Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. Juli 2006

anzeigen

Regional (83)

Das beliebte Spitalhoffest wird am Mittwoch, 19. Juli, von der Spitalmühle und dem Altenpflegeheim Spital zum Hl. Geist organisiert und ausgerichtet. In diesem Jahr werden Jugendliche des städtischen Jugendhauses dieses Fest unterstützen. Auf den Spuren von Blessing Die Gmünder Naturfreunde wandern am Sonntag, 16. Juli, auf den Spuren von Curt Blessing. weiter
Das Gartenfest des Kleintierzuchtvereins Bettringen ist am kommenden Wochenende beim Vereinsheim. Es beginnt am Samstag um 16 Uhr mit der Bierprobe und am Sonntag um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. An beiden Tagen ist für die Bewirtung gesorgt. Bei schlechtem Wetter wird das fest um zwei Wochen verschoben. Serenadenkonzert Die Gmünder Stadt-Jugendkapelle weiter
Zu einer Besichtigung des Flughafens Stuttgart/Echterdingen führt in diesem Jahr der "Oma-Opa-Enkel-Tag" im Ferienprogramm der Spitalmühle. Vorgesehen ist dafür Donnerstag, 3. August. Die Abfahrt ist um 8.45 Uhr in der Ledergasse, die Rückkehr etwa um 17.30 Uhr an gleicher Stelle. Anmeldung spätestens bis zum 20. Juli in der Spitalmühle unter Tel. (07171) weiter
Die Besichtigung des Königsturms mit dem Arbeitskreis Alt-Gmünd, für die die Spitalmühle heute ab 10 Uhr eingeladen hatte, muss ausfallen. Darauf wies die Spitalmühle gestern hin. Babykurs startet Ein Kurs nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP) startet in der Gmünder IKK (Innungskrankenkasse) am Donnerstag, 20. Juli. Maximal acht Erwachsene mit weiter
Bis jetzt hielt die Stadt im Benzfeld ein Gelände für den Bauhof bereit. Der wird aber auf Dauer an seinem jetzigen Standort Hardt bleiben. Vor Jahren wurde das Bebauungsplanverfahren "Benzfeld" wegen der Bauhoffrage unterbrochen. Nun stimmte der Gemeinderat für einen Satzungsbeschluss. Unabhängig davon ist das Vorhaben der Fleiga, dort einen Großhandel weiter
Zehn Jahre Wohnberatung Wie sind Stolperfallen für ältere Menschen zu vermeiden, wie können Erleichterungen in der Küche und im Bad erreicht werden? In solchen Fragen gibt die Wohnberatung in Schwäbisch Gmünd seit zehn Jahren Hinweise. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig dankte gestern zwei der ersten Wohnberater, Rudolph Zimmermann und Helmut Hettich, weiter
SCHULE / Renate Welsh trifft auf Schüler des Projekts "Integration durch Bildung"

"Vamperl" macht die Menschen gut

Die Schriftstellerin Renate Welsh in der Rauchbeinschule vor einer Gruppe von Förderschülern des Projekts "Integration durch Bildung", das von der PH Schwäbisch Gmünd initiiert und vor allem durch die Stiftung Mercator und die Ostalb-Stiftung finanziert wird, Rede und Antwort. weiter
  • 112 Leser

"Weißen Ochsen" doch kaufen?

Die Stadtverwaltung sollte doch nochmal darüber nachdenken, den "Weißen Ochsen" als Erweiterungsmöglichkeit fürs Feuerwehrhaus zu kaufen. Dafür plädierten gestern die Stadträte Karin Rauscher (FWF) und Peter Herkommer (CDU). Oberbürgermeister Wolfgang Leidig hatte zwar nochmals erklärt, dass die Stadt nicht die Absicht habe das an den Florian angrenzende weiter
JUBILÄUM / 50 Jahre Akkordeonorchester Penz

1. Gmünder Akkodeonnacht

Zum 50-jährigen Jubiläum präsentiert das Akkordeonorchester Penz mit anderen Akkordeonorchestern am Samstag, 15. Juli unter dem Motto "party, music, fun & more" das Akkordeon einmal von einer ganz anderen Seite. Freunde von Jazz, Pop, Rock, Swing, Latin, Tango und Dixie sind zu dieser Partynacht mit Bewirtung eingeladen. Gäste sind: das Akkordeonorchester weiter
LÖSCHANGRIFF / Scheunenbrand wird zum Großeinsatz für rund 45 Gschwender Feuerwehrkameraden im Ortsteil Schlechtbach

150 000 Euro Schaden durch Blitzschlag

Was ein Gewitter anrichten kann, zeigte sich gestern Nachmittag im Gschwender Ortsteil Schlechtbach. Durch einen Blitzschlag verwandelte sich die Scheune eines landwirtschaftlichen Anwesens in minutenschnelle in eine Brandruine. Rund 45 Gschwender Feuerwehrkameraden waren im Einsatz. weiter

A 8-Ausbau

Der sechsspurige Ausbau der Autobahn A 8 zwischen Ulm und München im Bereich Günzburg hat jetzt begonnen. Nach Angaben des bayerischen Innenministeriums wird der erste Abschnitt rund 18 Millionen Euro kosten. Geplant sind sechs Brücken und Lärmschutzanlagen von insgesamt sieben Kilometern Länge. Die Anschluss-Stelle Günzburg soll noch in diesem Jahr weiter
  • 107 Leser
MATHEMATIK ZUM ANFASSEN / Positive Bilanz - bald in Gmünd

Aha-Effekt lockte viele

Der Besucheransturm auf die Wanderausstellung "Mathematik zum Anfassen" im Aalener Rathaus übertraf alle Erwartungen. Diese Bilanz freut die Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostwürttemberg, die die Entdecker-Ausstellung in den Kreis geholt hat. Ab Samstag, 15. Juli, sind die Exponate und Experimente in der Gmünder Volkshochschule zu sehen. weiter

Akkordeonnacht im Prediger

Zur Akkordeonnacht laden Musiker am Samstag, 15. Juli, ab 18 Uhr ins Kulturzentrum Prediger. Neben anderen treten der Akkordeonclub Waldstetten und das Percussion-Ensemble Waldstetten auf. Karten gibt's für 5 Euro bei Musikhaus Penz. Telefon: (07171) 64567. weiter
  • 172 Leser

Aktionstag der Kontaktstelle

Zum Aktionstag lädt die Kontaktstelle "Frau und Beruf" am Donnerstag, 20. Juli, ins Landratsamt Heidenheim. Geboten wird Kompetenzberatung für Frauen zu den Themen: "Vereinbarkeit von Familie und Beruf", Wiedereinstieg. Der Aktionstag will Orientierung und konkrete Anregungen zum Handeln bieten. Beginn ist um 9.30 Uhr mit einer Begrüßung durch Michaela weiter
  • 175 Leser
KRIMINALITÄT / Ermittlungen nach der Familientragödie gehen weiter - Haftbefehl erlassen - Keine Zusammenhänge zum Fall Utner

Alkohol nicht entscheidend bei Bluttat

Das tödliche Familiendrama von Dienstagfrüh bewegt weiterhin die Bevölkerung. Während sich bereits Gerüchte um den Fall ranken, komplettiert die Ermittlungsgruppe der Gmünder Kriminalpolizei ihre Faktensammlung. weiter
  • 134 Leser

Anmeldung zum Kunstbasar

Auch die diesem Jahr findet wieder der Gmünder Kunstbasar statt. Wer am 2. und 3. Dezember selbst ausstellen möchte, kann sich bis Ende Juli schriftlich bewerben beim Kulturbüro, Waisenhausgasse 1-3, 73525 Schwäbisch Gmünd. Mitmachen können Kusthandwerker aus dem Ostalbkreis. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, deshalb muss das Kulturbüro eine Auswahl weiter

Archäologie

Einen Archäologie-Workshop "Steinzeit im Lohnetal" organisiert die Brenzregion am Sonntag, 16. Juli, von 10 bis 17 Uhr auf der Bühne am ZeitReiseHaus auf der Landesgartenschau. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung ins ZeitReiseHaus verlegt. Weitere Info unter (07321)321 464 oder www.brenzregion.de. weiter
  • 240 Leser

Ausstellung: Wasser Quell des Lebens

"Wasser - Quell des Lebens" heißt eine Ausstellung, die Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Dr. Gunter Bühler am Freitag, 14. Juli, zusammen mit Pflegedirektor Günter Schneider im Pflegeheim für Menschen im Wachkoma in Bopfingen - der ehemaligen Klinik am Ipf - eröffnen. Mit ausgewählten Motiven hat Dr. Ingrid Weber das Naturerlebnis Wasser in beeindruckenden weiter
KRANKENHAUSSTRUKTUR / Fördergespräche für Stauferklinik offenbar erfolgreich

Baufreigabe wird beantragt

Die Vorarbeiten sind geleistet. Die Verhandlungen in Stuttgart offensichtlich positiv gelaufen. Wenn am Dienstag der Krankenhausausschuss und in der letzten Juliwoche der Kreistag zustimmen, startet der Umbau der Stauferklinik noch vor dem Herbst. Damit könnte der Raum Gmünd nicht nur ein im Prinzip neues Krankenhaus, sondern auch einen Linksherzkathedermessplatz weiter

Beflügelte Nacht im Schwörhaus

Das Orchester der Städtischen Musikschule gestaltet den Auftakt der 4. "Beflügelten Nacht" am Samstag, 15. Juli, von 20 bis 24 Uhr im Schwörhaus. Das Programm bietet Musikstücke mit Bezug auf das Mozart- und Schumann-Jubiläumsjahr. Ulrich Popp stellt Rezitationen von Melodramen vor, die von Carl-Friedrich Beck am Klavier begleitet werden. weiter
  • 205 Leser
DRK / Helferfest

Benefiz: Promis kochen wieder

Es ist schon Tradition geworden: das Promi-Kochen des Gmünder DRK. Der Erlös kommt einem Projekt des DRK in Schwäbisch Gmünd für arbeitslose Jugendliche zu Gute, denen damit Qualifizierungsmaßnahmen für eine bessere Vermittlung am Arbeitsmarkt ermöglicht werden. weiter

Benefizveranstaltung in der Waldorfschule

Mit viel Witz und Humor präsentierte Katharina Rodi bei einer Benefizveranstaltung in der Waldorfschule Schwäbisch Gmünd eine Auswahl ihrer jiddischen Lieder und begeisterte damit das Publikum. Mit dem Erlös dieser Veranstaltung wird ein neuer Bauabschnitt an der Schule unterstützt. weiter
  • 190 Leser

Blut spenden

Bei Unfällen ist die schnelle Versorgung mit Blut oft lebenswichtig. Täglich werden in Baden-Württemberg rund 2000 Blutspenden benötigt. Gelegenheit, Blut zu spenden, gibt es am Mittwoch, 26. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Frickenhofen. weiter
  • 194 Leser

Bläserensemble in St. Anna

Das Bläserensemble Swabian Brass musiziert am Sonntag, 16. Juli, im Seniorenzentrum St. Anna in Gmünd. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr. Die Musiker aus Waldstetten und Wißgoldingen möchten damit Bewohnern von St. Anna eine Freude bereiten. weiter
  • 222 Leser
LANDKREIS DONAUWÖRTH / Polizei spielt zurzeit Postamt

Briefeklau mit Folgen

Betrieb wie in einem Postamt herrscht seit fast zwei Wochen in der Polizeiinspektion Donauwörth - aus folgendem Grund: Die Polizei ist einem Fall von Unterschlagung von Postsendungen auf die Spur gekommen. Dabei war von einem für die Leerung der Briefkästen und die anschließende Beförderung beauftragten Fahrer der Inhalt dieser Briefkästen über mehrere weiter
  • 102 Leser
FLUTHILFE BERUWELA

Das Lachen ist zurückgekehrt

"Unsere Spendenaktion ist nun abgeschlossen", sagt Günter Schmid aus Leinzell. Doch auch eineinhalb Jahre nach dem Tsunami in Asien sind noch längst nicht alle Schäden beseitigt. Bei der von Schmid und anderen organisierten "Fluthilfe Beruwela" sind bis zum Mai noch Spenden eingegangen. weiter
  • 122 Leser
OBERBÜRGERMEISTER / In Schorndorf endet die Ära des arbeitsamen Originals Winfried Kübler - Am Sonntag Neuwahl

Der Bruddler setzt auf eigene Kräfte

Er gilt als harter Hund und als Pfennigfuchser, als bodenständiger Remstäler und Bruddler - Winfried Kübler hat in 16 Jahren als Schorndorfer Oberbürgermeister die Daimler-Stadt geprägt. Am kommenden Sonntag sind die Bürger aufgerufen, einen Nachfolger zu wählen. weiter
PLÄNE / Gemeinde Böbingen will einen Kultursaal bauen und Rathausplatz neu gestalten

Der Kultur einen Raum geben

Ein eigenes Gebäude für die Kultur in Böbingen gibt es wohl in absehbarer Zeit nicht. Aber einen Raum. Und zwar dann, wenn das Rathausareal umgestaltet wird. Dies sagte gestern Bürgermeister Jürgen Stempfle gegenüber der GT. weiter
WIRTSCHAFT REGIONAL / Edeka bestätigt Verkauf

Die Hälfte in Ellhofen

Die Edeka Südwest bestätigt den Verkauf ihres langjährigen Zentrallagers in Mögglingen "an einen Württemberger Investor". Die GT hatte in der vergangenen Woche berichtet, dass die Scholz Industrieservice GmbH das Lager übernimmt. Rund der Hälfte der ehemaligen Mitarbeiter wurde gekündigt. weiter

Die Kandidaten

Diese sechs Bewerber treten am Sonntag zur Schorndorfer OB-Wahl an: Joachim Scholz (44), Diplom-Verwaltungswirt (FH), Bürgermeister von Steinheim an der Murr. Martin Staab (42), Diplom-Verwaltungswissenschaftler, Erster Bürgermeister in Waiblingen. Mattias Klopfer (38), Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion. Norbert Chmelar (42), Speditionskaufmann, weiter
  • 104 Leser
KINDERFEST / Am Wochenende

Disco, Kinderfest und Umzug

Essingen steht am kommenden Wochenende ganz im Zeichen des Kinderfests. Jenes beginnt bereits am Freitag mit einer Schülerdisco um 19.30 Uhr. weiter
BERUF / Info an Agnes-von- Hohenstaufen-Schule

Duale Ausbildung

In einem Vortrag informierte Sonja Elser die Schülerinnen der beiden Parallelklassen des Berufskollegs zum Erwerb der Fachhochschulreife an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule über die duale Ausbildung im Hotel- und Gaststättengewerbe. weiter

Eigentümer gesucht

Nach einem Diebstahl in einem Lebensmittelmarkt in der Rosensteinstraße wurde der 25-jährige Täter in der Nähe des Bahnhofs festgenommen. Er führte ein orangefarbenes Mountain-Bike der Marke Wheeler mit schwarzer Sprenkelung sowie einen schwarzen Motorradhelm mit blau-grauen Streifen mit sich. Die Eigentümer dieser Gegenstände werden gebeten, sich beim weiter

Fahrrad gestohlen

Vom Gehweg der Ziegelgasse entwendete ein Unbekannter am Samstag zwischen 16 und 22.30 Uhr ein dort unverschlossen abgestelltes schwarzes Trekkingrad im Wert von etwa 130 Euro. Hinweise auf den Dieb erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 218 Leser
STIFTUNG PRO VITA / Filmprojekt gegen Armut in Swasiland

Für Aids-Waisen

"Ngoba likusasa ngelami - weil der Morgen mir gehört", dies ist der Titel eines Dokumentarfilms, den das "Turm-Theater" morgen Abend um 19 Uhr zeigt. Der Fim zeigt mit eindrucksvollen Bildern das Engagement der Stiftung "pro vita" für Not leidende Aids-Waisenkinder in Swasiland. weiter

Ganztagesschule

Der Gemeindeverwaltungsverband Schwäbischer Wald tagt am Montag, 17. Juli, ab 19 Uhr im Vereinszimmer der Gemeidehalle Täferrot. Es geht um die Einrichtung einer Ganztagesschule an der Verbandshauptschule. Thema ist auch die Jahresrechnung 2005. weiter
  • 183 Leser

Gegenstand überfahren

Am Ortsende von Adelstetten in Fahrtrichtung Alfdorf überfuhr ein 50-jähriger Autofahrer am Montag gegen 5.55 Uhr einen auf der Fahrbahn liegenden Gegenstand, wobei an seinem Fahrzeug ein Schaden von etwa 3000 Euro entstand. Bei dem Gegenstand könnte es sich um die Übersetzung einer Antriebswelle handeln, wie sie bei Landmaschinen oder Maschinen der weiter

Gemeinderat berät Vergaben

Die nächste Sitzung des Leinzeller Gemeinderates ist am Donnerstag, 20. Juli, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zu Beginn ist eine Bürgerfragestunde, anschließend haben Gemeinderäte die Möglichkeit, Anfragen zu richten. Anschließend geht es um die Vergabe von Werbeflächen in der Sporthalle. Ebenso vergeben werden sollen Wartungsarbeiten für weiter

Gewerbeverein trifft Gewerbeverein

Der Gewerbe- und Handelsverein Heubach hat den HGV Gschwend eingeladen. Der Gschwender HGV trifft sich am Freitag, 14. Juli um 18.15 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend. Wer selber nach Heubach fahren möchte, sollte um 19 Uhr bei Schreibwaren Grau in Heubach sein. Rosalinde Kottmann und der Heubacher Bürgermeister Klaus Maier nehmen an dieser Veranstaltung weiter

Gitter umgetreten

An der Ecke Gmünder Straße zur Albstraße traten unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag mit den Füßen gegen die dortigen Absperrgitter, wobei ein Sachschaden von zirka 1000 Euro entstand. Sachdienliche Hinweise erbittet der Polizeiposten in Heubach. weiter
  • 243 Leser

Grobe Revanche verhindern

Zur Fußball-WM und den Auseinandersetzungen im Endspiel: "Es verbietet sich von selbst, den Kopfstoß von Zinedine Zidane in irgendeiner Weise zu verharmlosen. Dennoch halte ich es für fahrlässig, wenn nicht ebenso klar gestellt wird, dass sich grundsätzlich verbale Provokationen bis hin zu Beleidigungen oder auch rassistische Andeutungen mit dem Fair-Play-Gedanken weiter
SPRACHE / Mit der VHS in Faenza

Heiterkeit beim Praxistest

Italienisch lernen geht am besten in Italien. Die Volkshochschule war dazu in der Nähe der Partnerstadt Faenza. Im Einsatz ein bewährtes Team: Dozentin Esther Eickhoff mit italienisch als Muttersprache und Wilma Guerini, die seit vielen Jahren in Faenza mit einem Italiener verheiratet ist. weiter

Herliköfer Kinder erforschen das Leben der Bienen

Für die Kinder war es eine bleibende Erinnerung: Die Montessorigruppe des evangelischen Kindergartens in Herlikofen besuchten den Imker Gerhard Disam aus Bargau mit seiner Frau. Das Ehepaar erklärte den kleinen Besuchern geduldig alles Wissenswerte rund um Biene und Honig. Zum Abschluss durften alle noch den ein Löffelchen des köstlichen Honigs versuchen, weiter
  • 118 Leser
ALTERSGENOSSEN

Heubacher 40er feiern

Die Heubacher Vierziger sind schon in Stimmung für das Fest am kommenden Samstag. Beginn ist um 15 Uhr mit dem Fototermin. weiter

Im Wald mit Ortsvorsteher und Revierförster

45 Kinder des evangelischen Johanneskindergartens in Herlikofen verbrachten einen tollen Vormittag im Wald am Kaltenbach. Von Ortsvorsteher und Jäger Celestino Piazza und Revierförster Joachim Stier konnten die Kinder und ihre Erzieherinnen allerhand Interessantes und Neues über Flora und Fauna erfahren. Auch wurden die jungen Waldbesucher von Jäger weiter
LANDESGARTENSCHAU / Gemeinderat stimmt Kölz-Vorschlag zu

Ja zu Verkehrskonzept

Ein weiterer Schritt in Richtung Gartenschau: Der Gemeinderat akzeptierte gestern das Verkehrskonzept des Ludwigsburger Büros Kölz als Bestandteil für einen Ideenwettbewerb zur Gartenschau. Der Zustimmung ging eine längere Diskussion voraus, insbesondere die CDU-Fraktion tat sich schwer. weiter

Kinderfahrrad verschwunden

Aus einem Garten in der Susastraße entwendete ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag ein pinkfarbenes Kinderfahrrad der Marke Pegasus mit schwarzen Flecken im Wert von rund 70 Euro. Um Hinweise bittet der Spraitbacher Polizeiposten. weiter
  • 243 Leser
PRÄSENTATION / Fakten aus der Inforeihe für pflegende Angehörige aufbereitet

Kompaktes Wissen auf CD gebrannt

Fast 600 Menschen waren zu den 25 Vorträgen gekommen. Und: "Wenn es die Inforeihe Pflege nicht gäbe, müsste man sie erfinden", hat nicht nur eine Besucherin am Ende festgestellt. Für alle, die im Herbst 2004 in Aalen, Abtsgmünd, Ellwangen, Lauchheim und Mutlangen nicht live dabei sein konnten, hat das Landratsamt jetzt eine Info-CD herausgegeben. weiter
FASNET / Frauen-Guggengruppe aus Schechingen

Kunst oder Krawall?

"Wenn in gar närrischen Zeiten die Guggamusikerinnen zu ihren Instrumenten schreiten, besteht viel Grund zur Freude, denn gespielt wird hier und heute." Ob Guggenmusik ein passendes Hobby ist, kann bei einem Schnupperspielen der Schechinger "Krawall Hexa" ausprobiert werden - der bislang einzigen echten Frauen-Guggengruppe. weiter

Kunstrasenplatz wird eingeweiht

Der neue Kunstrasenplatz bei der Mackilohalle wird eingeweiht. Anpfiff ist am Samstag, 29. Juli. Auf dem Programm steht ab 13 Uhr ein Gerümpelturnier und ein Einlagespiel der Grund- und Hauptschule gegen die Mädchen des FC Stern. Um 16.45 Uhr ist die offizielle Sportplatzeinweihung. Um 17 Uhr ist das Promifussballspiel der Bürgermeisterelf des Ostalbkreises weiter

Lichtblick am Abend in Heubach

Der nächste Abendgesprächskreis für Menschen in Trauer ist am Montag, 17. Juli. Der Gesprächskreis "Lichtblick am Abend" bietet Trauernden einen geschützten Rahmen, der es ihnen erlaubt, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Treffpunkt ist der DRK-Raum, in der Adlerstraße in Heubach von 19 bis 21 Uhr. Die Leitung hat Eva Feuerle-Damstra, Telefon weiter
  • 102 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Praktische Prüfung der angehenden Tierwirtschaftsmeister der Schafhaltung in Lautern

Meister der Schafhaltung

Schafe füttern, Klauen schneiden und Schlachtlämmer aussuchen. Zum ersten Mal fand die praktische Tierwirtschaftsmeisterprüfung im Teilbereich Schafhaltung auf dem Hof von Schafhalter Timo Grieser in Heubach-Lautern statt. weiter
  • 120 Leser
SG MUTLANGEN / Mountenbiketouren auf der Zwiefalter Alb

Mit Rad und Boot

Zwiefalten war der Startpunkt der zweitägigen Mountainbike-Ausfahrt der Sportgemeinschaft Mutlangen. Achim Lanz hatte zwei Routen zusammengestellt, die auch abseits der touristischen Radwege, Lautertal und Donau, mit Sehenswürdigkeiten garniert waren. weiter
ORTSCHAFTSRAT / Über die Kläranlage und die Verbindungsstraße Tannweiler-Wißgoldingen diskutiert

Neue Kläranlage soll kommen

Wißgoldingen soll eine neue Kläranlage für 350 000 Euro bekommen. Das wünscht sich Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf. Neben diesem Thema diskutierte der Ortschaftsrat in der jüngsten Sitzung über die Gemeindeverbindungsstraße Tannweiler-Wißgoldingen und über die Spielplätze im Ort. weiter

Neue Randsteine

An der Kreisstraße zwischen Großdeinbach und Schwäbisch Gmünd-West werden in der Zeit vom 17. Juli bis zum 4. August die Randsteine erneuert. Im Baustellenbereich muss deshalb eine Fahrspur gesperrt werden. Der Verkehr wird mit Hilfe einer Ampelanlage geregelt. Die Autofahrer müssen sich auf Verkehrsbehinderungen einstellen, vorrangig während der Hauptverkehrszeiten. weiter
  • 380 Leser

Neuer Garten für alte Obstsorten

Einen Lehr- und Schaugarten, der alte Obstsorten, ihre Kultivierung, Pflege und natürlichen Pflanzenschutz zeigen soll, hat der Obst- und Gartenbauverein Neubronn auf einem rund 2700 Quadratmeter großen Gelände unterhalb des Schlosses angelegt. Der Garten wird am kommenden Wochenende mit einem bunten Programm eingeweiht. Am Sonntag von 14 bis 16 Uhr weiter
KINO / Openair 2006 nach wie vor in der Diskussion

Neuer Standort im Auge

Die gute Nachricht: Auch in diesem Sommer wird es ein Openairkino für den Gmünder Raum geben. Die weniger gute: Es ist noch fraglich, ob dies in Schwäbisch Gmünd sein wird. Dies sagte gestern Kinobetreiber Walter Deininger. weiter

Nordentlastung wird freigegeben

Nachdem bereits im Herbst des vergangenen Jahres die Ortsumgehungsstraße im Zuge der B 298 fertiggestellt werden konnte, ist es nunmehr möglich, das in Bauträgerschaft der Gemeinde durchgeführte Gesamtprojekt "Nordentlastung Mutlangen" offiziell dem Verkehr zu übergeben. Diese Verkehrsfreigabe findet am Freitag, 21. Juli, um 15.30 Uhr statt. Treffpunkt weiter

Opferstock aufgebrochen

Mit einem Wackerstein schlug ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag gegen das Metalltürchen des Opferstocks in der Kapelle Am Barnberg zwischen Mögglingen und Böbingen. Er bearbeitete den Opferstock solange, bis sich das Türchen nach innen bog. Aus dem Behälter entwendete er einen geringen Münzgeldbetrag. Hinweise auf den Täter, der einen Schaden weiter

Ortsdurchfahrt wegen Umzugs gesperrt

Die Ortsdurchfahrt Winzingen ist am Sonntag, 16. Juli, von 13.30 bis 14.30 Uhr gesperrt. Die Mitglieder des TV Winzingen feiern den 100. Geburtstag des Vereins mit einem Umzug. Die Buslinie 7689 Süßen-Wißgoldingen verkehrt deshalb nur bis zur Haltestelle Rauhwiesenstraße Winzingen. weiter
  • 206 Leser

Polizei als Lotse und Mechaniker

Einen ungewöhnlichen Transport mussten Polizeibeamte am Dienstag durchs halbe Stadtgebiet geleiten. Ein Landwirt wollte mit seinem 50 Jahre alten Traktor einen Anhänger mit zwei Kubikmeter Humus zu einem Gartengrundstück in der Innenstadt fahren. Die Beamten tüftelten eine Route aus, auf der das bis zu 20 km/h schnelle Gefährt den Berufsverkehr nicht weiter
AUTO / Entscheidung fällt noch in diesem Jahr

Porsche-Niederlassung in der Krähe?

Porsche wird in der Remstalachse eine neue Niederlassung bauen. Ein möglicher Standort ist der Technologiepark West in der "Krähe" im Westen Schwäbisch Gmünds. Porsche-Pressesprecher Albrecht Bamler bestätigte das Engagement des Sportwagenherstellers. weiter

Rehwild geklaut

Unbekannte haben am Montagmorgen ein totes Reh neben der Bundesstraße zwischen Wäschenbeuren und der Kreisgrenze gestohlen. Das Tier war Opfer eines Unfalls. Die Diebe haben das Wild zwischen 5.15 und 8 Uhr eingepackt. Hinweise an die Polizisten in Rechberghausen unter (07161) 95936. weiter
  • 162 Leser

Schlaubergerausflug mit dem Zug

Die "Großen" des Heubacher Kindergartens Regenbogen hatten einen besonderen Ausflug. Sie fuhren ins Figuren-Theater Phoenix nach Schorndorf. Dorrt sahen sie das Stück vom kleinen Maulwurf "Malsehn". Ein weiterer Höhepunkt an diesem Tag war die Fahrt mit dem Zug. Durch die unmittelbare Nähe zur Lok konnten sie sogar dem Lokführer etwas über die Schulter weiter
7. GMÜNDER SCHMUCKTAGE / Am 22. und 23. Juli

Schmuck erleben

Schmuckhandwerker lassen sich während der 7. Gmünder Schmucktage über die Schulter schauen und machen die Türen ihrer Läden und Werkstätten weit auf. Zudem zeigen sie eine Ausstellung unter dem Motto "Lebenswege". Hersteller, die außerhalb der Innenstadt liegen, präsentieren sich im Prediger. weiter
TRADITION / Rund um Vereinsgründung

Schnupperstammtisch AGV 1976

Der AGV-Dachverband Gmünder möchte zum 7. mal behilflich sein, einen neuen jungen AGV nach alter Gmünder Tradition zu gründen. Vertreter des Dachverbands geben am Freitag, 14. Juni, im Gasthof "Kleine Schweiz" praktische Tipps über Vereinsgründung, Satzungen und das AGV-Vereinsleben zum Besten. "Eine durchaus erfreuliche Anzahl von Interessierten in weiter
  • 192 Leser

Schulfest am Samstag

Am Samstag, 15. Juli, feiern Schüler, Eltern und Lehrer der Heideschule Mutlangen ein Sommerfest von 11 bis 16 Uhr, zu dem alle, die sich für die Schule interessieren, eingeladen sind. Es gibt Attraktionen, Unterhaltung, und das leibliche Wohl kommt auch nicht zu kurz. weiter
  • 216 Leser
ENTWICKLUNGSHILFE

Schulranzen nach Togo

Viele ausgebrauchte Schulranzen wandern nach Schuljahresende auf den Dachboden oder in den Müll. Ab damit nach Togo, schlägt Rektor Wolfram Göser vor. weiter
INNENSTADT / Die Stadtverwaltung sieht keine Handhabe gegen die Szene an der Ecke Turniergraben/Bocksgasse

Stadtrat: Spielplatz wieder einrichten

Mehrere Stadträte haben gestern die Stadtverwaltung wegen des aus der Bocksgasse verlagerten Spielplatzes scharf kritisiert: Die Spielplatzkommission weiß gar nichts davon, sagte Peter Herkommer (CDU), den Spielplatz in der Bocksgasse wieder einzurichten, forderte Ulrich Dombrowski (FDP). weiter
  • 105 Leser
SAV MÖGGLINGEN / Wanderausfahrt ins Tiroler Wipptal mit seinen fünf Seitentälern

Traumreise mit vielen Höhepunkten

Über 40 wanderfreudige Mögglinger machten sich zur Jahreswanderausfahrt nach Tirol auf. Nach einer eindrucksvollen Besichtigung der Ruine Ehrenberg bei Reutte, erreichte die Reisegruppe das Hotel Zita in Trins. weiter

Unterschriften für mehr Demokratie

Ziel des Bündnisses "Mehr Demokratie in Baden Württemberg" ist es, die Mitbestimmung der Bürgerinnen und Bürger in Stadt und Landkreis zu vergrößern. Schon mehr als 10 000 Menschen haben ihre Unterschrift dafür gegeben. Bis Ende Juli werden die Unterschriften noch gesammelt, um verbesserte Bürgerentscheide einzuleiten. Die nächste Möglichkeit zum Unterschreiben weiter
INNENSTADT / Nicht alle Betriebe sind erwünscht

Vergnügen steuern

Ein Bebauungsplan, der ungeliebte Vergnügungsstätten in der Innenstadt künftig ausschließen kann, ist auf dem Weg. Der Gemeinderat befürwortete das Vorhaben. weiter

Verwirrt und entsetzt

Zur Münster-Umgestaltung: "Sehr geehrte Damen und Herren, am vergangenen Wochenende besuchte ich nach längerer Zeit Schwäbisch Gmünd zu einem Klassentreffen, 55 Jahre nach dem Abitur an der Parler-Oberschule. Schönheit und Entwicklung der gepflegt wirkenden Stadt haben mich wieder begeistert. Verwirrt und dann entsetzt wurde ich allerdings beim Besuch weiter
  • 112 Leser

Von Sonne geblendet

Zwischen Heuchlingen und Mögglingen wurde ein 77-jähriger Autofahrer am Montag gegen 10.40 Uhr von der Sonne geblendet, weshalb er einen vor ihm fahrenden 36-jährigen Radler zu spät erkannte und ihn streifte. Der Radfahrer kam dabei zu Fall und verletzte sich leicht. weiter
  • 167 Leser

Vortrag über die Chaostheorie

In der Aula des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums ist am Freitag, 14. Juli, ab 11 Uhr ein Vortrag über die Chaostheorie. Den Vortrag unter dem Titel "Schönheit im Chaos" hält Dr. Wolfgang Beyer von der Ludwig-Maximilian-Universität in München. Es seien keine Vorkenntnisse nötig, so die Veranstalter. Die Chaostheorie hat große Bedeutung in der Beschreibung weiter
WETTBEWERB / Juroren begutachten Wißgoldingen für den Bezirksentscheid von "Unser Dorf soll schöner werden"

Vorzeigeobjekt "Generationendorf"

"Unser Dorf hat Zukunft - unser Dorf soll schöner werden", heißt es wieder in Wißgoldingen. Der Ort nimmt nun am Bezirksentscheid des Regierungspräsidiums Stuttgart teil. weiter

Waiblingen gewinnt Strom aus der Rems

Die Stadtwerke Waiblingen nutzen die Rems: In vier Wasserkraftwerken gewinnen sie Strom für rund 430 Haushalte. Dafür haben sie einst privat betriebene Mühlen gekauft und entsprechend umgebaut. Da die Anlagen als langlebig gelten, rechnen die Stadtwerke damit, dass sich die Investitionen langfristig rentieren. weiter
  • 186 Leser

Werkzeug aus Containern gestohlen

Nach Aufbrechen von zwei Baucontainern auf dem Gelände eines Schotterwerks entwendeten unbekannte Täter in der Nacht zum Montag eine Bohrmaschine Metabo, zwei Bosch-Winkelschleifer, Bohrer, einen Gewindeschneider, ein Funkgerät und anderes Werkzeug. Aus einem Bagger wurden außerdem etwa 600 Liter Diesel abgezapft. Der Wert des Diebesguts beträgt ca. weiter
KRANKENHÄUSER

Ärzte streiken ab heute weiter

Die Verhandlungen zwischen Gewerkschaft (Marburger Bund) und Arbeitgebern (Kommunalverband) sind vertagt. Eine Ostalb-Lösung gibt es auch noch nicht. Deshalb werden die Ärzte in Aalen und Ellwangen ab heute weiter streiken. Im Klinikum Gmünd in Mutlangen wurde durchgestreikt. weiter

Regionalsport (9)

FUSSBALL / Nationalmannschaft - Verständnis für Klinsmanns Entscheidung, Vertrauen in den neuen Bundestrainer Joachim Löw

"Die Kritiker sitzen in den Hecken"

Jürgen Klinsmann geht, Joachim Löw bleibt: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat einen neuen Bundestrainer. Für die Übungsleiter aus dem Ostalbkreis keine überraschende Entwicklung. Sie sind sich einig: "Klinsi" tritt auf dem Höhepunkt ab - und hätte vielleicht bald wieder mit Gegenwind kämpfen müssen. weiter
  • 112 Leser

"Ich kann's nur empfehlen"

Ein letztes Mal melde ich mich als Volunteer aus der Ex-WM-Stadt Stuttgart. Zumindest für die nächsten vier Jahre. Denn hinter den Kulissen wird nämlich weiter fleißig spekuliert, was aus Südafrika wird. Schaffen die das bis in vier Jahren mit der WM 2010? weiter
LEICHTATHLETIK / Zweites Kreissparkasse-Ostalb-Schülermeeting in Essingen

200 Athleten beim Abschied

Die Schülerinnen- und Schülerleichtathleten des Ostalbkreises werden sich am 20. Juli mit einem Großwettkampf in die Sommerferien verabschieden. Zum zweiten Mal werden im Essinger Schönbrunnenstadion die Deutschen Schüler-Mannschaftsmeisterschaften ausgetragen. weiter
SKISPRINGEN / Ulmer in bestechender Form

Doppelsieg

Christian Ulmer vom Stützpunkt Degenfeld konnte bei zwei Testwettkämpfen der Junioren-Nationalmannschaft gleich zu Beginn der Sommer-Trainings- und Wettkampfsaison beide Springen deutlich für sich entscheiden. weiter
FUSSBALL / Trainerschulung in Bargau

Druckvoll spielen

Norbert Stippel war der Referent der praktischen Trainerschulung für Jugend- und Aktiventrainer in Bargau. Mit 31 Teilnehmern wurde dieses Mal ein Teilnehmerrekord aufgestellt und keiner musste sein Kommen bereuen. weiter
GOLF / Lorcher Gymnasiasten beim Landesfinale

Golf-Premiere

Golf feierte dieses Jahr bei "Jugend trainiert für Olympia" Premiere und mit von der Partie waren die Schülerinnen und Schüler des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. weiter
  • 111 Leser
TENNIS / Oberliga - Bei den TVG-Damen beißt Barbara Merinsky auf die Zähne / Herren gewinnen klar

Sechs Einzel, sechs Siege

Die Serie hält an: Beide Tennis-Mannschaften des TV Gmünd haben erneut gewonnen. Während die Damen I ihr viertes Oberligaspiel mit 6:3 gegen den TC Doggenburg gewannen, setzten sich die Herren mit 8:1 gegen den TC Schwenningen durch. weiter
TURNEN / Landesfinale in Ebingen - Höchstpunktzahl für Tim Schneider und Fabian Grupp

Überlegener Landessieger

Was für die Aktiven und den Jugendbereich Württembergische Meisterschaften sind, nennt sich im Schülerbereich Landesfinale. Dort vertraten insgesamt zehn Starter den TV Wißgoldingen äußerst erfolgreich. weiter
SCHWIMMEN

Zwölf erste Plätze

Ein Dutzend erste Plätze waren die Ausbeute des Schwimmvereins Gmünd beim "2. Internationalen Schwimmfest" des MTV Aalen im Hirschbachbad. weiter

Überregional (116)

FUSSBALL / Enttäuschung über Klinsmanns Rückzug

'Das Land verzaubert'

Enttäuschung quer durch die Republik: Der Rückzug von Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat bei Fußballern und Politikern gleichermaßen Bedauern ausgelöst. weiter
  • 378 Leser
GAST DER REDAKTION / Staatssekretärin Caspers-Merk verteidigt Pläne zur Gesundheitsreform

'Die Machtfülle hat die große Koalition nicht'

Als guten Kompromiss lobt Gesundheitsstaatssekretärin Caspers-Merk die geplante Gesundheitsreform. Nur bei der Finanzierung hätte sie sich mehr Mut gewünscht. weiter
  • 398 Leser
TOUR DE FRANCE / Außenseiter Dessel löst Gontschar ab

'Einmal in Gelb - super'

Harmlose Pyrenäen-Etappe wirbelt Klassement durcheinander
Die erste Pyrenäen-Etappe war eher harmlos - und doch sorgte das zehnte Teilstück der Tour de France für Turbulenzen im Klassement. Der Ukrainer Sergej Gontschar musste das Gelbe Trikot nach drei Tagen ausziehen - der französische Nobody Cyril Dessel streifte es sich über. weiter
  • 352 Leser
SCHRIFTSTELLERIN / Geständnis der Bachmann-Preisträgerin

'Ich weiß so gut wie nichts über sie'

Die diesjährige Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin Kathrin Passig hat sich als Bachmann-Laiin geoutet. Sie habe sich 'überhaupt nicht' mit Bachmann beschäftigt, sagte sie der 'Netzeitung'. 'Ich weiß so gut wie nichts über sie, habe aber in Klagenfurt gemerkt, dass ich damit nicht allein stehe.' Auch einige andere Autoren, die sie gefragt habe, hätten nie weiter
  • 347 Leser
AIRBUS / EADS-Chef Enders: Airbus wird auf Kurs gebracht

'Kein Sanierungsfall'

Airbus ist kein Sanierungsfall. Zumindest sagt dies EADS-Chef Tom Enders. Wie der Flugzeug-Hersteller in die Turbulenzen kommen konnte, ist aber noch unklar. weiter
  • 469 Leser

13 Jahre Zehnkampf

Siegfried Wentz, geboren am 7. März 1960 in Röthenbach, ist 1978 erstmals in der Zehnkampf-Szene aufgefallen: als Deutscher Jugendmeister. Der Start zu einer 13 Jahre währenden, beeindruckenden Karriere, die bei der Europameisterschaft 1990 in Split endete. Vizeweltmeister 1987, WM-Dritter 1983, Olympiadritter 1984 und zweimal Deutscher Meister (1983 weiter
  • 398 Leser
LITERATUR / In Augsburg geht es ab heute vier Tage lang um Bertolt Brecht

1500 Gedichte an einem Abend

Vier Tage lang steht Augsburg ab heute ganz im Zeichen von Bertolt Brecht (1898-1956). Anlass für das Internationale Literatur-Festival 'ABC' (Augsburg-Brecht-Connected) ist der 50. Todestag des Dichters am 14. August. Im Mittelpunkt der Augsburger Veranstaltungen steht Brechts Lyrik: Von seinen 2334 Gedichten werden heute bis Mitternacht in einer Mammut-Lesung weiter
  • 331 Leser
SCHWÄBISCH HALL

1500 neue Jobs in Aussicht

Der Finanzdienstleister Schwäbisch Hall will in den nächsten fünf Jahren 1500 neue Mitarbeiter im Außendienst einstellen. Das kündigte Vorstandsvorsitzender Dr. Matthias Metz gestern an. Mit den dann 5000 Außendienstlern will die Bausparkasse ihren Wachstumskurs fortsetzen, betonte Metz, der seit April im Amt ist. Dabei ist es erklärtes Ziel, gemeinsam weiter
  • 461 Leser
US-JUSTIZ / DNA-Test widerlegt Vergewaltigungsurteil

18 Jahre unschuldig in Haft

Nach 18 Jahren Haft ist ein unschuldig verurteilter Amerikaner vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen worden. Ein Richter im US-Staat Connecticut hob die Verurteilung von James Tillman auf, nachdem DNA-Tests bewiesen hatten, dass er das Verbrechen von 1988 nicht begangen hatte. Der 44-jährige Tillman wurde bereits am 6. Juni aus der Haft entlassen. weiter
  • 316 Leser
SERIE / Der einstige Weltklasse-Zehnkämpfer Siggi Wentz hat nur noch eine große Verbindung zur Leichtathletik: seine Kinder

Als Chefarzt einer Schwarzwald-Klinik in vielen Disziplinen top

Stars von einst. Was machen sie jetzt, wie eng sind sie noch mit ihrem Sport verbunden? Startschuss zur neuen Serie: Siggi Wentz, der ehemalige Weltklasse-Zehnkämpfer, steht im Mittelpunkt der ersten Folge. Der 46-Jährige ist heute Chefarzt in einer Schwarzwald-Klinik. weiter
  • 506 Leser
BAUVORHABEN / Die Unesco hat das Dresdner Elbtal auf die Rote Liste der bedrohten Welterbe-Stätten gesetzt

Angst vor dem Imageschaden

Was ist wichtiger: Der Bürgerentscheid für die Brücke oder ein internationaler Vertrag?
Nach der Unesco-Entscheidung, das Elbtal wegen einer geplanten Brücke als bedrohtes Welterbe einzustufen, wird in Dresden heftig und kontrovers diskutiert. weiter
  • 408 Leser
EU / Heftige Widerstände gegen südliche Alternativstrecke zu Paris-Stuttgart-Bratislava

Anhänger des Alpentunnels stoßen auf Granit

Während die Schnellbahnverbindung Paris-Stuttgart-Bratislava von den Anrainern große Unterstützung erfährt, ist das Konkurrenzprojekt im Süden umstritten. Italiens Grüne sträuben sich wie die Bewohner des betroffenen Alpen-Tals gegen die geplante Achse Lyon-Turin-Budapest. Die Bahntrasse, die ab 2015 Paris-Straßburg-Stuttgart-Ulm-Wien-Bratislava im weiter
  • 334 Leser
FERNSEHEN / Fußball im Pay-TV

Arena und Premiere einigen sich

Der neue Fußball-TV-Anbieter Arena hat sich offenbar mit dem alten Marktführer Premiere über eine gemeinsame Verbreitung der Fußball-Bundesliga im Pay-TV geeinigt. Das berichtet die 'Süddeutsche Zeitung'; die Kooperation soll heute vorgestellt werden. Danach soll Premiere künftig die Bundesliga in den Netzen der Kabel Deutschland GmbH (KDG) zeigen können, weiter
  • 369 Leser
IRAN

Atomstreit zurück zur Uno

Der UN-Sicherheitsrat muss sich erneut mit dem Atomstreit mit dem Iran befassen. Darauf einigten sich gestern Abend in Paris die Außenminister der fünf ständigen Mitglieder im Weltsicherheitsrat und Deutschlands. Das UN-Gremium soll rechtlich verpflichtend machen, was die Internationale Atomenergie-Organisation vom Iran fordert - den Verzicht auf die weiter
  • 342 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 1. Runde, Hinspiele Myllykosken/Finnl. - Llansantffraid 1:0 (0:0) Linfield/Nordirland - Gorica/Slowenien1:3 (0:2) Birkirkara/Malta - Torshavn/Faröer 0:3 (0:2) Düdelingen/Luxemb. - Skopje/Mazed. 0:1 (0:0) ·Testspiele Karlsruher SC - Schalke 04 0:2 (0:0) Energie Cottbus - Chemnitzer FC 3:1 (3:0) TuS Esens - SC weiter
  • 352 Leser
SUSPENDIERUNG

Aufatmen in Griechenland

Der Fußball-Weltverband Fifa hat die Suspendierung des griechischen Verbandes aufgehoben. 'Aufgrund der neuen Vereinbarung ist die Dringlichkeitskommission der Fifa zu der Überzeugung gekommen, dass der Verband nun die Statuten und Regularien der Fifa und der Uefa respekiert', erklärte der Weltverband in einer offiziellen Mitteilung: 'Deshalb wurde weiter
  • 444 Leser

Ausstellung

Humorvolle Facetten Heine und Mozart - zwei Jubilare, ohne die in diesem Jahr kulturell nur wenig geht. Auch der Frankfurter Zeichner und Satiriker Hans Traxler hat sich dieser Größen angenommen, freilich mit seinem ganz eigenen Blick. Mozart, Heine und die anderen heißt die Traxler-Ausstellung, die derzeit in Konstanz zu sehen ist (Kulturzentrum am weiter
  • 323 Leser
VERWALTUNGSREFORM / Wohlfahrtsverbände kritisieren Umsetzung

Behinderte als Leidtragende

Behinderte sind nach Ansicht der Wohlfahrtsverbände Leidtragende der Verwaltungsreform. Sie fordern landesweit einheitliche Standards der Behindertenhilfe. weiter
  • 319 Leser
GEBURTSTAG / Wenige Tage nach seiner Hochzeit wird Moderator Günther Jauch heute 50

Beruflich ist ein Seitensprung erlaubt

Vor einer knappen Woche hat Günther Jauch geheiratet, heute wird er 50. Der beliebte Moderator steht kurz vor seinem beruflichen Seitensprung. weiter
  • 353 Leser
ELEKTROINDUSTRIE

Branche kommt auf Touren

Die deutsche Elektroindustrie hat ihre Wachstumsprognose für 2006 verdoppelt. Neben dem boomenden Export ist auch das Inlandsgeschäft auf Touren gekommen. weiter
  • 495 Leser
PROZESS

Brandstiftung gestanden

Im Prozess um das verheerende Feuer im historischen Reinertonishof im Schwarzwald haben zwei junge Männer gestern Geständnisse abgelegt. weiter
  • 1775 Leser
BRAND

Bub zündet Laden an

Ein dreijähriger Knirps hat in Viersen in Nordrhein-Westfalen eine Drogerie in Flammen aufgehen lassen und mehrere 100 000 Euro Schaden verursacht. Der Junge war beobachtet worden, als er in der Nähe von Grillanzündern mit einem Feuerzeug gezündelt habe. Drei Menschen wurden wegen des Verdachts einer Rauchvergiftung ärztlich behandelt. weiter
  • 453 Leser
LANDRAT

Chauffeur bei Unfall getötet

Eine Herzerkrankung seines Fahrers ist nach Ansicht der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen vermutlich der Grund für einen schweren Verkehrsunfall des Lörracher Landrats Walter Schneider gewesen. Das habe die Obduktion der Leiche des 61-jährigen Chauffeurs ergeben. Dieser war am Dienstag beim Frontalzusammenstoß mit einem Betonmischer getötet worden. weiter
  • 313 Leser
SAMMLUNG / Im Uhrenindustriemuseum in Villingen-Schwenningen wird noch produziert

Die letzten Schwarzwald-Wecker

Besucher lernen den früheren Produktionsweg der Zeitmesser kennen
Das Uhrenindustriemuseum in Villingen-Schwenningen ist die letzte Produktionsstätte für mechanische Wecker in Europa. In den Räumen der früheren 'Württembergischen Uhrenfabrik Bürk Söhne' dürfen Besucher zuschauen, wie früher Uhren hergestellt wurden. weiter
  • 440 Leser
WIRTSCHAFT / Kulturwissenschaftler erkunden den Wandel Metzingens

Die Massen strömen nach Outlet-City

Vom schwäbischen Städtchen ohne besondere Konturen ist Metzingen zur glitzernden 'Outlet-City' geworden. Tübinger Wissenschaftler erforschen den Wandel. weiter
  • 377 Leser

Die nominale Steuerlast wird gesenkt

Eckpunkte der für 2008 geplanten Unternehmenssteuerreform: Die bisherige Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer werden durch eine föderale und eine kommunale Unternehmenssteuer ersetzt. Beide Steuern bekommen darüber hinaus eine einheitliche Bemessungsgrundlage. Die nominale Steuerlast von Kapitalgesellschaften wie Aktiengesellschaften oder GmbHs wird weiter
  • 396 Leser
IRAK

Diskriminierung von Christen

Christen werden im Irak zunehmend verfolgt, bedroht und diskriminiert. Dies geht aus einem Bericht des Flüchtlingshochkommissariats der Vereinten Nationen (UNHCR) hervor. Seit dem Sturz von Saddam Hussein 2003 habe sich die Situation von Angehörigen religiöser Minderheiten im Irak spürbar verschlechtert. Die irakische Regierung bemühe sich, das Recht weiter
  • 415 Leser
BOOTSBRAND

Drei Schwerverletzte

Drei Menschen sind am Dienstagabend bei einem Brand auf einem Motorboot im Hafen von Güttingen am Bodensee (Schweiz) schwer verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache war nach dem Tanken und Starten des Motors ein Feuer ausgebrochen. Eine Neunjährige erlitt schwere Verbrennungen. Eine junge Frau und ein 56-jähriger Mann wurden schwer verletzt. weiter
  • 388 Leser
VERFASSUNGSGERICHT

Durchsuchung eingeschränkt

Das Bundesverfassungsgericht hat vorschnellen Wohnungsdurchsuchungen einen Riegel vorgeschoben. Nach einem gestern veröffentlichten Beschluss verletzt eine Razzia, die auf der Grundlage vager Anhaltspunkte angeordnet wird, das Recht auf Unverletzlichkeit der Wohnung. Selbst wenn sich der Verdacht konkretisiert hat, müssen die Strafverfolger zunächst weiter
  • 344 Leser
ZIDANE

Ehrung weiter umstritten

Frankreichs Fußball-Star Zinédine Zidane könnte die Auszeichnung zum besten Spieler der Weltmeisterschaft laut Fifa-Präsident Joseph Blatter wieder aberkannt werden. 'Der Gewinner ist noch nicht von der Fifa bestimmt, sondern von einer Journalisten- Wahl. Die Fifa-Exekutive hat das Recht und die Pflicht einzugreifen, wenn gegen die ethischen Grundsätze weiter
  • 346 Leser
ALPEN / Auswirkungen der Klimaerwärmung und Gletscherschmelze zeigen sich am Eiger in der Schweiz

Ein Viertausender gerät ins Rutschen

Zwei Millionen Kubikmeter Fels drohen, ins Tal zu donnern - Katastrophenwarner seit Wochen vor Ort
Am Eiger droht Gefahr: Die instabilen Felsmassen an der Ostflanke könnten sich bereits in den nächsten Tagen lösen. Dann würden etwa zwei Millionen Kubikmeter Gestein herabdonnern. Ursache ist die Klimaerwärmung. Die obere Spalte ist bereits sechs Meter breit. weiter
  • 364 Leser
TIERE / Retter bemühen sich seit Tagen um Befreiung

Elefant steckt im Morast fest

Seit Tagen versuchen Tierärzte und Forstarbeiter, im Osten Thailands einen 50-jährigen Elefanten aus einem Morast zu befreien. Das fünf Tonnen schwere Tier liegt seit einer Woche nach einem Sturz auf der Seite und kann sich wegen einer früheren Beinverletzung nicht selbst befreien. Die Retter haben bereits versucht, ein Loch um das Tier zu graben und weiter
  • 356 Leser
ZIDANE

Entschuldigung für Ausraster

Drei Tage nach seinem Kopfstoß gegen den Italiener Marco Materazzi im WM-Finale hat sich der französische Fußballstar Zinédine Zidane für sein Ausrasten öffentlich entschuldigt. Zidane sagte, Materazzi habe ihn mit 'sehr harten Worten' beleidigt. 'Das waren sehr persönliche Dinge, das betrifft meine Mama, meine Schwester.' Zidane beschönigte seinen weiter
  • 363 Leser
RECHTSEXTREMISMUS

Ermittlung nach Verbrennung

Wegen einer öffentlichen Buchverbrennung in Pretzien (Sachsen-Anhalt) ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Mitglieder des 'Heimat Bund Ostelbien'. Der Anfang Juli aufgelöste Verein wird vom Verfassungsschutz der rechten Szene zugeordnet. Am 24. Juni hatte der 'Heimat Bund Ostelbien' eine Sonnenwendfeier organisiert, bei der Jugendliche das Tagebuch weiter
  • 424 Leser
DELPHI / Schrumpfkurs von General Motors belastet

Erneut Verlust in Milliardenhöhe

Der insolvente US-Autozulieferer Delphi hat im vergangenen Jahr seinen Verlust zwar halbiert, dennoch hat die ehemalige General-Motors-Sparte immer noch tiefrote Zahlen von 2,4 Mrd. Dollar geschrieben. Dies hat Delphi in ihrem mit langer Verspätung bei der US-Wertpapier- und Börsenbehörde SEC eingereichten Jahresbericht 2005 berichtet. Der Verlust sei weiter
  • 450 Leser
PRESSEFREIHEIT

EU kritisiert Türkei

EU-Erweiterungskommissar Olli Renn hat die Verurteilung eines Journalisten in der Türkei stark kritisiert. Das Urteil schränke die Meinungsfreiheit weiter ein, sagte Renn. Ein Berufungsgericht hatte den türkisch-armenischen Journalisten Hrant Dink zu sechs Monaten Bewährungshaft verurteilt. Dink hatte Kritik am türkischen Nationalismus geübt. weiter
  • 348 Leser
PARTEIEN / Liberale wählen am Samstag ihre Landesspitze

FDP setzt auf Ökologie

Der FDP-Landesparteitag am Samstag soll ökologische Ziele der Liberalen diskutieren - und die Parteispitze in den Ämtern bestätigen. Doch die Führung ist zerstritten. weiter
  • 317 Leser
UNFALL

Frau überfährt Neffen

Beim Wenden auf steiler Strecke hat eine Frau in Mittelberg im Kleinwalsertal ihren Neffen überfahren. Das 14 Monate alte Kind war laut Polizei sofort tot. Dazu kam es, als die Frau ihr Auto in die Garage stellen wollte. Während sie zurück setzte, krabbelte der in der Nähe spielende Bub hinter das Fahrzeug und wurde vom rechten Hinterreifen überrollt. weiter
  • 378 Leser
RECHT / Kabinett für Verlängerung der Anti-Terrorgesetze

Geheimdienste sollen mehr Befugnisse erhalten

Die nach den Terroranschlägen des 11. September 2001 erlassenen Sicherheitsgesetze sollen weitere fünf Jahre gültig bleiben und ergänzt werden. Dies betrifft die Befugnisse der Geheimdienste und Auskünfte über Flugdaten und Telefonverbindungen. Der vom Bundeskabinett verabschiedete Entwurf eines Ergänzungsgesetzes wird jetzt dem Bundesrat zugeleitet weiter
  • 391 Leser

Gewagte Schaulust. Radler ...

...beobachten in Manila auf den Philippinen, wie gewaltige Wellen an die Promenadenmauer donnern. Ganz ungefährlich ist die Schaulust nicht, die Brecher sind mehrere Meter hoch. In der Region tobt zurzeit der Tropensturm 'Bilis'. Bei Überflutungen und Erdrutschen gab es schon zwei Tote. weiter
  • 385 Leser
ZENSUR / Hollywood-Regisseure und Filmstudios gehen gegen 'saubere' Filmfassungen vor

Gewalt- und Sexszenen müssen drin bleiben

Ist es akzeptabel, Gewalt- und Nacktszenen aus Hollywood-Filmen zu schneiden und diese als 'saubere Versionen' auf DVD zu vertreiben? Nein, hat ein Gericht in Denver entschieden. Fünf große Hollywood-Studios und die US-Regisseurvereinigung hatten mehrere Videovertreiber in den USA wegen Verletzung der Urheberrechte verklagt. Nun müssen die Firmen innerhalb weiter
  • 375 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne abgegeben

Der Deutsche Aktienindex (Dax) konnte seine Tageshöchstkurse nicht halten und gab im Verlauf seine Gewinne gestern nahezu ab. Neue US-Konjunkturdaten und eine leichtere Eröffnungstendenz der Wall Street verdarben den Appetit auf Aktien. Insbesondere Bayer zog die Aufmerksamkeit auf sich. Der Pharmakonzern hat die Übernahme von Schering abgeschlossen weiter
  • 469 Leser
KOPFTUCH

Grüne wollen neues Gesetz

Während das CDU-geführte Kultusministerium im Land nach Angaben einer Sprecherin noch nicht entschieden hat, ob es gegen das jüngste Kopftuch-Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart vorgehen wird, haben die Grünen im Landtag einen erneuten Gesetzentwurf angekündigt. Das Urteil des Gerichts bestätige die Auffassung der Fraktion, dass das bestehende weiter
  • 315 Leser
UMWELT / Wohin mit dem Klärschlamm?

Hormone auf dem Feld

Weil der Klärschlamm gefährliche Schadstoffe wie Schwermetalle oder auch Antibiotika enthält, soll er in Bayern nicht mehr auf die Felder ausgebracht werden dürfen. weiter
  • 409 Leser
Streik-Ende

Iberia-Piloten fliegen wieder

Die Piloten der spanischen Fluggesellschaft Iberia haben ihren Streik nach fast drei Tagen beendet. Unter Vermittlung der Regierung sei eine Einigung mit dem Unternehmen erzielt worden, teilte die Pilotengewerkschaft Sepla mit. Iberia erklärte, der Flugbetrieb werde sich erst morgen normalisieren. Wegen des Ausstandes wurden fast 1000 Flüge gestrichen, weiter
  • 409 Leser
HANDY

Im Ausland preiswerter

Europas Mobilfunkbetreiber sollen laut EU ihre Handytarife für Auslandsgespräche senken. Möglicherweise wird der Vorschlag schon 2007 Gesetz werden. weiter
  • 515 Leser
SONNTAGSSCHUTZ / Katholiken machen mobil

Initiative gegen den ungebremsten Konsum

Die bayerischen Katholiken starten eine landesweite Initiative für den Schutz des Sonntags. Einer zunehmenden Aushöhlung müsse entgegengewirkt werden. weiter
  • 353 Leser
BAYER / 92,4 Prozent der Schering-Aktien im Besitz

Integration hat Vorrang

Der Bayer-Konzern hält nach dem Abschluss seines Übernahmeangebots 92,4 Prozent der Aktien des Pharmaunternehmens Schering. 'Damit sind wir in der Lage, die angestrebte Integration von Schering zügig umzusetzen und ein internationales Spitzenunternehmen im Pharmabereich zu schaffen', sagte Bayer-Chef Werner Wenning. Bayer strebe nach wie vor die vollständige weiter
  • 480 Leser
OPEL

Investition in Eisenach

Opel hat 150 Mio. EUR für den Bau des neuen Corsa investiert. Er wird im thüringischen Eisenach gebaut und soll von Oktober an in den Handel kommen. Die Investitionen entfielen vor allem auf neue Schweißanlagen im Roh- und Karosseriebau, neue Anlagen und Produktionsprozesse in der Fertig- und Endmontage sowie neue Roboter in der Lackiererei, teilte weiter
  • 797 Leser
ANSCHLÄGE

Islamisten im Verdacht

Einen Tag nach der Anschlagserie in der indischen Finanzmetropole Bombay mit über 180 Toten verdichten sich die Hinweise darauf, dass muslimische Terrorgruppen die Tat verübten. Aus Sicherheitskreisen hieß es gestern, hauptverdächtig sei die Gruppe Lashkar-e-Toiba (LeT) gemeinsam mit der verbotenen Islamischen Studentenbewegung Indiens (SIMI). Nach weiter
  • 362 Leser
NAHOST / Eskalation nach Entführung von zwei weiteren Soldaten

Israel marschiert im Libanon ein

General: Drehen die Uhr um 20 Jahre zurück - Etliche Tote auf beiden Seiten
Mit der Entführung von zwei weiteren israelischen Soldaten und dem Einmarsch der israelischen Armee in den Libanon ist die Spannung in Nahost noch gestiegen. weiter
  • 433 Leser
DOPING / Sponsoren warten ab

Jan Ullrichs Kasse klingelt eifrig weiter

Jan Ullrich und seine Anwälte spielen weiter auf Zeit in der spanischen Doping-Affäre. Ums Geld braucht sich der suspendierte Radstar indes keine Sorgen zu machen. weiter
  • 410 Leser

Joachim Löw

·Geburtsdatum: 3. Februar 1960 ·Geburtsort: Schönau bei Freiburg ·Familie: verheiratet mit Daniela ·Schulabschluss: Mittlere Reife ·Erlernter Beruf: Großhandelskaufmann ·Stationen als Spieler: ab 1978 SC Freiburg, 1980/81 VfB Stuttgart, 1981/82 Eintracht Frankfurt, 1982 - 1984 SC Freiburg, 1984/85 Karlsruher SC, 1985 - 1989 SC Freiburg, 1989 - 1992 weiter
  • 339 Leser
KRIMINALITÄT

Karl Allgöwer überfallen

Der frühere Fußballnationalspieler und VfB-Star Karl Allgöwer ist Opfer eines Raubüberfalls geworden. Wie erst gestern bekannt wurde, geschah die Tat bereits in der Nacht auf Freitag der vergangenen Woche. Ein 19-jähriger Räuber stieg in einer Stuttgarter Tiefgarage in Allgöwers Auto und zwang ihn mit vorgehaltener Pistole, auf einen Parkplatz nach weiter
  • 336 Leser
Nazi-Symbole

Kein Verfahren gegen Ankläger

Im Streit um Anti-Nazi-Symbole bleibt die Anzeige des Winnender Versandhändlers Jürgen Kamm gegen Mitglieder der Staatsanwaltschaft und der Generalstaatsanwaltschaft in Stuttgart ohne Folgen. Wie der Leitende Oberstaatsanwalt Rainer Christ sagte, wurden aufgrund der Anzeige wegen Verfolgung Unschuldiger keine Ermittlungen eingeleitet. Es sei festgestellt weiter
  • 421 Leser
FLUGHAFEN STUTTGART / Geschäftsführer sehen ihren Airport in einer guten Ausgangslage

Keine Angst vor dem Wettbewerb

In diesem Jahr rund zehn Millionen Passagiere - Aufkommen der Billigflieger
Ein Flughafen, sagt Georg Fundel, darf nicht still stehen. Deswegen unternehmen er und sein Mit-Geschäftsführer Walter Schoefer verstärkte Anstrengungen, den Stuttgarter Airport auf Kurs zu halten. Mit Erfolg. Er wächst und wächst und wächst. weiter
  • 510 Leser
DENKMALSCHUTZ

Keine Türen in Rathausfassade

Der Streit um einen massiven Eingriff in die historische Fassade des Augsburger Rathauses ist beigelegt. Entgegen der Planung werden keine Öffnungen für vier Glastüren eines Restaurants im Ratskeller in die Renaissance-Ostfassade geschlagen, teilte die Stadtverwaltung mit. Wegen des Bauvorhabens hatte Bayerns oberster Denkmalschützer Egon Johannes Greipl weiter
  • 335 Leser
Deutsche Post

KfW verkauft Aktienpaket

Der Bund verkauft über die staatliche KfW-Bankengruppe bis zu 6,1 Prozent der Aktien der Deutschen Post. Der indirekte Anteil des Bundes an dem ehemaligen Staatsunternehmen sinkt damit von derzeit 41,6 Prozent auf bis zu 35,5 Prozent. Das teilte die KfW gestern in Frankfurt mit. Käufer sind institutionelle Investoren wie zum Beispiel Versicherungen. weiter
  • 485 Leser
LIBANON

KOMMENTAR: Der Zorn Israels

Was für eine Maßlosigkeit steckt in den Worten des israelischen Heereschefs Dan Halutz, der droht, mit Attacken auf die Infrastruktur 'die Uhr im Libanon um zwanzig Jahre zurückzudrehen', sollten seine Soldaten nicht freigelassen werden. Schon mehrmals hat Israel im Libanon verheerende Schäden angerichtet und die Menschen maßlos leiden lassen. Wenn weiter
  • 341 Leser
FUSSBALL

KOMMENTAR: Löw als Solist

Dass der Assistenztrainer den Chef beerbt, ist gute alte Tradition beim Deutschen Fußball-Bund (DFB). Insofern entbehrt es nicht einer gewissen Logik, dass Joachim Löw zum Nachfolger Jürgen Klinsmanns gekürt wurde. Zweifelsohne hat der Taktiker Löw auch einen großen Anteil an dem erfolgreichen Auftritt der deutschen Nationalmannschaft bei der WM. Ob weiter
  • 456 Leser
MICROSOFT

KOMMENTAR: Zu milde Strafe

Zehn Jahre tobte die Schlacht um die Weltherrschaft in der griechischen Mythologie. Immer wieder schleuderte Zeus seine Donnerkeile gegen die Titanen. Die Welt stöhnte laut unter dem Dröhnen dieser Urgewalten. Schließlich unterlagen die Titanen. Die wirtschaftliche Realität des 21. Jahrhunderts sieht anders aus: Zwar kann die Europäische Union eine weiter
  • 428 Leser
BUSH

Kritik an Besuch

Eine Mehrheit der Deutschen steht dem Besuch des US-Präsidenten kritisch gegenüber. Nach einer Forsa-Erhebung sagen nur 41 Prozent der 1000 Befragten Ja zu George Bushs Aufenthalt in Mecklenburg-Vorpommern, 52 Prozent äußerten sich negativ. Bush ist gestern Abend auf dem Flughafen Rostock-Laage gelandet und trifft heute Kanzlerin Angela Merkel. weiter
  • 440 Leser
ERZIEHUNG / Migrantenquote an Schulen im Gespräch

Kritik an Ministerium

Werden Einwandererkinder künftig nach einem speziellen Schlüssel über die Grund- und Hauptschulen verteilt? Experten diskutieren darüber. weiter
  • 327 Leser
ToyotA Deutschland

Kräftiges Plus

Der japanische Autobauer Toyota hat im Geschäftsjahr 2005/2006 (31. März) in Deutschland kräftig zugelegt. Die Neuzulassungen wuchsen um 6,1 Prozent auf 134 770 Autos, teilte Toyota Deutschland mit. Der Marktanteil stieg auf 4 Prozent. Der Gewinn kletterte von 3,5 Mio. EUR auf 16,4 Mio. EUR. Die Umsatzerlöse legten um 6,3 Prozent auf 2,3 Mrd. EUR zu. weiter
  • 624 Leser
AUSZEICHNUNG

Kulturpreis für Kirchen

Der Schauspieler Klaus Maria Brandauer, der Cellist Jan Vogler, der Sänger Thomas Quasthoff und der Herzog von Kent werden im Oktober mit dem Europäischen Kulturpreis ausgezeichnet. Der Ehrenpreis geht an die russisch-orthodoxe Kirche, die Evangelische Kirche in Deutschland und den 'Petersburger Dialog'. Den mit 2500 Euro dotierten Förderpreis bekommt weiter
  • 368 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2722 (Vortag: 1,2736) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7860 (0,7852) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6915 (0,69225) britische Pfund, 146,56 (145,69) japanische Yen und 1,5658 (1,5665) Schweizer weiter
  • 481 Leser

Kurz und Bündig

50 000 Besucher erwartet Die Geschichte Kaufbeurens lassen rund 2000 Kinder von heute an beim traditionellen Tänzelfest aufleben. Etwa 50 000 Besucher kommen jährlich zu diesem ältesten historischen Kinderfest Bayerns. Höhepunkt der zwölftägigen Veranstaltung sind zwei Festumzüge, in denen der Besuch des Kaisers Maximilian I. im Jahr 1497 nachgespielt weiter
  • 397 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mieten auf Rekordniveau Der wachsende Wohnungsmangel in Baden-Württemberg treibt nach Ansicht des Deutschen Mieterbundes (DMB) die Mieten auf ein bisher nie erreichtes Preisniveau. Die Mieten dürften künftig um bis zu 10 Prozent pro Jahr steigen. In Baden-Württemberg lägen sie 29 Prozent über dem Bundesdurchschnitt. Schumacher belastet Ex-Infineon-Chef weiter
  • 468 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (004. Folge)

4. Folge Peinlich, denke ich, er hat zu Hause geschwindelt und seinen Besuch bei mir als Alibi benützt. Also schwenke ich schnell um, frage nach den Kindern und verabschiede mich. Dann versuche ich sofort, Christian übers Handy zu erreichen und zu warnen. Hoffentlich macht er nicht den gleichen Mist wie sein Vater. Er tut ganz unbefangen. Ja, ursprünglich weiter
  • 350 Leser
SCHULEN

Lehrer wollen Ferien behalten

Der Verband Bildung und Erziehung hat Forderungen nach kürzeren Sommerferien kritisiert. Nur weil der Urlaub der Eltern kürzer sei als die Ferien ihrer Kinder, dürfe man den Schülern nicht die unterrichtsfreie Zeit beschneiden, sagte der Sprecher des Landesverbands, Michael Gomolzig, gestern: 'Erstklässler benötigen andere Zeiten der Entspannung und weiter
  • 359 Leser
INTEGRATION

LEITARTIKEL: Lohnendes Ziel

Integrationsgipfel ist ein großes Wort. Es weckt Erwartungen, die das Treffen im Kanzleramt nicht einlösen kann. Wenn alle Beteiligten sich aber Mühe geben - die Politiker, die Verbände, die Experten -, dürfte es möglich sein, morgen einen Prozess einzuleiten, bei dem die Probleme im Zusammenleben von Deutschen und Ausländern nicht nur klar benannt, weiter
  • 373 Leser

Leute im Blick

Naomi Campbell Topmodel Naomi Campbell (36) musste beim Shopping eine arge Schmach hinnehmen. Sie wollte in einem Londoner Geschäft einige Taschen und Koffer mit ihrer Kreditkarte bezahlen. Wie der 'Mirror' berichtet, äußerte die Kassiererin daraufhin Zweifel, ob sie wirklich Naomi Campbell sei. Campbell bestand darauf, dass sie die sei, für die sie weiter
  • 364 Leser
RAUCHER

Light-Zigarette bringt nichts

Raucher von Light-Zigaretten mögen die Vorstellung hegen, ihr tabakbedingtes Gesundheitsrisiko gering zu halten. Eine US-Studie zeigt jedoch, dass Konsumenten genau dieser Zigarettenarten eher selten mit dem Rauchen aufhören. Von den mehr als 12 000 untersuchten Rauchern war die Wahrscheinlichkeit des Aufhörens bei Light-Rauchern um 50 Prozent geringer weiter
  • 416 Leser
ITALIEN

Lippi tritt von der Bühne ab

Er kam, sah, siegte und ging - mit dem gewonnenen Weltmeistertitel ist Italiens Nationaltrainer Marcello Lippi auf dem Höhepunkt seiner Karriere abgetreten. 'Meine Aufgabe ist erfüllt', erklärte der 58-Jährige gestern in Rom. Wie Bundestrainer Jürgen Klinsmann ließ sich auch der Vater der italienischen Fußball-Renaissance nicht mehr zu einer Vertragsverlängerung weiter
  • 340 Leser
LEICHTATHLETIK / Hürden-Weltrekord und andere Glanzpunkte

Liu ist jetzt allein der Schnellste

Der Chinese Xiang Liu ist jetzt ganz allein der schnellster Hürdensprinter. In Lausanne verbesserte er den zusammen mit dem Briten Jackson gehaltenen Weltrekord. weiter
  • 334 Leser
REGIERUNG / Unternehmenssteuerreform beschlossen

Lorbeeren für Steinbrück

Bis zum Herbst soll Klarheit über Finanzierung herrschen
Das Bundeskabinett hat die von Finanzminister Peer Steinbrück vorgelegten Eckpunkte zur Unternehmenssteuerreform beschlossen. Bis zum Oktober soll daraus ein detaillierter Gesetzentwurf werden. In Kraft treten werden die neuen Tarife am 1. Januar 2008. weiter
  • 350 Leser
BUNDESTRAINER / Jürgen Klinsmanns Nachfolger hat klare Vorstellungen

Löw nimmt den EM-Titel ins Visier

Ein neuer Assistenztrainer wird gesucht: Eilts und Klopp sind keine Kandidaten
Joachim Löw will sich für die deutsche Nationalmannschaft neu erfinden. Um den Prozess zu beschleunigen, hat der Nachfolger von Jürgen Klinsmann an seinem ersten Arbeitstag gleich ein hohes Ziel ausgegeben. 'Wir wollen Europameister werden', sagte der 46-Jährige. weiter
  • 336 Leser
ARBEITSMARKT / Berufliche und persönliche Netzwerke werden bei der Stellenbesetzung immer wichtiger

Mitarbeiter werben Mitarbeiter

Berufliche und persönliche Netzwerke werden bei der Suche nach einer Stelle immer wichtiger. Insbesondere bei hochqualifizierten Jobs legen Unternehmen großen Wert darauf, potenzielle Kandidaten bereits zu kennen, bevor es zu einer Vertragsunterzeichnung kommt. weiter
  • 625 Leser

Na Sowas. . .

An einer Angel sollen slowakische Fischer einen Ertrinkenden aus der Donau gerettet haben. Die Angler waren nahe Bratislava auf einen im Fluss treibenden Mann (21) aufmerksam geworden. Sie warfen ihre Angeln nach ihm aus. Ein Haken verfing sich in der Kleidung des Mannes, der ein georgischer Flüchtling ist und mit dem Schlauchboot illegal nach Österreich weiter
  • 337 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Terrorverdächtiger war Student Der vor einigen Tagen in Hamburg festgenommene 36-jährige mutmaßliche Al-Kaida-Unterstützer hat von 1996 bis 2004 an der Kieler Universität studiert. Der Deutsch-Marokkaner soll Selbstmord-Attentäter für den Irak rekrutiert haben und Kontaktmann für Said Bahaji gewesen sein, einen der mutmaßlichen Planer der Anschläge weiter
  • 412 Leser
Auto-Urlaub

Neue Regeln in Tschechien

Bei Fahrten nach Tschechien sollten Autofahrer die neuen, seit Anfang Juli geltenden Verkehrsregeln kennen. Zuwiderhandlungen werden künftig schärfer geahndet, mindestens mit 1500 Kronen (53 Euro), wie der ADAC mitteilt. Die wichtigsten Neuerungen: · Autofahrer müssen ganzjährig auch tagsüber mit Licht fahren, bisher war dies nur für die Wintermonate weiter
  • 380 Leser
GEBÜHREN

Nicht jedes Gespräch kostet

Die Deutsche Bahn hat einen Streit um Gebühren gegen das Land Baden-Württemberg gewonnen. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gab dem Konzern Recht, der sich gegen einen Gebührenbescheid im Zusammenhang mit der Sanierung eines stillgelegten Bahnhofs gewehrt hatte. Das Landratsamt Ortenaukreis hatte darin 5000 Mark für Besprechungen zwischen seinen weiter
  • 358 Leser
SKILANGLAUF

Not macht erfinderisch

Skilanglauf-Weltcupsieger Tobias Angerer (Vachendorf) erlitt beim Joggen einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk. Auch Teamkollege Axel Teichmann kann nur sehr eingeschränkt trainieren. Wegen einer schweren Sprunggelenksverletzung schwitzt er in einem Spezial-Rollstuhl, den ihm der junge Behindertensportler Elias Weber aus Ravensburg geliehen hat. weiter
  • 472 Leser
HILFE / Diakonie fordert Umdenken

Ohne Klimaschutz wächst die Armut

Die Diakonie Katastrophenhilfe schlägt Alarm: Der Klimawandel und seine verheerenden Folgen erschwerten weltweit den Kampf gegen Hunger und Armut weiter
  • 390 Leser
NATUR / Seltsame Anrufe wegen tierischer Notfälle

Polizisten als Schlangenbändiger und Krokodilsucher

Wenn die Temperaturen steigen, häufen sich seltsame Notrufe bei der Polizei. Schlangen müssen gebändigt und 'Krokodile' aus dem Neckar geholt werden. weiter
  • 432 Leser
PARTY / Love Parade am Samstag in Berlin

Raver erobern die Fanmeile

Hunderttausende Besucher erwartet
Unter dem Motto 'The Love Is Back' zieht am Samstag nach zweijähriger Pause wieder die Love Parade durch Berlin. Für die Tänzer gibt es einige Neuerungen. weiter
  • 398 Leser

Reaktionen

oliver bierhoff (DFB-Manager): Da ist etwas zusammengewachsen, ein Team voller Ehrgeiz, Vertrauen, Standfestigkeit, mit Spaß und Freude. Es ist sehr schade, dass einer aus diesem tollen Team abspringt. Aber ich bin froh, dass wir den Weg weiterführen. Michael Ballack (Kapitän): Ich finde es schade, dass Jürgen Klinsmann nicht weitermacht. Die Zusammenarbeit weiter
  • 370 Leser
GENFER KONVENTION / USA sichern Guantánamo-Gefangenen humanere Behandlung zu

Rechte auch für Terrorverdächtige

Vor dem G-8-Gipfel will Präsident Bush offenbar gut Wetter machen
Die US-Regierung gibt internationalem Druck und einer Gerichtsentscheidung nach: Auch gefangen gehaltene Terrorverdächtige, etwa in Guantánamo, sollen nach den Genfer Konventionen behandelt werden. Grausamkeiten, Folter und Erniedrigungen sind künftig verboten. Lange hat sich die US-Regierung gesträubt, jetzt gibt sie nach: Alle Gefangenen im Kampf weiter
  • 407 Leser
JUBILÄUM / Die Franziskanerin Engeltraud Mayer feierte gestern ihren 100. Geburtstag

Reise nach Paris für den Engel der Wöchnerinnen

Roter Teppich und Fanfaren für den 'Engel' der Wöchnerinnen: Engeltraud Mayer feierte gestern im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses ihren 100. Geburtstag. weiter
  • 431 Leser
KONGRESS / Jeder dritte Baden-Württemberger klagt über zunehmenden Verkehrslärm

Rote Streifen für die Hauptstraßen

Zunächst werden die Ballungsräume im Land nach einer EU-Richtlinie kartiert
Jeder dritte Baden-Württemberger leidet unter Lärm, die Tendenz ist steigend. Das Thema 'Umgebungslärm', von der EU-Kommission angestoßen, könnte deshalb bald eine ähnliche Dynamik entfalten wie die FeinstaubDebatte, glaubt Umweltministerin Tanja Gönner. weiter
  • 417 Leser
DOPING

Sadowa erwischt

Diskus-Weltmeisterin Franka Dietzsch (Neubrandenburg) hat vor der EM in Göteborg (7. - 13. August) ihre größte Rivalin verloren: Der russischen Olympiasiegerin Natalja Sadowa droht nach einer zweiten Dopingaffäre eine lebenslange Sperre. Bei der 34-Jährigen wurde am 28. Mai beim Meeting im niederländischen Hengelo eine verbortene Substanz nachgewiesen. weiter
  • 349 Leser
MICROSOFT / Software-Konzern zu 280-Millionen-Euro-Strafe verdonnert

Schlechtes Benehmen

EU: Wahlrecht für den Verbraucher ist eingeschränkt
Die EU-Kommission hat dem weltgrößten Softwarekonzern Microsoft gestern eine Strafe in Höhe von 280,5 Mio. EUR auferlegt. Es dürfe keine Monopolisten auf dem europäischen Binnenmarkt geben, heißt es als Begründung. Microsoft will gegen die Entscheidung klagen. weiter
  • 546 Leser
LEICHTATHLETIK / EM-Aus für Zehnkämpfer Niklaus

Sesambein als Stolperstein

Hallen-Weltmeister Andre Niklaus (Berlin) kann nicht bei der Leichtathletik-EM in Göteborg (7. bis 13. August) starten. Der Zehnkämpfer fehlte wegen seines sogenannten Sesambeins am großen Zeh bereits im Juni bei der EM-Qualifikation in Ratingen. Zuvor hatte er als Vierter mit 8239 Punkten in Götzis/Österreich seine Medaillenambitionen deutlich gemacht. weiter
  • 393 Leser
WILHELMA / Tier bei Urach eingefangen

Steinbock für den Zoo

Ein Jahr lang streunte der freundliche Steinbock, der in Bad Urach 'Moritz' genannt wurde, nahe der Stadt weiter
  • 421 Leser
GEOLOGIE / Vor 250 Jahren wurde der Wissenschaftler Mathias von Flurl geboren

Steinen auf den Grund gegangen

Ritterschlag als Krönung des Lebenswerks - Jubiläumsjahr in Straubing
Eine handkolorierte Karte mit den acht wichtigsten Gesteinsarten, darunter Granit, Gneis und Nagelfluh, begründete die Geologie und Mineralogie in Bayern. Mathias von Flurl legte den Grundstein für die wissenschaftliche Untersuchung des bayerischen Untergrunds. weiter
  • 399 Leser

Stichwort: Lashkar-e-Toiba und SIMI

Die Gruppen Lashkar-e-Toiba und Student Islamic Movement of India (SIMI) gelten als die Hauptverdächtigen der Anschlagserie auf Vorortzüge in der westindischen Finanzmetropole Bombay. Beide Gruppen waren in den vergangenen Jahren in Indien wiederholt mit zum Teil schweren Terrorattacken in Verbindung gebracht worden. Die Lashkar-e-Toiba ('Armee der weiter
  • 408 Leser
JUSTIZ / Zwei Bewerber hoffen auf Zuschlag

Streit um private Bewährungshilfe

Als erstes Bundesland will Baden-Württemberg die Bewährungs- und Gerichtshilfe flächendeckend privatisieren. Verdi hält das Vorhaben für verfassungswidrig. weiter
  • 411 Leser
URTEIL / Mann beachtet Baderegeln nicht und kassiert dafür ein Schwimmbadverbot bis zum Jahresende

Störrischer Rentner darf nicht mehr ins Becken springen

Die permanente Missachtung wichtiger Baderegeln hat einem störrischen Rentner im rheinhessischen Alzey ein Verbot fürs Schwimmbad noch bis zum Jahresende eingebracht. Wie aus einem Urteil des Verwaltungsgerichts Mainz hervorgeht, war der Mann immer wieder von der Einstiegsleiter in das Nichtschwimmerbecken gesprungen. Am 13. Juni habe er zudem ein zwölfjähriges weiter
  • 411 Leser

Telegramme

fussball: Vizemeister Werder Bremen hat Stürmer Hugo Almeida (22) vom FC Porto zunächst für ein Jahr auf Leihbasis verpflichtet. Zudem hat der Bundesligist eine Kaufoption auf den portugiesischen Nationalspieler, der mit 19 debütierte. fussball: Nach Philipp Degen (Borussia Dortmund) heuert auch dessen Schweizer Zwillingsbruder David in der Bundesliga weiter
  • 302 Leser

Tipp des tages: Edelmarke nicht absetzbar

Ein Arbeitnehmer muss die von seinem Arbeitgeber verbilligt überlassene Kleidung als Lohn versteuern. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) im Streit eines bekannten Bekleidungsherstellers mit dem Finanzamt entschieden. Das Unternehmen hatte die Mitglieder der Geschäftsleitung per Kleiderordnung verpflichtet, die jeweils neueste Kollektion zu tragen, um weiter
  • 481 Leser
MORDFALL

Transsexueller tot im Koffer

Erste Spur im Rätsel um den in Hamburg entdeckten Leichentorso: Bei dem Opfer handelt es sich um einen Transsexuellen, ergaben erste Untersuchungen. 'Ferner wurden bei der Obduktion Brustimplantate gefunden', teilte die Polizei mit. Das Opfer soll zwischen 25 und 50 Jahre alt und möglicherweise asiatischer Herkunft sein. Die Polizei sprach von einer weiter
  • 469 Leser
POLIZEI / Weniger Rauschgifttote registriert

Trend zu künstlichen Drogen

Immer mehr Menschen im Land konsumieren Ecstasy oder Amphetamine. Das geht aus der jüngsten Drogenbilanz hervor. Auch Cannabis wird häufiger geraucht. weiter
  • 370 Leser
MTU Friedrichshafen

Unter neuer Flagge: Tognum

Nicht nur der neue Name der Holding, Tognum, soll Ausdruck des Zusammengehörigkeitsgefühls der MTU-Gruppe sein - die Mitarbeiter werden in den nächsten knapp zwei Jahren gemeinsam auch ein Segelschiff gleichen Namens bauen. Tognum-Chef Volker Heuer steuerte dazu jetzt bereits ein symbolisches Utensil bei: die Schiffsglocke. Die neue Namensgebung für weiter
  • 498 Leser
KRIEGSGEFANGENE

USA geben nach

Die US-Regierung hat die Geltung der Genfer Konventionen auch für feindliche Kämpfer anerkannt, die im Anti-Terrorkrieg festgenommen wurden. Das Weiße Haus zog eine Präsidenten-Direktive teilweise zurück, die die Anwendung der Konventionen zum Schutz von Kriegsgefangenen für Taliban- und Al-Kaida-Kämpfer in Abrede gestellt hat. weiter
  • 424 Leser
STATISTIK / Bevölkerung in Bayern wächst weiter

Vermehrung durch Zuwanderung

Die Bevölkerungszahl in Bayern ist auch im vergangenen Jahr gewachsen. Sie stieg um rund 25 000, das ist ein Plus von 0,2 Prozent, wie Innenstaatssekretär Georg Schmid gestern in München mitteilte. Der Anstieg ist allerdings ausschließlich auf die Zuwanderung zurückzuführen. Im Inland standen rund 127 000 Zuzügen knapp 98 000 Wegzüge gegenüber, das weiter
  • 308 Leser
GESCHWISTER

Viele sind neidisch

Jeder Zehnte ist hin und wieder neidisch auf Geschwister, ergab eine Umfrage für das Apothekenmagazin. Bei Menschen unter 20 kennt sogar jeder Fünfte Neidgefühle. Während andere Verwandte argwöhnisch von 4 Prozent beäugt werden, sind Eltern selten Objekte des Neides (1,5). Noch seltener trifft es den Partner oder die Kinder (1,2 und 1,1 Prozent). weiter
  • 679 Leser
Klenk Holz

West LB steigt ein

Der Finanzinvestor Equita Beteiligungen (Bad Homburg) hat sich von seinem Engagement an der Klenk-Gruppe (Oberrot/Kreis Schwäbisch Hall) nach der ursprünglich geplanten Beteiligungsdauer getrennt. Das berichtet die Klenk AG. Neuer Großaktionär wird die Düsseldorfer West LB mit 20 Prozent, 10 Prozent erwirbt die Klenk AG als eigene Aktien. Die Familien weiter
  • 476 Leser
EINSTURZGEFAHR

Wohnkomplex evakuiert

Wegen der Einsturzgefahr einer Tiefgarage in Amsterdam mussten fast 200 Menschen ihre Wohnungen für nicht absehbare Zeit verlassen. Auch Läden in dem Gebäudekomplex wurden evakuiert. Die Menschen, die mit wenig Hab und Gut überstürzt ausziehen mussten, hätten aber Verständnis gezeigt, sagte die Polizei. Kontrolleure hatten einen Riss in einer Betonsäule weiter
  • 327 Leser
ERENTO / Im Internet lassen sich ausgefallene und übliche Produkte leihen

Zur Präsentation einen Panzer mieten

Ob Ausflugsdampfer, Wasserfall oder Panzer: Wer nicht kaufen will, kann mieten. 200 000 Artikel sind im letzten Jahr über Erento im Internet verliehen worden. weiter
  • 546 Leser
TENNIS / Reduzierte Dopingstrafe für Puerta

Zwei statt acht Jahre Sperre

Der argentinische Tennisprofi Mariano Puerta könnte seine Karriere doch noch fortsetzen. Der Internationale Sportgerichtshof CAS reduzierte die im Vorjahr vom Tennis-Weltverband ITF verhängte achtjährige Dopingsperre auf zwei Jahre. Der 27-Jährige könnte am 5. Juni 2007 wieder auf den Tennisplatz zurückkehren. In seiner Urteilsbegründung verwies der weiter
  • 395 Leser
FAHRLÄSSIGE TÖTUNG / 82-Jährige starb nach Operation

Zwei Ärzte angeklagt

Weil sie einer 82-jährigen Patientin die nötigen Blutkonserven nicht gegeben hatten, klagt die Staatsanwaltschaft zwei Klinikärzte wegen fahrlässiger Tötung an. weiter
  • 356 Leser
VERBÄNDE / Reaktionen auf Eckpunkte der Steuerreform

Änderungen gefordert

Die deutsche Wirtschaft sieht die Eckpunkte zur Unternehmenssteuerreform als brauchbare Diskussions-Grundlage. Gleichzeitig fordert sie Änderungen. weiter
  • 511 Leser