Artikel-Übersicht vom Freitag, 02. Juni 2006

anzeigen

Regional (146)

Im Versuchs- und Lehrgarten im Gewann Osang des Obst- und Gartenbauverein Waldstetten ist am Pfingstsonntag wieder Treff im "Roten Apfel" von 10 bis 12 Uhr. Mit dabei ist Kreisfachberater Franz Josef Klement. Hierzu ist Jedermann herzlich willkommen, so der Verein. Sommerfest am Schwarzhorn Der Musikverein Harmonie Wißgoldingen bietet sein traditionelles weiter
Im Baugebiet Bürglesrain in Mutlangen verlegen die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd derzeit weitere Gasleitungen. Durch die Verlegung der Gasleitungen im Kaiserring, Limesring, Ritterweg und Burghaldenweg wird das Versorgungsnetz in Mutlangen weiter ausgebaut. GOA: Kein Grüncontainer Der Abtsgmünder Bürgermeister Georg Ruf erörterte im Gemeinderat, dass weiter
Nanu, steht da ein Baum mit zwei Stämmen in der schönen Ostalb-Landschaft? Es ist eine optische Täuschung, die unser Fotograf Oliver Polenz da im Morgenlicht aufgenommen hat. Tatsächlich stehen nur zwei Bäume so dicht hintereinander, dass sie wie ein Baum erscheinen. Das schöne Sonnenwetter auf dem Foto bietet jedenfalls für die feuchte Saukälte derzeit weiter
  • 146 Leser
Mit Musik aus heimischer Produktion und 16 kleinen Männchen wird die Fankurve am kommenden Freitag vor dem Auftaktspiel der deutschen Elf eröffnet. Erst wird Tipp-gekickt, dann gesungen: "Wir haben eine Fahne" lautet Aalens WM-Lied. weiter
  • 161 Leser
Das Ellwanger Frühlingsfest ist eröffnet: Gestern Abend setzten sich die Fahrgeschäfte in Bewegung, leider jedoch nicht die Regenwolken, die den Betreibern Sorgenfalten auf die Stirne treiben. Doch man ist optimistisch: "Pro Ellwangen"-Chef Fritz Seifert verwies auf das meteorologische Hoch "Fritz", das sich auf uns zu bewege - bei diesem Namensvetter weiter
Die SPD kritisiert den unzureichenden Versicherungsschutz für Ehrenamtliche. "Im Land sind sie beim Versicherungsschutz deutlich schlechter gestellt als in anderen Bundesländern", kritisiert die Aalener SPD-Abgeordnete Ulla Haußmann. Die sozialpolitische wendet sich dagegen, dass ehrenamtlich Tätige einen hohen Selbstbehalt von 250 Euro bezahlen müssten. weiter
  • 199 Leser
Am Pfingstsonntag, 4. Juni, ist das Heimatmuseum des Heimatvereins Oberkochen im Schillerhaus von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Gruppenführungen nach Vereinbarung, Info-Telefon: (07364) 8255. Pfingstmarkt Der Musikverein Stadtkapelle Oberkochen lädt am Pfingstmontag, 5. Juni zur traditionellen Pfingst-Hocketse auf den Schulhof der Dreißentalschule ein. Die weiter
Unter dem Motto "Auf den Spuren des Aalener Spions" gibt es eine Stadtführung am Samstag Nachmittag. Bei diesem Rundgang des Touristik-Service Aalen begleitet Claudia Klement Gäste und Einheimische durch die historische Innenstadt. Treffpunkt ist am Samstag, 3. Juni um 14.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus. Pflegekurs Vom 17. Juni bis 18.Juni findet weiter
  • 150 Leser
Am Sonntag, 18. Juni, findet das Stiftsfest des Samariterstifts Neresheim statt. Es beginnt um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst, der musikalisch von der Gruppe "Shalom" begleitet wird. Die Predigt hält Pfarrer Wruck aus Ersingen. Ein buntes Familienprogramm folgt. Jugendliche können sich für ein Streetball-Turnier mit Freiwurf-Wettbewerb melden. weiter
  • 125 Leser
Gesprächskreis pflegender Angehöriger Treffpunkt ist am 12. Juni um 19 Uhr an der Sozialstation Abtsgmünd, Hallgarten 14. Wird das Wetter trocken und warm, wird es mit Fahrgemeinschaften zum Rötenbach gehen. Nach einem Spaziergang wird es am Abend im Gasthaus "Grüner Wald" gemütlich zu Ende gehen. Neue Teilnehmer sind immer herzlich willkommen. Infos weiter
  • 159 Leser
Am Samstag, 3. Juni, bieten die Johanniter wieder einen Kurs für Führerscheinbewerber an. Kursort ist in der Egerhalle in Bopfingen-Aufhausen. Kurszeiten: 8 Uhr bis 14.30 Uhr. Infos und Anmeldung unter Telefon: (07361) 96300. Orgelmusiken zur Marktzeit Am Pfingstsamstag, 3. Juni, 12 Uhr, startet die diesjährige Reihe der Orgelmusiken zur Marktzeit in weiter
Der Essinger Skatverein Herz-Dame bietet heute ab 20 Uhr im TSV-Vereinsheim einen Skatabend an. Gedächtnistraining Am Mittwoch, 7. Juni organisiert vom Förderverein Essinger Seniorenbetreuung von 10 bis 11 Uhr in der Begegnungsstätte Essingen. Am Donnerstag, 8. Juni der Gesprächskreis am selben Ort um 10 Uhr über "Werbung: Verkauft sie uns für blöd?" weiter
  • 128 Leser
Dass die Ellwanger zum Evangelischen Dekanat Aalen gehören, werden viele wissen. Nur wenigen aber ist wohl klar, dass sie zusammen mit den drei Nachbargemeinden Lauchheim/Westhausen, Wasseralfingen und Wört auch einen seiner vier Distrikte bilden. Um diese Gemeinschaft bewusst zu machen und sie fröhlich miteinander zu feiern, sind alle auch in diesem weiter
  • 100 Leser
Der Fahrer eines Kühlfahrzeuges fuhr am Mittwoch gegen 13.35 Uhr am linken Fahrbahnrand der Ringstraße rückwärts, um die Kreuzung Toggenburgstraße zu überqueren. Er missachtete die Vorfahrt einer auf der Toggenburgstraße heranfahrenden Autofahrerin und stieß mit ihr zusammen. Gesamtschaden 2200 Euro. Aalen Von der Walkstraße kommend wollte am Donnerstag weiter
  • 104 Leser

SO ISCH'S NO AU WIEDR

Der Mann, der neben ihr jeden Abend im Bett schläft, hat große Konkurrenz. Zurecht. Denn wenn sie ihm ihre kalten Füße entgegenstreckt, dann gibt es immer nur sehr unliebsame Kommentare. Da ist die Wärmeflasche schon viel kooperativer. Bereitwillig lässt sie sich mit kochendem Wasser füllen und lässt sie kuschelig warm einschlafen. Vergeblich hat sie weiter
  • 169 Leser
JUGENDSEELSORGE / Pfarrer Martin Danner tritt die Nachfolge von Martin Schwer an

"Bindung an die Kirche wieder stärken"

Nahtlos konnte der Übergang vollzogen werden: Pfarrer Martin Danner, Jagstzell, hat als Jugendseelsorger des katholischen Dekanats Ellwangen die Nachfolge von Direktor Martin Schwer angetreten. Schwer, bisher im Kinderdorf Marienpflege, ging als Jugendseelsorger nach Ulm. weiter
  • 199 Leser
ALTERSGENOSSEN / Heute steigt das Aloisle-Fest - Gmünder selbst aus den USA fragen im "Hasen" nach

"Der Alois" bringt die AGV-Informationen

Heute steigt das Aloisle-Fest der Gmünder Altersgenossen in den Räumen der Daimler-Chrysler-Niederlassung an der Lorcher Straße. Ein Höhepunkt gleich zu Beginn: Der Einzug der diesjährigen Vierziger. weiter
PORTRÄT / Emil Elmer ist ein Oberkochener Original, vom Boizer zum Fahrradspezialisten

"Mein Leben besteht aus Arbeit"

Den Fahrrad-Elmer kennt in Oberkochen jeder. Wenn einer aus dem Nähkästchen plaudern kann, dann der 76-Jährige, der auch heute noch in seinem Geschäft in der Aalener Straße das tut, was er ein Leben lang gemacht hat: Schaffen - "mein Leben besteht aus Arbeit". weiter
  • 191 Leser
INNENSTADT / Im Juli startet der Gmünder Kunstverein im Kornhaus

"Weg - weg" eröffnet die neue Galerie

Der Gmünder Kunstverein steht in den Startlöchern für seine neue Galerie im Kornhaus. Zur Eröffnung sehen die Besucher eine große Ausstellung von Kunstvereins-Mitgliedern zum Thema "Weg - weg". weiter
SPENDENÜBERGABE / Kreissparkasse stiftet Beamer fürs Energiekompetenzzentrum

"Wertvolle Arbeit" für die Bürger

"Das Wichtigste ist nicht der Scheck", sagt Sparkassen-Chef Johannes Werner. Das Wichtigste ist, dass mit der Spende dem Beratungszentrum EnergiekompetenzPlus wieder öffentliche Aufmerksamkeit zuteil wird. Denn dort werde - kostenlos für die Bürger - wertvolle Arbeit geleistet. weiter
  • 247 Leser

Akrobatik im Einzelhandels-Zentrum

Mit einer großen Abend-Gala ist am Mittwoch die erfolgreiche Eröffnung der Königsbau-Passagen gefeiert worden. Seit 20. April besuchten bereits mehr als anderthalb Millionen Menschen die neue Einzelhandelslandschaft mitten in der Stuttgarter Innenstadt, selbst an den Wochenenden ist die Zahl der Besucher in dem an den Königsbau angegliederten Passagen weiter
  • 162 Leser

Altersgenossen unterwegs mit Leiterwagen

Der Altergenossenverein 1976 Mutlangen traf sich zur traditionellen Vatertagswanderung. Die Strecke verlief von Mutlangen durch das Haselbachtal bis zum "Chill out" in Pfersbach. Die gute Stimmung wurde trotz des regnerischen Wetters nicht beeinträchtigt. Kontakt zum Verein gibt es über info@agv1976.com. weiter
  • 314 Leser
GUTEN MORGEN

Am Stammbaum

Wo g'hersch au Du noa? Dass er diese Frage beim ersten Schritt in das Gmünder Traditionslokal zu erwarten hatte, war ihm schon vorher gesagt worden. Und so war es auch im "Hasen". Die beiden Wirtinnen erkundeten auf ihre unnachahmliche Art die verwandtschaftlichen Wurzeln ihres Besuchers. Und als sie mal wussten, zu welchem Stammbaum er gehörte, konnten weiter
AUSSTELLUNG / Geschichte(n) der Stuttgarter Polizei

Amoklauf und WM

"Stuttgarter Polizeigeschichte(n)", so heißt die Ausstellung, die gestern auf dem Gelände des Stuttgarter Polizeipräsidiums eröffnet wurde. Polizeipräsident Siegfried Stumpf freute sich, dass eine derart ausführliche Sammlung entstanden ist. weiter
ANGEBOT / Info-Abend zur Ganztagsbetreuung am 11. Juli im evangelischen Kindergarten in Alfdorf

Angebot ab September

Ab dem Jahr 2010 verlangt der Gesetzgeber von den Gemeinden den Nachweis eines Ganztagesangebots für Kindergartenkinder. Alfdorf ist seiner Zeit voraus: Dort gibt es im evangelischen Kindergarten "Arche Noah" bereits ab September in Kooperation mit der Gemeinde eine Ganztagsbetreuung. weiter

Anton Zoller

In einer Feierstunde würdigte der Schulleiter der Kocherburg-Realschule, Günther Glowig, die Verdienste Anton Zollers und übergab ihm die Urkunde des Landes. Nach dem Abitur im Schubart-Gymnasium und dem Wehrdienst begann Zoller sein Studium an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Er studierte Mathematik, Chemie und Sport. Schon damals war weiter
  • 166 Leser
FREIBAD KÖSINGEN / Jubiläumsfeier zum 40-jährigen Bestehen des Freibades

Bad feiert seinen imposanten Werdegang

Vierzig Jahre Freibad Kösingen war ein guter Grund, Rückblick zu halten auf die Entwicklung des Bades. Das Bad sei "eine Sensation auf dem Härtsfeld", wie Bürgermeister Gerd Dannenmann nach dem musikalischen Auftakt des Musikvereins Kösingen betonte. weiter
  • 250 Leser

Barthle: Erfreuliche Tendenz

Als positiv bewertet der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle die gestern von der Bundesagentur für Arbeit für den Monat Mai veröffentlichten Arbeitsmarktzahlen. Die Tendenz, die sich bei der Entwicklung der Arbeitsmarktzahlen abzeichne, sei erfreulich, teilt der Abgeordnete jetzt mit. Weniger erfreulich sei jedoch, dass die Zahl der sozialversicherungspflichtigen weiter
  • 154 Leser

Beruf der Hauswirtschafterin vorgestellt

"Hauswirtschaft - Beruf mit Zukunft", lautete das Thema der Informationsveranstaltung des DHB-Bildungswerks, Partner im Equal Projekt "Profit goes Social", beim Frauentreff im JuFuN auf dem Hardt. Die Ausbilderin Beate Dambacher stellte die Lehrgänge "Hauswirtschaftliche Dienstleistungen" des Projekts "Profit goes Social" vor. Sie verwies auf das verantwortungsvolle weiter
AUSFAHRT / Kolping-Senioren auf kulturellen Pfaden

Berühmte Bauwerke vor der Haustür

Der Mai präsentierte sich von seiner schönsten Seite, als die Kolping-Seniorengemeinschaft kürzlich ihren Ausflug antrat. Ziel war das Gebiet der ehemaligen "Süddeutschen Baumwollindustrie AG Kuchen". weiter

Besuch am Set: Dreharbeiten mit Uwe Ochsenknecht

Södenhagen ist ein kleiner beschaulicher Ferienort an der Ostseeküste. Hier verbringt der leicht spießige und doch so liebenswerte Familienvater Kurt Mahlström den alljährlichen Sommerurlaub mit seiner Familie. Seit 15 Jahren, immer im Juli, in derselben Pension und im selben Zimmer. Doch dieses Jahr ist alles anders. Soweit mal der Inhalt des Drehbuchs. weiter
  • 1563 Leser

Besuch des Hospizes

Der Verein Hospiz Lorch bietet einen Besuch des Stationären Hospizes in Ellwangen an. Termin ist am Donnerstag, 8. Juni. Abfahrt ist am Bahnhof in Lorch mit der Bahn um 16.51 Uhr. Die Rückkehr ist gegen 21 geplant. Die Fahrkosten betragen fünf Euro. Anmeldung bei Sieghart Dreher, Telefon (07172) 22003. weiter
  • 297 Leser

Bitte hören!

In Fußnähe zum Theaterhaus, dem Festivalzentrum des vom 14. bis 29. Juli stattfindenden ISCM World New Music Festival mit dem Thema "grenzenlos", zeigt sich der Freizeitpark Killesberg in Stuttgart als Klangpark, als Welt der Poesie und der Meditation, des Abenteuers und der Reflexion. Die Eröffnung ist am Montag, 17. Juli um 17.30 Uhr. Der Eintritt weiter
  • 271 Leser

Boney M. live

Mit Klassikern wie Daddy Cool gehören Boney M. zu den ganz Großen der Disco Ära. Am Samstag, 22. Juli, um 20 Uhr sorgt die Gruppe im Partyzelt beim Autohaus Heitmann in Aalen-Essingen für eine ausgelassene Disconacht. Rock'n'Roll vom Feinsten verbreiten die "Rattles", die Jahrtausendband aus Hamburg - mit dabei DJ Michael Roth. Auto Heitmann Essingen weiter
  • 398 Leser

Botanische Führung am Pfingstmontag

Der Mögglinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ist es gelungen, den ehemaligen langjährigen Gau-Naturschutzwart Hans Betz für eine botanische Führung am Pfingstmontag zu gewinnen. Es geht von Oberböhringen über den Haarberg, zwischen Orchideen und Blumenwiesen zum Wasserberghaus zur Mittags-Einkehr. Abfahrt um 8.30 Uhr vom Postplatz mit PKW (Fahrgemeinschaften). weiter
  • 126 Leser

Café Rosengarten feiert Geburtstag

Seit einem Jahr gibt es im Böbinger Seniorenzentrum das Café am Rosengarten. In 14-tägigem Rhythmus treffen sich hier Senioren zum Sonntagsnachmittagskaffee in geselliger Runde. Das Café Rosengarten ist eine von vielen sozialen Aktivitäten des Böbinger Elisabethenvereins. Das Café geht auf eine Initiative von Dr. Peter Högerle zurück, die mit Hilfe weiter

Casting

Für eine neue TV Sendung sucht die Agentur Casting 1 ab sofort Familien, die im Zeitraum zwischen Juli und Oktober ein großes Familienfest (zum Beispiel Geburtstag, Hochzeit, Silberhochzeit, Taufe, Richtfest) feiern. Die Sendung möchte die Familie bei der Vorbereitung und dem eigentlichen Fest mit Kameras begleiten und so das Fest dokumentieren. Fürs weiter
  • 243 Leser

Christian Lange (SPD) in "Atlantikbrücke"

Der für den Wahlkreis Aalen zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange ist in den Vorstand der Atlantik-Brücke. Dieser gemeinnützige Verein hat das Ziel, eine Brücke zwischen Deutschland und den USA zu schlagen, durch Konferenzen, Seminare und Begegnungen im kleinen Kreis. weiter
  • 339 Leser
VERANSTALTUNG / Am Pfingstmontag ist traditionell Mühlentag in Deutschland und besonders im Ostalb- und Rems-Murr-Kreis

Das Hundsberger Mühlrad klappert wieder

Pfingstmontag - das ist in Deutschland auch Mühlentag. Traditionell ist das im Ostalbkreis gleichzusetzen mit Mühlenromantik im Schwäbischen Wald. Offizielle Eröffnung ist um 11 Uhr an der Hundsberger Sägmühle. weiter
  • 132 Leser

Das Kreuz

Eine Führung durch die Sonderausstellung "Von Wotan zu Christus - Die Alamannen und das Kreuz" bietet das Ellwanger Alamannenmuseum am Pfingstsonntag, 4. Juni, um 11 Uhr an. Da es nur wenige Schriftquellen aus dieser Zeit gibt, sind es vor allem die alamannischen Grabfunde mit ihren teils äußerst reichen Beigaben, die uns Auskunft über die damaligen weiter
  • 181 Leser
ELTERNKURS / Kinderschutzbund und Volkshochschule machen Eltern und Kinder mit einem Kurs stark

Das Selbstbewusstsein weitergeben

Fünfe mal gerade sein lassen, statt loszubrüllen. Klingt einfach. Doch Eltern wissen es besser: Bei der Erziehung der eigenen Sprösslinge ist das nicht so leicht - der Spaß an und mit den Kindern ist häufig dahin. Das muss aber nicht sein: Wie erziehen Freunde macht, darum geht es beim Kurs "Starke Eltern - starke Kinder". weiter
  • 105 Leser
GRATULATION / Die Böbingerin Emma Deininger feierte gestern ihren 99. Geburtstag

Den Haushalt im Griff

Bürgermeister Jürgen Stempfle freute sich gestern, der ältesten Mitbürgerin von Böbingen, Emma Deininger, zum 99. Geburtstag gratulieren zu können. Und kündigte an, dass er im nächsten Jahr wiederkäme, wenn es den 100. zu feiern gelte. weiter

Den Sommer nutzen, fit werden & sparen!

Der Sommer ist dieses Jahr bestimmt kein Jahrhundertsommer! Regen, Regen, Regen und niedrige Temperaturen vermiesen jedem die Laune und lassen Outdoorsport oft ins Wasser fallen. Machen Sie sich nichts daraus, wir können doch nichts ändern. Am Wetter zumindest nicht. An Ihrer Laune allerdings schon. Kommen Sie doch mal zu Vita Sports, beginnen Sie mit weiter
NATUR / Im Taubental wird ein spezieller Erlebnispfad angelegt

Den Wald "be-greifen"

Den Wald als Lebensraum und Öko-System kennenlernen - das können Spaziergänger unter Umständen noch in diesem Jahr im Erholungswald Taubental. Dort, wo in früheren Jahrzehnten der Waldlehrpfad Informationen vermittelte, soll schon bald ein Walderlebnispfad verlaufen. weiter

Der Genuss der Reggae Nights

Wie jeden ersten Samstag im Monat bieten die Reggae Nights allen ein Zuhause die sich den Genuss jamaikanischer Ska, Rocksteady, Reggae und Dancehall Rhythmen nicht entgehen lassen wollen. Diesmal zu Gast das "Shake-A-Dem Soundsystem" aus dem Allgäu. Es entstand im November 2003 in Südbayern (Allgäu) durch Auftritte in Ulm, Kempten, Leutkirch oder Schaffhausen, weiter
  • 122 Leser
BRIEFMARKE

Der Limes kriegt Zacken

Der Gmünder Raum hat mit dem römischen Grenzmonument Limes ein Weltkulturdenkmal. Und damit wird er auch bald auf einer Briefmarke verewigt. Der Bund gibt im kommenden Jahr eine Sondermarke zum Limes heraus. weiter
BRIEFMARKE

Der Limes kriegt Zacken

Der Ostalbkreis hat mit dem römischen Grenzmonument Limes ein Weltkulturdenkmal. Und damit wird er auch bald auf einer Briefmarke verewigt. Der Bund gibt im kommenden Jahr eine Sondermarke zum Limes heraus. weiter
AUSSTELLUNG / Königliche Werke in Lorch

Der Ring der Zeit

Im Jubiläumsjahr "200 Jahre Erhebung zum Königreich Württemberg" wird im Sommer in Lorch die Ausstellung "Der Ring der Zeit" präsentiert, die als in der Region einzigartig gilt. Den Besuchern werden vom 24. Juni bis 24. September Kunstwerke I(hrer).K(öniglichen).H(oheit). Diane Herzogin von Württemberg Prinzessin von Frankreich gezeigt. weiter
UNTERNEHMEN HEUTE (16) / "Primalat" in Heubach-Lautern liefert Salat und Gemüse verzehrfertig an die Gastronomie

Die Geschäftsidee war zukunftsfähig

Täglich gehen in der Firma "Primalat veredelt Salat" in Lautern mehrere Tonnen Gemüse und Salate durch die Hände der Mitarbeiter. Verzehrfertig verpackt landen die Naturprodukte wenige Stunden später in den Großküchen von Betriebskantinen, Hotels und Gaststätten und dort schließlich auf den Tellern der Gäste. weiter

Die Unterkochener 70er haben sich getroffen

Mit großer Freude feierte der Altersgenossen-Verein 1936 Unterkochen sein 70er Fest. Treffpunkt war am Eingang des Friedhofes, um dort an die verstorbenen Jahrgangsmitglieder zu gedenken. Pfarrer Knoblauch hielt anschließend einen Dankgottesdienst. Im "Adlergarten" wurden die Jahrgänger schließlich mit einem Sektempfang begrüßt. Im "Adlerstadel" beim weiter
  • 208 Leser

Die Vita Sports Sommeraktion 2006

Sie werden jetzt Mitglied bei Vita Sports, bezahlen nur das Startpaket von 80 Euro und Beitrag erst ab September. So umgehen Sie den schlechten Sommer, die Laune steigt, Sie werden fit und sparen auch noch Geld! Rufen Sie jetzt an und machen Sie einen Termin. Infos unter (07361) 41001. weiter
  • 382 Leser

Dorffest

Party pur und gute Laune bei Hitzkuchen, Schlachtplatte, Barbetrieb, Rock'n Roll und Partymusik wird den Besuchern am Pfingstsamstag, 3. Juni, ab 18.30 beim Dorffest im Festzelt in Schwenningen bei Neuler geboten. Am Samstag spielt die Partyband "Voyage". Am Sonntag beginnt das Fest um 11 Uhr mit einem Gottesdienst, um 19.30 Uhr ist "Atlantis" angesagt. weiter
  • 223 Leser
BÜRGERMEISTER / Ralph Leischner mit vielen Glückwünschen offiziell ins Amt eingesetzt

Ein Kenner der Leinzeller Seele

"Eher weniger verwalten, dafür mehr gestalten", legte Landrat Klaus Pavel dem gestern Abend ins Amt eingesetzten Ralph Leischner ans Herz. Er war einer der zahlreichen Grußredner, die dem 18. Bürgermeister der Gemeinde Leinzell alles Gute für seine Arbeit wünschten. weiter
WALLFAHRT / Hörgeschädigte und Hörende des Bistums in Irland

Ein Schritt auf dem Weg

Als "vollen Erfolg" werteten die Diakone Karl-Josef Arnold und Günter Adam von der Seelsorge für Menschen mit Hörschädigung im Bistum Rottenburg-Stuttgart die einwöchige Wallfahrt nach Irland. Unter der geistlichen Führung von Weihbischof Thomas-Maria Renz besuchten 68 hörgeschädigte und hörende Menschen aus den Bistümern Rottenburg-Stuttgart, Freiburg weiter
  • 104 Leser
INFOS / Tag der Vereine am 8. Juli in Waldhausen

Einmalige Chance

Vereine leisten einen wertvollen Beitrag zur Kultur und im Ehrenamt. Was sie alles leisten und bieten, das zeigen 30 Waldhäuser Vereine am 8. Juli von 11 bis 17 Uhr in der Remstalhalle. weiter
GUTEN MORGEN

Eiskalte Sieger

Zu Gast bei Frierenden ist die Fußball-Welt demnächst. Was sollen aber erst die armen Kicker aus Saudiarabien, Togo, Ghana und Costa Rica sagen. Ohne lange Unterhosen, Handschuhe, Mütze und Schal geht hierzulande keiner vor die Tür - was die Bewegungsfreiheit auf dem Feld natürlich erheblich einschränkt. Ein unverhoffter Vorteil für das deutsche Team, weiter
  • 111 Leser

Eltern packen kräftig mit an

Eltern halfen, die Außenanlage des evangelischen Kindergartens in Waldhausen zu verschönern. Gemeinsam mit den Erzieherinnen wurde gehämmert, gesägt und gepflanzt. Fleißige Hände haben die Weiden für den Weidentunnel und das Weidenzelt eingeflochten. Das Spielhäusle erhielt ein regendichtes Dach und eine Sitzgelegenheit. Ein Bepflanzungshochbeet für weiter
NEUBAU DES REVIERS / Heute beginnen die Abbrucharbeiten der ehemaligen Postgaragen und des Gebäudes Karlstraße 3

Endlich mehr Platz für die Polizei

Es war ein jahrelanger Kampf, bis sich das Land Baden-Württemberg, genauer gesagt das Finanzministerium, endlich entschlossen hat, Grünes Licht für einen Neubau des Polizeireviers zu geben. Jetzt beginnen die Bau(vor)arbeiten. Damit hat die jeder Beschreibung spottende Raumnot der bisher am Marktplatz zusammengepferchten Beamten bald ein Ende. weiter
  • 184 Leser

Energiegeladene Rocknacht

Eine Rocknacht ist am Samstag, 3. Juni, im Übelmesser in Heubach angesagt. Eröffnet wird der Abend ab 20.30 Uhr mit der Backnanger Band "Breschdleng". Die Jungs haben sich dem Hardcore à la "Rage against the Maschine" verschrieben, nur eben mit schwäbischen Texten. Wer den harten Schlager liebt, ist hier genau richtig. Als zweite Band treten weiter
  • 154 Leser

Exklusiver Sound

Nach dem großen Erfolg der Studio 54 Partys, bei denen sich die Gäste vom exklusiven Stil und dem speziellen Sound des legendären New Yorker Clubs "Studio 54" faszinieren ließen geht dieses Top-Event nun in die nächste Runde. Am Samstag, 3. Juni, ab 22 Uhr öffnet das La Cantina in Aalen wieder seine Türen für alle Party People mit einem faible für coole weiter
  • 198 Leser

Feldkreuz eingesegnet

In Schwenningen wurde jetzt bei einer Flurprozession ein Feldkreuz eingesegnet. Das Kreuz, das an der Straße nach Neuler steht, war im vergangenen Jahr durch Vandalen zerstört und dann im Nachgang von Familie Josef Fuchs wieder instandgesetzt worden. Das Bild zeigt Pfarrer i.R. Eugen Schneider bei der Weihe des Kreuzes. weiter
  • 264 Leser

Fest am Zusenhof

An Pfingsten steigt auf dem Oberen Zusenhof bei Waldstetten wieder das traditionelle Fest der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd. Es beginnt an beiden Tagen gegen 10.30 Uhr. Am Pfingstmontag gibt es ab 11.30 Uhr den beliebten Erbseneintopf, nach einem geheimen Rezept von den Feuerwehrmännern selbst zubereitet. weiter
  • 406 Leser

Firehouse-Clash-Reggae-Ereignis

Am Sonntag, 4. Juni, ist im La Cantina in Aalen ein Firehouse-Clash-Reggae-Ereignis. An diesem feurigen Abend werden die Bands "Soulcial Workers" aus Schwäbisch Hall, "United Warriors" aus Aalen und das "Cleanheart International" Soundsystem aus Heidenheim die Menge einheizen. Die "Soulcial Workers" bestehen aus erfahrenen Musikern die sich zusammengefunden weiter
  • 144 Leser

Flüchtiger Radler

Im Hauberweg streifte ein unbekannter Radler am Mittwoch gegen 15.50 Uhr einen dort geparkten Wagen am linken Kotflügel und am Außenspiegel, wobei ein Schaden von 1000 Euro entstand. Der Verursacher, zwischen 20 und 30 Jahren alt, mit dunkelblonden gescheitelten Haaren, Brillenträger und mit einem dunkelblauen Jogginganzug bekleidet, entfernte sich weiter
  • 102 Leser

Fünf fesche Burschen mit Frontfrau

Musik, Comedy und Kleinkunst - das diesjährige Festival Schloss Kapfenburg bietet vom Freitag, 21. Juli bis zum Sonntag, 30. Juli ein auserlesenes Programm. Ein Highlight sind am Samstag, 22. Juli, die Global Kryner aus Österreich, die das Festival bereits zum zweiten Mal beehren. Die fünf feschen Burschen und Frontfrau Sabine Stieger interpretieren weiter
  • 174 Leser

Fürs CD-Regal "The Legend And The Truth"

Jeder kennt die Story um Westernlegende Wyatt Earp, der alle Schießereien die er anzettelte unversehrt überlebte und zur Ikone des wilden Westens wurde. Nun setzt Songrwiter Alex Kraft (unter anderem Gitarrist bei "Onkel-Tom" und "Dirty Deeds") die Story des Cowboy-Helden in Form eines Bandprojekts um. Mit seiner Band "Dezperadoz" hat er das Album "The weiter
  • 155 Leser

Gesangliche Hommage an Mozart

Mozarts Leben steht bei "Ich habe ihn gekannt" - Rendezvous mit Zeitgenossen Mozarts in der Klosterkirche in Lorch im Mittelpunkt. Die Aufführungen am Freitag, 30. Juni und Samstag, 1. Juli beginnen um 20 Uhr, die Aufführung am Sonntag, 2. Juli, bereits um 19 Uhr. In zwei Aufzügen des kammermusikalisches Singspiels kommen die wichtigsten Stationen aus weiter
  • 234 Leser
ABTSGMÜNDER BANK

Gesundes Wachstum

Die Selbstständigkeit der Abtsgmünder Bank ist gesichert. Das ist bei der Generalversammlung bekannt geworden. Der Prüfer des GENO-Verbandes, Elmar Brändel, lobte Vorstand und Belegschaft für das gute Abschneiden. weiter

Gottesdienst im Grünen

Einen Gottesdienst im Grünen hatte die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen auf der Mutlanger Heide bei den Bunkern angeboten. Umrahmt wurde dieser vom Posaunenchor Schwäbisch Gmünd. Den Gottesdienst hielten Pfarrer Wolf und Pfarrerin Haas. Das Opfer war für die Kinder von Tschernobyl bestimmt. weiter
  • 257 Leser

Grammy Reggae

Am Samstag, 3. Juni, präsentieren das Esperanza und Irie Lion das dritte Reggaebashment. Mit dabei: "Revolutionary Movement" aus Gmünd, die mit ihrem sozialkritischen Texten und Beats nicht zum ersten mal die Esperanza Massive einheizen werden. Der Hauptact an diesem Abend ist der Gewinner des Deutschen Reggae Grammy's 2005 Anthony Locks. Natürlich weiter
  • 240 Leser
RÜCKSCHNITT

Grün in Grenzen halten

Bäume, Sträucher und Hecken an den Straßen verschönern das Landschafts- und Ortsbild. Sie können aber auch die Sicherheit und Leichtigkeit des Straßenverkehrs beeinträchtigen, wenn sie nicht regelmäßig ausgeästet und zurückgeschnitten werden. weiter

Hornberg

Wie kreativ die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd auf dem Hornberg ist, zeigt sich am Sonntag, 4. Juni, um 10 Uhr. Dann wird der Themenpfad, der auf zehn Tafeln Information und Poesie rund ums Fliegen bietet, offiziell eröffnet. Monatelang tüftelten die Mitglieder zusammen mit Studenten an diesem Projekt. Neben den Tafeln findet sich auch ein Strömungsmodell weiter
  • 243 Leser

Human-Soccer

Der Bayern-Fanclub-Hofherrnweiler sucht noch Mannschaften mit jeweils fünf Spielern, die am Sonntag, 25. Juni, bei der Fankurve vor dem Aalener Marktplatz zur Spielfigur werden. Die Startgebühr von 25 Euro fließt in den Spendentopf des Vereins FC Bayern-Hilfe, der sich für Tsunami-Opfer engagiert. Anmeldungen nimmt der Vorsitzende Achim Pfeifer unter weiter
  • 305 Leser
BENEFIZVERANSTALTUNG / Bayern-Fanclub-Hofherrnweiler "engagiert" Schauspieler Thomas Darchinger

Humorvolle Satire zum Achtelfinale

"Tempo- und variantenreich bis quirlig und ballsicher": So lautet die Devise der Bühnenshow "Wir elf" im DSF, mit der Kabarettist Thomas Darchinger noch bis zum WM-Endspieltag durch die Lande zieht. Dass er am Sonntag, 25. Juni nach Aalen zur Fankurve auf den Marktplatz kommt, liegt am Bayern-Fanclub-Hofherrnweiler. Auch die ARD wird mit dabei sein. weiter
BENEFIZVERANSTALTUNG / Bayern-Fanclub-Hofherrnweiler "engagiert" Schauspieler Thomas Darchinger

Humorvolle Satire zum Achtelfinale

"Tempo- und variantenreich bis quirlig und ballsicher": So lautet die Devise der Bühnenshow "Wir elf" im DSF, mit der Kabarettist Thomas Darchinger noch bis zum WM-Endspieltag durch die Lande zieht. Dass er am Sonntag, 25. Juni nach Aalen zur Fankurve auf den Marktplatz kommt, liegt am Bayern-Fanclub-Hofherrnweiler. weiter
  • 149 Leser

Im Bücherregal Der Club der Ex-Frauen

Eigentlich hatte sich Sarah den gemeinsamen Ruhestand mit ihrem Mann Andrew anders vorgestellt. Doch es kommt hart auf hart in Debby Holts Roman. Andrew verlässt die 43-Jährige für eine wesentlich jüngere Schauspielkollegin aus der Laienschauspielgruppe und Sarahs heile Welt bricht zusammen. Ihre zwei Zwillingssöhne gehen zudem noch auf Weltreise und weiter
  • 161 Leser

Im Bücherregal Der Freitag nach dem Freitag...

Es ist das Ende des Schuljahres und Harry, neun Jahre, und sein kleiner Bruder Dan machen einen Schulausflug ins Legoland. Es war ein lustiger Tag. Doch als der Bus wieder auf dem Schulparkplatz ankommt, fehlt Dan. Clare Sambrooks erster Roman "Der Freitag nach dem Freitag nach dem Sonntag" fesselt. Aus der Perspektive des neunjährigen Harry erzählt weiter
  • 175 Leser
FUSSBALL-WM / An 17 Spieltagen bietet die Fankurve vor dem Rathaus das besondere Live-Erlebnis - mit großem Rahmenprogramm

Im Rathaus regiert der OB, davor König Fußball

"Echte Stadionatmosphäre" verspricht Oberbürgermeister Martin Gerlach in der Fankurve vor dem Rathaus, die an 17 Spieltagen der Fußball-WM ihre Tore öffnet. Los geht's bekanntlich heute in einer Woche - hoffentlich ohne Regenschirme. weiter
  • 175 Leser
KOMMUNALPOLITIK / Haushalt

Junge Union schreibt an CDU

Während gestern die Sparkommission zum zweiten Mal tagte, hat sich die Junge Union mit einem Offenen Brief an die CDU-Fraktion zu Wort gemeldet und Sparvorschläge gemacht. weiter

Junge Union schreibt an die CDU-Fraktion

Während gestern im Rathaus die Sparkommission zum zweiten Mal tagte, hat sich die Junge Union (JU) mit einem Offenen Brief an die CDU-Fraktion zu Wort gemeldet und Sparvorschläge gemacht. Der CDU-Nachwuchs lehnt zum Beispiel die Überdachung der Fußgängerzone mit Glasdächern ab: "Der Nutzen sollte größer sein als die Kosten." Es sei eine "Milchmädchenrechnung", weiter
  • 136 Leser

Karten für Radio 7-Partynacht

Die Radio 7-Partynacht tourt mit fetten Beats und den Moderatoren Andreas Scheiter, Marc Herrmann, Michael Rot, Florian Baitinger oder Matze Ihring durchs Ländle. Am Freitag, 9. Juni, ist sie zu Gast in Kirchheim am Ries zum 150-jährigen Bestehen der FFW Kirchheim. Seit 150 Jahren gibt es sie, die Freiwillige Feuerwehr in Kirchheim am Ries. Und deshalb weiter
  • 224 Leser

Keine neuen Hinweise

Der Polizei lagen gestern keine neuen Erkenntnisse zum Raubüberfall vom vergangenen Sonntag auf eine Gaststätte im Ipftreff vor. Noch in der Tatnacht konnte ein 25-Jähriger Verdächtiger aufgegriffen werden, unbekannt ist weiterhin, wer seine Komplizen sind. Die Polizei bittet deshalb die Bevölkerung erneut, Beobachtungen, die am Sonntag gegen 2.45 Uhr weiter
  • 127 Leser
AKTION / Zukunfstwerkstatt Wald unter dem Motto "Wald verzaubert"

Kinder gestalten Märchenwald und Erlebnispfad

Im Mühläckerle, in der Nähe des Badesees bei Gschwend, entsteht diesen Sommer ein neuer Freizeit- und Erholungsraum für Kinder und Familien. Am 24. September, am Tag des Schwäbischen Waldes, wird es ein märchenhaftes Eröffnungsfest geben mit märchenhaften Vorführungen und Mitmach-Aktionen. weiter

Kirche erfrischend anders

Diakonin Doris Beck und Diakon Hartmut Wohnus laden ein zur Auftaktveranstaltung zum Projekt "Netzwerk Einladende Gemeinde" am Samstag, 17. Juni, von 9.30 Uhr bis 12 Uhr ins Evangelischen Gemeindehaus in Heubach. Gemeindeglieder, die in der Gemeinde mitdenken, -entwickeln, -feiern, -beten, -arbeiten oder sich einfach inspirieren lassen wollen, sind weiter
  • 121 Leser

Kommunen kritisiert

Der Präsident der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart, Günter Baumann, kritisiert, dass jede zweite Stadt oder Gemeinde in der Region seit 1993 mindestens einmal die Gewerbesteuer erhöht habe. Teilweise sei der Satz um 20 Prozentpunkte angehoben. Das sei Gift für die gerade anspringende Konjunktur. weiter
  • 308 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Heute reist eine Delegation aus Abtsgmünd nach Castel Bolognese, um Türen zu öffnen

Kontakte mit den Vereinen knüpfen

Eine elfköpfige Delegation reist heute nach Italien. In Abtsgmünds Partnerstadt in spe wird am Wochenende gefeiert. Nicht nur die städtpartnerschaftliche Verlobung, sondern auch die "Sarga di Pentecoste". Dieses Fest wird seit 1630 gefeiert und erinnert daran, dass Castel Bolognese von der Pest verschont wurde. weiter
  • 126 Leser

Konzertklänge in der Kirche St. Maria

Der Kirchenchor St. Maria Wetzgau-Rehnenhof widmete im Maienmonat zu Ehren seiner Namenspatronin ein anspruchsvolles Kirchenkonzert. Oskar Kucher stimmte mit zwei tiefgründigen Meditationen in die Thematik des Abends ein. Im Wechsel zwischen Orgelspiel (Bernd Büttner), Sopransoli (Gertrud Dangelmaier), Duetten (mit Gertraud Holzmann) und Chordarbietungen weiter

Kooperation bei der "Raupe Nimmersatt"

Frühlingsfest im Kooperationskindergarten St. Martinus und Schulkindergarten der Lebenshilfe in Unterbettringen: Die Aufführung der "kleinen Raupe Nimmersatt" begeisterte Kinder wie Eltern und Freunde. Unterhaltsam ging's weiter bei Kaffee und Kuchen oder Gegrilltem. Man hatte Gelegenheit, sich gemütlich zu unterhalten. weiter
  • 277 Leser

Kreisstraße zwischen Waldstetten und Gmünd gesperrt

Bauarbeiter fräsen derzeit den Fahrbahnbelag auf der Kreisstraße zwischen Waldstetten und Schwäbisch Gmünd ab. Es ist geplant, dass sie den neuen Belag am Dienstag, 6. Juni, ab 12 Uhr einbauen. Die Straße ist darum bis Donnerstag, 8. Juni, voll gesperrt. Der Verkehr wird über Unterbettringehn umgeleitet. weiter
  • 361 Leser

Kunstverein mit neuer Galerie

Der Gmünder Kunstverein steht in den Startlöchern für seine neue Galerie im Kornhaus. Zur Eröffnung am 14. Juli sehen die Besucher eine große Ausstellung von Kunstvereins-Mitgliedern zum Thema "Weg - weg". Nach langen Diskussionen ebnete die Stadt im vergangenen Jahr den Weg für die neue Galerie. Der Gmünder Kunstverein verlässt dann die kleineren Räume weiter
  • 187 Leser
FLURNEUORDNUNG / Weiter stehen sich Kritiker und Befürworter gegenüber - Entscheid Ende Juni

Landrat will Gegner treffen

Flurneuordnung: ja oder nein? Die Entscheidung ist auch nach der Aufklärungsversammlung in Böbingen offen. Ende Juni will Landrat Klaus Pavel entscheiden, ob er das Regierungspräsidium bittet, die Maßnahme anzuordnen. Vorher möchte er den Gegnern bei einem Treffen ihre Bedenken nehmen. Nach wie vor stehen sich Kritiker und Befürworter gegenüber. weiter

Lange Nacht der Märchen

Zu einem märchenhaften Abend in stimmungsvoller Umgebung lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb "Märchenbrunnen" nach Schloss Fachsenfeld ein. Am Samstag, 17. Juni nehmen die Erzählerinnen Ute Fallscheer, Ute Hommel und Carmen Stumpf ihre Zuhörer mit auf "Königswege" durch die Märchen und durch das Schloss. Sie werden dabei von Musikern begleitet. Die frei weiter
  • 154 Leser

Lieder aus fast vergessener Welt

Katharina Rodi singt und spielt am Mittwoch, 14. Juni, um 20 Uhr im Musiksaal der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd eine Auswahl jiddischer Lieder aus der untergegangenen Welt des osteuropäischen Schtetl's und erläutert deren Inhalte und Hintergründe. Katharina Rodi beschäftigt sich seit fast zwanzig Jahren intensiv mit der Kultur der osteuropäischen weiter
  • 152 Leser

Literaturtreff im Juni über Erik Larson

Es gibt wahre Begebenheiten, die jede Fiktion in den Schatten stellen und es gibt Sachbücher, die packender sind als jeder Roman. In dieser Tradition steht auch das Buch, das Michael Steffel am Dienstag, 6. Juni 2006, um 17 Uhr im Literatur-Treff in der Stadtbibliothek im Torhaus vorstellen wird. In "Isaacs Sturm" rekonstruiert der amerikanische Journalist weiter
  • 108 Leser

Malteser Hilfsdienst wirbt neue Mitglieder

Soziale Dienste kosten viel Geld, daher sucht der Malteser Hilfsdienst bei einer Werbeaktion am Dienstag, 6. Juni neue Fördermitglieder. Um die gestiegenen Kosten für soziale Dienste decken zu können, startet man in Aalen eine Werbeaktion, die zum Ziel hat, Förderer zu gewinnen. Josef Schatzinger und drei weitere Mitarbeiter machen in Aalen und Umgebung weiter
  • 194 Leser
ERSTE HILFE / Neue Richtlinien für Lehrgänge werden seit 1. Juni umgesetzt

Malteser reanimieren "europäisch"

Seit 1. Juni helfen die Malteser im Ostalbkreis "auf europäisch": Sie setzen neue, von der Bundesärztekammer bestätigte Empfehlungen des ERC (European Resuscitation Council) zur Ersten Hilfe bei allen Lehrgängen um. weiter
  • 146 Leser

MEINE FREIZEIT

Sabine Freimuth und Joachim Kühnel aus Ellwangen Ellwanger Frühlingsfest Seite 5 Ein Besuch des Ellwanger Frühlingsfestes gehört einfach zu Pfingsten. Es ist jedes Jahr aufs neue spannend, welche Attraktionen einen auf dem Schießwasen empfangen. Von magendurchflutenden Hightech-Karussells bis zur gemütlichen Losbude ist immer etwas Unterhaltsames dabei. weiter
  • 308 Leser
VORTRAG / Christoph Böttigheimer referiert im Kloster der Franziskanerinnen

Menschenwürde kommt von Gott

"Erst die Würde des Menschen ermöglicht wahre Humanität", sagte Böttigheimer. Unverfügbarkeit, Unverletzlichkeit, Ehre des Menschen und seine Rechte seien Grundlagen moderner Verfassungsstaaten. Was hat es nun konkret mit dieser "Würde des Menschen" auf sich? Kein Konsens bestünde bei Fragen wie: Ab welchem Zeitpunkt wird diese Würde verliehen? Kann weiter
  • 2016 Leser

Mit Bedenken

Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hat dem Einsatz von 780 Soldaten der Bundeswehr zur Unterstützung der VN-Friedensmission während des Wahlprozesses im Kongo zugestimmt. "Mit Bedenken", wie er sagt. Schließlich gehe es dabei um die Entsendung deutscher Soldaten ins Ausland. weiter
  • 270 Leser
WELTKULTURERBE-TAG

Mitmachen im Limesmseum

Zum ersten Mal wird im Limesmuseum Aalen, am Sonntag, 4. Juni von 11 bis 16 Uhr der Internationale Weltkulturerbetag gefeiert. Für alle Geschichtsfans gibt es im Museum und bei der Reiterbaracke in der Außenanlage ein Mitmachprogramm. weiter
  • 157 Leser
INFORMATIONSABEND

Nachbarn den Umbau erläutert

Bei der Umicore Galvanotechnik Gesellschaft in Schwäbisch Gmünd wurde und wird viel gebaut. Darüber informierten die Unternehmer die Anwohner bei einem Informationsabend in der Klarenbergstraße. weiter
NEUBAU / Aalener Gruppen erstellen in 70 Tagen mit viel Eigenleistung ein neues Gebäude an der Ulmer Straße

Neuer Saal für die Zeugen Jehovas

Am kommenden Sonntag wird in Aalen der neue Königreichssaal der Zeugen Jehovas seiner Bestimmung übergeben. Der Pfingstmontag steht dann ganz im Zeichen eines Tages der offenen Tür. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr haben die Gäste die Möglichkeit den Neubau an der Ulmer Straße zu besichtigen und sich zu informieren. weiter
  • 270 Leser

Niedergeschlagen

Ein 22-jähriger Fußgänger wurde, wie nachträglich angezeigt, am vergangenen Freitag zwischen Mitternacht und ein Uhr, auf dem Weg durch die Himmelreichstraße von einem unbekannten Mann verfolgt und auf die Frage, ob dieser etwas wolle, körperlich angegangen. Der Täter packte den Geschädigten am Kragen und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht, so dass weiter
ST. JOHANNES / Tagespflegeplätze in Waldstetten

Noch Kapazität

Die Altenpflegeinrichtung der Stiftung Haus Lindenhof St. Johannes in Waldstetten bietet eine Tagespflege an. Das Angebot richtet sich an alte pflegebedürftige Menschen, die noch zu Hause wohnen und ihrem Alltag eine sinnvolle Gestaltung geben wollen. Ferner will sich das Angebot aber auch als Entlastung für pflegende Angehörige verstanden wissen, denen weiter
GOTTESDIENST / Am Pfingstsonntag wird Schubert aufgeführt

Orchestermesse im Münster

Beim Festgottesdienst am Pfingstsonntag, 4. Juni, um 9.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster wird die Messe G-Dur für Soli, Chor, Orchester und Orgel von Franz Schubert aufgeführt. Dabei musizieren Stefanie Schwarz (Sopran), Jens Ellinger (Tenor), Thomas Scharr (Bass), Münsterorganist Stephan Beck, die Sänger des Münsterchors und das Orchester des Heilig-Kreuz-Münster weiter
  • 166 Leser

Pfingstchoräle und Bach

Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit in der Stadtkirche Aalen am Pfingssamstag, 3. Juni, ab 10 Uhr wird durch den Organisten Peter Kranefoed gestaltet. Er ist Organist in Winnenden, studierte in Stuttgart und den USA und war in internationalen Wettbewerben erfolgreich. Auf seinem Programm stehen Pfingstchoräle und die Triosonate in Es von Johann Sebastian weiter
  • 229 Leser

Pfingstfest

Die Freiwillige Feuerwehr Gmünd lädt an Pfingsten zum traditionellen Pfingstfest mit Bewirtung auf den Oberen Zusenhof bei Waldstetten ein. Das Fest beginnt an beiden Tagen um 10.30 Uhr. Am Pfingstmontag gibt es ab 11.30 Uhr wieder den beliebten Erbseneintopf nach einem geheimen Rezept, von den Feuerwehrmännern selbst zubereitet. Ebenfalls auf dem deftigen weiter
  • 335 Leser

Planeten an Pfingsten

Die Öffnungszeiten des Planetariums über Pfingsten: Am Sonntag, 4. Juni, finden um 14 Uhr das Kinderprogramm, um 16 Uhr das Standardprogramm und um 18 Uhr das Hauptprogramm statt. Am Montag, 5. Juni, gibt es keine Vorführungen im Carl-Zeiss-Planetarium. weiter
  • 528 Leser

Polizei bespuckt

Ein stark betrunkener, polizeibekannter 39-jähriger Mann war am Mittwochmittag mit seinem Fahrrad auf der Buchstraße unterwegs. Nachdem er zunächst gegen einen Pkw stieß, trat er mit dem Fuß eine Delle in die hintere Tür des gleichen Autos. Polizeibeamten, die ihn zur Ausnüchterung mitnahmen, durch zwei alarmierte Polizeibeamte, leistete er erheblichen weiter
  • 140 Leser
REIT- UND FAHRVEREIN

Reitturnier an Pfingsten

Der Reit- und Fahrverein Essingen organisiert sein 24. Pfingst-Reitturnier im Ried vom Samstag, 3. Juni bis Montag, 5. Juni. Zahlreiche Reiter aus der Umgebung haben ihre Meldungen für das Turnierwochenende abgegeben. weiter
  • 131 Leser

Riffinger Jahrgangstreffen

Zur Vierzigerfeier trafen sich die ehemaligen Schulkameraden aus Ober- und Unterriffingen beim Jahrgangstreffen 65/66 im Landgasthof "Zum Hirsch" in Oberriffingen. Klaus Meyer begrüßte die Teilnehmer und anschließend konnten die Gäste mit ihren Angehörigen bei einer Führung durch die beiden Ortsteile der Härtsfeldgemeinde viel Neues entdecken. Bei Kaffee weiter
  • 215 Leser
GALERIE IM PREDIGER / Foto-Skulpturen des Bildhauers Christoph Loos vom 2. Juni bis 27. August 2006

Romantik der Natur zwischen Leben und Tod

Noch werden Neugierige, die mehr von dem sehen möchten, was sich durchs Fenster der Galerie im Prediger erspähen lässt, vertröstet. Die Ausstellung namens "Nanna-Paradox" wird heute Abend um 19 Uhr eröffnet. Christoph Loos zeigt Geheimnisvolles und Bodenständiges in Fotografien, Skulpturen und einer Materialsammlung. weiter

Romantische Verführung

Ganz auf Klassiker setzt das Naturtheater Heidenheim für die Saison 2006 mit seinen Stücken "Ein Sommernachtstraum" nach William Shakespeare und "Jim Knopf und Lukas" nach einer Geschichte von Michael Ende in einer Textfassung von Gerburg Maria Müller. In Shakespeares wohl beliebtester und vielleicht auch frivolster Komödie geht es um den Zauber einer weiter
  • 182 Leser

Runter vom Sofa

Die UmDieVierzigNaUndParty steigt am Samstag, 3. Juni, in der Tenne Aalen-Wasseralfingen noch einmal vor der Sommerpause. Das Motto ist runter vom Sofa, rein in die Jeans, auf die Tanzfläche bis die Socken rauchen. Musik für alle (auch unter 40) kommt von DJ Hägar und Friends auf die Plattenteller. Songs aus den 70ern, 80ern und 90ern. Das besondere weiter
  • 258 Leser

Schaueraktionen und Feuerwerk

In Ellwangen ist Frühlingsfest. Pfingstsamstag und Pfingstsonntag stehen ganz im Zeichen der Nostalgie. Für alle Musikliebhaber spielt an diesen beiden Tagen eine über 100-jährigen Konzertorgel. Zum gemütlichen Zusammensitzen gibt es einen Biergarten mit Bierausschank in der Mitte des Festplatzes. Für das Freizeitvergnügen der kleinen Gäste sorgen Kinderfahrgeschäfte weiter
  • 155 Leser

Skateboardcontest

Die Skateboard Freunde Aalen veranstalten am Samstag, 10. Juni den zweiten Skateboardcontest in Essingen. Es gibt wieder zwei Gruppen: eine für Teilnehmer bis 15 Jahre und eine für Skateboarder ab 16 Jahre. Anmeldung und Practise ist ab 11 Uhr. Der Contest beginnt um 13 Uhr, danach Best Trick. Ende ist gegen 19 Uhr. Insgesamt gibt es Sachpreise im Wert weiter
  • 257 Leser

Spazieren, radeln und Zügle fahren

Durchs romantische Egautal dampft sowohl am Pfingstsonntag als auch am Pfingstmontag die Härtsfeld-Museumsbahn Schättere. Abfahrt in Neresheim ist um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16 und 17.20 Uhr. Der Endbahnhof Sägmühle der Härtsfeld-Museumsbahn ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Wanderung zur jüngst wieder eröffneten staufischen Burg Katzenstein. weiter
  • 139 Leser

Spaß beim Tenniscamp in Hussenhofen

Nach der tollen Resonanz im vergangenen Jahr konnte der Tennisnachwuchs des TC Hussenhofen das zweite Tenniscamp kaum erwarten. Für 30 Kinder und Jugendliche bedeutete das Action, Spaß und Fun rund um die gelbe Filzkugel. Sportwartin U. Wendel und ihr Trainerstab hatten wiederum ganze Arbeit geleistet und ein tolles Programm auf die Beine gestellt. weiter
  • 130 Leser
TOURISMUS

Stauferlandtag in Heidenheim

Am Pfingstmontag, 5. Juni, wird das Stauferland seine touristischen Angebote auf der Landesgartenschau in Heidenheim präsentieren. weiter

Stimmungsvolle 70er-Feier in Waldhausen

Die Altersgenossen des Waldhäuser Jahrgangs 1936 feierten im Fässle ihr 70er-Fest, wo sie zur Kaffeestunde vom AGV-Vorsitzenden Ludwig Bess begrüßt wurden. Zum abendlichen Festgottesdienst in der St. Nikolauskirche mit einer besinnlichen Predigt von Pfarrer Ziellenbach trug auch eine Sopranistin mit ihren Liedern bei. Nach dem Abendessen sorgte Alleinunterhalter weiter

Strenesse-AG finanziert

Das Mode-Designer-Unternehmen Strenesse, der offizielle Ausstatter der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft, ist in die Roten Zahlen gekommen, bestätigte Vorstandsvorsitzender Gerd Strehle. Die einzige selbstständige deutsche Designer- Marke mit internationalem Erfolg hatte schon in den Geschäftsjahren 2001/02 bis 2004/05 Umsatzrückgänge von 102 Millionen weiter
  • 145 Leser
ERDGASFAHRZEUGE / "Spritkosten" von umgerechnet 50 Cent je Liter lassen einen Boom erwarten

Stärkeres Interesse an Erdgas-Autos

Etwa ab 15 000 Kilometer Fahrleistung im Jahr lohnt es sich, ein mit Erdgas angetriebenes Auto zu fahren - über den Daumen gepeilt. Kein Wunder also, dass auch in Aalen die Nachfrage nach Erdgas-Autos steigt. Es dürften im Moment etwa 70 Fahrzeuge sein, die zugelassen sind. Bestellungen bei den Autohäusern lassen einen regelrechten "Boom" erwarten. weiter
  • 161 Leser
BOPFINGER WM-NACHT / Aktion kurzfristig umgekrempelt

Tanz und Musik statt shoppen

In der Vorbereitung für das Bopfinger WM-Wochenende zum Beginn der WM läuft es noch nicht so ganz rund. Kurzfristig wurden die Pläne des Gewerbe- und Handelsvereins geändert und es werden dringend Mannschaften für das "XXL Kicker Turnier" gesucht. weiter
  • 148 Leser

Teddybärentage

Am Pfingstsonntag, 4. Juni, und Pfingstmontag, 5. Juni, finden im Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen die 5. Rieser Teddybärentage statt. Kinder bis 14 Jahre, die mit einem Teddybären und in Begleitung eines Erwachsenen ins Eisenbahnmuseum kommen, haben freien Eintritt und erhalten eine kleine Überraschung. Das Eisenbahnmuseum ist an diesen Tagen weiter
  • 198 Leser

Theater: Fußball und Jan Neumann

Die vierköpfige Fußballmannschaft des Theaters der Stadt Aalen steht am Samstag, 3. Juni pünktlich zum Anpfiff auf der Bühne im WiZ zu Marc Beckers 90-minütigem Fußballstück "Wir im Finale"." Am Samstag um 11 Uhr berichten und zeigen 8 bis 13-jährige Teilnehmer der "Theaterakademie" im Alten Rathaus ihre Erkenntnisse des einwöchigen Besuchs im Theater. weiter
  • 246 Leser

TheaterZeit

Wir im Finale von Marc Becker "Der Dramatiker und Regisseur Marc Becker ist der Autor von 'Wir im Finale', einem der erfolgreichsten und intelligentesten Theaterstücke zum Thema Fußball", schreibt die Theaterzeitschrift "Die Deutsche Bühne" in ihrer Juni-Ausgabe. Im Bühnenbild von Svea Kossack agieren Katrin Brockmann, Alexander Redwitz, Markus Schramm weiter
  • 189 Leser
KOMMUNALPOLITIK / Abtsgmünd lud ein

Treffen der Ehemaligen

Zu einem Treffen aller ehemaligen Bürgermeister und Gemeinderäte seit Beginn der Gemeindereform vor 35 Jahren hatte Bürgermeister Ruf eingeladen. weiter
  • 130 Leser

Triathlon, Hocketse und Nachtschwimmen

Die DLRG-Ortsgruppe Westhausen bietet am Samstag, 24. Juni, im Freibad Westhausen wieder ein Marathon-Programm mit Jedermann-Triathlon, DLRG-Hocketse und Nachtschwimmen. Der Triathlon (Einschreiben ab 12 Uhr, Start 13.20 Uhr) ist auch für Ungeübte. Es besteht die Möglichkeit einzeln oder in der Mannschaft zu starten. Die Streckenlänge beträgt beim Schwimmen weiter
  • 149 Leser

Truck Stop

Seit nunmehr 30 Jahren stehen Lucius Reichling, Cisco Berndt, Teddy Ibing, Uwe Lost und Knut Bewersdorff gemeinsam auf der Bühne. Das Erfolgsrezept der Entdecker des deutschen Country liegt darin, dass sie mit Spaß und ohne Schnörkel spielen. Der Veranstalter Siggi Schwarz bietet unter (07321) 63838 exklusiv 750 Tickets für den 9. September in der Brenzarena weiter
  • 324 Leser

Unachtsam eingefahren

An der Anschlussstelle Lorch-West fuhr ein unbekannter Pkw-Lenker am Mittwoch gegen 7.20 Uhr von Beschleunigungsstreifen auf die B 29 in Richtung Stuttgart ein. Dabei übersah er eine auf dem rechten Fahrstreifen fahrende 21-jährige Autofahrerin, die, um einen Unfall zu verhindern, stark nach links lenkte. Dabei kam sie ins Schleudern und nach links weiter

Vier Bewerber

Schultes Heinrich Krockenberger tritt nicht mehr an. Inzwischen vier Kandidaten wollen den beliebten Bürgermeister beerben. Den Hut in den Ring geworfen haben: der Jurist Alexander Stadler aus Gaildorf; Kaufmann und Musikverleger Heinz Herold aus Ebersbach; Diplomverwaltungwirt und Gemeindeoberinspektor Markus Bock sowie Betriebswirt, Soziologe, Politologe weiter
  • 198 Leser
ROSENSTEIN-GYMNASIUM / Abiturienten auf Dreitagesfahrt in Norwegen

Von Fähre zu Fähre - über Fjord und Fjell

Drei Schultage und einige Tage der Pfingstferien reichten aus, um den angehenden Abiturienten des Rosenstein-Gymnasiums eine erlebnisreiche und interessante Abschlussfahrt nach Norwegen zu ermöglichen. Drei Wanderungen führten sie durch die Landschaften von Fjord, Fjell und Schären. weiter

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Fünf Tage lang wird in Schwäbisch Gmünd das Aloisle-Fest auf dem Schießtal-Festplatz gefeiert. Auftakt ist mit einer zünftigen Aloisle-Sechszylinder-Bierprobe. Angeboten wird auch ein Gewinnspiel, bei der die Teilnehmer raten müssen, wie viele Schläge Oberbürgermeister Norbert Schoch benötigt, bis der Zapfhahn solide weiter

Wahl wohl bald

Vermutlich noch nächste Woche wird über die Wiederbesetzung der Stelle des City-Managers entschieden. Nach dem Ausscheiden des bisherigen Stadtmarketing-Geschäftsführers Martin Zimmt, der im Mittelpunkt staatsanwaltlicher Ermittlungen steht, sind bei der Stadt zehn Bewerbungen eingegangen. Derzeit sind noch zwei im Rennen - einer aus Ostwürttemberg weiter
  • 207 Leser

Waldstetter Altersgenossen feiern 40er-Fest

Der Altersgenossenverein 1965/66/67 aus Waldstetten feierte sein 40er-Fest. Dabei zogen die Altersgenossen durch ihre Heimatgemeinde Waldstetten. Auch fanden sich die Mitglieder zu einem feierlichen Festgottesdienst ein. Die Krönung schließlich war ein gelungener Festabend. weiter
  • 342 Leser

Wallfahrtsfest in Jagstheim

In der Wallfahrtskirche Jagstheim wird am Pfingstmontag, 5. Juni, das alljährliche Wallfahrtsfest gefeiert. Der Festgottesdienst ist um 9.30 Uhr, mitgestaltet vom Kirchenchor Dirgenheim. Das Marienlob, umrahmt vom Kirchenchor Dirgenheim, findet um 13.30 Uhr statt. Nach dem Gottesdienst bittet die katholische Kirchengemeinde zum Frühschoppen, anschließend weiter
  • 172 Leser
FUNKAHOLISH / Die Aalener Band hat eine neue CD und stellt die am Samstag, 10. Juni, in der Wilhelmshöhe vor

Was Erfolg ist und mit sich bringt

Sie sind eine gefragte Live-Band. "Funkaholish" aus Aalen machen kompromisslose Musik zwischen Funk, Rock und Pop und haben einen neue CD eingespielt. Am Samstag, 10. Juni, ab 20.30 Uhr stellen die "Funkateers" in der Wilhelmshöhe in Aalen ab 20 Uhr das Werk vor. Im schnuckligen Wohnzimmer eines Musiker-Bungalows in Aalen haben sich Ralf Meiser (Sänger), weiter
  • 214 Leser

Weihbischof kommt zur Firmung

An Pfingstmontag, 5. Juni, kommt Weihbischof Thomas Maria Renz in die Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte. Er wird jungen Frauen und Männern das Sakrament der Firmung spenden. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul. Die Firmbewerber gestalten ihn zum Thema "Wer oder was ist eigentlich dieser Heilige Geist?" weiter
  • 171 Leser

Wilde Attraktionen inmitten der Natur

Der Rundgang im Wildpark Bad Mergentheim führt vorbei an Wiesen- und Weideflächen, durch ein "Gebirge" und durch Nadel und Laubwald. Gut angelegte, befestigte Wege, ohne größere Steigungen oder Gefälle, erlauben auch Rollstuhlfahrern den direkten Kontakt mit der Natur und den im Park lebenden Tieren. Bei den Fütterungen und Vorführungen, die den Spaziergang weiter
  • 223 Leser

Windräder vor Augen, der Rot entgegen

Eine abwechlungsreiche Mittwochswanderung bietet sich am 14. Juni. Wie immer geht es in Fahrgemeinschaften um 14 Uhr vom Marktplatz Gschwend, diesmal zum Wanderparkplatz am Staudamm Rehnenmühlsee. Er befindet sich an der Zufahrt zur Gaststube "Rehnenmühle", wo sich auch weitere Parkplätze befinden. Wer sich für die Wanderung interessiert, darf einfach weiter
  • 133 Leser

Wir bringen Menschen in Bewegung

Es war einmal in Jahre 1999, da gab es in Aalen einen Fitness Club und sein Team, der überlegte, wie er denn seine frohe Botschaft von mehr Gesundheit, Wohlbefinden und Fitness in die Welt hinaustragen könnte. Dieser Club heißt Vita Sports. Innovativ, qualitativ und mit viel Spaß sollte es sein. Informationen wollte er den Menschen mit auf den Weg geben, weiter
  • 201 Leser

Zusätzliche Ausbildungsplätze nach Appell des Schorndorfer OB

Vergangene Woche hatte Oberbürgermeister Winfried Kübler 280 Schorndorfer Unternehmen angeschrieben und sie gebeten, zu prüfen, ob sie nicht den einen oder anderen Ausbildungsplatz zusätzlich anbieten könnten, nachdem im Schorndorfer Raum noch beinahe 200 Jugendliche auf der Suche nach einem solchen sind. Nun erreichten das Bürgermeisteramt bereits weiter

Zwei Großaufträge

Über zwei Großaufträge konnte sich Voith im Mai freuen: Die Sparte "Voith Paper" erhielt von Klabin, Brasiliens größtem Produzenten und Exporteur von Papier und Karton, die Bestellung für eine neue Anlage zur Kartonproduktion. Die neue Maschine, die eine Tagesproduktion von 1100 Tonnen ermöglichen wird, soll in der Anlage "Monte Alegre" in Telemaco weiter
  • 434 Leser
AMTSGERICHT ELLWANGEN / Jugendliche Schläger verurteilt

Zwei traurige "Karrieren"

Zwei junge Männer aus Aalen mussten sich jetzt unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung vor dem Amtsgericht in Ellwangen verantworten. "Ich war so besoffen und weiß von nichts mehr", redete sich der ältere Angeklagte heraus. Der andere behauptete gar, er sei provoziert worden. Das aber nahmen ihm Richter und Schöffen nicht ab. weiter

Regionalsport (12)

FUSSBALL / Bezirkspokal-Finale - TSGV Waldstetten tritt am Pfingtstmontag um 16 Uhr in Essingen gegen den TSV Mutlangen an

"Pokal hat seine eigenen Gesetze"

Der TSGV Waldstetten und der TSV Mutlangen treffen am Pfingstmontag um 16 Uhr in Essingen im Bezirkspokal-Finale aufeinander. Davor trifft die Damenmannschaft der SG Neuler/Röhlingen auf Eintracht Kirchheim/Dirgenheim II. Anpfiff: 13.45 Uhr. weiter
SCHWIMMEN / Süddeutsche Meisterschaften

Alte Form zurück?

Wiedergutmachung ist angesagt für das Team des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd. Nachdem man mit den Ergebnissen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften vor zwei Wochen in Heidelberg keinesfalls zufrieden sein konnte, gibt es am Wochenende an gleicher Stelle die Möglichkeit, sich in besserer Form zu präsentieren. weiter
FUSSBALL

Countdown läuft

Nur noch wenige Tage dann ist es soweit, die deutsche Fußballakademie aus Bochum gastiert vom 8.6 bis 10.6 in Gschwend und erteilt Fußballunterricht. weiter

D-Junioren der SG Bettringen feiern Titel

Die D1-Junioren der SG Bettringen wurden ohne Punktverlust und mit einem Torverhältnis von 55:5 souveräner Tabellenerster in der Leistungsstaffel 1 und spielen somit in der kommenden Saison in der Bezirksstaffel. Stehend von links: Niko Sittner, Simon Kreilinger, Trainer Klaus Krieg, Elias Scheftner, Luca Bonnet, Ali Ayaz, Trainer Herbert Roelfsema, weiter
  • 137 Leser
FUSSBALL / Relegation - TSB Gmünd trifft morgen in Untergröningen auf den VfB Tannhausen

Durchs Hintertürchen aufsteigen

Der Vizemeister der Kreisliga A I, der TSB Gmünd trifft am Samstag um 17 Uhr in Untergröningen auf den VfB Tannhausen, der im ersten Relegationsspiel den TKSV Giengen mit 3:0 bezwingen konnte. Für den TSB die Chance den Aufstieg durch das "Hintertürchen" wahrzumachen. weiter
KEGELN / 23. Remstalmeisterschaften in Grunbach, Waldstetten, Rehnenhof

Ehrung für Peter Novotny

23 Herren-, zwei Damen sowie eine Jugendmannschaft, zusammen 152 Starter aus dem gesamten Remstal und Umland, hatten bei den offenen Remstalmeisterschaften für die Einzelwertung gemeldet. weiter
KUNSTTURNEN / Meisterschaften in Heidelberg

Fünf TVW-Turner

Die diesjährigen Baden-Württembergischen Meisterschaften im Kunstturnen wurden im Rahmen des Landesturnfestes in Heidelberg ausgetragen. Der TV Wetzgau nahm mit fünf Turnern teil. weiter

Hoffen auf besseres Wetter

Der Reitsport steht in Essingen drei Tage lang im Mittelpunkt, wenn 323 Pferde und 526 Stars ab morgen auf dem Turnierplatz im Ried zu sehen sind. Haushohe Favoriten gibt es keine, für Spannung ist damit gesorgt. Höhepunkt der Veranstaltung ist das M-Springen am Pfingstmontag. Los geht es samstags mit den Dressurprüfungen der Klasse A, während Springpferdeprüfungen weiter
  • 115 Leser
SCHACH

Letztes Monatsturnier

Die SG Gmünd trägt am heutigen Freitag das letzte Turnier der Schnellschach-Turnierserie aus. Um 20 Uhr treffen sich die Spieler im Haus des Handwerks. weiter
JIU-JITSU

Mangold holt Gold

Viktor Mangold und Darius Gitzel von den TSF Gschwend belegten beim Kinderwettkampf in Schwäbisch Gmünd die ersten beiden Plätze. weiter
FUSSBALL-WM / Per Internet noch bis zum 9. Juni anmelden - Die schriftliche Anmeldephase fürs WM-Spiel "Welt-Trainer 2006" endet morgen

Wer, wie, was - Blick ins Internet genügt

2019 Frauen und Männer sind drin (Stand gestern Abend) - in der langen Liste der Sieg-Kandidaten bei unserem Gewinnspiel "Welt-Trainer 2006". Und es werden auf jeden Fall noch mehr. weiter
  • 202 Leser

Überregional (107)

UMFRAGE

'Faust' schlägt 'Sakrileg'

· Knapp ein Fünftel der Deutschen erkennt Zeilen aus Goethes 'Faust' auf Anhieb. Kaum jemand kann jedoch Passagen aus dem Bestseller 'Sakrileg' dem Verfasser Dan Brown zuordnen, wie eine am Donnerstag in Essen veröffentlichte Umfrage des Gewis-Instituts für die Zeitschrift 'Bücher' ergab. Den 1094 befragten Frauen und Männern zwischen 16 und 65 Jahren weiter
  • 382 Leser
FERNSEHMUSEUM

'Ruhmeshalle des TV-Geschmacks'

· Mit einem launigen 'Festvortrag' über 'Sinn und Unsinn des Fernsehkonsums' hat Vicco von Bülow alias Loriot am Mittwochabend im Filmhaus am Potsdamer Platz in Berlin das Deutsche Fernsehmuseum eröffnet. Die Dauerausstellung bietet einen Blick auf 53 Jahre Fernsehgeschichte in Deutschland West und Ost mit zahlreichen Programmbeispielen. 'Bis heute weiter
  • 374 Leser
IWKA / Was nicht in die Kernkompetenz fällt, wird überprüft

'Wir sind knallhart auf Ertrag ausgerichtet'

Der Maschinen- und Anlagenbauer IWKA befindet sich nach Umstrukturierungsmaßnahmen wieder auf Wachstumskurs. Trotz der positiven Anzeichen sei der Konzernumbau noch nicht abgeschlossen, teilte der Vorstandsvorsitzende Wolfgang-Dietrich Hein gestern in der Hauptversammlung mit: 'Wir sind knallhart auf Ertrag ausgerichtet. Was nicht in unsere Kernkompetenz weiter
  • 545 Leser
POSTBANK

Abwicklung für HVB

Die Postbank will die Abwicklung des Zahlungsverkehrs der Hypovereinsbank (HVB) übernehmen. Ein entsprechender Vorvertrag sei unterzeichnet worden, berichtete die Postbank in Bonn. Die Kooperation könnte nach kartellrechtlicher und aufsichtsrechtlicher Zustimmung sowie der Ausarbeitung von Details im Herbst 2006 starten. Die HVB erhofft sich von der weiter
  • 617 Leser
BASKETBALL

Alba gleicht in Finalserie aus

Alba Berlin hat sich im Rennen um die deutsche Basketball-Meisterschaft zurückgemeldet und in den Finalspielen den ersten Erfolg, freilich schwer erkämpft, gefeiert. Die Berliner gewannen das zweite Endspiel in der Serie 'best of five' bei RheinEnergie Köln mit 69:64 (36:32) und konnten die 79:88-Niederlage im ersten Endspiel ausgleichen. Damit fällt weiter
  • 457 Leser
ERMITTLUNGEN

Amtsträger im Visier der Justiz

Die Ermittlungen gegen Amtsträger wegen einer vermeintlichen Vergnügungsreise auf Konzernkosten weiten sich auch in Baden-Württemberg aus. Bereits im März hatte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe gegen die Ettlinger Oberbürgermeisterin Gabriela Büssemaker (FDP) Ermittlungen wegen des Verdachts der Vorteilsannahme eingeleitet. Inzwischen werde auch namentlich weiter
  • 367 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL WM-Testspiele ·Frankreich - Profiauswahl 6:2 (2:1) ·Norwegen - Südkorea 0:0 Zuschauer: 15 500. ·Costa Rica - Rh.-Neckar-Ausw. 2:3 (1:2) Tore: 0:1 Maric (4.), 1:1 Bernard (11.), 1:2 Maric (13.), 1:3 Monetta (66.), 2:3 Saborio (88./Foulelfmeter). - Z.: 9500. ·Niederlande - Mexico 2:1 (0:1) Tore: 0:1 Borgetti (18.), 1:1 Heitinga (53.), 2:1 Babel weiter
  • 382 Leser
BOSCH

Ausbau in Indien

Der weltgrößte Automobilzulieferer Bosch will mit einer neuen Dieselpumpenfabrik seine Position im boomenden indischen Automobilmarkt massiv ausbauen. Geschäftsführer Bernd Bohr überreichte im südindischen Bangalore die ersten dort gefertigten Hochdruckpumpen an indische Kunden. In die Fabrik investierte die Stuttgarter Robert Bosch GmbH rund 100 Mio. weiter
  • 566 Leser
NATIONALELF / Der Kapitän fordert eine defensivere Spielweise und das Ende der Experimentierphase

Ballack legt sich mit Klinsmann an

Der Bundestrainer bleibt bei seiner Philosophie - Philipp Lahm wieder dabei
Differenzen bei der Fußball-Nationalelf. Vor dem letzen Test heute gegen Kolumbien fordert Kapitän Michael Ballack eine defensivere Einstellung und das Ende der Experimentierphase. Bundestrainer Jürgen Klinsmann jedoch will von seiner Philosophie nicht abweichen. weiter
  • 394 Leser
FALSCHMELDUNG / Britischer Farmer foppt die Weltpresse

Bau und Export von Galgen frei erfunden

Ein britischer Farmer und lautstarker Verfechter der Todesstrafe hat mit einer erfundenen Geschichte über den Export von Galgen nach Afrika die Weltpresse gefoppt. Der britische Sender BBC und mehr als 30 international führende Zeitungen hätten die Behauptungen des Tierfutter-Bauern aufgegriffen, berichtete die Londoner 'Times'. Die Menschenrechtsorganisation weiter
  • 499 Leser
RECHT / Vermieter muss auch im Sommer heizen

Bei kalter Wohnung Miete kürzen

Vermieter müssen auch an kalten Sommertagen die Heizung einschalten. 'Auch im Sommer dürfen Mieter in ihren Wohnungen nicht frieren', erklärte der Sprecher des Deutschen Mieterbundes, Ulrich Ropertz. Sie hätten Anspruch auf eine warme Wohnung, was 20 bis 22 Grad Mindesttemperatur entspreche. Wenn im Mietvertrag stehe, dass die Heizung außerhalb der weiter
  • 425 Leser
STATISTIK

Beliebtes Radeln

Immer mehr Bundesbürger haben ein Fahrrad. Im Durchschnitt kamen 2005 laut Statistischem Bundesamt in Wiesbaden 178 Fahrräder auf 100 Privathaushalte. Besonders gut ausgestattet sind Familien. Laut Statistik besaßen mehr als 96 Prozent der Haushalte mit Kindern Fahrräder. Mit zunehmender Zahl der Kinder wächst auch der Ausstattungsgrad. weiter
  • 483 Leser
LINKE / Landeswahlausschuss weist Bundespartei ab

Berliner WASG tritt an

Die abtrünnige Berliner WASG tritt bei der Berliner Abgeordnetenhauswahl am 17. September gegen den entschiedenen Willen der Bundes WASG definitiv als eigenständige Partei an. Der Landeswahlausschuss in der Hauptstadt akzeptierte gestern die Wahlanzeige des Landesverbands. Er wies damit das Begehren der Bundes-WASG zurück. Sie wollte die Kandidatur weiter
  • 413 Leser
FUSSBALL / Skandal in Italien weitet sich aus

Berlusconi im Visier

Korrupte Schiedsrichter, illegal wettende Fußballer, Bilanz-Fälschung - die italienischen Staatsanwälte weiten ihre Ermittlungen um die Top-Fußballklubs weiter aus. weiter
  • 428 Leser
BARDUSCH / 3500 Mitarbeiter in neun Ländern

Berufskleider mieten

Bardusch reinigt Berufskleidung nicht nur, das Unternehmen vermietet sie. Damit sind die Ettlinger inzwischen zu einer Firma mit 3500 Mitarbeitern geworden. weiter
  • 647 Leser
VW

Bis zu 250 000 Euro angeboten

Um den geplanten Stellenabbau hinzubekommen, bietet VW insgesamt 85 000 Mitarbeitern Abfindungen an. Im Höchstfall können sie knapp 250 000 Euro betragen. weiter
  • 629 Leser
GEHEIMDIENST / Beamter erfuhr von Verschleppung El Masris früher als bisher bekannt

BND räumt Informationspanne ein

Kanzleramtschef: ernster Vorgang - Anwalt kündigt juristische Schritte an
Der BND kommt aus den Schlagzeilen nicht heraus. Jetzt hat der Geheimdienst eingeräumt, schon frühzeitig von der Verschleppung El Masris gewusst zu haben. weiter
  • 449 Leser
Diesel-Autos

Bonus für Partikelfilter

Für neue Diesel-Autos ohne Partikelfilter soll ab 2007 ein Steuerzuschlag von 300 Euro fällig werden. Dafür soll die Nachrüstung älterer Fahrzeuge mit Filtern bis 2008 mit 300 Euro gefördert werden. Dies geht aus einem Eckpunktepapier von Umwelt- und Finanzministerium hervor, das gestern bekannt wurde. Wer sich gegen eine Nachrüstung entscheidet muss weiter
  • 390 Leser

Buchtipp

Blick in die Seelen Der österreichische Schriftsteller und Arzt Arthur Schnitzler (1862-1931) war schon als Dramatiker über die Grenzen Wiens hinaus bekannt, als er im Sommer des Jahres 1900 seine Erzählung 'Lieutenant Gustl' schrieb. Sie wies ihn als einen ebenso einfühlsamen wie schonungslosen Beobachter des menschlichen Seelenlebens aus und als intimen weiter
  • 358 Leser
MEDIZIN

Das Leben verlängern

Aids ist weiterhin unheilbar. Bei der Behandlung wurden aber große Fortschritte erzielt. Antiretrovirale Medikamente: Diese werden seit Mitte der 90er Jahre eingesetzt. Sie senken die Zahl der HI-Viren im Körper und verlängern das Leben der Infizierten. In Industrieländern ging deshalb die Todesrate durch Aids stark zurück. Für Kranke in Entwicklungsländern weiter
  • 345 Leser

Dem Tode geweihte Kinder

Aids wird hauptsächlich als Krankheit von Erwachsenen angesehen. Dabei sind auch mehr als zwei Millionen Kinder mit dem HI-Virus infiziert. Die meisten von ihnen leben in Afrika südlich der Sahara, und haben keinen Zugang zu medizinischer Behandlung und sind dem Tod geweiht. 'Wir lassen Kinder im Stich', sagt Dean Hirsch von 'World Vision International'. weiter
  • 391 Leser
AIDS / Auch 25 Jahre nach seiner Entdeckung breitet sich das HI-Virus weiter aus

Den Höhepunkt noch nicht erreicht In Ländern wie Südafrika hat sich das gefährliche Sexualverhalten kaum verändert

Wie mühsam und schwierig der Kampf gegen Aids ist, zeigt sich beispielsweise in Südafrika. Das Land hat eine der höchsten HIV-Raten, fast 30 Prozent der Schwangeren sind infiziert. Und doch meinen dort manche Männer, dass duschen nach dem Geschlechtsverkehr hilft. weiter
  • 365 Leser

Der passende Rahmen. ...

...Mit Landschaftsrahmen, wie hier bei Vaihingen/Enz mit der Bundesstraße 10 und der ICE-Strecke, hat der Landesbauernverband (LBV) gestern eine Aktion gestartet, mit der Landwirte auf die Schönheit der Landschaft und ihre Leistungen für die Gesellschaft aufmerksam machen möchten. Über 120 solcher Landschaftsrahmen mit einer Größe von drei auf vier weiter
  • 386 Leser
DEUTSCHLAND / Homosexuelle Männer weiterhin besonders gefährdet

Die Krankheit ist unsichtbar geworden

In Deutschland tragen etwa 49 000 Menschen das HI-Virus in sich. Seitdem die Krankheit 1983 hier ins Bewusstsein getreten ist, gab es rund 26 000 Aids-Tote. Seit vier Jahren steigt die Zahl der neu registrierten Infektionen wieder stetig. Im vergangenen Jahr steckten sich 2490 Menschen an und damit 13 Prozent mehr als 2004. Als besonders gefährdet gilt weiter
  • 500 Leser
ENERGIEVERSORGER / Kartellwächter nehmen Eon und RWE unter die Lupe

Die Marktführer im Visier

Angebliche Absprache auf gegenseitigen Konkurrrenzverzicht
Die Energie-Riesen in Deutschland geraten immer mehr ins Visier der Wettbewerbskontrolleure. Bei einer erneuten Razzia soll die EU-Kommission die beiden Marktführer Eon und RWE verdächtigen, sich auf einen Konkurrenz-Verzicht verständigt zu haben. weiter
  • 633 Leser
GELDANLAGE / Spezielle Wertpapiere zur WM sollen Fußball-Fans locken

Drei Prozent Aufschlag für Deutschlands Sieg

Die Fußball-WM hat eine Vielzahl von Produkten entstehen lassen. Da wundert es nicht, dass es sogar Wertpapiere gibt, deren Rendite dadurch aufgebessert wird, wenn der Anleger den Weltmeister richtig tippt. Verbraucherschützer melden aber Bedenken an. weiter
  • 567 Leser
HANDBALL

Ein Endspiel in Göppingen

Letzter Spieltag in der Handball-Bundesliga. Während in Kiel die Meisterfeier vorbereitet wird, geht es andernorts noch um was. 'Jetzt haben wir noch ein Endspiel um die Europacup-Qualifikation in Göppingen vor uns', beschreibt Ola Lindgren, Trainer der HSG Nordhorn, die morgige Aufgabe (15 Uhr, Hohenstaufenhalle). Aber auch Gastgeber Frisch Auf hat weiter
  • 379 Leser
BAUINDUSTRIE

Ein Prozent Wachstum

Die deutsche Bauwirtschaft sieht nach jahrelanger Krise Anzeichen einer allmählichen Erholung. Trotz des harten und langen Winters legte der Auftragseingang bis Ende März um nominal rund 10 Prozent zu, wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie mitteilte. Beim Umsatz sei daher für dieses Jahr statt der bisher prognostizierten Stagnation sogar ein weiter
  • 619 Leser
T-Online

Eingliederung jetzt rechtens

Der Weg für die komplette Eingliederung des Internet-Anbieters T-Online in die Muttergesellschaft Deutsche Telekom ist frei. Der Bundesgerichtshof (BGH) verwarf Beschwerden von Aktionären, die die Fusion blockierten, als unzulässig. Die Verschmelzung soll nun rasch über die Bühne gehen. Aktionäre von T-Online wollten die Integration stoppen, weil sie weiter
  • 574 Leser
GESCHICHTE

Erster Fall in den 20er Jahren

· 1920 bis 1930: Moderne, nachträgliche Analysen legen inzwischen den Schluss nahe, dass das Aidsvirus bereits zu dieser Zeit in Afrika von Schimpansen auf den Menschen überging. Weil wenige Menschen reisten, verbreitete sich das Virus zunächst nicht. · 1959: Aus diesem Jahr stammt die älteste sicher dokumentierte HIV- Infektion. Sie wurde später in weiter
  • 386 Leser
STRAFVERFOLGUNG

EU räumt Hürden weg

Beweise zur Ahndung schwerer Straftaten können unter den EU-Staaten künftig leichter ausgetauscht werden. Darauf verständigten sich die EU-Justizminister. Deutschland setzte aufgrund verfassungsrechtlicher Bedenken durch, bei bestimmten Delikten wie Cyber-Kriminalität, Terrorismus, Sabotage, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Schutzgelderpressung Beweise weiter
  • 417 Leser
URTEIL / Verkehrssünder dürfen Fahrerlaubnis im Ausland erwerben

EU-Führerschein muss anerkannt werden

Ein in Tschechien erworbener Führerschein gilt auch in Deutschland. Mit dieser Eilentscheidung folgte das Augsburger Verwaltungsgericht einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zur Gültigkeit von EU-Führerscheinen. Ein Antragsteller, dem der deutsche Führerschein wegen Alkohol am Steuer abgenommen worden war, darf mit einer in Tschechien erworbenen weiter
  • 354 Leser
NATUR / Das wird die spanische Tourismusbranche nicht freuen

Ferienparadies Mallorca droht Quallenplage

Keine guten Nachrichten für die Mallorquiner und vor allem für ihren Fremdenverkehr. Auf der liebsten Ferieninsel der Deutschen droht eine Quallenplage. Auch an der Mittelmeerküste des spanischen Festlands sollen die ungebeten Gäste in Scharen auftreten. weiter
  • 446 Leser
SÜDWESTBANK

Filialnetz wird ausgebaut

Die Stuttgarter Südwestbank baut ihr Filialnetz in Baden-Württemberg weiter aus. Zu den bislang 27 Standorten des Kreditinstitutes sollen weitere Niederlassungen in Karlsruhe, Heidelberg, Villingen-Schwenningen, Offenburg und Pforzheim hinzukommen. 'Wir werden in diesen Städten ab 2007 vertreten sein, wenn möglich auch schon etwas früher', sagte Vorstandssprecher weiter
  • 528 Leser
GUTACHTEN / Friedensinstitute fordern im Atom-Konflikt zum Verzicht auf militärische Drohkulisse auf

Forscher warnen vor Nukleargefahr im Iran-Streit

Die fünf großen Friedensforschungsinstitute in Deutschland warnen in ihrem Jahresgutachten eindringlich vor einem Rückfall in eine Politik nuklearer Abschreckung. Die Forscher der fünf führenden Institute für Friedens- und Konfliktforschung wenden sich in ihrem gemeinsamen Friedensgutachten gegen den Eindruck, es gebe beim gegenwärtigen Atom-Streit weiter
  • 397 Leser
FUSSBALL / Italiener sauer über Schweizer Härte im WM-Testspiel

Franzosen ordentlich offensiv

Euphorie um Thierry Henry und die 'Equipe Tricolore', Ärger bei der 'Squadra Azzurra': Während Frankreich beim 2:0 gegen Dänemark Hoffnung weckte, haderte Italien nach der Rückkehr von Spielmacher Totti und dem 1:1 gegen die Schweiz mit der harten Gangart des Gegners. weiter
  • 546 Leser
POPMUSIK / Paul Simon mit neuem Album

Für Überraschungen gut

Sechs Jahre lang produzierte Paul Simon kein neues Studioalbum. An 'Surprise' arbeitete der Sänger und Songwriter zwei Jahre lang, zusammen mit Brian Eno. weiter
  • 369 Leser
vfb lübeck

Fälschen wird teuer

Der Deutsche Fußballbund hat den VfB Lübeck zu 50 000 Euro Strafe verurteilt. Der Nord-Regionalligist hatte im Lizenzierungsverfahren für die Saison 2005/2006 eine offenbar von einer dritten Person gefälschte Bankgarantie vorgelegt und nimmt das Urteil an. Der VfB will den Fälscher 'unter Ausschöpfung aller rechtlichen Maßnahmen' in Regress nehmen. weiter
  • 455 Leser
KOLUMBIEN

Gute Laune trotz Pannen

Mit allerlei organisatorischen Problemen hatte Deutschlands heutiger Gegner zu kämpfen. Die kolumbianischen Fußballer vermissten am Düsseldorfer Flughafen einen Teil ihrer Ausrüstung, so dass eine Trainingseinheit ausfallen musste. Die gute Laune ließ sich Trainer Reinaldo Rueda aber nicht verderben. Denn mit dem 1:1 gegen Ecuador in New York, dem 0:0 weiter
  • 335 Leser
JUSTIZ / 15 Jahre Haft für die Mutter der neun getöteten Babys

Hemmschwelle mit jeder Tat gesunken

Urteil wegen Totschlags durch Unterlassung - Keine Mordmerkmale - Verteidigung will Revision
Die Mutter der neun getöteten Babys aus Brandenburg hat mit 15 Jahren Haft die Höchststrafe für Totschlag erhalten. Mordmerkmale sah das Landgericht in dem grausigen Fall nicht. Vielmehr sei der Frau Unterlassen vorzuwerfen. Die Verteidigung will in Revision gehen. weiter
  • 402 Leser
BAUKNECHT

Hoffnung aufs Inlandsgeschäft

Die Bundesbürger leisten sich wieder etwas für ihren Haushalt. Von dem Wunsch nach neuen Waschmaschinen und Kühlschränken will auch der Haushaltsgeräte-Hersteller Bauknecht profitieren. Bauknecht rechne mit einem Umsatz- und Ergebnisplus von rund 3 Prozent in diesem Jahr, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Werner Devinck. 2005 war der Umsatz weiter
  • 708 Leser
DEUTSCHE BANK / Übernahme der Berliner Bank im Visier

In diesem Jahr 1000 neue Jobs in Deutschland

Die Deutsche Bank lässt mit dem besten ersten Quartal ihrer Geschichte im Rücken die Muskeln spielen. Vorstandschef Josef Ackermann schwor die Aktionäre gestern auf der Hauptversammlung auf den Expansionskurs ein. Mit Zukäufen auf dem Heimatmarkt will Deutschlands größte Bank ihre führende Position weiter ausbauen. Konkret hat Ackermann dabei die Berliner weiter
  • 518 Leser

INTERVIEW: Endlich Hoffnung

In der Weltgemeinschaft ist ein Umdenken beim Thema Aids erfolgt, viele Länder engagieren sich, sagt Christoph Benn. Er ist einer der Direktoren des in Genf ansässigen 'Globalen Fonds gegen Aids, Tuberkulose und Malaria' sowie deutscher Arzt und evangelischer Theologe. weiter
  • 460 Leser
BUNDESTAG

Ja zum Kongo-Einsatz

Trotz kritischer Stimmen hat der Bundestag gestern mit großer Mehrheit einem Einsatz der Bundeswehr in der Demokratischen Republik Kongo zugestimmt. Damit können bis zu 780 deutsche Soldaten für die EU-Mission zur Absicherung der Wahlen in das zentralafrikanische Land entsandt werden. Für den Antrag der Bundesregierung stimmten gestern 440 Abgeordnete weiter
  • 385 Leser
UN-HOCHRECHNUNG / In China und Indien werden besonders viele Kinder geboren

Jeden Tag wächst die Weltbevölkerung um die Größe Freiburgs

Deutsche Politiker sorgen sich um sinkende Geburtenraten - Probleme, die in anderen Regionen des Globus unbekannt sind. Um 2,4 Menschen wächst die Weltbevölkerung jüngsten UN-Hochrechnungen zufolge in der Sekunde. Das ergibt 144 zusätzliche Erdenbürger in der Minute oder 207 360 am Tag (das entspricht in etwa der Einwohnerzahl Freiburgs). Acht von zehn weiter
  • 407 Leser
UMFRAGE / 10 Prozent der Deutschen glauben an WM-Sieg

Jeder Siebte befürchtet Früh-K.o.

Gut eine Woche vor der Fußball-WM haben die Deutschen eine geteilte Meinung zum Abschneiden der deutschen Nationalmannschaft. 21 Prozent erwarten laut einer Infratest-Umfrage die Deutschen im Endspiel. 59 Prozent gehen davon aus, dass die Mannschaft in die Zwischenrunde kommt. Fast jeder Siebte (14 Prozent) rechnet damit, dass das Team von Jürgen Klinsmann weiter
  • 651 Leser
KONGO

KOMMENTAR: Afrikanische Märchen

Hals über Kopf verließen die bisher letzten deutschen Kompanien Afrika. Das war 1993. Zurück blieb ein bis heute chaotisches Somalia, dem man nicht hat helfen können. Das kam gestern im Bundestag nicht zur Sprache. Denn nun will man im Kongo alles gut und besser machen: freie und faire Wahlen garantieren, nach einem halben Jahr (nicht, wie gestern fälschlicherweise weiter
  • 392 Leser

KOMMENTAR: Dicker Hund

Für die BND-Spitze wird es eng. Dass die Informationen, die der Dienst der Bundesregierung zum Entführungsfall El Masri mitgeteilt hat, offenkundig unvollständig oder falsch waren, ist ein dicker Hund. Das geht über den Tatbestand einer Panne weit hinaus und wirft die ernste Frage nach weiteren Defiziten oder Fehlern im offiziellen Bericht des Kanzleramts weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR: Dunkle Welt

Das Totschlags-Urteil um die neun Babys wirkt auf den ersten Blick angemessen. Denn Morde aus niederen Beweggründen liegen nicht vor. Vielmehr scheint die Mutter, wie in vielen dieser unfassbaren Fälle, in einer dunklen Welt gelebt und gehandelt zu haben, die sie vor Gericht nicht offenbarte und die wir ohnehin nicht fassen würden. Sicher scheint aber weiter
  • 319 Leser
ENERGIEVERSORGER

KOMMENTAR: Gewöhnungsbedürftige Vorstellung

Keine Frage: Für Eon und RWE gilt bis zum Nachweis des Gegenteils die Unschuldsvermutung. Daran gibt es auch dann nicht zu rütteln, wenn die EU-Kommission die beiden Stromriesen mit dem Vorwurf überzieht, sie hätten sich darauf verständigt, einander keine Konkurrenz zu machen. Aus der Luft gegriffen sind die Vorhaltungen aus Brüssel oder seitens des weiter
  • 593 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2736 (Vortag 1,2868) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7852 (0,7771) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1EUR auf 0,6847 (0,6859) britische Pfund, 144,19 (144,32) japanische Yen und 1,5628 (1,5600) Schweizer Franken weiter
  • 591 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Unfall: Zwei Polizisten verletzt Bei der Verfolgung von Dieben sind zwei Polizisten mit ihrem Dienstwagen in der Nähe von Neuenburg am Rhein im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald verunglückt. Die Streife hatte nach einem Diebstahl in Müllheim ein Auto mit französischem Kennzeichen verfolgt. Beim Zusammenstoß ihres Wagens mit einem Lastwagen wurden die Beamten weiter
  • 399 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Das übliche Auf und Ab Die Benzinpreise pendeln vor Pfingsten auf relativ stabilem Niveau. Vor der erwarteten Reisewelle müssen die Autofahrer an Markentankstellen etwa 1,35 EUR für einen Liter Superbenzin und 1,14 EUR für Diesel bezahlen. 'Wir sehen das übliche Auf und Ab der Preise am Markt, aber nichts Spektakuläres', sagte ein Aral-Sprecher. Biervorräte weiter
  • 540 Leser
BUNDESWEHR

LEITARTIKEL: Leitfaden mit Lücken

Wäre Franz Josef Jung Schriftsteller, so hätte er für seine PR-Strategie Beifall verdient. Denn schon bevor der Verteidigungsminister sein Weißbuch zur Bundeswehr veröffentlicht hat, findet sein Entwurf unter der Hand reißenden Absatz. Zumindest inhaltlich hat das Buch aber wenig Chancen, ein Bestseller zu werden. Das Gros des 122-Seiten-Werks beschreibt weiter
  • 365 Leser

Leute im Blick

Anna Nicole Smith Ex-Playmate Anna Nicole Smith (38) ist laut Larry Birkhead schwanger. 'Ich habe die Ultraschall-Aufnahmen gesehen und mit den Ärzten gesprochen', wird Birkhead im Internet ('tmz.com') zitiert. Er sei über die bevorstehende Vaterschaft sehr erfreut, sagte er. Bisher hatten Smith und ihr Anwalt Howard Stern eine Schwangerschaft energisch weiter
  • 367 Leser
TECHNIK / Spenden ermöglichen Museum

Liebeserklärung an den Unimog

Vor 55 Jahren Start in Gaggenau
Seit sechs Jahrzehnten leisten Unimogs Schwerstarbeit auf dem Feld und im Wald. Jetzt haben es die unverwüstlichen Allrad-Fahrzeuge auch ins Museum geschafft. weiter
  • 558 Leser
LEICHTATHLETIK / Nils Schumanns 800-Meter-Comeback

Lust auf neue Ziele

Das erste 800-Meter-Rennen seit drei Jahren hat Olympiasieger Nils Schumann (28) ohne Probleme überstanden. Das macht ihm Mut - und Lust auf neue Ziele. weiter
  • 388 Leser
BIZERBA / Umsatz wächst zweistellig

Mehr Mitarbeiter

Der Wiegetechnik-Anbieter Bizerba ist 2005 zweistellig gewachsen und plant im laufenden Jahr einen Ausbau seines Auslandsgeschäfts. Der Umsatz stieg um 10 Prozent auf 377 Mio. EUR, sagte der Sprecher der Geschäftsführung, Matthias Harsch, in Balingen. Wachstumsmotor sei das Exportgeschäft gewesen. Bei den Auslandserlösen gab es ein Plus von 11 Prozent weiter
  • 561 Leser

Mein wm-Erlebnis: Frühstück mit Tücken

1990 verbrachten wir unseren Urlaub mit einer befreundeten Familie im Altmühltal. Während des Endspiels Deutschland gegen Argentinien brachte ich unseren zweijährigen Sohn ins Bett - und schlief dabei selbst ein. Am anderen Morgen: Alle erzählten mir, dass Deutschland das Finale verloren habe. Beim Frühstück wurden noch einmal sämtliche für die deutsche weiter
  • 531 Leser

Meine TV-woche

Lothar Tolks, Nachrichten: · Die Woche vor der Fußball-WM will genutzt werden - für garantiert trikot- und fanfreies Fernsehen. Gleich heute gibt es eine gute Gelegenheit mit Marias letzte Reise. Das Plädoyer für würdevolles Sterben gibt es um 20.40 Uhr auf Arte. · Am Samstagabend könnte der Scheibenwischer extra (ARD, 20.15 Uhr) locken. Weil der aber weiter
  • 408 Leser
GERICHTSURTEIL / Unzufriedene Ehe-Sucherin entschädigt

Millionen für falsche Männer

Eine Amerikanerin, die sich bei der Suche nach einem Millionär von einem Heiratsinstitut betrogen fühlte, kann sich nun mit 2,1 Millionen Dollar (1,6 Millionen Euro) Entschädigung trösten. Das entschied ein Gericht in Kalifornien. Anne Majerik hatte die Partnervermittlerin Orly Hadida in Beverly Hills verklagt, nachdem sich entgegen deren Versprechungen weiter
  • 399 Leser
GESELLSCHAFT / Am 06. 06. 06 wird wieder fleißig geheiratet

Mit der Schnapszahl ins Eheglück

Praktisch für Hochzeitstag-Vergesser - Aber: Beziehungen halten auch nicht länger
Alle Schnapszahl-Tage wieder erleben die Standesämter einen Heiratsboom - so auch nächste Woche am 06. 06. 06. Das Datum ist leicht zu merken. Und was selten ist, scheint besonders wertvoll zu sein. Doch Schnapszahl-Ehen halten auch nicht länger. weiter
  • 401 Leser
ADEL / Fürst Albert II. erkennt nach Affäre Vaterschaft für eine 14-jährige Kalifornierin an

Monacos Spatzen hatten Recht

Fürst Albert II. von Monaco erkennt sein zweites uneheliches Kind an. Das Mädchen ist das Ergebnis eines Affäre mit einer früheren Kellnerin aus den USA. weiter
  • 468 Leser
TOTSCHLAG

Mutter muss 15 Jahre in Haft

Zu 15 Jahren Gefängnis wegen achtfachen Totschlags ist die Mutter der neun toten Babys aus Brieskow-Finkenheed vom Landgericht Frankfurt (Oder) verurteilt worden. Damit erhielt die 40-jährige Sabine Hilschenz die Höchststrafe, die auf Totschlag steht. Die Staatsanwaltschaft hatte lebenslange Haft wegen achtfachen Mordes gefordert und die Verteidigung weiter
  • 472 Leser
JUGENDKRIMINALITÄT

Mädchen schwer verletzt

Wenige Stunden nach einem brutalen Messerangriff auf eine 17-Jährige in Karlsruhe hat die Polizei gestern ein 16-jähriges Mädchen unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Das Opfer war in der Nacht auf einem Platz in der Karlsruher Innenstadt im Streit mit drei anderen Mädchen niedergestochen worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, weiter
  • 361 Leser

Na Sowas. . .

WM-Fata Morgana? Gestern ist einem Autofahrer auf der Autobahn66 in Hessen ein ganzes Fußballtor erschienen. Der Verwirrte meldete das vermeintliche Verkehrshindernis per Telefon an die Autobahnpolizei. Die veranlasste eine Warnmeldung im Radio und fuhr die Strecke ab - freilich ohne Ergebnis. 'Der war wohl schon im WM-Fieber', witzelte ein Polizist. weiter
  • 449 Leser

NAMEN - NOTIZEn

Abschiebung vorerst gestoppt Spanien hat die Abschiebung von Flüchtlingen aus dem Senegal, die mit Booten auf die Kanarischen Inseln gekommen waren, vorerst gestoppt. Der Grund: Bei der Abschiebung der ersten von 600 bis 800 Flüchtlingen soll es zu Zwischenfällen gekommen sein. Die Abgeschobenen hatten geklagt, dass sie über ihre Weiterreise getäuscht weiter
  • 345 Leser
RAUMFAHRT

Nasa plant Shuttle-Start

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will am 1. Juli einen Space-Shuttle-Start wagen. Die schwerwiegendsten technischen Mängel an der Raumfähre 'Discovery' seien beseitigt, das Risiko jetzt akzeptabel, sagte Programmdirektor Wayne Hale in Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida. Die größten Gefahren durch abfallende Schaumstoffstücke beim Start seien ausgeräumt. weiter
  • 447 Leser
BUNDESTAG / Antrag der Linkspartei scheitert

Nein zum 8-Euro-Lohn

Der Bundestag hat einen Antrag der Linkspartei für einen gesetzlichen Mindestlohn von 8 Euro in der Stunde abgelehnt. In namentlicher Abstimmung votierten gestern 520 Abgeordnete dagegen, 50 Parlamentarier sprachen sich dafür aus. Die Regierung kündigte für den Herbst ein Niedriglohnkonzept mit Mindest- und Kombilöhnen an. In der Debatte warnten Redner weiter
  • 370 Leser
OPERATION

Neue Hände angenäht

In einer 16-stündigen Operation hat ein 20-köpfiges Operationsteam an der Innsbrucker Uniklinik einem Ukrainer zwei Spenderhände transplantiert. Bei dem Mann handelt es sich um das Opfer eines Bombenanschlags in Russland. Er war im Jahr 2000 auf einem Spaziergang mit seinem Hund von einer in einem Plastiksack versteckten Bombe schwer verletzt worden. weiter
  • 460 Leser
BIBLIOTHEKEN / Bücher-Bestände werden geprüft

NS-Raubgüter suchen

Die deutschen Bibliotheken gehen in ihren Beständen verstärkt auf die Suche nach Büchern, die von den Nazis geraubt worden und bis heute unentdeckt geblieben sind. weiter
  • 294 Leser
TENNIS / Haas gewinnt in Paris auch zweites deutsches Duell

Nur kurz aus dem Tritt

Vier-Satz-Sieg gegen Waske - Qualifikant Kindlmann draußen
Im zweiten deutschen Duell innerhalb von 48 Stunden hat Thomas Haas auch Alexander Waske bezwungen und steht in der dritten Runde der French Open. weiter
  • 285 Leser
TRANSFER

Podolski trägt jetzt Lederhose

Lederhose statt Narrenkappe: Der Wechsel von Fußball-Nationalstürmer Lukas Podolski vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln zum Meister FC Bayern München ist perfekt. 'Die Bayern sind nun mal die Nummer eins - und ich will mich mit den Besten messen', freute sich Podolski auf die neue Herausforderung. Über Einzelheiten schwiegen sich beide Vereine aus. weiter
  • 444 Leser

Programm

FUSSBALL ·WFV-Pokal, A-Junioren, Finale: FC Wangen - VfB Stuttgart (Fr. 18). ·Int. U-20-Turnier in Ergenzingen (Sa. 13.30/ So. 13.30/Mo. 9.45 Halbfinale/Mo. 16.15 Finale). BASKETBALL ·Bundesliga, Playoff-Finale - 3. Spiel: Alba Berlin - Köln (So. 19). HANDBALL ·Bundesliga: FA Göppingen - Nordhorn, Düsseldorf - Pfullingen-Stuttgart, Kronau/Östringen weiter
  • 361 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 5 440 877,40 Euro, 2: 1 011 271,50 Euro, 3: 105 340,70 Euro, 4: 3409,30 Euro, 5: 190,60 Euro, 6: 39,90 Euro, 7: 21,00 Euro, 8: 9,60 Euro. Spiel 77: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 316 446,80 Euro. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 612 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (048. Folge)

48. Folge 'Das hält mich ganz fest', lachte er. 'Glaubst du, das mag mich?' 'Klar mag es dich. Schließlich bist du sein großer Bruder.' 'Woher weißt du denn, dass das funktioniert?', fragte Marie erstaunt und warf Helge einen liebevollen Blick zu. 'Na, hör mal, du vergisst wohl, dass Marie-Theres nicht mein erstes Kind ist', sagte er und schaute viel weiter
  • 354 Leser
HAGEL

Schafherde erschlagen

Starker Hagel hat bei einem zweitägigen Unwetter eine Schafsherde auf der kroatischen Adria-Halbinsel Istrien erschlagen. Die 230 Tiere waren innerhalb von zehn Minuten tot. Die Eisbrocken bildeten auf dem Boden eine bis zu 35 Zentimeter dicke Decke. Der Schaden, den der Herdenbesitzer erlitt, beträgt insgesamt umgerechnet 60 000 Euro. weiter
  • 494 Leser

Schwangere erschossen

Die irakische Polizei berichtete gestern, in Samarra hätten US-Soldaten eine schwangere Irakerin, die gerade auf dem Weg zur Entbindung war, erschossen. Ihre Schwester, eine junge Mutter, die ebenfalls im Auto saß, starb ebenfalls. Der Fahrer wurde den Angaben zufolge verletzt. Nach Darstellung der Polizei sei dieser falsch abgebogen und auf einen US-Militärstützpunkt weiter
  • 379 Leser
KUNST / Miguel Berrocal ist gestorben

Sein Thema war der Torso

Nur wenigen Künstlern widerfährt die Ehre, dass ihnen ihre Geburtsstadt ein Museum baut.Das hat Miguel Berrocal bewogen, seine Wahlheimat bei Verona zu verlassen und wieder nach Villanueva de Algaidas (bei Malag a) zurückzukehren. Kurz danach ist der spanische Künstler jetzt im Alter von 72 Jahren gestorben. Hauptthema war für Miguel Berrocal die Beschäftigung weiter
  • 424 Leser
HOCKEY / Kickers beim Auftakt 3:0 gegen Brüssel

Souveräner Start im Europapokal

Der deutsche Feldhockey-Meister HTC Stuttgarter Kickers ist erfolgreich in den Europapokal der Landesmeister im britischen Cannock gestartet. Die Schwaben gewannen gestern ihr Auftaktspiel in der Gruppe A gegen den belgischen Titelträger Royal Leopold Brüssel souverän mit 3:0 (1:0) und unterstrichen damit ihre Ambitionen. Die Tore gegen den belgischen weiter
  • 378 Leser
FREILANDMUSEUM

Spektakel um das Lagerleben

Ein Biwak wie zu Zeiten Napoleons wird im Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf bei Walldürn (Neckar-Odenwald-Kreis) aufgeschlagen. Über 100 Teilnehmer mit 15 Pferden wollen morgen und am Pfingstsonntag das Lagerleben vor 200 Jahren nachstellen. Sie übernehmen die Rolle französischer Truppen und der Soldaten damals souveräner Länder wie Baden, Hessen weiter
  • 368 Leser
UMWELTSCHUTZ / Ein Milliardengeschäft

Spezialfahrzeuge vorn

Mit Waren und Dienstleistungen für den Umweltschutz sind 2004 rund 11,7 Mrd. EUR umgesetzt worden. Den größten Anteil erreichten Umweltschutzwaren mit 7,8 Mrd. EUR (66 Prozent), wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Davon entfielen 3,7 Mrd. EUR auf die Herstellung von Entsorgungsfahrzeugen, Kehrmaschinen oder Abgaskatalysatoren. Bei den Umweltschutzwaren weiter
  • 644 Leser
FUSSBALL-WM / Unangenehme Fragen an Ministerpräsident Stoiber

Spielmacher im Abseits

Schwere Pannen in Bayern im Zusammenhang mit der Fußball-WM: Edmund Stoiber musste sich dafür rechtfertigen. Doch er will von nichts gewusst haben. weiter
  • 387 Leser
UMWELTSCHUTZ

Steinbrück contra Gabriel

Finanzminister Peer Steinbrück will für einen Teil der Verschmutzungsrechte beim Emissionshandel Geld von Energieversorgern und Industrie. Steinbrück wolle den 'Einstieg in den entgeltliche Abgabe' der Zertifikate, sagte ein Sprecher. Die Befürchtung, dass dies die Strompreise weiter hochtreiben könnte, habe keinen realen Hintergrund. Bei der Vergabe weiter
  • 602 Leser

Stichwort: Bundeswehr im Ausland

Rund 6700 Bundeswehrsoldaten sind derzeit im Auslandseinsatz. Im Sommer kommt die Kongo-Mission mit 780 Soldaten hinzu. Afghanistan: In der 10 000 Soldaten starken Internationalen Schutztruppe (Isaf) stellt Deutschland mit 2800 Mann das größte Kontingent. Die unter Nato-Dach und mit UN-Mandat operierende Isaf soll für Stabilität sorgen. Die Bundeswehr weiter
  • 380 Leser
UMFRAGE / Unternehmen aus 20 deutschen Großstädten beurteilen ihre kommunalen Bedingungen

Stuttgart als Standort Spitze

Bei 'Kosten' und 'Finanzierung' Bestnoten - Zufriedenheit ist allgemein recht groß
Es gibt eine Reihe von Standortfaktoren, die für ein Unternehmen wichtig sind. Eine breite Umfrage wollte wissen, wie wohl sich die Firmen in 20 deutschen Großstädten fühlen. Ein Ergebnis: Stuttgart schneidet in einigen Punkten ganz ausgezeichnet und nie ganz schlecht ab. weiter
  • 611 Leser

STUTTGARTER SZENE

Begegnung in Wien Selbst in Wien, musste Staatsminister Willi Stächele erfahren, kann ein baden-württembergischer CDU-Politiker der SPD-Opposition nicht entrinnen. Als Stächele dieser Tage samt Gattin aus dem Stephansdom trat, sichtete er einen Teil der heimischen SPD-Landtagsfraktion, die auf ihrer Donautour zum Ende der Legislaturperiode ebenfalls weiter
  • 346 Leser
ATOMKONFLIKT / UN-Vetomächte einigen sich auf ein Angebot für den Iran

Teheran lehnt Washingtons Bedingungen ab

Der Iran hat Verhandlungen mit den USA grundsätzlich begrüßt, einen Stopp der Urananreicherung als Vorbedingung jedoch abgelehnt. Vor einem Treffen der fünf UN-Vetomächte und Deutschlands in Wien erklärte der iranische Außenminister Manuchehr Mottaki: 'Wir begrüßen Verhandlungen unter gleichen Bedingungen, werden aber keine Konzessionen machen, was weiter
  • 391 Leser

Telegramme

Fussball: Die Bundesliga-Saison wird am 29. Juli mit dem Liga-Pokal eröffnet. In Düsseldorf trifft der Hamburger SV auf Hertha BSC sowie Schalke auf Leverkusen. Fussball: Der Pekinger Klub Guoan fordert von Zweitligist 1860 München 600 000 Euro. Es handelt sich um die nicht bezahlte Leihgebür für Jiayi Shao. Die Chinesen haben Klage eingereicht. Fussball: weiter
  • 382 Leser

THEMA DES TAGES: Aids wütet seit 25 Jahren

Am 5. Juni 1981 wurden in den USA erstmals Aids-Krankheitsfälle beschrieben. Wir berichten vom mühsamen Kampf gegen das HI-Virus mit seinen Rückschlägen und kleinen Erfolgen. Ein Experte sagt, dass sich bei der Behandlung mehr getan hat als noch vor zehn Jahren zu erhoffen war. weiter
  • 473 Leser

Tipp Des Tages: Abschläge bei der Rente

Abschläge bei der Erwerbsminderungsrente sind nach einem Urteil des Bundessozialgerichts unter Umständen unzulässig. Auf eine entsprechende Entscheidung machte der Sozialverband Deutschland (SoVD) gestern aufmerksam. Demnach sind Abschläge bei solchen Renten rechtswidrig, die vor dem 60. Lebensjahr in Anspruch genommen werden. Betroffen sind Erwerbsminderungsrentner, weiter
  • 631 Leser
FUSSBALL / Schewtschenko-Wechsel perfekt

Ukrainischer Diamant für Chelsea

Nach Michael Ballack wechselt auch der Ukrainer Andrej Schewtschenko zum englischen Erstligisten FC Chelsea. Für rund 50 Millionen Euro hat der Klub des milliardenschweren russischen Eigners Roman Abramowitsch den 29-Jährigen vom italienischen Vize-Meister AC Mailand freigekauft und ihn bis 2010 vertraglich gebunden. Nach drei Jahren gab 'Schewa' dem weiter
  • 386 Leser
RAD / Start bei der Tour de Suisse

Ullrich sucht die Schweizer Höhenluft

In einem Monat beginnt in Straßburg die Tour de France 2006. Höchste Zeit also für die Rad-Profis, ihre unmittelbare Vorbereitung in Angriff zu nehmen. weiter
  • 425 Leser
ORGANSPENDE

Umkehr verlangt

Jedes Jahr sterben in Deutschland 1000 Kranke, weil geeignet Organe fehlen. Das behauptet eine Professorengruppe um den Ökonomen Friedrich Breyer (Konstanz) und den Juristen Jochen Taupitz (Mannheim). Der Politik raten sie zur Umkehr: Künftig soll jeder, der keinen Widerspruch bei sich trägt, als Organspender gelten. weiter
  • 467 Leser
IRAK / Hinweise auf Massaker an Zivilisten in Haditha verdichten sich

US-Regierung unter Druck

Sonderausbildung für Soldaten angekündigt
Nach den schweren Vorwürfen, wonach US-Soldaten in der irakischen Stadt Haditha 24 Zivilisten getötet haben sollen, bemüht sich die US-Regierung um Schadensbegrenzung. Künftig will die amerikanische Armee ihre Soldaten für den Einsatz im Irak besser schulen. Die USA geraten wegen eines mutmaßlichen Massakers amerikanischer Marineinfanteristen an irakischen weiter
  • 436 Leser
PROZESS / Jugendliche legten drei Brände

Verbrecher aus Frust

Aus Frust und Langeweile haben zwei junge Männer drei Brände gelegt. In einem Fall blockierten sie sogar die Zufahrtswege für die Feuerwehr mit Baumstämmen. weiter
  • 379 Leser
SOMMERTHEATER / Großes Programm auf den Bühnen im Südwesten

Viel Vergnügen unter freiem Himmel

Wilhelm Tell oder lieber Götz von Berlichingen, Jim Knopf oder Räuber Hotzenplotz? Groß und Klein kommen beim Theater unter freiem Himmel auf ihre Kosten. Jetzt muss nur noch das Wetter besser werden, dann ist der Bühnenspaß garantiert. Eine Übersicht zur Saison 2006. weiter
  • 753 Leser
RAIFFEISENBANK GAMMESFELD / Mit 75 Jahren geht er jetzt in den Ruhestand

Vier Kandidaten für Fritz Vogts 'Kässle'

Mit 75 geht Fritz Vogt in Rente. Ein nicht alltägliches Alter für das Ausscheiden aus dem Berufsleben. Genau so ungewöhnlich ist der Job, den er in einer der kleinsten deutschen Banken ausübt. Sechs Männer wollen ihn beerben als Chef der 'Rebellenbank' in Hohenlohe. weiter
  • 654 Leser
PROZESS / Gericht argumentiert auch im Sinne der Beschäftigten

Vorerst bleibt die Stiftung Liebenau eine kirchliche

Die Stiftung Liebenau (Meckenbeuren) bleibt vorläufig eine kirchliche Stiftung. Dies habe das Verwaltungsgericht Sigmaringen mit einem Beschluss vom 24. Mai (Aktenzeichen 9 K 478/06) entschieden und damit einem Eilantrag der Diözese Rottenburg-Stuttgart entsprochen, teilte das Gericht gestern mit. Die Erfolgsaussichten der noch anhängigen Klagen sind weiter
  • 381 Leser
PFINGSTVERKEHR

Warnung vor Staus

Autofahrer müssen am Pfingstwochenende laut ADAC vor allem auf süddeutschen Autobahnen mit Staus rechnen. Denn in Bayern beginnen die Pfingstferien und in Baden-Württemberg dauern sie noch eine Woche. Die größten Störungen sind am heutigen Nachmittag und Abend sowie morgen zu erwarten. Am Pfingstmontag und am kommenden Dienstag ist dann mit regem Heimreiseverkehr weiter
  • 448 Leser
KÄSSBOHRER / Finanzvorstand Rolf Glessing geht

Wieder ein Wechsel

Beim Pistenbully-Hersteller Kässbohrer Geländefahrzeug gibt es einen erneuten Wechsel im Vorstand, der jedoch nicht vom Mehrheitsaktionär Merckle gewollt ist. weiter
  • 874 Leser

Wm-splitter

bitter: Die Tschechen müssen auf Vladimir Smicer (32) verzichten. Der Mittelfeldmann vom französischen Erstligisten Girondins Bordeaux erlitt einen schweren Muskelfaserriss. Nachnominiert: Libor Sionko (Glasgow Rangers).busse:Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) hat im Rahmen des Fifa-Projekts Green Goal zwei Wasserstoffbusse an die Berliner Verkehrsbetriebe weiter
  • 369 Leser
NAHOST

Wütende Polizisten

Palästinensische Polizisten haben gestern aus Protest gegen ausstehende Gehaltszahlungen das Parlamentsgelände in Gaza gestürmt. Schüsse wurden abgefeuert und Scheiben eingeworfen. Rund 6000 Menschen hatten sich versammelt, um gegen die Politik der regierenden radikal-islamischen Hamas-Organisation zu protestieren. Sie machten die Hamas-Regierung für weiter
  • 405 Leser
FINANZEN

Zustimmung zum Etat

Der erste Haushalt der großen Koalition ist steht. Der Haushaltsausschuss des Bundestages beschloss am späten Abend den Bundesetat 2006. Er sieht mit 38,19 Milliarden Euro eine geringere Neuverschuldung vor als geplant. Das sind 110 Millionen Euro weniger als von Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) veranschlagt, aber noch rund 7 Milliarden mehr als weiter
  • 398 Leser
STREIK / Stratthaus lehnt Vertrag mit dem Marburger Bund ab

Ärzte sollen Verdi-Tarif nehmen

Auch nach bald zweieinhalb Monaten Streik der Ärzte an den Universitätskliniken bleiben die Länder und der Marburger Bund (MB) auf Konfrontationskurs. weiter
  • 427 Leser
AKTIENMÄRKTE

Ölpreis sinkt, Dax steigt

Eine leichte Entspannung am Ölmarkt brachte den Dax gestern wieder ins Plus. Das Börsenbarometer eroberte sogar die 5700er Marke zurück. Die Rohöllagerbestände in den USA waren überraschend kräftig gestiegen. Impulse kamen auch von der guten Eröffnungstendenz der Wall Street. Gefragt waren die Papiere der Deutschen Börse, die von guten Umsätzen an den weiter
  • 577 Leser