Artikel-Übersicht vom Montag, 19. Juni 2006

anzeigen

Regional (42)

Damit startet die Ortschaftsratssitzung in Großdeinbach am Donnerstag, 22. Juni, um 20 Uhr. Das Gremium tagt im Sitzungssaal des Bezirksamts. Es geht unter anderem um die Mittelanmeldung zum Haushalt 2007 und um die Vorgehensweise beim Volkstrauertag. "Hilfe, ich bin sozial" So heißt ein Seminar im Seniorenzentrum St. Anna am Mittwoch. Das Tagesseminar weiter
Der nächste Plus-1-Treff für werdende Mütter und Väter ist morgen um 20 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals in Gmünd. Gespräche mit Ärzten und Hebammen und ein Kennenlernen der Räume stehen an. Morgen Blutspenden Die nächste Blutspendeaktion ist am morgigen Dienstag in der Gemeindehalle in Straßdorf. Die Mitarbeiter des Roten Kreuzes sind weiter
MOFARENNEN / 29 Teams gehen an den Start - die "Zelendr Schendr" mit Markus Müller und Christian Bareiß sind die Gewinner

"Ich bin hier, um Staub zu schlucken"

Der Start ist freigegeben. 29 Fahrer und Fahrerinnen stürmen Richtung Renngerät. Doch was ist das? Statt loszufahren werfen sie sich darunter und schrauben die Zündkerze rein? Ein LeMans-Start der besonderen Art war nicht das einzig Außergewöhnliche beim Durlanger Mofarennen. weiter
OLDIE-MARKT / Mancher Oldtimer mit dazu gehörendem Sound lässt bei der a.l.s.o. Möbelbörse die Herzen höher schlagen

"Schrauber" sind in ihrem Element

Vom abgefahrensten Zwei- oder Vierrad-Ersatzteil bis zur erlesensten Jazz-Musik bot der 6. Gmünder Oldie-Markt Kuriositäten rund um Oldtimer und eine Menge Unterhaltung. Glitzerndes Chrom und verrostetes Eisen gingen bei der a.l.s.o. Möbelbörse in Hussenhofen eine reizvolle Symbiose ein. weiter

Arbeitsunfall in Gmünd

In einer Firma in der Buchstraße kam es am Samstag um 15.50 Uhr zu einem Betriebsunfall. Ein 28-jähriger Maschinenbediener kam vermutlich aus Unachtsamkeit mit seiner linken Hand in eine Druckgusspresse und klemmte diese ein. Sein Vorarbeiter half ihm und leistete Erste Hilfe. Der Mann musste mit dem Rettungswagen in die Stauferklinik gebracht werden. weiter
  • 2472 Leser

Auffahrunfall mit fünf Pkw

Ein Unfall mit fünf Fahrzeugen ereignete sich am Freitag gegen 14.18 Uhr an der Baldungskreuzung. Eine Pkw-Lenkerin fuhr Richtung Bahnhof, als sie ohne ersichtlichen Grund bis zum Stillstand abbremste. Vier folgende Pkw fuhren auf. Gesamtschaden: etwa 9000 Euro. weiter
  • 353 Leser
WM ARENA / Das 1:1 Italiens gegen die USA trübt die Stimmung bei den "Tifosi" auf dem Gmünder Marktplatz

Aus großer Freude werden lange Gesichter

Von allen Seiten strömten die "Tifosi" - die italienischen Fans - am Samstagabend auf den Gmünder Marktplatz und in die WM-Arena. Überschäumende Freude beim 1:0, betrübte Gesichter beim 1:1 am Ende der Partie. Ein Spiel, wie es sich die Italiener nicht gewünscht hatten. weiter
VOLKSHOCHSCHULE / Beim Tag der offenen Tür wird der neue Sitz der Bildungseinrichtung am Gmünder Münsterplatz vorgestellt

Das lange Warten wird belohnt

Für den Münsterplatz eine große Aufwertung: Seit Ende April hat die Gmünder Volkshochschule ihren neuen Sitz in der früheren Pestalozzi- und einem Teil der Klösterleschule. Beim Tag der offenen Tür zeigte sich das umgebaute Gebäude transparent und freundlich, passend zum Programm. weiter
JUBILÄUM / Langjährige Stadträtin Liselotte Rollny feiert heute ihren 70. Geburtstag

Das Soziale liegt ihr besonders am Herzen

Zehn Jahre Wirken im Gmünder Gemeinderat, 18 Jahre Vorsitz des Katholischen Frauenbundes und drei Jahre Vorsitz der Bettringer CDU - wer die Jahre ehrenamtlichen Engagements von Liselotte Rollny zusammenzählt, kommt auf eine stattliche Summe. Heute feiert die Bettringerin ihren 70. Geburtstag. weiter

Diebstahl in Verkaufsraum

Ein Unbekannter entwendete am Mittwoch gegen 10.45 Uhr in einem Edeka-Markt einen schwarzen Geldbeutel, welcher unbeaufsichtigt im Einkaufswagen lag. Die Heubacher Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 106 Leser
AGV 1956 / Das 50er-Fest übertrifft alle Erwartungen - Umzug, Festabend und Gottesdienst am Wochenende

Ein Festtag voller Seligkeit

"Überwältigend, unglaublich schön": Die Altersgenossen des Jahrgangs 1956 hatten sich keine Steigerung zu ihrem 40er-Umzug vorstellen können. Doch sie wurden überrascht bei Sonnenglanz, gelöster Stimmung, Musik und einer Fülle von Glückwünschen und Blumen. weiter
KAB / Katholische Bewegung besteht seit 50 Jahren in Heubach

Ein Tag zum Feiern

Die KAB-Gruppe Heubach feiert am Samstag, 24. Juni, ihr 50-jähriges Jubiläum mit einem Festgottesdienst um 18.30 Uhr in der Kirche St. Bernhard. Im Anschluss ist ein Festabend geplant. weiter

Einbruch in Bäckerei und Lebensmittelladen

Unbekannte brachen in der Nacht zum Samstag über eine Seitentüre in eine Bäckerei in Pfahlbronn ein und entwendeten Bargeld und ein Handy. Dann brachen sie in einen Lebensmittelmarkt daneben ein und entwendeten Zigaretten. Die Täter versuchten einen Tresor in dem Büro aufzuflexen, was nicht gelang. Vermutlich wurden sie gestört. Trotzdem konnten die weiter
  • 122 Leser
FESTABEND / Tolles Programm mit vielen Tänzen und Showeinlagen

Fetziger Abend mit Elvis und dem Rock'n'Roll

Das muss man den Fünfzigern lassen: Sie können Feste feiern. Schon der Begrüßungsabend am Donnerstag glich mit der Kapelle "Night an Day" einer fröhlichen Ballnacht. Zum Festabend unterhielten die "Tom-Lehner-Band" und Entertainer Helge Thun. weiter
GROSSALARM / Sechs Feuerwehren machen bei der Übung an der Realschule Leinzell mit

Floriansjünger haben's im Griff

Um 10 Uhr bemerkte ein Lehrer starke Rauchentwicklung im Treppenraum der Realschule. Der Schulalarm forderte zur sofortigen Evakuierung der gesamten Realschule auf. Gleichzeitig wurden über Notruf 112 die Feuerwehren des Verbandes alarmiert - Großübung in Leinzell. weiter

Führung durch den Gmünder Gügling

Der Gewerbe- und Industriepark Gügling ist wichtig für den Wirtschaftsstandort Gmünd. Deshalb veranstaltet die Volkshochschule am Donnerstag, 22. Juni, eine Exkursion durch den Gügling. Von 17 bis etwa 19 Uhr führt der Wirtschaftsbeauftragte der Stadt, Klaus Arnholdt, durch das Gewerbegebiet. Treffpunkt ist die Pforte der Firma Polynorm Grau. Anmeldung weiter
EBNISEE KREATIV / Seit zehn Jahren Malkurse in der Natur

Fünf Themen zur Wahl

Die Idylle des Ebnisees, die Bauernhöfe und Mühlen - all das liefert eine Fülle von Motiven für kreative Menschen. Seit zehn Jahren besteht bei "Ebnisee kreativ" die Möglichkeit, künstlerische Techniken auszuprobieren. Jetzt gibt's ein Jubiläumswochenende mit Drei-Tages-Kurs. weiter
SPD / Christian Lange setzt sich für Gesetzesänderung ein

Für einheitliches Bleiberecht im Land

"Notwendige Änderungen im Bleiberecht müssen kurzfristig kommen und einheitlich für alle Bundesländer sein", sagt SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange. Das teilte Lange auch Innenminister Dr. Wolfgang Schäuble mit. weiter
KIRCHE / Fronleichnamsprozession durch Lautern - viele Gläubige sind dabei

Gebete an vier Altären im Dorf

Pfarrer Anton Schmid feierte bei strahlendem Sonnenschein mit seiner Heimatgemeinde das Fronleichnamsfest mit Eucharistie und anschließender Prozession durchs Dorf. Viele Lauterner waren dabei. weiter
GERICHT / Freiheitsstrafe ohne Bewährung

Gefahr am Steuer

Zu häufig war ein 35-jähriger Glasbläser aus einer Umlandgemeinde Gmünds mit Alkohol am Steuer unterwegs. Jetzt verurteilte ihn das Amtsgericht zu einer 18-monatigen Freiheitsstrafe ohne Bewährung. weiter
GUTEN MORGEN

Gockel-Klänge

Einen Ausflug nach Lissabon haben sich die beiden vorgenommen und steigen in den Flieger. Dort angekommen beziehen sie ihr Hotel in der pulsierenden Altstadt - und erkunden sogleich die Sehenswürdigkeiten. Totmüde fallen sie abends ins Bett. An die lieben Kinder in der Heimat denkt kein Mensch. Die wiederum versuchen immer wieder auf dem Handy bei Mama weiter

Gottesdienst und bunter Abend zum 60er-Fest

Allen Grund zum Feiern hatte der Bettringer AGV 1946. Die Altersgenossen begingen ihr 60er-Fest. Die Jubilare feierten einen Gottesdienst mit Pfarrer Benner und dem Bettringer Liederkranz in der Auferstehung-Christi-Kirche im Lindenfeld. Im katholischen Gemeindezentrum wurde mit Essen, Musik und kleinen Einlagen ein festlicher Abend verbracht. weiter
  • 277 Leser

Heubacher Gemeindefest mit Benefizaktionen

Das Fronleichnamsfest begingen zirka 400 Gläubige auf dem Schulhof des Gymnasiums in Heubach - vor dem Blumenteppich mit den Symbolen von Labyrinth und Hand, die zum Ausdruck bringen, dass alle Wege in Gottes Hand liegen und zur Mitte führen. Beim gut besuchten Gemeindefest gab's zwei Benefiz-Aktionen für den Neubau des Begegnungshauses neben der Kirche. weiter

Heute Versammlung und Diavortrag

Der Versammlungsreigen der Raiffeisenbank Rosenstein schließt sich heute in Bartholomä. Die Bank unterm Rosenstein informiert ab 19.30 Uhr in der TSV-Halle über das abgelaufene Geschäftsjahr. Um 18.30 Uhr gibt's ein gemeinsames Abendessen. Außerdem sind Ehrungen für 25-, 40- und 50-jährige Treue geplant. Nach der Tagesordnung erzählt Karl-Heinz Ranz weiter
  • 135 Leser

Kennzeichen gestohlen

Unbekannte entwendeten am Freitag in der Zeit zwischen 20 und 22 Uhr das vordere Kennzeichen eines Daimler Chrysler. Das Fahrzeug war im Brucknerweg abgestellt. Der Polizeiposten Waldstetten sucht Zeugen. weiter
  • 244 Leser

Kolpingchor ehrt treue Sängerinnen und Sänger

Treue Sängerinnen und Sänger wurden kürzlich bei der Hauptversammlung des Kolpingchores geehrt. Vom Vertreter des Schwäbischen Sängerbundes erhielten für 60 Jahre treues Singen im Chor Else und Hans Sturm, Inge Böhnlein und Bruno Röhrle eine Ehrenurkunde vom "Deutschen Chorverband". Vom Kolpingchor gab's ein Geschenk-Arrangement. weiter
  • 422 Leser
EXPEDITION / Sieben Bergwachtfrauen und -männer erklimmen den Tharpu Chuli im Himalaja

Mit den Skiern auf 5700 Metern

Sieben Bergwachtfrauen und -männer aus dem Raum Gmünd und Göppingen wagten das Abenteuer: Eine Skiabfahrt vom Tharpu Chuli mit 5700 Metern Höhe im Himalaja-Gebirge. Eine unvergessliche Erfahrung. weiter
KURS / Erste Hilfe Kurs in der Natur für Kinder beim Ziegerhof - ein Angebot des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd

Mit Ketchupflasche , Pflaster und Mullbinde

Was ist eine stabile Seitenlage? Was muss im Wanderrucksack unbedingt drin sein? Wie holt man Hilfe, wenn man sich mitten im Wald befindet? Viele Antworten hielt DRK-Sanitäter Ralph Altmann für den Nachwuchs beim Erste Hilfe Kurs in der Natur bereit. weiter

Mofafahrer leicht verletzt

Ein Autofahrer fuhr am Freitag in der Weißensteiner Straße aus einer Hofeinfahrt und übersah einen 73-jährigen Mofafahrer. Dieser stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Sachschaden: rund 500 Euro. weiter
  • 267 Leser
LEISTUNGSSCHAU / 31 Aussteller beweisen Stärke des Bartholomäer Handels und Gewerbes

Mächtiger Schulterschluss

Auf 6000 Quadratmeter Ausstellungsfläche, sowohl im Außenbereich als auch unter dem Zeltdach, zauberten die Mitglieder des Bartholomäer Gewerbe- und Fremdenverkehrsverein bei ihrer Leistungsschau ein großes Schaufenster ihres Angebots. weiter

Promenadenkonzert der Parler-Band mit Dixie und Jazz

Wer gestern am Spital vorbeikam, der musste einfach anhalten und reinschauen. Denn schmissige Jazzmusik und wohlklingende Blechbläser-Melodien waren zu hören. Der Grund? Die Parler-Big Band spielte auf. Seit nunmehr 30 Jahren gibt's die Big Band des Gymnasiums. Deshalb gaben sie gestern Vormittag ein Promenadenkonzert im Spitalhof. Alte und neue Arrangements, weiter
  • 137 Leser

Rabiate Personengruppe

Am Donnerstag gegen 16.30 Uhr kam es durch eine Personengruppe beim Badesee zu Angriffen gegenüber zumindest zwei Badegästen. Hierbei wurden eine Person leicht verletzt und zwei Pkw beschädigt. Zeugen gesucht. weiter
  • 249 Leser
MODENSCHAU / Das Begeleitprogramm auf der WM-Bühne macht Lust auf Sommer - Gmünder Textileinzelhandel präsentiert Mode für die heiße Jahreszeit

Sommertrends: türkis, orange, sportiv und verspielt

Ob als Begleitprogramm zur WM, Unterhaltung zwischen den 50er-Umzügen oder Werbeveranstaltung des Gmünder Textileinzelhandels, die Modenschau am Samstag auf der WM-Bühne zog die Menschen an und Models die Blicke auf sich. Elf Geschäfte zeigten alles, was Mode ist. weiter

Streit beim Schützenfest

Gestern früh kam es zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen im Festzelt des Schützenvereins. Die beteiligten Personen standen, laut Polizei, unter Alkoholeinwirkung. Offensichtlich Verletzte gab es nicht. Nach dem Eintreffen der Polizei konnten die Gemüter wieder beruhigt werden. weiter
  • 261 Leser

Streit nach Unfall

Ein 41-jähriger Fiatfahrer parkte am Samstag vor der Bäckerei Schmid-Kuhn ein. Dort stand ein 53-jähriger Fußgänger. Nach Angaben des Fiatfahrers hielt er vor dem Fußgänger an, während dieser behauptet, am rechten Knie angefahren worden zu sein. Es kam zur verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden, die sich zu einer Rangelei entwickelte. Der Fußgänger weiter
  • 118 Leser

Unter Alkoholeinfluss

Gegen 20.15 Uhr am Samstag wurde der Polizei ein betrunkener VW-Polo-Fahrer in der Rechbergstraße gemeldet. Bis sie eintraf, hatte sich der 26-jährige Fahrer zu Fuß entfernt, kehrte aber etwas später, laut Polizeiangaben, sichtlich unter Alkoholeinwirkung stehend, zurück. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen, sein Führerschein wurde einbehalten. weiter

Verursacher geflüchtet

Ein Pkw-Fahrer beschädigte am Freitag zwischen 18.30 und 23 Uhr auf dem Parkplatz in der Taubentalstraße einen blauen VW Touran und entfernte sich. Am VW entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 261 Leser

Viel Applaus für die "Grusical"-Tänzer

Kein Musical, sondern ein magisches "Grusical" führten die Tänzer und Darsteller des "Let's Dance!"-Tanzstudios in Spraitbach auf. Die Spraitbacher Gemeindehalle verwandelte sich am Samstagabend in den "kleinen Horrorladen". Wenn sich eine herkömmliche Zimmerpflanze in ein wahres Ungeheuer verwandelt und der Blumenverkäufer Seymour nicht mehr weiter weiter

Vortrag: "Gott hat Humor, wir auch?"

Gedichte, Lieder und Erfahrungen: Das alles bietet Jörg Müller bei seinem Vortrag zum Thema "Gott hat Humor, wir auch?" Müller ist am kommenden Mittwoch zu Gast im Seniorenzentrum St. Anna. Der Pallottinerpater und Psychotherapeut bietet einen Abend mit Gottes Humor, der einen anderen Blick auf Gott präsentiert. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten gibt's weiter
  • 113 Leser
JUBILÄUM / Zum 60-jährigen Bestehen belagern Pfadfinder den Franziskanerparkplatz in Gmünd

Zelte erobern Innenstadt

Stockbrot backen, Brandmale auf Holz brennen, einen Blick in die Schlafzelte werfen oder sich gemütlich in der Jurte, einem Zelt mit Lagerfeuer im Inneren, niederlassen - viel Information rund um die Pfadfinder gab es am Samstag auf dem Parkplatz des Franziskaners. weiter

Zum Tennis in der Mittagspause

Einerseits, um den Schülern der Klassen 5 des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch die Möglichkeit zu geben, nach den fünf Stunden Vormittagsunterricht und vor dem Nachmittagsunterricht sich sinnvoll zu bewegen, anderseits, weil durch den vermehrten Nachmittagsunterricht die Vereine weniger Möglichkeiten haben, Kinder für ihre Sportart zu begeistern, haben weiter

Zwei mal Körperverletzung

Zwei Gäste einer Gaststätte gerieten am Freitag gegen 22 Uhr in eine verbale Auseinandersetzung, in deren Verlauf es zu Körperverletzungen kam. Der 50-Jährige zog sich dabei eine Oberlippenverletzung, sein 38-jähriger Kontrahent eine Schürfwunde am Rücken zu. Beide müssen mit einer Strafanzeige rechnen. weiter
  • 1242 Leser

Regionalsport (8)

FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT 2006 / Einstige Fußballstars dikutieren in der WWG-Autowelt über WM-Geschehen und die -Euphorie

Allgöwer: Die WM wird gigantisch

Ist Jürgen Klinsmann und Jogi Löw als Trainergespann ein Dreamteam, das die deutsche Elf zum WM-Titel führen kann? Ein klares Ja auf diese Frage gab es am Samstag beim WM-Expertentalk in der WWG-Autowelt im Gmünder Benzfeld. weiter
SCHIESSEN / Christine Stöckl für WM nominiert

Die Form passt

Premiere für Christine Stöckl: Die Behinderten-Sportschützin der Hölltalschützen Gmünd nimmt im Juli erstmals an einer Weltmeisterschaft teil und setzt sich gleich ehrgeizige Ziele. "Ich rechne mir durchaus Chancen auf Edelmetall aus", gibt sich die 36-Jährige optimistisch. weiter
FUSSBALL / B-Junioren

FCN: Zu viele Aussetzer

Aufgrund vieler individueller Fehler verloren die B-Junioren des FC Normannia das Hinspiel um den Oberliga-Aufstieg bei TuS Ergenzingen mit 2:5. weiter
  • 198 Leser
WM-TALK-SPLITTER

Günnes "Günne's"

Mit einer Torwand, einem Human Soccer und einer Grillparty, die vom "Stern" in Mittelbronn prächtig gestaltet worden war, war der äußere Rahmen für den WM-Expertentalk in der WWG-Autowelt glänzend abgesteckt. * Begeistert zeigte sich deshalb auch Kreissparkassenchef Carl Trinkl als Mitveranstalter von der Idee, auf diese Weise die WM-Atmosphäre einfach weiter
  • 208 Leser

Holland gegen Elfenbeinküste 17:3

Reichlich viel Müll ist in den letzten Tagen in Stuttgart liegen geblieben, so dass die Straßenfeger in ihren orangefarbenen Anzügen nahezu pausenlos im Einsatz waren. Doch bei genauerem Hinsehen war zu erkennen: die Menschen mit den orangenen Anzügen waren größtenteils holländische Fans, auch "Oranjes" genannt. weiter
HANDBALL / Qualifikation zur Verbandsklasse

TSB ist oben

Nichts anbrennen ließen die A-Jugend-Handballer des TSB Gmünd: In der zweiten Qualirunde setzten sich die Blau-Gelben in eigener Halle durch und spielen somit künftig in der Verbandsklasse. weiter
FUSSBALL / A-Junioren

VfR verpasst Aufstieg

Verpasst haben die Fußball-A-Junioren des VfR Aalen den Aufstieg in die Verbandsstaffel. Sie verloren auch das Rückspiel gegen Crailsheim mit 1:2. weiter
  • 151 Leser
LEICHTATHLETIK / Württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaften in Echterdingen - LGS-Jungs Zweiter

Weitaus besser als erwartet

Nach zweijähriger Pause bei den Jungen und vierjähriger Unterbrechung bei den Mädchen nahm die LG Staufen erstmals wieder am Endkampf um die württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaft teil. Im Sportzentrum von Leinfelden -Echterdingen gab es dabei einen unerwarteten zweiten Platz für die männliche und einen fünften Rang für die weibliche Jugend. weiter

Überregional (125)

NATIONALSTOLZ / Martialische Hymnen geben vor den Spielen den Ton an

'Das Blut schreit in unseren Adern'

Gesungenes Säbelrasseln, zähnefletschendes Pathos, schwülstige Naturlyrik
Böse Menschen haben keine Lieder? Mag sein. Aber gut, dass nur selten über den Text von Nationalhymnen nachgedacht wird. Denn da werden oft wenig friedfertige Dinge gesungen. Viele strotzen vor bluttriefendem Patriotismus und Todesverachtung im Angesicht des fiesen Feindes. weiter
  • 389 Leser
RONALDO / Brasilianischer Star-Stürmer erneut ausgewechselt

'Il fenomeno' leidet weiter

Erneut hat Brasiliens kränkelnder Stürmer Ronaldo nicht getroffen, erneut hat der 29-Jährige gegen Australien enttäuscht, erneut wurde der dreimalige Weltfußballer des Jahres ausgewechselt. Das Geheimnis um den 29-Jährigen ist immer noch nicht gelöst. weiter
  • 422 Leser
KUNST / Vergängliche Skulpturen in Berlin - 2100 Tonnen brandenburgischer Sand verarbeitet

'Sandmännchen' Jürgen Klinsmann bröselt schon

Jürgen Klinsmann als Sandmännchen? Gibt's in Berlin zu sehen. Doch was heißt 'Männchen'? Die Skulpturen aus Sand, die auf der Fanmeile und in der Ausstellung 'Sandsation' zu sehen sind, sind bis 600 Tonnen schwer und sollen bis zum WM-Finale am 9. Juli halten. weiter
  • 409 Leser

19. bis 24. Juni: Termine der Woche

Am morgigen Dienstag wird das Statistische Bundesamt mit der Entwicklung der Erzeugerpreise einen wichtigen Frühindikator für die Tendenz bei der Teuerung insgesamt veröffentlichen. Am Mittwoch berichtet die Bauwirtschaft über die Entwicklung ihres Auftragseingangs. Außerdem treffen sich die Aktionäre des Mannheimer Schmierstoffspezialisten Fuchs Petrolub weiter
  • 541 Leser
HISTORIE

20. Juni kein gutes Datum

Die deutsche Nationalelf will morgen in Berlin gegen Ecuador mit einem Sieg den ersten Gruppen-Platz sichern. Doch der 20. Juni ist in der Länderspiel-Geschichte des DFB nicht mit guten Erinnerungen verbunden. Bei der Weltmeisterschaft 1954 erlebte das Team von Sepp Herberger in der Vorrunde eine 3:8-Pleite gegen Ungarn. 1976 verlor die DFB-Auswahl weiter
  • 318 Leser
AUKTION

26 000 Euro für 'Bond'-Hut

In den USA hat der Hut des 'James-Bond'-Bösewichts Oddjob bei einer Auktion mehr als 30 000 Dollar (26 560 Euro) eingebracht. Im Film 'Goldfinger' setzte Oddjob den schwarzen Zylinder, der mit einer messerscharfen Krempe versehen war, zur Liquidierung seiner Gegner ein. Der Hut stammte aus dem Besitz von Harold Sakata, der 1964 die Rolle des Oddjob weiter
  • 432 Leser

40 Prozent der Nutznießer ohne Nachwuchs

Die 1958 eingeführte Förderung durch das Ehegattensplitting ist seit langem höchst umstritten. Kritisiert wird vor allem, dass Ehepartner unabhängig davon profitieren, ob sie Kinder haben oder nicht. Rechtlich wird es mit dem im Grundgesetz proklamierten besonderen Schutz von Ehe und Familie begründet. Beim Splitting (Aufteilung) zählt der Fiskus die weiter
  • 333 Leser

50 Prozent Zustimmung erforderlich

Der baden-württembergische Landesvorsitzende des Marburger Bundes, Josef Ungemach, geht davon aus, dass das Tarifergebnis für die bundesweit 22 000 Uni-Klinikärzte angenommen wird. Heute sollen Versammlungen an den Kliniken in Freiburg, Heidelberg, Tübingen und Ulm stattfinden, auf denen der Tarifvertrag diskutiert wird. Mit Kritik rechnen die Verantwortlichen. weiter
  • 345 Leser
JAPAN

Alkoholtest via Handy

In Japan können Transportfirmen künftig aus der Ferne prüfen, ob ihre Fahrer nüchtern sind. Bei dem System misst ein Sensor in einem Handy den Atem des Fahrers auf Alkohol. Das Ergebnis wird per PC übertragen. Um Mogeleien zu vermeiden, werden über die Video-Funktion des Handys Bilder des Tests in Echtzeit an die Vorgesetzten übermittelt. weiter
  • 409 Leser

Alles außer . . .

Dieses Mundart-Festival umschmeichelt südwestdeutsche Gehörgänge. Schon beim morgendlichen Einkauf erklärt Jogi Löw, unser Taktik-Fuchs, von der lautsprechenden Supermarkt-Decke herab, wie wir den Gegner knacken können. Genuschelt hat er nicht, nur die Endungen betont, dass auch Zugreiste ihn verstehen. Abends isch dann der Jürgen auf allen Kanälen weiter
  • 431 Leser
WM-QUARTIER / Wangen hat mit Togo das große Los gezogen - Prämienstreit sorgt weltweit für Schlagzeilen

Allgäuer Attraktion aus Afrika

Fußballer sorgen für Umsatz - Nur ihr Flirtverhalten im Freibad gibt Anlass zur Kritik
Auch wenn Togo ein Außenseiter ist, hat Wangen mit den Afrikanern ein Glückslos gezogen. Durch den Prämienstreit des Teams ist die Stadt in den Medien präsent wie kaum ein anderes WM-Quartier. Davon hat zumindest die Hotellerie der Allgäustadt schon profitiert weiter
  • 325 Leser
DIEBINNEN

Alte Frau bestohlen

Zwei dreiste Trickdiebinnen haben einer Rentnerin in Ottobrunn bei München Schmuck für rund 100 000 Euro gestohlen. Um sich Zugang ins Haus der 69-Jährigen zu verschaffen, gab die Jüngere an, der Nachbarin eine Nachricht hinterlassen zu müssen. Während sie mit der Seniorin in der Küche war, kam die zweite Diebin unbemerkt herein und griff zu. weiter
  • 476 Leser
OPERETTE

Am Rande des Eklats

Die Neuinszenierung der Franz-Lehar-Operette 'Die lustige Witwe' geriet am Samstagabend in der Berliner Staatsoper Unter den Linden fast zum Eklat. Die mit einem notgelandeten Flugzeug im Nirgendwo angesiedelte Inszenierung von Hausherrn Peter Mussbach trumpfte zwar mit einem hochkarätigen Sängerensemble mit Siegfried Jerusalem an der Spitze auf. Sie weiter
  • 380 Leser
RECHTSEXTREMISMUS / Fünfstündige Open-Air-Veranstaltung mit Konstantin Wecker

Anti-Nazi-Konzert trotz Drohungen nachgeholt

Der Liedermacher Konstantin Wecker hat am Samstag in Halberstadt (Sachsen-Anhalt) ein Konzert nachgeholt, das im März auf Druck der rechtsextremen NPD abgesagt worden war. Zu der fünfstündigen Open-Air-Veranstaltung unter dem Motto 'Halberstadt ist bunt - nicht braun' kamen nach Angaben der Organisatoren rund 1000 Besucher. Außer Wecker traten die Liedermacher weiter
  • 349 Leser
MOTORSPORT / 24-Stunden-Rennen in Le Mans

Audi gelingt der Langstrecken-Diesel-Coup

Audi hat beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans Motorsport-Geschichte geschrieben. Als erstem Automobil-Hersteller gelang bei einer international bedeutsamen Veranstaltung der Sieg mit einem Dieselmotor. Bei der 74. Auflage des traditionsreichen Langstrecken-Klassikers triumphierten gestern vor 250 000 Fans auf dem 13,650 Kilometer langen Kurs im Nordwesten weiter
  • 362 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation, Europa, Frauen Gruppe 4: Irland - Russland 0:2 Tabelle: 1. Russland 6 Spiele/15 P., 2. Deutschland 4/12, 3. Schottland 6/7, 4. Irland 7/4, 5. Schweiz 5/3. - Der Gruppenerste ist für die WM 2007 in China qualifiziert. TENNIS ·Herren-Turnier in Halle/Westf. (680 250 Euro), Halbfinale: Federer (Schweiz/Nr. 1) - Haas (Hamburg/Nr. weiter
  • 438 Leser
NATUR / Spaziergänger begegnet dem Braunbären im Urlaubsort Kochel

Auge in Auge mit 'Bruno'

'Bruno' ist nicht zu fassen und wird immer dreister. Am Wochenende trabte der Bär sogar durch einen Touristenort. Ein Bewohner von Kochel ist ihm direkt begegnet. weiter
  • 420 Leser
UNGLÜCK

Bus stürzt in Schlucht

Ein Bus ist im indischen Teil Kaschmirs in einer scharfen Kurve in eine 130 Meter tiefe Schlucht gestürzt und hat 28 Menschen in den Tod gerissen. 20 Passagiere sind bei dem Unfall am Sonntag verletzt worden. weiter
  • 477 Leser
STRAFE

Bußgeld für Maradona

Das argentinische Fußball-Idol Diego Maradona sorgt während seines Deutschland-Aufenthalts bei der WM auch als Verkehrssünder für beträchtliches Aufsehen. Er wurde auf der Autobahn bei Hamm-Uentrop in Nordrhein-Westfalen als Raser gestoppt. Er hatte eine Baustelle mit 120 Stundenkilometern durchfahren - erlaubt waren 80 kmh. Der Weltmeister von 1986 weiter
  • 371 Leser
GESUNDHEIT / Seehofer will Tabakqualm aus allen öffentlichen Räumen verbannen

CDU-Politiker fordern Rauchverbot

Ministerpräsidenten: Gaststätten einbeziehen - Strikte Regeln in andern Ländern
Unionspolitiker haben ein Rauchverbot in öffentlichen Einrichtungen gefordert. Auch in Gaststätten soll es untersagt werden. Deutschland hinke hier hinterher. Das Rauchen in öffentlichen Einrichtungen soll nach dem Willen von Verbraucherschutzminister Horst Seehofer (CSU) verboten werden. 'Warum ist es bei uns erlaubt, in einem Krankenhaus oder einer weiter
  • 328 Leser
real madrid

Chance für Stielike?

Der Ex-Nationalspieler und aktuelle DFB-Trainer Ulli Stielike soll Sportdirektor bei Real Madrid werden, wo er von 1977 bis 1985 spielte. Das hat Arturo Baldasano den Klubmitgliedern versprochen, sollte er am 2. Juli zum Klub-Präsidenten gewählt werden. Stielikes Vertrag beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) als U-20-Nationalcoach läuft Ende Juni aus. weiter
  • 421 Leser
GRUPPE D / Deco ebnet Portugal den Weg ins WM-Achtelfinale

Das Ende der Warterei

Irans Trainer Branko Ivankovic vor ungewisser Zukunft
Knapp 63 Minuten hatte es gedauert, ehe Deco mit seinem Führungstreffer gegen den Iran Portugal das Tor zum Achtelfinale öffnete. Die Krux: Seit 1966 hatte Portugal bei bislang drei WM-Teilnahmen nie die Vorrunde überstanden, nun haben Eusebios Erben Lust auf mehr. weiter
  • 387 Leser

Das politische Buch: Die Chancen einer Krise

Die katholische Kirche steckt in einer Krise. Der Nachwuchs in den Priesterseminaren wird immer spärlicher, zahlreiche Bistümer stehen wegen schrumpfender Steuereinnahmen finanziell mit dem Rücken zur Wand. Viele Menschen wissen mit Glaubensinhalten wenig bis nichts mehr anzufangen, und die bekannten Positionen zur Sexualmoral, zum Zölibat oder zum weiter
  • 340 Leser
UKRAINE

Der Griff nach dem Strohhalm

Nach der 0:4-Pleite gegen Spanien muss die Ukraine heute in Hamburg gegen Saudi-Arabien (18 Uhr/ZDF) unbedingt gewinnen, um sich fürs Achtelfinale zu qualifizieren. 'Wir haben noch eine Chance', betont Stürmerstar Andrej Schewtschenko an. Die Araber könnten trotz ihres 2:2 gegen Tunesien der richtige Aufbaugegner für die Ukraine sein. Bei ihren letzten weiter
  • 357 Leser
INDUSTRIEKULTUR / Zechen, Halden, Kokereien

Der Ruhrpott leuchtet

Rund 140 000 Gäste aus aller Welt haben am Samstagabend in den Industriedenkmälern des Ruhrgebiets eine 'Nacht der Industriekultur' erlebt. weiter
  • 386 Leser
FRANKREICH / Nervosität vor Südkorea-Spiel

Die Offensive soll es richten

Hoffen auf Thierry Henry
Die Nerven der Franzosen waren vor dem Anpfiff des gestrigen Abendspiels gegen Südkorea in Leipzig zum Zerreißen gespannt. Für die 'Equipe Tricolore' war nach dem Auftakt-Remis gegen die Schweiz ein Sieg Pflicht, um im Wettbewerb zu bleiben. weiter
  • 347 Leser
VERANSTALTUNGEN

Ein Sonntag ohne Auto

Mehr als 250 000 Bürger haben sich gestern am Aktionstag 'Mobil ohne Auto' und über 160 000 Radler am AOK-Radsonntag beteiligt. Beide Veranstalter sprachen von Rekordzahlen. Mit 122 Veranstaltungen und mehr als 150 teilnehmenden Orten liegt die Aktion 'Mobil ohne Auto' in Baden-Württemberg, die zum 17. Mal veranstaltet wurde, weiterhin im Aufwärtstrend, weiter
  • 382 Leser

Ein Vorbild

Es war eine kritische Situation für Tschechien und Petr Cech. Im zweiten WM-Gruppenspiel lag die 'Reprezentace' gegen Ghana bereits mit 0:1 zurück und musste um die Teilnahme am Achtelfinale bangen, als Ghana ein Elfmeter zugesprochen wurde. Asamoah Gyan legte sich den Ball auf dem Punkt zurecht, nahm einige Schritte Anlauf und verharrte zunächst im weiter
  • 360 Leser
BUNDESPRÄSIDENT

Einfachere Steuern

Bundespräsident Horst Köhler hat ein einfacheres Steuersystem angemahnt. Dies könne nicht nur Wirtschaftsdynamik freisetzen, 'sondern auch den Steuerbürger in die Lage versetzen, selber beurteilen zu können, wie gerecht das System ist', sagte Köhler. Auch plädiert er für ein neues Verhältnis zwischen kollektiver Absicherung und Eigenverantwortung. weiter
  • 437 Leser
SEGELN

EM-Gold für Damen-Duo

Erstmals seit 16 Jahren haben deutsche Seglerinnen mit der Europameisterschaft in der olympischen 470er-Klasse wieder einen großen Titel gewonnen. Die Münchner Steuerfrau Stefanie Rothweiler und ihre Berliner Vorschoterin Vivien Kussatz sicherten sich den prestigeträchtigen Sieg mit souveräner Leistung schon einen Tag vor Ende der siebentägigen Regatta-Serie weiter
  • 308 Leser
ARGENTINIEN

Erfolg nach der Verjüngung

Die Weltpresse überschlägt sich, die Experten schwärmen, die Fans träumen vom dritten Titel, und selbst die Brasilianer sind beeindruckt: Nach ihrer zauberhaften Fußball-Gala sind die Argentinier bei der WM das Maß aller Dinge. Sie selbst sehen sich noch längst nicht als Topfavorit. 'Wir wollen als Mannschaft noch mehr zusammenwachsen', sagte Spielmacher weiter
  • 415 Leser
TENNIS / Schweizer trumpft erneut in Halle auf

Federer knackt Rekord

Der Schweizer Roger Federer hat als erster Spieler zum vierten Mal in Serie das Tennisturnier in Halle gewonnen. Er sieht darin ein gutes Omen für Wimbledon. weiter
  • 331 Leser
EADS / Produktionsprobleme beim A380 decken Schwachpunkte auf

Forgeard in der Kritik

Zweifel an doppelgleisiger Führungsstruktur wachsen
Die Produktionsprobleme beim Superairbus A380 ziehen immer weitere Kreise: Nach seiner Kritik am Hamburger Airbuswerk kommt Konzernchef Noel Forgeard in Frankreich zunehmend unter Druck. Außerdem wachsen Zweifel an der doppelgleisigen Führungsstruktur. weiter
  • 525 Leser

Frau im Rücken

Ein ganzes Land in schwarz- rot-gold. Mit der Fußball-WM hat auch eine große Patriotismus-Debatte begonnen. Höchste Zeit, noch eine weitere Frage wieder aufleben zu lassen, nämlich die nach der Emanzipation der Frau. Die wird zwar nicht beim Public Viewing akut, wo alle dem Großbildschirm zugewandt sind. Wohl aber in anderen Lokalitäten wie Gasthäuser, weiter
  • 294 Leser

GEWINNZAHLEN: 24. AUSSPIELUNG

lotto:10, 31, 40, 41, 45, 49, Zusatzzahl: 37, Superzahl: 9. spiel 77:6 8 3 3 2 5 6. super 6:5 1 4 7 8 3. Aufgrund der WM werden die Gewinnzahlen der Fußballwetten erst in der kommenden Woche veröffentlicht. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 582 Leser
ECUADOR / Anden-Kicker mit nicht gekannter eiserner Disziplin

Glaube an eigene Stärke wächst

Drei Punkte und maximal drei Personalwechsel: Mit diesem Plan geht Luis Suárez in die für den Gruppensieg entscheidende Partie gegen den Gastgeber der Fußball-WM. weiter
  • 340 Leser
UNWETTER

Hagelkörner wie Tennisbälle

Schwere Unwetter mit teils riesigen Hagelkörnern haben am Wochenende in Teilen Ostdeutschlands eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Laut Polizei wurden mindestens zehn Menschen verletzt und unzählige Autos und Gebäude beschädigt. Der Sachschaden geht in die Millionen. In Leipzig prasselten am Freitagabend bis zu tennisballgroße Hagelkörner eine viertel weiter
  • 340 Leser
TENNIS / Rasenturnier in Queens

Hewitt beendet Durststrecke

Der ehemalige Weltranglisten-Erste Lleyton Hewitt hat zum vierten Mal das Rasen-Tennisturnier in Queens gewonnen und mit dem ersten Turniersieg der Saison seine 18-monatige Durststrecke beendet. Der 25-jährige Australier, der zuletzt im Januar des vergangenen Jahres in Sydney gesiegt hatte, setzte sich gestern im Londoner Queens Club mit 6:4, 6:4 gegen weiter
  • 296 Leser
VOLLEYBALL

Hoffnung dank Hübner

Die deutschen Volleyballer können weiter auf eine Teilnahme an der EM-Endrunde 2007 hoffen. Durch einen 3:0 (25:18, 25:22, 25:19)-Sieg über Rumänien hat sich das Team in Düren für das 1:3 im Hinspiel revanchiert und in der EM-Qualifikation etwas Luft verschafft. Mit 4:4 Punkten nehmen die Deutschen hinter den unbesiegten Bulgaren (8:0) Rang zwei ein. weiter
  • 375 Leser
RAD / Zweiter Erfolg bei der Tour de Suisse

Im Regen fährt Ullrich zum Sieg

Keine Chance für Spanier Gil
Alles andere als Jan-Ullrich-Wetter herrschte gestern bei der Tour de Suisse. Trotz eines Wolkenbruchs gewann der Rad-Profi das Zeitfahren und die Gesamtwertung. weiter
  • 329 Leser
EHEDRAMA

Im Schlaf erschlagen

Aus Ärger über ihre ständige Nörgelei hat ein 60 Jahre alter Mann seine schlafende Frau (54) in Dinslaken (Nordrhein-Westfalen) mit einer Wasserflasche erschlagen. Nach der Bluttat alarmierte er selbst die Polizei. Der geständige Pensionär sagte bei der Vernehmung, dass er schon seit längerer Zeit unter dem 'Ordnungswahn' seiner Frau gelitten habe. weiter
  • 448 Leser
ÄNDERUNG / Fußball-Verbot wird aufgehoben

In Somalia geht die Kino-Tür auf

Aufatmen in Somalia: Den Menschen im vom Bürgerkrieg gebeutelten Staat am Horn von Afrika wurde von den radikal-islamischen Machthabern die Fußball-WM in Fernsehen oder Kino wieder erlaubt. Damit hoben die Milizen der Union Islamischer Gerichte UIC, die in Mogadischu die Kontrolle ausübt, ein kurz vor Beginn der WM verfügtes Verbot auf. Im Zuge der weiter
  • 358 Leser
ADEL / Traditionelle Geburtstagsparade 'Trooping the Colour' für Elizabeth II.

Kaiserwetter für die Königin

Die britischen Untertanen sind begeistert von ihrer 80-jährigen Queen: Sie ist fantastisch
Da kamen die Soldaten unter ihren Bärenfellmützen ins Schwitzen: Bei strahlendem Kaiserwetter hat Elizabeth II. die offizielle Parade zum 80. Geburtstag abgenommen. Mit ihr feierten Tausende in den Straßen. Sie schwenkten Fahnen und riefen der Queen 'Happy Birthday' zu. weiter
  • 349 Leser
1. FC nürnberg

Kapitän von Bord

Der 1. FC Nürnberg und sein bisheriger Mannschaftskapitän Mario Cantaluppi gehen getrennte Wege. Der noch ein Jahr gültige Vertrag des Schweizer Fußballprofis sei einvernehmlich aufgelöst worden. Der 32-Jährige, der im August 2004 vom FC Basel gekommen war, wechselt zum Erstliga-Aufsteiger FC Luzern, der künftig von Ciriaco Sforza trainiert wird. weiter
  • 462 Leser
HANDBALL / Pfullingen mit riesigen Problemen

Keiner weiß, wie es weiter geht

Finanzielle Turbulenzen, kein Team
Es sieht schlimmer aus als befürchtet: Dem VfL Pfullingen/Stuttgart, Absteiger aus der Handball-Bundesliga, droht die Insolvenz. Keiner weiß, wie es weiter geht. weiter
  • 353 Leser
NOTFÄLLE / Einfache Griffe können Leben retten

Kenntnisse in Erster Hilfe regelmäßig auffrischen

Mit einfachen Griffen der Ersten Hilfe lassen sich Dramen verhindern. Doch nur 18 Prozent der Deutschen haben entsprechende Kenntnisse in den vergangenen zwei Jahren erworben, wie eine repräsentative Emnid-Umfrage im Auftrag der Illustrierten 'Auf einen Blick' zeigt. Gleichwohl trauen sich mehr als zwei Drittel (39 Prozent) zu, mit den meisten Notfall-Situationen weiter
  • 355 Leser
RAUCHEN

KOMMENTAR: Ein Verbot ist fast Pflicht

Über feststehende Wahrheiten muss wirklich nicht mehr diskutiert werden. Darüber zum Beispiel, dass Rauchen der Gesundheit schadet und das nicht zu knapp. Nun gibt es so manch lieb gewordene Gewohnheit, die der eigenen Gesundheit abträglich ist, allein beim Rauchen werden aber andere durch den Qualm unfreiwillig mit geschädigt. Es ist das Recht, ja weiter
  • 374 Leser
BUNDESRAT

KOMMENTAR: Union der Maulhelden

Eine von Union und FDP angeführte Mehrheit der Länder, allen voran Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Niedersachsen, hat am Freitag beträchtliche Korrekturen am Antidiskriminierungsgesetz gefordert. Das ist ihr gutes Recht, wird aber ohne Wirkung bleiben, denn erstens ist der Entwurf der Bundesregierung gar nicht zustimmungspflichtig, weiter
  • 424 Leser

Kultur im Land

Viermal Fagott In der Reihe 'Kulturtreff Bad Urach' wird am Sonntag, 25. Juni, 19 Uhr, das Quartett 'Swing Fagottett' mit seinem Programm 'Abgrundtief - erstaunlich hoch' im Residenzschloss gastieren. Informationen und Karten beim Kulturamt, Telefon: 07125/94320. Grünbein zeigt Rilkes Karussell In der Reihe 'Autoren zeigen Autoren', die das Deutsche weiter
  • 402 Leser
GESUNDHEITSREFORM

Kurs auf Fondsmodell

Die große Koalition nimmt Kurs auf einen Gesundheitsfonds zur Finanzierung der gesetzlichen Krankenkassen. Mehrere Gesundheitsexperten von Union und SPD ließen vor dem Spitzentreffen gestern Abend im Kanzleramt ihre Sympathien für eine Fondslösung erkennen. In ihm sollen Krankenkassenbeiträge und Steuergelder gesammelt und als Pauschalen an die Krankenkassen weiter
  • 363 Leser

KURZ UND BÜNDIG

58 000 bei Horber Ritterspielen Mehr als 58 000 Besucher haben die Horber Ritterspiele angelockt, die gestern nach viertägiger Dauer zu Ende gingen. Eingeladen zu dem Spektakel in Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) hatte der Verein 'Maximilian Ritterspiele e.V.'. Horb hatte sich seit Donnerstag in eine mittelalterliche Stadt verwandelt. Stärkster Publikumsmagnet weiter
  • 412 Leser

Larrionda fehlerfrei

Ein Vogelzüchter aus Montevideo hat für eines der farbenprächtigsten Fußballspiele der WM-Geschichte gesorgt. Doch trotz dreier Platzverweise heimste Jorge Larrionda nach dem 1:1 zwischen Italien und den USA viel Lob und kaum Tadel ein. Der 38-Jährige aus Uruguay empfahl sich mit seiner Leistung für höhere Aufgaben im weiteren Turnierverlauf. Der Angestellte weiter
  • 316 Leser
SPANIEN / 'Wir haben noch gar nichts erreicht'

Leichtsinn verboten

Die WM-Euphorie in Spanien ist nach dem 4:0-Erfolg gegen die Ukraine grenzenlos. Doch die Spieler warnen davor, das Achtelfinale schon als gebucht zu sehen. weiter
  • 408 Leser
NAHOST

LEITARTIKEL: Im Interesse Israels

So deutlich wie nutzlos haben Frankreichs Präsident Jacques Chirac und der EU-Gipfel den israelischen Ministerpräsidenten Ehud Olmert davor gewarnt, neue Siedlungen im besetzten Gebiet zu gründen und ohne Verhandlungen eine Grenze zwischen Israel und Palästina zu ziehen. Denn es ist beschlossene Sache, dass viele der aus dem Gazastreifen abgezogenen weiter
  • 309 Leser

Leute im Blick

Christine Neubauer Die TV-Schauspielerin Christine Neubauer (43) hat als junge Frau unter Essstörungen gelitten. 'Ich war fünfzehn Jahre lang diätsüchtig', sagte sie der 'Bild am Sonntag'. 'Als das losging war ich 15 oder 16 Jahre alt und überhaupt nicht dick. Auf Bildern aus dieser Zeit habe ich die perfekte Jungmädchenfigur. Und empfand mich trotzdem weiter
  • 363 Leser

Lotterie

in der ziehung der süddt. klassenlotteriegab es folgende Gewinne: 1 000 000 Euro fiel auf die Losnr. 0 293 519; 100 000 Euro auf die Losnr. 1 639 080; 50 000 Euro auf die Losnr. 1 450 879; 25 000 Euro auf die Losnr. 1 772 392, 1 817 001; 10 000 Euro auf die Endz. 64 319; 1000 Euro auf die Endz. 4 304; 125 Euro auf die Endz. 17, 55. Es sind keine Ergänzungszüge weiter
  • 409 Leser
ANTIDISKRIMINIERUNG

Länder blitzen ab

Ungeachtet der Änderungswünsche des Bundesrates will die SPD das Antidiskriminierungsrecht nicht mehr ändern. Auch die Bundesregierung sieht keine Veranlassung dazu. Der Bundesrat stimmte am Freitag einem Antrag zu, der den Regierungsentwurf auf deutlich weniger Diskriminierungsmerkmale beschränken will. weiter
  • 518 Leser
NATIONALELF / Bundestrainer Klinsmann bringt überraschten Assistenten als Nachfolger in Stellung

Löw will den Regiestab nicht

Morgen gegen Ecuador: Fliegen Friedrich, Schweinsteiger und Podolski aus Startelf?
Nicht taktieren, aber experimentieren will die deutsche Nationalelf morgen gegen Ecuador. Taktiert hat Jürgen Klinsmann bereits. Er bringt seinen Assistenten Joachim Löw als möglichen Nachfolger in Stellung. Der jedoch möchte in der jetzigen Konstellation weiter machen. weiter
  • 331 Leser
KULTUR / Theater Lindenhof sucht sich Nebelhöhle als Spielort aus

Mit Orpheus in die Unterwelt

Herausforderung für Technik und Dramaturgie - Schwieriger Materialtransport
Das Theater Lindenhof Melchingen spielt dieses Jahr ein Stück mit besonderem Tiefgang: Die Mimen nehmen ihr Publikum im Jubiläumsjahr mit hinab in die Nebelhöhle auf der Reutlinger Alb. Die Unterwelt stellt für die Melchinger eine technische Herausforderung dar. weiter
  • 425 Leser

Na Sowas. . .

Ein Schlafwandler in Unterhosen hat auf einem Markt in Eckernförde (Schleswig-Holstein) für Aufregung gesorgt. Der Mann stand zunächst eine Stunde reglos auf dem Platz, bis ihm ein Händler eine Banane anbot. Darauf rannte er davon und kletterte an einem Haus an der Regenrinne hoch. Grund: Er war aufgewacht. Da er keinen Schlüssel hatte, kraxelte er weiter
  • 352 Leser
GRUPPE E / Überraschendes 0:2 für Nedved und Co. gegen Außenseiter aus Afrika

Nach Ghana-Gala droht Tschechien der frühe K.o.

Nach dem Debakel geht bei den tschechischen Stars die Angst vor einem WM-K.o. um. 'Wir haben zu wenig Punkte und keine Spieler. Das ist für uns die schlimmste Situation in dieser schweren Gruppe', klagte Superstar Pavel Nedved nach der 0:2-Pleite gegen Ghana. weiter
  • 325 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Schäuble verweigert Treffen Wegen der andauernden Inhaftierung des deutschen Hochseeanglers Donald Klein hat Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) seinem iranischen Amtskollegen Mostafa Purmohammadi ein Treffen in Deutschland verweigert. Klein und ein französischer Freund waren beim Hochseeangeln in iranisches Hoheitsgewässer geraten, festgenommen weiter
  • 346 Leser
ZUKUNFTSPLÄNE

Neues Berliner Olympia-Fieber

Die Euphorie rund um die Fußball-WM macht an der Spree Appetit auf Mehr: Berlin will sich für die Olympischen Spiele bewerben, nachdem die Stadt mit ihrer Kandidatur für 2000 nicht zum Zuge gekommen war. 'Berlin hat sich in den ersten Tagen der Fußball-WM einfach wunderbar präsentiert als Gastgeber. Dieses Bild eignet sich für eine Olympia-Bewerbung', weiter
  • 330 Leser
GRUPPE E / Nur 1:1 der Lippi-Elf

Neun US-Kicker trotzen Italienern

Drei Mal Rot, hässliches Foul von De Rossi
Drei Platzverweise, zwei moralische Sieger und ein offenes Ende: Nach einem Spiel für die WM-Geschichtsbücher zwischen dem Mit-Favoriten Italien und Außenseiter USA (1:1) wurden die Katakomben des Fritz-Walter-Stadions zur Stätte großer Emotionen. weiter
  • 422 Leser
SLOWAKEI

Opposition gewinnt

Die oppositionellen Sozialdemokraten haben die Parlamentswahl in der Slowakei gewonnen. Auf die Partei Smer von Robert Fico entfielen 29,4 Prozent der Stimmen, wie das staatliche Statistikbüro gestern mitteilte. Die Slowakische Demokratische und Christliche Union (SDKU) von Ministerpräsident Mikulas Dzurinda erhielt 18,4 Prozent der Stimmen. Dzurinda weiter
  • 364 Leser
HOCKEY / Peters hört als Herren-Bundestrainer auf

Optionen genug

Bernhard Peters zieht einen Schlussstrich unter seine Karriere als Hockey-Bundestrainer - und wäre damit frei für ein Engagement beim Deutschen Fußball-Bund (DFB). weiter
  • 297 Leser
EU / Beratungen der Ministerräte werden im Internet übertragen

Parlament öffnet verschlossene Türen

Bisher gilt er als Brüssels geheimnisumwobenes Gremium. Jetzt wollen die EU-Staats- und Regierungschefs die Ministerräte öffentlich machen und ihre Sitzungen live übertragen lassen. Wenn Elmar Brok über den Ministerrat redet, dann steigt dem Europapolitiker gerne die Zornesröte ins Gesicht. Seit Jahren sitzt er für die CDU im Europaparlament und ärgert weiter
  • 374 Leser
TIERE / 5500 Pferdefreunde bei der Sommerparade

Pfeilschnelle Ponys in der Arena

Eine gelungene Mischung aus spektakulären Darbietungen, aktionsreichen Schaunummern, Rassepferden, der Hengstquadrille und der weltberühmten Araberstutenherde gab es am Samstag bei der Sommerparade in Marbach (Kreis Reutlingen) zu sehen. Anlässlich der Fußballweltmeisterschaft hatte das Haupt- und Landgestüt erstmals zu einem solchen abendlichen Spektakel weiter
  • 394 Leser
ERGEBNISSE

Positive Bilanz in Berlin

Die Partie am Dienstag gegen Ecuador ist das 40. Länderspiel einer deutschen Nationalmannschaft in Berlin. Die Bilanz ist positiv: 16 Siege, 12 Unentschieden und 11 Niederlagen. Bei der Heim-WM vor 32 Jahren musste die Mannschaft um Franz Beckenbauer dort ihre Auftaktspiele bestreiten. Sie gewann mühsam 1:0 gegen Chile durch ein Tor von Franz Beckenbauer. weiter
  • 353 Leser

Prämie nach Streikdrohung

Einen Tag vor ihrem zweiten Vorrundenspiel hat sich die Fußball-Nationalmannschaft aus Togo mit ihrem Verband auf eine Antrittsprämie für das Spiel gegen die Schweiz geeinigt. Zuvor hatten die Afrikaner mit Streik gedroht und weigerten sich, aus ihrem Quartier in Wangen zum heutigen Spiel nach Dortmund abzufahren. Jetzt soll jeder Spieler 75 000 Euro weiter
  • 313 Leser
GRUPPE G / Chaos um Togo vor Schweiz-Spiel

Prämieneinigung nach Streikdrohung

Nach dem Trainer-Theater um Otto Pfister und einer weiteren Streikdrohung der Spieler hat WM-Neuling Togo doch noch seinen Prämienstreit beendet. weiter
  • 341 Leser
KOSMETIK

Qualität wichtiger

Die sonst eher preisbewussten Bundesbürger lassen sich Cremes, Düfte und Seifen offenbar gerne etwas mehr kosten. Sie achten laut einer Umfrage verstärkt auf Marken, Produktqualität und Beratung. Sonderangebote sind dagegen nur bedingt Erfolg versprechend, wie eine Umfrage im Auftrag der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG bei 2000 Haushalten weiter
  • 452 Leser
HERZINFARKT

Ronaldos Imitator tot

Während Dreharbeiten zur WM in München ist der brasilianische Ronaldo-Imitator Claudio Bessermann Vianna gestorben. Der unter dem Spitznamen 'Bussunda' bekannte 44-Jährige erlitt am Samstag in einem Hotel bei München einen Herzinfarkt. Ronaldo äußerte sich nach Auskunft seines Verbandes betroffen über den Tod seines Imitators. weiter
  • 423 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (060. Folge)

60. Folge Ein Typ wie Helge, was für eine hässliche Ausdrucksweise, wie aus einem schlechten Film. 'Du bist gemein', schluchzte Alexandra. 'Was ist denn schon groß passiert? Außerdem wars nicht Helges Schuld. Ich wollte das!' 'Wir sprechen uns noch, junge Dame', sagte Marie. 'Aber erst mal wird Helge hier verschwinden.' Während sie laut die Tür hinter weiter
  • 342 Leser

Roter Rekord

Im Vorrunden-Spiel Italien gegen die USA in Kaiserslautern stellte Schiedsrichter Jorge Larrionda gleich drei Spieler vom Platz. Die TV-Bilder zeigen, dass der Unparteiische aus Uruguay die richtigen Entscheidungen getroffen hat. Drei Platzverweise in einem WM-Spiel hatte es in der gesamten WM-Historie zuvor nur drei Mal gegeben: ·12. Juni 1938 in Bordeaux: weiter
  • 414 Leser
ENGLAND

Scharf auf Duell mit Gastgeber?

Englands Fußball-Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson scheint es auf ein Achtelfinale gegen Deutschland anzulegen. Der Schwede will im letzten Vorrundenspiel der bereits für die nächste Runde qualifizierten Briten morgen in Köln gegen seine Heimat (21 Uhr) zum Teil auf seine von einer Sperre bedrohten Stars Frank Lampard, Steven Gerrard und Peter Crouch weiter
  • 417 Leser
TIERSCHUTZ / Kommerzieller Walfang bleibt verboten

Schlappe für Japan und weitere Befürworter

Japan und weitere Befürworter des Walfangs wie Norwegen und Island haben auf der Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission mehrere Abstimmungsniederlagen erlitten. Trotz intensiver Bemühungen um Verbündete kam Tokio damit seinem Ziel, das Verbot des kommerziellen Walfangs aufzuheben, nicht näher. Die in Frigate Bay auf St. Kitts versammelten weiter
  • 366 Leser
MOTORRAD / WM-Lauf in Barcelona unter keinem günstigen Stern

Schlimmer Sturz von Capirossi

Der schwerste Unfall seit dem tödlichen Sturz des Japaners Daijiro Kato am 6. April 2003 hat die Motorrad-Welt geschockt. Die Italiener Loris Capirossi und Marco Melandri sowie der Spanier Sete Gibernau wurden dabei gestern in Barcelona teilweise schwer verletzt. weiter
  • 355 Leser
GEBÜHREN

Schwarzseher im Visier

Auf allzu laute Jubelschreie vor dem heimischen Fernsehgerät sollten Schwarzseher während der WM in Berlin lieber verzichten. Die Gebühreneinzugszentrale der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten (GEZ) schiebt in diesen Tagen nämlich Sonderschichten. Das bestätigte der Rundfunkgebühren-Beauftragte der Landeshauptstadt gestern. weiter
  • 438 Leser
HANDBALL / Qualifikation zur WM 2007

Schweden nur Zuschauer

Rekord-Europameister Schweden hat die Qualifikation für die Handball-WM 2007 in Deutschland verpasst. Der viermalige kontinentale Titelträger gewann zwar das Play-off-Rückspiel der Qualifikation in Island mit 26:25, das Hinspiel hatte Schweden zu Hause jedoch mit 28:32 verloren. Damit fehlen die Skandinavier nach den Olympischen Spielen 2004 und der weiter
  • 335 Leser
LEICHTATHLETIK / Viele EM-Normen geknackt - Auch Tobias Unger holt Göteborg-Ticket

Schwere Beine vorm Start, Erleichterung im Ziel

Die deutschen Leichtathleten kommen in Fahrt: Bei der Europacup-Qualifikation fielen die Normen für die EM in Göteborg (7. bis 13. August) fast schon wie reife Früchte. weiter
  • 387 Leser
RÜCKTRITTE / Polens Coach Janas wird die Niederlage gegen Deutschland zum Verhängnis

Serben-Trainer Petkovic wirft nach dem Debakel das Handtuch

Kurz nach der VorrundenHalbzeit der Fußball-WM kommt das Trainerkarussell in Fahrt. Paraguays Trainer Ruiz und sein polnischer Kollege Janas stehen vor dem Aus, Petkovic (Serbien-Montenegro) will aufhören. Auch enttäuschte Spieler kündigten ihren Abschied an. weiter
  • 493 Leser

So spielten sie

·Portugal - Iran 2:0 (0:0) Portugal: Ricardo (30 Jahre/51 Länderspiele) - Miguel (26/30), Meira (28/32), Carvalho (28/26), Nuno Valente (31/25) - Costinha (31/46), Maniche (28/33), ab 67. Petit (29/38) - Deco (28/36), ab der 80. Tiago (25/24) - Figo (33/122), ab der 88. Simao (26/45), Pauleta (33/84), Cristiano Ronaldo (21/34). Iran: Mirzapour (27/66) weiter
  • 312 Leser
SCHULE

Software gegen Schummler

Mit einem Computerprogramm soll in England künftig Schülern das Abschreiben erschwert werden. Bei der Bewertung von Abschlussarbeiten soll das Programm 'Turnitin' eingesetzt werden, welches die abgegebene Arbeit mit mehr als 4,5 Milliarden Datensätzen aus dem Internet vergleicht. Falls Passagen komplett oder leicht verändert übernommen wurden, leuchten weiter
  • 347 Leser
SICHERHEIT

Sogar die USA sind zufrieden

Die Sicherheitsvorkehrungen zur Fußball-WM haben sich bislang bewährt. Das hat nun auch US-Botschafter William R. Timken jr. anerkannt, nachdem rund um die Begegnung USA gegen Italien in Kaiserslautern alles ruhig geblieben war. Alles in allem, so lautet die Zwischenbilanz der Polizei, will die riesige Mehrheit der Fans offenbar das Fußball-Fest zwar weiter
  • 324 Leser
segelflug-WM

Sommer macht Dutzend voll

Fliegerisches Können hat über High Tech triumphiert: Der 32-jährige deutsche Ingenieur Michael Sommer (Kleinost-heim) hat durch seinen souveränen Sieg in der Offenen Klasse den zwölften Titel für Deutschland in der 69-jährigen WM-Geschichte des Segelflugs geholt. Der Europameister der Clubklasse von 1999 und Vize-Weltmeister der Offenen Klasse von 2001 weiter
  • 382 Leser
SCHULE / Landeselternbeirat fordert zum gemeinsamen Handeln auf

Sorge um Ausbildungsreife

Die Ausbildungsreife vieler Hauptschüler ist mangelhaft. Der Landeselternbeirat fordert Wirtschaft, Schulen, Eltern und Politik zu gemeinsamen Anstrengungen auf. weiter
  • 398 Leser
WASSERBALL / Nur noch einen Sieg vom Titel entfernt

Spandau serviert Cannstatt ab

Die Wasserballer von Spandau 04 trennt nur noch ein Sieg von der 27. deutschen Meisterschaft in der Vereinsgeschichte. Die Berliner gewannen gestern das dritte Spiel der Finalserie bei Herausforderer SV Cannstatt 10:9 (4:2, 2:3, 2:1, 2:3), führen in der Serie 'best of 5' mit 2:1 und können nun am Mittwoch den Titelgewinn perfekt machen. Vor rund 1000 weiter
  • 343 Leser
ARBEITSVERMITTLUNG / Arbeitsagentur am Stuttgarter Flughafen

Startbahn für die erfolgreiche Jobsuche

Arbeitsvermittlung vor Ort: Am Stuttgarter Flughafen setzt die Agentur für Arbeit bundesweit erstmalig auf kurze und direkte Wege. weiter
  • 548 Leser
GRUPPE F / Kroatien nur 0:0 gegen Japan

Strafräume als streng bewachte Zonen

Kroatien hat im 'Spiel um Sein oder Nichtsein' gegen Japan beim 0:0 den Sieg verschenkt und ist für den Einzug ins Achtelfinale auf Schützenhilfe angewiesen. weiter
  • 375 Leser
STEUERN / Kanzlerin Merkel unterstützt den Vorschlag, aus dem Ehegatten- ein Familiensplitting zu machen

Streit um Förderung von Kinderlosen und Kindern

Quer durch die Parteien wird über das Ehegattensplitting gestritten: Sollen kinderlose Ehepaare dieselben Privilegien genießen wie Familien mit Kindern? Im Streit über das Ehegattensplitting hat sich nun Kanzlerin Angela Merkel (CDU) klar für eine Reform ausgesprochen. Eheleute, die sich zusätzlich für Kinder entscheiden, sollten steuerlich gefördert weiter
  • 335 Leser
FERNSEHEN

Stress im Sessel ist angesagt

Für die Fernseh-Sportler wird es von heute an schweißtreibend: Nach Togo - Schweiz (15 Uhr) und Saudi-Arabien - Ukraine (18 Uhr) müssen sie sich bewegen und umschalten. Während zuerst das ZDF sendet, übernimmt vor Spanien - Tunesien (21 Uhr) die ARD. Einige machten am Wochenende schon schlapp: Nur das blutige 1:1 der Italiener gegen die USA übertraf weiter
  • 338 Leser
ENBW

Strom und Gas teurer

Die Energie Baden-Württemberg (ENBW) erhöht zum 1. Juli dieses Jahres die Strom- und Gaspreise. Wie die ENBW mitteilte, werde der Strom im Schnitt um 4,5 Prozent, das Gas um 4,2 Prozent teurer. Als Grund nannte das Unternehmen einen weiteren Anstieg der Beschaffungskosten. Der Preis habe in den vergangenen 18 Monaten trotz deutlich gestiegener Strombezugs- weiter
  • 442 Leser

Stück für Stück

Schluss mit dem Geplänkel - die Weltmeisterschaft zieht ihren Deckmantel aus. Die anfänglich risikolose Strategie weicht konstruktiveren Konturen, was für die Taktik ebenso zutrifft wie für die Umgangsformen. So viel ist jetzt schon erkennbar: Der Fußball wird bei diesem kontinentalen Endturnier in Deutschland nicht neu erfunden - aber er wird auf athletisch weiter
  • 330 Leser
MUSICAL / Das Leben einer Hollywood-Ikone

Swingende Soap

Schmissiger Swing wechselt mit schnulzigen, eingängigen Musical-Balladen: In München wurde am Samstag ein Musical über Marilyn Monroe uraufgeführt. weiter
  • 440 Leser

Telegramme

fussball: Der Wechsel des argentinischen Mittelfeldspielers Andres DAlessandro (VfL Wolfsburg) zu Real Saragossa ist perfekt. Der 25-Jährige war zuletzt an den FC Portsmouth ausgeliehen.fussball:Energie Cottbus hat den Rumänen Vlad Munteanu (Mittelfeld/25), von Dinamo Bukarest verpflichtet.fussball:Regionalligist SSV Reutlingen angelte sich Linksverteidiger weiter
  • 406 Leser

Tischfußball - für jeden Rucksack

Die mit Abstand größte Breitenwirkung entfaltet die Fußball-WM immer auf den Nachahmungstrieb des Menschen. Davon lebt das, was Merchandising genannt wird und etwa bedeutet, dass nach dem Wechsel David Beckhams zu Real Madrid in kürzester Zeit einige Zehntausend Trikots mit seinem Namenszug in Spanien verkauft wurden. Jeder Straßenkicker will Beckham weiter
  • 346 Leser
podolski-satire

Trotz Klage kein Rückzug

Ungeachtet einer Unterlassungsklage will der Westdeutsche Rundfunk (WDR) an seiner Satire-Serie über Lukas Podolski in seinem Radioprogramm Eins Live festhalten. Die Serie 'Lukas' Tagebuch' werde fortgesetzt, teilte der WDR mit. Podolskis Management hatte die Klage einreichen lassen, nachdem der Stürmer über Wochen 'auf die Hörner' genommen worden sei. weiter
  • 321 Leser
ATOMKRAFT / Streit um Übertragung von Restlaufzeiten auf alte Anlagen

Umweltminister widerspricht Wirtschaftskollegen

Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) hat sich erneut für eine längere Nutzung der Atomkraft ausgesprochen. Bei einem Verzicht auf die Kernenergie seien höhere Strompreise zu erwarten. Glos verwies auf die Möglichkeit, Laufzeiten neuer Kraftwerke auf ältere zu übertragen. Das Atomgesetz schließe dies nicht aus. Das Bundesumweltministerium wies weiter
  • 404 Leser

Urige Unterstützung. An ...

...Rückhalt hat es der australischen Mannschaft gestern in München bei ihrem Spiel gegen Brasilien nicht gemangelt: Auch dieser australische Ureinwohner feuerte in der Fußgängerzone sein Team an. Im Gegensatz zu anderen Australien-Fans war er als solcher gut zu identifizieren. Denn sowohl die australischen als auch die brasilianischen Anhänger tragen weiter
  • 369 Leser
IRAN / Politiker fordern den Rauswurf aller hoher Funktionäre

Verbandsführung schuld an gebrochenen Herzen

Nach dem vorzeitigen Scheitern der iranischen Nationalmannschaft haben Mitglieder des Parlaments nicht nur den Rauswurf von Trainer Branko Ivankovic, sondern der gesamten Verbandsführung gefordert. 'Der Coach und alle hohen Funktionäre müssen entlassen werden. Sie haben sich als unfähig erwiesen, auf einer falschen Taktik beharrt, Expertenmeinungen weiter
  • 401 Leser
UNWETTER / Mehrere Straßen gesperrt

Verkehrschaos nach Erdrutsch auf der Autobahn

Auf der Autobahn 98 ist es am Samstagabend bei Stockach (Kreis Konstanz) wegen eines Erdrutsches zu chaotischen Verkehrsverhältnissen gekommen. Wie die Polizei gestern in Konstanz mitteilte, hatten in einem Baustellenbereich, zwischen der Ausfahrt Stockach-West und Stockach-Ost, nach starken Regenfällen die Wassermassen Erdreich, Weidengebüsch und einzelne weiter
  • 397 Leser
KRIMINALITÄT

Verletzte bei Verfolgungsjagd

Bei einer Verfolgungsjagd ist am Samstagabend an der Grenze zur Schweiz eine 15-Jährige schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatte ein 16-Jähriger beim Grenzübergang in Stühlingen (Kreis Waldshut) versucht, einer Zollkontrolle zu entwischen. Bei der Verfolgung verlor er die Kontrolle über sein Auto und schleuderte auf die Gegenfahrbahn, wo er weiter
  • 356 Leser

Vom Börsenparkett: Rückschlag rasch überwunden

Die deutschen Aktienmärkte gaben in der vergangenen Woche unterm Strich leicht nach. Der Deutsche Aktienindex (Dax) notierte mit 5376,01 Punkten rund 88 Zähler unter dem Vergleichswert der Vorwoche. Er überwand damit rasch den Rückschlag zur Wochenmitte, der das heimische Börsenbarometer gegenüber seinem bisherigen Jahreshoch um 900 Punkte nach unten weiter
  • 479 Leser
MEDIZIN

Warnung vor Masern

Kinderärzte warnen vor einer Ausbreitung der Masern in Deutschland. Es gebe Hinweise, dass die Krankheit, die vor allem in Nordrhein-Westfalen grassiert und in seltenen Fällen tödlich verlaufen kann, auf andere Bundesländer überzuspringen drohe. So gebe es bei Neuerkrankungen in Schleswig-Holstein und Bayern direkte Verbindungen nach Nordrhein-Westfalen. weiter
  • 367 Leser
FÖDERALISMUS

Weg frei für Hochschulpakt

Berlin Das bei der Föderalismusreform umstrittene Kooperationsverbot von Bund und Ländern bei der Bildung kippt - zumindest für die Hochschulen. Darauf haben sich Spitzenpolitiker von Union und SPD verständigt. Mit dem Verzicht auf das Verbot wäre auch der Weg für den angestrebten Hochschulpakt von Bund und Ländern frei, mit dem zusätzliche Studienplätze weiter
  • 336 Leser

Weg ins Achtelfinale

Bei der Weltmeisterschaft ziehen aus jeder der acht Vorrundengruppen die zwei erstplatzierten Mannschaften in das Achtelfinale ein. Die Rangfolge in der Gruppe wird laut Fußball-Weltverband Fifa nach folgenden Kriterien geregelt: 1.)Anzahl der Punkte aus allen Spielen. 2.)Tordifferenz aus allen Spielen. 3.)Anzahl der erzielten Tore aus allen Spielen. weiter
  • 304 Leser
GRUPPE F / Glanzloser 2:0-Sieg gegen Australien bringt Brasilien ins Achtelfinale

Wenig Impulse aus dem Mittelfeld

Auch Qualitäten in der Offensive fehlen - Tore durch Adriano und Fred
Glanzlos in die nächste Runde: Nach dem 2:0 (0:0)-Sieg gestern in München gegen Australien hat Brasilien den Sprung ins WM-Achtelfinale geschafft. weiter
  • 401 Leser
Ferien-Saison

Weniger Baustellen

Für einen möglichst flüssigen Reiseverkehr werden die Baustellen auf deutschen Autobahnen zur Hauptferienzeit reduziert. Von derzeit noch knapp 200 Baustellen werde es bis zum Start der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen (26. Juni) noch knapp 170 geben, meldet der ADAC. Nicht gestoppt würden Bauarbeiten, die schnell abgeschlossen werden müssten. Knapp weiter
  • 372 Leser
HANDWERK

Weniger Beschäftigte

Der Stellenabbau im Handwerk hat sich trotz eines Umsatzwachstums im ersten Quartal 2006 fortgesetzt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sank die Zahl der Beschäftigten bis Ende März um 2,6 Prozent, der Umsatz verbesserte sich dagegen um 3 Prozent. Am stärksten vom Personalabbau betroffen war im ersten Quartal wie auch schon in der Vergangenheit weiter
  • 465 Leser
FRANKREICH / Nur 1:1 gegen Südkorea

Wie 2002 droht ein Debakel

Gegen Togo muss unbedingt ein Sieg her
Die Franzosen wissen einfach nicht, wie es sich mit einem Sieg bei einer Fußball-WM lebt. Auch die fünfte Partie nach dem Titel 1998 endete ohne Erfolg. Nach einer blassen Vorstellung musste sich das Team um Torschütze Henry mit einem 1:1 gegen Südkorea begnügen. weiter
  • 344 Leser

WM-SZENE

Nachhilfe für die Engländer In den WM-Stadien sind bislang nur zwei 'Flitzer' aufgetaucht, aber die waren ordentlich bekleidet. In Nürnberg hat ein 22-Jähriger Kaufbeurer auf dem Fan-Fest nun gezeigt, wie das Flitzen richtig funktioniert. Er präsentierte englischen Fans den nackten Hintern, dafür wurde er vorübergehend festgenommen. Die Engländer hätten weiter
  • 381 Leser
PREMIERE / Das Staatstheater Stuttgart zeigt Ibsens 'Klein Eyolf'

Wohnbox mit Schattenzone

Hasko Webers Inszenierung spielt auf zwei Ebenen
Obwohl der Autor Henrik Ibsen heißt, erscheint 'Klein Eyolf' nur selten auf der Bühne. Das wundert nicht, denn dieses Schauspiel gründelt tief. Weil Regisseur Hasko Weber das Geblubber reduziert hat, wirkt 'Klein Eyolf' am Staatstheater Stuttgart überraschend prägnant. weiter
  • 401 Leser
GOLF

Wut über fehlende Form

Böses Erwachen für den Top-Favoriten bei den US Open in Mamaroneck/New York: Nach neunwöchiger Wettkampfpause wegen des Todes seines Vaters Earl und 38 Starts in Serie bei einem Major ist der Tiger Woods erstmals am Cut gescheitert. 'Es kotzt mich total an', beschrieb der als Gentleman bekannte Kalifornier im rüden Tonfall seine Gefühlslage. Der Tod weiter
  • 320 Leser
ORGANISATION / Beckenbauers Spiele-Hatz im Hubschrauber

Über den Wolken

WM-Euphorie trägt Franz Beckenbauer - auch im Hubschrauber. Er verpasst kaum ein Gruppenspiel. Für ihn ist es eine Weltmeisterschaft der Beweglichkeit. weiter
  • 406 Leser

Zu heiß. Diesem ...

...Eisbär in der 'Zoom Erlebniswelt' in Gelsenkirchen wird es offenbar zu warm. Der gewaltige Bursche macht einfach einen Riesensatz ins Wasser, um sich abzukühlen. Vielleicht nervt ihn aber auch der ganze Rummel um seinen braunen Kollegen 'Bruno'? weiter
  • 464 Leser
PATRIOTISMUS

Zuspruch aus dem Ausland

Während in Deutschland mahnende Stimmen vor einem übermäßigen Gebrauch von Nationalhymne und -Flagge warnen, kommt die schwarz-rot-goldene WM-Euphorie im Ausland gut an. Das Fazit der Weltpresse fällt wohlwollend aus: 'Deutschland hüllt sich mit einer Begeisterung in Schwarz-Rot-Gold, wie man es seit Kriegsende noch nicht erlebt hat. Die kollektive weiter
  • 341 Leser
GEBURTSTAG

Zwei Karrieren geschafft

Anneliese Rothenberger ist eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen der Nachkriegszeit. Heute feiert sie in ihrem Schweizer Domizil ihren 80. Geburtstag. weiter
  • 375 Leser
ELFENBEINKÜSTE / Trainer Michel nach dem vorzeitigen WM-Aus vor dem Abschied

Zwischen Enttäuschung, Trotz und Stolz

Im Mannschaftsquartier der Elfenbeinküste herrscht Abschiedsstimmung. Trainer Henri Michel stellt sich auf seinen baldigen Abschied bei den 'Elefanten' ein. weiter
  • 371 Leser
GESUNDHEIT / Kommunen lehnen Übernahme des Uni-Tarifabschlusses ab

Ärzte wollen verhandeln

Arbeitgeber zu Angebot aufgefordert - Unmut im Osten
Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund will Streiks an den kommunalen Krankenhäusern vermeiden. Sie fordert ein neues Angebot der Arbeitgeber, das sich am Abschluss für die Uni-Klinikärzte orientiert. An diesen Kliniken werden von heute an wieder Patienten einbestellt. Nach dem Tarifabschluss für die 22 000 Ärzte an den Universitätskliniken droht ein weiter
  • 356 Leser