Artikel-Übersicht vom Montag, 3. Juli 2006

anzeigen

Regional (99)

Gut 200 Menschen haben sich gestern zum Aalbäumle aufgemacht, um den evangelischen Gottesdienst im Grünen zu besuchen. Pfarrer Bernhard Richtzer hatte ihn unter das Motto gestellt: "Du stellt meine Füße auf weiten Raum." In der Predigt sprach er von der Enge durch Krankheit, finanzielle Sorgen oder Abhängigkeit von anderen. Unterstützung und Halt sei weiter
  • 127 Leser
Ein wahres Wechselbad der Gefühle wartete auf die Fußballfans in der proppenvollen "Ipf-Arena" mit afro-brasilianischen Tänzen von Lisa und Maria in der Halbzeitpause. Die Stimmung könnte im Stadion nicht besser gewesen sein, denn nach dem Führungstreffer der Argentinier feuerten die Fans ihre Nationalhelden an und schon konnten sie den Ausgleich bejubeln. weiter
Der Gemeinderat entschied über weitere Vergaben für die Grundschule. Für die Erd-, Kanal-, Beton- und Maurerarbeiten erteilte man den Auftrag der Firma Willi Dauberschmidt (Dinkelsbühl) zur Angebotssumme von 90 212 Euro. Die Summe soll noch gedrückt werden, da man in der Kostenberechnung rund 5 000 Euro weniger kalkuliert hat. Einstimmig erging der weiter
  • 149 Leser
Der Fremdenverkehrsverein Ellwangen bietet am 13. Juli wieder eine kulinarische Stadtführung durch Ellwangen an. Bei diesem abendlichen Überraschungs-Spaziergang mit Ruth Julius durch die historische Innenstadt werden Geschichte und Geschichten aus dem reichen Schätzkästchen der ehemaligen Fürstpropstei mit kulinarischen Gaumenfreuden verbunden. Beginn weiter
  • 186 Leser
Der Männergesangverein Röthardt feiert am Samstag und Sonntag sein Waldfest beim Wanderparkplatz am Fuße des Braunenbergs. Das Fest beginnt am Samstag um 15 Uhr. Traditionell spielt ab 19 Uhr die Röttinger Blasmusik zur Unterhaltung auf. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit Frühschoppen und Weißwurstessen, gefolgt vom Mittagessen. Kaffee und Kuchen sowie weiter
  • 136 Leser
Am Freitag, 7. Juli organisiert die VHS Ostalb eine Fahrt zum Südwestrundfunk nach Stuttgart. Die Fahrt kostet 20 Euro, die Führung im SWR ist kostenlos. Start ist 14.15 Uhr am Landratsamt-Parkplatz Aalen, Rückkehr 21.15 Uhr. Anmeldung unter (07361) 97340. weiter
  • 232 Leser
Am Freitag schlug gegen 17.25 Uhr ein männlicher Täter einen Passanten am ZOB nieder und verletzte ihn schwer, er musste ins Ostalbklinikum. Zeugen bitte unter (07361) 5240 melden. Abtsgmünd-Laubach Am Samstag ist es gegen 2.10 Uhr auf der K 3240 zwischen Reichenbach und Laubach zum Unfall gekommen. Ein alkoholisierter Fahrer kam von der Straße ab und weiter
  • 144 Leser
Wegen Arbeiten an einem Hochbehälter müssen Verbraucher im Bereich Neunheim, Neunstadt und Röhlingen am Dienstag, 4. Juli, zwischen 13.30 und 14.30 Uhr mit vermindertem Wasserdruck in den Leitungen rechnen. Neues Ortsleitbild Am Dienstag, 4. Juli, 19 Uhr, trifft sich der Pfahlheimer Ortschaftsrat im Rathaus in Pfahlheim. Dabei werden die Leitprojekte weiter
  • 146 Leser
Lauchheim wurde am 4. Juli 1431 das Stadtrecht verliehen. In der Deutschordensstadt ist es zur schönen Tradition geworden, diesem Ereignis mit dem Stadtfeiertag zu gedenken. Die Wurzeln Lauchheims reichen weit in die Geschichte zurück. Römer, Alemannen oder die Deutschordensritter wussten die Lage der Stadt an der wichtigen Handelsstraße zwischen Aalen weiter
  • 179 Leser
Am Mittwoch trifft sich um 14.30 Uhr der Verwaltungs- und Finanzausschuss, es geht um Ausbildungsplätze 2007 und die umstrittene Vernetzung der Schulhäuser in Aalen. Im Ausschuss ATUS wird am Donnerstag 15 Uhr über die Erweiterung des KGW beraten. Ortschaftsrat Am Mittwoch, 5. Juli trifft sich der Wasseralfinger Ortschaftsrat, es geht um den Bebauungsplan weiter
  • 135 Leser
Ab heute streiken die Ärzte im Marburger Bund auch an der Virngrundklinik. Der Streik ist unbefristet, ein Notbetrieb bleibt gewährleistet. Empfang Am Dienstag gibt die Stadt einen Empfang für zwei herausragende Sportler der Stadt: Bianca Schuster (KC Schrezheim) wurde Weltmeisterin im Kegeln, Berthold Stark (AC Röhlingen) Deutscher Meister im Ringen. weiter
  • 157 Leser
Der Gesprächskreis Fibromyalgie/Weichteilrheuma trifft sich am Donnerstag, 6. Juli, um 19.30 Uhr in der Graf-Hartmann-Straße 19 in Neresheim. Hoffest Die Freiwillige Feuerwehr Aalen, Abteilung Ebnat-Waldhausen feiert ihr 5. Hoffest. Am Samstag, 8. Juli, und Sonntag, 9. Juli an der Feuerwache Härtsfeld. Mittelpunkt-Gottesdienst Am Sonntag, 9. Juli, ist weiter
Ein Schülerkonzert "Kunterbunt" gibt die Musikschule Oberkochen/Königsbronn am Dienstag, 19 Uhr im Bürgersaal. Papa-Kind-Tag Einen Papa-Kind-Tag bietet der Kindergarten St. Michael am Samstag, 8. Juli ab 13.30 Uhr. Kino-Mobil Das Kino-Mobil kommt am Dienstag, 11. Juli in den Bürgersaal. weiter
  • 222 Leser
Am Freitag, 7. Juli, ist von 14.30 bis 19.30 Uhr in Essingen in der Remshalle eine Blutspendenaktion des Deutschen Roten Kreuzes. Zur Versorgung der 300 baden-württembergischen Krankenhäuser benötigt der Blutspendedienst täglich 2000 Blutspenden. Bläserserenade Der große Chor und die Jungbläser des Posaunenchors Essingen laden am Samstag, 8. Juli, um weiter
  • 120 Leser
Am Dienstag, 4. Juli ist in Lauchheim am Marktplatz und hinterm Rathaus der traditionelle Stadtfeiertag und das Kinderfest. Bereits heute starten die Feierlichkeiten mit einem Konzert der Stadtkapelle. Mehr Infos siehe Text unten. Feste Das Sommerfest der Kolpingfamilie Westhausen steht am kommenden Samstag an. Der SV Lippach feiert an diesem Tag seine weiter
  • 182 Leser
Ab Freitag, 7. Juli, werden auf dem Abtsgmünder Rathausplatz zwölf Bildhauer im Rahmen der diesjährigen Kunststücke für Augenblicke aus Baumstämmen ihre Werke schaffen. Die Bevölkerung kann dabei den Prozess des Werdens unmittelbar miterleben. Am Samstag, 8. Juli, ist ein italienischer Abend mit Vereinen aus der zukünftigen italienischen Partnerkommune weiter
  • 166 Leser
Der Bezirksbienenzüchterverein Bopfingen lädt zum Imker-Sommer-Gartenfest und "Tag der offenen Tür" am Sonntag, 9. Juli ab 14 Uhr am Lehrbienenstand zwischen Trochtelfingen und Heerhof. Schloss-Festle Der Förderverein zur Erhaltung der Burgruine Flochberg veranstaltet sein "Schloss-Festle" am Samstag, 8. Juli ab 11 Uhr auf der Burgruine. weiter
  • 109 Leser
Gelegenheit zum Blutspenden besteht bei einer Aktion des DRK am Montag, 10. Juli in der Gemeindehalle in Leinzell. Die Aktion läuft von 14.30 bis 19.30 Uhr. Blutspenden II Das Rote Kreuz veranstaltet in Mutlangen eine Blutspendeaktion. Diese läuft am Montag, 17. Juli von 14.15 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Mutlangen. "Blues & More" Zu einem weiter
GEMEINDEFEST / So viele Konfirmanden wie noch nie

"Gottesbilder-Laden"

38 Konfirmanden, so viele wie noch nie, gibt es in diesem Jahr in der evangelischen Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen. Gestern wurde zum ersten Mal das Gemeindefest als Sommerfest auf der Wiese bei der Kreuzkirche gefeiert. weiter
  • 185 Leser
MODELLFLIEGEN / Hubschrauber, Elektrosegler und Kunstflieger erobern Luftraum über Durlangen

"Himmlische" Attraktionen

Den Blick nach oben, verfolgten gestern zahlreiche Besucher die Pirouetten und Salti der Modellflugzeuge, die den Durlanger Himmel eroberten. Hubschrauber und Elektrosegler rangen beim Tag der offenen Tür um die Aufmerksamkeit der Gäste. weiter
STÄDTISCHE MUSIKSCHULE / Riesiger Besucherzustrom bei der Mozart-Suite im Schlossinnenhof

"Kleine Zauberflöte" begeistert alle

Viele Akteure machten die Aufführung von Mozarts "Zauberflöte" als große Suite in der Bearbeitung Gerhard Buchners gestern im Schlossinnenhof zu einem großen Erfolg. weiter
  • 186 Leser
GESCHICHTS- UND ALTERTUMSVEREIN / Jahreshauptversammlung

10 849 kamen ins Schlossmuseum

Ein dynamisches Jahr 2005 hat der Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen hinter sich: alle Veranstaltungen (Vorträge, Exkursionen, Museum und Ausstellungen) fanden große Resonanz. Vorsitzender Joachim Renschler wurde am Freitag im Jeningenheim einstimmig wiedergewählt. weiter
  • 114 Leser

1200 Euro Schaden

Ein in der Engelgasse geparktes Auto wurde am Freitag, zwischen 17.30 und 18 Uhr von einem hellgrünen Fahrzeug angefahren. Schaden: rund 1200 Euro. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 172 Leser
BAG ELLWANGEN / Umsatzsteigerung bei ruhigem Geschäft

3 Prozent Dividende

Äußerst positiv verlief die Jahreshauptversammlung der BAG Raiffeisen in der Stadthalle Ellwangen. Da das Geschäftsjahr 2005 erfolgreich war, werde den Mitgliedern dieses Jahr eine drei-prozentige Dividende auf ihre Beteiligung bezahlt, wie Direktor Schöller in seinem Jahresbericht erfreut bekannt gab. weiter
  • 185 Leser
TECHNIKERSCHULE AALEN / 408 Prüflinge machen Berufsschulabschlussprüfung

40 Preise und 62 Belobigungen

408 Prüflinge haben in den Bereichen Metall, KFZ, Elektro, Bau, Holz, Farbe und Körperpflege die Berufsschulabschlussprüfung gemacht. weiter
  • 313 Leser
FLUGPLATZFEST HEUBACH / Rundflüge im größten Doppeldecker der Welt waren sehr begehrt

Abheben mit der "bullige" Russin

Mit ihren üppigen Formen, einem unvergesslichen Klang und dem rund 1000 PS starken Motor ließ sie am vergangenen Wochenende nicht nur Männerherzen höher schlagen. Die Rede ist von der Antonov AN-2, einer russischen Riesenmaschine, die es als besondere Attraktion auf dem Heubacher Flugplatzfest zu bestaunen gab. weiter
MUSIKVEREIN RÖHLINGEN / Beim "St. Peter und Paul-Fest" langjährige Mitglieder ausgezeichnet

August Seckler zum Ehrenmitglied ernannt

Beim "St. Peter und Paul-Fest" wurden gestern in der Sechtahalle langjährige Mitglieder des Musikverein Röhlingen geehrt. August Seckler wurde Ehrenmitglied. weiter
  • 235 Leser

Autokorso: Polizist wird leicht verletzt

Nach dem Deutschlandspiel am Freitag wurde ein Polizist an der Kreuzung von Friedrich- und Gartenstraße leicht verletzt. Ein alkoholisierter 28-jähriger Mopedfahrer machte einen Hochstart (Wheelie) und stürzte, das Fahrzeug stieß gegen das Bein eines Polizeibeamten, der darauf ins Ostalbklinikum musste. Der Mopedfahrer wird die WM nicht so schnell vergessen: weiter
  • 167 Leser
KONZERT / Der brasilianische Kultusminister Gilberto Gil nimmt sich auf dem Killesberg eine bejubelte musikalische Auszeit vom Amt

Brasilianische Musik vitaler als ihr Fußball

enn in den Tagen der Fußball-WM jede Menge Brasilianer sich in Stuttgart treffen, dunkelhäutige Schönheiten und mitteleuropäische Bierbäuche mit allerlei gelbgrünen Souvenirs geschmückt, was ist da wohl angesagt? Der Geruch von Bratwurstständen im ovalen Rund der Freilichtbühne auf dem Killesberg verstärkt die Assoziation; und dann werden auch noch weiter
  • 149 Leser
JUGENDTREFF ABTSGMÜND / Erster Auftritt für Schülerband

Bühnenluft schnuppern

Rockmusik gab's im Jugendtreff Abtsgmünd und eine Premiere: Die Schülerband der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd (FKVS) trat zum ersten Mal auf. Die Jugendband der Musikschule Abtsgmünd "Tomorrow never comes" unterstützte. weiter
  • 128 Leser
SCHULFEST / Unter dem Motto "Hofherrnschule eine bärenstarke Schule"

Bäriges an allen Ecken und Enden

Von der Bärenhöhle mit Sinnesparcours bis zum Bärigen und Beerigen für hungrige und durstige Bären. Ein breites Publikum vergnügte sich am Samstag in und um die Hofherrnschule und im neuen Nachbarschaftszentrum. Die Überraschung des Tages: Rektor Bernhard Ritter war als kuscheliger Bär unterwegs. weiter
  • 185 Leser

Diebstahl von Fahrrädern

In der Nacht zum Samstag wurde ein blaues City-Bike der Marke "Falter", das hinter dem Gebäude, Goethestraße 40 stand, geklaut. Es ist zirka 150 Euro wert. Im Laufe des Samstag Vormittag wurde in der Möhlerstraße 3-5 (Fa. Weleda) ein Trekking-Fahrrad der Marke Winora "Jamaika" gestohlen. Das türkisfarbene Rad hat einen Wert von 200 Euro. weiter
  • 142 Leser
BUCH / "Hallo Opa" von zwei Gmündern

Ein Bilderbuch für Ältere

Ob morgens vor dem Spiegel oder abends im Kirchenchor - das Leben eines Seniors kann immer wieder Überraschungen bergen. Das belegt das neue Buch "Hallo, Opa", das zwei Gmünder nun auf den Markt gebracht haben. weiter
  • 107 Leser
OSTALB-BENEFIZPOKAL 2006 / 2 000 Euro für Comboni-Projekt in Uganda gespendet

Ein runder Kick für eine gute Sache

Am Wochenende wurde das 2. Ostalb-Benefizturnier ausgetragen. Den Wanderpokal gewann das Team "Stengel Apparatebau", die wahren Sieger jedoch sind Schützlinge des Comboni Paters Manfred Bellinger: 2 000 Euro wurden für sein Hilfsprojekt in Uganda gesammelt. weiter
DORFFEST / Durlanger Fußballer feiern mit großer Gästeschar

Ein weißer Baldachin

Leben pur gab es am Wochenende im Herzen von Durlangen. "Herzlich willkommen zum Dorffest", stand in großen Lettern am Eingang zur Kronengasse - und die Besucher nahmen die Einladung gerne an. weiter
OSTALB-GYMNASIUM

Einmal die Traumnote 1,0

Am Ostalb-Gymnasium Bopfingen haben 54 Abiturientinnen und Abiturienten das Abitur mit zum Teil sehr guten Leistungen bestanden. weiter
  • 838 Leser
GYMNASIUM FRIEDRICH II LORCH / Freude über sehr gute Ergebnisse im Abitur

Einmal gab es die Traumnote 1,0

Zufrieden ist man am Lorcher Gymnasium Friedrich II mit den Abiturergebnissen. Einmal gab es gar die Traumnote 1,0. weiter
  • 400 Leser
SALVATOR-CHOR / Vorstand

Erhardt und David sind Vorstände

Als Vorstand des Chors der Salvatorkirche wurden einstimmig neu gewählt Helmut Erhardt und Edith David. Sie folgen Hermann Salat und Clara Bognar, die nach 15 und zwölf Jahren ihre Ämter abgeben. weiter
  • 150 Leser

Familienwallfahrt zum Schönenberg

Unter dem Motto "Der Berg ruft ..." laden Landpastoral, Kirchengemeinde und Tagungshaus Schönenberg Familien (mit Kindern bis circa 13 Jahren) am Sonntag, 9. Juli von 14 bis 18 Uhr zur Wallfahrt auf den Schönenberg. Nach einer Einstimmung in der Wallfahrtskirche wartet ein buntes Programm für Glaubens- und Gemeinschaftserfahrungen. So werden biblische weiter
  • 132 Leser
SOMMERFEST DJK WASSERALFINGEN / Fußball, Alleinunterhalter und WM-Cocktailparty

Fast wie bei den Weltmeistern

Beim Sommerfest der DJK Wasseralfingen stand Fußball im Mittelpunkt, ein gelungenes Fest im Jubiläumsjahr des Sportvereins. Die Sportler zeigten einen wahrhaft weltmeisterlichen Einsatz. weiter
  • 164 Leser
LIEDERKRANZ SCHWABSBERG / Ebertshäuser Dorfmusikanten

Feine Blasmusik

Die Ebertshäuser Dorfmusikanten aus der Nähe von Schweinfurt spielten kürzlich beim Gartenfest des Liederkranz Schwabsberg. weiter
  • 127 Leser

Feuerwehr lockt alle

Die Gmünder Feuerwehr präsentierte am Samstag zu ihrem 175. Geburtstag in der Innenstadt, was sie alles kann. Besucher strömten in Scharen. Mehr dazu auf der nächsten Seite. weiter
  • 136 Leser

Flucht auf Roller

Ein 16-jähriger Rollerfahrer ergriff am Samstag um 23.35 Uhr in Böbingen die Flucht, als er einen zufällig vorbeikommenden Polizei-Streifenwagen erkannte. Mit mehreren plötzlichen Richtungsänderungen versuchte er das Polizeiauto hinter sich abzuschütteln. Ohne Erfolg. Stattdessen fuhr er gegen einen Bordstein und stürzte dabei. Hierbei verletzte sich weiter

Flurneuordnung in Böbingen im Rat

Der Böbinger Gemeinderat tagt am heutigen Montag ab 19 Uhr öffentlich im Vereinsraum der Römerhalle. In der Sitzung geht es erneut um die mögliche Flurbereinigung in Böbingen. Hier kann das Gremium die Weichen stellen. Weiter soll der Abbruch des "Enßle-Hauses" vergeben werden, wird ein Beachvolleyballplatz im Baugebiet "Bietwang II" erörtert und soll weiter
  • 188 Leser

Frau geschlagen

Am Freitag gegen 21.30 Uhr schlug ein 21-Jähriger seine 22-jährige Freundin in der Wohnung ihrer Eltern in der Bargauer Straße. Die Frau wurde leicht verletzt. Zum Schutz der Familie wurde der alkoholisierte Mann am frühen Morgen in Gewahrsam genommen. weiter
  • 236 Leser

Frust-Foul

Ein betrunkener, offensichtlich frustrierter englischer Fußballfan schlug am Samstag gegen 19.45 Uhr mit der Faust auf einen in der Gmünder Innenstadt geparkten Wagen. Schaden: zirka 300 Euro. Die Halterin des Autos beobachtete den Vorfall und informierte die Polizei. Der 17-Jährige wurde anschließend festgenommen. weiter
  • 340 Leser
SOMMERKONZERT / Der Liederkranz Leinroden liefert ein anspruchsvolles Programm

Gesang auch zu WM-Zeiten

Freude am Gesang und zwei gut klingende Chöre machten das Sommerkonzert des Liederkranzes Leinroden und der "Rebläuse" des Liederkranzes Beutelsbach in der Zehntscheuer zum nachhaltigen Erlebnis. weiter
  • 142 Leser
MUSIKSCHULE NERESHEIM / "Die kleine Stadt Fortuna" feiert als sechstes Musical Erfolge beim Publikum

Glücklichsein von den Kindern lernen

Ein großer Erfolg war das sechste Musical der Musikschule Neresheim "Die kleine Stadt Fortuna". Am Samstag und Sonntag sprang die Begeisterung der vielen jungen Sänger und Musiker in den zwei Aufführungen unter der Gesamtleitung von Beatrix Lang in der Härtsfeldhalle in Neresheim auf die vielen Besucher über. Darunter war am Samstag sogar die Autorin weiter
  • 124 Leser

Gmünder Portugiesen feiern Halbfinal-Einzug

Portugal hat England im Elfmeterschießen geschlagen. Die Portugiesen, die in Schwäbisch Gmünd leben, feierten den Sieg gebührend. Statt gegen Brasilien trifft ihr Team nun auf die Auswahl Frankreichs, die Brasilien heimschickte, und dann - das hoffen alle - "im Endspiel auf Deutschland". weiter
  • 399 Leser
SCHÜTZENVEREIN

Großes Fest am Schützenhaus

Die Mögglinger Schützen haben in diesem Jahr allen Grund zum Feiern. Der Verein besteht seit nunmehr 100 Jahren. Das große Festwochenende steigt im September. Am Samstag, 8. Juli, gibt's aber schon mal einen Vorgeschmack auf die große Jubiläumsparty. weiter

Harmonika-Könner Udo Schlecht spielt

Der H.H.C. Waldhausen feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Vereinsjubiläum. Nach dem grandiosen Galakonzert im März mit dem russischen Virtuosen Alexander Skljarov (Bajan) soll es nun einen weiteren Höhepunkt geben: Harmonika-Könner Udo Schlecht spielt am 9. Juli. Eingebettet ist das Fest in die Remstäler Partytage, die vom 6. bis zum 9. Juli dauern. weiter
  • 124 Leser
BLÄSERKONZERT / Schwäbischer Posaunendienst

Hohes Gotteslob

Ein Festival anspruchsvoller Bläsermusik auf höchstem Niveau präsentierte der Schwäbische Posaunendienst am Samstagabend in der Versöhnungskirche Oberkochen. weiter
  • 195 Leser

Internationale Wandertage in Ebnat

Zwei Tage lang herrschte reger Wanderbetrieb in Ebnat. Ein großes Teilnehmerfeld war zu den 17. internationalen Wandertagen des Vereins der Wanderfreunde Ebnat gekommen, um bei strahlendem Sonnenschein das sommerliche Härtsfeld zu erwandern. Drei Rundkurse über sechs, elf und 20 Kilometer führten durch Wälder und Fluren ins Krätzental zur Hauptkontrolle weiter

Jubilarehrung bei BMW-Autohaus Heitmann

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Firma Heitmann feierte die Belegschaft ein zünftiges Grillfest. Geschäftsführer Josef Heitmann bedankte sich mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent bei den Jubilaren für zehn Jahre. Die offiziellen Feierlichkeiten finden am 21. und 22. Juli statt. Das Bild zeigt Gabriele Heitmann und Josef Heitmann (v.l.) weiter
  • 245 Leser
BEACHPARTY / Viele Badegäste beim "Flutlichtschwimmen" der Wasserwacht Heubach

Karibik-Flair unterm Rosenstein

Die hauptsächlich jugendlichen Besucher ließen sich gerne von den karibischen Rhythmen von DJ Martinez im Heubacher Freibad mitreißen, und nutzten die einmalige Gelegenheit für eine nächtliche Schwimmrunde in Diskolicht. weiter
GEMEINDERAT STÖDTLEN / Mehr Laster durch Sperrung der B 25

Kein Vertrauen mehr

Kopfschütteln und Unverständnis löst die Sperrung der B 25 für den Schwerlastverkehr bei Dinkelsbühl und Feuchtwangen auch in Stödtlen aus. weiter
  • 162 Leser
GEMEINDERAT / Der "Internationale Ausschuss" fristet ein Schattendasein, Bürgermeister Schwerdtner will Reform

Keine Kompetenzen, wenig Interesse

Der Internationale Ausschuss als Nachfolger des Ausländerbeirats ist ein totes Gremium: Die Sitzungsmoral ist schlecht, ausländische Vertreter beklagen fehlende Kompetenzen. Die letzte Sitzung fand im Februar 2005 statt, die Neuwahl ist schon überfällig. Die Stadt will eine grundlegende Reform. weiter
  • 120 Leser
50 JAHRE POSAUNENCHOR / Hoher Einsatz im liturgischen Dienst

Kleine, aber starke Gemeinschaft

Mit einem Festgottesdienst in der Versöhnungskirche und einem sich anschließenden Festakt vor dem Gotteshaus wurde gestern der 50. Geburtstag des evangelischen Posaunenchors gefeiert. weiter
  • 214 Leser
KNABENCHORKONZERTE / Collegium iuvenum Stuttgart in der Abteikirche Neresheim und in Gmünds Augustinuskirche

Knabenchöre auf hohem Niveau

"Knabenchöre in der Abteikirche Neresheim": Eine Reihe von Vocalkonzerten, die sich auf dem Ulrichsberg einer ständig wachsenden Beliebtheit erfreuen kann und schon viele interessante Chöre aus dem In- und Ausland zur Benediktinerabtei anreisen ließ. Gute Bekannte konnte man diesmal hören, denn das "Collegium iuvenum" aus Stuttgart unter Leitung Friedemann weiter
  • 135 Leser

Laster rast nach Zusammenstoß ins Gebüsch

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag auf der B 29 wurde der Fahrer eines Kastenwagens schwer verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 73 000 Euro. Gegen 9.25 Uhr waren auf der B 29 zwei Lastzüge aus Trochtelfingen Richtung Bopfingen unterwegs. Laut Aussage des 42-jährigen Fahrers kam der vorausfahrende Laster wegen eines technischen Defekts weiter
  • 119 Leser
EHRUNG / Dr. Friedrich Eberhard erhält den Ehrenring der Stadt Schwäbisch Gmünd

Lebenslange Liebe fürs Museum im Prediger

Vieles an Museumskultur wäre in Schwäbisch Gmünd nicht möglich gewesen, hätte nicht der Zahnarzt und Bürger Dr. Friedrich Eberhard vermittelt, initiiert, gestiftet. An seinem 85.Geburtstag am Sonntag verlieh ihm Oberbürgermeister Wolfgang Leidig den Ehrenring der Stadt. Natürlich im Museum im Prediger. weiter
GMÜNDER AUTORENKREIS / Lesung von Gedichten zur Ausstellung von Gudrun Müsse Florin am Freitagabend

Literatur im Fadenkreuz des grellen Lebens

Es ist erstaunlich, wie Sprache sich einen eigenen Raum schaffen kann. Wer ihn wahrnahm am Freitagabend, nach dem Deutschlandsieg mitten im Hexenkessel der Fußballfreude, der hatte eine besondere Begegnung mit den "Facetten des Lebens". 48 Gedichte widmeten Mitglieder des Autorenkreises der Ausstellung von Gudrun Müsse Florin. weiter
  • 128 Leser

Mehrzweckhalle in Ruppertshofen

Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderats startet am Donnerstag, 6. Juli um 20 Uhr im Feuerwehrhaus Ruppertshofen. Darin geht's unter anderem um den Kanalneubau im Tierhaupter Weg, um den Neubau einer Mehrzweckhalle in Ruppertshofen, um die Erneuerung der Zufahrt zur Ulrichsmühle, um das interkommunale Gewerbegebiet mit Täferrot und um die Fortschreibung weiter
  • 165 Leser

Mekka für Mercedes-Oldtimer-Fans

Über zwei Stunden wurden Abtsgmünd und Fachsenfeld am Samstag zum Mekka aller Liebhaber alter Mercedes-Benz Autos. Grund: Der MSV Schwaben streifte mit 45 Mercedes-Veteranenfahrzeugen den Ostalbkreis. Für einen Augenschmaus sorgten die mit 5.0 bis 5.4 Liter großen Reihenachtzylinder ausgestatteten Oldtimer aus der Vorkriegszeit 540K und 400K. Die seltenen weiter
AGV 1936 / Gelöster, gelassener, geglückter Festtag

Mit 70 den Augenblick verkosten

Die phantastischen 70er hatten alle Zeit der Welt: Jeden Augenblick des Umzugs durch die Stadt verkosteten sie wie einen guten Wein, ließen sich umarmen, ehren und busseln. Kaum konnten die Arme die Sträuße halten, aber keine Rose gaben sie her. weiter
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / Gemeindefest

Mit Feuereifer dabei

Hitze pur herrschte gestern beim evangelischen Gemeindefest, das auch von den Seniorinnen und Senioren vom benachbarten Altenpflegeheim besucht wurde. weiter
  • 237 Leser

Mit spitzem Gegenstand

Am Samstagfrüh wurden an einem Auto, das vor dem Gebäude Heubacher Straße 47 stand, Fahrerseite, Beifahrertür und die Kotflügel zerkratzt. Schaden: rund 2000 Euro. Die Gmünder Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 303 Leser
MUSIKVEREIN FACHSENFELD / Ein buntes Sommer-Konzert im Schlossgarten zieht die Zuhörer in seinen Bann

Musik mit einem speziellen Geist

Gemeinsam Hören statt Public Viewing: 300 Gäste nutzten am Samstag die Gelegenheit zu einer WM-Pause und lauschten auf Schloss Fachsenfeld Musik mit Esprit. Drei Stunden lang sorgten der A-cappella-Chor Roulette, die Bläserbands Sax Compact und Wonderbrass und der Musikverein Fachsenfeld für musikalischen Genuss. weiter
  • 137 Leser
ENTWICKLUNG / Scheffold kämpft um Zuschüsse für Böbingen

Neues Ortszentrum?

In Böbingen soll nach dem Willen des Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold und Bürgermeister Jürgen Stempfle mit erheblichen Investitionen des Landes und der Gemeinde ein Ortszentrum entstehen. Rund um das Rathaus sind eine Fülle von Maßnahmen und Veränderungen geplant. weiter
PARLER-GYMNASIUM / Debating-Team glänzt in Chemnitz

Nr. 3 in Deutschland

Die drittbesten Junior-Debater Deutschlands kommen vom Parler-Gymnasium. Das Gmünder haben im Finale der Debating-Junior-League in Chemnitz überzeugt. weiter

Old Europe im Halbfinale

Der neue Weltmeister wird nicht der alte sein. Vollkommen verdient hat Brasilien am Samstagabend in Frankfurt am Main gegen eine französische Mannschaft verloren, die ihre Wiedergeburt erlebte und im nun 34 Jahre alten Zauberer Zinedine Zidane auch den Chef auf dem Platz stellte. In dieser Rolle erwartet hatten wir eigentlich Ronaldinho, das Kindgenie weiter
  • 131 Leser

Parkenden angefahren

Auf der Zufahrtsstraße zu einem Einkaufsmarkt "In der Breitem" wurde am Freitag zwischen 8 und 14.30 Uhr ein geparkter Ford angefahren. Schaden: rund 500 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 318 Leser

Radler hatte Glück

Ein 19jähriger Radfahrer fuhr am Samstag gegen 12.35 Uhr die Mutlanger Straße bergabwärts. Auf Höhe der Lindenfirststraße musste ein Auto vor ihm anhalten. Der 19-Jährige schaffte es nicht mehr komplett abzubremsen. Er knallte auf den Wagen und wurde durch die Heckscheibe des Autos auf den Rücksitz geschleudert. Er wurde nur leicht verletzt. Der Gesamtschaden weiter
  • 141 Leser

Radlerin schwer gestürzt

Vermutlich wegen eines Schlagloches stürzte am Samstag gegen 14.15 Uhr eine 28jährige Radfahrerin in der Becherlehenstraße. Die Frau zog sich Gesichtsverletzungen zu und musste in das Krankenhaus eingeliefert werden. weiter
  • 303 Leser
JUBILÄUM / 175 Jahre Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd

Retter mit Herz und Tradition

Seit 175 Jahren riskieren Gmünder Feuerwehrleute ihr Leben für die Menschen in ihrer Stadt. Grund zu feiern und Grund Dankeschön zu sagen. Am Samstag wurde beides getan. Klar, dass die Floriansjünger dabei die Chance nutzten, zu zeigen, was sie alles können. weiter
VORTRAG / Dr. Hans Pfeifer über Franz Georg von Schönborn

Rühriger Herrscher

Laut Friedrich dem Großen gab es nur drei Fürsten in Europa, die allein regierten: Er selbst, der Papst und der Kurfürst von Trier, Franz Georg von Schönborn, Fürstpropst in Ellwangen. Über diesen bedeutenden Mann sprach Dr. Hans Pfeifer beim Geschichts- und Altertumsverein. weiter
  • 131 Leser
WASSERALFINGER SCHLOSSFEST / Leben und Kultur Brasiliens faszinieren trotz der Niederlage bei der Weltmeisterschaft

Samba, Sonne und (fast) volle Seligkeit

Brasilien ist mehr als Fußball. Obwohl die Seleç|5ao in Frankfurt ausgeschieden ist, wurde am Wochenende im Wasseralfinger Schloss eine riesige Brasilien-Party gefeiert. Mit Samba, schönen Frauen und purer Lebensfreude. Das Kultur Delta Süd und der Schlossverein brachten südamerikanisches Flair in den romantischen Innenhof, und viel gute Laune. weiter
  • 157 Leser

Scheibe eingeschlagen

Am Freitag um 22 Uhr hielt ein junger Mann an der Einmündung Münstergasse/Klösterlestraße ein Auto an und schlug dann die Scheibe der Beifahrertüre ein. Der 21-jährige Beifahrer wurde dadurch leicht an der Hand verletzt. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 298 Leser

Schlägerei auf Marktplatz

Zu handgreiflichen Streitigkeiten kam es am Samstag gegen 2.15 Uhr zwischen etwa 15 Personen auf dem Marktplatz. Dabei wurde ein 27-Jähriger durch einen Schlag ins Gesicht erheblich verletzt. Ein 20-Jähriger, der wohl schlichten wollte, wurde ebenfalls durch einen Schlag ins Gesicht leicht verletzt. Zeugen der Vorfälle, die ihren Ursprung in einer Gaststätte weiter
  • 138 Leser

Seit 175 Jahren mit Feuer und Flamme im Einsatz

Erinnern Sie sich an den Brand 1936 bei der Druckerei Ruder? Oder an den 1956 im Haus Rettenmayer? Oder 1978 bei der Johannisapotheke? Immer war die Gmünder Feuerwehr zuverlässig zur Stelle. In der Begleitausstellung zum Jubiläum im Prediger ist ihre spannende Geschichte von den Anfängen durch Johannes Buhl bis zur modernen technischen Hilfeleistung weiter
  • 110 Leser
BEZIRKSBEIRAT REHNENHOF / Veränderungen bei Kinderbetreuung und Jugendarbeit

Selbstverwaltung als Ziel

Mehr Betreuungsangebote für Kinder soll es auf dem Rehnenhof geben. Die Jugendarbeit am Ort funktioniert, bis auf wenige Ausnahmen, gut. Nun sollen die jungen Leute mehr Verantwortung erhalten. weiter
  • 111 Leser

Sommerfest des Musikverein Jagstzell

Am Samstag 8. Juli sorgt der Musikverein Jagstzell ab 20 Uhr mit zünftiger Blasmusik für gute Stimmung. Ab 19 Uhr gibt es wie in den Vorjahren im Zelt frisch gebackenen Hitzkuchen, eine Cocktailbar, Hitparade mit tollen Preisen und Tanzeinlagen. Am Sonntag, 9. Juli spielt zum Frühschoppen ab 11 Uhr der Musikverein Röttingen. Ab 11.30 Uhr gibt es reichhaltigen weiter
195. IPFMESS / Fröhliche und feiernde Besucher

Super Stimmung und Kaiserwetter

Kaiserwetter wie es besser nicht hätte sein können, ein Bürgermeister, der beim Bieranstich den Schlegel derart ins Fass drischt, dass ein Schlag ausgereicht hätte. Brodelnde Stimmung mit Samba-Tänzerinnen in der Ipf-Arena, Fahnen schwingende Fans in der Fankurve bei Papert, ein Sieg der deutschen Nationalelf. Dazu noch ein grandioses Feuerwerk und weiter
AUSSTELLUNG / Viel Information rund ums Matratzenstopfen im Heimatmuseum Horlachen

Süßer Nachtschlummer auf Seegras

Gschwend liegt bekanntermaßen im Schwäbisch-Fränkischen Wald und nicht am Meer. Dennoch verstanden sich die örtlichen Sattler darauf, Matratzen und manches Sofa mit einem Innenleben aus Seegras herzustellen. Wie das ging, zeigte gestern eine Dokumentation von Emil Fritz im Heimatmuseum Horlachen. weiter

Teurer Auffahrunfall

Am Freitag um 11.10 Uhr fuhr ein 45-jähriger Autofahrer aus Unachtsamkeit in der Oberbettringer Straße auf eine vor ihm haltendes Auto auf. Zwei Frauen in diesem Auto wurden beim Unfall leicht verletzt. Gesamtsachschaden zudem: 6500 Euro. weiter
  • 297 Leser

Tödlicher Unfall kurz vor Heidenheim

Am Samstag gegen 21.30 Uhr kam ein 22-Jähriger im Bereich des "Suppenkopfes" wegen zu hohen Tempos und Alkohols ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Bei dem Aufprall erlitt der Fahrer schwere Kopfverletzungen und wurde ins Klinikum Heidenheim eingeliefert. Der hinten sitzende 30-jährige Mitfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Kopfverletzungen. weiter
  • 165 Leser

Unfall beim Überholen auf der Himmlinger Steige

Großeinsatz für Rettungsfahrzeuge und Feuerwehr gestern Nachmittag. Auf der Himmlinger Steige waren drei Autos von Waldhausen kommend unterwegs, als der hinten fahrende Porsche nach einer Kurve überholen wollte. Der Lenker des mittleren Wagens wollte auch ausscheren und prallte mit dem Porsche zusammen, wurde auf den vorne fahrenden Wagen geschoben. weiter
  • 541 Leser

Unter Drogeneinfluss

Einen 20-jährigen Autofahrer kontrollierte die Polizei am Sonntag gegen 3.25 Uhr. Der junge Mann stand offensichtlich unter Drogeneinfluss. weiter
  • 218 Leser
GUTEN MORGEN

Uralte Fans

Das sah schon irgendwie seltsam aus: Ein Ritter in glänzender Rüstung - mit Digitalkamera in der Hand. Oder, auch nicht von schlechten Eltern: die Deutschlandfahne wehte über dem staufischen Löwen an der Spitze des Zeltes. Kleine Stilbrüche, die sich beim Feldlager rund um das Wäscherschloss ins Auge des Betrachters schlichen. Macht aber nichts, lernte weiter
SAMARITERSTIFT AALEN / Hunderte beim Stiftsfest im Park

Warm war's und lustig

Nach ihrem eigenen Fest am Freitag waren die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des Samariterstiftes am Sonntag bereits wieder im Einsatz, um die Besucher des jährlichen Stiftsfestes auf ihre Kosten kommen zu lassen. weiter
  • 224 Leser
LIMES-THEMEN AALEN / Gesellschafterversammlung

Weniger Badegäste

Leicht zurückgegangen ist die Zahl der Badegäste in den Aalener Limes-Thermen im vergangenen Jahr. Bei der Gesellschafterversammlung sprach Geschäftsführer Reinhold Schmid von genau 302 802 Gästen im Jahr 2005. Der Jahresüberschuss betrage 245 000 Euro. Das allermeiste davon, 220 000 Euro, soll in die Erhaltung investiert werden. weiter
  • 136 Leser

Wer sah die Schlägerei?

Im Rahmen anderweitiger Ermittlungen wurde bekannt, dass ein 17jähriger Jugendlicher im Bereich des City-Centers von zwei türkischen Männern mehrmals ins Gesicht geschlagen wurde. Die Tat soll sich am 1. Juli gegen 19.45 Uhr ereignet haben. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 376 Leser
GUTEN MORGEN

WM-Fasching

Stress für die zwei Mädels, zarte acht und neun Lenze alt, vor dem Deutschland-Spiel: Das Trikot ist noch auf Links gedreht, die schwarz-rot-goldene Alohakette hängt noch irgendwo und auch die zweite Fahne scheint sich fies zu verstecken. Wenigstens die Thorsten-Frings-Mähne der jungen Beautys sitzt perfekt unter den Deutschland-Käppis. Doch damit nicht weiter
  • 134 Leser
FELDLAGER / Mittelalterliches Treiben mit Kampfturnieren und Puppentheater rund um das Wäscherschloss

Wo der Morgenstern schwungvoll aufs Schild kracht

Wer vier Silberlinge ausgab und sich bereitwillig "brandmarken" ließ, betrat am Wochenende beim Wäscherschloss eine quicklebendige Vergangenheit. Nur wenige Schritte nahe der Burgmauer machten es möglich, dass der Besucher beim Feldlager vom Computerzeitalter ins Mittelalter hinüberwechseln konnte. weiter

Über Pflege

Pflege zuhause, Pflegeversicherung, Hilfsmittel - um diese Themen geht's beim nächsten Treffen der Selbsthilfegruppe für Pflegende Angehörige. Treffpunkt ist am Dienstag um 20 Uhr im GEK-Seminarraum, Oberbettringer Straße 1. Kontakttelefon: (07171)/74008. weiter
  • 537 Leser

Über Tausend festeten bei Kolping

Bei schönstem Sommerwetter kamen im Laufe des gestrigen Sonntag über tausend Gäste zum Gartenfest der Kolpingsfamilie Aalen bei ihrer Albuch-Hütte nahe Triumphstadt am Langert. Mit klasse Blasmusik unterhielten die Aalener Stadtmusikanten bei Sonne und ab und zu frischer Brise fast wie an der Nordsee. Am Nachmittag war die Tombola mit mehreren hundert, weiter
  • 158 Leser

Regionalsport (13)

Auszug aus der Rankingliste
Rang Name Vorname Ort STP SPP GEP 1 Schnirch Harald Ellw.-Schrezheim 180 896 1076 2 Nicole Graf Aalen 110 961 1071 3 Jenninger Stefan Adelmannsfelden 114 954 1068 4 Schranz Reiner Abtsgmünd 127 934 1061 5 Baka Uli Abtsgmünd 129 931 1060 6 Henle Hildegard Zipplingen 115 942 1057 7 Eder Kai Aalen 154 896 1050 8 Heuchemer Elisabeth Aalen-W'alfingen 114 weiter
  • 247 Leser
Rang Name Ort Teilnehmer Durchschnitt 1. VfL Iggingen Iggingen 14 955 Punkte 2. FC Germania Bargau Bargau 3 923 Punkte 3. SC Fornsbach Fornsbach 4 922 Punkte 4. FC Eschach Eschach 4 910 Punkte 5. FC Alfdorf Alfdorf 10 898 Punkte 6. VfR Aalen Aalen 14 886 Punkte 6. TSV Böbingen Böbingen 4 886 Punkte 6. SV Ebnat Aalen 36 886 Punkte 9. TV Herlikofen Herlikofen weiter
  • 218 Leser

"Christoph ist nach außen sehr cool"

Nur wenige haben einen so engen Kontakt zur deutschen Nationalmannschaft. Malte Metzelder vom Fußball-Regionalligisten VfR Aalen telefoniert mehrmals die Woche mit seinem Bruder Christoph, der bei der WM mit Per Mertesacker die Innenverteidigung bildet. "Ich bin stolz auf ihn, denn viele haben gesagt, er schafft es nicht mehr." weiter
  • 173 Leser
FUSSBALL / Testspiel

"Club" kommt

Heuchlingen feiert am Wochenende sein 17. TVH-Wegfest, ein Sportfest rund um die Heuchlinger Sportanlagen. Am Freitag beginnt die Veranstaltung mit zwei Knallern: Um 17 Uhr spielen die Bürgermeister des Ostalbkreises gegen Vertreter vom Staatsministerium Stuttgart - eine gute Partie im Vorfeld des Highlights um 19 Uhr: VfR Aalen gegen die Amateure des weiter
  • 115 Leser

"Habe Zweifel an den Darstellungen"

Eigentlich hätte er Jan Ullrich bei der Tour de France medizinisch betreuen sollen. Im Teamhotel erfuhr T-Mobile-Mannschaftsarzt Dr. Stefan Vogt (32) dann von der Suspendierung des Spitzenfahrers. "Es kam nicht ganz unerwartet", sagt der Bettringer. Und: "Solange Jan seine Unschuld nicht bewiesen hat, habe ich meine Zweifel." weiter
LEICHTATHLETIK / Bestenkämpfe in Tailfingen

Achtbare Leistung

Bei den württembergischen B-Bestenkämpfen der Schüler in Tailfingen trat die TSG Hofherrnweiler im Jahrgang 1993/94 mit ihrer sechsköpfigen Mannschaft an und schlug sich achtbar. weiter
FUSSBALL-WM / "Welt-Trainer"-Spiel - Die Stunde der Kicker aus Deutschland, Italien, Portugal und Frankreich

Favoriten punkten nicht mehr

Ronaldinho, Beckham, van Nistelrooy, Nedved, Raul - sie alle haben eines gemeinsam: Die Weltklasse-Fußballer sind mit ihren Nationalteams bei der Weltmeisterschaft ausgeschieden. Und können demnach nicht mehr beim Managerspiel "Welt-Trainer 2006" punkten. weiter
  • 253 Leser
REITEN / Zweite Ostalb-Horse-Tour - Team der GMÜNDER TAGESPOST landet auf Rang zwei

Grosser ist der Schnellste

Mit zwei spannenden Springrunden startete die zweite Ostalb-Horse-Tour beim Reitturnier des RFV Fachsenfeld. Vier hochklassig besetzte Teams bestritten den Springwettbewerb der Klasse M. Das Team der GMÜNDER TAGESPOST belegte am Ende Rang zwei. weiter
  • 176 Leser
LEICHTATHLETIK / Steffi-Fuchs-Gedächtnis-Sportfest

Jugend, Aktive, Senioren

Beim Dinkelsbühler Steffi-Fuchs-Gedächtnis-Sportfest am Donnerstag werden im Stadion an der Alten Promenade ab 17 Uhr Wettkämpfe ausgetragen. weiter
GOLF / "3. Knauss-Reisen-Cup" auf dem Haghof

Mallorca winkt

Fünf Golfer des GC Haghof dürfen nach Mallorca reisen. Diese Reise ist der Lohn für die erstklassigen Leistungen beim "3. Knauss-Reisen-Cup". weiter
FUSSBALL / Staffelleiter für die B-Ligen gefunden

Nagel wieder da

Der Nachfolger von Gisbert Strauch ist gefunden. Reinhold Nagel (60) soll neuer Staffelleiter der Fußball-Kreisligen B I und B II werden. Und zwar nicht nur als Interimslösung. "Er ist unser neuer Mann, und er ist das Optimum", sagt Jens-Peter Schuller. weiter

Überregional (118)

STADION

'Hallenfußball' in der Kritik

Fußball in der Sauna: Nach dem Elfmeter-Krimi zwischen Portugal und England im WM-Viertelfinale haben sich Spieler beider Teams über die Hitze in der geschlossenen Gelsenkirchener Veltins-Arena beklagt. 'Das war eine schwüle, stickige Luft hier', sagte Portugals Abwehrspieler Miguel, 'das ist kein gutes Stadion.' Der englische Stürmer Peter Crouch sagte: weiter
  • 427 Leser
ZUSTELLERIN

1900 Briefe gehortet

Weil sie sich körperlich überfordert fühlte, hat eine Briefträgerin in Erlangen ein halbes Jahr lang Post in ihrer Wohnung gehortet. Die 26-jährige Mitarbeiterin einer privaten Zustellfirma hatte seit Januar rund 1900 Briefe angesammelt. Ein Bekannter der Frau entdeckte die in großen Transportbehältern gelagerten Sendungen und informierte die Polizei. weiter
  • 393 Leser
WELTHANDEL / Sondertreffen von 149 Staaten scheitert am alten Konflikt

Agrarhilfe oder Freihandel

Entwicklungsländer akzeptieren Subventionen nicht mehr
Die reichen Staaten subventionieren ihre Bauern stark, im Gegenzug lassen die Entwicklungsländer nicht mehr Industrieimporte zu. An diesem Konflikt ist jetzt wieder ein Sondertreffen der Welthandelskonferenz gescheitert, deren Ziel es ist, den Welthandel zu liberalisieren. weiter
  • 402 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Schwarz-Weiß Essen - Rot-Weiß Essen0:2 (0:1) VfB Fichte Bielefeld - Arminia Bielefeld 0:4 (0:2) VfL Kirchheim/T. - 1. FC Kaiserslautern0:4 (0:2) FVgg. Kastel 06 - FSV Mainz 05 1:11 (1:6) FELDHOCKEY ·Länderspiele In Mgladbach: Deutschland-England 2:2(0:0) In Köln: Deutschland - England 3:3(2:2) ·DM, Frauen in Köln, Halbfinale RW weiter
  • 471 Leser
HOCKEY

Aufholjagd in WM-Tests

Das deutsche Hockey-Nationalteam ist gegen England auch im zweiten Vorbereitungsspiel für die WM nicht über ein Remis hinaus gekommen. Der Weltmeister trennte sich in Köln 3:3 (2:2) vom WM-Gruppengegner, nachdem beide Teams am Vortag in Mönchengladbach 2:2 gespielt hatten. Dort findet auch vom 6. bis 17. September die WM statt. In Köln holten die Deutschen weiter
  • 409 Leser
PROZESS / Betz wird Bestechung vorgeworfen

Auftakt im September

Wegen Bestechung, Betrugs und Urkundenfälschung sind Verantwortliche der Spedition Willi Betz angeklagt. Voraussichtlich im September beginnt nun der Prozess. weiter
  • 521 Leser
EUROCOPTER

Auftrag aus den USA

Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat sich einen umkämpften Vertrag zur Ausrüstung der US-Streitkräfte gesichert: Die EADS-Tochter Eurocopter erhielt den Zuschlag für ein 1,02 Mrd. EUR umfassendes Programm, das die Lieferung von Mehrzweck-Hubschraubers des Typs UH-145 vorsieht. Das teilte das US-Verteidigungsministerium mit. weiter
  • 725 Leser
HALBFINALE / Vorschlussrunde erstmals seit 1982 wieder ohne südamerikanische Teams

Aus der Welt- wird eine Europameisterschaft

Erst musste Argentinien gegen Deutschland dran glauben, dann warf Frankreich Brasilien aus dem Rennen: Die Europäer bleiben im WM-Halbfinale unter sich, erstmals seit 1982 hat sich wieder kein südamerikanisches Team mehr für die Vorschlussrunde qualifiziert. weiter
  • 365 Leser
UNWETTER

Ausflug statt Aufräumen

Bauhof-Mitarbeiter haben den Tag nach dem Unwetter in Villingen-Schwenningen zu einem Betriebsausflug genutzt, statt sich an den Aufräumarbeiten zu beteiligen. weiter
  • 333 Leser
MOTORSPORT

Bartels gibt Gas

Michael Bartels (Plettenberg) und Andrea Bertolini (Italien) haben den 3. Lauf zur FIA-GT-Meisterschaft in Oschersleben gewonnen. Das Duo hatte im werksunterstützten Maserati MC 12 bei dem 3-Stunden-Rennen nach 125 Runden einen Vorsprung von 14,363 Sekunden auf die Teamkollegen Thomas Biagi/Jamie Davies (Italien/England). weiter
  • 484 Leser
BRAUNBÄR-ABSCHUSS / Demonstranten in Berlin: 'Wir alle sind Bruno' - Italien will den Kadaver

Bayern-Urlauber stornieren Buchungen

Demonstrationen in Berlin, Urlaubsstornierungen in Bayern und Ansprüche der Italiener auf den Kadaver des Braunbären: Auch tot bleibt 'Bruno' Thema. weiter
  • 351 Leser
hockey-damen

Berlin biegt Finale um

Die Feldhockey-Spielerinnen des Berliner HC haben das Endspiel um die deutsche Meisterschaft gewonnen und ihren Titel verteidigt. In Köln setzten sich die Berlinerinnen vor 700 Zuschauern im Finale gegen den Club an der Alster mit 2:1 (0:1) durch. 'Das war ein Sieg des größeren Willens. Mein Team hat die Partie verdient umgebogen', sagte Trainer Safi weiter
  • 360 Leser
ARGENTINIEN / Suche nach einem neuen Nationaltrainer läuft

Bianchi hoch im Kurs, Maradona nicht

Als sie seinen Beistand besonders brauchten, ließ Diego Maradona die Argentinier im Stich. Beleidigt saß er im Hotelzimmer. Jetzt will er Nationaltrainer werden. Doch die Öffentlichkeit im Land des gescheiterten WM-Favoriten hat Carlos Bianchi zum Günstling erkoren. weiter
  • 477 Leser
WAHLEN

Bürgermeister bleiben im Amt

Alle drei Bürgermeister, die gestern in Baden-Württemberg zur Wahl standen, bleiben im Amt: Heinz Fenrich in Karlsruhe, Wolfgang Amann in Geislingen und Karl-Heinz Schlumberger in Remseck. In Mosbach, wo ein Nachfolger des bisherigen Bürgermeisters Gerhard Lauth gesucht wurde, muss noch einmal gewählt werden. Fenrich (Karlsruhe, FDP) erhielt 55,34 Prozent weiter
  • 413 Leser
GENTECHNIK

CDU rügt Seehofer

Aus der CDU wird Agrarminister Horst Seehofer (CSU) wegen seiner Vorsicht in Sachen genmanipulierter Pflanzen gerügt. Ulla Heinen, die Agrarexpertin der Unionsfraktion: 'Wir haben im Koalitionsvertrag vereinbart, die grüne Gentechnik zu fördern. Das müssen wir jetzt einhalten!' Forschungsministerin Annette Schavan will mit Seehofer darüber reden. weiter
  • 450 Leser

Das politische Buch: Flaneur im Krisengebiet

Volker Perthes, seit einigen Monaten als Direktor des Berliner Instituts für Internationale Politik und Sicherheit einer der wichtigsten außenpolitischen Berater der Bundesregierung, kennt sich im Orient aus wie kaum ein anderer Wissenschaftler in Deutschland. Dass er sich seinem bevorzugten Thema dieses Mal auf eine eher feuilletonistische Weise nähert, weiter
  • 423 Leser
FUSSBALL / VfB Stuttgart verpflichtet Nationalspieler Pardo und Osorio

Defensiv-Strategen aus Mexikos WM-Kader

Der VfB Stuttgart hat als erster Fußball-Bundesligist zwei Nationalspieler während der WM verpflichtet. Die Mexikaner Pavel Pardo und Ricardo Osorio spielen von der kommenden Saison an für die Schwaben, wie ein VfB-Sprecher nach dem Trainingsauftakt mitteilte. weiter
  • 383 Leser
LANDESFISCHEREITAG / Protest gegen EU-Verordnung

Der Karpfen gerät unter Druck

Auch Fischer haben ihre Müh und Not mit dem Bürokratismus. Beim Landesfischereitag in Karlsruhe wehrten sie sich gegen Verordnungen der EU zur Binnenfischerei. weiter
  • 512 Leser

Der kleine Zaunkönig. ...

...Da mögen sich die deutschen Nationalspieler noch so sehr abschotten, da kann Jürgen Klinsmann auch ruhig zum Geheimtraining bitten, die Anhänger nutzen derzeit jede Möglichkeit, um einen Blick auf ihre Idole zu werfen. Dieser junge Ballack-Fan hat im Zaun des Berliner Mannschaftsquartiers, dem Schlosshotel Grunewald, einen Spalt entdeckt. weiter
  • 1026 Leser
DOPING / Fifa will in die Offensive gehen

Der letzte Fall hieß Maradona

Die Fifa ist sich sicher, dass Blutdoping im Fußball keine Rolle spielt. Dennoch will sie die Ergebnisse der spanischen Behörden anfordern, damit die Kritik verstummt. weiter
  • 460 Leser
ITALIEN / Stürmer Luca Toni musste lange um Anerkennung kämpfen

Der neue Märchenprinz aus der Provinz

In Duisburg wird die 'Squadra Azzurra' mit ungeahntem südländischem Temperament gefeiert
Für Luca Toni ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Der beste Torjäger der italienischen Serie A hat seinen Ruf auch international aufgemöbelt. Früher wurde er verächtlich als 'van Basten aus der Provinz' veräppelt, jetzt ist er ein Leistungsträger der 'Squadra Azzurra'. weiter
  • 471 Leser
ZIDANE

Der Zauberer des Spiels

Zunächst galt er als Auslaufmodell, doch Frankreichs Starspieler Zinédine Zidane trumpfte gegen Brasilien noch einmal gewaltig auf. 'Zizou' ist zurück. weiter
  • 409 Leser
BUNDESWEHR / Uno bittet Nato um Unterstützung

Deutsche Soldaten auch in den Südsudan?

Das nächste Einsatzgebiet der Bundeswehr könnte der Sudan sein. Das hat Verteidigungsminister Franz Josef Jung angedeutet. 'Ich kann nicht ausschließen, dass wir für den Südsudan auch angefragt werden', sagte er. Die Vereinten Nationen hätten die Nato um Unterstützung gebeten. 'Darüber wird diskutiert.' Jung, der gestern in die kongolesische Hauptstadt weiter
  • 352 Leser
ELFMETERSCHIESSEN

Deutschland die Nummer eins

Deutschland ist der ungekrönte König im Elfmeterschießen bei den Ausscheidungsrunden der Fußball-Weltmeisterschaften. Ganz hinten rangiert England. weiter
  • 424 Leser
VERLIERER / Die Fans der ausgeschiedenen Mannschaften können es gar nicht glauben

Die Besten waren nicht gut genug

Vom gerechten Ende der Selbstgerechten - Die Engländer haben es vorher gewusst
Brasilien, England, Argentinien und die Ukraine. Vier Teams, die selbstverständlich ins WM-Halbfinale gehören. Zumindest nach Ansicht ihrer Fans. Kann es sein, dass sie tatsächlich ausgeschieden sind? Eine fußballerische Identitäts-Analyse - und ein paar Klischees. weiter
  • 377 Leser
Die Fifa prüft Frings Schlag

Die Fifa prüft Frings Schlag

Der Tumult nach dem WM-Viertelfinalspiel Deutschland gegen Argentinien könnte ein Nachspiel für den Nationalspieler Torsten Frings haben. Eine TV-Aufnahme zeigt, dass er dem Argentinier Julio Cruz ins Gesicht schlägt. Italienische Kreise forderte die Fifa auf, Frings zu bestrafen. Gegen zwei argentinische Fußball-Stars ermittelt die Fifa ebenfalls: weiter
  • 431 Leser
ATMOSPHÄRE / Im Gedränge kommt man sich zwangsläufig näher

Die Fußballmeile als Flirtmeile

Es kann ja gar nicht ausbleiben, wenn so viele gut gelaunte, eher sommerlich-leicht bekleidete Menschen miteinander feiern: Die WM ist auch ein Flirt-Event. weiter
  • 458 Leser
PARTEIEN / Konferenz soll Profil schärfen

Die Grünen suchen nach ihrem Weg

Mitregieren ist nicht. Nun wollen sich die Grünen auf Regionalkonferenzen ein neues Profil erarbeiten - doch wohin der Weg führt, ist noch offen. weiter
  • 409 Leser

Die Lindau sticht ...

...in See. Die Lindauer Oberbürgermeisterin Petra Seidl hat am Samstag ein neues Bodenseeschiff auf den Namen Lindau getauft. Das 46 Meter lange Schiff bietet 500 Passagieren Platz. Es wird im Linien- und im Ausflugsdienst eingesetzt. weiter
  • 457 Leser
AUFSTELLUNG / Geschlossene Gesellschaft

Die Reserve hat Ruh

Fünf deutsche Spieler haben bei der Fußball-Weltmeisterschaft noch keine Sekunde gespielt. Doch Ärger artikuliert keiner der Schattenmänner, die sich in der Hierarchie mit den Nummern 12 bis 23 zufrieden geben müssen. Die Reserve hat Ruh - und nur wenig Hoffnung. weiter
  • 455 Leser
KUNSTAKTION / Schönberg-Aussichtsturm teilverhüllt

Die Unterhos hat jetzt eine an

Der Hosenladen war das Schwierigste, denn hier mussten die Helfer von Bergwacht und Feuerwehr aus Pfullingen in 28 Metern Höhe aus dem Schönbergturm steigen und mit einem Rätschengurt die beiden Beinteile aneinander zurren. Zuvor hatte am Sonntagmittag ein Hubschrauber über die Köpfe von hunderten Schaulustigen hinweg eine 12,5 Meter lange Unterhose weiter
  • 473 Leser

Die Welthandelsorganisation WTO

Abbau von Handelshemmnissen, Aufbau des internationalen Freihandels, das ist der Zweck der 1994 gegründeten Welthandelsorganisation (World Trade Organization, WTO). Als ihr Ziel gilt, den Wohlstand der (derzeit) 149 Staaten, die an ihr teilnehmen, zu erhöhen. Zwei Drittel der WTO-Staaten sind Entwicklungsländer. Weil deren Interessen sehr unterschiedlich weiter
  • 437 Leser
REGELN / Frankreichs Nationaltrainer fordert Reformen

Domenech will Zeitstrafen

Frankreichs Nationaltrainer Raymond Domenech hat für zukünftige Fußball-Weltmeisterschaften die Einführung von Zeitstrafen gefordert. 'Das aktuelle System ist einfach ungerecht. In den K.o.-Spielen kann der Verlierer folgenlos Gelbe Karten kassieren, für den Sieger gilt das nicht. Dies könnte Spieler dazu anstiften, beim Gegner Verwarnungen zu provozieren', weiter
  • 378 Leser
KANU

Doppelsieg als EM-Krönung

Mit ihrem Doppelsieg im Einerkajak haben Weltmeister Fabian Dörfler (Augsburg) und Erik Pfannmöller (Halle/Saale) den glänzenden Auftritt der deutschen Slalomkanuten bei den Europameisterschaften in LArgentiere gekrönt. Insgesamt eroberte die deutsche Mannschaft beim Championat in den französischen Alpen dreimal Gold und vier weitere Medaillen. Der weiter
  • 473 Leser
BEACHVOLLEYBALL

Duos vorne dabei

Die eiden deutschen Herren-Doppel Julius Brink/Christoph Dieckmann (Berlin) und David Klemperer/Kjell Schneider (Hildesheim/Kiel) haben beim zweiten Grand-Slam-Turnier der Beachvolleyball-Weltserie in Stavanger jeweils Rang fünf belegt. Zuvor hatten Stephanie Pohl/Okka Rau als Vierte bei den Damen ihre mit Abstand beste Saisonleistung abgeliefert. weiter
  • 478 Leser
ABGABEN / Steuerzahlerbund spricht von einem unglaublichen Vorgang

Däke: Mehrbelastung in dreistelliger Höhe

Auf die Bürger kommen Mehrbelastungen in dreistelliger Milliardenhöhe zu. Das sagt der Präsident des Bunds der Steuerzahler, Karl Heinz Däke, in einem AP-Interview. weiter
  • 403 Leser
RUDERN

Dämpfer für den Achter

Erster Dämpfer beim ersten Start: Der neu formierte Deutschland-Achter hat bei der Henley Royal Regatta den Einzug in den Endlauf verpasst. Das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) musste sich im Halbfinale den Niederländern geschlagen geben. Knapp eine Woche nach der von Bundestrainer Dieter Grahn vorgenommenen Umbesetzung kam die Crew um weiter
  • 467 Leser
TRIATHLON / McCormack als Erster im Ziel

Ein Australier 'König von Roth'

Dritter Sieg in Serie und Prestige-Erfolg über Hawaii-Sieger Faris Al-Sultan: Triathlet Chris McCormack hat sich endgültig zum 'König von Roth' aufgeschwungen. weiter
  • 459 Leser
TOURENWAGEN

Ekström erbt den ersten Sieg

Erst ließ die Radaufhängung Tom Kristensen im Stich, danach rutschte Jamie Green über die Wiese: Das Pech der jeweils führenden Fahrerkollegen bescherte dem Schweden Mattias Ekström im Abt-Audi A4 beim vierten Saisonrennen der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) im englischen Brands Hatch den ersten Sieg in diesem Jahr. Ekström verwies nach 85 weiter
  • 359 Leser
VOLLEYBALL

EM-Ticket führt über Tschechien

Die deutschen Volleyballer treffen in der entscheidenden K.o.-Runde der EM-Qualifikation auf Tschechien. Das erste Spiel findet am 2./3. September in Deutschland, das Rückspiel eine Woche später in Tschechien statt. Der Sieger löst die Tickets für die EM-Endrunde, die im September 2007 in Moskau sowie St. Petersburg ausgespielt wird. Die Tschechen schafften weiter
  • 380 Leser
PATRIOTISMUS

Fahnen am Ortsschild

Die WM fördert patriotische Ideen zu Tage. Um Vaterlandsliebe erfahrbar zu machen, müssten an jedem Ortsschild der Republik künftig Deutschlandfahnen aufgehängt werden, fordert der Vorsitzende des Deutsch-Türkischen Forums in der CDU (DTF), Bülent Arslan. Zudem sollte in den Schulen zu Anfang und am Ende des Schuljahres die Nationalhymne gesungen werden. weiter
  • 461 Leser
JUBEL

Fanfest auf der Theresienwiese

Der Jubel braucht mehr Platz. Am Wochenende hat überall im Land das Aufrüsten für das nächste rauschhafte Fanfest am Dienstag mit sicher mehr als drei Millionen Besuchern begonnen. Die Städte erhöhen ihre Kapazitäten kurzfristig um 450 000, um zum WM-Klassiker Deutschland gegen Italien einen Kollaps zu verhindern. Am meisten legt Berlin nach. Die größte weiter
  • 410 Leser
EADS / Französischer Bahnchef Louis Gallios neuer Co-Vorstandschef

Forgeard räumt Posten

Auch Airbus-Chef Gustav Humbert tritt zurück
Die Lieferprobleme beim A380 haben EADS-Co-Chef Noël Forgeard und Airbus-Chef Gustav Humbert ihre Jobs gekostet. An die Spitze des europäischen Luftfahrtkonzerns rückt Louis Gallios, der mit Tom Enders weiter
  • 687 Leser

Formel 1 in Zahlen

·Grand Prix USA in Indianapolis (73 Rd. á 4,192 km/306,016 km): 1. M. Schumacher (Kerpen) Ferrari 1:34:35,199 Std. (Schnitt 194,117 km/h), 2. Massa (Brasilien) Ferrari 7,984 Sek. zurück, 3. Fisichella Renault 16,595, 4. Trulli (beide Italien) Toyota 23,604, 5. Alonso (Spanien) Renault 28,410, 6. Barrichello (Brasilien) Honda 36,516. - 1 Runde zurück: weiter
  • 430 Leser
FRANKREICH / Überschäumender Jubel

Ganz Paris steht Kopf

Die Franzosen verstehen zu feiern, doch in einem solchen Siegestaumel wie am Samstag befand sich das Land das letzte Mal vor acht Jahren. weiter
  • 446 Leser
KULINARISCHES / Promi-Treffs im Stadion

Garnelen im kurzen Röckchen serviert

Während der WM ist das Berliner Olympiastadion der Promi-Treff schlechthin. In der VIP-Lounge werden sie verwöhnt - die Hostessen haben weniger zu Lachen. weiter
  • 454 Leser
LUFTFAHRT / Vier Tote und zwei Schwerverletzte bei Absturz eines Wasserflugzeugs in Hamburg

Geburtstags-Rundflug endet in Katastrophe

Pilot versucht Notlandung auf dem Gelände eines Rangierbahnhofs - Zwölfjähriger stirbt, Vater überlebt
Beim Absturz eines Wasserflugzeugs in Hamburg sind vier Menschen ums Leben gekommen - darunter ein Junge; der Rundflug war sein Geburtstagsgeschenk. weiter
  • 466 Leser
TENNIS / Agassi tritt nur noch bei US-Open an

Gentleman geht unter Tränen

Kein Deutscher mehr in Wimbledon dabei
Vor den Augen von Steffi Graf und seinem Sohn nahm Tennis-Profi Andre Agassi Abschied: Unter Tränen sagte der 36-Jährige seinen Fans in Wimbledon 'Good-bye'. weiter
  • 421 Leser

GEWINNZAHLEN: 26. AUSSPIELUNG

lOTTO: 6, 12, 18, 25, 27, 35, Zusatzzahl: 22, Superzahl: 3. Toto: 0,1, 0, 2, 0, 1, 0, 0, 0, 1, 1, 1, 1. 6 aus 45: 1, 3, 9, 16, 17, 35, Zusatzspiel: 5. Spiel 77: 7, 1, 0, 4, 4, 0, 6. Super 6: 1, 5, 6, 7, 2, 7. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 609 Leser
SCHWIMMEN

Hakelei kostet Titel

Langstreckenschwimmer Thomas Lurz hat sich bei den deutschen Meisterschaften in Erfurt seinen zweiten Titel gesichert. Nach den 5 km schlug der Würzburger auch über 10 km als Erster an. Den Doppelsieg verpasste Britta Kamrau-Corestein. Die Rostockerin wurde über 10 km wegen einer deutlich sichtbaren Unsportlichkeit (Hakelei im Endspurt) disqualifiziert. weiter
  • 445 Leser
BÜRGERENTSCHEID / Donaueschingen kann bauen

Hallen-Gegner unterlegen

Die Gegner einer Modernisierung der städtischen Donauhalle in Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) sind gestern mit einem Bürgerentscheid gescheitert. Bei der Befragung entschieden sich zwar 53,5 Prozent oder 2852 Wähler gegen eine Generalsanierung der Halle und den Bau eines zusätzlichen Konzert- und Veranstaltungssaals. Die Gegner des Hallenprojektes weiter
  • 457 Leser
TIBET / Mit der höchstgelegenen Eisenbahn der Welt über 5000 Meter

Himmelszug oder Teufelswerk

Peking lobt die technische Leistung, die Tibeter bangen. Die neue Zugstrecke zwischen Peking und Lhasa könnte Chinas Ansiedlungspolitik noch beschleunigen. weiter
  • 446 Leser
EUROPA / Wetterextreme fordern mindestens 18 Todesopfer

Hitze, Dürre und schwere Überschwemmungen

Während weiten Teilen Europas Dürre droht, sind in Rumänien und in der Türkei mindestens 18 Menschen bei heftigen Unwettern ums Leben gekommen. In Bulgarien mussten Urlauber in Sicherheit gebracht werden. Bei Überschwemmungen im nordosttürkischen Schwarzmeergebiet ertranken mindestens fünf Menschen. Ein Ehepaar kam in einem Auto ums Leben, das beim weiter
  • 376 Leser
motorrad-wm

Hofmann enttäuscht

Ein Werksvertrag in der Motorrad-WM ist für Alexander Hofmann in weite Ferne gerückt. Der Bochumer konnte gestern auch seine zweite Chance nicht nutzen. weiter
  • 408 Leser
BOXEN

Holyfield-Comeback

Ex-Schwergewichts-Weltmeister Evander Holyfield kehrt in den Box-Ring zurück. Der inzwischen 43-jährige Amerikaner gibt am 18. August in Dallas gegen seinen Landsmann Jeremy Bates nach 21 Monaten Wettkampfpause sein Comeback. 'Ich glaube, dass ich derzeit jeden schlagen kann', sagte der Box-'Opa', der zuletzt drei Niederlagen in Folge kassiert hatte. weiter
  • 535 Leser
UNFALL

In die Fanmeile gerast

Ein Auto ist gestern Nachmittag am Brandenburger Tor in die Berliner WM-Fanmeile gefahren und hat sieben Menschen leicht verletzt. Laut Polizei kam der VW Polo vom Potsdamer Platz her, durchbrach eine Absperrung und kam vor der Haupttribüne am Brandenburger Tor zum Stehen. Der Mann wurde abgeführt. Die Frage Unfall oder Absicht war noch nicht zu klären. weiter
  • 474 Leser

Israel ist Thema

Der neue UN-Menschenrechtsrat wird auf Antrag islamischer Staaten mögliche Menschenrechtsverletzungen Israels in den besetzten Gebieten untersuchen. Deutschland und elf andere Staaten stimmten gegen die Resolution, 29 Staaten votierten dafür. Fünf Mitglieder des Rates enthielten sich der Stimme. Israel legte förmlich Protest gegen die Entscheidung ein. weiter
  • 463 Leser
NAHOST / Immer gefährlichere Drohgebärden

Israel schießt Hanijas Büro in Brand

Palästinensische Entführer stellen neue Bedingungen - Ägypten vermittelt
Israelis und Palästinenser spielen im Gazastreifen mit dem Feuer. Am Wochenende hat die israelische Luftwaffe den Amtssitz des palästinensischen Ministerpräsidenten Hanija in Brand geschossen. Die Hamas droht mit Vergeltung. So dreht sich die Spirale der Gewalt weiter. weiter
  • 377 Leser
RASTSTÄTTE

Kind vergessen

Eine polnische Kinderreisegruppe hat ein elfjähriges Mädchen auf einer Raststätte am Berliner Ring nahe Königs Wusterhausen in Brandenburg vergessen. Als das Kind von der Toilette kam, war der Bus weg. Die Autobahnpolizei nahm sich des Mädchens an und konnte es bereits nach einer Stunde wieder bei der Reisegruppe abgeben. weiter
  • 545 Leser
Digitaler funk

Klage gegen Ausschreibung

Die Auftragsvergabe für den digitalen Rettungs- und Polizei-Funk, der spätestens 2010 in Betrieb gehen sollte, wird sich erneut verzögern. Ende Mai konnte sich das Konsortium um die Ulmer EADS Secure Networks darüber freuen, dass sie als einziger Bewerber noch im Rennen um den Milliarden-Auftrag sind. Doch das unterlegene Konsortium um den US-Konzern weiter
  • 671 Leser
NATIONALELF / Der erstaunliche Wandel in vier Monaten nach dem Fiasko von Florenz

Klinsmanns Zukunft bleibt offen

Bundestrainer: 'Ob ich weitermache oder nicht, ist derzeit so etwas von unwichtig'
Vor vier Monaten nach dem 1:4 gegen Italien noch verspottet, jetzt als Favorit für den Einzug ins WM-Finale gehandelt. Die Fußball-Nationalelf hat eine erstaunliche Wandlung durchgemacht. Dennoch ziert sich der Trainer Jürgen Klinsmann, was seine Zukunft betrifft. weiter
  • 514 Leser
LEICHTATHLETIK

Klüft trotzt Russen-Team

Dank Superstar Carolina Klüft haben Schwedens Siebenkämpferinnen ihr bestes Ergebnis in der Geschichte des Mehrkampf-Europapokals abgeliefert. Das Team aus Skandinavien musste sich in Arles/Frankreich mit 18 078 Punkten nur den Russinnen (18 149) geschlagen geben. Schon weit abgeschlagen landeten Finnlands Frauen mit 17 503 Punkten auf Platz drei. Als weiter
  • 442 Leser
WTO

KOMMENTAR: Die Zeche zahlt der Verbraucher

Welthandelsorganisation - der Begriff verkommt zum Reizwort. Die Wirtschaft erwartet zu Recht, dass die Mitglieder des feinen Clubs endlich die Märkte weiter öffnen, vor allem im Land des Exportweltmeisters Deutschland. Doch es tut sich nichts. Unterhändler feilschen, ihre Auftraggeber, die Politiker in den westlichen Hauptstädten, beschwören die Kraft weiter
  • 450 Leser
NAHOST

KOMMENTAR: Staatsstreich mit Raketen

Die israelische Regierung tut alles, um ihren Fehler von früher neue aufzusetzen. Jetzt hat sie den Regierungssitz des verhassten palästinensischen Ministerpräsidenten Ismail Hanija zusammengeschossen, wie dereinst das Bürogebäude von Yassir Arafat. Gebracht hat es damals nicht viel, und dies wird auch jetzt so sein. Gar zu lange blieb Israel mit verschränkten weiter
  • 351 Leser

Kultur im Land

Spektakel unter freiem Himmel Das Lebensgefühl des Mittelalters kommt beim Fürstenberg Meersburg Schlossplatz Open Air 2006 am 13. Juli zu Aufführungsehren. Unter der Leitung von Wilhelm Keitel präsentiert das Bolschoi Opernhaus Minsk Carl Orffs 'Carmina Burana' mit über 130 Mitwirkenden. Tickets unter Telefon: (08378) 920418. Landesjazzpreis Der Schlagzeuger weiter
  • 437 Leser
MATERIAL / Schon das Wunder von Bern war Schuhen zu verdanken

Känguruleder ist im Trend

High-Tech an den Füßen - Kaum Spezialanfertigungen für Profis
14 Kilometer und weiter laufen Fußball-Profis durchschnittlich in jedem Spiel. Eine Herausforderung. Nicht nur für den Spieler, auch für das Material. In einem perfekten Kickstiefel steckt viel wissenschaftliches Know-How, das von dünnem Känguruleder überzogen ist. weiter
  • 529 Leser
SPITZENVERBÄNDE

Landkreistag feiert Jubiläum

Mehr als 500 Vertreter aus den Landkreisen Baden-Württembergs feiern heute in Ludwigsburg das 50-jährige Bestehen des Landkreistages. Trotz trüber finanzieller Aussichten bleibe es auch weiter wichtigste Aufgabe der Landkreise, das Wohl ihrer Einwohner zu fördern, teilte der Präsident des Landkreistags, Jürgen Schütz, auf der Internetseite des Verbandes weiter
  • 490 Leser
FRANKREICH

LEITARTIKEL: Lichtblick im Jammertal

Lange sah es so aus, als würde die Tricolore-Elf bei der Fußball-WM in Deutschland so abschneiden, wie sich Frankreich derzeit fühlt: äußerst mies! Davon freilich konnte seit dem Achtelfinalsieg gegen Spanien keine Rede mehr sein. Die unerwartete Revolte der Altmeister rund um Spielmacher Zinedine Zidane - zuvor selbst daheim als zahnlose Rentnerband weiter
  • 392 Leser
UKRAINE

Lernen heißt Siegen lernen

Die Ukraine hat spielerisch bei ihrem ersten WM-Auftritt enttäuscht. Dennoch zieht Trainer Oleg Blochin nach dem Aus im Viertelfinale ein positives Fazit. weiter
  • 418 Leser
Hesse-Förderpreis

Lob für Zeitschrift

· Die Literaturzeitschrift 'Sprache im technischen Zeitalter' ist gestern in Calw mit dem Hermann-Hesse-Förderpreis im Wert von 15 000 Euro ausgezeichnet worden. Nach Ansicht der Jury hat sich die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift seit den frühen neunziger Jahren zu einem führenden Forum für die deutschsprachige Gegenwartsliteratur entwickelt. weiter
  • 450 Leser

Lotterie

süddt. klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnr. 382 428. Je 100 000 Euro auf die Losnr. 0 879 335, 2 029 278, je 50 000 Euro auf 1 176 796, 1 237 397, je 25 000 Euro auf 0 811 650, 1 284 394, 1 548 305, 2 119 611. Je 10 000 Euro auf die Endziffern 40 352, je 5000 Euro auf 40 305, 51 698, je 1000 Euro auf 2382, 7880, je 375 Euro auf 15, 31, 34. weiter
  • 446 Leser
GESUNDHEIT

Merkel gegen höhere Steuern

Im Gegensatz zur SPD hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Steuererhöhungen zur Senkung der Gesundheitskosten für die nächsten Jahre definitiv ausgeschlossen. Kurz vor Beginn der Koalitionsrunde zur Gesundheitsreform wiesen sie und die Unions-Ministerpräsidenten eine zentrale Forderung der SPD zurück, die mit Steuermehreinnahmen Krankenkassenbeiträge weiter
  • 388 Leser
ARCHÄOLOGIE

Militär-Statue entdeckt

· Ein syrischer Archäologe hat eine rund 2000 Jahre alte Militärstatue im Garten des Museums von Palmyra in Syrien entdeckt. Die Skulptur, die sich auf einem 2,25 Meter langen und 60 Zentimeter breiten Brett befindet, stammt wahrscheinlich aus dem ersten Jahrhundert n. Chr. und zeigt den Angaben zufolge einen militärischen Führer. weiter
  • 512 Leser
KONJUNKTUR / Bereitschaft zu Neueinstellungen deutlich gewachsen

Mittelstand im Stimmungshoch

In keinem anderen Bundesland sind die Mittelständler über die regionalen Rahmenbedingungen zufriedener als im Südwesten. Nach einer repräsentativen Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young sind Stimmung und Bereitschaft zu Neueinstellungen deutlich gestiegen. weiter
  • 591 Leser

Na sowas. . .

Ein Mann im norditalienischen Piacenza hat die Polizei alarmiert, weil er fälschlicherweise glaubte, seine Frau würde vergewaltigt. Die herbei geeilten Carabinieri mussten feststellen, dass sich die Frau lediglich in den Armen eines anderen vergnügte. Der Mann hatte nur kurz die Wohnung verlassen: Die lauten Schreie die er bei der Rückkehr hörte, hat weiter
  • 435 Leser
TUMULTE / Fifa leitet Disziplinarverfahren ein

Nach Faustschlag: Frings droht Sperre

Torsten Frings droht Ärger. Der Bremer soll nach dem Duell gegen Argentinien Julio Cruz mit der Faust attackiert haben. Wird er fürs Halbfinale gesperrt? weiter
  • 388 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Klage gegen Holland und Uno Wegen der Massaker von Srebrenica will die niederländische Anwaltskanzlei Van Diepen/Van der Kroef Holland und die Vereinten Nationen auf Schadensersatz verklagen. Mehr als 8000 Bosnier sollen 1995 von serbischen Milizen getötet worden sein, obwohl sie Schutz in der UN-Schutzzone gesucht hatten. Die war von niederländischen weiter
  • 433 Leser
FECHTEN

Neckermann bei Unfall gestorben

Der ehemalige Damenflorett-Bundestrainer Paul Neckermann ist tot. Der 63-Jährige und seine Frau Annemie (58) kamen bei einem Unfall in Österreich ums Leben. Bei der Heimfahrt von einem Motorrad-Urlaub seien beide nach Polizeiangaben in der Nähe des Achensees in Tirol mit einem weiteren Zweiradfahrer kollidiert, teilte der Fechtclub Tauberbischofsheim weiter
  • 390 Leser
SEGELN

Negativserie in veraltetem Boot

Die Misserfolge häufen sich, der Druck wächst: Auch Skipper Jesper Bank hat den Ernst der Lage beim deutschen Segel-Syndikat Team Germany erkannt. 'Wir stehen mit dem Rücken zur Wand. Jetzt müssen wir beweisen, dass wir das viele Geld wert sind', sagt der Däne, nachdem es bei den 12. Vorbereitungsrennen (Act 12) für den 32. Americas Cup 2007 in Valencia weiter
  • 449 Leser
RAD / Schlinge um Jan Ullrich und Ivan Basso wird enger

Neue Beweise tauchen auf

Wachstumshormon HGH und Testosteron auf Pevenages Liste
Die Schlinge zieht sich immer enger um Rad-Profi Jan Ullrich. Er ist nicht nur des Blutdopings verdächtig, sondern soll auch das Wachstumshormon HGH und Testosteron beim Doping-Arzt Eufemiano Fuentes geordert haben. Trotz allem bleibt T-Mobile dem Radsport treu. weiter
  • 485 Leser
OPER / Salieris 'Les Danaïdes' konzertant

O Gipfel des Grauens

Ein Massenmord, ein brennender Palast, ein Blick in die Hölle: All das bleibt dem Auge erspart. Dennoch kann die konzertant aufgeführte Salieri-Oper 'Les Danaïdes' fesseln. Denn Michael Hofstetter glänzt in Ludwigsburg mit packender Dramatik und anrührenden Momenten. weiter
  • 411 Leser
NACHRUF / Helmut Blatt gestorben

Ohne Allüren fachlich anerkannt

42 Jahre hat er für dieses Blatt gearbeitet, als Landespolitiker, seit 1957 als leitender Wirtschaftsredakteur: Jetzt ist Helmut Blatt mit 82 Jahren gestorben. weiter
  • 785 Leser
VATIKAN / Benedikt XVI. verschiebt wegen Elfmeterschießen sogar das Abendessen

Papst fiebert eifrig, aber unparteiisch mit

Auch Papst Benedikt XVI. fiebert dem Halbfinal-Klassiker der WM zwischen den dreimaligen Titelträgern Deutschland und Italien am Dienstag in Dortmund (21 Uhr) entgegen. 'Der Papst ist immer unparteiisch. Am Dienstag wird er ein großes Herz haben, das gleichzeitig für Deutschland und Italien schlägt', sagte sein Sekretär Don Georg Genswein. Der aus dem weiter
  • 347 Leser
MALEREI

Picasso zum Verkauf

· Der Komponist Andrew Lloyd Webber will einen Picasso aus der sogenannten blauen Periode des Künstlers verkaufen. Das Auktionshaus Christie's kündigte an, dass es den Picasso im November in New York versteigern wird. Das Werk dürfte für eine Summe zwischen 40 und 60 Millionen Dollar (31 bis 47 Millionen Euro) zugeschlagen werden. weiter
  • 458 Leser
GEMEINDEWOHNUNGEN

Protestzug gegen Verkauf

Mit einem Protestzug durch die Freiburger Innenstadt haben am Samstag Gegner des geplanten Verkaufs der 8900 städtischen Wohnungen demonstriert. Auf Plakaten hieß es 'Den Fleiß der Jahre macht ihr zur Ware' und 'Wir lassen uns nicht verkaufen'. Die Veranstalter von der Bürgerinitiative 'Wohnen ist Menschenrecht' sprachen von 2000 Teilnehmern. Die Polizei weiter
  • 449 Leser
ENGLAND / Beckham als Kapitän zurückgetreten

Rooneys Albtraum

Wayne Rooney bekommt bei dem Begriff 'Portugal' Albträume - wie das englische Team, wenn es ins Elfmeterschießen muss. Zwei Erkenntnisse nach dem WM-Aus. weiter
  • 374 Leser
RAD / Fabian Wegmann im Bergtrikot

Rote Punkte Balsam für die deutsche Seele

Es gibt auch noch deutsche Lichtblicke bei der 93. Tour de France: Zum Auftakt setzten die Gerolsteiner-Profis Fabian Wegmann und Sebastian Lang die Akzente. weiter
  • 444 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (072. Folge)

72. Folge 'Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende, vor allem einen herrlichen Sonntagnachmittag. Grüß Harald von mir.' 'Ein netter Mann, dieser Robert', sagte Johanna so leise in Maries Ohr, dass Robert es nicht hören konnte. 'Er gefällt mir.' Dann sagte sie laut: 'Viel Spaß, ihr beiden.' 'Danke, gleichfalls', sagte Robert und hielt Marie die weiter
  • 441 Leser
VIERTELFINAL-K.O. / Brasiliens Startruppe kann das Aus gegen Frankreich nicht fassen

Rückflug-Tickets für Ronaldo & Co.

Stürmer denkt nicht ans Aufhören - Ronaldinho findet keine Erklärung fürs schwache Abschneiden
So kläglich die Startruppe aus Brasilien auf dem Rasen auseinander gefallen war, so schnell verstreuten sich die Spieler des entthronten Weltmeisters in alle Winde. weiter
  • 471 Leser
Brandenburger Tor

Rätselhafte Amokfahrt

Ein Riesenschrecken, 21 Verletzte, zwei Festnahmen und Erleichterung, dass nicht mehr passiert ist. Das ist die vorläufige Bilanz des Vorfalls gestern Abend vor dem Brandenburger Tor. Ein VW Polo hatte die Absperrung durchbrochen, war auf Menschen zugefahren und vor einer Bühne zum Stehen gekommen. Weshalb, das war zunächst unbekannt. Im Wagen war kein weiter
  • 435 Leser
BAHNGLEIS

Schlafender von Zug überrollt

Mehr Glück als Verstand hatte ein 16-Jähriger, der nach durchfeierter Nacht auf Bahngleisen eingeschlafen war und von einem Zug überrollt wurde. Er hat das Geschehen nicht nur unverletzt überstanden: Er ist nicht einmal aufgewacht. Nach Polizeiangaben war der junge Mann auf den Bahngleisen der Strecke Bad-Harzburg-Braunschweig nach Hause gewandert, weiter
  • 331 Leser
FORMEL 1 / Ferrari-Star triumphiert beim Großen Preis der USA in Indianapolis

Schumacher siegt, Heidfeld fliegt

BMW-Pilot bei heftigem Startunfall unverletzt - Schwacher Alonso nur Fünfter
Kämpfer Michael Schumacher hat beim ersten Ferrari-Doppelerfolg seit einem Jahr seine Ansprüche auf den WM-Titel angemeldet. Mit seinem fünften Triumph beim Großen Preis der USA verkürzte er seinen Rückstand auf Fernando Alonso im Renault auf 19 Punkte. weiter
  • 443 Leser
PORTUGAL / Trainer mutig ins Halbfinale

Scolari gibt Jagd auf den Titel frei

Figo droht Pause gegen Frankreich
Nach 90 Minuten kein Tor, nach 120 Minuten kein Tor. Aber nach dem Elfmeterschießen steht Portugal im Halbfinale am Mittwoch gegen Frankreich, während England wieder zu Hause auf der Insel ist. Die kurze Geschichte eines Spieles in Gelsenkirchen und die Folgen. weiter
  • 405 Leser
UMFRAGE / Klamotten-Kauf hilft frustrierten Frauen

Shoppen gegen Liebeskummer

Bei Liebeskummer oder sonstigem Frust geben die meisten Frauen Geld für Mode aus. Das hat eine repräsentative Forsa- Umfrage unter 1001 Frauen ergeben. Demnach kaufen 37 Prozent Klamotten, wenn sie schlecht drauf sind - bei den unter 30-Jährigen sind es sogar 56 Prozent. 34 Prozent geben in frustiger Stimmung am ehesten Geld für Bücher, Kino- oder Theaterkarten weiter
  • 408 Leser
LEICHTATHLETIK / Heute entscheidet sich, ob Unger operiert wird

Siegertyp droht das Saison-Aus

Heute entscheidet sich, ob der deutsche Rekordsprinter Tobias Unger an der Ferse operiert werden muss. Wenn ja, ist die Saison für den 26-Jährigen gelaufen. Nur noch ein Wunder könnte ihn davor bewahren, doch daran glaubt sein Trainer Micky Corucle längst nicht mehr. weiter
  • 447 Leser

So spielten sie

·England - Portugal n. E. 1:3 (0:0) England: Robinson (26 Jahre/26 Länderspiele) - Neville (31/81), Ferdinand (27/52), Terry (25/29), Ashley Cole (25/51) - Hargreaves (25/33) - Beckham (31/94) ab 52. Lennon/Tottenham Hotspur (19/4), ab 118. Carragher (28/29), Gerrard (26/47), Lampard (28/46), Joe Cole (24/37), ab 65. Crouch (25/11) - Rooney (20/33). weiter
  • 428 Leser
Goethe-Institut

Sparzwang beim Personal

· Das Goethe-Institut soll in seiner Münchner Zentrale ein Viertel des Personals einsparen, aber vorerst alle seine Institute in Westeuropa erhalten. Das sehen Pläne des Auswärtigen Amtes vor, wie Institutspräsidentin Jutta Limbach der 'Augsburger Allgemeinen' berichtete. Sowohl das Auswärtige Amt, der Geldgeber des Goethe-Instituts, als auch Sachverständige weiter
  • 480 Leser
ThysseN-Krupp

Staatsanwalt ermittelt

Bei einem Rüstungsgeschäft mit Südafrika sollen deutsche Konzerne illegal Schmiergeld gezahlt haben. Bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf läuft in diesem Zusammenhang ein Ermittlungsverfahren, bestätigte Oberstaatsanwalt Peter Lichtenberg. Medienberichten zufolge sollen 1999 beim Verkauf von vier Kriegsschiffen durch ein Konsortium unter Führung des weiter
  • 662 Leser
RAUMFAHRT

Start verschoben

Auch der zweite Startversuch der Raumfähre 'Discovery' mit dem Deutschen Thomas Reiter an Bord ist gestern an der schlechten Wetterlage in Florida gescheitert. Der Countdown für den um 21.26 Uhr geplanten Start sei abgebrochen worden, teilte die Raumfahrtbehörde Nasa mit. Der nächste Versuch soll morgen erfolgen. weiter
  • 502 Leser

Telegramme

fussball: Der Zustand des ehemaligen italienischen Nationalspielers Gianluca Pessotto, der einen Selbstmordversuch unternommen hatte, ist weiterhin kritisch, hat sich aber leicht gebessert. fussball: Abwehrspieler Marcelo Pletsch vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern ist dem Lockruf von Trainer Ewald Lienen zum griechischen Erstligisten Panionios weiter
  • 481 Leser
FERNSEHEN

Top-Quoten haben Methode

Die deutschen Fußballer elektrisieren die Massen. 28,65 Millionen Zuschauer saßen beim Viertelfinale gegen Argentinien vor dem Fernseher. Dies bescherte der ARD einen Marktanteil von 90 Prozent. Durchschnittlich verfolgten 24,80 Millionen Fans die Partie - Rekord für die laufende WM. Der Marktanteil von 86,1 Prozent lag nur hauchdünn unter der Höchstmarke weiter
  • 460 Leser

Tour-zahlen

·Prolog in Straßburg (7,1 km): 1. Hushovd (Norwegen/Agricole) 8:17,000 Min. (51,429 km/h), 2. Hincapie (USA/Discovery) gleiche Zeit, 3. Zabriskie (USA/CSC) 0:04 Min. zurück, 4. Lang (Erfurt/Gerolsteiner) 0:05, 5. Valverde (Spanien/Balears), 6. O'Grady (Australien/CSC) beide gleiche Zeit, 7. Rogers (Australien/T-Mobile) 0:06 Min. zurück, 8. Savoldelli weiter
  • 420 Leser
IRAK / Bin Ladens Drohung verschärft Spannung zwischen Sunniten und Schiiten

Verdacht auf Bluttat durch US-Soldaten

Im Irak verdichtet sich der Verdacht auf ein weiteres schweres Verbrechen amerikanischer Soldaten an der Zivilbevölkerung. Mindestens vier Soldaten sollen südlich von Bagdad eine junge Irakerin vergewaltigt und anschließend sie und drei ihrer Familienmitglieder getötet haben, darunter vermutlich auch ein Kind. Bestätigt sich der Verdacht, droht den weiter
  • 386 Leser
MUSEUM / Neues Haus für Moderne Kunst in Luxemburg

Vielfalt unterm Glasdach

Werke von 60 internationalen Künstlern zeigt das neue Museum für Moderne Kunst in Luxemburg unter dem Titel 'Eldorado'. Illustre Gäste kamen zur Eröffnung. weiter
  • 390 Leser

Vom Börsenparkett: Die gute Stimmung steckt an

Für Normalbürger sind die Denkmuster der Börsianer nur schwer nachvollziehbar. Da stürzt der Deutsche Aktienindex (Dax) von Ende April bis Anfang Juni um rund 900 Punkte ab - und die Händler begründen diese Entwicklung mit der Angst vor steigenden Zinsen in den USA. In der vergangenen Woche erhöht die US-Notenbank den Zins auf 5,25 Prozent. Und was weiter
  • 628 Leser
SCHIEDSRICHTER

Vom Gewinner spricht keiner

Ein Gewinner freute sich bescheiden - keiner sprach von ihm. Die Leistung des slowakischen Schiedsrichters im Viertelfinale zwischen Deutschland und Argentinien war fehlerfrei und tat den Unparteiischen nach der harschen Kritik während der WM spürbar gut. Der 38-jährige Lubos Michel, der schon das zurückliegende Aufeinandertreffen der beiden Teams in weiter
  • 466 Leser
INTERVIEW / Jürgen Klinsmanns Optimismus ist ansteckend

Vom Glück, das Neue zu wagen

Die Deutschen sind glücklich. Die WM gibt ihnen die Chance, ihre kollektive schlechte Laune abzulegen, sagt der Landauer Politikprofessor Ulrich Sarcinelli. weiter
  • 451 Leser

VoN 3. bis 8. Juli: Termine der Woche

Die Fußball-Weltmeisterschaft hat die Republik fest im Griff. Anders lässt es sich kaum erklären, dass die Halbfinal-Spiele und das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft auf den Wochenvorschauen verschiedener Wirtschaftsagenturen auftauchen. Vielleicht deshalb, weil die Begegnung Italien- Deutschland am Dienstag spannender sein dürfte als die Pressekonferenz weiter
  • 625 Leser
GEMEINDEN / Steuereinnahmen steigen

Vorrang für den Schuldenabbau

Verband fordert mehr Einsparungen
Die Steuereinnahmen der Kommunen im Land steigen um gut vier Prozent, aber von Schuldenabbau keine Spur: Das missfällt dem Bund der Steuerzahler. weiter
  • 366 Leser

Wachstumshormon

Vom menschlichen Wachstumshormon HGH versprechen sich Sportler weniger die Förderung des Muskel- und Skelettwachstums, als vielmehr einen verbesserten Fettabbau. Der Nachweis ist schwer und nur 36 Stunden lang möglich. Gentechnisch hergestelltes HGH ist so gut wie gar nicht zu entdecken. weiter
  • 554 Leser

Wasserflugzeuge in Deutschland Exoten

Wasserflugzeuge haben im deutschen Luftraum einen Exotenstatus. Für den Betrieb gelten aber die gleichen, strengen Sicherheitsvorgaben wie für Landflugzeuge. Start und Landung unterscheiden sich in vielen Flugphasen von der Reise mit einem Landflugzeug. Dies betrifft nicht nur die Handhabung des Flugzeuges auf der Wasseroberfläche bei Wind und Wellen. weiter
  • 445 Leser

Weniger!

Ich bin Fußball-Fan, seit ich laufen kann - und erst später Fernseh-Fan geworden. Zum Beispiel als man im oberschwäbischen Dorf Pelé schauen konnte. Derzeit inszeniert das Medium seine Breitenwirkung mittels Breitseiten. Alle Mannschaften, alle Spiele, alle Tore - und alle Meinungen dazu auf allen Kanälen. Was will man mehr? Ich will weniger! Ich will weiter
  • 440 Leser

Wimbledon (15,2 Mio. Euro)

·Herreneinzel, 3. Runde: Nieminen (Finnland/Nr. 22) - Kohlschreiber (Bamberg) 1:6, 6:2, 6:3, 7:6 (7:4), Nadal (Spanien/Nr. 2) - Agassi (USA/Nr. 25) 7:6 (7:5), 6:2, 6:4, Murray (Großbritannien) - Roddick (USA/Nr. 3) 7:6 (7:4), 6:4, 6:4, Tursunow (Russland/Nr. 27) - Ljubicic (Kroatien/Nr. 5) 5:7, 4:6, 6:1, 7:6 (8:6), 6:2, Hewitt (Australien/Nr. 6) - Olivier weiter
  • 401 Leser

Witwe Elza vertreibt die Trauer

'Und ihr Hals wird lang und länger, ihr Gesang wird bang und bänger.' (Wilhelm Busch, Max und Moritz 1. Streich) Drei Hennen und einen Hahn nannte Witwe Bolte ihr eigen. Bis die Lausbuben Max und Moritz kamen. Die banden vier Stücke Brot an Fäden und legten sie über Kreuz. Das Federvieh fraß, verhedderte sich schrecklich, flatterte verzweifelt auf und weiter
  • 420 Leser
RENOVIERUNG / Badhaus im Schwetzinger Schlossgarten wieder geöffnet

Wo der Kurfürst einst die Hüllen fallen ließ

· Nach achtjähriger Bauzeit ist das Badhaus im Schlossgarten von Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) bei Heidelberg jetzt wieder für Besichtigungen geöffnet. Wie das Finanzministerium mitteilte, wurde das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert für 1,7 Millionen Euro umfassend renoviert. Das Badhaus war 1998 unter anderem wegen baulicher Mängel geschlossen worden. weiter
  • 411 Leser
TANZ / Uraufführungen von Marco Goecke, Douglas Lee und Marc Spradling

Zittern bis zur Verzweiflung

Das Stuttgarter Ballett zeigt moderne Choreografien
So spannend wie ein Elfmeterschießen war die Premiere des Stuttgarter Balletts nicht. Dafür bot der Uraufführungsabend 'Goecke/Lee/Spradling: Neue Werke' moderne Tanzkunst - und nicht nur dank der guten Beinarbeit. Ein Erfolg für Reid Andersons Compagnie. weiter
  • 440 Leser
MONTOYA

Zukunft noch völlig offen

Das wichtigste Auto-Rennen der USA hat Juan Pablo Montoya im Jahr 2000 gewonnen, doch in der Formel 1 ist er noch immer nicht so richtig in Fahrt gekommen. weiter
  • 503 Leser

Leserbeiträge (1)

Fragen an die GEK

Zur GEK-Beitragserhöhung "Sehr geehrter Herr Hebel, (. . ) Die GEK, die sich immer wieder gerne für ihre 'Kundenfreundlichkeit' loben lässt, erhöht ihren Beitrag nicht, weil sie muss, sondern sie erhöht ihn als 'Zeichen gegen die Politik'. Dabei nimmt sie bei der Gelegenheit auch gleich die kommende Mehrwertsteuererhöhung für ihre Kunden vorweg! Weshalb weiter
  • 642 Leser