am Rhein-Main-Donau-Kanal gelegen. Nach Ankunft der Gruppe wurde sofort mit dem Aufbau des Lagers begonnen und anschließend saßen die Teilnehmer noch am Lagerfeuer zusammen, um sich auf die kommenden weiter
TANZSTUDIO LET'S DANCE

Tommy Nube mitten drin

Von Zeit zu Zeit ist im Tanzstudio "Let's Dance" in Spraitbach ein Kleinkunstabend. "Mitten Drin" nennt sich die Bühne, eine Plattform für Künstler aus der Region. Unlängst war Tommy Nube zu Gast. weiter
GUTEN MORGEN

Unerbittlich

Angefangen hat alles ganz harmlos. Mit einem Telefonat. Der am anderen Ende der Leitung erkundigt sich anbei, ob es nicht an der Zeit wäre, einen Altersgenossenverein zu gründen: "Nicht mehr weit bis zum Vierziger!", sagt der Unglücksrabe. Dann die zweite Sache. Morgens, der Hexenschuss gleich nach dem Aufstehen. Kreuzschmerzen über Tage, keine Ahnung, weiter
STRASSENBAU / Verbindungsstraße zwischen Dewangen und Treppach soll bis Ende Juli fertig sein - vier Baumaßnahmen gleichzeitig

Vier Baustellen auf einen Streich

Die Bauarbeiten an der Kreisstraße 3238 von Dewangen nach Treppach gehen zügig voran - auch wenn der lange Winter die Arbeiten verzögert hat. Bis zu den Bauferien im August soll die für 1,1 Millionen Euro ausgebaute Straße wieder befahrbar sein. weiter
MUSIK- UND KUNSTSCHULE

Vier Termine zum Töpfern

Töpfe, Kugeln, Skulpturen und Schilder können in der offenen Töpferwerkstatt bei der Musik- und Kunstschule Waldstetten selbst geformt werden. Nächster Termin: 12. Juni. weiter

Vokalmusik mit "De Passione"

Passionsmotetten des 15. und 16. Jahrhunderts sind am Sonntag, 30. Juli, 17 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenstadt zu hören. Es musiziert "De Passione" - Volkalmusik der Renaissance mit Clara Murtas und dem Vokalensemble Odhecaton. Das Konzert ist eine Kooperation zwischen der Kulturstiftung Abtsgmünd und dem Festival Europäische Kirchenmusik. Karten weiter
ROSENSTEIN-GYMNASIUM / Schüler zu Gast in der französischen Partnerstadt Laxou

Von Place Stanislaus begeistert

22 Schüler der Stufe 8 des Rosenstein-Gymnasiums waren zu Besuch in Laxou, der französischen Partnerstadt von Heubach. In Laxou wurden sie von Bürgermeister Guillerme und Mitgliedern des "Comité de Jumelage" herzlich willkommen geheißen. weiter

Waldstetter Leicht-Azubis bauen flotte Flitzer

Wenn am 19. und 20. August in Schwäbisch Gmünd am Straßdorfer Berg wieder ein Seifenkistenrennen steigt, ist die Leicht Küchen AG mit dabei. Es wird in verschiedenen Klassen um Sekunden gekämpft, unter anderem auch beim Firmen- und Fantasie-Cup. Zwölf gewerbliche Azubis vom ersten bis zum dritten Lehrjahr bauen seit Anfang April mit viel Engagement weiter

Zeuge gesucht

Im Parkhaus des City-Centers beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Dienstag zwischen 8 und 16.30 Uhr einen dort abgestellten Pkw, an dem ein Schaden von ca. 200 Euro entstand. Ein Zeuge, der den Vorfall offensichtlich beobachtet hat, brachte am Pkw des Geschädigten einen Zettel mit dem Kennzeichen des Tatfahrzeugs an. Dieser Zeuge wird gebeten, weiter

Regionalsport (15)

MOTORSPORT / Internationale Deutsche Meisterschaft - "Yamaha-Dunlop-R6-Cup"

Auf dem Weg Richtung Treppchen

Der Lauterburger André Quester vom Team "mayerracing" aus Schorndorf strebt in diesem Jahr seine beste Platzierung im "Yamaha-Dunlop-R6-Cup" an. Am schnellsten ist er, wenn seine Freundin mit dem Bike zum Rennen kommt. weiter
TENNIS / Bezirksmeisterschaften der Aktiven auf den Anlagen des TV Mutlangen und TV Spraitbach: Titel für Matthias Zeller vom TC GW Straßdorf

Ehinger holt zweiten Bezirksmeistertitel im Jahr

Nach dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft in der Halle im Januar holte der an drei gesetzte Aaron Ehinger vom TV Gmünd auch den Titel bei den "Sommerspielen". weiter
FUSSBALL / Relegation zur Kreisliga A I - TSV Leinzell trifft in Pfahlbronn auf den TSGV Rechberg

Erfahrung gegen Überraschung

Der Zweite der Kreisliga B I, TSGV Rechberg, und der Vizemeister der Kreisliga B II, TSV Leinzell, treffen morgen um 18 Uhr in Pfahlbronn zum Relegationsspiel aufeinander. Beide wollen sich für das entscheidende Spiel am Mittwoch, 7. Juni in Straßdorf gegen den SV Hussenhofen qualifizieren. weiter
GOLF / 3. Schassberger Genießer-Cup 2006

Golf und Genuss

Genießen und golfen - diese Kombination war beim 3. Schassberger Genießer-Cup 2006 auf dem Haghof geboten. weiter
TENNIS / Bezirkssichtung bei der SG Bettringen

Klasse statt Masse

Zum 13. Mal war die Bezirkssichtung auf den Plätzen der TA SG Bettringen. Nur 30 Kinder des Bezirks 4 folgten der Einladung von Bezirksjugendwart Guido Walter und Bezirkstrainer Markus Knödel. weiter
KUNSTTURNEN

Krämer wird Zweite

Beim Landesturnfest in Heidelberg erturnte sich Ann-Katrin Krämer vom TV Wetzgau den zweiten Platz. Ihre Clubkameradin Anja Hrusa wurde 16. weiter
TENNIS / Jugend Bezirksmeisterschaften 2006 - Ranglistenkonforme Spiele

Michael Göbbel holt Titel

Tolle Spiele gab es bei den Bezirksmeisterschaften der Jugend in Merklingen, Laichingen und Heroldstatt zu sehen. Zumeist gemäß den Setzlisten ging es bis ins Halbfinale. weiter
GOLF / Golfclub Haghof bestreitet am 22. Juli sein Relegationsspiel um den Aufstieg in die zweite Bundesliga

Mit Kampfgeist in die Relegation

Die erste Herrenmannschaft vom Golfclub Haghof kann am 22. Juli im GC Regensburg durch einen Sieg gegen die Golfer vom G&LC Wiesloch-Hohenhardter Hof in die Zweite Bundesliga aufsteigen. weiter
JUDO / Württembergische Landesliga Nord - Sieg und Niederlage für Heubach

Nach Aufstieg Rang drei gesichert

Eine knappe Niederlage sowie ein Sieg waren die Resultate beim letzten Kampftag der Heubacher Judokas in der Württembergischen Landesliga Nord. Dies festigte den dritten Tabellenplatz. weiter

Normannia unterliegt

Für die Hockey-Mädchenmannschaft des FC Normannia Gmünd gab es in Gernsbach nichts zu holen. Sowohl gegen die Gastgeberinnen als auch die Mannheimer Mädels unterlagen sie mit 1:5. Luise von Weichs erzielte die beiden Ehrentreffer. weiter
  • 198 Leser
SCHULSPORT / Schwimmen

Scheffolder im Landesfinale

Durch den Sieg beim Schwimmfinale des Regierungspräsidiums in Heidenheim sicherten sich die Schüler des Scheffoldgymnasiums die Teilnahme am Landesfinale in Mühlacker. weiter
FUSSBALL / Relegation - TKSV Giengen verliert 0:3

TSB trifft auf Tannhausen

Der erste Gegner des TSB Gmünd in der Relegation zur Bezirksliga steht fest: Die Laichle-Elf trifft am kommenden Samstag auf den VfB Tannhausen. weiter
KUNSTTURNEN / Meisterschaft im Jahn-Neunkampf

Zeller-Brüder top

Die in Heidelberg ausgetragene Baden-Württembergische Meisterschaft im Jahn-Neunkampf schlossen die Wißgoldinger Rainer und Kurt Zeller mit dem fünften und neunten Rang ab. weiter

Überregional (115)

KREUZFAHRTSCHIFF

234 Kranke an Bord

An Bord eines Kreuzfahrtschiffes sind 220 Passagiere und 14 Besatzungsmitglieder an einer Magen-Darm-Entzündung erkrankt. Die 'Sea Princess' machte gestern mit insgesamt 2260 Urlaubern und 860 Besatzungsmitgliedern im Hafen von Vigo im Nordwesten Spaniens fest. Ärzte gingen an Bord. Die 'Sea Princess' war aus La Rochelle (Frankreich) gekommen. weiter
  • 448 Leser
Fan-Rekord

42 200 beim Training

Trotz des enttäuschenden 2:2 gegen Japan sind die Fußball-Fans bereits in WM-Laune. Zum gestrigen öffentlichen Training der Nationalelf in Düsseldorf kamen 42 200 Fans - neuer deutscher Rekord. Die bisherige Bestmarke lag bei 20 000 Kiebitzen (Köln, November 2005). 'Wir sind überwältigt von der Begeisterung', sagte Manager Oliver Bierhoff. weiter
  • 412 Leser
LINKE / Richter machen Entmachtung der Berliner WASG-Spitze rückgängig

Abgesetzter Landesvorstand ist wieder im Amt

Der abgesetzte Berliner WASG-Landesvorstand bleibt vorläufig im Amt. Das Landgericht Berlin gab gestern einem Antrag des Vorstands statt, der sich gegen seine Entmachtung zur Wehr gesetzt hatte. Die eigenständige Anmeldung zu einer Wahl durch einen Landesvorstand sei weder rechtswidrig noch verstoße sie gegen die Parteisatzung. Heute entscheidet der weiter
  • 305 Leser
STADTBUSSE

Abstimmung über Verkauf

In Pforzheim entscheiden die Bürger am 23. Juli darüber, ob die städtischen Verkehrsbetriebe teilprivatisiert werden. Anfang April hatte der Gemeinderat mehrheitlich für die 51-prozentige Beteiligung des französischen Konzerns Veolia/Connex an den hoch defizitären Verkehrsbetrieben gestimmt. Dagegen strengte das Aktionsbündnis 'Busse weiter in Bürgerhand' weiter
  • 286 Leser

Aprilwetter im Juni. ...

...Mächtige Wolken türmen sich über der Achalm, dem Reutlinger Hausberg, auf. Den Meteorologen zufolge wird das Wetter bis Pfingsten nur langsam besser. Oberhalb von 900 Metern kann es heute sogar nochmals schneien. weiter
  • 444 Leser
AFRIKA / Mit Bus und Geländewagen durch Mali an den Rand der Sahara

Auf der Spur der Karawanen nach Timbuktu

Der Sand macht die Sonne zum blassen Vollmond - Eine Reise mit Pannen: Mal fehlt das Handy, dann geht der Treibstoff aus
Es ist wie eine gemächliche Reise an das Ende der Welt. Nach Timbuktu am Rand der Sahara, einst Zentrum eines islamischen Reiches, kann man heute auch fliegen. Doch weit erlebnisreicher ist die Fahrt mit dem Bus und dem Jeep von Malis Hauptstadt Bamako aus. weiter
  • 297 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL WM-Testspiele ·Argentinien - Angola 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Maxi Rodriguez (29.), 2:0 Sorin (37.). - Zuschauer: 7000. ·England - Ungarn 3:1 (0:0) Tore: 1:0 Gerrard (47.), 2:0 Terry (51.), 2:1 Dardai (55.), 3:1 Crouch (83.). - Kiraly (U./42.) hält Foulelfmeter von Lampard. - Z.: 65 323. ·Tunesien - Weißrussland 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Namouchi (35./Foulelfmeter), weiter
  • 335 Leser
PHILIPPINEN

Auftragskiller tötet Schweizer

Ein 68-jähriger Schweizer ist auf den Philippinen vermutlich von einem Auftragsmörder getötet worden. Als Auftraggeber steht die Ehefrau im Verdacht. Der Schweizer wurde in seinem Haus auf der Insel Samal, 970 Kilometer südöstlich Manilas, erschossen. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann zuvor einen heftigen Streit mit seiner Frau gehabt. Sie habe weiter
  • 382 Leser

Ausstellungen

Mali auf Reisen Aus Anlass des 100. Todestages des Münchner Tier- und Landschaftsmalers Christian Mali (1832 - 1906) zeigt das Braith-Mali-Museum Biberach die Ausstellung Reisewege von Schwaben bis Italien. Die Ausstellung beschränkt sich auf die frühen Jahre Christian Malis, der, wie andere Künstler, in den warmen Monaten zahlreiche Reisen unternahm. weiter
  • 363 Leser
ÄRZTESTREIK

Ausweitung angedroht

Streiken nach den Universitätsmedizinern bald auch ihre Kollegen an kommunalen Krankenhäusern? Die Gewerkschaft Marburger Bund hält es für möglich. weiter
  • 351 Leser
KFZ-HANDWERK / Private zurückhaltend beim Neukauf

Autos öfter in der Werkstatt

Statt selbst an ihren Autos zu schrauben, bringen die Autofahrer in Deutschland ihr liebstes Fahrzeug wieder öfter in die Werkstatt. 75 Mio. Reparaturaufträge werden die Autofahrer dieses Jahr schreiben, kündigte der neu gewählte Präsident des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, Robert Rademacher, an. Das seien 2 Prozent mehr als im Vorjahr. weiter
  • 489 Leser
PROZESS / Vater räumt die Tat vor Gericht ein

Baby totgeschüttelt

Tod durch Schütteln: Eineinhalb Jahre nach dem Tod seines Babys hat der junge Vater gestern seine Schuld eingeräumtund sein Bedauern ausgedrückt. weiter
  • 391 Leser
ERZIEHUNG / Wissenschaftler bestätigt besorgte Eltern

Babys schreien lassen bringt noch mehr Tränen

Frischgebackene Eltern, die ihr Neugeborenes nicht weinen lassen können, werden nun durch eine britische Studie bestätigt: Säuglinge, deren Bedürfnisse ausgiebig gestillt werden, schreien insgesamt deutlich weniger als solche, denen die Eltern weniger Zeit widmen. Das gelte zumindest für die ersten Lebenswochen, sagte ein Forscher dem britischen Magazin weiter
  • 275 Leser
ÜBERFALLSERIE

Bankräuber festgenommen

Die Polizei in Villingen-Schwenningen hat eine Serie von Überfällen auf Drogerien und Bankfilialen aufgeklärt. Der Raubüberfall am Dienstagmorgen auf eine Sparkasse in einem Villinger Wohngebiet war der vorerst letzte Streich: Noch am gleichen Tag konnten die Fahnder vier Männer im Alter von 18 bis 23 Jahren festnehmen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft weiter
  • 362 Leser
UNTERSUCHUNG / Vielen fehlt die Trittsicherheit

Bergwanderer ohne Kondition

Stolpern, Umknicken und Verlieren des Gleichgewichts sind mit 62 Prozent die häufigsten Unfallursachen beim Bergwandern. An zweiter Stelle stehen mit 13 Prozent Herz- Kreislaufschwäche und andere körperliche Probleme, wie der Deutsche Alpenverein (DAV) in München mitteilte. Bei den tödlichen Bergunfällen stehe mit rund einem Drittel der plötzliche Herztod weiter
  • 373 Leser
EUROPA / Schaden in Milliardenhöhe durch Steuertricksereien

Betrug in großem Stil

Das Verbrechen kennt keine Grenzen. In Europa grassiert der Steuerbetrug. Europaweit gehen dem Fiskus Jahr für Jahr 200 bis 250 Milliarden Euro verloren. Steuerbetrug hat in Europa längst die Dimension eines Kavaliersdelikts überschritten. 'Wir stehen vor immer besorgniserregenderen Ausmaßen', erklärte der für Steuern zuständige EU-Kommissar László weiter
  • 373 Leser
SÜDZUCKER

Biosprit bringt Wachstum

Südzucker setzt auf Biosprit und baut seine Bioethanol-Anlagen aus. Der Anlauf der Biosprit-Produktion führte allerdings zu einem Gewinneinbruch. weiter
  • 420 Leser
AFGHANISTAN

Bischof Mixa sagt Besuch ab

Wegen der anhaltenden Unruhen in Afghanistan hat der deutsche Militärbischof Walter Mixa einen geplanten Besuch des Landes zunächst abgesagt. Nach Angaben des Augsburger Ordinariates von gestern wollte Mixa bis zum Pfingstsamstag den in Kabul und in der nördlichen Provinz Kundus stationierten Bundeswehreinheiten einen Pastoralbesuch abstatten. Ein schwerer weiter
  • 319 Leser
ZENTRALRAT

Charlotte Knobloch gilt als Favoritin

Die ist eine der führenden Figuren im jüdischen Leben. Nun wird Charlotte Knobloch als Vorsitzende des Zentralrats der Juden gehandelt. Die Favoritin schweigt. weiter
  • 386 Leser
FUSSBALL

Chelsea sammelt Stars

Der englische Fußball-Meister FC Chelsea vermeldet den nächsten Neuzugang. Nach Michael Ballack (FC Bayern) und Salomon Kalou (Feyenoord Rotterdam) nahmen die 'Blues' Torhüter Henrique Hilario von Nacional Madeira unter Vertrag. Außerdem soll der Ukrainer Andrej Schewtschenko bald unterschreiben. Jahresgehalt: neun Millionen Euro. weiter
  • 463 Leser
TERRORISMUS / Drei Frauen an der Ausreise gehindert

Deutsche planten Anschläge

Drei zum Islam übergetretene deutsche Frauen haben offenbar Selbstmordattentate im Irak und in Pakistan geplant. Die deutschen Behörden verhinderten ihre Ausreise. Eine der Frauen soll aus Berlin kommen, die beiden anderen aus Süddeutschland. Der Berliner Fall wurde von der Polizei bestätigt: Eine 40-Jährige habe über ein Internetforum einen Selbstmordanschlag weiter
  • 396 Leser
AUSSTELLUNG

Die ' Gastarbeiter'

An die Geschichte der 'Gastarbeiter' erinnert eine Wanderausstellung, die heute im Haus der Caritas in Mannheim eröffnet wird. Exponate und Fotos dokumentieren den vor 50 Jahren begonnenen Zuzug von Ausländern als Arbeitskräfte in die BRD. Gezeigt wird die Schau im Rahmen der Veranstaltungsreihe '50 Jahre Migration Mannheim/Ludwigsburg'. weiter
  • 473 Leser
USA / Notenbankchef Ben Bernanke sorgt sich über den kreditfinanzierten Konsum

Die Amerikaner sollen das Sparen erlernen

Die Amerikaner sind für ihren lockeren Umgang mit Geld bekannt. Ihre kreditfinanzierte Konsumfreude kurbelt ja auch die Wirtschaft an. Das ist aber nicht ohne Risiko. Deshalb will jetzt Notenbankchef Ben Bernanke seinen Landsleuten die Vorzüges des Sparens beibringen. weiter
  • 508 Leser

Die Jugendstrafe als letztes Mittel

Die Jugendstrafe ist für Gerichte das letzte Mittel, das gegen einen Jugendlichen oder Heranwachsenden verhängt werden kann. Sie wird nur angewendet, wenn Erziehungsmaßregeln oder Zuchtmittel wie Verwarnung oder Jugendarrest nicht ausreichen oder eine besondere Schwere der Schuld vorliegt. Die Dauer beträgt sechs Monate bis fünf Jahre, bei schweren weiter
  • 376 Leser
BRASILIEN / Frottee-Pantoffel und ein grandioser Blick über Frankfurt

Die Weltmeister residieren wie Wilhelms Offiziere

Der Ort Königstein vor den Toren Frankfurts bereitet sich auf die Ankunft des Weltmeisters vor. An Pfingsten beziehen die Brasilianer Quartier im Kempinski-Hotel. Die Menschen fiebern der WM entgegen, obwohl sie von den Samba-Kickern nicht viel sehen werden. weiter
  • 393 Leser
BASKETBALL

Dirk Nowitzki von der Rolle

Kein Angriff, keine Verteidigung, kein 'Dirkules': Die Dallas Mavericks haben in der Halbfinalserie der nordamerikanischen Basketball-Profiliga (NBA) gegen die Phoenix Suns die Chance zum Matchball verspielt und stehen nach der 86:106-Niederlage wieder unter Zugzwang. Nach der mit Abstand schwächsten Leistung in den diesjährigen Play-offs müssen die weiter
  • 338 Leser
fussball-oberliga

Eine Hilfe mit Beigeschmack

Der hoch verschuldete SSV Reutlingen erhält bei seinem Kampf um die Lizenz für die Fußball-Regionalliga Süd Unterstützung von der Stadt. Die Kommune Reutlingen erlässt dem Aufsteiger aus der Oberliga Baden-Württemberg 95 Prozent seiner Schulden bei der Stadt. Es soll sich um 'uneinbringliche' städtische Forderungen von rund 260 000 Euro und um ein Darlehen weiter
  • 343 Leser
SICHERHEIT

Endlich auf ein Fest besinnen

Der renommierte Sportsoziologe und Fanforscher Gunter A. Pilz hat vor einer übertriebenen Sicherheitsdiskussion rund um die Fußball-WM gewarnt. 'Ich habe ein ungutes Gefühl, weniger wegen der Hooligans als vielmehr wegen der Äußerungen in Politik und Presse. Es findet eine permanente Hochstilisierung statt', sagte der Professor der Universität Hannover. weiter
  • 311 Leser
UNFALL

Fahrerin tot

Eine 65-jährige Frau ist gestern bei einem Verkehrsunfall bei Wemding im Kreis Donau-Ries ums Leben gekommen. Ihr Auto geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Lastwagen zusammen. weiter
  • 264 Leser
FUSSBALL / Jens Nowotnys misslungene Rückkehr

Fahrkarte in Richtung erneute Ausfahrt

Zwei Jahre war Jens Nowotny weg. Gegen Japan kehrte er für 35 Minuten in die deutsche Nationalelf zurück - und war ganz der Alte: Er patzte beim 2:2 gegen Japan. weiter
  • 314 Leser
GOTTHARD

Felsbrocken stürzt auf Auto

Gewaltige Felsbrocken haben gestern auf der Gotthard-Autobahn in der Schweiz ein Auto zerquetscht und ein deutsches Ehepaar getötet. Der Wagen ging in Flammen auf. Nach Angaben des Auswärtigen Amtes stammen die Opfer aus dem Raum Pforzheim. Der 64 Jahre alte Mann und seine 57-jährige Frau seien auf einer Urlaubsfahrt in den Süden gewesen. Auch zwei weiter
  • 326 Leser
UNGLÜCK / Ehepaar aus Baden-Württemberg auf dem Weg in den Urlaub in seinem Fahrzeug getötet

Felsen stürzen auf Gotthard-Autobahn

Zwei Lastwagenfahrer können sich retten - Starke Verkehrsbehinderungen im Alpentransitverkehr
Albtraum für jeden Autofahrer: Bei einem Felssturz auf der Gotthard-Autobahn in der Schweiz ist ein Ehepaar aus Baden-Württemberg getötet worden. Zwei Lastwagenfahrer überstanden das Unglück unverletzt. Die Autobahn wurde total gesperrt. weiter
  • 385 Leser
DEBITEL / Mobilfunkanbieter startet in fünf Großstädten

Fernsehen auf dem Handy in der Praxisphase

Fernsehen auf dem Handy kommt in die Praxisphase. Der Mobilfunkanbieter Debitel gab gestern in Stuttgart das Startsignal für das erste allgemein empfangbare TV-Angebot für Mobiltelefone in Deutschland. Das Angebot kann außer in der baden-württembergischen Landeshauptstadt auch in Berlin, Köln, Frankfurt und München genutzt werden. Mit speziellen Handys weiter
  • 516 Leser
MANN + HUMMEL / Umsatz wächst zweistellig

Filterspezialist macht weniger Gewinn

Ein gutes Geschäft mit Industriefiltern hat beim Automobilzulieferer Mann + Hummel im Jahr 2005 zu einem Umsatzwachstum geführt. Der Gewinn nach Steuern sei jedoch durch höhere Pensionsrückstellungen belastet worden, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Dieter Seipler, in Ludwigsburg. Das Ergebnis nach Steuern sank bei dem Filterspezialisten weiter
  • 426 Leser
ZUSAMMENSTOSS

Frau hatte Glück

Eine Fahrerin eines Kleintransporters hat den Zusammenstoß mit einer Diesellok in Sachsen-Anhalt unverletzt überlebt. Zu dem Unglück kam es an einem unbeschrankten Bahnübergang. Die 49-Jährige überhörte die Warnsignale des herannahenden Zuges. Das Auto wurde 80 Meter mitgeschleift und völlig zerstört. Auch die Lok wurde beschädigt. weiter
  • 459 Leser
IRAN

Fremde Heilung

Der deutsche Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller- Wohlfahrt kümmert sich um den am Rücken verletzten iranischen Nationalspieler Mehdi Mahdavikia. Er bleibt bis Sonntag im deutschen Quartier und reist dann zu seinem Team nach Friedrichshafen. '70 Millionen Iraner beten für seine Gesundheit', schrieb die iranische Nachrichtenagentur INSA. weiter
  • 435 Leser
Post/Telekom

Für Beamte Aus möglich

Post und Telekom dürfen die vom ehemaligen Staatsunternehmen Deutsche Bundespost übernommenen Beamtinnen und Beamten vorzeitig in den Ruhestand schicken. Ein entsprechendes Spezialgesetz hat das Bundeskabinett beschlossen. Wie der stellvertretende Regierungssprecher Thomas Steg berichtete, soll es den beiden im harten Wettbewerb stehenden Unternehmen weiter
  • 492 Leser
NATIONALELF / Dem 2:2 gegen Japan folgen interne kritische Diskussionen

Gefühltes Donnerwetter

Jürgen Klinsmann: Wenns nicht läuft, bin ich weg
Nach außen gibt sich Bundestrainer Jürgen Klinsmann gelassen. Intern aber will er die gravierenden Mängel beim 2:2 gegen Japan 'kritisch diskutieren.' Für den Fall eines Scheiterns bei der Fußball-WM kündigte der Wahl-Kalifornier seinen Rückzug aus dem DFB-Team an. weiter
  • 462 Leser
MLP

Geschäft enttäuscht

Der Finanzdienstleister MLP ist unzufrieden mit dem schleppenden Geschäftsverlauf im zweiten Quartal. 'Wir sind jedoch zuversichtlich, dass unser Betrieb nun wieder an Fahrt gewinnt', sagte Konzernchef Uwe Schroeder-Wildberg. Zum Jahresauftakt hatte MLP die Markterwartungen trotz hoher Gewinn- und Ertragszuwächse teils deutlich verfehlt. weiter
  • 543 Leser
TECHNIK / 32-Jähriger lässt sich winziges Elektronikteil einpflanzen

Haustürschlüssel unter der Haut

Zwischen Daumen und Zeigefinger sitzt der 13 Millimeter lange Funkchip
Steffen Fröschle braucht keinen Schlüssel, um in seine Wohnung zu kommen. Er öffnet die Haustür mit einem winzigen Elektrochip, den er sich unter die Haut einsetzen ließ. Einmal funktionierte der Türöffner aber nicht: Ein Stromausfall hatte die Schließanlage lahmgelegt. weiter
  • 749 Leser
EISHOCKEY / Buffalos erzwingen siebtes Spiel

Hecht hofft aufs Finale

Eishockey-Nationalspieler Jochen Hecht darf mit den Buffalo Sabres weiter auf den Einzug in das Stanley-Cup-Finale der nordamerikanischen Profiliga NHL hoffen. Buffalo gewann 2:1 nach Verlängerung gegen die Carolina Hurricanes und erzwang damit in der Endspielserie der Eastern Conference ein entscheidendes siebtes Spiel. Wer ab kommenden Montag gegen weiter
  • 363 Leser

Hymne weiter gesucht

Wir suchen weiter die Leser-Hymne zur WM: 14 Vorschläge sind bereits eingegangen, vom Ukulele-Song bis zum Schlager, von der Rocknummer bis zum Blues. Schicken Sie uns noch bis zum 9. Juni ein selbst komponiertes und produziertes Stück als MP3-Datei oder auf CD, ein Foto und ein Kurzporträt. Wir stellen es unter www.suedwest-aktiv.de ins Internet, unsere weiter
  • 374 Leser
AUTOFAHRER

Höhere Maut in Ungarn

Autourlauber müssen in Ungarn jetzt mehr bezahlen. Dem ADAC zufolge müssen sie in der Hauptreisezeit von 1. Mai bis 30. September für die Vier-Tage-Vignette 1520 Forint (rund 5,80 Euro) zahlen - 1,30 Euro mehr als in der übrigen Zeit. Autofahrer, die über Wien nach Ungarn reisen, kommen laut ADAC jetzt dafür schneller voran. Jüngst wurde auf der Wiener weiter
  • 312 Leser
VW

IG Metall will Klarheit

Die IG Metall hat den Volkswagen-Konzern aufgefordert, bei der geplanten Sanierung die 'Karten auf den Tisch' zu legen. Die Gewerkschaft wolle in einem Sondierungsgespräch Klarheit über die Vorstellungen der VW-Führung erhalten, teilte die IG Metall mit. Nach internen Beratungen solle dann darüber entschieden werden, ob es zu Tarifverhandlungen mit weiter
  • 426 Leser
FLÜCHTLINGE

Immer weniger Asylbewerber

Das Innenministerium rechnet für das laufende Jahr mit der geringsten Zahl an Asylbewerbern im Land seit 1982. Schon 2005 war ein Tiefstand erreicht worden. weiter
  • 372 Leser
Masern-epidemie

Infektionen mit tödlichen Folgen

In Nordrhein-Westfalen sind unabhängig von der aktuellen Masernepidemie zwei weitere Kinder an einer tödlich verlaufenden chronischen Maserngehirnentzündung erkrankt. Damit sind dort insgesamt sechs Fälle bekannt. Wie die Universitätsklinik St. Josef-Hospital in Bochum mitteilt, wurde bei einem zweijährigen und einem zehnjährigen Jungen die so genannte weiter
  • 374 Leser
LIEDERABEND / WM-Anpfiff in den Kammerspielen

Jubel für die 'Männer'

An den Münchner Kammerspielen rollt bereits der Ball, und die Fans sind begeistert. Ihr Jubel gilt Franz Wittenbrinks Fußball-Liederabend 'Männer'. weiter
  • 308 Leser
AFGHANISTAN

Jung spricht Gefahren an

Unmittelbar vor der heutigen Übernahme des Kommandos der Internationalen Schutztruppe Isaf in Nordafghanistan durch die Bundeswehr hat Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) die dortige Lage als gefährlich eingeschätzt. Es gebe auch dort 'vereinzelte hinterhältige Anschläge' der radikal-islamischen Taliban, sagte er im ARD-Morgenmagazin. Allerdings weiter
  • 393 Leser
TENNIS / Spektakulärer Fünf-Satz-Sieg über den Franzosen Gicquel

Kiefer behält die Nerven

Kohlschreiber und Martina Müller im Regen ausgeschieden
Nach dem Sieg im hartumkämpften Marathon-Match über Marc Gicquel wartet auf Nicolas Kiefer in Paris Tomas Berdych. Doch die Statistik spricht für den Tschechen. weiter
  • 330 Leser
SCHMUGGEL / 15-Jährige an der Grenze aufgegriffen

Kokain im Teddy versteckt

Eine 15 Jahre alte Schweizerin hat ihren kuscheligen Teddy-Bär als Drogenkurier eingesetzt. Das Mädchen ging Zollbeamten an der deutsch-schweizerischen Grenze bei Weil am Rhein (Kreis Lörrach) ins Netz, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Den Zöllnern sei das hohe Gewicht des 80 Zentimeter großen Plüschtiers aufgefallen. Im Inneren des Bären fanden die weiter
  • 324 Leser
ARBEITSMARKT

KOMMENTAR: Hilfreiche Instrumente

Es gibt sie also doch noch: erfreuliche Nachrichten vom Arbeitsmarkt. Mit dem unerwartet kräftigen Rückgang der Zahl der Stellensuchenden im Mai wehte weit mehr als nur ein laues Frühlingslüftchen über die bundesdeutsche Problembaustelle Nummer eins. Das lässt hoffen, dass die bessere Konjunktur zu einer spürbaren Entspannung am Arbeitsmarkt führt. weiter
  • 282 Leser
LEHRSTELLEN

KOMMENTAR: Ohne Mut und Ideen

'Zu Lande, zu Wasser und in der Luft' werde er sich um zusätzliche Lehrstellen bemühen, verspricht Bundeswirtschaftsminister Michael Glos - ein müder Abklatsch der flotten Sprüche, für die der CSU-Politiker früher bekannt war. Heute ist es nur eine peinliche Luftnummer. Obwohl die Lage auf dem Ausbildungsmarkt schwieriger ist als im vergangenen Jahr, weiter
  • 455 Leser
HADITHA

KOMMENTAR: Parallelen zu Vietnam

Wird der irakische Ort Haditha uns so geläufig werden wie vor 38 Jahren das vietnamesische My Lai? Gewiss, die Zahl der ermordeten Zivilisten damals war 20 Mal höher als im November. Aber die Zutaten sind dieselben: Nervenüberspannung der Soldaten nach dem Verlust von Kameraden, Verrohung und wohl auch der gescheiterte Versuch, die Sache unter der Decke weiter
  • 358 Leser
EINZELHANDEL / Umsatz im April rückläufig

Konsumlaune schlägt nicht durch

Der deutsche Einzelhandel kommt trotz der deutlich verbesserten Konsumstimmung nicht in Schwung. Die Umsätze gingen im April im Vergleich zum Vorjahr um 0,4 Prozent zurück. Preisbereinigt lag das Minus sogar bei 1 Prozent, wie das Statistische Bundesamt auf Grundlage vorläufiger Ergebnisse mitteilte. Allerdings hatte der Monat drei Verkaufstage weniger weiter
  • 479 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kräftig ins Plus gezogen

Positive US-Konjunkturdaten zogen gestern den Dax kräftig ins Plus. Er schloss knapp unter 5700 Punkten. Händler sprachen zudem von Short-Eindeckungen. Angesichts dünner Nachrichtenlage interessierte vor allem die Investorenkonferenz der Deutschen Bank. Auf der Einkaufsliste standen auch Deutsche Telekom. Die T-Aktie ist seit mehr als einem Jahr das weiter
  • 422 Leser
ARBEITSMARKT / Deutlicher Rückgang der Arbeitslosigkeit im Südwesten

Kräftige Belebung

Quote sinkt auf 6,5 Prozent - Immer mehr Langzeitarbeitslose
Der Arbeitsmarkt im Südwesten belebte sich im Mai kräftig. Die Zahl der Stellensuchenden ging deutlich zurück und lag mit 359 719 um 4,8 Prozent unter dem Vormonatsniveau. Die Quote sank auf 6,5 Prozent. Trotzdem gibt es immer mehr Langzeitarbeitslose. weiter
  • 525 Leser
MUSEEN / Klassische Moderne in neuem Licht

Kunsthalle renoviert

Die Klassische Moderne in der Hamburger Kunsthalle erstrahlt in neuem Licht: Nach anderthalbjähriger Sanierung wird der renovierte Bau von 1868 morgen eröffnet. weiter
  • 382 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2868 (Vortag 1,2839) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7771 (0,7789) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für einen Euro auf 0,6859 (0,6847) britische Pfund, 144,32 (144,05) japanische Yen und 1,5600 (1,5585) Schweizer Franken weiter
  • 447 Leser

KURZ UND BÜNDIG

17-Jährige zu schnell in Kurve Bei einem Unfall nahe Oberderdingen (Kreis Karlsruhe) sind zwei 17-Jährige schwer verletzt worden. Die Fahrerin hatte nach Polizeiangaben keinen Führerschein. Beide Mädchen waren nicht angeschnallt. Vermutlich war die Fahrerin zu schnell, als sie in einer Kurve die Kontrolle über das Auto verlor. Der Wagen prallte gegen weiter
  • 385 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mindestlohn bei Zeitarbeit Für rund 100 000 Zeitarbeiter sollen bald Mindestlöhne gelten. Die Tarifparteien vereinbarten für den Zeitraum von Juli bis Dezember 7 EUR. Im kommenden Jahr steigt der Mindestlohn auf 7,15 EUR und 2008 auf 7,31 EUR. EU-Inflation zieht weiter an Der Preisauftrieb in der Euro-Zone hält unvermindert an. Im Mai stieg die Inflationsrate weiter
  • 437 Leser
AUSBILDUNG / Viele Jugendliche suchen noch

Leere bei Lehrstellen

Die Chancen, eine Lehrstelle zu finden, sind in diesem Jahr besonders schlecht. Doch von Sofortmaßnahmen der Bundesregierung ist noch nichts zu sehen. weiter
  • 499 Leser
STAATSREFORM

LEITARTIKEL: Farce oder Fortschritt

Am Freitag endet die Anhörung zur Föderalismusreform. Noch nie haben Bundestag und Bundesrat ein Gesetz gemeinsam und mit so viel Aufwand unter die Lupe nehmen lassen wie den Kompromiss zur Modernisierung der bundesstaatlichen Ordnung. Mehr als 100 Sachverständige haben ihr Urteil abgegeben - in Form von Zustimmung und Kritik, konkretisiert durch eine weiter
  • 326 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Zahl der Jobsuchenden sank im Mai stärker als erwartet

Lichtblick auf dem Arbeitsmarkt

Gespannte Lage bei Ausbildungsplätzen - Hartz-IV-Gesetz soll verschärft werden
Deutlich weniger Arbeitslose als befürchtet gab es im Mai. Die Freude darüber wird jedoch getrübt: Der Abbau sozialversicherungspflichtiger Stellen schreitet voran. Die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt setzt sich fort. Wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) gestern bekannt gab, nahm die Zahl der Erwerbslosen im Mai gegenüber dem Vormonat um weiter
  • 346 Leser
POLITIK / Münchens Kulturreferentin tritt nicht mehr an

Lydia Hartl beklagt mangelndes Vertrauen

Die Münchner Kulturreferentin Lydia Hartl will nicht mehr für eine zweite Amtszeit antreten. Als Grund gab sie gestern mangelndes Vertrauen von Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) und der SPD-Fraktion im Stadtrat an. 'Diese Entscheidung ist für mich sehr schmerzlich', hieß es in einer persönlichen Erklärung. Sie wolle damit aber nach reiflicher Überlegung weiter
  • 403 Leser
KRANKENVERSICHERUNG / Gegen Einschnitte

Mehr private Rezepte

Die privaten Krankenversicherer wollen sich bei der Gesundheitsreform nicht ins Abseits drängen lassen. Sie wollen künftig mehr und nicht weniger Bürger absichern. weiter
  • 432 Leser
KRIMINALITÄT / Vor allem Kupfer gefragt

Metalldiebe sind nicht zu stoppen

Explodierende Preise als Ursache
Metalldiebe lassen sich auch von einem Wachhund nicht aufhalten. Vor allem Kupfer wird gestohlen, das sich auf dem Schwarzmarkt zu hohen Preisen versilbern lässt. weiter
  • 320 Leser
VERKEHR

Millionen für neue Straßen

Für den kommunalen Straßenbau gibt das Land in diesem Jahr rund 95 Millionen Euro aus, das sind neun Millionen Euro mehr als 2005. 112 Vorhaben werden nach Angaben von Verkehrsstaatssekretär Rudolf Köberle (CDU) gefördert. Das meiste Geld fließt in den Regierungsbezirk Stuttgart; 42 Millionen Euro sind es, knapp die Hälfte der Ausgaben. Der Regierungsbezirk weiter
  • 370 Leser
POLEN

Müde Polen sind gelandet

Mit müden Beinen, hängenden Köpfen und einer bitteren Testspielniederlage im Gepäck ist Deutschlands Vorrundengegner Polen in der Nacht zum Mittwoch im WM-Quartier Barsinghausen eingetroffen. Statt Vorfreude herrschte bei Nationaltrainer Pawel Janas und seinem Team nach der 1:2-Pleite gegen Kolumbien wenige Stunden zuvor Enttäuschung. Gegen die Südamerikaner, weiter
  • 368 Leser

Na sowas . . .

Die Familie Campbell im englischen Stratford-upon-Avon suchte einige Tage nach ihre Katze 'Cally'. Schließlich meinte David Campbell hinter einer frisch gemauerten Wand ein Miauen zu hören. Er schlug ein Loch in die Wand und konnte seine total verstörte Katze befreien. Sie war von Handwerkern eingemauert worden. Die Baufirma entschuldigte sich. weiter
  • 391 Leser
wm-funktionär

Nachtaktiv bei Frauensuche

Ein Beauftragter des WM-Organisationskomitees (OK) hat seinen Auftrag zur Rundum-Betreuung von Paraguays WM-Spielern auch bei der Anbahnung von nächtlichen Kontakten ausgeführt. Wie die Stockholmer Zeitung 'Dagens Nyheter' berichtet, war eine Fotografin des Blattes am Wochenende in ihrem Hotelzimmer nachts um ein Uhr durch einen Anruf des 'Team Liaison weiter
  • 317 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Union im Umfragetief Nach einer Umfrage des 'Stern' ist die CDU bei den Wählern nicht mehr gut gelitten. Mit 34 Prozent rutscht sie erstmals seit Monaten wieder auf einen Wert unterhalb des Wahlergebnisses der letzten Bundestagswahl. Die SPD stagniert weiter bei 28 Prozent, die FDP würden 13 Prozent wählen. Die Linkspartei liegt bei 10 Prozent, die weiter
  • 385 Leser
MILOSEVIC

Natürlicher Tod

Der gestern veröffentlichte Abschlussbericht des UN-Kriegsverbrechertribunals zur Todesursache des jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milosevic hat es noch einmal amtlich bestätigt: Milosevic ist im Gefängnis des Tribunals an einer natürlichen Todesursache gestorben. In seinem Körper seien kein Gift und keine chemische Substanz gefunden worden. weiter
  • 412 Leser
UNFALL / Chef-Ermittler von Scotland Yard plaudert Andeutungen aus

Neue Beweise zu Prinzessin Dianas mysteriösem Tod

Offenbar gibt es neue Beweise dafür, dass der Tod von Prinzessin Diana 1997 in Paris kein Unfall war. Der Chef-Ermittler von Scotland Yard hat sich verplappert. weiter
  • 303 Leser

Neue Brücke. Die ...

...ersten Fahrzeuge rollten gestern über die neue Lechbrücke der Autobahn München-Stuttgart bei Augsburg. Die Brücke wurde mit einer Verspätung von mehr als sechs Monaten dem Verkehr übergeben, sie ersetzt die alte Lechbrücke (rechts), die einsturzgefährdet ist. Zu der Verzögerung kam es, weil der Neubau im August 2005 drohte, vom Hochwasser weggespült weiter
  • 294 Leser
FLUGGASTDATEN

Neue Regelung ohne Parlament

Die EU-Kommission will die Übermittlung von Fluggastdaten an die USA beibehalten. Um Einwände des Europäischen Gerichtshofs (EUGH) gegen das Abkommen auszuräumen, will EU-Justizkommissar Franco Frattini eine neue Rechtsgrundlage schaffen. Er wird heute den Justizministern der 25 EU-Staaten vorschlagen, eine neue Vereinbarung auf der Grundlage von Artikeln weiter
  • 315 Leser
KOMMUNEN / Bayern will die Ausgaben für das achtjährige Gymnasium ersetzen

Notwendige Kosten, keine goldenen Wasserhähne

Nach langem Streit will die Staatsregierung doch die vollen Baukosten der Kommunen für die Einführung des achtjährigen Gymnasiums (G 8) übernehmen. Dabei sollen bautechnisch notwendige und vertretbare Ausgaben ersetzt werden, sagte ein Sprecher des Kultusministeriums in München. 'Es geht nicht um den goldenen Wasserhahn.' Allein der bayerische Städtetag weiter
  • 310 Leser
MÜLL / Deponieverbot im Land zum großen Teil umgesetzt

Nur die Privaten hinken hinterher

Seit einem Jahr gilt im Land das Verbot, Rohmüll unbehandelt auf Deponien abzulagern. Das klappt ganz gut; Probleme macht jedoch der Gewerbemüll. weiter
  • 367 Leser
STRAFVOLLZUG / Karlsruhe zwingt Gesetzgeber zum Handeln

Regeln für Jugendliche

Aussagen zu Ausbildung, Freizeit und Besuchen angemahnt
Bund und Länder müssen den Jugendstrafvollzug bis Ende 2007 neu regeln. Die bisherigen Verwaltungsvorschriften reichen nicht aus. Das neue Gesetz muss Aussagen unter anderem zu Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten für jugendliche Straftäter machen. Vieles ist in Deutschland geregelt - nicht jedoch der Jugendstrafvollzug. Während es für Erwachsene weiter
  • 357 Leser
EINSCHULUNG / Kabinett beschließt Förderung

Regelschule trotz Deutsch-Mängeln

Grüne: Ende der Stammtisch-Pädagogik
Bayerische Schüler können trotz mangelhafter Deutschkenntnisse auch künftig in den Regelschulen eingeschult werden. Dies hat das Kabinett beschlossen. weiter
  • 321 Leser
LITAUEN / Kabinett tritt wegen Korruptionsskandal zurück

Regierungskrise in Vilnius

Der litauische Ministerpräsident Algirdas Brazauskas und sein gesamtes Kabinett sind gestern zurückgetreten. Damit zog die Mitte-Links-Regierung die Konsequenz aus einer verlorenen Vertrauensabstimmung im Parlament vor sechs Wochen. Zuletzt hatte sie mit einer Minderheit von 60 der 141 Abgeordneten regiert. Die innenpolitische Krise hatte sich verschärft, weiter
  • 331 Leser
RAD

Report spricht Armstrong frei

Eine vom Radsport-Weltverband UCI eingesetzte Kommission hat den früheren Rad-Profi Lance Armstrong von Doping-Vorwürfen frei gesprochen. 'Die Kommission entlastet Armstrong komplett vom Vorwurf, seinen ersten Toursieg 1999 mit Hilfe von Doping errungen zu haben', sagte der Leiter des Gremiums, der Amsterdamer Rechtsanwalt Emile Vrijman. Es folgte prompt weiter
  • 354 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (047. Folge)

47. Folge 'Der hat drei Stück', erklärte Mäxchen. 'Zwei große und eine kleine.' 'Das ist natürlich ein bisschen viel', lachte Helge. 'Aber eine ist ganz lustig, glaubs mir.' 'Mama bringt immer das Falsche', beschwerte sich Mäxchen. 'Ich hab ihr doch gesagt, dass ich einen Bruder will. Mama kauft auch immer den falschen Joghurt, Erdbeerjoghurt. Dabei weiter
  • 390 Leser
FLÜCHTLINGE / Afrikaner nehmen immer weitere Wege in die Freiheit in Kauf

Ruhiger Seegang lockt Massen

EU soll helfen, Fremde abzuwehren - In Spanien nimmt Ausländerfeindlichkeit zu
Spanien hat Patrouille-Schiffe der Marine aufgeboten, die Küstenwache verstärkt und erhält dabei auch Hilfe von Ländern der Europäischen Union. Aber es bekommt den Zustrom von afrikanischen Flüchtlingen auf den Kanarischen Inseln nicht in den Griff. Der Andrang von Flüchtlingen auf die Kanarischen Inseln erreichte zu Wochenbeginn einen neuen Höhepunkt. weiter
  • 386 Leser
PROMINENTE / 'Tatort'-Kommissar Peter Sodann wird heute 70 Jahre alt

Schon immer eine große Klappe

Er ist beliebt als 'Tatort'-Kommissar Ehrlicher, war Regisseur und Intendant und politisiert gerne: Peter Sodann hat viel bewegt. Heute wird er 70 Jahre alt. weiter
  • 353 Leser
ERDBEBEN

Schon mehr als 6200 Tote

Trotz umfangreicher internationaler Hilfe warten tausende Erdbebenopfer in Indonesien weiter vergeblich auf Nahrung und medizinische Versorgung. Bei dem schweren Beben auf der Insel Java wurden nach jüngsten Angaben der Behörden von gestern rund 30 000 Menschen verletzt, 650 000 wurden obdachlos und sind dringend auf Lebensmittel angewiesen. Die Zahl weiter
  • 346 Leser
THEATER

Schäden durch den Streik

· Der jetzt beendete Streik an den Bayerischen Staatstheatern hat nach den Worten von Gärtnerplatzintendant Klaus Schultz erheblichen Schaden verursacht. Nach vorläufigen Berechnungen beläuft sich die Höhe der Mindereinnahmen auf rund eine halben Million Euro, wie Schultz bei der Vorstellung des neuen Spielplans berichtete. Zudem seien etwa 200 000 weiter
  • 443 Leser
KLIMA / Start der Hurrikan-Saison

Sechs Monate lang bangen

Deutsche im US-Staat Florida gewappnet
Heute beginnt die neue Hurrikan-Saison. Auch viele in den USA lebende Deutsche werden sich wieder im 'Auge des Sturms' sehen - und ein halbes Jahr lang bangen. weiter
  • 329 Leser
DOKUMENTATION / Auszüge aus dem Entwurf zum neuen Bundeswehr-Weißbuch

Sicherheit nicht allein Aufgabe der Streitkräfte

Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) arbeitet an einem Weißbuch zur Bundeswehr. Im Folgenden einige Auszüge aus dem Entwurf, der in Berlin kursiert. weiter
  • 287 Leser
SEGELN

Spannung am Bodensee

Das Americas Cup-Team Germany startet heute als Mitfavorit in das Match Race Germany auf dem Bodensee. Skipper Jesper Bank (Dänemark) und seine Mannschaft sind eine von zwölf internationalen Mannschaften aus zehn Ländern, die beim Deutschen Grand Prix nach dem Titel greifen. Top-Favorit ist der Weltranglisten-Erste Peter Gilmour aus Australien. Doppel-Olympiasieger weiter
  • 308 Leser
BAHN / Fahrgastverband gegen Kürzungen

Sparen mit Zusammenlegungen

Der Fahrgastverband 'Pro Bahn' befürchtet eine Zerschlagung des Taktfahrplans und schlechte Verbindungen abends und an den Wochenende, wenn der Bund die Regionalisierungsmittel kürzt. Einschnitte von 103 Millionen Euro jährlich bis 2010 seien im Südwesten zu befürchten. Auch die Einstellung einzelner Schienenstrecken sehen die Fahrgastvertreter als weiter
  • 334 Leser
COMMERZBANK / Weiterer Stellenabbau

Sparprogramm für IT-Bereich

Die Commerzbank baut weitere 900 Stellen ihrer insgesamt gut 35 000 Arbeitsplätze ab. Betroffen sind die Bereiche Informationstechnologie und Transaktionen sowie das Kreditgeschäft, wie die Unternehmensführung mitteilte. So sollen bei der Depot-Erfassung 450 Stellen mit der Auslagerung von Aufgaben an bankeigene Service-Gesellschaften und die Verlagerung weiter
  • 503 Leser
KERNKRAFT / Umweltminister Gabriel will verschiedene potenzielle Endlager untersuchen lassen

Standortsuche jenseits von Gorleben

Am Dienstag ließ Bundesumweltminister Sigmar Gabriel endlich die Katze aus dem Sack: Er sucht, gemeinsam mit Vertretern der Energiewirtschaft, Alternativen zum potenziellen Atomendlager Gorleben. Die Kosten der Untersuchungen sollen die Reaktorbetreiber tragen. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) tritt in die Fußstapfen seines Amtsvorgängers Jürgen weiter
  • 299 Leser

Stichwort: Verschärftes Hartz-IV-Gesetz

Arbeitsunwillige Langzeitarbeitslose müssen sich auf verschärfte Sanktionen einstellen. Union und SPD verständigten sich im Sozialausschuss des Bundestages auf entsprechende Neuregelungen zum Hartz-IV-Gesetz. Sie sollen heute vom Parlament beschlossen werden. Hier die wichtigsten Punkte: · Sofortangebote an ALG-II-Bezieher zur Überprüfung der Arbeitswilligkeit, weiter
  • 322 Leser
FAMILIENDRAMA

Stiefvater mit Messer getötet

Weil er seinen Stiefvater nach Jahren der Misshandlung in einem 'Affektsturm' erstochen hat, muss ein junger Mann achteinhalb Jahre ins Gefängnis. weiter
  • 336 Leser
TREPPENLAUF / Bisher hält ein Briefträger die Bestzeit

Student nimmt den Fernsehturm-Rekord ins Visier

Der Stuttgarter Student Thomas Dold hat schon die Treppen im Empire State Building in New York so schnell wie kein anderer erklommen, nun will er auch noch den Rekord im Stuttgarter Fernsehturm brechen. Den hält seit langem ein sportlicher Briefträger, der die 850 Stufen in sechs Minuten und 23 Sekunden hinaufrannte. Am 15. Juni tritt Dold mit anderen weiter
  • 332 Leser

Telegramme

fussball: Markus Merk (Kaiserslautern) und Christine Beck (Magstadt) sind Deutschlands 'Schiedrichter des Jahres'. Der zweimalige Welt-Schiedsrichter Merk erhielt die Auszeichnung zum sechsten, Christine Beck zum ersten Mal. Fussball: Rekordmeister Bayern München wird für seinen ehemaligen brasilianischen Torjäger Giovane Elber (33) am 8. August ein weiter
  • 316 Leser

Tipp des Tages: Nicht gesamten Lohn streichen

Ein Arbeitgeber kann bei Schadensersatzansprüchen gegen einen Mitarbeiter dessen Lohn nur bis zur Pfändungsfreigrenze einbehalten. Das entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz. Dies gilt auch, wenn der Mitarbeiter einem höheren Lohnabzug schriftlich zugestimmt habe. Eine solche Vereinbarung sei unwirksam, entschieden die Richter. Das weiter
  • 400 Leser
NEU IM KINO / 'Flug 93' von Paul Greengrass

Todesangst in Echtzeit

Nach fünf Jahren ist der 11. September 2001 erstmals 'filmreif'
Fünf Jahre nach den Anschlägen vom September 2001 ist die Betroffenheits-Schamfrist vorbei: Allenthalben wird nun versucht, die unfassbaren Ereignisse im Kino 'aufzuarbeiten'. Oliver Stones Film '9/11' kommt im Herbst ins Kino, Paul Greengrass 'Flug 93' startet heute. weiter
  • 401 Leser
TODESPFLEGER

Urteil erst im Herbst

Im 'Todespfleger-Prozess' wird ein Urteil voraussichtlich erst Ende September fallen. Die langwierige Beweisaufnahme verzögere das Verfahren, sagte der Vorsitzende Richter jetzt vor dem Landgericht Kempten. Zunächst war mit einem Urteilsspruch Anfang Juli gerechnet worden. In 25 Verhandlungstagen sind bisher mehr als 80 Zeugen gehört worden. Dem 27-jährigen weiter
  • 390 Leser
AIR BERLIN / Umsatz legt leicht zu

Verlust fällt etwas geringer aus

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin peilt nach einem geringeren Verlust im ersten Quartal die Rückkehr in die Gewinnzone an. 'Ich bin zuversichtlich, dass wir das Jahr mit einem positiven Nettoergebnis abschließen werden', sagte Vorstandschef Joachim Hunold. In den ersten drei Monaten, die branchenüblich schwächer sind, schrumpfte das weiter
  • 561 Leser
MUSIK

Von der Donau zur Elbe

Der Leiter des Wiener Konzerthauses, Christoph Lieben-Seutter (41), wird Generalintendant der Elbphilharmonie und der Laeiszhalle in Hamburg. Die Elbphilharmonie in der Hamburger Hafencity soll das neue Wahrzeichen der Hansestadt werden. Die Laeiszhalle (ehemals Musikhalle), ist eines der renommiertesten Konzerthäuser Hamburgs. weiter
  • 446 Leser
KONFLIKTE

Vorwürfe gegen US-Armee

Der irakische Ministerpräsident Nuri Al-Maliki hat im Zusammenhang mit einem Massaker an irakischen Zivilisten in der Stadt Haditha Vorwürfe gegen die US-Truppen erhoben. 'Es ist nicht zu rechtfertigen, dass eine Familie getötet wird, weil jemand gegen Terroristen kämpft', sagte Al-Maliki dem britischen Sender BBC. Zugleich kündigte er eine Untersuchung weiter
  • 387 Leser
UMWELT / Messbarer Klimawandel

Warmer Ammersee

Der Klimawandel ist für die Experten des bayerischen Landesamtes für Umwelt eine messbare Realität. So wird etwa der Ammersee zunehmend wärmer. weiter
  • 314 Leser
MOBILITÄT / Die Verkehrsanbieter machen für den Ansturm der Fußballfans mobil

Welt soll nicht zu Gast im Stau sein

Sonderfahrpläne, 10 000 Extrazüge, 150 000 zusätzliche Lufthansa-Buchungen
Die Fußball-WM ist neben vielem anderen vor allem auch eine logistische Herausforderung. Die Mobilität von Millionen von Menschen will gewährleistet sein. Deshalb rüsten sich die Verkehrsanbieter auf den Ansturm - mit Sonderfahrplänen und vielem anderen mehr. weiter
  • 484 Leser
BILDUNG / Grüne schlagen Pakt vor

Weniger Lehrer, mehr Professoren

Neue Stellen sollen Etat nicht belasten
Die Grünen wollen mit einem Bildungspakt im Hochschulbereich 3000 neue Stellen schaffen. Zur Gegenfinanzierung sollen Lehrerstellen wegfallen. weiter
  • 341 Leser
FAMILIEN / Stuttgarter Kinderhaus ist künftig bis abends geöffnet

Wenn es eng wird, kann Felix länger bleiben

Viele Eltern haben Schwierigkeiten mit den üblichen Kindergartenzeiten. Wenn sie abends länger arbeiten, gilt es private Betreuung zu organisieren. Ein Kindergarten in Stuttgart geht neue Wege: Dort können die Buben und Mädchen bis 20 Uhr bleiben. Billig ist das freilich nicht. weiter
  • 347 Leser
FILM

Wer was am liebsten sieht

Den Liebesfilm 'Die weiße Massai' haben vor allem Frauen gesehen, den Actionthriller 'Sin City' vor allem Männer: Die Filmförderungsanstalt hat gestern in Berlin die Studie 'Auswertung der Top-50-Filmtitel des Jahres 2005' vorgestellt. In ihr werden die 50 meistgesehenen Filme des vergangenen Jahres nach soziodemographischen sowie kino- und filmspezifischen weiter
  • 365 Leser

Wm-splitter

vater und sohn: Serbien und Montenegros Nationaltrainer Ilija Petkovic ist in der Diskussion über die Nachnominierung seines Sohnes Dusan (32) für den verletzten Mirko Vucinic in die Offensive gegangen. 'Ich habe Dusan in seiner Laufbahn nie geholfen, obwohl ich es oft gekonnt hätte. Ich weiß, dass zu Hause alles Mögliche dazu gesagt wird, aber es ist weiter
  • 375 Leser
TESTSPIELE / Jungstars Messi und Walcott

Zauberhafter Beckham

Die Favoriten haben sich in ihren Testspielen warm geschossen: England siegte 3:1 gegen Ungarn, Argentinien 2:0 über Angola. Beide testeten dabei ihre Jungstars. weiter
  • 361 Leser
Dax-Unternehmen

Zu wenig ausgeschüttet

Die deutschen Unternehmen haben im vergangenen Jahr knapp 30 Mrd. EUR Dividenden an ihre Aktionäre ausgeschüttet. Das sind im Schnitt 8 Mrd. EUR oder 39 Prozent mehr als im Geschäftsjahr 2004, wie aus einer Untersuchung der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) unter 950 AG hervorgeht. Allerdings sei die Steigerung der Ausschüttungen weiter
  • 502 Leser

Leserbeiträge (5)

"Ein netter und höflicher Schüler"?

Zu "Amoklauf passt nicht zu Schüler" vom 30. Mai: Der Leiter der Schule in Berlin, Olaf Garcke, wörtlich: "Er ist ein netter und höflicher Schüler." Weiter führt er aus: Er fiel in der Grundschule durch Schulschwänzen und Rangeleien mit Mitschülern auf. 2005 beleidigte er Lehrer und hat gestohlen. Er wurde an eine andere Schule versetzt und fiel wieder weiter
  • 569 Leser

"SPD-Fraktion hat keine Angst vor Kritik"

Zum Kommentar ("Angemerkt") "Angst vor dem Bürger?" am 27. Mai: Die vom Chefredakteur dieser Zeitung erwähnten Mitglieder des Aalener Gemeinderates werden deshalb "so grantig", weil sie nach der Gemeindeordnung bei Themen aus nichtöffentlichen Sitzungen zum Stillschweigen verpflichtet sind. Die SPD-Fraktion hält sich hier an Recht und Gesetz, andere weiter
  • 550 Leser

"Super CD-Kritik"

Zur CD-Kritik von Florian Schörg, Jugendseite: Ich möchte Ihrem Jugend-Redakteur Florian Schörg ein Riesen-Kompliment machen. Die von ihm verfasste Kritik über die aktuelle "Communic"-CD war wieder einmal hervorragend formuliert. Vielleicht wäre es aber besser, diese Kritiken in Zukunft unter "Kultur" zu platzieren, denn ich befürchte, dass solche "alten weiter
  • 598 Leser

"Unser Land nicht schlechtreden"

Zu Berichten über fremdenfeindliche Verbrechen und Gewalttaten: Rassismus und Gewalt gibt es leider fast überall, nur viele Politiker und Medienexperten erwecken den Eindruck, als seien Deutsche besonders aggressiv und fremdenfeindlich. Gibt es Übergriffe dieser Art nicht auch in England, Polen, Frankreich oder Tschechien? Man darf Straftaten dieser weiter
  • 201 Leser

Ist nun doch genügend Geld da?

Zu "Ausbau Bahnhofstraße bzw. Glasdach": Schlägt man die Zeitung auf, so liest man in den Artikeln von der Stadt, dass man sparen und die Bürger mehr mit Kosten belasten muss, zum Beispiel Friedhofsgebühren. In Jüngster Zeit konnte man lesen, dass die Bahnhofstraße großzügig ausgebaut werden soll. Des Weiteren soll ein Ellwanger-Platz entstehen. Auf weiter
  • 471 Leser