Artikel-Übersicht vom Montag, 26. Juni 2006

anzeigen

Regional (35)

Der Fischereiverein Rechberg veranstaltet sein Fischerfest am Samstag, 1. Juli, ab 17 Uhr und am Sonntag, 2. Juli, ab 10 Uhr bei der Gemeindehalle in Rechberg, Hohenstaufenstraße 33. An beiden Tagen steht eine reichhaltige Speisekarte mit verschiedenen Fischspezialitäten zur Auswahl. Freunde und Gönner sind herzlich willkommen. Das Fest findet bei jeder weiter

4000 Fans toben in der WM-Arena

Mit rund 4000 Fans war am Samstag die WM-Arena auf dem Marktplatz restlos gefüllt. Das brilliante Spiel der deutschen Mannschaft heizte die Stimmung mächtig ein. Zeitweise beherrschte ein Meer aus Schwarz-Rot-Gold die Innenstadt. 2:0 für Deutschland im Spiel gegen Schweden begeisterte die Fans. Nach dem Schlusspfiff beherrschten wieder Autokorsos und weiter
SOZIALES / Kinderschutzbund veranstaltete am Wochenende ein Kinderfest im Spitalhof

Auf dem Kinderfest zurück ins Mittelalter

In ein mittelalterliches Kinderparadies verwandelte sich der Spitalhof am Samstag. Anlass hierzu war ein Kinderfest das zum 20-jährigen Vereinsjubiläum des Kinderschutzbundes in Schwäbisch Gmünd veranstaltet wurde. weiter

Barrierefrei ins Legoland

Im Rahmen seines Ausflugsprogramms für Behinderte und ihre Angehörigen bietet der DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd den Besuch des Legoland Deutschland in Günzburg an. Der Tagesausflug ist am Samstag, 15. Juli. Angehörige können ihre behinderten Familienmitglieder bei diesem Ausflug begleiten und betreuen. Aber auch das DRK stellt Mitarbeiter zur Verfügung, weiter

Beifahrerin verletzt

Ein unbekannter Fahrer eines hellblauen Audi-TT-Cabrio hielt am Samstag gegen 19.25 Uhr in der Remsstraße aus Richtung Aalen kommend kurz an, um dann trotz Verbot auf ein Tankstellengelände abzubiegen. Nachdem ein nachfolgender VW-Fahrer noch rechtzeitig bremsen konnte, reichte es für den 21-jährigen Lenker eines A 4 nicht mehr. Er fuhr auf den VW auf, weiter
  • 127 Leser

Beim Überholen gestreift

Auf der B 29 in Richtung Lorch unterwegs war ein Autofahrere am Freitag, gegen 10.45 Uhr. Als er einen Pkw überholen wollte, wechselte dieser auf die linke Fahrbahnseite, streife den Überholenden und schleuderte gegen die rechte Leitplanke. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 9000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dieser Tat geben können, werden weiter

Besuchsdienst in Planung

Die Katholische Kirchengemeinde Leinzell-Göggingen möchte einen Besuchsdienst einrichten. Beim Besuchsdienst soll eine Gruppe von Personen stellvertretend für die Kirchengemeinde Menschen zu unterschiedlichen Anlässen besuchen. Interessierte an diesem Dienst können am heutigen Montag, 26. Juni, um 19.30 Uhr zum Vorgespräch in das Pfarrhaus nach Leinzell weiter
KIESÄCKER

Chancen für die Gartenschau

Die Landesgartenschau. Unendliche Chancen. Wir schreiben das Jahr 2006. Die Prestigeveranstaltung rückt immer näher. Zeit sich Gedanken über das östliche Entree der Stadt zu machen. Schließlich ist damit zu rechnen, dass auch aus dieser Richtung Touristen kommen. Und die wollen gebührend empfangen werden. Da wäre zum Beispiel die Siedlung "Kiesäcker". weiter
MUSIKSCHULE WALDSTETTEN / "Musik und Begegnung" - Sommerfest auf dem Kirchberg

Der Spaß steht im Vordergrund

Sanfte Musik des Streicherensembles, begleitet vom leisen Rhythmus der auf Ytongsteine klopfenden Hammer - dies war nur ein Teil der zahlreichen Aktionen auf dem Kirchberg bei "Musik und Begegnung". weiter

Durch Flasche verletzt

Zu einer ungewöhnlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern kam es am Samstag gegen 7.15 Uhr in der Remsstraße . Ein 31-jähriger Mann warf dabei aus seinem Fahrzeug heraus eine Flasche auf einen 41-jährigen Fahrer, der mit seinem Fahrzeug neben ihm an der Ampel stand und das Fenster der Fahrerseite halb geöffnet hatte. Dieser wurde auch von weiter
ORTSCHAFTSRAT LAUTERN / Neu gestaltete Räume der FFW vor der Sitzung

Ehrenamtlich im Einsatz bei den Umbaumaßnahmen

Zunächst trafen sich der Ortschaftsrat und interessierte Bürger, um die neugestalteten Räume der Feuerwehr zu besichtigen. Mit 800 Helferstunden und 2500 Euro Eigenleistungen brachten die Kameraden der Lauterner Wehr sehr viel zum Gelingen dieser Umgestaltung ein. weiter
STADTGARTEN / Zum zehnten Mal Begegnungskonzert der Schulchöre

Ein Fußballerlied gehört dazu

Musik, gesungen und gespielt von jungen Menschen, erklang am Sonntagnachmittag im Peter-Parler-Saal des Gmünder Stadtgartens. Dort fand im zehnten Jahr das Begegnungskonzert mit Kindern von Grundschulchören und mit anderen jungen Musikanten statt. Und die jungen Mitwirkenden konnten sich über zahlreiche Besucher freuen. weiter

Einbrecher im Schießtal-Freibad

In der Nacht zum Samstag drangen Unbekannte in das Freibad im Schießtal ein. Dort brachen sie Kühlschränke und Automaten auf und entwendeten Bier- und Limoflaschen. Zudem zerschlugen sie Mobiliar und warfen Liegen in ein Schwimmbecken. Die Schadenhöhe steht noch nicht fest. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 243 Leser

Einbruch in Tankstelle

In der Nacht zum Samstag, zwischen 22.45 und 5.30 Uhr, drückten Unbekannte gewaltsam die Eingangstüre einer Tankstelle in der Gmünder Straße auf. Aus dem Verkaufsraum entwendeten sie Tabakwaren im Wert von etwa 15 000 Euro. Das Diebesgut transportierten die Täter offensichtlich in aus der Tankstelle mitgenommenen Plastiktüten. Das Polizeirevier Schwäbisch weiter
GUTEN MORGEN

Einfach flexibel

Die Laune hätte auf dem Mutlanger Dorffest nicht besser sein können. Am Stand der Portugiesen tanzten die Gäste spontan zur Musik, die von der Bühne herüberschallte. Gemeinsames Singen und Lachen bestimmte das Programm. Übermütig schwenkte die Standbetreiberin hinter ihrer Theke die portugiesische Flagge. "Portugal, Portugal", moderierte der Sänger weiter
JUBILÄUM / Kindergarten St.Barbara feiert 30-jähriges Bestehen

Erinnerungen pflegen

Der Kindergarten St. Barbara feierte gestern sein 30-jähriges Bestehen. Zwischen Schaukel und Sandkasten wurden so manche Jugenderinnerungen wach. weiter
  • 124 Leser

Gartenfest der Landfrauen

Ihr beliebtes Gartenfest veranstalten am Sonntag, 2. Juli, die Waldstetter Landfrauen. Gefeiert wird ab 11 Uhr auf der "Hohen Wiese". Wie in den vergangenen Jahren hoffen die Veranstalterinnen auf Unterstützung des Festes durch Kuchen- und Salatspenden. Außerdem wünschen sie sich zahlreiche Besucher, die mit ihnen gemütliche Stunden verbringen wollen. weiter
SOMMERFEST / Doppeljubiläum, Kunstprojekt und Spielspaß bei St. Canisius

In jedem steckt ein Künstler

Straßenmalerei à la Keith Hearing, Graffiti, kopierte Hände, Musikgeschichten, HipHop, Weidenflechten, das alles fiel unter das Festmotto "Kunst" beim diesjährigen Sommerfest in der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Canisius. Die Besucher kamen in Scharen und konnten Erstaunliches erleben und erfahren. weiter
  • 127 Leser
AGV 1946 / Ein Bilderbuchtag für die 60er - Hochstimmung beim Umzug und beim Festabend im "Stadtgarten"

Jegliches hat seine Zeit - auch das Feiern

Der Marktplatz fest in der Hand von Fußballfans? Weit gefehlt: Am Samstag wichen die Farben schwarz, rot, gold der eleganten Festlichkeit der Altersgenossen 1946. Ihr 60er-Fest zog nicht minder als die WM die Scharen an. Mit unzähligen Blumen standen die Gmünder Spalier und gratulierten ihren 60ern. weiter
LEISTUNGSSCHAU / Aktionen, Angebote und Beratung locken die Besucher in die Mutlanger Gemeindehalle zu Dienstleistern, Gewerbetreibenden und Handwerker

Messeflair mit Torwand, Tresor und Tischfußball

"Wir können zufrieden sein." Der Vorsitzende des Mutlanger Handels- und Gewerbeverein, Martin Nitsche-Stütz, zog gestern ein positives Resümee aus der Leistungsschau. Diese fand erstmals parallel zum Dorffest statt und war kontinuierlich Ziel der interessierten Besucher. weiter
DORFFEST / Drei Tage lang volles Programm

Mit Freunden gefeiert

Das diesjährige Dorffest auf der Marktwiese in Bartholomä stand ganz im Zeichen der freundschaftlichen Begegnung. Unter strahlendem Sonnenschein erwartete die Besucher an drei Tagen ein abwechslungsreiches Programm getreu dem Motto: "Begegnung - Partnerschaft - Freundschaft." weiter
EINWEIHUNG / Realschulgebäude der Freien Evangelischen Schule in Lindach mit einem Festakt übergeben

Neuer Meilenstein in Schulentwicklung

Rund zehn Monate krempelten die erwachsenen Mitglieder der Freien Evangelischen Schule e.V. in Lindach ihre Ärmel hoch, um die Fabrikhalle in eine Schule umzubauen. Der ehrenamtliche Kraftakt ist gelungen und wurde am Samstag im Rahmen einer Feierstunde seiner Bestimmung übergeben. weiter
SCHÖNBLICK

Offener Jugendtreff

Die Evangelische Gemeinde Schönblick erweitert das Angebot für Teens und Jugendliche und bietet jeden Mittwoch von 18 bis 21.30 Uhr einen Offenen Jugendtreff in der Karlsbader Strasse 3 auf dem Rehnenhof an. weiter

Pkw gegen Radfahrer

Ein 46-jähriger Autofahrer übersah am Samstag gegen 22.35 Uhr im Gmünder Schießtal beim Abbiegen in Richtung Lindach einen entgegenkommenden Radfahrer. Beim Zusammenstoß erlitt der Radler leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1200 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Autofahrer offensichtlich weiter

Polizei sucht Zeugen

Auf dem Postplatz kam es am Sonntag gegen 4 Uhr zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen, bei der letztlich ein 40-jähriger Mann mittelschwere Gesichtsverletzungen erlitt. Zur Klärung der Geschehnisse sucht der Polizeiposten Heubach Zeugen, Tel. (07173) 8776. weiter
  • 398 Leser

Radfahrer schwer verletzt

Ein 40-jähriger Radfahrer fiel am Samstag gegen 20.40 Uhr auf dem Gehweg in der Vorderen Schmiedgasse vom Fahrrad. Er stand unter Alkoholeinwirkung und erlitt beim Sturz vom Fahrrad schwere Verletzungen. weiter
  • 217 Leser
FESTABEND / Ausflug nach Hamburg als Musical

Reeperbahn nachts

Der Beginn war obligatorisch: Punkt 19.46 Uhr marschierten alle 56 Altersgenossen mit jugendlichem Elan in den Peter-Parler-Saal ein, formierten sich im Halbkreis und ließen die Rock'n'Roll-Band "No Name", die von Helga und Erich Arnet trainiert werden, losfetzen. weiter
DORFFEST / Rund um Mutlanger Schulzentrum geben sich viele Nationalitäten ein kulinarisches und musikalisches Stelldichein

Seyfried: "Die Welt zu Gast in Mutlangen"

"Ich bin mir fast sicher, dass der liebe Gott ein Mutlanger ist", stellte Bürgermeister Peter Seyfried beim Fassanstich zum 5. Dorffest am Samstagnachmittag mit Blick nach oben fest. Die Sonne gab ihr Bestes, wie auch die Mitarbeiter an den rund 35 Ständen, die nicht müde wurden, gut gelaunt zu bewirten. weiter

Sommerabend für Frauen

Bei einem Sommerabend für Frauen gibt am Mittwoch, 28. Juni, ab 18 Uhr in der Uhrenstube im Spital Christine Herfel, ehemals Leiterin des Fachreferats Frauen der Landeszentrale für politische Bildung, Anregungen zum Thema Einmischen. "Vom Sinn des Einmischens - Gut vernetzt ist halb gewonnen" heißt der Vortrag. Angeboten wird dabei auch ein Buffet, weiter
KRIMINALITÄT

Trickdiebe unterwegs

In einem Gartenbaucenter in der Gmünder Krähe trat am Freitag 12.15 und 12.30 Uhr ein Diebespaar in Erscheinung. Beute: 450 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. weiter

Vorfahrt nicht beachtet

Eine VW-Fahrerin wollte am Freitag, gegen 8.15 Uhr, aus dem Schießwasen nach links in die Hauptstraße einbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines Mercedesfahrers. Durch den Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. weiter
  • 207 Leser
AUFFÜHRUNG / Theater-AG des Parler-Gymnasiums mit "Der nackte König" nach Jewgeni Schwarz - Vorverkauf ab heute

Wenn Schweinehirten des Königs neue Kleider weben

Nach den vielgelobten Aufführungen von Arthur Millers Gerichtsdrama "Hexenjagd" stellt die Theater-AG des Parler-Gymnasiums (PG) in diesem Jahr das Stück "Der nackte König" nach Jewgeni Schwarz auf. Termine sind am 11., 12. und 13. Juli, jeweils um 19.30 Uhr, im Prediger. weiter

Zum Flohmarkt im Kirchgarten

Was der eine nicht mehr gebrauchen kann, wird zur Freude für den anderen. So lautet das Motto des Flohmarkts im evangelischen Kirchgarten in Heubach. Termin ist am Samstag, 1. Juli, um 10 Uhr. Angeboten werden Bücher, Geschirr, Taschen und allerlei Trödel. Für Kuchen und frische Waffeln ist gesorgt. Wer Trödel abzugeben hat, oder einen Kuchen oder Salat weiter
FUSSBALL-WM / 4000 Gmünder feiern 2:0-Sieg der Deutschen gegen Schweden - WM-Arena erneut vorzeitig geschlossen

Zum Halbfinale sollen 5000 Fans rein

Die Begeisterung wird von Spiel zu Spiel größer. Tausende Gmünder strömten zum Achtelfinalspiel in die WM-Arena auf den Marktplatz und feierten dort den 2:0-Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden. Wer zu spät kam, stand vor verschlossenen Toren. Deshalb wird nun über eine Erweiterung nachgedacht. weiter
VfL IGGINGEN / Sportwochenende und Dorfolympiade

Zwei Tage Sport Non-Stop

Faul sein hatte am Wochenende keine Chance. Das Sportwochenende des VfL Iggingen bot Aktivitäten für jede Kondition und jeden Geschmack. Geschick war gefragt bei der Dorfolympiade, die am Sonntag für spannende Wettkämpfe und manchmal erfrischende Abkühlung sorgte. weiter

Regionalsport (16)

FUSSBALL-WM / Stimmen zum 2:0-Sieg der deutschen Nationalmannschaft im Achtelfinale gegen Schweden und zum Viertelfinale gegen Argentinien am Freitag

"Deutschland spielt den besten Fußball"

Sie gehören zu den Experten beim "Welt-Trainer 2006"-Gewinnspiel von GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST. Oder einfach zu den Fußball-Fachleuten im Ostalbkreis. Nach dem 2:0 (2:0)-Sieg der deutschen Nationalmannschaft im Achtelfinale gegen Schweden haben wir Stimmen zum WM-Spiel gesammelt. weiter

2:3 - FC Normannia verpasst den Aufstieg in die Oberliga

Die Fußball-B-Junioren des FC Normannia müssen eine weitere Saison in der Verbandsstaffel antreten. Nach dem 2:5 im ersten Aufstiegsspiel zur Oberliga bei der TuS Ergenzingen verloren die Gmünder gestern auch das Rückspiel im BSZ-Stadion mit 2:3. Manuel Grampes schoss den FCN zweimal in Führung, doch Ergenzingen kam immer wieder ins Spiel zurück. weiter
LEICHTATHLETIK

560 Läufer angemeldet

Über 560 Sportler aus 36 Teams haben sich bislang für den Nördlinger Stadtlauf am 1. Juli angemeldet. Einzelstarter können sich noch nachmelden. weiter
LEICHTATHLETIK / Sportfest in Untertürkheim

Dem Rekord nahe

Zehn Siege heimste die LG Staufen beim Sportfest der LG Kappelberg in Untertürkheim ein. Die Gruppe um Trainer Walter Köpf zeigte sich auf gutem Weg zu den württembergischen Bestenkämpfen. weiter

Der Alb Extrem in Zahlen

Temperaturen: Am Start um 5.30 Uhr hatte es schon 21 Grad, am Nachmittag kletterte das Thermometer auf bis zu 32 Grad. Starter und Strecken: Von 3500 Startern waren 345 Frauen. Bis zum Zielschluss um 19 Uhr waren 2809 Radler im Ziel (1687 mit 190 Kilometer, 772 mit 210, 176 mit 250, 174 mit 280 Kilometern). Mannschaftswertung: 1. Radsportfreunde Bartholomä weiter
RADSPORT / 23. Ottenbacher Radmarathon "Alb Extrem" - RSF Bartholomä gewinnen Teamwertung

Die Sprudel in Schweiß verwandeln

Mehr als 700 000 Kilometer haben gestern rund 3500 Radler beim Ottenbacher Radmarathon Alb-Extrem zurückgelegt. Die Mannschaftswertung gewannen auch in diesem Jahr die Radsportfreunde Bartholomä. weiter
  • 290 Leser

FC Normannia holt mühelos den Pokal

Die D-Junioren des FC Normannia haben sich souverän den Bezirkspokal gesichert. Die Schwerzerbuben gewannen das Endspiel um den Bezirkspokal hochverdient gegen den TSGV Waldstetten mit 3:0 (2:0) Toren. Ein ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 277 Leser
FUSSBALL / Freizeit

Hobby-Turnier

Die Reservistenkameradschaft Abtsgmünd/Hohenstadt veranstaltet am 15. Juli ihr bekanntes Hobby-Fußballturnier auf dem Sportplatz in Hohenstadt. Gespielt wird nach den Regeln des WFV auf einem Kleinfeld mit einem Torwart und fünf Feldspielern. In jeder Mannschaft dürfen nur zwei Aktive (aus A-Jugend, erster oder zweiter Mannschaft) eingesetzt werden. weiter
  • 104 Leser
FUSSBALL / Schiedsrichter

In Zimmern

Die Schiedsrichterversammlung der Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd wird heute im Gasthaus Krone in Zimmern abgehalten. Referent ist Lehrwart Wolfgang Brenner aus Dischingen. Das Thema des Vortrags - bei dem die Schiedsrichter möglichst vollzählig erscheinen sollten - lautet: "Die Strafgewalt und ihre Folgen". Beginn der Veranstaltung ist um 19 weiter
  • 106 Leser
GOLF / Porsche-Cup 2006 - Über 100 Teilnehmer

Klasse Schläge

Viel Bewegung gab's auf der Golfanlage des GC Hohenstaufen in Donzdorf. Auf dem Spielplan des Clubs stand mit dem Porsche-Cup 2006 ein so genanntes "Highlight-Turnier". weiter
FUSSBALL / Tag des Kinderfußballs des WFV bereits zum zweiten Mal in Hohenstadt - Rund 180 Kinder sind der Einladung gefolgt

Nachwuchs kickt ohne jeglichen Druck

Zum Tag des Kinderfußballs in Hohenstadt hatten wieder viele E- und F-Jugendlichen ihre Meldungen abgegeben. Zu viele, denn ein Teil musste nach Steinheim ausweichen. weiter
TISCHTENNIS / Der Kreis Gmünd tagt in Lorch

Positiver Trend

Die Vertreter der 20 Tischtennisvereine des Kreises Gmünd haben traditionell in Lorch ihre jährliche Hauptversammlung abgehalten. weiter
REITEN / Trotz sommerlicher Hitze hohes Niveau beim Dressurturnier des RV Lorch auf dem Goldwasen

Renate Rapp konstant stark

Es war Renate Rapps Dressurwochenende, denn sie erritt sich bei sechs Starts sechs Platzierungen unter den ersten drei Rängen - davon drei Siege. weiter
HOFHERRNWEILER

TSG sucht seine Meister

Beim Sportwochenende der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach wurde auch die Meisterschaft der Abteilungen mit einem aus verschiedenen Stationen bestehenden Vielseitigkeitswettbewerb durchgeführt. weiter
FUSSBALL / Freizeit

Zwei Remis

In Wendlingen wurde der zweite Spieltag der WFV-Kleinfeldrunde für Freizeitfußballteams ausgetragen. Das Team "Echo-Checker" aus Lorch erzielte in vier Spielen zwei Unentschieden (1:1 gegen FC Freiberg und 2:2 gegen Azurri Marbach) und musste zwei knappe Niederlagen (0:1 gegen SK Lation Remshalden und 1:2 gegen Zack-Zack-Team Holzgerlingen) hinnehmen. weiter
  • 143 Leser